Page 1

ko s t enlo s | 0 3/18

Das Monatsmagazin fĂźr NeumĂźnster | Mittelholstein

im Norden


Veronika, der Bock ist da! Bockstark und frĂźhlingsfrisch.

Genuss erleben. Flensburger FrĂźhlingsbock.


www.sassign.de

Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser, mehr Licht, mehr Sonne und erstes Grün – da hält‘s mich nicht länger in der warmen Stube, und ich bin sicher, Ihnen geht es nicht anders.

Sehr zu empfehlen! Schon auf den ersten Seiten der druckfrischen Lebensart leuchten uns die ersten Krokusse entgegen und locken zum Besuch des berühmten lila Blütenmeers rund ums Husumer Schloss. Lisa und Max, sie Kielerin, er Bayer, haben erst gar nicht auf das späte Frühlingserwachen im Norden gewartet und sind mit Bulli und Basilikum durch Portugal getourt. In der Titelstrecke „On the Road“ nehmen die beiden uns mit auf ihrer Fahrt von Lagos nach Norden Richtung Lissabon. Nicht verpassen! Dreißig Jahre ist es her, dass Brösel in Hartenholm beim Duell mit Holgi verschaltete und verlor. Die Schmach lässt Brösel nicht auf sich sitzen und fordert seinen ewigen Widersacher zum Duell. Bei Europas größtem Motorsportfestival vom 30. August bis zum 2. September soll der legendäre Rod Porsche Killer nun endlich seinem Namen gerecht werden und Holgis aus Angst ordentlich aufgemotzten 68er Porsche 911 ein für allemal abledern. An vier Tagen haben mehr als 70.000 Besucher die Wahl zwischen sechs Camps und kommen neben einem beinharten Motorsportprogramm in den Genuss von 50 Band auf drei Bühnen. Kaum zu glauben! Unsere beiden Kaffeetanten Frauke Plambeck und Erika Böhlk sind seit Anfang an, also seit 2005, im Auftrag der Lebensart im ganzen Land unterwegs, immer auf der Suche nach schönen Cafés und frisch gebrühtem Kaffee. Unzählige Leserinnen und Leser vertrauten ihrem Urteil und folgten ihren Empfehlungen. Nach knapp 150 Cafébesuchen haben sich die beiden LandFrauen nun eine Pause verdient. Kollegin Nadine übernimmt und wird „Sorgenfrei unterwegs“ sein, um für für Sie die leckersten Torten und die feinsten Heißgetränke zu finden. Ich wünsche Ihnen und mir, dass wir mit etwas Glück Ende des Monats unseren ersten Cappuccino schon bei sanftem Sonnenschein auf der Terrasse trinken können … Mit besten Grüßen aus der Lebensart-Redaktion

im „Restaurant 1500°C“ Nehmen Sie Platz und genießen Sie die kulinarischen Freuden der Saison wie marktfrische Salate, knackiges Gemüse, Fisch & Fleisch sowie vegetarische Gerichte und verführerische Desserts

à 29 € pro Gast. 1 Glas Sekt, Säfte sowie Kaffee- & Teespezialitäten sind inbegriffen. (Kinder bis 4 sind eingeladen, von 5-12 nur 50%)

Feste purer Sinnlichkeit & Lebensfreude Feiern Sie die wichtigsten Tage im Leben Ihres Kindes in festlichem Ambiente. Ob Tisch oder Tafel, für jede Gästezahl arrangieren wir den passenden Rahmen in unserem „Restaurant 1500°C“ sowie in unseren EventRäumen. Gerne möchten wir mit Ihnen gemeinsam Ihr Fest individuell vorbereiten und nach Ihren Wünschen ausrichten! Sitz der Gesellschaft: JoPi Hotel GmbH Nordhackstedter Str. 8a | 24980 Hörup

Altes Stahlwerk JoPi Hotel GmbH Rendsburger Str. 81 | 24537 Neumünster Tel. 04321 55600 | info@altes-stahlwerk.com www.altes-stahlwerk.com


Inhalt

MÄRZ 2018

ON THE ROAD Mit unserem Titelthema eröffnen wir offiziell den Frühling. Jetzt ist es Zeit die Trägheit des Winters abzuschütteln und endlich wieder in die Gänge zu kommen. Darum heißt es jetzt runter vom Sofa und ab auf die Straße. Wir waren für Sie unterwegs und haben schöne Geschichten mitgebracht: Von einem Basilikum, der in einem Bulli quer durch Portugal reist. Von Porsche-Heyna, der gemeinsam mit einer Schar Mäusen die Leidenschaft für alte Autos teilt. Und wir haben für Sie die Mitfahrbänke getestet, die hier

Titelthema | ab Seite 16

im Norden die Mobilität im ländlichen Raum verbessern sollen.

Seite 34

Editorial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

3

Oh Pasta mio!

Titelthema: Unterwegs

Seite 44

Mit Bulli und Basilikum durch Portugal . . . . . . . . . . . . . . . Stefan Heyna und seine Oldtimer . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mobil mit der Mitfahrbank . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

16 20 22

Ausflüge & Reisen Wandern. Radeln. Paddeln. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Neues aus der Reisewelt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Die friesische Karibik: Föhr. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

28 30 32

Mode: Drive Style Seite 50

Freizeit & Kultur Das ist los im März . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Ausstellungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Gute Unterhaltung: unsere Veranstaltungstipps . . . . . . .

6 82 88

Der kulinarische Norden Kulinarisches Thema: Oh Pasta mio!. . . . . . . . . . . . . . . . . Topfgucker. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Sorgenfrei unterwegs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4

l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

34 36 41

Unerlässlich: Vitamin D


Kolumnen Meenos WetterWelt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Fru Jürs vertellt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

86 87

Gesund, entspannt & schick Mode: Drive Style . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Unerlässlich: Vitamin D . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

44 50

Mein Haus, mein Auto, mein Garten Neues aus der Autowelt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Ostern: Zeit für die Familie. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Gut gesät ist halb geerntet. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Die neue Messe: Garten 18 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Schutz fürs Schätzchen: Gabionen-Carports. . . . . . . . . .

24 42 56 58 68

Impressum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

106

Vorschau April . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

106

Titel: Werners Revanche – Das Rennen kehrt zurück nach Hartenholm Über 200.000 Werner-Fans waren live dabei, als Brösel sich 1988 in Hartenholm im Duell mit Holgi verschaltete und verlor. 30 Jahre nach der Schmach lässt es Hartenholm nun erneut ordentlich kesseln: Bei Europas größtem Motorsportfestival vom 30. August bis zum 2. September fordert Brösel seinen ewigen Widersacher erneut zum Duell: vier Tage, drei Bühnen, sechs Camps, 50 Bands – und ein beinhartes Motorsportprogramm. Mehr dazu auf Seite 102.

„Lebensart im Norden“ ist ein umweltfreundlich produziertes Magazin. Es wird auf FSC®-zertifiziertem Paper aus verantwortungsvollen Quellen und mit 100% Ökostrom gedruckt. Die beim Druck entstehenden CO²-Emissionen kompensieren wir durch Beteiligung an zertifizierten Klimaschutzprojekten unter der Aufsicht von ClimatePartner.

Umweltverantwortung ist für uns eine Selbstverständlichkeit

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

5


Das ist los | im

MÄRZ

von Anne-Kristin Bergan

Jedes Jahr wird das Krokusblütenfest von den Husumern und ihren Gästen an einem Wochenende besonders gefeiert. Das Spektakel findet in diesem Jahr am Samstag und Sonntag, 24. und 25. März, statt. Dann ist die ganze Stadt auf den Beinen. Interessierte können bei einer der vielen Führungen durch Stadt und Park teilnehmen, über den Kunsthandwerkermarkt schlendern oder sich selbst mit einer botanischen Vielfalt auf dem Blumenmarkt eindecken. Die Geschäfte der Stadt laden ebenfalls zum Bummeln ein.


Natürlich voller Leben.

PoolbombsMeisterschaft

Am 1. und 2. März bleibt das Museum wegen der Aufbauarbeiten geschlossen!

Eutiner Ostereiermarkt Der Ostereiermarkt in Eutin, der in diesem Jahr zum 24. Mal im Ostholstein-Museum stattfindet, hat mittlerweile eine lange Tradition in der Stadt. Am 3. und 4. März werden rund 26 Aussteller zeigen, was bei der Gestaltung eines kleinen Eis alles möglich ist: Die Vielfalt der präsentierten Eier reicht von Natureiern über Aquarell-, Öl- und Acrylmalerei-Eier mit unterschiedlichsten Motiven aus Landschaft, Kunst, Märchen und Tierwelt bis hin zu kunsthandwerklich bearbeiteten Eiern. Die Besucher finden sowohl traditionelle als auch ganz moderne Gestaltungstechniken an den unterschiedlichen Ständen vor und haben zum Teil die Möglichkeit, den Ausstellern bei der Herstellung und Verarbeitung der Eier über die Schulter zu schauen. Kinder haben die Möglichkeit OsterPlätzchen zu backen (Sa + So 13-17 Uhr). (Eintritt 6,- Euro)

Zeigt uns am 10. März euren originellsten Sprung. Von 13 bis 16 Uhr sorgen laute Wasserklatscher für eine tolle Show! Kommt spontan vorbei und macht mit! www.bad-am-stadtwald.de

E 3. + 4.3., 10-17 Uhr

Stadtwerke Neumünster

(4. März ist verkaufsoffen in Eutin, 12-18 Uhr), Ostholstein-Museum, Schlossplatz 1, Eutin, Tel. 04521 / 788522, www.oh-museum.de

HEN ÜNSC WIR WH FROHE EUC TERN! OS

∙ WOHNAMBIENTE ∙ MODEACCESSOIRES ∙ SCHÖNE GESCHENKE ∙ HAUS & GARTEN ∙

Einladung

Wir sind anders, überzeugen Sie sich selbst!

zum Frühlingserwachen

Kolberger Straße 15 · 24589 Nortorf · Tel. 04392 / 40 80 99 · www.siak-apart.de


Das ist los | im

MÄRZ

von Anne-Kristin Bergan

Baby- und Kinderbörse Stoffwechsel

Frühling in Bosau

Wer kennt das nicht? Viel zu schnell sind die Kinder aus den aktuellen Klamotten rausgewachsen. Was eben noch passte, ist jetzt drei Nummern zu klein. Der ständige Austausch des Kleiderschranks kann ganz schön ins Geld gehen und die alten Sachen, die zu klein geworden sind, ungenutzt auf dem Dachboden zu verwahren, ist auch keine Lösung. Die Baby- und Kinderbörse Stoffwechsel in Nübbel präsentiert deshalb ein breites Angebot an gebrauchter Kinderkleidung sowie gut erhaltenem Kinderspielzeug. Ein guter Termin für alle werdenden Eltern und all diejenigen, bei denen die Kinderplanung bereits abgeschlossen ist.

E 4.3., 9-13 Uhr, Sporthalle, Nübbel

www.stoffwechsel-nuebbel.wixsite.com/stoffwechsel

Mit der Frühlingsausstellung vom 8. bis 18. März eröffnet die Dunkersche Kate in Bosau ihren Reigen von Ausstellungen in diesem Jahr. Die Kunsthandwerkerinnen haben sich wieder viele schöne Dekorationen ausgedacht. So gibt es z. B. bemalte Eier, Walklodenmode, Patchwork und Lederpuschen für Kinder, Osterdekorationen für Haus und Garten, Hühner und Gefäße aus Ton sowie Marmeladen, Gewürzsalze und Essig.

E 8.-18.3., 11-18 Uhr, Bischof-Vicelin-Damm, Bosau Tel. 04527 / 979818, 04527 / 1822

Großes Frühlingsfest für die ganze Familie Der Frühling steht in den Startlöchern: Startschuss zur kommenden Campingsaison ist das Wochenende vom 9. bis 11. März. Ein Wochenende, an dem auf dem Frühlingsfest bei Familie Eichstedt/Asmus einiges los sein wird. Traditionell werden hier die neuen 2018er Modelle der Marken Hymer, LMC, Hobby und Carado den Besuchern vorgestellt. Neben den Neufahrzeugen steht auch ein breites Spektrum an Vorjahresmodellen und Gebrauchtfahrzeugen aller Marken zur Verfügung. Für die Kinder sorgen eine Hüpfburg und eine kleine Eisenbahn für Kurzweil. Außerdem steht eine Kinderbetreuung zur Verfügung.

Während die Kleinen also gut versorgt sind, können sich die Erwachsenen in Ruhe die neuen und gebrauchten Fahrzeuge ansehen, Werkstatt- oder Vermietangebote einholen oder im Zubehörshop zuschlagen. Wer sich noch nicht mit dem Kauf eines Fahrzeuges anfreunden kann, hat auf dem Frühlingsfest die Möglichkeit, den nächsten Urlaub mit einem Mietwohnmobil oder Mietwohnwagen zu planen. Ganz neu im Programm und einzigartig in Norddeutschland ist die Vermietung von Touring-Wohnwagen. Dies sind Wohnwagen, welche auch mit kleinen Personenkraftwagen gezogen werden können. Abgerundet wird das Frühlingsfest durch einen bunt gemischten Basar mit vielen privaten Anbietern, die Schönes und Selbstgemachtes vorstellen sowie anderen Händlern und Unternehmen, welche ihre zum Camping passenden Artikel und Leistungen präsentieren. Für das leibliche Wohl durch Würstchen, Waffeln, Kaffee und Kaltgetränke ist wie immer gesorgt.

E 9.-11.3., 10-17 Uhr, Caravanpark Spann…an

Werner-von-Siemens-Straße 2, Osterrönfeld Tel. 04331 / 708850, www.spann-an.de

8

l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


Holsten-Galerie | Neumünster

Im Zeichen von Ostern Die Holsten-Galerie präsentiert sich im März in einem österlichen Ambiente – und bietet dazu ein vielfältiges Programm für alle Generationen. Ende des Monats beginnt das Osterfest. Wer sich darauf schon frühzeitig einstimmen möchte, der besucht die Holsten-Galerie und lässt sich von der Osterdekoration dort verzaubern. Der Shopping-Spaziergang durch das Center mit seinen gut 90 Geschäften, Cafés und Restaurants wird so zu einem noch schöneren Erlebnis. Im Mai gibt es in Neumünster eine besonders unterstützenswerte Aktion: das Stadtradeln. Wer die Aktion zum Klimaschutz unterstützen und dabei zugleich die schönste Seiten der Schwalestadt mit dem Rad entdecken möchte, der registriert sich ab dem 15. März im Internet (www.stadtradeln.de). Die mit dem Fahrrad dann im Aktionszeitraum (5. bis 25. Mai) gefahrenen Kilometer gehen in Neumünsters CO2Vermeidungsbilanz ein. In der Holsten-Galerie weisen auf das Stadtra-

deln in hübschen Blickfänger aus Ostereiern, Osterhasen sowie einem Blumenmeer und anderem mehr eingebundene Fahrräder sowie Fotografien aus dem letzten Jahr hin. Den Startschuss für die Ausstellung zum Stadtradeln gibt am 15. März um 14 Uhr Oberbürgermeister Dr. Olaf Tauras in der Holsten-Galerie – ein Termin, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Tolle Angebote für die kleinen Gäste Am 29. und 31. März heißt es von 14 bis 17 Uhr für alle Kinder „Bastelzeit“. Hier können sie verschiedene Osterdekorationen wie Suncatcher oder Fensterbilder anfertigen. Für die großen Gäste eine gute Gelegenheit, entspannt in den Geschäften zu stöbern, sich eine kulinarische Spezialität zu gönnen oder sich eine der beliebten CentergutscheinKarten als Osterüberraschung zu holen. Am Ostersamstag ist der liebe Osterhase selbst zu Gast in der Holsten-Galerie und verteilt kleine Überraschungen an alle BesucherInnen. Ob groß oder klein, für alle hat er etwas Schönes dabei. Und zwischen 13 und 17 Uhr gibt es dann auch wieder die heißbegehrten Ballonfiguren.

E Holsten-Galerie, Gänsemarkt 1, Neumünster

Tel. 04321 / 851380, www.holsten-galerie.de Öffnungszeiten: Mo-Sa 9.30-20 Uhr

GROSSE WÜNSCHE? KLEINE KARTE! In allen Shops einlösbar

Im Wert von 10, 15, 20, 25, 30, 40 und 50 Euro erhältlich

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

9


Das ist los | im

MÄRZ

von Anne-Kristin Bergan

Die Knicklandschaft in der Aschbergregion Bei dieser abwechslungsreichen Wanderung am 16. März durch die typische Endmoränenlandschaft der Hüttener Berge umrunden die Teilnehmer gemeinsam mit der Natur- und Landschaftsführerin Christine Goldhamer nicht nur den 98 Meter hohen Aschberg, sondern durchwandern auch das malerische Schoothorster Tal, streifen den Brekendorfer Forst und erfahren Interessantes über die von zahlreichen Knicks geprägte Landschaft. Eine Anmeldung ist erforderlich.

E 16.3., 14-16.30 Uhr, Parkplatz Waldlehrpfad Tel. 04354 / 9969322, www.goldhamer.de

Österlicher Frühlingsmarkt Trittau freut sich auf den 23. österlichen Frühlingsmarkt rund um die Trittauer Wassermühle mit mehr als 100 Ausstellern, Kunsthandwerker nund Künstlern. Steinbildhauer, Schmied, Keramiker, Bürstenmacher, Glasbläser und Designer präsentieren Neues und Bewährtes, Kostbares, Edles, Formschönes, Extravagantes, Nützliches aus der Alltagskultur und alles Dekorative ums Osterfest. Gartenliebhaber finden an diesem Wochenende bereits Gartenmöbel und Dekorationen zum Chillen. Für Kinder und Jugendliche bringt Naturpädagoge Dag Wixforth vom Hof Balm aus Munkbrarup seine Wippdrehbänke mit. Hier kann man wie im Mittelalter mit dem Antrieb eines Fußpedals nach Herzenslust Kerzenständer und Baseballkeulen drechseln. (Eintritt frei)

E 17. + 18.3., 11-18 Uhr

Trittauer Wassermühle, Trittau Tel. 04154 / 2037, 0171 / 3467135 www.kunsthandwerker-maerkte.de

Frühlingsmarkt in Schleswig Unter dem Motto „Kunsthandwerk und Garten“ veranstaltet das Stadtmuseum Schleswig vom 17. bis 18. März einen Kunsthandwerkermarkt. Mehr als 60 Kunsthandwerker sind eingeladen, ihr Handwerk in den verschiedenen Gebäuden und Räumlichkeiten des Museums zu präsentieren. Die BesucherInnen können sich auf Vielfältigkeit, Inspirierendes, Neues, Kreatives und vor allem Handgemachtes in hoher Qualität freuen. Neben bereits bekannten Gewerken stellen sich eine Vielzahl von neuen Kunsthandwerkern aus den Bereichen Holz, Glas, Metall, Keramik, Textil oder Schmuckdesign vor. Kulinarisches aus kleinen Manufakturen wie z. B. Hofprodukte, Gallowayspezialitäten, Feines aus Ziegenkäse, Dips und Senf, runden das Angebot im historischen Ambiente des Museums ab. Selbstgebackene Torten und Kuchen, erwarten die Besucher im Café der Ausstellungshalle sowie Pikantes im Café des Bärenhauses. (Erw. 2,- Euro, bis 16 J. frei)

E 17. + 18.3., 11-17 Uhr, Stadtmuseum Schleswig Friedrichstr. 9-11, Schleswig

10 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


Zuhause Polster-Trends für Ihr

ECKKOMBINATION, aktueller Bezugsstoff hellbraun-rosa, Federkern im Sitz, naturfarbene Holzfüße, best. aus Ottomane links und 2-Sitzer mit Armteil rechts. Inkl. 9 Kissen. Stellmaß ca. 185x275 cm. Bezug: 90% Polyester, 10% Polyamid Angebot inklusive 9 Kissen

Zinsfrei!

0% Bis zu

5 Jahre ZINSEN ** AUF Nähere Informationen * auf Seite 7! ALLES!

ab 400.- Einkaufswert keine Anzahlung keine Gebühren •

Geschenkt!

500.*

bis zu

TAUSCH-BONUS

** **

GRATIS ENTSORGUNG Ihrer alten Garnitur!

Online stöbern im neuen

Prospekt!

ECKKOMBINATION

1099.bis zu

LIEFERPREIS

.de www.moebel-bruegge

* Finanzierung über unsere Hausbank, Santander Consumer Bank AG in Mönchengladbach. Barzahlungspreis = Netto-Kredit-Summe. Bonität vorausgesetzt. Gültig bis zum 31.03.2018. ** Nach kompletter Bezahlung und Abwicklung Ihres Kaufvertrages oder Barverkaufes erhalten Sie einen Gutschein im Wert von bis zu 500.- € für einen späteren Einkauf. Ausgenommen Sonderangebote, Werbeware, bereits reduzierte Artikel sowie preisgebundene Markenware. Gültig nur für Neukäufe. Nicht in bar auszahlbar, nicht rückwirkend anrechenbar und nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Nicht gültig für Baby1one-Artikel und im Brügge-Onlineshop. Nur 1 Gutschein pro Person und Einkauf. Gültig bis zum 31.03.2018.

ohne Hocker

Möbel Brügge Thomas Brügge GmbH · BAB Neumünster Mitte · Freesenburg 8 · 24537 Neumünster · Telefon: 0 4321-180 80


Das ist los | im

MÄRZ

von Anne-Kristin Bergan

Tag des Kartonmodellbaus

Frühlingsmarkt in Uetersen Rund um das Café Langes Mühle öffnet der Frühlingsmarkt am 25. März seine Pforten. 40 Aussteller zeigen ihre große Bandbreite an Schönem. Hier finden die BesucherInnen Österliches, frisches Brot, Gartenartikel, Chutneys, Bekleidung, Schmuck, Pflanzen und vieles mehr.

E 25.3., 11-17 Uhr, Café Langes Mühle

Heidgrabener Str. 3, Uetersen (Museumsgelände Langes Tannen) Tel. 04122 / 900567

Am 18. März findet der siebente „Tag des Kartonmodellbaus“ im Flensburger Schifffahrtsmuseum statt – die einzige reine KartonmodellbauAusstellung in ganz Norddeutschland. Zahlreiche Kartonmodellbaufreunde zeigen wieder ein breites Angebot an Kartonmodellbau. Neben Einsteigern erstellen auch „Profibauer“ vor Ort aktiv ihre Modelle und präsentieren Schiffe, Flugzeuge, Figuren, Fahrzeuge, Häuser. Dazu bieten mehrere Verlage und Firmen Modellbaubögen von einfachen bis zu komplexen Modellen sowie nützliches Zubehör an und ein Vortragsprogramm und Neuigkeitenvorstellungen runden den Tag ab.

E 18.3., 10-17 Uhr, Flensburger Schifffahrtsmuseum

Schiffsbrücke 39, Flensburg Tel. 0461 / 852970, www.schifffahrtsmuseum-flensburg.de

Großer Ostermarkt

Astronomietag und Earth Hour

Wenn der Osterhase das Landgestüt besucht, steht der Frühling vor der Tür. Zum Ostermarkt am 17. und 18. März stellen wieder viele Aussteller ihr anspruchsvolles Angebot aus: Ungewöhnliche Kreationen von Kunsthandwerkern oder selbst gefertigte Seifen können ebenso erworben werden, wie Osterschmuck und Pflanzen, die im Außengelände angeboten werden. Die Kinder haben ihren Spaß mit der Kinder-Eisenbahn, den Hüpfburgen und dem Ponyreiten. Der Osterhase verteilt an beiden Tagen Süßigkeiten mit dem „Eier-Lama“. Schafe mit Osterlämmern und der Streichelzoo mit dicken Hasen erwarten die kleinen und großen Gäste. Im Land-Museum kann man neben den alten landwirtschaftlichen Geräten z. B. Holzspielzeug, Fotopostkarten, Bilder oder schmiedeeiserne Leuchter vorfinden. Zur Kaffeezeit gibt es frische Torten. In der historischen Landbäckerei werden Brot und Fladen im Steinofen auf dem Holzfeuer gebacken. Die traditionelle Erbsensuppe sowie das Spezialbier „Traventhaler Hengst“ aus der Landbrauerei sorgen für den leiblichen Genuss. Eintritt 5,- Euro, bis 12 J. frei, freies Parken am Gestüt)

E 17. + 18. März, 10-18 Uhr

Landgestüt Traventhal, 4 km vor Bad Segeberg Tel. 04551 / 968925, www.landgestuet-traventhal.de

Am 24. März findet der 16. bundesweite Astronomietag statt. Die vhsSternwarte Neumünster beteiligt sich wie in den Vorjahren an dieser sehr populären Veranstaltung. Das Thema dieses Jahres ist „Das Leben der Sterne“. Schon ab 17 Uhr können Besucher auf dem Gelände der DRK-Fachklinik die Sonne durch ein Spezialfernrohr betrachten und die Sonnenflecken und Protuberanzen bewundern. Zudem bauen die Mitglieder der vhs-Sternwarte mehrere Fernrohre im Freigelände auf und stehen für Fragen und Erläuterungen zur Verfügung. Ebenfalls wird das große Halbmeterteleskop in der Sternwartenkuppel in Stellung gebracht, um mit seiner enormen Leistungsfähigkeit die Besucher in seinen Bann zu ziehen.

E 24.3., 17-21 Uhr, DRK-Fachklinik, Hahnknüll 58, Neumünster Tel. 0162 / 2137065, www.sternwarte-nms.de

12 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


Das ist los | im

MÄRZ

von Anne-Kristin Bergan

Frühjahrsmarkt in Haithabu Vom 30. März bis 2. April kommen wieder mehr als 300 Aussteller nach Haithabu und bauen ihre Stände und Werkstätten rund um das Areal bei den Wikinger Häusern auf. Was während des langen Winters in den Werkstätten der Handwerker entstanden ist oder von der letzten Reise mitgebracht wurde, wird auf dem Markt in Haithabu feilgeboten. Viele der in den Auslagen der Händler zu bewundernden Schätze sind originalgetreue Nachbildungen wikingerzeitlicher Funde und zeugen von höchstem handwerklichen Geschick. Ein ideales Ziel für einen Osterausflug mit der ganzen Familie! (Einzelkarte 5,- Euro, Fam.karte 11,- Euro, Kinder unter Schwertlänge (1,20m) frei)

E 30.3.-2.4., 9-17 Uhr

Wikinger Museum Haithabu, Am Haddebyer Noor, Busdorf Tel. 04621 / 813122, www.haithabu.de

Vorschau im April Antik und Trödelflohmarkt Die Schnäppchenjagd auf dem Land hat sich herumgesprochen. Mit dem Ausflug zum Landgestüt Traventhal am 1. April nehmen die Gäste hier die Möglichkeit wahr, Antikes, Seltenes, Kurioses zu einem guten Preis zu finden. Da der Markt drinnen und draußen stattfindet, lohnt der Besuch auch bei nicht so schönem Wetter. Hier finden BesucherInnen Antiquitäten, Gebrauchtwaren, Kunsthandwerk, Leinen, Möbel, Spielzeug, Puppen und Bären, Bücher und Schallplatten. Im schönen Ambiente des Museums und Hengstsaals können die Besucher die berühmte Erbsensuppe, Grillwurst, Kaffee, frische Torten, Kuchen, Crêpes, Mutzen oder gebrannte Mandeln genießen und das frisch gebraute Traventhaler-Hengstbier aus der Landbrauerei trinken. (Eintritt 4,- Euro, Kinder frei, freies Parken)

E 1.4., 9-17 Uhr, Landgestüt Traventhal, 4 km vor Bad Segeberg Tel. 04551 / 968925, www.landgestuet-traventhal.de

Kunst Forum Schloss Hagen Im historischen Herrenhaus, Schloss Hagen in Probsteierhagen, öffnet am 1. und 2. April das Kunst-Forum. Das bereits weit über die Region hinaus bekannte Künstlertreffen zu Ostern hat im Probsteier Veranstaltungskalender einen festen Platz bekommen. Zu diesem Event lädt der freischaffende Künstler und Ausstellungsorganisator „Gori“ Rainer Gorisch wieder etwa 50 Künstler und Kunsthandwerker aus verschiedenen Regionen Deutschlands ein, die sich mit ihren neuen kreativen Arbeiten der Öffentlichkeit präsentieren. Die Ausstellung findet in den schönen Schlossräumen, den hellen Gewölbekellern und auf dem Schlossvorplatz statt. Im Kaminsaal des Hagener Schlosses wird das „Bauerncafé“ mit Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und kleinen Speisen die Besucher verwöhnen. (Eintritt 3,- Euro)

E 1. + 2.4., 11-18 Uhr, Schloss Hagen, Schlossstr. 16, Probsteierhagen, www.gorisatelier.de 14 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


B!aesthetics – Aesthetic verstehen. Meine Praxen stehen für langjährige Erfahrung in der sanften medizinischen Aesthetic ohne Skalpell. Als Ärztin lege ich größten Wert darauf Ihnen alle Behandlungstechniken so verständlich zu erklären, dass Sie danach in der Lage sind sich eine Meinung zu bilden und für sich selbst mit meiner Hilfe zu entscheiden, welche Behandlung die Beste für Sie ist.

BEHANDLUNGSPORTFOLIO B!aesthetics-FACELIFT Lifting von Wangen, Kinn und Stirn in einer Kombination aus Radiesse® Facelift und PDO-Fadenlifting.

BOTOX & CO Susanne Bechtel Ärztin

Die mimischen Muskeln werden entspannt und Stirn-, Zornes- und Lachfalten verschwinden.

HYALURON Natürliche Aufplosterung der Lippen sowie der Nasolabial-, Oberlippenund Mundwinkelfalten.

PLASMAGE® Ober- und Unterlidlifting mittels Plasmatechnik.

Vereinbaren Sie ein kostenloses Beratungsgespräch Privatpraxis Hamburg Harvestehuder Weg 5 · 20148 Hamburg 040 / 81 95 67 88 Privatpraxis Neumünster Heinrich-Hartwig-Straße 14 · 24539 Neumünster 04321 / 85 39 533 Privatpraxis Timmendorfer Strand Poststraße 55 · 23669 Timmendorfer Strand 04503 / 89 81 800

SKINBOOSTER® Strahlende Haut durch Tiefenhydratation.

ULTHERAPY® Facelift mit mikrofocussiertem Ultraschall. www.baesthetics.de


Titelthema I On the Road

Mit Bulli und Basilikum

DURCH PORTUGAL von Lisa T Morgens bade ich im Meer – keine anderen Camper in Sicht. Max schläft noch. Ich sehe einen zerbeulten Lastwagen die Straße auf unseren Stellplatz zurumpeln. Es ist ein Obstwagen. Max kommt aus unserem Bus. Er kauft Orangen. Einen großen Sack. Der ältere Portugiese und er unterhalten sich mit Händen und Füßen – sie lachen. „Was hat er gesagt?“, frage ich. „Keine Ahnung, aber nett war er“, sagt Max. Die Orangen sind herrlich saftig.

16 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


W

ir fahren mit dem Bulli durch Portugal, einem T3, mindestens 40 Jahre alt und maximal 60 km/h schnell. Wir haben Salz auf der Haut und Sand in den Haaren, wir schlafen auf einer schmalen Matratze und der Klang der Musik aus dem Autoradio ist kratzig – garantiert kein Luxusurlaub, aber perfekt für uns. Zu Hause in Deutschland trennen uns im Alltag 800 Kilometer. Max arbeitet in Bayern. Ich in Kiel. Vielleicht gerade wegen der Fernbeziehung wollen wir uns im Urlaub nah sein können, gemeinsam Abenteuer erleben und Sonne tanken. In Lagos im Süden Portugals haben wir den Bulli gemietet. Von Suncampers – einer Truppe von Auswanderern, die die Busse liebevoll und individuell mit Holz und viel Kreativität ausbauen. Das Mieten geht ganz einfach online. Im Vorwege haben wir uns aus der Flotte sogar denjenigen Bulli ausgesucht, der am besten zu uns passt. Da jeder Bus ein echtes Einzelstück ist, variiert die Einrichtung abgesehen von der Grundausstattung. Es gibt keine großen Aufdrucke oder Logos. Das ist toll, denn so fühlen wir uns nicht ganz wie Touris und sind etwas anonymer unterwegs.

Unterwegs mit Basilikum Wir wollen Land und Landschaft sehen. Eine feste Route haben wir nicht. Johannes, einer der entspannten Jungs von Suncampers, übergibt uns den Bus. „Mit diesem Schätzchen werdet ihr genug Zeit haben, euch alles ganz genau anzuschauen,“ sagt er und lacht. Wir fahren einfach los, halten uns Richtung Norden bis hoch nach Lissabon, auf der Suche nach einem Abenteuer – wir rumpeln über Sandwege, schlagen an der Küste unser Nachtlager auf und genießen den Sonnenuntergang durch die Heckklappe. Für zwei Wochen ist der Bus jetzt unser Zuhause. Über dem Handschuhfach auf der Frontablage ist ein Kasten aus Holz festgeschraubt, in dem drei Blumentöpfe Platz finden. Der Basilikum schaukelt beim Fahren hin und her und wenn es besonders rumpelt, duftet es.

links v. o.: Für zwei Wochen ist dieser Bulli jetzt unser Zuhause. Mit Blick aufs Meer: Manchmal übernachten wir ohne festen Stellplatz direkt an der Küste. rechts v. o.: Dann eben frischen Fisch vom Campingkocher. Grillen ist hier verboten, da es in der Region häufiger zu Waldbränden kommt. Gut eingecremt: Im Frühling ist das Wetter noch etwas widerspenstig – manchmal ist es sehr frisch, im nächsten Moment verbrennen wir uns das Gesicht. Auf der Frontablage ist ein Kasten für Blumentöpfe angeschraubt. Frische Kapuzinerkresse für unsere Mahlzeiten und Basilikum haben wir immer dabei.

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

17


Titelthema I On the Road

Urlaub auf Rädern Als wir unseren Urlaub planten, stand bereits fest, dass wir nicht im Hotel wohnen wollten, das Reisen nur mit dem Rucksack uns allerdings zu anstrengend ist. Wir wollten mobil sein und trotzdem einen festen Platz zum Schlafen haben. Die ersten Tage übernachten wir an einsamen Stränden und Buchten an der Küste. Als ein Sturm aufkommt, treibt es uns ins Hinterland von Alentejo. Dicht bewachsene Korkeichenwälder und sich bergauf schlängelnde Straßen, urige Bergdörfer und völlige Abgeschiedenheit erwarten uns hier. In den kleinen Läden von Monchique können wir gestrickte, dicke Pullover kaufen und eine Metzgerei bietet die Spezialität der Region an: Enchidos Tradicionais – würzige Wurst vom schwarzen Schwein. Wir übernachten auf einem Campingplatz in der Nähe. Da es in dieser Region häufiger zu Waldbränden kommt, ist das Grillen verboten. So brät der Fisch eben auf dem Campingkocher. Im Bus gibt es alles, was wir brauchen. Eine Solaranlage ist auf dem Dach installiert und sorgt dafür, dass tagsüber ein kleiner Kühlschrank betrieben wird. Fließendes Wasser zum Abspülen wird über eine Pumpe geliefert. Der Wassertank befindet sich unter dem Bett. So ist es möglich, auch ohne festen Stellplatz an den Küsten zu übernachten. Die wirklich zahlreichen und schönen Campingplätze bieten aber den Luxus einer festen Dusche und Toilette. Fast in jedem Ort gibt es auch kleine Stellplätze, auf denen Reisende umsonst oder für wenig Geld duschen, Strom nutzen, den Wassertank auffüllen oder Abwasser entsorgen können.

Olá Portugal Wissenswertes über Land & Leute It’s tea time! Ohne Katharina von Braganza gäbe es vermutlich die typisch britische Teatime nicht. Denn es war die portugiesische Infantin, die aufgrund ihrer Hochzeit mit dem englischen König Karl II. den Tee, den sie so sehr mochte, im 17. Jahrhundert auf die Insel brachte. Singen vom Schicksal Was man den mitunter traurig sehnsüchtigen Klängen dieses portugiesischen Musikstils schon anhört, spiegelt sich auch im Namen wider. Das Wort fado geht auf das lateinische fatum zurück, und das bedeutet: Schicksal. Kunstvolle Wandverzierungen Den Mauren zu verdanken ist der unverwechselbare Kachelschmuck Azulejo. Ob in Palästen oder Innenhöfen, Türen oder Fenstern – diese blau-weißen Wandkacheln gehören zum Stadtbild einfach dazu. Häufig sind Blumen-, Vögel- und Schiffsmotive verarbeitet. Den Morgen versüßen Allein schon wegen der Pastel de Nata ist Portugal eine Reise wert. Die Mönche des Stadtteils Belém in Lissabon begannen früh, vermutlich bereits vor dem 18. Jahrhundert, mit der Herstellung der Blätterteigtörtchen mit Cremefüllung. Ebenfalls früh kann man sich heutzutage der süßen Köstlichkeit hingeben. Am Morgen trifft man auch Portugiesen in den Cafés an, da sie lieber auswärts frühstücken: Frischer Kaffee, dazu ein Pastel de Nata und die Arbeit kann losgehen.

