Page 1

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 1


Der BurgAupArK

Vielfalt das ganze Jahr – mit vielen Aktionen & Veranstaltungen! … immer die richtigen Kontakte! Adler Modemarkt Apotheke Asia-Imbiss AZAD Grill Baby Walz Deichmann Schuhe DER Deutsches Reisebüro Drogerie Rossmann EIGHTY TWO.s Eiscafé Rimini Ernstings Family Frisör Klier Herzog & Bräuer Hönnger Fleischerei JEANS FRITZ Kamm In! by Dietz Coiffeur Katrin’s Schmucklädchen Kleenothek Krug Floristik LOLO‘s Welt Mayer’s Markenschuhe Mc Paper Medimax Optik Matt O2-Shop P-Collection

Z 03641 22 61 0 Z 03641 57 56 57 Z 03641 23 78 32 Z 0173 59 863 89 Z 03641 63 40 10 Z 03641 62 07 36 Z 03641 61 70 87 Z 03641 23 376 17 Z 03641 53 28 81 Z 03641 61 94 94 kein Anschluss Z 03641 61 71 28 Z 03641 61 81 52 Z 03641 61 83 80 Z 03641 62 07 39 Z 03641 22 35 67 Z 03641 36 50 88 Z 03641 61 82 61 Z 03641 69 88 40 Z 03641 92 81 685 Z 03641 61 71 89 Z 03641 61 71 32 Z 03641 28 35 0 Z 03641 60 99 99 Z 03641 52 39 95 Z 03641 23 61 83

Pfennigpfeiffer Reno Schuh GmbH Rewe-Center Sanitätshaus Philmed Schuh- u. Schlüsseldienst sonnenklar Reisebüro SPORThaus Jena Sternenbäck Valora Kiosk Takko Fashion T-Punkt Vodafone Volksbank Saaletal Weltbild Plus Bücher – und Ideenshop Center-Management

www.burgaupark.de

2 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 1200 kostenlose Parkplätze

Z Z Z Z Z Z Z Z Z Z Z Z Z

03641 03641 03641 03641 03641 03641 03641 03641 03641 03641 03641 03641 03641

60 75 12 67 34 63 61 08 0 23 59 05 60 72 89 53 29 29 53 45 97 60 36 72 23 66 98 0 21 79 29 23 54 94 5 22 38 85 21 47 05 / 06

Z 03641 23 64 534 Z 03641 28 34 0


www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 3


Vorwort des Oberbürgermeisters Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, im Juni 2016 fand in Berlin der 14. Deutsche Volkshochschultag statt, der von Bundespräsident Joachim Gauck eröffnet wurde. Unter dem Motto „Digitale Teilhabe für alle“ diskutierten 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Bereichen Weiterbildung, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik miteinander. Für die Volkshochschulen geht es dabei nicht um ein Entweder-oder von analoger und digitaler Lernwelt, sondern um die Verbindung beider zu einer erweiterten Lernwelt. Diese wollen die Volkshochschulen in den nächsten Jahren mitgestalten. Die Arbeit der Volkshochschulen wird vielleicht nicht immer gleich direkt mit dem digitalen Wandel in Verbindung gebracht, doch folgende Beispiele lassen aufhorchen: Bereits seit einigen Jahren gibt es die Lernplattform www.ich-will-lernen.de für den Bereich der Grundbildung. Der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. betreibt das Lernportal „Ich will Deutsch lernen“ (www.iwdl.de) sowie die SprachApp „Einstieg Deutsch“, die vom Bund gefördert werden. Portal und App werden insbesondere in der Sprachförderung von Geflüchteten eingesetzt und auch durch unsere VHS in ihren Kursen genutzt. Ganz neu startete an unserer Einrichtung im vergangenen Herbstsemester das Lernformat „Xpert Business LernNetz“ – das bundeseinheitliche Kurs- und Zertifikatssystem für die kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen. Es setzt sich aus Webinaren (Kommunikation mit dem/der Dozent/-in via Internet und der Möglichkeit, Fragen im Chat zu stellen) sowie Präsenzveranstaltungen zusammen. „Weiterbildung an der Volkshochschule ist mehr als Anpassungsfortbildung zu beruflichen Zwecken, sie ist nach unserem Verständnis vor allem Bildung im Sinne einer umfassenden Persönlichkeitsentwicklung und Förderung der allgemeinen und politischen Bildung.“ Diese Worte meines Amtsvorgängers, Dr. Peter Röhlinger, die vor 25 Jahren das Programmheft der Volkshochschule einleiteten, haben nach wie vor Gültigkeit. Sie machen für mich auch künftig das Wesen von Volkshochschularbeit aus. Ich darf Sie wie immer herzlich zu den Veranstaltungen unserer Volkshochschule einladen. Ihr

Dr. Albrecht Schröter Oberbürgermeister

4 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Grußwort der Präsidentin des TVV e.V., Landrätin Christine Zitzmann Liebe Leserinnen und Leser, liebe Lernbegeisterte, ich freue mich, Ihnen die neuen Veranstaltungen Ihrer Volkshochschule präsentieren zu können. Sie werden sehen, dass neben den altbewährten auch wieder interessante neue Angebote geplant sind. Dabei entwickeln die Volkshochschulen nicht nur ständig ihr Kursprogramm, sondern auch immer sich selbst weiter, sodass die Angebote zeitgemäß, modern und zugänglich bleiben. So sollen zum Beispiel die Potenziale, die digitale Medien mit sich bringen, noch weiter ausgeschöpft werden, um Menschen Bildung zu ermöglich, die z.B. aufgrund von Schichtarbeit nur schwer an Kursen teilnehmen können. Volkshochschulen erproben z.B. derzeit deutschlandweit mit dem Xpert Business Lernnetz orts- und zeitunabhängige Kurssysteme. Für Menschen, die sich von der Technik manchmal überfordert fühlen, werden aber auch entsprechende Fortbildungen angeboten. Und nicht zuletzt klären Volkshochschulen auch immer über Gefahren von Internet und Co auf und ermöglichen digitale Teilhabe. Auch das Thema „Nachhaltigkeit“ rückt weiter in den Fokus, denn die Ressourcen unserer Erde sind nicht unendlich. Jeder Mensch kann seinen eigenen kleinen Beitrag zum Umweltschutz und damit auch zum Schutz unserer Gesundheit beitragen. Die Volkshochschulen wollen hier mit gutem Beispiel vorangehen. Im Projekt „vhs goes green“ des TVV e.V. wurden Ideen und Konzepte entwickelt, um auch an Volkshochschulen für klimaschonendes Handeln zu sensibilisieren. Vielleicht fällt Ihnen ja auf, wo Strom oder Wasser an Ihrer Volkshochschule gespart werden können? Oder nehmen Sie doch den ÖPNV statt des Autos, um zum Kurs zu kommen. Die nächsten Monate bringen viel Neues – dabei bleibt natürlich das Erprobte und Bewährte nicht zurück. Denn der Kern der Volkshochschulen bleibt das große und vielfältige Bildungsangebot vor Ort. Und ich bin sicher, auch in diesem Semester ist wieder etwas für Sie dabei. Darum wünsche ich Ihnen bereits jetzt viel Freude und viel Erfolg beim Weiterlernen!

Ihre

Christine Zitzmann Präsidentin des Thüringer Volkshochschulverbands e.V.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 5


Das Leitbild der Volkshochschule Jena Das Leitbild wurde von uns, den Mitarbeitern der Volkshochschule Jena, entwickelt und ist richtungweisend für unsere Arbeit. Das Leitbild vereinigt in seinen Themenbereichen sowohl eine Bestandsaufnahme unserer Tätigkeiten als auch zukunftsweisende Richtlinien unserer wei­ teren Entwicklung. Das Leitbild trägt den gewachsenen Traditionen, den gegenwärtigen Rahmenbedingungen als auch den zukünftigen Herausforderungen Rechnung. Identität und Werte Wir als Volkshochschule verstehen uns sowohl als Erwachsenenbil­ dungseinrichtung in Trägerschaft der Stadt Jena als auch als Teil des kommunalen Eigenbetriebes JenaKultur und damit als Teil der öffent­ lichen Daseinsvorsorge. Die Geschichte der Volkshochschule Jena war und ist mit Persönlichkeiten wie den Pädagogen Wilhelm Rein, Herman Nohl, Wilhelm Flitner und Adolf Reichwein verbunden. Wir sehen uns als Forum für den demokratischen Meinungsaustausch, unabhängig von Geschlecht, Konfessionen und Parteizugehörigkeit. Im Rahmen unseres Bildungsauftrages fühlen wir uns folgenden Wer­ ten verpflichtet: • Demokratie, • Chancengerechtigkeit, • Humanistisches Menschenbild, • Mitwirkung unserer Teilnehmer, • Offenheit und Toleranz gegenüber gesellschaftlichen, politischen, kulturellen, sozialen und religiösen Orientierungen und Einstellun­ gen, • Eröffnen wiederkehrender Bildungschancen auch unter dem Aspekt der Barrierefreiheit, • Mitgestaltung von Bildungsübergängen und einer Willkommens­ kultur in der Kommune, • Zusammenarbeit in Netzwerken zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger, • VHS selbst als lernende Organisation, • Voraussetzungen, Anregungen und Unterstützung für das Lebens­ lange Lernen geben Auftrag und Ziele Unsere Bildungsangebote richten sich, im Rahmen der Gesetzgebung, an die gesamte Bevölkerung, um Hilfen für Lernen, Orientierung und Eigentätigkeit anzubieten. Ziel ist es, damit Kenntnisse und Fähigkeiten zu fördern, um unter gegenwärtigen und zukünftigen Bedingungen die gesellschaftliche Teilhabe von Erwachsenen und Heranwachsen­ den weiter zu entwickeln. Dabei fühlen wir uns einer hochwertigen Kursgestaltung verbunden, d.h.: Die Unterbreitung von qualitativ sehr guten, bezahlbaren Kursangeboten entsprechend den Weiterbildungs­ interessen der Bürger ist für uns maßgebend. Dabei fühlen wir uns der Transparenz unserer Bildungs- und Beratungsangebote verpflichtet, orientieren uns an den Zielstellungen des Thüringer Erwachsenenbil­ dungsgesetzes und verstehen uns als verlässlichen Netzwerkpartner in den lokalen Bildungslandschaften. Teilnehmer/Kunden An der Volkshochschule finden Erwachsene und Heranwachsende per­ sönliche Entwicklungsmöglichkeiten und Angebote. Wir richten uns mit unserem Angebot an einzelne Menschen sowie an soziale Gruppen. Eine weitere Adressatengruppe bilden Firmen, Organisationen, Verei­ ne, die Friedrich-Schiller-Universität, die Ernst-Abbe-Hochschule und andere Institutionen der Region. Als kommunale Einrichtung hat unse­ re Einrichtung einen sozialen Auftrag und dafür Sorge zu tragen, dass niemand aus finanziellen Gründen von der Teilnahme ausgeschlossen ist. Als Dienstleister unterstützen wir die Kommune bei der Erfüllung ihrer Daseinsvorsorge. Verbraucherschutz ist Teil unseres Selbstver­

ständnisses und drückt sich u.a. in der genauen Formulierung der Kursangebote und der Veröffentlichung der Geschäftsbedingungen im Programmheft, in der Geschäftsstelle und im Internet aus. Fähigkeiten und Leistungen Als flexible, innovative und teilnehmerorientierte Dienstleistungsein­ richtung im Sinne der Weiterbildung und Kommunikation bieten wir in sechs Fachbereichen ein breit gefächertes Bildungs- und Beratungs­ angebot an. Die allgemein- und berufsbildenden sowie kulturellen, sprachlichen und gesundheitsfördernden Angebote werden durch die fachlich qualifizierten und motivierten hauptamtlichen Mitarbeiter organisiert und betreut. Wir entwickeln, planen und gestalten ge­ meinsam mit unseren engagierten und gut ausgebildeten Kursleitern Veranstaltungen in verschiedenen Stadtteilen. Unser Bildungsangebot umfasst: • allgemeine, berufliche, kulturelle, politische, gesundheitliche und gemeinwohlorientierte Qualifizierung, • Prüfungen und anerkannte Abschlüsse, • spezielle Angebote für soziale Gruppen, • maßgeschneiderte, teilnehmerorientierte Kurse, kulturelle Veran­ staltungen sowie Studienreisen, • Projekte für verschiedene Zielgruppen Im Rahmen unserer Weiterbildungsberatung, die für uns einen Qualitätsstandard darstellt, informieren wir Teilnehmer über Möglichkeiten für abschlussbezogene Lehrgänge und Prüfungen. Die haupt­ beruflichen pädagogischen Mitarbeiter sind für die Planung, Vor­ bereitung, Durchführung und Auswertung der Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit den Kursleitern verantwortlich und bieten ihnen Weiterbildungslehrgänge nach ihren Möglichkeiten an. Die Teilneh­ merorientiertheit unserer Einrichtung ist oberste Maxime, die durch die intensive Beratung und Betreuung gewährleistet wird. Ressourcen Die materielle Grundlage unserer Arbeit setzt sich aus den Teilnehme­ rentgelten, den Zuwendungen des Landes, der Stadt und aus Drittmit­ teln zusammen. Daneben kooperieren wir zur Bewältigung unserer Ziele und Bildungsaufgaben mit Institutionen, Vereinen, Schulen und anderen Einrichtungen der Region. Die haupt- und nebenberufli­ chen Mitarbeiter unserer Einrichtung tragen durch ihre individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Bereicherung der Bildungsinhalte und Kursangebote bei. Dazu ist die fortwährende Weiterbildung aller unserer Mitarbeiter eine unabdingbare Voraussetzung. Für die Pro­ grammplanung greifen wir auf die Anregungen unserer Teilnehmer und Kursleiter zurück. Ebenso ist wirtschaftliches Denken und Handeln unserer hauptberuflichen Mitarbeiter ein Selbstverständnis, auch im Interesse unseres Eigenbetriebes, dessen Möglichkeiten und Synergie­ effekte wir nutzen. Definition gelungenen Lernens Unsere Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, neue Kenntnisse, Fähig­ keiten und Fertigkeiten zu erwerben bzw. vorhandene aufzufrischen und zu erweitern, um so steigende berufliche und lebensbezogene Anforderungen besser zu bewältigen. Wir bezeichnen Lernprozesse als gelungen, wenn verbindliche und transparente Qualitätskriterien erfüllt, geplante Lern- und Bildungsziele erreicht und unsere Teilneh­ mer dazu befähigt wurden, ihr erworbenes Wissen in unterschiedlichen Situationen vernetzt und variabel anwenden zu können. Das Markenzeichen Die männlichen Bezeichnungen gelten gleichberechtigt für weibliche Varianten und männliche Personen. Deutscher Volkshochschul-Verband

6 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de Das vhs Markenzeichen wird in drei verschiedenen Varianten verwendet. Es gibt eine Positiv-, Negativ-, und


www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 7


8 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 9


10 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de

29.05.17 – 04.06.17

05.06.17 – 11.06.17

12.06.17 – 18.06.17

19.06.17 – 25.06.17

26.06.17 – 02.07.17

16

18

19

20

22.05.17 – 28.05.17

15

17

08.05.17 – 14.05.17

15.05.17 – 21.05.17

13

14

24.04.17 – 30.04.17

01.05.17 – 07.05.17

11

17.04.17 – 23.04.17

10

12

03.04.17 – 09.04.17

10.04.17 – 16.04.17

8

27.03.17 – 02.04.17

7

9

13.03.17 – 19.03.17

20.03.17 – 26.03.17

5

6

27.02.17 – 05.03.17

06.03.17 – 12.03.17

3

4

Woche von – bis 13.02.17 – 19.02.17 20.02.17 – 26.02.17

VHS-Wochen 1 2

15

14

FT

13

12

11

10

FT

9

8

7

6

5

4

3

Mo 1 2

N

N

15

14

13

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

Di 1 2

Das VHS-Semester im Überblick: Frühjahr 2017 Beginn generell: 13.02.2017 Beginn Schulabschlüsse: 13.02.2017

N

N

15

14

13

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

Mi 1 2

Sommerferien

N

15

14

13

FT

12

11

10

9

Osterferien

Osterferien

8

7

6

5

4

3

Do 1 2

N

15

14

13

FT

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

Fr 1 2

N

N

15

14

13

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

Sa 1 2

Bitte auch frühere Beginnzeiten beim jeweiligen Kurs beachten.

VHS-Semester

N

N

15

14

13

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

So 1 2

Zeichenerklärung: N: Nachholveranstaltung FT: Feiertage


Die Volkshochschule möchte Sie auch im Frühjahrssemester 2017 zur

„VHS-Akademie“

recht herzlich einladen. Sie finden in der unten aufgeführten Übersicht alle Vorträge. Die Themen erstrecken sich über viele Bereiche unseres Programms. Wenn Sie etwas vermissen, freuen wir uns über Ihre Hinweise. Nähere Informationen finden Sie im jeweiligen Programmbereich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Do, 16.02.2017, 18:00

Für Ausländer und internationale Studierende: Bewerbungen richtig schreiben E10505

Kristina Ogonyants

Do, 16.02.2017, 19:45

Arnims und Brentanos Sammlung „Des Knaben Wunderhorn“. Fouques „Undine“. E20140

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Di, 21.02.2017, 18:00

Entrümpeln, Entstapeln, Ausmisten – Anja Schirlitz Freiraum schaffen in Kopf und Büro E10701

Do, 23.02.2017, 18:00

Magische Zeiten im Kreise des Jahres E10125

Dr. rer. nat. Dörte Hansen

Do, 23.02.2017, 19:45

Die „Kinder- und Hausmärchen“ der Brüder Grimm E20141

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Di, 28.02.2017, 17:30

Weltreligionen – Teil 4: Hinduismus E10905

Dr. Constance Hartung

VHS-Akademie

Februar

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 11


VHS-Akademie

März Do, 02.03.2017, 19:45

Goethes Roman „Die Wahlverwandtschaften“ E20142

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Di, 07.03.2017, 18:00

Der Griff nach der Krone – Das ost­fränkisch-deutsche Reich unter König Heinrich E10101

Dr. Thomas Frantzke

Di, 07.03.2017, 18:00

Sprachphilosophie im Alltag Teil 2: Mit Sprache handeln E10802

Benedikt Kühn

Do, 09.03.2017, 18:00

Kartografische Spaziergänge durch Jenas Geschichte E11101

André Nawrotzki

Do, 09.03.2017, 19:45

Goethes „Faust. Der Tragödie erster Teil.“ Die Konstellation Faust-Mephisto. E20143

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Di, 14.03.2017, 18:00

Sprachphilosophie im Alltag Teil 3: Sinn und Bedeutung E10803

Benedikt Kühn

Do, 16.03.2017, 18:00

Von wegen „alte Karten“ – Neues von alten Karten unserer Heimat E10126

Dr. rer. nat. Dörte Hansen

Do, 16.03.2017, 19:45

Goethes „Faust. Der Tragödie erster Teil.“ Die Gretchen-Tragödie. E20144

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Di, 21.03.2017, 18:00

Die Blüte des Reichs unter Kaiser Otto dem Großen E10102

Dr. Thomas Frantzke

Do, 23.03.2017, 18:00

Die Vermessung der Welt – im Großen wie im Kleinen E10127

Dr. rer. nat. Dörte Hansen

Do, 23.03.2017, 19:45

Fichte, Kleist, Arndt, Jahn, Körner, Schenkendorf E20145

Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak

Di, 28.03.2017, 18:00

Zwischen weströmischem Kaisertum und deutscher Königsherrschaft E10103

Dr. Thomas Frantzke

Di, 28.03.2017, 18:00

Positiver Umgang mit chronischen Schmerzen und psychosomatischen Beschwerden E10702

Anja Schirlitz

Di, 28.03.2017, 17:30

Weltreligionen – Teil 5: Buddhismus E10906

Dr. Constance Hartung

Do, 30.03.2017, 18:00

Aktenzeichen XY neu entdeckt oder: Unruhige Zeiten im alten Jena E10128

Dr. rer. nat. Dörte Hansen

Di, 04.04.2017, 17:30

Weltreligionen – Teil 6: Bahai-Religion E10907

Dr. Constance Hartung

Di, 04.04.2017, 18:00

Francisco de Goya E20301

Dr. Thomas Frantzke

April

12 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Do, 06.04.2017, 18:00

Aktenzeichen XY neu entdeckt oder: Unruhige Zeiten im alten Jena E10129

Dr. rer. nat. Dörte Hansen

Di, 25.04.2017, 18:00

Lebensbalance statt Burnout durch Achtsamkeit E10703

Anja Schirlitz

Di, 25.04.2017, 18:00

Luther und Jena E10901

Dr. Thomas Frantzke

Do, 27.04.2017,19:00

Zu irgendetwas muss der Ärger doch gut sein! E10705

Dorothea Enzensperger

Do, 04.05.2017, 18:00

Christa Wolf und die Romantik und im Dialog mit Georg Büchner E20135

Dr. Ulrich Kaufmann

Di, 09.05.2017, 18:00

Kommunikation in Steuerklasse 1 E10730

René Knizia

Di, 09.05.2017, 18:00

Luther und „Herr Käthe“ E10902

Dr. Thomas Frantzke

Do, 11.05.2017, 18:00

Sigrid Damm und ihre Bemühungen um Jakob Michael Reinhold Lenz E20136

Dr. Ulrich Kaufmann

Di, 16.05.2017, 17:30

Die Patientenverfügung E10501

Renate HeckSchönauer

Do, 18.05.2017, 18:00

Die Büchner-Preisträger Volker Braun und Heiner Müller im Zwiegespräch mit dem Dichter des „Woyzeck“, Georg Büchner E20137

Dr. Ulrich Kaufmann

Di, 23.05.2017, 17:30

Die Vorsorgevollmacht und Betreuungs­ verfügung E10502

Renate HeckSchönauer

Deutscher Volkshochschul-Verband

Das Markenzeichen Varianten

VHS-Akademie

Mai

Das Markenzeichen Varianten

Für Weiterbildung frei gestellt Seit 1. Januar 2016 haben Beschäftigte in Thüringen An­ spruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr bezahlt freistellen zu lassen. Die Bildungsfreistellung kann genutzt werden für vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport anerkannten Bildungs­ veranstaltungen der Das vhs Markenzeichen wird in drei verschiedenen Varianten verwendet. Es gibt eine Positiv-, Negativ-, und eine Graustufenvariante. Die einzelnen Markenzeichen liegen als Dateien vor und dürfen nicht verändert werden.

Stand: August 2013

• • •

Bildungsfreistellung

5

gesellschaftspolitischen, arbeitsweltbezogenen oder ehrenamtsbezogenen Bildung.

Anträge müssen spätestens 8 Wochen vor der geplanten Maßnahme schriftlich beim Arbeit­ geber eingereicht werden. Weiterführende Informationen finden Sie auf der Webseite des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport: www.thueringen.de/th2/tmbjs/bildung/bildungsfreistellung/ Fragen Sie bei Ihrer Volkshochschule nach passenden Angeboten!

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 13


14 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Entgeltordnung und Teilnahmebedingungen der VHS Jena vom 10.07.2013 veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 36/13 vom 04.09.2013, S. 291 Auf Grund von § 22 Abs. 2 der Thüringer Kommunalordnung (ThürKO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 28. Januar 2003 (GVBl. S. 41), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 21. Dezember 2011 (GVBl. S. 531, 532), hat der Stadtrat der Stadt Jena in der Sitzung am 10.07.2013 die folgende Entgeltordnung beschlossen: §1 Grundlagen 1. Die Volkshochschule Jena (VHS) ist eine öffentliche Einrichtung der Stadt Jena. Für die Teilnahme an Veranstaltungen der VHS werden Entgelte nach den Bestimmungen dieser Ordnung im Rahmen eines privatrechtlichen Vertragsverhältnisses erhoben. 2. Ein Anspruch auf die Durchführung einer geplanten Veranstaltung oder auf die Leitung der Veranstaltung durch vorgesehene Lehrkräfte wird gegenüber der VHS nicht begründet. §2 Anmeldung und Zahlungspflicht 1. Zu den Veranstaltungen der VHS können sich Personen anmelden, die mindestens sech­ zehn Jahre alt sind. Veranstaltungen für jüngere Personen sind gesondert ausgewiesen. 2. Die Teilnehmerzahl je Kurs, Seminar oder Lehrgang beträgt in der Regel mindestens acht. 3. Zur Zahlung der Entgelte sind die Teilnehmer einer Veranstaltung, bei Minderjährigen deren gesetzliche Vertreter verpflichtet. 4. Die Entgelte werden mit der verbindlichen Anmeldung zu einer Veranstaltung fällig. Die Anmeldung erfolgt schriftlich, per Fax oder E-Mail, telefonisch oder persönlich und führt auch bei Nichtteilnahme zur Zahlungspflicht. Eine Anmeldebestätigung erfolgt nur bei Anmeldung per EMail. 5. Die Zahlungspflicht entsteht auch ohne Anmeldung durch die – auch teilweise – Teil­ nahme an einer Veranstaltung. 6. Teilnehmer, die in eine bereits laufende Veranstaltung einsteigen, haben das volle Ent­ gelt zu entrichten. In begründeten Ausnahmefällen, z. B. bei Ausfall eines anderen Kurses, kann hiervon abgewichen werden. §3 Höhe der Entgelte für Veranstaltungen 1. Für Kurse, Seminare, Lehrgänge wird ein Entgelt von 2,00 € bis 10,00 € je Unter­ richtseinheit (45 Minuten), erhoben. Für jeden Kurs wird zusätzlich ein einmaliger Ver­ waltungsbetrag in Höhe von 3,00 € erhoben. Für Kurse und Einzelveranstaltungen mit überdurchschnittlich hohem Kostenaufwand können höhere Entgelte verlangt werden. 2. Für Einzelveranstaltungen werden Entgelte von 3,00 € bis 15,00 € erhoben. Von der Erhebung eines Entgeltes kann abgesehen werden, wenn es sich um Veranstaltungen von besonderer Bedeutung oder um spezielle Veranstaltungen zu aktuellen gesellschaftliche Themen handelt oder die Veranstaltung durch Drittmittel finanziert wird. 3. Für eine Unterrichtsstunde (45 Minuten) zur Vorbereitung auf staatliche Schulabschlüsse (Haupt- und Realschulabschluss, Fachhochschulreife, Abitur) wird ein Entgelt von 1,20 € bis 2,50 € erhoben. Das Entgelt wird semesterweise zu Beginn des Semesters in einem Betrag fällig. 4. Für Kurse und sonstige Veranstaltungen, die die VHS im Auftrag Dritter durchführt, werden Entgelte entsprechend den tatsächlich anfallenden Kosten berechnet. 5. Die VHS kann Veranstaltungen für Kleingruppen unter acht Teilnehmern zu erhöhten Entgelten einrichten. Dies geht aus der jeweiligen Veranstaltungsausschreibung hervor oder wird vor Kursbeginn mit den Teilnehmern vereinbart. Kleingruppen liegen unter der vom Thüringer Erwachsenenbildungsgesetz (ThEBG) und dessen Durchführungsbe­ stimmungen in der jeweils aktuellen Fassung vorgegebenen Mindestteilnehmerzahl. Die Berechnung des Entgeltes erfolgt nach der allgemeinen Kurskalkulation zuzüglich der entgangenen Landesfördermittel. Es besteht auch die Möglichkeit, bei gleichbleibendem Entgelt die Zahl der UE zu verringern. Nach Kursbeginn eingehende Anmeldungen haben auf die Kleingruppenregelung keinen Einfluss mehr. 6. Aufwendungen für Exkursionen und Studienreisen werden kostendeckend berechnet. Dies betrifft sowohl die Ausgaben des Reiseveranstalters als auch die Aufwendungen der VHS für die Organisation und Begleitung. Die VHS tritt dabei nur als Vermittler auf, nicht als Veranstalter. 7. Die konkrete Höhe des jeweils zu zahlenden Entgeltes ergibt sich aus dem im Programm­ heft und/oder im Internet veröffentlichten Programm der VHS. §4 Entgelte für sonstige Leistungen 1. Die Entgelte für Prüfungen werden kostendeckend berechnet und nicht ermäßigt. Für Prüfungen im Auftrage Dritter gelten deren Entgeltbestimmungen. 2. Aufwendungen für Lern- und Arbeitsmaterialien (z. B. Lehrmaterial, Verbrauchsmateria­ lien) sind von den Teilnehmern zu tragen und werden gesondert abgerechnet. 3. Bescheinigungen jeglicher Art werden dem Teilnehmer für Veranstaltungen des lau­ fenden Semesters gegen ein Entgelt von 2,00 € in der Geschäftsstelle ausgehändigt oder auf Wunsch des Teilnehmers per Mail als pdf-Dokument kostenfrei versandt. Die Beschei­ nigungen für einen länger zurückliegenden Kurs wird generell nur gegen ein Entgelt von 5,00 € ausgestellt. Die Bescheinigung über die Teilnahme an einem Kurs setzt die Teilnah­ me an 80 % der Termine der jeweiligen Veranstaltung voraus. §5 Ermäßigungen 1. Das Entgelt für Kurse und Lehrgänge wird für Inhaber von JENABONUSKarten, für Voll­ zeitstudenten, Schüler, Auszubildende, Schwerbehinderte, Arbeitslosengeld I-Empfänger, Teilnehmer am freiwilligen sozialen, kulturellen oder ökologischen Jahr um 30 Prozent, für Altersrentner um 15 Prozent ermäßigt. 2. Die Berechtigung ist durch Vorlage geeigneter Dokumente bei der Anmeldung nachzu­ weisen. Eine nachträgliche Vorlage bleibt unberücksichtigt.

3. Für Exkursionen, Einzelveranstaltungen, Studienreisen, Unterrichtskurse zur Vorberei­ tung von Schulabschlüssen und Veranstaltungen in Kleingruppen werden keine Ermäßi­ gungen gewährt. 4. Die VHS kann kundenorientiert und zeitlich befristet weitere Ermäßigungen gewähren. Die Ermäßigungstatbestände werden in geeigneter Weise bekannt gemacht (Programm­ heft, Internet, Werbung, Aushänge). 5. Ausgewiesene Begleitpersonen behinderter Teilnehmer können kostenfrei an Veranstal­ tungen teilnehmen. §6 Zahlungsmodalitäten 1. Die Entgelte sie sind in bar oder per EC-Karte in der Geschäftsstelle der VHS zu entrich­ ten oder unbar im Lastschriftverfahren. Eine Einzugsermächtigung kann schriftlich, telefo­ nisch, per Fax oder per E-Mail erteilt werden. Entgelte für Einzelveranstaltungen können auch an der Kasse (Einlass) gezahlt werden. 2. Für Mahngebühren werden 3,00 € erhoben. 3. Bei Rücklastschriften, die von der VHS nicht zu vertreten sind, hat der Teilnehmer die von den Banken verlangten Gebühren zu tragen. 4. Auf Auftrag des Teilnehmers erstellt die VHS eine Rechnung. §7 Abmeldung und Erstattungen 1. Findet eine Veranstaltung aus von der VHS zu vertretenden Gründen nicht, nur teilwei­ se oder in einer gegenüber der Ankündigung wesentlich veränderten Form statt, werden bereits gezahlte Entgelte dem Ausfall entsprechend ganz oder teilweise erstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Der Wechsel einer Lehrkraft ist keine wesentliche Änderung. 2. Eine Abmeldung des Teilnehmers ist bis zehn Kalendertage vor dem Veranstaltungs­ beginn formlos möglich. Bei späteren Abmeldungen muss sie schriftlich erfolgen. Ein Fernbleiben vom Kurs oder eine Mitteilung an den Kursleiter gelten nicht als Abmeldung. 3. Bis zehn Kalendertage vor Beginn einer Veranstaltung ist der Rücktritt kostenfrei, bei späteren Abmeldungen sind 50 % des Kursentgeltes zu entrichten. Darüber hinaus sind der VHS gegebenenfalls bereits entstandene Sachkosten zu erstatten. 4. Ab Veranstaltungsbeginn ist das gesamte Veranstaltungsentgelt fällig, es sei denn, eine ärztliche Bescheinigung über eine Erkrankung wird vorgelegt, die eine weitere Kursteil­ nahme unmöglich macht; die Erstattung erfolgt auf Antrag anteilig. Verwaltungs- und Sachentgelte werden nicht erstattet. 5. Über Anträge auf Entgelterstattungen aus einem anderen wichtigen Grund als dem unter 4. genannten entscheidet im Einzelfall die Leitungsperson der VHS. 6. Fallen Unterrichtsstunden aus, werden Nachholtermine angeboten. Kann ein Teilnehmer diese Termine nicht wahrnehmen, hat er Anspruch auf eine anteilige Erstattung des Entgel­ tes. Darüber hinausgehende Ansprüche sind ausgeschlossen. 7. Einzelveranstaltungen sind von diesen Regelungen nicht betroffen. 8. Bei einem Ausschluss nach § 6 Abs. 4 der Satzung der Volkshochschule werden bereits gezahlte Entgelte nicht erstattet. 9. Bei Schulabschluss- und weiteren Lehrgängen gelten abweichende Regelungen, die in einem gesonderten Vertrag vereinbart werden. 10. Für Studienreisen und Exkursionen gelten die Stornierungsfristen und Entgeltregelun­ gen des Reiseveranstalters. 11. Das gesetzliche Widerrufsrecht bei Fernabsatzgeschäften wird von diesen Regelungen nicht berührt. §8 Haftung 1. Bei Verlust oder Beschädigung von Einrichtungsgegenständen hat der Teilnehmer bzw. sein gesetzlicher Vertreter Schadenersatz zu leisten. 2. Die VHS haftet nicht für gestohlene, verlorengegangene oder andere Sachschäden der Teilnehmer, es sei denn, die Schäden sind auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit ihrer Angestellten oder Erfüllungsgehilfen zurückzuführen. §9 Bild- und Tonaufzeichnungen 1. Die VHS ist berechtigt, von den Veranstaltungen Bild- und Tonaufzeichnungen anzuferti­ gen und zu ihrem Eigenbedarf und ihrer Selbstdarstellung zu verwenden. Eine Vergütungs­ pflicht besteht nicht. Jede/r Teilnehmer/in kann dieses Recht allgemein (schriftlich) oder im konkreten Einzelfall ausschließen. 2. Mitschnitte durch die Teilnehmer sind nicht gestattet. Ausgegebenes Lehrmaterial darf nicht ohne Genehmigung der Volkshochschule vervielfältigt oder auf elektronischem Wege weitergegeben werden. § 10 Sprachformen Soweit in dieser Satzung Bezeichnungen, die für Frauen und Männer gelten, nur in der männlichen oder nur in der der weiblichen Sprachform verwendet werden, gelten diese Be­ zeichnungen für Frauen in der weiblichen bzw. für Männer in der männlichen Sprachform. § 11 Inkrafttreten Diese Ordnung tritt nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt in Kraft. Zugleich tritt die am 13.07.2005 beschlossene Entgeltregelung der Volkshochschule Jena außer Kraft.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 15


Angebote für Schüler, Jugendliche und junge Erwachsene „Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden.“ Pearl S. Buck

Junge VHS

Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten bei uns 30 Prozent Ermäßigung auf das Teilnehmerentgelt, wenn es sich nicht um eine Klein- oder Minigruppe handelt!

• Italienisch für Eltern und Kinder Anfängerkurs. Für große und kleine Italienreisende ab 12 Jahren. Dr. Anna Ciepielewska-Janoschka Mo – Fr, 26.06.2017 – 30.06.2017 | 18:00 – 19:30 Uhr, 5 Abende | 36,00 € | E409006

• Chinesisch für Kinder und Jugendliche Für junge Chinabegeisterte ohne Vorkenntnisse ab 11–16 Jahre. Xiaofei Qian Mo – Fr, 26.06.2017 – 30.06.2017 | 09:00 - 13:00 Uhr, 5 Tage | 81,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt) | E402090

• Spanisch für Eltern und Kinder (Sommerferien) Anfängerkurs. Für große und kleine Spanienentdecker. N. N. Mo – Fr, 26.06.2017 – 30.06.2017 | 16:30 – 18:00 Uhr, 5 Abende | 36,00 € | E422092

• Italienisch für Kinder Für junge Italienreisende ab 10 mit ganz geringen oder OHNE Vorkenntnisse (bis ca. 14 Jahren). Giorgia Puma Mo – Fr, 26.06.2017 – 30.06.2017 | 09:00 – 13:00 Uhr, 5 Vormittage | 81,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt) | E409080

• Tastschreiben aktiv – sicher und einfach schreiben lernen (Ferien) Schüler der Klassenstufen 4 bis 7, Anmeldeschluss: 19.06.2017 Dana Krausová Mo – Fr, 26.06.2017 – 30.06.2017 | 09:00 – 14:30 Uhr, 5 Tage | 96,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt) | E50410

• Last-Minute-English (A2/B1) / For Teens Für Jugendliche, die ab dem neuen Schuljahr die Klasse 7, 8 oder 9 besuchen. N. N. Mo – Fr, 31.07.2017 – 04.08.2017 | 10:00 – 12:15 Uhr, 5 Tage | 51,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt) | E406099

• Tastschreiben aktiv – sicher und einfach schreiben lernen (Ferien) Schüler der Klassenstufen 4 bis 7, Anmeldeschluss: 24.07.2017 Dana Krausová Mo – Fr, 31.07.2017 – 4.08.2017 | 09:00 – 14:30 Uhr, 5 Tage | 96,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt) | E50411

16 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Inhalt Geschichte/Zeitgeschichte........................18 Recht/Finanzen.........................................20 Pädagogik..................................................21 Persönliche Kompetenzen.........................22 Rhetorik/Kommunikation...........................22 Philosophie................................................24 Religion......................................................24 Weltreligionen............................................25 Länderkunde/Heimatkunde.......................26 Exkursionen / Studienreisen......................26

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 17


Politik – Gesellschaft – Umwelt Geschichte / Zeitgeschichte Die Ottonen

Geschichte/Zeitgeschichte

 Der Griff nach der Krone – Das ostfränkisch-deutsche Reich unter König Heinrich I. Nach der nur kurzen Herrschaft Konrad I. gelingt es erst König Heinrich I. aus dem Geschlecht der Liudolfinger (Ottonen) das ostfränkische Reich außen- und innen­ politisch zu stabilisieren. Sein Sohn und Nachfolger Otto I. muss sich wiederholt extremer Anfeindungen aus den Reihen des Hochadels und der eigenen Familie erwehren. Mit dem Sieg über die Ungarn 955 vermag er seine Position zu sichern und das Reich erfolgreich auszubauen. E10101 Dr. Thomas Frantzke Di, 07.03.2017, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 7,50 €  Die Blüte des Reichs unter Kaiser Otto dem Großen Die Kaiserkrönung 962 in Rom und die Anerkennung durch den byzantinischen Kaiser (Heirat Otto II. mit Theophanu) markieren Höhepunkte der Politik Otto I. Magdeburg und Quedlinburg etablieren sich als Zent­ ren ottonischer Herrschaft. Die von Otto initiierte Grün­ dung des Erzbistums Magdeburg mit seinen Suffra­ ganbistümern Zeitz, Merseburg und Meißen befördert entscheidend den Landesausbau vor allem auch in den mitteldeutschen Gebieten. E10102 Dr. Thomas Frantzke Di, 21.03.2017, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 7,50 €

Magdeburger Dom, Foto: VHS | Luck  Zwischen weströmischem Kaisertum und deutscher Königsherrschaft – Die späten Ottonen Die Niederlage Kaiser Otto II. in der Schlacht von Co­ lonne 982 gegen die Sarazenen stürzt das Reich in eine tiefe Krise. Nach seinem frühen Tod 983 vollbringen seine Witwe Theophanu und seine Mutter Adelheid das Wunder, das Reich bis zur Volljährigkeit Otto III. 995 zu regieren. Nach kurzer Regentschaft Otto III. kommt Heinrich II. an die Macht. Er wendet sich wieder ver­ stärkt dem Reich zu und führt erbitterte Kämpfe gegen den polnischen Herrscher in der Mark Meißen und der Lausitz. Heinrich ist Gründer des Bistums Bamberg und gründet erneut das Bistum Merseburg. E10103 Dr. Thomas Frantzke Di, 28.03.2017, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 7,50 €

18 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Politik – Gesellschaft – Umwelt

Wenn das alte Jahr sich zu Ende neigt, dann, so heißt es, zieht die Perchtha oder, wie sie auch genannt wird, Frau Holle, mit ihrem Gefolge über das Land. Die ma­ gische Zeit der Rauhnächte hat begonnen. Es ist eine Zeit des Übergangs – eine Zeit voller Geheimnisse und Wunder, aber auch eine Zeit voller Gefahren, denn auch der Wilde Jäger ist in den 12 Nächten zwischen dem ersten Weihnachtstag und Dreikönigstag unter­ wegs. Von den Rauhnächten geht die Reise zu Ostern und weiter zu den wilden Tänzen der Walpurgisnacht und den fröhlichen Mittsommerfeiern. Wir blicken hin­ ter die Kulissen des nur auf den ersten Blick modern er­ scheinenden Halloweenfestes. Mit dem Weihnachtsfest schließt sich der Kreis, endet unsere Reise durch die magischen Zeiten des Jahres. E10125 Dr. rer. nat. Dörte Hansen Do, 23.02.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 4,50 €  Von wegen „alte Karten“ – Neues von alten Karten unserer Heimat Gegen Ende des 15. Jh. begann man, zunächst vor allem in Nürnberg, doch bald schon überall im Deut­ schen Reich, Landkarten in großer Zahl zu fertigen. Aus heutiger Sicht mögen diese Karten zunächst primitiv erscheinen, doch das waren sie gewiss nicht! Im Gegenteil: Genau wie bei modernen Karten galt auch damals: Dargestellt wird das, was jeweils von besonderer Bedeutung ist – Unwichtiges hingegen wird weggelassen. Welche Botschaft also verbergen diese frühen Karten? Am heutigen Abend werden wir es gemeinsam erfahren.

