Page 1

OFFIZIELLER GUIDE FÜR BERGEN UND SEINE REGION

DEUTSCH

BERGEN DAS TOR ZU DEN FJORDEN NORWEGENS

2016

Hardanger | Voss | Flåm | Nordhordland | Sunnhordland | Küstenabenteuer

BERGEN ERLEBNISSE

18-61, 66-73

TRANSPORT

62-63, 84-91

UNTERKUNFT SHOPPING

PLAN & BOOK:

visitBergen.com

0-17

74-83 92-99

RESTAURANTS

100-113

REGION

114-128

World Heritage City


ERLEBNISSE

Folgen Sie uns auf

Bergen Tourist Board / Espen Haagensen

SPEKTAKULÄRE ISCHE AUSSICHT, MAG IS BN SE UND GOURMETERLE WANDERUNGEN IN HERRLICHER CHAFT GEBIRGSLANDS


DID YOU KNOW? Restaurants Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

Design: Ulriken643

Espen Haagensen

#vidden

ERLEBNISSE

1


2

ERLEBNISSE

GeöffNeT: 1. SEPT – 1. MAI : Mo – Mi 10.00 – 16.00 uhr, do 10.00 – 18.00 u Folgen Sie uns auf


DID YOU KNOW? Restaurants Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

ERLEBNISSE

eRlebNISSe: - SeelöwenSchau - Fütterung - groSSe reptilien- und Schlangenabteilung

Treffen Sie einen echten Bergener… Im Aquarium von Bergen können Sie u.a. diesen gefleckten Seewolf kennen lernen. Die Art ist als Großmaul bekannt (meistens freundlich gesinnt, kann aber ganz schön zubeißen) und verträgt schlechtes Wetter und Kälte besonders gut (sie hat Gefrierschutzmittel gegen Frost im Blut). Bergenser und Seewölfe machen vielleicht einen Furcht erregenden Eindruck, aber das ist nur äußerlich. Wer sie näher kennen lernt, bekommt einen Freund fürs Leben. Willkommen im Aquarium!

akvariet.no

uhr, Fr – So 10.00 – 16.00 uhr, 1. MAI – 1. SEPT : Mo – So 09.00-18.00 uhr

S. S. 42-45

3


ERLEBNISSE

Immer auf Fl Fløyen Folk

Volksmusik ab NOK 110 / 210 21. Juni – 4. August

Kanuverleih FOTO: Sverre Hjørnevik

4

kostenlos 18. Juni – 14. August

Fløyen Kiosk und Wä

#nur6min

Vetrlidsalmeningen Tel.: +47 55 33 68 00 / E


DID YOU KNOW? Restaurants Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

ERLEBNISSE

S. S. 42-45

viel los løyen Fahrradverleih ab NOK 150 täglich

Geführte Touren ab NOK 250 täglich

ärmestube

nentfernt

n 23A, N-5014 Bergen E-mail: info@floyen.no

floyen.no

5


6

ERLEBNISSE

Im Science Center VilVite gibt es eine große Ausstellung mit interaktiven Installationen, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert. Vilvite ist ein Ort für alle, die Freude daran haben zu experimentieren, Naturwissenschaften und Technologie zu erforschen - oder die einfach nur neugierig sind und Spaß haben wollen!

Erleben • Interaktive Ausstellung • Wissensshow • 3D-Film

Öffnungszeiten

20.06.-21.08.: Mo-So 10-17 Uhr 22.08.-19.06.: Di-Fr 9-15 Uhr Sa-So 10-17 Uhr

Nehmen Sie die Strassenbahn bis ”Florida”. Herzlich willkommen!

vilvite.no

S. S. 42-45

Foto: Thor Brødreskift

Erleben – Erforschen – Spaß haben!


INHALTSVERZEICHNIS

7

Willkommen zu unserem Erlebnisangebot Bergen als europäische Kulturund Weltkulturerbestadt bietet Ihnen einmalige Kultur und unvergessliche Erlebnisse. Als Tor zum Reich der Fjorde bietet Ihnen die Region von Bergen eine ideale Kombination aus Natur, Kultur und interessanten städtischen Erlebnissen. Unabhängig von der Jahreszeit ist Bergen eine internationale Stadt voller Geschichte und Traditionen. Bergen schätzt seine Besucher, und Bergen ist einen Besuch wert. Wir heißen Sie herzlich willkommen in Bergen! Das Fremdenverkehrsamt Bergen Reiselivslag

ÜBER BERGEN

0–17

Touristeninformation

8–9

Geschichte

10–13

Events

14–17

Information

113, 129

ERLEBNISSE

18–61, 66–73

Sightseeing

18–23

Fjordfahrten

24–37

Kulturelles und Erlebnisse

38–41

Die Bergen Card

42–45

Sehenswürdigkeiten

46–61, 66–67

Unterhaltung

68–69

Sport und Freizeit

70–73

UNTERKUNFT

74–83

Preisliste

76–79

KARTEN

26, 64–65

TRANSPORT

84–91, 130

Hinweise zu den Sehenswürdigkeiten SHOPPING

Ole Warberg Direktor vom Fremdenverkehrsamt Bergen

Member of Bergen Tourist Board

62 92–99

RESTAURANTS / NACHTLEBEN

100–112

REGION

114–128

Region West

118–119

Region Nord

120–122

Region Süd

122–123

Region Ost

124–128

Sognefjorden

126–127

Schauen Sie in Läden, Restaurants und Hotels nach diesem Emblem. Wir möchten gern, dass Sie von den Angeboten unserer Mitglieder Gebrauch machen. PLAN & BOOK:

visitBergen.com


8

i Touristeninformation

INFORMATION

Touristeninformation in Bergen Das Informationszentrum für Fremdenverkehr, Kultur und Erlebnisse für die ganze Region finden Sie in der “Torghallen” auf dem Fischmarkt.

N

Fløibanen

PHUS

Ny

sveien

Øvre

T BRYG

s gat e

Korskirken

Torget Fish Market

Tourist Information AIE

N

5

55

Scandic Strand

Scandic

P Neptun

Klostergarasjen

PHUS

Detaillierte Karte auf S. 64-65.

Thon H. Bristol

en

ing

enn

Wallendahl

T Rådhus

TE GA

T GA D AN S T R Kløverhuset

Galleriet

IE S

EN

alm

ate

dts g

. Sun

C Best Western H. H.Augustin Hordaheimen

DK

Torg

Parkplatz für Auto Parkplatz für Bus Sommer

S

Clarion H. Admiral

N TRA

T R IS CH n io

gen Vå

it Xhib

Hotel

T

Domkirken

oret

T Taxihalterstelle

Ko ng Os car

585

GEN

kont

Havne

gt.

n H.

Rosenkrantztårnet

585

Det Hanseatiske H.

llectio

dbru San

n Co

T

PHUS

Radisson Blu Royal Hotel

Clario

Thon H. Bergen Brygge

Håkonshallen

n

Thon H. Rosenkrantz First H. Marin

Mariakirken

585 E16 E39

gate

Vetrlids alm.

ndvik

S

e

Sa

In der zweiten Etage der neuen “Torghallen” haben Sie eine Panoramasicht auf den Hafen und Bryggen. Die Touristeninformation enthält Ausstellungen und Darstellungen von Erlebnisangeboten in Bergen und ganz Fjord-Norwegen. Unsere Dienstleistungen (Beratungen und Empfehlungen) sind unentgeltlich; außerdem können Sie bei uns zahlreiche touristische Produkte bzw. sonstige Dienstleistungen käuflich erwerben.

T

Radisson Blu Hotel Norge

585 E16 E39

In der Touristeninformation können Sie alle Übernachtungsformen buchen: Hotel, Bed & Breakfast, Jugendherberge oder private Unterkunft bei einer Familie. Sie können zwischen mehr als 40 Hotels im Stadtzentrum oder in der Region wählen, von kleinen charmanten Hotels und Pensionen bis zu großen Hotelketten. Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung von Übernachtung in Bergen und Umgebung behilflich. Geldwechsel der üblichen Währungen. Bezahlung von unseren Produkten und Dienstleistungen auch in ausländischer Währung möglich.


INFORMATION

TICKETS FÜR SIGHTSEEING, FJORDFAHRTEN UND KONZERTE Reichhaltiges Angebot über Stadt- und Hafenrundfahrten sowie Angebote über alle bekannten Rundfahrten und Fjordfahrten mit Bergen als Ausgangspunkt. Abfahrtstelle für mehrere Fahrten nahe der Touristeninformation. DIE BERGEN CARD Die Bergen Card berechtigt zu zahlreichen Vorteilen, gratis Zugang bzw. starke Ermäßigung. Weitere Informationen finden Sie auf S. 42-45. Verkauf der Bergen Card in der Touristeninformation. Schauen Sie nach dem Zeichen in diesem Guide. SOUVENIRS AUS BERGEN Kleiner Souvenirladen mit ausgewählten traditionellen Souvenirs. Wir verkaufen auch Postkarten und Briefmarken. UNENTGELTLICHE BROSCHÜREN Komplettes Informationsangebot mit Broschüren über Bergen und Fjord-Norwegen sowie Ausstellungen als Anregung für Ihre Weiterreise in Norwegen.

GELDWECHSEL Bergens beste Öffnungszeiten für Geldwechsel. Geldwechsel der gewöhnlichsten Währungen. ZUGTICKETS Verkauf von Zugtickets für alle Fahrten innerhalb Norwegens. ONLINE BUCHUNG Unsere Internetseiten sind immer auf dem neuesten Stand. Sie gelangen schnell und einfach zu den verschiedenen Angeboten. Buchen Sie Ihre Erlebniswünsche online unter www.visitBergen.com • Übernachtung • Fjordfahrten • Bergen-Card

GANZJÄHRIG LANGE ÖFFNUNGSZEITEN Juni, Juli und Aug.: Mai und Sept.: Sonst:

Täglich Täglich Mo.-Sa.

www.visitBergen.com

08.30-22 Uhr 09-20 Uhr 09-16 Uhr

Geschlossen 24., 25., 26. und 31. Dez. und 1. Jan. Geöffnet während der Ostertage. Touristeninformation in Bergen Strandkaien 3, NO-5013 Bergen, Norge (+47) 55 55 20 00 – info@visitBergen.com www.visitBergen.com

Die Bergen Card - praktisch und preiswert.

Gratis App für Bergen und ganz Norwegen.

i

visitNorway – Official Travel Guide PLAN & BOOK:

visitBergen.com

9


10 BERGEN

Grieghallen

EINE STADT VOLLER ERLEBNISSE Bergen ist wegen seines speziellen Charmes und seines besonderen Ambientes in aller Welt bekannt geworden. Erleben Sie dies auch selbst! Bergen ist einen Spaziergang wert. Allein das Bummeln durch alte Straßen und Gässchen mit den vielen Holzhäusern kann schon ein unvergessliches Erlebnis sein. Hier wohnen und wirken seit Hunderten von Jahren die Menschen. An den steilsten Stellen unterbrechen Treppchen die Straßen aus Kopfsteinpflaster, und wo Platz für Blumen ist, sprießt es überall. Empfehlenswert ist ein Abstecher zum Fischmarkt mit dem lebComposer Edvard Grieg haften Gewimmel von Menschen; oder ein Besuch des Aquariums mit zahlreichen Fischen, Pinguinen und Robben. Krokodile, Schlangen und Spinnen haben dort ebenfalls ihr Zuhause. Spazieren Sie entlang des Weltkulturerbes Bryggen in Richtung der alten Festung Bergenhus. Besuchen Sie die vielen Museen und Galerien in Bergen. Es ist auch nicht weit vom Zentrum zum Fløyen, Ulriken oder einen der anderen sieben Stadtberge, die die Stadt umsäumen. Ein Panoramablick erwartet Sie hier über Stadt, Fjord und das Meer.

Folgen Sie uns auf

GESCHICHTE UND TRADITIONEN Bergen wurde 1070 von König Olav Kyrres gegründet und wurde im 13. Jahrhundert Norwegens erste richtige Reichshauptstadt. Bis 1830 herum war Bergen Norwegens größte Stadt und im Mittelalter eine Zeit lang auch die größte des Nordens. Letzteres ist ihrer Bedeutung als Handels- und Schifffahrtsstadt in Europa zu verdanken. Bergen gehörte zu den vier wichtigsten ausländischen Handelsstationen der hanseatischen Kaufleute. Bergen hat etwa 275.000 Einwohner, und heute sind Industrie, Handwerk, Tourismus, Fischerei und Erdöl- und Ergasproduktion wichtige Wirtschaftszweige. Bergen ist auch eine zentrale Universitätsstadt. EINE EUROPÄISCHE KULTURSTADT Es gibt viele Gründe, warum Bergen im Jahre 2000 zur Europäischen Kulturstadt gewählt wurde. Bergen hat große Künstler hervorgebracht, die sich selbst und ihre Heimatstadt in aller Welt berühmt gemacht haben. Das gilt sowohl für Edvard Grieg, Ole Bull als auch Harald Sæverud. Bergen steht auch ganz im Zeichen innovativer und spannender Trends in der Musik- und Designszene. Seine Musikgruppen wie Sissel Kyrkjebø, Ylvis, Kings of Convenience, Røyksopp, Kurt Nilsen und Sondre Lerche, um nur einige zu erwähnen, haben ganz Europa aufhorchen lassen. Bergens musikalische Traditionen reichen bis zum Jahre 1765 zurück, und das Bergen Philharmonische Orchester ist das älteste europäische philharmonische Orchester. Die anerkannten Internationalen Festspiele, die alljährlich im Mai/Juni in Bergen stattfinden, zusammen mit weiteren 60 Festivals und großen Konzerten, haben natürlich auch zum Ruhm Bergens als internationale Musikstadt beigetragen.


BERGEN 11

Bryggen (The Wharf)

BRYGGEN – EIN WELTKULTURERBE Bergens älteste Besiedlung entstand entlang der Kaianlage Bryggen, einer Gegend, die Jahrhunderte lang ein quirliger und zentraler Teil der Stadt war. Bryggen ist von vielen Stadtbränden heimgesucht worden, u.a. im Jahre 1702. Nach dieser Feuerbrunst wurde Bryggen erneut aufgebaut, glücklicherweise wurde jedoch das alte Baumuster beibehalten, so dass sein Profil, unberührt von den Zeitläufen, heute dasselbe ist wie im 12. Jahrhundert. Das Weltkulturerbe Bryggen ist von der alten Besiedlung entlang des Hafenbeckens übrig geblieben und ist eine der bekanntesten Gegenden Norwegens aus dem Mittelalter. Dort errichteten die Hanseaten im Jahre 1360 eines ihrer Auslandskontore und waren beinahe 400 Jahre lang der wichtigste wirtschaftliche Faktor in diesem Stadtteil. Bryggen steht da als ein lebendiges Kulturdenkmal, das in einem historischen Stadtteil tagtäglich genutzt wird. Hier finden Sie mehr als 20 Sehenswürdigkeiten vom Fischmarkt bis zur Bergenhus Festung. Sie können zwischen zahlreichen Restaurants und Geschäften wählen, unter denen viele traditionelles und einmaliges Kunsthandwerk verkaufen.

Meeting Point Bryggen – Bryggens Museum Meeting Point Bryggen ist der Ausgangspunkt für die Erlebnisse von allen Sehenswürdigkeiten auf Bryggen. Das Museum ist ein kulturhistorisches Museum mit Materialien aus den umfassenden archäologischen Ausgrabungen auf Bryggen von 1955. Sie bekommen eine Einführung in die Geschichte von Bryggen und können Darstellungen von verschiedenen Ereignissen sehen. Bitten Sie um die separate Broschüre, die Sie durch alle Sehenswürdigkeiten von Bryggen führt. Ein Demozentrum befindet sich mitten auf Bryggen in der Passage Bryggestredet. Bryggen Guiding benutzt Meeting Point Bryggen als Ausgangspunkt für seine geführten Erkundungswege auf den Spuren der Vergangenheit von Bryggen. Für weitere Auskünfte über Bryggen Guiding s. S. 21.

DREGGEN

ØVRE

G AT E

N

DET H AN S E AT IS K E MUSEUM

BERGENHUS M AR IAK IR K E N FESTNING MEETING POINT BRYGGEN/ BRYGGENS MUSEUM

BRYGGEN VÅGEN

PLAN & BOOK:

visitBergen.com

TORGET


12 BERGEN

DAS TOR ZU DEN ERLEBNISSEN DES FJORDLANDES Bergen liegt umsäumt von Fjorden, die als eine der größten Sehenswürdigkeiten der Welt gelten. Die Fjorde stehen auf der UNESCO-Liste über Weltkulturerbestätten und wurden von der Zeitschrift National Geographic zum weltweit unberührtesten Reiseziel gekürt. Bergen ist der ideale Ausgangs©Frithjof Fure. Aurlandsfjord punkt, um die Fjorde zu erforschen. Es gibt zahlreiche organisierte Sightseeingsangebote und Fjordfahrten von kürzerer oder längerer Dauer mit garantiert unvergesslichen Erlebnissen. Hier folgt eine Auswahl der beliebtesten Fahrten:

• • • •

• Norway in a nutshell® (Norwegen en miniature) (ganzjährig, jeden Tag)

Der Sognefjord Der Hardangerfjord Fjordrundfahrten Angeltouren

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten 24-37.

Folgen Sie uns auf

AKTIVE ERLEBNISSE IN DER GANZEN REGION VON BERGEN Bergen ist eine einmalige Stadt, nicht zuletzt dank seiner naturschönen Lage und weltbekannter Umgebung. Sieben schöne Berge, angrenzende Fjorde und eine phantastische Küstenstrecke mit Tausenden von Inseln sind der Grund für die einmalige Naturverbundenheit von Bergen und seiner Region. Die Stadt hat alle Voraussetzungen für aktive Erlebnisse. Mit Ausgangspunkt in Bergen können Sie an zahlreichen Aktivitäten teilnehmen wie Fjord- und Flussrafting, Tauchen, Meeresrafting, Segeln, Kajakfahren, Klettern unterschiedlicher Art, Paragliding, Berg- und Gletscherwandern, Fahrradfahren, Golf und GPS Wandern usw. DIE HANDELSSTADT Bergen hat als Handelsstadt eine alte und lange Tradition. Sie finden daher eine große und verlockende Auswahl an Geschäften, sowohl kleine Läden als auch große Einkaufszentren. Von den bekanntesten in Stadtmitte weisen wir auf Kløverhuset in der Strandgaten hin (D5), Galleriet in der Torgallmenningen (D4) und Bergen Storsenter am Hauptbahnhof, ZOB und Parkhaus (E4). Südlich der Stadtmitte, Richtung Flughafen, liegt das größte Einkaufszentrum: Lagunen Storsenter. Außerdem finden Sie auf Schritt und Tritt beinahe in der gesamten Stadtmitte kleinere Spezialgeschäfte: Entlang Bryggen (C4), in der Øvregaten und Lille Øvregaten (C/D4), an der Vetrlidsallmenning, in der Nähe des Markts und an der Vågsallmenning (D4), entlang Strandkaien, in der Strandgaten und entlang Torgallmenningen (D5). Für weitere Auskünfte über Shoppingmöglichkeiten s. S. 92-99.


BERGEN 13

KONGRESSSTADT BERGEN Bergen und unmittelbare Umgebung sind der ideale Ort für größere und kleinere Veranstaltungen und sind heute internationaler Treffpunkt, an dem fortlaufend große Veranstaltungen stattfinden. Grund dafür ist Bergens günstige Lage mit guter internationaler sowie nationaler Verkehrsanbindung, sonstiger Infrastruktur und reicher Auswahl an komfortablen Hotels mit großer Bettenkapazität. Die Stadt hat auch die erforderliche Kompetenz und Erfahrung als Kongressveranstalter. Bergen hat ein kompaktes Zentrum, mit Nähe zu den Angeboten seiner Region, guten Möglichkeiten für Veranstaltungen unterschiedlicher Art, einem phantastischen Musik- und Revuemilieu, Theater und Festivals und einer großartigen Umgebung

und Möglichkeiten für verschiedenste Ausflüge. Wegen dieser Vielseitigkeit und Eigenart ist Bergen besonders attraktiv. Ausschlaggebend für die Wahl Bergens als Kongressstadt sind dennoch wahrscheinlich sein einmaliges Ambiente und die große Auswahl an Möglichkeiten. Ganz besonders positiv ist die Gastfreiheit in Bergen – Unser Wunsch ist, dass Sie sich in unserer Stadt wohlfühlen und somit gerne wiederkommen wollen.

Grieghallen

WIR SIND FÜR SIE DA Wir helfen Ihnen unverbindlich und gratis bei der Planung von Sitzungen, Seminaren, Konferenzen und Kongressen jeglicher Art. Hierzu gehört u.a. • Vorschlag für passende Räumlichkeiten • Vollständige Information über Hotels, Veranstaltungsräume sowie Einholen von Angeboten • Vorschlag für soziale Programme, Ausflüge und Begleitprogramme • Hilfe bei Erkundungsfahrten nach Bergen • Vermittlung von kostenlosem Verleih von Präsentationsmaterial • Vorstellung der Stadt an Entscheidungsträger und Vermittlung von Kontakten zu Kongressbüros Sind Sie Mitglied einer Organisation, eines Vereins oder eines nationalen oder internationalen Verbandes, engagiert und/oder tätig in Sport- oder Kulturarbeit, Veranstalter von Kursen, Seminaren, Konferenzen oder nur daran interessiert, eine Veranstaltung in Bergen abzuhalten, dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf! Bergen Reiselivslag – Kongressabteilung P.B. 4055, Sandviken, NO-5835 Bergen (+47) 55 55 20 10 – convention@visitBergen.com www.visitBergen.com

PLAN & BOOK:

visitBergen.com


14 BERGEN

HANSETAGE 2016 in Bergen – Past is Future Das moderne HanseNetzwerk besteht aus 180 Städten. Jedes Jahr ist eine dieser Städte Gastgeber für die Hansetage, und 2016 kommt dieses Volksfest nach Bergen. DIE HANSEZEIT IN BERGEN Die Vergangenheit erzählt uns, wer wir sind und auf welchem Weg wir uns befinden. Dies begründet das Schlagwort „Zukunft ist Vergangenheit“. Im Laufe von vier herrlichen Tagen wird Bergen seine hanseatische Geschichte wieder zum Leben erwecken, und Sie können diese spannende Geschichte schmecken, sehen, fühlen und hören. Bergen war ein wichtiger Bestandteil des Hansebundes, der am Ende des Mittelalters Ost- und Nordsee mit seinem Handel beherrschte. Kaufleute aus verschiedenen Städten schlossen sich zusammen, schufen eine wichtige Handelszusammenarbeit und eine besondere Stadtkultur. Bergen war ein bedeutender Teil dieser Stadtkultur, die Sie bis heute erleben können. Die Hafenspeicher von Bryggen stehen auf der UNESCO-Liste über das gemeinsame Welterbe. Sie sind ein zentraler Teil der Geschichte des Hansebundes. Folgen Sie uns auf

Das Leben der hanseatischen Kaufleute kann man auch heute noch im Hanseatischen Museum und in den Schötstuben erleben. Die Hansetage 2016 werden eine große und phantastische Veranstaltung für die ganze Familie. Über die ganze Innenstadt verteilt wird es Marktstände, Kultur, Essen und Trinken und Informationen aus rund 90 Städten des hanseatischen Netzwerkes geben – unter anderem aus Deutschland, den Niederlanden, Russland und dem Baltikum. Stadträume werden mit Musik und Theater aus dem In- und Ausland gefüllt. Künstler aus vielen der Hansestädte nehmen an einem eigenen Programm, HansaArtworks, außerdem gibt es ein Jugendprogramm (Youth Hansa), ein Programm für die Wirtschaft mit Teilnehmern aus vielen der Hansestädte (Hansabusiness). Im Rahmen des Programms Hanse Chef wird ein Kochwettbewerb mit lokalen und ausländischen Köchen bestritten, in dem hanseatische Zutaten verarbeitet werden müssen. Bergen ist eine Hafenstadt, und auch dies wird im Programm der Hansetage zum Ausdruck kommen. Der Markttag und der Bauernmarkt, an dem es vor allem lokale Lebensmittel gibt, finden dann parallel zu Musik und Tanz statt, während im Hafen die Veteranenschiffe dicht an dicht liegen. Weitere Infos unter www.hansa2016.no Herzlich willkommen zu den 36. Internationalen Hansetagen, Bergen, 09.-12. Juni 2016.


BERGEN 15

RAD-WM Bergen 2017 Vom 16. bis 24. September 2017 finden in Bergen und Umgebung (Askøy, Fjell und Øygarden) die Straßenrad-Weltmeisterschaften statt. Dies ist eine der weltgrößten Sportveranstaltungen weltweit, und es wird das größte SportEvent sein, das bisher in Westnorwegen stattgefunden hat. Bei der Straßenrad-WM gibt es im Laufe von neun Tagen 12 Wettbewerbe, insgesamt werden 1150 Sportlerinnen und Sportler aus mehr als 80 Ländern erwartet. Die Meisterschaften werden von mehr als 300 Millionen Fernsehzuschauern verfolgt, und entlang der Strecken werden rund 500.000 Zuschauer erwartet.

RACE TO CELEBRATE Wir wollen ein riesiges Volksfest und Meisterschaften veranstalten, die auf den besten Eigenschaften des norwegischen Sports aufbauen. Die Rad-WM 2017 in Bergen soll eine Veranstaltung für alle sein. Neben den Radrennen wird es mehrere Publikumsveranstaltungen und ein umfangreiches Kulturprogramm geben, wie wir es von den großen Stadtfesten in Bergen kennen. Unsere Vision ist es, eine spektakuläre, beliebte und inspirierende Rad-VM zu veranstalten, die den norwegischen Radrennsport im Allgemeinen und den Sport und Radsport in Westnorwegen im Besonderen zu stärken vermag. Wir versprechen Erlebnisse für Groß und Klein und eine Veranstaltung historischen Ausmaßes! Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.bergen2017.no.

PLAN & BOOK:

visitBergen.com


Kultur und Erlebnisse 2016

16 EVENTS

Konzerte | Festivals | Theater | Messen | Märkte | Aktivitäten Jan – Jun und Aug – Dez Wöchentliche Konzerte mit dem Bergen Philharmonischen Orchester, Grieghallen donnerstags – www.harmonien.no Jan – Dez

Wöchentliche Jazzkonzerte (Frühling und Herbst), USF Verftet, freitags – www.bergenjazzfoum.no

18.01 – 23.01 28.01 – 05.03

Phono Festival – Musik und Kultur. Landmark – www.phonofestivalen.no Show: “Margot – Alt I boks”. Ricks Theater – www.bergenhelg.no

05.02 – 06.02 07.02 11.02 -14.02

Norwegische Blasmusik – Meisterschaft, Grieghallen – www.musikkorps.no Eine Abend mit Steven Wilson, USF Verftet – www.bergenlive.no Bergen Internationales Whisky- und Bierfestival, Scandic Bergen City – www.thetastingroom.no

DAS GANZE JAHR

JANUAR

FEBRUAR

12.02 – 18.02 Oper: “Madama Butterfly”, Grieghallen – www.bno.no 13.02 – 14.02 17.02 17.02 – 20.02 18.02 25.02 – 13.03

Hobbymesse, Turnhallen – www.hobbymessen.no Wiener Johan Strauss Konzertgala, Grieghallen – www.grieghallen.no Blastfest – Metalfestival, Bergen Zentrum – www.blastfest.no Konzert mit Sivert Høyem, Grieghallen – www.stageway.no UKEN16 – Studentenfestival, NHH – www.uken.no

03.03 09.03 – 13.03 11.03 – 13.03 12.03

Konzert mit Nico & Vinz, USF Verftet – www.bergenlive.no Borealis – Zeitgenössisches Musicfestival, Bergen Zentrum – www.borealistfestival.no Alternativmesse, Grieghallen – www.altnett.no Konzert mit Enslaved, USF Verftet – www.bergenlive.no

MÄRZ

Ultimo April 28.04 – 29.04 30.04

Humorfest, lustige Tage , Bergen Zentrum – www.humorfest.no Oper: “Senza Sangue/Ridder Blåskjeggs Borg“, Grieghallen – www.bno.no Bergen City Marathon, Bergen Zentrum – www.bergencitymarathon.no

APRIL

Primo Mai 06.05 07.05 11.05 – 13.05 17. Mai 18.05 – 30.09

MC Frûhjahrstreff, Bergen Zentrum – www.rolllingthundermc.no Show mit Dara O’ Brian, Grieghallen – www.stageway.no Konzert mit a-ha, Bergenhus Festning – www.bergenlive.no Nordische Medietage, Bergen Zentrum – www.mediedager.no Nationalfeiertag, 17. Mai Feier in Bergen Zentrum – www.17-mai.com Lunch-Konzerte auf Troldhaugen, Troldsalen – www.griegmuseum.no

MAI

25.05 – 08.06 Bergen International Festival – Festspiele in Bergen – www.fib.no 26.05 – 04.06 28.05 28.05 29.05

Nachtjazz, USF Verftet – www.nattjazz.no Ulriken opp – Berglauf auf den Ulriken – www.ulrikenopp.no Oper: “Verklârte Nacht/Erwartung“, Grieghallen – www.bno.no 4- und 7-Berge Tour, Stadtberge – www.bergenoghordalandturlag.no

01.06 – 03.06

Eggstockfestivalen – Musikfestival für neue Musikgruppen, Det Akademiske Kvarter – www.eggstock.no Bergen Gebirgsmarathon, Montana – www.bergenfjellmaraton.no Bjørgvin Marknad – Wikinger- und Mittelalterfestival, Hordamuseet – www.bjorgvinmarknad.no Fahrradrennen: Bergen – Voss – www.bergenvoss.no Hansatage, Bergen Zentrum – www.hansa2016.no

02.06 Primo Juni 04.06 09.06 – 12.06

Folgen Sie uns auf

JUNI


DID YOU KNOW? Restaurants Informationssuche im Internet

Here is there more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae S. aktualisierte Listefor unter www.visitBergen.com und auf den Such-Button klicken vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

11.06 13.06 – 28.08

Markttag in Bergen, Torget – www.torgdagenibergen.com Grieg in Bergen, Konzertserie, Korskirken – www.grieginbergen.com

EVENTS 17

JUNI

15.06 – 18.06 Bergenfest – Musikfestival, Bergenhus Festning – www.bergenfest.no 18.06 – 21.08 19.06 – 28.08 22.06 23.06 – 26.06

Fløyen Folk, Konzertserie dienstags und donnerstags, Fløyen –www.floyen.no Abendkonzerte sonntags auf Troldhaugen, Troldsalen – www.griegmuseum.no Konzert mit Volbeat, Plenen, Bergenhus Festning – www.bergenlive.no BergenCup, Handballturnier, Varden – www.Bergencup.no

19.07 – 06.08

Bergen Spielfestival, Bergen Zentrum – www.bergensjakk.no/bergen_spillfestival.no

05.08 – 06.08 07.08 08.08 – 14.08 13.08 – 18.09 21.08 24.08 – 17.12 27.08 – 04.09 31.08 – 04.09

Osfest – Musikfestival, Os – www.osfest.no Coastman Norway – trialthlón, Øygarden – www.coastmannorway.com Wassersport-Woche, Austrheim – www.havsportveka.no Kystsogevekene – Kûstenkulturfestival, Hordaland – www.kystsogevekene.no Bjørn West-Marsch, Matre – www.bjornwest.no Show mit Dagfinn Lyngbø “Supersmud”, Ole Bull Scene – www.olebullhuset.no Knarvikmila – Laufveranstaltung, Knarvik – www.knarvikmila.no Bicycle race “Tour des Fjords”, Bergen – Stavanger – www.tourdesfjords.no

01.09 – mid Okt. 02.09 – 03.09 02.09 – 04.09 02.09 – 10.09 Mid Sept.

JULI AUGUST

Bergen Assembly, eine Initiative für Kunst und Forschung, Bergen Zentrum – www.bergenassembly.no Bergen Bierfestival, Skostredet/Vågsbunnen – www.bergenolfestival.no Kulinarisches Festival, Koengen, Bergenhus Festning – www.matfest.no Edvard Grieg Internationaler Klavierwettbewerb, Troldhaugen – www.griegcompetition.com Raptus – Bergen Zeichentrickserienfestival, Bergen Zentrum – www.raptus.no

SEPTEMBER

Ultimo Sept. BIFF – Bergen International es Film Festival. Bergen Kino – www.biff.no 23.09 – 24.09

Berglauf auf den Stoltzekleiven – www.stoltzen.no

01.10 – 02.10 20.10 – 29.10 Mid Oct. Ultimo Oct. – Primo Nov.

Modelleisenbahnmesse, Turnhallen – www.mjmessen.no Oktoberdans – Tanzfestival, Bergen Zentrum – www-bit-teatergarasjen.no Ekko – Festival für electronisches Musik und Tonkunst, USF Verftet & Østre – www.ekko.no Bergen Kirchenkunst und Musik Festival, Bergen Zentrum – www.kirkemusikkibergen.no

03.11 Ultimo Nov. – Primo dez. 26.11

Konzert mit Kvelertak, USF Verftet – www.bergenlive.no

Dezember

Pepperkakebyen – Welrgrôsste Miniaturstadt aus Pfefferkuchengabäck Bergen Zentrum – www.pepperkakebyen.org Weihnachtskonzert mit Kurt Nilsen, Grieghallen – www.bergenlive.no

17.12 – 19.12

OCTOBER

NOVEMBER

Holbergtage, Barockmusikfestival, Bergen Zentrum – www.holbergdagene.uib.no Lichterfest – Anzündender Weihnachtsbeleuchtung auf dem, Lille Lungegårdsvann, Bergen Zentrum – www.bt.no

PLAN & BOOK:

DEZEMBER

visitBergen.com


18 ERLEBNISSE

Knøsesmauet


ERLEBNISSE 19

Fløyen

Sightseeing Bergen ist für seinen besonderen Charme und sein Ambiente weltbekannt. Jedes Jahr sagen uns die Besucher aus aller Welt, dass Bergen deswegen einfach erforscht werden muss. Das einzige Negative, das wir bei ihrer Abreise zu hören bekommen, ist, dass der Aufenthalt zu kurz war, um alles erleben zu können. Das vielfältige Angebot an Sehenswürdigkeiten macht Bergen eben einmalig. Flanieren in alten Straßen und Gässchen, entlang Bryggen und des Markts, wandern auf einem der 7 Stadtberge – all das ist bereits ein Erlebnis an sich. Außerdem kann Bergen verschiedene Touren mit Fremdenführer anbieten, sowohl zu Fuß, per Bus, per Sightseeing-Bahn oder per Boot. Für maximalen Erlebniskomfort buchen Sie Ihren eigenen Fremdenführer. Sie bestimmen selbst, welches Thema und welche Sehenswürdigkeiten Sie am meisten interessieren. Lassen Sie einen unserer professionellen Fremdenführer Ihnen das Beste zeigen, was die Region von Bergen zu bieten hat. Die qualifizierten Fremdenführer kennen die Sehenswürdigkeiten, die Geschichten, Anekdoten und die schönsten Perlen. Wie wäre es mit dem Erkunden von Bergen und der Küste von der Luft aus? Per Helikopter lässt sich die großartige norwegische Natur leicht erkundschaften. Die Variation zwischen Fjord und Fjäll sowie Wasserfällen und Gletschern ist bereits eine dramatische Vorstellung an sich.

AUF EIGENE FAUST MIT DER BERGEN CARD Wenn Sie Bergen auf eigene Faust erkundschaften wollen, empfehlen wir Ihnen dies mit der Bergen Card zu tun. Die Bergen Card berechtigt zu freiem Eintritt in vielen Fällen bzw. starker Ermäßigung bei Eintritt zu Museen, Sehenswürdigkeiten, Sightseeing, kulturellen Veranstaltungen, Busreisen, Parken usw. Die Bergen Card gibt Ihnen einen extra Grund für einen längeren Aufenthalt, und Sie erleben Bergen und seine Region auf eine praktische und preiswerte Art. Bergen ist auch als das Tor zur Fjordlandschaft bekannt. Gehen Sie hierfür auf verschiedene Entdeckungsfahrten von Bergen aus. Die Stadt, Küste und Fjorde in der Region von Bergen bieten Ihnen die ideelle Kombination von Natur, Kultur und Aktivitäten, die Ihnen unvergessliche Erlebnisse garantieren. BUCHUNG IN DER TOURISTENINFORMATION ODER ONLINE Viele der Erlebnisse können Sie online buchen. Tickets für die Fjordfahrten und fürs Sightseeing können sie auch in der Touristeninformation buchen, die im Sommer täglich bis 22.00 Uhr geöffnet hat. FREMDENFÜHRER Buchen Sie Ihren eigenen Fremdenführer: BERGEN BY EXPERT, (+47) 55 70 60 88 – bergenbyexpert.no BERGEN GUIDE SERVICE, (+47) 55 30 10 60 – bergenguideservice.no BERGEN TOUR GUIDES, (+47) 55 93 34 80 RUSSISCHER GUIDE, Lidia Kleiberg, (+47) 90 69 01 52 – kleiberg.ru

PLAN & BOOK:

visitBergen.com


Sightseeing und Fjordfahrten

20 ERLEBNISSE

ERLEBEN SIE BERGEN UND DIE FJORDE

©Netmaps,2012 www.mapscd.com

Hier erhalten Sie eine Übersicht über Fjord- und Sightseeingtouren, die Ihnen im Bergen Guide vorgestellt werden, samt einer Karte, die Ihnen die Abfahrtsorte zeigt. Tickets können Sie in der Touristeninformation kaufen. Siehe auch Seite 27. Pers

enB

1 Fjord Tours – Seite 28-31

3 Rødne Fjord Cruise –

akk en

• Norwegen en miniature® • Hardanger en miniature • Sognefjord en miniature Buchung auch auf visitBergen.com möglich llve ie

n

Buchung auch auf visitBergen.com möglich

Skansebakken

sgaten

eien Fjellv

3b • Hardangerfjordekspressen

2 Norled – Seite 32-33

nach Rosendal

aten Ladegards g

• Hardangerfjord Fjordcruise • Sognefjord Roundtrip Hans Hauges

eien yrsv

sem

Skan

3a • Fjordfahrt Bergen – Mostraumen

Fje

Kroh neng

myren

anse

re Sk

Nord

Seite 34-36

Gt.

anen

eS Nv

Fløib

n

u Sk

i ov an

te ega Øvr

rget sto vík te

ks vei e

Jernbanetasjon s

1

n Mariakirken

8 FI

e at

Ch tie ris

Ole Bulls Plass

Hi rs La

e at

ga

sg

en

ng

ni

es ør Sm

dg

an Str

te

en Ole Bull Scene

n Jo

n ate

Grieghallen

Festplassen

llm

n ra

St

3b

Skutevikstorget

en at

dg

St

Lille Lungegardsvann

ga

a

1 randk

t

s re

2

a rg To

a Str

len

na

mi

er ait

k nd

4

r Ky

Håkonshallen

av

4

n ie

Be

igh

nL

e rg

sg

Ol

Vågen

il Ra

en gat

tie ris

T

GE

6

Ch

OR ET

3a 7

n te

iga

Ka

gen

nnin

llme

a Vågs

øm Str

N

GGE BRY

SK

5

e at sg lle

Ricks

te

ten

ga

s rd

ga

Ny Logen n Teater kerelve Vas

s

u

h

n

Den Nasjonale Scene

e

g r

e

Kom e

Jo

k. eb di

en at

4

Oldtimerzug – die alte Voss – Bahn, Seite 21

en at

sg

n ko

Ha

Johannes Church

5

Bryggen Guiding, Seite 21, 49

Kulturhist. Sand.

t ste Nø

On & Off City Sightseeing (OsBuss), Seite 22

t.

sg

ll vo ns

erg

Tollboden

t Tea

ralm

u V. M

Ny Church

H. F. Bygget

Dokkeveien

ns

ave

lh We

Jusbygget

te

ga

Prof. Hansteens Gate

6

Fähre zum Aquarium – M/F Vågen, Seite 21

7

Bergen Segway, Seite 21

8

Bergen Guide Service, Seite 21


DID YOU KNOW? Restaurants Sightseeing

ERLEBNISSE 21

Here is there for more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae Auch in der Wintersaison vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

AQUARIENFÄHRE

Die historische Fähre MF «Vågen» fährt täglich vom Fischmarkt (Anleger hinter dem Restauranthaus) zum Aquarium.

Im Zeitraum 19. Mai bis 31. August 2016 zwischen 10 und 18 Uhr

NOK Mit dem Hin- und Rückfahrticket für

die MF „Vågen“ bekommen Sie 20 % Ermäßigung auf den Eintritt ins Aquarium.

Vågen Færjeselskap AS, Lodin Leppsgate 2B, NO-5003 Bergen

(+47) 930 63 900

per.jorgensen@kjs.no

BERGEN GUIDE SERVICE Unsere autorisierten Fremdenführer, die insgesamt 20 Sprachen vertreten, begleiten Sie gern auf Ihrer Entdeckungsreise durch Bergen. Wir stellen den Ablauf nach Ihren Vorstellungen zusammen – ganzjährig. Regelmäßige Stadtwanderungen: 07. Mai – 17. September samstags 14-16 Uhr (Norwegisch und Englisch). Treffpunkt: Holmedalsgården 4, hinter dem Weihnachtshaus auf Bryggen.

Holmedalsgården 4

(+47) 55 30 10 60

info@bergenguideservice.no

Büro: 09.00-15.00 Uhr (montags-freitags) Regelmäßige Stadtwanderungen:

NOK

130 / Pers. Kinder unter 10 Jahren frei

www.bergenguideservice.no

BERGEN SEGWAY Mit uns erleben Sie Bergen in einer Art und Weise, die es kein zweites Mal gibt. Wir zeigen Ihnen die Stadtmitte und tolle Sehenswürdigkeiten und fahren zum Panoramaweg Fjellveien hinauf, von wo aus Sie ganz Bergen überblicken. Alle unsere Ausflüge beginnen mit einem sicheren Training unter Dach. Der orginale Segway®Tourenveranstalter in Bergen. Bontelabo 2, NO-5003 Bergen

contact@bergensegway.no

BRYGGEN GUIDING – zu Fuß

Tägliche geführte Ausflüge: 10.00, 12.30, 15.00, 17.15, 18.30 & 21.00 Uhr NOK 645 / 495

segtours.no

s. S. 49

Der Meeting Point Bryggen ist ebenfalls Ausgangspunkt für die geführten Erkundungsgänge durch die Vergangenheit von Bryggen, angefangen beim Bryggens Museum, entlang der alten Holzsiedlung auf Bryggen bis zum Hanseatischen Museum. Treffen am Bryggens Museum. Meetingpoint Bryggen, Bryggens Museum, Dreggsallm. 3

1.6- 31.8.: Täglich: 10 Uhr (Deutsch) 11 und 12 Uhr (Englisch) 13 Uhr (Norwegisch) Dauer etwa 1.5 Stunden NOK

(+47) 55 30 80 30

150

unter 16 Jahren: frei

post@bymuseet.no

bymuseet.no

OLDTIMERZUG – Die alte Voss-Bahn Oldtimerzug mit Dampflok, die auf der 18 km 12.6–11.9: langen Strecke zwischen Garnes und Midttun fährt. So. ab Garnes 11.30 und 14.30 Uhr Eisenbahnmuseum, Bahnhofscafé und Souvenirgeschäft ab Midttun 12.30 und 15.30 Uhr am alten Bahnhof in Garnes. Zum Museum gehören eine in Norwegen gebaute Dampflok aus dem Jahre 1913, Waggons aus Teakholz sowie eine komplette Bahnhofsanlage mit NOK 180 90 Fam 450 Lokhalle und Drehscheibe in der Nähe von Bergen. Garnes stasjon

(+47) 55 91 77 80 PLAN & BOOK:

visitBergen.com


22 ERLEBNISSE

BRYGGEN– DIE HISTORISCHEN SPEICHER

BERGEN AQUARIUM

DER FLØYEN

Der Bus fährt durch ganz Bergen und an den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei: Bryggen, Fischmarkt, Bergen Aquarium, Bergen Museum, Grieghalle, Drahtseilbahn zum Berg Fløyen und vieles mehr. Entdecken Sie Bergen in dem Tempo, das Ihnen gefällt. Sie können an jeder Haltstelle aus- oder wieder einsteigen. In der Hauptsaison vom 02. Mai bis 15. September fährt der Bus im Halbstundenrhythmus ab.

FISCHMARKT BERGEN

Fahrpreise und Tickets Erwachsene: NOK 200 / Kinder: NOK 150 / Familien*: NOK 600 Inklusive Ticket für die Fløibanen Standseilbahn (an der Ticketschlange vorbei) Erwachsene: NOK 280 / Kinder: NOK 200 / Familien*: NOK 750

Fahrpeise mit der Bergen Card™ Erwachsene: NOK 150 / Kinder: NOK 100

e

Zahlung mit Euro und den wichtigsten Kreditkarten möglich

*2 Erw. + 2 Kinder

Fremdenführung in 8 vers

chiedenen Sprachen.

Unsere modernen Reisebusse halten höchsten Komfort. Wir bieten Komplettangebote für Gäste, die die Fahrt mit dem Bus mit einer Limousine oder einem Schiffsausflug kombinieren möchten.

(+47) 48 10 31 00 or (+47) 56 30 99 80, post@osbuss.no


DID YOU KNOW? Restaurants

ERLEBNISSE 23

Here is there for more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae Auch in der Wintersaison vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

SCANDINAVIAN SKIES SJØFLYSELSKAP

Erleben Sie die wunderschöne westnorwegische Natur aus der Luft. Buchen Sie einen Fensterplatz in der 1. Klasse eines unserer modernen und komfortablen Wasserflugzeuge. Erleben Sie die Westnorwegens Highlights wie den Hardangerfjord oder den eisigen Gletscher des Nationalparks Folgefonna. Wir bringen Sie direkt vom Bergener Flughafen Flesland oder von der Stadtmitte in Bergen zu Ihrem Hotel am Fjord oder zu einem exklusiven Mittagessen im wunderschönen Fjordort Rosendal. Wohin Sie auch wollen – wir fliegen Sie schnell und bequem dorthin.

Sandviken/Bryggen

(+47) 941 22 208

booking@scandinavianskies.net

Tägliche Flüge ab Stadtmitte Bergen (Mai-September) 11 Uhr – 12 Uhr – 14.30 Uhr (30 Min. Rundflug Veafjorden-Stadtmitte Bergen) 13 Uhr (50 Min. Rundflug FolgefonnaHardangerfjord-Stadtmitte Bergen) Weitere Abflüge und Transportflüge auf Anfrage.

NOK ab 1.375 pro Person, mindestens sieben Personen scandinavianskies.net

SEGWAY TOURS BERGEN – Bergens einziger zugelassener Veranstalter von Segway-Fahrten Join us on a different and exciting tour of the city. This unique guided tour takes you on an exciting round trip to historical buildings and fantastic viewpoints. This is a fun ‘forward-looking’ experience you’ll remember for years to come!