Portwein: Erfindung der Engländer? Und wenn wir schon bei den Engländern sind: Die gehören nicht nur zu den Hauptkonsumenten des Portweins, sie meinen auch, sie hätten ihn im 17. Jahrhundert erfunden, indem sie dem Wein aus der Douro-Region Brandy hinzugefügt hätten, um zu verhindern, dass er beim Export nach England sauer wird. Die Portugiesen halten entgegen, schon in der Hochzeit der Seefahrerei habe es einen Prozess gegeben, der die Gärung stoppte und so die Süße der Traube behielt. 3000 Kilometer Küste Es mag zwar verwunderlich klingen, doch obwohl das Land recht klein ist, verfügt es über Tausende Küstenkilometer. Grund: Neben dem Festland (ca. 950 Kilometer Küste) gehören auch die Inselgruppen von Madeira (ca. 250 km) und die Azoren (ca. 670 km) zu Portugal. Der reichste Portugiese ist … … nicht etwa Cristiano Ronaldo, sondern Américo Amorim. Das US-Magazin Forbes schätzt sein Vermögen auf 3,8 Milliarden Euro. Reich geworden ist der 1934 in Mozelos geborene Portugiese durch das Geschäft mit dem Kork, das er mit 19 Jahren von seinen Eltern übernahm. Älteste Buchhandlung der Welt 1732 hat die Livraria Bertrand in Lissabon eröffnet, und ist seitdem durchgehend in Betrieb. Das brachte der ältesten Buchhandlung der Welt im Stadtteil Chiado auch einen Guinnessbuch-Eintrag. Adresse: Rua Garrett 73-75, Chiado, Lisboa

Spannendes rund um das Reiseziel Portugal unter www.travelbook.de

18 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


Alcacer do Sal

Portugal im Frühling Das Wetter wird besser. Wir fahren zurück an die Küste. In Odeceixe buchen wir eine Surfstunde. Am Strand treffen wir unseren Lehrer Roger, ein cooler Portugiese in den Dreißigern. Zuerst üben wir im Sand. Dann kämpfen wir uns durch die hohen Wellen. Ob das eine gute Idee war? Doch dank Rogers Hilfe stehen wir schnell auf den Brettern – wir surfen! Nach eineinhalb Stunden sind wir zwar völlig erschöpft, aber glücklich. Anschließend liegen wir im Bulli auf der dünnen Matratze und essen Spaghetti Carbonara. Der Regen trommelt auf das Busdach. In Portugal kann das Wetter im Frühling noch etwas widerspenstig sein. Manchmal ist es sehr frisch und wir müssen eine Mütze tragen, im nächsten Moment verbrennen wir uns das Gesicht. Trotzdem ist es eine wunderbare Zeit, um hierher zu fahren. Wir liegen nicht bei 40 Grad am Strand, sondern erleben das Land mal anders. Außerdem sind die Küstenhänge zu dieser Jahreszeit in farbenfroher Blüte, die Korkeichenwälder tiefgrün und die Dörfer nahezu touristenfrei. In Salema folgen wir versteinerten Dinosaurierspuren. Da nichts ausgeschildert ist, müssen wir ein wenig suchen, aber schließlich finden wir die rund 140 Millionen Jahre alten, riesigen Fußabdrücke in den Felsplatten an der Küste. Zwischen Lagos und Vila do Bispo besuchen wir die Casa da Buba und dürfen uns Rodrigo Pintos Hundezucht ansehen. Wir lernen eine Menge über die besondere und alte Rasse der Wasserhunde, die von den portugiesischen Entdeckern in alle Teile der Welt gebracht wurde. Wasserhunde sind Vorväter vieler bekannter Hunderassen, zum Beispiel stammen Neufundländer und Pudel von ihnen ab. Nach dem Besuch freuen wir uns auf das Abendessen. Es gibt frische Sardinen, nur mit Knoblauch, Öl und Salz gebraten. Fisch und Gemüse lassen sich in fast jedem Ort auf dem lokalen Markt kaufen. Bis nach Lissabon schaffen wir es mit unserem alten Schätzchen nicht. Schließlich muss der Weg zurück auch mit eingeplant werden. In Höhe von Alcacer do Sal kehren wir um. Eine letzte Schotterpiste, ein letztes Mal hakt der erste Gang. Wir sind zurück in Lagos. Wehmütig geben wir den Bus zurück – die letzte Reise mit einem Bulli ist es für uns nicht gewesen.

Odeceixe Monchique

links: Wir surfen! Unser Lehrer Roger zeigt uns, wie es geht. rechts v. l.: Unsere Mahlzeiten genießen wir unter freiem Himmel. Portugal im Frühling: Zu dieser Jahreszeit sind die Küstenhänge in farbenfroher Blüte. Fisch und Gemüse gibt es in fast jedem Ort auf dem lokalen Markt zu kaufen.

Vila do Bispo

Lagos Salema

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

19


Mit ihm fing Stefan Heynas Sammelleidenschaft an: der weiße Porsche 924.

Titelthema I On the Road

Er steht auf ältere

MODELLE

Stefan Heyna aus Neuenkirchen sammelt Oldtimer Text & Fotos von Nicole Groth

N

euenkirchen im Sommer 2006: Während draußen die Grillen zirpen und die Sonne langsam untergeht, sitzt der 17-jährige Stefan Heyna in seinem Zimmer vorm PC. Von der Schönheit der Natur bekommt er nichts mit, denn er blickt konzentriert auf den Bildschirm. Heyna ist nur noch einen kleinen Schritt von seinem Traum entfernt. Klick. Der Schüler hat auf den Kaufen-Button gedrückt. Ein Grinsen macht sich auf seinem Gesicht breit, denn der 17-Jährige ist jetzt Besitzer eines Porsches.

es nicht, dass der Porsche auch heute noch in seiner Garage steht. Oft ist Heyna aber nicht mehr mit ihm unterwegs. „Er kann noch fahren, aber das ist mir zu schade“, sagt er.

Der neueste Schrei ist nichts für ihn Seit dem Kauf sind knapp zwölf Jahre vergangen. Doch wenn Heyna vom Kauf seines ersten Wagens erzählt, denkt der Zuhörer, er sei damals mit ihm im Zimmer gewesen. Er habe sich schon immer für Autos interessiert, sagt der Neuenkirchener. Irgendwann stand für den damaligen Schüler fest, dass es ein Porsche sein muss. Er überließ nichts dem Zufall, recherchierte nach verschiedenen Modellen und schlug schließlich auf einer Onlineplattform zu: ein Porsche, in weiß, Modell 924, 25 Jahre alt! Denn Heyna läuft nicht dem neuesten Trend hinterher. Er hat sein Herz an Oldtimer verloren. Deswegen wundert

20 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

Mithilfe des Drehzahlmessers kann der Neuenkirchener die Leerlaufdrehzahl einstellen.


Porsche-Heyna ist da Die erste Tour mit seinem Porsche erlebte der damalige Schüler vom Beifahrersitz aus. Denn den Führerschein sollte er erst ein paar Monate später in der Tasche haben. Eigentlich wollte Heyna bis dahin niemandem etwas erzählen, machte jedoch eine Ausnahme. In der Schule verriet er seinem Banknachbarn den Kauf. Was diese Neuigkeit für Folgen hatte, sollte der Neuenkirchener nach den Sommerferien erfahren. Als er das erste Mal mit seinem Porsche auf den Schulparkplatz fuhr, war er schnell umringt von vor allem männlichen Mitschülern. Die Buschtrommeln hatten funktioniert und so wussten schon alle Bescheid über „Porsche-Heyna“, wie er von da an genannt wurde.

Geld ist nebensächlich Damals wie heute fragt man sich, was der Wagen wohl gekostet hat. Denn die meisten verbinden mit dem Begriff Porsche vor allem Geld – viel Geld. Doch für Heyna – als wahrer Liebhaber alter Autos – ist der materielle Wert eher Nebensache. „Ich hatte aber das Glück, immer ein Schnäppchen gemacht zu haben. Ich scheine alte Autos immer dann zu kaufen, wenn sie im Wert wieder steigen“, sagt er. Den Porsche hat er für 1700 Euro ersteigert, nun sei er etwa 8000 bis 9000 Euro wert, meint der Neuenkirchener. Irgendwann werden Modelle nicht mehr produziert, verschwinden vom Markt und werden so für Oldtimerfreunde begehrte Sammelobjekte – so auch für Heyna. Mittlerweile besitzt er neben seinem Porsche noch weitere Schmuckstücke.

Eine Hebebühne muss her Audi hat es ihm angetan. Er besitzt vier Wagen dieser Marke mit Baujahren aus den frühen 1980ern. „Ich finde diese Autos einfach schick“, sagt er. Und damit sie auch so hübsch bleiben, nimmt sich der Neuenkirchener viel Zeit für die Pflege. Ahnung hatte er damals keine. Stück für Stück eignete sich der Oldtimerfan das Wissen um Reparatur und Wartung an. Nicht jedes Problem bekommt er ohne einen gelernten Kfz-Mechaniker gelöst. Deswegen geht ihm ein solcher zur Hand: sein Vater Erich Heyna. Er war es auch, der eines Tages die Idee hatte, eine Hebebühne zu besorgen. Seitdem werden die Oldtimer regelmäßig in der heimischen Garage nach oben gefahren, um sie genau unter die Lupe zu nehmen. Ersatzteile müssen natürlich original sein. Dafür recherchiert der 29-Jährige im Internet. Doch um zu bekommen, was er braucht, krempelt Heyna auch schon mal die Hemdsärmel hoch.

Zuhause ist nicht genügend Platz. Deswegen hat Stefan Heyna seine Sammlerstücke in einer Lagerhalle außerhalb seines Heimatortes untergebracht.

„Hin und wieder gehe ich auf Schrottplätze und baue mir Einzelteile aus. Das macht mir nichts aus, ich freue mich sogar darüber, so günstig an Ersatzteile zu kommen.“

Auf der Jagd nach Schmuckstücken Trotz allem sieht sich Heyna nicht als Bastler, sondern als Sammler. „Die Autos sind sowieso viel zu schade zum Fahren“, sagt er. Und so bereitet es ihm vor allem Freude, die Oldtimer zu besitzen und sein Inventar zu erweitern. Er hält immer Ausschau nach neuen alten Schätzen. Vor einiger Zeit nahm der Neuenkirchener sogar die Verfolgung auf. „Ich sah plötzlich diesen schönen Wagen an mir vorbeifahren und bin einfach hinterher. Ich hatte Glück, dass der Fahrer keine weite Tour unternahm“, erzählt der 29-Jährige und fängt an zu lachen. Zum Kauf kam es nicht, aber Heyna ist geduldig und wartet auf die nächste Chance.

Eine unschöne Überraschung Manchmal vergeht dem Neuenkirchener das Lachen. Etwa dann, wenn seine Schätze ungewollt Schaden nehmen. Da Heyna nicht alle Autos in seiner eigenen Garage unterstellen kann, stehen einige Oldtimer in einer Halle außerhalb von Neuenkirchen. Irgendwann haben ungebetene Gäste einen Weg in das Gebäude und in ein Auto gefunden. Mäuse haben sich dort breit gemacht und einiges angerichtet. Mit Staubsauger bewaffnet stand Heyna stundenlang vor seinem Wagen, um jedes einzelne Tier zu erwischen. Der Schaden war beträchtlich. „Aber der Geruch war das Schlimmste“, erzählt der 29-Jährige.

Stefan Heyna sieht sich vor allem als Sammler. Doch, so wie er Zeit findet, schlüpft er gerne in den Blaumann und schraubt an seinen Oldtimern herum.

Trotz solch unangenehmer Fälle verliert er nicht die Freude an seinem Hobby. Und auch ohne Mäuse gibt es für ihn immer etwas zu tun. Ob Verschleißerscheinungen beseitigen, nach Ersatzteilen suchen, im Internet recherchieren oder den nächsten Kauf abschließen, Langeweile ist Heyna unbekannt. Und so hält er auch in Zukunft weiter Ausschau nach fahrenden Schönheiten. Die nächste hat er bereits im Blick.

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

21


Titelthema I On the Road

Trampen 2.0

Mobil mit der Mitfahrbank Von Hanna Wendler

W

ie komme ich ohne Auto, Bus oder Fahrrad von Neumünster nach Groß Kummerfeld? In knapp einer Stunde habe ich dort einen Termin und mache die Probe aufs Exempel: Im Störpark Neumünster nehme ich noch etwas unsicher auf der Mitfahrbank Platz. Das Hinweisschild habe ich in Richtung Groß Kummerfeld umgeklappt. Keine zehn Minuten später hält ein Wagen und nimmt mich mit. Früher als erhofft bin ich an meinem Ziel und treffe dort Anke Pawlik, die Initiatorin des Grundes für meinen Praxistext. Sie hat gemeinsam mit dem Seniorenbeirat in Groß Kummerfeld die Mitfahrbänke ins Leben gerufen.

kehr. Wenn die Entfernung für das Fahrrad zu weit oder beschwerlich ist, dann ist man aufgeschmissen. „Vor allem für die älteren Mitglieder unserer Gemeinde wird der Besuch beim Arzt, einkaufen oder einfach nur einen Kaffee trinken gehen zum logistischen Problem“, erzählt Anke Pawlik. Die Gemeinde besteht aus den vier Ortsteilen Groß Kummefeld, Klein Kummefeld, Kleinkummerfeld-Bahnhof und Willingrade. Die weit auseinanderliegenden Ortsteile stellen für Busverbindungen eine besondere Herausforderung dar. Vor allem in die nächstgrößeren Orte Neumünster und Bad Segeberg sind die Verbindungen spärlich.

Kreative Lösung Wer wie ich kein Auto besitzt, der ist im ländlichen Raum schnell eingeschränkt. Das Netz des öffentlichen Nahverkehrs ist gerade hier meist eher dünn gewebt, die Busse beschränken sich oft auf den Schulver-

22 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

Ein Fernsehbeitrag weckt Anke Pawliks Aufmerksamkeit: ein Bericht über die Erfinder der Mitfahrbank in der Gemeinde Speicher in Rheinland-Pfalz. „Das ist genau das Richtige für uns“, stellt Anke Pawlik fest,


„eine kreative und zugleich einfache Lösung.“ Die Mitfahrbänke verbreiten sich seit 2014 allmählich im gesamten Bundesgebiet, auch hier bei uns im Norden. Die Idee ist ebenso simpel wie bestechend: Eine herkömmliche Parkbank wird als Mitfahrbank gekennzeichnet. Über umklappbare Hinweisschilder kann man den vorbeifahrenden Autos signalisieren, in welche Richtung man gerne möchte. Dann muss man sich nur noch hinsetzen und warten, dass einen jemand mitnimmt.

Groß Kummerfeld macht mobil Als Vorsitzende des Seniorenbeirates beantragt Anke Pawlik die Einsetzung von Mitfahrbänken beim Gemeinderat. Der Antrag findet regen Anklang und wird einstimmig angenommen. Im November des vergangenen Jahres werden die Mitfahrbänke offiziell eingeweiht. Vier Bänke sollen die Mobilität nun erleichtern: Sie stehen in Groß Kummerfeld an der Ecke Hauptstraße/Birkenallee, in Kleinkummerfeld an der Segeberger Chaussee und am Bahnhof sowie in Willingrade in der Dorfstraße. Die Gegenbank befindet sich im Störpark Neumünster. Für Rückfahrten dient sie als Sammelpunkt. Für mich war sie Ausgangspunkt meines Praxistestes. „Die Mitfahrbänke sind kein Ersatz für den Nahverkehr“, sagt Anke Pawlik, „sie sind ein niedrigschwelliges Ergänzungsangebot. Es ist im Grunde spontane und gelebte Nachbarschaftshilfe.“

Wenig Aufwand, große Wirkung Der Aufwand und die Kosten sind verhältnismäßig gering. Rund 600 Euro kostet eine einzelne Bank, auch bereits vorhandene Parkbänke können einfach umfunktioniert werden. In der Region Flensburg fördert das Bundesumweltministerium im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative die Aufstellung von Mitfahrbänken. Auch die Gewinnung von Sponsoren kann die Finanzierung erleichtern. Bei der Auswahl des geeigneten Ortes stellen sich folgende Fragen erklärt Anke Pawlik: „Welche zentralen Orte sind für die Bewohner wichtig, welche Zielorte möchten sie erreichen? Der Platz sollte frei einsehbar sein, sodass die Mitfahrenden gut zu erkennen sind und Autos sicher halten können.“ Und was das Thema Sicherheit angeht: Hier gilt es auf das eigene Urteilsvermögen zu vertrauen. Als Fahrerin oder Fahrer entscheidet man selbst, wen man mitnehmen will. Dasselbe gilt aber auch für die Mitfahrenden. Frauen können zum Beispiel entscheiden, dass sie nur bei anderen Autofahrerinnen einsteigen. Und für Jugendliche ist ein Mindestalter ab 16 Jahren empfehlenswert. Wegen der Versicherung muss man sich übrigens keine Sorgen machen. Für die private Mitnahme ist kein zusätzlicher Versicherungsschutz notwendig, das deckt die Haftpflichtversicherung ab. Die Mitfahrbänke leben davon, dass sie bekannt sind. Halten Sie also demnächst einfach mal die Augen offen, wenn Sie in Ihrer Umgebung unterwegs sind. Gemeinsam unterwegs zu sein, ist doch sowieso viel unterhaltsamer. Vielleicht nehmen Sie mich dann sogar zu meinem nächsten Rechercheziel für die Lebensart mit?

Prof. Dr. Wolfgang Streit testet die Mitfahrbank in Speicher. Fotos: Ursula Berrens

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

23


BIS ZU

IL VORTE -D M A E T IE*

RÄM YBRIDP INKL. H

AUTOHAUS

1973 JAHRE

2017

JOSEF OSWALD GMBH

...Erfahrung die sich auszahlt!

Roschdohler Weg 102 24536 Neumünster Tel.: 0 43 21/5 23 23 Fax: 0 43 21/52 92 71


Ein Auto für Individualisten Der neue Volvo XC40 feiert am 10. März Deutschlandpremiere. Volvo steigt mit dem XC40 in die Klasse der kompakten Premium-SUV ein. Dieser ist ein hochwertiges Lifestyle-Fahrzeug voller Charakterstärke, Ausdruckskraft und Individualität. Während das sportive Außendesign Souveränität und Präsenz ausstrahlt, hält das intelligent gestaltete Interieur dank zahlreicher cleverer Lösungen für Fahrgastzelle und Gepäckabteil den größten Stauraum im Segment bereit. Diese unnachahmliche Mischung aus Lebendigkeit und Funktionalität macht den neuen Volvo XC40 zu einem eindrucksvollen Wagen. Das 4,425 Meter lange, mit Außenspiegeln 2,034 Meter breite und 1,652 Meter hohe Kompakt-SUV mit fünf Türen und fünf Sitzen basiert als erstes Volvo Modell auf der neuen kompakten Modular-Architektur (CMA). Deren Flexibilität schafft die Grundlage für ausgewogene, elegante Proportionen sowie für die Integration neuester Antriebs-, Sicherheits- und Infotainment-Systeme. So halten beispielsweise viele fortschrittliche Assistenzsysteme aus den größeren Volvo Modellen mit dem neuen Volvo XC40 nun erstmals Einzug in das Kompakt-SUV-Segment. Zum Marktstart ist der Volvo XC40 in den beiden reichhaltigen Ausstattungsvarianten Momentum und R-Design verfügbar. Während bereits die Version Momentum mit einer für diese Fahrzeugklasse ungewöhnlich umfangreichen Komfort- und Sicherheitsausstattung punktet, setzt die R-Design Variante zusätzliche sportliche und individuelle Akzente.

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

25


Auto | Mobilität | Technik

Das eigene Auto vermieten Geteiltes Auto, doppeltes Glück: Dank SnappCar, europaweit eine der größten CarsharingPlattformen, kann man mit dem eigenen Auto risikolos und unkompliziert Geld verdienen – und anderen damit zusätzlich das Leben leichter machen. Ganz einfach indem man es vermietet, anstatt es ungenutzt herumstehen zu lassen. Die Idee findet auch in Deutschland immer mehr Anhänger.

Einfaches Prinzip Vermietung und Anmietung sind denkbar einfach. Private Autobesitzer tragen sich und ihren Standort kostenlos auf der Plattform ein und melden ihr Auto zur Vermietung an. Interessenten, die ein Auto suchen, können sich dann beim Vermieter melden. Eine kleine Gebühr wird erst bei erfolgreicher Vermietung fällig. Während der Mietzeit ist das Fahrzeug automatisch Vollkasko über die

SnappCar/akz-o

Allianz versichert. Wie reibungslos privates Carsharing in Deutschland mittlerweile läuft, zeigen die Zugriffszahlen. SnappCar hat nach eigenen Angaben bundesweit rund 200.000 aktive Mitglieder. Rund 15.000 Fahrzeuge, vom einfachen Kleinwagen über Kombis bis zum Sportwagen oder Oldtimer, sind auf der

Plattform verfügbar. „Wir sind das AirBnB für Autos“, sagt Victor van Tol, Gründer und CEO der Carsharing-Plattform. So ist die sharing economy längst auch im Automobilmarkt angekommen.

E www.snappcar.de

Auto-Design

Für Liebhaber schneller Autos

Was ist noch schöner als ein neues Auto? Die Vorfreude auf das neue Auto: Die Vermarktung von Autos war ein akribisch geplanter Prozess, zu dem auch eine Verkaufshilfe gehörte, in der sämtliche Tugenden des jeweiligen Automobils im Detail angepriesen wurden: der Prospekt. Automobile Design Graphics stellt erstmals über 500 dieser seltenen Sammlerstücke zusammen, von fast in Vergessenheit geratenen Herstellern wie Tucker, Ajax oder Columbia bis zu den Legenden der Branche wie General Motors, Ford und Chrysler.

Diese Porzellan-Box ist der perfekte Platz, um Manschettenknöpfe, Autoschlüssel und andere Habseligkeiten aufzubewahren. Länge: 26 cm, Breite und Höhe: 10 cm, Design: Jonathan Adler.

E Jim Heimann, Steven Heller, Jim Donnelly:

E www.desiary.de

Anti Rutsch Matte

Automobile Design Graphics, TASCHEN 2016, 368 S., 40 €

Die wichtigsten Utensilien im Auto müssen griffbereit sein. Mit der haftenden Anti Rutsch Matte hat man Handy, Wechselbrille, Kleingeld, Parkhausmarke und Co. direkt in Griffnähe. Eine sehr praktische Geschenkidee für das Auto!

E www.monsterzeug.de 26 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


Auto | Mobilität | Technik

Auto | Mobilität | Technik

In neuen Händen Björn Grauel hat das Kille Autohaus GmbH am 1. Januar 2018 übernommen.

Das war ein ganz besonderer Termin am 26. Januar, als rund 100 geladene Gäste im Kille Autohaus GmbH die Geschäftsübernahme durch Björn Grauel feiern konnten. Mit schönen Ansprachen, toller musikalischer Begleitung, köstlichen Burgern samt Pommes Frites und einer vielfältigen Getränkeauswahl hatten alle ihren Spaß – insbesondere natürlich der Gefeierte.

mit dem Stammesbruder ASX ASX Edition 100 1.6 MIVEC ClearTec 2WD 5-Gang

19.290 EUR Abb. zeigt ASX Edition 100+ 1.6 MIVEC ClearTec 2WD 5-Gang.

Gute Fahrt. Seit 100 Jahren unsere DNA. Der zuverlässige Kompakt-SUV ASX Edition 100. Der neue Geschäftsführer und Inhaber des Autohauses Kille, Björn Grauel, bekommt von seinem Vorgänger Karl-Heinz Warnck einen symbolträchtigen Nemünster-Teller überreicht, den der von Neumünster Stadtpräsidenten erhalten hat.

Navigationssystem mit Smartphone-Anbindung

Aber nicht nur für Björn Grauel war es ein außergewöhnlicher Moment, sondern auch für Karl-Heinz Warnek, der 20 Jahre lang die Geschicke des Kille Autohaus GmbH geleitet hat. Nun geht er von Bord, doch nicht ganz: Zwei Jahre bleibt er dem AutohausKille-Team, seinem Nachfolger und vor allem auch den Kunden erhalten. Mit Björn Grauel hat er einen kompetenten und engagierten Mann als neuen Inhaber und Geschäftsführer gefunden, der sich sichtlich über seine neue Stellung freut.

Klimaautomatik

Viel Erfahrung und Bodenständigkeit Der 1981 geborene Björn Grauel, stolzer Ehemann und zweifacher Familienvater, ist bereits seit Dezember 2016 im Kille Autohaus GmbH tätig, nachdem er zuvor 13 Jahre im Mitsubishi Autohaus Büdelsdorf gearbeitet hat. Zunächst war er im Kille Autohaus GmbH Werkstattleiter, übernahm dann aber bereits nach gut einem halben Jahr im Juli 2017 als 2. Geschäftsführer noch größere Verantwortung. Und nun steht er an der Spitze des Mitsubishi-, Kia- und Subaru-Autohauses. Für alle ist das ein Grund zur Freude, denn Björn Grauel ist ein sympathischer Mensch und verfügt über sehr viel Fachwissen und Fingerspitzengefühl.

Leichtmetallfelgen Sitzheizung vorn u. v. m. * 5 Jahre Herstellergarantie bis 100.000 km, Details unter www.mitsubishi-motors.de/garantie

Messverfahren VO (EG) 715/2007 ASX Edition 100 1.6 MIVEC ClearTec 2WD 5-Gang Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 6,9; außerorts 4,9; kombiniert 5,7. CO2-Emission kombiniert 131 g/km. Effizienzklasse C. ASX Edition 100+ 1.6 MIVEC ClearTec 2WD 5-Gang Kraftstoffverbrauch (l/100 km) innerorts 7,0; außerorts 5,0; kombiniert 5,7. CO2-Emission kombiniert 132 g/km. Effizienzklasse C. ASX Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 5,8–4,6. CO2-Emission kombiniert 152–119 g/km. Effizienzklasse C–B. ** Quelle: AUTO TEST der Kaufberater Nr. 5 August / September 2017 zum Platz 1 der Marke MITSUBISHI MOTORS in der J.D. Power 2017 German Customer Service Index (CSI) Study SM

Kille Autohaus GmbH Nobelstraße 7 24536 Neumünster Telefon 04321/51999 mitsubishi.kille-autohaus.de

E Kille Autohaus GmbH, Nobelstr. 7, Neumünster Tel. 04321 / 51999, www.kille-autohaus.de

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

27


Ausflüge & Reisen

Wandern. Radeln. Paddeln.

S

Von Hanna Wendler

ie kündigt ihren hochbezahlten Job, löst ihre Wohnung in Berlin auf, verkauft ihr gesamtes Hab und Gut und wandert, radelt und paddelt seitdem um die Welt. Mehr als 75.000 Kilometer hat sie in den letzten zehn Jahren zurückgelegt. Christine Thürmer gehört zu den meistgewanderten Menschen weltweit und wurde mit dem Triple Crown Award* ausgezeichnet. Christine Thürmer machte nach ihrem Studium Karriere als Managerin. Sie war erfolgreich, fuhr einen BMW 5er und verdiente mehr Geld als sie ausgeben konnte. Als ihr 2004 gekündigt wird, beschließt sie die Zwangspause für eine Auszeit zu nutzen. Eigentlich unsportlich und ohne Erfahrung macht sie sich auf den Weg an die mexikanische Grenze. Von dort läuft sie 4.277 Kilometer auf dem Pacific Crest Trail (PCT) quer durch die USA bis nach Kanada.

„Ob man eine Langstrecke schafft, entscheidet sich zu 80% im Kopf und zu 20% in den Beinen …“ (Christine Thürmer) Zurück in Deutschland steigt Christine Thürmer wieder ins Berufsleben ein, wird Geschäftsführerin eines mittelständischen Betriebes. Doch sie hat Blut geleckt. Das Outdoor-Leben lässt sich nicht mehr los. 2007 hängt sie ihren Job endgültig an den Nagel. Sie verkauft ihre Möbel und fast ihre kompletten Besitztümer, löst ihre Wohnung in Berlin auf und widmet sich seitdem ausschließlich dem Langstreckenwandern, -radfahren und -paddeln.

Wegmarke auf dem GR 4 in Frankreich - Das GRFernwandernetz zieht sich durch ganz Europa.

28 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

Unter Outdoorfans ist Christine Thürmer als „German Tourist” bekannt. 2016 erschien ihr Bestseller „Laufen. Essen. Schlafen.“. In diesem Monat erscheint ihr neues Buch „Wandern. Radeln. Paddeln.“. (Malik Verlag 2018, 304 S., 16,99 €)


75.000 Kilometer um die Welt

Den Traum einfach mal auszusteigen und Job und Alltag hinter sich zu lassen hat wohl jeder von uns mal. Diesen dann wirklich umzusetzen ist etwas ganz anderes. Was hat Sie dazu gebracht mit 40 Jahren noch einmal komplett neu anzufangen? Nachdem ich während eines USA-Aufenthaltes im Yosemite-Nationalpark zufällig einigen amerikanischen Langstreckenwanderern auf dem Weg von Mexiko nach Kanada begegnet war, war ich gleich fasziniert von diesem Lebensstil. Dennoch musste mir das Schicksal noch zwei Schubser geben. Erstens wurde ich gekündigt, was in meinem Job in der Unternehmenssanierung allerdings nichts Ungewöhnliches ist. Und zweitens erlitt ein gerade mal zehn Jahre älterer Bekannter völlig unerwartet einen Hirnschlag, an dem er wenige Monate später auch verstarb. Bei meinen Besuchen an seinem Krankenbett wurde mir klar: Zeit ist die wichtigste Ressource in meinem Leben, denn sie ist endlich und nicht planbar. Niemand konnte mir garantieren, dass ich in zehn Jahren noch in der Lage sein würde, meine Träume zu verwirklichen – und so habe ich gleich damit begonnen! Was fasziniert Sie so am Wandern (oder Paddeln, oder Radeln), was ist der besondere Reiz? Ich nenne es immer die „Senkung der Glücksschwelle“. Alles, was ich unterwegs brauche, wiegt weniger als zehn Kilogramm und passt in einen kleinen Rucksack: Wasser, Proviant, Wärme (in Form von Kleidung und Schlafsack) und Wetterschutz (in Form eines Zeltes). Mit diesen wenigen Sachen kann ich draußen monatelang wandern. Damit wird alles, was über diese Grundbedürfnisse hinausgeht, zum totalen Luxus und macht mich glücklich. So kann ich mich unterwegs schon über so kleine Dinge wie einen einfachen Schokoriegel oder eine Dusche wahnsinnig freuen.

Auf einer Langstreckenwanderung ist man bis zu mehreren Monaten unterwegs, auch in wenig erschlossenen Gebieten. Wie planen und organisieren Sie Ihre Reisen? Da kommt immer die frühere Geschäftsfrau in mir durch – ich plane nämlich sehr gerne und sehr detailliert. So erstelle ich mir für meine gesamte Strecke einen Logistikplan, in dem alle Supermärkte und Outdoorläden am Weg inklusive Öffnungszeiten verzeichnet sind. So stehe ich nie mit hungrigem Magen vor einem geschlossenen Laden. Welchen Weg haben Sie als nächstes geplant? Ich verfolge zwei europäische Großprojekte: Ich möchte unseren Kontinent zu Fuß einmal in Ost-West und einmal in Nord-Südrichtung durchqueren. Ost – West, in meinem Fall von Santiago de Compostela in Spanien bis zum Schwarzen Meer in Bulgarien, habe ich letztes Jahr mit 7.500 Kilometern geschafft. Dieses Jahr will ich die Nord-Süd-Traverse, von Tarifa in Südspanien bis zum Nordkap in Norwegen, beenden. Zwei Drittel der Strecke bin ich schon gelaufen – jetzt fehlen mir nur noch schlappe 3.000 Kilometer von Göteborg bis zum Nordkap. * Den Triple Crown of Hiking Award bekommt man, wenn man die drei amerikanischen Weitwanderwege Pacific Crest Trail, Continental Divide Trail und Appalachian Trail in jeweils einer Saison durchwandert hat. Weltweit haben weniger als 250 Menschen diesen Award erhalten.

E www.christine-on-big-trip.blogspot.de

© Balázs Varga

Kein Job, kein fester Wohnsitz und fast das ganze Jahr über unterwegs: Was machen diese Lebensumstände mit einem, was verändert sich? Die eigene Wohnung aufzugeben war für mich das Schlimmste – denn plötzlich hatte ich keine Rückzugsmöglichkeit mehr, wenn mir alles zu viel wurde. Und bei einem Zelt kann man eben nicht mal schnell die Tür zumachen, sondern ist seiner Umgebung immer ziemlich ausgeliefert. Aber ich habe über die Jahre gelernt, mich in mich selbst zurückziehen und vor allem gut mit mir und meinen Kräften zu haushalten. Wenn ich unterwegs gestresst bin, dann gehe ich für einen Tag in die Zivilisation und verwöhne mich mit einem guten Essen und einer Nacht im Hotel – am nächsten Morgen ist dann wieder alles gut.

Sie sind fast das ganze Jahr über unterwegs und haben keinen festen Job – wie finanzieren Sie ihr Leben? Ich war früher als GeChristine Thürmer wandert, schäftsfrau in der Unterradelt und paddelt seit nehmenssanierung tätig – zehn Jahren um die Welt. und schon damals hat mir Geld ausgeben keinen Spaß gemacht, sodass ich heute von meinen Ersparnissen aus dieser Zeit und den Einkünften aus meinen Büchern leben kann. Große Sprünge kann ich damit nicht machen, aber ich habe auch keine großen Ansprüche.

Dieses Zelt ist über Monate das Zuhause von Christine Thürmer.

Spektakuläre Aussicht am 410 km langen Saar-Hunsrück-Steig

Steinerne Brücke in Besalú in Katalonien

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

29


Ausflüge & Reisen

Erlebniswandern in aller Welt Sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Wanderfreunde ist 1001 Wanderwege ein idealer Begleiter. Die gründlich recherchierten Beschreibungen liefern praktische Tips, wie man die eindrucksvollen Wanderwege am besten genießt. Und nicht zuletzt sind es die phantastischen Farbfotos, die Sehnsucht und Fernweh in uns wecken. Ein internationales Team versierter Reisejournalisten und Wanderliebhaber präsentiert in diesem Buch großartige Wanderwege auf der ganzen Welt. Jeder Eintrag liefert eine Fülle an Informationen zu der vorgeschlagenen Route, inklusive Ausgangs- und Endpunkt, Gesamtlänge, Schwierigkeitsgrad, Wegbeschaffenheit und Angaben zur ungefähren Dauer, ergänzt um nützliche Shortlinks zu digitalen Karten von Google Maps.

E Barry Stone: 1001 Wanderwege. Erlebniswandern in aller Welt Edition Olms 2017, 960 S., über 800 Fotos, 29,95 €

50 legendäre Radwandertouren weltweit stellt mit eindrucksvollen Berichten Radwandertouren in 30 Ländern von Schottland bis Australien vor. Dazu liefert es weitere 200 Ideen für faszinierende Fahrradabenteuer und bietet jedem, der mit Muskelkraft auf zwei Rädern unterwegs sein möchte, Anregungen für Reisen auf der ganzen Welt. Die Fahrten und Touren reichen von familienfreundlichen Ausflügen über Expeditionen durch die Wildnis und Städterundfahrten bis hin zu klassischen Radrennstrecken und gemächlichen Erkundungstrips. Manche Fahrten lassen sich in wenigen Stunden bewältigen, für andere braucht man eine Woche oder mehr als einen Monat. Das Buch bietet Hinweise, ob eine Strecke in Bezug auf Terrain, Entfernung, Wegequalität oder Klima eher leicht oder schwierig ist. Dazu gibt es einen Art Werkzeugkasten für die Planung der Fahrt: beste Reisezeit, Anreise, Unterkünfte.

E 50 legendäre Radwandertouren weltweit (Lonely Planet), Kunth Verlag 2017, 328 S., 29,95 €

Armenien – Die Tochter des Ararat

06.03.-16.03.2018 29.03.-13.04.2018 02.04.-15.04.2018 15.04.-29.04.2018 05.05.-20.05.2018 28.05.-08.06.2018 11.06.-20.06.2018 06.07.-13.07.2018 27.08.-08.09.2018 17.09.-26.09.2018 02.10.-14.10.2018 02.10.-19.10.2018 07.10.-24.10.2018 28.10.-07.11.2018 06.11.-20.11.2018 11.11.-23.11.2018 26.11.-10.12.2018

Nepal & Bhutan Reisepartner der Volkshochschu Costa Rica (Osterferien) len: Südafrika (Osterferien) Guatemala (NEU) Lebenstraum Transsibirische Eisenbahn VHS Herzogtum Lauenburg e.V. VHS Kaltenkirc henVHS Ahrensburg Südholstein GmbH Israel - Zu Besuch im Heiligen Land VHS Rendsburger Ring e.V. VHS Heide Rosamunde Pilcher‘s Cornwall & London VHS Kiel VHS Flensburg Island - Halló og velkomin VHS der Stadt Schl VHS Eckernförde eswig Indischer Himalaya mit dem Motorrad Armenien - Die Tochter des Ararats Marokko - Medina, Minztee & Mee(h)r (Herbstferien) Zauberwelt Neuseeland (Herbstferien) Brasiliens große Naturparadiese mit Amazonas Myanmar - Ungeschliffener Diamant Geheimnisvolles Ostindien Faszination Namibia Cuba rund - Auf Ché‘s Spuren

Die ehemalige Sowjetrepublik Armenien ist ein Staat in der gebirgigen Kaukasusregion zwischen Asien und Europa. Das Land gehörte zu den frühesten christlichen Kulturen und weist zahlreiche religiöse Stätten auf. Das Essen, die Weine und der armenische Brandy lassen Genießer dankbar lächeln - der Humor und die Gastfreundschaft der Armenier sowieso. Vom 17. - 26. September bietet Studienreiseveranstalter DESIGNER TOURS in Zusammenarbeit mit diversen VOLKSHOCHSCHULEN im Norden eine Studienreise nach Armenien an. Die Reisegäste logieren unter anderem in charmanten Heritage Hotels, die den Charakter des Landes widerspiegeln. Die Reise wird mit Flügen ab/bis Hamburg angeboten und vom VHS Dozenten und Chefreiseleiter Sumeet Sehgal begleitet. Ein exklusiver Vorbereitungsabend mit armenischen Speisen und Bildervortrag zum Kennenlernen der Reiseteilnehmer findet ca. drei Wochen vor Abreise statt. Weitere Informationen:

E DESIGNER TOURS, Flensburger Str. 40, Kappeln Tel. 04642 / 925750, info@designer-tours.de

30 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


Eine norddeutsche Tradition – Ferienhausurlaub in Dänemark Was für die Süddeutschen die Urlaubsreise nach Italien ist, ist für Norddeutsche die Fahrt zum Ferienhausurlaub nach Dänemark. Das Schöne ist, hier im Norden erwarten einen keine Kolonnen an Autos, die im Schritttempo über die Autobahn kriechen, sondern meist moderater Verkehr und gute Laune ab der Grenzquerung. Hat man die Herausforderung des Gepäckpuzzelns hinter sich gebracht und das Auto mit allen nötigen sowie unnötigen Habseligkeiten bestückt, ist der größte Stressor der Urlaubsreise bereits abgehakt. Nun kann es losgehen! Die ersten Schnittchen werden auf der A7 gezückt und man spürt ein erleichtertes Durchatmen an der deutsch-dänischen Grenze. Im Land der Hygge, der dänischen Gemütlichkeit, wird durch das Tempolimit das Autofahren wieder zu einem meditativen Vorgang. Die Mehrzahl der deutschen Urlauber liebt die dänische Westküste Jütlands. Dort gibt es ein ganz besonderes Fleckchen Erde, welches sich zwischen der Nordsee und dem Ringkøbing Fjord befindet: der Holmsland Klit. Hier wird der Urlauber schon bei der Auffahrt auf den Klit von Nymindegab aus mit einem herrlichen Panoramablick über Dünen und Fjord belohnt. Kleine Häuschen kuscheln sich in die natürliche Dünenlandschaft und zur Heideblüte bekommt die Landschaft einen lila Schimmer. Kurz vor Hvide Sande, welches ungefähr in der Mitte des Holmsland Klits liegt, ist der Landstreifen in Argab nur 500 Meter breit; auf der einen Seite liegt ruhig der Ringkøbing Fjord, auf der anderen braust die Nordsee. Hat man sein Ferienhaus erreicht, benötigt man das Auto nur noch für Ausflüge und Einkaufstouren. Die Nordsee erreicht man bequem zu Fuß. So steht der Erholung nichts mehr im Wege. DanWest bietet Ferienhäuser verschiedenster Kategorien am Holms-

land Klit an. Hier findet man vom kleinen Hyggehaus mit Kamin und Sauna bis zum luxuriösen Poolhaus sein ganz persönliches Traumhaus für den nächsten Nordseeurlaub in Dänemark.

