Page 1

Jahresbericht 2014

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark


Hauptamtliche PfarrerInnen

Amtsführende Pfarrerin ab 01.09.2014:

DI (FH) Mag.a Astrid Körner

Schulpfarrer bis 31.08.2014:

Mag. Jürgen Öllinger

Administration bis 31.08.2014:

SI Mag. Manfred Sauer

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

2


H t tli h MitarbeiterInnen Mit b it I Hauptamtliche Pfarrb端ro:

Ing. Christian Wiedenig (Amtsleiter)

Daniela Valentin (Sekretariat & Matrikenwesen)

Kirchenbeitragsstelle: Beate Aichholzer Annemarie Meixner

K端ster/Hausmeister: Gerhard Heinzl

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

3


Gemeindevertretung Neuzugänge: • Blümel Gertrude (seit 03 03.07.2014) 07 2014) • Brence Christa (seit 03.07.2014) • Astrid Körner, Dipl.-Ing.in (FH) Mag.a ( it 01 (seit 01.09.2014) 09 2014)

• • • • • • • Ausgeschieden: • Marschall M h ll Th Thomas (bi (bis 03 03.07.2014) 07 2014) • • • Wagner Doortje (bis 30.09.2014) • Weiß Klaus, Dipl.-Ing (bis 30.06.2014) • • Bestehend: • • Brugger Elfriede • • Cencic Sieglinde • • Faul Günter • • Filippitsch Rudolf • • Gäbler Hildegard •

Helsch Marianne Jonach Herbert Kohlmayr Eberhard, Dr., Kurator Maschke Kurt M k tti Eli Morokutti Elisabeth b th Naschenweng Karl Naschenweng Mathilde Ott Nil Otter Nils, D Dr. Plasounig Barbara Rainer Annemarie Schaubach Martina Scherzer Paula, Mag.a Seyfried Albrecht, Dipl.-Ing. Spendier Hella Tortschanoff Hedwig, Dr.in Wagner Gerfried Wiedenig Christian, Ing.

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

4


Presbyterium Neuzugang: • Astrid Körner , Dipl.-Ing.in (FH) Mag.a

(seit 01.09.2014)

Bestehend: • Cencic Sieglinde • Gäbler Hildegard • Helsch Marianne • Kohlmayr Eberhard, Dr., Kurator • Maschke Kurt • Seyfried Albrecht, Dipl.-Ing. • Tortschanoff Hedwig, Dr. Ausgeschieden: • Marschall Thomas • Wagner Doortje, Vize Kuratorin • Weiß Klaus, Dipl.-Ing.

(bis 03.07.2014) (bis 30.09.2014) (bis 30.06.2014)

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

5


Sitzungen Presbyterium

6x

Außergewöhnliche Sitzung des Presbyteriums

1x

Gemeindevertretung

6x

Kuratorium

40 x

Jour fixe Büro

13 x

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

6


Gemeindemitglieder A A.B. B 5.000,00 4.000,00 3 000 00 3.000,00 2.000,00 1 000 00 1.000,00 0,00 2010

2011

2012

2013

2014

• •

Veränderung in 2014 gegenüber Vorjahr: -32 G Gemeindemitglieder i d i li d H.B.: H B von 17 auff 13 gesunken k

Mitglieder A.B. u. H.B..: 4.764 (2013: 4.796 )

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

7


Zahl der KB-Pflichtigen KB Pflichtigen 4000 3000 2000 1000 0 2010

2011

2012

2013

2014

Veränderung in 2014 gegenüber Vorjahr: - 150

KB-Pflichtige 2014: 3.165 (2013 : 3.315 )

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

8


Ein und Austritte Ein160 140 120 100 Eintritte Austritte Abgang

80 60 40 20 0 2010

2011

2012

2013

2014

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

9


Zu und Wegz端ge Zu600 500 400 300 Zuz端ge Wegz端ge Differenz

200 100 0 -100 100 -200 2010

2011

2012

2013

2014

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

10


Taufen und Beerdigungen 80 70 60 50 Taufen Beerdigungen

40 30 20 10 0 2010

2011

2012

2013

2014

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

11


Trauungen 30 25 20 15 10 5 0 2010

2011

2012

2013

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

2014 12


Konfirmationen 90 80 70 60 50 40 30 20 10 0 2010

2011

2012

2013

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

2014 13


Kirchenbeitrag Mitglieder („Seelenzahl“) Beitragspflichtige in Zahlen Beitragspflichtige in Prozenten Befreit nach §18 („Sozialfall“) Aufkommen brutto Durchschnitt pro zahlendes GM Zustehende Einhebegebühr 29% Zuzüglich 15% Gemeindeumlage

