Issuu on Google+

Die Volkshochschulen Kurse und Seminare

• Kulmbach • Himmelkron • Marktleugast • Stadtsteinach

Programm Herbst/Winter

• Thurnau/ Kasendorf/ Wonsees

Wir danken unseren Sponsoren

2013/14


Die Volkshochschule

Kulmbach

Liebe Lernbegeisterte und Wissbegierige! Eine neue Sprache lernen, einfach mal kreativ sein oder sich körperlich fit halten: Unsere Volkshochschule Kulmbach ist seit mehr als 60 Jahren eine beliebte Anlaufstelle, wenn es um kompetente persönliche Fortbildung geht. Woran das liegt? Die Programmvielfalt ist einfach enorm. Egal, ob im Bereich berufliche Weiterbildung, Kultur, Gesundheit, Gesellschaft oder Fitness – unser VHS-Team hat auch für die neue Saison mehr als 200 Kurse zusammengestellt. „Lebenslanges Lernen“ wird in unserer Gesellschaft immer beliebter. Fast jeder zweite Deutsche hat sich im vergangenen Jahr gezielt das Rüstzeug für neue, berufliche Herausforderungen geholt oder sich einfach mal in neuen Themenfeldern ausprobiert. Das hat eine Studie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ergeben. Unsere VHS trägt dieser Entwicklung Rechnung und bietet neben dem bewährten, klassischen Fortbildungsangebot erneut zahlreiche neue Kurse an. Was mich dabei ganz besonders freut: Immer mehr junge Menschen entdecken die tollen Möglichkeiten unserer Volkshochschule. Die „Junge VHS“ mit ihren speziellen Angeboten für Kinder und Jugendliche beweist das eindrucksvoll. Dieses Programm kommt so gut an, dass unser VHS-Team die Auswahl an Kursen noch ein Mal aufgestockt hat. Probieren Sie es doch selbst ein Mal aus und schmökern Sie in unserem Programmheft. Ich würde mich freuen, wenn etwas für Sie dabei ist! Herzliche Grüße

I N F O

Henry Schramm Oberbürgermeister 3


Die Volkshochschulen im Landkreis

Kulmbach Herbst/Wintersemester 2013/14 Programmangebot für den Zeitraum 16. September 2013 bis 26. Januar 2014

I N F O

Hier melden Sie sich an: VHS Kulmbach Bauergasse 2-4, 95326 Kulmbach Telefon: 0 92 21/94 02 69 Fax: 0 92 21/94 03 49 e-mail: vhs@stadt-kulmbach.de

VHS Himmelkron Klosterberg 9, 95502 Himmelkron Telefon: 0 92 27/9 31-12 Fax: 0 92 27/9 31-31 e-mail: gemeinde@himmelkron.de

VHS Marktleugast 95352 Marktleugast Telefon: 0 92 55/9 47-15 Fax: 0 92 55/9 47-50 e-mail: taig@marktleugast.de

VHS Stadtsteinach Marktplatz 8, 95346 Stadtsteinach Telefon: 0 92 25/9 57 8-23 Fax: 0 92 25/9 57 8-932 e-mail: gleich@stadtsteinach.de

VHS Thurnau/Kasendorf/Wonsees Telefon: Fax: e-mail:

4

VHS Kulmbach

0 92 28/95 10 0 92 28/9 51 51 Info@thurnau.de

A u s h a n g in der VHS: Allgemeine Geschäftsbedingungen Gebührenordnung

Programmhefte erhalten Sie kostenlos • in der VHS • im Bürgerbüro im Rathaus • in der Touristinformation, Buchbindergasse 5 • im Landratsamt • in der Stadtbücherei, • in Banken.


WIR INFORMIEREN Unsere INFO-Hotline für alle Ihre Fragen 09221/940-269, Fax 940-349 Volkshochschule Kulmbach Bauergasse 4, 95326 Kulmbach Telefon: Telefax: e-mail: Internet:

09221/940 269 09221/940 349 vhs@stadt-kulmbach.de www.vhs-kulmbach.de

Ihre Ansprechpartnerinnen der Volkshochschule Kulmbach: Leitung der Geschäftsstelle: Grete Rauh Sekretariat/Anmeldung: Grete Rauh, Birgit Ochs Telefon: 09221/940 269 Telefax: 09221/940 349 Bankverbindung: Sparkasse Kulmbach-Kronach, Kto.-Nr. 100 073, BLZ 771 500 00 Kulmbacher Bank, Kto.-Nr. 8 92, BLZ 771 900 00 HypoVereinsbank Kulmbach, Kto.-Nr. 3 410 480, BLZ 771 200 73 Commerzbank Kulmbach, Kto.-Nr. 1 400 423, BLZ 771 400 61 Herbst/Wintersemester 2013/14 Programmangebot für den Zeitraum 16. September 2013 bis 26. Januar 2014 Anmeldungen sind sofort nach Erscheinen des Programmheftes, per Anmeldebogen (Postsendung oder Abgabe in der VHS, Bauergasse 4) Faxanmeldung oder E-Mail möglich. Findet der Kurs wie ausgeschrieben statt und ist er auch nicht überbelegt, so erhalten Sie keine weitere Nachricht! Kommen Sie bitte unbedingt zum ersten Kurstag, ansonsten bitten wir um kurze Mitteilung. Ärger vermeiden: Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung! Zur Information: Bei Anmeldungen Jugendlicher unter 18 Jahren ist die Unterschrift mindestens eines Erziehungsberechtigten zwingend notwendig, ansonsten ist die Anmeldung nicht rechtskräftig. Bei der Anmeldung über das Internet ist die unterschriebene schriftliche Anmeldung nachzureichen. Bargeldloses Zahlen der Kursgebühren: Bequem und

Impressum:

Herausgeber: Stadt Kulmbach - Kulturabteilung - Volkshochschule Bauergasse 4 95326 Kulmbach Tel.: 09221/940-269 Fax: 09221/940-349 E-mail: vhs@stadt-kulmbach.de

einfach ist für Sie die Bezahlung der Kursgebühren per Lastschrifteinzug. Ihre Einzugsermächtigung der Kursgebühr gilt jeweils nur für die angemeldeten Kurse. Öffnungszeiten während des Semesters: Montag bis Donnerstag 8:00 – 20:00 Uhr Freitag 8:00 – 12:30 Uhr Öffnungszeiten in den Semesterferien: Montag bis Donnerstag 8:00 – 16:30 Uhr Freitag 8:00 – 12:30 Uhr Bitte haben Sie Verständnis wenn Sie uns während der Einschreibezeit nicht immer sofort telefonisch erreichen können, denn: persönliche Anmeldung hat Vorrang! Feiertage und Ferien: Tag der Deutschen Einheit 03.10.2013 Herbstferien 28.10. – 03.11.2013 Weihnachtsferien 23.12.2013 – 06.01.2014 Wir möchten unsere Teilnehmer darauf hinweisen, dass in den Ferien keine Kurse stattfinden. Die Volkshochschule Kulmbach sucht laufend Kursleiterinnen und Kursleiter für alle Fachbereiche! • Sie haben eine qualifizierte Ausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium? • Sie haben idealer weise Erfahrung im Unterrichten von Erwachsenen? • Sie sind kommunikativ, haben Spaß am Umgang mit Menschen und können motivieren? Wir freuen uns auf Sie. Bitte rufen Sie uns unter der Tel. 09221/940269 an oder senden uns eine kurze schriftliche Bewerbung, an die Volkshochschule Kulmbach, Bauergasse 4, 95326 Kulmbach Werbung im Programmheft? Das Programmheft der Volkshochschule Kulmbach erscheint zweimal im Jahr in einer Auflage von ca. 5000 Exemplaren. Es liegt im Stadtgebiet sowie im Landkreis Kulmbach an zahlreichen Stellen aus. Wenn Sie Interesse an einer Anzeige in unserem Programm haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Bitte notieren Sie sich die Termine Ihrer gebuchten Kurse, da eine Benachrichtigung nicht mehr erfolgt. Nicht vergessen: Ihre Anmeldung ist für uns und für Sie verbindlich!!!

I N F O

Verantwortliche für die Inhalte sind die Volkshochschulen Titelfotos: Frau Monika Limmer, info@foto-limmer.de Satz + Druck: novaconcept schorsch GmbH, Kulmbach

5


AGB’S ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

der Kulturabteilung der Stadt Kulmbach im Bereich der Volkshochschule 1. Geltungsbereich (a) Diese Geschäftsbedingungen gelten für Veranstaltungen (Kurse und Einzelveranstaltungen) der Volkshochschule Kulmbach (VHS), deren Träger die Stadt Kulmbach ist. (b) Für Studienreisen und -fahrten gelten gesonderte Allgemeine Geschäftsbedingungen.

I N F O

2. Anmeldung (a) Die Anmeldung kann nur schriftlich per Anmeldekarte mit rechtsgültiger Unterschrift innerhalb der im Semesterprogramm angegebenen Anmeldefrist erfolgen. Telefonische Anmeldung oder Vormerkung ist nicht möglich. Anmeldungen über das Internet werden akzeptiert. (b) Die Anmeldung gilt als angenommen, wenn der Teilnehmer nicht innerhalb von 14 Tagen nach Zugang bei der VHS eine Ablehnungserklärung erhält (c) Ein Anspruch auf Teilnahme besteht im Hinblick auf begrenzte Kapazitäten nicht. Die Anmeldungen werden in der zeitlichen Reihenfolge des Eingangs registriert. (d) Die schriftliche Anmeldung ist generell auch bei Kursen, die über ein Semester hinaus fortgesetzt werden, in der festgelegten Frist notwendig. Eine Teilnahme ohne schriftliche Anmeldung ist nicht gestattet. (e) Die rechtsgültige Anmeldung beinhaltet die Anerkennung der hier genannten allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Teilnehmer. 3. Gebühren (a) Die Höhe der Kursgebühr ist im Semesterprogramm ausgewiesen. Sie basiert auf der Grundlage der jeweils gültigen Gebührenordnung. Die Gebühr für Einzelveranstaltungen wird vorab bekannt gegeben. (b) Die für die jeweiligen Veranstaltung, ausgewiesene Gebühr wird mit der Anmeldung zur Veranstaltung zur Zahlung fällig. Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit dem Einzug der Gebühr im Lastschriftverfahren einverstanden Barzahlung ist nur bei Einzelveranstaltungen möglich. (c) Gebührenermäßigungen nach der Gebührenordnung sind nur nach Vorlage der entsprechenden Nachweise bei der Anmeldung möglich. Später vorgelegte Nachweise können nicht berücksichtigt werden. (d) Bei Rücklastschriften, die der Teilnehmer zu vertreten hat, werden die Bankgebühren zuzüglich 7,50 € Bearbeitungsgebühr durch die VHS in Rechnung gestellt. Der Teilnehmer hat in diesen Fällen zu beweisen, dass er die Durchführung der Rücklastschrift nicht zu vertreten hat. Bei Mahnungen werden dem Teilnehmer für die 1.Mahnung: 2,50 €, für die 2.Mahnung 5,– € in Rechnung gestellt. (e) Die Ausstellung von Zeugnissen, Bescheinigungen u.a. wird gesondert berechnet. 4. Rücktritt / Kündigung seitens des Teilnehmers (a) Der Teilnehmer kann vor Kursbeginn ohne Angabe von Gründen durch schriftliche oder telefonische Mitteilung an die VHS zurücktreten. Die schriftliche Mitteilung muss fünf Werktage vor Kursbeginn bei der Geschäftsstelle der VHS eingegangen sein. In diesem Fall wird keine Gebühr fällig. Geht die Abmeldung jedoch später ein, werden Gebühren erhoben. (b) Bei einer schriftlichen oder telefonischen Abmeldung zwischen dem fünften Tag vor und nach dem ersten Kurstermin (auch wenn der erste Kurstermin nicht besucht wurde), ist eine Kündigung nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z.B. Wegzug, Krankheit) möglich. In diesem Fall werden 7,50 € Bearbeitungsgebühr berechnet. Ausnahme: Sprachkurse mit mehr als 10 Unterrichtstagen. Hier ist eine gebührenfreie Ab- oder Ummeldung auch noch vor dem zweiten Kurstermin möglich. (c) Geht die schriftliche Mitteilung erst am Tag nach dem 2. Kurstermin ein, wird die Gebühr in voller Höhe zur Zahlung fällig. (d) Bei EDV-Kursen, Kursen mit lediglich zwei bis vier Terminen, Tag-

Bücherei am Stadtpark, Kulmbach

Pestalozzistr. 10, Tel. 09221/95660, Fax 09221/956613 Homepage mit Online-Katalog: www.buecherei-kulmbach.de Leiterin: Miriam Sattler • Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, CD-ROMs, Hörbücher, Internet, Fernleihe Email: info@buecherei-kulmbach.de

Musikschule Kulmbach

Wilhelm-Meußdoerffer-Str. 1, Telefon 09221/67000, Fax 09221/607345 Schulleiter: Harald Streit • Musikalische Grundausbildung, Früherziehung, Ballett, Instrumentalunterricht, Ensemble Email: musikschule@stadt-kulmbach.de

6

esseminaren, Ferienkursen, Exkursionen und Studienfahrten muss der Rücktritt spätestens fünf Tage vor Beginn erklärt werden, bei Wochenendkursen am vorhergehenden Montag. Bei späterem Rücktritt kann nur zurückgetreten werden, wenn der Platz von der Warteliste vergeben werden kann oder eine Ersatzperson gestellt wird. (e) Eine Kündigung / Rücktritt / Abmeldung ist nur in der Geschäftsstelle, nicht beim Kursleiter möglich. Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung. In diesem Fall ist die VHS zum Einzug der vollen Gebühr berechtigt. (f) Vertragsbeginn ist bei Kursen der erste Kurstag. 5. Rücktritt / Kündigung seitens der VHS Die VHS kann vom Vertrag zurücktreten bzw. den Vertrag kündigen (a) wenn die Mindestteilnehmerzahl von 10Teilnehmern pro Kurs am 2. Kursabend nicht erreicht wird bzw. von der Möglichkeit der Aufzahlung oder der Reduzierung der Unterrichtsstunden kein Gebrauch gemacht wird. In diesem Fall wird eine bereits eingezogene Gebühr zurück erstattet. (b) wenn der Kursleiter aus Gründen, die nicht im Einflussbereich der VHS liegen (z.B. Krankheit) ausfällt. In diesem Fall wird die Gebühr anteilig zurückerstattet. (c) bei groben Verstößen des Teilnehmers gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und /oder bei wiederholtem Verstoß gegen die Unterrichts- oder Hausordnung. In diesem Fall erfolgt keine Rückerstattung der Gebühr Weitergehende Ansprüche, als die oben genannten, sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder fahrlässigen Verhaltens von Bediensteten oder Beauftragten der VHS. 6. Urheberschutz (a) Fotografieren, elektronische Aufzeichnungen (z.B. Tonbandmitschnitte, Video- oder Filmaufzeichnungen) sind während des Unterrichts untersagt. (b) Ausgeteiltes Lehrmaterial darf ohne Genehmigung der VHS auf keine Weise vervielfältigt werden. (c) Das Kopieren von Software-Produkten sowohl von Rechnern als auch auf Rechner der VHS ist aus lizenzrechtlichen Gründen generell untersagt. 7. Datenschutz Der VHS übermittelte Daten werden in der EDV-Anlage gespeichert. 8. Haftung (a) Die Haftung der VHS beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. (b) Die VHS übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus Zuwiderhandlungen gegen die Geschäftsbedingungen entstehen, insbesondere bei Verstößen gegen Urheberschutz und Lizenzrecht. 9. Leistungsumfang (a) Der Umfang der Leistungen der VHS ergibt sich aus der Beschreibung des Semesterprogramms bzw. den sonstigen Veröffentlichungen. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen. (b) Die Kursleiter sind zur Änderung der Geschäftsbedingungen und zur Abgabe von Zusagen nicht berechtigt. (c) Änderungen jeder Art bedürfen der Schriftform. 10. Hausordnung (a) In allen Kursräumen besteht striktes Rauchverbot. (b) Das Parken im Hofraum des VHS-Gebäudes in der Bauergasse ist Teilnehmern nicht gestattet (c) Den Anweisungen des VHS-Personals ist Folge zu leisten.

Kulmbach, im Juli 2006 Stadt Kulmbach – Kulturabteilung – Volkshochschule

Stadtarchiv Kulmbach

Buchbindergasse 5, Tel. 09221/940266 und 940267 Leiter: Reiner Hofmann Mo:-Do: 9:00 bis 16:00 Uhr, Fr: 9:00 bis 12:00 Uhr • Bibliothek, Bild-, Karten-, Quellenmaterial zur Stadt-, Regionalund Landesgeschichte

Arbeitskreis Kulmbacher Heimatvereine und Landsmannschaften Geschäftsstelle Bauergasse 2-4, Tel. 09221/940262, Fax 940349 • Koordination, Veranstaltungen Email: hermann.müller@stadt-kulmbach.de

Kulmbacher Akademie für Ernährung e. V.

Geschäftsstelle Rathaus, Tel. 09221/940233, Fax 940221 • Information, Veranstaltungen zu Fragen der gesunden Ernährung Email: roland.schott@stadt-kulmbach.de


GEBÜHRENORDNUNG Änderung der Gebührenordnung für die Volkshochschule Kulmbach, gültig ab 01.09.2005 Gebührenordnung der Volkshochschule Kursgebühr für Sprachkurse: Die Kursgebühr beträgt für Sprachkurse (15 Abende je 90 Min.)

bei 10 Teilnehmern bei 8 Teilnehmern bei 6 Teilnehmern

75,– € 95,– € 120,– €

Die Kursgebühr beträgt für Sprachkurse) (10 Abende je 90 Min.)

bei 10 Teilnehmern bei 8 Teilnehmern bei 6 Teilnehmern

50,– € 64,– € 80,– €

bei 10 Teilnehmern bei 8 Teilnehmern bei 6 Teilnehmern

65,– € 80,– € 95,– €

8 Unterrichtseinheiten (je 90 Minuten)

bei 10 Teilnehmern bei 8 Teilnehmern bei 6 Teilnehmern

52,– € 64,– € 76,– €

6 Unterrichtseinheiten (je 90 Minuten)

bei 10 Teilnehmern bei 8 Teilnehmern bei 6 Teilnehmern

39,– € 48,– € 57,– €

4 Unterrichtseinheiten (je 90 Minuten)

bei 10 Teilnehmern bei 8 Teilnehmern bei 6 Teilnehmern

26,– € 32,– € 38,– €

Gebühr für EDV-Kurse: Für EDV-Kurse beträgt die Gebühr: 10 Unterrichtseinheiten (je 90 Minuten)

Bei Fortbildungskursen zur beruflichen Qualifizierung (Sprachkurse fallen nur bei festgelegten Zertifikatskursen unter die berufliche Qualifizierung) beträgt die Gebühr nach dem 3. Semester auch dann höchstens 75,– € pro Kurs, wenn weniger als 10 Teilnehmer (mindestens aber 6 Teilnehmer) verblieben sind. Die Kursgebühr wird aufgrund der nach dem 2. Unterrichtstag verbindlich vorliegenden Anmeldungen festgelegt. Auf Antrag und gegen Nachweis kann eine Ermäßigung von 30 Prozent der Kursgebühr gewährt werden: 1. für Empfänger von Arbeitslosengeld II und Sozialhilfe 2. für Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehrdienst- und Zivildienstleistende. Ein Gebührennachlass von 20 Prozent wird gewährt, wenn mehr als 20 Teilnehmer einen Kurs besuchen. Beim Zusammentreffen mehrerer Ermäßigungstatbestände wird nur die für den Antragsteller günstigere Ermäßigung gewährt.

Verschenken Sie Bildung! Gutschein – die Geschenkidee Die Höhe des Betrages legen Sie fest! Gutscheine erhalten Sie im VHS-Büro

I N F O

Abweichend wird zugelassen, dass neben der bestehenden Gebührenordnung Kurse durchgeführt werden können, die ein gesondert festgesetztes Entgelt erforderlich machen (z.B. Tanzkurse, Workshops, Kurse die in angemieteten Räumen stattfinden, Gymnastik- und Gesundheitskurse). 7


VHS Kulmbach

K U R S E

Für Teilnehmer unserer Sprach- und Computerkurse besteht die Möglichkeit Microsoft-Lizenzen zu günstigen Preise zu erwerben.

8

KURSÜBERSIcHt KULMBACH Gesellschaft .......................................................................13 Großeltern-Enkel-Nachmittag auf dem Bauernhof ..............13 Kreatives Schreiben schnuppern .........................................13 Tagebuch-Schreiben, frei von der Leber weg.......................13 Hieroglyphen leicht gemacht – Ein Schnupperkurs für Altägyptisch .....................................13 Erziehung ohne Strafe – geht das? .......................................13 Ich sein und in Beziehung sein ...........................................14 Die Formensprache der Psycho-Physiognomik....................14 MAT – Mentales Aktivierungs-Training („Gehirn-Jogging“) ..14 Pure Lebensfreude ..............................................................15 Secrets of Camouflage ........................................................15 Trend Make-up – Die neuen Schminktechniken nach Boris Entrup.................15 Anti Aging Make-up mit Problemlösung .............................15 Beruf ..................................................................................16 Kommunikation und Konfliktmanagement ..........................16 Ihre Stimme ........................................................................16 Selbstbewusst durchs Leben ...............................................16 Computerkurse ..................................................................16 am Abend ...........................................................................16 am Wochenende ................................................................18 Sprachen ............................................................................19 Arabisch .............................................................................19 Chinesisch ..........................................................................19 Deutsch als Fremdsprache ..................................................20 Englisch ..............................................................................20 Französisch.........................................................................22 Italienisch ...........................................................................23 Ivrith (Neuhebräisch) ..........................................................24 Kroatisch/Serbisch ..............................................................24 Neugriechisch für Anfänger ................................................25 Polnisch..............................................................................25 Spanisch .............................................................................25 Tschechisch ........................................................................26 Gesundheit.........................................................................26 Entspannung und Körpererfahrung.....................................26 Yoga ...................................................................................26 Dehn-, Ansteuerungs- u. Kraftübungen nach Liebscher & Bracht .....................................................27 Stressbewältigung durch Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen ........27 Autogenes Training .............................................................27 Feldenkrais-Methode ..........................................................28 TAI CHI (Yang Stil) .............................................................29 Qigong ...............................................................................29 Jin-Shin-Jyutsu®...................................................................29 „Seelenbaumeln“................................................................29 „Klangbad“ .........................................................................30 Klangerlebnis für Erwachsene .............................................30 Gymnastik – Bewegung – Fitness........................................30 Zumba® Fitness ..................................................................30 Bokwa® Fitness ...................................................................31 Die fünf Rhyhtmen nach Gabrielle Roth .............................31 Gymnastik für Frauen ........................................................31 Joggingkurs für Anfänger .....................................................31 Nordic Walking am Abend .................................................31 Stepp-Tanz .........................................................................32 Faszination Flamenco .........................................................33 „Budo - Gymnastik und Körperkraft“ ..................................33 „Grundkurs Eigenschutz u. Selbstverteidigung“ ab 8 Jahren ....33 Selbstverteidigung für Erwachsene .....................................34 Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen ab 15 Jahren ...34 Aikido - Einsteigerkurs ........................................................34

Kurse im Fitness-Studio KA2: .............................................34 Pilates.................................................................................34 Basics für Step, Futburner + Co...........................................34 Bauch-Beine-Po ..................................................................35 Hot Iron, das Fatburner System ...........................................35 Zumba® Tanz – Workout mit Spaßfaktor .............................35 Fitness-Pole-Dance .............................................................35 Stretch + Balance ...............................................................35 Selbstverteidigung und Kampfkunst ....................................36 Gesundheitspflege..............................................................36 Homöopathie bei Schulschwierigkeiten - Workshop f. Eltern .. 36 Stimmungsschwankungen - was ist nur los mit mir? ............36 Burnout – Test .....................................................................36 Schmerz - eine unendliche Geschichte ...............................36 Reinigungsprogramme für die inneren Organe ...................36 Die Blutgruppe - ein Lebenskonzept ...................................36 Augen - wieder besser sehen können..................................37 Grundlos erschöpft? – Das Stress-Syndrom des 21. Jahrhunderts ...........................37 Reflexzonenmassage ..........................................................37 Erste-Hilfe 65 + (Erste Hilfe für Senioren) ............................37 Erste-Hilfe-Lehrgang (Grundkurs) ........................................38 Erste-Hilfe am Kind ............................................................38 Atemworkshop - Einen Tag Luft haben! ...............................38 Kinesiologie – Ein Weg für dich? .........................................38 Glücklich sein, aber wie? ...................................................38 Die Bedeutung der Chakras für unsere Gesundheit .............38 Kurse im fit`n fun ...............................................................39 MaxxF + EasyCycling .........................................................39 Pilates.................................................................................39 Zumba® ..............................................................................39 Bauch-Beine-Po ..................................................................40 ZumbaKids .........................................................................40 PowerCycling .....................................................................40 Gesunder Rücken ...............................................................40 Ernährung/Kochen .............................................................40 Ernährungsumstellung ........................................................40 Die Diäten und ihre Fallen .................................................40 Kochkurse...........................................................................40 Kultur .................................................................................41 Gestalten mit Ton................................................................41 Nähkurse ............................................................................41 Malen und Zeichnen ..........................................................42 Junge VHS ..........................................................................43 Großeltern-Enkel-Nachmittag auf dem Bauernhof ................ 43 Englisch Grammatik Intensivkurs f. Schüler, der Klassen 7-9.... 43 Referate halten - so klappt es! - für Schüler der Klassen 6-8 ..... 43 Bokwa® Fitness für Kinder von 6-10 Jahren .......................... 43 Trend Make-up – Die neuen Schminktechniken nach Boris Entrup .................. 43 KIKIKU – der Kinderkinesiologiekurs .................................... 44 Malen mit Acrylfarben .......................................................... 44 „Grundkurs Eigenschutz u. Selbstverteidigung“ ab 8 Jahren .... 44 Kids Selbstverteidigung von 3-5 Jahren ................................. 44 Selbstverteidigung f. Kinder von 5-9 Jahren u. ab 10 Jahren .. 44 Selbstverteidigung für Mädchen ab 15 Jahren ....................... 47 Kickboxen ab 11 Jahren und 15 Jahren ................................. 47 Die ersten Meter mit der Nähmaschine................................. 47 Die ersten Meter mit der Nähmaschine - Folgekurs f. Teenis.... 47 Filme und Exkursion CHW .................................................48


VHS Kulmbach KURSÜBERSIcHt HIMMELKRON Konzerte/Sonderveranstaltungen .......................................50 Vorträge .............................................................................51 Braukurse ...........................................................................51 Kreativität und Hobby ........................................................52 Nähen ................................................................................52 Autowerkstatt .....................................................................52 Töpfern ...............................................................................52 Spieglein, Spieglein an der Wand .......................................52 Der verrückte Kugelturm.....................................................52 Kochkurse ..........................................................................52 Wunschkochen...................................................................52 Gesundheit.........................................................................53 Hatha-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene ....................53 Die Faszination der Schüssler-Salze ....................................53 Die homöopathische Hausapotheke ...................................53 Meditative Klangreise nach Walter Häfner ..........................53 Hormone der Schilddrüse – Hormone in den Wechseljahren .........................................53 Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist! ............53 Musikschule .......................................................................53

MARKTLEUGAST Gesundheit.........................................................................54 Muskelaufbautraining für einen gesunden Rücken ..............54 Fatburner Step neu..............................................................54 Fettstoffwechseltraining für Bauch, Beine, Po ......................54 Fettstoffwechseltraining, Stretching, Rückenübungen kombiniert mit Pilates .........................................................54 Zumba® Fitness...................................................................54 Tanzkurse ...........................................................................54 Discofox .............................................................................54 Fortgeschrittenenkurs ..........................................................54 Fortgeschrittenenkurs Standard/Latein .................................54 Grundkurs Standard/Latein .................................................54

STADTSTEINACH Computerkurse ..................................................................55 PC-Grundlagenkurs für Senioren ........................................55 Sicherheit im Internet + Internet und E-Mail für Anfänger und Senioren ..................................................55 Bewerbungen schreiben am PC ..........................................55 Gesundheit.........................................................................55 Orientalischer Tanz – Bauchtanz für Anfänger/Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene ............55 Tanz und Meditation – Zeit für mich ...................................55 Autogenes Training – Entspannen und innere Ruhe finden ...................................56 Yoga ...................................................................................56 Vortrag ...............................................................................56 Die Blutgruppe – ein Lebenskonzept ..................................56 Sprachkurs .........................................................................56 Spanisch für Anfänger .........................................................56 Malkurse ............................................................................56 Aquarellmalerei/Zeichnen mit Tusche und Feder ................56 Acrylmalerei leicht erlernt ..................................................56 Gestalten............................................................................56 Künstlerisches Gestalten mit Ton für Anfänger und Fortgeschrittene .......................................56 Tanzkurse ...........................................................................57 Discofox .............................................................................57 Die wichtigsten Tänze ........................................................57 Mambo/Salsa ......................................................................57 Grundkurs ..........................................................................57 Bildervortrag ......................................................................57 Baltikum: Wechselvolle Geschichte – bezaubernde Natur ..57

THURNAU Konzerte ............................................................................58 Vorträge .............................................................................58 Sprachen ............................................................................59 Italienisch Stufe 2 ...............................................................59 Französisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse .....................59 Französisch für Anfänger mit Vorkenntnissen 1 ...................59 Französisch für Anfänger mit Vorkenntnissen 2 ...................59 Rhetorik .............................................................................59 Frei sprechen vor Publikum ................................................59 Gesundheit.........................................................................59 Augentraining .....................................................................59 Die Bedeutung der Chakren für unsere Gesundheit ............59 Bewegungssystem: Bewegung ist Leben..............................60 Well-Aging: Fit im Alter – aber wie?....................................60 Die 5 E-Ernährung ..............................................................60 Yoga ...................................................................................60 Yoga am Vormittag ..............................................................60 Yoga - Ein Weg zu Gesundheit, Ganzheit und Lebensfreude ...............................................................60 Entspannung.......................................................................61 Qigong ...............................................................................61 Entspannung mit Klangschalen ...........................................61 Gymnastik ..........................................................................61 Gymnastik mit Übungen für die Wirbelsäule für jedermann ......................................61 Aroha - Fitnesssport und Prävention in einem .....................61 Zumba® Fitness...................................................................62 Rundum fit mit Spaß ...........................................................62 Selbstverteidigung ..............................................................62 Aikido – Einsteigerkurs .......................................................62 Mehr Sicherheit für Ihr Kind – Sicherheit ist erlernbar! ........62 Tanzkurse ...........................................................................63 Tanzkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger .......................63 Tanzkurs für Fortgeschrittene ..............................................63 Hochzeitstanzkurs für Paare, die nur einige Tänze lernen möchten ..................................................................63 Discofox/Mambo - Grundkurs ............................................63 Nähkurs .............................................................................63 Nähkurs für Anfänger und Fortgeschrittene .........................63 Kochkurs ............................................................................63 Kloß und Klößchen.............................................................63 Strudel und Rollen ..............................................................63 Malkurs ..............................................................................64 Malen mit Softpastellkreiden ..............................................64 Computerkurse ..................................................................64 Aufbaukurs für Senioren bzw. Anfänger ..............................64 Excel-Grundkurse ...............................................................64 Kaufen und verkaufen mit ebay ..........................................64 Computerkurs für Senioren bzw. Anfänger ..........................64 Word-Grundkurse ..............................................................64 Internet und E-Mail für Anfänger u. Senioren ......................64

Programmhefte erhalten Sie kostenlos • im Rathaus

K U R S E

• in den Banken und der Sparkasse • in den Arztpraxen 9


VHS Kulmbach

K U R S E 10

MONAtSÜBERSIcHt SEPTEMBER 16.09.13................Zuschneiden und Nähen Fortgeschrittene 16.09.13..........................................Englisch am Nachmittag 16.09.13........................................ Italienisch ab Lektion 4/5 16.09.13........................................ Italienisch ab Lektion 6/7 16.09.13.................Englisch für Fortgeschrittene - Mittelstufe 16.09.13... Gymnastik - Ausgleichsgymnastik für Erwachsene (Damen) 16.09.13.............................Fitness-Pole-Dance für Einsteiger 16.09.13....................... „Budo - Gymnastik und Körperkraft“ 16.09.13.............................Englisch Grundstufe, 3. Semester 16.09.13............Englisch Konversation und Texterschließung 16.09.13.. Englisch im Beruf ( Business English), ab Lektion 1 16.09.13....................................................... PC Grundlagen 16.09.13....Klassisch, amerikanischer Stepptanz für Anfänger 16.09.13.............................................Spanisch Konversation 16.09.13................Zuschneiden und Nähen Fortgeschrittene 16.09.13........................................ Italienisch ab Lektion 8/9 16.09.13........................................ Französisch Konversation 16.09.13........................................... Spanisch ab Lektion 17 16.09.13........................................Klassisch, amerikanischer Stepptanz - Fortgeschrittene 17.09.13......................English in the Morning II - Mittelstufe 17.09.13.................................................Nähen für Anfänger 17.09.13................... Englisch Mittelstufe - Konversation und Texterschließung 17.09.13.......................English in the Morning I - Mittelstufe 17.09.13........ Erste Hilfe 65 + (Erste Hilfe für Senioren) - mit Kaffee und Kuchen 17.09.13......................................Nordic Walking am Abend 17.09.13.......................... Italienisch - Leichte Konversation I 17.09.13.............................................. MaxxF + EasyCycling 17.09.13.......................... Zumba Fitness für Fortgeschrittene 17.09.13..Die Bedeutung der Chakras für unsere Gesundheit 17.09.13....................Schmerz - eine unendliche Geschichte 17.09.13.................................................Nähen für Anfänger 17.09.13............................. Englisch Mittelstufe ab Lektion 1 17.09.13......................... Italienisch - Leichte Konversation II 17.09.13.................................................... Stretch + Balance 17.09.13..........Zumba Dance Workout für Teilnehmer ab 40 Jahren 17.09.13......................................... Französisch ab Lektion 6 17.09.13................................. Spanisch für Wiedereinsteiger 18.09.13.........................................Zuschneiden und Nähen 18.09.13........................ Spanisch für Anfänger am Vormittag 18.09.13......................... Englisch für Anfänger am Vormittag 18.09.13............Englisch Konversation und Texterschließung 18.09.13..................................................... TaiChi (Yang Stil) 18.09.13................................Ivrith - die meschugge Sprache 18.09.13............................................. Spanisch ab Lektion 6 18.09.13........Italienisch ab Lektion 14/15 - Hinführung zum Konversationskurs 18.09.13........................................ Italienisch ab Lektion 5/6 18.09.13.... „Grundkurs Eigenschutz und Selbstverteidigung“ alle Altersgruppen, ........................................................... ab 8................................................................................. Jahren 18.09.13..............Hot Iron, das Fatburner System - Einsteiger 18.09.13........................................ Italienisch ab Lektion 2/3 18.09.13.........................................Zuschneiden und Nähen 18.09.13................................................ Pilates für Einsteiger 18.09.13..............................................Brush up your English 18.09.13.......................................... Conversando in italiano 18.09.13..................................................................... Pilates 18.09.13.. Stimmungsschwankungen-was ist nur los mit mir? 18.09.13..................................... Neugriechisch für Anfänger 19.09.13.....Yoga (Sanft): Bewegung - Atmung - Entspannung 19.09.13....... Zumba am Vormittag für Geniesser - Einsteiger 19.09.13............................................... Yoga für den Rücken 19.09.13......................................... Französisch für Anfänger

19.09.13............................................. Spanisch ab Lektion 5 19.09.13................... Die ersten Meter mit der Nähmaschine 19.09.13........ Deutsch als Fremdsprache für Fortgeschrittene 19.09.13............................................. Englisch Anfängerkurs 19.09.13....................... Französisch pour la famille - Geübte 19.09.13.................................... Italienisch ab Lektion 11/12 19.09.13.............................................BBP - Bauch-Beine-Po 19.09.13.............................................Aikido - Einsteigerkurs 19.09.13.................................................................... Zumba 19.09.13.........................................Ceili Dance für Anfänger 19.09.13......................Gestalten mit Ton für Fortgeschrittene 19.09.13............................. Englisch Auffrischungskurs Teil II 19.09.13................................Basics für Step, Fatburner + Co 19.09.13............................................. Spanisch für Anfänger 19.09.13.............................................. Polnisch für Anfänger 19.09.13........................................ Tschechisch für Anfänger 19.09.13...................................................... Bauch-Beine-Po 19.09.13...............................Traditionell, irischer Stepp- und Showtanz - Mittelstufe 20.09.13...... Joggingkurs für Anfänger - Fit durch den Winter 20.09.13.........................................ZumbaKids / 6 - 12 Jahre 20.09.13.........Hatha-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene 20.09.13...................................................... Zumba® Fitness 20.09.13............................... E-Mail mit Outlook 2010/2013 20.09.13...............................Traditionell, irischer Stepp- und Showtanz - Fortgeschrittene 20.09.13.. Zumba Tanz - Workout mit Spaßfaktor - Einsteiger 20.09.13.........................Selbstverteidigung und Kampfkunst 20.09.13......... Traditionell, irischer Stepp- und Showtanz für Anfänger 23.09.13........................................... Italienisch für Anfänger 23.09.13....................................................................Qigong 23.09.13.................................................... „Seelenbaumeln“ 23.09.13.......................................................Bokwa® Fitness 24.09.13................ Feldenkrais-Methode „Bewusstheit durch Bewegung“ 24.09.13................................ Chinesisch für Fortgeschrittene 24.09.13.... Klassisch, amerikanischer Stepptanz - Mittelstufe 24.09.13.. Künstlerisches Gestalten mit Ton für Anfänger und Fortgeschrittene 24.09.13.. Hieroglyphen leicht gemacht - Ein Schnupperkurs für Altägyptisch 24.09.13................ Feldenkrais-Methode „Bewusstheit durch Bewegung“ 24.09.13....Klassisch, amerikanischer Stepptanz für Anfänger 25.09.13.............Bokwa® Fitness für Kinder von 6-10 Jahren 25.09.13.......................................................... Burnout - Test 25.09.13........... Dehn-, Ansteuerungs- u. Kraftübungen nach Liebscher & Bracht 25.09.13. Selbstverteidigung für Männer und Frauen über 60 Jahre 25.09.13............ Selbstverteidigung für Frauen (ab 15 Jahren) 26.09.13................ Feldenkrais-Methode „Bewusstheit durch Bewegung“ 26.09.13.............................................Secrets of Camouflage 26.09.13................ Feldenkrais-Methode „Bewusstheit durch Bewegung“ 26.09.13.......................................... Chinesisch für Anfänger 26.09.13..Kohlebergbau in Kessel bei Kulmbach-Versuche in d. Jahrzehnten zw. 1790 u. 1861 27.09.13......Dateiverwaltung unter Windows leicht gemacht 28.09.13.Englisch für Hörer mit geringen Vorkenntnissen am Wochenende 28.09.13....................Kids Selbstverteidigung von 3-5 Jahren 28.09.13..................Die fünf Rhyhtmen nach Gabrielle Roth 28.09.13..........Arabisch für den Alltag - Wochenendseminar 30.09.13............................................................. „Klangbad“ 30.09.13..... Selbstverteidigung für Kinder von 5-9 und ab 10 Jahren 30.09.13 Realistische Selbstverteidigung für Erwachsene und für über 45 Jährige