E www.danwest.de

Hyggelige Ferienhäuser an der dänischen Nordsee

DanWest Ferienhausvermietung • Sønder Klitvej 20, Årgab • 6960 Hvide Sande Tlf. +45 9732 4695 • post@danwest.dk • www.danwest.de

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

31


Ausflüge & Reisen

Frühlingserwachen in der Friesischen Karibik Kilometerlange Sandstrände, grünes Inselinnere, mildes Seeklima und jede Menge friesische Traditionen: All dies kennzeichnet die einzigartige Friesische Karibik auf Deutschlands zweitgrößter Nordseeinsel, der Insel Föhr. Schon die Anreise erweist sich als pure Entschleunigung vom Alltag, wenn die Fähre von Dagebüll aus gemächlich durch die Kulisse des Weltnaturerbes Wattenmeer gleitet. Auf Föhr angekommen erwarten einen rund 8.400 Insulaner – bekannt für ihre Gastfreundschaft und friesisch-herbe Herzlichkeit. Föhr bietet Jung und Alt mit über 8.500 Veranstaltungen im Jahr und dem international agierenden Museum Kunst der Westküste eine außergewöhnliche Erlebnisvielfalt. Gespickt mit vielen Highlights – von Kinder-Uni über Jazz goes Föhr und Föhr on Fire bis zur legendären Nacht des Museums Kunst der Westküste – kommt da garantiert keine Langeweile auf. Föhr lockt zu jeder Jahreszeit mit reinem Urlaubsfeeling. Von April bis Juni ist es besonders schön, denn dann erwacht die Natur unter der warmen Frühlingssonne und entfaltet überall ein buntes Blütenmeer aus Osterglocken, Tulpen, Hortensien und Rosen. Also auf die Insel, fertig, los!

Schlafen am Strand – ein besonderes Erlebnis Meer, Glück, Freiheit, Schlafstrandkorb. Die Insel Föhr bietet mit fünf Schlafstrandkörben ein einzigartiges Schlaferlebnis am Strand an. Ab Mai können Gäste im Westen der Insel am Strand von Utersum mit grandiosem Blick auf die beiden Nachbarinseln Amrum und Sylt traumhaft schöne Sonnenuntergänge beobachten. In Nieblum erwartet sie ein malerischer Sternenhimmel ganz ohne Lichtverschmutzung. Und wer seinen Schlafstrandkorb am Strand der Inselhauptstadt Wyk bucht, wird am nächsten Morgen mit einem wunderschönen Sonnenaufgang mit Blick auf das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer und die Halligen

32 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

belohnt. Da ist nicht nur der Alltag vergessen, da sprudeln auch die Glückshormone kräftig. Mit 2,40 Meter Länge und 1,30 Meter Breite bietet der Schlafstrandkorb genügend Platz für bis zu zwei Personen. Die wind- und wasserdichte Plane lässt sich komplett schließen und ermöglicht damit auch bei Wind und Regen ein unvergessliches Schlaferlebnis am Strand. Auch die kleinen Fenster an den Seiten lassen sich bei Bedarf verdunkeln. Die Schlafstrandkörbe können ausschließlich für eine Nacht gebucht Meer, Glück, Freiheit – Eine Nacht im Schlafstrandkorb ist ein ganz besonderes Erlebnis.


werden. Unabhängig vom Standort kostet eine Übernachtung im Schlafstrandkorb auf Föhr 59 Euro inklusive Endreinigung zuzüglich Kaution. Decken, Kissen oder Schlafsäcke sind selbst mitzubringen. Alternativ ist ein Wäschepaket mit Kissen, Decke und Laken gegen Aufpreis leihweise bei einer Föhrer Wäscheagentur erhältlich.

Aktiv auf Entdeckungsgreise Radfahren in der grünen Marsch, Klimawalking am Strand und Reiten im Watt. Oder wie wäre es mit Wind- und Kitesurfen mit einmaligem Blick auf die Welt der Halligen. Auch eine Partie Golf auf der herrlichen Anlage des Golf Club Föhr empfiehlt sich – sie liegt auf Platz 5 der 100 besten Golfanlagen Deutschlands! Die Schönheit der Insel Föhr lässt sich im Frühling am besten bei sportlichen Aktivitäten erkunden. Denn einzigartige Wegstrecken gibt es auf Föhr wie Sand am Meer. So laden beispielsweise über 200 Kilometer ausgewiesene und leicht zu befahrene Radwege sowie fünf Themenrouten zur Entdeckungsreise quer über die Insel ein. Genau das Richtige für hungrige Radfahrer: Die zahlreichen urigen Cafés und Hofläden in den Inseldörfern locken mit ihren leckeren Köstlichkeiten.

Inselhopping mal anders Eine geführte Wattwanderung ist ein faszinierendes Erlebnis und gehört zu jedem Föhr-Aufenthalt einfach dazu. Bei entspanntem Tempo bleibt genug Zeit, um die vielen Wattwürmer, Muscheln, Seesterne und Wattvögel bei der Suche nach Nahrung genau zu beobachten. Die Perle unter den Wattwanderungen ist der circa acht Kilometer lange Fußmarsch von Dunsum auf Föhr zur Nordspitze der Nachbarinsel Amrum. Dazwischen werden seichte Priele durchwatet. Zum Abschluss folgt etwa 20 Minuten vor Amrum ein tieferer Priel, das so genannte „Mittelloch“. Von Amrum aus geht es mit der Fähre wieder zurück nach Wyk auf Föhr. Ein einmaliges Erlebnis!

Das Museum Kunst der Westküste ist auch auch von außen ein echter Augenschmaus: Der architektonisch beeindruckende Bau wurde 2009 eröffnet und bietet 1000 m² Ausstellungsfläche.

Zum Saisonstart am 4. März eröffnen gleichzeitig drei Ausstellungen, die erstmals museumsübergreifend ein künstlerisches Thema, nämlich die Landschaft Norwegens, spiegeln: Werke der Sammlung von Johan Christian Dahl bis Edvard Munch werden in Szene gesetzt. Hinzu treten sieben zeitgenössische Positionen, die die „Faszination Norwegen“ aus heutiger Sicht spiegeln. Eine Soloschau des norwegischen Fotografen und Journalisten Kåre Kivijärvi (1938-1991) bildet das zeitlich vermittelnde Scharnier. Mit „Susanne Kessler – Odissea“ folgt ab 1. Juli eine Ausstellung, in der die in Berlin und Rom lebende Künstlerin mit großartigen Installationen Bezug nimmt auf die spektakuläre Odyssee des bei der Umsegelung von Kap Hoorn 1905 unter der Führung eines Föhrer Kapitäns in Stürme geratenen Dreimasters „Susanna“. Ab 9. September wird schließlich mit der Ausstellung „Emil Nolde und das Meer“ eine große Schau eröffnet, die erstmals in einem Museum Noldes Bezug zum Thema Meer beleuchtet.

E www.foehr.de

Ausstellungen auf internationalem Niveau Das Museum Kunst der Westküste befindet sich mitten auf der Insel Föhr in Alkersum. Es hat sich mit seinem anspruchsvollen Ausstellungsprogramm zum kulturellen „Leuchtturm“ mit internationaler Strahlkraft entwickelt. Vor dem Hintergrund einer mehr als 700 Werke umfassenden Gemälde- und Grafiksammlung gibt es hochkarätige Kunst vom 19. bis zum 21. Jahrhundert zu erleben, die sich mit den Themen Meer und Küste auseinandersetzt. Im Zentrum steht dabei die Kunst der vier Nordseeanrainerstaaten Norwegen, Dänemark, Deutschland und Niederlande. Der architektonisch beeindruckende, erst 2009 eröffnete Bau verfügt nicht nur über ca. 1.000 m² Ausstellungsfläche, sondern auch über ein Restaurant, das mit seinem Namen Grethjens Gasthof an den historischen Gasthof von Margaretha Dorothea Hansen, genannt Grethjen, erinnert. Schon im 19. Jahrhundert fanden hier Künstler aus Berlin und anderen Metropolen kommend eine Bleibe. Die Sammlung des Museumsstifters Prof. h.c. Frederik Paulsen, dessen Vorfahren aus Alkersum stammen, umfasst u.a. Werke von Max Beckmann, P. S. Krøyer, Max Liebermann, Edvard Munch und Emil Nolde. Im Jahr 2018 zeigt das Museum Kunst der Westküste fünf Ausstellungen, die jeweils von einem umfangreichen Rahmenprogramm aus insgesamt über 450 Workshops für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien, Artist Talks, Musik, Meditation und vielem mehr begleitet werden.

Highlights März–Juni 3.3.: 25.3.: 29.3.: 31.3.: 1.4.: 14.4.: 13.5.: 17.05.: 19.–20.5.: 9.–16.6.: 9.6.–11.8.: 24.6.: 27.6.–5.9.:

Eröffnung der Ausstellungssaison im Museum Kunst der Westküste 7. Föhr-Marathon – Deutschlands nördlichster Inselmarathon Lasershow „Frühlings-Lichterzauber Föhr“ Osterfeuer mit Livemusik am Wyker Südstrand Ostereiersuche in Utersum und Alkersum Oster-Kunst-Brunch im Museum Kunst der Westküste Slow Art Day im Museum Kunst der Westküste Internationaler Museumstag mit freiem Eintritt und Programm im Museum Kunst der Westküste Norwegens Nationalfeiertag im Museum Kunst der Westküste Piratentage 20. Deutsches Bridgefestival Ringreitersaison Finissage und Mittsommerfest im Museum Kunst der Westküste Kinder-Uni Föhr

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

33


Das Kulinarische Thema

Oh, Pasta mio ast alle mögen sie, Frauen, Männer, sogar Kinder. Auch der Geheime Rat von Goethe geriet nach dem erstmaligen Verzehr italienischer Pasta ins Schwärmen. Und Heinrich Heine träumte gar von einem Land, in dem goldfließende Nudeln von Bäumen ins Maul der Faulenzer und Narren fallen. Dieses Phantasieland konnte nur Italien sein, das Nudelland schlechthin. Jeder Italiener isst jährlich 70 Kilogramm Pasta. Das ist Weltrekord. Wir Deutschen schaffen immerhin 20. Italien ist mit jährlich 2,3 Millionen Tonnen der größte Pastaproduzent der Welt, gefolgt von den USA, Frankreich und Deutschland. Davon werden 84 Prozent industriell in 70 Teigwarenfabriken und 16 Prozent in kleinen Pastifici oder in den heimischen Küchen hergestellt. Mehr als 1000 verschiedene Formen, Längen, Durchmesser und Teigsorten sind derzeit im Handel. Die unterschiedlichen Nudelformen und –arten haben kulinarisch durchaus ihren Sinn. So erhalten zum Beispiel die scharfen Penne arrabiata nur dann ihren besonderen Geschmack, wenn sich die Soße gleichmäßig innen und außen an der Nudel verteilt, was sie bei der Penne kann, nicht aber bei der haftunfähigen Spaghetti. Die meisten Sorten der italienischen Nudelhersteller sind allerdings regionale Besonderheiten oder werden für bestimmte Anlässe hergestellt.

34 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

Glaubenskriege Während für viele Köche die vielen Sorten „SchnickSchnack“ sind und die Soße das Entscheidende, bestehen die Hersteller darauf, dass jede Nudel ihre Besonderheit hat. Wichtiger als die Form ist natürlich das Rezept, nach dem die Nudeln hergestellt werden. Und hierüber toben regelrechte Glaubenskriege. Derzeit verlaufen die Fronten zwischen jenen, die sich modernster Mittel zur Massenproduktion bedienen, und den Edelnudelherstellern, die noch am alten Handwerk festhalten. Bei den Großen wie Barilla hat zum Beispiel das Teflon in den Sieben, in denen die Nudeln geformt werden, die früheren metallischen Materialien entfernt. Das hat zu einer glatteren Oberfläche der Pasta geführt, an der die Soße nicht so gut haften kann. Andererseits sind diese Nudeln gleichmäßig dick und führen zu einem kalkulierbaren Kochergebnis. Bei den traditionell hergestellten Nudeln mit ungleichmäßigem Durchmesser kann es passieren, dass ein Teil nach dem Kochen al dente, ein anderer schon labberig ist. Allerdings: Für den besseren Geschmack nimmt jeder Pasta-Fan das Risiko gerne in Kauf.


Von Jens Mecklenburg

Das Herz der Pasta Weizen ist das Herz der Pasta. Hersteller wie de Cecco, die trotz Massenproduktion auch auf eine traditionelle Herstellung Wert legen, bauen ihren eigenen Weizen an und mahlen ihn in eigenen Mühlen zu „semola“, dem Hartweizengrieß. Neben der Güte des Weizens spielt die Qualität des Wassers eine wichtige Rolle. De Cecco bezieht zum Beispiel Quellwasser aus den Abruzzen und verarbeitet seinen Weizen eher unüblich mit kaltem statt warmem Wasser. Der Weizen lässt sich mit warmem Wasser zwar besser verarbeiten, behält aber bei der Verwendung kalten Wassers seinen eigenen Geschmack. Qualitätsbestimmend für die Pasta ist zudem noch die „Trafili“, das Sieb durch das der Teig herausgedrückt wird. De Cecco schwört auf Bronze, weil sich, so die Begründung, die rauere Oberfläche der Pasta besser mitteile. Die Trocknung der Nudeln ist der letzte wichtige Arbeitsgang. In speziellen Trockenanlagen werden die noch feuchten Nudeln zwischen wenigen und 40 Stunden bei leichtem, warmen Wind getrocknet. Je sanfter und länger getrocknet wird, desto besser die Qualität. „In Italien hat ein armes Volk ein einfaches Nahrungsmittel mit allem Möglichen angereichert, vor allem mit Fantasie“, stellte einmal ein italienischer Ministerpräsident fest. In ihren fast endlosen Variationsmöglichkeiten sind italienische Pastagerichte das einfachste, am schnellsten gezauberte, unwiderstehlichste und köstlichste Essen, das man sich nur denken kann.

Pasta mit Kräuterseitling

#

Die Welt von Canneloni, Penne und Rigatoni

Zutaten (für 4 Personen)

300 g Kräuterseitlinge t her t oder luftgetrockne 100 g Schinken, geräuc n 1 Bd. Frühlingsz wiebel deln 400 g breite Röhrennu n cke tro , ein ißw We 125 ml Olivenöl 1 TL Zitronensaft ½ Bd. Basilikum Sal z, Pfeffer

Zubereitung

wiebeln n schneiden. Frühlingsz Den Schinken in Streife zen und in put e Pilz eifen schneiden. waschen, put zen, in Str dente kochen. al er ass zw Sal in Die Nudeln Scheiben schneiden. uten braten, Min in Öl in einer Pfanne 2 Schinken und Zwiebeln in und We Mit . ten bra itere 3 Minuten Pilze zugeben und we chmecken. abs ffer Pfe und z Sal und mit Zitronensaft ablöschen ittenen und den klein geschn Nudeln mit den Pilzen chen. Basilikumblättern mis

Tipp

t noch einen der bekommt das Gerich Mit Safran und Korian n man einen Tag kan ge itlin rse te Kräute zusätzlichen Pfiff. Gegar ahren. im Kühlschrank aufbew

Eine weise italienische Frau sagte mal zu mir: „Wer Pasta kochen kann, muss eigentlich nichts anderes mehr können, er kommt in der Welt immer zurecht.“ Pasta. Basta.

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

35


Topfgucker

Das Gold der Lofoten: Skrei Wer jetzt beim Fischhändler oder in der Gastronomie auf Skrei aufmerksam wird, muss nicht an seinen FischKenntnissen zweifeln. Es ist keine neue Fischart, sondern ein alter Bekannter: der Kabeljau – allerdings ein besonderer Kabeljau: Es handelt sich um eine arktische Population. Bereits ab Dezember tritt der geschlechtsreife Kabeljau, im Alter von fünf bis sieben Jahren, seine lange Reise von der eisigen Barentssee gen Süden an. Die etwas wärmeren Regionen vor der nordnorwegischen Küste – insbesondere den Lofoten – sind seine Laichplätze. Im Januar beginnt die Fangsaison, Februar bis April gilt für „das Gold der Lofoten“ als Spitzensaison. Nach dem Laichen, das hauptsächlich im März stattfindet, tritt der Skrei im April wieder seine Rückreise in Richtung Barentssee an. Damit endet auch am 30. April die Skrei-Saison. Skrei (von norwegisch skrida = wandern) ist eine geschützte Marke und nur zertifizierte Betriebe in Norwegen dürfen Skrei verarbeiten und mit dem Qualitätssiegel versehen. Alle Beteiligten an der Lieferkette müssen sich an strenge Richtlinien halten. Die Fangmengen und

rgs Mecklenbu

à la carte

Fangmethoden sind reglementiert und werden kontrolliert. Die Bestände gelten als nachhaltig bewirtschaftet. Begründet durch seine lange Reise, ist der arktische Winterkabeljau sehr mager und hat ein festes Muskelfleisch, dass, wie seine Anhänger finden, besonders gut schmeckt. Skrei kann nach allen gängigen Rezepten zubereitet werden. In Nordnorwegen liebt man besonders das traditionelle Eintopfgericht Mølje. Hierbei wird alles vom Skrei verwertet, nichts kommt weg. Einfach mal probieren.

ROCK den Bahnhof Bahnhof und Reisen, das gehört zusammen. Und wenn aus einem ausgedienten Bahnhof ein Restaurant wird, wie im L.O.K.S.-Restaurant in Neumünster Einfeld, bietet sich eine weltoffene unkomplizierte Küche mit wechselnden Länderschwerpunkten und einer Auswahl veganer Gerichte natürlich an. So liegen Schleswig-Holstein und der Rest der Welt ganz dicht beieinander. Im alten Bahnhof kann man aber nicht nur gut Essen, sondern auch gut Feiern. Zum vierten Geburtstag wird der Bahnhof am 23.3. ab 21 Uhr wieder so richtig gerockt. Nach Empfangssekt und Flying Buffet nimmt DJ Holger Gränert alle Feierbiester mit auf eine musikalische Reise und um Mitternacht knallen die Jubiläums-Korken. Wer vor der Party noch essen möchte, kann dies bis 20.30 Uhr in aller Ruhe tun. Dann werden die Tische aus dem Gastraum gebracht, die Laser eingeschaltet und das L.O.K.S. in eine Partyzone verwandeln. Der Eintritt zur Party kostet 15,- Euro im Vorverkauf, und 18,- Euro an der Abendkasse. Karten können ab sofort im L.O.K.S. gekauft werden. Das L.O.K.S.-Restaurant steht übrigens für eigene Partys ab 40 Personen exklusiv zur Verfügung. E L.O.K.S.-Restaurant, Einfelder Schanze 3, Neumünster, Tel. 04321 / 7839530, www.loks-restaurant.de

36 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


Vielfalt

am Einfelder See

D

as Restaurant Schanze am See startet in diesem Monat wieder richtig durch und hat für die kommenden Monate viele schöne Veranstaltungen in Planung. Dazu haben sich Inhaberin Stephanie Nasir und ihre rechte Hand Romina Franz mit dem MC, DJ und Produzenten Ole Peter Jeß kompetente und fröhliche Verstärkung ins Boot geholt. Bereits jetzt stehen bis Oktober ein stimmungsvolles Sommerfest, ein zünftiger BBQ-Abend sowie ein Orientalischer Abend fest – und die alle im wunderbaren Ambiente der Schanze am See und mit romantischem Seepanorama. Da lohnt sich der Blick auf den Internetauftritt und die Facebook-Seite (www.facebook.com/schanzeamsee) des Restaurants immer wieder.

Entspannte Ostertage

Nach unserer kleinen Winterpause sind wir ab dem 02. März wieder für unsere Gäste da. Freuen Sie sich auf unsere neue à la carte-Speisekarte mit vielen köstlichen Spezialitäten aus der Küche von Michael Huk.

Gemeinsam mit dem bekannten MC, DJ & Produzenten Ole Peter Jeß planen wir von April bis Oktober viele tolle Events für unsere Gäste. Schauen Sie regelmäßig im Internet unter www.schanzeamsee.de oder auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/schanzeamsee nach, um keinen Termin zu versäumen.

Was gibt es Schöneres, als in den liebevoll dekorierten Restauranträumen eines altehrwürdigen, stilvollen Gebäudes an Ostern kulinarische Gaumenfreuden zu genießen und sich mit einem sagenhaften Kuchenund Tortenbuffet verwöhnen zu lassen? Das Restaurant Schanze am See bietet das alles an beiden Ostertagen ab 12 Uhr. Dazu dürfen die kleinen Gäste am Ostersonntag im Garten nach versteckten Ostereiern und anderen süßen Leckereien suchen. E Schanze am See Neumünster Einfelder Schanze 96, Neumünster Tel. 04321 / 959580, www.schanzeamsee.de

An beiden Ostertagen ab 12 Uhr mit à la carte-Gerichten und einem Kuchen-Torten-Buffet geöffnet. Ostersonntag mit Kinderüberraschung.

Wir wünschen allen

frohe Ostern! Gala-DJ its-, Event-, Club- & ze ch Ho • ss Je r te Ole Pe yahoo.de • peterpan_spins@ 0176 - 78 194 622

Einfelder Schanze 96 • 24536 Neumünster Tel. 0 43 21 / 95 95 80 • www.schanzeamsee.de Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

37


Topfgucker

Café • Festsaal • Kunsthandwerk Landpartie

Sonnt. 11. März`18 11-17 Uhr Frühstücks- + Kuchenbuffet Ausstellungen, Ausstellungen, Betriebsführung FRÜHSTÜCKSTERMINE: FRÜHSTÜCKSTERMINE: 25.02., 15.04. 11.03.,+15.04. + 1.Mai.18 11.03., 1.Mai.18 Öffnungszt.: Sa. + So. 13-17 Uhr

s nur Mehr al

Ihre Feier – mit der Küchenperle: • Ideenreiche Menüs • Liebevolle Dekoration • Individuelle Beratung • Exzellente Speisen

Party… service

• Rundum-Service in unserer außergewöhnlichen „Kuh-Lounge“ oder der Location Ihrer Wahl

Catering • Partyservice • Familienfeiern • Hochzeiten u.v.m. Küchenperle – Britta Müller • Eichholz 11, 24601 Ruhwinkel Tel. 04326 / 715 • info@kuechen-perle.de • www.kuechen-perle.de

Gern fertigen wir nach Ihren Wünschen zauberhafte Hochzeitstorten!

Hauptstraße 10 • Loop (bei Neumünster - Einfeld) Tel. 0 43 22 / 33 05 • www.looper-antik-cafe.de • Di-So 14-18 Uhr

38 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

Am 11. März lockt ein Frühlingsfest mit Ostermarkt viele Naturhungrige nach Willenscharen bei Brokstedt auf den Hof Ansgarius. Nach der Stärkung am Frühstücksbuffet laden die vielfältigen Ausstellungen auf dem Hofgelände, in der Scheune und im Bauernhaus zum Entdecken und Genießen ein. Hofherr Claus-H. Fölster nimmt Interessierte mit auf eine Zeitreise: „Landwirtschaft – was erinnert an früher – und jetzt?" Die unterhaltsamen Betriebsführungen sind an diesem Tag kostenfrei. Ehefrau Sabine Fölster bewirtet mit ihrem Team derweil die Gäste mit selbstgebackenen Kuchen, Torten, Waffeln und anderen Leckereien. Vielleicht lädt die Frühlingssonne schon zum Verweilen im schmucken Cafégarten ein. Ansonsten locken die Sofaplätze am knisternden Kamin. Am 15. April und am 1. Mai kann man im schönen Kaminsaal bei dem hausgemachten Frühstücksbuffet (16,50 Euro) herzhaft schlemmen. Hof Ansgarius ist immer ein Familienausflug wert. E Hof Ansgarius, Am Wallberg 2, Willenscharen, Tel. 04324 / 1070, www.hofansgarius.de, geöffnet Sa + So ab 13 Uhr, alle anderen Tage gern nach Absprache

Hochzeitstorten für Genießer Die besten Torten im Lande gibt es in Loop bei Neumünster. Und das mittlerweile seit über 20 Jahren. Das köstliche Tortenwerk wird von Susanne Förster-Gier aus besten regionalen Zutaten mit großem handwerklichen Geschick und viel Kreativität hergestellt. Kein Wunder, dass sie schon viele Auszeichnungen für ihre süßen Meisterwerke gewonnen hat. Jedes Detail, jede Zutat ist genau über überlegt und dient dem harmonischen Gesamtgenuss. Gebacken wird hier häufig nach alten Familien- und Originalrezepten wie vor 100 Jahren. Zusammen mit ihrem Mann Heiner Gier wird das gemütliche Café auf einem Resthof mit Antiqui Antiquitäten, Restauration und Ausstellungen betrieben, gern werden hier auch Feiern ausgerichtet. Ein besonderer Augen- und Gaumenschmaus sind die HochzeitstorHochzeitstor ten von Susanne Förster-Gier. Ein GesamtkunstGesamtkunst werk des guten Geschmacks für den wichtigsten Tag im LeLe ben. Wer heiraten möchte oder einfach nur lecker Torte essen, ist hier an der richtigen Adresse. E Looper Antik & Café-Stübchen, Hauptstr. 10, Loop, Tel. 04322 / 3305, www.looper-antik-cafe.de, geöffnet Di-So 14-18 Uhr, für Feiern nach Vereinbarung


Von Jens Mecklenburg

Lammspezialitäten am Kanal

Lammspezialitäten am Kanal

Auch im März kann man mit kulinarischen Hochgenüssen im ConventGarten am Nord-Ostsee-Kanal rechnen. Er wird „lammtastisch“: Schottische Graupensuppe mit Lammfleisch, Lammcurry mit Aprikosen, Lammkeule mit Wirsing und geschmorte Lammhaxen erfreuen die Herzen der Feinschmecker. Das Eierlikörparfait mit Himbeermousse sollte man sich auch nicht entgehen lassen – schließlich steht Ostern vor der Tür. Karfreitag, 30. März, locken verschiedene Fischmenüs, neben den á la carte Gerichten.. Ostersonntag wird ein festlicher Osterbrunch ab 10.30 Uhr zelebriert mit allem Drum & Dran (29,50 Euro) und Ostersonntag werden festliche Menüs zur Mittag- und Abendzeit angeboten. Neben den kulinarischen Highlights bietet das Haus noch: Feiern und Übernachten (in schönen Zimmern mit Kanalblick) unter einem Dach mit 80 Hotelzimmern und neun individuellen Veranstaltungsräumen. Ob in Sachen feiner Lammküche oder als österliches Ausflugziel - der ConventGarten ist die richtige Genuss-Adresse.

Ostersonntag & Ostermontag Festtagsbrunch ab 12.00 Uhr Ein Glas Champagner Vorspeisen- und Salatauswahl Warme Hauptgänge: Fleisch, Fisch, vegetarisch, Dessertauswahl, Kaffeespezialitäten, Tee und zwei verschiedene Säfte vom Buffet

Euro 35, – pro Person Um Reservierung wird gebeten.

E ConventGarten, Hindenburgstr. 38-42, Rendsburg, Tel. 04331 / 59050, www.ConventGarten.de

Ostern in ländlich-stilvoller Atmosphäre Die wundervolle Kuh-Lounge hat sich als Eventlocation längst etabliert und viele festliche Veranstaltungen und Feiern haben hier bereits stattgefunden. Küchenperle Britta Müller und ihr Catering-Team erfreuen sich jedes Mal mit ihren Gästen an diesem Platz zum Wohlfühlen und Genießen. Ostern gibt es nun wieder eine leckere Gelegenheit, um das Ambiente der Kuh-Lounge sowie die köstlichen Spezialitäten der Küchenperle für sich zu entdecken. Am 1. April wird um 11.30 Uhr in die frühlingshaft dekorierte Kuh-Lounge in Ruhwinkel zum „Bunten Ostern-Familienbuffet“ geladen. Ob Groß oder Klein, alle werden an diesem Ostersonntag mit einer vielfältigen Auswahl an kulinarischen Gaumenfreuden verwöhnt, wobei der österliche Höhepunkt das mediterran gewürzte Lamm vom Spieß ist. Alle, die sich das nicht entgehen lassen möchten, sollten schnell telefonisch ihre Plätze reservieren. Eine rechtzeitige Buchung empfiehlt sich auch, wenn man die Konfirmationsfeier oder das Hochzeitsfest in der Kuh-Lounge begehen möchte oder bei einer Feier an einem anderen Ort nicht auf Cateringservice der Küchenperle verzichten will. E Küchenperle, Eichholz 11, Ruhwinkel, Tel. 04326 / 715, www.kuechen-perle.de

Festliches 3-Gang-Ostermenü

Ostersonntag und -montag ab 19.00 Uhr

Euro 45,– pro Person Um Reservierung wird gebeten.

VITALIA Spa Wellness & Beauty auf 1.500 m2 Panoramaschwimmbad • Japanisches Duftbad • Aromabad • Tempel der Sinne • Saunen mit Seeblick • Hamam • Rhassoul

Am Kurpark 3 · 23795 Bad Segeberg Tel. 04551 802-80 · Fax 802-9888 www.vitaliaseehotel.de

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

39


Topfgucker

Ostern im Restaurant & Café Pagoni

★★★★

&

: UBERNACHTEN KULINARIK

DIREKT AM NORD-OSTSEE-KANAL Der März wird lammtastisch.

Genießen Sie Kulinarik rund ums Lamm. Schottische Graupensuppe mit Lammfleisch Lammcurry mit Aprikosen Geschmorte Lammhaxen Lammkeule mit Wirsinggemüse Eierlikörparfait mit Himbeermousse

Wein-Genuss aus Rheinland-Pfalz

Ostersonntag, 01. April 2018 Festlicher Osterbrunch ab 10.30 Uhr Preis p.P.: € 29,50 inkl. 1 Glas Sekt, Kaffee, Tee und Säften oder genießen Sie unsere festlichen Menüs zur Mittag- und Abendzeit. Ostermontag, 02. April 2018 Festliche Menüs zur Mittag- und Abendzeit

Wir suchen Sie! Ab sofort suchen wir

Servicemitarbeiter.

Werbung.sh

Die genauen Stellenbeschreibungen finden Sie auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

ConventGarten Betriebs GmbH & Co. KG 24768 Rendsburg · Hindenburgstraße 38-42 Telefon: +49 4331- 5905-0 · www.ConventGarten.de www.facebook.de/ConventGarten

Seit vier Jahren lädt das Restaurant & Café Pagoni in den ehemaligen Räumen des Gartencafé Scheffler ein zum Verweilen und Genießen in grüner Idylle von Neumünsters Stadtwald. Schon jetzt riecht die Luft nach Frühling. Was liegt näher, als in dieser schönen Umgebung mit „Kind und Kegel“ im Pagoni einzukehren und z. B. die hausgebackene Torten und Kuchen und die Kreationen aus griechischer Küche bei Familie Tsiolis zu genießen? Speziell zum Osterfest wird das delikate griechische Oster-Buffet für 19,90 Euro pro Person (Kinder bis 16 Jahre zahlen nach Lebensalter) geboten. Die Ausrichtung von Konfirmationsfeiern oder anderer Anlässe zählen ebenfalls zum Repertoire des Pagoni-Teams. Gerne können individuelle Wünsche umgesetzt werden. Die familiäre Stimmung und die regelmäßig stattfindenden Live-Musik-Abende lassen die Herzen der Griechenland-Fans höher schlagen. In der Woche gibt es den Mittagstisch von 12 bis 14.30 Uhr und jeden letzten Freitag im Monat das leckere griechische Buffet für 15,90 Euro p. P. Viele Infos und die aktuelle Speisekarte findet man unter www.pagoni.de sowie auf Facebook. Feierplanung und Tischreservierungen unter Tel. 04321 / 9524118. E Restaurant & Café Pagoni, Baumschulenweg 5, Neumünster, www.pagoni.de

Auch an den Osterfeiertagen sind wir für Sie da. Karfreitag, 30 . März 2018 Neben unserer á la carte Karte bieten wir Ihnen auch verschiedene Fischmenüs an.

Rheinland-Pfalz ist Weinland Nummer 1 in Deutschland. Sechs von 13 Anbaugebieten sind in dem Bundesland beheimatet: Rheinhessen, Pfalz, Mosel, Nahe, Mittelrhein und Ahr. Wer die Weine und ihre Winzer kennenlernen möchte, bekommt am Wochenende 23. - 25. März im Kieler Ostseeterminal ausreichend Gelegenheit dazu. Zum zehnten Mal präsentiert sich die Weingenussund Einkaufsmesse in der Landeshauptstadt. Für 12,- Euro Eintritt kann man überall probieren, mit den Winzern ins Gespräch kommen und wenn man den richtigen Tropfen gefunden hat, ihn gleich mit nach Hause nehmen. Eine Live-Kochshow vermittelt anschaulich die genussvolle Winzerküche der Weinbauregion. Im WeinErlebnisBereich erfährt man Wissenswertes rund um den Weinkeller. Im letzten Jahr würdigten weit über 2.000 Besucher das ungezwungene Probieren, die entspannte Atmosphäre und den direkten Kontakt zu den Winzern. Selbstverständlich sind auch die kompetenten und charmanten Kultur- und Weinbotschafterinnen vor Ort. Fr 15-21, Sa 13-20, So 12-18 Uhr. E www.weinmesse-rlp.de/kiel

40 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

Von Jens Mecklenburg


Sorgenfrei unterwegs

Auf Tortenmission Wilkommen in der guten Stube

Das Café Altes Rauchhaus in Padenstedt punktet mit Qualität und Gastlichkeit von Nadine Sorgenfrei Frischer Kuchen in einem alten Haus – für mich eine unwiderstehlich gemütliche Kombination. Vor allem, wenn man an einem knackigen Wintertag vor dem Kamin im Alten Rauchhaus in Padenstedt sitzt. Hier bei Helga und Jens Struve werde ich mein Debüt als neue Kaffeetante für die Lebensart geben.

Die Geschichte Das heutige Café trägt seinen Namen zu Recht, denn es ist tatsächlich mit über 400 Jahren das älteste Gebäude Padenstedts: 1611 errichtet, 1886 bis auf die Grundmauern niedergebrannt und direkt wieder aufgebaut. Seit 1890 ist das Gebäude im Besitz der Familie Struve und steht seit 1984 unter Denkmalschutz. Vor neun Jahren haben Helga und Jens Struve es liebevoll restauriert, zum Wohnhaus der Familie gemacht und das Café eröffnet. „Wir lieben und leben unser Café“,, erzählt Jens Struve. Und das merkt man. Kaum ein Gast, der nicht die Struves persönlich begrüßt, hier gibt es einen Klönschnack, da wird sich nach dem Befinden erkundigt. „Wir haben sehr viele Stammgäste“, berichtet Helga

Struve. Kein Wunder, bei dieser herzlichen Gastfreundschaft muss man sich einfach wohl fühlen. Ist das Café sehr voll, werden Gäste auch schon mal nach nebenan in das private Wohnzimmer der Struves gesetzt.

Das Angebot Die Eier kommen von Reimers aus Padenstedt, die Sahne aus Wasbek und das Mehl aus Lübeck – aus besten regionalen Zutaten entstehen im Alten Rauchhaus Köstlichkeiten wie u.a. Rhabarber-Marzipan-Torte, HimbeerBaiser, Käse- und gefüllter Zitronenkuchen. Mein Favorit war der Zitronenkuchen – noch nie habe ich einen so Zarten gegessen. Das Verhältnis von Rhabarber und Marzipan war sehr ausgewogen: Die Fruchtcreme schön fest mit feiner Säure, die vom Marzipan eher unterstützt als überdeckt wurde. Auch bei der Himbeer-Baiser-Torte war die Frucht wunderbar unter dem luftigen Baiser ausgeprägt. Sehr frisch, schön schnittfest und doch mit zartem Schmelz kam der Käsekuchen. Mein Tipp: Bitten Sie darum, ihn aufgewärmt serviert zu bekommen. Das Aroma intensiviert sich noch

mal, allein der Duft ist himmlisch … Die Kaffeespezialitäten sind aus dem Traditionshaus Meinl, der Tee von Gschwender. Vor allem die heiße Schokolade kann ich empfehlen – sie ist sehr cremig und hat ein feines Schokoaroma. Nach all den süßen Feinheiten serviert mit Jens Struve ein deftiges Brot mit Holsteiner Mettwurst. Es kommt schön angerichtet mit Gewürzgurke und Salat. Eine perfekte Brotzeit für alle, die es lieber würzig mögen.

E Café Altes Rauchhaus

Kleinredder 1, Padenstedt Tel. 04321 / 23681 www.cafe-altes-rauchhaus.de Fr-So 13 - 18 Uhr und nach Absprache

Verträgliches für Unverträglichkeiten: Die Rauchhaus-Torte aus Buchweizenmehl ist glutenfrei.

Volle Kraft voraus: Während Sie sich stärken, tankt Ihr E-Bike an der Ladestation auf.

Ganz romantisch: Im Alten Rauchhaus befindet sich ein Standesamt. Paare können sich hier trauen lassen und anschließend mit bis zu 80 Gästen feiern (natürlich auch zu anderen Anlässen)

Schön deftig: Neben Kuchen gibt Landbrot mit Allgäuer Bergkäse, Holsteiner Mettwurst oder Schinken.

Viel los: Lesungen, Grünkohlabende, Familienfeiern hier wird so einiges möglich gemacht.

