Page 1

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 1


Informationen Burgaupark

Veranstaltungs-Tipps

halte orbe

... immer   die richtigen     Kontakte!

Laternenbasteln & Martinsumzug 11.11. Kinderflohmarkt Weihnachtsmarkt & Programm

r

06.11. – 11.11.2017 18.11.2017 30.11. – 23.12.2017

Ände

November/Dezember

nv unge

01.09. – 02.09.2017 22. Center-Gerburtstag 02.09.2017 Verkehrssicherheitstag für Schulanfänger 04.09. – 16.09.2017 Astro Kids - unlimited 23.09.2017 Kinderflohmarkt 16.10. – 21.10.2017 Herbstmarkt

n!

September/Oktober

Ernstings Family kein Anschluss

Mayer’s Markenschuhe Z 03641 61 71 89

Schuh- u. Schlüsseldienst Z 03641 60 72 89

Frisör Klier Z 03641 61 71 28

Mc Paper Z 03641 61 71 32

sonnenklar Reisebüro Z 03641 53 29 29

Adler Modemarkt Z 03641 22 61 0

Herzog & Bräuer Z 03641 61 81 52

Medimax Electronic Z 03641 28 35 0

SPORThaus Jena Z 03641 53 45 97

Apotheke Z 0364157 56 57

Hönnger Fleischerei Z 03641 61 83 80

Mode Koch Z 03641 53 28 81

Sternenbäck Z 03641 60 36 72

Asia-Imbiss Z 0364123 78 32

JEANS FRITZ Z 03641 62 07 39

Optik Matt Z 03641 60 99 99

Takko Fashion Z 03641 21 79 29

AZAD Grill Z 0173 59 863 89

Kamm In! by Dietz Coiffeur O2-Shop Z 03641 22 35 67 Z 03641 52 39 95

Baby Walz Z 03641 63 40 10

Katrin’s Schmucklädchen P-Collection (Lederwaren) Vodafone Z 03641 36 50 88 Z 03641 22 38 85 Z 03641 23 61 83

Deichmann Schuhe Z 03641 62 07 36

Kiosk Valora Z 03641 23 66 98 0

Pfennigpfeiffer Z 03641 60 75 12

DER Deutsches Reisebüro Z 03641 61 70 87

Kleenothek (Reinigung) Z 03641 61 82 61

Reno Schuh GmbH Z 03641 67 34 63

Drogerie Rossmann Z 03641 23 376 17

Krug Floristik Z 03641 69 88 40

Rewe-Center Z 03641 61 08 0

Eiscafé Rimini Z 03641 61 94 94

LOLO‘s Welt Z 03641 92 81 685

Sanitätshaus Philmed Z 03641 23 59 05

unser geschenktipp für jeden anlass! Gutscheine erhalten Sie im Centermanagement vom Burgaupark!

GUTSCHEIN

aupark auf im Burg für einen Eink

T-Punkt Z 03641 23 54 94 5

Eingelöst bei: Gutschein-Nr.

1200 kos ten Parkpl lose ätze übe Fachge r 40 schäfte

Wert in Worten

Austellungsdatu

m Stempel/Unters

BURGAUPARK

chrift

Keine Barausz Jena | Keßle ahlung möglich rstraße ! info@burgaupark 12 | 07745 Jena | Fon: 0364 .de | www.burg 1 2834-0 aupark.de

2www.burgaupark.De www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de

Volksbank eG Gera•Jena•Rudolstadt Z 03641 21 47 06 Weltbild Plus Bücher – und Ideenshop Z 03641 23 64 534 Center-Management Z 03641 28 34 0


www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 3


Vorwort des Oberbürgermeisters Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wenn Sie das neue Programmheft unserer Volkshochschule in den Händen halten, klingen in Ihnen vielleicht noch schöne Urlaubserinnerungen nach. Fremde Länder besuchen, etwas über andere Kulturen erfahren oder in die Geschichte eintauchen: All dies können Sie auch an unserer VHS. Im Oktober geht es zu einer kombinierten Sprach- und Studienreise nach Andalusien. In Vor­ trägen erfahren Sie mehr über den Südwesten Irlands und über Personen, die für die Geschichte unserer Stadt große Bedeutung hatten. Sie können über die intersoziale Geschichte Afghanistan – Deutschland diskutieren und eine gemeinsame Zwischenbilanz über das erste Jahr der Präsidentschaft von Donald Trump ziehen. Darüber hinaus können Sie hinter die Geheimnisse der japanischen Blumenkunst Ikebana blicken und sich mit dem Dudelsack vertraut machen. Auch die Kochkurse entführen Sie wieder in verschiedene Erdteile. Und um sich sprachlich fit zu machen, für berufliche oder private Reisen ins Ausland oder für den Austausch mit ausländischen Kollegen, sei Ihnen das breite Sprachenan­ gebot ans Herz gelegt. Räumliche Grenzen des Schulungsortes und der Zeit können Sie auch mit Hilfe des Xpert Business LernNetzes im kaufmännischen Bereich überwinden. Ich lade Sie ganz herzlich ein, an unserer Volkshochschule den Aufbruch zu neuen Ufern zu wagen. Ihr

Dr. Albrecht Schröter Oberbürgermeister

4 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Grußwort der Präsidentin des TVV e.V., Landrätin Christine Zitzmann Liebe Leserinnen und Leser, liebe Lernbegeisterte, ich freue mich, dass Sie sich für die Veranstaltungen Ihrer Volkshochschule interessieren und das aktuelle Programmheft vor sich liegen haben. Bestimmt ist auch für Sie ein spannendes Angebot dabei. Unser Ziel ist es, allen Interessierten gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen und Bildungs­ möglichkeiten einfach zugänglich zu machen. Viele Herausforderungen im Leben können den Zugang zu Bildung erschweren. Aus diesem Grund beschäftigen wir uns vermehrt mit den Möglichkeiten der Inklusion in der Bildung, damit alle Menschen mit ihren Stärken, Schwächen, Besonderheiten, Fähigkeiten und Bedürfnissen akzeptiert und gefördert werden. Um auf Menschen aufmerksam zu machen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können, wurde 2016 von Bund und Ländern die Nationale Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung ausgerufen. Die Ergebnisse der bundesweiten Studie leo. Level – One zeigen, dass 7,5 Millionen Menschen im erwerbsfähigen Alter funktionale Analphabeten sind. Rein rechnerisch leben somit ca. 200.000 funktionale Analphabeten in Thüringen, von denen viele bestimmt noch nichts von den Lernangeboten an den Volkshochschulen wissen. Wenn Sie einen Menschen kennen, welcher Unterstützung braucht, dann nennen Sie Ihre regionale Volkshochschule als Lernbegleiter. Volkshochschulen sind offen für alle und Orte für die gesellschaftliche Integration. In Kursen, Projekten und Maßnahmen lernen Menschen mit Migrationshintergrund die deutsche Sprache und erhalten Unterstützung bei der Orientierung in unserer Gesellschaft. Zu diesem Zweck werden auch vermehrt Lehrkräfte für Deutsch als Zweitsprache weitergebildet. Vielleicht haben Sie Interesse, uns in diesem Bereich zu unterstützen, dann sprechen Sie uns bitte an. Die Volkshochschulen bieten in verschiedenen Themenbereichen ein vielfältiges Angebot an Kursen an. Wenn Sie eine neue Sprache lernen, Ihre künstlerische Ader ausleben oder ein neues Gesundheitsangebot kennenlernen möchten – in diesem Programmheft wird mit Sicherheit etwas für Sie dabei sein. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Entdecken der Angebote und viel Erfolg in den Kursen, die Sie auswählen werden! Ihre

Christine Zitzmann Präsidentin des Thüringer Volkshochschulverbands e.V.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 5


Das Leitbild der Volkshochschule Jena Das Leitbild wurde von uns, den Mitarbeitern der Volkshochschule Jena, entwickelt und ist richtungweisend für unsere Arbeit. Das Leitbild vereinigt in seinen Themenbereichen sowohl eine Bestandsaufnahme unserer Tätigkeiten als auch zukunftsweisende Richtlinien unserer wei­ teren Entwicklung. Das Leitbild trägt den gewachsenen Traditionen, den gegenwärtigen Rahmenbedingungen als auch den zukünftigen Herausforderungen Rechnung. Identität und Werte Wir als Volkshochschule verstehen uns sowohl als Erwachsenenbil­ dungseinrichtung in Trägerschaft der Stadt Jena als auch als Teil des kommunalen Eigenbetriebes JenaKultur und damit als Teil der öffent­ lichen Daseinsvorsorge. Die Geschichte der Volkshochschule Jena war und ist mit Persönlichkeiten wie den Pädagogen Wilhelm Rein, Herman Nohl, Wilhelm Flitner und Adolf Reichwein verbunden. Wir sehen uns als Forum für den demokratischen Meinungsaustausch, unabhängig von Geschlecht, Konfessionen und Parteizugehörigkeit. Im Rahmen unseres Bildungsauftrages fühlen wir uns folgenden Wer­ ten verpflichtet: • Demokratie, • Chancengerechtigkeit, • Humanistisches Menschenbild, • Mitwirkung unserer Teilnehmer, • Offenheit und Toleranz gegenüber gesellschaftlichen, politischen, kulturellen, sozialen und religiösen Orientierungen und Einstellun­ gen, • Eröffnen wiederkehrender Bildungschancen auch unter dem Aspekt der Barrierefreiheit, • Mitgestaltung von Bildungsübergängen und einer Willkommens­ kultur in der Kommune, • Zusammenarbeit in Netzwerken zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger, • VHS selbst als lernende Organisation, • Voraussetzungen, Anregungen und Unterstützung für das Lebens­ lange Lernen geben Auftrag und Ziele Unsere Bildungsangebote richten sich, im Rahmen der Gesetzgebung, an die gesamte Bevölkerung, um Hilfen für Lernen, Orientierung und Eigentätigkeit anzubieten. Ziel ist es, damit Kenntnisse und Fähigkeiten zu fördern, um unter gegenwärtigen und zukünftigen Bedingungen die gesellschaftliche Teilhabe von Erwachsenen und Heranwachsen­ den weiter zu entwickeln. Dabei fühlen wir uns einer hochwertigen Kursgestaltung verbunden, d.h.: Die Unterbreitung von qualitativ sehr guten, bezahlbaren Kursangeboten entsprechend den Weiterbildungs­ interessen der Bürger ist für uns maßgebend. Dabei fühlen wir uns der Transparenz unserer Bildungs- und Beratungsangebote verpflichtet, orientieren uns an den Zielstellungen des Thüringer Erwachsenenbil­ dungsgesetzes und verstehen uns als verlässlichen Netzwerkpartner in den lokalen Bildungslandschaften. Teilnehmer/Kunden An der Volkshochschule finden Erwachsene und Heranwachsende per­ sönliche Entwicklungsmöglichkeiten und Angebote. Wir richten uns mit unserem Angebot an einzelne Menschen sowie an soziale Gruppen. Eine weitere Adressatengruppe bilden Firmen, Organisationen, Verei­ ne, die Friedrich-Schiller-Universität, die Ernst-Abbe-Hochschule und andere Institutionen der Region. Als kommunale Einrichtung hat unse­ re Einrichtung einen sozialen Auftrag und dafür Sorge zu tragen, dass niemand aus finanziellen Gründen von der Teilnahme ausgeschlossen ist. Als Dienstleister unterstützen wir die Kommune bei der Erfüllung ihrer Daseinsvorsorge. Verbraucherschutz ist Teil unseres Selbstver­

ständnisses und drückt sich u.a. in der genauen Formulierung der Kursangebote und der Veröffentlichung der Geschäftsbedingungen im Programmheft, in der Geschäftsstelle und im Internet aus. Fähigkeiten und Leistungen Als flexible, innovative und teilnehmerorientierte Dienstleistungsein­ richtung im Sinne der Weiterbildung und Kommunikation bieten wir in sechs Fachbereichen ein breit gefächertes Bildungs- und Beratungs­ angebot an. Die allgemein- und berufsbildenden sowie kulturellen, sprachlichen und gesundheitsfördernden Angebote werden durch die fachlich qualifizierten und motivierten hauptamtlichen Mitarbeiter organisiert und betreut. Wir entwickeln, planen und gestalten ge­ meinsam mit unseren engagierten und gut ausgebildeten Kursleitern Veranstaltungen in verschiedenen Stadtteilen. Unser Bildungsangebot umfasst: • allgemeine, berufliche, kulturelle, politische, gesundheitliche und gemeinwohlorientierte Qualifizierung, • Prüfungen und anerkannte Abschlüsse, • spezielle Angebote für soziale Gruppen, • maßgeschneiderte, teilnehmerorientierte Kurse, kulturelle Veran­ staltungen sowie Studienreisen, • Projekte für verschiedene Zielgruppen Im Rahmen unserer Weiterbildungsberatung, die für uns einen Qualitätsstandard darstellt, informieren wir Teilnehmer über Möglichkeiten für abschlussbezogene Lehrgänge und Prüfungen. Die haupt­ beruflichen pädagogischen Mitarbeiter sind für die Planung, Vor­ bereitung, Durchführung und Auswertung der Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit den Kursleitern verantwortlich und bieten ihnen Weiterbildungslehrgänge nach ihren Möglichkeiten an. Die Teilneh­ merorientiertheit unserer Einrichtung ist oberste Maxime, die durch die intensive Beratung und Betreuung gewährleistet wird. Ressourcen Die materielle Grundlage unserer Arbeit setzt sich aus den Teilnehme­ rentgelten, den Zuwendungen des Landes, der Stadt und aus Drittmit­ teln zusammen. Daneben kooperieren wir zur Bewältigung unserer Ziele und Bildungsaufgaben mit Institutionen, Vereinen, Schulen und anderen Einrichtungen der Region. Die haupt- und nebenberufli­ chen Mitarbeiter unserer Einrichtung tragen durch ihre individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Bereicherung der Bildungsinhalte und Kursangebote bei. Dazu ist die fortwährende Weiterbildung aller unserer Mitarbeiter eine unabdingbare Voraussetzung. Für die Pro­ grammplanung greifen wir auf die Anregungen unserer Teilnehmer und Kursleiter zurück. Ebenso ist wirtschaftliches Denken und Handeln unserer hauptberuflichen Mitarbeiter ein Selbstverständnis, auch im Interesse unseres Eigenbetriebes, dessen Möglichkeiten und Synergie­ effekte wir nutzen. Definition gelungenen Lernens Unsere Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, neue Kenntnisse, Fähig­ keiten und Fertigkeiten zu erwerben bzw. vorhandene aufzufrischen und zu erweitern, um so steigende berufliche und lebensbezogene Anforderungen besser zu bewältigen. Wir bezeichnen Lernprozesse als gelungen, wenn verbindliche und transparente Qualitätskriterien erfüllt, geplante Lern- und Bildungsziele erreicht und unsere Teilneh­ mer dazu befähigt wurden, ihr erworbenes Wissen in unterschiedlichen Situationen vernetzt und variabel anwenden zu können. Das Markenzeichen Die männlichen Bezeichnungen gelten gleichberechtigt für weibliche Varianten und männliche Personen. Deutscher Volkshochschul-Verband

6 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de Das vhs Markenzeichen wird in drei verschiedenen Varianten verwendet. Es gibt eine Positiv-, Negativ-, und


www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 7


8 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 9


10 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de

22.01.18 – 28.01.18

05.02.18 – 11.02.18

22

15.01.18 – 21.01.18

19

29.01.18 – 04.02.18

08.01.18 – 14.01.18

18

20

01.01.18 – 07.01.18

17

21

18.12.17 – 24.12.17

25.12.17 – 31.12.17

11.12.17 – 17.12.17

14

15

04.12.17 – 10.12.17

13

16

20.11.17 – 26.11.17

27.11.17 – 03.12.17

11

13.11.17 – 19.11.17

10

12

30.10.17 – 05.11.17

06.11.17 – 12.11.17

8

9

16.10.17 – 22.10.17

23.10.17 – 29.10.17

6

09.10.17 – 15.10.17

5

7

25.09.17 – 01.10.17

02.10.17 – 08.10.17

3

4

Woche von – bis 11.09.17 – 17.09.17 18.09.17 – 24.09.17

VHS-Wochen 1 2

N

N

15

14

FT

FT

13

12

11

10

9

8

7

6

5

4

Ferien

3

Mo 1 2

N

15

14

13

FT

12

11

10

9

8

7

6

FT

5

4

FT

3

Di 1 2

Das VHS-Semester im Überblick: Herbst 2017 Beginn generell: 11.09.2017 Beginn Schulabschlüsse: 21.08.2017

N

N

15

14

13

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

Mi 1 2

Ferien

N

N

15

14

13

12

11

10

9

8

7

6

5

4

Ferien

3

Do 1 2

Ferien

N

15

14

13

Ferien

12

11

10

9

8

7

6

5

4

Ferien

3

Fr 1 2

N

15

14

13

Ferien

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

Sa 1 2

Bitte auch frühere Beginnzeiten beim jeweiligen Kurs beachten.

VHS-Semester

N

15

14

13

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

So 1 2

Zeichenerklärung: N: Nachholveranstaltung FT: Feiertage


Varianten

Das Markenzeichen Varianten

In eigener Sache: Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Das vhs Markenzeichen wird in drei verschiedenen Varianten verwendet. Es gibt eine Positiv-, Negativ-, und eine Graustufenvariante. Die einzelnen Markenzeichen liegen als Dateien vor und dürfen nicht verändert werden.

für viele Kursleiterinnen und Kursleiter werden wir ab dem Herbstsemester das Honorar anheben. Damit wollen wir ihren Einsatz an unserer Einrichtung anerkennen. Wir bitten deshalb aber auch Sie, sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer um Verständnis, dass wir im Gegenzug auch die Entgelte etwas anheben werden. Bitte beachten Sie auch: Nach wie vor gelten die Ermäßigungsberechtigungen. Ausnahme: Einzelveranstaltungen: Hier galten und gelten weiterhin keine Ermäßigungsregelungen. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich natürlich gern an mich wenden. Im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen würde ich mich sehr freuen, Sie auch im kommenden Semester wieder bei uns begrüßen zu können. Stand: August 2013

5

VHS-Akademie

Gudrun Luck | Leiterin der VHS

Die Volkshochschule möchte Sie auch im Herbstsemester 2017 zur

„VHS-Akademie“

recht herzlich einladen. Sie finden in der unten aufgeführten Übersicht alle Vorträge. Die Themen erstrecken sich über viele Bereiche unseres Programms. Wenn Sie etwas vermissen, freuen wir uns über Ihre Hinweise. Nähere Informationen finden Sie im jeweiligen Programmbereich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

September

Fr, 08.09.2017, 15:00

Landschaft und Gesundheit F30430

Lars Polten

Sa, 09.09.2017, 10:00

Essbare Wildkräuter F30700

Annelen Zeier

Di, 12.09.2017, 18:00

Friedrich der Weise – der „Fuchs von Sachsen“ F10105

Dr. Thomas Frantzke

Do, 14.09.2017, 18:00

Von eifrigen Studenten und trinkfesten Raufbolden F10110

Dr. rer. nat. Dörte Hansen

Di, 19.09.2017, 18:00

Johann Friedrich der Großmütige – Zwischen Kaiser und Luther F10106

Dr. Thomas Frantzke

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 11


Do, 21.09.2017, 18:00

Von eifrigen Studenten und trinkfesten Raufbolden F10111

Dr. rer. nat. Dörte Hansen

Di, 26.09.2017, 17:00

Gestaltung eines Testamentes F10504

Martina Klose

Mi, 27.09.2017, 18:00

Augengesundheit und Augentraining – KLEINGRUPPE F30545

Bettina Blödner

Do, 28.09.2017, 18:00

„Verstehen Sie Kinder?“ Dann werden Sie Tagesmutter oder Tagesvater! F10602

Martina Pester

Do, 28.09.2017, 18:00

Positiver Umgang mit chronischen Schmerzen F10701

Anja Schirlitz

Sa, 30.09.2017, 10:00

Gewürzpflanzen und ihre Heilwirkung F30701

Annelen Zeier

VHS-Akademie

Oktober Do, 12.10.2017, 18:00

Körpersprache verstehen und bewusst einsetzen F10718

René Knizia

Do, 12.10.2017, 17:30

Die Patientenverfügung F10501

Renate Heck-Schönauer

Di, 17.10.2017, 18:00

Intersoziale Geschichte: Afghanistan – Deutschland F11005

Golnaz Sarkar Farshi

Do, 19.10.2017, 17:30

Die Vorsorgevollmacht und Betreuungs­ verfügung F10502

Renate Heck-Schönauer

Do, 19.10.2017, 18:00

LifeKinetik® – Erlebnispräsentation F10603

Martin Anacker

Sa, 21.10.2017, 10:30

Landschaft und Gesundheit F30432

Lars Polten

Di, 24.10.2017, 17:00

Sie haben die (Qual der) Wahl! Die richtige Schullaufbahn für Ihr Kind! F10601

Katrin Greiner

Di, 24.10.2017, 18:00

Turbo-Make-up – KLEINGRUPPE. F30080

Petra Mulitze

Do, 26.10.2017, 18:00

Der Rote Oktober und die Weltgeschichte – Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution F10119

Prof. Dr. Detlef Jena

November Mi, 01.11.2017, 18:00

Workshop: Strategien um gesund und nach- Bettina Blödner haltig abzunehmen – KLEINGRUPPE F30707

Do, 02.11.2017, 19:45

Die Berliner Romantik I F20140

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Sa, 04.11.2017, 10:00

Düfte in der Vorweihnachtszeit F30503

Annelen Zeier

Di, 07.11.2017, 17:00

Mit der Kraft der Gedanken: Mentalstrate­ gien für Ihren Erfolg F10703

Anja Schirlitz

12 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Johann Joachim Winckelmann und Goethe F20301

Dr. Thomas Frantzke

Mi, 08.11.2017, 18:00

Gesteigerte Lebensqualität – dank gesunder Ernährung – KLEINGRUPPE F30705

Bettina Blödner

Do, 09.11.2017, 19:45

Die Berliner Romantik II F20141

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Di, 14.11.2017, 18:00

Lebensbalance statt Burnout durch Achtsamkeit F10702

Anja Schirlitz

Di, 14.11.2017, 18:00

Heinrich II. – Kaiser und Heiliger (1) F10101

Dr. Thomas Frantzke

Mi, 15.11.2017, 18:00

Jena unterm Hakenkreuz F10120

Frank Döbert

Do, 16.11.2017, 18:00

Die USA – ein Jahr nach der Präsidentenwahl F10201

Dr. Matthias Enders

Do, 16.11.2017, 19:45

Die schwäbische Romantik I F20142

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Di, 21.11.2017, 17:30

Die Bestattungsvorsorge F10503

Tanja Schneider

Di, 21.11.2017, 18:00

Die russische Revolution und die deutschen Dichter F20135

Dr. Ulrich Kaufmann

Do, 23.11.2017, 19:45

Die schwäbische Romantik II F20143

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Di, 28.11.2017, 18:30

Von Dublin an die westliche Peripherie Europas F11000

Eckhard Ladner

Do, 30.11.2017, 19:45

Die Entdeckung des Orients in der Poesie F20144

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Dezember

Mo, 04.12.2017, 17:00

Vom Text zum Buch – welche Umsetzungsmöglichkeiten gibt es? – KG F20134

Di, 05.12.2017, 18:00

Wozu die persische Sprache lernen? F11006 Golnaz Sarkar Farshi

Di, 05.12.2017, 18:00

Christoph Hein F20136

Dr. Ulrich Kaufmann

Do, 07.12.2017, 18:00

Von Schatzsuchern und Geheimen Künsten. F10112

Dr. rer. nat. Dörte Hansen

Do, 07.12.2017, 19:45

Johann Wolfgang von Goethe und Johann Peter Eckermann F20145

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Di, 12.12.2017, 18:00

Zum 150. Geburtstag von Eugen Diederichs – Die Ideen von 1917 F10116

Prof. Dr. Meike G. Werner

Di, 12.12.2017, 18:00

Harald Gerlach F20137

Dr. Ulrich Kaufmann

Do, 14.12.2017, 18:00

Von Schatzsuchern und Geheimen Künsten. F10113

Dr. rer. nat. Dörte Hansen

VHS-Akademie

Di, 07.11.2017, 18:00

Dr. Kerstin Ramm

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 13


Do, 14.12.2017, 19:45

Joseph von Eichendorff und Wilhelm Müller F20146

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Do, 21.12.2017, 19:45

Heinrich Heine als Romantiker F20147

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

VHS-Akademie

Januar Do, 04.01.2018, 19:45

Goethes Blick in die Moderne F20148

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Di, 11.01.2018, 18:00

Die salischen Kaiser Konrad II. und Heinrich III. F10102

Dr. Thomas Frantzke

Do, 11.01.2018, 19:45

Friedrich Kind, Carl Maria von Weber und Richard Wagner F20149

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Sa, 13.01.2018, 10:00

Bachblüten F30505

Annelen Zeier

Di, 16.01.2018, 18:00

Die salischen Kaiser Heinrich IV. und Heinrich V. F10103

Dr. Thomas Frantzke

Do, 18.01.2018, 18:00

Turbo-Make-up – KLEINGRUPPE F30081

Petra Mulitze

Do, 18.01.2018, 19:45

Die Wiener Klassik F20150

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Di, 23.01.2018, 18:00

Krise um 1600 – Das Reich am Vorabend des Dreißigjährigen Krieges (1) F10107

Dr. Thomas Frantzke

Do, 25.01.2018, 19:45

Das Wiener Volkstheater F20151

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Fr, 26.01.2018, 17:00

Finnisch Schnupperabend F407000

Ramona Schmidt

Di, 30.01.2018, 18:00

Aktenzeichen XY neu entdeckt oder: Unruhige Zeiten im alten Jena F10114

Dr. rer. nat. Dörte Hansen

Februar Do, 01.02.2018, 19:45

Christian Dietrich Grabbe F20152

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Di, 06.02.2018, 18:00

Aktenzeichen XY neu entdeckt oder: Unruhige Zeiten im alten Jena F10115

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Do, 08.02.2018, 19:45

Das Werk Georg Büchners F20153

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

14 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


- Die Angabe von Name, Vorname, Anschrift; Telefon, E-Mail-Adresse ist freiwillig - Der Bon kann nur in der Zeit vom 21.8.17 bis 15.9.17 zur Auslosung eingereicht werden. Der Gewinn kann nur für Veranstaltungsangebote der VHS Jena bis zum 02.02.18. genutzt werden. Eine Barauszahlung erfolgt nicht. - Die Auslosung erfolgt nach dem 18.9.17. Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt schriftlich. - Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. - Pro Person ist nur eine einmalige Teilnahme möglich. - Ausgeschlossen von der Teilnahme sind: Mitarbeiter der Stadtverwaltung und ihrer Eigenbetriebe sowie deren Angehörige und freiberuflich für die Stadt Jena und ihre Eigenbetriebe Tätige sowie ihre Angehörigen. - Mit der Teilnahme an der Verlosung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten als Teilnehmerdaten erfasst werden. Wenn Sie einen Gutschein gewonnen haben sollten und noch nicht als Teilnehmer an der VHS registriert sind, werden Ihre Daten automatisch als Teilnehmerdaten der VHS geführt. Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen der Vertragszwecke und in einem Umfang verarbeitet und genutzt, der für die Begründung, Ausgestaltung, Änderung und Erfüllung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Haben Sie keinen Gutschein gewonnen, so werden Ihre persönlichen Daten umgehend vernichtet.

Deutscher Volkshochschul-Verband

Das Markenzeichen Varianten

Das Markenzeichen Varianten

VHS-Akademie

Teilnahmebedingungen

Für Weiterbildung frei gestellt Seit 1. Januar 2016 haben Beschäftigte in Thüringen An­ spruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr bezahlt freistellen zu lassen. Die Bildungsfreistellung kann genutzt werden für vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport anerkannten Bildungs­ veranstaltungen der Das vhs Markenzeichen wird in drei verschiedenen Varianten verwendet. Es gibt eine Positiv-, Negativ-, und eine Graustufenvariante. Die einzelnen Markenzeichen liegen als Dateien vor und dürfen nicht verändert werden.

Stand: August 2013

• • •

Bildungsfreistellung

5

gesellschaftspolitischen, arbeitsweltbezogenen oder ehrenamtsbezogenen Bildung.

Anträge müssen spätestens 8 Wochen vor der geplanten Maßnahme schriftlich beim Arbeit­ geber eingereicht werden. Weiterführende Informationen finden Sie auf der Webseite des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport: www.thueringen.de/th2/tmbjs/bildung/bildungsfreistellung/ Fragen Sie bei Ihrer Volkshochschule nach passenden Angeboten!

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 15


JenaKultur. Ein Eigenbetrieb der Stadt Jena. Besucheradresse: Grietgasse 17a | 07743 Jena

Volkshochschule Jena | Grietgasse 17a | 07743 Jena

JenaKultur Volkshochschule Jena Grietgasse 17a 07743 Jena

Ansprechpartner: Gudrun Luck Tel. 03641 49-8210 Fax 03641 49-8205 gudrun.luck@jena.de www.vhs-jena.de 6. August 2017

Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats Unsere Gläubiger-Identifikationsnummer: DE02ZZZ00000116042 Ihre Mandatsreferenznummer wird Ihnen mit der ersten Vorabankündigung zum tatsächlichen Lastschrifteinzug noch mitgeteilt.

SEPA-Lastschriftmandat Ich ermächtige die Volkshochschule der Stadt Jena Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der Volkshochschule der Stadt Jena auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Vorname und Name (Kontoinhaber) Straße und Hausnummer Postleitzahl und Ort /

Kreditinstitut (Name und BIC) DE

/ IBAN

/

/

/

/

Datum, Ort und Unterschrift

16 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Entgeltordnung und Teilnahmebedingungen der VHS Jena vom 10.07.2013 veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 36/13 vom 04.09.2013, S. 291 Auf Grund von § 22 Abs. 2 der Thüringer Kommunalordnung (ThürKO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 28. Januar 2003 (GVBl. S. 41), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 21. Dezember 2011 (GVBl. S. 531, 532), hat der Stadtrat der Stadt Jena in der Sitzung am 10.07.2013 die folgende Entgeltordnung beschlossen: §1 Grundlagen 1. Die Volkshochschule Jena (VHS) ist eine öffentliche Einrichtung der Stadt Jena. Für die Teilnahme an Veranstaltungen der VHS werden Entgelte nach den Bestimmungen dieser Ordnung im Rahmen eines privatrechtlichen Vertragsverhältnisses erhoben. 2. Ein Anspruch auf die Durchführung einer geplanten Veranstaltung oder auf die Leitung der Veranstaltung durch vorgesehene Lehrkräfte wird gegenüber der VHS nicht begründet. §2 Anmeldung und Zahlungspflicht 1. Zu den Veranstaltungen der VHS können sich Personen anmelden, die mindestens sech­ zehn Jahre alt sind. Veranstaltungen für jüngere Personen sind gesondert ausgewiesen. 2. Die Teilnehmerzahl je Kurs, Seminar oder Lehrgang beträgt in der Regel mindestens acht. 3. Zur Zahlung der Entgelte sind die Teilnehmer einer Veranstaltung, bei Minderjährigen deren gesetzliche Vertreter verpflichtet. 4. Die Entgelte werden mit der verbindlichen Anmeldung zu einer Veranstaltung fällig. Die Anmeldung erfolgt schriftlich, per Fax oder E-Mail, telefonisch oder persönlich und führt auch bei Nichtteilnahme zur Zahlungspflicht. Eine Anmeldebestätigung erfolgt nur bei Anmeldung per EMail. 5. Die Zahlungspflicht entsteht auch ohne Anmeldung durch die – auch teilweise – Teil­ nahme an einer Veranstaltung. 6. Teilnehmer, die in eine bereits laufende Veranstaltung einsteigen, haben das volle Ent­ gelt zu entrichten. In begründeten Ausnahmefällen, z. B. bei Ausfall eines anderen Kurses, kann hiervon abgewichen werden. §3 Höhe der Entgelte für Veranstaltungen 1. Für Kurse, Seminare, Lehrgänge wird ein Entgelt von 2,00 € bis 10,00 € je Unter­ richtseinheit (45 Minuten), erhoben. Für jeden Kurs wird zusätzlich ein einmaliger Ver­ waltungsbetrag in Höhe von 3,00 € erhoben. Für Kurse und Einzelveranstaltungen mit überdurchschnittlich hohem Kostenaufwand können höhere Entgelte verlangt werden. 2. Für Einzelveranstaltungen werden Entgelte von 3,00 € bis 15,00 € erhoben. Von der Erhebung eines Entgeltes kann abgesehen werden, wenn es sich um Veranstaltungen von besonderer Bedeutung oder um spezielle Veranstaltungen zu aktuellen gesellschaftliche Themen handelt oder die Veranstaltung durch Drittmittel finanziert wird. 3. Für eine Unterrichtsstunde (45 Minuten) zur Vorbereitung auf staatliche Schulabschlüsse (Haupt- und Realschulabschluss, Fachhochschulreife, Abitur) wird ein Entgelt von 1,20 € bis 2,50 € erhoben. Das Entgelt wird semesterweise zu Beginn des Semesters in einem Betrag fällig. 4. Für Kurse und sonstige Veranstaltungen, die die VHS im Auftrag Dritter durchführt, werden Entgelte entsprechend den tatsächlich anfallenden Kosten berechnet. 5. Die VHS kann Veranstaltungen für Kleingruppen unter acht Teilnehmern zu erhöhten Entgelten einrichten. Dies geht aus der jeweiligen Veranstaltungsausschreibung hervor oder wird vor Kursbeginn mit den Teilnehmern vereinbart. Kleingruppen liegen unter der vom Thüringer Erwachsenenbildungsgesetz (ThEBG) und dessen Durchführungsbe­ stimmungen in der jeweils aktuellen Fassung vorgegebenen Mindestteilnehmerzahl. Die Berechnung des Entgeltes erfolgt nach der allgemeinen Kurskalkulation zuzüglich der entgangenen Landesfördermittel. Es besteht auch die Möglichkeit, bei gleichbleibendem Entgelt die Zahl der UE zu verringern. Nach Kursbeginn eingehende Anmeldungen haben auf die Kleingruppenregelung keinen Einfluss mehr. 6. Aufwendungen für Exkursionen und Studienreisen werden kostendeckend berechnet. Dies betrifft sowohl die Ausgaben des Reiseveranstalters als auch die Aufwendungen der VHS für die Organisation und Begleitung. Die VHS tritt dabei nur als Vermittler auf, nicht als Veranstalter. 7. Die konkrete Höhe des jeweils zu zahlenden Entgeltes ergibt sich aus dem im Programm­ heft und/oder im Internet veröffentlichten Programm der VHS. §4 Entgelte für sonstige Leistungen 1. Die Entgelte für Prüfungen werden kostendeckend berechnet und nicht ermäßigt. Für Prüfungen im Auftrage Dritter gelten deren Entgeltbestimmungen. 2. Aufwendungen für Lern- und Arbeitsmaterialien (z. B. Lehrmaterial, Verbrauchsmateria­ lien) sind von den Teilnehmern zu tragen und werden gesondert abgerechnet. 3. Bescheinigungen jeglicher Art werden dem Teilnehmer für Veranstaltungen des lau­ fenden Semesters gegen ein Entgelt von 2,00 € in der Geschäftsstelle ausgehändigt oder auf Wunsch des Teilnehmers per Mail als pdf-Dokument kostenfrei versandt. Die Beschei­ nigungen für einen länger zurückliegenden Kurs wird generell nur gegen ein Entgelt von 5,00 € ausgestellt. Die Bescheinigung über die Teilnahme an einem Kurs setzt die Teilnah­ me an 80 % der Termine der jeweiligen Veranstaltung voraus. §5 Ermäßigungen 1. Das Entgelt für Kurse und Lehrgänge wird für Inhaber von JENABONUSKarten, für Voll­ zeitstudenten, Schüler, Auszubildende, Schwerbehinderte, Arbeitslosengeld I-Empfänger, Teilnehmer am freiwilligen sozialen, kulturellen oder ökologischen Jahr um 30 Prozent, für Altersrentner um 15 Prozent ermäßigt. 2. Die Berechtigung ist durch Vorlage geeigneter Dokumente bei der Anmeldung nachzu­ weisen. Eine nachträgliche Vorlage bleibt unberücksichtigt.

3. Für Exkursionen, Einzelveranstaltungen, Studienreisen, Unterrichtskurse zur Vorberei­ tung von Schulabschlüssen und Veranstaltungen in Kleingruppen werden keine Ermäßi­ gungen gewährt. 4. Die VHS kann kundenorientiert und zeitlich befristet weitere Ermäßigungen gewähren. Die Ermäßigungstatbestände werden in geeigneter Weise bekannt gemacht (Programm­ heft, Internet, Werbung, Aushänge). 5. Ausgewiesene Begleitpersonen behinderter Teilnehmer können kostenfrei an Veranstal­ tungen teilnehmen. §6 Zahlungsmodalitäten 1. Die Entgelte sie sind in bar oder per EC-Karte in der Geschäftsstelle der VHS zu entrich­ ten oder unbar im Lastschriftverfahren. Eine Einzugsermächtigung kann schriftlich, telefo­ nisch, per Fax oder per E-Mail erteilt werden. Entgelte für Einzelveranstaltungen können auch an der Kasse (Einlass) gezahlt werden. 2. Für Mahngebühren werden 3,00 € erhoben. 3. Bei Rücklastschriften, die von der VHS nicht zu vertreten sind, hat der Teilnehmer die von den Banken verlangten Gebühren zu tragen. 4. Auf Auftrag des Teilnehmers erstellt die VHS eine Rechnung. §7 Abmeldung und Erstattungen 1. Findet eine Veranstaltung aus von der VHS zu vertretenden Gründen nicht, nur teilwei­ se oder in einer gegenüber der Ankündigung wesentlich veränderten Form statt, werden bereits gezahlte Entgelte dem Ausfall entsprechend ganz oder teilweise erstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Der Wechsel einer Lehrkraft ist keine wesentliche Änderung. 2. Eine Abmeldung des Teilnehmers ist bis zehn Kalendertage vor dem Veranstaltungs­ beginn formlos möglich. Bei späteren Abmeldungen muss sie schriftlich erfolgen. Ein Fernbleiben vom Kurs oder eine Mitteilung an den Kursleiter gelten nicht als Abmeldung. 3. Bis zehn Kalendertage vor Beginn einer Veranstaltung ist der Rücktritt kostenfrei, bei späteren Abmeldungen sind 50 % des Kursentgeltes zu entrichten. Darüber hinaus sind der VHS gegebenenfalls bereits entstandene Sachkosten zu erstatten. 4. Ab Veranstaltungsbeginn ist das gesamte Veranstaltungsentgelt fällig, es sei denn, eine ärztliche Bescheinigung über eine Erkrankung wird vorgelegt, die eine weitere Kursteil­ nahme unmöglich macht; die Erstattung erfolgt auf Antrag anteilig. Verwaltungs- und Sachentgelte werden nicht erstattet. 5. Über Anträge auf Entgelterstattungen aus einem anderen wichtigen Grund als dem unter 4. genannten entscheidet im Einzelfall die Leitungsperson der VHS. 6. Fallen Unterrichtsstunden aus, werden Nachholtermine angeboten. Kann ein Teilnehmer diese Termine nicht wahrnehmen, hat er Anspruch auf eine anteilige Erstattung des Entgel­ tes. Darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen. 7. Einzelveranstaltungen sind von diesen Regelungen nicht betroffen. 8. Bei einem Ausschluss nach § 6 Abs. 4 der Satzung der Volkshochschule werden bereits gezahlte Entgelte nicht erstattet. 9. Bei Schulabschluss- und weiteren Lehrgängen gelten abweichende Regelungen, die in einem gesonderten Vertrag vereinbart werden. 10. Für Studienreisen und Exkursionen gelten die Stornierungsfristen und Entgeltregelun­ gen des Reiseveranstalters. 11. Das gesetzliche Widerrufsrecht bei Fernabsatzgeschäften wird von diesen Regelungen nicht berührt. §8 Haftung 1. Bei Verlust oder Beschädigung von Einrichtungsgegenständen hat der Teilnehmer bzw. sein gesetzlicher Vertreter Schadenersatz zu leisten. 2. Die VHS haftet nicht für gestohlene, verlorengegangene oder andere Sachschäden der Teilnehmer, es sei denn, die Schäden sind auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit ihrer Angestellten oder Erfüllungsgehilfen zurückzuführen. §9 Bild- und Tonaufzeichnungen 1. Die VHS ist berechtigt, von den Veranstaltungen Bild- und Tonaufzeichnungen anzuferti­ gen und zu ihrem Eigenbedarf und ihrer Selbstdarstellung zu verwenden. Eine Vergütungs­ pflicht besteht nicht. Jede/r Teilnehmer/in kann dieses Recht allgemein (schriftlich) oder im konkreten Einzelfall ausschließen. 2. Mitschnitte durch die Teilnehmer sind nicht gestattet. Ausgegebenes Lehrmaterial darf nicht ohne Genehmigung der Volkshochschule vervielfältigt oder auf elektronischem Wege weitergegeben werden. § 10 Sprachformen Soweit in dieser Satzung Bezeichnungen, die für Frauen und Männer gelten, nur in der männlichen oder nur in der der weiblichen Sprachform verwendet werden, gelten diese Be­ zeichnungen für Frauen in der weiblichen bzw. für Männer in der männlichen Sprachform. § 11 Inkrafttreten Diese Ordnung tritt nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt in Kraft. Zugleich tritt die am 13.07.2005 beschlossene Entgeltregelung der Volkshochschule Jena außer Kraft.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 17


Angebote für Schüler, Jugendliche und junge Erwachsene „Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden.“ Pearl S. Buck

Junge VHS

Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten bei uns 30 Prozent Ermäßigung auf das Teilnehmerentgelt, wenn es sich nicht um eine Klein- oder Minigruppe handelt!

• Tastschreiben aktiv – sicher und einfach schreiben lernen (Ferien) Möchtest du das Schreiben mit 10 Fingern auf der PC-Tastatur erlernen? Dieser Kurs bietet dir die Mög­ lichkeit, auf spannende Art und Weise die 10-FingerSchreibweise zu trainieren. Anhand von Musik und Geschichten wird dir nach dieser Woche die Nutzung der Tastatur wie das Essen mit Messer und Gabel vor­ kommen. Aber auch der Spaß, das Spiel und die Ent­ spannung sollen in diesem Ferien-Ganztagesangebot nicht zu kurz kommen. Lass dich überraschen! Zielgruppe: Schüler der Klassenstufen 5 bis 7, Sekun­ darstufe I Anmeldeschluss: 02.10.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Geschichten wird dir nach dieser Woche die Nutzung der Tastatur wie das Essen mit Messer und Gabel vor­ kommen. Aber auch der Spaß, das Spiel und die Ent­ spannung sollen in diesem Ferien-Ganztagesangebot nicht zu kurz kommen. Lass dich überraschen! Zielgruppe: Schüler der Klassenstufen 5 bis 7, Sekun­ darstufe I Anmeldeschluss: 29.01.2018 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. F50411 N.N. Mo – Fr, 05.02.2018 – 09.02.2018, 09:00 – 14:30 Uhr, 5 Tage VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 96,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)

F50410 Dana Krausová Mo – Fr, 09.10.2017 – 13.10.2017, 09:00 – 14:30 Uhr, 5 Tage VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 96,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)

• Karate – FERIENKURS – intensiv Günstig für Kinder zwischen 7-10 Jahren. Fragen Sie uns: Der Dozent macht sicher auch Ausnah­ men. Wie kaum eine andere Sportart bildet Karate im Kin­ desalter Grundlagen für Motorik, Geschicklichkeit und Beweglichkeit aus. Zudem werden Konzentration und Disziplin gestärkt. In diesem Kurs werden die ersten Grundschritte im Karate (Shotokan) gelehrt, wobei der Spaß hier deutlich im Vordergrund steht. Die Körper­ kontakt-betonte Form des Kumite wird hier nicht prak­ tiziert. Entgelt bereits ermäßigt für Schüler. Mitzubringen: Wasser, eine teure Ausrüstung ist nicht erforderlich. Wer sich keinen Karateanzug besorgen will, bringt einfach Jogginghose und T-Shirt mit.