 Die Vermessung der Welt – im Großen wie im Kleinen In der zweiten Hälfte des 16. Jh. verfasste der Nürn­ berger Landvermesser Pfintzing ein heute fast verges­ senes Buch, dessen Inhalt in seiner Bedeutung jedoch nicht zu unterschätzen ist. Staunend erfahren wir, wie hochentwickelt die Kunst der Landvermessung bereits zu Pfintzings Zeit entwickelt war und lernen dabei so manchen Trick, der auch heutigen Bauherrn nützlich sein könnte. Lassen Sie sich verzaubern von diesem Blick in die Werkstatt früher Geometer. E10127 Dr. rer. nat. Dörte Hansen Do, 23.03.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 4,50 € Aktenzeichen XY neu entdeckt oder: Unruhige Zeiten im Alten Jena Nicht immer ging es ruhig zu im alten Jena. Mord und Totschlag, Ehebruch und jede Menge Diebstahl – die Liste der Delikte ist lang. In monatelangen Recher­ chen holte die Autorin längst vergessene Kriminalfälle aus Jenas ferner Vergangenheit ans Licht des Tages. An zwei Abenden werden wir ihnen begegnen – den schlagkräftigen Raufbolden, der ehebrecherischen Ratsherrin, trinkfesten Studenten, Falschmünzern und gar nicht so cleveren Dieben. Spannende Einblicke in Jenas Kriminalgeschichte erwarten Sie!

Geschichte/Zeitgeschichte

 Magische Zeiten im Kreise des Jahres: Von den Rauhnächten der Frau Holle zu den Feuern der Wintersonnenwende

 Teil 1 E10128 Dr. rer. nat. Dörte Hansen Do, 30.03.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 4,50 €

E10126 Dr. rer. nat. Dörte Hansen Do, 16.03.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 4,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 19


Geschichte/Zeitgeschichte – Recht und Finanzen

Politik – Gesellschaft – Umwelt  Teil 2

Recht und Finanzen

E10129 Dr. rer. nat. Dörte Hansen Do, 06.04.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 4,50 €

 Die Patientenverfügung

 Handschriften aus Ur-Großmutters Zeiten lesen – Grundkurs Besitzen Sie noch alte Briefe oder Dokumente aus der Zeit Ihrer Ur-Großeltern, können diese aber nicht mehr lesen, da man noch in „Kurrent“ und „Sütterlin“ schrieb? Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, die die Grundlagen und das Lesen der alten deutschen Handschrift erlernen wollen. E10130 Dr. Immanuel Voigt Do, 02.03.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 3 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 21,50 €

Das Seminar richtet sich an Interessierte, die erfahren möchten, welche Anforderungen an eine rechtswirk­ same Patientenverfügung gestellt werden, welche Form, welchen Inhalt eine Patientenverfügung haben kann, wie verbindlich sie ist und ob eine Korrektur möglich ist. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird ein Formu­ lar einer Patientenverfügung zur Verfügung gestellt und im Einzelnen mit ihnen besprochen. E10501 Renate Heck-Schönauer Di, 16.05.2017, 17:30 – 19:45 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 8,50 €  Die Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Das Übungsheft „Schreibschule der deutschen Schrift“ von H. Delbanco ist bereits im Entgelt enthalten.

Es werden die Anforderungen an eine rechtswirksame Vorsorgevollmacht erläutert, welche Form und wel­ chen Inhalt eine Vorsorgevollmacht haben kann, ob sie widerrufen werden kann und auf was dabei zu beach­ ten ist. Es werden Möglichkeiten gegen Missbrauch genannt. Der Unterschied zwischen der Vorsorgevollmacht und der Betreuungsverfügung sowie der Patientenver­ fügung wird aufgezeigt. Der Vordruck der Vorsorgevollmacht und der Betreu­ ungsverfügung wird im Einzelnen mit den Teilneh­ merinnen bzw. Teilnehmern besprochen.

E10131 Dr. Immanuel Voigt Do, 27.04.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 4 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 30,00 €

E10502 Renate Heck-Schönauer Di, 23.05.2017, 17:30 – 19:45 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 8,50 €

 Handschriften aus Ur-Großmutters Zeiten lesen – Aufbaukurs Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die bereits Vor­ kenntnisse im Lesen der deutschen Schreibschrift haben. Wir werden uns Dokumente aus vier Jahrhun­ derten ansehen und so das eine oder andere knifflige Rätsel um die alte Schrift lösen.

20 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Politik – Gesellschaft – Umwelt

Der Kurs richtet sich ausschließlich an Ausländer und internationale Studierende, die in der Phase der Arbeitssuche sind. Der Kurs behandelt Aspekte wie gesetzliche Besonderheiten bei der Jobsuche für Aus­ länder mit und ohne deutschen Abschluss sowie für Flüchtlinge. Es werden folgende Themen besprochen: - Wie kann man aus der eigenen Sprache einen Vorteil machen? - Wie sollte man eine Bewerbung richtig schreiben? - Wie sollte man eine Jobanzeige richtig beurteilen? - Was soll man bei Bewerbungsverfahren und Vorstel­ lungsgesprächen beachten? - Wie bewirbt man sich als ausländischer Studierender richtig um Stipendien verschiedener Stiftungen? Die Referentin arbeitete mehrere Jahre im Internationa­ len Büro der Friedrich-Schiller Universität und beglei­ tete ausländische Studierende und Gastwissenschaftler bei Kontakten mit Behörden. E10505 Kristina Ogonyants Do, 16.02.2017, 18:00 - 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 4,00 €

Bitte beachten: Bei Einzelveranstaltungen gelten die Ermäßigungs­regelungen laut Entgeltordnung nicht.

Pädagogik  Kinder und Jugendliche mit ADHS besser verstehen – Elterntraining Wie sehr leiden Kinder und Eltern unter der angebli­ chen „Modekrankheit“ ADS/ADHS – und was kann man dagegen tun? Ob Zappelphilipp oder „Hans guck in die Luft“, diese Kinder entsprechen (angeblich) nicht der Norm. Bereits 1845 schilderte Heinrich Hoffmann in seinem berühm­ ten Kinderbuch „Der Struwwelpeter“ die unangepass­ ten Verhaltensweisen von Kindern. Es gibt sie also schon immer, die etwas anderen, besonderen Kinder. Albert Einstein und Albert Schweitzer sollen welche gewesen sein. Aber warum funktionieren bei diesen Menschen man­ che Dinge im Zusammenleben anders? Dem wollen wir auf den Grund gehen und damit künftig das Zusam­ menleben erleichtern. - Kennenlernen und Geschichte des ADHS / Was ist ADHS? Was läuft da anders? Es ist kein böser Wille - Was ist Erziehung und wo liegen unsere Erwartun­ gen? Was ist anders, als bei anderen Kindern? - Wer hat das Problem? Wir oder die Umwelt? Was kann ich ändern? Den Blickwinkel ändern. - Besser verstehen durch geänderte Kommunikation / Positives Denken – Wir schaffen das - Positives Bestärken und seine Wirkung / Kompeten­ tes Verhalten in akuten Problemsituationen - Selbstachtsamkeit – Wir müssen auch an uns denken / alltägliche Probleme – Hausaufgaben - Kommunikation mit KITA und Schule – Förder­ möglichkeiten / Nachgespräch Der Unterricht ist durch verschiedene Methoden ab­ wechslungsreich gestaltet. Die Probleme der Teilneh­ mer können beispielhaft bearbeitet werden.

Recht und Finanzen – Pädagogik

 Für Ausländer und internationale Studierende: Bewerbungen richtig schreiben

E10605 Heike Weber Do, 23.03.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 3 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 39,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 21


Politik – Gesellschaft – Umwelt Persönliche Kompetenzen

Persönliche Kompetenzen – Rhetorik / Kommunikation

 Entrümpeln, Entstapeln, Ausmisten – Freiraum schaffen in Kopf und Büro Wer kennt sie nicht, die unaufgeräumten Schubkästen und Regale oder die berühmt-berüchtigten Aktenstapel auf und sogar neben dem Schreibtisch? Doch wie kann man sich dauerhaft von unnötigem Ballast befreien, überflüssige Dinge wegwerfen und wieder Systema­ tik und Energie in sein Arbeitsleben bringen? Denn Entrümpeln schafft nicht nur Ordnung in Ihrem Büro, sondern auch in Ihrem Kopf und kann sogar Ihre Per­ sönlichkeit positiv beeinflussen. Dieses Seminar möchte Sie dabei unterstützen, Ihr Büro auf „Dinge-Diät“ zu setzen und zeigen, wie man sich lustvoll aus der Unordnung befreien kann, ohne Jo-JoEffekt. E10701 Anja Schirlitz Di, 21.02.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 6,00 €  Positiver Umgang mit chronischen Schmerzen und psychosomatischen Beschwerden Schmerzen zeigen häufig eine schwer therapierbare Symptomatik. Betroffene können jedoch selbst den Schmerz beeinflussen, wenn sie die dahinter stehenden Prozesse besser verstehen. Finden Sie heraus, welche Botschaften und Entwicklungsempfehlungen Ihnen Ihr Körper mit seinen Symptomen senden möchte und entwickeln Sie ein individuelles Selbstheilungsrezept für Ihre Beschwerden. E10702 Anja Schirlitz Di, 28.03.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 6,00 €

 Lebensbalance statt Burnout durch Achtsamkeit Wissen Sie, was Ihnen im Leben wirklich wichtig ist? Unser Lebenstempo steigt, der Alltag hat uns fast pau­ senlos in Beschlag. Manchmal ist das für uns heraus­ fordernd und spannend, oft ist es aber auch einfach nur anstrengend und erschöpfend. Damit man in diesem Strudel die Orientierung behalten kann, sollte man sich in Achtsamkeit üben, um die innere Stärke und Energie zu schützen, auszubauen und erhöhen können. Finden Sie zurück in eine Balance zwischen der Bewältigung Ihres Alltags und der Orientierung an den Dingen, die Ihnen wirklich wichtig sind. Entwickeln Sie eine neue Bewusstheit für Ihr persönliches Ressourcen-Gleich­ gewicht. E10703 Anja Schirlitz Di, 25.04.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 6,00 €

Rhetorik / Kommunikation  „Über den Tellerrand schauen“ – Interkulturelle Kompetenz in Alltag und Beruf Im Alltag, im Beruf, auf Reisen, in der ehrenamtlichen Tätigkeit – interkulturelle Kompetenz ist heute in vielen verschiedenen Bereichen gefragt und stellt eine wichtige Schlüsselqualifikation dar. Doch was umfasst der Bereich der interkulturellen Kom­ petenz, und wie wird man „interkulturell kompetent“? Neben der gemeinsamen Erarbeitung grundlegender Begriffe soll es in dem Kurs darum gehen, mit prakti­ schen Übungen und anhand von Beispielen für kultu­ relle Unterschiede zu sensibilisieren und die Fähigkeit zur Verständigung mit Menschen aus anderen Kulturen zu erweitern. Der Kurs richtet sich an alle, die in ihrem (Berufs-)Alltag mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen zu tun haben, nach Orientierungshilfen für eine gelungene interkulturelle Kommunikation suchen oder einfach

22 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Politik – Gesellschaft – Umwelt

E10704 – Kleingruppe Dr. Miriam Benteler Sa, 25.03.2017, 09:00 – 15:45 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 44,60 €  Zu irgendetwas muss der Ärger doch gut sein! In diesem Vortrag lernen Sie den wertschätzenden Klä­ rungsprozess der Gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg kennen. Damit beleuchten Sie eigene Handlungs- und Denkprozesse in herausfordernden Situationen. Sie erleben, wie es ist, auf die eigene Stim­ me zu hören und nehmen sich und Ihre Bedürfnisse wichtig. Indem Sie den Ärger verstehen lernen, werden Sie zum aktiven Gestalter Ihrer Beziehungen. E10705 Dorothea Enzensperger/Anja Palitza Do, 27.04.2017, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 16,00 €

 Kommunikationstraining In unserem Zusammenleben – sei es im Arbeitsbereich, in der Familie, mit Freunden oder auf Ämtern – kommt dem „Gespräch“ eine überaus wichtige Bedeutung zu. Wir tauschen uns aus, beraten, lösen, streiten, behaup­ ten und ringen um Meinungen und Standpunkte. Im Kurs geht es darum, Möglichkeiten einer partner- und problemorientierten Gesprächsführung zu erkunden; Ursachen für Missverständnisse und Konfliktherde zu erkennen und produktiv damit umzugehen. Der Kurs beinhaltet u. a.: - Übungen zur Schulung des eigenen Gesprächsver­ haltens und der eigenen Wahrnehmungsfähigkeit - Trainieren der Fähigkeit, konzentriert zuzuhören, zu argumentieren, zu diskutieren - Kommunikationsstörungen - Sprache und Körpersprache und deren Wirkung E10719 – Kleingruppe René Knizia Sa, 08.04.2017, 09:00 – 17:30 Uhr So, 09.04.2017, 09:00 – 17:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 104,00 €  Kommunikation in Steuerklasse 1

 Körpersprache verstehen und bewusst einsetzen Menschen kommunizieren nicht nur mittels Sprache, sondern auch in großem Maß durch intuitive, emotionale Körpersprache. Es ist nicht einfach, sie zu „interpretieren“. Aber es ist sehr wichtig, diese „Geheimsprache“ bei anderen zu verstehen. Und ge­ nauso unerlässlich ist es, die eigene Körpersprache bewusst und erfolgreich einzusetzen. An diesem Kurs­ abend werden Sie wichtige Informationen erhalten, die Sie zu diesem Thema benötigen. E10718 – Kleingruppe René Knizia Di, 16.05.2017, 18:00 – 21:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 19,00 €

Sind Sie ein „Steuerflüchtling“? Dann kommen Sie an diesem Abend in ein Kommunikationsseminar der anderen Art. Legen Sie die Grundlage für die nächst­ höhere Steuerklasse. An diesem Abend erfahren Sie Wissenswert-Interessantes unter anderem über Kon­ taktanbahnung, Small Talk, Körpersprache und die Bio-Chemie der Partnerwahl. Freuen Sie sich darauf nette Leute kennenzulernen und neues Know-how zu bekommen. Ein Abend speziell für Singles und andere Lebenssolisten. Ich freue mich auf Sie!

Rhetorik / Kommunikation

neugierig auf unterschiedliche kulturelle Sichtweisen sind.

E10730 René Knizia Di, 09.05.2017, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 10,00 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 23


Politik – Gesellschaft – Umwelt  Angewandte Rhetorik – von der Stimme zur freien Rede

Philosophie Sprachphilosophie im Alltag

Ein überzeugender Auftritt ist in der Öffentlichkeit unerlässlich. Wer frei und sicher redet, hat es leichter sich durchzusetzen und andere für sich zu gewinnen. In diesem Seminar lernen Sie die Grundgesetze des Sprechens (Stimmtraining und Artikulation) und der Rhetorik kennen. Sie erhalten wertvolle Tipps, wie Sie verbale und nonverbale Kommunikation gestalten kön­ nen und somit Ihre Wirkung auf Ihre Gesprächspartner und Gruppen deutlich steigern.

Kennen Sie das Gefühl, dass jemand zwar nicht direkt lügt, Sie aber trotzdem irgendwie auf den Arm nimmt? Dass etwas gesagt wird, was so keinen Sinn ergibt? Diese und andere Fälle werden an zwei auch unabhängig zu besuchenden Abenden mithilfe sprach­ philosophischer Mittel diskutiert. (Fortsetzung aus dem Herbstsemester 2016)

Philosophie – Religion

 Teil 2: Mit Sprache handeln E10724 – Kleingruppe Sebastian Schmidt Fr, 10./17.03.2017, 18:00 – 20:15 Uhr Sa, 11./18.03.2017, 09:00 – 15:00 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 88,50 €

E10802 Benedikt Kühn Di, 07.03.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 4,00 €

 Von der Stimme zur Rethorik

 Teil 3: Sinn und Bedeutung

Aufbautraining zum Kurs „Angewandte Rhetorik – Von der Stimme zur freien Rede“ Die Stimme, als Basis und wichtigstes rhetorisches Mittel, steht im Zentrum dieses Kurses. In individuel­ len Trainingssituationen verbessern Sie die erworbe­ nen/vorhandenen stimmlich-rhetorischen Fähigkeiten. Dieser Kompaktkurs bietet die Möglichkeit mit dem Trainingspartner persönliche Fortschritte unmittelbar zu reflektieren. Die Veranstaltung ist konzeptionell auf eine individuelle bedürfnisorientierte Vermittlung der Inhalte ausgerichtet.

E10803 Benedikt Kühn Di, 14.03.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 4,00 €

E10725 – VHeSpresso Sebastian Schmidt Fr, 31.03.2017, 18:00 – 20:15 Uhr Sa, 01.04.2017, 09:00 – 15:00 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 114,50 €

Religion  Luther und Jena Luther hat Jena mindestens elfmal besucht. Hier fin­ det 1524 im „Schwarzen Bären“ das berühmte Streit­ gespräch zwischen ihm und Andreas Karlstadt statt. Von Jena aus führt Luther eine Visitation des Saaletals durch, die mit der Vertreibung Karlstadts und seiner Anhänger endet. Nach Luthers Tod wird die Universi­ tät das Zentrum der lutherischen Lehre. Der Theologe Georg Rörer gibt 1556 bis 1567 die ersten vier Bände einer wissenschaftlichen Luther-Ausgabe heraus, die im ehemaligen Karmeliterkloster gedruckt werden. E10901 Dr. Thomas Frantzke

24 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Politik – Gesellschaft – Umwelt

 Luther und „Herr Käthe“ Zu den berühmtesten Ehepaaren der Geschichte gehö­ ren Martin Luther und Katharina von Bora. Ihre Hoch­ zeit 1525 sorgt für einen Skandal, da Luther Mönch und Katharina eine entlaufene Nonne war. Der Refor­ mator hat mit der Aufhebung des Zölibats gegen ein wichtiges Prinzip der römisch-katholischen Kirche ver­ stoßen. Für die evangelische Kirche war dieser Schritt wegweisend, weil damit die Geschichte des Pfarrhau­ ses beginnt. Es ist spannend zu verfolgen, wie der All­ tag in Luthers Ehe funktioniert und welche Rolle die „Lutherin“ dabei spielt. E10902 Dr. Thomas Frantzke Di, 09.05.2017, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 7,50 €

Weltreligionen Im Rahmen der Reihe „Einführung in die Weltreligio­ nen“ setzen wir unsere Vortragsreihe aus dem Herbst­ semester mit drei Abenden fort. Neben der Darstellung ihrer jeweiligen Geschichte steht dabei die Einführung in die religiösen Lehren und die religiöse Praxis der Re­ ligionen im Mittelpunkt. Seit wann gibt es diese Religionen? Welche Ähnlichkei­ ten und Unterschiede zwischen ihnen gibt es? Welche Feste feiern und nach welchem Festkalender leben die Menschen? Welche heiligen Texte und Orte sind zen­ tral? Wie gestalten die Glaubenden ihren Alltag und welche Vorstellung vom Diesseits und vom Jenseits, vom Tod und vom Leben haben sie?

 Teil 4: Hinduismus E10905 Dr. Constance Hartung Di, 28.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum entgeltfrei  Teil 5: Buddhismus

Der Große Buddha von Kamakura, Foto: VHS | Luck E10906 Dr. Constance Hartung Di, 28.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum entgeltfrei

Religionen

Di, 25.04.2017, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 7,50 €

 Teil 6: Bahai-Religion E10907 Dr. Constance Hartung Di, 04.04.2017, 17:30 – 19:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum entgeltfrei

Diesen und ähnlichen Fragen soll in der Reihe „Welt­ religionen“ nachgegangen werden und dazu grundle­ gende Informationen vermittelt werden.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 25


Länderkunde/Heimatkunde

Politik – Gesellschaft – Umwelt Länderkunde/Heimatkunde

Exkursionen / Studienreisen

 Kartografische Spaziergänge durch Jenas Geschichte

 „Europa ist unterwegs“ – Studienreise nach Polen (Niederschlesien und Kleinpolen) 14.05.–20.05.2017

Uns einzelnen Menschen ist es nur vergönnt, jeweils einen relativ kleinen Ausschnitt der Menschheitsge­ schichte mitzuerleben. Wir können in keine andere Zeit springen, keinesfalls in die Zukunft und eigentlich auch nicht in die Vergangenheit. Letzteres allerdings ein we­ nig. Zwar nicht in die Zeit, aber zumindest in die Räu­ me, den Stadtraum. Orte erzählen Geschichte(n) und machen diese erlebbar. Nicht nur die beeindruckenden Reste der Stadtmauer mit Johannistor und Pulverturm, sondern auch viele, heute ganz „gewöhnliche“ Straßen und Plätze lassen Geschichte lebendig werden – wenn man sie in vergangene Zusammenhänge stellt und be­ trachtet. Stadtpläne dienen in der Zeit ihrer Entstehung meist der Orientierung, wenig später sind sie dann be­ reits Dokumentationen der mitunter schon geänderten Strukturen. Im Vortrag wird, analog des vom Referen­ ten herausgegebenen Buches „Zeitenräume“, an Hand alter und neuerer Stadtpläne eine Reise durch die Ge­ schichte der Stadt Jena unternommen. E11101 André Nawrotzki Do, 09.03.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 4,50 €

Tuchhallen in Krakau, Foto: VHS | Luck Die siebentägige Studienfahrt nach Polen wird Sie an historische Stätten der deutschen und polnischen Ge­ schichte führen und Ihnen die Möglichkeit bieten, sich mit wichtigen Ereignissen der jüngeren Vergangenheit auseinander zu setzen. An den drei Stationen Kreisau, Auschwitz und Krakau bietet sich die Möglichkeit zur intensiven Reflexion mit der Geschichte. Erleben Sie auf dieser Studienreise, wie aus diesem Teil der Geschich­ te Verständnis für eine gemeinsame Zukunft in Europa erwachsen kann. Preis: 555,00€/TN im DZ Einzelzimmerzuschlag: 95,00 € Mindestteilnehmerzahl: 23 Reiseveranstalter: Omnibusbetrieb Rhönsegler GmbH, Kaltennordheim Reisevermittlung: Volkshochschule Jena

Weiterführende Literatur finden Sie in der Ernst-Abbe-Bücherei www.stadtbibliothek.jena.de

26 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Politik – Gesellschaft – Umwelt

 Studienreise – Danzig/Gdansk „ein Brennglas der Geschichte“ 27.08.2017 – 02.09.2017 Danzig/Gdansk gehörte im 20. Jahrhundert zu jenen wenigen europäischen Städten, wo die Geschichte immer wieder zerbrochen und neu angefangen wurde. Am Ende des ersten Weltkriegs, beim Ausbruch und Ende des Zweiten Weltkriegs und beim Untergang des Kommunismus in Europa in den 1980-er Jahren ver­ dichteten sich in Danzig/Gdansk Ereignisse zu großer Geschichte. Gdansk erscheint heute als authentischer Ort, der schon lange Träger neuer Mythen ist. So wur­ den aus Geschichte wieder Erzählungen, wie sich auch an zahlreichen literarischen Denkmälern zeigt, die der Stadt im 20. Jahrhundert gesetzt wurden. Heute – am Beginn des 21. Jahrhunderts – ist die Stadt ein Ort, an dem neue polnische und europäische Identitäten entstehen. Der Ereignis- und Erinnerungsort Danzig/ Gdansk bietet uns nicht nur eine Reise in die Vergan­ genheit, sondern auch in das aktuelle, kulturelle und politische Geschehen in Polen und Europa. Durch Besuche an den historischen Orten und lite­ rarische Spaziergänge möchten wir Danzig/Gdansk entdecken. Wir beschäftigen uns mit den zwei Ge­ schichten des „deutschen“ Danzig und des „polni­ schen“ Gdansk, die doch eine unzertrennliche Einheit bilden. Wir besichtigen die wichtigen Schauplätze der Zwischenkriegszeit, als Danzig als freie Stadt unter der Verwaltung des Völkerbundes stand. Die polnische Post und die Westerplatte, wo der Zweite Weltkrieg seinen Anfang nahm, und das neue Museum des Zweiten Weltkriegs bilden Elemente des wohl düstersten Kapi­ tels deutsch-polnischer Geschichte im 20. Jahrhundert. Anschließend möchten wir im 2014 eröffneten Europä­ ischen Zentrum der Solidarnosc mit Zeitzeugen, Exper­ ten und Mitarbeitern des Zentrums zusammentreffen

und über der Solidarnosc-Bewegung und ihre Folgen diskutieren. Thematische Tour: Danzig (der Zwischenkriegszeit) – Universität Gdansk – Park von Oliva – Europäisches Zentrum der Solidarnosc – Galerie Günter Grass – Zop­ pot – Gdingen – Westerplatte Preis: wird noch bekanntgegeben! Einzelzimmerzuschlag: k. A. Mindestteilnehmerzahl: 15 Reiseveranstalter: wird noch bekanntgegeben! Reisevermittlung: Volkshochschule Jena Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Ziege, Tel.: 4982-13 Bitte beachten Sie auch unseren Sonderflyer zur Studienreise! Reiseleitung: Malgorzata Cebulska Abfahrt: Jena  Sudienreise Andalusien – Kultur und Sprache im Süden Spaniens geplanter Termin: 02.10.2017 – 09.10.2017 Die Volkshochschule Jena möchte mit dieser Studien­ reise allen Spanisch- und Spanien-Liebhabern nicht nur Kultur, Land und Leute nahe bringen, sondern gleich­ zeitig die Möglichkeit bieten, ihre spanischen Sprach­ kenntnisse zu vertiefen. Die Kombination aus Studienund Sprachreise soll in besonderer Weise herausgestellt werden. Das detaillierte Programm wird durch die VHS, einen erfahrenen Reiseveranstalter in Deutschland so­ wie kompetente Partnern vor Ort gerade zusammenge­ stellt. Alle Informationen entnehmen Sie dem Sonder­ flyer, welcher in der VHS erhältlich ist. Preis: wird noch bekanntgegeben! Einzelzimmerzuschlag: k. A. Mindestteilnehmerzahl: 15 Reiseveranstalter: wird noch bekanntgegeben! Reisevermittlung: Volkshochschule Jena Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Ziege, Tel.: 4982-13 Bitte beachten Sie auch unseren Sonderflyer zur Studienreise! Reiseleitung: Anngret Lieb Abfahrt: Jena

Exkursionen / Studienreisen

Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Ziege, Tel.: 4982-13 Bitte beachten Sie auch unseren Sonderflyer zur Studienreise! Reiseleitung: Leonore Stehfest Abfahrt: VHS Jena

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 27


Politik – Gesellschaft – Umwelt

Volkshochschule Jena Grietgasse 17a 07743 Jena Tel. 03641 49-8200 volkshochschule@jena.de

28 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Inhalt Schreiben..................................................30 Literatur.....................................................30 Theaterarbeit.............................................32 Kunstgeschichte........................................32 Mal- und Zeichenkurse..............................32 Plastisches Gestalten................................42 Musik.........................................................45 Textiles Gestalten......................................46

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 29


Kultur

Schreiben

Schreiben – Literatur

 Kreatives Schreiben – Der Werkzeugkoffer Das Talent zum großen Dichter sei einem in die Wiege gelegt, meinen Sie? Auch Schreiben ist ein erlernbares Handwerk. Lassen wir es auf einen Versuch ankommen! An vier Kursabenden werden Werkzeuge des kreativen Schreibens vorgestellt und anhand von Beispielen und Übungen vertieft. Die Themen werden sein: - Ideen finden und ausbrüten - Notieren und Skizzieren - Lebendige Dialoge schaffen - Texte schleifen und polieren Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: Stift und Papier oder Laptop E20130 – Kleingruppe Franziska Brünner Do, 02.03.2017, 17:00 – 19:15 Uhr, 4 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 47,40 €  Kreatives Schreiben – Der Werkzeugkoffer

E20131 – Kleingruppe Franziska Brünner Do, 01.06.2017, 17:00 – 19:15 Uhr, 4 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 47,40 €

Literatur Literatur des 20. Jahrhunderts im Dialog mit dem Erbe Die drei Veranstaltungen stellen deutsche Dichter vor und betrachten dabei vor allem, wie diese Autorinnen und Autoren mit „Vertretern“ des literarischen Erbes im Gespräch sind. Dabei wird sich zeigen lassen, dass die­ ser Umgang mit dem Erbe dem von der SED favorisier­ ten Erbebegriff (Goethe-Schiller-Zentrismus) entgegen steht. Es wird versucht, dies an kurzen lyrischen und epischen Texten (etwa von Volker Braun und Heiner Müller) zu zeigen.  Teil 1: Christa Wolf und die Romantik und im Dialog mit Georg Büchner E20135 Dr. Ulrich Kaufmann Do, 04.05.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 4,00 €  Teil 2: Sigrid Damm und ihre Bemühungen um Jakob Michael Reinhold Lenz

Erläuterungen und Mitzubringen siehe E20130 Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.

E20136 Dr. Ulrich Kaufmann Do, 11.05.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 4,00 €

30 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur

E20137 Dr. Ulrich Kaufmann Do, 18.05.2017, 18:00 – 19:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 4,00 € Eine Fortführung des Angebots ist für das Herbstsemester 2017 geplant. Betrachtet werden sollen dann auch Autoren wie Günther Grass („Treffen in Telgte“), Peter Weiss („Hölderlin“), Gerd Hofmann (Lenz, Lichtenberg), der vielseitige Hans Magnus Enzensberger und Harald Gerlachs epische, lyrische und dramatische Texte zu dem Dichter J. Ch. Günther, der 1723 mit 28 Jahren in Jena starb.

Die Volkshochschule Jena und die ErnstAbbe-Bücherei laden ein zur Vortragsreihe mit Dr. Detlef Ignasiak

Die Deutsche Literatur – die Literatur in Deutschland Von den Anfängen bis ins 20. Jahrhundert Autoren – Werke – Orte 5. Teil: Klassik Teil 2; Romantik Teil 1 1794–1813

 Die „Kinder- und Hausmärchen“ der Brüder Grimm. E20141 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 23.02.2017, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 4,00 €  Goethes Roman „Die Wahlverwandtschaften“ E20142 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 02.03.2017, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 4,00 €  Goethes „Faust. Der Tragödie erster Teil.“ Die Konstellation Faust-Mephisto. E20143 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 09.03.2017, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 4,00 €  Goethes „Faust. Der Tragödie erster Teil.“ Die Gretchen-Tragödie. E20144 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 16.03.2017, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 4,00 €

 Arnims und Brentanos Sammlung „Des Knaben Wunderhorn“. Fouques „Undine“.

 Fichte, Kleist, Arndt, Jahn, Körner, Schenkendorf Fichtes „Reden an die Nation“. Kleists nationale Dich­ tungen. Das Jahr 1813 und seine Literatur. Arndt, Jahn, Körner, Schenkendorf.

E20140 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 16.02.2017, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 4,00 €

E20145 Dr. sc. phil. Detlef Ignasiak Do, 23.03.2017, 19:45 – 21:15 Uhr Volkshaus, Raum 10 4,00 €

Literatur

 Teil 3: Die Büchner-Preisträger Volker Braun und Heiner Müller im Zwie­ gespräch mit dem Dichter des „Woyzeck“, Georg Büchner

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 31


Kultur Theaterarbeit

Mal- und Zeichenkurse

 Improvisationstheater

Aquarellmalerei

In diesem Kurs improvisieren wir kleine Theaterszenen – gemeinschaftlich, im gegenseitigen Spiel, mit Humor und Lust am Ausprobieren. Hierbei werden die Sponta­ nität und Ausdrucksmöglichkeiten der Spielenden er­ probt sowie die Fähigkeit, sich auf seine Mitspieler und das spontane Geschehen auf der Bühne einzulassen.

 Aquarellmalerei „Tipps und Tricks“ für Neueinsteiger

Theaterarbeit – Kunstgeschichte

Mitzubringen: Bequeme Kleidung, Essen und Trinken. E20230 Steve Kußin Sa, 20.05.2017, 10:15 – 17:00 Uhr So, 21.05.2017, 10:15 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 57,00 €

Kunstgeschichte

Unser Kurs bewegt sich im Rahmen der klassischen Aquarellmalerei. Sie lernen zahlreiche Techniken ken­ nen wie „Alla-Prima“ oder „Schicht-für-Schicht“. Der Kursleiter wird selbst ein Bild beginnen und erklären, wie man von Anfang an am besten arbeiten kann. Im Kurs werden Sie auch Kompositionsgrundlagen, Eigen­ schaften der Aquarellmalerei und der Farben kennen lernen. Die Bilder werden nach bestimmten Vorlagen gemalt, die Sie gern interpretieren können. Mitzubringen: Aquarellkasten; Aquarellpinsel (Rotmarder oder Synthetik) 2 bis 5 Stück, Größen von 2 bis 10; Aquarellpapier ab A4-Format; Bleistift HB; Lappen; Schwämmchen; Becher; Porzellan- oder Plastikpalette. Sie können zudem gerne Ihre schon angefertigten eigenen Arbeiten mitbringen!

Spanische Malerei  Francisco de Goya Goya ist von absolut singulärer Bedeutung. Er hat als erster das Unheimliche und das Grauen thematisiert und damit die Malerei revolutioniert. Bis heute beein­ flusst sein Werk Generationen von Malern. Einzigartig auch seine Porträts, die von schonungslosem Realismus geprägt sind und für die er beim Malen der Hände ein Extrahonorar fordert. E20301 Dr. Thomas Frantzke Di, 04.04.2017, 18:00 – 20:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 7,50 €

E20504 Valeriy Solovey Mi, 29.03.2017, 10:00 – 12:15 Uhr, 4 Vormittage VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 39,00 €  Aquarellmalerei „Tipps und Tricks“ für Neueinsteiger Erläuterungen und Mitzubringen siehe E20504 E20503 Valeriy Solovey Mi, 01.03.2017, 16:15 – 18:30 Uhr, 4 Nachmittage VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 39,00 €

32 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur  Aquarellmalerei – Blumen – Gärten Die Natur lädt uns ein, besonders im Frühling ihre gan­ ze Blüten- und Pflanzenpracht zu erleben. In Gärten, Hauseingängen, auf Terrassen, aber auch im Wald und auf Wiesen finden wir genügend interessante Motive, die wir erfahren und malerisch wiedergeben wollen. Die Aquarelltechniken mit ihren zarten, duftigen Far­ ben und ihrer Leichtigkeit im Ausdruck eignen sich besonders dazu.

E20507 Ulrike Rochlitzer Mi, 08.03.2017, 18:45 – 21:00 Uhr, 6 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 51,60 € Valeriy Solovey – Marktplatz, Aquarell, 2007  Wochenendkurs – Aquarellmalerei Erläuterungen und Mitzubringen siehe E20504 E20505 Valeriy Solovey Sa, 01.04.2017, 10:00 – 17:00 Uhr So, 02.04.2017, 10:00 – 15:30 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 51,00 €

Mal- und Zeichenkurse

Mitzubringen: Aquarellpapier und -farben, Pinsel, Maskiermittel, Bleistift, Küchenkrepp.

 Wochenendkurs – Aquarellmalerei Erläuterungen und Mitzubringen siehe E20504 Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. E20506 – Kleingruppe Valeriy Solovey Sa, 01.07.2017, 10:00 – 17:00 Uhr So, 02.07.2017, 10:00 – 15:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 63,80 €

Ulrike Rochlitzer – Aquarell 2014

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 33


Kultur  Aquarellmalkurs – Landschaften Wie man mit der richtigen Kombination aus Maltechni­ ken und Pinseleffekten beeindruckende Landschaften malen kann, soll in diesem Kurs vermittelt werden. An­ gefangen von spannenden Himmelslandschaften, über Wasser (Bäche, Flussufer, Meer), Wald, Wiese bis hin zu vertrauten Orten aus Alltag und Urlaub – auch Details und kleinere Szenen – möchte ich Ihnen helfen, Ihre eigenen Ideen, aber auch schon vorhandene Motive als Aquarellbild festzuhalten.

Mal- und Zeichenkurse

Mitzubringen: Aquarellpapier und -farben, Pinsel, Maskiermittel, Bleistift, Radiergummi, Küchenkrepp. E20508 Ulrike Rochlitzer Mi, 26.04.2017, 18:45 – 21:00 Uhr, 7 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 59,70 €  Gebäude und Stadtlandschaften – Kirche in der Stadt und auf dem Land Das Aquarell eignet sich besonders für architektoni­ sche Motive. Die rauen Oberflächen alter Häuser, z.B. Kirchen, eignen sich für die Laviertechnik. Wir wenden aber auch andere Techniken der Aquarellmalerei an. Mitzubringen: Aquarellfarben, Aquarellpapier ab 250g/m², Pinselset, Bleistift, Klebeband, Naturschwamm. E20510 – Kleingruppe Rita Müller Sa, 10.06.2017, 10:00 – 16:15 Uhr So, 11.06.2017, 10:00 – 13:30 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 58,10 €

Acrylmalerei  Suchen und Finden – von der Idee zum Bild Wie beginne ich ein Bild? Wie setze ich etwas richtig ins Format ? Wie erschaffe ich spannende Anschnitte, Ausschnitte, Blickwinkel von meinem Objekt? Welche Fragen sind wichtig, wenn man ein Bild beginnt? Und wie komme ich zu meiner Idee? Wichtig ist beim Malen nicht nur das „Was“ sondern auch das „Wie“: Form und Nichtform, Gewichte und Gewichtungen, leise gegen laut, pastos gegen transpa­ rent, schwer gegen leicht. In diesem Kurs werden malerische Grundlagen wie Form und Inhalt sowie Komposition und Spannung vermittelt. Neue Wege zur Abstraktion und Figuration, Aufgaben, Ideen und Anregungen führen die Teilneh­ merInnen zu eigenen Bildansätzen. Die Kursleiterin ist Absolventin und Meisterschülerin der Malerei der Kunsthochschule Burg Giebichenstein, Halle. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: Zeichenblock DIN A3, verschiedenfarbige Tempera- oder Acrylfarbe, Pinselset, Kleber. E20521 – Kleingruppe Undine Bandelin Sa, 20.05.2017, 10:00 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 40,80 €

34 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur E20530 – Kleingruppe Gisela Kallies Sa, 04.03.2017, 10:00 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 35,00 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)  Malerei in der Bob Ross® Technik: Frühlingswald mit Wasserfall

Undine Bandelin – Das rote Sofa, Mischtechnik auf Leinwand 2016

E20531 – Kleingruppe Gisela Kallies Sa, 08.04.2017, 10:00 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 35,00 € zuzüglich Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)  Malerei in der Bob Ross® Technik: Stiller See im Wald (mystisch) Erläuterungen und Mitzubringen siehe E20530

Ölmalerei  Malerei in der Bob Ross® Technik: Winterlandschaft mit Wasser Verbringen Sie einen Tag in entspannter und fröhlicher Atmosphäre und lassen Sie sich in die Bob Ross® Nassin-Nass-Technik einführen. Diese Malmethode unter­ scheidet sich von bekannten Techniken und beinhaltet u.a. das Anbringen der Farbe auf nassem Untergrund. Schritt für Schritt erklärend, werden wir ein Bild in Öl anfertigen, welches noch am selben Abend mit nach Hause genommen werden kann. Mitzubringen: Kosmetiktücher; Baby-Öltücher; Feuchttücher oder Küchenrolle; Lappen; alte Kleidung/ Malkittel; Lunchpaket. Zusätzliche Materialien (Leinwand, spezielle Pinsel, Ölfarbe) werden von der Kursleiterin gestellt. Der Unkostenbeitrag von ca. 21,00 € ist im Kurs zu entrichten.

