Page 1

Vienna International

Magazine

ISSUE 27 Winter 2009

Grand Opening

Royal Spa Kitzbühel Hotel ´´´´´ Jochberg Ekaterinburg Zwischen Asien und Europa Between Europe and Asia Paris Winterwunderland A Winter Wonderland

Worldcup Winner 2009: Michael Walchhofer, A

Kochen wie die Chefs! Cooking like the chefs!

The Culinary World of Vienna International CZECH REPUBLIC | SAVOY HOTEL | PALACE HOTEL | LE PALAIS HOTEL | DIPLOMAT HOTEL | ANGELO HOTEL PRAGUE

| ANDEL’S SUITES | ANDEL’S HOTEL PRAGUE |

CHOPIN HOTEL | DVOŘÁK SPA HOTEL | ANGELO HOTEL PILSEN | SLOVAKIA | CHOPIN AIRPORTHOTEL | POLAND | CHOPIN HOTEL | ANDEL’S HOTEL ŁÓDŹ | ANDEL’S HOTEL CRACOW | JAN III SOBIESKI HOTEL | AMBER BALTIC HOTEL | KRASKÓW SCHLOSSHOTEL | GERMANY | ANGELO DESIGNHOTEL MUNICH | ANDEL’S HOTEL BERLIN | CROATIA | OPATIJA HOTEL | BRISTOL HOTEL | ASTORIA DESIGN HOTEL | APOKSIOMEN HOTEL | FRANCE | DREAM CASTLE HOTEL | MAGIC CIRCUS HOTEL | AUSTRIA | ROYAL SPA KITZBÜHEL HOTEL | MARTINS PARK HOTEL | LOIPERSDORF SPA & CONFERENCE HOTEL | CASTELLANI PARKHOTEL | BLUMENHOTEL | PANNONIA TOWER HOTEL | SENATOR HOTEL | RAINERS HOTEL | ROMANIA | ANGELO AIRPORTHOTEL | RUSSIA | LINER AIRPORTHOTEL | ANGELO AIRPORTHOTEL EKATERINBURG | ASTRUM HOTEL


Special Travel for Austrian Airlines-Passengers

Germany 1 .......... andel’s Hotel ´´´´s Berlin 2 .......... angelo Desinghotel ´´´´ Munich Czech Republic 3 .......... Palace Hotel ´´´´´ Prague 4 .......... Savoy Hotel ´´´´´ Prague 5 .......... Le Palais ´´´´´ Prague 6 .......... Diplomat Hotel ´´´´ Prague 7 .......... andel’s Hotel ´´´´ Prague 8 .......... andel’s Suites Prague 9 .......... angelo Hotel ´´´´ Prague 10 .......... Chopin Hotel ´´´ Prague Austria 11 .......... Rainers Hotel ´´´´ Vienna 12 .......... Senator Hotel ´´´ Vienna 13 .......... Castellani Parkhotel ´´´´ Salzburg 14 .......... Martinspark Hotel ´´´´ Dornbirn 15 .......... Royal Spa Kitzbühel Hotel ´´´´´ Jochberg France 16 .......... Dream Castle Hotel ´´´´ Paris 17 .......... Magic Circus Hotel ´´´´ Paris Poland 18 .......... Jan III Sobieski Hotel ´´´´ Warsaw 19 .......... andel’s Hotel ´´´´ Cracow 20 .......... Chopin Hotel ´´´ Cracow Romania 21 .......... angelo Airporthotel ´´´´ Bucharest Russia 22 .......... Astrum Hotel ´´´´´ Moscow 23 .......... angelo Airporthotel ´´´´ Ekaterinburg 24 .......... Liner Airporthotel ´´´ Ekaterinburg

VI Hotels / CUBE®

VI Projects / CUBE® Projects VI Destinations operated by Austrian Airlines

Vienna | Salzburg | Dornbirn | Innsbruck | Munich | Berlin | Paris

|


|

Check in for Austrian Airlines-Passengers

www.vi-hotels.com/AUA Wählen Sie für Ihren nächsten Aufenthalt eines der Vienna International Hotels & Resorts in den AUA Flugdestinationen zum Spezialkennenlernpreis für Austrian Airlines-Passagiere. For your next stay, choose one of the Vienna International Hotels & Resorts at an Austrian Airlines destination for a special introductory price.

Double Room

 VI Hotels  VI Hotels  VI Hotels

*

€ 130,€ 89,€ 69,-

Single Room

€ 115,-* € 75,€ 59,-

BUCHUNG: Die Check-In Aktion ist von 15. 12. 2009 – 14. 02. 2010 je nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung unter vi-hotels.com/AUA zu buchen und gilt für den Aktionszeitraum von 02. 01. – 31. 03. 2010. Zimmerpreise in EURO inklusive Frühstücksbuffet, Steuern und Abgaben. BOOKING The check-in offer can be booked from 15. 12. 2009 – 14. 02. 2010 at www.vi-hotels.com/AUA depending on availability at the time of booking and is valid from 02. 01. – 31. 03. 2010. Room rates are stated in EURO and include breakfast buffet as well as all duties and taxes. * Royal Spa Kitzbühel: -10% auf die aktuelle Tagesrate / -10% on actual daily rate

Business = Comfort Wählen sie aus einer Vielzahl von ansprechenden und maßgeschneiderten Konferenz-, Tagungs-, und Eventangebote der Vienna International Hotels & Resorts. Wir haben in jeder Destination das perfekte Tagungsangebot für Sie. Choose from a selection of attractive and tailor-made conference, meeting, and event offers at Vienna International Hotels & Resorts. At all of our destinations, we’ve got the perfect package for you.

Best Rate guaranteed Sparen Sie Zeit und Buchungsgebühren durch unsere verbindliche Bestpreisgarantie Save time and booking fees with our binding best rate guarantee.

Easy Online Booking Informieren Sie sich auf Seite 98 über das gesamte Hotelangebot der Vienna International Hotels & Resorts. Find out more on page 98 about the entire hotel offer of the Vienna International Hotels & Resorts.

Einfacher geht es nicht: Besuchen Sie unsere neue Booking Engine auf der VIWebsite: www.vi-travel.at. Mit den passenden Buchungscodes direkt bei den Packages im Angebotsheft „Selection“ ist Ihr Urlaub noch schneller gebucht! It doesn’t get any easier: visit our booking engine at www.vi-travel.at. With the booking code – found at each package in our catalogue of offers “Selection” – your holiday is booked in no time!

Prague | Warsaw | Cracow | Bucharest | Moscow | Ekaterinburg


WINTER 2009

VI-Coverstory

Munich, Germany BMW-Erlebniswelt Experience the World of BWM ______________ 50

Royal Spa Kitzbühel Hotel  Jochberg Zeitlose Eleganz & Luxus in den Kitzbühler Alpen Timeless Elegance & Luxury in the Kitzbühel Alps __________ 6

Berlin, Germany Berlin prickelt Sparkling Berlin ______________________________ 52

VI-Special

Paris, France Winterwunderland A Winter Wonderland _______ 60

Kitzbühel Dolce Vita im Schnee Dolce Vita in the Snow ______ 12 Bevorzugt Weiß A Preference for White ______ 16 The Culinary World of Vienna International Hotels & Resorts

Prague, Czech Republic Prag und die Tante Jolesch Prague and Aunt Jolesch ____________________ 64

Die Produktion The Production______________ 20

Cracow, Poland Krakau neu entdeckt Rediscovering Cracow ______ 66

Das Buch The Book ___________________ 24

VI-Destinations

Ekaterinburg, Russia Zwischen Asien und Europa Between Europe and Asia ___ 68

Vienna, Austria Alles Walzer! Nothing but Waltzes _________________________ 36 Burgenland, Austria Neusiedler See Der größte Eislaufplatz Europas Lake Neusiedl Europe’s Largest Ice Skating Rink _____________ 40 Carinthia, Austria Tapetenwechsel hilft der Kreativität A Change of Scenery Can Go a Long Way ___ 42 Salzburg, Austria Winterliche Impressionen in der Mozartstadt Winterime impressions from the town of Mozart ____ 44

Dornbirn, Austria Inatura – Natur und Technik erleben Inatura – Experience Nature and Technology _ 46

VI-Standards Editorial ______________________________________ 5 Newsflash __________________________________ 26 People: Günter Edlinger _____________________ 48 Hotel(t)räume / Hoteldreams ________________ 54 VI City Trip __________________________________ 58 Golf ________________________________________ 70 CUBE® ______________________________________ 70 VI-Travel ____________________________________ 72 Culture _____________________________________ 74 VI-Cuisine ___________________________________ 76 Weinland Österreich Serie Teil 8, Series Part 8 __ 80 Wellness & Relaxation _______________________ 82 VI-Inside ____________________________________ 92 Statement __________________________________ 97 Our Top-Addresses __________________________ 98

Impressum: Herausgeber, Medieninhaber, Verleger: Vienna International Hotels & Resorts; Redaktion und Texte: Monika Mühl; Gastjournalisten: Dr. Nora Dolanská, Konrad Holzer, Elisabeth Scheiring MSc, Mag. (FH) Sabine Hackl; Übersetzung: Christoph von Pohl; Coverbild: Michael Walchhofer/Brau Union Österreich AG; Bildquellen: Vienna International, Czech Tourism, Dreamstime, Shutterstock, Disney/Pixar, Österreichische Weinmarketing, Kitzbühel Tourismus, Tanzschule Hernals, Berlin Tourismus, BMW AG, Cube Hotels, Neusiedlersee Tourismus, Burgenland Tourismus, Inatura, Günther Edlinger, Salzburg Info, Bösmüller Print Management GmbH & Co KG, Beni Durrer, Vinoble, Tourismusamt Ekaterinburg, Savognin Tourismus im Surses; Gestaltung, Layout: Monika Mühl, grafik 0tc.; Druck: Bösmüller Print Management GmbH & Co KG, 2000 Stockerau; Verlagsadresse: Dresdner Strasse 87, 1200 Wien, Tel: +43-1-333 73 73, Fax: -73, Email: office@vi-hotels.com, www.vi-hotels.com. Preis- und Angebotsänderungen, Druck- und Satzfehler vorbehalten. Imprint: Editor, media owner and publisher: Vienna International Hotels & Resorts; Editorial staff and Text: Monika Mühl; Guest Journalists: Dr. Nora Dolanská, Konrad Holzer, Elisabeth Scheiring MSc, Mag. (FH) Sabine Hackl; Translation: Christoph von Pohl; Cover: Michael Walchhofer/Brau Union Österreich AG; Photographs: Vienna International, Czech Tourism, Dreamstime, Shutterstock, Disney/Pixar, Österreichische Weinmarketing, Kitzbühel Tourismus, Tanzschule Hernals, Berlin Tourismus, BMW AG, Cube Hotels, Neusiedlersee Tourismus, Burgenland Tourismus, Inatura, Günther Edlinger, Salzburg Info, Bösmüller Print Management GmbH & Co KG, Beni Durrer, Vinoble, Tourismusamt Ekaterinburg, Savognin Tourismus im Surses; Layout: Monika Mühl, grafik etc.; Printing: Bösmüller Print Management GmbH & Co KG, 2000 Stockerau, Publisher’s address: Dresdner Strasse 87, 1200 Vienna, Tel: +43-1-333 73 73, Fax: -73, Email: office@vi-hotels.com, www.vi-hotels.com. We reserve the right to change prices and packages without notice. Subject to possible misprints and setting errors.

4 | VI 27 Winter 09


Editorial Liebe Leserinnen und Leser,

Dear Readers,

Ende November war es soweit: Der neue, umfangreiche Bildband „The Culinary World of Vienna International Hotels & Resorts“ ist erschienen. Spezialitäten aus 36 Hotels – beinahe doppelt so viele wie in der ersten Ausgabe – stehen auf der internationalen Speisenkarte.

At the end of November, the time had finally come: the new and comprehensive cookbook “The Culinary World of Vienna International Hotels & Resorts” was published. The international list of dishes features specialities from 36 hotels, nearly twice as many as in the first edition.

Viele von Ihnen stellen sich vielleicht die Frage, warum eine Hotelgruppe selbst als Verleger tätig wird. Dies hat für uns zahlreiche Gründe. Erstens bleiben wir damit unserem Vorsatz treu, über den klassischen Hotelbetrieb hinaus zu agieren. Zweitens: Wir zeigen mit diesem Werk besonders die Professionalität und Kreativität unserer VI-Küchenchefs und ihren engagierten Teams. Und drittens trägt dieses Projekt positiv zur Vernetzung unserer Küchenchefs bei. Doch das Kochbuch ist neben dem bereits veröffentlichten Weinbuch nur eines von vielen kreativen Projekten, die in den letzten Monaten umgesetzt wurden. So haben wir zeitgleich bereits die vierte Edition unserer Lounge-CD – „The Motownstory“ – veröffentlicht. Kein geringerer als Leroy Emmanuel, eine Motown Legende, schrieb gemeinsam mit Mary Lamaro den Titelsong zu diesem Motown-Tribute-Album. Neben all diesen Entwicklungen haben wir auch in unserem Kernsegment wieder Neuigkeiten zu berichten. So eröffnet rechtzeitig zum Beginn der Wintersaison das 5-Sterne Royal Spa Kitzbühel Hotel – Tirols einziges Mitglied der Leading Hotels of the World. Darüber hinaus gibt es wieder viele interessante Berichte über unser buntes und abwechslungsreiches Portfolio von Reisedestinationen. Wählen Sie aus einem der speziell für sie zusammengestellten Angebote in der VI-Selection.

Rudolf Tucek Vorstandsvorsitzender CEO

Martin H. Lachout Vorstand Board Member

Isabella Hren Vorstand Board Member

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Winterzeit und freuen uns schon, Sie Anfang März in der geplanten Frühjahrsausgabe des VI-Magazins wieder über neue, interessante Reisethemen zu informieren. Rudolf Tucek Martin H. Lachout Isabella Hren für das gesamte VI-Team

Many of you will ask what a hotel group is doing in the publishing business. There are many reasons for this. First of all, it allows us to remain true to our goal of being more than just a classic hotel operator. Secondly, this work helps us to highlight the professionalism and creativity of our VI executive chefs and their dedicated teams. And finally, the project contributes to the networking and commu- nication among our executive chefs. But the cookbook is just one of many creative projects besides our previously published wine book which we have realised in the past few months. We have also issued what is already the fourth edition of our lounge CD – “The Motown Story”. The title song to this Motown tribute album was written by none other than Leroy Emmanuel, a Motown Legend, together with Mary Lamaro. Besides all of these developments, we also have some news to report from our core segment. In time for the winter season, we have opened the 5-star Royal Spa Kitzbühel Hotel, the only member of The Leading Hotels of the World in Tyrol. And once again, we offer you a number of interesting reports from our colourful and diverse portfolio of destinations and give you the chance to choose one of the packages we have put together just for you in our VI Selection.

We wish you a wonderful winter and look forward to telling you more about our new and interesting travel destinations in the spring issue of our VI Magazine which we plan to send out at the beginning of March. Rudolf Tucek Martin H. Lachout Isabella Hren on behalf of the entire VI Team

VI 27 Winter 09 | 5


AUSTRIA 6 | VI 27 Winter 09


Royal Spa Kitzbühel Zeitlose Eleganz & Luxus in den Kitzbüheler Alpen Timeless Elegance & Luxury in the Kitzbühel Alps

Rechtzeitig zur Wintersaison eröffnet das Hotel Royal Spa Kitzbühel seine Pforten. Das 5-Sterne-Luxushotel umgibt eine Aura purer Bergromantik, gepaart mit Wellness und Kulinarik auf höchstem Niveau. Just in time for the winter season, the Royal Spa Kitzbühel is opening its doors. The 5-star luxury hotel is surrounded by an aura of pure mountain romance, coupled with the best from the worlds of wellness and good cuisine.

VI 27 Winter 09 | 7


AUSTRIA - TYROL

as für den Einen die einsame Insel im Indischen Ozean darstellt, ist für den Anderen das Urlaubs- und Erholungserlebnis in den Alpen. Was wäre hier naheliegender als ein Aufenthalt im wohl mondänsten Wintersportort Kitzbühel, der seine Gäste mit einer fast kitschig wirkenden Landschaft überwältigt.

W

In Jochberg, nur sieben Kilometer von Kitzbühel entfernt und direkt am Einstieg zur Skischaukel, eröffnet nun das Hotel Royal Spa Kitzbühel. Einem direkten Start ins Schneevergnügen ganz ohne Anfahrt mit dem Ski-Shuttle oder auch dem sonst so oft bekannten Tragen der Skier steht somit nichts mehr im Wege. Abfahrten von insgesamt über 170 Kilometern auf präparierten und großteils beschneiten Pisten und 54 moderne Liftanlagen versprechen ein abwechslungsreiches Wintersportangebot. Eine Mischung aus modernem Design und traditionellem Tiroler Stil bestimmt die Architektur des neuen Hauses mit seinen 144 Zimmern und Suiten. Tradition, Regionalität und natürlich die Umsetzung der Anforderungen der Leading Hotels of the World garantieren ein Wohlfühlerlebnis der besonderen Art.

8 | VI 27 Winter 09

Alle Zimmer verfügen über einen Balkon mit dem bereits erwähnten, grandiosen Ausblick. Die großzügigen Suiten, ein besonderes Highlight des Hotels, sind im eleganten Tiroler Stil gehalten. Die Zimmergrößen variieren zwischen Superior (36 m²), Deluxe (44 m²), Junior Suite (55 m²), Suite (mind. 70 m²), Family Suite (88 m²) und Präsidenten-Suite (184 m²). Traditionelle Tiroler Rezepte werden im Hotel Royal Spa Kitzbühel neu interpretiert und mit Einflüssen aus der mediterranen Küche erweitert. Es erwarten Sie Genüsse à la carte, gehobene Halbpensionsmenüs, Tiroler Teezeiten, Frühstücksbuffets und Brunches, kongenial begleitet von großartigen Tropfen aus der hauseigenen Vinothek. Auch für das private Dinner stehen Räumlichkeiten zur Verfügung. Die mondäne Hotelbar mit Zigarrenlounge und Kamin lädt zum Verweilen ein. Die Veranstaltungsräumlichkeiten ermöglichen mit bis zu 767 Quadratmetern nicht nur einen Traumblick auf das Kitzbüheler Horn, sondern bieten für Anlässe von Präsentationen, Meetings und Incentives bis hin zur Hochzeit alles, was das Herz begehrt.


Mountain Health Spa - Heilsames aus der Natur Auch der 3.600 Quadratmeter große Mountain Health Spa bürgt für Exklusivität. Im Einklang mit der Natur und ihren Elementen steht die Heilkraft, die meditative Wirkung der Berge, die Energie von Wasser und Feuer im Mittelpunkt des Spa-Bereiches. Eingeteilt ist das Refugium der Sinne • in eine umfangreiche Sauna- und Bäderlandschaft auf drei Ebenen • einen großzügigen Relaxbereich mit Ruhezonen und Wasserbetten • Spa-Besonderheiten wie die Steinölsauna, Salzsauna, Lava-Sauna, 4-Senses Loungers, Holistic Cocooning, und die Anwendungsdampfsauna nach Hildegard von Bingen • einen Außenbereich mit Sonnenterrasse, Outdoor-Pool und Solebecken mit Schwebeliegen • einen Fitness- und Cardiobereich • und den eigentlichen Anwendungsbereich mit umfangreichen Treatments

Unterschiedlichste Anwendungs- und Wohlfühlprogramme mit hochwertigsten Produkten der international renommierten Marke Salin de Biosel bildet die Basis für alle Anwendungsbereiche. Die oberste Maxime ist dabei Zeit – unser kostbarstes Gut. Der Mountain Health Spa bringt Sie durch die speziell auf Sie abgestimmten Treatments und Rituale zurück zu sich selbst. Massagen, kosmetische Behandlungen, Bäder, Waschungen und Packungen runden das Angebot ab. Für exklusive Stunden zu zweit bietet Ihnen der Mountain Health Spa die einzigartig designten Private Spa Suiten: Crystal, Pearl und Kitz Spa Suite.

eaven on Earth: for some this is a lonely desert isle in the Indian Ocean; for others it is a holiday of rest and adventure in the Alps. And what better place to spend a holiday in the Alps than in the famous winter sports resort of Kitzbühel and its almost kitschy picture book landscape.

H

The Royal Spa Kitzbühel is opening in Jochberg, just seven kilometres from Kitzbühel and with direct access to

VI 27 Winter 09 | 9


AUSTRIA - TYROL

the Kitzbühel ski area. No ski shuttle, no dragging your skis through the streets – nothing stands in the way of immediate skiing fun. The 170-plus kilometres of downhill runs on perfectly prepared pistes and 54 modern lift facilities hold the promise of a varied and diverse winter sports offer. A blend of modern design and traditional Tyrolean style characterises the architecture of the hotel and its 144 rooms and suites. Tradition, local pride and the high standards one would expect of a Leading Hotel of the World are guaranteed to turn your stay into an experience to remember. All rooms feature a balcony with fantastic views. The spacious suites, a special highlight of the hotel, are appointed in an elegant Tyrolean style. Room categories include Superior (36 m²), Deluxe (44 m²), Junior Suite (55 m²), Suite (at least 70 m²), Family Suite (88 m²) and Presidential Suite (184 m²). The Royal Spa Kitzbühel reinterprets traditional Tyrolean recipes, expanding the range of local cuisine with Mediterranean influences. À-la-carte culinary delights await the guest as much as sophisticated half-board menus, Tyrolean tea times, breakfast buffets and brunches, accompanied by fine wines from the hotel’s wine shop. Private dining rooms are also available for a more personal dining experience. The hotel bar, with cigar lounge and fireplace, offers itself as a relaxed place to pass the time. The 767 m² event facilities are the perfect place for meetings, presentations, incentive events and weddings with a breathtaking view of the Kitzbüheler Horn.

This refuge for the senses is divided into • an extensive sauna and bathing landscape on three floors • a spacious relaxation area with quiet zones and waterbeds • special spa features such as mineral oil sauna, salt sauna, lava sauna, 4-senses loungers, holistic cocooning, and the Hildegard von Bingen steam bath • an outdoor area with sun terrace, outdoor pool and brine pool with floating couch • a fitness and cardio area • the treatment area with extensive spa therapies The basis for all treatments and wellness applications is formed by the quality products from internationally renowned brand Salin de Biosel. In all applications, we take our time – time is our most valuable asset. The Mountain Health Spa’s specially developed treatments and rituals help you find your way back to yourself. Massages, beauty treatments, baths, cleansings and packs complete the extensive offer. For an exclusive and intimate spa experience, the Mountain Health Spa also has uniquely designed Private Spa Suites: the Crystal, Pearl and Kitz Spa Suites.

Mountain Health Spa - The Healing Power of Nature An exclusive experience is also guaranteed in the 3,600 m² Mountain Health Spa, dedicated to nature’s healing power, the meditative effect of the mountains, and the energy of water and fire.

10 | VI 27 Winter 09

Kitzbüheler Straße 48, 6373 Jochberg Tel.: +43 5355 50100, Fax: +43 5355 50100 – 100 info@kitzbuehelroyalspa.com. www.kitzbuehelroyalspa.com


unique spa concepts are convincing

project development | design | realisation | management Schletterer is the leading Spa planning and Spa Consulting Company worldwide. We know what it means to create unique and profitable Hotel and Spa concepts for International Hotels, Medical Spas, Day Spas, Cruise Liners and Private Home Spas.

Head Office: Schletterer Wellness & Spa Design GmbH Bundesstraße 190 | A-6261 Strass im Zillertal t: + 43 5244 62005 | f: + 43 5244 62005 50 office@schletterer.com

We provide our clients with a ‘’trouble free package’’ which includes strategic concepts, feasibility studies, architecture & planning, interior design, realisation, M&E design and all necessary Spa Management Services as well as Spa Audits.

www.schletterer.com


AUSTRIA - TYROL 12 | VI 27 Winter 09


Kitzbühel Dolce Vita im Schnee | in the Snow Kitzbühel ist zum internationalen Treffpunkt der Society avanciert. Hier wurde das Skifahren „erfunden“, hier finden seit 1895 regelmäßig Skirennen statt. Ganz besonders hervorzuheben gilt es jedoch das seit Jahrzehnten wohl meistverfolgte Weltcuprennen auf der legendären Streif. Kitzbühel has become an international meeting place for high society. Skiing was “invented” here, and ski races have been held here regularly since 1895. Especially worth mentioning are the world cup races on the legendary Streif, which for decades have probably been the most watched world cup races.

och Kitzbühel übt nicht nur aufgrund seines großartigen Skigebiets mit 170 km schneesicherer Pisten für viele Menschen einen unwiderstehlichen Reiz aus. Die einzigartige Mischung aus Tradition und Zeitgeist lockt Skifahrer und Promis aus allen Ecken der Welt in das Tiroler „Städtchen“. Die überdurchschnittliche Zahl an Luxushotelbetrieben, die größte Dichte an Haubenlokalen und das unvergleichliche Après-Ski mit unzähligen Events lassen Kitzbühel den ganzen Winter hindurch zu Österreichs wichtigstem Treffpunkt der „Snow-Society“ werden. Kitzbühel ist durch seine Nähe zu Deutschland per Autobahnen einfach und vignettenfrei erreichbar. Von den nahen Flughäfen Salzburg und Innsbruck bringen Airport-Shuttles die Gäste nach Kitzbühel.

D

Die 700 Jahre junge Kitzbüheler Altstadt und ihre Feriendörfer Aurach, Jochberg und Reith sind eine Winterurlaubsdestination mit Weltruf. Beim Bummeln durch Tirols die Gassen entdeckt man immer neue internationale Designerboutiquen und Markenstores. Zu den ganz neuen Shoppingadressen in Kitzbühel zählen der Moncler-Flagship-Store, das Bogner-Haus, der Airfield-Flagship-Store und das Duvetica Kitzbühel. Das Bilderbuchambiente der Altstadt ist auch besonders für die gelebte österreichische Kaffeehauskultur, Kasinoabende und für die hochkarätige Haubenküche bekannt. Den ganzen Winter über ist Kitzbühel durch seine Sport- und SocietyEvents ersten Ranges in aller Munde: Advent am Hahnenkamm, Silvesterfeier in Jochberg, Dreikönigs-Trabrennen, der jährliche Snow Arena Polo World Cup und natürlich das Hahnenkammrennen, wo sich das internationale Who’s who der Highsociety ein Stelldichein gibt.

VI 27 Winter 09 | 13


AUSTRIA - TYROL

Romantische Kitzbühel Romantic City of Kitzbuehel

ut Kitzbühel’s irresistible beauty lies in more than its excellent ski area with its 170 kilometres of snow-sure runs. The unique mixture of tradition and contemporary zeitgeist draws skiers and celebrities from all corners of the world to this “little” Tyrolean town. The higher-than-average number of luxury hotels, the high density of gourmet restaurants and the incomparable après-ski featuring countless events and parties combine to make Kitzbühel Austria’s most important meeting place for “snow society.” Thanks to its proximity to Germany, the town is easily accessible by German motorway without having to purchase an Austrian toll sticker, and airport shuttles will transport guests to Kitzbühel from the nearby airports in Salzburg and Innsbruck.

B

Kitzbühel’s old town – 700 years young – and the holiday villages of Aurach, Jochberg and Reith are a worldrenowned winter holiday destination. Strolling through the streets and narrow lanes, you will come across more and more international designer boutiques and brand name stores. Some of the newest shopping destinations in Kitzbühel are the Moncler flagship store, the Bogner Haus, the Airfield flagship store and Duvetica Kitzbühel. The picturesque old town is also famous for its lively Austrian coffeehouse culture, casino evenings and top-class gourmet cooking. All winter long, Kitzbühel’s first-class sporting and society events make it the talk of the town: Christmas on the Hahnenkamm, New Year’s Eve in Jochberg, the Three Magi Harness Races, the annual Snow Arena Polo World Cup and of course the Hahnenkamm Race, where the international who’s who of high society come to show themselves.