Anzeigenspezial

Wo unsere Autorin Nadine Sorgenfrei noch so unterwegs ist, erfahren Interessierte auf www.sorgenfreiunterwegs.com

|

03|2018 l e b e n s a r t

41


Ostern

Zeit für Familie Geschenke und Genussadressen zum Osterfest Ist es nicht unglaublich, wie die Zeit rennt? Nun sind Weihnachten und Jahreswechsel schon wieder Wochen her. Das nahende Osterfest schenkt uns nicht nur ein paar Tage Erholung vom schnelllebigen Alltagsstress, sondern bietet auch die Gelegenheit, innezuhalten und eine Bilanz über das erste Jahresviertel zu ziehen. Wenn wir uns fragen, was uns glücklich macht, dann sind es doch meistens die kleinen Dinge, die Zeit mit Familie und Freunden, die gemeinsamen Erinnerungen. Ostern ist eine tolle Möglichkeit, seiner Liebe mit kleinen Geschenken oder einem guten Essen Ausdruck zu verleihen oder sich an der glücklichen Ostereiersuche der Kinder zu erfreuen. Frohe Ostern!

Happy Easter Diesen süßen Dekohasen mit zarter Blumenmusterung und das frühlingshafte Kissen mit „Happy Easter“-Print gibt es im Onlineshop von miaVILLA. Hier werden Deko-LiebhaberInnen fündig – nicht nur zu Ostern! Mit kreativem Trendgespür, viel Leidenschaft, großer Motivation und Neugier wählt ein Spezialisten-Team auf der ganzen Welt besondere Artikel aus und stellt sie online für seine KundInnen bereit.

E Kissenhülle für 14,95 € Dekofigur für 29,95 €

42 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


Schenken & genießen

Was das Langschläfer-Herz begehrt Wie könnte ein Tag besser beginnen, als ausgeschlafen im eigenen Bett, eingekuschelt in eine warme Decke und den Duft eines frisch aufgebrühten Kaffees in der Nase? Wer sich endlich mal wieder eine Auszeit vom Alltag gönnen möchte, der genießt ein reichhaltiges Langschläfer-Frühstück zuhause. Ein gemütliches Ambiente und hochwertige Produkte dürfen da nicht fehlen – Müsli aus einer schönen Schale, ein perfekt gebräuntes Toast mit leckerem Aufstrich, besonderer Tee oder Kaffee aus regionalen Manufakturen, Saft aus einer schönen und praktischen Karaffe und die persönliche Lieblingsmusik im Hintergrund. So startet man garantiert mit guter Laune in den Rest des Tages! Die Lieblingswelt „Langschläfer“ motiviert jeden, sich insbesondere am Wochenende Zeit zu nehmen, ein Leckereien am Morgen zu genießen und gut gestärkt in den Tag zu starten. Der Onlineshop stellt dafür tolle Produkte ausgewählter Manufakturen und starker Marken zusammen,

JETZT I OSTENFRE VERSANDK BESTELLEN

die man zuhause einfach haben muss – von Geschirr über Kissen, Decken und andere Deko-Artikel über Kaffee, Tee und Brotaufstriche bis hin zu technischen Produkten wie Kaffeevollautomaten, Toaster und Audioboxen.

E www.lieblingswelt.de/lieblingswelten/langschlaefer/ Leinenkissen mit Keiler-Print, weiß und olivgrau Ein stolzer Schluck Kaffee – aus einem Frauenprojekt in Nicaragua, 500g ganze Bohne Teelichtgläser mit Schliff, im 2er Set

C O N T I N E N TA

B E T T-TA B L E T T N AT U R 5 3x32x7 C M | G U M M I B AU M H O L Z

BESTELLEN SIE JETZT*

6 9,9 5 €

U N T E R W W W. L I E B L I N G S W E LT. D E ODER TELEFONISCH VON M O .– F R . 8 : 0 0 –1 8 : 0 0 U H R U N T E R 0 5 4 1 3 1 0 -12 0 0 .

BODUM

ARMBANDUHR CAMPINA ‘A L L B L A C K R O S E G O L D L E AT H E R ‘ 36 MM

e S h o p - N r. 410 0 0 7 9 4

KAPTEN & SON

K AFFEEBEREITER-SET ‘ C H A M B O R D ‘ F Ü R 8 TA S S E N | 1, 0 L 2 D O P P E LWA N D I G E G L Ä S E R | 0, 35 L

e S h o p - N r. 410 0 0 8 6 8

13 9,0 0 €

e S h o p - N r. 410 0 13 0 4

74 , 9 0 €

L I E B L I N G S W E LT

Langschläfer

S H O P P E N S I E J E T Z T U N T E R L I E B L I N G S W E LT. D E / L A N G S C H L A E F E R Alle Preise inkl. MwSt.

* L i e b l i n g sWe l t G m b H & C o. KG | E r i c h - M a r i a - R e m a r q u e - R i n g 14 | 4 9 0 74 O s n a b r ü c k


Mode & Schönheit

Drive Style Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und so langsam riecht die Luft nach Frühling. Deshalb gehört der März für viele zu einem der schönsten Monate, dem man seine Regentage zwischendurch gerne verzeiht. Spätestens jetzt verbannen wir unsere Wintermäntel und die dicken Stiefel in den Schrank und holen unsere Lederjacken heraus. Sie ist der perfekte Begleiter für die kommenden Zeiten – nicht zu warm und nicht zu kalt und ideal für Fahrten mit dem Cabrio. Wenn einem der Fahrtwind durch die Haare fährt und man die Natur bei offenem Verdeck genießt, dann vermittelt das ein Gefühl grenzenloser Freiheit. Um dieses Gefühl vollends ausleben zu können, hat die Heinz Bauer Manufaktur eine Kollektion maßgeschneiderter Lederjacken für Damen und Herren entwickelt, die allen Ansprüchen modebewusster Cabrio-FahrerInnen gerecht wird.


Sonnenbrille von BURBERRY

„Cabrio Speedster“ Herrenjacke von Heinz Bauer aus Lammnappa

„Cabrio Sebring“ Herrenjacke von Heinz Bauer aus Lammnappa

Sonnenbrille „Erica“ von Ray Ban

Sonnenbrille „Valley“ von Woodzee

„Daytona“ Damenjacke von Heinz Bauer aus softem Lammnappa

Sneaker von „Grandprix Originals“ ideal zum Autofahren & Gasgeben

Sneaker von „Grandprix Originals“ in brandneuer Farbkombination

Fahrerhandschuhe aus Peccaryleder Cork (braun) und Elchleder (schwarz)

Authorisierter Händler von Lederjacken aus der Heinz Bauer Manufaktur

Swoboda-Fahrzeugkultur & Drivestyle100 Jürgen Swoboda Kalleby 22 I 24972 Steinbergkirche I Tel. 04632 / 1543 www.swoboda-fahrzeugkultur.de Öffnungszeiten Mo. – Fr. 7.30 - 16.00 Uhr I Sa. 10.00 - 15.00 Uhr

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

45


Mode & Schönheit

Aufregend anders Die neue Frühjahrskollektion von MOS MOSH aus Dänemark ist in Neumünster eingetroffen. Boutique ALLEGRA am Ende der Lütjenstraße zeigt coole neue Jeans mit raffinierten Details und Waschungen, perfekt sitzende Blusen und schicke Blazer. Anzugkombinationen in innovativen Mustern machen Eindruck. Damit beweist ALLEGRA, dass skandinavische Mode nicht nur Folklore ist, sondern spannend, aufregend und anders!

E ALLEGRA Mode & Trends

Mühlenbrücke 4, Neumünster Tel. 04321 / 42228 www.allegra-trends.de

Grob gestrickter Cardigan von American Vintage Tücher von YamYam Longshirt von MASAI, Tuch mit tollem Farbverlauf von YamYam Schmuck von Sence

Mode-Treffpunkt

URTES

W E R K S T A TT Second Hand

Im Second Hand-Laden im Alten Kreishaus am Bordesholmer See beginnt die Frühjahrssaison mit luftigen Stoffen und bunten Farben. Das Team von Urtes Werkstatt steht in den Startlöchern und kann schon eine große Auswahl an Damen- und Herrenbekleidung für den Übergang und den Sommer anbieten. Aufgrund des großen Interesses werden ab März die Öffnungszeiten am Samstag auf bis 14.00 Uhr erweitert.

E Urtes Werkstatt, Heintzestr. 6, Bordesholm, Tel. 04322 / 691987, www.urteswerkstatt.de

24 582 Bordesholm Heintzestraße 6 Altes Kreishaus Tel. 04322 69 19 87 www.urteswerkstatt.de

Öffnungszeiten: Mo. Di. Do. Fr. 10.00 - 12.00 Uhr 15.00 - 18.00 Uhr Mi 15.00 - 18.00 Uhr Sa. 10.00 - 14.00 Uhr

Das Team um Urte Rohwer (ganz links): Sabine Hübner, Julie Bewersdorff und Wera Rohwer.

46 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


ot: Angeb hMärzFrü uf die 10 % a ektionen ll jahrsko G LOUIE N I K ! von TCLOX & SOF

Frühlingsgefühle

Seit März erstrahlt das Geschäft Glanz & Gloria von Sabrina John und Angelika Kleen im neuen Look – die Firmenfarbe Pink ist natürlich geblieben, aber alles ist klarer, offener und noch schöner. An den frisch bestückten Regalen hängt traumhafte Mode von KING LOUIE, SEASALT & SORGENFRI SYLT, Bio-Baumwoll-Strick von INVERO und handgemachter Schmuck von GUBO. Bald treffen neue Modelle der beliebten SOFTCLOX ein. Alles ist mit Liebe dekoriert, sodass bereits das Stöbern Freude macht. Wichtig sind den Schwestern hochwertige Marken und witzige Produkte, aber auch deren Regionalität & Nachhaltigkeit. Die süßen Wundertüten sind nur eine der vielen Geschenkideen – sie stammen aus einer Behindertenwerkstatt und ihr Erlös kommt dem Betrieb wieder zu Gute.

E Glanz & Gloria Lieblingsstücke

Neu eingetroffen: zauberhafte Lieblingsstücke

Mühlenstr. 1, Bordesholm, Tel. 04322 / 888727 www.glanzglorialieblingsstuecke.de

fröhlich - frech - farbenfroh

King Louie Kleid für 99,95 €, Jacke von Sorgenfri Sylt für 129,95 €, Kette (lang) von Dansk Smykkekunst für 49,95 €, Kette (kurz) von gubo mit einem mundgeblasenen Glasstein für 39,90 € Praktische Shoppingbags von ZWEI aus wasserdichtem Stoff, in blau und anthrazit, für nur 69,90 €, Tuch von INVERO für 34,90 €, Wundertüte Frühling für 6,95 € Gürtel von LUCA KAYZ für 39,90 €, klassische Schmuckschließe für 19,90 €

Montag - Freitag 10 - 18 Uhr • Samstag 10 - 13 Uhr Mühlenstraße 1 • 24582 Bordesholm

www.glanzglorialieblingsstuecke.de

Mode direkt vom Hersteller Direkt am Plöner See kreiert das Label EO-Design hochwertige und trendige Wohlfühlmode. Jedes Modell entsteht in der eigenen Manufaktur, vom Entwurf über die Produktion bis zur Auslieferung – 100 % made in Germany. Dabei steht EO-Design für stilvolle und zeitlose Eleganz, höchste Qualität und Naturbewusstsein. Denn für die weiche Strickmode aus extrafeiner Merinowolle oder Baumwollviskose werden ausschließlich Naturgarne aus fairer Produktion verwendet. Der beliebte Werksverkauf von EO-Design mit unschlagbaren Preisen, exklusiven Einzelstücken und Highlights aus Vorjahreskollektionen ist längst über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Das nächste Mal findet er am 16. bis 18. März in den eigenen Räumen von EO-Design statt. Frühlingshafte Strickmode in den Größen S bis XXXL, sommerliche Naturgarne und

zarte Farben wie Hellgelb, Koralle oder Nuancen in Grün und Blau sorgen dann für Frühlingsfrische zum Anziehen.

E Großer Werksverkauf von EO-Design

am 16., 17. und 18. März, Fr 11.30-19 Uhr, Sa+So 11-18 Uhr Johannisstr. 28, Plön, Tel. 04522 / 789770, www.eo-design.de

Leichter Mantel in leuchtendem Pink – perfekt für das Frühjahr!

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

47


Mode & Schönheit

Für besondere

Momente

NORTEX zeigt hochwertige Festmode in gewohnt großer Auswahl NORTEX bietet eine große Auswahl an festlicher Bekleidung für jeden Anlass. Bei Mädchen sind Kleider mit romantischer Spitze oder aus fließenden Stoffen ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Passend dazu gibt es Boleros und Schuhe für jeden Geschmack.

48 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


Konfirmation, Schulabschluss- und Abtanzball oder die Hochzeit der besten Freundin sind ganz persönliche Ereignisse. Zu so festlichen Anlässen gehört junge Mode, in der man sich richtig wohlfühlt. Zauberhafte Kleider in allen möglichen Stilrichtungen und Farben sowie elegante Herrenanzüge für den besonderen Tag finden KundInnen bei NORTEX – dem Spezialisten für festliche Mode in SchleswigHolstein.

Elegant und modisch Damit der Festtag zum vollen Erfolg wird, sollte man sich wohl in seiner Kleidung fühlen. Jungen und Mädchen, die konfirmiert werden, finden bei NORTEX Kleider, Röcke und Blusen sowie Anzüge und Hemden aller Art. Für das Konfirmationsoutfit für Mädchen eignen sich leichte Stoffe und unifarbene Kleider mit einer angemessenen Länge. MidiKleider, die bis knapp über das Knie reichen, sind nicht nur ideal für diesen besonderen Tag, sondern liegen auch im Trend. Weit ausgestellte Röcke stehen für mädchenhafte Looks mit Vintage-Charme. Wer es lieber klassisch und edel mag, kann auch zum zeitlosen Etuikleid greifen und es mit einem geschmackvollen Bolero kombinieren. Durch elegante Raffungen oder Volants können dekorative Effekte auf dem Kleid erzielt werden. Spitzenbesatz und dezent funkelnde Applikationen unterstreichen den verspielten Stil gekonnt. Beliebt sind für Konfirmationen zum Beispiel Volants auf der Vorderseite oder Raffungen unterhalb des Brustbands. Sie lockern das Kleid optisch auf und sorgen für wirkungsvolle Eyecatcher.

Hochwertige Materialien Zarte Stoffe aus fließenden Materialien sind optimal für Anlässe in feierlichem Ambiente. Beliebt sind Seide oder Chiffon für Konfirmationskleider. Sehr gerne werden aber auch glänzende Metallicstoffe verwendet, die für einen glamourösen Auftritt sorgen. Transparente Stoffe können bei dezentem Einsatz auf der Konfirmation ebenfalls sehr edel wirken, zum Beispiel bei Kleidern mit halb durchsichtigen Ärmeln. Da in der Kirche die Schultern Für junge Männer gehört der klassische Anzug bedeckt sein sollten, empfiehlt es sich, ärmellose in einem neuen Blauton oder einem eleganten Grau zur ersten Wahl. In Kombination mit Kleider mit einer schicken Bolerojacke oder einer Hemd und schmaler Krawatte oder Schleife passenden Stola zu kombinieren. Auch wer Gast auf erhält das Outfit das modische Extra. einer Hochzeit oder einem Jubiläum ist oder seinen Geburtstag dieses Jahr groß und glamourös feiern möchte, findet bei NORTEX umwerfende Modelle an eleganten Kleidern und Herrenanzüge. Damit sorgt man auf dem anstehenden Fest sicherlich für einen umwerfenden Auftritt und für bleibende Erinnerungen.

E NORTEX Mode-Center, Grüner Weg 9-11, Neumünster Tel. 04321 / 87000, www.nortex.de

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

49


Fit & gesund

NOrden ist sie nie zu sehen © usamedeniz / fotolia.com

… im

von Eileen Lohf

I

m Osten geht die Sonne auf, im Süden ist ihr Mittagslauf, im Westen wird sie untergehen … und im Norden? Da ist sie nie zu sehen. Schon die bekannte Eselsbrücke deutet an, dass SchleswigHolsteiner zu wenig Sonne abbekommen. Gerade im Winter, wenn die Sonne nur selten und wenig intensiv scheint, kann es sein, dass der Körper nicht genügend Vitamin D bildet. Dabei ist es unerlässlich für gesunde Knochen.

50 l e b e n s a r t 03|2018


J

ede vierte Frau in Deutschland leidet an Osteoporose, dem sogenannten Knochenschwund (Quelle: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung). Bei der Osteoporose nimmt der Mineralgehalt im Knochen ab. In der Folge wird das Gerüst brüchig. Anfangs bleibt dies unbemerkt und verursacht keine Beschwerden. Ist die Krankheit jedoch weiter fortgeschritten, können anhaltende Schmerzen, vor allem im Rücken, auftreten. Die Gefahr, dass ein Knochen auch bei geringer Belastung bricht, zum Beispiel beim Heben von Lasten oder einem Sturz, wächst. Einige Risikofaktoren kann man selbst nicht beeinflussen: Neben dem weiblichen Geschlecht und Alter zählt auch die familiäre Veranlagung dazu. Seinen Lebensstil hat allerdings jeder selbst in der Hand.

Knochenbewusst ernähren Eine ausreichende Menge an Kalzium ist wichtiger Bestandteil einer knochenbewussten Ernährung. Milch und Milchprodukte wie Käse und Joghurt sowie einzelne Gemüsesorten wie Broccoli, Grünkohl und Soja aber auch Nüsse enthalten nennenswerte Mengen an Kalzium. Täglich vier Portionen eines der nachfolgend genannten Lebensmittel reichen aus, um zusammen mit dem in anderer Nahrung vorhandenen Kalzium die Zufuhrempfehlung in Höhe von 1000 Milligramm zu erreichen: 1 Glas Milch, 1 Joghurt, 1 Scheibe Schnitt- oder Hartkäse, 1 Liter kalziumreiches Mineralwasser, 1 Portion kalziumreiches Gemüse.

Die Sonne als Vitamin-D-Quelle Auch Vitamin D erfüllt wesentliche Funktionen bei der Aufrechterhaltung der Knochengesundheit. Unter anderem verbessert es die Kalziumaufnahme aus der Nahrung und unterstützt den Einbau von Kalzium in den Knochen (Härtung). Fettreiche Seefische, wie Makrele, Hering, Matjes, Lachs, Sardellen oder Heilbutt, sind zwar gute Vitamin-D-Lieferan-

ten, allerdings müsste man täglich ein Pfund davon essen, um auf die erforderliche Dosis zu kommen. Die mit der Nahrung zugeführten Mengen an Vitamin D sind demnach zu gering. Die wichtigste Quelle für den Vitalstoff ist und bleibt vor allem dessen Bildung in der Haut, die unter Einwirkung der UVB-Strahlung der Sonne erfolgt. Für die maximal mögliche Vitamin-D-Bildung reichen im Sommer während der Mittagszeit bereits zehn Minuten im Freien aus. Da die UVB-Strahlung vom Sonnenstand abhängt, ist diese Zeit im Frühjahr und Herbst zu verdoppeln. Im Winterhalbjahr (Oktober bis März) ist die UVB-Strahlung durch den tiefen Sonnenstand jedoch so gering, dass eine Bildung von Vitamin D in der Haut kaum möglich ist. Zudem nimmt die Fähigkeit der Haut zur Vitamin-D-Bildung mit dem Alter ab. In Deutschland kann ein Vitamin-D-Mangel demnach vorkommen. Ob ein Mangel besteht, stellt der Hausarzt anhand eines Bluttests fest. Niemals sollte auf eigene Faust zu Vitamin-D-Präparaten gegriffen werden, da es durch die Einnahme – im Gegensatz zur Vitaminbildung durch Sonnenlicht – zu einer Überdosierung kommen kann.

© anetlanda / fotolia.com

Im Sommer reichen während der Mittagszeit bereits zehn Minuten im Freien für die maximal mögliche Vitamin-D-Bildung. Im Frühjahr sind es 20 Minuten.

Echte Knochenarbeit

Zeit für ausgedehnte Spaziergänge. Eine halbe Stunde zügiges Spazierengehen dreimal in der Woche wirkt sich zu jeder Jahreszeit positiv auf die Knochenstruktur aus. Im wahrsten Sinne des Wortes wird mit regelmäßiger Bewegung im Freien also echte Knochenarbeit geleistet – denn, wer rechtzeitig etwas für sein Gerüst tut, kann das Risiko verringern, an Osteoporose zu erkranken.

Das Winterhalbjahr ist bald geschafft. Mit großen Schritten nähert sich der Frühling. Sind die im Fettgewebe angelegten Vitamin-Vorräte im März nahezu aufgebraucht, wird es erst recht

E www.bzga.de www.osteoporose-deutschland.de

20.10. | WELT-OSTEOPOROSE-TAG In Deutschland leiden rund sechs Millionen Menschen an Osteoporose (Bone Evaluation Study 2013). Aufgrund der demografischen Entwicklung rechnen neuere Studien damit, dass die Zahl der Osteoporose-Betroffenen in Europa bis 2025 um ein Viertel zunimmt von derzeit rund 28 Millionen auf 34 Millionen Betroffene (International Osteoporosis Foundation). Der Welt-Osteoporosetag ruft das Volksleiden in das Bewusstsein der Bevölkerung.

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

51


Fit & gesund

Modenschau in Neumünster Das Sanitätshaus Kowsky präsentiert die Trendfarben und Highlights der neuen Bademoden- und Miederkollektion der Firmen Anita Care und Silima. Der Sommer macht erst richtig Spaß, wenn man sich in seiner Haut rundum wohl fühlt und das auch gerne zeigt. Für kurvige Frauen und auch für Frauen nach einer Brustoperation gibt es viele schicke Lösungen. Dank moderner Prothetik und Mode mit funktionalem Design sowie bezaubernder Spitze, kann sich jede Frau individuell entfalten und komfortabel kleiden. Das Sanitätshaus Kowsky hat diese Form von Modenschau in Neumünster ins Leben gerufen. Langjährige Erfahrung ist bei diesem sensiblen Thema Grundvoraussetzung für eine gute Beratung und Versorgung. Zum Auftakt der Veranstaltung singt der Chor „Jetzt oder Nie!“, ein Chorprojekt für Krebskranke. Wegen der großen Nachfrage ist es nun auch möglich, nach der Veranstaltung direkt sein Lieblingsmodell zu bestellen. Anmeldeschluss für diesen Verwöhnabend ist der 12. März. Die Teilnahme ist kostenlos, die Plätze sind begrenzt. E 14.3., ab 17 Uhr, Hotel Prisma, Max-Johannsen-Brücke 1 Neumünster, Tel. 04321 / 994548, www.kowsky.com

UNSER BABY Wie nehme ich das Kleine hoch? Wie funktioniert das Stillen und wie die Fläschchenernährung? Soll ich mein Kind impfen lassen? Wie messe ich Fieber und welche Erkrankung steckt möglicherweise dahinter? Welche Versicherungen sollte ich neu abschließen? Die Autoren informieren fachgerecht, aktuell und grundlegend über alle relevanten Themen für das erste Jahr. Detaillierte Beschreibungen und bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen geben den Eltern Sicherheit im Umgang mit dem Baby. Das Standardwerk bietet frischgebackenen Eltern umfassende Hintergrundinformationen, zum Beispiel zur Entwicklung des Kindes, zu Babyernährung oder Gesundheit.

E Dagmar von Cramm, Dr. med. Celina Steinbeis-von Stülpnagel, Elisabeth Schmidt: Unser Baby. Das erste Jahr, GU 2017, 288 S., 24,99 €

www.mrssporty.com

ERÖFFNUNGSWOCHENENDE FREITAG 02.03., 10-17 UHR SAMSTAG 03.03., 10-17 UHR Jetzt starten und

129 € sparen!* Mrs.Sporty Neumünster Altonaer Str. 5b-c, 24534 Neumünster Tel.: 04321-6956108,

* Bei Abschluss einer Mitgliedschaft erhalten die ersten 50 Gründungsmitglieder das einmalig fällig werdende Startpaket für 0 Euro anstatt der regulären 129 Euro. Nicht kombinierbar mit anderen Angeboten. Informationen zu den anfallenden Kosten, zum Startpaket, zur Verwaltungsgebühr sowie zu unseren attraktiven Konditionen findest du unter www.mrssporty.com. Inhaber Mrs.Sporty Neumünster: Silke Krumbeck-Gunia, Altonaer Str. 5b-c, 24534 Neumünster

52 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

WAS D E U T S C H L A N D I S S T Vegetarisch, vegan, low-carb - eines ist klar: Gesunde Ernährung liegt im Trend. Für manche ist sie fast schon Religion geworden. Allein 2016 erschienen 211 neue vegane Kochbücher, so der Vegetarierbund Deutschland. Etwas mehr als ein Prozent der Bevölkerung lebt vegan. Das heißt, sie verzichten auf alle tierischen Produkte. Die Zahlen zu Vegetariern variieren. Hier wird von etwa acht Millionen, also rund zehn Prozent der Bevölkerung, ausgegangen, die kein Fleisch und keinen Fisch essen. Doch noch dominieren die Fleischesser: So wurden 2015 in Deutschland 4.908.860 Tonnen Fleisch verzehrt. (djd)


Fit & gesund

Vorsicht bei Verdacht auf Windpocken © djd/GlaxoSmithKline/iStockphoto/deucee

Infektionskrankheiten verbreiten sich in Kindertagesstätten besonders schnell: Es kommt immer wieder zu Krankheitsausbrüchen wie Windpocken, Masern oder Magen-Darm-Infektionen. Bei Windpocken reicht es sogar aus, sich mit einer infizierten Person in einem Raum aufzuhalten: Mindestens 90 Prozent aller nicht immunen Personen stecken sich bei Kontakt mit dem Virus an. Die Ansteckung geschieht meistens beim Sprechen, Niesen oder Husten über die Luft. Aber auch Kontaktinfektionen, etwa über Körperkontakt oder Gegenstände wie Spielzeug sind möglich. In Deutschland gibt es jährlich etwa Kinder mit Verdacht auf Windpo- 25.000 Windpockenfälle – deutlich cken-Infektionen sowie Kinder, zu viele. die Kontakt mit einem Windpocken-Infizierten hatten und selbst keine Immunität gegenüber Windpocken besitzen, dürfen Gemeinschafts-

für 8,- € ) Stylertee (Detox ) ox et (D Stylercreme für 43,80 €

Probebehandlung für 49,- € 10er Karte Bodywrapping für 199,- € statt 389,- €

Starterpaket:

ermin 1x Aufklärungst g in pp ra w dy 3x Bo für 159,- € 2x Power Plate

den und mitbringen.

schnei Gutschein bitte aus

Bei Mitgliedschaft Clubvorteile sichern: z.B. Bodywrapping ab €

15,90

einrichtungen aufgrund der hohen Ansteckungsgefahr vorübergehend nicht besuchen. Sie müssen bis zu 16 Tage zu Hause bleiben. Schutz bietet eine Impfung im Kindesalter. (djd)

präsentiert:

18.»Bauch & Baby«

Info-Messe für werdende und frischgebackene Eltern

Die Vorfreude auf den eigenen Nachwuchs ist etwas Einmaliges.

Willkommen im Leben! Kaum eine Art der Vorfreude ist so intensiv wie die werdender Eltern. Die Tage bis zur Geburt werden gezählt und alle Gedanken kreisen um den Nachwuchs. Wie sieht der kleine Erdenbürger aus? Wie wird die Geburt verlaufen? Und wer steht den frisch gebackenen Eltern in der ersten Zeit nach der Geburt zur Seite? Auf der Info-Messe „Bauch und Baby“ werden diese Fragen beantwortet, denn hier dreht sich alles rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und das Elterndasein. Ein Hebammen-Team des FEK wird vor Ort über die Geburt und hilfreiche Maßnahmen zur Geburtsvorbereitung informieren. Die Kreißsäle dürfen besichtigt werden und eine Stillberatung sowie die bekannte Geschwisterschule sind ebenfalls mit von der Partie. In Sachen Ausstattung rund ums Kind runden verschiedene Aussteller das Angebot der „Bauch und Baby“ ab.

Friedrich-Ebert-Krankenhaus in Neumünster Samstag, 03. 04. März 2018 2017 von 10 bis 14 Uhr Infos rund um Schwangerschaft, Geburt und Elterndasein. Hebammen • Kreißsaalführungen • Babysachen Stillberatung • Geschwisterschule • Überraschungen

E 4.3., 10-14 Uhr, Friedrich-Ebert-Krankenhaus, Friesenstr. 11 Neumünster, 04321 / 4050, www.friedrich-ebert-krankenhaus.de

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

53


Fit & gesund

BESTATTUNGEN Klaus Griem

„Aktiv-Wochen für Ältere“ in Neumünster Beratung und Betreuung rund um den Trauerfall Erd-, Feuer- und Seebestattung

Sachsenring 38 - 40 · 24534 Neumünster Telefon (0 43 21) 92 96 00 • Telefax 92 96 08

Bestattungsvorsorge

Beschwingt und gesund den Tag gestalten – das wünschen sich viele Menschen für jeden einzelnen Tag. Aktiv zu sein ist wichtig für das persönliche Wohlbefinden – auch und gerade im Alter.

Grabdenkmäler

Mit Eiweiß Schwindelattacken vorbeugen „Plötzlich fing alles um mich herum zu wackeln an.“ Zahlreiche Menschen haben in ihrem Leben schon einmal eine Schwindelattacke erlitten. Ältere Leute sind davon besonders häufig betroffen: Jeder Fünfte der über 60-Jährigen sucht wegen Schwindels einen Arzt auf, bei den 70-Jährigen ist es bereits jeder Dritte und Milchprodukte und Eier enthalten viel bei den über 80-Jährigen so- Eiweiß, das altersbedingtem Muskelabbau entgegenwirken kann. gar jeder Zweite. Die Angst, die Kontrolle über ihren Alltag zu verlieren, stellt für Schwindelpatienten eine erhebliche Beeinträchtigung ihrer Lebensqualität dar. Ein Mangel an Vitalstoffen oder eine zu geringe Flüssigkeitszufuhr können Schwindelbeschwerden begünstigen. Eine Austrocknung lässt sich an Mundtrockenheit, trockenen Schleimhäuten oder schlaffer Haut erkennen. Senioren haben zwar oft wenig Appetit, trotzdem sollten Obst und Gemüse täglich auf dem Speiseplan stehen. Um altersbedingtem Muskelabbau entgegenzuwirken, benötigen Ältere hochwertiges Eiweiß. Dies ist in magerem Fleisch, Fisch, Milchprodukten, Eiern, Hülsenfrüchten und Sojaprodukten enthalten. (djd)

Deshalb stehen die 41. Neumünsteraner Aktiv-Wochen für Ältere genau unter diesem Motto. Vom 4. bis 24. März werden rund 40 Veranstaltungen im gesamten Stadtgebiet angeboten, die über spezielle Themenbereiche informieren, Möglichkeiten von Bewegung und Entspannung aufzeigen und Anregungen Fortschreitendes Alter und Lebensfreude geben für Begegnung, Spaß und schließen sich in keinem Fall aus. Unterhaltung. Zum Angebot gehören unter anderem Feldenkrais, Bewegen und Denken in Kombination sowie Informationsveranstaltungen zu den Themen „Hilfe, mein Smartphone versteht mich nicht“ und Fußgesundheit. Bei der Eröffnungsveranstaltung am 4. März dreht sich in der Zeit von 11 bis 17 Uhr alles rund um das Thema Gesundheit. Im Servicehaus des Seniorenbüros am Wasserturm können sich Interessierte an verschiedenen Ständen über Wohn-, Gesundheits- und Beratungsangebote informieren. Es gibt einen Gedächtnisparcours, Fitnesstraining und Gymnastik zum Mitmachen. Angeboten werden des Weiteren Vorträge über rechtliche Vorsorge, Schüßler Salze und den diabetischen Fuß. Ein kulturelles Programm rundet den Tag ab. Programmhefte für die Aktiv-Wochen sind im Seniorenbüro, Großflecken 71, und bei den Wohlfahrtsverbänden, im Kiek In und in der Stadtbücherei erhältlich. Karten für die Veranstaltungen sind im Seniorenbüro und bei den weiteren im Programmheft angegebenen Ausgabestellen erhältlich. E 4.-24.3., Stadtgebiet Neumünster, 04321 / 9422452

Allgemeine Sterbekasse von 1866 Heute schon für morgen vorsorgen … Treffen Sie private Vorsorge mit unserer Sterbeversicherung, damit Ihre Angehörigen finanziell abgesichert sind.

Für eine Auszahlungssumme von ca. 5.500,00 Euro zahlen Sie monatlich bei Eintritt im: 20. Lebensjahr

4,62 Euro

45. Lebensjahr

12,88 Euro

60. Lebensjahr

28,28 Euro

Wir erstellen Ihnen gern ein persönliches Angebot. 54 l e b e n s a r t 03|2018

|

ein rungsver Versiche ! s eit igkeit n e g e G auf

Anzeigenspezial

Allgemeine Sterbekasse von 1866

Marienstraße 5a · 24534 Neumünster Telefon 0 43 21/ 2 22 98 Fax: 0 43 21/ 26 00 55 info@sterbekasse-neumuenster.de www.sterbekasse-neumuenster.de

Öffnungszeiten: Mo. - Mi. 8 -12 Uhr · Do. 11.30 -16.00 Uhr Freitags geschlossen


Fit & gesund

REVOLUTION IN DER ANTI-AGEKOSMETIK

A

ttraktivität zeichnet sich vor allem durch straffe, jugendliche Haut und Ausstrahlung aus. Leider lassen mit der Zeit Spannung und Frische nach. Die exzellente französische Kosmetikfirma Caudalie („sprich: „Kodali“) betreibt seit Jahrzehnten intensive Forschung, um dem Alterungsprozess entgegenzuwirken. Gemeinsam mit hochkarätigen Wissenschaftlern der Harvard Medical School ist jetzt ein entscheidender Durchbruch in der Anti-AgeKosmetik gelungen. Das Schöne: Was man für langanhaltende Schönheit braucht, schenkt uns die Natur – mit der ursprünglichen Kraft der Weintraube.

Das Problem: Im Laufe der Jahre produzieren die Zellen immer weniger Energie. Die Zusammensetzung der Hautkomponenten, wie Kollagen, Elastin oder Hyaluronsäure hat weniger Stabilität. Auch der Stoffwechsel der Haut verändert sich, die Regenerationsfähigkeit lässt nach. Die Mitochondrien, die sogenannten Kraftwerke der Zelle, werden geschwächt, die Haut altert.

Die Forschung: Seit Gründung der Marke hat Caudalie immer mit den renommiertesten Universitätsforschern zusammengearbeitet. Vor fünf Jahren konnte Caudalie Dr. David Sinclair, Professor für Genetik der Harvard Medical School, gewinnen. Als „Guru der Langlebigkeit“ (Zitat des amerikanischen Times Magazin) ist er weltweit der größte Experte für die Bekämpfung von Hautalterung..

derbelebt werden und so der Haut helfen, mit großer Wirkung die Zeichen der Zeit zu bekämpfen sowie die Wirksamkeit der AntiAging Cremes deutlich vervielfältigen.

Die Pflege-Linie:

Der Durchbruch: „Seit fünf Jahren arbeiten Caudalie und ich gemeinsam an der Forschung und Entwicklung von revolutionären Anti-Aging Innovationen“, erklärt Prof. Dr. Sinclair. „Zusammen haben wir eine Lösung für das Problem des abnehmenden Stoffwechsels unserer Zellen und damit gegen eine der wichtigsten Ursachen unser Hautalterung entdeckt: Vinergy®. Diese einmaligen Vereinigung der Weinrebe mit dem Mikronährstoff Betain trägt dazu bei, das Kraftwerk der Zelle und damit ihre energetische Produktion zu restaurieren. So können die Zellen effektiver gegen die Hautalterung arbeiten.”

Die Revolution: Der patentierte Vinergy® Komplex ist weltweit einzigartig und gehört exklusiv der Marke Caudalie. Vinergy® ist in das neue Premier Cru Serum integriert. Mit seiner optimalen Dosierung kann der mit den Jahren geschwächte energetische Stoffwechsel der Zellen wie-

Die Premier Cru Kollektion wurde von Caudalie komplett erneuert und auf das höchste Niveau verbessert – für Frauen und Männer mit höchsten Ansprüchen, die sichtbare und dauerhafte Ergebnisse, sowohl bei Falten als auch bei Pigmentflecken und Straffung erwarten. Die Premier Cru Produkte verwöhnen mit hochqualitativen Texturen und sinnlichem Duft. Premier Cru vereint alle patentierten Inhaltsstoffe von Caudalie (Resveratrol, Viniferine, Weintrauben-Polyphenole) und die leistungsfähigsten Anti-Aging Aktivstoffe, wie Hyaluronsäure, die optimal konzentriert eingesetzt werden, um die Zeichen der Hautalterung zu reduzieren. Das Premier Cru Serum verstärkt mit dem Vinergy® Komplex die Wirksamkeit der anderen Produkte.

Profi-Tipp: Das neue, ölfreie Serum ist auch für unreine Haut (z. B. nach der Menopause) geeignet. Einfach nach der Reinigung das Serum auftragen und anschließend die Tages- oder Nachtpflege verwenden.

In diesen Apotheken finden Sie von Caudalie geschulte Mitarbeiterinnen, die Ihnen eine persönliche Pflegeempfehlung aussprechen können. Beim Kauf eines Premier Cru Serums bekommen Sie im März einen French Kiss Lippenstift im Wert von 11,80 Euro gratis dazu.

Röterberg 2 24601 Wankendorf Tel 04326 12 16 info@wankendorfer-apotheke.de

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

55


Der Garten | im März

von Katja Hildebrandt

Gut gesät ist halb geerntet Tipps für Beeterfolge

Selbst gesammeltes Saatgut wird voneinander getrennt in alten Marmeladen- oder Weckgläsern aufbewahrt.

D

Der Startschuss für die Gartensaison beginnt schon im März: Und zwar auf der warmen Fensterbank, im Frühbeet oder im Gewächshaus. Schon bald grünt und sprießt es in Anzuchtschalen und Töpfchen. Wärmeliebende Gemüsearten wie Tomaten, Paprika oder Gurken sollten immer vorgezogen werden. Paprika ist gleich zu Beginn des Monats dran, dann folgen Basilikum und frostempfindliche Gemüsesorten wie Artischocken, Auberginen oder Gurken. Tomaten können ab Anfang März bis Anfang April ausgesät wer-

den. Die Vorkulturen von Radieschen, Spinat, Frühjahrsrettichen und den ersten Kopf- und Pflücksalaten können im März auch im Gewächshaus erfolgen. Radieschen, Spinat, Möhren oder Steckzwiebeln können sogar schon im aufgelockerten Beet im Freiland ausgesät beziehungsweise gesteckt werden, sollten aber bei kühleren Temperaturen mit Vlies abgedeckt werden. Einige Pflanzen wie Möhren sollten immer nur direkt ins Freiland gesät werden, da sie das Umpflanzen nicht vertragen.