E20532 – Kleingruppe Gisela Kallies Sa, 06.05.2017, 10:00 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 35,00 € zuzüglich Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Mal- und Zeichenkurse

Erläuterungen und Mitzubringen siehe E20530

 Malerei in der Bob Ross® Technik: Sonnenaufgang am Meer Erläuterungen und Mitzubringen siehe E20530 E20533 – Kleingruppe Gisela Kallies Sa, 17.06.2017, 10:00 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 35,00 € zuzüglich Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 35


Kultur  Malerei in der Bob Ross® Technik: Große Welle Erläuterungen und Mitzubringen siehe E20530 E20534 – Kleingruppe Gisela Kallies Sa, 01.07.2017, 10:00 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 35,00 € zuzüglich Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Mal- und Zeichenkurse

 Wochenendkurs – Ölmalerei In diesem Kurs werden wir uns mit der interessan­ testen, bekanntesten und bei Künstlern populärsten Technik – der Ölmaltechnik – beschäftigen. Da diese recht zeitaufwändig ist, werden wir an einem Bild zwei Tage arbeiten. Hierbei werden wir Techniken, Materia­ lien und Eigenschaften der Ölfarbe kennen lernen. Das Motiv Ihres Bildes können Sie frei wählen. Es können eigene Vorlagen mitgebracht werden oder die vom Dozenten zur Verfügung gestellten genutzt werden. Bei Fragen steht Ihnen der Kursleiter und passionierte Ölmaler gern zu Verfügung. Mitzubringen: Leinwand Format 30x40 oder 40x50, Ölfarben-Set ca. 8–10 Farben, Bleistift, Lappen, Palette (Holz oder Plastik), Spachtel, Ölpinselset (Rotmarder, Synthetik, Borste für Öl), statt Terpentin wird entweder Walnussöl oder pflanzliches Öl verwendet. E20537 Valeriy Solovey Sa, 29.04.2017, 10:00 – 17:00 Uhr So, 30.04.2017, 10:00 – 15:30 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 51,00 €

Valeriy Solovey – Buchhandlung Jena, Öl auf Leinwand 2010  Wochenendkurs – Ölmalerei Erläuterungen und Mitzubringen siehe E20537 Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. E20538 – Kleingruppe Valeriy Solovey Sa, 08.07.2017, 10:00 – 17:00 Uhr So, 09.07.2017, 10:00 – 15:30 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 63,80 €

Zeichenkurse  Zeichenkurs Ein Tierschädel und Knochen, Trockenblumen, Wurzeln: Bizarre Gestalten und Wucherungen. Eine alte Schreib­ maschine, Zahnräder, ein Akkordeon, ein alter Fotoap­ parat: Linien, Überschneidungen, Ballungen. Eine Fülle an Materialien soll zum Entdecken einladen. Was inte­ ressiert mich? Erfasse ich das große Ganze? Oder lenke ich den Blick auf die Details? Zeichnen lernen heißt

36 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur sehen lernen. Wichtig ist hierbei, direkt am Objekt zu sein, Räumlichkeiten, Flächen wie die Materialität des Gegenstandes zu erfassen. Dieser Kurs soll anhand einfacher praktischer Beispiele verschiedene Heran­ gehensweisen sowie die Grundlagen des Zeichnens vermitteln. Dazu brauchen wir nicht mehr als Stifte und Papier. Die Kursleiterin ist Absolventin und Meisterschülerin der Malerei der Kunsthochschule Burg Giebichenstein, Halle.

E20541 – Kleingruppe Zoya Goletz Do, 16.02.2017, 19:30 – 21:00 Uhr, 8 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 61,00 €

Mitzubringen: Zeichenblock DIN A3, verschiedene Bleistifte in der Stärke B (zwischen 2B und 8B), Kohle, Buntstifte, Radiergummi. E20540 – Kleingruppe Undine Bandelin Sa, 11.03.2017, 10:00 – 16:00 Uhr So, 12.03.2017, 10:00 – 16:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 67,00 €  Zeichenkurs

Zoya Goletz – Eule, Grafik 2016

In diesem Kurs können Sie Schritt für Schritt verschie­ dene Zeichentechniken kennenlernen. Machen Sie sich vertraut mit den Proportionen Ihres Motivs, dem Ein­ satz von Licht und Schatten, der richtigen perspektivi­ schen Umsetzung, mit der Darstellung von Textur und Kontrasten. In der Motivwahl sind Sie frei – als Vorlage können z. B. Abbildungen von Menschen, Gesichtern, Tieren oder Landschaften dienen.

 Porträts zeichnen & „Charge“

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: Skizzenblöcke A4 und A3, Bleistifte (verschiedene Stärken), Fineliner, Radiergummi.

Mal- und Zeichenkurse

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.

In diesem Kurs wird Schritt für Schritt das Zeichnen von Porträts vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Mimik, Emotionen und den speziellen Charakter­ zügen des dargestellten Gesichts. Anschließend wird eine Spielart der Karikatur vorgestellt: die [frz.] „Char­ ge“. Hierbei wird das Gesicht der Person naturalistisch wiedergegeben, während die Proportionen des Körpers verändert werden und im Bildhintergrund z. B. das Hobby der abgebildeten Person dargestellt werden kann, sodass die Zeichnung eine humoristische Note erhält. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 37


Kultur Mitzubringen: Skizzenblock A4, Bleistifte (verschiedene Stärken), Radiergummi. E20543 – Kleingruppe Zoya Goletz Mi, 10.05.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 6 Nachmittage VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 47,00 €

wir Stillleben, Landschaften oder andere Sujets malen. Mitzubringen: Farben, Pinsel und Malblock oder Keilrahmen. E20551 Dr. Renate Beyer Mo, 13.02.2017, 18:00 – 20:15 Uhr, 10 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 84,50 €  Malen mit Aquarell, Öl oder Acryl für Liebhaber und Neueinsteiger

Mal- und Zeichenkurse

Erläuterungen und Mitzubringen siehe E20551

Zoya Goletz – Charge, 2016

E20551A Dr. Renate Beyer Mo, 08.05.2017, 18:00 – 20:15 Uhr, 4 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 35,90 €  Malen mit Aquarell, Öl oder Acryl für Liebhaber und Neueinsteiger Aufbaukurs für Liebhaber der Malerei. Neueinsteiger sind ebenso herzlich eingeladen!

Verschiedene Techniken In diesem Abschnitt finden Sie alle Kurse, in denen Sie mit verschiedenen Medien arbeiten können sowie Kurse zu Pastellmalerei und Drucktechniken.  Malen mit Aquarell, Öl oder Acryl für Liebhaber und Neueinsteiger

Mitzubringen: Farben, Pinsel, Malblock oder Keilrahmen. E20552 Dr. Renate Beyer Fr, 17.02.2017, 10:00 – 12:15 Uhr, 10 Vormittage VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 84,50 €  Mal- und Zeichenkurs

Bildaufbau, Kompositionen, Farblehre, Mischen, Farbwirkung, Motivgestaltung, Perspektive, Licht und Schatten – das alles sind inhaltliche Schwerpunkte in unserem Malereikurs. Sie erlernen die theoretischen Grundlagen zur Bildgestaltung und werden über die Gestaltung und Malweisen von Aquarell-, Öl- und Ac­ rylbildern informiert. Mit praktischen Hinweisen für den Umgang mit verschiedenem Arbeitsmaterial werden

Dieser Kurs ist geeignet für Einsteiger sowie Fortge­ schrittene. Er zielt darauf ab, verschiedene Materialien (die im Kurs erworben werden können) vorzustellen, ebenso wie die dazu möglichen Techniken. Möglichst vielseitig wird dem Teilnehmer die Herangehensweise an eine gelingende Zeichnung mit dazugehöriger Motivwahl näher gebracht. Es geht hierbei nicht um

38 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur die Perfektion des Bildes, sondern vielmehr darum, Anregungen zu bekommen, Experimentierfähigkeit zu entwickeln und Spaß am Hobby „Malen und Zeichnen“ zu haben. Bei Interesse kann der Kurs vom 25.04–20.06.17 als Aufbaukurs besucht werden (E20553A).

E20553 Heike Burkhardt Di, 21.02.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 7 Abende Kunstwerk e.V., Zwätzengasse 13 78,60 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Mal- und Zeichenkurse

Mitzubringen: Die Materialien können sowohl selbst mitgebracht als auch bei der Kursleiterin erworben werden. Der Unkostenbeitrag von ca. 2,00 € pro Tag ist im Kurs zu entrichten.

Heike Burkhardt

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 39


Kultur  Mal- und Zeichenkurs Erläuterungen und Mitzubringen siehe E20553 Bei schönem Wetter werden wir möglichst oft im Freien malen und zeichnen. Dieser Kurs kann bei Interesse als Aufbaukurs zum Kurs E20553 besucht werden.

E20557 – Kleingruppe Rita Müller Sa, 18.03.2017, 10:00 – 16:15 Uhr So, 19.03.2017, 10:00 – 13:30 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 58,10 €

Mal- und Zeichenkurse

E20553A Heike Burkhardt Di, 25.04.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 9 Abende Kunstwerk e.V., Zwätzengasse 13 100,20 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Rita Müller – Großer Fisch-Symbol des Glücks, Acryl 2016  Von der Skizze zum Landschaftsbild

Heike Burkhardt  Moderne Malweise – abstrakt-freies Malen nach eigenen Motiven Der freie Umgang mit Wasser und Farbe birgt ein gro­ ßes kreatives Potential für alle, die es erlernen möch­ ten. Wir üben uns in der geschickten Handhabung fließender Farben um zu hochwertigen künstlerischen Ergebnissen zu kommen. Mitzubringen: Aquarellpapier ab 300g/m² und Aquarellkasten oder Leinwände und Acrylfarben; flüssige Aquarell- und Airbrushfarben oder farbige Tinten; Rohrfedern Größe S und M; Pinsel, Schwamm; Ochsengalle zum besseren Fluss der Farben.

Landschaften bestehen aus verschiedenen Elemen­ ten: Himmel, Wolken, Bäumen, Feldern usw., die wir in Bildern umsetzen wollen. Mit der Wiedergabe eines persönlichen Motivs sollen Freude und Spannung auf­ kommen. Mitzubringen: Aquarellfarben, Aquarellpapier ab 250g/m² ODER Acrylfarben, Keilrahmen; Pinselset; Bleistift; Klebeband; Naturschwamm ODER Pastellkreiden, Pastellpapier in beige/ braun, Haarlack. E20558 – Kleingruppe Rita Müller Sa, 13.05.2017, 10:00 – 16:15 Uhr So, 14.05.2017, 10:00 – 13:30 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 58,10 €

40 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur

Rita Müller – Lavendelfeld, Öl auf Leinwand 2016  Grafik und Text – Illustrationen zu ausgewählten Texten Sie hatten schon immer Freude an bebilderten Ge­ schichten und möchten nun gern einmal selbst versu­ chen, eine Geschichte zu illustrieren? Innerhalb dieses Kurses werden Illustrationskonzepte zu Ihrer Lieblings­ geschichte oder einem ausgewählten Gedicht erarbei­ tet. Der gestalterischen Umsetzung sind hierin keine Grenzen gesetzt – Ihr Einfühlungsvermögen und Ihre Fantasie zu einzelnen Textbildern sind die wichtigsten Voraussetzungen. Dabei entwickeln Sie ganz individu­ elle Illustrationen in den verschiedensten Techniken (Zeichnung, Collage etc.). Sie erhalten hierzu einen Überblick für das Illustrieren von Texten (Gedichte, Märchen, Kurzgeschichten), es werden Konzeptions­ methoden und Umsetzungsmöglichkeiten besprochen und vorgestellt, wie eine Illustration zu einem Text ent­ wickelt und realisiert werden kann. Mitzubringen: Fineliner, Bleistifte, Kugelschreiber, Buntpapier, mindestens Aquarellblock A5 oder Zeichenpapier A4, Aquarell- oder Temperafarben, verschiedene Pinsel, Lineal, Filzstifte, Buntstifte, Brush Pen, Ziehfeder, Tusche, Klebestift, Schere, Cutter, kleiner Imbiss. E20560 Katja Hochstein Sa, 17.06.2017, 10:00 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 30,50 €

In diesem Intensivkurs werden wir einen szenischen Akt malerisch umsetzen. Mittels zeichnerischer Vorstudien werden die Teilnehmer*innen an die Gestaltung einer Gesamtkomposition herangeführt. Die skizzenhafte Vorzeichnung dient als Vorlage für die Ausarbeitung eines Aktgemäldes. Hierbei wird direkt an der Staffelei gearbeitet. Kenntnisse der menschlichen Anatomie und der Farbenlehre sowie zeichnerische und malerische Fähigkeiten werden individuell vermittelt. Dieser Kurs ist für Fortgeschrittene ebenso geeignet, wie für Anfänger mit autodidaktischen Fähigkeiten, welche aus reiner Freude am Malen und Zeichnen sich hierin inspirieren lassen wollen. Die Kosten für das Modell sind bereits im Kursentgelt enthalten. Mitzubringen: Acrylfarben, Bleistifte (ab B2B8), verschiedene Pinsel, Schwämmchen, Wassersprühflasche, Zeichenkarton ab A3 Format, Skizzenheft, 1–2 Leinwände ab 50x70 cm oder größer. E20561 Katja Hochstein/ Modell Sa, 25.03.2017, 10:00 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 40,40 €

Mal- und Zeichenkurse

 Aktmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene

 Drucktechniken: Monotypie Die Monotypie ist keine Drucktechnik im herkömmli­ chen Sinne, bei der viele identische Abbilder geschaf­ fen werden können, sie bedeutet vielmehr so viel wie „ein einziges Bild“. Hierbei wird direkt auf eine Glas­ platte gemalt und solange die Farbe noch feucht ist mittels Handreibung auf das Papier gedruckt. Das Bild wird bestimmt von der Art und Weise, wie die Farbe aufgetragen wird: lasierend, pastös oder mit ei­ nem Stift hinein gezeichnet. Hierbei entstehen reizvolle Flächen und Strukturen, die in abstrakten wie figurati­ ven Kompositionen eingesetzt werden können. Die Mo­ notypie ist daher eine spannende Verbindung zwischen Malerei, Zeichnung und Grafik.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 41


Kultur Eine Herausforderung kann hierbei sein, sich Variatio­ nen von einem Thema zu erarbeiten, bei denen einzel­ ne formale Akzente verändert und abgewandelt wer­ den und immer neue, unterschiedliche Bildlösungen entstehen.

E20564 – Kleingruppe Maryna Bzhezytska Do, 02.03.2017, 16:45 – 19:00 Uhr, 6 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 69,00 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.

Mal- und Zeichenkurse

Mitzubringen: Pinsel in verschiedenen Größen, Blei- oder Buntstifte, Lappen. Zusätzliche Materialien (Druckfarbe, Glasplatten, Papier) werden von der Kursleiterin gestellt. Der Unkostenbeitrag von ca. 15,00 € ist im Kurs zu entrichten. E20563 – Kleingruppe Undine Bandelin Sa, 24.06.2017, 10:00 – 17:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 40,80 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)  Pastellmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene Harmonische und sanfte Farbverläufe sind ein we­ sentliches Merkmal der Pastellmalerei. In diesem Kurs werden wir mit Pastellkreiden die Farben des Lichts ein­ fangen und in Bildern zum Leuchten bringen. Das Ar­ beiten mit den Kreiden wird anschaulich vermittelt und bei Bedarf Hilfestellung gegeben. Erleben Sie dabei die fließenden Übergänge, die subtile Weichheit und strah­ lende Pracht der Pastellfarben. Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: Pastellpapier ab 160 g/qm, Format 50 cm x 65 cm, mittelgrau (CANSON MiTeintes); hochwertige Softpastellkreiden und Pastellstifte (z. B. Faber-Castell); Knetradiergummi. Farbige Vorlagen werden von der Kursleiterin gestellt. Der Unkostenbeitrag von 3,00 € ist im Kurs zu entrichten.

Maryna Bzhezytska – Weimar, Pastell 2010

Plastisches Gestalten  Ikebana – Japanische Blumenkunst Ikebana, die traditionelle japanische Blumenkunst, er­ freut sich immer größerer Beliebtheit wegen der ganz besonderen Ästhetik der Arrangements. Die Pflanzen werden entsprechend der Jahreszeit arrangiert. Manchmal wird minimalistisch gearbeitet – ganz nach der Thematik „weniger ist mehr“ – und es genügen dazu fast schon nur eine Blüte und ein paar Blätter... Andere Arrangements werden voluminöser gearbeitet und es entstehen dabei größere Pflanzenobjekte. Dieser Kurs wird als offene Gruppe angeboten, d.h., es können sich auch AnfängerInnen anmelden, die in ei­

42 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur nem Kreis von fortgeschritteneren KursteilnehmerInnen integriert werden.

 Ikebana – Japanische Blumenkunst Erläuterungen siehe E20614

E20614 Ingrid Bauhaus Fr, 24.02.2017, 16:00 – 18:15 Uhr Fr, 03./10./24./31.03.2017, 16:00 – 18:15 Uhr Fr, 07./28.04.2017, 16:00 – 18:15 Uhr Fr, 05./12.05.2017, 16:00 – 18:15 Uhr Fr, 23.06.2017, 16:00 – 18:15 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 84,00 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Mitzubringen: Schreibutensilien. Das Pflanzenmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. Der Unkostenbeitrag hierfür ist im Kurs zu entrichten. E20615 Ingrid Bauhaus Fr, 24.02.2017, 18:30 – 20:45 Uhr Fr, 03./10./24./31.03.2017, 18:30 – 20:45 Uhr Fr, 07./28.04.2017, 18:30 – 20:45 Uhr Fr, 05./12.05.2017, 18:30 – 20:45 Uhr Fr, 23.06.2017, 18:30 – 20:45 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 84,00 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Plastisches Gestalten

Mitzubringen: Schreibutensilien. Das Pflanzenmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. Der Unkostenbeitrag hierfür ist im Kurs zu entrichten.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 43


Kultur  Töpferscheibenkurs

 Plastische Gestaltung – Keramik – Anfänger und Fortgeschrittene

Plastisches Gestalten

Töpfern ist eines der ältesten Handwerke der Welt. Noch heute erfreuen sich handgetöpferte Gebrauchs­ gegenstände großer Beliebtheit. Wer hat Lust, das Töpfern an der Drehscheibe einmal auszuprobieren und an diesem Wochenendkurs erste eigene Gefäße zu töpfern? Sie bekommen die Grundlagen für die hand­ werklichen Fertigkeiten vermittelt sowie genaue Anlei­ tungen und die notwendige Hilfestellung beim Drehen. Außerdem erlernen Sie das Anfertigen verschiedener Arten von Henkeln, Deckelknäufen und Dekorations­ möglichkeiten. Mitzubringen: Praktische Kleidung oder Schürze. Die Kosten für Material und Brand der Keramik in Höhe von ca. 10,00–20,00 € sind im Kurs zu entrichten. E20690 – Kleingruppe Ulrike Rochlitzer Fr, 17./24.03.2017, 18:00 – 21:00 Uhr Sa, 18./25.03.2017, 18:00 – 21:00 Uhr Kunstwerk e.V., Zwätzengasse 13 67,00 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)  Töpferscheibenkurs

In diesem Kurs können Sie die plastischen Ausdrucks­ möglichkeiten von Keramik erkunden. Ton ist ein sehr abwechslungsreiches Material und bie­ tet sehr unterschiedliche Bearbeitungstechniken. Sie können je nach Interessen und Wünschen anhand von unterschiedlichen Themenschwerpunkten verschie­ dene Techniken kennenlernen. Wir werden kleine Ob­ jekte, Gefäße oder Skulpturen anfertigen. Hierbei ist Spaß und Experimentierfreude gefragt! Wir arbeiten mit verschiedenen Tonen, Engoben und Glasuren. Ziel dieses Kurses ist es, ein oder mehrere Objekt-Entwürfe (Skulptur oder Gefäß) plastisch zu erarbeiten und bis zur Glasur zu vollenden. Dabei wird Ihnen ein Fundus an handwerklichen Grundlagen vermittelt, mit denen es für Sie möglich sein wird, eigene gestalterische und künstlerische Ideen zu verwirklichen. Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeig­ net. Mitzubringen: Alte Kleidung (z.B. Kittel), wenn vorhanden Modellierhölzer; Die Kosten für Ton und Brand der Keramik in Höhe von ca. 18,00 € sind im Kurs zu entrichten. Die Kursleiterin berät Sie je nach geplantem Projekt zu weiteren Materialien.

Erläuterungen und Mitzubringen siehe E20690 E20691 – Kleingruppe Ulrike Rochlitzer Fr, 12./13.05.2017, 18:00 – 21:00 Uhr Sa, 13./20.05.2017, 18:00 – 21:00 Uhr Kunstwerk e.V., Zwätzengasse 13 67,00 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Begib Dich einmal im Jahr an einen Ort, an dem Du noch nie gewesen bist. (Dalai Lama)

E20692 Katja Hochstein Fr, 10.03.2017, 17:00 – 20:00 Uhr, 5 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Zeichensaal 65,50 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)  Töpfern – eine Einführung in die keramische Gestaltung Die Teilnehmer erhalten eine Übersicht über die zahlrei­ chen Möglichkeiten, Ton zu bearbeiten. Zusammen mit eigenen Ideen und Anregungen zur Ge­ staltung entstehen so zahlreiche Werke, die auch als Geschenk einzigartig sind. Im Verlauf des Kurses wer­ den die Gestaltungsmöglichkeiten mit Hilfe von Prä­ ge- und Ritztechniken, Einlegearbeiten u.a. erweitert. Schließlich werden die Stücke mit Engoben und/oder

44 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur Glasuren behandelt und können dann mit nach Hause genommen werden.

Musik  Gitarre – Anfänger

Mitzubringen: Nette Ideen, Spaß am Töpfern, evtl. altes Geschirrtuch, nicht die besten Kleider. Die Kosten für Material und Brand der Keramik in Höhe von ca. 10,00–20,00 € sind im Kurs zu entrichten. E20693 Ulrich Schulte-Vieting Mo, 20.03.2017, 18:15 – 20:30 Uhr, 6 Abende Kunstwerk e.V., Zwätzengasse 13 57,00 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Willkommen in einer Runde voller wissbegieriger An­ fänger. In diesem Kurs werden Ihnen die Grundkennt­ nisse an der Gitarre in Begleitung eines geduldigen und jungen Dozenten vermittelt. Das Ziel ist, gleich in den ersten Stunden einfache und bekannte Lieder begleiten zu können. Das frühe Erfolgsergebnis wird sich für Sie mit den ersten Akkorden einstellen. Mitzubringen: Akustische Gitarre.

Musik

E20810 Jakob Nose Mo, 10.04.2017, 20:30 – 21:30 Uhr, 9 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 42,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 45


Kultur  Gitarre – Fortgeschrittene – Liedbegleitung

Musik – Textiles Gestalten

Wir wollen gemeinsam an der akustischen Gitarre Akkorde, Zupf- und Schlagtechniken üben, um Lieder zu begleiten. Ziel des Kurses ist es, dass jeder von uns letztlich genügend Kenntnisse und Fähigkeiten hat, um auch selbstständig eigens gewählte Lieder spielen zu können. Wir arbeiten mit Grundakkorden Dur (C, D, E, G, A) und Moll (dm, em, am). Einige sollte man schon einmal ge­ griffen haben, man kann jedoch auch unproblematisch einige nachholen. Mitzubringen: Akustische Gitarre. E20813 Jakob Nose Do, 13.04.2017, 19:30 – 20:15 Uhr, 12 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 42,50 €  Gitarre – Fortgeschrittene – Liedbegleitung Erläuterungen und Mitzubringen siehe E20813 E20814 Jakob Nose Do, 13.04.2017, 20:30 – 21:15 Uhr, 12 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 42,50 €  Gitarre – Fortgeschrittene II – Liedbegleitung Für den Besuch dieses Kurses sollten die gängigen Grundakkorde (C, D, E, G, A, dm, em, am) bereits gut vertraut sein. Auch sollte man schon einmal Barree ge­ griffen haben (vor allem F-Dur). Wir wollen auf dieser Grundlage Schlagtechniken ver­ tiefen und uns vor allem weiteren Barree-Akkorden und Zupftechniken nähern. Auch werden wir uns mit Abwandlungen von Grundakkorden beschäftigen, z.B. den „Siebenern“ (wie C7, am7 usw.).

Mitzubringen: Akustische Gitarre. E20811 Jakob Nose Di, 11.04.2017, 20:30 – 21:15 Uhr, 12 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 42,50 €

Textiles Gestalten  „Jedes Geschenk beginnt mit einer Masche...“ – Häkeln – Grundlagenkurs Ein Kurs für alle, die Interesse haben, selbst Geschenke mit Nadeln und Faden zu gestalten. Von kleinen Dekoelementen bis zu Kleidungsstücken für die ganze Familie – alles ist denk- und machbar! ...denn auch die nächste Gelegenheit, etwas zu ver­ schenken, kommt bestimmt! Gern können auch bereits begonnen „Projekte“ fertig gestellt werden. Mitzubringen: Nur, wenn bereits vorhanden: Häkelnadeln in verschiedenen Stärken; einfarbige, helle, nicht zu dünne Wolle zum Probieren. Gern stellt auch die Kursleiterin zur ersten Stunde die Materialien und berät Sie dann je nach geplantem Projekt. E21301 – Kleingruppe Heike Veit Do, 30.03.2017, 17:00 – 19:15 Uhr, 6 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 46,00 €  Faszination Filz Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, dieser Kurs bietet die Möglichkeit, ein eigenes Lieblingsstück aus Wolle anzufertigen. Hüte, Taschen, Stulpen, Gefäße, (Seiden-)Schals, Schmuck, Handpuppen, Sitzkissen und vieles mehr warten als Anregungsstücke auf Filzneu­ gierige. Zur Information: Es kann auch Mittagessen vor Ort be­ stellt werden.

46 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Kultur Mitzubringen: Thermoskanne, 2 Handtücher, 2 Plastiktüten (für Transport des Lieblingsstückes und der nassen Handtücher). Alle weiteren Materialien werden von der Kursleiterin gestellt. Der Unkostenbeitrag von ca. 5,00–10,00 € ist im Kurs zu entrichten.

 Schneiderkurs für Anfänger und Fortgeschrittene – Samstag Ein Kurs für alle, die keine oder geringe Vorkenntnisse haben. Erläuterungen siehe E21401

 Schneiderkurs für Anfänger und Fortgeschrittene Ein Kurs für alle, die keine oder geringe Vorkenntnisse haben. Hier eignen Sie sich die kleine Nähmaschinenkunde an: Sie lernen die verschiedenen Funktionen des Arbeits­ gerätes kennen. Außerdem meistern Sie verschiedene Nahtarten sowie Handsticharten und werden Ihr Wis­ sen auffrischen. Sie erhalten Antworten auf folgende Fragen: Wie nehme ich kleinere Änderungen an Ho­ sen, Röcken oder Reißverschlüssen vor? Wie nehme ich Maß? Wie lese und stimme ich einen Fertigschnitt ab? Bei ausreichender Zeit werden wir noch ein einfaches Kleidungsstück fertigen. Mitzubringen: 2 Scheren (eine kleine spitze und eine große Schere), Näh- und Stecknadeln, Maßband, Schneiderkreide, Handmaß, Nähgarn, Heftgarn und Schreibunterlagen E21401 Susanne Marks Mo, 06.03.2017, 17:00 – 20:00 Uhr, 10 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 115,50 €

Mitzubringen: 2 Scheren (eine kleine spitze und eine große Schere), Näh- und Stecknadeln, Maßband, Schneiderkreide, Handmaß, Nähgarn, Heftgarn und Schreibunterlagen E21402 Susanne Marks Sa, 25.03.2017, 09:00 – 14:00 Uhr, 6 Tage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 115,50 €  Nähkurs für Anfänger Ihre Freunde und Bekannten nähen selbst und Sie wollen das auch können? Dann besuchen Sie unseren Nähkurs für Anfänger! Dabei ist es egal, ob Sie schon eine Nähmaschine gekauft, geschenkt bekommen oder geerbt haben oder sich vorerst an den Nähmaschinen der VHS versuchen wollen. Im Kurs lernen Sie die verschiedenen Funktionen Ih­ rer bzw. unserer Nähmaschine(n) kennen und anzu­ wenden. Die Dozentin zeigt Ihnen die verschiedenen Einstellungen und Sticharten und worauf Sie bei der Handhabung der Maschine achten sollten. Sehr schnell werden Sie Ihre ersten Nähte meistern und am Ende des Kurses mindestens eine selbstgenähte Ta­ sche mit nach Hause nehmen. Je nach Interesse und Fortschritt im Kurs können auch weitere Projekte in Angriff genommen werden.

Textiles Gestalten

E21303 – Kleingruppe Ulrike Rochlitzer Sa, 08.04.2017, 10:00 – 16:45 Uhr Kunstwerk e.V., Zwätzengasse 13 34,50 € zzgl. Materialkosten (siehe „Mitzubringen“)

Mitzubringen: Für die ersten Übungen und das erste Projekt benötigen Sie eine große Schere (im Idealfall eine Schneiderschere), eine kleine spitze Schere, Maßband, Handmaß (Lineal), Schneiderkreide, Stecknadeln, Nähmaschinennadeln, Nähnadeln, nichtelastischen Baumwollstoff (etwa 50cm) und farblich passendes Nähgarn. Wenn vorhanden, bringen Sie gern Ihre

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 47


Kultur eigene Nähmaschine inklusive des Zubehörs mit. E21404 Antje Weißmann Di, 14.03.2017, 17:00 – 20:00 Uhr, 5 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 59,50 €

Textiles Gestalten

 Osternähkurs Sie haben bereits erste Erfahrungen an der Nähmaschi­ ne gesammelt und sind noch nicht auf Ostern einge­ stimmt? Dann ändern wir das gemeinsam! Wir werden zunächst beispielhaft ein Set Eierwärmer nähen. Je nach Interesse und Fortschritt im Kurs kön­ nen dann auch weitere Projekte in Angriff genommen werden. So könnte, wenn genügend Zeit bleibt, auch ein Osterhuhn zur Dekoration oder ein Utensilo für die Osterbrötchen oder andere Kleinigkeiten entstehen. Mitzubringen: Eine große Schere (im Idealfall eine Schneiderschere), eine kleine spitze Schere, Maßband, Handmaß (Lineal), Schneiderkreide, Stecknadeln, Nähmaschinennadeln, Nähnadeln, nichtelastischer Baumwollstoff und farblich passendes Nähgarn. Die Stoffmenge richtet sich nach der Zahl und Größe Ihrer Projekte, die Farben und Muster nach ihren Vorlieben. Für ein Paar Eierwärmer und ein kleines Huhn genügen ca. 20 cm Baumwollstoff. Für ein Utensilo benötigen Sie etwa 30cm x 140cm Stoff. Wenn vorhanden, bringen Sie gern Ihre eigene Nähmaschine mit. E21405 Antje Weißmann So, 19.03.2017, 10:00 – 16:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 25,90 €

48 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Inhalt Tanz...........................................................50 Farb- und Typberatung...............................51 Entspannungstechniken............................52 Yoga...........................................................53 Taijquan, Qigong........................................56 Pilates........................................................58 Rßckenkurse..............................................59 Fitness und Gymnastik..............................61 Gesund und Bunt gemischtes...................63 Ernährung und Kochkunst.........................64

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 49


Gesundheit

ZENTRALE PRÜFSTELLE für PRÄVENTION

Aktuelle Information für Kursteilnehmer der Gesundheitskurse

Tanz

Die VHS Jena beteiligt sich ab dem HS 2016 mit neuen Kursen nicht mehr an der KrankenkassenAnerkennung: Das ZPP-Prüfverfahren erweist sich für eine flexible Handhabung von Kursangeboten generell unaufgeschlossen. So wird grundsätzlich kein Angebot mehr gefördert, dass z.B.  unter 9 oder über 12 Einheiten liegt  über insg. 1.080 Minuten zählt  Fortgeschrittenen-Kurs bzw. Dauerangebot ist  spontane Dozentenkrankenvertretung/ Dozenten­ wechsel innerhalb des VHS-Kursbetriebs ermög­ licht  auf Teilnehmer und Situation abgestimmte Frei­ heiten im Kurskonzept erlaubt (denn die Prüfkrite­ rien des Leitfadens Prävention der Krankenkassen lassen hier keine Ausnahme zu) Das bedeutet: Es gibt nach Ende der Übergangsreg­ lung, also ab 01.01.2017 bei der VHS Jena keine KKRückerstattung für die Teilnehmer mehr. Es werden keine Bescheinigungen für die KK nach § 20 SGB V mehr ausgestellt. ABER: Die Arbeit der Volkshochschule wird insge­ samt durch Fördermittel des Landes und der Kom­ mune unterstützt. Beachten Sie dazu bitte auch unsere Ermäßigungsregelungen!

Tanz  Disco-Fox zum Ausprobieren – Workshop Für jedermann und jeden Anlass – ein kurzweiliges Angebot zum Ausprobieren. Es ist Ihre Chance, diesen Tanzstil an einem Abend kennenzulernen. Bitte melden Sie sich mit einem Tanzpartner/einer Tanz­ partnerin an.

Mitzubringen: bequeme Schuhe bzw. Tanzschuhe, bequeme Kleidung E30000 – KLEINGRUPPE Rena Fritsch So, 05.03.2017, 19:00 – 20:30 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 11,00 €  Disco-Fox Für jedermann und jeden Anlass! Dieser Tanzstil geht aus dem Foxtrott hervor. Er wurde ins Welttanzprogramm aufgenommen und enthält Ele­ mente aus dem Swing und Boogie-Woogie. Die Freude an Bewegung ist garantiert. Bitte melden Sie sich mit einem Tanzpartner/einer Tanz­ partnerin an. Mitzubringen: bequeme Schuhe bzw. Tanzschuhe, bequeme Kleidung E30001 Rena Fritsch So, 12.03.2017, 19:15 – 20:15 Uhr, 9 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 49,80 €  Flamenco – Workshop Willkommen zum Ausprobieren und Kennenlernen des schönsten Tanzes aus Andalusien: Die typische Fuß- und Armtechnik wird Ihnen vorgestellt und aus verschiedenen Flamencostilen nachempfunden. Bitte melden Sie sich mit einem Tanzpartner/einer Tanz­ partnerin an. Mitzubringen: Schuhe mit flachem Blockabsatz, Vesper E30002 – KLEINGRUPPE Rena Fritsch Sa, 25.03.2017, 16:00 – 18:30 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 15,00 €

50 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit  Orientalischer Tanz Herzlich willkommen in dem wunderschönen Tanzsaal am Camsdorfer Ufer. In dieser luftigen und festlichen Atmosphäre kann jede(r) sich ganz befreit bewegen. Die Wurzeln des Bauchtanzes sind in alten Fruchtbar­ keitsriten zu finden. Herausragendes Merkmal dieses Tanzes ist das isolierte Bewegen einzelner Körperteile, insbesondere des Beckens. Das Erlernen von Grund­ techniken steht im Mittelpunkt des Kurses. Eine leichte Choreographie wird eingeübt.

E30010 Rena Fritsch Mo, 10.04.2017, 09:00 – 15:00 Uhr Di, 11.04.2017, 09:00 – 15:00 Uhr Mi, 12.04.2017, 09:00 – 15:00 Uhr Jenaer Tanzhaus e.V., Camsdorfer Ufer 17 47,00 € bereits ermäßigtes Entgelt für Schüler

Einzelanmeldung ist hier möglich. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.

 Turbo-Make-up Ihr ganz persönliches Turbo-Make-up, mit dem Sie sich rundum wohl fühlen! Erleben Sie in diesem Workshop, wie Sie durch kleine Kniffe und Tricks in kürzester Zeit ein typgerechtes Make-up zaubern, welches Ihre natür­ liche Schönheit unterstreicht und große Wirkung zeigt. Außerdem erhalten Sie Antworten auf die Fragen: Wie ziehe ich einen perfekten Lidstrich? Passen meine Au­ genbrauen? Welches ist das richtige Arbeitsmaterial für ein perfektes Make-up? Und alles, was Sie schon immer über die Schminkkunst wissen wollten! Arbeitsmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. Materialkosten in Höhe von 3,00 € sind bei der Kurs­ leiterin zu entrichten.

E30007 – KLEINGRUPPE Rena Fritsch Di, 07.03.2017, 18:00 – 19:00 Uhr, 9 Abende Jenaer Tanzhaus e.V., Camsdorfer Ufer 17 51,00 €  Luther und das Mittelalter kennenlernen – Kindermusical in den Osterferien Anmeldefrist: bis 27. März 2017 Tanztheater Wir spielen wichtige Schlüsselszenen im Leben Luthers nach, vertanzen den Ablassblues und den Hip Hop Se­ gen und wandern auch zu einer Burg, um dort einige Szenen nachzuspielen. Am Mittwoch wird es 15:30 Uhr eine kleine Aufführung im Tanzhaus geben. Eine Ganztagsbetreuung von 8:00–16:30 Uhr im Jenaer Tanzhaus am Camsdorfer Ufer 17 mit Mittagsver­ sorgung ist in Absprache mit Rena Fritsch möglich. Die Arbeit am Programm ist Montag und Dienstag von 9:00– 15:00 Uhr, angeleitet von Rena Fritsch und Helfern. Es können sich alle Kinder und Teens von 8–12 Jahren anmelden. Mitzubringen: Kostüme (Nonne, Ritter), Holzschwert, wer hat;

Mitzubringen: Schreibmaterial, Haarband E30080 – KLEINGRUPPE Petra Mulitze Di, 09.05.2017, 18:00 – 21:00 Uhr Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_08 22,20 €

Tanz – Farb- und Typberatung

Mitzubringen: Gymnastikschuhe, bequeme Kleidung

Farb- und Typberatung

 Farb- und Stilberatung zur Stärkung Ihres Selbstbewusstseins Ihr Stil ist der Ausdruck Ihrer Persönlichkeit – überzeu­ gen Sie Ihre Mitmenschen. Typberatung zur Stärkung Ihres Selbstbewusstseins. Das Seminar umfasst das Analysieren von Farben in den vier Jahreszeiten unter Einbeziehung von Haut­ unterton, Augen- und Haarfarbe mit Hilfe von Ana­ lysetüchern. Sie erfahren, wie Sie Ihren persönlichen Farbpass beim Kleidungskauf handhaben sollten, um zukünftig Fehlkäufe zu vermeiden. Zudem lernen Sie Ihr

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 51


Farb- und Typberatung – Entspannungstechniken

Gesundheit Make-up auf Ihren Teint, Ihren Typ und Ihre Gardero­ be abzustimmen. Anhand Ihrer Körpergröße und Ihrer Körperformen finden wir Ihren persönlichen Kleidungs­ stil. Ich gebe Ihnen praktische Tipps zum Aufbau einer trend­ unabhängigen Garderobe. Die Ergebnisse der Analyse können in einer persönlichen Stilmappe gleich eingetragen werden. Des Weiteren erfahren Sie: Passt meine Frisur zu mir? Wie setze ich gekonnt Accessoires ein? Wo ist mein Balancepunkt? Welche Brillenform steht mir? Welche Ausschnitte kann ich tragen? Und noch mehr über einen kleinen Bekleidungs-Knigge. Nebenkosten entstehen durch den Erwerb eines per­ sönlichen Farbpasses und einer persönlichen Stilmappe: Falls gewünscht, kann eine Stilmappe zu 25 € – der Farbpass zu 30 € erworben werden. E30084 – KLEINGRUPPE Petra Mulitze Do, 11.05.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 3 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_08 55,80 €

Entspannungstechniken  PMR – Entspannung Die progressive Muskelentspannung (oder auch Pro­ gressive Muskelrelaxation, kurz PMR) wurde 1929 vom Physiologen Edmund Jacobson entwickelt und ist heute eines der am häufigsten angewandten Entspannungs­ verfahren. Der Methode liegt der Annahme zugrunde, dass Körper und Geist in einer starken Wechselbezie­ hung zueinander stehen, sodass eine Entspannung auf physiologischer Ebene einen allgemeinen (seelischen) Zustand von Ruhe und Entspannung induziert. Dies soll dadurch erreicht werden, dass nacheinander einzelne Muskelgruppen des Körpers bewusst angespannt wer­ den, um kurz darauf ebenfalls bewusst eine Entspan­ nung dieser herbeizuführen. Durch den Wechsel von An- und Entspannung wird das Körperbewusstsein ver­ bessert, Anspannung kann früher wahrgenommen und dieser aktiv gegengesteuert werden. Die Methode der Progressiven Muskelentspannung fördert effektiv das Wohlbefinden, ist leicht zu erlernen und auch als Kurz­ entspannung in alltäglichen Situationen anwendbar.