14 | VI 27 Winter 09

Winter Events 2009/10 in Kitzbühel 03. – 24.12.2009 traditioneller Kitzbüheler Christkindlmarkt traditional Kitzbuehel Christmas market 31.12. & 01.01. Silvester und Neujahrsfeuerwerk New Year’s Eve and New Year’s Day fireworks 06.01.2010 Dreikönigsrennnen Three Magi Race 14. – 17.01.2010 Hypo Liechtenstein Snow Arena Polo World Cup 2010 22. – 24.01.2010 70. Hahnenkammrennen 70th Hahnenkamm Race


The only Leading Hotel of the World by Kitzb端hel www.kitzbuehelroyalspa.com


AUSTRIA - TYROL

Bergpanorama in Kitzbühel Mountain View in Kitzbuehel

Bevorzugt Weiß A Preference for White Kitzbühel – der Name steht für Wintersport und die Mythen und Legenden der internationalen Skiszene. Der Aufstieg von der kleinen Handelsstadt zur kosmopolitischen Weltstadt nahm dabei bereits vor über 100 Jahren seinen Anfang, als Franz Reisch mit seinen ersten Skiversuchen im Winter 1892/93 den Grundstein legte, der Kitzbühel schließlich zu dem werden ließ, was es heute ist. The name Kitzbühel is synonymous with winter sports, a place where the myths and legends of the international skiing scene were born. Kitzbühel’s rise from small market town to cosmopolitan meeting place started well over 100 years ago, when Franz Reisch’s first skiing attempts sowed the seeds for Kitzbühel to flower into what it is today. 16 | VI 27 Winter 09


VI 27 Winter 09 | 17


AUSTRIA - TYROL Zielgerade auf der Streif Downhill the Streif

ings um die Streif, den Hausberg und den Ganslernhang auf dem weltbekannten Hahnenkamm sorgen 170 km Toppisten und 33 km markierte Skirouten für ein abwechslungsreiches Skivergnügen nach individuellem Stil: Für Carver gibt es extrabreite Gipfelpisten, für Freerider Pulverschneehänge, für Rasante die weltbekannten Speed- und FIS-Strecken und für Familien oder Cruiser jede Menge gemütliche Hänge. Ein absolutes Muss für Snowboard- und Freeski-Freaks sind die Snowparks auf dem Kitzbüheler Horn (Snowpark Kitz-North) und auf der Hanglalm (Snowpark KitzSouth). Die spektakuläre 3S-Dreiseil-Umlaufbahn zwischen Hahnenkamm/Pengelstein und Jochberg/Resterhöhe macht seit 2005 den gesamten Skigroßraum bis nach Salzburg durchgehend befahrbar.

R

Die schneesichere Nordweststaulage sorgt für eine kompakte Schneedecke. Bei Bedarf kann mit über 700 Beschneiungshilfen der weißen Pracht auch etwas „nachgeholfen“ werden. Sobald man mit einer der 53 modernen Aufstiegshilfen den Gipfel des Genusses erreicht hat, warten prickelnde Herausforderungen, etwa die sieben Kilo-

18 | VI 27 Winter 09

meter lange Konditionsstrecke vom Kitzbüheler Horn, die legendäre Weltcupabfahrt auf der Streif oder der berühmte Ganslernhang. Beim Après-Ski werden nach Gondelschluss die Erlebnisse des Tages besprochen. Genau 116 Jahre ist es her, als sich Franz Reisch als erster Bewohner der Gamsstadt ein Paar 2,30 Meter lange Holzbretter unter die Stiefel schnallte, um mit ihnen das Kitzbüheler Horn hinab zu sausen. Auch wenn die meisten seiner Zeitgenossen den wagemutigen Ritt auf den Schneeschuhen für zu gewagt hielten, gab es schon bald zahlreiche Nachahmer und der Siegeszug des neuen Fortbewegungsmittels war nicht mehr aufzuhalten. Bis heute hat sich daran nichts geändert. Wenn Kitzbühel alle Jahre wieder sein weißes Winterkleid anzieht, dann lässt Reischs Freude am „weißen Rausch“ viele Besucherherzen höher schlagen. Große Schnee-Spektakel, darunter der Hypo Liechtenstein Snow Arena Polo World Cup und das legendäre Hahnenkamm-Rennen, begeistern die zahlreichen Gäste genauso wie das Feuerwerk von Wintersportmöglichkeiten, das die schneesichere Region zu bieten hat.


Bergstation Kitzbühel Mountain Station Kitzbuehel

ll around the Streif, the Hausberg, and the Ganslernhang on the internationally renowned Hahnenkamm, you will encounter some 170 km of top-quality downhill slopes and 33 km of well-marked cross-country routes offering diverse skiing adventures to suit every individual taste. Carvers will find extra-wide summit runs, for freeriders there are powder slopes, racers will appreciate the world-famous speed and FIS runs, and families or cruisers can take it easy on numerous relaxing slopes. An absolute must for snowboarders and freeskiing freaks are the snowparks on the Kitzbüheler Horn (Snowpark Kitz-North) and the Hanglalm (Snowpark Kitz-South). And since 2005, the spectacular triple-cable gondola between Hahnenkamm/Pengelstein and Jochberg/Resterhöhe has made the entire extended skiing area accessible all the way to Salzburg.

A

The northwest-facing slopes form an orographic barrier guaranteeing snow and ensuring an excellent snowpack. If necessary, however, more than 700 snowmaking stations can help “improve” the white wonder. Once you have used one of the ski area’s 53 modern lifts to reach the peak of

pleasure, exciting challenges await you, for instance the seven-kilometre training run from the Kitzbüheler Horn, the legendary World Championship run on the Streif, and the famous Ganslernhang. After the lifts have closed, skiers gather for après-ski to share the day’s experiences. It has been exactly 116 years since Franz Reisch became the first resident of Kitzbühel to tie two 2.3-metre long wooden boards to his boots in order to race down the Kitzbüheler Horn. Although most of his contemporaries found his audacious snowshoe ride a bit too daring for their taste, he was soon followed by countless imitators, and the newfangled form of transportation could not be stopped. In that sense, nothing has changed since then. Every year, once Kitzbühel has been coated in white, Reisch’s thrill from the “white rush” causes many a visitor’s heart to beat a little faster. The town’s many grand snow spectaculars, such as the Hypo Liechtenstein Snow Arena Polo World Cup and the legendary Hahnenkamm Race, enthral the town’s many guests just as much as the cornucopia of winter sport options offered by the guaranteed snow of this region.

VI 27 Winter 09 | 19


VI COOKBOOK

The Culinary World of Vienna International Hotels & Resorts Die Produktion | The Production Insgesamt wurden 188.000 Bögen Papier mit einem Gewicht von 17.250 Kilogramm zu 30 Paletten für das Innenleben des neuen exklusiven Bildbandes „The Culinary World of Vienna International Hotels & Resorts“ aufgewendet. In Summe ergibt diese Menge einen LKWTieflader mit Anhänger voll Papier für 7.000 Stück Bücher. A total of 188,000 sheets of paper weighing 17,250 kilograms and stacking up to 30 palettes were required for the making of the new, exclusive cookbook “The Culinary World of Vienna International Hotels & Resorts”. That translates to a flatbed truck with trailer full of paper for 7,000 books.

itte November war es soweit: Planmäßig erschien der neue kulinarische Bildband der Vienna International Hotelmanagement AG mit fantastischen Kreationen der VIKüchenchefs. Mit viel Dynamik und gemeinsamem Engagement wurden Rezepte erarbeitet, speziell für Hobbyköche adaptiert, fotografiert und auf 384 Seiten zu einem kulinarischen Meisterwerk zusammengeführt.

M

Insgesamt wurden für das Buch von der Konzeption bis zum Erscheinen nur zehn Monate aufgewendet. Unter der Schirmherrschaft von Rudolf Tucek, dem Vorstandsvorsitzenden der Vienna International Hotels & Resorts, erarbeitete Buchautorin Monika Mühl gemeinsam mit den VI-Küchenchefs und vielen professionellen Partnern im Bereich Fotografie, Grafik, Übersetzung und Druck das vorliegende Werk. Rezepte wurden erarbeitet, diskutiert und im Gesamtbild zu einer harmonischen Einheit zusammengestellt. Es folgte die Fotografie der einzelnen Speisen im Fotostudio Liesl Biber, einer der renommiertesten Foodfotografinnen

20 | VI 27 Winter 09

Österreichs. Die Küchenchefs reisten aus ganz Europa nach Wien, um ihre persönlichen Kreationen für das Buch perfekt vor der Kamera in Szene zu setzen. Zu jedem einzelnen Rezept wurden von Weinjournalistin und Buchautorin Dr. Christa Hanten amüsante und informative Rebsortenempfehlungen formuliert. Nach der professionellen Übersetzung in fünf Sprachen wurde Anfang Juli das Projekt Design- und Grafikspezialisten Stefan Wassak übergeben, der die erarbeiteten Texte und Bilder in dem kulinarischen Bildband gekonnt arrangierte. Anfang September wurde das ausgearbeitete Werk mit seinen fünf Sprachmutationen den Profis in der Lithografie der Druckerei Bösmüller übergeben. Über 500 Bilder wurden nochmals bearbeitet, um dem Betrachter ein einheitliches Bild zu bieten. Letzte Korrekturen wurden vollzogen und am 12. Oktober 2009 war es dann soweit: Die Druckmaschinen wurden aktiviert, die Farben nochmals abgestimmt und perfektioniert. Fünf Wochen später, Mitte November, erschien das langersehnte Buch: The Culinary World of Vienna International Hotels & Resorts.


1

2

3 Perfektion im Hunderstel-Millimeter-Bereich 1: Druckvorbereitung - Farboptimierung 2: persรถnliche Druckbogenkontrolle 3: elektronische Farbmessung Perfection to within a hundredth of a millimetre 1: Print preparation - colour optimisation 2: Personal inspection of the proof 3: Electronic colour measurement

VI 27 Winter 09 | 21


VI COOKBOOK

Druckbeginn mit Startbogen Printing begins with starter sheet

n mid-November, the time had finally come: right on schedule, Vienna International Hotelmanagement AG published its new cookbook featuring fantastic culinary creations by the VI head chefs. With plenty of dedication and an enormous team spirit, recipes were collected, adapted for the hobby chef, photographed and compiled to create a 384-page culinary masterpiece.

I

Only ten months were needed from the book’s conception to its publication. Under the patronage of Rudolf

Elektronisches Farbmanagement Electronic colour management

22 | VI 27 Winter 09

Tucek, the CEO of Vienna International Hotels & Resorts, book author Monika Mühl worked closely together with the VI head chefs and many professional partners in the fields of photography, graphic design, translation and printing to complete the finished work. The recipes were written, discussed and put together to create a harmonious whole. This was followed by a photo shoot of the individual dishes in the photo studio of Liesl Biber, one of Austria’s most renowned food photo-


Persönliche Feinabstimmung Personal fine-tuning

Teamwork für optimale Ergebnisse Teamwork for optimal results

Falzmaschine in Aktion Folder in action

graphers. For the shoot, the head chefs travelled to Vienna from all over Europe to prepare their personal creations directly for the camera. Meanwhile, wine journalist and author Dr. Christa Hanten formulated an amusing and informative wine recommendation for each individual recipe. Following the professional translation into five languages, the project was given to design and graphic specialist Stefan Wassak, who then skilfully arranged the finished text and pictures to create the 384-page product.

Druckbogen per Stunde Sheets per hour

In early September, the work was passed on in its five language combinations to the professional printers at Bösmüller. Over 500 images were reprocessed in order to provide a more harmonious picture. Final corrections were made, and on 12 October 2009 the printing machines were switched on and the colours adjusted one last time. Five weeks later, in mid-November, the long-awaited book was here: The Culinary World of Vienna International Hotels & Resorts.

Kontrollbogenentnahme Taking out the check sheet

Zusammenführung der gefalzten Bogen Bringing together the folded sheets

Fadenheftung - die optimale Buchfertigung Thread stitching – the optimal bookbinding technique

Termingetreues Lieferservice On-time delivery service

VI 27 Winter 09 | 23


VI COOKBOOK

The Culinary World of Vienna International Hotels & Resorts Das Buch | The Book „Mit großer Fingerfertigkeit spielen sie auf der kulinarischen Klaviatur – die Küchenchefs der VI-Hotels. Das neue Kochbuch verführt mit einer Auswahl ihrer Kompositionen zu einer Genussreise von der polnischen Bernsteinküste bis zur kroatischen Adria, von Paris bis Moskau.“ Dr. Christa Hanten, renommierte österreichische Wein- und Gourmetjournalistin.

„With grace and dexterity they demonstrate their culinary skill – the head chefs of the Vienna International hotels. The selection of gourmet compositions presented in the new cookbook takes the reader on an epicure’s journey from Poland’s Amber Coast to the Croatian Adriatic, from Paris to Moscow.“ Dr. Christa Hanten, renowned Austrian wine and gourmet journalist.

24 | VI 27 Winter 09

D

ie stetige Expansion der Vienna International Hotels & Resorts war Anlass dafür, bereits knapp zwei Jahre nach dem großen Erfolg des ersten Kochbuches einen neuen kulinarischen Bildband aufzulegen. Spezialitäten aus 36 Hotels – beinahe doppelt so viele wie in der ersten Ausgabe – stehen auf der internationalen Speisenkarte. Dem trägt auch die mehrsprachige Auflage Rechnung: Jeweils in Kombination mit Englisch ist das Buch auf Deutsch, Französisch, Tschechisch, Polnisch und Russisch erhältlich.

he constant expansion of Vienna International Hotels & Resorts prompted us to produce a new cookbook just two years after the great success of our first richly illustrated culinary guide. Inside, you will find an international menu of specialities from 36 hotels – nearly twice as many as were in the first edition. This richness and diversity is also reflected in the multilingual publication of the book, which will be available in English coupled with German, French, Czech, Polish or Russian.

Die Landkarte der Vienna International Hotels & Resorts lädt zu einer neuerlichen kulinarischen Reise durch Europas große Küchen ein: von Frankreich bis Russland, von der Ostsee bis zur Adriaküste. Vienna International präsentiert sich als internationaler Gastgeber und stellt seine jeweiligen Spitzen-Hotelküchen vor. Die kreativen Kompositionen tragen die persönliche Handschrift der engagierten Küchenchefs, serviert als mehrgängiges, multinationales Menü auf höchstem Niveau. Alle Rezepte sind praxiserprobt und für ambitionierte Amateure nachvollziehbar, ergänzt durch raffinierte Tipps der Profiköche und appetitanregende Fotos. Weinempfehlungen aus der österreichischen Sortenvielfalt begleiten jedes Rezept und sichern die perfekte Weinauswahl für einen gelungenen Abend.

The world of Vienna International Hotels & Resorts invites you to embark on another culinary journey through Europe’s great cuisines: from France to Russia, from the Baltic Sea to the Adriatic Coast. With this book, Vienna International presents itself as an international host while showcasing the top quality of its various hotel cuisines. Each composition bears the personal trademark of our dedicated executive chefs and is served as a multi-course, multinational menu of the highest quality. All recipes have been tried and tested and – combined with appetising food photographs and clever tricks of the trade – are easy to follow for the ambitious hobby chef. A wine recommendation from the great diversity of Austrian wines accompanies each recipe, guaranteeing the right choice of wine for a perfect evening.

Das Buch ist nicht nur eine schöne Erinnerung oder Mitbringsel von einer Reise. Es lässt den Aufenthalt auch mit Genuss nachwirken, wenn man eines der Rezepte zu Hause nachkocht. Hinzu kommt noch, dass Reiselustigen Appetit auf die Küchenkunst in den Vienna International Hotels & Resorts gemacht wird.

This book is much more than just a pretty souvenir. It allows you to enjoy the gourmet pleasures of your stay long after you leave – by trying out one of our delicious culinary compositions at home. And it can whet another keen traveller’s appetite for the culinary arts of Vienna International.

T


the culinary world of

vienna international Die exklusive Geschenksidee! Kochen wie die Chefs! Genießen Sie im neuen kulinarischen Bildband der Vienna International Hotels & Resorts Spezialitäten aus 36 VI Hotels auf 384 Seiten. Die kreativen Kompositionen tragen die persönliche Handschrift der engagierten VI-Küchenchefs, serviert als vielgängiges, multinationales Menü auf höchstem Niveau.

The exclusive gift idea! Cooking like the chefs! Enjoy the richly illustrated culinary guide of Vienna International Hotels & Resorts with an international menu of specialities from 36 hotels on 384 pages. Each composition bears the personal trademark of our dedicated executive chefs and is served as a multi-course, multinational menu of the highest quality.

nur/only €

39,-


NEWSFLASH

Hotel Palace Praha 100 Jahre | 100 Years Simply Red Party

26 | VI 27 Winter 09


R

oter Teppich, Bellboy, Scheinwerfer und große Abendroben ließen die opulente Party bereits von Weitem erkennen: Das 5-Sterne Hotel Palace Prag, eines der Leading Hotels of the World, gelegen im Herzen der Prager Altstadt, feierte sein 100-jähriges Bestehen! Resident Manager Kai Winkler begrüßte die geladenen Gäste persönlich. Zahlreiche Partner und Kunden waren der Einladung gefolgt.

ed carpet, bellboys, spotlights and long evening gowns – the lavish party could be seen from far away as the 5-star Hotel Palace Prague, a member of The Leading Hotels of the World, celebrated 100 years of hospitality in the heart of Prague’s Old Town! Resident Manager Kai Winkler was there to welcome the special guests in person, among them many business partners and regular customers.

Bei delikaten Köstlichkeiten – stilvoll angerichtet von den Küchenchefs aller Prager VI-Hotels – und Jazz-Musik vom Feinsten genossen die Gäste einen beschwingten Abend. Das Team des neuen Vienna International Sales Cluster Marketing rund um Monika Fiedlerová nutzte die Gelegenheit, sich vorzustellen. Höhepunkt des Abends war ein Gewinnspiel, bei dem tolle Preise, gesponsert von VI-Travel Prag und den VI-Hotels, verlost wurden. Ein fulminantes Rahmenprogramm und die gemütliche Atmosphäre ließen die Gäste bis in die späten Abendstunden verweilen.

The evening was one of music and good food, with festive jazz tunes and delicious delicacies prepared in style by the executive chefs of all the VI hotels in Prague. The team of the new Vienna International Sales Cluster Marketing, led by Monika Fiedlerová, used the occasion to present itself. The real highlight of the evening was a raffle with amazing prizes courtesy of VI Travel Prague and the VI hotels. The spectacular programme of activities, coupled with a cosy and comfortable atmosphere, made for top entertainment into the late evening hours.

R

VI 27 Winter 09 | 27


NEWSFLASH

Royal Spa Kitzbühel  Jochberg In Barcelona... aber nicht des Fußballs wegen In Barcelona... but not for football

Apoksiomen Hotel  Mali Lošinj Golden Flower Award an Mali Lošinj Golden Flower Award goes to Mali Lošinj

Zeitgleich mit den ersten Schneefällen in Kitzbühel/Tirol präsentierte Atomic Spanien gemeinsam mit Skistar Michaela Dorfmeister, Kitzbühel Tourismus und dem 5-Sterne Royal Spa Kitzbühel Hotel die aktuellsten Skimodelle der kommenden Saison in Barcelona.

Das kleine Städtchen Mali Lošinj im Süden der Insel Lošinj gewann den Golden Flower Award 2009. Insgesamt nahmen 5.700 europäische Städte am Wettbewerb teil, der in diesem Jahr in Cardiff stattfand. Die Jury zeichnete Mali Lošinj in den Kategorien Sauberkeit und Umwelt, Erhaltung des historischen und kulturellen Erbes sowie der Investition in Jugendarbeit mit der Goldmedaille aus.

Just as the first snows were falling in Kitzbühel in Tyrol, the Spanish subsidiary of winter sport gear manufacturer Atomic, ski star Michaela Dorfmeister, the Kitzbühel tourist office and the five-star Royal Spa Kitzbühel Hotel were in Barcelona to present the latest ski models for the coming season.

The little town of Mali Lošinj in the south of Lošinj Island has won the 2009 Golden Flower Award. A total of 5,700 European towns participated in the contest, held this year in Cardiff. The jury gave Mali Lošinj the gold medal in the categories of cleanliness and environment, cultural and historical heritage preservation, and investment into youth work.

FK Roter Stern Belgrad & Diplomat Hotel Team

28 | VI 27 Winter 09

angelo Designhotel Munich PUR im angelo Designhotel München Pur at the angelo Designhotel Munich

Diplomat Hotel  Prague Vom Fußballfieber befallen Suffering from football fever

Nach dem Motto „Komm mit mir ins Abenteuerland – auf deine eigene Reise – deine Fantasie schenkt dir ein Land“ verzauberte Hartmut Engler (PUR) die Gäste der United People Charity Night im GOP Varieté-Theater in München. Das angelo Designhotel München hatte die große Ehre, die Musiker willkommen heißen zu dürfen.

Die Fußballstars des FK Roter Stern Belgrad logierten Mitte August im 4-Sterne Hotel Diplomat in Prag. Das international bekannte Fußballteam kam anlässlich des Spiels gegen SK Slavia Prag in die Moldaumetropole. Das Team logierte während der Vorbereitungstage und bis nach dem Match im Hotel Diplomat.

Right in line with the lyrics by German pop band Pur (“Follow me to the land of adventure/on your own journey/a land of your fantasy”) lead singer Hartmut Engler enchanted the audience at the United People Charity Night benefit, held for the Power-Child charity at Munich’s GOP Varieté-Theater. The angelo Designhotel Munich was honoured to welcome the famous singer and songwriter.

In mid-August, the football stars from FK Red Star Belgrade stayed at the four-star Hotel Diplomat in Prague. The internationally famous team was in town for its game against SK Slavia Prague. The team stayed at the Hotel Diplomat in the days before and after the match.


Blumenhotel  St. Veit/Glan SK Rapid zu Gast A visit from SK Rapid

Palace Hotel  Prague VI Corporate Party mit Michaela Ochotská VI corporate party with Michaela Ochotská

Am 19. September 2009 begrüßte das Blumenhotel die österreichische Fußballmannschaft SK Rapid. Das große Highlight war das Cupspiel gegen den FC St. Veit, das 7:1 für SK Rapid ausging. Das Blumenhotel-Team freut sich, das Fußballteam beim nächsten Spiel gegen SK Austria Kelag Kärnten wieder begrüßen zu dürfen.

Michaela Ochotská besuchte die VI Corporate Party am 8. Oktober 2008 im Palace Hotel Prag. Der tschechische Star arbeitet als Model und Moderatorin auf TV Nova, dem Sender mit der größten Reichweite in Tschechien. Es war uns eine große Freude, diesen besonderen Gast bei uns willkommen zu heißen.

On 19 September 2009, the Blumenhotel welcomed Austrian football team SK Rapid. The highlight of the visit was the championship game against FC St. Veit, which ended in a 7:1 victory for SK Rapid. The Blumenhotel team is looking forward to welcoming the team for its next game against SK Austria Kelag Kärnten.

Michaela Ochotská attended the VI corporate party on 8 October 2009 at the Palace Hotel Prague. The Czech star works as model and television moderator at TV Nova, the most widespread TV station in the Czech Republic. It was a great pleasure to welcome this special guest in our hotel.

SK Rapid Trainer Peter Pacult, M. Berger, GM Iris Moser

VI-GM´s Kai Winkler, Roman Ray Straub & Starmodel

Castellani Parkhotel  Salzburg

„Dinner & Crime“ geht in die nächste Runde “Dinner & Crime” enters a new season

Aufgrund des großen Erfolges sind für die Veranstaltungsreihe „Dinner & Crime“ im Jahr 2010 bereits neun neue Termine festgelegt. Es gilt, während eines 4-Gänge-Menüs knifflige Fälle von Intrigen bis hin zum Mord zu lösen. Dabei warten mitunter brandneue Geschichten auf das Publikum, das in ein interaktives Spiel mit den Schauspielern eingebunden wird.

Thanks to its great success, the “Dinner & Crime” event series will continue in the year 2010. The aim of these dinner theatre presentations is to solve various mysteries ranging from intrigue to murder over the course of a four-course meal. The new season will bring brand-new stories involving interactive games with actors.

VI 27 Winter 09 | 29


NEWSFLASH

andel’s Hotel  Cracow Modeschau in der Botschaft Fashion show at the embassy

angelo Designhotel Munich Toto & Harry auf Spurensuche Toto & Harry on the trail

Die renommierte österreichische Textilmarke Wolford präsentierte ihre Herbst-Winter-Kollektion 2009/10 erstmals in den Räumlichkeiten des Österreichischen Generalkonsulats in Krakau. Mehr als 600 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft folgten der Einladung und wurden unter der Leitung von Küchenchef Andrzej Zylski mit kulinarischen Spezialitäten des andel’s Hotels Krakau verwöhnt.

„Die Zwei vom Polizeirevier“ – keine Polizeiserie im deutschen Fernsehen ist so authentisch wie die Reportagereihe „Toto & Harry“. Mit Humor und großer Menschlichkeit klären die beiden jeden Fall. Direktor Marcel Koburger und Reservierungskollegin Kristin Maretzky freuten sich über den Aufenthalt der sympathischen Darsteller im angelo Designhotel München.

Renowned Austrian clothing producer Wolford presented its 2009/2010 autumn-winter collection at the Austrian consulate in Cracow. Head chef Andrzej Zylski treated the more than 600 guests from the areas of politics, business and society who accepted the invitation to Austrian wines and culinary specialties from the andel’s Hotel Cracow.

No police show on German television is as authentic as the documentary series “Toto & Harry – Die Zwei vom Polizeirevier” (“The Two from the Station House”). The duo solves its cases with humour and a large dose of humanity. Director Marcel Koburger and our reservation colleague Kristin Maretzky were glad to welcome the personable duo at the angelo Designhotel Munich.

Toto & Harry mit/with GM Marcel Koburger (2.v.r.)

andel’s Hotel  Cracow Die Rafal-Nowinski-Modeschau Rafal Nowinski fashion show

Chopin Hotel  Cracow Selbstfindung im Chopin Hotel Self-discovery at the Chopin Hotel

Designer Rafal Nowinski wählte das andel’s Hotel Krakau für die Präsentation seiner brandaktuellen Kollektion für die Wintersaison 2009/10. Mehr als 200 Gäste ließen sich die extravagante Show nicht entgehen. Die Models wurden von Avan Apres und Douglas für ihren großen Auftritt frisiert und geschminkt. Das andel’s-Team sorgte für den perfekten Ablauf der Show.

Ein spezielles Meeting von Key-Account-Managern, genannt „Herbstzeit Selbstfindung“, fand am 30. September im Chopin Hotel statt. Ein besonderes Abendhighlight war die Aufführung eines Tanzpaares, das den Teilnehmern einen die Feminität würdigenden Tanz beibrachte.

Designer Rafal Nowinski chose the andel’s Hotel Cracow to present his brand-new collection for the 2009/2010 winter season. More than 200 guests made sure not to miss the extravagant show. The models’ make-up and hairstyles were provided by Avan Apres and Douglas. The andel’s team made sure that the show went off without a hitch.

30 | VI 27 Winter 09

On 30 September, the Chopin Hotel hosted a special meeting of key account managers entitled “Autumn self-discovery.” A special evening highlight was the performance by a pair of dancers who taught the participants a dance in honour of femininity.


angelo Airporthotel  Bucharest „Top Gear“ zu Gast A visit by “Top Gear”

angelo Designhotel Munich Kein Jahr ohne Oktoberfest No year without Oktoberfest

Ende Oktober konnte das angelo Airporthotel in Bukarest das Abenteurer-Team von „Top Gear“ in seinen Räumlichkeiten begrüßen. Die Abenteurer kamen nach Rumänien, um das Land als touristische Destination zu präsentieren. Sie organisierten eine Rallye auf der Trans-Fa˘ga˘ras˛ Hochstraße, die das höchste rumänische Gebirgsmassiv überquert.