• Tastschreiben aktiv – sicher und einfach schreiben lernen (Ferien) Möchtest du das Schreiben mit 10 Fingern auf der PC-Tastatur erlernen? Dieser Kurs bietet dir die Mög­ lichkeit, auf spannende Art und Weise die 10-FingerSchreibweise zu trainieren. Anhand von Musik und

F30036 Ruslan Fabrizius Mo – Fr, 09.10.2017 – 13.10.2017, 14:00 – 15:30 Uhr, 5 Tage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 31,00 €

18 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Inhalt Geschichte/Zeitgeschichte........................20 Politik.........................................................24 Recht / Finanzen.......................................24 Pädagogik..................................................26 Persönliche Kompetenzen.........................27 Rhetorik/Kommunikation...........................27 Länderkunde/Heimatkunde.......................29 Exkursionen / Studienreisen......................30

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 19


Politik – Gesellschaft – Umwelt Geschichte / Zeitgeschichte

 Die salischen Kaiser Heinrich IV. und Heinrich V.

Die Ottonen  Heinrich II. – Kaiser und Heiliger (1)

Geschichte/Zeitgeschichte

Heinrich II., der letzte Ottone, wendet sich wieder ver­ stärkt dem Reich zu und führt erbitterte Kämpfe gegen den polnischen Herrscher in der Mark Meißen und der Lausitz. Heinrich ist Gründer des Bistums Bamberg und gründet erneut das Bistum Merseburg. Als einziger Kaiser des Heiligen Römischen Reichs ist er – wie auch seine Gemahlin Kunigunde – heiliggesprochen worden. F10101 Dr. Thomas Frantzke Di, 14.11.2017, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 7,50 €

Die Königsmacht gerät durch den frühen Tod Heinrich III. in die Krise. Oppositionelle Fürsten unter Leitung des Kölner Erzbischofs Anno entführen den elfjährigen Heinrich IV., um stärkeren Einfluss auf die Reichsge­ schäfte zu nehmen. Sein sehr widersprüchlich beurteil­ tes Leben ist gekennzeichnet durch den Kampf gegen Fürsten und gegen Papsttum, der im berühmten Gang nach Canossa kulminiert. Sein Sohn Heinrich V. wird beim Ausbau der kaiserlichen Macht zwischen Harz und Saale am Widerstand des sächsisch-thüringischen Adels scheitern. F10103 Dr. Thomas Frantzke Di, 16.01.2018, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 7,50 €

Die Salier (2)  Die salischen Kaiser Konrad II. und Heinrich III. Anders als Kaiser Heinrich II. zeigt sich sein Nachfolger Konrad II. wenig kirchlich interessiert. Der eher un­ gebildete Herrscher ist Realpolitiker, festigt das Reich und wird in der Geschichte oft als gerecht und weise regierender Haudegen beschrieben. Sein Sohn Hein­ rich III. gilt zwar auch noch als Vertreter einer starken Zentralgewalt, doch beginnt sich noch während seiner Regentschaft die folgende Reichskrise abzuzeichnen.

Sachsens Herrscher zwischen Reich und Reformation  Friedrich der Weise – der „Fuchs von Sachsen“

F10102 Dr. Thomas Frantzke Di, 09.01.2018, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 7,50 € Schloss Hartenfels, Foto: VHS | Luck Kurfürst Friedrich regiert das Kurfürstentum von 1486 bis 1525. Er nimmt regen Anteil an der Reichspolitik und ist der mächtigste Mann nach dem Kaiser. Durch das zweimalige Scheitern einer Heirat mit Margare­ the, Tochter Maximilian I., kühlen sich die sächsisch20 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Politik – Gesellschaft – Umwelt

F10105 Dr. Thomas Frantzke Di, 12.09.2017, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 7,50 €  Johann Friedrich der Großmütige – Zwischen Kaiser und Luther Der Konflikt zwischen dem Kurfürsten und Kaiser Karl V. resultiert zwar vorrangig aus der konträren Haltung in Religionsfragen, doch darf die gescheiterte Heirat mit Katharina, Schwester Karl V., nicht außer Acht gelas­ sen werden. Die religionspolitischen Maßnahmen des Kurfürsten sind schwere Verstöße gegen das Reich – die willkürliche Einsetzung von Nikolaus Amsdorf als Bischof von Naumburg (1542) und der Angriff auf das Herzogtum Braunschweig-Wolfenbüttel führen letzt­ endlich zum Schmalkaldischen Krieg, aus dem Johann Friedrich als Verlierer hervorgeht.

 Krise um 1600 – Das Reich am Vorabend des Dreißigjährigen Krieges (1) Gegen Ende des 16. Jahrhunderts spitzen sich die machtpolitischen und konfessionellen Auseinanderset­ zungen in Europa zu. Bürgerkriege zwischen Katholiken und Hugenotten in Frankreich, Krieg der Spanier gegen die Niederländer und zwischen England und Spanien kennzeichnen diese Zeit. Auch das Reich ist geprägt durch zunehmende religiöse Spannungen zwischen Lutheranern und Calvinisten bzw. durch die Gegenre­ formation des katholischen Lagers, was im böhmischen Aufstand gegen Habsburg kulminieren sollte. F10107 Dr. Thomas Frantzke Di, 23.01.2018, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 7,50 €  Von eifrigen Studenten und trinkfesten Raufbolden – Das gar nicht so „trockene“ Studentenleben im 16. und 17. Jh. Jena ohne seine altehrwürdige Alma Mater Jenensis – unvorstellbar! Seit mehr als 450 Jahren prägt die Uni­ versität das wirtschaftliche und soziale Leben der Stadt, doch das Verhältnis zwischen Studenten und Bürgern war bei weitem nicht immer ungetrübt. Die Rauflust und Trunksucht der Jenaer Studenten war weithin be­ kannt; Wirtshausschlägereien und das Einschlagen von Fenstern gehörten zeitweise zu den beliebtesten stu­ dentischen Freizeitbeschäftigungen. Tauchen wir also ein in die raue Welt des Studentenlebens vergangener Tage.

Geschichte/Zeitgeschichte

habsburgischen Beziehungen ab. Der Graben vertieft sich durch das Eintreten Friedrichs des Weisen für Luther. Geschickt nutzt er seine Position bei der Wahl des Nachfolgers von Maximilian als Zünglein an der Waage. Die Wahl Karl V. wird entscheidend durch den Sachsen beeinflusst.

Teil 1

Schloss Wolfersdorf, Foto: VHS | Luck F10106 Dr. Thomas Frantzke Di, 19.09.2017, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 7,50 €

F10110 Dr. rer. nat. Dörte Hansen Do, 14.09.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 5,00 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 21


Politik – Gesellschaft – Umwelt Teil 2 F10111 Dr. rer. nat. Dörte Hansen Do, 21.09.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 5,00 €

aus Jenas ferner Vergangenheit ans Licht des Tages. An zwei Abenden werden wir ihnen begegnen – den schlagkräftigen Raufbolden, der ehebrecherischen Ratsherrin, trinkfesten Studenten, Falschmünzern und gar nicht so cleveren Dieben. Spannende Einblicke in Jenas Kriminalgeschichte erwarten Sie! Teil 3

Geschichte/Zeitgeschichte

 Von Schatzsuchern und Geheimen Künsten In der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts geriet der Dorn­ dorfer Müller in Verdacht, mit Hilfe zauberischer Mittel auf Schatzsuche gegangen zu sein – ein langwieriger Inquisitionsprozess war die Folge. Ob Bauer, Bürger, Adelsmann – viele strebten nach Reichtum und Ruhm und bedienten sich Geheimer Künste, um sie zu erlan­ gen; meist ohne Erfolg. Begeben wir uns also auf die Spuren adliger und nichtadliger Alchemisten, (Laien) magier und Schatzsucher in Ostthüringen, denn diese wussten: unter den Bergen zwischen Saale und Weißer Elster liegt so manch reicher Schatz verborgen. Teil 1 F10112 Dr. rer. nat. Dörte Hansen Do, 07.12.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 5,00 €

F10114 Dr. rer. nat. Dörte Hansen Di, 30.01.2018, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 5,00 € Teil 4 F10115 Dr. rer. nat. Dörte Hansen Di, 06.02.2018, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 5,00 €  Zum 150. Geburtstag von Eugen Diederichs – Die Ideen von 1917. Eugen Diederichs als Organisator der Kulturtagungen auf der Burg Lauenstein

 Aktenzeichen XY neu entdeckt oder: Unruhige Zeiten im alten Jena

Zunächst für Jena geplant, wurde zu den zwei gro­ ßen Tagungen jedoch Pfingsten und im Herbst 1917 auf Burg Lauenstein eingeladen. Die treibende Kraft war der Jenaer Verleger Eugen Diederichs. In der In­ tellektuellengeschichte gelten diese Tagungen als Wendepunkt, nämlich als der Moment, in dem deut­ lich wurde, dass unter den deutschen Intellektuellen, als es um die Debatten der Neuordnung Deutschlands nach dem Krieg ging, kein Konsens mehr herstellbar war. Max Weber, Ernst Toller, Theodor Heuss, Richard Dehmel, Friedrich Meinecke, Ferdinand Tönnies, Paul Ernst, Gertrud Bäumer, Knud Ahlborn... sie alle nahmen daran teil.

Nicht immer ging es ruhig zu im alten Jena. Mord und Totschlag, Ehebruch und jede Menge Diebstahl – die Liste der Delikte ist lang. In monatelangen Recher­ chen holte die Autorin längst vergessene Kriminalfälle

Der Vortrag von Frau Prof. Meike Werner beginnt mit einer kurzen Einführung zu Eugen Diederichs und sei­ ner Bedeutung in der deutschen Verlagslandschaft der Zeit. Aufgrund seiner Stellung gelang ihm auch das

Teil 2 F10113 Dr. rer. nat. Dörte Hansen Do, 14.12.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 5,00 €

22 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Politik – Gesellschaft – Umwelt

F10116 Prof. Dr. Meike G. Werner Di, 12.12.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 5,00 €  Handschriften aus Ur-Großmutters Zeiten lesen – Grundkurs Besitzen Sie noch alte Briefe oder Dokumente aus der Zeit Ihrer Ur-Großeltern, können diese aber nicht mehr lesen, da man noch in „Kurrent“ und „Sütterlin“ schrieb? Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, die die Grundlagen und das Lesen der alten deutschen Handschrift erlernen wollen.

F10117 Dr. Immanuel Voigt Do, 26.10.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 3 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 22,00 €  Handschriften aus Ur-Großmutters Zeiten lesen – Aufbaukurs Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die bereits Vor­ kenntnisse im Lesen der deutschen Schreibschrift haben. Wir werden uns Dokumente aus vier Jahrhun­ derten ansehen und so das eine oder andere knifflige Rätsel um die alte Schrift lösen. F10118 Dr. Immanuel Voigt Do, 11.01.2018, 18:00 – 19:30 Uhr, 4 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 28,00 €

Geschichte/Zeitgeschichte

Zusammenführen so unterschiedlicher Intellektueller, Wissenschaftler, Künstler und Praktiker auf der Burg Lauenstein.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 23


Politik – Gesellschaft – Umwelt  Der Rote Oktober und die Welt­ geschichte – Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution F10119 Prof. Dr. Detlef Jena Do, 26.10.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 5,00 €

Politik – Recht und Finanzen

 Jena unterm Hakenkreuz Der Vortrag thematisiert die Ausprägungen national­ sozialistischer Ideologie von den 1920er Jahren an bis heute in Jena und dokumentiert dies anhand zahlrei­ chen Bildmaterials. Ziel ist es, Kontinuitäten abzubilden und das destruktive Ausmaß aufzuzeigen, wie es zuletzt durch die Morde des sogenannten „Nationalsozialisti­ schen Untergrundes“ bundesweite Aufmerksamkeit erlangt hatte. Neben der historischen Verortung bilden auch die For­ mierung des zivilgesellschaftlichen Widerstandes ge­ gen rechtsextreme Strömungen und die Aufarbeitung des braunen Erbes im lokalen Kontext (Stichwort NSGedenkkonzept) weitere Schwerpunkte. F10120 Frank Döbert Mi, 15.11.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum entgeltfrei

Politik  Die USA – ein Jahr nach der Präsidentenwahl Vor einem Jahr fragten wir: „Welche Auswirkungen kann die Wahl von Donald Trump auf - die Bündnispolitik zu Europa - die NATO selbst - das Freihandelsabkommen TTIP - die Handelsbeziehungen generell weltweit - die Beziehungen zu Russland

haben? Was bedeutet dies für die USA selbst, z. B. in den Be­ reichen Wirtschaft, Bildung, Kultur, Umweltschutz ...?“ Ein Jahr nach der Wahl Donald Trumps zum 45. Prä­ sidenten der USA versuchen wir eine Zwischenbilanz. Dr. Matthias Enders ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Friedrich-Schil­ ler-Universität. F10201 Dr. Matthias Enders Do, 16.11.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 5,00 €

Recht und Finanzen  Die Patientenverfügung Das Seminar richtet sich an Interessierte, die erfahren möchten, welche Anforderungen an eine rechtswirksa­ me Patientenverfügung gestellt werden, welche Form, welchen Inhalt eine Patientenverfügung haben kann, wie verbindlich sie ist und ob eine Korrektur möglich ist. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird ein Formu­ lar einer Patientenverfügung zur Verfügung gestellt und im Einzelnen mit Ihnen besprochen. F10501 Renate Heck-Schönauer Do, 12.10.2017, 17:30 – 19:45 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 8,50 €  Die Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung Es werden die Anforderungen an eine rechtswirksame Vorsorgevollmacht erläutert, welche Form und welchen Inhalt eine Vorsorgevollmacht haben kann, ob sie wi­ derrufen werden kann und auf was dabei zu achten ist. Es werden Möglichkeiten gegen Missbrauch genannt. Der Unterschied zur Patientenverfügung und Betreu­ ungsverfügung wird aufgezeigt.

24 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Politik – Gesellschaft – Umwelt

F10502 Renate Heck-Schönauer Do, 19.10.2017, 17:30 – 19:45 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 8,50 €  Die Bestattungsvorsorge Weder für die Angehörigen noch für einen selbst ist die Vorbereitung auf das Lebensende ein einfaches Thema. In dieser Veranstaltung wollen wir darlegen, was man vorher selbst regeln und wie man damit Angehörigen auch Sorgen abnehmen kann. Dazu gehören u. a. folgende Fragen: - Welche Unterlagen benötigen die Angehörigen? - Worum kann sich ein Bestatter kümmern? - Wie kann ich selbst vorsorgen? - Welche Gräberarten gibt es? - Welche Unterstützung kann ich/können meine An­ gehörigen durch den Hospiz-Verein bekommen? F10503 Tanja Schneider Di, 21.11.2017, 17:30 – 19:45 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 8,50 €

F10504 Martina Klose Di, 26.09.2017, 17:00 – 19:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 8,50 €  Für Ausländer und internationale Studierende: Bewerbungen richtig schreiben Der Kurs richtet sich ausschließlich an Ausländer und internationale Studierende, die in der Phase der Arbeitssuche sind. Der Kurs behandelt Aspekte wie gesetzliche Besonderheiten bei der Jobsuche für Aus­ länder mit und ohne deutschen Abschluss sowie für Flüchtlinge. Es werden folgende Themen besprochen: - Wie kann man aus der eigenen Sprache einen Vorteil machen? - Wie sollte man eine Bewerbung richtig schreiben? - Wie sollte man eine Jobanzeige richtig beurteilen? - Was soll man bei Bewerbungsverfahren und Vorstel­ lungsgesprächen beachten? - Wie bewirbt man sich als ausländischer Studierender richtig um Stipendien verschiedener Stiftungen? Das Schreiben des Lebenslaufs und der Bewerbung wird auch praktisch am PC durchgeführt.

Recht und Finanzen

Die Vordrucke der Vorsorgevollmacht und der Betreu­ ungsverfügung werden im Einzelnen mit den Teilneh­ merinnen und Teilnehmern besprochen.

Achtung! Der Kurs wird in deutscher Sprache durch­ geführt.

 Gestaltung eines Testamentes Viele Familien zerbrechen an dem Thema „erben“. Wie man eventuellen Streitigkeiten vorbeugen kann, erfah­ ren Sie in diesem Kurs. Themen u.a.: - Kein Testament – was passiert dann? - Testament, Erbvertrag, Vermächtnis – was ist wann sinnvoll? - Der Pflichtteil – wer bekommt wie viel?

Die Referentin arbeitete mehrere Jahre im Internationa­ len Büro der Friedrich-Schiller Universität und beglei­ tete ausländische Studierende und Gastwissenschaftler bei Kontakten mit Behörden. F10505 Kristina Ogonyants Do, 30.11.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 2 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum entgeltfrei

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 25


Politik – Gesellschaft – Umwelt Pädagogik  Sie haben die (Qual der) Wahl! Die richtige Schullaufbahn für Ihr Kind!

Pädagogik

Liebe Eltern, Anfang 2018 werden Sie gemeinsam mit Ihrem Kind entscheiden, welche weiterführende Schule Sie auswählen werden. Da Jena über eine sehr vielfäl­ tige Schullandschaft verfügt, möchten wir Ihnen mit einem kompakten Überblick über die Möglichkeiten eine Hilfestellung geben. Sie haben dabei auch die Gelegenheit, Ihre Fragen an Frau Greiner, Staatliches Schulamt Ostthüringen, Referat 4 – Regelschulen, Ge­ meinschaftsschulen, Gesamtschulen – und Frau Wol­ fer, Fachdienstleiterin Jugend und Bildung in der Stadt Jena, zu stellen. F10601 Katrin Greiner/Christine Wolfer Di, 24.10.2017, 17:00 – 18:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum Elternbildungsangebot entgeltfrei  „Verstehen Sie Kinder?“ Dann werden Sie Tagesmutter oder Tagesvater! Kindertagespflege heißt, Bedürfnisse wahrnehmen, Vielfalt respektieren, mit jedem Kind auf Augenhöhe sein und mit ihm Worte finden für sein Befinden, sei­ ne Gefühle und seine Einzigartigkeit mit einem klaren Blick auf die Interessen Anderer, aber auch Koopera­ tion, Kommunikation und Vernetzung mit Eltern und anderen Tagespflegepersonen. Sie erhalten eine erste Orientierung für den möglichen Weg zur Tagesmutter oder zum Tagesvater und viel­ leicht auch für den Neustart in Ihrer Berufsbiografie! Was sind die Besonderheiten der Kindertagespflege? Welche Qualifizierung ist erforderlich? Welche Voraus­ setzungen müssen erfüllt werden um eine Erlaubnis zur Kindertagespflege zu erhalten? Sie haben die Gelegen­ heit, Ihre Fragen an Frau Klingebiel und Frau Pester, Fachberaterinnen für die Kindertagespflege im Jugend­ amt der Stadt Jena, zu stellen.

F10602 Martina Pester/Silke Klingebiel Do, 28.09.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum Elternbildungsangebot entgeltfrei  LifeKinetik® – Erlebnispräsentation LifeKinetik® ist ein sanftes Bewegungsprogramm bei welchem unser Gehirn durch ungewöhnliche Bewe­ gungsaufgaben dazu gezwungen wird ständig neue Verbindungen (Synapsen) zu bilden. Wenn Sie dieses Programm kennen lernen möchten, sind Sie in der Er­ lebnispräsentation genau richtig. Sollten Sie dadurch auf eine intensivere Beschäftigung neugierig geworden sein, können Sie sich gern für den Kurs F10604 an­ melden. F10603 Martin Anacker Do, 19.10.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 5,00 €  LifeKinetik® – Kurs LifeKinetik® ist ein sanftes Bewegungsprogramm bei welchem unser Gehirn durch ungewöhnliche Bewe­ gungsaufgaben dazu gezwungen wird ständig neue Verbindungen (Synapsen) zu bilden. Sie können durch diese abwechslungsreichen Übungen u. a. Ihre Konzentrationsfähigkeit und Aufnahmekapa­ zität verbessern, Stress reduzieren, Ihr Burn-Out-Risiko senken und Altersdemenz vorbeugen. Der Kursleiter ist ausgebildeter LifeKinetik®-Trainer. F10604 Martin Anacker Do, 02.11.2017, 18:00 – 19:00 Uhr, 6 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 111,50 €

26 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Politik – Gesellschaft – Umwelt

 Positiver Umgang mit chronischen Schmerzen und psychosomatischen Beschwerden Schmerzen zeigen häufig eine schwer therapierbare Symptomatik. Betroffene können jedoch selbst den Schmerz beeinflussen, wenn sie die dahinter stehenden Prozesse besser verstehen. Finden Sie heraus, welche Botschaften und Entwicklungsempfehlungen Ihnen Ihr Körper mit seinen Symptomen senden möchte und ent­ wickeln Sie ein individuelles Selbstheilungsrezept für Ihre Beschwerden. F10701 Anja Schirlitz Do, 28.09.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 6,00 €  Lebensbalance statt Burnout durch Achtsamkeit Wissen Sie, was Ihnen im Leben wirklich wichtig ist? Unser Lebenstempo steigt, der Alltag hat uns fast pausenlos in Beschlag. Manchmal ist das für uns he­ rausfordernd und spannend, oft ist es aber auch ein­ fach nur anstrengend und erschöpfend. Damit man in diesem Strudel die Orientierung behalten kann, sollte man sich in Achtsamkeit üben, um die innere Stärke und Energie zu schützen, auszubauen und erhöhen zu können. Finden Sie zurück in eine Balance zwischen der Bewältigung Ihres Alltags und der Orientierung an den Dingen, die Ihnen wirklich wichtig sind. Entwickeln Sie eine neue Bewusstheit für Ihr persönliches RessourcenGleichgewicht.

 Mit der Kraft der Gedanken: Mentalstrategien für Ihren Erfolg Lernen Sie höchst wirksame mentale Werkzeuge, mit denen Sie Ihre inneren Blockaden, Ängste und behindernden Denk- und Verhaltensmuster nachhal­ tig »löschen« und mit dem, was Sie wirklich wollen »überschreiben«. Trauen Sie sich, das Potential an Fä­ higkeiten und Kreativität, das in Ihnen steckt, endlich ganz zu leben. F10703 Anja Schirlitz Di, 07.11.2017, 17:00 – 18:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 6,00 €

Rhetorik / Kommunikation  Körpersprache verstehen und bewusst einsetzen Menschen kommunizieren nicht nur mittels Sprache, sondern auch in großem Maß durch intuitive, emo­ tionale Körpersprache. Es ist nicht einfach, sie zu „interpretieren“. Aber es ist sehr wichtig, diese „Ge­ heimsprache“ bei anderen zu verstehen. Und genauso unerlässlich ist es, die eigene Körpersprache bewusst und erfolgreich einzusetzen. An diesem Kursabend werden Sie wichtige Informationen erhalten, die Sie zu diesem Thema benötigen. F10718 René Knizia Do, 12.10.2017, 18:00 – 21:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 15,00 €

Persönliche Kompetenzen – Rhetorik / Kommunikation

Persönliche Kompetenzen

F10702 Anja Schirlitz Di, 14.11.2017, 18:00 –19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 6,00 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 27


Rhetorik / Kommunikation

Politik – Gesellschaft – Umwelt  Kommunikationstraining

 Von der Stimme zur Rhetorik

In unserem Zusammenleben – sei es im Arbeitsbereich, in der Familie, mit Freunden oder auf Ämtern – kommt dem „Gespräch“ eine überaus wichtige Bedeutung zu. Wir tauschen uns aus, beraten, lösen, streiten, behaup­ ten und ringen um Meinungen und Standpunkte. Im Kurs geht es darum, Möglichkeiten einer partner- und problemorientierten Gesprächsführung zu erkunden; Ursachen für Missverständnisse und Konfliktherde zu erkennen und produktiv damit umzugehen. Der Kurs beinhaltet u. a.: - Übungen zur Schulung des eigenen Gesprächsver­ haltens und der eigenen Wahrnehmungsfähigkeit - Trainieren der Fähigkeit, konzentriert zuzuhören, zu argumentieren, zu diskutieren - Kommunikationsstörungen - Sprache und Körpersprache und deren Wirkung

Aufbautraining zum Kurs „Angewandte Rhetorik – Von der Stimme zur freien Rede“ Die Stimme als Basis und wichtigstes rhetorisches Mit­ tel steht im Zentrum dieses Kurses. In individuellen Trainingssituationen verbessern Sie die erworbenen/ vorhandenen stimmlich-rhetorischen Fähigkeiten. Dieser Kompaktkurs bietet die Möglichkeit mit dem Trainingspartner persönliche Fortschritte unmittelbar zu reflektieren. Die Veranstaltung ist konzeptionell auf eine individuelle bedürfnisorientierte Vermittlung der Inhalte ausgerichtet.

F10719 – Kleingruppe René Knizia Sa, 14.10.2017, 09:00 – 17:30 Uhr So, 15.10.2017, 09:00 – 17:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 104,00 €  Angewandte Rhetorik – von der Stimme zur freien Rede Ein überzeugender Auftritt ist in der Öffentlichkeit unerlässlich. Wer frei und sicher redet, hat es leichter sich durchzusetzen und andere für sich zu gewinnen. In diesem Seminar lernen Sie die Grundgesetze des Sprechens (Stimmtraining und Artikulation) und der Rhetorik kennen. Sie erhalten wertvolle Tipps, wie Sie verbale und nonverbale Kommunikation gestalten kön­ nen und somit Ihre Wirkung auf Ihre Gesprächspartner und Gruppen deutlich steigern.

F10725 – Kleingruppe Sebastian Schmidt Fr, 24.11.2017, 18:00 – 20:15 Uhr Sa, 25.11.2017, 09:00 – 15:00 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 59,00 €  Kommunikation in Steuerklasse 1 Sind Sie ein „Steuerflüchtling“? Dann kommen Sie an diesem Abend in ein Kommunikationsseminar der anderen Art. Legen Sie die Grundlage für die nächst­ höhere Steuerklasse. An diesem Abend erfahren Sie Wissenswert-Interessantes unter anderem über Kon­ taktanbahnung, Small Talk, Körpersprache und die Bio-Chemie der Partnerwahl. Freuen Sie sich darauf nette Leute kennenzulernen und neues Know-how zu bekommen. Ein Abend speziell für Singles und andere Lebenssolisten. Ich freue mich auf Sie! F10730 René Knizia Di, 17.10.2017, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 12,00 €

F10724 – Kleingruppe Sebastian Schmidt Fr, 03. und 10.11.2017, 18:00 – 20:15 Uhr Sa, 04. und 11.11.2017, 09:00 – 15:00 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 109,00 € 28 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Politik – Gesellschaft – Umwelt

 „Von Dublin an die westliche Peripherie Europas“ – Landschaften, Geschichte(n) und Kultur des unbekannten Südwestens der „Grünen Insel“ Der heutige Vortrag stellt zum einen manches Ziel in den Grafschaften Clare und Kerry, aber auch Dublin und Kilkenny der im Mai 2018 stattfindenden Irlandrei­ se vor, möchte aber auch viele eher unbekannte Seiten der grünen Insel präsentieren. Bekannt sind die Cliffs of Moher – aber haben Sie diese dramatische Klippen­ landschaft auch schon aus der Nähe von Meeresseite gesehen? Bekannt ist die Araninsel Inishmore – wer aber verweilte einmal auf der viel seltener besuchten Insel Inisheer? Sie haben vom Ring of Kerry gehört – aber kennen Sie die dramatische Bergwelt von Kerry? Wir werden heute auch unbekanntere oder oft nur schwer erreichbare Zeugnisse der Geschichte und Kul­ tur erleben – auch abseits der Touristenzentren, wie etwa die Weltkulturerbstätte „Skellig Michael“ oder den „literarischen“ Ort Listowel. – Im Anschluss an den Vortrag steht der Referent zur Beantwortung Ihrer Fra­ gen zur Verfügung. Eckhard Ladner -Studien- und Programmleiter des Eu­ ropäischen Bildungs- und Begegnungszentrums Irland F11000 Eckhard Ladner Di, 28.11.2017, 18:30 – 20:45 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 15,00 €  Intersoziale Geschichte: Afghanistan – Deutschland Als Iranerin, die in Weimar als Dolmetscherin und Dozentin viel Zeit mit afghanischen Asylbewerbern verbracht hat, weiß ich, wie viele Sprach- und Integ­ rationskurse sie gemacht haben. Mittlerweile sind sie gut über die „deutsche“ Art und Weise des Lebens informiert. Was aber wissen wir von den nichteuro­

päischen Ländern, deren Bürger jetzt bei uns zu Gast sind? Jeder Gast aus dem Ausland bringt eine Fülle von Kultur, Sprache und Internationalität mit. Zweck dieses Vortrags ist es, die zeitgenössische gesellschaftliche Geschichte Deutschlands und Afghanistans parallel zu betrachten, um dadurch dieses Kapital konkret wahrzu­ nehmen und weltoffener und globaler zu denken. Zum Schluss werden wir in Diskussionen herausfinden, ob es Missverständnisse zwischen diesen beiden Kulturen gibt, und wenn ja, wie sie zu lösen sind. F11005 Golnaz Sarkar Farshi Di, 17.10.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum entgeltfrei  Wozu die persische Sprache lernen? Gibt es einen Unterschied zwischen Persisch und Ara­ bisch? In welchen Ländern wird Persisch bzw. Farsi gesprochen? Ist es wahr, dass es für die Deutschen wahnsinnig schwierig ist, diese Sprache zu lernen? Zu welcher Sprachfamilie gehört eigentlich Persisch? Und welche Vorteile hat ein/eine Deutsche/r, wenn er/sie diese Sprache lernt? Dies sind Fragen, die wir in diesem Vortrag beantwor­ ten wollen. Wir werden sehen, wie die persische Spra­ che aussieht, sich anhört und welche Verbindungen zur Deutschen Sprache existieren, die das Lernen von Persisch spannend und freudvoll machen. Schließlich werden wir sehen, welche Kulturschätze sich einem er­ schließen, wenn man Persisch kann.

Länderkunde/Heimatkunde

Länderkunde / Heimatkunde

F11006 Golnaz Sarkar Farshi Di, 05.12.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum entgeltfrei Bitte beachten Sie dazu auch unsere Angebote zum Erlernen der persischen Sprache im Fachbereich Sprachen, Kursnummern F416001, F416002 und F416003.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 29


Politik – Gesellschaft – Umwelt Exkursionen/Studienreisen  „Europa ist unterwegs“ – Studienreise nach Polen (Niederschlesien und Kleinpolen) 27.05. – 02.06.2018

Exkursionen / Studienreisen

Reiseroute: Jena – Görlitz – Krzyzowa (Kreisau) – Wroclaw (Bres­ lau) – Auschwitz – Kraków (Krakau) – Jena 7-tägige Studienreise mit kompetenter und ortskundi­ ger Reiseleitung Die siebentägige Studienfahrt nach Polen wird Sie an historische Stätten der deutschen und polnischen Ge­ schichte führen und Ihnen die Möglichkeit bieten, sich mit wichtigen Ereignissen der jüngeren Vergangenheit auseinander zu setzen. An den drei Stationen Kreisau, Auschwitz und Krakau bietet sich die Möglichkeit zur intensiven Reflexion mit der Geschichte. Erleben Sie auf dieser Studienreise, wie aus diesem Teil der Geschich­ te Verständnis für eine gemeinsame Zukunft in Europa erwachsen kann. Preise: noch nicht bekannt! Einzelzimmerzuschlag: k.A. Mindestteilnehmerzahl: 23 Reiseveranstalter: Omnibusbetrieb Rhönsegler GmbH, Kaltennordheim Reisevermittlung: Volkshochschule Jena Vorbereitungsabend: wird noch bekanntgegeben! Nachbereitungsabend: wird noch bekanntgegeben! Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Ziege, Tel.: 4982-13 Bitte beachten Sie auch unseren Sonderflyer zur Stu­ dienreise! Reiseleitung: Leonore Stehfest Abfahrt: VHS Jena

 Studienreise – Danzig/Gdansk „ein Brennglas der Geschichte“ 20.05. – 26.05.2018 Danzig/Gdansk gehörte im 20. Jahrhundert zu jenen wenigen europäischen Städten, in denen die Geschich­ te immer wieder zerbrochen und neu angefangen wur­ de. Am Ende des ersten Weltkriegs, beim Ausbruch und Ende des Zweiten Weltkriegs und beim Untergang des Kommunismus in Europa in den 1980er Jahren ver­ dichteten sich in Danzig/Gdansk Ereignisse zu großer Geschichte. Gdansk erscheint heute als authentischer Ort, der schon lange Träger neuer Mythen ist. So wur­ den aus Geschichte wieder Erzählungen, wie sich auch an zahlreichen literarischen Denkmälern zeigt, die der Stadt im 20. Jahrhundert gesetzt wurden. Heute – am Beginn des 21. Jahrhunderts – ist die Stadt ein Ort, an dem neue polnische und europäische Identitäten entstehen. Der Ereignis- und Erinnerungsort Danzig/ Gdansk bietet uns nicht nur eine Reise in die Vergan­ genheit, sondern auch in das aktuelle kulturelle und politischen Geschehen in Polen und Europa. Durch Besuche an den historischen Orten und lite­ rarische Spaziergänge möchten wir Danzig/Gdansk entdecken. Wir beschäftigen uns mit den zwei Ge­ schichten des „deutschen“ Danzig und des „polni­ schen“ Gdansk, die doch eine unzertrennliche Einheit bilden. Wir besichtigen die wichtigen Schauplätze der Zwischenkriegszeit, als Danzig als freie Stadt unter der Verwaltung des Völkerbundes stand. Die polnische Post und die Westerplatte, wo der Zweite Weltkrieg seinen Anfang nahm, und das neue Museum des Zweiten Weltkriegs bilden Elemente des wohl düstersten Kapi­ tels deutsch-polnischer Geschichte im 20. Jahrhundert. Anschließend möchten wir im 2014 eröffneten Europä­ ischen Zentrum der Solidarnosc mit Zeitzeugen, Exper­ ten und Mitarbeitern des Zentrums zusammentreffen und über die Solidarnosc-Bewegung und ihre Folgen diskutieren. Thematische Tour: Danzig (der Zwischenkriegszeit) – Universität Gdansk – Park von Oliva – Europäisches Zentrum der Solidarnosc – Galerie Günter Grass – Zop­ pot – Gdingen – Westerplatte

30 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Preise: wird noch bekanntgegeben! Einzelzimmerzuschlag: k.A. Mindestteilnehmerzahl: 15 Reiseveranstalter: wird noch bekanntgegeben! Reisevermittlung: Volkshochschule Jena Vorbereitungsabend: wird noch bekanntgegeben! Nachbereitungsabend: wird noch bekanntgegeben! Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Ziege, Tel.: 4982-13 Bitte beachten Sie auch unseren Sonderflyer zur Stu­ dienreise! Reiseleitung: Malgorzata Cebulska Abfahrt: Jena

perary und Kilkenny (...). Dabei wurde bei der Planung der Reise besonderer Wert darauf gelegt, unbekannte­ re Zeugnisse der Geschichte und Sehenswürdigkeiten zu besuchen – auch abseits der Touristenzentren, wie etwa die Weltkulturerbstätte „Skellig Michael“ oder den „literarischen“ Ort Listowel. So wollen wir der iri­ schen Lebensart etwas näher kommen, zu der natür­ lich die Pubs, die große Musikalität und Herzlichkeit der Iren und das pulsierende Leben in der Hauptstadt Dublin gehören. Preis: ca. 1.571,00 € bei 15 TN Einzelzimmerzuschlag: 276,00 € Mindestteilnehmerzahl: 15 Reiseveranstalter: Europäisches Bildungs- und Begegnungszentrum (EBZ) Irland, GAELTACHT IRLAND REISEN, Schwarzer Weg 25, 47447 Moers Reisevermittlung: Volkshochschule Jena in Koope­ ration mit der Volkshochschule Viernheim Vorbereitungsabend: wird noch bekanntgegeben! Nachbereitungsabend: wird noch bekanntgegeben! Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Ziege, Tel.: 4982-13 Bitte beachten Sie auch unseren Sonderflyer zur Studi­ enreise (ab September)! Reisebegleitung: N.N.

 Studienreise Irland „Von Dublin an die westliche Peripherie Europas“ – Landschaften, Geschichte(n) und Kultur des unbekannten Südwestens der „Grünen Insel“ 06.05. – 13.05.2018 Unsere Reise mit ihren Schwerpunkten an der (Süd-) Westküste Irlands wird uns eine Fülle grandioser Natur­ eindrücke vermitteln: Die Cliffs of Moher von oben und unten, die selten besuchte Araninsel Inisheer, die Berg­ weltDasvon Kerry, die Landschaften der Grafschaften Tip­ Markenzeichen Deutscher Volkshochschul-Verband

Das Markenzeichen Varianten

Varianten

In eigener Sache:

Exkursionen / Studienreisen

Politik – Gesellschaft – Umwelt

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Das vhs Markenzeichen wird in drei verschiedenen Varianten verwendet. Es gibt eine Positiv-, Negativ-, und eine Graustufenvariante. Die einzelnen Markenzeichen liegen als Dateien vor und dürfen nicht verändert werden.

für viele Kursleiterinnen und Kursleiter werden wir ab dem Herbstsemester das Honorar anheben. Damit wollen wir ihren Einsatz an unserer Einrichtung anerkennen. Wir bitten deshalb aber auch Sie, sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer um Verständnis, dass wir im Gegenzug auch die Entgelte etwas anheben werden. Bitte beachten Sie auch: Nach wie vor gelten die Ermäßigungsberechtigungen. Ausnahme: Einzelveranstaltungen: Hier galten und gelten weiterhin keine Ermäßigungsregelungen. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich natürlich gern an mich wenden. Im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen würde ich mich sehr freuen, Sie auch im kommenden Semester wieder bei uns begrüßen zu können. Stand: August 2013

5

Gudrun Luck | Leiterin der VHS

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 31


Länderkunde/Heimatkunde

Politik – Gesellschaft – Umwelt

Volkshochschule Jena Grietgasse 17a 07743 Jena Tel. 03641 49-8200 volkshochschule@jena.de

32 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Inhalt Schreiben..................................................34 Literatur.....................................................35 Kunstgeschichte........................................38 Mal- und Zeichenkurse..............................38 Plastisches Gestalten................................51 Musik.........................................................53 Textiles Gestalten......................................55

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 33


Kultur

Schreiben

Schreiben

 Schreiben als Weg zu Selbstausdruck, Selbstverwirklichung und bereichernder Kreativität Sich selbst und was einen bewegt zum Ausdruck brin­ gen – ohne Leistungsanspruch, sich selbst und seinen Anliegen begegnen und in einen heilsamen Selbstaus­ druck bringen, eine Form finden – sprachlich oder auch grafisch, spielen, Freude am Geschehenlassen und die ganz eigene Kreativität jenseits von Vorgaben und Re­ geln entdecken. Im ungezwungenen Miteinander wollen wir unserer Erfindungsgabe freien Lauf lassen, uns zeigen, anregen und unterstützen, Impulse erhalten und geben und so erste authentische Schritte in Form eigener Darstel­ lungsweisen gehen. Dabei werden wir uns der Frage widmen: „Was bewegt mich – was will ausgedrückt werden?“ Wir versuchen, Ideen und Ausdrucksformen zu finden und uns auszuprobieren, Texte zu formen und zu bearbeiten. Los geht es – erkunden Sie Ihre ganz eigene schöpferi­ sche Handschrift! Der Kurs findet 14-tägig statt, so dass zwischen den Treffen Raum bleibt für das praktische Schreiben. Die Treffen werden dem Input, dem Austausch und der Re­ flexion dienen. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe mit acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 39,00€. Mitzubringen: Schreibzeug, ggf. Laptop, Skizzenbuch/Notizbuch, bei Bedarf Farben und Pinsel bzw. Stifte, Zeichenblock A4 oder A3. F20133 – Kleingruppe Dr. Kerstin Ramm Mo, 16.10.–20.11.2017, 17:00 – 19:15 Uhr, 4 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 48,60 €

 Vom Text zum Buch – welche Umsetzungsmöglichkeiten gibt es? Sie haben Texte verfasst und möchten daraus gern ein Buch werden lassen? In diesem Abendseminar erfahren Sie von der Grafi­ kerin und Verlegerin Kerstin Ramm, was es dazu alles braucht. Welche Möglichkeiten bestehen und welche Fragen sollten Sie sich stellen, um die geeignete Pu­ blikationsweise und -form zu finden? Was können Sie auch selbst umsetzen und was bedeutet Selfpublishing? Was macht ein Verlag? Und welche technischen Schrit­ te sind erforderlich? Das Seminar soll einen Überblick zu Möglichkeiten geben, zum eigenen Buch zu gelangen. Für konkrete Projekte erhalten Sie im Gespräch Hinweise und Tipps für die weitere Umsetzung. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 12,00€. Mitzubringen: Schreibzeug, ggf. Laptop, Notizbuch. F20134 – Kleingruppe Dr. Kerstin Ramm Mo, 04.12.2017, 17:00 – 19:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 14,40 €  Kreatives Schreiben – Der Werkzeugkoffer Das Talent zum großen Dichter sei einem in die Wiege gelegt, meinen Sie? Auch Schreiben ist ein erlernbares Handwerk. Lassen wir es auf einen Versuch ankommen! An vier Kursabenden werden Werkzeuge des kreativen Schreibens vorgestellt und anhand von Beispielen und Übungen vertieft. Die Themen werden sein:

34 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur F20135 PD Dr. Ulrich Kaufmann Di, 21.11.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 5,00 €

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 40,00€. Mitzubringen: Stift und Papier oder Laptop. F20131 – Kleingruppe Franziska Brünner Mo, 08.01.–29.01.2018, 17:00 – 19:15 Uhr, 4 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 49,60 €

Literatur Zum 100. Jahrestag der Oktoberrevolution

 Christoph Hein Christoph Hein war und ist einer der wesentlichen Erzähler, Essayisten und Dramatiker unserer Zeit. Sein Werk reicht vom „Fremden Freund“ (1982) bis zum Roman „Trutz“(2017), der im weiteren Sinne auch ein Beitrag zu den Langzeitwirkungen der Russischen Re­ volution von 1917 ist. Hein war immer ein kritischer Geist, der zu DDR-Zeiten energisch die Abschaffung der Zensur einforderte. F20136 PD Dr. Ulrich Kaufmann Di, 05.12.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 5,00 €  Harald Gerlach

 Die russische Revolution und die deutschen Dichter Die Veranstaltung möchte an ausgewählten Beispie­ len zeigen, wie die Russische Revolution von 1917 auf deutsche Dichter wirkte. Die Zeitreise beginnt mit J. R. Bechers Gedicht „Gruß des deutschen Dichters an die Russische-Föderative-Sowjet-Republik“ – dies war die erste Äußerung eines deutschen Autors zu diesem weltgeschichtlichen Ereignis. Beachtung wird dann Ste­ fan Zweigs Erzählung „Der versiegelte Zug“ aus „Stern­ stunden der Menschheit“ finden. Hier wird Lenins Weg von Zürich nach Petersburg geschildert. Die kritischen Stimmen von Peter Weiss („Trotzki im Exil“, 1968) und Volker Braun („Lenins Tod“, 1970) gehören beim Nachdenken über das Thema unbedingt dazu. Abschließend ist die Behandlung von zwei kürze­ ren Gedichten geplant: „Der Appell“ von Reiner Kunze und „Spiegelgasse“ von Volker Braun.

