Issuu on Google+

Die Volkshochschulen Kurse und Seminare

• Kulmbach • Himmelkron • Marktleugast • Stadtsteinach

Programm Frühjahr/Sommer

• Thurnau/ Kasendorf/ Wonsees

Wir danken unseren Sponsoren

2013


Die Volkshochschule

Kulmbach

Liebe Lernbegeisterte und Wissbegierige! Sich in neuen Themenfeldern einfach Mal ausprobieren oder sich gezielt das Rüstzeug für neue Herausforderungen des Berufsalltags aneignen: Die persönliche Fort- und Weiterbildung wird immer wichtiger – und beliebter. Unsere Volkshochschule Kulmbach trägt dieser Entwicklung Rechnung und liefert mit ihren erfahrenen und kompetenten Dozenten im Frühjahr-/Sommerprogramm 2013 das passende Angebot. Über 200 Kurse aus den unterschiedlichsten Bereichen haben wir wieder für Sie zusammengestellt. Seit mehr als 60 Jahren ist unsere Volkshochschule ein wertvoller Baustein in der Erwachsenenbildung. Angefangen bei Sprach- und EDV-Programmen hat sich die Auswahl an Kursen in den vergangenen Jahren Stück für Stück erweitert. Egal, ob Gesellschaft, Kultur, Gesundheitspflege, Ernährung oder Beruf – unsere VHS bietet Ihnen unkompliziert die Möglichkeit, sich professionell weiterzubilden. Ein vielfältiges Angebot, das gerne angenommen wird. Allein im vergangenen Jahr haben rund 2.300 Menschen zum Beispiel eine neue Sprache erlernt, sich körperlich fit gehalten oder sich künstlerisch und kreativ betätigt. Und das generationenübergreifend. Denn professionelle Fort- und Weiterbildung ist keine Frage des Alters – das beweist unsere Rubrik„Junge VHS“ mit speziellen Angeboten für Kinder und Jugendliche eindrucksvoll. Schmökern Sie in diesem Programmheft und entdecken Sie Ihren persönlichen Wunschkurs! Viel Erfolg und Spaß dabei wünscht Ihnen

I N F O

Henry Schramm Oberbürgermeister 3


Die Volkshochschulen im Landkreis

Kulmbach Frühjahr/Sommersemester 2013 Programmangebot für den Zeitraum 25. Februar bis 14. Juli 2013

I N F O

Hier melden Sie sich an: VHS Kulmbach Bauergasse 2-4, 95326 Kulmbach Telefon: 0 92 21/94 02 69 Fax: 0 92 21/94 03 49 e-mail: vhs@stadt-kulmbach.de

VHS Himmelkron Klosterberg 9, 95502 Himmelkron Telefon: 0 92 27/93 10 Fax: 0 92 27/9 31 31 e-mail: gemeinde@himmelkron.de

VHS Marktleugast 95352 Marktleugast Telefon: 0 92 55/9 47-15 Fax: 0 92 55/9 47-50 e-mail: taig@marktleugast.de

VHS Stadtsteinach Marktplatz 8, 95346 Stadtsteinach Telefon: 0 92 25/9 57 8-23 Fax: 0 92 25/9 57 8-932 e-mail: gleich@stadtsteinach.de

VHS Thurnau/Kasendorf/Wonsees Telefon: Fax: e-mail:

4

VHS Kulmbach

0 92 28/95 10 0 92 28/9 51 51 Info@thurnau.de

A u s h a n g in der VHS: Allgemeine Geschäftsbedingungen Gebührenordnung

Programmhefte erhalten Sie kostenlos • in der VHS • im Bürgerbüro im Rathaus • in der Touristinformation, Buchbindergasse 5 • im Landratsamt • in der Stadtbücherei, • in Banken.


WIR INFORMIEREN Unsere INFO-Hotline für alle Ihre Fragen 09221/940-269, Fax 940-349 Volkshochschule Kulmbach Bauergasse 4, 95326 Kulmbach Telefon: Telefax: e-mail: Internet:

09221/940 269 09221/940 349 vhs@stadt-kulmbach.de www.vhs-kulmbach.de

Ihre Ansprechpartnerinnen der Volkshochschule Kulmbach: Leitung der Geschäftsstelle: Grete Rauh Sekretariat/Anmeldung: Grete Rauh, Birgit Ochs Telefon: 09221/940 269 Telefax: 09221/940 349 Bankverbindung: Sparkasse Kulmbach-Kronach, Kto.-Nr. 100 073, BLZ 771 500 00 Kulmbacher Bank, Kto.-Nr. 8 92, BLZ 771 900 00 HypoVereinsbank Kulmbach, Kto.-Nr. 3 410 480, BLZ 771 200 73 Commerzbank Kulmbach, Kto.-Nr. 1 400 423, BLZ 771 400 61 Frühjahr/Sommersemester 2013 Programmangebot für den Zeitraum 25. Februar bis 14. Juli 2013 Anmeldungen sind sofort nach Erscheinen des Programmheftes, per Anmeldebogen (Postsendung oder Abgabe in der VHS, Bauergasse 4) Faxanmeldung oder E-Mail möglich. Findet der Kurs wie ausgeschrieben statt und ist er auch nicht überbelegt, so erhalten Sie keine weitere Nachricht! Kommen Sie bitte unbedingt zum ersten Kurstag, ansonsten bitten wir um kurze Mitteilung. Ärger vermeiden: Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung! Zur Information: Bei Anmeldungen Jugendlicher unter 18 Jahren ist die Unterschrift mindestens eines Erziehungsberechtigten zwingend notwendig, ansonsten ist die Anmeldung nicht rechtskräftig. Bei der Anmeldung über das Internet ist die unterschriebene schriftliche Anmeldung nachzureichen. Bargeldloses Zahlen der Kursgebühren: Bequem und

Impressum:

Herausgeber: Stadt Kulmbach - Kulturabteilung - Volkshochschule Bauergasse 4 95326 Kulmbach Tel.: 09221/940-269 Fax: 09221/940-349 E-mail: vhs@stadt-kulmbach.de

einfach ist für Sie die Bezahlung der Kursgebühren per Lastschrifteinzug. Ihre Einzugsermächtigung der Kursgebühr gilt jeweils nur für die angemeldeten Kurse. Öffnungszeiten während des Semesters: Montag bis Donnerstag 8:00 – 20:00 Uhr Freitag 8:00 – 12:30 Uhr Öffnungszeiten in den Semesterferien: Montag bis Donnerstag 8:00 – 16:30 Uhr Freitag 8:00 – 12:30 Uhr Bitte haben Sie Verständnis wenn Sie uns während der Einschreibezeit nicht immer sofort telefonisch erreichen können, denn: persönliche Anmeldung hat Vorrang! Feiertage und Ferien: Osterferien Tag der Arbeit Christi Himmelfahrt Pfingstferien Sommerferien

25.03. – 07.04.2013 01.05.2013 09.05.2013 20.05. – 02.06.2013 31.07. – 11.09.2013

Die Volkshochschule Kulmbach sucht laufend Kursleiterinnen und Kursleiter für alle Fachbereiche! • Sie haben eine qualifizierte Ausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium? • Sie haben idealer weise Erfahrung im Unterrichten von Erwachsenen? • Sie sind kommunikativ, haben Spaß am Umgang mit Menschen und können motivieren? Wir freuen uns auf Sie. Bitte rufen Sie uns unter der Tel. 09221/940269 an oder senden uns eine kurze schriftliche Bewerbung, an die Volkshochschule Kulmbach, Bauergasse 4, 95326 Kulmbach Werbung im Programmheft? Das Programmheft der Volkshochschule Kulmbach erscheint zweimal im Jahr in einer Auflage von ca. 5000 Exemplaren. Es liegt im Stadtgebiet sowie im Landkreis Kulmbach an zahlreichen Stellen aus. Wenn Sie Interesse an einer Anzeige in unserem Programm haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Bitte notieren Sie sich die Termine Ihrer gebuchten Kurse, da eine Benachrichtigung nicht mehr erfolgt. Nicht vergessen: Ihre Anmeldung ist für uns und für Sie verbindlich!!!

I N F O

Verantwortliche für die Inhalte sind die Volkshochschulen Satz + Druck: novaconcept schorsch GmbH, Kulmbach

5


AGB’S ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

der Kulturabteilung der Stadt Kulmbach im Bereich der Volkshochschule 1. Geltungsbereich (a) Diese Geschäftsbedingungen gelten für Veranstaltungen (Kurse und Einzelveranstaltungen) der Volkshochschule Kulmbach (VHS), deren Träger die Stadt Kulmbach ist. (b) Für Studienreisen und -fahrten gelten gesonderte Allgemeine Geschäftsbedingungen.

I N F O

2. Anmeldung (a) Die Anmeldung kann nur schriftlich per Anmeldekarte mit rechtsgültiger Unterschrift innerhalb der im Semesterprogramm angegebenen Anmeldefrist erfolgen. Telefonische Anmeldung oder Vormerkung ist nicht möglich. Anmeldungen über das Internet werden akzeptiert. (b) Die Anmeldung gilt als angenommen, wenn der Teilnehmer nicht innerhalb von 14 Tagen nach Zugang bei der VHS eine Ablehnungserklärung erhält (c) Ein Anspruch auf Teilnahme besteht im Hinblick auf begrenzte Kapazitäten nicht. Die Anmeldungen werden in der zeitlichen Reihenfolge des Eingangs registriert. (d) Die schriftliche Anmeldung ist generell auch bei Kursen, die über ein Semester hinaus fortgesetzt werden, in der festgelegten Frist notwendig. Eine Teilnahme ohne schriftliche Anmeldung ist nicht gestattet. (e) Die rechtsgültige Anmeldung beinhaltet die Anerkennung der hier genannten allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Teilnehmer. 3. Gebühren (a) Die Höhe der Kursgebühr ist im Semesterprogramm ausgewiesen. Sie basiert auf der Grundlage der jeweils gültigen Gebührenordnung. Die Gebühr für Einzelveranstaltungen wird vorab bekannt gegeben. (b) Die für die jeweiligen Veranstaltung, ausgewiesene Gebühr wird mit der Anmeldung zur Veranstaltung zur Zahlung fällig. Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit dem Einzug der Gebühr im Lastschriftverfahren einverstanden Barzahlung ist nur bei Einzelveranstaltungen möglich. (c) Gebührenermäßigungen nach der Gebührenordnung sind nur nach Vorlage der entsprechenden Nachweise bei der Anmeldung möglich. Später vorgelegte Nachweise können nicht berücksichtigt werden. (d) Bei Rücklastschriften, die der Teilnehmer zu vertreten hat, werden die Bankgebühren zuzüglich 7,50 € Bearbeitungsgebühr durch die VHS in Rechnung gestellt. Der Teilnehmer hat in diesen Fällen zu beweisen, dass er die Durchführung der Rücklastschrift nicht zu vertreten hat. Bei Mahnungen werden dem Teilnehmer für die 1.Mahnung: 2,50 €, für die 2.Mahnung 5,– € in Rechnung gestellt. (e) Die Ausstellung von Zeugnissen, Bescheinigungen u.a. wird gesondert berechnet. 4. Rücktritt / Kündigung seitens des Teilnehmers (a) Der Teilnehmer kann vor Kursbeginn ohne Angabe von Gründen durch schriftliche oder telefonische Mitteilung an die VHS zurücktreten. Die schriftliche Mitteilung muss fünf Werktage vor Kursbeginn bei der Geschäftsstelle der VHS eingegangen sein. In diesem Fall wird keine Gebühr fällig. Geht die Abmeldung jedoch später ein, werden Gebühren erhoben. (b) Bei einer schriftlichen oder telefonischen Abmeldung zwischen dem fünften Tag vor und nach dem ersten Kurstermin (auch wenn der erste Kurstermin nicht besucht wurde), ist eine Kündigung nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z.B. Wegzug, Krankheit) möglich. In diesem Fall werden 7,50 € Bearbeitungsgebühr berechnet. Ausnahme: Sprachkurse mit mehr als 10 Unterrichtstagen. Hier ist eine gebührenfreie Ab- oder Ummeldung auch noch vor dem zweiten Kurstermin möglich. (c) Geht die schriftliche Mitteilung erst am Tag nach dem 2. Kurstermin ein, wird die Gebühr in voller Höhe zur Zahlung fällig. (d) Bei EDV-Kursen, Kursen mit lediglich zwei bis vier Terminen, Tag-

Bücherei am Stadtpark, Kulmbach

Pestalozzistr. 10, Tel. 09221/95660, Fax 09221/956613 Homepage mit Online-Katalog: www.buecherei-kulmbach.de Leiterin: Dipl.-Bibl. Heidelinde Siegl • Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, CD-ROMs, Hörbücher, Internet, Fernleihe Email: info@buecherei-kulmbach.de

Musikschule Kulmbach

Wilhelm-Meußdoerffer-Str. 1, Tel./Fax: 09221/67900 Schulleiter: Harald Streit • Musikalische Grundausbildung, Früherziehung, Ballett, Instrumentalunterricht, Ensemble Email: musikschule@stadt-kulmbach.de

6

esseminaren, Ferienkursen, Exkursionen und Studienfahrten muss der Rücktritt spätestens fünf Tage vor Beginn erklärt werden, bei Wochenendkursen am vorhergehenden Montag. Bei späterem Rücktritt kann nur zurückgetreten werden, wenn der Platz von der Warteliste vergeben werden kann oder eine Ersatzperson gestellt wird. (e) Eine Kündigung / Rücktritt / Abmeldung ist nur in der Geschäftsstelle, nicht beim Kursleiter möglich. Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung. In diesem Fall ist die VHS zum Einzug der vollen Gebühr berechtigt. (f) Vertragsbeginn ist bei Kursen der erste Kurstag. 5. Rücktritt / Kündigung seitens der VHS Die VHS kann vom Vertrag zurücktreten bzw. den Vertrag kündigen (a) wenn die Mindestteilnehmerzahl von 10Teilnehmern pro Kurs am 2. Kursabend nicht erreicht wird bzw. von der Möglichkeit der Aufzahlung oder der Reduzierung der Unterrichtsstunden kein Gebrauch gemacht wird. In diesem Fall wird eine bereits eingezogene Gebühr zurück erstattet. (b) wenn der Kursleiter aus Gründen, die nicht im Einflussbereich der VHS liegen (z.B. Krankheit) ausfällt. In diesem Fall wird die Gebühr anteilig zurückerstattet. (c) bei groben Verstößen des Teilnehmers gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und /oder bei wiederholtem Verstoß gegen die Unterrichts- oder Hausordnung. In diesem Fall erfolgt keine Rückerstattung der Gebühr Weitergehende Ansprüche, als die oben genannten, sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder fahrlässigen Verhaltens von Bediensteten oder Beauftragten der VHS. 6. Urheberschutz (a) Fotografieren, elektronische Aufzeichnungen (z.B. Tonbandmitschnitte, Video- oder Filmaufzeichnungen) sind während des Unterrichts untersagt. (b) Ausgeteiltes Lehrmaterial darf ohne Genehmigung der VHS auf keine Weise vervielfältigt werden. (c) Das Kopieren von Software-Produkten sowohl von Rechnern als auch auf Rechner der VHS ist aus lizenzrechtlichen Gründen generell untersagt. 7. Datenschutz Der VHS übermittelte Daten werden in der EDV-Anlage gespeichert. 8. Haftung (a) Die Haftung der VHS beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. (b) Die VHS übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus Zuwiderhandlungen gegen die Geschäftsbedingungen entstehen, insbesondere bei Verstößen gegen Urheberschutz und Lizenzrecht. 9. Leistungsumfang (a) Der Umfang der Leistungen der VHS ergibt sich aus der Beschreibung des Semesterprogramms bzw. den sonstigen Veröffentlichungen. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen. (b) Die Kursleiter sind zur Änderung der Geschäftsbedingungen und zur Abgabe von Zusagen nicht berechtigt. (c) Änderungen jeder Art bedürfen der Schriftform. 10. Hausordnung (a) In allen Kursräumen besteht striktes Rauchverbot. (b) Das Parken im Hofraum des VHS-Gebäudes in der Bauergasse ist Teilnehmern nicht gestattet (c) Den Anweisungen des VHS-Personals ist Folge zu leisten.

Kulmbach, im Juli 2006 Stadt Kulmbach – Kulturabteilung – Volkshochschule

Stadtarchiv Kulmbach

Buchbindergasse 5, Tel. 09221/940266 und 940267 Leiter: Reiner Hofmann Mo: - Do: 8:00 bis 16:00 Uhr, Fr: 8:00 bis 12:30 • Bibliothek, Bild-, Karten-, Quellenmaterial zur Stadt-, Regionalund Landesgeschichte

Arbeitskreis Kulmbacher Heimatvereine und Landsmannschaften Geschäftsstelle Bauergasse 2-4, Tel. 09221/940262, Fax 940349 • Koordination, Veranstaltungen Email: hermann.müller@stadt-kulmbach.de

Kulmbacher Akademie für Ernährung e. V.

Geschäftsstelle Rathaus, Tel. 09221/940233, Fax 940221 • Information, Veranstaltungen zu Fragen der gesunden Ernährung Email: roland.schott@stadt-kulmbach.de


GEBÜHRENORDNUNG Änderung der Gebührenordnung für die Volkshochschule Kulmbach, gültig ab 01.09.2005 Gebührenordnung der Volkshochschule Kursgebühr für Sprachkurse: Die Kursgebühr beträgt für Sprachkurse (15 Abende je 90 Min.)

bei 10 Teilnehmern bei 8 Teilnehmern bei 6 Teilnehmern

75,– € 95,– € 120,– €

Die Kursgebühr beträgt für Sprachkurse) (10 Abende je 90 Min.)

bei 10 Teilnehmern bei 8 Teilnehmern bei 6 Teilnehmern

50,– € 64,– € 80,– €

bei 10 Teilnehmern bei 8 Teilnehmern bei 6 Teilnehmern

65,– € 80,– € 95,– €

8 Unterrichtseinheiten (je 90 Minuten)

bei 10 Teilnehmern bei 8 Teilnehmern bei 6 Teilnehmern

52,– € 64,– € 76,– €

6 Unterrichtseinheiten (je 90 Minuten)

bei 10 Teilnehmern bei 8 Teilnehmern bei 6 Teilnehmern

39,– € 48,– € 57,– €

4 Unterrichtseinheiten (je 90 Minuten)

bei 10 Teilnehmern bei 8 Teilnehmern bei 6 Teilnehmern

26,– € 32,– € 38,– €

Gebühr für EDV-Kurse: Für EDV-Kurse beträgt die Gebühr: 10 Unterrichtseinheiten (je 90 Minuten)

Bei Fortbildungskursen zur beruflichen Qualifizierung (Sprachkurse fallen nur bei festgelegten Zertifikatskursen unter die berufliche Qualifizierung) beträgt die Gebühr nach dem 3. Semester auch dann höchstens 75,– € pro Kurs, wenn weniger als 10 Teilnehmer (mindestens aber 6 Teilnehmer) verblieben sind. Die Kursgebühr wird aufgrund der nach dem 2. Unterrichtstag verbindlich vorliegenden Anmeldungen festgelegt. Auf Antrag und gegen Nachweis kann eine Ermäßigung von 30 Prozent der Kursgebühr gewährt werden: 1. für Empfänger von Arbeitslosengeld II und Sozialhilfe 2. für Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehrdienst- und Zivildienstleistende. Ein Gebührennachlass von 20 Prozent wird gewährt, wenn mehr als 20 Teilnehmer einen Kurs besuchen. Beim Zusammentreffen mehrerer Ermäßigungstatbestände wird nur die für den Antragsteller günstigere Ermäßigung gewährt.

Verschenken Sie Bildung! Gutschein – die Geschenkidee Die Höhe des Betrages legen Sie fest! Gutscheine erhalten Sie im VHS-Büro

I N F O

Abweichend wird zugelassen, dass neben der bestehenden Gebührenordnung Kurse durchgeführt werden können, die ein gesondert festgesetztes Entgelt erforderlich machen (z.B. Tanzkurse, Workshops, Kurse die in angemieteten Räumen stattfinden, Gymnastik- und Gesundheitskurse). 7


VHS Kulmbach

K U R S E

Für Teilnehmer unserer Sprach- und Computerkurse besteht die Möglichkeit Microsoft-Lizenzen zu günstigen Preise zu erwerben.

8

KURSÜBERSIcHt KULMBACH Gesellschaft .......................................................................13 Kreatives Schreiben am Vormittag .......................................13 Journalistisches Schreiben...................................................13 Bücher schreiben - Schwerpunkt Belletristik .......................13 Ich bin wie ich bin - die Anderen auch ...............................14 Das Wesentliche sagen und hören – Kommunikation für ein gelingendes Miteinander ................14 MAT – Mentales Aktivierungs-Training („Gehirn-Jogging“) ..............................................................14 Outdoor GPS - Einführung in die GPS-Navigation für Wanderer und Radler ..........................14 Anti Aging Make-up und Problemlösungen.........................14 Makeup meets Kosmetik .....................................................14 Trendmake-up Frühjahr/Sommer 2013................................14 Beruf ..................................................................................14 Rhetorik für Anfänger – Selbstbewusst auftreten ..................14 Stimme - Überzeugungskraft - Präsenz ...............................15 Computerkurse ..................................................................15 am Abend ...........................................................................15 am Wochenende ................................................................17 Sprachen ............................................................................19 Arabisch .............................................................................19 Deutsch als Fremdsprache ..................................................20 Englisch ..............................................................................20 Französisch.........................................................................22 Italienisch ...........................................................................23 Kroatisch/Serbisch ..............................................................24 Neugriechisch für Anfänger ................................................24 Polnisch..............................................................................24 Spanisch .............................................................................25 Tschechisch ........................................................................25 Gesundheit.........................................................................26 Entspannung und Körpererfahrung.....................................26 Yoga ...................................................................................26 Stressbewältigung durch Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen ..................26 Autogenes Training .............................................................26 Eigene Kraftquellen entdecken und erfahren! ......................26 Feldenkrais-Methode ..........................................................27 TAI CHI (Yang Stil) .............................................................28 Qigong ...............................................................................28 Jin-Shin-Jyutsu®...................................................................28 „Seelenbaumeln“................................................................29 Klangentspannung für Erwachsene ....................................29 Gymnastik – Bewegung – Fitness........................................29 Zumba Fitness ....................................................................29 Gymnastik für Frauen .........................................................30 Nordic Walking am Vormittag/Abend .................................30 Nordic Running – Laufen auf die natürliche Art ..................30 Lauftreff – ABC Laufschule ..................................................31 Stepp-Tanz..........................................................................31 Faszination Flamenco .........................................................32 Meditatives Tanzen .............................................................32 Taekwon-Do -„Budo - Gymnastik und Körperkraft“ ............32 Taekwon-Do ab 8 Jahren – „Grundkurs Eigenschutz und Selbstverteidigung“ ...............32 Wing Tsun – Der kluge Weg zur Selbstverteidigung ............32 Selbstverteidigung für Erwachsene ......................................32 Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen ab 15 Jahren.....32 Kurse im Fitness-Studio KA2: .............................................33 Pilates.................................................................................33 Basics für Step, Futburner + Co...........................................33 Bauch-Beine-Po ..................................................................33 Hot Iron, das Fatburner System ...........................................33

Zumba Tanz – Workout mit Spaßfaktor ...............................33 Zumba Kid´s vom 6-10 Jahren ............................................35 Fitness-Pole-Dance .............................................................35 Bachatango ........................................................................35 Gesundheitspflege..............................................................35 Die Blutgruppe - ein Lebenskonzept ...................................35 Erschöpfung - meine Batterie ist leer ...................................35 Schlafprobleme - Wie kommt es, dass ich nicht mehr erholsam schlafen kann?......................35 Kopfschmerz - ein äußerst unliebsamer, aber immer häufiger werdender Begleiter ...........................35 Die fünf Wandlungsphasen in der Chinesischen Medizin - was bedeuten sie für mein Leben? ......................36 Reflexzonenmassage ..........................................................36 Heilkräuter-Blüten-Wanderung ...........................................36 Auf Kräuterpfaden – Medizin aus Wald und Flur.................36 Erste-Hilfe am Kind ............................................................36 Erste-Hilfe-Lehrgang (Grundkurs) ........................................36 Erste-Hilfe im Sport.............................................................36 Erste-Hilfe im Forst .............................................................36 Atemworkshops ..................................................................37 Stress managen ...................................................................38 Anatomie für den Hausgebrauch ........................................38 Säulen der Gesundheit .......................................................38 Basenfasten – eine milde Form des Fastens .........................38 Kinesiologie – Ein Weg für dich? .........................................38 Glücklich sein, aber wie? ...................................................38 Kurse im fit`n fun ...............................................................39 Gesunder Rücken ...............................................................39 Basic-Step...........................................................................39 Bauch-Beine-Po-Straffungskurs ...........................................39 Straffungsprogramm – Schnell zur Bikinifigur......................39 Pump it...............................................................................40 Rücken + Bauch fit .............................................................40 Zumba für Kids ...................................................................40 Power Yoga .........................................................................40 Ernährung/Kochen .............................................................40 Ernährungsumstellung ........................................................40 Die Diäten und ihre Fallen .................................................40 Kochkurse...........................................................................40 Käse und Quark einfach selbstgemacht...............................41 Kultur .................................................................................41 Holzbildhauen ...................................................................41 Steinbildhauen ...................................................................41 Gestalten mit Ton................................................................42 Nähkurse ............................................................................42 Malen und Zeichnen ..........................................................42 Junge VHS ..........................................................................45 Englisch Grammatik Intensivkurs für Schüler der Klassen 7-9 ................................................... 45 KIKIKU – der Kinderkinesiologiekurs .................................... 45 Klangentspannung für Kinder ................................................ 45 Nordic Walking für Kinder .................................................... 45 Acrylmalerei – Kreatives Gestalten für Kinder von 6 – 13 Jahren ................................................. 46 Kids-Wing Tsun – Sicherheit ist erlernbar! ............................. 46 Taekwon-Do ab 8 Jahren – „Grundkurs Eigenschutz und Selbstverteidigung“ ................. 49 Selbstverteidigung für Kinder von 5-9 Jahren und ab 10 Jahren................................................................... 49 Selbstverteidigung für Mädchen ab 15 Jahren ....................... 49 Kickboxen ab 10 Jahren und 14 Jahren ................................. 49 Die ersten Meter mit der Nähmaschine................................. 50 Die ersten Meter mit der Nähmaschine - Folgekurs f. Teenis.... 50 Filme und Exkursion CHW .................................................50


VHS Kulmbach KURSÜBERSIcHt HIMMELKRON Konzert/Kultursommer/Sonderveranstaltung/Vorträge ......52 Exkursionen........................................................................52 Kulturreise .........................................................................53 Kreativität und Hobby ........................................................53 Töpfern ...............................................................................53 Autowerkstatt .....................................................................53 Outdoor GPS ......................................................................53 Der verrückte Kugelturm.....................................................53 Stadion Nürnberg (für FCN-Fans) ........................................53 Kochkurse ..........................................................................54 Wunschkochen...................................................................54 Gesundheit.........................................................................54 Hatha-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene ....................54 Bauchtanz ..........................................................................54 Meditative Klangreise nach Walter Häfner ..........................54 Mit Musik durch die Bibel ..................................................54 Musikschule .......................................................................54

MARKTLEUGAST Gesundheit.........................................................................55 Muskelaufbautraining für einen gesunden Rücken ..............55 Fatburner Step neu..............................................................55 Fettstoffwechseltraining für Bauch, Beine, Po ......................55 Fettstoffwechseltraining, Stretching, Rückenübungen kombiniert mit Pilates .........................................................55 Zumba® Fitness...................................................................55 Vortragsreihe Gesundheit...................................................56 Die Bachblütentherapie ......................................................56 Homöopathie besser verstehen, vor allem bei chronischen Krankheiten ...............................56 Klassische Homöopathie bei akuten Krankheiten und Notfällen .....................................................................56 Tanzkurse ...........................................................................56 Grundkurs und Wiedereinsteiger Standard/Latein ...............56 Grundkurs Standard und Lateinamerikanische Tänze ..........56 Discofox .............................................................................56

STADTSTEINACH EDV-Kurse ..........................................................................57 PC-Grundlagenkurse für Senioren.......................................57 Gesundheit.........................................................................57 Orientalischer Tanz – Bauchtanz für Anfänger ....................57 Orientalischer Tanz – Bauchtanz für Fortgeschrittene ..........57 Aktiv und Fit – wie Bewegung richtig Spaß macht ..............58 Autogenes Training – Entspannen u. innere Ruhe finden .....58 Yoga ...................................................................................58 Nordic Walking ..................................................................58 Augentraining .....................................................................58

Tanzkurse ...........................................................................59 Mambo/Salsa ......................................................................59 Hochzeitstanzkurs ..............................................................59 Discofox .............................................................................59 Grundkurs ..........................................................................60 Vortrag ...............................................................................60 Pflanzen und ernten nach den Mondrhythmen ...................60 Bildervortrag ......................................................................60 Portugal – wo Europa in Schönheit endet............................60

THURNAU Konzerte / Exkursion ..........................................................61 Gesundheit.........................................................................62 Augentraining .....................................................................62 Augentraining für Fortgeschrittene ......................................62 Klassische Homöopathie bei „chronischen und akuten Krankheiten“ ...........................................................62 Basenfasten – eine milde Form des Fastens .........................62 Behandlung mit Bachblüten ...............................................66 Darm: Hüter der Gesundheit ..............................................66 Yoga ...................................................................................62 Yoga-Kurse in Thurnau .......................................................62 Yoga am Vormittag ..............................................................62 Yoga - Ein Weg zu Gesundheit, Ganzheit und Lebensfreude ...............................................................62 Yoga-Kurse in Kasendorf ....................................................63 Yoga-Tri-Floes nach Kali Ray ...............................................63 Yoga am Abend ..................................................................63 Yoga am Vormittag ..............................................................63 Entspannung.......................................................................63 Qigong ...............................................................................63 Entspannung durch Klangschalen .......................................63 Gymnastik ..........................................................................63 Gymnastik mit Übungen für die Wirbelsäule für jedermann ......................................63 Aroha - Fitnesssport und Prävention in einem .....................63 Video-Clip-Dancing (Tanzen wie die Stars) .........................64 Tanzkurse ...........................................................................64 Discofox – Grundkurs.........................................................64 Tanzkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger .......................64 Tanzkurs für Fortgeschrittene ..............................................64 Hochzeitstanzkurs für Paare die nur einige Tänze lernen möchten ..................................................................64 Nähkurs .............................................................................64 Nähkurs für Anfänger und Fortgeschrittene .........................64 Kochkurs ............................................................................64 Kloß und Klößchen.............................................................64 Vielfalt genießen mit Quark................................................65

Vortrag: So kann Demenzvorbeugung gelingen ..................58

Malkurs ..............................................................................65 Acrylmalerei .......................................................................65

Sprachkurs .........................................................................59 Spanisch für Anfänger - Fortsetzungskurs ............................59

Fotokurs .............................................................................65 Fotokurs für Fortgschrittene .................................................65

Malkurse ............................................................................59 Aquarellmalerei/Zeichnen mit Tusche und Feder ................59 Malen vor der Natur ...........................................................59

Computerkurse ..................................................................65 Computerkurs für Senioren bzw. Anfänger ..........................65 Heim-Netzwerke sinnvoll absichern ...................................66 Soziale Netzwerke sicher nutzen ........................................66 Word-Grundkurs ................................................................66 Sicherheit im Internet .........................................................66

Gestalten............................................................................59 Künstlerisches Gestalten mit Ton für Anfänger und Fortgeschrittene .......................................59

K U R S E 9


VHS Kulmbach

K U R S E 10

MONAtSÜBERSIcHt FEBRUAR 25.02.13............................. Zuschneiden und Nähen Fortgeschrittene 25.02.13....................................................... Englisch am Nachmittag 25.02.13.............................. Englisch für Fortgeschrittene - Mittelstufe 25.02.13......................................................Italienisch ab Lektion 2/3 25.02.13.........................................................Italienisch ab Lektion 6 25.02.13................................................................................. Qigong 25.02.13.. Gymnastik - Ausgleichsgymnastik für Erwachsene (Damen) 25.02.13..................................................................„Seelenbaumeln“ 25.02.13...............................................................Erste-Hilfe am Kind 25.02.13.............. Taekwon-Do -„Budo - Gymnastik und Körperkraft“ 25.02.13........Selbstverteidigung für Kinder von 5-9 und ab 10 Jahren 25.02.13.....................................Kickboxen - ab 10 und ab 14 Jahren 25.02.13............................. Zuschneiden und Nähen Fortgeschrittene 25.02.13............................................................Englisch ab Lektion 3 25.02.13......................... Englisch Konversation und Texterschließung 25.02.13.............................................................. PC Grundlagenkurs 25.02.13................. Klassisch, amerikanischer Stepptanz für Anfänger 25.02.13......................................................Italienisch ab Lektion 7/8 25.02.13.....................Realistische Selbstverteidigung für Erwachsene und für über 45 Jährige 25.02.13......................................................Französisch Konversation 25.02.13......... Klassisch, amerikanischer Stepptanz - Fortgeschrittene 26.02.13......Englisch Mittelstufe - Konversation und Texterschließung 26.02.13............Feldenkrais-Methode„Bewusstheit durch Bewegung“ 26.02.13........................................................Italienisch ab Lektion 15 - Hinführung zum Konversationskurs I 26.02.13............................................... Spanisch 3 - Fortsetzungskurs 26.02.13..................................................................................... Yoga - Körperübungen-Atemübungen-Bewusstseinsübungen 26.02.13..................... JIN SHIN JYUTSU - kleine Notfallapotheke für Alltagssituationen 26.02.13.................................................. Bachatango - Einsteigerkurs 26.02.13........................................Zumba Fitness für Fortgeschrittene 26.02.13.......................................................Excel 2010 - Aufbaukurs 26.02.13..........................................................Englisch ab Lektion 11 26.02.13..................Klassisch, amerikanischer Stepptanz - Mittelstufe 26.02.13................Künstlerisches Gestalten mit Ton für Anfänger und Fortgeschrittene 26.02.13.....Auffrischungskurs - Hinführung zum Konversationskurs II 26.02.13...................................................... Französisch ab Lektion 4 26.02.13............Feldenkrais-Methode„Bewusstheit durch Bewegung“ 26.02.13.......................................... Fitness-Pole-Dance für Einsteiger 26.02.13........Traditionell, irischer Stepp- und Showtanz für Anfänger 27.02.13...................................................... Zuschneiden und Nähen 27.02.13......................... Englisch Konversation und Texterschließung 27.02.13...................................................................TaiChi (Yang Stil) 27.02.13............................................... Zumba Kid´s von 6-10 Jahren 27.02.13.........Acrylmalerei - Kreatives Gestalten für Kinder von 6-13 Jahen 27.02.13........................ Spanisch 2 - Fortsetzung des Anfängerkurses 27.02.13................... Tschechisch für Anfänger, leichte Vorkenntnisse 27.02.13..................................................Italienisch ab Lektion 13/14 27.02.13......................................................Italienisch ab Lektion 6/7 27.02.13........Taekwon-Do ab 8 Jahren -„Grundkurs Eigenschutz und Selbstverteidigung“ 27.02.13.... Die Grundstufe des Autogenen Trainings-Entspannen und innere Ruhe finde 27.02.13...... Selbstverteidigung für Männer und Frauen über 60 Jahre 27.02.13...................................................... Zuschneiden und Nähen 27.02.13..............................................................Pilates für Einsteiger 27.02.13............................................. Hot Iron, das Fatburner System 27.02.13.......................................................Französisch für Anfänger 27.02.13...........................................................Brush up your English 27.02.13........................................................Conversando in italiano 27.02.13................................................................. Gesunder Rücken 27.02.13.........................................................................Acrylmalerei 27.02.13......................... Selbstverteidigung für Frauen (ab 15 Jahren) 27.02.13.................................................. Neugriechisch für Anfänger 28.02.13............Feldenkrais-Methode„Bewusstheit durch Bewegung“

28.02.13.............. Zumba am Vormittag für Geniesser - Einsteigerkurs 28.02.13..................................... KIKIKU (der Kinderkinesiologiekurs) zum leichteren Lernen, 1. - 4. Klasse 28.02.13.............................................................................Basic-Step 28.02.13.........................................................Italienisch ab Lektion 4 28.02.13...........................................................Spanisch für Anfänger 28.02.13......................Deutsch als Fremdsprache für Fortgeschrittene 28.02.13.....................................................Journalistisches Schreiben 28.02.13..........................................Englisch Auffrischungskurs Teil III 28.02.13.......................................................Italienisch ab Lektion 10 28.02.13................ Italienisch für Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse 28.02.13................................................. Französisch Anschlusskurs II 28.02.13.......................................................... BBP - Bauch-Beine-Po 28.02.13...................................................... Ceili Dance für Anfänger 28.02.13............. Gestalten mit Ton für Anfänger und Fortgeschrittene 28.02.13.................... Englisch für Hörer mit geringen Vorkenntnissen 28.02.13............................................. Basics für Step, Fatburner + Co 28.02.13............Feldenkrais-Methode„Bewusstheit durch Bewegung“ 28.02.13............................................................Polnisch für Anfänger 28.02.13............................................. Bauch-Beine-Po-Straffungskurs 28.02.13........ Traditionell, irischer Stepp- und Showtanz - Mittelstufe

MÄRZ 01.03.13...............................................Nordic Walking am Vormittag 01.03.13...................... Hatha-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene 01.03.13............................Traditionell, irischer Stepp- und Showtanz - Fortgeschrittene 01.03.13........Traditionell, irischer Stepp- und Showtanz für Anfänger 02.03.13....................Facebook: effektiver Einsatz und Möglichkeiten 02.03.13..................................Zumba Tanz - Workout mit Spaßfaktor 04.03.13................................. Französisch für Anfänger am Vormittag 04.03.13...................................................................... Zumba Fitness 04.03.13................................................... Workshop: Stress managen 04.03.13...............................Spanisch Konversation - Zweites Niveau 04.03.13.........................................................Spanisch ab Lektion 14 05.03.13................................... English in the Morning II - Mittelstufe 05.03.13.............................................................. Nähen für Anfänger 05.03.13.................................... English in the Morning I - Mittelstufe 05.03.13................... JIN SHIN JYUTSU - Hilfe bei Rückenschmerzen 05.03.13.............................................................. Nähen für Anfänger 05.03.13...............................................................Kloß und Klößchen 05.03.13...................................................Spanisch Auffrischungskurs 05.03.13.......................................................... Ernährungsumstellung 05.03.13................................Spanisch Konversation - Erstes Niveau 06.03.13...................................... Englisch für Anfänger am Vormittag 06.03.13...................................................................... Zumba Fitness 06.03.13...................................................................... Zumba Fitness 07.03.13..................................... Stressbewältigung durch Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen 08.03.13.............................................................. PC Grundlagenkurs 09.03.13.......................................... Englisch Grammatik Intensivkurs für Schüler der Klassen 7 - 9 09.03.13....................... Arabisch für den Alltag - Wochenendseminar 11.03.13................................................... Workshop: Stress managen 11.03.13......................................................E-Mail mit Outlook 2010 12.03.13.............................. Zeichnen für Neu- und Wiedereinsteiger 12.03.13.... JIN SHIN JYUTSU - in unseren Händen ist alles enthalten 12.03.13..................................„Erschöpfung - meine Batterie ist leer“ 12.03.13............ Zumba Dance Workout für Teilnehmer ab 40 Jahren 12.03.13....................................................Zeichnen Fortsetzungskurs 13.03.13............................... Atemworkshop - Thema:„Mein Rücken“ 13.03.13........................................... Kinesiologie - Ein Weg für dich? 13.03.13............................................................... Meditatives Tanzen 14.03.13...........................Anti Aging Make-up und Problemlösungen 15.03.13................... Dateiverwaltung unter Windows leicht gemacht 16.03.13.................... Rhetorik für Anfänger - Selbstbewusst auftreten 16.03.13.................. Feldenkrais-Workshop„Die Beziehung zwischen Kopf - Wirbelsäule usw.“ 16.03.13........................Eigene Kraftquellen entdecken und erfahren! 18.03.13..................................................................„Seelenbaumeln“


VHS Kulmbach MONAtSÜBERSIcHt 20.03.13................................. Ich bin wie ich bin - die Anderen auch 21.03.13................................................Klangentspannung für Kinder 21.03.13........................................Klangentspannung für Erwachsene 23.03.13............................................... Wie funktioniert das Internet?