E30100 Daniel Lehmann Mo, 03.04.2017, 16:00 – 17:00 Uhr, 12 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 51,00 €  Autogenes Training – Positives Denken und gezieltes Abschalten im Alltag Das Autogene Training (AT) ist eine weit verbreitete Methode zur Entspannung und Selbstregulation. Sie lässt sich vielfältig nutzen: zum Stressabbau, zur Emoti­ onsregulation, zur Verbesserung des Schlafs oder auch zur Schmerzbewältigung. Autogenes Training ist eine vereinfachte und standardisierte Form der Selbsthypno­ se, bei der man sich in einen hypnotischen Zustand ver­ setzen und Ruhe und Entspannung sowie Wärme und Schwere spüren lassen kann. Die sieben Grundübun­ gen des AT beziehen sich neben Wärme und Schwere unter anderem auch auf Atem, Herz oder Körpermitte. Nacheinander werden zu jedem Bereich bestimmte Suggestionsformeln erlernt, die durch Verinnerlichung und intensives Wiederholen Prozesse im Unterbewusst­ sein in Gang setzen können und somit die gewünschte körperliche Reaktion hervorrufen. Langfristig ist es zu­ dem möglich, die erlernten Leitsätze um weitere, auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Formeln, zu ergänzen. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. E30103 – KLEINGRUPPE Daniel Lehmann Mo, 03.04.2017, 17:10 – 18:10 Uhr, 12 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 60,60 €  Achtsamkeit – Gelassenheit und Entspannung im Alltag Leben Sie im Hier und Jetzt! Finden Sie dadurch mehr Ruhe und Entspannung im Alltag. Machen Sie eine Pause vom Denken, Bewerten, Planen und Organisie­ ren. Erleben Sie nur den Moment. Achtsamkeit ist eine Form der Aufmerksamkeitslenkung im Zusammenhang mit einem besonderen Wahrneh­

52 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit

E30105 – KLEINGRUPPE Daniel Lehmann Do, 06.04.2017, 15:55 – 16:55 Uhr, 6 Nachmittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 31,80 €  Meditationsübungen Meditation und Achtsamkeit als Wege zu innerer Ruhe und Gelassenheit in allen Lebenslagen. Bei vielen Menschen ist der Alltag geprägt von Stress und Hektik. Oft fühlt man sich den Anforderungen nicht gewachsen und sehnt sich gerade nach der Arbeit nach mehr Ruhe, Klarheit und Ausgeglichenheit. Durch Meditation wird dies erfahrbar. In diesem Kurs werden verschiedene Meditations- und Achtsamkeitsübungen vermittelt, die leicht im Alltag anwendbar sind. Jede Kurseinheit steht unter einem bestimmten Thema. Elemente aus anderen Entspan­ nungsverfahren untermalen jede Kursstunde. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.

Mitzubringen: Decken, bequeme Kleidung E30111 – KLEINGRUPPE Doreen Ruboks-Spangenberg Do, 16.03.2017, 16:30 – 18:00 Uhr, 4 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 31,00 €  Meditationsübungen Erläuterungen und Mitzubringendes siehe E30111 Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. E30112 – KLEINGRUPPE Doreen Ruboks-Spangenberg Do, 27.04.2017, 16:30 – 18:00 Uhr, 4 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 31,00 €

YOGA  Hatha-Yoga – Grundkurs Yogaübungen wirken durch Dehnungsreize positiv bei Steifheit des Körpers. Rückenbeschwerden können durch gezielte Kräftigungen und Dehnungsbewegun­ gen behoben werden. Die Entspannungsfähigkeit wird durch abwechselndes Spannen und Lösen gefördert. Durch Atembeobachtung und genaue Körperwahr­ nehmung können eingeschliffene Verhaltensmuster erkannt werden. So können Fehlhaltungen bewusst ge­ macht und allmählich korrigiert werden. Schwerpunkte des Übens bilden Standhaltungen, Übungen im Sitzen, Umkehrhaltungen und einfache Atemübungen. Durch individuelle Korrekturen sind die Übungen für Perso­ nen jeden Alters möglich und können nach Kursende selbstständig weiter geübt werden.

Entspannungstechniken – YOGA

mungs- und Bewusstseinszustand. Historisch vor allem in der Meditation und anderen Entspannungstechniken zu finden, ist Achtsamkeit heute durch den Einsatz im Rahmen verschiedener Psychotherapiemethoden popu­ lär geworden. Mit Achtsamkeit können Sie Ihre Persön­ lichkeit durch gezielte Übungen weiterentwickeln, um mit einer gesteigerten Selbstwahrnehmung Frustrati­ onen im Alltag abzubauen. Lernen Sie sich nicht von Unannehmlichkeiten aus der Ruhe bringen zu lassen und trotz Stresssituationen im Beruf gelassen handeln zu können. Dabei erlernen Sie bewährte Techniken, mit denen Sie Ihre Gedanken, Gefühle und körperlichen Reaktionen besser einordnen und annehmen können. Durch die neuen Anstöße in dieser Form der Selbster­ kundung können Sie Ihr Selbstvertrauen steigern und lernen sich wertzuschätzen. Sich selbst anzunehmen und abwertende Gedanken zu kontrollieren, kann Ih­ nen bei vielen Alltagsschwierigkeiten zu Gute kommen. Finden Sie Ihre innere Mitte. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.

E30124 Klaus König Do, 16.02.2017, 16:30 – 18:00 Uhr, 12 Nachmittage Raum für Yoga, Camsdorfer Str. 22 (Geleitshaus) 75,00 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 53


Gesundheit  Hatha-Yoga – Grundkurs Erläuterungen und Mitzubringendes siehe E30124 E30125 Klaus König Di, 14.02.2017, 16:30 – 18:00 Uhr, 12 Abende Raum für Yoga, Camsdorfer Str. 22 (Geleitshaus) 75,00 €  Hatha-Yoga Dieser Yogakurs lädt Sie ein, die Exaktheit Ihrer Kör­ perhaltung, Selbstwahrnehmung und Atmung in den Fokus zu nehmen. Das Ziel ist es, die Selbstreflexion und Verbindung zum eigenen Körper wieder herzustellen und dabei die Ba­ lance, Harmonie, Stabilität und das Gleichgewicht – auf körperlicher und seelischer Ebene zu finden.

E30130 René Urban Mo, 06.03.2017, 08:30 – 09:30 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 63,50 €  Hatha-Yoga Im Unterricht wird der Schwerpunkt darauf gelegt, den eigenen Körper zu spüren, Grenzen und Bedürfnisse wahrzunehmen sowie die eigene Stabilität und Leich­ tigkeit zu schulen. Elemente sind verschiedene Haltun­ gen (z.B. Standhaltungen, Drehungen, Armbalancen) sowie Atembeobachtungen und Meditationen. Im Fokus steht der Ausgleich von Körper und Geist. Durch eine ganzheitliche Yogapraxis kann die eigene körperliche und mentale Stärke aufgebaut und das Stressniveau abgebaut werden.

YOGA

Mitzubringen: bequeme Kleidung Der Yoga-Dozent René Urban unterrichtet seit 2003 mit großer Hingabe und Begeisterung. Seine Art des Unter­ richtens ist prägnant. Das Ziel ist, die Selbstheilung und Gesunderhaltungsprozesse wieder anzuregen. Er geht u.a. auf wenig bekannte Yogatechniken ein. E30128 René Urban Di, 07.03.2017, 16:20 – 17:50 Uhr, 15 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 93,50 €  Hatha-Yoga Weitere Erläuterungen siehe Kursnummer E30128. E30129 René Urban Mo, 06.03.2017, 20:10 – 21:40 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 93,50 €  Hatha-Yoga am Morgen Dieser Kurs lädt Sie ein, Ihre Woche mit Yoga zu be­ ginnen. Weitere Erläuterungen siehe Kursnummer E30128.

E30131 Dr. Kerstin Mayhack Mo, 10.04.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 8 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 51,00 €  Yoga in der Mittagspause – kräftigend und ausgleichend Mit Yoga können wir unseren Körper besser wahrneh­ men und lernen, seine Warnsignale zu verstehen und die eigenen Grenzen zu erkennen. In diesem Kurs praktizieren wir klassisches ganzheit­ liches Yoga. Durch bewusstes Wahrnehmen von An­ spannung und Entspannung in den asanas (Körperhal­ tungen), gezielte Konzentration auf unseren Atem mit pranayama (Atemübungen) und Reflektieren und Los­ lassen in Meditationen finden wir zu uns. Die Stunden werden u.a. mit Mantras ergänzt. Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität und gleich­ zeitig eine Haltung der inneren Gelassenheit. Dies ist vor allem dann hilfreich, wenn das Abschalten nicht mehr richtig funktioniert und der Körper durch Dauer­ stress Schaden nimmt.

54 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit

Wenn Sie ein Intermezzo vom hektischen Alltag suchen und/oder Ihren Körper und Geist in einem Prozess er­ weiterter Lebensqualität unterstützen möchten, sind Sie herzlich willkommen. E30133 Franziska Altmann-Gering Do, 09.03.2017, 12:15 – 13:15 Uhr, 15 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 63,50 €  Entspannungsyoga – Yoga für Senioren Yoga ist eine uralte Tradition und eine Lebenskunst. Kein anderes System verbindet so konsequent und nachhaltig Körper, Geist und Seele. Ziel des Yoga ist es, den Menschen ins Gleichgewicht zu bringen und so die Grundlage für ein erfülltes Leben zu setzen. Mit Yoga können wir unseren Körper besser wahrnehmen und lernen, seine Warnsignale zu verstehen und die eigenen Grenzen zu erkennen. In diesem Kurs praktizieren wir klassisches ganzheit­ liches Yoga. Durch bewusstes Wahrnehmen von An­ spannung und Entspannung in den asanas (Körperhal­ tungen), gezielte Konzentration auf unseren Atem mit pranayama (Atemübungen) und Reflektieren und Los­ lassen in Meditationen finden wir zu uns. Die Stunden werden u.a mit Mantras ergänzt. Angestrebt wird eine verbesserte Vitalität und gleich­ zeitig eine Haltung der inneren Gelassenheit. In dem Kurs finden und praktizieren wir besonders asanas (Körperhaltungen), die eine entspannte Wirkung auf den Bewegungsapparat und den Geist haben. Zudem nutzen wir die positive Wirkung des Yoga: • es schafft innere Ruhe und geistige Konzentration • stärkt das Immunsystem nachhaltig • lindert leichte Arthrosen, hilft gegen Asthma

• lindert sogar Beschwerden aufgrund von Bluthoch­ druck und Herzerkrankungen • stärkt den Bewegungsapparat (besonders bei Rü­ cken-, Nacken-, Spannungskopfschmerzen etc.) und das Nervensystem Wenn Sie Ihre Lebensqualität verändern, Bewegungs­ einschränkungen oder Schmerzen positiver begegnen möchten oder einen Austausch unter Gleichgesinnten suchen, sind Sie in diesem Kurs herzlich willkommen. E30134 Franziska Altmann-Gering Do, 09.03.2017, 10:30 – 12:00 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 93,00 €  Hatha Yoga am Abend Das Unterrichtskonzept „Hatha Yoga am Abend“ bein­ haltet ruhige und entspannende Elemente; es besteht aus der Vereinigung der präzisen Ausführungen des IYENGAR-Yoga und ist geprägt vom Einfluss des SIVA­ SAKTI-Yoga. SIVA Energien sind zentrierend, erdend, ruhend und fokussierend nach innen – Anspannen. SAKTI Energien sind ausdehnend, wachsend, dyna­ misch und offen nach außen – Loslassen. Durch die Verbindung beider Polaritäten, die Selbstan­ nahme im Körper und dem bewussten Wohlgefühl in den asanas (ruhende Körperhaltungen) lösen sich Blo­ ckaden und Begrenzungen jenseits von Leistungsdruck und Wettbewerb. Der Schwerpunkt liegt auf der Schärfung der Selbst­ wahrnehmung und Achtsamkeit der eigenen Grenzen.

YOGA

Nach neuer Forschung gilt: Yoga... • reduziert Stress • schafft innere Ruhe und geistige Konzentration • stärkt das Immunsystem nachhaltig • stärkt den Bewegungsapparat (besonders bei Rü­ cken-, Nacken-, Spannungskopfschmerzen etc.) und das Nervensystem

Willkommen sind Anfänger und Geübte. E30137 Steffi Burchert Mo, 20.02.2017, 20:15 – 21:45 Uhr, 9 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 57,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 55


YOGA – Taijiquan, Qigong

Gesundheit  Yoga am Wochenende – Intensivkurs Dieser Yoga-Intensivkurs ist für alle, die etwas Gutes für sich tun möchten, jedoch innerhalb der Woche nie Zeit dafür finden: Jetzt schenken Sie sich an 4 Samstagvor­ mittagen die Zeit und die Ruhe einzig für sich selbst. Weitere Erläuterungen zum Kursangebot unter Kurs­ nummer E30128.

stammt aus dem System von Großmeister Huang Sheng Shyan. Sein letzter innerer Schüler Meister Wee Kee Jin besucht seit 11 Jahren regelmäßig unsere Schule in Jena, um die Prinzipien dieser inneren Kampfkunst zu vermitteln. Geübt wird mit Holz- oder Metallschwer­ tern. Für den Einstieg stehen in der Taiji Schule Jena Holzschwerter zur Verfügung.

E30140 René Urban Sa, 29.04.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 4 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 27,50 €

E30158 Thomas Kirchner Di, 25.04.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 8 Abende Taijiquan-Schule Jena, Camburger Straße 1 51,00 €

 Lach-Yoga – ein intensives Heiterkeitstraining Durch Lach-Yoga können Sie die positiven Kräfte des Lachens besonders effektiv nutzen. Es ist ein selbstbe­ stimmtes Lachen! Es aktiviert die Selbstheilungskräfte und den Zugang zur eigenen Kreativität, trainiert Atem und Interaktivität. Glückshormone werden ausgeschüt­ tet: Sie fühlen sich energiegeladen und Stressbewälti­ gung gelingt Ihnen leichter.

 Weißer Kranich Kung Fu Obwohl dieser Kung Fu Stil (Fujian White Crane, chin.baihequan) wie Tai Chi auf Entspannung setzt, wirken seine Bewegungen durch intensiven Atemeinsatz doch sehr dynamisch und wirken beson­ ders energetisierend. Er gilt als Ursprungsstil für das Okinawa Karate und Wing Chung. Großmeister Huang Shen Shyan war bereits Meister dieser Kampfkunst, be­ vor er sich auch dem Tai Chi zuwandte. Glücklicherwei­ se gab er seinem letzten inneren Schüler, Meister Wee Kee Jin, den Auftrag, auch diesen Teil seines Wissens lebendig zu halten. Durch Meister Wee´s regelmäßige Besuche seit 11 Jahren in unserer Schule können wir unsere Fähigkeiten auch in diesem Stil kontinuierlich verbessern.

Die Methode wurde 1995 von dem Arzt Dr. Madan Ka­ taria in Indien entwickelt und ist gekennzeichnet von Lachübungen, körperlicher Aktivität, Yoga-Atemtechni­ ken und Tiefenentspannung. Es bedarf keiner Vorkenntnisse, nur der Bereitschaft, das Lachen wieder in das Leben zu holen. E30143 Mona Deibele Sa, 10.06.2017, 10:00 – 13:00 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 15,50 €

Taijiquan, Qigong  Tai Chi Schwert Das Tai Chi Schwert kann als eigenständige Übung trainiert werden. Die eleganten, meditativen Bewegun­ gen sind etwas dynamischer als eine Handform des Tai Chi. Insbesondere werden das Gleichgewicht und die Beweglichkeit der Hüftgelenke trainiert. Dieser Ablauf

E30159 Thomas Kirchner Di, 25.04.2017, 16:30 – 18:00 Uhr, 8 Nachmittage Taijiquan-Schule Jena, Camburger Straße 1 51,00 €  Qigong Yangsheng – Übungen der chinesischen Heilkunde zur Stärkung und Entfaltung der Lebenskraft Teilnahme ist für alle möglich, die bereits fundierte Vor­ kenntnisse im Qigong besitzen. Übungen der chinesischen Heilkunde – Übungen für ein langes Leben Die Qigong-Übungen umfassen Körperhaltungen und Bewegungen, Atemübungen und geistige Übun­ gen der Konzentration und Vorstellung. Während der

56 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit

E30160 Ingeborg Lehmann Mo, 27.02.2017, 08:30 – 09:30 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 63,00 €  Qigong – Übungen der chinesischen Heilkunde zur Stärkung und Entfaltung der Lebenskraft Übungen der chinesischen Heilkunde - Übungen für ein langes Leben Erläuterungen zum Kurs siehe Kursnummer E30160 E30162 Dr. Carmen Neubauer Do, 23.03.2017, 16:45 – 18:15 Uhr, 10 Nachmittage Familienzentrum, Dornburger Str. 26, 2. OG 63,00 €  Taiji Qigong Yangsheng – Übungs­ system zur Verbesserung der Lebensqualität Taiji Qigong Yangsheng gehört zu den bewegungs­ orientierten Heilmethoden der traditionellen Chinesi­ schen Medizin und wird seit Jahrhunderten vor allem in China und Japan erfolgreich zur Therapie und Pro­ phylaxe eingesetzt. Charakteristisch ist das langsame Bewegungstempo, welches einerseits das Erlernen der Übungen erleichtert, zum anderen konzentriert das Be­ wegungsgefühl schult. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, aufbauend auf Basisübungen (Atmung, Selbstmassage, Bewegungs­ besonderheiten), mit kleinen Übungsreihen für das sanfte Muskel- und Gelenktraining zu arbeiten. E30165 Dr. Karin Berkes Mi, 15.02.2017, 09:00 – 10:00 Uhr, 12 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 51,50 €

 Taiji Qigong In diesem Kurs werden mehrere QiGong Übungen (BaDuanJin, Harmonie u.a.) vermittelt sowie die kurze Form des Taiji Yang-Stils (Peking Form). Taiji ist Medi­ tation in Bewegung. Der Fokus liegt auf Entspannung sowie der Wahrnehmung des eigenen Körpers. Du lernst Übungen, die du selbstständig auf wenig Raum üben kannst. Bei regelmäßiger Praxis stellen sich u.a. folgende wohltuende Effekte ein: Beruhigung des Geistes, Entspannung und Kräftigung des Körpers, Ver­ tiefung der Atmung, Aufhebung von Energieblockaden, Anhebung des Energiepegels, Verbesserung der Kon­ zentrations- und Aufnahmefähigkeit. Der Kurs ist für alle Altersstufen geeignet. Mitzubringen: bequeme Sportkleidung, Handtuch, Socken, Wasser E30164 Marcus Reisa Fr, 17.02.2017, 08:30 – 09:45 Uhr, 12 Vormittage Achtung: siehe detaillierte Kurstermine im Internet! VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 63,00 €

Taijiquan, Qigong

langsamen und fließenden Bewegungen kommen die Gedanken zur Ruhe und mit den Ruhehaltungen wird die Wahrnehmung für innere Bewegung geschaffen. So fördern die Übungen Heilungsprozesse, mobilisieren ungenutzte Kräfte und harmonisieren Körper und Geist.

 Taiji Qigong Erläuterungen und Mitzubringendes siehe E30164 E30168 – KLEINGRUPPE Marcus Reisa Mi, 15.03.2017, 18:30 – 20:00 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 111,50 €  Taiji im Yang-Stil Die Übungsleiterin Weier He kommt aus China und hat Taiji, wie die Tradition es vorlebt, den Yang-Stil von ihrer Familie schon als kleines Kind gelernt. Sie möchte diese sanfte Kampfsportkunst weiter in Deutschland verbrei­ ten: Ohne westlich geprägte Erklärungsmuster – einzig durch das Vorleben und Zeigen der Übungsfolgen! In diesem Kurs ist der Schwerpunkt die Taiji-Einheit selbst. Mit dem Lernen von einer oder ggf. mehr Be­ wegungen in jeder Stunde (je nach Leistungsstand der

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 57


Gesundheit Teilnehmer), verbessert man seine Geschmeidigkeit und sein Durchhaltevermögen. Mit jeder Bewegung und der richtigen Atmung erreicht man am Ende eine Harmonie von Körper und Seele. Taiji im Yangstil ist ein alter traditioneller Stil, der lang­ sam, leicht und harmonisch ist. Nachdem man die gan­ ze Einheit auswendig kann, ist es sehr gesund jeden Tag selbst zu üben, idealerweise im Garten oder Park. Die komplette Einheit dauert ungefähr 4 Minuten. Für alle, die sich dazu schon einstimmen wollen, gibt es ein passendes Video unter der Internet-Kursausschrei­ bung.

Taijiquan, Qigong – Pilates

Mitzubringen: lockere Kleidung, Schuhe mit flacher Sohle oder Socken E30170 Weier He Di, 09.05.2017, 17:45 – 19:15 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 75,50 €

Pilates  Pilates am Morgen Straffen Sie Ihr Gesäß! Bringen Sie mit mir Ihren Körper in Form und entfliehen Sie dem Alltagsstress! Erleben Sie die populäre Trainingsmethode durch eine beson­ dere Atmungstechnik und kontrollierte Bewegungsab­ läufe. Für alle Altersgruppen geeignet und unabhängig vom jeweiligen körperlichen Leistungsstand ist Pilates der ideale Weg, um die Figur zu modellieren, Gewicht zu verlieren, Cellulite zu reduzieren und die Körperhal­ tung zu verbessern. Am 30.03. und 06.04.2017 findet kein Kurs statt, dafür in den Osterferien (13./20.04.2017) Mitzubringen: bequeme Sportkleidung, Handtuch und Getränk E30175 Jordy Pacheco Do, 16.02.2017, 08:30 – 09:30 Uhr, 10 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 43,00 €

 Pilates Erläuterungen und Mitzubringendes siehe E30175 Am 28.03. und 04.04.2017 findet kein Kurs statt, dafür in den Osterferien (11./18.04.2017) E30183 Jordy Pacheco Di, 14.02.2017, 17:55 – 18:55 Uhr, 10 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 43,00 €  Pilates Erläuterungen und Mitzubringendes siehe E30175 Am 30.03. und 06.04.2017 findet kein Kurs statt, dafür in den Osterferien (13./20.04.2017) E30185 Jordy Pacheco Do, 16.02.2017, 16:00 – 17:00 Uhr, 10 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 43,00 €  Pilates Erläuterungen und Mitzubringendes siehe E30175 Am 29.03. und 05.04.2017 findet kein Kurs statt, dafür in den Osterferien (12./19.04.2017) E30189 Jordy Pacheco Mi, 15.02.2017, 17:05 – 18:05 Uhr, 10 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 43,00 €  Pilates am Morgen – fit für die Arbeit Der Diplomsportlehrer Yukhim Peskin ist zertifizierter DTB Pilatestrainer: Mit seiner langjährigen, umfangrei­ chen Erfahrung in der sportpädagogischen Arbeit und großen Methodenvielfalt hilft er Ihnen den Weg zu Ih­ rer körperlichen Fitness zu finden und dazu im Training ein hohes Niveau zu erreichen. Mitzubringen: bequeme Sportkleidung, Handtuch und Getränk

58 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


E30178 – KLEINGRUPPE Yukhim Peskin Mi, 15.02.2017, 08:00 – 09:00 Uhr, 18 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 99,00 €

E30193 Jordy Pacheco Do, 16.02.2017, 17:05 – 18:35 Uhr, 10 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 63,00 €

 Pilates am Morgen – locker und konzentriert Erläuterungen und Mitzubringendes siehe E30178

Rückenkurse

E30179 Yukhim Peskin Fr, 17.02.2017, 08:00 – 09:00 Uhr, 19 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 79,00 €  Yogilates Yoga oder Pilates? Warum nicht beides! Beim Yogilates werden Elemente des Hatha-Yoga mit denen des Pilates zu einem einzigartigen Workout für Körper und Seele verbunden. Yogilates verbindet also die positiven Wir­ kungen von beiden Methoden: Pilates gibt u.a. Kraft, Flexibilität und strafft den Körper; Yoga konzentriert sich besonders auf Atmung, Beweglichkeit und die innere Ausgeglichenheit. Erleben Sie ein völlig neues Körpergefühl und machen Sie mit! Es lohnt sich! Am 28.03. und 04.04.2017 findet kein Kurs statt, dafür in den Osterferien (11./18.04.2017) Mitzubringen: bequeme Sportkleidung, Handtuch und Getränk E30192 Jordy Pacheco Di, 14.02.2017, 19:00 – 20:30 Uhr, 10 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 63,00 €  Yogilates Erläuterungen und Mitzubringendes siehe E30192 Am 30.03. und 06.04.2017 findet kein Kurs statt, dafür in den Osterferien (13./20.04.2017)

 Präventive Rückenschule Der Kurs zur Vorbeugung von Rückenschmerzen be­ inhaltet Kräftigungsübungen für alle rückenrelevan­ ten Muskeln, Koordinations- und Mobilitätsübungen. Spielerisch wird die gesamte Muskulatur gekräftigt. Sie lernen die Funktionsweise der Wirbelsäule kennen und erfahren, wie Sie rückenschonend den Alltag be­ wältigen können. Entspannungsübungen helfen Ihnen Wohlbefinden und Lebensfreude zu erleben. Der Kurs ist für ältere Teilnehmer gut geeignet. Mitzubringen: Sportbekleidung, Decke für die Entspannung E30211 Brigitte Schenke Mo, 27.03.2017, 15:25 – 16:55 Uhr, 10 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 67,00 €

Pilates – Rückenkurse

Gesundheit

 Gesunder Rücken Dieser Kurs dient als ganzheitliches Präventionspro­ gramm und beinhaltet neben einem Herz-KreislaufTraining als erweiterte Form der Erwärmung vor allem Kräftigungsübungen für den gesamten Körper (insbe­ sondere tiefe Rücken- und Bauchmuskulatur) mittels verschiedener Techniken (u.a. Übungsformen aus Pi­ lates, Gymnastik und Rückenschule). Damit wird ein wirbelsäulen- und gelenkfreundliches Alltagsverhalten eingeübt. Die Übungen werden im Verlauf des Kurses variiert, sodass die Flexibilität der Muskulatur verbes­ sert wird. Gleichzeitig werden medizinisch fundierte Übungen für alle großen Muskelgruppen angeboten. Die Muskulatur wird ausgiebig gedehnt und bei der abschließenden Entspannung finden Körper und Geist kurzweilig Abstand von Alltag und Stress.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 59


Rückenkurse

Gesundheit E30213 Jana Koch Mi, 01.03.2017, 18:30 – 20:00 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 99,00 €

E30216 – KLEINGRUPPE Sascha Klein Mi, 22.02.2017, 20:15 – 21:45 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Entspannungsraum 99,00 €

 Gesunder Rücken Erläuterungen siehe E30213

 Funktionelles Rückentraining Erläuterungen und Mitzubringendes siehe E30216

E30214 Jana Koch Mi, 01.03.2017, 20:05 – 21:35 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 99,00 €

E30217 – KLEINGRUPPE Sascha Klein Di, 21.02.2017, 20:15 – 21:45 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 99,00 €

 Gesunder Rücken Erläuterungen siehe E30213

 Rückenfit – Ich beweg mich Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule

Mitzubringen: bequeme Sportkleidung, Handtuch und Getränk

Den Rücken stark machen, den Körper in Balance bringen und sich geschmeidig bewegen. Die gelenk­ schonende Gymnastik stabilisiert den Rücken, löst Ver­ spannungen und sorgt für eine bessere Haltung, dabei steht auch Ihre individuelle Situation im Mittelpunkt. Sie lernen viele nützliche Tricks kennen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Wirbelsäule zu Hause und am Arbeitsplatz zu entlasten. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl. Gut für alle, die ihrem Rücken etwas Gutes tun möch­ ten. Auch für Menschen, die leichte Verschleißerschei­ nungen an der Wirbelsäule haben, Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten, ist dieser Kurs ideal.

E30215 – KLEINGRUPPE Sabine Neues Mo, 13.03.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 79,80 €  Funktionelles Rückentraining Dieser Kurs dient als Präventionsprogramm. Er beinhal­ tet Übungen zur Steigerung der Kraft, Beweglichkeit und des Herz-Kreislaufsystems. Das Training ist ganz­ heitlich und abwechslungsreich, mit Fokus auf einen gesunden Rücken. Dazu gehören Übungen für das Gleichgewicht und die Flexibilität der Muskulatur sowie des Bindegewebes. Am Ende jeder Einheit bekommen der Körper wie auch die Seele Zeit, vom turbulenten Alltag zu entspannen. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: bequeme Sportsachen, Handtuch und Getränk, Turnschuhe

E30221 René Friebel Di, 14.02.2017, 19:00 – 20:30 Uhr, 8 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 54,20 €  Rückenfit – Ich beweg mich Erläuterungen und Mitzubringendes siehe E30221 E30231 René Friebel Do, 16.02.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 8 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 54,20 €

60 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit  smovey® – Fitness-SchnupperWorkshop Erläuterungen und Mitzubringendes siehe E30202

E30233 René Friebel Mi, 15.02.2017, 20:00 – 21:30 Uhr, 8 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 54,20 €

Materialkosten: 2,00 € Leihgebühr für smovey®Ringe, eigene, schon vorhandene Ringe können auch gern mitgebracht werden.

Fitness und Gymnastik

E30203 Annett Zech Sa, 29.04.2017, 10:00 – 14:00 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 17,80 €

 smovey® – Fitness-Schnupper-Workshop Nach einer kurzen Einführung zur Geschichte, zu den Anwendungsbereichen, zur Wirkungsweise auf den Körper und richtigen Benutzung der smovey®Ringe (Vibroschwingsystem) gibt es ein smovey®TRAINING für alle, die gern die eigene Fitness steigern möchten, Pfunde purzeln lassen, Muskeln kräftigen, Stoffwechsel anregen und den Lymphfluss aktivieren wollen. Zum Abschluss der Vormittagsstunde wird in einer Entspan­ nungseinheit die smovey®MASSAGE vorgestellt. Nach der Mittagspause und einer kleinen Stärkung gehen wir zum smovey®WALK und einem kleinen Outdoor-smovey®WORKOUT in die Natur. Probiert selbst aus, wie aufbauend und energetisierend sich das Schwingen der Smovey®Ringe anfühlt. Geeignet für alle Altersgruppen! Materialkosten: 2,00 € Leihgebühr für smovey®Ringe, eigene, schon vorhandene Ringe können auch gern mitgebracht werden. Mitzubringen: Sportbekleidung, Turnschuhe, Getränk E30202 Annett Zech Sa, 18.03.2017, 10:00 – 14:00 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 17,80 €

 smovey® – Fit in den Arbeitstag smovey® steht für swing-move-smile: das neue Gesundheits- und Fitnessgerät für jeden Bewegungs­ spass. smovey® ist ein Vibroschwingsystem, bestehend aus einem Spiralschlauch mit vier darin frei laufenden Stahlkugeln und einem mit Dämpfungselementen ver­ sehenem Griffsystem. Durch das Schwingen der smo­ vey® entstehen positive Vibrationen. Das Training mit den smovey® fördert den Stoffwechsel, aktiviert und entlastet das Lymphsystem, strafft das Bindegewebe, mobilisiert die Verdauung, kräftigt das Herz-Kreislauf­ system und stärkt das Immunsystem. Trainiert werden mit speziellen Übungen Koordination, Gleichgewicht, Ausdauer und Beweglichkeit sowie Übungen zur Ent­ spannung. Bei passendem Wetter ist es auch möglich nach draußen zu gehen und mit den smovey®Ringen zu walken oder Workouts in der Natur zu machen.

Fitness und Gymnastik

 Rückenfit – Ich beweg mich Erläuterungen und Mitzubringendes siehe E30221

Materialkosten: 5,00 € Leihgebühr für smovey®Ringe, eigene, schon vorhandene Ringe können auch gern mitgebracht werden. Mitzubringen: Sportbekleidung, Turnschuhe, Getränk E30205 Annett Zech Di, 04.04.2017, 08:00 – 09:00 Uhr, 5 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 29,40 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 61


Gesundheit  smovey® – Fit in den Arbeitstag Erläuterungen und Mitzubringendes siehe E30205 Materialkosten: 5,00 € Leihgebühr für smovey®Ringe, eigene, schon vorhandene Ringe können auch gern mitgebracht werden. E30207 Annett Zech Di, 23.05.2017, 08:00 – 09:00 Uhr, 5 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 29,40 €

Die Übungsvariationen sind sehr vielseitig und können im Stehen, Sitzen und im Liegen ausgeführt werden, sodass auch bewegungseingeschränkte Menschen am Kurs teilnehmen können. Gewinne mit den einfachen smovey® Bewegungs­ erlebnissen ein völlig neues Lebensgefühl – das smovey®GEFÜHL. BEWEGT LEBEN MIT EINEM LACHEN IM GESICHT! Materialkosten: 5,00 € Leihgebühr für smovey®RINGE, eigene, schon vorhandene Ringe können auch gern mitgebracht werden.

Fitness und Gymnastik

Mitzubringen: Sportbekleidung, Turnschuhe, Getränk E30209 Annett Zech Di, 04.04.2017, 09:30 – 10:30 Uhr, 5 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 29,40 €

smovey | Foto: A. Zech  smovey® – Für Senioren – Pflegende Angehörige (Parkinson Erkrankte) – Parkinson-Patienten Bewegung mit dem smovey®Vibroschwingsystem eig­ net sich für Menschen jeder Altersgruppe für unter­ schiedlichste Trainingsformen im Indoor- und Outdoor­ bereich. Die grünen Ringe sind nicht nur ein Fitnessgerät, sie kommen ebenfalls im medizinischen und therapeu­ tischen Bereich zum Einsatz. Mit speziellen Übungen werden wir Verspannungen im Schulter-Nackenbereich und im Rücken lösen, sowie die Mobilität und Beweg­ lichkeit verbessern. Mit smovey®TRAINING fördern wir die Stärkung der Knochenstruktur (OstheoporoseProphylaxe), aktivieren den Lymphfluss (Entgiftung/Ent­ schlackung) und verbessern die Koordinationsfähigkeit (Sturzprophylaxe). smovey®TRAINING ist hilfreich bei verschiedenen neurologischen Erkrankungen wie Par­ kinson, Arthrose, Multiple Sklerose.

 smovey® – Für Senioren – Pflegende Angehörige (Parkinson Erkrankte) – Parkinson-Patienten Erläuterungen und Mitzubringendes siehe E30209 Materialkosten: 5,00 € Leihgebühr für smovey®RINGE, eigene, schon vorhandene Ringe können auch gern mitgebracht werden. E30210 Annett Zech Di, 23.05.2017, 09:30 – 10:30 Uhr, 5 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 29,40 €  BBP – Bauch, Beine, Po Dieser Kurs widmet sich der Kräftigung des gesamten Körpers, mit dem Schwerpunkt Bauch, Beine, Po. Mit Hilfe von Kleingeräten werden verschiedene Kräfti­ gungs- und Koordinationsübungen miteinander ver­ bunden, so dass gezielt die Kraftausdauer trainiert und dadurch auch die Fettverbrennung vermehrt aktiviert

62 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit

E30235 René Friebel Mi, 15.02.2017, 16:55 – 18:25 Uhr, 8 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 54,20 €  BBP – Bauch, Beine, Po Erläuterungen und Mitzubringendes siehe E30235 E30236 René Friebel Do, 16.02.2017, 18:30 – 20:00 Uhr, 8 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 54,20 €  Fit ab 50 – Fortgeschrittenenkurs Teilnahmevoraussetzung: fundierte, sehr gute Vor­ kenntnisse aus früheren Fitnesskursen Dieser Kurs vereint alle Bereiche der körperlichen Fit­ ness: Ausdauer, Koordination, Kräftigung und Deh­ nung. Ein langsamer Aufbau der Übungen garantiert Spaß und Leistungssteigerung. Mitzubringen: Sportbekleidung, Handtuch, Mineralwasser D30242A Dirk Hübel Mo, 30.01.2017, 19:10 – 20:40 Uhr, 9 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 60,60 €  Stabiler Rumpf Den Schwerpunkt auf die Rumpfmuskulatur gerichtet, erlernen Sie mit verschiedenen Kleingeräten Übungen zur Kräftigung des gesamten Körpers durchzuführen. Der Dozent und Diplomsportwissenschaftler hilft Ihnen, Ihre Ausdauer und Koordination dabei zu verbessern. Dehnungs- und Entspannungsübungen runden jede Kurseinheit ab. E30244 René Friebel

Mi, 15.02.2017, 18:30 – 20:00 Uhr, 8 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 54,20 €  Stabiler Rumpf Erläuterungen und Mitzubringendes siehe E30244 E30249 René Friebel Di, 14.02.2017, 20:30 – 22:00 Uhr, 8 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Fitnessraum 54,20 €  Ganzkörper-Fitness mit Paul Zehnpfund E30240 – alle Details siehe www.vhs-jena.de Do, 27.04.2017, 19:30 – 21:00 Uhr, 10 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 67,00 €

Gesund und Buntgemischtes  Massagekurs Sie wollten schon immer mal Ihre/n Partner/in mit ei­ ner Massage verwöhnen, wussten aber nicht so recht, wie Sie das anstellen sollen? Oder sind Ihnen die Ideen schon nach kurzer Zeit ausgegangen? Vielleicht wollten Sie aber auch schon immer mal mit Ihrer besten Freun­ din an einem Kurs dieser Art teilnehmen? Dann sind Sie hier genau richtig! Sie erlernen Techniken der klassischen Massage, die an verschiedenen Körpergebieten zum Ein­ satz kommen. Sowohl Massagegriffe als auch hilfreiche Tipps rund ums Massieren werden Ihnen in diesem Kurs vermittelt. Bitte melden Sie sich nur paarweise an, da die Massagegriffe am jeweils anderen erlernt werden! Der ausgeschriebene Preis gilt pro Person.

Gesund und Buntgemischtes

wird. Mit abschließenden Dehnungs- und Entspan­ nungsübungen klingt der Kurs aus.