Literatur

- Ideen finden und ausbrüten - Notieren und Skizzieren - Lebendige Dialoge schaffen - Texte schleifen und polieren

Harald Gerlach (1940–2001) hat in allen Gattungen der Literatur gearbeitet: Als Erzähler, Dramatiker und Lyriker. Von Wulf Kirsten zunächst gefördert, gilt er als einer der nichtarrivierten Autoren des Ostens. Seine schlesische Heimat, die er mit fünf Jahren verlassen musste, und das Grabfeld um Römhild sind Ausgangs­ punkt vieler seiner Dichtungen. Gerlach schrieb etliche Porträtgedichte, von denen der Text „Tod in Jena“ ge­ nauer betrachtet werden soll. Er ist Namenspatron des Thüringer Literaturstipendiums, welches die Thüringer Landesregierung auslobt. F20137 PD Dr. Ulrich Kaufmann Di, 12.12.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 5,00 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 35


Kultur Die Volkshochschule Jena und die ErnstAbbe-Bücherei laden ein zur Vortragsreihe mit Dr. Detlef Ignasiak

Spessart), Jud Süß. F20142 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 16.11.2017, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 5,00 €

Literatur

 Die schwäbische Romantik II Die Deutsche Literatur – die Literatur in Deutschland Von den Anfängen bis ins 20. Jahrhundert Autoren – Werke – Orte 6. Teil: Romantik und Vormärz

Gustav Schwab als Sagenerzähler (Die schönsten Sagen des klassischen Altertums); Ludwig Uhlands Gedichte (Einkehr, Frühlingsglaube, Die Kapelle, Der gute Kamerad) und Balladen (Des Sängers Fluch, Schwäbische Kunde). Der Dichter Justinus Kerner.

 Die Berliner Romantik I

F20143 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 23.11.2017, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 5,00 €

Adelbert von Chamisso: Peter Schlemihl; E.T.A Hoff­ mann: Phantasiestücke in Callots Manier (Ritter Gluck, Der goldne Topf, Die Abenteuer in der Sylvesternacht). F20140 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 02.11.2017, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 5,00 €

 Die Entdeckung des Orients in der Poesie

 Die Berliner Romantik II

F20144 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 30.11.2017, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 5,00 €

E.T.A. Hoffmanns Meisternovellen (Das Fräulein von Scuderi, Klein Zaches genannt Zinnober, Meister Floh, Des Vetters Eckfenster). Ein Blick auf Hoffmanns Roma­ ne. F20141 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 09.11.2017, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 5,00 €  Die schwäbische Romantik I Der Erzähler Wilhelm Hauff: Phantasien im Bremer Ratskeller, Die Märchenalmanache (u.a. Kalif Storch, Der kleine Muck, Das kalte Herz, Das Wirtshaus im

Friedrich Rückerts lyrisches Werk und Goethes DiwanGedichte.

 Johann Wolfgang von Goethe und Johann Peter Eckermann Goethes „Trilogie der Leidenschaft“ / „Marienbader Elegie“; Goethes Dornburger Gedichte; Johann Peter Eckermanns „Gespräche mit Goethe“. F20145 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 07.12.2017, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 5,00 €

36 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur

Joseph von Eichendorff – der wirkungsreichste Roman­ tiker. Seine Novelle „Aus dem Leben eines Taugenichts“ und seine Lyrik. Blick auf die Gedichte Wilhelm Müllers. F20146 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 14.12.2017, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 5,00 €

 Die Wiener Klassik Die Dramen Franz Grillparzers. Blick auf das Werk Nikolaus von Lenaus. F20150 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 18.01.2018, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 5,00 €  Das Wiener Volkstheater

 Heinrich Heine als Romantiker Seine „Reisebilder“ und sein „Buch der Lieder“.

Die Dramen Ferdinand Raimunds und Johann Nepomuk Nestroys.

F20147 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 21.12.2017, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 5,00 €

F20151 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 25.01.2018, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 5,00 €

 Goethes Blick in die Moderne „Faust. Der Tragödie zweiter Teil“ – eine Einführung in das Jahrhundertwerk.

 Christian Dietrich Grabbe

F20148 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 04.01.2018, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 5,00 €

F20152 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 01.02.2018, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 5,00 €

 Friedrich Kind, Carl Maria von Weber und Richard Wagner

 Das Werk Georg Büchners

Friedrich Kinds/Carl Maria von Webers „Freischütz“ als Inbegriff des romantischen Dramas. Richard Wagner als Romantiker. Vom „Holländer“ über den „Tannhäu­ ser“ zum „Lohengrin“. Blick auf das Jahrhundertwerk des „Rings“. F20149 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 11.01.2018, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 5,00 €

Literatur

 Joseph von Eichendorff und Wilhelm Müller

Sein dramatisches Werk.

Das Pamphlet „Der Hessische Landbote“, das Sozial­ drama „Woyzeck“, das Revolutionsstück „Dantons Tod“. F20153 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 08.02.2018, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 5,00 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 37


Kultur Kunstgeschichte Zum 300. Geburtstag von Johann Joachim Winckelmann

Kunstgeschichte – Mal- und Zeichenkurse

 Johann Joachim Winckelmann und Goethe Einer der größten Romanciers des 19. Jahrhunderts, Stendhal („Rot und Schwarz“, „Die Kartause von Par­ ma“), hat sich aus Bewunderung für Winckelmann nach dessen Geburtsort Stendal benannt. Heute ist der Begründer der wissenschaftlichen Archäologie und Kunstgeschichte fast vergessen. Mit seiner Rezeption der griechischen Antike hat er viele Künstler nachfol­ gender Generationen inspiriert. Auch die klassische deutsche Literatur ist ohne Winckelmann undenkbar. F20301 Dr. Thomas Frantzke Di, 07.11.2017, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 7,50 €

gern Ihre schon angefertigten eigenen Arbeiten mitbringen! F20501 Valeriy Solovey Di, 17.10.–28.11.2017, 16:00 – 18:15 Uhr, 6 Nachmittage VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 57,00 €  Aquarellmalerei: „Tipps und Tricks“ Erläuterungen und Mitzubringen siehe F20501 F20502 Valeriy Solovey Di, 17.10.–28.11.2017, 18:30 – 20:45 Uhr, 6 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 57,00 €

Mal- und Zeichenkurse Aquarellmalerei  Aquarellmalerei: „Tipps und Tricks“ Valeriy Solovey – Panorama von Jena, Aquarell, 2017 Unser Kurs bewegt sich im Rahmen der klassischen Aquarellmalerei. Sie lernen zahlreiche Techniken ken­ nen wie „Alla-Prima“ oder „Schicht-für-Schicht“. Der Kursleiter wird selbst ein Bild beginnen und erklären, wie man von Anfang an am besten arbeiten kann. In dem Kurs werden Sie auch Kompositionsgrundlagen, Eigenschaften der Aquarellmalerei und der Farben ken­ nen lernen. Die Bilder werden nach bestimmten Vorla­ gen gemalt, die Sie gern interpretieren können. Mitzubringen: Aquarellkasten; Aquarellpinsel (Rotmarder oder Synthetik) 2–5 Stück, Größen von 2 bis 10; Aquarellpapier ab A4-Format; Bleistift HB; Lappen; Schwämmchen; Becher; Porzellan- oder Plastikpalette. Sie können zudem

 Aquarellmalerei „Tipps und Tricks“ Erläuterungen und Mitzubringen siehe F20501 F20503 Valeriy Solovey Mi, 01.11.–22.11.2017, 10:00 – 12:15 Uhr, 4 Vormittage VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 39,00 €

38 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur  Aquarellmalerei „Tipps und Tricks“ Erläuterungen und Mitzubringen siehe F20501 F20504 Valeriy Solovey Mi, 04.10.–25.10.2017, 16:15 – 18:30 Uhr, 4 Nachmittage VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 39,00 €

Mitzubringen: Aquarellpapier und -farben, Pinsel, Maskiermittel, Bleistift, Radiergummi, Küchenkrepp. F20508 Ulrike Rochlitzer Mi, 06.09.–25.10.2017, 18:45 – 21:00 Uhr, 6 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 57,00 €

 Wochenendkurs – Aquarellmalerei

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 51,00 €. Mitzubringen: Aquarellkasten; Aquarellpinsel (Rotmarder oder Synthetik) 2–5 Stück, Größen von 2 bis 10; Aquarellpapier ab A4-Format; Bleistift HB; Lappen; Schwämmchen; Becher; Porzellan- oder Plastikpalette. Sie können zudem gerne Ihre schon angefertigten eigenen Arbeiten mitbringen! F20506 – Kleingruppe Valeriy Solovey Sa, 09.12.2017, 10:00 – 17:00 Uhr So, 10.12.2017, 10:00 – 15:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 63,80 €  Aquarellmalkurs – Landschaften und Gebäude Wie man mit der richtigen Kombination aus Maltechni­ ken und Pinseleffekten unter Beachtung von Perspek­ tive und Lichteinwirkung malerische Hauseingänge, Höfe, Häuserfronten, aber auch Brücken, Burgen und kleine Orte malen kann, soll Inhalt dieses Kurses sein. Ich möchte Ihnen helfen, eigene Ideen, Szenen aus dem Alltag oder Urlaub, aber auch schon vorhandene Motive als Aquarellbild festzuhalten.

Ulrike Rochlitzer – Aquarell  Aquarellmalkurs – Formen und Oberflächen – Stillleben und lebendige Szenen In diesem Kurs wollen wir uns insbesondere mit regel­ mäßigen und unregelmäßigen Formen und verschiede­ nen Materialien und Oberflächen, wie Holz, Keramik, Glas, Stein, aber auch Früchten, Pflanzen und Stoffen befassen. Hierzu werden typische und innovative Tech­ niken und Vorgehensweisen zum Erzielen bestimmter Wirkungen gezeigt. Die gewählten Motive können dann in Arrangements oder realistischen Szenen in ei­ nem Aquarell umgesetzt werden - je nach Interesse als Stillleben oder Motive aus Haus, Hof oder Garten. Mitzubringen: Aquarellpapier und -farben, Pinsel, Maskiermittel, Bleistift, Radiergummi, Küchenkrepp.

Mal- und Zeichenkurse

Erläuterungen und Mitzubringen siehe F20501

F20509 Ulrike Rochlitzer Mi, 01.11.–06.12.2017, 18:45 – 21:00 Uhr, 6 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 57,00 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 39


Kultur  Aquarellmalkurs – Die Farben des Winters

Mal- und Zeichenkurse

In diesem Kurs wollen wir uns der Winterlandschaft widmen, angefangen vom frostigen Raureif über dick verschneite Häuser und Bäume bis hin zum ersten Er­ wachen des Frühlings. Welche Farben benötigt man, um bestimmte Stimmungen auszudrücken? Welche Techniken setzt man ein, um den gewünschten Effekt zu erzielen? Wir werden zunächst einfache Motive wäh­ len und später komplexere Winterlandschaften im Bild festhalten. Mitzubringen: Aquarellpapier und -farben, Pinsel, Maskiermittel, Bleistift, Radiergummi, Küchenkrepp.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe mit acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 36,00 €. Mitzubringen: Aquarellblock (36 x 48 cm, ca. 250 g/qm, matt oder rauh), Rundhaarpinsel Stärke 8 und 18, Bleistift 2B, Aquarellfarben (Tuben oder Näpfchen), Mischpalette, Wassersprüh­ flasche, Wasserbecher, Imbiss. F20511 – Kleingruppe Katja Hochstein Sa, 28.10.2017, 10:00 – 18:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 44,80 €

F20510 Ulrike Rochlitzer Mi, 10.01.–31.01.2018, 18:45 – 21:00 Uhr, 4 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 39,00 €  Aquarellmalerei: Abstraktion und Realität – für Anfänger & Fortgeschrittene In der Aquarelltechnik ist nichts wichtiger als Sponta­ nität und Experimentierfreude um zu einem zufrieden­ stellendes Ergebnis zu gelangen. Deshalb ist der Kurs so aufgebaut, dass die individuellen Voraussetzungen der TeilnehmerInnen Priorität haben und die Freude, eine malerische Technik zu erlernen oder zu vertiefen, im Vordergrund steht. Es werden die Grundtechniken der Aquarellmalerei, deren experimentelle Anwen­ dungsmöglichkeiten und die spielerische Anwendung der Farbe vermittelt. Dabei werden kleinere abstrakte und realistische Werke mittels der Aquarellmalerei entstehen. Auch wird die eigene Vorstellungskraft der TeilnehmerInnen gefördert, um letztendlich mit äußerst wenigen Mitteln die eigene Kreativität anzuregen um die Schönheit und Ausdruckskraft des Aquarells zu ent­ decken. Bei gutem Wetter kann der Kurs auch ins Freie verlegt werden.

Acrylmalerei  Suchen und Finden – von der Idee zum Bild Wie beginne ich ein Bild? Wie setze ich etwas richtig ins Format? Wie erschaffe ich spannende Anschnitte, Ausschnitte, Blickwinkel von meinem Objekt? Welche Fragen sind wichtig, wenn man ein Bild beginnt? Und wie komme ich zu meiner Idee? Wichtig ist beim Ma­ len nicht nur das „Was“ sondern auch das „Wie“: Form und Nichtform, Gewichte und Gewichtungen, leise gegen laut, pastos gegen transparent, schwer gegen leicht. In diesem Kurs werden malerische Grundlagen wie Form und Inhalt sowie Komposition und Spannung vermittelt. Neue Wege zur Abstraktion und Figuration, Aufgaben, Ideen und Anregungen führen die Teilneh­ merInnen zu eigenen Bildansätzen. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 30,00 €.

40 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur Mitzubringen: Zeichenblock DIN A3, verschiedenfarbige Tempera- oder Acrylfarbe, Pinselset, Kleber. F20521 – Kleingruppe Undine Bandelin Sa, 16.12.2017, 10:00 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 37,20 €

F20537 – Kleingruppe Valeriy Solovey Sa, 23.09.2017, 10:00 – 17:00 Uhr So, 24.09.2017, 10:00 – 15:30 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 63,80 €  Wochenendkurs – Ölmalerei

F20538 – Kleingruppe Valeriy Solovey Sa, 25.11.2017, 10:00 – 17:00 Uhr So, 26.11.2017, 10:00 – 15:30 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 63,80 €

Ölmalerei  Wochenendkurs – Ölmalerei In diesem Kurs werden wir uns mit der interessan­ testen, bekanntesten und bei Künstlern populärsten Technik – der Ölmaltechnik – beschäftigen. Da diese recht zeitaufwändig ist, werden wir an einem Bild zwei Tage arbeiten. Hierbei werden wir Techniken, Materia­ lien und Eigenschaften der Ölfarbe kennen lernen. Das Motiv Ihres Bildes können Sie frei wählen. Es können eigene Vorlagen mitgebracht werden oder die vom Dozenten zur Verfügung gestellten genutzt werden. Bei Fragen steht Ihnen der Kursleiter und passionierte Ölmaler gern zu Verfügung. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 51,00 €. Mitzubringen: Leinwand Format 30x40 oder 40x50, Ölfarben-Set ca. 8–10 Farben, Bleistift, Lappen, Palette (Holz oder Plastik), Spachtel, Ölpinselset (Rotmarder, Synthetik, Borste für Öl), statt Terpentin wird entweder Walnussöl oder pflanzliches Öl verwendet.

Mal- und Zeichenkurse

Erläuterungen und Mitzubringen siehe F20537

Valeriy Solovey – Pulverturm, Öl auf Leinwand, 2011  Malerei in der Bob Ross® Technik: Herbstbild mit Schneebergen (für Anfänger geeignet) Verbringen Sie einen Tag in entspannter und fröhlicher Atmosphäre und lassen Sie sich in die Bob Ross® Nassin-Nass-Technik einführen. Diese Malmethode unter­ scheidet sich von bekannten Techniken und beinhaltet u.a. das Anbringen der Farbe auf nassem Untergrund. Schritt für Schritt erklärend, werden wir ein Bild in Öl anfertigen, welches noch am selben Abend mit nach Hause genommen werden kann.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 41


Kultur Mitzubringen: Kosmetiktücher; Baby-Öltücher; Feuchttücher oder Küchenrolle; Lappen; alte Kleidung/ Malkittel; Lunchpaket. Zusätzliche Materialien (Leinwand, spezielle Pinsel, Ölfarbe) werden von der Kursleiterin gestellt. Der Unkostenbeitrag von ca. 21,00 € ist im Kurs zu entrichten.

Mal- und Zeichenkurse

F20530 – Kleingruppe Gisela Kallies Sa, 16.09.2017, 10:00 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 37,70 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)  Malerei in der Bob Ross® Technik: Berge mit Schnee, Wald und Bäumen – Kennenlernkurs für Anfänger Erläuterungen und Mitzubringen siehe F20530 Der Unkostenbeitrag von ca. 10,50 € ist im Kurs zu entrichten. F20531 – Kleingruppe Gisela Kallies Sa, 07.10.2017, 10:00 – 13:15 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 18,70 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

 Malerei in der Bob Ross® Technik: Herbstlicher Wald Erläuterungen und Mitzubringen siehe F20530 F20532 – Kleingruppe Gisela Kallies Sa, 14.10.2017, 10:00 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 37,70 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)  Malerei in der Bob Ross® Technik: Winterbild mit Sonne Erläuterungen und Mitzubringen siehe F20530 F20533 – Kleingruppe Gisela Kallies Sa, 04.11.2017, 10:00 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 37,70 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)  Malerei in der Bob Ross® Technik: Weihnachtliches Gesteck Erläuterungen siehe F20530 Mitzubringen: Kosmetiktücher; Baby-Öltücher; Feuchttücher; Lappen; alte Kleidung/ Malkittel; Lunchpaket. Zusätzliche Materialien (Leinwand, spezielle Pinsel, Ölfarbe) werden von der Kursleiterin gestellt. Der Unkostenbeitrag von ca. 21,00 € ist im Kurs zu entrichten. F20534 – Kleingruppe Gisela Kallies Sa, 02.12.2017, 10:00 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 37,70 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Gisela Kallies – Winterlandschaft, Öl auf Leinwand

 Malerei in der Bob Ross® Technik: Winter in Jena Erläuterungen und Mitzubringen siehe F20530 F20535 – Kleingruppe Gisela Kallies Sa, 13.01.2018, 10:00 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 37,70 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

42 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur

Künstler- und Kreativbedarf Kathrin Riedel Schloßgasse 12 07743 Jena Tel. 0 36 41 - 44 42 77 Fax 0 36 41 - 63 64 11 Öffnungszeiten Mo–Fr 9.00–18.30 Uhr Sa 10.00–14.00 Uhr Sa im Advent 10.00–16.00 Uhr

 Malerei in der Bob Ross® Technik: Am Wasser Erläuterungen und Mitzubringen siehe F20530 F20536 – Kleingruppe Gisela Kallies Sa, 03.02.2018, 10:00 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 37,70 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Beton ohne Grenzen... die neue Dimension! - knet deine Ideen in Form mit Kreativ-Knetbeton - sei dein eigener Schmuck-Designer mit Schmuck-Beton - gieß deine Ideen in Form mit Kreativ-Beton

Gisela Kallies – Der Darß, Öl auf Leinwand

Das Must-Have der Saison! DAILY SOAP Wellness zum Selbermachen Brillanz in neuer Dimension - feinste Künstlerfarben in Öl, Aquarell, Gouache, Pastell - feine Künstlerfarben in AkademieQualität in Acryl und Öl - Malhilfsmittel, Künstlerpapiere und -blöcke - Pinsel für die Kunstmalerei und für Bastelfarben Das ist frech! Bücher zum Basteln, Malen, Zeichnen, Handarbeiten, Home Decoration Kinderbeschäftigung

Mal- und Zeichenkurse

Selbermachen – die kreative Zeitverschwendung, die glücklich macht!

Zeichenkurse  Zeichenkurs – Natur und Architektur In diesem Kurs können Sie Schritt für Schritt verschie­ dene Zeichentechniken kennenlernen. Machen Sie sich vertraut mit den Proportionen Ihres Motivs, dem Einsatz von Licht und Schatten, der richtigen perspek­ tivischen Umsetzung, mit der Darstellung von Textur und Kontrasten. Motive können sowohl Landschaften, Architekturen, Stillleben oder Tierfiguren sein. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 43


Kultur mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 65,00 €.

Charakterzügen des dargestellten Gesichts. Immer geht es auch darum, Form und Struktur, Pers­ pektive und Licht realistisch abzubilden.

Mitzubringen: Skizzenblöcke A4 und A3, Bleistifte (verschiedene Stärken), Fineliner, Radiergummi.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 53,00 €.

Mal- und Zeichenkurse

F20541 – Kleingruppe Zoya Goletz Do, 19.10.–21.12.2017, 19:30 – 21:00 Uhr, 10 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 81,00 €

Mitzubringen: Skizzenblöcke A4 und A3, Bleistifte (verschiedene Stärken), Fineliner, Radiergummi. F20543 – Kleingruppe Zoya Goletz Mi, 01.11.–20.12.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 8 Nachmittage VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 65,80 €

Zoya Goletz – Landschaft, Grafik, 2017 Zoya Goletz – Porträt, Grafik, 2017  Figürliches Zeichnen und Porträts

 Zendoodle

In diesem Kurs werden wir uns Schritt für Schritt dem Zeichnen von menschlichen Figuren nähern. Dabei kön­ nen sowohl ganze Körper, als auch Torsi oder anatomi­ sche Details, wie z. B. Hände, zeichnerisch umgesetzt werden. Ebenso ist es möglich, sich in der Darstellung von menschlichen Porträts zu üben. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Mimik, Emotionen und den speziellen

Lernen Sie die kurzweilige und inspirierendeTechnik des Zendoodle kennen! Die Wortschöpfung Zendoodle setzt sich aus den beiden Teilen „Zen“, also einer Art „Meditativen Versenkung“ und „doodle“, dem eng­ lischen Begriff für „kritzeln“, zusammen und genau darum geht es auch! Entspannen Sie sich bei dieser einfachen Zeichentechnik, indem Sie sich ganz auf die

44 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 29,00 €. Mitzubringen: Skizzenblöcke A4 und A3, Bleistifte (verschiedene Stärken), Fineliner, Radiergummi, Lineal, Zirkel, Geodreieck. F20542 – Kleingruppe Zoya Goletz Fr, 22.09.–27.10.2017, 16:00 – 17:30 Uhr, 4 Nachmittage VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 35,40 €

entwickelt. Ziel ist die eigene Vorstellungskraft vom menschlichen Körper in verschiedenen Szenarien zu fördern und einen gekonnten Blick auf Kompositions­ darstellungen zu erarbeiten. Dabei werden die indivi­ duellen Qualitäten der Teilnehmer besonders berück­ sichtigt. Die Kosten für das Modell sind bereits im Kursentgelt enthalten. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe mit acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 49,75 €. Mitzubringen: Kohle, Kreide, verschiedene Bleistifte (weich), Zeichenpapier A4 bis A2 oder Rolle, verschiedene Pinsel (weiche Borsten), Tusche, Lappen, Wasserglas, Wassersprühflasche, Imbiss. F20544 – Kleingruppe Katja Hochstein/ Modell Sa, 13.01.2018, 10:00 – 18:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 66,80 €

Zoya Goletz – Zendoodle, Grafik, 2017

Verschiedene Techniken

 Körper und Raum: Aktzeichnen und Naturstudium für Anfänger und Fortgeschrittene

In diesem Abschnitt finden Sie alle Kurse, in denen Sie mit verschiedenen Medien arbeiten können sowie Kurse zu Pastellmalerei.

Innerhalb dieses Kurses werden die TeilnehmerInnen an die Kunst der Skizzierung von menschlichen Bewe­ gungsabläufen mittels Aktmodell herangeführt. Im Mit­ telpunkt steht die spielerische Anwendung der Linie in verschiedenen Zeichentechniken. Es werden die Grund­ techniken der Aktdarstellung und deren experimentelle Anwendungsmöglichkeiten vermittelt. Die Motivwahl wird anhand einiger szenischer Atelierstudien vor Ort

Mal- und Zeichenkurse

Darstellung von Mustern und Flächen konzentrieren – es einfach fließen lassen. Mit etwas Übung können dabei ansprechende Grafiken entstehen.

 Malen mit Aquarell, Öl oder Acryl für Liebhaber und Neueinsteiger Bildaufbau, Kompositionen, Farblehre, Mischen, Farbwirkung, Motivgestaltung, Perspektive, Licht und Schatten – das alles sind inhaltliche Schwerpunkte in unserem Malereikurs. Sie erlernen die theoretischen

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 45


Kultur Grundlagen zur Bildgestaltung und werden über die Gestaltung und Malweisen von Aquarell-, Öl- und Acrylbildern informiert. Mit praktischen Hinweisen für den Umgang mit verschiedenem Arbeitsmaterial wer­ den wir Stillleben, Landschaften oder andere Sujets malen.

Mal- und Zeichenkurse

Mitzubringen: Farben, Pinsel und Malblock oder Keilrahmen. F20551 Dr. Renate Beyer Mo, 11.09.–27.11.2017, 18:00 – 20:15 Uhr, 10 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 84,50 €

Bei Interesse kann der Kurs ab dem 07.11.17 als Auf­ baukurs besucht werden (F20553A). Mitzubringen: Die Materialien können sowohl selbst mitgebracht als auch bei der Kursleiterin erworben werden. Der Unkostenbeitrag von ca. 2,00 € pro Tag ist im Kurs zu entrichten. F20553 Heike Burkhardt Di, 12.09.–24.10.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 5 Abende Kunstwerk e.V., Zwätzengasse 13 63,00 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)  Mal- und Zeichenkurs Erläuterungen und Mitzubringen siehe F20553

 Malen mit Aquarell, Öl oder Acryl für Liebhaber und Neueinsteiger Aufbaukurs für Liebhaber der Malerei. Neueinsteiger sind ebenso herzlich eingeladen!

F20553A Heike Burkhardt Di, 07.11.-05.12.2017, 18:00 - 21:00 Uhr, 5 Abende Kunstwerk e.V., Zwätzengasse 13 63,00 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Mitzubringen: Farben, Pinsel, Malblock oder Keilrahmen. F20552 Dr. Renate Beyer Fr, 15.09.–17.11.2017, 10:00 – 12:15 Uhr, 10 Vormittage VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 84,50 €  Mal- und Zeichenkurs Dieser Kurs ist geeignet für Einsteiger sowie Fortge­ schrittene. Er zielt darauf ab, verschiedene Materialien (die im Kurs erworben werden können) vorzustellen, ebenso wie die dazu möglichen Techniken. Möglichst vielseitig wird dem Teilnehmer die Herangehensweise an eine gelingende Zeichnung mit dazugehöriger Motivwahl näher gebracht. Es geht hierbei nicht um die Perfektion des Bildes, sondern vielmehr darum, Anregungen zu bekommen, Experimentierfähigkeit zu entwickeln und Spaß am Hobby Malen und Zeichnen zu haben.

Heike Burkhardt, Acryl, 2009

46 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur

Beliebte Maltechniken in Acryl oder Aquarell werden mit verschiedenen anderen Materialien (wie z. B. Kohle, Fineliner, Maskierflüssigkeit, Effektpaste oder Wellpappe) kombiniert. Dabei wird dem Teilnehmer die Vielfalt diverser „Einsatzmöglichkeiten“ von Acryl- und Aquarellfarbe vermittelt und zum Experimentieren mit Farbe angeregt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mitzubringen: Die Materialien können sowohl selbst mitgebracht als auch bei der Kursleiterin erworben werden. Der Unkostenbeitrag von ca. 3,00 bis 4,00 € pro Tag ist im Kurs zu entrichten. F20555 Heike Burkhardt Mi, 10.01.2018, 18:00 – 21:00 Uhr, 4 Abende Kunstwerk e.V., Zwätzengasse 13 51,00 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Das Selbst im Bild Ein Kurs in drei Teilen. Jeder kann mitmachen, quer­ einsteigen oder nur an einer Sitzung teilnehmen. Wir nähern uns dem Thema Selbstbildnis von ver­ schiedenen Seiten – zeichnerisch, malerisch sowie mit Collagetechniken. Dabei kommen wir dem Porträt auf anatomische, expressive und dadaistische Weise auf die Spur - Neues entdecken, sich erproben, sich begeis­ tern, scheitern eingeschlossen.  1. Teil: Das Porträt – Zeichnen Wir brauchen nicht mehr als einen Handspiegel, Blei­ stift und Zeichenpapier. Wir erlernen die Grundkennt­ nisse der Anatomie des Schädels, der Proportionen des Gesichts und wie man diese zu Papier bekommt. Neben diesen Grundlagen geht es ebenso darum, die charak­ teristischen Eigenheiten, Stimmungen und Besonder­ heiten eines jeden einzelnen Porträts einzufangen.

Mal- und Zeichenkurse

 Kleines Kunstlaboratorium – ein Malund Zeichenkurs in Farbe

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 47


Kultur Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 27,00 €.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 27,00 €.

Mitzubringen: Weiche Bleistifte (Minimum B), Radiergummi, Handspiegel, A3 Zeichenpapier.

Mitzubringen: Verschiedene Acrylfarben, Pinsel in verschiedenen Stärken, Stifte, dickes Papier, Schwämme.

F20566 – Kleingruppe Undine Bandelin Sa, 21.10.2017, 10:00 – 16:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 33,40 €

F20567 – Kleingruppe Undine Bandelin So, 22.10.2017, 10:00 – 16:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 33,40 €

Mal- und Zeichenkurse

 3. Teil. Das Porträt - Dada Körpern werden fremde Köpfe aufgesetzt, Münder lachen gleich dreimal im Gesicht oder riesige Tenta­ kel schlenkern anstatt der Arme um den Körper. Hier inszenieren wir das Porträt in grotesken Collagen – spielen mit Proportionen und Dimensionen und treiben Widersprüche grotesk auf die Spitze. Witzig, frech und kritisch - hier entstehen Porträts der ganz anderen Art. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 27,00 €.

Undine Bandelin – Der Lügner, Mischtechnik auf Lein­ wand, 2014

Mitzubringen: Zeitungen, Magazine (können auch von der Kursleiterin gestellt werden), Buntstifte, Filzstifte, dickes Papier, A4 Papier, Klebestift/ Leim, Schere.

 2. Teil: Das Porträt – Expressiv Pinsel, Farbe und Palette stehen bereit und es kann los­ gehen! Direkt wird in das farbig grundierte Bild gemalt. Das Malen in nasser Farbe zwingt zum offenen male­ rischen Tun und vermeidet ängstliches Vorgehen, wie Abgrenzung und Ausmalen. So kommen Übertreibun­ gen, Bewegungen, Farbverschleifungen, Mischungen, Duktus und Lockerheit zum Vorschein. Wer bin ich? Hier kommt das Thema ganz unmittelbar, direkt sowie kontrastreich zum Ausdruck.

F20568 – Kleingruppe Undine Bandelin Sa, 28.10.2017, 10:00 – 16:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 33,40 €

48 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur  Moderne Malweise – abstrakt-freies Malen nach eigenen Motiven Der freie Umgang mit Wasser und Farbe birgt ein gro­ ßes kreatives Potential für alle, die es erlernen möch­ ten. Wir üben uns in der geschickten Handhabung fließender Farben um zu hochwertigen künstlerischen Ergebnissen zu kommen.

F20558 – Kleingruppe Rita Müller Sa, 18.11.2017, 10:00 – 16:15 Uhr So, 19.11.2017, 10:00 – 13:30 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 52,90 €

F20557 – Kleingruppe Rita Müller Sa, 30.09.2017, 10:00 – 16:15 Uhr So, 01.10.2017, 10:00 – 13:30 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 52,90 €

: Rita Müller – Mohnblüten in der Vase, 2013  Aktmalerei und Abstraktion für Fortgeschrittene

Rita Müller – Der stille Garten, 2015  Von der Skizze zum Landschaftsbild Landschaften bestehen aus verschiedenen Elemen­ ten: Himmel, Wolken, Bäumen, Feldern usw., die wir in Bildern umsetzen wollen. Mit der Wiedergabe eines persönlichen Motivs sollen Freude und Spannung auf­ kommen. Mitzubringen: Aquarellfarben, Aquarellpapier ab 250g/m² ODER Acrylfarben, Keilrahmen; Pinselset; Bleistift; Klebeband; Naturschwamm ODER Pastellkreiden, Pastellpapier in beige/ braun, Haarlack.

In diesem Kurs widmen Sie sich unter Anleitung der Dozentin den zentralen Themen der Aktmalerei: Akt im Raum, Akt und Farbe, Akt und Bewegung usw., wobei auch neueste Konzepte und Methoden der Körper­ darstellung Anwendung finden. Im weiteren Verlauf des Kurses lernen Sie spezielle Gestaltungsmethoden (z. B. Reduktion, Verdichtung, Straffung) kennen, mit denen der Abstraktionsgrad der Darstellungen allmäh­ lich gesteigert wird. Die Aktbilder von Picasso, Francis Bacon und Willem de Kooning verdeutlichen, wie man sich diesen Abstraktionsprozess vorstellen kann. Teil­ nehmerinnen und Teilnehmern, die ihre Malerei in die abstrakte Richtung entwickeln bzw. deren Prinzipien kennen lernen wollen, ist dieses Kursangebot beson­ ders zu empfehlen. Die Kosten für das Modell sind bereits im Kursentgelt enthalten.

Mal- und Zeichenkurse

Mitzubringen: Aquarellpapier ab 300g/m² und Aquarellkasten oder Leinwände und Acrylfarben; flüssige Aquarell- und Airbrushfarben oder farbige Tinten; Rohrfedern Größe S und M; Pinsel, Schwamm; Ochsengalle zum besseren Fluss der Farben.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe mit

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 49


Kultur acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 49,75 €. Mitzubringen: Acryl- oder wasserlösliche Öl­ farben (jeweils die Grundfarben gelb, rot, blau, schwarz und weiß), Borstenpinsel ab Größe 20, Malgründe (Keilrahmen oder Malpappen), Mischpalette, Wasserbecher, Imbiss. F20561 – Kleingruppe Katja Hochstein / Modell Sa, 27.01.2018, 10:00 – 18:30 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 66,80 €

Mal- und Zeichenkurse

 Offenes Atelier – Kreativlabor „Kunst wäscht den Staub von der Seele.“ Pablo Picasso Das offene Atelier ist ein frei gestaltbares Workshop­ angebot, in welchem Sie nach Lust und Laune Ihrer kreativen Ader freien Lauf lassen können. Sie haben viele Ideen und wollen diese auf schnelle und unkom­ plizierte Art und Weise umsetzen? Hier können Sie folgende künstlerische Schwerpunkte ausprobieren oder vertiefen: Aquarell, Acryl, Kleinplastik (plastische Gestaltung mit Draht und Papier), Zeichnung oder Collage. Ihnen werden die wichtigsten Grundlagen verschiedener Zeichen- und Maltechniken vermittelt, nebst ergänzenden Informationen zu Künstlern und Kunstrichtungen. Im Vordergrund steht das gemein­ same kreative Schaffen in entspannter Atmosphäre in einer kleinen Gruppe. Deshalb nur Mut und entdecken Sie Ihre ganz individuelle kreative und künstlerische Sprache!

F20562 – Kleingruppe Katja Hochstein Fr, 08.12.2017, 18:00 – 19:30 Uhr Sa, 09.12.2017, 10:00 – 16:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 41,00 €  Pastellmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene Harmonische und sanfte Farbverläufe sind ein wesentliches Merkmal der Pastellmalerei. In diesem Kurs werden wir mit Pastellkreiden die Farben des Lichts einfangen und in Bildern zum Leuchten bringen. Das Arbeiten mit den Kreiden wird anschaulich vermit­ telt und bei Bedarf Hilfestellung gegeben. Erleben Sie dabei die fließenden Übergänge, die subtile Weichheit und strahlende Pracht der Pastellfarben. Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeig­ net. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 60,00 €.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe mit acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 33,00 €. Mitzubringen: Skizzenbuch oder Sammelmappe, Acryl- oder Aquarellfarben (jeweils die Grundfarben gelb, rot, blau, schwarz und weiß), Borstenpinsel, Aquarellpinsel, Malgründe (Keilrahmen oder Malpappe), Zeichenblock A3, Bleistifte, Cutter und Schere, verschiedene Papierreste, Imbiss.

Maryna Bzhezytska – Winterlandschaft, Pastell, 2016 Mitzubringen: Pastellpapier ab 160 g/qm, Format 50 cm x 65 cm, mittelgrau (CANSON Mi-Teintes); hochwertige Softpastellkreiden und Pastellstifte (z. B. Faber-Castell); Knetradiergummi. Farbige Vorlagen werden von der Kurs-

50 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur leiterin gestellt. Der Unkostenbeitrag von 3,00 € ist im Kurs zu entrichten. F20564 – Kleingruppe Maryna Bzhezytska Do, 19.10.–23.11.2017, 16:45 – 19:00 Uhr, 6 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 74,40 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Plastisches Gestalten

Land-Art ist eine zeitgenössische Kunstform, die es allen Menschen unabhängig von Alter oder Beruf er­ möglicht, sich kreativ zu betätigen. Dabei ist der Auf­ wand an Material und Werkzeug minimal - wir nutzen lediglich unsere Hände und das, was die Natur uns vor Ort bietet. Im Kern geht es darum, vor Ort gefundene Naturmaterialien zu in Form und Farbe harmonisch kombinierten Objekten zu vereinen. Beim bewussten Umgang mit Naturmaterialien erleben wir das Auftau­ chen ungekannter Kreativität und erschaffen Kunstwer­ ke von wunderbarer Einfachheit und stiller Schönheit. Seit zehn Jahren gibt der Jenaer Künstler Kai-Uwe Krauss Kurse für Bildhauerei. Seine Liebe zur Natur führt ihn aber auch immer wieder in die abwechslungs­ reiche Umgebung Jenas, wo er an den verschiedensten Orten der Land-Art-Kunst nachgeht. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe ab acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 27,00€. Mitzubringen: Wanderkleidung, Sitzgelegenheit, Imbiss. F20680 Kai-Uwe Krauss Sa, 09.09.2017, 10:00 - 16:00 Uhr Treffpunkt: Straßenbahn-Endhaltestelle Winzerla 33,40 €

Kai-Uwe Krauss – Flechtwerk, Land-Art, 2016  Ikebana – Japanische Blumenkunst Ikebana, die traditionelle japanische Blumenkunst, erfreut sich immer größerer Beliebtheit wegen der ganz besonderen Ästhetik der Arrangements. Die Pflanzen werden entsprechend der Jahreszeit arrangiert. Manchmal wird minimalistisch gearbeitet – ganz nach der Thematik „weniger ist mehr“ – und es genügen dazu fast schon nur eine Blüte und ein paar Blätter... Andere Arrangements werden voluminöser gearbeitet und es entstehen dabei größere Pflanzenobjekte. Dieser Kurs wird als offene Gruppe angeboten, d.h. es können sich auch AnfängerInnen anmelden, die in einen Kreis von fortgeschritteneren Kursteilnehmer­ Innen integriert werden. Mitzubringen: Schreibutensilien. Das Pflanzenmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. Der Unkostenbeitrag hierfür ist im Kurs zu entrichten.

Plastisches Gestalten

 Land-Art

F20614 Ingrid Bauhaus Fr, 08./22./29.09.2017, 16:00 – 18:15 Uhr Fr, 27.10.2017, 16:00 – 18:15 Uhr Fr, 03./24.11.2017, 16:00 – 18:15 Uhr Fr, 01./08.12.2017, 16:00 – 18:15 Uhr Fr, 12./19.01.2018, 16:00 – 18:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 84,00 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 51


Kultur  Ikebana – Japanische Blumenkunst

 Töpferscheibenkurs

Erläuterungen und Mitzubringen siehe F20614

Erläuterungen und Mitzubringen siehe F20690

F20615 Ingrid Bauhaus Fr, 08./22./29.09.2017, 18:30 – 20:45 Uhr Fr, 27.10.2017, 18:30 – 20:45 Uhr Fr, 03./24.11.2017, 18:30 – 20:45 Uhr Fr, 01./08.12.2017, 18:30 – 20:45 Uhr Fr, 12./19.01.2018, 18:30 – 20:45 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 84,00 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Mitzubringen: Praktische Kleidung oder Schürze. Die Kosten für Material und Brand der Keramik in Höhe von ca. 10,00 bis 20,00 € sind im Kurs zu entrichten.

Plastisches Gestalten

 Töpferscheibenkurs Töpfern ist eines der ältesten Handwerke der Welt. Noch heute erfreuen sich handgetöpferte Gebrauchs­ gegenstände großer Beliebtheit. Wer hat Lust, das Töpfern an der Drehscheibe einmal auszuprobieren und an diesem Wochenendkurs erste eigene Gefäße zu töpfern? Sie bekommen die Grundlagen für die hand­ werklichen Fertigkeiten vermittelt sowie genaue Anlei­ tungen und die notwendige Hilfestellung beim Drehen. Außerdem erlernen Sie das Anfertigen verschiedener Arten von Henkeln, Deckelknäufen und Dekorations­ möglichkeiten. Mitzubringen: Praktische Kleidung oder Schürze. Die Kosten für Material und Brand der Keramik in Höhe von ca. 10,00 bis 20,00 € sind im Kurs zu entrichten. F20690 – Kleingruppe Ulrike Rochlitzer Fr, 10./17.11.2017, 18:00 – 21:00 Uhr Sa, 11./18.11.2017, 18:00 – 21:00 Uhr Kunstwerk e.V., Zwätzengasse 13 63,80 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

F20691 – Kleingruppe Ulrike Rochlitzer Fr, 12./19.01.2018, 18:00 – 21:00 Uhr Sa, 13./20.01.2018, 18:00 – 21:00 Uhr Kunstwerk e.V., Zwätzengasse 13 63,80 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)  „Fragmente“: Skulpturales in Stein – Künstlerische Objektgestaltung für Anfänger und Fortgeschrittene Im Kurs geht es um die Entwicklung von skulpturalen Formen und deren figurale und abstrakte Umsetzungs­ möglichkeiten. Wir werden skulpturale „FRAGMENTE“ aus Speckstein oder Alabaster nach eigenen Entwürfen erarbeiten. Hierzu erlernen Sie die wichtigsten Grundre­ geln für die Steinbearbeitung und für die Entwicklung und Herstellung eines eigenen Steinobjekts, von der Zeichnung bis zur fertigen Kleinskulptur. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Als Ergänzung zur plastischen Arbeit stelle ich verschiedene Bildhauer vor, wie z.B.: Bruce Nauman, Kiki Smith, Luise Bourgeois, Cosima von Bonin, Franz West, Marcel Dzama, Rebecca Warren etc. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe mit acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 51,00€. Mitzubringen: Arbeitskittel, Steinfeilenset in Größe M, verschiedene Schleifpapiere, Lappen zum Polieren, Skizzenpapier und Bleistift, Plastikuntersetzer mit ca. 50 cm Durchmesser, Imbiss. Zusätzliche Materialien werden von der Kursleiterin gestellt. Der Unkostenbeitrag von max. 7,00 € ist im Kurs zu entrichten.