Täglich geführte Stadtwanderungen: 10.00-12.30-15.00-17.15-18.30-22.00 Uhr (1. Mai -30. September, weitere private Segway-Ausflüge nach Absprache möglich)

NOK 495-650, Dauer etwa1 Std. / 2 Std. – Mindestalter 16 Jahre

(+47) 471 471 11

post@segwaybooking.no

segwaybooking.no

Die gewöhnlichsten Währungen können Sie einfach und schnell in der Touristeninformation auf dem Fischmarkt wechseln.

i PLAN & BOOK:

visitBergen.com


24 ERLEBNISSE

Trolltunga


DAS BESTE REISEZIEL DER WELT

ERLEBNISSE 25

Das Magazin National Geographic Traveler hat die norwegischen Fjorde mit dem Titel «Bestes Reiseziel der Welt» ausgezeichnet. Mit seiner einzigartigen Lage zwischen dem Sognefjord und dem Hardangerfjord ist Bergen der perfekte Ausgangspunkt für die Entdeckung der Fjorde. Nicht ohne Grund stehen die Fjorde in unserer Region auf der bekannten UNESCO-Liste über das Weltkulturerbe.

Das Tor zum Fjordreich Die Fjorde sind die größte Sehenswürdigkeit in Skandinavien. Als Tor zu den Fjorden ist Bergen der beste Ausgangspunkt, um das zu erleben, wonach Besucher aus aller Welt wirklich suchen. Bergen liegt perfekt: genau zwischen den beiden größten Fjorden in Westnorwegen, dem Sognefjord und dem Hardangerfjord, und eingebettet in eine phantastische Küstenlandschaft mit Tausenden von großen und kleinen Inseln, ein quicklebendiges kulturelles Leben und ein Eldorado für aktive Erlebnisse. Das Inselreich ist die offene Einladung zu den Fjorden, die sich in all ihrer Größe den Weg in die Landschaften bahnen und die uns eine vielfältige Natur beschert haben. Hier stürzen sich Wasserfälle an den Felswänden hinab, ewiger Schnee bedeckt die Gipfel, und kleine Bauernhöfe klammern sich an steilen Berghängen fest. Aus gutem Grund sind die Fjorde in unserer Region auf der berühmten UNESCO-Liste über das gemeinsame Welterbe aufgeführt. Mit seiner einzigartigen Lage zwischen dem Sognefjord und dem Hardangerfjord ist Bergen der beste Ausgangspunkt für Erlebnisse in der Natur. Kleine Dörfer haben an den Fjordufern ihren Platz gefunden, und zum Meer gewandt klammern sich Fischereibetriebe auf blanken Felsen zwischen den Schären fest. Vom Weichen und Milden zum Rauen und Wilden – dies ist das Land der großen Kontraste. Alles gleichermaßen echt und natürlich und von Bergen aus leicht zu erreichen.

Die Natur ist nicht nur ein Genuss für das Auge. Wer eher ungewöhnliche Erlebnisse in diesen Landschaften sucht, kann sie selbst aktiv erforschen: beim Radfahren am Fjord oder an der Flåmsbahn entlang, beim Paddeln im Kajak auf den Fjordarmen, bei einer Bergwanderung zum Felsvorsprung Trolltunga oder Skiwanderungen auf dem Gletscher. Es gibt unzählige Möglichkeiten, der Natur ganz nah zu kommen. All dies liegt nicht weit entfernt. Mit Bergen als Ausgangspunkt erreichen Sie selbst die entlegensten Fjordarme der Region an einem Tag und können abends noch wieder zurückfahren. Tagesausflüge und Rundfahrten gibt es unter anderem zum Sognefjord – den längsten und tiefsten Fjord des Landes. Hier wird auch ein Abstecher zum Nærøyfjord gemacht, der ebenfalls auf der Welterbeliste steht. Oder Sie steuern den Hardangerfjord an, der auch als Königin unter den Fjorden bezeichnet wird. Wir empfehlen auch einen Ausflug an der Küste entlang, bei dem die charakteristische westnorwegische Küstenkultur im Vordergrund steht. Tickets für diese Ausflüge erhalten Sie unter anderem in der Touristeninformation oder unter visitBergen.com.

PLAN & BOOK:

visitBergen.com


Die Region von Bergen 5

Krokane

Naustdal Askrova

JOSTEDALSBREEN

Skei

Stavang E39

611

Svanøybukt

NIGARDS BREEN

et tn Jølsterva 5

Førde 609

13

rd

Gaularfjellet

Viken

n

Dale

611

E39

57

55

Hafslo

en

L

Solvorn

Ornes

rla

607

mds fjor

Fure

de

13

Bulandet

Gaupne

Fjærland

Eikenes

Askvoll Gjervik

Værlandet

604

Moskog

trafjo

Florø

us

26 KARTEN

Høyanger Nordeide

Lavik

SOG

607

Daløy

Oppedal Sollibotn Flolid Eivindvik

Steinsland

570

Mjømna

Gulen

Matre Mo M

E39

Masfjordnes

Lindås

Evanger

N

RF

Øygarden

TE

16

555

Hjellestad

Klokkarvik Krokeide

11 Marstein

G

ER

FJ

EN

48

Nymark

Vikane

Sunndal

Varaldsøy 48

Furebergfossen

Løfallstrand

Rosendal

Sandvikvåg

Dimmelsvik

13

HARDANGERVIDDA N AT I O N A L PA R K

Husnes E39 Nordhuglo Sunde Ranavik

Leirvik

551

Tyssedal

National tourist route

Odda

E16

Tunnel

Kvinnherad

Halsnøy Fjelberg

Langfoss

E134

Utåker

Matre

Road number

13

Railway

13

Ferry

Låtefoss

Skare

Express boat

Herøysund

Jektevik

Dyranut

To Geilo,

HARDANGER

Uskedal SUNNHORDLAND Jøsendal

Hodnanes

Må bø da len

Lofthus

Aga

48

Jondal

Gjermundshamn

Tysnes

Stord

7

Kinsarvik

550

Nordtveitgrend

Malknes Våge

Eidfjord

Brimnes

Trolltunga

Bjørnafjorden

545

Hardangerjøkule

Herand

Mundheim

Fitjar

F

Bruravik

Hardanger Folk Museum

Venjaneset

49

To G O

Osa

Ulvik

Utne

550

Hatvik

Husavik

Rubbestadneset

AN

Tørvikbygd Strandebarm

Bekkjarvik

Bømlo

7

Eikelandsosen

Austevoll

Brandasund

Øystese

D OR

Halhjem

Austevollshella Møkster

Slåtterøy fyr

Norheimsund

48

E39

7

Steinstø

Tysse

Os

Hufthamar

Litlakalsøy

Fyksesund

Arna

10

572

Sørfjo rden

Glesvær

1 12

6 5 7 9 15 8

Hallingskeid

Kvanndal

Botnen

Trengereid

RD

2 Flesland kai

Telavåg

Vaksdal

17 13

BERGEN

Sotra

Myrdal

HA

14

Øvs

50

To O

7 13

E16

Straume

Flåmsbana the Flåm Railway

Granvin

Breistein

1 18 2 3 4

Kleppestø

E16

Aurland

Stanghelle

566

Askøy

en

Flåm

13

FO NA LG TI EFO ON N AL NA PA RK

561

KYSTEVENTYRET

or d

Oppheim

VOSS

Dale

Osterøy

Knarvik OS 567 Hamre Lonevåg Valestrand

Blomvåg

Håb

Styvi Undredal

Vossevangen

E16

E RD

JO

rd

E16

Lindås

565

Manger Tjeldstø

Ågotnes

Vinje

NORDHORDLAND

Sletta

Hellesøy

Nesheim

Eksingedalen

569

jo

Myrkdalen Stalheim

n

Mostraumen

57

Hellisøy fyr

le od a

yf rø

Gudvangen

13

Duesund

Leirvåg

æ N

Vikafjell

STØLSHEIMEN

Sløvåg

Fedje Sævrøy

e

n

Brekke

E39

fj nds

Skjerjehamn

Lærdal

Frønningen

Vik

Finden

Bjordal

Fodnes

Aurla

Nåra

Ortnevik

Rutledal

Hardbakke Utvær

Vangsnes

55

ORDEN NEFJ

Mannheller

Kaupanger

55

en

Rysjedalsvika

606

Ytrøy

5

Leikanger

Balestrand Måren

E39

Sogndal

un ne l

Krakhella

æ

Hella

st

Sula

Fj

Dragsvik

rd al

Vadheim

Salbu Gåsvær

Røldalsfjellet

0 Røldal

10

20km

Haukelifjell ® Adachi Map, 3DD AS

Haukeliseter

National E134 tourist route


DID YOU KNOW? Restaurants Fjordfahrten

ERLEBNISSE 27 Here is there for more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae Auch in der Wintersaison vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus. EINFACH UND LEICHT: KAUFEN SIE DIE TICKETS FÜR DIE FJORDFAHRTEN IN DER TOURISTENINFORMATION Die Fjorde sind Skandinaviens größte Attraktion. Von Bergen aus gibt es verschiedene Touren, unter anderem zum Sognefjord – Norwegens längsten und tiefsten Fjord, der auch den Nærøyfjord beinhaltet, welcher sich auf der Weltkulturerbe-Liste befindet. Oder zum Hardangerfjord – oft auch „Königin der Fjorde“ genannt. Einige der Touren sind eine Kombination aus Boot, Zug und Bus. Alle beginnen und enden in Bergen und dauern entweder einen halben oder einen ganzen Tag. Es ist auch möglich, die Touren mit einer oder mehreren Übernachtungen unterwegs zu erweitern. Zeitraum

Tag

Abfahrtszeit

Ganzjährig

Täglich Täglich

06.51, 07.57 08.43, 09.59 und 12.56 tog

Name der Rundfahrt

S. S.

10-12 Std. Norwegen en miniature® Buchen Sie online auf visitBergen.com

Dauer

28

Ganzjährig

Mo.-Fr.

08.50 Boot

7,5 Std.

Rosendal

36

1.5-30.9

Sa. und So.

11.00 Boot

7,5 Std.

Rosendal

36

Jan. Feb., Nov., Dez.

Mi.-Fr. Sa. und So.

10.00 Boot 12.00 Boot

3 Std. 3,5 Std.

Fjordfahrt Bergen – Mostraumen

35

März, April und Okt.

Täglich Sa. und So.

10.00 Boot 14.30 Boot

3 Std. 3,5 Std.

Fjordfahrt Bergen – Mostraumen

35

21.-28. Märtz (Ostern)

Täglich Täglich

10.00 Boot 14.30 Boot

3,5 Std. 3,5 Std.

Fjordfahrt Bergen – Mostraumen

35

Mai-Sept.

Täglich Täglich

10.00 Boot 14.30 Boot

3,5 Std. 3,5 Std.

Fjordfahrt Bergen – Mostraumen

35

1.5-30.9

Täglich

08.00 Boot oder 08.43 Bahn

1.5-30.9

Täglich

07.25 Bus, weiter mit Boot ab Norheimsund

1.5-30.9

Täglich

07.25 Bus oder 08.43 Bahn

Mai-Aug.

Mo.-Sa.

08.00 Boot 16.30 Boot

4 Std.

Juni-Aug.

Täglich

07.25 Bus

Juni-Aug.

Täglich

07.25 Bus

Mai-Aug.

Täglich

Juni-Aug. Juni-Aug.

10-13 Std. Sognefjord en miniature Buchen Sie online auf visitBergen.com 11,5 Std.

Fjordfahrt nach Hardangerfjord

ca. 11 Std. Hardanger en miniature Buchen Sie online auf visitBergen.com

30 32 31

Auf magischen Wogen nach Skjerjehamn

33

11,5 Std.

Sommerski auf dem Folgefonna

39

11,5 Std.

Geführte gletscherwanderung auf dem Folgefonna

39

07.25 Bus

11,5 Std.

Radfahren entlang des Hardangerfjordes

39

Täglich

08.00 Boot

12,5 Std.

Gletschertour nach Fjærland

Mo.-Fr.

08.00 Boot

12,5 Std.

Inselhüpfen nacn Solund, Bulandet und Værlandet

33

ZEICHENERKLÄRUNG UNTERKUNFT 1

Quality Hotel Edvard Grieg

2

Clarion Hotel Bergen Airport Scandic Hotel Bergen Airport Thon Hotel Bergen Airport

SEHENSWÜRDIGKEITEN 1 2

Campingplätze..

3 4 5 6 6

Alt Bergen Freilichtmuseum Damsgård Herrenhaus Ulriksbanen – Drahtseilbahn Ulriken Berg (643 M) Fantoft Stabkirche Gamlehaugen – Residenz des Königs in Bergen. Reksten-Sammlungen (Galerie)

7 8 9 10 11

Troldhaugen – Griegs Wohnsitz Fana Kirche – 800 Jahre alt Horda Musum Siljustøl – Harald Sæveruds Wohnsitz Lysekloster – Ruinen einer 800 Jahre alten Abtei Lysøen mit Ole Bulls villa

12 13 14 15 16 17 18

PLAN & BOOK:

Das Arboretum und Botanischer Garten, Milde Veteran-Zug. Garnes Station Alvøen Herrenhaus Lagunen – Einkaufszentrum Norwegisches Trikotagemuseum Ytre Arna Museum Norwegisches Fischereimuseum

visitBergen.com


Paal Audestad/www.fjordtours.com

28 ERLEBNISSE

Norway in a nutshell® Ab NOK pro person

1 320,-

Inklusive: Rückfahrt, Bahnfahrten, Busfahrten, Fjordcruise Dauer: 1, 2, 3+ Tage Start: Bergen Täglich: Ganzjährig Buchung: fjordtours.com/de, Bergen Tourist Information Bergen Railway Station

Auf dieser Fahrt können Sie unter anderem die spektakuläre Flåmbahn erleben, den schmalen Nærøyfjord und die steilen Haarnadelkurven Stalheimskleiva.* Falls Sie in Flåm übernachten, empfehlen wir Ihnen eine Fjordsafari, oder eine Paddeltour mit dem Kajak. *Mai-September.


ERLEBNISSE 29

Die beliebteste Rundreise in Norwegen

Gudvangen

Fl책m Myrdal

Voss Bergen

Oslo


Paal Audestad/www.fjordtours.com

30 ERLEBNISSE

Ab NOK pro person

11 380,380,-

Inklusive: Einfach/Bahnfahrter, Busfahrter, Fjordcruise Dauer: 1, 2, 3+ Tage Start: Bergen Täglich: Mai - September Buchung: fjordtours.com/de, Bergen Tourist Information Bergen Railway Station

Hardangerfjord in a nutshell Die schönsten Seiten des Hardangerfjords Eine Reise von der Küste zum Fjord durch eine Landschaft voller majestätischer Berge, tosender Wasserfälle, Obstgärten und Städteerlebnisse.

Myrdal

Bergen Voss Norheimsund

Ulvik Eidfjord Lofthus

Oslo


Paal Audestad/www.fjordtours.com

DID YOU KNOW? Restaurants Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

Ab NOK pro person

ERLEBNISSE 31

1 540,-

Inklusive: Rückfahrt, Bahnfahrten, Fjordcruise Dauer: 1, 2, 3+ Tage Start: Bergen Täglich: Mai - September Buchung: fjordtours.com/de, Bergen Tourist Information Bergen Railway Station

Sognefjord in a nutshell Sehenswerte - ein großer Fjord, ein großes Erlebnis! Kombinieren Sie eine wunderschöne Rundfahrt mit dem Schiff auf dem Sognefjord, dem längsten und tiefsten Fjord Norwegens, mit einer spektakulären Fahrt auf der Flåmbahn - einem Meisterwerk der Ingenieurkunst!

Sognefjord

Balestrand Leikanger Flåm Myrdal Voss

Bergen

Oslo


32 ERLEBNISSE

FJORDcard - einfach viel Reisen nur

999 nok Die Fjordcard erhalten Sie an Bord unserer Fähren. Angebot gültig im Zeitraum Mai - September.

Mo r

at

Die 5-Tageskarte FJORDcard erlaubt Ihnen für die Dauer der Gültigkeit beliebig viele Fahrten mit sämtlichen Norled-Schnellfähren im Bezirk Sogn og Fjordane.

n

Sparen Sie bares Geld!

nformatio ei

www.norled.no


DID YOU KNOW? Restaurants

ERLEBNISSE 33

Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

Foto: Samferdselsfoto

Auf magischen Wogen nach Skjerjehamn nur

465 nok Kinder/rentner/studenten 365 nok

Mo r

t

• norled.no • Strandkai Terminalen, Bergen • Touristeninformation, Bergen

ordcruise

sa

Fahrkartenverkauf:

e

www.norled.no


34 ERLEBNISSE

Alle mรถgen die Aussicht. Auf dem Fjord.


DID YOU KNOW? Restaurants

ERLEBNISSE 35

Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

S. S. 42-45

Fjordausflug Bergen-Mostraumen

Programm:

Erleben Sie Fjorde, norwegische Berge und Wasserfälle – das ganze Jahr über! Auf diesem Fjordausflug zur Passage Mostraumen erleben Sie enge Fjorde und steil aufragende Berge, und wenn Sie Glück haben, bekommen Sie eine Geschmacksprobe des frischen Gebirgswassers!

JANUAR, FEBRUAR, NOVEMBER UND DEZEMBER:

Nach der engen Passage Mostraumen kehren wir um und fahren auf der Rückfahrt um die Insel Osterøy herum. An den zwei Bändern des Wasserfalls Heskjedalsfossen, einem beliebten Fotomotiv, legen wir einen Halt ein. Die Tierwelt in dieser Gegend ist sehr vielfältig, und mit etwas Glück sehen wir Seehunde, Ziegen und Adler. Der Ausflug dauert 3,5 Stunden.

Täglich 10.00 Uhr 3 Std. Samstag und Sonntag 14.30 Uhr 3,5 Std.

In der Nebensaison (Oktober-April) dauert der Ausflug mit Start 10 Uhr nur drei Stunden. Dann fahren wir die Strecke nach Mostraumen und zurück, die Fahrt um Osterøy findet dann nicht statt.

Preise

Unser Schiff ist ein moderner Katamaran mit reichlich Platz an Deck. Das Schiff ist benutzerfreundlich gestaltet, Kinderwagen sind kein Problem. An Bord gibt es einen Kiosk, in dem Getränke, Snacks und kleinere Speisen erhältlich sind. Informationen über Lautsprecher in mehreren Sprachen.

MEHR INFOS UND BUCHUNGEN UNTER:

rodne.no

Mittwoch-Freitag 10.00 Uhr 3 Std. Samstag und Sonntag 12.00 Uhr 3,5 Std.. (Keine Fahrten am Neujahrstag und vom 23. bis 25. Dezember) MÄRZ, APRIL UND OKTOBER

OSTERWOCHE 21.-28. MÄRZ

Täglich Täglich

10.00 Uhr 3,5 Std. 14.30 Uhr 3,5 Std.

MAI-SEPTEMBER

Täglich 10.00 Uhr 3,5 Std. Täglich 14.30 Uhr 3,5 Std. (Am 17. Mai keine Abfahrt)

Erwachsene NOK 550,Kinder (4-15 Jahre) NOK 350,(unter 4 Jahren frei) Familienticket NOK 1500,(2 Erw. und bis zu 4 Kinder) Abfahrt: Anleger Zachariasbryggen, am Fischmarkt, Dauer: 3-3,5 Stunden

WILLKOMMEN ZU EINEM HERRLICHEN FJORDERLEBNIS!

Fahrkarten sind erhältlich unter rodne.no und vor Abfahrt an der Gangway sowie in der Touristeninformation. Rødne Fjord Cruise – seit 1956 auf dem Fjord. Tel. +47 51 89 52 70, E-Mail: mail@rodne.no


36 ERLEBNISSE

BARONIET ROSENDAL Schiffskreuzfahrt von Bergen zum Hardangerfjord und zur romantischen Baronie Rosendal. Einmaliges Erlebnis von Fjorden, Gletschern, Fjälls und tosendem Wasserfall. Täglich von Mai bis September • • • • •

Hardangerfjord Kreuzfahrt Bergen – Rosendal Eintritt in den Rosendal-Garten, Baronie Rosendal Führung durch das Schloss von 1665, Baronie Ros. Eintritt Kunstausstellung im Weinkeller Leckerer zweigängiger Lunch im Gartenhaus Rosendal mit frischen Rohwaren aus dem Küchenund Kräutergarten der Baronie Rosendal Empfehlung: der Steinpark in Rosendal mit zahlreichen zugehauenen Steinen aus dem Folgefonna Nationalpark Montag – Freitag:

Ab Bergen 08:50 Uhr, Ankunft Rosendal 10:45 Uhr Ab Rosendal 14:25 Uhr, Ankunft Bergen 16:20 Uhr Samstag – Sonntag:

Ab Bergen 11:00 Uhr, Ankunft Rosendal 12:55 Uhr Ab Rosendal 16:35 Uhr, Ankunft Bergen 18:30 Uhr Preis:

Erw. NOK 790,- Senioren NOK 690,- Kinder NOK 390

Die Fahrt kann mit Übernachtung und Dinner auf der Baroniet Rosendal Avlsgård & Fruehus erweitert werden. Info: 53 48 29 99 oder info@baroniet.no Weitere Info. und Ticketverkauf: Strandkaiterminalen www.baroniet.no und Tourist Information in Bergen.

Alle mögen den schnellsten Weg.

Auf dem Fjord.

Der Hardangerfjord-Express ist die schnellste Verbindung zwischen Bergen und Hardanger. Das ganze Jahr über gibt es für die Strecke Bergen-Rosendal mehrere Abfahrten täglich. Egal, ob Sie die Region Hardanger oder den berühmten INFOS UND Aussichtspunkt Trollzunge erleben wollen – die Fahrt BUCHUNGEN: beginnt auf einem Schiff von Rødne Fjord Cruise. Tel: +47 51 89 52 70, e-mail: mail@rodne.no

rodne.no


DID YOU KNOW? Restaurants

ERLEBNISSE 37

Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

NORWEGEN HAT EINIGE DER SPEKTAKULÄRSTEN LANDSCHAFTEN IN EUROPA: FJORDE, GEBIRGE, GLETSCHER UND WASSERFÄLLE – EINIGE WELTBEKANNT, MANCHE KAUM ENTDECKT.

RUNDFAHRTEN FÜR AKTIVE MENSCHEN Tägliche Tagesausflüge ab Bergen

BESUCHEN SIE UNS UNTER www.norwayactive.no

© RUNE TOKVAM

© SVERRE HJORNEVIK / FJORDNORWAY.COM

© SCOTT SPORLEDER/FJORD NORWAY

© TERJE RAKKE/NORDIC LIFE AS/FJORD NORWAY

Ab 1. Mai - 25. September

Weitere Infos und Buchung unter www.norwayactive.no oder in der Touristeninformation Bergen am Fischmarkt. E-Mail-Adresse: post@norwayactive.no Telefon: +47 40 00 40 59


38 ERLEBNISSE

Bergen Philharmonic Orchestra, Fløibanen funicular


ERLEBNISSE 39

Kultur und Erlebnisse Bergen ist eine Stadt mit Weltkulturerbe und Europäische Kulturhauptstadt. Eine Stadt voller pulsierendem Leben – das ganze Jahr! Bergen wurde im Jahr 2000 zur Europäischen Kulturstadt gekürt. Heute steht die ganze Stadtregion da mit einem einmaligen und vielseitigen Kultur- und Erlebnisangebot. Täglich können Sie zwischen Revue und Theateraufführungen, Tanz, Show und internationalen Konzerten mit Weltsternen auf zahlreichen Bühnen wählen. Suchen Sie einfach im Erlebniskalender unter www.visitBergen.com. Dort finden Sie alles. Die Region von Bergen hat mehr als 60 verschiedene Sehenswürdigkeiten zu bieten. Für Sie, die Sie lokale Traditionen und Geschichte erforschen wollen, gibt es ausgezeichnete Angebote für Jung und Alt, Kinder und Familien. In der Kunstmeile von Bergen finden Sie Sammlungen einmaliger Schätze aus Inund Ausland, Vergangenheit und Gegenwart. Bergen als Musikstadt hat immer Konzertangebote, die auch Ihrem Geschmack entsprechen. Edvard Griegs Museum auf Troldhaugen, dem ehemaligen Wohnsitz des Komponisten, ist Besuchern aus aller Welt bekannt. Darüber hinaus hat Bergen zahlreiche Konzertarenas, angefangen bei kleinen Klubs mit Bühnen im Freien bis hin zu der bekannten Grieghalle mit

regelmäßigen Auftritten von dem Bergen Philharmonischen Orchester. 2015 feierte das Orchester sein 250-jähriges Jubiläum. Im Herbst 2015 wurde der Brite Ed Garner neuer Chefdirigent. Die Holzhäuser von Bergen verleihen der Stadt ihren Charme und charakteristisches Ambiente. Wir empfehlen Ihnen einen Bummel durch diese Gegend, und Sie werden merken, wie leicht es ist, mit den Bewohnern ins Gespräch zu kommen. Die Stadt hat aber noch mehr zu bieten. Wie wäre es mit einer Tour hinauf zu einem der 7 Stadtberge? Hier lässt sich gut wandern, und von hier aus haben Sie eine phantastische Aussicht auf die Stadt, die Berge, Fjorde und das Meer weit draußen. Die Wanderungen in den Stadtbergen sind unterschiedlich anspruchsvoll. Bitten Sie um die Wanderkarte in der Touristen Information. Der Fischmarkt befindet sich im Herzen der Stadt, und Bryggen mit seiner alten Bebauung aus Holzhäusern ist ebenfalls nicht weit entfernt. Wir empfehlen Ihnen auch unsere Touren per Bus, zu Fuß oder per Boot mit Fremdenführer. Wenn Sie Zeit haben, empfehlen wir Ihnen für noch bessere Erlebnismöglichkeiten die Bergen Card, mit der Sie viele Sehenswürdigkeiten frei oder zu ermäßigten Preisen besichtigen können. Für alle die, die mit größeren oder kleineren Kindern nach Bergen kommen, haben wir alle Erlebnisangebote wie u.a. Aquarium, Standseilbahn Fløibanen, Badeanstalt Vannkanten, Wissenszentrum VilVite unter www.BarnasBergen.no zusammengestellt.

PLAN & BOOK:

visitBergen.com


40 ERLEBNISSE

Sehenswürdigkeiten in Bergen

Hinweise zu den Sehenswürdigkeiten außerhalb des Stadtzentrums, siehe Seite 62 SPORT & FREIZEIT108 Bergen Segway ............................................................................................. 21 Bergen Guide Service .................................................................................... 21 Bryggen Guiding ........................................................................................... 21 Aquarienfähre ............................................................................................... 21 Oldtimerzug .................................................................................................... 21 Segway Norway ....................................................................................... 22 Scandinavian Skies Sjøflyselskap .......................................................... 22 MUSEEN – BRYGGEN108 Bryggens Museum ........................................................................................ Das Hanseatische Museum und Schötstuben ............................................ Håkonshallen ................................................................................................ Rosenkrantztårnet (Turm) ........................................................................... Bergenhus Festningsmuseum .....................................................................

47 47 47 47 57

MUSEEN – KUNSTMEILE108 Private Kunstgalerien ................................................................................... KODE: Kunstmuseen in Bergen ................................................................... Bergen Kunsthall .......................................................................................... Kraft ............................................................................................................... S12 Galerie und Werkstatt ........................................................................... Stiftelsen 3,14 ...............................................................................................

50 51 51 51 51 51

MUSEEN – MUSIKSTADT108 Edvard Grieg Museum, Troldhaugen ........................................................... 55 Harald Sæveruds Museum, Siljustøl ........................................................... 55 Lysøen mit Ole Bulls Villa ............................................................................. 55 MUSEEN – DIE HOLZSTADT108 Alvøen Hovedbygning .................................................................................... Damsgård Hovedgård ................................................................................... Fantoft Stavkirke (Stabkirche) ..................................................................... Gamle Bergen Museum (Alt-Bergen) ..........................................................

56 56 56 56

MUSEEN108 Maritimes Museum Bergen .......................................................................... 57 Gamlehaugen ................................................................................................ 57

Folgen Sie uns auf


aten Nyg

at en

ns gate t i a n Mi ch els e

ri s

Ch

5 58 ten

n

.bk.

a te øst eg

Drag

s

te

ate

Ro

eskleiven

j

n Syd

Bo

erg

ga

Ga ml eN

Kri sti an ho lm

å

et

Bonterabo

dg

ts

rfo

Ba

sje

te

ga

N

sa

s

Ber hrs

b en

ga es

Jekte

sg

ate

s

a rA

Iva

s vik

te

ug

ha

es

dn

Sy

n

ga

ins

ste

Øy

Ber T

n ate

urd

sg

ten

e err Sv te ic ga cand l S ote H

as

P-H ten ga H. ns Basicgen gaten

rgg

Sig

s

R-P

s

otel

To

ko

Juss-bygget

P

e str

nu ef

R

Ve

K

1

27

Sydn

Ø

BN

ven

te en ga Bergo in

ag

es

nK

N

n uet TE v ie sma G A n e egge E Ba H ST

n

TE

a

s nn

M

rga

ke

TE

GA

n ate rgg lvTo ele t sk ue Va sma

ien

n

ES

n

ska

se

GA

RR

ge

nn

las

S

nin

dt

en

KY

TIE

gt.

stp

RIS

Fe

us

n Su

m

rvh

n

CH

all

gru

KA

n ate

t

lte

sg

rie

Sk o

u dh

lle

AV

ate

Vask

um Ne o in

Be

ate

ev

Jekt

sg

Sta

rge

Te

No No dn es bo de n

n

err Sv

ate

n ke

ei iksv

12

tu Bads M a s gt. e feld otz P.M

itio

OL

ib Xh

hu

257

n

ge

En

en

P

b S

58

n te ga ke

sg

F

ive

Tverrgt.

k Dom

ør

E

Sk

l.

te

erel

18

Nøste Nøstebukten

en kk b a Dokken

T o rbor g Ned r e aa s g at

Sydnes

A J

Puddefjorden

C

SPORT & FREIZEIT108 AdO Arena Schwimmhalle ............................................................................ 73 Vannkanten – Das Badeland ........................................................................ 73

visitBergen.com

D

jærs

kesk

Dok

Jekteviken

KULTUR – UNTERHALTUNG108 Bergen Philharmonisches Orchester .......................................................... 69 Bergen Domkirchen Gemeinde .................................................................... 69 FløyenFolk ...................................................................................................... 69

PLAN & BOOK:

rg

300 m

5

ak ieb

vei

lp Asy

ien dre ve H. Ne ss te e rke Thon stol n l so org s ga pla Bri ote dis . NI nn H ulls Ra LU H hl Bru 19 ity vre B B orda InC Ø Ole N

Ma

Den Nationale Scene

n ate sg o ll sv

55

en

gat

ste

d Rå

To

0

©AdachiMap

t

n ra

Ga

67 67 67 67

Hotel

Sm

SONSTIGE108 Buekorps Museum ........................................................................................ Lysekloster ................................................................................................... Rekstensamlingene ...................................................................................... Theta Museum ...............................................................................................

trede - s Hans

ten

ga

ien

ve

rke

Ma

Kal m

P

n

ate

eg

t ås Sm

n ite Ve

61 61 61 61 67 66 67 61

AutoPASS

Public Building

P

0

ott

Georgenes

Bergen Light Rail

n

pes

en

vei

ga Basic H. n t. Marke n Victoria Marke us lfsg ir Gjesteh Ma jeru et H.K ed t te str e ga ko ed ns e Ø.S ostr lg k rk gt. he nk V.S Alle Ba Rådhusn. allme plassen Rådhus Vågs

I

dic

Scan

B WC AIE K

27

St.

en ga t fts

USF-Verftet

Høgskolen i Bergen, AHS

SEHENSWÜRDIGKEITEN108 A B Aquarium ....................................................................................................... Escape Bryggen ............................................................................................ Fischmarkt .................................................................................................... Fløibahn ......................................................................................................... Leo`s Lekeland ............................................................................................. Magic Ice ........................................................................................................ Ulriken643, Ulriksbanen .............................................................................. VilVite Science Centre ...................................................................................

.

Hotel

16

Nordnes sjøbad

Klos

k

Akvariet

G 8 ET 13

en tun

17

n

alle

rgh

nd Valke dic Scanptun Ne

14

veie arke

Cap

10 Domkirken 11

det stre Sko

G

WC R

The Fish market

rFo

ve

TO

t. derg

orfs-

e au bek Sk e k n i e Klosterhagen t -

H en k ak r eb Ve Galg Verft es en rg eo

ll Ho

ar esp Nordn Fredriksberg

Nordnes skole

ge

allm.

au

rlids

ien ve

M Lille

30 terett

eien kev et ar mau M ters Klos

n Mu sm

re Yt

en lmenning irkeal Korsk

n

Hordaland Kunstsenter

Munkelivsg

a

ol

H.H

Bjørgvinn v.g.skole

te

berg

en

et mau hn lers Jo Kjel llm. ura jen rgaras estre M V Kloste at e uet sg sma ann ss e Frim Kn ø us len Cla rgaten tesa Kloste Skot

ndg

0

9

Korskirken

re en Øst ning en allm auet Mur ebysm Henn

det

n

akke

te ls ga

esb

Abe

27

tastre

n d eie an sv em ne rd Tid No

s g. Lepp

Stra

en

27

es dn n Nor gate gs Fredriksber

dTorboingen nn allme

Lodin

a te sg

0

rdn

Havforskning Inst.

ten

V e t Hanseat. H. n sgate gård Finne

r

No

P

ga

are Marg

St

n ke ar sp ne rd

d an

ga

te ga nd n te

S

gg

n rgs- ge lbe nin Ho lmen al

r

t

Ny

dts

a Str

bry

ien

a

ek

k kir

Ho

ke

n

aie

rgk

lbe

un

H. ion Clar miral e Ad g at ts nd rn H. Su Westemen C. Bestrdahei ten H. tin Ho - ga d us Aug tran PillCort uet . sma

be

ge

en

Sli

ård

elg

KARTEN108 Transport zu den Sehenswürdigkeiten außerhalb vom Zentrum ............. 62 Nordnes Zeichenerklärung zur Karte ........................................................................ 63 6 Karte Bergen Zentrum ........................................................................... 64, 65

Vågen

lien

Bratte

Bispengsgaten

regaten

N Strasndet u erh løv EN ND WC K AT G RA ST ndahl ND A le R Wal TårnST 5 plass 55

C

lie n

scars 263 Kong O Basic H.

To

nagt

15

te

6 Hanseatisk Museum

as ari ch en Za rygg b D

aien

ken

g.

D

Alto

Nag

a ts g und C.S

den

M

un C. S

Nykirken

P

N

ek regg

dben

Bra

odka

J

GE

D

585

iene

Tollb

YG

Fj el

Lille Øv

7

264

TEN

gen

J

BR

GA

Thon H. tzRosenkrantz kran n- First H. Rose Marin

ennin

Fe

B

2

ien

ska stning

J

J

RE-

lgår

Håkonshallen

I

aten

sg Slott

tårnet

P

Enge

E39

J

Nikolaismauet

ØV

kealm laikir Niko

Th on B H.B Bra rygg erg db en en en ke Rosenkranzn

E16

Hegreneset

nd Sa

585

ien

4

Christi Krybbe skole

F

Mariakirken Bryggen 3 Bryggen Museum Bergenhus Festningsmuseum Raddisson 5 BLU H. 2A g. nin en llm H. t sa n re gg lariokonto n te Dre C vne ga Ha bro

s

ve

K. W

len

Stø

dre

Ne

Kroken

eien

ansemyrv

Fjell

lie n Fj el Proms gate

Skansen

akken Søndre Blekeveien Blekeb Ve Øv.Fjellsm v. Fjellgaten tlids yers Langveien allm Bernh.Me . Nd.Fjellsm

k.

rgspl.ibe sm. berg sen We

smau

e

Sk

n

bakken

Steinkjellergaten Steinkj.b .sm. ost

e

t ga

lv ie

Skanse

arg.

en

egat

ten

er r

st

kk

Sverreborg

re n

neng s

bs H. Jaco . sm llen Mø

Ba

eviksv. Lamberts vei s ie n N.SkutBøkker ks ve en auet te vi es Sm S ku lg ens evik He Skut

vn

Heg

gate

iksveien

n

Sandv

te

ergaten Hans Hauige s

Nye

år

4

N

Ladeg

Fj el

Skanselien gaten gt. Krohnengen Claus Fastings barnaskole gate . Dahls Prof s gate Tordenskjold gate elands Werg veien nrik smauet vreNBeleke B d re . He Ø

Kroh

26

TE

Kristiansholm

ad egård

te

Repslag

au gen a sg Rothaugen ssen a ud.skole

L

Ny ha

1

ns ga

Jon

dersø

Edvardsens gate

ERLEBNISSE 41

Fjellveien

le Pe

gate

Ko me d

rgaten

Gjeb

t ti

Tarta

Beyers

ga

Sjøfly og Helikopterhavn

Elsero

Absalon

lK Hu lep rtig pe Be rute stø rg te rm ha en in vn og ev Om ale es la n en n d

sg

Fløygaten

rd

ds

30

veien

g

585

SJØG A

ns Nyhav

Måseskjæret

Lagde

Roth

Gamle Bergen museum

Brannst.

Johan Mohrs gate

ien

yrve

Skan

Fløyveien

n gate Skanse

E39

t

Sandviken Kystkultursenter Norges Fiskerimuseum

my

anse

e Sk

Nodr

sem

øv eie n

Ver

Lagdegårdsen sykehjem

Sandviks kirken

te

gt.

orge

rei st

ls ga

Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus. Hordamuseet ................................................................................................. 57 Nyhavn 4 Skuteviken Lepramuseet ................................................................................................. 57 Norwegisches Fischereimuseum ................................................................Bergenhus 59 Norwegisches Trikotagemuseum ................................................................ 59 Skolemuseum/Holberg-Museum ................................................................ 59 Universitätsmuseum inBBergen y f j o r d e n– Die kulturhistorischen Sammlungen .. 59 5 Ytre Arna Museum ........................................................................................ 59 Sa

Vindeggen Hestebergveien

us Pih

gt.

ikst

en

Soph

Nils Klims

akk

Ole Eides

ien

Stø le

enb

gsve

rd

Fløysvingene

k.

nber

tu

ftb

Gute

Mulesmauet

Ek Ekrebakken re Gørbitz gate gat 264 S en and viksve ien San dv

ivesm.

ik

s

pe

S.K le

ei

sv

Bergen I E Arkitekt Skole N

Sandviken

ndv

Norsk Lærerakademi v e i Aad Gjelles gate

alie Skram

No

Fløydalen Br e ist ø le n

Beffen

et

leit

3

Am

VE

Martin Vahls gate

iks

KS

en

sl

VI

P e rs

B

vik

ND

n

Sand

SA

Mulen

te

dv

k s veien

d

rd

Fo rm an ns ve ve i i

veien

vi

eg år

egå

ga

rv ei en

istin

ns

ke

es kjæ

an

K ir

en

n

H.Sandviken Brygget

M ås

skjæret

Sa

E3

Måse

Sandviken sykehus

n

Chr

Form

Tip

n

b ot ke un M

Hele n

ien

bot

te

Helen

ei

vei

Ur en

Munke

ei

Sand

9

Restaurants t

DID YOU KNOW?

For man ns

585

ve

Amalie Skrams vei

Mulebakken

sv

nns vei Sundma

Sandviksbatteriet

at

re

Gar man Rosesmauet Elvegate n

db

ell

h il

Fj

nn

nn

Gu

J


42 ERLEBNISSE

Die Bergen Card

Kultur- und Erlebniskarte Erleben Sie die Kulturstadt Bergen auf eine praktische und preiswerte Art! Mit der Bergen Card in der Tasche, fahren Sie mit Bus und Stadtbahn gratis in Bergen und Omgebung. Sie bekommen freien oder ermäßigten Zutritt zu Museen und Sehenswürdigkeiten, zu vielen kulturellen Veranstaltungen, verschiedenen Sightseeing-Angeboten, Restaurants und Parken. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem unserer vielen Sightseeing-Angebote, die einen Überblick über all das geben, was Bergen zu bieten hat. Die Bergen Card gilt als Eintrittskarte für Sehenswürdigkeiten

Kaufen Sie die Bergen Card online auf visitBergen.com

im Zentrum und für solche, die etwas außerhalb des Stadtkerns liegen. Bergen hat viele Museen, einige mit einmaligen Kunstsammlungen und andere, die das gesamte geschichtliche Spektrum der Stadt zeigen. Fahren Sie hinauf auf den Stadtberg Fløyen und genießen Sie die Aussicht auf Stadt, Fjord und Meer. Das Aquarium beherbergt Seehunde, Pinguine, Krokodile und Schlangen, und im Science Centre VilVite kann die ganze Familie die neuesten Errungenschaften von Wissenschaft und Technologie erforschen. Für das Ende des Tages empfehlen wir einen Restaurantbesuch und/oder ein Kulturerlebnis auf einer der vielen städtischen Bühnen.


Florø

5

Krokane Stavang

Naustdal Askrova

611

Svanøybukt

ERLEBNISSE 43 609

Eikenes

Askvoll

Dale

Gjervik

Værlandet Bulandet

Fure

57

607

Salbu

Vadhe

Gåsvær

Sula

Krakhella

E39

Rysjedal

606

Ytrøy

Lavik

NEFJ

Rutledal

Hardbakke

Oppedal

Utvær Nåra

Sollibotn Flolid Eivindvik

Brekke

STØ

570

Mjømna

Die Bergen Card ist erhältlich

SOG

607

Daløy

Skipavik

Matre Sløvåg

M

Duesund

Leirvåg

Fedje Sævrøy

E39

Masfjordnes

Austrheim

57

Lindås Radøy

Hellesøy

• • • • • • • •

Lindås

555

in der Touristeninformation in Bergen Online: visitBergen.com/BergenCard auf den meisten Campingplätzen in Bergen in der Jugendherberge Montana Vandrerhjem Radisson Blu Royal Hotel Radisson Blu Hotel Norge Solstrand Hotel & Bad Panorama Hotell & Resort

Manger

EN

Tjeldstø

Øygarden

RD

JO

RF

Meland

Osterøy

TE

Knarvik OS 567 Hamre E39 Valestrand

Blomvåg 561

S Lonevåg 566

Breistein

Askøy

Va

E16

562

Trengereid

Kleppestø

Ågotnes

Arna

Straume

BERGEN

Fjell

Ty

Sotra Telavåg

48

Flesland kai

Sund

Hjellestad

555

Eikelan

E39

Hatvik

Klokkarvik Krokeide

Venjaneset

Os

Lysøen

Für weitere Informationen über die Bergen Card und die damit verbundenen Vorteile: visitBergen.com/BergenCard oder auf der nächsten Seite.

Marstein

Litlakalsøy

Mun

Halhjem

Hufthamar

Bjørnafjorden

Austevollshella Møkster

Nordtveit

Malknes Våge

Austevoll Husavik

Gjermu

Nymark

49

Bekkjarvik

V

Tysnes

Sandvikvåg

Zeichen

in diesem Guide = gratis /Ermäßigung mit der Bergen Card.

Fitjar

Brandasund

Stord

Bømlo

541

Mosterhamn

Ranavik

Halsnøy Fjelberg Sydne

Borgundøy Valevåg Utbjoa

543

E39

Buavåg

Espevær

Ø E134

541

46

513

HAUGESUND

E134

To Stavanger

1

5

2

6

3

7

4

8 9

24-STUNDENKARTE

48-STUNDENKARTE

72-STUNDENKARTE

NOK 240 NOK 192 NOK 90

NOK 310 NOK 248 NOK 120

NOK 380 NOK 304 NOK 150

* Senioren (Personen über 67 Jahre) müssen einen gültigen ID-Nachweis vorlegen.

PLAN & BOOK:

Hu

Langevåg

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen darüber, wie viel Sie mit der Bergen Card bei Besuch von vielen Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen sparen.

Erw. Studenten/Senioren* Kinder (3-15 Jahre)

Her

E39 Nordhuglo Sunde

Leirvik

Kuleseid

WICHTIGE BENUTZUNGSHINWEISE FÜR DIE BERGEN CARD Die Bergen Card ist nur nach Aufdrucken von Datum und Uhrzeit durch die Verkaufsstelle gültig. Die Karte ist nur gültig bis aufgedrucktem Datum/Uhrzeit und in der aufgedruckten Stundenzahl. Die Karte ist persönlich. Haben Sie die Karte immer bei sich und zeigen Sie sie unaufgefordert vor. Kontrolle an den Benutzerstellen.

Preise 2016

Hodnanes

Jektevik 545

Rubbestadneset

visitBergen.com


44 ERLEBNISSE

Vorteile mit der Bergen Card Verkauf der Bergen Card an allen Tagen – Das ganze Jahr

WO KÖNNEN SIE DIE BERGEN CARD NUTZEN?

MUSEEN / ATTRAKTIONEN Aquarium in Bergen - 1.3.-31.10. 1.11.-28.2. Stiftung Alvøen Bergen Schifffahrtsmuseum Bergen Wissenszentrum - VilVite 20.06.-21.08. 22.08-19.06 Bryggens Museum Buekorpsmuseet Damsgård Herrenhaus Fantoft Stabkirche Fjell Festning Fløibahn - 1.05.-30.09.* 1.10.-30.04.* Gamle Bergen Freilichtmuseum Herdla Museum Hordamuseet Håkonshalle KODE – Kunstmuseum in Bergen • Lysverket • Stenersen • Rasmus Meyers Samlinger • Kunstgewerbemuseum** Mariakirchen Kunstverein Bergen – Bergens Kunsthal Kystmuseet i Øygarden Lepramuseet Die Insel Lysøen und Ole Bulls Villa Nordsjøfartmuseet Norwegisches Fischereimuseum Norwegisches Trikotagemuseum Rosenkranz Turm Skolemuseet/Holbergmuseet Siljustøl, Harald Sæveruds ehemaliger Wohnsitz Troldhaugen, Griegs ehemaliger Wohnsitz Universitetsmuseum in Bergen • Kulturhistorisches Museum • Naturhistorisches Museum** UNTERHALTUNG Bergen Philharmonisches Orchester gilt für Donnerstag - konzerte, einige Freitag Bergen Internasjonale Teater (BIT) Bergen Jazzforum Bergen Kino Blasmusik der Norwegischen Marinekapelle Den Nationale Scene – alle Vorstellungen unter DNS-Regie, ausgenommen Musicals und Kinder-Vorstellungen Die Internationalen Festspiele von Bergen Volksmusik auf Fløyen *** Grieg in Bergen Concert Serie Konzerte im Troldsaal – Sontag 18 Uhr, 19.6.-28.8 inkl. Bus hin/zurück Lunchkonzerte im Troldsaal (Troldhaugen) Täglich 13 Uhr, 18.5.-30.9. Lunchkonzerte im Troldsaal (Troldhaugen) Täglich 13 Uhr, 18.5.-30.9. inkl. Bus hin/zurück

* Eine Hin – und Rückfahrt pro 24 Stunden ** Geschlossen in 2016 *** Nur im Sommer

Folgen Sie uns auf

Ermäßigung > Preis Erwachsener/Kind mit der Bergen Card

Normaler Preis Erwachsener/ Kind

48, 56 119 57 47, 48

NOK 25 % frei frei frei 50 % frei frei frei frei frei frei 50 % frei frei frei frei frei

NOK 200-250/150-175 200-250/150-175 80/0 70/0 175/140 175/140 80/0 free 80/0 55/30 100/0 85/43 85/43 100/0 40/0 80/0 80/0

50, 51, 52 50, 51, 52 50, 51, 52 50, 51, 52 69 51 119 57 53, 55 119 58, 59 59 47, 48 59 53, 55 54, 55

frei frei frei frei frei frei frei frei frei frei frei frei frei frei frei 50 %

59

frei

68, 69

Gruppenpreis

S. Seite

2, 3, 61 56 57 6, 61 47, 49 67 56 56 119 4, 5, 61

68 68 68 68 4, 5, 69 68 54 54 54

}

100/0 Gütlig für alle 4 50/0 50/0 70/0 80/0 60/10 70/0 90/0 60/0 80/0 80/0 60/0 100/0 50/0

40 % Mitgliedspresi NOK 15 Rabatt 25 % Gruppenpreis 20 % 20 % 15 % 20 % 200 300

250 350

110/50

160/50

200/100

250/100


Zeichen

in diesem Guide = gratis /Ermäßigung mit der Bergen Card

WO KÖNNEN SIE DIE BERGEN CARD NUTZEN?