APRIL 08.04.13.........................Workshop: Anatomie für den Hausgebrauch 08.04.13.....................................Kickboxen - ab 10 und ab 14 Jahren 08.04.13........Selbstverteidigung für Kinder von 5-9 und ab 10 Jahren 08.04.13.....................Realistische Selbstverteidigung für Erwachsene und für über 45 Jährige 09.04.13.................................................. Bachatango - Einsteigerkurs 09.04.13........... Internet-Vertiefung (Viren, Würmer und Trojaner) mit Windows 7 09.04.13.....................................................(Un)-Kräuter in der Küche 09.04.13................................................... Die Diäten und ihre Fallen 09.04.13..........MAT - Mentales Aktivierungs Training/Fortgeschrittene 09.04.13.................................Fitness-Pole-Dance für Fortgeschrittene 10.04.13......................................... Kreatives Schreiben am Vormittag 10.04.13............................. Atemworkshop - Thema:„Meine Stimme“ 10.04.13............................................... Zumba Kid´s von 6-10 Jahren 10.04.13................................................. Arabisch für Anfänger/innen 10.04.13..............................................................Pilates für Einsteiger 10.04.13............................................. Hot Iron, das Fatburner System 10.04.13............ Kroatisch/Serbisch für Anfänger und Fortgeschrittene 10.04.13......................................................Glücklich sein, aber wie? 11.04.13.............. Zumba am Vormittag für Geniesser - Einsteigerkurs 11.04.13.................................Die ersten Meter mit der Nähmaschine 11.04.13.......................................................... BBP - Bauch-Beine-Po 11.04.13............................................. Basics für Step, Fatburner + Co 12.04.13............................................... Excel 2010 - Grundlagenkurs 12.04.13.................................................... Lauftreff - ABC Laufschule 13.04.13..................................Zumba Tanz - Workout mit Spaßfaktor 14.04.13............................................. Heilkräuter-Blüten-Wanderung 15.04.13............................. Kids-Wing Tsun - Sicherheit ist erlernbar! 15.04.13............................................ Frühlingsfrische Bärlauchküche 15.04.13....................................................... Word 2010 - Grundkurs 15.04.13.......................... WingTsun - sich selbstbewusst verteidigen, mit Spaß gesund bewegen! 16.04.13..................................... KIKIKU (der Kinderkinesiologiekurs) zum leichteren Lernen, 1. - 4. Klasse 16.04.13....................................................... Makeup meets Kosmetik 16.04.13................Künstlerisches Gestalten mit Ton für Anfänger und Fortgeschrittene 16.04.13............................Basenfasten - eine milde Form des Fastens 17.04.13.................................Käse und Quark einfach selbstgemacht 17.04.13........... Outdoor GPS - Einführung in die GPS-Navigation für Wanderer und Radler 18.04.13...................... Straffungsprogramm - Schnell zur Bikinifigur 19.04.13.................................Pflanzenfarben - Herstellen und Malen 20.04.13..................................Stimme - Überzeugungskraft - Präsenz 23.04.13......... „Schlafprobleme - Wie kommt es, dass ich nicht mehr erholsam schlafen kann?“ 24.04.13................................ Atemworkshop - Thema:„Entspannung“ 24.04.13................................................................ Ungarische Küche 25.04.13..................................Trendmake-up Frühjahr/Sommer 2013 25.04.13......................... Bücher schreiben - Schwerpunkt Belletristik 27.04.13........................Helmbrechts - eine Industriestadt im Wandel 27.04.13........... Feldenkrais-Workshop„Nacken-Arme-Hände-Finger“ 27.04.13................................................................Soziale Netzwerke 27.04.13.............. Englisch für Hörer mit geringen Vorkenntnissen am Wochenende 30.04.13.................................................................................Pump it

MAI 02.05.13................................................Zumba für Kids / 6 - 12 Jahre 02.05.13............................................................... Rücken + Bauch fit

03.05.13......................................................E-Mail mit Outlook 2010 06.05.13................... Dateiverwaltung unter Windows leicht gemacht 06.05.13................. Klassisch, amerikanischer Stepptanz für Anfänger 07.05.13............................................................ Reflexzonenmassage 07.05.13.............................. „Kopfschmerz - ein äußerst unliebsamer, aber immer häufiger werden Begleiter“ 08.05.13........................................................................... Power Yoga 08.05.13.....................Nordic Running - Laufen auf die natürliche Art 11.05.13..........................................Erste-Hilfe-Lehrgang (Grundkurs) 13.05.13........................................Workshop: Säulen der Gesundheit 14.05.13....................................................Zeichnen Fortsetzungskurs 14.05.13.......................................................Excel 2010 - Aufbaukurs 14.05.13...............................................................Brot und Aufstriche 14.05.13....................................................Zeichnen Fortsetzungskurs 16.05.13................................................... Nordic Walking am Abend 17.05.13........Traditionell, irischer Stepp- und Showtanz für Anfänger 18.05.13....................Facebook: effektiver Einsatz und Möglichkeiten

JUNI 03.06.13............................................... Excel 2010 - Grundlagenkurs 04.06.13............Feldenkrais-Methode„Bewusstheit durch Bewegung“ 04.06.13.................................................. Bachatango - Einsteigerkurs 04.06.13...........................................Künstlerisches Gestalten mit Ton für Anfänger und Fortgeschrittene 04.06.13..................„Die fünf Wandlungsphasen in der Chinesischen Medizin - was bedeuten sie für.... 04.06.13............Feldenkrais-Methode„Bewusstheit durch Bewegung“ 05.06.13............................................... Zumba Kid´s von 6-10 Jahren 05.06.13...... Selbstverteidigung für Männer und Frauen über 60 Jahre 05.06.13.....................................Die Blutgruppe - ein Lebenskonzept 05.06.13..............................................................Pilates für Einsteiger 05.06.13............................................. Hot Iron, das Fatburner System 05.06.13......................... Selbstverteidigung für Frauen (ab 15 Jahren) 06.06.13.............. Zumba am Vormittag für Geniesser - Einsteigerkurs 06.06.13............Feldenkrais-Methode„Bewusstheit durch Bewegung“ 06.06.13.................................Die ersten Meter mit der Nähmaschine - Folgekurs für Teenies 06.06.13.......................................................... BBP - Bauch-Beine-Po 06.06.13............................................. Basics für Step, Fatburner + Co 06.06.13............Feldenkrais-Methode„Bewusstheit durch Bewegung“ 07.06.13........................................ Das Wesentliche sagen und hören - Kommunikation für ein gelingendes Miteinander 07.06.13............................................... Word 2010 - Grundlagenkurs 08.06.13...............................................................Erste-Hilfe im Sport 08.06.13..................................Zumba Tanz - Workout mit Spaßfaktor 10.06.13.....................................Kickboxen - ab 10 und ab 14 Jahren 10.06.13.....................Realistische Selbstverteidigung für Erwachsene und für über 45 Jährige 14.06.13........................................................... Faszination Flamenco 15.06.13.......................................................... Feldenkrais-Workshop „Vom Liegen zum Sitzen zum mühelosen Stehen usw.“ 16.06.13................... Auf Kräuterpfaden - Medizin aus Wald und Flur 21.06.13..............................................Power Point 2010 - Grundkurs 22.06.13.................................................. Holzbildhauen - Workshop 26.06.13..............................Windows 8 - was ist neu, was ist anders? 29.06.13.................................................. Steinbildhauen - Workshop

JULI 01.07.13..............................................Power Point 2010 - Grundkurs 01.07.13........Selbstverteidigung für Kinder von 5-9 und ab 10 Jahren 03.07.13....................................................Nordic Walking für Kinder 06.07.13....................... Arabisch für den Alltag - Wochenendseminar 13.07.13.......................................................... Feldenkrais-Workshop „Die Kraft unserer Mitte/Wirbelsäule entdecken“ 20.07.13............................................................... Erste-Hilfe im Forst

K U R S E 11


NEUE KURSE Neue Kurse

Gesundheitspflege

Neue Kurse der VHS Kulmbach im Frühjahr/Sommersemester 2013 Gesellschaft

Kreatives Schreiben am Vormittag .................................... 13 Ich bin wie ich bin – die Anderen auch ........................... 14 Anti Aging Make-up und Problemlösungen...................... 14 Makeup meets Kosmetik .................................................. 14 Trendmake-up Frühjahr/Sommer 2013............................. 14

Beruf

Neue Computerkurse....................................................... 15 Windows 8 - was ist neu, was ist anders?......................... 17 Facebook: effektiver Einsatz und Möglichkeiten ............... 18

Gesundheit

Entspannung und Körpererfahrung ................................... 26 Qigong ............................................................................ 28

Gymnastik – Bewegung – Fitness

Lauftreff – ABC Laufschule ............................................... 31

Erschöpfung - meine Batterie ist leer ................................ 35 Schlafprobleme - Wie kommt es, dass ich nicht mehr erholsam schlafen kann?.................................................. 35 Kopfschmerz - ein äußerst unliebsamer, aber immer häufiger werdender Begleiter ........................ 35 Die fünf Wandlungsphasen in der Chinesischen Medizin was bedeuten sie für mein Leben? ................................... 36 Heilkräuter-Blüten-Wanderung ........................................ 36 Auf Kräuterpfaden – Medizin aus Wald und Flur.............. 36 Stress managen ................................................................ 38 Anatomie für den Hausgebrauch ..................................... 38 Säulen der Gesundheit .................................................... 38

Ernährung/Kochen

Neue Kochkurse .............................................................. 40

Kultur

Holzbildhauen ................................................................ 41 Steinbildhauen ................................................................ 41

Junge VHS

Nordic Walking für Kinder............................................... 45 Die Volkshochschule Kulmbach sucht laufend Kursleiterinnen und Kursleiter für alle Fachbereiche!

Verschenken Sie Bildung! Gutschein – die Geschenkidee Die Höhe des Betrages legen Sie fest! Gutscheine erhalten Sie im VHS-Büro

• Sie haben eine qualifizierte Ausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium? • Sie haben idealer weise Erfahrung im Unterrichten von Erwachsenen? • Sie sind kommunikativ, haben Spaß am Umgang mit Menschen und können motivieren? Wir freuen uns auf Sie. Bitte rufen Sie uns unter der Tel. 09221/940269 an oder senden uns eine kurze schriftliche Bewerbung, an die Volkshochschule Kulmbach, Bauergasse 4, 95326 Kulmbach

Für den privaten Wohnbereich und Liebhaber von Natur-Dessins sorgen Holzreproduktionen für ein harmonisches Raumgefühl. Von dauerhafter Schönheit sind Design-Beläge mit natürlicher Parkett-Optik. Wir machen’s!

12


VHS Kulmbach Gesellschaft Kreatives Schreiben am Vormittag Sie schreiben gerne? Prima! Ich auch. Lassen Sie uns gemeinsam mit Worten spielen. Wir werden lustige, ernste, kurze und lange Texte erschaffen. Sie werden sich wundern, wie viele Ideen in Ihnen stecken. Für Anfänger und Vielschreiber. Kurs-Nr. Y520102 Dozentin: Andrea Senf Gebühr: ab 10 TN 28 €, bei 8/9 TN 35 €, bei 6/7 TN 43 € 5 Vormittage Mittwoch, 09:30 bis 11:00 Uhr Termin: 10. April – 15. Mai 2013 VHS Zimmer Nr. 3

Journalistisches Schreiben Möchten Sie als freier Mitarbeiter Texte für Ihre Tageszeitung verfassen? Wie müssen Ihre Artikel geschrieben sein, damit sie auch veröffentlicht werden? Dieses Seminar richtet sich an Schriftführer von Vereinen, Veranstalter, Pressebetreuer, PR-Agenten, Schülerzeitungsredakteure, passionierte Verfasser von Leserbriefen und überhaupt an alle, die mit ihrem Schreibtalent in der Presse landen wollen. In vielen Übungen lernen Sie: • mit der Sprache richtig umzugehen • in der Recherche die wichtigsten Fakten zusammen zu tragen • im Interview mehr von ihren Gesprächspartnern zu erfahren • Nachrichten unmissverständlich und knapp zu formulieren • Berichte so spannend und lebendig zu schreiben, dass der Leser bis zum Schluss dabeibleibt. Bitte selbstverfasste Texte mitbringen und Zeit für eine Hausaufgabe (freiwillig) einplanen.

Gesellschaft

Kurs-Nr. Y621101 Dozenten: Peter Orzechowski, Thomas Nagel Gebühr: ab 10 TN 33 €, bei 8/9 TN 42 €, bei 6/7 TN 51 € 6 Abende Donnerstag, 18:00 bis 19:30 Uhr Termin: 28. Februar – 18. April 2013 Akademie für Neue Medien, Rentamtsgäßchen 2, Langheimer Amtshof Kulmbach

Bücher schreiben – Schwerpunkt Belletristik Roman, Biografie, Memoiren, Krimi, Science Fiction, Kinderbuch – vielleicht träumen auch Sie, wie viele andere Menschen, davon, ein Buch zu schreiben. Aber wie packen Sie es an? Konkret: Ist Ihre Geschichte tragfähig für ein Buch? Welche Rolle spielen Ihre Charaktere? Haben Sie genügend Wendepunkte in Ihrer Story? Wie bauen Sie einen Spannungsbogen auf? Worauf müssen Sie sprachlich achten? In zwei Seminareinheiten wird Ihnen das Know-how des Bücherschreibens vermittelt. An den ersten drei Abenden können Sie anhand der ausführlich erläuterten Grundregeln erkennen, ob sich Ihre Buchidee zur Veröffentlichung eignet. Sie können dann an Ihrem Manuskript weiter arbeiten. Die folgenden drei Abende nutzen wir, um an Ihrem Text zu feilen, also Dialoge zu verbessern, handelnde Figuren greifbarer zu machen und Dynamik und Spannung zu erhöhen. Kurs-Nr. Y520101 Dozent: Peter Orzechowski, Journalist und Buchautor Gebühr: ab 10 TN 17 €, bei 8/9 TN 21 €, bei 6/7 TN 26 € 3 Abende Donnerstag, 18:00 bis 19:30 Uhr Termin: 25. April – 16. Mai 2013 Akademie für Neue Medien, Rentamtsgäßchen 2, Langheimer Amtshof Kulmbach

>> Zahlt sich aus: Die Bildungsprämie Geld vom Staat für Bildungswillige ☞ Was ist die Bildungsprämie? ☞ Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten Sie 50% der Kosten Ihrer Weiterbildungsmaßnahme (max. 500 €) erstattet. ☞ Was wird gefördert? ☞ Kurse und Prüfungen, die der individuellen beruflichen Weiterbildung dienen ☞ Wer wird gefördert? ☞ Förderfähig sind alle Erwerbstätigen im Sinne der Richtlinie: ✓ angestellte Arbeitnehmer/innen sowie Beamt/innen ✓ in Vollzeit oder Teilzeit ✓ Selbstständige bzw. Freiberufler/innen ✓ geringfügig Beschäftigte ✓ Beschäftigte in Mutterschutz oder Elternzeit

Nähere Informationen / Beratungstermine unter: VHS Kulmbach Tel. 09221-940269 E-Mail: vhs@stadt-kulmbach.de Beraterin: Frau Ines Ramming Wichtig: Beratung vor Anmeldung! bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin bevor Sie sich zu einem Kurs anmelden – die Prämie kann nicht nachträglich beantragt werden Weitere Infos unter: www.bildungpraemie.info 13


VHS Kulmbach Gesellschaft/Beruf

Gesellschaft

Ich bin wie ich bin – die Anderen auch

Anti Aging Make-up und Problemlösungen

Mit der Methode der bewussten Menschenkenntnis nach Carl Huter werden individuelle Persönlichkeitsmerkmale, Begabungen, Talente, Neigungen und Bedürfnisse schnell und zuverlässig festgestellt, denn das Innere eines Menschen offenbart sich in seinem Äußeren. Damit können wir uns selbst und unsere Mitmenschen in den jeweiligen Handlungsweisen besser erkennen und einordnen und verständnisvoller damit umgehen.

Make-up als Jungbrunnen - ohne Skalpell, das wünscht sich jede Kundin. Wie werden kleine Zeichen der Zeit (Couperose, Schlupflider, Pigmentstörungen) optimal kaschiert? In diesem Kurs erlernen Sie praktische Tipps für ein perfektes Make-up. Die Materialkosten von ca. 8 – 10 € werden im Kurs eingesammelt!

Kurs-Nr. Y410701 Dozentin: Gisela Türk Pereira Gebühr: 9 € Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 20. März 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Kurs-Nr. YB11601 Dozentin: Regina Stenglein, Kosmetikerin, Visagistin Gebühr: bei 8 TN 14 €, bei 6/7 TN 17 € Donnerstag, 18:00 bis 21:00 Uhr Termin: 14. März 2013 Kosmetikstube-Forstlahm, Forstlahmer Str. 4, 95326 Kulmbach

Das Wesentliche sagen und hören Kommunikation für ein gelingendes Miteinander Worte können uns trennen oder verbinden. Das ist besonders spürbar, wenn in Familie und Arbeitsalltag unterschiedliche Gefühle und Bedürfnisse zusammentreffen. Wie sage ich dann, was mir wirklich wichtig ist? Wie höre ich, worum es meinem Gegenüber geht? Das Modell der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall B. Rosenberg zeigt Wege zu einer klaren, stärkenden und beziehungsfördernden Kommunikation. Praktische Übungen an Alltagsbeispielen unterstützen Sie bei der Erkundung neuer Schritte der Verständigung. Ein geringer Kostenbeitrag für Kopien wird im Kurs eingesammelt. Literaturempfehlung: Marshall B. Rosenberg: Gewaltfreie Kommunikation. Eine Sprache des Lebens. 2007 Kurs-Nr. Y410705 Dozentin: Christina Ahr, Mediation und Kommunikationstrainerin Gebühr: ab 10 TN 39 €, bei 8/9 TN 49 €, bei 6/7 TN 60 € Freitag 07. Juni 2013, 17:30 bis 21:00 Uhr Samstag 08. Juni 2013, 10:30 bis 18:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 2

MAT – Mentales Aktivierungs-Training (Gehirnjogging) Konzentrations- und Gedächtnistraining für Fortgeschrittene Die Kursteilnehmer sollten mindestens schon 2-3 Kurse besucht haben. Kurs-Nr. YC30503 Dozentin: Ilse Mehringer Gebühr: ab 10 TN 22 €, bei 8/9 TN 28 €, bei 6/7 TN 34 € 4 Abende Dienstag, 19:00 bis 20:30 Uhr Termin: 09. – 30. April 2013 VHS Zimmer Nr. 5

Outdoor GPS Einführung in die GPS-Navigation für Wanderer und Radler Die Satellitennavigation bietet dem Outdoorsportler neue, faszinierende Möglichkeiten. Doch was ist GPS? Wie funktioniert das? Was ist ein Wegpunkt und ein Track? Was kann ich als Radler oder Wanderer damit anfangen? Welchen Nutzen hat das für mich? Diese und mehr Fragen sollen an diesem Abend beantwortet werden. Außerdem gibt es Tipps für Geräte, Software und das Internet.

14

Kurs-Nr. YB11611 Dozent: Frank Angles Gebühr: 13 € Mittwoch, 19:00 bis 21:00 Uhr Termin: 17. April 2013 VHS Zimmer Nr. 8

Makeup meets Kosmetik Trockene oder fettige Haut? Welches Make-up eignet sich für welchen Hauttyp? In diesem Kurs erlernen Sie die Grundkenntnisse der Kosmetik und die richtige Pflege Ihres Hauttyps. Die Materialkosten von ca. 8 – 10 € werden im Kurs eingesammelt! Kurs-Nr. YB11602 Dozentin: Regina Stenglein, Kosmetikerin, Visagistin Gebühr: bei 8 TN 14 €, bei 6/7 TN 17 € Dienstag, 18:00 bis 21:00 Uhr Termin: 16. April 2013 Kosmetikstube-Forstlahm, Forstlahmer Str. 4, 95326 Kulmbach

Trendmake-up Frühjahr/Sommer 2013 Sie interessieren sich für die aktuellen Make-up Farben und Schminktechniken von internationalen Visagisten? In diesem Kurs werden die neuen Farben gezeigt, wie man diese typgerecht aufträgt und damit sein Gesicht ins rechte Licht rückt. Die Materialkosten von ca. 8 – 10 € werden im Kurs eingesammelt! Kurs-Nr. YB11603 Dozentin: Regina Stenglein, Kosmetikerin, Visagistin Gebühr: bei 8 TN 14 €, bei 6/7 TN 17 € Donnerstag, 18:00 bis 21:00 Uhr Termin: 25. April 2013 Kosmetikstube-Forstlahm, Forstlahmer Str. 4, 95326 Kulmbach

Beruf Rhetorik für Anfänger – Selbstbewusst auftreten Nicht wenige haben Probleme, ihr Wissen und Können zu„verkaufen“; es gelingt ihnen nicht, ihre Gedanken überzeugend zu vermitteln, weil übergroßes Lampenfieber, Hemmungen und Gedächtnislücken dem entgegenstehen. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer – behutsam und Schritt für Schritt, Gedanken klar zu ordnen, prägnant zu formulieren, Stimme, Blick und Haltung richtig anzuwenden sowie die verschiedenen Redesituationen des Berufsalltags und im Vereinsleben zu meistern. Kurs-Nr. Y410706 Dozent: Thomas M. Bauer Gebühr: 50 € Samstag, 09:00 bis 17:30 Uhr (mit Pause) Termin: 16. März 2013 VHS Zimmer Nr. 8


VHS Kulmbach Beruf/EDV-Kurse Stimme – Überzeugungskraft – Präsenz

Dateiverwaltung unter Windows leicht gemacht

Die Kunst der Selbstpräsentation

Sie benötigen PC Grundlagen oder Windows-Grundkenntnisse

Eine grundlegende Orientierung mit praktischen Übungen im freien Sprechen und sicheren Auftreten. Die persönlichen Stärken werden individuell herausgearbeitet. Schwerpunkte: • Sicher auftreten • Lampenfieber nutzen • Richtiges Atmen und Sprechen • Wichtige Kommunikationsmodelle • Fragetechnik und Argumentation • Redeaufbau und –Vorbereitung • Behaupten in Diskussionen • nach Wunsch auch Gespräche mit Chefs und Kundenpräsentationen. Sind Sie auch der Meinung, Sie können nicht reden und nur andere seien mit dieser Begabung ausgestattet? Reden ist erlernbar und dieser Kurs will die Bausteine dazu liefern. In geschütztem Rahmen wird ausprobiert und geübt, um das eigene Thema oder den eigenen Standpunkt überzeugend darzustellen, die Redehemmung abzubauen, mehr Sicherheit in der verbalen sowie nonverbalen Ausdrucksweise zu gewinnen und das gesprochene Wort durch geeigneten Medieneinsatz zu unterstützen. Es werden keine Vorkenntnisse erwartet. Kurs-Nr. Y410707 Dozent: Thomas M. Bauer Gebühr: 50 € Samstag, 09:00 bis 17:30 Uhr (mit Pause) Termin: 20. April 2013 VHS Zimmer Nr. 8

EDV-Kurse Computerkurse am Abend Windows 7: Lehnen sie sich aus dem Fenster Mit Windows als Basissoftware wird jeder PC zum universellen Arbeitsmittel, sowohl im beruflichen als auch im Freizeitbereich. Um Anwendungen optimal einsetzen zu können, ist es wichtig, eine solide Basis zu schaffen. Mit unseren Windows-Kursen gelingt dies auf sehr kurzweilige Art und Weise. Lehnen Sie sich aus dem Fenster, aber fallen Sie nicht hinaus! Unsere Kurse helfen Ihnen dabei! Das beste Betriebssystem ist nur so gut wie sein Anwender davor, deshalb bändigen Sie Ihren PC und besuchen Sie unsere Kurse.

PC Grundlagen Der Kurs für Einsteiger / Wiedereinsteiger Mit einer Einführung und vielen praktischen Übungen erlernen Sie das Arbeiten am PC. Sie erfahren Wissenswertes über den Umgang mit Maus und Tastatur, lernen die grafische Benutzeroberfläche kennen, erhalten einen Einblick in verschiedene Microsoft Anwendungen und deren Einsatzmöglichkeiten. Dieser Kurs ist Voraussetzung für aufbauende Kurse. Kurs-Nr. Y850705 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € 4 Abende Montag und Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 25. Februar – 06. März 2013 VHS Zimmer Nr. 7

Beruf

Ziel des Kurses: Der sichere Umgang mit Dateien, Ordnern und Strukturen Dieser Kurs soll den Einstieg in die Anwenderkurse wie Word, Excel, PowerPoint etc. erleichtern. Kurs-Nr. Y850706 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € 4 Abende Montag und Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 06. – 15. Mai 2013 VHS Zimmer Nr. 7

Starten Sie durch mit unseren Office- Kursen Beherrscht Ihr Computer Sie oder Sie ihren Computer? Fangen Sie an ihn produktiv zu nutzen. Besuchen Sie unsere Anwendungskurse für Microsoft Office. Gute Kenntnisse in der Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und im Erstellen von Präsentationen sind für zahlreiche Berufe im Büro- und Verwaltungsbereich unverzichtbar. In unseren Grundkursen lernen Sie alle grundlegenden Funktionen des jeweiligen Programms an Übungsbeispielen kennen.

Word 2010 Grundkurs Sie wollen Texte erfassen, Texte verfassen, Texte verbessern, Texte formatieren, Texte optisch gestalten, Texte ausdrucken und und und….. Dann sind Sie in diesem Einsteiger Seminar richtig. Wir erlernen die elementaren Schritte der Textverarbeitung von Anfang an. Am Ende sind Sie in der Lage Texte anspruchsvoll zu gestalten. Kurs-Nr. Y850708 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 33 €, bei 8/9 TN 40 €, bei 6/7 TN 48 € 5 Abende Montag und Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 15. – 29. April 2013 VHS Zimmer Nr. 7

Excel 2010 Grundkurs Excel und seine 3 Säulen: Tabellenkalkulation, Grafik und Datenbank. Ohne Excel kommt man heute in Wirtschaft, Verwaltung, Technik oder Wissenschaft kaum mehr aus. Überall dort wo viel geplant, gerechnet, Statistiken, Übersichten und Grafiken erstellt werden, trifft man auf Excel. Selbst im privaten Bereich bietet sich hier ein breites Anwendungsfeld. Sie erlernen in diesem Kurs das Handling von Excel an praktischen und leicht verständlichen Übungsbeispielen. Kurs-Nr. Y850707 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 39 €, bei 8/9 TN 48 €, bei 6/7 TN 57 € 6 Abende Montag und Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 03. – 19. Juni 2013 VHS Zimmer Nr. 7

15


VHS Kulmbach EDV-Kurse

Beruf Excel 2010 – Aufbaukurs -

=ZEICHEN(KÜRZEN((ZEILE(B1)-1)/26;0)+65)&ZEICHEN(RES T(ZEILE(B1)-1;26)+65) Geben Sie dieses einmal in die Zelle A1 ein und kopieren Sie es nach dem Bestätigen 500 Zeilen nach unten. Wollen sie mehr über die versteckten Geheimnisse von Excel erfahren, dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Voraussetzung: Excel Grundkenntnisse Was erwartet Sie noch: • Funktionen durch manuelle Eingabe erzeugen • Spezielle Funktionen: (WENN; SVERWEIS; FINDEN; TEIL; LÄNGE; WECHSELN…) • Verschachtelte Funktionen (Vorgehensweise beim Verschachteln) • Daten Konsolidieren • Einfache VBA-Anwendungen erzeugen und bearbeiten • Makros erstellen und bearbeiten • Bedingte Formatierungen (Zellwert ist; Formel ist) • Verknüpfungen zu anderen Tabellenblättern/Mappen herstellen • Formularsteuerelemente erzeugen und bearbeiten (Listenfelder, Kombinationsfelder) • ActiveX-Steuerelemente erzeugen und bearbeiten • Schaltflächen mit Makros verbinden

• Pivot-Tabellen erzeugen und bearbeiten • Datenkonvertierung/Datenmanipulation mit Excel • Adressierungsarten (relativ; absolut; gemischt) • Text in Spalten • Tipps und Tricks zur einfacheren Bedienung von Excel • Vorgehensweise bei Problemlösungen Dozent: Holger Bauer Gebühr: ab 10 TN 52 €, bei 8/9 TN 64 €, bei 6/7 TN 76 € 8 Abende Dienstag und Donnerstag, 18:00 bis 19:30 Uhr VHS Zimmer Nr. 7 Kurs-Nr. Y850711 Termin: 26. Februar – 21. März 2013 Kurs-Nr. Y850714 Termin: 14. Mai – 20. Juni 2013

Power Point 2010 – Grundkurs Power Point der richtige Einsatz - und man hört Ihnen zu Was nutzt es wenn sie über wichtige Informationen verfügen, diese aber nicht wirksam an den Mann bzw. die Frau bringen können? Der richtige Einsatz von Power Point ermöglicht Ihnen die professionelle Erstellung von Präsentationen verschiedenster Art, egal ob Zahlenmaterial, Texte, Grafiken oder Bilder. Kurs-Nr. Y850710 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 39 €, bei 8/9 TN 48 €, bei 6/7 TN 57 € 6 Abende Montag und Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 01. – 17. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 7

E-Mail mit Outlook 2010 Sie wollen das Grundhandling von Outlook erlernen und sich mit dem Thema E-Mail vertraut machen? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig. Inhalt: • Die Programmoberfläche und Möglichkeiten der individuellen Anpassung • E-Mail schreiben, versenden, empfangen, bearbeiten, beantworten, weiterleiten… • E-Mail mit einem Klick an mehrere Empfänger • Nachrichten sortieren • Junk-Mail • Verteiler • Dateianhänge u.v.m. Kurs-Nr. Y850709 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € 4 Abende Montag und Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 11. – 20. März 2013 VHS Zimmer Nr. 7

16

Findet der Kurs wie ausgeschrieben statt und ist er auch nicht überbelegt, so erhalten Sie keine weitere Nachricht! Kommen Sie bitte unbedingt zum ersten Kurstag, ansonsten bitten wir um kurze Mitteilung. Ärger vermeiden: Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung!


VHS Kulmbach EDV-Kurse Internet-Vertiefung (Viren, Würmer und Trojaner) mit Windows 7 Kursinhalt: • Sicheres Surfen durch effektive Einstellungen im Browserprogramm (Internet-Explorer/Mozilla Firefox) . • Download und Installation von Programmen aus dem Internet. • Sicherheit im Netz: Viren, Würmer, Trojaner, Hoaxe – Welche Bedrohungen lauern im Netz und wie kann ich mich davor schützen? • Sicherheitseinstellungen im Betriebssystem: Updates installieren, Antivirenprogramm- und Firewall-einstellungen, Anlegen von Benutzerkonten • E-Mailen mit Outlook 2010: Anhänge versenden, Arbeiten mit dem Adressbuch, Anlegen von Kontaktgruppen, Absender blockieren, Regeln erstellen für das Empfangen von Mails Kurs-Nr. Y850715 Dozentin: Ines Ramming Gebühr: ab 10 TN 35 €, bei 8/9 TN 43 €, bei 6/7 TN 51 € 4 Abende Dienstag und Donnerstag, 18:00 bis 20:00 Uhr Termin: 09., 11. , 23. und 25. April 2013 VHS Zimmer Nr. 7

Windows 8 - was ist neu, was ist anders? Mit der Einführung von Windows 8 gibt es auch einen neuen Look beim Microsoftbetriebssystem. In diesem Kurs erfahren Sie, welche Versionen es von Windows 8 gibt und lernen die wichtigsten Neuerungen kennen. Praktische Beispiele aus dem Alltag runden diese Veranstaltung ab. Kurs-Nr. Y850720 Dozent: Tino Vetter Gebühr: ab 10 TN 15 €, bei 8/9 TN 19 €, bei 6/7 TN 22 € Mittwoch, 18:00 bis 21:30 Uhr Termin: 26. Juni 2013 VHS Zimmer Nr. 7

Computerkurse am Wochenende Windows 7: Lehnen sie sich aus dem Fenster Mit Windows als Basissoftware wird jeder PC zum universellen Arbeitsmittel, sowohl im beruflichen als auch im Freizeitbereich. Um Anwendungen optimal einsetzen zu können, ist es wichtig, eine solide Basis zu schaffen. Mit unseren Windows-Kursen gelingt dies auf sehr kurzweilige Art und Weise. Lehnen Sie sich aus dem Fenster, aber fallen Sie nicht hinaus! Unsere Kurse helfen Ihnen dabei! Das beste Betriebssystem ist nur so gut wie sein Anwender davor, deshalb bändigen Sie Ihren PC und besuchen Sie unsere Kurse.

PC Grundlagen Der Kurs für Einsteiger / Wiedereinsteiger Mit einer Einführung und vielen praktischen Übungen erlernen Sie das Arbeiten am PC. Sie erfahren Wissenswertes über den Umgang mit Maus und Tastatur, lernen die grafische Benutzeroberfläche kennen, erhalten einen Einblick in verschiedene Microsoft Anwendungen und deren Einsatzmöglichkeiten. Dieser Kurs ist Voraussetzung für aufbauende Kurse. Kurs-Nr. Y850701 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € 2 Tage Freitag 08. März 2013, 18:00 bis 21:00 Uhr Samstag 09. März 2013, 09:00 bis 12:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 7

Beruf

Dateiverwaltung unter Windows leicht gemacht Sie benötigen PC Grundlagen oder Windows-Grundkenntnisse Ziel des Kurses: Der sichere Umgang mit Dateien, Ordnern und Strukturen Dieser Kurs soll den Einstieg in die Anwenderkurse wie Word, Excel, PowerPoint etc. erleichtern. Kurs-Nr. Y850702 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € 2 Tage Freitag 15. März 2013, 18:00 bis 21:00 Uhr Samstag 16. März 2013, 09:00 bis 12:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 7

Starten Sie durch mit unseren Office- Kursen Beherrscht Ihr Computer Sie oder Sie ihren Computer? Fangen Sie an ihn produktiv zu nutzen. Besuchen Sie unsere Anwendungskurse für Microsoft Office. Gute Kenntnisse in der Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und im Erstellen von Präsentationen sind für zahlreiche Berufe im Büro- und Verwaltungsbereich unverzichtbar. In unseren Grundkursen lernen Sie alle grundlegenden Funktionen des jeweiligen Programms an Übungsbeispielen kennen.

Word 2010 Grundkurs Sie wollen Texte erfassen, Texte verfassen, Texte verbessern, Texte formatieren, Texte optisch gestalten, Texte ausdrucken und und und….. Dann sind Sie in diesem Einsteiger Seminar richtig. Wir erlernen die elementaren Schritte der Textverarbeitung von Anfang an. Am Ende sind Sie in der Lage Texte anspruchsvoll zu gestalten. Kurs-Nr. Y850704 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 52 €, bei 8/9 TN 64 €, bei 6/7 TN 76 € 4 Tage Freitag 07. und 14. Juni 2013, 18:00 bis 21:00 Uhr Samstag 08. und 15. Juni 2013, 09:00 bis 12:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 7

Excel 2010 Grundkurs Excel und seine 3 Säulen: Tabellenkalkulation, Grafik und Datenbank. Ohne Excel kommt man heute in Wirtschaft, Verwaltung, Technik oder Wissenschaft kaum mehr aus. Überall dort wo viel geplant, gerechnet, Statistiken, Übersichten und Grafiken erstellt werden trifft man auf Excel. Selbst im privaten Bereich bietet sich hier ein breites Anwendungsfeld. Sie erlernen in diesem Kurs das Handling von Excel an praktischen und leicht verständlichen Übungsbeispielen. Kurs-Nr. Y850703 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 52 €, bei 8/9 TN 64 €, bei 6/7 TN 76 € 4 Tage Freitag 12. und 19. April 2013, 18:00 bis 21:00 Uhr Samstag 13. und 20. April 2013, 09:00 bis 12:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 7

17


VHS Kulmbach EDV-Kurse

Beruf Power Point 2010 – Grundkurs

Power Point der richtige Einsatz - und man hört Ihnen zu Was nutzt es wenn sie über wichtige Informationen verfügen, diese aber nicht wirksam an den Mann bzw. die Frau bringen können? Der richtige Einsatz von Power Point ermöglicht Ihnen die professionelle Erstellung von Präsentationen verschiedenster Art, egal ob Zahlenmaterial, Texte, Grafiken oder Bilder. Kurs-Nr. Y850713 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 52 €, bei 8/9 TN 64 €, bei 6/7 TN 76 € 4 Tage Freitag 21. und 28. Juni 2013, 18:00 bis 21:00 Uhr Samstag 22. und 29. Juni 2013, 09:00 bis 12:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 7

E-Mail mit Outlook 2010 Sie wollen das Grundhandling von Outlook erlernen und sich mit dem Thema E-Mail vertraut machen? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig. Inhalt: • Die Programmoberfläche und Möglichkeiten der individuellen Anpassung • E-Mail schreiben, versenden, empfangen, bearbeiten, beantworten, weiterleiten… • E-Mail mit einem Klick an mehrere Empfänger

• Nachrichten sortieren • Junk-Mail • Verteiler • Dateianhänge u.v.m. Kurs-Nr. Y850712 Dozentin: Corinna Sengpiel Gebühr: ab 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € 2 Tage Freitag 03. Mai 2013, 18:00 bis 21:00 Uhr Samstag 04. Mai 2013, 09:00 bis 12:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 7

„Facebook: effektiver Einsatz und Möglichkeiten“ Dieser Kurs zeigt Ihnen, wie Sie Facebook effektiv für Ihr Unternehmen, Verein, Organisation o.ä. einsetzen. Hier erfahren Sie, wie Sie gezielt neue Märkte bei Facebook erschließen. Dazu gehören bei Facebook: Seiten, Gruppen und Orte. Auch über die die stets wichtigen Auswertungsmöglichkeiten erhalten Sie einen Ausblick. Außerdem wird Ihnen eine (kostenpflichtige) Möglichkeit gezeigt, wie Sie alleine mit Facebook eine eigene Homepage generieren können, eine Smartphone-App erzeugen und überhaupt alles viel einfacher präsentieren können. Der Kurs wird als Workshop abgehalten. Die Teilnehmer müssen über hinreichende Kenntnisse zur Bedienung eines Windows-PC verfügen und bereits einen gültigen FacebookZugang haben.

„Meine eigene Bank“

„Meine eigene Bank“

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt! Wir machen den Weg frei Werden auch Sie Mitglied bei Ihrer Kulmbacher Bank und profitieren Sie von umfassender Transparenz, weitgehender Mitbestimmung und exklusiven Mehrwerten! 18 www.kulmbacher-bank.de

Kompetenz - Vertrauen - Sympathie


VHS Kulmbach EDV-Kurse / Sprachen Dozent: Tino Vetter Gebühr: bei 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € Samstag 10:00 bis 16:30 Uhr VHS Zimmer Nr. 7

Sprachen

Sprachen Arabisch

Kurs-Nr. Y850724 Termin: 02. März 2013

Wochenendseminar

Kurs-Nr. Y850725 Termin: 18. Mai 2013

Arabisch für den Alltag Willkommen)

(Herzlich

Mit arabischem Kaffee und Tee Besuchen Sie unsere Internetseite unter www.vhs-kulmbach.de hier finden Sie unser gesamtes Programmangebot.