52 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur F20692 – Kleingruppe Katja Hochstein Sa/So, 20./21.01.2018, 10:00 – 16:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 63,80 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

F20693 Ulrich Schulte-Vieting Mo, 23.10.–27.11.2017, 18:15 – 20:30 Uhr, 6 Abende Kunstwerk e.V., Zwätzengasse 13 57,00 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Musik

Für alle, die noch nie einen Dudelsack in der Hand hiel­ ten, aber dieses spannende Instrument schon immer einmal ausprobieren wollten! Wir werden uns intensiv mit den Grundlagen des Dudelsackspielens beschäfti­ gen und am Ende des Kurses nach Möglichkeit schon eine kleine Melodie zusammen spielen. Leihinstrumen­ te können zur Verfügung gestellt werden. Musikalische Vorkenntnisse werden nicht benötigt. Mitzubringen: Die Leihinstrumente werden vom Dozenten gestellt. Die Leihgebühr von 35,00 € ist im Kurs zu entrichten. Essen, Trinken. Katja Hochstein – Steinkopf, 2007  Ideen in Keramik verwirklichen – eine Einführung in unterschiedliche Techniken Ton gestalten, aber wie? Hier gibt es eine Einführung in unterschiedliche Techni­ ken, mit denen Keramik bearbeitet und gestaltet wer­ den kann. Für Fortgeschrittene stehen Materialien zur Oberflächenbearbeitung und Dekortechniken mit En­ goben bereit. An den letzten beiden Kurstagen erhalten Sie eine Einführung ins Glasieren. So entstehen kleine Kunstwerke oder auch Gegenstände für den täglichen Gebrauch – lebensmittelecht und spülmaschinenfest. Bringen Sie Ihre Ideen mit! Mitzubringen: Ideen und Spaß am Töpfern, evtl. altes Geschirrtuch, nicht die besten Kleider oder Schürze. Die Kosten für Material und Brand der Keramik in Höhe von ca. 10,00 bis 20,00 € sind im Kurs zu entrichten.

F20801 – Kleingruppe Christoph Grün Sa, 18.11.2017, 10:00 – 16:00 Uhr So, 19.11.2017, 10:00 – 16:00 Uhr VHS, Paradiesstr. 6 SR 1 64,30 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Plastisches Gestalten

 Dudelsack

 Gitarre – Anfänger Willkommen in einer Runde voller wissbegieriger An­ fänger. In diesem Kurs werden Ihnen die Grundkennt­ nisse an der Gitarre in Begleitung der geduldigen und jungen Dozenten vermittelt. Das Ziel ist, gleich in den ersten Stunden einfache und bekannte Lieder begleiten zu können. Das frühe Erfolgsergebnis wird sich für Sie mit den ersten Akkorden einstellen. Mitzubringen: Akustische Gitarre.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 53


Kultur F20810 Jakob Nose Mo, 23.10.2017–29.01.2018, 19:30 – 20:15 Uhr, 12 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 42,50 €  Gitarre – Anfänger Erläuterungen und Mitzubringen siehe F20810

 Gitarre – Anfänger Erläuterungen und Mitzubringen siehe F20810 F20816 Sabine Neues Do, 19.10.2017–25.01.2018, 10:00 – 10:45 Uhr, 12 Vormittage VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 42,50 €

Musik

F20815 Sabine Neues Di, 17.10.2017–30.01.2018, 20:30 – 21:15 Uhr, 12 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 42,50 €

54 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur  Gitarre – Fortgeschrittene I – Liedbegleitung

Abwandlungen von Grundakkorden beschäftigen, z.B. den „Siebenern“ (wie C7, am7 usw.).

Wir wollen gemeinsam an der akustischen Gitarre Akkorde, Zupf- und Schlagtechniken üben, um Lieder zu begleiten. Ziel des Kurses ist es, dass jeder von uns letztlich genügend Kenntnisse und Fähigkeiten hat, um auch selbstständig eigens gewählte Lieder spielen zu können. Wir arbeiten mit Grundakkorden Dur (C, D, E, G, A) und Moll (dm, em, am). Einige sollte man schon einmal ge­ griffen haben, man kann jedoch auch unproblematisch einige nachholen.

Mitzubringen: Akustische Gitarre.

F20811 Jakob Nose Mo, 23.10.2017–29.01.2018, 20:30 – 21:15 Uhr, 12 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 42,50 €  Gitarre - Fortgeschrittene I – Lied­begleitung Erläuterungen und Mitzubringen siehe F20811 F20814 Jakob Nose Do, 26.10.2017–01.02.2018, 20:30 – 21:15 Uhr, 12 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 42,50 €  Gitarre – Fortgeschrittene II – Lied­begleitung Für den Besuch dieses Kurses sollten die gängigen Grundakkorde (C, D, E, G, A, dm, em, am) bereits gut vertraut sein. Auch sollte man schon einmal Barree ge­ griffen haben (vor allem F-Dur). Wir wollen auf dieser Grundlage Schlagtechniken ver­ tiefen und uns vor allem weiteren Barree-Akkorden und Zupftechniken nähern. Auch werden wir uns mit

Textiles Gestalten  „Jedes Geschenk beginnt mit einer Masche...“ – Häkeln Ein Kurs für alle, die Interesse haben, selbst Geschenke mit Nadel und Faden zu gestalten. Der Winter und Weihnachten stehen vor der Tür – wie wäre es mit einer selbstgehäkelten, warmen Mütze für Klein oder Groß, als Geschenk oder dem kleinen Hin­ gucker als Mitbringsel – egal was, es ist selbstgemacht und kommt von Herzen. Man muss sich nur an die erste Masche herantrauen! Gern können auch bereits begon­ nene „Projekte“ fertig gestellt werden.

Textiles Gestalten

Mitzubringen: Akustische Gitarre.

F20813 Jakob Nose Do, 26.10.2017–01.02.2018, 19:30 – 20:15 Uhr, 12 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 42,50 €

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe mit acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 76,00€. Mitzubringen: Nur, wenn bereits vorhanden: Häkelnadeln in verschiedenen Stärken; einfarbige, helle, nicht zu dünne Wolle zum Probieren. Gern stellt auch die Kursleiterin zur ersten Stunde die Materialien und berät Sie dann je nach geplantem Projekt. F21301 – Kleingruppe Heike Veit Do, 19.10.–07.12.2017, 17:00 – 19:15 Uhr, 8 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 95,20 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 55


Kultur  Faszination Filz Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, dieser Kurs bietet die Möglichkeit, ein eigenes Lieblingsstück aus Wolle anzufertigen. Hüte, Taschen, Stulpen, Gefäße, (Seiden-)Schals, Schmuck, Handpuppen, Sitzkissen und vieles mehr warten als Anregungsstücke auf Filzneu­ gierige. Zur Information: Es kann auch Mittagessen vor Ort be­ stellt werden.

Textiles Gestalten

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Bei einer Gruppe mit acht Teilnehmern beträgt das Entgelt 27,00€. Mitzubringen: Thermoskanne, 2 Handtücher, 2 Plastiktüten (für Transport des Lieblings­ stückes und der nassen Handtücher). Alle weiteren Materialien werden von der Kursleiterin

gestellt. Der Unkostenbeitrag von ca. 5,00 bis 10,00 € ist im Kurs zu entrichten. F21303 – Kleingruppe Ulrike Rochlitzer Sa, 21.10.2017, 10:00 – 16:00 Uhr Kunstwerk e.V., Zwätzengasse 13 33,40 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)  Schneiderkurs für Anfänger und Fortgeschrittene Ein Kurs für alle, die keine oder geringe Vorkenntnisse haben. Hier eignen Sie sich die kleine Nähmaschinenkunde an: Sie lernen die verschiedenen Funktionen des Arbeits­ gerätes kennen. Außerdem meistern Sie verschiedene Nahtarten sowie Handsticharten und werden Ihr Wis­

56 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur

Mitzubringen: 2 Scheren (eine kleine spitze und eine große Schere), Näh- und Stecknadeln, Maßband, Schneiderkreide, Handmaß, Nähgarn, Heftgarn und Schreibunterlagen. F21401 Susanne Marks Mo, 18.09.–11.12.2017, 17:00 – 20:00 Uhr, 10 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 123,50 €  Schneiderworkshop – Grundkurs Rock In diesem Wochenendworkshop wollen wir einen Grundschnitt für einen Rock nach Ihren individuellen Körpermaßen erstellen. Erlernen Sie, wie der Schnitt auf Ihre Körpermaße und persönlichen Bedürfnisse, beispielsweise ein Hohlkreuz, starke Hüften u.ä., ab­ geändert werden kann und erstellen Sie so ein ganz eigenes Modell Ihrer Wahl! Mitzubringen: Packpapier, Bleistift, Radiergummi, großes Lineal, rechtwinkliges Dreieck, Maßband, Klebestreifen, Transparentpapier, Papierschere.

 Nähkurs für Anfänger Ihre Freunde und Bekannten nähen selbst und Sie wollen das auch können? Dann besuchen Sie unseren Nähkurs für Anfänger! Dabei ist es egal, ob Sie schon eine Nähmaschine gekauft, geschenkt bekommen oder geerbt haben oder sich vorerst an den Nähmaschinen der VHS versuchen wollen. Im Kurs lernen Sie die verschiedenen Funktionen Ih­ rer bzw. unserer Nähmaschine(n) kennen und anzu­ wenden. Die Dozentin zeigt Ihnen die verschiedenen Einstellungen und Sticharten und worauf Sie bei der Handhabung der Maschine achten sollten. Sehr schnell werden Sie Ihre ersten Nähte meistern und am Ende des Kurses mindestens eine selbstgenähte Ta­ sche mit nach Hause nehmen. Je nach Interesse und Fortschritt im Kurs können auch weitere Projekte in Angriff genommen werden. Mitzubringen: Für die ersten Übungen und das erste Projekt benötigen Sie eine große Schere (im Idealfall eine Schneiderschere), eine kleine spitze Schere, Maßband, Handmaß (Lineal), Schneiderkreide, Stecknadeln, Nähmaschinennadeln, Nähnadeln, nichtelastischen Baumwollstoff (etwa 50 cm) und farblich passendes Nähgarn. Wenn vorhanden, bringen Sie gern Ihre eigene Nähmaschine inklusive des Zubehörs mit.

Textiles Gestalten

sen auffrischen. Sie erhalten Antworten auf folgende Fragen: Wie nehme ich kleinere Änderungen an Ho­ sen, Röcken oder Reißverschlüssen vor? Wie nehme ich Maß? Wie lese und stimme ich einen Fertigschnitt ab? Bei ausreichender Zeit werden wir noch ein einfaches Kleidungsstück fertigen.

F21404 Antje Weißmann Di, 17.10.–28.11.2017, 16:00 – 18:00 Uhr, 6 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 51,50 €

F21402 Susanne Marks Sa, 23.09.2017, 10:00 – 16:00 Uhr Sa, 30.09.2017, 10:00 – 16:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 51,50 €

Tasche und Foto: Antje Weißmann

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 57


Kultur  Folgekurs – Nähkurs für Anfänger

Textiles Gestalten

Sie haben bereits erste Erfahrungen an der Nähmaschi­ ne oder den Grundkurs der Dozentin besucht? Dann bauen Sie darauf auf und starten mit Hilfe der Kurs­ leiterin Ihre nächsten Projekte, z. B. eine Handytasche, Stift- oder Kosmetikrolle, Turnbeutel oder Umhängeta­ sche... Dabei ist es egal, ob Sie eine eigene Nähmaschine be­ sitzen und mit in den Kurs bringen oder die der VHS nutzen möchten. Je nach Interesse und Fortschritt im Kurs nehmen wir weitere Projekte in Angriff. Mitzubringen: Bringen Sie die üblichen Nähutensilien (Schneiderschere, eine kleine spitze Schere, Maßband, Handmaß, Schneiderkreide, Stecknadeln, Nähmaschinennadeln, Nähnadeln und farblich passendes Nähgarn) und die für Ihr Projekt erforderliche Stoffmenge mit. F21407 Antje Weißmann Di, 17.10.–19.12.2017, 18:15 – 20:15 Uhr, 9 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 75,50 €  Vorweihnachtlicher Nähkurs Noch keine Weihnachtsgeschenke gekauft? Dann ma­ chen Sie sie doch einfach selbst! In diesem Kurs können Sie kleine Präsente, wie ein Utensilo, einen Nikolaus­ stiefel, eine Tasche oder auch Projekte nach eigenen Vorlagen fertigen. Grundkenntnisse an der Nähma­ schine sind Voraussetzung für den Besuch des Kurses. Stimmen Sie sich gemeinsam mit der Dozentin auf die Vorweihnachtszeit ein! Mitzubringen: Eine Schneiderschere, eine kleine spitze Schere, Maßband, Handmaß (Lineal), Schneiderkreide, Stecknadeln, Nähmaschinennadeln, Nähnadeln, nichtelastischer Baumwollstoff und farblich passendes Nähgarn. Die Stoffmenge richtet sich nach der Zahl und Größe

Ihrer Projekte, die Farben und Muster nach ihren Vorlieben. Für ein Utensilo benötigen Sie z.B. etwa 30 cm x 140 cm Stoff, ggf. Vlieseline zur Verstärkung der Seitenwände und des Bodens und ein zweites Stoffstück, wenn die Innenseite eine andere Farbe bzw. ein anderes Muster haben soll als die Außenseite. Wenn vorhanden, bringen Sie gern Ihre eigene Nähmaschine mit. F21408 Antje Weißmann Sa, 18.11.2017, 10:00 – 16:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 27,50 €  Nähen – mein Hobby: Nähkurs für Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene Sie haben schon einmal an einer Nähmaschine ge­ sessen und Ihre Ideen sind an den Tücken der Tech­ nik gescheitert? Sie benötigen Unterstützung bei der Verwirklichung Ihrer eigenen Nähprojekte? In diesem Kurs setzen Sie Ihre Vorstellungen unter erfahrener Anleitung in ein konkretes Ergebnis um. Ihnen werden Tricks und Kniffe bei den vorbereitenden Arbeiten, beim Nähen selbst und im Umgang mit der Nähmaschine vermittelt. Mitzubringen: Projektvorlage (Schnittmuster oder Anleitung aus dem Internet), benötigten Stoff, Maßband, Stoffschere, Stecknadeln, Kreide oder Markierstift, Notizheft. Wenn vorhanden kann die eigene Nähmaschine gern mitgebracht werden (kann auch von der VHS gestellt werden). F21409 Anke Giese Do, 19.10.–23.11.2017, 18:30 – 21:00 Uhr, 6 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 63,50 €

58 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Inhalt Tanz...........................................................60 Farb- und Typberatung...............................61 Entspannungstechniken............................62 Yoga...........................................................63 Taijquan, Qigong........................................66 Pilates........................................................68 Rßckenkurse..............................................70 Fitness und Gymnastik..............................71 Gesund und Bunt gemischtes...................76 Ernährung und Kochkunst.........................78

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 59


Gesundheit

ZENTRALE PRÜFSTELLE für PRÄVENTION

Aktuelle Information für Kursteilnehmer der Gesundheitskurse

Tanz

Die VHS Jena beteiligt sich ab dem HS 2016 mit neuen Kursen nicht mehr an der KrankenkassenAnerkennung: Das ZPP-Prüfverfahren erweist sich für eine flexible Handhabung von Kursangeboten generell unaufgeschlossen. Das bedeutet: Es gibt ab 01.01.2017 bei der VHS Jena keine KK-Rückerstattung für die Teilnehmer mehr. Es werden keine Bescheinigungen für die KK nach § 20 SGB V mehr ausgestellt. ABER: Die Arbeit der Volkshochschule wird insgesamt durch Fördermittel des Landes und der Kommune unterstützt. Beachten Sie dazu bitte auch unsere Ermäßigungs­ regelungen!

 Flamenco zum Ausprobieren Willkommen zum Ausprobieren und Kennenlernen des schönsten Tanzes aus Andalusien: Die typische Fuß- und Armtechnik wird Ihnen vorgestellt und aus verschiedenen Flamencostilen nachempfunden. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: Schuhe mit flachem Blockabsatz F30002 – KLEINGRUPPE Rena Fritsch Do, 14.09.2017, 19:00 – 20:00 Uhr, 9 Abende Jenaer Tanzhaus e.V., Camsdorfer Ufer 17 57,00 €  Orientalischer Tanz

Tanz

Wer gern einmal Orientalischen Tanz mit seinen wei­ chen Bewegungen zu arabischer und türkischer Musik mit Aisha ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen.

 Zumbafitness Zumba® ist ein Training, das Fitness und Tanz mitein­ ander verbindet. Hier fühlen sich alle wohl, die latein­ amerikanische Musik wie Salsa, Merengue, Samba, Cumbia, Reaggeton u.v.m. lieben und sich dazu in der Gruppe ohne Partner bewegen und ihr Herz-Kreislauf­ system trainieren wollen. Die Trainerin hat langjährige Erfahrungen in lateinamerikanischen Tänzen, sowie als Aerobic- und Pilatestrainerin. Sie besitzt ebenso die Lizenzen für Zumbafitness® und ZumbaGold®. Mitzubringen: Turnschuhe ohne schwarze Sohle, Fitnesskleidung

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: Gymnastikschuhe, bequeme Kleidung F30007 – KLEINGRUPPE Rena Fritsch Do, 14.09.2017, 17:45 – 18:45 Uhr, 9 Abende Jenaer Tanzhaus e.V., Camsdorfer Ufer 17 57,00 €

F30000 Rena Fritsch Do, 14.09.2017, 20:00 – 21:00 Uhr, 12 Abende Jenaer Tanzhaus e.V., Camsdorfer Ufer 17 67,00 € 60 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit

 Standard/Latein – Grundkurs und Auffrischung Ein Grundkurs für alle, die das Welttanzprogramm ler­ nen möchten bzw. ihre Tanzstundenkenntnisse auffri­ schen wollen. Wir tanzen Walzer, Tango, Foxtrott, ChaChaCha, Rum­ ba, Samba, Jive und Discofox. Herzlich willkommen! Bitte mit TanzpartnerIn anmelden.

F30080 – KLEINGRUPPE Petra Mulitze Di, 24.10.2017, 18:00 – 21:00 Uhr Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_08 21,00 €  Turbo-Make-up

Mitzubringen: Wechselschuhe F30014 – KLEINGRUPPE Rena Fritsch Fr, 15.09.2017, 18:10 – 19:10 Uhr, 9 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 57,00 €

Farb- und Typberatung  Turbo-Make-up Ihr ganz persönliches Turbo-Make-up, mit dem Sie sich rundum wohl fühlen! Erleben Sie in diesem Workshop, wie Sie durch kleine Kniffe und Tricks in kürzester Zeit ein typgerechtes Make-up zaubern, welches Ihre natür­ liche Schönheit unterstreicht und große Wirkung zeigt. Außerdem erhalten Sie Antworten auf die Fragen: Wie ziehe ich einen perfekten Lidstrich? Passen meine Au­ genbrauen? Welches ist das richtige Arbeitsmaterial für ein perfektes Make-up? Und alles, was Sie schon immer über die Schminkkunst wissen wollten! Arbeitsmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. Materialkosten in Höhe von 3,00 € sind bei der Kurslei­ terin zu entrichten. Mitzubringen: Schreibmaterial, Haarband

F30081 – KLEINGRUPPE Petra Mulitze Do, 18.01.2018, 18:00 – 21:00 Uhr Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_08 21,00 €  Farb- und Stilberatung zur Stärkung Ihres Selbstbewusstseins Ihr Stil ist der Ausdruck Ihrer Persönlichkeit – überzeu­ gen Sie Ihre Mitmenschen. Typberatung zur Stärkung Ihres Selbstbewusstseins. Das Seminar umfasst das Analysieren von Farben in den vier Jahreszeiten unter Einbeziehung von Haut­ unterton, Augen- und Haarfarbe mit Hilfe von Ana­ lysetüchern. Sie erfahren, wie Sie Ihren persönlichen Farbpass beim Kleidungskauf handhaben sollten, um zukünftig Fehlkäufe zu vermeiden. Zudem lernen Sie Ihr Make-up auf Ihren Teint, Ihren Typ und Ihre Garderobe abzustimmen. Anhand Ihrer Körpergröße und Ihrer Kör­ performen finden wir Ihren persönlichen Kleidungsstil. Ich gebe Ihnen praktische Tipps zum Aufbau einer tren­ dunabhängigen Garderobe. Die Ergebnisse der Analyse können in einer persönlichen Stilmappe gleich einge­ tragen werden. Des Weiteren erfahren Sie: Passt meine Frisur zu mir? Wie setze ich gekonnt Accessoires ein? Wo ist mein Balancepunkt? Welche Brillenform steht mir? Welche Ausschnitte kann ich tragen? Und noch mehr über einen kleinen Bekleidungs-Knigge. Nebenkosten entstehen durch den Erwerb eines per­ sönlichen Farbpasses und einer persönlichen Stilmap­ pe:

Tanz – Farb- und Typberatung

Erläuterungen und Mitzubringendesdes siehe F30080 Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 61


Gesundheit

Falls gewünscht, kann eine Stilmappe zu 25 € – der Farbpass zu 30 € – erworben werden.

Farb- und Typberatung – Entspannungstechniken

Bei weniger als 8 Teilnehmern (mindestens 6) kann der Kurs als Kleingruppe durchgeführt werden. Der Kurs wird dann nur 3 Abende lang sein, der Preis von 67,00 € ist dann nicht ermäßigbar. F30084 Petra Mulitze Di / Do, 07.11.2017 – 16.11.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 4 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_08 67,00 €

Entspannungstechniken  PMR – Entspannung Die progressive Muskelentspannung (oder auch Pro­ gressive Muskelrelaxation, kurz PMR) wurde 1929 vom Physiologen Edmund Jacobson entwickelt und ist heute eines der am häufigsten angewandten Entspannungs­ verfahren. Der Methode liegt die Annahme zugrunde, dass Körper und Geist in einer starken Wechselbezie­ hung zueinander stehen, sodass eine Entspannung auf physiologischer Ebene auch einen allgemeinen (seeli­ schen) Zustand von Ruhe und Entspannung induziert. Dies soll dadurch erreicht werden, dass nacheinander einzelne Muskelgruppen des Körpers bewusst ange­ spannt werden, um kurz darauf ebenfalls bewusst eine Entspannung dieser herbeizuführen. Durch den Wechsel von An- und Entspannung wird das Körperbe­ wusstsein verbessert, Anspannung kann früher wahr­ genommen und dieser aktiv gegengesteuert werden. Die Methode der Progressiven Muskelentspannung fördert effektiv das Wohlbefinden, ist leicht zu erlernen und auch als Kurzentspannung in alltäglichen Situati­ onen anwendbar.

F30100 – KLEINGRUPPE Daniel Lehmann Mo, 25.09.2017, 16:00 – 17:00 Uhr, 10 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 52,40 €  Autogenes Training – Positives Denken und gezieltes Abschalten im Alltag Das Autogene Training (AT) ist eine weit verbreitete Methode zur Entspannung und Selbstregulation. Sie lässt sich vielfältig nutzen: zum Stressabbau, zur Emoti­ onsregulation, zur Verbesserung des Schlafs oder auch zur Schmerzbewältigung. Autogenes Training ist eine vereinfachte und standardisierte Form der Selbsthypno­ se, bei der man sich in einen hypnotischen Zustand ver­ setzen und Ruhe und Entspannung sowie Wärme und Schwere spüren lassen kann. Die sieben Grundübun­ gen des AT beziehen sich neben Wärme und Schwere unter anderem auch auf Atem, Herz oder Körpermitte. Nacheinander werden zu jedem Bereich bestimmte Suggestionsformeln erlernt, die durch Verinnerlichung und intensives Wiederholen Prozesse im Unterbewusst­ sein in Gang setzen können und somit die gewünschte körperliche Reaktion hervorrufen. Langfristig ist es zu­ dem möglich, die erlernten Leitsätze um weitere, auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Formeln, zu ergänzen. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. F30103 – KLEINGRUPPE Daniel Lehmann Mo, 25.09.2017, 17:10 – 18:10 Uhr, 10 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 52,40 €

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. 62 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit

 Klangschalen – Workshop

YOGA

Klangerlebnis – durch meditative Klänge zur Ruhe kommen

Bitte lesen Sie die wichtigen Informationen zur Krankenkassen-Anerkennung – ZPP auf Seite 58!

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. F30117 – KLEINGRUPPE Stephanie Weber Sa, 21.10.2017, 10:00 – 15:00 Uhr, 2 Tage VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 47,40 €

 FLOW-Yoga Yoga gibt uns die Möglichkeit, unseren Körper zu spü­ ren und zu kräftigen. Der Geist wird ruhig und unsere Selbstwahrnehmung geschärft. In Zeiten von Hektik, medialer Überlastung und Entfremdung steht Yoga (<k>anjochen - zusammenbinden<k/>s) für eine ver­ bindende Qualität, die als wunderbare Basis für einen rücksichtsvollen Umgang mit uns selbst sowie mit an­ deren dienen kann. Flow Yoga ist ein dynamischer Yogastil in dem die Asa­ nas (Körperpositionen) als fließende Bewegungen mit dem Atemfluss synchronisiert werden. Auf diese Weise richtet sich der Fokus der Aufmerksamkeit nach innen. Nach und nach werden verschiedene Asana-Folgen mit körperlich fordernden als auch entspannenden Elemen­ ten aufgebaut und mit Atemtechniken (pranayama) kombiniert. Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit. F30120 Nadine Knutti Do, 19.10.2017, 19:30 – 21:00 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 99,00 €

Entspannungstechniken – YOGA

Beim Klangerlebnis kommen Klangschalen, Gongs, Zimbel und Monochord zum Einsatz. Bereits vor über 2000 Jahren wurden Klangschalen und Gongs zu me­ ditativen Zwecken in Tibet und Nepal eingesetzt. Die Verwendung von diesen Obertoninstrumenten erzeugt einen Klangteppich, der Sie vom Alltagsstress abschal­ ten und zur Ruhe kommen lässt. Klangwirkung: Der Mensch besteht zu 70-85% aus Wasser. Aufgrund seiner guten Schallleitfähigkeit er­ möglicht der hohe Wasseranteil, dass der Körper mit den Schwingungen des Klangs in Resonanz treten kann. Dabei können die Zellen im Körper in Schwin­ gung gebracht werden und sich so neu ordnen. In diesem Wochenendkurs erfahren Sie wie man mit dem Einsatz von Klangschalen Schmerzen im Körper lindern und Blockaden lösen kann. Sie erhalten einen Einblick in die Vielfalt der Klänge und Klanganwen­ dung.

 Hatha-Yoga – Grundkurs Yogaübungen wirken durch Dehnungsreize positiv bei Steifheit des Körpers. Rückenbeschwerden können durch gezielte Kräftigungen und Dehnungsbewegun­ gen behoben werden. Die Entspannungsfähigkeit wird durch abwechselndes Spannen und Lösen gefördert. Durch Atembeobachtung und genaue Körperwahr­ nehmung können eingeschliffene Verhaltensmuster erkannt werden. So können Fehlhaltungen bewusst ge­ macht und allmählich korrigiert werden. Schwerpunkte des Übens bilden Standhaltungen, Übungen im Sitzen, Umkehrhaltungen und einfache Atemübungen. Durch individuelle Korrekturen sind die Übungen für Perso­

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 63


Gesundheit

nen jeden Alters möglich und können nach Kursende selbstständig weiterverfolgt werden.

 Hatha-Yoga Erläuterungen siehe F30128

F30124 Klaus König Do, 07.09.2017, 16:30 – 18:00 Uhr, 12 Nachmittage Raum für Yoga, Camsdorfer Str. 22 (Geleitshaus) 79,80 €

F30129 René Urban Mo, 11.09.2017, 20:10 – 21:40 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 99,00 €

 Hatha-Yoga – Grundkurs  Yoga Erläuterungen siehe F30124 Erläuterungen siehe F30128

YOGA

F30125 Klaus König Di, 05.09.2017, 16:30 – 18:00 Uhr, 12 Nachmittage Raum für Yoga, Camsdorfer Str. 22 (Geleitshaus) 79,80 €

F30130 René Urban Mi, 20.09.2017, 17:05 – 18:35 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 99,00 €

 Hatha-Yoga  Yoga Dieser Yogakurs lädt Sie ein, die Exaktheit Ihrer Kör­ perhaltung, Selbstwahrnehmung und Atmung in den Fokus zu nehmen. Das Ziel ist es, die Selbstreflexion und Verbindung zum eigenen Körper wieder herzustellen und dabei die Ba­ lance, Harmonie, Stabilität und das Gleichgewicht auf körperlicher und seelischer Ebene zu finden. Der Yoga-Dozent René Urban unterrichtet seit 2003 mit großer Hingabe und Begeisterung. Seine Art des Unter­ richtens ist prägnant. Das Ziel ist, die Selbstheilung und Gesunderhaltungsprozesse wieder anzuregen. Er geht u.a. auf wenig bekannte Yogatechniken ein. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. F30128 – KLEINGRUPPE René Urban Di, 12.09.2017, 16:20 – 17:50 Uhr, 10 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 77,00 €

Erläuterungen siehe F30128 F30134 René Urban Do, 21.09.2017, 10:30 – 12:00 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 99,00 €  Babylates – ein Workout für Mamas mit oder ohne Baby Pilates ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trai­ ningsmethode für den Körper und auch den Geist - eine systematisches Körpertraining. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz ge­ zielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Nicht die Quan­ tität, sondern die Qualität der Übungen zählt und die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert. Beson­ deres Augenmerk gilt der Körpermitte. Das Training der Tiefenmuskulatur im Becken und in der Taille verbessert die Beweglichkeit. Durch die Aktivierung dieses Kraft­ zentrums (Powerhouse) werden Taille und Hüfte - so­ zusagen als Nebenwirkung – schlanker. Pilates bringt

64 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit

Muskeln und Gelenke wieder in Schwung, ohne sie zu belasten. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ merInnen geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.

F30140 – KLEINGRUPPE René Urban Sa, 23.09.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 8 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 62,20 €  Hatha-Yoga

 Yogilates Yoga oder Pilates? Warum nicht beides! Beim Yogilates werden Elemente des Hatha-Yoga mit denen des Pilates zu einem einzigartigen Workout für Körper und Seele verbunden. Yogilates verbindet also die positiven Wir­ kungen von beiden Methoden: Pilates gibt u.a. Kraft, Flexibilität und strafft den Körper; Yoga konzentriert sich besonders auf Atmung, Beweglichkeit und die innere Ausgeglichenheit. Erleben Sie ein völlig neues Körpergefühl und machen Sie mit! Es lohnt sich! F30137 Kristin Pfalzgraf Mo, 25.09.2017, 20:15 – 21:45 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 99,00 €

Im Unterricht wird der Schwerpunkt darauf gelegt, den eigenen Körper zu spüren, Grenzen und Bedürfnisse wahrzunehmen sowie die eigene Stabilität und Leich­ tigkeit zu schulen. Elemente sind verschiedene Haltun­ gen (z.B. Standhaltungen, Drehungen, Armbalancen) sowie Atembeobachtungen und Meditationen. Im Fokus steht der Ausgleich von Körper und Geist. Durch eine ganzheitliche Yogapraxis kann die eigene körperliche und mentale Stärke aufgebaut und das Stressniveau abgebaut werden. Mitzubringen: bequeme Kleidung F30131 Dr. Kerstin Mayhack Mo, 11.09.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 8 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 54,20 €

YOGA

F30136 – KLEINGRUPPE Kristin Pfalzgraf Di, 26.09.2017, 12:30 – 14:00 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 114,00 €

 Hatha-Yoga Erläuterungen siehe F30131 Mitzubringen: bequeme Kleidung

 Yoga am Wochenende – Intensivkurs Dieser Yoga-Intensivkurs ist für alle, die etwas Gutes für sich tun möchten, jedoch innerhalb der Woche nie Zeit dafür finden: Jetzt schenken Sie sich an vier Samstag­ vormittagen die Zeit und die Ruhe einzig für sich selbst.

F30131A Dr. Kerstin Mayhack Mo, 15.01.2018, 17:30 – 19:00 Uhr, 8 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 54,20 €

Erläuterungen siehe F30128

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 65


YOGA – Taijiquan, Qigong

Gesundheit

 Yoga in der Mittagspause – kräftigend und ausgleichend

 Lach-Yoga – ein intensives Heiterkeitstraining

Mit Yoga können wir unseren Körper besser wahrneh­ men und lernen, seine Warnsignale zu verstehen und die eigenen Grenzen zu erkennen. In diesem Kurs praktizieren wir klassischen ganzheit­ lichen Yoga. Durch bewusstes Wahrnehmen von An­ spannung und Entspannung in den asanas (Körperhal­ tungen), gezielte Konzentration auf unseren Atem mit pranayama (Atemübungen) und Reflektieren und Los­ lassen in Meditationen finden wir zu uns. Die Stunden werden u.a. mit Mantras ergänzt. Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität und gleichzeitig eine Haltung der inneren Gelassenheit. Dies ist vor allem dann hilfreich, wenn das Abschalten nicht mehr richtig funktioniert und der Körper durch Dauerstress Schaden nimmt.

Durch Lach-Yoga können Sie die positiven Kräfte des Lachens besonders effektiv nutzen. Es ist ein selbstbe­ stimmtes Lachen! Es aktiviert die Selbstheilungskräfte und den Zugang zur eigenen Kreativität, trainiert Atem und Interaktivität. Glückshormone werden ausgeschüt­ tet: Sie fühlen sich energiegeladen und Stressbewälti­ gung gelingt Ihnen leichter.

Nach neuer Forschung gilt: Yoga • reduziert Stress • schafft innere Ruhe und geistige Konzentration • stärkt das Immunsystem nachhaltig • stärkt den Bewegungsapparat (besonders bei Rü­ cken-, Nacken-, Spannungskopfschmerzen etc.) und das Nervensystem

Mitzubringendes: Decke, bequeme Kleidung, Socken, Getränk

Wenn Sie ein Intermezzo vom hektischen Alltag suchen und/oder Ihren Körper und Geist in einem Prozess er­ weiterter Lebensqualität unterstützen möchten, sind Sie herzlich willkommen.

Die Methode wurde 1995 von dem Arzt Dr. Madan Ka­ taria in Indien entwickelt und ist gekennzeichnet von Lachübungen, körperlicher Aktivität, Yoga-Atemtechni­ ken und Tiefenentspannung. Es bedarf keiner Vorkenntnisse, nur der Bereitschaft, das Lachen wieder in das Leben zu holen.

F30143 Mona Deibele Sa, 02.12.2017, 10:00 – 13:00 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 16,30 €  Lach-Yoga – ein intensives Heiterkeitstraining Erläuterung und Mitzubringendes siehe F30143

F30133 Franziska Altmann-Gering Do, 28.09.2017, 12:15 – 13:15 Uhr, 15 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 67,00 €

F30144 Mona Deibele Sa, 02.12.2017, 14:00 – 17:00 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 16,30 €

66 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Taijiquan, Qigong  Tai Chi Schwert Das Tai Chi Schwert kann als eigenständige Übung trainiert werden. Die eleganten, meditativen Bewegun­ gen sind etwas dynamischer als eine Handform des Tai Chi. Insbesondere werden das Gleichgewicht und die Beweglichkeit der Hüftgelenke trainiert. Dieser Ablauf stammt aus dem System von Großmeister Huang Sheng Shyan. Sein letzter innerer Schüler Meister Wee Kee Jin besucht seit 11 Jahren regelmäßig unsere Schule in Jena, um die Prinzipien dieser inneren Kampfkunst zu vermitteln. Geübt wird mit Holz- oder Metallschwer­ tern. Für den Einstieg stehen in der Taiji Schule Jena Holzschwerter zur Verfügung. F30158 Thomas Kirchner Di, 17.10.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 12 Abende Taijiquan-Schule Jena, Camburger Straße 1 79,80 €  Qigong Yangsheng – Übungen der chinesischen Heilkunde zur Stärkung und Entfaltung der Lebenskraft

 Taiji Qigong Yangsheng Übungssystem zur Verbesserung der Lebensqualität Taiji Qigong Yangsheng gehört zu den bewegungsori­ entierten Heilmethoden der traditionellen Chinesischen Medizin und wird seit Jahrhunderten vor allem in Chi­ na und Japan erfolgreich zur Therapie und Prophylaxe eingesetzt. Charakteristisch ist das langsame Bewegungstempo, welches einerseits das Erlernen der Übungen erleichtert, zum anderen konzentriert das Bewegungsgefühl schult. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, aufbauend auf Basisübungen (Atmung, Selbstmassage, Bewegungs­ besonderheiten), mit kleinen Übungsreihen für das sanfte Muskel- und Gelenktraining zu arbeiten. Dieser Kurs ist offen für Neuzugänge! Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. F30165 – KLEINGRUPPE Dr. Karin Berkes Mi, 06.09.2017, 09:00 – 10:00 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 77,50 €

Teilnahme ist für alle möglich, die bereits fundierte Vor­ kenntnisse im Qigong besitzen. Übungen der chinesischen Heilkunde – Übungen für ein langes Leben. Die Qigong-Übungen umfassen Körperhaltungen und Bewegungen, Atemübungen und geistige Übun­ gen der Konzentration und Vorstellung. Während der langsamen und fließenden Bewegungen kommen die Gedanken zur Ruhe und mit den Ruhehaltungen wird die Wahrnehmung für innere Bewegung geschaffen. So fördern die Übungen Heilungsprozesse, mobilisieren ungenutzte Kräfte und harmonisieren Körper und Geist.

 Qigong – Übungen der chinesischen Heilkunde zur Stärkung und Entfaltung der Lebenskraft Übungen der chinesischen Heilkunde – Übungen für ein langes Leben. Die Qigong-Übungen umfassen Körperhaltungen und Bewegungen, Atemübungen und geistige Übun­ gen der Konzentration und Vorstellung. Während der langsamen und fließenden Bewegungen kommen die Gedanken zur Ruhe und mit den Ruhehaltungen wird die Wahrnehmung für innere Bewegung geschaffen. So fördern die Übungen Heilungsprozesse, mobilisieren ungenutzte Kräfte und harmonisieren Körper und Geist.

F30160 Ingeborg Lehmann Mo, 11.09.2017, 08:30 – 09:30 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 67,00 €

F30162 Dr. Carmen Neubauer Do, 14.09.2017, 16:45 – 18:15 Uhr, 12 Nachmittage Familienzentrum, Dornburger Str. 26, 2. OG 79,80 €

Taijiquan, Qigong

Gesundheit

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 67


Gesundheit

Pilates

 Pilates am Morgen

 Pilatesworkout und Entspannung

Der Diplomsportlehrer Yukhim Peskin ist zertifizierter DTB Pilatestrainer: Mit seiner langjährigen, umfangrei­ chen Erfahrung in der sportpädagogischen Arbeit und großen Methodenvielfalt hilft er Ihnen, den Weg zu Ih­ rer körperlichen Fitness zu finden und dazu im Training ein hohes Niveau zu erreichen.

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tiefliegenden, kleinen und meist schwäche­ ren Muskelgruppen vom Beckenboden, Bauch- und Rücken angesprochen werden, welche für eine gesun­ de Körperhaltung sorgen. Pilates umfasst Kräftigung, Stretching und Entspannung durch bewusste Atmung. Die Übungen werden auf der Matte mit und ohne Kleingeräte durchgeführt. Der Kurs ist auch für Einstei­ ger geeignet.

Pilates

Mitzubringen: bequeme Sportkleidung, dicke Socken und Getränk F30170 Rena Fritsch Mo, 11.09.2017, 19:00 – 20:00 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 54,20 €  Pilatesworkout und Entspannung Erläuterungen und Mitzubringendes siehe F30170 F30172 Rena Fritsch Mi, 13.09.2017, 18:40 – 19:40 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 54,20 €

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: bequeme Sportkleidung, Handtuch und Getränk F30175 – KLEINGRUPPE Yukhim Peskin Do, 24.08.2017, 08:30 – 09:30 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 77,00 €  Pilates am Morgen Erläuterungen und Mitzubringendes siehe F30175 F30178 – KLEINGRUPPE Yukhim Peskin Mi, 23.08.2017, 08:00 – 09:00 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 77,00 €  Pilates am Morgen Erläuterungen und Mitzubringendes siehe F30175

 Pilatesworkout und Entspannung Erläuterungen und Mitzubringendes siehe F30170 F30174 Rena Fritsch Fr, 15.09.2017, 17:00 – 18:00 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 54,20 €

F30178A – KLEINGRUPPE Yukhim Peskin Mi, 10.01.2018, 08:00 – 09:00 Uhr, 6 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 32,60 €

68 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


 Pilates am Morgen

 Yogilates

Erläuterungen und Mitzubringendes siehe F30175

Yogilates kombiniert Übungen, die den stressgeplagten Büromenschen unserer Zeit sowohl körperlich als auch mental stärken. Da keine Hilfsmittel außer bequemer Kleidung und einer nicht zu harten Unterlage not­ wendig sind, kann es überall ausgeführt werden. Die Dehnungs-, Beweglichkeits- und Kräftigungsübungen aus dem Yoga werden kombiniert mit Übungen, die die Körpermitte, das Powerhouse, aktivieren. So vermittelt Yogilates Entspannung wie auch Beweglichkeit und es fördert die Körperspannung. Durch die dynamischen Übungen, die schneller ablaufen als beim Yoga, akti­ viert es zudem gleichzeitig den Kreislauf. Das fördert Durchblutung und Ausdauer, strafft die Figur und beugt Rückenbeschwerden vor.

