Issuu on Google+

B ay e r i s c h - s c h wa b e n

Nr. 10 / 2015 I Oktober I Bayerisch-schwaben I Schutzgebühr 3,90 Euro

Gourmet-Tempel

Die Haag-Villa und Christian Grünwald

Küchen der Welt Nordafrikas magische Speisen

Stilvoll zum Altar Rund ums Thema Heiraten

Slowenische Adria Reisetipp für Genießer

www.schlossmagazin.com


ANZEIGE

BMW 7er

Freude am Fahren

www.bmw.de

DER ANSPRUCH VON MORGEN. DER NEUE BMW 7er.

Niemals stehen bleiben. Nie das Ziel aus den Augen verlieren. Neuem Denken eine Chance geben. So entsteht ein außergewöhnliches Abb. ähnlich Automobil. Ein Automobil, das mit faszinierenden Innovationen die Zukunft der Oberklasse neu definiert – und Ästhetik auf höchstem Niveau mit purer Fahrdynamik kombiniert. Zukunftsweisend in jedem Detail. Getrieben von unseren stärksten Ideen. Gebaut für höchste Ansprüche.

Design Cabrio

Kunststoff ist die neueste Generation des BMW 7er um bis zu 130 Kilogramm leichter als das Vorgängermodell. Ein Unterschied, den man zwar nicht sehen, aber auf jeder Geraden, in jeder Kurve und bei jedem Bremsen spüren kann. Verständigung neu gedacht. Als erstes Automobil versteht der neue BMW 7er die intuitivste Form menschlicher Kommunikation: per Geste – ganz ohne Worte. Die BMW Gestiksteuerung erkennt Bewegungen Ihrer Hand und erleichtert das Ansteuern ausgewählter Funktionen. Neben der Bedienung per Geste können Sie jederzeit zwischen dem komfortablen Touch Display oder dem iDrive Touch Controller fließend wechseln. Fahrrelevante Daten werden von einem im Vergleich zum Vorgängermodell um 70 Prozent größeren Head-Up Display direkt ins Blickfeld projiziert. Und mit dem BMW Display Schlüssel behält der Fahrer auch außerhalb des Wagens immer die Kontrolle: Komfortabel lassen sich Statusdaten anzeigen und ausgewählte Funktionen steuern.

Licht neu gedacht. Für den neuen BMW 7er haben wir Licht neu gedacht. Das optionale BMW Laserlicht fällt nicht nur durch progressives Design, sondern gang, auch durch seine außergewöhnliche Leuchtkraft auf. Bis zu 600 Meter uvm. lässt das Fernlicht vorausblicken. Der Lichtstrahl passt sich optimal der%Strecke an und weicht entgegenkommendem Verkehr aus. Laser4,67 licht 4,77 %ist besonders angenehm für die Augen, da die Farbtemperatur dem Tageslicht gleicht. 1.237,00 EUR

Leichtbau neu gedacht. 9,00 EUR Im neuen BMW 7er erleben Sie Dynamik abgestimmt auf höchste

00 km,

Ansprüche. Denn dank des Einsatzes von kohlenstoffverstärktem

Besuchen Sie uns am 24.10.2015 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf der Premierenveranstaltung!

eizung, uvm.

4,67 % Abbildungen zeigen Sonderausstattungen. 4,77 % 3.064,00 EUR

9,00 EUR


| Editorial | 3

Zu neuen Ufern Manchmal ist es an der Zeit, aktiv einen Schritt in eine neue Richtung zu wagen. Warum? Vielleicht haben sich die Lebensumstände geändert, der Job ist in Routinetä-

10

Möbel- & Küchenkompetenz.

tigkeiten erstarrt oder es fehlt einfach nur der Kick im

Wir sagen

alltäglichen Dasein. Da verhelfen teilweise schon kleine Veränderungen wie z. B. Möbelrücken, eine neue Tapete, eine Sportart, die man schon immer mal ausprobieren wollte, ein Wellnesstag, das Nachkochen exotischer Rezepte oder eine Auszeit an einem bislang unentdeckten Urlaubsort zu einem seelischen Zwischenhoch. Das SchlossMagazin gibt Ihnen in der Oktoberausgabe wieder wertvolle Anregungen. Wenn das Schicksal jedoch größere Veränderungen heraufbeschwört, im positiven wie negativen Sinn, dann sollte man sich der Herausforderung stellen und sie als Chance begreifen. Eine solche Chance sah der Augsburger Sterne-Koch Christian Grünwald, als ein neuer Mieter für die Haag-Villa gesucht wurde. Lange hatte der Gastronom und Inhaber des Spitzenrestaurants „August“

Jahre

Danke! Schauen Sie mal vorbei.

nach einer Alternative für sein derzeitiges Domizil im Domviertel gesucht, in dem er nicht mehr bleiben konnte. Mit der restaurierten Villa aus der Gründerzeit fand er in Augsburg eine Bleibe, die auch optisch mit seinen kulinarischen Ansprüchen korres­ pondiert. Ab April nächsten Jahres dürfen sich Gourmets jedenfalls auf ein neues Gastro-Highlight in der Fuggerstadt freuen. Nach vorne blicken kann nun auch wieder die alt eingesessene Gaststätte „Zum Strasser“ im Herzen Gersthofens. Thomas und Max Rossmeisl, Geschäftsführer der ST Gastro GmbH, haben aus dem etwas heruntergekommenen Betrieb aus den 70ern ein Schmuckstück gemacht, das das Traditionshaus zum neuen gastronomischen Ortsmittelpunkt werden lässt, der geschmacklich nicht nur in punkto Speisenangebot überzeugen kann. Der mit innovativster Technik ausgestattete Saal bietet sich für vielerlei Events an, speziell auch für Hochzeitsfeiern im großen Stil. Das Thema Heiraten ist übrigens ein Schwerpunktthema in dieser Ausgabe des SchlossMagazins. Sich „zu trauen“ dürfte zu den weitreichendsten Veränderungen im

Schöne Möbel

Leben eines Menschen gehören, was gut geplant sein will. Natürlich soll der Tag ein unvergessliches Erlebnis werden und so greift das SchlossMagazin allen Heiratswilligen wieder mit Rat und Tat unter die Arme. Das schönste Kleid, eine romantische Location, eine „Kutsche“ in Form einer Rikscha oder eine Destination für romantische

Funktionale Küchen

Flitterwochen – mit dem SchlossMagazin machen die Hochzeitsvorbereitungen noch mehr Spaß.

Für entspannende und informative Lesemomente an den nun wieder länger werdenden Abenden sorgt aufs Neue die Oktoberausgabe des SchlossMagazins. Schauen Sie rein! Ihre

Hannelore Eberhardt-Arntzen, Chefredakteurin

kauft man in Donauwörth bei... www.kueche-wohnkultur.de


4|

i n h a lt s v er z ei c h n i s

Inhalt

Besuchen Sie das SchlossMagazin auch auf der Website www.schlossmagazin.com

T i t e l f o t o swa / Thomas Hosemann

28 region aktuell

5 D as Neueste

aus Bayerisch-Schwaben Interessantes in Kürze

10 Lückenlatein

Dr. Thomas Wiercinski

12

Weitersagen Ausgewählte Veranstaltungstermine

14 Titelthem a : Gour me t-Tempel Die Haag-Villa und Christian Grünwald

16 Theater, Theater… Das neue Augsburger Theaterprogramm

17 Fuggerstadt Classic Szene-Rückblick

18 Leberkäs’ hinterlässt Spuren Neues vom Kult-Krimi Regisseur Michael Richter

32 28 W eltoffene Regionalität

Gourmetporträt „Zum Strasser“ Gersthofen

30 Exklusivrezept

Schweinebauch mit Rahmkraut

32 St ilvoll zum Altar

Pilzsuppe, Zwiebelkuchen und Wildgulasch

Tipps zu Anlage und Pflege

60 Im Her bst da s Wur zelwer k 62 P rima Prisma!

Feminine Steckfrisuren für Bräute

38 D runter und drüber

Seren, Konzentrate und Masken

40 Für Make-up Maniacs

Die schönsten Herbstlooks

42 Und ewig flimmert der Bildschirm Die Augen entstressen

44 G ute Fahrt mit guter Sicht

Steigendes Unfallrisiko im Herbst

46 S lowenische Adria

Reisetipp: Urlaub für Genießer

50 D ie Oper und das Göttliche

26 H erzhafte Herbstklassiker

58 D er Heidegarten

36 R omantik bis in die Spitzen

20 B ild des Monats Die Küche des Maghreb + Rezepte

Tanz an der vertikalen Stange

stä r k en Rasenpflege

menschen – orte – leidenschaften

22 M agische Speisen für alle Sinne

56 Pole Fitness für alle

Brautmode und Bräuche

49 C oncept Cars

Herbstgedicht

46

Autos zum Träumen von der IAA Gespräch mit Regisseur und Sänger Hugo Wieg

52 G ruseln mit Charme

Deko und Rezepte für Halloween

54 C ity-Seeing auf drei Rädern Rikscha-Taxis

Geometrische Designs fürs Zuhause

64 Felle und Pelze

Serie Stoffkunde, Teil 4

65 D onna Karan

Serie Who is Who der Modewelt, Teil 4

66 Vorschau + Impressum promotions

31 Hochzeit in Tracht

Sedlmeir’s Trachtenhof

41 Sch öner Tagtraum

Wellnessangebot der Titania Therme Neusäß

45 T rauminsel Reisen Die Inselkenner

57 G olfkatze

Praxistest Flat Cat Golf-Trolley


| aktuell | 5

Region aktuell

auf Lagerverk is

., 05. b 29. bis 31.10 4.11., 1 07.11., 13. & 015 1 .1 27. & 28 .2

das neueste aus Bayerisch-Schwaben

G oldene

H e r bs t t a g e

Neu: BMW X1 und 7er

GroSSe Premiere bei Auto Weiss Am Samstag, den 24. Oktober, stellt das Team von Auto Weiss um Geschäftsführer Peter Heinzelmeier im Rahmen eines Events den neuen BMW X1 und 7er vor. Probefahren ist natürlich möglich und die fachkundigen Mitarbeiter beantworten alle Fragen zu den zukunftsweisenden Neuerungen. Bei einem Gewinnspiel wird ein Erlebniswochenende mit dem X1 in einem Wellnesshotel verlost. Und noch ein Extra: Goldschmiedemeisterin Edith Sawatzki zeigt handgearbeitete Schmuckunikate.

ätsommer Genießen Sie jetzt den Sp Und für in seiner ganzen Pracht. ge haben warme Herbstspaziergän wunderwir für die ganze Familie enjacken. schöne Strick- und Tracht

Infor m at ionen www.auto-weiss.de · foto BMW

Ausstellung „Schauen und Finden“

13. bis 18. Oktober, Galerie am Graben, Augsburg

In der Ausstellung „Schauen und Finden“ kommt es zu einer reizvollen Begegnung am Meer. Die vom Wasser gestalteten Fundstücke „objets trouvés“, die der „Aufsteller“ Klaus Antons über viele Jahre gesammelt und aufbereitet hat, treffen auf die intensiven, unverfälschten und eindringlichen Fotografien von Stefan Mayr. Die Bilder und Fundstücke sind lose miteinander verbunden. Die Künstler teilen die Auffassung, dass Kunst in der Natur bereits vorhanden ist. So greifen Sie kaum in das Gegebene ein. Die Ausstellung wird zunächst vom 13. bis 18.Oktober in der Galerie am Graben zu sehen sein und später in die Lighthouse-Galerie in der Hutfabrik Lembert umziehen. Die Vernissage findet am 17. Oktober um 19:00 Uhr statt. Beide Künstler werden an diesem Abend anwesend sein. Öf f nungs zei t en Galerie am Graben · Oberer Graben 13 · Augsburg, täglich 14:00 – 19:30 Uhr · Lighthouse-Atelier: nach Vereinbarung Foto (unten) Stefan Mayr, Fundstücke Klaus Antons (Ausschnitte)

Ihr Spezialist für echte Trachten- und Landhausmode

www.lechtaler.de Josef-Eigner-Straße 1 86682 Genderkingen / Rain Tel. 0 90 90 96 79-0

www.lechtaler.de


6|

a k t u el l | d a s n e u e s t e a u s b ay e r i s c h-s c h wa b e n

PaarKunst verzaubert

4. bis 18. Oktober

Im Rahmen der Kunst & Kultur Reihe PaarKunst haben sechs Kommunen entlang des Flüsschens Paar einen zauberhaften Kunstparcours aufgestellt. Vier Highlights: Ausstellung „Glas im Prozess“ von Brigitte Schuster im Museum im Pflegschloss Schrobenhausen (4. Okt. bis 22. Nov.); „Zauber am Grünzug Paar“, San Depot Aichach, mit Lichtinstallationen und Floß-Laternen (17. Oktober, 19:00 bis 24:00 Uhr); Ausstellung „PaarKunst verzaubert“ in der Mehrzweckhalle Dasing mit surrealistischen digitalen Bildern der Augsburger Kunststudentin Verena Kandler (10. bis 18. Okt.); Magic Dinner in Losingers Hofschänke in Friedberg mit Profi-Magier Friedrich Roitzsch (10. Oktober, 19:30 Uhr) Infor m at ionen www.paarkunst.de

Chorprojekt Bach-Kantate + Workshops Der Donauwörther Kantor Hans-Georg Stapff schreibt ein Chorprojekt aus und lädt Sängerinnen und Sänger ein, zusammen mit dem evangelischen Kirchenchor Donauwörth die Kantate BWV 61 „Nun komm, der Heiden Heiland“ von Johann Sebastian Bach aufzuführen. Bach brachte diese Kantate 1714 in Weimar zum ersten Mal zur Aufführung und wiederholte sie 1723 in Leipzig. Ein eher einfacher Eingangs-Chor und ein Choralsatz werden ergänzt durch das übliche Ensemble mit Streichern, Continuo und drei Solisten. Proben jeweils dienstags von 19:30 bis 21:00 Uhr: 20. und 27. Oktober, 10., 17. und 24. November im Gemeindehaus Christuskirche Donauwörth, Pflegstraße 32. Hinzu kommen zwei Proben an zwei Samstagen: 14. und 21. November, nachmittags 15:00 Uhr. Von diesen sieben Einheiten sollen mindestens fünf besucht werden. Generalprobe ist am Samstag, 28. November, gegen 17:00 Uhr. Die Aufführung am Ersten Advent, 29. November im Gottesdienst beginnt um 9:30 Uhr in der evangelischen Chris­ tuskirche Donauwörth, Pflegstraße 32. Chorpartituren werden zur Verfügung gestellt. Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben. Bei der Anmeldung bitte Adresse, Stimmlage und eventuelle Fehltage angeben. Am 11. Oktober von 13:00 bis 21:00 Uhr findet im Gemeindehaus Lagerlechfeld ein Impulstag für Gesang statt, zu dem alle Sängerinnen und Sänger herzlich eingeladen sind. Die drei parallel laufenden Workshops für unterschiedliche Ansprüche werden von professionellen Popsängern geleitet. Vom 23. bis 25. Oktober findet ein Gospelseminar und am 7. November ein Popimpulstag statt, jeweils in Augsburg. Infor m at ionen Kantor Hans-Georg Stapff · Tel. 09099 - 92 17 62 · stapff@notenkessel.de www.popkantor-augsburg.de Im B il d Adventskonzert · Foto Stapff