AKTIVITÄTEN Alexander Dale Oen Arena – Ado Arena Arboretum und Botanischer Garten Milde Bergen Travpark (Trabrennen) Fahrradverleich auf Fløyen *** Escape Bryggen Geführte Touren auf Fløyen *** Norwegiches Fischereimuseum Verleih von Anglerausrüstung/Ruderboot Ice bar SIGHTSEEING Beffen Fähre Fjordcruise nach Mostraumen On & Off City Sightseeing (Osbuss) On & Off Citysightseeing (Open Top) Meeting Point Bryggen City & Panorama Tour – Bergens Expressen RESTAURANTS Cafe Opera Cornelius Fischrestaurant

Ermäßigung > Preis Erwachsener/Kind mit der Bergen Card

Normaler Preis Erwachsener/ Kind

73 62 73 4, 5 61 4, 5 58, 59

NOK 20 % frei frei 15 % 20 % 15 % 50 %

NOK

66, 67

15 %

160

20 % 20 % > 440/280 150/100 32 % frei 10 %

25/15 550/350 200/150 275/135 frei

S. Seite

35 22 11 87

106

USF Terminus Kaffistova Pingvinen TGI Friday`s SHOPPING Audhild Viken og Julehuset TRANSPORT / BUSSE IN BERGEN Linienbusse / Straßenbahn - SKYSS Gilt für folgende Regionen: Bergen-Sotra-Fjell-Sund-Øygarden-AskøyOsterøy-Lindås-Meland-Radøy-Os NB! gilt nicht für Nachtbusse und Flughafenbus AUTOVERMIETUNG Avis Bilutleie (Verleih im Zentrum oder am Flughafen Flesland) Hertz Bilutleie (Abholung im Kanalveien) PARKEN ByGarasjen

ERLEBNISSE 45

frei frei 299-449

10 % auf Essen und Getränke 5-Gänge Menu für Preis 3-Gänge Menu 15 % auf Essen 10 % auf Essen 10 % auf Essen und Getränke 10 % auf Essen 10 % Rabatt

87

frei

87

12 % auf den Tagespreis/Wochenende

87

10 % auf den Tagespreis/Wochenende

91

30 %

**** Gilt für den Kauf an Bord.

36/18 – 50/25****

Änderungen vorbehalten.

PLAN & BOOK:

visitBergen.com


46 ERLEBNISSE

Museen – Bryggen

Bryggen – Ein Weltkulturerbe Bergens älteste Besiedlung entstand entlang Bryggen, Jahrhunderte lang ein quirliger und zentraler Teil der Stadt. Bryggen ist von vielen Stadtbränden heimgesucht worden, besonders von der Feuerbrunst im Jahre 1702, die die ganze Stadt in Schutt und Asche legte.

Als Bryggen wieder aufgebaut wurde, wurde das alte Baumuster beibehalten, so dass sein Profil, unberührt von den Zeitläuften, heute dasselbe ist wie im 12. Jahrhundert. Bryggen gehört zum Weltkulturerbe und steht auf der UNESCO-Liste über Weltkulturerbestätten. Dort errichteten die Hanseaten im Jahre 1360 eines ihrer Auslandskontore und waren beinahe 400 Jahre lang der wichtigste wirtschaftliche Faktor in diesem Stadtteil. Bryggen steht da als ein lebendiges Kulturdenkmal, das in einem historischen Stadtteil tagtäglich genutzt wird. Hier finden Sie mehr als 20 Sehenswürdigkeiten vom Fischmarkt bis zur Bergenhus Festung. Sie können zwischen zahlreichen Restaurants und Geschäften wählen, unter denen viele traditionelles und einmaliges Kunsthandwerk verkaufen.


DID YOU KNOW? Restaurants Museen – Bryggen

ERLEBNISSE 47

Here is there for more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae Auch in der Wintersaison vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

BRYGGENS MUSEUM

s. S. 49

Kulturhistorisches Museum über Materialien aus den umfassenden 15.5.-31.8.: täglich 10-16 Uhr archäologischen Ausgrabungen auf Bryggen 1955. Erhalten sind 1.9.-14.5.: Mo.-Fr. 11-15 Uhr am ursprünglichen Ort u.a. Reste von der ältesten Besiedlung Sa. 12-15 der Stadt aus dem 13. Jahrhundert, Keramik, Runeninschriften So. 12-16 Uhr usw., die u.a. Handwerk und Alltag im Hochmittelalter beleuchten. NOK 80 frei, Stud. 40 Wechselausstellungen. Souvenirgeschäft, Film, Café. Mit der Bergen Card: Frei Geschlossen 25.-27.3., 1. & 17.5., 23.-26.12., 31.12 & 1.1.17.

Eigene Preise bei Veranstaltungen

Dreggsallm. 3

(+47) 55 30 80 30/47 97 95 85

post@bymuseet.no

bymuseet.no

HANSEATISCHES MUSEUM UND SCHÖTSTUBEN – Museum Vest, siehe S. 58 Das Bauwerk von 1704 ist eines der ältesten und am besten erhaltenen Gebäude im historischen Stadtviertel Bryggen und das einzige mit der originalen Einrichtung aus hanseatischer Zeit. Hier wird veranschaulicht, wie die deutschen Kaufleute in Bergen von etwa 1360 bis 1754 lebten. Die Schötstuben zeigen die Aufenthaltsräume und die Küche der Hanseaten. Hier befand sich auch ihre Schule, hier wurden Zeremonien und Feste gefeiert. Museumsgeschäft und Café-Ecke.

Bryggen

(+47) 53 00 61 10

hanseatisk@museumvest.no

HÅKONSHALLEN

(+47) 47 97 95 77/55 30 80 30

NOK 1.9.-30.4:

100 gratis Studenten und Gruppen 70 Ermäßigung beim Besuch mehreren Abteilungen im Zusammenschluss Museum Vest. 01.05-31.08.: Nur eine Eintrittskarte für das Hanseatische Museum, Schötstuben, Norwegisches Fischereimuseum und Shuttle-Bus= NOK 150

museumvest.no

s. S. 48

Die Håkonshalle wurde von König Håkon Håkonsson zwischen 1247 und 1261 als das größte und stattlichste Gebäude im Königshof von Bergen, der norwegischen Residenzstadt des 13. Jahrhunderts, errichtet. Café 1.6.-15.9. Regelmäßige Führungen vom 18.06. bis einschl. 21.08.: Englisch 10 und 14 Uhr, Norwegisch 11 Uhr, sonst auf Anfrage. Bergenhus

1.5.-15.9.: täglich 09-17 Uhr/ 1.6.-31.8.: 09-18 Uhr 1.1.-14.5.: täglich 11-15 Uhr Schötstuben: 1.5.-15.9. täglich 10-17 Uhr/1.6.-31.8.: 10-18 Uhr 1.1.-30.4.: So 11-15 Uhr. 16.9.-23.12.: täglich 11-15 Uhr

post@bymuseet.no

ROSENKRANTZTÅRNET (Turm)

15.5.-15.9.: täglich 10-16 Uhr 16.9.-14.5.: täglich 12-15 Uhr Geschlossen: 20-28.3., 1.5., 17.5., 25.5.-8.6., 23.12.-1.1.17 und bei speziellen Anlässen.

NOK

80 frei, Stud. 40 Mit der Bergen Card: Frei Mit Führung, NOK 20 extra

bymuseet.no

s. S. 48

Der Rosenkrantz Turm wurde im 16. Jahrhundert vom 15.5.-15.9.: täglich 09-16 Uhr Schlosshauptmann zu Bergenhus, Erik Rosenkrantz, als 16.9.-14.5.: So. 12-15 Uhr ein kombinierter Festungs- und Wohnturm errichtet. Zwei Geschlossen: 20.-28.3., 1.5., 17.5., ältere Anlagen wurden in den Turm einbezogen: das Kastell 23.12.-1.1.17 König Lagabötes, um 1270 errichtet, und das Vorwerk Jörgen NOK 80 frei, Stud. 40 Hanssöns, um 1520 errichtet. Museumscafé 1.6.-15.9. Mit der Bergen Card: Frei Regelmäßige Führungen vom 18.06. bis einschl. 21.08.: Mit Führung, NOK 20 extra Englisch 10 und 14 Uhr, Norwegisch 11 Uhr, sonst auf Anfrage.

Bergenhus

(+47) 47 97 95 78/55 30 80 30

post@bymuseet.no

bymuseet.no

Mit der Bergen Card können Sie sowohl die Straßenbahn als auch die Busse im Zentrum und der Region gratis nutzen. PLAN & BOOK:

visitBergen.com


48 ERLEBNISSE

Museen – Bryggen

WILLKOMMEN IM STADTMUSEUM BERGEN

ERLEBEN SIE BERGEN IM 19. JAHRHUNDERT Das Freilichtmuseum Gamle Bergen ist ein rekonstruiertes Stadtviertel aus dem 19. Jh. mit rund 50 Holzhäusern – eine idyllische Erinnerung an Bergen in alten Tagen. Begegnen Sie Menschen, die Geschichte wieder aufleben lassen. 15.05 bis 31.08: täglich 9-16 Uhr. Erwachsene NOK 100,- / Studierende NOK 50,Kinder frei. (Eigene Preise bei Veranstaltungen) Buchungen für Gruppen: Tel. (+47) 47 97 95 76

FESTUNG BERGENHUS Die Festung Bergenhus ist eine der ältesten und am besten erhaltenen Festungsanlagen in Norwegen. Auf dem Gelände liegen die Håkonshalle und der Rosenkrantzturm. Die Håkonshalle ist mittlerweile 750 Jahre alt und wurde unter König Håkon Håkonson als Königswohnsitz und Festsaal erbaut. Der Rosenkrantzturm gilt als wichtigstes Denkmal aus der Renaissance in Norwegen. Besuchen Sie den Kerker aus dem 19. Jh. und genießen Sie anschließend den Blick vom Turmdach aus. 15.05 bis 15.09: Håkonshalle, täglich 10-16 Uhr Rosenkrantzturm, täglich 9-16 Uhr. 16.09 bis 14.05: Håkonshalle, täglich 12-15 Uhr Rosenkrantzturm, So 12-15 Uhr. Erwachsene NOK 80,- / Stud. NOK 40,Kinder frei. (Eigene Preise bei Veranstaltungen) Buchungen für Gruppen: Tel. (+47) 55 30 80 30 S. S. 42-45


DID YOU KNOW? Restaurants Museen – Bryggen

Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

ERLEBNISSE 49

STADTHISTORISCHE ERLEBNISSE

SPAZIERGANG AUF BRYGGEN Bryggen steht auf der Welterbeliste der UNESCO. Bryggen Guiding bietet tägliche Stadtteilwanderungen vom Bryggens Museum bis zum Hanseatischen Museum. 01.06 bis 31.08: 10 Uhr (Deutsch), 11 und 12 Uhr (Englisch) und 13 Uhr (Norwegisch). Dauer etwa 1,5 Stunden. Erwachsene NOK 150,- / Kinder bis 16 Jahre frei. Das Ticket gibt auch am selben Tag gratis Zugang zum Bryggens Museum, Schøtstuene und zum Hanseatischen Museum. Buchungen für Gruppen: Tel. (+47) 55 30 80 30

BRYGGENS MUSEUM Das Bryggens Museum wurde auf den Resten der ersten Bebauung auf Bryggen errichtet. Es vermittelt den Besuchern Eindrücke vom Leben im mittelalterlichen Bergen. 01.09 bis 14.05: Mo-Fr 11-15 Uhr, Sa 12-15 Uhr, So 12-16 Uhr 15.05 bis 31.08: Täglich 10-16 Uhr Erwachsene NOK 80,- / Stud. NOK 40,Kinder frei. Buchungen für Gruppen: Tel. (+47) 55 30 80 30 Museumscafé Gullskoen.

BYMUSEET I BERGEN

www.bymuseet.no

S. S. 42-45


50 ERLEBNISSE

Museen – Kunstmeile

Bergens Kunstmeile Bergen hat eine imponierende Sammlung einmaliger Kunstschätze aus In- und Ausland, Vergangenheit und Gegenwart. Die Sammlungen liegen dicht aneinander gereiht entlang des idyllischen kleinen Stadtsees Lille Lungegårdsvann mitten in der Stadt. Dauer- und Wechselausstellungen das ganze Jahr.

Große Sammlungen von Munch, Tidemand und Gude, Picasso, Miró und Astrup sowie zeitgenössischer Kunst. Eigene Kustmuseum für Kinder und Junge. Im Kunsthalle Bergen erleben Sie zeitgenössische Kunst, Performance etc. In der Kunstmeile finden Sie auch mehrere Restaurants und Cafés.

Private Galerien GALLERI ALLMENNINGEN – Vetrlidsallmenningen 8 (C4), (+47) 41 45 96 99 – www.galleriallmenningen.no GALLERI NYGATEN – Nygaten 7 (D4), (+47) 920 84 612 – www.gallerinygaten.no


DID YOU KNOW? Restaurants Museen – Kunstmeile

ERLEBNISSE 51

Here is there for more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae Auch in der Wintersaison vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

KUNSTHALLE BERGEN

Die Kunsthalle Bergen ist ein internationales Kunstzentrum, ein Konzertort, Club, Buchhandel und Café mit jährlich mehr als 200 Veranstaltungen und 12 Ausstellungen. Unter einem Dach befinden sich die Ausstellungsräume Kunsthallen, NO. 5 und Upstairs, das Landmark - Café, Bar und Tanz in einem – und der Buchhandel INK. Führungen jeweils sonntags 14 Uhr. Rasmus Meyers allé 5

(+47) 940 15 050

KODE

bergen@kunsthall.no

Kunsthallen, NO. 5 & INK Di-So 11-17 Uhr Do 11-20 Uhr (17-20 Uhr freier Eintritt) Café: Di-So 11-17 Uhr Bar: Di-So Siehe Programm oder Website

NOK

kunsthall.no

(Kode1 geschlossen 2016)

Besuchen Sie eines der führenden Kunstmuseen Skandinaviens! Erleben Sie Meisterwerke von Edvard Munch, Nikolai Astrup, Pablo Picasso und I. C. Dahl. Entdecken Sie das Kunstmuseum für Kinder oder besuchen Sie eine unserer temporären Auststellungen. Café und Museumsshop. Drei Gebäude – ein Ticket. Rasmus Meyers allé 3, 7 und 9

50 frei Stud. 25 Senioren 25 Mit der BergenCard freier Eintritt

(+47) 53 00 97 04

15.5.-31.8.: Täglich 10-17 1.9.-14.5.: Die-Fre 11-16 Sam-Son: 11-17. Montag geschlossen NOK

100 Kinder unter 16: Frei Studenten und Gruppen: NOK 75 Mit der Bergen Card: Frei

post@kodebergen.no

KRAFT – Raum für Kunsthandwerk KRAFT – Raum für Kunsthandwerk ist das Schaufenster des Verbandes Norwegische Kunsthandwerker in Bergen mit fünf Räumen. Galleriet und Hvelvet zeigt nationale und internationale Ausstellungen. Prosjektrommet ist den unterschiedlichsten Präsentationen vorbehalten: Designprojekte, Buchvorstellungen, ‘Artist Talks’, Workshops und ähnliches. Formidlingsrommet bietet dem Publikum eine breite Auswahl an Kunsthandwerk zum Verkauf, und in Krypten wird funktionelles Kunsthandwerk vermittelt und verkauft.

Vågsallmenningen 12

(+47) 45 11 19 92 / 45 11 19 93

kraft@kraftkunst.no

Mittwoch-Freitag: 11-17 Uhr Samstag-Sonntag: 12-16 Uhr Montag-Dienstag: geschlossen

NOK Frei www.kraftkunst.no

S12 GALERIE UND WERKSTATT S12 ist eine von Künstlern betriebene Galerie, gemeinsame Werkstatt und Kompetenzzentrum für Glaskunst. Treten Sie ein und schauen Sie zu bei der Fertigung von Glas. Jährlich 4-5 Kunstausstellungen mit Fokus auf Glaskunst nordischer und internationaler Künstler. Verkauf vor Ort.

Geöffnet: ganzjährig Mi.-So. 12-17 Uhr (Variierende Aktivitäten je nach Jahreszeit) NOK Frei

Skostredet 12/Sparebankgaten 4

(+47) 55 31 53 10

post@s12.no

s12.no

STIFTUNG 3,14 Aufgabe der Stiftung 3,14 ist die Vermittlung internationaler Gegenwartskunst auch jenseits der euroamerikanischen Kunstszene. Die Ausstellungen fordern zum Dialog und zu Reflexionen über aktuelle und komplexe Aspekte der gegenwärtigen internationalen gesellschaftlichen Entwicklung heraus. 3,14 fördert anerkannte Künstler der internationalen Kunstszene ebenso wie jüngere und eher unbekannte Talente. 3,14 befindet sich in den Räumen der ehemaligen Norwegischen Bank, einem Gebäude von 1845 mit Blick über den beliebten Fischmarkt mitten in der Stadt.

Vågsallmenningen 12

(+47) 55 36 26 30

post@stiftelsen314.com

Ganzjährig Di-Fr: 11-17 Uhr Sa-So: 12-16 Uhr Juli: Di-So: 12-16 Uhr Montags geschlossen

NOK Frei

stiftelsen314.com PLAN & BOOK:

visitBergen.com


52 ERLEBNISSE

Museen – Kunstmeile

Erleben Sie eine der wichtigsten Munch – Sammlungen der Welt, Meisterwerke von Pablo Picasso und eine umfangreiche Sammlung von Nikolai Astrup und J.C. Dahl. Besuchen Sie unsere Abteilung für zeitgenössische Kunst. KODE bietet ein eigenes Angebot für Kinder und Jugendliche. Café und Museumsshop.

1. September – 14. Mai: Dienstag–Freitag: 11:00–16:00 Uhr Samstag–Sonntag: 11:00–17:00 Uhr

15. Mai – 31. August: KODE 2 und 4: Täglich 11:00–17:00 Uhr KODE 3 (Munch): Täglich 10:00–17:00 Uhr

Rasmus Meyers allé 3, 7 og 9 post@kodebergen.no

S. S. 42-45

Edvard Munch, Landgangsbroen, 1903 © Munch-museet / Munch-Ellingsen gruppen / BONO

ÖFFNUNGSZEITEN


DID YOU KNOW? Restaurants Museen – Musikstadt

ERLEBNISSE 53

Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus. MUSIKSTADT – IMMER EIN KONZERT FÜR JEDEN GESCHMACK

maps,2012

Bergen hat große Künstler wie die Komponisten Edvard Grieg und Harald Sæverud sowie den Violinisten Ole Bull hervorgebracht. Troldhaugen, Siljustøl und Lysøen waren ihr jeweiliger Wohnsitz und sind heute dem Publikum zugänglich gemacht worden. Dort werden auch Konzerte abgehalten, u.a. gibt es im Sommer täglich Lunchkonzerte auf Troldhaugen. Das Konzertangebot von Bergen ist variiert und findet auch auf anderen Bühnen statt, u.a.: Den Nationale Scene, Logen Teater, Ole Bulls Scene, Ricks, Grieghallen und Gunnar Sævig Sal. Das Bergen Philharmonische Orchester spielt wöchentlich in der Grieghalle von August bis Juni. Eine aktualisierte Programmübersicht finden Sie auf www.visitBergen.com

mapscd.com

Pers

1

enB

akk en

2 Fje

llve ie

n

Kroh neng

sgaten

7

Den Nationale Scene (Theater)

8

Bergen Filharmoniske Orkester

9

Madam Felle

10

Bergenhus Festning – Koengen

11

Bergenhus Festning – Plenen

Korskirken – Grieg in Bergen Konzertserie

Ole Bull Scene

4

Logen Teater

5

USF Verftet

6

Det Akademiske Kvarter

Skansebakken

Gt.

myren

anse

re Sk

Nord

3

aten Ladegards g

Hans Hauges

Grieghallen

eien yrsv

sem

Skan

eien Fjellv

en iban

t ge or st ík ev ut Sk

ie ve iks ov an eS Nv

Flø

ten

ega Øvr

Jernbanetasjon

n

s

7 Mariakirken

Ch

ga

3

te

6

4

1 g

s rd

ga

Ny

n ate

Logen n Teater kerelve Vas

2

s

u

Ole Bulls Plass

e at

es ør Sm

a Str

n

ate

g nd

sg

n ge

n Jo

Ole Bull Scene

te ga es il l sH r La

tie ris

in

Skutevikstorget

n

8 Grieghallen

Festplassen

n en

St

Lille Lungegardsvann

Ch

n ra

lm

dg

St

ate

d

n ra

en at

te ga

n

mi

er ait

dk

an Str

en

i ka

al rg To

Håkonshallen

n ale

es rr Ky

Vågen

ail

tR

igh

nL

e rg Be

e at sg

av

Ol

tie ris

T GE OR ET

11

n te

iga

Ka

gen

ennin

allm Vågs

g øm Str

N

GGE BRY

SK

9

FI

10

Den Nasjonale Scene

Kom e

5

k. eb di

en at

sg

n ko Ha

en at

n

ie eve

t.

sg

ll vo ns

Jo

erg

ralm

Tollboden

t Tea

u V. M

Ny Church

Johannes Church

ng

Ha

Lysøen mit Ole Bulls Villa, Seite 55 und Karte S. 26. Kulturhist. Sand.

H. F. Bygget

Dokkeveien

s

n ave

lh We

Jusbygget

n

ie ve tra

Prof. Hansteens Gate

te

ga

So

Harald Sæverud Museum, Siljustøl, Seite 55 und Karte S. 26. t ste Nø

Edvard Grieg Museum, Troldhaugen, Seite 54, 55 und Karte S. 26.

PLAN & BOOK:

visitBergen.com


Museen – Musikstadt

Edvard Griegs villa. Foto: Dag Fosse / KODE

54 ERLEBNISSE

EDVARD GRIEG MUSEUM TROLDHAUGEN Besuchen Sie die eindrucksvolle Villa Edvard Griegs, seine beschauliche Komponistenhütte und die Außergewöhnliche Grabstätte in malerischer Umgebung von Hop in Bergen. Der Besuch eines unserer täglichen Lunchkonzerte ist wärmstens zu empfehlen, ein halbstündiges Konzert in einem der schönsten Konzertsäle Norwegens, dem Troldsalen, der sich inmitten des Museumsgeländes mit seiner großartigen Atmosphähre befindet. ÖFFNUNGSZEITEN

LUNCHKONZERTE

6. Januar–30. April: 10.00–16.00 Uhr 1. Mai–30. September: 09.00–18.00 Uhr 1. Oktober–13. Dezember: 10.00–16.00 Uhr

Täglich vom 18. Mai bis zum 30. September, 13–13.30 Uhr

ABENDKONZERTE Jeden Sonntag vom 19. Juni bis zum 28. August, 18.00 Uhr

S. S. 42-45

Konzert mit Busstransport: Abfahrt von der Touristeninformation 16.30 Uhr Führung in Griegs Villa Konzert im Troldsalen 18 Uhr Rückfahrt nach Bergen Zentrum 20 Uhr: Preis: kr. 350/100 Konzertticket ohne Transport: kr. 250/200/50

Tickets: NOK 160/110 (Berechtigt außerdem zum Eintritt ins Museum und in Griegs Villa)

AUSFLUG NACH TROLDHAUGEN, MIT KONZERT Täglich 18. Mai–30. September Bus von der Touristeninformation nach Troldhaugen 11.00 Uhr Führung in Edvard Griegs Villa und ein halbstündiges Konzert im Troldsalen Rückkehr von Troldhaugen nach Bergen 14.00 Uhr (Ankunft in der Stadtmitte 14.25 Uhr) Tickets: NOK 250/200 (Kinder unter 16 Jahren: NOK 100)

Troldhaugveien 65, 5232 Paradis • info@troldhaugen.no • tlf: +47 55 92 29 92 • www.troldhaugen.no


DID YOU KNOW? Restaurants Museen – Musikstadt

ERLEBNISSE 55

Here is there for more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae Auch in der Wintersaison vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

EDVARD GRIEG MUSEUM – TROLDHAUGEN

s. S. 54

Troldhaugen war von 1885 bis zu seinem Tod 1907 der Wohnsitz 1.5-30.9: Täglich 09-18 Uhr Edvard Griegs und ist heute Museumsgelände. Hier bietet Griegs 1.10-30.4: Täglich 10-16 Uhr Villa einen authentischen Einblick in die Atmosphäre die Grieg Geschlossen 15.12.-5.1. umgab. Die Komponistenhütte im Garten scheint als hätte Grieg sie gerade verlassen. Auch seine Grabstätte im Felsen am Wasser kann man besichtigen. Ausstellung, Geschäft und Café. Abendkonzerte jeden Sonntag 18 Uhr vom 21.6-23.8. Lunchkonzerte NOK 100 frei Gruppen 50 Stud. 50 Mit der Bergen Card: 50 täglich 13 Uhr vom 1.6-30.9. Siehe S. 56 und 62.

Troldhaugveien 65, Paradis

(+47) 55 92 29 92

info@troldhaugen.no

troldhaugen.no

HARALD SÆVERUD MUSEUM SILJUSTØL Harald Sæverud (1897-1992)) ist einer der hervorragendsten Vertreter des norwegischen Musiklebens des 20. Jahrhunderts. Siljustøl wurde 1939 errichtet und besteht aus Naturstein und Holz mit Stilelementen traditionsreicher norwegischer Bauweise. Teile des Interieurs beruhen auf Zeichnungen vom Komponisten selbst. 1997 Eröffnung als Museum. Siehe S. 62. Rådal

(+47) 55 92 29 92/55 13 60 00

siljustol@troldhaugen.no

21.6.-16.8.: So.: 12-16 Uhr

NOK

60 frei, Stud. 50 Mit der Bergen Card: Frei

siljustolmuseum.no

LYSØEN MIT DER VILLA VON OLE BULL Die Villa des Komponisten und Geigers Ole Bull auf der Insel Lysøen 18.5.-31.8.: Täglich 11-16 Uhr wurde 1873 erbaut. Charakteristisch für sein ”kleines Alhambra” Sept.: So 11-16 Uhr sind Türme, die exotische Ornamentierung und eine prachtvolle Musikhalle. Die 70 Hektar große Insel lockt mit einer phantastischen Natur, 13 km Wegen, die mit Muschelsand ausgelegt sind, einem Lusthaus und einem zu Ehren von Ole Bull erbauten Aussichtsturm. Personenschiff zur Insel ab Anleger Buena. Café, Museumsgeschäft, NOK 60 10 Mit der BergenCard: Frei Gästeanleger und abgelegene Badebuchten.

Lysøen

(+47) 56 30 90 77

mail@lysoen.no

lysoen.no

Konzerte BERGEN PHILHARMONISCHES ORCHESTER – Symphoniekonzert in der Grieghallen donnerstags und freitags. Ticketbüro (+47) 55 21 61 50, Orchesteradministration (+47) 55 21 61 00, harmonien.no/billettservice.no

EXPLORE BERGEN Praktisch und preiswert mit der Bergen Card! Siehe Seite 42 – 45

PLAN & BOOK:

visitBergen.com


Museen – Die Holzstadt

56 ERLEBNISSE

DIE HOLZSTADT BERGEN – GROßSTADT MIT DEM CHARME EINER KLEINSTADT Bergen ist durch seine zahlreichen charakteristischen bunten Holzhäuser geprägt. Viele von ihnen stammen noch aus dem 18. und 19. Jahrhundert und sind in den letzten Jahren liebevoll restauriert worden. Besonders gute Beispiele bieten die inneren Stadtbezirke Nordnes, Nøstet und Fjellsiden mit ihren engen kopfsteingepflasterten Gässchen und Straßen. Seit Jahrhunderten wohnen Menschen hier, und wir empfehlen Ihnen, durch diese charmierenden Gegenden einen gemütlichen Spaziergang zu machen.

ALVØEN HOVEDBYGNING (Stiftung) Das aus dem Jahre 1797 stammende Haus der Alvøen Papierfabrik ist mit alten Möbeln und Gemälden ausgestattet und zeigt u.a. seltenes Silber und ostindisches Porzellan und Textilien. Der wunderschöne Park ist für Besucher frei zugänglich. Führungen jede Stunde, letzte um 15 Uhr. Das Museum liegt 12 km westlich vom Bergener Zentrum entfernt. Richtung Sotra. Bus 5, 6 und 42, siehe S. 62.

Alvøen

(+47) 47 97 95 81/55 30 80 30

alvoen.hovedbygning@bymuseet.no

28.5.-28.8.: Sa. und So. 12-16 Uhr

NOK

80 frei, St. 40 Mit der Bergen Card: Frei Eigene Preise bei Veranstaltungen

bymuseet.no

DAMSGÅRD HOVEDGÅRD Das Herrenhaus Damsgård wurde um 1770 gebaut und galt als schönstes Lustschlösschen in Bergen. Der Haupthof ist ein Hauptwerk der Rokokkoarchitektur in Norwegen und das vielleicht am besten erhaltene Holzbauwerk aus dieser Epoche. Originale Inneneinrichtung. Der Garten wurde mit dem ursprünglichen Artenbewuchs wieder hergerichtet. Kleines Café. Wenige Minuten von der Stadtmitte Bergen (Buslinien Nr. 16/ 17). Der Garten kann während der Öffnungszeiten besucht werden. Zutritt zum Haus nur bei den regelmäßigen Führungen. Siehe S. 62.

Alléen 29

(+47) 47 97 95 84/55 30 80 30

damsgard.hovedgard@bymuseet.no

FANTOFT STAVKIRKE

Kunstausstellung 08.05.-05.06.: täglich 12-16 Uhr, 17.05. geschlossen 11.6.-31.8.: tgl. 12-16 Uhr Führungen 12 und 14 Uhr. Sonntags auch 13 Uhr

NOK

80 frei, St. 40 Mit der Bergen Card: freier Eintritt Eigene Preise bei Veranstaltungen

bymuseet.no

(Stabkirche)

Die alte Stabkirche in Fantoft, ursprünglich 1150 in Fortun am 15.5.-15.9.: Täglich 10.30-18 Uhr Sognefjord errichtet und 1883 nach Fantoft verlegt, war am 6. 17.5. geschlossen. Juni 1992 bis zu den Grundmauern abgebrannt. Die Fantoft Stabkirche ist nun wieder aufgebaut und wurde 1997 wiedereröffnet. Um zur Stabkirche zu gelangen, nehmen Sie die S-Bahn (Bybane) NOK 55 30 St. 40 nach Fantoft. Vom Supermarkt aus folgen Sie der Beschilderung, Gruppen über 20: 10 % Ermäßigung etwa 500 m. Siehe S. 62. Mit der Bergen Card: Frei Fantoftveien, Paradis

(+47) 55 28 07 10

GAMLE BERGEN

(Alt-Bergen) s. S. 48

Das Freilichtmuseum ist eine rekonstruierte Stadt mit ca. 50 Holzhäusern aus dem 18.-,19.- und 20. Jahrhundert. Zudem finden Sie dort auch zahlreiche Geschäfte und Werkstätten. Gamle Bergen ist eine idyllische Erinnerung an vergangene Zeiten. 12.6.-14.8. Restaurant 12-17 Uhr Di-So. 7 min mit dem Bus vom Zentrum, Bus nr. 3, 4, 5, 6 und 83. Haltestelle Gamle Bergen, biegen Sie unter der Schnellstraße nach rechts ab. Siehe S. 62.

Nyhavnsveien 4

(+47) 47 97 95 76/55 30 80 30

Folgen Sie uns auf

gamlebergen@bymuseet.no

15.5.-15.9.: Täglich: 09-16 Uhr 17.5. geschlossen

NOK

100 frei Stud. 50 Mit der Bergen Card: Frei Eigene Preise bei Veranstaltungen

bymuseet.no


DID YOU KNOW? Restaurants Museen

ERLEBNISSE 57

Here is there for more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae Auch in der Wintersaison vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

BERGENHUS FESTNINGSMUSEUM – Museum der norwegischen Streitkräfte in Bergen Das Festungsmuseum Bergenhus gehört zu den Museen der norwegischen Streitkräfte. Thematische Schwerpunkte sind der Widerstand gegen die Besatzungsmacht von 1940 bis 1945 in und um Bergen und die Geschichte der Festung. Andere Ausstellungen sind: Der Einsatz der Frauen für die Streitkräfte, die Bergener Presse und die illegale Presse 1940-1945. Die norwegische Deutschland-Brigade, internationale Operationen und Enigma. Dazu wechselnde Ausstellungen.

Koengen, Bergenhus Festning

(+47) 55 54 63 87

bhusmus@gmail.com

5.1.-11.12.: Di – So, 11 – 17 Uhr Mai – September: täglich geöffnet, 11 – 17 Uhr

NOK Frei

forsvaret.no

Bergenhus Festningsmuseum

MARITIMES MUSEUM BERGEN Das Museum präsentiert die Geschichte der norwegischen Seefahrt von der Juni-Aug.: Frühzeit bis heute. Die Ausstellungen zeigen eine Vielfalt an Schiffsmodellen, Geöffnet Mo-Fr 10-16 Uhr, Sa+So 11-16 Uhr. darunter die Wikingerschiffe von Oseberg und Gokstad, Gemälde, marinarchäoSeptember bis Mai: logische Funde und Gegenstände, die auf einem Schiff gebraucht wurden oder das Geöffnet täglich 11-15 Uhr. Leben an Bord schildern. Wanderausstellungen. Große Film- und Videosammlung für Vorführungen im Kinosaal (auf Anfrage). Fachbibliothek mit einer der größten Sammlungen an maritimer Literatur in Norwegen. Das Museum liegt NOK 70 frei Studenten/Mitglieder: freier Eintritt wunderschön nahe der Johanneskirche auf dem „Universitätshügel“ Nygårdhøyden Mit der Bergen Card: freier Eintritt mitten in Bergen. Die nächstgelegene Bushaltestelle ist Møhlenpris.

Haakon Sheteligs plass 15

(+47) 55 54 96 00

bergens.sjofartsmuseum@bsj.uib.no

sjofartsmuseum.no

GAMLEHAUGEN Am Nordåsvannet liegt Gamlehaugen in wunderschõner Lage. Das schlossähnliche Gebäude wurde 1925 zum Nationalbesitz erklärt und ist umgeben von einer öffentlichen Parkanlage, welche täglich von 6-22 Uhr zugänglich ist. Residenz des Königs bei seinen Besuchen in Bergen. Ehemaliger Besitz des verstorbenen Ministerpräsidenten Christian Michelsen. Siehe S. 62. Gamlehaugveien 10, 5231 Paradis

(+47) 53 00 61 15

Juni, Juli und August: Di, Do, Sa und So. Führungen um 12, 13 und 14 Uhr. Dauer 45 min. NOK

80 50 Senioren 70

Gamlehaugen@museumvest.no

gamlehaugen.no

HORDAMUSEET Heimatmuseum für Landwirtschaft, Fischerei, 4.1.-20.12.: Di.-Do.: 12-15 Uhr So.: 12-16 Uhr Kunstgewerbe und Handwerk. Geschlossen: 20.-28.3., 1.5., 5.5., Bautechnische Abteilung mit archäologischen Funden auf 16.-17.5., 18.12.-3.1.17. Museumsfläche. Wechselausstellungen. Die traditionellen Häuser sind im Sommer geöffnet. Cafè. NOK 80 frei, Stud.: 40 Stadtbahn nach Lagunen, dann Bus No. 60, 61, 62 nach Mit der Bergen Card: Frei Stend. Siehe S. 62. Mit Führung, NOK 20 extra Stend i Fana

(+47) 47 97 95 80/55 30 80 30

hordamuseet@bymuseet.no

bymuseet.no

LEPRAMUSEET, ST. JØRGENS HOSPITAL Das St. Jörgens Hospital war Hospital für Leprakranke 15.5.-31.8.: Täglich 11–15 Uhr vom dem Mittelalter bis Mitte des 20. Jahrhundert. 17.5. geschlossen Die Hospitalgebäude stammen aus dem 18. Jahrhundert. Norwegische Ärzte, insbesondere Gerhard Armauer NOK 80 frei, Stud.: 40 Hansen, sind für ihren Einsatz im Kampf gegen die Mit der Bergen Card: Frei Leprakrankheit bekannt geworden. Das Museum zeigt den Mit Führung, NOK 20 extra Beitrag Norwegens zur Erforschung der Krankheit. Kong Oscarsgt. 59

(+47) 48 16 26 78/55 30 80 30

lepramuseet@bymuseet.no

bymuseet.no

PLAN & BOOK:

visitBergen.com


58 ERLEBNISSE

Museen

Das Norwegische Fischereimuseum

WAHRE FISCH ­ GESCHICHTEN UND MARITIME KÖSTLICHKEITEN

Besuchen Sie Norwegens neueste und schönste Ausstellungen über das Leben an der Küste und auf dem Meer! Das Norwegische Fischereimuseum befindet sich in authentischen Lagerhäusern am Ufer, ebenso alt wie Bryggen. Erkunden Sie faszinierende, inter­ aktive und spielerische Ausstellun­ gen und lernen Sie Neues über die Schätze des Meeres, unsere gemeinsamen marinen Ressour­ cen und den Alltag norwegischer Fischer im Wandel der Zeit. Es gibt Führungen und Familienak­ tivitäten wie die Jagd nach Silja dem Hering! Küsteninspirierte Gerichte im Von Tangen Restau­ rant mit traumhaftem Blick aufs Meer. Museumsladen. Ruderboot­ und Kajakverleih. Schwimm­ und Fischmöglichkeiten. Parkplätze vorhanden.

Das Hanseatische Museum und Schötstuben

400 JAHRE GESCHICHTE UND HANDEL S. S. 42-45

Das Hanseatische Museum befin­ det sich in einem der ältesten und am besten bewahrten Holzhäuser auf Bryggen. Besichtigen Sie ein einzigartiges Gebäude aus dem Jahre 1704 mit originaler Einrich­ tung aus der Hansezeit. Erleben Sie die Geschichte der Kaufleute und des Handels auf Bryggen zwischen etwa 1350 und 1750. Familienquiz, Geschäft, Café­Ecke. NB! Die Schötstuben fungie­ ren ab dem 16. Sept. 2016 als Ersatzräumlichkeiten für das Hanseatische Museum.

ÖFFNUNGSZEITEN

1. Mai–31. August 09.00–18.00 1. Sept.–30. April 11.00–15.00 15. Okt.–15. März: Sam. und Son. Führungen auf Norwegisch, Englisch, Deutsch und Französisch vom 15. Juni bis zum 15. August.

5 Min. von Bryggen entfernt, Bus­ linien Nr. 3, 4, 5, 6, 36, 39, 83. Das historische Linienboot Beffen bringt Sie auf einer Mini­Kreuzfahrt vom inneren Hafen an Bryggen entlang zum Museum (15 Min.). PREISE

Erwachsene NOK 90 Mai–Aug.: Inkl. Das Hanseatische Museum und Pendelbus NOK 150 Museum + Linienboot NOK 150 Kinder frei / Studenten NOK 70 ADR

Sandviksboder 23

ÖFFNUNGSZEITEN

1. Jan.–30. April 11.00–15.00 1. Mai–15. Sept. 09.00–17.00 1. Juni–31. August 09.00–18.00 Führungen auf Norwegisch, Englisch, Deutsch, Spanisch und Französisch vom 15. Juni bis zum 15. August. PREISE

Mai–Aug.: Erwachsene NOK 150 inkl. dem Norwegischen Fischerei­ museum und Pendelbus (5 Min.). Nebensaison: NOK 100 Kinder frei Studenten/Gruppen NOK 70 ADR

Finnegården 1a Øvregaten 50

museumvest.no +47 53 00 61 00 / post@museumvest.no


DID YOU KNOW? Restaurants Museen

Here is there for more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae Auch in der Wintersaison vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

NORWEGISCHES FISCHEREIMUSEUM

– Museum Vest

Tauchen Sie ein in unsere spannenden Ausstellungen in authentischen Speichern, die ebenso alt sind wie die Häuser im Stadtteil Bryggen! Erfahren Sie mehr über die Schätze des Meeres, unsere gemeinsamen maritimen Ressourcen und die Lebensbedingen der norwegischen Fischer im Wandel der Zeiten. Lernloipe für Kinder, Vertiefungsund Spielstationen, Ruderboot- und Kajakverleih, Bade- und Angemöglichkeiten. Führungen, Musemgeschäft, Restaurant mit Sitzplätzen unter freime Himmel. 5 Min. ab Bryggen mit dem Bussen Nr. 3, 4, 5, 6, 36, 39 und 83.

Sandviksboder 23, NO-5035 Bergen

(+47) 53 00 61 60

ERLEBNISSE 59

s.S. 58

1.1.–15.3.: Sa.-So. 11-15 / 16.3.–30.4.: Täglich 11-15 1.5.–31.8.: Täglich 09–18 / 1.9.-15.10.: Täglich 11-15 16.10.-31.12.: Sa.-So. 11-15

NOK

fiskeri@museumvest.no

90 unter 16 Jahren frei. Stud. 70 Gruppenpreise: 60 NOK ( min. 10 Pers.). Mit der BergenCard freier Eintritt. 50% Ermäßigung beim Besuch mehrerer Museen im Zusammenschluss Museum Vest

museumvest.no

NORWEGISCHES TRIKOTAGEMUSEUM – Museumscenter in Hordaland Besuchen Sie das nationale Industriedenkmal Salhus Trikotagefabrik (1859-1989) zu einer Begegnung mit der norwegischen Textilindustrie und den Arbeitsverhältnissen dort in einem Zeitraum von 150 Jahren. An der Sockenmaschine werden bis heute Socken gestrickt, die im Museumgeschäft auch verkauft werden. Stündlich Film und Führungen. Eigene Führungen und Wollaktivitäten für Kinder. Galerie mit Ausstellungen und Ausstellung über die Textilarbeiter in Indien. Kulturdenkmalpfad. Café mit Hausgebackenem und Sitzplätzen unter freiem Himmel.

Salhus

(+47) 55 25 10 94 / 55 25 10 81

norsk.trikotasjemuseum@muho.no

9.2.-19.6.: Di-Fr: 11-15 So: 12-17 An Feiertagen geschlossen 20.6.-14.8.: So-Fr: 12-17 15.8.-4.12.: Di-Sa: 11-15 So: 12-17

NOK

60 Kinderwerkstatt 30 Stud. 30 Mit der BergenCard: kostenlos

muho.no

SKOLEMUSEUM (Schulmuseum) / HOLBERG-MUSEUM Das Museum bietet Ihnen interessante Streifzüge durch Norwegens Schul- und Gesellschaftsgeschichte ab dem Mittelalter bis in die Gegenwart. Berühmtester Schüler der ehemaligen Lateinschule war der spätere große Dichter Ludwig Holberg (17. Jahrhundert). Sie lernen Holberg als einen vielfältigen, intelligenten und humoristischen Menschen kennen. Lille Øvregate 38

(+47) 47 97 95 82/55 30 80 30

31.5.-31.8.: Di.-Fr. und So.: 11-15 Uhr 1.9.-31.5.: So.: 12-16 Uhr 10.1.-31.5.: So.: 12-16 Uhr NOK

skolemuseet@bymuseet.no

80 frei, Stud. 40 Mit der Bergen Card: Frei Mit Führung, NOK 20 extra

bymuseet.no

UNIVERSITÄTSMUSEUM IN BERGEN – HISTORISCHEN MUSEUM Die kulturhistorischen Ausstellungen widmen sich den Fachgebieten Archäologie, Ethographie, sakrale Kunst und Stadt- und Regionalgeschichte besonders in Westnorwegen vom Altertum/von der Steinzeit bis heute. Feste Ausstellungen über Steinzeit, Wikingerzeit, Volkskunst und sakrale Kunst. Außerdem: Vi – die Ausstellung zur norwegischen Verfassung1814-2014, Eindrücke von den Kolonien, Ibsen in Bergen, das Christie-Zimmer und Ewiges Leben aus dem alten Ägypten.

Haakon Sheteligs plass 10

(+47) 55 58 29 05 / 55 58 29 49

1.6.-31.8.: Sa. und So.: 1.9.-31.5.: Sa. und So.:

NOK

publikum@um.uib.no

Di-Fr 11-16 Uhr Di-Fr 11-16 Uhr

10-16 Uhr Mo geschl. 10-15 Uhr Mo geschl.

50 frei, Stud. frei Senioren 25 Mit der BergenCard: frei uib.no/universitetsmuseet

YTRE ARNA MUSEUM Lokalgeschichtliches Museum des Stadtteils Ytre Arna. Hier begann 1846 die Industrialisierung von Westnorwegen mit der Gründung einer Textilienfabrik durch Peder Jebsen. In den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts war Arne Fabrikker mit mehr als 1300 Mitarbeitern die größte Textilfabrik in Norwegen. Erleben Sie Industriegeschichte und die Entwicklung einer ehemals ländlichen Gemeinde und verbinden Sie dies mit einem Besuch der Textilfabrik Oleana, die sich im gleichen Gebäude befindet.

Ivar Aasgaardsv. 1, 5265 Ytre Arna

(+47) 975 69 518

Feb.- Nov.: Di – So 12-15 Uhr Dez. und Jan. geschlossen

NOK

post@ytrearnahistorielag.no

50 frei ytrearnamuseum.no

PLAN & BOOK:

visitBergen.com


60 ERLEBNISSE

Sehenswürdigkeiten

Bergen – eine pulsierende Stadt das ganze Jahr lang Die einmalige Lage Bergens, umsäumt von sieben Berggipfeln, garantiert eine reiche Auswahl an Naturerlebnissen. Die Standseilbahn Fløibanen bringt Sie in nur wenigen Minuten hinauf auf den nächstgelegenen Berggipfel, Fløyen. Die Drahtseilbahn Ulriksbanen bringt Sie auf den höchsten Berggipfel von Bergen. Genießen Sie die Ruhe, Stille und eine einmalige Aussicht auf die Stadt. Der Fischmarkt mit seinen Delikatessen zieht jedermann in seinen Bann, und im Aquarium können Sie stundenlang Fische, Pinguine und Seehunde betrachten.

Im Wissenszentrum VilVite kann die ganze Familie die Errungenschaften von Wissenschaft und Technologie erforschen. Für alle die, die mit größeren oder kleineren Kindern nach Bergen kommen, haben wir alle Erlebnisangebote wie u.a. Aquarium, Standseilbahn Fløibanen, Badeanstalt Vannkanten, Wissenszentrum VilVite unter www.BarnasBergen.no zusammengestellt.


DID YOU KNOW? Restaurants Sehenswürdigkeiten

ERLEBNISSE 61

Here is there for more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae Fortsetzung auf Seite 66. Auch in der Wintersaison vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

AQUARIUM IN BERGEN

Siehe S. 2 und 3

Im Aquarium von Bergen gibt es mehr als 60 kleine und große Becken, in denen man all die faszinierenden Lebewesen sehen kann, die unter der Meeresoberfläche leben. Sie lernen nicht nur den Dorsch und andere Fische kennen, die entlang der norwegischen Küste zuhause sind, sondern können in unserer tropischen Abteilung auch Krokodile, Schlangen und Seidenäffchen aus nächster Nähe bestaunen. Täglich werden zu festen Zeiten die Pinguine gefüttert und eine Seelöwenshow geboten. Stündlich Fütterung und andere Aktivitäten sowie Filme in unserem Kino. Etwa 20 Min. zu Fuß von Fischmarkt entfernt, Bus Nr. 11 oder die Personenfähre „Beffen“ auf der Route Bradbenken/Bryggen – Nykirken. Herzlich willkommen!