VHS Kulmbach MONAtSÜBERSIcHt OKTOBER 30.09.13..........................Kickboxen ab 11 und ab 15 Jahren 01.10.13.............. Yoga und der Bezug zum Brustorganismus 01.10.13...................... Augen - wieder besser sehen können 02.10.13....Acrylmalerei - Kreatives Gestalten für Kinder von 6-13 Jahren 02.10.13............................ Erziehung ohne Strafe - geht das? 02.10.13....................................Arabisch für Anfänger/innen 02.10.13........................................................... Acrylmalerei 05.10.13... Großeltern-Enkel-Nachmittag auf dem Bauernhof 05.10.13.....................Kohlebergbau in Kessel bei Kulmbach 07.10.13.........................................................Zumba Fitness 07.10.13................................. Word 2010/2013 - Grundkurs 07.10.13.............................................. Erste Hilfe Grundkurs 09.10.13.................................................... Homöopathie bei Schulschwierigkeiten - Workshop für Eltern 09.10.13........................ Kroatisch/Serbisch für Anfänger und Fortgeschrittene 09.10.13.............................. Kinesiologie - Ein Weg für dich? 09.10.13.........................................................Zumba Fitness 09.10.13.........................................................Zumba Fitness 10.10.13.......................Kreatives Schreiben - Schnupperkurs 10.10.13................ Windows 8 - was ist neu, was ist anders? 10.10.13.......Trend Make-up - Die neuen Schminktechniken nach Boris Entrup 11.10.13................... Pflanzenfarben - Herstellen und Malen 11.10.13......................... Excel 2010/2013 - Grundlagenkurs 12.10.13. Feldenkrais-Workshop „Entspannte klare Augen im Zusammenspiel des Körpers....“ 12.10.13....... Das historische Rathaus von Marktzeuln - eine denkmalgerechte Sanierung 14.10.13.................................................... „Seelenbaumeln“ 15.10.13............................................... Reflexzonenmassage 16.10.13................................Die Grundstufe des Autogenen Trainings-Entspannen und innere Ruhe finde 16.10.13....................... Kochen und Genießen für Einsteiger 16.10.13..................................................... Salsa Aufbaukurs 17.10.13................. Der Weg ins Netz: Internet für Einsteiger 17.10.13........................Stressbewältigung durch Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen 19.10.13........... Tagebuch-Schreiben, frei von der Leber weg 19.10.13........................................ Zeichnen nach der Natur 19.10.13....................Atemworkshop - Einen Tag Luft haben! 21.10.13............................................AfU e.V. Arbeitsgruppe 23.10.13................................................... Ungarische Küche 24.10.13..................................Klangerlebnis für Erwachsene 24.10.13..................................Klangerlebnis für Erwachsene

NOVEMBER 31.10.13................................ Kloster Langheim und das Bier 04.11.13.................Zeichnen für Neu- und Wiedereinsteiger 04.11.13.............................Fitness-Pole-Dance für Einsteiger 04.11.13...................................... Zeichnen Fortsetzungskurs 05.11.13.. Künstlerisches Gestalten mit Ton für Anfänger und Fortgeschrittene 05.11.13.. Grundlos erschöpft? - Das Stress-Syndrom des 21. Jahrhunderts 05.11.13.................................................... Stretch + Balance 05.11.13.................... MAT - Mentales Aktivierungs Training/ Fortgeschrittene 05.11.13..........................................................PowerCycling 06.11.13................................................ Pilates für Einsteiger 06.11.13................................................und ab in den Ofen! 06.11.13..............Hot Iron, das Fatburner System - Einsteiger 06.11.13........................................ Glücklich sein, aber wie? 06.11.13....................................................Gesunder Rücken 07.11.13....... Zumba am Vormittag für Geniesser - Einsteiger 07.11.13................KIKIKU (der Kinderkinesiologiekurs) zum leichteren Lernen, 1. - 4. Klas 07.11.13. Die ersten Meter mit der Nähmaschine - Folgekurs für Teenies

07.11.13.................................................. Soziale Netzwerke 07.11.13................KIKIKU (der Kinderkinesiologiekurs) zum leichteren Lernen, 5. - 10. Klas 07.11.13.............................................BBP - Bauch-Beine-Po 07.11.13................................Basics für Step, Fatburner + Co 08.11.13.........................Word 2010/2013 - Grundlagenkurs 08.11.13..... Selbstverteidigung für Kinder von 5-9 und ab 10 Jahren 08.11.13.. Zumba Tanz - Workout mit Spaßfaktor - Einsteiger 08.11.13.........................Selbstverteidigung und Kampfkunst 08.11.13 Realistische Selbstverteidigung für Erwachsene und für über 45 Jährige 08.11.13..........................Kickboxen ab 11 und ab 15 Jahren 09.11.13..... Englisch Grammatik Intensivkurs für Schüler der Klassen 7 - 9 11.11.13......................... Excel 2010/2013 - Grundlagenkurs 11.11.13....Klassisch, amerikanischer Stepptanz für Anfänger 12.11.13.... JIN SHIN JYUTSU - heilsame Hände für Ihr Kind 12.11.13........ Die Formensprache der Psycho-Physiognomik 13.11.13.......... Reinigungsprogramm für die inneren Organe 14.11.13.................. Anti Aging Make-up mit Problemlösung 14.11.13.. Der Hussiteneinfall in die Markgrafschaft im Jahre 1430 14.11.13...................................................... Bauch-Beine-Po 16.11.13. Feldenkrais-Workshop „Mit zusammen gebissenen Zähnen geht nichts leicht / Kiefe 16.11.13...............Kommunikation und Konfliktmanagement 18.11.13.................................................... „Seelenbaumeln“ 18.11.13................................................. Erste-Hilfe am Kind 19.11.13............................................. Ernährungsumstellung 22.11.13....................... Power Point 2010/2013 - Grundkurs 22.11.13......... Traditionell, irischer Stepp- und Showtanz für Anfänger 25.11.13............................................................. „Klangbad“ 26.11.13....Klassisch, amerikanischer Stepptanz für Anfänger 27.11.13....................... Die Blutgruppe - ein Lebenskonzept 28.11.13......... Schneeweißchen und Rosenrot - Märchen für Erwachsene 29.11.13..... Selbstverteidigung für Kinder von 5-9 und ab 10 Jahren

DEZEMBER 03.12.13............. Weihnachtsmenü - fränkisch,fruchtig,frisch 03.12.13...................................... Die Diäten und ihre Fallen 05.12.13.......Trend Make-up - Die neuen Schminktechniken nach Boris Entrup 07.12.13...... Facebook: effektiver Einsatz und Möglichkeiten 09.12.13.................................................... „Seelenbaumeln“ 10.12.13.. Künstlerisches Gestalten mit Ton für Anfänger und Fortgeschrittene 13.12.13..............................................Faszination Flamenco 14.12.13.................................... Selbstbewusst durchs Leben

JANUAR 11.01.14.............................................................Ihre Stimme 11.01.14.......Referate halten - so klappt es! - Für Schüler der Klassen 6 - 8 11.01.14................. Der Weg ins Netz: Internet für Einsteiger 13.01.14.................................................... „Seelenbaumeln“ 15.01.14................................Ich sein und in Beziehung sein 16.01.14...........Kinderlandverschickung vor und im Zweiten Weltkrieg 17.01.14..............................................Faszination Flamenco 18.01.14..Feldenkrais-Workshop „“Wie bewege ich mich im Täglichen-beim Joggen-Wandern 18.01.14....................................... Zeichnen mit dem Objekt 18.01.14.................................................. Soziale Netzwerke 18.01.14....................Kids Selbstverteidigung von 3-5 Jahren 18.01.14...................................................Pure Lebensfreude 20.01.14............................................................. „Klangbad“

K U R S E 11


NEUE KURSE Neue Kurse der VHS Kulmbach im Herbst/Wintersemester 2013/14

Neue Kurse

Gesellschaft

Großeltern-Enkel-Nachmittag auf dem Bauernhof ........... 13 Tagebuch-Schreiben, frei von der Leber weg.................... 13 Hieroglyphen leicht gemacht Ein Schnupperkurs für Altägyptisch .................................. 13 Die Formensprache der Psycho-Physiognomik................. 14 Pure Lebensfreude ........................................................... 15 Secrets of Camouflage ..................................................... 15 Trend Make-up – Die neuen Schminktechniken nach Boris Entrup ............................................................ 15 Anti Aging Make-up mit Problemlösung .......................... 15

Beruf

Kommunikation und Konfliktmanagement ....................... 16 Selbstbewusst durchs Leben ............................................ 16 Neue Computerkurse....................................................... 17

Bokwa® Fitness ............................................................... 31 Die fünf Rhyhtmen nach Gabrielle Roth .......................... 31

Gesundheitspflege

Homöopathie bei Schulschwierigkeiten Workshop für Eltern ......................................................... 36 Stimmungsschwankungen - was ist nur los mit mir? ......... 36 Burnout – Test .................................................................. 36 Schmerz - eine unendliche Geschichte ............................ 36 Augen - wieder besser sehen können............................... 37 Grundlos erschöpft? - Das Stress-Syndrom des 21. Jahrhunderts ........................................................ 37 Erste-Hilfe 65 + (Erste Hilfe für Senioren) ......................... 37 Die Bedeutung der Chakras für unsere Gesundheit .......... 38

Ernährung/Kochen

Neue Kochkurse .............................................................. 40

Sprachen

Ivrith (Neuhebräisch) ....................................................... 24

Gesundheit Entspannung und Körpererfahrung

Gymnastik – Bewegung – Fitness

Dehn-, Ansteuerungs- u. Kraftübungen nach Liebscher & Bracht .................................................. 27

Junge VHS

Großeltern-Enkel-Nachmittag auf dem Bauernhof ........... 43 Bokwa® Fitness für Kinder von 6-10 Jahren ..................... 43 Trend Make-up – Die neuen Schminktechniken nach Boris Entrup ............................................................ 43 Kids Selbstverteidigung von 3-5 Jahren ............................ 44

Verschenken Sie Bildung! Gutschein – die Geschenkidee Die Höhe des Betrages legen Sie fest! Gutscheine erhalten Sie im VHS-Büro

Für den privaten Wohnbereich und Liebhaber von Natur-Dessins sorgen Holzreproduktionen für ein harmonisches Raumgefühl. Von dauerhafter Schönheit sind Design-Beläge mit natürlicher Parkett-Optik. Wir machen’s!

12


VHS Kulmbach Gesellschaft Großeltern-Enkel-Nachmittag auf dem Bauernhof Ein schöner Erlebnisnachmittag für Großeltern und ihre Enkel zwischen allen Tieren auf dem Bauernhof. Gemeinsame Ausflüge, an denen Oma und Opa mit ihren Enkeln so richtig aktiv sein können, festigen die Beziehung zueinander und schenken Zufriedenheit, Freude und tolle Erinnerungen. In diesen drei Stunden gibt es viel zu entdecken. Die Kinder lernen unsere Tiere kennen, dürfen sie streicheln und mit Besen, Schaufeln und Schubkarren füttern. Natürlich darf auch unser großer Fuhrpark an Trettraktoren nicht fehlen, den wir gemeinsam erobern werden. Entdecken Sie mit Ihren Kindern die vielfältigen Besonderheiten unseres Bauernhofes und erleben Sie eine Sinnesreise für Groß und Klein. Abschließend genießen wir gemeinsam die mitgebrachte Brotzeit mit selbst gemachter Butter. Materialkosten von 2 € pro Person für das Buttern, sind direkt auf dem Bauernhof zu entrichten. Mitzubringen: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, kleines Picknick zur Stärkung. Kurs-Nr. Z110001 Gebühr: pro Kind 10 €, pro Erwachsener 3 € Samstag, 05. Oktober 2013, 14:00 bis 17:00 Uhr Ort: Laitscher Hof, Oberlaitsch 4, 95499 Harsdorf

Kreatives Schreiben schnuppern Wortspielereien für Anfänger und Vielschreiber. Gemeinsam werden wir Schreibblockaden lösen, spielend kreative Ideen entwickeln und lustige, ernste, kurze und lange Texte erschaffen. Sie werden sich wundern, wie viele Ideen in Ihnen stecken! Kurs-Nr. Z520102 Dozentin: Andrea Senf Gebühr: ab 10 TN 17 €, bei 8/9 TN 21 €, bei 6/7 TN 26 € 3 Vormittage Donnerstag, 09:30 bis 11:00 Uhr Termin: 10. – 24. Oktober 2013 VHS Zimmer Nr. 3

Tagebuch–Schreiben, frei von der Leber weg Es gibt genug gute Gründe dafür, Tagebuch zu schreiben: Zum Beispiel Erfahrungen - Tagesgeschehen - Lebensläufe Wünsche – Träume…. Verarbeiten Sie Krisen und schreiben Sie über Gefühle und Gedanken – für sich selbst, für andere – wie Sie wollen. Tagebuchschreiben macht Sie stärker. Es gibt viele Arten des biographischen Schreibens. Einige davon zeige ich Ihnen hier.

Gesellschaft

Kurs-Nr. Z520103 Dozentin: Andrea Senf Gebühr: ab 10 TN 11 €, bei 8/9 TN 14 €, bei 6/7 TN 17 € Samstag, 09:30 bis 12:30 Uhr Termin: 19. Oktober 2013 VHS Zimmer Nr. 3

Hieroglyphen leicht gemacht – Ein Schnupperkurs für Altägyptisch Schon Asterix der Gallier sowie Napoleon fragten sich, wie man wohl ägyptische Hieroglyphen lesen kann. Auch heute noch stellen sich Ägyptenreisende und Freunde der ägyptischen Kunst dieselbe Frage. Was mögen wohl Bildchen mit Fahnen, Geiern, Hasen und Getreide bedeuten? Warum stehen sie gerade an dieser Stelle? Kann man die Zeichen überhaupt als Wörter aussprechen und gibt es dafür auch eine Kurzschreibweise? Das Prinzip der Hieroglyphenschrift ist einfacher, als man sich vorstellen mag. Der Kurs soll helfen, einfache Inschriften lesen und verstehen zu lernen, eigene Schriftzüge zu verfassen und nicht zuletzt einen ganz neuen Zugang zu einer der ältesten Hochkulturen der Welt zu gewinnen. Sprachliche Vorkenntnisse sind nicht nötig. Kurs-Nr. Z520301 Dozentin: Kristin Nürnberger Gebühr: ab 10 TN 28 €, bei 8/9 TN 35 €, bei 6/7 TN 43 € 5 Abende Dienstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 24. September – 22. Oktober 2013 VHS Zimmer Nr. 5

Erziehung ohne Strafe – geht das? Was Super-Nanny noch nicht weiß Wenn unsere Kinder nicht das tun, was wir wollen, sind wir hilflos. Wir meinen, zum Wohle der Kinder konsequent sein zu müssen, um Grenzen zu setzen. Drohen, Schimpfen, Strafe und Belohnung sind dann die Mittel der Wahl, wenn Reden nicht mehr hilft. Ich zeige Ihnen, wie Sie in Kindern Verständnis und die Bereitschaft zu freiwilliger Kooperation wecken können. Sie erfahren, wie hinderlich Strafen und Belohnungen für die Entwicklung von Selbstverantwortung und Selbstvertrauen sind. Mit dem Modell der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg tragen Sie zu Ihrer Entlastung bei und fördern gleichzeitig bei Ihren Kindern emotionale und soziale Kompetenz.

>> Zahlt sich aus: Die Bildungsprämie Geld vom Staat für Bildungswillige ☞ Was ist die Bildungsprämie? ☞ Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten Sie 50% der Kosten Ihrer Weiterbildungsmaßnahme (max. 500 €) erstattet. ☞ Was wird gefördert? ☞ Kurse und Prüfungen, die der individuellen beruflichen Weiterbildung dienen ☞ Wer wird gefördert? ☞ Förderfähig sind alle Erwerbstätigen im Sinne der Richtlinie: ✓ angestellte Arbeitnehmer/innen sowie Beamt/innen ✓ in Vollzeit oder Teilzeit ✓ Selbstständige bzw. Freiberufler/innen ✓ geringfügig Beschäftigte ✓ Beschäftigte in Mutterschutz oder Elternzeit

Nähere Informationen / Beratungstermine unter: VHS Kulmbach · Tel. 09221-940269 · E-Mail: vhs@stadt-kulmbach.de Beraterin: Frau Ines Ramming Wichtig: Beratung vor Anmeldung! bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin bevor Sie sich zu einem Kurs anmelden – die Prämie kann nicht nachträglich beantragt werden Weitere Infos unter: www.bildungpraemie.info

13


VHS Kulmbach Gesellschaft

Gesellschaft

Für Eltern, Erzieherinnen, Lehrer und alle Menschen, die andere führen. Kurs-Nr. Z210602 Dozentin: Andrea Wiedel Gebühr: 9 € Mittwoch, 18:00 bis 19:30 Uhr Termin: 02. Oktober 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Ich sein und in Beziehung sein Wie ein harmonisches Miteinander gelingen kann Das Zusammenleben mit anderen bietet vielfältige Herausforderungen: Meinungsverschiedenheiten mit Ihrem Partner, Ihrer Freundin, Ihrem Nachbarn. Nachgeben oder sich durchsetzen sind die Mittel der Wahl. Wohl fühlen Sie sich dabei nicht immer. Ich zeige Ihnen, dass es in Konflikten nicht darum geht, Recht zu haben. Nach dem Modell der gewaltfreien Kommunikation von Marshall Rosenberg geht es um die Verwirklichung von Bedürfnissen wie Unterstützung, Gleichwertigkeit, Anerkennung oder Autonomie. Sie lernen Wege kennen, trotz unterschiedlicher Meinungen zueinander zu finden. Jeder Konflikt ist eine Chance, seine Werte zu klären, zu wachsen und die Beziehung neu zu orientieren. Nutzen Sie sie!

14

14

Kurs-Nr. Z410705 Dozentin: Andrea Wiedel Gebühr: 9 € Mittwoch, 18:00 bis 19:30 Uhr Termin: 15. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 4

Die Formensprache der Psycho-Physiognomik Erkennen Sie sich und Ihre Mitmenschen mit der Formensprache der Psycho-Physiognomik, denn das Innere eines Menschen zeigt sich in seinem Äußeren. Der Abend ist eine Einführung in die Naturell-Lehre Carl Huters, die einen schnellen und sicheren Zugang zu den vielfältigen Persönlichkeitseigenschaften ermöglicht. Sie ist ein wertvolles Hilfsinstrument, in allen Beziehungen – privat und geschäftlich – Menschen besser zu erkennen und zu verstehen. Kurs-Nr. Z410701 Dozentin: Gisela Türk Pereira Gebühr: 9 € Dienstag, 19:00 bis 20:30 Uhr Termin: 12. November 2013 VHS Zimmer Nr. 4

MAT – Mentales Aktivierungs-Training (Gehirnjogging) Konzentrations- und Gedächtnistraining für Fortgeschrittene Die Kursteilnehmer sollten mindestens schon 2-3 Kurse besucht haben. Kurs-Nr. ZC30503 Dozentin: Ilse Mehringer Gebühr: ab 10 TN 22 €, bei 8/9 TN 28 €, bei 6/7 TN 34 € 4 Abende Dienstag, 19:00 bis 20:30 Uhr Termin: 05. – 26. November 2013 VHS Zimmer Nr. 5


VHS Kulmbach Gesellschaft Pure Lebensfreude Ein Kurs für Menschen, die mehr davon wollen. Finden Sie anhand von wirkungsvollen Methoden und Tipps Ihren Weg, der Sie täglich zu mehr Zufriedenheit, Lebendigkeit und Optimismus führt. Sie erhalten mittels Coaching genau Ihren Plan, um motiviert Schritt für Schritt die Lebensfreude zu steigern. Schon mit kleinen Veränderungen schaffen Sie glückbringende neue Gewohnheiten. Sie fühlen sich besser und Sie wirken gut. Bitte bringen Sie Schreibzeug mit. Kurs-Nr. Z410704 Dozentin: Sybille Klüser Gebühr: 20 € Samstag, 14:00 bis 18:00 Uhr Termin: 18. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 3

Secrets of Camouflage Hautirritationen unsichtbar machen! Mit Camouflage ist das möglich. In diesem Seminar erlernen Sie den richtigen Umgang mit diesem ganz besonderen Material. Die Materialkosten von ca. 8 – 10 € werden im Kurs eingesammelt! Kurs-Nr. ZB11601 Dozentin: Regina Stenglein, Kosmetikerin, Visagistin Gebühr: bei 8 TN 14 €, bei 6/7 TN 17 € Donnerstag, 18:00 bis 21:00 Uhr Termin: 26. September 2013 Kosmetikstube-Forstlahm, Forstlahmer Str. 4, 95326 Kulmbach

Gesellschaft

Trend Make-up – Die neuen Schminktechniken nach Boris Entrup Die Visagistin zeigt in diesem Kurs die neuesten Schminktechniken bekannter Visagisten wie Boris Entrup und Malu Wilz. Es wird für jede Kursteilnehmerin das typgerechte Make-up herausgefunden und Schritt für Schritt das perfekte Auftragen gezeigt. Die Materialkosten von ca. 8 – 10 € werden im Kurs eingesammelt! Kurs-Nr. ZB11602 Dozentin: Regina Stenglein, Kosmetikerin, Visagistin Gebühr: bei 8 TN 14 €, bei 6/7 TN 17 € Donnerstag, 18:00 bis 21:00 Uhr Termin: 10. Oktober 2013 Kosmetikstube-Forstlahm, Forstlahmer Str. 4, 95326 Kulmbach

Anti Aging Make-up mit Problemlösung Make-up als Jungbrunnen - ohne Skalpell, das wünscht sich jede Kundin. Wie werden kleine Zeichen der Zeit (Couperose, Schlupflider, Pigmentstörungen) optimal kaschiert? In diesem Kurs erlernen Sie praktische Tipps für ein perfektes Make-up. Die Materialkosten von ca. 8 – 10 € werden im Kurs eingesammelt! Kurs-Nr. ZB11604 Dozentin: Regina Stenglein, Kosmetikerin, Visagistin Gebühr: bei 8 TN 14 €, bei 6/7 TN 17 € Donnerstag, 18:00 bis 21:00 Uhr Termin: 14. November 2013 Kosmetikstube-Forstlahm, Forstlahmer Str. 4, 95326 Kulmbach

15

Die Zeit genießen!

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Sie wollen sich immer wieder neu überraschen lassen? Sprechen Sie mit uns, wir passen Ihre Finanzen Ihren persönlichen Wünschen an, damit Sie das Leben genießen können. www.kulmbacher-bank.de

Kompetenz - Vertrauen - Sympathie


VHS Kulmbach Beruf / EDV-Kurse

Beruf Beruf

Kommunikation und Konfliktmanagement Überall dort, wo Menschen aufeinandertreffen entsteht Kommunikation und damit verbundene Konflikte. Die Fähigkeit damit gut umzugehen bedarf einiger Grundlagen. Wir analysieren gemeinsam die Bereiche der Rhetorik und der Thematik der Konflikte und den Umgang damit. Wir definieren die Begriffe der beiden Themen und klären die Voraussetzungen die notwendig sind, um Werkzeuge zu bilden, wie mit Konflikten und Kommunikation umgegangen werden kann. Einfache Rhetorische Übungen, sowie Ihre Beispiele aus der Praxis runden den Tag ab. Zögern Sie nicht und werden Sie besser! Der Kurs ist für Anfänger der Kommunikation geeignet und bildet Basiswissen ab. Kurs-Nr. Z410702 Dozent: Thomas M. Bauer Gebühr: 50 € Samstag, 09:00 bis 17:30 Uhr (mit Pause) Termin: 16. November 2013 VHS Zimmer Nr. 8

Ihre Stimme Die Kunst Menschen zu überzeugen und für sich zu gewinnen, hängt insbesondere von Ihrer Körpersprache und Ihrer Stimme ab. Je passgenauer das Zusammenspiel von Körpersprache und Stimme ist, desto eher gelingt die Kommunikation. Wir neh-

men die Grundlagen der Stimmbildung und Atemtechnik ins Visier. Gemeinsam experimentieren wir mit ihrer Stimme und steigern ihre Ausdruckskraft und ihren Tonfall. Wir setzen Körpersprache gezielt ein um für einen sicheren und souveränen Auftritt zu sorgen. Geläufigkeitsübungen sowie kleine rhetorische Übungen gehören ebenso wie die Theorie zu diesem Tag. Der Kurs ist für Anfänger der Kommunikation geeignet und bildet Basiswissen ab. Melden Sie sich an und verbessern Sie ihre Persönlichkeit. Kurs-Nr. Z410706 Dozent: Thomas M. Bauer Gebühr: 50 € Samstag, 09:00 bis 17:30 Uhr (mit Pause) Termin: 11. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 8

Selbstbewusst durchs Leben! Ein Kurs für Menschen, die weg von Prüfungsangst oder Lampenfieber hin zu Selbstbewusstsein und mehr Sicherheit wollen. Finden Sie anhand von wirkungsvollen Methoden und Tipps Ihren Weg, der Sie täglich zu mehr Zufriedenheit, Lebendigkeit und Optimismus führt. Sie erhalten mittels Coaching praktische Anleitungen, um motiviert Schritt für Schritt Ihr Selbstbewusstsein zu steigern. Schon mit kleinen Veränderungen schaffen Sie glückbringende neue Gewohnheiten. Sie fühlen sich besser und Sie wirken gut. Bitte bringen Sie Schreibzeug mit. Kurs-Nr. Z410703 Dozentin: Sybille Klüser Gebühr: 20 € Samstag, 14:00 bis 18:00 Uhr Termin: 14. Dezember 2013 VHS Zimmer Nr. 3

EDV-Kurse Computerkurse am Abend Windows7 oder Windows 8: Lehnen sie sich aus dem Fenster Mit Windows als Basissoftware wird jeder PC zum universellen Arbeitsmittel, sowohl im beruflichen als auch im Freizeitbereich. Um Anwendungen optimal einsetzen zu können, ist es wichtig, eine solide Basis zu schaffen. Mit unseren Windows-Kursen gelingt dies auf sehr kurzweilige Art und Weise. Lehnen Sie sich aus dem Fenster, aber fallen Sie nicht hinaus! Unsere Kurse helfen Ihnen dabei! Das beste Betriebssystem ist nur so gut wie sein Anwender davor, deshalb bändigen Sie Ihren PC und besuchen Sie unsere Kurse.

PC Grundlagen Der Kurs für Einsteiger / Wiedereinsteiger Mit einer Einführung und vielen praktischen Übungen erlernen Sie das Arbeiten am PC. Sie erfahren Wissenswertes über den Umgang mit Maus und Tastatur, lernen die grafische Benutzeroberfläche kennen, erhalten einen Einblick in verschiedene Microsoft Anwendungen und deren Einsatzmöglichkeiten. Dieser Kurs ist Voraussetzung für aufbauende Kurse.

16

Kurs-Nr. Z850705 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € 4 Abende Montag und Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 16. – 25. September 2013 VHS Zimmer Nr. 7


VHS Kulmbach EDV-Kurse Windows 8 - was ist neu, was ist anders?

Mit der Einführung von Windows 8 gibt es auch einen neuen Look beim Microsoftbetriebssystem. An diesem Abend erfahren Sie, welche Versionen es von Windows 8 gibt und lernen die wichtigsten Neuerungen kennen. Praktische Beispiele aus dem Alltag runden diese Veranstaltung ab. Kurs-Nr. Z850712 Dozent: Tino Vetter Gebühr: ab 10 TN 13 €, bei 8/9 TN 16 €, bei 6/7 TN 19 € Donnerstag, 18:00 bis 21:00 Uhr Termin: 10. Oktober 2013 VHS Zimmer Nr. 7

Starten Sie durch mit unseren Office- Kursen Beherrscht Ihr Computer Sie oder Sie ihren Computer? Fangen Sie an ihn produktiv zu nutzen. Besuchen Sie unsere Anwendungskurse für

Microsoft Office. Gute Kenntnisse in der Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und im Erstellen von Präsentationen sind für zahlreiche Berufe im Büro- und Verwaltungsbereich unverzichtbar. In unseren Grundkursen lernen Sie alle grundlegenden Funktionen des jeweiligen Programms an Übungsbeispielen kennen.

Word 2010/2013 Grundkurs Sie wollen Texte erfassen, Texte verfassen, Texte verbessern, Texte formatieren, Texte optisch gestalten, Texte ausdrucken und und und….. Dann sind Sie in diesem Einsteiger Seminar richtig. Wir erlernen die elementaren Schritte der Textverarbeitung von Anfang an. Am Ende sind Sie in der Lage Texte anspruchsvoll zu gestalten. Kurs-Nr. Z850706 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 39 €, bei 8/9 TN 48 €, bei 6/7 TN 57 € 6 Abende Montag und Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 07. – 23. Oktober 2013 VHS Zimmer Nr. 7

Excel 2010/2013 Grundkurs Excel und seine 3 Säulen: Tabellenkalkulation, Grafik und Datenbank. Ohne Excel kommt man heute in Wirtschaft, Verwaltung, Technik oder Wissenschaft kaum mehr aus. Überall dort wo viel geplant, gerechnet, Statistiken, Übersichten und Grafiken erstellt werden, trifft man auf Excel. Selbst im privaten Bereich bietet sich hier ein breites Anwendungsfeld. Sie erlernen in diesem Kurs das Handling von Excel an praktischen und leicht verständlichen Übungsbeispielen. Kurs-Nr. Z850707 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 39 €, bei 8/9 TN 48 €, bei 6/7 TN 57 € 6 Abende Montag und Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 11. – 27. November 2013 VHS Zimmer Nr. 7

Beruf

Internet-Vertiefung (Viren, Würmer und Trojaner) mit Windows 7/Windows 8 Kursinhalt: • Sicheres Surfen durch effektive Einstellungen im Browserprogramm (Internet-Explorer/Mozilla Firefox) . • Download und Installation von Programmen aus dem Internet. • Sicherheit im Netz: Viren, Würmer, Trojaner, Hoaxe – Welche Bedrohungen lauern im Netz und wie kann ich mich davor schützen? • Sicherheitseinstellungen im Betriebssystem: Updates installieren, Antivirenprogramm- und Firewalleinstellungen, Anlegen von Benutzerkonten • E-Mailen mit Outlook 2010 / 2013: Anhänge versenden, Arbeiten mit dem Adressbuch, Anlegen von Kontaktgruppen, Absender blockieren, Regeln erstellen für das Empfangen von Mails Kurs-Nr. Z850714 Dozentin: Ines Ramming Gebühr: ab 10 TN 35 €, bei 8/9 TN 43 €, bei 6/7 TN 51 € 4 Abende Montag bis Donnerstag, 18:00 bis 20:00 Uhr  Termin: 02. – 05. Dezember 2013 VHS Zimmer Nr. 7

Der Weg ins Netz: Internet für Einsteiger Was ist das World Wide Web (www)? Was ist eine eMail? Was ist eine Homepage? In diesem Kurs lernen Sie die Funktionsweise und die vielfältigen Möglichkeiten des Internet kennen. Außerdem werden wichtige Grundlagen zum Thema Sicherheit am PC (Virenschutz, Firewall, SPAM, ...) behandelt. Kurs-Nr. Z850713 Dozent: Tino Vetter Gebühr: ab 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € Donnerstag, 18:00 bis 21:00 Uhr Termin: 17. und 24. Oktober 2013 VHS Zimmer Nr. 7

Soziale Netzwerke Web 2.0 ist längst zum Schlagwort für die interaktive Nutzung des Internets geworden. „Alle“ sind in einer „Social Community“ präsent. Welche Potentiale haben Dienste wie Facebook, Twitter, Google+ oder XING? Welche Risiken und Nebenwirkungen gibt es? Wie kann ich diese Portale für meine politische oder ehrenamtliche Arbeit wirkungsvoll einsetzen? Sie erhalten einen Überblick über gängige soziale Netzwerke und am besonderen Beispiel „Facebook“ werden wichtige persönliche Sicherheitseinstellungen erläutert. Diese Einstellungen sind oftmals sehr „versteckt“ und schützen letztendlich vor Datenmissbrauch oder auch Ausspähung solcher Daten. Praktische Tipps zum Umgang mit sozialen Netzwerken runden die Veranstaltung ab. Seminarteilnehmer sollten hinreichende Kenntnisse zur Bedienung eines (Windows-) PCs haben. Kurs-Nr. Z850722 Dozent: Tino Vetter Gebühr: ab 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € Donnerstag, 18:00 bis 21:00 Uhr Termin: 07. und 14. November 2013 VHS Zimmer Nr. 7

Findet der Kurs wie ausgeschrieben statt und ist er auch nicht überbelegt, so erhalten Sie keine weitere Nachricht! Kommen Sie bitte unbedingt zum ersten Kurstag, ansonsten bitten wir um kurze Mitteilung. Ärger vermeiden: Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung!

17


VHS Kulmbach EDV-Kurse

Beruf

Computerkurse am Wochenende Windows7 oder Windows 8: Lehnen sie sich aus dem Fenster Mit Windows als Basissoftware wird jeder PC zum universellen Arbeitsmittel, sowohl im beruflichen als auch im Freizeitbereich. Um Anwendungen optimal einsetzen zu können, ist es wichtig, eine solide Basis zu schaffen. Mit unseren Windows-Kursen gelingt dies auf sehr kurzweilige Art und Weise. Lehnen Sie sich aus dem Fenster, aber fallen Sie nicht hinaus! Unsere Kurse helfen Ihnen dabei! Das beste Betriebssystem ist nur so gut wie sein Anwender davor, deshalb bändigen Sie Ihren PC und besuchen Sie unsere Kurse.

Dateiverwaltung unter Windows leicht gemacht Sie benötigen PC Grundlagen oder Windows-Grundkenntnisse Ziel des Kurses: Der sichere Umgang mit Dateien, Ordnern und Strukturen Dieser Kurs soll den Einstieg in die Anwenderkurse wie Word, Excel, PowerPoint etc. erleichtern. Kurs-Nr. Z850702 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € 2 Tage Freitag 27. September 2013, 18:00 bis 21:00 Uhr Samstag 28. September 2013, 09:00 bis 12:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 7

Excel 2010/2013 Grundkurs Excel und seine 3 Säulen: Tabellenkalkulation, Grafik und Datenbank. Ohne Excel kommt man heute in Wirtschaft, Verwaltung, Technik oder Wissenschaft kaum mehr aus. Überall dort wo viel geplant, gerechnet, Statistiken, Übersichten und Grafiken erstellt werden trifft man auf Excel. Selbst im privaten Bereich bietet sich hier ein breites Anwendungsfeld. Sie erlernen in diesem Kurs das Handling von Excel an praktischen und leicht verständlichen Übungsbeispielen. Kurs-Nr. Z850703 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 52 €, bei 8/9 TN 64 €, bei 6/7 TN 76 € 4 Tage Freitag 11. und 18. Oktober 2013, 18:00 bis 21:00 Uhr Samstag 12. und 19. Oktober 2013, 09:00 bis 12:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 7

Word 2010/2013 Grundkurs Sie wollen Texte erfassen, Texte verfassen, Texte verbessern, Texte formatieren, Texte optisch gestalten, Texte ausdrucken und und und….. Dann sind Sie in diesem Einsteiger Seminar richtig. Wir erlernen die elementaren Schritte der Textverarbeitung von Anfang an. Am Ende sind Sie in der Lage Texte anspruchsvoll zu gestalten. Kurs-Nr. Z850704 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 52 €, bei 8/9 TN 64 €, bei 6/7 TN 76 € 4 Tage Freitag 08. und 15. November 2013, 18:00 bis 21:00 Uhr Samstag 09. und 16. November 2013, 09:00 bis 12:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 7

Starten Sie durch mit unseren Office- Kursen Beherrscht Ihr Computer Sie oder Sie ihren Computer? Fangen Sie an ihn produktiv zu nutzen. Besuchen Sie unsere Anwendungskurse für

Microsoft Office. Gute Kenntnisse in der Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und im Erstellen von Präsentationen sind für zahlreiche Berufe im Büro- und Verwaltungsbereich unverzichtbar. In unseren Grundkursen lernen Sie alle grundlegenden Funktionen des jeweiligen Programms an Übungsbeispielen kennen.

E-Mail mit Outlook 2010/2013 Sie wollen das Grundhandling von Outlook erlernen und sich mit dem Thema E-Mail vertraut machen? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig. Inhalt: • Die Programmoberfläche und Möglichkeiten der individuellen Anpassung • E-Mail schreiben, versenden, empfangen, bearbeiten, beantworten, weiterleiten… • E-Mail mit einem Klick an mehrere Empfänger • Nachrichten sortieren • Junk-Mail • Verteiler, Dateianhänge u.v.m.

18

Kurs-Nr. Z850701 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € 2 Tage Freitag 20. September 2013, 18:00 bis 21:00 Uhr Samstag 21. September 2013, 09:00 bis 12:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 7

Power Point 2010/2013 – Grundkurs Power Point der richtige Einsatz - und man hört Ihnen zu Was nutzt es wenn sie über wichtige Informationen verfügen, diese aber nicht wirksam an den Mann bzw. die Frau bringen können? Der richtige Einsatz von Power Point ermöglicht Ihnen die professionelle Erstellung von Präsentationen verschiedenster Art, egal ob Zahlenmaterial, Texte, Grafiken oder Bilder. Kurs-Nr. Z850708 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 52 €, bei 8/9 TN 64 €, bei 6/7 TN 76 € 4 Tage Freitag 22. und 29. November 2013, 18:00 bis 21:00 Uhr Samstag 23. und 30. November 2013, 09:00 bis 12:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 7

„Facebook: effektiver Einsatz und Möglichkeiten“ Dieser Kurs zeigt Ihnen, wie Sie Facebook effektiv für Ihr Unternehmen, Verein, Organisation o.ä. einsetzen. Hier erfahren Sie, wie Sie gezielt neue Märkte bei Facebook erschließen. Dazu gehören bei Facebook: Seiten, Gruppen und Orte. Auch über die die stets wichtigen Auswertungsmöglichkeiten erhalten Sie einen Ausblick. Außerdem wird Ihnen eine (kostenpflichtige) Möglichkeit gezeigt, wie Sie alleine mit Facebook eine eigene Homepage generieren können, eine Smartphone-App erzeugen und überhaupt alles viel einfacher präsentieren können. Der Kurs wird als Workshop abgehalten. Die Teilnehmer müssen über hinreichende Kenntnisse zur Bedienung eines Windows-PC verfügen und bereits einen gültigen FacebookZugang haben.


VHS Kulmbach EDV-Kurse / Sprachen

Sprachen

Kurs-Nr. Z850710 Dozent: Tino Vetter Gebühr: bei 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € Samstag 10:00 bis 16:30 Uhr Termin: 07. Dezember 2013 VHS Zimmer Nr. 7

Der Weg ins Netz: Internet für Einsteiger Was ist das World Wide Web (www)? Was ist eine eMail? Was ist eine Homepage? In diesem Kurs lernen Sie die Funktionsweise und die vielfältigen Möglichkeiten des Internet kennen. Außerdem werden wichtige Grundlagen zum Thema Sicherheit am PC (Virenschutz, Firewall, SPAM, ...) behandelt. Kurs-Nr. Z850711 Dozent: Tino Vetter Gebühr: ab 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € Samstag 10:00 bis 16:30 Uhr Termin: 11. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 7

Soziale Netzwerke Web 2.0 ist längst zum Schlagwort für die interaktive Nutzung des Internets geworden. „Alle“ sind in einer „Social Community“ präsent. Welche Potentiale haben Dienste wie Facebook, Twitter, Google+ oder XING? Welche Risiken und Nebenwirkungen gibt es? Wie kann ich diese Portale für meine politische oder ehrenamtliche Arbeit wirkungsvoll einsetzen? Sie erhalten einen Überblick über gängige soziale Netzwerke und am besonderen Beispiel „Facebook“ werden wichtige persönliche Sicherheitseinstellungen erläutert. Diese Einstellungen sind oftmals sehr „versteckt“ und schützen letztendlich vor Datenmissbrauch oder auch Ausspähung solcher Daten. Praktische Tipps zum Umgang mit sozialen Netzwerken runden die Veranstaltung ab. Seminarteilnehmer sollten hinreichende Kenntnisse zur Bedienung eines (Windows-) PCs haben. Kurs-Nr. Z850709 Dozent: Tino Vetter Gebühr: ab 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € Samstag 10:00 bis 16:30 Uhr Termin: 18. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 7

Arabisch für Anfänger/innen In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, die klangvolle Sprache von Anfang an zu lernen. Am Ende des Seminars beherrschen Sie einfache, alltagssprachliche Begriffe; auch die Grundstrukturen der Schriftzeichen sowie Grammatik sind Themen des Kurses. Über Grundzüge von Geschichte und Kultur des arabischen Raumes werden Sie ebenfalls informiert. Lehrbuch: Wird Anfang des Semesters mitgeteilt. Kurs-Nr. Z940101 Dozent: Dr. Saleh Srouji Gebühr: ab 10 TN 50 €, bei 8/9 TN 64 €, bei 6/7 TN 80 € 10 Abende Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 02. Oktober 2013 – 02. Februar 2014 VHS Zimmer Nr. 8

Chinesisch Chinesisch für Anfänger Ni hao – Hallo! Pi jiu – das Bier! Xiang Chang – die Wurst! Chinesisch, eine ganz andere Sprache, wird auch Ihnen Spaß machen. Gemeinsam werden wir uns der chinesischen Sprache, Schrift und Kultur nähern. Kurs-Nr. Z940201 Dozentin: Yu Sun Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 26. September 2013 – 30. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 6

Chinesisch für Fortgeschrittene Sprachen

Dieser Kurs ist als Fortsetzung des Anfängerkurses ausgelegt. Wir werden die geschaffenen Grundlagen weiter vertiefen und ausbauen, sowie unseren Wortschatz stark erweitern. Daneben werden wir wieder mit Spiel und Spaß an die Sache herangehen und auch wieder viel Chinesisch sprechen und schreiben. Gemeinsam werden wir tiefer in die Chinesische Kultur eintauchen und auch neue Orte und Landstriche entdecken.