Wie funktioniert das Internet?“ Was ist das World Wide Web (www)? Was ist eine eMail? Was ist eine Homepage? In diesem Kurs lernen Sie die Funktionsweise und die vielfältigen Möglichkeiten des Internet kennen. Außerdem werden wichtige Grundlagen zum Thema Sicherheit am PC (Virenschutz, Firewall, SPAM, ...) behandelt. Kursteilnehmer sollten hinreichende Kenntnisse zur Bedienung eines Windows-PCs haben. Kurs-Nr. Y850723 Dozent: Tino Vetter Gebühr: ab 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € Samstag 10:00 bis 16:30 Uhr Termin: 23. März 2013 VHS Zimmer Nr. 7

Soziale Netzwerke Web 2.0 ist längst zum Schlagwort für die interaktive Nutzung des Internets geworden. „Alle“ sind in einer„Social Community“ präsent. Sie erhalten einen Überblick über gängige soziale Netzwerke und am besonderen Beispiel„Facebook“ werden wichtige persönliche Sicherheitseinstellungen erläutert. Diese Einstellungen sind oftmals sehr„versteckt“ und schützen letztendlich vor Datenmissbrauch oder auch Ausspähung solcher Daten. Praktische Tipps zur sicheren Nutzung von sozialen Netzwerken („Basisschutz leicht gemacht“) runden die Veranstaltung ab. Kursteilnehmer sollten hinreichende Kenntnisse zur Bedienung eines Windows-PCs haben. Kurs-Nr. Y850722 Dozent: Tino Vetter Gebühr: ab 10 TN 26 €, bei 8/9 TN 32 €, bei 6/7 TN 38 € Samstag 10:00 bis 16:30 Uhr Termin: 27. April 2013 VHS Zimmer Nr. 7

Die Volkshochschule Kulmbach sucht laufend Kursleiterinnen und Kursleiter für alle Fachbereiche! • Sie haben eine qualifizierte Ausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium? • Sie haben idealer weise Erfahrung im Unterrichten von Erwachsenen? • Sie sind kommunikativ, haben Spaß am Umgang mit Menschen und können motivieren? Wir freuen uns auf Sie. Bitte rufen Sie uns unter der Tel. 09221/940269 an oder senden uns eine kurze schriftliche Bewerbung, an die Volkshochschule Kulmbach, Bauergasse 4, 95326 Kulmbach

Dieses kompakte Seminar ist für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse in der arabischen Sprache vorgesehen, die sich innerhalb kurzer Zeit Grundkenntnisse, einfache und verwendbare Begriffe im Alltag aneignen wollen. Dieser Kurs bietet Interessierten die Möglichkeit an dem Arabischkurs für Anfänger jeweils mittwochs (Beginn: 10. April 2013) teilzunehmen. Unterrichtsmaterialien werden im Kurs ausgeteilt. Kurs-Nr. Y940102 Dozent: Dr. Saleh Srouji Gebühr: ab 10 TN 22 €, bei 8/9 TN 28 €, bei 6/7 TN 35 € 2 Tage Samstag: 09. März 2013, 14:00 bis 18:00 Uhr Sonntag: 10. März 2013, 10:00 bis 13:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 5

Arabisch für Anfänger/innen In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, die klangvolle Sprache von Anfang an zu lernen. Am Ende des Seminars beherrschen Sie einfache, alltagssprachliche Begriffe; auch die Grundstrukturen der Schriftzeichen sowie Grammatik sind Themen des Kurses. Über Grundzüge von Geschichte und Kultur des arabischen Raumes werden Sie ebenfalls informiert. Lehrbuch: Wird Anfang des Semesters mitgeteilt. Kurs-Nr. Y940101 Dozent: Dr. Saleh Srouji Gebühr: ab 10 TN 50 €, bei 8/9 TN 64 €, bei 6/7 TN 80 € 10 Abende Mittwoch, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 10. April – 03. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 5

Wochenendseminar Arabisch für den Alltag Willkommen)

(Herzlich

Mit arabischem Kaffee und Tee Dieses kompakte Seminar ist für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse in der arabischen Sprache vorgesehen, die sich innerhalb kurzer Zeit Grundkenntnisse, einfache und verwendbare Begriffe im Alltag aneignen wollen. Unterrichtsmaterialien werden im Kurs ausgeteilt. Kurs-Nr. Y940103 Dozent: Dr. Saleh Srouji Gebühr: ab 10 TN 22 €, bei 8/9 TN 28 €, bei 6/7 TN 35 € 2 Tage Samstag: 06. Juli 2013, 14:00 bis 18:00 Uhr Sonntag: 07. Juli 2013, 10:00 bis 13:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 5

19


VHS Kulmbach Sprachen

Sprachen Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache für Fortgeschrittene Ziel dieses Kurses ist es, die deutsche Sprache besser zu sprechen und zu verstehen, neue Wörter kennen zu lernen und die Grammatik zu üben, um mehr Sicherheit im täglichen Umgang mit der deutschen Sprache zu erlangen. Verschiedene Themen, Texte und Übungen dienen dazu als Grundlage. Lernmaterial der Kursleiterin, evtl. Lehrbuch Kurs-Nr. Y940401 Dozentin: Kamila Mück, M.A. Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 17:45 bis 19:15 Uhr Termin: 28. Februar – 11. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Englisch – Mittelstufe - Konversation und Texterschließung Bestens geeignet für Teilnehmer mit einigen Vorkenntnissen oder für diejenigen, die einmal Gelerntes wieder auffrischen wollen. Ohne Stress und Hetze, doch Hauptanliegen bleibt es, den Spaß am Sprechen zu fördern. Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie mich an. Tel. 09221/3809 oder 0160/3145558 Lektüren, Texte etc. werden bereitgestellt. Kurs-Nr. Y940602 Dozentin: Dagmar Wagner-Stößlein Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Vormittage Dienstag, 09:30 bis 11:00 Uhr Termin: 26. Februar – 02. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Englisch am Vormittag Konversation und Texterschließung Englisch für Anfänger/ oder mit leichten Vorkenntnissen Dieser Kurs richtet sich an alle Anfänger oder mit leichten Vorkenntnissen aus Schule und/oder Beruf, die gerne aktiv sprechen möchten. Aber auch wer seine Kinder in Englisch unterstützen will, ist hier richtig. Texte und Themen aus dem everyday life (Alltagsleben), aber auch für Reisen und small-talk werden behandelt. Basisgrammatik wird kompakt wiederholt, steht aber nicht im Mittelpunkt. Je nach Zeit und Wunsch gibt es selbstgemachte Musik und Texte, etwas Geschichte und Landeskunde. Von Anfang an jedoch geht es um das Verstehen und Sprechen der englischen Sprache. Die Konversation üben wir in einfachen Frage-Antwort sowie leichten Hörübungen und der Spaß soll nicht zu kurz kommen. Eigenes Material ist vorhanden, Buch: GREAT! A1, Engl. für Erwachsene, Klett Verlag, 1. Aufl., mit 2 CDs Kurs-Nr. Y940609 Dozent: Hans-Peter Raith Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Vormittage Mittwoch, 09:30 bis 11:00 Uhr Termin: 06. März – 17. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 5

English in the Morning I - Mittelstufe Ein Kurs für Teilnehmer/-innen, die ihre früheren Kenntnisse mit Lehrbuch auffrischen und praktisch anwenden wollen. Fortsetzung ab Lektion 6. Lehrbuch: A New Start/Refresher B1, Cornelsen Kurs-Nr. Y940601 Dozentin: Barbara Hartmann Gebühr: ab 10 TN 65 €, bei 8/9 TN 82 €, bei 6/7 TN 104 € 13 Vormittage Dienstag, 10:05 bis 11:35 Uhr Termin: 05. März - 25. Juni 2013 VHS Zimmer Nr. 8

English in the Morning II – Mittelstufe Ein Kurs für Teilnehmer/-innen, die ihre früheren Kenntnisse auffrischen und praktisch anwenden wollen.

20

Kurs-Nr. Y940604 Dozentin: Barbara Hartmann Gebühr: ab 10 TN 65 €, bei 8/9 TN 82 €, bei 6/7 TN 104 € 13 Vormittage Dienstag, 08:30 bis 10:00 Uhr Termin: 05. März - 25. Juni 2013 VHS Zimmer Nr. 8

Für Teilnehmer mit durchschnittlichen Englischkenntnissen. Es wird Wert gelegt auf die Schulung und das Üben der Sprechfertigkeit und der Konversation sowie die Festigung und Erweiterung vorhandener Sprachkenntnisse. Mittels Texten, kleineren Lektüren, Vokabeltraining und gelegentlichen Grammatikwiederholungen soll die Sicherheit im Lesen und Verstehen geübt werden. Hauptziel ist jedoch wie immer der Spaß am Sprechen. Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie mich an. Tel. 09221/3809 oder 0160/3145558 Lektüren, Texte etc. werden bereitgestellt. Kurs-Nr. Y940603 Dozentin: Dagmar Wagner-Stößlein Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Vormittage Mittwoch, 09:30 bis 11:00 Uhr Termin: 27. Februar – 10. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Englisch am Nachmittag Elementare Kenntnisse der englischen Sprache sollten vorhanden sein. Texte und kleinere Lektüren werden in langsamen Schritten ohne Hektik erarbeitet. Hauptsache bleibt jedoch der Spaß am Sprechen, sich mehr und mehr ohne Scheu ausdrücken zu können. Lektüren, Texte etc. werden bereitgestellt. Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie mich an. Tel. 09221/3809 oder 0160/3145558 Kurs-Nr. Y940616 Dozentin: Dagmar Wagner-Stößlein Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Nachmittage Montag, 14:30 bis 16:00 Uhr Termin: 25. Februar – 01. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 4


VHS Kulmbach Sprachen Englisch am Abend Grundstufe Englisch ab Lektion 3 Dieser Kurs ist für Teilnehmer mit geringen Grundkenntnissen in Englisch gedacht. Auch Anfänger sind herzlich willkommen. Das Lehrbuch bringt Ihnen auf unterhaltsame Weise die Grundzüge der englischen Sprache bei. Parallel dazu wird die Grammatik durch Übungen im Arbeitsbuch vertieft und gefestigt. Unser Ziel ist es, uns möglichst schnell in der Fremdsprache verständigen zu können. Die Betonung liegt auf dem mündlichen Sprachgebrauch und Hörverständnis. Lehrbuch: New Headway Elementary 4th Edition, Student’s Book und Workbook Kurs-Nr. Y940607 Dozentin: Birgit Müller Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 25. Februar – 01. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 8

Englisch ab Lektion 11 Nach einer kurzen Wiederholung aus dem Wintersemester wird dieser Kurs für Interessenten mit Grundkenntnissen der englischen Sprache fortgesetzt. Texte, Übungen und Tonmaterial mit„native speakers“ ermöglichen Ihnen, sich bald in einfachen Alltagssituationen verständigen zu können. Lehrbuch und Arbeitsbuch: New Headway Elementary Kurs-Nr. Y940610 Dozentin: Catherine Murray-Küfner Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Dienstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 26. Februar – 02. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 8

Englisch Auffrischungskurs Teil III Nach einer kurzen Wiederholung der Zeiten widmen wir uns in jeder Stunde einem speziellen Thema, wie Essen & Trinken, Urlaub, Kinder, Gesundheit & medizinische Notfälle etc. Sie bekommen in der Woche zuvor die wichtigsten Vokabeln dazu, dann üben Sie, bei vielfältigen Unterhaltungen entspannt mitzureden. Hierfür ist kein Buch nötig, Sie bekommen Unterlagen im Kurs. Kurs-Nr. Y940619 Dozentin: Barbara Hempel Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 18:00 bis 19:30 Uhr Termin: 28. Februar – 11. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 6

Englisch für Hörer mit geringen Vorkenntnissen Ihr Schulenglisch ist lange her? Frischen Sie Ihre Vorkenntnisse auf in entspannter Atmosphäre, wo wir von Anfang an viel sprechen. Entdecken Sie, dass Englisch Spaß macht und machen Sie sich fit für Ihre Reise 2013. Hierfür ist kein Buch nötig, Sie bekommen Unterlagen im Kurs.

Sprachen Beruf

Kurs-Nr. Y940608 Dozentin: Barbara Hempel Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 19:30 bis 21:00 Uhr Termin: 28. Februar – 11. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 6

Mittelstufe Englisch für Fortgeschrittene Die Teilnehmer des Kurses haben in den vergangenen Semestern gute Grundkenntnisse der englischen Sprache erworben. Am ersten Abend erfolgt eine kurze Wiederholung der wichtigsten Grammatikstrukturen des vergangenen Semesters. Danach setzen wir die Arbeit im Lehrbuch fort. Zur Umsetzung und Ergänzung der behandelten Grammatik dient uns das Arbeitsbuch. Aktuelle Texte, Lieder u. Landeskunde lockern den Unterricht auf und bieten Diskussionsanregungen. Lehrbuch: New Headway Pre-Intermediate, Student`s Book und Workbook Kurs-Nr. Y940605 Dozentin: Birgit Müller Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 25. Februar – 01. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 5

Aufbaustufe Englisch Konversation und Texterschließung Für Teilnehmer mit durchschnittlichen Englischkenntnissen. Es wird Wert gelegt auf die Schulung und das Üben der Sprechfertigkeit und der Konversation sowie die Festigung und Erweiterung vorhandener Sprachkenntnisse. Mittels Texten, kleineren Lektüren, Vokabeltraining und gelegentlichen Grammatikwiederholungen soll die Sicherheit im Lesen und Verstehen geübt werden. Hauptziel ist jedoch wie immer der Spaß am Sprechen. Lektüren, Texte etc. werden bereitgestellt. Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie mich an. Tel. 09221/3809 oder 0160/3145558 Kurs-Nr. Y940613 Dozentin: Dagmar Wagner-Stößlein Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 25. Februar – 01. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 4

„Brush up your English“ Let’s talk! Sie haben Englischkenntnisse und möchten diese auffrischen und erweitern? In diesem Kurs wird über viele verschiedene Themen gesprochen. Unterhaltsame Texte unterstützen unsere Gespräche. Das Sprechen steht im Vordergrund. Teilnehmerwünsche können berücksichtigt werden. Kein Lehrbuch, evtl. Textkopien, Zeitschriftenartikel usw. Kurs-Nr. Y940615 Dozentin: Catherine Murray-Küfner Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 27. Februar – 10. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 5 Bitte notieren Sie sich die Termine Ihrer gebuchten Kurse, da eine Benachrichtigung nicht mehr erfolgt. Nicht vergessen: Ihre Anmeldung ist für uns und für Sie verbindlich!!!

21


VHS Kulmbach Sprachen

Sprachen Englisch am Wochenende

Französisch für Anfänger

In diesem Kurs wiederholen und üben wir intensiv die Zeiten (present, past, present perfect und future). Diese Grundsteine der englischen Grammatik, viele schriftliche und mündliche Übungen erleichtern einen guten Start ins zweite Schulhalbjahr! Hierfür ist kein Buch nötig, ihr bekommt Unterlagen und Arbeitsblätter im Kurs.

Französisch ist eine zeitlose schöne Sprache – und ein Gewinn in einer Zeit, in der Kommunikation kurz, knapp und effektiv sein muss. Selten begegnet uns die Sprache in der Werbung (liberté, toujours) oder (je m’offre de luxe), aber an viele Begriffe haben wir uns längst gewöhnt. Und bald verstehen wir mehr... Nach den Übungen zur Aussprache wenden wir uns der Alltagsprache der Franzosen zu, wie wir sie benötigen: Begrüßung und Kennenlernen, Orientierung in der Stadt, im Restaurant etc. Der Kurs besteht dann in der Regel aus dem Dreischritt Konversation – Grammatik – Bucharbeit, wobei wir nach Wunsch der Teilnehmer variieren und wiederholen.

Kurs-Nr. Y940618 Dozentin: Barbara Hempel Gebühr: bei 10 TN 45 €, bei 8/9 TN 55 €, bei 6/7 TN 72 € 5 Vormittage Samstag, 10:00 bis 13:00 Uhr Termin: 09. März – 20. April 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Kurs-Nr. Y940802 Dozent: Hans-Peter Raith Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 27. Februar – 10. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 6

Englisch Grammatik Intensivkurs für Schüler der Klassen 7 – 9

Englisch für Hörer mit geringen Vorkenntnissen Sie haben früher schon Englisch gelernt, es aber lange nicht benutzt und halten Ihre Kenntnisse für verloren? Ein echter Anfängerkurs ist zu langsam für Sie – haben Sie Lust, Ihr Basiswissen aufzufrischen und auszubauen? Dann lassen Sie uns in diesem Kurs Ihre Kenntnisse„wiederbeleben“ und praktisch anwenden! Häufiges Sprechen macht Sie fit für Urlaubssituationen und Smalltalk. Hierfür ist kein Buch nötig, Sie bekommen Unterlagen im Kurs. Kurs-Nr. Y940606 Dozentin: Barbara Hempel Gebühr: bei 10 TN 50 €, bei 8/9 TN 64 €, bei 6/7 TN 80 € 5 Vormittage Samstag, 10:00 bis 13:00 Uhr Termin: 27. April – 08. Juni 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Französisch

Franz��sisch ab Lektion 4 Soyez la bienvenue! Dieser Kurs knüpft an den Anfängerkurs an. Wenn Sie Lust auf die französische Sprache, die französische Kultur und Frankreich haben, dann sind Sie hier herzlich willkommen! In lockerer Atmosphäre werden wir uns auch in diesem Semester in einfachen alltäglichen Situationen verständigen lernen, elementare Grammatik kennenlernen, das Hörverstehen und die Aussprache üben und einen Grundwortschatz aufbauen. Schwerpunkt des Kurses ist die Alltagssprache der Franzosen. Lehrbuch: On y va, Band 1 Kurs-Nr. Y940801 Dozentin: Gislinde Schuster-Namer Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Dienstag, 19:00 bis 20:30 Uhr Termin: 26. Februar – 02. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 6

Französisch für Anfänger am Vormittag Dieser Kurs ist für diejenigen gedacht, die gerne am Vormittag lernen wollen. Anfänger, aber auch Leute mit leichten Vorkenntnissen, die Freude an der Sprache haben. Unser Lerntempo ist dementsprechend angepasst, wir widmen uns auch dem„älteren“ Französisch, also nicht so sehr der Arbeitswelt, sondern eher dem des täglichen Lebens, aus Chanson und Film. Aber auch hier geht es mit Elan und Esprit zur Sache, je nach Wunsch der Teilnehmer. Gepaukt wird nicht, jeder wird mitgenommen und das Sprechen in der Gruppe untereinander ist mir wichtig, sodass eine Gemeinschaft entsteht. Wir knüpfen an schon bekannten Ausdrücken an und arbeiten dann mit einem Buch und eigenem Material. Kurs-Nr. Y940805 Dozent: Hans-Peter Raith Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Vormittage Montag, 09:30 bis 11:00 Uhr Termin: 04. März – 08. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 5

22

Mit Anmeldung Bitte melden Sie sich für alle Kurse schriftlich an, da wir sonst eventuell Veranstaltungen absagen müssen, die bei Ihrer Teilnahme stattgefunden hätten.

Französisch Anschlusskurs II Für die Teilnehmer des Donnerstagskurses im Winter geht es hiermit weiter – sowie für alle, die jetzt weiter avancieren und hoffentlich auch reüssieren werden. Aber auch Wiedereinsteiger, die den Anfängerstatus hinter sich gelassen haben. Anfangs frischen wir die Verben auf, Sonderformen von Nomen und wiederholen zügig die wichtigsten Pronomen. Wir mischen Übungen im Buch mit meinen eigenen Material – eine devoir gibt es immer. Wir wollen langsam kleine Texte lesen über Themen des täglichen Lebens und uns darüber austauschen. Eine Grammatikteil pro Abend wird nicht fehlen: Vergangenheit und Zukunft vielleicht das Konditional, werden uns beschäftigen. Was hat es mit dem Passé simple, der historischen Vergangenheit auf sich? – Hauptsache ist jedoch das freie Sprechen, das mit Freude und Leichtigkeit in einer Gruppe passieren soll, die zusammenwächst. Kurs-Nr. Y940803 Dozent: Hans-Peter Raith Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 28. Februar – 11. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 3


VHS Kulmbach Sprachen Französisch Konversation

Italienisch ab Lektion 6

Soyez la bienvenue!

Grundkenntnisse der italienischen Sprache in Kommunikation und Grammatik werden erweitert und vertieft. Lehrbuch:„linea diretta New 1“, Hueber Verlag

Haben Sie Lust, Ihr Französisch aufzufrischen? Sie haben vielleicht vor längerer Zeit Französisch gelernt und möchten gern wieder in diese schöne Sprache einsteigen und Ihre Kenntnisse ergänzen? Hörverständnis, Grammatik und Sprechfertigkeit werden in entspannter Atmosphäre eingeübt! Der Unterricht bietet aktuellen Wortschatz und aktuelle Themen. Wir bemühen uns, im Unterricht hauptsächlich Französisch zu sprechen. Lehrbuch: On y va, Band 2 und eigene Materialien Kurs-Nr. Y940804 Dozentin: Gislinde Schuster-Namer Gebühr: ab 10 TN 60 €, bei 8/9 TN 76 €, bei 6/7 TN 96 € 12 Abende Montag, 20:00 bis 21:30 Uhr Termin: 25. Februar – 10. Juni 2013 VHS Zimmer Nr. 6

Italienisch Italienisch für Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse Dieser Kurs ist für Anfänger ohne Vorkenntnisse gedacht und soll eine Einführung in die italienische Sprache darstellen mit dem Ziel, sich in alltäglichen Gesprächssituationen in der Fremdsprache verständlich machen zu können. Lehrbuch:„linea diretta New 1“,Hueber Verlag Kurs-Nr. Y940911 Dozent: Dr. Luigi Martella Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 28. Februar – 11. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 8

Italienisch ab Lektion 2/3 Dieser Kurs ist für Teilnehmer mit wenig Vorkenntnisse gedacht und soll eine Einführung in die italienische Sprache darstellen mit dem Ziel, sich in alltäglichen Gesprächssituationen in der Fremdsprache verständlich machen zu können. Die Betonung liegt auf dem mündlichen Sprachgebrauch. Wir arbeiten teilweise mit Liedern und Videos. Wünsche der Teilnehmer werden gern berücksichtigt. Lehrbuch:„linea diretta 1a“, hueber Verlag, ISBN 978-3-19005343-8 Kurs-Nr. Y940901 Dozentin: Lucilla Heinisch-Iannicca Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 25. Februar – 01. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 8

Italienisch ab Lektion 4 Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen mit geringen Grundkenntnissen. Vorausgesetzt werden die ersten 3 Lektionen des Lehrbuchs„linea diretta New 1“, Hueber Verlag (ISBN: 978-3-19-005343-8) Kurs-Nr. Y940910 Dozent: Dr. Luigi Martella Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 28. Februar – 11. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 8

Sprachen

Kurs-Nr. Y940909 Dozent: Dr. Luigi Martella Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 25. Februar – 01. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 9

Italienisch ab Lektion 6/7 Die bisher erworbenen Grundkenntnisse der italienischen Sprache in Kommunikation und Grammatik werden weiter vertieft. Lehr- und Arbeitsbuch:„linea diretta 1“, Hueber Verlag Kurs-Nr. Y940904 Dozentin: Kathrin Heckel Gebühr: ab 10 TN 60 €, bei 8/9 TN 76 €, bei 6/7 TN 96 € 12 Abende Mittwoch, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 27. Februar – 19. Juni 2013 VHS Zimmer Nr. 3

Italienisch ab Lektion 7/8 Dieser Kurs ist für Teilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen gedacht. Wir beginnen unser Semester mit der Wiederholung einiger wichtiger Grammatikstrukturen und setzen dann die Arbeit fort. Ziel dieses Kurses ist sich in alltäglichen Gesprächssituationen in der Fremdsprache verständlich machen zu können. Auf Hör- und Sprachverständnis sowie auf mündlichen Sprachgebrauch wird im Unterricht besonders Wert gelegt. Wir arbeiten teilweise mit Liedern und Videos. Wünsche der Teilnehmer werden soweit möglich gerne berücksichtigt. Lehrbuch:„linea diretta 1“, hueber Verlag , Lehr- (Best. – Nr. 3-19-005174-7) und Arbeitsbuch, (Best.- Nr. 3-19-015174-1) Kurs-Nr. Y940906 Dozentin: Lucilla Heinisch-Iannicca Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 18:40 bis 20:10 Uhr Termin: 25. Februar – 01. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 9

Italienisch ab Lektion 10 Dieser Kurs ist für Teilnehmer/-innen mit Vorkenntnissen gedacht. Wir beginnen unser Semester mit der Wiederholung einiger wichtiger Grammatikstrukturen und setzen dann die Arbeit fort. Ziel dieses Kurses ist sich in alltäglichen Gesprächssituationen in der Fremdsprache verständlich machen zu können. Auf Hör- und Sprachverständnis sowie auf mündlichen Sprachgebrauch wird im Unterricht besonders Wert gelegt. Wir arbeiten teilweise mit Liedern und Videos. Wünsche der Teilnehmer werden soweit möglich gerne berücksichtigt. Lehrbuch:„linea diretta 1“, hueber Verlag , Lehr- (Best. – Nr. 3-19-005174-7) und Arbeitsbuch, (Best.- Nr. 3-19-015174-1) Kurs-Nr. Y940903 Dozentin: Lucilla Heinisch-Iannicca Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 28. Februar – 11. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 9

23


VHS Kulmbach Sprachen

Sprachen Italienisch ab Lektion 13/14

Conversando in italiano

Dieser Kurs ist für Teilnehmer/-innen mit mittleren Sprachkenntnissen geeignet. Wir beginnen unser Semester mit der Wiederholung einiger wichtiger Grammatikstrukturen und setzen dann die Arbeit fort. Ziel dieses Kurses ist sich in alltäglichen Gesprächssituationen in der Fremdsprache verständlich machen zu können. Auf Hör- und Sprachverständnis sowie auf mündlichen Sprachgebrauch wird im Unterricht besonders Wert gelegt. Wir arbeiten teilweise mit Liedern und Videos. Wünsche der Teilnehmer werden soweit möglich gerne berücksichtigt. Lehrbuch:„linea diretta 1“, hueber Verlag , Lehr- (Best. – Nr. 3-19-005174-7) und Arbeitsbuch, (Best.- Nr. 3-19-015174-1)

In questo corso intendiamo approfondire le conoscenze della lingua prendendo spunto da temi attuali e di interesse comune. Nel coso dei semestri a venire tratteremo classici cinematografici come “Don Camillo” di Guareschi, e fiction televisive più moderne come “il commissario Montalbano” tratto dai romanzi di Andrea Camilleri. Durante la lezione si cercherà di parlare soprattutto in italiano. Inoltre, per curare l’espressione linguistica, verranno ripetute alcune strutture grammaticali importanti. L’atmosfera del nostro corso è gioviale e allegra, pertanto sarete i benvenuti a conversare insieme a noi!

Kurs-Nr. Y940902 Dozentin: Lucilla Heinisch-Iannicca Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Mittwoch, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 27. Februar – 10. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 9

Kurs-Nr. Y940907 Dozentin: Lucilla Heinisch-Iannicca Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Mittwoch, 18:40 bis 20:10 Uhr Termin: 27. Februar – 10. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 9

Kroatisch/Serbisch Italienisch ab Lektion 15 - Hinführung zum Konversationskurs I Dieser Kurs ist für Teilnehmer/innen mit mittleren bis guten Kenntnissen der italienischen Sprache geeignet. Ziel ist es auch, die vorhandenen Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen, die mündliche Ausdrucksfähigkeit und das Hörverstehen zu fördern. Wir beginnen mit einer kurzen Wiederholung des erlernten Wortschatzes und der wichtigsten Grammatikstrukturen. Kurzgeschichten, Zeitungsartikel, Alltagssituationen und Lieder sind dabei Arbeitsgrundlagen. Wir bemühen uns im Unterricht Italienisch zu sprechen. Lehrbuch:„linea diretta 1“, hueber Verlag, Lehr- (Best. – Nr. 3-19-005174-7) und Arbeitsbuch, (Best.- Nr. 3-19-015174-1) Kurs-Nr. Y940905 Dozentin: Lucilla Heinisch-Iannicca Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Dienstag, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 26. Februar – 02. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 9

Auffrischungskurs / Hinführung zum Konversationskurs II Dieser Kurs ist für Teilnehmer/innen mit mittleren bis guten Kenntnissen der italienischen Sprache geeignet. Ziel ist es auch, die vorhandenen Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen. Wir arbeiten zeitweise mit dem Buch„linea diretta 1“ (Lehr-und Arbeitsbuch). Die mündliche Ausdrucksfähigkeit und das Hörverstehen zu fördern. Wir beginnen mit einer kurzen Wiederholung des erlernten Wortschatzes und der wichtigsten Grammatikstrukturen. Kurzgeschichten, Zeitungsartikel, Alltagssituationen und Lieder sind dabei Arbeitsgrundlagen. Wir bemühen uns im Unterricht hauptsächlich Italienisch zu sprechen. Wünsche der Teilnehmer werden soweit möglich gerne berücksichtigt. Kurs-Nr. Y940908 Dozentin: Lucilla Heinisch-Iannicca Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Dienstag, 18:40 bis 20:10 Uhr Termin: 26. Februar – 02. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 9

24

Kroatisch/Serbisch für Anfänger und Fortgeschrittene Für alle, die Interesse an slawischen Sprachen haben, sowie für Urlauber in Kroatien am Meer. Der Schwerpunkt liegt im Erlernen und Trainieren einfacher Kommunikation für Alltagssituationen im Urlaub. Wortschatz und grammatische Grundlagen werden vermittelt und in praktischen Dialogen angewandt. Lehrbuch: Ucimo Hrvatski, Zagreb Kurs-Nr. Y942101 Dozent: Dr. Milan Ristic Gebühr: ab 10 TN 50 €, bei 8/9 TN 64 €, bei 6/7 TN 80 € 10 Abende Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 10. April – 03. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Neugriechisch Neugriechisch für Anfänger Ziel des Kurses ist es anhand von alltäglichen Gesprächssituationen die Teilnehmer in die griechische Sprache einzuführen. Kurs-Nr. Y941201 Dozent: Nikolaus Antonakis Gebühr: bei 10 TN 50 €, bei 8/9 TN 64 €, bei 6/7 TN 80 € 10 Abende Mittwoch, 20:00 bis 21:30 Uhr Termin: 27. Februar – 05. Juni 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Polnisch Polnisch für Anfänger Ziel dieses Kurses ist es, Grundkenntnisse der polnischen Sprache zu erwerben. Lehrbuch und Arbeitsbuch:„Witam!“ Kurs-Nr. Y941701 Dozentin: Kamila Mück, M.A., Öffentlich bestellte und beeidigte Übersetzerin für die polnische Sprache Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 19:30 bis 21:00 Uhr Termin: 28. Februar – 11. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 4


VHS Kulmbach Sprachen Spanisch Spanisch für Anfänger Vorbereitung auf eine Reise in die spanisch - sprachige Welt. Dieser Kurs ist für Anfänger ohne jegliche Vorkenntnisse gedacht und soll eine Einführung in die spanische Sprache darstellen. Alltagssituationen, Lieder, Videos, Grammatik, Dialoge, Informationen über Kultur und Lebensweise der spanischen Welt sind unsere Arbeitsgrundlagen. Lehrbuch: Perspectivas Ya! Kurs-Nr. Y942204 Dozentin: Haydee Stölzel-Navarro Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Donnerstag, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 28. Februar – 11. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 5

Spanisch 2 – Fortsetzung des Anfängerkurses Dieser Kurs knüpft an den Anfängerkurs an. Die darin erworbenen Grundkenntnisse sollen weiter ausgebaut werden. Fortsetzung ab Lektion 3 Lehrbuch: Perspectivas Ya!, AI Kurs-Nr. Y942203 Dozentin: Heddy Lüdden Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Mittwoch, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 27. Februar – 10. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 8

Spanisch 3 - Fortsetzungskurs Die erworbene Grundkenntnisse der spanischen Sprache werden wir vertiefen und ausbauen, sowie unseren Wortschatz stark erweitern. Wir üben gezielt authentische Redewendungen und trainieren die Kommunikation auf abwechslungsreiche und spielerische Weise. Lieder, Videos, einfache Dialoge, Grammatik, Informationen über Kultur und Lebensweise sind unsere Arbeitsgrundlage. Lehrbuch: Perspectivas Ya! Kurs-Nr. Y942206 Dozentin: Haydee Stölzel-Navarro Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Dienstag, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 26. Februar – 02. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 3

Spanisch ab Lektion 14 Dieser Kurs eignet sich für Hörer/innen mit Vorkenntnissen. Die erworbenen Grundkenntnisse sollen weiter ausgebaut werden. Nach Wiederholung des bereits Erlernten beginnen wir bei Lektion 14 des Lehrbuches. Lehrbuch: Espanol Actual I Kurs-Nr. Y942201 Dozentin: Heddy Lüdden Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 20:00 bis 21:30 Uhr Termin: 04. März – 08. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 3

Spanisch Auffrischungskurs Dieser Kurs ist geeignet für Hörer/innen mit Vorkenntnissen, die in diesem Kurs weiter vertieft werden sollen. Nach Wiederholung des bereits erlernten beginnen wir bei Lektion 2 des Lehrbuches. Lehrbuch: Perspectivas A 2

Sprachen

Kurs-Nr. Y942207 Dozentin: Heddy Lüdden Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Dienstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 05. März – 09. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 3

Spanisch Konversation – Erstes Niveau – Dieser Kurs ist für Teilnehmer/innen mit mittleren bis guten Kenntnissen der spanischen Sprache geeignet. Ziel ist es auch, die vorhandenen Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen, Ihre mündliche Ausdrucksfähigkeit und Ihr Hörverstehen zu fördern. Wir beginnen mit einer kurzen Wiederholung des erlernten Wortschatzes und der wichtigsten Grammatik. Kurzgeschichten, Zeitungsartikel, Alltagssituationen und Lieder sind dabei Arbeitsgrundlagen. Im Unterricht wird überwiegend spanisch gesprochen. Wünsche der Teilnehmer werden soweit möglich gerne berücksichtigt. Lehrbuch: Perspectivas A 2, ab Lektion 6 Kurs-Nr. Y942205 Dozentin: Heddy Lüdden Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Dienstag, 20:00 bis 21:30 Uhr Termin: 05. März – 09. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 3

Spanisch Konversation – Zweites Niveau Este nivel idiomático nos permite entrar en contacto con toda la cultura hispanoamericana (música, cine, literatura, arte, política, prensa, geografía, etc.) y disfrutar de todos los conocimientos adquiridos en estos años. Seguiremos repasando los puntos críticos de la gramática española y cumpliendo con los deseos de los alumnos para lograr un mejor trabajo en conjunto. Bienvenidos! Lehrbuch: Perspectivas A 2, ab Lektion 8 Lektüre: Roman: Como Agua Para Chocolate”, L. Esquivel Kurs-Nr. Y942202 Dozentin: Heddy Lüdden Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 15 Abende Montag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 04. März – 08. Juli 2013 VHS Zimmer Nr. 3

Tschechisch Tschechisch für Anfänger, oder mit leichten Vorkenntnissen Vážené damy a panové... Sehr verehrte Damen und Herren! Wenn Sie diese höfliche Anrede nicht verstehen, aber sich ein pivo in der hospoda bestellen können, haben Sie eine gute Basis für diesen Kurs. Persönlich habe ich diese Sprache und Kultur lieben gelernt. Ich biete Ihnen eine Einführung in die tschechische Sprache, beginnend mit einfacher Konversation und Aussprache. Wir gehen dabei sehr strukturiert vor. „Co Cˇech, to musikant“ – Was Tscheche ist, ist Musikant. Und in der Tat, ein künstlerisches, geselliges Völkchen. Die Sprache hat zudem etwas Archaisches, Uriges – und ist ein Tor zu den verwandten slawischen Sprachen Polnisch und Russisch. Wer sich einmal nach Böhmen aufmacht, entdeckt künstlerische Vielfalt, eine deftige Küche und offene Ohren, wenn die Neˇmci (die Deutschen, eigtl. die Stummen) Tschechisch sprechen... Die Abende teilen sich in Konversation, Grammatik und Bucharbeit, gelegentlich handgemachte Musik und Beiträge zu Kultur/Geschichte Buch:„Chcete mluvit çesky“, Putz/Remediosová, Liberec Kurs-Nr. Y942301 Dozent: Hans-Peter Raith Gebühr: ab 10 TN 60 €, bei 8/9 TN 76 €, bei 6/7 TN 96 € 12 Abende Mittwoch, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 27. Februar – 19. Juni 2013 VHS Zimmer Nr. 6

25


VHS Kulmbach Gesundheit

Gesundheit Gesundheit

Entspannung und Körpererfahrung Yoga – Körperübungen-Atemübungen-Bewusstseinsübungen Der Unterricht ist für jüngere und ältere Menschen geeignet, da jeder da beginnen kann, wo er gerade steht. Die Körperübungen stammen aus dem Hatha-Yoga und dienen in erster Linie einem Bewusstwerdeprozess. Sie führen zu Aufmerksamkeit und Wachheit in einer objektiven Sicht, wobei ein aktives Verhalten gefördert wird und nicht eine passive Konsumhaltung. Ruhe, Ausgeglichenheit und eine feine Energetisierung sind dabei das Ergebnis. Bitte eine Decke, ein Kissen und bequeme Kleidung mitbringen. Kurs-Nr. YC30102 Dozentin: Angelika Gigauri Gebühr: ab 10 TN 46 €, bei 8/9 TN 58 €, bei 6/7 TN 71 € 10 Abende Dienstag,17:45 bis 19:00 Uhr Termin: 26. Februar – 14. Mai 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Hatha-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Wir wollen uns in unserem Körper wohlfühlen, beweglicher werden, Energie„auftanken“; aber auch entspannen, zur Ruhe kommen, Belastendes loslassen, unsere innere Kraft-

quelle finden. Yoga bietet einen Ausgleich zu den Belastungen unseres Alltags, stärkt den Körper, die Atemkraft und die Fähigkeit, den Herausforderungen unseres Lebens gelassener zu begegnen. Bitte Yoga- oder Gymnastikmatte, Decke, evtl. Kissen und warme Socken mitbringen. Kurs-Nr. YC30103 Dozentin: Sabine Hübner Gebühr: ab 10 TN 55 €, bei 8/9 TN 70 €, bei 6/7 TN 85 € 10 Abende Freitag, 17:30 bis 19:00 Uhr Termin: 01. März – 24. Mai 2013 Musikschule Kulmbach, Ballettsaal

Stressbewältigung durch Progressive Muskelentspannung nach Jakobsen Finden Sie aus Ihrem hektischen, stressigen Alltag zur körperlichen und geistigen Ruhe zurück. Die Kurse vermitteln eine sehr effektive und in relativ kurzer Zeit erlernbare Entspannungstechnik, die sogar in Stresssituationen des Alltags jederzeit und ohne Aufwand anwendbar ist. Die progressive Muskelentspannung eignet sich auch für Menschen, die nur schwer abschalten und zur inneren Ruhe finden können. Bringen Sie bitte eine Isomatte, eine Decke und ein kleines Kissen mit. Kurs-Nr. YC30101 Dozentin: Helga Knopf, Heilpraktikerin für Psychotherapie Gebühr: ab 10 TN 33 €, bei 8/9 TN 42 €, bei 6/7 TN 51 € 6 Abende Donnerstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 07. März – 25. April 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Die Grundstufe des Autogenen Trainings - Entspannen und innere Ruhe finden

Neue und Telefonnummer ab 02.01.2013! ULRIKE Praxisanschrift UEKÖTTER Heinrich-Hoffmann-Str. 2 • 95326 Kulmbach Kressenstein 16 • 95326 Kulmbach Telefon 0 92 21. 391 10 01 Telefon 09221.391 45 56 Web www.ulrike-uekoetter.de Web www.ulrike-uekoetter.de E-Mail ulrike.uekoetter@gmx.net E-Mail ulrike.uekoetter@gmx.net Terminvereinbarung: Montagvon bis Freitag Uhr Sprechzeiten: Montag 08.00von bis08.00-09.00 09.00 Uhr Freitag von 17.00 bis 18.30 Uhr BEI MIR SIND SIE RICHTIG, WENN SIE...

Bei mir sind Sie richtig, Sie... • Stressbewältigung erfahrenwenn und Stressprävention lernen wollen • Stressbewältigung erfahren und Stressprävention lernen wollen Strategien für belastende Lebenssituationen brauchen Neue Wege für durch die Arbeit anLebenssituationen Ihrer eigenen Persönlichkeit entdecken wollen • Strategien belastende brauchen • Neue Wege durch die Arbeit an Ihrer eigenen Persönlichkeit Rufen Sie mich einfach entdecken wollenan. Ich freue mich auf Sie... Rufen Sie mich einfach an und vereinbaren einen Termin. Ich freue mich auf Sie...