Nordnesbakken 4

(+47) 55 55 71 71

post@akvariet.no

post@vilvite.no

200 150 250 175 Wochenende (Sa/So): 250 175 Hochsaison: Mit der BergenCard: März-Okt. 25 % Ermäßigung. Nov.-Feb. Eintritt frei.

s. S. 6

Das Science Centre VilVite ist der Ort für Kinder und Erwachsene, die Spaß daran haben, Naturwißenschaften und Technologie zu erforschen. Die große interaktive Außtellung begeistert alle. Neu ist die Außtellung 20X0 – eine Reise in die Zukunft, wo du mit dem Weltraumlift in den Weltraum vorstoßen kannst! Erlebe die Wißensshow, 3D-Film und Werkstatt. Café und Geschäft. Anfahrt mit der Straßenbahn bis Haltestelle Florida – oder 15 Min. Fußweg ab Stadtmitte.

(+47) 55 59 45 00

NOK Nebensaison:

akvariet.no

BERGEN SCIENCE CENTRE – VilVite

Thormøhlensgate 51

1.5.-31.8.: Täglich 09-18 Uhr 1.9.-30.4.: Täglich 10-16 Uhr. Thurs. 10-18 Uhr

20.6.-21.8.: Mo-So 10-17 Uhr 22.8.-19.6.: Di-Fr 09-15 Uhr Sa-So 10-17 Uhr

NOK

175 140 Fam. 530 Mit der BergenCard: 22.8.-19.6.: Frei 20.6.-21.8.: 50 %

vilvite.no

ESCAPE BRYGGEN Erleben Sie Bryggen von innen! Dies ist ein spannendes Escape-Zimmer, das bei TripAdvisor eine Topnotierung bekommen hat. Hier muss man Rätsel lösen, Geheimkodes knacken, das Gehirn wirklich anstrengen – alles, um innerhalb von 60 Minuten wieder aus dem verschlossenen Traum herauszukommen. Bryggen 35/Skuteviksboder 13

(+47) 47-ESCAPE (47-372273)

Täglich 10.30-21 Uhr Buchungen und genauere Öffnungszeiten unter www.escapebryggen.no

NOK 299-449 / Person

Studenten 21 % Ermäßigung Mit der BergenCard: 20 % Ermäßigung

mastermind@escapebryggen.no

escapebryggen.no

FISCHMARKT Der Fischmarkt von Bergen ist einer von Norwegens bekanntesten und meistbesuchten Marktplätzen im Freien. Er liegt im Herzen der Stadt mit ihrer Lage zwischen den Fjorden Westnorwegens und den 7 Berggipfeln von Bergen. Verkauf von Fisch sowie Verkaufsstände für Obst, Gemüse, Blumen, Kunstgewerbeartikel und Souvenirs.

FLØIBANEN

s. S. 4 und 5

In der Sommersaison und in den Sommerferien täglich geführte Wanderungen, Fahrradverleih und spannende Aktivitätsangebote. Spielplatz für Kinder. Das Fløien Folkerestaurant ist in den Sommermonaten täglich, sonst samstags und sonntags, geöffnet. Der Kiosk Fløistuen ist ganzjährig und täglich geöffnet. Die Aufwärmstube von Fløistuen öffnet am 01. Mai 2016 ihre Türen. Vetrlidsalmenning 23A

Mai-Sept.: Mo.-Sa.: 07-20 Uhr Juni-Sept.: auch So.: 07-20 Uhr Okt.-April: Mo.-Sa.: 07-17 Uhr

(+47) 55 33 68 00

info@floibanen.no

Ganzjährig: wochentags 07.30-23 Uhr Sa-So 08-23 Uhr NOK

85 43 Mit der BergenCard: 1.5.-30.9.: 50% Sonst mit der BergenCard: Frei (ein Ticket hin u. zurück pro Karte)

floibanen.no PLAN & BOOK:

visitBergen.com


62 TRANSPORT

Wegbeschreibung zu den Sehenswürdigkeiten außerhalb des Stadtzentrums – Siehe Karte Seite 26

ALVØEN HOVEDBYGNING: Linie Nr. 42 ab Olav Kyrresgate, Richtung west. 14 Auto: Rv. 555 Richtung Sotra, dann Rv. 197 Richtung Süd. ARBORETUM: Linie Nr. 53 ab Nordahl Brunsgate, Richtung süd. Auto: E39 Richtung Süd ca. 5 km, dann Rv. 580 12 bis zur Haltestelle Birkelandskrysset. Dann Rv. 556 bis nach Hjellestad. Von dort den Straßenschildern folgen. DAMSGÅRD HOVEDGÅRD: Linie Nr. 16 und 17 ab Olav Kyrresgate, Richtung west. 2 Auto: Rv. 555 Richtung Sotra auf der Puddefjords-Brücke, dann Rv. 582 (nach rechts abbiegen). Ca. 3 km vom Zentrum. FANTOFT STABKIRCHE: Mit der Stadtbahn bis zur Haltestelle Fantoft. Beim Supermarkt folgen Sie der 5 Beschilderung zur Fantoft Stabkirche. Bus Nr. 21 vom Busbahnhof zur Fantoft Stabkirche. Auto: Rv. 585 ca. 5 km. Richtung Nesttun, dann beim Schild Fantoft links abbiegen. GAMLE BERGEN: Linie Nr. 3, 4, 5, 6 und 83 gegenüber vom Fischmarkt, Festplassen oder ab Bryggen Richtung 1 nord bis zur Haltestelle Gamle Bergen. Dann links unter der Autobahn weitergehen. Auto: Rv. 585 (E16/39) Richtung Norden ca. 3 km. Nach dem Tunnel rechts abbiegen, den Straßenschildern folgen. GAMLEHAUGEN: Linie Nr. 51, 53, 67 ab Nordahl Brunsgate bis zur Haltestelle Fjøsangerkrysset, dann zu Fuß. 6 Auto: E39 Richtung Süd ab Bergen Zentrum, ca 5 km. Im Kreisverkehr nach links Richtung Paradis. HORDAMUSEET: Mit der Stadtbahn bis nach Lagunen, dann Linie Nr. 60, 61 oder 62, nach Stend. 8 Auto: E39 ca. 5 km. Richtung Süd, dann Rv. 580 bis Lagunen, dann Rv. 546 (Fanavegen)bis Abfahrt Rv. 170. LYSØEN: Mit der Stadtbahn bis nach Lagunen, dann Linie 62 bis Buena, 100 m vom Buena Kai entfernt. 11 Alternativ Bus Nr. 600 vom ZoB («Busstasjon») nach Tøsdalskiftet, von dort Bus Nr. 601 nach Buena Kai. Von dort aus mit der Fähre über den Fjord (10 Min.). Auto: Ab Bergen E39 (Richtung Süd), dann Rv. 580. Auf der Rv. 546 beim Schild Fana links abbiegen, an Fana-Kirche vorbeifahren und über das Fana-Fjell nach Sørestraumen fahren. Dem Schild zum Buena Kai folgen. Dauer: ca. 30 Automin. NORWEGISCHES FISCHEREIMUSEUM: Bus N. 3, 4, 5, 16, 18 oder 36 bis “Sandvikstorget”. Überqueren Sie die Straße 18 und gehen Sie nach links. Mit dem Auto: Folgen Sie Rv. 585 Richtung Nord bis “Sandvikstorget”. NORWEGISCHES TRIKOTAGEMUSEUM: Nehmen Sie Bus Nr. 3, 4, 91 oder 320 vom Fischmarkt Richtung Nord 16 zum Åsane Terminal. Dann Linie Nr. 35 nach Salhus kai. Auto: E39 Richtung Norden bis nach Åsane, dann Rv. 564 nach Salhus. Dauer: ca. 20 Automin. SILJUSTØL: Mit der Stadtbahn bis nach Lagunen. Von dort ca. 15 Gehminuten. Oder Bus Nr. 53 9 von Nordahl Brunsgate nach Meyerskiftet. Von dort 5-10 Gehminuten. Auto: Ab Bergen E39 ca. 5 km. Richtung Süd, dann Rv. 580 bis Lagunen. Nach dem Kreisverkehr der Rv. 179 folgen. TROLDHAUGEN: Mit der Stadtbahn bis zur Haltestelle Hop, rechts nach Troldhaugveien abbiegen dort links. 7 Von dort den Straßenschildern folgen. Ca. 20-30 Min. zu Fuß. Bus Nr. 53 oder 67 ab Nordahl Brunsgate nach Hop, Sjølinjen, von dort etwa 10-15 Gehminuten. Auto: Ab Bergen E39 ca. 7 km in südlicher Richtung folgen, beim Schild Troldhaugen nach rechts abbiegen. ULRIKEN SEILBAHN: Ab Bergen Linie Nr. 2 oder 3 ab Småstrandgaten. Richtung Süd zum Krankenhaus Haukeland 3 Sjukehus (Haukeland Sjukehus N). Auto: Rv. 585 bis zum Krankenhaus Haukeland Sykehus, dann vor dem Tunnel links abbiegen und dem Haukelandsbakken folgen. Dauer: ca. 10 Automin. YTRE ARNA MUSEUM: Bus Nr. 3, 4 oder 320 zum Åsane Terminal. Steigen Sie um in Bus Nr. 91. 17 Oder nehmen Sie den Zug nach Arna und nehmen von dort aus Bus Nr. 91. Mit dem Auto: Folgen Sie der E39 Richtung Norden nach Åsane. Im Kreisverkehr in Vågsbotn rechts abbiegen, E16 nach Ytre Arna. Auf www.skyss.no weitere Fahrpläne verfügbar.

Mit der Bergens Card können Sie sowohl die Straßenbahn als auch die Busse im Zentrum und der Region gratis nutzen. Folgen Sie uns auf


Kartenverzeichnis

KARTEN 63

Siehe nächste Seite

HOTELS Augustin Hotel (C5) Basic Hotel Bergen (D5) Best Western Plus Hotell Hordaheimen (C5) Citybox (E5) Clarion Collection Hotel Havnekontoret (C4) Clarion Hotel Admiral (C5) Clarion Collection Hotel Oleana (D5) Comfort Hotel Holberg (C5) Det Hanseatiske Hotel (D4) First Hotel Marin (D4) Grand Hotel Terminus (E4) Hotel Park (E5)

HAUPTSEHENSWÜRDIGKEITEN

Ole Bull Hotel & Apartments (D5) Klosterhagen Hotel (C5) P-Hotels, Bergen (D5) Radisson BLU Hotel Norge, (D5) Radisson BLU Royal Hotel (C4) Scandic Bergen City (D5) Scandic Byparken (D5) Scandic Neptun (D5) Scandic Strand (D4) Scandic Ørnen (E4) Steens Hotel (E5) Thon Hotel Bergen Brygge (C4) Thon Hotel Bristol (D5) Thon Hotel Rosenkrantz (C4)

20 21

1 2

2a 3 4 5 6 7 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

Touristeninformation Norwegens Fischereimuseum/ Küstenkulturzentrum – König Haakons Halle Festhalle aus dem 13. Jahrhundert; Rosenkrantz Turm – 16. Jahrhundert Bergenhus Festungsmuseum Maria Kirche 12. Jahrhundert – Schøtstuene – Gesellschaftsräume aus der Hansezeit Bryggens Museum/Meeting Point Bryggen Hanseatisches Museum. Haltestelle für Bergens-Expressen Fløibanen – Standseilbahn zum Fløyen Fløyen – Stadtberg und Aussichtspunkt. Restaurant, Café Torget. Fisch-, Blumen-, Obst- und Gemüsemarkt. Souvenirs Korskirken – 17. Jahrhundert Schulmuseum Bergen/ HolbergMuseum Der Dom – 12./13. Jahrhundert Lepramuseum. St. Jörgens Kirche Haltestelle für Rundfahrten Buekorpsmuseum Nykirken – frühes 18. Jahrhundert Bergen Aquarium USF Verftet – Kulturhaus Stadttheater – Den Nationale Scene – 1909 KODE 1 – Art Museums of Bergen Kunstgewerbemuseum – geschlossen bis 2017.

22 23 24 25 26

27 28 29 30 31

A B C

D E F G H I J K

KODE 2 – Stenersen – Kunstmuseum Bergens Kunsthall KODE 3 – Rasmus Meyers Sammlungen KODE 4 – Lysverket – Kunstmuseum Grieghalle Kultur- und Kongresszentrum Johanneskirken Universitätsmuseum: Naturhistorisches. Geschlossen für mehrere Jahre. Botanischer Garten Universitätsmuseum: Kulturhistorisches Bergens Schiffahrtsmuseum VilVite – Bergen Wissenszentrum Hordaland Kunstsenter Ulriken643 VERKEHRSVERBINDUNGEN Passagierfährschiff nach Dänemark Abfahrtstelle für traditionelle Schiffsreisen (C4) Strandkaiterminalen. (D5). Hochgeschwindigkeitskatamarane zum Sognefjord und Nordfjord, zum Hardangerfjord, Sunnhordland und Knarvik (D5) Ausflugboote. Gästehafen für Boote (D4) Hochgeschwindigkeitskatamarane nach Askøy (D5). “Hurtigruten” nach Nordnorwegen (D6) ZOB (E4) Hauptbahnhof (E4) Flughafenbus Cruisehafen Ulriken643 PLAN & BOOK:

visitBergen.com


ø

Soph

us P

at en

at

å

L ad e g

Absalon

ders

gate

Edvardsens gate

Kroh

ergaten

neng s

F je

Skanselien gaten t.

sg Krohnengen Claus Fasting barneskole s gate

år

N

ll v e

Sk

ie n

bakken

ie n F je ll Proms gate

Skansen

F je

at en

dg

gate

ns t i a n Mi ch els e

Ch

ri s

arg.

s nu

Jon

k.

Ko me d

ate

n

a te

øst eg

Ga ml eN

t

Verf

g es

ftb

rfo Ba

ten

n

urd

rga

err Sv te ic ga cand l S ote H

ate

ke

Sig

ag M

Te

.bk.

n

Beffe

en

kai

ns

at rgg lvTo ele t sk ue Va sma

run

n

eg

ge

olt

t

nd

nin

RR

en

Su

KY

Bontelabo

t

Sk

AV

s

od en

R

n

tio

OL

ibi

Xh

rre

e Sv

S

EN

Hu rti g Be rut et rg ha en erm in vn og ev Om ale es la n en n d

No No rdn es b

ten ga ke

n

ite

Ø

k

C

Ve

N

T e n ue v i sma G A n e egge TE H

mar

Den

©AdachiMap

300 m

m

Ba

y to

0

P

P

T o rbor

Sydnes

A

Ferr

Hotel

all

ate

en

16

Public Building

rg

sg

et

stred

ate

ls g Abe

akk sb ne

rd No

F

Bergen, AHS

AutoPASS

18

ør

n Mu sm

Munkelivsg

areta

Marg

Georgenes Verft

Bergen Light Rail

To

Sm

Cort Pietllsmau

er

Nøstet

Akvariet

Nordnes sjøbad

14

17

6

k Dom

rie

en

tun

gt.

- n rgs ge lbe nin Ho men all

en

Slib

rd lgå

ge

Na

Inst.

lle

r-

ona

15

K

Ga

C

I

B

t aue hn ersm Jo Kjell llm. ura sjen rgara estre M V Kloste at e et tre en sg mau Øs nning s ann ss e me t Frim Kn ø rall aue us Mu ysm n Cla alen neb rgate ttes Kloste Sko

Hen

Alt

30

J

det

13

Fo

E

stre

8

D

Vågen

11

Sko

ll Ho

n

D

I

en lmenning irkeal Korsk

9

sgate

2

llm. lidsa V e t r Hanseat. H.

egård

n rde

elgå

n inge enn

g. Lepps Lodin

ealm

ikirk

Finn

la Niko

Eng

5

6

B

J

J

B

Bratt

10

7

rgspl.ibe sm. berg sen We

J

g. nin en m . all H ret gs ion to eg lar kon en Dr C vne at Ha og br nd Sa

2A

Bergenhus

Nordnes

ll ie n

Drag

egat

n

en

ten

te

4

26

smau

4

3

J

eien

Skanse

. Dahl Prof te jolds ga te Tordensk ds ga n ergelan ik W smauet e Blekeveie r n vr N e d r e B . He

ga

TE

Skuteviken

5

ansemyrv

kebakken au Søndre Blekeveien Ble gen a Ve Øv.Fjellsm Hans Hauige sg Bispengsgaten v. s gate Fjellgaten tlids yers Rothaugen ssen Ø a Langveien llm Bernh.Mem a ud.skole . Nd.Fjells . k k v e s k i k i b e v . j. n d Ba ad San Steinkjellergaten Steink t.sm Domkirken regaten Christi Krybbe egård s Lille Øv Nye te Fo skole K. W ga viksv. Lamberts vei n n s 64 Nikolaig N.Skute øle 2 t n v e ie Bøkker scars s S et t g au ik sm se 263 Kon O aue dre tev TEN Sm Ne ge Sku GA ns el ru ir g. vike je e H t Thon H. K t R E Rosenkrantz krantz H. Sku de Korskirken ØV tre et Kroken en- First H. os Ros ed Sk Mariakirken Marin e n rgt. e Sverreborg Ø. str o . de t elg P k Hanseatisk g S Bryggen eh nk V. TO Museum All Ba Bryggen Museum Bergenhus . RådhusWC R llmen Festningsmuseum a Radisson s plassen g G 585 Vå BLU H. ET as Th ari on N E16 ch en The Fish n GE Br H.B Za rygg market G tr a y Y b Br gg erg n ås E39 ad en e lle BR n be ha ic n Sm d g e n t r nk a a Sc To en Rosenkranzn tsg N trand ate Slot tårnet WC IE S huset sg ien hu eka KA løver EN åd egg r R t. D D K P T sg tø hu AN WC A pes Håkonshallen arv lep TR ahl NDG St il K en n t S k d e t n 5 t å A 58 llen ga dbe jerb Wa Bra n TR sas TårnH. dre eie . 5 S Pas rion plass ev n H l Ne ss 55 d– Cla miral ark Tho risto l le n r e spla ie d o a t rf M A a B ote N ndo ls l ingsk g ke tn al H u e s V . e Ra F ts ity vr e B ndic en nd rn H B InC Ø Ol Scaptun ien kai Su este en Ne P rkeve . BestdWaheim en erg C b l r a t M o M Ho un H. tin H - ga ke us nd bry ke Aug Stra Vas gg n Den Nationale n en veie 257 aie arke Scene e k M Hordaland n lle at 0 ke iene 0 ge Kunstsenter Li 27 odka kir 27 sg B En Tollb rg Ny nn lm a lbe t a K e o r Bjørgvinn H.H ste um Klo Nykirken v.g.skole n Ne no te P i ate ga eien sg nK s l v Hå l t e e t k o e n rg 1 n ar und mau te sv Be M 27 n te ga sters C. S e lo e e a K k t . ot k tr g ke a t d Y e k b d b n au e k S tre a ie at e et kn - s ts g S t r gaten i e Klosterhagen Hans und Hotel 55 nd n ve C.S St. R Stra 5 e ie ge u n sv e d e a t o a Sydn le dn n H en Torbningen esk teg Nor gate ten øs kk men s a ll ge g N a r a e g r t Fredriksb j eb Ve n nd ef a te ate Galg ra Verft sg ien tsg nd Syd es St ve en ma es g r e r n Nøstebukten a d o rd Ti esp n Ge No Nordn Fredriksberg ke r 0 a Jussbygget n 27 Nordnes sp veie ne P skole iks rd tev Havforskning USF-Verftet Jek Høgskolen i L

N

4

Ladeg

Repslag

gate

ds

Roth

SJØG A

1

øns

ei

Fløyveien

Fjellveien

le Pe

Beyers

øv eie n

n

Gjeb

mv

Hestebe rgveien

Stø le

n

Brannst.

Johan Mohrs gate

sg

ate

rgate

Ka

Fløysvingene

n gate Skanse

585

rd

ihls g

Tarta

er r

t

Sandviken Kystkultursenter Norges Fiskerimuseum

Sandvikskirken

rei st

st

rge

Ga rm an Rosesmauet Elvegate

sto

n

Lagdegården sykehjem

Martin Vahls gate

dvik

Gørbitz gate gat

iksveie

en

4 S and v

ken

e rdr

Vindeggen

Fløygaten

eien

t

gt. Ole Eides

rgsv

bak

gt.

nbe

sen

pe

B

eg

Ek Ekrebakken re en

Per

Gute

Mulesmauet

rk

s

Breistølen

Nils Klims

ei

No

Fløydalen uev e i e n

i

Fo rm an ns v

Ki

Norsk Lærerakademi v e i Aad Gjelles gate

kram

ve

Mulen

Tip

ns

d

rd

ien

3

an

egå

ve

Form

istin

D

gen

ell

Chr

He len

Mulesvin

Fj

ei

går

C eien

ivesm.

Helen

Fjellv

S.K le

Chr 64 ØKARTEN is t in vre e

i

San

B n

et

n

sv

veie

Mulebakken

Fjell

E39

J Jekteviken

Puddefjord D


E

ie Fjellve n ve ie

r fa

ms

n

n su

de

n

li bø

G

555

als end

n

Ha

s

øl så

5

29

sg

d år

sv

ei

IC

en

M

Krohnviken

H

A

VILVITE P Bergen Vitensenter

m Da

yl

de

t

en

M ve

IC

E HA

av Ol

Ru

i

n de G

en

Møll

ien

sve

te

Nansensenteret

svei

G yl

58 2

hns gate Kro M . eie n sv nd

Fly

ga

ds

rg

d Søn

rd gå

s pri

en

lu

E

nse

ala

rd

2

ie n

ns

gr

Dam

rg

nd

m

Da

Ny

rrve

Legevakt

n Solheimsvike ie ve

e

ate

5

D Tve

le

Solh eim s

582

gat

sg

55

Da

å sg

58

s

rm

øh

pr

isv

eie

L

sti

KR es

g

N OH

ate

Lo

S ftv

T GA n

No

r

e dr

n dlie ien ran ien imsl St dl lhe ran t So S

n

Gyldenpris

n ei eie isv sv enpr pri en Gyld yld

Li

E

en

F

Sk

en Sk

St. Markus kirke

eie

sg

FJØ

256

lf f s

te

ub

en

n ate rdg n Fjo kaie pris n le

n

ård

en

BI

te

de

sg

bro

2

te

ga

Wo

ga

St

ark

ga

F

am

N

e

ns

tee

s ns

ate

te

m ala

Th

h

i ve

rds

or

chs Mø

J

ebakken

jø r n

at sg oe s A nM e g r Jø gate Zinken Hopps

Høyteknologisenteret

Ha of. Pr Møhlenpris Idrettsplass

zg

te ga

aie

n riele

Ny

lffs

tlit

ga

te

ed

Bro

e

u

Asb

58

Jan

ate sg len Møhlenpris øh skole m

ate

ls

rs

le

TE

o

m

us M t

en

Ar

gate

lle n

Grønn esm.

aten Nyg

5 58

ien

GA

Wo

Ze

sg

se

ga

Br

ul

O. J.

J

av

elh

orm

es

gs

or

Th

K

B

ga

s en

W

St

W

llin

h mø

Ny

Florida sykehjem

Å DS

Be

NYG

Bruns gate

te

ei sv

Møhlenpris te ga s len

9

Høgskolen i Bergen, AI

Kla

M

Høgskolen i Bergen

gt

ate

Florida

E3

Platous

Rye Olav

sg

Tu

ten

E16

R

ester

n

Tonningsneset

4

Nygårdsparken

eien

ien

en rvei

Brannstasjon

E

Borgem

v

den

n

kaie

jærs

te Tanks ga

EN

es

orm

esk

esk

en

ve

KARTEN 65

3

Relfagbygget

Parkv

s on

e J O. s gat h roc

Dokken

k Dok

gat

kk

Nygårdstangen

SG AT

gate

Hulen

St

en Industrihus

272

A ll é

ali

AdO Arena

n

Johannes

gate

AT

Ry

Vil

lfa

eid

Lungegårdsvannet EI

Maritime Skole

SG A TE N

s gate

n

ie lave

Ka

Br

n

Helikopter landingsplass

EN

e

av

Studentsentret

eien

ke

ken

r

Parking for bus and truck

Hans

gat

te

ga

als

s Reins

ens

MG

es

bo

H.Park

Pa rk ve ie

ss

B

red

Jona

Sag

lm

pla

jes

r g Nedr e aa s g ate

Ho

ligs

ete

l. .p

Vin

ken Dokkebak

Kalfaret

arv

N

ub

be

k ba

bak

ien K a a rve t lf ge jer sb ier Se

Nygårdshøyden

Kulturhistoriske samlinger

rk ma

M e l tz e r

a t e Bergen. sg r a l d H å r f a r g r e Steen H.

Sjøfartsmuseum

veien

EV

IL L E

kels

Fosswinc

Allégat en

28

g at e

Dokke

e

k Sek

27

B

kirke gate

Hansens

n gate

k le nis rie ota J.F

Sh

dn

ns se Sydneshaugen Aa skole ar

en kk ken ba k s Dok

ns

26

Sy

te ga

te ga

C

aien

D 256 N YG Å R

Naturhistoriske ei samlinger age gt. h s

Johanneskirken

s ne

Iv

evi

L en

n

ge

u ha

en

ss

e pla gat Mus

s

las

sp

iel

a te el s g nck wi ss erik Fo Fred

Ha

kon Hå

ots

te

en

es ang

ne

d Sy

G

x itybo

Ol

ten

ga

te ga

25

ga

ins

te

s Øy

n

n

r be

at

DS

AT

EN

te ga ss Fo of gt an Pr ers rm ys Ke

org eT

ds

te

se

ÅR

St. Paul skole

g gs

E.G

He

str Ve

ga

s

Ha

TE

TE

ten

Jekt

gs

d Sy

a sg

Ro

Dan

ømk

LAR

GA

GA

n

eiven

dne

o

P-H

TE

24

g rie

N

rdskaie

S Videregående St.Jacobs Skole H

er

n

S se

tels

GA

Lyd

se

S

RE

Be hrs

r be

N

YG

Vektertorget

t ga H. ns Basicrgen gaten Bo

IL

LA

dic an ken Sc ypar B E16

V.Strøm Scandic Ørnen Hotel

ST

las

IE en

G

22 Grieghallen E16 llé sA 21 L E S PP l. p

er

m HGrieg20 S akademiet R

s Ra

19

ls Be ino ote K P-H en

Ro

23

un

Mo

I P ByGarasjen

WC Bussterminalen P

EN E16 G ER V VEI estr FJ Ø S AkaN e Str ien

EN

stp

ST

e gat

u

ey

Lungegå

Bergen

AT

Lille Lungegårdsvann

Fe

RI

I

erelv

o åk

N

sM

ods

SA

jeg

Bibliotek Storsenter

lf Ka

AL

E SV

Store

Å

ga

MG

CH

on rge iss No ns ad H. l Brun U BL ordah N

e en rg

TE

Assistentkirkegården

lfa

Fylkesmannen i

WC K a i

ten ga us

GA

Ka

Lijn

ST

r. ust M a s gt. e eld

dh Rå

e sm.

I KA

Atførigsinst.

Jernbanest. Hordaland Railway st. t e n

H

vo ne Grøn

N

Mowin ckels

t.

t Bads

f otz

rk

Rådhus

e

585

n

NIT

e

9

ks g

Tverrgt.

te

ga

P.M

s en

rK

nd

Ze

s gt.

585

IE

VE

Os Grand ng Terminus ate sg aae

Ko

Lepramuseet Basic H. Grønnesm. . Marken n sgt Marke n ulf GjestehusMarke

12

AR

F AL

els e

Byporten

g

rs ca

ordra R.N

t.

pidan

hns g

gate

ntop

D.Kro

sm. llen Mø

lpl. Asy

ate

en

en

et

Leit

K

en kk ba s g. i v e t.Jørgen k S S E.Po

pe

Cap

i sve

Fo

n

ike

lr tU

LV

ED

ls v

FI E N

E3

telien

en

vei

. bk

arli Kalf

Øvre lien lfar

nels

n rskjø

Forskjønn

eu

Fjell

egårds Endr

n

Agne s

n

eie

Ka

n de år

En d

. gårdsv Endre

KA

da lve

bbe

ve

Skansemyren

ien

yrve

sem

Skan

re g

re

llv

Fje

31

re Øv

Be Skansemyren Idrettsplass

ien

yrve

sem Skan

Ga

ml

a eK

Ka l

ite

Kalfaret

n lie

n

Nu

k ba ue llev Be ien

og

ve

ie

n

og

lie

n

lh So

eim

sl

ie

at

en

Furubakken

7

vei

hm

Fl

Kjerringen

ns’

rge

I Ole

fjellet øy

WC

Ole Ir

Th

Fløyen

Nod

’ vei

gens

eien

2

nev

27

ba

en

øy

n

6

re

-S

ko

g


66 ERLEBNISSE

Sehenswürdigkeiten

EINE EINZIGARTIGE ATTRAKTION – DER HEISSESTE ORT ZUM ABKÜHLEN! Magic Ice ist ein Märchenwinterland, das aus mehreren Tonnen Eis gebaut wurde. Wir entführen Sie aus dem Alltag hinein in eine andere Welt. Nach ein paar Augenblicken sind Sie über dem Polarkreis! Unsere phantastische Eisbar wurde von den besten Eisskulpteuren der Welt gestaltet, die

diese Bar mehrmals im Jahr aufs Neue erschaffen. Bevor Sie sich in das Eisland hinein bewegen, geben wir Ihnen einen warmen Poncho und Handschuhe. Seit mehr als elf Jahren begeistert Magic Ice Besucher in Nordnorwegen und Oslo ebenso wie in der Karibik. Das ganze Jahr über täglich geöffnet.

S. S. 42-45

C. Sundtsgate 50 5004 Bergen e-mail:bergen@magicice.no

www.magicice.no Folgen Sie uns auf


DID YOU KNOW? Restaurants Sehenswürdigkeiten

ERLEBNISSE 67

Here is there for more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae Auch in der Wintersaison vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

MAGIC ICE – Siehe S. 66

In einer magischen Märchenwelt und einem echten Winterwunderland Ganzjährig täglich geöffnet haben Eiskünstler von Weltklasse eine phantastische Eisgalerie geschaffen, in der die bunte Geschichte der Stadt Bergen in kristallklarem Eis wiederauferstanden ist. In dieser natürlichen, eisblauen Welt erzählen NOK 160 die Skulpturen über das kulturelle Erbe von Bergen und Norwegen, über Im Eintrittspreis enthalten ist ein die Küstenkultur uvm. Dies ist mehr als eine Eisbar – eine exklusive Drink im Eisglas, ein warmer Poncho und Galerie mit Eisskulpturen, die allesamt eine Geschichte erzählen – im Handschuhe für die Zeit des Rundgangs. Herzen der Stadtlandschaft, in der das Kulturerbe liegt.

C. Sundtsgate 50, 5004 Bergen

bergen@magicice.no

www.magicice.no

LEO’S LEKELAND Leo’s Lekeland ist ein Treffpunkt für die ganze Familie. Hier können die Kinder spielen und sich in einem sicheren Umfeld austoben. Die Eltern können währenddessen in unserem freundlichen und gemütlichen Café ein schmackhaftes Gericht genießen oder mit den Kindern zusammen spielen. Fahrradbahnen, Rutschbahnen, Softballkanus, Trampoline und vieles andere, das Spaß macht.

Kokstaddalen 18, 5257 Kokstad

bergen@leoslekeland.no

ULRIKEN643 – Ulriksbahn

NOK

frei 0 Jahr: frei 1 Jahr: 75 2-16 Jahre: 165

www.leoslekeland.no

s.S. 1

Fahren Sie mit der Ulriksbahn zum höchsten Gipfel der Stadt und genießen Sie die Aussicht über die von Meer, Schärengarten, Fjorden und Bergen umgebene Hauptstadt von Westnorwegen. Ulriken643 ist die spannende Begegnung mit rauen norwegischen Gebirgslandschaften, lokalen Gerichten, einzigartigen Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen mitten in der Stadt. Der Ulriken-Doppeldeckerbus fährt im Zeitraum Mai-September täglich 09-18 Uhr jeweils zur vollen Stunde ab Stadtmitte (andere Straßenseite gegenüber der Touristeninformation) ab.

Haukelandsbakken 40, NO-5009 Bergen

Mo-Fr: 10-20 Uhr Sa-So: 10-19 Uhr

(+47) 53 643 643

post@ulriken.no

01.02.-17.03.: Di-So 10-17 Uhr 18.03.-16.10.: Täglich 09-21 Uhr 17.10.-31.12.: Di-So 10-17 Uhr

ulriken643.no

BUEKORPS MUSEUM – Stadttor (D5) (+47) 909 71 447, www.buekorps.webs.com Geöffnet Sa. + So. 12-15 Uhr. Geschlossen während der Schulferien. LYSEKLOSTER – Ruinen einer 850 Jahre alten Abtei. Ca. 50 Min. mit Bus von Bergen. ZOB (E4) REKSTENSAMLINGENE – Galerie. Statsminister Michelsensvei 34, Paradis (+47) 55 12 31 00, www.rekstensamlingene.no SANDVIKSBODER KYSTKULTURSENTER – Sandviksboder 15-17. Rundgänge auf Anfrage. (47) 971 69 903 – www.kystkulturbergen.no THETA MUSEUM – Widerstandsmuseum aus der Besatzungszeit. Enhjørningsgården, Bryggen. Geöffnet: 1. Juni-31. Aug. Die., Sa. und So. 14-16 Uhr. (+47) 55 55 20 80.

Bergen eine Stadt für Kinder. Tolles Aktivitätsangebot unter www.BarnasBergen.no

PLAN & BOOK:

visitBergen.com


68 ERLEBNISSE

Unterhaltung

BERGEN – DIE STADT DER FESTIVALS – DAS GANZE JAHR LANG Bergen lockt mit einem äußerst vielfältigen Unterhaltungsangebot, das von Kulturerlebnissen von höchstem internationalem Niveau bis zu spannenden Fußballspielen im Brann Stadion reicht. Die Stadt beheimatet eines der ältesten Symphonieorchester der Welt, die nationale Kompanie für modernen Tanz, eine nationale Opernkompanie, das alte Theater des Geigers Ole Bull, eine lebendige und niveauvolle Jazz- und Bluesszene, Bühnen und Veranstaltungsorte für Revues und Kabarets ebenso wie für große Popkonzerte unter Dach oder unter freiem Himmel, und ein eigenes Literaturhaus. Hier gibt es das ganze Jahr über Unterhaltungsangebote für Groß und Klein – in kleineren Clubs ebenso wie in der Grieghalle, der größten und schönsten Konzerthalle der Region.

Sonstige – Siehe auch S. 16 und 17 BERGENFEST – Musikfestival, Bergenhus Festung. (+47) 55 21 50 60. www.bergenfest.no BERGEN INTERNATIONALES KULTURZENTRUM – BIKS – Kong Oscarsgt.15. (+47) 53 51 03 40 / 55 55 80 39. www.biks-bergen.no BERGEN LIVE – www.bergenlive.no BERGEN PHILHARMONISCHES ORCHESTER – Edvard Griegs plass 1. (+47) 55 21 61 50. www.harmonien.no CARTE BLANCHE – Ballett/Zeitgenössicher Tanz, Studio Bergen, Nøstegaten 119 (D6). (+47) 55 30 86 80. www.carteblanche.no COLUMBI EGG – Volksmusik , Augustin Hotel (D4), (+47) 55 13 62 41. www.columbiegg.org FESTSPIELE IN BERGEN – www.fib.no GRIEGHALLEN – Edvard Griegs Plass 1. (+47) 55 21 60 00. www.grieghallen.no GRIEG IN BERGEN – Konzertserie. (+47) 56 33 30 23 / 900 48 872. www.grieginbergen.com KONZERTE AUF TROLDHAUGEN – Täglich Lunchkonzerte im Sommer. Abendkonzerte jeden Sonntag. KINOS – www.bergenkino.no, NATTJAZZ – Internationales Jazzfestival. www.nattjazz.no NORWEGISCHEN MARINEKAPELLE – BLASMUSIK – Blasmusik der Norwegischen Marinekapelle. (+47) 55 54 62 55. www.forsvaret.no/sfmk

Arenaer – Konzert und Bühne BERGEN BYSPILL – Wandertheater. (+47) 992 35 653. www.bergenbyspill.no BERGEN INTERNATIONALES THEATER (BIT). (+47) 55 23 22 35. www.bit-teatergarasjen.no CAFÉ OPERA – Engen 18, (+47) 55 23 03 15. www.cafeopera.org DEN NATIONALE SCENE (DNS) – Engen (D5), (+47) 55 60 70 80. www.dns.no DET AKADEMISKE KVARTER – Olav Kyrresgate 49, (+47) 55 58 99 10. www.kvarteret.no GARAGE – Christiesgt. 14, (+47) 55 32 19 80. www.garage.no. LANDMARK – Rasmus Meyers álle 5, (+47) 55 55 93 10. www.kunsthall.no LOGEN TEATER – Øvre Ole Bulls plass 6, (+47) 55 23 20 15. www.logen-teater.no. LYSVERKET – Rasmus Meyers álle 3, (+47) 55 60 31 00. www.lysverket.no MADAM FELLE – Bryggen 43, (+47) 55 54 30 58. www.madamfelle.no. OLE BULL SCENE – Øvre Ole Bulls plass 3. www.olebullhuset.no SCRUFFY MURPHY – Torget 15, (+47) 55 30 09 20. www.planetbergen.no USF VERFTET – Georgernes Verft 12, (+47) 55 30 74 10. www.usf.no

Folgen Sie uns auf


DID YOU KNOW? Restaurants Unterhaltung

ERLEBNISSE 69

Here is there for more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae Auch in der Wintersaison vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

PHILHARMONISCHES ORCHESTER BERGEN

Seit Herbst 2015 ist der Brite Ed Gardner Chefdirigent des Philharmonischen Orchesters Bergen. Konzerte immer donnerstags und freitags, Familienkonzerte an einigen Samstagen. Wichtigste Spielstätte ist die Grieghalle. Saison von August bis Juni. Reichhaltiger CD-Katalog. Am 18. und 19. August 2016 kostenlose Open Air-Konzerte auf dem Festplatz Torgallmenning. Programm und Tickets unter www.harmonien. no. Direktstreaming von Konzerten unter www.digitalkonderthus.no. Musik von innen unter www.oiid.com/classical2

Edv. Griegspl. 1

Sinfoniekonzerte donnerstags und freitags 19.30 Uhr Opern 19 Uhr Familienkonzerte Samstagnachmittag um 14 Uhr

NOK

Ticketbüro (+47) 55 21 61 50. Orchesterverw. (+47) 55 21 61 00

FLØYENFOLK – Volksmusik auf dem Gipfel

(+47) 55 33 68 00

info@floibanen.no

100 Stud. 100

harmonien.no / billettservice.no

s. S. 4 und 5

Bergen zu Ihren Füßen, das glitzernde Meer hinter bläulich schimmernden Inseln. Wenn Sie aus der Fløibahn aussteigen, sehen Sie genau das, aber auch das weiß angestrichene Fløien Folkerestaurant, das vor Wald und Bergen thront. Im gemütlichen Kaminzimmer begegnen Sie einigen der allerbesten Volksmusiker des Landes. Hier hören Sie Musik mit tiefen Wurzeln und mit Düften aus allen Ecken Norwegens. Näheres über das Konzertangebot in der Sommersaison auf unserer Website www.floyen.no

Vetrlidsalmenning 23A

250-750

Vom 21. Juni bis 4. August

floyenfolk.no

BERGEN DOMKIRCHENGEMEINDE Domkirche Bergen , Marienkirche , Johanneskirche , Nykirken und Kirche St. Jakob

S. S. 42-45

Gottesdienste. Abend- und Wochentagsmessen Im Sommer internationale Gottesdienste Bergener Orgelsommer - Konzertserie im Juli und August Dienstags in der Marienkirche Mittwochs in der Johanneskirche Donnerstags, und Sonntags im Dom zu Bergen Weitere Informationen bei der Touristeninformaiton und im Programmheft zum Bergener Orgelsommer. bergendomkirke.no / kirkemusikkibergen.no DIE NORWEGISCHE KIRCHE – Sonntag: Um 11 Uhr Hochamt auf Norwegisch in den meisten Kirchen der Stadt. Siehe: www.bergen.kirken.no KORSKIRKEN – Kong Oscarsgt. 5. (+47) 55 31 71 68. Geöffnet das ganze Jahr, Mon.-Frei. 11-15 DEN KATOLSKE KIRKE – ST. PAUL’S KIRCHE – Nygårdsgaten 3. (+47) 55 21 59 50 Hochamt Sonntag um 11 Uhr, auf Englisch Sonntag um 18 Uhr. www.bergen.katolsk.no PLAN & BOOK:

visitBergen.com


70 ERLEBNISSE

Ulriken643


ERLEBNISSE 71

View from mont Ulriken

Sport & Freizeit – Aktive Erlebnisse Bergen liegt in einer der weltweit naturschönsten Umgebung, was viele Möglichkeiten für aktive Erlebnisse für Groß und Klein bietet.

Kajakmiete gibt es bei Bruvoll Camping mit Ausflügen zu Norwegens wohl schönstem Schärengürtel, unweit von Bergen. Oder vielleicht tauchen in Gulen?

Egal, wo Sie sich in der Region von Bergen befinden, die Natur ist immer in greifbarer Nähe.

Es gibt zahlreiche Golfangebote auf 9- und 18 –Loch Golfplätzen, alle einmalig schön zwischen Wäldern, Binnenseen und Bergen gelegen.

Mit der Standseilbahn Fløibanen oder der Drahtseilbahn Ulriksbanen kommen Sie ins Stadtgebirge von Bergen, wo Sie stundenlang entlang gekennzeichneter Pfade in einer großartigen Natur wandern können und gleichzeitig einen einmaligen Panoramablick auf Bergen haben. Entlang der Küste bieten sich viele Wandermöglichkeiten auf dem Küstenweg Nordsjøløypa. Wenn Sie lieber die Stadt erkunden wollen, schlagen wir Ihnen eine von unseren vielen spannenden Besichtigungstouren mit Fremdenführer vor. Wenn Sie Ihre eigene Sportausrüstung dabei haben, gibt es in dieser Region viele Betätigungsmöglichkeiten für Fahrradfahren, Tauchen, Angeln, Boot- und Kanufahren. Andere empfehlenswerte Aktivitätsangebote sind Rafting in Voss, Rundreise Norway Active mit dem Fahrrad, Kajak und Rafting oder Angeltouren vom Boot Weller ab Zentrum. Mit Bergen Base Camp können Sie klettern, GPS-wandern im Zentrum und Gebirge und Paragliding vom Ulriken aus vornehmen.

Wenn Sie mit eigenem Boot ankommen, können Sie wählen, ob Sie in einem Dorado von Tausenden Inseln in der Gegend vor Anker gehen wollen oder lieber einen Gästehafen ansteuern. Wir empfehlen Ihnen, sich unseren Bootguide zu besorgen, der Ihnen alle Möglichkeiten zeigt. Für Miete von Boot, Kajak oder Kano s. Liste S. 72-73, 113. Für Familien, s. unsere Internetseiten www.BarnasBergen.no. Empfehlenswert ist auch das Badeangebot in der Badeanstalt Vannkanten. Weiter finden Sie gute Angebote für Bowling, Meeresangeln, Squash usw. in der Region von Bergen. Ganz allgemein, wir empfehlen Ihnen, sich in der Touristeninformation über alle Angebote und Kauf von Fahrten zu informieren.


72 ERLEBNISSE

Sport & Freizeit – Aktive Erlebnisse Freizeitboote | Häfen | Badeplätze | Aktivitäten

FÜR BOOTSINTERESSIERTE Die Region von Bergen ist ein Dorado für Bootsinteressierte. Hier können Sie Fjorde erleben, die von hohen Berggipfeln umsäumt sind, und Tausende von Inseln, die wie eine Perlenkette der Küste vorgelagert sind und diese somit beschützen. Mit einem eigenen Boot können Sie ohne weiteres die meisten Erlebnis- und Aktivitätsangebote dieser Region erreichen. Die Gästehäfen liegen in Reih und Glied. Der Gästehafen am Vågen, in der Stadtmitte von Bergen, hat alle Einrichtungen. Besuchen Sie auch die Touristen Information und fragen Sie nach dem Bootguide für Hordaland.

Westnorwegens einmaliger Haupthafen – BERGEN – ”im Herzen der Stadt”

www.bergenhavn.no GÄSTEHAFEN – Moderner Gästehafen für kleinere Boote am Hafenbecken Vågen. Das Servicezentrum ist von Mai bis Oktober geöffnet. Einen Schlüssel zum Servicezentrum können Sie in der Touristeninformation kaufen. Die Nutzung von Dusche, WC, Waschmaschine und Waschetrockner ist gebührenpflichtig. HAFENGEBÜHR – Strom und Hafengebühr sind am Zahlautomaten auf dem Kai zu entrichten. GÄSTEHÄFEN befinden sich auch:Hjellestad Marina, Hjellestad. (+47) 55 96 21 10 (Nautic Norway). Auf Hjellestad Marina ist eine Rampe vorhanden für den Stapellauf von per Anhänger transportierbaren Booten. TANKEN: Marine & Industrisalg AS, Munkebryggen im Stadtzentrum(nur Diesel) und Hjellestad Marina.. BOOTSMIETE: Siehe S. 113. Norwegisches Fischereimuseum – Siehe S. 59 – Verleih von Angelgeräten und Ruderboot (nicht im Winter). Sandviksboder Kystkultursenter – Verleih von Ruderboot und Angelgeräten (nicht im Winter). Eine Rampe um das Boot ins Wasser zu lassen gibt es in Hjellestad, Hjellestad Marina.

Erholungsgebiete – Badeplätze Nordnes Freibad, beim Aquarium, in der Nähe des Stadtzentrums (B6).Bus Linie 11. USF Verftet – in der Nähe des Aquariums. Meeresbad direkt vom Kai. Grönevika, beim Arboretum in Milde. Stadtbahn nach Nesttun und per Bus Linie 53. Austrevågen, Krokeide. Stadtbahn nach Lagunen und per Bus Linie 61. Mjølkevika, Stend. Stadtbahn nach Lagunen und per Bus Linie 60, 61 und 62.

Os, 50 Min. per Bus Linie 600 ab Zentrum. Helleneset, 15 Min. per Bus, Linie 5 & 6 vom Fischmarkt. Tømmervågen, 25 Min. per Bus Linie 5 nach Eidsvågneset vom Fischmarkt. Våganeset, Åstveit und Vollane, Eidsvåg 15 Min. per Bus Linie 3 und 4 vom Fischmarkt. Vollane, Eidsvåg. 15 Min. per Bus Linie 3 und 4 vom Fischmarkt.