Arabisch Wochenendseminar Arabisch für den Alltag Willkommen)

(Herzlich

Mit arabischem Kaffee und Tee Dieses kompakte Seminar ist für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse in der arabischen Sprache vorgesehen, die sich innerhalb kurzer Zeit Grundkenntnisse, einfache und verwendbare Begriffe im Alltag aneignen wollen. Dieser Kurs bietet Interessierten die Möglichkeit an dem Arabischkurs für Anfänger jeweils mittwochs teilzunehmen. Unterrichtsmaterialien werden im Kurs ausgeteilt. Kurs-Nr. Z940102 Dozent: Dr. Saleh Srouji Gebühr: ab 10 TN 22 €, bei 8/9 TN 28 €, bei 6/7 TN 35 € 2 Tage Samstag: 28. September 2013, 14:00 bis 18:00 Uhr Sonntag: 29. September 2013, 10:00 bis 13:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 5

Kurs-Nr. Z940202 Dozentin: Yu Sun Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Dienstag, 18:00 bis 19:30 Uhr Termin: 24. September 2013 – 21. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 3

19


VHS Kulmbach Sprachen

Sprachen Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache für Fortgeschrittene Ziel dieses Kurses ist es, die deutsche Sprache besser zu sprechen und zu verstehen, neue Wörter kennen zu lernen und die Grammatik zu üben, um mehr Sicherheit im täglichen Umgang mit der deutschen Sprache zu erlangen. Verschiedene Themen, Texte und Übungen dienen dazu als Grundlage. Lernmaterial der Kursleiterin, evtl. Lehrbuch Kurs-Nr. Z940401 Dozentin: Kamila Mück, M.A. Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 17:45 bis 19:15 Uhr Termin: 19. September 2013 – 23. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 4

Englisch am Vormittag Englisch für Anfänger/ oder mit leichten Vorkenntnissen Dieser Kurs richtet sich an alle Anfänger oder mit leichten Vorkenntnissen aus Schule und/oder Beruf, die gerne aktiv sprechen möchten. Aber auch wer seine Kinder in Englisch unterstützen will, ist hier richtig. Texte und Themen aus dem everyday life (Alltagsleben), aber auch für Reisen und small-talk werden behandelt. Basisgrammatik wird kompakt wiederholt, steht aber nicht im Mittelpunkt. Je nach Zeit und Wunsch gibt es selbstgemachte Musik und Texte, etwas Geschichte und Landeskunde. Von Anfang an jedoch geht es um das Verstehen und Sprechen der englischen Sprache. Die Konversation üben wir in einfachen Frage-Antwort sowie leichten Hörübungen und der Spaß soll nicht zu kurz kommen. Eigenes Material ist vorhanden, Buch: GREAT! A1, Engl. für Erwachsene, Klett Verlag, 1. Aufl., mit 2 CDs Kurs-Nr. Z940611 Dozent: Hans-Peter Raith Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Vormittage Mittwoch, 09:30 bis 11:00 Uhr Termin: 18. September 2013 – 15.Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 5

English in the Morning I - Mittelstufe Ein Kurs für Teilnehmer/-innen, die ihre früheren Kenntnisse mit Lehrbuch auffrischen und praktisch anwenden wollen. Fortsetzung ab Lektion 7. Lehrbuch: A New Start/Refresher B1, Cornelsen Kurs-Nr. Z940601 Dozentin: Barbara Hartmann Gebühr: ab 10 TN 70 €, bei 8/9 TN 89 €, bei 6/7 TN 112 € 14 Vormittage Dienstag, 10:05 bis 11:35 Uhr Termin: 17. September 2013 - 07. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 8

English in the Morning II – Mittelstufe Ein Kurs für Teilnehmer/-innen, die ihre früheren Kenntnisse auffrischen und praktisch anwenden wollen.

20

Kurs-Nr. Z940604 Dozentin: Barbara Hartmann Gebühr: ab 10 TN 70 €, bei 8/9 TN 89 €, bei 6/7 TN 112 € 14 Vormittage Dienstag, 08:30 bis 10:00 Uhr Termin: 17. September 2013 - 07. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 8

Englisch – Mittelstufe – Konversation und Texterschließung Bestens geeignet für Teilnehmer mit einigen Vorkenntnissen oder für diejenigen, die einmal Gelerntes wieder auffrischen wollen. Ohne Stress und Hetze, doch Hauptanliegen bleibt es, den Spaß am Sprechen zu fördern. Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie mich an. Tel. 09221/3809 oder 0160/3145558 Lektüren, Texte etc. werden bereitgestellt. Kurs-Nr. Z940602 Dozentin: Dagmar Wagner-Stößlein Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Vormittage Dienstag, 09:30 bis 11:00 Uhr Termin: 17. September 2013 – 14. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 4

Konversation und Texterschließung Für Teilnehmer mit durchschnittlichen Englischkenntnissen. Es wird Wert gelegt auf die Schulung und das Üben der Sprechfertigkeit und der Konversation sowie die Festigung und Erweiterung vorhandener Sprachkenntnisse. Mittels Texten, kleineren Lektüren, Vokabeltraining und gelegentlichen Grammatikwiederholungen soll die Sicherheit im Lesen und Verstehen geübt werden. Hauptziel ist jedoch wie immer der Spaß am Sprechen. Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie mich an. Tel. 09221/3809 oder 0160/3145558 Lektüren, Texte etc. werden bereitgestellt. Kurs-Nr. Z940603 Dozentin: Dagmar Wagner-Stößlein Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Vormittage Mittwoch, 09:30 bis 11:00 Uhr Termin: 18. September 2013 – 15. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 4

Englisch am Nachmittag Elementare Kenntnisse der englischen Sprache sollten vorhanden sein. Texte und kleinere Lektüren werden in langsamen Schritten ohne Hektik erarbeitet. Hauptsache bleibt jedoch der Spaß am Sprechen, sich mehr und mehr ohne Scheu ausdrücken zu können. Lektüren, Texte etc. werden bereitgestellt. Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie mich an. Tel. 09221/3809 oder 0160/3145558 Kurs-Nr. Z940616 Dozentin: Dagmar Wagner-Stößlein Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Nachmittage Montag, 14:30 bis 16:00 Uhr Termin: 16. September 2013 – 20. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 4


VHS Kulmbach Sprachen Englisch am Abend Grundstufe Englisch Anfängerkurs Sie liebäugeln schon lange damit, endlich Englisch zu lernen? Entdecken Sie in entspannter Atmosphäre, dass Englisch Spaß macht! Von Anfang werden Sie viel Englisch sprechen und auf unterhaltsame Art langsam Ihr Hörverstehen und Ihre Sprechfertigkeit ausbauen. Buch: Headway Elementary, the THIRD edition, Kursbuch und Übungsbuch Kurs-Nr. Z940609 Dozentin: Barbara Hempel Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 18:00 bis 19:30 Uhr Termin: 19. September 2013 – 23. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 5

Englisch Grundkurs, 3. Semester Dieser Kurs ist für Teilnehmer mit geringen Grundkenntnissen in Englisch gedacht. Das Lehrbuch bringt Ihnen auf unterhaltsame Weise die Grundzüge der englischen Sprache bei. Parallel dazu wird die Grammatik durch Übungen im Arbeitsbuch vertieft und gefestigt. In diesem Semester steigen wir in die Vergangenheit (Simple Past) ein. Unser Ziel ist es, uns möglichst schnell in der Fremdsprache verständigen zu können. Die Betonung liegt auf dem mündlichen Sprachgebrauch und Hörverständnis. Lehrbuch: New Headway Elementary 4th Edition, Student’s Book und Workbook Kurs-Nr. Z940607 Dozentin: Birgit Müller Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 16. September 2013 – 20. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 5

Englisch Auffrischungskurs Teil II Ihr Schulenglisch ist lange her? Frischen Sie Ihre Vorkenntnisse auf in entspannter Atmosphäre, wo wir von Anfang an viel sprechen. Wir wiederholen die Grundstrukturen des Satzbaus in verschiedenen Zeiten. Entdecken Sie, dass Englisch Spaß macht und machen Sie sich fit für Ihre nächste Reise 2014. Hierfür ist kein Buch nötig, Sie bekommen Unterlagen im Kurs. Kurs-Nr. Z940608 Dozentin: Barbara Hempel Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 19:30 bis 21:00 Uhr Termin: 19. September 2013 – 23. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 5

Mittelstufe Englisch ab Lektion 1 Dieser Kurs ist für Interessenten mit mittleren Kenntnissen der englischen Sprache gedacht. Texte, Übungen und Tonmaterial mit „native speakers“ ermöglichen Ihnen, sich bald in Alltagssituationen besser verständigen zu können. Lehrbuch und Arbeitsbuch: wird noch bekannt gegeben

Sprachen Beruf

Kurs-Nr. Z940610 Dozentin: Catherine Murray-Küfner Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Dienstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 17. September 2013 – 14. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 8

Englisch für Fortgeschrittene Die Teilnehmer des Kurses haben in den vergangenen Semestern gute Grundkenntnisse der englischen Sprache erworben. Am ersten Abend erfolgt eine kurze Wiederholung der wichtigsten Grammatikstrukturen der vergangenen Semester. Danach setzen wir die Arbeit im Lehrbuch fort. Zur Umsetzung und Ergänzung der behandelten Grammatik dient uns das Arbeitsbuch. Aktuelle Texte, Lieder u. Landeskunde lockern den Unterricht auf und bieten Diskussionsanregungen. Lehrbuch: New Headway Pre-Intermediate, Student’s Book und Workbook Kurs-Nr. Z940605 Dozentin: Birgit Müller Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 16. September 2013 – 20. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 5

Aufbaustufe Englisch Konversation und Texterschließung Für Teilnehmer mit durchschnittlichen Englischkenntnissen. Es wird Wert gelegt auf die Schulung und das Üben der Sprechfertigkeit und der Konversation sowie die Festigung und Erweiterung vorhandener Sprachkenntnisse. Mittels Texten, kleineren Lektüren, Vokabeltraining und gelegentlichen Grammatikwiederholungen soll die Sicherheit im Lesen und Verstehen geübt werden. Hauptziel ist jedoch wie immer der Spaß am Sprechen. Lektüren, Texte etc. werden bereitgestellt. Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie mich an. Tel. 09221/3809 oder 0160/3145558 Kurs-Nr. Z940613 Dozentin: Dagmar Wagner-Stößlein Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 16. September 2013 – 20. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 4

Englisch im Beruf (Business English) ab Lektion 1 Möchten Sie Ihre Englischkenntnisse in Richtung Berufsenglisch erweitern und vertiefen? In diesem Kurs werden wir verschiedene Situationen aus dem Geschäftsleben behandeln, Wortschatz und Redewendungen aufbauen und das freie Sprechen üben. Lehrbuch und Arbeitsbuch: wird noch bekannt gegeben Kurs-Nr. Z940614 Dozentin: Catherine Murray-Küfner Gebühr: ab 6 TN 75 € 15 Abende Montag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 16. September 2013 – 20. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 8 Bitte notieren Sie sich die Termine Ihrer gebuchten Kurse, da eine Benachrichtigung nicht mehr erfolgt. Nicht vergessen: Ihre Anmeldung ist für uns und für Sie verbindlich!!!

21


VHS Kulmbach Sprachen

Sprachen „Brush up your English“

Sie haben Englischkenntnisse und möchten diese auffrischen und erweitern? In diesem Kurs wird über viele verschiedene Themen gesprochen. Unterhaltsame Texte unterstützen unsere Gespräche. Das Sprechen steht im Vordergrund. Teilnehmerwünsche können berücksichtigt werden. Kein Lehrbuch, evtl. Textkopien, Zeitschriftenartikel usw. Kurs-Nr. Z940615 Dozentin: Catherine Murray-Küfner Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 18. September 2013 – 15. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 5

Englisch am Wochenende Englisch für Hörer mit geringen Vorkenntnissen Sie haben früher schon Englisch gelernt, es aber lange nicht benutzt und halten Ihre Kenntnisse für verloren? Ein echter Anfängerkurs ist zu langsam für Sie – haben Sie Lust, Ihr Basiswissen aufzufrischen und auszubauen? Dann lassen Sie uns in diesem Kurs Ihre Kenntnisse „wiederbeleben“ und praktisch anwenden! Häufiges Sprechen macht Sie fit für Urlaubssituationen und Smalltalk. Hierfür ist kein Buch nötig, Sie bekommen Unterlagen im Kurs. Kurs-Nr. Z940606 Dozentin: Barbara Hempel Gebühr: bei 10 TN 50 €, bei 8/9 TN 64 €, bei 6/7 TN 80 € 5 Vormittage Samstag, 09:00 bis 12:00 Uhr Termin: 28. September – 26. Oktober 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Englisch Grammatik Intensivkurs für Schüler der Klassen 7 – 9 In diesem Kurs wiederholen und üben wir intensiv die Zeiten (present, past, present perfect und future). Diese Grundsteine der englischen Grammatik, viele schriftliche und mündliche Übungen erleichtern das Schuljahr! Hierfür ist kein Buch nötig, ihr bekommt Unterlagen und Arbeitsblätter im Kurs. Kurs-Nr. Z940618 Dozentin: Barbara Hempel Gebühr: bei 10 TN 45 €, bei 8/9 TN 55 €, bei 6/7 TN 72 € 5 Vormittage Samstag, 10:00 bis 13:00 Uhr Termin: 09. November – 07. Dezember 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Französisch Französisch für Anfänger

22

Dieser Kurs richtet sich an alle, die diese Sprache und Kultur mit ihrem speziellen Charme und Anspruch lieben: Nostalgie und Moderne. Mancher kennt noch die Ausdrücke: „Rendezvous, trottoir, Kanapee, Chapeau, parapluie“. Worte mit einer gewissen Anmut, verspielt und von Napoleon hinterlassen. Wir knüpfen an Bekanntes an und an dem, was wir mit Frankreich heute verbinden. Es gibt eine Einführung in: Laute, Aussprache, einfache Ausdrücke und Grammatik von Grund auf. Von der ersten Stunde an betreiben wir einfache Konversation in Form von Frage und Antwort. Thematisch geht es um Alltagssituationen für Kennenlernen, Reise, sich orientieren und das Typische für Frankreich. Wir arbeiten mit meinen eigenen Übungsblättern sowie einem Arbeitsbuch, vorzugsweise facettes aktuell, Niveau A 1, Hueber Verlag

Kurs-Nr. Z940802 Dozent: Hans-Peter Raith Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 19. September 2013 – 23. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 3

Französisch ab Lektion 6 Soyez la bienvenue! Dieser Kurs knüpft an das Sommersemester 2013 an. Wenn Sie Lust auf die französische Sprache, die französische Kultur und Frankreich haben, dann sind Sie hier herzlich willkommen! In lockerer Atmosphäre werden wir uns auch in diesem Semester in einfachen alltäglichen Situationen verständigen lernen, elementare Grammatik kennenlernen, das Hörverstehen und die Aussprache üben und einen Grundwortschatz aufbauen. Schwerpunkt des Kurses ist der Spaß am Sprechen. Lehrbuch: On y va, Band 1 Kurs-Nr. Z940801 Dozentin: Gislinde Schuster-Namer Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Dienstag, 19:00 bis 20:30 Uhr Termin: 17. September 2013 – 14. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 6

Französisch pour la famille – für Geübte Dieser Kurs richtet sich an meine langjährigen Teilnehmer, Ehemalige (la famille) aber er ist, bien sûr, offen für Neueinsteiger, die es eher gemütlicher lieben. Wir beherrschen die wichtigsten Verben und Aussprache und haben eine gute Basis fürs Sprechen. Ausführlich wiederholen wir und frischen auf. Jetzt wollen wir vermehrt kleine Dialoge üben in Situationen wie Restaurant, Urlaub buchen, Sich orientieren etc. Es geht um die Schönheit der Sprache, Geschichte und Landeskunde. Für Gourmets – was muss ich wissen über das Weinland Frankreich, eventuell auch Rezepte. Es gibt immer einen Grammatikblock und eine passende Übung dazu. Wir wollen die Zeiten, die wir fürs normale Sprechen brauchen, angehen. Die Atmosphäre ist arbeitsam, aber locker und mit Musikbeiträgen gewürzt. Kurs-Nr. Z940803 Dozent: Hans-Peter Raith Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 19. September 2013 – 23. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 3

Französisch Konversation Soyez la bienvenue! Haben Sie Lust, Ihr Französisch aufzufrischen? Sie haben vielleicht vor längerer Zeit Französisch gelernt und möchten gern wieder in diese schöne Sprache einsteigen und Ihre Kenntnisse ergänzen? Hörverständnis, Grammatik und Sprechfertigkeit werden in entspannter Atmosphäre eingeübt! Der Unterricht bietet aktuellen Wortschatz und aktuelle Themen. Wir bemühen uns, im Unterricht hauptsächlich Französisch zu sprechen. Lehrbuch: On y va, Band 2 und eigene Materialien Kurs-Nr. Z940804 Dozentin: Gislinde Schuster-Namer Gebühr: ab 10 TN 60 €, bei 8/9 TN 76 €, bei 6/7 TN 96 € 12 Abende Montag, 19:00 bis 20:30 Uhr Termin: 16. September – 09. Dezember 2013 VHS Zimmer Nr. 6


VHS Kulmbach Sprachen Italienisch Italienisch für Anfänger Möchten Sie sich in Italien in Alltagssituationen verständlich machen? Dieser Kurs bietet einen Einstieg in die italienische Sprache und vermittelt grammatikalische Grundkenntnisse. Lehr- und Arbeitsbuch: „linea diretta 1a“,Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-005343-8 Kurs-Nr. Z940904 Dozentin: Kathrin Heckel Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 23. September 2013 – 27. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 8

Sprachen

Findet der Kurs wie ausgeschrieben statt und ist er auch nicht überbelegt, so erhalten Sie keine weitere Nachricht! Kommen Sie bitte unbedingt zum ersten Kurstag, ansonsten bitten wir um kurze Mitteilung. Ärger vermeiden: Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung!

Italienisch ab Lektion 6/7 Grundkenntnisse der italienischen Sprache in Kommunikation und Grammatik werden erweitert und vertieft. Lehrbuch: „linea diretta New 1“, Hueber Verlag Kurs-Nr. Z940909 Dozent: Dr. Luigi Martella Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 16. September 2013 – 20. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 6

Italienisch ab Lektion 2/3 Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit geringen Grundkenntnissen. Vorausgesetzt werden die ersten Lektionen des Lehrbuches „linea diretta 1a“,Hueber Verlag, ISBN 9783-19-005343-8 Kurs-Nr. Z940911 Dozent: Dr. Luigi Martella Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 18. September 2013 – 15. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 6

Italienisch ab Lektion 4/5 Dieser Kurs ist für Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen gedacht und soll eine Einführung in die italienische Sprache darstellen mit dem Ziel, sich in alltäglichen Gesprächssituationen in der Fremdsprache verständlich machen zu können. Die Betonung liegt auf dem mündlichen Sprachgebrauch. Wir arbeiten teilweise mit Liedern und Videos. Wünsche der Teilnehmer werden gern berücksichtigt. Lehrbuch: „linea diretta 1a“,Hueber Verlag, ISBN 978-3-19005343-8 Kurs-Nr. Z940901 Dozentin: Lucilla Heinisch-Iannicca Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 16. September 2013 – 20. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 9

Italienisch ab Lektion 5/6 Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit geringen Grundkenntnissen. Vorausgesetzt werden die ersten 4 Lektionen des Lehrbuchs „linea diretta 1a“, Hueber Verlag (ISBN: 978-3-19-005343-8) Kurs-Nr. Z940910 Dozent: Dr. Luigi Martella Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Mittwoch, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 18. September 2013 – 15. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 6

Italienisch ab Lektion 8/9 Dieser Kurs ist für Teilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen gedacht. Wir beginnen unser Semester mit der Wiederholung einiger wichtiger Grammatikstrukturen und setzen dann die Arbeit fort. Ziel dieses Kurses ist sich in alltäglichen Gesprächssituationen in der Fremdsprache verständlich machen zu können. Auf Hör- und Sprachverständnis sowie auf mündlichen Sprachgebrauch wird im Unterricht besonders Wert gelegt. Wünsche der Teilnehmer werden soweit möglich gerne berücksichtigt. Lehrbuch: „linea diretta 1“, hueber Verlag, Lehr- (Best.-Nr. 3-19-005174-7) und Arbeitsbuch, (Best.- Nr. 3-19-015174-1) Kurs-Nr. Z940906 Dozentin: Lucilla Heinisch-Iannicca Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 18:40 bis 20:10 Uhr Termin: 16. September 2013 – 20. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 9

Italienisch ab Lektion 11/12 Dieser Kurs ist für Teilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen gedacht. Wir beginnen unser Semester mit der Wiederholung einiger wichtiger Grammatikstrukturen und setzen dann die Arbeit fort. Ziel dieses Kurses ist sich in alltäglichen Gesprächssituationen in der Fremdsprache verständlich machen zu können. Auf Hör- und Sprachverständnis sowie auf mündlichen Sprachgebrauch wird im Unterricht besonders Wert gelegt. Wünsche der Teilnehmer werden soweit möglich gerne berücksichtigt. Lehrbuch: „linea diretta 1“, hueber Verlag Lehr- (Best.-Nr. 3-19-005174-7) und Arbeitsbuch, (Best.- Nr. 3-19-015174-1) Kurs-Nr. Z940903 Dozentin: Lucilla Heinisch-Iannicca Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 19. September 2013 – 23. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 9

Mit Anmeldung Bitte melden Sie sich für alle Kurse schriftlich an, da wir sonst eventuell Veranstaltungen absagen müssen, die bei Ihrer Teilnahme stattgefunden hätten.

23


VHS Kulmbach Sprachen

Sprachen Italienisch ab Lektion 14/15 – Hinführung zum Konversationskurs

Dieser Kurs ist für Teilnehmer/innen mit mittleren bis guten Kenntnissen der italienischen Sprache geeignet. Ziel ist es auch, die vorhandenen Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen, die mündliche Ausdrucksfähigkeit und das Hörverstehen zu fördern. Wir beginnen mit einer kurzen Wiederholung des erlernten Wortschatzes und der wichtigsten Grammatikstrukturen. Alltagssituationen und Lieder sind dabei Arbeitsgrundlagen. Wir bemühen uns im Unterricht Italienisch zu sprechen. Lehrbuch: „linea diretta 1“, hueber Verlag , Lehr- (Best.-Nr. 3-19-005174-7) und Arbeitsbuch, (Best.- Nr. 3-19-015174-1) Kurs-Nr. Z940902 Dozentin: Lucilla Heinisch-Iannicca Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Mittwoch, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 18. September 2013 – 15. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 9

Italienisch – Leichte Konversation I Dieser Kurs ist für Teilnehmer/innen mit mittleren bis guten Kenntnissen der italienischen Sprache geeignet. Ziel ist es auch, die vorhandenen Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen, die mündliche Ausdrucksfähigkeit und das Hörverstehen zu fördern. Wir beginnen mit einer kurzen Wiederholung des erlernten Wortschatzes und der wichtigsten Grammatikstrukturen. Kurzgeschichten, Zeitungsartikel, Alltagssituationen und Lieder sind dabei Arbeitsgrundlagen. Wir bemühen uns im Unterricht Italienisch zu sprechen. Lehrbuch: „linea diretta 2“, hueber Verlag, Lehr- (Best.-Nr. 3-19-005175-5) und Arbeitsbuch, (Best.- Nr. 3-19-015175-X) Kurs-Nr. Z940905 Dozentin: Lucilla Heinisch-Iannicca Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Dienstag, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 17. September 2013 – 14. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 9

Italienisch – Leichte Konversation II Dieser Kurs ist für Teilnehmer/innen mit mittleren bis guten Kenntnissen der italienischen Sprache geeignet. Ziel ist es auch, die vorhandenen Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen, die mündliche Ausdrucksfähigkeit und das Hörverstehen zu fördern. Wir beginnen mit einer kurzen Wiederholung des erlernten Wortschatzes und der wichtigsten Grammatikstrukturen. Kurzgeschichten, Zeitungsartikel, Alltagssituationen und Lieder sind dabei Arbeitsgrundlagen. Wir bemühen uns im Unterricht Italienisch zu sprechen. Lehrbuch: „linea diretta 2“, hueber Verlag, Lehr- (Best.-Nr. 3-19-005175-5) und Arbeitsbuch, (Best.- Nr. 3-19-015175-X) Kurs-Nr. Z940908 Dozentin: Lucilla Heinisch-Iannicca Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Dienstag, 18:40 bis 20:10 Uhr Termin: 17. September 2013 – 14. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 9

24

Besuchen Sie unsere Internetseite unter www.vhs-kulmbach.de hier finden Sie unser gesamtes Programmangebot.

Conversando in italiano In questo corso intendiamo approfondire le conoscenze della lingua prendendo spunto da temi attuali e di interesse comune. Conosceremo più da vicino grandi compositori di musica lirica come Verdi e Puccini, nonché grandi cantautori come: Fabrizio De André, Lucio Dalla, Francesco De Gregori, Lucio Battisti e altri. Durante la lezione si cercherà di parlare soprattutto in italiano. Inoltre, per curare l’espressione linguistica, verranno ripetute alcune strutture grammaticali importanti. L’atmosfera del nostro corso è gioviale e allegra, pertanto sarete benvenuti a conversare insieme a noi! Kurs-Nr. Z940907 Dozentin: Lucilla Heinisch-Iannicca Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Mittwoch, 18:40 bis 20:10 Uhr Termin: 18. September 2013 – 15. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 9

Ivrith (Neuhebräisch) Ivrith – die meschugge Sprache Ivrith ist eine semitische Sprache. Sem – auf Hebräisch Shem, ‫ – שם‬heißt Name. Der Kurs gibt eine Einführung ins Neuhebräische über eine „Brückensprache“, die Deutsch und Hebräisch miteinander verbindet: Jiddisch. Sie untersuchen Wörter wie Meschugge, Schlamassel, Ganove, Makaber, Chuzpe, sowie eingewanderte Ausdrücke wie Guten Rutsch, Er ist nicht ganz koscher, Schmiere stehen, Tacheles reden und diskutieren über ihre Herkunft und Bedeutung. Sie werden erstaunt sein, wie viel „Hebräisch“ Sie schon kennen und können! Nicht zuletzt werden Sie durch die Jüdische Feste und Tradition geführt, um die neu verfasste Sprache Ivrith kennenzulernen. Dadurch erfahren Sie, wie eng die jüdische und christliche Kultur miteinander verbunden sind. Mit Hilfe der jüdischen Selbstironie und jiddischer Witze finden Sie Eingang in einen ganz exklusiven Club: Hebräisch wird von nur sechs Millionen Menschen weltweit gesprochen... Kurs-Nr. Z941301 Dozent: Sagy Cohen Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Mittwoch, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 18. September 2013 – 15. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 8

Kroatisch/Serbisch Kroatisch/Serbisch für Anfänger und Fortgeschrittene Für alle, die Interesse an slawischen Sprachen haben, sowie für Urlauber in Kroatien am Meer. Der Schwerpunkt liegt im Erlernen und Trainieren einfacher Kommunikation für Alltagssituationen im Urlaub. Wortschatz und grammatische Grundlagen werden vermittelt und in praktischen Dialogen angewandt. Lehrbuch: Ucimo Hrvatski, Zagreb Kurs-Nr. Z942101 Dozent: Dr. Milan Ristic Gebühr: ab 10 TN 50 €, bei 8/9 TN 64 €, bei 6/7 TN 80 € 10 Abende Mittwoch, 18:00 bis 19:30 Uhr Termin: 09. Oktober – 18. Dezember 2013 VHS Zimmer Nr. 4


VHS Kulmbach Sprachen Neugriechisch

Spanisch für Wiedereinsteiger

Ziel des Kurses ist es anhand von alltäglichen Gesprächssituationen die Teilnehmer in die griechische Sprache einzuführen.

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer mit leichten oder mittleren Vorkenntnissen, die wieder neu in die Sprache einsteigen oder sie „auffrischen“ möchten. Es werden die wesentlichen Grundlagen wiederholt bzw. durchgenommen. Die genauen Inhalte und die Entscheidung über das Lehrbuch richten sich nach der Kurszusammensetzung.

Kurs-Nr. Z941201 Dozent: Nikolaus Antonakis Gebühr: bei 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Mittwoch, 20:00 bis 21:30 Uhr Termin: 18. September 2013 – 15. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 6

Kurs-Nr. Z942207 Dozentin: Nadia Ramming Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Dienstag, 19:30 bis 21:00 Uhr Termin: 17. September 2013 – 14. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 3

Neugriechisch für Anfänger

Sprachen

Polnisch Polnisch für Anfänger Ziel dieses Kurses ist es, Grundkenntnisse der polnischen Sprache zu erwerben. Lehrbuch und Arbeitsbuch: „Witam!“ Kurs-Nr. Z941701 Dozentin: Kamila Mück, M.A., Öffentlich bestellte und beeidigte Übersetzerin für die polnische Sprache Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 19:30 bis 21:00 Uhr Termin: 19. September 2013 – 23. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 4

Spanisch Spanisch am Vormittag

Spanisch ab Lektion 5 Fortführung des Anfängerkurses. Die erworbenen Grundkenntnisse der spanischen Sprache werden wir vertiefen und ausbauen. Von Beginn an trainieren Sie in einer Fülle von Übungen das Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben in der Fremdsprache. Systematisch und in sanftem Lerntempo erwerben Sie solide Kenntnisse der spanischen Grammatik, einen umfangreichen Vokabelschatz, interessantes interkulturelles Wissen und bekommen stets nützliche Tipps und Tricks für Ihre erfolgreiche Arbeit. Am Ende des Kurses werden Sie alle wichtigen Alltagssituationen meistern und sich im Spanischen selbstständig bewegen können. Lehrbuch: Perspectivas Ya! A1 Kurs-Nr. Z942204 Dozentin: Haydee Stölzel-Navarro Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 19. September 2013 – 23. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 6

Spanisch für Anfänger Vorbereitung auf eine Reise in die spanisch - sprachige Welt. Dieser Kurs ist für Anfänger ohne jegliche Vorkenntnisse gedacht und soll eine Einführung in die spanische Sprache darstellen. Alltagssituationen, Lieder, Videos, Grammatik, Dialoge, Information über Kultur und Lebensweise der spanischen Welt sind unsere Arbeitsgrundlagen. Wir arbeiten mit Arbeitsblättern, Musik und Videos Kurs-Nr. Z942206 Dozentin: Nadia Ramming Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Vormittage Mittwoch, 09:30 bis 11:00 Uhr Termin: 18. September 2013 – 15. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 3

Spanisch ab Lektion 6 Dieser Kurs ist für Teilnehmer mit wenigen Vorkenntnissen gedacht und soll eine Einführung in die spanische Sprache darstellen. Sich in alltäglichen Gesprächssituationen in der Fremdsprache verständlich machen zu können ist Ziel dieses Kurses. Lehrbuch: Perspectivas Ya! Kurs-Nr. Z942203 Dozentin: Heddy Lüdden Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Mittwoch, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 18. September 2013 – 15. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 3

Spanisch am Abend Spanisch für Anfänger Vorbereitung auf eine Reise in die spanisch - sprachige Welt. Dieser Kurs ist für Anfänger ohne jegliche Vorkenntnisse gedacht und soll eine Einführung in die spanische Sprache darstellen. Alltagssituationen, Lieder, Videos, Grammatik, Dialoge, Information über Kultur und Lebensweise der spanischen Welt sind unsere Arbeitsgrundlagen. Wir arbeiten mit Arbeitsblättern, Musik und Videos Kurs-Nr. Z942205 Dozentin: Nadia Ramming Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 19:30 bis 21:00 Uhr Termin: 19. September 2013 – 23. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 8

Spanisch ab Lektion 17 Dieser Kurs eignet sich für Hörer/innen mit Vorkenntnissen. Die erworbenen Grundkenntnisse sollen weiter ausgebaut werden. Nach Wiederholung des bereits Erlernten beginnen wir bei Lektion 17 des Lehrbuches. Lehrbuch: Espanol Actual I Kurs-Nr. Z942201 Dozentin: Heddy Lüdden Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 20:00 bis 21:30 Uhr Termin: 16. September 2013 – 20. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 3

25


VHS Kulmbach Sprachen / Gesundheit

Sprachen

Werbung im Programmheft? Das Programmheft der Volkshochschule Kulmbach erscheint zweimal im Jahr in einer Auflage von ca. 5000 Exemplaren. Es liegt im Stadtgebiet sowie im Landkreis Kulmbach an zahlreichen Stellen aus. Wenn Sie Interesse an einer Anzeige in unserem Programm haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Tel. 09221/940269

Spanisch Konversation Este nivel idiomático nos permite entrar en contacto con toda la cultura hispanoamericana (música, cine, literatura, arte, política, prensa, geografía, etc.) y disfrutar de todos los conocimientos adquiridos en estos años. Seguiremos repasando los puntos críticos de la gramática española y cumpliendo con los deseos de los alumnos para lograr un mejor trabajo en conjunto. Bienvenidos! Kurs-Nr. Z942202 Dozentin: Heddy Lüdden Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 16. September 2013 – 20. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 3

Tschechisch

Gesundheit Entspannung und Körpererfahrung Yoga (Sanft): Bewegung – Atmung – Entspannung Für Anfänger und Geübte In unserer hektischen und lauten Welt bietet Yoga eine effektive Möglichkeit, zu mehr Ruhe, Gelassenheit und Lebensfreude zu gelangen. Lassen Sie sich ein auf das Wechselspiel von Körper, Geist und Seele und gönnen Sie sich Zeit für sich selbst. Dieser Kurs vermittelt auf sanfte Weise die Yoga-Basics, d.h. die grundlegenden Körperhaltungen (Asanas) und Atemtechniken (Pranayama) sowie Anleitungen um zum Abschluss einer jeden Yogastunde in der Tiefenentspannung zu regenerieren. In dem Kurs werden Yogaübungen in sanften fließenden Bewegungen mit dem Atem kombiniert. Dieser Kurs ist für all jene geeignet, die behutsam den Einstieg in die Yogapraxis oder Ruhe und Entspannung suchen. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen Sie eine Decke und ein Kissen mit. Kurs-Nr. ZC30109 Dozentin: Lydia Baumann-Kohlrusch Gebühr: ab 10 TN 55 €, bei 8/9 TN 70 €, bei 6/7 TN 85 € 10 Vormittage Donnerstag, 09:30 bis 11:00 Uhr Termin: 19. September – 05. Dezember 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Tschechisch für Anfänger Dobrý den! Was bisher nur ein böhmisches Dorf für Sie war, kann faszinieren. Warum Tschechisch lernen? Die Sprache ist archaisch schön, in ihr schwingt das Mittelalter. Das europäische Kernland Böhmen ist Schnittpunkt deutscher, tschechischer und jüdischer Kultur, das Volk bodenständig-künstlerisch. Voraussetzung: Lust auf einen Abenteuertrip Sprache mit neuen Lauten und Zeichen. Sie wollen lediglich in Tschechien ein pivo bestellen und eine hospoda finden zum Überleben? Auch das wird hier geliefert. Dass diese Sprache schön sein kann, merkt man an Begriffen wie svoboda (Freiheit) und radost (Freude). Jedoch keine Frage – mit ihren 7 Fällen ist sie eine echte Herausforderung. Wer sich also vor Zungenbrechern, neuen Lauten und Zeichen nicht scheut, für den heißt es: Vitáme Vás! Wir beginnen mit den wichtigsten Begriffen und bauen die Grammatik systematisch auf. Literatur: eigenes Material, Buch: evtl. „Chcete mluvit çesky“, Putz/Remediosová, Liberec Kurs-Nr. Z942301 Dozent: Hans-Peter Raith Gebühr: ab 10 TN 60 €, bei 8/9 TN 76 €, bei 6/7 TN 96 € 12 Abende Donnerstag, 20:00 bis 21:30 Uhr Termin: 19. September – 19. Dezember 2013 VHS Zimmer Nr. 3

Yoga für den Rücken Für Anfänger und Geübte Gesunder Rücken, aufrechte Haltung! In diesem Kurs üben Sie die klassischen Hatha-Yogatechniken mit dem Schwerpunkt „Rücken“. Die Yogaübungen sollen die Wirbelsäule und die Muskeln die sie umgeben stützen, gleichermaßen entspannen und kräftigen. Mit den Yogastellungen (Asanas) kräftigen und dehnen Sie die Rückenmuskeln und bringen Elastizität in die Bandscheiben und mobilisieren die Gelenke, bringen Kraft und Beweglichkeit in die gesamte Wirbelsäule. Am Ende einer jeden Stunde können Sie in der Entspannung regenerieren und Stress abbauen. Bei leichten Rückenleiden zur Prophylaxe und Selbsthilfe. Sprechen Sie bei akuten Beschwerden bitte vorher mit Ihrem Arzt. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen Sie eine Decke und ein Kissen mit. Kurs-Nr. ZC30108 Dozentin: Lydia Baumann-Kohlrusch Gebühr: ab 10 TN 55 €, bei 8/9 TN 70 €, bei 6/7 TN 85 € 10 Abende Donnerstag, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 19. September – 05. Dezember 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Hatha-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Die Volkshochschule Kulmbach sucht laufend Kursleiterinnen und Kursleiter für alle Fachbereiche! • Sie haben eine qualifizierte Ausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium? • Sie haben idealer weise Erfahrung im Unterrichten von Erwachsenen? • Sie sind kommunikativ, haben Spaß am Umgang mit Menschen und können motivieren?

26

Wir freuen uns auf Sie. Bitte rufen Sie uns unter der Tel. 09221/940269 an oder senden uns eine kurze schriftliche Bewerbung, an die Volkshochschule Kulmbach, Bauergasse 4, 95326 Kulmbach

Wir wollen uns in unserem Körper wohlfühlen, beweglicher werden, Energie „auftanken“; aber auch entspannen, zur Ruhe kommen, Belastendes loslassen, unsere innere Kraftquelle finden. Yoga bietet einen Ausgleich zu den Belastungen unseres Alltags, stärkt den Körper, die Atemkraft und die Fähigkeit, den Herausforderungen unseres Lebens gelassener zu begegnen. Bitte Yoga- oder Gymnastikmatte, Decke, evtl. flaches Kissen und warme Socken mitbringen. Kurs-Nr. ZC30103 Dozentin: Sabine Hübner Gebühr: ab 10 TN 55 €, bei 8/9 TN 70 €, bei 6/7 TN 85 € 10 Abende Freitag, 17:30 bis 19:00 Uhr Termin: 20. September – 29. November 2013 Musikschule Kulmbach, Ballettsaal


VHS Kulmbach Gesundheit Yoga und der Bezug zum Brustorganismus In diesem Kurs wird die Hauptaufmerksamkeit auf den Brustorganismus gelenkt. Durch Yogaübungen und Konzentrationsbildungen, durch eine lebendige und freudige Auseinandersetzung mit den Inhalten und Bildern zu diesem Thema, kann sich ein Sinn für diesen Bereich entwickeln. Eine Wahrnehmung und Vorstellung des Brustbereichs schafft ein erstes Bewusstsein, das durch gezielte Gedankenarbeit noch vertieft werden kann. Ein aktives in Beziehung setzen wird angestrebt, nicht eine passive Konsumhaltung. Als Grundlage dient die Broschüre „Die Gesunderhaltung des Brustorganismus“ von Heinz Grill. Bitte eine Decke, ein Kissen und bequeme Kleidung mitbringen. Kurs-Nr. ZC30102 Dozentin: Angelika Gigauri Gebühr: ab 10 TN 46 €, bei 8/9 TN 58 €, bei 6/7 TN 71 € 10 Abende Dienstag,17:45 bis 19:00 Uhr Termin: 01. Oktober – 10. Dezember 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Dehn-, Ansteuerungs- und Kraftübungen nach Liebscher & Bracht Unser Körper und damit auch unsere Bewegungsmuster passen sich den Anforderungen unseres individuellen Alltags bestmöglich an. So kommt es an Gelenken und Muskelpartien, welche durch Bewegungsmangel oder einseitige Bewegung nur noch verhältnismäßig selten beansprucht werden, zu einem mutmaßlich großen Teil der heutigen Krankheiten – so offenbar auch zu den überhand nehmenden Schmerzzuständen und Funktionseinschränkungen am Bewegungsapparat. Über speziell entwickelte Dehn-, Ansteuerungs- und Kraftübungen soll die Gelenkführung optimiert werden. Regelmäßig ausgeführt zeigen sich positive Auswirkungen auf Schmerzzustände, Beweglichkeit, Abbau muskulärer Verspannungen, körperliche Kraft und Körperbeherrschung. Bisweilen lassen sich auch die Stressanfälligkeit senken und über die Massage der inneren Organe der Stoffwechsel steigern. Der Kurs ist für jedes Alter geeignet. Körperliche Einschränkungen stellen kein Hindernis dar. Mitzubringen sind ISO-Matte und ein Getränk. Kurs-Nr. ZC30008 Dozentin: Sabine Schauer Gebühr: ab 10 TN 11 €, bei 8/9 TN 14 €, bei 6/7 TN 17 € 3 Abende Mittwoch, 18:00 bis 19:00 Uhr Termin: 25. September – 09. Oktober 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Stressbewältigung durch Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen Finden Sie aus Ihrem hektischen, stressigen Alltag zur körperlichen und geistigen Ruhe zurück. Der Kurs vermittelt eine sehr effektive und in relativ kurzer Zeit erlernbare Entspannungstechnik, die sogar in Stresssituationen des Alltags jederzeit und ohne Aufwand anwendbar ist. Die progressive Muskelentspannung eignet sich auch für Menschen, die nur schwer abschalten und zur inneren Ruhe finden können. Bringen Sie bitte eine Isomatte, eine Decke und ein kleines Kissen mit. Kurs-Nr. ZC30101 Dozentin: Helga Knopf, Heilpraktikerin für Psychotherapie Gebühr: ab 10 TN 33 €, bei 8/9 TN 42 €, bei 6/7 TN 51 € 6 Abende Donnerstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 17. Oktober – 28. November 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Findet der Kurs wie ausgeschrieben statt und ist er auch nicht überbelegt, so erhalten Sie keine weitere Nachricht! Kommen Sie bitte unbedingt zum ersten Kurstag, ansonsten bitten wir um kurze Mitteilung. Ärger vermeiden: Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung!