Heute ist unser aller Alltag neben hohen Anforderungen auch oft von Stress und Hektik geprägt. Immer mehr Menschen suchen daher nach einer Quelle, aus der sie für sich Ruhe und Kraft schöpfen können. Das Autogene Training eignet sich hier als leicht erlernbare und pragmatische Entspannungsmethode hervorragend. Mit wenig zeitlichem Aufwand kann man seine Energien wieder auftanken, um die vielen täglichen Verpflichtungen bewältigen zu können. Was kann das Autogene Training bewirken? -Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnisleistung, -Hilfe bei Ein- und Durchschlafstörungen, -Abbau und Vorbeugung von Stress, -zur inneren Ruhe finden, u.v.m. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie eine Unterlage, eine Decke und ein Kissen mit. Kurs-Nr. YC30104 Dozentin: Ulrike Uekötter - Heilpraktikerin für Psychotherapie Gebühr: ab 10 TN 44 €, bei 8/9 TN 56 €, bei 6/7 TN 68 € 8 Abende Mittwoch, 18:00 bis 19:30 Uhr Termin: 27. Februar – 08. Mai 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Eigene Kraftquellen entdecken und erfahren! An diesen Nachmittagen erfahren Sie, wie Sie mit gezielten Atem- und Entspannungstechniken den Alltag gelassener bewältigen können. Ziel ist es, zu einem ausgewogenen Verhältnis von An- und Entspannung zu finden. Lernen Sie, in sich hineinzuhören und achtsam die Signale des Körpers wahrzunehmen, um Ihre Balance zu erhalten. Die praktischen Übungen erfordern nur geringen zeitlichen Aufwand und sind daher einfach in das tägliche Tun zu integrieren. Alles, was Sie für diese Stunden brauchen, sind bequeme Kleidung und offene Sinne.


VHS Kulmbach Gesundheit Kurs-Nr. YC30108 Dozentin: Ulrike Uekötter - Heilpraktikerin für Psychotherapie Gebühr: 9 € Samstag, 14:00 bis 15:30 Uhr Termin: 16. März 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Feldenkrais-Methode Der sanfte und bewußte Weg zum besseren Körpergefühl Jeder Mensch bewegt sich auf seine ganz persönliche Art und Weise. Wer sich seine eingefahrenen Bewegungsmuster bewusst macht und neue Bewegungsmöglichkeiten ausprobiert, kann sie ändern und wird dadurch körperlich und geistig fitter und seelisch ausgeglichener. Die Feldenkrais – Methode ist für alle Altergruppen geeignet. Für alle, die neue Wege im Umgang mit sich selbst, mit und in ihrem Beruf, ihrem Sport, ihren Mitmenschen und ihren Schmerzen suchen.

Feldenkrais-Methode „Bewusstheit durch Bewegung“ Was ist, was bewegt und für wen ist sie? Die Feldenkrais – Methode ist eine ganzheitliche Methode und besteht aus zwei Techniken:„Bewusstheit durch Bewegung“ (Gruppenarbeit) und Funktionale Integration (Einzelarbeit). Der Gruppen- (5 maximal 8 Personen) sowie der Einzelunterricht ist für alle geeignet, die mehr über sich erfahren wollen und dabei einen körperlichen Ansatz wählen. Für alle, die neue Wege im Umgang mit sich selbst, mit ihrem Beruf, ihrer Kunst, ihrem Sport, ihren Mitmenschen, ihren Schmerzen suchen. Gleichermaßen für junge und alte Menschen, für Kinder und Jugendliche, für Menschen mit und ohne Stress, für Tänzer und Rollstuhlfahrer, für Menschen die schöpferisch, therapeutisch, pädagogisch oder handwerklich tätig sind. Ein guter Ausgangspunkt ist die Neugier sich selbst besser kennen zu lernen. Kursbeschreibung: Im Gruppenunterricht lernen Sie Bewegungsvorgänge im Detail zu erforschen, wahrzunehmen die Sie entsprechend Ihrer momentanen Möglichkeiten ausführen können. Durch die deutlich spürbare ganzkörperliche Veränderung entdecken Sie Bewegungsmöglichkeiten die zu einem freieren körperlichen wie geistigen und seelischen Lebensgefühl führen. Bringen Sie Neugierde auf sich selbst, eine große Decke, warme bequeme Kleidung, warme Socken, 1 großes Handtuch und 2 kleine Handtücher mit. Dozentin: Hannelore I. Winzinger Ort: Feldenkrais-Praxis, Marktplatz 5, 95326 Kulmbach Kurs-Nr. YC30001 Gebühr: bei 8 TN 70 €, bei 6/7 TN 85 € 10 Vormittage Dienstag, 10:00 bis 11:30 Uhr Termin: 26. Februar – 14. Mai 2013 Kurs-Nr. YC30002 Gebühr: bei 8 TN 70 €, bei 6/7 TN 85 € 10 Abende Dienstag, 19:30 bis 21:00 Uhr Termin: 26. Februar – 14. Mai 2013 Kurs-Nr. YC30003 Gebühr: bei 8 TN 56 €, bei 6/7 TN 68 € 8 Vormittage Donnerstag, 10:00 bis 11:30 Uhr Termin: 28. Februar – 02. Mai 2013 Kurs-Nr. YC30004 Gebühr: bei 8 TN 56 €, bei 6/7 TN 68 € 8 Abende Donnerstag, 19:30 bis 21:00 Uhr Termin: 28. Februar – 02. Mai 2013

Gesundheit

Kurs-Nr. YC30005 Gebühr: bei 8 TN 63 €, bei 6/7 TN 77 € 9 Vormittage Dienstag, 10:00 bis 11:30 Uhr Termin: 04. Juni – 30. Juli 2013 Kurs-Nr. YC30006 Gebühr: bei 8 TN 63 €, bei 6/7 TN 77 € 9 Abende Dienstag, 19:30 bis 21:00 Uhr Termin: 04. Juni – 30. Juli 2013 Kurs-Nr. YC30007 Gebühr: bei 8 TN 56 €, bei 6/7 TN 68 € 8 Vormittage Donnerstag, 10:00 bis 11:30 Uhr Termin: 06. Juni – 25. Juli 2013 Kurs-Nr. YC30043 Gebühr: bei 8 TN 56 €, bei 6/7 TN 68 € 8 Abende Donnerstag, 19:30 bis 21:00 Uhr Termin: 06. Juni – 25. Juli 2013

Feldenkrais-Methode Workshops„Bewusstheit durch Bewegung“ Ein Tageskurs ist ein erfahrungsreicher Einstieg in diese Methode. Er bietet Ihnen durch aufeinander aufbauende Lektionen eine Bewegungserfahrung, die langfristig wirkt. In einem

Der sanfte und bewußte Weg zum besseren Körpergefühl Jeder Mensch bewegt sich auf seine ganz persönliche Art und Weise. Wer sich seine eingefahrenen Bewegungsmuster bewusst macht und neue Bewegungsmöglichkeiten ausprobiert, kann sie ändern und wird dadurch körperlich und geistig fitter und seelisch ausgeglichener. Die Feldenkrais – Methode ist für alle Altergruppen geeignet. Für alle, die neue Wege im Umgang mit sich selbst, mit und in ihrem Beruf, ihrem Sport, ihren Mitmenschen und ihren Schmerzen suchen. • Laufend neue Wochenkurse sowie Workshops • • Einzelbehandlungen nach telefonischer Vereinbarung •

Ist Feldenkrais das Richtige für Sie? Ich lade Sie herzlich ein als Gast an einer Gruppenstunde teilzunehmen.

Hannelore I.Winzinger Gilde liz. Feldenkrais-Lehrerin Marktplatz 5 · 95326 Kulmbach Mobil: 0178 / 6 03 95 05

27


VHS Kulmbach Gesundheit

Gesundheit

Tageskurs können Sie die ganzheitliche Wirkung der Methode besonders deutlich erspüren. Bringen Sie Neugierde auf sich selbst, warme und bequeme Kleidung, warme weiße Socken, eine große Decke, ein großes und zwei kleine Handtücher mit. Essen und Trinken mit der Referentin besprechen. Dozentin: Hannelore I. Winzinger Gebühr: 45 € Samstag, 09:00 bis 16:30 Uhr (mit Pausen) Ort: Feldenkrais-Praxis, Marktplatz 5, 95326 Kulmbach Thema: „Unser Lebenselixier Atem“ schafft innere und äußere Beweglichkeit Kurs-Nr. YC30050 Termin: 23. Februar 2013 Thema: „Die Beziehung zwischen Kopf-Wirbelsäule-Becken-Füße ergibt leichte Haltung/Aufrichtung“ Kurs-Nr. YC30051 Termin: 16. März 2013 Thema: „Nacken – Arme – Hände – Finger“ Kurs-Nr. YC30052 Termin: 27. April 2013 Thema: „Vom Liegen zum Sitzen zum mühelosen Stehen, entsteht gelassenes Gehen“ Kurs-Nr. YC30053 Termin: 15. Juni 2013 Thema: „Die Kraft unserer Mitte/Wirbelsäule entdecken“ Kurs-Nr. YC30054 Termin: 13. Juli 2013

Tai Chi (Yang Stil) Tai Chi ist eine alte chinesische Bewegungskunst, die ursprünglich zum Kämpfen und zur Selbstverteidigung entwickelt wurde. Heutzutage ist Tai Chi vor allem wegen seiner wohltuenden Einflüsse auf die Gesundheit bekannt. Langsame, weiche fließende Bewegungen führen zu innerer Ausgeglichenheit, Entspannung und Konzentration. Es ist für jung und alt geeignet und erfordert kein besonderes Talent oder außergewöhnliche Fähigkeiten. Bitte bringen Sie Gymnastikschuhe oder dicke Socken mit Kurs-Nr. YC30128 Dozent: Michael Wanderer Gebühr: ab 10 TN 55 €, bei 8/9 TN 70 €, bei 6/7 TN 85 € 10 Vormittage Mittwoch, 09:30 bis 11:00 Uhr Termin: 27. Februar – 05. Juni 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Qigong Qigong beinhaltet sanfte und langsam fließende Übungen aus der Traditionellen Chinesischen Medizin, die den Körper durch bewegen, die Gelenke öffnen, Bänder und Sehnen dehnen, die Muskulatur stärken und die Wirbelsäule schonend kräftigen; die Koordination wird geschult, die Atmung vertieft sich allmählich und der Geist wird ruhiger. Wir üben im Sitzen und im Stehen und erlernen die Grundhaltung, Basis- und kleine Stilleübungen. Bitte in bequemer Kleidung kommen und warme Socken mitnehmen.

28

Kurs-Nr. YC30107 Dozentin: Gisela Brader-Granger Gebühr: ab 10 TN 55 €, bei 8/9 TN 70 €, bei 6/7 TN 85 € 10 Abende Montag, 17:30 bis 19:00 Uhr Termin: 25. Februar – 13. Mai 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Jin Shin Jyutsu® - Physio-Philosophie® Die Kunst, MICH SELBST KENNEN (mir helfen) ZU LERNEN (Jiro Murai) Jin Shin Jyutsu ist eine uralte Heilmethode, die Harmonie in Körper, Geist und Seele bringt. Durch einfaches Auflegen der Hände auf bestimmte Punkte am Körper beginnt die Lebensenergie wieder ungehindert zu fließen, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Jin Shin Jyutsu kann uns bei mentalen Themen ebenso unterstützen wie auf körperlicher Ebene, und lehrt uns, dass alles, was wir Menschen brauchen, um gesund, glücklich und erfolgreich zu sein, in uns selbst zu finden ist. Jin Shin Jyutsu® ist eine Kunst, die berührt. Sie gibt uns die Möglichkeit, unser Wohlbefinden im wahrsten Sinne des Wortes„selbst in die Hand zu nehmen“. Jin Shin Jyutsu® ist einfach, jeder kann es lernen und direkt bei sich anwenden.

Jin Shin Jyutsu® – kleine Notfallapotheke für Alltagssituationen Sie lernen verschiedene Griffkombinationen, mit denen Sie sich z. B. bei Kopfschmerzen, Fieber, Erkältungen, Übelkeit, kleinen Verbrennungen, Sonnenbrand und vielem mehr selbst helfen und unterstützen können. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen warme Socken und Schreibzeug mit. Kurs-Nr. YC30065 Dozentin: Barbara Türk Gebühr: ab 6 TN 13 € Dienstag, 18:00 bis 20:00 Uhr Termin: 26. Februar 2013 Praxis Leben in Balance – Barbara Türk, W. Hoegner Str. 9, 95326 Kulmbach

Jin Shin Jyutsu® – Hilfe bei Rückenschmerzen Kennen Sie das„eine Last auf dem Rücken tragen“? Einfache Griffkombinationen können helfen, dass sich verspannte Muskulatur wieder entspannen kann, die Schultern locker lassen, der Rücken sich aufrichten kann, Schmerzen leichter werden. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen warme Socken und Schreibzeug mit. Kurs-Nr. YC30066 Dozentin: Barbara Türk Gebühr: ab 6 TN 13 € Dienstag, 18:00 bis 20:00 Uhr Termin: 05. März 2013 Praxis Leben in Balance – Barbara Türk, W. Hoegner Str. 9, 95326 Kulmbach

Jin Shin Jyutsu® – in unseren Händen ist alles enthalten Durch einfaches Halten (Strömen) unserer Finger können wir unseren ganzen Körper ansprechen, sowohl auf der mentalen wie auf der körperlichen Ebene. Durch unsere Finger können wir unsere Einstellungen wie Ängste, Wut, Trauer, Sorge ebenso harmonisieren, wie uns auch bei körperlichen Beschwerden wie Kopfschmerzen, Knie- oder Fußproblemen, Atem- oder Verdauungsthemen unterstützen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen warme Socken und Schreibzeug mit. Kurs-Nr. YC30067 Dozentin: Barbara Türk Gebühr: ab 6 TN 13 € Dienstag, 18:00 bis 20:00 Uhr Termin: 12. März 2013 Praxis Leben in Balance – Barbara Türk, W. Hoegner Str. 9, 95326 Kulmbach


VHS Kulmbach Gesundheit „Seelenbaumeln“ Erwecken Sie Ihre Frühlingsenergie mit den sanften sphärischen Klängen tibetischer Klangschalen, chinesischen Gongs und anderen obertonreichen Instrumenten. Träumen Sie sich in die erwachende Farbenpracht des neuen Frühlings. Dozentin: Marion Böhm-Küfner – Klangtherapeutin und Entspannungspädagogin Ort: Klangraum, Gumpersdorfer Weg 8, 95326 Kulmbach, Gebühr: 9 € Montag, 18:30 bis 20:00 Uhr 1 Abend Kurs-Nr. YC30118 Termin: 25. Februar 2013 Kurs-Nr. YC30119 Termin: 18. März 2013

Klangentspannung für Erwachsene Mit tibetanischen Klangsschalen, Zimbeln, Glocke, Gongs und Monocord Einfach mal abschalten und den Kopf frei bekommen – Tauchen Sie ein in eine andere Welt. Die Welt ist Klang – der Mensch ist Klang. Die indische Heilkunst benützt Klänge seit mehr als 5500 Jahren um den Menschen wieder mit sich und seiner Umwelt in Einklang zu bringen. Nach der östlichen Vorstellung ist der Mensch selbst aus Klang entstanden – er ist also selbst Klang. Die Wirkungsweise: Um einen Menschen in diesen KlangEntspannungszustand zu versetzen, werden die Klangsschalen unterschiedlicher Größe, Tonart und Schwingung auf oder neben dem bekleideten Körper platziert und angeschlagen. So regen auf der einen Seite die harmonischen Klänge das Ur-Vertrauen an, andererseits versetzen die sanften Reize der Klangsschalenschwingungen nach und nach jede einzelne Zelle des Körpers in Schwingung. In kurzer Zeit wird eine wohltuende Tiefenentspannung erreicht, die hilft Schmerzen zu vergessen, Verspannungen zu lösen, Sorgen und Ängste loszulassen, innere Ruhe und Gelassenheit zu fühlen, die eigenen Selbstheilungskräfte zu stärken und Wohlbefinden und Schönheit, was von Innen kommt zu fühlen. Bitte Isomatte, eine Decke und ein Kissen mitbringen.

Gesundheit

Kurs-Nr. YC30204 Dozentin: Sonia da Silva-Schmidt Gebühr: ab 10 TN 37 €, bei 8/9 TN 47 €, bei 6/7 TN 57 € 10 Abende Mittwoch, 19:30 bis 20:30 Uhr Termin: 06. März – 12. Juni 2013 VHS Zimmer Nr. 2 Kurs-Nr. YC30205 Dozentin: Sonia da Silva-Schmidt Gebühr: ab 10 TN 37 €, bei 8/9 TN 47 €, bei 6/7 TN 57 € 10 Abende Mittwoch, 20:30 bis 21:30 Uhr Termin: 06. März – 12. Juni 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Zumba® Fitness für Fortgeschrittene Zumba® ist der Fitness-Trend aus den USA, der zurzeit die Herzen der Fitnessszene erobert. Zumba® ist das Richtige für alle, die etwas für sich tun wollen, aber auf den Spaß nicht verzichten möchten. Das Prinzip ist einfach: maximale Fettverbrennung, Stärkung des Herz-Kreislaufsystems, Ver-

Gesundheit in besten Händen

Kurs-Nr. YC30105 Dozentin: Christine Tiroch, Heilpraktikerin, Klangtherapeutin Gebühr: 26 € 3 Abende Donnerstag, 19:30 bis 21:00 Uhr Termin: 21. März, 25. April und 02. Mai 2013 Naturheilpraxis Christine Tiroch, Teichweg 17, 95326 Kulmbach

Gymnastik – Bewegung – Fitness Zumba® Fitness In den Zumba® Kursen erwarten Sie exotische Klänge wie Salsa, Merengue, Cumbia und Samba sowie Latino-Rhythmen und internationale Beats. Die Tanzfitnessparty zu lateinamerikanischer Musik ist leicht zu erlernen, macht Spaß und trainiert alle Köperbereiche. Bitte Turnschuhe mit hellen Sohlen, ein Handtuch und ausreichend zu Trinken mitbringen. Kurs-Nr. YC30201 Dozentin: Sonia da Silva-Schmidt Gebühr: ab 10 TN 37 €, bei 8/9 TN 47 €, bei 6/7 TN 57 € 10 Vormittage Montag, 10:00 bis 11:00 Uhr Termin: 04. März – 03. Juni 2013 VHS Zimmer Nr. 2

BAYERNS FAMILIEN

GEWINNEN!

Profitieren auch Sie vom AOK-Familienpaket! Weitere Infos erhalten Sie in Ihrer AOK oder auf: www.aok.de / bayern

Jetzt zur AOK wechseln!


VHS Kulmbach Gesundheit

Gesundheit

besserung der Ausdauer und Muskelaufbau werden quasi nebenbei erreicht. Das Wichtigste ist der Spaß, sich zu mitreißenden Rhythmen wie Salsa, Merenque, Reggaeton, Cumbia, Cha Cha & Co. zu bewegen und dabei auszupowern. Für Zumba® muss man nicht tanzen können, das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Es ist spannend und geeignet für Jedermann und jedes Alter. Das Workout basiert auf dem Prinzip„FUN AND EASY TO DO“ Bitte Turnschuhe mit hellen Sohlen, ein Handtuch und ausreichend zu Trinken mitbringen. Kurs-Nr. YC30203 Dozentin: Claudia Schramm Gebühr: ab 10 TN 37 €, bei 8/9 TN 47 €, bei 6/7 TN 57 € 10 Abende Dienstag, 18:00 bis 19:00 Uhr Termin: 26. Februar – 14. Mai 2013 Musikschule Kulmbach, Musiksaal

Zumba® Dance Workout für Teilnehmer ab 40 Jahren Zumba® Basic Dance-Workout für Teilnehmer ab 40 . Mit mitreißenden lateinamerikanischen Rhythmen und leicht nachzuahmenden Schritten und Hüftschwüngen können wir den Body formen, ohne dabei das Gefühl zu haben überhaupt zu trainieren. Bitte Turnschuhe mit hellen Sohlen, ein Handtuch und ausreichend zu Trinken mitbringen. Kurs-Nr. YC30206 Dozentin: Daniela Gmeinwieser Gebühr: ab 10 TN 37 €, bei 8/9 TN 47 €, bei 6/7 TN 57 € 10 Abende Dienstag, 19:00 bis 20:00 Uhr Termin: 12. März – 11. Juni 2013 Tanzhäuschen, Lindenstraße 18, 95361 Ködnitz-Fölschnitz

Gymnastik – Ausgleichsgymnastik für Erwachsene (Damen) Bewegung hält fit; Gymnastik für den ganzen Körper - auch für die Wirbelsäule. Das Trainingsprogramm enthält Kräftigungs-, Entspannungsund Lockerungsübungen als Ausgleich für Hausarbeit und Berufstätigkeit. Durch eine gezielte Gymnastik soll die Gesundheit gestärkt, Verschleißerscheinungen vorgebeugt und allgemeines Wohlbefinden gefördert werden. Mit unterschiedlichen Kleingeräten werden gymnastische und rhythmische Bewegungsformen für Muskelaufbau und Muskelerhalt kombiniert. Die gewonnene Gemeinschaftserfahrung erhöht die Lebensfreude. Kurs-Nr. YC30202 Übungsleiterin: Christel Geiger Gebühr: bei 10 TN 83 €, ab 20 TN 52 € 15 Abende Montag, 18:15 bis 19:45 Uhr Termin: 25. Februar – 01. Juli 2013 Alte Turnhalle Ziegelhütten

30

Werbung im Programmheft? Das Programmheft der Volkshochschule Kulmbach erscheint zweimal im Jahr in einer Auflage von ca. 5000 Exemplaren. Es liegt im Stadtgebiet sowie im Landkreis Kulmbach an zahlreichen Stellen aus. Wenn Sie Interesse an einer Anzeige in unserem Programm haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Tel. 09221/940269

Nordic Walking am Vormittag / Abend Fit mit 2 Stöcken – sind Sie mit dabei? Gehen auf die nordische Art gilt als eine der gesündesten Sportarten überhaupt. Haben Sie Nordic Walking Stöcke und wissen Sie nicht, wie Sie sie einsetzen sollen? Nordic Walking als Ganzkörpertraining ist eine ideale Sportart um mental und körperlich fit zu werden. Durch den Einsatz der Stöcke, die aus dem„Walken“„Nordic Walking“ machen, werden zusätzlich zur Beinmuskulatur die Rücken-, Arm- und Schultermuskeln beansprucht. Dadurch verbraucht der Körper mehr als 46 % mehr Kalorien als beim herkömmlichen Walken. Der ganze Körper wird trainiert und jeder kann es ausüben. Nordic Walking-Fans können durch diese Ausdauersportart ihr Risiko für zahlreiche typische Altersbeschwerden senken. Beispielsweise für Osteoporose, Herz-Kreislauf-Krankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes und Rückenschmerzen. Zudem hilft das flotte Gehen beim Abnehmen. Legen Sie ein Tempo von etwa sechs Kilometer pro Stunde vor, verbrennen Sie in dieser Zeit rund 400 Kilokalorien. Vorausgesetzt, die Technik stimmt. Doch da hapert es wohl oft. Viele setzen die Stöcke zu weit vor dem Körper auf oder stoßen sich damit ab. Andere gehen wirklich„am Stock“, stützen sich also darauf. Lernen Sie die richtige Technik. Leihstöcke sind vorhanden - eigene Stöcke können gerne mitgebracht werden. Kurs-Nr. YC30008 Dozentin: Christine Tiroch, Heilpraktikerin, Nordic WalkingC-Trainer Gebühr: bei 10 TN 44 €, bei 8/9 TN 56 €, bei 6/7 TN 68 € 8 Vormittage Freitag, 09:30 bis 11:00 Uhr Termin: 01. März – 03. Mai 2013 Naturheilpraxis Christine Tiroch, Teichweg 17, 95326 Kulmbach Kurs-Nr. YC30010 Dozentin: Christine Tiroch, Heilpraktikerin, Nordic WalkingC-Trainer Gebühr: bei 10 TN 44 €, bei 8/9 TN 56 €, bei 6/7 TN 68 € 8 Abende Donnerstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 16. Mai – 18. Juli 2013 Naturheilpraxis Christine Tiroch, Teichweg 17, 95326 Kulmbach

Nordic Running – Laufen auf die natürliche Art Warum laufen die Kenianer so schnell? Und das noch mit Spaß und ohne große Kraftanstrengung? Sie lernen das natürliche Laufen mit Spaß in einer kleinen Gruppe. Sie sind Anfänger und nehmen sich schon seit langem vor, mit dem Laufen zu starten? Oder wollen nach längerer Pause wieder mit leichtem Dauerlauf beginnen? Ihnen fehlt aber die nötige Motivation zum Loslegen? Kein Problem! Ich helfe Ihnen dabei, Ihren Schweinehund zu überwinden und endlich Spaß am Laufen zu finden. Egal, ob Sie morgens laufen, die Mittagspause nutzen oder nach der Arbeit laufen. Kurs-Nr. YC30009 Dozentin: Christine Tiroch, Heilpraktikerin, Lauftrainer, Nordic Walking-C-Trainer Gebühr: ab 10 TN 22 €, bei 8/9 TN 28 €, bei 6/7 TN 34 € 6 Abende Mittwoch, 19:00 bis 20:00 Uhr Termin: 08. Mai – 26. Juni 2013 Naturheilpraxis Christine Tiroch, Teichweg 17, 95326 Kulmbach


VHS Kulmbach Gesundheit Lauftreff – ABC Laufschule Spitzenläufer machen sie täglich. Die meisten Hobbyläufer nie. Eigentlich könnte man erwarten, dass es genau anders herum ist. Lauf-ABC-Übungen, auch Laufschule genannt, sind grundlegende Technikübungen, mit denen ein jeder seinen Laufstil schulen und aktive Verletzungsprophylaxe betreiben kann. In den gemeinsamen Stunden werden wir gemeinsame Technikübungen für Koordination und Kräftigung machen. Bitte bringen Sie Laufschuhe und wetterfeste Kleidung mit.

Gesundheit

Kurs-Nr. Y620912 Gebühr: ab 10 TN 50 €, bei 8/9 TN 63 €, bei 6/7 TN 77 € 9 Abende Freitag, 20:15 bis 21:45 Uhr Termin: 01. März – 10. Mai 2013 Kurs-Nr. Y620913 Gebühr: ab 10 TN 44 €, bei 8/9 TN 56 €, bei 6/7 TN 68 € 8 Abende Freitag, 20:15 bis 21:45 Uhr Termin: 17. Mai – 19. Juli 2013

Kurs-Nr. YC30072 Dozentin: Andrea Hackner Gebühr: ab 10 TN 33 €, bei 8/9 TN 42 €, bei 6/7 TN 51 € 6 Abende Freitag, 19:00 bis 20:30 Uhr Termin: 12. April – 17. Mai 2013 Treffpunkt: Parkplatz an der Kieswäsch

Traditionell, irischer Stepp- und Showtanz Durch die Tanzshow´s„Lord of the Dance“,„Riverdance“ und andere erfreut sich der irische Stepptanz immer größerer Beliebtheit. Zu traditioneller Musik beginnen wir mit den Grundschritten für Softshoe und Hardshoe. Durch bewusste Haltung, Körperspannung, Ausdauer und Geduld dient dieser Tanz sehr gut zum Aufbau der Muskeln und zur Verbesserung der Haltung. Mitzubringen sind: Gymnastikschuhe und ein leichter geschlossener Schuh (leichter Absatz) mit Ledersohle oder harter Plastiksohle, (Turnschuhe sind nicht geeignet, da sie bremsen und kein Sound hörbar ist), bequeme Kleidung und etwas zu trinken.

Mittelstufe Kurs-Nr. Y620911 Gebühr: ab 10 TN 88 €, bei 8/9 TN 112 €, bei 6/7 TN 136 € 16 Abende Donnerstag, 20:15 bis 21:45 Uhr Termin: 28. Februar – 18. Juli 2013

Fortgeschrittene

Stepptanz – Auftrittsgruppe Aus der Auftrittsgruppe„Treble Tappers“, die Elisabeth Masching mit ihren Kursteilnehmer/innen 2003 gründete, wurde im November 2007„Treble Tappers“ 1. Steptanzverein Kulmbach e.V. Diesem Verein können alle beitreten, die ihre erlernten Stepptänze einem breiten Publikum auf der Bühne präsentieren möchten. Die Tanzformation ermöglicht die Intensivierung von erlernten Choreografien, die Synchronisierung im größeren Gruppenrahmen und die künstlerische Darstellung auf verschiedenen Veranstaltungen. Ebenfalls willkommen sind passive Mitglieder, die den Tanzsport unterstützen möchten. Bei allen Aktivitäten steht die Freude am miteinander Tanzen im Vordergrund. Die„Treble Tappers“ treten auf bei Geburtstagen, Hochzeiten, Shows, Weihnachts-, Silvester- und Faschingsveranstaltungen, bei Firmenevents, Stadt- und Straßenfesten und vielem mehr.

Kurs-Nr. Y620903 Gebühr: ab 10 TN 94 €, bei 8/9 TN 119 €, bei 6/7 TN 145 € 17 Abende Freitag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 01. März – 19. Juli 2013

Ceili Dance für Anfänger Ceili-Dance ist eine von zwei Arten des traditionellen, irischen Volks- oder Gesellschaftstanzes. Hier findet man Kreis-, Paar-, Gassen- und Figurentänze. Lassen Sie sich anstecken vom Rhythmus der grünen Insel. Kurs-Nr. Y620905 Gebühr: ab 10 TN 29 €, bei 8/9 TN 37 €, bei 6/7 TN 45 € 8 Abende Donnerstag, 19:00 bis 20:00 Uhr Termin: 28. Februar – 02. Mai 2013

Dozentin: Elisabeth Masching Jugendzentrum in der„Alten Spinnerei“, Raum Nr.1

Für Anfänger Kurs-Nr. Y620906 Gebühr: ab 10 TN 66 €, bei 8/9 TN 84 €, bei 6/7 TN 102 € 12 Abende Dienstag, 20:15 bis 21:45 Uhr Termin: 26. Februar – 09. Juli 2013

31


VHS Kulmbach Gesundheit

Gesundheit

Klassisch, amerikanischer Stepptanz Um den Stepptanz zu lernen, braucht man keine Vorkenntnisse. Er ist ein lockerer, geschmeidiger und humorvoller Tanz. Da er an keine Tradition gebunden ist, sind ihm keine musikalischen Grenzen gesetzt. Mit verschiedenen Grundschritten, Technik und Schrittkombinationen werden komplette Choreografien gelernt. Slow Tap ist für jene, die den Stepptanz ganz langsam erlernen wollen. Es gibt keine schnellen Drehungen und keine Sprünge. Er eignet sich vor allem auch für ältere Menschen, die sich gerne bewegen und Freude an Musik und Tanz haben. Tanzen macht schlau. Hirnforscher haben bei Tänzern festgestellt: Sie trainieren wichtige Fähigkeiten und senken langfristig ihr Demenzrisiko. Orientierung und Raumsinn werden sensibilisiert. Die Bewegung spornt das Gehirn zu maximaler Leistung an. Tanzen ist pure Lebensfreude, versuchen Sie es doch mal in einem Anfängerkurs. Mitzubringen sind: Steppschuhe wenn vorhanden, oder ein leichter, geschlossener Schuh mit Ledersohle oder harter Plastiksohle (Turnschuhe sind nicht geeignet), bequeme Kleidung und Getränke. Dozentin: Elisabeth Masching Jugendzentrum in der„Alten Spinnerei“, Raum Nr.1

Faszination Flamenco Regenbogen der Emotionen, pure Leidenschaft! Wer neben der beschwingten Freude am Tanz etwas für sein Selbstbewusstsein, seine Kondition und innere Stärke tun will, ist beim FlamencoTanz genau richtig! In diesem Kurs schulen Sie auch die Koordination des Körpers. Die Sevillana ist ein schwungvoller, fröhlicher spanischer Volkstanz aus Sevilla. Die Bewegungen sind leicht erlernbar und zum Einstieg in den Flamenco ideal. Dieses Wochenendseminar richtet sich an Anfänger oder Anfänger mit Vorkenntnissen. Mit diesem Tanz sind Sie in Spanien bei Festen immer mit von der Partie! Genießen Sie die Lebensfreude! Inhalt: Erwärmung, Technik, Choreographie Sevillanas Kurs-Nr. Y620923 Dozentin: Sybille Klüser Gebühr: ab 10 TN 22 €, bei 8/9 TN 28 €, bei 6/7 TN 34 € Freitag 14. Juni 2013, 18:00 bis 21:00 Uhr Samstag 15. Juni 2013, 10:00 bis 13:00 Uhr VHS Zimmer Nr. 2

Meditatives Tanzen entspannt - bewegt - kraftvoll

Für Anfänger Kurs-Nr. Y620901 Gebühr: ab 10 TN 44 €, bei 8/9 TN 56 €, bei 6/7 TN 68 € 8 Abende Montag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 25. Februar – 29. April 2013 Kurs-Nr. Y620902 Gebühr: ab 10 TN 44 €, bei 8/9 TN 56 €, bei 6/7 TN 68 € 8 Abende Montag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 06. Mai – 15. Juli 2013

Mittelstufe Kurs-Nr. Y620908 Gebühr: ab 10 TN 66 €, bei 8/9 TN 84 €, bei 6/7 TN 102 € 12 Abende Dienstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 26. Februar – 09. Juli 2013

Fortgeschrittene Kurs-Nr. Y620904 Gebühr: ab 10 TN 88 €, bei 8/9 TN 112 €, bei 6/7 TN 136 € 16 Abende Montag, 20:15 bis 21:45 Uhr Termin: 25. Februar – 15. Juli 2013

32

Getanzt werden Kreistänze aus verschiedenen Kulturen vom griechischen Sirtaki bis hin zu indianischen Rhythmen. Wir kommen in Balance und fördern unsere gesunde Aufrichtung der Körperhaltung. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Kurs-Nr. Y620921 Dozentin: Daniela Gmeinwieser Gebühr: ab 10 TN 18 €, bei 8/9 TN 23 €, bei 6/7 TN 28 € 5 Abende Mittwoch, 19:30 bis 20:30 Uhr Termin: 13. März – 24. April 2013 Tanzhäuschen, Lindenstraße 18, 95361 Ködnitz-Fölschnitz

Taekwon-Do -„Budo - Gymnastik und Körperkraft“ Üblicherweise sind in die Trainingseinheiten des traditionellen Taekwon-Do verschiedenste gymnastische Übungen, Streching aber auch Übungen zur muskulären Stabilisierung und zum Körperkraftaufbau integriert. Die„Budo-Gymnastik“ beruht auf jahrtausendlanger Erfahrung und beinhaltet eine extrem hohe Effizienz. Im Rahmen des Kurses werden diese Elemente herausgenommen und intensiviert. Gerade in der heutigen Berufswelt bestehen aus orthopädischer Sicht häufig sehr einseitige Wirbelsäulenbelastungen, z.B. durch überwiegend sitzende Tätigkeiten, oder aber Tätigkeiten, die mit ungünstigen Körperpositionen und Zwangshaltungen verbunden sind. Von zentraler Bedeutung sind deshalb die Bewegungselemente der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule. Die angebotene„Budo-Gymnastik“ kann hier einen effektiven Ausgleich schaffen. Sie ist vor allem auch für Männer hervorragend geeignet. Die Übungen sind sehr abwechslungsreich, leicht zu erlernen (zum Weiterüben zu Hause) und benötigen keinerlei Geräte. Es gelingt eine Haltungs- und Funktionsverbesserung mit positivem Einfluss auf chronische Verspannungen und Bandscheibenschäden. Kurs-Nr. YC30045 Dozent: Dr. Ralph Jörg Aman Gebühr: 40 € 7 Abende Montag, 18:30 bis 19:30 Uhr Termin: 25. Februar – 22. April 2013 Taekwon-Do Center Kulmbach, Vorwerkstraße 14


VHS Kulmbach Gesundheit Taekwon-Do ab 8 Jahren „Grundkurs Eigenschutz und Selbstverteidigung“ Seit mittlerweile 15 Jahren leite ich Kurse zu„Eigenschutz und Selbstverteidigung“. Der Kursaufbau ist bei jeder Übungseinheit (1 Stunde) geteilt in Theorie und Praxis. Theoretisch werden Themen wie Gefahrenvermeidung, Gefahrensituationen, Verhaltensregeln, Spezialfall Sexualdelikte, körperfremde und körpereigene Waffen, Anatomie und Trefferpunkte am Gegner und anderes besprochen. Der Schwerpunkt wird auf die Praxis gelegt. Möglichst realitätsnahe werden in insgesamt 7 Stunden etwa 15 Verteidigungstechniken intensiv mit geschulten Partnern aus meiner Kampfkunstschule trainiert. Die Techniken sind einfach zu erlernen und äußerst effektiv. Sie erfordern keine besonderen körperlichen Voraussetzungen. Jeder Kursteilnehmer lernt, sich ohne Nutzung von speziellen Waffen gegen die häufigsten Angriffe aus allen Richtungen des Raumes zu wehren. Zum Abschluss werden im Rahmen einer kleinen, freiwilligen Prüfung sowohl Theorie als auch Praxis getestet. Dabei wird die Effizienz der erlernten Techniken auch durch Bruchtests auf Fichtenholzplatten überprüft. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Kleidung: Jogginghose, T-Shirt. Kurs-Nr. YC30044 Dozent: Dr. Ralph Jörg Aman Gebühr: 40 € 7 Abende Mittwoch, 17:30 bis 18:30 Uhr Termin: 27. Februar – 24. April 2013 Taekwon-Do Center Kulmbach, Vorwerkstraße 14

Wing Tsun – Der kluge Weg zur Selbstverteidigung (ab 15 Jahren) Wing Tsun ist eine einzigartige Kombination aus konsequenter Selbstverteidigung und Selbstbehauptung die Spaß macht, überall funktioniert und gleichzeitig eine anspruchsvolle Bewegungslehre bietet, die sich positiv auf Gesundheit und Fitness auswirkt. Geübt wird in einer entspannten Atmosphäre. Möchten Sie etwas für Ihre Sicherheit tun, in brenzligen Situationen aller Art richtig reagieren können? Gleichzeitig Ihr Wohlbefinden steigern, dabei auch noch jede Menge Spaß haben und Ihre Gesundheit erhalten und verbessern? Möchten Sie mehr über sich selbst und Ihre Möglichkeiten in gefährlichen Situationen erfahren? Ihre Schlagkraft bei Polsterübungen verbessern und neue Kraft tanken? Ihre Wahrnehmung und Ihr Selbst-Bewusst-Sein schärfen? Wing Tsun kann jeder lernen, besondere körperliche Voraussetzungen sind nicht erforderlich. Bitte Turnhose, T-Shirt, Turnschuhe, Handtuch und ein Getränk mitbringen. Kurs-Nr. YC30046 Dozent: Rainer Frank, professioneller Wing Tsun-Lehrer Gebühr: ab 10 TN 17 €, bei 8/9 TN 21 €, bei 6/7 TN 26 € 3 Abende Montag, 19:00 bis 20:30 Uhr Termin: 15. – 29. April 2013 EWTO-Schule Kulmbach, Jugendzentrum Alte Spinnerei, 1. Stock

Selbstverteidigungskurse Geprüfter und autorisierter Trainer: Oliver Gack, 7. DAN All Style Karate, 1. DAN Ju-Jutsu Ort: Förderschule, Hannes-Strehly-Str.1, Kulmbach

Realistische Selbstverteidigung für Erwachsene und für über 45 Jährige Ich stelle Ihnen einen SV-Lehrgang vor, der ganz auf die Praxis, das heißt auf evtl. tatsächlich vorkommende Situationen, abgestimmt ist. Sie können in diesem Lehrgang lernen, sich in Notsituationen wirkungsvoll zu wehren. Angriffe und Ab-

Gesundheit

wehrtechniken sind so gewählt, dass man keine große Kraft einzusetzen braucht. Sie sind einfach, leicht und schnell erlernbar und doch sehr wirkungsvoll. Auch den Umgang mit alltäglichen Gebrauchsgegenständen werden Sie in diesem SV-Lehrgang erlernen. Dieser Lehrgang basiert nach den Grundprinzipien des All Style Karate Systems. Es wird einfache Turnkleidung benötigt. Gebühr: 30 € Montag 19:30 bis 20:45 Uhr und Freitag 19:00 bis 20:15 Uhr 6 Abende Kurs-Nr. YC30055 Termin: 25. Februar – 15. März 2013 Kurs-Nr. YC30056 Termin: 08. – 26. April 2013 Kurs-Nr. YC30057 Termin: 10. – 28. Juni 2013

Selbstverteidigung für Männer und Frauen über 60 Jahre In diesem SV- Lehrgang geht es darum sich in gewissen Situationen sich richtig zu Verteidigen und dies ohne großen Kraftaufwand. Wir werden uns mit leichten gymnastischen Übungen auf das Training vorbereiten und verschiedene Situationen, in der es eine Selbstverteidigung voraussetzt durchspielen sowie die benötigten Techniken dazu trainieren und vertiefen, dieses basiert nach dem Grundprinzipien des All Style Karate System. Durch das Training wird das Selbstbewusstsein, die Selbstbehauptung im Ernstfall gestärkt, Koordination und die Konzentration werden gefördert. Das Kämpferische steht nicht im Vordergrund sondern die Gesundheit und das Selbstbewusste auftreten in bestimmte Gefahrensituationen. Dass die Selbstverteidigung gesund ist belegt eine Studie von der Universität Regensburg, die Studie führte Prof. Dr. Petra Jansen durch. Gebühr: 25 € Mittwoch 18:15 bis 19:15 Uhr 5 Abende Kurs-Nr. YC30060 Termin: 27. Februar – 10. April 2013 Kurs-Nr. YC30061 Termin: 05. Juni – 03. Juli 2013

Selbstverteidigung für Frauen (und Mädchen ab 15 Jahren) Ich stelle Ihnen einen SV-Lehrgang vor, der ganz auf die Praxis, das heißt auf evtl. tatsächlich vorkommende Situationen, abgestimmt ist. Sie können in diesem Lehrgang lernen, sich in Notsituationen wirkungsvoll zu wehren. Angriffe und Abwehrtechniken sind so gewählt, dass man keine große Kraft einzusetzen braucht. Sie sind einfach, leicht und schnell erlernbar und doch sehr wirkungsvoll. Auch den Umgang mit alltäglichen Gebrauchsgegenständen werden Sie in diesem SV-Lehrgang erlernen. Dieser Lehrgang basiert nach den Grundprinzipien des All Style Karate Systems. Es wird einfache Turnkleidung benötigt. Gebühr: 25 € Mittwoch 19:15 bis 20:15 Uhr 5 Abende Kurs-Nr. YC30058 Termin: 27. Februar – 10. April 2013 Kurs-Nr. YC30059 Termin: 05. Juni – 03. Juli 2013

33


VHS Kulmbach Gesundheit

Gesundheit Kurse im Fitness-Studio KA2 Am Goldenen Feld 24, Kulmbach

Pilates – Einführungskurse Steigen Sie ein in das Pilates-Training! Lernen Sie die„PilatesAtmung“ und Ihr„Powerhouse“ kennen. Erfahren Sie, wie effektiv Sie mit diesem sanften Ganzkörpertraining Ihre Muskeln stärken sowie Ihre Beweglichkeit und Haltung verbessern können.„Ganz nebenbei“ balancieren Sie Ihren Körper aus und bauen Stress ab. Und mit etwas mehr Trainingsfleiß können dann Rückenschmerzen, Rettungsringe und Bierbauch Schnee von gestern sein. Diese Kurse eignen sich auch hervorragend für Wiedereinsteiger oder als Fortsetzung beziehungsweise als Ergänzung des Kurses„Gesunder Rücken“. Kursleitung: Moni Mix, Sportwissenschaftlerin (M.A.) Kurs-Nr. YC30020 Gebühr: 24 € Mittwoch, 18:30 bis 19:30 Uhr 4 Abende Termin: 27. Februar – 20. März 2013 Kurs-Nr. YC30021 Gebühr: 30 € Mittwoch, 18:30 bis 19:30 Uhr 5 Abende Termin: 10. April – 15. Mai 2013 Kurs-Nr. YC30022 Gebühr: 30 € Mittwoch, 18:30 bis 19:30 Uhr 5 Abende Termin: 05. Juni – 03. Juli 2013

Basics für Step, Fatburner + Co Ein Kurs für alle Einsteiger die die Grundschritte und Basics für Step- Aerobic- und Bodystylingsstunden erlernen möchten.