F30179 – KLEINGRUPPE Yukhim Peskin Fr, 25.08.2017, 08:00 – 09:00 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 77,00 €  Pilates am Morgen Erläuterungen und Mitzubringendes siehe F30175 F30179A – KLEINGRUPPE Yukhim Peskin Fr, 12.01.2018, 08:00 – 09:00 Uhr, 6 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 32,60 €  Pilates Pilates verleiht Ihnen Kraft, Ausstrahlung, Beweglich­ keit und eine aufrechte Haltung. Bewusste Atmung und konzentrierte Bewegungsabläufe helfen, Stress ab­ zubauen und geistig zu entspannen. Pilates eignet sich für jedes Alter und jedes Trainingsniveau. Verbessern Sie ihr Körperbewusstsein und schöpfen Sie Kraft für die alltäglichen Herausforderungen. Mitzubringen: bequeme Sportkleidung, Handtuch und Getränk F30185 Anja Nebel Do, 21.09.2017, 16:00 – 17:30 Uhr, 15 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 99,00 €

Mitzubringen: bequeme Sportkleidung, Handtuch und Getränk F30190 Anjelika Orlitskaja Mo, 18.09.2017, 15:30 – 16:30 Uhr, 15 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 67,00 €

Pilates

Gesundheit

 Pilates Pilates verleiht Ihnen Kraft, Ausstrahlung, Beweglich­ keit und eine aufrechte Haltung. Bewusste Atmung und konzentrierte Bewegungsabläufe helfen, Stress ab­ zubauen und geistig zu entspannen. Pilates eignet sich für jedes Alter und jedes Trainingsniveau. Verbessern Sie ihr Körperbewusstsein und schöpfen Sie Kraft für die alltäglichen Herausforderungen. Mitzubringen: bequeme Sportkleidung, Handtuch und Getränk F30193 Anja Nebel Do, 21.09.2017, 17:45 – 19:15 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 99,00 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 69


Gesundheit

Rückenkurse

Rückenkurse Bitte lesen Sie die wichtigen Informationen zur Krankenkassen-Anerkennung – ZPP auf Seite 60!

F30213A Jana Koch Mi, 18.10.2017, 18:30 – 20:00 Uhr, 9 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 64,20 €

 Präventive Rückenschule

 Gesunder Rücken

Der Kurs zur Vorbeugung von Rückenschmerzen be­ inhaltet Kräftigungsübungen für alle rückenrelevan­ ten Muskeln, Koordinations- und Mobilitätsübungen. Spielerisch wird die gesamte Muskulatur gekräftigt. Sie lernen die Funktionsweise der Wirbelsäule kennen und erfahren, wie Sie rückenschonend den Alltag be­ wältigen können. Entspannungsübungen helfen Ihnen, Wohlbefinden und Lebensfreude zu erleben. Der Kurs ist für ältere Teilnehmer gut geeignet.

Erläuterungen siehe F30213A

Mitzubringen: Sportbekleidung, Decke für die Entspannung

Erläuterungen siehe F30213A

F30211 Brigitte Schenke Mo, 08.01.2018, 15:25 – 16:55 Uhr, 10 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 71,00 €

F30213B Jana Koch Mi, 10.01.2018, 18:30 – 20:00 Uhr, 7 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 50,60 €  Gesunder Rücken

F30214A Jana Koch Mi, 18.10.2017, 20:05 – 21:35 Uhr, 9 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 64,20 €  Gesunder Rücken

 Gesunder Rücken Erläuterungen siehe F30213A Dieser Kurs dient als ganzheitliches Präventionspro­ gramm und beinhaltet neben einem Herz-KreislaufTraining als erweiterte Form der Erwärmung vor allem Kräftigungsübungen für den gesamten Körper (insbe­ sondere tiefe Rücken- und Bauchmuskulatur) mittels verschiedener Techniken (u.a. Übungsformen aus Pi­ lates, Gymnastik und Rückenschule). Damit wird ein wirbelsäulen- und gelenkfreundliches Alltagsverhalten eingeübt. Die Übungen werden im Verlauf des Kurses variiert, sodass die Flexibilität der Muskulatur verbes­ sert wird. Gleichzeitig werden medizinisch fundierte Übungen für alle großen Muskelgruppen angeboten. Die Muskulatur wird ausgiebig gedehnt und bei der abschließenden Entspannung finden Körper und Geist kurzweilig Abstand von Alltag und Stress.

F30214B Jana Koch Mi, 10.01.2018, 20:05 – 21:35 Uhr, 7 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 50,60 €  Gesunder Rücken Erläuterungen siehe F30213A Mitzubringen: bequeme Sportkleidung, Handtuch und Getränk

70 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit

 Rückenfit Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule Den Rücken stark machen, den Körper in Balance bringen und sich geschmeidig bewegen. Die gelenk­ schonende Gymnastik stabilisiert den Rücken, löst Ver­ spannungen und sorgt für eine bessere Haltung. Dabei steht auch Ihre individuelle Situation im Mittelpunkt. Sie lernen viele nützliche Tricks kennen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Wirbelsäule zu Hause und am Arbeitsplatz zu entlasten. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl. Gut für alle, die ihrem Rücken etwas Gutes tun möch­ ten. Auch für Menschen, die leichte Verschleißerschei­ nungen an der Wirbelsäule haben, Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten, ist dieser Kurs ideal.

 Rückenfit Erläuterungen siehe F30221 F30233 René Friebel Mi, 20.09.2017, 20:00 – 21:30 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 84,60 €

Fitness und Gymnastik  Karate – Anfängerkurs Wie kaum eine andere Sportart bildet Karate Grund­ lagen für Motorik, Geschicklichkeit und Beweglichkeit aus. Zudem werden Konzentration und Disziplin ge­ stärkt. In diesem Kurs werden die ersten Grundschrit­ te im Karate (Shotokan) gelehrt, wobei der Spaß hier deutlich im Vordergrund steht. Die Körperkontakt-be­ tonte Form des Kumite wird hier nicht praktiziert. Für jede(n) ab dem 16. bis zum 106. Lebensjahr!

Der Kurs läuft auch in den Herbstferien. F30221 René Friebel Di, 19.09.2017, 19:00 – 20:30 Uhr, 10 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 71,00 €  Rückenfit Erläuterungen siehe F30221 F30231 René Friebel Do, 21.09.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 84,60 €

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: Wasser, eine teure Ausrüstung ist nicht erforderlich. Wer sich keinen Karateanzug besorgen will, bringt einfach Jogginghose und T-Shirt mit.

Rückenkurse – Fitness und Gymnastik

F30215 Sabine Neues Mo, 16. 10 2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 84,60 €

F30035 – KLEINGRUPPE Ruslan Fabrizius So, 24.09.2017, 18:00 – 20:00 Uhr, 9 Tage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 111,00 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 71


Gesundheit

 Karate – FERIENKURS – intensiv Günstig für Kinder zwischen 7-10 Jahren.

Fitness und Gymnastik

Fragen Sie uns: Der Dozent macht sicher auch Ausnah­ men. Wie kaum eine andere Sportart bildet Karate im Kin­ desalter Grundlagen für Motorik, Geschicklichkeit und Beweglichkeit aus. Zudem werden Konzentration und Disziplin gestärkt. In diesem Kurs werden die ersten Grundschritte im Karate (Shotokan) gelehrt, wobei der Spaß hier deutlich im Vordergrund steht. Die Körper­ kontakt-betonte Form des Kumite wird hier nicht prak­ tiziert. Mitzubringen: Wasser, eine teure Ausrüstung ist nicht erforderlich. Wer sich keinen Karateanzug besorgen will, bringt einfach Jogginghose und T-Shirt mit. F30036 Ruslan Fabrizius Mo–Fr, 09.10.2017 – 13.10.2017, 14:00 – 15:30 Uhr, 5 Tage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 31,00 € Entgelt bereits ermäßigt für Schüler.  smovey® – Fitness-Schnupper-Workshop Nach einer kurzen Einführung zur Geschichte, zu den Anwendungsbereichen, zur Wirkungsweise auf den Körper und richtigen Benutzung der smovey®Ringe (Vibroschwingsystem) gibt es ein smovey®TRAINING für alle, die gern die eigene Fitness steigern möchten, Pfunde purzeln lassen, Muskeln kräftigen, Stoffwechsel anregen und den Lymphfluss aktivieren wollen. Zum Abschluss der Vormittagsstunde wird in einer Entspan­ nungseinheit die smovey®MASSAGE vorgestellt. Nach der Mittagspause und einer kleinen Stärkung gehen wir zum smovey®WALK und einem kleinen Outdoor-smovey®WORKOUT in die Natur.

Probiert selbst aus, wie aufbauend und energetisierend sich das Schwingen der Smovey®Ringe anfühlt. Geeignet für alle Altersgruppen! Materialkosten: 2,00 € Leihgebühr für smovey®Ringe, eigene, schon vorhandene Ringe können auch gern mitgebracht werden. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: Sportbekleidung, Turnschuhe, Getränk F30200 – KLEINGRUPPE Annett Zech Sa, 16.09.2017, 10:00 – 14:00 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 19,40 €  smovey® – Fitness-Schnupper-Workshop Erläuterungen und Mitzubringendes siehe F30200 F30202 – KLEINGRUPPE Annett Zech Sa, 25.11.2017, 10:00 – 14:00 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 19,40 €  smovey® – Fitness-Schnupper-Workshop Erläuterungen und Mitzubringendes siehe F30200 F30203 – KLEINGRUPPE Annett Zech Sa, 13.01.2018, 10:00 – 14:00 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 19,40 €

72 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit

 smovey® – Fit in den Arbeitstag

 smovey® – Fit in den Arbeitstag

smovey® steht für swing-move-smile: das neue Ge­ sundheits- und Fitnessgerät für jeden Bewegungsspass.

Erläuterungen und Mitzubringendes siehe F30205

Materialkosten: 5,00 € Leihgebühr für smovey®Ringe, eigene, schon vorhandene Ringe können auch gern mitgebracht werden. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: Sportbekleidung, Turnschuhe, Getränk F30205 – KLEINGRUPPE Annett Zech Di, 17.10.2017, 19:30 – 20:30 Uhr, 5 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 32,10 €

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: Sportbekleidung, Turnschuhe, Getränk F30207 – KLEINGRUPPE Annett Zech Di, 28.11.2017, 19:30 – 20:30 Uhr, 5 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 32,10 €  STRETCHING STRETCHING hält jung und beweglich – entspannt Kopf und Körper! Stretching ist eine einfache und effektive Methode, um seine Sportlichkeit zu verbessern. Tiefe Muskelgruppen werden mobilisiert, das Verletzungsrisiko wird gesenkt und Muskelkater vorgebeugt.

Fitness und Gymnastik

smovey® ist ein Vibroschwingsystem, bestehend aus einem Spiralschlauch mit vier darin frei laufenden Stahlkugeln und einem mit Dämpfungselementen ver­ sehenem Griffsystem. Durch das Schwingen der smo­ vey® entstehen positive Vibrationen. Das Training mit den smovey® fördert den Stoffwechsel, aktiviert und entlastet das Lymphsystem, strafft das Bindegewebe, mobilisiert die Verdauung, kräftigt das Herz-Kreislauf­ system und stärkt das Immunsystem. Trainiert werden mit speziellen Übungen Koordination, Gleichgewicht, Ausdauer und Beweglichkeit sowie Übungen zur Ent­ spannung. Bei passendem Wetter ist es auch möglich, nach draußen zu gehen und mit den smovey®Ringen zu walken oder Workouts in der Natur zu machen.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: bequeme Sportkleidung, Handtuch und Getränk F30210 – KLEINGRUPPE Yukhim Peskin Di, 22.08.2017, 18:00 – 19:00 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 75,00 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 73


Gesundheit

 BBP – Bauch, Beine, Po Dieser Kurs widmet sich der Kräftigung des gesamten Körpers, mit dem Schwerpunkt Bauch, Beine, Po. Mit Hilfe von Kleingeräten werden verschiedene Kräfti­ gungs- und Koordinationsübungen miteinander ver­ bunden, so dass gezielt die Kraftausdauer trainiert und dadurch auch die Fettverbrennung vermehrt aktiviert wird. Mit abschließenden Dehnungs- und Entspan­ nungsübungen klingt der Kurs aus.

Fitness und Gymnastik

Der Kurs läuft auch in den Herbstferien. F30235 René Friebel Mi, 20.09.2017, 16:55 – 18:25 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 84,60 €  BBP – Bauch, Beine, Po

Mitzubringen: bequeme Sportkleidung, Handtuch und Getränk F30238 Anjelika Orlitskaja Fr, 22.09.2017, 15:00 – 16:00 Uhr, 15 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 71,00 €  Ganzkörper-Fitness Sie möchten Ihre Fettverbrennung ankurbeln, Ihre Muskulatur straffen oder einfach Ihre körperliche Fit­ ness steigern? Dann sind Sie hier genau richtig! In diesem Kurs steht ein gelenkschonendes und ganz­ heitliches Krafttraining im Vordergrund, welches im Wochenwechsel entweder im Zirkel oder in der Gruppe absolviert wird. Der Fokus dieses Kurses liegt auf Kräf­ tigungsübungen für den gesamten Körper. Dabei kom­ men verschiedene Kleingeräte zum Einsatz und jede Einheit wird durch Dehnübungen abgerundet.

Erläuterungen siehe F30235 F30236 René Friebel Do, 21.09.2017, 18:30 – 20:00 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 84,60 €  Bodyshaping Als Bodyshaping bezeichnet man eine Technik, die den Körper nach einem vorgegebenen Schönheits­ ideal mit Hilfe von Leibesübungen modelliert. Durch gezielte Übungen soll die Muskelmasse so aufgebaut und geformt werden, dass der Körper eine attraktive Form bekommt. Hierbei wird zunächst die ausgehende Körpergestalt analysiert. Man bestimmt, an welchen Stellen Muskelmasse aufzubauen ist. Es folgt eine anatomische Bestimmung, welche konkreten Muskeln gekräftigt werden müssen. Zuletzt werden die hierfür notwendigen Fitnessgeräte und deren Einstellungen bestimmt.

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: Sportbekleidung, Handtuch, Getränk F30240 – KLEINGRUPPE Paul Zehnpfund Do, 19.10.2017, 19:30 – 21:00 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 89,40 €  Fit ab 50 – Fortgeschrittenenkurs Teilnahmevoraussetzung: fundierte, sehr gute Vor­ kenntnisse aus früheren Fitnesskursen. Dieser Kurs vereint alle Bereiche der körperlichen Fit­ ness: Ausdauer, Koordination, Kräftigung und Deh­ nung. Ein langsamer Aufbau der Übungen garantiert Spaß und Leistungssteigerung.

74 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit

Mitzubringen: Sportbekleidung, Handtuch, Mineralwasser F30242 Dirk Hübel Mo, 23.10.2017, 19:10 – 20:40 Uhr, 8 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 57,40 €

die Sporteinheit ab. Die Übungen sind bereits bekann­ ten Bewegungsmustern wie Kniebeuge, Liegestütz und stabilisierenden Halteübungen ausgerichtet. Der Kurs richtet sich an (Wieder-)Einsteiger_innen und bereits Fortgeschrittene – die einzelnen Übungen wer­ den in verschiedenen Variationen angeboten, um die Übenden in ihrem Fitnesszustands entsprechend zu fordern.

 Stabiler Rumpf In den Herbstferien, sowie am 26.09.17 findet kein Unterricht statt. F30252 Henning Menzer Di, 12.09.2017, 17:55 – 18:55 Uhr, 18 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 84,60 €

Der Kurs läuft auch in den Herbstferien.

 Fitness in English

F30244 René Friebel Mi, 20.09.2017, 18:30 – 20:00 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 84,60 €

This class offer contains an instructed circuit training focussed on strength endurance. We will use tested methods of interval training in order to get your heart rate up and keep you moving. The main aspect is to improve the basic movement patterns like squats, lun­ ges, push ups and stability core exercises in different varieties. Through this method, we can assure your a time efficient and challenging workout session. This class is held in English and everybody is welcome! There is no need for a required fitness level, we can adjust every exercise to make it more challenging for each individual level. No courses on autumn holidays and 26th September 2017!

 Stabiler Rumpf Erläuterungen siehe F30244 F30249 René Friebel Di, 19.09.2017, 20:30 – 22:00 Uhr, 10 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 71,00 €  Kreis-Zirkeltraining Der Name ist Programm: Es wird im Rotationsprinzip an verschiedenen Stationen geübt und dadurch insbe­ sondere die Kraftausdauer gefördert. Eine funktionale Erwärmung und kleine Spiele zur Auflockerung runden

Fitness und Gymnastik

Den Schwerpunkt auf die Rumpfmuskulatur gerichtet, erlernen Sie, mit verschiedenen Kleingeräten Übungen zur Kräftigung des gesamten Körpers durchzuführen. Der Dozent und Diplomsportwissenschaftler hilft Ihnen, Ihre Ausdauer und Koordination dabei zu verbessern. Dehnungs- und Entspannungsübungen runden jede Kurseinheit ab.

F30254 Henning Menzer Di, 12.09.2017, 19:00 – 20:00 Uhr, 18 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 84,60 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 75


Gesundheit

Gesund und Buntgemischtes

Gesund und Buntgemischtes

 Gesunde und gewaltfreie, herzliche Kommunikation – GfK (Einführungsworkshop) Legen Sie die Grundlagen einer gesunden Kommunika­ tion. Lernen Sie die Grundhaltung sowie die vier Schrit­ te der gewaltfreien Kommunikation nach Marschall B. Rosenberg näher kennen. Erfahren Sie anhand selbst­ eingebrachter Konfliktbeispiele und in praktischen Übungen, dass es auch in heiklen Situationen • hilfreicher ist, sich auf beobachtbare Fakten zu be­ ziehen, als zu urteilen oder moralisch zu bewerten; • bereichernder ist, Vorwürfe und Urteile in Gefühle und Bedürfnisse zu übersetzen; • erfolgversprechender ist, klare Bitten auszusprechen, statt zu drohen, zu strafen oder zu manipulieren. Auf Basis von Empathie und gemeinsamen Bedürfnis­ sen und mit Blick auf den Aufbau einer guten Bezie­ hungsebene sind auch neue Strategien in der Bewälti­ gung von herausfordernden Situationen eher möglich. F30090 Dr. Kerstin Ramm So, 22.10.2017, 10:00 – 18:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 43,00 €  Salutogenese, Selbstregulation, Selbstheilung (Einführungsworkshop) Was macht manche Menschen stabiler, glücklicher und gesünder als andere? Kerstin Ramm stellt in ihrem Workshop Auswege aus unseren stressenden „Hams­ terrädern“ vor. Sie finden eine Anregung zur Selbstreflexion und Selbstwirksamkeit; ganzheitliche Wege, gut für sich zu sorgen; eine Ausrichtung auf attraktive Ziele, Zusam­ menhänge der Selbstheilungsfähigkeit und erleben ge­ sunde Selbstregulation als Schlüssel zum anderen Um­ gang mit Krankheit oder herausfordernden Situationen.

F30092 Dr. Kerstin Ramm Sa, 09.12.2017, 10:00 – 18:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 43,00 €  Landschaft und Gesundheit Menschen bestehen und kommen aus Landschaften Fast jeder Mensch kennt die wohltuenden Effekte des Naturraumes. Auf einem Spaziergang, der die theore­ tischen Zusammenhänge und Hintergründe praktisch aufzeigt, erfahren Sie, warum das so ist. Gehen und Naturerfahrung, Erblicken von Landschaft und Reflexi­ on, Theorie und Praxis in einem. Treffpunkt: Bus-Haltestelle: Scharnhorststr.

Dornburger

Str./Ecke

Mitzubringen: Der Witterung entsprechende Kleidung. Sitzgelegenheit, bei Bedarf Kamera, selbst zubereitete Verpflegung in überdurchschnittlich guter Wertigkeit, Trinken F30430 Lars Polten Fr, 08.09.2017, 15:00 – 18:45 Uhr 18,00 €  Landschaft und Gesundheit Müll und TrenchArt um Jena Jena wird für seine Natur gerühmt. Doch wie bei jeder Menschenansiedlung liegen Jahrzehnte und Jahrhun­ derte des Abfalls unter unseren Füßen. Diese treten an manchen Stellen zu Tage. Da sind auch teils Um­ weltsünden zu erblicken, die aus dem Gedächtnis ent­ schwanden oder nun in Naturschutzgebieten lagern. Ein zweiter Blickpunkt sind die landschaftsverändern­ den Effekte von Krieg und Soldaten, die sich um Jena häufig finden. Dazu kommen Informationen zu den ge­ sunden Eigenschaften jedes Naturaufenthaltes zu Fuß: Meditation, Regeneration, Erhöhung von Selbstwertge­

76 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit

Treffpunkt: Bus-Haltestelle: Gustav-Fischer-Straße Mitzubringen: Der Witterung entsprechende Kleidung. Sitzgelegenheit, bei Bedarf Kamera, Verpflegung in überdurchschnittlicher Qualität, Trinken F30432 Lars Polten Sa, 21.10.2017, 10:30 – 14:15 Uhr 18,00 €  Düfte in der Vorweihnachtszeit Räuchern mit heimischen Kräutern – Workshop

 Bachblüten Die Bachblütentherapie – von dem englischen Arzt und Homöopath Dr. E. Bach (1886-1936) entwickelt, ist ein natürliches, sanftes Verfahren, das eine psychische Sta­ bilisierung des Menschen ermöglichen kann. Körperliche Erkrankungen basieren häufig auf psycho­ genen Störungen, d.h. aus unverarbeiteten Emotionen, Sorgen und Ängsten, mangelnder Selbstverwirk­lichung, innerer Unruhe oder anderen negativen Gemütszustän­ den. Im Kurs werden die 38 Bachblüten und deren Wir­ kungsweise vorgestellt und erläutert. Es handelt sich hierbei um eine reine Informationsver­ anstaltung. F30505 Annelen Zeier Sa, 13.01.2018, 10:00 – 13:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 17,50 €  Augengesundheit und Augentraining

Jenseits von jeglicher Magie oder Esoterik wirken Düf­ te und Gerüche unmittelbar auf unser Gefühlszentrum und lösen unterschiedliche Emotionen und Wirkungen aus. - Geschichte des Räucherns – eine kleine Reise in die Vergangenheit - Räucherwerk und Räucherzubehör (praktische Vor­ führung) - Vorstellung heimischer Räucherpflanzen und Harze - wie wird geräuchert (praktische Vorführung) Sie stellen sich selbst eine passende Mischung zum mit­ nehmen zusammen. Die Materialkosten von ca. 2,50 € sind im Kurs zu entrichten. F30503 Annelen Zeier Sa, 04.11.2017, 10:00 – 13:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 17,50 €

Möchten Sie Ihre Augengesundheit verbessern oder är­ gern Sie sich, dass Ihre Brille immer stärker wird? Ich möchte Ihnen in diesem Kurs Möglichkeiten zeigen, wie Sie selbst aktiv werden können, um Ihr Sehvermö­ gen zu erhalten oder vielleicht sogar zu verbessern. Der kleine Schnupperkurs beinhaltet in erster Linie Übungen für die Augen sowie auch ein paar theore­ tische Inhalte und Hinweise zum augengerechten Ver­ halten. Ein Handout wird Ihnen am Ende des Vortrages ausge­ händigt - es ist bereits im Entgelt enthalten. Eine Sehprobentafel kann für 3,50 € erworben werden.

Gesund und Buntgemischtes

fühl, Selbstwirksamkeit und Stressregulation. Lars Polten ist Landwirt und studierter Philosoph; Ma­ gister der Volkskunde, Kulturgeschichte und Religions­ wissenschaft – mit ihm erhalten Sie Einblicke in die Ent­ stehungszusammenhänge von Jenaer Kulturlandschaft und leisten biographische Arbeit.

Bequeme Kleidung sowie dicke Socken wären ange­ bracht. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 77


Gesundheit

Gesund und Buntgemischtes – Ernährung und Kochkunst

Mitzubringen: Bequeme Kleidung, dicke Socken F30545 – KLEINGRUPPE Bettina Blödner Mi, 27.09.2017, 18:00 – 21:00 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 20,80 €  Massagekurs Sie wollten schon immer mal Ihre/n Partner/in mit ei­ ner Massage verwöhnen, wussten aber nicht so recht, wie Sie das anstellen sollen? Oder sind Ihnen die Ideen schon nach kurzer Zeit ausgegangen? Vielleicht woll­ ten Sie aber auch schon immer mal mit Ihrer besten Freundin an einem Kurs dieser Art teilnehmen? Dann sind Sie hier genau richtig! Sie erlernen Techniken der klassischen Massage, die an verschiedenen Körperge­ bieten zum Einsatz kommen. Sowohl Massagegriffe als auch hilfreiche Tipps rund ums Massieren werden Ih­ nen in diesem Kurs vermittelt. Bitte melden Sie sich nur paarweise an, da die Massagegriffe am jeweils anderen erlernt werden! Der ausgeschriebene Preis gilt pro Person. Mitzubringen: Massageöl, großes Handtuch F30405 – KLEINGRUPPE Sabine Neues Mo, 16.10.2017, 18:35 – 20:05 Uhr, 6 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 45,00 €

Ernährung und Kochkunst  Essbare Wildkräuter Teil I – Vitamine und Mineralstoffe vor unserer Haustür Die Teilnehmer erfahren am Beispiel ausgewählter Kräuter Geschichtliches zu den Pflanzen und deren Heilwirkung. Es werden anschaulich Möglichkeiten der Anwendung mit Verkostung vorgestellt. z.B. Tinkturen, Heilweine, Heilhonig.

Teil I und II können unabhängig voneinander besucht werden, die Kurse unterscheiden sich durch die Vorstellung unterschiedlicher Pflanzen. Die Materialkosten von ca. 2,50 € sind im Kurs zu ent­ richten. F30700 Annelen Zeier Sa, 09.09.2017, 10:00 – 13:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 21,50 €  Essbare Wildkräuter Teil II – Gewürzpflanzen und ihre Heilwirkung Unter Gewürzpflanzen versteht man eine Pflanze, de­ ren Bestandteile wie Blätter, Früchte oder Samen als Gewürz für Speisen Verwendung findet. Gerade diese Bestandteile sind es auch, deren Inhaltsstoffe eine Heilwirkung ausmachen können, so dass der Mensch in 2-facher Hinsicht von der Nutzung dieser Pflanzen profitiert. Im Kurs wird an ausgewählten Pflanzen die Wirkungsweise dieser zwei Ebenen erläutert und an­ schaulich an Beispielen vorgestellt. Sie erfahren ver­ schiedene Anwendungsmöglichkeiten und können diese zum Teil verkosten. (z.B. Tinkturen, Heilweine, Heilhonig, ätherische Öle) Teil I und II können unabhängig voneinander besucht werden, die Kurse unterscheiden sich durch die Vorstellung unterschiedlicher Pflanzen. Die Materialkosten von ca. 2,50 € sind im Kurs zu ent­ richten. F30701 Annelen Zeier Sa, 30.09.2017, 10:00 – 13:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 21,50 €

78 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit

Gesundheit ist alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts! Durch die Nahrungsmittel, welche wir tagtäglich zu uns nehmen, wird unser Körper maßgeblich positiv sowie auch negativ beeinflusst. Ernährungsberaterin Bettina Blödner zeigt Ihnen weit verbreitete Ernährungsfehler und Zusammenhänge zur Gesunderhaltung. Neben zahlreichen Tipps und Tricks im täglichen Umgang mit der Ernährung wird insbesondere auf eine ausgewoge­ ne Nahrungszufuhr eingegangen und deren Mehrwert für ein gesundheitliches, höherwertiges Leben disku­ tiert. Im Anschluss zur Abendveranstaltung serviert Ihnen die Dozentin ein Rohkostmenü.

An diesem Abend möchte ich mit Ihnen erarbeiten, wie Sie gesund und nachhaltig abnehmen können. Dazu gehören eine gesunde Ernährung und verschie­ dene Möglichkeiten um das Gewicht zu reduzieren, so dass jeder die für sich sympathischste Methode heraus­ suchen kann. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. F30707 – KLEINGRUPPE Bettina Blödner Mi, 01.11.2017, 18:00 – 21:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 25,80 €  Glutenfreies Backen

Im Kursentgelt sind bereits 5,00 € für Naturalien ent­ halten. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. F30705 – KLEINGRUPPE Bettina Blödner Mi, 08.11.2017, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 25,10 €  Workshop: Strategien um gesund und nachhaltig abzunehmen Auch in Deutschland werden die Menschen immer dicker und viele fühlen sich unwohl dabei. Aber das Gewicht ist auch die Grundlage vieler Zivilisationser­ krankungen. Leider helfen die vielen guten Ratschläge oft wenig, sind sogar gesundheitlich bedenklich oder lassen sich oft nicht gut in den Alltag integrieren. Diäten in Zeitschriften bedingen meist den gefürchte­ ten Jojo-Effekt. Da wir Menschen alle sehr unterschiedlich sind, gelten auch nicht immer die gleichen Ratschläge.

Auf Gluten in der Ernährung zu verzichten, wirkt sich sehr positiv auf unsere Gesundheit aus und kann zu­ dem lecker und interessant schmecken. Viele Menschen mit der Diagnose Glutenunverträglich­ keit (Zöliakie) oder Weizenallergie müssen ihre Ernäh­ rung auf glutenfreie Nahrung umstellen. Im Kurs werden viele Alternativen zu den Getreidemeh­ len vorgestellt und detailliert auf ihre Verwendungs­ eigenschaften und gesundheitlichen Vorzüge einge­ gangen. Wir erfahren, was für eine reiche Auswahl an Zutaten uns zur Verfügung steht und was die Besonder­ heiten beim glutenfreien Backen sind. Gemeinsam werden wir herzhaftes Brot backen und mit selbst zubereiteten Aufstrichen verkosten. Der Abend gibt Tipps und Anregungen, wie die Rezepte zu Hau­ se leicht und schnell ausprobiert und variiert werden können. Ein Einstieg in gesunde Ernährung für alle, die auf Gluten verzichten wollen oder müssen. Ein Stück mehr LEBENsqualiät.

Ernährung und Kochkunst

 Gesteigerte Lebensqualität – dank gesunder Ernährung

In diesem Kursentgelt sind bereits 9,00 € für Naturalien enthalten.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 79


Gesundheit

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: ein Stoffbeutel, Behälter für Nahrungsmittel, Schürze und Schreibzeug sind empfehlenswert

Ernährung und Kochkunst

F30710 – KLEINGRUPPE Heike Kastner Mo, 25.09.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 46,70 €  Glutenfreies Weihnachtsgebäck backen Wir backen gemeinsam Weihnachtsplätzchen, die kein Gluten enthalten und trotzdem ganz lecker schmecken. Im Kurs lernen Sie viele Alternativen zu Getreidemehlen kennen und wir probieren verschiedene Rezepte aus. Bei einer Tasse Punsch können Sie sich gleich von ihrem köstlichen Geschmack überzeugen. Die selbst gebackenen Plätzchen sind auch ein wundervolles und sehr individuelles Geschenk zum Weihnachtsfest. Jeder kann eine Kostprobe mit nach Hause nehmen. In diesem Kursentgelt sind bereits 9,00 € für Naturalien enthalten. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: ein Stoffbeutel, Behälter für Nahrungsmittel, Schürze und Schreibzeug sind empfehlenswert

 Brotbacken – Genuss für Gaumen und Seele Wer kennt ihn nicht, den Duft von frischem Brot, der uns das Wasser im Munde zusammen laufen lässt? Ein Brot selbst zu backen erfordert erstaunlicherweise we­ nig Aufwand und Mühe und kann in geselliger Runde sehr anregend sein. Die Grundlage bilden Getreide, Wasser, Salz und Trieb­ mittel. Wir zaubern daraus ein würziges Vollkornbrot auf Sauerteigbasis und backen Brötchen, die wir uns mit zubereiteten Brotaufstrichen köstlich schmecken lassen. Sie erfahren, wie die Qualität der LEBENsmittel (aus biologischem Anbau) sich auf unsere eigene Lebens­ qualität auswirkt. Es gibt viele Anregungen, wie die Rezepte zu Hause leicht und schnell im eigenen Backofen ausprobiert und variiert werden können. In diesem Kursentgelt sind bereits 6,00 € für Naturalien enthalten. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: ein Stoffbeutel, Behälter für Nahrungsmittel, Schürze und Schreibzeug sind empfehlenswert F30711 – KLEINGRUPPE Heike Kastner Mo, 09.10.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 43,70 €

F30712 – KLEINGRUPPE Heike Kastner Mo, 23.10.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 46,70 €

80 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit

 Brotbacken – Genuss für Gaumen und Seele

Sie werden überrascht sein, was für Gaumenköstlich­ keiten wir mit einfachen Rezepten und Kräutern, die vor unserer Tür wachsen, kreieren können.

Erläuterungen und Mitzubringendes siehe F30711

 Mit Wildkräutern backen Kräuter geben dem Gebackenen immer einen individu­ ellen Geschmack. Lernen Sie herzhafte Muffins mit Wildkräutern kennen und lieben. Wir backen gemeinsam ein Kräuterciabatta und verschiedene Sorten Muffins, die wir zusammen mit selbst zubereiteten Dips und besonderen Kräuter­ tees verkosten. Erfahren Sie mehr über die Vielfalt der Wildkräuter und deren Anwendung als Hausmittel.

In diesem Kursentgelt sind bereits 9,00 € für Naturalien enthalten. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: ein Stoffbeutel, Behälter für Nahrungsmittel, Schürze und Schreibzeug sind empfehlenswert F30714 – KLEINGRUPPE Heike Kastner Mo, 26.02.2018, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 46,70 €

Ernährung und Kochkunst

F30713 – KLEINGRUPPE Heike Kastner Mo, 22.01.2018, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 43,70 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 81


Ernährung und Kochkunst

Gesundheit

 Cubanische Küche

 Asiatische Küche

Was in Cuba neben Rum typischerweise noch auf den Tisch kommt, erfahren Sie in diesem Kurs! Unter Anleitung unseres Dozenten, der als Koch auf Kreuzfahrtschiffen viele Küchen der Welt hautnah er­ leben konnte, bereiten Sie – je nach Verfügbarkeit der Zutaten – verschiedene Gerichte und Beilagen zu, wie Picadillo Habanero, ganzer, gebackener Fisch oder To­ stones, Frijoles Negros, Fufu und Yuca. Als besonderes Highlight werden wir die beste Trinkschokolade von bolas de cacao aus Baracoa zubereiten. Buen Provecho – Guten Appetit!

Unter Anleitung unseres Dozenten werden Sie die Ge­ richte frisch zubereiten. Wie ein Fried Rice richtig zube­ reitet wird, aussieht und schmeckt, werden Sie im Kurs lernen. Die Füllung für die Frühlingsrollen werden wir selbst machen und in die Reisblätter einpacken. Es wird viel mit frischem Ingwer, Knoblauch, Chili und Korian­ der gearbeitet. Freuen Sie sich auf diese Speisen: • Satees mit Erdnussdip • Frühlingsrollen auf süß-saurer Sauce • Tom Yam Kung • Ente • gefüllte Won Ton • Basmati Reis • Fried Rice • Bok Choy • gebackene Früchte

In diesem Kursentgelt sind bereits 10,00 € für Naturali­ en enthalten. Eventuelle Restbeiträge werden über den Dozenten im Kurs abgerechnet. Anmeldeschluss: 06.09.2017 Mitzubringen: scharfes Messer, Schürze oder Vorbinder, Geschirrtuch, Behältnis für Lebensmittel, Schreibzeug, ca. 5 € Kleingeld (in Münzen) F30720 Nils Josiger Mi, 13.09.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 40,50 €  Cubanische Küche Erläuterungen und Mitzubringendes siehe F30720

In diesem Kursentgelt sind bereits 10,00 € für Naturali­ en enthalten. Eventuelle Restbeiträge werden über den Dozenten im Kurs abgerechnet. Anmeldeschluss: 20.09.2017 Mitzubringen: scharfes Messer, Schürze oder Vorbinder, Geschirrtuch, Behältnis für Lebensmittel, Schreibzeug, ca. 5 € Kleingeld (in Münzen) F30722 Nils Josiger Mi, 27.09.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 40,50 €

Anmeldeschluss: 24.01.2018  Pizza, Pasta & Tiramisu F30738 Nils Josiger Mi, 31.01.2018, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 40,50 €

Wir werden schön dünn ausgerollte Pizzen backen. Sie lernen wie ein frischer Pizzateig hergestellt wird. An­ schließend werden wir die Pizzen mit den klassischen Zutaten belegen.

82 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit

Sie lernen, wie ein Nudelteig, Ravioli, Lasagne oder Bandnudeln hergestellt werden. Zu den Pastagerichten kochen wir passende Soßen. Für unsere Leckermäuler werden wir ein Tiramisu aus selbstgemachtem Biskuit und reicher Mascarponecreme herstellen.

In diesem Kursentgelt sind bereits 15,00 € für Naturali­ en enthalten. Eventuelle Restbeiträge werden über den Dozenten im Kurs abgerechnet.

Im Kursentgelt sind bereits 10,00 € für Naturalien ent­ halten. Eventuelle Restbeiträge werden über den Do­ zenten im Kurs abgerechnet.

Mitzubringen: scharfes Messer, Schürze oder Vorbinder, Geschirrtuch, Behältnis für Lebensmittel, Schreibzeug, ca. 5 € Kleingeld (in Münzen)

Anmeldeschluss: 08.11.2017

Mitzubringen: scharfes Messer, Schürze oder Vorbinder, Geschirrtuch, Behältnis für Lebensmittel, Schreibzeug, ca. 5 € Kleingeld (in Münzen) F30724 Nils Josiger Mi, 25.10.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 40,50 €  WILD Das Fleisch wird vom Jäger aus der Region bezogen. Alle Gerichte werden frisch zubereitet. Der Braten wird von unserem Dozenten bereits vorher eingelegt, so dass er durchziehen und mürbe werden kann. Das kurz­ gebratene Wild wird nicht durchgebraten. Unser Rot­ kraut wird mit Äpfeln gekocht und mit Zimt verfeinert. • Reh- und Wildschweinschinken • Wildrahmsuppe mit Pilzen • Wildragout • Eingelegter Braten vom Wildschwein • Kurzgebratenes vom Wild auf Holundersauce (je nach Verfügbarkeit) • Preiselbeeren, Johannisbeergelee • Spätzle, Macairekartoffeln • Rotkraut, Rosenkohl, Waldpilzragout • Tobleronemousse (Dessert)

F30726 Nils Josiger Mi, 15.11.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 45,50 €  Polynesische Küche Lust auf Aloha und Südsee? Dann tauchen Sie mit die­ sem Kurs ein in die Küche Polynesiens! Unter Anleitung von unserem Dozenten, der als Koch auf Kreuzfahrtschiffen viele Küchen der Welt hautnah erleben konnte, bereiten Sie - je nach Verfügbarkeit der Zutaten - verschiedene Gerichte und Beilagen zu, wie zum Beispiel Polynesische Fischsuppe, Poisson Cru (Ro­ her Thunfisch), Schweinefleisch nach Tahitianischer Art und Couscous oder gegrilltes Thunfischsteak mit Vanil­ lesauce. Von der besten Vanille aus Tahaa werden wir eine Crème brûlée zaubern. E komo mai! – Willkommen!

Ernährung und Kochkunst

Anmeldeschluss: 18.10.2017

In diesem Kursentgelt sind bereits 15,00 € für Naturali­ en enthalten. Eventuelle Restbeiträge werden über den Dozenten im Kurs abgerechnet. Falls jedoch zu diesem Zeitpunkt kein Thunfisch liefer­ bar ist, sind wir leider gezwungen, dieses Kursangebot zu verschieben. Wir bitten um Ihr Verständnis! Anmeldeschluss: 22.11.2017 Mitzubringen: scharfes Messer, Schürze oder Vorbinder, Geschirrtuch, Behältnis für Lebensmittel, Schreibzeug, ca. 5 € Kleingeld (in Münzen)

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 83


Gesundheit

F30728 Nils Josiger Mi, 29.11.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 45,50 €

In diesem Kursentgelt sind bereits 12,00 € für Naturali­ en enthalten. Eventuelle Restbeiträge werden über den Dozenten im Kurs abgerechnet.

 Küche der DDR

Mitzubringen: scharfes Messer, Schürze oder Vorbinder, Geschirrtuch, Behältnis für Lebensmittel, Schreibzeug, ca. 5 € Kleingeld (in Münzen)

Ernährung und Kochkunst

In diesem Kurs werden wir einige Klassiker der DDRKüche aufleben lassen. Freuen Sie sich auf das Zubereiten von leckeren Köst­ lichkeiten.

Anmeldeschluss: 06.12.2017

In diesem Kursentgelt sind bereits 10,00 € für Naturali­ en enthalten. Eventuelle Restbeiträge werden über den Dozenten im Kurs abgerechnet.

F30732 Nils Josiger Mi, 13.12.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 42,50 €

Anmeldeschluss: 29.11.2017

 Küche des Erzgebirges

Mitzubringen: scharfes Messer, Schürze oder Vorbinder, Geschirrtuch, Behältnis für Lebensmittel, Schreibzeug, ca. 5 € Kleingeld (in Münzen)

Lassen Sie sich von unserem weitgereisten Dozenten Nils Josiger inspirieren, der auf Weltmeeren als Koch auf Kreuzfahrtschiffen arbeitete und seine Wurzeln im Erzgebirge hat. Freuen Sie sich auf eine regionale Küche und Bezüge zur erzgebirgischen Kultur.

F30730 Nils Josiger Mi, 06.12.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 40,50 €

In diesem Kursentgelt sind bereits 12,00 € für Naturali­ en enthalten. Eventuelle Restbeiträge werden über den Dozenten im Kurs abgerechnet.

 Saftige Steaks

Anmeldeschluss: 13.12.2017

Der perfekte Kurs für Liebhaber von kurzgebratenem Fleisch. Wir werden feine Steaks vom Rind, Hirsch und Schwein verwenden. Das Fleisch garen wir schonend bei nied­ rigen Temperaturen. Sie werden lernen, eine klassische Buttersoße wie Berner Soße (Sauce Bearnaise) aufzu­ schlagen. Ebenfalls bereiten wir eine leckere Würzbut­ ter zu. Natürlich wird es auch passende Beilagen wie gebackene Kartoffeln mit Kräuterrahm und Gemüse der Saison geben. Für den süßen Abschluss werden wir ein leichtes Dessert zaubern.

Mitzubringen: scharfes Messer, Schürze oder Vorbinder, Geschirrtuch, Behältnis für Lebensmittel, Schreibzeug, ca. 5 € Kleingeld (in Münzen) F30734 Nils Josiger Mi, 20.12.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 42,50 €

84 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit

 Schweizer Küche

Mitzubringen: scharfes Messer, Schürze oder Vorbinder, scharfe Messer, Geschirrtuch, Behältnis für Lebensmittel, Schreibzeug, ca. 5 € Kleingeld (in Münzen)

Im Kurs werden Sie die Spezialitäten kennen lernen und selbst kochen. Unser Dozent hat im schweizerischen Davos im besten Haus am Platze gearbeitet. Die Nudeln werden selbst gemacht, außerdem wird Kalbfleisch und Mangold verwendet. Gerichte: • Bündnerfleisch mit Melone • Bündner Gerstensuppe • Züricher Geschnetzeltes • Schweizer Rösti • Berner Rösti • Capuns Grischuns • glaciertes Gemüse • Davoser Sauerrahmpudding

F30736 Nils Josiger Mi, 24.01.2018, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 40,50 €

In diesem Kurs gewinnen Sie einen Einblick in die Vielfalt der indonesischen Küche und ihrer exotischen Gewürzmischungen. Wir werden gemeinsam einige leckere Gerichte mit Fleisch, Fisch und verschiedenen Gemüsen sowie ein Dessert zubereiten.

Im Kursentgelt sind bereits 10,00 € für Naturalien ent­ halten. Eventuelle Restbeiträge werden über den Do­ zenten im Kurs abgerechnet.

Im Kursentgelt sind bereits 8,00€ für Naturalien enthal­ ten. Eventuelle Restbeiträge werden über die Dozentin im Kurs abgerechnet.

