Page 32

BERATUNG UND FÖRDERUNG – Erhalten oder neu bauen? › Umnutzung, Zubauten: Werden neue Nutzungen eingefügt, kann der Grundriss meist an die gewünschten Raumbedürfnisse und -Beziehungen angepasst werden; bei Bedarf kann das Gebäude profilgleich erweitert oder neue Zubauten auf dem Grundstück angeordnet werden. › Abbruch und Neubebauung: Bei Unwirtschaftlichkeit des Erhalts von Gebäuden ist auch nur die Weiternutzung des voll erschlossenen Grundstücks möglich. Fördermöglichkeiten, Beratung Für die energetische Optimierung im Gebäudebestand gibt es mittlerweile eine Vielzahl auf die jeweiligen Anwendungsfälle abgestimmter staatlicher Fördermöglichkeiten durch Zuschüsse oder zinsverbilligte Darlehen. Auch die Kommunen unterstützen teils Sanierungen bestehender Gebäude und Abbrüche bei Wiederbebauungen mit eigenen Förderprogrammen (z.B. Sanierungs-/Umbauprämie in Harburg und Möttingen). Liegt Ihr Grundstück im Umgriff laufender Maßnahmen der Städtebauförderung, können darüber hinaus für den Sanierungszielen dienende Maßnahmen besondere Fördergelder gewährt und steuerliche Sonderabschreibungen geltend gemacht werden.

Gelungene Altbausanierung in Steinhart

Info Neutralen fachlichen Rat zu Ihrer Bauentscheidung und zu den Möglichkeiten auf Grundstücken in bereits bebauten Ortsbereichen erhalten Sie beim Kreisbaumeister sowie den Mitarbeitern im Team Bauplanung, Bautechnik, Denkmalschutz. Nutzen Sie auch die Beratung qualifizierter Architekten, ob und in welcher Form ein individuelles „Bauen im Bestand“ für Sie von Vorteil sein kann. Eine Aufstellung der regional tätigen Architekten können Sie den Branchenverzeichnissen oder den Listen bei der Bayerischen Architektenkammer (www.byak.de) entnehmen. Informationen zu Förderprogrammen erhalten Sie über die Energieberatung im Landkreis Donau, Kontaktdaten im Internet unter www.energie-im-donautal.de Neu und alt geht Hand in Hand am Bürgerheim in Nördlingen, Bild: Moser + Ziegelbauer, Nördlingen

Fachwissen vor Ort

30

Bauen im Landkreis Donau-Ries  
Bauen im Landkreis Donau-Ries  

Informationsbroschüre Bauen