BBP – (Bauch-Beine-Po) Der Klassiker der Aerobicstunden: 45 min. nur für die Problemzonen. Gebühr: 20 € Donnerstag, 18:45 bis 19:30 Uhr 4 Abende Kurs-Nr. YC30026 Termin: 28. Februar – 21. März 2013 Kurs-Nr. YC30027 Termin: 11. April – 02. Mai 2013 Kurs-Nr. YC30028 Termin: 06. – 27. Juni 2013

Hot Iron, das Fatburner System (Einsteigerkurs) Ein mitreißendes Kraftausdauertraining mit der Langhantelstange, für einen schlanken, straffen und gesunden Körper. Gebühr: 24 € Mittwoch, 18:30 bis 19:30 Uhr 4 Abende Kurs-Nr. YC30029 Termin: 27. Februar – 20. März 2013 Kurs-Nr. YC30030 Termin: 10. April – 08. Mai 2013 Kurs-Nr. YC30031 Termin: 05. – 26. Juni 2013

Zumba® Tanz – Workout mit Spaßfaktor! Für Zumba® muss man nicht tanzen können, dass Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben.

Gebühr: 20 € Donnerstag, 19:30 bis 20:15 Uhr 4 Abende

Gebühr: 24 € Samstag, 13:30 bis 14:30 Uhr 4 Nachmittage

Kurs-Nr. YC30023 Termin: 28. Februar – 21. März 2013

Kurs-Nr. YC30032 Termin: 02. – 23. März 2013

Kurs-Nr. YC30024 Termin: 11. April – 02. Mai 2013

Kurs-Nr. YC30033 Termin: 13. April – 04. Mai 2013

Kurs-Nr. YC30025 Termin: 06. – 27. Juni 2013

Kurs-Nr. YC30034 Termin: 08. – 29. Juni 2013


VHS Kulmbach Gesundheit Zumba® am Vormittag für Genießer (Einsteigerkurs) Grundschritte werden geübt, das Musiktempo ist etwas ruhiger, auch für ältere Teilnehmer geeignet. Gebühr: 20 € Donnerstag, 10:00 bis 10:45 Uhr 4 Vormittage Kurs-Nr. YC30035 Termin: 28. Februar – 21. März 2013 Kurs-Nr. YC30036 Termin: 11. April – 02. Mai 2013 Kurs-Nr. YC30037 Termin: 06. – 27. Juni 2013

Zumba® Kid´s

Gesundheit Gesundheitspflege

Die Blutgruppe – ein Lebenskonzept Bestimmte Stärken und Schwächen der einzelnen Blutgruppen beeinflussen die Verdauung, das Hormon- und Immunsystem. Die Blutgruppe reguliert den Körper auf zellulärer Ebene. Des Weiteren hat die Blutgruppe auch Einfluss auf die Art und Weise, wie wir mit Stress umgehen, mit anderen in Beziehung treten und vor allem, welche Lebensmittel wir verstoffwechseln können und welche nicht. Nach der Blutgruppe leben und sich ernähren, hilft bei der Überwindung körperlicher und seelischer Beschwerden, hin zu optimaler Gesundheit und Wohlbefinden. Kurs-Nr. YC30519 Dozentin: Silvia Elisabeth Gumbrecht Gebühr: ab 6 TN 9 € Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 05. Juni 2013 VHS Zimmer Nr. 8

Für alle Kid´s von 6 – 10 Jahren die Spaß am Tanzen haben. Gebühr: 16 € inklusive Getränk Mittwoch, 16:15 bis 17:00 Uhr 4 Nachmittage Kurs-Nr. YC30038 Termin: 27. Februar – 20. März 2013 Kurs-Nr. YC30039 Termin: 10. April – 08. Mai 2013 Kurs-Nr. YC30040 Termin: 05. – 26. Juni 2013

Fitness-Pole-Dance Der neue Trend aus den USA! Leichte Akrobatik an der Stange mit kleinen Tanzeinheiten am Boden. Teilnehmerzahl begrenzt! Für Einsteiger Kurs-Nr. YC30041 Gebühr: 55 € 4 Abende Dienstag, 19:30 bis 20:30 Uhr Termin: 26. Februar – 19. März 2013 Für Fortgeschrittene Kurs-Nr. YC30042 Gebühr: 55 € 4 Abende Dienstag, 19:30 bis 20:30 Uhr Termin: 09. – 30. April 2013

Bachatango – Einsteigerkurs Bachatango ist eine Mischung aus zwei Tanzrichtungen, einmal aus dem argentinischen Tango, der für Leidenschaft steht und einmal aus dem Bachata, aus der Dominikanischen Republik, der uns das karibische Feeling vermittelt. Tanzschuhe mit heller Ledersohle und kleinem Absatz bitte mitbringen. Gebühr: 20 € Dienstag, 18:00 bis 18:45 Uhr 4 Abende Kurs-Nr. YC30047 Termin: 26. Februar – 19. März 2013 Kurs-Nr. YC30048 Termin: 09. – 30. April 2013 Kurs-Nr. YC30049 Termin: 04. – 25. Juni 2013

Erschöpfung – meine Batterie ist leer Aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin. Woran erkenne ich, dass ich achtsam mit mir umgehen sollte? Welche Nahrungsmittel sind geeignet, damit ich mich stärken kann? Welche körperlichen Übungen helfen mir, mich zu kräftigen? Im Kurs gebe ich Ernährungsvorschläge, wir machen kleine Bewegungsübungen, ich leite Selbstmassagen an; gemeinsam untersuchen wir, wie wir sensibler werden können, um auf die Anzeichen von Erschöpfung eher reagieren zu können. Kurs-Nr. YC30515 Dozentin: Gisela Brader-Granger Gebühr: ab 6 TN 9 € Dienstag, 19:00 bis 20:30 Uhr Termin: 12. März 2013 VHS Zimmer Nr. 5

Schlafprobleme – Wie kommt es, dass ich nicht mehr erholsam schlafen kann? Aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin zeige ich Ihnen Zusammenhänge auf, die dazu führen können, dass unser Schlaf nicht mehr tief genug ist, um frisch am Morgen aufzustehen. Anregungen und Hilfen für einen erholsamen Schlaf werden gegeben, und auch die geistige Haltung des Loslassens wird untersucht. Kurs-Nr. YC30516 Dozentin: Gisela Brader-Granger Gebühr: ab 6 TN 9 € Dienstag, 19:00 bis 20:30 Uhr Termin: 23. April 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Kopfschmerz – ein äußerst unliebsamer, aber immer häufiger werdender Begleiter Kopfschmerzen können sich auf mannigfaltige Art und Weise äußern und haben sehr unterschiedliche Ursachen. Ebenfalls aus Sicht der TCM untersuchen wir einige Arten von ihnen, ich zeige Ihnen einige Ursachen hierfür auf und empfehle ihnen westliche Kräuter, aus denen Sie Tee bereiten können. Anregungen für Bewegungsübungen und Selbstmassagen runden diesen Abend ab. Kurs-Nr. YC30517 Dozentin: Gisela Brader-Granger Gebühr: ab 6 TN 9 € Dienstag, 19:00 bis 20:30 Uhr Termin: 07. Mai 2013 VHS Zimmer Nr. 5

35


VHS Kulmbach Gesundheit

Gesundheit

Die fünf Wandlungsphasen in der Chinesischen Medizin – was bedeuten sie für mein Leben? Wir untersuchen gemeinsam die fünf„Elemente“ der Chinesischen Medizin: das Holz, das Feuer, die Erde, das Metall und das Wasser. Welche Zusammenhänge bestehen, was bedeuten sie in körperlicher, emotionaler und geistiger Hinsicht und wie können mich diese Elemente in meinem Leben unterstützen? Kurs-Nr. YC30518 Dozentin: Gisela Brader-Granger Gebühr: ab 6 TN 9 € Dienstag, 19:00 bis 20:30 Uhr Termin: 04. Juni 2013 VHS Zimmer Nr. 5

Reflexzonenmassage Die Reflexzonenmassage ist Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. Nach der Lehre der TCM sind die Reflexpunkte an den Füßen und Händen mit den inneren Organen verbunden. Die Organe werden durch die Massage stimuliert, was wiederum die körpereigene Heilungskraft aktiviert. Die Anwendung der Reflexzonenmassage ist ein anerkannter, sicherer und wirksamer Weg, den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. • Verstärkung der natürlichen Heilung • Schmerzlinderung ohne Medikamente • Vorbeugung • fördert die Ausscheidung von Giftstoffen Bitte Isomatte und Schlafdecke mitbringen. Kurs-Nr. YC30504 Dozentin: Eleonora Winter Gebühr: ab 10 TN 11 €, bei 8/9 TN 14 €, bei 6/7 TN 17 € 2 Abende Dienstag, 18:30 bis 20:00 Uhr Termin: 07. und 14. Mai 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Ein Kurs für Eltern, Großeltern und alle die mit Kindern zu tun haben. Lernen Sie, Notfälle bei Kindern zu erkennen und notwendige Sofort- und Erste-Hilfe-Maßnahmen durchzuführen. Kurs-Nr. YC30510 Kursleitung: Heiko Rödel, Bayerisches Rotes Kreuz Gebühr: 30 € 4 Abende Montag und Mittwoch, 18:30 bis 21:30 Uhr Termin: 25. Februar – 06. März 2013 Bayerisches Rotes Kreuz, Flessastraße 1, Kulmbach

Erste-Hilfe-Lehrgang (Grundkurs) Fit für Notfallsituationen. Sie erhalten die umfassende Befähigung, Notfälle zu erkennen und notwendige Erste-HilfeMaßnahmen durchzuführen. Kurs-Nr. YC30509 Kursleitung: Heiko Rödel, Bayerisches Rotes Kreuz Gebühr: 35 € 2 Tage Samstag, 09:00 bis 16:00 Uhr Termin: 11. und 18. Mai 2013 Bayerisches Rotes Kreuz, Flessastraße 1, Kulmbach

Erste Hilfe im Sport Ein Kurs für aktive Sportler, Betreuer, Übungsleiter und Trainer. Lernen Sie mögliche Gefahren bei sportlicher Betätigung zu erkennen und bei Unfällen oder Notfällen praktikable Erste-Hilfe-Maßnahmen durchzuführen.

Heilkräuter-Blüten-Wanderung

Kurs-Nr. YC30511 Kursleitung: Heiko Rödel, Bayerisches Rotes Kreuz Gebühr: 35 € 2 Tage Samstag, 09:00 bis 16:00 Uhr Termin: 08. und 15. Juni 2013 Bayerisches Rotes Kreuz, Flessastraße 1, Kulmbach

Diesen Nachmittag widmen wir uns den nun blühenden Heilkräutern und deren Wirkung. Bei einer kurzen Wanderung sammeln wir verschiedene Blüten aus denen im Anschluss ein heilkräftiger„Frühlingswein“ hergestellt wird.

Erste Hilfe im Forst

Kurs-Nr. YC30401 Dozentin: Kerstin Sommer, Heilpraktikerin Gebühr: 15 € Sonntag, 14:00 bis 16:30 Uhr Termin: 14. April 2013 Treffpunkt: Green Kiss Kosmetikstudio, Wacholder 11, 95336 Mainleus

Auf Kräuterpfaden – Medizin aus Wald und Flur Wer Heilkräuter erkennt, und deren Wirkung versteht, kann sich dieses Geschenk der Natur überall zu Nutze machen. Mit Einkehr im eigenen Garten bei Kräutertee und kleinem Imbiss, eine Gelegenheit zu Gesprächen und Austausch von Rezepten. Bitte mit festem Schuhwerk kommen und evtl. einen Korb und eine Schere mitbringen. Kurs-Nr. YC30402 Dozentin: Kerstin Sommer, Heilpraktikerin Gebühr: 15 € Sonntag, 14:00 bis 16:30 Uhr Termin: 16. Juni 2013 Treffpunkt: Green Kiss Kosmetikstudio, Wacholder 11, 95336 Mainleus

36

Erste Hilfe am Kind

Forstarbeiter, Selbstwerber und weitere Interessierte erhalten die Befähigung bei Unfällen und Notfällen im Forst praktikable Erste-Hilfe-Maßnahmen durchzuführen. Kurs-Nr. YC30512 Kursleitung: Heiko Rödel, Bayerisches Rotes Kreuz Gebühr: 30 € Samstag, 09:00 bis 16:00 Uhr Termin: 20. Juli 2013 Bayerisches Rotes Kreuz, Flessastraße 1, Kulmbach

Die Volkshochschule Kulmbach sucht laufend Kursleiterinnen und Kursleiter für alle Fachbereiche! • Sie haben eine qualifizierte Ausbildung bzw. ein abgeschlossenes Studium? • Sie haben idealer weise Erfahrung im Unterrichten von Erwachsenen? • Sie sind kommunikativ, haben Spaß am Umgang mit Menschen und können motivieren? Wir freuen uns auf Sie. Bitte rufen Sie uns unter der Tel. 09221/940269 an oder senden uns eine kurze schriftliche Bewerbung, an die Volkshochschule Kulmbach, Bauergasse 4, 95326 Kulmbach


VHS Kulmbach Gesundheit

Atemworkshops Thema:„Mein Rücken“ Atem und Rücken Wenn der äußere Druck groß wird, Zeit und Rückhalt fehlt, machen sich häufig Probleme im Rücken breit. Durch ruhige, achtsame Spür-, feine Bewegungen – und Atemübungen ohne jeden Leistungsdruck lösen wir Muskel aus Überspannung und beleben vernachlässigte Regionen. Die Atemkraft unterstützt Sie dabei von innen, und lässt die Haltung müheloser erleben. Eine Wohltat für die Bandscheiden – eine Stärkung für die seelische Gesundheit. Bitte kommen Sie in luftiger Kleidung, die ein freies Atmen zulässt. Bringen Sie dicke Socken zum Üben ohne Schuhe und eine Decke zum Ausgleich der Sitzhöhe mit. Kurs-Nr. YC30501 Dozentin: Gabriele L. Rinner, Dipl. Atemtherapeutin AFA® Gebühr: ab 6 TN 17 € Mittwoch, 14:00 bis 17:30 Uhr Termin: 13. März 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Thema:„Meine Stimme“ Atem und Stimme Die Stimme ist unser wichtigstes Ausdrucks- und Kommunikationsmittel mit dem wir uns Gehör verschaffen und bei Gesprächspartnern privat oder geschäftlich, bleibenden Eindruck hinterlassen wollen. Durch spezielle Atem-, feine Bewegungs- und kreative Stimmübungen schaffen wir die Voraussetzungen für guten Bodenkontakt, Wohlspannung und Stimmkraft. Durch die Entdeckung der eigenen Stimmqualität und einer guten Körperspannung, wird es möglich, authentisch und selbstbewusst aufzutreten. Bitte kommen Sie in luftiger Kleidung, die ein freies Atmen zulässt. Bringen Sie dicke Socken zum Üben ohne Schuhe und eine Decke zum Ausgleich der Sitzhöhe mit.

Kurs-Nr. YC30502 Dozentin: Gabriele L. Rinner, Dipl. Atemtherapeutin AFA® Gebühr: ab 6 TN 17 € Mittwoch, 14:00 bis 17:30 Uhr Termin: 10. April 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Thema:„Entspannung“ Atem und Stressfreiheit Hektik, Mehrfachbelastung und Erwartungsdruck können in hohem Maße Stress auslösen. Ob dies so ist, zeigt Ihr persönlicher Atem, präzise wie ein Seismograph, denn der Atemrhythmus verändert sich unmittelbar durch körperliche Belastungen, unterdrückte Gefühle und negative Gedanken. Erfahren Sie, wie mit speziellen Atem- und Spürübungen, Gedankenstille und tiefe innere Ruhe gefördert werden kann. Durch differenzierte Körperwahrnehmung und Schulung des Empfindungsbewusstseins für die Atembewegung, schaffen Sie sich aus eigener Kraft ein Selbsthilfeprogramm, damit Sie Stressfreiheit genießen können. Bitte kommen Sie in luftiger Kleidung, die ein freies Atmen zulässt. Bringen Sie dicke Socken zum Üben ohne Schuhe und eine Decke zum Ausgleich der Sitzhöhe mit. Kurs-Nr. YC30505 Dozentin: Gabriele L. Rinner, Dipl. Atemtherapeutin AFA® Gebühr: ab 6 TN 17 € Mittwoch, 14:00 bis 17:30 Uhr Termin: 24. April 2013 VHS Zimmer Nr. 2

Mit Anmeldung Bitte melden Sie sich für alle Kurse schriftlich an, da wir sonst eventuell Veranstaltungen absagen müssen, die bei Ihrer Teilnahme stattgefunden hätten.

Gesundheit


VHS Kulmbach Gesundheit

Gesundheit

„Atem, heilende Kraft für Körper und Seele“ Der Atem als lebensnotwendige Körperfunktion wird den meisten erst dann bewusst, wenn sein System gestört ist,„wenn der Atem stockt“,„die Luft wegbleibt“, oder die Stimme dünn wird. Diese Reaktionen zeigen, dass Atmen ein ganzheitliches Geschehen ist, und widerspiegelt wie wir im Leben stehen. Lebensumstände, Gewohnheiten, negative Gedanken und unterdrückte Gefühle verändern den Atem und bewirken, dass er kurz und flach wird. In den Atem-Seminaren wirken wir dem entgegen und schaffen auf achtsame Weise mit feinen Bewegungs- und Spürübungen optimale körperliche Bedingungen, damit der Atem wieder frei fließen kann. Woran Sie merken, dass es funktioniert? Wir werden wacher, aktiver, beweglicher, gesünder, sind gut gelaunt – ausgeglichen! Die Angebote richten sich an: • Gesundheitsbewusste: die sich nachher wohler fühlen wollen • Gestresste: die sich entspannen wollen, • Neugierige: die etwas Anderes kennen lernen wollen, • Individualisten: die im eigenen Rhythmus leben wollen.

„Stress managen“ Mein Stress und ich: könnte sich nach einer dauerhaften Verbindung anhören, aber auch eine Problembeziehung benennen. Erfahren Sie in diesem Workshop mehr über die Bedeutung von Stress, lernen Sie Stressoren deren Auswirkungen auf körperlicher, gedanklicher, psychischer und sozialer Ebene kennen, und lernen Sie theoretisch und praktisch, was Sie selbst gegen Stress tun können und warum die eine Strategie hilft und die andere nicht. Machen Sie sich Ihren Stress, der Sie zu Höchstleistungen bringt, zum lebenslangen Freund. Dozentin: Gabriele L. Rinner, Dipl. Atemtherapeutin AFA® Gebühr: ab 6 TN 13 € Kurs-Nr. YC30507 Montag, 17:30 bis 19:30 Uhr Termin: 04. März 2013 VHS Zimmer Nr. 6 Kurs-Nr. YC30508 Montag, 09:00 bis 11:00 Uhr Termin: 11. März 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Anatomie für den Hausgebrauch Mein Rücken und ich. Im Mittelpunkt dieses Workshops steht Ihre Wirbelsäule mit den Bandscheiben und den vielfältigen Rückenproblemen. Informieren Sie sich über die Aufgabe, den Aufbau und die Funktion Ihres Rückens. Erfahren Sie Wissenswertes über den Zusammenhang von negativem Stress und belastende Schmerzen, und darüber, wo Ihre Selbsthilfe ansetzen sollte. Abgerundet wird das Programm, durch praktische Übungen im Sitzen. Kurs-Nr. YC30513 Dozentin: Gabriele L. Rinner, MEDAU Gymnastiklehrerin Gebühr: ab 6 TN 13 € Montag, 17:30 bis 19:30 Uhr Termin: 08. April 2013 VHS Zimmer Nr. 6

Säulen der Gesundheit

38

Die Säulen unserer Gesundheit bilden neben Bewegung, Ernährung und Lebensordnung, auch unser Bewusstsein für Körper und Umfeld. In diesem Workshop wird neben Basiswissen und den Sinn von ausreichenden körperlichen Reizen, ausgewogener Nahrungsaufnahme und nachhaltiger Entspannung, auch die Zusammenhängen von Körper, Geist und Seele für eine selbstbestimmtes, glückliches Lebens in Gesundheit vermittelt

Kurs-Nr. YC30514 Dozentin: Gabriele L. Rinner, Dipl. Atemtherapeutin AFA® Gebühr: ab 6 TN 13 € Montag, 17:30 bis 19:30 Uhr Termin: 13. Mai 2013 VHS Zimmer Nr. 6

Basenfasten – eine milde Form des Fastens Nicht nur die Ernährung, die gesamte Lebensweise sowie Umweltfaktoren können an der Entstehung einer Übersäuerung beteiligt sein. Die Idee des Basenfastens beruht auf der Erkenntnis, dass der Säure-Basen-Haushalt eine zentrale Rolle im Stoffwechselgeschehen des Organismus spielt. Basenfasten ist eine milde Form des Fastens, bei der man für eine kurze Zeit auf alle Säurebildner in der Nahrung verzichtet. Über Entschlackung bzw. Entsäuerung können wir Gesundheitsvorsorge betreiben und unser Wohlbefinden und unsere Vitalität zurückgewinnen. Auch Schüssler Salze und weitere Naturheilverfahren können dazu beitragen, um das Gleichgewicht wieder herzustellen. Kurs-Nr. YC30506 Dozentin: Angelika Semmler, Heilpraktikerin Gebühr: 9 € Dienstag, 19:30 bis 21:00 Uhr Termin: 16. April 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Kinesiologie- Ein Weg für dich? Ich nehme Sie auf eine interessante und spannende Reise mit. Auf dieser Reise werde ich die Ursachen unserer DenkVerhaltens- und Lebensgewohnheiten aufdecken. Dies wird auf unterhaltsame Weise geschehen, gespickt mit vielen Beispielen die einfach nur Spaß machen, einleuchtend sind und unvergessen bleiben. Sie werden vertraut gemacht mit dem Muskeltest, der zentrales Werkzeug kinesiologischer Arbeit ist sowie mit unserer Struktur, die deutlich in unserem Gesicht zu lesen ist und unsere Persönlichkeit verrät. Ziel meines Vortrags ist es, Ihnen verschiedene Möglichkeiten zu geben, aus alten nicht mehr gewollten Denk- Verhaltens- und Lebenssituationen auszusteigen, damit sich Ihr Leben positiv verändern kann. Weiterhin gewinnen Sie die Erkenntnis„So bin ich, und das ist gut so“ und auch das Verständnis für das Anderssein anderer Menschen. Kurs-Nr. YC30521 Dozentin: Angela David Gebühr: 13 € Mittwoch, 19:00 bis 21:00 Uhr Termin: 13. März 2013 VHS Zimmer Nr. 8

Glücklich sein, aber wie? Die spannende Aufgabe dieses Abends ist es, zu erkennen, was wirklich hinter unseren Wünschen und Sehnsüchten steckt. Welche Möglichkeiten wir haben, diese sofort erfüllbar zu machen und wie wir mit unseren täglichen Ängsten und Problemen müheloser und angenehmer umgehen können. Dies geschieht auf unterhaltsame und einprägsame Weise, durch viele Beispiele aus unserem Alltag, in denen wir uns wiedererkennen und Parallele sichtbar werden. Kurs-Nr. YC30520 Dozentin: Angela David Gebühr: 13 € Mittwoch, 19:00 bis 21:00 Uhr Termin: 10. April 2013 VHS Zimmer Nr. 8


VHS Kulmbach Gesundheit Kurse im fit´n fun Hardenbergstraße 30, Kulmbach

Gesunder Rücken Hier ist Prävention von Haltungsschwächen, Bandscheibenschäden und Rückenbeschwerden das Ziel. Die Sicherstellung der Muskelbalance, die Erhaltung der optimalen Beweglichkeit und die Behebung von Haltungsschwächen stehen ebenso im Vordergrund, wie eine Verbesserung der Körperwahrnehmung. Ein toller Mix auf Kräftigung, Stretching, Mobilisation und Entspannung für alle und Einsteiger. Kurs-Nr. YC30012 Gebühr: 36 € 6 Abende Mittwoch, 19:00 bis 20:00 Uhr Termin: 27. Februar – 17. April 2013 Kursleitung: Katharina Stolarz

Basic-Step Erlernen aller Step-Grundschritte. Ein idealer Kurs für Einsteiger, sowie auch für Fortgeschrittene, die mit wenig Koordination und Raumbewegung trainieren möchten. Trainingsziel: Herz-Kreislauf-Training, Fettverbrennung Kurs-Nr. YC30018 Gebühr: 36 € 6 Abende Donnerstag, 17:00 bis 18:00 Uhr Termin: 28. Februar – 18. April 2013 Kursleitung: Daniela Braun

Bauch-Beine-Po - Straffungskurs Ein Fitnessprogramm, bei dem in erster Linie die Kräftigung von Bauch, Beinen und Po im Vordergrund steht. Die Stärkung des Muskelgewebes Gewebestraffung und damit die präventive Behandlung von Cellulite sind Ziel dieses Programms. Kurs-Nr. YC30013 Gebühr: 36 € 6 Abende Donnerstag, 20:00 bis 21:00 Uhr Termin: 28. Februar – 18. April 2013 Kursleitung: Maria Frank

Straffungsprogramm – Schnell zur Bikinifigur Mit diesem bewährten Abnehmprogramm nehmen sie erfahrungsgemäß 3-5 kg ab. Pro Woche ein Seminartermin à 45 Min. Zusätzlich trainieren sie 2 x pro Woche ein spezielles Stoffwechseltraining. Kurs-Nr. YC30019 Gebühr: 39 € 4 Abende Donnerstag, 19:00 bis 19:45 Uhr Termin: 18. April – 16. Mai 2013 Kursleitung: Stefan Schmidt Bitte notieren Sie sich die Termine Ihrer gebuchten Kurse, da eine Benachrichtigung nicht mehr erfolgt. Nicht vergessen: Ihre Anmeldung ist für uns und für Sie verbindlich!!!

Gesundheit


VHS Kulmbach Gesundheit / Ernährung / Kochkurse

Gesundheit Pump it

Gezieltes Ganzkörpertraining mit System, es wird mit einer Langhantelstange und selbstwählbaren Gewichtsscheiben trainiert – anspruchsvolles, effektives und intensives Training garantiert den Erfolg! Ein MUSS für jeden, der etwas für seine Figur tun will. Trainings-Ziel: Kräftigung, Gewebestraffung, Fettverbrennung, Kraft-Ausdauer Kurs-Nr. YC30014 Gebühr: 36 € 6 Abende Dienstag, 20:00 bis 21:00 Uhr Termin: 30. April – 18. Juni 2013 Kursleitung: Katharina Stolarz

Ernährung / Kochkurse Ernährungsumstellung Kleine Änderungen, große Wirkung! Warum will, soll oder muss ich es tun? Leider wird mit der Ernährungsumstellung häufig nur zum Abnehmen, bzw. nur bei Übergewicht begonnen. Sie hilft Ihnen aber auch die natürliche Balance wiederzufinden und das persönliche Wohlbefinden zu steigern. Sie erfahren in diesem Kurs: Welche Auswirkungen hat eine Umstellung der Ernährung für mich langfristig? Wie kann ich die Ernährung umstellen, ein einfacher und natürlicher Weg. Auch für Diabetiker geeignet.

Rücken + Bauch fit

Kurs-Nr. YB30707 Dozentin: Eleonora Winter Gebühr: ab 10 TN 15 €, bei 8/9 TN 19 €, bei 6/7 TN 23 € 2 Abende Dienstag, 19:00 bis 21:00 Uhr Termin: 05. und 12. März 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Stärken Sie Ihren Rücken und trainieren Sie sich einen flachen Bauch an. Nebenbei erhöhen Sie ihre Körperspannung, dehnen ihre verkürzten Muskeln und werden beweglicher.

Die Diäten und ihre Fallen

Kurs-Nr. YC30017 Gebühr: 36 € 6 Abende Donnerstag, 20:00 bis 21:00 Uhr Termin: 02. Mai – 27. Juni 2013 Kursleitung: Nicole Süss

Zumba® für Kids Für alle Kinder von 6-12 Jahren die gerne tanzen. Das Training ist kindergerecht gestaltet und führt mit viel gesunder Bewegung und richtig Spaß zum Erlernen der Rhythmen und Tanzschritte.

Wer hier Fehler macht und in die Diätfalle tappt, der wird schnell aufgeben, der Diätfrust wird groß und schon sind die mühsam abgearbeiteten Pfunde wieder auf den Hüften. Sie lernen hier die verschiedenen Ernährungsweisen kennen und individuelle Einstellungen für eine langfristige Gewichtsreduzierung. Kurs-Nr. YB30708 Dozentin: Eleonora Winter Gebühr: 13 € Dienstag, 19:00 bis 21:00 Uhr Termin: 09. April 2013 VHS Zimmer Nr. 4

Kurs-Nr. YC30016 Gebühr: 36 € 6 Nachmittage Donnerstag, 15:00 bis 16:00 Uhr Termin: 02. Mai – 27. Juni 2013 Kursleitung: Maria Frank

Power Yoga® Yoga ist ein Workout, das wie kein anderes Training zur geistigen und körperlichen Ausgeglichenheit führt. Fördert die Entwicklung von Kondition und Ausdauer, sowie Konzentration, Lockerung der Muskulatur und Kräftigung. Kurs-Nr. YC30015 Gebühr: 36 € 6 Abende Mittwoch, 19:00 bis 20:00 Uhr Termin: 08. Mai – 26. Juni 2013 Kursleitung: Ilka de Ridder

Werbung im Programmheft?

40

Das Programmheft der Volkshochschule Kulmbach erscheint zweimal im Jahr in einer Auflage von ca. 5000 Exemplaren. Es liegt im Stadtgebiet sowie im Landkreis Kulmbach an zahlreichen Stellen aus. Wenn Sie Interesse an einer Anzeige in unserem Programm haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Tel. 09221/940269

Veranstaltungsort: Die nachfolgenden Kochkurse finden in der Küche der Max-Hundt-Schule statt. Bitte benutzen Sie den linken, seitlichen Kellereingang. Die Teilnehmer werden gebeten, eine Schürze, ein Kochmesser und einen Behälter für evtl. Reste mitzubringen. Eine verbindliche Anmeldung, spätestens eine Woche vor Kursbeginn, ist wegen des Einkaufs der Zutaten unbedingt erforderlich. Eine Abmeldung am Tag des Kurses ist nicht mehr möglich, da zu diesem Zeitpunkt die Zutaten bereits gekauft sind.

Kloß und Klößchen Fränkisch gut zubereitet aus Kartoffeln, Grieß oder Semmeln. Lecker variiert mit Leber, Kräutern oder Quark. Gut geeignet als Hauptgericht, Beilage oder Süßspeise. Eine rundum gute Mahlzeit. Materialkosten nach Bedarf werden im Kurs eingesammelt; bitte Getränk, Geschirrtuch und Restebehälter mitbringen. Kurs-Nr. YB30701 Dozentin: Edith Wagner, Meisterin der Ländlichen Hauswirtschaft, Kräuterpädagogin Gebühr: ab 10 TN 9 €, bei 8/9 TN 12 €, bei 6/7 TN 14 € Dienstag, 18:30 bis 21:00 Uhr Termin: 05. März 2013


VHS Kulmbach Kochkurse / Gestalten (Un)-Kräuter in der Küche

Brot und Aufstriche

Neue Rezeptideen für die kulinarische Unkrautverwertung. Nutzen Sie die Kraft und den guten Geschmack unserer Wildkräuter. Materialkosten nach Bedarf werden im Kurs eingesammelt; bitte Geschirrtuch, Getränk und Restebehälter mitbringen.

Brot mit Kräutern selbst backen, dazu leckere Aufstriche in vielen Varianten. Mit einem knackigen Salat ergibt dies ein leichtes, leckeres Essen. Materialkosten nach Bedarf werden im Kurs eingesammelt; bitte Geschirrtuch, Getränk und Restebehälter mitbringen.

Kurs-Nr. YB30702 Dozentin: Edith Wagner, Meisterin der Ländlichen Hauswirtschaft, Kräuterpädagogin Gebühr: ab 10 TN 9 €, bei 8/9 TN 12 €, bei 6/7 TN 14 € Dienstag, 18:30 bis 21:00 Uhr Termin: 09. April 2013

Frühlingsfrische Bärlauchküche Ein Abend, an dem wir den„Bärlauch“, der uns nach dem Winter wieder Bärenkräfte verleiht, kennenlernen wollen und ihn auch gleich zu verschiedenen köstlichen Gerichten verarbeiten. Es gibt unter anderem: Bärlauchsuppe mit überbackenen Pestobaquette, gefüllte Bärlauchröllchen, Frühlings-Vitaminsalat. Während des Zubereitens und Genießens werden wir über alles Wissenswerte rund um den Bärlauch, seine Wirkungsweise und die weiteren verschiedenen Anwendungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten sprechen. Auch die Regeln für das Sammeln des Bärlauchs und den richtigen Zeitpunkt werden besprochen. Vielfältige Bärlauchrezepte sind bei der Kursleiterin zu erstehen. Materialkosten nach Bedarf werden im Kurs eingesammelt; bitte Getränk, Geschirrtuch und Restebehälter mitbringen. Kurs-Nr. YB30704 Dozentin Silvia Elisabeth Gumbrecht Gebühr: ab 10 TN 17 €, bei 8/9 TN 21 €, bei 6/7 TN 26 € Montag, 18:00 bis 22:30 Uhr Termin: 15. April 2013

Käse und Quark einfach selbstgemacht Es wird gezeigt, wie man aus nur 2 l Frischmilch aus dem Geschäft köstlichen Weichkäse in verschiedenen Sorten herstellen kann. Dazu die wichtigsten Grundkenntnisse der Milchverarbeitung incl. der Quarkherstellung. Kräuterrolle und Bällchen aus Quark, sowie vorbereiteter, gereifter Weichkäse werden, zusammen mit Brot, verkostet. Jeder Kursteilnehmer erhält ein detailliertes Skript! Utensilien zur Käseherstellung können im Kurs erworben werden. Bitte Geschirrtuch und kleine Box mitbringen. Die Materialkosten von ca. 10 - 12 € werden im Kurs eingesammelt. Kurs-Nr. YB30706 Dozentin: Eva Carlsen Gebühr: ab 10 TN 11 €, bei 8/9 TN 14 €, bei 6/7 TN 17 € Mittwoch, 18:00 bis 21:00 Uhr Termin: 17. April 2013 Verbindliche Anmeldung bis 10. April 2013

Ungarische Küche Wir werden echt ungarische Gerichte auf den Tisch zaubern, vielleicht verspüren dann auch Sie das„ungarische Temperament“. Eine Überraschung für alle Teilnehmer ist garantiert dabei! Materialkosten nach Bedarf werden im Kurs eingesammelt; bitte Getränk, Geschirrtuch, Restebehälter mitbringen. Kurs-Nr. YB30712 Dozentin: Eleonora Winter Gebühr: ab 10 TN 9 €, bei 8/9 TN 12 €, bei 6/7 TN 14 € Mittwoch, 18:30 bis 21:00 Uhr Termin: 24. April 2013

Kultur Gesundheit

Kurs-Nr. YB30703 Dozentin: Edith Wagner, Meisterin der Ländlichen Hauswirtschaft, Kräuterpädagogin Gebühr: ab 10 TN 9 €, bei 8/9 TN 12 €, bei 6/7 TN 14 € Dienstag, 18:30 bis 21:00 Uhr Termin: 14. Mai 2013

Gestalten Holzbildhauen - Workshop Holz ist weich, es lässt sich gut verarbeiten. Was mich besonders fasziniert, ist das Wachstum, das man anhand der Wachstumsringe ablesen kann.„Man geht wieder zurück zur anfänglichen Zeit. Aber du nimmst nichts. Du gibst ihm etwas, etwas, was du in diesem Stück Holz siehst.“ Verarbeitet wird Lindenholz, das man bei mir erwerben kann. (50-70 cm hoch, 30 cm stark = 50,00 €). Wer will, kann sich von mir die Konturen seiner geplanten Arbeit mit der Kettensäge vorsägen lassen. Werkzeug für die Holzbildhauerei wird bereit gestellt. Peter May, geboren 1954 in Rheinland-Pfalz. Gelernter Steinmetz und Steinbildhauer. Studium der Bildhauerei an der Akademie für Bildende Künste Nürnberg. Er lebt seit 1984 in Kalteneggolsfeld in der Fränkischen Schweiz und ist dort als selbstständiger Handwerker und Künstler tätig. 2002 entwickelte er in dem kleinen fränkischen Dorf die Idee seines kunst-ZEN-trums. Regelmäßig finden unter seiner Leitung Bildhauer-Workshops statt. Kurs-Nr. Y520401 Dozent: Peter May Gebühr: bei 10 TN 53 €, bei 8/9 TN 68 €, bei 6/7 TN 82 € 1 Wochenende Samstag und Sonntag, 09:00 bis 17:00 Uhr Termin: 22. und 23. Juni 2013 Akademie für Neue Medien, Rentamtsgäßchen 2, Langheimer Amtshof Kulmbach

Steinbildhauen - Workshop Es war einmal ein Steinmetz. Er ärgerte sich Tag für Tag über den Kaiser. Den Kaiser von China. Der trieb nämlich die Steuern in die Höhe und behandelte jeden, der nicht ebenbürtig war, wie Dreck. Der Steinmetz verdiente nicht viel mit seiner Arbeit. Darum hatte er nicht viel Geld für seine Familie und für sich selbst. Eines Tages wünschte er sich, mächtiger zu sein als der Kaiser. Ihm sollte dieser Wunsch erfüllt werden. Er wurde zur Sonne, die mächtiger war als der Kaiser. Doch es gab noch etwas, das mächtiger war als die Sonne: die Wolken. Sie nehmen der Sonne das Licht. So wurde er zur Wolke. Es gab aber etwas, das noch mächtiger war: Der Wind. Er kann die Wolken vertreiben. Der Wind war aber nicht so mächtig wie der Stein. Er hält dem Wind stand. Das einzige, das noch stärker ist als ein Stein, ist ein Steinmetz. Er kann den Stein zerschlagen – oder formen. Und so wurde der Steinmetz wieder zu dem, was er war. Mit einem kleinen Unterschied: Er war glücklich. Probieren Sie es aus! Werkzeug wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Steine können zum Selbstkostenpreis bezogen werden (ein Sandsteinquader, ca. 50x30x30 = 50,00 €) Kurs-Nr. Y520402 Dozent: Peter May Gebühr: bei 10 TN 53 €, bei 8/9 TN 68 €, bei 6/7 TN 82 € 1 Wochenende Samstag und Sonntag, 09:00 bis 17:00 Uhr Termin: 29. und 30. Juni 2013 Akademie für Neue Medien, Rentamtsgäßchen 2, Langheimer Amtshof Kulmbach

41


VHS Kulmbach Kultur

Gestalten / Nähkurse / Malen u. Zeichnen Gestalten mit Ton für Anfänger und Fortgeschrittene

Kurs-Nr. YB21408 Mittwoch, 09:00 bis 11:15 Uhr 10 Vormittage

Es bietet sich die Gelegenheit die Grundtechniken zu erlernen und umzusetzen und für Fortgeschrittene die Techniken in eigene Vorstellungen zu verwirklichen Die Kosten für das Material werden im Kurs eingesammelt.