Anmeldeschluss: 17.01. 2018 Deutscher Volkshochschul-Verband

Das Markenzeichen Varianten

Das Markenzeichen Varianten

In eigener Sache:

Ernährung und Kochkunst

 Indonesische Küche

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Das vhs Markenzeichen wird in drei verschiedenen Varianten verwendet. Es gibt eine Positiv-, Negativ-, und eine Graustufenvariante. Die einzelnen Markenzeichen liegen als Dateien vor und dürfen nicht verändert werden.

für viele Kursleiterinnen und Kursleiter werden wir ab dem Herbstsemester das Honorar anheben. Damit wollen wir ihren Einsatz an unserer Einrichtung anerkennen. Wir bitten deshalb aber auch Sie, sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer um Verständnis, dass wir im Gegenzug auch die Entgelte etwas anheben werden. Bitte beachten Sie auch: Nach wie vor gelten die Ermäßigungsberechtigungen. Ausnahme: Einzelveranstaltungen: Hier galten und gelten weiterhin keine Ermäßigungsregelungen. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich natürlich gern an mich wenden. Im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen würde ich mich sehr freuen, Sie auch im kommenden Semester wieder bei uns begrüßen zu können. Stand: August 2013

5

Gudrun Luck | Leiterin der VHS

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 85


Gesundheit

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: Schreibzeug, Geschirrtuch, Schürze, Plastikbehälter, scharfes Messer

Ernährung und Kochkunst

F30750 – KLEINGRUPPE Kartini Spröde Mi, 18.10.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 45,70 €  Indonesische vegetarische Küche Die indonesische Küche verfügt traditionell über ein reiches Angebot an leckeren vegetarischen Gerichten, bei deren Zubereitung man häufig Tofu und Tempeh (Sojabohnenpaste) sowie stets etliche der in Indonesi­ en zahlreich vorhandenen Gewürze verwendet. Bei ei­ nigen Gerichten werden auch Eier als Zutat verwendet. Im Kursentgelt sind bereits 8,00€ für Naturalien enthal­ ten. Eventuelle Restbeiträge werden über die Dozentin im Kurs abgerechnet. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.

 Rohkostvariationen Möchten Sie auch mehr Rohkost essen? Suchen Sie Ideen und Anregungen wie man schnell schmackhafte Salate kreiert? Außerdem lassen sich aus der Rohkost noch viele an­ dere schmackhafte Kreationen herstellen, wie z.B. Cra­ cker, Aufstriche, Süßigkeiten und vieles mehr. Lassen Sie sich inspirieren! In diesem Kurs werden wir ein wirklich kaltes Büfett herstellen und die Gerichte natürlich auch gleich ver­ kosten. Dabei werden Ihnen alle damit zusammenhängenden Fragen zur Ernährung beantwortet. Im Kursentgelt sind bereits 7,00 € für die Lebensmittel enthalten. Ein Rezeptskript wird im Kurs ausgegeben. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. F30790 – KLEINGRUPPE Bettina Blödner Mi, 22.11.2017, 17:00 – 20:45 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 39,00 €

Mitzubringen: Schreibzeug, Geschirrtuch, Schürze, Plastikbehälter, scharfes Messer F30751 – KLEINGRUPPE Kartini Spröde Mi, 17.01.2018, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 45,70 €

86 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Inhalt Arabisch..................................................... 90 Chinesisch................................................. 90 Dänisch...................................................... 92 Deutsch als Fremdsprache........................ 92 Englisch..................................................... 95 Finnisch................................................... 103 Französisch............................................. 103 Italienisch................................................. 107 Japanisch................................................ 110 Latein....................................................... 110 Neugriechisch.......................................... 111 Niederländisch......................................... 111 Norwegisch.............................................. 112 Persisch................................................... 112 Polnisch................................................... 113 Portugiesisch........................................... 113 Russisch.................................................. 114 Schwedisch............................................. 115 Spanisch.................................................. 116 Tschechisch............................................. 121 Ungarisch................................................ 121 Gebärdensprache.................................... 122 Koreanisch............................................... 122

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 87


Sprachen

VHS-LernstufeN A1–C2 nach dem »Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen«

Lernstufe von unten nach oben zu lesen

VHS-Lernstufen A1–C2

C2

C1

B2

B1

Am Ende dieser Stufe können Sie …

Mögliche Prüfungen

... gesprochene und schriftliche Sprache problemlos verstehen. Sie können sich an allen Gesprächen und Diskussionen mühelos beteiligen und sind auch mit umgangssprachlichen und idiomatischen Ausdrucksweisen sehr vertraut. Sie können die Sprache in allen privaten und beruflichen Situationen in anspruchsvollen Zusammenhängen schriftlich wie mündlich angemessen und präzise an­wenden.

Cambridge Certificate: Certificate of Proficiency in English

... längeren Reden und Gesprächen mit komplizierten Zusammenhängen folgen, lange und komplexe Sachund literarische Texte, Fachartikel und lange technische Anleitungen verstehen, auch wenn sie nicht in Beziehung zu Ihrem Spezialgebiet stehen. Sie können sich fast mühelos spontan und fließend ausdrücken, die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben und in der Ausbildung angemessen und präzise anwenden. Sie können sich schriftlich klar und präzise ausdrücken, Texte über komplexe Sachverhalte verfassen und den für den Leser angemessenen Stil wählen.

Cambridge Certificate: Business English, Certificate of Advanced English

... längeren Redebeiträgen und komplexer Argumentation in der Standardsprache sowie den meisten Nachrichtensendungen folgen. Sie können sich im privaten und beruflichen Bereich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern möglich ist, und können sich an Diskussionen beteiligen. Darüber hinaus können Sie klare detaillierte Texte über eine Vielzahl von Themen schreiben, Aufsätze verfassen, persönliche und for­melle Briefe schreiben und deutlich machen, was wichtig ist.

Cambridge Certificate: Business English, First Certificate in English

... die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Bereiche wie Arbeit, Schule oder Freizeit geht. Sie können die meisten alltäglichen Situationen sprachlich bewältigen und sich zusammenhängend zu vertrauten Themen, z. B. Familie, Hobbys und Beruf äußern. Sie können über Erfahrungen und Ereignisse berichten und Meinungen und Ansichten begründen.

Cambridge Certificate: Business English, Preliminary English Test

TELC: Deutsch, Englisch Goethe-Zertifikat: Deutsch

TELC: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch Goethe-Zertifikat: Deutsch

TELC: Deutsch, Englisch, Französisch, Tschechisch, Italienisch, Russisch, Portugiesisch, Spanisch Goethe-Zertifikat: Deutsch

A2

A1

... Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke/Wörter verstehen, wenn es z. B. um einfache Informationen zur Person, zu Familie, Einkaufen oder Arbeit geht. Sie können sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen und mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und alltägliche Dinge beschreiben.

Cambridge Certificate: Key English Test

... vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden. Sie können sich und andere vorstellen, Fragen zu Ihrer Person stellen und Fragen hierzu beantworten. Sie können sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.

TELC: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Türkisch, Russisch

88 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de

TELC: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch


Sprachen Möchten Sie einen Nachweis für Ihre Sprachkenntnisse? D a n n i s t e i n t e lc -Z e r t i f i k at g e n a u das R i ch t i g e f ü r S i e !

The European Language Certificates, kurz telc, sind europaweit anerkannte Zertifikate, die derzeit in 9 Sprachen angeboten werden: Deutsch, Englisch, Französisch, Tschechisch, Italienisch, Russisch, Portugiesisch, Spanisch und Türkisch. Die Prüfungen sind praxisnah und nach weltweit standardisierten Qualitätskriterien

entwickelt. Sie orientieren sich ausnahmslos am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) und garantieren so Vergleichbarkeit und Transparenz.

nem bestimmten Niveau beherrschen. Die Zertifikate sind länderübergreifend anerkannt und für Arbeitgeber, Lehrer und Institutionen im In- und Ausland transparent nachvollziehbar.

n Was bringt mir ein telc Zertifikat?

Egal ob Sie eine Sprache als Hobby, für den Beruf, für die Schule oder das Studium lernen – das telc Zertifikat ist der geeig­ nete Nachweis auch über Ländergrenzen hinaus.

Mit einem telc Zertifikat haben Sie einen qualitativ hochwertigen Nachweis, dass Sie eine Sprache auf ei-

Stufe A1

Prüfung A1

Haben Sie Interesse …

– kann ich vertraute Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, wenn langsam und deutlich gesprochen wird – kann ich einfache und vertraute Wörter auf Schildern oder Plakaten verstehen – kann ich mich durch einfache Sätze verständigen – kann ich eine kurze, einfache Postkarte schreiben

– besteht aus einer schriftlichen (85 min.) und einer mündlichen (15 min.) Prüfung – kostet 90,– Euro – kann in den Sprachen Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Russisch und Türkisch abgelegt werden

… an einem Zertifikat, das Ihre Sprachkenntnisse auf einem bestimmten Niveau belegt? Dann fragen Sie in Ihrer Volkshochschule oder beim TVV e.V. nach.

Stufe A2

Prüfung A2

– kann ich sehr einfache Informatio­ nen und das Wesentliche von kurzen Mitteilungen verstehen – kann ich in einfachen Texten konkrete Informationen auffinden und einfache persönliche Briefe verstehen – kann ich mich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen und mein persönliches und berufliches Umfeld beschreiben – kann ich kurze, einfache Notizen, Mitteilungen und Briefe schreiben

– besteht aus einer schriftlichen (90 min.) und einer mündlichen (10 min.) Prüfung – kostet 90,– Euro – kann in den Sprachen Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Russisch abgelegt werden

Stufe B1

Prüfung B1

– kann ich die Hauptinformationen ver­stehen, wenn es um Themen wie Arbeit, Schule und Freizeit geht sowie einfach gesprochene Sendungen – kann ich Texte in Alltags- und Berufssprache sowie private Briefe verstehen – kann ich an Gesprächen über Familie, Hobbys, Arbeit, Reisen oder aktuelle Ereignisse teilnehmen – kann ich einfache Texte über ver­ traute Themen schreiben und in per­sönlichen Briefen über meine Erfahrungen und Eindrücke berichten

– besteht aus einer schriftlichen (180 min.) und einer mündlichen (15 min.) Prüfung – kostet 145,– Euro – kann in den Sprachen Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch und Tschechisch abgelegt werden

Dort werden Sie gut beraten ! Nähere Informationen erhalten Sie beim Thüringer Volkshochschul­ verband e.V. (TVV e.V.) Prüfungsorganisation: Steffi Ehrhardt Tel.: 0 36 41/5 34 23-14 Fax: 0 36 41/5 34 23-23 e-mail: steffi.ehrhardt@vhs-th.de

Language Tests

n Was ist ein telc Zertifikat?

Fachberatung: Steffi Dietrich-Mehnert Tel.: 0 36 41/5 34 23-13 e-mail: steffi.mehnert@vhs-th.de

Aktuelle Prüfungstermine unter: www.vhs-th.de/pruefungen/ oder www.telc.net bzw. www.cambridgeesol.org

Neu: Deutsch-Prüfungen des GoetheInstituts (B1, B2, C1)

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 89


Sprachen

Arabisch

 Arabisch A2 – 2. Semester

 Arabisch A1 – Anfänger

Lehrbuch: Salam! neu A1-A2 Arabisch für Anfänger (Lehrbuch), ab Lkt. 11 ISBN: 978-3-12-528835-5

Für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Lehrbuch: Salam! neu A1-A2 Arabisch für Anfänger (Lehrbuch), ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-12-528835-5

Arabisch – Chinesisch

F401000 Dr. Mohammad Hajouz Fr, 20.10.2017, 15:00 – 16:30 Uhr, 13 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 79,90 €  Arabisch A1 – 2. Semester Lehrbuch: Salam! neu A1-A2 Arabisch für Anfänger (Lehrbuch), ab Lkt. 4 ISBN: 978-3-12-528835-5 F401005 Dr. Mohammad Hajouz Fr, 20.10.2017, 18:30 – 20:00 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 74,10 €

F401010 – KLEINGRUPPE Dr. Mohammad Hajouz Fr, 20.10.2017, 16:45 – 18:15 Uhr, 10 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 90,50 €  Arabisch A2 – 3. Semester Für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Lehrbuch: Salam! neu A1-A2 Arabisch für Anfänger (Lehrbuch), ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-12-528835-5 F401012 Dr. Mohammad Hajouz Mi, 18.10.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 13 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_04 79,90 €

 Arabisch A2 – 1. Semester

Chinesisch

Lehrbuch: Salam! neu A1-A2 Arabisch für Anfänger (Lehrbuch), ab Lkt. 7 ISBN: 978-3-12-528835-5

 Chinesisch A1

F401009 – KLEINGRUPPE Dr. Mohammad Hajouz Mi, 18.10.2017, 15:00 – 16:30 Uhr, 10 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 90,50 €

In diesem Kurs können Sie in einer kleinen Gruppe die chinesische Sprache erlernen. Für Anfänger ohne Vor­ kenntnisse. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. F402001 – KLEINGRUPPE Ruidan Niu Mo, 06.11.2017, 17:30 – 19:45 Uhr, 8 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_05 109,20 €

90 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Entdecken Sie Thalia! Wo immer Sie auch sind.

Weil man nie weiß, wann und wo einen die Lust auf Bücher überkommt, gibt es gleich mehrere Wege zu Thalia. Entdecken Sie Ihr nächstes Lieblingsbuch in der Thalia-Buchhandlung, auf thalia.de oder auf dem tolino.

Jenaer Universitätsbuchhandlung Thalia »Neue Mitte Jena« Leutragraben 1 07743 Jena Tel. 03641 4546-0

AZ Image LN 120x190.indd 1

13.07.17 09:04 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 91


Sprachen

 Chinesisch A2

Deutsch als Fremdsprache

Auffrischung und weiter arbeiten. Neue Teilnehmer, die bereits gute Chinesischkenntnisse besitzen und diese vertiefen möchten, sind herzlich willkommen!

The Volkshochschule Jena offers German as a foreign language courses from beginners, A1 to C1. The classes are open to everyone and cost 96 € (redu­ ced price: 69 €) per 30 units (one unit = 45 minutes). Payment: cash or EC or bank debit (only German bank accounts). Course rooms are located in the city center. Exams can be done externally (see https://www.vhs-th. de/themen/sprachpruefungen/). Please use our online placement tests (“Sprachen Einstufungstest” on www.vhs-jena.de) to find the right language level. You will find our courses on: www.vhs-jena.de

Chinesisch – Dänisch – Deutsch als Fremdsprache

Lehrbuch: Chinesische Konversation 301, Lkt. wird im Kurs bekannt werden F402020 – KLEINGRUPPE Lihong Dai Di, 07.11.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_11 90,50 €

Dänisch  Dänisch A1 – 2. Semester Sie planen eine Reise nach Dänemark und möchten sich gern in der Landessprache verständigen? In unse­ rem Kurs lernen Sie einen ersten Wortschatz und nütz­ liche Redewendungen kennen. Lernen Sie Dänisch und machen Sie Dänen glücklich! Lehrbuch: Vi snakkes ved! aktuell A1+ ISBN 978-3-19-105379-6 F403005 Annemarie Streich Do, 19.10.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_07 62,50 €

Die Volkshochschule Jena bietet Ihnen Deutschkurse vom Anfängerniveau bis zum Niveau C1 (nach GER). Unsere Kurse stehen jedem offen und kosten 96,00 € (ermäßigter Preis: 69,00 €) für 15 Abende mit 30 Unterrichtseinheiten (eine Unterrichtseinheit = 45 Minuten). Die Bezahlung der Kurse kann bar, mit ECKarte oder per SEPA-Lastschriftmandat erfolgen. Bitte beachten Sie, dass nur von deutschen Konten ab­ gebucht werden kann. Unsere Kursräume sind in der Stadtmitte. Prüfungen können extern abgelegt werden. Informationen zu Prüfungen erhalten Sie beim Thürin­ ger Volkshochschulverband (https://www.vhs-th. de/themen/sprachpruefungen). Bitte nutzen Sie unsere Online-Einstufungstests, um das passende Sprachniveau zu finden. Unsere aktuellen Kurse finden Sie immer auf www.vhs-jena.de. Wenn Sie sich nicht sicher sind, auf welchem Sprach­ niveau Sie weiterlernen sollten, können Sie hier einen Einstufungstest machen: https://www.cornelsen. de/sites/einstufungstest/GER-Einstufungstest/DaF_Einstufungstest_Niveau_A1_DE/ If you aren‘t sure with which level you should conti­ nue you can make a little grading test on this website: https://www.cornelsen.de/sites/einstufungstest/GER-Einstufungstest/DaF_Einstufungstest_Niveau_A1_DE/

92 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

Due to our schedule of charges: You are allowed to cancel a course 10 days before the course starts. 10 to zero days before course start you have to pay 50%. If you cancel a course due to a serious reason (serious illness, change working times etc.), you have to hand in a confirmation and the head of the VHS decides if you are allowed to get a part of the fee back. If you have registered for the course and you do not show up you have to pay the full course.  Deutsch als Fremdsprache (A1.2) – Intensivkurs Dieser Kurs richtet sich an Anfänger mit geringen Vor­ kenntnissen. Idealerweise haben Sie den Vorgänger­ kurs für das Niveau A1.1 besucht. Wenn Sie sich nicht sicher sind, auf welchem Sprachniveau Sie weiterlernen sollten, können Sie hier einen Einstufungstest machen: https://www.cornelsen.de/sites/einstufungstest/GEREinstufungstest/DaF_Einstufungstest_Niveau_A1_DE/ In diesem Kurs erwerben Sie grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Hören, Sprechen, Lesen und Schrei­ ben, um sich in Alltagssituationen und in der Arbeit verständigen zu können. Themen sind dabei z.B. Weg­ beschreibungen, Wohnungssuche, Zukunftspläne und Wünsche, Gesundheit und Krankheit, Smalltalk, Klei­ dung, Wetter und vieles mehr. Der Kurs findet 4 mal in der Woche am Vormittag statt (Mo - Do) und umfasst 80 Unterrichtseinheiten. Ermäßigungsberechtigte (z.B. Studierende) zahlen 118,00 €.

This course is for beginners with slightly previous knowledge. Ideally you‘ve visited the previous course with the level A1.1. If you aren‘t sure with which le­ vel you should continue you can make a little grading test on this website: https://www.cornelsen.de/sites/ einstufungstest/GER-Einstufungstest/DaF_Einstufungs­ test_Niveau_A1_DE/ In this course you will gain basic knowledge within the skills of hearing, speaking, reading and writing, to communicate in everyday situations. Issues are, for example, turn-by-turn directions, flat-hunting, fu­ ture plans and wishes, health and illness, small talk, clothing, weather and much more. The course will take place 4 times a week (mondays, tu­ esdays, wednesdays, thursdays) and includes 80 units. The reduced price (e.g. for students) is 118,00€. There is NO official exam at the end of the course. It is possible to do an intern exam if required, but that would be NO certificate. Due to our schedule of charges: You are allowed to cancel a course 10 days before the course starts. 10 to zero days before course start you have to pay 50%. If you cancel a course due to a serious reason (serious illness, change working times etc.), you have to hand in a confirmation and the head of the VHS decides if you are allowed to get a part of the fee back. If you have registered for the course and you do not show up you have to pay the full course.

Deutsch als Fremdsprache

Es gibt KEINE offizielle Abschlussklausur/Prüfung zu Kursende. Bei Bedarf kann ein interner Test absolviert werden, der jedoch KEIN Zertifikat o.ä. darstellt.

E404062 Mo, 04.09.2017, 08:45 – 12:45 Uhr, 16 Tage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 166,00 €

Es gibt KEINE offizielle Abschlussklausur/Prüfung zu Kursende. Bei Bedarf kann ein interner Test absolviert werden, der jedoch KEIN Zertifikat o.ä. darstellt.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 93


Sprachen

 Deutsch als Fremdsprache (A2.2) – Intensivkurs Dieser Kurs richtet sich an Anfänger mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau A2. Themen sind dabei z.B. Medien, Kommunikation, Rei­ sen und Verkehr, Wetter und Klima, Staat und Verwal­ tung, Kultur, Ausbildung und Beruf.

Deutsch als Fremdsprache

Der Kurs findet 4-mal in der Woche am Nachmittag statt (Mo – Do) und umfasst 80 Unterrichtseinheiten. Ermäßigungsberechtigte (z.B. Studierende) zahlen 118,00 €. This course is for beginners with previous knowledge at the level A2. Issues are, for example, media, communication, travel­ ling and traffic, weather and climate, governments and administration, culture, education and professions and much more. The course will take place 4 times a week (mondays, tu­ esdays, wednesdays, thursdays) and includes 80 units. The reduced price (e.g. for students) is 118,00€. E404066 Mo, 04.09.2017, 13:15 – 17:15 Uhr, 16 Nachmittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 166,00 €  Deutsch als Fremdsprache (B1.2) – Intensivkurs Dieser Kurs richtet sich an Fortgeschrittene mit Vor­ kenntnissen auf dem Sprachniveau B1. Themen sind dabei z.B. Bewerbungen, Erinnerungen und Biografien, Politik und Gesellschaft, Tourismus, Umwelt und Klima, Geschichte und Zukunft und vieles mehr. Der Kurs findet 4-mal in der Woche am Nachmittag statt (Mo–Do) und umfasst 80 Unterrichtseinheiten. Ermäßigungsberechtigte (z.B. Studierende) zahlen 118,00 €.

This course is for advanced learners with previously knowledge at the level B1. Issues are, for example, applications, memories and biographies, politics and society, tourism, environment and climate, history and future and much more. The course will take place 4 times a week (mondays, tu­ esdays, wednesdays, thursdays) and includes 80 units. The reduced price (e.g. for students) is 118,00€. E404070 Mo, 04.09.2017, 08:45 – 12:45 Uhr, 16 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 166,00 €  Deutsch als Fremdsprache (B2.2) – Intensivkurs Dieser Kurs richtet sich an Fortgeschrittene mit Vor­ kenntnissen auf dem Sprachniveau B2. Themen sind dabei z.B. Beziehungen, Ernährung, Stu­ dium, Gesundheit, Reisen und Kultur und vieles mehr. Der Kurs findet 4-mal in der Woche am Vormittag statt (Mo–Do) und umfasst 80 Unterrichtseinheiten. Ermäßigungsberechtigte (z.B. Studierende) zahlen 118,00 €. This course is for advanced learners with previously knowledge at the level B1. Issues are, for example, relationships, nutrition, stu­ dies, health, travelling and culture and much more. The course will take place 4 times a week (mondays, tu­ esdays, wednesdays, thursdays) and includes 80 units. The reduced price (e.g. for students) is 118,00€. E404074 Inna Levina Mo, 04.09.2017, 13:15 – 17:15 Uhr, 16 Nachmittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 166,00 €

94 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

Englisch

A1 | Fortsetzungskurse

A1 | Neue Kurse für Anfänger und Wiedereinsteiger

 Englisch A1 – 2. Semester Fortführung aus dem Frühjahrssemester 2017. Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachni­ veau A1 sind herzlich willkommen!

 Englisch A1 – Anfänger Lehrbuch: Fairway new A1, ab Lkt. 4 Kurs- und Übungsbuch Englisch mit 2 Audio-CDs ISBN: 978-3-12-501610-1

F406000 Lia Lubinets Di, 17.10.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 74,10 €

F406016 Christiane Döhren Mo, 16.10.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 13 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 79,90 €

Englisch

Anfängerkurs – für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse, die noch NIE Englisch gelernt haben. In diesem Kurs erler­ nen Sie die englische Sprache von Beginn an.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 95


Sprachen

 Englisch A1 – 2. Semester Fortführung aus dem Frühjahrssemester 2017. Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachni­ veau A1 sind herzlich willkommen!

 Englisch A1 – Wiedereinsteiger – 2. Semester Erläuterungen siehe F406019 Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

Lehrbuch: Fairway new A1, ab Lkt. 4 Kurs- und Übungsbuch Englisch mit 2 Audio-CDs ISBN: 978-3-12-501610-1

Englisch

F406017 Christiane Döhren Mi, 18.10.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 13 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 79,90 €  Englisch A1 – Wiedereinsteiger – 2. Semester Frischen Sie Ihre Grundkenntnisse im Englischen auf! Dieser Kurs ist für Sie geeignet, wenn Sie Kenntnisse im Englischen vor langer Zeit bereits erworben, aber in den letzten Jahren kaum angewandt haben. Fortführung aus dem Frühjahrssemester 2017. Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen! Lehrbuch: Fairway new A1, ab Lkt. 6/7 Kurs- und Übungsbuch Englisch mit 2 Audio-CDs ISBN: 978-3-12-501610-1 F406019 Christiane Döhren Di, 17.10.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_08 74,10 €

F406020 Aglaya Weidner Mi, 13.09.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_01 91,50 €  Englisch A1 – 3. Semester Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau A1 sind herzlich willkommen! Lehrbuch: Fairway 1, A1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt.8/9 ISBN: 978-3-12-501496-1 F406021 Mark Hargrave Mo, 11.09.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 91,50 €  Englisch für mich A1 – 5. Semester Wir lernen ohne Druck, haben Spaß am Erlernen der Sprache und trainieren das gern in der Gruppe. Und deshalb: Machen Sie mit, wir heißen Sie herzlich will­ kommen! Lehrbuch: Great! A1, ab Lkt. 7 ISBN: 978-3-12-501480-0 F406022 Heike Veit Mi, 30.08.2017, 16:30 – 18:00 Uhr, 15 Nachmittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 91,50 €

96 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau A1 sind herzlich willkommen! Lehrbuch: Great! A1 ISBN: 978-3-12-501480-0 F406023 – KLEINGRUPPE Dylan Paul Lewis Di, 12.09.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_11 90,50 €  Englisch A1–A2 Neue Teilnehmer mit wenigen Englischkenntnissen sind willkommen. Probestunde nach Absprache mit der VHS möglich. Inhalt des Kurses: Englisch lernen - besonders für Reisen und/oder private Kontakte. Im Vordergrund steht das Erlernen eines Grundwortschatzes und der wichtigsten grammatikalischen Regeln, welche situati­ onsbezogen und im Gespräch vermittelt werden. Lehrbuch: Sterling Silver 1, Kursbuch mit CDs, ab Lkt. 18 ISBN: 978-3-464-20410-8 F406024 – KLEINGRUPPE Heike Veit Do, 31.08.2017, 13:00 – 14:30 Uhr, 10 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 90,50 €

A2 | Neue Kurse und Fort­ setzungskurse  Englisch A2 – Fit für den Urlaub! – Fortsetzung Neue Teilnehmende mit grundlegenden Sprachkennt­ nissen auf A2-Niveau sind herzlich willkommen! Lehrbuch: Sterling Silver 2, Kursbuch mit CDs, ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-464-20411-5 F406025 Heike Veit Do, 31.08.2017, 15:00 – 16:30 Uhr, 15 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 97,50 €  Englisch A2 – Fit für den Urlaub! – Fortsetzung Lehrbuch: Sterling Silver 2, Kursbuch mit CDs, ab Lkt. 16 ISBN: 978-3-464-20411-5

Englisch

 Englisch A1–A2

F406026 Heike Veit Mi, 30.08.2017, 14:30 – 16:00 Uhr, 15 Nachmittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 97,50 €  Englisch A2 – 2. Semester Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau A1/A2 sind herzlich willkommen! Lehrbuch: Great! A2, ab Lkt. ISBN: 978-3-12-501482-4 F406027 Dylan Paul Lewis Di, 12.09.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_11 91,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 97


Sprachen

 Englisch A2 – 2. Semester – VORMITTAGSKURS Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau A2 sind herzlich eingeladen, am Kurs teilzunehmen!

F406030 – KLEINGRUPPE Dr. Frank Rauhut Mi, 13.09.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 10 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 90,50 €  Englisch A2

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. F406028 Mark Hargrave Di, 12.09.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 91,50 €

Englisch

 Englisch A2 – Auffrischung – VORMITTAGSKURS Wir frischen unsere Kenntnisse auf dem A2-Niveau auf. Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen!

Neue Teilnehmer mit guten A1-Kenntnissen sind will­ kommen! Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. F406031 Aglaya Weidner Di, 12.09.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_05 91,50 €  Englisch A2 – VORMITTAGSKURS

Lehrbuch: Easy English A2.1, ab Lkt 12 ISBN: 978-3-06-520815-4 F406029 Ljuba Jurkowski Do, 14.09.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 91,50 €  Englisch A2 – Auffrischung Neue Teilnehmer, die ihre guten Englischkenntnisse auf A2-Niveau festigen und erweitern möchten, sind herz­ lich willkommen. Lehrbuch: Fairway 2, A2 (Lehr- und Arbeitsbuch), Lkt. wird im Kurs bekannt gegeben ISBN: 978-3-12-501497-8

Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau A2 sind herzlich willkommen! Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. F406033 Maria Steinberg Mi, 13.09.2017, 10:00 – 11:30 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 93,00 €  Englisch A2–B1 – Auffrischung All year round! Learn English with entertaining texts and stories about the seasons and holidays around the year and other interesting topics. Sie sind sich nicht sicher, ob dieser Kurs der richtige für Sie ist? Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten einer persön­ lichen Sprachberatung durch die Fachbereichsleitung oder unseren Onlineeinstufungstest (www.vhs-jena. de).

98 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

F406034 Heike Reuter Mi, 20.09.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_07 93,00 €  Englisch A2–B1 – Wiedereinsteiger – VORMITTAGSKURS In diesem Kurs können Sie Ihre verloren geglaubten Englischkenntnisse auffrischen. Wenn Sie vor vielen Jahren Englisch gelernt haben, über Anfängerkenntnis­ se verfügen und diese festigen und ausbauen möchten, dann sind Sie in diesem Kurs richtig. Hauptaugenmerk liegt auf der aktiven Sprachanwendung. Sprachniveaustufe: A1/A2 Sie sind sich nicht sicher, ob dieser Kurs der richtige für Sie ist? Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten einer persön­ lichen Sprachberatung durch die Fachbereichsleitung oder unseren Onlineeinstufungstest (www.vhs-jena. de). Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. F406035 Ingrid Wipf Mo, 18.09.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 91,50 €

B1 | Neue Kurse und Fort­ setzungskurse  Englisch B1 – VORMITTAGSKURS Lehrbuch: Network Now B1.1, ab Lkt. 2 Student‘s Book mit 3 Audio-CDs ISBN 978-3-12-605122-4 F406037 Nicole Goetze-Wörzberger Di, 12.09.2017, 10:00 – 11:30 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 91,50 €  Englisch B1 – Auffrischung Für Teilnehmer, die gern ihre (einstigen) Kenntnisse im B1-Bereich auffrischen möchten. In diesem Kurs wer­ den längst verloren geglaubte Kenntnisse aktiviert und gefestigt.

Englisch

Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt.

F406038 Lia Lubinets Di, 17.10.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 74,10 €  Englisch B1 Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau B1 sind herzlich eingeladen, am Kurs teilzunehmen! Lehrbuch: KEY B1, ab Unit 3 ISBN: 978-3-06-020100-6 F406039 Ingrid Wipf Mo, 18.09.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 91,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 99


Sprachen

 Englisch B1 – Auffrischung VORMITTAGSKURS

 Englisch B1 – 2. Semester – VORMITTAGSKURS

Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen!

Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau B1 sind herzlich willkommen!

Lehrbuch: Fairway 3, B1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Unit 7 ISBN: 978-3-12-501498-5 F406041 Ingrid Wipf Mo, 18.09.2017, 10:45 – 12:15 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 91,50 €

Lehrbuch: Fairway 3, B1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 7 ISBN: 978-3-12-501498-5 F406047 Ljuba Jurkowski Do, 14.09.2017, 10:45 – 12:15 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 91,50 €

 Englisch B1 – VORMITTAGSKURS

Englisch

 Englisch B1 – VORMITTAGSKURS Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau B1 sind herzlich eingeladen, am Kurs teilzunehmen! Lehrbuch: Fairway 3, B1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 9 ISBN: 978-3-12-501498-5 F406045 Nicole Goetze-Wörzberger Do, 14.09.2017, 10:45 – 12:15 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 91,50 €  Englisch B1 – VORMITTAGSKURS Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau B1 sind herzlich willkommen! Lehrbuch: KEY B1, ab Unit 8 ISBN: 978-3-06-020100-6 F406046 Ingrid Wipf Do, 21.09.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 91,50 €

Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau B1 sind herzlich willkommen! Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. F406048 Christiane Faber Di, 12.09.2017, 11:00 – 12:30 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 91,50 €  Englisch B1 – VORMITTAGSKURS Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau B1 sind herzlich willkommen. Lehrbuch: KEY B1, ab Unit 8 ISBN: 978-3-06-020100-6 F406049 Ingrid Wipf Di, 19.09.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 91,50 €

100 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau B1 sind herzlich willkommen! Lehrbuch: KEY B1, ab Lkt. 10 ISBN: 978-3-06-020100-6 F406050 Russell Blake Di, 19.09.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 91,50 €  English for early birds B1 Englisch anstatt joggen! Für Frühaufsteher und Teilneh­ mer, die gerne vor der Arbeit ihr Englisch auffrischen möchten. Wir wiederholen und festigen unsere grund­ legenden Sprachkenntnisse und lernen auf B1-Niveau weiter. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen! Die Kleingruppe kann aufgelöst werden, wenn sich acht Teilnehmer vor Kursbeginn angemeldet haben. Der Beginn des Kurses kann sich evtl. verschieben. Aktuelle Informationen: www.vhs-jena.de Lehrbuch: Life Cengage Learning B1, ab Lkt. ISBN: 978-1133315704 F406051 – KLEINGRUPPE Aglaya Weidner Fr, 11.08.2017, 07:00 – 08:30 Uhr, 10 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 90,50 €  Englisch B1 – Auffrischung – VORMITTAGSKURS

F406057 Ingrid Wipf Do, 21.09.2017, 10:45 – 12:15 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 91,50 €

B2-C1 | Neue Kurse und Fort­ setzungskurse  Englisch B2 – 2. Semester KOMPAKT You have very good English skills and you want to im­ prove your knowledge? Welcome to our English course for advanced learners. You will increase your grammar and your vocabulary. In addition, you will learn how to speak like a real native speaker with all the „uh´s and ah´s“. Topics can be suggested by the students. Sie sind sich nicht sicher, ob dieser Kurs der richtige für Sie ist? Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten einer persön­ lichen Sprachberatung durch die Fachbereichsleitung oder unseren Onlineeinstufungstest (www.vhs-jena. de).

Englisch

 Englisch B1 – VORMITTAGSKURS

Neue Teilnehmende sind herzlich willkommen! Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. F406060 Jaleh Babajani Di, 12.09.2017, 17:30 – 20:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_10 93,00 €

Neue Teilnehmende, die Englisch auf B1 Niveau gelernt haben und dieses auffrischen wollen, sind herzlich will­ kommen. Lehrbuch: KEY B1, ab Unit 8 ISBN: 978-3-06-020100-6

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 101


Sprachen

Englisch

 Englisch B2 – Auffrischung Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen! Wir wie­ derholen und festigen unsere Kenntnisse auf dem Sprachniveau B2. Sie sind sich nicht sicher, ob dieser Kurs der richtige für Sie ist? Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten einer persön­ lichen Sprachberatung durch die Fachbereichsleitung oder unseren Onlineeinstufungstest (www.vhs-jena. de).

 Englisch Easy Conversation B1 Sie möchten gern wichtige Wörter und Redewendun­ gen wiederholen und festigen? Dann sind Sie herzlich willkommen in diesem Kurs. Mit einfachem „small talk“ und viel Spaß werden wir mögliche Sprachhemmungen überwinden und Ihren Zugang zum Englischen wieder aktivieren. Wünsche Ihrerseits werden im Kurs abgesprochen. Grundkenntnisse im Englischen sind notwendig (z. B. Schulenglisch).

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt.

F406063 Dr. Frank Rauhut Mi, 13.09.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 91,50 €

F406079 Christiane Döhren Mi, 18.10.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 13 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_10 86,60 €

Konversationskurse

 English Conversation for Social and Everyday Use B1

 Englisch Easy Conversation A1 Welcome! In diesem Kurs nutzen wir unsere vorhan­ denen Sprachkenntnisse im Anfängerbereich (A1/A2), um sprechen zu üben und diese Fertigkeit auszubauen. Grammatik-Grundlagen werden wiederholt und gefes­ tigt. Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. F406078 Petra Flemming Mi, 13.09.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 13 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_13 86,60 €

The course will be 50% in the classroom and 50% in a pub - to put our practical English into a social context. This course will increase your conversation skills. You will be encouraged and enabled to speak English for everyday use in a friendly and informal (ungezwun­ gen) atmosphere. In addition to central topics, such as news, food and drinks, politics, travel, sport and leisu­ re, the classes will be open to what you as students also wish to talk about. The course does not focus directly on the grammar of the English language, but more on communication skills, improving vocabulary, and increasing your con­ fidence as a speaker of English. Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt. F406080 Mark Hargrave Mi, 13.09.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_04 99,00 €

102 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. F406081 Aglaya Weidner Di, 12.09.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_05 99,00 €

Finnisch  Finnisch Schnupperabend Dieser Schnupperabend richtet sich an alle, die sich auf einen Urlaub in Finnland vorbereiten möchten oder sich einfach für die Sprache interessieren. Wir konzentrie­ ren uns hauptsächlich auf das Sprechen und Verstehen in Situationen, in die man während der Ferien gera­ ten kann. Außerdem gehen wir auch auf sprachliche und kulturelle Besonderheiten des Landes ein. Einige essentielle Grundlagen der Grammatik erlernen die Teilnehmer ebenso wie den korrekten Umgang mit dem Wörterbuch. Es werden dabei keinerlei Grundkenntnis­ se vorausgesetzt. F407000 Ramona Schmidt Fr, 26.01.2018, 17:00 – 20:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 16,90 €

Französisch A1 | Neue Kurse für Anfänger und Wiedereinsteiger  Französisch Reisekurs A1 – Auf in die Welt! Sie bereiten sich ganz entspannt auf Ihren Aufenthalt im französischsprachigen Ausland vor. Im Fokus stehen dabei die für einen Aufenthalt wichtigsten Vokabeln, das Üben und Verstehen von Alltagssituationen und das Wiederholen wichtiger Redewendungen. Wissens­ werte Einblicke in die Alltagskultur und Insidertipps runden den Kurs ab. Geeignet für Teilnehmer ohne oder mit ganz geringen Vorkenntnissen. Sollten Sie in der französischen Sprache eine neue Leidenschaft entdecken, können Sie anschließend in einem A1-Kurs weiterlernen. Lehrbuch: Vive les vacances! Französisch für die Reise, ab Lkt.1 ISBN: 978-3-19-107243-8

Finnisch – Französisch

 English Conversation Course B2

F408004 Katharina Böning Di, 17.10.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 11 Abende Staatl. Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“, 72,70 €  Französisch für Anfänger mit Vorkenntnissen A1 Für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen. Für Teilneh­ mer aus dem Französisch-Reisekurs empfohlen. Sie haben bereits ein oder zwei Semester Französisch gehabt und möchten gern weiter lernen? Grundlegende Redewendungen (z.B. Begrüßung, Wegbeschreibung) sind Ihnen bekannt, aber von „Sprachkenntnissen“ zu sprechen, wäre nicht zutreffend formuliert? In diesem Kurs wiederholen wir unsere Kenntnisse, festigen diese und erweitern Wortschatz und Landeskundekenntnisse.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 103


Sprachen

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. F408005 Katharina Böning Do, 19.10.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_04 74,10 €

A1 | Fortsetzungskurse  Französisch A1 – 2. Semester – VORMITTAGSKURS

Französisch

Neue Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Perspectives Allez-y! A1, ab Lkt. 5 ISBN: 978-3-06-520176-6 F408006 Sofía Boscá Cortés Mi, 13.09.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 91,50 €

 Französisch Reisekurs – Auf in die Welt! – 2. Semester Sie bereiten sich ganz entspannt auf Ihren Aufenthalt im französischsprachigen Ausland vor. Im Fokus stehen dabei die für einen Aufenthalt wichtigsten Vokabeln, das Üben und Verstehen von Alltagssituationen und das Wiederholen wichtiger Redewendungen. Wissens­ werte Einblicke in die Alltagskultur und Insidertipps runden den Kurs ab. Geeignet für Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. F408008 Jean-Charles Dumont Mo, 11.09.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_02 97,50 €  Französisch mit Vorkenntnissen A1 – 2. Semester In diesem Kurs wiederholen wir unsere Kenntnisse im Anfängerniveau A1, festigen diese und erweitern Wort­ schatz und Landeskundekenntnisse.

 Französisch A1 – 2. Semester Neue Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau A1 sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Perspectives Allez-y! A1, ab Lkt. 4 ISBN: 978-3-06-520176-6 F408007 Steve Grüner Mi, 11.10.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_04 91,50 €

Lehrbuch: Perspectives Allez-y! A1, ab Lkt. 8 ISBN: 978-3-06-520176-6 F408011 – KLEINGRUPPE Katharina Böning Do, 19.10.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_04 90,50 €

104 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

Fortsetzung aus dem Frühjahrs­semester Lehrbuch: Voyages neu A1, ab Lkt. 6 ISBN: 978-3-12-529412-7 F408012 Catherine Abratis Mo, 11.09.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_02 91,50 €  Französisch A1 – Wiederholung und Festigung Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind herzlich willkommen! Der Kurs befindet sich am Ende des A1 Niveaus und wiederholt grundlegende Kenntnisse in Wortschatz und Grammatik Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. F408013 Stephanie Rudolph Mi, 13.09.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_05 93,00 €

A2 | Neue Kurse und Fort­ setzungskurse  Französisch A2 – VORMITTAGSKURS Verbesserung der freien Redefähigkeit und des Lesens unbekannter Texte. Wiederholung von Grammatik A1. Zusätzlich zum neuen Buch arbeiten wir auch mit ak­ tuellen/authentischen Texten und Texten zur Landes­ kunde. Anregungen der Teilnehmer werden gerne be­ rücksichtigt. Jeder soll in seinem Tempo und mit Freude lernen.