Aktivitäten BERGEN SEGWAY – Stadtführung mit Segway. (+47) 471 47 100 - www.bergensegway.no ANGELN – Seen und Flüsse in der Umgebung Bergens laden Angler zum Forellenfang ein. Angelschein, gültig für einen Tag, sowie weitere Auskünfte erhalten Sie beim Sekretär des Bergens Sportsfiskere, (+47) 55 34 18 08 – www.sportsfiskere.no BERGEN BASE CAMP – Gebirgswanderung mit GPS, Paragliding und Abseilen. (+47) 55 32 55 00 www.bergenbasecamp.no

BOWLING – Vestkanten, Loddefjord – www.bowling.no ESCAPE BRYGGEN – (+47) 473 72 273 – www.escapebryggen.no FAHRRADVERLEIH – Bergen Base Camp, Jonsvollsgate 5, (+47) 55 32 55 00. www.bergenbasecamp.no GOLF – Meland Golfklubb, Beitingveien 50, Frekhaug, nördlich von Bergen. Internationale 18-Löcher-Bahn. (+47) 56 17 46 00. www.melandgolf.no Bjørnefjorden Golfklubb – Hatvikvegen 20.


ERLEBNISSE 73 Auch in der Wintersaison (+47) 56 30 10 88 - www.bjgk.no. 18-Löcher-Bahn: Fana Golfklubb, Fana Stadion. (+47) 942 31 000 - www.fanagolf.no 9-Löcher-Bahn: Bergen Golfklubb: Åstveit, Åsane. An der E39. (+47) 55 19 91 86 - ww.bgk.no JOGGING – Bergen Jogging Experience. (+47) 474 14 737 - www.joggetur.no KAJAK – Ado Arena, Lungegårdskaien40. (+47) 53 03 62 22. www.adoarena.no Bruvoll Camping. (+47) 909 25 035 www.bruvoll-camping.no KANO-MIETE bei Sotra Rorbusenter, Kausland. (+47) 56 31 79 76 – www.rorbusenter.no, Bruvoll Camping (+47) 909 25 035 – www.bruvoll-camping.no KLETTERPARK – Høyt og Lavt Bergen, Osvegen141, Nesttun. (+47) 55 10 20 00. www.hoytlavt.no/bergen KUNSTEISLAUFBAHN – Slåtthaug Kunstisbane, Fana. (+47) 958 45 214 und Iskanten – Loddefjord. (+47) 55 50 77 77. MEERESANGELTOUREN – In der Sommersaison mit der MS “Weller”. (+47)408 25 828. Vgl. S. 22. Veranstaltung von Meeresangeltouren durch das Sotra Rorbusenter. Bootsmiete auch möglich. (+47) 56 31 79 76. www.rorbusenter.no PFERDEREITEN – Reitsportcenter Lund, Bontveit. ((+47) 477 70 934. www.ryttersportsenteret.no RAFTING – Täglich Mai-Sept. Voss Rafting Senter. 1 Stunde von Bergen. (+47) 56 51 05 25 – www.vossrafting.no. RIB SIGHTSEEING – (+47) 922 12 583 – www.brsh.no. SEGWAY TOURS NORWAY – Geführte Ausflüge auf Segway, (+47) 471 47 111 – www.segwaybooking.no Vgl. S. 21. SPIELEN FÜR KINDER – Leo’s Lekeland, Kokstaddalen 18, Kokstad. (+47) 55 52 04 50 – www.leoslekeland.no

SQUASH, BADMINTON UND TENNIS - Bergen Racket Senter/Insport Arena, Bønes, (+47) 55 12 32 30 - www.insport.no. TAUCHEN – Gulen Dykkesenter, Dalsøyra. (+47) 57 78 40 20 - www.gulendykkesenter.no. TIEFSEERAFTING – Maritime Tours, (+47) 55 30 80 80 – www.maritimetours.no TRABRENNEN – Donnerstags um 17.30 Uhr. Bergen Travpark bei Breisten, Åsane E39. 16 km nördlich vom Stadtzentrum entfernt. (+47) 55 39 68 00 – www.travparken.no WANDERUNGEN – Bergen og HordalandTurlag, Tverrgaten 4/6 (D4). (+47) 55 33 58 10. Mo.-Fr.: 10-16 Uhr (Do. bis 18), Sa. 10-15 Uhr. Der Wanderverein Bergen Turlag veranstaltet längere Fußtouren und erteilt Auskünfte über Ferienhäuser und Gebirgsrouten in ganz Norwegen. Er veranstaltet auch Wochenend- und Sonntagswanderungen mit Fremdenführer – www.bergenoghordalandturlag.no

Schwimmhallen ALEXANDER DALE OEN ARENA (AdO), Lungegårdskaien 40. Neue Schwimmhalle. (+47) 53 03 62 22 – www.adoarena.no SLÅTTHAUGHALLEN, Nesttun –15. Min. mit Stadtbahn. (+47) 55 12 65 10 STEMMEMYREN, Øyjordsveien – 10 Min. mit dem Bus 3, 4, 5, 6 und 83 vom Festplassen und Fischmarkt.. Richtung Nord. (+47) 55 25 67 88 VANNKANTEN BADELAND, Badeparadies, Loddefjord (+47) 55 50 77 77. Schwimmbad mit Kinderbecken, Wasserrutschen, Superbowl. Bus No. 5 und 6 ab Olav Kyrresgate. Richtung Süd. ÅSTVEITHALLEN, Tertnes - 15 Min. mit dem Bus. Richtung nordl. (+47) 55 25 30 80. Öffnungszeiten und Preise: Auskünfte erhalten Sie in der Touristeninformation.

ALEXANDER DALE OEN-ARENA – ADO ARENA Die AdO-Arena verfügt über ein 50 m-Becken mit OlympiaStandard und einen Sprungturm bis 10 m in eigenem Sprungbecken. An den Wochenende mehrere Wasserspiele, besonders beliebt ist die 16 m lange Hindernisbahn. Außerdem gibt es Wasserrutschen, Kinderbecken, Wärmebecken, ein beheiztes Übungsbecken und Saunen. Herzlich willkommen zu riesigem Badespaß!

Lungegårdskaien 40, 5015 Bergen

(+47) 53 03 62 22

ado@adoarena.no

Wochentags 6.15-21 Uhr Wochenenden/Ferien 10 – 18 Uhr

NOK 50% Rabatt wochentags zwischen

11 und 14 Uhr (nicht in den Ferien!). Mit der BergenCard 20% Ermäßigung

www.adoarena.no

VANNKANTEN BADELAND Badeland bietet erfrischende Aktivitäten für Klein und Groß. Warum nicht Norwegens längste Wasserrutsche ausprobieren? Herrliche Schwimmbecken drinnen und draußen, Rutschen, Kletterwand, Sprungturm, Whirlpool uvm.

Montag Dienstag-Freitag Samstag Sonntag

16-21 Uhr* 10-21 Uhr* 10-18 Uhr 12-18 Uhr

*20-21 nur für Erwachsene

Längere Öffnungszeiten im Juli und bis 15. August. (Näheres unter www.vannkanten.no)

Loddefjord

(+47) 55 50 77 77

post@vannkanten.no

vannkanten.no PLAN & BOOK:

visitBergen.com


74 UNTERKUNFT

Bergen Harbour


UNTERKUNFT 75

Unterkunft Bergen hält für Sie ein variiertes Übernachtungsangebot bereit, gerne in Kombination mit einem Kulturangebot, und bietet Ihnen somit ein tolles Erlebnispaket an.

Wenn Ihre Wahl auf ein Hotel nördlich von Bergen in Nordhordland, auf die Inseln westlich von Bergen oder entlang der nächstgelegenen Fjorde gefallen ist, haben Sie das ganze Jahr über in unmittelbarer Nähe eine phantastische Küsten- und Fjordnatur.

Es gibt zu viel in der ganzen Region von Bergen zu erleben, als dass dies an einem Tag möglich wäre. Wir können Ihnen viele Übernachtungsangebote anbieten, die für jeden Geschmack und Geldbeutel passen. Sie können zwischen Hotels mit Blick auf die innere Hafenbucht Vågen wählen oder Hotels, die von ehrwürdigen älteren Häusern Bergener Art umgeben sind. Die Stadt bietet alles: von den exklusivsten und modernen Hotels bis zur Pension, auch Privatunterkünfte.

Egal, was der Zweck Ihres Besuches ist, ob Familienurlaub, eine Reise mit Freunden, um Revue, Theater, Nachtleben, Shopping oder Gaumenfreude zu erleben, Dienstreise, oder Teilnahme an einer der vielen Konferenzen von Bergen, so hält die Region von Bergen immer eine gute Auswahl an Angeboten für Sie bereit.

Wenn Sie ein Hotel im Zentrum wählen, haben Sie nur wenige Gehminuten zu vielen Sehenswürdigkeiten, und erleben das bunte Treiben auf den Straßen hautnah. Die Übernachtungsangebote außerhalb des Zentrums haben alle gute Verkehrsanbindung zur Stadt und bieten für diejeningen, die mit dem Auto anreisen, gute Parkmöglichkeiten. Wenn Sie ein Hotel in Bergen-Süd oder in Os gewählt haben, haben Sie den Vorteil in der Nähe des Flughafens zu wohnen, und Sie haben ebenfalls Sehenswürdigkeiten wie das Edvard Grieg Museum Troldhaugen und die Fantoft Stabkirche in Ihrer Nähe. Nicht zuletzt liegt auch das Einkaufszentrum Lagunen Storsenter mit zahlreichen Shoppingsmöglichkeiten dort in der Nähe.

ONLINE BUCHEN Die meisten Übernachtungsstätten in der Region von Bergen können Sie unter www.visitBergen.com buchen. Hier finden Sie sowohl ausführliche Informationen als auch Wegbeschreibungen zu den Unterkünften und können Sie sicher, schnell und jederzeit buchen. BUCHUNG IN DER TOURISTEN INFORMATION Falls Sie kein Zimmer gebucht haben, hat die Touristeninformation immer eine Übersicht über freie Zimmer, entweder für Hotels oder für andere Beherbergungsstätten.


76 UNTERKUNFT

Preisliste über Hotels Preise ab – Preise in NOK

PREISE PRO PERS. EINSCHL. FRÜHSTÜCK 2016 Km Entfernung ab Stadtm.

Hotel

Adresse

Augustin Hotel Basic Hotel Bergen Best Western Plus Hotell Hordaheimen Best Western Sandviken Brygge Hotel Citybox Bergen Clarion Collection Hotel Havnekontoret Clarion Hotel Admiral Clarion Hotel Bergen Airport Clarion Collection Hotel Oleana Comfort Hotel Holberg Det Hanseatiske Hotel First Hotel Marin Grand Terminus Hotel Park Klosterhagen Hotell Ole Bull Hotel & Apartments P-Hotels Bergen Quality Hotel Edvard Grieg Radisson Blu Hotel Norge Radisson Blu Royal Hotel Scandic Bergen Airport Scandic Bergen City Scandic Byparken Scandic Neptun Scandic Strand Scandic Ørnen Steens Hotel Thon Hotel Bergen Airport Thon Hotel Bergen Brygge Thon Hotel Bristol Thon Hotel Rosenkrantz

C. Sundts gate 22 Håkonsgaten 27 C. Sundtsgate 18 Sandviksveien 94 Nygårdsgaten 31 Slottsgaten 1 C. Sundts gate 9 Flyplassvegen 551 Øvre Ole Bulls plass 5 Strandgaten 190 Finnegaarden 2A Rosenkrantzgaten 8 Zander Kaaes gate 6 Harald Hårfagresgate 35 Strangehagen 2 Øvre Ole Bulls plass 3 Vestre Torggaten 9 Sandsliåsen 50 Nedre Ole Bulls plass 4 Bryggen 5 Kokstadflaten 2 Håkonsgaten 2-7 Christiesgate 5-7 Valkendorfsgate 8 Strandkaien 2b-4 Lars Hillesgate 18 Parkveien 22 Kokstadvegen 3 Bradbenken 3 Torgalmenningen 11 Rosenkrantzgaten 7

0 0 0 2 0 0 0 15 0 0 0 0 0 0 0 0 0 12 0 0 15 0 0 0 0 0 0 13 0 0 0

booking@augustin.no bergen@basichotels.no resepsjon@hordaheimen.no info@sbhotel.no post@citybox.no cc.havnekontoret@choice.no cl.admiral@choice.no cl.bergen.airport@choice.no cc.oleana@choice.no co.holberg@choice.no frontdesk@finnegaarden.no booking.marin@firsthotels.no booking@grandterminus.no booking@parkhotel.no post@klosterhagenhotell.no booking@olebullhotel.no bergen@p-hotels.no q.bergen@choice.no reservations.norge.bergen@radissonblu.com info.bgozh@radissonblu.com bergenairport@scandichotels.com bergencity@scandichotels.com byparken@scandichotels.com neptun@scandichotels.com strand@scandichotels.com ornen@scandichotels.com post@steenshotel.no bergen.airport@thonhotels.no bergen.brygge@thonhotels.no bristol.bergen@thonhotels.no rosenkrantz@thonhotels.no

HOTELS IN DER REGION Alver Hotel Bjørnefjorden Gjestetun Fjordslottet Hotell Gulating Hotel Panorama Hotell & Resort Solstrand Hotel & Bad Westland Hotel

Alvervegen 100 Hatvikveien 25 5283 Fotlandsvåg Eivindvikvegen 1082 Forland Solstrandveien 200 Kvalen 30

25 30 42 100 36 30 49

post@alverhotel.no info@bjornefjordengjestetun.no fjordslottet@fjordslottet.no post@gulatinghotel.no booking@panoramahotell.no hotel@solstrand.com post@westlandhotel.no

NORMALPREISE: (Einschl. Frühstück) Unsere Preise verstehen sich als Preis pro Person im DZ für Einzelreisende (Sonderpreisliste für Gruppen auf Anfrage).

Folgen Sie uns auf

E-mail

Legende: H = behindertengerechtes Zimmer H* = nur mit Hilfe


DID YOU KNOW? Restaurants Online Buchung

UNTERKUNFT 77

Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae www.visitBergen.com vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

NORMALPREISE

Preise ab – Preise in NOK Per Person

(+47)

Anzahl Betten

55 30 40 00 81 52 27 42 55 33 50 00 55 39 61 00 55 31 25 00 55 60 11 00 55 23 64 00 56 10 00 00 55 21 58 70 55 30 42 00 55 30 48 00 53 05 15 00 55 21 25 00 55 54 44 00 53 00 22 00 55 23 16 13 80 04 68 35 55 98 00 00 55 57 30 00 55 54 30 00 21 61 44 00 55 30 90 80 55 36 29 00 55 30 68 00 55 59 33 00 55 37 50 00 55 30 88 88 55 92 00 00 55 30 87 00 55 55 10 00 55 30 14 00

250 76 161 84 112 242 400 400 194 280 80 319 250 62 35 126 240 746 680 680 400 535 282 528 183 362 45 490 400 256

H* H* H*

56 34 38 00 56 30 40 00 56 39 50 90 57 78 43 10 56 31 90 00 56 57 11 00 56 34 21 00

88 88 120 46 146 261 176

H H* H

H H H H H H H* H* H H H H H H H H H H H

H* H H*

pro Pers. ab NOK

pro Pers. ab NOK

Extra ab NOK

930 895/995 1095 995 400 1180 1080 1020 1320 499 1690 895 990 990 790 1195 649 780 1295 1295 895 890 995 995 995 990 850 795 830 795 995

565 525/648 595 595 300 690 540 560 710 599 845 548 595 595 595 700 399 440 748 748 548 545 598 598 598 595 550 498 550 498 648

300 275 300 300 150 300 250 250 300 200 300 300 300 250 200 300 299 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 200 300 200 300

1300 1120 950 1090 1250 1770 1385

860 695 475 795 845 1420 748

250 350 250 350 200 400 200

Früstück nicht inkl. Früstück nicht inkl.

Früstück und Abendessen inkl.

ab 1.8. 2016 Scandic Hotell

PLAN & BOOK:

visitBergen.com


78 UNTERKUNFT

Preisliste sonstige Preise ab – Preise in NOK

GÄSTEHÄUSER | PENSION | FERIENWOHNUNGEN | PRIVATE UNTERKÜNFTE Km Entfernung ab Stadtmitte

Bettenanzahl

Bergen Vandrerhjem Montana, Johan Blytts vei 30, 5096 Bergen Bergen YMCA Hostel, Nedre Korskirkeallm. 4, 5017 Bergen Biologen AS, Laxeneset, 5315 Herdla Gulen Dive Resort, Glosvikveien 134, 5960 Dalsøyra Gullaksen Gjestehus, Olav Kyrres gate 32, 5015 Bergen Intermission Hostel, Kalfarveien 8, 5018 Bergen Kalfarlien Gjestehus, Kalfarlien 4, 5022 Bergen Marken Gjestehus, Kong Oscars gate 45, 5017 Bergen No. 17 Grønnestølen Gård, Grønnestølsveien 17, 5073 Bergen Riplegården, Willy Valentinsens vei 4 b/c, 5161 Bergen Skansen Pensjonat, Vetrlidsallmenningen 29, 5014 Bergen

5 0 45 80 0 0 1 0 4 4 0

269 158 26 24 9 25 6-7 86 12 16 14

Stordalen Fjellstove, Bjørn West vegen 180, 5984 Matredal Villa Charlotte, Skipanesvegen 106, 5259 Hjellestad

99 20

60 12

0 2 3 0 45 0 0 0 20 18 0 2 0

10

0 35 0

9 60 4

(+47)

E-mail / www.

55 20 80 70 55 60 60 55 56 15 08 45 57 78 40 20 478 77 777 55 30 04 00 55 31 21 35 55 31 44 04 905 50 448 913 17 559 55 32 90 80 / 975 00 263 56 36 62 05 55 12 51 25 / 918 21 850

bergen.montana@hihostels.no / montana.no booking@bergenhostel.com / bergenhostel.com post@biologenherdla.no / biologenherdla.no post@gulendiveresort.com / gulendiveresort.com booking@gullaksen-gjestehus.no / gullaksen-gjestehus.no post@intermissionhostel.no / intermissionhostel.no axel@algaard.com / kalfarlienguesthouse.com post@marken-gjestehus.com / marken-gjestehus.com no17@no17.biz /no17.biz tasommer54@gmail.com / riplegaarden-sommerpensjon.no post@skansen-pensjonat.no / skansen-pensjonat.no

970 94 593 924 02 244 924 02 244 412 01 780 56 58 77 40 55 60 60 55 55 55 87 77 948 11 104 55 91 73 01 992 55 241 932 44 944 55 30 21 70 905 23 433 56 38 89 06 93 46 71 63 56 31 79 76 412 01 780

aa@strangehagen.no / aa.strangehagen.no post@nicoll.no / nicoll.no post@nicoll.no / nicoll.no apartments.skansen@gmail.com post@bjorkheim.no / bjorkheim.no booking@bryggenpanorama.no / bryggenpanorama.no booking@city-apartment.no / city-apartment.no littlehouse@online.no / littlehousebergen.com fanafjor@online.no / fanafjorden.no post@fjordside.no / fjordside.no hannas_place@hotmail.com / hannasplace.com booking@harbourapartments.no / harbourapartments.no kj-gj@online.no / kjellersmauet.com post@kvernepollen.com / kvernepollen.com solveig_rongved@hotmail.com / skutevikenguesthouse.com post@rorbusenter.com / rorbusenter.com apartments.skansen@gmail.com

post@stordalenfjellstove.no / stordalenfjellstove.no torunn@oklandgroup.com / villacharlotte.no

APPARTEMENTS | ZIMMER | HÛTTEN Amunds Appartement, Strangehagen 26, 5011 Bergen Apartment Damsgård, Damsgårdsveien 41, 5162 Laksevåg Apartment Ulriksdal, Ulriksdal 1, 5009 Bergen Apartments Skansen, Nedre Blekeveien 6, 5003 Bergen Bjørkheim Kro og Motell, Bjørkheim 5, 5652 Årland Bryggen Panorama Suites, Nedre Korskirkeallm. 2, 5017 Bergen City Apartment Hotel, Christies gate 14, 5015 Bergen Det Lille Hus / Little House, Lille Markevei 24, 5005 Bergen Fanafjorden Hytteutleie, Krokeideveien 264, 5244 Fana Fjordside, Steinestøvegen 745, 5108 Hordvik Hannas Place, Rosesmauet 8, 5036 Bergen Harbour Apartments, Sandviksboder 9-10, 5035 Bergen Kjellersmauet Apartments, Kjellersmauet 22, 5011 Bergen Kvernepollen Fiske & Ferie, 5337 Rogn Skuteviken Apartment, Skutevikens Smalgang 11, 5032 Bergen Sotra Rorbusenter, Spildepollen, 5381 Glesvær Villa Skansen, Claus Fastings gate 8, 5031 Bergen

Folgen Sie uns auf

14 44 11 60 6 20 10 8 80 9


DID YOU KNOW? Restaurants Online Buchung

UNTERKUNFT 79

Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae www.visitBergen.com vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus. EINZELZIMMER DOPPELZIMMER P.P

Gemeinsame DU/WC

Eigene DU/WC

335-395

525-680 600 810

890

Gemeinsame DU/WC

Eigene DU/WC

Mehrbettzimmer

335-430 425 545

195/235/295 195

590

Extrabett

390

750/895

800

275/350 355/375 275 300 450-500

02.01-22.12 Ganzjährig

Ganzjährig 15.06-15.08 Weihnachten/Ostern geschlossen Ganzjährig April-Sept. Ganzjährig Weihnachten/Ostern geschlossen 01.02-15.12 Ganzjährig

App. 1950-2100 435/598

250/320

150 225 150

550

1100

200

K F/K K F 100-140/K K K F

600

App. 1010-1800 1000

F/K F

2500

EINZELZIMMER

Periode

F/K K 250 290

190 500 575/600 450 500 500-550

F = Frühstück K = Küche

DOPPELZIMMER P.P Ganzjährig

750 549

Pro Nacht ab 600-1800 545 2 Suiten, hohem Standard 2350-3000 729

Appartement 1190 250

www.fjordside.no

350-800

Appartement ab 750-3200 pro Nacht 400-1200 Appartement ab 500/600 pro Pers. Appartement 4 Erw. + 2 Kinder ab 1200 pro Nacht Pro Nacht ab 800-1600

200

K K K F 95/K K K K K K K K K

Ganzjährig Ganzjährig Ganzjährig Ganzjährig Ganzjährig Ganzjährig Ganzjährig Ganzjährig Ganzjährig Ganzjährig

K K K

Mai-Sept. Ganzjährig Ganzjährig

PLAN & BOOK:

visitBergen.com


80 UNTERKUNFT

Preisliste Camping

PREISE CAMPING 2016 – NOK

(+47)

E-mail www.

Entfernung ab Stadtmitte

Hütten Anzahl

Preis pro Hütte ab-bis

Anzahl Preis Preis pro Wohnmobile pro Wohnmobil Zeltplätze Zeltplatz ab ab

Periode

Bergen Camping Park AS Travparkvegen 65, 5111 Breistein

55 24 88 08

post@bcp.no bcp.no

15

29

500-1125

10/45

150-180

180-250

Ganzjährig

Bratland Camping Brattlandsvegen 6, 5268 Haukeland

55 10 13 38 926 15 200

post@bratlandcamping.no bratlandcamping.no

16

35

400-1395

85

130

200

01.05-15.09

Bruvoll Camping og Hytter Hundvinsvegen 10, 5956 Hundvin

90 92 50 35

jkonglev@online.no bruvoll-camping.no

40

9

500-1000

30

130

230

Ganzjährig

Grimen Motell & Camping Hardangervegen 265, 5226 Nesttun

55 10 25 90

booking@grimencamping.no grimencamping.no

14

7

550-950

40

130-200

220-280

Ganzjährig

Lone Camping Hardangerveien 697, 5268 Haukeland

55 39 29 70

booking@lonecamping.no lonecamping.no

19

28

560-1400

200

140-205

210-245 05.01-18.03 29.04-16.12

Midttun Motell & Camping AS Midtunheia 3, 5224 Nesttun

55 10 39 00

midtmot@online.no mmcamp.no

10

6

530 670-810

25

180-200

Skogtun Camping Skogtunveien 19, 5357 Fjell

56 33 48 66

helgnils@online.no

25

WOHNMOBILE: PARKEN: Zur Zeit leider kein Parkplatz für Wohnmobile im Stadtzentrum. Im Sommer bei Bergenshallen. (+47) 55 56 88 50. Auf den Campingplätzen ganzjährig. ENTLEEREN VON WOHNMOBIL TOILETTENANLAGEN: Bergen Camping Park, Breistein in Åsane. Midttun und Grimen Camping in Nesttun.

VERLEIH UND REPARATUR VON WOHNMOBILEN UND CAMPINGWAGEN Bergen Caravan. (+47) 55 39 17 00 – www.bergen-caravan.no CAMPINGGASS: GASS SERVICE AS, Kanalveien 88. (+47) 55 20 83 40. Gasflaschen, auch Treibstoff. www.gasservice.no. Geöffnet Mo.-Fr.: 07.30–16 Uhr. Do. bis 18. Sa.: 10–14 Uhr. Umtausch von allen Größen Gasflaschen an den STATOIL Tankstellen.

First Hotel maRin : Reizendes Hotel in BRyggen : 151 einzigaRtige und geRäumige zimmeR, einige mit Blick auf den Hafen : PaRkPlätze

260

: sauna, tüRkiscHes Bad, fitnessanlage und solaRium : skandinaViscHe kücHe im BeyeR’en BaR + RestauRant

RosenkRantzgaten 8 / +47 53 05 15 00 / Booking.maRin @fiRstHotels.no / WWW.fiRstHotels.no /maRin

Ganzjährig Ganzjährig


harbour apartments

Willkommen

in einem Zimmer mit Aussicht!

www.open.no

UNTERKUNFT 81

Price pe from NO

Preise pro Pers. • Hochmodern ab NOK • Phantastische Aussicht • 15 Gehminuten bis zum Fischmarkt • Alle Einrichtungen • 1-2-3-4 oder 5-Zimmer Appartements • Neues Restaurant mit Platz für 120 Personen • Grosse private Anlegestelle / Alle Schankrechte

750,-

Tel +47 55 302 170 harbour apartments Fax +47 55 302 171 booking@harbourapartments.no harbour apartments www.harbourapartments.no Sandviksboder 9-10, 5035 Bergen, Norway

Nette Bewirtung: www.planetbergen.no PLAN & BOOK:

visitBergen.com


82 UNTERKUNFT

2016

Buy your tickets at the Tourist Information

FJORDS

r

n de

rafj o

lam ds fjo r

st

.bk.

or d strafj Lu

n ele nn

Ro

se

ga

gate

lstu

n

rda

ko

fots

ate

r

n

r

rafj o

n

de

lam ds fjo r

st

ap

K

Hå Bar

terg

rres Sve gate ndic Sca l Hote

fj ge

e Sydn

t sga

Jussbygget

P

Jektev

T o rbor g Ne dr

Sydne s

n

ark

Tea

nus Mag

rres

æ

e s gatBe rds Sigu

Sve

S

F

gga lvele sk et Vasmau

ten

Tor

Vei

N n et TE vie mau ne ges GA Ba Heg TE

en

n

te

G

ge

ga

AN

dt

nin

Sun

en

ø rs

Hotel

KY

llm

t

rga

ne

t

To

erie

AV

Gall

ition

OL

Sm

ann

271

Sy d neskleiven

Vaksdal

Dokk

300 m

Pudde

C

fjorde

n

D

Norh

Arna

7

Tysse

48

Strandebarm

Eikelandsosen Hatvik

4

Venjaneset

Solstrand Hotel & Bad

Halhjem

49

Bekkjarvik

Mundheim

2

Nestunet

Nordtveitgrend

48

Varal

Gjermundshamn

Nymark

Vikane

Tysnes

Usked Herøysund

Hodnanes

Fitjar Jektevik E39

545

Bømlo

um

Kino

Ber

to Denm

©AdachiM

Austevoll

Rubbestadneset

Xhib

n

Ne gen

eien

Jekte

Vaske

257

en

Eng

ken bak die

viksv

P

Ferry

RD

t

ningen

tune

C

Den Nationale Scene

n gate

Jekteviken

Malknes Våge

Brandasund

g

ET

Nøstebukten

len d ina lan rm ete Om n rut og ese n rtig rge nev Be hav

0

Bjørnafjorden

Husavik

r ke

trede

G

ls vol

5

Nøste

Hu

AutoPASS

Domk

R

ns

55

HA

a

llien

Skos

en Korskirkeallm

TO

Kalm

mauet

gate et nns smau ima ss e s Fr Kn ø Clau ten Klosterga salen Skotte Munkelivsg. k be n ke aue Mu s m

Kjellers

ergs ngen Holb enni allm

P

en

egat

Nøst

Sandvikvåg

Folgen Sie uns auf

lle Ho

Cort Pillsmauet

Verft

t strede

Hans-

St.

. sjen rallm KlostergaraVestre Mu

m

aten

tteg

Sko

USF-Verftet

Bergen Light Rail Public Building

Austevollshella Møkster

Litlakalsøy

270

hn

agt.

m

ark

Jo

Alton

visitBergen.com m

n Østre ninge llmen uet Mura bysma Henne

Hufthamar

3DD AS

Marstein

M Lille

Stanghelle

Georg enes

skole

E39

20km

m

For-

To Stavanger

g.

M

dsgaten

HAUGESUND

30

Nordnes sjøbad

Klokkarvik Krokeide

Flaggruten

m

Lodin Lepps

® Adachi Map,

Finnegår

Express boat

10

Dale Kunstsenter

lberg

Lonevåg

Hjellestad

Panorama Hotel

m

dsallm. V e t r l iHanseat. H.

Sand

0

en

Ropeid

m

Ferry

Skansegat

. ing enn allm H. t ggs rion ore Dre Clanekont ten Hav oga dbr San

Vikedal

Railway

Sk

Fje

Bispeng

9

13

route

Road number

ården Engelg

Sandeid

555

nningen irkealme

Buavåg

13

Tunnel

Hylen

Ølen

Espevær

E16

Sauda

6

Nikolaik

Langevåg

National tourist

Skånevik

ien

Skansen

Fjellien Proms gate Sønd re BleVe keveien Blekebakken Fjellgaten tlid Øv.Fjellsm Langveie sal n yers v. e r nh

l

spl.iberg

Flesland kai

Telavåg

Bjørgvinn v.g.skole

Marken Gjestehus

Tourist Information nter at Sartor Storse

Glesvær Kafe

Etne

llve

Skansebakken

gate gate nds gate

veien re Bleke Øv N e d r e B .

es

ergsm. senb We

Lofthus

ERVIDDA HARDANG L PA R K N AT I O N A

Utbjoa

n

Valevåg

Mosterhamn

Fløyveien Fje

Skanselien

rgela rik Wem auet

Steinkjel

Trengereid

1

5

W

Halsnøy Fjelberg Sydnes

Borgundøy

Kuleseid

te

Høgskolen i Bergen, AHS

E16

Straume

l

ga

n

Ågotnes

Matre

ds

gate

akke

Leirvik

Bømlo

Utåker

år

nesb

Abels

Ulvik Eidfjord

Haukeliseter

m

Nord

O

E RD

Haukelifjel

Ranavik

m

Akvariet

B

she Erhalten Sie dIhre Broschüre und kaufen Sie Ihre Tickets n a nugratis Ha dange o Os in der Touristeninformation in Bergen oder online auf m

astredet

BERGEN

m

Inst.

Margaret

Voss Granvin N

9

J Norheimsund ERF

M

Nordn es

Breistein

Kleppestø

8

4

Hen

H.Ho e eret gat Klost ndts n C. Su n eveie ark g at e ate M ndts smauet ndg re C.Su Kloster Yt S t r a ten dga n Stran en en Torbod-gen e i e Klosterhagen t kvei Hotel ev gat nes allmennin ug nd Nord en ra Ha n a te Fredriksbergsgat sg e kk and ien ba ve em rf es T id Ve Galge rdn Verft No rk n es sp a gate en 0 Nordne Fredriksberg fts org 27 Nordnes Ge

et

St

en od sb ne rken rd a No esp P rdn No Havforskning

566

TYRETkøy

7

3

POINTSF j e l l v e i e n

ngs

Prof. Dahls Tordenskjolds

E16

erg

2

Manger

Tjeldstø

Blomvåg

hne

Krohnengen gaten barneskole Claus Fastingsgt.

te

270

6

Øygarden

Kro

Nykirken

Osterøy

A

Fjordregion und Informationen über mögliche FjordtourenBERund GEN Ausflüge von Bergen aus. Sotra Hellesøy

569

gate

g

kk

rden

10

11

ns

5

6

7

8

9

Br

RF

TE

As

10

1

2

3

4

Eksingedal

n

EN

RD

JO

Slib

Øvstebø

Myrkdalen

5

1

V

HAUGESUND

ien

DEPARTURE

ersø

Lade

Ba

elgå

Aurland

Flåmsbana the Flåm Railway

Gudvangen

To Stavanger

Sløvåg

le Ped

gate

ien

Sa

Flaggruten

To Stavanger

n

Nag

Matre

Skipavik

Leirvåg

IMEN

STØLSHE

HAUGESUND

Mjømna

Fedje Sævrøy

len

Ølen

veie

Lindås

STEVEN FJORDE – Ihr Guide zu den Fjorden, mitKYeiner Karte über die m

od a

tu

Lyngheisenteret på Lygra

Knarvik OS 567 Hamre 6 Valestrand

561

20km 3DD AS

H

Sydnes

Buavåg

9

pe

7

8

565

Ferry Express boat

3a

Sunde H

Ranavik

Halsnøy Fjelberg

Borgundøy

Langevåg

Espevær

Tip

Sletta

Railway

® Adachi Map,

Gjeb

Beyers

Reps

Nye

N.Skuteviksv.Lam berts ve Bøkker i

s ma

Tunnel

10

0

stø ve ie

ten

au lager ge gaten n Rothaugen s g a Hans H auig ud.skole ssen es g ra er ate ad st egård Sandviksve

et and Væ

Blomvåg

Road number

13

m

Håbakken

gate

arga

4

E16

Lærdal

n

Absalon

Tart

26

jor de

Undredal

L ad e g å

at

Edvardsens ate g

4

N

d

et

Johan Mohrs gate

holm

L

r jo

Styvi

585

g rd s

RDEN

vn

SJØG A T E

yf

Sandviken Kystkultursen ter Norges Fiskerimuseu m

sykehjem

Roth

Norwegian Wild Salmon Centre

Frønningen Hylen

Sand

Vikafjell

Mostraumen

Solund en Sandvikskirk Brannst. Værland

Martin Vahls gate

Ropeid

Steinsland

Flaggruten

ien

Fodnes

Sauda

Finden Sandeid Vikedal

Sollibotn Flolid Eivindvik

Nåra

G

Nymark

Hodnanes

Nordhuglo

Leirvik

Valevåg

lm B ergat Hegreneset .Me sgaten Exper ga ien . en Steinkj.bk..sm. et ience Nd.Fjellsm Christi Krybbe n K.W Fost Skutev iken vikens Smau Skuteviksve sens Magazines the westernmost island Nikolaiskole e Støle lge Skute Lille Øvregaten Nedr smauet He have Island Domkirk EN 264 hopping as s in Norway, on this GAT Sverreborg Join the local Kroken E- Thon H. Bergen one of the daytrip/round 263 Kong Oscar ØVR g. Stay Mariakirken Rosenkrantz 10 best experi Ba krantztrip follows the post boat in Solun Vic 585 Rosen- First H. ences in Norwafrom Bergen. Lonely Bergenhus Korskirken i Bryggen Marin Festningsmu et Museum P Experience local mail delivery d on a guided trip BERGEN E16 Planet y! Bryggen tred Hanseatisk Bergen hus Th seum among route before n dergt. kos et Radisson Museum Ø.S tred with more the everyday life of BLU H. E39 on taking a headinthe many island kgt. kos Bry H.B than 2000 the Ban V.S WC s far out Bra gg erg A g north to at one of the islands! Take people living on db en en N men. Rådhu as Vågsall Rosenkranzen Gåsvær, Bulanat sea. The boat GGE hari the island plasse Fishmarke islands. ken the trip as BRY n Zac gen The Fish t tårnet gaten s te market and bryg det a ga Slotts get and P day Practical close to trip from Berge Værlandet. en nd hall n tr a information: Bergen Tourist ås Håkonshallen ekaie Torg n, or split the spectacular nature Sm Scandic Departure B fjor Inform Dregg WC it up by stayin EN Strand from Berge Mondayy-Frid e nJuneAI erhuset ay,d 22 n 585 K Starting point: g Vågen n at 08.00, over D estø gate enken The Strandkai night N WC Kløv TEN 14 August hus Bradb return til Klepp Terminal RA The Strand Råd A 2015. båt Tickets and ST l n asjer DG sg kai Terminal. at 20.40. ndah Festningskaie AN rvhu Walle d – Pass n n H. Sta Booking: information: Norled 5 Clario al Norle S TR gate Tårn555 Online bookin Admir ate at plass g eien aien dts rn H. r g at www.n Strandkai Terminal kev n H. Mu Valkendorfsergk Sun Neds Mar Tho tol l c n orled.no nk Holb and the Touris C. Best Weste Bris Scandi heime eb s plas H. Neptun Horda gaten ty Hotee ryg eien stin t Information R P InCi ØvrOle Bull d kev n Augu ge ien aiene Stra Mar n Tollbodk in Bergen. eka kirk h Hordaland Ny eveien

Øygarden

route National tourist

M

llve

Kaupanger

m

Vangsnes

Vik

Ortnevik Ølen

Bjordal

Brekke

Sjøfly og Helikopterha

N

Malknes Våge

Tysnes

Fje

9

Etne

Måren

m

Utbjoa

Buavåg Oppedal

Mannheller

E39

n

Langevåg

Espevær

SkånevikBalestrand

Borgundøy

Nordeide

Valevåg

EN ORD EFJ GN SO

Lavik

Rysjedalsvika

Rutledal

te

Krakhella

Leikanger

f ds

Hardbakke

l

Haukeliseter

l an Aur

Daløy

Haukelifjel

Sogndal

j

Hella

ga

Vadheim

Kuleseid Mosterhamn

Sula Ytrøy

Utvær

Dragsvik

t

Kristians

Jensbua

9

Flaggruten

Jektevik

Stord

Bømlo

Mo

re

Salbu

Gåsvær

m

Matre

Halsnøy Fjelberg

Høyanger Sydnes

© Stiftinga

Gjestetun Solstrand Hotel & Bad

Halhjem

3a Bjørnafjorden

Fitjar

9

Utbjoa

rge

SOGNEFJO

To Bergen

57 Isla

12

The Lysøen Museum

Hufthamar

Husavik

Sandvikvåg

Rubbestadneset

nd hoppin g to Solund HORDLAND Lindås , NO BulandRD

ei en

Tjeldstø

en

Ornes

Solvorn

Masfjordnes

Os 13 Bjørnefjorden Venjan

11

9

Brandasund

20km

3DD AS

ten

m

m

Leirvik

Bømlo

Gaupne

Røldal

Hafslo

Røldalsfjellet

Askvoll Værlandet Bulandet ret Gåsvæ r Sula

Måseskjæ

Hatvik

Krokeide

21

Austevoll Bekkjarvik

Express boat

Mosterhamn

Ek

M Fure

Skare

Jøsendal

en

i

peop

Klokkarvik

Panorama Hotel

Austevollshella Møkster

Railway

Ferry

10

Kuleseid

Manger

Låtefoss

Langfoss

Utåker

dv

Nyhav n

ne

Vestnorsk r 20km Utvandringssente

NIGARDSBREEN

9

t

Husnes

Ranavik

San

BERGEN

20

13

Litlakalsøy

Matre

Sand

ga

Værlandet Bulandet

Gaularfjelle

Viken Nordhuglo Sunde

ei

Duesund

Glesvær Kafe

Marstein

rlandet

Express boat

10

Rosendal

Herøysund

Hodnanes

Jektevik

Stord

v

avn

He gr e

9

Adach i Map, 3DD AS

Dale

Dimmelsvik

Moskog

Fitjar

9

Hardanger Hotel

Fjærland Uskedal SUNNHORDLAND

Flaggruten

Sandvikvåg

Dale Rubbestadneset

m

Tyssedal JOSTEDALSBREEN Odda

Sunndal

Skei

Gjermundshamn t 3a va Jølster Løfallstrand Nasjonalparksenter Vikane 15 Folgefonna Steinparken

nd

service

route

Road number Tunnel

ke

Tysnes Førde 3a

m

Eikenes Brandasund

Varaldsøy

Furebergfossen

Nymark

Sandviken sykehus

/ Flåm Guide

Norway has waterfalls. some of Europe’s most You will be brought into spectacular sce “Basic Tour” the nature – NOK 1699 like fe Railway – per perso Flåm Railwa n – Age limit RIB boats y with the 6 ye to Gudvangen impre – Nærøy Valleyssive Kjosfoss “Standard 100 B & Stalheim 80 – Like the Tour” – NOK 1939 R per perso Basic Tour, Fje n – Age limit llve Eventyrskogen but also includ Fjel “Standard C ien l ve barneskole 1 ien ing a guided Ch Øvr rist E39 – Like our Tour EXTRA eH ” – NOK 2871 bike Mulesvingen elen ine standa går Ch per rd tour, but d ris Helen Form “Full packa tin you will haveperson – Age anns eg ård vei a guided ka “Standard ge” – NOK 2995 per Mule n For Tour”, perso ma but also includ n – Age nn 3 Practin cal SA Breistøle s ing a hot lunchlimit 15 y ve inform Norsk N i Lærerakadem ve D Starting point: ation: season and Nwh Pe i i ord V Am Fløydale rse 1 Gut IK May-3 a l i e S k r a m s v e i Aad Gjelles n NSB Railwa nb enb MuleInformation gate S akk ergs smauet y station, 0 September V en veie & Bergen Bergen E I Ekrebakken n 264 (+47) 4000 booking:Vindegg Bergen Touris Arkitekt Skole E N Sa Gørbitz Fløysving gate ndv 4059 en Sop t Information, San iksv hus Bergen Lagdegården eien dvik Sandv iken Pihls Hestebergve ei sel sto 13

Kir

Nordtveitgrend

Malknes Våge

9

Bekkjarvik

Svanøybukt

Askvoll Gjervik

9

Halhjem

m

Bjørnafjorden

3a

Haukeliseter

National tourist

E16

ns

Hufthamar

Austevollshella Møkster Austevoll Stavang Litlakalsøy HusavikNaustdal

10

® Hellesøy

Amalie Skrams

Elsero Nyh

Road numb er Tunnel Ferry

0

Trolltunga

Nestunet

t

© Rune Tokvam

for active

Røldal

Hylen

an rm

Askrova

m

Sand

m

ERVIDDA HARDANG L PA R K N AT I O N A

3a Mundheim 17

Låtefoss

Skare

Sauda

Ropeid

Fo

m

Krokane

E134

Venjaneset Bjørnefjorden Gjestetun & Bad

Solstrand Hotel

The Lysøen Museum

9

Marstein

Florø

13 12

Os 11

Jøsendal

Langfoss

Vikedal

vei More inform ation: mail@fjordkys (+47) 585 tn 57 9 ebo E373 90 20 San ten.noMu–nkwww.fj dv H.Sandviken ordkysBrygget k s ve ten.no/islandh ien rveien opping Måseskjæ i

Gamle Bergen museum

Railway 13

Dimmelsvik

Matre

Skånevik

Etne

Sandeid

Uren

13

21

ite

City

Rosendal

Utåker

Sydnes

Ølen

Sand viksl ien Sundmanns vei

Sløvåg le

Blomvåg

Tyssedal

Odda

Løfallstrand

Uskedal

Herøysund

Sunde Husnes

Ranavik

Fjelberg

Borgundøy

Utbjoa

i

m

m

D

Hatvik Klokkarvik Krokeide Panorama Hotel

riet

SHEIMEN S T Ø LRou ndtrips

Trolltunga

Sunndal

Furebergfossen

Vikane

Hodnanes

Nordhuglo

Leirvik

Valevåg

Buavåg

Fjellveien

Sandviksbatte

E39

t route

13

Ropeid

BERGEN

20

rek

Nyhavnsveien

National touris E16

46

Gjermundshamn

Nymark

Fitjar

Kuleseid

® Adachi Map,

Leirvåg

E134

Fed

Hylen

513

ildb

Tjeldstø

Øygarden

ve

Glesvær Kafe

nnh

jell

sv

HAUGESUN

Varaldsøy

Malknes Våge

0

ka

L

Nåra

Fedje Sævrøy

13

Hellesøy

Nordtveitgrend

Mosterhamn

Rysjedalsvika Rutledal

Mundheim

Halhjem

Hufthamar

Rubbestadneset

Langevåg

HAUGESUND

Salbu

Krakhella

Hardbakke

Steinsland

BERGEN

Marstein

Espevær

Eikenes

Fure

Sula Daløy

ns

13

je Sævrøy

Sandeid Vikedal

Brekke

GULEN

570

203

Håmanen

Stavan

Svanøybukt

Askvoll Gjervik

Værlandet Bulandet

Gåsvær

Ytrøy

Utvær

an

Hau kelif

Røldal

20km

46

elsfoto

Austevollshella Møkster

Mjømna

Skare

Sauda

Ølen

E134

© Samferds

Krokane

Florø

Askrova

Bergen

ss boat throug have 50 minut h the magic streams to with chang es to explore before Skjerjehamn ing exhibi salmon, souve tions, on your you can take the Heritage boat back from BergeWorld way to the majestic monunirs and snacks to Bergen. n, where you old Stop by the ment of King are for sale, and shop on the dock gallery where take a walk Olav V reigns Practical in our garde homesmoked information: . Price: Adult n, where the Monday to NOK 465 – Saturday, Starting point: Children/ May-30 Tickets: Norled Strandkai Termi Student/ Senior September NOK 365 nal at Strand More inform ation: Conta kai Terminal or norled ct: bookin .no A g@norled.no 180200 – 160 (+47) 51 86 140 8712000 Munkebo tn

Sa

Buavåg

Voss

Oppedal

E39

Husavik

Skånevik

3DD AS

Sogndal

Hella

Bjordal

Ornes

Skjerjehamn Bergen

Sollibotn Throug h the d Go by Expre

Haukeliseter

520

Follow visitBergen on Solvorn

Skjerjehamn

09.00 - 16.00

Jektevik

Etne

Gaupne

Hafslo

Sandvikvåg

fjelle t

Dale

Fjærland

Dragsvik

Brandasund

Låtefoss

Sydnes

Flåm

Moskog

Viken

Bekkjarvik

Matre

15

Førde

Dale

Salbu

Litlakalsøy

Odda

Beautiful fjord sights guided tour eeing from and lunch Bergen to Tourist inform at Baron in Rosendal. ation, or on baroniet Rosenda iet.no. Cyclists welco me on boardBoa Practical information: ! 5th of May Daily dep. Price: From– 4th of September. From Berg Bergen: From Os: Adult NOK Adult NOK 790 – Senior Booking: baroniet.no 690 – Senior: NOK 590 – info@baronie t.no.

