Page 34

Stilvoll feiern

Stilvoll feiern f

Nietzsche konnte dem No-

vember nicht viel abgewinnen: „Dies ist der Herbst: der bricht dir noch das Herz!“ klagt er in seinem Gedicht „Der deutsche November“. Dabei kann einem gerade in dieser Jahreszeit das Herz aufgehen, wenn man sie am richtigen Ort mit den richtigen Menschen verbringt. Schöne Orte, an denen man entspannt gemeinsame Feiern ausrichten kann, haben wir auf den nächsten Seiten zusammengetragen. Sie brauchen nur noch die richtigen Menschen einladen.

Kochwerkstatt Flensburg

Oh Du köstliche Weihnachtszeit…

Wer ein Plätzchen für das „XMas-Menü“ mit den Mitarbeitern, den Kollegen, den Kunden, dem Verein, der Familie und/oder den Freunden sucht, der ist in der Kochwerkstatt Flensburg richtig. Die etwas andere Art, zum Weihnachts-Essen einzuladen: Bei den Weihnachts-Menüs mit bis zu 30 Gästen, wird das Menü gemeinsam in der modernen Event-Küche zubereitet. In geselliger Runde schnippeln, würzen, abschmecken, garnieren und anschließend an der festlichen Tafel gemeinsam das Menü verspeisen und genießen – das macht das Weihnachtsfest zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wer nicht selbst den Kochlöffel schwingen möchte, kann sich auch gerne vom Kochwerkstatt-Team verwöhnen lassen. Die Kochwerkstatt kann tagsüber und/oder abends, unter der Woche oder am Wochenende gebucht werden. Die einzelnen Events sind ausgelegt für Gruppen ab 10 Personen. Für Firmenpräsentationen stehen Leinwand und Beamer bereit. Ab dem 1. November startet die Kochwerkstatt übrigens auch mit ihrer Kochschule mit ganz unterschiedlichen Themen: Hausmannskost, Asia Dinner, Afterwork etc. Zu allen Themen gibt es auch Geschenk-Gutscheine für das frohe Fest zu kaufen. Für alle diejenigen, die nicht mehr alleine unter dem Weihnachtsbaum sitzen wollen, ist vor allem der Kochkurs „Liebe geht durch den Magen – Koch-Date mit korrespondierenden Gesprächen“ zu empfehlen. Kochwerkstatt Flensburg, Fördepromenade 2 f, Flensburg, Tel. 04 61 / 99 93 84 66, www.kochwerkstatt-flensburg.de

Schimmelreiter Öffnungszeiten: vom Frühstück bis 23.00 Uhr Küche: klassisch regional, gut bürgerlich Plätze: Restaurant 55, 3 Veranstaltungsräume von 10 - 150 Personen

In dem Hotel und Restaurant mit dem schönen Namen „Schimmelreiter“ verbinden sich Tradition und Zukunft. Bereits 1735 wurde dort eine „Krügerei“ erwähnt und auch heute noch genießt man an diesem schönen Ort regionale frische Küche mit saisonalen Produkten und einen sympathischen und aufmerksamen Service. An 365 Tagen im Jahr lockt die täglich wechselnde Mittagskarte, Kaffee, Kuchen und Eis am Nachmittag und eine umfangreiche Abendkarte. Neben dem Café und Restaurant bieten 3 Räume Platz für Tagungen, Veranstaltungen und Feierlichkeiten für 10 bis 150 Personen. Nach der Veranstaltung stehen den Gästen 23 Doppel- und 6 Einzelzimmer zur Verfügung. Ein schöner Treffpunkt ist auch die Bar mit einem umfangreichen Getränkesortiment für jeden Geschmack. Schimmelreiter, Hauptstraße 58 - 60, Silberstedt, Tel. 0 46 26 - 18 48 60

Wittkiel Gruppe Plätze: bis 160 Öffnungszeiten: Buchung auf Anfrage

Stilvolle Hochzeit in der restaurierten Kornscheune

In der 1850 erbauten Kornscheune, die das Unternehmen Wittkiel Gruppe mit viel Liebe zum Detail in einen Veranstaltungsort umgebaut und renoviert hat, lässt sich stilvoll Hochzeit feiern. Mit persönlicher, herzlicher Aufmerksamkeit kümmert sich die Wittkiel Gruppe um Ihre Wünsche. Durch die Arbeit als Veranstaltungsplaner und Werbeagentur in der Region Angeln kann das Unternehmen auf ein umfangreiches Repertoire an Kontakten zurückgreifen. Es ist dabei nicht an feste Partner gebunden und kann auf Wunsch ein individuelles Rahmenprogramm zusammenstellen.In der historischen Kornscheune lässt sich eine außergewöhnliche Kulisse für eine romantische Trauung mit einer stilvollen Hochzeitsfeier verbinden. Vom einmaligen Ambiente des Standortes können sich Heiratswillige auf einem individuellen Besichtigungstermin überzeugen.

Wittkiel Gruppe, Wittkielhof, 24409 Stoltebüll, Tel. 0 46 42 / 92 05 35, www.wittkiel-events.de

36 l e b e n s a r t 11|2013

LA_1113_FL_36_38.indd 36

28.10.13 17:04

Lebensart im Norden Flensburg November 2013  
Lebensart im Norden Flensburg November 2013