Kurs-Nr. YB21402 Mittwoch, 18:30 bis 20:45 Uhr 10 Abende

Kurs-Nr. Y620601 Dozentin: Gertrud Murr-Honikel Gebühr: ab 10 TN 75 €, bei 8/9 TN 95 €, bei 6/7 TN 120 € 10 Abende Donnerstag, 19:00 bis 21:15 Uhr Termin: 28. Februar – 06. Juni 2013 Obere Schule Anbau

Künstlerisches Gestalten mit Ton für Anfänger und Fortgeschrittene Vergessen Sie für ein paar Stunden den Alltag und setzen Sie Ihre Fantasien ins Figürliche um. Mit fachkundiger Unterstützung erlernen Anfänger, durch Pinch- und Wulstechnik, das Aufbauen von Figuren und Skulpturen. Fortgeschrittene können ihr Erlerntes weiter ausbauen. Die Kosten für das Material werden im Kurs eingesammelt Dozentin: Jaquelin Freiberger Gebühr: bei 10 TN 42 €, bei 8/9 TN 53 €, bei 6/7 TN 67 € Dienstag, 18:30 bis 21:00 Uhr 5 Abende Ort: Kunstkeramikwerkstatt, Leuchauer Str. 13, 95326 Kulmbach Kurs-Nr. Y620602 Termin: 26. Februar – 09. April 2013 Kurs-Nr. Y620603 Termin: 16. April – 14. Mai 2013 Kurs-Nr. Y620604 Termin: 04. Juni – 02. Juli 2013

Nähkurse Nähen für Anfänger Hier werden verschiedene Nähte, sowie Reißverschluss und Knopfloch geübt. Auch Spannungseinstellung, die richtige Nadel und der richtige Faden sind Thema. Nach Absprache nähen wir dann eine Tasche oder ein Dekoteil. Nähmaschinen stehen zur Verfügung. Dozentin: Susanne Böhner Gebühr: bei 8 TN 85 €, bei 6/7 TN 120 € Termin: 05. März – 04. Juni 2013 Musikschule, Nähzimmer 1 Kurs-Nr. YB21401 Dienstag, 09:00 bis 11:15 Uhr 10 Vormittage Kurs-Nr. YB21403 Dienstag, 18:30 bis 20:45 Uhr 10 Abende

Zuschneiden und Nähen In diesen Kursen wird ein Schnitt aus einer Mode-Zeitschrift herauskopiert, das Teil zugeschnitten und genäht. Grundkenntnisse sind erforderlich. Nähmaschinen stehen zur Verfügung.

42

Dozentin: Susanne Böhner Gebühr: bei 8 TN 85 €, bei 6/7 TN 120 € Termin: 27. Februar – 05. Juni 2013 Musikschule, Nähzimmer 1

Zuschneiden und Nähen für Fortgeschrittene Sie nähen sich das was Ihnen gefällt, ich helfe wo Sie nicht weiterkommen. Auf Wunsch können anhand von Übungsteilen bestimmte Verarbeitungen geübt werden. Nähmaschinen stehen zur Verfügung. Dozentin: Susanne Böhner Gebühr: bei 8 TN 85 €, bei 6/7 TN 120 € Termin: 25. Februar– 13. Mai 2013 Musikschule, Nähzimmer 1 Kurs-Nr. YB21404 Montag, 09:00 bis 11:15 Uhr 10 Vormittage Kurs-Nr. YB21407 Montag, 18:30 bis 20:45 Uhr 10 Abende

Malen und Zeichnen Zeichnen für Neu- und Wiedereinsteiger Haben Sie Lust verschiedenes Zeichenmaterial wie Kohle, Tusche, Blei- oder Farbstifte auszuprobieren, technisches Zeichen-Know-how zu erfahren und in Skizzen umzusetzen? Zeichnen Sie gerne, aber brauchen einen Einstieg? Der Kurs gibt Ihnen Korrektur und Hilfestellung. Kurs-Nr. Y620504 Dozentin: Cornelia Morsch Gebühr: ab 10 TN 39 €, bei 8/9 TN 49 €, bei 6/7 TN 60 € 7 Abende Dienstag, 18:00 bis 19:30 Uhr Termin: 12. März – 07. Mai 2013 Obere Schule Anbau

Zeichnen - Fortsetzungskurse Sie können Ihre zeichnerische Handschrift weiterentwickeln und sich intensiv mit einem Objekt oder Thema individuell auseinandersetzen. Kurs-Nr. Y620506 Dozentin: Cornelia Morsch Gebühr: ab 10 TN 39 €, bei 8/9 TN 49 €, bei 6/7 TN 60 € 7 Abende Dienstag, 19:30 bis 21:00 Uhr Termin: 12. März – 07. Mai 2013 Obere Schule Anbau Kurs-Nr. Y620505 Dozentin: Cornelia Morsch Gebühr: ab 10 TN 39 €, bei 8/9 TN 49 €, bei 6/7 TN 60 € 7 Abende Dienstag, 18:00 bis 19:30 Uhr Termin: 14. Mai – 09. Juli 2013 Obere Schule Anbau Kurs-Nr. Y620507 Dozentin: Cornelia Morsch Gebühr: ab 10 TN 39 €, bei 8/9 TN 49 €, bei 6/7 TN 60 € 7 Abende Dienstag, 19:30 bis 21:00 Uhr Termin: 14. Mai – 09. Juli 2013 Obere Schule Anbau


KULTUR IN KULMBACH VHS Kulmbach

2013

ilung und te b ra u lt u K r gen de ulmbach K Veranstaltun t d ta S r e d irates des Kulturbe Januar:

Ausstellung mit Jindrich Bilek „Die Farben der Musik“ Vernissage 14.01.2013, 18 Uhr Ausstellungsdauer: 15.01. - 17.02.2013

Februar:

Ausstellung mit dem Kunstverein Kulmbach e.V.

„Stadt, Land, Fluss- 7 aus dem Verein“ Vernissage 20.02.2013, 19 Uhr Ausstellungsdauer 21.02. - 17.03.2013

März:

Lesung Sabine Weigand: „Tore des Himmels“ Spitalkirche 15.03.2013, 19.30 Uhr Ausstellung mit der Galerie 4, Cheb „West-Side-Story“ Künstler aus Westböhmen, Malerei und Fotograe Vernissage 20.03.2013, 18 Uhr Ausstellungsdauer 21.03. - 14.04.2013

April:

Ausstellung mit Erik Seidel, Plauen

„Eisen-Bronze-Gold“- Druckgraken und Skulpturen Vernissage 17.04.2013, 19 Uhr Ausstellungsdauer 18.04. - 12.05.2013

Mai:

Bade(r)- Wochenende zum Internationalen Museumstag Freitag & Samstag, 10.05. und 11.05.2013 jeweils 19 Uhr: „Kann denn Baden Sünde sein?“ Theater mit der Wanne Sonntag, 12.05.2013 von 13-17 Uhr Führungen, Aktionen für Kinder und Familien 17 Uhr Vortrag mit Bildern: „Baden, Kurieren, Sündigen“ Ausstellung Schülerarbeiten Werner-Grampp-Schule Kulmbach Vernissage 15.05.2013, 19 Uhr Ausstellungsdauer 16.05. - 26.05.2013 Bund Fränkischer Künstler e. V. Künstlersymposion auf der Plassenburg Große Hofstube 22.05. - 31.05.2013, anschließend Kunstausstellung bis 08.06.2013

Juni:

Ausstellung Bund Fränkischer Künstler Bilder aus dem Künstlersymposion Ausstellungsdauer 01.06. - 08.06.2013 2. Kulmbacher Kulturnacht „Liebesrauschen“ im Badhaus und Oberhacken Samstag, 15.06.2013 ab 19 Uhr Ausstellungsdauer 16.06. - 07.07.2013

Juli:

Bund Fränkischer Künstler e. V. Sommerausstellung auf der Plassenburg Vernissage 06.07.2013, 11.15 Uhr Festsaal Ausstellungsdauer: Große Hofstube 07.07. - 07.09.2013 1. Sommer-Kultur-Nacht Ausstellung mit Peter Coler, Bayreuth „Malerei und Druckgrak“ Vernissage & weiteres Programm 11.07.2013, 19:30 Uhr Innenhof Badhaus Ausstellungsdauer 12.07. - 18.08.2013

August:

2. Sommer-Kultur-Nacht Ausstellung mit AnnaMaria Kursawe, Nürnberg „shifting space“ und Dia- & Filmvortrag mit Erich Olbrich „Kulmbach- einst und heute“ (Stadtarchiv) Vernissage & Diavortrag 22.08.2013, 19:30 Uhr Innenhof Badhaus Ausstellungsdauer 23.08. - 15.09.2013 sort: Veranstaltung haus, d Ba s he c ris Histo egeben ng a rs nde wenn nicht a

Historisches Badhaus

Öffnungszeiten Historisches Badhaus, Oberhacken 34 Freitag, Samstag, Sonntag 13-17 Uhr Tel: 09221/940-212 www.kulmbach.de Änderungen

vorbehalten!


VHS Kulmbach


VHS Kulmbach Malen und Zeichnen / Junge VHS Pflanzenfarben – Herstellen und Malen Pflanzenfarben haben einen lichten, samtig weichen, aufbauenden Charakter, sie sind durchscheinend und bewegt. In den Farben lebt das lebendige Wirken der Pflanzen. Das Herstellen der Farben und das Malen erfordern einen aufmerksamen, achtsamen und bewussten Umgang. Durch stille Beobachtungen und einfache Zeichenübungen entsteht eine erste Beziehungsaufnahme. Danach erfolgt in einer bestimmten Vorgehensweise der Umwandlungsprozess von der Pflanze zum Farbpigment. Zum Schluss kann mit den selbsthergestellten und bereits vorhandenen Farben gemalt werden. Es wird ein Unkostenbeitrag von ca. 10 € erhoben. Wenn Aquarellpinsel vorhanden, bitte mitbringen. Kurs-Nr. Y620501 Dozentin: Angelika Gigauri Gebühr: ab 10 TN 29 €, bei 8/9 TN 37 €, bei 6/7 TN 45 € 4 Tage Freitag 19. und 26. April 2013, 17:00 bis 19:00 Uhr Samstag 20. und 27. April 2013, 10:00 bis 12:00 Uhr Obere Schule Anbau

Acrylmalerei Wir malen mit Acrylfarben auf Leinwand in verschiedenen Techniken. Der Kurs ist für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Es wird nach Vorlage, mit eigenen Ideen oder im freien Lauf gemalt. Kreativ sein … die Freude und Entspannung dabei entwickeln. Das ist unser Ziel. Mitzubringen sind: Acrylfarben und Leinwand (soweit vorhanden), Pinsel, Wasserglas, Malunterlage, Küchenrolle und Malkittel. Evtl. Materialkosten werden im Kurs eingesammelt. Kurs-Nr. Y620508 Dozentin: Sabine Fleißner Gebühr: ab 10 TN 22 €, bei 8/9 TN 28 €, bei 6/7 TN 34 € 4 Abende Mittwoch, 19:00 bis 20:30 Uhr Termin: 27. Februar – 20. März 2013 Obere Schule Anbau

Junge VHS Englisch Grammatik Intensivkurs für Schüler der Klassen 7 – 9 am Wochenende In diesem Kurs wiederholen und üben wir intensiv die Zeiten (present, past, present perfect und future). Diese Grundsteine der englischen Grammatik, viele schriftliche und mündliche Übungen erleichtern einen guten Start ins zweite Schulhalbjahr! Hierfür ist kein Buch nötig, ihr bekommt Unterlagen und Arbeitsblätter im Kurs. Kurs-Nr. Y940618 Dozentin: Barbara Hempel Gebühr: bei 10 TN 45 €, bei 8/9 TN 55 €, bei 6/7 TN 72 € 5 Vormittage Samstag, 10:00 bis 13:00 Uhr Termin: 09. März – 20. April 2013 VHS Zimmer Nr. 4

KIKIKU- (der Kinderkinesiologie- Kurs) zum leichteren Lernen Für Schüler der 1. – 4. Klasse Alle Schüler, die leichter lernen möchten, sind hier richtig: An 3 spannenden Nachmittagen werdet Ihr lernen mit kinesiologischen Übungen (Brain Gym©): • Euer Selbstbewusstsein zu stärken • Euere Konzentration zu verbessern • Prüfungsängste abzubauen • Den Schulstress abzubauen • Eure Lernmotivation zu erhöhen • Euch auf Prüfungen vorzubereiten und • Strukturierte Lernmethoden anzuwenden Alle Übungen könnt ihr anschließend selbstständig anwenden.

Junge VHS

Kurs-Nr. YC30130 Dozentin: Christine Tiroch, Heilpraktikerin Gebühr: bei 10 TN 11 €, bei 8/9 TN 14 €, bei 6/7 TN 17 € 3 Nachmittage Donnerstag, 16:30 bis 17:30 Uhr Termin: 28. Februar – 14. März 2013 Naturheilpraxis Christine Tiroch, Teichweg 17, 95326 Kulmbach Kurs-Nr. YC30131 Dozentin: Christine Tiroch, Heilpraktikerin Gebühr: bei 10 TN 11 €, bei 8/9 TN 14 €, bei 6/7 TN 17 € 3 Nachmittage Dienstag, 16:30 bis 17:30 Uhr Termin: 16. – 30. April 2013 Naturheilpraxis Christine Tiroch, Teichweg 17, 95326 Kulmbach

Klangentspannung für Kinder Mit tibetanischen Klangsschalen, Zimbeln, Glocke, Gongs und Monocord Einfach mal abschalten und den Kopf frei bekommen – Taucht ein in eine andere Welt. Die Welt ist Klang – der Mensch ist Klang. Die indische Heilkunst benützt Klänge seit mehr als 5500 Jahren um den Menschen wieder mit sich und seiner Umwelt in Einklang zu bringen. Nach der östlichen Vorstellung ist der Mensch selbst aus Klang entstanden – er ist also selbst Klang. Die Wirkungsweise: Um einen Menschen in diesen KlangEntspannungszustand zu versetzen, werden die Klangsschalen unterschiedlicher Größe, Tonart und Schwingung auf oder neben dem bekleideten Körper platziert und angeschlagen. So regen auf der einen Seite die harmonischen Klänge das Ur-Vertrauen an, andererseits versetzen die sanften Reize der Klangsschalenschwingungen nach und nach jede einzelne Zelle des Körpers in Schwingung. In kurzer Zeit wird eine wohltuende Tiefenentspannung erreicht, die hilft Schmerzen zu vergessen, Verspannungen zu lösen, Sorgen und Ängste loszulassen, innere Ruhe und Gelassenheit zu fühlen, die eigenen Selbstheilungskräfte zu stärken und Wohlbefinden und Schönheit, was von Innen kommt zu fühlen. Bitte Isomatte, Decke und Kissen mitbringen Kurs-Nr. YC30106 Dozentin: Christine Tiroch, Heilpraktikerin, Klangtherapeutin Gebühr: 17 € 3 Nachmittage Donnerstag, 17:30 bis 18:30 Uhr Termin: 21. März, 25. April und 02. Mai 2013 Naturheilpraxis Christine Tiroch, Teichweg 17, 95326 Kulmbach

Nordic Walking für Kinder Alle Kinder zwischen 8 und 15 Jahren, die gerne in der Natur laufen und die richtige Nordic Walking Technik lernen möchten sind hier richtig. Wir laufen auf weichem Waldboden und atmen frische Waldluft. Gerade Kindern macht diese einfache zu erlernende Sportart viel Spaß. Spielerisch kann so die Konditions- und Koordinationsfähigkeit gesteigert werden. Aktuelle Studien zeigen auf, dass Kinder ,die sich regelmäßig bewegen bei Konzentrationstests besser abschneiden. Nordic Walking als Ganzkörpertraining beugt auch Übergewicht vor und baut Schulstress ab. Leihstöcke sind vorhanden - eigene Stöcke können gerne mitgebracht werden. Wettergerechte Kleidung (evt. Kappe),Turnschuhe und eine Trinkflasche sollte jedes Kind mitbringen. Kurs-Nr. YC30011 Dozentin: Christine Tiroch, Heilpraktikerin, Nordic WalkingC-Trainer Gebühr: 26 € 3 Nachmittage Mittwoch,17:30 bis 19:00 Uhr Termin: 03. – 17. Juli 2013 Naturheilpraxis Christine Tiroch, Teichweg 17, 95326 Kulmbach

45


VHS Kulmbach Junge VHS

Junge VHS Kultur

Acrylmalerei – Kreatives Gestalten für Kinder von 6 – 13 Jahren Die Kinder sollen ungezwungen ihre eigenen Ideen, mal nach einem Thema oder natürlich auch nach ganz individuellen Vorstellungen, umsetzen können. Dabei bekommen sie Tipps und Anregungen, Farben einzusetzen, Formen zu wählen, Techniken auszuprobieren. Hauptziel bleibt, die Freude an der Malerei und die Kreativität der Kinder zu finden zu festigen. Mitzubringen sind: Acrylfarben und Leinwand (soweit vorhanden), Pinsel, Wasserglas, Malunterlage, Küchenrolle und Malkittel. Evtl. Materialkosten werden im Kurs eingesammelt. Kurs-Nr. Y620509 Dozentin: Sabine Fleißner Gebühr: bei 8 TN 22 €, bei 6/7 TN 29 € 4 Nachmittage Mittwoch, 17:00 bis 18:30 Uhr Termin: 27. Februar – 20. März 2013 Obere Schule Anbau

Kids-Wing Tsun - Sicherheit ist erlernbar! Kids-Wing Tsun ist ein ganzheitliches und facettenreiches Bewegungsangebot speziell für Kinder im Alter von ca. 8-12 Jahren mit dem Schwerpunkt Selbstbehauptung und schult die Kinder für jede denkbare Situation im Leben. Kids-Wing Tsun fördert die koordinativen Fähigkeiten der Kinder und verbessert die äußere und innere Balance. Die Fähigkeit sich zu konzentrieren wird geschult und gute körperliche Fähigkeiten werden erzielt.

Die Kinder lernen, Streitsituationen aus dem Weg zu gehen und wenn nötig durch mehrstufiges Vorgehen angemessen präventiv zu handeln Kids-Wing Tsun Unterricht verbessert die sozialen Kompetenzen der Kinder durch die Vermittlung klarer Regeln, die auch auf den schulischen und privaten Bereich übertragen werden. In Rollenspielen werden den Kindern ein aktives Gangbild und eine überzeugende Mimik und Gestik vermittelt. Die Kinder lernen, sich in harmlosen bis gefährlichen Situationen klug zu verhalten. Ein weiteres Ziel des Unterrichts ist es, dem Bewegungsdrang der Kinder Rechnung zu tragen. Durch Spiele/Wettkampfspiele wird Teamgeist und Zusammenhalt gefördert. Bei Schlagpolsterübungen mit Stimmeinsatz (vorangehender Versuch die Situation verbal zu klären) entwickeln die Kinder eine gute Schlagkraft, um im Ausnahmefall die eigene Haut oder die eines anderen auch körperlich verteidigen zu können. Zusätzlich werden einfache aber richtige Verhaltensweisen gegenüber fremden Erwachsenen vermittelt. Kids-Wing Tsun hat ein klares Ziel: sichere, gesunde und selbstbewusste Kinder. Bitte Turnhose, T-Shirt, Turnschuhe und ein Getränk mitbringen Kurs-Nr. YC30064 Dozent: Rainer Frank, professioneller Wing Tsun-Lehrer Gebühr: 11 € 3 Abende Montag, 17:15 bis 18:00 Uhr Termin: 15. – 29. April 2013 EWTO-Schule Kulmbach, Jugendzentrum Alte Spinnerei, 1. Stock Bitte notieren Sie sich die Termine Ihrer gebuchten Kurse, da eine Benachrichtigung nicht mehr erfolgt. Nicht vergessen: Ihre Anmeldung ist für uns und für Sie verbindlich!!!

Gleittüren / Raumteiler / Schranksysteme

RATE WIR BE

N SIE

! SIE UNS N E H C BESU GERNE!

Birkenstraße 1 · 95326 Kulmbach · Tel. 09221/6707-0 · www.herold-buerosysteme.de

Kreative

Raumgestaltung


VHS Kulmbach Junge VHS

Unterrichtsangebot

Junge VHS

Grundfächer: • • • • •

Elementare Musikpraxis Eltern-Kind-Musizieren (ab 1 1/2 Jahren bzw. 4 Jahre vor der Einschulung) Musikalische Früherziehung (ab 4 Jahren bzw. 2 Jahre vor der Einschulung) Singklasse (ab 6 Jahren, bzw. mit Einschulung bis 8 Jahren) „Rhythmus im Blut und Klänge im Ohr“ - Instrumentenorientierung (ab 6 Jahren bzw. mit Einschulung) Städtische Jugendkapelle

Hauptfächer • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • •

Akkordeon Ballett Bariton, Euphonium Blockkflöte E-Bass E-Gitarre Flügelhorn Gitarre, klassisch Horn Jazzdance Jazzstilistik Klarinette Klavier Kontrabass Posaune Querflöte Saxofon Schlaginstrumente Sologesang Tenorhorn Trompete Tuba Viola Violine Violoncello

Vororchester

Kulmbacher Kammerorchester

Streicher - Projektorchester

JAZZ an der Musikschule

Ballettklasse

Ergänzungsfächer •

Musiktheorie

Kontaktdaten:

Städtische Musikschule Kulmbach • Wilhelm-Meußdoerffer-Str. m Meußd ßdoerff ffer Str 1 • 96 9632 96326 3266 K Kulmbach ullmbbach Telefon: 09221/67900 • Telefax: 09221/607345 E-Mail: musikschule@stadt-kulmbach.de • Homepage: www.kulmbach.de/musikschule

Bürozeiten:

Montag – Donnerstag 11.00–14.00 Uhr 47 (während der Schulzeit)


VHS Kulmbach

Ganz nah und für Sie da.

Ein Plus Für Wirtschaftskraft und Infrastruktur Wir schaffen und erhalten regionale Arbeitsplätze und nehmen öffentliche Aufgaben in der Region wahr. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.stadtwerke-kulmbach.de

Stadtwerke Kulmbach Hofer Straße 14 · 95326 Kulmbach · Tel 0 92 21 / 90 42-0 · Fax 6 73 43 www.stadtwerke-kulmbach.de · service@stadtwerke-kulmbach.de


VHS Kulmbach Junge VHS Taekwon-Do ab 8 Jahren „Grundkurs Eigenschutz und Selbstverteidigung“ Seit mittlerweile 15 Jahren leite ich Kurse zu„Eigenschutz und Selbstverteidigung“. Der Kursaufbau ist bei jeder Übungseinheit (1 Stunde) geteilt in Theorie und Praxis. Theoretisch werden Themen wie Gefahrenvermeidung, Gefahrensituationen, Verhaltensregeln, Spezialfall Sexualdelikte, körperfremde und körpereigene Waffen, Anatomie und Trefferpunkte am Gegner und anderes besprochen. Der Schwerpunkt wird auf die Praxis gelegt. Möglichst realitätsnahe werden in insgesamt 7 Stunden etwa 15 Verteidigungstechniken intensiv mit geschulten Partnern aus meiner Kampfkunstschule trainiert. Die Techniken sind einfach zu erlernen und äußerst effektiv. Sie erfordern keine besonderen körperlichen Voraussetzungen. Jeder Kursteilnehmer lernt, sich ohne Nutzung von speziellen Waffen gegen die häufigsten Angriffe aus allen Richtungen des Raumes zu wehren. Zum Abschluss werden im Rahmen einer kleinen, freiwilligen Prüfung sowohl Theorie als auch Praxis getestet. Dabei wird die Effizienz der erlernten Techniken auch durch Bruchtests auf Fichtenholzplatten überprüft. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Kleidung: Jogginghose, T-Shirt. Kurs-Nr. YC30044 Dozent: Dr. Ralph Jörg Aman Gebühr: 40 € 7 Abende Mittwoch, 17:30 bis 18:30 Uhr Termin: 27. Februar – 24. April 2013 Taekwon-Do Center Kulmbach, Vorwerkstraße 14

Selbstverteidigung für Kinder von 5-9 und ab 10 Jahren Dieser Lehrgang soll den Kindern, die leicht und schnell erlernbaren Grundprinzipien des All Style Karate näher bringen. Den Kindern werden in diesem Lehrgang Dehnungen, Beweglichkeit sowie die Grundtechniken zur Selbstverteidigung spielerisch beigebracht. Es wird einfache Turnkleidung benötigt. Geprüfter und autorisierter Trainer: Oliver Gack, 7. DAN All Style Karate, 1. DAN Ju-Jutsu Ort: Förderschule, Hannes-Strehly-Str.1, Kulmbach Gebühr: 20 € Montag 18:30 bis 19:30 Uhr und Freitag 17:00 bis 18:00 Uhr (5-9 Jahre) 18:00-19:00 Uhr (ab 10 Jahre) 6 Abende Kurs-Nr. YC30062 Termin: 25. Februar – 15. März 2013 Kurs-Nr. YC30063 Termin: 08. – 26. April 2013 Kurs-Nr. YC30068 Termin: 01. – 19. Juli 2013

Junge VHS

Findet der Kurs wie ausgeschrieben statt und ist er auch nicht überbelegt, so erhalten Sie keine weitere Nachricht! Kommen Sie bitte unbedingt zum ersten Kurstag, ansonsten bitten wir um kurze Mitteilung. Ärger vermeiden: Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung!

Selbstverteidigung für Mädchen ab 15 Jahren Ich stelle Ihnen einen SV-Lehrgang vor, der ganz auf die Praxis, das heißt auf evtl. tatsächlich vorkommende Situationen, abgestimmt ist. Sie können in diesem Lehrgang lernen, sich in Notsituationen wirkungsvoll zu wehren. Angriffe und Abwehrtechniken sind so gewählt, dass man keine große Kraft einzusetzen braucht. Sie sind einfach, leicht und schnell erlernbar und doch sehr wirkungsvoll. Auch den Umgang mit alltäglichen Gebrauchsgegenständen werden Sie in diesem SV-Lehrgang erlernen. Dieser Lehrgang basiert nach den Grundprinzipien des All Style Karate Systems. Es wird einfache Turnkleidung benötigt. Geprüfter und autorisierter Trainer: Oliver Gack, 7. DAN All Style Karate, 1. DAN Ju-Jutsu Ort: Förderschule, Hannes-Strehly-Str.1, Kulmbach Gebühr: 25 € Mittwoch 19:15 bis 20:15 Uhr 5 Abende Kurs-Nr. YC30058 Termin: 27. Februar – 10. April 2013 Kurs-Nr. YC30059 Termin: 05. Juni – 03. Juli 2013

Kickboxen ab 10 Jahren und ab 14 Jahren Die Kurse„Kickboxen“ sollen den Jugendlichen, die leicht und schnell erlernbaren Grundprinzipien des Kickboxens näher bringen. In diesen Kurs werden Bewegungen, Dehnungen, Kraft-Ausdauer sowie die Grundtechniken des Kickboxens dargebracht. Es wird einfache Turnkleidung benötigt. Geprüfter und autorisierter Trainer: Oliver Gack, 7. DAN All Style Karate, 1. DAN Ju-Jutsu Ort: Förderschule, Hannes-Strehly-Str.1, Kulmbach Gebühr: 20 € Montag 18:30 bis 19:30 Uhr Freitag 17:00 bis 18:00 Uhr (ab 10 Jahre) 18:00-19:00 Uhr (ab 14 Jahre) 6 Abende Kurs-Nr. YC30069 Termin: 25. Februar – 15. März 2013 Kurs-Nr. YC30070 Termin: 08. – 26. April 2013 Kurs-Nr. YC30071 Termin: 10. – 28. Juni 2013

49


VHS Kulmbach Nähkurse / Filme / Exkursion

Junge VHS Kultur

Die ersten Meter mit der Nähmaschine Du bist zwischen 12 und 18 Jahre alt und möchtest auf der Nähmaschine Gas geben. Hier lernst Du die Geheimnisse der Maschine kennen, bringst sie zum Laufen und lenkst ihre Nährichtung. Am Ende nähst Du ein hübsches Kissen für Dich oder zum Verschenken. Kurs-Nr. YB21405 Dozentin: Susanne Böhner Gebühr: 35 € 5 Abende Donnerstag, 17:30 bis 19:45 Uhr Termin: 11. April – 16. Mai 2013 Musikschule, Nähzimmer 1

Die ersten Meter mit der Nähmaschine – Folgekurs für Teenis Hast du schon mal das Nähen ausprobiert und Spaß daran gefunden? In diesem Kurs kannst du beim Zuschneiden und Nähen einer Tasche deine Kenntnisse vertiefen. Nähmaschinen stehen zur Verfügung. Kurs-Nr. YB21406 Dozentin: Susanne Böhner Gebühr: 35 € 5 Abende Donnerstag, 17:30 bis 19:45 Uhr Termin: 06. Juni – 04. Juli 2013 Musikschule, Nähzimmer 1

50

Die nachfolgenden Filme und die Exkursion veranstaltet das CHW (Colloquiums Historicum Wirsbergense), Bezirksgruppe Kulmbach, in Zusammenarbeit mit der VHS Kulmbach.

Filme Kulmbach im Jahr 1972 und Bilder einer Lebensspur – der Maler Michel Weiß Filme des Film- und Videoclubs Kulmbach Vortrag Nr. YA11102 Donnerstag, 21. Februar 2013, 19:30 Uhr Mönchshof Bräuhaus, Hofer Str. 20, 95326 Kulmbach, Vereinszimmer (1.Stock)

Exkursion Helmbrechts – eine Industriestadt im Wandel Exkursions-Nr. YA11101 Samstag, 27. April 2013 Führung: Dieter Ziegelmüller / Wolfgang Tejkl, Helmbrechts Beginn: 09:00 Uhr am Bahnhof in Kulmbach bzw. Treffpunkt: 10:30 Uhr am Bahnhof in Helmbrechts Geplant ist die An- und Rückfahrt mit der Eisenbahn – Bayernticket – über die Schiefe Ebene, Umsteigen dann in Münchberg. Wegen möglicher Fahrplan-Änderung bitte Hinweis in der Presse beachten.


VHS Himmelkron Frühjahr-/Sommersemester 2013

Himmelkron

Volkshochschule Himmelkron Programmangebot für den Zeitraum Februar bis August 2013

Leiter: Gerhard Schneider, 1. Bürgermeister VHS-Team: Reinhard Stelzer, Tel. 09227/931-12 Anja Sperner, Tel. 09227/931-11 Gemeindeverwaltung Himmelkron Klosterberg 9, 95502 Himmelkron Telefon 09227/931-0 Telefax 09227/931-31 Öffnungszeiten: Mo-Fr 8 – 12 Uhr und Do 15 – 18 Uhr Allgemeine Mitteilungen der Volkshochschule: Kurse Ein Kurs findet in der Regel statt, wenn sich mindestens 10 Teilnehmer angemeldet haben. Sollten sich für einen Kurs weniger als 10 Hörer angemeldet haben, ist mit der Leitung der Volkshochschule spätestens 14 Tage vor Kursbeginn abzusprechen, ob dieser Kurs durchgeführt wird. Programmänderungen bleiben vorbehalten. Anmeldungen Die Anmeldung erfolgt mit beiliegendem Anmeldeformular. Während der Geschäftszeiten ist auch eine persönliche oder telefonische Anmeldung in der Gemeindeverwaltung möglich. Es wird darauf hingewiesen, dass auch telefonische Anmeldungen verbindlich sind und dass bei einem unentschuldigten Nichterscheinen die Gebühren entrichtet werden müssen. Anmeldungen sind jeweils bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich. Kursgebühren Die Kursgebühren sind bei der Anmeldung in bar zu entrichten oder auf das Konto Nummer 4 110 315 der Kulmbacher Bank Himmelkron (BLZ 771 900 00) zu überweisen. Kursgebühren können auf Antrag nur erstattet werden bei dauerndem Wegzug oder bei ärztlich bescheinigter längerer Krankheit, die eine ordnungsgemäße Weiterführung des Kurses nicht ermöglicht. Bei begonnenen Kursen werden die Gebühren ggf. zeitanteilig erstattet.

51


VHS Himmelkron Himmelkron

Konzerte / Theater / Vorträge / Exkursion Konzert Klangkonzert nach Walter Häfner

Die Nachkriegszeit in Himmelkron

Mit tibetischen Klangschalen, Gongs und anderen Instrumenten wird eine meditative Stimmung erzeugt. Die Töne erzeugen wohltuende Schwingungen, die sich auf unseren Körper übertragen und jede einzelne Zelle erreichen. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, unsere innere Harmonie wird gefördert. Das Konzert wird von der Klangschalentherapeutin Sabine Hübner aus Himmelkron durchgeführt.

Wie sah das Leben der Kinder und Jugendlichen in der Zeit von 1945 - 1960 in Himmelkron aus ? Welche Sitten und Gebräuche prägten den Jahreslauf ? Welche Bedeutung hatte das Elternhaus, die Schule, die Kirche, die Vereine ? Erwin Wolfrum und weitere Himmelkroner erzählen von ihren Erinnerungen an das Schlachtfest, das Dampf-Dreschen, die Konfirmation, Fasching, Hochzeits- und Beerdigungsbräuche, das Dorfwirtshaus, der Konsum-Laden, die allgemeine Not der Nachkriegsjahre, die Ankunft der Flüchtlinge und andere Eindrücke einer Kinder- und Jugendzeit die noch nicht so lange vorbei ist und dennoch vielen schon wieder fremd erscheint.

Samstag, 27. Juli 2013 um 19 Uhr im Kreuzgang, bei nassem oder kaltem Wetter in der Ritterkapelle. Eintritt frei, Spenden erbeten. Anmeldung nicht erforderlich.

Himmelkroner Kultursommer „Musik vom Hofe des Sonnenkönigs Ludwig XIV“ „Duo in Re“ Pia Frenzel (Viola da Gamba) und Premek Hájek (Theorbe) Samstag, 15. Juni 2013, 20.00 Uhr Himmelkron, Stiftskirche - Kreuzgang im Kerzenschein Eintritt: 15,00 € - Karten nur an der Abendkasse 1 Glas Frankenwein ist im Preis inbegriffen.

„Gift“ - Aus dem Leben der Anna Margaretha Zwanziger (ein oberfränkischer Kriminalfall aus dem 19. Jahrhundert) Gastspiel des Fränkischen Theatersommers e.V. Sonntag, 18. August 2013, 18.00 Uhr Grampp-Hof Himmelkron Eintritt: VVK 13,00 €, AK 15,00 €

Vorschau „Mein Herz geht in Sprüngen“ Paul Gerhard Leben und Lieder Lesung mit Musik: Antje und Martin Schneider, Sprecher und Gabriele Müller, Orgel Sonntag, 8. September 2013, 16.00 Uhr, Stiftskirche Himmelkron Eintritt 10,– €

Sonderveranstaltung Vom Wolfskeehlmeister zu Prof. Gerhard Böhm Bei einem kunstgeschichtlichen Spaziergang durch Himmelkron treffen wir auf die Werke verschiedener Künstler vom Spätmittelalter bis zur Neuzeit. Beginnend beim Wolfskeehlmeister mit seinen überraschend realitätsnahen OrlamünderGrabdenkmälern in der ehemaligen Klosterkirche führt der Weg zu Engelsdarstellungen des 15. und 18. Jahrhunderts. Im 20. Jahrhundert begegnet uns Günter Rossow, bekannt durch den„Kugelbrunnen“ vor dem Bayreuther Rathaus, mit seiner Brunnenfigur„Der Trifter“. Spannend wird es dann im 21. Jahrhundert: Die Baille-Maille-Lindenallee wurde zu einer Kunstmeile moderner Gegenwartskunst. Hier treffen wir u.a. auch auf ein Werk von Prof. Gerhard Böhm, bekannt durch das monumentale Altarbild in der Himmelkroner Autobahnkirche. Referent: Reinhard Stelzer, Goldkronach Beginn: Samstag, 23. März 2013, 15.00 Uhr, Rathaus Himmelkron, Gebühr: 3,– €. Kinder/Jugendliche frei.

52

Vorträge

Es wird darauf hingewiesen, dass auch telefonische Anmeldungen verbindlich sind und dass bei einem unentschuldigten Nichterscheinen die Gebühren entrichtet werden müssen. Anmeldungen sind jeweils bis 2 Wochen vor Kursbeginn möglich.