Mitzubringen: Massageöl, großes Handtuch E30405 Sabine Neues Mo, 24.04.2017, 18:35 – 20:05 Uhr, 6 Abende VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 45,00 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 63


Gesundheit

Ernährung und Kochkunst

 Augengesundheit und Augentraining Möchten Sie Ihre Augengesundheit verbessern oder ärgern Sie sich, dass Ihre Brille immer stärker wird? Ich möchte Ihnen in diesem Kurs Möglichkeiten zeigen, wie Sie selbst aktiv werden können, um Ihr Sehvermö­ gen zu erhalten oder vielleicht sogar zu verbessern. Der kleine Schnupperkurs beinhaltet in erster Linie Übungen für die Augen sowie auch ein paar theore­ tische Inhalte und Hinweise zum augengerechten Ver­ halten. Ein Handout wird Ihnen am Ende des Vortrages ausge­ händigt – es ist bereits im Entgelt enthalten. Eine Sehprobentafel kann für 3,50 € erworben werden. Mitzubringen: Bequeme Kleidung, dicke Socken Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. E30545 – KLEINGRUPPE Bettina Blödner Mi, 31.05.2017, 18:00 – 21:00 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, Gymnastikraum 18,00 €  Kräuterwanderung über den zauberhaften Mönchsberg Umgeben von saftigen Wiesen und zartblühenden Ost­ bäumen führen uns grüne Wege und geheime Pfade zu einem Steinbruch mit Labyrinth. Die Aussicht von hier oben, nicht nur über das Göschwitzer Dörfchen, auch in Kraut und Blüte ist großartig! Achtung: für Rollstühle und Kinderwagen nicht geeig­ net Mitzubringen: Kamera, Zettel und Stift, Sitz­ unterlage und ein kleiner Snack E30420 Claudia Fröhlich Mi, 05.04.2017, 16:30 – 18:00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz oberhalb der Waldorfschule 9,00 €

Ernährung und Kochkunst  Gesteigerte Lebensqualität – dank gesunder Ernährung Gesundheit ist alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts! Durch die Nahrungsmittel, welche wir tagtäglich zu uns nehmen, wird unser Körper maßgeblich positiv sowie auch negativ beeinflusst. Ernährungsberaterin Bettina Blödner zeigt Ihnen weit verbreitete Ernährungsfehler und Zusammenhänge zur Gesunderhaltung. Neben zahlreichen Tipps und Tricks im täglichen Umgang mit der Ernährung wird insbesondere auf eine ausgewoge­ ne Nahrungszufuhr eingegangen und deren Mehrwert für ein gesundheitliches, höherwertiges Leben disku­ tiert. Im Anschluss zur Abendveranstaltung serviert Ihnen die Dozentin ein Rohkostmenü. Im Kursentgelt sind bereits 5,00 € für Naturalien ent­ halten. E30705 – KLEINGRUPPE Bettina Blödner Mi, 03.05.2017, 18:00 – 21:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 32,00 €  Workshop: Strategien um gesund und nachhaltig abzunehmen Auch in Deutschland werden die Menschen immer dicker und viele fühlen sich unwohl dabei. Aber das Gewicht ist auch die Grundlage vieler Zivilisations­ erkrankungen. Leider helfen die vielen guten Ratschläge oft wenig, sind sogar gesundheitlich bedenklich oder lassen sich oft nicht gut in den Alltag integrieren. Diäten in Zeitschriften bedingen meist den gefürchte­ ten Jojo-Effekt. Da wir Menschen alle sehr unterschiedlich sind, gelten auch nicht immer die gleichen Ratschläge. An diesem Abend möchte ich mit Ihnen erarbeiten, wie Sie gesund und nachhaltig abnehmen können. Dazu gehören eine gesunde Ernährung und verschiedene Möglichkeiten um das Gewicht zu reduzieren, so dass jeder die für sich sympathischste Methode heraus suchen kann.

64 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit

E30707 – KLEINGRUPPE Bettina Blödner Mi, 26.04.2017, 18:00 – 21:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 27,00 €  Glutenfreies Backen Auf Gluten in der Ernährung zu verzichten, wirkt sich sehr positiv auf unsere Gesundheit aus und kann zudem lecker und interessant schmecken. Viele Menschen mit der Diagnose: Glutenunverträglich­ keit (Zöliakie) oder Weizenallergie müssen ihre Ernäh­ rung auf glutenfreie Nahrung umstellen. Im Kurs werden viele Alternativen zu den Getreidemeh­ len vorgestellt und detailliert auf ihre Verwendungs­ eigenschaften und gesundheitlichen Vorzüge einge­ gangen. Wir erfahren, was für eine reiche Auswahl an Zutaten uns zur Verfügung steht und was die Besonder­ heiten beim glutenfreien Backen sind. Gemeinsam werden wir herzhaftes Brot backen und mit selbst zubereiteten Aufstrichen verkosten. Der Abend gibt Tipps und Anregungen, wie die Rezepte zu Hau­ se leicht und schnell ausprobiert und variiert werden können. Ein Einstieg in gesunde Ernährung für alle, die auf Gluten verzichten wollen oder müssen. Ein Stück mehr LEBENsqualiät. In diesem Kursentgelt sind bereits 9,00 € für Naturalien enthalten. Mitzubringen: ein Stoffbeutel, Behälter für Nahrungsmittel, Schürze und Schreibzeug sind empfehlenswert E30710 – KLEINGRUPPE Heike Kastner Mo, 06.03.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 46,70 €

 Osterbrote selber backen Gemeinsam backen wir ein traditionelles Osterbrot, flechten einen Osterzopf oder ein Osternest und ver­ kosten dies mit selbst zubereiteten Aufstrichen. Sie erhalten Tipps und Anregungen, wie die Rezepte zu Hause leicht und schnell ausprobiert und variiert wer­ den können. In diesem Kursentgelt sind bereits 6,00 € für Naturalien enthalten. Mitzubringen: ein Stoffbeutel, Behälter für Nahrungsmittel, Schürze und Schreibzeug E30711 Heike Kastner Mo, 03.04.2017, 17:00 - 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 36,80 €  Brotbacken – Genuss für Gaumen und Seele Wer kennt ihn nicht, den Duft von frischem Brot, der uns das Wasser im Munde zusammen laufen lässt? Ein Brot selbst zu backen erfordert erstaunlicherweise we­ nig Aufwand und Mühe und kann in geselliger Runde sehr anregend sein. Die Grundlage bilden Getreide, Wasser, Salz und Trieb­ mittel. Wir zaubern daraus ein würziges Vollkornbrot auf Sauerteigbasis und backen Brötchen, die wir uns mit zubereiteten Brotaufstrichen köstlich schmecken lassen. Sie erfahren, wie die Qualität der LEBENsmittel (aus biologischem Anbau) sich auf unsere eigene Lebens­ qualität auswirkt. Es gibt viele Anregungen, wie die Rezepte zu Hause leicht und schnell im eigenen Backofen ausprobiert und variiert werden können. In diesem Kursentgelt sind bereits 6,00 € für Naturalien enthalten.

Ernährung und Kochkunst

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.

E30712 Heike Kastner Mo, 24.04.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 36,80 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 65


Gesundheit

Ernährung und Kochkunst

 Polynesische Küche Lust auf Aloha und Südsee? Dann tauchen Sie mit die­ sem Kurs ein in die Küche Polynesiens! Unter Anleitung von unserem Dozenten, der als Koch auf Kreuzfahrtschiffen viele Küchen der Welt hautnah erleben konnte, bereiten Sie – je nach Verfügbarkeit der Zutaten – verschiedene Gerichte und Beilagen zu, wie zum Beispiel Polynesische Fischsuppe, Poisson Cru (Roher Thunfisch), Schweinefleisch nach Tahitianischer Art und Couscous oder gegrilltes Thunfischsteak mit Vanillesauce. Von der besten Vanille aus Tahaa werden wir eine Crème brûlée zaubern. E komo mai! – Willkommen! In diesem Kursentgelt sind bereits 15,00 € für Naturali­ en enthalten. Eventuelle Restbeiträge werden über den Dozenten im Kurs abgerechnet. Falls jedoch zu diesem Zeitpunkt kein Thunfisch liefer­ bar ist, sind wir leider gezwungen, dieses Kursangebot zu verschieben. Wir bitten um Ihr Verständnis! Anmeldeschluss: 22.02.2017 Mitzubringen: scharfes Messer, Schürze oder Vorbinder, Geschirrtuch, Behältnis für Lebensmittel, Schreibzeug, ca. 5 € Kleingeld (in Münzen) D30744 Nils Josiger Mi, 01.03.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 44,00 €  Internationale Lammgerichte Wir werden Lammfleischgerichte aus verschiedenen Ländern zubereiten. Unser Dozent bezieht das Fleisch von Lämmern aus dem Hochland des Erzgebirges. Diese Tiere haben besonders zartes und schmackhaf­ tes Fleisch. In diesem Kurs werden Sie die Vielfalt der Zubereitung von Lamm kennenlernen. Natürlich gibt es passende Beilagen, Gemüse und ein Dessert.

Anmeldeschluss: 08.03.2017 Mitzubringen: scharfes Messer, Schürze oder Vorbinder, Geschirrtuch, Behältnis für Lebensmittel, Schreibzeug, ca. 5 € Kleingeld (in Münzen) E30721 Nils Josiger Mi, 15.03.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 39,00 €  Pizza, Pasta & Tiramisu Wir werden schön dünn ausgerollte Pizzen backen. Sie lernen wie ein frischer Pizzateig hergestellt wird. An­ schließend werden wir die Pizzen mit den klassischen Zutaten belegen. Sie lernen, wie ein Nudelteig, Ravioli, Lasagne oder Bandnudeln hergestellt werden. Zu den Pastagerichten kochen wir passende Soßen. Für unsere Leckermäuler werden wir ein Tiramisu aus selbstgemachtem Biskuit und reicher Mascarponecreme herstellen. Im Kursentgelt sind bereits 10,00 € für Naturalien ent­ halten. Eventuelle Restbeiträge werden über den Do­ zenten im Kurs abgerechnet. Anmeldeschluss: 29.03.2017 Mitzubringen: scharfes Messer, Schürze oder Vorbinder, Geschirrtuch, Behältnis für Lebensmittel, Schreibzeug, ca. 5 € Kleingeld (in Münzen) E30726 Nils Josiger Mi, 05.04.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 39,00 €

In diesem Kursentgelt sind bereits 10,00 € für Naturali­ en enthalten. Eventuelle Restbeiträge werden über den Dozenten im Kurs abgerechnet. 66 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Gesundheit  Schweizer Küche Im Kurs werden Sie die Spezialitäten kennen lernen und selbst kochen. Unser Dozent hat im schweizerischen Davos im besten Haus am Platze gearbeitet. Die Nudeln werden selbst gemacht, außerdem wird Kalbfleisch und Mangold verwendet. Gerichte: • Bündnerfleisch mit Melone • Bündner Gerstensuppe • Grüne Nudeln Tessiner Art • Züricher Geschnetzeltes • Schweizer Rösti • Berner Rösti • Capuns Grischuns • glaciertes Gemüse • Davoser Sauerrahmpudding

In diesem Kursentgelt sind bereits 12,00 € für Naturali­ en enthalten. Eventuelle Restbeiträge werden über den Dozenten im Kurs abgerechnet.

Im Kursentgelt sind bereits 10,00 € für Naturalien ent­ halten. Eventuelle Restbeiträge werden über den Do­ zenten im Kurs abgerechnet.

 Indonesische Küche In diesem Kurs gewinnen Sie einen Einblick in die Vielfalt der indonesischen Küche und ihrer exotischen Gewürzmischungen. Wir werden gemeinsam einige leckere Gerichte mit Fleisch, Fisch und verschiedenen Gemüsen sowie ein Dessert zubereiten.

Mitzubringen: scharfes Messer, Schürze oder Vorbinder, scharfe Messer, Geschirrtuch, Behältnis für Lebensmittel, Schreibzeug, ca. 5 € Kleingeld (in Münzen) E30729 Nils Josiger Mi, 26.04.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 39,00 €  Saftige Steaks Der perfekte Kurs für Liebhaber von kurzgebratenem Fleisch. Wir werden feine Steaks vom Rind, Hirsch und Schwein verwenden. Das Fleisch garen wir schonend bei nied­ rigen Temperaturen. Sie werden eine klassische But­ tersoße, wie Berner Soße (Sauce Bearnaise), lernen aufzuschlagen. Ebenfalls bereiten wir eine leckere Würzbutter zu. Natürlich wird es auch passende Beila­ gen, wie gebackene Kartoffeln mit Kräuterrahm, Gemü­ se der Saison geben. Für den süßen Abschluss werden wir ein leichtes Dessert zaubern.

Mitzubringen: scharfes Messer, Schürze oder Vorbinder, Geschirrtuch, Behältnis für Lebensmittel, Schreibzeug, ca. 5 € Kleingeld (in Münzen) E30736 Nils Josiger Mi, 17.05.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 41,00 €

Im Kursentgelt sind bereits 8,00€ für Naturalien enthal­ ten. Eventuelle Restbeiträge werden über die Dozentin im Kurs abgerechnet. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.

Ernährung und Kochkunst

Anmeldeschluss: 19.04.2017

Anmeldeschluss: 10.05.2017

Mitzubringen: Schreibzeug, Geschirrtuch, Schürze, Plastikbehälter, scharfes Messer E30750 – KLEINGRUPPE Kartini Spröde Mi, 22.03.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 43,00 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 67


Gesundheit  Indonesische vegetarische Küche Die indonesische Küche verfügt traditionell über ein reiches Angebot an leckeren vegetarischen Gerichten, bei deren Zubereitung man häufig Tofu und Tempe (Sojabohnenpaste) sowie stets etliche der in Indonesien zahlreich vorhandenen Gewürze verwendet. Bei eini­ gen Gerichten werden auch Eier als Zutat verwendet. Im Kursentgelt sind bereits 8,00€ für Naturalien enthal­ ten. Eventuelle Restbeiträge werden über die Dozentin im Kurs abgerechnet.

Ernährung und Kochkunst

Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. Mitzubringen: Schreibzeug, Geschirrtuch, Schürze, Plastikbehälter, scharfes Messer E30751 – KLEINGRUPPE Kartini Spröde Mi, 24.05.2017, 17:00 – 21:30 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 43,00 €  Vegan kochen Alle Welt spricht von veganer Ernährung! Warum ist das so und was sind die Gründe dahinter? Wie kann ich eine vegane Ernährung gesund und ab­ wechslungsreich gestalten? Wie kann ich tierische Lebensmittel durch pflanzliche ersetzen, ohne dass der Geschmack leidet? Wie kann ich ganz neue Geschmackserlebnisse entde­ cken?

E30760 – KLEINGRUPPE Bettina Blödner Mi, 14.06.2017, 17:00 – 20:45 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 36,80 €  Rohkost de luxe Möchten Sie auch mehr Rohkost essen? Suchen Sie Ideen und Anregungen wie man schnell schmackhafte Salate kreiert? Außerdem lassen sich aus der Rohkost noch viele an­ dere schmackhafte Kreationen herstellen, wie z.B. Cra­ cker, Aufstriche, Süßigkeiten und vieles mehr. Lassen Sie sich inspirieren!! In diesem Kurs werden wir ein wirklich kaltes Büfett herstellen und die Gerichte natürlich auch gleich ver­ kosten. Außerdem werden alle damit zusammenhängenden Fragen zur Ernährung beantwortet. Im Kursentgelt sind bereits 7,00 € für die Lebensmittel enthalten. Ein Rezeptskript wird im Kurs ausgegeben. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen. E30790 – KLEINGRUPPE Bettina Blödner Mi, 10.05.2017, 17:00 – 20:45 Uhr Küchenstudio Müller, Hinter der Kirche 3 36,80 €

Diese und andere Fragen möchte ich Ihnen beantwor­ ten. Ganz nebenbei werden wir noch ein veganes Menü kochen und es uns dann auch gleich schmecken lassen. Im Kursentgelt sind bereits 7,00 € für die Lebensmittel enthalten. Ein Rezeptskript wird im Kurs ausgegeben. Bei größerer Nachfrage kann der Kurs für mehr Teilneh­ mer geöffnet werden! Gern können Sie sich daher auf der Warteliste registrieren lassen.

Foto: E. Munkelt

68 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Inhalt Arabisch..................................................... 72 Chinesisch................................................. 74 Dänisch...................................................... 75 Deutsch als Fremdsprache........................ 75 Englisch..................................................... 76 Finnisch..................................................... 85 Französisch............................................... 86 Gebärdensprache...................................... 90 Indonesisch............................................... 91 Italienisch................................................... 91 Japanisch.................................................. 95 Katalanisch................................................ 95 Koreanisch................................................. 96 Latein......................................................... 96 Neugriechisch............................................ 97 Niederländisch........................................... 97 Norwegisch................................................ 98 Persisch..................................................... 98 Polnisch..................................................... 98 Portugiesisch............................................. 99 Russisch.................................................. 100 Schwedisch............................................. 102 Spanisch.................................................. 103 Tschechisch............................................. 109 Ungarisch................................................ 110 Vietnamesisch......................................... 110

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 69


Sprachen

VHS-LernstufeN A1–C2 nach dem »Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen«

Lernstufe von unten nach oben zu lesen

VHS-Lernstufen A1–C2

C2

C1

B2

B1

Am Ende dieser Stufe können Sie …

Mögliche Prüfungen

... gesprochene und schriftliche Sprache problemlos verstehen. Sie können sich an allen Gesprächen und Diskussionen mühelos beteiligen und sind auch mit umgangssprachlichen und idiomatischen Ausdrucksweisen sehr vertraut. Sie können die Sprache in allen privaten und beruflichen Situationen in anspruchsvollen Zusammenhängen schriftlich wie mündlich angemessen und präzise an­wenden.

Cambridge Certificate: Certificate of Proficiency in English

... längeren Reden und Gesprächen mit komplizierten Zusammenhängen folgen, lange und komplexe Sachund literarische Texte, Fachartikel und lange technische Anleitungen verstehen, auch wenn sie nicht in Beziehung zu Ihrem Spezialgebiet stehen. Sie können sich fast mühelos spontan und fließend ausdrücken, die Sprache im gesellschaftlichen und beruflichen Leben und in der Ausbildung angemessen und präzise anwenden. Sie können sich schriftlich klar und präzise ausdrücken, Texte über komplexe Sachverhalte verfassen und den für den Leser angemessenen Stil wählen.

Cambridge Certificate: Business English, Certificate of Advanced English

... längeren Redebeiträgen und komplexer Argumentation in der Standardsprache sowie den meisten Nachrichtensendungen folgen. Sie können sich im privaten und beruflichen Bereich so spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern möglich ist, und können sich an Diskussionen beteiligen. Darüber hinaus können Sie klare detaillierte Texte über eine Vielzahl von Themen schreiben, Aufsätze verfassen, persönliche und for­melle Briefe schreiben und deutlich machen, was wichtig ist.

Cambridge Certificate: Business English, First Certificate in English

... die Hauptpunkte verstehen, wenn klare Standardsprache verwendet wird und wenn es um vertraute Bereiche wie Arbeit, Schule oder Freizeit geht. Sie können die meisten alltäglichen Situationen sprachlich bewältigen und sich zusammenhängend zu vertrauten Themen, z. B. Familie, Hobbys und Beruf äußern. Sie können über Erfahrungen und Ereignisse berichten und Meinungen und Ansichten begründen.

Cambridge Certificate: Business English, Preliminary English Test

TELC: Deutsch, Englisch Goethe-Zertifikat: Deutsch

TELC: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch Goethe-Zertifikat: Deutsch

TELC: Deutsch, Englisch, Französisch, Tschechisch, Italienisch, Russisch, Portugiesisch, Spanisch Goethe-Zertifikat: Deutsch

A2

A1

... Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke/Wörter verstehen, wenn es z. B. um einfache Informationen zur Person, zu Familie, Einkaufen oder Arbeit geht. Sie können sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen und mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und alltägliche Dinge beschreiben.

Cambridge Certificate: Key English Test

... vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden. Sie können sich und andere vorstellen, Fragen zu Ihrer Person stellen und Fragen hierzu beantworten. Sie können sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen.

TELC: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Türkisch, Russisch

70 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de

TELC: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch


Sprachen Möchten Sie einen Nachweis für Ihre Sprachkenntnisse? D a n n i s t e i n t e lc -Z e r t i f i k at g e n a u das R i ch t i g e f ü r S i e !

The European Language Certificates, kurz telc, sind europaweit anerkannte Zertifikate, die derzeit in 9 Sprachen angeboten werden: Deutsch, Englisch, Französisch, Tschechisch, Italienisch, Russisch, Portugiesisch, Spanisch und Türkisch. Die Prüfungen sind praxisnah und nach weltweit standardisierten Qualitätskriterien

entwickelt. Sie orientieren sich ausnahmslos am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) und garantieren so Vergleichbarkeit und Transparenz.

nem bestimmten Niveau beherrschen. Die Zertifikate sind länderübergreifend anerkannt und für Arbeitgeber, Lehrer und Institutionen im In- und Ausland transparent nachvollziehbar.

n Was bringt mir ein telc Zertifikat?

Egal ob Sie eine Sprache als Hobby, für den Beruf, für die Schule oder das Studium lernen – das telc Zertifikat ist der geeig­ nete Nachweis auch über Ländergrenzen hinaus.

Mit einem telc Zertifikat haben Sie einen qualitativ hochwertigen Nachweis, dass Sie eine Sprache auf ei-

Stufe A1

Prüfung A1

Haben Sie Interesse …

– kann ich vertraute Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, wenn langsam und deutlich gesprochen wird – kann ich einfache und vertraute Wörter auf Schildern oder Plakaten verstehen – kann ich mich durch einfache Sätze verständigen – kann ich eine kurze, einfache Postkarte schreiben

– besteht aus einer schriftlichen (85 min.) und einer mündlichen (15 min.) Prüfung – kostet 90,– Euro – kann in den Sprachen Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Russisch und Türkisch abgelegt werden

… an einem Zertifikat, das Ihre Sprachkenntnisse auf einem bestimmten Niveau belegt? Dann fragen Sie in Ihrer Volkshochschule oder beim TVV e.V. nach.

Stufe A2

Prüfung A2

– kann ich sehr einfache Informatio­ nen und das Wesentliche von kurzen Mitteilungen verstehen – kann ich in einfachen Texten konkrete Informationen auffinden und einfache persönliche Briefe verstehen – kann ich mich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen und mein persönliches und berufliches Umfeld beschreiben – kann ich kurze, einfache Notizen, Mitteilungen und Briefe schreiben

– besteht aus einer schriftlichen (90 min.) und einer mündlichen (10 min.) Prüfung – kostet 90,– Euro – kann in den Sprachen Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Russisch abgelegt werden

Stufe B1

Prüfung B1

– kann ich die Hauptinformationen ver­stehen, wenn es um Themen wie Arbeit, Schule und Freizeit geht sowie einfach gesprochene Sendungen – kann ich Texte in Alltags- und Berufssprache sowie private Briefe verstehen – kann ich an Gesprächen über Familie, Hobbys, Arbeit, Reisen oder aktuelle Ereignisse teilnehmen – kann ich einfache Texte über ver­ traute Themen schreiben und in per­sönlichen Briefen über meine Erfahrungen und Eindrücke berichten

– besteht aus einer schriftlichen (180 min.) und einer mündlichen (15 min.) Prüfung – kostet 145,– Euro – kann in den Sprachen Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch und Tschechisch abgelegt werden

Dort werden Sie gut beraten ! Nähere Informationen erhalten Sie beim Thüringer Volkshochschul­ verband e.V. (TVV e.V.) Prüfungsorganisation: Steffi Ehrhardt Tel.: 0 36 41/5 34 23-14 Fax: 0 36 41/5 34 23-23 e-mail: steffi.ehrhardt@vhs-th.de

Language Tests

n Was ist ein telc Zertifikat?

Fachberatung: Steffi Dietrich-Mehnert Tel.: 0 36 41/5 34 23-13 e-mail: steffi.mehnert@vhs-th.de

Aktuelle Prüfungstermine unter: www.vhs-th.de/pruefungen/ oder www.telc.net bzw. www.cambridgeesol.org

Neu: Deutsch-Prüfungen des GoetheInstituts (B1, B2, C1)

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 71


Sprachen Arabisch  Arabisch für Anfänger (A1) Für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Der Kurs findet auch in den Osterferien statt und endet in der ersten Sommerferienwoche.

 Arabisch für die Reise (Anfänger)

Lehrbuch: Salam! neu A1–A2 Arabisch für Anfänger (Lehrbuch), ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-12-528835-5

Anfängerkurs – für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse. Für alle, die eine Reise in arabischsprachige Länder planen und sich in Alltagssituationen verständigen möchten.

E401001 Dr. Mohammad Hajouz Do, 06.04.2017, 14:15 – 15:45 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 3 69,30 €

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

 Arabisch für Anfänger (A1)

Arabisch

E401002 Dr. Mohammad Hajouz Do, 06.04.2017, 16:00 – 17:30 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 3 70,80 €

Für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Der Kurs findet auch in den Osterferien statt und endet in der ersten Sommerferienwoche. Lehrbuch: Salam! neu A1–A2 Arabisch für Anfänger (Lehrbuch), ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-12-528835-5 E401000 Dr. Mohammad Hajouz Fr, 07.04.2017, 18:30 – 20:00 Uhr, 12 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 69,30 €  Arabisch für Anfänger (mündliche Kommunikation)

E401004 N. N. Mi, 22.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_04 75,60 €  Arabisch A1 (2. Semester) Der Kurs findet auch in den Osterferien statt und endet in der ersten Sommerferienwoche. Lehrbuch: Salam! neu A1–A2 Arabisch für Anfänger (Lehrbuch), ab Lkt. 4 ISBN: 978-3-12-528835-5 E401005 Dr. Mohammad Hajouz Fr, 07.04.2017, 15:00 – 16:30 Uhr, 12 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 69,30 €

Für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse. Der Fokus liegt auf dem Erlernen der Sprache und der mündlichen Anwendung. Kulturelle Besonderheiten des arabischen Raumes werden ebenso thematisiert. Der Kurs findet auch in den Osterferien statt und endet in der ersten Sommerferienwoche. Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt. 72 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Entdecken Sie Thalia! Wo immer Sie auch sind.

Weil man nie weiß, wann und wo einen die Lust auf Bücher überkommt, gibt es gleich mehrere Wege zu Thalia. Entdecken Sie Ihr nächstes Lieblingsbuch in der Thalia-Buchhandlung, auf thalia.de oder auf dem tolino.

Jenaer Universitätsbuchhandlung Thalia „Neue Mitte Jena“ Leutragraben 1 07743 Jena Tel. 03641 4546-0

458-AZ_120x190.indd 1

30.11.15 12:20 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 73


Sprachen  Arabisch A2.1 Der Kurs findet auch in den Osterferien statt. Lehrbuch: Salam! neu A1–A2 Arabisch für Anfänger (Lehrbuch), ab Lkt. 7 ISBN: 978-3-12-528835-5

E402002 – KLEINGRUPPE Xiaofei Qian Mo, 20.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_05 84,50 €  Chinesisch A2

E401011 – KLEINGRUPPE Dr. Mohammad Hajouz Fr, 07.04.2017, 16:45 – 18:15 Uhr, 10 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 84,50 €

Arabisch – Chinesisch

 Arabisch A2.2 Der Kurs findet auch in den Osterferien statt. Lehrbuch: Salam! neu A1–A2 Arabisch für Anfänger (Lehrbuch), ab Lkt. 11 ISBN: 978-3-12-528835-5 E401010 – KLEINGRUPPE Dr. Mohammad Hajouz Do, 06.04.2017, 12:30 – 14:00 Uhr, 10 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 3 84,50 €

Chinesisch  Chinesisch für Reisende (Anfänger) Finden Sie sich in China zurecht! Dieser Kurs bietet einen schnellen und einfachen Einstieg in die gespro­ chene Alltagssprache, umfangreiche interkulturelle Informationen zu angemessenen Umgangsformen und Sicherheit im Kontakt mit Geschäftspartnern und Freunden durch richtiges Verhalten. Für alle Dienstreisende, Urlaubsplanende und Neugierige ohne sprachliche Vorkenntnisse. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

Neue Teilnehmer, die bereits gute Chinesischkenntnisse besitzen und diese vertiefen möchten, sind herzlich willkommen! Lehrbuch: Chinesische Konversation 301, Lektion wird im Kurs bekannt werden E402020 – KLEINGRUPPE Lihong Dai Mo, 27.02.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_11 84,50 €  Chinesisch für Kinder und Jugendliche (SOMMERFERIEN) In unserem Ferienangebot erhaltet Ihr einen ersten Einblick in die chinesische Sprache und lernt einige Schriftzeichen kennen. Auch Kultur soll nicht zu kurz kommen – wie wäre es mit Wissenswertem über die Unglückszahl 4, die Trauerfarbe Weiß und den Drachentanz? Das und noch vieles mehr werdet Ihr in diesem Kurs erfahren. Geeignet für Chinabegeisterte ab ca. 11 Jahren ohne Vorkenntnisse (bis ca. 16 Jahren). Lehrmaterial wird von der Kursleitung gestellt. E402090 Xiaofei Qian Mo, 26.06. – Fr, 30.06.2017 2017, 09:00 – 13:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 81,00 € (Entgelt bereits ermäßigt.)

74 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

 Dänisch für Anfänger Sie planen eine Reise nach Dänemark und möchten sich gern in der Landessprache verständigen? In un­ serem Einstiegskurs lernen Sie einen ersten Wortschatz und nützliche Redewendungen kennen. Lernen Sie Dä­ nisch und machen Sie Dänen glücklich! Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E403001 Annemarie Streich Do, 30.03.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_01 58,50 €

Deutsch als Fremdsprache The Volkshochschule Jena offers German as a foreign language courses from beginners, A1 to C1. The classes are open to everyone and cost 96,00 € (reduced price: 69,00 €) per 30 units (one unit = 45 minutes). Payment: cash or EC or bank debit (only German bank accounts). Course rooms are located in the city center. Exams can be done externally (see https:// www.vhs-th.de/themen/sprachpruefungen/). Please use our online placement tests (“Sprachen Einstufungstest” on www.vhs-jena.de) to find the right language level. You will find our courses on: www.vhs-jena.de Die Volkshochschule Jena bietet Ihnen Deutschkurse vom Anfängerniveau bis zum Niveau C1 (nach GER). Unsere Kurse stehen jedem offen und kosten 96,00 € (ermäßigter Preis: 69,00 € ) für 15 Abende mit 30 Unterrichtseinheiten (eine Unterrichtseinheit = 45 Minuten). Die Bezahlung der Kurse kann bar, mit EC-Karte oder per SEPA-Lastschriftmandat erfolgen. Bitte beachten Sie, dass nur von deutschen Konten abgebucht werden kann. Unsere Kursräume

sind in der Stadtmitte. Prüfungen können extern abgelegt werden. Informationen zu Prüfungen erhalten Sie beim Thüringer Volkshochschulverband (https://www.vhs-th.de/themen/ sprachpruefungen). Bitte nutzen Sie unsere Online-Einstufungstests, um das passende Sprachniveau zu finden. Unsere aktuellen Kurse finden Sie immer auf www.vhs-jena.de.  Deutsch als Fremdsprache (A2) – Intensivkurs Der Kurs findet viermal in der Woche statt (Mo – Fr). Ermäßigungsberechtigte (z.B. Studierende) zahlen 132,00 €. Es gibt KEINE Abschlussklausur/Prüfung zu Kursende. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E404020 N.N. Mo–Do, ab 06.03.2017, 12:45 – 16:45 Uhr, 12 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 3 186,00 €

Dänisch – Deutsch als Fremdsprache

Dänisch

Foto: JenaKultur | C. Worsch

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 75


Sprachen  Deutsch als Fremdsprache (B1) – Intensivkurs Der Kurs findet viermal in der Woche statt. Ermäßi­ gungsberechtigte (z.B. Studierende) zahlen 132,00 €. Es gibt KEINE Abschlussklausur/Prüfung zu Kursende. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E404030 N.N. Mo – Do, ab 06.03.2017, 12:45 – 16:45 Uhr, 12 Nachmittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 186,00 €

Englisch

Englisch A1 | Neue Kurse für Anfänger und Wiedereinsteiger  Englisch A1 – Anfänger Anfängerkurs – für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse, die noch NIE Englisch gelernt haben. Lehrbuch: Fairway new A1 Kurs- und Übungsbuch Englisch mit 2 Audio-CDs ISBN: 978-3-12-501610-1 E406000 Mark Hargrave Mo, 06.03.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 69,30 €

denen Sie glauben, diese nicht mehr zu haben. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E406001 Mark Hargrave Mo, 06.03.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 12 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 69,30 €  Englisch für Wiedereinsteiger (A1) Frischen Sie Ihre Grundkenntnisse im Englischen auf! Dieser Kurs ist für Sie geeignet, wenn Sie Kenntnisse im Englischen vor langer Zeit bereits erworben, aber in den letzten Jahren kaum angewandt haben. Lehrbuch: Fairway new A1 Kurs- und Übungsbuch Englisch mit 2 Audio-CDs ISBN: 978-3-12-501610-1 E406002 Mark Hargrave Di, 07.03.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 14 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 80,10 €  Englisch für Wiedereinsteiger (A1) Frischen Sie Ihre Grundkenntnisse im Englischen auf! Dieser Kurs ist für Sie geeignet, wenn Sie Kenntnisse im Englischen vor langer Zeit bereits erworben, aber in den letzten Jahren kaum angewandt haben. Bitte beachten: Der Kurs endet in den Sommerferien. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

 Englisch Auffrischung (Anfänger) – Holiday English – VORMITTAGS Ein Auffrischungskurs für alle, die nach dem Berufs­ leben ihre Englischkenntnisse aktiv auf Reisen anwen­ den möchten. Welcome to our holiday English course! Voraussetzung: einfache Englischkenntnisse, von

E406004 Aglaya Weidner Mi, 26.04.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_01 69,30 €

76 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E406009 Christiane Döhren Do, 23.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 13 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_02 76,20 €

A1 | Fortsetzungskurse

Di, 14.02.2017, 15:00 – 16:30 Uhr, 12 Nachmittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 74,10 €  Englisch A1 – Wiedereinsteiger (2. Semester / VORMITTAGS) Lehrbuch: Network Now A1, ab Lkt. 4 ISBN: 978-3-12-606588-7 E406012 Bianca Lauser Di, 14.02.2017, 10:45 – 12:15 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 3 85,50 €  Englisch A1 – Wiedereinsteiger (2. Semester) Lehrbuch: Go for it! Kurs- und Arbeitsbuch A1, ab Lkt. 4/5 ISBN: 978-3-19-002938-9 und Zusatzmaterialien

 Englisch A1 (2. Semester) Lehrbuch: Fairway 1, A1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 6 ISBN: 978-3-12-501496-1 E406010 Mark Hargrave Di, 14.02.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 85,50 €  Englisch Reisekurs... Auf in die Welt! (Fortsetzung) Neue Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen, die diese festigen wollen, sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Hooray for holidays! ISBN: 978-3-19-007243-9 E406011 Christiane Döhren

Englisch

 Englisch (A1+) – Wiederholung und Festigung Sie besitzen Grundkenntnisse im Englischen und kön­ nen sich auf einer Reise mit den „Basics“ verständigen? Dieser Kurs ist geeignet für Teilnehmer, die ihr Grund­ wissen des Englischen auffrischen und festigen wollen. (Das Hauptaugenmerk liegt auf der mündlichen Kom­ munikation.) Sprachniveau: Kenntnisse des Bereiches A1/A2 (Verstehen einfacher Informationen, Sich-vor­ stellen-Können, kurze und einfache Texte verstehen).

E406013 Petra Flemming Mi, 15.02.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_10 85,50 €  Englisch A1 – Wiedereinsteiger (2. Semester) Lehrbuch: Life Cengage Learning A1 (Beginner), Lektion wird im Kurs bekannt gegeben ISBN: 978-1133315681 E406014 Aglaya Weidner Di, 14.02.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_04 85,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 77


Sprachen  Englisch – fit für den Urlaub! Fortsetzung Lehrbuch: Sterling Silver 1, Kursbuch mit CDs, ab Lkt. 22 ISBN: 978-3-464-20410-8 und Lehrbuch: Sterling Silver 2, Kursbuch mit CDs ISBN: 978-3-464-20411-5 E406015 Heike Veit Do, 23.02.2017, 15:00 – 16:30 Uhr, 12 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 69,30 €

Englisch

 Englisch A1 (4. Semester) Neue Teilnehmer mit wenigen Englischkenntnissen sind willkommen. Probestunde nach Absprache mit der VHS möglich. Inhalt des Kurses: Englisch lernen – be­ sonders für Reisen und/oder private Kontakte. Im Vor­ dergrund steht das Erlernen eines Grundwortschatzes und der wichtigsten grammatikalischen Regeln, welche situationsbezogen und im Gespräch vermittelt werden. Lehrbuch: Sterling Silver 1, Kursbuch mit CDs, ab Lkt. 17 ISBN: 978-3-464-20410-8 E406016 Heike Veit Do, 23.02.2017, 13:00 – 14:30 Uhr, 12 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 69,30 €

Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_11 85,50 €  Englisch – fit für den Urlaub! (Fortsetzung) Neue Teilnehmer mit guten Vorkenntnissen sind herz­ lich willkommen! Lehrbuch: Sterling Silver 2, Kursbuch mit CDs, ab Lkt. 12 ISBN: 978-3-464-20411-5 E406018 Heike Veit Mi, 22.02.2017, 14:30 – 16:00 Uhr, 12 Nachmittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 69,30 €  Englisch für mich (4. Semester) Wir lernen ohne Druck, haben Spaß am Erlernen der Sprache und trainieren das gern in der Gruppe. Und deshalb: Machen Sie mit, wir heißen Sie herzlich will­ kommen! Lehrbuch: Great! A1, ab Lkt. 7 ISBN: 978-3-12-501480-0 E406019 Heike Veit Mi, 22.02.2017, 16:30 – 18:00 Uhr, 12 Nachmittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 69,30 €

 Englisch A1 (5. Semester) Neue Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen sind herzlich willkommen.

A2 | Neue Kurse und Fortsetzungskurse

Lehrbuch: Great! A1, ab Lkt. 8/9 ISBN: 978-3-12-501480-0

 Alltagsenglisch (A2+) – SPÄTKURS

E406017 Dylan Paul Lewis Di, 14.02.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 15 Abende

Sie arbeiten im Einzelhandel, im Verkauf, im Büro oder haben einfach keine Zeit einen zeitigeren Kurs zu besuchen? In unserem späten Kurs wiederholen wir

78 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen wichtige Wörter und Redewendungen und üben diese ganz entspannt. Mit einfachem „small talk“ werden wir mögliche Sprachhemmungen überwinden. Wünsche Ihrerseits werden im Kurs abgesprochen. Ein­ fache Grundkenntnisse im Englischen sind notwendig (z.B. Schulenglisch). Ich freue mich auf Sie!

E406030 Dr. Frank Rauhut Mi, 15.02.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 85,50 €  Englisch A2 (Auffrischung)

Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

 Englisch A2 Für Teilnehmer, die bereits Englisch auf dem A1-Niveau gelernt haben und nun ganz neu mit dem Sprach­niveau A2 beginnen möchten. Wir beginnen mit einem neuen Lehrbuch (A2). Neue Teilnehmer sind herzlich willkom­ men. Sie sind sich nicht sicher, ob dieser Kurs der richtige für Sie ist? Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten einer persön­ lichen Sprachberatung durch die Fachbereichsleitung oder unseren Onlineeinstufungstest (www.vhs-jena.de). Lehrbuch: Great! A2, ab Lkt. 5 ISBN: 978-3-12-501482-4 E406029 Nicole Bergmann Di, 14.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_11 85,50 €  Englisch A2 (Auffrischung) Neue Teilnehmer, die ihre guten Englischkenntnisse auf A2-Niveau festigen und erweitern möchten, sind herz­ lich willkommen.