© Burgon & Ball

as lange Warten hat ein Ende. Die Natur erwacht langsam aus ihrem Winterschlaf. Endlich ist es wieder an der Zeit Saattütchen und Anzuchtschalen hervorzuholen und die Grundlage für eine knackige Gemüseernte und jede Menge Sommerblumensträuße zu legen.

Die Saatgut-Aufbewahrungsbox aus dem Gartenzauber-Onlineshop eignet sich ideal, um Saatgut aufzubewahren.

56 l e b e n s a r t 03 2018 |


Der Garten | im März

Früh übt sich – auch bei den Sommerblumen Echte Sommerkinder wie Bartnelken, Löwenmäulchen, Patagonisches Eisenkraut, Sommerastern oder Männertreu können schon Ende Februar oder Anfang März vorgezogen werden. Im März oder April sind als Vorkultur dann Bechermalve, Elfenspiegel und Elfensporn, Kokardenblume, Mädchenauge, Cosmea, Levkojen, Sonnenblume, Spinnenpflanze, Zinnien und Ziersalbei an der Reihe. Sommerazalee, Schlafmützchen, Jungfer im Grünen und Kornrade lieben es etwas direkter: Diese Einjährigen können ab März, April mitten ins Beet. Und ab Mai gibt es kein Halten mehr für Muschelblume, Kapuzinerkresse, Kornblume, Ringelblume, Tagetes und Wicke – sie wollen nix wie raus in die Gartenerde!

Man sollte nicht zu früh mit der Aussaat beginnen, da dann das Verhältnis von Temperatur und Licht für die kleinen Sämlinge noch ungünstig ist. Die Sonne hat dann einfach noch nicht genügend Kraft. Daher sind die Pflänzchen nicht ausreichend mit Licht versorgt und sie bilden oft lange dünne Stängel mit kleinen Blättchen. Diesen Vorgang nennt man Vergeilen. Eine frühere Aussaat gelingt nur mit einer Pflanzenleuchte. Beim Ziehen von Setzlingen sind aber nicht nur Licht und eine konstante Temperatur wichtig, sondern auch eine gute und keimfreie Aussaaterde, damit die zarten Keimlinge nicht gleich überfüttert werden und von Pilzkrankheiten befallen werden.

Pikieren nicht vergessen! Da junge Pflänzchen in Saatschalen meist zu dicht stehen, müssen überzählige ausgezupft werden. So bekommen die restlichen Pflanzen mehr Kraft. Wenn sich nach etwa ein bis zwei Wochen Keimblätter und erste richtige Blätter entfaltet haben, ist der Zeitpunkt zum Pikieren, also zum Umtopfen, gekommen. Dabei werden sie tiefer gesetzt, können weiterwachsen und einen kräftigen Wurzelballen bilden, bevor sie schließlich nach den Eisheiligen (vom 11. bis zum 15. Mai) in den Garten gepflanzt werden.

Dank farbiger Pflanzschilder behält man die Übersicht im Anzuchtkasten.

© Burgon & Ball

Aussaat leicht gemacht

Mithilfe eines Aussaat- und Pflanzlineals kann man problemlos die optimalen Pflanzabstände einhalten und nebenbei noch englische Gemüsevokabeln lernen.

TIPP Füllen Sie die Anzuchtgefäße zur Hälfte mit herkömmlicher Erde und geben Sie dann die Aussaaterde darauf. Schütteln Sie die Gefäße leicht, damit sich die Erde setzt. Die Sämlinge bilden so zunächst viele Wurzeln und wachsen dann in die nährstoffreiche Schicht.

Weitere Tipps und Produkte rund um die Aussaat: E www.gartenzauber.com

Statt Torf: Mit dem Eco-Potmaker 2.0 fertigt man umweltfreundliche Anzuchttöpfe.

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

57


Der Garten | im März

Die neue Gartenmesse im Norden mit echten Schaugärten!

D

iese Gartenmesse ist einzigartig in Deutschland: Bei der GARTEN 18 in den Holstenhallen Neumünster werden den Besuchern vom 16. bis 18. März nicht nur die neuesten Trends für Haus und Garten präsentiert, sondern auch drei wunderschöne Schaugärten, die extra für die GARTEN 18 angelegt werden.

Garten der Sinne – Ein Garten, der die Sinne beflügelt: Ein Mix aus Blumen und Pflanzen in verschiedenen Höhen verzaubert die Besucher der GARTEN 18 mit seinen bunten Farben und betörenden Düften. Plätschernde Wasserspiele, passende Deko-Objekte und alles, was das Garten verschönert, sorgen für zusätzliche Faszination. Auf zirka 400 Quadratmetern erschaffen die Blumen- und Gartenspezialisten von „Paulwitz Pflanzenhof und Floristik“ ihren „Garten der Sinne“. Der Garten-Fachbetrieb ist bereits

von Paulwitz Pflanzenhof & Floristik seit über 70 Jahren in Neumünster-Tungendorf ansässig und wird in dritter Generation geführt. Seit jeher vertritt der Familienbetrieb sein Motto: „Pflanzenhof Paulwitz... kaufen wo es wächst!“ Auf über 14.000 Quadratmetern überdachter Einkaufsfläche und 100.000 Quadratmetern Außengelände finden die Kunden ein umfangreiches Sortiment an fast allem, was die Natur hervorbringt. Alle Pflanzen stammen aus der eigenen Produktion, was die herausragende Qualität der Ware sichert.

Viele der hier gezogenen Pflanzen wurden schon prämiert, wie etwa die Hortensie, die Rosenzucht oder die Kamelie. Vom 2. bis 11. März finden bei Paulwitz die Kamelien-Tage statt. Die Besucher erwartet eine große Auswahl wunderschöner Kameliensorten. Vom 16. bis 18. veranstaltet Paulwitz zudem einen Frühlingsmarkt.

E Paulwitz Pflanzenhof & Floristik, Norderdorfkamp 26, Neumünster, Tel. 04321 / 31521, www.pflanzenhof-paulwitz.de

58 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


Kaufen, wo es wächst! Erlebniseinkauf auf über 14.000 m2 überdachter Fläche

Blütenzauber

bei Paulwitz

Gartencenter · Accessoires · Baumschule · Gartentipps Gartenbau- und Gartengestaltung Traditionsunternehmen seit 1947

www.pflanzenhof-paulwitz.de

Norderdorfkamp 26 Neumünster Tel. 0 43 21 / 3 15 21

Mo.-Fr. 8.00-18.00 Uhr, Sa. 8.00-16.00 Uhr, So. 9.30-12.00 Uhr


Der Garten | im März

D

urch echte Gärten spazieren, den süßen Duft der Blumen einatmen, sich von den Arrangements der verschiedenen Pflanzen und Gestaltungselemente inspirieren lassen – das bietet nur die Indoormesse GARTEN 18, die vom 16. bis 18. März in den Holstenhallen Neumünster stattfindet.

Garten der Träume

vom Blumen- und Pflanzenmarkt Erich Rahlf & Söhne Eine Traumlandschaft, erstellt aus einem bunten Sortiment schönster Frühlingsblumen wie Primeln, Narzissen und Tulpen, die mit großen Pflanzen kombiniert werden. Ergänzt wird der Schaugarten durch bezaubernde Gartenobjekte aus Glas und Edelstahl, sowie Steinen, Lampen und vielen anderen schönen Deko-Elementen. Auf zirka 400 Quadratmetern erwartet die Besucher eine bunte Welt der Gartenträume, erstellt vom Blumen- und Pflanzenmarkt Erich Rahlf & Söhne! Der moderne Blumen- und Pflanzenmarkt in Schürsdorf präsentiert auf überdachten Verkaufsflächen von 8.500 Quadratmetern, im neuen Open-Air-Gewächshaus sowie auf den 6000 Quadratmeter großen FreilandVerkaufsflächen alles, was Gartenfreunde sich wünschen können. Der Familienbetrieb, in dem mittlerweile schon die dritte Generation mitarbeitet, zeichnet sich durch seine langjährige Erfahrung in der Aufzucht und Pflege von qualitativ hochwertigen Pflanzen aus. Auf dem Betriebsgelände von 52 Hektar Gesamtfläche befinden sich Produktions-, Hochglas- und Container-Anzuchtflächen sowie ein Kühlhaus. Der Blumen- und Pflanzenmarkt Erich Rahlf & Söhne kann seiner Kundschaft somit

60 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

alles für den heimischen Gartenbedarf und ein grünes Zuhause anbieten. Im Bistro-Café „Lisbeth“ kann man zudem mitten im Grünen leckere Mittagsgerichte, Snacks und hausgebackenen Kuchen genießen. E Blumen- und Pflanzenmarkt Erich Rahlf & Söhne Sandendredder 18a, Schürsdorf Tel. 04524 / 706720, www.erich-rahlf.de E Feldstraße 28, Schönberg Telefon 038828 / 3412911 www.erich-rahlf.de


Der Garten | im März

W

er möchte es nicht gerne schön daheim haben – deshalb bietet die GARTEN 18 einen unvergleichlichen Mix aus hautnahen Gartenimpressionen und den aktuellsten Trends für Haus und Garten. E GARTEN 18 16.-18. März | 10-18 Uhr Holstenhallen Neumünster Justus-von-Liebig-Str. 2-4 Neumünster www.garten18.de

Garten der Orchideen – Eine Oase aus einem Meer an Orchideen! Neben bekannten Sorten dürfen sich die Besucher auch auf viele seltene Orchideenarten und atemberaubende Duftorchideen freuen. Das große tropische Schaubeet in Verbindung mit exotischen Tierfiguren, hergestellt aus dem Kunststein Polyresin, und vielen abgestimmten Deko-Elementen erwecken den Eindruck eines Urwalddschungels. Eine faszinierende Blütenpracht auf zirka 400 Quadratmetern! Erstellt wird der Garten der Orchideen von den Orchideenexperten schlechthin: „Buchwald grün erleben“ aus Malente. Heinrich Buchwald zählt zu den bekanntesten Orchideen-Fachleuten Deutschlands. Auch auf seinen Sohn

62 l e b e n s a r t 03|2018

|

von Buchwald grün erleben

Hermann Buchwald, der gemeinsam mit seiner Frau Heide 1991 das Pflanzencenter übernommen hat, ist die Begeisterung für diese exotischen Pflanzen übergesprungen – und so kann man im Pflanzencenter „Buchwald grün erleben“ eine außergewöhnliche Sammlung aus 200 teils sehr seltenen Orchideen bewundern. Natürlich gibt es bei Buchwald noch eine Vielzahl anderer herrlicher Blühpflanzen zu entdecken. Auf über 5.000 Quadratmeter Verkaufsfläche, ausgestattet mit modernster Technik, finden Pflanzenliebhaber alles, was sie für ihre grüne Oase zu Hause brauchen: von Beet- und Balkonblumen, Zimmerpflanzen und Stauden über Sträucher, verschiedene

Anzeigenspezial

Gehölze und Bäume aus der eigenen Baumschule bis zu Wohnund Gartenaccessoires. Den Mittelpunkt des Pflanzencenters bildet das „Café Orchidee“ mit der Kulisse des Eutiner Marktplatzes und leckeren hausgemachten Kuchen und Torten.

E Buchwald Pflanzencenter Rövkampallee 39 Malente/Krummsee Tel: 04523 / 1897 www.buchwald-pflanzencenter.de


BUCHWALD PFLANZENCENTER BLUMEN MACHEN GLüCKLICH, DEKO AUCH! BESUCHEN SIE UNS IN MALENTE! Pflanzenvielfalt & große Auswahl an Interieur auf 5.000 m2

Café Orchidee im Pflanzencenter

montags - sonntags hausgemachte Kuchen & Torten, Mittagstisch Allgemeine Öffnungszeiten Mo - Fr 9-18h Sa 9-16h | So 11-16h

RÖVKAMPALLEE 39 • 23714 MALENTE-KRUMMSEE  04523 1897 • WWW.BUCHWALD-PFLANZENCENTER.DE


Ein Raum für Deine Phantasie!

Der Garten | im März

Gartenglück auf Rädern Mit frischen Ideen in den Frühling starten: Wie wäre es mit einem lauschigen Plätzchen für das Gartenglück? Ob Garten Cottage, Hobbyraum inmitten der Natur oder Gästezimmer im Grünen – der Traum vom individuellen Rückzugsort wird mit den Schäferwagen von Familie Kraack wahr. Gewählt werden kann zwischen vielen Größen, Formen und Farben. Bei der Ausgestaltung der Holzbauten auf Rädern sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die unverwechselbaren Schäferwagen mit klassisch nostalgischem Flair bei gleichzeitig moderner Ausstattung entstehen hoch oben im idyllischen Angeln in der Manufaktur von Familie Kraack. E Schäferwagen Manufaktur Landesstr. 12, Oersberg, Tel. 04642 / 9658080 www.schaeferwagenmanufaktur

Schäferwagen • Badewagen • Saunawagen Tel. 0 46 42 / 96 580 80

Mit viel Liebe zum Detail: Die Schäferwagen von Familie Kraack gibt es in vielen Größen, Formen und Farben.

www.schaeferwagen-manufaktur.de

Gestalten Sie Ihren Garten mit neuen Stauden und Gehölzen!

Tungendorfer Baumschulen

Hochgefühle garantiert 202_TB

Sie lieben Ihren Garten und genießen seine Schönheit jeden Tag aufs Neue? Wir teilen diese Leidenschaft fürs Grün und unterstützen Sie gern bei der Verwirklichung Ihres Traumgartens. Ihre Landschaftsgärtner.

64 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

Gartencenter · Gartengestaltung Tungendorfer Baumschulen GmbH Süderdorfkamp 1-9 · 24536 Neumünster Telefon 04321/31396 · Fax 04321/38301 kontakt@tungendorfer-baumschulen.de www.tungendorfer-baumschulen.de Rufen Sie uns an - wir beraten Sie gern.


Der Garten | im März

FernöstlicherBlütenzauber Kamelien-Tage 2. März – 11. März

Lassen Sie sich verzaubern von der Blütenpracht und der großen Auswahl an Kameliensorten.

16. März - 18. März Oster- und Frühlingsmarkt Zu dieser Veranstaltung ist am Sonntag bis 16 Uhr geöffnet!

Frühlingsmarkt im Pflanzenhof Der Pflanzenhof Paulwitz lädt vom 16. bis 18. März zu seinem traditionellen Frühlings- und Ostermarkt nach Neumünster-Tungendorf. Die Besucher dürfen sich auf ein Blütenmeer in allen Farben freuen. Die Floristikexperten von Paulwitz bieten österliche Gestecke und floristisch hochwertige Blumensträuße, dazu finden die Kunden alles, was sie für ein blühendes Gartenparadies brauchen. Das Angebot reicht von diversen Frühjahrsblühern, Stauden und Heckenpflanzen über italienische Kräuter wie Lorbeer und Rosmarin bis hin zu Rhododendron und Kamelien sowie Groß- und Alleebäumen. Für‘s leibliche Wohl sorgt der Kuchenstand der Bäckerei Schmahl. Geöffnet: Fr 8-18 Uhr, Sa 8-17 Uhr, So 9.30-16 Uhr. E Paulwitz Pflanzenhof & Floristik, Norderdorfkamp 26 Neumünster, Tel. 04321 / 31521, www.pflanzenhof-paulwitz.de

Viel Freude an Primeln An den leuchtenden Blütenfarben der Kissenprimeln kann wohl kaum jemand vorbeigehen. Meist sind sie die ersten, die mit ihrem strahlenden Gelb, Rot oder anderen kräftigen Farbtönen Frische und Fröhlichkeit ins Haus bringen. Sie sind aber auch perfekt für Garten, Beet und Balkon geeignet. Allerdings verträgt die Primelblüte keine Frosttemperaturen. Es empfiehlt sich deshalb, sie nur an vor Frost geschützten Stellen nach draußen zu pflanzen oder aber zumindest ein Frostschutzvlies für die Nachtabdeckung zur Hand zu haben. Ein nährstoffreiches und stets feuchtes, aber nicht nasses Substrat sowie einen sonnigen oder halbschattigen Platz lassen die Pflanzen gut gedeihen. Entfernen Sie verblühte oder beschädigte Pflanzenteile regelmäßig. So gepflegt, verspricht sie ihrem Besitzer viele sonnige Momente. (GMH/BVE)

www.pflanzenhof-paulwitz.de

Norderdorfkamp 26 Neumünster Tel. 0 43 21 / 3 15 21

Mo.-Fr. 8.00-18.00 Uhr, Sa. 8.00-16.00 Uhr, So. 9.30-12.00 Uhr

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

65


01. März bis 30.Juni

Primeln 11cm Topf €0,80

Mo bis Fr 9:00 bis 18:00 Uhr Sa 9:00 bis 15:00 Uhr

Hornveilchen&Stiefmütterchen 9cm Topf Stk

01. Juli bis 30. November

Der Garten | im März

€0,40, 12Stk €4,00

Hornveilchen Ampel 25cm €4,95

Mo bis Fr 9:30 bis 17:00 Uhr

Bellis, Hornveilchen, Primeln

Sa 9:30 bis 14:00 Uhr

13cm Topf

€1,65

IMKERKURS: MIT DEN BIENEN DURCHS JAHR

Vom Gewächshaus zum Gartenfreund

In den Gewächshäusern in Gönnebek ist der Frühling bereits in vollem Gange. Stiefmütterchen, Bellis und Primeln haben bei Philipp und Bärbel Petersen, Inhaber der Firma Gönnebeker Topfpflanzenkulturen (GTK), die ersten Blüten. Mit Sommerblumen geht es im Anschluss gleich weiter – schließlich müssen die 800.000 in einem Jahr produzierten Topfpflanzen Tiefenentspannte Primeln: rechtzeitig vom Gewächshaus zum Die Pflanzen kommen aus der Gartenfreund gelangen. Es gibt aber Region und haben daher keinen Stress während langer Transporte. noch einen Grund, sich auf den Sommer in Gönnebek zu freuen: Man erhält Gurken und Tomaten aus eigenem Anbau. Die Pflanzen, die die Geschwister nicht selbst produzieren, kommen ebenso aus der Region, denn Temperaturschwankungen und Dunkelzeiten während langer Transporte machen Pflanzen unnötig zu schaffen. Stress gibt es bei GTK nicht. „Unsere Primeln sind tiefenentspannt“, sagt Bärbel Petersen. Bei GTK finden sowohl Privatleute als auch Fachgeschäfte und Markthändler die passenden Pflanzen. E GTK Gönnebeker Topfpflanzenkulturen Gärtnersiedlung 27, Gönnebek, Tel. 04323 / 805910 www.facebook.com/pflanzenoutlet

S T E C K B R I E F: D E R K R O K U S Dieser Imkerkurs gibt interessierten Menschen Gelegenheit, sich mit den Bienen vertraut zu machen. Im Zentrum der wesensgemäßen Bienenhaltung befindet sich der Gesamtorganismus „Bien“. Neben theoretischem Wissen steht die praktische Arbeit mit den Bienen sowie die Beobachtung des Bienenvolkes im Jahreslauf, im Mittelpunkt des Kurses. Daneben bieten Vorträge zu grundlegenden Fragen, Anregungen, sich mit den Zusammenhängen von Biene, Mensch und Natur auseinanderzusetzen. Der Kurs findet an sechs Samstagen von März bis Oktober statt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: 390,- Euro Termine 2018: 24.3./21.4./5.5./23.6./11.8./15.9., jeweils samstags 8.45-17.00 Uhr Kursort: 24536 Neumünster Leitung und Kontakt: Achim Lehmann, Tel. 04321 / 79403, h-j.lehmann@gmx.de Anmeldung und weitere Informationen unter

E www.mellifera.de oder beim Kursleiter.

66 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

© IoaBal / fotolia.com

Frühjahrsangebote

Öffnungszeiten

Name: Krokus; von lat. crocus – Safran Alter: mehrjährige Pflanze (ca. 2 bis 6 Jahre) Größe: 10 – 15 cm Familie: Schwertliliengewächse Wohnort: weltweit; Wildwuchs in gemäßigten Breiten Europas und Asiens sowie in Nordafrika; Wuchs in Deutschland ist auf Anpflanzung in früheren Zeiten zurückzuführen Aussehen: Blätter dünn und länglich, unterschiedliche Farben möglich (blau, weiß, gelb, violett) Eigenschaft: wärmeempfindlich (Schließ- oder Öffnungsbewegungen bei kleinen Temperaturunterschieden), mag keine Staunässe, winterhart Nutzung: Zierpflanze; aus einigen Sorten lässt sich Safran gewinnen Blütezeit: Frühjahrskrokusse (März), Herbstkrokusse (September) Aus einigen Krokusarten lässt sich das begehrte Gewürz- und Färbemittel gewinnen. Dafür werden die langen Narben der Blume herausgezupft und getrocknet. Die Inhaltsstoffe sind wasserlöslich. Die Safranfäden werden in Wasser eingelegt und so eine Färbeflüssigkeit gewonnen.


Der Garten | im März

„Danke!“, sagen die Pflanzen zu guter Erde und belohnen einen mit farbenfrohen Blüten.

Aktion sta g Erde 10.3. 10-14 U hr

1. März

ab sind wir endlich wieder da!

Pflanzen lieben gute Erde An diesem Tag dreht sich alles rund um das Thema Boden und Erde. Gute Erde ist Voraussetzung für beste Pflanzenentwicklung. Es lohnt immer in Bodenverbesserung und bestes Substrat zur Bepflanzung von Gefäßen zu investieren. Dies erleichtert den Pflanzen die Entwicklung und einem selbst die Pflege. Langfristige Bodenpflege zahlt sich aus: Die Pflanzen danken es einem mit toller Entwicklung. Das Team der Grünen Kugel stellt am Aktionstag Erde neue Produkte aus dem Sortiment vor, darüber hinaus gibt es tolle Angebote im Sortiment Erde und Dünger. Experten von Oscorna (Dünger) und „Die Torffrau“ Ingrid Reinkemeyer informieren von 10 bis 14 Uhr unentwegt zu ihren hochwertigen Produkten. Die Firma Felco ist ebenfalls zu Besuch und stellt Profischeren zur Gartenpflege vor. An der Pflanzstation gestaltet das Team der Grünen Kugel blühende Hingucker zum Mitnehmen. BesucherInnen können ihre leeren Kübel und Körbe mitbringen, suchen sich passende Pflanzen aus und die Grüne Kugel übernimmt den Rest – inklusive der zum Bepflanzen benötigten Erde, denn diese wird am Aktionstag nicht berechnet. Und während die Erwachsenen sich ihre Pflanzen aussuchen, sorgt eine kostenlose Kinderaktion für Spaß bei den Kleinen.

Mit unseren

PFLANZEN gelingt der Frühling VERANSTALTUNGEN Inspiration & Genuss für Garten-Fans Sa. 10. März – ab 10 Uhr

Aktionstag „Erde“ Jetzt anmelden: Do. 15. März

Seminar im Frühling

Ab April: Jeden ersten Samstag im Monat

ir

s u c he n

W

Tag des „Offenen Gartens“

n

G Ä RTN ER /I N W

ir s u c h e

Gute Erde erleichtert einem die Pflege.

E Grüne Kugel, Hauptstr. 43, Bokholt-Hanredder, Tel. 04123 / 921125 www.gruene-kugel.de

Unsere Öffnungszeiten Mo. – Fr. 9 bis 18 Uhr und Sa. 9 bis 14 Uhr Hauptstraße 43 · 25335 Bokholt-Hanredder · Tel. 0 41 23 . 92 11 25 Besuchen Sie uns auch auf gruene-kugel.de

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

67


Bauen | Wohnen | Renovieren

Schicker Schutz fürs Schätzchen

Gabionen-Carports sind pflegeleicht und stylisch von Nicole Groth

Quadratisch, praktisch, langweilig? Nein! Lieber modern, elegant und individuell. Wer für sein fahrendes Schätzchen keinen Unterstand von der Stange haben will, der holt sich ein Gabionen-Carport nach Hause. Die Experten von Steelmanufaktur Beyer kreieren statt eines schmucklosen bedachten Platzes einen echten Hingucker für jede Einfahrt – hochwertig und dank persönlicher Note garantiert einzigartig. Ein einfaches Carport aus Holz erfüllt seinen Zweck. Es bietet dem Wagen witterungsbedingten Schutz. Doch das ist es dann auch schon. Alle paar Jahre müssen Besitzer den Pinsel schwingen, denn das Material muss gepflegt und das Aussehen aufgefrischt werden. Wer sich die Arbeit sparen und zusätzlich noch ein optisches Highlight auf der Hofstelle haben will, dem sei ein Gabionen-Carport zu empfehlen. Diese individuelle und elegante Lösung schützt das Auto vor sämtlichen Einflüssen und besticht darüber hinaus durch seine Exklusivität, den geradlinigen, modernen

68 l e b e n s a r t 03|2018

|

Charakter und präsentiert sich pflegeleicht. Die Gabionen-Unterstände gibt es in verschiedenen Ausführungen. Das Einzelcarport misst eine Breite von 300 Zentimetern, die doppelte Variante vergrößert sich entsprechend. In der Tiefe sind die Unterstände auf 550 Zentimetern ausgelegt. Dank stabiler Träger ist es möglich, das Carport an mehr als einer Seite offen zu halten und so etwa direkt an die Hauswand angrenzen zu lassen. Doch vor allem als freistehendes Element kommt die herausragende Erscheinung des Unterstandes voll zur Geltung.

Anzeigenspezial

Die persönliche Note setzen Ist die perfekte Position auf dem Grundstück gefunden, geht es darum, seine persönliche Note zu setzen. Bei der Verwirklichung eigener Ideen sind kaum Grenzen gesetzt: Neben einer individuellen Pulverbeschichtung in diversen Farbtönen stehen auch für die Elemente zwischen den Gabionen-Körben viele verschiedene Varianten zur Verfügung. Wer es lichtdurchflutet mag, entscheidet sich für Einsätze aus Glas. Eine Alternative sind Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoffe – WPC (Wood Plastic Components) – oder Stahlbleche. Mittels Laserbearbeitung können auch individuelle Designbleche jede Form annehmen und die Lücke zwischen den GabionenKörben füllen. Eine vollständige Feuerverzinkung der Rahmenkonstruktion im Vorfeld der farblichen Endbeschichtung stellt die enorme Langlebigkeit des Carports sicher.


Bauen | Wohnen | Renovieren

Die auffallende Besonderheit des Unterstandes sind jedoch die befüllten Körbe selbst. Neben ihrer tragenden Funktion dienen die Elemente vor allem als Hingucker und Ausdruck des persönlichen Stils. Die erstklassigen, feuerverzinkten Gitterelemente können mit dem eigenen Geschmack entsprechenden Steinsorten befüllt werden. Das passende Material finden Carportbesitzer im regionalen Baumarkt ihres Vertrauens.

Das Carport kann den eigenen Wünschen entsprechend gestaltet, passende Steine ausgesucht und Zwischenelemente wie hier die Stahljalousien gesetzt werden. Ein echter Hingucker in der Auffahrt: Das Gabionen-Carport von Steelmanufaktur Beyer präsentiert sich modern, elegant und geradlinig.

Partylounge statt Parkplatz

Flexibel nutzbar: Im Sommer kann das Carport in eine gemütliche Wohlfühllounge verwandelt werden.

Komplettiert wird das Gabionen-Carport schließlich mit einem Dach, um dem fahrenden Schätzchen Schutz vor den Launen der Natur zu bieten. Wie wäre es mit einem Aufsatz mit Dachbegrünung? Wer eine hellere Variante bevorzugt, entscheidet sich für die Stegplatten aus Polycarbonat. Diese verfügen über eine Materialstärke von 16 Millimeter und zeichnen sich durch ihre guten Eigenschaften für Belastbarkeit, Stoßfestigkeit und Wetterbeständigkeit aus. In den Sommermonaten lassen sie vor allem eine gemütliche Atmosphäre entstehen, wenn die Sonnenstrahlen das Carport erhellen. So ist es ein leichtes den Unterstand für das Auto schnell und einfach in eine Wohlfühllounge zu verwandeln. Wagen raus, Gartenmöbel rein und die Nachbarn zu einem Cocktail an lauen Sommerabenden einladen. Dank des Gabionen-Carports bewegen sich Hausbesitzer immer stilbewusst, ob mit oder ohne Auto. (Fotos: Steelmanufaktur Beyer)

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

69


Bauen | Wohnen | Renovieren

Get the look: Vintage wohnen Ihrer Wohnung fehlt es an persönlicher Note? Wie wäre es mit etwas Vintage- oder IndustrialStyle? Tolle Idee, doch Sie wissen nicht so Recht, wie diese umsetzen? Dann lassen Sie sich einfach von den Einrichtungsund Wohnideen der InteriorDesignerin Marion Hellweg inspirieren. Sie führt Sie durch umgebaute Fabriken und Familienwohnungen, durch Stadthäuser und Lofts und gibt Ihnen Tipps für Ihre ganz persönlichen Vintage-Masterpieces.

E Marion Hellweg: Urban Living. Wohnideen im

Vintage- und Industrial-Style Christian Verlag 2017, 168 S., ca. 200 Abb., 30 €

Natürlich mit Holz

Klassische Verwendung: Ein Carport soll das Auto schützen. Doch schnell kann es auch zum Partyunterstand umfunktioniert werden. (Foto: Freese Holz)

Ein Carport bietet dem Wagen Schutz. Doch der Unterstand kann noch viel mehr, etwa Grillfans glücklich machen. Abgrillen im Dezember und direkt wieder im Januar starten? Kein Problem dank Carport oder Terrassenüberdachung. Alle Arten von Überdachungen erhalten Interessierte beim Bordesholmer Traditionsunternehmen Freese Holz. Hier gibt es maßgeschneiderte Produkte. Direkt von Freese Holz geplant und gefertigt sparen Kunden den teuren Zwischenhandel. Wahlweise können die Produkte als Bausatz selbst errichten werden. Wer sich die Arbeit sparen möchte, bucht das Rundum-Sorglos-Paket. Dann übernehmen die Holzexperten die Montage. Ein Besuch in Bordesholm lohnt sich. Die Mitarbeiter vor Ort stehen für Fragen zur Verfügung. Außerdem finden Selbstbauer stets ein umfangreiches Sortiment an Bauholz und Eisenwaren – mit und ohne Lieferungsmöglichkeit.

E Freese Holz, Kieler Straße 35, Bordesholm Tel. 04322 / 69020, www.freese-holz.de

70 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


Bauen | Wohnen | Renovieren

Funktionell und dabei stilvoll Wie in jedem Jahr steht der Frühjahrsputz an – aber warum umständlich, wenn es auch einfach geht? Im Bad muss zwar nicht alles ordnungsfanatisch aufgestellt sein, doch erleichtern einem Objekte, die leicht zu reinigen sind sowie platzsparenden und praktischen Stauraum bieten, den Alltag. Ordnung ist das halbe Leben: Dank der praktischen Badmöbel der KEUCO LIGNATUR von TEAM 7 wirkt das Bad strukturiert.

Platz sparen und einfach reinigen Gut geeignet sind eingebaute Spiegelschränke wie die von KEUCO, die teilweise in die Wand eingelassen sind und so viel Stauraum bieten. Durch eine besondere Lichtregulation kann man sich im Spiegel in unterschiedlichen Facetten betrachten. Außerdem tauchen sie das Bad in die gewünschte Atmosphäre. Möglichkeiten, Handtücher oder Bad- und Reinigungsutensilien zu verstecken, bieten wandeingelassene Fächer oder Badmöbel wie Waschtischunterschränke, Regale und Schränke. Die großzügigen Möbel von Sanipa passen zu

jedem Design und und sind dank eingebauter LED-Leisten ein besonderer Hingucker. Eine weitere Erleichterung des Frühjahrsputzes sind Wand-Waschtischarmaturen, wie die von CRISTINA, da um herkömmliche Waschtischarmaturen oft ein Kalkrand entsteht. Ebenso verhält es sich bei dem spülrandlosen WC, z. B. aus der concept 300 Serie, das sich aufgrund der CATAGLAZE Glasur wesentlich leichter reinigen lässt. Dabei handelt es sich um eine eingebrannte Glasur, die einen dauerhaften Abperleffekt bietet, sodass der Schmutz ohne großen Aufwand einfach abgewischt werden kann.

Oasen der Inspiration Die Ausstellungen der Andreas Paulsen BäderWelten bieten jede Menge Inspiration für die Einrichtung des funktionellen Wohlfühlbades. Ob vorkonfektionierte Sets oder individuelle Lösungen – die kompetenten Fachberater der BäderWelten informieren ihre Kunden gern über die verschiedenen Möglichkeiten.

E www.beaderwelten.de

www.baederwelten.de BESUCHEN SIE UNSERE BADAUSSTELLUNGEN 24109 Kiel · Wittland 14 - 18 · Tel. 0431 - 5863 0 | 24537 Neumünster · Rendsburger Straße 80 · Tel. 04321 - 185 0

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

71


Bild: Germania KG

JETZT VITAMIN D TANKEN! Gerade jetzt, im Frühling, sind unsere Plissees doppelt praktisch! Richtig eingestellt, lassen sie die ersten warmen Sonnenstrahlen hinein und schützen dennoch vor ungewünschten Blicken. Dabei sind sie in vielen verschiedenen Farben und Mustern erhältlich.

Der Küchenbereich wird immer mehr auch zum Wohnbereich entsprechend sind die Ansprüche an das Design gestiegen. (Foto: djd/Küchen Quelle GmbH)

Küchentrends 2018

Moorweg 74 · Bordesholm · (04322) 18 56 · gebr-petersen.de

WIGGER Fliesen

Fachhandel/Verlegung Tel. (04321) 4903-0 Kieler Straße 65

Ausgezeichnet durch den Baugewerbeverband Schleswig-Holstein

In der Küche wird auch heute noch gekocht - vor allem aber ist dieser Raum immer mehr der Ort der Wohnung oder des Hauses, in dem gegessen, kommuniziert und gefeiert wird. Entsprechend hohe Ansprüche werden mittlerweile an das Design von Küchen gestellt. Auch in diesem Jahr dürfen sich Verbraucher wieder auf neue Farben, Formen und Materialien freuen. "Neben der optimalen und funktionalen Ausnutzung des Raumes soll mit der Küche ein designorientierter, aber auch gemütlicher Bereich als Herzstück des Zuhauses geschaffen werden", erklärt etwa Küchenexperte Carsten Vogler von Küchenquelle.

Neuentdeckungen bei den Materialien Bei den Fronten geht der Trend weg von Hochglanz und mehr in Richtung einer matten Optik. Zudem sind auch ganz neue Materialien wie Beton, Schiefer und Steinfronten gefragt. Die Anmutung ist keinesfalls grau und trist, sondern reicht von Weißbeton über hellgrau bis hin zu schiefergrau. Angesagt ist weiterhin der sogenannte Factory Style - mit Edelstahl und anderem Metall-Design bis hin zu Rostoptik im "Used Look".

Fliesenausstellung

Fliesenverlegung

Andere neue Materialien sind Marmor oder Marmoroptik, etwa heller Marmor in Kombination mit hellen Fronten. Aber auch Kupfer kann stilvolle Akzente setzen und für eine behagliche Wohlfühlatmosphäre sorgen. Trotz der neuen Grau- und dunklen Töne bleiben weiße, helle Küchen beliebt. Dunkle Holztöne sind ebenfalls auf

Natursteinzuschnitt

72 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

dem Vormarsch, Landhausküchen etwa kommen nun auch in warmen Holztönen wie Nougat oder Mokka daher. Wildeiche in starken Maserungen wird durch offenporige Vertiefungen in der Landhausküche haptisch greifbar. Durch den Trend zur offenen Wohnküche sind offene Regale und Vitrinen in der Küche gefragt - dies erzeugt einen wohnlicheren Charakter und zudem will man heute wieder zeigen, was man hat. Würfelartige Elemente dienen der Auflockerung und werden wie auch die Essplätze aus dem gleichen Material wie Küchenfronten oder Arbeitsplatten hergestellt. In Küche und Wohnraum ergibt sich so eine einheitliche Optik. Da der Küchenbereich immer mehr auch Wohnbereich geworden ist, gewinnen kreative Lichtkonzepte etwa in Form von Unterboden-Lichtleisten oder einer indirekten Griffmulden-Beleuchtung sowie Regalbeleuchtungen an Bedeutung.

Auf Unterstützung von Küchenexperten setzen Eine moderne Küchenplanung muss viele Faktoren berücksichtigen. Um die aktuellen Trends wie auch bewährte Konzepte sinnvoll zu integrieren, sollte man auf die Unterstützung eines Küchenexperten setzen. Unter www.kuechenquelle.de etwa kann kostenlos und unverbindlich ein erfahrener Küchenberater angefordert werden. Er nimmt Maß und schlägt auch anhand von Mustern eine kreative Planung und optimale Ausnutzung des Raumes vor. (djd)


HAUSMESSE

Am 16. und 17. März findet bei Optimal Bautechnik GmbH in Schwentinental eine große Hausmesse statt. An beiden Tagen kann man sich jeweils von 10 bis 17 Uhr kostenfrei und unverbindlich informieren und Angebote einholen. Erfrischungen und eine kleine Stärkung stehen vor Ort bereit.

Jetzt verlagert sich das Leben wieder nach draußen und Terrasse und Balkon werden zu den neuen Hotspots. Was gibt es Schöneres, als sich nach einem anstrengenden Tag auf Terrasse oder Balkon zu entspannen? Während einen die Sonne an der Nase kitzelt, kann man den Augenblick genießen und die Seele baumeln lassen. Nur leider kitzelt einen hier im Norden auch häufig der ein oder

andere Regentropfen an der Nase. Um unabhängig vom Wetter den Außenbereich zu genießen, bietet die Optimal Bautechnik GmbH vielfältige Lösungen an. Der Spezialist für Glasoasen, Terrassendächer, Wintergärten und Balkonverglasungen findet als Top-Partner der Firma weinor

na Life von weinor, der neuen Pergotex II und vielen weiteren Möglichkeiten findet jeder seine ganz persönliche Wohlfühloase. Hat man sich entschieden, gestaltet Optimal Bautechnik GmbH wunschgemäß die Terrasse oder den Balkon. Der Spezialist für Glasoasen, Terrassendächer, Wintergärten und Balkonverglasungen sowie Haustüren und Fenster ist auch bei Renovierung oder Modernisierung mit hochwertigen Bauelementen der richtige Ansprechpartner.

aus Köln die jeweils perfekte, individuell passende Lösung. Dazu kommen die Berater von Optimal Bautechnik GmbH gern zu den Kunden nach Hause und begutachten die Gegebenheiten vor Ort. Im Anschluss unterbreiten sie ein detailliertes Angebot, das sowohl Aufwand als auch Kosten berücksichtigt. Auch ein Besuch in Schwentinen2 tal lohnt sich, denn auf 600 m gibt es dort vielfältige Inspiration: Zwischen Terrassendächern, Glasoasen, dem textilen Dach Plaza Viva, der Design-Markise Semi-

Optimal Bautechnik GmbH, Preetzer Chaussee 57 Schwentinental, Tel. 0431/13776 www.optimal-bautechnik.de

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

73


Bauen | Wohnen | Renovieren

Ein Hauch von Morgenland

FLIESEN VIELFALT Kera Miede

Ihr Spezialist für besondere Fliesen.