2013

2014

4.796 3.315 69% 256

4.764 3.165 66% 229

338.866,67 € 343.625,00 € 110,78 € 117,04 € 98.271,33 € 50.830,00 €

99.651,00 € 51.543,75 €

Basisfinanzierung aus Kirchenbeitrag: 149.101,33 € 151.194,75€

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

14


Gottesdienste in der Kirche im Stadtpark

Sonn-/Feiertage

Teilnehmende TN Abendmahl GD Abendmahl TN

Summe aller GD Besucherdurchschnitt

2013

2014

67

64

10702 2157 1416

7305 1535 1011

145 74

142 52

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

15


Gottesdienste in den AuĂ&#x;enstationen 2013

2014

St Georgen St.

7

6

St. Jakob/R.

4

4

11

10

Summe:

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

16


Weitere Gottesdienste S h l Schulgottesdienste: di davon ökumenisch evangelisch

49 27 22

SchülerInnen: ca. 5.800

B Besondere d G Gottesdienste: tt di t ¾ ¾ ¾ ¾ ¾ ¾ ¾ ¾ ¾ ¾ ¾ ¾ ¾ ¾ ¾

19

Neujahrs GD Karfreitag 3x Ostern 2x Konfirmation Gruppe A Konfirmation Gruppe B Goldene Konfirmation /Pfingsten g Amtseinführung und Ordination Pfr.in Astrid Körner Reformationstag Ewigkeitssonntag 1. Advent Kinderweihnacht Christvesper Christmette Christfest ll Altjahressegen j g

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

17


Geburtstagskarten • • • •

Seit 2014 nur noch zu 20, 30, 40, 50 und 60+ Geburtstagen Monatlich ca. 150 Karten, die „posttaggenau“ versandt werden. Wesentliche Stütze der Öffentlichkeitsarbeit nach „Innen“. Ergänzt bei Jubilaren ab 65 mit Einladung zum Seniorennachmittag. Seniorennachmittag Sehr positive Rückmeldungen (Anrufe im Pfarramt, Emails, Spenden). Spenden) Titelbild seit Beginn von Asima Imamovic.

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

18


Ereignisse des Jahres

• • • • • • • • • • • •

3. Neujahrsempfang Schneechaos in Villach Evangelischer Ball „Schatzsuche“ Weltgebetstag Bachkantaten Frühling Goldene Konfirmation Abschiedsgottesdienst Pfr. Jürgen Öllinger Bachkantaten Herbst Ordination und Amtseinführung von Frau Pfr. Pfr in Dipl.-Ing. Dipl -Ing in (FH) Mag Mag.a Astrid Körner Erinnerung an das Novemberpogrom 1938 Theaterstück „Ankommen“ Russische Weihnacht mit den Zarewitsch Don Kosaken Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

19


3 Neujahrsempfang 3.

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

20


Evangelischer Ball •

Jährlicher Jäh li h Evangelischer E li h B Ballll d der Diözese Kärnten/Osttirol wiederum im Bambergsaal in Villach

Motto:

„Schatzsuche“ •

Verantwortlich seit vielen Jahren: Doortje Wagner

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

21


Goldene Konfirmation

• • •

Pfingstsonntag, 08. Juni 2014 Eingeladen war der Konfirmationsjahrgang 1964 Mit Superintendent Manfred Sauer Ein würdiger Empfang in der heutigen Gemeinde hat den Tag für die 9 ehemaligen Konfirmanden und Konfirmandinnen zu einer bleibenden Erinnerung gemacht Verantwortlich: Marianne Helsch (Recherche) & Veranstaltungsteam Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

22


Bachkantaten Frühling & Herbst ƒ

274 Gäste lauschten „Bach in Kärnten“

ƒ

Frühlingskantaten Gesamtleitung Michael Paumgarten

ƒ

Herbstkantaten Gesamtleitung Dr. Ortulf Prunner

ƒ

Weitere Informationen unter http://bachkantaten.wordpress.com

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

23


Ordination und Amtseinführung von Pfr.in Dipl.-Ing.in(FH) Mag.a Astrid Körner

G Gesegneter Zuspruch bei der t Z hb id

Ordination & Amtseinführung von Pfarrerin Astrid Körner

S Sonntag, t 26. 26 Oktober Okt b 2014 Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