Lehrbuch: Voyage neu A2 mit zwei Audio-CDs, ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-12-529422-6 F408020 Bianca Lauser Do, 21.09.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 91,50 €  Französisch A2 Erläuterungen siehe F408020 Lehrbuch: Voyage neu A2 mit zwei Audio-CDs, ab Lkt.1 ISBN: 978-3-12-529422-6 F408021 Bianca Lauser Do, 14.09.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_01 91,50 €

Französisch

 Französisch A1 – 3. Semester

 Französisch A2 – 2. Semester – VORMITTAGSKURS Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind herzlich will­ kommen! Lehrbuch: Voyage neu A2 mit zwei Audio-CDs, ab Lkt. 2 ISBN: 978-3-12-529422-6 F408022 Bianca Lauser Fr, 15.09.2017, 11:00 – 12:30 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 91,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 105


Sprachen

 Französisch A2

Konversationskurse

Lehrbuch: Voyages neu A2, ab Lkt. ISBN: 978-3-12-529422-6

 Französisch Konversation A2–B1

F408024 Edith Danner Mi, 13.09.2017, 18:00 – 20:45 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_10 91,50 €

Französisch

 Französisch für Senioren A2 – VORMITTAGSKURS Lehrbuch: Voyages 2 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 11 ISBN: 978-3-12-529278-9 und Zusatzmaterialien F408027 Steve Grüner Fr, 13.10.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 91,50 €

B1 | Neue Kurse und Fort­ setzungskurse  Französisch B1 – 2. Semester Lehrbuch: Voyages neu B1, ab Lkt. ISBN: 978-3-12-529431-8

Dialoge, Diskussionen, Small talk, Rollen-/Kartenspiele und vieles mehr. Grammatik? Nach Bedarf. Wortschat­ zerweiterung? Auf jeden Fall. Spaß? Ja! Späterer Einstieg möglich. Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt. F408031 Fabian Leib Do, 19.10.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 13 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_02 86,60 €  Französisch B1 – Festigung und Konversation Sie sind sich nicht sicher, ob dieser Kurs der richtige für Sie ist? Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten einer persön­ lichen Sprachberatung durch die Fachbereichsleitung oder unseren Onlineeinstufungstest (www.vhs-jena. de). Lehrbuch: Perspectives B1, ab Lkt. 6 ISBN-13: 978-3-06-520165-0 F408045 Fabian Leib Di, 10.10.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 14 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_01 91,30 €

F408040 – KLEINGRUPPE Edith Danner Mo, 11.09.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_11 90,50 €

106 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

A1 | Fortsetzungskurse

A1 | Neue Kurse für Anfänger und Wiedereinsteiger  Italienisch für Anfänger A1 Für Teilnehmer ohne oder mit ganz geringen Vorkennt­ nissen. Lehrbuch: Con piacere A1, ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-12-525180-9 F409000 Marta Tentella Mi, 13.09.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_02 91,50 €  Italienisch A1 Neue Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen sind herzlich willkommen! Lehrbuch: Nuovo con piacere A1, ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-12-525201-1 F409005 Dr. Anna Ciepielewska-Janoschka Do, 07.09.2017, 18:40 – 20:10 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 91,50 €

 Italienisch A1 – 2. Semester Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind herzlich will­ kommen! Lehrbuch: Con piacere A, ab Lkt. 3 ISBN: 978-3-12-525180-9 F409006 Marta Tentella Mi, 13.09.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_02 91,50 €  Italienisch Reisekurs – Auf in die Welt! Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben F409008 Giorgia Puma Do, 19.10.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_08 78,90 €

Italienisch

Italienisch

 Italienisch Reisekurs – Auf in die Welt! – 2. Semester Ein Kompaktanfängerkurs für Reisende in italienisch­ sprachige Länder. In diesem Kurs werden Sie mit viel Spaß und wenig Grammatikpaukerei wichtige Alltags­ situationen üben und Bräuche und Traditionen Ihres Reiselandes kennenlernen. Für Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen. Lehrbuch: Viva le vacanze! Italienisch für die Reise, ab Lkt. 5 ISBN: 978-3-19-207243-7

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 107


Sprachen

F409010 Simone Eliseo Astolfi Mi, 18.10.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 13 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_11 85,10 €  Italienisch A1 – 3. Semester

Italienisch

Fortführung aus dem Frühjahrssemester. Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind herzlich will­ kommen! Lehrbuch: Con piacere A1, ab Lkt. 6 ISBN: 978-3-12-525180-9 F409012 Simone Eliseo Astolfi Mo, 16.10.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 14 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 85,70 €

 Italienisch A1 – 5. Semester In diesem Kurs wiederholen wir unsere grundlegenden Kenntnisse und vertiefen diese dann, um langsam an das Sprachniveau A2 herangeführt zu werden. Lehrbuch: Con piacere A1, ab Lkt. ISBN: 978-3-12-525180-9 F409020 Laura Desiati Mo, 16.10.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_01 62,50 €

A2 | Neue Kurse und Fort­ setzungskurse

 Italienisch A1 – 3. Semester

 Endlich Zeit für Italienisch A2 – 2. Semester – VORMITTAGKURS

Weiterführung aus dem Frühjahrssemester. Neue Teil­ nehmer mit Italienisch-Vorkenntnissen und Freude am spätabendlichen Lernen sind herzlich willkommen! Sind mehr als acht Teilnehmer zu Kursbeginn ange­ meldet, kann die Kleingruppe aufgelöst werden. Der Kursumfang kann dann erhöht und das Entgelt für Ermäßigungsberechtigte angepasst werden.

Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind herzlich will­ kommen. Probestunde nach Absprache mit der VHS möglich. Sind mehr als acht Teilnehmer zu Kursbeginn ange­ meldet, kann die Kleingruppe aufgelöst werden. Der Kursumfang kann dann erhöht und das Entgelt für Er­ mäßigungsberechtigte angepasst werden.

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

Lehrbuch: Con piacere A2, ab Lkt. 5 ISBN: 978-3-12-525183-0

F409019 – KLEINGRUPPE Dr. Anna Ciepielewska-Janoschka Do, 07.09.2017, 20:15 – 21:30 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 90,50 €

F409025 – KLEINGRUPPE Dr. Anna Ciepielewska-Janoschka Di, 05.09.2017, 10:45 – 12:15 Uhr, 10 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 90,50 €

108 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

 Italienisch A2 – 3. Semester Neue Teilnehmer, welche bereits Vorkenntnisse im Sprachniveau A2 haben, sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Con piacere A2, ab Lkt. 5 ISBN: 978-3-12-525183-0 F409026 – KLEINGRUPPE Giorgia Puma Mo, 16.10.2017, 19:30 – 21:00 Uhr, 10 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 90,50 €

F409028 Annalisa Colombo Mi, 13.09.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 91,50 €  Italienisch B1 – 4. Semester Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen auf dem Niveau B1 sind herzlich willkommen. Eine Probestunde ist nach Absprache mit der VHS möglich. Lehrbuch: Con piacere B1, ab Lkt. 5 ISBN 978-3-12-525186-1

Fortführung aus dem Frühjahrssemester Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind herzlichst willkommen! Lehrbuch: Con piacere A2 ISBN: 978-3-12-525183-0 F409027 Laura Desiati Di, 17.10.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_07 62,50 €

B1–B2 | Neue Kurse und Fort­ setzungskurse  Italienisch B1 – 1. Semester

F409045 – KLEINGRUPPE Annalisa Colombo Mi, 27.09.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 10 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 90,50 €  Italienisch B1 – Wiederholung und Konversation

Italienisch

 Italienisch A2

Wir festigen und wiederholen unsere Kenntnisse auf dem B1-Sprachniveau. Zudem: Grammatik und landes­ kundliche Themen. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. F409046 – KLEINGRUPPE Laura Desiati Mo, 16.10.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_01 90,50 €

Neue Teilnehmer mir Vorkenntnissen auf dem Sprach­ niveau A2 sind herzlich willkommen! Lehrbuch: Con Gusto B1, ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-12-515010-2

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 109


Sprachen

 Italienisch B1 – Auffrischung

 Japanisch A1 – 5. Semester

In diesem Kurs festigen wir unsere Sprachkenntnisse auf B1-Niveau vordergründig durch Kommunikation.

Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt.

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

Japansich – Latein

F409047 Lucia Bracci Do, 14.09.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_11 93,00 €

Japanisch  Japanisch A1 – 2. Semester

F410008 Kei Hasegawa Fr, 20.10.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 93,00 €  Japanisch A2 Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt. F410010 Kei Hasegawa Di, 17.10.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 93,00 €

Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen sind herzlich willkommen!

 Japanisch für Fortgeschrittene B1

Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt.

Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt.

F410001 Kei Hasegawa Do, 19.10.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 93,00 €

F410015 – KLEINGRUPPE Kei Hasegawa Di, 17.10.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 10 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 92,00 €

 Japanisch A1 – 3. Semester Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen sind herzlich willkommen!

Latein  Latein – SPZ L21 – INTENSIVKURS für Studierende (A-Kurs)

Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt. F410007 Kei Hasegawa Do, 19.10.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 93,00 €

Speziell nur für Studierende der FSU. Der Kurs dient zur Vorbereitung der Klausur im Wintersemester 2017/18 und berechtigt zur Teilnahme. Studierende sollen sich mit dem Vermerk, dass sie den Kurs an der VHS besucht haben, einschreiben. Bitte schreiben Sie sich ein!

110 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. F411000 Tim Haubenreißer Mo / Mi, 19.10.2017 – 17.01.2018, 17:30 – 19:00 Uhr, Absprache Kurstage/Uhrzeit erfolgt am 1. Kurstag Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_10 116,00 €  Latein – SPZ L22 – Kleines Latinum – Fortgeschrittene Speziell nur für Studierende der FSU. Der Kurs dient zur Vorbereitung der Klausur im Wintersemester 2017/18 und berechtigt zur Teilnahme. Studierende sollen sich mit dem Vermerk, dass sie den Kurs an der VHS besucht haben, einschreiben. Bitte schreiben Sie sich ein! Die Kurstage und -zeiten werden am ersten Kurstag abgesprochen und können nach den Wünschen der Studierenden gestaltet werden. Bereits ermäßigtes Entgelt für Studierende! F411005 Tim Haubenreißer Mi / Mo, 18.10.2017 – 15.01.2018, 17:30 – 19:00 Uhr, Absprache Kurstage/Uhrzeit erfolgt am 1. Kurstag Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_10 116,00 €

Neugriechisch  Neugriechisch A2 – 2. Semester Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind herzlich will­ kommen. Eine Probestunde ist nach Absprache mit der VHS möglich. Lehrbuch: Jassu! Neugriechisch für Anfänger, ab Lkt. 11 ISBN: 978-3-12-528890-4 F412010 – KLEINGRUPPE Stylianos Fytas Di, 17.10.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_07 107,70 €

Niederländisch  Niederländisch A1 – Anfänger Für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. F414000 Karen Tilch Mi, 18.10.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_08 74,10 €

Latein – Neugriechisch – Niederländisch

Die Kurstage und -zeiten werden am ersten Kurstag abgesprochen und können nach den Wünschen der Studierenden gestaltet werden. Bereits ermäßigtes Entgelt für Studierende!

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 111


Sprachen

 Niederländisch A2 – 3. Semester Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen, die auf dem Niveau A2 weiterlernen möchten. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

Norwegisch – Persisch

F414011 Karen Tilch Mo, 16.10.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 14 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_10 85,70 €

Norwegisch  Norwegisch B1–B2 – Kommunikations- und Kompaktkurs Bitte Kurstage beachten!

Subkontinent ist die persische Sprache verbreitet. Per­ sisch ist zudem Amtssprache im Iran, in Afghanistan und Tadschikistan. In diesem Kurs beschäftigen wir uns natürlich mit der mündlichen Kommunikation. Sie erlernen aber auch das Schriftsprachsystem des Persischen. Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt. F416001 Jaber Abbasi Mo, 16.10.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 14 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_13 87,20 €  Persisch – mündliche Kommunikation – 2. Semester Fortführung des Anfängerkurses aus dem Frühjahrsse­ mester - für Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen. Der Fokus liegt auf der mündlichen Kommunikation. Weitere Erläuterungen siehe F416001.

Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt. Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. F415020 Marcus Großkopf Fr, 25.08.2017, 18:15 – 20:30 Uhr Sa, 26.08.2017, 09:00 – 15:30 Uhr Fr, 20.10.2017, 18:15 – 20:30 Uhr Sa, 21.10.2017, 09:00 – 15:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 74,00 €

Persisch  Persisch für Anfänger Persisch (Farsi) ist die wichtigste indogermanische Sprache in West- und Zentralasien. Sie wird von 60 bis 70 Millionen Menschen als Muttersprache und von weiteren 50 Millionen als Zweitsprache gesprochen. Die meisten Muttersprachler leben im Iran; weitere in Afghanistan. Auch in Zentralasien (vor allem in Tad­ schikistan und in Usbekistan) und auf dem indischen

F416002 Jaleh Babajani Mi, 13.09.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_13 93,00 €  Persisch für Fortgeschrittene Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen. Weitere Erläuterungen siehe F416001. F416003 – KLEINGRUPPE Jaber Abbasi Di, 29.08.2017, 18:30 – 20:00 Uhr, 10 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 92,00 €

Bitte beachten Sie dazu auch unser Vortragsangebot im Bereich Politik, Gesellschaft, Umwelt: F11006: Wozu die persische Sprache lernen?

112 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

 Polnisch für Reisende – VORMITTAGSKURS „Survival Polnisch“ – wie komme ich in unserem Nach­ barland mit ein paar Sätzen über den Sommer oder den Herbst? Für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse, die nach Polen rei­ sen und sich dort gern ein wenig in der Landessprache verständigen möchten. Sie erwartet: ein kleiner Einblick in die Besonderheiten der polnischen Sprache, das Er­ lernen von Redewendungen für den Alltagsgebrauch, Informationen zu Land und Leute, Insidertipps und vieles mehr. Bei mehr als acht Anmeldungen zu Kursbeginn kann die Kleingruppe aufgehoben und das Entgelt für Ermä­ ßigungsberechtigte angepasst werden. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. F417001 – KLEINGRUPPE Dr. Anna Ciepielewska-Janoschka Mi, 18.10.2017, 10:00 – 11:30 Uhr, 10 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6 SR 2 90,50 €

F417002 – KLEINGRUPPE Dr. Anna Ciepielewska-Janoschka Mo, 01.10.2018, 19:00 – 20:15 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 90,50 €  Polnisch B1 Neue Teilnehmer auf dem Sprachniveau B1 sind herz­ lich willkommen. Eine Probestunde, um das eigene Sprachniveau zu testen, ist nach Absprache mit der VHS Jena möglich. Lehrbuch: Hurra po polsku 2 ISBN: 978-83-60229-26-2 F417007 – KLEINGRUPPE Dorota Antkowiak Mi, 13.09.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_07 90,50 €

Portugiesisch  Portugiesisch (europäisch) für Anfänger

Polnisch – Portugiesisch

Polnisch

 Polnisch A1 Für Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen, die nach Polen reisen, ein Austauschsemester planen oder eine unbändige Neugier auf unseren Nachbarstaat haben. Seien Sie eingeladen eine spannende Sprache zu ler­ nen! Bei mehr als acht Anmeldungen zu Kursbeginn kann die Kleingruppe aufgehoben und das Entgelt für Ermä­ ßigungsberechtigte angepasst werden. Lehrbuch: Lehrbuch:

Krok po kroku ISBN: 978-83-930731-0-8 Hurra!!! Po polsku ISBN: 978-83-60229-31-6

Für Anfänger oder Teilnehmer mit geringen Vorkennt­ nissen. Lehrbuch: Olá Portugal!, ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-12-528940-6 F418011 – KLEINGRUPPE Dr. Hans-Jürgen Meyer Di, 17.10.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_04 90,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 113


Sprachen

 Portugiesisch (brasilianisch) A1 – 2. Semester Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Oi, Brasil! A1/A2 ISBN: ISBN 978-3-19-005420-6

Spanisch – Russisch

F418015 – KLEINGRUPPE Joyce Peicho de Noronha Mi, 13.09.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_07 90,50 €

Russisch  Russisch A1 – 2. Semester Teilnehmer, die vor langer Zeit Russisch erlernt haben und ihre Kenntnisse wieder auffrischen möchten, kön­ nen in diesen Kurs gern einsteigen.

F419006 – KLEINGRUPPE Lia Lubinets Do, 28.09.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_13 90,50 €  Russisch A2 Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen auf dem Sprach­ niveau A2 sind herzlich willkommen. Eine Probestunde ist nach Absprache mit der VHS möglich. Lehrbuch: Otlitschno! A2, ab Lkt. 6 ISBN: 978-3-19-004478-8 F419011 Dr. Christine Glybowskaja Mo, 09.10.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_08 91,50 €  Russisch A2 Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind herzlich will­ kommen.

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. F419005 Lia Lubinets Do, 14.09.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_04 74,10 €

Lehrbuch: Otlitschno! A2, ab Lkt. 2 ISBN: 978-3-19-004478-8 F419020 Dr. Christine Glybowskaja Mi, 11.10.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende Volksbad, Seminarraum 91,50 €

 Russisch A1 – 4. Semester  Russisch B1 Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind herzlich will­ kommen. Bei mehr als acht Anmeldungen zu Kursbe­ ginn kann die Kleingruppe aufgehoben und das Entgelt für Ermäßigungsberechtigte angepasst werden. Lehrbuch: Jasno! A1-A2, ab Lkt. 6/7 ISBN: 978-3-12-527590-4

Lehrbuch: Otlitschno! B1, ab Lkt. 3 ISBN: 978-3-19-004479-5 F419021 Dr. Christine Glybowskaja Do, 12.10.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende Volksbad, Seminarraum 91,50 €

114 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

 Russisch B1

Schwedisch

Lehrbuch: Jasno! B, ab Lkt. 5 ISBN: 978-3-12-527593-5

 Schwedisch A1 – 3. Semester

F419030 Dr. Christine Glybowskaja Do, 12.10.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende Volksbad, Seminarraum 91,50 €

Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau A1 sind herzlich willkommen! Lehrbuch: Javisst! aktuell A1, ab Lkt. 8 Kursbuch + Arbeitsbuch + AudioCD ISBN: 978-3-19-105405-2

Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau B1 sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Jasno! B1, ab Lkt. 4 ISBN: 978-3-12-527593-5 F419031 Dr. Christine Glybowskaja Di, 10.10.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_10 91,50 €  Russisch Konversation B2 Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. F419040 Dr. Christine Glybowskaja Mi, 11.10.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende Volksbad, Seminarraum 99,00 €

F420006 Anika Kaulfuss Di, 17.10.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_10 74,10 €  Schwedisch A1 – 4. Semester Für alle Schwedenbegeisterte. Auch für Quereinsteiger offen. Sie sprechen ab der ersten Stunde Schwedisch! Wir konzentrieren uns auf das Hörverstehen. Generell arbeiten wir an Themen zu interessanten Inhalten wie schwedischer Natur, Kultur, Geschichte und Musik über mehrere Wochen. Wir feiern seit vielen Jahren MID­ SOMMAR in Jenas herrlicher Weite und JUL in einem gemütlichen Küchenstudio. Hjärtligt Välkomna!

Russisch – Schwedisch

 Russisch B1 – Auffrischung

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. F420007 Eva Munkelt Do, 21.09.2017, 17:15 – 18:45 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 91,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 115


Sprachen

 Schwedisch B2 – 1. Semester – Literaturkurs

A1 | Fortsetzungskurse  Spanisch A1 – 2. Semester

Schwedisch – Spanisch

Mit Freude und Erfolgserlebnissen zu lernen ist jede Stunde unser innerer Antrieb. Wir lesen Auszüge von Originaltexten u.a. Selma Lager­ löf, Laura Fitinghoff, Gustaf Fröding und Gedichte u.a. von E.J. Stagnelius. Auch Konversation und der Transfer von der deutschen zur schwedischen Sprache stehen im Fokus. Jährliche Höhepunkte: gemeinsames, traditionelles JUL-Fest im Küchenstudio und MIDSOMMAR in Jenas wunderschöner Natur. Quereinsteiger sind herzlich willkommen! Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. F420020 Eva Munkelt Do, 21.09.2017, 19:00 – 20:30 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 91,50 €

Spanisch A1 | Neue Kurse für Anfänger  Spanisch A1 – Anfänger Anfängerkurs - für Teilnehmer ohne oder mit ganz ge­ ringen Vorkenntnissen. Lehrbuch: Perspectivas ¡Ya! A1- AKTUELLE AUSGABE, ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-464-20488-7

Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau A1 sind herzlich willkommen! Lehrbuch: Perspectivas ¡Ya! A1- AKTUELLE AUSGABE, ab Lkt. 5 ISBN: 978-3-464-20488-7 F422010 Ingrid Vega Chaves Do, 14.09.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_08 91,50 €  Spanisch A1 – 2. Semester Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau A1 sind herzlich willkommen! Spanisch lernen macht Spaß! Bienvenidos, aprender español será muy divertido! Lehrbuch: Perspectivas ¡Ya! A1- AKTUELLE AUSGABE, ab Lkt. 5 ISBN: 978-3-464-20488-7 F422011 Ingrid Vega Chaves Di, 12.09.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_02 91,50 €

F422001 Ingrid Vega Chaves Mo, 11.09.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_02 91,50 € 116 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

 Spanisch für die Reise – 2. Semester

F422012 Ingrid Vega Chaves Di, 12.09.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_02 74,10 €

Spanisch

Ein Kurs für Reisende in spanischsprachige Länder. In diesem Kurs werden Sie mit viel Spaß und wenig Grammatikpaukerei Grundkenntnisse des Spanischen erlangen und deren Anwendung in Alltagssituationen üben. Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen; bestenfalls haben Sie den Reisekurs aus dem Frühjahressemester 2017 besucht.

Lehrbuch: ¡Vivan las vacaciones! , ab Lkt. 8 ISBN: 978-3-19-307243-6

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 117


Sprachen

 Spanisch A1 – 2. Semester KOMPAKT Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau A1 sind herzlich willkommen!

 Spanisch A1 – 4. Semester Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau A1 sind herzlich willkommen!

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. F422014 Mónica Alexandra Celis González Di, 12.09.2017, 18:00 – 20:15 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_11 91,50 €

Spanisch

 Spanisch A1 – 3. Semester Neue Teilnehmer, die geringe Vorkenntnisse haben, aber ein Sprachtalent besitzen, können in diesem Kurs gern einsteigen. Zudem sind neue Teilnehmer, die vor längerer Zeit Grundkenntnisse im Spanischen erlernt haben und wieder einsteigen möchten, herzlich will­ kommen. Der Kurs beginnt mit einer Wiederholung.

Lehrbuch: Caminos neu A1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 9 ISBN: 978-3-12-514954 -0 F422017 Sofía Boscá Cortés Do, 14.09.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_02 91,50 €

A2 | Neue Kurse und Fort­ setzungskurse  Spanisch A2 – 2. Semester

Lehrbuch: Con gusto A1, ab Lkt. 10 ISBN: 978-3-12-514980-9 F422015 Sofía Boscá Cortés Do, 14.09.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_02 91,50 €  Spanisch A1 – 3. Semester Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau A1 sind herzlich willkommen! Lehrbuch: Con gusto A1, ab Lkt. 7 ISBN: 978-3-12-514980-9 F422016 Naroa Miguel Gomez Mi, 18.10.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 13 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_01 79,90 €

Für lerngewohnte Teilnehmer, die ihre Kenntnisse im A2-Bereich ausbauen und weiterlernen möchten. Lehrbuch: Con gusto A2, ab Lkt. 4/5 ISBN: 978-3-12-514990-8 F422018 Sílvia Coromina Borrassó Di, 19.09.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_07 91,50 €  Spanisch A2 – 2. Semester Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau A2 sind herzlich eingeladen, am Kurs teilzunehmen! Lehrbuch: Con gusto A2 ISBN: 978-3-12-514990-8

118 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

F422021 Mónica Alexandra Celis González Do, 21.09.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_10 91,50 €

 Spanisch B1 – 4. Semester Lernen, das Spaß macht, spielerisch und sinnvoll. Unser Augenmerk gilt der Sprachfertigkeit! Lehrbuch: Caminos NEU B1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 6 ISBN: 978-3-12-514958-8

 Spanisch A2 – KOMPAKT Für Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Niveau A2, die auf B1 weiterlernen möchten. Lehrbuch: Con gusto A2, ab Lkt. 7 ISBN: 978-3-12-514990-8

F422032 Sonja Quesada Di, 12.09.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 91,50 €

B1–B2 | Neue Kurse und Fort­ setzungskurse  Spanisch B1 – 2. Semester – VORMITTAGSKURS Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen auf dem Sprach­ niveau B1 sind herzlich willkommen. Probestunde nach Absprache mit der VHS möglich. Lehrbuch: Con Gusto B1, ab Lkt. 5 ISBN: 978-3-12-515010-2 F422023 Sofía Boscá Cortés Di, 12.09.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 91,50 €

Wir lernen, wiederholen und spielen zusammen. Ein Besuch in einem spanischen Theaterstück, ein spani­ scher Film oder ein gemeinsamer spanischer Kochtag sind nicht ausgeschlossen! Lehrbuch: Caminos NEU B1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 3 ISBN: 978-3-12-514958-8

Spanisch

 Spanisch B1 – 3. Semester F422022 Aglaya Weidner Do, 19.10.2017, 17:30 – 19:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_07 91,50 €

F422033 Sonja Quesada Mi, 13.09.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 91,50 €  Spanisch B1 – 4. Semester Lernen, das Spaß macht, spielerisch und sinnvoll. Unser Augenmerk gilt der Sprachfertigkeit! Lehrbuch: Caminos neu B1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 4 ISBN: 3-12-514958-8 F422044 – KLEINGRUPPE Sonja Quesada Do, 14.09.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 133,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 119


Sprachen

 Spanisch B1 – VORMITTAGSKURS Konversation steht bei uns im Mittelpunkt – wir freuen uns auf neue Teilnehmer!

aprendiendo de una forma más tranquila. Vamos, habla sobre tu tema favorito. Te espero! Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt.

Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. F422045 – KLEINGRUPPE Anngret Lieb Fr, 20.10.2017, 08:30 – 10:00 Uhr, 10 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 92,00 €

Spanisch

 Spanisch B1 – 5. Semester Lernen, das Spaß macht - spielerisch und sinnvoll. Un­ ser Augenmerk gilt der Sprachfertigkeit. Lehrbuch: Caminos NEU B1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 6 ISBN: 3-12-514958-8 F422047 Sonja Quesada Fr, 15.09.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 91,50 €  Spanisch B2 – Konversation über aktuelle Themen Du hast Interesse, Dein Vokabular zu erweitern und willst über verschiedene Themen aus Lateinamerika informiert sein (z.B. Kultur, Umwelt, wirtschaftliche und soziale Entwicklungen, aktuelle Politik)? Dieser Kurs ist geeignet für Teilnehmer, die mindestens ein B2-Niveau haben. In einer lockeren Atmosphäre verbessern wir unsere Konversationsfähigkeit und wer­ den immer fließender sprechen lernen. Lass uns über dein Lieblingsthema sprechen! Ich freue mich auf Dich! ¿Te interesa aprender más vocabulario, quieres es­ tar actualizado en diferentes temas de Latinoamérica como cultura, social, medio ambiente, economía y porque no sobre política? Este curso, está dirigido a personas que tengan nivel del idioma B2 español o más y quieran seguir mejo­ rando fluidez en nuestras las conversaciones y seguir

F422049 – KLEINGRUPPE Mónica Alexandra Celis González Do, 14.09.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_10 92,00 €  Spanisch B2 – Auffrischungskurs Auffrischungskurs mit langsamerem Tempo. Wir lernen, wiederholen und spielen zusammen. Ein Besuch in einem spanischen Theaterstück, ein spani­ scher Film oder ein gemeinsamer spanischer Kochtag sind nicht ausgeschlossen! Lehrbuch: Caminos NEU B1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 7 ISBN: 3-12-514958-8 F422059 Sonja Quesada Mo, 11.09.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 91,50 €

C1 | Neue Kurse und Fort­ setzungskurse  Spanisch C1 – 3. Semester Lernen, das Spaß macht – spielerisch und sinnvoll. Unser Augenmerk gilt der Sprachfertigkeit! Lehrbuch: Aula 4, ab Lkt. 5 ISBN-13: 978-3125155633 F422060 Sonja Quesada Di, 12.09.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 91,50 €

120 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Tschechisch

Ungarisch

 Tschechisch A1 – Anfänger

 Ungarisch A1 – Anfänger

Fíle hábn angst fór der cechisn spráche, dá zý dýze zelt­ záme srift nicht kenen. Doch dýze angst ist unbegryn­ det. Myt ajn vényk íbung lernen auch dojce dý cechise ortografí. Empfohlen für Anfänger und Prag-Liebhaber.

Anfängerkurs – für Teilnehmer mit keinen oder ganz geringen Vorkenntnissen. Der Kurs bietet einen Einstieg in die ungarische Spra­ che bis hin zu alltäglichen Ausdrücken und ganz einfa­ chen Sätzen und gibt einen Einblick in die Landeskunde Ungarns.

Lehrbuch: Tschechisch Schritt für Schritt, ab Lkt. 1 ISBN: 978-80-86903-35-4

Lehrbuch: Szóbeszéd A1, ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-12-528570-5

F423000 – KLEINGRUPPE Dr. Martina Tomancová-Ehlers Mo, 11.09.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 90,50 €

F425010 – KLEINGRUPPE Dr. Helmut Stauche Mo, 11.09.2017, 17:15 – 18:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_07 90,50 €

 Gälisch-Irisch für die Reise

 Ungarisch A1–A2

Irisch-Gälisch ist nicht die Weltsprache, zugegeben. Wer sich aber für Irland interessiert, fragt sich bald: Warum wird immer so viel Wert auf Irisch-Gälisch ge­ legt? Hier bekommen Sie die Antwort und lernen selbst ein wenig Irisch-Gälisch. Auch wenn Sie schon etwas Erfahrung in der Sprache haben, sind Sie hier herzlich wilkommen.

Neue Teilnehmende mit Vorkenntnissen auf dem Sprachniveau A1 sind herzlich willkommen!

Nutzen Sie unser Minigruppenangebot für ein inten­ sives und individuelles Lernen bereits ab drei Teilneh­ mern. Der Kurs kann bei Interesse gern verlängert werden.

Lehrbuch: Szóbeszéd A1, Lkt. wird im Kurs bekannt gegeben ISBN: 978-3-12-528570-5

Spanisch – Tschechisch – Ungarisch

Sprachen

F425012 – KLEINGRUPPE Dr. Helmut Stauche Mo, 11.09.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_07 90,50 €

F424000 – MINIGRUPPE Louisa McDonnell Fr, 20.10.2017, 09:00 – 12:00 Uhr, 3 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 93,60 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 121


Sprachen

Gebärdensprache

Koreanisch

 Gebärdensprache für Anfänger

 Koreanisch für die Reise

Sie lernen bei einem Dozenten, der selbst gehörlos ist, die Handzeichen der Deutschen Gebärdensprache (DGS), um sich mit Gehörlosen verständigen zu können.

Circa 80 Millionen Menschen weltweit sprechen Kore­ anisch. Kontakte zu Korea in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur gewinnen immer mehr an Be­ deutung. In diesem Koreanisch-Anfängerkurs werden Ihnen von einer Muttersprachlerin das Alphabet und die Schrift­ zeichen näher gebracht, erste sprachliche Grundlagen gelegt und ebenso landeskundliche (Geheim-)Tipps preisgegeben. Nutzen Sie unser Minigruppenangebot für ein inten­ sives und individuelles Lernen bereits ab drei Teilneh­ mern. Der Kurs kann bei Interesse verlängert werden.

Gebärdensprache – Koreanisch

Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt. F426000 Rainer Weber Mo, 16.10.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_10 64,00 €  Gebärdensprache für Fortgeschrittene Sie lernen bei einem Dozenten, der selbst gehörlos ist die Handzeichen der Deutschen Gebärdensprache (DGS), um sich mit Gehörlosen verständigen zu können. Fortführung aus dem Frühjahrssemester. Neue Teilneh­ mende mit Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.

F426050 – MINIGRUPPE Sunyoung Bae Di, 28.11.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 5 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_04 79,00 €

Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt. F426001 Rainer Weber Mi, 25.10.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_10 64,00 €

122 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Inhalt Offene Angebote.....................................125 Angebote am Vormittag und Nachmittag....126 vhsbasics – Grundlagen Windows und Office.............127 vhsspecials – Fortführende Office-Angebote.................129 Foto/Medien/Design................................131 vhsonline – Webdesign, Programmierung, Social Media...............133 vhsoffice – Büromanagement, Tastschreiben............133 Junge VHS – Tastschreiben – Ferienkurse...................136 Xpert Business Akademie Thüringen......136 vhs@beutenberg.....................................141

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 123


Beruf

Teilnahmebescheinigungen – Literatur

Teilnahmebescheinigungen sind gut, Zertifikate sind besser! Lassen Sie sich Ihre Leistungen durch bundesweite bzw. europäische Zertifikate bestätigen. In zahlreichen Kursen und Seminaren bietet die Volkshochschule die Möglichkeit, einzelne Themen durch Prüfungen zu zer­ tifizieren. Ebenso können Sie gesamte Weiterbildungs­ systeme durchlaufen und einen Qualifizierungsab­ schluss wie z.B. Finanzbuchhalter, Lohnbuchhalter oder einen Computerführerschein erlangen. Die Prüfungen sind z.T. auch online möglich. Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich an uns. An­ sprechpartner für die berufliche Bildung ist: Christian Ziege, Tel.: 03641 49-8213 oder E-Mail: christian.ziege@jena.de

shop etc., um Ihre Schulung einfach und komfortabel für Sie zu gestalten. Gerne können diese Schulungen auch in Englisch erfolgen. Sprechen Sie uns einfach an!

App Möchten Sie die aktuellen Angebote gern auf dem Ta­ blet oder Smartphone anschauen? Dann laden Sie sich die VHS-App herunter und stöbern einfach dort. Hier finden Sie eine Umkreissuche für Volkshochschu­ len in Ihrer Stadt oder Region. Außerdem können Sie mit der App Ihre Fremdsprachenkenntnisse durch den telc Language Test verbessern und überprüfen. Weitere Infos auf www.volkshochschule.de

Literatur Bei einigen Kursen im Bereich EDV, bei kaufmännischen Kursangeboten sowie bei Angeboten zur Büropraxis setzt die VHS Jena auf die Verlagspartner Herdt und EduMedia. Die Lehrmaterialien sind im Kursentgelt be­ reits enthalten. VHS Jena JenaKultur | Foto: C. Worsch

Anmeldefristen

Inhouse-Schulungen Sie haben Interesse für Ihr Unternehmen, Ihre Institu­ tion oder Ihren Verein eine Schulung zu organisieren? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, diese Veranstaltung auch bei Ihnen vor Ort zu organisieren. Neben Vorträ­ gen und Schulungen zu den unterschiedlichsten The­ men können Sie auch PC–Schulungen buchen. Mit un­ serer mobilen Technik (Laptops, Beamer, Drucker, usw.) kommen wir direkt zu Ihnen mit aktuellen Softwarepro­ dukten wie Microsoft Office 2013/16, Adobe Photo­

Unsere Dozenten und Sie als Teilnehmer möchten rechtzeitig wissen, ob der Kurs stattfindet oder nicht. WIR AUCH! Ab diesem Semester werden wir auf Wunsch von Do­ zenten aber auch Teilnehmern eine Anmeldefrist für un­ sere Kurse in diesem Fachbereich einführen. Spätestens eine Woche vor dem Start der Weiterbildung werden wir Ihnen mitteilen können, ob der Kurs läuft oder nicht. Dies schafft für Sie, den Dozenten aber auch für uns als Volkshochschule Planungssicherheit und mehr Zufriedenheit. Also: Rechtzeitiges Anmelden erhöht somit die Chance der Durchführung von Kursen und Veranstaltungen.

124 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Beruf

… Nachdenken ist auch weiterhin erforderlich. Um unsere An­ gebote im Fachbereich Berufliche Bildung weiter umzugestal­ ten, zu sortieren und dem Zeitgeist anzupassen, brauchen wir als VHS noch ein wenig mehr Zeit. Im Frühjahrssemester 2017 haben wir diesen Prozess begonnen. Kleine Veränderungen wer­ den Sie bereits in diesem Programmheft finden. Erste Angebote für blended learning sind platziert, die Xpert Business Akademie Thüringen ist aus der Taufe gehoben und einige Kursstrukturen sind neu geordnet worden. Anfragen von Vereinen und Un­ ternehmen sind in diesem Bereich weiterhin ein Schwerpunkt. Hierzu unterbreiten wir gern zeitnah ein individuelles Angebot. Wir wollen für unsere Kunden und Teilnehmer passgenauere Angebote formen und dem individuelleren Lernverhalten ge­ recht werden. Gerne können Sie sich auch weiterhin mit Ideen und Wünschen hierzu einbringen. Schicken Sie mir einfach eine E-Mail mit Ihren Vorstellungen zu Kursen, Seminaren und Work­ shops: christian.ziege@jena.de Wir freuen uns, Ihnen ein bedarfsorientiertes Programm anbieten zu können. Im Programmheft finden Sie in Zu­ kunft unsere Basisangebote, die in jedem Semester abgerufen werden können. Spezielle Kurse, Workshops oder Vorträge werden wir verstärkt auf unserer Internetseite platzieren. Seien Sie gespannt! Ihr

Offene Angebote

Ein erster Schritt ist getan, aber Zeit zum …

Offene Angebote VHS-Werkstattgespräch – Zuhören, mitreden, genießen! Haben Sie noch weitere Fragen rund um den PC oder möchten Sie sich einfach nur mit anderen PC-Interessierten austauschen? Dann kommen Sie in unser VHS Werkstattgespräch (ehem. PC-Café). Neben den Möglichkeiten Fragen rund um den PC oder Laptop zu stellen, möchten wir hier die Gelegenheit nutzen, Ihnen immer wieder Neues aus der Welt der Computer sowie Alternativen zu gängigen Programmen vorzustellen und mit Ihnen gemeinsam auch neue Themen für das VHS Angebot entwickeln. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im „VHS Werkstattgespräch“. Gern können Sie tragbare Geräte mitbringen. Immer mittwochs zwischen 13:00 und 15:00 Uhr im VHS-Gebäude, Volksbad, Multimediaraum. Das Entgelt in Höhe von 5,00 € versteht sich pro Veranstaltungstag. Beginn im Herbstsemester ist am 13. September 2017

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 125


Beruf

Angebote am Vormittag und Nachmittag

Angebote am Vormittag und Nachmittag

 Basiskurs: Erste Schritte mit dem PC, Laptop oder Windows Tablet - - - - - - -

Orientierung auf dem PC, Laptop, Tablet Start mit dem PC – Fenstertechnik, Maus, Tastatur Orientierung im Word Einen Brief mit Word verfassen Ansichtsmanagement, Ordner erstellen Dateien kopieren/verschieben Erste Schritte im Internet

Anmeldeschluss: 16.10.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. F50002 Frank Rutkowski Mo / Mi, 23.10.2017 – 15.11.2017, 09:00 – 11:15 Uhr, 8 Vormittage VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 91,30 €  Basiskurs: Erste Schritte mit dem PC, Laptop oder Windows Tablet Erläuterungen siehe F50002 Anmeldeschluss: 02.01.2018 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. F50003 Frank Rutkowski Di / Do, 09.01.2018 – 01.02.2018, 09:00 – 11:15 Uhr, 8 Vormittage VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 91,30 €

 Fotos einfach und schnell bearbeiten - Übertragen von Kamera, Datenträgern - Verwaltung im Ordner – Anzeigeoptionen und Formate - Drucken aus dem Explorer - Anzeigeoptionen: Diashows, Bildschirmschoner, Desktop-Hintergrund - einfache automatische Bearbeitungsschritte mit kos­ tenfreier Software (z.B. Picasa) - eine Diashow schnell und einfach zusammen stellen - eine Diashow auf DVD brennen Anmeldeschluss: 09.01.2018 F50005 Carola Lück Di, 16.01.2018, 13:30 – 15:45 Uhr, 4 Nachmittage VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 48,00 €  Fotobücher und Co – Erinnerungen festhalten Ein Fotobuch vom Urlaub oder der Familienfeier ist die ideale Form, um unvergessliche Eindrücke wirkungsvoll und ansprechend zu präsentieren – ob als Geschenk oder zur persönlichen Erinnerung. Mit einer erprob­ ten kostenlosen Software für fast alle Windows-PC‘s oder Apple wird die Verarbeitung der digitalen Fotos vorgenommen. Gemeinsam wird Schritt für Schritt ein Fotobuch angelegt. Dabei werden auch einfache Mög­ lichkeiten der Bildbearbeitung und -verbesserung be­ handelt und es wird gezeigt, wie Bilder arrangiert und mit Texten versehen werden können. Wer einen eige­ nen Laptop und eigene Bilder mitbringt, kann gleich mit der Gestaltung seines persönlichen Fotobuches beginnen. Anmeldeschluss: 31.10.2017 F50006 Frank Rutkowski Di / Do, 07.11.2017 – 16.11.2017, 09:00 – 12:00 Uhr, 4 Vormittage VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 54,00 €

126 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Beruf

- - - - -

Allgemeine Einstellungen und Internetnutzung der App Store Kommunikation und Office Fotografie sicher unterwegs

vhsbasics – Grundlagenan­ gebote Windows und Office  Einführung in die Arbeit am PC – Grundlagen, Texte und Internet

F50008 – Kleingruppe Carola Lück Do, 19.10.2017, 13:00 – 15:15 Uhr, 4 Nachmittage VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 48,00 €

- Grundlagen der Informatik, Hardware-Softwarekom­ ponenten - Aufgaben und Funktion des Betriebssystems WIN­ DOWS - Nutzung diverser Programme aus dem „Zubehör“ von WINDOWS - individuelle Rechnereinstellung in der Systemsteue­ rung - Datenverwaltung mit WINDOWS - einfache Texte erfassen, bearbeiten und speichern - das Internet zum Informieren, Mitmachen und Kom­ munizieren (E-Mail)

 Mit dem Android – Tablet unterwegs

Anmeldeschluss: 09.10.2017

- Allgemeine Einstellungen und Internetnutzung - der App Store - Kommunikation und Office - Fotografie - Unterwegs und Sicherheit

Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Das eigene Smartphone ist mitzubringen! Teilnehmerzahl: 5-7 Anmeldeschluss: 12.10.2017

Das eigene Tablet ist mitzubringen! Teilnehmerzahl: 5-7 Anmeldeschluss: 04.01.2018

F50100 Carola Lück Mo / Mi, 16.10.2017 – 06.11.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 7 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 115,10 €

Grundlagenangebote Windows und Office

 Mit dem Android – Smartphone unterwegs

F50008A – Kleingruppe Carola Lück Do, 11.01.2018, 13:00 – 15:15 Uhr, 4 Nachmittage VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 48,00 €

VHS Jena JenaKultur | Foto: Andreas Hub

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 127


Beruf

 Word – Basiswissen

Grundlagenangebote Windows und Office

- Texterfassung, -bearbeitung und -korrektur - Textgestaltung mit individuellen Zeilen- und Seiten­ wechseln - Aufzählungen und Nummerierungen - Grafiken im Text - Kopf- und Fußzeile - Drucken

 Excel – Basiswissen - Schnelleinstieg - Arbeit mit Mappen - Zusammenfassen mit Formeln - Einstellungen und Druck für große Tabellen Anmeldeschluss: 04.09.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Anmeldeschluss: 06.11.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. F50110 Carola Lück Mo / Mi, 13.11.2017 – 22.11.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 4 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 73,10 €

F50121 Carola Lück Mo / Mi, 11.09.2017 – 20.09.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 4 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 73,10 €  Excel – Basiswissen Erläuterungen siehe F50121 Anmeldeschluss: 27.11.2017

 Word – Aufbauwissen - Tabellen und Tabulatoren - Aufzählung und Nummerierung anpassen, Gliede­ rungen - Professionelle Zeichen- und Absatzgestaltung - Professionelle Texteinzüge - Spalten samt Spaltenwechsel - Nutzung und Anpassung von Formatvorlagen - Seitenhintergrund/Wasserzeichen/Briefpapier

Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. F50122 Carola Lück Mo / Mi, 04.12.2017 – 13.12.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 4 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 73,10 €

Anmeldeschluss: 20.11.2017

 Excel – Aufbauwissen

F50112 Carola Lück Mo, 27.11.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 2 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 34,00 €

- Eingeben erleichtern, Formeln kopieren - Intelligente Tabellen nutzen Anmeldeschluss: 20.09.2017 F50123 Carola Lück Mo, 25.09.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 2 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 34,00 €

128 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Beruf

Erläuterungen siehe F50123 Anmeldeschluss: 02.01.2018

 Excel – Tipps & Tricks

F50124 Carola Lück Di, 09.01.2018, 18:00 – 21:00 Uhr, 2 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 34,00 €

- Tastenkombinationen und Kniffe, die das Excel-Le­ ben erleichtern - Benutzerdefinierte Zahlenformate und Vorlagen er­ zeugen und nutzen - Eingabefehler vermeiden durch Regeln und einfache Auswahllisten - Schutz und Freigeben von Excel-Daten - Tabellen gekonnt in Word oder PowerPoint einbin­ den - Bedingtes Format - Externe Daten (einschließlich Internet) verknüpfen bzw. importieren und verwalten

 PowerPoint – Basiswissen - Präsentationen erstellen aus Vorlagen - Nutzung der Gliederungsansicht - Folienlayouts und Textformatierungen - Grafiken, WordArt und SmartArt einsetzen - Objekte formatieren, anordnen, ausrichten, gruppieren - Tabellen und Diagramme - Multimedia-Elemente und individuelle Animationen - es kommt Bewegung ins Spiel durch Animations­ schemata und Folienübergänge - Präsentationen vorführen – manuell und automa­ tisch - Kopf- und Fußzeilen bearbeiten - Begleitmaterialien erstellen und drucken

Voraussetzung: Excel-Grundlagen Teilnehmerzahl: 2-3 Anmeldeschluss: 10.10.2017

Anmeldeschluss: 28.11.2017

F50126 – VHeSpresso Carola Lück Di, 17.10.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 2 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 86,00 €

Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten.