Virtuosität und Sinnlichkeit

Maurice Steger bei den Neuburger Barockkonzerten

Jetzt kommt der „Paganini der Blockflöten“ im Rahmen der 68. Neuburger Barockkonzerte am Samstag, den 10. Oktober, um 20:00 Uhr zum ersten Mal nach Neuburg in den Kongregationssaal und präsentiert ein vielversprechendes Programm und musikalische Meisterwerke. Der Schweizer Musiker wird in diesem Programm als Solist in den konzertanten Kompositionen von Arcangelo Corelli, Pietro Castrucci und William Babel brillieren. Für das Brandenburgische Konzert Nr. 4 für zwei Blockflöten und Violine von Johann Sebastian Bach bringt er die junge hochtalentierte Blockflötistin Laura Schmid mit und den international renommierten Geiger Dmitrj Sinkovsky. Das Helsinki Baroque Orchestra ergänzt nicht nur in den Flötenkonzerten den solistischen Part, sondern tritt auch mit zwei Orchesterwerken der schwedischen Komponisten Johan Helmich Roman und Johan Agrell auf. K a r t en unter Tel. 08 431 - 5 52 40, -241 kultur@neuburg-donau.de · www.neuburger-barockkonzerte.de Im B il d Maurice Steger

SEO – „Zwischen den Welten“ verlängert Die Ausstellung in der Galerie Noah mit Werken der koreanischen Künstlerin SEO, einer Meisterschülerin von Georg Baselitz, wird aufgrund des großen Erfolgs bis zum 25. Oktober verlängert. Mit ihren erst 38 Jahren gilt SEO als namhafte Größe der internationalen Kunst-Szene. Infor m at ionen www.galerienoah.com im b il d SEO –Die Hoffnung stirbt zuletzt (Ausschnitt)


| aktuell | 7

NG: EN ACHTU FNUNGSZEIT8.00 F -1 0 NEUE Ö-20.00 / So. 10.0 Sa. 12.0

In seinen Bildern lebt das Leben

© Conny Keller, Schmuck

Ketten, Kunst+ Kaviar

© Joachim Skambraks, Fotomalerei

Lambert van Bommel verbrachte über dreißig Jahre seines Lebens in Augsburg, bis es ihn im Jahr 2001 nach Teneriffa zog. Nach wie vor kehrt der gebürtige Holländer immer wieder zurück, um einerseits seine beliebten Malkurse abzuhalten, anderseits, um nach Motiven in der bayerisch-schwäbischen Landschaft zu suchen. Eine Auswahl seiner meisterhaften Aquarelle zeigt er bis Mitte November anlässlich seines 70. Geburtstags in der Kreissparkasse Augsburg am Martin-Luther-Platz. Unter dem Titel „Ansichten & Aussichten“ eröffnet Lambert van Bommel dem Betrachter den Blick auf interessante und spannende Motive, die einen Querschnitt durch ganz Europa bilden. Für ihn werden Dinge dann malenswert, wenn der Zerfall schon sichtbar seine Spuren hinterlassen hat. Bis 13. November, Mo bis Fr von 9:00 bis 18:00 Uhr. Zum Abschluss der Ausstellung signiert Lambert van Bommel am Freitag, 13. November, zwischen 14:00 und 16:00 Uhr seinen Bildband „Ansichten II“.

Der Markt in Fürstenfeld erfreut Sie mit Kunsthandwerkern, außergewöhnlichen und kreativen Künstlern und Delikatess-Anbietern.

Sa. 12.00 - 20.00 / So. 10.00 - 18.00 / Eintritt 6.-

14./15. November 2015 FÜRSTENFELDBRUCK

© AMAI, Pralinen Manufakttur

Ausstellung in der Kreissparkasse Augsburg zum 70. Geburtstag des Künstlers Lambert van Bommel

0

Veranstaltungsforum Fürstenfeld - Tenne Fürstenfeld 12 - 82256 Fürstenfeldbruck Info Tel. 08141 / 8281040

www.KeKuKa.de

im b il d van Bommel – Am Schliersee (Ausschnitt)

„Never too old to Rock’n’Roll“

Schlafsofa MULTY, Design Claude Brisson. Katalog: www.ligne-roset.de www.facebook.com/lignerosetDE

Foto-Ausstellung von Werner G. Lengenfelder

Im Rahmen des 20jährigen Jubiläums der Stadthalle Gersthofen zeigt das Ballonmuseum die Fotoausstellung „Never too old to Rock’n’Roll“ mit Fotografien von Werner G. Lengenfelder. Der Fotokünstler hat sich durch seine Arbeit als Musikchef und Foto-Journalist auch deutschlandweit einen Namen gemacht. Seine engen Kontakte zu den „alten Haudegen“ der Rock- und Popgeschichte haben ihm ganz persönliche Einblicke ermöglicht in das Leben von Stars wie Peter Maffay und Udo Lindenberg. Auch international bekannte Musiker wie Brian May (Queen), Elton John, Chris Rea und Suzie Quatro hat er im Bild festgehalten. Seine guten Verbindungen und die teils persönliche Bekanntschaft mit den Protagonisten spiegeln sich wider in den Fotografien, die im Ballonmuseum Gersthofen ausgestellt werden. Vom 3. Oktober bis zum 15. November können Interessierte und Fans über 60 einzigartige Schnappschüsse auf sich wirken lassen – vom Konzertfoto bis zur privaten Momentaufnahme, in großen Formaten. Ausstellungs-Eröffnung ist am 3. Oktober um 19:30 Uhr im Rahmen des „Fingerprints“-Konzerts, ansonsten gelten die üblichen Öffnungszeiten des Ballonmuseums. Infor m at ionen www.ballonmuseum-gersthofen.de

MULTY

Der Schlafsofa-Klassiker: Vom 01.10. bis 14.11. 2015 zum Vorzugspreis von 1.495 € zzgl. Lieferkosten.* Solange der Vorrat reicht: 3-Sitzer mit Keilkissen als Sonderaktion. Gestell Lack Aluminium, in Stoff PAUSE, 5 Farben. ligne roset · Karlstraße 2 · 86150 Augsburg · Tel. 0821 4 54 04 60** * Unverbindlich empfohlener Verkaufspreis inklusive Mehrwertsteuer. ** Inhaber: Roset Möbel GmbH · Industriestr. 51 · D-79194 Gundelfingen


8|

Magic Dinner

Beginn: 19:30 Uhr Preis: 29 Euro inkl. Speisen u. Getränken Vorverkauf: Bürgerbüro im Rathaus Friedberg

Samstag, 10. Oktober 2015 Losingers Hofschänke Radegundisstr. 22 Wulfertshausen

Sie Genießen n e ein rhaften Abend zaube

Zauberkünstler Friedrich Roitzsch verzaubert Sie an den Tischen

Ketten, Kunst & Kaviar

14. und 15. November im Veranstaltungsforum Fürstenfeld Auf dieser Verkaufsausstellung bieten Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Bereichen im stilvollen Ambiente des Klos­ ter s Für s­t enfeld auch in diesem Jahr wieder Selbstgemachtes für Leib, Magen und ein wohnliches Interieur. So gibt es u. a. dekorative und praktische kleine Gegenstände aus heimischem Holz von Fritz Lugmair, Schmuckunikate aus Perlen von Lis Falcke, italienisches Mandelgebäck und weißen Nougat aus Frankreich, außergewöhnliche Schmuckstücke von Conny Keller und Manuela Maetze, Schönes rund um das Thema Papier von der Firma Depping, Kopfbedeckungen von Designerin Lisa Weidner und Hut­ atelier Eva Brunetti oder auch Engelskerzen von meinemitte.de. Infor m at ionen www.kekuka.de

in Losingers Hofschänke STADT FRIEDBERG Marienplatz 5 86316 Friedberg Fon 0821.6002-0 Fax 0821.6002-190 Mail info@friedberg.de Internet www.friedberg.de

Klosterstüble Oberschönenfeld Typisch bayerisch-schwäbisch im Biergarten und im Gasthaus der Abtei Oberschönenfeld. Herbst/W5in 201

a k t u e l l | d a s n e u e s t e a u s b ay e r i s c h-s c h wa b e n

ter

n Sie I

hre

tsh c a n WeihFeier en t i lv o l l Buche

im s nte von Ambicehönenfeld Obers

Augsburger Whiskysalon im Kongress am Park

Am 17. und 18. Oktober sind die Besucher eingeladen, sich im Foyer des Kongress am Park über den Lifestyle und die Genusskultur verschiedener Destillerien zu informieren. Auch weitere Produkte wie Bier, Rum, Gin und Brände werden präsentiert. Gegen eine Schutzgebühr dürfen die einzelnen Destillate verkostet werden. Zusätzlich kann der Besucher bei der Veranstaltung Tasting-Workshops besuchen, in denen der praktische Umgang mit dem Destillat und anderen Gaumenfreuden unterrichtet wird. Samstag: 14.00 – 23:00 Uhr · Sonntag: 13.00 – 19:00 Uhr Infor m at ionen Tel. 0821 - 45 01 25 30 www.konzertbuero-augsburg.de

Auf freiem FuSS

BarfuSS. Gehen. Entdecken.

Geist & Genuss präsentiert einen ermunternden Abend mit Bestsellerautorin Sabrina Fox als Referentin. Am 16. Oktober wird die auch als Fernsehmoderatorin bekannte Buchautorin mit ihrer charismatischen Mischung aus Offenheit, Wärme und Humor über ihre Erfahrungen mit dem Barfußgehen berichten und die Teilnehmer dazu anstiften, „freie Füße“ zumindest teilweise ins tägliche Leben einzubauen. Freitag, 16. Oktober, 19:30 Uhr Augustanasaal Augsburg (Im Annahof 4) Ab 18:00 Uhr Einlass mit Test-Barfußpfad

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag ab 10:00 Uhr Durchgehend warme Küche bis 21:00 Uhr Klosterstüble Oberschönenfeld, Oberschönenfeld 1, 86459 Gessertshausen Telefon (08238) 37 30 www.klosterstueble-oberschoenenfeld.de

Infor m at ionen www.geist-und-genuss.de


| a k t u el l | 9

Fremdes Land

BecherSammelaktion

Szilard Huszank – Malerei

Ab dem 30. Oktober 2015 bis zum 6. Januar 2016 zeigt der Maler Szilard Huszank in seiner umfangreichen Einzelausstellung in der Schwäbischen Galerie im Volkskundemuseum Oberschönenfeld Ölgemälde und Aquarelle aus verschiedenen Schaffensphasen. Alle sind dem Thema Landschaft gewidmet. Dabei handelt es sich ausschließlich um fiktive Landschaften, die nicht in der Natur entstanden sind. Dennoch erwecken seine früheren Gemälde mit ihren Bäumen und Seen in uns häufig den Eindruck, an diesem Ort schon einmal gewesen zu sein. Szilard Huszank wurde 1980 in Miskolc/Ungarn geboren. Er studierte Malerei an der Universität der Bildenden Künste in Budapest und an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg. 2009 war er Meisterschüler bei Professor Peter Angermann in Nürnberg. Er erhielt eine Reihe von Auszeichnungen, Stipendien und Katalogförderungen. Szilard Huszank lebt und arbeitet in Maingründel (Lkr. Augsburg). Infor m at ionen www.schwaebisches-volkskundemuseum.de im b il d Szilard Huszank –Nr. 37 (Ausschnitt)

Brauhaus Riegele bleibt FCA Bierpartner Die Biertrinker in der WWK Arena dürfen sich freuen! Das Brauhaus Riegele bleibt offizieller Bierpartner des FC Augsburg! Damit werden die Riegele Traditionsbiere auch in den kommenden drei Jahren in der WWK Arena ausgeschenkt. Zusätzlich wird das Brauhaus weiter seine bekannten Aktionen im Stadion durchführen und Gewinnspiele rund um den FC Augsburg anbieten. Infor m at ionen www.riegele.de foto FCA

NachwuchsFörderung beim AEV

Keine zertrampelten Plastikbecher mehr auf den Rängen im CurtFrenzel-Stadion nach dem Spiel: Damit ist jetzt Schluss. PantherNachwuchsspieler hatten die Idee, Becher-Sammelstationen zu bauen, die im Stadion an verschiedenen Stellen montiert werden. Unter der Regie der Handwerkskammer für Schwaben wurden von den Pantherjungs mit Hilfe der Firma deka messebau GmbH acht Sammelstationen gebaut, die zum Saisonauftakt in Betrieb genommen wurden. Das Unternehmen Kühl Entsorgung & Recycling Süd GmbH war von der Idee sofort begeistert. Als Hauptsponsor kümmert es sich um die Entsorgung der gesammelten Becher und spendet für jeden „Becher-Meter“ am Ende der Saison einen Betrag für die AEV-Nachwuchsarbeit. Foto bild-text-ton.de

Buchtipp

Walburga Loock Alles über Kürbisse Kürbis ist nicht gleich Kürbis: Das zeigt Europas führende Kürbis-Expertin Walburga Loock in diesem Buch. Neben dem umfangreichen Rezeptteil mit leckeren Ideen für Suppen, Vorspeisen, Hauptgerichten, Süßes und Eingemachtes aus aller Welt porträtiert sie außerdem detailliert über 40 Sorten, die die unglaubliche Vielfalt des Kürbis zeigen. HobbyGärtner finden ausreichend Informationen, wie welche Sorten am besten gedeihen. 176 Seiten, Hardcover Preis 19,95 € · ISBN 97 8- 3 - 78 43 - 53 79 -1 Landwirtschaftsverlag Münster ˜ w w w.lv.de

elite-PermaNeNt make-UP

www.der-jung-brunnen.de Werlbergerstraße 15 • 86551 Aichach • 08251 // 88 69 122

vorher

Nachher


10 |

Die Naturstammbauer

a k t u e l l | d a s n e u e s t e a u s b ay e r i s c h-s c h wa b e n

Lückenlatein

Persönlichkeiten aus der Region vervollständigen den Lückenbrief des SchlossMagazins. In dieser Ausgabe: Dr. Thomas Wiercinski, Leiter des Ballonmuseums Gersthofen Geboren in Bonn studierte Dr. Thomas Wiercinski Kunstgeschichte, Klassische Archäologie und Italienische Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken, wo er über den Maler Wilhelm Leibl promovierte und an der Freien Universität Berlin. Nach mehrjähriger Tätigkeit als freier Ausstellungskurator mit Ausstellungen in verschiedenen Städten Deutschlands, darunter auch in Augsburg, arbeitet er seit 2013 als Leiter des Ballonmuseums Gersthofen. Er verfasste zahlreiche Publikationen insbe-

Leben in einem Naturstammhaus ist wie Leben in einer ruhigen Oase

ELCH LODGE

Die Naturstammbauer Gersthoferstraße 60 86169 Augsburg Mobil: 0175 20 44 846 mail@dienaturstammbauer.de www.dienaturstammbauer.de

sondere zur Kunst- und Kulturgeschichte Süd- und Südwestdeutschlands vom 18. bis 20. Jahrhundert. Im Erscheinen begriffen ist ein umfangreiches Buch über die Geschichte des Hotels Drei Mohren mit dem Titel „Hotel Drei Mohren Augsburg. Seit 1722. Kaiser, Künstler, Kaufleute zu Gast“ aus dem Hirmerverlag in München.


Anzeige

Das komplette Spektrum der Augenheilkunde unter einem Dach!

Das Medizinische Versorgungszentrum Augsburg für Augenheilkunde, Anästhesie und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie unter der Leitung von Frau Dr. Waltraud Maria Ahr auf Erfolgskurs.