E406031 – KLEINGRUPPE Kendra Horner Di, 14.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_04 84,50 €  Englisch A2 Lehrbuch: Great! A2, ab Lkt. 6/7 ISBN: 978-3-12-501482-4 E406032 Dylan Paul Lewis Di, 14.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_11 85,50 €

Englisch

E406020 Maria Steinberg Do, 16.03.2017, 20:30 – 21:30 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 49,20 €

 Englisch A2 (Auffrischung / VORMITTAGSKURS) Wir frischen unsere Kenntnisse auf dem A2-Niveau auf. Lehrbuch: Easy English A2.1, ab Lkt. 5/6 ISBN: 978-3-06-520815-4 E406033 Ljuba Jurkowski Do, 16.02.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 85,50 €

Lehrbuch: Fairway 2, A2 (Lehr- und Arbeitsbuch), Lektion wird im Kurs bekannt gegeben ISBN: 978-3-12-501497-8

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 79


Sprachen  Englisch A2 (VORMITTAGSKURS)

 English for work and the office (B1)

Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. E406034 Maria Steinberg Mi, 15.02.2017, 10:00 – 11:30 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 87,00 €  Englisch A2 (VORMITTAGSKURS)

Englisch

Lehrbuch: Great! A2, ab Lkt. 6 ISBN: 978-3-12-501482-4 E406035 Mark Hargrave Di, 14.02.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 85,50 €

Progressing course leading from B1 to B2 level. The class will be taught in English by a native speaker. Eng­ lish level B1 is required. Bitte beachten: Der letzte Kurstag liegt in den Sommer­ ferien. Lehrbuch: A New Start Professional. Refresher B1 Kursbuch mit CD und Phrasebook ISBN 978-3-464-20029-2 E406059 Mark Hargrave Mo, 13.03.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 74,10 €  English for early birds B1

B1 | Neue Kurse und Fortsetzungskurse  Englisch A2/B1 (VORMITTAGSKURS/AUFFRISCHUNG) In diesem Kurs können Sie Ihre verloren geglaubten Englischkenntnisse auffrischen. Wenn Sie vor vielen Jahren Englisch gelernt haben, über gute Anfänger­ kenntnisse verfügen und diese festigen und ausbauen möchten, dann sind Sie in diesem Kurs richtig. Haupt­ augenmerk liegt auf der aktiven Sprachanwendung. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E406037 Ingrid Wipf Di, 14.03.2017, 10:45 – 12:15 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 85,50 €

Englisch anstatt joggen! Für Frühaufsteher und Teilneh­ mer, die gerne vor der Arbeit ihr Englisch auffrischen möchten. Wir wiederholen und festigen die Kenntnisse auf dem A2-Sprachniveau und beginnen mit B1. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen! Die Kleingruppe kann aufgelöst werden, wenn sich acht Teilnehmer vor Kursbeginn angemeldet haben. Der Beginn des Kurses kann sich evtl. verschieben. Aktuelle Informationen: www.vhs-jena.de Lehrbuch: Life Cengage Learning B1 ISBN: 978-1133315704 E406051 – KLEINGRUPPE Aglaya Weidner Fr, 24.02.2017, 07:00 – 08:30 Uhr, 10 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 84,50 €

80 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen  Englisch B1 (VORMITTAGSKURS) Lehrbuch: Network Now B1.1, ab Lkt. 1 Student‘s Book mit 3 Audio-CDs ISBN 978-3-12-605122-4 E406038 Nicole Goetze-Wörzberger Di, 21.02.2017, 10:00 – 11:30 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 85,50 €

 Englisch B1 (VORMITTAGSKURS) Lehrbuch: Fairway 3, B1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 8 ISBN: 978-3-12-501498-5 E406045 Nicole Goetze-Wörzberger Do, 23.02.2017, 10:45 – 12:15 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 85,50 €

 Englisch B1  Englisch B1 (VORMITTAGSKURS)

E406039 Ingrid Wipf Mo, 13.02.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 85,50 €

Lehrbuch: KEY B1, ab Lkt. 7 ISBN: 978-3-06-020100-6 E406046 Ingrid Wipf Do, 16.02.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 85,50 €

 Englisch B1  Englisch B1 (VORMITTAGSKURS) Lehrbuch: Great! B1, ab Lkt. 3 ISBN: 978-3-12-501484-8 E406040 Melanie John Do, 16.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_05 85,50 €  Englisch B1 – Auffrischung (VORMITTAGSKURS) Lehrbuch: Fairway 3, B1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 6 ISBN: 978-3-12-501498-5 E406041 Ingrid Wipf Mo, 13.02.2017, 10:45 – 12:15 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 85,50 €

Englisch

Lehrbuch: KEY B1, ab Lkt. 3 ISBN: 978-3-06-020100-6

Lehrbuch: Fairway 3, B1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 7 ISBN: 978-3-12-501498-5 E406047 Ljuba Jurkowski Do, 16.02.2017, 10:45 – 12:15 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 85,50 €  Englisch B1 (VORMITTAGSKURS) Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E406048 Christiane Hähnert Di, 14.02.2017, 11:00 – 12:30 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 85,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 81


Sprachen  Englisch B1 (VORMITTAGSKURS) Lehrbuch: KEY B1, ab Lkt. 7 ISBN: 978-3-06-020100-6 E406049 Ingrid Wipf Di, 14.02.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 85,50 €

 Englisch B1 – Auffrischung (VORMITTAGSKURS) Lehrbuch: KEY B1, ab Lkt. 8 ISBN: 978-3-06-020100-6 E406057 Ingrid Wipf Do, 16.02.2017, 10:45 – 12:15 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 85,50 €

 Englisch B1 (VORMITTAGSKURS)

Englisch

Lehrbuch: KEY B1, ab Lkt. 8C ISBN: 978-3-06-020100-6 E406050 Russell Blake Di, 14.02.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 85,50 €  Englisch B1 – Auffrischung Lehrbuch: Fairway Refresher B1, ab Lkt. 4 ISBN: 978-3-12-501472-5 E406054 Heike Reuter Mi, 15.02.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 85,50 €  Englisch B1 – Auffrischung Lehrbuch: Fairway Refresher B1, ab Lkt. 4 ISBN: 978-3-12-501472-5

Foto: HVV

E406055 Heike Reuter Mi, 15.02.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 85,50 €

82 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen B2–C1 | Neue Kurse und Fortsetzungskurse

Schulenglisch).

 Englisch B2 (Kompakt) - NEU You have very good English skills and you want to im­ prove your knowledge? Welcome to our English course for advanced learners. You will increase your grammar and your vocabulary. In addition, you will learn how to speak like a real native speaker with all the „uh´s and ah´s“. Topics can be suggested by the students.

E406023 Christiane Döhren Mi, 15.02.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_10 93,00 €

E406060 Louisa McDonnell Di, 14.03.2017, 17:30 - 20:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5 87,00 €  Englisch B2–C1 Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen! Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E406063 Dr. Frank Rauhut Mi, 15.02.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 85,50 €

Konversationskurse  Alltagsenglisch (A2) Sie möchten gern wichtige Wörter und Redewendun­ gen wiederholen und festigen? Dann herzlich willkom­ men in diesem Kurs. Mit einfachem „small talk“ und viel Spaß werden wir mögliche Sprachhemmungen überwinden und Ihren Zugang zum Englischen wieder aktivieren. Wünsche Ihrerseits werden im Kurs abgesprochen. Grundkenntnisse im Englischen sind notwendig (z. B.

 Englisch Konversation mit Wiederholung „Talking about....“ A2/B1 (VORMITTAGSKURS) Geht es Ihnen vielleicht so: Your English is rusty? You would like more opportunity to speak? You don´t feel prepared for your next holiday or business trip? Then come and join our friendly group. Talking about everything and anything, partly based on magazine and newspaper articles with grammar refreshing, small talks and daily English situations. Wir sprechen gern Englisch, frischen unseren Wort­ schatz und die Grammatik auf und haben einfach Spaß an der englischen Sprache. Bitte beachten: Der Kurs findet bis in die Sommerschul­ ferien statt.

Englisch

Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt.

Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt.

Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. E406079 Ingrid Wipf Mo, 27.02.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 93,00 €  English Conversation for Social and Everyday Use (B1) The course will be 50% in the classroom and 50% in a pub – to put our practical English into a social context. This course will increase your conversation skills. You will be encouraged and enabled to speak English for everyday use in a friendly and informal (ungezwun­ gen) atmosphere. In addition to central topics, such as news, food and drinks, politics, travel, sport and leisu­ re, the classes will be open to what you as students also wish to talk about.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 83


Sprachen The course does not focus directly on the grammar of the English language, but more on communication skills, improving vocabulary, and increasing your con­ fidence as a speaker of English. This is Mark‘s special offer: You are invited on Wednesday, 22nd February 2017 between 5 and 7 p.m. to have an informal chat (it‘s free!) with Mark in VHS, Grietgasse 17a. Mark, a native of England and experienced teacher, will help you to find YOUR conversation course. Please come and use this chance before your lessons start.

Englisch

Material will be provided by the teacher. E406080 Mark Hargrave Mi, 01.03.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_08 93,00 €  English Conversation for Social and Everyday Use (B1–B2) For details please see course E406080 E406084 Mark Hargrave Mi, 01.03.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_08 93,00 €

 English Conversation in the Morning (B1–B2) Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. E406082 – KLEINGRUPPE Aglaya Weidner Fr, 17.02.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 10 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 86,00 €  English (B2) – Talk, talk, talk This is the perfect way to keep your English alive: just talk, talk, talk. A varied course with an interesting di­ versity of tasks and activities. Discussions will increase your speaking ability. Grammar, reading and writing will not be neglected. Material will be provided by the teacher. E406085 Christiane Döhren Mi, 22.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_10 64,00 €  Scientific English (B2)

 English Conversation Course (B1–B2)

In this class, we will discuss strategies for writing dis­ sertations, journal articles, and grant applications. We will also work on improving your presentation skills for lab meetings and conferences. Students, technicians, scientists, and professors are all welcome. The class will be taught in English by a native speaker.

Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt.

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

E406081 Aglaya Weidner Di, 21.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_05 93,00 €

E406086 – MINIGRUPPE Dr. Brent Sorensen Mi, 15.03.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_13 126,00 €

84 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen Workshops und Sommerkurse  Englische Grammatik – Vertrauter Feind (WORKSHOP) Wir gratulieren – Sie interessieren sich für das unbe­ liebteste Thema beim Sprachenlernen! Wer mit der englischen Grammatik auf dem Kriegsfuß steht, eine Prüfung anstehen hat oder einfach nur seinem Kind beim Englischlernen helfen möchte, dem sei dieser Kurs empfohlen. Die wichtigsten Grammatikschwerpunkte werden erläutert und in vielen Übungen vertieft. Für Teilnehmer, die mindestens ein A2-Sprachniveau besitzen. Eine Mittagspause (45 Minuten) ist eingeplant.

 Last-Minute-English (A2/B1) / For Teens Die Ferien neigen sich dem Ende zu – Eure Englisch­ kenntnisse ebenso? Nutzt die letzte Ferienwoche, um „auf den letzten Drücker“ Euer Englisch aufzufrischen. Für Jugendliche, die ab dem neuen Schuljahr die Klasse 7, 8 oder 9 besuchen. Lehrmaterial wird von der Kursleitung gestellt. E406099 N. N. Mo – Fr, 31.07.2017 – 04.08.2017, 10:00 – 12:15 Uhr, 5 Tage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 51,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)

Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt.

 Englisch A2/B1 – Auffrischung / SOMMERKURS Für Teilnehmer, welche die Sommerzeit in Jena verbrin­ gen. Nutzen Sie die schönste Zeit des Jahres, um Ihre längst verloren geglaubten Englischkenntnisse zu (re-) aktivieren und auszubauen. Geeignet für Teilnehmer, die ihr Englisch im A2/B1Bereich auffrischen möchten. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E406090 Mark Hargrave Mo, 26.06.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 10 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 64,00 €

Finnisch  Finnisch kompakt – Fortsetzung Neue Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen die Grundlagen des Finnischen, angefangen bei der Aus­ sprache. Sie lernen nützliche Vokabeln und die nötigen grammatischen Voraussetzungen, um sich und Ihre Familie vorzustellen, häufige Redewendungen sowie eigene kleine Sätze in Alltagssituationen zu bilden und zu verstehen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Sprechen und dem Hörverständnis. Bitte Kurstage beachten!

Finnisch

E406089 Aglaya Weidner Sa, 18.03.2017, 10:00 – 14:30 Uhr und So, 19.03.2017, 10:00 – 14:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 36,00 €

Lehrbuch: Hei! Moi! Terve! (Lehrbuch der finnischen Sprache) ISBN: 978-3875487411 E407005 Ramona Schmidt Fr, 28.04.2017, 17:00 – 20:00 Uhr Fr, 05.05.2017, 17:00 – 20:00 Uhr Fr, 19.05.2017, 17:00 – 20:00 Uhr Fr, 02.06.2017, 17:00 – 20:00 Uhr Fr, 09.06.2017, 17:00 – 20:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 64,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 85


Sprachen Französisch A1 | Neue Kurse für Anfänger und Wiedereinsteiger  Französisch für Anfänger (A1) – VORMITTAGS Für Anfänger ohne bzw. mit ganz geringen Vorkennt­ nissen. Bitte beachten: Der letzte Kurstag ist in der ersten Woche der Sommerferien.

Französisch

Lehrbuch: Perspectives Allez-y! A1, ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-06-520176-6 E408000 Sofía Boscá Cortés Mi, 15.03.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 12 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 69,30 €

E408002 Steve Grüner Mi, 26.04.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_07 58,50 €  Frankreich für Einsteiger – KOMPAKTKURS / OSTERFERIEN In diesem Kurs können Sie sich auf Ihren Frankreich­ aufenthalt vorbereiten. Sie lernen alltägliche Wendun­ gen und Wörter kennen, um sich in einfachen Gesprä­ chen verständigen zu können. Wir konzentrieren uns auf wesentliche Situationen rund um Restaurantbesu­ che, das Einkaufen etc. Landeskundliche Informationen und Insidertipps, um etwaige Fettnäpfchen bei einer Reise nach Frankreich zu vermeiden, runden die drei Tage ab. Für Teilnehmer ohne oder mit ganz geringen Vorkenntnissen. Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt.

 Französisch für Anfänger (A1) Für Anfänger ohne bzw. mit ganz geringen Vor­ kenntnissen. Bitte beachten: Der letzte Kurstag ist in der ersten Woche der Sommerferien. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E408001 Steve Grüner Mi, 15.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_07 69,30 €  Französisch für Anfänger (A1) Für Anfänger ohne bzw. mit ganz geringen Vorkennt­ nissen. Bitte beachten: Der letzte Kurstag ist in der ersten Woche der Sommerferien.

E408003 Bianca Lauser Di, 18.04.2017, 16:45 – 20:00 Uhr Mi, 19.04.2017, 16:45 – 20:00 Uhr Do, 20.04.2017, 16:45 – 20:00 Uhr VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 42,00 €

Kostenfreier Einstufungstest auf www.vhs-jena.de!

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. 86 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen  Französisch für Reisende Sie bereiten sich ganz entspannt auf Ihren Aufent­ halt im französischsprachigen Ausland vor. Im Fokus stehen dabei die für einen Aufenthalt wichtigsten Vokabeln, das Üben und Verstehen von Alltagssituatio­ nen und das Wiederholen wichtiger Redewendungen. Wissenswerte Einblicke in die Alltagskultur und Insider­ tipps runden den Kurs ab. Geeignet für Teilnehmer ohne oder mit ganz geringen Vorkenntnissen. Sollten Sie in der französischen Sprache eine neue Leidenschaft entdecken, können Sie anschließend in einem A1-Kurs weiterlernen.

 Französisch – Auffrischung für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen (A1) Für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen. Empfohlen für Teilnehmer aus den Französisch-Reisekursen. Sie haben bereits ein oder zwei Semester Französisch gehabt und möchten gern weiter lernen? Grundlegen­ de Redewendungen (z.B. Begrüßung, Wegbeschrei­ bung, Farben, Zahlen bis 100) sind Ihnen bekannt, aber scheinbar vergessen. In diesem Kurs frischen wir unsere Kenntnisse auf, festigen diese und erweitern den Wortschatz und unsere Landeskundekenntnisse.

E408004 Jean-Charles Dumont Mo, 13.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 11 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_02 68,30 €

E408005 Katharina Böning Di, 14.03.2017, 18:30 – 20:00 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5 69,30 €  Französisch richtig aussprechen! (Workshop)

Französisch

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. Lehrbuch: Vive les vacances! Französisch für die Reise. ISBN: 978-3-19-107243-8

Geeignet für Teilnehmer mit Vorkenntnissen (A1). In diesem Kurs wird auf individuelle Schwierigkeiten mit der Aussprache des Französischs eingegangen. Ihre Fähigkeiten, die französischen Laute besser zu erken­ nen, miteinander zu vergleichen, zu unterscheiden und richtig auszusprechen werden geschult. Lehrmaterial wird von der Kursleitung gestellt.

Foto: VHS | I. Rus Moreno

E408006 Jean-Charles Dumont Fr, 24.03.2017, 16:45 – 20:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 18,00 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 87


Sprachen A1 | Fortsetzungskurse  Französisch A1 (2. Semester) Fortsetzung aus dem Herbstsemester. Lehrbuch: Voyages neu A1, ab Lkt. 4 ISBN: 978-3-12-529412-7 E408007 Catherine Abratis Mo, 13.02.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_02 85,50 €

Französisch

 Französisch A1 (2. Semester) Fortsetzung aus dem Herbstsemester. Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen im Anfängerbereich sind herzlich willkommen.

E408009 Katharina Böning Do, 23.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_04 85,50 €  Französisch Reisekurs – Auf in die Welt! (2. Teil/Fortsetzungskurs) Lehrbuch: Vive les vacances! Französisch für die Reise, ab Lkt. 7 ISBN: 978-3-19-107243-8 E408010 Katharina Böning Do, 02.03.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_04 74,10 €  Französisch A1

Lehrbuch: Voyages neu A1, ab Lkt. 3/4 ISBN: 978-3-12-529412-7 E408008 Jean-Charles Dumont Mi, 15.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_13 85,50 €

Lehrbuch: Perspectives Allez-y! A1, ab Lkt. 9 ISBN: 978-3-06-520176-6 E408012 Bianca Lauser Do, 16.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_01 85,50 €

 Französisch für Anfänger mit Vorkenntnissen (A1)

 Französisch A1 (5. Semester)

In diesem Kurs wiederholen wir unsere Kenntnisse im Anfängerniveau A1, festigen diese und erweitern Wort­ schatz und Landeskundekenntnisse.

Lehrbuch: Vive les vacances! Französisch für die Reise. Ab Lkt. 10 ISBN: 978-3-19-107243-8

Lehrbuch: Perspectives Allez-y! A1, ab Lkt. 7 ISBN: 978-3-06-520176-6

E408013 – KLEINGRUPPE Bianca Lauser Mi, 15.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_08 84,50 €

88 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen  Französisch A1–A2 (VORMITTAGSKURS)

 Französisch A2

Verbesserung der freien Redefähigkeit und des Lesens unbekannter Texte. Wiederholung von Grammatik A1. Wir arbeiten mit authentischen, aktuellen Texten und Texten zur Landeskunde.

Lehrbuch: Voyages neu A2, ab Lkt. 4 ISBN: 978-3-12-529422-6

E408011 Bianca Lauser Do, 16.02.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 85,50 €

A2 | Neue Kurse und Fortsetzungskurse  Französisch A2 (VORMITTAGSKURS) Lehrbuch: Voyages 2 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 2 ISBN: 978-3-12-529278-9 E408014 Bianca Lauser Fr, 17.02.2017, 11:00 – 12:30 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 3 85,50 €

 Französisch für Senioren A2 (VORMITTAGSKURS) Lehrbuch: Voyages 2 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 10/11 ISBN: 978-3-12-529278-9 und Zusatzmaterialien E408027 Steve Grüner Fr, 03.03.2017, 09:00 – 10:30 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 3 85,50 €

Französisch

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

E408016 Edith Danner Mi, 01.03.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_10 69,30 €

B1 | Neue Kurse und Fortsetzungskurse  Französisch B1

 Französisch A2 Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt.

Lehrbuch: Voyages neu B1, ab Lkt. 6 ISBN: 978-3-12-529431-8

E408015 Stephanie Rudolph Mi, 15.02.2017, 18:15 – 19:45 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_04 87,00 €

E408040 – KLEINGRUPPE Edith Danner Mo, 27.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_11 84,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 89


Sprachen  Französisch B1 – Festigung und Konversation Neue Teilnehmer, die ihre Kenntnisse im Sprachniveau B1 ausbauen wollen, sind herzlich willkommen. Sie sind sich nicht sicher, ob dieser Kurs der richtige für Sie ist? Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten einer persönlichen Sprachberatung durch die Fachbe­ reichsleitung oder unseren Onlineeinstufungstest auf www.vhs-jena.de.

Gebärdensprache

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E408045 Fabian Leib Di, 28.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_01 85,50 €

Konversationskurse  Französisch Konversation (A2–B1) Dialoge, Diskussionen, Small talk, Rollen-/Kartenspiele und vieles mehr. Grammatik? Nach Bedarf. Wortschatz­ erweiterung? Auf jeden Fall. Spaß? Ja! Späterer Einstieg möglich. Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt. E408031 Fabian Leib Do, 02.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 14 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_02 87,20 €

Sommerkurse  Französisch – Auffrischung für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen / SOMMERKURS Für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen. Sie haben bereits ein oder zwei Semester Französisch gehabt und möchten Ihre Kenntnisse über den Sommer festigen? Wir vertiefen unser Wissen und üben grundlegende Redewendungen. Grammatik und Aussprache werden locker-leicht wiederholt. Bienvenue! Späterer Kurseinstieg möglich, bitte Rücksprache mit der VHS Jena. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E408090 Jean-Charles Dumont Mo, 03.07.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 8 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 54,00 €

Gebärdensprache  Gebärdensprache für Anfänger Sie lernen bei einem Dozenten, der selbst gehörlos ist, die Handzeichen der Deutschen Gebärdensprache (DGS), um sich mit Gehörlosen verständigen zu kön­ nen. Bitte beachten: Der letzte Kurstag liegt in den Sommerferien. Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt. E426000 Rainer Weber Mo, 27.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_08 60,00 €

90 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

E426001 Rainer Weber Mi, 26.04.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_10 60,00 €  Gebärdensprache für Anfänger E426002 Helmut Schönke Di, 25.04.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 9 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5 54,60 €

Indonesisch

E426020 – MINIGRUPPE Jörn-Holger Spröde Mi, 03.05.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 5 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_02 76,00 €

Italienisch A1 | Neue Kurse für Anfänger und Wiedereinsteiger  Italienisch für Anfänger (A1) Für Teilnehmer ohne oder mit ganz geringen Vorkennt­ nissen. Lehrbuch: Con piacere A1, ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-12-525180-9

 Indonesisch Einsteigerkurs Wir bieten Ihnen einen Einstieg in die Nationalsprache Indonesiens und die Möglichkeit sich einen kleinen Reisewortschatz anzueignen. Die 250 Millionen Einwohner Indonesiens beherrschen fast alle zwei Sprachen fließend: die Sprache ihrer jeweiligen Region/Ethnie und die indonesische Natio­ nalsprache, die als Umgangssprache des öffentlichen Lebens dient und von so gut wie allen Medien verwen­ det wird. Auch in Behörden sowie in den Schulen und höheren Bildungseinrichtungen wird ausschließlich Indonesisch gesprochen. Indonesisch („Bahasa Indonésia“) ist relativ einfach zu erlernen, da die lateinische Schrift verwendet wird und die Aussprache unproblematisch ist, da sie der des Deutschen ähnelt. Bitte beachten: Die Unterrichtssprache ist Deutsch, die Arbeitsmaterialien sind auf Englisch/Indonesisch.

E409002 Dr. Anna Ciepielewska-Janoschka Do, 09.03.2017, 19:00 – 20:30 Uhr, 14 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 80,10 €

Indonesisch – Italienisch

 Gebärdensprache für Anfänger

 Italienisch für Anfänger (A1) Für Teilnehmer ohne oder mit ganz geringen Vorkenntnissen. Lehrbuch: Con piacere A1, ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-12-525180-9 E409003 Marta Tentella Mi, 22.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_02 69,30 €

Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 91


Sprachen  Italienisch für Reisende (KOMPAKT) Ein Kompaktanfängerkurs für Reisende in italienisch­ sprachige Länder. In diesem Kurs werden Sie mit viel Spaß und wenig Grammatikpaukerei wichtige Alltags­ situationen üben und Bräuche und Traditionen Ihres Reiselandes kennenlernen. Für Teilnehmer ohne oder mit ganz geringen Vorkenntnissen. Lehrbuch: Viva le vacanze! Italienisch für die Reise. ISBN: 978-3-19-207243-7

E409006 Dr. Anna Ciepielewska-Janoschka Mo – Fr, 26.06.2017 – 30.06.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 5 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 36,00 €

A1 | Fortsetzungskurse  Italienisch A1 (2. Semester) Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

Italienisch

E409004 Simone Eliseo Astolfi Mi, 10.05.2017, 17:30 – 20:00 Uhr, 6 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5 56,70 €

E409007 Simone Eliseo Astolfi Mo, 13.02.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 85,50 €  Italienisch Reisekurs – Auf in die Welt! (2. Teil/Fortführung) Lehrbuch: Viva le vacanze! Italienisch für die Reise. Ab Lkt. 7 ISBN: 978-3-19-207243-7

Foto: HVV  Italienisch für Eltern und Kinder (Sommerferien) Anfängerkurs – für Eltern mit Kind(ern) ohne oder mit ganz geringen Vorkenntnissen. In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen der italieni­ schen Sprache und machen Italiener glücklich. Landes­ kundliche Informationen erhalten Sie ebenso in dieser Woche. Geeignet für Kinder ab 12 Jahren. Sie können gern auch ohne Kind(er) an dem Kurs teilnehmen. Lehrmaterial wird von der Kursleitung gestellt.

E409008 Giorgia Puma Do, 23.02.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_08 74,10 €  Italienisch A1 (3. Semester) Lehrbuch: Con piacere A1, ab Lkt. 7 ISBN: 978-3-12-525180-9 E409009 Giorgia Puma Do, 23.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_08 85,50 €

92 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

Lehrbuch: Con piacere A1, ab Lkt. 6 ISBN: 978-3-12-525180-9 E409010 Laura Desiati Mo, 20.02.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_01 58,50 €  Italienisch A1 (3. Semester) Weiterführung aus dem Herbstsemester. Neue Teil­ nehmer mit Italienisch-Vorkenntnissen und Freude am spätabendlichen Lernen sind herzlich willkommen! Sind mehr als acht Teilnehmer zu Kursbeginn ange­ meldet, kann die Kleingruppe aufgelöst werden. Der Kursumfang kann dann erhöht und das Entgelt für Ermäßigungsberechtigte angepasst werden.

Lehrbuch: Con piacere A2, ab Lkt. 5 ISBN: 978-3-12-525183-0 E409012 – KLEINGRUPPE Dr. Anna Ciepielewska-Janoschka Di, 14.03.2017, 10:45 – 12:15 Uhr, 15 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 124,50 €  Italienisch A2 Neue Teilnehmer, welche bereits geringe Vorkenntnisse im Sprachniveau A2 haben, sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Con piacere A2, ab Lkt. 4 ISBN: 978-3-12-525183-0 E409013 Giorgia Puma Mo, 20.02.2017, 19:30 – 21:00 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 85,50 €

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.  Italienisch A2 E409011 – KLEINGRUPPE Dr. Anna Ciepielewska-Janoschka Do, 16.02.2017, 20:45 – 22:00 Uhr, 12 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 84,50 €

A2 | Neue Kurse und Fortsetzungskurse  Endlich Zeit für Italienisch A2 (VORMITTAGKURS)

Italienisch

 Italienisch A1 (4. Semester)

Lehrbuch: Con piacere A2, ab Lkt. 5 ISBN: 978-3-12-525183-0 E409027 Laura Desiati Di, 21.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_07 58,50 €  Italienisch A2 Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind herzlich will­ kommen. Probestunde nach Absprache mit der VHS möglich. Sind mehr als acht Teilnehmer zu Kursbeginn ange­ meldet, kann die Kleingruppe aufgelöst werden. Der Kursumfang kann dann erhöht und das Entgelt für Ermäßigungsberechtigte angepasst werden.

E409028 Annalisa Colombo Mi, 15.02.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 85,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 93


Sprachen  Italienisch A2 Lehrbuch: Con piacere A2, ab Lkt. 8 ISBN: 978-3-12-525183-0

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

E409035 Laura Desiati Di, 21.02.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_07 58,50 €

E409047 Lucia Bracci Do, 02.03.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_11 87,00 €

B1– B2 | Neue Kurse und Fortsetzungskurse

Sommerkurse

 Italienisch B1

Italienisch

 Italienisch B1 – Auffrischung und Konversation

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. Eine Probe­ stunde ist nach Absprache mit der VHS möglich. Lehrbuch: Con piacere B1, ab Lkt. 5 ISBN 978-3-12-525186-1 E409045 – KLEINGRUPPE Annalisa Colombo Mi, 15.02.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 10 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 84,50 €  Italienisch B1 – Wiederholung und Konversation

 Italienisch für Kinder (Sommerferien) Bei unserem Ferienangebot erhaltet Ihr einen ersten Einblick in die italienische Sprache und lernt ganz locker und entspannt einen Grundwortschatz. Nach den fünf Tagen könnt Ihr mehr sagen als nur Pizza, grazia und ciao. Geeignet für Italienbegeisterte ab 10 Jahren mit ganz geringen oder OHNE Vorkenntnisse (bis ca. 14 Jahren). Lehrmaterial wird von der Kursleitung gestellt. E409080 Giorgia Puma Mo – Fr, 26.06.2017 – 30.06.2017, 09:00 – 13:00 Uhr, 5 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 81,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)

Wir festigen und wiederholen unsere Kenntnisse auf dem B1-Sprachniveau. Zudem: Grammatik und landes­ kundliche Themen.

 Italienisch für Eltern und Kinder (Sommerferien)

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

Informationen siehe Italienisch, Kurse für Anfänger

E409046 – KLEINGRUPPE Laura Desiati Mo, 20.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_01 84,50 €

E409006 Dr. Anna Ciepielewska-Janoschka Mo – Fr, 26.06.2017 – 30.06.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 5 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 36,00 €

94 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen Japanisch  Japanisch A1 Anfängerkurs – für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse. Der Kurs findet in den Oster- und Sommerferien statt.

E410010 Kei Hasegawa Di, 04.04.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 87,00 €  Japanisch für Fortgeschrittene A2–B1

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. Der Kurs findet in den Oster- und Sommerferien statt.

 Japanisch A1 (2. Semester)

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E410015 Kei Hasegawa Di, 04.04.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 87,00 €

Der Kurs findet in den Oster- und Sommerferien statt. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

Katalanisch

E410005 Kei Hasegawa Do, 06.04.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 87,00 €

 Katalanisch für Reisende Dieser Kurs richtet sich an Reisende (Dienstreise, Aus­ landsaufenthalt, Urlaub, z.B. in Barcelona), die gern erste Katalanischkenntnisse erhalten möchten. Katalanisch wird in Katalonien, Valencia, Andorra, auf den Balearen und in einem kleinen Teil Sardiniens von etwa 8 Millionen Menschen als Muttersprache gespro­ chen. Wer also einen Aufenthalt im Nordosten Spani­ ens plant, kommt um diese Sprache nicht herum. Dieser Kurs ist geeignet für Teilnehmer ohne oder mit ganz geringen Vorkenntnissen. Bei mehr als acht Anmeldungen zu Kursbeginn kann die Kleingruppe aufgehoben und das Entgelt für Ermä­ ßigungsberechtigte angepasst werden. Bitte beachten: Der letzte Kurstag liegt in der ersten Sommerferienwoche.

 Japanisch A1 (4. Semester) Der Kurs findet in den Oster- und Sommerferien statt. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E410006 Kei Hasegawa Fr, 07.04.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 87,00 €

Japanisch – Katalanisch

E410000 Kei Hasegawa Do, 06.04.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 87,00 €

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.  Japanisch A1 – A2 Der Kurs findet in den Oster- und Sommerferien statt. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

E422071 – KLEINGRUPPE Sílvia Coromina Borrassó Mo, 24.04.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 8 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5 70,00 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 95


Sprachen Koreanisch

Koreanisch – Latein

 Koreanisch für die Reise Neugierig auf Korea und die koreanische Sprache? In diesem „Kennenlernkurs“ werden Ihnen von einer Muttersprachlerin aus Seoul das Alphabet und die Schriftzeichen näher gebracht, erste sprachliche Grund­ lagen gelegt und ebenso landeskundliche (Geheim-) Tipps preisgegeben. Im Mittelpunkt des Kurses stehen praktische Redewendungen für den Alltag. Selbstverständlich können Sie diesen Kurs auch besu­ chen, wenn Sie nicht nach Korea reisen möchten. Als Small-talk-Thema sind Grundkenntnisse im Koreani­ schen auch beeindruckend. Nutzen Sie unser Minigruppenangebot für ein inten­ sives und individuelles Lernen bereits ab drei Teilneh­ mern. Der Kurs kann bei Interesse verlängert werden (z.B. mit einem Kompaktkurs).

mäßige Verben im Aktiv; Pronomina; Kasuslehre; Tempora: Präsens, Perfekt, Imperfekt). Fähigkeit, einfache Lateinsätze analysieren und über­ setzen zu können: Aussagesätze, direkte Fragesätze, AcI, Relativsätze. Vermittlung elementarer Kenntnisse aus den Bereichen antike Kultur, Geschichte, Etymologie, Rhetorik (antikes Alltagsleben, die Stadt Rom, Kulturleben, Mythologie; rhetorische Figuren). Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E411000 – KLEINGRUPPE Linda Schug Mi, 29.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_11 86,00 €  Latein – SPZ L21 – INTENSIVKURS für Studierende (A-Kurs)

Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. E426050 – MINIGRUPPE Sunyoung Bae Di, 25.04.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 5 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5 76,00 €

Latein

Speziell für Studierende der FSU. Der Kurs dient zur Vor­ bereitung der Klausur im Sommersemester 2017 und berechtigt zur Teilnahme daran. Studierende sollen sich mit dem Vermerk, dass sie den Kurs an der VHS besucht haben, einschreiben. Kurstage und -zeiten beachten! Mittwoch 17:30 – 19:00 Uhr Donnerstag 19:00 – 20:30 Uhr Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

 Latein Werden Sie Latein-Liebhaber! Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich mit der lateinischen Sprache beschäfti­ gen möchten; ob für Beruf, Studium oder aus Neugier. Sie haben bereits Latein gelernt und (scheinbar) alles vergessen? Frischen Sie in diesem Kurs Ihr Wissen auf!

E411001 Tim Haubenreißer Mi / Do, 26.04.2017 – 12.07.2017, 22 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_11 116,00 € (Entgelt bereits ermäßigt.)

Inhalte: Vermittlung von Kenntnissen aus der elementaren For­ menlehre: Erkennen und korrektes Übersetzen von ein­ fachen lat. Formen (Konjugationen im Aktiv und Passiv, a-, e-, i- und konsonantische. Deklination, unregel­ 96 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen Neugriechisch

Niederländisch

 Neugriechisch A2

 Niederländisch für Anfänger (A1)

Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind herzlich will­ kommen. Eine Probestunde ist nach Absprache mit der VHS möglich.

Für Anfänger ohne Vorkenntnisse.

Lehrbuch: Jassu! Neugriechisch für Anfänger, ab Lkt. 9 ISBN: 978-3-12-528890-4

E414005 Karen Tilch Mi, 15.03.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_11 69,30 €  Niederländisch A2 Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen, die auf dem Niveau A2 weiterlernen möchten.

 Neugriechisch A2 Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. 3. Semester. Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Eine Probestunde ist nach Ab­ sprache mit der VHS möglich. Lehrbuch: Jassu! Neugriechisch für Anfänger, ab Lkt. 15 ISBN: 978-3-12-528890-4

E414011 Karen Tilch Mo, 06.03.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_10 69,30 €

E412015 – KLEINGRUPPE Stylianos Fytas Mi, 01.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_07 124,50 €

Neugriechisch – Niederländisch

E412010 – KLEINGRUPPE Stylianos Fytas Di, 28.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_07 124,50 €

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

Foto: VHS

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 97


Sprachen

Norwegisch

Polnisch

 Norwegisch B1–B2 – Kommuni­kations- und Kompaktkurs

 Polnisch für Reisende

Norwegisch – Persisch – Polnisch

Lehrmaterial wird vom Kursleiter gestellt. E415020 Marcus Großkopf Fr, 03.03.2017, 18:15 – 20:30 Uhr Sa, 04.03.2017, 09:00 – 15:30 Uhr Fr, 10.03.2017, 18:15 – 20:30 Uhr Sa, 11.03.2017, 09:00 – 15:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 74,00 €

„Survival Polnisch“ – wie komme ich in unserem Nach­ barland mit ein paar Sätzen über den Sommer oder den Herbst? Für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse, die nach Polen rei­ sen und sich dort gern ein wenig in der Landessprache verständigen möchten. Sie erwartet: ein kleiner Einblick in die Besonderheiten der polnischen Sprache, das Er­ lernen von Redewendungen für den Alltagsgebrauch, Informationen zu Land und Leute, Insidertipps und vieles mehr. Bei mehr als acht Anmeldungen zu Kursbeginn kann die Kleingruppe aufgehoben und das Entgelt für Ermä­ ßigungsberechtigte angepasst werden.

Persisch

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

 Persisch für Anfänger (mündliche Kommunikation)

E417001 – KLEINGRUPPE N. N. Mo, 20.03.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_10 84,50 €

Anfängerkurs – für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse. Der Fokus liegt auf der mündlichen Kommunikation. Persisch (Farsi) ist die wichtigste indogermanische Sprache in West- und Zentralasien. Sie wird von 60 bis 70 Millionen Menschen als Muttersprache und von weiteren 50 Millionen als Zweitsprache gesprochen. Die meisten Muttersprachler leben im Iran; weitere in Afghanistan. Auch in Zentralasien (vor allem in Tad­ schikistan und in Usbekistan) und auf dem indischen Subkontinent ist die persische Sprache verbreitet. Per­ sisch ist zudem Amtssprache im Iran, in Afghanistan und Tadschikistan. Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. E414001 Roshanak Nasserani Mi, 29.03.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5 60,00 €

 Polnisch für Reisende (2. Semester) – Fortführung Neue Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Eine Probestunde ist nach Ab­ sprache mit der VHS Jena möglich. Lehrbuch: Einstieg polnisch für Kurzent­ schlossene Paket: Buch + 2 Audio-CDs ISBN: 978-3-19-005348-3 E417003 – KLEINGRUPPE Danuta Gase Mo, 27.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_10 84,50 €

98 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

Für Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen, die nach Polen reisen, ein Austauschsemester planen oder eine unbändige Neugier auf unseren Nachbarstaat haben. Seien Sie eingeladen eine spannende Sprache zu ler­ nen! Bei mehr als acht Anmeldungen zu Kursbeginn kann die Kleingruppe aufgehoben und das Entgelt für Ermä­ ßigungsberechtigte angepasst werden. Lehrbuch: Razem (Lehrbuch + 2 Audio-CDs), ab Lkt. 10 ISBN: 978-3125288409 E417002 – KLEINGRUPPE Dr. Anna Ciepielewska-Janoschka Di, 21.03.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Kursort wird noch bekannt gegeben 84,50 €  Polnisch A2 – B1 Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. Eine Probe­ stunde, um das eigene Sprachniveau zu testen, ist nach Absprache mit der VHS Jena möglich. Lehrbuch: Hurra po polsku 2 ISBN: 978-83-60229-26-2 E417007 – KLEINGRUPPE Dorota Antkowiak Mi, 15.02.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5 84,50 €

Portugiesisch (europäisch und brasilianisch)

Lehrbuch: Olá Portugal!, ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-12-528940-6 E418011 – KLEINGRUPPE Dr. Hans-Jürgen Meyer Mo, 13.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_07 84,50 €  Portugiesisch (europäisch) – 2. Semester Neue Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Olá Portugal!, ab Lkt. 6/7 ISBN: 978-3-12-528940-6 E418012 – KLEINGRUPPE Dr. Hans-Jürgen Meyer Mo, 13.03.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_07 84,50 €  Portugiesisch (brasilianisch) für Anfänger

Polnisch – Portugiesisch

 Polnisch A1 (3. Semester)

Für Teilnehmer ohne oder mit ganz geringen Vorkennt­ nissen. Bitte beachten: Der letzte Kurstag liegt in den Sommerferien. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E418015 – KLEINGRUPPE Joyce Peicho de Noronha Mi, 26.04.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_07 84,50 €

 Portugiesisch (europäisch) für Anfänger Für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 99


Sprachen Russisch

Lehrbuch: Jasno! A1–A2, ab Lkt. 6/7 ISBN: 978-3-12-527590-4

Russisch

 Russisch für Anfänger (A1) Für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse, die noch NIE Russisch gelernt haben. Teilnehmern, die vor langer Zeit Russisch erlernt haben und ihre Kenntnisse wieder auffrischen möchten, empfehlen wir den Wiederein­ steigerkurs.

E419004 – KLEINGRUPPE Lia Lubinets Do, 09.03.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_13 84,50 €

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

 Russisch A1 (4. Semester)

E419001 Lia Lubinets Mi, 22.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_02 69,30 €

Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind herzlich will­ kommen. Bei mehr als acht Anmeldungen zu Kursbe­ ginn kann die Kleingruppe aufgehoben und das Entgelt für Ermäßigungsberechtigte angepasst werden.

 Russisch für Wiedereinsteiger (A1) Wenn Sie haben bereits vor längerer Zeit Russisch gelernt und scheinbar wieder alles vergessen haben, dann nutzen Sie diesen Kurs. Die kyrillische Schrift ist Ihnen soweit vertraut, dass Sie diese lesen können. Für das Verstehen sorgen wir! Daher: Frischen Sie Ihre Kenntnisse im Anfängerbereich auf, erweitern Sie Ihren Wortschatz und lernen Sie mit viel Spaß, alltägliche Situationen auf Russisch zu meistern. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E419002 Natalya Strelkova Mi, 22.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5 58,50 €  Russisch A1 (3. Semester) Neue Teilnehmer mit Vorkenntnissen sind herzlich will­ kommen. Bei mehr als acht Anmeldungen zu Kursbe­ ginn kann die Kleingruppe aufgehoben und das Entgelt für Ermäßigungsberechtigte angepasst werden.

