Page 135

Gesundheitsthemen Dr. Silke Bartens, Dr. Werner Bartens

Frauensprechstunde Was uns hilft, was uns gesund macht Sexualität, Geburt, Schwangerschaft, Wechseljahre – das sind Themen die alle Frauen beschäftigen. Silke und Werner Bartens haben mit „Frauensprechstunde“ ein modernes Gesundheitsbuch für Frauen von 13 bis 93 Jahren geschrieben, das nicht nur aktuelle Schulmedizin und Naturheilkundeverfahren klar verständlich, kompetent und kritisch präsentiert, sondern Rat gibt und Alternativen aufzeigt. Denn: Frausein ist eine äußerst komplexe Angelegenheit geworden. Schon in der Pubertät beschäftigen sich Mädchen mit sexuellen Schönheitsidealen. Die Pille scheint sich in ein Lifestyle-Produkt mit zahlreichen Wirkungen inklusive Nebenwirkungen verwandelt zu haben. Schwangere werden heute so gut betreut wie nie zuvor. Warum gibt es aber immer weniger risikofreie Schwangerschaften und immer mehr terminierte Kaiserschnitte? Kann die reife Frau ohne Hormone durch die Wechseljahre kommen? Und wie reagiert sie auf Arzneimittel und Therapieempfehlungen der Industrie? An diesem Abend referieren die beiden Autoren die wesentlichen Aspekte des Buches und diskutieren sie mit dem Publikum. Dr. med. Silke Bartens war mehr als 13 Jahre als Oberärztin in verschiedenen Kliniken tätig, bevor sie ihre Praxis als Fachärztin für Frauenheilkunde, Geburtshilfe, Onkologie und Psychoonkologie eröffnete. Dr. med. Werner Bartens hat Medizin, Geschichte und Germanistik studiert. Der Wissenschaftsredakteur der „Süddeutschen Zeitung“ wurde u.a. als „Wissenschaftsjournalist des Jahres“ ausgezeichnet. Er ist Autor von Bestsellern wie das „Ärztehasser-Buch“ und „Körperglück“. Eine Kooperation mit der Gemeindebibliothek Ismaning. Gebühr wird an der Abendkasse bezahlt. Kurs-Nr. M3429K, Ismaning vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Mühlenstr. 15 Donnerstag, 17.05.18, 19.30-21.00 Uhr Dr. Werner Bartens / Dr. Silke Bartens EUR 7,00

Jeanne Turczynski

Dr. Werner Bartens

Wechseljahrbeschwerden So hilft die Naturheilkunde Hitzewallungen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Gewichtsprobleme und weitere typische Beschwerden. Die Behandlung der Wechseljahrbeschwerden der Frau wurde in den letzten Jahren intensiv diskutiert. Dabei gewinnt die Naturheilkunde immer mehr an Bedeutung, denn es ist ein ganz natürlicher Vorgang. In diesem Kurs erfahren Sie von einer Heilpraktikerin, welche vielseitigen Behandlungsmöglichkeiten die Naturheilkunde uns bietet und erhalten für zu Hause jede Menge Tipps, Rezepte und Beispiele aus der naturheilkundlichen Praxis. Außerdem wollen wir gemeinsam herausfinden, was Sie in dieser Zeit für sich selbst tun können und welche neuen Möglichkeiten sich uns öffnen, um diesen Lebensabschnitt auch als Chance zur Reifung und Selbstfindung zu sehen. Beschwerdefrei, sanft und ohne Chemie in die zweite Lebenshälfte zu kommen, ist das Ziel. Bitte mitbringen: Schreibzeug Kurs-Nr. M3430, Unterschleißheim vhs-Zentrum, Landshuter Str. 20-22 Donnerstag, 03.05.18, 19.00-20.30 Uhr max. 12 TN Susi Schöne EUR 10,00

Aufbruch in der Lebensmitte – Wechseljahre als Chance Ein Workshop für Frauen ab 40 Jahre In der Pubertät vollzieht sich der Wandel vom Mädchen zur Frau. Auch in den Wechseljahren durchlaufen wir Frauen einen natürlichen Prozess des Wandels. Diese Zeit der zweiten Pubertät birgt die Chance einer Neuorientierung. Wir entdecken ungeahnte Kräfte und Potentiale, die uns einen positiven und wertschätzenden Umgang mit uns selbst ermöglichen. Die körperlichen und seelischen Veränderungen in den Jahren des Wechsels werden mit anschaulichen Materialien, Texten, Bildern, Tanz, Musik und Entspannung im Workshop verständlich dargestellt. Dieses Wissen ermutigt zu einer kreativen Gestaltung unserer Lebensmitte, es eröffnen sich neue Möglichkeiten unser Gleichgewicht in dieser wichtigen Lebensphase zu finden und zu bewahren.

Info & Anmeldung: ( 089/550517-0 oder direkt über www.vhs-nord.de

Dr. Silke Bartens

Bitte bequeme Kleidung, Decke, warme Socken, einen Beitrag zum Mittagsbuffett und ein Foto aus der ersten Pubertät mitbringen. Kurs-Nr. M3433, Ismaning vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Mühlenstr. 15 Samstag, 17.03.18, 10.00-18.00 Uhr max. 12 TN Manuela Bott / Dr. Alenka Berkopec-Valena EUR 60,00

Mehr Lebensqualität So nehmen Ideen und Wünsche Gestalt an! In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihr Leben noch „mehr“ auf die Sonnenseite bringen können. Sie bekommen praktisches Wissen an die Hand, das auch schon vielen anderen vor Ihnen zu innerem und äußerem Reichtum verholfen hat. So lernen Sie z.B. mit Hilfe von Mind Maps gehirngerecht neue Projekte zu starten, wie Sie Affirmationen auf den Punkt bringen und täglich verwenden können, wie Bewegungen und Körperhaltung Ihre Gefühle beeinflussen und wie Sie mit Collagen Ihre Ideen und Wünsche materialisieren. Sie erkennen Schritt für Schritt, wie Sie Ihr Leben so gestalten können, wie es Ihrer Persönlichkeit entspricht.Mitzubringen sind Schreibzeug, bequeme Kleidung, eine Decke und der Spaß und die Freude, etwas Neues auszuprobieren. Aber auch die Bereitschaft täglich ein paar Minuten das Gelernte umzusetzen. Auch ein neuer Umgang mit dem Unterbewusstsein muss und darf trainiert werden. Seien Sie neugierig! Kurs-Nr. M3434, Unterföhring vhs-Zentrum, Münchner Str. 72, Eingang links 3x Donnerstag, 18.00-21.00 Uhr Beginn: Donnerstag, 08.03.18 max. 10 TN Karlheinz F. Plettl EUR 65,00

133

3

1buch issue 10012018  

Sommerprogramm 2018

1buch issue 10012018  

Sommerprogramm 2018

Advertisement