 Excel – Formulare und Makros ohne Programmierung

F50130 Carola Lück Di, 05.12.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 4 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 73,10 €

- einfache Formulare durch gekonnte Formatierung und Nutzung von Gültigkeitsregeln und Eingabelis­ ten erstellen - professionelle Formulare durch Nutzung von Steue­ relementen wie Kontrollkästchen und Drop-DownListen erstellen - gezielte Steuerung von Zellinhalten in Formularen durch Auswertung der Benutzereingaben mit einfa­ chen Excel-Hilfsmitteln - einfache Makros schnell aufzeichnen und anpassen – für wiederkehrende Aufgaben oder zur Formular­ steuerung

Fortführende Office-Angebote

vhsspecials – Fortführende Office-Angebote

 Excel – Aufbauwissen

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 129


Beruf

- verschiedene Möglichkeiten, Makros zu starten bzw. einzubinden Teilnehmerzahl: 2-3 Anmeldeschluss: 02.12.2017

Fortführende Office-Angebote

F50127 – VHeSpresso Carola Lück Sa, 09.12.2017, 09:00 – 15:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 86,00 €  Einführung in die VBA-Makroprogrammierung für Excel Makros und eigene Funktionen für Excel sind das Hauptthema: Sie lernen die Syntax von VBA kennen und wie man dort mit Variablen umgeht. Das Kennenlernen der grundlegenden Programmier­

strukturen ermöglicht die Erstellung individueller Ma­ kros mit Benutzereingaben sowie individueller Ergeb­ nisanzeige. Sie lernen, wie man Zellen und Tabellenblätter an­ spricht. Voraussetzung: Excel- Grundlagen, Excel-Funktionen Teilnehmerzahl: 2-3 Anmeldeschluss: 05.01.2018 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. F50129 – VHeSpresso Carola Lück Fr, 12.01.2018, 18:00 – 21:00 Uhr Sa, 13.01.2018, 09:00 – 15:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 144,80 €

130 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Beruf

 Effiziente Büroorganisation durch Nutzung von Outlook

Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Lernen Sie, wie Sie Ihren Büroalltag, Ihre Arbeitszeit und die Unternehmenskommunikation effizienter unter Nutzung von Outlook gestalten können. - Allgemeiner Aufbau, E-Mail-Konto und Datendateien - Kalender und Terminplanung und deren Ansichten - E-Mail, Aufgaben und Kontakte - Anzeige der Hilfen

F50162 – MINIgruppe Dirk Sawade Sa, 21./28.10.2017, 09:00 – 15:00 Uhr So, 22./29.10.2017, 09:00 – 15:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 278,50 €

Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. F50136 – VHeSpresso Carola Lück Mo, 15.01.2018, 18:00 – 21:00 Uhr, 3 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 137,10 € Weitere vhsspecials-Angebote finden Sie im Internet unter www.vhs-jena.de

In diesem Basiskurs erlernen Sie die wichtigsten Schritte für den Einstieg in die digitale Bildbearbeitung. Neben der Übertragung von Bildmaterial auf den PC oder den Laptop werden die wichtigsten Funktionen vorgestellt und erläutert sowie wesentliche Bearbeitungsmöglich­ keiten besprochen: - Formate und Farbmischung - Benutzerführung/Bedienung - Arbeitsoberfläche und Werkzeuge - erste Schritte der Bildverarbeitung - Vorstellen der Ebenentechnik Teilnehmerzahl: 5-7 Anmeldeschluss: 17.11.2017

Foto/Medien/Design  Druckprodukte gestalten mit Adobe InDesign – Grundkurs Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse im Umgang mit dem Programm und das nötige gestalterische und ty­ pografische Hintergrundwissen. Sie beginnen mit ein­ seitigen Flyern und lernen die Stärken des Programms beim Satz mehrseitiger Druckprodukte kennen. Themen sind Text, Schrift, Bilder, Grafiken, Farbe, Typografie und Tabellen.

Foto/Medien/Design

 Basiskurs Adobe Photoshop – Grundkurs

Teilnehmerzahl: 2-3 Anmeldeschluss: 08.01.2017

Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. F50172 – Kleingruppe Christoph Müller Fr, 24.11.2017, 18:00 – 21:00 Uhr Sa, 25.11.2017, 09:00 – 15:00 Uhr So, 26.11.2017, 09:00 – 15:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 132,50 €

Teilnehmerzahl: 3-5 Anmeldeschluss: 14.10.2017

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 131


Beruf

 Adobe Lightroom – die digitale Dunkelkammer

Foto/Medien/Design

Lightroom ermöglicht Ihnen die Bildoptimierung von der Bildbeurteilung mit dem Histogramm über die Ein­ stellung von Tiefen, Lichtern, Gradation und Farben bis hin zur Reparatur und Retusche. Lernen Sie weitere Möglichkeiten, die Sie durch Presets haben, kennen und wie Sie Ihrem Foto das gewisse Etwas verleihen. Lightroom vereint damit alle wichtigen Werkzeuge zur Verwaltung, Bearbeitung und zur Präsentation Ihrer Fotos. Folgende Themen werden behandelt: - Voreinstellungen des Programms, Fotos importieren und organisieren - Metadaten und Kataloge, Grundlagen der Bildbear­ beitung (Tonwertkorrektur, Farbverbesserung, Schär­ fen, Rauschreduzierung etc.) - Kreative Bildlooks, Ausarbeitungen von Portraits, Landschafts- oder Nachtaufnahmen, HDR Look, Co­ lorkey, Belichtungsprobleme - von Farbe zu Schwarzweiß - Grundoptimierungen - Export der bearbeiteten Fotos Voraussetzungen: PC Kenntnisse, eigene Fotografien können mitgebracht werden Teilnehmerzahl: 5-7 Anmeldeschluss: 25.11.2017 F50179 – Kleingruppe Ivonne Peupelmann Di/Do, 05.12.2017 17:45 – 20:45 Uhr, 3 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 72,00 €  Bessere Fotos mit der DSLR Lernen Sie hier den richtigen Umgang mit einer digita­ len Spiegelreflexkamera DSLR (engl. für digital singlelens reflex)! Sie werden kompetent in Bildgestaltung, Bildaufbau und in die Einschätzung von Lichtverhältnissen einge­ führt. Nach diesem Kurs fühlen Sie sich absolut vorbe­ 132 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Beruf

Anmeldeschluss: 14.10.2017 Mitzubringen: digitale Spiegelreflexkamera und vorhandenes Zubehör F50180 André Helbig Sa, 21.10.2017, 10:00 – 17:30 Uhr So, 22.10.2017, 10:00 – 17:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 90,00 €  Bessere Fotos mit der DSLR

vhsonline – Webdesign, Programmierung, Social Media Vorankündigung – Webmontag Jena „Wer denkt IT noch nie verstanden zu haben, aber schon immer neugierig war, ist zum Webmontag ebenso eingeladen, wie alle anderen, die mit dem Thema World-Wide-Web täglich zu tun haben. Dabei bieten wir den Blick über den Tellerrand, be­ leuchten viele verschiedene Bereiche und driften ab und an auch mal in technische Details ab.“ Kooperationsveranstaltung mit den Organisatoren des WEBMONTAG JENA; André Stämmler (Rechsan­ walt) und Tim Brettschneider (Voll GmbH) Mo, 23.10.2017, 18:00 – 22:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum

Erläuterungen siehe F50180 Anmeldeschluss: 13.01.2018 Mitzubringen: digitale Spiegelreflexkamera und vorhandenes Zubehör F50181 André Helbig Sa, 20.01.2018, 10:00 – 17:30 Uhr So, 21.01.2018, 10:00 – 17:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 90,00 €

Weitere vhsmedia - Angebote finden Sie im Internet unter www.vhs-jena.de

vhsoffice – Büromanagement, Tastschreiben  Tastschreiben aktiv – sicher und einfach schreiben lernen Computer haben unser Arbeits- und Privatleben durch­ drungen und finden sich heute an jedem Arbeitsplatz und in nahezu jedem Haushalt. Die Beherrschung der Tastatur bildet die Grundlage aller Eingaben am PC. Sie sparen sehr viel Zeit, wenn Sie Texte und Zahlen blind mit 10 Fingern erfassen können. Nach diesem Kurs be­ herrschen Sie die professionelle Texterfassung mit 10 Fingern und zusätzlich die DIN-gerechte Gestaltung von Briefen und E-Mails. Damit erwerben Sie eine der nützlichsten Fertigkeiten zur beruflichen und privaten Nutzung des Computers. Der Kurs ist perfekt für Sie, wenn Sie: - das Zehnfingerschreiben am PC systematisch, sicher und auf abwechslungsreiche Weise erlernen möch­ ten

Webdesign, Programmierung – Büromanagement, Tastschreiben

reitet für die professionelle Fotografie von Menschen, die Fotografie im Alltag, zu Familienfesten, unter Freunden, auf der Straße oder für perfekte Naturauf­ nahmen. Auf einer Fotoexkursion wird das Besproche­ ne in der Praxis geübt, die entstandenen Aufnahmen werden anschließend ausgewertet.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 133


Beruf

Büromanagement, Tastschreiben

- Ihre vorhandenen Kenntnisse vertiefen und erwei­ tern möchten - in Ihrem Beruf auf den schnellen Umgang mit dem PC angewiesen sind - sich als Schüler/-innen und Berufseinsteiger/-innen sowie als - Studenten/Studentinnen auf Ihre Berufstätigkeit vor­ bereiten möchten - auch außerhalb des Berufs schnell und sicher Texte verarbeiten möchten Unmittelbar nach diesem Kurs kann ein Aufbautraining zur Steigerung der Schreibgeschwindigkeit besucht werden. Es findet im selben Rhythmus wie der Grund­ kurs statt. Dieser Kleingruppenkurs umfasst 4 Abende mit insgesamt 12 UE. Entgelt: 52,00 € (Mindestteilneh­ merzahl: 5)

 Berufliche Korrespondenzen Der Kurs vermittelt die grundlegenden Regeln beim ge­ schäftlichen Verfassen von Briefen und E-Mails. Dabei werden die gängigen Normen ebenso erläutert wie Fallstricke der deutschen Rechtschreibung. Die Vorgehensweise beim Erstellen von Briefen wird am PC praktisch erprobt. - Geschäftsbriefe nach DIN 5008 - Gestaltung von Briefen - E-Mails nach DIN 5008 - Zeichensetzung, Zahlen und Abkürzungen - Silbentrennung, Trennstriche und Gedankenstriche - Klar und verständlich kommunizieren Kurs wird als Blended Learning Konzept umgesetzt, d.h. erfindet in Präsenzphasen in der VHS als auch in online Phase zu Hause statt.

Anmeldeschluss: 10.10.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. F50401 Heidrun Rau Di / Do, 17.10.2017 – 09.11.2017, 17:00 – 19:15 Uhr, 7 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 93,10 €  Tastschreiben aktiv – sicher und einfach schreiben lernen Erläuterungen siehe F50402 Anmeldeschluss: 01.01.2018 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. F50402 Angelika Riedl Mo / Mi, 08.01.2018 – 29.01.2018, 17:00 – 19:15 Uhr, 7 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 93,10 €

Teilnehmerzahl: 3-5 Anmeldeschluss: 30.10.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. F50408 – MINIgruppe Franziska Brünner 01.11.2017, 17:00 – 19:15 Uhr Mo, 06./13./20.11.2017, 17:00 – 19:15 Uhr Mo, 04./11.12.2017, 17:00 – 19:15 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum Mi, 08.11./Mo, 27.11.2017 – E-Learning/Online-Phase 180,50 €  Erfolgreich in Projekten arbeiten Sie sind beruflich viel in Projekte eingespannt. Nur wie gestaltet man eine erfolgreiche Mitarbeit, wie bringt man sich konstruktiv ein und welche Aufgaben über­ nehmen die einzelnen „Mitspieler“ in Projekten? Dieser Kurs möchte aus Sicht von Akteuren in Projekten Tipps und Hinweise vermitteln wie man erfolgreich in Projek­ ten zusammenarbeiten kann. Inhalt: - der professionelle Projektstart

134 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Beruf

Kurs der auch für den Abschluss „Fachkraft für Büroma­ nagement (XB)“ genutzt werden kann. Teilnehmerzahl: 5-7 Anmeldeschluss: 20.01.2018 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. F50430 – Kleingruppe Anja Schirlitz Sa, 27.01.2018, 09:00 – 15:00 Uhr So, 28.01.2018, 09:00 – 15:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 137,00 €  Öffentlichkeitsarbeit Dieses Seminar soll einen Einblick in die Arbeit und den Umgang mit der Presse und anderen Medien vermitteln Inhalte: - Aufgaben und Ziele von Öffentlichkeitsarbeit für Un­ ternehmen und Vereine - Methoden und Strategien - Pressemitteilung schreiben - gezielte Information für die Pressearbeit - Interne Kommunikation - neue Wege der Öffentlichkeitsarbeit (Social Media)

Teilnehmerzahl: 5-7 Anmeldeschluss: 05.01.2018 F50431 – Kleingruppe Katja Schubach Fr, 12.01.2018, 18:00 – 21:00 Uhr Sa, 13.01.2018, 09:00 – 15:00 Uhr So, 14.01.2018, 09:00 – 15:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 96,00 €  Büroorganisation und -kommunikation Dieses Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse der Büroorganisation. Es werden folgende Themen behandelt: - Arbeitsraum- und Arbeitsplatzgestaltung - Informationsverarbeitung und Office-Management - Ordnen und Speichern von Informationen - Schriftgutverwaltung - Protokollführung Für dieses Seminar sind keine fachspezifischen Vor­ kenntnisse erforderlich. Im Anschluss an das Seminar kann eine Xpert Business Prüfung abgelegt werden. Teilnehmerzahl: 5-7 Anmeldeschluss: 31.10.2017 F50433 – Kleingruppe Angelika Riedl Di / Do, 07.11.2017 – 21.11.2017, 17:45 – 20:45 Uhr, 5 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 106,00 €

Büromanagement, Tastschreiben

- gute Planung vermindert Konflikte - Kommunikation in Projekten - Dokumentation der einzelnen Arbeitsphasen - Projektabschluss

Kurs, der auch für den Abschluss „Fachkraft für Büro­ management (XB)“ genutzt werden kann.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 135


Beruf

Tastschreiben – Ferienkurse – Xpert Business Akademie Thüringen

Junge VHS – Tastschreiben – Ferienkurse  Tastschreiben aktiv – sicher und einfach schreiben lernen (Ferien) Möchtest du das Schreiben mit 10 Fingern auf der PC-Tastatur erlernen? Dieser Kurs bietet dir die Mög­ lichkeit, auf spannende Art und Weise die 10-FingerSchreibweise zu trainieren. Anhand von Musik und Geschichten wird dir nach dieser Woche die Nutzung der Tastatur wie das Essen mit Messer und Gabel vor­ kommen. Aber auch der Spaß, das Spiel und die Ent­ spannung sollen in diesem Ferien-Ganztagesangebot nicht zu kurz kommen. Lass dich überraschen! Zielgruppe: Schüler der Klassenstufen 5 bis 7, Sekun­ darstufe I

F50411 N.N. Mo – Fr, 05.02.2018 – 09.02.2018, 09:00 – 14:30 Uhr, 5 Tage VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 96,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)

Xpert Business Akademie Thüringen

Ihr kaufmännisches Schulungsangebot in Thüringen mit Durchführungsgarantie

Anmeldeschluss: 02.10.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. F50410 Dana Krausová Mo - Fr, 09.10.2017 – 13.10.2017, 09:00 – 14:30 Uhr, 5 Tage VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 96,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)  Tastschreiben aktiv – sicher und einfach schreiben lernen (Ferien)

Ein Kooperationsprojekt von Volkshochschulen in Thü­ ringen unter der Leitung der Volkshochschule Jena.  Beteiligte Volkshochschulen Geraer Volkshochschule „Anne Biermann“ Kreisvolkshochschule Greiz Kreisvolkshochschule Saale-Holzland e.V. Volkshochschule Saale-Orla-Kreis Kreisvolkshochschule Saalfeld-Rudolstadt Volkshochschule Schmalkalden-Meiningen Kreisvolkshochschule Weimarer Land Mit Unterstützung der Volkshochschule Weimar und der Volkshochschule Altenburger Land.

Erläuterungen siehe F50410 Anmeldeschluss: 29.01.2018 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Sie suchen eine qualifizierte kaufmännische Weiterbil­ dung vor Ort, dann ist das Angebot der „Xpert Business Akademie Thüringen“ genau richtig für Sie. Buchen Sie Ihre Weiterbildung über Ihre Volkshoch­ schule vor Ort. Die Veranstaltungen finden als Online-

136 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Beruf

Business

 Zertifikat für den einzelnen Kurs (Fachthema)  Fachkraft (Finanzbuchführung, Internes und Externes Rechnungswesen, Lohn und Gehalt, Büromanagement)  Buchhalter (Finanzen, Personal und Lohn, Fi­ nanzen und Lohn)  Manager Betriebswirtschaft (Rechnungswesen und Controlling, Rechnungswesen, Lohn, Con­ trolling)

Mehr Informationen erhalten Sie im Internet unter www.xpert-business.de und auf der Informationsveran­ staltung vor Ort in Ihrer Volkshochschule: Informationsveranstaltung und Techniktest vor Ort je­ weils 18:00 Uhr: 01.11. Volkshochschule in Rudolstadt 02.11. Volkshochschule in Hermsdorf 03.11. Volkshochschule in Meiningen 06.11. Volkshochschule in Pößneck 07.11. Volkshochschule in Gera 08.11. Volkshochschule in Greiz 09.11. Volkshochschule in Apolda 10.11. Volkshochschule Jena, Multimedia-Raum Xpert Business-Kurse mit Durch­ führungsgarantie! Die angebotenen Kurse im Rahmen von Xpert Busi­ ness LernNetz finden mit nur einer Anmeldung statt!

Xpert Business Akademie Thüringen

Seminar, einem sog. „Webinar“, statt. Ein zubuchbares persönliches Coaching in Ihrer VHS vor Ort rundet Ihre Qualifizierung ab und bereitet Sie professionell auf Ihre Prüfung vor. Die Weiterbildung können Sie mit folgen­ den Abschlüssen beenden:

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 137


Xpert Business Akademie Thüringen

Beruf

 Xpert Business LernNetz – Infoveranstaltung und Techniktest

Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs „Fi­ nanzbuchführung 1“ vermittelt.

F50500 Christian Ziege Fr, 10.11.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum kostenfrei

F50502 Webinar Di, 14.11.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 275,00 €

 Xpert Business LernNetz – Finanzbuchführung 1

 Xpert Business LernNetz – Lohn und Gehalt 1

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundier­ tes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buch­ führung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unter­ schiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.

Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Ab­ zugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsab­ rechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die er­ forderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. F50501 Webinar Di, 14.11.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 275,00 €  Xpert Business LernNetz – Finanzbuchführung 2 Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuch­ führung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinn­ voll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens syste­ matisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten.

F50503 Webinar Di, 14.11.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 275,00 €  Xpert Business LernNetz – Lohn und Gehalt 2 Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der Ermitt­ lung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgel­ tes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefen­ de Kenntnisse der Lohnbuchhaltung und geht dabei insbesondere auf die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen ein.

138 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Beruf

F50504 Webinar Di, 14.11.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 275,00 €  Xpert Business LernNetz – EinnahmenÜberschuss-Rechnung Dieser Kurs vermittelt Fähigkeiten zur Erstellung einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung und gibt Einblick in die steuerlichen Besonderheiten. Sie werden Schritt für Schritt anhand von Beispielen durch das Formular zur Erstellung einer EÜR geführt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. F50505 Webinar Di, 14.11.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 11 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 165,00 €  Xpert Business LernNetz – Kosten- und Leistungsrechnung Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Kostenund Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rech­ nungswesens. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen. Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs „Finanzbuch­ führung 1“ vermittelt. F50506 Webinar Di, 14.11.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 275,00 €

 Xpert Business LernNetz – Finanzwirtschaft Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse des Zah­ lungsverkehrs, der Finanzierung und stellt verschiedene Anlageformen vor. Sie lernen, wie sich ein Unterneh­ men finanziert, wie sich der Kapitalbedarf eines Unter­ nehmens ermittelt und nach welchen Regeln Fremdund Eigenkapital beschafft und eingesetzt werden kann. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Liquidität eines Unternehmens über verschiedene Ins­ trumente und Maßnahmen gezielt planen und steuern. Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs „Finanzbuch­ führung 1“ vermittelt. F50507 Webinar Di, 14.11.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 275,00 €  Xpert Business LernNetz – Bilanzierung Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilan­ zierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechen­ den gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen be­ urteilen. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in die Konzernrechnungslegung und die internationale Rech­ nungslegung. Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs „Finanzbuch­ führung 2“ vermittelt.

Xpert Business Akademie Thüringen

Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs „Lohn und Gehalt 1“ vermittelt.

F50508 Webinar Di, 14.11.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 275,00 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 139


Beruf

Xpert Business Akademie Thüringen

 Xpert Business LernNetz – Controlling Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse zum be­ trieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und führt in die wichtigsten Controlling-Instrumen­ te und -Methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung überwa­ chen. Sie lernen für alle Bereiche des Unternehmens im Falle von Zielabweichungen, handlungsalternative Maßnahmen zu entwickeln. Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs „Finanzbuch­ führung 1 und 2“ vermittelt. F50509 Webinar Di, 14.11.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 275,00 €  Xpert Business LernNetz – Betriebliche Steuerpraxis

 Xpert Business LernNetz – Personalwirtschaft Ein professionelles Personalmanagement gehört in gro­ ßen Unternehmen schon immer zu den Kernaufgaben der Unternehmensführung. Nicht nur durch den zuneh­ menden Fachkräftemangel erkennen aber auch immer mehr kleine und mittlere Unternehmen die Vorteile, ihre Mitarbeiter/innen zielgerichtet einzusetzen und zu lei­ ten. Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie die richtigen Mitarbeiter/innen auswählen, optimal einsetzen und so weiterentwickeln können, dass sowohl die Ziele des Unternehmens als auch die Interessen der Arbeitneh­ mer/innen berücksichtigt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. F50511 Webinar Di, 14.11.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 275,00 €  Xpert Business LernNetz – Coaching

Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steu­ errechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steuer­ arten Umsatzsteuer, Einkommenssteuer, Körperschafts­ steuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steu­ ererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Fi­ nanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Sie möchten einzelne Themen vertieft erklärt bekom­ men oder brauchen zum Lernen einfach eine/einen kompetente/n GesprächspartnerIn vor Ort, der/dem Sie Ihre Fragen stellen können? Buchen Sie flexibel fünf Unterrichtsstunden mit einem Dozenten als Ihren persönlichen Coach in der Xpert Business Akademie Thüringen! Terminabsprachen, wann Sie dieses Coaching in Anspruch nehmen wollen, erfolgen zwischen Ihnen und der/dem DozentIn. F50500B Termin nach Absprache VHS Jena, Grietgasse 17a 150,00 €

F50510 Webinar Di, 14.11.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 275,00 € 140 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Beruf

 Prüfungsvorbereitung auf die Xpert Business Prüfung

 InDesign – Entwurf und Gestaltung von Informationsmaterial

In acht Unterrichtsstunden werden noch einmal die wichtigsten Punkte aus Ihrem Kurs wiederholt und offene Fragen zur Prüfungsvorbereitung auf die Xpert Business Prüfung geklärt.

F52102 Patrizia Kramer Do, 28.09.2017, 08:30 – 16:00 Uhr Abbe Zentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Str. 1, Seminarraum

F50520 Dozentenkollektiv Termin nach Absprache VHS Jena, Grietgasse 17a 240,00 €  Xpert Business Prüfung Alle Kursangebote der Xpert Business Akademie Thü­ ringen können mit einer 180-minütigen Prüfung abge­ schlossen werden. Der Ort wird bekannt gegeben! Kosten/Prüfung: 49,00 €

vhs@beutenberg Schulungsangebote in Kooperation mit dem Beutenberg e.V. Bitte beachten Sie: Das Entgelt pro Kurs beträgt: 150,00 € Die Anmeldung zu diesem Kurs erfolgt direkt über den Beutenberg e.V. (weiterbilden@beutenberg.de)  Zeichnungen und Grafiken in den MS Office-Programmen Word, PowerPoint und Excel F52101 Carola Lück Di, 26.09.2017, 08:30 – 16:00 Uhr Abbe Zentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Str. 1, Seminarraum

F52103 Carola Lück Di, 24.10.2017, 08:30 – 16:00 Uhr Abbe Zentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Str. 1, Seminarraum  Diagramme in MS Office-Programmen erstellen und bearbeiten F52104 Carola Lück Di, 14.11.2017, 08:30 – 16:00 Uhr Abbe Zentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Str. 1, Seminarraum

vhs@beutenberg

 Word – Große Dokumente einheitlich formatieren

 Excel – Tipps und Tricks F52105 Carola Lück Di, 13.02.2018, 08:30 – 16:00 Uhr Abbe Zentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Str. 1, Seminarraum  Excel – Multimedia – Tipps und Tricks F52106 Carola Lück Di, 27.02.2018, 08:30 – 16:00 Uhr Abbe Zentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Str. 1, Seminarraum

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 141


Beruf

 Excel – Formulare und aufgezeichnete Makros F52107 Carola Lück Di, 13.03.2018, 08:30 – 16:00 Uhr Abbe Zentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Str. 1, Seminarraum

 Digitale Fotografie F52109 Jonas Tegtmeyer Do, 08.03.2018, 08:30 – 16:00 Uhr Abbe Zentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Str. 1, Seminarraum  Bildbearbeitung mit Photoshop

 Excel – Pivot-Tabellen

(Auswahl Referenzliste)

Referenzen

vhs@beutenberg

F52108 Carola Lück Di, 17.04.2018, 08:30 – 16:00 Uhr Abbe Zentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Str. 1, Seminarraum

F52110 Jonas Tegtmeyer Di, 20.03.2018, 08:30 – 16:00 Uhr Abbe Zentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Str. 1, Seminarraum

Folgende Unternehmen, Institutionen und Vereine der Stadt und Region nutzten in den vergangenen Jahren unsere Fachkompetenzen aus den Bereichen Sprache, Gesundheit, Beruf und Schlüsselqualifikationen: Arbeitsagentur Jena Beutenberg-Campus Jena e.V. D-I-E EAG AG IBA GmbH IronShark GmbH Jenaer Baugenossenschaft e.G. JenaKultur Jenawohnen GmbH Karl-Volkmar-Stoy-Schule Stadtverwaltung Jena Thüringer Volkshochschulverband e.V. Jena Tourist-Information TS Bau GmbH TW Immobilien GmbH & Co KG Universitätsklinikum Jena Veolia Umweltservice GmbH Volkshochschule Jena wohndienstjena GmbH JenaKultur Wohnungsgenossenschaft „Carl-Zeiss“ e.G. Deutscher Volkshochschul-Verband

Das Markenzeichen Varianten

Das vhs Markenzeichen wird in drei verschiedenen Varianten verwendet. Es gibt eine Positiv-, Negativ-, und eine Graustufenvariante. Die einzelnen Markenzeichen liegen als Dateien vor und dürfen nicht verändert werden.

142 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de Stand: August 2013


Inhalt SchulabschlĂźsse......................................144 Studienbegleitende Vorbereitungskurse.....144 Alphabetisierung/Grundbildung...............146

Wirtschaftswissen kompakt/ExistenzgrĂźndung

Beruf

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 143


Grundbildung Schulabschlüsse Die Volkshochschule Jena bietet Vorbereitungskurse für den Erwerb folgender Schulabschlüsse ab dem Sommer 2018 an:  Erwerb des Hauptschulabschlusses Kursdauer: 1 Jahr / 2 Semester 5 Abende wöchentlich Start: August 2018

Schulabschlüsse

 Erwerb des Realschulabschlusses (Mittlere Reife) Kursdauer: 1 Jahr / 2 Semester 5 Abende wöchentlich Start: August 2018  Erwerb des Abiturs (allgemeine Hochschulreife) Kursdauer: 2 Jahre / 4 Semester 4/5 Abende wöchentlich Start: August 2018 Anmeldeschluss für alle Abschlüsse: 31.7.2018 Mindestteilnehmerzahl: 8 Informationen zur Anmeldung, zu den Voraussetzun­ gen und zu den Aufnahmebedingungen sowie der Struktur der Kurse (Fächer und Prüfungen) finden Sie auf unserer Internetseite unter www.vhs-jena.de. Wei­ terhin ist für die Aufnahme in die Vorbereitungskurse ein persönliches Beratungsgespräch notwendig. Ansprechpartner: Christian Ziege Tel.: 03641 498213 E-Mail: christian.ziege@jena.de

Studienbegleitende Vorbereitungskurse Folgende Kurse können von Studierenden der Jenaer Hochschule sowie anderer dt. Hochschulen besucht werden.  Studienvorbereitung Mathematik 1 Grundzüge der Mengenlehre 2 Vereinfachen von Termen 3 Gleichungen und Ungleichungen 4 Zahlen- und Summenfolgen 5 Funktionsuntersuchung 6 Einführung in die Integralrechnung F60511 N.N. Mo, 16.10.2017 – 12.02.2018, 19:00 – 20:30 Uhr Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5 62,20 € (bereits ermäßigtes Entgelt für Studierende)  Studienvorbereitung Physik Der Physik-Kurs richtet sich vor allem an Studienanfän­ ger in den Studiengängen Medizin, Zahnmedizin, Phar­ mazie, Ernährungswissenschaft, Biochemie, Biologie sowie Chemie und beinhaltet folgende Schwerpunkte: - „Physikalisches Handwerkszeug I & II“ mit Beispie­ len aus der Mechanik (Größen, mathematische Be­ schreibung, grundlegende Gesetze) - Behandlung von Messfehlern - Mechanik und Thermodynamik (Dynamik/Statik, ide­ ales Gas, Zustandsänderungen) - Elektrizitätslehre (Grundgrößen, Ohmsches Gesetz, Stromkreise, elektrisches und magnetisches Feld, Induktion) - Wellenlehre und Optik (Schwingungen und Wellen, Modell Lichtstrahl, Strahlenoptik) F60512 N.N. Di, 17.10.2017 – 13.02.2018, 19:00 – 20:30 Uhr Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5 62,20 € (bereits ermäßigtes Entgelt für Studierende)

144 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Grundbildung  Studienvorbereitung Chemie

F60513 N.N. Mi, 18.10.2017 – 14.02.2018, 19:00 – 20:30 Uhr Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5 62,20 € (bereits ermäßigtes Entgelt für Studierende)

Schulabschlüsse

Der Chemie-Kurs richtet sich vor allem an Studienan­ fänger in den Studiengängen Medizin, Zahnmedizin, Pharmazie, Ernährungswissenschaft, Biochemie und Biologie und beinhaltet folgende Schwerpunkte: - Anorganischer Teil: Atombau (Problem der Hybri­ disierung), periodische Eigenschaften (Atom- und Ionenradien, Elektronegativität, Elektronenaffinität, Ionisierungsenergien), Stoffkenntnisse („Inaugen­ scheinnahme“ von Elementen), Konzentrationsan­ gaben, stöchiometrisches Rechnen, Aufstellen von Reaktionsgleichungen, Redoxreaktionen, Oxidati­ onszahlen, Massenwirkungsgesetz, Gleichgewichte, Säuren und Basen, pH-Wert, pKs-Wert - Organischer Teil: Nomenklatur (gilt auch für Anorga­ nik: Was ist ein Nitrat, Sulfat), Einteilungsmöglich­

keiten organischer Verbindungen, Bindungsverhält­ nisse am Kohlenstoff (Hybridisierung), räumlicher Bau von Kohlenstoffverbindungen, Reaktionsme­ chanismen (Substitution, Addition, Eliminierung), Besprechung einfacher organischer Verbindungen (Alkohole, Amine, Carbonsäuren), aromatischer Zustand, „Naturstoffe“ (Monosaccharide, Fette, Aminosäuren).

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 145


Schulabschlüsse

Grundbildung  Studienvorbereitung Biologie

Alphabetisierung/Grundbildung

Der Biologie-Kurs richtet sich vor allem an Studien­ anfänger in den Studiengängen Medizin, Zahnmedi­ zin, Pharmazie, Biochemie, Ernährungswissenschaft, Sportwissenschaften, Psychologie sowie entsprechen­ de Lehramtsausbildungen und beinhaltet folgende Schwerpunkte:

VHS Jena Ansprechpartner/in: Gudrun Luck, Tel.: 03641 49-8210 E-Mail: gudrun.luck@jena.de

1. Stoffwechsel (Zellen, Stofftransport, Enzyme, Hetero­ trophe Assimilation, Dissimilation) 2. Neurobiologie (Reizbarkeit und Grundlagen der Neurophysiologie, Informationsaufnahme, -verar­ beitung und Reaktion, Hormone, Hormonsystem und Nervensystem, Medikamente, Drogen und Suchtpotenzial) 3. Genetik (klassische Genetik, Molekulargenetik, Hu­ mangenetik, ausgewählte Anwendungsbereiche) 4. Immunbiologie (Spezifische Abwehr – Zell- und Im­ munsystem, Allergien, Organtransplantationen) 5. Evolution (ausgewählte Evolutionstheorien, Stam­ mesentwicklung, Belege für die Evolution, Stammes­ entwicklung des Menschen) F60514 Conrad Schirrmeister Do, 19.10.2017 – 15.02.2018, 19:00 – 20:30 Uhr Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5 62,20 € (bereits ermäßigtes Entgelt für Studierende)

Menschen mit deutscher Muttersprache, die Schwierig­ keiten mit dem Lesen und Schreiben haben, erhalten im VHS Lernzentrum Lesen und Schreiben eine zweite Chance, sich diese Grundkompetenz anzueignen. Für Analphabeten sind Zeitungs- und Buchtexte so wenig verständlich wie für die meisten Bundesbürger chinesi­ sche Schriftzeichen. Wer die Schriftsprache nicht kennt, benutzt sie nicht. Das verringert für die Betroffenen nicht nur die Chancen auf dem Arbeitsmarkt, sondern beeinträchtigt auch ihre Lebensqualität und ihre ge­ sellschaftliche Integration. Allein in Thüringen leben ca. zweihunderttausend deutschsprachige Erwachse­ ne, die nicht oder nur sehr wenig lesen und schreiben können. Bedenklich ist auch die Tatsache, dass in Deutschland jährlich fast 90.000 junge Menschen die Schule ohne Abschluss verlassen und somit vom Erwerb berufsbezogener Grundkompetenzen so gut wie ausge­ schlossen sind. Unsere Volkshochschule bietet Kurse an, in denen Erwachsene lesen und schreiben lernen können. Hier können sie in kleinen und persönlichen Gruppen und mit fachgerechter Unterstützung genau das lernen, was sie für Alltag oder Beruf an Lese- und Schreibkennt­ nissen brauchen. In einem ersten Beratungsgespräch informieren wir ausführlich über das Kursangebot und die Kursinhalte. Wir beraten diejenigen, die einen Kurs besuchen wollen, aber auch alle anderen, die sich mit dem Thema beschäftigen.

146 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Bei der Beratung wird selbstverständlich die volle An­ onymität gewahrt, sie ist vertraulich und kostenfrei! Wenn Sie jemanden aus Ihrer Bekanntschaft, Ver­ wandtschaft oder aus Ihrem Arbeitsumfeld kennen, der nicht ausreichend lesen und schreiben kann, dann ermutigen Sie ihn doch, sich an der Volkshochschule beraten zu lassen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.vhs-th.de/alphabetisierung Interessante Links: www.alphabetisierung.de www.mein-schlüssel-zur-welt.de www.ich-will-lernen.de www.ichance.de www.alphabuendnis.de www.alphabund.de (AlphaKommunal – Kommunale Strategie für Grundbildung

Die VHS Jena ist Pilotstandort im Rahmen des Bundesprojektes AlphaKommunal – Transfer (Laufzeit: 2016 bis 2018) Ziel des Projektes ist es, die Grundbildungsplanung als Teil kommunaler Bildungsplanung weiter zu ent­ wickeln und zu implementieren. Dabei sollen die im Projekt AlphaKommunal entwickelten Instrumente in ausgewählten Modellregionen integriert werden. Mit Fördermitteln des Bundes werden die Volkshochschul­ verbände in den beteiligten Bundesländern regionale Grundbildungsbeauftragte einsetzen, die die kommu­ nalen Aktivitäten unterstützen und vernetzen. Nähere Informationen: http://grundbildung.de/ projekte/alphakommunal-transfer/ Gern stehen wir für eine Informationsveranstaltung oder einen Sensibilisierungs-Workshop „Funktionale Analphabeten erkennen, ansprechen und informieren“ zur Verfügung. Termin: nach Vereinbarung Inhalte: 1. Einführung in das Thema 2. Hintergrundinformationen zu funktionalem Analphabetismus 3. Lebenswelten und Erkennen von betroffenen Personen 4. Ansprechen und Informieren

 Alphabetisierung Anfänger und Fortgeschrittene

Ansprechpartnerin: Gudrun Luck, Tel.: 03641 49-8210, E-Mail: gudrun.luck@jena.de

Einstieg laufend möglich F607001 Marita Reinhardt Di / Do, 12.09.2017 – 23.01.2018, 16:00 – 17:30 Uhr, 30 Nachmittage VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 63,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 147


Impressum Herausgeber JenaKultur Volkshochschule der Stadt Jena Grietgasse 17a 07743 Jena Telefon: 03641 49-8200 www.vhs-jena.de Gestaltung, Anzeigen und Realisierung Satzstudio Sommer GmbH Am Storchsacker 11 07751 Jena Telefon: 03641/39 49 39 agentur@satzstudio-sommer.de www.satzstudio-sommer.de

Volkshochschule der Stadt Jena Die zur Verfügung gestellten Fotos dürfen nur in Verbindung mit dem Programmheft der VHS Jena verwendet werden, jegliche anderweitige Nutzung oder die Weitergabe an Dritte bedürfen der Geneh­ migung seitens JenaKultur. Fotonachweis: Grit Hiersemann, JenaKultur | Andreas Hub, HVV – Hessischer Volkshochschul­ verband e.V. Auflage 6.000 Exemplare Erhältlich u.a. in der Jena Tourist-Information, im Bürgerbüro Jena und bei den ortsansässigen Kran­ kenkassen. © Volkshochschule Jena 2017

148 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


A n m e l d u n g / H E R B S T s e m e st e r 2 0 1 7 Kurs-Nr. Kurs-Titel

Name/Vorname der Kursteilnehmerin/des Kursteilnehmers

Geburtsjahr

männlich

Straße/Hausnummer PLZ Telefon (dienstl.) ermäßigungsberechtigt Ermäßigungsgrund

Telefon (privat) nein arbeitslos Barzahlung

weiblich

Wohnort E-Mail

ja Elternzeit Rentner Schwerbeschädigter Student Einzugsermächtigung

Sozialpass Azubi/Schüler

Bei Anspruch auf Ermäßigungsberechtigung lege ich den entsprechenden Nachweis bei. Die persönlichen Angaben erfolgten freiwillig. Die Teilnahmebedingungen laut Programmheft erkenne ich an. Wenn Sie am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen möchten, dann geben Sie bitte das SEPA-Mandat im Original in unserer Geschäftsstelle ab. Sie finden das Formular im Programmheft, auf der Internetseite oder in unserer Geschäftsstelle.

A n m e l d u n g / H E R B S T s e m e st e r 2 0 1 7 Kurs-Nr. Kurs-Titel

Name/Vorname der Kursteilnehmerin/des Kursteilnehmers

Geburtsjahr

männlich

Straße/Hausnummer PLZ Telefon (dienstl.) ermäßigungsberechtigt Ermäßigungsgrund

Telefon (privat) nein arbeitslos Barzahlung

weiblich

Wohnort E-Mail

ja Elternzeit Rentner Schwerbeschädigter Student Einzugsermächtigung

Sozialpass Azubi/Schüler

Bei Anspruch auf Ermäßigungsberechtigung lege ich den entsprechenden Nachweis bei. Die persönlichen Angaben erfolgten freiwillig. Die Teilnahmebedingungen laut Programmheft erkenne ich an. Wenn Sie am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen möchten, dann geben Sie bitte das SEPA-Mandat im Original in unserer Geschäftsstelle ab. Sie finden das Formular im Programmheft, auf der Internetseite oder in unserer Geschäftsstelle.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 149


Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbin­ dung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: JenaKultur/VHS Jena, Grietgasse 17a, 07743 Jena, Fax: 03641 4982-05, E-Mail: volkshochschule@jena.de Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder

teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns in soweit ggf. Wer­ tersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die ver­ traglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist be­ ginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklä­ rung, für uns mit deren Empfang. Besondere Hinweise Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht aus­ geübt haben. Ende der Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbin­ dung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: JenaKultur/VHS Jena, Grietgasse 17a, 07743 Jena, Fax: 03641 4982-05, E-Mail: volkshochschule@jena.de Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder

teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns in soweit ggf. Wer­ tersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die ver­ traglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist be­ ginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklä­ rung, für uns mit deren Empfang. Besondere Hinweise Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht aus­ geübt haben. Ende der Widerrufsbelehrung

150 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Mit uns immer auf Kurs ... Spaß an Bewegung mit den GalaxSea Kursangeboten: • Baby- und Kinderschwimmen • Aqua-Jogging • Wassergymnastik

• Präventive Kurse • Elektro-Muskel-Stimulation Und mehr ...

WWW.JENAER-BAEDER.DE

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 151


152 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de

VHS Herbstsemester 2017  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you