Vor rund einem halben Jahr ist die Augenchirurgin Dr. Waltraud Maria Ahr mit ihrem Team in neue Räume im Gesundheitszentrum am Vicentinum umgezogen: in vier modern ausgestattete Sprechzimmer mit Sehschule, einem Voruntersuchungsraum sowie einem Raum für die Lasertherapie am Auge und für Gefäßuntersuchungen am Augenhintergrund. Neben dem breiten Spektrum der konservativen Augenheilkunde und der wichtigen modernen Spezialdiagnostik werden hier Laserbehandlungen durchgeführt. Ambulante und stationäre Operationen erfolgen im gleichen Haus im OPZentrum des Gesundheitsparks Vincentinum. Grauer Star Bei einem Grauen Star lässt die Sehschärfe nach, die Blendempfindlichkeit nimmt zu und die Patienten sehen alles nur noch wie durch einen grauen Schleier: Der Graue Star (Fachausdruck: Katarakt) hat sich gebildet. Die bisher klare Augenlinse ist durch das Alter trüb geworden, die Sicht verschwimmt. Normalerweise wird der Graue Star bei einer ambulant durchgeführten Operation beseitigt. Der Augenchirurg entfernt die trübe Linse und ersetzt sie durch eine künstliche. Die Patienten können meist nach kurzer Zeit wieder klar und scharf sehen. Manche Patienten werden jedoch für eine Operation am Grauen Star stationär aufgenommen: „Dies trifft für Menschen zu, die beispielsweise nur ein Auge haben oder denen aufgrund ihrer körperlichen Verfassung das für die Nachsorge wichtige Eintropfen von Medikamenten ins Auge nicht möglich ist“, so Dr. Ahr.

Grüner Star Der Grüne Star entsteht aufgrund von Durchblutungsstörungen und Schäden an den Nervenzellen der Netzhaut und am Sehnerv. Ursache ist oft ein erhöhter Augeninnendruck. „Wenn drucksenkende Augentropfen nicht helfen oder der Patient die Tropfen nicht verträgt und auch kleinere Lasereingriffe keine Fortschritte bringen, muss in der Regel operiert werden. Mit einem modernen mikrochirurgischen und besonders sanften Verfahren können die Folgen des Grünen Stars erfolgreich bekämpft werden“, berichtet Frau Dr. Ahr. Besonders wichtig ist ein rechtzeitiges Erkennen dieser Krankheit. Deshalb sollte ab dem 40. Lebensjahr der Augeninnendruck einmal jährlich kontrolliert werden. Altersblindheit Bis vor wenigen Jahren galt die gefährliche feuchte Form der Makuladegeneration – auch Altersblindheit genannt – als unheilbar. Dr. Ahr: „Es gab verschiedene Ansätze, jedoch keine Möglichkeit, das Augenlicht bei dieser Krankheit zu erhalten oder gar eine Verbesserung der Sehkraft bei den Patienten zu erreichen.“ Inzwischen gibt es eine Chance für Patienten mit diesem Krankheitsbild: die Injektion von Antikörper-Medikamenten in den Augapfel. „Dieser Eingriff wird in unserer Klinik unter sterilen Bedingungen vorgenommen und ist für den Patienten nahezu schmerzfrei.“

Frau Dr. med. Waltraud Ahr ist Spezialistin für Kataraktchirurgie (Grauer Star) und für die Behandlung von NetzhautGlaskörper-Erkrankungen.

gehören beispielsweise die Netzhautablösung, eine Bildung von Membranen auf der Netzhaut, Löcher an der Stelle unseres schärfsten Sehens oder eine Einblutung in den Glaskörper, die häufig bei Diabetikern auftritt. Unbehandelt führen diese Krankheiten oft zu einer starken Beeinträchtigung des Sehvermögens oder gar zur Erblindung. Dr. Ahr: „Mit einer sogenannten ‚Vitrektomie‘ können wir heute viele Betroffene erfolgreich behandeln.“ Als Gold-Standard hat sich in diesem Bereich die minimalinvasive Netzhaut-Glaskörper-Chirurgie etabliert. Der Eingriff ist für den Patienten um ein Vielfaches angenehmer, da bei diesem Verfahren mit einem Schnitt im Millimeterbereich gearbeitet wird und keine schmerzhafte Naht am Auge die Wunde verschließt. Ebenso wird das Infektionsrisiko enorm reduziert. Frau Dr. Ahr führt am Vincentinum NetzhautGlaskörper-Operationen durch – sowohl Routineeingriffe als auch komplizierte Operationen – und steht ihren Patienten somit vor und nach der Operation kompetent zur Seite.

Netzhaut-Glaskörper-Erkrankungen Es gibt zahlreiche Erkrankungen der Netzhaut, die mit medikamentösen Verfahren allein nicht ausreichend behandelt werden können. Hierzu

Nutzen Sie die Spezialsprechstunde!

Frau Dr. Ahr steht den Patienten in einer wöchentlichen Spezialsprechstunde zur Verfügung. Sie berät Interessierte zu all diesen Themen und auch zu den sogenannten Premiumlinsen, die bei einer Operation des Grauen Stars eingesetzt werden können. Sie korrigieren unter anderem Hornhautverkrümmungen oder auch die Altersweitsichtigkeit.

Sehen ist Leben

MVZ Augsburg Augenheilkunde – Anästhesie – Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Vinzenz-von-Paul-Platz 1 | 86152 Augsburg fon 0821-650540-0 | fax 0821-650540-198


12 |

t er m i n e | veranstaltungstipps

Weitersagen: Veranstaltungstipps # Ausstellung

# Theater & Kabarett

Augsburg 3. – 11. Oktober

Augsburger Herbstdult in der Jakobervorstadt www.augsburger-dult.de

9. – 18. Okt.

18. Okt., 11:00 Uhr

Von Wien bis Kopenhagen

Streichkonzert, Saisoneröffnung der Deutschen Mozart-Gesellschaft Kleiner Goldener Saal www.mozartgesellschaft.de

19. Okt., 20:00 Uhr

My Klufti

# Musik & Tanz 28. Okt., 20:00 Uhr

9. Okt., 19:30 Uhr

Kabarett mit Claus von Wagner Spectrum Club www.kresslesmuehle.de

Schauspiel-Premiere brechtbühne

Theorie der feinen Menschen 29. Okt., 20:30 Uhr

Max Grosch

Jazzvioline, Konzert an der Bar sensemble Theater www.sensemble.de

im Abraxas www.abraxas.augsburg.de

Kabarett und Clips mit Volker Klüpfel und Michael Kobr Kongress am Park www.kongress-augsburg.de

10. Okt., 20:00 Uhr

22. Okt., 20:00 Uhr

Ein schöner Abgang ziert die Übung Kabarett mit Hans Klaffl Barbarasaal www.kresslesmuehle.de

Erstes Soloprogramm von Kabarettist Maxi Schafroth Spectrum Club www.kresslesmuehle.de

Ludwig Frankmar spielt Werke von Bach und des italienischen Frühbarocks St-Moritz-Kirche, Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

11. Okt., 20:00 Uhr

22. – 25. Okt.

31. Okt., 20:00 Uhr

Rockmusik Live Spectrum Club www.spectrum-club.de

Medienkunst-Festival Kulturhaus Abraxas · www.lab30.de

Kabarett mit Matthias Matuschik Kresslesmühle www.kresslesmuehle.de

klapps PuppenSpielTage

Schul-Aufgabe

Sweet

14. Okt., 20:30 Uhr

Linner & Trescher

Personality Impro-Show (auch am 14. Nov. und 3. Dez.) sensemble Theater www.sensemble.de

Faszination Bayern

lab30

23. Okt., 20:00 Uhr

24. Okt., 20:00 Uhr

Junge Kunstnacht

16. Okt., 20:00 Uhr

7. Schwäbisches Theaterjugendfestival

Reim Time – LooseTickerGates.net

Willy Astor surft auf der Schalk-Welle Kongress am Park www.konzertbuero-augsburg.de

16. Okt., 19:00 Uhr

Goldener Herbst

Museumsführung am Abend im tim mit anschl. Essen im Restaurant nunó www.timbayern.de; nunó‚ Tel. 0821-508104 4

17. Okt., 20:00 Uhr

Arie & Concerti

Virtuose Musik der barocken Meister Vivaldi und Scarlatti. Es spielt das Ensemble des Forum Alte Musik Augsburg Rathaus Goldener Saal www.fama-web.de

17. + 18. Okt., 14:00 bzw. 13:00 Uhr

Whiskysalon 2015

Ausstellung mit Degustation Kongress am Park www.kongress-augsburg.de

Entartete Gunst

Max Raabe & Palast Orchester Kongress am Park www.kongress-augsburg.de

Grand Hotel Vegas

Deutschlands größtes Inklusionsmusical www.kongress-augsburg.de

Barockmusik für Cello solo

31. Okt. 20:00 Uhr

Artist Talks, Music Acts mit DJs und Bands in der Lounge des tim www.timbayern.de

14. Okt., 20:00 Uhr

30. Okt., 19:30 Uhr

Placebo

Kabarett mit Nadja Maleh Kresslesmühle www.kresslesmuehle.de

24. + 25. Okt

Eine Nacht in Berlin

5. – 7. Nov., ab 14:00 Uhr

Slam 2015

Deutschsprachige Meisterschaften im Poetry Slam Kongress am Park www.kongress-augsburg.de

5. Nov., 20:00 Uhr

Gegendarstellung

Workshops und Uraufführung es erarbeiteten Stücks sensemble Theater www.sensemble.de

Kabarett mit Max Uthoff Spectrum Club www.kresslesmuehle.de

24. + 25. Okt., ab 12:00 Uhr

7. Nov., 20:00 Uhr

Hochzeitsmesse · Kongress am Park www.kongress-augsburg.de

Die Lästerschwästern feiern ihr 10jähriges Bühnenjubiläum Kresslesmühle www.kresslesmuehle.de

Traut euch!

25. Okt., 17:00 Uhr

Mord im Brauhaus Kriminal Dinner im Wirtshaus Riegele (auch 29. Nov.) www.das-kriminal-dinner.de

26. Okt., 20:00 Uhr

Ertappt!

Körpersprache: Echt männlich – richtig weiblich. Humorvolle Live-Show des KörperspracheExperten Stefan Verra Spectrum Club www.konzertbuero-augsburg.de

27. + 28. Okt., 20:00 Uhr

Tango

Enrique Ugarte spielt spanische und südamerikanische Melodien auf dem Akkordeon Galerie Schröder, Schlossermauer 10 www.galerieschroederweinbar.de

# Sonstiges

Best off

8. Nov., 18:00 Uhr

Irreparabeln

von den Absurditisten Ulan & Bator Kresslesmühle www.kresslesmuehle.de

8. Nov., ab 10:00 Uhr

Kunsthandwerkermarkt

Kongress am Park www.kongress-augsburg.de

Theater Augsburg www.theater-augsburg.de

Seit 27. September

Der König Kandaules

Oper von Alexander Zemlinsky Großes Haus

Die lächerliche Finsternis

10. Okt., 19:30 Uhr

Der ideale Mann

Premiere Schauspiel von Oscar Wilde Großes Haus

16. Okt., 20:30 Uhr

Gift. Eine Ehegeschichte

Schauspiel Wiederaufnahme hoffmannkeller

17. + 18. Okt.

Die Weber von Augsburg. Die Monologe

Schauspiel, Wiederaufnahme im Rahmen der Ausstellung Kunst I Stoff im tim

18. Okt., 19:00 Uhr

Macbeth

Oper von Guiseppe Verdi, Wiederaufnahme · Großes Haus

24. Okt., 19:30 Uhr

Bad Boys – Max & Moritz

Schauspiel mit Musik, Uraufführung brechtbühne

28. Okt., 19:30 Uhr

Der Brandner Kaspar und das Ewig‘ Leben

Schauspiel von Kurt Wilhelm, Wiederaufnahme · brechtbühne

29. Okt., 20:30 Uhr

Edgar Alan Poe Late Night Show

Geschichten des Grauens, Theaterwerkstatt hoffmannkeller

31. Okt., 19:30 Uhr

Hamlet

Ballett von Stephen Mills, Premiere · Großes Haus

Göggingen Parktheater www.parktheater.de

7. Okt., 19:30 Uhr

Lass rote Rosen blühen

Operettengala mit dem Operettentheater Salzburg

9. Okt., 19:30 Uhr

Hinters Licht geführt

Der deutsche Meister der Zauberkunst

10. Okt., 20:00 Uhr

Laufsteg Fashion Show

mit After Show Party


| t er m i n e | 13 23. Okt., 19:30 Uhr

10. Okt., 20:00 Uhr

Internationale Show von Uzume Taiko mit Riesentrommeln auf Rädern

Schauspiel nach dem Bestseller von Donna W. Cross

31. Okt., 19:30 Uhr

24. Okt., 19:00 Uhr

Zum Anbeißen – Martin Sierp mit einem Zauberkabarett zu Halloween

Musiktheater incl. Drei-Gang-Menü

Japanese Drum Spirit

Der Fürst der Finsternis

Gersthofen www.stadthalle-gersthofen.de

Bis 11. Oktober

Alltagsmenschen

Skulpturenpfad von Christel Lechner rund um die Stadthalle Gersthofen

Bis 15. November

Never too old to Rock ‚n‘ Roll

Fotoausstellung von Wernder lengenfelder · Ballonmuseum

10. Okt., 18:00 Uhr

Die Päpstin

Der Kommissar geht um

31. Okt., 20:00 Uhr

Deppenmagnet

www.aichach.de

9. Okt., 19:30 Uhr

Lars But Not Least

Musik-Comedy mit Lars Redlich Pfarrzentrum St. Michael

10. Okt., 20:00 Uhr

Kofelgschroa

Kabarett (ausverkauft)

11. Okt., 16:00 Uhr

Konzert der Bayerischen Kammerphilharmonie mit der bekannten Sopranistin Sophia Brommer

Internat. Musikund Lichternacht

mit Late-Night-Shopping Innenstadt

mit Einkaufs- und Museumssonntag Innenstadt

11. + 12. Okt., 19:00 Uhr

un-er-hört: Beethoven

7. Oktober

Aichach

Tango

16. Okt., 20:00 Uhr

vom Kiwanis-Club auf dem Festplatz

10. + 11. Okt.

Konzert Schloss Blumenthal, Freiraum

Gerhard Polt und die Well-Brüder

8. Donauwörther Oktoberfest

Kabarett mit Günter Grünwald (ausverkauft)

20 Jahre Stadthalle

Jubiläumskonzert mit der Stadtkapelle u. a.

8. – 11. Okt.

10. Okt., 20:00 Uhr Konzert mit Quadro Nuevo Pfarrzentrum St. Michael

Magnificat: John Rutter

Großes Chor- und Orchesterkonzert Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt www.wittelsbacherkonzerte.de

16. Oktober

Bahnhofsfest

Herbstmarkt

16. Okt., 20:00 Uhr

Wellbappn: „Schneller“

Musikkabarett im Thaddäus Kaisheim www.kleinkunst-kaisheim.de

26. Okt., 20:00 Uhr

WeinLeseabend

Buchvorstellung Buchhandlung Rupprecht, Reichsstraße 41 Tel. 0906-7006530

6. Nov., 20:00 Uhr

Cyberkrank

Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer zum digitalisierten Alltag Buchhandlung Rupprecht, Reichsstraße 41 Tel. 0906-7006530

Höchstädt

Mit den Aichacher Stadtmusikanten am Bahnhof

www.schloss-hoechstaedt.de

17. Oktober

23. Okt., 20:00 Uhr

29. Okt., 19:30 Uhr

Events am SanDepot und am Grünzug der Paar

Konzert: Es geht wieder auf (ausverkauft)

Streichkonzert mit dem Philharmonia Quartet Berlin Schloss Höchstädt, Ritterssaal

12. Museumsnacht

24. Okt., 20:00 Uhr

Margeritenball 2015

mit Salsa-Crash-Kurs. Special Guest: Die CubaBoarischen

Haindling

5. Nov., 19:30 Uhr

Women of Ireland

Musik- und Tanz-Show aus Irland

6. Nov., 19:30 Uhr

Das Boot

Schauspiel mit Hardy Krüger u. a.