Lehrbuch: Jasno! A1–A2, ab Lkt. 10/11 ISBN: 978-3-12-527590 E419005 – KLEINGRUPPE Natalya Strelkova Do, 23.02.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_04 84,50 €  Russisch A2 Neue Teilnehmer, die Russisch auf dem Sprachniveau A1 gelernt haben und auf A2 weiterlernen möchten, sind herzlich willkommen. Der Kurs findet in den Oster­ ferien statt und endet in den Sommerferien. Lehrbuch: Otlitschno! A2, ab Lkt. 5 ISBN: 978-3-19-004478-8 E419011 Dr. Christine Glybowskaja Mo, 06.03.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_08 85,50 €

100 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen  Russisch A2

 Russisch B1 – Auffrischung

Neue Teilnehmer, die Russisch auf dem Sprachniveau A1 gelernt haben und auf A2 weiterlernen möch­ ten, sind herzlich willkommen. Der Kurs findet in den Osterferien statt.

Der Kurs findet in den Osterferien statt.

Lehrbuch: Otlitschno! A2, ab Lkt. 3 ISBN: 978-3-19-004478-8

E419031 Dr. Christine Glybowskaja Di, 07.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_10 85,50 €

E419020 Dr. Christine Glybowskaja Mi, 08.03.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende Volksbad, Seminarraum 85,50 €

Lehrbuch: Jasno! B1, ab Lkt. 5 ISBN: 978-3-12-527593-5

 Russisch – Hören, Schauen, Sprechen! (B1)

Neue Teilnehmer, die das Sprachenniveau A2 abge­ schlossen haben und mit B1 beginnen möchten, sind herzlich willkommen. Der Kurs findet in den Osterferien statt. Lehrbuch: Otlitschno! B1, ab Lkt. 3 ISBN: 978-3-19-004479-5 E419021 Dr. Christine Glybowskaja Do, 09.03.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende Volksbad, Seminarraum 85,50 €  Russisch B1 Der Kurs findet in den Osterferien statt.

Konversation Russisch – multimedial. In diesem Kurs nutzen wir verschiedene Materia­ lien und mediale Angebote, z.B. adoptierte und nicht adoptierte Zeitungsartikel, Videomaterial, verschiedene Nachrichtenquellen, Lehrbücher. Unsere Grammatik­ kenntnisse wiederholen wir durch Konversation. Rede­ wendungen und Idiome runden den Kurs ab. Bei mehr als acht Anmeldungen zu Kursbeginn kann die Kleingruppe aufgehoben und das Entgelt für Ermä­ ßigungsberechtigte angepasst werden.

Russisch

 Russisch B1

Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. E419035 – KLEINGRUPPE Lia Lubinets Mi, 22.03.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_02 84,50 €

Lehrbuch: Jasno! B1, ab Lkt. 4 ISBN: 978-3-12-527593-5 E419030 Dr. Christine Glybowskaja Do, 09.03.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende Volksbad, Seminarraum 85,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 101


Sprachen  Russisch Konversation B2 Der Kurs findet in den Osterferien statt. Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. E419040 Dr. Christine Glybowskaja Mi, 08.03.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende Volksbad, Seminarraum 93,00 €

Schwedisch

Schwedisch

 Schwedisch für Anfänger (A1) Anfängerkurs – für Teilnehmer ohne oder mit ganz geringen Vorkenntnissen. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E420000 N. N. Do, 16.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_10 69,30 €  Schwedisch A1 (2. Semester) Lehrbuch: Javisst! aktuell A1, ab Lkt. 5 Kursbuch + Arbeitsbuch + Audio-CD ISBN: 978-3-19-105405-2

 Schwedisch A1 (3. Semester) Für alle Schwedenbegeisterte. Auch für Quereinsteiger offen. Sie sprechen ab der ersten Stunde Schwedisch! Wir konzentrieren uns auf das Hörverstehen. Gene­ rell arbeiten wir an Themen über mehrere Wochen – zu interessanten Inhalten wie schwedischer Natur, Kultur, Geschichte und Musik. Wir feiern seit vielen Jahren MIDSOMMAR in Jenas herrlicher Weite und JUL in einem gemütlichen Küchenstudio. Hjärtligt Välkomna! Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E420003 Eva Munkelt Do, 16.02.2017, 17:10 – 18:40 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 85,50 €  Schwedisch B1 Mit Freude und Erfolgserlebnissen zu lernen ist jede Stunde unser innerer Antrieb. In diesem Schuljahr (HS 2016 und FS2017) konzentrie­ ren wir uns auf Originalliteratur und Biographien skan­ dinavischer Autoren: Tove Jansson, Elsa Beskow, Selma Lagerlöf, Hjalmar Gullberg, Viktor Rydberg, Hans Erik Engquist, Gustav Fröding – es werden weitere hinzu kommen. Konversation und der Transfer von der deutschen zur schwedischen Sprache stehen im Fokus. Jährliche Höhepunkte: gemeinsames, traditionelles JUL-Fest im Küchenstudio und MIDSOMMAR in Jenas wunderschöner Natur. Quereinsteiger sind herzlich willkommen!

E420002 Anika Kaulfuss Di, 25.04.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_10 58,50 €

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E420020 Eva Munkelt Do, 16.02.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 85,50 €

102 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen Spanisch

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

A1 | Neue Kurse für Anfänger

E422000 Ingrid Vega Chaves Do, 16.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_10 69,30 €

 Spanisch A1

Spanisch

Anfängerkurs – für Teilnehmer ohne oder mit ganz geringen Vorkenntnissen.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 103


Sprachen  Spanisch A1 Anfängerkurs – für Teilnehmer ohne oder mit ganz ge­ ringen Vorkenntnissen. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E422001 Ingrid Vega Chaves Di, 14.03.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_02 69,30 €

Spanisch

 Spanisch für Reisende (Anfänger) Ein Anfängerkurs für Reisende in spanischsprachige Länder. In diesem Kurs werden Sie mit viel Spaß und wenig Grammatikpaukerei Grundkenntnisse des Spa­ nischen erlangen und deren Anwendung in Alltags­ situationen üben. Für Teilnehmer ohne oder mit ganz geringen Vorkenntnissen. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E422002 Ingrid Vega Chaves Di, 14.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_02 74,10 €  Spanisch A1 (Kompaktkurs) Anfängerkurs – für Teilnehmer ohne oder mit ganz geringen Vorkenntnissen, die sich einen intensiven Einstieg in die spanische Sprache wünschen. Bitte beachten: Der letzte Kurstag ist in der ersten Sommer­ ferienwoche. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E422004 Mónica Alexandra Celis González Di, 25.04.2017, 18:00 – 20:15 Uhr, 10 Abende

Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_04 85,50 €  Spanisch für Anfänger mit Vorkenntnissen Sie sind eine wissbegierige und sprachtalentierte Per­ son? Dann ist dies der richtige Spanischkurs für Sie: Wir behandeln aktuelle Themen, nutzen vielfältige Res­ sourcen mit audiovisueller Unterstützung und erweitern unser kulturelles Wissen über Spanien. Anfängerkurs mit dynamischem Tempo. Auffrischungs­ kurs für Teilnehmer mit Vorkenntnissen (A1/A2). Bitte beachten: Der letzte Kurstag ist in der ersten Sommerferienwoche. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E422006 Sofía Boscá Cortés Di, 25.04.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5 85,50 €

A1 | Fortsetzungskurse  Spanisch für Ausgeschlafene (A1) – 2. Semester Möchten Sie gern früh am Morgen Spanisch lernen? Ich lade Sie ganz herzlich dazu ein. Neue Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen können gern in diesem Kurs weiterlernen. ¡Vamos, anímate! Lehrbuch: Con gusto A1, ab Lkt. 3/4 ISBN: 978-3-12-514980-9 E422007 Mónica Alexandra Celis González Di, 25.04.2017, 07:45 – 09:00 Uhr, 9 Vormittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 2 45,00 €

104 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen

Lehrbuch: Con gusto A1, ab Lkt. 4 ISBN: 978-3-12-514980-9

 Spanisch A1 kompakt (2. Semester) Lehrbuch: Con gusto A1, ab Lkt. 6 ISBN: 978-3-12-514980-9

E422008 Sofía Boscá Cortés Di, 14.02.2017, 10:45 – 12:15 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 85,50 €

E422011 Sílvia Coromina Borrassó Do, 02.03.2017, 18:00 – 20:15 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_07 85,50 €

 Spanisch A1 (2. Semester)

 Spanisch A1 (3. Semester)

Neue Teilnehmer, die wenige Vorkenntnisse haben, aber ein Sprachtalent besitzen, können in diesem Kurs gern einsteigen. Zudem sind neue Teilnehmer, die vor längerer Zeit Grundkenntnisse im Spanischen erlernt haben und wieder einsteigen möchten, herzlich will­ kommen. Der Kurs beginnt mit einer Wiederholung.

Lehrbuch: Con gusto A1, ab Lkt. 9 ISBN: 978-3-12-514980-9

Lehrbuch: Con gusto A1, ab Lkt. 4 ISBN: 978-3-12-514980-9 E422009 Sofía Boscá Cortés Do, 16.02.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_04 85,50 €  Spanisch A1 (2. Semester) Lehrbuch: Con gusto A1, ab Lkt. 3/4 ISBN: 978-3-12-514980-9

E422012 Naroa Miguel Gomez Mo, 27.02.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 13 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_07 74,70 €

Spanisch

 Spanisch A1 (2. Semester / VORMITTAGSKURS)

 Spanisch A1 (3. Semester) Lehrbuch: Caminos neu A1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 6 ISBN: 978-3-12-514954 -0 E422013 Sofía Boscá Cortés Do, 16.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_04 85,50 €

E422010 Aglaya Weidner Mi, 15.02.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_01 85,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 105


Sprachen  Spanisch A1 (4. Semester / NACHMITTAGSKURS) Lehrbuch: Caminos neu A1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 7 ISBN: 978-3-12-514954 -0 E422019 Sonja Quesada Di, 14.02.2017, 15:30 – 17:00 Uhr, 15 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 85,50 €

A2 | Neue Kurse und Fortsetzungskurse

Spanisch

 Spanisch A2 Für lerngewohnte Teilnehmer, die ihre Kenntnisse im A1-Bereich ausbauen und zügig auf A2-Niveau weiter­ lernen möchten. Lehrbuch: Con gusto A2, ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-12-514990-8 E422014 Sílvia Coromina Borrassó Di, 28.02.2017, 18:00 – 19:30 Uhr, 15 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_07 85,50 €

Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_07 58,50 €  Spanisch A2 (VORMITTAGSKURS) Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen. Probe­ stunde nach Absprache mit der VHS möglich. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben. E422023 Anngret Lieb Di, 14.02.2017, 10:15 – 11:45 Uhr, 15 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 85,50 €  Spanisch A2 – KOMPAKTKURS Lehrbuch: Con gusto A2, ab Lkt. 3 ISBN: 978-3-12-514990-8 E422025 Aglaya Weidner Do, 16.02.2017, 17:30 – 19:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_07 85,50 €

B1/B2 | Neue Kurse und Fortsetzungskurse

 Spanisch A2  Spanisch B1 (2. Semester) Neue Teilnehmer, die ihre Kenntnisse im A1-Bereich ausbauen und auf dem Niveau A2 weiterlernen möch­ ten, sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Con gusto A2, ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-12-514990-8 E422021 Mónica Alexandra Celis González Do, 27.04.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende

Wir lernen, wiederholen und spielen zusammen. Ein Besuch in einem spanischen Theaterstück, ein spani­ scher Film oder ein gemeinsamer spanischer Kochtag sind nicht ausgeschlossen! Lehrbuch: Caminos neu B1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 3 ISBN: 978-3-12-514958-8

106 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen E422033 Sonja Quesada Mi, 15.02.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 85,50 €

 Spanisch B1 (VORMITTAGSKURS) Konversation steht bei uns im Mittelpunkt – wir freuen uns auf neue Teilnehmer! Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt.

 Spanisch B1 (3. Semester)

Lehrbuch: Caminos neu B1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 5 ISBN: 978-3-12-514958-8 E422032 Sonja Quesada Di, 14.02.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 85,50 €

E422045 – KLEINGRUPPE Anngret Lieb Fr, 17.02.2017, 08:30 – 10:00 Uhr, 10 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 86,00 €  Spanisch B1 (4. Semester) – Auffrischungskurs Auffrischungskurs mit langsamerem Tempo. Wir lernen, wiederholen und spielen zusammen. Ein Besuch in einem spanischen Theaterstück, ein spani­ scher Film oder ein gemeinsamer spanischer Kochtag sind nicht ausgeschlossen!

 Spanisch B1 Lernen, das Spaß macht, spielerisch und sinnvoll. Unser Augenmerk gilt der Sprachfertigkeit! Lehrbuch: Caminos neu B1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 5 ISBN: 3-12-514958-8 E422044 – KLEINGRUPPE Sonja Quesada Do, 16.02.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 124,50 €

Lehrbuch: Caminos neu B1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 11 ISBN: 3-12-514958-8

Spanisch

Lernen, das Spaß macht, spielerisch und sinnvoll. Unser Augenmerk gilt der Sprachfertigkeit!

E422046 Sonja Quesada Mo, 20.02.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 14 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 80,10 €  Spanisch B1 (4. Semester) Lernen, das Spaß macht, spielerisch und sinnvoll. Unser Augenmerk gilt der Sprachfertigkeit. Lehrbuch: Caminos neu B1 (Lehr- und Arbeitsbuch), ab Lkt. 7 ISBN: 3-12-514958-8 E422047 Sonja Quesada Fr, 17.02.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 85,50 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 107


Sprachen C1 | Neue Kurse und Fortsetzungskurse  Spanisch C1 (2. Semester) Lernen, das Spaß macht, spielerisch und sinnvoll. Unser Augenmerk gilt der Sprachfertigkeit! Lehrbuch: Aula 4, ab Lkt. 5 ISBN-13: 978-3125155633

Spanisch

E422060 Sonja Quesada Di, 14.02.2017, 18:45 – 20:15 Uhr, 15 Abende VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 85,50 €

Konversationskurse  Spanisch – Konversation über aktuelle Themen (B2) Du hast Interesse, Dein Vokabular zu erweitern und willst über verschiedene Themen aus Lateinamerika informiert sein (z.B. Kultur, Umwelt, wirtschaftliche und soziale Entwicklungen, aktuelle Politik)? Dieser Kurs ist geeignet für Teilnehmer, die mindestens ein B2-Niveau haben. In einer lockeren Atmosphäre verbessern wir unsere Konversationsfähigkeit und wer­ den immer fließender sprechen lernen. Lass uns über dein Lieblingsthema sprechen! Ich freue mich auf dich! ¿Te interesa aprender más vocabulario, quieres es­ tar actualizado en diferentes temas de Latinoamérica como cultura, social, medio ambiente, economía y porque no sobre política? Este curso, está dirigido a personas que tengan nivel del idioma B2 español o más y quieran seguir mejo­ rando fluidez en nuestras las conversaciones y seguir aprendiendo de una forma más tranquila. Vamos, habla sobre tu tema favorito. Te espero!

E422049 Mónica Alexandra Celis González Do, 27.04.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_07 64,00 €

Sommerkurse  Spanisch für Eltern und Kinder (Sommerferien) Anfängerkurs – für Eltern mit Kind(ern) ohne oder mit ganz geringen Vorkenntnissen. In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen der spani­ schen Sprache und machen Spanier glücklich. Landes­ kundliche Informationen erhalten Sie ebenso in dieser Woche. Geeignet für Kinder ab 12 Jahren. Sie können gern auch ohne Kind(er) an dem Kurs teilnehmen. Lehrmaterial wird von der Kursleitung gestellt. E422092 N. N. Mo – Fr, 26.06.2017 – 30.06.2017, 16:30 – 18:00 Uhr, 5 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 36,00 €

Sommer- Intensivkurse  Spanischer Sommer an der VHS Jena (für Anfänger) Unser Spanisch-Sommerkurs! Für Anfänger OHNE Vorkenntnisse. Der Kurs findet täglich 10 Abende lang statt. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. 108 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sprachen E422080 Sonja Quesada Mo–Fr, ab 26.06.2017, 16:30 – 19:45 Uhr, 10 Tage VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 132,50 €  Spanischer Sommer an der VHS Jena (Anfänger mit Vorkenntnissen)

Tschechisch  Tschechisch für die Reise Empfohlen für Anfänger und Prag-Liebhaber. In diesem Kurs erhalten Sie Grundkenntnisse der tschechischen Sprache, damit Sie in Tschechien nicht mehr ganz sprachlos sind. Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

Lehrmaterial wird im Kurs bekannt gegeben.

E423000 – KLEINGRUPPE Dr. Martina Tomancová Di, 21.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 8 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_13 70,00 €

E422081 Sonja Quesada Mo–Fr, ab 10.07.2017, 16:30 – 19:45 Uhr, 10 Tage VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 132,50 €

 Tschechisch A1 (3. Semester)

 Spanischer Sommer an der VHS Jena (A2)

E423005 – MINIGRUPPE Dr. Martina Tomancová Mo, 06.03.2017, 17:30 – 19:00 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_13 144,50 €

Unser Spanisch-Sommerkurs! Für Teilnehmer, die ihre Kenntnisse auf A1 ausbauen und mit dem Niveau A2 beginnen möchten. Teilnehmer aus dem Sommerkurs oder Anfängerkursen können hier weiterlernen. Der Kurs findet täglich 10 Abende lang statt. E422082 Sonja Quesada Mo–Fr, ab 24.07.2017, 16:30 – 19:45 Uhr, 10 Tage VHS, Paradiesstr. 6, SR 1 132,50 €

Lehrbuch: Tschechisch Schritt für Schritt, Lek­ tion wird im Kurs bekannt gegeben ISBN: 978-80-86903-35-4

Tschechisch

Unser Spanisch-Sommerkurs! Für Anfänger MIT Vorkenntnissen. Teilnehmer aus Anfängerkursen können hier weiter­ lernen. Der Kurs findet täglich 10 Abende lang statt.

 Tschechisch A1–A2 Lehrbuch: Tschechisch Schritt für Schritt, Lek­ tion wird im Kurs bekannt gegeben ISBN: 978-80-86903-35-4 E423020 Dr. Martina Tomancová Mo, 06.03.2017, 19:10 – 20:40 Uhr, 12 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_13 69,30 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 109


Sprachen Ungarisch

 Ungarisch A1 (4. Semester)

 Ungarisch A1 – Anfänger

Neue Teilnehmer, welche bereits über Vorkenntnisse verfügen, sind herzlich willkommen.

Anfängerkurs – für Teilnehmer mit keinen oder ganz geringen Vorkenntnissen. Der Kurs bietet einen Einstieg in die ungarische Spra­ che bis hin zu alltäglichen Ausdrücken und ganz einfa­ chen Sätzen und gibt einen Einblick in die Landeskunde Ungarns.

Ungarisch – Vietnamesisch

Lehrbuch: Szóbeszéd A1, ab Lkt. 1 ISBN: 978-3-12-528570-5 E425000 – KLEINGRUPPE Dr. Helmut Stauche Di, 28.03.2017, 17:15 – 18:45 Uhr, 10 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 01_08 84,50 €  Ungarisch A1 (2. Semester) Neue Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Eine Probestunde ist nach Ab­ sprache mit der VHS möglich. Lehrbuch: Szóbeszéd A1, Lektion wird im Kurs bekannt gegeben ISBN: 978-3-12-528570-5 E425010 – KLEINGRUPPE Dr. Helmut Stauche Mo, 27.03.2017, 17:15 – 18:45 Uhr, 9 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_04 76,50 €

Lehrbuch: Szóbeszéd A1, Lektion wird im Kurs bekannt gegeben ISBN: 978-3-12-528570-5 E425012 – KLEINGRUPPE Dr. Helmut Stauche Mo, 27.03.2017, 19:00 – 20:30 Uhr, 9 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 00_04 76,50 €

Vietnamesisch  Vietnamesisch für die Reise Hoan Nghênh! Sie planen eine Reise in das geheimnis­ volle Land Vietnam oder lieben sprachliche Herausfor­ derungen? Mit ca. 70 Millionen Sprechern in Nord- und Süd-Vietnam, Kambodscha und Laos lernen Sie eine interessante Sprache kennen, welche lateinische Buch­ staben verwendet. Nutzen Sie unser Minigruppenangebot für ein inten­ sives und individuelles Lernen bereits ab drei Teilneh­ mern. Der Kurs kann bei Interesse verlängert werden. Lehrmaterial wird von der Kursleiterin gestellt. E426040 – MINIGRUPPE Trang Dai Le Mi, 26.04.2017, 19:15 – 20:45 Uhr, 5 Abende Berufsschulzentrum „Karl Volkmar Stoy“ Paradiesstraße 5, R. 02_04 76,00 €

110 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Inhalt Offene Angebote.....................................113 Angebote am Vormittag und Nachmittag....114 Windows und Office.................................115 Foto/Medien/Design................................117 Programmierung......................................120 BĂźromanagement/Tastschreiben.............120 Xpert Business LernNetz........................122 Angebote am Beutenberg........................127 Fachkraft BĂźromanagement (XB)............128

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 111


Beruf

Teilnahmebescheinigungen – Literatur

Teilnahmebescheinigungen sind gut, Zertifikate sind besser! Lassen Sie sich Ihre Leistungen durch bundesweite bzw. europäische Zertifikate bestätigen. In zahlreichen Kursen und Seminaren bietet die Volkshochschule die Möglichkeit, einzelne Themen durch Prüfungen zu zer­ tifizieren. Ebenso können Sie gesamte Weiterbildungs­ systeme durchlaufen und einen Qualifizierungsab­ schluss wie z.B. Finanzbuchhalter, Lohnbuchhalter oder einen Computerführerschein erlangen. Die Prüfungen sind z.T. auch online möglich. Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich an uns. An­ sprechpartner für die berufliche Bildung ist: Christian Ziege, Tel.: 03641 49-8213 oder E-Mail: christian.ziege@jena.de

shop etc., um Ihre Schulung einfach und komfortabel für Sie zu gestalten. Gerne können diese Schulungen auch in Englisch erfolgen. Sprechen Sie uns einfach an!

App Möchten Sie die aktuellen Angebote gern auf dem Ta­ blet oder Smartphone anschauen? Dann laden Sie sich die VHS-App herunter und stöbern einfach dort. Hier finden Sie eine Umkreissuche für Volkshochschu­ len in Ihrer Stadt oder Region. Außerdem können Sie mit der App Ihre Fremdsprachenkenntnisse durch den telc Language Test verbessern und überprüfen. Weitere Infos auf www.volkshochschule.de

Literatur Bei einigen Kursen im Bereich EDV, bei kaufmännischen Kursangeboten sowie bei Angeboten zur Büropraxis setzt die VHS Jena auf die Verlagspartner Herdt und EduMedia. Die Lehrmaterialien sind im Kursentgelt be­ reits enthalten. VHS Jena JenaKultur | Foto: C. Worsch

Anmeldefristen

Inhouse-Schulungen Sie haben Interesse für Ihr Unternehmen, Ihre Institu­ tion oder Ihren Verein eine Schulung zu organisieren? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, diese Veranstaltung auch bei Ihnen vor Ort zu organisieren. Neben Vorträ­ gen und Schulungen zu den unterschiedlichsten The­ men können Sie auch PC–Schulungen buchen. Mit un­ serer mobilen Technik (Laptops, Beamer, Drucker, usw.) kommen wir direkt zu Ihnen mit aktuellen Softwarepro­ dukten wie Microsoft Office 2013/16, Adobe Photo­

Unsere Dozenten und Sie als Teilnehmer möchten rechtzeitig wissen, ob der Kurs stattfindet oder nicht. WIR AUCH! Ab diesem Semester werden wir auf Wunsch von Do­ zenten aber auch Teilnehmern eine Anmeldefrist für un­ sere Kurse in diesem Fachbereich einführen. Spätestens eine Woche vor dem Start der Weiterbildung werden wir Ihnen mitteilen können, ob der Kurs läuft oder nicht. Dies schafft für Sie, den Dozenten aber auch für uns als Volkshochschule Planungssicherheit und mehr Zufriedenheit. Also: Rechtzeitiges Anmelden erhöht somit die Chance der Durchführung von Kursen und Veranstaltungen.

112 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Beruf Offene Angebote PC-Café – Zuhören, mitreden, genießen! Haben Sie noch weitere Fragen rund um den PC oder möchten Sie sich einfach nur mit anderen PC-Interessierten austauschen, dann kommen Sie in unser PC-Café. Neben den Möglichkeiten Fragen rund um den PC oder Laptop zu stellen, möchten wir hier die Gelegenheit nutzen, Ihnen immer wieder Neues aus der Welt der Computer sowie Alternativen zu gängigen Programmen vorzustellen und mit Ihnen gemeinsam auch neue Themen für das VHS Angebot entwickeln. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im „VHS PC-Café“. Gern können Sie tragbare Geräte mitbringen. Immer mittwochs zwischen 13:00 und 15:00 Uhr im VHS-Gebäude, Volksbad, Multimediaraum. Das Entgelt in Höhe von 4,00 € versteht sich pro Veranstaltungstag.

Zeit zum …. … Nachdenken brauchen wir alle. Um unsere Angebote im Fachbereich Berufliche Bildung neu zu gestalten, zu sortie­ ren und dem Zeitgeist anzupassen, möchten wir als VHS uns diese Zeit nehmen. Im Frühjahrssemester 2017 finden Sie gegenüber den ver­ gangenen Semestern ein wesentlich geringeres Angebot an hauptsächlich Grundlagenkursen. Bei Bedarf können Kurse im Bereich Berufliche Bildung auch im Frühjahr zusätzlich ge­ plant werden. Auch werden wir spezielle Anfragen von Verei­ nen und Unternehmen wie immer bearbeiten und Angebote hierfür unterbreiten. Da gerade im Bereich von Computerschulungen ein sehr schneller Wandel stattfindet, ist es auch für uns an der Zeit neu zu denken. Wir wollen für unsere Kunden und Teilneh­ mer passgenauere Angebote formen und dem individuelleren Lernverhalten gerecht werden. Gerne können Sie sich mit Ideen und Wünschen hierzu ein­ bringen. Schicken Sie mir einfach eine E-Mail mit Ihren Vor­ stellungen zu Kursen, Seminaren und Workshops.

Offene Angebote

Beginn im Frühjahrssemester ist am 15. Februar 2017

Wir freuen uns, Ihnen ab dem Herbst 2017 ein überarbeitetes Angebot unterbreiten zu können. Seien Sie gespannt! Ihr

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 113


Beruf Angebote am Vormittag und Nachmittag

Angebote am Vormittag und Nachmittag

 Basiskurs: Erste Schritte mit dem PC, Laptop oder Windows Tablet - Orientierung auf dem PC, Laptop, Tablet - Start mit dem PC – Fenstertechnik, Maus, Tastatur - Orientierung im Word - Einen Brief mit Word verfassen - Ansichtsmanagement, Ordner erstellen - Dateien kopieren/verschieben - Erste Schritte im Internet Teilnehmerzahl: 5–7 Anmeldeschluss: 27.02.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Teilnehmerzahl: 5–7 Anmeldeschluss: 17.04.2017 E50006 – Kleingruppe Frank Rutkowski Mo / Mi, 24.04.2017 – 08.05.2017, 09:00 – 12:00 Uhr, 4 Vormittage VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 77,50 €  Mit dem Android – Tablet/Smartphone unterwegs - Allgemeine Einstellungen und Internetnutzung - der App Store - Kommunikation und Office - Fotografie - Unterwegs und Sicherheit Das eigene Tablet/Smartphone ist mitzubringen!

E50002 – Kleingruppe Frank Rutkowski Mo / Mi, 06.03.2017 – 29.03.2017, 09:00 – 11:15 Uhr, 8 Vormittage VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 98,50 €  Fotobücher und Co – Erinnerungen festhalten Ein Fotobuch vom Urlaub oder der Familienfeier ist die ideale Form, um unvergessliche Eindrücke wirkungsvoll und ansprechend zu präsentieren – ob als Geschenk oder zur persönlichen Erinnerung. Mit einer erprob­ ten kostenlosen Software für fast alle Windows-PC‘s oder Apple wird die Verarbeitung der digitalen Fotos vorgenommen. Gemeinsam wird Schritt für Schritt ein Fotobuch angelegt. Dabei werden auch einfache Möglichkeiten der Bildbearbeitung und -verbesserung behandelt, und es wird gezeigt, wie Bilder arrangiert und mit Texten versehen werden können. Wer einen ei­ genen Laptop und eigene Bilder mitbringt, kann gleich mit der Gestaltung seines persönlichen Fotobuches beginnen.

VHS Jena JenaKultur | Foto: Andreas Hub Teilnehmerzahl: 5–7 Anmeldeschluss: 28.02.2017 E50008 – Kleingruppe Christian Ziege Di / Do, 07.03.2017 – 16.03.2017, 13:00 – 15:15 Uhr, 4 Nachmittage VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 59,50 €

114 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Beruf

 Einführung in die Arbeit am PC – Grundlagen, Texte und Internet - Grundlagen der Informatik, Hardware-Softwarekom­ ponenten - Aufgaben und Funktion des Betriebssystems WIN­ DOWS - Nutzung diverser Programme aus dem „Zubehör“ von WINDOWS - individuelle Rechnereinstellung in der Systemsteue­ rung - Datenverwaltung mit WINDOWS - einfache Texte erfassen, bearbeiten und speichern - das Internet zum Informieren, Mitmachen und Kom­ munizieren (E-Mail) Teilnehmerzahl: 5–7 Anmeldeschluss: 20.02.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. E50100 – Kleingruppe Carola Lück Mo / Mi, 27.02.2017 – 20.03.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 7 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 129,10 €  Word – Grundlagen

E50110 – Kleingruppe Angelika Riedl Mi / Mo, 22.03.2017 – 05.04.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 5 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 96,90 €  Excel – Grundlagen - Datenerfassung, Berechnungsformeln, Formatierun­ gen - Drucken mit Kopf- und Fußzeilen, automatische Summe, schnelle Tabellen erstellen - einfaches Filtern und Sortieren, Diagramme erzeugen - Kopieren und Verschieben von Daten, Formeln und Formaten - Zellbezüge und Autofunktionen nutzen - Tabellenblätter kopieren, verschieben, bearbeiten - Arbeiten mit Mappen, Handhabung von Verknüp­ fungen Anmeldeschluss: 14.03.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. E50121 Carola Lück Di / Do, 21.03.2017 – 06.04.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 6 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 93,90 €

Windows und Office

Windows und Office

- Texterfassung, -bearbeitung und -korrektur - Textgestaltung ein und mehrspaltig mit individuellen Zeilen-, Seiten- und Spaltenwechseln - Aufzählungen und Nummerierungen - Grafiken im Text - Kopf- und Fußzeile - Drucken Teilnehmerzahl: 5–7 Anmeldeschluss: 15.03.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten.

VHS Jena JenaKultur | Foto: Andreas Hub

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 115


Beruf  Excel – Tipps & Tricks - Tastenkombinationen und Kniffe, die das ExcelLeben erleichtern - Benutzerdefinierte Zahlenformate und Vorlagen erzeugen und nutzen - Eingabefehler vermeiden durch Regeln und einfache Auswahllisten - Schutz und Freigeben von Excel-Daten - Tabellen gekonnt in Word oder PowerPoint einbinden - Bedingtes Format - Externe Daten (einschließlich Internet) verknüpfen bzw. importieren und verwalten

Windows und Office

Voraussetzung: Excel-Grundlagen Teilnehmerzahl: 2–3 Anmeldeschluss: 18.04.2017 E50123 – VHeSpresso Carola Lück Di, 25.04.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 2 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 84,00 €  Excel – Auswertungen leicht gemacht - Daten gezielt mit Excel auswerten durch Erstellung von Listenauszügen mittels Spezialfilter oder die An­ wendung von Datenbankfunktionen - verschiedene Varianten, Daten mehrerer Tabellen oder Dateien zusammenzufassen/zu konsolidieren - Pivottabellen – Interaktive Tabellen und Diagramme erstellen und bearbeiten - Prognosen – Trendberechnungen und Szenarien - gezielt Lösungen suchen mit Zielwertsuche und Solver Voraussetzung: Excel-Grundlagen Teilnehmerzahl: 3–5 Anmeldeschluss: 25.04.2017 E50124 – Minigruppe Carola Lück Di / Do, 02.05.2017 – 16.05.2017, 18:00 – 21:00 Uhr,

5 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 154,00 €  Excel – Formulare und Makros ohne Programmierung - einfache Formulare durch gekonnte Formatierung und Nutzung von Gültigkeitsregeln und Eingabe­ listen erstellen - professionelle Formulare durch Nutzung von Steuer­ elementen wie Kontrollkästchen und Drop-DownListen erstellen - gezielte Steuerung von Zellinhalten in Formularen durch Auswertung der Benutzereingaben mit ein­ fachen Excel-Hilfsmitteln - einfache Makros schnell aufzeichnen und anpassen – für wiederkehrende Aufgaben oder zur Formular­ steuerung - verschiedene Möglichkeiten, Makros zu starten bzw. einzubinden Teilnehmerzahl: 2–3 Anmeldeschluss: 11.03.2017 E50125 – VHeSpresso Carola Lück Sa, 18.03.2017, 09:00 – 15:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 84,00 €  Einführung in die VBA-Makroprogrammierung für Excel Makros und eigene Funktionen für Excel sind das Hauptthema: Sie lernen die Syntax von VBA kennen und wie man dort mit Variablen umgeht. Das Kennenlernen der grundlegenden Programmier­ strukturen ermöglicht die Erstellung individueller Makros mit Benutzereingaben sowie individueller Ergebnisanzeige. Sie lernen, wie man Zellen und Tabellenblätter an­ spricht. Voraussetzung: Excel- Grundlagen, Excel-Funktionen

116 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Beruf

Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. E50128 – Minigruppe Carola Lück Fr, 09.06.2017, 18:00 – 21:00 Uhr Sa, 10.06.2017, 08:00 – 14:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 114,80 €  PowerPoint – Grundlagen - Präsentationen erstellen aus Vorlagen - Nutzung der Gliederungsansicht - Folienlayouts und Textformatierungen - Grafiken, WordArt und SmartArt einsetzen - Objekte formatieren, anordnen, ausrichten, gruppieren - Tabellen und Diagramme - Multimedia-Elemente und individuelle Animationen - es kommt Bewegung ins Spiel durch Animations­ schemata und Folienübergänge - Präsentationen vorführen – manuell und automatisch - Kopf- und Fußzeilen bearbeiten - Begleitmaterialien erstellen und drucken Teilnehmerzahl: 3–5 Anmeldeschluss: 17.04.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. E50130 – Minigruppe N.N. Mo/Mi, 24.04.–03.05.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 3 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 107,10 €  Effiziente Büroorganisation durch Nutzung von Outlook

Nutzung von Outlook gestalten können. - Allgemeiner Aufbau, E-Mail-Konto und Datendateien - Kalender und Terminplanung und deren Ansichten - E-Mail, Aufgaben und Kontakte - Anzeige der Hilfen Teilnehmerzahl: 2–3 Anmeldeschluss: 14.02.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. E50136 – VHeSpresso Carola Lück Di, 21.02.2017, 18:00 – 21:00 Uhr, 3 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 137,10 €

Foto/Medien/Design  Druckprodukte gestalten mit Adobe InDesign – Grundkurs Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse im Umgang mit dem Programm und das nötige gestalterische und ty­ pografische Hintergrundwissen. Sie beginnen mit ein­ seitigen Flyern und lernen die Stärken des Programms beim Satz mehrseitiger Druckprodukte kennen. Themen sind Text, Schrift, Bilder, Grafiken, Farbe, Typografie und Tabellen.

Foto/Medien/Design

Teilnehmerzahl: 3–5 Anmeldeschluss: 02.06.2017

Teilnehmerzahl: 3–5 Anmeldeschluss: 29.04.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. E50162 – Minigruppe Dirk Sawade Sa, 06./13.05.2017, 09:00 – 15:00 Uhr So, 07./14.05.2017, 09:00 – 15:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 262,50 €

Lernen Sie, wie Sie Ihren Büroalltag, Ihre Arbeitszeit und die Unternehmenskommunikation effizienter unter

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 117


Beruf  Basiskurs Adobe Photoshop – Grundkurs

Foto/Medien/Design

In diesem Basiskurs erlernen Sie die wichtigsten Schritte für den Einstieg in die digitale Bildbearbeitung. Neben der Übertragung von Bildmaterial auf den PC oder den Laptop werden die wichtigsten Funktionen vorgestellt und erläutert sowie wesentliche Bearbeitungsmöglich­ keiten besprochen: - Formate und Farbmischung - Benutzerführung/Bedienung - Arbeitsoberfläche und Werkzeuge - erste Schritte der Bildverarbeitung - Vorstellen der Ebenentechnik Teilnehmerzahl: 5–7 Anmeldeschluss: 24.03.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten.

- Kreative Bildlooks, Ausarbeitungen von Portraits, Landschafts- oder Nachtaufnahmen, HDR Look, Co­ lorkey, Belichtungsprobleme - von Farbe zu Schwarzweiß – Grundoptimierungen - Export der bearbeiteten Fotos Voraussetzungen: PC Kenntnisse, eigene Fotografien können mitgebracht werden Teilnehmerzahl: 5–7 Anmeldeschluss: 06.03.2017 E50179 – Kleingruppe Ivonne Peupelmann Mo, 06.03.2017, 17:30 – 20:30 Uhr Mi, 08.03.2017, 17:30 – 20:30 Uhr Fr, 10.03.2017, 17:30 – 20:30 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 64,00 €  Bessere Fotos mit der DSLR

E50172 – Kleingruppe Christoph Müller Fr, 31.03.2017, 18:00 – 21:00 Uhr Sa/So, 01./02.04.2017, 08:00 – 14:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 122,50 €  Adobe Lightroom – die digitale Dunkelkammer Lightroom ermöglicht Ihnen die Bildoptimierung von der Bildbeurteilung mit dem Histogramm über die Ein­ stellung von Tiefen, Lichtern, Gradation und Farben bis hin zur Reparatur und Retusche. Lernen Sie weitere Möglichkeiten, die Sie durch Presets haben, kennen und wie Sie Ihrem Foto das gewisse Etwas verleihen. Lightroom vereint damit alle wichtigen Werkzeuge zur Verwaltung, Bearbeitung und zur Präsentation Ihrer Fotos. Folgende Themen werden behandelt: - Voreinstellungen des Programms, Fotos importieren und organisieren - Metadaten und Kataloge, Grundlagen der Bildbear­ beitung (Tonwertkorrektur, Farbverbesserung, Schär­ fen, Rauschreduzierung etc.)