Veranstaltungsort: Ev.-Luth. Gemeindehaus Grampp Beginn: Donnerstag, 28. Februar 2013, 19.00 Uhr Referent: Erwin Wolfrum u. a. Himmelkroner

Indien - ein Kontinent im Aufbruch Der Weltenbummler Dr. Thomas Reinl berichtet von seiner Indien-Reise im März 2013 und vergleicht seine Eindrücke von vergangenen Reisen in die fremde Welt eines Kontinents im Aufbruch. Veranstaltungsort: Ev.-Luth. Gemeindehaus Grampp Beginn: Mittwoch, 20. März 2013, 19.30 Uhr Referent: Dr. Thomas Reinl, Bad Berneck

Exkursionen Die Keltenwelt am Glauberg – Museum, Archäologischer Park und

Barbarossa-Stadt Gelnhausen – Pfalzmuseum, Stadtführung. Samstag/Sonntag, 27./28. April 2013 Leitung: Reinhard Stelzer, Goldkronach Beginn: 7.00 Uhr Treffpunkt: Autobahnkirche Himmelkron – Weiterer Zustieg nach Vereinbarung Anmeldung bei Reinhard Stelzer, Tel. 09273/6759

Fahrt zur Euthanasie-Gedenkstätte Schloss Hartheim/Linz In der Zeit der Hitler-Diktatur wurden 201 Himmelkroner Opfer des Euthanasie-Massenmords. Etliche von ihnen wurden in der Tötungsanstalt Hartheim / Linz durch Giftgas ermordet. Die Volkshochschule Himmelkron bietet erstmals eine Fahrt zu der Gedenkstätte Schloss Hartheim an (www.schloss-hartheim.at). Neben der Besichtigung der Dauerausstellung wird auch ein besonderes Gedenken an die ermordeten Himmelkroner stattfinden. Reisebegleitung: Pfarrer Michael Heeg, Reinhard Stelzer Termin: 20.4. und 21.4.2013 Weitere Einzelheiten (Reisekosten, Ablauf) werden rechtzeitig bekanntgegeben. Himmelkron. Kloster. Markgräfliche Sommerresidenz. Besuchen Sie die einmaligen historischen Sehenswürdigkeiten. Täglich geöffnet. www.himmelkron.de

Fotos: Grunert-Held, Veitshöchheim, Gemeinde Himmelkron


VHS Himmelkron Kulturreise / Kreativität und Hobby Kulturreise Die Volkshochschule Himmelkron geht auf Reisen - denn Reisen bildet:

BURGUND Kunst und Geschichte mit Genuss im Herzen Frankreichs Programm (Überblick): 02. Juni 2013: Anreise nach Dijon (mit Abstecher zur Le Corbusier-Kirche in Ronchamp). 03. Juni 2013: Altstadtführung in Dijon mit Herzogpalast, Musée des Beaux Arts, Chartreuse de Champmol 04. Juni 2013: Muséo Parc Alésia: Der neue Museumspark zeigt an Rekonstruktionen die entscheidende Schlacht im Jahre 52 v. Chr. von Julius Cäsar gegen die Gallier (Kelten) bei Alésia. Ganz Gallien wurde anschließend dem römischen Imperium einverleibt - der Anführer der Gallier, Vercingetorix wurde in Rom hingerichtet. Am Nachmittag Führung durch das im Jahre 1118 von Bernhard von Clairvaux gegründete Zisterzienser-Kloster Fontenay mit dem eimaligen Kreuzgang (Weltkulturerbe) 05. Juni 2013: Führung durch die Weltkulturerbestätte Vézelay. Bereits im Jahre 858 wurde diese Benediktiner-Abtei begründet. Von hier aus rief der Zisterzienser-Abt Bernhard von Clairvaux zum zweiten Kreuzzug im Jahre 1146 auf. Richard Löwenherz und der französische König Philipp II. riefen erneut 1190 dazu auf. Besichtigung der Festung Avallon (Artus-Sage) mit der in der Altstadt gelegenen romanischen Kirche St. Lazarus und der berühmten Darstellung der Weisen aus dem Morgenland. 06. Juni 2013: Der Gaumen darf in Burgund nicht zu kurz kommen. Fahrt zu den weltberühmten Weinlagen bei Beaune (mit Weinprobe) und Fromage-Verkostung. Besichtigung der Innenstadt und des Weltkulturerbes Hotel Dieu mit dem berühmten Flügelaltar - Darstellung des Jüngstes Gerichts - von Rogier van der Weyden. 07. Juni 2013: Rückreise mit Besichtigung der Weissenhof-Siedlung (Nominierung als Weltkulturerbe) in Stuttgart. Fordern Sie den Flyer mit dem ausführlichen Reiseverlauf und der Preis- Leistungsbeschreibung an ! Änderungen vorbehalten.

Kreativität und Hobby Töpfern Wer gerne mit Ton arbeitet und seiner Kreativität freien Lauf lassen möchte, kann dies gerne in diesem Kurs ausprobieren. Wir formen Schalen, Kerzenständer, Vasen, Duftlampen, Kugeln und vieles mehr. Ein Angebot für Menschen mit und ohne Behinderung. Wo:

Diakonie Neuendettelsau, Dienste für Menschen mit Behinderung in Himmelkron, Tonraum Haus Elisabeth, Bernecker Straße 7 Kursleiterin: Herta Neder Teilnehmerzahl: 7 Personen Kursgebühr: 12 € Materialkosten: 18 € Mitzubringen: Zeitungspapier, Nudelholz, Schürze Termine: Gruppe a:

Gruppe b:

Freitag, 22. März, 14.00 – 16.00 Uhr Töpfern Samstag, 23. März, 9.30 – 11.30 Uhr Töpfern Freitag, 5. April, 14.00 – 16.00 Uhr Glasieren Samstag, 6. April, 9.30 – 11.30 u. 14.00 – 16.00 Uhr Töpfern Samstag, 20. April, 9.30 – 11.30 Uhr Glasieren

Himmelkron

Autowerkstatt In diesem Kurs können die Teilnehmer unter fachlicher Anleitung ein altes Auto entrosten, lackieren, den technischen Zustand überprüfen und dabei einen Einblick in die„Innenwelt des Autos“ bekommen. Ein Angebot für Menschen mit und ohne Behinderung. Wann: Wo:

4 x Samstags, 10.00 – 12.00 Uhr Diakonie Neuendettelsau, Dienste für Menschen mit Behinderung in Himmelkron, Garage bei Versorgungszentrum, Fichtelgebirgstr. 34 Kursleiter: Frank Hartauer, Heinz Rödel Teilnehmerzahl: 8 Personen Kursgebühr: 26 € Termine: 20.4., 1.6., 6.7., 7.9.2013

Outdoor GPS Einführung in die GPS-Navigation für Wanderer, Radler und Geocacher Die Satellitennavigation bietet dem Outdoorsportler neue faszinierende Möglichkeiten. Doch was ist GPS und wie funktioniert es ? Was ist ein Wegpunkt und ein Track ? Was kann ich als Radler, Wanderer und Geocacher damit anfangen ? Welchen Nutzen hat das für mich ? Was bringt das neue europäische Galileo-System ? Diese und mehr Fragen sollen an diesem Abend beantwortet werden. Außerdem gibt es Tipps für Software, Geräte und das Internet. Dozent: Termin: Gebühr: Ort:

Frank Angles Mittwoch, 10. April 2013, 19 bis ca. 21.15 Uhr 10,00 € Grampp-Haus Himmelkron, Markgrafenstraße 8

Der verrückte Kugelturm Wer möchte gerne einmal mit Holz arbeiten? Wer spielt gerne neue Spiele? Mensch ärgere dich nicht in XXL Hüpfen durch die Natur Der verrückte Kugelturm Wir werden in diesem Kurs Spiele herstellen, die wir dann gemeinsam im Freien spielen können. Ein Angebot für Menschen mit und ohne Behinderung Wann: Wo:

Dienstags, 18.00 – 20.00 Uhr Diakonie Neuendettelsau, Dienste für Menschen mit Behinderung in Himmelkron, Tonraum Haus Elisabeth, Bernecker Straße 7 Kursleiter: Kay Pichotka Teilnehmerzahl: 5 Personen Kursgebühr: 10,00 € Mitzubringen: Arbeitskleidung Termine: 26.3., 2.4., 9.4., 16.4., 23.4., 30.4., 7.5., 14.5., 21.5., 28.5.2013

Stadion Nürnberg An alle FCN – Fans! Wir werden uns ein Bundesligaspiel im Nürnberger Stadion anschauen. Der genaue Termin wird noch rechtzeitig bekannt gegeben. Ein Angebot für Menschen mit einer Behinderung Wo: Treffpunkt: Kursleiter: Teilnehmerzahl: Kursgebühr: Eintritt:

Diakonie Neuendettelsau, Dienste für Menschen mit Behinderung in Himmelkron Garagen Fahrdienst (Parkplatz WfBM) Frank Hartauer, Heinz Rödel 6 Personen 32,00 € (mit Fahrt) wird noch bekannt gegeben

53


VHS Himmelkron Kreativität und Hobby / Kochkurse

Himmelkron

Kochkurse Wunschkochen Pizza, Schnitzel, Nudel- oder Reisgerichte. Salat, Gemüse, Toasts oder Pfannengerichte. Was schmeckt mir am besten? Es gibt viele gute Kochideen. In diesem Kochkurs werden wir gemeinsam unsere Wunschgerichte aussuchen und kochen. Ein Angebot für Teilnehmer mit einer Behinderung. Wann: Wo: Kursleiterin: Teilnehmerzahl: Kursgebühr: Materialkosten: Termine:

4 x von 17.00 – 19.30 Uhr Diakonie Neuendettelsau, Dienste für Menschen mit Behinderung in Himmelkron, Haus Elisabeth Daniela Ströhlein 6 Personen 22,00 € 19,00 € Mittwochs: 3.4., 10.4., 17.4., 24.04.2013

Gesundheit Hatha-Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Wir wollen uns in unserem Körper wohlfühlen, beweglicher werden, Energie„auftanken“; aber auch entspannen, zur Ruhe kommen, Belastendes loslassen, unsere innere Kraftquelle finden. Yoga bietet einen Ausgleich zu den Belastungen unseres Alltags, stärkt den Körper, die Atemkraft und die Fähigkeit, den Herausforderungen unseres Lebens gelassener zu begegnen. Leitung: Sabine Hübner, Himmelkron Beginn: 5. März 2013 Dauer: 10 Abende jeweils dienstags von 20.00 – 21.30 Uhr Gebühr: 40,00 € Ort: Grampp-Haus Himmelkron, Markgrafenstraße 8 Anmeldeschluss spätestens 14 Tage vorher Höchstteilnehmerzahl: 12 Personen Bitte Decke oder Gymnastikmatte, bequeme Kleidung und dicke Wollsocken mitbringen.

Bauchtanz Der orientalische Tanz, als der urweiblichste Tanz überhaupt, bedeutet Lebensfreude. Körpererfahrung, Meditation sowie das Kennenlernen einer anderen Kultur. Er ist von jeder Frau – egal welchen Alters und welcher Statur – erlernbar. Der Kurs bietet ein ausgewogenes Tanztraining, welches durch die Harmonie von Rhythmus und Bewegung die Muskulatur im Wirbel- und Beckenbereich aktiviert und stärkt. Beim Kulturfest am Sonntag, 24. November ist ein Tanzauftritt geplant. Ein Angebot für Menschen mit und ohne Behinderung

Wann: 1. Gruppe: 2. Gruppe: Wo: Kursleiterin: Teilnehmerzahl: Kursgebühr: Mitzubringen: Termine:

Donnerstags, 2 Gruppen 18 bis 19 Uhr 19 bis 20 Uhr Diakonie Neuendettelsau, Dienste für Menschen mit Behinderung in Himmelkron, Turnraum Schloss Kim Ruff 8 Frauen 20,00 € bequeme Kleidung 4.4., 11.4., 18.4., 25.4., 2.5., 16.5., 23.5., 6.6., 13.6., 20.6.2013 19.9. und 25.9. evtl. Üben für den Tanzauftritt 18 bis 19 Uhr

Meditative Klangreise nach Walter Häfner Mit Klängen von tibetischen Klangschalen, Gongs und anderen Instrumenten können Sie sich – bequem auf einer Matte liegend oder auf einem Stuhl sitzend – auf eine meditative Klangreise begeben. Die Töne erzeugen wohltuende Schwingungen, die sich auf unseren Körper übertragen und jede einzelne Zelle erreichen. Wohlgefühl und tiefe Entspannung können sich einstellen, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, unsere innere Harmonie wird gefördert. Wer die Klangreise liegend genießen möchte, bringt sich bitte eine Unterlage, ev. auch Decke und Kissen mit. Leitung: Sabine Hübner, Klangschalentherapeutin Wann: Dienstags, jeweils 11. und 18. Juni 2013 um 20 Uhr Wo: Grampp-Haus Himmelkron, Markgrafenstraße 8 Gebühr: 10,00 € pro Abend Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen Die Abende können auch einzeln gebucht werden.

Mit Musik durch die Bibel Die Schöpfung Gottes – Moses – Miriam – Gemeinsam wollen wir uns auf eine spannende Reise mit Musik durch die Bibel machen. Ein Angebot für Menschen mit einer schweren Behinderung Wann: 1. Gruppe: 2. Gruppe: Wo:

Kursleiterin: Teilnehmerzahl: Kursgebühr: Termine:

Dienstags, 2 Gruppen 14.00 – 15.00 Uhr 15.00 – 16.00Uhr Diakonie Neuendettelsau, Dienste für Menschen mit Behinderung in Himmelkron, Turnraum Haus Elisabeth, Bernecker Straße 7 Petra Terlaak 4 Personen 20,00 € 26.3., 2.4., 9.4., 16.4., 23.4., 30.4. 2013

Musikschule Bad Berneck – Himmelkron e.V. Qualifizierten Musikunterricht zum erschwinglichen Preis für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene in den Räumen der Musikschule in Bad Berneck, im GramppHaus in Himmelkron oder auch bei Ihnen zu Hause.

Interessierte erwarten „30 kostenfreie Schnupperminuten” • Akkordeon • Klavier und Keyborad • Gitarre, E-Gitarre und E-Bass • Holz- u. Blechblasinstrumente • Schlagzeug • Geige • Gesang

54

Kontakt: Musikschule Bad Berneck – Himmelkron e.V., Rotherstraße 33, 95460 Bad Berneck, Vorsitzender: Heiner Zeitler, Tel. 0176/99482066 und VHS Himmelkron, Klosterberg 9, 95502 Himmelkron, Tel. 09227/9310


VHS Marktleugast Frühjahr-/Sommersemester 2013 Volkshochschule Marktleugast Neuensorger Weg 10, 95352 Marktleugast Leiter der VHS Marktleugast: Erster Bürgermeister Norbert Volk Telefon: 09255/947-0 Anmeldungen: Verwaltungsgemeinschaft Marktleugast, Norbert Taig Neuensorger Weg 10, 95352 Marktleugast Telefon 09255/947-15, Telefax 09255/947-50 E-Mail: taig@marktleugast.de Anmeldungen und Kursgebühren: • Die Anmeldungen für Kurse nimmt die Verwaltungsgemeinschaft Marktleugast, Neuensorger Weg 10, Tel. 09255/947-15 entgegen. Bitte melden Sie sich bis spätestens 8 Tage vor Kursbeginn an. • Die Kursgebühr ist bei der Anmeldung zu entrichten bzw. auf folgendes Konto des Marktes Marktleugast zu überweisen: Kto-Nr. 36 376 bei der Sparkasse Kulmbach-Kronach BLZ 771 500 00.

Gesundheit Muskelaufbautraining für einen gesunden Rücken Kursleiterin: Karin Hoch 10 Abende, jeweils Montag von 18.15 – 19.15 Uhr Beginn: 11. März 2013 Gebühr: 21,00 € Ort: Schulturnhalle Marktleugast Auskunft bei der Kursleiterin unter Tel.Nr. 09572/5797 oder 0160-4025584

Marktleugast

• Es wird darauf hingewiesen, dass auch telefonische Anmeldungen verbindlich sind und dass bei einem unentschuldigten Nichterscheinen die Gebühren zu entrichten sind. • Ein Kurs findet in der Regel statt, wenn sich mindestens 10 Teilnehmer angemeldet haben. Sollten sich für einen Kurs nicht wenigstens 10 Hörer eingeschrieben haben, ist die Durchführung im Einzelfall mit der Leitung der Volkshochschule abzusprechen. Bei Unterbelegung können Kurse nur durchgeführt werden, wenn die Hörer mit der Entrichtung eines Zuschlages einverstanden sind. • Im Normalfall werden die Kurse in der Volksschule Marktleugast, Neuensorger Weg 10, abgehalten. Hörergebühren können auf Antrag nur erstattet werden: bei dauerndem Wegzug oder bei ärztlich bescheinigter längerer Erkrankung, die eine ordnungsgemäße Weiterführung des Kurses nicht mehr ermöglicht. • Erhalten Sie von uns keine Nachricht, findet der Kurs in jedem Fall statt! • Haftung: Für Unfälle und Eigentumsverluste übernimmt die Volkshochschule keine Haftung. Die Volkshochschule übernimmt insbesondere keine Haftung bei Gesundheitsschäden, die sich aus der Teilnahme an Gymnastik o.ä. gesundheitsbezogenen Veranstaltungen ergeben.

Fettstoffwechseltraining, Stretching, Rückenübungen kombiniert mit Pilates (um die tiefer liegende Muskulatur zu trainieren) Kursleiterin: Karin Hoch 10 Abende, jeweils Donnerstag von 18.00 –19.00 Uhr Beginn: 14. März 2013 Gebühr: 21,00 € Ort: Schulturnhalle Marktleugast Auskunft bei der Kursleiterin unter Tel.Nr. 09572/5797 oder 0160-4025584

Fatburner Stepp neu Fatburner Stepp neu Fatburner Stepp neu ist ein Herzkreislauftraining einfache Schritte für Einsteiger, Mittelstufe, Fortgeschrittene; Pulsbereich 135 Schläge/Min. optimal um Fett zu verbrennen. Kursleiterin: Karin Hoch 10 Abende, jeweils Montag von 19.15 – 20.15 Uhr Beginn: 11. März 2013 Gebühr: 21,00 € Ort: Schulturnhalle Marktleugast Auskunft bei der Kursleiterin unter Tel.Nr. 09572/5797 oder 0160-4025584

Fettstoffwechseltraining für Bauch, Beine, Po Kursleiterin: Karin Hoch 10 Abende, jeweils Montag von 20.15 – 21.15 Uhr Beginn: 11. März 2013 Gebühr: 21,00 € Ort: Schulturnhalle Marktleugast Auskunft bei der Kursleiterin unter Tel.Nr. 09572/5797 oder 0160-4025584

Fatburner Stepp neu ist ein Herzkreislauftraining einfache Schritte für Einsteiger, Mittelstufe, Fortgeschrittene; Pulsbereich 135 Schläge/Min. optimal um Fett zu verbrennen. Kursleiterin: Karin Hoch 10 Abende, jeweils Donnerstag von 19.00 – 20.00 Uhr Beginn: 14. März 2013 Gebühr: 21,00 € Ort: Schulturnhalle Marktleugast Auskunft bei der Kursleiterin unter Tel.Nr. 09572/5797 oder 0160-4025584

Zumba® Fitness Zumba® ist ein vom Latino-Lebensgefühl inspiriertes Tanzund Fitnessprogramm mit südamerikanischer und internationaler Musik und entsprechenden Tanzstilen. Zumba® ist für jeden geeignet. Fitnessstand und Alter spielen keine Rolle, alle Interessierten können sofort einsteigen und mitmachen. Kursleiterin: Tippi Volk 10 Abende, jeweils Donnerstag von 20.00 – 21.00 Uhr Beginn: 21. Februar 2013 Gebühr: 21,00 € Ort: Schulturnhalle Marktleugast

55


VHS Marktleugast Gesundheit / Tanzkurse

Marktleugast

Vortragsreihe Gesundheit Die Bachblütentherapie Die Behandlung mit Bachblüten erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit. Am bekanntesten sind die sogenannten „Notfalltropfen“. Sie werden häufig als Allheilmittel eingesetzt. Tatsächlich sind sie auch in vielen Situationen hilfreich, können jedoch eine individuell angepasste Rezeptur nicht ersetzen. In meinem Vortrag möchte ich Ihnen gerne einen kurzweiligen Einblick in die Behandlung mit Bachblüten geben. Inhalte: • Was sind Bachblüten • Für wen sind Bachblüten geeignet, in welchen Fällen sind sie erfolgversprechend • Wie findet man die richtigen Bachblüten für die individuellen Beschwerden • Einnahmemöglichkeiten, Dosierungen, Beispiele: • Schulschwierigkeiten • Kummer • Reisen ( Flugangst, etc.) • und noch weitere Referent: Herr Christian Fiebich Termin: Donnerstag, 21. März 2013 von 18:30 – 20:00 Uhr Verbindliche Anmeldung bis 18.03.2013 Gebühr: 4,– € Ort: Schule Marktleugast

Homöopathie besser verstehen, vor allem bei chronischen Krankheiten Viele Menschen haben bei „kleineren“ Alltagsbeschwerden bereits Erfahrung mit den „Kügelchen“ gemacht. Die meisten wissen jedoch nicht, dass das Hauptaugenmerk klassischer Homöopathen die chronischen Krankheiten sind. ADHS, Nervosität, Neurodermitis, Multiple Sklerose, Rheuma, Krebs sind nur ein paar Beispiele für Behandlungsmöglichkeiten. Sicher gehören Schwersterkrankungen wie Krebs in die Hände von Spezialisten, - aber wo sind spezialisierte homöopathische Kliniken zu finden? Ich werde Sie Ihnen vorstellen. Ich möchte Ihnen in meinem Vortrag einen Einblick in die weltweite Erfahrung mit klassischer Homöopathie geben. Hintergrundinformationen und Fallbeispiele sollen Ihnen mehr Klarheit geben, was klassische Homöopathie eigentlich ist, und wovon sie sich unterscheidet. Inhalte: • Samuel Hahnemann (wichtige Entdeckungen, wichtige Werke) • Entwicklung der Homöopathie bis heute • Erfahrungen in anderen Ländern • Was bedeutet „klassisch“? • Wie geht man vor, bei chronischen Krankheiten? • Wann macht Selbstbehandlung Sinn – und wo sind die Grenzen? • Wie gut sind die Heilungschancen bei Begleitung durch Homöopathen? • 2 Beispielfälle mit Fallanalyse und Verlauf werden vorgestellt Referent: Herr Christian Fiebich Termin: Donnerstag, 18. April 2013 von 18:30 – 20:00 Uhr Verbindliche Anmeldung bis 15. April 2013 Gebühr: 4,– € Ort: Schule Marktleugast

56

Klassische Homöopathie bei akuten Krankheiten und Notfällen Viele Menschen haben bei „kleineren“ Alltagsbeschwerden bereits Erfahrung mit den „Kügelchen“ gemacht. Bei meinem letzten Vortrag, zeigte ich Ihnen die Grundzüge und Behandlungsmöglichkeiten bei chronischen Krankheiten. Nun möchte ich Ihnen auch aus der Praxis Anwendungsmöglichkeiten zeigen – frei nach dem Motto: Bewährte Anwendungen homöopathischer Mittel. Ging es bei meinem vorherigen Vortrag noch um Krankheiten, welche in die Hände erfahrener Therapeuten gehören (ADHS, Nervosität, Neurodermitis, Multiple Sklerose, Rheuma, Krebs), so geht es diesmal darum Ihnen ein paar Handwerkszeuge zu geben, um eigene positive Erfahrungen mit den Homöopathischen Medikamenten zu machen. Auf eine Einführung: „Was ist Homöopathie, was sind potenzierte Arzneimittel? etc…“, werde ich zugunsten weiterführender Themen verzichten. Inhalte: • Wann macht Selbstbehandlung Sinn – und wo sind die Grenzen? • Kurzer und langer / leichter und schwerer Weg der Arzneimittelfindung • Einnahmemöglichkeiten, Dosierungen, Reaktionen auf homöopathische Mittel • Bewährte Mittel bei: • Verletzungen, Erste Hilfe • Operationen • Reisen (Flugangst, Durchfall etc.) • Buchempfehlungen • 1 Beispiel mit Fallanalyse und Verlauf wird vorgestellt Referent: Herr Christian Fiebich Termin: Donnerstag, 16. Mai 2013 von 18:30 – 20:00 Uhr Verbindliche Anmeldung bis 13. Mai 2013 Gebühr: 4,– € Ort: Schule Marktleugast

Tanzkurse Standard/Latein, Grundkurs und Wiedereinsteiger In diesem Kurs lernen wir Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Foxtrott, Cha cha cha, Rumba, Jive, Blues und Discofox die jeweiligen Grundschritte und evt eine Figur dazu. Für Wiedereinsteiger wiederholen wir das Erlernte, dann kommen neue Figuren dazu. Kursleiter: Manfred Schramm, Tanzlehrer 10 Abende, jeweils Mittwoch von 19.00 Uhr bis 20.15 Uhr Beginn: 6.März 2013 Gebühr: 50.00 € Ort: Gemeindesaal Hohenberg

Grundkurs Standard/Latein Kursleiter: Manfred Schramm, Tanzlehrer 10 Abende, jeweils Samstag von 14.00 Uhr bis 15.15 Uhr Beginn: 09.März 2013 Gebühr: 50.00 € Ort: Gemeindesaal Hohenberg

Discofox Kursleiter: Manfred Schramm, Tanzlehrer 5 Abende, jeweils Samstag von 18.15 Uhr bis 19.15 Uhr Beginn: 09.März 2013 Gebühr: 30.00 € Ort: Gemeindesaal Hohenberg


VHS Stadtsteinach Frühjahr-/Sommersemester 2013 Volkshochschule Stadtsteinach Marktplatz 8, 95346 Stadtsteinach Leiter: Roland Wolfrum, Erster Bürgermeister Tel.: 09225/9578-0 Anmeldungen: Susanne Gleich Tel.: 09225/9578-23 Fax: 09225/9578-923 e-mail: gleich@stadtsteinach.de Geschäftszeiten: Montag bis Freitag: 7.30 bis 12.00 Uhr Montag und Dienstag: 13.30 bis 16.00 Uhr Donnerstag: 13.30 bis 18.00 Uhr

Frühjahr-/Sommersemester 2013 Programmangebot für den Zeitraum März bis Juli 2013 Allgemeine Mitteilungen der Volkshochschule: 1. Anmeldungen sind zuverlässig bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn an die Stadtverwaltung Stadtsteinach während der Geschäftszeiten zu richten. Die Kursgebühren sind am ersten Kurstag in bar oder durch Abbuchungsauftrag zu begleichen. 2. Soweit nichts anderes angegeben, findet ein Kurs in der Regel statt, wenn sich mindestens 10 Teilnehmer eingeschrieben haben. Bei weniger Teil-

EDV-Kurse PC-Grundlagenkurse für Senioren Dieser Kurs soll Senioren den Umgang mit dem PC ermöglichen und anfängliche „Berührungsängste“ nehmen. Folgende Themenbereiche werden erarbeitet: • Wie funktioniert ein PC • Wie arbeitet ein PC • Erklärung der gängigen Begriffe • Windows Grundlagen • Arbeiten mit Fenstern und Menüs • Multitasking • Windows Systemsteuerung Vorkenntnisse: Keine Kursleiter: Johannes Hewing Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Informatikraum 6 Abende, jeweils Dienstag, 18.30 bis 20.00 Uhr 1. Kurs Beginn: 05. März 2013 Gebühr: 48,00 € + evtl. Materialkosten 2. Kurs Beginn: 30. April 2013 Gebühr: 48,00 € + evtl. Materialkosten

Gesundheit Orientalischer Tanz – Bauchtanz Durch den Tanz lernen wir die Freude an der Bewegung und unsere vielen spielerischen Möglichkeiten kennen, lernen uns mit anderen Augen sehen und uns wahrnehmen. Eine Stunde Lachen, Tanzen, Fröhlichsein verbraucht immerhin rund 500 Kalorien. Lernen mit Rhythmus und natürlichem Gespür. Zur Stärkung und Erhaltung der Wirbelsäule und Muskulatur eignet

Stadtsteinch

nehmern ist mit der Leitung der Volkshochschule abzusprechen, ob dieser Kurs durchgeführt wird. 3. Erhalten Sie keine Nachricht, findet der Kurs in jedem Fall statt. 4. Während des Semesters entsprechen in der Regel die Unterrichtstage und die unterrichtsfreien Tage denen der öffentlichen Vollzeitschulen. 5. Für Unfälle und Eigentumsverluste übernimmt die Volkshochschule keine Haftung. 6. Die Kurse werden in den Räumen der Volksschule Stadtsteinach, Alte Pressecker Straße 18, abgehalten; die Hausordnung der Volksschule gilt deshalb auch für die Veranstaltungen der VHS. Programmänderungen bleiben vorbehalten!

Allgemeines Bücherei Schulbücherei Öffnungszeiten: Dienstag 7.45 bis 8.15 Uhr Stadtbücherei Öffnungszeiten: Donnerstag 17.00 bis 19.00 Uhr In der Bücherei stehen mehr als 5.000 Medien den Interessenten und Lesern zur Verfügung, wie z.B. Sachliteratur, Romane, Kinderbücher, Märchenkassetten, Zeitschriften und Spiele. sich der Bauchtanz hervorragend. Er trägt dazu bei, den Alltagsstress und Sorgen besser zu bewältigen. Ein Stück Lebenshilfe. Training für Persönlichkeitsentwicklung. Mitzubringen: Gymnastikkleidung und dicke Socken sowie eine Flasche Wasser. Anfänger 10 Abende, jeweils Montag, 18.30 bis 19.30 Uhr Beginn: 04. März 2013 Gebühr: 45,00 € Fortgeschrittene 10 Abende, jeweils Dienstag, 19.00 bis 20.00 Uhr Beginn: 05. März 2013 Gebühr: 45,00 € Tanz- und Übungsleiterin: Roswitha Patutschnick-Stölzel Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Mehrzweckraum

Heimatmuseum Stadtsteinach - über die Wintermonate geschlossen Öffnungszeiten ab Ostern: 1. und 3. Sonntag im Monat und dem darauffolgenden Donnerstag Sonntag 14.00 bis 17.00 Uhr Donnerstag 14.00 bis 16.00 Uhr Außerhalb dieser Zeiten können Gruppenbesuche nach vorheriger Anmeldung durchgeführt werden. Weitere Auskünfte erteilt die Stadt Stadtsteinach (Tel. 09225/9578-0) oder das Fremdenverkehrsamt Stadtsteinach (Tel. 09225/9578-24). Die Entwicklungsgeschichte einer deutschen Kleinstadt wird wohl in keinem anderen Museum so prägnant dargestellt wie im Heimatmuseum von Stadtsteinach. In den 13 Räumen mit insgesamt 250 qm Ausstellungsfläche befinden sich Geräte von Handwerkern, wie z.B. Schuhmachern, Schneidern, Gerbern sowie aus der Land- und Forstwirtschaft.

57


VHS Stadtsteinach Frühjahr-/Sommersemester 2013

Stadtsteinach

Aktiv und Fit – wie Bewegung richtig Spaß macht Bewegung stärkt uns im Umgang mit emotionalem Stress sowie Krisensituationen im alltäglichen Leben. Sport für Herz, Hirn und Psyche. Körperliche Aktivität beugt Krankheiten vor und unterstützt deren Heilung. 8 Gründe für mehr Bewegung, Sport und ausgewogene Ernährung: 1. Richtig fit: Sie stärken Ihr Herz und Ihren Kreislauf, sowie Ihre Muskeln und Gelenke. 2. Gut drauf: Sie werden gelassener und fühlen sich besser. 3. Ganz entspannt: Der Stress verfliegt im Nu und die Stimmung steigt. 4. Konzentriert: Sie regen Ihre geistige Fitness an. 5. Selten erkältet: Ihr Immunsystem wird trainiert. 6. Richtig erholt: Mehr Bewegung lässt Sie tiefer und erholsamer schlafen. 7. Schlanker: Überschüssige Fettpölsterchen lösen sich in Luft auf. 8. Einfach schöner: Sport steigert die Durchblutung der Haut, der Hautalterung wird so vorgebeugt. Ein Ziel kann auch sein, etwas für die Gesundheit tun und Spaß haben. Motivieren Sie sich! Bringen Sie mehr Fitness in Ihr Leben und fühlen Sie sich richtig gesund! Mitzubringen: Gymnastikkleidung und dicke Socken sowie eine Flasche Wasser. 10 Abende, jeweils Mittwoch, 17.30 bis 18.30 Uhr Beginn: 6. März 2013 Gebühr: 45,00 € Tanz- und Übungsleiterin: Roswitha Patutschnick-Stölzel Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Mehrzweckraum

Autogenes Training – Entspannen und innere Ruhe finden Heute ist unser aller Alltag neben hohen Anforderungen auch oft von Stress und Hektik geprägt. Immer mehr Menschen suchen daher nach einer Quelle, aus der sie für sich Ruhe und Kraft schöpfen können. Das Autogene Training eignet sich hier als leicht erlernbare und pragmatische Entspannungsmethode hervorragend. Mit wenig zeitlichem Aufwand kann man seine Energien wieder auftanken, um die vielen täglichen Verpflichtungen bewältigen zu können. Was kann das Autogene Training bewirken? • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnisleistung • Hilfe bei Ein- und Durchschlafstörungen • Abbau und Vorbeugung von Stress • Zur inneren Ruhe finden • u. v. m. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen eine Unterlage, ein Kissen und eine Decke mit. 8 Abende, jeweils Donnerstag, 18.30 bis 20.00 Uhr Beginn: 7. März 2013 Gebühr: 55,00 € + 2,00 € Materialkosten für Kopien Kursleiterin: Veranstaltungsort:

Ulrike Uekötter, Heilpraktikerin für Psychotherapie Volksschule Stadtsteinach, Mehrzweckraum

Yoga Yoga beinhaltet spezielle Entspannungs-, Atem- und Körperübungen, die so durchgeführt werden, dass sie ausgleichend und stärkend auf Körper, Geist und Seele wirken. Körperliche Beschwerden und Blockaden können sich rasch auflösen. Gleichzeitig baut der Übende Muskelkraft und Flexibilität auf, außerdem Konzentration und Selbstbewusstsein, die es ihm ermöglichen, seinen Alltag gelöster und erfolgreicher zu bewältigen.

58

Mitzubringen: bequeme Kleidung, warme Socken, eine Isomatte, eine Decke und ein Kissen.

8 Abende, jeweils Montag, 20.00 bis 21.30 Uhr Beginn: 06. Mai 2013 Gebühr: 60,00 € Kursleiterin: Brigitte Schmidt, Yogalehrerin Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Mehrzweckraum

Nordic Walking Mit Spaß an Bewegung in frischer Luft und in Gesellschaft – Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit trainieren, bei gleichzeitiger Entlastung und Kräftigung von Wirbelsäule und Rückenmuskulatur. Nordic Walking unterstützt die Gewichtsreduzierung und ist dabei schonend für die Gelenke und dies in heiterer Gesellschaft, bei der auch ein Plausch möglich ist. Durch die gemeinsamen Technikübungen ist es für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Stöcke kann man sich vor Ort ausleihen. 10 Abende, jeweils Dienstag, 18.00 bis 19.00 Uhr Beginn: 5. März 2013 Gebühr: 53,00 € Kursleiterin: Andrea Hackner Treffpunkt: Freibad Stadtsteinach

Augentraining Schon mit der Einschulung und dem Lesebeginn wird unser natürliches, entspanntes Sehen einseitig und eingeschränkt. Nicht nur Bildschirmarbeit, auch viele andere berufliche Bereiche, erfordern den fokussierten angespannten Blick. Beschwerden wie ein unruhiges Schriftbild, verschwimmende, tanzende Buchstaben, die Neigung zu Augenzucken, Augenreiben und Verspannungen im Kopf- und Nackenbereich häufen sich. Auch verzögertes Scharfsehen bei Blickwechsel Nähe/Ferne sind Anzeichen für überlastete Augen. Die Folge sind sinkende Konzentration und Arbeitsleistung. Das Augentraining hilft, sich rechtzeitig um die Gesundheit der Augen zu kümmern. Die individuell vorhandene Sehfähigkeit bleibt vital und leistungsfähig. Sie erlernen bewährte Methoden der Augenentspannung und des Sehtrainings, sowie wirkungsvolle, leicht in den Alltag zu integrierende Übungen. 3 Abende, jeweils Montag, 19.00 bis 20.30 Uhr Beginn: 4. März 2013 Gebühr: 22,00 € Kursleiterin: Monika Wolf, Ergotherapeutin - Augentrainerin Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Medienraum

Vortrag So kann Demenzvorbeugung gelingen - Vortrag mit praktischen Übungen Demenzerkrankungen haben eine signifikante Ansteigungsrate. Leider begünstigen viele unterschiedliche Faktoren diese Abbauprozesse im Gehirn. Neue Studien machen Hoffnung, diese zu verlangsamen. Doch wie kann schon vor erkennbaren Defiziten gegengesteuert werden? Ganzheitliche Zusammenhänge, Erfahrungen und Tipps aus der ergotherapeutischen Praxis, sowie effektive Übungen für den Alltag helfen Ihren grauen Zellen länger reibungslos zu funktionieren. 1 Abend Montag, 15. April 2013 19.00 bis 20.30 Uhr Gebühr: 6,00 € Kursleiterin: Monika Wolf, Ergotherapeutin - Augentrainerin Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Medienraum


VHS Stadtsteinach Frühjahr-/Sommersemester 2013 Sprachkurs Spanisch für Anfänger - Fortsetzungskurs Dieser Kurs ist als Fortsetzung des Anfängerkurses ausgelegt. Er richtet sich somit an Teilnehmer/innen mit geringen Vorkenntnissen. Von Anfang an üben wir gemeinsam an praktischen Beispielen realistische Sprechsituationen sowie Grammatik. Wir arbeiten teilweise mit Liedern und Videos. Wünsche der Teilnehmer werden soweit gerne berücksichtigt. Lehrbuch: Espanol Actual 10 Abende, jeweils Donnerstag, 19.00 bis 20.30 Uhr Beginn: 7. März 2013 Gebühr: 65,00 € Kursleiterin: Haydee Stölzel Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Medienraum

Gestalten Künstlerisches Gestalten mit Ton für Anfänger und Fortgeschrittene Vergessen Sie für ein paar Stunden den Alltag und setzen Sie Ihre Fantasien ins Figürliche um. Mit fachkundiger Unterstützung erlernen Anfänger, durch Pinch- und Wulsttechnik, das Aufbauen von Figuren und Skulpturen. Fortgeschrittene können ihr Erlerntes weiter ausbauen. 5 Abende, jeweils Montag, 17.30 bis 20.00 Uhr 1. Kurs Beginn: 4. März 2013 Gebühr: 60,00 € + Kosten für Material und Brennen

Malkurse

2. Kurs Beginn: 22. April 2013 Gebühr: 60,00 € + Kosten für Material und Brennen

Aquarellmalerei leicht gemacht / Zeichnen mit Tusche und Feder

3. Kurs Beginn: 10. Juni 2013 Gebühr: 60,00 € + Kosten für Material und Brennen

Beide oben genannte Themen sollen in diesem Weiterführungskurs erläutert, vorgeführt und ausprobiert werden. Dieser Kurs ist für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Sie erhalten unter professioneller Anleitung umfangreiches Wissen über die Aquarellmalerei. Im zweiten Teil üben wir das Zeichnen mit Tusche und Feder, lavieren mit Pinsel oder kolorieren mit Aquarellfarbe dieses Bild. Zwei interessante Maltechniken, welche man gegebenenfalls gut in einem Bild kombinieren kann. Mitzubringen: Aquarellfarbe, Aquarellpinsel (Größe 8 und 12), Bleistift, Radiergummi, Aquarellpapier (ca. 200 – 300 g) Größe A 3, Ausziehtusche, eine Zeichenfeder und Federhalter. Alle Materialien sind bei Bedarf auch über die Kursleiterin zu erwerben. 6 Abende, jeweils Mittwoch, 19.00 bis 21.00 Uhr Beginn: 13. März 2013 Gebühr: 48,00 € + evtl. Materialkosten

Kursleiter: Manfred Freiberger Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Kreativraum

Tanzkurse Mambo/Salsa Mambo ist durch den Film Dirty Dancing weltweit berühmt geworden, auch in Deutschland gibt es schon viele MamboTanzclubs. Wir erlernen Tanzfiguren, die teilweise diesem Film entnommen wurden. Salsa erfreut sich immer mehr an Beliebtheit. Geeignet für alle, die sich gerne nach Südamerikanischer Musik bewegen.

Kursleiterin: Gabriele Bujak Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Mehrzweckraum

5 Abende, jeweils Donnerstag, 17.30 bis 18.30 Uhr Beginn: 7. März 2013 Gebühr: 30,00 €

Malen vor der Natur

Kursleiter: Manfred Schramm, Tanztrainer Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Turnhalle

Geeignet für Anfänger und zum Weiterlernen! Wir malen und zeichnen vor der Natur und suchen uns dazu die unterschiedlichsten Objekte in der Gegend von Stadtsteinach aus. Mitzubringen: Hocker/Sitzstuhl, Wasserflasche, Zeichenstifte sowie Zeichenblock. Wenn vorhanden natürlich Aquarellausrüstung, ansonsten bringt sie die Kursleiterin mit. 4 Abende, jeweils Mittwoch, 19.00 bis 21.00 Uhr Beginn: 5. Juni 2013 Gebühr: 32,00 € + evtl. Materialkosten Kursleiterin: Gabriele Bujak Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Mehrzweckraum

Stadtsteinach

Hochzeitstanzkurs für Hochzeitsgäste und Brautpaare Der Tanzkurs beinhaltet die wichtigsten Tänze: Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott, Discofox und Cha-Cha-Cha. 5 Abende, jeweils Donnerstag, 18.30 bis 19.30 Uhr Beginn: 7. März 2013 Gebühr: 30,00 € Kursleiter: Manfred Schramm, Tanztrainer Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Turnhalle

Discofox Discofox ist der auf Tanzveranstaltungen am häufigsten gespielte Tanz. Er macht so richtig Spaß, wenn man einige Figuren beherrscht. 5 Nachmittage, jeweils Samstag, 15.30 bis 16.30 Uhr Beginn: 9. März 2013 Gebühr: 30,00 € Kursleiter: Manfred Schramm, Tanztrainer Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Turnhalle

59


VHS Stadtsteinach Stadtsteinach

Frühjahr/Sommersemester 2013 Grundkurs, auch für Wiedereinsteiger Standard- und Lateinamerikanische Tänze.