7. Nov., 19:30 Uhr

Das Hassknecht Prinzip

Paarkunst verzaubert

17. Oktober

an verschiedenen Locations von 19:00 bis 24:00 Uhr

18. – 25. Okt.

1. Film Festival Aichach

Thema Leben, Cineplex Kino Aichach, unterstützt vom Rotary Club

18. Okt., ab 13:00 Uhr

Schaujagd

In zwölf Schritten zum Choleriker Cabaret mit Gernot Hassknecht

des Schleppjagdvereins von Bayern e.V. Sisi Schloss Unterwittelsbach

8. Nov., 19:30 Uhr

25. Oktober

Die Blasmusik der Münchner Philharmoniker

Simon- und Judäimarkt

Gesamte Innenstadt

Der „FC Bayern“ der Blaskapelle spuid auf

7. + 8. Nov.

NeusäSS

Sisi Schloss Unterwittelsbach

Stadthalle www.neusaess.de

8. Okt., 20:00 Uhr

Planet Wüste

Multivisionsshow von Michael Martin über die Trocken- und Eiswüsten der Erde

KunstAntikMarkt

Donauwörth

www.donauwoerth.de

Bis 25. Oktober

42. Donauwörther Kulturtage mit insgesamt 22 Veranstaltungen an diversen Locations

Four of the best

Fürstenfeldbruck

www.fuerstenfeld.de

11. Okt., 19:00 Uhr

Junge Stars in Fürstenfeld

Abschlusskonzert, Stadtsaal

14. Okt., 20:00 Uhr

Marialy Pacheco & Joo Kraus,

Piano/ Trompete, aus der Reihe JazzFirst Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Kleiner Saal

17. Okt., 20:00 Uhr 18. Okt., 11:00 Uhr

Kirta Kirchweihtanz

Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Tenne und Hof

23. Okt., 19:00 Uhr

Paulaner Solo+

Finale des Kabarettwettbewerbs 2015, Moderator Helmut Schleich Stadtsaal

24. Okt., 20:00 Uhr

A Man and His Music

Sinatra-Tribute Band & Max Neissendorfer, 100 Jahre Frank Sinatra, Stadtsaal

25. Okt., 16:00 Uhr

Coppélia

Ballett in drei Akten nach der Musik von Leo Délibes. Es tanzt das Ballett Classique München mit Solisten des Bayerischen Staatsballetts, Stadtsaal

Neuburg www.neuburger-barockkonzerte.de

8. Okt., 20:00 Uhr

Gempfing 21. Okt., 19:30 Uhr

Musica Baltica

Mit Mitgliedern des Helsinki Baroque Orchestra Schloss Neuburg, Ottheinrichsaal

Bert Brecht und Karl Valentin

9. Okt., 20:30 Uhr

Zwischen Plärrer und Oktoberfest, Literaturveranstaltung Gempfinger Pfarrhof Tel. 09090 - 9 22 99 28

Konzert mit Rolf Kühn (Klarinette) und Christian von der Goltz (Klavier/Cembalo) Birdland Jazzclub

25. Okt., 10:30 Uhr

10. Okt., 20:00 Uhr

Konzert mit Martin Luderschmid und Matthias Lachenmayr mit Mittagessen Gempfinger Pfarrhof Tel. 09090 - 9 22 99 28

Maurice Steger, Flauto dolce mit dem Helsinki Baroque Orchestra Kongregationssaal

Marimba und Perkussion

Kloster Holzen 13. November

Bach Goes To Town

Ein musikalisches Europa

11. Okt., 18:00 Uhr

Alehouse Session

Traditionelle Musik aus England, Schottland und Irland, mit dem Ensemble Barokksolistene, Schloss Neuburg, Rittersaal

Kennen Sie Kino?

Filmmusik-Quiz Dinnershow Drei Musiker ersetzen ein ganzes Orchester www.worldofdinner.de

Alle Angaben ohne Gewähr Kein Anspruch auf Vollständigkeit


14 |

r egion | christian grünwald in der ha ag-vill a

Gourmet-Tempel Die Haag-Villa und Christian Grünwald

T e x t Hannelore Eberhardt-Arntzen Foto s Food: Daniel Blaser; swa/ Thomas Hosemann; SchlossMagazin

Bald dürften sich Kochkunst und Baukunst aufs Vortrefflichste in der Augsburger HaagVilla vereinen lassen: Der Zwei-Sterne-Koch Christian Grünwald wird zum 1. April kommenden Jahres mit seinem Restaurant „August“ aus dem Augsburger Domviertel in das erste Obergeschoss der ehemaligen Direktorenvilla umziehen.

S

eit 25 Jahren kocht Christian Grün-

– der Gast sollte sich überraschen las-

wald in Augsburg auf höchstem Ni-

sen. Er wird nicht enttäuscht werden,

veau. 1964 im Allgäu geboren, zog

sofern er sich gerne auf kulinarische

es den kunstsinnigen Spitzenkoch nach

Experimente einlässt. Wer auf einen

seiner Ausbildung in die Welt hinaus. Erst

Schweinsbraten spekuliert, ist hier

in der Schweiz und Luxembourg, dann in

allerdings fehl am Platz (auch wenn

Amerika und schließlich in der Karibik

Christian Grünwald sicherlich eine

sammelte er Erfahrungen und Inspirati-

köstliche Version zaubern könnte).

onen, die er in seinen Menükreationen umsetzt. 2007 erhielt er den ersten Michelin-Stern; im Jahr 2009 kam der zwei-

Speist man im August, isst man nicht D r . Wa lt e r C a s a z z a ( li. ) und C h r i s t i a n Grünwald beim Unterschreiben des Mietvertrages

te hinzu. Die Inspektoren des Guide Michelin 2015 Deutschland

– man nimmt quasi Kunstwerke zu sich und bekommt pro Menügang

gleich zweierlei Genüsse offeriert: die phantasievoll angerichte-

attestieren Christian Grünwald seine ganz eigene Handschrift:

ten Speisen, deren Arrangement man am liebsten gar nicht

„Was dem Restaurant das künstlerische Design, ist seiner Küche

„zerstören“ möchte und den feinen Geschmack der Gerichte, der

der innovative, gewagte, eigenwillige und auf jeden Fall alles

auf der Zunge zergeht.

andere als gewöhnliche Stil – ebenso einzigartig wie exzellent!“

Derzeit noch in der Frauentorstraße beheimatet, suchte Christian

Gäste bescheinigen ihm „sehr kreative Speisen mit vielen Ge-

Grünwald lange nach einem geeigneten neuen Domizil, das

schmacksrichtungen“, „sehr viel Liebe zum Detail“ oder „unend-

auch optisch seinen hohen Ansprüchen genügte. Nun hat er mit

liche Ideen“. Ein Blick in die Speisekarte – vielgängige Menüs

der historischen Haag-Villa, die sich im Besitz der Stadtwerke

gibt es ab 130.– € – macht neugierig: Da gibt es so ungewöhn-

Augsburg befindet, seinen Bestimmungsort gefunden. Schon

liche Leckereien wie Gurken-Marshmallows, Pralinen vom Ei-

jetzt platzt der Sternekoch förmlich vor Ideen. Er möchte „die

chelschwein & Perlen von der Sau „Knusper“ oder süße „Strand-

Ästhetik des Hauses aufsaugen und in seine Arbeit einbezie-

schnecken“. Was sich im Einzelnen dahinter verbergen mag

hen“, die „Baukunst in Einklang bringen mit der Kochkunst“, be-


| r egion | 15

geistert er sich. Aktuell wird das Erdgeschoss der Villa vom

zur Verfügung stehen, je nach Anzahl bzw. Größe der Gesell-

Besitzer für Events wie Tagungen, Konferenzen, Empfänge,

schaft. Maximal jeweils 16 Gäste an vier Abenden pro Woche

Vorträge oder Matineen genutzt. Nun soll das Gebäude aus der

möchte Christian Grünwald verköstigen – mit 20 (!) Gängen.

Gründerzeit laut Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Walter Ca-

Das familiäre Ambiente ist ihm sehr wichtig. Die Gäste sollen

sazza durch den Einzug der Spitzengastronomie noch weiter

sich wie zuhause fühlen. Johannes Haag betrachtet der Ster-

der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden: „Wir sind froh,

nekoch quasi als Vorbild. Was für den Industriellen die tech-

mit Herrn Grünwald einen Mieter gefunden zu haben, der mit

nischen Erfindungen, seien für ihn die kulinarischen Entde-

seinem Konzept in dieses Ambiente optimal passt“, so Casazza.

ckungen, die es zu machen gelte: „Ich möchte die Inspiration

„Mit der Spitzengastronomie im Obergeschoss bleibt das Ge-

verinnerlichen, einen Ort der Kulinarik schaffen und in die

bäude allgemein zugänglich, anders als es bei einer Vermie-

Welt hinaustragen.“ Das überquellende Füllhorn auf dem De-

tung als Büroräume gewesen wäre. Wir werden das Haus aber

ckengemälde in einem der Räume mag dafür als Symbol ste-

auch immer wieder öffnen, bei Anlässen wie ‚Augsburg open‘,

hen. Bei der Unterzeichnung des Mietvertrags Anfang Sep-

dem ‚Tag des offenen Denkmals‘ oder Tagen der offenen Tür“,

tember konnten die Anwesenden bereits einen kleinen

versichert Casazza.

Vorgeschmack genießen: In Anlehnung an die Röhren des Jo-

Die Haag-Villa (siehe Coverabbildung) gilt als Kleinod der

hannes Haag kredenzten Christian Grünwald und sein Team

Gründerzeit-Architektur und bedeutendes Zeugnis der Augsbur-

essbare, gold-überzogene Gebäck-Röhren mit dreierlei Fül-

ger Industriegeschichte. 1877 wurde sie vom Fabrikanten Jo-

lungen, Wasabi, Tatar vom Ochsen und Aal, fantasievoll ser-

hannes Haag im Stil der Neorenaissance nach italischem Vorbild

viert auf Tabletts mit Keksbröseln, die den Erdboden symboli-

als Direktorenvilla auf dem Gelände seiner damaligen „Maschi-

sierten. Ein grüner Smoothie wurde, wie konnte es auch

nen- und Röhrenfabrik“ erbaut. Der Erfinder und Industrielle

anders sein, mit zwei Tropfen Himbeer-Kernöl aus der Pipette

Haag gilt als Pionier der Zentralheizung. 1890 wurde die Villa

vor den Augen des Gastes verfeinert. Seine persönliche Lieb-

vom Gründerzeit-Architekten Jean Keller umgestaltet und er-

lingsspeise seien übrigens Schnecken, verriet der „Picasso der

weitert. Von ihm stammt übrigens auch das Kurhaustheater in

Küche“. Im Frühjahr nächsten Jahres dürfen sich jedenfalls die

Augsburg-Göggingen. Bis 2007 vermietet, wurde die Villa nach

Gäste, darunter viele Stammgäste, die aus dem Umland, aber

einem Wasserschaden für rund drei Millionen Euro umfangreich

auch bis aus Übersee kommen, auf neue raffinierte kulina-

restauriert. Zum 75-jährigen Jubiläum der Stadtwerke wurde

rische Kreationen freuen, die mit großer Wahrscheinlichkeit

das Haus 2013 erstmals wieder geöffnet.

vom neuen Ambiente inspiriert sein werden.

Im neuen „August“ werden ab April nächstens Jahres den Gäs­ ten auf insgesamt 260 Quadratmetern verschiedene Räume

Infor m at ionen und R es erv ierungen www.restaurant.michelin.de · herd.licht@gmx.de · Tel. 0821 - 3 52 79

#


16 |

r egion | theater augsburg

Theater, Theater – der Vorhang geht auf Das Augsburger Theaterpublikum darf sich auf eine abwechslungsreiche Saison freuen. Auch in dieser Spielzeit sind wieder neue Gesichter zu entdecken, sowohl im Musiktheater als auch im Schauspiel und Ballett.

N

euer Generalmusikdirektor und Nachfolger Dirk Kaftans ist der Ungar Domonkos Héja. Schon als 29-jähriger erhielt er den renommierten LisztPreis, die wichtigste nationale Anerkennung für musikalische Leistungen

in Ungarn. 2001 begann Domonkos Héja an der Ungarischen Staatsoper zu arbeiten, wo er ab 2012 als Generalmusikdirektor wirkte. Die Augsburger Philharmoniker dür-

fen in diesem Jahr übrigens ihr 150stes Orchesterjubiläum begehen. Neu in der Sparte Gesang in Augsburg sind die kanadische Mezzosopranistin Christianne Bélanger, der Bassbariton Georg Festl und Young Kwon aus Seoul. Das Schauspiel verstärken David Dumas, Kerstin König und Thomas Prazak. Im Ballettensemble tanzen in der kommenden Saison der Ungar Tamàs Darai, der Usbeke Mark Radjapov, der Brasilianer Ruan Martins Barbosa und der Kubaner Vadim Nunez Belousov. Zu bewundern sind die Tänzer am 31. November im großen Handlungsballett „Hamlet“ in der Choreografie des renommierten US-Ballettdirektors Stephen Mill. Erstmals im Augsburger Programm ist im Großen Haus Alexander Zemlinskys wenig bekannte, hochexpressive und aufregende Oper „Der König Kandaules“ nach einem Drama von André Gide. Auf der brechtbühne wird „Die lächerliche Finsternis“ von Wolfram Lotz gezeigt, inszeniert von Michael von zur Mühlen. Zur Wiederaufnahme kommen im Hoffmannkeller die Stücke „Playboy“ von Marijana Verhoef und „Gift. Eine Ehegeschichte“ von Lot Vekemans. Am 10. Oktober feiert im Großen Haus die vieraktige Komödie um Korruption und Erpressung „Der ideale Mann“ von Oscar Wilde Premiere. Im Rahmen der Ausstellung KunstIStoff wird am 17. Oktober im tim „Die Weber von Augsburg. Die Monologe“ wiederaufgenommen. Am 18. Oktober kommt im Großen Haus erneut die Verdi-Oper Macbeth zur Aufführung. Die Kinder­ oper von Alexander Stessin „Kannst du pfeifen, Johanna“ hat am 21. Oktober im Foyer des Großen Hauses Premiere. Uraufgeführt wird am 24. Oktober im Großen Haus das musikalische Schauspiel „Bad Boys – Max & Moritz“. Der beliebte „Brandner Kaspar“ von Kurt Wilhelm wird am 28. Oktober auf der brechtbühne wieder ins Programm genommen. Die Freunde der Philharmoniker dürfen sich natürlich auch in dieser Saison auf zahlreiche Sinfoniekonzerte im Kongress am Park freuen. Ende November stehen dann noch zwei weitere Premieren auf dem Programm: „Die Geierwally“ auf der brechtbühne und die Oper „Hoffmanns Erzählungen“ von Jacques Offenbach. Als Familienstück wird in der Weihnachtszeit im Großen Haus „Peter Pan“ nach dem Roman von James Matthew Barrie aufgeführt. N ä her e Infor m at ionen zum Programm und den Tickets w w w.theater-aug sburg.de foto fotolia.com / Sergey Nivens

#


| r egion | 17

SzeneRückblick

Die Ge w inner der Rallye.

Fuggerstadt Classic

1. Augsburger Oldtimer-Rallye

D

er Wettergott war den Veranstaltern gewogen und auch das staunende Publikum kam am TuramicheleSonntag vormittags in Scharen in die Maximilian-

straße, um die zahlreichen Oldtimer zu bewundern, die sich bereit machten für die erste Augsburger Oldtimer-Rallye Fuggerstadt Classic.