Die Grundstufe des Autogenen Trainings – Entspannen und innere Ruhe finden Heute ist unser aller Alltag neben hohen Anforderungen auch oft von Stress und Hektik geprägt. Immer mehr Menschen suchen daher nach einer Quelle, aus der sie für sich Ruhe und Kraft schöpfen können. Das Autogene Training eignet sich hier als leicht erlernbare und pragmatische Entspannungsmethode hervorragend. Mit wenig zeitlichem Aufwand kann man seine Energien wieder auftanken, um die vielen täglichen Verpflichtungen bewältigen zu können. Was kann das Autogene Training bewirken? -Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnisleistung, -Hilfe bei Ein- und Durchschlafstörungen, -Abbau und Vorbeugung von Stress, -zur inneren Ruhe finden, u.v.m. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie eine Unterlage, eine Decke und ein Kissen mit. Kurs-Nr. ZC30104 Dozentin: Ulrike Uekötter - Heilpraktikerin für Psychotherapie Gebühr: ab 10 TN 44 €, bei 8/9 TN 56 €, bei 6/7 TN 68 € 8 Abende Anzeige_Uekoetter.pdf 1 10.07.13 11:58 Mittwoch, 17:45 bis 19:15 Uhr Termin: 16. Oktober – 11. Dezember 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Gesundheit


VHS Kulmbach Gesundheit

Gesundheit Feldenkrais-Methode „Bewusstheit durch Bewegung“ Was ist, was bewegt und für wen ist sie?

Die Feldenkrais – Methode ist eine ganzheitliche Methode und besteht aus zwei Techniken: „Bewusstheit durch Bewegung“ ( Gruppenarbeit ) und Funktionale Integration ( Einzelarbeit ). Der Gruppen- (5 maximal 8 Personen) sowie der Einzelunterricht ist für alle geeignet, die mehr über sich erfahren wollen und dabei einen körperlichen Ansatz wählen. Für alle, die neue Wege im Umgang mit sich selbst, mit ihrem Beruf, ihrer Kunst, ihrem Sport, ihren Mitmenschen, ihren Schmerzen suchen. Gleichermaßen für junge und alte Menschen, für Kinder und Jugendliche, für Menschen mit und ohne Stress, für Tänzer und Rollstuhlfahrer, für Menschen die schöpferisch, therapeutisch, pädagogisch oder handwerklich tätig sind. Ein guter Ausgangspunkt ist die Neugier sich selbst besser kennen zu lernen. Kursbeschreibung : Im Gruppenunterricht lernen Sie Bewegungsvorgänge im Detail zu erforschen, wahrzunehmen die Sie entsprechend Ihrer momentanen Möglichkeiten ausführen können. Durch die deutlich spürbare ganzkörperliche Veränderung entdecken Sie Bewegungsmöglichkeiten die zu einem freieren körperlichen wie geistigen und seelischen Lebensgefühl führen. Bringen Sie Neugierde auf sich selbst, eine große Decke, warme bequeme Kleidung, warme Socken, 1 großes Handtuch und 2 kleine Handtücher mit.

Dozentin: Hannelore I. Winzinger Ort: Feldenkrais-Praxis, Marktplatz 5, 95326 Kulmbach Kurs-Nr. ZC30001 Gebühr: bei 8 TN 98 €, bei 6/7 TN 119 € 14 Vormittage Dienstag, 10:00 bis 11:30 Uhr Termin: 24. September 2013 – 21. Januar 2014 Kurs-Nr. ZC30002 Gebühr: bei 8 TN 98 €, bei 6/7 TN 119 € 14 Abende Dienstag, 19:00 bis 20:30 Uhr Termin: 24. September 2013 – 21. Januar 2014 Kurs-Nr. ZC30003 Gebühr: bei 8 TN 91 €, bei 6/7 TN 111 € 13 Vormittage Donnerstag, 10:00 bis 11:30 Uhr Termin: 26. September 2013 – 23. Januar 2014 Kurs-Nr. ZC30004 Gebühr: bei 8 TN 91 €, bei 6/7 TN 111 € 13 Abende Donnerstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 26. September 2013 – 23. Januar 2014

Feldenkrais-Methode Workshops „Bewusstheit durch Bewegung“ Ein Tageskurs ist ein erfahrungsreicher Einstieg in diese Methode. Er bietet Ihnen durch aufeinander aufbauende Lektionen eine Bewegungserfahrung, die langfristig wirkt. In einem Tageskurs können Sie die ganzheitliche Wirkung der Methode besonders deutlich erspüren. Bringen Sie Neugierde auf sich selbst, warme und bequeme Kleidung, warme weiße Socken, eine große Decke, ein großes und zwei kleine Handtücher mit. Essen und Trinken mit der Referentin besprechen. Dozentin: Hannelore I. Winzinger Gebühr: 45 € Samstag, 09:00 bis 16:30 Uhr (mit Pausen) Ort: Feldenkrais-Praxis, Marktplatz 5, 95326 Kulmbach

Der sanfte und bewußte Weg zum besseren Körpergefühl Jeder Mensch bewegt sich auf seine ganz persönliche Art und Weise. Wer sich seine eingefahrenen Bewegungsmuster bewusst macht und neue Bewegungsmöglichkeiten ausprobiert, kann sie ändern und wird dadurch körperlich und geistig fitter und seelisch ausgeglichener. Die Feldenkrais – Methode ist für alle Altergruppen geeignet. Für alle, die neue Wege im Umgang mit sich selbst, mit und in ihrem Beruf, ihrem Sport, ihren Mitmenschen und ihren Schmerzen suchen. • Laufend neue Wochenkurse sowie Workshops • • Einzelbehandlungen nach telefonischer Vereinbarung •

Thema: „Entspannte klare Augen im Zusammenspiel des Körpers und/oder umgekehrt?“ Kurs-Nr. ZC30005 Termin: 12. Oktober 2013 Thema: „Mit zusammen gebissenen Zähnen geht nichts leicht / Kiefer – Nacken – Schultergürtel“ Kurs-Nr. ZC30006 Termin: 16. November 2013 Thema: „Wie bewege ich mich im Täglichen – beim Joggen – Wandern – Skifahren, um Spaß daran zu haben“ Kurs-Nr. ZC30007 Termin: 18. Januar 2014

Ist Feldenkrais das Richtige für Sie? Ich lade Sie herzlich ein als Gast an einer Gruppenstunde teilzunehmen.

Hannelore I.Winzinger Gilde liz. Feldenkrais-Lehrerin Marktplatz 5 · 95326 Kulmbach Mobil: 0178 / 6 03 95 05

Findet der Kurs wie ausgeschrieben statt und ist er auch nicht überbelegt, so erhalten Sie keine weitere Nachricht! Kommen Sie bitte unbedingt zum ersten Kurstag, ansonsten bitten wir um kurze Mitteilung. Ärger vermeiden: Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung!


VHS Kulmbach Gesundheit

Gesundheit

Tai Chi (Yang Stil)

„Seelenbaumeln“

Tai Chi ist eine alte chinesische Bewegungskunst, die ursprünglich zum Kämpfen und zur Selbstverteidigung entwickelt wurde. Heutzutage ist Tai Chi vor allem wegen seiner wohltuenden Einflüsse auf die Gesundheit bekannt. Langsame, weiche fließende Bewegungen führen zu innerer Ausgeglichenheit, Entspannung und Konzentration. Es ist für jung und alt geeignet und erfordert kein besonderes Talent oder außergewöhnliche Fähigkeiten. Bitte bringen Sie Gymnastikschuhe oder dicke Socken mit

Chillen einmal anders und dabei fit für den langen Winter werden. Stärken Sie Ihr Immunsystem mit Tiefenentspannung durch positive Reizüberflutung. Loslassen, den Alltag hinter sich lassen, sich einlassen! Genießen Sie die sphärischen Klänge im Zusammenspiel von Monochord, tibetischen Klangschalen, chinesischen Gongs u. a. obertonreichen, archaischen Instrumenten. Lauschen Sie in sich hinein und beginnen eine Reise zu sich selbst.

Kurs-Nr. ZC30128 Dozent: Michael Wanderer Gebühr: ab 10 TN 55 €, bei 8/9 TN 70 €, bei 6/7 TN 85 € 10 Vormittage Mittwoch, 09:30 bis 11:00 Uhr Termin: 18. September – 27. November 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Kurs-Nr. ZC30118 Termin: 23. September 2013

Qigong Qigong beinhaltet sanfte und weich ineinander fließende Bewegungen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, die den ganzen Körper schonend kräftigen. Wir üben uns in Achtsamkeit, innerem Loslassen, Atmung und Geist beruhigen sich. Im Sitzen, Stehen und Liegen erlernen wir die Grundhaltung, Basisübungen und Selbstmassagen. Kommen Sie bitte in bequemer Kleidung und bringen Sie warme Socken mit.

Dozentin: Marion Böhm-Küfner – Klangtherapeutin und Entspannungspädagogin Ort: Klangraum, Gumpersdorfer Weg 8, 95326 Kulmbach, Gebühr: 9 € Montag, 18:30 bis 20:00 Uhr

Kurs-Nr. ZC30119 Termin: 14. Oktober 2013 Kurs-Nr. ZC30120 Termin: 18. November 2013 Kurs-Nr. ZC30121 Termin: 09. Dezember 2013 Kurs-Nr. ZC30122 Termin: 13. Januar 2014

Gesundheit in besten Händen

Kurs-Nr. ZC30107 Dozentin: Gisela Brader-Granger Gebühr: ab 10 TN 55 €, bei 8/9 TN 70 €, bei 6/7 TN 85 € 10 Abende Montag, 17:30 bis 19:00 Uhr Termin: 23. September – 02. Dezember 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Jin Shin Jyutsu® – angeborenes Wissen, das wir alle bereits in uns haben, und an das ich Sie wieder erinnern möchte. Instinktiv berühren wir schmerzende Stellen am Körper oder berühren einen Menschen, den wir mögen, wodurch wir der körpereigenen Lebensenergie Impulse geben.

Jin Shin Jyutsu® – heilsame Hände für Ihr Kind Körperkontakt tut allen Menschen gut, besonders unseren Kindern, damit sie ein gesundes Körpergefühl bekommen können. Eine Mutter spürt intuitiv, wie gut es ihrem Kind tut, wenn sie es mit ihren Händen berührt. Sie vermittelt dem Kind damit ein Gefühl der Geborgenheit, und spürt auch, wenn ihr Kind sich nicht wohl fühlt, nimmt es in den Arm, hält es und gibt ihm damit Sicherheit. Jin Shin Jyutsu gibt uns die Möglichkeit, unserem Kind in verschiedensten Situationen durch einfaches und dabei sanftes Berühren mit den Händen zu helfen, dabei zu beruhigen, zu harmonisieren. Jin Shin Jyutsu lehrt uns, unsere Hände gezielt auf bestimmte Körperregionen zu legen, um den Energiefluss im Körper anzuregen. So können wir überall und zu jeder Zeit zu Genesung und Wohlbefinden unseres Kindes beitragen. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen warme Socken und Schreibzeug mit. Kurs-Nr. ZC30067 Dozentin: Barbara Türk Gebühr: bei 8/9 TN 28 €, bei 6/7 TN 34 € 3 Vormittage Dienstag, 09:00 bis 11:00 Uhr Termin: 12. – 26. November 2013 Praxis Leben in Balance – Barbara Türk, W. Hoegner Str. 9, 95326 Kulmbach

Papa geht immer gleich die Puste aus?

Wir haben attraktive Gesundheitsprogramme. Mit unseren Gesundheitsprogrammen helfen wir Ihnen, gesünder zu leben. Da ist für jeden etwas dabei. Lassen Sie sich beraten. Wir sind für Sie da.

Gesundheit in besten Händen

www.aok.de/bayern


VHS Kulmbach Gesundheit

Gesundheit „Klangbad“

Eine Meditation mit Natur- und Erdklängen. Klang – Stille – Sein, vom automatischen Hören zum aktiven „Horchen“. Lassen Sie sich auf das Abenteuer ein und probieren es aus. Dozentin: Marion Böhm-Küfner – Klangtherapeutin und Entspannungspädagogin Ort: Klangraum, Gumpersdorfer Weg 8, 95326 Kulmbach, Gebühr: 9 € Montag, 18:30 bis 20:00 Uhr Kurs-Nr. ZC30115 Termin: 30. September 2013 Kurs-Nr. ZC30116 Termin: 25. November 2013 Kurs-Nr. ZC30117 Termin: 20. Januar 2014

Klangerlebnis für Erwachsene Mit tibetanischen Klangsschalen, Zimbeln, Glocke, Gongs und Monocord Die indische Heilkunst benützt Klänge seit mehr 5500 Jahren um den Menschen wieder mit sich und seiner Umwelt in „Ein-“Klang zu bringen. Nach der östlichen Vorstellung ist der Mensch selbst aus Klang entstanden – er ist also selbst Klang. Um einen Menschen in diesen Klang-Entspannungszustand zu versetzen, werden die Klangschalen unterschiedlicher Größe, Tonart und Schwingung auf oder neben dem bekleideten Körper platziert und angeschlagen. So regen auf der einen Seite die harmonischen Klänge das Ur-Vertrauen an, andererseits versetzen die saften Reize der Klangschalenschwingungen nach und nach jede einzelne Zelle des Körpers in Schwingung. In kurzer Zeit wird eine wohltuende tiefe Entspannung erreicht. Bitte Decke und ein Kissen mitbringen. Dozentin: Christine Tiroch, Heilpraktikerin, Klangtherapeutin Gebühr: 9 € Termin: 24. Oktober 2013 Naturheilpraxis Christine Tiroch, Teichweg 17, 95326 Kulmbach Kurs-Nr. ZC30105 Donnerstag, 17:30 bis 19:00 Uhr Kurs-Nr. ZC30106 Donnerstag, 19:30 bis 21:00 Uhr

Gymnastik – Bewegung – Fitness Zumba® Fitness Zumba-Kurse sind für jedermann ohne Einschränkungen geeignet, weil keinerlei Vorkenntnisse im Bereich Tanz erforderlich sind. Die Tanzbewegungen und -schritte sind problemlos zu erlernen und zielen auf das Training spezifischer Körperregionen und Muskelgruppen ab, z.B. Po, Beine, Arme, Oberkörper, Bauchmuskeln und nicht zuletzt unser wichtigster Muskel überhaupt – Das Herz! Bei Zumba herrscht Partystimmung, so dass sich auch „Nichttänzer“, Fitnessneulinge oder Personen die eigentlich eine gewisse Skepsis gegenüber Gruppenkursen hegen, auf Anhieb wohlfühlen! Bitte Turnschuhe mit hellen Sohlen, ein Handtuch und ausreichend zu Trinken mitbringen. Dozentin: Sonia da Silva-Schmidt Gebühr: ab 10 TN 37 €, bei 8/9 TN 47 €, bei 6/7 TN 57 € VHS Zimmer Nr. 2

30

Kurs-Nr. ZC30201 10 Vormittage Montag, 10:00 bis 11:00 Uhr Termin: 07. Oktober 2013 – 16. Dezember 2013

Kurs-Nr. ZC30204 10 Abende Mittwoch, 19:30 bis 20:30 Uhr Termin: 09. Oktober 2013 – 18. Dezember 2013 Kurs-Nr. ZC30205 10 Abende Mittwoch, 20:30 bis 21:30 Uhr Termin: 09. Oktober 2013 – 18. Dezember 2013

Zumba® Fitness Sind sie bereit, sich fit zu feiern? Vergessen Sie das Training, lassen Sie sich von der Musik treiben und bringen Sie sich in Form. In Zumba® Kursen erwarten sie kraftvolle LatinoRhythmen wie Salsa, Merengue, Reggaeton und Cumbia sowie internationale Beats. Ehe Sie sich versehen, steigern Sie Ihre Kondition und Ihre Energie. Für Zumba® muss man nicht tanzen können, das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Es ist spannend und geeignet für Jedermann und jedes Alter. Bitte Turnschuhe mit hellen Sohlen, ein Handtuch und ausreichend zu Trinken mitbringen. Kurs-Nr. ZC30207 Dozentin: Cornelia Jarema Gebühr: ab 10 TN 37 €, bei 8/9 TN 47 €, bei 6/7 TN 57 € 10 Abende Freitag, 18:00 bis 19:00 Uhr Termin: 20. September – 29. November 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Zumba® Fitness für Fortgeschrittene Zumba® ist der Fitness-Trend aus den USA, der zurzeit die Herzen der Fitnessszene erobert. Zumba® ist das Richtige für alle, die etwas für sich tun wollen, aber auf den Spaß nicht verzichten möchten. Das Prinzip ist einfach: maximale Fettverbrennung, Stärkung des Herz-Kreislaufsystems, Verbesserung der Ausdauer und Muskelaufbau werden quasi nebenbei erreicht. Das Wichtigste ist der Spaß, sich zu mitreißenden Rhythmen wie Salsa, Merenque, Reggaeton, Cumbia, Cha Cha & Co. zu bewegen und dabei auszupowern. Für Zumba® muss man nicht tanzen können, das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Es ist spannend und geeignet für Jedermann und jedes Alter. Das Workout basiert auf dem Prinzip „FUN AND EASY TO DO“. Einstieg möglich. Bitte Turnschuhe mit hellen Sohlen, ein Handtuch und ausreichend zu Trinken mitbringen. Kurs-Nr. ZC30203 Dozentin: Claudia Schramm Gebühr: ab 10 TN 37 €, bei 8/9 TN 47 €, bei 6/7 TN 57 € 10 Abende Dienstag, 18:00 bis 19:00 Uhr Termin: 17. September – 03. Dezember 2013 Musikschule Kulmbach, Musiksaal

Zumba® Dance Workout für Teilnehmer ab 40 Jahren Zumba Basic Dance-Workout für Teilnehmer ab 40 . Mit mitreißenden lateinamerikanischen Rhythmen und leicht nachzuahmenden Schritten und Hüftschwüngen können wir den Body formen, ohne dabei das Gefühl zu haben überhaupt zu trainieren. Bitte Turnschuhe mit hellen Sohlen, ein Handtuch und ausreichend zu Trinken mitbringen. Kurs-Nr. ZC30206 Dozentin: Daniela Gmeinwieser Gebühr: ab 10 TN 29 €, bei 8/9 TN 37 €, bei 6/7 TN 45 € 8 Abende Dienstag, 19:00 bis 20:00 Uhr Termin: 17. September – 12. November 2013 Tanzhäuschen, Lindenstraße 18, 95361 Ködnitz-Fölschnitz


VHS Kulmbach Gesundheit Bokwa® Fitness Bokwa® ist der neue Fitnesstrend für alle Alterstufen. Die Mischung aus Boxen, Aerobic und afrikanischer Musik begeistert. Bitte Turnschuhe mit hellen Sohlen, ein Handtuch und ausreichend zu Trinken mitbringen. Kurs-Nr. ZC30209 Dozentin: Barbara Lucino-Müller Gebühr: ab 10 TN 37 €, bei 8/9 TN 47 €, bei 6/7 TN 57 € 10 Abende Montag, 19:30 bis 20:30 Uhr Termin: 23. September – 02. Dezember 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Gesundheit

Bargeldloses Zahlen der Kursgebühren: Bequem und einfach ist für Sie die Bezahlung der Kursgebühren per Lastschrifteinzug. Ihre Einzugsermächtigung der Kursgebühr gilt jeweils nur für die angemeldeten Kurse.

Joggingkurs für Anfänger – Fit durch den Winter Sie denken Joggen ist anstrengend, Sie schwitzen, bekommen ein rotes Gesicht und keine Luft mehr? – Keineswegs – Joggen kann gelernt werden und sehr viel Spaß machen, ganz abgesehen von den vielen positiven gesundheitlichen Pluspunkten die Sie sammeln können. Der Kurs richtet sich an Anfänger. Vorkenntnisse und Kondition sind nicht erforderlich da sich der Kurs nicht an Leistung, sondern am Wohlfühlen der Kursteilnehmer orientiert. Neben dem praktischen Teil wird auch theoretisches Hintergrundwissen, die das Joggen betreffen, vermittelt. Bitte bringen Sie Laufschuhe und wetterfeste Kleidung mit. Kurs-Nr. ZC30019 Dozentin: Ellen Buchmeier Gebühr: ab 10 TN 33 €, bei 8/9 TN 42 €, bei 6/7 TN 51 € 6 Vormittage Freitag, 08:30 bis 10:00 Uhr Termin: 20. September – 25. Oktober 2013 Treffpunkt: Parkplatz am Schwimmbad

Die fünf Rhyhtmen nach Gabrielle Roth Flowing – staccato – chaos – lyrical Ein Workout für Körper und Seele. Ausdruck der 5 grundlegenden Basisrhythmen. Befreit den Körper von Anspannung, beruhigt den Verstand und öffnet das Herz. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, bitte leichte und bequeme Kleidung mitbringen Kurs-Nr. ZC30208 Dozentin: Daniela Gmeinwieser Gebühr: ab 10 TN 15 €, bei 8/9 TN 19 €, bei 6/7 TN 23 € Samstag, 11:00 bis 15:30 Uhr Termin: 28. September 2013 Tanzhäuschen, Lindenstraße 18, 95361 Ködnitz-Fölschnitz

Gymnastik – Ausgleichsgymnastik für Erwachsene (Damen) Bewegung hält fit; Gymnastik für den ganzen Körper - auch für die Wirbelsäule. Das Trainingsprogramm enthält Kräftigungs-, Entspannungsund Lockerungsübungen als Ausgleich für Hausarbeit und Berufstätigkeit. Durch eine gezielte Gymnastik soll die Gesundheit gestärkt, Verschleißerscheinungen vorgebeugt und allgemeines Wohlbefinden gefördert werden. Mit unterschiedlichen Kleingeräten werden gymnastische und rhythmische Bewegungsformen für Muskelaufbau und Muskelerhalt kombiniert. Die gewonnene Gemeinschaftserfahrung erhöht die Lebensfreude. Kurs-Nr. ZC30202 Übungsleiterin: Christel Geiger Gebühr: bei 10 TN 83 €, ab 20 TN 52 € 15 Abende Montag, 18:15 bis 19:45 Uhr Termin: 16. September 2013 – 20. Januar 2014 Alte Turnhalle Ziegelhütten

Nordic Walking am Abend Fit in 2 Wochen – für Anfänger und Fortgeschrittene Für Ihre Gesundheit, Wohlbefinden und Figur! Machen Sie mit! Nordic Walking als Ganzkörpertraining ist eine ideale Sportart für Jeden wieder fit zu werden. Im Gegensatz zum Joggen gibt es keine Beckenboden belastenden, hüpfenden Bewegungen, die Kondition kann allmählich wieder aufgebaut werden. Durch den Einsatz der Stöcke, die aus dem „Walken“ „Nordic Walking“ machen, werden zusätzlich zur Beinmuskulatur die Arm- und Schultermuskeln beansprucht. Dadurch verbraucht der Körper mehr als 46 % mehr Kalorien als beim herkömmlichen Walken. Kostenfreie Leihstöcke sind vorhanden. Bitte keine Stöcke vorher kaufen. Es erfolgt eine individuelle Beratung in der ersten Stunde. Kurs-Nr. ZC30010 Dozentin: Christine Tiroch, Heilpraktikerin, Nordic WalkingC-Trainer Gebühr: bei 10 TN 33 €, bei 8/9 TN 42 €, bei 6/7 TN 51 € 6 Abende Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, 17:00 bis 18:30 Uhr Termine: 17., 18., 19., 24., 25. und 26. September 2013 Treffpunkt: Naturheilpraxis Christine Tiroch, Teichweg 17, 95326 Kulmbach Besuchen Sie unsere Internetseite unter www.vhs-kulmbach.de hier finden Sie unser gesamtes Programmangebot.

31


VHS Kulmbach Gesundheit

Gesundheit

Traditionell, irischer Stepp- und Showtanz

Durch die Tanzshow´s „Lord of the Dance“, „Riverdance“ und andere erfreut sich der irische Stepptanz immer größerer Beliebtheit. Zu traditioneller Musik beginnen wir mit den Grundschritten für Softshoe und Hardshoe. Durch bewusste Haltung, Körperspannung, Ausdauer und Geduld dient dieser Tanz sehr gut zum Aufbau der Muskeln und zur Verbesserung der Haltung. Mitzubringen sind: Gymnastikschuhe und ein leichter geschlossener Schuh (leichter Absatz) mit Ledersohle oder harter Plastiksohle, (Turnschuhe sind nicht geeignet, da sie bremsen und kein Sound hörbar ist), bequeme Kleidung und etwas zu trinken.

Mittelstufe Kurs-Nr. Z620911 Gebühr: ab 10 TN 77 €, bei 8/9 TN 98 €, bei 6/7 TN 119 € 14 Abende Donnerstag, 20:15 bis 21:45 Uhr Termin: 19. September 2013 – 23. Januar 2014

Fortgeschrittene Kurs-Nr. Z620903 Gebühr: ab 10 TN 83 €, bei 8/9 TN 105 €, bei 6/7 TN 128 € 15 Abende Freitag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 20. September 2013 – 24. Januar 2014

Stepptanz – Auftrittsgruppe Aus der Auftrittsgruppe „Treble Tappers“, die Elisabeth Masching mit ihren Kursteilnehmer/innen 2003 gründete, wurde im November 2007 „Treble Tappers“ 1. Steptanzverein Kulmbach e.V. Diesem Verein können alle beitreten, die ihre erlernten Stepptänze einem breiten Publikum auf der Bühne präsentieren möchten. Die Tanzformation ermöglicht die Intensivierung von erlernten Choreografien, die Synchronisierung im größeren Gruppenrahmen und die künstlerische Darstellung auf verschiedenen Veranstaltungen. Ebenfalls willkommen sind passive Mitglieder, die den Tanzsport unterstützen möchten. Bei allen Aktivitäten steht die Freude am miteinander Tanzen im Vordergrund. Die „Treble Tappers“ treten auf bei Geburtstagen, Hochzeiten, Shows, Weihnachts-, Silvester- und Faschingsveranstaltungen, bei Firmenevents, Stadt- und Straßenfesten und vielem mehr.

Ceili Dance für Anfänger Ceili-Dance ist eine von zwei Arten des traditionellen, irischen Volks- oder Gesellschaftstanzes. Hier findet man Kreis-, Paar-, Gassen- und Figurentänze. Lassen Sie sich anstecken vom Rhythmus der grünen Insel. Kurs-Nr. Z620905 Gebühr: ab 10 TN 29 €, bei 8/9 TN 37 €, bei 6/7 TN 45 € 8 Abende Donnerstag, 19:00 bis 20:00 Uhr Termin: 19. September – 21. November 2013

Dozentin: Elisabeth Masching Jugendzentrum in der „Alten Spinnerei“, Raum Nr.1

Für Anfänger Kurs-Nr. Z620906 Gebühr: ab 10 TN 44 €, bei 8/9 TN 56 €, bei 6/7 TN 68 € 8 Abende Freitag, 20:15 bis 21:45 Uhr Termin: 20. September – 15. November 2013 Kurs-Nr. Z620910 Gebühr: ab 10 TN 39 €, bei 8/9 TN 49 €, bei 6/7 TN 60 € 7 Abende Freitag, 20:15 bis 21:45 Uhr Termin: 22. November 2013– 24. Januar 2014

32

Klassisch, amerikanischer Stepptanz Um den Stepptanz zu lernen, braucht man keine Vorkenntnisse. Er ist ein lockerer, geschmeidiger und humorvoller Tanz. Da er an keine Tradition gebunden ist, sind ihm keine musikalischen Grenzen gesetzt. Mit verschiedenen Grundschritten, Technik und Schrittkombinationen werden komplette Choreografien gelernt. Tanzen macht schlau. Hirnforscher haben bei Tänzern festgestellt: Sie trainieren wichtige Fähigkeiten und senken langfristig ihr Demenzrisiko. Orientierung und Raumsinn werden sensibilisiert. Die Bewegung spornt das Gehirn zu maximaler Leistung an. Tanzen ist pure Lebensfreude, versuchen Sie es doch mal in einem Anfängerkurs. Mitzubringen sind: Steppschuhe wenn vorhanden, oder ein leichter, geschlossener Schuh mit Ledersohle oder harter Plastiksohle (Turnschuhe sind nicht geeignet), bequeme Kleidung und Getränke. Dozentin: Elisabeth Masching Jugendzentrum in der „Alten Spinnerei“, Raum Nr.1


VHS Kulmbach Gesundheit Für Anfänger Kurs-Nr. Z620901 Gebühr: ab 10 TN 39 €, bei 8/9 TN 49 €, bei 6/7 TN 60 € 7 Abende Montag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 16. September – 04.November 2013 Kurs-Nr. Z620902 Gebühr: ab 10 TN 39 €, bei 8/9 TN 49 €, bei 6/7 TN 60 € 7 Abende Montag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 11. November 2013 – 20. Januar 2014 Kurs-Nr. Z620907 Gebühr: ab 10 TN 28 €, bei 8/9 TN 35 €, bei 6/7 TN 43 € 5 Abende Dienstag, 20:15 bis 21:45 Uhr Termin: 24. September – 05. November 2013 Kurs-Nr. Z620909 Gebühr: ab 10 TN 28 €, bei 8/9 TN 35 €, bei 6/7 TN 43 € 5 Abende Dienstag, 20:15 bis 21:45 Uhr Termin: 26. November 2013 – 21. Januar 2014

Mittelstufe Kurs-Nr. Z620908 Gebühr: ab 10 TN 61 €, bei 8/9 TN 77 €, bei 6/7 TN 94 € 11 Abende Dienstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 24. September 2013 – 21. Januar 2014

Fortgeschrittene Kurs-Nr. Z620904 Gebühr: ab 10 TN 77 €, bei 8/9 TN 98 €, bei 6/7 TN 119 € 14 Abende Montag, 20:15 bis 21:45 Uhr Termin: 16. September 2013 – 20. Januar 2014

Faszination Flamenco Regenbogen der Emotionen, pure Leidenschaft! Wer neben der beschwingten Freude am Tanz etwas für sein Selbstbewusstsein, seine Kondition und innere Stärke tun will, ist beim Flamenco-Tanz genau richtig! In diesem Kurs schulen Sie auch die Koordination des Körpers. Die Sevillana ist ein schwungvoller, fröhlicher spanischer Volkstanz aus Sevilla. Die Bewegungen sind leicht erlernbar und zum Einstieg in den Flamenco ideal. Dieses Wochenendseminar richtet sich an Anfänger oder Anfänger mit Vorkenntnissen. Mit diesem Tanz sind Sie in Spanien bei Festen immer mit von der Partie! Genießen Sie die Lebensfreude! Inhalt: Erwärmung, Technik, Choreographie Sevillanas

Gesundheit

Dozentin: Sybille Klüser Gebühr: ab 10 TN 22 €, bei 8/9 TN 28 €, bei 6/7 TN 34 € Kurs-Nr. Z620923 Freitag 13. Dezember 2013, 18:00 bis 21:00 Uhr Samstag 14. Dezember 2013, 10:00 bis 13:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 2 Kurs-Nr. Z620924 Freitag 17. Januar 2014, 18:00 bis 21:00 Uhr Samstag 18. Januar 2014, 10:00 bis 13:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 2

„Budo - Gymnastik und Körperkraft“ Üblicherweise sind in die Trainingseinheiten des traditionellen Taekwon-Do verschiedenste gymnastische Übungen, Streching aber auch Übungen zur muskulären Stabilisierung und zum Körperkraftaufbau integriert. Die „Budo-Gymnastik“ beruht auf jahrtausendlanger Erfahrung und beinhaltet eine extrem hohe Effizienz. Im Rahmen des Kurses werden diese Elemente herausgenommen und intensiviert. Gerade in der heutigen Berufswelt bestehen aus orthopädischer Sicht häufig sehr einseitige Wirbelsäulenbelastungen, z.B. durch überwiegend sitzende Tätigkeiten, oder aber Tätigkeiten, die mit ungünstigen Körperpositionen und Zwangshaltungen verbunden sind. Von zentraler Bedeutung sind deshalb die Bewegungselemente der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule. Die angebotene „Budo-Gymnastik“ kann hier einen effektiven Ausgleich schaffen. Sie ist vor allem auch für Männer hervorragend geeignet. Die Übungen sind sehr abwechslungsreich, leicht zu erlernen (zum Weiterüben zu Hause) und benötigen keinerlei Geräte. Es gelingt eine Haltungs- und Funktionsverbesserung mit positivem Einfluss auf chronische Verspannungen und Bandscheibenschäden. Kurs-Nr. ZC30045 Dozent: Dr. Ralph Jörg Aman Gebühr: 40 € 7 Abende Montag, 18:30 bis 19:30 Uhr Termin: 16. September – 04. November 2013 Taekwon-Do Center Kulmbach, Vorwerkstraße 14

Grundkurs Eigenschutz und Selbstverteidigung für alle Altersgruppen, ab 8 Jahren Seit mittlerweile 15 Jahren leite ich Kurse zu „Eigenschutz und Selbstverteidigung“. Der Kursaufbau ist bei jeder Übungseinheit (1 Stunde) geteilt in Theorie und Praxis. Theoretisch werden Themen wie Gefahrenvermeidung, Gefahrensituationen, Verhaltensregeln, Spezialfall Sexualdelikte, körperfremde und körpereigene Waffen, Anatomie und Trefferpunkte am Gegner und anderes besprochen. Der Schwerpunkt wird auf die Praxis gelegt. Möglichst realitätsnahe werden in insgesamt 7 Stunden etwa 15 Verteidigungstechniken intensiv mit geschulten Partnern aus meiner Kampfkunstschule trainiert. Die Techniken sind einfach zu erlernen und äußerst effektiv. Sie erfordern keine besonderen körperlichen Voraussetzungen. Jeder Kursteilnehmer lernt, sich ohne Nutzung von speziellen Waffen gegen die häufigsten Angriffe aus allen Richtungen des Raumes zu wehren. Zum Abschluss werden im Rahmen einer kleinen, freiwilligen Prüfung sowohl Theorie als auch Praxis getestet. Dabei wird die Effizienz der erlernten Techniken auch durch Bruchtests auf Fichtenholzplatten überprüft. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Kleidung: Jogginghose, T-Shirt. Kurs-Nr. ZC30044 Dozent: Dr. Ralph Jörg Aman Gebühr: 40 € 7 Abende Mittwoch, 17:30 bis 18:30 Uhr Termin: 18. September – 06. November 2013 Taekwon-Do Center Kulmbach, Vorwerkstraße 14

33


VHS Kulmbach Gesundheit

Gesundheit

Realistische Selbstverteidigung für Erwachsene und für über 45 Jährige Ich stelle Ihnen einen SV-Lehrgang vor, der ganz auf die Praxis, das heißt auf evtl. tatsächlich vorkommende Situationen, abgestimmt ist. Sie können in diesem Lehrgang lernen, sich in Notsituationen wirkungsvoll zu wehren. Angriffe und Abwehrtechniken sind so gewählt, dass man keine große Kraft einzusetzen braucht. Sie sind einfach, leicht und schnell erlernbar und doch sehr wirkungsvoll. Auch den Umgang mit alltäglichen Gebrauchsgegenständen werden Sie in diesem SV-Lehrgang erlernen. Dieser Lehrgang basiert nach den Grundprinzipien des All Style Karate Systems. Es wird einfache Turnkleidung benötigt. Geprüfter und autorisierter Trainer: Oliver Gack, 7. DAN All Style Karate, 1. DAN Ju-Jutsu Sport-Lehrbeauftragter für Schulen Bayern Nord (BKO) Ort: Förderschule, Hannes-Strehly-Str.1, Kulmbach Gebühr: 30 € Montag 19:30 bis 20:45 Uhr und Freitag 19:00 bis 20:15 Uhr 6 Abende Kurs-Nr. ZC30055 Termin: 30. September – 18. Oktober 2013 Kurs-Nr. ZC30056 Termin: 08. – 25. November 2013

Selbstverteidigung für Männer und Frauen über 60 Jahre In diesem SV- Lehrgang geht es darum sich in gewissen Situationen sich richtig zu Verteidigen und dies ohne großen Kraftaufwand. Wir werden uns mit leichten gymnastischen Übungen auf das Training vorbereiten und verschiedene Situationen, in der es eine Selbstverteidigung voraussetzt durchspielen sowie die benötigten Techniken dazu trainieren und vertiefen, dieses basiert nach dem Grundprinzipien des All Style Karate System. Durch das Training wird das Selbstbewusstsein, die Selbstbehauptung im Ernstfall gestärkt, Koordination und die Konzentration werden gefördert. Das Kämpferische steht nicht im Vordergrund sondern die Gesundheit und das Selbstbewusste auftreten in bestimmte Gefahrensituationen. Dass die Selbstverteidigung gesund ist belegt eine Studie von der Universität Regensburg, die Studie führte Prof. Dr. Petra Jansen durch. Geprüfter und autorisierter Trainer: Oliver Gack, 7. DAN All Style Karate, 1. DAN Ju-Jutsu Sport-Lehrbeauftragter für Schulen Bayern Nord (BKO) Ort: Förderschule, Hannes-Strehly-Str.1, Kulmbach Gebühr: 25 € Mittwoch 18:15 bis 19:15 Uhr 5 Abende Kurs-Nr. ZC30059 Termin: 25. September – 23. Oktober 2013

Selbstverteidigung für Frauen (und Mädchen ab 15 Jahren)

34

Ich stelle Ihnen einen SV-Lehrgang vor, der ganz auf die Praxis, das heißt auf evtl. tatsächlich vorkommende Situationen, abgestimmt ist. Sie können in diesem Lehrgang lernen, sich in Notsituationen wirkungsvoll zu wehren. Angriffe und Abwehrtechniken sind so gewählt, dass man keine große Kraft einzusetzen braucht. Sie sind einfach, leicht und schnell erlernbar und doch sehr wirkungsvoll. Auch den Umgang mit alltäglichen Gebrauchsgegenständen werden Sie in diesem SV-Lehrgang erlernen. Dieser Lehrgang basiert nach den Grundprinzipien des All Style Karate Systems. Es wird einfache Turnkleidung benötigt. Geprüfter und autorisierter Trainer:

Oliver Gack, 7. DAN All Style Karate, 1. DAN Ju-Jutsu Sport-Lehrbeauftragter für Schulen Bayern Nord (BKO) Ort: Förderschule, Hannes-Strehly-Str.1, Kulmbach Gebühr: 25 € Mittwoch 19:15 bis 20:15 Uhr 5 Abende Kurs-Nr. ZC30058 Termin: 25. September – 23. Oktober 2013

Aikido - Einsteigerkurs Was ist AIKIDO? AIKIDO ist nicht nur eine wirkungsvolle und elegante Selbstverteidigung, sondern auch eine Methode, die durch ausgewogene Bewegungen, Konzentrationsund Meditations-Übungen Körper, Geist und Seele in ein harmonisches Gleichgewicht bringt. Aikidotechniken sind so aufgebaut, dass Muskelkraft nicht über deren Effektivität entscheidet. Aikido ist kein Wettkampfsport, sondern ein Miteinander. Aikido basiert auf ethnischen und moralischen Grundsätzen die nicht darauf abzielen den Gegner zu vernichten, sondern ihn von seiner aggressiven Absicht abzubringen. Das trägt dazu bei, dass in harmonischer Stimmung trainiert wird. Für wen ist Aikido geeignet? Für Frauen und Männer aller Altersklassen, für alle die sich gerne bewegen, Fitness, Beweglichkeit, Gleichgewichtssinn und Koordination verbessern wollen. Kurs-Nr. ZC30038 Dozent: Thorsten Nowak 1. DAN Stiftland Aikido Gebühr: 15 € 4 Abende Donnerstag, 18:45 bis 20:15 Uhr Termin: 19. September – 17. Oktober 2013 CVG Doppelsporthalle, Christian-Pertsch-Straße 4

Kurse im Fitness-Studio KA2 Am Goldenen Feld 24, Kulmbach Wir möchten unsere Teilnehmer darauf hinweisen, dass in den Ferien keine Kurse stattfinden!

