Issuu on Google+

Musikfestival Granada OPER CARMINA BURANA La Fura dels Bauls und Orquesta Joven de Andalucía

10.-11. Juli 2014 - veranstaltet von VIA Reisen Reiseleitung in deutscher und englischer Sprache Mindestteilnehmerzahl: 25

Spektakuläre Inszenierung im Palast Carlos V.

Es ist wieder soweit: im Juni öffnet das Musikfestival in Granada seine Pforten und bietet die einmalige Gelegenheit hochkarätige Musik- und Tanzveranstaltungen im wunderschönen sommerlichen Ambiente der Alhambra zu genießen. Auf dieser CSN-Leserreise zu Granada’s wichtigstem Kulturevent können Sie diesmal die spektakulär inszenierte Version der Oper Carmina Burana von Carl Orff erleben. 20 Jahre Orquesta Joven de Andalucía! Anlässlich des Jubiläums des Jungen Orchester Andalusiens betritt der ehemalige Leiter des Orchester Córdobas, der Venezolaner Manuel Hernández-Silva, das Podium im Palast Carlos V. um sich eines der beliebtesten Werke des Zwanzigsten Jahrhunderts, der Oper Carmina Burana des deutschen Komponisten Carl Orff, anzunehmen. Orff schuf die Kantate zwischen 1935 und 1936 aus mittelalterlichen Texten. Seine Auswahl umfasst eine weite Spanne weltlicher Themen wie die Wechselhaftigkeit von Glück und Wohlstand, die Flüchtigkeit des Lebens, die Freude über die Rückkehr des Frühlings sowie die Genüsse und Gefahren sinnlicher Erlebnisse. Obwohl es oft in Konzertform durchgeführt wird, ist Carmina Burana als Werk für die Bühne bestimmt. Die uns dargebotene Interpretation der berühmten katalanischen Theatergruppe Fura dels Bauls unter Leitung von Carlus Padrissa verleihen dem Meisterstück erst seine wahre künstlerische Dimension. Das Kollektiv ist für seine weltweit einzigartigen Inszenierungen bekannt, darunter auch die Realisierung diverser Großereignisse – u.a. die Eröffnung der Olympischen Spiele in Barcelona. In diesem Jahr werden wir in einem neuen Hotel in Granada untergebracht sein, natürlich ein Haus der 4-Sterne-Kategorie inkl. Halbpension. Hier werden wir auch zu Abend essen, bevor es dann zum Aufführungsort der Oper auf das Gelände der Alhambra geht. Eine späte Heimkehr voraussetzend, werden wir am nächsten Tag etwas später mit dem Bus in Richtung Küste aufbrechen. So bleibt Ihnen noch genügend Zeit Granadas Innenstadt zu erkunden.

VIA-Reisen GmbH Ägidiusstraße 60-62 D - 50937 Köln Amtsgericht Köln HRB 69202 Geschäftsführer: Dominik Schulze-Heil, Claudia Wessling www.via-reisen.info Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen der VIA-Reisen GmbH (Stand 07/2012).

Information und Reservierung: Tel. (0034) 951 881 860 residenten@via-reisen.com Veranstaltet in Kooperation mit: Autocares Olmedo

Preis: 185 €* Einmaliger EZ-Zuschlag: 30 € Reiserücktrittsversicherung: auf Anfrage

*inkl. Sitzplatzkategorie A

Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten!

Reiseveranstalter:


Weitere Details Die Reise beinhaltet: • • • • • •

Klimatisierter, moderner Reisebus Erfahrene deutsch- und englischsprachige VIA-Reiseleiter mit Fachwissen, Herz und Humor 1 Übernachtung inkl. Halbpension im 4-Sterne-Hotel, Granada Eintrittskarte Oper im Palast Carlos V., Sitzplätze Kategorie A Klassische Musik zur Untermalung im Bus Landesspezialitäten zum Probieren sowie kleine Überraschungen

Künstlerisches Programm:

Oper: Carmina Burana, Carl Orff – Orchester: Orquesta Joven de Andalucía – Chor: Coro Joven de Andalucía – Musikalischer Direktor: Manuel Hernández-Silva – Szenische Inszenierung: Carlus Padrissa – Eine Produktion von La Fura dels Bauls.

Zeitplan: Donnerstag, 10. Juli 2014 Abfahrtszeiten 14:00

Marbella (Centro Comercial La Cañada, Bushaltestelle ggü. BP-Tankstelle)

14:15

Marbella (Centro Comercial Elviria, 1. Kreisverkehr ggü. OpenCor)

14:40

Mijas Costa (Parque Acuático, vor dem Eingang)

15:00

Málaga (Centro Comercial Plaza Mayor, Bushaltestelle auf Brücke/Zufahrt)

15:45

Torre del Mar (Busbahnhof)

16:00

Algarrobo Costa (Bushaltestelle DIA-Markt, 200m zum Kreisverkehr Autobahn)

16:15

Torrox (CSN-Büro)

16:30

Nerja (Parque Verano Azul)

Programm ca. 18:00 anschließend

Ankunft in Granada, Check-In Hotel Abendbuffet im Hotel

21:30

Abfahrt zum Aufführungsort

22:30

Offizieller Beginn der Oper im Palast Carlos V.

Offen

Ende der Oper und Rückfahrt zum Hotel

Freitag, 11. Juli 2014 morgens

Frühstücksbuffet im Hotel, Check-Out Hotel bis 12:00 Uhr

bis 15:30

Zeit zur freien Verfügung in Granada

15:30

Abfahrt vom Hotel in Richtung Nerja bzw. Marbella

Ankunftszeiten 17:00

Nerja (Parque Verano Azul)

17:15

Torrox (CSN-Büro)

17:30

Algarrobo Costa (Bushaltestelle DIA-Markt, 200m zum Kreisverkehr Autobahn)

17:45

Torre del Mar (Busbahnhof)

18:30

Málaga (Centro Comercial Plaza Mayor, Bushaltestelle auf Brücke/Zufahrt)

18:50

Mijas Costa (Parque Acuático, vor dem Eingang)

19:15

Marbella (Centro Comercial Elviria, 1. Kreisverkehr ggü. OpenCor)

19:30

Marbella (Centro Comercial La Cañada, Bushaltestelle ggü. BP-Tankstelle)

CSN-Leserreise vom 10. bis 11. Juli 2014 Seite 2 von 2 Ziel: Musikfestival Granada – Carmina Burana Kurzfristige Änderungen des Reisepreises und/oder der Reiseplanung sowie Irrtümer und Druckfehler vorbehalten! Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen der VIA-Reisen GmbH (Stand 07/2012).


2014 07 10 mfgranadaoper