Am Nachmittag kehrten die Fahrerinnen und Fahrer nach einer ereignisreichen Runde an den Ausgangspunkt zurück. Im Rahmen eines gemütlichen Beisammenseins zur fetzigen Musik der Rock’n Roll Band „The Cadcatz“ in der Teehalle des Drei Mohren wurden dann die Sieger gekürt: Den ersten Preis gewannen Maximilian Zepf und Brunhilde Bartmann-Zepf mit ihrem Jaguar E-Type V 12 Coupé (EZ 1972). Das Ehepaar Wolters erzielte den zweiten Platz mit seinem VW Käfer 1500 Automatik (EZ 1967). Bernd Monz und Natalie Wüchner landeten auf dem dritten Platz mit ihrem VW T2 (EZ 1972). Alle Teilnehmer hatten den Tag genossen und so konnte der Veranstalter, die pro air Medienagentur, einen vollen Erfolg verbuchen. Der Termin für die nächste Fuggerstadt Classic Rallye steht schon fest: Es ist der 25. September 2016. Anmeldungen unter fl@pro-air.de Foto s Wolfgang Copp, Matthias Leo

#

Imp r es s ionen von der Fuggerstadt Classic 2015.


18 |

r egion | Michael Richters „Leberkäs“

Der regionale Kinosommer war über weite Strecken geprägt von Leberkäs und Leichenstarre. Nicht falsch verstehen: So heißt der Kult-Krimi von Regisseur und Produzent Michael Richter, der an verschiedenen Locations in der Region mit Laiendarstellern gedreht wurde und in vielen Kinos und auf Open-Air-Veranstaltungen mehrere tausend Zuschauer begeisterte. Nun dürfen die Fans dieser bayerisch-schwäbischen Krimikomödie nochmals jubeln: Am 6. November wird die DVD in Dinkelscherben vorgestellt und Ende des Jahres soll die Story als Buch auf den Markt kommen.

Leberkäs’ hinterlässt Spuren T e x t Hannelore Eberhardt-Arntzen

V

olle vier Jahre haben Michael Richter und sein rund 200-köpfiges Team am Dreh gearbeitet. Mit kleinem Budget, aber dafür umso mehr Leidenschaft, harter Arbeit und jeder Menge Teamgeist wurde eine Kriminalkomödie mit Lokalkolorit geschaffen, die nicht nur das Publikum staunen ließ. Denn alle Darsteller sind Laien oder Hobby-Theaterspieler. Was natürlich das zeitliche Pensum gewaltig in die Länge zog. Aber gerade dieses leicht Unperfekte der Schauspieler und die Tatsache, dass auch Lokalprominenz wie die seinerzeitigen Bürgermeister von Dinkelscherben und Zusmarshausen, Peter Baumeister und Albert Lettinger oder der Aichacher Stadtpfarrer ihr Schauspieltalent unter Beweis stellen konnte, trug mindestens ebenso zum Erfolg des kultverdächtigen Streifens bei wie die heimischen Kulissen, die zu entdecken dem Publikum mörderischen Spaß machten. Apropos mörderisch: Die Handlung, nämlich die Aufklärung des mysteriösen Modes an Graf Fridolin von Bangeberg, trat in den Hintergrund ob der ansteckenden Komik des kauzigen Kommissars Jürgen Bachmeier, gespielt von Bestseller-Autor Jürgen Sprenzinger und seinem scharfsinnigen Kollegen Martin Spengler alias Martin Hopfinger sowie der slapstickartigen Einlagen und der Situationskomik, die zu spontanen Lachanfällen bei den Zuschauern (und während der Dreharbeiten auch regelmäßig bei der Crew) führten. Wer sich jetzt fragt was der Leberkäs‘ im Film zu suchen hat – der kauft sich einfach die DVD, die ab 6. November zu haben sein wird. Dann gibt es nämlich den Spaß auch für Zuhause und noch ein paar Extras oben drauf. Für die Vorführung im Sonderpädagogischen Förderzentrum Dominikus-Ringeisen-Werk in Ursberg am 10. Juli wurde der Film eigens mit Untertiteln, Audiodeskription und der Einblendung einerGebärden-Dolmetscherin ergänzt, um auch Be-

hinderten die Möglichkeit zu geben, den 110-minütigen Streifen und somit ein barrierefreies Filmerlebnis zu genießen. Diese Erweiterungen sind jetzt in der DVD enthalten und über die App Greta & Starks verfügbar (www.gretaundstarks.de). Vorgestellt werden soll die DVD im Rahmen einer DVD-Release-Veranstaltung, an dem natürlich der Regisseur und die Hauptdarsteller Fanpakete und andere Gadgets unter die Leute bringen werden. Informationen gibt es rechtzeitig auf facebook www.facebook.com/leberkaeskrimi bzw. www.leberkaes-krimi.de. Für Leseratten wird es den Leberkäs‘ auch in Buchform geben. „Kommissar“ Jürgen Sprenzinger ist noch dabei, das Drehbuch von Michael Richter in einen Roman umzuschreiben – was gar nicht so einfach ist, da die Gags, die im Film visuell zünden, in geschriebener Form ganz anders aufgezogen werden müssen. Dank Sprenzingers Erfahrung als Buchautor wird das sicherlich gelingen. Und was plant Michael Richter als nächstes? Gibt es einen dritten Film (das Erstlingswerk, eine skurrile Westernkomödie namens „Ein Galgenvogel auf Abwegen“, war bereits 2009 erfolgreich in der Region zu sehen)? Michael Richters Antwort: „Jein“. Ideen gäbe es genügend. Wenn, dann solle es auf jeden Fall wieder etwas Lustiges werden. Aber grundsätzlich müsse diesmal an erster Stelle ein Buch stehen und dann erst der Film. Aus Spaß an der Freud‘ würde er schon wieder mal eine Komödie drehen, aber nur als Liebhaberei, mit Hilfe von Sponsoren, noch mehr professionelle Unterstützung am Set und eventuell finanziert über das sog. Crowdfunding – falls was „zusammengeht“. Im Augenblick konzentriert sich Michael Richter auf seine Medienproduktions-Firma mocean movies, die der erst 26-Jährige erfolgreich führt. Mit neuesten Technologien und professionellem Equipment hat sich mocean movies auf Imagefilme, Werbespots, Musikvideos und Eventdokumentation spezialisiert. Elektrisierende Eventvideos sind Michael Richters Leidenschaft. In diesem Bereich möchte er zulegen. Dass er seine großen Pläne verwirklichen kann, glaubt man ihm gerne – bei der offenen und positiven Art, in der er auf sein Gegenüber zugeht, mit zielgerichteter Energie und mit der professionellen Ernsthaftigkeit, die für sein # junges Alter nicht selbstverständlich sein dürfte. Informationen www.mocean-movies.de


Der Silvesterball im Steigenberger Hotel Drei Mohren PRESENTS

Casino Royal Las Vegas Teehalle

Monte Carlo Restaurant Maximilian‘s

€ 149,- pro Person

€ 109,-PRO PERSON

SILVESTERBUFFET MIT AUSTERN

5-GANG-MENÜ,

& HUMMER UND MITTERNACHTSSNACK,

MITTERNACHTSSNACK,

EXKLUSIVE GETRÄNKE

EXKLUSIVE GETRÄNKE

Palais Royal Restaurant Sartory

Chalet Royal Enoteca

€ 209,- PRO PERSON

€ 109,- PRO PERSON

APERITIF, 6-GANG MENÜ,

FONDUE CHINOISE,

KORRESPONDIERENDE WEINE

KORRESPONDIERENDE WEINE

UND MITTERNACHTSSNACK

UND MITTERNACHTSSNACK

Macao Bar 3M

Flanierkarten

€ 49,- PRO PERSON

€ 29,- PRO PERSON

3M Tapas UND MITTERNACHTSSNACK

INKLUSIVE MITTERNACHTSSNACK

AB 00.30 UHR

Roulette & Black Jack Tische, DJ Fank in der Bibliothek, Moet&Chandon Champagner Bar, Tombola In der Teehalle unsere neue Band „Blind Date“, bekannt aus dem Bayerischen Hof. Auch für die Kleinsten ab 3 Jahren ist gesorgt. Wir stellen eine Kinderbetreuung von 19.00 bis 2.00 Uhr zur Verfügung. Werden Sie Teil der exklusivsten Silvestergala in Augsburg. Buchen Sie jetzt Ihre Tickets. Kontaktieren Sie uns unter Tel.: +49 821-5036-0 oder per Email augsburg@steigenberger.de

Ein Betrieb der Drei Mohren AG · Maximilianstraße 40 · 86150 Augsburg


20 |

r il b egion d des| mon thema at s


at s | 21 r egion | b il d des| mon

Herbstgedicht Im Nebel ruhet noch die Welt, Noch träumen Wald und Wiesen: Bald siehst du, wenn der Schleier fällt, den blauen Himmel unverstellt, Herbstkräftig die gedämpfte Welt In warmem Golde fließen. Gedicht Eduard Mörike Stelen von Nor b er t G. Z agel vor dem Sisi-Schloss Unterwittelsbach bei Aichach Foto SchlossMagazin


22 |

genus s | Nordafrikanische Küche

Aromatische Gewürze, frische Zutaten aus der Heimat und unkomplizierte Gastfreundschaft – das macht die Magie der arabischen Küche aus. Lernen Sie mit uns die traditionelle Küche des Maghreb kennen.

Magische Speisen für alle Sinne T e x t Stefanie Grindinger

D

er Maghreb (‚Wo die Sonne untergeht’) steht für den Nordwesten Afrikas und fasst die Länder Tunesien,

Einfach raffiniert – raffiniert einfach

Basis der maghrebinischen Küche ist ihre bestechende Einfachheit. Kompli-

Algerien und Marokko als kulturelle – und kulina-

zierte Techniken? Aufwändige Rezepte?

rische – Einheit zusammen. Oftmals werden auch Libyen und

Gibt es kaum! Traditionelle Gerichte sind beispielsweise bunte

Mauretanien hinzugezählt. Kaum ein Tag, an dem in diesem

Salate, sämige Suppen, gehaltvolle Schmorgerichte und herz-

Kulturkreis nicht der goldgelbe Couscous zusammen mit Ge-

hafte Eintöpfe. Symbolhaft für Marokko und den gesamten Ma-

müse, Fisch oder Fleisch serviert wird. In alten Zeiten stellten

ghreb steht die Tajine, die durch ihre schonende Zubereitung

die Haushalte ihren Couscous noch selbst her, indem sie be-

mittlerweile auch in unseren Breitengraden immer mehr An-

feuchteten Hartweißengrieß mit den Händen zu kleinen Kü-

hänger findet. Der flache Lehmkochtopf mit dem typischen ko-

gelchen rollten. Als Erfinder des Couscous gelten die Berber,

nischen Deckel funktioniert im Grunde wie ein moderner

die das Grundnahrungsmittel zwischen dem 11. und 13. Jahr-

Dampfkochtopf. Die klein geschnittenen und gut gewürzten

hundert in den Bergen Algeriens entwickelt haben sollen.

Zutaten werden darin einfach übereinander geschichtet und


| genus s | 23 bei geringer Hitze über mehrere Stunden im eigenen Dampf gegart, bis sich die Aro-

Maghreb: „In Afrika verwurzelt, vom Is-

men miteinander verbunden haben und die Zutaten schön zart sind. Authentischer

lam gewässert und gewachsen im Rau-

lässt sich die arabische Küche zu Hause wohl nicht erleben.

schen der europäischen Winde.“

Trotz ihrer Schlichtheit sind die Spezialitäten raffiniert, magisch und geheimnisvoll. Eine

Was die Geographie und Vegetation an-

Spur Minze, ein paar Tropfen Rosenwasser, ein Spritzer Granatapfelsaft – besondere

belangt, lassen sich Tunesien, Algerien

Zutaten wie diese verleihen den Speisen ihre einzigartige Note und berauschen alle

und Marokko nicht so leicht über einen

Sinne. Subtil wird mit dem Geschmack gespielt, Salziges und Saures mit Süßem ver-

Kamm scheren. Im trockenen Süden Ma-

mischt, allerlei Gewürze, getrocknete Früchte sowie bündelweise frische Kräuter hinzu-

rokkos wächst der Arganbaum, aus des-

gefügt. Althergebrachte Hausmannskost verbindet sich mit einem Hauch Exotik zu hoch

sen Samen ein sehr wertvolles, gesun-

aromatischen Gerichten, die leicht und schnell zubereitet sind. Erwähnung muss die be-

des und begehrtes Öl gewonnen wird. In

liebte Chilipaste namens Harissa finden,

den Tälern des milderen Nordens gedei-

welche die tunesische Küche zur schärfs-

hen riesige Kirschbaumhaine, während

ten des Maghreb macht. Unverzichtbar

die Ebenen von Obstplantagen und

auch das marokkanische Ras El-Hanout,

Weinbergen überzogen sind. Der Küs­

das selbst gemischt wird und aus bis zu 30

tenstreifen Libyens ist dem Anbau von

verschiedenen Gewürzen bestehen kann.

Weizen, Gerste und Erdnüssen vorbehalten und von silbrigen Olivenhainen

In Afrika verwurzelt,

durchzogen. Der Maghreb zeichnet ein

vom Islam gewässert

buntes, lebendiges Bild!

und gewachsen im Rauschen der europäischen Winde. Die Länder des Maghreb haben über die

Bil Hana Wal Shefa! Guten Appetit!

Tief

verwurzelt

in der arabischen Kultur

ist

der

Jahrhunderte unterschiedlichste kulina-

Sinn für Gastfreundschaft. Die Mahlzeit

rische Einflüsse erfahren. Den Phönizi-

mit der ganzen Familie hat meist keinen

Buch-Tipp

ern, Griechen, Römern und Karthagern

formellen Charakter, sondern ist mehr

verdanken sie den Anbau von Zitrus-

ein gemütliches Beisammensein: Große

Küchengeheimnisse aus 1001 Nacht

früchten, Wein und Oliven, der bis heute

üppig gefüllte Schalen werden in die Mit-

Orientalische Traditionsrezepte und moderne Varianten mit scharfen Gewürzen und frischen Kräutern.

andauert. Die Araber, die Mitte des sieb-

te des Tisches gestellt und alle löffeln

ten Jahrhunderts in Nordafrika einfielen,

darauf los. Unerwartete Gäste sind stets

brachten nicht nur den Islam mit, son-

willkommen, denn ein Platz auf den wei-

dern auch die Anbautechniken und fei-

chen Kissen am Boden ist immer frei.

nen Speisen des Mittleren Ostens. Knapp

Festliche Anlässe erkennt man übrigens

ein Jahrtausend später kamen aus Spani-

an der Anzahl der Tischtücher: Auf dem

en vertriebene Juden und Mauren hinzu

Tisch werden so viele Tücher aufgelegt,

Dieses Buch verströmt beim Durchblättern schon den Duft orientalischer Gewürze und Kräuter: vom einfachen Couscous bis zu luxuriösen Tajines versammelt es traditionelle Familienrezepte aus Nordafrika und neue Variationen klassischer Gerichte. Die kulinarische Reise führt durch Marokko (Marrakesch und Fès), Tunesien (Tunis, Karthago und La Goulette) und Libyen (Tripolis) hinter die sonst zumeist verschlossenen Türen privater Haushalte in der Medina, dem Altstadtviertel mit den typischen Souks und Riads. Neben den Rezepten vermitteln die Porträts der acht Köchinnen und Köche einen Einblick in die private Welt und zusammen mit den Informationen zu den einzelnen Landesküchen des Maghreb und den typischen Zutaten entsteht ein lebendiges Bild dieser faszinierenden Kulturregion.