Skei

Naustdal

Eikenes

Fure

magic stre n Floli ams to Skj visit Bergen .com erjehamn dvik Eivin

HARDA NGERV IDDA N AT I O N A

L P Aham RK erje Skj PLAN & BOOK:

Trolltunga

Rølda ls-

E134

Svanøybukt

Askvoll

Gåsvær

ffm

Langfoss

Utåker

Krokane

Askrova

Gjervik

Værlandet Bulandet

09.00 - 20.00

Rutledal

Dyranut

Gu

Ranavik Halsnøy Fjelberg

May and September: Open daily ale n

13

NHORDLAN Jøsend D al

Sunde Husnes

Nrd ise Fjo E wit ORDHardanCru gerfjordexh the TRAIN TICKETS EFJ prees Ortn GN INFORMATION SO

e

Nasjonalpark

Rosendal

Dimmelsvik

543al Myrd

To Stavanger

Express boat

a nu she Sogne o d n M

To Bergen 541

Espevær

route

Road number Tunnel

Railway

Ferry

10

Folgefonna

Florø

Stavang

Må bød

Lofthusy Dalø

Nåra

11

Tyssedal

Uskedal SUN

Borgundøy

Utbjoa

Løfallstrand

Lavik

Rysjedalsvika

7

Kinsarvik

Måseskjæret

13

® Adachi Map,

Valevåg E39

Sunndal 551

Furebergfossen

la

Bruravik

hours at

Sand

• CONCERT TICKETS

hella Hardange Krak rjøkulen

Su HOURS OPENING Brimnes 606 Eidfjord 7 13

i

National tourist E16

Mosterhamn

541

E39 Nordhuglo

Leirvik

Langevåg

en.com 0

Stord

Kuleseid

From Bergen

10

Hylen

Ropeid

Ho

Bøm FJORDEN SOGNE lo

Vikane

Måren

Sauda

long stretc

E39

tn Munke bo

r Fjærland

en

Skånevik

Etne

Sandeid

Vikedal

13

550

48

Herøysund

Nordeide

Matre

Sydnes

Dra

545

Aga

Dale

Hodnanes

Utåker

Halsnøy Fjelberg

Borgundøy

Fløygaten

Fitjar

Jektevd ik Balestran

Rubbestadne set

visitBerg

Nymark

TysnesGaupne

Norwegian Glacier Museum

1 Fjærland

Viken

Brandasund

Dale

Valevåg

To Stavanger

HAUGESUND

t ian Michelsens gate

Eikenes

9

Vadh

Tourist i Rosenda Stord: More info baroniet.n visitsunnh

Høyanger

Herand Norheimsund

HARDA NGERV IDDA N AT I O N A L PA R K

n

10

Sandvikvåg t

Gaularfjelle

8

Bergen

Norheimsund Norheimsund Utne

EN Utne Herand

RD

May-31 Augus Norway’s on to Berge NOK 850 – Starting point: finest n by bus. t Children NOK 480 Tickets: Norled Bus station in Bergen at Strand More inform ation: Conta kai Terminal or norled ct: bookin g@norled.no .no – (+47) 51 86 87 00

Finse

UllenRest To Geilo, Oslo Monday-Saturday svang of the year: HARDANGER Hardbakke

Utvær

48 Varaldsøy

Gjermundsham n

JO

Buavåg

Ølen

7

Jondal

2

Nordtveitgren d

NIGARDSBREEN

t

11

7

Glacier tou

PLA N & BOO K:

m

Malknes Våge

49

Førde

Svanøybukt 6

Experience in Bergen fjord landscapes and Bøyab your way tosailing northbound reen glacie along the r on the same FjærlandsfjoBalestrand. In Balest coast before day. The journe BERGE rand, headin N glacier and rd before arrivin g Fjærla you will change toa g into the great Sogneystarts to the Norwe sightseeing fjord on gian Glacie nd. An awaiting shuttl Practical r Museum. information: e bus takes boat on the beaut Price: Adult: iful you to the Daily, 1 Bøyabreen Starting point:from NOK 1399. June-31 August Children: Tickets: NorledStrandkai Termi from NOK 799 nal. Depar at Strand www.visitfl am.com/en/ kai, fjordcruise.nture from Bergen at 08.00, return orled. sightseeing/ attractions/f no or at 20.40 jarlandsfjord en/

en

3DD AS

® Adachi Map,

RF

• FJORD TOURS

Leirvik

Kuleseid

time for

. From Heran

572

Ytrøy June, July and August: Open daily 08.30 - 22.00 607

Nestunet

Bjørnafjord

0

JOSTEDALSBREEN

Husavik

v Jølster Bekkja rvik

GE

Ranavik

a te

Askrova

Bergen

Balestrand Fjærland

4

Mundheim

20km

AN

banks of the by bus from you are provid Bergen to Norhe Strandkaien 3, NO-5013 Bergen, Norway HardangerTICKETS imsund. From ed with • imsun SIGHTSEEING to explore Norhe fjord the heart a bicycle for the trip. Halling d you of Hardanger You We recom (+47) 55 55 20 00 skeid on the 25-kil now have approx take the boat to Utne mend you imately seven ometr•e BERGEN To Geilo, CARD where village make Bømlo

Nø ste g

5

1

RDEN

at

10

Naustdal

en

m

Fjærlan 2 d Balestrand3

SOGNEFJO

Stavang

rlam dsfjo rd

m

Florø

Ferry Hotel & Bad

Austevol Skei l

To Stavanger Krokane

ognefjord.no

From Bergen

4

RailwaySolstrand

RD

• CURRENCY EXCHANGE eimBergen

ay.com

Ga ml e

Ropeid

Litlakalsøy

m

HAUGESUND

ation: www.s

Tunnel

Halhje boat Express m 10

Norheimsund

BERGEN

© CH – Visitnorw

Mosterhamn

Steins EN Øystesetø RD JO HardangUtne er RF Folk Museum GE 550 AN Herand RD

48

route

Road number

13

Hufthamar

Austevollshel la Sand Møkster

Flaggruten

More inform

E39

National tourist

E16

Hylen

Sandeid Vikedal

m m

48

555

Marstein

Ølen

9

57

607

Langevåg

Kvanndal

Fyksesund

7

Haukeliseter

Panorama Hotel

Sauda

Utbjoa

Buavåg

Øvstebø

50

E39

Ole Eides gt.

Glesvær Kafe

Matre

Etne

Valevåg

Mosterhamn

Langevåg

Haukelifje ll

Skånevik

Borgundøy

Kuleseid

Øvstebø

ri s

Halsnøy Fjelberg Sydnes

Leirvik

Bømlo

alstu Lærd

Aurland

.

20km

3DD AS

Espevær

n nnele

en

arg

® Adachi Map,

n, (see map)

Fure

Utbjoa

Trengereid

Arna

Lærdal Håbakken

or d

Jo

Marken Gjestehus

9 BERG

Røldal

Røldalsfjellet

Langfoss

Utåker

e

Ko m e

5

Låtefoss

Jøsendal

9

Husnes

Ranavik

ord

Styvi Undredal

Nils Klims gt.

Nordhuglo Sunde

Tourist Informati on at Sartor Storsente Skare r

Rosendal

Herøysund

Hodnanes

Jektevik

Stord

y fj rø

Vinje

St øl

9

Gudvangen

Nesheim

sm.

1

Straume

Folgefonna Nasjonalparksenter Steinparken

Dimmelsvik

Uskedal

Fitjar

route

Road number Tunnel

Railway

Ferry

Express

boat Rubbestadneset 10

0

Frønningen

Vikafjell

Myrkdalen Stalheim

611

Fodnes

Vik

N

en

S.K leiv e

13

Sand

M od al

Oppheim

Espevær

HA

E16

Ropeid

or d

National tourist

Brandasund

Hylen

Vikedal

15

Vikane

3a

Flaggruten

Sandvikvåg

Sauda

Sandeid

Mo

Eksingedalen

Myrdal

Granvin

FO LG EF ON N

Nymark

Tysnes

Haukeliseter

Skånevik

Etne

Ølen

strafj

Husavik

Bekkjarvik

Haukelifjell

Matre

Sydnes

N æ rø

Utåker

Halsnøy Fjelberg

Borgundøy

Utbjoa

To Stavanger

FO LG EF ON N

Valevåg

Buavåg

HAUGESUND

HEIME

Matre Duesund

Mostraumen

n

Mannheller

a short h between d quay the Oslo Utne and your disposal Practical trip goes to stay in Herand, which – visitBergen.com Ulvik Osa Herand. Gåsværinfo@visitBergen.com information: Norheimsun has been • dACCOMMODATION Price: Adult Daily, voted and

Botnen

Lu

Litlakalsøy

Ranavik

Leirvik

Mosterhamn

Flaggruten

ne

Bømlo

Kuleseid

Langevåg

Espevær

Finden

Steinsland

STØLS

Sløvåg Leirvåg

Masfjordnes

Go

3 Park Hotell 13 Vossevangen

Vaksdal

Hardangerfj most well-t ord provid ULA AR WAY! Norheimsu daNorway. ThisEN way, Sotr trip by train,ravelled tourist.T Fjor POPes natural landscapes that inRDLAND nd SUNNHO Tysse MOS and expres Here you will find cultur ’Sbus scapes roarin g water WAY Flåm Rail al and natura are spellbindingutiful land falls and idyllics boat through NORPracti bea to even t side l pearls fruit-farms. beautiful the mos Railway, the Flesland by side. Take the cal inform views of majes m ation: Seaso some of scenery with a day Price: NOK s the Bergen Telavåg kai ugh ude tic moun n: Daily, thro el1380/8 rs incl tains, Tørvikbygd water trav d Tou fall and Harda65 (children 4-15 1 May-30 Septe YouStarti Hjellestad mber. Direct years) 6 ngervidda trip from Fjor Strandebarm ng point: ion option d Nature Centeincl. sightseeing Eikelandso Centra al. the ste roun Booki d trip l Bus and r. in Klokka ng: Berge sen nize æ Statio (Expre rvik Krokei orga røyfjordEidfjord to Vøringsfossen Hatvik or www.fjordto n Tourist Inform n,the de bus termin 13 ation, the ssNæ rd, urs.cosfjo m ticket office al) or the NSB W land at NSB Railwa Railway Statio Os Venjaneset the Aur n y Statio The 179 km

Bjordal

Brekke

Kaupanger

.

Løfallstrand

10

Voss

Dale Stanghelle

566

E16

Kleppestø

Odda

Hardanger Hotel

Osterøy Lonevåg

Sollibotn Flolid Eivindvik

Skipavik

de

Lu

Ornes

Leikanger Vangsnes

Ortnevik

tb k

Austevoll

Tyssedal Ågotne s

Sunndal

JO

567

Breistein

Gaupne

Solvorn

Sogndal

Hella

Balestrand

Måren

EFJORDEN SOGN Oppedal

Hafslo

r Fj æ

Dragsvik

Lavik

Ver

Hardanger fjord in a EXPLORE nut THE

ERVIDDA PA R K

Trolltunga

Nestunet

RF

OS

Hamre Valestrand

HARDANG

L Askø N AT I O N A y

3a

Mundheim 17

Solstrand

Skjerjehamn

Fedje Sævrøy

To Oslo

Voss Klatrepark

Fjærland

Gaularfjellet

Nordeide

Rysjedalsvika

Rutledal

Mjømna

rd

u i Tourist Information Salb Bergen Cycling along the

E16

TE

Knarvik 561

KYSTEVENT YRET

Venjaneset

13 Eidfjord Bjørnefjorden Gjestetun 12 Lofthus Hotel & Bad

The Lysøen Museum

ele

nn

als

Viken

Høyanger

Vadheim

Krakhella

Hardbakke

E16

Aurland

Flåmsbana the Flåm Railway

Viken

NIGARDSBREEN

Moskog

Dale

Salbu

Sula

Daløy

Nåra

n

Os 11

Norheimsund 9 Halhjem HARDA 13 N G E9 RVIDDA Nordtveitgrend Varaldsøy N AT I O N Norheimsund A L P A R Hufthamar Bjørnafjorden Furebergfossen K Marstein 3a Bergen Malknes Austevollshella 9 Gjermundshamn 3a Våge Møkster Panorama Hotel

et Jølstervatn

Eikenes

Fure

Gåsvær

Ytrøy

Utvær

Ber

Experience part of the the fjords, mountai just able to Osterfjord, right into Our moder pass through, which n catamaran fjords surrou takes yo nded by steep mou Practical inform For full progra ation: Season: Price: Adult m, www.rodne.n D Family ticket NOK 550. Childreno Starting point:NOK 1500 (2 adults(4 All trips Booking: Tickets can depart fro or on the be purchase quay before departure.

JOSTEDALSBREEN

Førde

Askvoll

Gjervik

Værlandet

Bulandet

Dale

tu

en

Skei

Beffe

HA

Krokeide LofthusKlokkarvik 21

Eikenes

Håbakken

n

or d

FLÅM

Vinje

Voss Rafting Center

r

Styvi Undredal

14

BulandetOppheim

Evanger

E16

Sand

ken

Bergen Voss

Voss Ulvik Hatvik Ulvik

20

tshell® shell Norway in a nu R ROUND TRIP Glesvær Kafe

Blomvåg

Øvstebø

BERGEN Ulvik Eidfjord

J

Eksingedalen

EN

RD

Fjord cruise

Ropeid

en

RF

Lindås

Hylen

Vikedal

n

GE

569 NORDHORD LAND

Lyngheisenteret på Lygra

Sauda

Sandeid

te

AN

7

Skånevik

Etne

Ølen

Lærdal

13

Moskog

Matre

Sydnes

Naustdal

ten

20km 3DD AS

10

RD

8

565

Øygarden

Express boat

Nesheim

Utåker

Halsnøy Fjelberg

Borgundøy

Utbjoa

ega

10

® Adachi Map,

Manger

Tjeldstø

route

Road number Tunnel

Railway

Ferry

0

f jo

Stalheim Gudvangen Myrkdalen Hotel Stalheim12

en

Valevåg

en

13

Håbakken

nnele alstu Lærd

10

9

FJORDS IN THE MOST SPECTACUL long

Haukeliseter

E16

Lærdal

en

Aurland

11

7

Haukelifjell

National tourist

Norwegian Wild Salmon Centre

n

or d

M o d al

Mostraumen

de

y rø vik Gjer

Vikafjell

Værlandet 13

Mo E39

E39 Bergen Norheimsund Fjordcruise Hardangerfjord Norheimsund Bergen

Førde

HARDA NGERV IDDA N AT I O N A L PA R K

Mulebak

FOL GEF ONN n

de

or d

Styvi Undredal

Flåmsbana the Flåm Railway

Voss Granvin Norheimsund ORDEN

BERGEN

e

n

© Paal Audestad /www.fjordtours.c om

y fj rø

8

Blomvåg

Vestnorsk Sletta Utvandringssente r

øy

n

Ornes

Mannheller

Fodnes

Frønningen

Hylen

Gudvangen

Myrkdalen

6

4

Manger

Tjeldstø

Kaupanger

Sauda

Sand

Vikafjell

j dsf

3

Hellesøy

Øygarden

de

Lu

Solvorn

Leikanger

Vangsnes

Ropeid

N

5

Voss Helles

Dale

Gaupne

Røldal

Hafslo

fjellet

Sogndal

Hella

Vik

Aurlan

HEIME

To Stavanger

Låtefoss

Røldals-

r Fj æ

Dragsvik

Finden Sandeid Vikedal

STØLS

Matre

Skare

9

Langfoss

Matre

Skånevik Balestrand

Etne

Ølen

Bjordal

Jøsendal

Fjærland

Gaularfjellet

Utåker

Sydnes

Måren

Ortnevik

9

Steinsland

HAUGESUND

1 2

N

Matre

Masfjordnes

Lindås

Øvstebø

Eidfjord

EN

RD

labo

Utbjoa

lam ds fjo r

Borgundøy Nordeide Valevåg

EFJORDEN SOGN

Buavåg

Oppedal

Brekke

Flaggruten

Sløvåg Leirvåg

NIGARDSBREEN

r

Uskedal

Viken

Halsnøy

Fjelberg Høyanger

Vadheim

Mosterhamn

Lavik

Langevåg

Espevær

Sunde Husnes

Ranavik

Leirvik

Kuleseid

Rysjedalsvika

Rutledal

Sollibotn Flolid Eivindvik

Mjømna

Skipavik

Odda

10

Herøysund

Nordhuglo

Stord

Bømlo

Salbu

Krakhella

Hardbakke

Hardanger Hotel

Folgefonna SteinparkenNasjonalparksenter

Dimmelsvik

rafj o

Jektevik

Rubbestadneset

Fure

Sula

Daløy

Nåra

Fedje Sævrøy

HARDA NGERV IDDA N AT I O N A L PA R K

JOSTEDALSBREEN Tyssedal

Furebergfossen

15

Trolltunga

Sunndal

Skei

et Jølstervatn 3a Løfallstrand

Rosendal

Moskog Hodnanes

57

3a

9

Varaldsøy

Vikane

Førde 3a

JO

Bonte

17

Nestunet

Gjermundshamn

Nymark

9

Dale

Bulandet

Gåsvær

Ytrøy

Utvær

Sløvåg Flåm Duesund Myrdal

Mundheim

Nordtveitgrend

Malknes Våge

Tysnes

Aurland

Vinje

RF

Krokane

Svanøybukt

HA

Gjestetun Solstrand Hotel & Bad

9

alstu Lærd

Buavåg

To Stavanger

Florø

FO LG EF ON N

12

Halhjem

Bjørnafjorden

Flaggruten

Fitjar

Frønningen

Askvoll

Leirvåg

Os 13 Bjørnefjorden Venjaneset

11

The Lysøen Museum

Husavik Naustdal

Sandvikvåg

nnele

en

Stavang

Steinsland

HEIME

Håbakken n

or d

Ranavik

Leirvik

Mosterhamn

HAUGESUND

Askrova

Gar ma n Rosesmau et Elveg aten

Hatvik

Krokeide

9

st

21

Bekkjarvik

STØLS

GE

j dsf

Klokkarvik

Panorama Hotel

Hufthamar Austevollshella 3a Møkster Stavang Litlakalsøy Austevoll

Eikenes Brandasund

GULEN

570

AN

Aurlan

20

13

Marstein Krokane

Svanøybukt

Askvoll

Mjømna

en Gudvang Fedje Sævrøy Stalheim

ll

Glesvær Kafe

Florø

Askrova

Gjervik

en ord

Finden

Bømlo

Kuleseid

Langevåg

Espevær

Mannheller

Fodnes

Vik

Vik

Ortnevik

Myrdal Voss Bergen

Bjordal

TRAVEL IN THE LONG EST AND BERGEN The Sogne DEEPEST FJORD Mountain. fjord stretches more The drama than destinations tic and friend 200 km inward s to the foot ly landscape to Flåm, and in the world. You of claims Fedje Sævrøy travel by expres to be one the Jotunheimen to Bergen. continue with the spectacular s boat along the of the most beaut coast iful Flåm Railwa Practical y and the and up the Sogne travel information: Bergen Railwa fjord SUNNHORDL Price: NOK 13 AND y back 1540/770 Season: Daily, 1 May-3 Starting point: (children 0 SepteHellesøy 4-15 mber. Direct NSB Booking: Railway Statio years) ion option Berge al. Tjeldstø or www.fjordto n Tourist Inform n or the Strand kai Terminal ation, the urs.com ticket office Øygarden (see map) at NSB Railwa Blomvåg y Station, (see map) Værlandet

Eivindv Lærdal ik Håbakken

Frønningen

Myrdal

Finden

e

Oppheim

elsfoto

e Hardanger 609 fjord

or d

Styvi Undredal

Nesheim Eksingedalen

RD

© Samferds

Fjordcruis

Go by bus from inner reache Bergen to Norhe

y fj rø

kai en

en æ

F

EN ORDFlåm EFJ

Bjordal

Brekke E39

Norwegian Wild Salmon Centre

Kaupanger

Gudvangen

imsund. From s of what the inner is called “the Norheimsun part queen of Norwe d you take by majestic of Hardangerfjorden the experience mountains with snow- you will see manygian fjords”. On this boat all the way the fruit trees beautiful village incredible fjord to the covere in full blosso d peaks. If you cruise s and settlem Practical take m. Guidin information: ents encirc to g in severa the trip in May and Price: Adult Daily, May-3 led l languages June, you NOK 750 – 0 September will Starting point: is provided Children NOK during the also 425 Tickets: Norled Bus station in tour. at Strandkai Bergen More inform Termi ation: Conta nal or norled ct: bookin g@norled.no .no – (+47) 51 86 87 00

5

55

Vangsnes

Vikafjell

Myrkdalen Stalheim

ns

GN SO

Flåm Oppedal Myrdal

Voss

Fodnes

Ornes

Sogndal

Leikanger

55

Ortnevik

Oppedal

Sollibotn Flolid

n

u

j dsf

in a nutshe

st

Lavik

Rysjedalsvika

ToRutledal Bergen

Hardbakke

Nåra

Skjerjeham

Vangsnes

NEFJORDEN

Hella

Balestrand

Måren

OG 15 S

Fj æ

Dragsvik

E39

Lavik

607

N

n

Norheimsund

BERGEN

611

ktL øybu SvanSolvor n

Aurlan

Daløy

and)

Måren

Rysjedalsvika Rutledal

Mannheller

Kaupanger

e M od al

Naustdal

n

& E xc u rs io n s

Nordeide

en

Ornes

Sogndal

Balestrand

Nordeide (Balestr

Hafslo

HardbakkeSolvorn

Nåra Leikanger

de

HEIME

Mo

run

Krakhella

Sula

From Bergen

Bergen

Vadheim

Flåm

Ytrøy

j

Hella

Næ røy fj

Gåsvær

Dragsvik

Høyanger

RDEN

Krakhella

606

Gaupne

Daløy

n

rafjo

r

Salbu

de

Lu

Norwegian Glacier Museum

t

Utvær

Dale Gaupne

Lærdal

eg

Norwegian Glacier Museum

Balestrand

Steinsland

STØLS

n

Mannheller Fodnes

Frønningen

Sk olt

1

Fjærland

Gaularfjellet

SOGNEFJO

Utvær

Gaularfjelle

NIGARDSBREEN

10

Viken

Fure

55

olm

20km

3DD AS

JOSTEDALSBREEN

et Jølstervatn

GjervikDale

FO LG EF ON N

© Paal Audestad /www.fjordtours.c om

Skei

10

11

Førde

Eikenes

Værlandet

Kaupanger

Vik

Matre

de

Lu

Ornes

Leikanger Vangsnes

Finden

Duesund

Mostraumen

55

Gaupne

Hafslo

ova Askr r

Høyanger

Vadheim

Dale

Fjærland

Express boat

10

® Adachi Map,

Naustdal

6

7

8

9

1

Ferry

0

Stavang

5

Svanøybukt

Ytrøy

Road number Tunnel

Railway

Sand

Krokane

Florø

Sula

13

nh

13

Ropeid

To Stavanger

Askrova

t va

Fjærland

llet

stia

E16

Hylen

Vikedal

HAUGESUND

Bulandet

Sognefjord

Jølster

route

Gaul arfje

611

Sløvåg

Leirvåg

Kri

Sandeid

Flaggruten

1

2

3

E39

Sørf jord en

National tourist

strafj

Sauda

or d

Etne

Ølen

4

57

Salbu

t

Skånevik

Utbjoa

r

Haukeliseter

Buavåg

9

NIGARDSBREEN

JOSTEDALS GåsvæBREEN

Skei

Haukelifjell

Røldal

fjellet

rafj o

Røldals-

de

Låtefoss

Skare

Jøsendal

9

Langfoss

Langevåg

607

10

Dimmelsvik

Matre

Gaupne

Solvorn

Sogndal

Hella

Ortnevik Bjordal

Brekke

Hafslo

r Fj æ

Dragsvik

Balestrand

Måren

EFJORDEN SOGN

Oppedal

Sollibotn Flolid Eivindvik

Masfjordnes

st

Tyssedal Odda

Hardanger Hotel

Folgefonna SteinparkenNasjonalparksenter

Rosendal

Utåker

Sydnes

v

HARDA NGERV IDDA N AT I O N A L PA R K

Trolltunga

Sunndal

Furebergfossen

3a

Løfallstrand

15

Uskedal

Herøysund

Halsnøy Fjelberg

Fjærland

Gaularfjellet

Høyanger Nordeide

Lavik

Rutledal

Skjerjehamn

Stavang

604

Viken

Fure

3a 9

Varaldsøy

Vikane

3a

Sunde Husnes

Ranavik

Espevær

F J O R DTO U R S

Dale

17

Nestunet

Gjermundshamn Nymark

Borgundøy

Bulandet

Mundheim

Nordtveitgrend

Malknes Våge

Tysnes

Hodnanes

Nordhuglo

Leirvik

Valevåg

NIGARDSBREEN

Moskog

Viken

Rysjedalsvika

Nåra

ks

Gjestetun Solstrand Hotel & Bad

9

Flaggruten

Jektevik

Stord

Utvær

Vadheim

Krakhella

Hardbakke

Skipavik

iks

12

Halhjem

3a Bjørnafjorden

Fitjar

9

JOSTEDALSBREEN

et Jølstervatn

Førde

Dale

Salbu

Sula

Daløy

Fedje Sævrøy

dv

Os 13 Bjørnefjorden Venjaneset

11

The Lysøen Museum

Hufthamar

Husavik

Sandvikvåg

Mosterhamn

13

Skei

Naustdal

Eikenes

Fure

Gåsvær

Ytrøy

Mjømna

San

Hatvik

Krokeide

9

Bekkjarvik

Bømlo

Kuleseid

Moskog

Krokane

Florø

5

Lu

21

Austevoll

Rubbestadneset

rlam dsfjo rd

Klokkarvik

Panorama Hotel

Austevollshella Møkster

Stavang Svanøybukt

Askvoll Gjervik

Værlandet Bulandet

5

NIGARDSBREEN

tet

Voss Bergen

20

13

Litlakalsøy

FOL GEF ONN

Glesvær Kafe

Marstein

trip from the Aurlan Fjord Toursbeautiful landscapes SUNNHORDL includes the in Fjord One of the dsfjord, the Nærøyfjord AND Bergen Railwa Norway. This narrowest highlights of this tour and the steep hairpi fjords in Europ is the n bends of y, the Flåm Railwa y, e, and is votedfjord cruise onKrokane Practical the Nærø the Stalheimskleiva on top of the Florø information: yfjord which road. Price: From UNES Season: Daily, Stavang CO’s World Naustdalis one of the NOK 1320/6 all year. Direct Heritage List. Starting point: 80 ion option NSB Railwa (children 4-15 years) Booking: al. Askrova Førde y Statio Svanøybukt Berge or www.fjordto n Tourist Inform n (see map) Moskog ation, the urs.com ticket office at NSB Railwa y Station, Viken Eikenes (see map) Dale Askvoll Brandasund

Førde

Eikenes

Gjervik

Værlandet

SBREEN

Krokane

Florø

Askrova

Skei Fjord tours &EDAL Excursions in the Bergen region JOST

j dsf

a nutshell®

Askvoll

et Jølstervatn

E39

Aurlan

Norway in

Naustdal

609

Flåm Gudvangen Gudvangen Voss

BERGEN

5

RS

611

lei

Myrdal Flåm

Svanøybukt

ks

Bergen Myrdal

n

n

de

st

Håbakken

Flåm

Voss

AY’S MOST POPULAR ROUND TRIP You travel through some organized of the most round

Askrova

Lærdal

Myrdal

Tjeldstø

Blomvåg

& Excu rs io ns

Norwegian Wild Salmon Centre

den fjor

13

Stavang

Mannheller

Fodnes Frønningen

Gudvangen Nærøy Stalheim

Hellesøy

n

rafj o

lam ds fjo r

Kaupanger

Vik

ne

/www.fjordtours.c om

Finden

Øygarden

de

Lu

Ornes

Leikanger

Vangsnes

Ortnevik

Krokane

Florø

Dale

Gaupne

Solvorn

Sogndal

Hella

Balestrand

Måren

Hafslo

r Fj æ

Dragsvik

Nordeide

EFJORDEN SOGN

Oppedal

Fedje Sævrøy

© Paal Audestad

Norwegian Glacier Museum

1

Fjærland

Gaularfjellet

r

Viken

Høyanger

Vadheim

Lavik

Bjordal

NORW

F J O R DTO U

NIGARDSBREEN

Moskog Dale

Salbu

Rysjedalsvika Rutledal

lam ds fjo r

JOSTEDALSBREEN

et Jølstervatn

Førde Eikenes

Fjord Tours AS, Møllen dalsveien (+47) 815 1A, facebook.com68 222 – fjordtours@fjo N-5009 Bergen, Norway /FjordTours rdtours.no – fjordtours.com

Fure

Krakhella

Hardbakke

n

Skei

Naustdal

Svanøybukt

Askvoll

Sula Daløy

Nåra

t ue

Askrova

Gjervik

Værlandet Bulandet

Gåsvær

Ytrøy

Utvær

HA

Stavang

FO LG EF ON N

Krokane

Florø

Nordhuglo Sunde

Stord

Husnes

Ranavik

Leirvik

Halsnøy Fjelberg Sydnes

Utåker


DID YOU KNOW? Restaurants Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

UNTERKUNFT 83

Was ist los? – PLAN & BOOK Buchen Sie Übernachtungen, Aktivitäten, Fjordausflüge, Besichtigungsfahrten, bestellen Sie die BergenCard oder finden Sie eine Veranstaltung nach Ihrem Geschmack mit dem Was ist los-Kalender auf visitBergen.com

Bergen Card Kaufen Sie die Bergen Card – Erleben Sie mehr und sparen Sie Geld. Mit der Bergen Card können Sie Stadtbahn und Busse in Bergen und Umgebung kostenlos benutzen. Die BergenCard erhalten Sie bei der Touristeninformation oder online auf visitBergen.com/BergenCard

Touristeninformation Hier können Sie Übernachtungen, Aktivitäten, Fjordausflüge und Besichtigungsfahrten buchen und Zugtickets oder die BergenCard für Bergen und die Umgebung erwerben. Geldwechsel möglich. Öffnungszeiten: Juni-Aug: täglich 8.30-22 Uhr Mai und Sept: täglich 9-20 Uhr Nebensaison: Mo-Sa: 9-16 Uhr

© Eder Biesel Arkitekter

visitBergen.com PLAN & BOOK:

visitBergen.com


84 TRANSPORT


TRANSPORT 85

N

O

RW

A

Y

Kirk e

nes

ISLAND

FINLAND

FJORD NORWAY

Bergen

Oslo

Stockholm

FAROE ISLAND

FJORD NORWAY

Copenhagen

London

SWEDEN

SHETLAND SUMBURGH Flugzeug: THE ORKNEY bis Bergen Flughafen, Flesland ISLANDS Ausland: KIRKWALL Von mehr als 40 Destinationen in Europa und Japan FRANKRIKE

SPANIA

PORTUGAL

BERGEN

OSLO

GOTHENBURG HIRTSHALS DENMARK

Hurtigruten: NEWCASTLE Bergen-Kirkenes-Bergen – jeden Tag

STOCKHOLM

STAVANGER

ABERDEEN

Inland: SCOTLAND Von ca. 20 Destinationen EDINBURGH

HELSINKI

NORWAY

COPENHAGEN

Fährschiff: Hirtshals-Bergen (Fjord Line) IRLAND Zug: Bergensbanen ENGLAND LONDON Oslo-Bergen København-Gøteborg-Oslo

Bergen – gute Verkehrsanbindungen FRANKRIKE

Bergen ist von der ganzen Welt aus leicht zu erreichen. Von mehr als 30 der zentralsten Destinationen in Europa gibt es Direktflüge nach Bergen. Von den größten Knotenpunkten wie Amsterdam, Kopenhagen, London, und Oslo gibt es täglich mehrere Flüge. Oslo-Bergen ist mit täglich 30 Flügen in jedeSPANIA Richtung eine der verkehrsreichsten Flugstrecken Europas. Täglich sechs Flüge nach Kopenhagen. Im Sommerhalbjahr Charterreisen von den griechischen Inseln PORTUGALund ab Tokio. Eine übersicht über alle Direktflüge nach Bergen erhalten Sie auf visitBergen.com/transport oder auf der nächsten Seite. Wenn das Wetter klar ist, ist Bergen und die Fjordregion ein märchenhafter Blick aus der Luft –besonders, wenn Sie entlang der Küste fliegen. Bergen hat gute Fährverbindungen

zum Kontinent. Die Fjordline bringt Sie von Dänemark nach Bergen, wo das Fährschiff in Gehminuten von der Stadtmitte anlegt. Norwegen ist ideal für Rundreisen, und die meisten Reisen haben einen Stop-Over in Bergen. Wenn Sie mit eigenem Auto anreisen, führen alle Straßen nach Bergen durch eine phantastische Fjordlandschaft mit tosenden Wasserfällen. Die Zugverbindung zwischen Oslo und Bergen wird als eine der weltweit größten Erlebnisreisen per Zug angesehen. Viele wählen gerade diese Tour als einen Teil von Norwegens größter und beliebtester Rundreise „Norwegen en miniature®“. Moderne, schnelle Boote mit Panoramaaussicht bringen Sie entlang der Küste zu den berühmtesten Fjorden, die auf der UNESCO Liste über Kultur und Naturerlebnisse stehen. PLAN & BOOK:

visitBergen.com


86 TRANSPORT

Es gibt auch Fahrten mit Expressbussen in beinahe alle Richtungen. Genießen Sie die Landschaft auf Ihrer Reise nach Bergen. Bergen ist Ausgangspunkt für die weltberühmte Hurtigrute,”die schönste

Seereise der Welt”, die bis zur russischen Grenze im hohen Norden führt. Einige Tage Aufenthalt in Bergen vor oder nach der Seereise gehören mit zur Reise.

Flughafen

BERGEN LUFTHAVN, , der Flughafen Bergen liegt bei Flesland, 18 km südlich von Bergen auf der Rv 580 – www.avinor.no. Siehe S. 88-89.

Fluggesellschaften – Direktflüge nach Bergen

Foto: Nils Olav Mevatne

ATLANTIC AIRWAYS – (+298) 341010 - www.atlantic.fo BRITISH AIRWAYS – www.britishairways.com FLYBE – www.flybe.com ICELANDAIR – (+47) 22 03 40 50 – www.icelandair.com KLM/AIR FRANCE – (+47) 22 64 37 52 – www.klm.com NORWEGIAN – (+47) 815 21 815 / 21 49 00 15 – www.norwegian.com SAS – (+47) 05400 / 915 05 400 – www.sas.no WIDERØE – (+47) 810 01 200 – www.wideroe.no WIZZAIR – (+47) 820 50 511 – www.wizzair.com VUELING AIRLINES – www.vueling.com

Internationale Schiffsverbindungen

Von Dänemark: HIRTSHALS/ STAVANGER/BERGEN Ankunft: Jekteviken. Tägliche Abfahrten ganzjährig. FJORD LINE, Jekteviken – (+47) 815 33 500 – www.fjordline.com. Siehe S. 130.

Fjord- und Küstenschiffe

Die Bergenbahn und Flåmsbahn gelten als eine der größten Erlebnisreisen mit dem Zug.

HURTIGRUTEN – nach Nordnorwegen ab Hurtigruteterminalen, Jekteviken (+47) 810 03 030 – www.hurtigruten.com SUNNHORDLAND/NORDHORDLAND: Hochgeschwindigkeitskatamarane ab Strandkaiterminalen SKYSS – 177 – www.skyss.no HARDANGER/ROSENDAL: RØDNE – Hochgeschwindigkeitskatamaran nach Rosendal ab Strandkaiterminalen – (+47) 51 89 52 70 – www.rodne.no. Siehe S. 34-35. SOGNEFJORD/SUNNFJORD UND NORDFJORD: Hochgeschwindigkeitskatamaran ab Strandkaiterminalen. NORLED – (+47) 51 86 87 00 – www.norled.no. Siehe S. 32-33. STAVANGER–BERGEN: FJORD LINE Jekteviken – (+47) 815 33 500 – www.fjordline.com – Siehe S. 130.

Hauptbahnhof

Tages- und Nachtzüge nach Oslo (Bergensbanen), Nahverkehr. Gepäckaufbewahrung. Café. Information und Buchung: NSB – (+47) 815 00 888 – www.nsb.no FLÅMSBANA – Die Flåmbahn – (+47) 57 63 21 00 – www.visitflam.no. Siehe S. 128.


DID YOU KNOW? Restaurants

TRANSPORT 87

Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus. AUTOVERMIETUNG AVIS, Nygårdsgaten 43, (+47) 55 55 39 55 / 815 33 044. www.avis.no BUDGET, Nygårdsgaten 43, (+47) 55 32 60 00 / 815 60 600. www.budget.no

BUS – MINIBUSSE- LIMOUSINEN VERMIETUNG/SIGHTSEEING Bergen Minibuss Service, (+47) 55 99 86 10. www.bms.no Fjordhesten, (+47) 41 32 71 62. www.fjordhesten.no Kystbussen – www.kystbussen.no. S. S. 90. Osbuss (+47) 56 30 99 80/481 03 100. www.osbuss. S. S. 22. Tide Reiser – (+47) 55 23 87 32. www.tide.no FLUGHAFENZUBRINGERDIENST – Busse zum Flughafen fahren ab Radisson BLU Royal Hotel auf Bryggen via dem Fischmarkt, Radisson BLU Hotel Norge und ab ZOB. S. S. 90. FÄHRE – Ständiger Fährverkehr über Vågen, von Dreggekaien zu Munkebryggen, wie auf der Karte eingezeichnet (C5). Mo. bis Fr. 07.30-16 Uhr. 07.05-27.08 - auch Sa. 11-16 Uhr Fähre MF/Vågen vom Fischmarkt zum Aquarium, täglich 10-18 Uhr, 19.5-31.8. S. S. 21. HAUPTBAHNHOF (E4) Tages- und Nachtzüge nach Oslo, Nahverkehr. Information und Reservierung: (+47) 815 00 888. Gepäckaufbewahrung. Cafeteria. www.nsb.no LUFTTRANSPORT Helikopter: Fonnafly AS, (+47) 88 00 13 13. www.fonnafly.no HeliTours AS, (+47) 476 77 123. www.helitours.no Seeflug: Scaninavian Skies Sjøflyselskap, (+47) 941 22 208. www.scaninavianskies.net. S. S. 23. SIGHTSEEING – Bergensexpressen, TAXIS – Bergen Taxi, Taxibestellung. TAXI1 (+47) 05501. www.taxi1.no

(+47) 906 19 721. www.bergensexpressen.no (+47) 07000. www.bergentaxi.no

ZOB – Strømgaten 8. (E4) Abfahrtszeiten 177. Endstation für Buslinien, die die Umgebung Bergens und die Hardangerfjord-Gegend bedienen. Expressbusse. Flughafenbus. Haltestelle der meisten Busse auch in der Stadtmitte. Auskunftsbüro. Einkaufszentrum. Gepäckaufbewahrung. BERGEN STADTBAHN – Vom Stadtzentrum nach Lagunen. www.skyss.no BUS UND STADTBAHN – Skyss. Auskunft über Abfahrtzeiten:

177 / (+47) 55 55 90 70 – www.skyss.no. S. S. 94.

PARKHÄUSER BYGARASJEN, Fjøsangerveien (E4) (+47) 55 56 88 70. (Bergen Parkering) S. S. 91. CITY PARK, Markeveien 7 (D5) (+47) 815 22 315. (Q-Park) GRIEG PARK, Lars Hillesgt. 3 (+47) 815 22 315. (Q-Park) KLOSTERGARASJEN, Vestre Murallmenning 14. (D5) (+47) 55 56 88 70. (Bergen Parkering) S. S. 91. NORDNESGARASJEN, Rosenkrantzgt. 4. (D4) (+47) 55 56 88 70. (Bergen Parkering) PALEET P-HUS, Teatergaten. (+47) 815 22 315 (Q-park) ROZENKRANTZ P-HUS, Rosenkrantzgt. 4. (D4) (+47) 22 05 75 00. (Europark) ABSCHLEPPDIENST – NAF Pannendienst: Hilfe (+47) 08 505 / 926 08 505 VIKINGSERVICE, Autobergung (+47) 06000 rund um die Uhr. HÖCHSTGESCHWINDIGKEIT UND PROMILLEGRENZE. In geschlossenen Ortschaften 50 km/h, außerhalb: 80 km/h. Einige Autobahnen 90 km/h wenn mit Verkehrszeichen ausgeschildert. Die Promillegrenze liegt bei 0,2 o/oo

Erleben Sie Bergen und Umgebung mit Bus, Schiff oder Straßenbahn. Infos und Fahrpläne finden Sie unter www.skyss.no skyss.no PLAN & BOOK:

visitBergen.com


88 TRANSPORT

NEW YORK

TENERIFE GRAN CANARIA

LAN

Direktverbindungen zwischen Bergen und mehr als 7 Bergen Airport avinor.no/bergen


DID YOU KNOW? Restaurants Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

TRANSPORT 89

REYKJAVIK

FÆRØYENE

SHETLAND

BERGEN STOCKHOLM

ABERDEEN

GÖTEBORG

GLASGOW

RIGA

BILLUND KØBENHAVN

MANCHESTER AMSTERDAM

LONDON

VILNIUS GDANSK SZCZECIN BERLIN WARSZAWA

PRAHA

KATOWICE KRAKÓW

PARIS SALZBURG

NICE BARCELONA ROMA ALICANTE MALAGA

ANTALYA LARNACA CHANIA

NZAROTE

0 Städten


90 TRANSPORT

Entspannen Sie sich und genießen Sie die wunderschöne Küstenlandschaft Westnorwegens

Die Busse von Kystbussen bringen Sie unkompliziert von Stadtmitte zu Stadtmitte der Orte entlang der beeindruckenden Küste Westnorwegens. Überlassen Sie uns das Fahren und genießen Sie glitzernde Fjorde, schneebedeckte Gipfel und bezaubernde Höfe entlang der Strecke. Die billigsten Fahrkarten sowie Näheres über die Fahrpläne finden Sie unter kystbussen.no.

Stadtmitte Bergen – Flugplatz im 10-Minuten-Takt* Der Bus hält bei den meisten Hotels in der Stadtmitte sowie direkt vor dem Ankunft- und Abflugterminal in Bergen zu normalen Flugzeiten. Fahrkartenerwerb und Fahrplan unter flybussen.no.

*Geringfügig andere Frequenz abhängig von Wochentag und


DID YOU KNOW? Restaurants Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

TRANSPORT 91

Bergens größtes Parkhaus mit Platz für 2205 Autos. Das Parkhaus ByGarasjen liegt über dem Busbahnhof und der Stadtbahn sowie mit überdachter Verbindung zum Bahnhof. Einfahrt von Fjøsangerveien.

Das am zentralsten gelegene Parkhaus im Verhältnis zur Stadtmitte. Nur 60 Meter von Torgalmenningen, Bergens größter Fußgängerzone LOGOER garasjer und Einkaufsmeile, entfernt. Platz für 940 Autos. Einfahrt von Vestre Murallmenningen.

ergenparkering.no

S. S. 42-45

Weitere Informationen über Parken in Bergen erhalten Sie bei Bergen Parkering AS, Tel. (+47) 55 56 88 70, oder auf unserer Homepage: bergenparkering.no


92 SHOPPING

Oleana


BRYGGEN – MEHR ALS EINE SEHENSWÜRDKEIT

SHOPPING 93

Schon im Mittelalter war Bryggen als Handelsort mit reger Aktivität bekannt. Auch heute, viele Jahrhunderte danach, rangiert der Handel immer noch weit oben. In den Gebäuden in Bryggen haben verschiedene Künstler ihr Zuhause gefunden. Werkstatt für Textilien, Keramik und Bilderkunst mit dazugehöriger Verkaufsstelle.

Handelsstadt Der Handel hat schon immer eine große Rolle für Bergen gespielt. Für Sie bedeutet dies, dass eine große und verlockende Auswahl an Geschäften − kleine spezialisierte Boutiquen und große Einkaufszentren − für Sie da sind.

Richtung Flughafen, finden Sie Lagunen Storsenter, eines von Norwegens größten Einkaufszentren.

Bergen hat mehrere beliebte Einkaufsmeilen: Strandgaten, Torgalmenningen, Marken, Hollendergaten, Øvregaten, Bryggen und Skostredet usw. Außerdem gibt es in Stadtmitte auch eine große Auswahl an kleineren spezialisierten Geschäften. Auf dem Marktplatz Torget finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Fisch und Meeresfrüchten, Obst, Gemüse und Blumen.

In den meisten Geschäften können Sie Tax Free einkaufen und so die Mehrwertsteuer bei der Ausreise aus Norwegen zurückerstattet bekommen. Das gilt allerdings nur für diejenigen, die ihren Wohnsitz außerhalb Skandinaviens haben.

Zu den größten und beliebtesten Einkaufszentren in Stadtmitte gehören Kløverhuset (Strandgaten) , Galleriet (Torgallmenningen) und Bergen Storsenter. Letzteres in der Nähe des Hauptbahnhofs und ZOB. Außerhalb des Zentrums,

In den meisten Geschäften können Sie Tax Free einkaufen und so die Mehrwersteuer bei der Ausreise aus Norwegen zurückerstattet bekommen. Dies gilt nur für die, die ihren Wohnsitz außerhalb Skandinaviens haben. Schauen Sie nach dem blau-weißen Schild „Tax Free“ und bitten Sie um einen Tax Refund Cheque.

Öffnungszeiten der Einkaufszentren sind Mo. – Fr. 9-21 Uhr, Sa. bis 18 Uhr. Die kleineren Geschäfte haben in der Regel von 10-16 Uhr geöffnet, einige bis 17 Uhr, Sa. bis 15 oder 16 Uhr.

In der Region von Bergen können Sie u.a. auch hochwertige Woll- und Seidenprodukte von bekannten lokalen Textilproduzenten und Marken wie Dale of Norway, Janus und Oleana kaufen. Nehmen Sie die Gelegenheit zu einem Shopping-Erlebnis in Bergen wahr.


©Netmaps,2012

94 SHOPPING

www.mapscd.com

Pers

enB

akk en

ERLEBEN SIE DIE EINKAUFSSTADT

myren

anse

re Sk

Nord

eien yrsv

sem

Skan

Einen Einkaufsbummel in Bergen werden Sie nicht mit leeren Händen abschließen. Mitten in dem kompakten Stadtkern erwartet Sie das ganze Spektrum von exklusiven Markenboutiquen und großen Einkaufszentren bis zu kleinen Nischengeschäften mit Waren, die Sie sonst nirgendwo auf der Welt finden werden. Bergen hat eine Vielfalt an Geschäften, wie es sie in Norwegen kaum ein zweites Mal gibt. Fje

llve ie

n

Kroh neng

Skansebakken

sgaten

eien Fjellv

aten Ladegards g

Hans Hauges

Gt.

anen

eS Nv

Fløib

n

u Sk

i ov an

te ega Øvr

rget sto vík te

ks vei e

Jernbanetasjon s

n Mariakirken

tie ris Ch sg

n

dg

an Str

ga

Hi rs La

e at

es ør Sm

n ate

Grieghallen

Festplassen

ge

n Jo

Ole Bull Scene

Ole Bulls Plass

n

te

Skutevikstorget

ate

e at

2

n ni en

St

Lille Lungegardsvann

ga

en at

dg

n ra

sg

a

dk

n ra

St

t

igh

nL

e rg

Be

llm

a Str

n ie

a rg To

len

na

mi

er ait

k nd

1

s re yr vK

Håkonshallen

a Ol

Vågen

il Ra

mg

tie ris

Ch

ET

3

n te

iga

Ka

gen

nnin

llme

a Vågs

ø Str

N

GGE BRY

G OR ET SK

4

FI

5

e at sg lle

Ricks

te

ten

ga

s rd

ga

Ny Logen n Teater kerelve Vas

s

u

h

n

Den Nasjonale Scene

e

g r

e

t.

sg

ll vo ns

erg k. eb di

en at

Jo

Kom e

Tollboden

t Tea

ralm

u V. M

Ny Church

en at

sg

n ko

Ha

Johannes Church

t ste Nø

Kulturhist. Sand.