Alle Jahre wieder ist das Oktoberfest ein Anziehungspunkt ersten Ranges. Auch dieses Jahr ließ es sich Hoteldirektor Marcel Koburger mit seinem Team nicht nehmen, mit den besten Kunden einen Wiesnbesuch zu unternehmen. Für viele Gäste des angelo Designhotels war es eine WiesnPremiere.

In late October, the angelo Airporthotel in Bucharest was honoured to welcome the “Top Gear” adventure team. The adventurers were in Romania in order to present the country as a tourist destination. They organized a car race on the Trans-Fa˘ga˘ras˛ Highway, which crosses the country’s highest mountain range.

Every year, Oktoberfest attracts masses of visitor to Munich. This year, too, hotel director Marcel Koburger could not say no to a visit to the Theresienwiese with his best customers. It was the first such visit for many guests of the angelo Designhotel.

Abenteuer/adventure Team „TopGear“

Tomislav Hrala M&S Director nahm den Award entgegen Tomislav Hrala M&S Director received the award

Bristol Hotel  Opatija Gewinner der Golden Quality Awards 2009 Winner of the 2009 Golden Quality Awards

andel’s Suites  Prague Topmodel Adriana Sklenaříková

Anfang Oktober wurden im Rahmen der 42. internationalen Tourismusmesse die Golden Quality Awards vergeben. Insgesamt wurden 260 Restaurants von einem Expertenteam nach Qualität, Serviceleistung und kulinarischem Angebot bewertet. Stolzer Gewinner der Golden Quality Awards 2009 ist das 4-Sterne Hotel Bristol in Opatija.

Adriana Sklenaříková zählt zu den gefragtesten internationalen Models. Anfang September logierte sie in den andel’s Suites Prag. Sie reiste im Rahmen ihrer Charity-Aktivitäten im Auftrag von AVON Cosmetics – deren Unternehmenszentrale sich direkt neben dem andel’s Hotel und andel’s Suites befindet – durch Tschechien. Besonders begeistert zeigte sich Adriana Sklenaříková vom hohen Wohnkomfort der Suiten.

In early October, the 42nd international tourist expo presented the Golden Quality Awards, in which a team of experts evaluated a total 260 restaurants in the areas of quality, service and cuisine. The proud winner of the 2009 Golden Quality Awards is the four-star Hotel Bristol in Opatija. The jury of experts was unanimous in its opinion on the hotel’s excellent management.

Adriana Sklenaříková is currently one of the most soughtafter international models. In early September, she stayed at the andel’s Suites Prague while travelling the Czech Republic as part of her charity activities in the name of Avon Cosmetics. Avon’s headquarters are located in Prague directly next to the andel’s Hotel and andel’s Suites. Ms Sklenaříková was especially excited by the suites’ high level of comfort.

VI 27 Winter 09 | 31


NEWSFLASH

angelo Hotel  Prague Offizieller Besuch der britischen Botschafterin Official visit by the British ambassador

andel’s Hotel s Berlin Ein starker Partner für ein starkes Team A strong partner for a strong team

Anfang September hatte das angelo Hotel in Prag die große Ehre, die erst kürzlich ernannte britische Botschafterin empfangen zu dürfen. Botschafterin Sian MacLeod reiste auf Einladung der britischen Handelskammer nach Prag und verbrachte eine angenehme Zeit im angelo Hotel Prag.

Seit Kurzem ist das andel’s Hotel offizieller Partner der erfolgreichsten deutschen Basketballmannschaft, ALBA Berlin. Die Mitarbeiter kümmern sich während der Spielzeit 2009/10 um das Wohl der Basketball-Profis. Unsere Gäste erhalten exklusive Konditionen für die Heimspiele der „Albatrosse“. Alle Infos unter www.andelsberlin.com

In early September, the angelo Hotel in Prague had the great honour to welcome the recently named British ambassador. Sian MacLeod travelled to Prague upon an invitation by the British chamber of commerce, and spent a pleasant stay at the angelo Hotel Prague.

The andel’s Hotel recently became official partner for the most successful basketball team in Germany, ALBA Berlin. Our employees will look after the players’ well-being during the 2009/10 season, and our guests receive special conditions for all home games of the “Albatrosses.” For more information, please visit www.andelsberlin.com

Warimpex-Golfturnier 2009

Einlochen beim Warimpex-Golfturnier 2009 Hole Out at the 2009 Warimpex Golf Tournament Das Warimpex-Golfturnier im Amber Baltic Golf Club in Międzyzdroje ist von Tradition geprägt. Bereits zum neunten Mal lud die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG als Hauptaktionär der Vienna International Hotels & Resorts zu diesem Turnier. Golfenthusiasten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft folgten der Einladung in das 4-Sterne-Ferienresort Hotel Amber Baltic in Międzyzdroje an der polnischen Bernsteinküste. Der Golfclub selbst befindet sich inmitten der reizvollen Landschaft des Woliner Nationalparks. Die 21 Teams starteten beim sogenannten Texas Scramble auf der 9-Loch-Golf-anlage. Das Spiel war ausgeglichen und die Spieler kämpften bis zum letzten Loch, wobei sich schlussendlich die Gruppe „Check da Chipper“ den Sieg sichern konnte. Auch das Stableford-Turnier, das auf dem 18-Loch-Golfplatz ausgetragen wurde, war hart umkämpft.

32 | VI 27 Winter 09

The Warimpex Golf Tournament at the Amber Baltic Golf Club in Międzyzdroje already has a long tradition. This year marked the ninth edition of the tournament organised by Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG, the main shareholder of Vienna International Hotels & Resorts. Golf fans from the worlds of politics, business and society answered the invitation to the event at the 4-star Amber Baltic holiday resort in Międzyzdroje on Poland’s Amber Coast. The golf club itself is located amidst the gorgeous landscape of Wolin National Park. A total of 21 teams started with the Texas Scramble on the 9-hole course. The game was an exciting one and the players fought to the last hole before the team calling itself “Check da Chipper” emerged victorious. The Stableford Tournament on the 18-hole course also featured a hotly contested game.


GenieĂ&#x;en Sie 4 x im Jahr interessante Stories und erfahren Sie Wissenswerte Ăźber die Hotels und Destinationen von Vienna International Hotels & Resorts, auch wenn Sie sich gerade nicht in einem unserer Häuser aufhalten. Enjoy four times per year interesting stories and get the News and Infos about the Hotels and Destination of Vienna International Hotels & Resorts. Even if you are not currently our guest.

your free hotel magazine

for at home

Einfach unverbindlich und gratis anmelden unter www.vi-hotels.com Register easily and free at www.vi-hotels.com


NEWSFLASH

Chopin Hotel  Cracow Ballettfieber im Chopin Hotel Ballet fever at the Chopin Hotel

Rainers Hotel  Vienna Gewinnerin des Rainers Opening Events Winner of the Rainers Opening Event

Die Truppe von Boris Eifman verbreitete Ballettfieber bei ihrem Besuch im Chopin Hotel Krakau. Der weltbekannte Eifman wird als einer der interessantesten und unkonventionellsten Choreographen geschätzt. Das Chopin Hotel in Krakau hatte die große Ehre, die Künstler empfangen zu dürfen.

Frau Mag. Magdalena Ott von Kuoni Destination Management, Gewinnerin des Hauptpreises des Rainers-Hotel-Eröffnungsevents, löste vor Kurzem ihren Gewinngutschein ein und düste mit ihrer Schwester im 160-PS Mazda MX-5 Roadster für ein Wellness-Wochenende in das 4-Sterne-Superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference.

Boris Eifman’s dance troupe spread ballet fever during its visit to the Chopin Hotel in Cracow. The world-famous Eifman is treasured as one of the most interesting and unconventional choreographers in the world. The Chopin Hotel in Cracow was honoured to welcome the great artist.

Magdalena Ott of Kuoni Destination Management, the firstprize winner of the Rainers Hotel opening event, redeemed her prize voucher for a new Mazda MX-5 Roadster directly in front of the Rainers Hotel Vienna. Accompanied by her sister, Ms Ott put the pedal to the metal of her 160-hp dream car for a wellness weekend at the 4-star superior Hotel Loipersdorf Spa & Conference.

Glückliche Gewinner und GM Isabella Pömmer Lucky winners and GM Isabella Pömmer

34 | VI 27 Winter 09

andel’s Hotel s Berlin Rivka Rinn stellt aus Rivka Rinn exhibition

andel’s Hotel  Cracow Von Venere.com ausgezeichnet Venere.com award

Am 25. September 2009 eröffnete die Dauerausstellung „The permanent art project for andel’s Hotel Berlin by Rivka Rinn“. Über 100 geladene Gäste bestaunten die Kunstwerke der israelischen Künstlerin Rivka Rinn, die die Eingangslobby, Restaurants, Bars und Lounges des Hauses zieren. Die Arbeiten zeigen die Symbiose von Reisen und Geschwindigkeit.

Das 4-Sterne andel’s Hotel in Krakau wurde von der Website Venere.com als „Top-Rated Hotel“ ausgezeichnet. Nach der Verleihung des Expedia Insider’s Select Award von Expedia.com ist dies nun bereits die zweite Auszeichnung einer Hotel-Web-Plattform für das Designhotel. Es wurden insbesondere der hohe Qualitätsstandard und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis honoriert.

On 25 September 2009, the permanent exhibit “The permanent art project for andel’s Hotel Berlin by Rivka Rinn” was opened to the public. More than 100 invited guests admired the artworks by Israeli artist Rivka Rinn which now grace the hotel’s entrance lobby, restaurants, bars and lounges. The artworks show a symbiosis of travel and speed.

The four-star andel’s Hotel in Cracow has been named “top-rated hotel” by the Venere.com website. After receiving the Expedia Insider’s Select Award, this is the second award for the designer hotel from a hotel website. The hotel was recognized in particular for its high standard of quality and good price-performance ratio.


Jan III Sobieski Hotel  Warsaw

Trylogia

Hommage an die Kulinarik Paying Homage to Good Cuisine

Feinschmecker und Gourmets sind im Café-Restaurant Trylogia bei kulinarischen Köstlichkeiten, feinsten Desserts und exzellenten Kaffeespezialitäten bestens aufgehoben. Das edle Vorzeigerestaurant ist im 4-Sterne Hotel Jan III Sobieski, dem ersten VI-Hotel Warschaus, beheimatet. Vormals als Café Alexander bekannt, hat sich das Trylogia nach seiner Umbenennung rasch als Nummer eins für gepflegte Menüs, perfekten Service und eine umfassende Weinkarte mit edlen Tropfen aus aller Welt etabliert. Das geschmackvolle Interieur, gehalten in Rot- und Goldtönen, wird von den oftmals prominenten Gästen hoch geschätzt. Mit einer Kapazität von 52 Plätzen bietet das Restaurant den idealen Rahmen für geschäftliche und private Treffen. Zur entspannten Atmosphäre beim Abendausklang trägt die Untermalung durch Klaviermusik bei.

Gourmets and connoisseurs of fine cuisine are in good hands at the café-restaurant Trylogia, with its exquisite culinary delights, delicious desserts and excellent coffee specialities. The elegant showpiece restaurant can be found in the 4-star Hotel Jan III Sobieski, Warsaw’s first VI hotel. Formerly known as Café Alexander, the renamed Trylogia quickly established itself as a top dining location thanks to its carefully prepared meals, perfect service and extensive wine list with fine wines from all over the world. The tasteful red-and-gold interiors are regarded highly by the – often prominent – guests. With a seating capacity for 52 people, the restaurant offers the ideal setting for a business lunch or private dinner. The soft piano background music helps to create a relaxed atmosphere in which to end the day right.

VI 27 Winter 09 | 35


AUSTRIA 36 | VI 27 Winter 09


Alles Walzer! Nothing but Waltzes! Dass in Wien musikalische Weltgeschichte geschrieben wurde, ist unumstritten. Zweimal, in der Klassik und am Ende des 19. Jahrhunderts, waren in Wien mehr richtungweisende Musiker am Werk als in irgendeiner anderen Stadt. Und von der Donau aus gingen speziell die Walzerklänge der Strauß-Dynastie um die ganze Welt. Nobody would disagree that Vienna has helped write international music history. Twice in history – once during the classical period and once in the late 19th century – there were more trend-setting composers active in Vienna than in any other city in the world. In particular the waltzes of the Strauss dynasty spread from the Danube to the entire world.

VI 27 Winter 09 | 37


AUSTRIA - VIENNA 38 | VI 27 Winter 09


ins, Zwei, Drei – die Monate Jänner und Februar wiegen sich in Wien im Dreivierteltakt. Jedes Jahr lässt die Wiener Ballsaison die Romantik der Jahrhundertwende wieder aufleben. Tausende Gäste zieht es zum jährlichen „Ballgeflüster“ nach Wien.

E

Eine durchtanzte Ballnacht in Wien ist ein Erlebnis der besonderen Art. Die Auswahl der Bälle ist groß und viele Gäste nützen die Gelegenheit, um ein Wochenende ganz im Zeichen eines Wiener Balles zu verbringen. Ein elegantes Zimmer im 4-Sterne Rainers Hotel Vienna oder im 3-Sterne Hotel Senator ist gebucht, der Friseurtermin fixiert, die große Robe eingepackt. Was jetzt noch fehlt ist ein wenig tänzerische Auffrischung oder eine kurze Einführung in den Dreivierteltakt: Samstagnachmittag, ein paar Gehminuten vom Senator Hotel entfernt, bietet die Tanzschule Hernals Wiener Walzerstunden für internationale Gäste. Im feudalen, sehr eleganten Barocksaal und unter der professionellen Leitung von Besitzer Grossmann prickelt die Vorfreude auf die bevorstehende Ballnacht direkt in den Füßen. Somit steht dem gekonnten Drehschritt zu Walzerklängen von Johann Strauß und einem gelungen Abend nichts mehr im Wege. www.viennawaltz.at Zu Silvester findet jedes Jahr traditionell der Kaiserball in der Wiener Hofburg statt. Das Fest ist gleichzeitig auch der Auftakt für die Ballsaison. Wiener und Gäste aus aller Welt strömen herbei, um in einem der elegantesten und schönsten Gebäude der Stadt den Jahreswechsel zu begehen. Der Ball in der kaiserlichen Winterresidenz versetzt seine Besucher eine Nacht lang in das imperiale Ambiente einer der prägendsten Epochen Österreichs. Ihm folgen bis Mitte März rund 100 weitere Bälle in den schönsten Gebäuden Wiens. Zumindest einen davon sollte man erlebt haben!

ne, Two, Three – in Vienna, the months of January and February dance along in three-fourths time. Each year, Vienna’s ballroom season brings the romantic atmosphere of the turn of the century back to life. Each year, thousands of guests are drawn to Vienna’s annual “ballroom buzz.”

O

Dancing the whole night through is a special experience in Vienna. There are many different balls to choose

from, and guests use this opportunity in order to spend a whole weekend under the sign of a Viennese ball. The elegant room in the four-star Rainers Hotel Vienna or the threestar Hotel Senator has been booked, the hairdressing appointment has been made, the large gown has been packed. The only thing missing is some refresher courses in dancing or a brief introduction to triple time: On Saturday afternoons, just a few minutes’ walk from the Senator Hotel, the Hernals dance school offers Viennese waltz courses for international guests. In the luxuriously elegant baroque auditorium, under the professional guidance of the school’s owner, Mr. Grossmann, dance students can sense the anticipation of their upcoming ballroom evening in their toes. Nothing stands in the way of a masterful turn to the waltzes of Johann Strauss and a triumphant evening at the ball. www.viennawaltz.at According to tradition, on New Year’s Eve the annual Kaiserball at Vienna’s Hofburg opens the ballroom season. Viennese and guests from all over the world come in order to welcome the new year in one of the city’s most elegant and beautiful buildings. The ball in the imperial winter residence treats visitors to a night of imperial ambience from one of Austria’s most formative eras. Until the middle of March, this magic ball is followed by some 100 other balls, held in Vienna’s most beautiful buildings. You just have to experience at least one of them!

Tanzschule Hernals Dancing School Hernals

Highlights der Wiener Ballsaison 2010: Highlights of the 2010 Vienna ballroom season: 31.12.2009 Wiener Kaiserball | Vienna Kaiserball 21.1.2010 Ball der Wiener Philharmoniker Vienna Philharmonic Ball 5.2.2010 Kaffeesiederball | Coffee Brewers’ Ball 11.2.2010 Opernball | Opera Ball 12.2.2010 Bonbon Ball

VI 27 Winter 09 | 39


AUSTRIA - BURGENLAND 40 | VI 27 Winter 09


Neusiedler See Der größte Eislaufplatz Europas Lake Neusiedl Europe’s Largest Ice Skating Rink Fast jedes Jahr verwandelt sich der Neusiedler See, der größte Steppensee Europas, in einen riesigen Eislaufplatz. Der konstante Wind lässt nicht nur das Schilf rascheln, sondern auch Eissurfer über den See flitzen. Practically every year, Europe’s largest steppe lake, Lake Neusiedl, is transformed into a giant ice skating rink. Not only does the constant wind rustle through the reeds on the lake’s shores, but it also helps ice surfers race across the frozen lake.

rei Nächte hintereinander minus 10 Grad Celsius. Darauf warten jährlich viele begeisterte Wintersportler sehnsüchtig, um endlich aktiv den See erobern zu können. Mit einer dicken, stabilen Eisschicht als Grundvoraussetzung sind Phantasie, Kraft und Kreativität auf dem Eis keine Grenzen mehr gesetzt. Das rege Treiben am See ist der bunte Beweis, dass abwechslungsreiches Wintervergnügen in Österreich auch abseits alpiner Pisten viel Spaß machen kann. Hier wird nicht nur auf Schlittschuhen um die Wette gefahren. Auch attraktive, moderne Alternativen ziehen begeisterte Sportler auf die Eisfläche.

D

Eissegler und Blokart-Surfer fegen über die 320 Quadratkilometer große Fläche des Neusiedler Sees. Passt der Wind – und der ist am Neusiedler See praktisch die Konstante überhaupt – werden locker Geschwindigkeiten bis 60 Kilometer pro Stunde locker erreicht. Rasant geht es auch bei den KiteSurfern zu. Hier ist der Wind ist, gemeinsam mit dem Drachenschirm, der Motor. Andere wiederum vertrauen auf die eigenen Kräfte und spielen auf dem mitunter ganz schön holprigen Eis Hockey oder geben auf knirschenden Kufen ordentlich Gas. Radfahrer haben ihre Drahtesel mit Spikes ausgerüstet, und sportliche Mütter schieben ihre Kinder im Wagen über den See. Besonders beliebt sind Eis-Wanderungen: Von der Mole West in Neusiedl geht es bis nach Weiden und wieder zurück, um sich dann mit einer Jause zu belohnen. Eine weitere empfehlenswerte Alternative ist der Weg von Podersdorf bis zur Bauminsel. Ein ganz besonderes Erlebnis. Doch bei jeder Aktivität am See ist auch Vorsicht geboten. Auch wenn das Eis über eine stolze Decke verfügt, gibt es immer wieder offene Stellen. So sollte unter anderem der Schilfbereich nur mit ortskundigen Personen erforscht werden!

inus 10 degrees Celsius three nights in a row – this is what winter sports fans feverishly await in order to finally conquer the lake. With the basic requirement of a thick and stable layer of ice fulfilled, there are no limits to fantasy, strength, and creativity on the ice. The colourful activities on the frozen lake are proof enough that winter fun in Austria can be a blast even far removed from the country’s Alpine ski slopes. And there is more to do than just racing along the ice on skates – attractive and modern alternatives draw countless sports enthusiasts to the ice as well.

M

Besides ice skaters, you will also find ice yachts and blokarts zipping across Lake Neusiedl’s 320 square kilometres. If the wind is right – and if there is one constant at Lake Neusiedl, then it is the wind – these vehicles can easily reach speeds of up to 60 kilometres an hour. Equally exciting is kitesurfing, where the wind is harnessed using a giant traction kite. Other people rely on their own momentum, playing rough-and-ready ice hockey or skating along full speed, blades grinding through the ice. Even cyclists have fixed up their bikes by adding spikes to the tires, and sporty mothers push their children across the lake in their prams. Especially popular are ice walking tours: starting at Neusiedl’s Mole West, you can wander to Weiden and back in order to reward yourself with an afternoon snack. Another recommended option is the trip from Podersdorf to the Bauminsel (“Tree Island”) – a truly unique adventure. But whatever activity you choose, proper care is required. Even if the ice is good and thick, there are always open spots. Especially the reeds should only be explored with a local guide! www.neusiedlersee.com

VI 27 Winter 09 | 41


AUSTRIA - ST. VEIT Manchmal hilft schon ein kleiner Ortswechsel, um die Kreativität und Energie im Job wieder anzukurbeln. Das südlichste Bundesland Österreichs bietet sich hier besonders gut an, denn nirgends lassen sich Arbeit und Freizeitvergnügen besser verbinden als im schönen Kärntnerland mit seiner unvergleichlichen Landschaft und seinem attraktiven Kultur- und Eventangebot. Sometimes a change of scenery is just the right thing to find new energy for your job and give your creativity a much-needed boost. Carinthia is the perfect place to revitalise and refresh the senses; nowhere else can you combine business and pleasure as much as in Austria’s southernmost state, thanks to its unique landscape, attractive cultural offer and fascinating events.

42 | VI 27 Winter 09


Carinthia Tapetenwechsel hilft der Kreativität A Change of Scenery Can Go a Long Way

ingebettet in die Region Mittelkärnten präsentiert sich die Herzogstadt St. Veit an der Glan als perfekter Rahmen für Tagungen und Firmenveranstaltungen. Die gemütliche Kleinstadt ist mit dem Auto oder der Bahn gut zu erreichen. Die Nähe zu Klagenfurt, der Landeshauptstadt Kärntens, mit dem Klagenfurter Flughafen ermöglicht auch eine unkomplizierte Anreise mit dem Flugzeug.

E

Was Konferenz- und Seminarmöglichkeiten betrifft, so spielt besonders das 4-Sterne Blumenhotel eine tragende Rolle in der Stadt. Nur wenige Gehminuten vom historischen Marktplatz entfernt, befindet sich das Blumenhotel in einer großzügig angelegten Grünanlage mit Blick auf die sanfte Berglandschaft Mittelkärntens und direkt gegenüber der neu eröffneten Blumenhalle St. Veit, dem Veranstaltungszentrum der Stadt mit einer Kapazität von bis zu 1.000 Personen. Im Hotel selbst stehen für Tagungen, Trainings und Teambuildings zwei Seminarräume mit modernster technischer Ausstattung für über 100 Personen zur Verfügung. Das EventTeam des Hotels organisiert originelle Rahmenprogramme und bringt so Schwung und Dynamik in jede Veranstaltung. Ein hoteleigener Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Fitnesseinrichtungen und Massageangebot sorgt für Entspannung und Wohlbefinden.

estled in the gentle rolling hills of Central Carinthia, the city of St. Veit an der Glan provides the perfect setting for meetings and company events. This cosy little town is easily accessible by car or train, and its proximity to Klagenfurt, the capital of Carinthia, and the Klagenfurt Airport means it is also conveniently reached by plane.

N

As for conferences and seminars, the 4-star Blumenhotel plays an especially important role. The hotel is located in a green space with a view of the gentle mountain scenery of Central Carinthia, just a few minutes on foot from the historic market square and directly opposite the newly opened Blumenhalle St. Veit, the city’s event centre, which boasts a capacity of up to 1,000 people. For meetings, training seminars and team-building events, the hotel itself has two conference rooms equipped with state-of-the-art technology and offering enough space for more than 100 people. More and more company executives are looking to give their meeting a creative tough in order to strengthen the team spirit. The hotel’s events team will gladly organise an original programme of activities to inject some life and fun into your event. For perfect rest and relaxation, the hotel has its own in-house wellness area with sauna, steam bath, fitness centre and massage.

Unzählige Burgen und Schlösser fügen sich in der Region Mittelkärnten malerisch in die sanfte Hügellandschaft ein. Friesach ist die älteste Stadt Kärntens. Hier begegnet einem wie in kaum einem anderen Ort auf Schritt und Tritt das Mittelalter. Der Dom zu Gurk ist eine der bekanntesten Pilgerstätten Europas. Die romanische Basilika aus dem 12. Jahrhundert zählt zu den bedeutendsten Baudenkmälern europäischer Sakralkunst.

Countless castles are nestled into the gentle hill country of Central Carinthia. Friesach is the oldest town in Carinthia. Here, more than anywhere else, visitors encounter the Middle Ages at every turn. Gurk Cathedral is one of Europe’s most famous pilgrimage sites. The Romanesque basilica dates from the 12th century and is one of the most significant monuments of European religious architecture.

Klagenfurt, die Landeshauptstadt von Kärnten, liegt gleich um die Ecke. Nach Slowenien ist es nicht viel weiter und Italien liegt auch in nächster Nähe. St. Veit an der Glan präsentiert sich heute mehr denn je als lebendige und moderne Stadt am Puls der Zeit, eingebettet in die sanfte Hügel- und Seenlandschaft von Mittelkärnten.

Klagenfurt, the capital of Carinthia, is just around the corner. Slovenia is nearby and Italy is not too far away either. Today more than ever, St. Veit an der Glan presents itself as a lively, modern town in touch with the times, nestled among the gentle rolling hills and lakes of central Carinthia.

VI 27 Winter 09 | 43


AUSTRIA - SALZBURG

Winterliche Impressionen in der Mozartstadt Wintertime impressions from the town of Mozart Es schnürlt, es regnet, es graupelt, es schneit. Salzburg im Winter. Besser nicht hinfahren? Doch! Jetzt erst recht, denn Nebel und Kälte erhöhen den Reiz der Mozartstadt auf geheimnisvolle Weise. Rain, sleet, hail, snow. Salzburg in winter: better avoided? No, this is the time to come, because the fog and cold add a sense of mystery to the town of Mozart.

inmal am Tag kommt die Sonne aus der dichten Wolkendecke hervor. Meist am späten Nachmittag. Für eine Stunde oder auch nur für zehn Minuten. Kurz bevor sie hinter dem Mönchsberg untergeht, taucht sie die Festung Hohensalzburg und die Türme des Domes sowie die Altstadt in klares Licht. Ein faszinierendes Schauspiel, welches von der anderen Uferseite oder der Terrasse des MdM (mit Aufzug!) aus beobachtet besonders eindrucksvoll ist.

E

Rom + Venedig = Salzburg Dass Salzburg so ist, wie es ist, verdankt es den Bischöfen. Die waren weniger fromm als ehrgeizig und lebenslustig. In Rom und Venedig lernten sie, Feste zu feiern und die nötigen Gelder für Prunkbauten aufzutreiben. So entstand auf Anweisung von Erzbischof Wolfdietrich von Raitenau das heutige Schloss Mirabell. Erzbischof Markus Sittikus ließ das prunkvolle Gartenschloss Hellbrunn erbauen, um sich in der verschlafenen Stadt an der Salzach nicht zu langweilen. Ein Bummel durch die Altstadt bestätigt den einstigen Reichtum sowie die Vorbilder des italienischen Klerus. Museum der Moderne Salzburg Das MdM zählt zu den „Musts“ für Salzburgbesucher mit Hang zu moderner Kunst. Es besteht aus zwei Häusern an zwei spektakulären Standorten: dem Rupertinum mitten im Herzen der Altstadt, einem barocken Haus für neue künstlerische Konzepte, und dem MdM direkt an der steil abfallenden Klippe des Mönchsberges, sechzig Meter über dem Anton-Neumayr-Platz. Es thront seit 2004 über den Dächern der Altstadt. Advent Der Advent ist zur „vierten Festspielzeit“ nach den Oster-, Pfingst- und Sommerfestspielen avanciert. Da wird im

44 | VI 27 Winter 09

Dom gesungen und am Domplatz zwischen den liebevoll geschmückten Adventständen flaniert. Die ganze Altstadt verwandelt sich in einen einzigen, großen Adventmarkt. Salzburger Klassikfestival im Winter Seit 1956 veranstaltet die Internationale Stiftung Mozarteum jedes Jahr um die Zeit von Mozarts Geburtstag im Jänner die Mozartwoche mit Opernaufführungen sowie Orchester-, Kammer- und Solistenkonzerten. Mozart-Interpreten mit Weltrenommee begründen den künstlerischen Ruf des Festivals in Salzburg. Die Konzerte finden im Großen Saal des Mozarteums, im Haus für Mozart, im Großen Festspielhaus sowie im Solitär der Universität Mozarteum statt.

nce a day, the sun breaks through the thick blanket of clouds. Usually in the late afternoon, for one hour… or maybe just ten minutes. Just before setting behind the Mönchsberg, it bathes the Hohensalzburg, the cathedral towers and the old town in a clear and brilliant light. It is a fascinating spectacle, most impressive when viewed from across the river or from the terrace of the Museum der Moderne (with lift!).