Küchen der Medina Familienrezepte aus Nordafrika Fiona Dunlop Preis 28.- € Hädecke Verlag ISBN 978-3-7 750-0520-3 w w w.haedecke-verlag.de

und drückten der nordafrikanischen Kü-

wie Gänge serviert werden. Mit jedem

che ihren Stempel auf; deren Einfluss ist

Gang, der abgeräumt wird, wird auch ein

in Form von Kichererbsen und Pastilla

Tischtuch abgetragen. In der Küche ge-

(ein typischer herzhafter Kuchen) vor

ben die Frauen den Ton an. Bekannteste

allem in den marokkanischen Städten

Köchin der Region ist die marokkanische

spürbar. Nicht zuletzt hat das 300-jäh-

TV-Köchin Chafaï Choumicha, die alten

rige Osmanische Reich Spuren in den

Kochtraditionen geschickt modernen

Kochtöpfen hinterlassen. So stammen

Schliff verleiht. Dank ihrer außergewöhn-

das wunderbare gefüllte Gemüse und

lichen Kreationen hat sie über Marokko

mit Mandeln gefüllte Teigwaren vom

hinaus Berühmtheit erlangt. Männliche

Bos­ p orus. Die große Liebe zur Pasta

Köche gibt es zwar ebenfalls, doch sind

rührt von der Kolonialisierung durch Ita-

sie eher in den Küchen der Restaurants

lien und Frankreich nach dem Untergang

zu finden. Ihre raffiniertesten Rezepte –

des Osmanischen Reiches. So sagte ein

das geben sie gerne zu – stammen meist

marokkanischer König einst über den

von ihren Ehefrauen und Müttern.

#


24 |

genus s | Nordafrikanische rezepte

Harira Kichererbsensuppe Diese klassische Suppe wärmt nicht nur den Magen, sondern auch das Gemüt . Traditionell wird sie während des Ramadan nach Sonnenuntergang gegessen, um die Fastenzeit zu beenden, und die meisten Marokkaner lieben sie. Zutaten für 4 – 6 Personen 250 g getrocknete Kichererbsen, über Nacht eingeweicht, abgetropft und gespült + 1 große Zwiebel, geschält und in feine Scheiben geschnitten + 2 große Tomaten, mit einem Sparschäler geschält, gerieben + 1 Prise Safranfäden + Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack + 100 g gekochter Reis + 50 g Mehl, mit etwas Wasser zu einer Paste angerührt + 1 Bund Koriander, fein gehackt + 1 Sellerieherz (Staudensellerie) Zubereitung

#  Kichererbsen, Zwiebel, Tomaten, Safran, etwas Salz und Pfeffer in einen großen Topf geben und mit Wasser auffüllen, bis die Zutaten bedeckt sind. Gut vermischen und bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 30 Minuten kochen lassen.

#  Die restlichen Zutaten gut unterrühren, eventuell nachwürzen und je nach Bedarf mehr Wasser zugießen. Zugedeckt weitere 30 Minuten köcheln lassen, vor dem Servieren das Sellerieherz entfernen.

Pastilla au lait Filogebäck mit Orangenblütencreme Luftig und leicht kommt dieser spektakuläre und aufwändige Nachtisch daher, der abwechselnd aus Schichten cremiger Füllung und knusprigem Teig besteht. Der Geschmack des Orangen­ blütenwassers kommt gut zur Geltung und bildet einen wunderbaren Kontrast zur süßen Creme. Zutaten für 6 Personen Pflanzenöl zum Frittieren + 6 – 9 Filoteigblätter + 250 g Rundkornreis + 2 – 3 EL Zucker + Salz nach Geschmack + 125 ml Vollmilch + 3  – 4 EL Orangenblütenwasser Zum Garnieren 3 – 4 EL Puderzucker + 4 TL gemahlener Zimt + · 100 g geschälte Mandeln, geröstet und grob gehackt + 6 kleine Minzezweige Zum Servieren Orange, geschält und in dünne Scheiben geteilt + 2 – 3 EL bittere Orangenmarmelade, in 1 – 2 EL Wasser glatt gerührt Zubereitung

#  Jedes Teigblatt in drei gleich große Vierecke schneiden, deren Größe von der ursprünglichen Größe des Teigblatts abhängig ist. Öl in einer Fritteuse erhitzen und Blätter darin nacheinander goldbraun und knusprig frittieren. Anschließend stapeln und dabei immer ein Blatt Küchenpapier dazwischen legen, damit sie nicht aneinander kleben.

#  Den Reis in einem Topf mit Wasser bei mittlerer Hitze 20 – 30 Minuten weich kochen, mit etwas Kochflüssigkeit im Mixer pürieren, dann in einer Schüssel mit Zucker und Salz vermischen. Nach und nach Orangenblütenwasser zugießen und unablässig rühren, bis eine flüssige Paste entsteht. Die Paste in einem Topf auf kleiner Flamme 10 – 15 Minuten einkochen lassen, bis die Flüssigkeit eine cremige Konsistenz hat.

#  Das Gebäck erst kurz vor dem Servieren anrichten. Je nach Größe der Teigstücke 2 oder 3 Pastillas formen: Dafür Teigblätter und Creme abwechselnd übereinander stapeln. Jedes Gebäckstück sollte sechs Teigschichten haben. Pastillas in sechs Einzelportionen zerschneiden, mit Puderzucker bestreuen und mit dem Zimt feine Linien darüber ziehen. Mit gehackten Mandeln und Minzezweigen garnieren. Dazu die mit der aufgelösten Orangenmarmelade übergossenen Orangenscheiben reichen.


| genus s | 25

Tajine aux pruneaux et abricots Pflaumen-Aprikosen-Tajine Ein wunderbares, geradezu göt tliches Gericht . Der Schlüssel dazu ist der Zucker – zu viel und die Tajine wird ungenießbar, zu wenig und sie verlier t ihre süße Ver führung skraf t . Eine weitere Überraschung sind die Walnüsse, die einen guten Kontrast zu der Süße bieten. Zutaten für 4 – 6 Personen 250 ml Pflanzenöl + 1 Prise Salz + 1 EL gesalzene Butter, zerlassen + 3 TL frisch gemahlener Koriandersamen + 3 TL gemahlener Ingwer + 3 TL gemahlener schwarzer Pfeffer + ½ TL gelbe Lebensmittelfarbe oder Kurkuma (optional) + 750 g – 1 kg Lammschulter, in große Stücke geschnitten + 4 – 5 Knoblauchzehen + 2 EL Korianderblätter und glatte Petersilie, fein gehackt + 2 – 3 EL Wasser + 2 große Zwiebeln, geschält und gewürfelt + 500 g entkernte Trockenpflaumen, eingeweicht + 350 g getrocknete, entkernte Aprikosen, eingeweicht + 1 Prise gemahlener Zimt + 3 – 6 EL Zucker + 1 walnussgroßes Stück Butter + 1 EL Rosenwasser + 1 Zimtstange Zum Garnieren 1 5 – 20 halbe Walnüsse + 1 Handvoll Sesam Zubereitung

#  In einer großen Schüssel Öl, Salz, Butter, Gewürze und Lebensmittelfarbe oder Kurkuma mischen. Lammstücke darin wälzen und 1 Stunde im Kühlschrank marinieren.

#  Lammfleisch im Schnellkochtopf oder in einem großen Topf unter ständigem Rühren ein paar Minuten anbraten. Knoblauch und Kräuter zugeben. Fleisch weiter im Topf bewegen, Wasser zugießen und zugedeckt 10 Minuten bei hoher Temperatur weiter braten lassen.

#  Zwiebeln zugeben, falls nötig mehr Wasser, und zugedeckt weitere 20 Minuten garen. Mit Wasser aufgießen, bis das Lamm bedeckt ist und zugedeckt schmoren, bis das Fleisch durch ist (im Schnellkochtopf ca. 45 Minuten, in einem normalen Topf ca. anderthalb Stunden).

#  In der Zwischenzeit Pflaumen und Aprikosen vorbereiten: Eingeweichte Pflaumen abtropfen lassen und mit etwas Wasser in einem Topf 20-30 Minuten köcheln, bis sie weich und aufgequollen sind und das Wasser etwas eingekocht ist. Zimt und ein paar Löffel Zucker (ganz nach Geschmack) zugeben, dann Butter und Rosenwasser einrühren. Den Topf schwenken, um die Zutaten zu vermengen und vorsichtig umrühren, die Pflaumen sollten ganz bleiben. Bei sehr kleiner Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Aprikosen auf die gleiche Art vorbereiten, jedoch Butter und Rosenwasser weglassen und gemahlenen Zimt durch die zerbrochene Zimtstange ersetzen.

#  Fertig gegartes Lammfleisch in eine große Schale legen, Pflaumen und Aprikosen darauf verteilen. Auf jede Aprikose eine halbe Walnuss legen. Außen herum Fleischsauce gießen und alles mit Sesam bestreuen. R e zep t e und B il der entnommen aus: „Küchen der Medina. Familienrezepte aus Nordafrika“ von Fiona Dunlop

Schlüsselerlebnisse Kunst von Nele Spari

Foto s Simon Wheeler aus „Die Küchen der Medina“, Hädecke Verlag

Torbogen Atelier · Nele Spari Schloss Seefeld · 82229 Seefeld Tel.: 08152 - 98 05 94

www.torbogen-atelier.de


26 |

genus s | So schmeckt der Herbst

foto fotolia.com / kitchenkiss

Herzhafte Herbstklassiker „Der Herbst ist immer unsere beste Zeit“ – das sagte schon Goethe. Zu keiner anderen Jahreszeit lassen uns Pilzsuppe, Zwiebelkuchen oder Wildgulasch das Wasser im Mund so zusammenlaufen wie jetzt. Hier ein paar leckere Klassiker

Pilzsuppe Für 4 Personen Zutaten etwa 500 g Wildpilze + 1 mittelgroße Zwiebel + 2 EL Kräuterbutter + 2 EL Mehl + 500 ml Gemüsebrühe oder Fond + 250 ml Sahne + 1 bis 2 EL Speckwürfel + fein gehackte Kräuter nach Belieben (Sauerampfer, Schnittlauch, Petersilie) + Salz und Pfeffer, Brotwürfel nach Belieben Zubereitung

#  Die gesammelten Waldpilze putzen und in feine Stückchen schneiden. Anschließend die Zwiebel schälen und fein würfeln.

#  Dann die Kräuterbutter langsam in einem Topf zerlassen, die fein gewürfelte Zwiebel sowie den Speck hinzufügen und bei geringer Hitze glasig dünsten. Schließlich die Pilzstückchen dazu geben und kurz andünsten. Jetzt das Mehl hinzufügen, kräftig umrühren und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Kräuter dazu geben und etwa 15 Minuten köcheln lassen.

#  Anschließend die Suppe vom Herd nehmen und mit der Sahne verfeinern. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und Brotwürfel aufstreuen.


 Den Gaumen verwöhnen

| genus s | 27

Zwiebelkuchen Zutaten ca. 800 g Zwiebeln + 300 g Mehl + 20 g Hefe frisch + 125 g Milch warm + 50 g Butter + 150 g Räucherspeck + 3 Stück Eier + 250 g Sahne, sauer + 1 TL Kümmel + 1 TL Fenchelsamen + 1 Prise Zucker + 1 Prise Salz + 1 Prise Pfeffer aus der Mühle + 1 Bund Schnittlauch, nach Belieben Zubereitung

#  Für den Teig das Mehl mit dem Salz in einer Schlüssel mischen und in der Mitte eine Mulde formen. Anschließend die Hefe zerbröseln und die Hälfte der Milch in der Mulde gießen, mit Mehl bestäuben, kurz verrühren und zugedeckt 15 Min. an einem warmem Ort gehen lassen.

#  Nun die Butter in der übrigen Milch schmelzen lassen. Mit dem Zu-

FÜR DEN SCHÖNSTEN TAG IM LEBEN… Kreativ, aufregend und perfekt organisiert Feiern in Sie bei uns in moderner Ambiente Festsaal  klimatisiert und teilbar einladende Hotel-Lobby große Sonnenterrasse runde Tische Stuhlhussen …

cker zum Mehl dazu geben und alles zu einem glatten geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in der Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort nochmals etwa 1 Stunde gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt. Feiern Sie entspannt Ihre Hochzeit mit unserem erfahrenem CATERING-SERVICE an einem Ort, der Ihnen besonders am Herzen liegt und lassen Sie Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichem Event werden.

#  Inzwischen die Zwiebeln schälen und in Ringe und den Speck in kleine Würfel schneiden. Anschließend den Speck bei mittlerer Hitze knusprig braten und auf einem Teller abkühlen lassen. Nun die Zwiebelringe im Speckfett unter Rühren 5 Minuten glasig werden lassen und ebenfalls abkühlen lassen.

#  Anschließend den Backofen auf 220 °C (Umluft 200 °C) vorheizen. Den Teig noch einmal durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen. Die Ränder leicht hochziehen und den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Nun die Zwiebeln mit dem Speck mischen und auf dem Teig verteilen.

#  Die saure Sahne wird jetzt mit den Eiern gemischt, mit Salz, Pfeffer, Fenchelsamen und Kümmel verfeinert und anschließend über die Zwiebeln gegeben.

#  Den Kuchen im heißen Ofen 35-40 Min. backen, bis er schön gebräunt ist. Anmerkung Die Rezepte für Zwiebelkuchen können sich von Region zu Region unterscheiden. Hefe- oder Mürbeteig bilden seine Grundlage. Im Gegensatz zum Flammkuchen werden die Zwiebeln aber nicht roh verwendet, sondern zuerst in Butter oder ausgelassenem Fett gedünstet.

Wildgulasch Für 4 Portionen

Zutaten etwa 200 g Zwiebeln + 2 EL Butterschmalz + 800 g Wildschweingulasch + 1 EL Tomatenmark + 3 EL Mehl + 200 ml trockener Rotwein + 2 Lorbeerblätter + 4 Gewürznelken + 4 Wacholderbeeren + Salz + Pfeffer Zubereitung

#  Zuerst die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Dann etwas Butterschmalz erhitzen und das Wildfleisch portionsweise unter ständigem Wenden scharf anbraten. Die Zwiebelspalten dazu geben und mit anbraten.

#  Anschließend das Tomatenmark unterrühren und das Ganze mit einem Esslöffel Mehl bestäuben. Mit etwas Rotwein und ½ l Wasser ablöschen. Nun Lorbeer, Nelken und Wacholderbeeren dazu geben, nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen und zugedeckt etwa 1 ¼ Stunden garen.

#  Dazu passen Klöße und gefüllte Aprikosenhälften gut. Guten Appetit! Quel l e livingpress

Mit unserem

MIETSERVICE

können auch Sie Ihre Hochzeit perfekt „ausstatten“ (Bestuhlung, Hussen, Partyzelte,…)

WIR FREUEN UNS AUF SIE.

Gasthof Hertl GbR

Rainer Straße 7 86641 Bayerdilling  09090 96880 www.neuwirt-bayerdilling.de


28 |

genus s | Gourmet-Portr ät Zum Str asser

Gaststätte „Zum Strasser“ Gersthofen

Weltoffene Regionalität T e x t Hannelore Eberhardt-Arntzen Foto s Atelier Luca, Andreas Matthes / ST Gastro GmbH

Jedem Einheimischen ist das „Gasthaus zum Strasser“ im Herzen Gersthofens seit vielen Jahren ein Begriff. Ab Ende 2013 war jedoch die Traditionsgaststätte verwaist. Im Mai dieses Jahres kehrte endlich Leben zurück in Gersthofens „gute Stube“: Thomas Rossmeisl und Sohn Max, Geschäftsführende Gesellschafter der ST Gastro GmbH, bringen jetzt frischen Wind ins vollkommen neu gestaltete Anwesen. Mit bayerischschwäbischer, jedoch modern interpretierter Küche wollen sie die ehemaligen Stammgäste und auch viele neue Kunden für sich gewinnen.