Mit dieser Deko-Serie zaubert man einen Hauch von Morgenland in das eigene Zuhause. Jedes Teil ist ein Unikat, das aus vielen einzelnen Stoffstücken kunstvoll komponiert und in aufwändiger Patchwork von Hand gefertigt wird. Die fantasievollen Druckstoffe in orientalischer Farbenpracht kommen direkt aus einer indischen Manufaktur. Aus 100 % Bio-Baumwolle (k.b.A.), die Rückseite ist uni rot. Der Überwurf ist in den Maßen 140 x 210 und 180 x 240 erhältlich. Die Kissenhülle gibt es in den Maßen 40 x 40 sowie 50 x 50.

E www.waschbär.de

Preetzer Chaussee 59 · 24222 Schwentinental (0431) 26 00 750 · www.keramiede.de

Der frische Wind ist bunt

d Anregungen Wir haben wunderbare Ideen un rasse. für Ihren Garten, Balkon und Ter

*Mit der Bestellung des Kataloges bis zum 30.4.2018 Pro Bestellung ein Paar. Solange der Vorrat reicht.

talog an. Fordern Sie jetzt unseren Ka

1 Paar Handschuh

e

GRATIS* FÜR SIE!

Anforderung an marketing@cjwigger.de oder Hotline 04321/975-101 Besuchen Sie uns auf facebook

Baustoff-Fachhandel

· ·

NEUMÜNSTER BORDESHOLM BORNHÖVED HITZHUSEN

E C.J. Wigger hagebaumarkt

Kieler Str. 399, Neumünster Tel. 04321 / 55850, www.cjwigger.de

www.cjwigger.de

74 l e b e n s a r t 03|2018

Der Frühling steht vor der Tür. Zeit, wieder frischen Wind in die Wohnung zu bringen. Doch dafür muss nicht gleich das Portemonnaie geräumt werden. Statt sich komplett neu einzurichten, werden einfach farbliche Akzente im Heim gesetzt – etwa mithilfe der Chalky Finish-Kreidefarben. Mit dem deckenden Material verwandeln Kreative ihre vier Wände in eine pastellfarbene, gemütliche Welt. Chalky Finish erzielt einen außergewöhnlichen Used-Look für stimmungsvolle Dekorationen – egal ob Bilderrahmen, Sylvia Zadach freut sich auf viele AnmelGlas-Teelichter, Möbelstücke und dungen und kreative Stunden mit den vieles mehr. Mit den Kreidefar- Teilnehmern des Workshops für Chalky ben kann sich ein jeder in seinem Finish-Kreidefarbe. (Foto: Wigger) Heim ausleben. Die Profis vom hagebaumarkt bieten Interessierten am 23. März, 19-21 Uhr, einen Workshop zu Chalky Finish-Kreidefarben. Die Kursgebühr beträgt 16,- Euro, die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Um telefonische Anmeldungen wird gebeten.

|

Anzeigenspezial


Bauen | Wohnen | Renovieren

Willkommen im neuen Massivholzstudio Am Küchentisch ist so einiges los: Kinder erzählen von ihrem Schultag, Eltern planen den nächsten Urlaub und Hund Rudi hofft auf ein Stück vom saftigen Braten. Hier spielt sich das Familienleben ab. Grund genug für Küchen Brügge dafür zu sorgen, dass sich Kunden in ihrer Küche rundum wohlfühlen.

Das pure Leben Mit der Eröffnung des neuen Massivholzstudios bei Küchen Brügge in Neumünster ist es nun jedem möglich, sich seinen Küchentraum zu erfüllen – und dieser strotzt nur so vor Lebendigkeit. Denn wer sich für eine qualitativ

Robust und elegant – so präsentieren sich die Massivholzküchen bei Küchen Brügge in Neumünster.

hochwertige Massivholzküche entscheidet, holt sich ein Stück Natur und damit das pure Leben in die eigenen vier Wände. Das natürliche Material sorgt für ein unvergleichliches Wohlgefühl. Auch optisch suchen die Massivholzküchen ihresgleichen. Denn, wie in der Natur, wo kein Lebewesen dem anderen gleicht, können Brügge-Kunden sicher sein, sich ein Unikat nach Hause zu holen. Jedes Stück Holz hat seine besondere Eigenart und hebt sich von anderen in Farbe, Festigkeit und Material ab. So bringen Massivholzküchen eine ganz eigene Schönheit mit, die man nicht nur sehen, sondern auch fühlen und sogar riechen kann.

Stabil, robust und wunderschön Die natürliche Schönheit nahmen Designer auf und kreierten daraus eine Küche mit modernem Charakter und unvergleichlicher Eleganz. Doch so wichtig auch die Optik ist, in der Basis muss die Qualität stimmen. Der Vorteil von Massivholzmöbeln ist, dass sie stabil und robust sind. Mit viel Liebe zum Detail

Die Massivholzküchen werden den unterschiedlichen Bedürfnissen einer Familie gerecht und verlieren dabei nie ihre Ausdruckskraft.

verarbeitet werden sie den unterschiedlichen Bedürfnissen einer Familie gerecht. Alle technischen Funktionen haben Hand und Fuß und sind für den täglichen Gebrauch geschaffen. Ein weiterer Vorteil ist die Langlebigkeit des Materials. Massivholzmöbel machen alles mit: Arbeiten, wohnen, leben – egal, wie turbulent es zugeht, sie bewahren ihre Ausdruckskraft. Ein Plus ist die antibakterielle Wirkung des offenporigen Holzes. Es sorgt für ein optimales Raumklima und verhindert die elektrostatische Aufladung von Staub. Neben den vielen Vorteilen, die Massivholzküchen für Kunden bieten, wird der Nachhaltigkeitsgedanke bei der Herstellung nicht vergessen. Das Holz stammt ausschließlich aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Der Hersteller ist nach den Standards des PEFC zertifiziert. Schön, robust und umweltfreundlich – das sind die Massivholzküchen bei Küchen Brügge in Neumünster. (Fotos:DeckerMassivholzmöbel)

E Küchen Brügge

Freesenburg 8, Neumünster Tel. 04321 / 180 86 10 www.kuechen-bruegge.de

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

75


Bauen | Wohnen | Renovieren Ostern, Ostern, Ostern ... ... und noch viel mehr bei Siak Apart Nach dem schönen Umbau und der Sortimentserweiterung bei den Textilien, den Seifen und den kulinarischen Spezialitäten der Premiummarke Gourmet Berner steht bei Siak Apart in Nortorf der März im Zeichen von Ostern. Hasenfiguren in vielfältigen Ausführungen, Ostereier in einer riesigen Auswahl sowie Moose, Kerzen und andere Accessoires zum Schmücken von Dekoschalen, die es ebenfalls in verschiedensten Größen, Formen und Farben gibt. Natürlich findet man hier auch

Massive Ess- und Wohnzimmermöbel in hochwertigen Edelhölzern in Dänemark hergestellt. Händlernachweis: Tel. 00 45 33 25 77 33

mail@dyrlund.com – www.dyrlund.com

passende Geschenke für jeden Osterkorb. Wie wäre es zum Beispiel mit einer hübschen Bluse, einem Schal, einer Handtasche, oder einer Mütze – selbstverständlich in einer der Trendfarben wie Pink, Dunkelblau oder Grün. Es soll lieber ein modischer Schmuckartikel sein? Auch von diesem gibt es bei Siak Apart eine betörende Auswahl. Wem der Sinn schon mehr nach Frühling und Grün steht, der stöbert am besten in dem sagenhaften Sortiment an Wohnaccessoires. Besonders angesagt ist hier Mangoholz – auch in Kombination mit

In Hohenwestedt zu Hause Baugrundstücke in Top-Lage Sichern Sie sich Ihren Bauplatz im Wapelfelder Weg/Zu den Fischteichen. LBS Immobilien GmbH Gebietsleitung Jürgen Christiansen Paradeplatz   Rendsburg Telefon   info@lbs-immobilien-rendsburg.de Uns vertraut Schleswig-Holstein.

76 l e b e n s a r t 03|2018

www.wohnen-in-hohenwestedt.de

|

Anzeigenspezial

Betonoptikelementen. Auch Pflanzenmotive sind ein absoluter Renner. Und auf jeden Fall sollte man die erlesenen Schokoladen nicht vergessen, die im Osterkorb ebenfalls bestimmt für Begeisterung sorgen. Geöffnet ist Siak Apart unter der Woche von 10 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 13 Uhr. Das Parken direkt vor der Tür sowie der Besuch der Kaffeelounge sind kostenfrei.

E Siak apart

Kolberger Str. 15, Nortorf Tel. 04392 / 408099, www.siak-apart.de


Bauen | Wohnen | Renovieren Sesam öffne dich Einen zentralen Stellenwert bei der Gestaltung der Heims nehmen Türen ein. Für welchen Einsatz das Verbindungselement auch gedacht ist, Qualität ist die Grundvoraussetzung. Schließlich sollen die Türen viele Jahre für ungetrübte Wohlfühlatmosphäre sorgen. Mit dem neuen Türensortiment der Eigenmarke HQ von HolzLand Greve sind Kunden bestens beraten. Dank ihrer stabilen Verarbeitung und der vielfältigen Designmöglichkeiten sind die Modelle neben ihrer reinen Funktion auch eine perfekte Ergänzung des individuellen Wohnkonzepts. Mit dem „Mix & Match“-System lässt sich die persönliche Wunschtür unkompliziert und individuell zusammenstellen: Einfach das bevorzugte Modell und einen von fünf verschiedenen Edelstahl-

drückern auswählen. Sie werden vormontiert geliefert und sind durch die innovative Bajonett-Technik einfach zu befestigen. Neben dem klassischen Opal-Weiß gibt es die Türen auch in Diamant-Weiß. Letzteres hebt sich besonders gut in farbenfrohen Räumen hervor.

E Holzland Greve

Zur klaren, zurückgenommenen Einrichtung passt die moderne Tür aus der neuen HQ-Türenwelt perfekt. Sie fügt sich harmonisch ein und rundet das Ambiente gekonnt ab. (Foto : epr / HolzLand)

Freesenburg 1, Neumünster Tel. 04321 / 947130 www.holzland-greve.de

’ r ä w r ü T r e n i Mit e ! t r e i s s a p t h c das ni

HQ-Stiltür rt ähnl. Diamant Weiß lackie ng, llu Fü 1 RAL 9003 mit d un e lag Ein npa ns Röhre 73,5/ ,0/ 61 : ße Designkante, Ma cm 1,0 /21 8,5 19 x ,5 86,0/98

HQ-G anzglas-Tür t 4 Linien, Kristall satiniert mi rch keradu besonders robust rfahren, kve ruc bd Sie misches x 197,2 cm ,9 95 Maße: 70,9/ 83,4/

16 9 ,9 0

ab €/Stk.

19 9 ,9 0

ohnungseingang haustüren / W nd La / en ür ilt Designtüren / St

Transparente Glastüren sind besonders effektvoll. Sie sorgen für lichtdurchflutete Zimmer und optische Raumvergrößerung. (Foto: epr / HolzLand)

€/Stk.

ren stüren / Haustü

HolzLand Greve GmbH & Co. KG Freesenburg 1 24537 Neumünster Ausstellung und Beratung: Mo. – Fr. 07.00 – 18.30 Uhr Sa. 09.00 – 15.00 Uhr

Telefon 0 43 21/94 71-0 www.holzland-greve.de

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

77


Bauen | Wohnen | Renovieren

Ein Möbelstück ganz in Violett tauchen mit der Möbelfolie Uni Violett. In vier Größen von 100 x 50 bis 100 x 300 cm erhältlich.

Ultra Violet für die eigenen vier Wände Das Pantone Color Institute hat Ultra Violet als Farbe des Jahres 2018 gekürt. Im Online-Shop wall-art.de findet sich diese extravagante Farbe in vielen Produkten wieder. Zur Auswahl stehen Wandbilder, Wandtattoos, Tapeten und zahlreiche weitere Highlights für die Wohnraumdekoration. Mit Ultra Violet kürt das Pantone Color Institute eine unkonventionelle und provokative Farbe als Farbe des Jahres 2018. Ultra Violet unterstreicht den Zeitgeist und steht für Inspiration, Kreativität und Experimentierfreudigkeit. Der ins Bläuliche gehende Violettton macht Lust auf Entdeckungen und hat ebenso eine mystisch und geheimnisvolle Wirkung.

Violett trifft auf starke Kontrastfarben auf dem Kunstwerk Listen to the World von Künstlerin Vanessa Brünsing. Erhältlich ist das Poster in sieben Größen von 30 x 30 bis 120 x 120 cm.

Das Leinwandbild Pink Sunrise zeigt im Panorama die idyllische Stille einer Morgendämmerung. Zum Lilaton gesellen sich hier auch Pink-und Blautöne. Verfügbar in drei Größen.

Das Wandtattoo „Nimm dir die Zeit um zu träumen…“ ist in der Trendfarbe Lila ein schöner Hingucker an der Wand. Es ist in sieben Größen von 60 x 21 cm bis 180 x 64 cm verfügbar.

BERATEN. PLANEN. UMSETZEN.

Gemeinsam gestalten wir Ihr Leben neu. Christianstraße 29 • 24534 Neumünster Tel. 0 43 21 / 301 77 11 • info@simone-speck.de

78 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


Bauen | Wohnen | Renovieren No. 01

NEUES AUS DER DESIGNER KÜCHE

Neues aus der Designer Küche Mit seinem neuen Magazin „KITCHEN LIVE“ zeigt das innovative Möbelund Küchenhaus Schulz aus Neumünster die Küchentrends 2018. Die Vielfalt der Modelle aus der Contur Kollektion sind eine echte Inspiration für ganz individuelle Küchenträume. Aus der großen Palette von 28 Farbvarianten in hochwertiger Samtlack-Oberfläche kann man seine persönliche Traumküche wählen. Oder man entscheidet sich für die neuen Designer-Küchen im trendigen Nordic Look. Auch Hochglanz-Küchen mit raffinierten DesignElementen dürfen nicht fehlen. Und das alles zu Preisen, die so manchen Staunen lassen. Ganz neu auch das maßgeschneiderte Programm für den Hauswirtschaftsraum. Das Team von Möbel Schulz zeigt vor Ort die Möglichkeiten

und visualisiert gern zusammen mit den Kunden die neue Traumküche. Man hat die Auswahl aus vielen namenhaften Herstellern, wie Miele, Siemens, Neff, Gaggenau, Bora und vielen anderen. Möbel Schulz ist ELITE Partner von Cosantino und zeigt eine Auswahl von Silestone und Dektonarbeitsplatten in seiner Ausstellung. Am besten vereinbart man gleich einen kostenlosen Beratungstermin.

Tipps und Trends zum Thema KüchenArchitektur

E Möbel Schulz

Fabrikstr. 38, Neumünster Tel. 04321 / 44266 www.moebel-schulz.de Öffnungszeiten: Mo – Fr 9.30 - 18 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr

Mit dabei! Offenes Wandregal!

COUNTRY STYLE 6198.Inklusive Marken-Geräte von Juno* (ohne Geschirrspüler). Inklusive Lieferung. Montage gegen Mehrpreis möglich.

Inklusive moderner Markentechnik von JUNO

Besonders schön: Pfostenwange mit Rille!

Praktisch! Das offene Herdelement!

Rustikaler Chic! Die Rahmenfront in Achatgrau Seidenglanzlack

Aktion Country-Kitchen

*Im Preis enthalten: hochwertige Markengeräte von JUNO Einbaubackofen Edelstahl, Energieeffizienzklasse A2), JB061B5 Glaskeramik-Kochfeld, JKSN606F5 Wandesse, Energieeffizienzklasse E3), JDWF903E5 Kühlschrank, Energieeffizienzklasse A+2), JCN12210S5 Einbauspüle, Edelstahl Zum Lieferpreis 6198.- € Auf Wunsch vollintegrierter Geschirrspüler: 498.- 1) Energieeffizienzklasse A+2), Trocknungswirkungsklasse A, JGVN60415 1) Preis Geschirrspüler nur in Kombination mit der abgebildeten Küche. 2) Klassenspektrum A+++ bis D, 3) Klassenspektrum A++ bis E

ROMANTIK WAR GESTERN, DIE MODERNE FORM DER LANDHAUSKÜCHE SIEHT SO AUS: RAHMENFRONTEN IN ACHAT-GRAU SEIDENGLANZ, PFOSTENWANGEN MIT RILLE, EIN EXTRA BETONTES HERDELEMENT MIT OFFENEN AUSZÜGEN SOWIE EIN PRAKTISCHER DEMI-TECHNIKSCHRANK. DAZU GENÜGEND PLATZ FÜR EINEN GROSSEN ESSTISCH IN DER MITTE, UM DEN SICH DIE FAMILIE VERSAMMELT.


Bauen | Wohnen | Renovieren 125 Jahre Qualität aus Neumünster petenz blieb stets die gleiche. Der Traditionsbetrieb zeichnet sich bis heute durch gute Qualität, Erfahrung und fortschrittliche Technik aus. So ist es auch kein Wunder, dass Familie Hasselmann und ihr Team viele Stammkunden in ganz Schleswig-Holstein haben. Der Meisterbetrieb garantiert stets solide und gute Arbeit in den Bereichen Neu-, Umund Gewerbebau, Sanierung, Modernisierung sowie Fliesenarbeiten.

E Paul Runge Bauunternehmen

Inh. Dennis Hasselmann e.K. Kleingartenweg 22, Neumünster Tel. 04321/12391, www.paulrunge.dee

Meister fallen nicht vom Himmel

Das ehemalige Verwaltungsgebäude Neumag errichteten die Mitarbeiter des Paul Runge Bauunternehmens. (Foto: Paul Runge Bauunternehmen)

Meisterhaft ist nicht nur ihre Leistung, sondern auch ihre Erfolgsbilanz. Denn die Firma Paul Runge Bauunternehmen in Neumünster feiert in diesem Jahr das 125-jährige Bestehen. 1893 gegründet, blieb das Unternehmen jahrelang im Besitz der Familie. Doch aufgrund des fehlenden Nachwuchses übernahm 1990 Maurermeister Rainer Hasselmann den Betrieb. Seinen Leitungsposten gab er vor zwei Jahren an seinen Sohn Dennis weiter. Die Chefs wechselten, doch die fachliche Kom-

Stück für Stück bereiten die Lehrgänge der Kreishandwerkerschaft Mittelholstein auf die Meisterprüfung vor. (Foto: www.helenesouza.com/pixelio.de)

Kreishandwerkerschaft Mittelholstein

Die erfolgreich abgelegte Meisterprüfung (Teile I – IV) berechtigt zur selbstständigen Ausübung eines Handwerks sowie zur Ausbildung von Lehrlingen und stellt nach wie vor den einzigen, bundesweit anerkannten Qualifikationsnachweis im Handwerk dar.

Die Kreishandwerkerschaft Mittelholstein führt wieder einen Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung der Teile III und IV der Meisterprüfung im Handwerk durch. Dieser berufsbegleitende Lehrgang richtet sich an Gesellinnen und Gesellen aller Handwerke und beinhaltet die intensive Vorbereitung auf die Prüfung der wirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse (Teil III) sowie des berufs- und arbeitspädagogischen Fachwissens (Teil IV) der Meisterprüfung. Der Teil IV berechtigt zur Ausbildung. Am Ende des Lehrganges finden die Abschlussprüfungen vor der Handwerkskammer Lübeck statt. Der bestandene Prüfungsteil IV ist mit der Ausbildereignungsprüfung gleichgestellt. Die Teile III und IV können selbstverständlich auch separat und zeitlich unbegrenzt abgelegt werden. Eine Förderung durch Aufstiegs-BAföG ist möglich. Teil III läuft vom 23. April 2018 bis zum 14. Februar 2019, Teil IV vom 25. Februar 2019 bis zum 20. Juni 2019. Der Unterricht findet jeweils am Montag und Donnerstag in der Zeit von 18 bis 21.15 Uhr in der Theodor-Litt-Schule in Neumünster statt. Beide Lehrgangsteile dauern insgesamt ca. 14 Monate. Die erfolgreich abgelegte Meisterprüfung (Teile I-IV) berechtigt zur selbstständigen Ausübung eines Handwerks sowie zur Ausbildung von Lehrlingen und stellt nach wie vor den einzigen, bundesweit anerkannten Qualifikationsnachweis im Handwerk dar.

Informationen und Anmeldungsunterlagen:

E Informationen und Anmeldungsunterlagen:

Meistervorbereitungslehrgang Teil III und IV im Handwerk Die Kreishandwerkerschaft Mittelholstein führt wieder einen Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung der Teile III und IV der Meisterprüfung im Handwerk durch. Dieser berufsbegleitende Lehrgang richtet sich an Gesellinnen und Gesellen aller Handwerke und beinhaltet die intensive Vorbereitung auf die Prüfung der wirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnisse (Teil III), sowie des berufs- und arbeitspädagogischen Fachwissens (Teil IV) der Meisterprüfung (Berechtigung zur Ausbildung).

• Teil III: Kaufmännischer Teil (Wirtschaftslehre, Buchführung etc.) vom 23.04.2018 - 14.02.2019

• Teil IV: Arbeits- u Berufspädagogik Ausbildereignungsprüfung vom 25.02.2019 - 20.06.2019 * Teilnahme auch nur an Teil III oder IV möglich - Förderung d. Aufstiegs-Bafög.

Unterricht findet jeweils am Montag und Donnerstag in der Zeit von 18.00 21.15 Uhr (außer Ferienzeit) in der Theodor-Litt-Schule, Neumünster statt.

Kreishandwerkerschaft Mittelholstein, Wasbeker Str. 351, 24537 Neumünster Tel. 0 43 21 / 60 88 10, Fax 0 43 21 / 60 88 33 Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.handwerk-mittelholstein.de

80 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

Kreishandwerkerschaft Mittelholstein Wasbeker Str. 351, Neumünster Tel. 04321 / 608810 (Frau Prochnow) Katharina.Prochnow@handwerk-mittelholstein.de www.handwerk-mittelholstein.de


Rechtsberatung

Kompetenz vor Ort Fachbetriebe empfehlen sich

Tischlerei

Fenster Haustüren Innentüren

BUHR Bau- und Möbeltischlerei

Innenausbau

Für Ihre rechtlichen Probleme...

Möbelsysteme

... suchen wir die beste Lösung!

Wandverkleidungen Deckenverkleidungen

Holger Buhr · Tischlermeister Hansaring 156 · 24534 Neumünster Tel. 0 43 21 / 28 04 04 · info@tischlerei-buhr.de

Ihr Recht in guten Händen.

Twiete 52, 24598 Melanie Schmidt-Brodersen Brachenfelder StraßeBoostedt 22 Fon 04393 . 96 95 60 24534 Neumünster Fon 04383 Tel. 0 43 21 / .667 9569 21877 41 mobil 0172 . 4 25 39 46 www.kanzlei-neumünster.de info@kanzlei-boostedt.de

Rechtsanwältin

Fliesenverlegung

Bauunternehmen

FLIESENVERLEGUNG Oliver Leya Propstenstraße 13 u 24534 Neumünster Tel: 0 43 21 / 48 87 09 u Mobil 01 72 / 4 50 19 97

Mehr Spaß en mit Flies

Verleihen Sie Ihren Räumen eine individuelle Note.

Glaserei

Fußböden

Fußboden Böhm Beratung • Verkauf • Verlegung

• Beratung vor Ort • Sanierung und Reparatur • Parkett schleifen, versiegeln und ölen • Estricharbeiten

• Massiv-/Fertig-Parkett Design-Boden • Vinyl Laminat • Linoleum, Kork • Teppichboden

24539 Neumünster-Gadeland • Boostedter Str. 270 Telefon 0 43 21 / 7 16 37 • Fax 7 34 16 www.Fussboden-Boehm.de Mo.–Fr. 9–18 Uhr, Sa. 10–14 Uhr Ausstellung und Verkauf

Entsorgung

Container von 2 bis 40 m³ Entsorgung von: Bauschutt • Bauabfall • Pflanzenabfall Gewerbeabfall • Sperrmüll • Asbestplatten Altholz • Silofolie • Altreifen • u.v.m. Lieferung von: Gütekompost • Oberboden Rindenmulch • Mutterboden Kies • Recycling • u.v.m.

Vaasbüttel 37 Tel. 0 48 71 / 777 - 0 info@diekjobst.de 24594 Hohenwestedt Fax 0 48 71 / 777 -19 www.diekjobst.de

GLASEREI BARTELS

Die Glaserei in Ihrer Nähe! Wir sehen uns...

24536 Neumünster • Kieler Straße 574 Telefon 04321-522958 • Fax 04321-9341541 e-mail:glaserei-bartels@gmx.de

Bauelemente


kunst | kultur | museen aktuelle Ausstellungen

Theodor Möller (1873-1953) – Kiel in alten Photographien Bis 8. April Der ausgebildete Lehrer und Fotografieautodikat Theodor Möller (1873-1953), Landwirtssohn aus Rumohr, gilt als einer der wichtigsten Fotografen, die Anfang des 20. Jahrhunderts den Wandel von Stadt und Land in Schleswig-Holstein mit der Kamera dokumentierten. Er gehörte der volks- und landeskundlichen Laienbewegung an, die vor allem von Lehrern, Geistlichen und Journalisten angeführt wurde. Auch von der schnell wachsenden Großstadt Kiel sowie der ländlichen Umgebung sind zahlreiche Aufnahmen von ihm überliefert. In dieser Ausstellung im Kieler Stadtmuseum Warleberger Hof werden 110 MöllerAufnahmen präsentiert, darunter sind Fotografien von historischen Gebäuden, Fassaden und Türen in der Altstadt – so etwa der Buchwaldsche Hof oder die Persianischen Häuser in einer anheimelnden Winteraufnahme mit erleuchtetem Weihnachtsbaum von 1931. Zu sehen sind auch imposante, seinerzeit modernere Bauten im Heimatschutz- und Jugendstil wie das Opernhausensemble, die Kunsthalle oder die „Pädagogische Akademie“ in der Diesterwegstraße. Auch das Stadtbild prägende Bauten wie das Schloss, die Universität oder der Wasserturm waren seine Motive. Im Hafen widmete der Fotograf sich vorwiegend den alten Frachtseglern, nahm aber auch die beliebten Fördedampfer auf. Ergänzt wird die Schau mit ausgewählten Gemälden aus dem Bestand des Kieler Stadt- und Schifffahrtsmuseums.

E Stadtmuseum Warleberger Hof, Dänische Straße 19, Kiel Di, Mi, Fr-So 10-18 Uhr, Do 10-20

Theodor Möller – Blick von der Hörn auf die Altstadt , 1911 (Quelle: Landesamt für Denkmalpflege Schleswig-Holstein)

Neumünsters Schienengeschichte Neumünster hat nicht nur eine besondere Tuchmacherstadtgeschichte, sondern auch eine außerordentliche Historie als Schienenverkehrsknotenpunkt im Herzen Schleswig-Holsteins. In diesem Buch wird das in einer Vielzahl von Aufnahmen aus dem 19. und 20. Jahrhundert visuell belegt. Bereits 1844 wurde der Hauptbahnhof von Neumünster an der Stelle errichtet, wo er sich auch heute noch befindet: An dem Platz, in den der Kuhberg mündet, der gemeinsam mit dem Großflecken Neumünsters zentrale Achse bildet. Es gab einige Umbauten, auch eine vollkommene Umgestaltung 1977. Aber nicht nur der Hauptbahnhof, sondern auch das Betriebs- und das Ausbesserungswerk prägten Neumünsters Stadtbild und gaben vielen Menschen Arbeit. Die rund 160 Bilder spiegeln auch diesen Teil von Neumünsters Geschichte eindrucksvoll wider – wie auch den Südbahnhof.

E Emmi Obst u.a.: Der Eisenbahnknoten Neumünster in historischen Ansichten. Sutton Verlag 2018, 368 S., 20 €

82 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


Aktuelle Ausstellungen

frech, wild, wunderbar Bis 18. März Diese einzigartige interaktive Familienausstellung der Schwedischen Botschaft Berlin ist im Foyer des Kreistagssitzungssaals der Kreisverwaltung Stormarn in Bad Oldesloe zu sehen.

Der Petterson-Ausstellungsbereich. (© Bernhard Ludewig)

In ihr werden bekannte und (noch) weniger bekannte schwedische Autorinnen und Autoren von hochwertiger Kinderbuchliteratur spielerisch und interaktiv vorgestellt. Es ist eine Schau, die das Thema Literatur facettenreich erlebbar macht. Ein Kind sitzt in einem seiner Größe entsprechenden Bauwagen im Schaukelstuhl und blättert durch ein Buch. Ein anderes Kind entdeckt gerade das eingebaute Plumpsklo und wieder ein anderes ist auf die lebensgroße aus Holz gefertigte Mama Muh geklettert. Der schwedische Künstler und Szenograf Tor Svae, der die Ausstellung gebaut und konzipiert hat, in Lasse Majas-Detektivbüro. (© Bernhard Ludewig)

Auch die Werkstatt von Petterson und Findus lädt zum Entdecken von jeder Menge Details ein. Die Kinder dürfen hier die schwedischen Kinderbuchwelten spielerisch für sich erobern und finden viele Figuren, Details und Szenen aus den ausgestellten Kinderbüchern wieder. Fester Bestandteil ist dabei zudem eine nach schwedischem Konzept aufgebaute Bibliothek (Rum för barn).

E Kreisverwaltung Stormarn

Mommsenstr. 13, Bad Oldesloe Mi-Fr 10-14 Uhr (nur Gruppenbuchungen), So 11-17 Uhr

Eduardo Pampinella – PARALLAX DIMENSIONEN I Bis 12. April In dieser Schau präsentiert der 1958 in Rosario-Argentinien geborene Foto-Designer und Multimedia-Producer Eduardo Pampinella in der Husumer Galerie im Weinkomptor pre- und postapokalyptische Szenarien | Fine Art Fotografien. Die Ästhetik der Erzählinhalte ist in Anlehnung an Andrej Tarkovskijf´s „Welten“ entstanden. Die menschenlosen sowie die pre- und postapokalyptischen Szenarien, die sich bei der Motivsuche offenbarten, deuten eine andere Dimension an. Mit der Gewichtung formaler Gestaltung – die Kombination aus Science-Fiction und märchenhaften Elementen – zeigen die erzählenden Bilder sowohl grenzenlose Stille als auch den totalen Stillstand der Zeit an, womit der aktuelle unruhige Zeitgeist projektiert wird. In einen eigenen Stil präsentiert Eduardo Pampinella ästhetische Bilderwelten, stilistisch, metaphorisch und allegorisch. Seine Motive hat er dabei auf der Halbinsel Eiderstedt – Nordsee – Baltisches Meer – Schleswig gewonnen.

E Galerie im Weinkomptor (Weinkomptor Schiemann) Gurlittstr. 22, Husum Do + Fr 15-18 Uhr sowie nach Vereinbarung

Eduardo Pampinella – AFTER ILLUMINATI

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

83


Aktuelle Ausstellungen

Die Geschichte der Marinekaserne Glückstadt und der in ihr beheimateten Truppenteile von 1936 bis 2004 Bis 1. April Mit der Gründung als Hafenfestung von Christian IV. 1617 war Glückstadt mit kurzer Unterbrechung bis 2004 Marinegarnison. Die lange Verbundenheit wird in dieser Ausstellung im Detlefsen Museum anhand von Fotografien, Dokumenten und Ausstellungsstücken veranschaulicht. Mit der Wiedereinführung der allgemeinen Wehrpflicht 1935 benötigte das Deutsche Reich neue Garnisonen. Die Bauarbeiten in Glückstadt begannen am 1. Dezember 1935, am 1. Juli 1936 zogen erste Truppenteile ein. Zur Kasernenanlage gehörten beispielsweise Kompanieblöcke, Sportanlagen und Schießstände. Ferner wurden daneben weitere Anlagen wie ein Lazarett, ein Bootshafen und ein Übungsgelände benötigt. Nach dem Krieg diente die Anlage zunächst der britischen Armee als Quartier. Bis Oktober 1950 wurden überwiegend Displaced Persons untergebracht. In den Jahren 1951 bis 1956 hatte der Bundesgrenzschutz hier seine Räumlichkeiten. Mit dem Beitritt der BRD in die NATO und der Entscheidung zur Aufstellung eigener Streitkräfte wurde Glückstadt erneut Marinestandort. Auch das Lazarett diente ab 1957 als Bundeswehr-Krankenhaus. Im September 1956 rückten zwei Kompanien zum Dienst in die Kaserne ein.

Plakatmotiv Marinesicherungssoldaten

In den folgenden Jahrzehnten prägte die Marine durch öffentliche Vereidigungen, Tage der offenen Tür und anderen Veranstaltungen das gesellschaftliche Bild Glückstadts stark mit. Auch halfen über 25.000 Soldaten der Bundeswehr bei der großen Flutkatastrophe 1962. Mit der Stationierungsentscheidung der Bundesregierung im Februar 2001

Lesen Lesen Lesen

war das Ende Glückstadts als Garnisonsstadt besiegelt. Am 19. April 2004 übergab das militärische Kommando die Kaserne an die Standortverwaltung Itzehoe.

E Detlefsen-Museum

Am Fleth 43, Glückstadt Mi 14-17 Uhr, Do-Sa 14-18 Uhr, So 14-17 Uhr

Buchtipps von Hanna Wendler & Heiko Buhr

Elena Ferrante

Bernhard Schlink

Daphne du Maurier

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Olga

Endlich – oder sollte es nicht besser leider heißen – liegt mit diesem vierten Teil die ganze „Neapolitanische Saga“ um die beiden Hauptfiguren Elena und Lila nun vor. Eine schriftstellerische wie übersetzerische Großtat findet damit ihren Abschluss. Hier sind es die 1970er bis 2000er Jahre, durch die die LeserInnen die beiden Freundinnen begleiten dürfen – und das ist wieder ein absolutes Vergnügen, so dass man den Roman erst mit dem letzten Satz aus der Hand legt, um möglicherweise gleich noch einmal mit „Meine geniale Freundin“ von vorn zu beginnen.

Die Liebesgeschichte einer Frau, die gegen die Vorurteile ihrer Zeit kämpft, und einem Mann, der sich mit afrikanischen und arktischen Eskapaden an die Träume seiner Zeit von Größe und Macht verliert. Erst im Scheitern wird er mit der Realität konfrontiert – wie viele seines Volks und seiner Zeit. Die Frau bleibt ihm ihr Leben lang verbunden, in Gedanken, Briefen und einem großen Aufbegehren. Erzählt wird die Geschichte einer starken, klugen Frau, die miterleben muss, wie nicht nur ihr Geliebter, sondern ein ganzes Volk den Realitätsbezug verliert. (hw)

Die Vögel und Wenn die Gondeln Trauer tragen

Suhrkamp Verlag 2018 615 S., 24 €

84 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

Diogenes 2018 320 S., 24 €

Lautlos versammeln sich Vögel an der Küste Cornwalls und werden für die Menschen zu einer tödlichen Bedrohung. Und in Venedig, wo ein Massenmörder sein Unwesen treibt, erlebt ein englisches Ehepaar einen Albtraum zwischen Wahnsinn und Realität. Die englische Bestsellerautorin versteht es meisterhaft, hinter der Maske des Unscheinbaren und Alltäglichen den Schauer des Ungewissen und Rätselhaften zu entfalten. Das ist Horror vom Feinsten. (hw)

Insel Verlag 2018 145 S., 10 €


Aktuelle Ausstellungen

Fußmann. Von Anfang an 25. März bis 28. Oktober Er ist einer der renommiertesten Maler in Deutschland und Schloss Gottorf in besonderem Maße verbunden – Klaus Fußmann. Das Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf zeigt aus Anlass seines 80. Geburtstages diese umfassende Einzelausstellung der Reithalle. Das Schaffen des Künstlers kreist um die Schleswig-Holsteinische Landschaft vornehmlich der Ostsee und des Binnenlandes um seinen Wohnort Gelting herum. In der Farbigkeit seiner Motive erreicht Klaus Fußmann eine erstaunliche Intensität, wie diese Schau mit mehr als 150 Gemälden, Gouachen

und Aquarellen unter Beweis stellt. Es werden überwiegend noch nicht gezeigte Werke aus sechs Jahrzehnten präsentiert, wobei der Schwerpunkt auf den neueren Arbeiten liegt. Die teils großformatigen Gemälde stellen in stark pastoser Malerei Landschaften und Gärten des Nordens sowie eigenwillig symbolische Figurenerfindungen dar. Geboren wurde Klaus Fußmann am 24. März 1938 in Velbert/Rheinland, seit fünf Jahrzehnten sind seine Bilder auf verschiedenen Einzelausstellungen im In- und Ausland zu sehen und immer wieder wurde sein Werk mit Preisen bedacht. Fußmann gilt als ein Maler der großen Natureffekte, hat sich nach seinem Studium – unter anderem an der Hochschule für Bildende Künste Berlin – wie einige der von ihm verehrten „Brücke“-Künstler auch vom schleswig-holsteinischen Himmel und den Farben der Ostseeküste faszinieren lassen.

Fußmann Aktuelle Ausstellungen

25.3.–28.10.2018 Schloss Gottorf

landesmuseen.sh E Schloss Gottorf (Reithalle)

Der Maler Klaus Fußmann im Atelier mit seinem Bild „Wolken“.

Schlossinsel 1, Schleswig Di-Fr 10-17 Uhr, Sa-So + Feiertage 10-18 Uhr

Tag der offenen Tür 11. März Die Herbert Gerisch-Stiftung beendet mit diesem „Tag der offenen Tür“ am 11. März von 11 bis 18 Uhr die Winterpause. Bei freiem Eintritt in den Park sowie die aktuelle Ausstellung „Ruwoldts Bande“ darf man sich auf einen ganztägigen Flohmarkt in der GerischGalerie freuen. Eine Führung durch die Ausstellung findet um 12 Uhr statt, bevor die BesucherInnen dann um 13 Uhr auf der großen Wiese im Park ein Lagerfeuer sowie für das leibliche Wohl eine deftige Gulaschsuppe vom DRK erwartet. Von Arne Gloe (Akkordeon) und Elke Andersen (Querflöte) gibt es um 15 dann im musikalischen Teil des Tages „Romantische Klänge“ zu hören. Ebenfalls am Nachmittag werden im schönen Ambiente des Café Harry Maasz Kuchen und Kaffee serviert. Um 17 Uhr ist dann der Ausklang des vielseitigen Tages der offenen Tür.