Pilates - Einführungskurse Lernen Sie die „Pilates-Atmung“ und ihr „Powerhouse“ kennen. Pilates ist ein effektives Ganzkörpertraining, es stärkt Ihre Muskeln, Beweglichkeit und Haltung können Sie dadurch verbessern. Gebühr: 36 € Mittwoch, 18:30 bis 19:30 Uhr 6 Abende Kurs-Nr. ZC30020 Termin: 18. September – 23. Oktober 2013 Kurs-Nr. ZC30021 Termin: 06. November – 11. Dezember 2013

Basics für Step, Fatburner + Co Ein Kurs für alle Einsteiger die die Grundschritte und Basics für Step- Aerobic- und Bodystylingsstunden erlernen möchten. Es sind keine Vorkenntnisse nötig Gebühr: 25 € Donnerstag, 19:30 bis 20:15 Uhr 5 Abende


VHS Kulmbach Gesundheit Kurs-Nr. ZC30022 Termin: 19. September – 24. Oktober 2013 Kurs-Nr. ZC30023 Termin: 07. November – 05. Dezember 2013

Zumba®, Tanz – Workout mit Spaßfaktor – Einsteiger Für Zumba muss man nicht tanzen können, dass Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Gebühr: 36 € Freitag, 18:30 bis 19:30 Uhr 6 Abende

BBP – (Bauch-Beine-Po) Der Klassiker der Aerobicstunden: 45 min. nur für die Problemzonen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Gebühr: 25 € Donnerstag, 18:45 bis 19:30 Uhr 5 Abende Kurs-Nr. ZC30024 Termin: 19. September – 24. Oktober 2013 Kurs-Nr. ZC30025 Termin: 07. November – 05. Dezember 2013

Hot Iron, das Fatburner System - Einsteiger Ein mitreißendes Kraftausdauertraining mit der Langhantelstange, für einen schlanken, straffen und gesunden Körper. Gebühr: 36 € Mittwoch, 18:30 bis 19:30 Uhr 6 Abende Kurs-Nr. ZC30026 Termin: 18. September – 23. Oktober 2013 Kurs-Nr. ZC30027 Termin: 06. November – 11. Dezember 2013

Zumba® am Vormittag für Genießer - Einsteiger Grundschritte werden geübt, das Musiktempo ist etwas ruhiger, auch für ältere Teilnehmer geeignet. Gebühr: 25 € Donnerstag, 10:00 bis 10:45 Uhr 5 Vormittage Kurs-Nr. ZC30030 Termin: 19. September – 24. Oktober 2013 Kurs-Nr. ZC30031 Termin: 07. November – 05. Dezember 2013

Kurs-Nr. ZC30028 Termin: 20. September – 25. Oktober 2013 Kurs-Nr. ZC30029 Termin: 08. November – 13. Dezember 2013

Fitness-Pole-Dance- Für Einsteiger Der neue Trend aus den USA! Leichte Akrobatik an der Stange mit kleinen Tanzeinheiten am Boden. Teilnehmerzahl begrenzt! Gebühr: 82,50 € Montag, 18:30 bis 19:30 Uhr 6 Abende Kurs-Nr. ZC30032 Termin: 16. September – 21. Oktober 2013 Kurs-Nr. ZC30033 Termin: 04. November – 09. Dezember 2013

Stretch + Balance Tiefenmuskulatur, Gleichgewicht und Beweglichkeit wird mit verschiedenen Hilfsmitteln trainiert. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Gebühr: 30 € Dienstag, 18:45 bis 19:30 Uhr 6 Abende Kurs-Nr. ZC30034 Termin: 17. September – 22. Oktober 2013 Kurs-Nr. ZC30035 Termin: 05. November – 10. Dezember 2013 Bargeldloses Zahlen der Kursgebühren: Bequem und einfach ist für Sie die Bezahlung der Kursgebühren per Lastschrifteinzug. Ihre Einzugsermächtigung der Kursgebühr gilt jeweils nur für die angemeldeten Kurse.

Gesundheit


VHS Kulmbach Gesundheit

Gesundheit Selbstverteidigung und Kampfkunst (auf Basis des traditionellen Taekwondo)

Inhalt: Kraft-, Dehnungs- und Ausdauerübungen Selbstverteidigungstechniken Elemente des traditionellen Taekwondo (Kicks, Handtechniken, Formenlauf, Pratzenübungen) Kleidung: normale Trainingskleidung, Barfuß Wichtig: Kein Kontaktsport! Keine Gürtelprüfungen! Kursleitung: Michael Fichtner (1. DAN, traditionellen Taekwondo) Gebühr: 36 € Freitag, 19:00 bis 20:00 Uhr 6 Abende Für Einsteiger Kurs-Nr. ZC30036 Termin: 20. September – 25. Oktober 2013 Kurs-Nr. ZC30037 Termin: 08. November – 13. Dezember 2013

Gesundheitspflege Homöopathie bei Schulschwierigkeiten - Workshop für Eltern Dieser Workshop zeigt anhand zahlreicher Arzneimittelbilder und Fallbeschreibungen auf, wie Kindern das Lernen mit Hilfe der Homöopathie erleichtert werden kann. Die folgenden Themen bilden den Kern des Workshops: Homöopathische Hilfen bei Konzentrationsschwierigkeiten, Angst oder Unlust vor der Schule, Probleme ruhig zu Sitzen, Hyperaktives Kind, Träumerchen und ruhiges Kind, Rechtschreibschwäche, Schwierigkeiten in der Mathematik, Prüfungsangst- Blackouts und auch die homöopathische Hilfe für überforderte Eltern. Sie lernen welches Globuli, wie, wie viel und wie oft Sie Ihrem Kind homöopathische Mittel selbst geben können und wo die Grenzen der Selbstbehandlung sind. Kurs-Nr. ZC30502 Dozentin: Christine Tiroch, Heilpraktikerin Gebühr: 13 € Mittwoch, 18:00 bis 20:00 Uhr Termin: 09. Oktober 2013 Naturheilpraxis Christine Tiroch, Teichweg 17, 95326 Kulmbach

Stimmungsschwankungen - was ist nur los mit mir? Die Bedeutung der Feinstofflichen für unsere Stabilität Plötzlich ist die gute Laune dahin, dunkle Wolken trüben die Stimmung. Gerade konnte ich noch gut strukturiert arbeiten, jetzt ist die Konzentration verschwunden. Oder nach dem schönen gemeinsamen Essen herrscht auf einmal Streit. An diesem Abend beschäftigen wir uns mit möglichen Auslösern und Hintergründen für solche Stimmungsschwankungen aus feinstofflicher Sicht. Kurs-Nr. ZC30504 Dozentin: Sabine Kage Gebühr: 9 € Mittwoch, 19:30 bis 21:00 Uhr Termin: 18. September 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Burnout – Test Hier steht der Test im Vordergrund der auch direkt vor Ort ausgewertet wird. Die einzelnen Phasen des Burnouts werden vorgestellt. Nach der Testauswertung werden natürlich auch Wege aus der Krise aufgezeigt, bzw. kurz angesprochen. Was kann ich tun? Wo liegen meine Möglichkeiten?

36

Kurs-Nr. ZC30515 Dozentin: Kerstin Griesenbrock, Burnout Coach Gebühr: 9 € Mittwoch, 18:00 bis 19:30 Uhr Termin: 25. September 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Schmerz - eine unendliche Geschichte Schmerz ist bei Verletzungen bzw. Krankheiten der wichtigste Schutzmechanismus des Körpers. Chronischer Schmerz zählt inzwischen zu den Volkskrankheiten, von dem aktuell mindestens sechs Millionen Deutsche betroffen sind. Mit der ständig wachsenden Anzahl chronischer Schmerzpatienten werden neue Schmerzmedikamente entwickelt und neue Therapieansätze verfolgt. Um den eigenen Schmerz besser zu verstehen, wird an diesem Abend auf häufig gestellte Fragen eingegangen, z. B.: Wie entsteht Schmerz? Was kann man nachhaltig dagegen tun? Vorgestellt wird zudem die Schmerztherapie nach LiebscherBracht, ein manuelles Verfahren, welches bei den heute am weitest verbreiteten Schmerzzuständen wie beispielsweise Migräne, Nackenverspannungen, Tennisellenbogen, Hexenschuss, Hüft- und Kniegelenkarthrose erfolgreich angewandt werden kann. Kurs-Nr. ZC30512 Dozentin: Sabine Schauer Gebühr: 9 € Dienstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 17. September 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Reinigungsprogramme für die inneren Organe Viele Menschen haben es sich zur Gewohnheit gemacht sich täglich zu waschen – von außen – eine innere Reinigung findet so gut wie nie statt. Dabei ist es weitaus wichtiger, die inneren Organe (Leber, Niere, Darm, Blut…) mindestens 2 x im Jahr ebenfalls zu reinigen. Mit Kräutern, Lebensmitteln und etwas Zeit, kann jeder das selbst zu hause durchführen. Mit den Reinigungen lassen sich gesundheitliche Störungen die durch Schlacken verursacht werden bessern, oder auch ganz zum Verschwinden bringen und somit mehr Wohlbefinden und Leistungsbereitschaft im Alltagsleben erreichen. Die entsprechenden Rezepte können anschließend einzeln für 0,20 € pro Rezeptblatt erworben werden, somit kann sich jeder das mitnehmen, was er gerne einmal probieren möchte. Kurs-Nr. ZC30505 Dozentin: Silvia Elisabeth Gumbrecht Gebühr: 13 € Mittwoch, 18:30 bis 20:30 Uhr Termin: 13. November 2013 VHS Zimmer Nr. 3

Die Blutgruppe - ein Lebenskonzept Bestimmte Stärken und Schwächen der einzelnen Blutgruppen beeinflussen die Verdauung, das Hormon- und Immunsystem. Die Blutgruppe reguliert den Körper auf zellulärer Ebene. Des Weiteren hat die Blutgruppe auch Einfluss auf die Art und Weise, wie wir mit Stress umgehen, mit anderen in Beziehung treten und vor allem, welche Lebensmittel wir verstoffwechseln können und welche nicht. Nach der Blutgruppe leben und sich ernähren, hilft bei der Überwindung körperlicher und seelischer Beschwerden, hin zu optimaler Gesundheit und Wohlbefinden. Kurs-Nr. ZC30506 Dozentin: Silvia Elisabeth Gumbrecht Gebühr: 9 € Mittwoch, 19:00 bis 20:30 Uhr Termin: 27. November 2013 VHS Zimmer Nr. 3


VHS Kulmbach Gesundheit

Augen - wieder besser sehen können Was hat eine unausgewogene Ernährungsweise, Verschlackung und Stress mit Augenproblemen zu tun und welche Möglichkeiten gibt es, Augenbeschwerden entgegenzuwirken – mit kleiner Augengymnastik. Kurs-Nr. ZC30507 Dozentin: Sandra Schäfer Gebühr: 9 € Dienstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 01. Oktober 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Gesundheit

stimuliert, was wiederum die körpereigene Heilungskraft aktiviert. Die Anwendung der Reflexzonenmassage ist ein anerkannter, sicherer und wirksamer Weg, den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. -Verstärkung der natürlichen Heilung, -Schmerzlinderung ohne Medikamente, -Vorbeugung, -fördert die Ausscheidung von Giftstoffen. Bitte Isomatte und Schlafdecke mitbringen. Kurs-Nr. ZC30511 Dozentin: Eleonora Winter Gebühr: ab 10 TN 11 €, bei 8/9 TN 14 €, bei 6/7 TN 17 € 2 Abende Dienstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 15. und 22. Oktober 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Grundlos erschöpft? – Das Stress-Syndrom des 21. Jahrhunderts Fühlen Sie sich auch oft grundlos erschöpft und energielos? Wie wirkt sich andauernder Stress auf das körperliche und geistige Wohlbefinden aus. Kann das Hormonsystem und viele Organtätigkeiten empfindlich gestört werden und was kann jeder Einzelne dagegen tun. Ich möchte Ihnen Wege aus der Energiefalle aufzeigen hin zu mehr körperlicher und seelischer Stabilität und Belastbarkeit. Kurs-Nr. ZC30513 Dozentin: Sandra Schäfer Gebühr: 9 € Dienstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 05. November 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Reflexzonenmassage Die Reflexzonenmassage ist Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. Nach der Lehre der TCM sind die Reflexpunkte an den Füßen und Händen mit den inneren Organen verbunden. Die Organe werden durch die Massage

Erste-Hilfe 65 + (Erste Hilfe für Senioren) - Mit Kaffee und Kuchen Gerade in der Altergruppe über 65 Jahre wird die Erste Hilfe wieder zum wichtigen Thema. In diesem Kurs werden wir Ihnen zeigen, welche Maßnahmen Sie bei akuten Notfällen tun können. Neben wichtigen Themen wie Schlaganfall und Herzinfarkt, verraten wir Ihnen wichtige Tipps und Maßnahmen, die für den Betroffenen lebensrettend sein können. Lernen auch Sie im Notfall richtig Helfen! Kurs-Nr. ZC30508 Kursleitung: Heiko Rödel, Bayerisches Rotes Kreuz Gebühr: 15 € 2 Nachmittage Dienstag, 14:00 bis 15:30 Uhr Termin: 17. und 24. September 2013 Bayerisches Rotes Kreuz, Flessastraße 1, Kulmbach

37


VHS Kulmbach Gesundheit

Gesundheit Erste Hilfe Grundkurs

Kinesiologie- Ein Weg für dich?

Wann war eigentlich Ihr letzter Erste Hilfe Kurs? Frischen Sie dieses lebensrettende Wissen und Können doch einfach mal wieder auf. An vier Abenden vermitteln wir Ihnen neben den theoretischen Grundlagen umfängliches praktisches Können, um in jeder Notfallsituation genau das Richtige zu tun und Leben retten zu können. Werden auch Sie zu HELDEN!

Ich nehme Sie auf eine interessante und spannende Reise mit. Auf dieser Reise werde ich die Ursachen unserer DenkVerhaltens- und Lebensgewohnheiten aufdecken. Dies wird auf unterhaltsame Weise geschehen, gespickt mit vielen Beispielen die einfach nur Spaß machen, einleuchtend sind und unvergessen bleiben. Sie werden vertraut gemacht mit dem Muskeltest, der zentrales Werkzeug kinesiologischer Arbeit ist sowie mit unserer Struktur, die deutlich in unserem Gesicht zu lesen ist und unsere Persönlichkeit verrät. Mein Ziel ist es, Ihnen verschiedene Möglichkeiten zu geben, aus alten nicht mehr gewollten Denk- Verhaltens- und Lebenssituationen auszusteigen, damit sich Ihr Leben positiv verändern kann. Weiterhin gewinnen Sie die Erkenntnis „So bin ich, und das ist gut so“ und auch das Verständnis für das Anderssein anderer Menschen.

Kurs-Nr. ZC30509 Kursleitung: Heiko Rödel, Bayerisches Rotes Kreuz Gebühr: 35 € 4 Abende Montag, 19:00 bis 22:00 Uhr Termin: 07. Oktober – 04. November 2013 Bayerisches Rotes Kreuz, Flessastraße 1, Kulmbach

Erste Hilfe am Kind (Notfälle vom Säugling bis zum Schulkind) Was tun, wenn mein Kind plötzlich schwer erkrankt oder einen Unfall erleidet? Wir zeigen Ihnen in diesem speziellen Kurs die wichtigsten Handgriffe rund um die Erste Hilfe am Kind. Dieses Wissen und Können kann entscheidende Minuten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes überbrücken und ist nicht nur für Eltern und Großeltern wichtig, sondern auch für alle die beruflich und in der Freizeit mit Kindern beschäftigt sind. Kurs-Nr. ZC30510 Kursleitung: Heiko Rödel, Bayerisches Rotes Kreuz Gebühr: 30 € 3 Abende Montag, 19:00 bis 22:00 Uhr Termin: 18. November – 02. Dezember 2013 Bayerisches Rotes Kreuz, Flessastraße 1, Kulmbach

Kurs-Nr. ZC30521 Dozentin: Angela David Gebühr: 13 € Mittwoch, 19:00 bis 21:00 Uhr Termin: 09. Oktober 2013 VHS Zimmer Nr. 3

Glücklich sein, aber wie? Die spannende Aufgabe dieses Abends ist es, zu erkennen, was wirklich hinter unseren Wünschen und Sehnsüchten steckt. Welche Möglichkeiten wir haben, diese sofort erfüllbar zu machen und wie wir mit unseren täglichen Ängsten und Problemen müheloser und angenehmer umgehen können. Dies geschieht auf unterhaltsame und einprägsame Weise, durch viele Beispiele aus unserem Alltag, in denen wir uns wiedererkennen und Parallele sichtbar werden. Kurs-Nr. ZC30520 Dozentin: Angela David Gebühr: 13 € Mittwoch, 19:00 bis 21:00 Uhr Termin: 06. November 2013 VHS Zimmer Nr. 3

Atemworkshop - Einen Tag Luft haben! Unser Atem reagiert auf jede Situation, ob körperliche Anstrengung, geistige Herausforderung oder emotionale Belastung. Lässt Ihnen der Alltag keine Zeit, wird sich auch in Ihrem Atemrhythmus keine Pause zeigen, da der Atem einen Spiegel Ihrer ganzheitlichen Verfassung darstellt. Erleben Sie in diesem Workshop, ohne Leistungsdruck, Ihren Atem und sich selbst von einer neuen Seite. Basierend auf der ganzheitlichen Methode von Prof. Ilse Middendorf „der erfahrbare Atem“ geht es in diesem Workshop nicht um das Erlernen einer Atemtechnik, sondern um das Wahrnehmen Ihres ganz persönlichen Atems - ohne jegliche willentliche Beeinflussung. Einen Tag Luft haben: durch einfache, höchst effiziente Bewegungen, feine Spür- und achtsame Atemübungen schulen wir die Sammlungsfähigkeit der Gedanken, die Wahrnehmungsfähigkeit des Körpers und die Empfindungsbewusstsein für das individuelle Atemmuster. Profitieren Sie durch Wohlspannung, Durchlässigkeit, Kraft und tiefer innerer Ruhe. Tanken Sie Sauerstoff für Selbstvertrauen, Zufriedenheit und Lebensfreude. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung, die ein freies Atmen zulässt und bringen Sie dicke Socken und eine Decke/Polster zum Ausgleich der Sitzhöhe mit. Kurs-Nr. ZC30501 Dozentin: Gabriele L. Rinner, Dipl. Atemtherapeutin AFA® Gebühr: ab 10 TN 18 €, bei 8/9 TN 23 €, bei 6/7 TN 28 € Samstag, 10:30 bis 16:00 Uhr Termin: 19. Oktober 2013 VHS Zimmer Nr. 2

38

Die Bedeutung der Chakras für unsere Gesundheit Im Menschen sind 7 Chakras (Energieräder) angelegt; in jedem Chakra dominiert eine oder zwei Farben, die sich in der Aura wiederfinden; die Aura lässt sich in der Kirliansfotographie sichtbar machen und so ist es u.a. möglich, Störungen zu erkennen. Wo liegen die Chakras im menschlichen Körper, welche Organe und Körpersysteme sind dem jeweiligen Chakra zugeordnet und welche Themen finden sich jeweils dort wieder? Laufen unsere Energieräder ohne Störungen, stehen wir mit beiden Beinen fest auf der Erde. Im „Normalfall“ hat jeder von uns mehr oder weniger starke Störungen einzelner Chakras; das kann von Unwohlsein und Unzufriedenheit bis hin zu Organerkrankungen, chronische Erkrankungen, Hormonstörungen oder seelischen Leiden reichen. An diesem Abend werden die Zusammenhänge des Chakrasystems beleuchtet und verschiedene Erkrankungen den entsprechenden Chakras zugeordnet. Nicht zu unterschätzen sind dabei die dazugehörigen Themen und Gedankenmuster. Denn erst dann, wenn sich unser Denken zu verändern beginnt und wir uns selbst besser kennenlernen, machen wir andere, neue Erfahrungen und Wohlsein, Zufriedenheit und Gesundheit kann sich einstellen. Kurs-Nr. ZC30514 Dozentin: Susanne Wermbter Gebühr: 9 € Dienstag, 18:00 bis 19:30 Uhr Termin: 17. September 2013 VHS Zimmer Nr. 5


VHS Kulmbach Gesundheit Kurse im fit´n fun HardenbergstraĂ&#x;e 30, Kulmbach Wir mĂśchten unsere Teilnehmer darauf hinweisen, dass in den Ferien keine Kurse stattfinden!

Gesundheit

Pilates Eine ganzheitliche, kraftvolle und individuelle Trainingsmethode. Pilates spricht die Tiefenmuskulatur, vor allem den Kern unseres KÜrpers an und ist sehr effektiv. Ein wertvolles Hilfsmittel zur Wiederherstellung unserer kÜrperlichen , geistigen und spirituellen Balance. Trainings-Ziel: Kräftigung, Gewebestraffung Kurs-Nr. ZC30012 Gebßhr: 36 ₏ 6 Abende Mittwoch, 19:00 bis 20:00 Uhr Termin: 18. September – 23. Oktober 2013

Kombinationskurs Kraft + Ausdauer maxxF: Das Super-Krafttraining ohne Geräte bewirkt hocheffektiven Muskelaufbau und intensiven Fettabbau. Entwickelt an der Universität Bayreuth. Easy Cycling: Effektives Radfahrtraining mit geringerer Intensität auch fĂźr Neueinsteiger und Wenig-GeĂźbte. Tolles Gruppentraining mit einem hohen SpaĂ&#x;faktor. Trainings-Ziel: Fettverbrennung, Herz-Kreislauf-Training Kurs-Nr. ZC30011 GebĂźhr: 36 â‚Ź 6 Abende Dienstag, 18:00 bis 19:00 Uhr Termin: 17. September – 22. Oktober 2013

      





ZumbaÂŽ Das Workout basiert auf dem Prinzip „FUN AND EASY TO GO“. FĂźr ZumbaÂŽ Fitness muss man nicht tanzen kĂśnnen, das wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und SpaĂ&#x; daran zu haben. Die Grundschritte aus Merengue, Salsa, Cumbia und Reggeaton reiĂ&#x;en auch Dich mit! Eine wunderbare Art Deinen Body zu formen! ZumbaÂŽ Fitness wurde in Amerika schnell zur Fitness-Sensation, denn es ist heiĂ&#x;, sexy, spannend und geeinget fĂźr JEDERMANN! Trainings-Ziel: hoher Kalorienverbrauch, Body-forming, Herz-Kreislauf-Training, Fettverbrennung Kurs-Nr. ZC30013 GebĂźhr: 36 â‚Ź 6 Abende Donnerstag, 19:00 bis 20:00 Uhr Termin: 19. September – 07. November 2013

 Â? Â?Â?Â?Â? ­ €

MaxxF + EasyCycling

   

 

 


VHS Kulmbach Gesundheit / Ernährung / Kochkurse

Gesundheit

Bauch-Beine-Po Ein Fitnessprogramm, bei dem in erster Linie die Kräftigung von Bauch, Beinen und Po im Vordergrund steht. Die Stärkung des Muskelgewebes Gewebestraffung und damit die präventive Behandlung von Cellulite sind Ziel dieses Programms. Gebühr: 36 € 6 Abende Donnerstag, 20:00 bis 21:00 Uhr Kurs-Nr. ZC30014 Termin: 19. September – 07. November 2013 Kurs-Nr. ZC30018 Termin: 14. November – 19. Dezember 2013

ZumbaKids Für alle Kinder von 6-12 Jahren die gerne tanzen. Das Training ist kindergerecht gestaltet und führt mit viel gesunder Bewegung und richtig Spaß zum Erlernen der Rhythmen und Tanzschritte. Kurs-Nr. ZC30016 Gebühr: 36 € 6 Nachmittage Freitag, 16:00 bis 17:00 Uhr Termin: 20. September – 25. Oktober 2013

PowerCycling Kalorien verbrennen! Auf einem speziell dafür entwickelten Trainings-Rad werden anhand verschiedener Fahrtechniken ideale Trainingsintensitäten für einen hohen Kalorienverbrauch, Gewebestraffung, Fettverbrennung und Kondition geschaffen.

Ernährung / Kochkurse Ernährungsumstellung Kleine Änderungen, große Wirkung! Warum will, soll oder muss ich es tun? Leider wird mit der Ernährungsumstellung häufig nur zum Abnehmen, bzw. nur bei Übergewicht begonnen. Sie hilft Ihnen aber auch die natürliche Balance wiederzufinden und das persönliche Wohlbefinden zu steigern. Sie erfahren in diesem Kurs: Welche Auswirkungen hat eine Umstellung der Ernährung für mich langfristig? Wie kann ich die Ernährung umstellen, ein einfacher und natürlicher Weg. Auch für Diabetiker geeignet. Kurs-Nr. ZB30707 Dozentin: Eleonora Winter Gebühr: ab 10 TN 15 €, bei 8/9 TN 19 €, bei 6/7 TN 23 € 2 Abende Dienstag, 19:00 bis 21:00 Uhr Termin: 19. und 26. November 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Die Diäten und ihre Fallen Wer hier Fehler macht und in die Diätfalle tappt, der wird schnell aufgeben, der Diätfrust wird groß und schon sind die mühsam abgearbeiteten Pfunde wieder auf den Hüften. Sie lernen hier die verschiedenen Ernährungsweisen kennen und individuelle Einstellungen für eine langfristige Gewichtsreduzierung. Kurs-Nr. ZB30708 Dozentin: Eleonora Winter Gebühr: 13 € Dienstag, 19:00 bis 21:00 Uhr Termin: 03. Dezember 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Kurs-Nr. ZC30015 Gebühr: 36 € 6 Abende Dienstag, 19:00 bis 20:00 Uhr Termin: 05. November – 10. Dezember 2013

Gesunder Rücken Hier ist Prävention von Haltungsschwächen, Bandscheibenschäden und Rückenbeschwerden das Ziel. Die Sicherstellung der Muskelbalance, die Erhaltung der optimalen Beweglichkeit und die Behebung von Haltungsschwächen stehen ebenso im Vordergrund, wie eine Verbesserung der Körperwahrnehmung. Ein toller Mix auf Kräftigung, Stretching, Mobilisation und Entspannung für alle und Einsteiger. Kurs-Nr. ZC30017 Gebühr: 36 € 6 Abende Mittwoch, 19:00 bis 20:00 Uhr Termin: 06. November – 11. Dezember 2013

Die Volkshochschule Kulmbach sucht laufend Kursleiterinnen und Kursleiter für alle Fachbereiche! • Sie haben eine qualifizierte Ausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium? • Sie haben idealer weise Erfahrung im Unterrichten von Erwachsenen? • Sie sind kommunikativ, haben Spaß am Umgang mit Menschen und können motivieren?

40

Wir freuen uns auf Sie. Bitte rufen Sie uns unter der Tel. 09221/940269 an oder senden uns eine kurze schriftliche Bewerbung, an die Volkshochschule Kulmbach, Bauergasse 4, 95326 Kulmbach

Veranstaltungsort: Die nachfolgenden Kochkurse finden in der Küche der Max-Hundt-Schule statt. Bitte benutzen Sie den linken, seitlichen Kellereingang. Die Teilnehmer werden gebeten, eine Schürze, ein Kochmesser und einen Behälter für evtl. Reste mitzubringen. Eine verbindliche Anmeldung, spätestens eine Woche vor Kursbeginn, ist wegen des Einkaufs der Zutaten unbedingt erforderlich. Eine Abmeldung am Tag des Kurses ist nicht mehr möglich, da zu diesem Zeitpunkt die Zutaten bereits gekauft sind.

Ungarische Küche Wir werden echt ungarische Gerichte auf den Tisch zaubern, vielleicht verspüren dann auch Sie das „ungarische Temperament“. Eine Überraschung für alle Teilnehmer ist garantiert dabei! Materialkosten nach Bedarf werden im Kurs eingesammelt; bitte Getränk, Geschirrtuch, Restebehälter mitbringen. Kurs-Nr. ZB30712 Dozentin: Eleonora Winter Gebühr: ab 10 TN 9 €, bei 8/9 TN 12 €, bei 6/7 TN 14 € Mittwoch, 18:30 bis 21:00 Uhr Termin: 23. Oktober 2013


VHS Kulmbach Kochkurse / Gestalten mit Ton / Nähkurse Kochen und Genießen für Einsteiger Mit einfachen Grundrezepten wird ein leckeres Menü gekocht, das sich, entsprechend der Jahreszeit, gesund und attraktiv gestalten lässt. Dazu gibt es viele Tipps für den Einkauf der Lebensmittel, die Zubereitung der Gerichte und den Einsatz von Küchengeräten. Materialkosten nach Bedarf, bitte Getränk, Restebehälter und Geschirrtuch mitbringen. Kurs-Nr. ZB30701 Dozentin: Edith Wagner, Meisterin der Ländlichen Hauswirtschaft, Kräuterpädagogin Gebühr: ab 10 TN 9 €, bei 8/9 TN 12 €, bei 6/7 TN 14 € Mittwoch, 18:00 bis 20:30 Uhr Termin: 16. Oktober 2013

…und ab in den Ofen! Aufläufe sind sehr gut vorzubereiten: Nudeln, Kartoffeln, Gemüse, Getreide, mit oder ohne Fleisch ergeben leckere Mahlzeiten. Sie sind ideal geeignet, wenn Besuch kommt, als deftiger Hauptgang oder als süßes Dessert. Materialkosten nach Bedarf; bitte Geschirrtuch, Getränk, Restebehälter mitbringen. Kurs-Nr. ZB30702 Dozentin: Edith Wagner, Meisterin der Ländlichen Hauswirtschaft, Kräuterpädagogin Gebühr: ab 10 TN 9 €, bei 8/9 TN 12 €, bei 6/7 TN 14 € Mittwoch, 18:30 bis 21:00 Uhr Termin: 06. November 2013

Weihnachtsmenü – fränkisch, fruchtig, frisch Wir kochen ein leckeres Menü mit Zutaten der Region. Dabei werden Grundrezepte entsprechend der Saison raffiniert und köstlich zubereitet. Materialkosten nach Bedarf; bitte Getränk, Geschirrtuch und Restebehälter mitbringen. Kurs-Nr. ZB30703 Dozentin: Edith Wagner, Meisterin der Ländlichen Hauswirtschaft, Kräuterpädagogin Gebühr: ab 10 TN 9 €, bei 8/9 TN 12 €, bei 6/7 TN 14 € Dienstag, 18:30 bis 21:00 Uhr Termin: 03. Dezember 2013

Gestalten Gestalten mit Ton für Fortgeschrittene Anhand der bereits erlernten Grundtechniken kann jeder seine individuellen Vorstellungen umsetzen. Es werden Tipps, Ratschläge, Vorschläge, Themen usw. gegeben. Die Kosten für das Material werden im Kurs eingesammelt. Kurs-Nr. Z620601 Dozentin: Gertrud Murr-Honikel Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 10 Abende Donnerstag, 19:00 bis 21:15 Uhr Termin: 19. September – 05. Dezember 2013 Obere Schule Anbau

Künstlerisches Gestalten mit Ton für Anfänger und Fortgeschrittene Vergessen Sie für ein paar Stunden den Alltag und setzen Sie Ihre Fantasien ins Figürliche um. Mit fachkundiger Unterstützung erlernen Anfänger, durch Pinch- und Wulstechnik, das Aufbauen von Figuren und Skulpturen. Fortgeschrittene können ihr Erlerntes weiter ausbauen. Die Kosten für das Material werden im Kurs eingesammelt

Kultur Gesundheit

Dozentin: Jaquelin Freiberger Gebühr: bei 10 TN 42 €, bei 8/9 TN 53 €, bei 6/7 TN 67 € Dienstag, 18:30 bis 21:00 Uhr 5 Abende Ort: Kunstkeramikwerkstatt, Leuchauer Str. 13, 95326 Kulmbach Kurs-Nr. Z620602 Termin: 24. September – 22. Oktober 2013 Kurs-Nr. Z620603 Termin: 05. November – 03. Dezember 2013 Kurs-Nr. Z620604 Termin: 10. Dezember 2013 – 21. Januar 2014

Nähkurse Nähen für Anfänger Hier werden verschiedene Nähte, sowie Reißverschluss und Knopfloch geübt. Auch Spannungseinstellung, die richtige Nadel und der richtige Faden sind Thema. Nach Absprache nähen wir dann eine Tasche oder ein Dekoteil. Nähmaschinen stehen zur Verfügung. Dozentin: Susanne Böhner Gebühr: bei 8 TN 85 €, bei 6/7 TN 120 € Termin: 17. September – 26. November 2013 Musikschule, Nähzimmer 1 Kurs-Nr. ZB21401 Dienstag, 09:00 bis 11:15 Uhr 10 Vormittage Kurs-Nr. ZB21403 Dienstag, 18:30 bis 20:45 Uhr 10 Abende

Zuschneiden und Nähen In diesen Kursen wird ein Schnitt aus einer Mode-Zeitschrift herauskopiert, das Teil zugeschnitten und genäht. Grundkenntnisse sind erforderlich. Nähmaschinen stehen zur Verfügung. Dozentin: Susanne Böhner Gebühr: bei 8 TN 85 €, bei 6/7 TN 120 € Termin: 18. September – 27. November 2013 Musikschule, Nähzimmer 1 Kurs-Nr. ZB21408 Mittwoch, 09:00 bis 11:15 Uhr 10 Vormittage Kurs-Nr. ZB21402 Mittwoch, 18:30 bis 20:45 Uhr 10 Abende

Zuschneiden und Nähen für Fortgeschrittene Sie nähen sich das was Ihnen gefällt, ich helfe wo Sie nicht weiterkommen. Auf Wunsch können anhand von Übungsteilen bestimmte Verarbeitungen geübt werden. Nähmaschinen stehen zur Verfügung. Dozentin: Susanne Böhner Gebühr: bei 8 TN 85 €, bei 6/7 TN 120 € Termin: 16. September – 25. November 2013 Musikschule, Nähzimmer 1 Kurs-Nr. ZB21404 Montag, 09:00 bis 11:15 Uhr 10 Vormittage Kurs-Nr. ZB21407 Montag, 18:30 bis 20:45 Uhr 10 Abende

41


VHS Kulmbach Malen und Zeichnen

Kultur

Malen und Zeichnen Zeichnen nach der Natur Die Natur liefert uns Vorlagen, Anschauungsmaterial und Inspiration, sei es durch Blumen, Bäume oder Früchte. Durch die Konzentration auf ein oder mehrere Objekte wird das Auge geschult. Beim malerischen Zeichnen mit Kohle und Tusche oder beim Zeichnen mit Blei- oder Farbstiften können Sie Materialien ausprobieren. Der Kurs ist sowohl für Einsteiger, die sich Schritt für Schritt einem Objekt nähern, als auch für Fortgeschrittene und als Mappenvorbereitung geeignet. Material kann gegen einen Unkostenbeitrag gestellt werden. Kurs-Nr. Z620505 Dozentin: Cornelia Morsch Gebühr: ab 10 TN 18 €, bei 8/9 TN 23 €, bei 6/7 TN 28 € Samstag, 10:00 bis 15:00 Uhr Termin: 19. Oktober 2013 Obere Schule Anbau

Zeichnen für Neu- und Wiedereinsteiger Haben Sie Lust verschiedenes Zeichenmaterial wie Kohle, Tusche, Blei- oder Farbstifte auszuprobieren, technisches Zeichen-Know-how zu erfahren und in Skizzen umzusetzen? Zeichnen Sie gerne, aber brauchen einen Einstieg? Der Kurs gibt Ihnen Korrektur und Hilfestellung. Kurs-Nr. Z620504 Dozentin: Cornelia Morsch Gebühr: ab 10 TN 22 €, bei 8/9 TN 28 €, bei 6/7 TN 34 € 4 Abende Montag, 18:00 bis 19:30 Uhr Termin: 04. – 25. November 2013 Obere Schule Anbau

Zeichnen - Fortsetzungskurs Sie können Ihre zeichnerische Handschrift weiterentwickeln und sich intensiv mit einem Objekt oder Thema individuell auseinandersetzen. Kurs-Nr. Z620506 Dozentin: Cornelia Morsch Gebühr: ab 10 TN 22 €, bei 8/9 TN 28 €, bei 6/7 TN 34 € 4 Abende Montag, 19:30 bis 21:00 Uhr Termin: 04. – 25. November 2013 Obere Schule Anbau

Zeichnen mit dem Objekt Spaß am Zeichnen mit der besonderen Herausforderung nach einem Objekt Grundlagen wie Stofflichkeit, Räumlichkeit, Hell-Dunkel-Kontraste auf Skizzen festzuhalten. Techniken mit Tusche, Kohle, Stifte, Bleistifte oder Rötel können ausprobiert werden und auf den Weg zur eigenen Handschrift Zeichnen mit dem Objekt weiterentwickelt werden. Auch zur Mappenvorbereitung geeignet. Kurs-Nr. Z620507 Dozentin: Cornelia Morsch Gebühr: ab 10 TN 18 €, bei 8/9 TN 23 €, bei 6/7 TN 28 € Samstag, 10:00 bis 15:00 Uhr Termin: 18. Januar 2014 Obere Schule Anbau

Gleittüren / Raumteiler / Schranksysteme

RATE WIR BE

N SIE

! SIE UNS N E H C BESU GERNE!