O

Rome + Venice = Salzburg You can thank the bishops that Salzburg is the way it is. They were more ambitious and fun-loving than they were pious. In Rome and Venice, they learned to throw celebrations and how to collect the money necessary for their magnificent buildings. So it was that Archbishop Wolfdietrich von Raitenau ordered the construction of today’s Mirabell Castle. Archbishop Markus Sitti-


kus was responsible for the magnificent Hellbrunn Palace, so that he would not get bored in this sleepy town on the Salzach River. A stroll through the old town will confirm the former wealth as well as inspiration of the Italian clergy. Museum der Moderne Salzburg The MdM is an absolute must for visitors to Salzburg with an interest in modern art. The museum consists of two buildings in two spectacular locations: the Rupertinum is located in the heart of the old town in a baroque house for new artistic concepts, and the MdM is situated directly at the foot of the steep slopes of the Mönchsberg. The building has loomed over the roofs of the old town, sixty metres above Anton-Neumayr-Platz, since 2004. The advent season The advent season is the town’s “fourth festival season,” after the Easter, Pentecost and summer festivals. Songs are sung in the cathedral, and people promenade along the lovingly decorated advent stalls on the Domplatz. The entire old town is transformed into huge advent market. Salzburg winter classical music festival Every January since 1956, the International Mozarteum Foundation has celebrated Mozart Week around the time of Mozart’s birth-

day with opera performances as well as orchestral, chamber, and solo concerts. World-renowned Mozart performers give the festival its artistic reputation. The concerts take place at the Mozarteum’s Large Concert Hall, the House for Mozart, the Great Festival Hall, and at the Mozarteum University.

VI-Kultur-Tipps im Winter: VI culture tips in winter: 22.01. - 31.01.2010 Salzburger Advent Salzburg Advent 27.03. – 05.04.2010 Mozartwochen Mozart Weeks bis 24.01.2010 Museum der Moderne Klein aber oho! Plastiken aus der Sammlung Museum der Moderne Small but remarkable! Sculptures from the Collection www.salzburg.info

VI 27 Winter 09 | 45


AUSTRIA - DORNBIRN 46 | VI 27 Winter 09


Natur und Technik erleben Experience Nature and Technology Dornbirns inatura setzt seit ihrem Start neue Standards für das erlebnisorientierte Vermitteln von naturkundlichen Themen. Eingebettet in alte Industriearchitektur präsentiert sich ein Museum der besonderen Art. Since its opening, Dornbirn’s inatura natural history museum has set new standards for the hands-on presentation of the natural sciences. Housed in an old industrial building, it truly is a unique museum.

„Berühren erwünscht“ Die inatura lockt mit ihrer faszinierenden Ausstellung rund um unsere Natur: In den vier „Lebensräumen“ gehören Videoprojektionen mit 3D-Effekt ebenso zum Programm wie lebende Kleintiere, interaktive Stationen und Tierpräparate zum Anfassen – das alles auf imposanten 3.000 Quadratmetern Fläche. Mit der Eröffnung des ersten „Science Centers" Österreichs im März 2009 erweiterte das Museum inatura ihr Themenspektrum auf dem Gebiet der Technik aus. Mit tatkräftiger Unterstützung durch Vorarlberger Wirtschaftsunternehmen entstanden neue Bereiche, die sich auf ebenso unterhaltsame Weise wie die Hauptausstellung technischen und physikalischen Phänomenen widmen.

include technology as well. Thanks to the active support of Vorarlberg’s business community, the museum created new areas that use an equally entertaining approach to presenting technical and physical phenomena. Learning through interaction and games The inatura “science zones” consist of more than 40 interactive stations, each of which helps visitors to “grasp” – in the true sense of the word – a different technological phenomenon. Solar airplanes are launched using light, sounds emanate from a laser harp’s invisible strings, and you can test the unusual characteristics of electricity and magnetism or see how electricity finds its way to your outlet – and much more.

Interaktiv und spielerisch lernen Die inatura-„Science Zones“ bestehen aus über 40 interaktiven Stationen. Jede Station lässt den Besucher einen anderen technischen Aspekt „begreifen“, im wahrsten Sinne des Wortes. Solarflugzeuge werden mit Hilfe von Licht gestartet, auf einer Laserharfe Klänge auf unsichtbaren Saiten erzeugt, merkwürdige Eigenschaften von Elektrizität und Magnetismus werden getestet oder der Weg des Stroms in die Steckdose nachvollzogen – und das ist noch längst nicht alles. “Please touch the exhibits” inatura beckons visitors with a fascinating exhibit all about nature: The four “biotopes” present video projections and 3D effects, live animals, interactive stations, and preserved specimen that you can touch – all in an imposing 3,000 m² exhibition space. With the opening of Austria’s first “science centre” in March 2009, the inatura museum expanded its subjects to

Natur und Technik erleben www.inatura.at, geöffnet täglich 10 bis 18 Uhr Experience nature and technology www.inatura.at, open daily from 10:00 a.m. to 6:00 p.m.

VI 27 Winter 09 | 47


PEOPLE

Günter Edlinger Club 27 aestro Günter Edlinger wurde 1958 in Salzburg geboren und ist seiner Heimat bis heute treu geblieben. Er lebt und arbeitet seit 1990 als freischaffender Maler in Gröding bei Salzburg. Wie anderen Künstlern der „sunset lounge“ geht es auch Günther Edlinger um innovativen Umgang mit ungewöhnlichen Materialien, technische Ausgefeiltheit und ästhetische Raffinesse bei der Verquickung und „Imitation“ von Medien.

M

rtist Günter Edlinger was born in Salzburg in 1958 and has remained true to his hometown. Since 1990, Edlinger has lived and worked as an independent painter in Gröding near Salzburg. Like other artists of the so-called “sunset lounge,” Edlinger emphasizes the innovative use of unusual materials, technical mastery and aesthetic sophistication in the combination and “imitation” of various media.

A

Von der Grundhaltung her expresWith an impassioned expressive siv-leidenschaftlich, verarbeitet Günther approach, Edlinger has spent several Edlinger seit einigen Jahren speziell ausyears creating series of large-scale gewählte Thematiken auf großen Leincanvases focused on specially sewandbildern in Zyklen, unter anderen lected themes, which he gives wormit den Arbeitstiteln „Fegefeuer“, king titles such as “Purgatory,” “Egypt „Ägypten I“ und „Ägypten II“ sowie I” and “Egypt II,” or his latest series of „Club 27“, seinem neuesten Porträtzyportraits, “Club 27.” This “club” consists klus. Bei diesem Club handelt es sich um of musicians who died at the age of Musiker, die im zarten Alter von 27 Jah27. Edlinger has always felt a magical ren verstorben sind. Musiker übten auf attraction towards musicians, and so Günther Edlinger schon immer eine mahe studied and researched the lives Musiker übten auf Günter Edlinger gische Anziehungskraft, und so studierte and deaths of his musicians in painsschon immer eine magische und recherchierte er die Hintergründe taking detail before using vibrant coAnziehungskraft aus. der Lebens- und Todesgeschichten der lours in order to put his interpretation einzelnen Künstler penibel genau, of these pop and rock stars onto the Günter Edlinger has always bevor er seine Interpretationen dieser canvas. The series includes such cult felt a magical attraction Popstars schließlich mit kräftigen Farben musicians as Kurt Cobain, Jim Morritowards musicians. auf die Leinwand brachte. Kultmusiker son, Richey Edwards, Janis Joplin, Mia wie Kurt Cobain, Jim Morrison, Richey J. Edwards, Janis JoZapata, Jimi Hendrix, Gary Thain and Pete Ham. An interplin, Mia Zapata, Jimi Hendrix, Gary Thain und Pete Ham nationally known fashion label has latched on to the idea of haben in diesen Zyklus Aufnahme gefunden. Ein weltweit Club 27 for a series of exclusive t-shirts featuring the stars’ bekanntes Modelabel hat das Thema Club 27 für die Proportraits. The prototypes for the series have already been duktion einer exklusiven T-Shirt-Serie mit den Porträts der produced. In addition, Edlinger had a calendar made feaPopstars aufgegriffen. Die Prototypen der Serie werden beturing twelve portraits from the Club 27 series. reits produziert. Edlinger selbst ließ zusätzlich in Eigenregie Each of Edlinger’s series has garnered a great deal of ineinen Kunstkalender mit zwölf Bildern aus der Club-27-Serie ternational attention. Thanks to his many study trips and the drucken. constant development of his techniques, Edlinger is one of Jeder einzelne Zyklus des Maestros hat international sehr the most sought-after contemporary artists. His works can be große Aufmerksamkeit erregt. Dank unzähliger Studienreifound at many international art exhibitions, which serves to sen und stetiger Weiterentwicklung der verwendeten Techunderscore the international esteem of his works of art. niken zählt Edlinger bei Kunstsammlern zu den gefragtesten Günter Edlinger studio österreichischen Künstlern der Gegenwart. Seine Werke finJohann-Herbst-Straße 19, A-5020 Salzburg det man immer wieder bei internationalen KunstausstellunTelephone: +43 664 2200722 gen. Dies unterstreicht die internationale Wertschätzung E-Mail: office@edlinger-unikat.com und Anerkennung seines künstlerischen Schaffens. www.edlinger-unikat.com

48 | VI 27 Winter 09


VI 27 Winter 09 | 49


GERMANY Schöpferische Leidenschaft hat nicht nur BMW selbst bewiesen, sondern vor allem auch die Visionäre, die sich das neue Gebilde aus Stahl und Glas ausdachten: die Wiener Architekten von COOP Himmelb(l)au erhielten den Zuschlag für ihren mutigen Entwurf. Das Ergebnis: ein Wirbelsturm aus Stahl und Glas. Creative passion is a proven quality not only of BMW, but also of the visionaries who designed the new BMW Welt. The Viennese architects COOP Himmelb(l)au were awarded the project for their daring design. The result: a tempest of steel and glass.

50 | VI 27 Winter 09


Munich BMW-Erlebniswelt Experience the World of BMW 000 Tonnen Stahl wurden benötigt, ein Viertel davon steckt allein in dem imposanten Doppelkegel der BMW Welt. Die Dachfläche misst 16.000 m² und könnte somit den gesamten Markusplatz von Venedig überspannen. Ein Blickfang ist der auffällige Doppelkegel als gläserner Gigant auf alle Fälle.

4

Beim Betreten des Gebäudes besticht besonders die Weite und Offenheit, welche die Exklusivität des Raumes noch zusätzlich unterstreicht. Es gibt kaum Wände, alles scheint zu schweben, und dazwischen glänzt die Produktpalette von BMW: Fahrzeuge aller aktuellen Baureihen sind am Rande einer breiten, 180 m langen Straße aufgereiht. Dazu gibt es Multimedia-Shows und Exponate, die Einblick in Forschung, Entwicklung, Design und Produktion bieten – kurz gesagt eine ganze Automobilwelt für sich. Den besten Gesamtüberblick hat der Gast beim Flanieren auf der längsten Fußgängerbrücke Bayerns, die durch das Gebäude führt. Sie ist zirka 300 Meter lang und verbindet die neue BMW Welt auch mit dem BMW-Werk und dem BMW-Museum. Für 7- bis 13-Jährige ist der Junior Campus bestimmt, ein separater Erlebnisbereich, basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Kinder- und Jugendforschung. Dort kann unter Anleitung von pädagogisch geschultem Personal „Mobilität mit allen Sinnen“ spielerisch entdeckt werden.

hanced by the space’s exclusiveness. There are barely any walls, everything seems to float in the air, and amidst all this you will find the entire BMW product range: the latest vehicle types are lined up along a wide, 180 metre long street. In addition, there are multimedia shows and displays about research and development, design and production – all in all, a whole automotive world of its own. Visitors will get the best overview by walking along Bavaria’s longest pedestrian bridge, which leads through the building. The bridge is almost 300 metres long and links the new BMW Welt with the BMW factory and the BMW museum. A separate area of exploration is the Junior Campus, designed for 7-to-13-year-olds and based on the latest scientific findings from the field of child and youth research. Here, the specially trained educational staff helps youngsters discover “mobility with all the senses” in a playful manner. The three restaurants and coffee bar help to make visitors to BMW Welt feel comfortable and encourage them to spend a little more time. After a 2½-hour tour along the production line at the BMW factory and a comprehensive tour of BMW Welt, the restaurants offer the possibility of spending a relaxing evening provided exclusively by the renowned Austrian gastronomic and catering company DO & CO.

Die drei Restaurants sowie die Coffee-Bar tragen viel dazu bei, dass sich die Besucher in der BMW Welt wohl fühlen und auch länger verweilen. Nach einer 2 ½- stündigen Führung durch die Produktionsstraße im BMW-Werk und einer ausführlichen Besichtigung der BMW Welt bietet sich ein gemütlicher Abend in einem der Restaurants an, welche exklusiv vom renommierten österreichischen Gastronomie- und Cateringunternehmen DO & CO betrieben werden.

t took 4,000 tonnes of steel, one fourth of which went into the imposing double cone of BMW Welt. Spanning some 16,000 m², the building’s roof could easily cover the entire St. Mark’s Square in Venice. In any case, the giant glass double cone is guaranteed to catch the eye.

I

When entering the building, visitors are especially astounded by its size and openness – a sensation further en-

BMW Welt Nur 10 Minuten vom angelo Designhotel München entfernt und direkt beim Münchner Olympiapark kann man dort einige erlebnisreiche Stunden verbringen! Just 10 minutes from the angelo Designhotel Munich and located directly next to Munich’s Olympiapark, BMW Welt offers the opportunity for several hours of automotive adventure!

VI 27 Winter 09 | 51


GERMANY - BERLIN

Winterzauber in der Spreemetropole zählt zu den heißesten City-Erlebnissen in der kalten Jahreszeit. Hochkarätige Kunst- und Kulturveranstaltungen, glanzvoll geschmückte Boulevards, außergewöhnliche Winter-Attraktionen, kulinarische Genüsse und das legendäre Berliner Nachtleben erwarten Sie! WinterMagic Berlin is one of the hottest urban adventures of the cold season. Top-notch art and cultural events, festively decorated boulevards, outstanding wintertime attractions, culinary delights and the legendary Berlin nightlife await!

BERLIN

52 | VI 27 Winter 09


Berlin prickelt Sparkling Berlin uch dieses Jahr verwandelt sich Berlin wieder in ein magisches Winterwunderland. Glitzernde Schneewelten, Rodel- und Eisbahnen, festlich illuminierte Straßen und Gebäude – zum Winter bietet Berlin ein unvergleichliches Angebot an sportlichen, kulturellen, besinnlichen und auch schrillen Events.

A

Bis zum 3.Jänner gibt es Wintersport, Spaß und alpenländische Gaumenfreuden mitten in der Hauptstadt am Potsdamer Platz. Dazu gehört Rodeln auf der größten mobilen Rodelbahn Europas (12 m hoch und 70 m lang) und Schlittschuhlaufen unter freiem Himmel auf der 520 m² großen mobilen Eisbahn am Marlene-Dietrich-Platz. Neben dem Berliner „Wintersportzentrum“ am Potsdamer Platz bieten die Salzburger Schmankerl-Hüttn und die Salzburger Stiegl-Alm traditionelle Salzburger Leckerbissen. Auch der 9,5 m hohe und bei Berlinern sowie Gästen der Hauptstadt gleichermaßen beliebte Glockenturm aus dem Erzgebirge, besonders bei den Berlinern und den Gästen beliebte, ist wieder mit dabei. Am Bebelplatz ist beim Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen wieder ganz Berlin „on ice“. Ein ganz besonderes Spektakel im winterlichen Berlin ist zweifellos die gigantische Silvesterfeier am Brandenburger Tor mit ihrem imposanten Feuerwerk. Die größte Open-AirParty Deutschlands! Nach dem Dezember mit viel Besinnlichkeit, Weihnachtsmärkten, und prunkvoll geschmückten Straßen, die bei der Berliner Lichterfahrt bewundert werden können geht es dann mit vielen hochkarätigen Veranstaltungen in das neue Jahr. Die 45. Verleihung der Goldenen Kamera und die 60. Berlinale stehen im Jänner und Februar auf dem Programm. Bis 21. Februar ziehen die Berliner Wagner-Wochen alle Liebhaber klassischer Musik in ihren Bann. In der Deutschen Oper Berlin werden alle großen Richard-Wagner-Inszenierungen aufgeführt. Außerdem locken Musicals und Shows der Superlative, von „Der Schuh des Manitu“ über „Dirty Dancing“ bis hin zu „Thriller Live“ – der Show über den King of Pop – und den Varieté-Shows „WinterTräume“ und „Black Flamingo“. Man steht also unausweichlich vor der Qual der Wahl. Ein Wochenende wird wohl nicht reichen, um den Zauber der Stadt so richtig tief einzuatmen!

s in years past, Berlin will again transform itself into a magical winter wonderland this year. Sparkling, snowy landscapes, toboggan runs and ice skating rinks, festively illuminated streets and buildings – Berlin offers an incompa-

A

rable range of sporting, cultural, contemplative, glitzy events. Until 3 January, visitors can enjoy winter sports, fun and alpine treats in the middle of town on Potsdamer Platz. You can go sledding on the largest mobile toboggan run in Europe (12 metres high and 70 metres long) or go ice-skating on the 520 m² open-air ice skating rink on Marlene-Dietrich-Platz. Next to the “winter sports centre” on Potsdamer Platz, you will find Salzburger Schmankerl-Hüttn and Salzburger Stiegl-Alm offering traditional Salzburg delicacies. Also returning to Berlin this year is the 9.5-metre tall bell tower from the Ore Mountains, popular with Berliners and visitors alike. And on the Bebelplatz, all of Berlin is again “on ice” for ice skating and Bavarian-style curling. Without a doubt, one very special spectacle is the giant New Year’s Eve party at Brandenburg Gate, featuring an imposing fireworks show. It is the largest open-air party in Germany! After a contemplative December filled with Christmas markets and magnificently decorated streets (which you can admire on a “Berlin Light Tour”), the New Year offers many top-class events to choose from. On the programme for January and February are the 45th Golden Camera Awards and the 60th Berlinale film festival. The Wagner Weeks will enchant classical music fans until 21 February, with the Deutsche Oper Berlin presenting all the great works of Richard Wagner. And if that isn’t enough, Berlin offers many excellent musicals and shows, including “Der Schuh des Manitu,” “Dirty Dancing,” and “Thriller Live” – the show about the King of Pop – as well as the revues “WinterDreams” and “Black Flamingo.” So many choices, so little time… You’ll need more than a weekend in order to truly soak up all of the city’s magic! VI-Kultur-Tipps im Winter: VI culture tips in winter: bis/until 31.03.2010 Der Schuh des Manitu bis/until 31.03.2010 Dirty Dancing 05. – 17.01.2010 Thriller Live bis/until 07.02.2010 WinterTräume WinterDreams bis/until 21.02.2010 Wagner Wochen

VI 27 Winter 09 | 53


HOTEL DREAMS 54 | VI 27 Winter 09


HOTEL(T)RÄUME HOTEL DREAMS Die VI-Serie: Teil 16 | The VI-Series: Part 16

VI 27 Winter 09 | 55


HOTEL DREAMS 56 | VI 27 Winter 09


ach den Entwürfen des Berliner Architektenbüros Seeger Müller ist im März 2009 das modernste Hotel Berlins Realität geworden. Das außergewöhnliche und extravagante Interieur-Design des 4-Sterne-Superior andel’s Hotels Berlin stammt wieder aus der Feder des international bekannten britischen Architektenteams Jestico + Whiles. Nach den erfolgreichen Eröffnungen der bereits bestehenden andel’s Hotels in Prag und Krakau wurde das bewährte Hotelkonzept erstmals in Deutschland realisiert.

N

Das Designhotel bietet Highlights in jeder Hinsicht: Das Gefühl, über den Dächern der Stadt zu schweben, vermitteln die rundum verglaste sky.bar und das sky.café. Die großzügige a.lounge mit eigener Sonnenterrasse verwöhnt auf zwei Etagen auch anspruchsvollste Executive-Gäste. Und von der Ruheterrasse des weitläufigen Wellnessbereichs ist ein atemberaubender Weitblick über die Stadt garantiert. Berlin gilt im In- aber insbesondere auch im Ausland als eine der beliebtesten Kongress- und Messemetropolen Europas und ist auf der Hitliste für Citytrips ebenfalls ganz oben zu finden. Das andel’s Hotel Berlin zählt mit 3.800 m² an Konferenzräumlichkeiten und Platz für bis zu 3.000 Personen zu einem der größten Tagungs- und Kongresshotels der Bundeshauptstadt. Die großzügigen Eventflächen und der 570 m² große Ballsaal eignen sich bestens für Großveranstaltungen wie Messen, Konzerte, Bälle, Auto- und Firmenpräsentationen sowie auch für Tagungen und Kongresse. Modernes Wohnen mit hohem Wohlfühlfaktor garantieren die 534 Zimmer und 23 Suiten.

uilt according to designs by the Berlin-based architectural office of Seeger-Müller, the German capital’s most modern hotel became a reality in March 2009. For the exceptional and extravagant interior design of the 4-star superior andel’s Hotel Berlin, Vienna International once again relied on the creative genius of internationally renowned British architects Jestico + Whiles. Following the successful openings of the andel’s Hotels in Prague and Cracow, the andel’s Berlin represents the first realisation of this proven hotel concept in Germany.

B

Highlights, in every respect: this is what guests can expect at the andel’s Hotel Berlin. The glass-enclosed sky.bar and sky.café give guests the feeling of floating high over the rooftops of the city. The spacious two-storey a.lounge, with its own sun terrace, is a treat even for the demanding executive guest. And from the quiet terrace of the extensive wellness area, a breathtaking view of the city is guaranteed. Both at home as well as abroad, Berlin counts among the most popular congress and trade fair cities in Europe and can be found at the top of the list for city trips. With 3,800 m² of conference space and enough room for up to 3,000 people, the andel’s Hotel Berlin is one of the largest meeting and conference hotels in the German capital. The spacious events area and 570 m² ballroom are perfect for large events such as fairs, concerts, balls, automotive and company presentations, meetings and conferences. The 534 rooms and 23 suites offer a modern living experience with a high degree of well-being.

Hohen internationalen Standards entspricht auch das kulinarische Konzept: von der zeitgemäß leichten, raffinierten Küchenlinie unter Küchenchef Zimmer mit ausgewählten Weinen im a.choice über die bunte Vielfalt im Büfettrestaurant delight bis zur Brasserie oscar´s mit Snacks, Wiener Mehlspeisen aus der hauseigenen Patisserie und Kaffeespezialitäten.

The culinary concept is up to international standards too – from the contemporary, light and sophisticated cuisine of executive chef Zimmer served with select wines in the main restaurant a.choice to the colourful diversity of the buffet restaurant delight. Oscar’s brasserie serves a selection of specialty coffees, snacks and Viennese pastries from the hotel patisserie.

Dank direktem Schnellbahnanschluss bietet die günstige Lage des Hotels an der Landsberger Allee den Gästen eine schnelle und unkomplizierte Anbindung zum Hauptbahnhof sowie zu den zwei Flughäfen Berlin-Tegel und Berlin-Schönefeld. Die hoteleigene Tiefgarage verfügt über 550 Stellplätze. Zeitgenössische Architektur, extravagante Materialien, Farben und Formen bilden in dem neuen Hotel eine harmonische Einheit.

Conveniently located on Landsberger Allee next to a metropolitan railway station, the hotel is quickly and easily reached from the main train station as well as from the two international airports Berlin-Tegel and Berlin-Schönefeld. The hotel’s parking garage has space for 550 cars. At the andel’s Hotel Berlin, contemporary architecture, lavish materials, colours and forms combine to form a harmonious whole.

VI 27 Winter 09 | 57


HOTEL DREAMS 58 | VI 27 Winter 09


andel’s Hotel s Berlin 10369 Berlin, Landsberger Allee 106 Tel.: +49 30 453 053 0, Fax: +49 30 453 053 2099 info@andelsberlin.com, www.andelsberlin.com

VI 27 Winter 09 | 59


© Disney

FRANCE

Disney Parade

Shoppen, Karussell fahren, eislaufen oder ein Besuch bei der bekanntesten Maus der Welt: Paris ist nicht nur das ideale Reiseziel für Verliebte. In der Seine-Metropole kommen so ziemlich alle auf ihre Kosten. Ein Aufenthalt in Paris lässt sich auch im Winter gut mit einem Besuch im Disneyland© Paris verbinden. Shopping, riding on the carousel, going ice skating, or visiting the most famous mouse in the world: Paris is an ideal destination not just for lovers. The city on the Seine has something for everyone. And even in winter, a visit to Paris can be easily combined with a day at Disneyland© Paris. Hôtel de Ville

Musée du Quai Branly

60 | VI 27 Winter 09

Grand Magasin Lafayette


Paris Winterwunderland A Winter Wonderland L

euchtende Augen und rote Backen – viele große und kleine Disney-Fans genießen die romantische Vorweihnachtsstimmung in der bunten Glitzerwelt, zu einer Jahreszeit, in der sich die Menschenmengen in Grenzen halten. Lassen Sie sich bis 6. Jänner 2010 vom Weihnachtsmann und seinen Disney Helfern mit Partys, Paraden und faszinierenden Shows überraschen. Am Abend steht dann noch die legendäre Buffalo-Bill-Show auf dem Programm, wo sich Cowboys und Indianer einen Showdown mit echten Longhorn-Rindern und Bisons liefern – ein Muss für jeden Besucher.

parkling eyes and red cheeks – many Disney fans large and small enjoy the romantic pre-Christmas atmosphere and winter ambience in the colourful world of Disneyland© Paris. Until the 6 January 2010, Santa Claus and his festive Disney helpers can´t wait to meet n´greet, celebrate and entertain you with parades, dazzling shows and treats galore! And in the evening, there is the legendary Buffalo Bill Show, where cowboys and Indians engage in a grand s howdown with real-life longhorn cattle and buffalo – a mustsee for all visitors.

Auch Paris selbst verwandelt sich in ein wahres Wintermärchen. Vom Eiffelturm aus, zu dessen Füßen jedes Jahr für Sportbegeisterte einer der schönsten Eislaufplätze der Stadt bereitsteht, erreicht man bequem die Champs-Élysées, das Einkaufsmekka der Stadt. Die nobelsten Geschäfte reihen sich auf dem Prachtboulevard aneinander und es ist gut möglich, hier locker einen ganzen Tag mit Shopping zu verbringen. Wenn das noch nicht genug oder das ultimative Einzelstück noch nicht gefunden ist, sollte unbedingt auch ein Abstecher zu den Galeries Lafayette eingeplant werden. In dem weltbekannten Einkaufspalast gibt es nichts, was es nicht gibt!

Paris, too, is transformed into a true wintry fairy tale. Starting from the Eiffel Tower – where visitors will find one of the city’s most beautiful ice-skating rinks – it is an easy walk to the main shopping street, the Champs-Élysées. On this grand boulevard, you will find one luxury store after another, and it is easy to spend an entire day shopping. If you are still not satisfied or if you haven’t found that special something you were looking for, then you simply must make the trip to the Galerie Lafayette. If you can’t find it at this world-famous shopping palace, then it probably doesn’t exist!

