Issuu on Google+

U

NE

Akyver Panel 40 ®

Stegachtfach 40 mm mit Nut- und Federverbindung

Polycarbonat-Verglasungen Vorteile n Luftdicht (Kaysersberg-Patent) nR  ekord-Wärmeisolierung Ug = 0,98 w/m².°C (von einem unabhängigen Labor bescheinigt)! nH  ervorragende Tragweiten (bis zu 2,5 m) und dadurch wenige Zwischenriegel nZ  ertifizierung für Energiespargebäudebau beantragt n Schnelle Verarbeitung n Große Farbauswahl 40 mm starkes System aus Polycarbonat mit Nut- und Federverbindung:

n Ideal für Wandverglasungen bei Neubau und Sanierung von Architekturprojekten im Dienstleistungssektor (Sporthallen, Schulen oder Büros) und von Lager- und Industriegebäuden. n Komplettes Sortiment von Aluprofilen und Profile mit thermischer Trennung. Zubehör für eine schnelle und fachgemäße Verarbeitung.

www.kaysersberg-plastics.com


2 Akyver® Panel 40 Stegachtfach

Technische Eigenschaften

Akyver® Panel 40 Stegachtfach Technische Daten

Wert

Nutzbreite (mm) 500 Stärke (mm) 40 Gewicht (kg/m2) 4 Standardlänge (mm) 6 000 oder 7 000* Farbe Klar Opal (Grün, Blau)* Lichtdurchlässigkeit (%) 60 49 Brandschutzklasse (Europanorm) B s1 d0 Test SBI EN 13501 UV-Schutz Durch Koextrusion auf der Außenseite 2 0,98** Wärmedämmung (W/m .°C) Linearer Wärmedehnungskoeffizient (mm/m/°C) 0,065 2 2 300 Elastizitätsmodul (N/m ) Verarbeitungstemperatur (°C) - 40/+115 18 032 - T3 Ballwurfsicherheit

(gemäß DIN)

Installations-Mindestneigung zur Vertikalen

15° gemäß technischem Gutachten Garantie möglich für höhere Neigungen (auf Anfrage)

* Weitere auf Anfrage **

10 Jahre Garantie

gemessen durch ein unabhängiges Labor

Akyver® Panel 40 Stegachtfach

Vorschriften

& zulässige Tragweiten

Die nachfolgenden Maße werden von unserer technischen Abteilung berechnet. Für eine optimale Verwendung des Produktes müssen die Vorschriften dieser technischen Anleitung eingehalten werden.

Tragweiten der Akyver® Panel Platten und/oder Riegelabstände

Einbausituation

Einfeldverglasung (oberes + unteres Profil)

Zweifeldverglasung (oberes + unteres Profil+Soganker)

Winddruck (Pa)

Soganker ZEA 2757 2,50

2,20

2,00

1,75

1,50

1,25

Druck

450

700

970

1 500

2 250

3 000

Unterdruck

450

800

970

1 500

2 250

3 000

Druck

450

700

970

1 500

2 250

3 000

Unterdruck

450

650

870

1 150

1 450

1 750

(m) Belastungs aufnahme N/m2

www.kaysersberg-plastics.com


3

Verlegeanleitung Aluminium-Klebeband 65 mm x 50 ml ZCF 120

Akyver® Panel 40 Stegachtfach Ober- oder Seitenprofil ZEA 577

Dichtung ZEA 2002

Zweiteiliges Ober- oder Seitenprofil ZEA 696 und 695

Ober- oder Seitenprofil mit thermischer Trennung ZEA 2975 und 2962

Soganker ZEA 2757

Unterprofil mit thermischer Trennung ZEA 2974 und 2761

Mikroperforiertes Klebeband 60 mm x 33 ml ZCF 139

Einfaches Tragprofil ZEA 578

Wir empfehlen eine Montage von Akyver® Panel 40 von links nach rechts (von außen gesehen). Achtung: Die blaue Schutzfolie auf den Akyver® Panel 40 Platten ist auf der Seite mit dem UV-Schutz angebracht. Diese Seite muss nach außen montiert werden.

Dichtungen ZEA 2763 und 2764

Schieben Sie die erste Akyver® Panel 40 Platte in das obere Profil und lassen Sie sie in das untere Profil ab. Drücken Sie diese erste Platte bis zum Anschlag in das Seitenprofil.

Die Montage der letzten Akyver® Panel 40 Platte wird durch die Verwendung des zweiteiligen Seitenprofils ZEA 696 und ZEA 695 erleichtert.

www.kaysersberg-plastics.com


4

Vor dem Einsetzen der vorletzten Akyver® Panel 40 Platte, müssen Sie gegebenenfalls die letzte Platte auf die erforderliche Breite zuschneiden. Legen Sie einen Riemen um den Plattenrand und setzen Sie die Platte in das Seitenprofil ein. Dies erleichtert die Endmontage.

Bei einer Montage mit Soganker müssen diese bei der Installation der Akyver® Panel 40 Platten nach und nach angebracht werden.

Verlegeanleitung

Ziehen Sie die Schutzfolien von den Akyver® Panel 40 Platten ab und bringen Sie die Dichtung am Alurahmen an. Prüfen Sie die gute Entwässerung der unteren Profile.

Planung und Herstellung durch EURHODE business services - www.eurhode.com

Akyver® Panel 40 Stegachtfach

Akyver® Panel 40 Stegachtfach

Kaysersberg Plastics Produkte

Kaysersberg Plastics

B.P. 27 68240 Kaysersberg Tel.: +33 (03) 89 78 32 43 Fax: +33 (03) 89 78 38 56 E-mail: severine.battaini@kayplast.com Die Angaben in diesem Dokument haben lediglich hinweisenden Charakter und sind nicht vertraglich bindend. Der Hersteller behält sich das Recht vor, das Produkt und die entsprechenden Merkmale weiterzuentwickeln. Die Angaben sind nach bestem Wissen gemacht und enthalten keine Garantie für spezifische Anwendungsbedingungen. DS SMITH KAYSERSBERG - SAS mit einem Grundkapital von 53 816 000 euros - 77 route de Lapoutroie, F 68240 Kaysersberg - RCS COLMAR B 572 219 202 – SIREN 572 219 202 - SIRET 572 219 202 00072

VER 186 D 10/2011


Wandplaten 2013