Birkenstraße 1 · 95326 Kulmbach · Tel. 09221/6707-0 · www.herold-buerosysteme.de

Kreative

Raumgestaltung


VHS Kulmbach Malen und Zeichnen / Junge VHS Pflanzenfarben – Herstellen und Malen Pflanzenfarben haben einen lichten, samtig weichen, aufbauenden Charakter, sie sind durchscheinend und bewegt. In den Farben lebt das lebendige Wirken der Pflanzen. Das Herstellen der Farben und das Malen erfordern einen aufmerksamen, achtsamen und bewussten Umgang. Durch stille Beobachtungen und einfache Zeichenübungen entsteht eine erste Beziehungsaufnahme. Danach erfolgt in einer bestimmten Vorgehensweise der Umwandlungsprozess von der Pflanze zum Farbpigment. Zum Schluss kann mit den selbsthergestellten und bereits vorhandenen Farben gemalt werden. Es wird ein Unkostenbeitrag von ca. 10 € erhoben. Wenn Aquarellpinsel vorhanden, bitte mitbringen. Kurs-Nr. Z620501 Dozentin: Angelika Gigauri Gebühr: ab 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 33 €, bei 6/7 TN 40 € 3 Tage Freitag 11. Oktober 2013, 17:00 bis 19:00 Uhr Samstag 12. Oktober 2013, 10:00 bis 12:00 Uhr Freitag 18. Oktober 2013, 17:00 bis 20:00 Uhr Obere Schule Anbau

Acrylmalerei mit verschiedenen Materialien und unterschiedlicher Technik Vergessen Sie für einen Moment den Alltag und setzen Sie Ihre Ideen oder auch nach Wunsch mit Vorgabe in ein schönes Bild um. Der Kurs ist sowohl für Neulinge, als auch für Fortgeschrittene geeignet. Wir werden zu den Farben verschiedene Materialien mischen oder mit ihnen arbeiten wie z.B. Collagen, Sand etc. Mitzubringen sind: Acrylfarben (soweit vorhanden), Pinsel, Wasserglas, Küchenrolle, altes Tuch für die Bank zum Abdecken sowie Leinwand nach gewünschter Größe. Evtl. Materialkosten werden im Kurs eingesammelt. Kurs-Nr. Z620508 Dozentin: Sabine Fleißner Gebühr: ab 10 TN 22 €, bei 8/9 TN 28 €, bei 6/7 TN 34 € 4 Abende Mittwoch, 19:00 bis 20:30 Uhr Termin: 02. – 23. Oktober 2013 Obere Schule Anbau

Junge VHS Großeltern-Enkel-Nachmittag auf dem Bauernhof Ein schöner Erlebnisnachmittag für Großeltern und ihre Enkel zwischen allen Tieren auf dem Bauernhof. Gemeinsame Ausflüge, an denen Oma und Opa mit ihren Enkeln so richtig aktiv sein können, festigen die Beziehung zueinander und schenken Zufriedenheit, Freude und tolle Erinnerungen. In diesen drei Stunden gibt es viel zu entdecken. Die Kinder lernen unsere Tiere kennen, dürfen sie streicheln und mit Besen, Schaufeln und Schubkarren füttern. Natürlich darf auch unser großer Fuhrpark an Trettraktoren nicht fehlen, den wir gemeinsam erobern werden. Entdecken Sie mit Ihren Kindern die vielfältigen Besonderheiten unseres Bauernhofes und erleben Sie eine Sinnesreise für Groß und Klein. Abschließend genießen wir gemeinsam die mitgebrachte Brotzeit mit selber gemachter Butter. Materialkosten von 2 € pro Person für das Buttern, sind direkt auf dem Bauernhof zu entrichten. Mitzubringen: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, kleines Picknick zur Stärkung. Kurs-Nr. Z110001 Gebühr: pro Kind 10 €, pro Erwachsener 3 € Samstag, 05. Oktober 2013, 14:00 bis 17:00 Uhr Ort: Laitscher Hof, Oberlaitsch 4, 95499 Harsdorf

Junge VHS

Englisch Grammatik Intensivkurs für Schüler der Klassen 7 – 9 In diesem Kurs wiederholen und üben wir intensiv die Zeiten (present, past, present perfect und future). Diese Grundsteine der englischen Grammatik, viele schriftliche und mündliche Übungen erleichtern das Schuljahr! Hierfür ist kein Buch nötig, ihr bekommt Unterlagen und Arbeitsblätter im Kurs. Kurs-Nr. Z940618 Dozentin: Barbara Hempel Gebühr: bei 10 TN 45 €, bei 8/9 TN 55 €, bei 6/7 TN 72 € 5 Vormittage Samstag, 10:00 bis 13:00 Uhr Termin: 09. November – 07. Dezember 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Referate halten – so klappt es! Für Schüler der Klassen 6 – 8 Referate sind Pflicht in vielen Fächern, in anderen kannst du damit deine Note verbessern. Hier bekommst du Tipps zur Themenwahl, Literaturauswahl, Recherche, Vorbereitung, Arbeitsblatt, Präsentation, Körpersprache, die wir natürlich auch in der Praxis üben. Kurs-Nr. Z210601 Dozentin: Barbara Hempel Gebühr: bei 8 TN 22 €, bei 6/7 TN 29 € 3 Vormittage Samstag, 10:00 bis 12:00 Uhr Termin: 11. – 25. Januar 2014 VHS Zimmer Nr. 4

Bokwa® Fitness für Kinder von 6-10 Jahren Bokwa® ist der neue Fitnesstrend für alle Alterstufen. Die Mischung aus Boxen, Aerobic und afrikanischer Musik begeistert. Bitte Turnschuhe mit hellen Sohlen, ein Handtuch und ausreichend zu Trinken mitbringen. Kurs-Nr. ZC30210 Dozentin: Barbara Lucino-Müller Gebühr: ab 10 TN 30 €, bei 8/9 TN 37 €, bei 6/7 TN 48 € 10 Nachmittage Mittwoch, 16:00 bis 17:00 Uhr Termin: 25. September – 04. Dezember 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Trend Make-up – Die neuen Schminktechniken nach Boris Entrup Die Visagistin zeigt euch in diesem Kurs die neuesten Schminktechniken bekannter Visagisten wie Boris Entrup und Malu Wilz. Es wird für jede Kursteilnehmerin das typgerechte Make-up herausgefunden und Schritt für Schritt das perfekte Auftragen gezeigt. Die Materialkosten von ca. 5 € werden im Kurs eingesammelt! Kurs-Nr. ZB11603 Dozentin: Regina Stenglein, Kosmetikerin, Visagistin Gebühr: bei 8 TN 11 €, bei 6/7 TN 15 € Donnerstag, 17:00 bis 20:00 Uhr Termin: 05. Dezember 2013 Kosmetikstube-Forstlahm, Forstlahmer Str. 4, 95326 Kulmbach

43


VHS Kulmbach Junge VHS

Junge VHS Kultur

KIKIKU – der Kinderkinesiologiekurs Brain Gym – leichter Lernen – besser konzentrieren Brain Gym©,(yogaähnliche Bewegungen) wird angewendet bei Konzentrationsschwäche, Lernblockaden, Schulschwierigkeiten, Prüfungsstress, Sprachproblemen, Leseschwäche, Entwicklungsverzögerungen und Problemen mit dem Selbstbewusstsein. Mit einfachen körperlichen Übungen und Bewegungsbalancen werden die Reizleitungsbahnen und die Gehirnzellen aktiviert, damit das Gehirn mit allen Dimensionen am Lernen beteiligt ist und nicht Teile „ausgeschaltet“ sind. Wahrnehmung mit allen Sinnen ist die Voraussetzung für leichteres Lernenfür mehr Ausdauer, – für gute Noten. Studien belegen die Verbesserung von Lese- und Rechtschreibschwächen und Lernblockaden. Die Übungen machen Spaß und sind einfach und schnell zu lernen. Mitzubringen sind: Sportkleidung oder bequeme Kleidung und rutschfeste Socken. Dozentin: Christine Tiroch, Heilpraktikerin Gebühr: bei 10 TN 11 €, bei 8/9 TN 14 €, bei 6/7 TN 17 € 3 Nachmittage/Abende Termin: 07. – 21. November 2013 Naturheilpraxis Christine Tiroch, Teichweg 17, 95326 Kulmbach Für Schüler der 1. – 4. Klasse Kurs-Nr. ZC30130 Donnerstag, 17:00 bis 18:00 Uhr Für Schüler der 5. – 10. Klasse Kurs-Nr. ZC30131 Donnerstag, 18:30 bis 19:30 Uhr

Malen mit Acrylfarben-Schnuppern oder Fortsetzung Frühjahr Wenn Sie bei Ihrem Kind ein Maltalent entdecken oder die Kinder einfach mal kreativ tätig sein sollen, eignet sich der Kurs sehr gut. Auch durch die Acrylfarben ist ein Erlernen oder Erweitern der Kenntnisse des Malens sehr einfach. Der Kurs ist sowohl für Neulinge, als auch als Fortsetzung unseres Frühjahrskurses gedacht. Wir werden Ideen der Kinder umsetzen sowie verschiedene Malmaterialien und -methoden ausprobieren. Mitzubringen sind: Acrylfarben (soweit vorhanden), Pinsel, Wasserglas, Küchenrolle, altes Tuch für die Bank zum Abdecken, Malkittel sowie Leinwand nach gewünschter Größe. Evtl. Materialkosten werden im Kurs eingesammelt. Kurs-Nr. Z620509 Dozentin: Sabine Fleißner Gebühr: bei 8 TN 15 €, bei 6/7 TN 19 € 4 Abende Mittwoch, 17:30 bis 18:30 Uhr Termin: 02. – 23. Oktober 2013 Obere Schule Anbau

„Grundkurs Eigenschutz und Selbstverteidigung“ ab 8 Jahren Seit mittlerweile 15 Jahren leite ich Kurse zu „Eigenschutz und Selbstverteidigung“. Der Kursaufbau ist bei jeder Übungseinheit (1 Stunde) geteilt in Theorie und Praxis. Theoretisch werden Themen wie Gefahrenvermeidung, Gefahrensituationen, Verhaltensregeln, Spezialfall Sexualdelikte, körperfremde und körpereigene Waffen, Anatomie und Trefferpunkte am

44

Gegner und anderes besprochen. Der Schwerpunkt wird auf die Praxis gelegt. Möglichst realitätsnahe werden in insgesamt 7 Stunden etwa 15 Verteidigungstechniken intensiv mit geschulten Partnern aus meiner Kampfkunstschule trainiert. Die Techniken sind einfach zu erlernen und äußerst effektiv. Sie erfordern keine besonderen körperlichen Voraussetzungen. Jeder Kursteilnehmer lernt, sich ohne Nutzung von speziellen Waffen gegen die häufigsten Angriffe aus allen Richtungen des Raumes zu wehren. Zum Abschluss werden im Rahmen einer kleinen, freiwilligen Prüfung sowohl Theorie als auch Praxis getestet. Dabei wird die Effizienz der erlernten Techniken auch durch Bruchtests auf Fichtenholzplatten überprüft. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Kleidung: Jogginghose, T-Shirt. Kurs-Nr. ZC30044 Dozent: Dr. Ralph Jörg Aman Gebühr: 40 € 7 Abende Mittwoch, 17:30 bis 18:30 Uhr Termin: 18. September – 06. November 2013 Taekwon-Do Center Kulmbach, Vorwerkstraße 14

Kids Selbstverteidigung von 3 – 5 Jahren Dieser Kurs beinhaltet die Grundprinzipien des All Style Karate. Dieses Selbstverteidigungssystem wird auf spielerischer Weise den Kindern vermittelt. Es erfordert keine besonderen körperlichen Voraussetzungen. Es wird einfache Turnkleidung benötigt. Geprüfter und autorisierter Trainer: Oliver Gack, 7. DAN All Style Karate, 1. DAN Ju-Jutsu Sport-Lehrbeauftragter für Schulen Bayern Nord (BKO) Ort: Förderschule, Hannes-Strehly-Str.1, Kulmbach Gebühr: 17 € Samstag 11:00 bis 12:00 Uhr 5 Vormittage Kurs-Nr. ZC30054 Termin: 28. September – 26. Oktober 2013 Kurs-Nr. ZC30053 Termin: 18. Januar – 15. Februar 2014

Selbstverteidigung für Kinder von 5-9 und ab 10 Jahren Dieser Lehrgang soll den Kindern, die leicht und schnell erlernbaren Grundprinzipien des All Style Karate näher bringen. Den Kindern werden in diesem Lehrgang Dehnungen, Beweglichkeit sowie die Grundtechniken zur Selbstverteidigung spielerisch beigebracht. Es wird einfache Turnkleidung benötigt. Geprüfter und autorisierter Trainer: Oliver Gack, 7. DAN All Style Karate, 1. DAN Ju-Jutsu Sport-Lehrbeauftragter für Schulen Bayern Nord (BKO) Ort: Förderschule, Hannes-Strehly-Str.1, Kulmbach Gebühr: 20 € Montag 18:30 bis 19:30 Uhr und Freitag 17:00 bis 18:00 Uhr (5-9 Jahre) 18:00-19:00 Uhr (ab 10 Jahre) 6 Abende Kurs-Nr. ZC30062 Termin: 30. September – 18. Oktober 2013 Kurs-Nr. ZC30063 Termin: 08. – 25. November 2013 Kurs-Nr. ZC30064 Termin: 29. November – 16. Dezember 2013


VHS Kulmbach Junge VHS

Junge VHS

45


Ganz nah und für Sie da.

ERDGAS Wärme und Energie. Jetzt wechseln und clever sparen! Erdgas überzeugt – vor allem den Geldbeutel • durch energieeffiziente Verbrennung Heizkosten sparen • kurze Amortisierungslaufzeit aufgrund hoher Energieeinsparung • keine Brennstoffbevorratung nötig • kostengünstige, platzsparende Geräte • weniger Aufwand für Wartung und Unterhalt • Förderung der Umstellung auf erdgasbetriebene Brenngeräte Weitere Informationen zum Erdgas finden Sie im Internet unter www.stadtwerke-kulmbach.de oder rufen Sie uns einfach an.

Stadtwerke Kulmbach 46

Hofer Straße 14 · 95326 Kulmbach · Tel 0 92 21 / 90 42-0 · Fax 6 73 43 www.stadtwerke-kulmbach.de · service@stadtwerke-kulmbach.de


VHS Kulmbach Junge VHS Selbstverteidigung für Mädchen ab 15 Jahren

6 Abende

Ich stelle Ihnen einen SV-Lehrgang vor, der ganz auf die Praxis, das heißt auf evtl. tatsächlich vorkommende Situationen, abgestimmt ist. Sie können in diesem Lehrgang lernen, sich in Notsituationen wirkungsvoll zu wehren. Angriffe und Abwehrtechniken sind so gewählt, dass man keine große Kraft einzusetzen braucht. Sie sind einfach, leicht und schnell erlernbar und doch sehr wirkungsvoll. Auch den Umgang mit alltäglichen Gebrauchsgegenständen werden Sie in diesem SV-Lehrgang erlernen. Dieser Lehrgang basiert nach den Grundprinzipien des All Style Karate Systems. Es wird einfache Turnkleidung benötigt.

Kurs-Nr. ZC30069 Termin: 30. September – 18. Oktober 2013

Geprüfter und autorisierter Trainer: Oliver Gack, 7. DAN All Style Karate, 1. DAN Ju-Jutsu Sport-Lehrbeauftragter für Schulen Bayern Nord (BKO) Ort: Förderschule, Hannes-Strehly-Str.1, Kulmbach Gebühr: 25 € Mittwoch 19:15 bis 20:15 Uhr 5 Abende Kurs-Nr. ZC30058 Termin: 25. September – 23. Oktober 2013

Junge VHS

Kurs-Nr. ZC30070 Termin: 08. – 25. November 2013

Die ersten Meter mit der Nähmaschine Du bist zwischen 12 und 18 Jahre alt und möchtest auf der Nähmaschine Gas geben. Hier lernst Du die Geheimnisse der Maschine kennen, bringst sie zum Laufen und lenkst ihre Nährichtung. Am Ende nähst Du einen Nikolausstiefel für Dich oder zum Verschenken. Kurs-Nr. ZB21405 Dozentin: Susanne Böhner Gebühr: 35 € 5 Abende Donnerstag, 17:30 bis 19:45 Uhr Termin: 19. September – 24. Oktober 2013 Musikschule, Nähzimmer 1

Kickboxen ab 11 Jahren und ab 15 Jahren Die Kurse „Kickboxen“ sollen den Jugendlichen, die leicht und schnell erlernbaren Grundprinzipien des Kickboxens näher bringen. In diesen Kurs werden Bewegungen, Dehnungen, Kraft-Ausdauer sowie die Grundtechniken des Kickboxens dargebracht. Es wird einfache Turnkleidung benötigt. Geprüfter und autorisierter Trainer: Oliver Gack, 7. DAN All Style Karate, 1. DAN Ju-Jutsu Sport-Lehrbeauftragter für Schulen Bayern Nord (BKO) Ort: Förderschule, Hannes-Strehly-Str.1, Kulmbach Gebühr: 20 € Montag 18:30 bis 19:30 Uhr (ab 11 Jahre) 19:30 bis 20:45 Uhr (ab 15 Jahre) Freitag 18:00 bis 19:00 Uhr (ab 11 Jahre) 19:00 bis 20:15 Uhr (ab 15 Jahre)

Die ersten Meter mit der Nähmaschine – Folgekurs für Teenis Hast du schon mal das Nähen ausprobiert und Spaß daran gefunden? In diesem Kurs kannst du beim Zuschneiden und Nähen einer Tasche deine Kenntnisse vertiefen. Nähmaschinen stehen zur Verfügung. Kurs-Nr. ZB21406 Dozentin: Susanne Böhner Gebühr: 35 € 5 Abende Donnerstag, 17:30 bis 19:45 Uhr Termin: 07. November – 05. Dezember 2013 Musikschule, Nähzimmer 1

47


VHS Kulmbach Junge VHS Kultur

Vorträge / Exkursionen Die nachfolgenden Vorträge und Exkursionen veranstaltet das CHW (Colloquiums Historicum Wirsbergense), Bezirksgruppe Kulmbach, in Zusammenarbeit mit der VHS Kulmbach.

Vorträge Kohlebergbau in Kessel bei Kulmbach – Versuche in den Jahrzehnten zwischen 1790 und 1861

Aberglaube und Brauchtum im Fichtelgebirge Vortrag von Adrian Roßner, Zell Vortrag Nr. ZA11106 Donnerstag, 20. Februar 2014, 19:30 Uhr Mönchshof Bräuhaus, Hofer Str. 20, 95326 Kulmbach, Vereinszimmer (1.Stock)

Exkursionen

Vortrag von Robert Hirschmann, Kulmbach Vortrag Nr. ZA11101 Donnerstag, 26. September 2013, 19:30 Uhr Mönchshof Bräuhaus, Hofer Str. 20, 95326 Kulmbach, Vereinszimmer (1.Stock)

Kohlebergbau in Kessel bei Kulmbach Exkursions-Nr. ZA11107 Samstag, 05. Oktober 2013 Treffpunkt: Kulmbach, Hans-Herold-Straße, Spielplatz Beginn: 14:00 Uhr Führung: Robert Hirschmann, Kulmbach Es ist unbedingt festes Schuhwerk erforderlich!!!

Kloster Langheim und das Bier Vortrag von Prof. Dr. Günter Dippold, Lichtenfels Vortrag Nr. ZA11102 Donnerstag, 31. Oktober 2013, 19:30 Uhr Mönchshof Bräuhaus, Hofer Str. 20, 95326 Kulmbach, Vereinszimmer (1.Stock) Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Bayerischen Brauereiund Bäckereimuseum e.V.

Der Hussiteneinfall in die Markgrafschaft im Jahre 1430 Vortrag von Helmuth Hennig, Marktleuthen Vortrag Nr. ZA11103 Donnerstag, 14. November 2013, 19:30 Uhr Mönchshof Bräuhaus, Hofer Str. 20, 95326 Kulmbach, Vereinszimmer (1.Stock)

Schneeweißchen und Rosenrot - Märchen für Erwachsene Vortrag von Ursula Lux, Schonungen Vortrag Nr. ZA11104 Donnerstag, 28. November 2013, 19:30 Uhr Mönchshof Bräuhaus, Hofer Str. 20, 95326 Kulmbach, Vereinszimmer (1.Stock)

Kinderlandverschickung vor und im Zweiten Weltkrieg - Einzelschicksale im Kulmbacher Raum Vortrag von Bernd Winkler, Kulmbach

48

Vortrag Nr. ZA11105 Donnerstag, 16. Januar 2014, 19:30 Uhr Mönchshof Bräuhaus, Hofer Str. 20, 95326 Kulmbach, Vereinszimmer (1.Stock)

Das historische Rathaus von Marktzeuln - eine denkmalgerechte Sanierung Exkursions-Nr. ZA11108 Samstag, 12. Oktober 2013 Treffpunkt: Rathaus Marktzeuln Beginn: 14:00 Uhr Führung: Uwe Franke, Restaurator, Mainleus-Wernstein Es ist unbedingt festes Schuhwerk erforderlich!!!


VHS Himmelkron Herbst-/Wintersemester 2013/14

Himmelkron

Volkshochschule Himmelkron Programmangebot für den Zeitraum September 2013 bis Februar 2014

Himmelkron

Leiter: Gerhard Schneider, 1. Bürgermeister

Die Gemeinde mit den besonderen Entwicklungschancen an der europäischen Verkehrsachse A 9 / A 70 – B 303

VHS-Team: Reinhard Stelzer, Tel. 09227/931-12 Anja Sperner, Tel. 09227/931-11 Gemeindeverwaltung Himmelkron Klosterberg 9, 95502 Himmelkron Telefon 09227/931-0 Telefax 09227/931-31

• 3.600 Einwohner, Arzt- und Zahnarztpraxen, Tierärzte, Apotheke, Grundschule, Fachschule für Heilerziehungspflege, 2 Kinderkrippen, 2 Kindergärten, 2 Kinderhorte, Einkaufsmärkte, vielfältige Sportanlagen (Turnhallen, Sport- und Bolzplätze, beheiztes Schwimmbad, Skateboardanlage, Tennisplätze, Sport- und Freizeithof), mehr als 40 aktive Vereine

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8 – 12 Uhr und Do 15 – 18 Uhr Allgemeine Mitteilungen der Volkshochschule: Kurse

• Modernste Wasser- und Abwasseranlage.

Ein Kurs findet in der Regel statt, wenn sich mindestens 10 Teilnehmer angemeldet haben. Sollten sich für einen Kurs weniger als 10 Hörer angemeldet haben, ist mit der Leitung der Volkshochschule spätestens 14 Tage vor Kursbeginn abzusprechen, ob dieser Kurs durchgeführt wird. Programmänderungen bleiben vorbehalten.

• Städtepartnerschaft mit Kynsperk/CZ. • Größte diakonische Einrichtung Oberfrankens. • Historische Ortskern: Stiftskirche, Ritterkapelle, spätgotischer Kreuzgang, Nonnensaal (mit Stiftskirchenmuseum), Roter-Adler-Ordenssaal, Baille-MailleLindenallee (mit Land-Art- Kunstmeile) Kräutergarten.

Anmeldungen Die Anmeldung erfolgt mit beiliegendem Anmeldeformular. Während der Geschäftszeiten ist auch eine persönliche oder telefonische Anmeldung in der Gemeindeverwaltung möglich.

• Modernstes Baugebiet mit 120 Bauplätzen in hervorragender Lage. • Sehr günstige Gewerbeflächen direkt an der A 9/B 303.

Es wird darauf hingewiesen, dass auch telefonische Anmeldungen verbindlich sind und dass bei einem unentschuldigten Nichterscheinen die Gebühren entrichtet werden müssen. Anmeldungen sind jeweils bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich.

• Vielfältige Gastronomie (rd. 2.000 Sitzplätze). • 1.800 Arbeitsplätzen im Ort. • Herrliche Natur vor der Haustüre: Heckenlandschaft Lanzendorf, Weißer Main, Biotop Lanzendorf-Blumenau.

Kursgebühren Die Kursgebühren sind bei der Anmeldung in bar zu entrichten oder auf das Konto Nummer 4 110 315 der Kulmbacher Bank Himmelkron (BLZ 771 900 00) zu überweisen.

• Idyllische Ortsteile Lanzendorf und Gössenreuth.

Kursgebühren können auf Antrag nur erstattet werden bei dauerndem Wegzug oder bei ärztlich bescheinigter längerer Krankheit, die eine ordnungsgemäße Weiterführung des Kurses nicht ermöglicht. Bei begonnenen Kursen werden die Gebühren ggf. zeitanteilig erstattet.

Himmelkron – Zentrum mit Geborgenheit und Weite!

Gemeinde Himmelkron, www.himmelkron.de, Tel. 09227/9310

Info: Gemeinde Himmelkron – Bürgermeister Gerhard Schneider Tel. 09227/9310, www.himmelkron.de 49


VHS Himmelkron Himmelkron

Konzerte / Sonderveranstaltungen Donnerstag, 06.02.2014, 18.30 Uhr 6 x immer donnerstags von 18.30 Uhr bis ca. 20 Uhr Kurleiterin: Heide Bächer, Himmelkron Ort: Grampp-Haus Himmelkron, Markgrafenstraße 8 Gebühr: 36 € Beginn: Dauer:

KONZERTE Baille-Maille-Allee, Mittwoch, 21. August 2013 um 19 Uhr

Eine musikalische Landpartie mit dem BAYREUtH-FEStIVAL-VIOLINQUARtEtt

Teilnehmerzahl begrenzt auf 10 Teilnehmer Erster Abend:

Grundlagen der Sprache – sich vorstellen, fragen nach Unterkunft, Kontaktgespräche, Zimmersuche mit Übungen

Zweiter Abend: wir gehen essen, verabreden uns im Restaurant/Trattoria/Bar, wir lernen Zahlen, Uhrzeit, Kalender, Wochentage; wir suchen einen Arzt und üben das Gelernte ein

(Michael Frenzel, Ulf Klausenitzer, Kiichiro Mamine, Bernhard Hartog) Bei ungünstiger Witterung findet die Veranstaltung in der Stiftskirche (Kreuzgang) statt. Eintritt: 15 € (nur an der Abendkasse) incl. Getränke und Imbiss

Dritter Abend:

LICHTBILDERVORTRAG über verschiedene touristisch attraktive Regionen Italiens und Sizilien

Vierter Abend:

In einer fremden Stadt suchen wir nach Sehenswürdigkeiten. Wir wollen Straßen-/ U-Bahn und Bus benutzen. Dazu müssen wir Straßenseiten wechseln und auf Ampeln achten

Fünfter Abend:

Wir gehen einkaufen beim Bäcker, Metzger, im Supermarkt, in der Apotheke wir kaufen Brot, Fleisch, Wurst, Käse, Obst, Gemüse, Sonnencreme und lernen wichtige Redewendungen kennen

Sechster Abend: Mit einem typisch italienischen 4-GängeMenü schließt der VHS-Kurs ab

Stiftskirche Himmelkron, Samstag, 28. Dezember 2013 um 19.00 Uhr

Weihnachtskonzert zum Himmelkroner Stiftungstag mit der Sopranistin Stephanie Simon, Rottweil und der Cellistin Ulrike Gossel, Küps.

Eintritt: 10,- €. Schüler, Studenten und Schwerbehinderte frei.

Sonderveranstaltungen Bella Italia zum Kennenlernen – Lockere Einstimmung auf Land und Sprache In sechs Abenden erhalten Sie die wichtigsten Grundkenntnisse zur Verständigung, um sich im Urlaub wohlfühlen zu können, einen Lichtbildervortrag über Regionen mit touristischen „Highlights“ und erleben eine Abschluss-Veranstaltung mit gemeinsamem Kochen und Genießen eines typisch italienischen 4-Gänge-Menüs

50

In Zusammenarbeit mit dem CHW

Das Kloster Himmelkron und der Adel Sonderführung durch die Stiftskirche und die gleichnamige Sonderausstellung im Stiftskirchenmuseum Samstag, 28. September 2013 Treffpunkt: Stiftskirche Himmelkron, 15.00 Uhr mit Reinhard Stelzer, Goldkronach


VHS Himmelkron Vorträge / Bierbraukurs Vorträge In Zusammenarbeit mit dem CHW und dem Förderkreis Himmelkron

Fürstliche Jagd im barocken Franken Allein und einzig zu einem Plaisir und dem Staate eines großen Herrn Der Würzburger Historiker Dr. Arno Störkel hat sich ausführlich mit den verschiedenen Jagdleidenschaften der Bayreuther und Ansbacher Markgrafen beschäftigt und im Oktober 2012 das Buch „ Fürstliche Jagd im barocken Franken „ vorgelegt. Darin wird auch Himmelkron als markgräfliches Jagdund Lustschloss erwähnt. Markgräfin Wilhelmine berichtete von der Falkenjagd in Himmelkron, wo sie den Flug der Falken von den Schlossfenstern aus beobachtete. Referent: Dr. Arno Störkel, Würzburg Beginn: Mittwoch, 16. Oktober 2013, 19.30 Uhr Ort: Hotel Fichtelgebirgshof Himmelkron, Frankenring 1

Himmelkron

In Zusammenarbeit mit dem Gartenbau- und Verschönerungsverein Himmelkron

Die Eger - von der Quelle bis zur Elbe Am Nordhang des Schneeberges entspringt die Eger. Auf einer Länge von rund 300 km fließt sie entlang des 50° Breitengrades bis zur Elbe. Sie durchfließt dabei die nach ihr benannte Stadt Cheb (deutsch Eger), die Partnerstadt von Himmelkron, Kynšperk (Königsberg) und Karlovy Vary (Karlsbad). Friedhelm Haun hat bei einer mehrtägigen Reise ein Portrait dieses Flusses und der Landschaft gezeichnet. Er nennt sein Bilderbuch auch „ Perlen am Lauf der Eger zwischen Fichtelgebirge und Elbe „. Referent: Friedhelm Haun, Kulmbach Beginn: Donnerstag, 21. November 2013, 19.30 Uhr Ort: Evang. Gemeindehaus Grampp, Markgrafenstraße 8

In Zusammenarbeit mit dem CHW

Ketzer, Fürstbischof, Äbtissin, Ordensritter Die Wirsberger ein altes fränkisches Adelsgeschlecht

In Zusammenarbeit mit dem CHW und dem Förderkreis Himmelkron:

Carl Alexander - der letzte Markgraf der Fürstentümer Brandenburg-Ansbach und Brandenburg-Bayreuth Christian Friedrich Karl Alexander von Brandenburg-Ansbach ( geb. 24.2.1736 in Ansbach, verst. 5.1.1806 in Schloss Benham bei Speen in England ) war der letzte Markgraf der beiden fränkischen Markgrafentümer BrandenburgAnsbach und Brandenburg-Bayreuth. Detlef Kühl geht in seinem Vortrag insbesondere der Frage nach, ob Carl Alexander ein aufgeklärter Fürst und guter Landesvater war oder doch eher ein Frauenheld, Verkäufer von Untertanen oder Landesverräter . Referent: Detlef Kühl, Ködnitz Beginn: Mittwoch, 6. November 2013, 19.30 Uhr Ort: Fichtelgebirgshof Himmelkron, Frankenring 1

In Zusammenarbeit mit der Evang.-Kirchengemeinde Himmelkron und dem CHW:

Auf den Spuren der oberfränkischen Euthanasie-Opfer: Die Tötungsanstalt Hartheim bei Linz/Österreich Der Bayreuther Historiker Dr. Norbert Aas hat sich umfassend mit dem Thema Euthanasie beschäftigt. Er begleitete auch im April eine Gedenkfahrt der VHS Himmelkron nach Hartheim. In Oberfranken gab es zahlreiche sowohl kirchliche als auch staatliche Einrichtungen welche Euthanasie-Opfer zu beklagen hatten. Welche Rolle dabei die Tötungsanstalt Hartheim bei Linz spielte, wird in diesem Vortrag aufgezeigt. Referent: Dr. Norbert Aas, Bayreuth Beginn: Dienstag, 19. November 2013, 19.30 Uhr Ort: Evang. Gemeindehaus Grampp, Markgrafenstraße 8

In den Gemeindewappen von Himmelkron, Neudrossenfeld, Glashütten und Georgenberg findet sich das Wappen derer von Wirsberg. Dieses alte fränkische Adelsgeschlecht mit Stammsitz in Lanzendorf hatte zahlreiche Besitztümer und interessante Biografien aufzuweisen: Neben einem Abt von Waldsassen, einer Äbtissin in Himmelkron, einem Bischof in Würzburg, einem Domdekan in Eichstätt und einem Deutschordensritter findet schließlich auch ein Ketzer in den Annalen. Referent: Reinhard Stelzer, Goldkronach Beginn: Mittwoch, 2. April 2014, 19.30 Uhr Ort: Gasthof „Zum Roten Ochsen“ in Lanzendorf, Laitscher Weg 4

Braukurse Bierbrauen am eigenen Herd Teil 1 – Einsteiger Brautag: Samstag, 16.11.2013 Treffpunkt: 8.00 Uhr Ort: Schulküche Neuenmarkt Einführungsabend: Dienstag, 29.10.2013 Beginn: 19.30 Uhr Ort: Grampp-Haus Himmelkron, Markgrafenstr. 8 Mindestteilnehmeranzahl: 12 Anmeldefrist: 15. Oktober 2013 Gebühr: 60,00 € Dozenten: Peter Schoberth, Bernd Lehner, Werner Hofmann Brauziel: In diesem Braukurs wollen wir zusammen in kleinen Braugruppen von 2-4 Personen ca. 20 Liter fertiges, untergäriges kupferfarbiges Kellerbier herstellen. Das einfache Infusionsbrauverfahren kommt zur Anwendung. Treffen zur Bierprobe des fertigen Bieres nach Vereinbarung ca. 8 Wochen danach. Teilnahmebestätigung wird zugesandt. Es wird darauf hingewiesen, dass auch telefonische Anmeldungen verbindlich sind und dass bei einem unentschuldigten Nichterscheinen die Gebühren entrichtet werden müssen. Anmeldungen sind jeweils bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich.

51


VHS Himmelkron Kreativität und Hobby / Kochkurse

Himmelkron

Bierbrauen am eigenen Herd Teil 2 – Fortgeschrittene Brautag:

Samstag, 16.11.2013 Alternativ: Samstag 23.11.2013 Treffpunkt: 8.00 Uhr Ort: Schulküche Neuenmarkt Anmeldefrist: 15. Oktober 2013 Gebühr: 60,00 € Dozenten: Peter Schoberth, Bernd Lehner, Werner Hofmann Brauziel: In diesem Braukurs wollen wir zusammen in kleinen Braugruppen von 2-4 Personen ca. 20 Liter fertiges, obergäriges Weizenbier herstellen. Ein Mehrmaischverfahren kommt zur Anwendung. Voraussetzung ist, dass Kurs Teil 1 – Einsteiger (auch aus den Vorjahren) besucht worden ist. Der Einführungsabend entfällt. Treffen zur Bierprobe des fertigen Bieres nach Vereinbarung ca. 8 Wochen danach. Materialliste und Teilnahmebestätigung werden zugesandt.

Kreativität und Hobby Nähen Bunte Stoffe, Spitzen, Borden und Knöpfe. Wer möchte daraus wunderschöne Deckchen, Körnerkissen, Tiere oder auch ein Kuschelkissen nähen? Ein Angebot für Menschen mit und ohne Behinderung Wann: Wo:

3 x immer freitags, 15.00 – 18.00 Uhr Diakonie Neuendettelsau, Dienste für Menschen mit Behinderung in Himmelkron Kursleiterin: Michaela Felbermeier Teilnehmerzahl: 4 Personen Kursgebühr: 30 € Materialkosten: 10 € Termine: 1. Kurs: 6.9., 13.9., 27.9.2013 2. Kurs: 18.10., 25.10., 8.11.2013

Wer möchte seine Lieblingsketten und Lieblingsringe immer griffbereit zur Hand haben? Wir gestalten uns mit Schablonentechnik einen Keilrahmen mit Spiegel. Dort kann jeder seine Schmuckstücke aufhängen. Ein Angebot für Menschen mit und ohne Behinderung Wann: Wo:

3 x dienstags 15.30 – 17.00 Uhr Diakonie Neuendettelsau, Dienste für Menschen mit Behinderung in Himmelkron Kursleiterin: Tanja Santella Teilnehmerzahl: 6 Personen Kursgebühr: 10 € Materialkosten: 15 € Mitzubringen: Schürze oder alte Kleidung Termine: 7.1., 14.1., 21.1.2014

Der verrückte Kugelturm Wer möchte gerne einmal mit Holz arbeiten? Wer spielt gerne neue Spiele? Den verrückten Kugelturm und Mensch ärgere dich nicht XXL haben wir bereits gebaut! Wir werden in diesem Kurs wieder Spiele herstellen, die wir dann gemeinsam im Freien spielen können: - Der Stapelesel - Hüpfen durch die Natur Die Spiele können danach ausgeliehen werden. Ein Angebot für Teilnehmer mit einer Behinderung Wann: Wo:

10 x donnerstags, 18.30 – 20.30 Uhr Diakonie Neuendettelsau, Dienste für Menschen mit Behinderung in Himmelkron Kursleiter: Kay Pichotka Teilnehmerzahl: 4 Personen Kursgebühr: 15 € Mitzubringen: Arbeitskleidung Termine: 10.10., 17.10., 24.10., 31.10., 7.11., 14.11., 21.11.,28.11., 12.12.2013, 9.1., 16.1. 2014

Kochkurse

Autowerkstatt

Wunschkochen

In diesem Kurs können die Teilnehmer unter fachlicher Anleitung ein altes Auto entrosten, lackieren, den technischen Zustand überprüfen und dabei einen Einblick in die „Innenwelt des Autos“ bekommen. Ein Angebot für Menschen mit und ohne Behinderung

Pizza, Schnitzel, Nudel- oder Reisgerichte. Salat, Gemüse, Toasts oder Pfannengerichte. Es gibt viele gute Kochideen. In diesem Kochkurs werden wir gemeinsam unsere Wunschgerichte aussuchen und kochen. Ein Angebot für Teilnehmer mit einer Behinderung

Wann: Wo:

3 x immer samstags, 10.00 – 12.00 Uhr Diakonie Neuendettelsau, Dienste für Menschen mit Behinderung in Himmelkron Kursleiter: Frank Hartauer und Heinz Rödel Teilnehmerzahl: 7 Personen Kursgebühr: 23 € Termine: 19.10.2013, 7.12.2013, 11.01.2014

Töpfern Wer gerne kreativ mit Ton arbeitet möchte, kann dies gerne in diesem Kurs aus-probieren. Wir formen Schalen, Kerzenständer, Vasen, Duftlampen oder Kugeln. Ein Angebot für Menschen mit und ohne Behinderung Wo

Diakonie Neuendettelsau, Dienste für Menschen mit Behinderung in Himmelkron Kursleiterin: Herta Neder Teilnehmerzahl: 7 Personen Kursgebühr: 12 € Materialkosten: 18 € Mitzubringen: Zeitung, Nudelholz, Schürze Termine: Kurs 1: Kurs 2:

52

Spieglein, Spieglein an der Wand

Samstag, 2.11. 9.30 – 11.30 und 14.00 – 16.00 Uhr Töpfern Samstag, 16.11. 14.00-16.00 Uhr Glasieren Freitag, 15.11. 14.00 – 16.00 Uhr Töpfern Samstag, 16.11. 9.30 – 11.30 Uhr Töpfern Samstag, 30.11. 9.30 – 11.30 Uhr Glasieren

Wann: Wo:

17.00 – 19.30 Uhr Diakonie Neuendettelsau, Dienste für Menschen mit Behinderung in Himmelkron Kursleiterin: Daniela Ströhlein Teilnehmerzahl: 6 Personen Kursgebühr: 22 € Materialkosten: 19 € Termine: 1. Kurs: Montag, 2.9., 9.9., 16.9., 23.9. 2013 2. Kurs: Montag 7.10., 14.10., 21.10., 28.10.2013 3. Kurs: Mittwoch 6.11., 13.11., 20.11., 27.11. 2013

Wir kochen Nudelgerichte Wer hat Lust auf Nudeln? Wir werden verschiedene Nudelgerichte kochen wie z.B. Schinkennudeln mit Käse überbacken, Spaghetti mit Hackfleischsoße oder Tortellini. Ein Angebot für Teilnehmer mit einer Behinderung Wann: Wo:

3x von 17.00 – 19.30 Uhr Diakonie Neuendettelsau, Dienste für Menschen mit Behinderung in Himmelkron Kursleiterin: Daniela Ströhlein Teilnehmerzahl: 6 Personen Kursgebühr: 16 € Materialkosten: 10 € Mitzubringen: Schürze Termine: 1. Kurs: Dienstag 3.12.,10.12.,17.12. 2013 2. Kurs: Donnerstag 9.1.,16.,1.23.1. 2014


VHS Himmelkron Gesundheit / Musikschule Gesundheit Hatha-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Wir wollen uns in unserem Körper wohlfühlen, beweglicher werden, Energie „auftanken“; aber auch entspannen, zur Ruhe kommen, Belastendes loslassen, unsere innere Kraftquelle finden. Yoga bietet einen Ausgleich zu den Belastungen unseres Alltags, stärkt den Körper, die Atemkraft und die Fähigkeit, den Herausforderungen unseres Lebens gelassener zu begegnen. Leitung: Beginn: Dauer:

Sabine Hübner, Himmelkron 01. Oktober 2013 10 Abende jeweils dienstags von 20.00 bis 21.30 Uhr Gebühr: 40,00 € Ort: Grampp-Haus Himmelkron, Markgrafenstraße 8 Anmeldeschluss spätestens 14 Tage vorher Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen Bitte Decke oder Gymnastikmatte, bequeme Kleidung, dicke Wollsocken, evtl. flaches Kissen mitbringen.