24


Pogromgedenken Im Gedenken an die Pogromnacht von 1938 lasen in der Kirche im Stadtpark Yulia Ismaylowa und Felix Strasser Texte aus Dokumenten und Briefen Briefen. Begrüßung: Pfr.in Astrid Körner Kaddisch: Cornelia Bejach-Zucha j Musikalische Gestaltung: Jàn Kubis (Akkordeon). Fotoinstalltion: Hans D. Smoliner Veranstalter: Verein Erinnern (Ob a a s Haider) a de ) (Obmann: Hans Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

25


Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

26


BegrĂźĂ&#x;ungsdienst

Kurator Dr. Eberhard Kohlmayr Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

27


Begrüßungsdienst g g Seit Jahren bemühen sich die Mitglieder des Begrüßungsdienstes, mit den N Neuzugängen ä iin d der Pf Pfarrgemeinde i d iin K Kontakt t kt zu ttreten. t

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

28


Besuchsdienst

gg Elfriede Brugger Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

29


Besuchsdienst

• • • • •

Der Besuchsdienst wird vorwiegend von ehrenamtlichen Mit b it I MitarbeiterInnen getragen. t Besuch bei (älteren) Gemeindemitgliedern meistens an Geburtstagen Mitunter gibt es auch Anfragen / Wünsche Pro Monat werden in etwa 10-30 Menschen besucht Wir suchen dringend Menschen, die sich in diese wertvolle Arbeit einbringen möchten.

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

30


Bildung

g Hildegard G채bler Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

31


Bildung • •

Bei der Jahreshptvers. der Evangelische Akademie wurde ein kurzer Überblick über die Jahrestätigkeit gegeben. Für 2015, dem Jahr der Bildung, soll dieses Thema im Vordergrund stehen. Die bisherige Kooperation mit Suptur , Evangelischem Bildungswerk g und Diakonie de la Tour ist vorteilhaft und wichtig. g Eine neue Partnerschaft mit dem Evang. Kulturzentrum Fresach hat sich gut entwickelt , da Kultur- und Bildungsveranstaltungen dort durchgeführt werden können. Die EAK hat sich in den letzten drei Jahren einer Qualitätskontrolle unterzogen und ist somit die erste evangelische Institution Ö t Österreichs, i h die di iin di die Li Liste t d der Ö Ö-Cert-Qualitätsanbieter C t Q lität bi t d der Erwachsenenbildungseinrichtungen aufgenommen wurde.

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

32


Diakonie

Annemarie Rainer Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

33


Diakonie MigrantInnen •

V Verein i PIVA 65 Kurseinheiten: „Deutsch als Fremdsprache“ besonders für Frauen mit Kindern (Kinderbetreuung) TrainerInnen: Szilvia Rohn & Mag. Maria Neugebauer

Verein „Willkommen Nachbarn“ 15 Kurseinheiten: „Deutsch als Fremdsprache“ TrainerInnen: Kerstin Peer & Herwig Burian

Diakonische Zuwendungen • • • • •

€ 1567,65 Eingänge € 1582,50 1582 50 280 Gutscheine á 5 5,- & €182,50 €182 50 in bar Gespräche mit Hilfesuchenden Übernachtungs- und Waschmöglichkeiten Zuwendung in Form von Gewand und anderen Hilfsgütern

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

34


Ă–kumene

Pfr.in Astrid KĂśrner Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

35


Ökumene • • • • • • • •

Gebetswoche für die Einheit der Christen (19. – 27. 1.) Weltgebetstag der Frauen Villacher Brücke S h l tt di Schulgottesdienste t Bedingt Gottesdienste in Wohn- und Altersheimen Taizé Andachten Schulische Projekte Ehrungen & Eröffnungen

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

36


Ökumene

Zwischengemeindliche Zusammenarbeit in Villach • Kuratorium • fire-Abend fire Abend • Gebetswoche

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

37


GAV Sammlung GAV-Sammlung

Ing Christian Wiedenig Ing. Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

38


GAV Sammlung GAV-Sammlung

• € 2.024,- Gesamtbetrag • • • •

Hermine Feigenspan € 500,Karl Naschenweng € 240,Dipl.-Ing. Klaus Weiß € 850,Elisabeth Morokutti € 434,-

