Page 95

Themenfotografie

Der Charme alter Trambahnen Lost Places Photography Tauchen Sie ein in längst vergangene Zeiten. Auf einem urigen Privatgelände in Blindheim stehen stumme Zeugen der Münchner Trambahngeschichte. Alte Triebwagen, umrankt von Gräsern und Bäumen, auf Gleisen, die ins Nichts führen. Die leicht surreale Szenerie bietet zahllose Motive der Technikgeschichte. Ergänzt wird der Ausflug vor Ort mit einem Vortrag zum Thema „Lost Places Photography“. Für diesen Fotoausflug müssen Sie trittsicher sein, festes Schuhwerk ist angebracht. Sie betreten das Gelände auf eigene Gefahr. Es findet eine Ausstellung der im Kurs entstandenen Fotografien im Januar in Unterschleißheim statt (siehe S. 104)! www.geo-foto.de Kurs-Nr. N2840, Blindheim Sonntag, 14.10.18, 11.15-17.15 Uhr Thorsten Naeser

max. 8 TN EUR 79,00

Schrott Die Ästhetik des Vergänglichen Für die meisten ist es Müll, Schrott, ein Abfallprodukt unserer Konsumwelt. Der Schrottplatz ist ein profaner Ort des Zerfalls, der Zerstörung, des Bizarren, der Wracks, des Wertlosen. Dem fotografischen Blick aber erschließt sich hinter dem Zerfall die Ästhetik des Vergänglichen: Form ohne Funktion, filigrane Strukturen, explodierende Farbkompositionen, faszinierende Skulpturen, ungewöhnliche Materialkonstellationen. Fotografie auf dem Schrottplatz ist aufgrund der vielseitigen Ansatzpunkte eine besondere Herausforderung, die das gesamte Spektrum fotografischen Wissens und Könnens umfasst. Max Watzinger wird Ihnen mit dieser exklusiven Fotoexkursion zu einem Schrottplatz in der Nähe von Mainburg nicht nur einen spannenden Ort zeigen, sondern Sie auch in Ihrer fotografischen Entwicklung voranbringen. Voraussetzung: Grundkenntnisse der Fotografie. www.traumbild.de Kurs-Nr. N2842, Mainburg Freitag, 23.11.18, 10.00-16.00 Uhr Max Watzinger

max. 8 TN EUR 99,00

Out of focus Mit der Kamera experimentieren Verwischen und bewusste Unschärfe stehen im Fokus dieses Workshops, der spielerische Umgang mit der Kamera und dem vorhandenen Licht – nicht formalisierte, perfekte und dadurch oft auch ziemlich „kalte“ Bilder. Sie werden Regeln brechen und sich von den Vorgaben lösen, jede Aufnahme müsse scharf sein, die Farben echt und der Bildaufbau müsse sich am „Goldenen Schnitt“ orientieren. Eine Art zu fotografieren, die der Stimmung des Augenblicks entspricht und die Platz für spontane Emotionen lässt.

2 Foto: Stefan Nimmesgern

Neben diesen „freien“ Techniken zeigt Ihnen Max Watzinger auch die kreativen Möglichkeiten, die sich mit dem Einsatz einer „Lochblende“, eines Subjektivs oder Pezval-Objektivs ergeben. Und nicht zuletzt aber macht es ungemein viel Spaß, einfach einmal frei von Vorgaben, Regeln und Technik mit der Kamera zu spielen. Sie werden erstaunt sein, welche neuen Möglichkeiten und Eindrücke sich hier eröffnen. Kursgebühr inkl. Leihgebühr. www.traumbild.de Kurs-Nr. N2844, Freising Samstag, 20.10.18, 10.00-17.00 Uhr Max Watzinger

max. 10 TN EUR 89,00

Food-Fotografie in der Werbung Am ersten Tag lernen Sie vom erfahrenen Food-Fotografen, was Food-Fotografie in der High-End Fotografie für die Werbebranche eigentlich bedeutet: Food-Styling/Beverage, das Schaffen von „appetite appeal“ – von der klassischen Lichtführung bis Lightbrush und eine Kombination derselben. Am nächsten Tag wird ein Set aufgebaut und Styling gemeinsam nach Layout erstellt. Es wird ein Food-Licht gebaut und anschließend die Nachbearbeitung am Dozentenrechner gezeigt – das Festlegen der Looks und eine Standardretusche. Stefan Nimmesgern ist seit 1983 selbstständiger Fotograf. In der Food- und Still-Life-Fotografie hatte er Auftraggeber bedeutender Marken wie Mövenpick, Nestlé, Sarotti, Nescafé und Coca Cola. In den späten 80igern war er überwiegend als Werbefotograf für Agenturen im Raum Frankfurt und Düsseldorf tätig. Ab Mitte der 90iger Jahre arbeitete er in San Francisco und auf Zypern. Heute lebt er südlich von München am Starnberger See und betreibt Studiolocations in München und Berlin. Schwerpunktmäßig arbeitet er in der Portrait-, People-, und Werbefotografie. Aufträge erhält er von nationalen und internationalen Redaktionen, Agenturen und Direktkunden. 2015 wurde er Fotograf bei

Info & Anmeldung: ( 089/550517-0 oder direkt über www.vhs-nord.de

der renommierten Agentur laif in Köln, seit Februar 2016 ist er BFF professional. www.nimmesgern.de Kurs-Nr. N2846, Ismaning vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Mühlenstr. 15 Samstag, 02.02.19, 10.00-17.00 Uhr Sonntag, 03.02.19, 10.00-17.00 Uhr max. 8 TN Stefan Nimmesgern EUR 179,00

Technikfotografie in der Flugwerft Oberschleißheim Neben dem ältesten noch in Betrieb befindlichen Flugplatz Deutschlands befindet sich die Außenstelle des Deutschen Museums, die Flugwerft Schleißheim. Die Ausstellung dort zeigt teils historische Fluggeräte, Flugzeuge des 1./2. Weltkriegs, imposante Maschinen wie die Douglas DC-3 oder das Flugboot Dornier Do 24, Senkrechtstarter, Helikopter und moderne Militärjets. Das Museum ist ein Eldorado für die Technikfotografie. Natürlich interessieren dabei nicht nur die Maschinen an sich, auch die Details sind fotografisch spannend: Verschraubungen, filigrane Konstruktionen, Armaturen, Räder, Turbinen und Getriebe. Reflexe, Überstrahlungen, sanfte Verläufe, harte Konturen – mit Licht Technik zu inszenieren, zu modellieren und die Objekte fotografisch herauszulösen aus dem Ensemble der Präsentation sind die Herausforderungen. Bei diesem exklusiven Workshop können die Teilnehmer/-innen mit Stativ und Available Light fotografieren. Kursgebühr zzgl. Eintritt ins Museum (EUR 7,00, vor Ort zu entrichten). www.bennogrieshaber.de Kurs-Nr. N2848, Oberschleißheim Ferdinand-Schulz-Allee Samstag, 27.10.18, 10.00-16.00 Uhr max. 8 TN Benno Grieshaber EUR 79,00

93

Profile for vhs im Norden des Landkreises München e.V.

Vhs Nord, Programmheft Herbst/Winter 2018/19  

Programmheft Herbst/Winter 2018/19. Volkshochschule im Norden des Landkreises München e.V.

Vhs Nord, Programmheft Herbst/Winter 2018/19  

Programmheft Herbst/Winter 2018/19. Volkshochschule im Norden des Landkreises München e.V.

Profile for vhs-nord
Advertisement