Genug vom Shopping? Dann ist ein Besuch des aktuell interessantesten Museums der Stadt zu empfehlen, dem Musée du Quai Branly, genial konzipiert von Jean Nouvel, wo in atemberaubenden Ausstellungen afrikanische und asiatische Kunst aus allen Epochen gezeigt wird.

S

Enough shopping? In that case, we recommend a visit to what is currently the most interesting museum in town, the Musée du Quai Branly. This museum – based on an exceptional design by Jean Nouvel – presents breathtaking exhibitions of African and Asian art from all historical eras.

Im Osten der Stadt ist zwischen dem Gare d’Austerlitz, Tolbiac und Bercy ein neues Viertel entstanden, das sich durch eine raffinierte Mischung von Altem und Neuem auszeichnet. In den verwinkelten Straßen etablieren sich hippe Läden und pfiffige Restaurants. Mehr oder weniger ein Geheimtipp ist ein Besuch im Bercy Village (U-Bahnstation: Cour St. Émilion), einer Mischung aus renovierten ehemaligen Weinkellern, neuen Geschäften und originellen Beiseln.

In the city’s eastern section between the Gare d’Austerlitz, Tolbiac and Bercy, a new neighbourhood has come to be, marked by the tasteful mix of old and new. Like so many things in Paris, the district has been readily accepted by locals and visitors alike. The winding streets are filled with hip shops and stylish restaurants. The area is still somewhat of a hidden treasure, and absolutely has to be experienced. Bercy Village (metro: Cour St. Émilion) is a mixture of renovated old wine storehouses, new shops and original eateries.

Die Verbindung zwischen dem Disneyland© Paris und der Stadt ist ideal. Wer Verkehrchaos und Stoßzeiten vermeiden will, steigt direkt neben dem Busbahnhof beim Terminal des Disneyland© Paris in den RER – die Vorstadtschnellbahn – und erreicht so gemütlich in 35 Minuten in das Stadtzentrum von Paris.

There are ideal transport connections between the Disneyland© Paris and the City. If you want avoid traffic jams and rush hour, we recommend getting on the suburban RER train at the Disneyland© Paris terminal, and a comfortable 35 minutes later, you will find yourself in the heart of Paris.

VI 27 Winter 09 | 61


ADVERTORIAL

Individuelle Architektur und klares Interieurdesign Individual Architecture and Clear Interior Design „Die Begeisterung unserer Kunden ist oberster Maßstab für die Perfektion, nach der wir täglich streben“ – mit diesem Leitsatz nimmt Cserni jeden Tag aufs Neue die umzusetzenden Projekte in Angriff. “Our client’s satisfaction is the highest benchmark for the perfection we aim for every day.” Cserni reminds itself of this basic principle every day before going to work on its various projects.

H

ervorgegangen aus einem traditionellen steirischen Tischlereibetrieb beheimatet in Fehring, präsentiert sich Cserni heute mit Kompetenzen in den Bereichen Projektentwicklung, Architektur und Interieur.

serni started as a traditional carpenter’s workshop in Fehring, Styria. Today, the company provides services in the areas of project development, architecture and interior design.

Ob Privaträume, Bürogebäude oder Projekte im Gastronomie- und Hotelleriebereich, Cserni sieht es als klar definierte Vorgabe, über die gestellte Aufgabe hinaus Potential für zusätzliche Qualität zu finden und umzusetzen. Dadurch ergeben sich zeitlose, individuelle und funktionelle Gesamtkonzepte. Das Ziel in allen Bereichen ist es, die architektonischen Mittel auf die gegebenen Umstände abzustimmen.

Whether the project involves private spaces, office buildings, restaurants or hotels, Cserni’s goal always is to find and implement potential for additional quality that goes beyond the actual assignment. The result: fully coordinated concepts that are at once timeless, individual and functional. The goal in all areas is to precisely match the architectural means to the given circumstance.

Das rund hundertköpfige Team um Architekten DI. Martin Cserni verwirklicht jeden Tag gelebten Perfektionismus. Innovative, künstlerische und moderne Gestaltungskonzepte im Interieurbereich sowie im Hochbau werden kreiert, wobei stets die Wünsche und Vorstellungen der Kunden im Vordergrund stehen. Nach exakter Planung folgt dann die qualitativ hochwertige Umsetzung. In der firmeneigenen Tischlerei werden die geplanten Maßmöbel noch von Hand gefertigt. Eine langjährige Beziehung mit zahlreichen Subunternehmen der verschiedensten Gewerbe rundet die Generalplanung bis ins kleinste Detail ab.

Architect Martin Cserni and his team of some one hundred dedicated professionals endeavour to provide heartfelt perfectionism on a daily basis. Cserni creates innovative, artistic and modern design concepts for interiors and exteriors, with a constant focus on the client’s wishes and needs. Exact planning is followed by top quality in realisation. The company still makes custom furniture by hand in its own carpenter’s shop, and, thanks to its yearslong relationships with subcontractors in a variety of fields, Cserni is able to guarantee perfect planning to the minutest detail.

Cserni – „Wir machen alles und noch viel mehr“. Architekt DI Martin Cserni

Cserni – “We do everything – and more.” Architect Martin Cserni

C

WWW.CSERNI.AT Cserni Wohnen GmbH | Grüne Lagune 2 | A-8350 Fehring | Tel +43 3155/22 42-0 | Fax DW 222 | office@cserni.at | FN 223 773 d | ATU54722803 Cserni live – Vienna | Schottenring 14 / Ecke Wipplingerstraße 37 | A-1010 Wien | Tel +43 1/533 7 100 | Fax DW 100 | csernilive@cserni.at Bank: Raiffeisenbank Fehring | BLZ 38071 | Kt.Nr. 6239 | IBAN AT14-3807-1000-0000-6239 | BIC / SWIFT RZSTAT2G071 Steiermärkische Bank und Sparkassen AG | BLZ 20815 | Kt.Nr. 28100001149 | IBAN AT48-2081-5281-0000-1149 | BIC / SWIFT STSPAT2G

62 | VI 27 Winter 09


www.cserni.at Cserni Zentrale – Fehring A-8350 Fehring, Grüne Lagune 2 Tel. +43 3155/22 42-0, Fax-DW 222 Cserni live – Vienna A-1010 Wien, Schottenring 14 Ecke Wipplingerstr. 37 Tel. + 43 1/533 7 100


CZECH REPUBLIC

Prag und die Tante Jolesch Prague and Aunt Jolesch Vom literarischen Prag war an dieser Stelle schon die Rede und von einigen Größen der deutschen Literatur, die in der tschechischen Hauptstadt gelebt und geschrieben haben auch, so zum Beispiel von Franz Kafka, Gustav Meyrink und Leo Perutz. Bevor wir zur Hauptfigur unseres diesmaligen Prag-Aufenthaltes kommen, soll noch ein neuer Name ins Spiel gebracht werden: Max Brod. Text: Konrad Holzer Previous issues of our magazine have looked at literary Prague and some of the great names of German literature who lived and wrote in the Czech capital: Franz Kafka, Gustav Meyrink and Leo Perutz, for example. Before we get to the protagonist of our latest Prague visit, we will mention one more name: Max Brod. Text: Konrad Holzer

ranz Kafka hat diesen als Nachlassverwalter eingesetzt und bestimmt, dass alle seine literarischen Aufzeichnungen zu vernichten wären. Brod hat sich über diesen letzten Willen seines Freundes hinweggesetzt und so einige Höhepunkte der deutschen Literatur des 20. Jahrhunderts gerettet.

Unter der Überschrift „Mit Genuss und Belehrung gelesen“ beginnt er das zweite Prager Kapitel: „Nie wieder ist mir auf so kleinem Raum eine so große Zahl von Käuzen und Originalen begegnet wie im alten „Prager Tagblatt“, nie wieder eine so einzigartig aus Witz und Wachheit, aus Begabung und Können gemischte Atmosphäre“ schreibt er dort und man merkt, dass er dieser Zeitung herzlich zugetan war.

F

Max Brod hat aber auch – und damit kommen wir zur vorhin angekündigten Hauptfigur – Friedrich Torberg gefördert. David Axmann schreibt in seiner Biographie von Das erste der Prager Kapitel ist Titelseite des Prager Tagblattes vom 21. April 1909 Friedrich Torberg, dass Max Brod es in mit „Die Prager Hierarchie“ über- dem Eröffnungstag des Hotel Palace st die Wege geleitet hat, dass Torberg schrieben und enthält Anekdoten Cover of the Prager Tagblatt from 21 April 1909 - the opening day of Hotel Palace zuerst regelmäßiger Mitarbeiter, dann aus dem Bankwesen und der Gesellregelrechter Redakteur und später schaft. Von schönen und weniger Wiener Kulturkorrespondent des „Prager Tagblatts“ wurde. schönen Frauen wird erzählt und von potenten und neidvoll Und die Redaktion des „Prager Tagblatts“ lag gleich neben weniger potenten Männern und natürlich von den Essgedem Hotel Palace Praha, das ja 2009 sein 100 jähriges Jubiwohnheiten. All das spielt in den Hotels, am Korso, am Graläum feiert. ben und sowieso in den Kaffeehäusern (die es jetzt alle nicht mehr gibt). Vor nunmehr hundert Jahren ist dieses wunderschöne Jugendstilhaus in der Herrengasse (Panska) eröffnet worden. In Hotel Palace Praha lasen Franz Werfel und andere der beranz Kafka named Brod as the executor of his will, and rühmten deutschsprachigen Prager Dichter, die nebenan im bade him to destroy all his literary notes. Brod went „Prager Tagblatt“ auch journalistisch tätig waren, aus ihren against his friend’s last wishes, thus saving some of the best Werken. Zwei Kapitel hat Friedrich Torberg in seiner „Tante Joexamples of 20th-century German literature. lesch“ seiner Tätigkeit in dieser Zeitung gewidmet.

F

64 | VI 27 Winter 09


But Brod also assisted the career of another writer (and here we come to the actual subject of this article) – Friedrich Torberg. According to David Axmann’s biography of Torberg, it was Max Brod who arranged for Torberg to become a regular contributor, later regular editor and Vienna cultural correspondent, for the Prager Tagblatt newspaper. The former offices of the Prager Tagblatt were located right next to the Hotel Palace Praha, which celebrates its 100th anniversary this year. This exquisite Art Nouveau building in Lords’ Street (Panská ulice) first opened its doors a century ago. The Hotel Palace Praha has witnessed book readings by Franz Werfel and other famous German-speaking Prague poets, many of whom also contributed to the Prager Tagblatt. Friedrich Torberg devotes two chapters of his Aunt Jolesch to this newspaper.

Torberg begins his second Prague chapter, titled “Read for Pleasure and Learning” as follows: “Never since have I encountered so many oldtimers and original characters in one small room as at the old Prager Tagblatt, never since have I encountered such a unique atmosphere combining humour and alertness, talent and ability.” We can see how much the newspaper touched his heart. The first Prague chapter is titled “The Prague Hierarchy” and is filled with anecdotes from the world of banking and society. Torberg writes of beautiful and less beautiful women, of virile and jealous and less virile men, and of course of eating habits. His stories take place in the city’s hotels, on its promenade along Na příkopě (Am Graben) street, and in its coffeehouses (none of which exist anymore).

Zum Weiterlesen Further reading Friedrich Torberg: Die Tante Jolesch oder der Untergang des Abendlandes in Anekdoten (Aunt Jolesch, or the Decline of the Occident in Anecdotes), Deutscher Taschenbuchverlag. Friedrich Torberg: Der Schüler Gerber (The Student Gerber), Deutscher Taschenbuchverlag. David Axmann: Friedrich Torberg, die Biographie (Friedrich Torberg, A Biography), Langen Müller.

VI 27 Winter 09 | 65


POLAND In Krakau spielen die Jazz-Musiker in Kellern mit gotischen Gewölben, und in Renaissancegebäuden können trendige Kunstgalerien entdeckt werden. Polens historische Königsstadt beherbergt eine quicklebendige junge Szene, die sich immer wieder neu erfindet. In Cracow, jazz musicians play in Gothic-arched basement clubs and Renaissance-era houses hide trendy art galleries. Poland’s historical royal town is home to a lively young scene that is constantly reinventing itself.

66 | VI 27 Winter 09


Krakau neu entdeckt Rediscovering Cracow

rakau ist eine ausgesprochen „junge“ Stadt – einer von fünf Einwohnern ist Studentin oder Student. Daraus ergibt sich natürlich eine Bar-, Kellerbeisl-, Musikclubund Künstlerszene, die in Europa ihresgleichen sucht. Allein rund um den großen Marktplatz finden sich gut 200 Möglichkeiten, ein nettes Lokal entsprechend den eigenen, individuellen Vorlieben zu finden.

K

Natürlich dürfen auch die historischen Höhepunkte der Stadt während eines Aufenthaltes nicht fehlen: der Wawelhügel an der Weichsel mit Königsschloss und Kathedrale, die lebendig erscheinenden Figuren des VeitStoß-Altares in der Marienkirche, das Czartoryski-Museum, in dem das berühmte Gemälde der „Dame mit dem Hermelin“ von Leonardo da Vinci zu finden ist, und das jüdische Viertel Kazimierz mit seiner Klezmer-Musik und der koscheren Küche. Weiter weg vom Herzen der Stadt beginnt sich zurzeit das ehemalige Arbeiterviertel Krakaus, Nowa Huta, von seinem düsteren, grauen Image zu lösen. Junge Leute ziehen nach Nowa Huta – Studenten, Künstler, Kreative, denen das Leben in Krakaus schick sanierten Altstadtquartieren zu teuer geworden ist. Die Übersiedlung des Theaters Łaźnia Nowa von Kazimierz nach Nowa Huta war einer der ersten großen Ortswechsel in der Kulturszene, der die Öffentlichkeit aufhorchen ließ. Seit 2005 sind noch viele weitere solche Übersiedlungen nach Nowa Huta gefolgt. 60 Jahre ist es her, dass dieser Stadtteil rund um ein Stahlwerk auf dem Reißbrett entworfen und aus dem Boden gestampft wurde. Auf den ersten Blick wirkt das Viertel bedrückend einfach und trostlos, aber hinter den Fassaden der Plattenbauten beginnt gerade eine neue, junge Ära im Industrieambiente. Quicklebendig und immer am Puls der Zeit ist die Kunstszene der Stadt. Gerade in den letzten Jahren hat sich Polens zeitgenössische Kunst international etabliert. In den unzähligen Galerien Krakaus werden Liebhaber klassischer moderner Malerei, der Moderne und polnischer Gegenwartskunst vielfach fündig. Wer dem Ungewöhnlichen und oft Skurrilen gegenüber offen ist, kann sich in Krakau dem vollen Kunstgenuss hingeben, denn vor wenigen Jahren erlebte die zeitgenössische Kunst „made in

Poland“ endlich ihren lang ersehnten großen Durchbruch am internationalen Kunstmarkt.

racow is definitely a “young” city – one out of every five inhabitants is a university student. No surprise, then, that the town boasts a pub, music and art scene with few equals in Europe. Just around the large market square alone, you will find some 200 options for finding a pleasant establishment to suit your personal tastes.

C

Of course, your visit wouldn’t be complete without seeing the town’s historical highlights: Wawel hill with the royal palace and cathedral rising above the Vistula; the lifelike figures of the Veit Stoss altar in St. Mary’s Church; the Czartoryski Museum, where you will find Leonardo da Vinci’s famous Lady with an Ermine; and the Kazimierz Jewish quarter with its Klezmer music and kosher cooking. Farther removed from the town’s centre, you will find the former working-class district of Nowa Huta, which is in the process of shedding its bleak, grey image. Today, Nowa Huta is attracting young people – students, artists, creative types – for whom life in Cracow’s trendy renovated old town has become too expensive. One of the largest moves in the town’s cultural scene was the move of the Łaźnia Nowa theatre from Kazimierz to Nowa Huta. Since 2005, there have been numerous other such “migrants.” It has been 60 years since Nowa Huta was built from scratch around a steelworks. At first glance, the district makes a simple and desolate impression, but hidden behind the façades of the area’s prefab high-rises are the beginnings of a new, young era with an industrial flair. Cracow’s art world is lively and always has its finger on the pulse of the time. In recent years, Poland’s contemporary art scene has established itself on the international level. Cracow’s countless galleries are sure to satisfy fans of classic modern painting, modern art, and contemporary Polish art. If you are looking for the unusual or even bizarre, Cracow is just the ticket. Just a few years ago, contemporary art “made in Poland” finally achieved its long-desired breakthrough on the international art market.

VI 27 Winter 09 | 67


RUSSIA

Ekaterinburg Zwischen Asien und Europa Between Europe and Asia Ekaterinburg, russische Wirtschafts- und Kulturmetropole, hat trotz seiner Größe dasFlair und die Freundlichkeit einer Provinzstadt bewahrt. Hier an der imaginären Grenze zwischen Europa und Asien ist eine der wichtigsten Stationen der Transsibirischen Eisenbahn. Viel schneller gestaltet sich die Anreise mit einer der zahlreichen Fluglinien, die täglich den internationalen Airport Koltsovo anfliegen. Despite its size, Ekaterinburg, one of Russia’s most important centres for business and culture, retains the hospitality and charm of a smaller city. Located near the imaginary boundary that separates Europe and Asia, Ekaterinburg is one of the most important stops on the Trans-Siberian Railway – although a much faster way to get there is via one of the many airlines that service Koltsovo International Airport.

E

katerinburg ist die drittgrößte Stadt Russlands und zugleich die Hauptstadt der Ural-Region. Die größten Metallkonzerne der Welt sind hier konzentriert und arbeiten am Ausbau ihrer marktführenden Position. Das tägliche Leben in Ekaterinburg ist von einer gut funktionierenden sozialen Infrastruktur geprägt. Unzählige Geschäfte laden zum Shopping ein. Cafés und Restaurants sind überall zu finden. Ein gut ausgebautes Straßenbahn-, Bus- und U-Bahnnetz ist ebenfalls vorhanden. Für Unterhaltung sorgen zahlreiche Kinos, Konzerthallen und Theater. Besonders stolz sind die Einwohner auf ihren Zirkus, welcher zu den besten der Welt zählt.

katerinburg is the centre of the Urals region and Russia’s third-largest city. The world’s largest metal corporations make their home in the region, working on expanding their market leadership position. Life in Ekaterinburg is supported by a well-functioning infrastructure that includes countless shops, restaurants and cafés plus an extensive bus, tram and underground network. Entertainment is provided by the many cinemas, theatres and concert halls. The city’s residents are especially proud of their circus, the second-largest in Russia and one of the best in the entire world.

Das jüngste angelo Hotel der Vienna International Hotels & Resorts eröffnete im September 2009 am Flughafen Ekaterinburg-Koltsovo und ist durch den Passagierterminal vom Flughafen erreichbar. Dies ermöglicht Geschäftsreisenden und Tagungsgästen einen unkomplizierten, zeitsparenden Zugang und Check-in. Das Designhotel folgte dem bewährten angelo-Hotelkonzept und lässt seine prägnanten Schwarz-, Korallenrot-, und Gelbtöne mit einem Hauch fernöstlicher Akzente zu einer zeitgenössischen Designlinie verschmelzen.

The youngest angelo Hotel of Vienna International Hotels & Resorts opened in September 2009 at Ekaterinburg’s Koltsovo Airport and features direct access to the passenger terminal, which affords business travellers and conference guests an extremely uncomplicated and timesaving arrival and check-in process. The design hotel was built following the successful angelo hotel concept, whose intense black, coral red, yellow and white tones, combined with a touch of Far Eastern elements, yield a modern and contemporary concept.

Der lichtdurchflutete und mit modernster Technik ausgestattete Konferenz- und Tagungsbereich umfasst 1.344 m² und bietet insgesamt Platz für 610 Personen. Die Konferenzteilnehmer genießen den Vorteil eines separaten Einganges zu den zwölf Konferenzräumen. Für Tagesaufenthalte werden Boardrooms für Geschäftstreffen und Meetings im kleinen Rahmen geboten.

68 | VI 27 Winter 09

E

The light-flooded, state-of-the-art meeting and conference area features 1,344 m² of space for a total of 610 people. Conference participants will enjoy all the benefits of a separate entrance to the twelve conference rooms. Special boardrooms are available for smaller meetings and negotiations.


Ekaterinburg mutiert immer mehr zur wirtschaftlichen Drehscheibe zwischen Europa und Asien. Das angelo Airporthotel wird den Ansprßchen vieler Geschäftsreisenden gerecht: ankommen, tagen, abreisen und keine Zeit verlieren mit unnÜtigen Transfers und Fahrtwegen. Ekaterinburg is increasingly becoming an economic hub at the crossroads of Europe and Asia. The angelo Airporthotel addresses the wishes and needs of the business traveller: arrival, meeting, departure and no time lost with unnecessary transfers and travel time.

VI 27 Winter 09 | 69


CUBE

24 Winterstunden in Savognin 24 Winter Hours in Savognin

07:03 Es ist noch ganz ruhig im CUBE SAVOGNIN. Nur ein paar beherzte Sportler brechen bereits früh morgens zu einer Ski-Tour auf. Erst ein wenig später füllt sich der Frühstücksraum und beim Anblick des Buffets mit seinen Köstlichkeiten macht sich der Hunger gleich bemerkbar. 09:09 Wir ziehen uns warm an, denn es geht hinaus in die verschneite Winterlandschaft zu einem Schlittada-Run auf der coolen Schlittelbahn, die diesen Winter neu eröffnet hat. Wir hetzen auf unsere Schlitten und kurven vier Kilometer talwärts. Die Bahn führt durch Waldpassagen, plötzlich eröffnet sich uns eine beeindruckende Fernsicht über das Bergland und schon schlittern wir durch einen Tunnel ehe wir völlig außer Atem unten ankommen. Wer will, darf gleich noch mal! 11:15 Der Adrenalinspiegel ist noch hoch genug und wir sind bereit für das ultimative Bergerlebnis mit den FunsportGeräten. Wir borgen uns ein Airboard® aus, mit dem wir über die Piste fliegen, ein Snowbike®, womit es auf Kufen rasant bergab geht und einen Skifox, den man als gefederte Sitzrodel beschreiben könnte. Nachdem wir die Schutzausrüstung angelegt haben geht es auf zum absoluten Spaß am Berg. Die Fun-Sportarten sind leicht zu erlernen, es gibt viel zu lachen und wir tauschen die Geräte untereinander aus. 12:33 Erschöpft von den sportlichen Aktivitäten machen wir uns auf den Weg zum Berghaus Somtgant, einer gemütlichen und rustikalen Hütte, wo wir mit Schweizer Spezialitäten, insbesondere mit der hausgemachten Rösti in verschiedenen Variationen verwöhnt werden. Der Hunger ist gestillt und wir freuen uns, die winterlichen Sonnenstrahlen auf der Liegeterrasse zu genießen. 14:12 Nach dem Mittagessen wollen wir noch einmal unser sportliches Geschick unter Beweis stellen und begeben uns zum schnellsten Wanderweg, der Skateline. Wir gleiten einen drei Kilometer langen natürlichen Eisweg entlang – am Ende entwickeln wir Ehrgeiz und laufen um die Wette. 16:06 Wir kehren in Roggi´s Baizli zum Après-Ski ein und gönnen uns einen Kaffee sowie eine hausgemachte Nusstorte. Anschließend lassen wir unseren Urlaubsgefühlen freien Lauf und tanzen eine Runde im Party-Zelt. Beinahe hätten wir die Zeit übersehen…

70 | VI 27 Winter 09

17:27 Mittlerweile ist es dunkel geworden. Wir starten die Schneeschuh-Wanderung, die uns auf die Alp Flix führt. Aufgeregt legen wir unsere Schneeschuhe an und stapfen in der sternenklaren Nacht hinter unserem Bergführer her. Der Weg führt uns durch Wälder, über Pisten, immer höher, bis wir einen unglaublichen Blick auf das schneebedeckte, beleuchtete Dorf haben. Noch ein Stück aufwärts durch die stille, klare Bergluft und wir haben die Hütte erreicht. Als wir eintreten dringt uns bereits der Geruch des Schweizer Käsefondues in die Nase. Wir bleiben noch eine Weile auf der urigen Hütte, doch dann beginnt das vorerst letzte Erlebnis dieses Tages: es geht mit dem Schlitten zurück ins Tal. 22:43 Wieder im CUBE angekommen, freuen wir uns auf unsere Betten. Es war ein anstrengender und erlebnisreicher Tag. Aber wir wissen schon jetzt: morgen wollen wir die Savogniner Bergwelt auf Skiern und Snowboard erkunden.

07:03 It is still quiet at CUBE SAVOGNIN. Only a handful of undaunted skiers are getting ready for an early morning ski tour. Just a short while later, the breakfast room begins to fill and one look at the delicious breakfast buffet is enough to get our hunger going. 09:09 We dress warmly in preparation for going out into the snow-covered winter landscape to go tobogganing on the Schlittada Run, which opened just this winter. The toboggans race downhill for four twisting kilometres. First, the track passes through a wood, then it suddenly offers a panoramic view over the mountains and enters a tunnel before bringing us, out of breath, to the bottom. And if you like, you can go back for a second run! 11:15 Our adrenaline levels are still high, and so we are more than ready for the ultimate mountain adventure with extreme sports equipment. We borrow an Airboard® to fly down the slopes, a Snowbike® whose runners take us racing downhill, and a Skifox, which could be described as a scooter-like toboggan with shock absorbers. After putting on our protective gear, we head out for absolute fun on the mountainside. These fun sports are easy to learn and offer plenty of laughter and enjoyment. We even swap rides amongst each other.


17:27

12:33

11:15

14:12

12:33 Exhausted from our sporting activities, we head for Berghaus Somtgant, a cosy and rustic mountain hut where we treat ourselves to Swiss specialities such as various kinds of homemade Rösti potatoes. Our hunger has been satisfied and we look forward to enjoying the winter sun on the sun terrace. 14:12 After lunch, we decide to test our sporting skills some more, and so we head to the fastest hiking trail, the Skateline. We glide along the natural three-kilometre ice path that follows the trail until, towards the end, we get ambitious and race each other. 16:06 We stop in at Roggi’s Baizli for an après-ski, and treat ourselves to coffee and homemade nut pie. Afterwards, we give our holiday spirit free rein and dance a round at the party tent. We almost lose track of time … 17:27 In the meantime, it has gotten dark. We start a snowshoe hike to Alp Flix. Excitedly we don our snowshoes and stomp through the starry night, following our mountain guide. The trail leads through forests and across ski runs, higher and higher, until we are rewarded with an unbelievable view over the snow-covered, glimmering village below. Just a bit farther uphill through the still, clear mountain air, and we reach the hut. When we enter, the tempting aroma of Swiss cheese fondue tickles our noses. We stay a little longer

9:09

in the rustic hut before starting on our last adventure of the day: by sled downhill to the valley. 22:43 Back at the CUBE hotel, we look forward to our beds. It has been an exhausting and eventful day. But we already know what we are going to do tomorrow: explore the mountains around Savognin on ski and snowboard.

blog.cube-hotels.com www.facebook.com/cubehotels www.cube-savognin.ch www.cube-biberwier.at www.cube-nassfeld.at

VI 27 Winter 09 | 71


VI-TRAVEL „Ja, wenn mich das Reisebüro net vermittelt hätt…“ Ja, was wäre dann? “Without the travel agency…” Well, where would you be then? Man hätte Vieles nicht erlebt, hätte Sehenswürdigkeiten nicht kennengelernt, interessante Menschen nicht getroffen! Reisen bedeutet, das Andere, das Fremde kennenlernen; die damit verbundene Ortsveränderung bedeutet Erweiterung des persönlichen Horizontes, Verlassen der „angestammten Scholle“ und damit Überwindung tief verwurzelter Ängste vor der Welt hinter dem Gartenzaun. Many experiences would have remained unexperienced, sights would have been left unseen, and interesting people unmet! Travelling means getting to know other people and cultures; by changing place, we expand our horizons; by leaving behind familiar faces and places, we overcame a deep-seated fear of the world beyond the garden fence. 72 | VI 27 Winter 09


och zu Beginn des 20. Jahrhunderts mögen dies bestimmende Faktoren für einen zart aufkeimenden Urlaubstourismus in Form der Sommerfrische gewesen sein. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts hat das Phänomen „Reisen“ aber eine völlig andere Dimension und basiert auf Kriterien, welche sich an bewussten und unterbewussten Bedürfnissen einer multikulturellen Gesellschaft und einem sich rasch wandelnden Bevölkerungsumfeld orientieren. Der weltweite Tourismus hat sich in vielen Ländern zu einem der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren entwickelt. Mobilität in allen Lebenslagen ist das bestimmende Charakteristikum des Menschen unserer Zeit; ganze Industrien sind von diesem Phänomen abhängig und richten ihre Zielsetzungen und Entwicklungen darauf aus.