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

39


Gemeindezeitung „HotSpot HotSpot“

Pfr. Pfr in Astrid Körner und Ing. Ing Christian Wiedenig Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

40


Gemeindezeitung „HotSpot HotSpot“

• 5 Ausgaben pro Jahr (Sommerpause) • Druck 3500 Exemplare • Online zum Durchblättern • 1900,- Euro Kosten pro Ausgabe -abzüglich 400,- Euro Einnahmen durch Inserate • Redaktionsleitung Pfr.in Astrid Körner und Ing. Christian Wiedenig • Modernes Layout findet viel Anerkennung • Wirkungsvolle Öffentlichkeitsarbeit mit „Leistungsspiegel“ unserer Gemeinde • Thema und Inhaltliches zur geistlichen Erbauung • Einblicke und Einladung ins Gemeindeleben • „Begegnungsraum“ Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

41


Gottesdienste in Altersheimen

Pfr.in Astrid Kรถrner und Marianne Helsch Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

42


Gottesdienste in Altersheimen 2011

2012

2013

2014

9

9

-

11

R id Residenz Kursana K

11

8

6

8

PWH Schlossgasse

10

6

4

5

Pflegeheim Maria Gail

-

-

-

-

Caritas Haus Clara

-

-

-

1

APH St. Johanner H.

9

-

-

-

39

24

10

25

APH S端d

Summe:

APH=Altenpflegeheim, PWH=Pensionistenwohnheim Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

43


Gottesdienste in Altersheimen Gottesdienste in Tschinowitsch und Geriatrie/LKH Villach 2014 • 11 Gottesdienste im APS – Heim Villach Süd mit Abendmahl wenn möglich, gemeinsam mit Pfrin. i.R. Margarethe Sidorenko (mit Unterstützung einer Mitarbeiterin). • im Schnitt 25 TeilnehmerInnen • 10 Gottesdienste auf der Geriatrie, teilweise mit Abendmahl im Schnitt ca. 15-20 TeilnehmerInnen • Die Durchführung der Gottesdienste wird seitens der MitarbeiterInnen sehr gut unterstützt BesucherInnen werden abgeholt und in den Gottesdienstraum unterstützt. gebracht bzw. begleitet.

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

44


Homepage

Ing. Ing Christian Wiedenig Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

45


Homepage

Zugriffsstatistik: • ca. ca 5000 Besucher pro Jahr • 50% davon 1-10 Sekunden nur auf der Startseite um die täglichen Termine abzurufen. Meist Zugriff über Android (Handy) Ca. 250 Berichte und über 2000 Bilder. OKR Homepage: p g • 2 Jahre alt, muss aktiv geändert werden SUP Homepage: • Oster Gottesdienste waren nicht online • unsere Termine werden von uns selbst eingetragen

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

46


Jugend

Martina Schaubach Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

47


Kaffeestube

Sieglinde g Cencic Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

48


Kaffeestube

Die“ Kaffeestube“ wird durchschnittlich von 15 – 20 Leuten besucht, das sind eigentlich meistens Stammgäste Stammgäste. Wir richten immer die Tische für 30 Leute, die allerdings meist nicht alle genutzt werden. Leider hatten wir einmal gar keine Kaffeestuben-Gäste. Das war deprimierend, aber wir mussten es zur Kenntnis nehmen und die vorbereiteten Köstlichkeiten irgendwie versorgen. Bei den Besuchen unserer zwei Gastpfarrer war das Interesse etwas besser, aber die vorbereiteten Plätze reichten auch hier.

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

49


Konfi Arbeit Konfi-Arbeit

Pfr. Pfr in Astrid Kรถrner Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

50


Konfi Arbeit Konfi-Arbeit

• 39 KonfirmandInnen • 2 Gruppen • 14 Unterrichtseinheiten • Konfi Konfi-Freizeit Freizeit am Rojachhof • mit Diözesanjugendreferentin Kirsten Kemmerer

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

51


Krankenhausseelsorge

Hildegard G채bler Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

52


Krankenhausseelsorge

Hauptamtliche SeelsorgerInnen: Pfarrerin Mag Mag.a Birgit Meindl – Dröthandl und Pfr. Mag. Friedrich v. Scharrel für Villach und Klagenfurt Ehrenamtlich durch Pfr.i.R. Bernd Erich Helsch unterstützt Gottesdienste in der Kapelle des LKH Villach:

4

Zusätzlich für Sanatorium: Frau Heidrun Buchreiter und Frau Gudrun Potisk

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

53


Krankenhausseelsorge

Im vergangenen Jahr wurden zwei Sitzungen abgehalten und zwar am 04.02. und am 07.10.2014 In der ersten Sitzung ging es nicht nur um finanzielle Fragen, sondern auch Fort- und Weiterbildung von Mitarbeitern/Innen. In Villach haben zwei ehrenamtliche MA in der Privatklinik ihre Tätigkeit aufgenommen und es sollte auch Fr. Elfriede Brugger gg angesprochen g p werden,, um die Ausbildung g zur KH-Seelsorgerin zu absolvieren. In Villach sind letztendlich zu wenig MA für die EKS vorhanden. Wenn die Pfarrstellen in Villach-Mitte vollständig besetzt sein werden, wird Fr. Pfarrerin Meindl – Dröthandl den Kontakt zu den Pfarrern/innen aufnehmen.

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

54


Krankenhausseelsorge In der zweiten Sitzung ging es vor allem um die Schwierigkeiten in der Psychiatrie im LKH- Villach, wo eine Mitarbeiterin einfach hinauskomplimentiert wurde. Ursache war, dass eine kath. Patientin von einer evang. Seelsorgerin angesprochen wurde. - Seither ist es überhaupt in den Häusern der KABEG für die MA der Evang. Krankenhausseelsorge schwierig, an Namen evang. Patienten zu kommen. Die kath. KS wird als "Mitglied" betrachtet, die" Evangelischen" nur als Außenstehende. Es ist aber wichtig, dass Seelsorge am Krankenbett erfolgt. - Und so wird überlegt, die PfarrerInnen aufmerksam zu machen, wenn Gemeindeglieder ins Krankenhaus kommen, selbst oder die ESK zu verständigen, damit ein Besuch am Krankenbett erfolgen kann.

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

55


Kirchenmusik

Pfr.in Astrid Kรถrner und Hella Spendier Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

56


Kirchenmusik

• • •

• •

Geistliche Abendmusik: 8 Konzerte im Jahr 2014 2 Aufführungen von Bachkantaten. Andere Konzerte: zwei mal Don Kosaken, Orgelmärchen „Ein Königsschloss für die Musik“ Musik , Passion „Jesus Jesus und Pilatus“ Pilatus , Weihnachtliches Orgelkonzert, Chorensemble Villach Insgesamt 1505 Konzertbesucher Einbindung externer MusikerInnen in den Gottesdienst

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

57


Orgelverein

Hella Spendier Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

58


Seniorennachmittag

Marianne Helsch Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

59


Seniorennachmittag 11 Nachmittage g – im August g Sommerpause p immer Anfang Sept (nach der Sommerpause) erfolgt Einladung an alle regelmäßig kommenden Seniorinnen und Senioren Senioren..

Verantwortliches Team: • • •

Sieglinde Cencic Hilde Gäbler Bernd-Erich Bernd Erich und Marianne Helsch An Stelle von Ehepaar Weiß konnten wir Ehepaar Kohlmayr dazugewinnen und in unser Team holen... Wunderbar!

Viele unserer Besucherinnen und Besucher benötigen unseren 'Abholdienst‘. Hier vermissen wir natürlich Klaus Weiß, der dies immer mit viel Hingabe und Engagement g hat. organisiert Bisher schaffen wir es noch, aber auch mal ein Taxi einzusetzen, ist angedacht... Es kommen zwischen 15 und 20 Personen – ein fester Stamm sozusagen sozusagen. Dazwischen immer wieder mal Neugierige, die über den Geburtstagsgruß eingeladen werden und 'schnuppern'. Manche bleiben, manche schauen nur mal herein oder kommen auch in gewisser Regelmäßigkeit.. Herzlichen Dank an dieser Stelle an alle, die mithelfen, die Nachmittage zu organisieren und zu gestalten.

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

60


Seniorennachmittag Jahresprogramm •

Unser Programm 2014

Wir beginnen im Januar und huldigen auch dem Fasching – basteln lustige Hütchen – und • tanzen sogar – Lesen heiterer Geschichten • und Gedichte

Im Februar beschäftigen wir uns mit dem W l b Weltgebetstag der d F Frauen und d seiner i Geschichte, zeigen auch Fotos und informieren über das diesjährige WGT-Land Ägypten..(Helsch, Gäbler) im März gemeinsam mit dem Treffpunkt der Frauen: Märchenerzählerin Gudrun Rathke öffnet ihre Schatzkiste und erzählt Märchen und Geschichten aus aller Welt – und verzaubert uns alle. im April fällt unser Nachmittag auf Gründonnerstag, daher beschäftigen wir uns g ((Weiß/Helsch)) mit historisch wie theologisch diesem Tag.. im Mai machen wir einen Ausflug nach Fresach zur Ausstellung: „Die Hälfte des Himmels“ und erleben dort eine sehr schöne Himmels Führung durch die Ausstellung.

