Page 3

Editorial Bayerische Mythen, Reichsbürger, Landtagswahl, Mandela, Gernstl, Space-Shuttle, Django Asül, Mumien, Reinhold Messner

Erster Bürgermeister

Dr. Dietmar Gruchmann Erster Vorsitzender der vhs

Was verdankt der Westen dem Orient? Welche Relevanz hat der Antisemitismus heute? Tobias Ginsburg ermittelt undercover in der rechten Reichsbürgerszene. Franz Xaver Gernstl zeigt ein Preview des ersten Filmes über die bayerische Seele. Die Landtagswahl in Bayern – alle Kandidat/-innen im Gespräch. Einblicke in den neuen Iran. Inga Rogg über die Situation in der Türkei. Jeanne Rubner über Glück und Hirnforschung. Vier Star-Trek-Filme in der langen Filmnacht. Edgar Reitz und das Heimat-Epos. Fünf Jahre – Fünf Meere: Abenteuer Weltumsegelung. Mit Reinhold Messner auf der Suche nach dem verschollenen Bruder. Oder Konzerte, Filmgespräche, Matinéen, Live-Poetry? Auch möglich: Ein ganzes Wochenende voller Musik von der grünen Insel. Kreativangebote von Malen bis Schneidern. Gesundheitsprävention von Autogenem Training bis Wirbelsäulengymnastik, Sprachen von Arabisch bis Türkisch, Lehrgänge mit IHK-Abschluss, EDV-Trainings vom Einsteigerkurs bis zum Experten-Training. Insgesamt finden Sie wieder 1.500 Veranstaltungen in unserem Programm. Sie müssen sich nur noch anmelden!

Heimat und Identität Die Fußball-WM gab keinen Anlass zu allzu großen patriotischen Wallungen. Heimat steht derzeit gleichwohl hoch im Kurs, ganze Ministerien fördern regionale Interessen, kümmern sich um Traditionen, Werte, kulturelle Identität. Was nationale Besonderheit, Identität, „typisch deutsch“ oder „typisch bayrisch“ im Kern sei oder sein soll, darüber wird verhandelt, auch gestritten. Pegida und AFD loten in der historischen Untiefe und klammern sich an Konstrukte, die kaum älter als 200 Jahre sind. Wie sieht es mit den gemeinsamen historischen Wurzeln aus? Wie grenzt sich selbstbewusstes Heimatgefühl von Heimattümelei ab? Wie prägen kollektive Erfahrungen die Sicht auf Zugehörigkeit und geteilte Identität? Wie vermittelt sich Identität unter den disparaten Anforderungen von globaler Mobilität? Sie finden diese Fragen in vielen Vorträgen des Semesters angesprochen. Diskutieren Sie mit!

Dr. Lothar Stetz vhs-Direktor

Vortrags-Abo, Kultur-Ticket, 100-Prozent-Ermäßigung Volkshochschulen gibt es über 900 in Deutschland. Sie alle bemühen sich darum, ein hervorragendes und zugleich bezahlbares Angebot für ihre Teilnehmer/-innen zu organisieren. Wir zeichnen uns durch einige Besonderheiten aus: Mit dem Vortragsabo für EUR 30,00 können Sie aus allen 150 geplanten Vorträgen beliebig viele auswählen. Das Abo ist dazu übertragbar! Das vhs-Kulturticket ermöglicht den reduzierten Eintritt zu unseren Konzerten und Matinéen: Für nur EUR 40,00 erhalten Sie Karten für insgesamt fünf Veranstaltungen und können kräftig sparen. Und wenn Sie bspw. Leistungen nach ALG II (Hartz IV), Sozialgesetzbuch XII oder nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen: Dann können Sie an den meisten unserer Angebote sogar gebührenfrei teilnehmen. Mehr Einladung geht nicht! Jetzt wünschen wir Ihnen erst einmal viel Freude bei der Lektüre unseres Programms – und freuen uns auf Ihre Anmeldung. Mit herzlichen Grüßen

Bildnachweis Programmtitel Titelfoto: Claus Dürr, aufgenommen beim H.E.S.S.-Projekt in Namibia

Erster Bürgermeister Dr. Dietmar Gruchmann Erster Vorsitzender der vhs

Dr. Lothar Stetz vhs-Direktor

1

Profile for vhs im Norden des Landkreises München e.V.

Vhs Nord, Programmheft Herbst/Winter 2018/19  

Programmheft Herbst/Winter 2018/19. Volkshochschule im Norden des Landkreises München e.V.

Vhs Nord, Programmheft Herbst/Winter 2018/19  

Programmheft Herbst/Winter 2018/19. Volkshochschule im Norden des Landkreises München e.V.

Profile for vhs-nord
Advertisement