Issuu on Google+

Ideal für die Abfüllung junger Weine und Crianzas. Die kolmatierten Naturkorken bestehen aus Naturkork und ihre Poren sind ausschließlich mit Naturkorkstaub gefüllt, was ihr Aussehen und ihre Leistung verbessert.

Kolmatierter Korken [ Technische Daten des Produkts ]

TESTS ABMESSUNGEN

PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN

Spezifikationen

MIKROBIOLOGISCH

VISUELL

ERHOLUNG

Für welche Weinarten empfehlen wir dieses Produkt?

Lieferbare Abmessungen: 49 x 24 mm 44 x 24 mm 39 x 24 mm

EIGENSCHAFTEN

SPEZIFIKATIONENS

Durchmesser

24.00 ± 0.40 mm

Länge

49.00 / 44.00 / 39.00 ± 0.50 mm

Ovalität

≤ 0.5 mm

Dichte

140 - 220 Kg /m3

Feuchtigkeit

5-8%

Auszugskraft

20.0 - 40.0 daN

Kapillareffekt

< 2.50 mm

Reststaub

< 0.003 g / Korken

Aerobische Bakterien

< 30 UFC / Korken

Hefen und filamentöse Pilze

< 10 UFC / Korken

Superior (S) (Oberklasse)

Wenn S > 10.00 % (hohe Qualität)

Central (C) (Mittelklasse)

-5 < S-I < 10

Inferior (I) (Unterklasse)

1 < 10 %

Venen

6-11 Venen

Sofort

≥ 88 % des Durchmessers

Nach 5 Minuten

≥ 93% des Durchmessers

Nach einer Stunde

≥ 95% des Durchmessers

Referenznormen: UNE 56924 / UNE 56927 / UNE56928 / UNE56929 / UNE 56930

FÜR DIE LAGERUNG EMPFEHLEN WIR …

FÜR DIE ABFÜLLUNG EMPFEHLEN WIR …

n Umgebungsbedingungen im Lager mit

n Die Einrichtungen sauber zu halten

Temperaturen unter 30 ºC und einer relativen Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 85 % aufrechtzuerhalten.

n Die Verpackungen nicht vor Benutzung der Korken zu öffnen.

n Bei den genannten Bedingungen eine maximale Lagerzeit von zwölf Monaten einzuhalten.

und chlorfreie Reinigungsmittel zu verwenden.

n Sicherzustellen, dass der Flaschenhals die Bedingungen der Norm DIN EN 12726 erfüllt.

n Die Füllhöhen einzuhalten, damit sich der Wein ausdehnen kann, ohne 0,2 bar Innendruck zu überschreiten. Bei 20 ºC darf die Luftkammer nicht weniger als 10 mm betragen.

n AFeuchtigkeit im Flaschenhals während der Abfüllung zu vermeiden.

n Den vom Hersteller empfohlenen Abfüllrhythmus einzuhalten.

n Den Umfang um maximal 33 % des Eingangsdurchmessers zu verringern.

n Sicherzustellen, dass keine Falten entstehen und der Korken mit dem Mündungsrand abschließt.

n Nach der Abfüllung noch fünf Minuten zu warten, bevor die Flasche umgelegt wird.


http://www.vinico.net/docs/TECHNISCHE_DATEN_kolmatierter