Die Faszination der Schüssler-Salze Gesund durch den Winter mit Schüssler-Salzen Gerade in der Erkältungszeit lässt sich das Immunsystem gut mit einer Schüssler-Kur stärken Information über: • die 12 Funktionsmittel von Schüssler und ihre Wirkung • Mineralsalze und was sie im Körper bewirken • Wege zur Selbstbehandlung • Dosierung, Einnahme, Einnahmezeiten Referentin: Aßmann Pia, Heilpraktikerin Termin: Donnerstag, 07. November 2013 Zeit: 19.30 – 20.45 Uhr Ort: Fichtelgebirgshof Himmelkron Kursgebühr: 4,00 €

Die homöopathische Hausapotheke Homöopathie eine Heilkunde und ihre Geschichte, Besonderheiten der homöopathischen Therapie im Vergleich zur Schulmedizin und anderen Naturheilverfahren. Möglichkeiten und Grenzen der Homöopathie bei der Prävention und der Behandlung ausgewählter Erkrankungen. Einsatz der Homöopathie in der Erstbehandlung von Verletzungen und Unfällen. Welches homöopathische Mittel benötigt man bei Verbrennungen, Sonnenbrand, Sonnenstich? Welches Mittel hilft schnell bei Insektenstichen? Was ist zu tun bei Prellungen, Verstauchungen oder Bauchschmerzen? Welches homöopathische Mittel ist besonders gut für Krankheiten von Kindern und Säuglingen geeignet? Referentin: Aßmann Pia, Heilpraktikerin Termin: Donnerstag, 14. November 2013 Zeit: 19.30 – 20.45 Uhr Ort: Fichtelgebirgshof Himmelkron Kursgebühr: 4,00 €

Meditative Klangreise nach Walter Häfner Mit Klängen von tibetischen Klangschalen, Gongs und anderen Instrumenten können Sie sich – bequem auf einer Matte liegend oder auf einem Stuhl sitzend – auf eine meditative Klangreise begeben. Die Töne erzeugen wohltuende Schwingungen, die sich auf unseren Körper übertragen und jede einzelne Zelle erreichen. Wohlgefühl und tiefe Entspannung können sich einstellen, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, unsere innere Harmonie wird gefördert. Wer die Klangreise liegend genießen möchte, bringt sich bitte eine Unterlage, evtl. auch Decke und Kissen mit. Leitung: Sabine Hübner, Klangschalentherapeutin Wann: Dienstags, jeweils 14. u. 21. Januar 2014, 20 Uhr Ort: Grampp-Haus Himmelkron, Markgrafenstraße 8 Gebühr: 10,00 € pro Abend Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen Die Abende können auch einzeln gebucht werden.

Himmelkron

Hormone der Schilddrüse - Hormone in den Wechseljahren Die Schilddrüse - ein kleines Organ mit großer Bedeutung: Sie steuert den Stoffwechsel - und damit die Leistungsfähigkeit des Körpers. Funktioniert sie nicht richtig, fühlt man sich schlapp, friert schnell, hat hohen Blutdruck oder Gewichtsprobleme. • Hashimoto Thyreoiditis, dabei handelt es sich um eine Autoimmunerkrankung, die zu einer chronischen Entzündung der Schilddrüse führt. Es kommt auf Dauer zu einer Schilddrüsenunterfunktion. • Hyperthyreose, eine krankhafte Überfunktion der Schilddrüse In Deutschland leidet etwa jeder dritte Erwachsene an einer Über- oder Unterfunktion dieses Organs. Das Problem: Viele wissen gar nicht, dass sie betroffen sind und woran sie die Fehlfunktion der Schilddrüse erkennen können. Die Wechseljahre (Klimakterium) bezeichnet man bei der Frau die Jahre der hormonellen Umstellung vor und nach der Menopause (Zeitpunkt der letzten Menstruation). Die Wechseljahre sind ein natürlicher Abschnitt im Leben einer Frau, es bedarf in der Regel keiner Behandlung, solange keine starken Beschwerden, die durch die hormonelle Umstellung verursacht werden, auftreten. Wie können sich die Beschwerden äußern? Wie sehen die Behandlungsmöglichkeiten dazu aus! Referentin: Aßmann Pia, Heilpraktikerin Termin: Donnerstag, 06. Februar 2014 Zeit: 19.30 – 20.45 Uhr Ort: Fichtelgebirgshof Himmelkron Kursgebühr: 4,00 €

Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist! (Jean Anthelme Brillat-Savarin, französischer Schriftsteller) Unsere Essgewohnheiten wiederspiegeln, wer und was wir sind. Was wir Essen, ist Baustein unseres Körpers. Mit jeder Mahlzeit können wir beeinflussen wie gut es uns geht, wie gut unser Immunsystem, unser Herz und unser Gehirn funktioniert. Doch worauf kommt es an? Was sollen wir essen und trinken? Informationen über: • Ernährungspyramide; Verwendung der richtigen Fette; Kohlehydrate durch Gemüse ersetzen • regional und saisonale Produkte; Kräuter und Gewürze • Konservierungsstoffe in der Nahrung und ihre möglichen Nebenwirkungen • Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist eine wichtige Voraussetzung für Vitalität und Leistungsfähigkeit • Biolebensmittel - Informationen über Richtlinien, Anforderungen, Anbauverbände und Biosiegel Referentin: Aßmann Pia, Heilpraktikerin Termin: Donnerstag, 13. Februar 2014 Zeit: 19.30 – 20.45 Uhr Ort: Fichtelgebirgshof Himmelkron Kursgebühr: 4,00 €

Musikschule Bad Berneck – Himmelkron e.V. Qualifizierten Musikunterricht zum erschwinglichen Preis für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene in den Räumen der Musikschule in Bad Berneck, im Grampp-Haus in Himmelkron oder auch bei Ihnen zu Hause. Interessierte erwarten „30 kostenfreie Schnupperminuten” • Akkordeon • Klavier und Keyborad • Gitarre, E-Gitarre und E-Bass • Holz- u. Blechblasinstrumente • Schlagzeug • Geige • Gesang Kontakt: Musikschule Bad Berneck – Himmelkron e.V., Rotherstraße 33, 95460 Bad Berneck, Vorsitzender: Heiner Zeitler, Tel. 0176/99482066 und VHS Himmelkron, Klosterberg 9, 95502 Himmelkron, Tel. 09227/931-12

53


VHS Marktleugast Marktleugast Anmeldungen und Kursgebühren: • Die Anmeldungen für Kurse nimmt die Verwaltungsgemeinschaft Marktleugast, Neuensorger Weg 10, Tel. 09255/947-15 entgegen. Bitte melden Sie sich bis spätestens 8 Tage vor Kursbeginn an. • Die Kursgebühr ist bei der Anmeldung zu entrichten bzw. auf folgendes Konto des Marktes Marktleugast zu überweisen: Kto-Nr. 36 376 bei der Sparkasse Kulmbach-Kronach BLZ 771 500 00. • Es wird darauf hingewiesen, dass auch telefonische Anmeldungen verbindlich sind und dass bei einem unentschuldigten Nichterscheinen die Gebühren zu entrichten sind. • Ein Kurs findet in der Regel statt, wenn sich mindestens 10 Teilnehmer angemeldet haben. Sollten sich für einen Kurs nicht wenigstens 10 Hörer eingeschrieben haben, ist die Durchführung im Einzelfall mit der Leitung der Volkshochschule abzusprechen. Bei Unterbelegung können Kurse nur durchgeführt werden, wenn die Hörer mit der Entrichtung eines Zuschlages einverstanden sind. • Im Normalfall werden die Kurse in der Volksschule Marktleugast, Neuensorger Weg 10, abgehalten. Hörergebühren können auf Antrag nur erstattet werden: bei dauerndem Wegzug oder bei ärztlich bescheinigter längerer Erkrankung, die eine ordnungsgemäße Weiterführung des Kurses nicht mehr ermöglicht. • Erhalten Sie von uns keine Nachricht, findet der Kurs in jedem Fall statt! • Haftung: Für Unfälle und Eigentumsverluste übernimmt die Volkshochschule keine Haftung. Die Volkshochschule übernimmt insbesondere keine Haftung bei Gesundheitsschäden, die sich aus der Teilnahme an Gymnastik o.ä. gesundheitsbezogenen Veranstaltungen ergeben.

54

Herbst-/Wintersemester 2013/14 Volkshochschule Marktleugast Neuensorger Weg 10 95352 Marktleugast Leiter der VHS Marktleugast: Erster Bürgermeister Norbert Volk Telefon: 09255/947-0 Anmeldungen: Verwaltungsgemeinschaft Marktleugast, Norbert Taig Neuensorger Weg 10, 95352 Marktleugast Telefon 09255/947-15, Telefax 09255/947-50 E-Mail: taig@marktleugast.de

Zumba® Fitness (mehr für Anfänger) Zumba® ist ein vom Latino-Lebensgefühl inspiriertes Tanzund Fitnessprogramm mit südamerikanischer und internationaler Musik und entsprechenden Tanzstilen. Zumba ist für jeden geeignet. Fitnessstand und Alter spielen keine Rolle, alle Interessierten können sofort einsteigen und mitmachen. Kursleiterin: Tippi Volk 10 Abende, jeweils Mittwoch von 18.00 – 19.00 Uhr Beginn: 18.09.2013 Gebühr: 27,– € Ort: Schulturnhalle Marktleugast

Zumba® Fitness (mehr für Fortgeschrittene)

Gesundheit Muskelaufbautraining für einen gesunden Rücken Kursleiterin: Karin Hoch 10 Abende, jeweils Montag von 18.15 – 19.15 Uhr Beginn: 16.09.2013 Gebühr: 23,– € Ort: Schulturnhalle Marktleugast Auskunft bei der Kursleiterin unter Tel.Nr. 09572/5797 oder 0160-4025584

Fatburner Stepp neu Fatburner Stepp neu ist ein Herzkreislauftraining. Einfache Schritte für Einsteiger, Mittelstufe, Fortgeschrittene; Pulsbereich 135 Schläge/Min. optimal um Fett zu verbrennen. Kursleiterin: Karin Hoch 10 Abende, jeweils Montag von 19.15 – 20.15 Uhr Beginn: 16.09.2013 Gebühr: 23,– € Ort: Schulturnhalle Marktleugast Auskunft bei der Kursleiterin unter Tel.Nr. 09572/5797 oder 0160-4025584

Fettstoffwechseltraining für Bauch, Beine, Po Kursleiterin: Karin Hoch 10 Abende, jeweils Montag von 20.15 – 21.15 Uhr Beginn: 16.09.2013 Gebühr: 23,– € Ort: Schulturnhalle Marktleugast Auskunft bei der Kursleiterin unter Tel.Nr. 09572/5797 oder 0160-4025584

Fettstoffwechseltraining, Stretching, Rückenübungen kombiniert mit Pilates (um die tiefer liegende Muskulatur zu trainieren) Kursleiterin: Karin Hoch 10 Abende, jeweils Donnerstag von 18.00 –19.00 Uhr Beginn: 19.09.2013 Gebühr: 23,– € Ort: Schulturnhalle Marktleugast Auskunft bei der Kursleiterin unter Tel.Nr. 09572/5797 oder 0160-4025584

Fatburner Stepp neu Fatburner Stepp neu ist ein Herzkreislauftraining. Einfache Schritte für Einsteiger, Mittelstufe, Fortgeschrittene; Pulsbereich 135 Schläge/Min. optimal um Fett zu verbrennen. Kursleiterin: Karin Hoch 10 Abende, jeweils Donnerstag von 19.00 – 20.00Uhr Beginn: 19.09.2013 Gebühr: 23,– € Ort: Schulturnhalle Marktleugast Auskunft bei der Kursleiterin unter Tel.Nr. 09572/5797 oder 0160-4025584

Kursleiterin: Tippi Volk 10 Abende, jeweils Mittwoch von 19.00 – 20.00 Uhr Beginn: 18.09.2013 Gebühr: 27,– € Ort: Schulturnhalle Marktleugast

Tanzkurse Discofox Discofox ist der auf Tanzveranstaltungen am häufigsten gespielte Tanz. Er macht so richtig Spaß, wenn man einige Figuren beherrscht. Kursleiter: Manfred Schramm, Tanzlehrer 5 Abende, jeweils Mittwoch von 19.15 Uhr bis 20.15 Uhr Beginn: 18.09.2013 Gebühr: 30.– € Ort: Gemeindesaal Hohenberg

Fortgeschrittenenkurs Kursleiter: Manfred Schramm, Tanzlehrer 10 Abende, jeweils Mittwoch von 20.15 Uhr bis 21.30 Uhr Beginn: 18.09.2013 Gebühr: 50.– € Ort: Gemeindesaal Hohenberg

Fortgeschrittenenkurs Standard/Latein Kursleiter: Manfred Schramm, Tanzlehrer 10 Abende, jeweils Samstag von 17.00 Uhr bis 18.15 Uhr Beginn: 21.09.2013 Gebühr: 50.– € Ort: Gemeindesaal Hohenberg

Grundkurs Standard/Latein Kursleiter: Manfred Schramm, Tanzlehrer 10 Abende, jeweils Samstag von 18.15 Uhr bis 19.30 Uhr Beginn: 21.09.2013 Gebühr: 50.– € Ort: Gemeindesaal Hohenberg


VHS Stadtsteinach Herbst-/Wintersemester 2013/14 Volkshochschule Stadtsteinach Marktplatz 8, 95346 Stadtsteinach Leiter: Roland Wolfrum, Erster Bürgermeister Tel.: 09225/9578-0 Anmeldungen: Susanne Gleich Tel.: 09225/9578-23 Fax: 09225/9578-923 e-mail: gleich@stadtsteinach.de Geschäftszeiten: Montag bis Freitag: 7.30 bis 12.00 Uhr Montag und Dienstag: 13.30 bis 16.00 Uhr Donnerstag: 13.30 bis 18.00 Uhr Bücherei Schulbücherei Öffnungszeiten: Dienstag 7.45 bis 8.15 Uhr Stadtbücherei Öffnungszeiten: Donnerstag 17.00 bis 19.00 Uhr In der Bücherei stehen mehr als 5.000 Medien den Interessenten und Lesern zur Verfügung, wie z.B. Sachliteratur, Romane, Kinderbücher, Märchenkassetten, Zeitschriften und Spiele.

Herbst-/Wintersemester 2013/14 Programmangebot für den Zeitraum September 2013 bis Februar 2014 Computerkurse PC-Grundlagenkurs für Senioren Dieser Kurs soll Senioren den Umgang mit dem PC ermöglichen und anfängliche „Berührungsängste“ nehmen. Folgende Themenbereiche werden erarbeitet: • Wie funktioniert ein PC • Wie arbeitet ein PC • Erklärung der gängigen Begriffe • Windows Grundlagen • Arbeiten mit Fenstern und Menüs • Multitasking • Windows Systemsteuerung Vorkenntnisse: Keine 6 Abende, jeweils Dienstag, 18.30 bis 20.00 Uhr Beginn: 17. September 2013 Gebühr: 51,00 € + evtl. Materialkosten Kursleiter: Johannes Hewing Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Informatikraum

Sicherheit im Internet + Internet und E-Mail für Anfänger und Senioren Dieser Kurs richtet sich an alle, die nach Möglichkeiten suchen, das Surfen und Mailen möglichst sicher zu gestalten. Einstellung in den Programmen (Browser und E-Mail-Programme) wie auch Verhaltensweisen zur Optimierung der Sicherheit werden vorgestellt. Welche Möglichkeiten gibt es, sich gegen Viren, Trojaner, etc. zur Wehr zu setzen? Wie anonym bin ich wirklich? Dieses Abendseminar gibt Ihnen die Antworten dazu. Kursinhalt: • Einführung in das Internet • Zugangsmöglichkeiten zum Netz • Umgang mit dem Browser, Sicherheit im Netz • Verbindung ins Internet, Aufrufen, Speichern und Verwalten von Websites • Gezieltes Suchen nach Informationen mit Suchmaschinen • Gestalten und Versenden von E-Mails mit Grafiken und Anhängen • Verwalten von E-Mails, Adressen und Favoriten

Stadtsteinch

4 Abende, jeweils Dienstag, 18.30 bis 20.00 Uhr Beginn: 05. November 2013 Gebühr: 34,00 € + evtl. Materialkosten Kursleiter: Johannes Hewing Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Informatikraum

Bewerbungen schreiben am PC Die Anforderungen an eine Bewerbung haben sich in den letzten Jahren massiv verändert. Jeder, der sich beruflich neu orientieren und verändern will, egal ob arbeitslos, gerade mit der Schule oder dem Studium fertig, muss sich diesen veränderten Anforderungen anpassen. Hinzu kommt die Internetbewerbung, die sich heute immer mehr durchsetzt. Folgende Themenbereiche werden erarbeitet: • Erstellen von Anschreiben und Lebenslauf • Text formatieren • Erstellen einer Bewerbungsmappe • Richtige Formulierungen 4 Abende, jeweils Dienstag, 18.30 bis 20.00 Uhr Beginn: 07. Januar 2014 Gebühr: 34,00 € + evtl. Materialkosten Kursleiter: Johannes Hewing Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Informatikraum

Gesundheit Orientalischer Tanz – Bauchtanz Durch den Tanz lernen wir die Freude an der Bewegung und unsere vielen spielerischen Möglichkeiten kennen, lernen uns mit anderen Augen sehen und uns wahrnehmen. Eine Stunde Lachen, Tanzen, Fröhlichsein verbraucht immerhin rund 500 Kalorien. Lernen mit Rhythmus und natürlichem Gespür. Zur Stärkung und Erhaltung der Wirbelsäule und Muskulatur eignet sich der Bauchtanz hervorragend. Er trägt dazu bei, den Alltagsstress und Sorgen besser zu bewältigen. Ein Stück Lebenshilfe. Training für Persönlichkeitsentwicklung. Mitzubringen: Gymnastikkleidung und dicke Socken sowie eine Flasche Wasser.

Anfänger und Wiedereinsteiger 10 Abende, jeweils Montag, 18.30 bis 19.30 Uhr Beginn: 16. September 2013 Gebühr: 48,00 €

Fortgeschrittene 10 Abende, jeweils Dienstag, 19.00 bis 20.00 Uhr Beginn: 17. September 2013 Gebühr: 48,00 € Tanz- und Übungsleiterin: Roswitha Patutschnick-Stölzel Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Mehrzweckraum

Tanz und Meditation – Zeit für mich Achten Sie auf Ihre innere Balance. Stress lass nach – oh Mensch, wo eilest du hin. Wellness mal ganz anders erleben. Eine ganzheitliche Methode, gestärkt den alltäglichen Anforderungen gelassener entgegenzutreten. Durchatmen können – Kraft tanken, einfach bei mir sein, achtsam sich selbst und dem anderen begegnen. Eigene Bedürfnisse wahrnehmen und ihnen Raum geben. Es sind keinerlei Vorkenntnisse oder Fähigkeiten nötig. Mitzubringen: Gymnastikkleidung und dicke Socken sowie eine Flasche Wasser. 10 Abende, jeweils Mittwoch, 17.30 bis 18.30 Uhr Beginn: 18. September 2013 Gebühr: 48,00 € Tanz- und Übungsleiterin: Roswitha Patutschnick-Stölzel Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Mehrzweckraum

Allgemeine Mitteilungen der Volkshochschule: 1. Anmeldungen sind zuverlässig bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn an die Stadtverwaltung Stadtsteinach während der Geschäftszeiten zu richten. Die Kursgebühren sind am ersten Kurstag in bar oder durch Abbuchungsauftrag zu begleichen. 2. Soweit nichts anderes angegeben, findet ein Kurs in der Regel statt, wenn sich mindestens 10 Teilnehmer eingeschrieben haben. Bei weniger Teilnehmern ist mit der Leitung der Volkshochschule abzusprechen, ob dieser Kurs durchgeführt wird. 3. Erhalten Sie keine Nachricht, findet der Kurs in jedem Fall statt. 4. Während des Semesters entsprechen in der Regel die Unterrichtstage und die unterrichtsfreien Tage denen der öffentlichen Vollzeitschulen. 5. Für Unfälle und Eigentumsverluste übernimmt die Volkshochschule keine Haftung. 6. Die Kurse werden in den Räumen der Volksschule Stadtsteinach, Alte Pressecker Straße 18, abgehalten; die Hausordnung der Volksschule gilt deshalb auch für die Veranstaltungen der VHS. Programmänderungen bleiben vorbehalten!

55


VHS Stadtsteinach Herbst-/Wintersemester 2013/14

Stadtsteinach

Autogenes Training – Entspannen und innere Ruhe finden Heute ist unser aller Alltag neben hohen Anforderungen auch oft von Stress und Hektik geprägt. Immer mehr Menschen suchen daher nach einer Quelle, aus der sie für sich Ruhe und Kraft schöpfen können. Das Autogene Training eignet sich hier als leicht erlernbare und pragmatische Entspannungsmethode hervorragend. Mit wenig zeitlichem Aufwand kann man seine Energien wieder auftanken, um die vielen täglichen Verpflichtungen bewältigen zu können. Was kann das Autogene Training bewirken? • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnisleistung • Hilfe bei Ein- und Durchschlafstörungen • Abbau und Vorbeugung von Stress • Zur inneren Ruhe finden u. v. m. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Unterlage, ein Kissen und eine Decke mit. 8 Abende, jeweils Donnerstag, 18.00 bis 19.30 Uhr Beginn: 17. Oktober 2013 Gebühr: 55,00 € + 2,00 € Materialkosten für Kopien Kursleiterin:

Ulrike Uekötter, Heilpraktikerin für Psychotherapie Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Mehrzweckraum

Yoga Yoga beinhaltet spezielle Entspannungs-, Atem- und Körperübungen, die so durchgeführt werden, dass sie ausgleichend und stärkend auf Körper, Geist und Seele wirken. Körperliche Beschwerden und Blockaden können sich rasch auflösen. Gleichzeitig baut der Übende Muskelkraft und Flexibilität auf, außerdem Konzentration und Selbstbewusstsein, die es ihm ermöglichen, seinen Alltag gelöster und erfolgreicher zu bewältigen. Mitzubringen: bequeme Kleidung, warme Socken, eine Isomatte, eine Decke und ein Kissen. 8 Abende, jeweils Montag, 20.00 bis 21.30 Uhr Beginn: 14. Oktober 2013 Gebühr: 60,00 € Kursleiterin:

Brigitte Schmidt, Yogalehrerin

Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Mehrzweckraum

Die Blutgruppe – ein Lebenskonzept - Vortrag -

10 Abende, jeweils Donnerstag, 19.00 bis 20.30 Uhr Beginn: 26. September 2013 Gebühr: 65,00 € Kursleiterin: Haydee Stölzel-Navarro Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Medienraum

Malkurse Aquarellmalerei leicht gemacht Zeichnen mit Tusche und Feder Beide oben genannte Themen sollen in diesem Weiterführungskurs erläutert, vorgeführt und ausprobiert werden. Dieser Kurs ist für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Sie erhalten unter professioneller Anleitung umfangreiches Wissen über die Aquarellmalerei. Im zweiten Teil üben wir das Zeichnen mit Tusche und Feder, lavieren mit Pinsel oder kolorieren mit Aquarellfarbe dieses Bild. Zwei interessante Maltechniken, welche man gegebenenfalls gut in einem Bild kombinieren kann. Mitzubringen: Aquarellfarbe, Aquarellpinsel (Größe 8 und 12), Bleistift, Radiergummi, Aquarellpapier (ca. 200 – 300 g) Größe A 3, Ausziehtusche, eine Zeichenfeder und Federhalter. Alle Materialien sind bei Bedarf auch über die Kursleiterin zu erwerben. 7 Abende, jeweils Mittwoch, 19.00 bis 21.00 Uhr Beginn: 09. Oktober 2013 Gebühr: 56,00 € + evtl. Materialkosten Kursleiterin: Gabriele Bujak Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Mehrzweckraum

Acrylmalerei leicht erlernt Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene! Wir malen mit Acrylfarben, mit Pinsel und Spachtel. Wir lavieren dünne Farbschichten oder spachteln die Farben inpasto. Das Ziel besteht darin, ein Acrylbild von Grund auf entstehen zu lassen. Mitzubringen: Wenn vorhanden Acrylfarben, Borstenpinsel, Mischpaletten sowie Keilrahmen (versch. Größen). Alle Materialien sind bei Bedarf auch über die Kursleiterin zu erwerben.

Bestimmte Stärken und Schwächen der einzelnen Blutgruppen beeinflussen die Verdauung, das Hormon- und das Immunsystem. Die Blutgruppe reguliert den Körper auf zellulärer Ebene. Des Weiteren hat die Blutgruppe auch Einfluss auf die Art und Weise, wie wir mit Stress umgehen, mit anderen in Beziehung treten und vor allem, welche Lebensmittel wir verstoffwechseln können und welche nicht. Nach der Blutgruppe leben und sich ernähren, hilft bei der Überwindung körperlicher und seelischer Beschwerden, hin zu optimaler Gesundheit und Wohlbefinden.

6 Abende, jeweils Mittwoch, 19.00 bis 21.00 Uhr Beginn: 23. Januar 2014 Gebühr: 48,00 € + evtl. Materialkosten

1 Abend Dienstag, 08. Oktober 2013 18.30 bis 20.00 Uhr Gebühr: 6,00 €

Künstlerisches Gestalten mit Ton für Anfänger und Fortgeschrittene

Referentin: Silvia Elisabeth Gumbrecht Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Medienraum

Sprachkurs Spanisch für Anfänger

56

Lehrbuch: Perspectivas Ya! A1

Dieser Kurs ist für Anfänger ohne jegliche Vorkenntnisse gedacht. In einer kleinen Gruppe und in angenehmer und lockerer Atmosphäre werden Sie damit vertraut gemacht. Von Beginn an trainieren Sie in einer Fülle von Übungen das Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben in der Fremdsprache. Systematisch und in sanftem Lerntempo erwerben Sie solide Kenntnisse der spanischen Grammatik, einen umfangreichen Vokabelschatz, interessantes interkulturelles Wissen und bekommen stets nützliche Tipps und Tricks für Ihre erfolgreiche Arbeit.

Kursleiterin: Gabriele Bujak Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Mehrzweckraum

Gestalten

Vergessen Sie für ein paar Stunden den Alltag und setzen Sie Ihre Fantasien ins Figürliche um. Mit fachkundiger Unterstützung erlernen Anfänger, durch Pinch- und Wulsttechnik, das Aufbauen von Figuren und Skulpturen. Fortgeschrittene können ihr Erlerntes weiter ausbauen. 5 Abende, jeweils Montag, 17.30 bis 20.00 Uhr 1. Kurs Beginn: 23. September 2013 Gebühr: 60,00 € + Kosten für Material und Brennen 2. Kurs Beginn: 04. November 2013 Gebühr: 60,00 € + Kosten für Material und Brennen Kursleiter: Manfred Freiberger Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Kreativraum


VHS Stadtsteinach Herbst-/Wintersemester 2013/14 Tanzkurse Discofox Discofox ist der auf Tanzveranstaltungen am häufigsten gespielte Tanz. Er macht so richtig Spaß, wenn man einige Figuren beherrscht. 5 Abende, jeweils Donnerstag, 18.00 bis 19.00 Uhr Beginn: 19. September 2013 Gebühr: 30,00 € Kursleiter: Manfred Schramm, Tanztrainer Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Turnhalle

Die wichtigsten Tänze In diesem Kurs erlernen wir Grundschritte in Cha-Cha-Cha, Rumba, Foxtrott, Discofox, Blues. 5 Abende, jeweils Donnerstag, 19.00 bis 20.00 Uhr Beginn: 19. September 2013 Gebühr: 30,00 € Kursleiter: Manfred Schramm, Tanztrainer Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Turnhalle

Mambo/Salsa Mambo ist durch den Film Dirty Dancing weltweit berühmt geworden, auch in Deutschland gibt es schon viele MamboTanzclubs. Wir erlernen Tanzfiguren, die teilweise diesem Film entnommen wurden. Salsa erfreut sich immer mehr an Beliebtheit. Geeignet für alle, die sich gerne nach Südamerikanischer Musik bewegen. 5 Nachmittage, jeweils Samstag, 14.15 bis 15.15 Uhr Beginn: 21. September 2013 Gebühr: 30,00 €

Stadtsteinach

Wir werden im Vortrag die drei Länder mit ihren Städten und Naturschönheiten bereisen und sehen, dass diese schon recht nördlich gelegenen Länder viel mit Mitteleuropa gemeinsam haben. Dienstag, 12. November 2013 Beginn: 19.00 Uhr Unkostenbeitrag: 2,00 € Referent: Friedhelm Haun Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Medienraum

Heimatmuseum Stadtsteinach Öffnungszeiten: 1. und 3. Sonntag im Monat und dem darauffolgenden Donnerstag Sonntag 14.00 bis 17.00 Uhr Donnerstag 14.00 bis 16.00 Uhr Außerhalb dieser Zeiten können Gruppenbesuche nach vorheriger Anmeldung durchgeführt werden. Weitere Auskünfte erteilt die Stadt Stadtsteinach (Tel. 09225/9578-0) oder das Fremdenverkehrsamt Stadtsteinach (Tel. 09225/9578-24). Die Entwicklungsgeschichte einer deutschen Kleinstadt wird wohl in keinem anderen Museum so prägnant dargestellt wie im Heimatmuseum von Stadtsteinach. In den 13 Räumen mit insgesamt 250 qm Ausstellungsfläche befinden sich Geräte von Handwerkern, wie z.B. Schuhmachern, Schneidern, Gerbern sowie aus der Landund Forstwirtschaft.

Musikinstitut Stadtsteinach

Kursleiter: Manfred Schramm, Tanztrainer Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Turnhalle

Grundkurs Standard- und Lateinamerikanische Tänze. In diesem Kurs erlernen wir Grundschritte in Cha-Cha-Cha, Rumba, Jive, Discofox, Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott, Tango, Blues und evtl. eine Figur dazu. 10 Nachmittage, jeweils Samstag, 15.15 bis 16.30 Uhr Beginn: 21. September 2013 Gebühr: 50,00 € Kursleiter: Manfred Schramm, Tanztrainer Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Turnhalle

Bildervortrag Baltikum: Wechselvolle Geschichte – bezaubernde Natur

Vielfältige und qualifizierte Musikangebote von 0 -100 Jahre: Instrumentalunterricht: ♫ Klavier, Keyboard, Akkordeon, Blockflöte, Gitarre Neue Kurse ab September:

♫ Musikalisierung von Anfang an: Kurse ab Babyalter- 4 Jahre ♫ Musikalische Frühförderung ab 4 Jahre bis ins Schulalter ♫ Musik- und Improvisationstheater  für Jugendliche und Erwachsene ♫ Rhythmus und Musik für Alle: Erwachsene bis ins Seniorenalter

Gerne beraten wir Sie! ♫ Zwischen den großen Mächten gelegen, hatten die drei Völkerschaften der Litauer, Letten und Esten, die keine Slaven sind, immer wieder mit Okkupationen zu rechnen. Heute sind sie nach ihrer erfolgreichen Lösung aus dem Warschauer Pakt engagierte Mitglieder der EU und profitieren davon. Den großen Reserven der Natur in einer schwach bevölkerten Gegend stehen wachsende Städte der Moderne gegenüber. Die Menschen selber begegnen uns selbstbewusst und aufgeschlossen. Sie wollen von der russischen Vergangenheit nichts mehr wissen.

Telefon: 0921 – 7930380 E-Mail: g.nitsche@online.de Unterrichts-Räumlichkeiten: Alte Pressecker Str. 18 - Stadtsteinach 57


VHS thurnau/Kasendorf/Wonsees Herbst/Wintersemester 2013/14

Thurnau

Markt Thurnau Leiter: Dietmar Hofmann Erster Bürgermeister

Geschäftsführer: Hans-Peter Ströbel Verwaltungsleiter

Anmeldungen: Renate Hering Telefon: (09228) 951-0 Telefax: (09228) 951-51 E-Mail: info@thurnau.de Programmangebot Herbst-/Wintersemester 2013/14 für den Zeitraum 14. September 2013 bis Ende Februar 2014 Allgemeine Mitteilungen der Volkshochschule 1. Anmeldung Anmeldungen nimmt die Marktverwaltung Thurnau (Telefon 09228/9510) während der allgemeinen Dienstzeiten entgegen. Es wird darauf hingewiesen, dass auch telefonische Anmeldungen verbindlich sind und dass bei einem unentschuldigten Nichterscheinen die Kursgebühren zu entrichten sind. Eine schriftliche Bestätigung durch Ihre Unterschrift ist jedoch für eine Berechtigung zur Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung erforderlich. Für eine erfolgreiche Planung ist es notwendig, dass die schriftliche Anmeldung 5 Tage vor Beginn der Veranstaltung eingegangen sein muss. Bei Überbelegung eines Kurses entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung.

6. Rücktritt / Kündigung seitens der VHS Die VHS kann vom Vertrag zurücktreten bzw. den Vertrag kündigen (a) wenn die Mindestteilnehmerzahl von 5 Teilnehmern zu Beginn des Kurses nicht erreicht wird. In diesem Fall wird eine bereits eingezogene Gebühr zurück erstattet. (b) wenn der Kursleiter aus Gründen, die nicht im Einflussbereich der VHS liegen (z.B. Krankheit) ausfällt. In diesem Fall wird die Gebühr anteilig zurückerstattet. (c) bei groben Verstößen des Teilnehmers gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und /oder bei wiederholtem Verstoß gegen die Unterrichts- oder Hausordnung. In diesem Fall erfolgt keine Rückerstattung der Gebühr. 6. Veranstaltungsort Die Volkshochschule ist Gast in den Räumen der Schulen Thurnau, Kasendorf und Wonsees sowie im Seniorendorf Thurnau und in der Fachklinik Hutschdorf. Die Hausordnungen der Schulen gelten deshalb auch für die Veranstaltungen der VHS. Die Räume müssen so verlassen werden, wie sie vorgefunden wurden.

2. Bestätigung der Anmeldung Die angemeldeten Teilnehmer werden nur dann verständigt, wenn ein Kurs nicht zustande kommt oder wenn sich der Zeitpunkt geändert hat. Abweichend von der Ausschreibung können mit den Teilnehmern auch andere Kurszeiten vereinbart werden.

7. Haftung Eine Haftung für Personen- und Sachschäden, Diebstähle und Verluste sowie Haftung für fremdes Verschulden nach §§ 276 und 278 BGB wird nicht übernommen.

3. Teilnehmerzahl Soweit im Programm nichts anderes angegeben ist, findet der Kurs nur statt, wenn sich mindestens 5 Hörer eingeschrieben haben. Bei den Computerkursen ist die Teilnehmerzahl auf 9 Hörer begrenzt.

8. Ferien und Feiertage Während der Schulferien und an unterrichtsfreien Tagen finden keine Veranstaltungen statt. Siehe unten stehende Ter-minübersicht!

4. Gebühren Die Hörergebühren sind bei den einzelnen Veranstaltungen angegeben. Die Gebühr ist bei der Anmeldung bar oder durch Abbuchungsauftrag zu begleichen. Materialkosten werden gesondert verrechnet. Einzelveranstaltungen können auch bar vor Kursbeginn bezahlt werden. 5. Rücktritt / Kündigung seitens des Teilnehmers Der Teilnehmer kann ohne Angabe von Gründen durch schriftliche Mitteilung an die Volkshochschule zurücktreten. Die schriftliche Mit-

Konzerte Kultur in Thurnau - Verein zur Förderung kultureller Veranstaltungen e.V. Sonntag, 06. Oktober 2013, 18.00 Uhr

StREIcHtRIO „tRE ARcHI“ KONZERt / Beethoven, Schubert, von Dohnanyi Veranstaltungsort: Schloss Thurnau, Kutschenhaus. Samstag, 09. November 2013, 19.30 Uhr

NAtALIA ANcHUtINA & LOtHAR FREUND DOMRA MIt KLAVIER Klassische Werke slawischer und europäischer Komponisten Veranstaltungsort: Schloss Thurnau, Ahnensaal. Samstag, 07. Dezember 2013, 19.30 Uhr

58

teilung muss drei Werktage vor Kursbeginn bei der Gemeindeverwaltung Thurnau – VHS – eingegangen sein. In diesem Fall wird keine Gebühr fällig. Geht die schriftliche Mitteilung erst am Tag des Kursbeginns oder im Zeitraum bis zum 2. Kurstermin ein, ist eine Kündigung nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z. B. Wegzug, Krankheit) möglich. In diesem Fall werden 7,50 € Bearbeitungsgebühr berechnet. Eine Kündigung/Rücktritt/Abmeldung ist nur in der Gemeindeverwaltung Thurnau, Volkshochschule, nicht beim Kursleiter möglich.

9. Zusätzliche Kurse Auf Wunsch der Teilnehmer können zusätzliche Kurse eingeschoben werden. Diese werden rechtzeitig in der Tagespresse angekündigt. Feiertage und Ferien: Donnerstag, 03.10.2013 – Tag der Deutschen Einheit Montag, 28.10.2013 bis Samstag, 02.11.2013 – Herbstferien Dienstag, 23.12.2013 bis Samstag, 04.01.2014 – Weihnachtsferien Montag, 03.03.2014 bis Freitag, 07.03.2014 – Faschingsferien

Termin- und Programmänderungen bleiben vorbehalten.

Karten für die Konzerte vom Verein Kultur in Thurnau erhalten sie unter www.kulthurnau.de

Vorträge Donnerstag, 6. Februar 2014, 19.30 Uhr

Ehe-Erlaubnis, Bürgerecht und anderes – was Papiere aus dem 19. Jahrhundert erzählen Der Vortrag ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem CHW Colloquium Historicum Wirsbergense, Kulmbach Referent: Bernd Winkler, Kulmbach. Veranstaltungsort: Schloss Thurnau, Karl-Maximilian-Bau.

Freitag, 21. Februar 2014, 19.30 Uhr

Das urnenfelderzeitliche Gräberfeld von Kasendorf

EMBRASSMENt - BLEcHBLÄSERQUINtEtt WEIHNAcHtSKONZERt

Der Vortrag ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Historischen Verein für Oberfranken e.V.

Veranstaltungsort: St.-Laurentius-Kirche, Thurnau.

Veranstaltungsort: Schloss Thurnau, Karl-Maximilian-Bau.

Referent: Lutz Freund, Archäologe.


VHS thurnau/Kasendorf/Wonsees Kurse

Thurnau

Sprachen Italienisch Stufe 2

Dozentin: Bianca Maria Lento-Martella A1 ab Lektion 3 in „Espresso 1“ Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer mit geringen Grundkenntnissen. Vorausgesetzt werden die ersten 2 Lektionen im Lehrbuch „Espresso 1“ vom Hueber Verlag (ISBN-Nr. 978/3/19/005/438/1). 12 Abende, jew. Mittwoch, von 19.00 – 20.30 Uhr Beginn: Mittwoch, 18. September 2013 Gebühr:

52,– € ab10 Teilnehmer 65,– € ab 8 Teilnehmer 86,– € ab 6 Teilnehmer

Veranstaltungsort: Volksschule Thurnau.

Rhetorik Frei sprechen vor Publikum Dozentin: Katharina Müller-Sanke Jeder kann sprechen – eigentlich! Wir tun es schließlich den ganzen Tag. Doch sobald Publikum vor uns steht, werden die meisten von uns nervös und greifen auf Althergebrachtes zurück: Sie lernen auswendig oder lesen ganze Romane von ihren „Stichwortzetteln“ ab. Wir alle kennen solche oft ermüdenden Ansprachen von goldenen Hochzeiten, Betriebsfeiern und Jahreshauptversammlungen. Doch nichts ist für die Zuschauer schlimmer, als eine langweilige, unstrukturierte oder sehr unsicher vorgetragene Rede. Dabei muss frei sprechen gar nicht schwer sein. Mit ein paar Tricks und Übungen wird aus (fast) jedem ein Redner, der sein Publikum auf den Punkt mit spannenden Inhalten begeistern und zum Zuhören animieren kann! 8 Abende, jew. Montag, von 18.30 – 20.00 Uhr Beginn: Montag, 16. September 2013

Französisch für Anfänger ohne Vorkenntnisse

Gebühr:

Dozentin: Uta Schütze Sie möchten gerne Französisch lernen? Anhand einiger Grammatikstrukturen üben wir spielerisch einfache Kommunikation in Alltagssituationen.

35,– € ab 9 Teilnehmer 46,– € ab 7 Teilnehmer 64,– € ab 5 Teilnehmer

Veranstaltungsort: Volksschule Thurnau.

Lehrbuch: Voyages I (Klett)

Gesundheit

10 Abende, jew. Dienstag, von 19.30 – 21.00 Uhr Beginn: Dienstag, 01. Oktober 2013 Gebühr:

53,– € ab 9 Teilnehmer 68,– € ab 7 Teilnehmer 96,– € ab 5 Teilnehmer

Veranstaltungsort: Volksschule Thurnau.

Französisch für Anfänger mit Vorkenntnissen 1 Dozentin: Uta Schütze In diesem Kurs werden Grundkenntnisse gesichert und aktiviert. Wir arbeiten mit aufgeführtem Buch und geeigneten Kopien. Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen! Lehrbuch: Voyages I (Klett) ab Lektion 4 10 Abende, jew. Mittwoch, von 18.30 – 20.00 Uhr Beginn: Mittwoch, 25. September 2013 Gebühr:

53,– € ab 9 Teilnehmer 68,– € ab 7 Teilnehmer 96,– € ab 5 Teilnehmer

Veranstaltungsort: Volksschule Thurnau.