E Herbert Gerisch-Stiftung

Brachenfelder Str. 69, Neumünster

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

85


Meenos Wetterwelten

Sooo lange ist es nicht mehr hin

von Meeno Schrader

Wollen tat es keiner. Hinsehen aber auch niemand. Dabei hat der Kalender bis dato eine klare Ansage gemacht und sich streng und ehrlich daran gehalten. Dem Wetter ist eigentlich nichts vorzuwerfen (obschon dies allzu gern gemacht wird). Es ist für die meisten jetzt einfach gut gewesen mit dem Möchte-gern-Winter. Die Schneeproduktion lag etliche Wochen auf Halde. Dann dieses ebenso wochenlange unentschlossene Geschaukel vom Nachtfrost ins Tauwetter und wieder zurück in den Nachtfrost hinein. Klare Kante ist etwas anderes, sowas wie der Januar geschafft hat: einfach hoch mit den Temperaturen, drei Grad zu warm, fertig. Da kam man im Traum nicht auf winterliche Gedanken.

Nun gut, das wurde besser Die obligatorische Winterwetterlage für richtigen Winter kam dann ja doch noch. Der flehende Schrei nach Besserung und Frühling war

86 l e b e n s a r t 03|2018

|

da, aber wohlwissend gekünstelt: der meteorologische Frühlingsanfang hat nichts mit dem Sonnenstand, unserem Dirigenten der Jahreszeiten, zu tun. Ihn zu zitieren, um es Frühling werden zu lassen, kann nur als verzweifelter Weckruf der Sehnsucht verstanden werden. Die Tage werden hierdurch keine Sekunde länger, die Sonne steht deshalb nicht einen Millimeter höher am Himmel. Berechtigte Vorfreude besteht erst ab dem 20. März, dann ist Frühlingsanfang, korrekt und höchstpersönlich. Und den kriegt jeder mit: die Tage bereits so lang, dass man

Anzeigenspezial

schon fast im Hellen ins Kino gehen kann. Die Vögel zwitschern noch lauter als sie das jetzt schon tun. Die Krokusse verlassen ihren Schutzmantel und kommen raus. Das animiert ungemein, es ihnen gleichzutun. Aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste, wie uns das Wetter Ende April des vergangenen Jahres bewiesen hat. Damals setzte der Winter noch-

mal alle Segel und rauschte mit Vollzeug durch Norddeutschland. Die Duplizität der Fälle ist prinzipiell natürlich möglich, aber jetzt geht es erstmal um den Monat März und der trägt den Stempel „Frühlingsbeginn“ vor sich her. Astronomisch so sicher wie das Amen in der Kirche - drücken wir die Daumen und freuen uns darauf.

Meeno Schrader Schon seit seinem 15. Lebensjahr ist das Wetter für Meeno Schrader weit mehr, als nur Small Talk. Er hat an den unterschiedlichsten Plätzen der Welt das Wetter „getestet“ und lebte und arbeitete unter anderem in Australien, Korea, der Karibik und den USA. Seit 2002 ist er der „Wetterfrosch“ des Schleswig-Holstein-Magazins beim NDR. In der Lebensart verrät er jeden Monat einen Gedanken aus seinen Wetterwelten.


Fru Jürs vertellt

Flohmarkt

D

e Lüüd op so een Flohmarkt sünd een heel speziellet Volk. Wokeen an' Sünndag üm halvi söß an' Morgen sien Tapzeerdisch opstellt, üm siene KellerSchätze antobeeden, mutt een goode Portschon Humor hebben. Dat markt een mennigmol all an de Döören. Bi all dat Geschuuve un Gedrängel seggt achter mi een dröge Stimm: „Blots nich drängeln. Wi kaamt noch fröh genog to laat!“ Knapp hest du den ersten Karton op den Disch, sünd ok de ersten Händler dor, de Spezies, de fröh rümschnüffelt, üm ja de besten Schnäppchen nich to verpassen. De fragt: „Hest du Münzen? Hest du Schmuck?“ Ick anter denn: „Nee, heff ick nich!“ Achteran hör ick blots noch: „Schall ick leever noch mol nahkieken?“ - un schon sünd se mit beide Arms bit an de Ellbaagen in den Karton verswunnen. Wenn een in düsse Situatschon ruhig blifft, hett man Hölp bi dat Utpacken. Drollig sünd ok de Lüüd, de mit een Hackenporsche to'n Inkööpen op den Flohmarkt gaht. De kööpt Saaken nich, wiel se eer brukt, sünnern wiel se so billig sünd. Annerletzt weer dat so een Mann mit blaue Mütz. As de bi unsern Disch-Naver dat drütte Stück Porzellan in de Hand harr, kreeg he den Ratslag: „ Kööp di erstmol gegenöver dat Köökenbord. Denn kümmst du wedder un nümmst hier allens mit, wat Porzellan heet!“ Manche Flohmarkt-Anbeeder kennt sick ok över lange Tied. De smiet sick geern gegensiedig een poor „goode Wöör“ an' Kopp, so as

von Birgitt Jürs

„Lumpensammler“ oder „Klamottenfritze“. Bi den letzten Flohmarkt harr mien Stand-Naver een ganze Sammlung vun Terrinen antobeeden. Mit eenmol gröölt sien Kumpel vun Gegenöver: „Segg mol, dat Fatt mit den grönen Rand, - is dat een Pisspott?“ Bi sowat ward rundherüm lacht, dat heevt de Stimmung. Man wat mi denn passeert is, dat weer bit nu de Krönung vun all de Spröök. Ick harr mien Mann so'n lütte Stups geeven, wiel he mi wegen mien warme Mütz optrocken harr. Dor stüert een öllere Daam op unsern Disch to, winkt mi ran un seggt ganz luud: „Hauen se doch nich eeren Mann, sünd doch genog annere dor!“ Denn grient se un verswinnt in dat Gewöhl. Ick kann dorto blots seggen: „Gah to'n Flohmarkt, dor leernst du wat för't Leven!“

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

87


Veranstaltungstipps

Konzerte | Lesungen | Comedy | Theater im März 2018


Alfons Alfons - Jetzt noch deutscherer ist eine wunderbare Mélange aus Comedy, Theater und Kabarett - und zugleich noch viel mehr als die Summe dieser Zutaten. Ein Abend mit anhaltenden Nachwirkungen: Wärme im Herzen - und Kater in den Lachmuskeln. So, wie Sie es nur bei Alfons erleben. Und Alfons kommt nicht allein, sondern in überaus charmanter Begleitung: Untermalt und umspielt von der Sängerin Julia Schilinski wird seine Geschichte immer wieder zum musikalischen Pas de deux, mal humoristisch, mal nachdenklich, oft völlig überraschend.

E 1.3., 20 Uhr, Theater Wahlstedt, Rudolf-Gußmann-Platz 1, Wahlstedt

Herzsprung

Atze Schröder

Vielleicht hätte sie die Nachricht auf Philipps Mailbox nicht abhören sollen. Nun aber kann Amelie „Puppe“ Sturm nicht mehr anders: Sie stürzt sich aus ihrem goldenen Liebesnest. Bittere Eifersucht und süße Rachegedanken treiben sie zu planlosen Ablenkungsmanövern und schnellem Sex. Doch sie erlebt heiße Überraschungen und irrwitzig komische Enttäuschungen. Und ahnt nicht, in was für ein glamouröses Finale sie stolpern wird. Nach dem überragenden Erfolg als Cora Hübsch in „Mondscheintarif“ spielt Sina Schulz in „Herzsprung“ mit Charme und Ironie ein neues Solo nach einem Roman von Ildikó von Kürthy.

Der legendäre Sprücheklopfer mit dem Lockenhelm driftet uns in seinem neuen Programm Turbo elegant durch die verminten Timelines der Selfie-Gesellschaft und stellt fest: Hört doch auf zu jammern, es geht uns doch saugut! Und mit dem untrüglichen Gespür für die Turbopointe klärt Atze auf, wie die Gesellschaft wieder auf einen Nenner kommt: Filetiert das dumme Geschwätz der völlig abgehobenen Superstars und zeigt Rückgrat, wo andere klammheimlich in die weiße Flagge der Kapitulation schneuzen. Weil Atze schon Turbo war, als die Poser noch am Sauger hingen.

E 1., 2., 3., 8., 9., 10., 15., 16., 17., 22., 23. + 24.3., 20 Uhr

Theater Die Komödianten, Wilhelminenstraße 43, Kiel Karten: 0431 / 553401, www.kielertheater.de

E 2.3., 20 Uhr, Sparkassen-Arena, Europaplatz 1, Kiel

Karten: 0431 / 98210226, www.sparkassen-arena-kiel.de

© Stephan Pick

Saturday Night Fever

Tanz Gestalten – Hommage an Valeska Gert

Saturday Night Fever erzählt eine der meistgeliebten Tanz-Geschichten aller Zeiten mit legendären Hits der Bee Gees wie „Stayin’ Alive“, „Night Fever“, „Jive Talking“, „You Should Be Dancing“ und „How Deep is Your Love?“ Als Kinofilm löste „Saturday Night Fever“ Ende der 70er eine weltweite Discowelle aus und machte John Travolta zum Star. Über einen sehr langen Zeitraum war der Soundtrack mit den erfolgreichsten Songs der Bee Gees das weltweit meistverkaufte Soundtrack-Album. Das Musical feierte seine Uraufführung am 5. Mai 1998 in London und wurde ab Oktober 1999 auch am Broadway in New York aufgeführt.

Der Kulturbund Eutin und das TanzTheaterEutin erinnern in einer Hommage an Valeska Gert. Der Kulturbund präsentiert die Filmdokumentation „Nur zum Spaß, nur zum Spiel“ von Volker Schlöndorff von 1977. Das TanzTheaterEutin hat unter Leitung von Krisztina Horváth eine Reihe von Tänzen und Pantomimen nach den Beschreibungen von Valeska Gert und ihren Zeitgenossen mit eigener Handschrift rekonstruiert und fortgesetzt. Original Tonaufnahmen ihrer Lieder sind zu hören und ihre späten politischen Texte, beides geht unter die Haut.

E 1.3., 20 Uhr, Deutsches Haus, Bahnhofstraße 1, Flensburg

E 2.3., 20 Uhr, FilmKunstTheater Binchen, Albert-Mahlstedt-St.r 2A, Eutin

Karten: 0461 / 12800, www.events-flensburg.de

The Baltic Scots Sie erobern mit singenden Pipes, marschierenden Drums, drückendem Bass und schmatzender Gitarre stilecht in Kilts die Bühne. In den vergangenen drei Jahrzehnten waren sie in zahlreichen anderen Bands und Projekten unterwegs, so auch in der Vorgänger Band „Get Wet“, deren Erbe sie gemeinsam antreten. Ihre Eigenkompositionen gehen mit hundertprozentiger Ohrwurmqualität direkt ins Blut.

E 2.3., 20 Uhr, Carl’s Eventlocation, Carlshöhe 47, Eckernförde

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

89


Veranstaltungstipps

Pizza -

Santiano

Wenn sie auf die Bühne gehen, traditionell dann kreischen die Möwen, dann hergestellt! peitscht der Wind, dann bäumt sich das Schiff im Sturm auf. Egal ob in Flensburg am Meer oder in München, weit weg vom SalzTrappenkamp · Gablonzer Str. 22 a wasser - Santiano live ist eine Tel. 0 43 23/80 51 20 Naturgewalt. Deutschlands erwww.pizzeria-pastaundpizza.de folgreichste Band steht seit ihrer Gründung für Mannschaftsgeist und den Glauben an höhere Ziele. Auf dem vierten Studio Album loten Santiano die Grenzen ihrer Welt aus: Seite an Seite mit den großen Entdeckern und Abenteurern der Geschichte stoßen die Männer aus dem Norden dabei ohne Scheu bis in die Tiefen der Meere vor.

© Marija Behrendt

L’ANTICA PIZZERIA DA FRANCO

Kunst Über Geschmack lässt sich nicht streiten. Diese allgemein anerkannte Redensart wird in Yasmina Rezas bitterböser Komödie „Kunst“ ad absurdum geführt. Marc, Serge und Yvan sind Freunde. Serges Kauf eines monochromen Bildes, tritt eine Lawine an Beleidigungen, Boshaftigkeiten, und Bemerkungen unter der Gürtellinie los und führt unaufhaltsam zum Ende ihrer langjährigen Freundschaft.

E 3. + 17.3., 20 Uhr, Maritim Backbord Bar, Bismarckallee 2, Kiel 28.3., 20 Uhr , KulturForum, Andreas-Gayk-Straße 31, Kiel Karten: 0431 / 9013400, www.kulturforum-kiel.de

Der Besuch der Alten Dame Die Multimilliardärin Claire Zachanassian kehrt nach 45 Jahren in ihre Heimatstadt zurück. Während Claire Zachanassian im Laufe ihres Lebens zu unermesslichem Reichtum kam, ging es mit ihrer Heimatstadt stetig bergab. Die Bewohner sind verarmt und ohne Perspektive. Beim offiziellen Empfang durch den Bürgermeister verspricht Claire der Stadt eine Milliarde – unter einer Bedingung: Sie verlangt Gerechtigkeit. Es geht um den jetzt fast 70 Jahre alten Alfred Ill, der 1910 die Vaterschaft an ihrem Kind leugnete, zwei Zeugen bestach und sie auf diese Weise ins vermeintliche Unglück trieb.

E 3.3., 21 Uhr, Lutterbeker, Dorfstraße 11, Lutterbek Karten: 04343 / 9442, www.lutterbeker.de

Shreveport Rhythm Mit einer ganz eigenen Mischung aus heißen Arrangements, musikalischer Raffinesse, rhythmischem Drive und witzigem Entertainment liefert die Band den Beweis, dass traditioneller Jazz der 20er bis 40er Jahre, staubfrei und frisch serviert, ein generationenübergreifendes Publikum mitreißen kann. Von Louis Armstrong über Count Basie, Irving Berlin, George Gershwin bis zu Benny Goodman, aber auch zu populären Titeln wie „Buona Sera“ oder „Just a Gigolo“ reicht die Palette perfekt dargebotener Musik.

E 3.3., 19 Uhr, Galerielokal Nordmarkhalle, Willy-Brandt-Platz 1, Rendsburg 90 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

E 3.3., 20 Uhr, Flens-Arena, Campusallee 2, Flensburg

Ein Maskenball Machthaber leben gefährlich – auch und gerade in Amerika: Riccardo, Graf von Warwick und Gouverneur von Boston, liebt Amelia, die Frau seines besten Freundes und Sekretärs Renato. Auch Amelia hegt verborgene Gefühle für den Vorgesetzten ihres Mannes. Die Wahrsagerin Ulrica prophezeit, dass Renato Riccardo umbringen wird – was beide zunächst für einen Scherz halten. Doch als Renato von der heimlichen Liebe seiner Frau und Riccardos erfährt, schließt er sich einer Verschwörung an, die auf einem Maskenball ein Attentat auf den Gouverneur plant.

E 3., 14., 17. + 22.3., 19.30 Uhr, Opernhaus, Rathausplatz 4, Kiel Karten: 0431 / 901901, www.theater-kiel.de

Mozart und die Frauen – oder Liebe geht durch die Ohren Die weiblichen Bühnenfiguren in Mozarts Opern sind unglaublich vielfältig, vom naiven Dummchen bis zur hysterischen Furie ist alles vertreten. Aber wo und wann hat Mozart, besonders der junge Mozart, die Erfahrungen gesammelt, um all diese emotionalen Tiefen und Abgründe seiner Figuren künstlerisch abzubilden? Wer waren die realen Frauen in seinem Leben? Neben seiner liebevollen Mutter und der ihm zärtlich verbunden Schwester finden sich immer wieder Sängerinnen in Mozarts Leben.

E 4.3., 17 Uhr, Schloss Bad Bramstedt, Bleeck 16 Bad Bramstedt


Benjamin Tomkins Wie reagiert der Wachhund des Empire State Building, als King Kong die Fassade hinaufklettert? Was lernt ein alter Sack beim Anti-Aggressions-Training? Was passiert eigentlich in Ihrem Gehirn, wenn Sie etwas vergessen? Warum arbeiten Graugänse beim Personenschutz? Und was haben Software und Humor gemeinsam? Auf all das und noch viel mehr bekommen Sie Antworten… selbst auf Fragen, die Sie nie gestellt hätten. Wenn Tomkins mit den Zuschauern über scheinbar Belangloses ins Gespräch kommt, dann nicht aus Neugierde, sondern wie er selbst sagt, rein interessehalber. Die Komik, die aus dieser Situation entsteht, bleibt unwiederbringlich und einzigartig.

Rinderauktion Termin am 01.03.2018 Ort: Buurn-Deel

E 5.3., 20 Uhr, metro-Kino im Schlosshof, Holtenauer Str. 162 - 170, Kiel Karten: 0431 / 2207890, www.metrokino-kiel.de

Modellbau Schleswig Holstein Termin vom 03.03. bis 04.03.2018 Ort: Holstenhalle, Halle 1-4

Am Ende des Tages

Garten18 Termin vom 16.03. bis 18.03.2018 Ort: Holstenhalle, Halle 3-5 Scha-la-la-lager Party Termin am 24.03.2018 Ort: Stadthalle Neumünster Osterflohmarkt Termin vom 01.04. bis 02.04.2018 Ort: Freigelände Holstenhalle Rinderauktion Termin am 12.04.2018 Ort: Buurn-Deel

Der Putz platzt ab, es ist ungemütlich. So eng beieinander, Wand an Wand. Der Schnittpunkt ist der Flur, das Treppenhaus. Ein Ort, an dem man sich unweigerlich in die Augen schaut. Und hier spielt die Geschichte, hier gibt es Gelegenheit genauer hinzuschauen und hinter Tür und Maske Vorurteile, Ängste, Wünsche und Träume zu entdecken. Vorerst im Vorbeirauschen, Scheuklappen auf und schnell aneinander vorbei. Doch dann....am Ende des zweiten Tages, öffnet sich die Tür und lässt jemanden herein. Jemanden, der die Karten neu mischt und dessen Plan wir nach und nach durchschauen. „ Im Tannengrund 1“ war die erste Produktion des Kieler SCHADS ensembles. Nun greift die Theatergruppe erneut zu den Masken und entscheidet sich ein weiteres Mal dafür, das Publikum in die Welt ohne Worte mitzunehmen.

NordGrill 21. April 2018 www.nordgrill.sh

OUTDOOR 27. – 29. April 2018 www.outdoor-holstenhallen.com

E 8., 9. + 10.3., 20 Uhr, Theater im Sechseckbau, Westring 385, Kiel

Bausa Klassiker-Tage 26. + 27. Mai 2018 www.ktsh.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.holstenhallen.com

www.s2ds.de

Newcomer in der Deutschrap-Szene gibt es viele – aber wenige hinterlassen einen solch gewaltigen Eindruck wie Bausa. Nicht nur wegen seiner Skills, sondern vor allem auch wegen seiner prägnanten Stimme, die ihn von so ziemlich jedem anderen deutschen Rapper abhebt. Seine 2014 erschienene EP „Seelenmanöver“ und seine Stimme verschafften ihm Vorschusslorbeeren, Songs mit Haftbefehl und Supportslots auf den ausverkauften Touren von RAF Camora & Bonez MC sowie Kontra K in 2016. 2017 dann der fulminante Alleingang: Im Frühjahr erscheint das heiß ersehnte Debütalbum „Dreifarbenhaus“, die neueste Single „Was du Liebe nennst“ chartet direkt auf #1 und bricht sämtliche Spotify-Streamingrekorde in Deutschland. Da ist die Nominierung zum New Music Award nur logische Konsequenz.

E 8.3., 19.45 Uhr, MAX Nachttheater, Eichhofstraße 1, Kiel, ww.max-kiel.de Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

91


Veranstaltungstipps

Laurie Penny Laurie Penny ist derzeit eine wichtige Stimme des jungen Feminismus in Großbritannien und Deutschland. Was es zuletzt auch an Bewegungen gab, die Veränderungen und Gerechtigkeit wollten, wie z. B. Occupy, „Black lives matter“ oder #MeToo : Laurie Penny war immer deutlich zu hören. Klug und provokant sind auch die Essays in „Bitch Doktrin“, in denen sie einen scharfen Blick auf die brennenden Themen unserer Zeit wirft. Mit „Babys machen & andere Stories“ legt sie zum ersten Mal Erzählungen vor - feministische Science Fiction & Fantasy vom Feinsten.

E 8.3., 20 Uhr, Literaturhaus Schleswig-Holstein

Schwanenweg 13, Kiel, www.literaturhaus-sh.de

TINA The Rock Legend – Das Musical Die Verehrung für die Rock Legende spürt man dann auch vom ersten bis zum letzten Ton. Mit viel Liebe zum Detail zelebrieren die Künstler eine energiegeladene Show. Handverlesene Musiker, Schauspieler und Tänzerinnen bilden den perfekten Rahmen für LeadAct Tess „Dynamite“ Smith, die als weltweit bestes Tina Turner Tribute gilt. Das Energiebündel wirbelt mit explosiver Leidenschaft über die Bühne und feuert ein wahres Feuerwerk an Hits ab. „Nutbush City Limits“, „Let’s Stay Together“, „What’s Love Got To Do With It“, „Break Every Rule“, „Typical Male“, „Foreign Affair“, „Simply The Best“, „GoldenEye“. Ein Superhit jagt den nächsten – performed mit einer umwerfenden Wucht, leidenschaftlicher Bühnenpräsenz und geradezu unfassbar nah am Original.

E 8.3., 20 Uhr, Sparkassen-Arena, Europaplatz 1, Kiel Karten: 0431 / 98210226 www.sparkassen-arena-kiel.de

Thorsten Havener Thorsten Havener steht seit 30 Jahren auf der Bühne. Das neue Programm „Feuerproben“ ist anders als alles, was der Künstler bisher gemacht hat – geheimnisvoller, dunkler. Es geht um unseren Kopf, genauer gesagt um unsere Gedanken. Warum machen wir immer wieder dieselben Fehler? Wann hören wir auf, unser Leben als eine Art Generalprobe zu sehen? Und wie können wir diesen Teufelskreis durchbrechen? Die Reise dorthin ist ein Abenteuer – und das Leben eine tägliche Feuerprobe.

E 8.3., 20 Uhr, Kieler Schloss, Dänische Str. 44, Kiel Karten: 0431 / 91416, www.kielerschloss.de

Beatfactory + TSS BigBand Ein unterhaltsamer Abend mit unvergesslicher Musik erwartet die Zuhörer - alles natürlich Live gespielt. Unter der Leitung von Jan Hahn entführen beide BigBands ihr Publikum in die unbeschwerte Zeit der leichten Unterhaltungsmusik. Bekannte Stücke, lieb gewonnene Ohrwürmer und Werbemelodien, die im Gedächtnis bleiben, werden präsentiert. Ob fetzig, rhythmisch oder verträumt - die zahlreiche Solisten werden mit ihren Improvisationen dafür sorgen, dass diese Musik direkt vom Trommelfell ins Blut der Zuhörer geht.

E 9.3., 20 Uhr, Messe Husum & Congress, Am Messeplatz 12 - 18 Husum, www.messehusum.de

The Wake Woods

© Maika Weber

Der zweite Platz beim Deutschen Rockpreis, Support für Deep Purple und ein Konzert beim 40-jährigen Jubiläum des WDR Rockpalast! Diese Band wird sich ihren Weg bahnen - das hört man von der ersten Minute an! Ein wildes Rock-Feuerwerk an Retro-, Blues-, Indie – und Garage-Elementen kommt so ungeschliffen und kraftvoll daher, dass man einfach nicht anders kann als „Motor an und Abfeiern!“

92 l e b e n s a r t 03|2018

E 9.3., 19.30 Uhr, Räucherei, Preetzer Straße 35 Kiel, www.raeucherei.org

|

Anzeigenspezial


R.SH ZAHLT IHRE WUNSCHRECHNUNG!

Spielzeitraum: 08.01. bis voraussichtlich 16.03.2018. Teilnahmebedingungen auf RSH.de


Veranstaltungstipps

Siegfried W. Kernen Sein Programm „Auf den Busch geklopft” gestaltet Siegfried W. Kernen gemeinsam mit den Musikerkollegen Martin Karl-Wagner – Flöte und Thomas Goralczyk – Klavier. Wilhelm Busch ist ein merkwürdiger Fall. Überspitzt gesagt sind seine „Hauptwerke” nie entstanden. Nachdem er in Antwerpen Bilder großer niederländischer Meister gesehen hatte, gab er alle Ambitionen auf, selbst Maler zu werden. Ohne besonderen Ehrgeiz begann er Bildergeschichten zu gestalten, die er mit eigenen Versen versah. Diese „Nebenwerke” machten ihn weltberühmt.

E 10.3., 17 Uhr, Herrenhaus Emkendorf, Gutshof 3 Emkendorf am Westensee

Schmelztiegel

Seit fünf Jahren tourt er mit seinem Programm „A tribute to Leonard Cohen“ durch Deutschland und Europa. Thomas Haloschan spielt Songs aus allen Schaffensperioden des großartigen Sängers. Klassiker wie „Suzanne“, „Hallelujah“ und „Lover, Lover, Lover“ dürfen dabei nicht fehlen.

Einzigartig sind die ausgeklügelten Arrangements für traditionelle, akustische Instrumente – von Drehleier bis Cajon und von Tuba bis Udu-Drum. In den Texten reichen sich auf eigenwillige Weise der spröde Humor des Nordens und echte Liedermacher-Sensibilität die Hand. Und die locker improvisierte Präsentation des Abends mit leicht kabarettistischem Anstrich lenkt keine Sekunde davon ab, dass hier exzellente Musiker am Werke sind, die Erfahrungen auch aus anderen musikalischen Bereichen in die Folk-Musik einfließen lassen.

E 9.3., 17 Uhr, Christuskirche Dersau, Am Berg 9 Dersau

E 10.3., 20 Uhr, Volkshaus Tungendorf, Kieler Str. 293A, Neumünster

Thomas Haloschan

Kieler Akkordeon-Orchester Im Kieler Akkordeon-Orchester bereiten derzeit knapp 30 Aktive für ihre Gäste im Schloss eine auf- und anregende musikalische Reise rund um die Welt vor: „Wir werden ganz sicher ein erneutes Mal unter Beweis stellen, dass das Akkordeon-Orchester in allen Genres und Stilrichtungen der Musik zu Hause ist. Mit von der Partie sein wird auch das Kinder- und Jugendorchester, alles Akkordeonschülerinnen und -Schüler unseres musikalischen Leiters und Dirigenten, Karsten Schnack“, so Rolf Brett abschließend.

E 10.3., 18 Uhr, Kieler Schloss, Dänische Str. 44, Kiel Karten: 0431 / 91416, www.kielerschloss.de

www.volkshaus-tungendorf.de

Marteria Bereits über 100.000 verkaufte Tickets! Alleine für die erst seit einer Woche veröffentlichte Show in der Berliner Max-Schmeling-Halle sind mehr als 5.000 Tickets bestellt worden. Die Nachfrage ist ungebrochen! Die Hälfte aller Termine der großen Roswell Tour 2017 wurden bereits Monate vor der jeweiligen Show hochverlegt oder als ausverkauft gemeldet. Grund genug, nachzulegen. So kündigt Marteria nun die Roswell Tour 2018 an. 16 weitere Shows stehen auf dem Plan, in denen Marten sein neues Album „Roswell“ live präsentieren wird.

E 10.3., 20 Uhr, Flens-Arena, Campusallee 2, Flensburg

Kimberly Belle: Solange du lügst Pageturner! Was ist, wenn der eigene Ehemann ein ganz anderer ist, als er vorgibt zu sein? Geniale Story mit einem sehr guten Spannungsbogen! Selbst eine perfekte Ehe hat ihre dunklen Seiten … Iris führt eine harmonische Ehe – glaubt sie. Doch als ein Flugzeug abstürzt, in dem ihr Mann sitzt, obwohl er eine andere Maschine nehmen wollte, begreift sie, dass sie mit einem Lügner verheiratet Schubys Schmöker-Tipp

94 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

*****

war. Will hat ihr etwas vorgemacht, was seine Vergangenheit und seinen Job anging. Dann erhält Iris plötzlich Drohungen, die eigentlich nur von einem kommen können – ihrem angeblich toten Ehemann. Aufbau Verlag, 384 Seiten ISBN 978-3-7466-3414-2


Theater in der Stadthalle

US Rails

© Daniel Devecioglu

In der hektischen Welt einer Rockband sind sechs, acht oder zehn Jahre eine durchaus respektable Zeitspanne. Die US Rails, sozusagen die Blue Rose Supergroup, wollen jedoch mehr sein als nur ein KurzzeitEintrag in den Musik-Geschichtsbüchern. Sie wollen weitermachen und neue Fans gewinnen, sowohl in Europa als auch in den USA. Nach drei Studioalben und einer Handvoll Live-CDs könnte niemand den US Rails einen Vorwurf machen, wenn sie eine Pause einlegen würden. Aber für die US Rails sind Pausen keine Option.

E 10.3., 20.30 Uhr , Savoy, Schulstraße 7, Bordesholm Karten: 04322 / 1011, www.savoy-bordesholm.de

Volles Programm – Schauspiel, Oper, Konzert und

Ab Jetzt Jerome ist verzweifelt. Als Komponist arrangiert er eigentlich Originaltöne der Realität zu aufwendigen Soundcollagen, aber seit ihn seine Frau mitsamt Tochter verlassen hat, befindet er sich in einer künstlerischen Krise. Um wenigstens den Kontakt zur Tochter wiederzugewinnen, muss er Jugendamt und Exfrau von seiner emotionalen Stabilität überzeugen. Und wie würde das besser klappen als mittels einer perfekten Beziehung?! Weil Jerome aber Single ist, bleibt ihm nichts anderes übrig, als einen menschlich aussehenden Kinder-Betreuungs-Roboter auf Geliebte umzuprogrammieren und trautes Glück zu spielen.

E 11. + 18.3., 19 Uhr, 24.3., 20 Uhr

Schauspielhaus, Holtenauer Straße 103, Kiel, Karten: 0431 / 901901, www.theater-kiel.de

Max Goldt In bester Tradition entlarvt Max Goldt einmal mehr die Absurditäten und Widersprüche des Alltags und rückt die vermeintlichen Nebenschauplätze des Lebens rücksichtslos in den Fokus – zum Schreien komisch. Als Meister der freischwebend-assoziativen, dabei stets präzise sezierenden Sprache verliert er aber niemals ganz seinen vornehmen, fast aristokratischen Tonfall.

E 11.3., 20 Uhr, KulturForum, Andreas-Gayk-Straße 31, Kiel Karten: 0431 / 9013400, www.kulturforum-kiel.de

Theaterautor Michael Frayn hat in seinem Stück den Schauspielbetrieb selbst auf die Schippe genommen und breitet lustvoll die amourösen und sonstigen Verwicklungen aus, die sich um das Boulevardstück herum zuspitzen. Der besondere Reiz und die Herausforderung für die Darsteller des theater augenblicke besteht darin, dass „Nackte Tatsachen“ als Stück im Stück gespielt wird und die Mitwirkenden somit jeweils zwei Rollen zu meistern haben, gilt es doch, den Schauspieler als Privatmenschen hinter den Kulissen von seiner Rolle abzugrenzen. theater augenblicke bei Dela Möbel, Eggerstedtstraße 7-9, Kiel

Sa. 03.03.2018 Ein Gespräch im Hause Stein .. Von Peter Hacks Do. 08.03.2018 Geächtet Von Ayad Akhtar Mo. 12.03.2018 Das Daedalus Quartett spielt Mendelssohn, Ives und Brahms Do. 15.03.2018 HG Butzko Über die menschliche Intelligenz oder Wie blöd kann man sein? Fr. 16.03.2018 Lutz von Rosenberg-Lipinsky Und die „Panik für Anfänger“ Sa. 24.03.2018 Orpheus Barockoper von G.-P. Telemann

Der nackte Wahnsinn

E 11. + 18.3., 18 Uhr, 17.3., 20.30 Uhr

Kabarett im März!

Mi. 28.03.2018 Fast normal Ein Schauspiel-Rockmusical Do. 29.03.2018 Konstellationen Von N. Payne mit Suzanne von Borsody und Guntbert Warns Alle Veranstaltungen beginnen um 20.00 Uhr.

Karten und Informationen im Kulturbüro, Kleinflecken 26, Neumünster Tel: 0 43 21 | 9 42 33 16

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

95


Veranstaltungstipps

Platt op Gut Knoop „Vun wegen Tüderkram!“ lautet das musikalisch-literarische Programm der beiden Kleinkünstler Ralf Spreckels und Horst-Hermann Schuldt. Mit Humor und einem scharfen Blick für Alltagskomik wird von sympathischen menschlichen Schwächen, heiteren, aber auch besinnlichen Erlebnissen erzählt. Fein abgerundet wird das Programm durch den unverwechselbaren Klang des Bandoneons. Natürlich darf auch mitgesungen werden.

E 15.3., 19 Uhr, Gut Knoop, Altenholz, www.gut-knoop.de

ZwischenWelten Landesbischof Ulrich und der Musiker und Komponist Richard Wester gehen nach den erfolgreichen Konzerttourneen 2017 erneut gemeinsame Wege: ZwischenWelten heißt das Projekt, eine Mischung aus Konzert und Lesung, und verspricht eine spannende Annäherung von Orient und Okzident. Gerhard Ulrich, der vor seiner theologischen Laufbahn in den 70er Jahren Theaterwissenschaften und Schauspiel studierte, liest grenz- und zeitenüberschreitende Texte, die zwischen den Kulturen moderieren. Saxophonist Richard Wester spielt zusammen mit dem Chor- und Projektleiter Ronald Balg am Piano und dem Hamburger Gitarristen Ruben Roeh.

E 15.3., 19 Uhr, Auferstehungskirche, Bahnhofstraße 13, Glücksburg 16.3., 19 Uhr, St. Nikolai Kirche, Rathausmarkt 6, Kappeln

Finkbass Eine Loopstation, einen E-Bass, ein Drum Pad und ihre kraftvolle Stimme – mehr braucht es nicht für Finkbass aka. Laura Fink. Innerhalb kürzester Zeit konnte Finkbass tausende neue Fans mit ihren zu Hause produzierten Live Loop Videos auf Youtube und Facebook gewinnen. Sowohl groovende Basslines, starke Melodien und Beats, als auch atmosphärische Vocal Loops lassen sich in Lauras Songs finden, bei denen immer Raum für Improvisation bleibt. Finkbass sprüht vor Leidenschaft und Musikalität, ihre Ausstrahlung ist einzigartig, und ihre empowernde Art einfach mitreißend.

© Philipp Gladsome

E 16.3., 21 Uhr, hansa48, Hansastraße 48, Kiel, www.hansa48.de

96 l e b e n s a r t 03|2018

Tim Fischer Tim Fischer und sein Pianist Thomas Dörschel sind nach vielen Jahren wieder gemeinsam auf der Bühne und erlauben sich eine musikalische Rolle rückwärts. Aus ihren Programmen „Na so was“, „Lieder eines armen Mädchens“, „Walzerdelirium“ und anderen fischen sie die schönsten Chanson-Perlen und kreieren einen wilden Mix, der einmal mehr die Magie und Zeitlosigkeit der Lieder unter Beweis stellt.

E 17.3., 20 Uhr, Kleinensheater am Markt, Rudolf-Gußmann-Platz 1 Wahlstedt, Karten: Tel. 04554/2211, www.theater-wahlstedt.de

Kraftklub Ein explosiver Festivalsommer mit Headline-Shows bei Rock am Ring, Rock im Park und vielen weiteren Festivals, eine so gut wie ausverkaufte Tournee im Herbst und zwei jüngst angekündigte Freiluftkonzerte im Sommer 2018 sind der Band aus Karl-Marx-Stadt nicht genug: Kraftklub kündigen eine weitere Tour durch insgesamt 17 Städte an. Bereits wenige Wochen nach der Tournee-Ankündigung waren erste Tourstopps wie die Arena Leipzig, die Sporthalle in Hamburg und die MaxSchmeling Halle in Berlin restlos ausverkauft. Aufgrund der hohen Nachfrage findet kommendes Jahr die Fortsetzung statt: Keine Nacht für Niemand. Wirklich Niemand.

E 17.3., 20 Uhr, Sparkassen-

Arena, Europaplatz 1, Kiel Karten: 0431 / 98210226, www.sparkassen-arena-kiel.de

|

Anzeigenspezial


Fiddler’s Green Fiddler’s Green setzen mit ihrer Kurztour nun alles daran, auch all jene, die nach zweieinhalb Jahrzehnten Bandgeschichte und 13 veröffentlichten Studioalben noch immer nicht vom Speedfolk-Virus angesteckt wurden, endgültig mit ihm zu infizieren. Nicht nur die authentisch-herbe Musikqualität macht die einzigartige Bühnenenergie der Band aus, sondern auch ihre Natürlichkeit und der begeisterte Austausch mit den Fans. Fiddler’s Green kreieren dabei einen zutiefst persönlichen Stil, ganz gleich ob die Massen zur Feierhymne im Circle Pit rotieren oder einer berührenden Ballade lauschen.

E 18.3., 20 Uhr, Pumpe, Haßstraße 22, Kiel

Karten: 0431 / 2007640, www.diepumpe.de

Hamlet ist tot. Keine Schwerkraft Sein oder Nichtsein - die bitter-komische Familiengeschichte und wortgewaltig-raffinierte Textkomposition von Ewald Palmetshofer stellt diese Frage neu. Die Geschwister Dani und Mani kommen nach Hause, um am gleichen Tag sowohl den 95. Geburtstag ihrer Großmutter als auch die Beerdigung ihres Schulkameraden Hannes zu begehen. Ihre Mutter Caro überlegt, wie sie die Jubilarin beseitigen kann, Vater Kurt hat ein Verhältnis mit der Mutter des Verstorbenen. Beim Begräbnis begegnen sie auch noch ihren ehemaligen Freunden und Lieben Bine und Oli, die inzwischen miteinander verheiratet sind. Die Ereignisse des Tages münden in eine Katastrophe…

E 22.3., 20 Uhr, Nordkolleg Rendsburg, Am Gerhardshain 44 Rendsburg

Mit Chopin auf Mallorca Great Performances präsentiert „Mit Chopin auf Mallorca“, ein außergewöhnliches audiovisuelles Klavierkonzert mit Kompositionen von Frédéric Chopin und mit Lesung aus beiden berühmten Werken von George Sand: „Ein Winter auf Mallorca“ und „Geschichte meines Lebens“, untermalt mit beeindruckenden Photodokumenten auf Großleinwand. Die französische Autorin George Sand und der Meisterpianist und Komponist Frédéric Chopin waren eines der berühmtesten und in ihrem künstlerischen Wirken eines der begnadetsten Liebespaare aller Zeiten. Lebendig werden die bewegenden Erinnerungen und Anekdoten von George Sand und die wundervollen Klavierstücke ihres Lebensgefährten Frédéric Chopin auch durch auf Großleinwand eingespielte stimmungsvolle Bilder aus Mallorca, wo die beiden Künstler von 1838 auf 1839 einen schicksalshaften Winter verbrachten.