Lernen Sie hier den richtigen Umgang mit einer digita­ len Spiegelreflexkamera DSLR (engl. für digital singlelens reflex)! Sie werden kompetent in Bildgestaltung, Bildaufbau und in die Einschätzung von Lichtverhältnissen einge­ führt. Nach diesem Kurs fühlen Sie sich absolut vorbe­ reitet für die professionelle Fotografie von Menschen, die Fotografie im Alltag, zu Familienfesten, unter Freunden, auf der Straße oder für perfekte Naturauf­ nahmen. Auf einer Fotoexkursion wird das Besproche­ ne in der Praxis geübt, die entstandenen Aufnahmen werden anschließend ausgewertet. Mitzubringen: digitale Spiegelreflexkamera und vorhandenes Zubehör Anmeldeschluss: 25.03.2017 E50180 André Helbig Sa, 01.04.2017, 10:00 – 17:30 Uhr So, 02.04.2017, 10:00 – 17:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 83,50 €

118 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Beruf

Erläuterungen siehe E50180 Mitzubringen: digitale Spiegelreflexkamera und vorhandenes Zubehör Anmeldeschluss: 10.06.2017 E50181 André Helbig Sa, 17.06.2017, 10:00 – 17:30 Uhr So, 18.06.2017, 10:00 – 17:30 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 83,50 €  Technische Grundlagen für die digitale Spiegelreflexkamera Auch im unteren Preissegment bietet eine digitale Spiegelreflexkamera eine Menge technischer Möglich­

keiten. Lassen Sie sich von dem Berufsfotografen und Fotografenmeister Jonas Tegtmeyer in die Grundlagen der Kamera- und Aufnahmetechnik einführen. Sie ler­ nen auf Grundlagen wie Blende, Verschlusszeit und Brennweite Ihre Bildideen umzusetzen und gestalte­ risch zu arbeiten. Die Aufgaben, welche Ihnen für die Zeit zwischen den Kurseinheiten gestellt werden, helfen das neu erworbene Wissen in Bild und Tat zu realisie­ ren. Die Ergebnisse werden in der Gruppe besprochen. Mitzubringen: Digitale oder analoge Spiegel­ reflexkamera Anmeldeschluss: 10.02.2017 E50182 Jonas Tegtmeyer Fr, 17./24.02.2017, 18:30 – 20:45 Uhr Sa, 18./25.02.2017, 09:00 – 12:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 71,00 €

Foto/Medien/Design

 Bessere Fotos mit der DSLR

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 119


Beruf Programmierung

Programierung – Büromanagement/Tastschreiben

 App-Entwicklung auf Android Wir entwickeln eine App für Android, die Ihre Aufga­ ben wie zum Beispiel eine Einkaufsliste verwaltet. Dazu benutzen wir die freie Software Android Studio, mit der man das Aussehen der App gestaltet und ihr Verhalten definiert. Wir benutzen die Programmiersprache Java, damit die App Ihre Eingaben entgegennimmt und Ihre Aufgaben abspeichert. Sie können zum Testen der App Ihr eigenes Android-Smartphones mit USB-Kabel mit­ bringen, Kursteilnahme ist aber auch ohne möglich. Teilnehmerzahl: 3–5 Anmeldeschluss: 07.02.2017 E50335 – Minigruppe Christian Schlager Di / Do, 14.02.2017 – 09.03.2017, 17:00 – 18:30 Uhr, 8 Tage VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 126,00 €

Büromanagement/Tastschreiben  Tastschreiben aktiv – sicher und einfach schreiben lernen Computer haben unser Arbeits- und Privatleben durch­ drungen und finden sich heute an jedem Arbeitsplatz und in nahezu jedem Haushalt. Die Beherrschung der Tastatur bildet die Grundlage aller Eingaben am PC. Sie sparen sehr viel Zeit, wenn Sie Texte und Zahlen blind mit 10 Fingern erfassen können. Nach diesem Kurs be­ herrschen Sie die professionelle Texterfassung mit 10 Fingern und zusätzlich die DIN-gerechte Gestaltung von Briefen und E-Mails. Damit erwerben Sie eine der nützlichsten Fertigkeiten zur beruflichen und privaten Nutzung des Computers. Der Kurs ist perfekt für Sie, wenn Sie: - das Zehnfingerschreiben am PC systematisch, sicher und auf abwechslungsreiche Weise erlernen möchten - Ihre vorhandenen Kenntnisse vertiefen und erwei­ tern möchten

- in Ihrem Beruf auf den schnellen Umgang mit dem PC angewiesen sind - sich als Schüler/-innen und Berufseinsteiger/-innen sowie als Studenten/Studentinnen auf Ihre Berufs­ tätigkeit vorbereiten möchten - auch außerhalb des Berufs schnell und sicher Texte verarbeiten möchten Unmittelbar nach diesem Kurs kann ein Aufbautraining zur Steigerung der Schreibgeschwindigkeit besucht werden. Es findet im selben Rhythmus wie der Grund­ kurs statt. Dieser Kleingruppenkurs umfasst 4 Abende mit insgesamt 12 UE. Entgelt: 52,00 € (Mindestteilneh­ merzahl: 5) Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. Anmeldeschluss: 17.04.2017 E50401 Angelika Riedl Mo / Mi, 24.04.2017 – 17.05.2017, 17:00 – 19:15 Uhr, 7 Abende VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 82,60 €  Berufliche Korrespondenzen Der Kurs vermittelt die grundlegenden Regeln beim geschäftlichen Verfassen von Briefen und E-Mails. Dabei werden die gängigen Normen ebenso erläutert wie Fallstricke der deutschen Rechtschreibung. Die Vorgehensweise beim Erstellen von Briefen wird am PC praktisch erprobt. - Geschäftsbriefe nach DIN 5008 - Gestaltung von Briefen - E-Mails nach DIN 5008 - Zeichensetzung, Zahlen und Abkürzungen - Silbentrennung, Trennstriche und Gedankenstriche - Klar und verständlich kommunizieren Zum Kurs erhalten Sie ein Skript mit weiteren Übungen und Hinweisen. Teilnehmerzahl: 2–3 Anmeldeschluss: 02.06.2017

120 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Beruf E50408 – VHeSpresso Franziska Brünner Fr, 09.06.2017, 17:00 – 20:00 Uhr Sa, 10.06.2017, 09:00 – 15:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 126,00 €

D50411 Franziska Brünner Mo – Fr, 06.02.2017 – 10.02.2017, 09:00 – 15:00 Uhr, 5 Tage VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 96,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)

 Vorm leeren Blatt: Schreiben ohne Blockaden

 Tastschreiben aktiv – sicher und einfach schreiben lernen (Ferien)

Speziell in Schule, Studium und Beruf unterliegen wir dem Zwang, Texte zu schreiben, die uns nicht am Her­ zen liegen. Wie beginnt man und wie bleibt man am Ball, wenn das Thema zäh ist? Dieses Training wird vor allem praktische Übungen enthalten, die das Schreiben in Fluss bringen.

Erläuterungen siehe E50411

E50408A Franziska Brünner Mi, 12.04.2017, 09:00 – 15:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 19,80 €  Tastschreiben aktiv – sicher und einfach schreiben lernen (Ferien) Möchtest du das Schreiben mit 10 Fingern auf der PC-Tastatur erlernen? Dieser Kurs bietet dir die Mög­ lichkeit, auf spannende Art und Weise die 10-FingerSchreibweise zu trainieren. Anhand von Musik und Geschichten wird dir nach dieser Woche die Nutzung der Tastatur wie das Essen mit Messer und Gabel vor­ kommen. Aber auch der Spaß, das Spiel und die Ent­ spannung sollen in diesem Ferien-Ganztagesangebot nicht zu kurz kommen. Lass dich überraschen! Zielgruppe: Schüler der Klassenstufen 4 bis 7 Anmeldeschluss: 30.01.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten.

E50410 Dana Krausová Mo–Fr, 26.–30.06.2017, 09:00 – 14:30 Uhr, 5 Tage VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 96,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)  Tastschreiben aktiv – sicher und einfach schreiben lernen (Ferien)

Büromanagement/Tastschreiben

Anmeldeschluss: 19.06.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten.

Anmeldeschluss: 05.04.2017

Zielgruppe: Schüler der Klassenstufen 4 bis 7

Erläuterungen siehe E50411 Anmeldeschluss: 24.07.2017 Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. E50411 N.N. Mo–Fr, 31.07.–04.08.2017, 09:00 – 14:30 Uhr, 5 Tage VHS-Gebäude, Volksbad PC-Raum 96,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 121


Beruf  Öffentlichkeitsarbeit Dieses Seminar soll einen Einblick in die Arbeit und den Umgang mit der Presse und anderen Medien vermitteln Inhalte: - Aufgaben und Ziele von Öffentlichkeitsarbeit für Unternehmen und Vereine - Methoden und Strategien - Pressemitteilung schreiben - gezielte Information für die Pressearbeit - Interne Kommunikation - neue Wege der Öffentlichkeitsarbeit (Social Media)

E50433 – Kleingruppe Angelika Riedl Di / Do, 06.06.2017 – 20.06.2017, 17:30 – 20:30 Uhr, 5 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 102,00 €

Xpert Business LernNetz

Xpert Business LernNetz

Kurs, der auch für den Abschluss „Fachkraft für Büro­ management (XB)“ genutzt werden kann.

Business

Anmeldeschluss: 27.01.2017 D50431 – Minigruppe N.N. Fr, 03.02.2017, 18:00 – 21:00 Uhr Sa, 04.02.2017, 09:00 – 15:00 Uhr So, 05.02.2017, 09:00 – 15:00 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a 156,00 €  Büroorganisation und -kommunikation Dieses Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse der Büroorganisation. Es werden folgende Themen behandelt: - Arbeitsraum- und Arbeitsplatzgestaltung - Informationsverarbeitung und Office-Management - Ordnen und Speichern von Informationen - Schriftgutverwaltung - Protokollführung Für dieses Seminar sind keine fachspezifischen Vor­ kenntnisse erforderlich. Im Anschluss an das Seminar kann eine Xpert Business Prüfung abgelegt werden. Teilnehmerzahl: 5–7 Anmeldeschluss: 30.05.2017 Teilnehmermaterial ist nicht in der Kursgebühr enthal­ ten

Xpert Business-Kurse mit Durchführungsgarantie! Xpert Business ist das bundeseinheitliche Kurs- und Zertifikatssystem für die kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen. Xpert Business-Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Hochschulniveau. In überschaubaren Kursbausteinen werden Sie Schritt für Schritt zu anerkannten Fachkraft- und BuchhalterAbschlüssen geführt. Jeder Baustein kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. So sichern Sie Ihren persönlichen Bildungserfolg kleinschrittig und un­ widerruflich. Und das Beste: Einen abgeschlossenen Kursbaustein können Sie sogar in mehrere Abschlüsse einbringen. Die angebotenen Kurse im Rahmen von Xpert Business LernNetz finden mit nur einer Anmeldung statt! Es han­ delt sich um ein online-Angebot, das sich aus einem Webinar (der Dozent/-in kommuniziert via Computer mit Ihnen, Sie können im Chat Fragen stellen) und bei Bedarf 5 UStd. Coaching zusammensetzt, d.h. Sie wer­ den vor Ort durch eine Dozentin der VHS Jena betreut. Im Entgelt ist das Unterrichtsmaterial enthalten. Sie können zusätzlich noch einen Prüfungsvorbereitungs­ kurs buchen, auch der findet mit Durchführungsgaran­ tie statt. Für die kostenpflichtige Prüfung müssen Sie sich mit einem Vorlauf von 6 Wochen anmelden, wenn

122 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Sie ein Zertifikat über Ihre Leistungen erhalten wollen.

 Xpert Business LernNetz – Coaching

Weitere Details: - Kursinhalte & Lernzielkatalog finden Sie unter: www.xpert-business.eu/lernzielkataloge - Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt und ist bereits im Kursentgelt enthalten. - Prüfung über 180 Minuten; Xpert Business Zertifikat (fakultativ) - alle erreichbaren Xpert Business-Abschlüsse finden Sie auf www.xpert-business.eu

Sie möchten einzelne Themen vertieft erklärt bekom­ men oder brauchen zum Lernen einfach eine kompe­ tente Gesprächspartnerin vor Ort, der Sie Ihre Fragen stellen können? Buchen Sie flexibel fünf Unterrichtsstunden mit einem Dozenten als Ihr persönlicher Coach im Business Lern­ Netz! Terminabsprachen, wann sie dieses Coaching in Anspruch nehmen, erfolgen zwischen Ihnen und der Dozentin.

 Xpert Business LernNetz – Techniktest und Infoabend

E50500A VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 150,00 €

E50500 Christian Ziege Do, 02.03.2017, 18:30 – 20:00 Uhr VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum kein Entgelt

Xpert Business LernNetz

Beruf

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 123


Beruf  Xpert Business LernNetz – Finanzbuchführung 1

 Xpert Business LernNetz – Lohn und Gehalt 1

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundier­ tes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buch­ führung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unter­ schiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen.

Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Ab­ zugsbeträge. Dabei bringen Reisekosten, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich. Der Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsab­ rechnung. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie in der Lage, Lohnabrechnungen zu erstellen und die er­ forderlichen Meldungen an die Sozialversicherung und das Finanzamt zu übermitteln.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Xpert Business LernNetz

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. E50501 Do / Di, 09.03.2017 – 01.06.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 260,00 €  Xpert Business LernNetz – Finanzbuchführung 2

E50503 Do / Di, 09.03.2017 – 01.06.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 260,00 €  Xpert Business LernNetz – Lohn und Gehalt 2

Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuch­ führung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche Buchungsvorgänge gezielt und sinn­ voll auswerten zu können. In diesem Kurs werden die Kenntnisse des betrieblichen Rechnungswesens syste­ matisch und praxisgerecht vertieft. Dazu werden die in der Praxis eingesetzten DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 verwendet. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind Sie in der Lage, laufende Buchungsfälle und einfache Abschlussarbeiten in Handel, Handwerk und Industrie kompetent zu bearbeiten. Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs „Finanzbuchführung 1“ vermittelt.

Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der Ermitt­ lung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgel­ tes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefen­ de Kenntnisse der Lohnbuchhaltung und geht dabei insbesondere auf die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen ein. Vorkenntnisse: Fachliche Grundlagen, wie im Kurs „Lohn und Gehalt 1“ vermittelt.

E50502 Do / Di, 09.03.2017 – 01.06.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 260,00 €

E50504 Do / Di, 09.03.2017 – 01.06.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 260,00 €

124 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


 Xpert Business LernNetz – EinnahmenÜberschuss-Rechnung

 Xpert Business LernNetz – Finanzwirtschaft

Dieser Kurs vermittelt Fähigkeiten zur Erstellung einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung und gibt Einblick in die steuerlichen Besonderheiten. Sie werden Schritt für Schritt anhand von Beispielen durch das Formular zur Erstellung einer EÜR geführt.

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse des Zah­ lungsverkehrs, der Finanzierung und stellt verschiedene Anlageformen vor. Sie lernen, wie sich ein Unterneh­ men finanziert, wie sich der Kapitalbedarf eines Unter­ nehmens ermittelt und nach welchen Regeln Fremdund Eigenkapital beschafft und eingesetzt werden kann. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Liquidität eines Unternehmens über verschiedene Ins­ trumente und Maßnahmen gezielt planen und steuern. Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs „Finanzbuch­ führung 1“ vermittelt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. E50505 Do / Di, 09.03.2017 – 27.04.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 11 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 150,00 €  Xpert Business LernNetz – Kosten- und Leistungsrechnung Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Kostenund Leistungsrechnung als Teil des betrieblichen Rech­ nungswesens. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie das Betriebsergebnis eines Unternehmens ermitteln und Aussagen über die Wirtschaftlichkeit insgesamt, die Produktivität einzelner Teilbereiche und über die Wirtschaftlichkeit einzelner Produkte treffen. Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs „Finanzbuch­ führung 1“ vermittelt. E50506 Do / Di, 09.03.2017 – 01.06.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 260,00 €

E50507 Do / Di, 09.03.2017 – 01.06.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 260,00 €  Xpert Business LernNetz – Bilanzierung Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse der Bilan­ zierung als Bestandteil des externen Rechnungswesens. Sie lernen Jahresabschlüsse und Bilanzen zu erstellen und auszuwerten und wenden dabei die entsprechen­ den gesetzlichen Grundlagen an. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie die Lage und Entwicklung eines Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen be­ urteilen. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in die Konzernrechnungslegung und die internationale Rech­ nungslegung. Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs „Finanzbuch­ führung 2“ vermittelt.

Xpert Business LernNetz

Beruf

E50508 Do / Di, 09.03.2017 – 01.06.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 260,00 €

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 125


Beruf  Xpert Business LernNetz – Controlling

Xpert Business LernNetz

Der Kurs vermittelt umfassende Kenntnisse zum be­ trieblichen Controlling als Bestandteil des internen Rechnungswesens. Er stellt die Ziele eines Controllings dar und führt in die wichtigsten Controlling-Instrumen­ te und -methoden ein. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie wichtige Unternehmensziele explizit und messbar formulieren und die Zielerreichung überwa­ chen. Sie lernen für alle Bereiche des Unternehmens im Falle von Zielabweichungen, Handlungsalternativen Maßnahmen zu entwickeln. Vorkenntnisse: Kenntnisse, wie im Kurs „Finanzbuch­ führung 1 und 2“ vermittelt. E50509 Do / Di, 09.03.2017 – 01.06.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 260,00 €  Xpert Business LernNetz – Betriebliche Steuerpraxis Der Kurs vermittelt die Grundlagen des deutschen Steu­ errechts. Sie lernen die wichtigen betrieblichen Steu­ erarten Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaft­ steuer und Gewerbesteuer kennen und erfahren, wie die jeweiligen Steuern ermittelt, entsprechende Steu­ ererklärungen erstellt und Meldeverfahren an das Fi­ nanzamt durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Sie in der Lage sein, steuerliche Aspekte in wichtige unternehmerische Entscheidungen einzubringen, z.B. bei der Bildung von Rücklagen. Sie können bestehende Alternativen beurteilen und Lösungen im Sinne Ihres Unternehmens finden.

 Xpert Business LernNetz – Personalwirtschaft Ein professionelles Personalmanagement gehört in gro­ ßen Unternehmen schon immer zu den Kernaufgaben der Unternehmensführung. Nicht nur durch den zuneh­ menden Fachkräftemangel erkennen aber auch immer mehr kleine und mittlere Unternehmen die Vorteile, ihre Mitarbeiter/innen zielgerichtet einzusetzen und zu lei­ ten. Dieser Kurs vermittelt Ihnen, wie Sie die richtigen Mitarbeiter/innen auswählen, optimal einsetzen und so weiterentwickeln können, dass sowohl die Ziele des Unternehmens als auch die Interessen der Arbeitneh­ mer/innen berücksichtigt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. E50511 Do / Di, 09.03.2017 – 01.06.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 260,00 €  Prüfungsvorbereitung auf die Xpert Business Prüfung In acht Unterrichtsstunden werden noch einmal die wichtigsten Punkte aus Ihrem Kurs wiederholt und offene Fragen zur Prüfungsvorbereitung auf die Xpert Business Prüfung geklärt. E50520 Termin nach Vereinbarung! VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 240,00 €  Xpert Business Prüfung

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. E50510 Do / Di, 09.03.2017 – 01.06.2017, 18:30 – 20:30 Uhr, 20 Abende VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 260,00 €

Alle Xpert Business Module können mit einer 180minütigen Prüfung abgeschlossen werden. E50521 Termin nach Vereinbarung! VHS-Gebäude, Volksbad Multimedia-Raum 49,00 €

126 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Beruf Angebote am Beutenberg

 Excel – Alles rings um die WENNFunktion

 Excel – Datenmanagement

E52105 Carola Lück Do, 23.03.2017, 08:30 – 16:00 Uhr Abbe Zentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Str. 1, Seminarraum 170,00 €

E52104 Carola Lück Di, 21.02.2017, 08:30 – 16:00 Uhr Abbe Zentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Str. 1, Seminarraum 170,00 €

Deutscher Volkshochschul-Verband

Das Markenzeichen Varianten

Das Markenzeichen Varianten

Angebote am Beutenberg

- Syntax der WENN-Funktion - Aufbau und Eingabemöglichkeiten für Funktionen - Der Funktionsassistent und Arbeit mit geschachtel­ ten Funktionen - Einblick in verschiedene Funktionsgruppen zur effek­ tiven Nutzung der WENN-Funktion - Daten in Tabellen finden mit SVERWEIS

- Import von Daten bzw. Nutzung externer Daten in Excel - Daten bereinigen durch Spaltenaufteilungen - Daten zusammenfassen (z.B. für einen Serienbrief oder ein Drop-Down-Feld) mit Hilfe einer einfachen Rechenoperation - Was können intelligente Tabellen? - Daten auf unterschiedlichen Tabellenblättern oder Mappen managen und zusammenfassen

Für Weiterbildung frei gestellt Seit 1. Januar 2016 haben Beschäftigte in Thüringen An­ spruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr bezahlt freistellen zu lassen. Die Bildungsfreistellung kann genutzt werden für vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport anerkannten Bildungs­ veranstaltungen der Das vhs Markenzeichen wird in drei verschiedenen Varianten verwendet. Es gibt eine Positiv-, Negativ-, und eine Graustufenvariante. Die einzelnen Markenzeichen liegen als Dateien vor und dürfen nicht verändert werden.

Stand: August 2013

• • •

Bildungsfreistellung

5

gesellschaftspolitischen, arbeitsweltbezogenen oder ehrenamtsbezogenen Bildung.

Anträge müssen spätestens 8 Wochen vor der geplanten Maßnahme schriftlich beim Arbeit­ geber eingereicht werden. Weiterführende Informationen finden Sie auf der Webseite des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport: www.thueringen.de/th2/tmbjs/bildung/bildungsfreistellung/ Fragen Sie bei Ihrer Volkshochschule nach passenden Angeboten!

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 127


Fachkraft Büroomanagement (XB)

Beruf  Excel – Pivot-Tabellen - Grundlagen Pivot-Tabellen - Optionen für die verschiedenen Felder - Spezielle Auswertungen - Hilfsmittel für die Datenfilterung (Datenschnitte, Zeitleiste) - Datenauszüge - Manuelle und automatische Erstellung von Daten­ gruppierungen - Zusammenführung unterschiedlicher Tabellen, die über Beziehungen miteinander verbunden sind in einer Pivot-Tabelle durch Nutzung des Excel-Daten­ modells ab Version 2013

E52108 N. N. Di, 16.05.2017, 08:30 – 16:00 Uhr Abbe Zentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Str. 1, Seminarraum 170,00 €

E52106 Carola Lück Di, 25.04.2017, 08:30 – 16:00 Uhr Abbe Zentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Str. 1, Seminarraum 170,00 €

E50501 Finanzbuchführung 1 siehe Seite 124

Fachkraft Büromanagement (XB) Für den Abschluss: „Fachkraft Büromanangement (XB)“ sind folgende Module im Angebot:

E50422 Büroorganisation siehe Seite 122

 Photoshop – Grundlagen - Formate und Farbmischung - Benutzerführung/Bedienung - Arbeitsoberfläche und Werkzeuge - erste Schritte der Bildverarbeitung - Vorstellen der Ebenentechnik E52107 N. N. Di, 07.03.2017, 08:30 – 14:30 Uhr Abbe Zentrum Beutenberg, Hans-Knöll-Str. 1, Seminarraum 120,00 €  Erstellen von Video Tutorials - Erklärvideos in der Kommunikation: Beispiele - Softwarelösungen und deren Grundfunktionen (z.B. Moovly und VideoScribe) - Bilder, Grafiken, Texte: Wie importiert man eigene Inhalte? Was eignet sich wofür? - Bild und Ton: Welche Vertonung ist sinnvoll? - Einsatz von Musik und Sprache - Übungen: Erstellen eines eigenen Erklärvideos

E10719 Kommunikationstraining siehe Seite 23 E50401 Tastschreiben am PC siehe Seite 120 E50408 Berufliche Korrespondenzen siehe Seite 121 E50121 Excel-Grundlagen siehe Seite 115 E50136 Effiziente Büroorganisation durch Nutzung von Outlook siehe Seite 117

128 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Inhalt Prüfungsvorbereitung Schulabschlüsse..130 Kursangebote zur Studienvorbereitung...133 Alphabetisierung/Grundbildung...............133

Wirtschaftswissen kompakt/Existenzgründung

Beruf

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 129


Grundbildung Schulabschlüsse Angebote zur Prüfungsvorbereitung Abitur/ Realschule/ BLF  Abitur – Prüfungsvorbereitungskurs Mathematik E60001 Mark Steinmetz Di–Fr, 18.–21.04.2017, 09:00 – 12:15 Uhr, 4 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 35,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)

Schulabschlüsse

 Abitur – Prüfungsvorbereitungskurs Physik E60002 N. N. Di–Fr, 18.–21.04.2017, 13:00 – 16:15 Uhr, 4 Nachmittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 35,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)  Abitur – Prüfungsvorbereitungskurs Chemie E60003 N. N. Mo–Do, 10.–13.04.2017, 09:00 – 12:15 Uhr, 4 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 35,00 € (bereits ermäßigte Gebühr)  Abitur – Prüfungsvorbereitungskurs Biologie E60004 N. N. Mo–Do, 10.–13.04.2017, 13:00 – 16:15 Uhr, 4 Nachmittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 35,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt Gebühr)

 Abitur – Prüfungsvorbereitungskurs Deutsch E60005 Ulrich Kaufmann Mo–Di, 10.–11.04.2017, 13:00 – 16:15 Uhr, 2 Nachmittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 19,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)  Abitur – Prüfungsvorbereitungskurs Englisch E60006 N. N. Di–Fr, 18.–21.04.2017, 13:00 – 16:15 Uhr, 4 Nachmittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 35,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)  Realschule – Prüfungsvorbereitungskurs Mathe E60007 Mark Steinmetz Mo–Do, 10.–13.04.2017, 09:00 – 12:15 Uhr, 4 Vormittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 35,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)  Realschule – Prüfungsvorbereitungskurs Deutsch E60008 Ulrich Kaufmann Mi–Do, 12.–13.04.2017, 13:00 – 16:15 Uhr, 2 Nachmittage VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Kreativraum 19,00 € (bereits ermäßigte s Entgelt)  Realschule – Prüfungsvorbereitungskurs Englisch E60009 N. N. Di–Fr., 18.–21.04.2017, 13:00 – 16:15 Uhr,

130 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Grundbildung

 BLF – Vorbereitungskurs Mathematik E60010 Mark Steinmetz Sa, 13.05.2017, 09:00 – 15:45 Uhr So, 14.05.2017, 09:00 – 15:45 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 35,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)  BLF – Vorbereitungskurs Physik E60011 N. N. Sa, 06.05.2017, 09:00 – 15:45 Uhr So, 07.05.2017, 09:00 – 15:45 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 35,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)  BLF – Vorbereitungskurs Chemie E60012 Mark Steinmetz Sa, 06.05.2017, 09:00 – 15:45 Uhr So, 07.05.2017, 09:00 – 15:45 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Walter-Dexel-Raum 35,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)  BLF – Vorbereitungskurs Biologie E60013 N. N. Sa, 06.05.2017, 09:00 – 15:45 Uhr So, 07.05.2017, 09:00 – 15:45 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Vortragsraum 35,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)

 BLF – Vorbereitungskurs Englisch E60014 N. N. Sa, 20.05.2017, 09:00 – 15:45 Uhr So, 21.05.2017, 09:00 – 15:45 Uhr VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 35,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt Hauptschulabschluss  Erwerb des Hauptschulabschlusses – Vorbereitungskurs Zugangsvoraussetzungen: - Vollendung des 16. Lebensjahres - Sie sind nicht Schüler einer Regelschule, einer Ge­ meinschaftsschule, eines Gymnasiums, einer Ge­ samtschule, einer Förderschule, einer Berufsschule oder einer Berufsfachschule. Anmeldungen sind schriftlich bis zum 31. Juli 2017 möglich unter Vorlage von: - formlosem Antrag mit Anschrift - tabellarischem Lebenslauf

Schulabschlüsse

4 Nachmittage VHS, Paradiesstr. 6 SR 1 35,00 € (bereits ermäßigtes Entgelt)

Prüfungsfächer sind 1. im schriftlichen Teil Deutsch, Mathematik, Englisch und 2. im mündlichen Teil Biologie, Physik oder Chemie sowie Geschichte oder Geografie Die Prüfungskommission kann zusätzlich jeweils eine mündliche Prüfung in den schriftlich geprüften Fächern und im Fach Wirtschaft-Recht-Technik ansetzen, wenn dies zur Sicherung der Bewertung erforderlich ist. Kursdauer: 1 Jahr / 2 Semester 5 Abende wöchentlich 17:00 – 20:10 Uhr/21:00 Uhr F60101 Dozentenkollektiv C.-Zeiss-Gymnasium, Erich-Kuithan-Str. 7 Entgelt 1,20 € pro Unterrichtsstunde, ca. 950 € je Schuljahr

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 131


Grundbildung Realschulabschluss

Abitur

 Erwerb des Realschulabschlusses (Mittlere Reife) – Vorbereitungskurs

 Erwerb des Abiturs – Vorbereitungskurs

Schulabschlüsse

Zugangsvoraussetzungen: - Vollendung des 16. Lebensjahres - Sie sind nicht Schüler einer Regelschule, einer Ge­ meinschaftsschule, eines Gymnasiums, einer Ge­ samtschule, einer Förderschule, einer Berufsschule oder einer Berufsfachschule. - Hauptschulabschluss ist vorhanden Anmeldungen sind schriftlich bis zum 31. Juli 2017 möglich unter Vorlage von: - Zeugniskopie der 9. Klasse - formlosem Antrag mit Anschrift - tabellarischem Lebenslauf, gern mit Passbild Die Prüfungen werden an einer staatlichen Regelschule Jenas abgelegt. Dadurch ist die volle Anerkennung des Zeugnisses gewährleistet. Kursdauer: 1 Jahr / 2 Semester 5 Abende wöchentlich 17:00 – 20:10 Uhr/21:00 Uhr Weitere Informationen finden Sie unter www.vhs-jena.de F60201 Dozentenkollektiv C.-Zeiss-Gymnasium, Erich-Kuithan-Str. 7 Entgelt 1,20 € pro Unterrichtsstunde, ca. 950 € je Schuljahr

Anmeldungen sind schriftlich bis zum 31. Juli 2017 möglich unter Vorlage von: - Zeugniskopie der 10. Klasse - formlosem Antrag mit Kontaktdaten - tabellarischem Lebenslauf mit Passbild (inkl. Geburtsort) Aufnahmebedingungen: - Wohnsitz in Thüringen - Abschluss der Klasse 10 An der Prüfung können Bewerber teilnehmen, die im laufenden Schuljahr NICHT Schüler eines Gymnasiums, einer Gemeinschaftsschule, einer Gesamtschule, eines beruflichen Gymnasiums oder eines Kollegs sind und das 19. Lebensjahr vollendet haben. Darüber hinaus dürfen Sie nicht mehr als einmal eine Prüfung zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife erfolglos abge­ legt haben. Der Unterricht besteht aus acht Fächern. Die Prüfun­ gen werden an einem staatlichen Gymnasium abge­ legt. Dadurch ist die volle Anerkennung des Zeugnisses gewährleistet. Kursdauer: 2 Jahre / 4 Semester 4 Abende wöchentlich 17:00 – 20:10 Uhr/21:00 Uhr Der Einstieg ist jährlich möglich. Weitere Informationen finden Sie unter www.vhs-jena.de F60401 Dozentenkollektiv C.-Zeiss-Gymnasium, Erich-Kuithan-Str. 7 Entgelt 1,20 € pro Unterrichtsstunde, ca. 980,00 € je Schuljahr

132 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Grundbildung Studienvorbereitungskurse für die Universität und Fachhochschule

Alphabetisierung/Grundbildung

Detaillierte Informationen und Termine zu allen Vor­ bereitungskursen finden Sie ab Juli 2017 auf unserer Internetseite.

Für alle naturwissenschaftlichen Studiengänge Universität – Studienvorbereitung Mathematik I Universität – Studienvorbereitung Mathematik II Universität – Studienvorbereitung Physik I Universität – Studienvorbereitung Physik II Universität – Studienvorbereitung Chemie I Universität – Studienvorbereitung Chemie II Universität – Studienvorbereitung Biologie I Universität – Studienvorbereitung Biologie II Universität – Studienvorbereitung Englisch Die Kurse werden im Zeitraum vom 11.09.–29.09.2017 stattfinden und immer eine Woche kompakt vormittags bzw. nachmittags durchgeführt. Die Kurse „I“ sind Grundlagenkurse. Die Kurse „II“ sind weiterführende Kurse zur vertiefenden Vorbereitung.

VHS Jena Ansprechpartner/in: Gudrun Luck, Tel.: 03641 49-8210 E-Mail: gudrun.luck@jena.de Menschen mit deutscher Muttersprache, die Schwierig­ keiten mit Lesen und Schreiben haben, erhalten im VHS Lernzentrum Lesen und Schreiben eine zweite Chance, sich diese Grundkompetenz anzueignen. Für Analphabeten sind Zeitungs- und Buchtexte so wenig verständlich wie für die meisten Bundesbürger chinesische Schriftzeichen. Wer die Schriftsprache nicht kennt, benutzt sie nicht. Das verringert für die Betroffe­ nen nicht nur die Chancen auf dem Arbeitsmarkt, son­ dern beeinträchtigt auch ihre Lebensqualität und ihre gesellschaftliche Integration. Allein in Thüringen leben ca. zweihunderttausend deutschsprachige Erwachsene, die nicht oder nur sehr wenig lesen und schreiben können. Bedenklich ist auch die Tatsache, dass in Deutschland jährlich fast 90.000 junge Menschen die Schule ohne Abschluss verlassen und somit vom Erwerb berufsbezogener Grundkompe­ tenzen so gut wie ausgeschlossen sind. Unsere Volkshochschule bietet Kurse an, in denen Erwachsene lesen und schreiben lernen können. Hier können sie in kleinen und persönlichen Gruppen und mit fachgerechter Unterstützung genau das lernen, was sie für Alltag oder Beruf an Lese- und Schreibkennt­ nissen brauchen. In einem ersten Beratungsgespräch informieren wir ausführlich über das Kursangebot und die Kursinhalte. Wir beraten diejenigen, die einen Kurs besuchen wollen, aber auch alle anderen, die sich mit dem Thema beschäftigen.

Alphabetisierung/Grundbildung

Nur für den Fachbereich Betriebswirtschaft EAH – Studienvorbereitung Mathematik I EAH – Studienvorbereitung Mathematik II EAH – Studienvorbereitung IKT (EDV) EAH – Studienvorbereitung Englisch

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 133


Grundbildung Bei der Beratung wird selbstverständlich die volle Ano­ nymität gewahrt, sie ist vertraulich und kostenfrei! Wenn Sie jemanden aus Ihrer Bekanntschaft, Ver­ wandtschaft oder aus Ihrem Arbeitsumfeld kennen, der nicht ausreichend lesen und schreiben kann, dann ermuntern Sie ihn doch, sich an der Volkshochschule beraten zu lassen.

Alphabetisierung/Grundbildung

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.vhs-th.de/alphabetisierung Interessante Links: www.alphabetisierung.de www.mein-schlüssel-zur-welt.de www.ich-will-lernen.de www.ichance.de www.alphabuendnis.de www.alphabund.de (AlphaKommunal – Kommunale Strategie für Grundbildung) www.vhs-th.de/themen/grundbildung/vhs-lernzent­ rum-lesen-und-schreiben/ Materialien: Videos zum Thema „Funktionale Analphabet/-innen erkennen, ansprechen und informieren“ des DVV

 Alphabetisierung – Anfänger und Fortgeschrittene Einstieg laufend möglich E607001 Marita Reinhardt Di / Do, 14.02.2017 - 13.06.2017, 16:00 - 17:30 Uhr, 30 Abende VHS-Gebäude, Grietgasse 17a, Seminarraum 63,50 € Die VHS Jena ist Pilotstandort im Rahmen des Bundes­ projektes AlphaKommunal - Transfer (Laufzeit: 2016 bis 2018) Ziel des Projektes ist es, die Grundbildungsplanung als Teil kommunaler Bildungsplanung weiter zu ent­ wickeln und zu implementieren. Dabei sollen die im Projekt AlphaKommunal entwickelten Instrumente in ausgewählten Modellregionen integriert werden. Mit Fördermitteln des Bundes werden die Volkshochschul­ verbände in den beteiligten Bundesländern regionale Grundbildungsbeauftragte einsetzen, die die kommu­ nalen Aktivitäten unterstützen und vernetzen. Nähere Informationen: https://www.vhs-th.de/themen/ projekte/alphabetisierunggrundbildung/alphakommu­ nal-transfer/

134 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


(Auswahl Referenzliste)

Referenzen

Folgende Unternehmen, Institutionen und Vereine der Stadt und Region nutzten in den vergangenen Jahren unsere Fachkompetenzen aus den Bereichen Sprache, Gesundheit, Beruf und Schlüsselqualifikationen: Arbeitsagentur Jena Beutenberg-Campus Jena e.V. D-I-E EAG AG IBA GmbH IronShark GmbH Jenaer Baugenossenschaft e.G. JenaKultur Jenawohnen GmbH Karl-Volkmar-Stoy-Schule Stadtverwaltung Jena Thüringer Volkshochschulverband e.V. Jena Tourist-Information TS Bau GmbH TW Immobilien GmbH & Co KG Universitätsklinikum Jena Veolia Umweltservice GmbH wohndienstjena GmbH Volkshochschule Jena Wohnungsgenossenschaft „Carl-Zeiss“ e.G. Deutscher Volkshochschul-Verband

Das Markenzeichen Varianten

JenaKultur

Das vhs Markenzeichen wird in drei verschiedenen Varianten verwendet. Es gibt eine Positiv-, Negativ-, und eine Graustufenvariante. Die einzelnen Markenzeichen liegen als Dateien vor und dürfen nicht verändert werden.

Stand: August 2013

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 135


Impressum Herausgeber JenaKultur Volkshochschule der Stadt Jena Grietgasse 17a 07743 Jena Telefon: 03641 49-8200 www.vhs-jena.de Gestaltung, Anzeigen und Realisierung Satzstudio Sommer GmbH Am Storchsacker 11 07751 Jena Telefon: 03641/39 49 39 agentur@satzstudio-sommer.de www.satzstudio-sommer.de

Volkshochschule der Stadt Jena Die zur Verfügung gestellten Fotos dürfen nur in Verbindung mit dem Programmheft der VHS Jena verwendet werden, jegliche anderweitige Nutzung oder die Weitergabe an Dritte bedürfen der Geneh­ migung seitens JenaKultur. Fotonachweis: Grit Hiersemann, JenaKultur | Andreas Hub, HVV – Hessischer Volkshochschul­ verband e.V. Auflage 6.000 Exemplare Erhältlich u.a. in der Jena Tourist-Information, im Bürgerbüro Jena und bei den ortsansässigen Kran­ kenkassen. © Volkshochschule Jena 2016

136 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


A n m e l d u n g / f r ü h j a h r ss e m e s t e r 2 0 1 7 Kurs-Nr. Kurs-Titel

Name/Vorname der Kursteilnehmerin/des Kursteilnehmers

Geburtsjahr

männlich

Straße/Hausnummer PLZ Telefon (dienstl.) ermäßigungsberechtigt Ermäßigungsgrund

Telefon (privat) nein arbeitslos Barzahlung

weiblich

Wohnort E-Mail

ja Elternzeit Rentner Schwerbeschädigter Student Einzugsermächtigung

Sozialpass Azubi/Schüler

Bei Anspruch auf Ermäßigungsberechtigung lege ich den entsprechenden Nachweis bei. Die persönlichen Angaben erfolgten freiwillig. Die Teilnahmebedingungen laut Programmheft erkenne ich an. Wenn Sie am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen möchten, dann geben Sie bitte das SEPA-Mandat im Original in unserer Geschäftsstelle ab. Sie finden das Formular im Programmheft, auf der Internetseite oder in unserer Geschäftsstelle.

✃ A n m e l d u n g / f r ü h j a h r ss e m e s t e r 2 0 1 7 Kurs-Nr. Kurs-Titel

Name/Vorname der Kursteilnehmerin/des Kursteilnehmers

Geburtsjahr

männlich

Straße/Hausnummer PLZ Telefon (dienstl.) ermäßigungsberechtigt Ermäßigungsgrund

Telefon (privat) nein arbeitslos Barzahlung

weiblich

Wohnort E-Mail

ja Elternzeit Rentner Schwerbeschädigter Student Einzugsermächtigung

Sozialpass Azubi/Schüler

Bei Anspruch auf Ermäßigungsberechtigung lege ich den entsprechenden Nachweis bei. Die persönlichen Angaben erfolgten freiwillig. Die Teilnahmebedingungen laut Programmheft erkenne ich an. Wenn Sie am SEPA-Lastschriftverfahren teilnehmen möchten, dann geben Sie bitte das SEPA-Mandat im Original in unserer Geschäftsstelle ab. Sie finden das Formular im Programmheft, auf der Internetseite oder in unserer Geschäftsstelle.

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 137


Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbin­ dung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: JenaKultur/VHS Jena, Grietgasse 17a, 07743 Jena, Fax: 03641 4982-05, E-Mail: volkshochschule@jena.de Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder

teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns in soweit ggf. Wer­ tersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die ver­ traglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist be­ ginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklä­ rung, für uns mit deren Empfang. Besondere Hinweise Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht aus­ geübt haben. Ende der Widerrufsbelehrung

✃ Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbin­ dung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: JenaKultur/VHS Jena, Grietgasse 17a, 07743 Jena, Fax: 03641 4982-05, E-Mail: volkshochschule@jena.de Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder

teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns in soweit ggf. Wer­ tersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die ver­ traglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist be­ ginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklä­ rung, für uns mit deren Empfang. Besondere Hinweise Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht aus­ geübt haben. Ende der Widerrufsbelehrung

138 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de


Mit uns immer auf Kurs ... Spaß an Bewegung mit den GalaxSea Kursangeboten: • Baby- und Kinderschwimmen • Aqua-Jogging • Wassergymnastik

• Präventive Kurse • Elektro-Muskel-Stimulation Und mehr ...

WWW.JENAER-BAEDER.DE

www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de 139


140 www.vhs-jena.de | Tel. 03641 49-8200 | volkshochschule@jena.de

Frühjahrssemester 2017  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you