1

Oleana

4

Juhls` Silvergallery

Folgen Sie uns auf

2

Galleriet

5

Theodor Olsen Sølvvareverksted

H. F. Bygget

www.windfjord.com

Slottsgaten 3 N-5003 Bergen, Norway

Dokkeveien

3

Jusbygget

Prof. Hansteens Gate

100% Pure wool Top quality Sweaters in 100% Pure Wool. Large selection with more than 200 models. All major credit cards and currencies welcome.

ns

ave

lh We

te

ga

Windfjord


DID YOU KNOW? Restaurants

SHOPPING 95

Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

Die gewöhnlichsten Währungen können Sie einfach und schnell in der Touristeninformation auf dem Fischmarkt wechseln.

i PLAN & BOOK:

visitBergen.com


96 SHOPPING

Wollmode im

fabrikverkauf E39 E16 E39

Ytre Arna

Indre Arna E16

E39

580

BERGEN KULTURSENTER

In Espeland, süd-östlich der Stadt Bergen, beherbergt das Janus Kulturcenter einen Fabrikverkauf, in dem Sie Unterwäsche, Socken, Kleider, Hosen, Jacken und Mützen für die ganze Familie kaufen können. Alle Kleidungsstücke sind aus feinster Wolle und

stammen aus der Fabrik im angrenzenden Gebäude. Janus ist eine der größten und ältesten noch im Betrieb befi ndlichen Trikotagefabriken Europas. Der Fabrikverkauf befi ndet sich im ursprünglichen, aus Holz gebauten Teil der Fabrik aus dem Jahre 1895, der idyllisch am Fluss

liegt. Hier fühlen Sie die Atmosphäre echter, norwegischer Textilindustrie. Großformatfotos der mehr als 110-jährigen Firmengeschichte und Maschinen aus der Zeit, in der Wasserkraft die Fabrik antrieb, faszinieren Groß und Klein. Das EG des ehemaligen Fabrikgebäudes beherbergt

E39

Espeland

das Janus Kulturcenter, in dem Fabrikverkauf, historische Ausstellung und Konzertlokal vereint sind. Besuchen Sie uns auf www.janus.no Öffnungszeiten: Mo - Mi: 09 - 17 Uhr Do: 09 - 18 Uhr Fr: 09 - 17 Uhr Sa: 10 - 14 Uhr


DID YOU KNOW? Restaurants Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

SHOPPING 97

Willkommen in unserer Heimatstadt! Oleana ist stolz darauf, dass alle Waren in unserer eigenen Fabrik hier in Bergen genäht und gestrickt werden. Wir garantieren für nachhaltige Materialien und eine nachhaltige Herstellung. Oleana ist wirklich Made in Norway! Herzlich willkommen in unserem Hauptgeschäft am Fischmarkt in Bergen oder in unserer Fabrik am Fjord in Ytre Arna. Willkommen bei Oleana! GESCHÄFT: STRANDKAIEN 2A FABRIK: IVAR AASGAARDS VEG 1 - WWW.OLEANA.NO


98 SHOPPING

Skandinavisches Design SILBERWERKSTÄTTEN IN BERGEN SEIT 1868

THEODOR OLSEN SØLVVAREVERKSTED

Die Silberwerkstatt Theodor Olsen Sølvvareverksted wurde 1868 in Bergen gegründet und ist Norwegens ältester Hersteller von Silberwaren. In der Werkstatt, die sich mitten in der Stadt befindet, werden auch heute noch wunderschöne Silberartikel von Hand gefertigt. Design und Ausdruck sind von norwegischen Handwerkstraditionen inspiriert und bewegen sich zwischen reichhaltig und traditionell bis zum reinen und eleganten skandinavischen Minimalismus.

FABRIKVERKAUF UND FÜHRUNG

Die Silberwerkstatt mit ihrem attraktiven Fabrikverkauf liegt nur 150 m vom historischen Stadtviertel Bryggen entfernt. Besuchern bieten wir Führungen an, um den Silberschmieden bei der Arbeit zusehen und den komplexen Prozess zu begleiten, bei dem edles Silber zu einzigartigen Kunstwerken verwandelt wird. Geöffnet ab Mai 2016.

Sandbrogaten 11, 150 m von Bryggen entfernt. www.theodorolsen.no


DID YOU KNOW? Restaurants

SHOPPING 99

Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

Bergen Card Kaufen Sie die Bergen Card – Erleben Sie mehr und sparen Sie Geld. Mit der BergenCard können Sie Stadtbahn und Busse in Bergen und Umgebung kostenlos benutzen. Die BergenCard erhalten Sie bei der Touristeninformation oder online auf visitBergen.com/BergenCard Preise 2016 Erw. Studenten/Senioren* Kinder (3-15 Jahre)

24-STUNDENKARTE

48-STUNDENKARTE

72-STUNDENKARTE

NOK 240 NOK 192 NOK 90

NOK 310 NOK 248 NOK 120

NOK 380 NOK 304 NOK 150

* Senioren (Personen über 67 Jahre) müssen einen gültigen ID-Nachweis vorlegen.

visitBergen.com PLAN & BOOK:

visitBergen.com


100 BERGEN

The Fish Market


BERGEN 101

Restaurants und Nachtleben Eine gute Mahlzeit macht Ihren Besuch in Bergen perfekt, egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit. In Bergen finden Sie alles von gemütlichen Kaffeebars bis hin zu Fischrestaurants und leckerer internationaler Küche, kleine Kunstcafés, Discotheken, Bars und Nachtklubs. Wenn Sie einen Stadtbewohner fragen, wohin Sie gehen sollten, kann Ihnen einer der „klassischen” Treffpunkte, die seit Jahren von vielen besucht werden, empfohlen werden. Bergen hat mehrere von Norwegens schönsten Restaurants und einige von den besten. Wählen Sie nach Herzenslust − es gibt eine reichhaltige Auswahl, je nach Geschmack und Geldbeutel. Aus der majestätischen Natur in der Region von Bergen stammen die besten Rohwaren für die Küche. Die Meeresfische garantieren Ihnen eine Gaumenfreude, von denen Küchenchefs in der ganzen Welt oft nur träumen können. Wenn Sie in den Restaurants das Markenzeichen ”En smak av Kysten” sehen, können Sie sicher sein, dass bei der Zubereitung die besten Rohwaren eingesetzt wurden. Das beste Obst stammt dabei von den saftig grünen Hängen zwischen den tiefen Fjorden.

Viele Restaurants bereiten das Essen so zu, dass der natürliche Geschmack und die Eigenart der Rohwaren erhalten bleibt. Diese Rohwaren bilden eine erstklassige Speisekammer, von der die Norweger sehr gerne proftieren und stolz darauf sind Ihnen lokale Spezialitäten anbieten zu können. Einige der verlockenden regionalen Besonderheiten können direkt verzehrt werden: frisch gepflückte, süße Erdbeeren, dunkelrote Kirschen mit ihrem leckeren Fruchtfleisch, saftige Pflaumen und Äpfel voller Geschmack aus dem HardangerGebiet. Frischgefischte Garnelen aus den Fjorden können Sie in Ruhe am Kai verzehren, während die Boote in den Hafen einfahren oder ihn wieder verlassen. Auch das Nachtleben von Bergen bietet Ihnen vieles an. Für einen ruhigen Abend gibt es eine Auswahl an exquisiten Kaffeebars in ungezwungener Atmosphäre. Wir empfehlen Ihnen ebenfalls einen Besuch einer Revue oder eines Konzertes. Zu den vielen Nachtklubs von Bergen ist der Weg auch nicht weit. Informieren Sie sich schon im Voraus unter www.visitBergen.com/restauranter.


102 RESTAURANTS

Unsere besten Restaurants

NAME / ANSCHRIFT EXKLUSIV COLONIALEN RESTAURANT, Kong Oscars gate 44 BARE RESTAURANT, Nedre Ole Bulls plass 4 ENHJØRNINGEN, Enhjørningsgården 29 KITCHEN & TABLE, Clarion Admiral Hotel, C. Sundtsgt. 9 LUCULLUS, Scandic Neptun Hotel, Valkendorfsgt. 8 (im Juli geschlossen) TO KOKKER, Enhjørningsgården 29, Bryggen TYPISCH BERGEN BRYGGEN TRACTEURSTED, Bryggestredet 2, Bryggen BRYGGELOFTET & STUENE, Bryggen 11 DICKENS, Kong Olav V’s plass 4 FLØIEN FOLKERESTAURANT, Fløyfjellet GAMLE BERGEN TRACTEURSTED Elsesro 1A, Sandviken KAFFISTOVA, Best Western Hotell Hordaheimen, C. Sundtsgt. 18 LIDO, Torgallmenningen 1A INTERNASJONAL CASA DEL TORO, Rosenkrantzgt. 6 CHINA PALACE, Strandgt. 2 FILINI, Radisson BLU Royal Hotel, Bryggen HARBOUR CAFÉ, Torget 9 MAHARAJA INDISK RESTAURANT, Rosenkrantzgt. 5 NAMA JAPANESE FUSION, Lodin Leppsgt. 2B SOYA, Finnegårdsgaten 6 SUMO, Vestre Torggate 3 / Strømgaten 34 T.G.I Friday’s, Nedre Ole Bulls Plass 4 SONSTIGE BARE VESTLAND, Vågsalmenningen 2 BEYER’EN, First Hotel Marin, Rosenkrantzgt. 8 BIG HORN STEAK HOUSE, Lodin Leppsgt. 2B BJØRGVIN, Scandic Bergen Airport Hotel, Kokstad BRASSERIE X, Quality Hotel Edvard Grieg, Sandsli BRYGGERIET BRYGGHUS & RESTAURANT, Zachariasbryggen CAFÉ OPERA, Engen 18 COLONIALEN LITTERATURHUSET, Østre Skostredet 5-7 CORNELIUS PÅ HOLMEN DON PIPPO, Christiesgate 11 FG RESTAURANT & BAR, Finnegårdsgaten 2a FJORD RESTAURANT & BAR, Zachariasbryggen JACOB AALL BRASSERIE OG BAR, Xhibition Kjøpesenter, Småstrandgt. 3 LINDBERGH, Thon Hotel Bergen Airport, Kokstad MATGLEDE, Scandic Byparken, Christiesgt. 5-7 LYSVERKET, Rasmus Meyers Allé 9 MICHELSEN SPISEBAR, Christiesgt. 10 OLE BULL, Radisson BLU Hotel Norge, Nedre Ole Bulls Plass 4 OSCAR, Scandic Hotel Bergen City, Håkonsgt. 2 PASCAL MAT & VIN, Scandic Hotel Neptun, Valkendorfsgt. 8 PEPPES PIZZA, Olav Kyrresgt. 11 PEPPES PIZZA, Zachariasbryggen PINGVINEN, Vaskerelven 14 POTETKJELLEREN, Kong Oscarsgate 1A PYGMALION ØKOCAFÉ & GALLERI, Nedre Korskirkeallmenning 4 RESTAURANT 1887, Kjøttbasaren. Vetrlidsallmenning 2 SPISESTEDET TROLDHAUGEN, Troldhaugvegen 65, Paradis SKY:SKRAPEREN, Ulriken VISTA BAR OG BRASSERIE, Kløverhuset, Strandgaten VON TANGEN FISKEBAR, Sandviksboder 23-24

Karte

(+47)

D4 D5 C4 C5 D5 C4

55 90 16 00 40 00 24 55 55 30 69 50 55 23 65 10 55 30 68 00 55 30 69 55

C4 C4 D5 E3 C5 D4

55 33 69 99 55 30 20 70 55 36 31 30 55 33 69 99 479 79 576 55 33 50 00 55 32 59 12

D4 D5 C4 D4 D4 D4 D4 D5 / E5 D5

55 55 03 10 55 21 28 38 55 54 30 00 55 30 09 00 55 31 25 55 55 32 20 10 56 90 12 55 55 90 19 60 55 56 32 40

D4 D4 D4

40 00 24 55 53 05 15 15 55 36 60 60 21 61 44 00 55 98 00 00 55 55 31 55 55 23 03 15 55 90 16 00 56 33 48 00 55 31 30 33 55 55 03 02 55 55 31 55 55 30 71 00 55 92 00 00 55 31 54 00 55 60 31 00 55 70 70 59 55 57 30 00 55 30 90 80 55 30 68 00 22 22 55 55 22 22 55 55 55 60 46 46 55 32 00 70 55 32 33 60 928 71 877 55 33 69 99 53 64 36 43 41 76 66 40 55 33 69 99

D4 D5 D4 D5 D4 D4 D4 D5 E4 D5 D5 D5 D5 D4 D5 D4 D4 D4 D5 B4

Mittagessen

Kinder Menü

X

X X X X X X

X X

X X X X

X X X X

X

X X

X X

X X X x X X X X X X X X X X X X (Sommer) X X X

X X X X X X X X


DID YOU KNOW? Restaurants Unsere besten Tipps

RESTAURANTS 103

Here is there for more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae Cafés | Bars | Nachtklubs vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus. NAME / ANSCHRIFT

Karte

CAFETERIAS ANNE MADAM, Kong Oscars gate 2A BAKER BRUN BRUNELLO, Bryggen COLONIALEN FETEVARE, Strandgaten 18 COLONIALEN KRANEN, Solheimsgaten 9B GLESVÆR KAFÉ, Handelstaden Glesvær på Sotra KAFÉ MAGNUS, Gulatingsplass 1 KLOSTERET KAFFEBAR, Klosteret 16 LIE NIELSEN, Christian Michelsens gate 6 LIE NIELSEN, Strandgaten 21 SMAG OG BEHAG, Lagunen Kjøpesenter, Rådal

D4 C4 D5 F5 D4 C5 D5 D5

BARS / PUBS ALTONA VINBAR, Augustin Hotel, C. Sundtsgt. 24, (+47) 55 30 40 00 ANITRA, Quality Hotel Edvard Grieg, Sandsli, (+47) 55 98 00 00 BABEL BAR, Radisson BLU Hotel Norge, Nedre Ole Bulls plass 4, (+47) 55 55 96 55 BAKLOMMEN BAR, Bryggen, (+47) 55 32 27 47 BEYER’EN, First Hotel Marin, Rosenkrantzgt. 8, (+47) 53 05 15 15 BRYGGERIET MICROBRYGGERI, Zachariasbryggen, (+47) 55 55 31 55 CAFÉ CONTRA BAR, Radisson BLU Hotel Norge, Nedre Ole Bullsplass 4, (+47) 98 21 99 57 CITY BAR. Scandic Bergen City, (+47) 55 30 90 80 FEMTE I ANDRE, Scandic Strand, Strandkaien 2B, (+47) 55 29 04 30 FILINI BAR, Radisson BLU Royal Hotel, Bryggen, (+47) 55 54 30 00 FJORD BAR & NIGHTCLUB, Zachariasbryggen, (+47) 55 55 31 50 FLYING DUTCHMANN & HAVARIET PUB, Zachariasbryggen, (+47) 55 55 31 55 JACK’S COUNTRY SALOON, Zachariasbryggen, (+47) 55 55 31 50 LUDVIG BAR, Scandic Neptun, Valkendorfsgt. 8, (+47) 55 30 68 00 MADAM FELLE, Bryggen 43, (+47) 55 54 30 00 PRIVATEN, Vaskerelvsmauet 1, (+47) 902 99 900 SCRUFFY MURPHYS, Torget 15, (+47 55 30 09 20 SKIPPERSTUEN, Torggt. 9, (+47) 55 90 28 05 TAKET ZACHARIASBRYGGEN, Zachariasbryggen, (+47) 55 55 31 55 TERMINUS WHISKY BAR, Grand Terminus, Zander Kaaesgt. 6, (+47) 55 21 25 00 TONGA BAR, Torget 9, (+47) 55 30 09 00 VAAGEN PUB, Strandkaien 12, (+47) 93 68 32 89 WAVE FUN PUB, ZACHARIASBRYGGEN, (+47) 55 55 31 50 ZACHARIASBRYGGEN PIANOCLUB, Zachariasbryggen, (+47) 55 55 31 55 NACHTCLUBS BRYGGEN NIGHTCLUB, Bryggen 45 AFTER DARK GENTLEMEN’S NIGHTCLUB, Torggaten 5 METRO, (Radisson BLU Hotel Norge), Nedre Ole Bulls plass 4

KARTE C4 D5 D5

(+47)

Mittagessen

55 50 00 66 55 31 65 12 55 90 16 00 55 90 16 00 56 33 90 80 55 69 42 30 55 90 69 59 55 23 39 90 56 90 41 50 55 13 46 60

X X X X X X X X X X

LIVE MUSIK Nein Nein Nein Nein Nein Okt., Nov., Dez. Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Jazzcafe Sa. Konzerte Do.-Sa. Nein Fr. und Sa. Mi.-Sa. Nein Nein Nein Do., Sa., und So. Nein Fr. und Sa. (+47) 55 96 15 00 55 90 23 90 90 13 60 41

ÖFFNUNGSZEITEN Fr. und Sa. Mo.-Sa. Do.-Sa.

Mit der Bergens Card können Sie sowohl die Straßenbahn als auch die Busse im Zentrum und der Region gratis nutzen. PLAN & BOOK:

visitBergen.com


104 RESTAURANTS

Etabl. 1925

Fløien Folkerestaurant AUSSICH T Ü BE R BE R GE N

Café – Terrasse – Restaurant – geschlossene Gesellschaften Spannende kleine Gerichte, schmackhafte Brotzeiten und Kuchen aus unserer Konditorei Brasseriet ist von Mai bis August täglich 17 bis 22 Uhr geöffnet

Mit Bergen zu Ihren Füßen Mai-September: täglich 10¬-22 Uhr Oktober-April: Samstags und sonntags 11-17 Uhr

Spisestedet Troldhaugen DER G ESCH M A C K VON KU LT U R

Suppen – Sandwiches – Kuchen – Mittagsgerichte Erleben Sie das Zuhause von Edvard Grieg und eine geschmackvolle Mahlzeit – eignet sich perfekt für Veranstaltungen In der Sommersaison täglich 10-18 Uhr und auf Anfrage geöffnet.

booking@bellevue.no | +47 55 33 69 99 | www.bellevue.no


DID YOU KNOW? Restaurants Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

RESTAURANTS 105

Anno 1708

Bryggen Tracteursted UN ESCO-WELT K ULT U R E R BE BRYGGE N

Schankstube mit einer großen Auswahl an lokalen Getränken. À la carte-Restaurant Norwegische Geschmackserlebnisse in einem historischen Ambiente auf Bryggen im Herzen des historischen Bergen. Probieren Sie unsere «Schmackhaften Kleinigkeiten» - norwegische Papas mit dem Besten, was die norwegische Küche zu bieten hat. Mai-September: täglich 10-22 Uhr Oktober-April: Dienstags bis samstags 17-22 Uhr

von Tangen Fiskebar M EERESDEL I KAT ES S E N VOM BE S T E N

Café – à la Carte – geschlossene Gesellschaften Schmackhafte kleine Gerichte, zubereitet aus lokalen Zutaten und nach traditionellen ebenso wie modernen Rezepten. Freilichtrestaurant an der See mit herrlichem Blick über den Stadtfjord. Im Sommer fahren Sie mit der kleinen Personenfähre «Beffen» ab Fischmarkt. Sandviksboder 24 – Norwegisches Fischereimuseum Täglich geöffnet

booking@bellevue.no | +47 55 33 69 99 | www.bellevue.no


106 RESTAURANTS

Ein einzigartiges Gourmeterlebnis mit absolut fangfrischen Meeresdelikatessen, die mit Leidenschaft, Fachwissen und Tradition in einer Weise zubereitet werden, die es in Norwegen wohl kein zweites Mal gibt. Reichhaltiger Weinkeller mit mehr als 7000 Flaschen Wein aus allen Regionen der Welt, die perfekt auf die Delikatessen des Meeres abgestimmt sind.

CORNELIUS IST EIN ERSTKLASSIGES FISCHRESTAURANT IN MODERNEN RÄUMEN. DAS RESTAURANT LIEGT WUNDERSCHÖN DIREKT AM MEERESUFER AUF DER KLEINEN INSEL HOLMEN VOR BERGEN. S. S. 42-45

Mittagessen

Abendessen

3-Gänge-Meteorologisches Menü ”Eat The Fjords” NOK 795,-/Person Inkl. Schiffstransport

5-Gänge- Meteorologisches Menü inkl. Schiffstransport NOK 1 095,3-Gänge-Meteorologisches Menü inkl. Schiffstransport NOK 895,-

Abfahrt 11.30 Uhr ab Anleger Dreggekaien Bryggen (Schuppen 8) Rückfahrt ab Holmen 14.30 Uhr.

Abfahrt 18.00 Uhr ab Anleger Dreggekaien Bryggen (Schuppen 8) Rückfahrt ab Holmen 22.30 Uhr

Abfahrt

Abfahrt

BUCHUNG booking@cornelius-restaurant.no oder (47) 56 33 48 80

www.corneliusrestaurant.no oder direkt bei der Tourist Information


DID YOU KNOW? Restaurants Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

RESTAURANTS 107

UNSERE GÄSTE KÖNNEN ZWISCHEN DREI UND FÜNF GÄNGEN WÄHLEN

5-GÄNGE-MENÜ NOK 725,WEINBEGLEITUNG NOK 725,-

3-GÄNGE-MENÜ NOK 595,WEINBEGLEITUNG NOK 435,-

RESTAURANT 1877 IST EIN RUSTIKALES SPEISERESTAURANT IN DER HISTORISCHEN MARKTHALLE KJØTTBASAREN IN BERGEN. Das Menü wechselt je nach Jahreszeit, so dass wir jederzeit die besten Zutaten einsetzen können. 1877 arbeitet mit lokalen Lieferanten zusammen und setzt auf die Frische und Reinheit der lokalen Erzeugnisse. Wir nutzen die norwegischen Kochtraditionen und geben ihnen einen modernen Touch.

Vetrlidsallmenningen 2 (Kjøttbasaren) 92 87 18 77 • booking@restaurant1877.no


108 RESTAURANTS

gegenÜber dem fischmarkt

Übernachtung: www.harbourapartments.no www.open.no

www.planetbergen.no

leckere, amerikanisch insPirierte gerichte torget 9, bergen t: 55 300 900

irischer Pub mit livemusik, fussball und grossleinwand torget 15, bergen t: 55 300 922 www.facebook.com/tongabar

bergens grösste auswahl an cocktails torget 9, bergen t: 55 300 900

noodles & Pasta in einem einzigartigen ambiente christiesgt 10, bergen t: 55 707 059

hausgemachte crisPy duck, dim-sum, grillgerichte und asian fusion finnegårdsgaten 6, bergen t: 56 90 12 55 soyarestaurant.no

harbour

BRYGGE

apartments

mieten sie unser neues restaurant mit Privatem anleger – alle schankrechte sandviksboder 9-10, bergen t: 55 302 170


DID YOU KNOW? Restaurants Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

RESTAURANTS 109

AUF BRYGGEN

ENHJØRNINGEN – Bergens ältestes Fischrestaurant – großes à-la-carte-Menü mit einer Vielzahl an Spezialitäten aus Fisch und Meeresfrüchten. Täglich geöffnet 16.00 - 23.00 Uhr. September - Mai: Sonntag. Ruhetag. Öffnungszeiten bis 23.00 Uhr. Tischreservierung empfohlen (Tel. +47 55 30 69 50) www.enhjorningen.no TO KOKKER – Echte norwegische Rohwaren und schonende Zubereitung garantieren ein kulinarisches Erlebnis. Öffnungszeiten: Montag - Samstag. 17.00 - 23.00 Uhr. Tischreservierung empfohlen (Tel. +47 55 30 69 55) www.tokokker.no Nach dem Mahl empfehlen wir Ihnen einen Besuch in unserer Bar BAKLOMMEN mit dem typischen Ambiente von Bryggen. Bequeme Sitzmöbel laden Sie zum Entspannen ein. Wählen Sie dabei zwischen einer vielseitigen Auswahl an Getränken oder auch nur einer guten Tasse Kaffee in gemütlicher Umgebung.


110 RESTAURANTS

I n d Is c h es R esta uRa nt & Ba R OR IGIN A L INDISCHE KÜCHE A LLE SCHANKRECHT E Öffnungszeiten: Mo.–Do. 15–23 Uhr, Fr.–Sa. 15–24 Uhr, So. 14–22 Uhr

✆ 55 31 25 55

www.maharajas.no · Rosenkrantzgt. 5 · 5003 Bergen

Norwegishe traditionellen Fast Food!

Wraps mit forellen • Fischburgers • „Plukkfisk“ „Bacalao“ • Fischkarbonaden.

Folgen Sie uns auf


DID YOU KNOW? Restaurants Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

RESTAURANTS 111

ANERKANNTES EXKLUSIVES CHINARESTAURANT IM HERZEN VON BERGEN China Palace – auf Torgallmenning in unmittelbarer Nähe des Blumen- und Fischmarkts – liegt wirklich im Herzen von Bergen. Gute Küche zu angemessenen Preisen in exklusiver Umgebung. Große Auswahl an Gerichten. Alle Schankrechte. Tischbestellung nach 12.00 Uhr. HERZLICH WILLKOMMEN! Öffnungszeiten: Mo.–Do.: 12-23 Uhr. Fr.–Sa.: 12-23.30 Uhr. So.: 13-23 Uhr TEL. (+47) 55 21 28 38 oder (+47) 55 21 28 39 – STRANDGATEN 2

PLAN & BOOK:

visitBergen.com


112 RESTAURANTS

Die gewöhnlichsten Währungen können Sie einfach und schnell in der Touristeninformation auf dem Fischmarkt wechseln.

i Folgen Sie uns auf


DID YOU KNOW? Restaurants Nützliche Information

Here is there for more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, veruptur si quaecae niund dendae Veranstalter von Aktivitäten |et Bootsmiete | KongressTourveranstalter vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

INFORMATION 113

Veranstalter von Aktivitäten

BERGEN LIVE EVENT – www.bergenlive.no COEVENT – (+47) 53 69 53 00. www.coevent.no CONNECTING AS – (+47) 55 21 01 00 – www.connecting.no DMC NORWAY – (+47) 476 11 313. www.dmc-norway.no EXIN/BERGENBASECAMP – (+47) 55 32 55 00. www.exin.no FERIEREISER BERGEN AS – Holmedalsgården, Bryggen. (+47) 55 32 32 00 . www.frbergen.no FOT I BAKKEN – (+47) 928 86 068. www.fotibakken.no GONE PADDLING – (+47) 915 38 133. www.gonepaddling.no NORDIC VENTURES – (+47) 56 51 00 17. www.nordicventures.com POSSIBILITY AS – (+47) 55 11 59 00. www.possibility.no SCANDINAVIAN ENTERTAINMENT SERVICE – (+47) 55 60 66 00. www.entertainment.no SKJELBREID POIRÉE – (+47) 952 55 101 – www.skjelbreidpoiree.com

Bootsmiete – Boote mit und ohne Mannschaft FJORDCHARTER NORWAY – Boote mit Platz für 50 - 180 Pers. (+47) 56 39 10 20/ 907 90 818. www.fjordcharter.no MARITIME TOURS AS – Boote mit Platz für 2 - 350 Pers. (+47) 55 30 80 80. www.maritimetours.no NORLED – Moderne Hochgeschwindigkeitskatamarane von 25 bis 290 Pers. (+47) 51 86 87 88. www.norled.no. S. S.32-33 SHOWLINE – (+47) 913 53 333 – www.showline.no STATSRAAD LEHMKUHL – (+47) 55 30 17 00. www.lehmkuhl.no. Norwegens größte und älteste Dreimastbark von 1914. S. S. 19. TSMY WELLER – Spezielles Boot von 1947 mit Platz für 12 Pers., Übernachtungsplatz für 7 Pers. (+47) 408 25 828 / 55 19 13 03. www.weller.no

Kongressveranstalter Folgende Büros können Ihnen bei der Planung und Durchführung behilflich sein: CONGRESS-CONFERENCE AS – Congrex. (+47) 22 56 19 30. www.ccnorway.no FJELL OG FJORD KONFERANSER AS – (+47) 55 11 04 20. www.fjellogfjord-konferanser.no KONGRESS & KULTUR AS – (+47) 55 55 36 55. www.kongress.no TRAVEL PLANNERS OF SCANDINAVIA AS – (+47) 55 23 00 70. www.travel-planners.no

Reiseveranstalter FJORD TOURS – (+47) 815 68 222 . www.fjordtours.no FJORD TRAVEL NORWAY – (+47) 55 13 13 10. www.fjordtravel.no HERITAGE ADVENTURES – (+47) 56 52 95 90 / 991 51 500. www.heritageadventures.no JANDIS AS – (+47) 55 18 40 99/482 90 447. www.jandis.no NORWEGIAN ADVENTURES – (+47) 22 44 17 00. www.norwegian-adventures.com THE TRAVEL DESIGNER AS – (+47) 982 81 917 / 993 62 686. www.thetraveldesigner.com TIMEOUT TRAVEL – (+47) 55 31 06 90. www.timeout-travel.no TRY NORWAY – (+47) 32 81 62 00. www.trynorway.no

PLAN & BOOK:

visitBergen.com PLAN & BOOK:

visitBergen.com


114 REGION

Aurlandsfjorden


REGION 115

Hardangerfjord

Das Tor zu den Erlebnissen des Fjordlandes Die Fjorde sind Skandinaviens größte und bekannteste Sehenswürdigkeit. Als Tor zu den Fjorden ist Bergen der beste Ausgangspunkt hierfür.

Die Rundfahrt Norwegen en miniature bietet Ihnen Fjord und Berge an einem Tag, das ganze Jahr lang. Wenn Sie aber mehr Zeit haben, wählen Sie lieber eine Kreuzfahrt durch die Fjordlandschaft, entweder per Auto oder Boot. Fjord-Norwegen ist dies wert.

Die Region von Bergen hat eine phantastische Küstenlinie mit Tausenden von größeren und kleineren Inseln, einem lebhaften kulturellen Leben, und sie ist ein Dorado für aktive Erlebnisse. Das Inselreich bildet das Tor zu den Fjorden, die sich majestätisch in der Landschaft erstrecken und uns eine Natur mit vielen Gesichtern geschenkt haben. Die Wasserfälle stürzen wild die Berghänge hinab, auf den Gipfeln glitzert der ewige Schnee und unten am Berghang leuchtet uns ein sattes Grün entgegen.

Von Bergen aus gibt es Tagestouren und Rundfahrten u.a. zum Sognefjord – Norwegens längstem und tiefstem Fjord, zu dem auch der Nærøyfjord gehört, der auf der UNESCO-Liste steht. Oder zum Hardangerfjord – auch die Königin der norwegischen Fjorde genannt. Besonders empfehlenswert ist außerdem eine Rundfahrt entlang der Küste.

All dies erklärt, warum die Fjorde unserer Region auf der UNESCO-Liste über Weltkulturerbestätten aufgeführt sind. Zwischen dem längsten Fjord der Welt und einem seiner schönsten, dem Sognefjord und dem Hardangerfjord, liegt Bergen als bester Ausgangspunkt für unvergessliche Naturerlebnisse. Üppige kleine Ortschaften liegen wie saftig grüne Perlen entlang der Fjorde, und weit draußen an der Küste liegen kleine Fischerorte, die um ihre Existenz kämpfen. Dies ist das Land der Kontraste. Alles ist echt und natürlich und leicht erreichbar ab Bergen.

Mit Bergen als Ausgangspunkt und den nächstgelegenen Fjordgebieten können Sie per Auto, Boot, Zug oder Bus das Beste von den norwegischen Fjorden erleben. Ticketverkauf u.a. in der Touristeninformation. Siehe Übersicht über die Fjordfahrten auf S. 27. © Paal Audestad/fjordtours.com Hardangerfjord in a nutshell

Die Natur ist nicht nur Erholung für müde Stadtaugen. Hier kann man das ganze Jahr Ski laufen, ja, auch im Sommer. Raften und wandern, auf dem holprigen Rallarvei fahrradfahren oder im Meer und Flüssen angeln. PLAN & BOOK:

visitBergen.com


116 REGION

5

Naustdal Askrova

JOSTEDALSBREEN

Skei

Stavang E39

611

Svanøybukt

NIGARDS BREEN

22

et tn Jølsterva 5

Førde 609

13

rd

Gaularfjellet

Viken

n

Dale

611

E39

57

55

Hafslo

en

23L

Solvorn

Ornes

rla

607

mds fjor

Fure

de

13

Bulandet

Gaupne

Fjærland

Eikenes

Askvoll Gjervik

Værlandet

604

Moskog

trafjo

Krokane

us

Florø

Høyanger Nordeide

Lavik

SOG

607

Oppedal

20 Ortnevik

12

570

Mjømna

Steinsland

Gulen

6

Matre

7

M

E39

Masfjordnes

le od a

Lindås

Nesheim

Vinje

NORDHORDLAND

Sletta

Håb

rd

or d

21

en

Styvi Undredal

18 19

Flåm

E16

17

Aurland

Flåmsbana the Flåm Railway

24

Øvs

50

To O

Oppheim

Eksingedalen

569

jo

Myrkdalen Stalheim

n

Mostraumen

57

Hellisøy fyr

Mo

yf rø

Gudvangen

13

Duesund

Leirvåg

æ N

Vikafjell

STØLSHEIMEN

Sløvåg

Fedje Sævrøy

e

n

Brekke

E39

fj nds

Sollibotn Flolid Eivindvik

Lærdal

Frønningen

Vik

Finden

Bjordal

Fodnes

Aurla

Skjerjehamn

Vangsnes

55

Rutledal

Hardbakke Utvær Nåra

ORDEN NEFJ

Mannheller

Kaupanger

55

en

Rysjedalsvika

Daløy

5

Leikanger

Måren

E39

606

Ytrøy

Hella

Balestrand

un ne l

Krakhella

Sogndal

st

Sula

æ

rd al

Vadheim

Gåsvær

Fj

Dragsvik

Salbu

Myrdal

E16

10 Lindås

Evanger

N

3 Øygarden

11

RF

561

KYSTEVENTYRET

Vaksdal

4

Flesland kai

Glesvær

555

5

Marstein

Tørvikbygd Strandebarm

Hjellestad

48

48

Nymark

Vikane

Furebergfossen

Løfallstrand

13 14

Rosendal

Sandvikvåg

Dimmelsvik

HARDANGER

Stord

HARDANGERVIDDA N AT I O N A L PA R K

Husnes E39 Nordhuglo Sunde Ranavik

Leirvik

Tyssedal

National tourist route

Odda

E16

Tunnel

Kvinnherad

Halsnøy Fjelberg

Langfoss

E134

Utåker

Matre

Road number

13

Railway

13

Ferry

Låtefoss

Skare

Express boat

Herøysund

Jektevik 545

13

551

Uskedal SUNNHORDLAND Jøsendal

Hodnanes

Dyranut

To Geilo,

Lofthus

Aga 15

Sunndal

Varaldsøy

Må bø da len

Herand

Jondal

Gjermundshamn

Tysnes

Fitjar

7

550

Nordtveitgrend

Malknes Våge

16

Kinsarvik

Trolltunga

Bjørnafjorden

Eidfjord

Brimnes

15

Hardanger Folk Museum

Mundheim

49

Hardangerjøkule

Utne

550

Halhjem

Husavik

Bømlo

FJ

Venjaneset

Bekkjarvik

Rubbestadneset

ER

EN

Hatvik

Os

Austevoll

Brandasund

G

D OR

48

Eikelandsosen

E39

Øystese 15

15

7

48

Austevollshella Møkster

Slåtterøy fyr

Norheimsund

Tysse

BERGEN

7

Steinstø

Arna

Hufthamar

Litlakalsøy

Fyksesund

Trengereid

Klokkarvik Krokeide

F

Bruravik

7 13

Kvanndal

Botnen

E16

Sørfjo rden

Telavåg

15

RD

1

Sotra

To G O

Osa

Ulvik

Granvin

9

Breistein

Straume

572

Lonevåg

Kleppestø

Ågotnes

VOSS

13

Stanghelle

566

Askøy

Hallingskeid

15

Dale

Osterøy

TE

Knarvik OS 567 Hamre Valestrand

2

Blomvåg

JO

Vossevangen

E16

E RD

AN

8

HA

565

Manger Tjeldstø

FO NA LG TI EFO ON N AL NA PA RK

Hellesøy

Røldalsfjellet

0 Røldal

10

20km

Haukelifjell ® Adachi Map, 3DD AS

Haukeliseter

National E134 tourist route


DID YOU KNOW? Restaurants

REGION 117

Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

Foto: Øystein Eriksen

REGION WEST – Küstenabenteuer

118

1 Fjell Festung

119

2 Herdla Museum

119

3 Küstenmuseum in Øygarden

119

4 Nordseefahrtmuseum

119

5 Panorama Konferansehotell

119

REGION NORD – Nordhordland – Gulen

Foto: Arne Årseth

Foto: Magne Ove Klepp

Foto: Stig Tronvold

120

6 Berg Fritid, Matredal

120

7 Bjørn West Museum, Matredal

121

8 Lyngheisenteret auf der Insel Lygra

121

9 Osterøy Museum

121

10 Westnorwegisches Emigrantenzentrum

121

11 Hillesvåg Wollwarenfabrik

121

12 Gulen Tauchcenter

122

REGION SÜD – Sunnhordland

122

13 Folgefonna Nationalpark-Center, Rosendal

123

14 Der Steinpark, Rosendal

123

REGION OST – Aurland – Flåm – Hardanger – Voss

124

15 Hardanger und Voss Museum

124

16 Hardangervidda Natursenter, Eidfjord

125

17 Aurlandskoen

125

18 Fjordsafari

125

19 VisitFlåm

128

20 SOGNEFJORDEN

126

21 Nærøyfjorden

127

22 Nigardsbreen, Jostedalen

127

23 Urnes Stavkyrkje, Luster

127

24 Flåmsbana, Aurland

127 PLAN & BOOK:

visitBergen.com


Askvoll

118 REGION WEST

REGION WEST

Askøy | Fjell | Sund | Øygarden

Bulandet

Fure

Viken 611

E39

57

607

Salbu

Høyanger

Vadheim

Gåsvær

Nordeide Sula

Krakhella

ORDEN NEFJ SOG

Lavik 607

Daløy

Måren

E39

Rysjedalsvika

606

Ytrøy

ZWISCHEN KLEINEN INSELN UND SCHÄREN

Dale

Gjervik

Værlandet

Ortnevik

Rutledal

Hardbakke

Oppedal Bjordal Utvær Die westliche Umgebung von Bergen – mit Sotra, Øygarden und Askøy- befindet sich Nåra Sollibotn Brekke inmitten von kleinen Inseln und Schären und ist ein faszinierendes Reiseziel für alle die Skjerjehamn Flolid Steinsland aktive und erlebnisreiche Ferien möchten. Dort wo das Meer undEivindvik die Küste aufeinander treffen bietet die Natur einen herrlichen Kontrast: windstilles Mjømna Meer oder hohe Wellen. S T Ø L S H E I M E N Diese wunderschöne Umgebung ist leicht zu erreichen und bietet einen hervorragenden Matre Sløvåg Ausgleich zum Großstadtleben. Mo E39

570

Leirvåg

Fedje Sævrøy

Duesund

M od

E39

Masfjordnes

Foto: Øystein Eriksen

Foto: Gaute Hatlem

Die Region ist ein „Vergnügungspark“ mit zahlreichen Naturerlebnissen. Kommen und schauen Sie selbst! Hier können Sie nicht nur das Meer betrachten, sondern auch tauchen gehen. Entdecken Sie auf einem Tauchgang die aufregenden Tiefen des Meeres und bestaunen Sie dabei die verschiedenen Farben, Fischschwärme, Felsen, Schiffwracke und Pflanzen. Seien Sie auch bei einer Seeadler – Safari dabei und sehen Sie mit den eigenen Augen wie groß die Seeadler werden können. In einem Zapcat können Sie bei 60 km/h erleben wie rau die See sein kann. Hier draußen sind die Ferien voll gepackt mit spannenden, echten und erlebnisreichen Geschichten.

Lindås

565

Evange

Manger

EN

Tjeldstø

3

561

KYSTEVENTYRET

1

Sotra

Vaksdal

Botn

E16

Fy

Trengereid

Arna

BERGEN

Norheimsund

Tysse

7

48

24

Glesvær

Lonevåg 566

Kleppestø Straume

Telavåg

Stanghelle

Breistein

Askøy

Ågotnes

Dale

Osterøy

TE

Knarvik OS 567 Hamre Valestrand

2

Blomvåg

E16

D OR

J

RF

Øygarden

Flesland kai 555

5

Hjellestad

Venjaneset

Os

Mundheim Halhjem

Hufthamar

Bjørnafjorden

Austevollshella Møkster Litlakalsøy

Malknes Våge

Austevoll Husavik

49

Nymark

Tysnes

Nordtveitgrend 48

Varaldsøy 48

Gjermundshamn Vikane

Furebergfoss

Løfallstrand

Rosendal

Sandvikvåg Brandasund

48

Hatvik

Klokkarvik Krokeide

Marstein

Tørvikbygd Strandebarm

Eikelandsosen

E39

Foto: Gaute Hatlem

In dieser Küstengegend finden Sie wahrscheinlich die besten Rohstoffe für Meeresfrüchte. Fisch war schon immer die Existenzgrundlage für die Küstenbewohner. An der Südküste von Sotra können Sie im Panorama Hotell & Resort lokale Spezialitäten zu sich nehmen, während Sie die wundervolle Aussicht von der Dachterrasse aus genießen. Oder besuchen Sie Glæsvær, welches seit 1600 ein Fischerdorf und beliebter Treff-

N

Sletta

Hellesøy

Bekkjarvik

Die Region hat außerdem verschiedene Museen zu bieten, sodass jeder historisch Interessierte auf seine Kosten kommt. Die unterirdische Kriegsfestung in Fjell wurde zwischen 1942 und 1943 von der deutschen Besetzungsmacht erbaut. In der Ausstellung in Herdla erfahren Sie mehr über den deutschen Militärflugplatz. Herdla ist außerdem für sein spezielles Vogelleben bekannt und bietet zudem hervorragende Wanderungen und Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung.

n

Eksingedalen

569

Lindås

Hellisøy fyr

al e

Mostraumen

57

Dimmelsvik

Fitjar

Hodnanes

Jektevik

Uskedal Herøysund

punkt ist. Das Glæsvær- Café istE39mit originaler 545 Nordhuglo Sunde Stord ausgestattet Einrichtung ausRubbestadneset dem Jahre 1900 Ranavik Utåker und dient heute als Lokal für KunstausstellBømlo Matre Halsnøy Leirvik Fjelberg ungen, als Konzertbühne und als Geschäft. Sydnes Kuleseid Unabhängig davon, was Sie hier draußen Borgundøy Skånevik Valevåg Mosterhamn erleben möchten, bekommen Sie ein Etne 541 Utbjoa einzigartiges Erlebnis vom Meer, der Natur 543 E39 Langevåg und der Küstenkultur. Husnes

Espevær

Buavåg

Ølen

E134 Sandeid 541 TRANSPORTMÖGLICHKEITEN To Stavanger 46 IN DER REGION: Vikedal Auto: • RV 555 von Bergen, Richtung Westen. 513 Boot: • tägliche Bootsverbindung zwischen E134 HAUGESUND Bergen, Askøy und Knarvik vom Strandkaiterminalen. Bus: • lokale Busverbindungen, siehe www.skyss.no

gültig für den Bus innerhalb der Region Weitere Informationen erhalten Sie auf www.kysteventyret.no

Ropeid 46


DID YOU KNOW? Restaurants

REGION WEST 119

Here is there for more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae Auch in der Wintersaison vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

FESTUNG FJELL

– eine Abt. von Museum Vest

Während der deutschen Besatzungszeit war diese Festungsanlage die größte Verteidigungsanlage in Norwegen. Gebaut wurde sie 1942-1945, um die Fahrrinne nach Bergen hinein zu sichern. Das spannende kriegsgeschichtliche Gebiet ist ein beliebtes Wandergebiet, und das Café mit Panoramablick lockt viele Besucher aus Nah und Fern an. Über einen App erfahren Sie mehr über die Geschichte der Anlage. Bus Nr. 450-459. 3 km Fußweg ab Bushaltestelle.

Festningsvegen, NO-5357 Fjell

(+47) 53 00 61 20

fjell@museumvest.no

1.9.-30.4. Sa-So 11-17 Uhr 1.5.-31.8. Di-So 11-17 Uhr NOK

100 0-12 Jahre Eintritt frei Mit der BergenCard freier Eintritt. 50% Ermäßigung beim Besuch mehrerer Museen im Zusammenschluss Museum Vest

museumvest.no

1

HERDLA MUSEUM – eine Abt. von Museum Vest Die Ausstellungen des Museums sind der Moräneninsel Herdla, dem deutschen Luftwaffenstützpunkt während des 2. Weltkriegs und der ungewöhnlich reichen Vogelwelt gewidmet. Im Hedla Fort ist das Wrack des deutschen Jagdflugzeuges Gul-16 ausgestellt. Sommersaison: Es werden Führungen durch die denkmalgeschützte Torpedobatterie angeboten. Wanderungen, Baden, Angeln und Vogelbeobachtung. NO-5315 Herdla

(+47) 53 00 61 30 / 97 09 47 29

herdla@museumvest.no

KÜSTENMUSEUM IN ØYGARDEN

1.3.-31.5.: So 12-17 Uhr 1.6.-14.8.: Di-So 12-17 Uhr 15.8.-31.8.: So 12-17 Uhr Sonst nach Absprache

NOK

40 freier Eintritt Gul-16-Ausstellung 30 Mit der BergenCard freier Eintritt. 50% Ermäßigung beim Besuch mehrerer Museen im Zusammenschluss Museum Vest

museumvest.no

2

– eine Abt. von Museum Vest

Erleben Sie Küstenkultur und Ausstellungen in einer authentischen Apr-Okt: So 12-17 Uhr 4. Mai-31. Aug: Mo-Fr 11-16 Uhr maritimen Umgebung. Erfahren Sie mehr über Fischerei und Sonst ganzjährig nach Vereinbarung Fischzucht und die Erdöl- und Erdgasförderung in der Nordsee. Wir schlagen vor, den Besuch mit einem Abstecher zum NOK Küstenmuseum: 70 freier Eintritt Beobachtungszentrum für Lachs und Forelle zu kombinieren. Boebachtungscenter: 100 75 Vermietung von Fahrrädern, Kanus und Ruderbooten. Film, Mit der BergenCard freier Eintritt ins Museum. Tagungsraum, Amphibühne, Café und Museumsgeschäft. 50% Ermäßigung beim Besuch mehrerer Museen Möglichkeiten zum Wandern, Angeln und Baden. im Zusammenschluss Museum Vest

Museumsvegen 9, NO-5337 Rong

(+47) 53 00 61 40

NORDSEEMUSEUM

kystmuseet@museumvest.no

museumvest.no

3

– eine Abt. von Museum Vest

1.5.-31.8.: Mo-Sa 11-16 Uhr Im Jahre 1942 wurde das Dorf Telavåg auf Sotra von der SS Feb.-Okt.: So 12-17 Uhr zerstört und die Bevölkerung deportiert. Anlass dafür waren Sonst nach Vereinbarung. der Tod eines norwegischen Agenten und zweier GestapoOffiziere bei einem Schusswechsel. Ausstellung: Die Telavåg- NOK 70 freier Eintritt unter 16 Jahren. Studenten und Tragödie und die illegale Nordseeverkehr während des Zweiten Schüler: 30. Gruppenpreise: 60 (mindestens 20 personen) Weltkriegs. Handy-App für die Kulturloipe. Filmvorführung Führung durchs Museum und Dorf: NOK 1000,-/Gruppe Mit der BergenCard freier Eintritt. 50% Ermäßigung beim halbstündlich. Panoramacafé/Geschäft. Besuch mehrerer Museen im Zusammenschluss Museum Vest 40 Min. Fahrt ab Bergen auf der Str. 555, Bus Nr. 450-459.