E 23.3., 20 Uhr, Stadthalle Eckernförde, Am Exer 1, Eckernförde www.stadthalle-eckernfoerde.de

Steasy Im Jahre 2005 trat der in Kiel beheimatete Rapper erstmalig auf der geschichtsträchtigen Internet-Battle-Plattform RBA in Erscheinung. Wie auch viele andere inzwischen etablierte Rapper feilte er dort an seinen Rapskills und baute sich so eine erste kleine Fanbase auf. 2007 machte Steasy erstmals über die Reim Battle Arena hinaus auf sich aufmerksam, als er einen Featurepart für das bis heute legendäre Hollywood Hank Album Soziopath beisteuerte. Diversen Festivalshows 2014, 2015) und einer weiteren EP mit seinem Crewkollegen Zarte Lust schloss sich eine erste vorsichtige Albumankündigung an. Alle diesbezüglichen Label-Angebote lehnte der smarte Kieler dankend ab. So konnte Steasy in aller Seelenruhe und mit maximaler Selbstbestimmtheit an seinem Debütalbum arbeiten und nach zwei Jahren endlich fertigstellen.

E 23.3., 19.30 Uhr, Orange Club, Grasweg 19, Kiel www.traumgmbh.de/orange-club

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

97


Veranstaltungstipps Christina Martin & Band Die musikalische Reise der in Nova Scotia beheimateten Singer/Songwriterin Christina Martin hat sie zu längeren Aufenthalten in Austin, Texas, wie auch in Deutschland geführt, von wo aus sie sich eine mittlerweile sehr umfangreiche Anhängerschar auf dem Europäischen Festland aufgebaut hat. Auf dem Weg wurde sie mehrfach mit East Coast – und Music Nova ScotiaAwards ausgezeichnet, ihre Songs wurden in TV-Soundtracks aufgenommen, sie hat beim RollingStone-Weekender, dem ReeperbahnFestival und für die Queen auf dem Parliament Hill in Ottawa gespielt.

E 23.3., 20.30 Uhr, Savoy, Schulstraße 7

Bordesholm, Karten: 04322 / 1011, www. savoy-bordesholm.de

Scha-la-la-lager Party Mittlerweile sind sie legendär: Die Schlagermove Scha-la-la-lager Partys landauf und landab. Und in diesem Jahr wird die 2. Ausgabe der Schlagermove Party in der Stadthalle gefeiert. Dann heißt es: “Tanze Samba mit mir, Samba, Samba die ganze Nacht!” Die Sonnen-

Frühjahrsmarkt in Haithabu Ostern

30.3. – 2.4.2018 9 – 17 Uhr

seite des Lebens mit den besten Kult-/ Pop- & Party- Schlager aller Zeiten wartet. Schlaghosen rausholen, Plateau-Schuhe putzen und das Gefühl „Schön ist es auf der Welt zu sein“ ausleben! An den Musikreglern, live und in Farbe: DJ Vossi.

E 24.3., 20.30 Uhr, Stadthalle, Kleinflecken Neumünster ww.schlagermove.de

Fashion & Dance 2018 Die Mall wird zum Catwalk und professionelle Models der Agentur Blank präsentieren in einer energiegeladenen Modenschau mit Tanz und Gesang die neuesten Trends der Frühjahrs- und Sommermode. Als Stargast des Abends konnte Germany’s Next TopmodelJuror Thomas Hayo gewonnen werden, der die bisher einzigen Auftritte in Deutschland auf den Fashion & Dance Partys der CITTIPARKs haben wird. In Deutschland ist Thomas Hayo mittlerweile selber ein Star und im Privatleben nur von solchen umgeben: Thomas Hayos Markenzeichen ist seine lässige Art und der Satz “Come on“! Er durfte nicht nur gleich mehrere Jahre in Folge neben Model-Mama Heidi Klum auf den Jurystühlen von „Germany Next Topmodel“ Platz nehmen, sondern er verkehrt in seiner Wahlheimat New York auch in den besten Society-Kreisen.

E 24.3., 21 Uhr, CITTI-PARK Mühlendamm 1, Kiel

98 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

Musical Dinner Diese Musical-Dinner-Show bringt das Flair der großen Bühnen mit stimmgewaltigem Live-Gesang in das erlesene Ambiente anspruchsvoller Gastronomie. Das Publikum kann dem „Phantom der Oper“ nicht nur direkt ins Gesicht blicken, sondern ist den MusicalStars so nah, dass es die Träne im Auge von „Elisabeth“ glitzern sieht und den kalten Atem des „Vampirs“ im Nacken spürt. Die heißen Rhythmen aus „Mamma Mia“, „Grease“ und „Buddy Holly“ reißen mit und die Gäste freuen sich auf eine Reise über den Atlantik und erleben Geschichten voller Träume, Sehnsucht und Fernweh mit den Udo Jürgens-Klassikern. Das original Hamburger Musical-Ensemble bietet eine unterhaltsame Mischung aus gastronomischen Genüssen und exklusiven Musical-Highlights.

E 24.3., 19 Uhr, Schanze am See, Einfelder

Schanze 96, Neumünster, Karten: 04321 / 959580, www.schanzeamsee.de


Jetzt nie mehr verpassen!

Abonnieren Sie © Robert Maschke

Alain Frei

Der Gewinner zahlreicher Comedypreise gehört der neuen StandUp-Generation an und ist einer der Senkrechtstarter der deutschen Comedyszene. Ganz nach dem Motto seines neuen Solos „Mach Dich Frei“ bestreitet er neue Wege in der Comedy, durchbricht alte Lachgewohnheiten und macht sich auf zu ganz neuen Humorsphären. Er stellt sich den wichtigen Fragen der Menschheit: Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und was ist eigentlich ein „Schmutzli“? Der gebürtige Schweizer Comedian ist irgendwie so gar nicht schweizerisch. Frech, modern und ohne Tabus räumt er mit so allerhand angestaubten Vorurteilen auf und beweist, dass Schweizer alles andere als neutral sind.

Bei der Bestellung bekommen Sie mit der ersten Lieferung eine Rechnung für 1 Jahr. Bestellen Sie unter

E 24.3., 20 Uhr, Savoy, Schulstraße 7, Bordesholm

info@lebensart-sh.de

Karten: 04322 / 1011, www.savoy-bordesholm.de

Ian Paice & Purpendicular Purpendicular benannten sich nach dem 15. Studioalbum von Deep Purple und spielen sich meisterhaft durch Klassiker wie „Child In Time“, „Black Night“, „Smoke On The Water“, „Woman From Tokyo“ oder „Hush“. Die versierte Truppe, die von Sänger Joe Lynn Turner als “Beste Deep Purple Tribute Band der Welt” bezeichnet wurde, besitzt die Fähigkeit, die Magie von Deep Purple bei jedem Auftritt live zu vermitteln. Ian Paice hat sich immer wieder mal für vereinzelte Shows der Band angeschlossen. Auf die Frage, wieso er ausgerechnet bei einer Deep Purple Tribute Band trommelt, meinte Paice: „Wenn ich mit einer Band auftreten würde, deren Songs ich nicht kenne, müsste ich sie mir alle erst mühsam erarbeiten. Da ist es doch besser, ich spiele mit einer Band, deren Songs ich kenne.“ Und schmunzelnd fügte er hinzu: „Und diese Jungs spielen die Songs verdammt gut!“.

Bitte schicken Sie mir für 30,- Euro 12 Monate lang das Magazin ab Ausgabe: Monat/Jahr:

Region:

z.B. 07/17

(FL, KI, NMS, HH-Nord, HH-West, HL)

Anschrift:

Telefon: Unterschrift:

E 25.3., 20.30 Uhr, Roxy Concerts, Mergenthalerstraße 6, Flensburg, www.roxy-concerts.de

Tickle Toe Die Kieler Band besteht aus acht Profimusikern. Neben der Rhythmusgruppe gibt es vier knackige Bläser und zwei Sänger. Neben der charmanten Selina Kiosz wird sich wieder mal der bekannte Sänger Ernest Clinton dem Publikum vorstellen, mit breit gefächertem Repertoire von Rock/Pop, Funk/Soul bis hin zum Swing. Eine kleine Besetzung, die es schafft, den Sound der großen Bands 1:1 wiederzugeben. Die große Spielfreude und der hohe künstlerische Anspruch bieten das Gesamtpacket eines musikalischen Erlebnisses.

E 25.3., 17 Uhr, Theater Die Komödianten, Wilhelminenstraße 43, Kiel, Karten: 0431 / 553401

Verlagskontor S-H GmbH Lebensart im Norden Marienstraße 3 24534 Neumünster Fax: 04321 / 5 59 59 14

Anzeigenspezial

|

03|2018 l e b e n s a r t

99


Veranstaltungstipps

ELAIZA

am 29. März

EL AIZ A br Überr ingt als Gitar aschung ih ris r mit. J ten Jan L en isti etz eine d t noch sch ng n er Re stkar ell ten siche r n.

Mit ELAIZA steht geballte Frauenpower auf der Bühne: drei Frauen, eine Stimme, außergewöhnliche Instrumente. Leidenschaftliche Musik zwischen Pop und osteuropäischer Folklore. Ungekünstelt und authentisch überraschen ELAIZA mit originellen Details. Im letzten Jahr veröffentlichten sie ihr zweites Album „Restless“. Dinner: 17 Uhr, Einlass: 19.45 Uhr, Konzert: 20 Uhr Ticket 29 Euro, mit Dinnerbuffet 58 Euro, mit Dinnerbuffet und ÜF 108 Euro online oder im Hotel als Gutschein Tickets ohne Dinner und ÜF verfügbar auf: www.eventim.de

Tanz in den Mai am 30. April

Alle, die Partys lieben und gern wieder einmal tanzen gehen möchten, dürfen sich freuen. Am 30. April stellt DJ Michael Blohm im Alten Stahlwerk die tollsten Songs zusammen und lädt zu einer sensationellen Hitmix-Party ein. Dazu mixt das Stahlwerk-Barteam die leckersten Cocktails und freut sich auf eine ausgelassene Partynacht mit allen Gästen. Ab 18 Uhr startet man mit einem reichhaltigen Dinnerbuffet aus der leckeren Stahlwerk-Küche und anschließend legt DJ Michael Blohm zum Tanz auf. Für den kompletten Abend mit drei Stunden Getränke-Flatrate inkl. Wein, Sekt, Bier, Mineralwasser und Softgetränken beträgt die Teilnahme 68 Euro pro Gast.

Özcan Cosar Sein biografisches Crossover setzt Özcan Cosar – geboren am Bosporus, aufgewachsen am Neckar, ausgebüxt aus mindestens vier Berufen – facettenreich und umwerfend witzig in Szene: mit pointiert erzählten Geschichten über seine Mehrgleisigkeit und Wandlungsfähigkeit, mit Kostproben seines Schauspieltalents, mit akrobatischem Können, bitterbösem Sprachwitz und sehr viel Charme! Dabei beherrscht er die Kunst, blitzschnell die Rollen zu wechseln, stellt die deutsche und türkische Kultur liebevoll gegenüber, spricht mal astreines Schwäbisch, mal Multikulti-Slang, authentisch garniert mit „Wallah“, „ey Alter“ oder „Moruk“.

E 26.3., 20 Uhr, metro-Kino im Schlosshof, Holtenauer Str. 162 - 170 Kiel, Karten: 0431 / 2207890, www.metrokino-kiel.de

Partytickets ab 21.30 bis 3 Uhr am Hotelempfang sowie als Gutschein online à 15 Euro www.altes-stahlewerk.com oder an der Hotelrezeption

MIU live in concert

Vorschau im April

am 2. Oktober

Das Album „Leaf“ ist so herrlich abwechslungsreich wie die Auftritte der Band; anders als im Kräftedreieck von Soul, Pop und Jazz sonst oft üblich, trägt nicht jeder Song dasselbe Gewand. Der rote Faden bleibt die Stimme der Sängerin und ein Gefühl von Schwarz-Weiß-Film. Im Trio mit Nando Schäfer (Drums) und Arne Vogeler (Gitarre) sorgt Miu für Gänsehaut. Noch lange vor deren Eröffnung spielte Miu zwei ausverkaufte Testkonzerte in Hamburgs Elbphilharmonie und sagt darüber, es seien „unsere besten Auftritte bisher“ gewesen. Nun kommen sie am 2. Oktober ins Alte Stahlwerk. Dinner: 17 Uhr, Konzert: 20 Uhr (Einlass: 1945 Uhr) Ticket 21 Euro Sitzplatz – freie Platzwahl PG 2 Ticket 50 Euro Sitzplatz – freie Platzwahl PG 1 mit Dinnerbuffet Ticket 108 Euro Sitzplatz – freie Platzwahl PG 1 mit Dinnerbuffet und Übernachtung im Doppelzimmer tickets online oder im Hotel als Gutschein via eventim

Altes Stahlwerk Business & Lifestyle Hotel Rendsburger Str. 81, Neumünster Tel. 0 43 21 / 55 600, www.altes-stahlwerk.com 100 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

Versengold Mit dem Einstieg der aktuellen CD „Funkenflug“ auf Platz 2 der deutschen Albumcharts, haben Versengold endgültig unter Beweis gestellt, dass sie zu den großen Aufsteigern der deutschen Musikszene gehören. Mit ihrem ehrlichen, handgemachten Folk-Rock hat diedie charismatische sechsköpfige Gruppe eine große Zahl treuer Fans um sich geschart, die auf den Tourneen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz für eine derart aufgeheizte und ausgelassene Stimmung sorgt, dass den Musikern ein Ruf als leidenschaftlich begeisternde Liveband vorauseilt.

E 6.4., 20 Uhr, Pumpe, Haßstraße 22, Kiel, Karten: 0431 / 2007640 www.diepumpe.de


© Sebastian Bolesch

MIT IHRER HILFE RETTET ÄRZTE OHNE GRENZEN LEBEN. WIE DAS DER KLEINEN ALLERE FREDERICA AUS DEM TSCHAD: Das Mädchen ist plötzlich schwach und nicht mehr ansprechbar. Sie schläft zwar unter einem Moskitonetz. Dennoch zeigt der Schnelltest, dass sie Malaria hat – die von Mücken übertragene Krankheit ist hier eine der häufigsten Todesursachen bei kleinen Kindern. ärzte ohne grenzen behandelt die Zweijährige, bis sie wieder gesund ist und nach Hause kann. Wir hören nicht auf zu helfen. Hören Sie nicht auf zu spenden. SPENDENKONTO: BANK FÜR SOZIALWIRTSCHAFT IBAN: DE 72 3702 0500 0009 7097 00 BIC: BFSWDE33XXX WWW.AERZTE-OHNE-GRENZEN.DE / SPENDEN


Die Revanche

Werner – Das Rennen kehrt zurück nach Hartenholm

Über 200.000 Werner-Fans waren live dabei, als Brösel

Die Action

sich 1988 in Hartenholm im Duell mit Holgi verschaltete

Moto Cross: Über 500 Teilnehmer in 17 unterschiedlichen Klassen Drag Race: Beschleunigungsrennen über eine Achtelmeile (201,17 Meter) in verschiedenen Klassen – von Amateur bis Profi – mit ca. 200 Teilnehmern Farm-Pulling: In drei Klassen wird ein unkooperativer Bremswagen mit schierer Power über die Strecke gezogen

und verlor. 30 Jahre nach der Schmach lässt es Hartenholm nun erneut ordentlich kesseln: Bei Europas größtem Motorsportfestival vom 30. August bis zum 2. September fordert Brösel seinen ewigen Widersacher erneut zum Duell: Am Originalschauplatz soll der legendäre Red Porsche Killer nach 30 Jahren nun endlich seinem Namen gerecht werden und Holgis aus Angst ordentlich aufgemotzten 68er Porsche 911 ein für allemal abledern. Bis zum Showdown am letzten Festival-Tag sorgen 50 Bands auf drei Bühnen und ein beinhartes Motorsportprogramm für beste Unterhaltung. An vier Tagen haben mehr als 70.000 Besucher die Wahl zwischen sechs Camps und kommen

Unicycle Drag Race: halbe Motorräder mit Kufen statt Vorderrad, die eine Strecke von 100 Fuß auf dem Hinterrad zurücklegen. International und hochkarätig mit dem amtierenden Weltmeister besetzt. Stockcar: auf dem 400 Meter Rundkurs – eine spektakuläre Action- und Materialschlacht in sechs Klassen Autocross: auf dem 400 Meter Rundkurs in drei Klassen. Hochkarätig mit dem achtmaligen Europameister besetzt.Mofa Cup: 80 Teams in zwei Klassen zeigen, was die kleinen Maschinen draufhaben. RasentreckerRennen: spektakulären Drifts und Sprünge in fünf Klassen

in den Live-Genuss von 50 Bands auf drei Bühnen. Die Camps

Die Selbstbeteiligung

Breite Masse Camp: Musikliebhaber, Partywütige und Comic-Fans – jeder ist willkommen; Gas-Wasser-Scheiße-Camp: Hier trifft sich die vereinigte Handwerkerschaft! Schüssel-Camp: Biker und Maschinenfreunde unter sich; Biotop: Campen und Feiern für die ganze Familie, garantiert umweltverträglich und etwas ruhiger als beim Rest; Holgi-Fan-Camp: Freunde roter Sportwagen, Kunst- & Kulturliebhaber; Nobelacker: Eigene Scholle mit Stromanschluss für alle, die sich ein bisschen mehr Luxus gönnen möchten

Warum nur zugucken wie andere fahren? Beim Werner-Rennen 2018 kann jedermann Gummi geben, zum Beispiel beim Drag Race. Hier muss auf einer 1/8-Meile so schnell wie möglich beschleunigt werden – hier können 200 ausgewählte Starter gegeneinander antreten. Und wer sein Gefährt einfach nur ausstellen möchte, kann das ebenfalls tun. Zur Anmeldung für alle (Renn-)Kategorien geht es hier: www.wernerrennen.de/motorsport/rennanmeldung/ Der Vorverkauf erfolgt über www.werner-rennen.de oder www.eventim.de.

E 30.8.-2.9., Hartenholm

Der Lärm Das musikalische Line-up könnte vielseitiger nicht sein: BAP, Fury In The Slaughterhouse und Santiano sind ebenso dabei wie Roger Chapman, Torfrock („Beinhart“), Otto und die Friesenjungs, Hardrock-Queen Doro Pesch, die dänische Rockband D-A-D und Daniel Wirtz.

102 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial


40 Jahre Foreigner Während ihrer ausgedehnten „40th Anniversary Headliner Welttournee“ machen Foreigner auch Halt in Hamburg. Am 20. Mai 2018 sind sie live im Stadtpark Open Air zu Gast. Dieses Jahr feierte die legendäre Band Foreigner ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum und startete eine ausgedehnte Tour durch Amerika und Europa. Einige Termine spielten sie auch in Deutschland. Alle Fans, die die Urgesteine der Musikgeschichte verpasst haben, können aufatmen: Am 20. Mai 2018 spielen Foreigner im Hamburger Stadtpark Open Air. Mit dabei haben sie Songs und Rock and Roll Hymnen wie „Juke Box Hero“, „Feels Like The First Time“, „Urgent“, „Head Games“, „Hot Blooded“, „Cold As Ice“, „Dirty White Boy“, „Waiting For A Girl Like You“ und natürlich darf der weltweite Nummer Eins Hit „I Want To Know What Love Is“ nicht fehlen. Foreigner rocken auch nach fast 40 Jahren immer noch die Charts und sind einer der meistgeklickten YouTube Künstler mit einer Zuschauerzahl von fast einer Million – wöchentlich! „Wir freuen uns schon sehr, dieses Konzerterlebnis nach Hamburg zu holen – die legendären Songs live zu sehen, wird für ordentlich Gänsehaut und viele unvergessliche Momente sorgen!“ so Peter Thomsen, Geschäftsführer vom Veranstalter förde show concept.

Gemeinsam mit sh:z das medienhaus und Radio BOB! präsentieren förde show concept GmbH und die Seaside Touring GmbH & Co KG das Konzert der Foreigner im Hamburger Stadtpark Open Air am 20. Mai 2018. Tickets erhält man in den Ticketcentern der sh:z Tageszeitungen, online auf shz.de/tickets und an vielen bekannten Vorverkaufsstellen.

E 20. Mai, Hamburger Stadtpark

OPEN AIR HIGHLIGHTS 2018

20. Mai 2018 Beginn: 19:00 Uhr

I WANT TO KNOW WHAT LOVE IS COLD AS ICE WAITING FOR A GIRL LIKE YOU

Foto: Bill Bernstein

le n M i t al 4 0 us Hi t s a n! Jahre

Tickets erhalten Sie in allen Ticket-Centern Ihrer sh:z Tageszeitungen, an vielen bekannten VVK-Stellen oder online unter www.shz.de/tickets

HOT BLOODED SAY YOU WILL DOUBLE VISION JUKE BOX HERO

Hamburg Stadtpark


Veranstaltungstipps

Die Freilichtbühne am Kalkberg im Mai

„Hello Again“ zur Schlager-Nacht 2018

Bässe und Raps

Schlag auf Schlag werden insgesamt elf Künstler ihre Hits aus fünf Jahrzehnten auf der Freilichtbühne präsentieren. Neben voXXclub, Michelle und vielen anderen Schlager-Stars ist auch Howard Carpendale dabei. Dass der Bad Segeberger Kalkberg nicht nur ein grandioser Schauplatz für die alljährlichen Karl-May Spiele ist, hat er schon bei vielen OpenAir-Konzerten bewiesen. Am 5. Mai 2018 können sich davon wieder alle Schlagerfans überzeugen: zusammen mit hochkarätigen Stars aus der Szene wird die sh:z Schlager-Nacht auf der Freilichtbühne in Bad Segeberg gefeiert. Tickets erhält man in den Ticketcentern der sh:z Tageszeitungen, online auf shz.de/schlager und an vielen bekannten Vorverkaufsstellen. Zur sh:z Schlager-Nacht gibt es Zusatztickets mit besondern Vorzügen. Für 39 Euro mehr zum regulären Ticketpreis gibt es das Party-Ticket mit Fan-Shirt und Zugang zur Party-Lounge im Indian Village.

SAVAS & SIDO das verspricht Unterhaltung, Bässe und Raps der Extra-Klasse. Schon im Jahr 1998 fanden sich die beiden Berliner MCs zum ersten Mal in der Kneipe Royal Bunker zusammen. SAVAS & SIDO machten hier ihre anfänglichen musikalischen Schritte und veröffentlichten ihre ersten Tapes. Heute ist die deutsche Hip Hop-Szene ohne die beiden kaum mehr denkbar. Und wenn sich die zwei weißen Haie des deutschen Raps dazu entschließen, ein gemeinsames Album zu kreieren, mit dem sie dann direkt auf Platz Eins der deutschen und österreichischen Album-Charts einsteigen, eine jetzt schon fast ausverkaufte Tour im Januar 2018 gemeinsam meistern, dann ist es auch klar, dass diese beiden auch die Open Airs 2018 aufmischen. Von diesem explosiven Zusammenschluss können sich die Besucher am 11. Mai 2018 in Bad Segeberg live überzeugen. Geballter deutscher Hip Hop, authentisch, klassisch und jede Menge Entertainment sind bei SAVAS & SIDO garantiert. Tickets erhält man in den Ticketcentern der sh:z Tageszeitungen, online auf shz.de/tickets und an vielen bekannten Vorverkaufsstellen.

E 5. Mai, Freilichtbühne am Kalkberg, Bad Segeberg

„Im Auge des Sturms“ Langsam schon Tradition: Santiano setzen auch in 2018 wieder die Segel mit Kurs auf Bad Segeberg und werden zum 4. Jahr in Folge am Kalkberg ihren Anker lichten. Wenn sie auf die Bühne gehen, dann kreischen die Möwen, dann peitscht der Wind, dann bäumt sich das Schiff im Sturm auf. Deutschlands erfolgreichste Band steht seit ihrer Gründung für Mannschaftsgeist und den Glauben an höhere Ziele. Am 12. Mai 2018 steht Santiano dann „im Auge des Sturms“ auf der Bühne in Bad Segeberg und präsentiert das gleichnamige neue Album. Wie jedes Jahr haben die Veranstalter wieder die Option auf ein Zusatzkonzert am Folgetag, denn bereits jetzt sind schon mehr als 6000 Tickets verkauft. Tickets erhält man in den Ticketcentern der sh:z Tageszeitungen, online auf shz.de/tickets und an vielen bekannten Vorverkaufsstellen.

E 12. Mai, Freilichtbühne am Kalkberg Bad Segeberg 104 l e b e n s a r t 03|2018

|

Anzeigenspezial

E 11. Mai, Freilichtbühne am Kalkberg, Bad Segeberg


April & Mai 2018 Ohnsorg-Theater 22. April, 18 Uhr Durch einen bürokratischen Irrtum wird Sören Hansens Multi-Kulti Studenten-WG als Familie eingestuft. Als während seiner Abwesenheit ein pflichtgetreues Prüforgan der Wohnungsgenossenschaft zur Überprüfung kommt, spielen der Syrer Tarik, die Französin Virginie, der Italiener Enzo und der Wiener Rudi die perfekte deutsche Familie. Aber wie wird man so schnell zum Germanen? Doch das Spiel gerät natürlich aus den Fugen – nicht zuletzt durch den Nachbarn, dem die so gar nicht „typisch deutsche“ Wohngemeinschaft schon lange ein Dorn im Auge ist… Meisterkonzert 15. Mai, 20 Uhr Beim Film ist es der „Oscar“, unter den Interpreten der „Klassischen Musik“ ist es der „International Classical Music Award“ (ICMA), der den Olymp bedeutet. Und genau auf diesen ist Sophie Pacini, die schon vor zwei Jahren den ECHO erhalten hat, aktuell als „Young Artist of the Year“ gehoben worden. Mit den Werken ihrer letzten CD gastierte sie bereits in München, Trento, Perth und Berlin – und nun auch im Konzertsaal an der Kieler Förde. Ein „Muss“ für jeden Musikliebhaber! NDR Elbphilharmonie Orchester 18. Mai, 20 Uhr „Dieser Geiger verfügt über alles: Leidenschaft, Impulsivität, Virtuosität, Ausdruck, Präzision. Frank Peter Zimmermann zaubert selbst schwierigste Passagen mit fantastischer Leichtigkeit und geradezu aufreizender Unbekümmertheit, als wäre es das Selbstverständlichste der Welt“ (Rainer Nonnenmann, Köln). Mehr noch: Zu Zimmermanns musikalischen Leidenschaften gehört nicht nur das etablierte Repertoire, sondern auch Kammermusik und (Wieder-)Entdeckungen. So auch an diesem Konzertabend mit zwei Werken von Schumann und Hindemith, denen man kaum im Konzertleben begegnet. Nicht verpassen! Die LeserInnen von Lebensart erhalten gegen Vorlage dieses Coupons bei der Konzertkasse Streiber 10% Ermäßigung auf den Kartenpreis für folgende Veranstaltung: Meisterkonzert am 15. Mai NDR-Konzert am 18. Mai

So. 08.04. 11 Uhr +Mo. 09.04. 20 Uhr

7. Philharmonisches Konzert Philharmonisches Orchester Kiel Alexander Krichel, Klavier; Jihyun Cecilia Lee, Sopran; Julia Moormann, Sopran; Kai Kluge, Tenor; Opernchor des Theaters Kiel; Philharmonischer Chor Kiel; Georg Fritzsch, Dirigent Kartenpreise: 23,08 € - 42,29 E; Konzertsaal

Sa. 21.04. 19 Uhr

Chorkonzert des Ernst- Barlach- Gymnasiums Kiel Themenschwerpunkt „Frankreich“; Konzertsaal

So. 22.04. 18 Uhr

Ohnsorg-Theater ALLENS DÜÜTSCH - ODER WAT? ACHTUNG DEUTSCH! Kartenpreise: 28,30 € - 32,75 €; Konzertsaal

Sa 28.04. 15 Uhr

Feuerwehrman SAM rettet den Zirkus! Live Kartenpreise: 23,40 € -30,00 €; Konzertsaal

So. 06.05. 11 Uhr +Mo 07.05. 20 Uhr

8. Philharmonisches Konzert Philharmonisches Orchester Kiel Solistin: Wiebke Lehmkuhl, Alt, Dirigent: Georg Fritzsch, Programm: Wagner: Vorspiel und Liebestod aus Tristan und Isolde und Wesendonck - Lieder, Strauss: Also sprach Zarathustra Kartenpreise: 18,60 € - 42,29 €; Konzertsaal

Do. 10.05. 19 Uhr

JUHNKE & ALEXANDER NEUES VON WOLKE 7 Eine Hommage an die beiden großen Entertainer, Kabarett, Gesang, Comedy, Sketche Kartenpreis: 35,00 € freie Platzwahl; Konzertsaal

So. 13.05. 18 Uhr

3. Extrakonzert Freak out! – Tribute to Frank Zappa Dirigent: Daniel Carlberg Kartenpreise: 13,19 € - 41,25 €; Konzertsaal

Di. 15.05. 20 Uhr

4. Meisterkonzert – Sophie Pacini, Klavier Programm: Mendelssohn-Bartholdy, Debussy, Schumann Kartenpreise: 14,45 € - 39,75 €; Konzertsaal

Fr. 18.05. 20 Uhr

4. NDR- Konzert NDR Elbphilharmonie Orchester, Pitari Inkinen, Dirigent, Frank Peter Zimmermann, Violine Programm: Schumann, Hindemith, Sibelius Kartenpreise: 28,45 € - 48,40 ; Konzertsaal

Mi. 23.05. 20 Uhr +Do. 24.05. 20 Uhr

Mary Roos & Wolfgang Trepper usverk auf t A „Nutten, Koks & frische Erdbeeren“ Kartenpreise: 39,90 € - 47,95 € Konzertsaal

So. 27.05. 19 Uhr

3. Sinfoniekonzert Sinfonieorchester am EBG Leitung: Alexander Mottok

Karten: Konzertkasse Streiber, Holstenstr. 88-90, 24103 Kiel Telefon 04 31 / 9 14 16, Fax 04 31 / 97 00 00 www.streiber-kiel.de


Vorschau Impressum Lebensart im Norden erscheint kostenlos am Monatsanfang

Herausgeber

Verlagskontor Schleswig-Holstein GmbH Marienstraße 3, 24534 Neumünster Tel: 0 43 21 / 5 59 59 - 0, Fax: 0 43 21 / 5 59 59 14 Bürozeiten: Mo – Fr 9.00 – 17.00 Uhr www.lebensart-sh.de, www.verlagskontor-sh.de Geschäftsführer: Johannes Jungheim Verkaufsleitung: Christopher Zippert E-mail: info@lebensart-sh.de Chefredaktion: Anne-Kristin Bergan, Hanna Wendler Redaktion überregional Barbara Kock-Rohwer, Malin Schmidt, Dr. Heiko Buhr Ann-Kathrin Schirmer, Eileen Lohf, Nicole Groth, Katharina Jens, Marc Larsson-Ohm Autoren Dr. Stephan Opitz Jens Mecklenburg Jens Rauhut Dr. Meeno Schrader Nadine Sorgenfrei

leben s a

Stefanie Breme Marianne Dwars Michael Fischer Nicoline Haas Birgitt Jürs

V.i.S.d.P. Johannes Jungheim

Lay-Out Nicolas Rexin Tel. 0 43 21 / 5 59 59 - 24 Zlatan Rasidovic, Lisa Kim Ernst Stefan Hose, Maren Urbat, Kristin Steenbock

Vorschau

Lebensart im April Wussten Sie eigentlich, wie der Goldene Scheckenfalter aussieht? Und was er im Sommer so tagtäglich für uns und unsere Landschaft tut? Unsere Redakteurin Eileen Lohf hat sich aufgemacht, es herauszufinden. Zusammen mit ihr lernen wir aber nicht nur den Scheckenfalter und seine filigranen Artgenossen kennen. Das Projekt LIFE-Aurinia zeigt uns auch, wie wir unsere Gärten insektenfreundlich gestalten und der heimischen Landschaft etwas Gutes tun können.

Fotos: Natascha Mundt, Achim Banck, Regine Sauerberg, Fotolia Anzeigen: Dänemark: Heine Hilbrecht

Flensburg & Umgebung: Oliver Schmuck Team Rendsburg / Büdelsdorf: Rainer Nevermann Detlev Leidhoff

rt

Kiel / Eckernförde: Regine Sauerberg Björn Schubeus Regina Thomsen Mascher

Neumünster und Umgebung: Anne Sommerfeld Anne-Kristin Bergan Renate Wietzke

Der Garten wird im April zum Mittelpunkt. Alles erwacht, reckt sich und wächst in den ersten wärmenden Sonnenstrahlen. Im Titelthema „Start ins Gartenjahr“ liefern wir deshalb viele nützliche Tipps und Tricks in Sachen Gartenanlage, -gestaltung und -pflege, alles zum Thema Balkon- und Terrassenmöbel sowie Schutz vor der Sonne. Und weil der eigene Garten der beste Platz für eine kleine Kräuterzucht ist, zeigt uns unser Food-Experte Jens Mecklenburg wieder einmal auf amüsante Weise, wie man jene Kräuter in der Küche verwendet und wie nicht – mit dabei wie immer leckere Inspirationen.

Lübeck und Umgebung: Björn Lohmann Klaus Radtke Jacqueline Rochel Hamburg Nord : Heinke Blume Gabriele Gödicke Hamburg West: Martina Baumann

Hamburg West / Itzehoe: Birgit Ziemann Westküste Büsum und St. Peter-Ording Renate Wietzke

Regionalausgaben Flensburg, Nordfriesland: 18.000 Exemplare Schlei, Schleswig, Angeln: 12.000 Exemplare Westküste, Dithmarschen, Nordfriesland: 18.000 Exemplare Kiel, Probstei, Eckernförde: 18.000 Exemplare Neumünster, Mittelholstein: 18.000 Exemplare Rendsburg, Aschberg Rundblick: 12.000 Exemplare HH West, Elbvororte, Pinneberg, Itzehoe: 18.000 Exemplare HH Nord, Norderstedt, Alstertal & Walddörfer: 18.000 Exemplare Lübeck, Lübecker Bucht, Ratzeburg, 18.000 Exemplare Gesamtauflage Bis zu 160.000 Exemplare / Monat Anzeigen- und Redaktionsschluss Jeweils der 15. des Vormonats, es gilt die Preisliste Nr. 13 Druck PerCom, Westerrönfeld Abonnement 30 Euro / 12 Ausgaben IBAN: DE51 2003 0000 0015 7770 30 Bitte Namen und vollständige Anschrift unter Verwendungszweck. Namentlich gekennzeichnete Artikel geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Alle Fotos, Beiträge und vom Verlag gestaltete Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt. Abdruck nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Veranstaltungshinweise sind kostenlos. Eine Veröffentlichungsgarantie kann nicht gegeben werden. Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos wird keine Haftung übernommen. Termine werden kostenlos veröffentlicht. Keine Gewähr für die Richtigkeit.

106 l e b e n s a r t 03|2018

|

Bei all den Köstlichkeiten aus der Küche bedarf es manchmal eines Ausgleichs, um die Figur zu halten. Doch vielen fällt der Fitnesseinstieg schwer, schließlich perlt der Schweiß nicht von allein. Damit das Sportprogramm so richtig Spaß macht, braucht es vielleicht einfach schöne Mode, tolle Outfits, in denen man sich gut fühlt. Frisch und farbenfroh, hochwertig und funktional – so gelingt selbst Einsteigern der Sieg gegen den Schweinehund. Mit der tollen Sportmode in unserer April-Ausgabe wird bestimmt auch Ihr Sportprogramm zum Genuss!

Die nächste Ausgabe der Lebensart erscheint am 29. März 2018.

Anzeigenspezial


KONZERT

HIGHLIGHTS 2018 5. MAI

11. MAI

2018

2018

Schlager Nacht am Kalkberg

Savas & Sido Royal Bunker Tour

„Hello Again“ zur Schlager-Nacht 2018 mit VoxxClub, Howard Carpendale, Michelle, Münchener Freiheit, Nicole, Spider Murphy Gang, Lena Valaitis, Maria Voskania, Die JunX

Unterhaltung, Bässe und Raps der Extra-Klasse: Geballter deutscher Hip Hop, authentisch, klassisch und jede Menge Entertainment sind garantiert.

Freilichtbühne am Kalkberg, Bad Segeberg

Freilichtbühne am Kalkberg, Bad Segeberg

12. MAI

19. MAI

2018

2018

Santiano Live & Open Air

The Kelly Family

Allmählich schon Tradition: Santiano setzen auch in 2018 wieder die Segel mit Kurs auf Bad Segeberg und werden zum 4. Jahr in Folge am Kalkberg ihren Anker lichten.

The Kelly Family ist zurück! 2018 geht sie zum ersten Mal seit 1999 wieder gemeinsam auf große Europa-Tournee. Drei Stunden mit einem Feuerwerk ihrer großen Hits.

Freilichtbühne am Kalkberg, Bad Segeberg

Freilichtbühne am Kalkberg, Bad Segeberg

20. MAI

9./10.

JUNI

2018

2018

Foreigner

Ringo Starr & His All-Starr Band

Foreigner rocken auch nach fast 40 Jahren immer noch die Charts. Während ihrer ausgedehnten „40th Anniversary Headliner Welttournee“ machen Foreigner auch Halt in Hamburg.

Der Mann ist unbestritten eine Legende: Ringo Starr ist nicht nur als Teil der Beatles berühmt geworden – er hat auch nach der Auflösung der „Fab Four“ sehr erfolgreich Musik gemacht.

Stadtpark (Open Air), Hamburg

9. Juni FlensArena, Flensburg 10. Juni Stadtpark (Open Air), Hamburg

Tickets erhalten Sie in den Ticket-Centern Ihrer sh:z Tageszeitungen, an vielen bekannten VVK-Stellen oder online unter www.shz.de/tickets


Lanms0318  
Lanms0318