Page 34

34 |

r egion | herrschaftssitze

Schloss Fußberg

Herrschaftssitze Schloss Fußberg befindet sich in Gauting im Würmtal nahe München. Es liegt unmittelbar nördlich des Ortskerns von Gauting am linken Ufer der Würm in einer Flussschleife. Seit 1981 ist der im englischen Landschaftsstil angelegte Park allen Bürgern zugänglich.

S

eit dieser Zeit gehör t das Schloss der Gemeinde Gau-

Der Name des Schlosses geht auf das Rittergeschlecht der

ting und ist an ein Unternehmen vermietet. Zur An-

Fuß zurück, die das Schloss im 12. Jahrhundert verwalteten

lage gehören das Haupthaus, die Wagenremise und

und unter dem bayerischen Herrscherhaus der Wittelsbacher

das so genannte Salettl, ein Gar tenhaus. Die Remise steht

dem Stand der Ministerialbeamten angehörten. Urkundlich

der Kunst und Kultur zur Verfügung. Das Gebäude mit dem

ist Fußberg seit 1342 als befestigter Herrensitz und Lehens-

dominanten Walmdach und den geschwungenen Jugendstil-

stück der bayerischen Herzöge nachgewiesen. Ursprünglich

gauben wurde einst als Pferdestall und als Garage für Kutschen

war das Schloss wohl als Wasserburg in einer Flussschleife

und andere Fahrzeuge genutzt. Nach einer aufwändigen Reno-

konzipiert; bis ins 19. Jahrhundert hatte die Anlage Wehr-

vierung dient es nun dem Team des Kleinen Sommerfestivals als

charakter. Seine heutige Gestalt als dreigeschossiger Walm-

Aufführungsort mit besonderem Flair für Konzerte, Lesungen und

dachbau erhielt das Schloss im Jahr 17 21 nach Plänen von

Filmvorführungen (www.kleines-sommerfestival.de ).

Paul von Dießen. In dieser Zeit diente es dem Kloster

Profile for Verlag

SchlossMAGAZIN Bayerisch Schwaben Juni 2015  

SchlossMAGAZIN Bayerisch Schwaben Juni 2015  

Advertisement