M

it Thomas und Max Ross-

2013 nach einem neuen Pächter

meisl konnte die Besitze-

suchte, bewarb sich Thomas

rin des Anwesens, die

Rossmeisl – immer mit einem

Stadt Gersthofen, absolute Gastro-

wachen Auge im Hinblick auf

nomieprofis für sich gewinnen. Tho-

weitere, sich bietende erfolgver-

mas Rossmeisl bringt als Kopf des

sprechende Locations – erfolg-

renommierten, seit fast 55 Jahren

reich um das anspruchsvolle Pro-

bestehenden Catering-Unternehmens CreativCatering S & T Stransky und Treutler mit Sitz in Augsburg und

Thomas Rossmeisl (li,) und Sohn Ma x wollen den „Strasser“ wieder zum gastronomischen Mittelpunkt Gersthofens machen.

jekt. Das bestehende Gebäude stammt aus den 1970er Jahren und war stark erneuerungsbe-

Königsbrunn jahrzehntelange Erfahrung in der Gastronomie

dürftig, in jeder Hinsicht. Küche, Kühlräume und vor allem die

mit. Gourmets (und Gourmands) aus Augsburg und München

sanitären Anlagen mussten dringend renoviert werden. Auch

verbinden mit seinem Namen wohl auch die legendäre „Welser

das Ambiente verströmte noch immer den Charme der Seven-

Kuche“, in deren Rahmen kleine und große Gesellschaften im

ties und wurde einer Generalüberholung unterzogen. Jetzt

mittelalterlichen Stil schlemmen können. Sohn Max ist ge-

wirkt das Restaurant mit seinen geradlinig verarbeiteten, hel-

lernter Restaurantfachmann und Jungsommelier. Beide wol-

len Hölzern und dunkelbraunen Akzenten modern und einla-

len nun gemeinsam dem in die Jahre gekommenen Traditions-

dend. Der Loungebereich wurde dank großzügiger Glastüren

gasthof wieder zu Glanz verhelfen. Als die Stadt Gersthofen

zur weitläufigen Terrasse, die an den Rathausplatz grenzt,


| genus s | 29 optisch erweitert. Im Saal im ersten Stock

ten in der Stadt, direkt am Rathausplatz und an

ließ man den Parkettboden überarbeiten

der vielgenutzten Stadthalle (für die er übri-

und ein völlig neues, zeitgemäßes Be-

gens bereits seit Anfang 2014 das Catering

leuchtungs-

Beschallungskonzept

übernommen hat), genießt viel Platz für die im-

einbauen. So eignet sich der Saal mit sei-

mer wichtiger werdende Außengastronomie

nen rund 250 qm und einer Empore für

wie Terrasse und Biergarten und profitiert von

Veranstaltungen mit bis zu 200 Gäs­t en bei

der direkten Anbindung an die Tiefgarage. Die

Reihenbestuhlung und bis zu 140 Gästen

Lounge wird tagsüber als Café genutzt und ist

bei Platzierung runder Tische. Ob Hoch-

außerdem der ideale Ort für einen stilvollen

und

zeit, Jubiläums-, Geburtstags oder Firmenfeier, ob Tagung

abendlichen „Absacker“ nach einem Veranstaltungsbesuch in

oder Seminarveranstaltung: Die technischen Vorausset-

der Stadthalle. Dementsprechend ist auch die Extrakarte für

zungen für den Einsatz von Beamern oder Projektoren, für

den kleinen Hunger „danach“ gehalten – mit hausgemachtem

spezielle Ton- und Lichtgestaltung etc. machen viele Arten

Spezialburger und Brotzeiten mit dem traditionellen Obadzten

von Events möglich. Ein neu installierter Aufzug sorgt nun

zum Beispiel.

auch für einen behindertengerechten und praktischen Auf-

Überhaupt das Speisen-Angebot: Serviert werden bodenstän-

gang in den Saal.

dige, ehrliche, regionale und saisonale Gerichte mit moder-

Auch im Keller zog urige Gemütlichkeit ein. Der rustikale Back-

nem Dreh. Der Gast soll schmecken, dass er in Bayerisch-

stein-Gewölbekeller mit eigener Thekenanlage bietet sich an

Schwaben is(s)t. So gibt es u. a. Bayrische Brez’nsuppe,

für Sonder-Events mit bis zu 80 Personen, wie z. B. die Mittelal-

Tafelspitzsülze, Maultaschen, Schwäbischen Zwiebelrost-

ter-Menüs der Welser Kuche oder Weinfeste. Die ebenfalls im

braten und Beerengrütze. Alle 14 Tage wird eine Karte mit

Keller beheimateten Vereinsräume blieben erhalten. Doch

saisonalen Empfehlungen hinzugefüg t. Berufstätige, die

noch ist die Umbauphase nicht ganz abgeschlossen. Das nächs­

mittags schnell und gut essen wollen, können unter je zwei

te Projekt ist die Anbindung der Heizanlage an das Blockheiz-

Alternativen pro Tag aus der besonders preisgünstigen

kraftwerk der Stadthalle. Warum Thomas Rossmeisl sich so-

Mittagskarte wählen. Über einen Newsletter kann man die

fort für den „Strasser“ begeistern konnte? Er erkannte das

Wochenkarte online beziehen und sich gerne voranmelden.

Potential, das der alteingesessene Gasthof bietet. Er liegt mit-

Bei der Auswahl der zum Gericht passenden Weine ist das →

Im Restaurant dominieren warme Holztöne und moderne Sachlichkeit.

Der S a a l eignet sich bestens für größere Festivitäten aller Art.

Rustikal und gemütlich: der Ge wöl b ek el l er im Untergeschoss


30 |

genus s | Gourmet-Portr ät Zum Str asser · exklusiv-rezept

Schweinebauch

freundliche und geschulte Servicepersonal gerne behilflich. Wer lieber ein Bier

vom heimischen L andschwein mit Rahmkraut und Majoran-Kar tof fel-Krapfen

mag, kann unter den Fass- und Flaschenbieren der Marke Riegele wählen. Und

Exklusiv für die Leserinnen und Leser des SchlossMagazins vom Restaurant „ Zum Strasser “, Ger sthofen

alle Köstlichkeiten werden zu einem erfreulich günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis serviert. Ab sofort kann übrigens

Die Besonderheit: Der Schweinebauch wird jeweils zwei Tage lang mariniert und mit Niedertemperatur gegart. Daher insgesamt vier Tage Vorbereitungszeit einkalkulieren.

mitgeschlemmt werden beim „Herbstlichen Gansessen“: Für nur 89.– € inklusive 1 Flasche Rotwein wird eine ganze Gans im Reindl (Kasserolle) zusammen mit Blaukraut und Kartoffelknödeln für vier Personen angeboten, natürlich gegen Vorbestellung. Die Offerte gilt bis Ende November, dann fängt nämlich die Weihnachtszeit an und der Gast darf seine Geschmacksknospen mit leckeren Weihnachtsaromen verwöhnen. Der nächste größere Event ist der Margeritenball in der Stadthalle am 24. Oktober. Hier übernimmt das Stransky & Treutler Team wie gehabt das Catering – und freut sich dann auf die stimmungsvollen Weihnachtsfeiern, die große Silvester-Gala und die Faschings-Narrensitzungen, bei denen es wieder Scharen von Gästen in gewohnter Qualität zu verkös­t igen gilt.

#

Z u m St r a s s er ST Gastro GmbH Augsburger Straße 1 · 86368 Gersthofen Tel. 0821 - 65 03 38 0 · info@zumstrasser.de w w w.zumstrasser.de

Zutaten für 4 Personen Für das Fleisch Ca. 800 g Schweinebauch (entbeint) + Thymian, Rosmarin + Vakuumbeutel + Bier + Salz, Pfeffer Für das R ahmkraut 500 g Sauerkraut + Weißwein + Wacholderbeeren, Kümmel, Lorbeerblatt + Sahne + Zucker, Salz, Pfeffer + Petersilie Für die Ma jor an-K artoffel-Kr apfen 500 g Kartoffeln, gekocht und durchpassiert + 100 ml Wasser + 15 g Butter + 50 g Mehl + 2 Eier + Salz, Majoran + Fett zum Ausbacken Zubereitung # Den Schweinebauch mit Thymian und Rosmarin marinieren und im Vakuumbeutel zwei Tage gekühlt ruhen lassen. # Das marinierte Fleisch im Vakuumbeutel 48 Stunden bei 72 Grad stehender Hitze im Ofen garen. # Nach 48 Stunden den ausgetretenen Bratensaft im Beutel in einen Topf umfüllen und aufkochen. Die Sauce mit einem Schuss Bier, Salz und Pfeffer abschmecken. # Das Sauerkraut mit einem Schuss Weißwein, Wacholderbeeren, Kümmel und Lorbeerblatt zum Kochen bringen. Nach ca. 1 Stunde das Kraut mit Sahne, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und kurz vor dem Servieren mit frischer gehackter Petersilie bestreuen. # Für die Krapfen Wasser mit Butter und einer Prise Salz zum Kochen bringen. Topf von der Kochstelle nehmen. Gesiebtes Mehl zugeben und Teig zu einem Kloß rühren. Diesen auf dem Herd abbrennen, bis sich am Topfboden ein weißer Belag bildet. Den Mehlkloß in ein anderes Gefäß geben und die Eier sofort glatt unterrühren. Anschließend die gekochten und passierten Kartoffeln unterrühren und mit Majoran würzen. # Krapfen mit dem Teelöffel abstechen und in heißem Fett bei 175 Grad ausbacken. Guten Appetit! Foto Atelier Luca, Andreas Matthes

www.schloss-tutzing.de


| 31

promotion

Extra-Tipp

Bei Sedlmeir’s Trachtenhof gibt es ab sofort die fetzigen Wildbock-Hosen der Marke Himmel, Arsch & Zwirn. Die Buxn für Ihn liegen voll im Trend. Übrigens: Die Lederhosen von Himmel, Arsch  &  Zwirn kann man bei Sedlmeir’s Trachtenhof auch bestellen – geliefert wird innerhalb Deutschlands und nach Österreich. Nähere Infos sind auf der Website zu finden.

Sedlmeir’s Trachtenhof

Hochzeit in Tracht

Infor m at ionen www.sedlmeir-trachtenhof.de

foto s Sedlmeir

D

er schönste Tag im Leben sollte etwas ganz Besonderes sein. Eine Trachtenhochzeit hat in Bayern Tradition. Wer in Tracht heiratet, ist nicht spießig oder altbacken, sondern ist sich der Werte bewusst, die Genera-

tionen geschaffen haben. Und ein Hauch Nostalgie bei der Hochzeit bringt noch

ein zusätzliches Quäntchen Romantik. Ob weiß, creme- oder champagnerfarben, bei Sedlmeir’s Trachtenhof findet die Braut das perfekte Brautdirndl für ihren schönsten Tag, zu einem fantastischen Preis. Für den Bräutigam führt Sedlmeir’s Trachtenhof hochwertige Anzüge und Gehröcke mit passenden Westen und Hosen, perfekt abgestimmt aufs Brautkleid. Natürlich kann sich hier auch die gesamte Hochzeitsgesellschaft komplett einkleiden. Für Heiratswillige stehen wunderschöne klassische Kollektionen ausgesuchter Marken zur Anprobe bereit. Geschulte Fachkräfte beraten sie in aller Ruhe bei der Wahl ihrer Hochzeitsgarderobe sowie der passenden Schuhe und Accessoires. Falls das gewählte Modell noch nicht richtig sitzen sollte, wird es selbstverständlich in der hauseigenen Schneiderei auf die individuellen Maße geändert.

#


32 |

s p eci a l hoch zei t | Stilvoll zum Altar

Luxuriöser Schleier aus Seidentüll, dekorier t mit französischer Spitze; von Ann Guise · w w w.silk veil.com Foto Julia Boggio

Stilvoll zum Altar

Zu einer stilvollen Hochzeit gehört mehr als festliche Kleidung und ein stimmiges Ambiente. Hochzeitsbräuche haben in den meisten Ländern eine lange Tradition und sind somit ein wichtiger Bestandteil der Kultur eines Landes. Natürlich sind sie keine Pflicht, doch sie werten jede Hochzeit ungemein auf, weil sie den Event erst so richtig unvergesslich machen und das Glück des Brautpaares heraufbeschwören.

Ein Traum aus Seidenchiffon und fließendem Satin, bestickt mit Swarovski-Kristallen; vom Londoner Designerlabel Ritva Westenius www.ritvawestenius.com · Foto Ritva Westenius

Es muss nicht immer ReinweiSS sein: Hochzeitsdirndl von Gössl www.goessl.com Foto Gössl

Fabulous: bestickter Crepe mit langen breiten Chiffonbändern im Rücken; von Ritva Westenius Foto Ritva Westenius


| s p eci a l hoch zei t | 33

Der Brautschleier

Der Brautschleier galt einst als einer der magischen Gegenstände, die eine Braut

nach heidnischem Brauch bei sich zu tragen hatte. Der Schleier sollte sie vor bösen Geistern zu schützen. Denn die Geister konnten durch Ohren, Nase und Mund in die Braut einfahren und ihr schaden. Symbolisch gesehen steht der weiße Brautschleier für die Jungfräulichkeit der Braut sowie für die eheliche Tugend. Am Tag der Trauung wurde die Braut mit einem Schleier verhüllt, vom Brautvater zum Altar geführt und dort dem Bräutigam übergeben. Dieser entschleierte seine Braut, womit die Verfügungsgewalt der Frau vom Vater der Braut auf den Ehemann überging. Früher war der Brautschleier das einzige weiße Brautaccessoire, das die Braut an sich trug. Denn im bäuerlichen Umfeld heiratete man in der Sonntagsgarderobe, die traditionell schwarz war. Die Farbe Weiß für Brautkleider kam erst später in Mode. Es gibt den Schleier in vielen Varianten und Materialien, so dass sich zu jedem Brautkleid ein im Stil passender Schleier finden lässt. Je länger das Kleid, umso länger darf auch der Schleier sein. Lüftet die Braut ihren Schleier erst vor dem Traualtar, erhält das Ja-Wort noch eine gewisse Dramatik.

Die Trauringe

Der Ring allgemein ist die Urform des Schmucks und wurde schon in der frühen

Antike oft und gerne getragen. Zwei verbundene Ringe gelten auch heute noch als Ehesymbol und können nur getrennt werden, wenn einer der Ringe gebrochen wird. Durch die kreisförmige und geschlossene, nicht endende Form steht der Ring für Ewigkeit und Verbundenheit sowie für die nie endende Liebe, Treue und Zuneigung zweier Menschen, die sich lieben. Im alten Ägypten jedoch und zur Römerzeit trugen nur die Frauen einen Verlobungs- oder Ehering, der meist aus Eisen gefertigt war. Der Ring galt als Zeichen der Bindung. Ob der Ehering an der linken oder an der rechten Hand getragen wird, hängt ganz vom Brauch des betreffenden Landes ab. Unter anderem im deutschsprachigen Raum wird der Trauring an den Ringfinger der rechten Hand gesteckt. Ganz häufig werden Ringe mit eibeschwüre wie „Auf ewig Dein“. „In ewiger Liebe“ oder einfach

A COMMITMENT FOR LIFE.

