Page 35

| r egion | 35

foto s I. Berger, R. Huber, Pianistenclub

Andechs als Sommersitz und als Station auf dem Weg nach München. Als die Klosterzeit mit der Säkularisation zu Ende war, kam der Besitz wieder in weltliche Hände: 1819 erwarb der als „Eremit von Gauting" bekannt gewordene Karl Theodor Maria Freiherr von Hallberg-Broich die Anlage.1894 bis 1897 wurde das Schloss erneut umgebaut und erhielt in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine Parkanlage. So wurde es zu einem gehobenen Wohnsitz in einem englischen Landschaftsgarten. Quel l e wikipedia

#

Profile for Verlag

SchlossMAGAZIN Bayerisch Schwaben Juni 2015  

SchlossMAGAZIN Bayerisch Schwaben Juni 2015  

Advertisement