• •

Anschließend noch gemütliches Zusammensein beim Wirt. im Juni Verabschiedung von Ehepaar Weiß! im Juli die Geschichte des Kaffees (M.Helsch) i A im Augustt machen h wir i S Sommerpause endlich ist sie da: unsere neue Pfarrerin, wir lernen sie kennen und sie uns beim Seniorennachmittag im September. im Oktober sind wir Gäste im APS-Heim Villach Süd -toller Nachmittag – Bewohner machen für uns Programm und zeigen uns gemeinsames hinreißende Sitztänze – g Kaffeetrinken... im November fahren wir mit Sieglinde Cencic nach Kanada – sie zeigt Bilder von ihrer Reise im Juli/August Abschluss des Jahres im Dezember mit adventlicher Musik und Lesungen..

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

61


Treffpunkt der Frauen

Hella Spendier Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

62


Treffpunkt der Frauen

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

63


Adventauftakt Wiederum wurde das neue Kirchenjahr mit einem würdigen Adventsauftakt im Pfarrhaus gefeiert, zu dem auch erneut die Villacher Goldhaubenfrauen kamen.. Zum 1. Adventssonntag war alles sehr liebevoll vom „Treffpunkt der Frauen“ im Hyrenbachsaal gestaltet gestaltet. Zur Unterhaltung gab es Weihnachtsbasar, Bücherflohmarkt, Kaffee, Kuchen, Suppen sowie Singen Singen, Musizieren und Geschichten hören Viele TeilnehmerInnen brachten sich ein ein, erlebten die Gemeinschaft bei reich gedecktem Tisch und fanden auch die stillen Momente. Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

64


ViSta 2017

Gerfried Wagner Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

65


Das war unsere Ausgangslage – und vieles wurde in kurzer Zeit erreicht! Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

66


Workshop zum Reformationsjubiläum 2017 03.07.2104 mit 23 Teilnehmer/innen

Dimension „Freiheit & Verantwortung“ (44 P Punkte) kt ) • Wir haben Verantwortung für die Gesellschaft • Respekt und Toleranz gegenüber anderen Religionen/Glaubensgemeinschaften • Freiheit und Verantwortung sollen sich im Gleichgewicht befinden

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark


Workshop zum Reformationsjubiläum 2017 03.07.2104 mit 23 Teilnehmer/innen

Dimension „Gemeinschaft & Gleichberechtigung“ (40 Punkte) • Ist das A&O von Evangelisch Sein • Offen für die Verschiedenheit • Unsere Kirche ist offen; jede/r kann kommen • Gender & Diversity sind keine leeren Schlagworte

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark


Das Projekt ViSta 2017 • Gemeinsam mit Villach-Nord und Villach-St. Ruprecht • 3 Gemeindefeste mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten • Am 31.10.2017 großer Festakt im CCV mit Bischof Bünker, in Kooperation mit der Stadt und Land Kärnten • Start der Projektarbeit: Herbst 2015

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

69


Kuratorium

Kurator Dr. Eberhard Kohlmayr Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

70


Kuratorium

• •

Das Kuratorium versteht sich als eine Gruppe bestehend aus den KuratorInnen und deren StellvertreterInnen der Pfarrgemeinden g VillachStadt, Villach-Nord, St. Ruprecht und Bad Bleiberg, die sich ca. 5 mal pro Jahr trifft. Zweck ist der Erfahrungsaustausch g und eine bessere Zusammenarbeit z. B. beim Personaleinsatz im verwaltungstechnischen Bereich. Ein Ziel ist es auch, die Aktivitäten der Pfarrgemeinden schwerpunktmäßig zu zentrieren, um den Evangelischen im Villacher Raum attraktive Angebote anzubieten.

Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

71


Jahresbericht 2014 | Evangelische Pfarrgemeinde A.B. Villach-Stadtpark

72

Jahresbericht 2014 int klein  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you