N

Der Reisekonsument von heute ist hinsichtlich Reiseziel, Preisgestaltung und sofortiger Verfügbarkeit sehr anspruchsvoll geworden. Der Standardsatz alteingesessener Reisebüros bzw. deren Mitarbeiter, „…das frage ich gerne für Sie an“, ist schlichtweg „out“. Der Konsument entscheidet heute Abend, wohin er am nächsten Tag zu welchem Preis reisen möchte! Die Erlebniserwartung dominiert die Auswahl eines Reisezieles. Neue Städte, die noch vor wenigen Jahren hinter dem Eisernen Vorhang versteckt waren, sind sozusagen über Nacht zu attraktiven Zielen mit reichem Kultur- und Unterhaltungsangebot geworden. Ziele wie Riga, Tallinn, Bukarest, Sofia, Kiew, Łódź und Krakau aber auch fernere Städte und Regionen wie Shanghai, Abu Dhabi oder Almaty, um nur eine kleine Auswahl zu nennen, buhlen um die Aufmerksamkeit eines weltoffenen Reisepublikums. Vienna International Travel Management, ein Teil der gleichnamigen internationalen Hotelkette, verwöhnt seine Kunden durch besondere Kreativität bei der Auswahl von Reisezielen und aktuellen Attraktionen (Ausstellungen, Musicals, Airshows etc.), aber auch durch perfekte Betreuung nach erfolgter Online-Buchung. Ein mit allen Facetten des Reisens bestens vertrautes Team, welches die meisten der angebotenen Ziele persönlich begutachtet hat, garantiert Perfektion in Abwicklung und Organisation, gleichgültig, ob es sich ein um Städtearrangement nach Prag, einen Wellnessaufenthalt in Loipersdorf oder eine Musicalreise nach Berlin handelt. Probieren Sie es doch einfach aus! Das Team von Vienna International Travel Management ist einfach unschlagbar und freut sich, Ihren Vorstellungen gerecht zu werden.

changing set of demographics. For many countries, global tourism is one of the most important economic factors. Mobility anytime anywhere is the defining characteristic of today’s society; whole industries depend on this phenomenon. The travel consumer of today has become extremely demanding in terms of destination, price and immediate availability. The once common response from established travel agencies and their staff – “I’ll see what I can find out” – is out. Today’s consumer decides tonight where he wants to go tomorrow and what he wants to pay for it! The expectation of experience dominates the choice of destination. Almost overnight, “new” cities that only a short time ago had been hidden behind the Iron Curtain metamorphosed into attractive destinations with a rich offer in terms of culture and entertainment. Cities like Riga, Tallinn, Bucharest, Sofia, Kiev, Łódź and Cracow, or farther-away destinations such as Shanghai, Abu Dhabi and Almaty, just to name a few, are vying for the attention of a cosmopolitan travel audience. Vienna International Travel Management, a part of the internationally hotel chain of the same name, treats its customers with a special brand of creativity in the choice of destinations as well as up-to-date attractions (exhibits, musicals, air shows, etc.), in addition to perfect service after online booking has been made. The members of the VI Travel team are familiar with all the facets of travel and have usually visited the destinations themselves – a guarantee of perfection in handling and organising your reservation no matter if you are booking a city travel package to Prague, a wellness holiday in Loipersdorf or a trip to a musical in Berlin. Try us! The team at Vienna International Travel Management is unbeatable and is already looking forward to making your dreams come true.

Kontaktieren Sie uns für Ihre nächste Urlaubsplanung! Contact us for your next holiday planning!

Zeljka Ozegovic

Anita Wenger

Martina Frühling

Information & Buchung / Information & Reservation

hese may have been decisive factors for the slowly emerging phenomenon of holiday tourism in the early 20th century in the form of the summer retreat. At the beginning of the 21st century, the phenomenon we call “travelling” has taken on a completely different meaning, based on criteria of conscious and subconscious needs in a multicultural society and in response to a rapidly

T

Vienna International Travel Management Tel.: +43 1 333 73 73 – 18, 88 or 58 E-mail: info@vi-travel.at www.vi-travel.at www.nahundfrisch.at/reisen Hotline: +43 820 988 888 Nah&Frisch Reiseservice, operated by Vienna International Travel Management

VI 27 Winter 09 | 73


Kunst & Kultur in den VI-Destinationen mit Dr. Nora Dolanská

Art & Culture in the VI destinations

CULTURE

with Dr Nora Dolanská

France/Paris Prinzessinnentraum auf Eis, 2. –13.12.2009 Die Prinzessinnen aus dem Hause Disney wagen sich aufs Eis. Die spektakuläre Produktion „Rêve de Princesses“ zaubert Staunen in Kinderaugen und ist ein Familienevent der besonderen Art. Charaktere wie Arielle und Schneewittchen verbinden Erzählungen, Musik und Eislauf auf gelungene Weise zu einem Augen- und Ohrenschmaus. www.disneysurglace.k-wet.com

Austria / Kitzbühel Geschwindigkeit zählt beim 70. Hahnenkamm-Rennen 22.–24.1.2010 Als schwierigste Skipiste der Welt bekannt, ist die Streif nun bereits zum 70. Mal Austragungsort des bekannten Hahnenkamm-Rennens. Das Weltcup-Abfahrtsrennen markiert nicht nur für Profi-Skisportler einen Fixpunkt, sondern ist auch ein großer gesellschaftlicher Höhepunkt mit prominenten nationalen und internationalen Sportfans und SocietyGästen. www.hahnenkamm.com

Speed is the thing at the 70th Hahnenkamm races 22–24 January 2010 Known as the world’s most difficult ski run, the Streif will now host the 70th edition of the world-famous Hahnenkamm races. The world championship downhill races are not only an important date in professional skiers’ schedules, but are also a social event featuring many national and international sports fans and high society guests. www.hahnenkamm.com

Princess Wishes on Ice, 2–13 December 2009 The Disney princesses take to the ice in the spectacular production of “Princess Wishes on Ice.” This special family event is sure to amaze your kids, as Disney characters such as The Little Mermaid and Snow White join forces for a combination of stories, music, and ice-skating guaranteed to please the senses. www.disneysurglace.k-wet.com/

Austria / Vienna Mit den Wiener Philharmonikern ins Neue Jahr 31.12.2009 Das weltberühmte Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker leitet seit Jahrzehnten musikalisch den Jahreswechsel ein. Gäste aus aller Welt erfreuen sich an den Klängen der Strauß-Dynastie, die im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins ertönen. Zum zweiten Mal nach 2008 wird der französische Dirigent Georges Prêtre das Konzert leiten. www.wienerphilharmoniker.at

Ring in the New Year with the Vienna Philharmonic 31 December 2009 The world-famous New Year’s concert of the Vienna Philharmonic has helped ring in the New Year for decades. Guests from all over the world will enjoy the sounds of the Strauss dynasty as they waft through the Golden Hall of the Viennese Music Association. For the second time since 2008, the concert will be conducted by French conductor Georges Prêtre. www.wienerphilharmoniker.at

Croatia / Opatija Karneval in Opatija 6.-7.2.2010 Karneval gibt es nicht nur am Rhein, in Venedig oder in Rio de Janeiro. Auch in Kroatien wird speziell in der KvarnerBucht, und dort vor allem in Opatija und Rijeka, alljährlich Anfang Februar der Karneval mit mehr als 150.000 Narren aus aller Welt gefeiert. Höhepunkte der Festivitäten in Opatija sind die internationale Karnevalsparade von 6.–7. Februar 2010 und der Kinderkarneval mit mehr als 6.000 kostümierten Kindern am 31. Jänner 2010. www.opatija.net

74 | VI 27 Winter 09

Carnival in Opatija 6-7 February 2010 Carnival is not just celebrated on the Rhine, in Venice or in Rio de Janeiro. In Croatia, too – and especially in Kvarner Gulf and Opatija and Rijeka – carnival is celebrated every year in early February, with more than 150,000 jesters from all over the world. Highlights of the festivities in Opatija are the international carnival parade on 6 and 7 February 2010 and the children’s carnival with more than 6,000 costumewearing children on 31 January 2010. www.opatija.net


Germany / Berlin Berlinale 2010 11. –21.2.2010 Die Internationalen Filmfestspiele Berlin feiern ihr 60. Jubiläum. Das Kulturereignis zählt zu den wichtigsten Veranstaltungen der Filmindustrie und wird von Fachbesuchern und Publikum gleichermaßen geschätzt. Bis zu 400 Filme stehen auf dem bunt gemischten Programm, das alle Genres, Längen und Formate umfasst. www.berlinale.de

Berlinale 2010 11–21 February 2010 The International Berlin Film Festival is celebrating its 60th anniversary. This cultural happening is one of the film industry’s most important events, and is equally valued by film professional and audiences alike. Some 400 movies are on the diverse programme, which covers all genres, lengths and formats. www.berlinale.de

Poland/Warsaw Festival „Shanties“ 25.–28.02.2010 Obwohl Krakau nicht am Meer liegt, ist die Stadt Gastgeber des internationalen Seemannslieder-Festivals „Shanties“. Beim populärsten Shanty-Festival Europas präsentieren rund 40 Künstler im Rahmen von Aufführungen und Konzerten Songs und Gedichte von der See. www.shanties.pl

“Shanties” festival 25–28 February 2010 Cracow may not lie on the sea, but the town is nonetheless playing host to the international sea song festival “Shanties.” Europe’s most popular shanty festival features 40 artists with songs and poems of the sea. The accompanying programme features exhibits and sailing competitions. www.shanties.pl

Czech Republic / Prague Die Prager Staatsoper bittet zum Opernball 6.2.2010 Der fulminante Prager Opernball findet am Samstag dem 6. Februar statt. Die oftmals unterbrochene Tradition der großen Bälle im Gebäude der Staatsoper, einem der schönsten Opernhäuser der Welt, reicht bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts zurück. Zu den prominentesten Gästen bei den letzten Bällen zählten u.a. Alain Delon, Sir Peter Ustinov, Ivana Trump sowie Edita Gruberová. Ballkarten kosten EUR 150,-, Tischplätze sind ab EUR 40,-, Logenplätze ab EUR 140,- erhältlich. www.pragueoperaball.com

Prague’s State Opera invites you to the opera ball 6 Februrary 2001 The glamorous Prague opera ball will take place on Saturday, 6 February. With many interruptions over the course of history, the tradition of great balls at the state opera house – one of the world’s most beautiful opera houses – dates back to the early 20th century. Prominent guests at recent balls include Alain Delon, Sir Peter Ustinov, Ivana Trump and Edita Gruberová. Tickets costs EUR 150, tables can be reserved from EUR 40, boxes from EUR 140. www.pragueoperaball.com

Vienna International Hotels & Resorts Feiern Sie mit uns Weihnachten & Silvester! Genießen Sie die Adventzeit, Weihnachten und Silvester in einem der Vienna International Hotels. Die schönsten Destinationen Europas erwarten Sie im Festtagskleid. Glühwein, Maroni und Handwerkskunst in Prag, Krakau, Bratislava, Berlin, München oder Wien. Eine romatische Schlittenfahrt in Salzburg oder Kitzbühel. Relaxen im Steirischen Thermenland oder an der kroatischen Riviera in Opatija. www.vi-hotels.com

Come celebrate with us Christmas & New Year! Enjoy the Advent season, Christmas and New Year’s at one of the Vienna International Hotels. Europe’s most enchanting destinations await. Mulled wine, roast chestnuts and handicrafts in Prague, Cracow, Bratislava, Berlin, Munich or Vienna. Romantic ice-skating in Salzburg or Kitzbühel. Relax in a Styrian thermal bath or on the Croatian Riviera in Opatija. Savour your holiday with us! www.vi-hotels.com

VI 27 Winter 09 | 75


Reisen & Geniessen mit Konrad Holzer

Travel & Enjoyment

CUISINE

with Konrad Holzer

76 | VI 27 Winter 09


Nicht nur Bier in Pilsen More than Beer in Pilsen Die Geschichte Die viertgrößte Stadt Tschechiens hat eine bewegte Vergangenheit. So brachten die Hussitenkriege das Kamel ins Stadtwappen. Das Tier wurde von den in der Stadt eingeschlossenen Katholiken bei einem Ausfall gegen die Hussiten erbeutet. Der 30jährige Krieg brachte der Stadt viel Not, so dass sie sich von diesen Zerstörungen eigentlich erst wieder in der zweiten Hälfte des 19.Jahrhunderts erholen konnte. Die in der Stadt seit 1869 angesiedelten Skoda-Werke brachten es mit sich, dass Pilsen im zweiten Weltkrieg Opfer sowohl britischer als auch amerikanischer Luftangriffe wurde. Die Sehenswürdigkeiten Pilsen ist Universitätsstadt und Sitz eines Bistums. Bistumskirche ist die gotische St.Bartholomäus-Kathedrale. Ihr 103 Meter hoher Turm gehört zu den höchsten Kirchtürmen Europas und ist ganzjährig für Besucher offen. In der Kirche ist die aus dem 16.Jahrhundert stammende Sternberg-Kapelle besonders sehenswert. Die große Synagoge in Pilsen – im maurisch-roma- nischen Stil erbaut – ist die zweitgrößte Synagoge Europas und die drittgrößte der Welt. Nach der im Jahr 1998 abgeschlossenen Sanierung kann das Bauwerk, das auch für kulturelle Veranstaltungen benutzt wird, besichtigt werden. In der Umgebung der Stadt liegen monumentale barocke Schloss- und Klosteranlagen.

untergärige Pilsner Lagerbier aus. Die Brauerei kann täglich ohne Voranmeldung besucht werden.

History The Czech Republic’s fourth-largest city has an eventful past. For instance, the town’s coat of arms features a camel. Why? During the Hussite wars, the Catholic forces in the town were surrounded. During a breakout offensive, they captured the animal from the besieging Hussites. The Thirty Years’ War brought much suffering, and the town did not truly recover from the destruction until the second half of the 19th century. During the Second World War, the Skoda works, established in 1869, caused Pilsen to suffer from British and American air raids. Worth seeing Pilsen is a university town and bishopric. The bishop’s cathedral is the Gothic St. Bartholomew Cathedral. Its 103-metre tower is one of the tallest church towers in Europe and is open to visitors all year round. Especially worth seeing is the church’s 16th-century Sternberg chapel. Pilsen’s synagogue, built in the Moorish-Romanesque style, is the second largest synagogue in Europe and the third-largest in the world. After being renovated in 1998, the building – which is also used for cultural events – was reopened for visitors. In the town’s surroundings, you will find numerous monumental baroque castles and monasteries.

Die Kultur Pilsen hat auch eine Tradition als Theaterstadt, im 19.Jahrhundert wurde in Sälen von Gasthäusern, aber auch im großen Saal des Rathauses Theater gespielt. Der Schauspieler und Schriftsteller Josef Kajetán Tyl (1808 -1856) engagierte sich besonders für die tschechische Kultur und so trägt das Große Pilsner Theater heute seinen Namen. Der Bau erinnert an viele einschlägige Häuser im gesamten Bereich der ehemaligen Monarchie. Eine Spezialität des Pilsner Kulturlebens ist das Alfa-Theater, das die langjährige Tradition des Puppenspiels pflegt. (Es gibt aber auch ein Puppen- und Marionettentheater für Kinder ab 4 Jahren.)

Culture Pilsen also has a tradition as a theatre town. In the 19th century, you could see theatrical performances at inns and in the town hall’s great auditorium. The actor and author Josef Kajetán Tyl (1808-1856) was especially engaged in promoting Czech culture; today, Pilsen’s Great Theatre bears his name. The building is reminiscent of many similar houses throughout the former monarchy. A particular specialty of Pilsen’s cultural life is the Alfa Theatre, which nurtures the country’s long-standing tradition of puppet theatre. (There also is a puppet and marionette theatre for children from age four.)

Das Bier Und wenn man sich gefragt hat, wann denn endlich vom Pilsner Bier die Rede ist, dann ist jetzt der Zeitpunkt gekommen. Seit 1295 haben die Pilsner das Braurecht. Sie nützten dieses aber nicht wirklich gut, so dass 1838 vor dem Rathaus 36 Fässer mit ungenießbarem Bier ausgegossen wurden. Eine Reform war notwendig geworden und die leitete der für seine Grobheit berühmt-berüchtigte Joseph Groll ein. Der nicht einmal dreißigjährige Braumeister schenkte am 5.Oktober 1842 das erste goldgelb-spritzige

Beer You might be asking when we are finally going to talk about Pilsner beer. Now is the time. Pilsen’s burghers first received brewing rights in 1295. They haven’t always made the best use of it – in 1838, some 36 barrels of undrinkable beer were poured out in front of town hall. There was a need for reform, which was introduced by Joseph Groll. Not yet thirty, this brewmaster poured his first golden yellow bottom-fermented Pilsner lager on 5 October 1842. The brewery can be visited daily without appointment.

VI 27 Winter 09 | 77


Kamil Zelenka

CUISINE

angelo Hotel  Pilsen

Marinierte Entenbrust mit Kirsch-Balsamico-Sauce an Salatbouquet

Marinated Duck Breast with Cherry-Balsamic Sauce on Salad Modern und einladend präsentiert sich das Restaurant Sunlight im 4-Sterne angelo Hotel in Pilsen. Sowohl mittags als auch abends werden die Gäste von Küchenchef Kamil Zelenka und seinem engagierten Team mit leichten, saisonalen Kreationen verwöhnt. Auch fernöstlich-japanische Spezialitäten, feine Pastagerichte und Salatvariationen stehen auf der Tageskarte. Stammgäste schätzen die „multi-kulinarische“ Abwechslung in Pilsen! Modern and inviting: that is the restaurant Sunlight in the 4-star angelo Hotel in Pilsen. For lunch and for dinner, executive chef Kamil Zelenka and his dedicated team treat hotel guests and restaurant patrons to their light, seasonal culinary creations. Even Oriental cooking finds its way onto the menu – in the form of Japanese cuisine, fine noodle dishes and salad variations. The culinary diversity is a hit with the restaurant’s regular guests!

Zutaten für 4 Personen 400 g Entenbrust 80 g Kirschen, entkernt 100 ml Aceto Balsamico

30 g Friséesalat 30 g Lollo Rosso Koriander, zerstoßen Meersalz, weißer Pfeffer

ie Entenbrust mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen und in einer feuerfesten Pfanne scharf anbraten und mit dem Essig aufgießen. Kirschen hinzufügen und danach im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad zirka 8 Minuten medium garen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Alufolie gewickelt auskühlen lassen. Anschließend die Entenbrust in der Sauce 12 Stunden kalt marinieren. Vor dem Servieren dünn aufschneiden und mit der Kirsch-BalsamicoSauce und dem Salat, welcher mit Aceto Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer zubereitet wird, anrichten.

D

Ingredients (serves 4) 400 g duck breast 80 g cherries, seeded 100 ml balsamic vinegar

30 g frisée lettuce 30 g lollo rosso lettuce Coriander (cilantro), crushed Sea salt, white pepper

eason the duck breast with salt, pepper and coriander, sear in a heat-resistant pan and add vinegar. Add the cherries and cook in preheated oven for about 8 minutes at 200°C. Remove the meat from the pan, wrap in aluminium foil and let cool. Cold-marinate the duck breast in the sauce for 12 hours. Before serving, cut thinly and serve with the cherry-balsamic sauce and a salad with balsamic vinegar, olive oil, salt and pepper dressing.

S

Weinempfehlung | Wine Recommendation Vielleicht etwas ungewöhnlich, aber einen Versuch wert: ein Glas gut gekühlter St. Laurent oder Pinot Noir, klassisch ausgebaut. Der samtige Rotwein balanciert das fruchtige Aroma der Sauce gekonnt aus.

78 | VI 27 Winter 09

Perhaps a bit unusual but definitely worth a try: a glass of well-chilled St. Laurent or Pinot Noir, classically aged. The velvety red wine skilfully balances out the fruity aroma of the sauce.


Mehr Rezepte finden Sie im kulinarischen Bildband „The Culinary World of Vienna International“ More recipes are available in illustrated culinary guide „The Culinary World of Vienna International“

VI 27 Winter 09 | 79


WEINLAND ÖSTERREICH

VINUM VI-Serie: Teil 8 VI-Series: Part 8

Klein und fein – das ist österreichischer Wein im internationalen Vergleich. Wein aus Österreich gilt derzeit als eines der interessantesten Phänomene der Weinwelt: Er ist auf jeder guten Weinkarte zu finden, er wird von Weinkennern geschätzt und von Journalisten gelobt – und nicht selten wird von einem österreichischen Weinwunder gesprochen. Begeben Sie sich auf eine Reise durch das Weinland Österreich und erfahren Sie Interessantes über die einzigartigen Weinregionen, in denen der österreichische Wein zu seiner hervorragenden Qualität heranreift. Small and pretty – that is how Austrian wine stacks up in an international comparison. Austrian wines are currently one of the most interesting phenomena of the wine world: You can find them on any good wine list, they are prized by wine connoisseurs and praised by journalists. More than a few commentators have spoken of an Austrian wine wonder. Head out on a journey through the Austrian wine country to learn about the inimitable wine regions in which Austrian wine ripens to its excellent quality.

Kamptal Hochkultur des Weines | The High Culture of Wine

amensgeber ist der Kamp, Metropole ist Österreichs größte Weinstadt Langenlois – und mit 4.000 Hektar Rebfläche ist das Kamptal auch eines der größeren Weinbaugebiete des Landes. Kultur und Tourismus haben hier besonderen Stellenwert, verstärkt durch zahlreiche Heurigenbetriebe und Vinotheken. Im persönlichen Kontakt zwischen Weinfreunden und Winzern spielen die Hauptsorten Grüner Veltliner und Riesling eine besondere Rolle.

N

Terroir, oft zitiertes und viel diskutiertes „Zauberwort“ der modernen Weinszene, spielt im Kamptal eine große Rolle, befindet sich doch mit dem Heiligenstein hier eines der markantesten Lagen-Monumente für eigenständige, charaktervolle Weine. Der Name verweist auf die „höllische“ Sonneneinstrahlung, die ein heißes, trockenes Kleinklima verursacht. Ein geologisches Spezifikum ist der Boden: Er stammt bereits aus dem 270 Millionen Jahre alten Perm-Zeitalter und ist ein Wüstensandstein mit vulkanischen Bestandteilen. Auf den steilen Terrassen am Südhang des Berges wurzeln hauptsächlich Rieslingreben, die kraftvolle, minera-

80 | VI 27 Winter 09


lische und vor allem äußerst langlebige Weine hervorbringen. Der Donau zu verändern sich die Bodenformationen der Weinberge, hier sind auf breiten Löss- und Lehmterrassen gute Voraussetzungen für eine große Vielfalt an Rebsorten und Weintypen gegeben. Dabei spielen neben dem Grünen Veltliner die Burgunderfamilie sowie auch der Blaue Zweigelt ihre Stärken aus.

Terroir, that oft-quoted and much debated buzzword of the modern wine scene, plays an important role in the Kamptal – especially so as the Kamp Valley is home to Heiligenstein Mountain, one of the most prominent monuments for individualistic terroir wines full of character and regional typicity. The name (derived from an older word meaning “bright stone”) is an indication of the infernal sunshine responsible for the area’s Entdecken Sie in diesem reich Klimatisch macht sich im hot, dry microclimate. The soil is bebilderten Buch auf 160 Seiten das Kamptal die Dynamik zwischen a geological rarity: desert sandWeinland Österreich mit einer dem heißen pannonischen Bestone with volcanic components Auswahl an Top-Winzern. cken im Osten und dem kühthat have their origins in the Perlen Waldviertel im Nordwesten mian age 270 million years ago. Discover on 160 pages with many bemerkbar. Das Wechselspiel On the steep terraces along the pictures the Austrian Wine Regions zwischen der Hitze am Tag und southern slope, mainly Riesling and its Top Winerys. den eher zurückhaltenden vines have taken root, produnur/only Nachttemperaturen verleiht cing robust, mineral-rich and den Trauben große Aromafiabove all extremely long-lived nesse und eine lebendige wines. The soil conditions € Säure. change closer to the Danube, giving way to wide loess and loam terraces that are perfect for the production of a wide variety of grapes and wines. In addition to Grüner Veltliner, he region takes its name from the river Kamp, at its centhe Burgunder (Pinot) family and Blauer Zweigelt can unfold tre lies Austria’s largest wine city, Langenlois, and with their full potential here. 4,000 hectares of vine, Kamptal – the valley of the Kamp – is one of Austria’s largest wine-growing areas. Culture and Climatically, the Kamptal wine region is characterised by tourism play an especially important role here, all the more the interaction between the hot Pannonian plain in the east so because of the many Heuriger wine taverns and wine and the cooler Waldviertel to the northwest. The back-andshops. When it comes to the personal contact between wiforth between the daytime heat and the more reserved nemakers and wine lovers, the region’s main varieties, Grünight-time temperatures lends the grapes great aromatic ner Veltliner and Riesling, are the ambassadors of choice. finesse and a lively acidity.

25,80

T

Eine Attraktion für Weintouristen wurde mit dem Loisium geschaffen, oberirdisch ein futuristisches Besucherzentrum samt Vinothek mit regionalen Weinen, unterirdisch ein mystisch inszeniertes Weinerlebnis mit Licht und Ton entlang jahrhundertealter Gänge. Das Ganze ist geradezu ein Symbol für die Symbiose aus Tradition und Innovation, die den Weinbau und die aktuelle Winzergeneration im Kamptal prägt.

Loisium

A unique attraction for the wine tourist is the Loisium: above ground a futuristic visitor’s centre and wine shop with local wines; underground a mystic-archaic wine experience of sights and sounds through centuries-old tunnels. The Loisium is a symbol for the symbiosis of tradition and innovation that characterises winemaking and the new generation of vintners in the Kamp Valley.

VI 27 Winter 09 | 81


CROATIA

Entfliehen Sie dem rauen Winter und genießen Sie die kalte Jahreszeit bei milden Temperaturen in Opatija mit seiner herzerwärmenden Melange aus südlichem Flair, wunderbarerer Kulinarik, viel Ruhe und einer Mischung aus Meeres- und Gebirgsluft. Das gibt dem Körper mit Sicherheit wieder Kraft. Get away from the harsh winter weather and spend the “cold” season in Opatija. Opatija’s mild temperatures, coupled with its warm melange of southern flair, good food, plenty of opportunities for rest and relaxation, and mix of sea and mountain air are guaranteed to give you the boost you need.

82 | VI 27 Winter 09


Opatija Mediterrane Streicheleinheiten Tender Loving Care, Mediterranean-style er ehemalige Treffpunkt der k.u.k. Highsociety an der kroatischen Adria ist vor allem in den Wintermonaten zu einem beliebten Treffpunkt für viele Junggebliebene geworden und mutiert immer mehr zur gefragten WellnessDestination.

