Page 65

Blackbox-Konzerte

2 Beathotel

Blackbox-Konzerte Ein schöner Raum, gute Akustik, wunderbar dichte Atmosphäre: Seit Herbst 2014 veranstaltet die vhs in der Blackbox in Ismaning eine Konzertreihe mit ausgewählten Künstlern. Stimme, Gitarre, Songs – gute „handgemachte“ Musik mit eigenem Stil. Unterstützt wird die vhs durch Thomas Waldmann, cmd-events.

Beathotel Unplugged Vier Münchner Musiker haben sich zusammengefunden, um den Mersey-Beat ins 21. Jahrhundert zu transferieren. Ganz in der Tradition der großen Beatbands zelebriert die Band leidenschaftlich Lied für Lied den dreistimmigen Harmoniegesang. Beat in einer neuen musikalischen Dimension: Der Spirit der Swinging Sixties bleibt erhalten, die filigrane Spielweise rückt den Beat jedoch weg von der lärmenden Ekstase hin zur Aura des Folk. Die akustische Umsetzung, insbesondere beim Sitar-Special, der schwierig zu spielenden indischen Langhalslaute, verleiht den eigenen Stücken eine frische und ganz eigene Note. Und will man der Presse (SZ) Glauben schenken, „ist Beathotel vermutlich Europas herausragendste Beat-Adult-Kapelle...“. Diese Veranstaltung können Sie mit dem Kulturticket besuchen. Kurs-Nr. N2015, Ismaning vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Mühlenstr. 15 Samstag, 15.09.18, 20.00 Uhr EUR 12,00

Haidt the Wolf Gute Musik braucht nach wie vor nur zwei Komponenten: gute Songs und gute Künstler. Wolfgang Netzer - als junger Musiker fester Bestandteil der Studioszene in Rio de Janeiro und, zurück in München, Gründer der Gruppe BavaRio - besaß lange bevor Weltmusik zum neuen Genre wurde den

Hanna Sikasa

Mut, bairische und brasilianische Klänge und Rhythmen zu verbinden. Er komponierte u.a. die Soundtracks zu der vielfach ausgezeichneten Kinodokumentation über die legendäre Forscherin Jane Goodall, „Jane’s Journey“, und die Titelmusik zu Michael Moores „Fahrenheit 9/11“. Ebenfalls bestens ausgebildet (Hochschule für Musik und Theater, München) erweist sich die Jazz-Sängerin und Gitarristin Amélie Haidt als ideale DuettPartnerin. Mit ihren deutschsprachigen Songs hat sie 2017 ihr erstes Studioalbum veröffentlicht. Mit HAIDT THE WOLF haben beide Musiker eine gemeinsame Schnittmenge für dieses Projekt entdeckt: Rock- und PopKlassiker der 70er und 80er Jahre sowie aktuelle Hits, die eingebettet in Amélie Haidts brillante Stimme und den Klang der beiden Akustikgitarren ein unerwartetes Hörerlebnis liefern. Diese Veranstaltung können Sie mit dem Kulturticket besuchen. Kurs-Nr. N2016, Ismaning vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Mühlenstr. 15 Samstag, 06.10.18, 20.00 Uhr EUR 12,00

Different Skies Konzert im Rahmen des Irish Weekend Informationen unter Kursnummer N2580 (S. 6). Diese Veranstaltung können Sie mit dem Kulturticket besuchen. Kurs-Nr. N2017, Ismaning vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Mühlenstr. 15 Samstag, 03.11.18, 20.00 Uhr EUR 12,00

Hanna Sikasa und Band Mit ihrem Debütalbum ORIGIN lädt Hanna Sikasa in ihre ganz eigene Welt ein. Das sind märchenhafte Texte, gesungene Erzählungen, Musik – die sich wie das Meer mal sanft, mal wild und aufbrausend ihren Weg bahnt und die warme, volle Stimme einer Seele, die viel gesehen hat und schon jetzt mit einer wahnsinnigen Tiefe und Größe beeindruckt.

Info & Anmeldung: ( 089/550517-0 oder direkt über www.vhs-nord.de

Sowohl auf dem Album als auch auf Tour ist die Sängerin in besonderer Besetzung unterwegs: sich selbst am Wurlitzer begleitend, umgibt sich Hanna Sikasa mit Cello, Flügelhorn, Kontrabass und Schlagzeug und nicht zuletzt prägend für den Sound sind die dreistimmigen Backgroundgesänge. „(Zusammen) ergibt das einen hinreißend nuancierten und souligen, vielstimmigen Sound (...)“, Süddeutsche Zeitung. Diese Veranstaltung können Sie mit dem Kulturticket besuchen. Kurs-Nr. N2018, Ismaning vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Mühlenstr. 15 Samstag, 24.11.18, 20.00-22.00 Uhr EUR 12,00

Oak Hill Road Atmosphärisch, eingängig, berührend – so wird der Sound des Augsburger Folk-Duos Oak Hill Road oft bezeichnet. Oak Hill Road verbindet ausgereifte Gitarrenarrangements mit bewegten und bewegenden Melodien. Der Name ist hier tatsächlich Programm: Die Songs geben dem Zuhörer das Gefühl, sich auf einem Roadtrip, dem Horizont entgegen, zu befinden. Klassischer Folk mit BluegrassElementen trifft auf american primitive. Die englischsprachigen Texte erzählen Geschichten: Es geht um das Leben mit all seinen vielen Schattierungen – Freude, Humor und Liebe ebenso wie düstere Ahnungen und Ängste. Man kann sich dieser einfachen, ursprünglichen, zeitlosen Musik kaum entziehen. Oak Hill Road haben mit der „The Willow Confessions“-Tour 2017 das gleichnamige Debut-Album vorgestellt. Neben den elf Songs des Albums gibt es im BlackboxKonzert neue Lieder sowie eine Hand voll schöner Covers zu hören. Diese Veranstaltung können Sie mit dem Kulturticket besuchen. Kurs-Nr. N2019, Ismaning vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Mühlenstr. 15 Samstag, 19.01.19, 20.00-22.00 Uhr EUR 12,00

63

Profile for vhs im Norden des Landkreises München e.V.

Vhs Nord, Programmheft Herbst/Winter 2018/19  

Programmheft Herbst/Winter 2018/19. Volkshochschule im Norden des Landkreises München e.V.

Vhs Nord, Programmheft Herbst/Winter 2018/19  

Programmheft Herbst/Winter 2018/19. Volkshochschule im Norden des Landkreises München e.V.

Profile for vhs-nord
Advertisement