Telavåg

(+47) 53 00 61 50

nordsjofartmuseet@museumvest.no

museumvest.no

4

Mit der Bergens Card können Sie sowohl die Straßenbahn als auch die Busse im Zentrum und der Region gratis nutzen. PLAN & BOOK:

visitBergen.com


Florø

120 REGION NORD

REGION NORD

5

Krokane Stavang

Naustdal Askrova

et tn Jølsterva

E39

611

Svanøybukt

Nordhordland | Gulen

Førde 609

Moskog

13

Eikenes

Askvoll

KÜSTENPERLEN ZWISCHEN BERGEN UND DEM SOGNEFJORD Gjervik

Dale

Gaular

Viken

Værlandet

Es ist recht einfach nach Nordhordland zu gelangen. Verschiedene Aktivitäten und Abenteuerlust Bulandet Fure stehen dort ganz oben auf der Liste, denn die Natur bietet die besten Voraussetzungen dafürSalbuVerschiedene WassersportHøyanger egal ob Sie ruhigen oder rasanten Aktivitäten nachgehen möchten. Vadheim Gåsvær arten werden Ihnen ganzjährig angeboten. Ganz gleich wie rasant diese Aktivitäten sein sollen, Nordeide Krakhella Sula Wünschen erfahrene Wassersportler passen die Aktivitäten Ihren an. All das wird durch dasMåren interRysjedalsvika Ytrøy DEN FJOR nationale Ereignis, die „Nordic Oceansport Week“ („Havsportveka“), imLavik AugustSOabgerundet. G NE E39

57

607

611

E39

606

607

Daløy

Ortnevik

Rutledal Oppedal

Utvær

570

Mjømna

Im gesamten Nordhordland befinden sich Wanderwege für jeden Schwierigkeitsgrad. „Berg Fritid“ hat sich zum Ziel gesetzt, es einfacher, sicherer und amüsanter zu machen, sich als Tourist im Stordalen das ganze Jahr über aufhalten zu können und bietet deshalb ein großes Aktivitätsprogramm für alle Gruppen an. Ansonsten sind Stordalen, Modalen und Dyrkolbotn gute Ausgangspunkte für kurze oder längere Wanderung in Stølsheimen.

Steinsland

STØLSHEIMEN

Gulen

6

Matre

7

Sløvåg E39

Masfjordnes 57

Nesheim Eksingedalen

Evanger

8

EN

11

Øygarden

ER

T

Knarvik OS 567 Hamre Valestrand

Blomvåg 561

Dale

Osterøy

Stanghelle Lonevåg

9

566

Breistein

Askøy

Vaksdal

Botnen

E16

Fyksesund

Trengereid

Kleppestø

Steinstø

Arna

BERGEN

Norheimsund

Tysse

7

48

Tørvikbygd Strandebarm

Eikelandsosen

E39

Øystese

O

He

Jondal

Sunndal

55

Jektevik

545

Rubbestadneset

Stord

E39 Nordhuglo Sunde

Erleben Sie die phantastischen westnorwegischen Fjorde und Berge aus nächster Nähe. Machen Sie mit bei einer geführten Berg- und Langevåg Fahrradwanderung „In norwegischen Fußspuren“ oder bei aufregenden und spannenden Schluchtenklettertouren in luftigen Höhen. Als Eventunternehmen bereiten wir alles für Sie vor – ob Sie aufEspevær eine 541 Gebirgswanderung oder sich abseilen wollen, für eine Fahrradtour auf festen Wegen oder mit dem Mountain Bike. Im Winter veranstalten wir unsere Skischule im Skicenter Stordalen, und wir veranstalten Wanderungen mit Schneeschuhen und außerhalb der Loipen.

Langfoss

E134

Utåker

Halsnøy Fjelberg

Borgundøy Mosterhamn

Husnes

Ranavik

Leirvik

Kuleseid

541

Sydnes

Valevåg

Matre

Skånevik Etne

Utbjoa Ganzjährig geöffnet 543 E39 Rundwanderung „In norwegischen Fußspuren“ von Juni bis Sept. Buavåg Ølen Wenden SieE134 sich an uns für weitere Sandeid Infos und Buchung To Stavanger 46

Vikedal

Sauda

Ropeid

Sand

46 513

post@bergfritid.no

FJ

Furebergfossen

BERG FRITID – Aktiv in Matre und Stordalen

(+47) 410 47 109

ER

48

Hjellestad Glesvær TRANSPORTMÖGLICHKEITEN IN DER REGION: 555 Hatvik Klokkarvik Krokeide Venjaneset Os Expressboot – ganzjährig tägliche Abfahrten ab Mundheim Bergen, mit Halt in Lygra, Vardetangen, Frekhaug Halhjem Marstein Hufthamar und Knarvik. Nordtveitgrend Bjørnafjorden Varaldsøy Austevollshella 48 Auto:Møkster • E39 Richtung Norden von Bergen Malknes 48 Våge Austevoll Gjermundshamn Litlakalsøy – über die Nordhordlandsbrücke. Husavik 49 Nymark Bergen. Nur 30 min von Løfallstrand Bekkjarvik Vikane Tysnes Bus: • Lokale Busverbindungen – Rosendal Sandvikvåg www.skyss.no Dimmelsvik Uskedal Hodnanes gültig für denFitjar Bus innerhalb der Region Brandasund Herøysund

Bømlo

5984 Matredal

G

RD

Sotra Flesland kai

Voss

E16

RD

O FJ

Telavåg

n

Lindås

565

Ågotnes

al e

NORDHORDLAND

10 Sletta

Tjeldstø

M od

Mostraumen 569

Lindås Hellesøy

Mo

Duesund

Leirvåg

Fedje Sævrøy

Straume

Der „Tjorehagen“ auf Radøy ist einer der größten und schönsten Rhododendrongärten im ganzen Land. Die große Laufveranstaltung Knarvikmila, mit tausenden Teilnehmern aus der Region, findet jährlich statt. Auch die weite Landschaft, in Kombination mit einer herrlichen Stille, ist ein wichtiger Bestandteil des tollen Nordhordland- Erlebnisses.

Brekke

12

Manger

Entdecken Sie Nordhordlands Küsten- und Kulturlandschaft im Lyngheisenter. Das Center macht Sie mit der schönen und einzigartigen Natur bekannt, indem es Wanderungen, Ausstellungen und Filme anbietet. Zudem bietet Ihnen das 18-Loch Grün von Meland Golf eine besondere Herausforderung.

Sollibotn Flolid Eivindvik

AN

Skjerjehamn

Finden

E39

FO LG EF ON N

Der kurze Abstand zwischen dem Meer und den Bergen ist eine fürs Nordhordland typische Eigenschaft. Am äußersten Rand befindet sich das kleine Dorf Fedje, welches komplett vom Meer umgeben ist. Ein Besuch Fedjes ist ein Muss, egal wie das Wetter ist. Besichtigen Sie auch den Leuchtturm in Hellisøy oder machen Sie eine Wanderung entlang des „Nordsee“-Wanderweges. Nach der Wanderung können Sie leckere Fischsuppe in einem der Cafés genießen. Viele Cafés haben direkten Zugang zu den dafür benötigten frischen Rohstoffen.

Nåra

Bjordal

HA

Hardbakke

Bale

55

bergfritid.no HAUGESUND

E134

6


DID YOU KNOW? Restaurants

REGION NORD 121

Der Film «From Nordhordland

Auch in der Wintersaison with Love» auf for YouTube! Here is there more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

BJØRN WEST MUSEUM – Widerstandsmuseum in Matre – eine Abt. von Museum Vest Die Geschichte von der Guerillagruppe Bjørn West ist eine spannende lokale Kriegsgeschichte, die sich während der letzten Kämpfe in Europa im Jahre 1945 abspielt. Das Museum präsentiert Ausrüstung, historisches Bildmaterial und Filme, die auch Fragen hervorrufen. Nehmen Sie sich Zeit für eine Autowanderung mit 8 Infostopps bis nach Stordalen. Mit dem Auto: eine Stunde ab Bergen oder mit dem „Ekspressbus“.

5984 Matredal

(+47) 56 36 63 00

post@bjornwest.no

Mai, Juni, Sept.: Sa.-So. 11-17 Uhr Juli, Aug.: täglich 11-17 Uhr Sonst nach Vereinbarung

NOK

50 10 Gruppen NOK 30

bjornwest.no

7

LYNGHEISENTERET AUF DER INSEL LYGRA – Heidemuseum Infozentrum für die großflächigen Heidelandschaften an der Küste. Diese Heidelandschaft ist ein Landschaftstyp, der zu verschwinden droht. Sie können authentische Heidesorten erleben, die durch aktive Bewirtschaftung mit frei herumlaufenden Wildschafen, Heidebrennen und regelmäßigen Rückschnitten erhalten geblieben sind. Gute Wanderwege. Hochgeschwindigkeitskatamarane von Bergen: norled.no

Ytre Lygra, 5912 Seim

(+47) 56 35 64 10

post@lyngheisenteret.no

Apr.- Sept.: Mi.-Fr.: 11-15.30 Uhr So. 12-17 Uhr Sonst nach Vereinbarung.

NOK

50 20 Stud. und Rent. 30

lyngheisenteret.no

8

OSTERØY MUSEUM Bekanntes Freilichtmuseum mit Gebäuden aus dem 17. Jahrhundert bis 1920. Ausstellungen über die Fjordkultur in den Ortschaften nördlich von Bergen, mit besonderem Gewicht auf Bautraditionen, Handwerk, Hausgewerbe und Kleinindustrie. Sonntagscafé.

Sommersaison 01.06.-01.09. Di-Fr 10-15, im Juli 10-17 Uhr So 12-17 Uhr Angebote für Gruppen und aktuelles Programm unter www.muho.no NOK

Gjerstad

(+47) 56 19 34 40

osteroymuseum@muho.no

50 frei Stud. und Rent. 30

muho.no

9

WESTNORWEGISCHES EMIGRATIONSZENTRUM – Museumszentrum in Hordaland Zum Emigrationszentrum gehören die 1996 aus Nord-Dakota geholte und in Sletta wieder aufgebaute Emigrantenkirche und fünf Häuser vom Ende des 19. Jahrhunderts, die in der Emigrationsgeschichte eine wichtige Rolle spielen und ursprünglich aus Minnesota und Nord-Dakota stammen. Verschiedene Ausstellungen. Sletta auf der Insel Radøy an der Str. 565 etwa 50 Minuten Fahrtzeit nordwestlich von Bergen. Auswanderungsfestival vom 01. bis 03.07.

Sletta på Radøy

(+47) 55 25 18 09 / (+47) 56 37 20 00

So. 8.5. 12-15 Uhr (Saisoneröffnung) 03.05.-12.06. Sa. und So. 12-15 Uhr 14.06.-21.08. Di.-Fr. 12-17 Uhr Sa. und So. 12-15 Uhr Montags geschlossen. Sonst nach Vereinbarung.

NOK

55 Freier Eintritt Stud. 40 Gruppen 50

muho.no/vestnorsk-utvandringssenter

10

ÉCONOMUSÉE HILLESVÅG WOLLWARENFABRIK – Lindås Besuchen Sie die Handwerker bei Ihrer Arbeit im Familienunternehmen Hillesvåg Ullvarefabrikk. Seit dem 19. Jahrhundert werden hier Wollwaren hergestellt, und einige der alten Maschinen sind auch heute noch in Betrieb. Wir laden Sie ein zu einem informativen Spaziergang durch die Fabrik, wo Sie der Wolle vom Rohzustand bis zum fertigen Produkt folgen. Im Fabrikgeschäft gibt es eine große Auswahl an Hillesvåg-Strickgarn und Strickrezepten, Wolle zum Filzen und eine Reihe von Fertigprodukten bekannter Marken.

Lindås

(+47) 56 35 78 00

post@ull.no

Öffnungszeiten Geschäft: Montag-Freitag 9 – 16 Uhr Donnerstag 9 – 19 Uhr Samstag 10 – 14 Uhr Führung montags-freitags nach vorheriger Absprache.

ull.no

11 PLAN & BOOK:

visitBergen.com


122 REGION NORD / SÜD

Auch in der Wintersaison

GULEN TAUCHCENTER FJORDERLEBNISSE Brechen Sie auf in die Fjorde und besuchen Sie das Gebiet um Gulen. In diesen Landschaften bieten wir Ihnen ein breites Spektrum von Aktivitäten, und die Natur ist unser Spielplatz. Tauchgänge, Adlersafaris, Leuchtturmsafari, von Insel zu Insel, Fjordausflüge mit der Angelrute oder Wanderungen. Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten und genießen Sie die Landschaften, die seit Tausenden von Jahren kultiviert werden.

Glosvikveien 134, NO-5960 Dalsøyra

post@gulendykkesenter.no

Ganzjährig geöffnet Tauchen – Safari mit dem RIB Seeadler – Camp Gulen Der Wikingerort „Gulating“ Leuchtturmsafari – Wanderungen

gulendykkesenter.no

12

© Desire Westrate

DER STEINPARK – Rosendal Der Steinpark „erzählt“ die Geschichte über die geologische Vielfalt der Folgefonna-Halbinsel. Die Steinblöcke sind poliert worden, damit Farben und Strukturen der Gesteinsarten deutlich hervortreten. Eine Zeitachse informiert über die Entwicklungsgeschichte der Erde. Beim Eingang zum Steinpark steht das denkmalgeschützte Sägewerk Vangssago mit festen Sägetagen im Juli.

Rosendal

+47 476 27 878/53 48 42 80

turistinfo@kvinnherad.kommune.no

Ganzjährig zu allen Zeiten geöffnet

NOK Gratis 14


570

Mjømna

REGION SÜD

Vikafjell

STØLSHEIMEN

ævrøy

Leirvåg

E39

Masfjordnes 57

M od

al e

en E16

Nesheim

Vinje

Flåmsbana the Flåm Railway

Eksingedalen

Øvstebø

50

To Oslo

Oppheim

VOM Lindås MEER BIS ZUM GLETSCHER

REGION SÜD 123

Aurland

n

Mostraumen

569

en

Styvi Undredal

Myrkdalen Sunnhordland und die Kommunen Os, Fusa und StalheimSamnanger Mo

Duesund

or d

el

de

nn

r jo

ls tu

yf rø

Gudvangen

13

Matre

Sløvåg

æ N

rd a

Steinsland

E39

n

Brekke

fj nds

Sollibotn Flolid Eivindvik

Aurla

Skjerjehamn

Myrdal

Die Region südlich von Bergen – an der Mündung der Meeresarme Hardangerfjord und Bjørnefjord – ist 565 voller landschaftlicher Kontraste. Sie erstreckt sich von blank gewaschenen Inseln und Holmen vor der Lindås Evanger Hallingskeid Manger To Geilo, Voss Küste bis zu einigen Fjordlandschaften in ganz Westnorwegen mit majestätischen Bergen, E16 EN der schönsten ø Oslo D OR einem ergiebigen Binnenland. Von tausend Inseln an der Nordseeküste bis zum tiefen Fjorden und J F 13 572 Dale Osa den R Osterøy Finse TE Gletscher Folgefonna – dem drittgrößten Eismassiv in NorwegenUlvik – als Krönung eines Wunderwerkes Knarvik OS 567 Stanghelle Hamre ist eine vielfältige Region, in der Geschichte, Natur und Kultur ein harmonisches Ganzes der Natur. Valestrand Dies Granvin Hardangerjøkulen Lonevåg 561 bilden. Hier können Sie zwischen windgeschützten Schären baden, Bruravikauf ewigem Schnee Ski laufen, in 7 13 566 Vaksdal Breistein und im Meer Flüssen Forellen Seelachse fischen – Kvanndal und das alles an einem Tag! Botnen Askøy Eidfjord E16

Sletta

E16

Ågotnes

Fyksesund

Trengereid

Kleppestø

7

Steinstø

O FJ

RD

EN

Brimnes

Utne

7

Må bø dal Inmitten dieser einzigartigen en Kinsarvik und abwechslungsreichen Dyranut Herand Landschaften gibt es unzäh-To Geilo, Oslo 48 Sotra Lofthus Tørvikbygd Aga lige Möglichkeiten für aktive Ullensvang Flesland Strandebarm 48 kai elavåg E39 und spannende Ferien. Die Eikelandsosen Jondal Hjellestad 13 Glesvær 555 Region Sunnhordland bietet ein Hatvik Klokkarvik Krokeide Venjaneset dichtes Netz an Wanderwegen, Os Mundheim H A R D A N G E Rselbst, VIDDA und Sie entscheiden 550 N AT I O N A L PA R K Halhjem Trolltunga ob Sie in den Bergen, auf dem arstein Hufthamar 551 Nordtveitgrend Bjørnafjorden Sunndal Varaldsøy Gletscher an einem Fjord oder Austevollshella 48 Tyssedal Foto: JmNesse Møkster Malknes an der Küste entlang wandern 48 Våge Austevoll Odda Gjermundshamn Litlakalsøy möchten. Die Wanderwege sind Husavik 49 Nymark Løfallstrand nach verschiedenen SchwierigBekkjarvik Vikane Tysnes 13 14 13 keitsgraden eingeteilt. Noch Rosendal Sandvikvåg Kvinnherad Dimmelsvik intensiver erlebt man diese Skare Uskedal SUNNHORDLAND Jøsendal Fitjar Landschaften vom FahrradsatHodnanes Brandasund Herøysund Jektevik tel aus. Tosende Wasserfälle, Haukelifjell Husnes 545 Nordhuglo E39 RøldalsSchafsherden am Straßenrand, Røldal Sunde Haukeliseter Rubbestadneset fjellet Stord E134 der Salzgeschmack von der Ranavik Utåker Bømlo Matre nahen See. Der Radwanderweg Halsnøy National E134 tourist route Leirvik Fjelberg an der Nordsee entlang ist die Sydnes Kuleseid E16 13 Road number Borgundøy mit 600 km weltweit längste Skånevik Foto: Magne Ove Klepp Valevåg Tunnel 13 520 Mosterhamn Radwanderroute und verläuft Etne 541 Utbjoa Railway durch Teile von Sunnhordland. 543 E39 Sauda Langevåg Erleben Sie an einem Tag Ferry den Express 9boat Buavåg Schärengarten und am nächØlen Espevær 0 10 20km Hylen E134 Sandeid sten Fjord und Fjell. Hier sorgt 541 ® Adachi Map, 3DD AS To Stavanger die Natur dafür, dass Ihnen der 46 TRANSPORTMÖGLICHKEITEN IN DER REGION: Vikedal 13 Ropeid Atem stockt! Sand 46 Auto: • E39 Bergen – Stavanger. Verschiedene 513 Sehenswerte Reiseziele in Fährverbindungen – fjord1.no – E134 HAUGESUND der Region sind die Baronie norled.no – fosennamsos.no in Rosendal, die Ausstellung zur Christianisierung von Boot: • Sunnhordland-Bergen-Austevoll – Foto Ståle Sundfjord Norwegen im Moster Amfi norled.no und der Leuchtturm Ryvarden • Hardangerfjord Sightseeing ab kulturfyr. Die schönsten von der Natur geschafNorheimsund nach Eidfjord – norled.no fenen Sehenswürdigkeiten sind der National• Hardangerfjordekspressen Bergen – park Folgefonna und die Wasserfälle Langfoss Rosendal – rodne.no und Furebergfossen. Sunnhordland ist auch für sein blühendes kulturelles Leben mit Bus: • Kystbussen Bergen-Stavanger zahlreichen Museen, Ausstellungen, Festivals (Fitjar, Stord, Sveio) – kystbussen.no und Konzerten bekannt. Das ganze Jahr über • Haukeliekspressen Haugesund-Oslo gibt es die verschiedensten Veranstaltungen. Zentral in diesem Angebot ist das neue Kunst(Etne) – Haukeliekspressen.no und Kulturzentrum in Os mit einem ganzjährig • Lokale Busverbindungen – skyss.no vielfältigen Programm. gültig für den Bus innerhalb der Region Weitere Informationen erhalten Sie auf www.visitsunnhordland.no

Norheimsund

AN

7

G

ER

550

RD

Sørfjo rden

Tysse

Hardanger Folk Museum

HA

BERGEN

Øystese

Furebergfossen

FO NA LG TI EFO ON N AL NA PA RK

Straume

Arna

Låtefoss

Langfoss

PLAN & BOOK:

visitBergen.com


5

Naustdal

REGION OST

E39

611

Svanøybukt

5

Førde

609

Askvoll

Værlandet

55

604

Moskog

13

Aurland | Flåm | Voss | Hardanger Eikenes Dale

Gjervik

NIGARDSBREEN

et tn Jølsterva

Gaupne

Fjærland

rd

Askrova

124 REGION OST

JOSTEDALSBREEN

Skei

Stavang

Gaularfjellet

Viken

13

55

Hafslo

en

trafjo

Krokane

n

Florø

us

rla

mds fjor

611

E39

57

607

de

L AKTIV, GESUND UND SPANNEND Bulandet Fure Solvorn Ornes Die Umgebung östlich von Bergen – mit den Destinationen Hardanger, Voss æ und Flåm – Fj Sogndal Salbu Dragsvik Høyanger Hella Vadheim ist eine der Gåsvær meist anerkanntesten und markantesten die Norwegen der Welt zu bieten hat. Leikanger Nordeide Balestrand Bereits ab 1800 kamen Touristen aus ganz Europa nachMåren Hardanger. Heute wie damalsKaupanger sind dieMannheller Krakhella Sula Vangsnes Naturererlebnisse wie die Fjorde, Gletscher und Berge grandios. Voss liegt genauFodnes in Rysjedalsvika Wasserfälle, Ytrøy DEN R Lavik O J NEF der Mitte derDaløy berühmtesten Fjorde Norwegens: der Hardangerund der Sognefjord. Das hübsche SOG Ortnevik Frønningen Lærdal Vik Rutledal Håbakken Hardbakke Finden Örtchen Flåm befi ndet sich im Innersten eines Seitenarmes des Sognefjordes, welcher zu den Oppedal Bjordal Utvær weltlängstenNåra und -tiefsten FjordenBrekke zählt. Sollibotn 5

55

E39

55

606

607

57

al e

Nesheim

F

Knarvik OS

Vinje

or d

17

18 19

Flåm

E16

Aurland

Flåmsbana the Flåm Railway

Øvstebø

50

To Oslo

Oppheim Myrdal

Hallingskeid

To Geilo, Oslo

15

VOSS

13

572

Ulvik

Blomvåg Stanghelle Voss bietet Ihnen eine sehr aktive Umwelt an, in Hamre Granvin 15 Lonevåg Valestrand der Sie fantastische Erlebnisse von „einfach bis Bruravik Vaksdal Breisteinauf dem Kvanndal extrem“ erfahren können.Askøy Ob in der Luft, Botnen Brimnes Fyksesund Fluss, im Wald, auf dem Feld oder in den Bergen. N Trengereid Kleppestø DE Utne15 Steinstø Ågotnes OR Derzeitige Aktivitäten können sein: Tandem Øystese 15 Arna FJ R Straume Norheimsund E Kinsarvik G Fallschirmspringen, Rafting, paddeln, Tysse BERGENBerg15 Herand und Angelturen, Golf, Radfahren und Wandern. Sotra Lofthus Tørvikbygd Aga Windtunnel und Kletterpark. Im Winter ist Voss 15 Flesland Strandebarm kai Telavåg Eikelandsosen HARDANGER Jondal ein Dorado für Skifahrer. Hjellestad

Osa

Finse

567

561

Hardangerjøkulen

7 13

566

E16

7

Eidfjord

16

7

Hardanger Folk Museum

Må bød ale

550

RD

To Geilo, Oslo

HA

48

n

Dyranut

AN

7

48

555

Sørfjo rden

E39

Glesvær

en

Styvi Undredal

Vossevangen

Dale

Osterøy

rd

E16

Evanger

E16

R TE

jo

Myrkdalen Stalheim

n

565

yf rø

Gudvangen

13

Eksingedalen

569

Øygarden

e

n

M od

E39

æ N

Vikafjell

570

fj nds

Steinsland

In Hardanger finden Sie ein breites Angebot STØLSHEIMEN Mjømna an Aktivitäten, tolle Museen und spannende Naturerlebnisse. Erleben Sie die totale Stille aufMatre Sløvåg Mo der Hardangervidda oderLeirvåg unternehmen Sie eine Duesund Fedje Sævrøy Gletscherwanderung. Gehen Sie Skilaufen auf Mostraumen Masfjordnes dem Folgefonna oder kommen Sie nah heran an Lindås einen der schönsten Wasserfälle Norwegens. Sletta Hardanger ist Hellesøy bekannt für sein Cidre und seine Lindås Früchte. Im Sommer werden die Früchte häufi g Manger EN Tjeldstø RD an kleinen Ständen am Straßenrand verkauft. JO

E39

Flolid Eivindvik

rd al st un ne le n

Aurla

Skjerjehamn

Hatvik

Klokkarvik Krokeide

13

Venjaneset Os Umgeben von steilen Bergen, eindrucksvollen Mundheim HARDANGERVIDDA Wasserfällen und engen Tälern, ist Flåm N AT I O N A L PA R K Halhjem Trolltunga Marstein Hufthamar ein Paradies für diejenigen, die einzigartige Nordtveitgrend Bjørnafjorden Sunndal Varaldsøy Austevollshella Tyssedal Naturerlebnisse suchen. MøksterDie Flåmsbahn, die Malknes Våge Odda Gjermundshamn Sie vom Fjord auf denLitlakalsøy BergAustevoll bringt, wurde zu Husavik Nymark Løfallstrand einer der weltweit schönsten Zugreisen gekürt. Bekkjarvik Vikane Tysnes TRANSPORTMÖGLICHKEITEN IN DER REGION: Im Flåmsdalen gibt es zahlreiche Rosendal Auto: • RV 7 nach Hardanger – nationale Dimmelsvik Möglichkeiten zum Radfahren Sandvikvåg oder Wandern. Skare Jøsendal Uskedal Touristenstraße Flåm ist auch ein Ziel innerhalb derFitjar beliebtesten Hodnanes Brandasund Herøysund Jektevik • E16 nach Voss und Flåm Rundreise Norwegens- „Norwegen en Haukelifjell Husnes Nordhuglo RøldalsRøldal Sunde Haukeliseter miniature“. Rubbestadneset Zug: • Bergensbanen nach Voss und fjellet Stord Ranavik Myrdal (für die Flåmsbana) – Utåker Bømlo Matre Halsnøy National tourist route Leirvik nsb.no Fjelberg 550

551

48

49

Furebergfossen

FO LG EF ON N

48

13

Låtefoss

545

E39

Langfoss

E134

E134

Kuleseid

541

Borgundøy Mosterhamn

Sydnes

Skånevik

Valevåg

520

Etne

Utbjoa E39

E16

543

REGIONALMUSEUM HARDANGER UND VOSS Espevær Langevåg

Buavåg

Railway

mail@hardanger.museum.no

Ferry Express 9boat Hylen

Sandeid

541 Einblicke in die norwegische Geschichte, Kultur und Kunst, wie To Stavanger sie die Menschen geprägt hat. Schauen den Handwerkern 46 SieVikedal Ropeid bei den verschiedenen Arbeiten zu und genießen Sie die Sand 46 Schönheit der in die Landschaft 513 eingebetteten Museumsbauten. Aktivitätsangebote für die ganze Familie. Wir lassen Geschichte E134 HAUGESUND lebendig werden und zeigen Sie im Kontext der Gegenwart. Gute Museumsgeschäfte und Cafés mit herrlichen selbst gebackenen Backwaren. Herzlich willkommen!

(+47) 40 43 41 00

Tunnel

13

Sauda

Ølen

E134

Road number

13

0

10

20km

Mai-August: täglich 10-17 Uhr ® Adachi Map, 3DD AS Für Nebensaison siehe Website 13

NOK

hardangerogvossmuseum.no

Eine Eintrittskarte für alle acht Museen:190. Einzelticket 90 unter 7 Jahren Eintritt frei 15


DID YOU KNOW? Restaurants

REGION OST 125

Here is there for more details Uptaqui nit,room nimo voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae Auch in der Wintersaison vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

EIN MODERNES BESUCHERZENTRUM FÜR DIE NORWEGISCHE NATUR, KLIMA UND UMWELT

Hardangervidda Natursenter Eidfjord, N-5784 Øvre Eidfjord, Norway P +47 53 67 40 00 | www.hardangerviddanatursenter.no Folgen Sie uns auf Facebook! 16

Boot: • • • Bus: • •

Hardangerfjord Fjordcruise – norled.no Bergen-Flåm Rundtour Gudvangen-Flåm – visitflam.com lokale Busverbindungen – skyss.no Nor-way Bussekspress – nor-way.no

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.hardangerfjord.com www.visitflam.com www.visitvoss.no

ÉCONOMUSÉE AURLANDSKOEN – Aurland Der Aurlandschuh, oder Penny Loafer, wird seit den 1930ern produziert. Treffen Sie die Schuhmacher, folgen sie den Produktionsschritten und entdecken Sie, wie die Aurland Schuhfabrik traditionelles Handwerk und Wissen der Schuhmacherei im produzierenden Museum am Leben erhält. Die klassische Version des Penny Loafers ist immer noch ein Verkaufsschlager, aber moderne und kräftige Farben werden immer populärer.

Aurland

(+47) 57 63 32 12

post@aurlandskoen.no

Ganzjährig: Mo.-Fr. 08.00-16.00 Uhr Juni-Sep Mo.-Fr. 09.00-17.00 Uhr Mai-Nov Sa. 10.00-15.00 Uhr Führungen außerhalb der Öffnungszeiten können vereinbart werden.

aurlandskoen.no

17

FJORDSAFARI – Flåm Guideservice AS – Flåm Machen Sie mit bei einer Tour über den beeindruckenden Nærøyfjord und genießen Sie die großartige Natur auf einem unserer RIB-Boote. Unterwegs halten wir mehrmals an, um Ausschau nach Seehunden, Schweinswalen und Adlern zu halten. Besuchen Sie den kleinen Ort Underdal und probieren Sie den berühmten Ziegenkäse Underdalsosten. Wandertouren vom Fjord hinauf in die Berge. Radtouren auf der berühmten Bergstraße Rallarvegen oder Winteraktivitäten wie Schneeschuh-Touren oder Winterfjordsafaris. Alle Touren lassen sich nach persönlichen Wünschen gestalten. Herzlich willkommen!

Flåm

Buchung (+47) 99 09 08 60

post@flamguide.no

Feb.-Dez. tägliche Abfahrten Dauer ab 1,5 Std.

NOK

Ab 590 Kinderermäßigung 4-14 Jahre, unter 4 Jahren frei

fjordsafari.com

18 PLAN & BOOK:

visitBergen.com


126 SOGNEFJORDEN

Ve l k o m m e n t i l | W e l c o m e t o | W i l l k o m m e n a m | B i e n v e n u e à | W e l k o m a Herzlich willkommen am Sognefjord, dem König der Fjorde in Norwegen, mit den von der UNESCO ausgezeichneten Kultur- und Naturmonumenten Nærøyfjord und der Stabkirche Urnes. An den Ufern des

Nærøyfjorden (UNESCO) Foto: Katrin Moe

Nigardsbreen, Jostedalen Foto: Finn Loftesnes

1 Fjord: UNESCO Nærøyfjorden (1A), Fjærlandsfjorden (1B). 2 Gletscher (Breen): Jostedalsbreen (2), Nigardsbreen (2A), Bøyabreen (2B), Supphellebreen (2C), Bergsetbreen (2D), Austerdalsbreen (2E). 3 Wasserfälle (Fossen): Vettisfossen (3A), Feigumfossen (3B), Kjosfossen (3C), Kjelfossen (3D), Kvinnafossen (3F), Drivandefossen (3G). 4 Kirchen: UNESCO Urnes Stabkirche (4A), Borgund Stabkirche (4B), Hopperstad Stabkirche (4C), Kaupanger Stabkirche (4D), Undredal Stabkirche (4E), Hove Steinkirche (4F), St. Olafs Kirche (4G), Dale Steinkirche (4H), Gaupe alten Kirche (4I). 5 Wandern: Aurlandsdalen (5A), Utladalen (5B), Jotunheimen/Hurrungane (5C), Kongevegen (5D), Stølsheimen (5E), Rallarvegen (5F), Saurdal (5G), Molden (5H).

Anfahrt Von Bergen/Oslo: www.vegvesen.no und www.maps.google.no www.nasjonaleturistveger.no/en Von Bergen: www.norled.no Von Bergen/Oslo: www.nor-way.no Von Bergen/Oslo: www.wideroe.no Von Bergen/Oslo: www.nsb.no und www.visitflam.com Rundfahrten “Norway in a Nutshell”® und “Sognefjord in a Nutshell”®: www.fjordtours.no

Sognefjords liegen einige der wildesten und schö Landschaften Norwegens. Die Region überrascht d Besucher mit einer dramatischen Natur, einzigarti Attraktionen und vielen spannenden Aktivitäten.

Urnes Stabkirche, Luster Foto: Espen Mills

6 Attraktionen: Flåmsbahn (6A), Aurlandsskoen Schuhfabrikk (6B), Die norwegische Buchstadt (6C), Ciderhaus (6D), Ægir Brauerei & Pub (6E), Alte Lærdalsøyri Florø (6F), Jostedal Kraftwerk (6G), Anestølen Bauernbesuch (6H), Gallerie Walaker 300 (6I), Magische weisse Grotten (6J), Otternes Bauernhof (6K), Treppen in Høyanger (6L), Tindeweg (6M), Fridtjov die tapferen Statue (6N), Stegastein Aussichtspunkt (6O), Lærdalstunnel, weltweit längste Tunnel (6P), Kajak (6Q), RIB (6R), Rafting (6S), MotorikparkTM Lærdal (6T), Vesterland Dale Leikeland – Freizeitpark (6U), Juving (6V), ZIP-line (6W), Lustrabadet – Schwimmhalle (6X), Høyangerbadet – Schwimmhalle Flekke (6Y), Friluftsbadet – Freibad (6Z), Vikøyri historisches Ortszentrum (6AA). 7 Nasjonale Turistvegar: Sognefjellet (7A), Aurlandsfjellet (7B), Gaularfjellet (7C). 8 Museen: Die Heiberske Sammlungen – Norwegisches Volksmuseum (8A), Norwegisches Wildlachscenter (8B), Heggebøen Norwegisches Gletschermuseum (8C), Lavik Breheimsenteret in Jostedalen (8D), Oppedal Eisenbahnmuseum (8E), Kristianhaus,Boot und Motormuseum (8F), Høyanger Industriestadtmuseum (8G), Sognefjord Aquarium (8H), Norwegisches Matre Reiselebenmuseum (8I), Post und Telekommunikationsmuseum (8J), Munthehaus Haugsvær (8K), Safthaus (8L), Refsdal Kraftwerk 1913 (8M), Sogn Kunstzentrum (8N).

Flåmsbahn, Aurland Foto: Morten Rakke

Førd

Sande

Nordevik

B

en

Berg

Bjordal

Bergen

Matre

Øvreh Mo


DID YOU KNOW? Restaurants

SOGNEFJORDEN 127

Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

aan de | Bienvenido a | Benvenuti a

Sognefjorden

önsten die igen

Stryn Loen Skåla

Innvik

Alte Lærdalsøyri, Lærdal Utvik Foto: Magnhild Aspevik

Stegastein, Aurland Foto: Rolf M. Sørensen Lodalskåpa

Sandane

2

2C

Myklemyr

Dragsvik

Balestrand

Nuken

6Q

Hella

Leikanger

r den

Arna fj o

F

Finnabotn

8F

Vik

4C

4F Hove

Hopperstad Stavkyrkje

6F 6T 8B 8J 8N

d an

Lærdal

Styvi

6J

Gudvangen 3D

Myrkdalen

rd

6R 6Q 6E 8E

6Q 6B

6K

www.sognefjord.no

5A

Aurlandsdalen

ilo

Ge

ana 3C

Østerbø

50

l/

6A

Flåmsb

5F

slo

Tel +47-99231500 | info@sognefjord.no

Aurland

Flåm Stalheim

6O

n

le

ne

un

st al

Ho

Voss/ Bergen

6P

Stavkyrkje

52 l/O

n

Bakka

Borlaug

Go

7B

rd e yfjo rø Undredal Næ 1A Undredal 4E

5D

Steinklepp Borgund 5D Stavkyrkje

4B

rl

Au

Fresvikbreen

Maristova

Lærdalsøyri t lle

je

sf

Fresvik

5E

rnes Fage Oslo

Fodnes Vindedal

Vikafjellet

helland

Tindevegen

Tyin Naddvik

Mannheller

Haukåsen

Årdalstangen

Indre Offerdal

Arnafjord

Stølsheimen

6Z

53

Frønningen

steinkyrkje

13

5B

Øvre Årdal

4A

6U 8A Kaupanger 4D

6R 6AA 8M

e

st

Fimreite

Feios

den n

Lu

Urnes Urnes Stavkyrkje

Solvorn

3A

Hjelle

6M

8K

Kjørnes

55 Slinde

Kvamsøy

or

55

Kroken

Vettisfossen

Sogndal

3E

6N

fj

5H

6I

Hodlekve

3B

fjorde n

Hafslo Dalavatnet

Vangsnes

5G

i nn afjo rd

Ortnevik

6Q

rla

4G 8H 8I 6D 6R

55

Feigumfossen

Molden

Jotunheimen Nasjonalpark / National Park

Store Skagastølstind Hurrungane

5C

8L

Nes

Marifjøra

6H

53

Sørheim

4I 6X Høyheimsvik

Gaupne

Anestølen

s f j ord en

Fj æ

Farnes

8G

5

nd

Sværaskaret 6L 6Y

Høyanger

Sogne

4H

Luster

Berge

1B

7C

6R

er

Mundal

13

Moskog

Låne

Skjolden

6V

Veitastrondsvatnet

Fanaråken Turtagrø

Fortun

6G

Veitastrond

Fjærland

Berge

Fuglesteg

Leirdalen

Gaularfjellet

55

Mørkridsdalen

Jostedalen

8C 6C 6Q

Sognefjellet 7A

3F

2B 6W

Haukedalen

en

eg

sv

ell

efj

gn

So

Spørteggbreen

Gjerde

6S

/

im

he nd Tro slo O

Nørdstedalseter

8D

Tunsbergsbreen

Tungestølen

Supphellebreen

6Q

2A

Bergsetbreen 2D

breen 2E

Bøyabreen

Harbardsbreen

Styggevatnet

Nigardsbreen

Jostedalsbreen Nasjonalpark / National Park Austerdals-

Grovebreen

de

en

bre

als

ted

Jos

Skei

Lom

Breheimen Nasjonalpark / National Park

Snønipa

Byrkjelo

Måren

Gletschermuseum, Fjærland Foto: Norsk Bremuseum


128 REGION OST

Photo: Visit Flåm / M. Rakke, J. Akselsen, Marius Moldvær

19

BEGINNEN SIE IHRE REISE DURCH DIE FJORDE IM SCHÖNEN FLÅM Am Ende des Aurlandsfjordes, umgeben von faszinierender Fjordlandschaft und aufregender Natur, liegt der Ort Flåm. Planen Sie einen außergewöhnlichen Urlaub, egal zu welcher Jahreszeit, auf visitflam.com Flåmsbana – Die Flåmsbahn

Nærøyfjord – unter dem Schutz der UNESCO

Booking: www.visitflam.com E-mail: info@visitflam.com

Tel: (+47) 57 63 14 00

Das historische Fretheim Hotel


DID YOU KNOW? Restaurants

INFORMATION 129

Here is there more details Uptaqui nit,room nimofor voluptur, et veruptur si quaecae ni dendae vel inullestem volupta que voluptas eos magni nostrunt re sam iderunt delenimus.

WICHTIGE RUFNUMMERN

POLIZEI: 112 – FEUERWEHR NOTARZT: 113.

110 – KRANKENWAGEN/

BEREITSCHAFTSARZT, Solheimsgaten 9. (+47) 55 56 87 00. Immer geöffnet. ARZT: Volvat Medisinske Senter, Laguneveien 9. (+47) 55 11 20 00. ZAHNÄRZTLICHER BEREITSCHAFTSDIENST, Solheimsgaten 18 B (+47) 57 30 31 00. Wochentags 18–20.30 . Sa., So.- und Feiertage: 15.30–20.30. APOTHEKEN BEREITSCHAFTSDIENST: Apoteket Nordstjernen, Bergen Storsenter beim ZOB. (+47) 55 21 83 84. Geöffnet 08–23.30. So. und Feiertage 15.30–20.30.

BERGEN KOMMUNE – Rathaus Bergen, Lille

Lungegårdsvann.

05556. www.bergen.kommune.no

BERGEN OFFENTLIGE BIBLIOTEK (Stadtbibliothek)

INTERNET– BERGEN OFFENTLIGE BIBLIOTEK (Stadtbibliothek), Strømgt. 6 (E4). (+47) 55 56 85 00. Gratis Internet. In der Touristeninformation gratis WLAN

GELDWECHSEL

Die üblichen Währungen können in der Touristeninformation, auf dem Fischmarkt gewechselt werden. S. S. 9.

TELEFON – Vorwahl 00 + Landesvorwahl. Bergen vom Ausland:

+47 + Tel.Nr.

FJORD INFORMATION – www.fjordnorway.com ANSCHRIFT PUBLIKUM:

Touristeninformation, Strandkaien 3, NO-5013 Bergen, Norwegen (+47) 55 55 20 00. Fax: (+47) 55 55 20 01 info@visitBergen.com – www.visitBergen.com Siehe S. 8 und 9.

– Strømgaten 6 (E4). www.bergenbibliotek.no +47) 55 56 85 00. Mo.–Do. 10.–20 . Fr. 10 –16.30. Sa. 10–16. Sept-April auch sonntags geöffnet: 12-16 Uhr.

ELEKTRONISCHER NEWSLETTER:

Gratis Internet. WLAN. Musikabt. – (+47) 55 56 85 80. Mo.–Do. 10–20 . Fr. 10–16.30. Sa. 10–16. Sept-April auch sonntags geöffnet: 12-16 Uhr. Reduzierte Öffnungszeiten von ca. 15. Mai–ca. 31.Aug. Griegsammlung – Bitte wenden Sie sich an die Musikabteilung.

TOURISTIKBRANCHE UND PRESSE:

Bestellen Sie unseren Newsletter unter www.visitBergen.com

Bergen Reiselivslag, Slottsgaten 3, Postboks 4055 Sandviken, NO-5835 BERGEN, (+47) 55 55 20 10. mail@visitBergen.com www.visitBergen.com

OFFIZIELLER GUIDE FÜR BERGEN UND SEINE REGION 2016 Auflage: 500.000 Exemplare auf Norwegisch, Englisch, Deutsch und Spanisch. Herausgegeber: Bergen Reiselivslag. Produktmanager: Eirik B. Lervik, tel. (+47) 55 55 20 15 / 924 34 924. Anzeigen: annonse@visitbergen.com Layout: Knowit. Produktion: Frank Modahl Grafisk. Druck: Bodoni. Der Guide ist auf umweltverträglichem Papier im Januar 2016 gedruckt, für freie Distribution in Norwegen und im Ausland. Bergen Reiselivslag übernimmt keine Haftung für evt. Fehler oder für später vorgenommene Änderungen der erteilten Auskünfte. Photo credits See pages: Front page: Bergen Tourist Board / Robin Strand – p. 7: Bergen Tourist Board / Girish Chouhan – p. 8: Bergen Tourist Board / Robin Strand – p. 10: Lars Svenkerud, Skånevik Bluesfestival, Edvard Grieg Museum Troldhaugen – p. 11: Bergen Tourist Board / Oddleiv Apneseth, CH / Innovation Norway – p. 12: Bergen Tourist Board / Girish Chouhan, Frithjof Fure, Event1 – p. 13: Terje Rakke / Nordic Life – visitnorway. com (x2) – p. 14: Sverre Hjørnevik / Fjord Norway / Bergen Tourist Board / St Mary`s Church / Oddbjørn Wendelbo / Museum Vest / Hanseatic Museum (x2) – p. 18: Scott Sporleder / Matador Network / Fjord Norway – p. 19: Floyen.no / Sverre Hjørnevik – p. 24: Scott Sporleder / Matador Network / Fjord Norway – p. 25: Kaitlin Bailey / Matador Network / Fjord Norway – p.38: Bergen Tourist Board / Oddleiv Apneseth / visitBergen. com – p. 39: Vidar Langeland / Bergensavisen – p. 40: Bergen Tourist Board / Akvariefergen / Oddleiv Apneseth / Gjertrud Coutinho / Dag Fosse / Oddleiv Apneseth / Statens Vegvesen / Svein Magne Tunli / Espen Haagensen / Dag Fosse – p.41: Bergen Tourist Board / Matjaz Inthar, Bergen Tourist Board / Jan Løtvedt /AdO Arena – p. 42: Bergen Tourist Board / Oddleiv Apneseth, Fløibanen / Pål Hoff, Old Bergen Museum / Bergen City Museum, CH / Innovation Norway, Kristin Svarstad / Musica Nord – p. 45: Bergen Tourist Board / Linn Kjos Falkenberg, Bergen Art Museum, Barn I Byen / Kjersti Vik – p. 48: Bergen Tourist Board / Oddleiv Apneseth – p. 50: Bergen Tourist Board / Gjertrud Coutinho – p. 53: Bergen Tourist Board / Dag Fosse – p. 60: Svein Magne Tunli – p. 70: Bergen Reiselivslag / Espen Haagensen / visitBergen.com – p. 71: Bergen Reiselivslag / Espen Haagensen / visitBergen.com / Terje Rakke / Nordic Life AS / Fjord Norge AS, Terje Rakke / Nordic Life AS / Innovation Norway, Voss Rafting Senter – p. 72: Bergen Reiselivslag / Gjertrud Coutinho – p. 74: Bergen Reiselivslag / Eivind Senneset / visitBergen.com / – p. 75: Bergen Reiselivslag / Espen Haagensen / visitBergen.com / Kitchen & Table Bergen / Clarion Hotel Admiral – p. 84: Fjordline / Espen Gees – p. 86: Bergen Reiselivslag / Jan M. Lillebø / visitBergen.com – p. 92: Oleana – p. 93: Oleana – p. 100: Terje Rakke / Nordic Life AS / Fjord Norway – p. 101: Fish Market / Atle Kårstad, Eder Biesel Arkitekter – p. 114: Bergen Tourist Board / Robin Strand – p. 115: Dahle / Destination Hardanger Fjord AS, Paal Audestad / Fjord Tours

PLAN & BOOK:

visitBergen.com


Bergen – Stavanger – Hirtshals

Bergen Oslo Sandefjord Stavanger

Langesund Kristiansand

Strömstad

Hirtshals

13:30 Bergen

fjordline.com

OFFIZIELLER GUIDE FÜR BERGEN UND SEINE REGION - 2016 - DEUTSCH  

DAS TOR ZU DEN FJORDEN NORWEGENS. Hardanger | Voss | Flåm | Nor dhordland | Sunnhordland | Küstenabenteuer

OFFIZIELLER GUIDE FÜR BERGEN UND SEINE REGION - 2016 - DEUTSCH  

DAS TOR ZU DEN FJORDEN NORWEGENS. Hardanger | Voss | Flåm | Nor dhordland | Sunnhordland | Küstenabenteuer