Page 24

Länge: 5 km - Dauer: 2,5 Stunden - Schwierigkeitsgrad: 3 Besonders interessant: Wunderbare Aussichten. Nach dem malerischen Dorf Gerakies führt der Weg ins Marathasa-Tal. Es liegt inmitten üppiger Vegetation an den Ausläufern des Pafos-Waldgebiets. Es geht weiter abwärts südlich vom „Tree Tops“-Hotel und dann wieder aufwärts. Damit der Pfad zum Rundweg wird, geht man 800 m die Straße Gerakies-Kykkos entlang.

BLATT 2:

4. Vouni Panagias-Wanderweg (Rundweg)

Start: Pano Panagia, quer durch das Kulturelle Zentrum bei der Kirche Länge: 9,8 km - Dauer: 3 Stunden - Schwierigkeitsgrad: 3 Besonders interessant: Vom höchsten Punkt schöne Aussicht auf das Dorf Panagia, die Halbinsel Akamas, den Pafos-Wald und das Troodos-Gebirge. Der Weg geht durch Weinberge und teilt sich gegen Wegende in zwei Routen. Die eine führt zum Kloster Panagia Chrysorrogiatissa und läuft dann auf Panagia zu. Die andere, kürzere Strecke führt direkt ins Dorf. Eine Abzweigung führt zur Vouni Feuerwachstation.

BLATT 2:

5. Enetika Gefyria (Venezianische Brücken)-Wanderweg (geradlinig)

Start: (a) Dorf Kaminaria – (b) Dorf Vretsia Länge: 17 km - Dauer: 6 Stunden Zwischenstrecken/Dauer: Kaminaria-Elia Brücke 3,2 km – 1 Stunde, Elia BrückeTsielefos Brücke 3,9 km – 2 Stunden, Tsielefos Brücke-Roydia Brücke 6,9 km – 2 Stunden, Roydia Brücke-Vretsia 3 km – 1 Stunde. Schwierigkeitsgrad: 3 Besonders interessant: Die mittelalterlichen Brücken Elia, Tsielefos und Roydia. Auf dem ganzen Weg Panorama-Aussichten. Die Strecke führt durch dichten Kiefernwald, verläuft über den Arminou-Staudamm, passiert den Pera Vasa Picknickplatz (man achte auf den hier aufgestellten Stamm einer Pera Vasa-Pinie) und läuft weiter durch das zum Kykkou-Kloster gehörende „Saouris“Farmgelände. Der Weg endet nach der Höhle von Saouris und „Mita’s Pferch“ bei einem Geier-Beobachtungsposten. 23

Zypern. Folgen Sie dem E4 und anderen Wanderwegen  
Zypern. Folgen Sie dem E4 und anderen Wanderwegen  

Z y p e rn. Fo lg e n S i e d e m E 4 u n d a n de ren W an d e r w e g e n

Advertisement