D

In dieser Jahreszeit herrscht weniger Trubel als in der Hauptsaison. Die zwölf Kilometer lange Promenade „Lungo Mare“ sowie unzählige immergrüne Gärten laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Cafés und Restaurants warten Köstlichkeiten der Region auf und beim Bummeln durch die zahlreichen Geschäfte genießt man ein angenehmes Einkaufserlebnis. Die Hektik und der Trubel der Sommermonate sind abgeflaut und es bleibt wieder Zeit für einen kleinen Plausch. Das karstige Küstengebiet, in dem Opatija liegt, ist von Nord- und Nordwestwind durch das dahinter liegende UčkaGebirge gut geschützt. Man findet hier viele Gleichgesinnte, die ebenfalls Interesse an einem entspannten und erholsamen Urlaubs- oder Kuraufenthalt haben. Wer seine Zeit aber lieber alleine und in Ruhe verbringen will, setzt sich in eines der zahleichen Straßencafés direkt am Meer oder genießt bei einem ausgedehnten Spaziergang den milden istrischen Winter. Die Wellness-Oase im Hotel Bristol ist besonders für Ruhe und ungestörte Privatsphäre bekannt. Dank der luxuriösen Ausstattung und der professionellen Betreuung durch das Spa-Team hebt sich das Angebot deutlich von der Konkurrenz ab. Als besonderes Highlight gilt das „Private Spa“, also die einzigartige Möglichkeit, den gesamten Spa-Bereich exklusiv zu buchen. Das Meer ist seit jeher die Lebensquelle unseres Planeten. Schon Hippokrates wusste um die Kraft des Meeres und setzte sie zu Heilzwecken und zur Regeneration ein, denn nur das Meerwasser enthält alle für unser Leben und Wohlbefinden unerlässlichen 104 Spurenelemente.

nce the stomping ground of Habsburg high society, Opatija today is a popular winter destination for the young-at-heart and is increasingly becoming an in-demand location for a wellness holiday.

O

In winter, there is less hustle and bustle than during the high season – the perfect time to enjoy a walk along the

twelve-kilometre seaside promenade or stroll through the city’s evergreen parks and gardens. The cafés and restaurants serve up a wonderful array of regional delicacies, and a visit to one of the many local businesses holds the promise of a memorable shopping experience. Gone is the hectic of the busy summer season, and the locals are much more willing to take the time for some friendly small talk. Opatija, and the karst coastal landscape around the city, is sheltered by the Učka mountains from cold northerly and north-westerly winds. Here you can find many like-minded people who are also looking for a relaxing and restful holiday. Or, if it’s perfect solitude and peace and quiet you want, then one of the many street cafés located directly on the sea or a long walk in the mild Istrian winter are the right thing for you. The wellness oasis of the Hotel Bristol is well-known as a place of tranquillity and undisturbed privacy. With its luxurious amenities and professional spa service, the Entdecke n Sie den Bristol’s wellness offer Ursprung natürlich Ihrer e n Schönh stands head and shouleit mit Ph ytomer! Reines M ders above the rest. A eeresque llwasser, besonde das mit rs vielen M special highlight is the ineralien reneleme u nd Spunten ang Private Spa: the unique ereichert Algen m is t, sowie it den po opportunity to reserve sitiven Eig ten des e n sc Meerwa hafthe entire spa area for ssers in fü sendfac nfzigtauher Kon exclusive use. zentratio einen w n bilde esentlich n en Besta zahlreich n dteil der e n Phytom From the dawn er-Produ für Gesic ktserien ht und K of time, the sea has örper im reich de S pa-Bes 4-Sterne been the source of Hotels Bri st o l. life on our planet. Discover th e source Already Hippocraof natural b eauty wit tes knew about h Phytom er! Pure sea and made use of spring w ater enri v it a c l h m ed with the healing and inerals an d trace e well as a lements, regenerative lgae con as taining a tive qua ll the posi powers of the lities of se awater in centratio a consea. Seawater n that is fi fty thousa higher, fo nd times contains all of rm the b asis of th si v e P e h extenytomer p the 104 trace roduct se and bod ries for fa elements ney used in ce the spa the 4-sta area of cessary for life r Hotel Bri stol. and for our well-being.

VI 27 Winter 09 | 83


Rücken-fit mit Fitnesstrainerin Judith Ertler Hernández Hotel Loipersdorf Spa & Conference A Fit Back with Fitness Trainer Judith Ertler Hernández

WELLNESS

Hotel Loipersdorf Spa & Conference

Fitness nach Plan Fitness according to plan S

chmerzhafte Verspannungen im Rückenbereich sind häufig die Folge von Fehlhaltungen, Bewegungsmangel oder einseitigen Belastungen im Alltag. Durch gezielte Übungen wird die Bauch- und Rückenmuskulatur gekräftigt und gelockert, die Wirbelsäule entlastet.

ack pain is often the result of bad posture, a lack of exercise, or muscle imbalance in our daily routine. The following exercises are designed to strengthen the stomach and back muscles and relieve the burden on the spine.

Stundenlanges Sitzen im Büro überfordert die Muskulatur. Nacken- und Schulterschmerzen sind die Folge. Sport ist der optimale Ausgleich für Stress im Büro. Unsere Fitnessübungen helfen Ihnen, sich wieder konzentriert und fit zu fühlen. Achten Sie außerdem auf genügend Flüssigkeit. Jede Stunde ein Glas Wasser schluckweise trinken – das hält gesund und tut dem Organismus gut.

Hours of sitting in the office weaken the muscles. The result: neck and shoulder pain. Exercise can be the perfect remedy for work-related stress. Our fitness exercises help you to concentrate on yourself and to feel fit. You should also make sure to give your body enough liquids. Sipping a glass of water every hour is good for your body and can help you to maintain your health.

1. Konzentration Ausgangsposition: Setzen Sie sich aufrecht auf Ihren Sessel. Blicken Sie dabei gerade nach vorne. Ihre Arme hängen seitwärts nach unten.

Boden ein. Ober- und Unterschenkel bilden einen rechten Winkel. Arme seitlich nach unten hängen lassen und nach vorne schauen.

Bewegungsausführung: Legen Sie die linke Handfläche ans rechte Ohr und drücken Sie gleichzeitig die rechte Schulter fest nach unten. Bringen Sie anschließend in derselben Position die Nasenspitze leicht in Richtung Boden. So dehnen Sie auch die seitliche Halsmuskulatur. Drei bis fünf Wiederholungen zu je 20 bis 30 Sekunden Dehnung. Tipp: Schließen Sie bei der Übungsausführung die Augen. Ihre Konzentrationsfähigkeit nimmt zu. 2. Länge Ausgangsposition: Stellen Sie sich aufrecht hinter Ihren Bürosessel. Ihre Füße nehmen eine hüftbreite Stellung auf dem Boden ein. Strecken Sie die Arme waagrecht nach vorne und legen Sie die Handflächen schulterbreit auf die Stuhllehne. Ihr Kopf muss sich dabei zwischen den Oberarmen befinden. Schauen Sie Richtung Boden. Bewegungsausführung: Spannen Sie den Bauch an und drücken Sie den Schultergürtel aktiv nach hinten. Gewinnen Sie Länge in der Wirbelsäule und atmen Sie bewusst ein und aus. Drei bis fünf Wiederholungen zu je 20 bis 30 Sekunden Dehnung. Tipp: Dehnen Sie auch im Sitzen. Legen Sie dabei die Handflächen auf den Bürotisch. 3. Runder Rücken Ausgangsposition: Setzen Sie sich aufrecht auf den Bürosessel. Die Füße nehmen eine hüftbreite Stellung auf dem

84 | VI 27 Winter 09

B

Bewegungsausführung: Fassen Sie mit den Händen jeweils seitlich unter Ihren Sessel. Die Ellbogen zeigen dabei nach außen. Anschließend das Kinn zur Brust ziehen und den Oberkörper rund machen. Ziehen Sie die Schulterblätter voneinander weg und rollen Sie sich dabei Wirbel für Wirbel zu einer Kugel zusammen. Atmen Sie währenddessen bewusst und langsam aus. Fünf Wiederholungen zu je 30 Sekunden. Führen Sie die Übung nach einer kurzen Pause erneut aus. Tipp: Vorsicht bei akuten Rückenschmerzen und Bandscheibenschäden. Dehnen Sie nicht ruckartig. Ein leichtes Ziehen am gedehnten Muskel ist ausreichend. 4. Wadendehnung Ausgangsposition: Sollte Ihr Bürosessel Rollen haben, stellen Sie sich am besten zu einer Fensterbank im Büro. Bewegungsausführung: Halten Sie sich an der Fensterbank mit beiden Händen an und machen Sie einen Ausfallschritt nach hinten. Die Fußspitzen zeigen dabei nach vorne. Nun heben Sie die rechte Ferse und stellen den Fuß etwas weiter nach hinten (Ferse bleibt in der Luft). Drücken Sie die Arme fest gegen die Fensterbank und atmen Sie tief aus, während Sie die Ferse Richtung Boden ziehen. Führen sie die Übung vier Mal pro Seite aus. Tipp: Die Übung dehnt besonders die Wadenmuskulatur, was speziell beim Tragen von hohen Absätzen wichtig ist. Während der Dehnung muss die Ferse am Boden aufliegen. Die Dehnung soll schmerzfrei erfolgen!


1. Concentration Starting position: Sit upright in your chair looking straight ahead with your arms hanging loosely at your sides.

1

The exercise: Place the palm of your left hand on your right ear as you push your right shoulder down. Maintaining the same position, lower the tip of your noise towards the floor. This also stretches the muscles in the side of your neck. Repeat three to five times, holding each stretch for 20 to 30 seconds. Tip: Closing your eyes during the exercise helps to increase your concentration. 2. Length Starting position: Stand upright behind your chair with your feet at hip’s width. Stretch your arms horizontally in front of your and place the palms of your hands at shoulder’s width on the back of the chair. With your head between your upper arms, keep your eyes fixed on the ground.

2

The exercise: Tense your stomach muscles and push your pectoral girdle (collar bone and shoulder blade) to the back. Keep your spine long and inhale and exhale while being aware of your breath. Repeat three to five times, holding each stretch for 20 to 30 seconds. Tip: You can also do this stretching exercise while seated by placing your hands on your desk. 3. Round Back Starting position: Sit upright in your chair with your feet at hip’s width and your thigh and lower leg at a right angle. Look straight ahead with your arms hanging loosely at your sides. The exercise: Reach your hands under your chair with your elbows pointing to the sides. Now push your chin to your chest and roll your upper body down. Move your shoulder blades to the sides as your roll yourself into a ball one vertebra at a time. Inhale and exhale slowly while being aware of your breath. Repeat five times, holding for 30 seconds each time. Repeat the entire exercise after a short break. Tip: Be careful with acute back pain and slipped discs. Do not make quick or jerky movements. A light stretch of the muscle is enough.

3 4. Calf Stretch Starting position: If your chair has wheels, stand by the windowsill instead. The exercise: Hold onto the windowsill with both hands and take a big lunging step backwards with the toes facing front. Raise your right heel and move the foot slightly farther back (heel remains in the air). Push your arms firmly against the windowsill and exhale deeply as you press your heel towards the floor. Repeat four times for each side. Tip: This exercise stretches your calf muscles, which is especially important if you wear high heels. During the exercise, your heel must touch the floor! You shouldn’t feel any pain during the stretch.

VI 27 Winter 09 | 85

4


WELLNESS 86 | VI 27 Winter 09


Hotel Loipersdorf Spa & Conference s

Lassen Sie sich einwickeln Get Wrapped Up Eine Kleidergröße weniger in nur fünf Tagen! Im Hotel Loipersdorf Spa & Conference wird der Traum vieler Frauen zur Realität. Einfach ausprobieren lautet die Devise. Gemeinsam mit einer Freundin anreisen und schon steht einem entspannten Wellness-Urlaub nichts mehr im Wege. One size smaller in just five days! At the Hotel Loipersdorf Spa & Conference, this woman’s dream can come true. Try it for yourself. Bring a girlfriend, come for a visit, and nothing stands in the way of a relaxing wellness holiday.

D

as Geheimnis dieses Versprechens ist die neue StrukturDeluxe- Körperbehandlung von Vinoble. Eine spezielle Wickeltechnik mit Essenz-Aromawickel, die auf die Hautbedürfnisse abgestimmt werden und somit den Abtransport von Schlacken unterstützen. Ein Mindestverlust von einem Zentimeter ist garantiert. Positiver Nebeneffekt, auch die Cellulite wird reduziert. Zusätzlich werden die Wirkstoffe mit dem Duo-Gerät (Schwing-Massage-Spezialgerät) effizient tief in die Haut eingearbeitet und die Durchblutung angeregt. Das Ergebnis ist ein optimal versorgtes, gefestigtes Gewebe und eine schlanke Silhouette.

he secret behind this promise is the new “Struktur-Deluxe” body treatment from Vinoble. This special wrap treatment makes use of essential oil aroma wraps that fine-tuned to the client’s individual skin needs and an aid in the body’s detoxification. We guarantee a reduction of at least one centimetre. A positive side effect is a reduction in cellulite. In addition, the active ingredients are worked deep into the skin and circulation is improved using a dual device (swing massage machine). The result: perfect circulation, healthy tissues, and a slim figure.

Zu Beginn dieses Wohlfühlluxusprogramms werden die Damen mit einer Massage der besonderen Art auf die kommenden Tage eingestimmt: Vinoble Balance (ausgezeichnet mit dem Health & Spa Award Winner 2009). Mit warmem Traubenkernöl und warmen Traubensäckchen wird dabei entlang der Energiebahnen der ganze Körper massiert und modelliert. Die körpereigene Energie kommt so sanft ins natürliche Gleichgewicht.

The luxury wellness programme starts with a special massage to get the ladies in the mood for the coming days: the Vinoble Balance (Health & Spa Award Winner 2009), which massages and shapes the entire body’s energy paths using warm grape-seed oil and warm grape-seed packs. The body’s own energy is thus gently returned to its natural equilibrium.

Die Vinoble-Körpermodellage unterstützt die Wickelbehandlung zusätzlich, indem sie das Hautbild von Problemzonen sichtbar verbessert. Ein Salzpeeling bereitet die Haut optimal auf das glättende Sauvignontrauben-Serum und die straffende Trauben-Bodycreme vor. Zusätzlich steht ein Personal Coach für Fragen rund um das Thema Fitness zur Verfügung und erstellt einen ganz persönlichen Fitnessfahrplan.

The wrap treatment is assisted by a Vinoble body modelage by visibly improving problem areas on the skin. A salt peeling procedure prepares the skin for the smoothing Sauvignon grape serum and the revitalizing grape body cream. In addition, a personal coach is available to answer all your fitness-related questions, and will put together a personal fitness plan for you.

Die Vinoble-Basisbehandlung ist der krönende Abschluss eines Wellness-Urlaubs. Neben der kosmetischen Grundbehandlung mit Abreinigung, Hautanalyse, Peeling und Ausreinigung revitalisiert und erfrischt eine spezielle Feuchtigkeitsmaske die Haut.

The cherry on top of your wellness holiday is the Vinoble basic treatment. In addition to a comprehensive cosmetic treatment with cleansing, skin analysis and peeling, a special moisture mask helps to revitalize and refresh your skin.

T

Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie unter www.loipersdorfhotel.com. For more information on this offer, please visit www.loipersdorfhotel.com.

VI 27 Winter 09 | 87


WELLNESS

Das We rzen gut. r. e H m e a it d unsichtb upéry ht nur m Man sie t für die Augen int-Ex a S e is d e sentlich Antoine yeart. An ith the h s. w ly n o the eye s clearly One see ntial is invisible to Saint-Exupéry e e d ss e thing e Antoin

Mit der Zeit gehen No Time for Personal Fitness?

Die Haut ist nicht nur ein Spiegel der Seele, sondern verändert sich auch mit den Jahreszeiten und dem Alter. Achten Sie auf Veränderungen und seien Sie flexibel in der Pflege. Eine leichte Feuchtigkeitslotion ist im Winter kein ausreichender Schutz, 20-jährige Haut braucht noch keine Anti-Aging-Mittel und eine 50-jährige ist mit Teenie-Produkten unterversorgt. Überprüfen Sie also Ihre Pflege regelmäßig! Your skin is not just a mirror of the soul; it changes over time and with age. It is important not to ignore the changes and to be flexible in your beauty care. A light moisturising lotion does not provide adequate protection in winter, 20-year-old skin does not need antiageing creams and a 50-year-old woman will not get enough from products designed for teenagers. Review your skin care products regularly!

Home-Spa Hotel Loipersdorf Spa & Conference By Jasmin Labitsch

Streichelweiche Haut Soft Skin Die Weihnachtskekse sind gerade fertig gebacken und die Küche duftet nach Zimt und Nüssen – aus den leckeren Zutaten entsteht im Handumdrehen ein Körperpeeling zum Selbermachen. Das duftet nicht nur gut, sondern entfernt auch abgestorbene Hautschüppchen für eine samtig weiche Haut. Mandel-Joghurt-Peeling Nehmen Sie ein paar Löffel ungesüßtes Joghurt, die gleiche Menge geriebener Mandeln, ein wenig Honig und einige Tropfen Öl (z.B. Mandelöl oder Sonnenblumenöl). Die Zutaten gründlich verrühren, in kreisförmigen Bewegungen auftragen und die Wirkung genießen. Anschließend mit lauwarmem Wasser sanft abspülen. With the Christmas cookies freshly baked and the scent of cinnamon and nuts still wafting through the kitchen, the delicious ingredients are easily turned into a homemade body peeling. That not only smells good; it also removes dead skin cells, leaving your skin feeling supple and smooth. Almond-Yoghurt Peeling Take a couple of spoonfuls of unsweetened yoghurt, an equal amount of grated almonds, some honey and a few drops of oil (almond or sunflower oil). Mix the ingredients well, apply using circular motions and enjoy their pleasant effect. Finish by gently rinsing with lukewarm water.

St. Barth Harmony Le Palais Hotel Pure Spa, Prague Genießen Sie eine entspannende Körpermassage mit speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Pflegeprodukten. Wählen Sie reines, leicht erwärmtes Kokosnuss-Öl zur intensiven Versorgung besonders trockener Haut, kaltgepresstes Avocado-Öl zur Funktionsunterstützung bei besonders feiner Haut oder Efeu-Gel und Menthol-Öl zur Stärkung von Gewebe und Hautmantel. Enjoy a relaxing full body massage with care products specially formulated for your skin type: pure, slightly warmed coconut oil for the intensive care of especially dry skin; cold-pressed avocado oil to support the functioning of particularly sensitive skin; or ivy gel and menthol oil to strengthen the tissue and skin layers. www.palaishotel.cz

88 | VI 27 Winter 09


Ein Wochenende ganz für mich! A Weekend all to Myself! Amber Baltic Hotel, Mie ¸ dzyzdroje Fahren Sie an die Ostsee und atmen Sie tief durch! Das 4-Sterne Hotel Amber Baltic erwartet Sie mit dem „Fit & Active Plus“-Paket und verhilft Ihnen zu neuer Energie. Neben ausgedehnten Spaziergängen und Radtouren nach Herzenslust stehen Entschlackungsbäder mit Hydromassage, Wassergymnastik, Meersalz-Körperpeelings und Fitnesskurse auf dem Programm. Breathe deeply at the Baltic Sea! The 4-star Hotel Amber Baltic awaits with its “Fit & Active Plus” package to lend you new energy. Enjoy long walks or bike tours in the fresh air or choose from the many wellness activities including purifying baths with hydro massage, water gymnastics, sea salt body peelings and fitness courses. www.hotel-amber-baltic.pl

Kalifornische Massage California Massage Dreamcastle Hotel, Paris Entdecken Sie diese äußerst entspannende Massageanwendung! Mit sanften Bewegungen wird jeder einzelne Muskel massiert. Ätherische Öle wirken gleichzeitig auf Körper und Geist. Einfach ausprobieren! Discover this extremely relaxing form of massage! Gentle movements massage every single muscle in your body. The use of essential oils helps to extend the effect to body and soul. Try it! You’ll like it! www.dreamcastle-hotel.com

F.X. Mayr Kur Spa Hotel Dvorˇák, Carlsbad Der Darm ist die Wurzel des Menschen. Nur wenn der Darm gesund ist, kann auch der restliche Körper vital und leistungsfähig sein. Das Spahotel Dvořák bietet als einziges Hotel in Karlsbad die originale Regenerationskur nach Dr. F. X. Mayr an und erzielt durch ein natürliches Heilverfahren Darmgesundheit und damit die Gesundheit des gesamten Organismus. The intestines form the root system of the human body. Only when the intestines are healthy can the rest of the body remain vital and fit. The Spa Hotel Dvořák is the only hotel in Carlsbad to offer the original regeneration therapy developed by Dr. F. X. Mayr. The treatment is a natural way to restore the health of the intestines and thus of the entire organism. www.hotel-dvorak.cz

Sie SPA? Sprechen pie nde Ritual Stone-Thera nd wohltue u e d n re ie in ine Verbin Dieses fasz ngen ist e lä K n e r h e c is eit und d bei indian Energiearb , e g a ss la M und ka dung aus von heißen en Wirkung d n r Körper e e ltu D h . o n w rmen Öle a w ie w n so aufgelade ten Steinen er Energie u e n it m . i ckert wird dabe erden gelo nnungen w a p rs e V d n u eak Spa? Do You Sp al py ra healing ritu Stone The wonderful a is iy b p m ra that co Stone the an sounds ric e m A lin e a the he g with Nativ y work and rg e n e , oil. e g and warm nes massa old stones c d n a art h o c h s and re effect of ses tension a le re y p ergy. The thera ith new en tire body w ges the en VI 27 Winter 09 | 89


WELLNESS

andel’s Hotel s Berlin Inferno und Stolz im Beni Durrer DaySpa Inferno and Pride at the Beni Durrer DaySpa

Beni Durrer – Visagist, Kosmetiker, Künstler – und sein Team setzen ab Dezember 2009 dem andel’s Hotel Berlin die Krone auf. Hier entsteht auf 550 m² einer der größten und exklusivsten Spa- & Wellnessbereiche der Hauptstadt: das Beni Durrer DaySpa, für Gäste des Hauses sowie für Berliner und Berlinerinnen, die sich verwöhnen lassen möchten. Starting in December 2009, make-up artist, cosmetician and artist Beni Durrer and his team will add an extra touch of class to the andel’s Hotel Berlin, the future site of one of Berlin’s largest and most exclusive spa and wellness centres. The 550 m² Beni Durrer DaySpa will give hotel guests and regular Berliners the opportunity to spoil themselves in style.

BERLIN

90 | VI 27 Winter 09

as andel’s Hotel Berlin konnte Visagist und Shootingstar Beni Durrer für sein DaySpa gewinnen, das durch seine Attraktivität und sein überzeugendes Angebot keinen Wunsch offen lässt: Hier wird von klassischen Kosmetikbehandlungen bis hin zu Massagen alles angeboten, was das Genießerherz begehrt. Unter anderem findet man eine Grundbehandlung für das Gesicht, die durch spezielle, auf den Hauttyp abgestimmte Masken und Modellagen ergänzt werden kann. Auch Maniküre und Pediküre sowie verwöhnende Paraffinbäder gehören zum Programm. Massagen von der Rücken- bis zur Ganzkörpermassage versprechen Entspannung und Abstand vom Alltag. Das Team rund um Beni Durrer bietet ausführliche und professionelle Beratung. Je nach Bedarf und Wunsch zaubern die Makeup-Artists ein dezentes Tages-, ein hochwertiges Businessoder ein glamouröses Abend-Make-up. Auch ein professionelles Haarstyling kann hier verwirklicht werden. Mit „DanaCouture“, seinem eleganten und glamourösen Herbst-/Winterlook 2009, sorgt Beni Durrer für Furore, und das zu Recht! Hier erstrahlen schließlich Lippen in den Tönen „Inferno“ oder „Stolz“ und verführerische Augen werden mit „Samt“ oder „Champagner“ betont. Wer kann da widerstehen, fragt man sich.

D

Das klassische Spa-Angebot bleibt den Gästen natürlich nicht vorenthalten: Verschiedene Saunen laden zum Entspannen ein, das Kneipp-Bad weckt müde Geister, und auf heißen Steinen ist eine erholsame Ruhepause garantiert. Vom Whirlpool aus kann man den Blick auf die Terrasse


Beni Durrer

schweifen lassen oder im Fitnessstudio mit großem Außenbereich und Yogaraum etwas für Ausdauer und Kondition tun. Im Ruheraum werden den Gästen frisch gepresste Fruchtsäfte oder spezielle Wellnessdrinks serviert. Während einer Kosmetikbehandlung kommt man in den Genuss besonderer Wellnessliegen, die mit sanften Schwingungen und entspannender Musik zu einem einzigartigen Erlebnis beitragen. Ein Schlaraffenland für das Gemüt. Ein ganz besonderes Highlight ist die eigens für das Beni Durrer DaySpa im andel’s Hotel Berlin produzierte komplette Pflegelinie. Die hochwertige Kabinenkosmetik beinhaltet eine hohe Wirkstoffkonzentration und garantiert so schnelle und fühlbare Ergebnisse. Im Verkaufsbereich des Beni Durrer DaySpa können die hochwertigen BD-Produkte erworben werden.

he andel’s Hotel Berlin was able to win over make-up artist and rising star Beni Durrer for his DaySpa, whose attractive range of services make every wish come true. The spa will offer everything from classic cosmetic treatments to massages – everything the heart desires. Among other things, visitors will be able to order a basic facial treatment that can include the use of special masks and modelages for each specific type of skin. Also on the menu are manicures, pedicures, and indulgent paraffin baths. Back massages or full-body massages promise relaxation and a chance to escape everyday woes. Durrer’s

T

team offers extensive professional consultancy and, depending on your wishes and needs, can conjure up a sophisticated daytime, first-class business, or glamorous evening make-up style. Professional hairstyling is available as well. Durrer has also been causing quite a stir with his elegant and glamorous 2009 autumn/winter look, “DanaCouture” – and no wonder! Lips are coloured in “inferno” and “pride” and eyes given a seductive “velvet” or “champagne” tint. Who could possibly resist? Naturally, guests can also choose from the classic range of spa services, including various types of saunas for relaxation, a Kneipp bath for revitalizing tired spirits, and hot stones for a restorative respite. The whirlpool bath offers a view of the terrace, and in the large fitness studio with yoga room, you can work on your condition and endurance. In the relaxation room, guests are served freshpressed fruit juices and special wellness drinks. And during your cosmetic treatment, you can enjoy the special wellness loungers, whose gentle swaying and relaxing music provide a one-of-a-kind experience. A true land of milk and honey for the soul. One special highlight is the complete line of care products created especially for the Beni Durrer DaySpa in andel’s Hotel Berlin. The premium cabin treatments contain a high concentration of active ingredients, thus guaranteeing quick and tangible results. All the premium BD products are available at the Beni Durrer DaySpa shop.

VI 27 Winter 09 | 91


INSIDE

VI-Weinreise VI Wine Tour

09

Aufgrund des großen Erfolges der Weinreise 2008 organisierte Vienna International Hotels & Resorts wieder eine zweitätige Tour durch das Weinland Österreich. Insgesamt 60 internationale Sommeliers, Restaurantleiter und Direktoren der Top-Restaurants der VI-Hotels kamen nach Österreich, um das Weinland, ausgewählte Winzer und deren edle Tropfen hautnah zu erleben. Due to the great success of the 2008 wine tour, Vienna International Hotels & Resorts once against organised a two-day tour through Austria’s wine country. In all, 60 sommeliers, restaurant managers and directors from the top restaurants of the VI hotels came to Austria to learn more about the country’s wine regions, selected winemakers and their fine wines.