Bildervortrag Portugal – wo Europa in Schönheit endet

In diesem Kurs erlernen wir Grundschritte in Cha-Cha-Cha, Rumba, Jive, Discofox, Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott, Tango, Blues und evtl. eine Figur dazu. Für Wiedereinsteiger wiederholen wir das Erlernte, dann kommen neue Figuren dazu. 10 Nachmittage, jeweils Samstag, 16.30 bis 17.45 Uhr Beginn: 9. März 2013 Gebühr: 50,00 € Kursleiter: Manfred Schramm, Tanztrainer Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Turnhalle

Vortrag Pflanzen und ernten nach den Mondrhythmen Viele Menschen kennen in Zusammenhang mit dem Mond nur den zu- und abnehmenden Mond. Doch der Mond hat noch 4 weitere Rhythmen, die sich auf die Lebendigkeit unserer Pflanzen und die Qualität des Ernteguts auswirken. Nicht immer war das Saatgut schlecht, wenn etwas zu früh ins Kraut schießt. An diesem Abend lernen Sie die 2 wichtigsten Mondrhythmen genauer kennen und erfahren, welche Auswirkungen diese auf die Pflanzen haben. Unterlagen zum Vortrag sind zum Preis von 0,50 € bei der Referentin zu erwerben. 1 Abend Dienstag, 12. März 2013 18.30 bis 20.00 Uhr Gebühr: 6,00 € Referentin: Silvia Elisabeth Gumbrecht Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Medienraum

Grüne Berge, weites Land. Im Norden hat der Douro ein weites Tal ausgebildet, Porto, die alte Handelsmetropole und heimliche Hauptstadt des Landes ist das Zentrum des Portweinhandels. Lissabon liegt wie Rom auf sieben Hügeln und vor allem das kulturelle Leben pulsiert. Es folgt der Alentejo - die Kornkammer des Landes und endet an der Algarve, dem „Garten Portugals“, von den Mauren in 400 Jahren kultiviert. Dienstag, 25. Juni 2013 Beginn: 19.00 Uhr Unkostenbeitrag: 2,00 € Referenten: Iris und Roland Wolfrum Veranstaltungsort: Volksschule Stadtsteinach, Medienraum

60


VHS thurnau/Kasendorf/Wonsees Frühjahr/Sommersemester 2013 Markt Thurnau Leiter: Geschäftsführer: Dietmar Hofmann Hans-Peter Ströbel Erster Bürgermeister Verwaltungsleiter Anmeldungen: Renate Hering Telefon: (09228) 951-0 Telefax: (09228) 951-51 E-Mail: info@thurnau.de Programmangebot Frühjahr-/Sommersemester 2013 für den Zeitraum 25. Februar bis Ende Juli 2013 Allgemeine Mitteilungen der Volkshochschule 1. Anmeldung Anmeldungen nimmt die Marktverwaltung Thurnau (Telefon 09228/9510) während der allgemeinen Dienstzeiten entgegen. Es wird darauf hingewiesen, dass auch telefonische Anmeldungen verbindlich sind und dass bei einem unentschuldigten Nichterscheinen die Kursgebühren zu entrichten sind. Eine schriftliche Bestätigung durch Ihre Unterschrift ist jedoch für eine Berechtigung zur Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung erforderlich. Für eine erfolgreiche Planung ist es notwendig, dass die schriftliche Anmeldung 5 Tage vor Beginn der Veranstaltung eingegangen sein muss. Bei Überbelegung eines Kurses entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung. 2. Bestätigung der Anmeldung Die angemeldeten Teilnehmer werden nur dann verständigt, wenn ein Kurs nicht zustande kommt oder wenn sich der Zeitpunkt geändert hat. Abweichend von der Ausschreibung können mit den Teilnehmern auch andere Kurszeiten vereinbart werden. 3. Teilnehmerzahl Soweit im Programm nichts anderes angegeben ist, findet der Kurs nur statt, wenn sich mindestens 5 Hörer eingeschrieben haben. Bei den Computerkursen ist die Teilnehmerzahl auf 9 Hörer begrenzt. 4. Gebühren Die Hörergebühren sind bei den einzelnen Veranstaltungen angegeben. Die Gebühr ist bei der Anmeldung bar oder

Konzerte Kultur in Thurnau - Verein zur Förderung kultureller Veranstaltungen e.V. Sonntag, 21. April 2013, 18.00 Uhr

SIA KORtHAUS KABAREttIStIN - VORLIEBEN www.oniro-media.com Veranstaltungsort: Schloss Thurnau, Kutschenhaus. Samstag, 11. Mai 2013, 19.30 Uhr

DUO JAMILA MUSAJEVA & JEROME WEISS VIOLINE & KLAVIER Gemeinschaftsveranstaltung mit dem fimt Veranstaltungsort: Schloss Thurnau, Ahnensaal. Sonntag, 16. Juni 2013, 18.00 Uhr

DUO CANTACCORD PASSION & POESIE Katalin Horvath – Gesang & Andrey Mouline – Bajan www.cantaccord.de Veranstaltungsort: Schloss Thurnau, Kutschenhaus.

Thurnau

durch Abbuchungsauftrag zu begleichen. Materialkosten werden gesondert verrechnet. Einzelveranstaltungen können auch bar vor Kursbeginn bezahlt werden. 5. Rücktritt / Kündigung Der Teilnehmer kann ohne Angabe von Gründen durch schriftliche Mitteilung an die Volkshochschule zurücktreten. Die schriftliche Mitteilung muss drei Werktage vor Kursbeginn bei der Gemeindeverwaltung Thurnau – VHS – eingegangen sein. In diesem Fall wird keine Gebühr fällig. Geht die schriftliche Mitteilung erst am Tag des Kursbeginns oder im Zeitraum bis zum 2. Kurstermin ein, ist eine Kündigung nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes (z. B. Wegzug, Krankheit) möglich. In diesem Fall werden 7,50 € Bearbeitungsgebühr berechnet. Eine Kündigung/Rücktritt/Abmeldung ist nur in der Gemeindeverwaltung Thurnau, Volkshochschule, nicht beim Kursleiter möglich. 6. Veranstaltungsort Die Volkshochschule ist Gast in den Räumen der Schulen Thurnau, Kasendorf und Wonsees. Die Hausordnung der Schulen gilt deshalb auch für die Veranstaltungen der VHS. Die Räume müssen so verlassen werden, wie sie vorgefunden wurden. 7. Haftung Eine Haftung für Personen- und Sachschäden, Diebstähle und Verluste sowie Haftung für fremdes Verschulden nach §§ 276 und 278 BGB wird nicht übernommen. 8. Ferien und Feiertage Während der Schulferien und an unterrichtsfreien Tagen finden keine Veranstaltungen statt. Siehe unten stehende Terminübersicht! 9. Zusätzliche Kurse Auf Wunsch der Teilnehmer können zusätzliche Kurse eingeschoben werden. Diese werden rechtzeitig in der Tagespresse angekündigt. Unterrichtsfreie Tage, Feiertage und Ferien: Montag, 25.03.2013 Mittwoch, 01.05.2013 Donnerstag, 09.05.2013 Dienstag, 21.05.2013

bis Samstag, 06.04.2013 – Osterferien Maifeiertag Christi Himmelfahrt bis Freitag, 31.05.2013 – Pfingstferien

Termin- und Programmänderungen bleiben vorbehalten. Sonntag, 14. Juli 2013, 18.00 Uhr

StEFAN-GRASSE-tRIO BRISAS DE MAR (MEERESBRISE) Tango, Bossa, Son, Valse und Flamenco Eröffnungskonzert „Schwantastisch” www.stefan-grasse.de Veranstaltungsort: Schloss Thurnau, Kutschenhaus. Karten für Veranstaltungen vom Verein Kultur in Thurnau gibt es in folgenden Vorverkaufsstellen: Sparkasse Thurnau: Tel. 09228 / 9904-2052 Eberhard Beier, Thurnau: Tel. 09228 / 8225 Bayerische Rundschau, Kulmbach: Tel. 09221 / 949298 Theaterkasse Bayreuth: Tel. 0921 / 69001 oder an der Abendkasse

Exkursion Samstag, 6. April 2013, 14.00 Uhr

Die Grenzsteine der ehemaligen Herrschaft Thurnau Die Exkursion ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit dem CHW Colloquium Historicum Wirsbergense, Kulmbach Führung: Heinrich Junghanns, Thurnau. Treffpunkt: Marktbrunnen, Marktplatz Thurnau.

61


VHS thurnau/Kasendorf/Wonsees Kurse

Thurnau

In diesem Vortrag erhalten Sie einen Einblick in die weltweite Erfahrung mit klassischer Homöopathie. Hintergrundinformationen und Fallbeispiele sollen Ihnen mehr Klarheit geben, was klassische Homöopathie eigentlich ist. Damit Sie auch praktische Tipps erhalten, berichtet der Heilpraktiker auch ausführlich über akute Krankheiten und was Sie tun können.

Kurse Gesundheit

Inhalt: • Entwicklung der Homöopathie bis heute • Erfahrungen in anderen Ländern • Was bedeutet „klassisch“ ? • Wie entstehen überhaupt chronische Krankheiten? • Wann macht Selbstbehandlung Sinn – und wo sind die Grenzen? • Bewährte Mittel bei: Verletzungen, Erste Hilfe, Operationen, Reisen (Flugangst, Durchfall etc.) Beispielfälle werden Ihnen auch mit Verlauf vorgestellt Termin: Mittwoch, 10. April 2013 von 19.00 – 21.00 Uhr

Augentraining

Gebühr: 8,-- €

Referentin: Monika Wolf, Ergotherapeutin und Augentrainerin

Veranstaltungsort: Rathaus Thurnau.

Schon mit der Einschulung und dem Lesebeginn wird unser natürliches, entspanntes Sehen einseitig und eingeschränkt. Nicht nur Bildschirmarbeit, auch viele andere berufliche Bereiche erfordern den fokussierten angespannten Blick. Beschwerden wie ein unruhiges Schriftbild, verschwimmende, tanzende Buchstaben, die Neigung zu Augenzucken, Augenreiben und Verspannungen im Kopf-Nacken-bereich häufen sich. Auch verzögertes Scharfsehen bei Blickwechsel Nähe/ Ferne sind Anzeichen für überlastete Augen. Die Folge sind sinkende Konzentration und Arbeitsleistung. Durch Augentraining bleibt die individuell vorhandene Sehfähigkeit vital und leistungsfähig. Sie erlernen bewährte Methoden der Augenentspannung und wirkungsvolle, leicht in den Alltag integrierbare Übungen. 2 Abende, jew. Dienstag von 19.00 – 21.15 Uhr Beginn: Dienstag, 09. April 2013 Gebühr: 21,– € ab 10 Teilnehmer 26,– € ab 8 Teilnehmer 35,– € ab 6 Teilnehmer

Basenfasten – eine milde Form des Fastens Referentin: Angelika Semmler, Heilpraktikerin, Mineralstoffberaterin der Gesellschaft für Biochemie und Antlitzanalyse Nicht nur die Ernährung, die gesamte Lebensweise sowie Umweltfaktoren können an der Entstehung einer Übersäuerung beteiligt sein. Die Idee des Basenfastens beruht auf der Erkenntnis, dass der Säure-Basen-Haushalt eine zentrale Rolle im Stoffwechselgeschehen des Organismus spielt. Basenfasten ist eine milde Form des Fastens, bei der man für eine kurze Zeit auf alle Säurebildner in der Nahrung verzichtet. Über Entschlackung bzw. Entsäuerung können wir Gesundheitsvorsorge betreiben und unser Wohlbefinden und unsere Vitalität zurückgewinnen. Auch Schüßler-Salze und weitere Naturheilverfahren können dazu beitragen, um das Gleichgewicht wieder herzustellen. Mindestteilnehmerzahl: 10 bis unbegrenzt Termin: Mittwoch, 17. April 2013 von 19.30 – 21.00 Uhr

Bitte bringen Sie warme Socken und eine Decke mit.

Gebühr: 5,-- € ab 10 Teilnehmer

Veranstaltungsort: Torwärterhaus und Rathaus Thurnau.

Veranstaltungsort: Rathaus Thurnau.

Yoga-Kurse in Thurnau Augentraining für Fortgeschrittene Referentin: Monika Wolf, Ergotherapeutin und Augentrainerin Wir vertiefen die Übungen aus dem Anfängerkurs, damit diese noch einfacher in den beruflichen und privaten Alltag integriert werden können. Bitte Decke u. ggf. warme Socken mitbringen; es sind meditative Augenreisen, die die Entspannung der Augen zusätzlich fördern, vorgesehen. 2 Abende, jew. Dienstag von 19.00 – 21.15 Uhr Beginn: Dienstag, 23. April 2013 Gebühr: 21,– € ab 10 Teilnehmer 26,– € ab 8 Teilnehmer 35,– € ab 6 Teilnehmer

62

Yoga am Vormittag Referentin: Gisela Häußinger, Yogalehrerin, Thurnau Für die Menschen, die Zeit finden, am Vormittag einen Yogakurs zu machen, ist es eine wunderbare Möglichkeit, fit, gestärkt und harmonisch in den Tag zu gehen. 2 Kurse, je 10 Vormittage pro Kurs, jew. von 9.00 – 10.30 Uhr 1. Kurs, Beginn: Donnerstag, 02. Mai 2013 2. Kurs, Beginn: Dienstag, 07. Mai 2013 Gebühr je Kurs:

58,– € ab 10 Teilnehmer 65,– € ab 8 Teilnehmer

Veranstaltungsort: Torwärterhaus am Rathaus Thurnau.

Veranstaltungsort: Torwärterhaus und Rathaus Thurnau.

Anmeldungen bitte bei der Kursleiterin: Gisela Häußinger, Thurnau, Tel. 09228/1681 oder 0171 / 2853249.

Klassische Homöopathie bei „chronischen und akuten Krankheiten“

Yoga - Ein Weg zu Gesundheit, Ganzheit und Lebensfreude

Referent: Christian Fiebich, Heilpraktiker

Referentin: Gisela Häußinger, Yogalehrerin, Thurnau

Viele Menschen haben bei „kleineren“ Alltagsbeschwerden bereits Erfahrung mit den „Kügelchen“ gemacht. Die meisten wissen jedoch nicht: Das Hauptaugenmerk klassischer Homöopathen sind die chronischen Krankheiten und deren Vorbeugung.

Yoga lässt uns unseren Körper, unseren Geist und unsere Seele wieder als harmonische Einheit wahrnehmen. Durch das Praktizieren der Yoga-Übungen lernen wir, achtsam mit unserem Körper umzugehen, unsere Flexibilität zu steigern und zu erhalten. Die Yoga-Atmung schenkt uns Kraft, Ausdauer, Vitalität und Gelassenheit; in der Meditation findet unser unruhiger Geist zur Ruhe und unser Körper tiefe, wohltuende Entspannung. Yoga ist ein Übungsweg mit dem man jederzeit und immer beginnen kann.

ADHS, Nervosität, Neurodermitis, Multiple Sklerose, Rheuma, Krebs... gehören zwar in erfahrene Hände, sind jedoch in vielen Fällen homöopathisch behandelbar.


VHS thurnau/Kasendorf/Wonsees Kurse 6 Kurse, je 10 Abende pro Kurs, jew. 2stündig

Thurnau

1. Kurs: Beginn: Donnerstag,

02. Mai 2013, 18.00 - 19.30 Uhr

2. Kurs: Beginn: Donnerstag,

02. Mai 2013, 19.30 - 21.00 Uhr

Es können keine Fehl- oder Überbelastungen von Muskeln und Gelenken durch die Übungen auftreten. Somit kann Qigong in jedem Alter und in jedem konditionellen Zustand ausgeübt werden. Zu jeder Stunde gehören auch eine Anzahl von einfachen, effektiven Auflockerungsübungen und wohltuenden Selbstmassage-Techniken.

3. Kurs: Beginn: Dienstag,

07. Mai 2013, 18.00 - 19.30 Uhr

Die Teilnehmer sollten sich bequem anziehen und sich auf ein entspannendes Erlebnis für Körper und Seele einstellen.

4. Kurs: Beginn: Dienstag,

07. Mai 2013, 19.30 - 21.00 Uhr

5. Kurs: Beginn: Mittwoch,

08. Mai 2013, 18.00 - 19.30 Uhr

6. Kurs: Beginn: Mittwoch,

08. Mai 2013, 19.30 - 21.00 Uhr

Gebühr je Kurs:

58,– € ab 10 Teilnehmer 65,– € ab 8 Teilnehmer

Veranstaltungsort: Torwärterhaus am Rathaus Thurnau. Anmeldungen bitte bei der Kursleiterin: Gisela Häußinger, Thurnau, Tel. 09228/1681 oder 0171/ 2853249.

Yoga-Kurse in Kasendorf Tri-Yoga-Flows nach Kali Ray Referentin: Li Tröster, Yogalehrerin, Döllnitz Eine Stunde Yoga ist wie eine Stunde Urlaub – durchatmen, die Bewegung genießen, zur Ruhe kommen. Yoga ist der Weg der liebenden Achtsamkeit. Es hilft, den Geist zu klären und ist gut gegen Rückenschmerzen, Stress und Erschöpfung. Tri-Yoga ist einer der schönsten Yoga-Stile: im Einklang mit dem Atem werden einzelne Hatha-Yoga-Stellungen zu fließenden Bewegungsfolgen verbunden. Die Stunden beginnen mit Atemübungen und klingen mit einer wohltuenden Tiefenentspannung aus. Sie sind für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Und irgendwann nimmt man ein Stück Yoga mit in den Alltag und merkt: Yoga tut einfach gut. Bitte bringen Sie eine Decke/Matte mit und ziehen Sie sich bequem an. Der Einstieg ist jederzeit möglich – eine Probestunde ist kostenlos!

Yoga am Abend 10 Abende, jeweils Dienstag von 20.00 – 21.30 Uhr Beginn: Dienstag, 05. März 2013 Gebühr: 65,– € ab 8 Teilnehmer 90,– € ab 6 Teilnehmer Veranstaltungsort: „Blaues Haus“, Döllnitz 17, Kasendorf.

Yoga am Vormittag 10 Vormittage, jeweils Mittwoch von 9.00 – 10.30 Uhr

10 Vormittage, jeweils Dienstag von 9.30 – 11.00 Uhr Beginn: Dienstag, 26. Februar 2013 Gebühr: 55,– € ab 10 Teilnehmer 68,– € ab 8 Teilnehmer 91,– € ab 6 Teilnehmer Veranstaltungsort: „Blaues Haus“, Döllnitz 17, Kasendorf.

Entspannung mit Klangschalen Referentin: Alexandra Rochholz, Erzieherin u. Klangschalentherapeutin Beim Klangerlebnis wird mit Klangschalen, Gongs, Zimbeln und Saiteninstrumenten ein „Klangraum“ geschaffen, der zum Träumen einlädt. Es tritt eine Tiefenentspannung ein, in der die Selbstheilungskräfte aktiviert und Stress und Spannungen abgebaut werden. Geist, Körper und Seele kommen wieder in Harmonie. Die Teilnehmer werden gebeten, eine Decke und evtl. ein kleines Kissen mitzubringen. 8 Abende, jeweils Dienstag, 18.30 – 19.30 Uhr Beginn: Dienstag, 12. März 2013 Gebühr: 25,00 € ab 10 Teilnehmer 32,00 € ab 8 Teilnehmer 42,00 € ab 6 Teilnehmer Veranstaltungsort: Seniorendorf Kirschenallee, Thurnau.

Gymnastik Gymnastik mit Übungen für die Wirbelsäule für jedermann Referentin: Ingrid Pöhlmann, Krankengymnastin Entspannungen, insbesondere Übungen und Bewegungen zur Stärkung der Wirbelsäule, Gestaltung und Bewegung in der Gemeinschaft bei der Gruppengymnastik. Vorkenntnisse nicht erforderlich. 10 Abende, jew. Dienstag, 18.00 Uhr – 19.00 Uhr Beginn: Dienstag, 26. Februar 2013 Gebühr: 25,– € ab 14 Teilnehmer Höchstteilnehmerzahl: 20 Personen Veranstaltungsort: Volksschule Thurnau, Turnhalle.

Beginn: Mittwoch, 06. März 2013 Gebühr: 65,– € ab 8 Teilnehmer 90,– € ab 6 Teilnehmer Veranstaltungsort: „Blaues Haus“, Döllnitz 17, Kasendorf.

Entspannung QIGONG Referent: William Garabrant, anerk. Qigong Lehrer, DQGG Die Bewegungen im Qigong sind langsam, geschmeidig und geschehen in einem dauernden milden Wechsel von Spannung und Entspannung. Mit diesen Übungen wird auf Dauer die Körperhaltung verbessert. Zugleich führen die Übungen zu einer Regulierung der Atmung und einer geistigen Zentrierung.

Aroha - Fitnesssport und Prävention in einem Referentin: Gudrun Kistner, lizenzierte Aroha-Trainerin Ein Kurs, an dem jede(r) ohne Vorkenntnisse, in jedem Alter und Trainingszustand teilnehmen kann Das von Sportärzten und Physiotherapeuten entwickelte Fitnessprogramm bietet • ein effektives und unkompliziertes Ganzkörpertraining, • festigt Gesäß, Oberschenkel, Bauch und Rücken, • führt zur Optimierung des Koordinationsvermögens und • zu innerer Ausgeglichenheit sowie • positiver emotionaler Stabilität und • schont die Gelenke. Es wird bei mittlerer Herzfrequenz trainiert, was sich positiv auf Herz u. Kreislauf auswirkt. AROHA ist der optimale Fett- u. Kalorienkiller!

63


VHS thurnau/Kasendorf/Wonsees Kurse

Thurnau 3 Kurse, je 10 Abende pro Kurs

Tanzkurs für Fortgeschrittene

1. Kurs Beginn: Montag,

08. April 2013, 17.15 – 18.15 Uhr

Kursleiter: Manfred Schramm, Tanztrainer

2. Kurs Beginn: Montag,

08. April 2013, 18.30 – 19.30 Uhr

3. Kurs Beginn: Donnerstag, 11. April 2013, 18.30 – 19.30 Uhr Gebühr je Kurs:

35,– € ab 10 Teilnehmer 45,– € ab 8 Teilnehmer

Im Anschluss an den 2. und an den 3. Kurs findet jeweils eine halbe Stunde Bauchmuskeltraining (Power-Bauch) von 19.30 bis 20.00 Uhr statt. Dieser Kurs ist jeweils separat buchbar. Gebühr je Kurs: 17,50 € ab 10 Teilnehmer 22,50 € ab 8 Teilnehmer 26,00 € ab 6 Teilnehmer Veranstaltungsort: Gymnastikraum des Seniorenheimes Kirschenallee, Thurnau. Info unter www.aroha-academy.de

Video-Clip-Dancing Tanzen wie die Stars Referentin: Bianca Maria Lento und Luigi Martella Tanze die Choreos zu aktuellen Hits aus den Charts. Eine Mischung von Bewegungen aus den Bereichen Jazz, Latino, Streetdance, Funk und HipHop!

Standard- und Lateinamerikanische Tänze - für alle, die schon mal einen Grundkurs oder Fortgeschrittenenkurs gemacht haben. Bei jedem Tanz eine Figur dazu, zusätzlich Samba. 10 Abende, jeweils Freitag von 20.00 bis 21.15 Uhr Beginn: Freitag, 08. März 2013 Gebühr: 50,– € ab 10 Teilnehmer 60,– € ab 8 Teilnehmer Veranstaltungsort: Aula der Volksschule Thurnau.

Hochzeitstanzkurs für Hochzeitsgäste, Brautleute und andere Paare, die nur einige Tänze lernen möchten Kursleiter: Manfred Schramm, Tanztrainer Der Tanzkurs für Brautpaare und Hochzeitsgäste beinhaltet die wichtigsten Tänze: Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Discofox und Foxtrott. 5 Abende, jeweils Freitag von 21.15 bis 22.15 Uhr Beginn: Freitag, 08. März 2013 Gebühr: 30,– € ab 10 Teilnehmer 35,– € ab 8 Teilnehmer Veranstaltungsort: Aula der Volksschule Thurnau.

2 Kurse, je 8 Abende, jeweils Donnerstag

Nähkurs

1. Kurs für Kinder ab 7 Jahren Beginn: Donnerstag, 07. März 2013, 18.30 – 19.30 Uhr 2. Kurs für Jugendliche ab 12 Jahren Beginn: Donnerstag, 07. März 2013, 19.30 – 20.30 Uhr Gebühr je Kurs: 25,– € ab 8 Teilnehmer Veranstaltungsort: Aula der Volksschule Thurnau.

Tanzkurse Discofox - Grundkurs Kursleiter: Manfred Schramm, Tanztrainer Discofox ist der auf Tanzveranstaltungen am häufigsten gespielte Tanz. Er macht so richtig Spaß, wenn man einige Figuren beherrscht. 5 Abende, jeweils Freitag von 17.45 bis18.45 Uhr

Nähkurs für Anfänger und Fortgeschrittene Referentin: Birgit Sehr, Schneidermeisterin Sie wollten sich schon immer mal ein Kleidungsstück selbst schneidern oder etwas ändern? Unter fachkundiger Anleitung einer Schneidermeisterin ist das kein Problem. Mitzubringen. Nähutensilien, Koffernähmaschine – falls vorhanden – ansonsten stehen Ihnen Nähmaschinen zur Verfügung. 5 Abende, jew. Mittwoch von 19.00 – 21.00 Uhr Beginn: Mittwoch, 20. Februar 2013 Gebühr: 55,00 € bei 6 Teilnehmern 66,00 € bei 5 Teilnehmern zuzügl. evtl. Materialkosten Veranstaltungsort: Volksschule Thurnau.

Beginn: Freitag, 08. März 2013 Gebühr: 30,– € ab 10 Teilnehmer 35,– € ab 8 Teilnehmer Veranstaltungsort: Aula der Volksschule Thurnau.

Tanzkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger Kursleiter: Manfred Schramm, Tanztrainer Standard- und Lateinamerikanische Tänze. In diesem Kurs erlernen wir Grundschritte in Cha-Cha-Cha, Rumba, Jive, Discofox, Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Foxtrott, Tango und Blues und jeweils eine Figur dazu. Außerdem noch den Gruppentanz Square Dance. 10 Abende, jeweils Freitag von 18.45 bis 20.00 Uhr Beginn: Freitag, 08. März 2013 Gebühr: 50,– € ab 10 Teilnehmer 60,– € ab 8 Teilnehmer

64

Veranstaltungsort: Aula der Volksschule Thurnau.

Kochkurse Kloß und Klößchen Referentin: Edith Wagner, Meisterin der Ländl. Hauswirtschaft, Ernährungsfachfrau und Kräuterpädagogin Fränkisch gut zubereitet aus Kartoffeln, Grieß oder Semmeln. Lecker variiert mit Leber, Kräutern oder Quark. Gut geeignet als Hauptgericht, Beilage oder Süßspeise. Eine rundum gute Mahlzeit. Materialkosten nach Bedarf. Bitte Getränk, Geschirrtuch und Restebehälter mitbringen. 1 Abend, Dienstag, 14. März 2013, 19.00 – 21.30 Uhr Gebühr:

8,– € ab 10 Teilnehmer 11,– € ab 7 Teilnehmer zuzüglich Materialkosten

Veranstaltungsort: Schulküche, Volksschule Thurnau.


VHS thurnau/Kasendorf/Wonsees Kurse / Computerkurse Vielfalt genießen mit Quark Referentin: Edith Wagner, Meisterin der Ländl. Hauswirtschaft, Ernährungsfachfrau und Kräuterpädagogin Ob im feinen Nachtisch oder als deftige Würze beim Grillen, im Gebäck, in Soßen, Süßspeisen und leichten Getränken. Quark gehört zu den Grundlebensmitteln, hält uns fit und stärkt die Knochen. Materialkosten nach Bedarf, bitte Getränk, Geschirrtuch und Restebehälter mitbringen. 1 Abend, Donnerstag, 18. April 2013, 19.00 – 21.30 Uhr Gebühr:

8,– € ab 10 Teilnehmer 11,– € ab 7 Teilnehmer zuzüglich Materialkosten

Veranstaltungsort: Schulküche, Volksschule Thurnau.

Thurnau

Fotokurs Fotokurs für Fortgeschrittene Referent: Martin Koslowsky In diesem Aufbaukurs steht das praktische Arbeiten mit der Kamera im Vordergrund. Bei jedem Treffen wird ein Thema gestellt und die Ergebnisse anschließend gemeinsam besprochen. Mitzubringen sind Kamera und Stativ. Das Mitbringen Ihrer eigenen Kamera ist Voraussetzung. 3 Abende, jew. Freitag von 18.00 bis 20.00 Uhr Beginn: Freitag, 12. April 2013 Gebühr: 20,– € ab 8 Teilnehmer 27,– € ab 6 Teilnehmer Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen.

Malkurs Acrylmalerei

Treffpunkt: Volksschule Thurnau.

Computerkurse

Referentin: Sabine Fleißne Wir malen mit Acrylfarben auf Leinwand in verschiedenen Techniken. Der Kurs ist für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Es wird nach Vorlage, mit eigenen Ideen oder im freien Lauf gemalt. Kreativ sein ... die Freude und Entspannung dabei entwickeln. Das ist unser Ziel. Bitte Acrylfarben und Leinwand (soweit vorhanden), Pinsel, Wasserglas, Küchenrolle, Malunterlage und Malkittel mitbringen. 4 Abende, jeweils Montag von 19.00 – 20.30 Uhr Beginn: Montag, 25. Februar 2013 Gebühr: 18,– € ab 9 Teilnehmer 23,– € ab 7 Teilnehmer 32,– € ab 5 Teilnehmer zuzüglich Materialkosten (werden im Kurs eingesammelt) Veranstaltungsort: Volksschule Thurnau.

Computerkurs für Senioren bzw. für Anfänger Dozent: Dieter Zeisel Beginn: Samstag, 23. Februar 2013 5 Vormittage, jeweils Samstag, 9.30 – 11.45 Uhr Gebühr: 33,– € ab 9 Teilnehmer 43,– € ab 7 Teilnehmer 60,– € ab 5 Teilnehmer zuzüglich Materialkosten Diese Kurse sind für diejenigen gedacht, die (noch) keinen Computer bzw. noch keine Erfahrung im Umgang mit dem PC haben. Der Umgang mit Maus, Tastatur und Fenstertechnik wird vermittelt. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Anwendung des Textverarbeitungsprogramms Word. Texterstellung und Textbearbeitung werden geübt.

65


VHS thurnau/Kasendorf/Wonsees Computerkurse

Thurnau

Heim-Netzwerke sinnvoll absichern

Word-Grundkurs

Dozent: Roland Härtel

Dozent: Dieter Zeisel

1 Abend, Termin: Montag, 04. März 2013, 19.00 – 20.30 Uhr

5 Vormittage, jeweils Samstag, 9.30 – 11.45 Uhr

Gebühr: 8,– € ab 5 Teilnehmer zzgl. evtl. Materialkosten

Beginn: Samstag, 20. April 2013

An diesem Informationsabend erhalten Sie Informationen über: • Heim-Netzwerke einfach einrichten • Heim-Netzwerke - vor allem Funknetze - gegen Zugang von außen einfach absichern

Gebühr: 33,– € ab 9 Teilnehmer 43,– € ab 7 Teilnehmer 60,– € ab 5 Teilnehmer zuzüglich Materialkosten

Veranstaltungsort: Computerraum der Volksschule Thurnau.

Dozent: Roland Härtel

Im Grundkurs erhalten Sie einen Einblick in die grundlegenden Funktionen der Textverarbeitung Word (Grundlagen der Textverarbeitung, Zeichen- und Absatzformatierung, Rechtschreibprüfung, Tabellen erzeugen und bearbeiten, Umgang mit Druckmanager, Einführung in Formatvorlagen, Grafiken einbinden, Positionsrahmen). Bei Interesse wird im Anschluss ein Word-Aufbaukurs angeboten.

1 Abend, Termin: Montag, 08. April 2013, 19.00 – 20.30 Uhr

Veranstaltungsort: Computerraum der Volksschule Thurnau.

Soziale Netzwerke sicher nutzen

Gebühr: 8,– € ab 5 Teilnehmer zzgl. evtl. Materialkosten An diesem Informationsabend erhalten Sie Informationen über: • ersten Einblick in die Medienwelt von „Web 2.0 und sozialen Netzwerken“ • sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken • selbst bestimmen, welche Daten Sie preisgeben Veranstaltungsort: Computerraum der Volksschule Thurnau.

Sicherheit im Internet Dozent: Roland Härtel 1 Abend, Termin: Montag, 06. Mai 2013, 19.00 – 20.30 Uhr Gebühr: 8,– € ab 5 Teilnehmer zzgl. evtl. Materialkosten An diesem Informationsabend erhalten Sie Informationen über: • Auswahl des Browsers (z. B. Internet-Explorers, Firefox usw.) • anonymes Surfen • sichere Passwörter erstellen und nutzen • Dateien sicher Downloaden. Veranstaltungsort: Computerraum der Volksschule Thurnau.

WHAT A wonder�ul WORLD ... ELSASS UND SCHWARZWALD 5-tägige Reise für Genießer

27.05.-31.05.2013

Busrundreise mit einem reichhaltigem Ausflugsprogramm! Leistungen: An- und Abreise im modernen Komfortreisebus ab/bis Thurnau, 4 Übernachtungen mit Frühstück im zentral gelegenen 3*** Hotel in Strasbourg, 2-stündige Besichtigung von Strasbourg, ein elsässisches Abendessen in einem Altstadt Restaurant, Begrüßungssekt im Hotel, ganztägiger geführter Ausflug Weinstraße und Colmar, Flammkuchen-Essen, Eintritt und Führung Hochkönigsbourg, Elsässische Sauerkrautplatte, Gebirgsteller mit 1 Glas Rotwein, ganztägiger geführter Ausflug Schwarzwald, Bootsfahrt auf dem Titisee mit Kaffee und Schwarzwälder Kirschtorte, Weinprobe, Schwarzwald-Vesper mit 1⁄4 l Hauswein, ausführliche Reiseunterlagen, Reisebegleitung durch Herrn Günther Schölzky ab/bis Thurnau Preis pro Person im DZ nur

Premium Partner

579.- E

!

Buchung und Information: Herr Günther Schölzky - Tel. 09228/5217

ReiseCenter Schaffranek & Team 66 Am Zentralparkplatz l 95326 Kulmbach l Tel. 0 92 21-9 58 30 l Fax 0 92 21-95 83 40 info@schaffranek-kulmbach.de l www.schaffranek-Kulmbach.de


Anmeldung

unter Anerkennung derKurse im Programmheft abgedruckten Geschäftsbedingungen und Gebühren der Volkshochschulen Anmeldung für der VHS Kulmbach melde ich mich fürder folgende Kurse an:abgedruckten Geschäftsbedingungen und Gebühren Unter Anerkennung im Programmheft der Volkshochschule Kulmbach melde ich mich für folgende Kurse an:

Kurs-Nr.

Kurstitel

Kurs-Nr.

Kurstitel

Name, Vorname

Tel. privat

Straße, PLZ, Wohnort

Tel. dienstlich/Handynummer

Fax

Email

Folgende Angaben brauchen wir für unsere Statistik:

❏ weiblich

❏ männlich

Geburtsdatum:_______________ Achtung: Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht. Bitte notieren Sie sich schon jetzt den Termin, da eine weitere Benachrichtigung nur noch erfolgt, wenn ein Kurs ausfallen sollte oder verschoben werden muss.

❏ Einzugsermächtigung:

Hiermit ermächtige ich die VHS Kulmbach die Kursgebühr für o.g. Kurse zu meinen Lasten einzuziehen.

Kreditinstitut

Bankleitzahl

Kontonummer

Kontoinhaber

Datum, Unterschrift (Unterschrift ist immer erforderlich) Bankspesen bei Widerruf oder bei fehlerhafter Bankverbindung trägt der Teilnehmer/die Teilnehmerin

❏ Ich beantrage Gebührenermäßigung gemäß den Geschäftsbedingungen der VHS. Den Nachweis (Kopie) habe ich der Anmeldung beigefügt.

Stadt Kulmbach-Volkshochschule,Bauergasse Bauergasse 4, 95326 Stadt Kulmbach-Volkshochschule, 2-4, 95326Kulmbach Kulmbach Tel.: 09221/940269 Fax: 09221/940349 Tel.: 09221/940269 Fax: 09221/940349 Email: vhs@stadt-kulmbach.deInternet: Internet: www.vhs-kulmbach.de Email: vhs@stadt-kulmbach.de www.vhs-kulmbach.de


Anmeldung

unter Anerkennung derKurse im Programmheft abgedruckten Geschäftsbedingungen und Gebühren der Volkshochschulen Anmeldung für der VHS Kulmbach melde ich mich fürder folgende Kurse an:abgedruckten Geschäftsbedingungen und Gebühren Unter Anerkennung im Programmheft der Volkshochschule Kulmbach melde ich mich für folgende Kurse an:

Kurs-Nr.

Kurstitel

Kurs-Nr.

Kurstitel

Name, Vorname

Tel. privat

Straße, PLZ, Wohnort

Tel. dienstlich/Handynummer

Fax

Email

Folgende Angaben brauchen wir für unsere Statistik:

❏ weiblich

❏ männlich

Geburtsdatum:_______________ Achtung: Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht. Bitte notieren Sie sich schon jetzt den Termin, da eine weitere Benachrichtigung nur noch erfolgt, wenn ein Kurs ausfallen sollte oder verschoben werden muss.

❏ Einzugsermächtigung:

Hiermit ermächtige ich die VHS Kulmbach die Kursgebühr für o.g. Kurse zu meinen Lasten einzuziehen.

Kreditinstitut

Bankleitzahl

Kontonummer

Kontoinhaber

Datum, Unterschrift (Unterschrift ist immer erforderlich) Bankspesen bei Widerruf oder bei fehlerhafter Bankverbindung trägt der Teilnehmer/die Teilnehmerin

❏ Ich beantrage Gebührenermäßigung gemäß den Geschäftsbedingungen der VHS. Den Nachweis (Kopie) habe ich der Anmeldung beigefügt.

Stadt Kulmbach-Volkshochschule,Bauergasse Bauergasse 4, 95326 Stadt Kulmbach-Volkshochschule, 2-4, 95326Kulmbach Kulmbach Tel.: 09221/940269 Fax: 09221/940349 Tel.: 09221/940269 Fax: 09221/940349 Email: vhs@stadt-kulmbach.deInternet: Internet: www.vhs-kulmbach.de Email: vhs@stadt-kulmbach.de www.vhs-kulmbach.de


Info

KULTUR-INFO BÜCHEREI AM STADTPARK Pestalozzistr. 10, Tel. 09221/95660, Fax 09221/956613 Homepage mit Online-Katalog: www.buecherei-kulmbach.de Leiterin: Dipl.-Bibl. Heidelinde Siegl •Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, CD-ROMs, Hörbücher, Internet, Fernleihe Email: info@buecherei-kulmbach.de

MUSIKSCHULE KULMBACH Wilhelm-Meußdoerffer-Str. 1, Tel./Fax: 09221/67900 Ansprechpartner: Schulleiter Harald Streit •Musikalische Grundausbildung, Früherziehung, Ballett, Instrumentalunterricht, Ensemble Email: musikschule@stadt-kulmbach.de

STADTARCHIV KULMBACH Buchbindergasse 5, Tel. 09221/940266 und 940267 Leiter: Reiner Hofmann •Bibliothek, Bild-, Karten-, Quellenmaterial zur Stadt-, Regional- und Landesgeschichte Email: reiner.hofmann@stadt-kulmbach.de Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag Freitag

8.00 Uhr bis 16.00 Uhr 8.00 Uhr bis 12.30 Uhr

ARBEITSKREIS KULMBACHER HEIMATVEREINE UND LANDSMANNSCHAFTEN Geschäftsstelle Bauergasse 2-4, Tel. 09221/940262, Fax 940349 •Koordination, Veranstaltungen Email: hermann.müller@stadt-kulmbach.de

KULMBACHER AKADEMIE FÜR ERNÄHRUNG E. V. Geschäftsstelle Rathaus, Marktplatz 1, Tel. 09221/940233, Fax 940221 •Information, Veranstaltungen zu Fragen der gesunden Ernährung Email: roland.schott@stadt-kulmbach.de

70

Unsere INFO-Hotline für alle Ihre Fragen Tel.: 0 92 21/94 02 69 · Fax: 0 92 21/94 03 49



VHS Program