Französisch für Anfänger mit Vorkenntnissen 2

Augentraining Dozentin: Monika Wolf, Augentrainerin Schon mit der Einschulung und dem Lesebeginn wird unser natürliches, entspanntes Sehen einseitig und eingeschränkt. Nicht nur Bildschirmarbeit, auch viele andere berufliche Bereiche erfordern den fokussierten angespannten Blick. Beschwerden wie ein unruhiges Schriftbild, verschwimmende, tanzende Buchstaben, die Neigung zu Augenzucken, Augenreiben und Verspannungen im Kopf-Nackenbereich häufen sich. Auch verzögertes Scharfsehen bei Blickwechsel Nähe/ Ferne sind Anzeichen für überlastete Augen. Die Folgen sind sinkende Konzentration und Arbeitsleistung. Durch Augentraining bleibt die individuell vorhandene Sehfähigkeit vital und leistungsfähig. Sie erlernen bewährte Methoden der Augenentspannung und wirkungsvolle, leicht in den Alltag integrierbare Übungen. Bitte bringen Sie warme Socken mit. 2 Abende, jew. Mittwoch, von 19.00 – 21.15 Uhr Beginn: Mittwoch, 06. November 2013 Gebühr:

21,– € ab10 Teilnehmer 26,– € ab 8 Teilnehmer 35,– € ab 6 Teilnehmer

Veranstaltungsort: Torwärterhaus und Rathaus Thurnau.

Dozentin: Uta Schütze Als Fortsetzung von vorangegangenem Kurs arbeiten wir weiter mit dem aufgeführten Buch. Ziel ist, sich immer besser in verschiedenen Alltagssituationen zurechtfinden zu können. Auch hier sind Wiedereinsteiger herzlich willkommen! Lehrbuch: Voyages I (Klett) 12 Abende, jew. Mittwoch, von 18.30 – 20.00 Uhr Beginn: Mittwoch, 29. Januar 2014 Gebühr:

64,– € ab 9 Teilnehmer 82,– € ab 7 Teilnehmer 115,– € ab 5 Teilnehmer

Veranstaltungsort: Volksschule Thurnau. Bitte notieren Sie sich die Termine Ihrer gebuchten Kurse, da eine Benachrichtigung nicht mehr erfolgt. Nicht vergessen: Ihre Anmeldung ist für uns und für Sie verbindlich!!!

Die Bedeutung der Chakren für unsere Gesundheit Dozentin: Susanne Wermbter, Dipl.-Sozialpädagogin u. Gesundheitspraktikerin (BfG) Im Menschen sind 7 Chakren (Energieräder) angelegt; in jedem Chakra dominieren eine oder zwei Farben, die sich in der Aura wiederfinden; die Aura lässt sich in der Kirliansfotographie sichtbar machen und so ist es u.a. möglich, Störungen zu erkennen. Wo liegen die Chakren im menschlichen Körper, welche Organe und Körpersysteme sind dem jeweiligen Chakra zugeordnet und welche Themen finden sich jeweils dort wieder? Laufen unsere Energieräder ohne Störungen, stehen wir mit beiden Beinen fest auf der Erde, haben eine gute Anbindung an Gott und sind in der Lage uns selbst und unseren Nächsten zu lieben. Im „Normalfall“ hat jeder von uns mehr oder weniger starke Störungen einzelner Chakren; das kann von Unwohlsein und

59


VHS thurnau/Kasendorf/Wonsees Kurse

Thurnau

Unzufriedenheit bis hin zu Organerkrankungen, chronische Erkrankungen, Hormonstörungen oder seelischen Leiden reichen.

und Möglichkeiten umzusetzen. Es ist dabei wichtig, die Ernährung nach den 5 Elementen von neuen Modediäten zu differenzieren.

In diesem Vortrag werden die Zusammenhänge des Chakrasystems beleuchtet und verschiedene Erkrankungen den entsprechenden Chakren zugeordnet. Nicht zu unterschätzen sind dabei die dazugehörigen Themen und Gedankenmuster. Denn erst dann, wenn sich unser Denken zu verändern beginnt und wir uns selbst besser kennenlernen, machen wir andere, neue Erfahrungen und Wohlsein, Zufriedenheit und Gesundheit kann sich einstellen.

Bei der Ernährung nach den 5 Elementen benötigt man keine speziellen Produkte oder Präparate. Es werden natürliche, überall erhältliche Lebensmittel verwendet.

Termin: Montag, 14. Oktober 2013 von 19.00 – ca. 20.30 Uhr

Termin: Mittwoch, 22. Januar 2014, 19.00 Uhr Unkostenbeitrag: 3,– € bei mind. 10 Teilnehmern – Anmeld. erforderlich! Veranstaltungsort: Rathaus Thurnau, großer Sitzungssaal.

Unkostenbeitrag: 3,– € bei mind. 10 Teilnehmern. Anmeldung erforderlich! Veranstaltungsort: Rathaus Thurnau, großer Sitzungssaal.

Yoga Yoga am Vormittag Dozentin: Gisela Häußinger, Yogalehrerin, Thurnau

Bewegungssystem: Bewegung ist Leben Dozent: Laurent Richter, Naturheilpraktiker, Kulmbach Im Vortrag werden anatomisch-physiologische Grundlagen zum Bewegungssystem vermittelt. Es werden die häufigsten Erkrankungen thematisiert sowie Behandlungsmethoden aus Schulmedizin und Naturheilkunde. Ein neuer Therapieansatz ist dabei die neue Wrist-Ankle Akupunktur, bei der Nadeln nahezu schmerzfrei Subkutan (unter die Haut) platziert werden. Dies führt oft zu spontaner Schmerzfreiheit und Heilungsbeschleunigung, auch in der Nachbehandlung nach Operationen. Termin: Mittwoch, 16. Oktober 2013, 19.00 Uhr Unkostenbeitrag: 3,– € bei mind. 10 Teilnehmern. Anmeldung erforderlich! Veranstaltungsort: Rathaus Thurnau, großer Sitzungssaal.

Well-Aging: Fit im Alter – aber wie? Dozent: Laurent Richter, Naturheilpraktiker, Kulmbach Inhalte des Vortrages: • Säulen der Gesundheit • Darmflora • Entgiftung • Mikronährstoffe • Die Rolle der Blutgefäße und Möglichkeiten durch die BEMER-Therapie Termin: Donnerstag, 21. November 2013, 19.00 Uhr Unkostenbeitrag: 3,– € bei mind. 10 Teilnehmern – Anmeld. erforderlich! Veranstaltungsort: Rathaus Thurnau, großer Sitzungssaal.

Für die Menschen, die Zeit finden, am Vormittag einen Yogakurs zu machen, ist es eine wunderbare Möglichkeit, fit, gestärkt und harmonisch in den Tag zu gehen. 4 Kurse, je 10 Vormittage pro Kurs, jew. von 9.00 – 10.30 Uhr 1. Kurs, 2. Kurs, 3. Kurs, 4. Kurs,

Beginn: Beginn: Beginn: Beginn:

Dienstag, 17. September 2013 Donnerstag, 19. September 2013 Dienstag, 07. Januar 2014 Donnerstag, 09. Januar 2014

Gebühr je Kurs: 58,– € ab 10 Teilnehmer 65,– € ab 8 Teilnehmer Veranstaltungsort: Torwärterhaus am Rathaus Thurnau. Anmeldungen bitte bei der Kursleiterin: Gisela Häußinger, Thurnau, Tel. 09228/1681 oder 0171 / 2853249.

Yoga - Ein Weg zu Gesundheit, Ganzheit und Lebensfreude Dozentin: Gisela Häußinger, Yogalehrerin, Thurnau Yoga lässt uns unseren Körper, unseren Geist und unsere Seele wieder als harmonische Einheit wahrnehmen. Durch das Praktizieren der Yoga-Übungen lernen wir, achtsam mit unserem Körper umzugehen, unsere Flexibilität zu steigern und zu erhalten. Die Yoga-Atmung schenkt uns Kraft, Ausdauer, Vitalität und Gelassenheit; in der Meditation findet unser unruhiger Geist zur Ruhe und unser Körper tiefe, wohltuende Entspannung. Yoga ist ein Übungsweg mit dem man jederzeit und immer beginnen kann. 12 Kurse, je 10 Abende pro Kurs, jew. 2stündig

Die 5 E-Ernährung Dozent: Laurent Richter, Naturheilpraktiker, Kulmbach Ernährung nach den 5 Elementen Die 5 Elemente Ernährung ist keine neue „Wunderdiät“. Sie beruht auf dem Erfahrungsschatz der traditionellen Chinesischen Medizin.

60

Der Sinn der „Fünf-Elemente-Ernährung“ besteht darin, durch eine ausgewogene und vollwertige Ernährung den Organismus so zu stärken, dass Krankheiten erst gar nicht entstehen können oder Heilung unterstützt wird. Dabei geht sie von der Erkenntnis aus, dass alle Phänomene des Universums, also auch die Nahrungsmittel, auf den Elementen Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser basieren. Die Anforderungen an eine gesundheitsfördernde Ernährungslehre sind heute viel höher als noch vor 20 Jahren. Da die Ernährung nach den 5 Elementen uraltes aber universelles und zeitloses Wissen anwendet, kann sie diesen Anforderungen gerecht werden. Dabei ist es möglich, diese ganzheitliche Ernährungslehre mit unseren einheimischen Produkten

1. Kurs: 2. Kurs: 3. Kurs: 4. Kurs: 5. Kurs: 6. Kurs: 7. Kurs: 8. Kurs: 9. Kurs: 10. Kurs: 11. Kurs: 12. Kurs:

Beginn: Beginn: Beginn: Beginn: Beginn: Beginn: Beginn: Beginn: Beginn: Beginn: Beginn: Beginn:

Dienstag, 17. September 2013, 18.00 - 19.30 Uhr Dienstag, 17. September 2013, 19.30 - 21.00 Uhr Mittwoch, 18. September 2013, 18.00 - 19.30 Uhr Mittwoch, 18. September 2013, 19.30 - 21.00 Uhr Donnerstag, 19. September 2013, 18.00 - 19.30 Uhr Donnerstag, 19. September 2013, 19.30 - 21.00 Uhr Dienstag, 07. Januar 2014, 18.00 - 19.30 Uhr Dienstag, 07. Januar 2014, 19.30 - 21.00 Uhr Mittwoch, 08. Januar 2014, 18.00 - 19.30 Uhr Mittwoch, 08. Januar 2014, 19.30 - 21.00 Uhr Donnerstag, 09. Januar 2014, 18.00 - 19.30 Uhr Donnerstag, 09. Januar 2014, 19.30 - 21.00 Uhr

Gebühr je Kurs: 58,– € ab 10 Teilnehmer 65,– € ab 8 Teilnehmer Veranstaltungsort: Torwärterhaus am Rathaus Thurnau. Anmeldungen bitte bei der Kursleiterin: Gisela Häußinger, Thurnau, Tel. 09228/1681 oder 0171/ 2853249.


VHS thurnau/Kasendorf/Wonsees Kurse Entspannnung

Aroha - Fitnesssport und Prävention in einem Dozentin: Gudrun Kistner, lizenzierte Aroha-Trainerin

Qigong Dozent: William Garabrant, anerk. Qigong Lehrer, DQGG Die Bewegungen im Qigong sind langsam, geschmeidig und geschehen in einem dauernden milden Wechsel von Spannung und Entspannung. Mit diesen Übungen wird auf Dauer die Körperhaltung verbessert. Zugleich führen die Übungen zu einer Regulierung der Atmung und einer geistigen Zentrierung. Es können keine Fehl- oder Überbelastungen von Muskeln und Gelenken durch die Übungen auftreten. Somit kann Qigong in jedem Alter und in jedem konditionellen Zustand ausgeübt werden. Zu jeder Stunde gehören auch eine Anzahl von einfachen, effektiven Auflockerungsübungen und wohltuenden Selbstmassage-Techniken. Die Teilnehmer sollten sich bequem anziehen und sich auf ein entspannendes Erlebnis für Körper und Seele einstellen. 10 Vormittage, jeweils Dienstag von 9.30 – 11.00 Uhr Beginn: Dienstag, 17. September 2013 Gebühr:

Thurnau

55,– € ab10 Teilnehmer 68,– € ab 8Teilnehmer / 91,– € ab 6 Teilnehmer

Veranstaltungsort: „Blaues Haus“, Döllnitz 17, Kasendorf.

Entspannung mit Klangschalen Dozentin: Alexandra Rochholz, Erzieherin und Klangschalentherapeutin Beim Klangerlebnis wird mit Klangschalen, Gongs, Zimbeln und Saiteninstrumenten ein „Klangraum“ geschaffen, der zum Träumen einlädt. Es tritt eine Tiefenentspannung ein, in der die Selbstheilungskräfte aktiviert und Stress und Spannungen abgebaut werden. Geist, Körper und Seele kommen wieder in Harmonie. Die Teilnehmer werden gebeten, eine Decke und evtl. ein kleines Kissen mitzubringen. 2 Termine à 8 Abende, jeweils Dienstag, 18.30 – 19.30 Uhr

Ein Kurs, an dem jede(r) ohne Vorkenntnisse, in jedem Alter und Trainingszustand teilnehmen kann Das von Sportärzten und Physiotherapeuten entwickelte Fitnessprogramm … bietet ein effektives und unkompliziertes Ganzkörpertraining, • festigt Gesäß, Oberschenkel, Bauch und Rücken, • führt zur Optimierung des Koordinationsvermögens und • zu innerer Ausgeglichenheit sowie • positiver emotionaler Stabilität, • schont die Gelenke. Es wird bei mittlerer Herzfrequenz trainiert, was sich positiv auf Herz u. Kreislauf auswirkt. AROHA ist der optimale Fettu. Kalorienkiller! 6 Kurse, je 10 Abende pro Kurs 1. Kurs, Beginn: Montag, 16. Sept. 2013, 18.30 – 19.30 Uhr 2. Kurs, Beginn: Donnerstag,19. Sept. 2013, 17.15 – 18.15 Uhr 3. Kurs, Beginn: Donnerstag,19. Sept. 2013, 18.30 – 19.30 Uhr Im Anschluss an den 1. und an den 3. Kurs findet jeweils eine halbe Stunde Bauchmuskeltraining (Power-Bauch) von 19.30 bis 20.00 Uhr statt. Dieser Kurs ist jeweils separat buchbar. Gebühr je Kurs: 17,50 € ab 10 Teilnehmer 22,50 € ab 8 Teilnehmer 26,00 € ab 6 Teilnehmer 4. Kurs, Beginn: Montag, 13. Januar 2013,18.30 – 19.30 Uhr 5. Kurs, Beginn: Donnerstag, 16. Januar 2013,17.15 – 18.15 Uhr 6. Kurs, Beginn: Donnerstag, 16. Januar 2013,18.30 – 19.30 Uhr Im Anschluss an den 4. und an den 6. Kurs findet jeweils eine halbe Stunde Bauchmuskeltraining (Power-Bauch) von 19.30 bis 20.00 Uhr statt. Dieser Kurs ist jeweils separat buchbar. Gebühr je Kurs: 17,50 € ab 10 Teilnehmer 22,50 € ab 8 Teilnehmer 26,00 € ab 6 Teilnehmer Gebühr je Kurs: 35,00 € ab 10 Teilnehmer 45,00 € ab 8 Teilnehmer Info unter www.aroha-academy.de Veranstaltungsort: Gymnastikraum des Seniorenheimes Kirschenallee, Thurnau.

1. Kurstermin: Beginn: Dienstag, 08. Oktober 2013 2. Kurstermin: Beginn: Dienstag, 07. Januar 2014 Gebühr je Kurs: 25,– € ab 10 Teilnehmer 32,– € ab 8 Teilnehmer 42,– € ab 6 Teilnehmer Veranstaltungsort: Seniorendorf Kirschenallee, Thurnau.

Gymnastik Gymnastik mit Übungen für die Wirbelsäule für jedermann Dozentin: Ingrid Pöhlmann, Krankengymnastin Entspannungen, insbesondere Übungen und Bewegungen zur Stärkung der Wirbelsäule, Gestaltung und Bewegung in der Gemeinschaft bei der Gruppengymnastik. Vorkenntnisse nicht erforderlich. 10 Abende, jeweils Dienstag, 18.00 Uhr – 19.00 Uhr Beginn: Dienstag, 17. September 2013 Gebühr: 25,– € ab 14 Teilnehmer Höchstteilnehmerzahl: 20 Personen Veranstaltungsort: Volksschule Thurnau, Turnhalle.

61


VHS thurnau/Kasendorf/Wonsees Kurse

Thurnau Zumba® Fitness Dozentin: Conni Jarema

Bist du bereit, dich fit zu feiern? Vergiss das Training, lass dich von der Musik treiben und bring dich in Form. In Zumba® Kursen erwarten dich kraftvolle Latino-Rhythmen wie Salsa, Merengue, Reggaeton und Cumbia sowie internationale Beats. Ehe du dich versiehst, steigerst du deine Kondition und deine Energie. Für Zumba® muss man nicht tanzen können, das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Es ist spannend und geeignet für Jedermann und jedes Alter. Bitte Turnschuhe, ein Handtuch und ausreichend zu Trinken mitbringen. 3 Kurse, je 10 Abende pro Kurs 1. Kurs, Beginn:Donnerstag,19. Sept. 2013, 19.15 – 20.15 Uhr

Für wen ist Aikido geeignet? Für Frauen und Männer aller Altersklassen ab 15 Jahre bzw. für alle, die sich gerne bewegen, Fitness, Beweglichkeit, Gleichgewichtssinn und Koordination verbessern wollen. Info unter www.aikido-kulmbach.de 2 Kurse, je 10 Abende 1. Kurs: Montag, 16. September 2013, 18.00 – 19.30 Uhr Gebühr:

38,– € ab10 Teilnehmer 48,– € ab 8 Teilnehmer 64,– € ab 6 Teilnehmer

Gebühr je Kurs: 39,– € ab 10 Teilnehmer 49,– € ab 8Teilnehmer

Veranstaltungsort: Turnhalle, Volksschule Kasendorf.

Veranstaltungsort: Turnhalle, Volksschule Kasendorf.

2. Kurs: Mittwoch, 18. September 2013, 19.00 – 20.30 Uhr

2. Kurs, Beginn: Montag, 23. Sept. 2013, 18.00 – 19.00 Uhr 3. Kurs, Beginn: Montag, 23. Sept. 2013, 19.00 – 20.00 Uhr

Gebühr: 38,– € ab 10 Teilnehmer 48,– € ab 8 Teilnehmer 64,– € ab 6 Teilnehmer

Gebühr je Kurs: 39,– € ab 10 Teilnehmer 49,– € ab 8Teilnehmer Veranstaltungsort: Fitnessraum der Fachklinik Hutschdorf, Markt Thurnau 2 Kurse, je 6 Abende pro Kurs 1. Kurs, Beginn: Donnerstag, 09. Januar 2014, 19.15 – 20.15 Uhr Gebühr: 24,– € ab10 Teilnehmer 29,– € ab 8 Teilnehmer 39,– € ab 6 Teilnehmer Veranstaltungsort: Turnhalle, Volksschule Kasendorf. 2. Kurs, Beginn: Montag, 20. Januar 2014,18.00 – 19.00 Uhr Gebühr:

24,– € ab10 Teilnehmer 29,– € ab 8 Teilnehmer 39,– € ab 6 Teilnehmer

Veranstaltungsort: Fitnessraum der Fachklinik Hutschdorf, Markt Thurnau

Rundum fit mit Spaß Kurs für Ausdauer, Fitness und Stretching Dozentin: Sonja Schnapp In diesem Kurs wird Ihnen ein tolles Workout für den ganzen Körper geboten. Trainiert wird im Wechsel mit verschiedenen Hilfsmitteln (Gewichte, Therabänder, Step, Holzstab) für Ausdauer und Stärkung der Muskulatur. Das macht fit und ist ein optimales Training zur Verbesserung Ihrer Beweglichkeit und Haltung und ist ideal zur Fettverbrennung. 10 Abende, jew. Montag, 20.00 Uhr – 21.00 Uhr Beginn: Montag, 27. Januar 2014 Gebühr: 22,– € ab 14 Teilnehmer 31,– € ab 10 Teilnehmer 39,– € ab 8 Teilnehmer Veranstaltungsort: Turnhalle, Schule Wonsees.

Selbstverteidigung Aikido – Einsteigerkurs Dozent: Holger Wolfrum, 1. Dan, Fachübungsleiter Aikido

62

Aikido basiert auf ethischen und moralischen Grundsätzen, die nicht darauf abzielen, den Gegner zu vernichten, sondern ihn von seiner aggressiven Absicht abzubringen. Das trägt dazu bei, dass in harmonischer Stimmung trainiert wird.

Aikido ist nicht nur eine wirkungsvolle und elegante Selbstverteidigung, sondern auch eine Methode, die durch ausgewogene Bewegungen, Konzentrations- und Meditationsübungen Körper, Geist und Seele in ein harmonisches Gleichgewicht bringt. Aikidotechniken sind so aufgebaut, dass Muskelkraft nicht über deren Effektivität entscheidet. Aikido ist kein Wettkampfsport, sondern ein Miteinander.

Veranstaltungsort: Fitnessraum der Fachklinik Hutschdorf, Markt Thurnau 2 Kurse, je 6 Abende 1. Kurs: Mittwoch, 08. Januar 2014, 20.15 – 21.45 Uhr Gebühr: 23,– € ab 10 Teilnehmer 29,– € ab 8 Teilnehmer 38,– € ab 6 Teilnehmer Veranstaltungsort: Turnhalle, Volksschule Kasendorf. 2. Kurs: Montag, 13. Januar 2014, 19.30 – 21.00 Uhr Gebühr: 23,– € ab 10 Teilnehmer 29,– € ab 8 Teilnehmer 38,– € ab 6 Teilnehmer Veranstaltungsort: Fitnessraum der Fachklinik Hutschdorf, Markt Thurnau

Mehr Sicherheit für Ihr Kind – Sicherheit ist erlernbar! Gewaltpräventions-Kurs für Kinder (6-12 Jahre) Dozent: Rainer Frank, professioneller Wing Tsun-Lehrer, Fachtrainer für Kinder Damit unsere Kinder heute und in Zukunft gefahrlos und frei aufwachsen können, muss die Vermeidung von Gewalt zu einem zentralen Thema der Erziehung werden. Doch wie vermeidet man Gewalt? Wir zeigen Ihrem Kind spielerisch, wie es sich bei Gefahr und alltäglichen Konflikten verhalten soll. Ob gegenüber fremden Erwachsenen oder dem Klassenrüpel - in Rollenspielen übt Ihr Kind, richtig zu reagieren. Mit Hilfe von Stimme, Gestik und Mimik lernt Ihr Kind sich durchzusetzen. Der Kurs vermittelt allen teilnehmenden Kindern die Fähigkeit, die Verantwortung für ihre eigene Sicherheit zu übernehmen. Die Teilnehmer lernen ihre Grenzen zu ziehen, zu bewachen und zu verteidigen. Die Kinder lernen, Streitsituationen aus dem Weg zu gehen und wenn nötig, durch mehrstufiges Vorgehen angemessen präventiv zu handeln. In Konfliktsituationen mit anderen Kindern, in denen Beruhigungsversuche nicht ausreichen, dem Aggressor Einhalt zu gebieten, lernen die Kinder, sich einfach aber wirkungsvoll zu verteidigen. Weiterhin üben die Kinder richtige aber unkomplizierte Verhaltensweisen sowie die Entwicklung eines natürlichen Gefahren-Frühwarn-systems im Umgang mit fremden Erwachsenen (Ansprechen aus Pkw/auf Schulweg, unbekannter Anrufer, wie flüchte ich richtig und wohin, wie erreiche ich, dass Passanten auch helfen etc.).


VHS thurnau/Kasendorf/Wonsees Kurse Die Kinder lernen, sich in gefährlichen Situationen klug zu verhalten und legen somit einen Grundstein für ihr ganzes Leben. Sie werden später solchen Situationen niemals hilflos gegenüberstehen. Gewaltprävention hat ein klares Ziel: sichere, gesunde und selbstbewusste Kinder. 2 Termine. Mitzubringen: Normale Kleidung, ggf. Turnschuhe, Getränk! Gebühr: 20,– € - Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. 1. Termin: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 16.00 – 18.15 Uhr Veranstaltungsort: Volksschule Kasendorf. 2. Termin: Donnerstag, 20. Februar 2014, 16.00 – 18.15 Uhr Veranstaltungsort: Volksschule Thurnau.

Tanzkurse

Thurnau

Discofox/Mambo - Grundkurs Dozent: Manfred Schramm, Tanztrainer Discofox ist der auf Tanzveranstaltungen am häufigsten gespielte Tanz. Er macht so richtig Spaß, wenn man einige Figuren beherrscht. Seit dem Film Dirty Dancing mit Patrick Swayze und Tanzpartnerin Babe ist der Mambo richtig bekannt und beliebt geworden, schon die Musik macht Lust einige Figuren zu lernen. 5 Abende, jeweils Freitag von 21.15 bis 22.15 Uhr Beginn: Freitag, 10. Januar 2014 Gebühr: 30,– € ab 10 Teilnehmer 35,– € ab 8 Teilnehmer Veranstaltungsort: Aula der Volksschule Thurnau.

Tanzkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger

Nähkurs

Dozent: Manfred Schramm, Tanztrainer Standard- und Lateinamerikanische Tänze. In diesem Kurs erlernen wir Grundschritte in Cha-Cha-Cha, Rumba, Jive, Discofox, Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott, Tango und Blues und jeweils eine Figur dazu. Außerdem noch den Gruppentanz Square Dance. 2 Termine à 10 Abende, jeweils Freitag von 18.45 bis 20.00 Uhr 1. Kurstermin - Beginn: Freitag, 20. September 2013 2. Kurstermin - Beginn: Freitag, 10. Januar 2014 Gebühr je Kurs: 50,– € ab 10 Teilnehmer 60,– € ab 8Teilnehmer Veranstaltungsort: Aula der Volksschule Thurnau.

Nähkurs für Anfänger und Fortgeschrittene Dozentin: Birgit Sehr, Schneidermeisterin Sie wollten sich schon immer mal ein Kleidungsstück selbst schneidern oder etwas ändern? Unter fachkundiger Anleitung einer Schneider-meisterin ist das kein Problem. Mitzubringen. Nähutensilien, Koffernähmaschine - falls vorhanden – ansonsten stehen Ihnen Nähmaschinen zur Verfügung. 5 Abende, jew. Mittwoch von 19.00 – 21.00 Uhr Beginn: Mittwoch, 25. September 2013 Gebühr:

Tanzkurs für Fortgeschrittene Dozent: Manfred Schramm, Tanztrainer Standard- und Lateinamerikanische Tänze - für alle, die schon mal einen Grundkurs oder Fortgeschrittenenkurs gemacht haben. Bei jedem Tanz eine Figur dazu, zusätzlich Samba.

55,– € bei 6 Teilnehmern 66,– € bei 5 Teilnehmern zuzüglich evtl. Materialkosten

Veranstaltungsort: Volksschule Thurnau.

Kochkurse

2 Termine à 10 Abende, jeweils Freitag von 20.00 bis 21.15 Uhr 1. Kurstermin - Beginn: Freitag, 20. September 2013 2. Kurstermin - Beginn: Freitag, 10. Januar 2014 Gebühr je Kurs: 50,– € ab 10 Teilnehmer 60,– € ab 8Teilnehmer Veranstaltungsort: Aula der Volksschule Thurnau.

Discofox - Grundkurs Dozent: Manfred Schramm, Tanztrainer Discofox ist der auf Tanzveranstaltungen am häufigsten gespielte Tanz. Er macht so richtig Spaß, wenn man einige Figuren beherrscht. 5 Abende, jeweils Freitag von 21.15 bis 22.15 Uhr

Kloß und Klößchen Dozentin: Edith Wagner, Meisterin der Ländl. Hauswirtschaft, Ernährungsfachfrau und Kräuterpädagogin Fränkisch gut zubereitet aus Kartoffeln, Grieß oder Semmeln. Lecker variiert mit Leber, Kräutern oder Quark. Gut geeignet als Hauptgericht, Beilage oder Süßspeise. Eine rundum gute Mahlzeit. Materialkosten nach Bedarf. Bitte Getränk, Geschirrtuch und Restebehälter mitbringen. 1 Abend: Mittwoch, 23. Oktober 2013, 19.00 – 21.30 Uhr Gebühr:

Beginn: Freitag, 20. September 2013 Gebühr je Kurs: 30,– € ab 10 Teilnehmer 35,– € ab 8Teilnehmer

8,– € ab 10 Teilnehmer 12,– € ab 7 Teilnehmer zuzüglich evtl. Materialkosten

Veranstaltungsort: Schulküche, Volksschule Thurnau.

Veranstaltungsort: Aula der Volksschule Thurnau.

Hochzeitstanzkurs für Hochzeitsgäste, Brautleute und andere Paare, die nur einige Tänze lernen möchten

Strudel und Rollen Dozentin: Edith Wagner, Meisterin der Ländl. Hauswirtschaft, Ernährungsfachfrau und Kräuterpädagogin

Der Tanzkurs für Brautpaare und Hochzeitsgäste beinhaltet die wichtigsten Tänze: Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Discofox und Foxtrott.

Strudelteig mit süßen Obstfüllungen und als deftige Variante mit Gemüse und Fleisch wird zubereitet. Dazu gibt es gerollte Köstlichkeiten als Ergänzung. Materialkosten nach Bedarf; bitte Getränk, Geschirrtuch, Restebehälter mitbringen.

5 Abende, jeweils Freitag von 19.00 bis 20.00 Uhr

1 Abend: Mittwoch, 13. November 2013, 19.00 – 21.30 Uhr

Beginn: Freitag, 10. Januar 2014

Gebühr:

Dozent: Manfred Schramm, Tanztrainer

Gebühr: 30,– € ab 10 Teilnehmer 35,– € ab 8 Teilnehmer Veranstaltungsort: Aula der Volksschule Thurnau.

8,– € ab 10 Teilnehmer 12,– € ab 7 Teilnehmer zuzüglich evtl. Materialkosten

Veranstaltungsort: Schulküche, Volksschule Thurnau.

63


VHS thurnau/Kasendorf/Wonsees Kurse / Computerkurse

Thurnau

Malkurs Malen mit Softpastellkreiden Malkurs für Anfänger und Fortgeschrittene Dozentin: Inge Dupke, Erzieherin mit Zusatzqualifikation im kreativen Bereich Möchten Sie Ihrem Zuhause mit farblich abgestimmten, selbst gemalten Werken eine individuelle Note geben? Dann ist der Einstieg mit Softpastellkreiden ideal. Diese Technik eignet sich sowohl für farbintensive Bilder, als auch für Kunstwerke mit weichem Farbverlauf, auch mit Aquarelltechnik kombinierbar.

3 Abende, jeweils Montag, 19.00 – 20.30 Uhr Beginn: Montag, 04. November 2013 Gebühr:

13,– € ab 9 Teilnehmer 17,– € ab 7 Teilnehmer 24,– € ab 5 Teilnehmer zuzüglich evtl. Materialkosten

Veranstaltungsort: Computerraum der Volksschule Thurnau.

Computerkurs für Senioren bzw. Anfänger Dozent: Dieter Zeisel

Beginn: Donnerstag, 10. Oktober 2013

Computer und seine Zusatzgeräte, Windows starten, anpassen, einrichten und beenden. Ordnung mit Dateien und Ordnern, kurze Einführung in Word, Einstieg in das Internet. Diese Kurse sind für diejenigen gedacht, die (noch) keinen Computer bzw. noch keine Erfahrung im Umgang mit dem PC haben. Der Umgang mit Maus, Tastatur und Fenstertechnik wird vermittelt. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Anwendung des Textver-arbeitungsprogramms Word. Texterstellung und Textbearbeitung werden geübt.

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen

5 Abende, jew. Dienstag, von 18.30 Uhr - 20.45 Uhr

Gebühr:

Beginn: Dienstag, 05. November 2013

Egal ob Sie abstrakte oder dekorative Kunst bevorzugen – Malen entspannt und gibt der Seele Raum, sich kreativ auszudrücken. Materialkosten pro Bild ca. 4,– bis 6,– €, je nach Größe. Bitte mitbringen – falls vorhanden: Softpastellkreiden z. B. von Jaxel (keine Ölkreiden), geeigneter Malblock sowie Fixierspray, weicher Bleistift, Radiergummi. 3 Abende, jew. Donnerstag von 19.30 bis 21.00 Uhr

15,– € ab 8 Teilnehmer 20,– € ab 6 Teilnehmer

Veranstaltungsort: Volksschule Thurnau.

Computerkurse Aufbaukurs für Senioren bzw. Anfänger

Gebühr:

33,– € ab 9 Teilnehmer 43,– € ab 7 Teilnehmer 60,– € ab 5 Teilnehmer zuzüglich evtl. Materialkosten

Veranstaltungsort: Computerraum der Volksschule Thurnau.

Dozent: Dieter Zeisel Kenntnisse des 1. Computerkurses für Senioren bzw. Anfänger vertiefen. Programme installieren bzw. deinstallieren, Windows und seine Zusatzgeräte einrichten, Festplatten und externe Speicher verwalten, Sicherungen anlegen, Word - Texte gestalten. 2 Kurstermine, je 5 Abende / 5 Vormittage 1. Kurs: Samstag, 14. September 2013, 9.30 - 11.45 Uhr od. 2. Kurs: Dienstag, 17. September 2013,18.30 - 20.45 Uhr Gebühr je Kurs: 33,– € ab 9 Teilnehmer 43,– € ab 7 Teilnehmer 60,– € ab 5 Teilnehmer zuzüglich evtl. Materialkosten Veranstaltungsort: Computerraum der Volksschule Thurnau.

Excel Grundkurse

Word Grundkurse Dozent: Dieter Zeisel Im Grundkurs erhalten Sie einen Einblick in die grundlegenden Funktionen der Textverarbeitung Word (Grundlagen der Textverarbeitung, Zeichen- und Absatzformatierung, Rechtschreibprüfung, Tabellen erzeugen und bearbeiten, Umgang mit Druckmanager, Einführung in Formatvorlagen, Grafiken einbinden, Positionsrahmen). Bei Interesse wird im Anschluss ein Word-Aufbaukurs angeboten. 3 Kurse, jeweils 5 Abende / 5 Vormittage 1. Kurs: Donnerstag, 21. November 2013,18.30 - 20.45 Uhr 2. Kurs: Samstag, 23. November 2013, 9.30 - 11.45 Uhr 3. Kurs: Samstag, 11. Januar 2014, 9.30 - 11.45 Uhr Gebühr:

Dozent: Dieter Zeisel Im Grundkurs erhalten Sie einen Einblick in die grundlegenden Funktionen der Tabellenkalkulation Excel (Grundlagen der Tabellenkalkulation, grundlegende Zellformatierung, Eingabe und Verarbeitung von Daten, effektives Arbeiten mit Formeln und Funktionen, Dokumente verwalten, Tabellen und Zellen schützen, Tabellen ausdrucken, Diagramme erstellen). 2 Kurse, je 5 Abende, jeweils von 18.30 Uhr - 20.45 Uhr 1. Kurs – Beginn: Donnerstag, 10. Oktober 2013 2. Kurs – Beginn: Dienstag, 14. Januar 1014 Gebühr je Kurs: 33,– € ab 9 Teilnehmer 43,– € ab 7 Teilnehmer 60,– € ab 5 Teilnehmer zuzüglich evtl. Materialkosten Veranstaltungsort: Computerraum der Volksschule Thurnau.

Kaufen und verkaufen mit ebay Dozent: Roland Härtel

64

Der Kurs bietet eine Einführung in das Thema Onlinemarktplätze im Internet an Hand des Beispiels Ebay: Vom Anmelden bis zum Verkaufen wird den Teilnehmenden alles gezeigt. Wie man ein Konto einrichtet, geeignete Artikel sucht und findet, Bietregeln, Kaufen, Tipps und die häufigsten Fehler sowie Regeln zum Verkaufen sind Kursinhalte.

33,– € ab 9 Teilnehmer 43,– € ab 7 Teilnehmer 60,– € ab 5 Teilnehmer zuzüglich evtl. Materialkosten

Veranstaltungsort: Computerraum der Volksschule Thurnau.

Internet und E-Mail für Anfänger u. Senioren Dozent: Roland Härtel • Einführung in das Internet • Zugangsmöglichkeiten zum Netz • Umgang mit dem Browser, Sicherheit im Netz • Verbindung ins Internet, Aufrufen, Speichern und Verwalten von Websites • Gezieltes Suchen nach Informationen mit Suchmaschinen • Preisvergleiche und Einkaufsmöglichkeiten, auch bei eBay • Gestalten und Versenden von E-Mails mit Grafiken und Anhängen • Verwalten von E-Mails, Adressen und Favoriten 5 Abende, jew. von 18.30 – 20.45 Uhr Beginn: Montag, 13. Januar 2014 Gebühr:

33,– € ab 9 Teilnehmer 43,– € ab 7 Teilnehmer 60,– € ab 5 Teilnehmer zuzüglich evtl. Materialkosten

Veranstaltungsort: Computerraum der Volksschule Thurnau.


Anmeldung

unter Anerkennung derKurse im Programmheft abgedruckten Geschäftsbedingungen und Gebühren der Volkshochschulen Anmeldung für der VHS Kulmbach melde ich mich fürder folgende Kurse an:abgedruckten Geschäftsbedingungen und Gebühren Unter Anerkennung im Programmheft der Volkshochschule Kulmbach melde ich mich für folgende Kurse an:

Kurs-Nr.

Kurstitel

Kurs-Nr.

Kurstitel

Name, Vorname

Tel. privat

Straße, PLZ, Wohnort

Tel. dienstlich/Handynummer

Fax

Email

Folgende Angaben brauchen wir für unsere Statistik:

❏ weiblich

❏ männlich

Geburtsdatum:_______________ Achtung: Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht. Bitte notieren Sie sich schon jetzt den Termin, da eine weitere Benachrichtigung nur noch erfolgt, wenn ein Kurs ausfallen sollte oder verschoben werden muss.

❏ Einzugsermächtigung:

Hiermit ermächtige ich die VHS Kulmbach die Kursgebühr für o.g. Kurse zu meinen Lasten einzuziehen.

Kreditinstitut

Bankleitzahl

Kontonummer

Kontoinhaber

Datum, Unterschrift (Unterschrift ist immer erforderlich) Bankspesen bei Widerruf oder bei fehlerhafter Bankverbindung trägt der Teilnehmer/die Teilnehmerin

❏ Ich beantrage Gebührenermäßigung gemäß den Geschäftsbedingungen der VHS. Den Nachweis (Kopie) habe ich der Anmeldung beigefügt.

Stadt Kulmbach-Volkshochschule,Bauergasse Bauergasse 4, 95326 Stadt Kulmbach-Volkshochschule, 2-4, 95326Kulmbach Kulmbach Tel.: 09221/940269 Fax: 09221/940349 Tel.: 09221/940269 Fax: 09221/940349 Email: vhs@stadt-kulmbach.deInternet: Internet: www.vhs-kulmbach.de Email: vhs@stadt-kulmbach.de www.vhs-kulmbach.de


Info

KULTUR-INFO BÜCHEREI AM STADTPARK Pestalozzistr. 10, Tel. 09221/95660, Fax 09221/956613 Homepage mit Online-Katalog: www.buecherei-kulmbach.de Leiterin: Frau Miriam Sattler •Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, CD-ROMs, Hörbücher, Internet, Fernleihe Email: info@buecherei-kulmbach.de

MUSIKSCHULE KULMBACH Wilhelm-Meußdoerffer-Str. 1, Telefon 09221/67000, Fax 09221/607345 Ansprechpartner: Schulleiter Harald Streit •Musikalische Grundausbildung, Früherziehung, Ballett, Instrumentalunterricht, Ensemble Email: musikschule@stadt-kulmbach.de

STADTARCHIV KULMBACH Buchbindergasse 5, Tel. 09221/940266 und 940267 Leiter: Reiner Hofmann •Bibliothek, Bild-, Karten-, Quellenmaterial zur Stadt-, Regional- und Landesgeschichte Email: reiner.hofmann@stadt-kulmbach.de Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag Freitag

9.00 Uhr bis 16.00 Uhr 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

ARBEITSKREIS KULMBACHER HEIMATVEREINE UND LANDSMANNSCHAFTEN Geschäftsstelle Bauergasse 2-4, Tel. 09221/940262, Fax 940349 •Koordination, Veranstaltungen Email: hermann.müller@stadt-kulmbach.de

KULMBACHER AKADEMIE FÜR ERNÄHRUNG E. V. Geschäftsstelle Rathaus, Marktplatz 1, Tel. 09221/940233, Fax 940221 •Information, Veranstaltungen zu Fragen der gesunden Ernährung Email: roland.schott@stadt-kulmbach.de

66

Unsere INFO-Hotline für alle Ihre Fragen Tel.: 0 92 21/94 02 69 · Fax: 0 92 21/94 03 49



VHS-Programm