92 | VI 27 Winter 09


ie einzigartige Kombination der VI-Weinkarte mit dem VI-Weinbuch gibt den Gästen in einer noch nie dagewesenen Form Zugang zu Top-Weinqualität. Das Buch ergänzt mit Geschichten über Winzer, Weine, Regionen, Land und Leute auf nette und amüsante Weise die umfassende VI-Weinkarte. Da Vienna International als österreichisches Unternehmen die Präferenz für österreichischen Wein in seinen Restaurants unterstreicht, sind keine Mühen zu groß, um die mit dem Thema betrauten Kollegen im F&BBereich zu schulen und zu unterstützen.

D

Die Reise führte in diesem Jahr in die Weinbauregionen Wachau, Kremstal und Kamptal. International renommierte Weinbaubetriebe wie Domäne Wachau, Weingut Stadt Krems und das Weingut Familie Dockner standen am ersten Tag auf dem Programm. Weinexperte Prof. Dr. Walter Kutscher hielt wieder einen beeindruckenden Vortrag zum Thema „Weinland Österreich“. Das Weingut Stift Klosterneuburg mit seinen einzigartigen Räumlichkeiten sowie das Schlossweingut Gobelsburg und das Weingut Willi Bründlmayer in der Weinbauregion Kamptal empfingen am zweiten Tag der Reise die VI-Gruppe. Der herzliche Empfang und die professionelle Abwicklung der Kellerführungen und Weinverkostungen, jeweils gehalten auf Deutsch und Englisch, bestätigten einmal mehr, wie sattelfest sich Österreichs Winzer auf der internationalen Bühne bewegen.

he unique combination of wine book and wine list allow us to offer our guests top wine quality at our hotel restaurants in a way that has never been done before. The book complements the VI wine list with interesting and entertaining information about the winemakers, the wines, the wine regions, the country and the people. As an Austrian company, Vienna International highlights the preference for Austrian wines in its restaurants. For this reason, we also make the effort to properly train our F&B colleagues and to provide them with the necessary support.

T

This year’s journey took us to the wine-growing regions of Wachau, Kremstal and Kamptal. On the first day, we visited internationally renowned winemakers such as Domäne Wachau, Weingut Stadt Krems and Weingut Familie Dockner. Wine expert Dr. Walter Kutscher again held a fascinating lecture on the subject of Austrian wines. The second day included visits to Weingut Stift Klosterneuburg, Schlossweingut Gobelsburg and Weingut Willi Bründlmayer in Kamptal. The warm reception, professional guided tours and excellent wine tastings, held in German and in English, highlighted the ability of Austria’s winemakers to keep up on the international stage.

VI 27 Winter 09 | 93


VI-INSIDE 94 | VI 27 Winter 09

andel’s Hotel s Berlin Zu Tisch bei Eyck Zimmer A meal with Eyck Zimmer

angelo Hotel  Prague Die Karriereleiter hochklettern Climbing the career ladder

Seit Anfang August leitet Eyck Zimmer als Küchendirektor die Brigaden des andel’s Hotels Berlin. Der gebürtige Erfurter, ausgezeichnet als Portuguese Chef of the Year 2008 und UK National Chef of the Year 2006, bringt internationale Erfahrung und Cuisine nach Berlin. Sein Motto lautet: „Gute Köche kreieren nicht nach Rezept, sondern nach Geschmack.“

Josef Kysela startete seine Karriere als Koch und später als Chef de Partie im andel’s Hotel Prag. Nach fünf Jahren in dieser Position war es an der Zeit für eine neue Herausforderung. Anfang September 2009 übernahm er die Position des Küchenchefs im angelo Hotel Prag. Der 28-Jährige ist stets auf der Suche nach neuen Herausforderungen und kreativen Ideen.

Since the beginning of August, Eyck Zimmer has been executive chef at andel’s Hotels Berlin. The native of Erfurt, who was named Portuguese Chef of the Year 2008 and UK National Chef of the Year 2006, brings international experience and cuisine to Berlin. His motto: “Good chefs don’t follow recipes, they follow taste.”

Josef Kysela started his career as cook and later chef de partie at andel’s Hotel Prague. After five years in this position, it was time for a new challenge. In early September 2009, Kysela took over the position of chef de cuisine at the angelo Hotel Prague. The 28-year-old is always on the lookout for new challenges and creative ideas.

Diplomat Hotel  Prague Tesco Prague Grand Prix Gewinner Tesco Prague Grand Prix winner

andel’s Hotel  Cracow 2. Mitarbeiter-Picknick 2nd employee picnic

Mitte September ging wieder der Tesco Prague Grand Prix in den Straßen der Prager Altstadt über die Bühne. Das Ziel beim speziellen „Kellner-Marathon“ war es, verschiedene Hürden zu überwinden – allerdings mit einem Tablett voll gefüllter Gläser! Das Team des Hotels Diplomat Prag war der unschalgbare Gewinner des Marathons. Wir gratulieren den Gentlemen auf diesem Wege herzlich!

Das andel’s Hotel in Krakau veranstaltete 2009 bereits zum zweiten Mal ein Mitarbeiter-Picknick, welches diesmal auf der Rogate-Ranch stattfand. Ein Wettbewerb rund um das Thema „Auto und Motoren“ sorgte für Action, und in verschiedenen Spielen versuchten die Teams, den Sieg an sich zu reißen. Der ereignisreiche Tag endete mit einem amüsanten Karaoke-Abend.

In mid-September, the Tesco Prague Grand Prix again took place in the streets of Prague. The goal of a special “waiters’ marathon” was to overcome various hurdles – while carrying a tray with full glasses! The Hotel Diplomat Prague team came out as the winner. Congratulations to our winning employees!

In 2009, the andel’s Hotel Cracow held its second employee picnic, this time on the Rogate ranch. Once again, the picnic was a great success, with many of our colleagues accepting the invitation. A “Car and Motor” contest offered much action, and the teams competed in various games. The eventful day ended with a fun Karaoke evening.


Le Palais Hotel  Prague Neuer General Manager Petr Marek New General Manager Petr Marek

Castellani Parkhotel  Salzburg Alles Wein Nothing but wine

Seit Anfang September steht das renommierte 5-Sterne Hotel Le Palais in Prag unter neuer Führung. Petr Marek folgt Jiri Gajdosik in der Position des General Managers nach. Sein fundiertes Wissen in der Hotellerie erarbeitete sich Petr Marek u.a. in der internationalen Hotelkette des Mandarin Oriental. Herzlich willkommen und alles Gute!

Das Weingut Schloss Gobelsburg lud das Serviceteam des Castellani Parkhotels zu einem Weinnachmittag mit Weinschulung und Verkostung ein. Nach umfassenden Informationen über das Weingut, die Region und die Weine selbst wurden diese anschließend auch verkostet. Das Weingut Schloss Gobelsburg ist auch auf der VI-Weinkarte im Restaurant Salieri vertreten.

Since the beginning of September, the renowned five-star Hotel Le Palais in Prague has been under new management. Petr Marek has taken Jiri Gajdosik’s position as general manager. Marek has extensive knowledge of the hotel industry from, among other things, working at the international Mandarin Oriental hotel chain. Welcome, and all the best with your new challenge!

The Schloss Gobelsburg winery invited the service team of the Castellani Parkhotels to an afternoon of learning about and tasting wine. After receiving comprehensive information about the winery and the wines, the attendees were treated to a wine tasting. Schloss Gobelsburg’s wines can be found on the VI wine list at the Restaurant Salieri.

Weinkeller Schloss Gobelsburg, Langenlois Wine cellar Schloss Gobelsburg, Langenlois

Alena mit ihren Eltern vor dem Le Palais Hotel Alena with her parents in front of the Palais Hotel

Le Palais Hotel  Prague Gesucht und gefunden Lost and Found

Hotel Loipersdorf Spa & Conference s Hans Stelzer avanciert zum Junior Sous-Chef Hans Stelzer promoted to junior sous-chef

Strahlende Kinderaugen waren der Dank für besonderes Engagement: Alena aus Deutschland verbrachte mit ihren Eltern einige Tage im Le Palais und verlor ihr Kuscheltier. Ihr Vater kontaktierte hilfesuchend das Le-Palais-Team, woraufhin das gesamte Hotel mobilisiert wurde, um das Kuscheltier zu finden. Die Familie bedankte sich für diesen Einsatz.

Seit 2007 zählt Hans Stelzer unter der Leitung von Reinhard Puchmayer zum engagierten Küchenteam des 4-Sterne-Superior Hotels Loipersdorf Spa & Conference. In Anerkennung seiner dynamischen Arbeitsweise, seiner Kreativität und seines persönlichen Einsatzes im Team wurde er vor Kurzem mit der verantwortungsvollen Position des Junior SousChefs betraut. Wir wünschen ihm viel Erfolg in der neuen Position.

Radiant children’s eyes were the thanks for our team’s special efforts: while spending several days with her parents at the Le Palais Hotel, little Alena from Germany lost her stuffed animal. Her father turned to the Le Palais team for help, whereupon the entire hotel was mobilized in order to find the plush toy. The family offers its thanks for the personal effort and commitment.

Since 2007, Hans Stelzer has been a member of Reinhard Puchmayer’s dedicated kitchen team at the four-star Superior Hotel. As a reward for his dynamic working habits, creativity and personal commitment as a member of the team, he was recently entrusted with the responsible position of junior sous-chef. We wish him must success at his new job.

VI 27 Winter 09 | 95


VI-INSIDE

Royal Spa Kitzbühel  Jochberg Silberne Ehrennadel Silver Badge of Honour

andel’s Hotel  Prague angelo Hotel  Prague Geburtstags-Barbecue Birthday barbecue

Direktorin Kirsten Schneider-Kohnke wurde für die Verdienste um die Berufsbildung, die sie sich im Lauf ihrer 10jährigen Prüfertätigkeit im Ausschuss Hotelfachmann/-frau erworben hat, die Silberne Ehrennadel der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf verliehen. Rund 13.000 Prüfungen werden jährlich von den 3.000 ehrenamtlichen Prüfern durchgeführt.

Die Teams der Hotels andel’s und angelo in Prag feierten ihr jeweils 7-jähriges und 4-jähriges Bestehen mit einer gemeinsamen Grillparty. Viele der Mitarbeiter sind seit der Eröffnung der Hotels im Team unter der bewährten Leitung von General Manager Roman Ray Straub tätig. Ein heiterer Abend ließ die Zeit wie im Flug vergehen.

General Manager Kirsten Schneider-Kohnke has been awarded the Silver Badge of Honour of the Düsseldorf Chamber of Commerce and Industry for her contributions to the field of occupational training during her ten years as examiner on the hotel professional committee. Each year, some 3,000 volunteer examiners perform about 13,000 exams.

In the late summer, the teams at the andel’s and angelo Hotels in Prague celebrated the, respectively, seventh and fourth year of their existence with a joint barbecue. Many employees have been with the hotels since their opening, under the proven leadership of General Manager Roman Ray Straub. The lively evening went by in no time.

Vienna International Hotels & Resorts

Engagierte Mitarbeiter gesucht Seeking enthusiastic employees Heute arbeiten bereits über 2.500 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für die Vienna International Hotelmanagement AG, einer stark expandierenden Hotelgruppe mit Sitz in Wien. Ob in der Unternehmenszentrale in Wien oder in einem der zahlreichen 4- oder 5-Sterne Hotels und CUBE Hotels im In- und Ausland – jeder Einzelne arbeitet für ein gemeinsames Ziel: unseren Gästen und Kunden Dienstleistung auf höchstem Niveau zu bieten. Bei Interesse gibt unsere Homepage www.vi-hotels.com/jobs oder marlies.stiegler@vi-hotels.com erste konkrete Informationen. There are currently 2,500 people working for Vienna International Hotelmanagement AG, a rapidly expanding Vienna-based hotel group. Whether at the company headquarters in Vienna or at one of our numerous four- or five-star hotels and CUBE Hotels in Austria and abroad, each employee works towards a common goal: to offer our guests and clients the highest possible level of service. For more information on current job openings, visit www.vi-hotels.com/jobs or contact marlies.stiegler@vi-hotels.com.

we lc o me to success!


Agnieszka Da¸browska General Manager andel’s Hotel  Cracow

as 4-Sterne andel’s Designhotel in Krakau schmiegt sich mit seiner modernen Architektur perfekt zwischen die historischen Bauten der Altstadt und gilt seit seiner Eröffnung als einer der beliebtesten Krakauer Treffpunkte für Lunch, Dinner oder Kaffee. In nur fünf Minuten ist die Altstadt mit ihren romantischen Gassen, Shops, Restaurants und Cafés erreichbar. Das faszinierende jüdische Viertel Kazimierz ist nur 15 Minuten entfernt. Krakau ist eine junge, pulsierende Stadt, die trotzdem ihr reiches kulturelles und geschichtliches Erbe bewahrt hat. An den zahlreichen Universitäten und Hochschulen tummeln sich viele junge Menschen, die die Stadt natürlich prägen und ihr ein studentisches Ambiente verleihen. Krakau ist aber auch eine Stadt, in der der Business-Bereich sehr präsent ist. Deshalb wird das andel’s Hotel auch von Geschäftsreisenden besonders geschätzt, spart die günstige Lage direkt beim Hauptbahnhof und nur 14 Minuten vom Krakauer Flughafen entfernt doch sehr viel Zeit und Geduld. Weiters schließt das Hotel auch direkt an eines der modernsten Shopping-Center der Stadt an, die Cracow Galeria mit 270 Geschäften aller Art. Für mich persönlich ist Krakau einzigartig auf der Welt, da es sich durch besonderen geschichtlichen Reichtum auszeichnet und gleichzeitig doch ganz und gar im Jetzt lebt. Das Stadtbild ist darüber hinaus auch durchwebt von vielen einladenden Parks und gemütlichen Plätzen. .

D

he modern 4-star andel’s design hotel in Cracow fits in perfectly between the historic buildings of the Old Town and since its opening has been one of the city’s most popular places for lunch, dinner or coffee. The historic centre, with its romantic narrow streets, shops, restaurants and cafés, is mere minutes away and the fascinating Jewish quarter of Kazimierz can be reached in just 15 minutes. Cracow is a young and vibrant city which nevertheless has managed to preserve its rich cultural and historic heritage. The many universities and other places of higher learning draw crowds of young people to Cracow and their presence naturally defines the city and lends it a student atmosphere.

T

But Cracow also is a city with a pronounced business presence. For this reason, the andel’s Hotel is a favourite among business travellers: the convenient location near the central station and just 14 minutes from the airport helps save a lot of time and patience. The hotel is also located directly next to one of the city’s most modern shopping centres, the Galeria Krakowska, with 270 shops featuring all kinds of goods. For me personally, Cracow is unique in the world as a city with a rich history which still manages to fully live in the here and now. Another plus is that the city is full of many inviting parks and other cosy places.

Mein Tipp | My tip Starten Sie doch Ihren Krakauaufenthalt mit einem entspannten Candle-Light-Dinner bei Pianomusik in unserem Restaurant Delight. Am Samstag Vormittag steht nach einem ausgiebigen Frühstück die Altstadt auf dem Programm. Während eines Spazierganges vom Marktplatz bis hinauf zum Wawelhügel erlebt man Krakaus Geschichte, Kultur und Gemütlichkeit hautnah. Den Abend lassen Sie traditionell bei polnischen Spezialitäten, Bier und Musik in einem der unzähligen Lokale der Altstadt ausklingen. Start your stay with a relaxed candlelight dinner accompanied by piano music in our hotel restaurant Delight. Saturday morning begins with an extensive breakfast followed by a tour of the Old Town. A walk from the market square to Wawel Hill is the perfect opportunity to learn more about Cracow’s history and culture and to discover its special charm up close and personal. The evening is best spent in traditional style with Polish specialities, beer and music in one of the many bars and restaurants in the Old Town.

VI 27 Winter 09 | 97


OUR TOP-ADDRESSES for your pleasant trip! CZECH REPUBLIC

POLAND

Palace  Hotel, Prague Panská 12, CZ-111 21 Prague 1 Tel.: +420 224 093 111, Fax: +420 224 221 240 info@palacehotel.cz, www.palacehotel.cz

Blumenhotel  St. Veit/Glan Bürgergasse, 9300 St.Veit an der Glan Tel.: +43 4212 334 22, Fax: +43 4212 334 22 181 info@blumen-hotel.at, www.blumen-hotel.at

Chopin  Hotel, Cracow ul. Przy Rondzie 2, PL 31-547 Cracow Tel.: +48 12 299 00 00, Fax: +48 12 299 00 01 info@chopinhotel.com, www.chopinhotel.com

Savoy  Hotel, Prague Keplerova 6, CZ-118 00 Prague 1 Tel.: +420 224 302 430, Fax: +420 224 302 128 info@savoyhotel.cz, www.savoyhotel.cz

Senator  Hotel , Vienna Hernalser Hauptstraße 103 - 105, 1170 Wien Tel.: +43 1 48 808, Fax: +43 1 48 808 855 info@senator-hotel.at, www.senator-hotel.at

andel’s  Hotel, Cracow ul. Pawia 3, PL 31-154 Cracow Tel.: + 48 12 660 01 00, Fax: + 48 12 660 00 01 info@andelscracow.com, www.andelscracow.com

Le Palais  Hotel, Prague U Zvonařky 1, CZ-120 00 Prague 2 Tel.: +420 234 634 111, Fax: +420 234 634 635 info@palaishotel.cz, www.palaishotel.cz

Rainers  Hotel, Vienna Gudrunstraße 184, 1100 Wien Tel.: +43 1 60580, Fax: +43 1 605 80 555 info@rainers-hotel.at, www.rainers-hotel.at

andel’s  Hotel, Łódź ul. Ogrodowa 17, PL-91-065 Łódź Tel.: + 48 42 279 1000, Fax: + 48 42 279 1001 info@andelslodz.com, www.andelslodz.com

Diplomat  Hotel, Prague Evropská 15, CZ-160 41 Prague 6 Tel.: +420 296 559 111, Fax: +420 296 559 215 info@diplomathotel.cz, www.diplomathotel.cz

Pannonia Tower  Hotel, Parndorf Pannonia Straße 3, A-7111 Parndorf Tel.: +43 2166 22252, Fax: +43 2166 222521630 info@pannoniatower.at, www.pannoniatower.at

Amber Baltic  Hotel, Międzyzdroje Promenada Gwiazd 1, PL 72-500 Międzyzdroje Tel.: +48 91 322 85 00, Fax: +48 91 328 10 22 info@hotel-amber-baltic.pl www.hotel-amber-baltic.pl

andel’s  Hotel, Prague Stroupežnického 21, CZ-150 00 Prague 5 Tel.: +420 296 889 688, Fax: +420 296 889 999 info@andelshotel.com, www.andelshotel.com

Royal Spa Kitzbühel  Hotel, Jochberg Dorf 13, 6373 Jochberg Tel.: +43 05355 50 100, Fax: +43 05355 50 100 100 info@vi-hotels.com, www.kitzbuehelroyalspa.com

Jan III Sobieski  Hotel, Warsaw Plac Artura Zawiszy 1, PL 02-025 Warsaw Tel.: +48 22 579 10 25-27, Fax: +48 22 659 88 28 rezerwacja@sobieski.com.pl, www.sobieski.com.pl

GERMANY andel’s Suites, Prague Stroupežnického 21, CZ-150 00 Prague 5 Tel.: +420 296 889 688, Fax: +420 296 889 999 info@andelssuites.com, www.andelssuites.com

2010 Opening

angelo  Hotel, Katowice PL 40-000 Katowice, ul. Sokolska Pre-Opening Office: ul. Przy Rondzie 2, PL 31-547 Cracow Tel.: +48 12 299 00 00, Fax: +48 12 299 00 01

andel’s s Hotel, Berlin Landsberger Allee 106, D-10369 Berlin Tel.: +49 30 453 053 0, Fax: +49 30 453 053 2099 info@andelsberlin.com, www.andelsberlin.com 2011 Opening

angelo  Hotel, Prague Radlická 1g, CZ-150 00 Prague 5 Tel.: +420 234 801 111, Fax: +420 234 809 999 info@angelohotel.com, www.angelohotel.com

Chopin  Hotel, Prague Opletalova 960/33, CZ -110 00 Prague 1 Tel.: +420 225 381 111, Fax: +420 225 381 100 info@chopinhotel.cz, www.chopinhotel.cz

Schlosshotel & Spa s Krasków Vienna International Hotels & Resorts Dresdner Straße 87, 1200 Vienna Tel.: +43 1 333 73 73 89, Fax: +43 1 333 73 73 13 info@vi-hotels.com, www.vi-hotels.com

angelo Designhotel, Munich Leuchtenbergring 20, D-81677 München Tel.: +49 89 189 0 86 0, Fax: +49 89 189 0 86 174 info@angelo-munich.com, www.angelo-munich.com

SLOVAKIA

FRANCE

Chopin Airporthotel  Bratislava Galvaniho ul. 28, 82104 Bratislava Tel.: +421 2 322 99 100, Fax: +421 2 322 99 530 info@chopinhotel.sk, www.chopinhotel.sk

Magic Circus  Hotel, Paris 20 av. de la Fosse des Pressoirs 77703 Marne-la-Vallée Cedex 4 Tel.: +33 (0)1 64 63 37 37, Fax: +33 (0)1 64 63 37 38 info@magiccircus-hotel.com, www.magiccircus-hotel.com

CROATIA Dvořák  Spa Hotel, Karlovy Vary Nová Louka 11, CZ-360 21 Karlovy Vary Tel.: +420 353 102 111, Fax: +420 353 102 119 info@hotel-dvorak.cz, www.hotel-dvorak.cz

Dream Castle  Hotel, Paris 40 Avenue de la Fosse des Pressoirs F-77703 Marne-la-Vallée Cedex 4 Tel: +33 1 64 17 90 00, Fax: +33 1 64 17 90 10 info@dreamcastle-hotel.com www.dreamcastle-hotel.com

Bristol  Hotel, Opatija Ulica Maršala Tita 108, HR-51410 Opatija Tel.: +385 51 706 300, Fax: +385 51 706 301 info@hotel-bristol.hr, www.hotel-bristol.hr

RUSSIA angelo  Hotel, Pilsen U Prazdroje 6, CZ-301 00 Pilsen Tel.: +420 378 016 100, Fax: +420 378 016 016 sales.mgr@angelo-pilsen.cz, www.angelo-pilsen.cz

Astoria Designhotel, Opatija Ulica Maršala Tita 174, HR-51410 Opatija Tel.: +385 51 706 350, Fax: +385 51 706 351 info@hotel-astoria.hr, www.hotel-astoria.hr

Liner  Airporthotel, Ekaterinburg Bakhchivandzhi Square 3, RU-620151 Ekaterinburg Tel: +7 343 226 86 06, Fax: +7 343 226 89 74 info@linerhotel.ru, www.linerhotel.ru

AUSTRIA Martinspark  Hotel, Dornbirn Mozartstraße 2, A-6850 Dornbirn Tel.: +43 5572 3760, Fax: +43 5572 3760 376 rezeption@martinspark.at, www.martinspark.at

angelo  Airporthotel, Ekaterinburg RU-620910 Ekaterinburg, Bakhtchivandzhi St. 55a Tel: +7 912 2655700, Fax: +7 343 226 89 74 info@angelo-ekaterinburg.com www.angelo-ekaterinburg.com

Apoksiomen  Hotel, Mali Lošinj Riva Lošinjskih kapetana I, HR-51 550 Mali Lošinj Tel.: +385 51 520 820, Fax: +385 51 520 830 hotel@apoksiomen.com, www.apoksiomen.com 2011 Opening

Castellani  Parkhotel, Salzburg Alpenstraße 6, A-5020 Salzburg Tel.: +43-662-2060-0, Fax: +43-662-2060-555 info@hotel-castellani.com www.hotel-castellani.com Loipersdorf Spa & Conference s Hotel, Loipersdorf A-8282 Loipersdorf Nr. 219 Tel.: +43 3382 20 000, Fax: +43 3382 20 000-88 info@loipersdorfhotel.com www.loipersdorfhotel.com

98 | VI 27 Winter 09

Opatija  Hotel, Opatija Trg V. Gortana 2/1, HR-51410 Opatija Tel.: +385 51 271388, Fax.: +385 51 271317 info@hotel-opatija.hr, www.hotel-opatija.hr

ROMANIA angelo  Airporthotel, Bucharest 283 Calea Bucurestilor, 075100 Otopeni/Bucharest Tel.: +40 21 20 36 500, Fax: +40 21 20 36 510 info@angelo-bucharest.com www.angelo-bucharest.com

Astrum  Hotel, Moscow Vienna International Hotels & Resorts Dresdner Straße 87, 1200 Vienna Tel.: +43 1 333 73 73 89, Fax: +43 1 333 73 73 13 info@vi-hotels.com, www.vi-hotels.com


Germany 1 ... andel’s Hotel ´´´´s Berlin 2 ... angelo Desinghotel ´´´´ Munich

France 16 ... Dream Castle Hotel ´´´´ Paris 17 ... Magic Circus Hotel ´´´´ Paris

Czech Republic 3 ... Palace Hotel ´´´´´ Prague 4 ... Savoy Hotel ´´´´´ Prague 5 ... Le Palais ´´´´´ Prague 6 ... Diplomat Hotel ´´´´ Prague 7 ... andel’s Hotel ´´´´ Prague 8 ... andel’s Suites Prague 9 ... angelo Hotel ´´´´ Prague 10 ... Chopin Hotel ´´´ Prague

Poland 18 ... Jan III Sobieski Hotel ´´´´ Warsaw 19 ... andel’s Hotel ´´´´ Cracow 20 ... Chopin Hotel ´´´ Cracow Romania 21 ... angelo Airporthotel ´´´´ Bucharest

Austria 11 ... Rainers Hotel ´´´´ Vienna 12 ... Senator Hotel ´´´ Vienna 13 ... Castellani Parkhotel ´´´´ Salzburg 14 ... Martinspark Hotel ´´´´ Dornbirn 15.... Royal Spa Kitzbühel Hotel ´´´´´ Jochberg

Russia 22 ... Astrum Hotel ´´´´´ Moscow 23 ... angelo Airporthotel ´´´´ Ekaterinburg 24 ... Liner Airporthotel ´´´ Ekaterinburg

VI Hotels / CUBE®

VI Projects / CUBE® Projects

VI Destinations operated by Austrian Airlines

special travel

for austrian airlines-passengers only

Check in for Austrian Airlines-Passengers www.vi-hotels.com/AUA Wählen Sie für Ihren nächsten Aufenthalt eines der Vienna International Hotels & Resorts in den AUA Flugdestinationen zum Spezialkennenlernpreis für Austrian Airlines-Passagiere. For your next stay, choose one of the Vienna International Hotels & Resorts at an Austrian Airlines destination for a special introductory price.

Double Room

´´´´´ VI Hotels ´´´´ VI Hotels ´´´ VI Hotels

€ 130,-* € 89,€ 69,-

Single Room

€ 115,-* € 75,€ 59,-

BUCHUNG: Die Check-In Aktion ist von 15. 12. 2009 – 14. 02. 2010 je nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung unter vi-hotels.com/AUA zu buchen und gilt für den Aktionszeitraum von 02. 01. – 31. 03. 2010. Zimmerpreise in EURO inklusive Frühstücksbuffet, Steuern und Abgaben. BOOKING The check-in offer can be booked from 15. 12. 2009 – 14. 02. 2010 at www.vi-hotels.com/AUA depending on availability at the time of booking and is valid from 02. 01. – 31. 03. 2010. Room rates are stated in EURO and include breakfast buffet as well as all duties and taxes. * Royal Spa Kitzbühel: -10% auf die aktuelle Tagesrate / -10% on actual daily rate

Prague | Warsaw | Cracow | Bucharest | Moscow | Ekaterinburg


© Gams-Logo-Design: Alfons Walde 1933 / VBK Wien © MEDIALOUNGE

Luxury winter in Kitzbühel.

www.kitzbuehel.com

www.kitzbuehel.com

VI-Magazine Winter 09/10  

Grand Opening Royal Spa Kitzbühel Hotel, Ekaterinburg Zwischen Asien und Europa Between Europe and Asia Paris Winterwunderland A Winter Wond...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you