„Ich liebe Dich“ graviert wurden, ist es heute eher üblich, den

www.meisterschmuck.com

ner persönlichen Innenschrift versehen. Wo früher Lie-

Namen des Partners und das Heiratsdatum eingravieren zu lassen. Als Material werden je nach Budget Edelstahl, Silber, Gold oder sogar Platin bevorzugt. Der Austausch zweier gleichförmiger Ringe bei der Trauungszeremonie, im Standesamt oder in der Kirche besiegelt eine Vereinbarung zweier Menschen, nämlich das Versprechen „… sich ewig zu lieben und achten, in guten wie in schlechten Zeiten, bis dass der Tod uns scheidet“. Eheringe werden dauerhaft getragen, um den Stand der Ehe auch in der Öffentlichkeit sichtbar und erkennbar zu machen. → Weiter auf S. 35


34 | special hochzeit | Stilvoll zum Altar

Etwas Altes-NeuesGeliehenes-Blaues Einer ursprünglich aus Großbritannien stammenden Tradition nach ist es üblich, dass die Braut bei ihrer Trauung vier bestimmte Dinge an sich trägt. Hält sie sich daran, so soll sie eine glückliche Ehe führen: Etwas Neues = z. B. das Brautkleid Etwas Altes = z. B. ein Schmuckstück Etwas Geliehenes = z. B. eine Kette oder ein Taschentuch von einer guten Freundin Etwas Blaues = oft ein blaues Strumpfband Etwas Altes steht für das bisherige Leben der Braut vor der Ehe. Etwas Neues symbolisiert das beginnende Eheleben der Braut. Etwas Geliehenes soll das Glück z. B. einer glücklich verheirateten Freundin auf die Braut übertragen. Etwas Blaues schließlich steht als Zeichen der Treue. Ein e t wa s a nder es B r au t k l eid von der österreichischen Designerin Rebekka Ruétz www.rebekkaruetz.com · Foto Rebekka Ruétz

Im siebten Himmel mit einem Dirndl-Traum von Gössl · www.goessl.com · Foto Gössl

Heavenly: überlange Robe aus Chiffon und Satin für den großen Auftritt; von Ritva Westenius

Komm unter meinen Schleier! Bestickter Vintage-Schleier aus Seidentüll im Stil der 1940er Jahre; von Ann Guise · www.silkveil.com · Foto Ann Guise

Ein H auch von Schl eier aus Seidentüll mit schmaler Spitzenkante; von Ann Guise w w w.silk veil.com · F o t o Ann Guise

Hier wirken der flieSSende Seidensatin und die plastische Bändchenspitze des Tops zum blassrosa Kimono; von Ritva Westenius · www. ritvawestenius.com · Foto Ritva Vestenius

Festtagsdirndl im Empire-Stil und festlicher Trachtenanzug von Gössl · www.goessl.com Foto Gössl


| s p eci a l hoch zei t | 35

Brautjungfern

Das Amt der Braut-

Der BrautstrauSS

jungfern wird in der

In früheren Zeiten war

ein

Braut-

Regel von noch nicht

strauß noch relativ untypisch. Die Braut

verheirateten Mädchen oder jungen

trug eher einen Rosenkranz. Mit der Zeit

Frauen bzw. Freundinnen übernom-

etablierten sich kleine Sträuße, die je-

men. Sie begleiten die Braut in die Kir-

doch vorwiegend aus Kräutern bestan-

che bis zum Altar. Die Brautjungfern

den und so böse Geister abhalten

sollen böse Geister von der Braut ab-

sollten. In der Zeit der Renaissance wur-

lenken, damit sie der Braut nichts antun können. Die Kleider der Brautjung-

Herzförmige Schirme von Love Umbrellas www.loveumbrellas.co.uk · Foto Love Umbrellas

de dann der Brautstrauß beliebt, wie man ihn auch heute kennt. Besonders

fern sollten im Stil zum Kleid der Braut

opulente Kreationen sollten Wohlstand

passen, sich jedoch in der Farbe unter-

und Reichtum signalisieren. Ein maßgeblicher Bestandteil waren Myrrhe und Ros-

scheiden. Alle Brautjungfern haben

marin – aber nicht aufgrund der schönen Optik. Sehr wichtig war, dass das Bukett

dasselbe Amt, sollten also auch diesel-

gut duftete und mit roten Rosen ausgestattet war. Es ging also eher um die einzel-

ben oder zumindest ähnliche Kleider

nen Bestandteile des Straußes als um das Gesamtkonzept. Zwischenzeitlich ist

tragen. Heute sind die Brautjungfern

der Braut strauß ein sehr wichtiges Accessoire geworden. Bei der Gestaltung

neben den Trauzeugen die wichtigsten

sind der Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt, nur zum Stil des Kleides sollte er pas-

Helfer

Hochzeitsvorberei-

sen. Zudem gibt es meistens auch für den Bräutigam eine Ansteckblume. Beliebt ist

tungen. Außerdem tragen sie evtl. die

bei

den

vielerorts auch das traditionelle Werfen des Brautstraußes nach der Trauung. Wäh-

lange Schleppe der Braut und nehmen

rend der Hochzeitsfeier versammeln sich irgendwann alle ledigen Damen über 18 Jahre.

ihr während der Trauung nötigenfalls

Die Braut stellt sich vor die Menge und wirft den Brautstrauß rücklings. Der Aberglau-

den Brautstrauß ab.

be besagt, dass jene Frau, die den Strauß fängt, auch als nächste heiratet.

#

Ihr perfektes Hochzeitsoutfit vom Trachtenprofi

Dirndl: Exklusiv Sedlmeir

Brautdirndl, traditionelle und modische Dirndl, Anzüge, Lederhosen, Janker und alles was dazu gehört finden Sie bei uns in großer Auswahl. Westen, Krawatten und Einstecktücher können bei Exklusivmodellen aus den Dirndloberstoff angefertigt werden. Unser Einkleideservice stattet Ihre Hochzeitsgesellschaft passend aus. Mo-Mi 9-18 Uhr Do, Fr 9-19 Uhr Sa 9-15 Uhr langer Sa 9-16 Uhr

Schwabaich 3 bei Schwabmühlhausen 86853 Langerringen Tel. 0 82 48/13 06

www.sedlmeir-trachtenhof.de


36 |

s p eci a l hoch zei t | frisuren

Jeder Hairstylist liebt es, wenn die Braut lange Haare hat. Mit ihnen lassen sich nämlich die stil­vollsten Steckfrisuren kreieren. Im Trend liegen modern interpretierte Klassiker wie üppige Chignons oder nach wie vor romantische Wellen und Locken, die von zarten Blüten zusammengehalten werden. Feminine Steckfrisuren

Romantik bis in die Spitzen

L ock er gest eck t und mit kleinen Blüten verziert F r is ur Dennis Creuzberg

M ä dchenh a f t er S ei t en zop f im „Undone“-Look F r is ur Dennis Creuzberg


| s p eci a l hoch zei t | 37

Schritt für Schritt zum Chignon Für überschulterlanges glattes Haar

# Um das traumhafte Volumen des Chignons vom großen Fotozu erhalten, die Haare zunächst auf Wickler drehen. Die Nackenrolle mit einem Kissen unterlegen, um den Volumeneffekt noch zu unterstützen. Mehr Bewegung entsteht, wenn man am Oberkopf die Ansätze leicht toupiert. Für perfekten Halt sorgt Glanzhaarspray, das zwischendurch auf die einzelnen Partien aufgesprüht wird.

# Das Deckhaar vom Oberkopf über die Hand einschlagen und mit Haarnadeln im Zentrum des Chignons befestigen. Die Seitenpartien jeweils ebenfalls über die Hand zum Kopf hin einschlagen und mit Haarnadeln befes­t igen. Frisur mit Spray fixieren.

Jech Hanna Braut- & Modeatelier Die besondere Brautmodenur für Sie!

St y l ing Olivia Bucher P roduk t e + FOTOS L’Oréal

Die R a f f ines s e liegt am Hinterkopf F r is ur Dennis Creuzberg

Sincerity Pronovias St. Patrick Lilian West Rembo Stlying White One Sweetheart Lohrengel Elisabeth Marylise Agnes

Weil Sie besonders sind! Vereinbaren Sie hier einen kostenlosen Anprobetermin 08 142 / 466 09 08 brautatelier@hanna-jech.de w w w. h a n n a - j e ch - b ra u ta tel i e r. d e Hauptstraße 12 82140 Olching


38 |

B e au t y + w el l nes s | Drunter und drüber

Seren, Konzentrate und Masken

Drunter und drüber

Foto s fotolia.com / tunedin, Hersteller

Damit sich unsere Haut von ihrer schönsten Seite präsentieren kann, muss Frau manchmal ein wenig nachhelfen. Neben der täglichen Hautpflege tragen Seren und Konzentrate mit hochdosierten Wirkstoffkomplexen zur Steigerung der Pflegewirkung bei, während Gesichtsmasken zwischendurch für wohltuende Entspannung sorgen. Das SchlossMagazin erklärt, was es mit den kleinen Wirkstoffwundern auf sich hat.

D

ie Haut ist unser größtes Organ. Wenn wir sie ver-

dreimal so viele Wirkstoffe wie eine Creme. Ein Serum ist ein

nachlässigen, wird das meist schnell sichtbar: Hal-

intensiver Wirkstoffcocktail mit verschiedenen, hocheffek-

ten wir uns beispielsweise zu lange in der Sonne

tiven Inhaltsstoffen. Konzentrate enthalten maßgeschnei-

auf, bilden sich kleine Trockenheitsfältchen. So braucht das

derte Dosierungen wertvollster Wirkstoffe. Beide Produkt-

Gewebe nach dem Urlaub eine Ex trapor tion Feuchtigkeit –

gruppen verfügen über eine hohe Konzentration an

der ideale Zeitpunkt für Wirkstoffkonzentrate und Seren,

Wirkstoffen, die, in unterschiedlichen Texturen gebettet,

denn diese sorgen für sicht- und spürbare Sofor teffekte.

eine Schönheitspflege der Extraklasse bieten.

Seren und Konzentrate werden heute als Spezialprodukte kleinen Wirkstoffwunder bieten für jede Hautsituation die

Der ideale Zeitpunkt

passende Spezialpflege.

Zeitpunkt, um sie intensiv zu verwöhnen, denn im Gegensatz

für eine schöne, ebenmäßige Haut immer beliebter. Die

Nach der Reinigung ist die Haut besonders aufnahmefähig. Jetzt ist der beste

zu einer Creme dringen Seren und Konzentrate aufgrund ihrer

Serum oder Konzentrat?

Doch worin liegt eigentlich der Unter-

feinen Molekularstruktur tiefer in die Hautschichten ein. So

schied zwischen beiden Produkten? Ne-

gleicht z. B. ein feuchtigkeitsspendendes Serum als hochdo-

ben der Textur unterscheiden sich die Pflegeprodukte auch in

siertes

ihrer Wirkstoffkonstellation. Dabei enthalten Seren bis zu

starker Sonneneinstrahlung blitzschnell wieder aus. Je nach

Erste-Hilfe-Produkt

Feuchtigkeitsdefizite

nach


| B e au t y + w el l nes s | 39

S erum: Ph y r is B e au t y Dr e a ms Das luxuriöse, glättende Serum mit Instant- und Time-Release Effekt verfeinert die Haut. Liposomal verkapseltes Sojaisoflavon regt nachhaltig die Collagenund Elastinsynthese an, strafft und festigt die Konturen. Der enzymatische Aktivstoff Kerazym löst auf sanfte Weise überschüssige Verhornungen.

Kon zent r at: Dr. Gr andel Couperose Expert Concentr ate Das Konzentrat unterstützt mit einem gefäßstärkenden Extrakt aus der Purpur-Rotalge die labilen Gefäße und festigt das Bindegewebe. Bio-TechEnzyme entfalten ihre entzündungshemmende Wirkung und bewahren die Haut per Infrarotschutz vor wärmeinduzierten Schäden. Ein Komplex aus Kupfer und Peptiden regeneriert, verdichtet das Netzwerk der elastinen und kollagenen Fasern und stabilisiert die geschwächte Hautbarriere. Ein spezieller Phyto-Calming-Extrakt mindert Hautrötungen und lindert Irritationen. Perlmutt-schimmernde Grünpigmente reduzieren bereits vorhandenes Rot optisch und schenken ein gleichmäßigeres Hautbild.

M a s k e: Ph y r is Gol den Cr e a m & Mask Für die Augenpartie: Ein Hyaluronsäure-Depot spendet und bindet lang anhaltend Feuchtigkeit. Ein besonderer Lavendelextrakt glättet die Haut und mindert nachhaltig Mimik- und Stressfältchen. Hochwertige pflanzliche Öle schützen die Haut auch bei stressigen Umweltbedingungen. Als Maske über Nacht einwirken lassen.

M a s k e: Dr . Gr a ndel Nu t r i S ens at ion R epa ir M a s k Für das Gesicht: Die reichhaltige, cremig-sanfte Maske pflegt reife Haut durch feuchtigkeitsspendende Omega-6-Fettsäuren aus Himbeersamen-Öl und schützendem Vitamin E. Für Beruhigung und Entspannung sorgt außerdem Allantoin, ein ebenfalls pflanzlicher Wirkstoff, der die Zellneubildung ankurbelt und so die Stärkung der Hautbarriere fördert. Depot-Hyaluronsäure gibt rund um die Uhr Feuchtigkeit ab.

Hautbedürfnis können Seren und Konzentrate als Kuren über

Verwöhn-Moment im heimischen Badezimmer. Je nach Haut-

einen bestimmten Zeitraum oder auch täglich als Ergänzung

zustand wählt man ein passendes Produkt aus. Neigt die

zur Tages- oder Nachtpflege angewendet werden.

Haut etwa temporär zu Unreinheiten, ist eine Reinigungsmaske, die z. B. Heilerde beinhaltet, die richtige Wahl. Sog.

Auf zum Maskenball!

Müder Teint, Unreinheiten, trockene

Peel-off-Masken, die nach dem Trocknen ganz einfach von

Haut, Rötungen – für einen schnellen

der Haut abgezogen werden, lassen den Teint strahlen, denn

Energiekick zwischendurch sorgen Ge-

sie lösen abgestorbene Hautschüppchen und machen ver-

sichtsmasken. Sie verbessern die Hauttextur, machen den

stopfte Poren wieder frei. Je nach Hautzustand wird die An-

Teint klarer und beleben die Haut mit ihrem besonderen

wendung ein- bis zweimal wöchentlich empfohlen.

Wirkstoffmix. Gleichzeitig sorgt die Anwendung für einen

Quel l e beautypress

Schlossmagazin-210x76-V2RZ.pdf

1

27.09.15

18:43

#


40 |

B e au t y + w el l nes s | make-up trends

A r tdeco M y st ic a l For est: Da r k P r inces s Dunkel, kräftig, verführerisch: Berry Colors liegen dieses Jahr wieder im Trend. foto s Hersteller

Die schönsten Herbstlooks

Für Make-up Maniacs

A r a b es que H y p nogr a p hic: Ice L a dy Ice, ice Baby: Lidschatten in kühlem Eis- und Azurblau erinnern an die 90er-Jahre

Y/our Cl a s s icR ed

B a b or Co sy Colour s Gl a mour p ur : Smokey Eyes und rote Lippen


| T i ta ni a T her me | 41

promotion

Titania Therme

foto s Titania

Schöner Tagtraum

D

Kurzurlaub zum Kraft tanken

ie Titania Therme Neusäss bietet nicht

Mineralwasser nach Belieben, später eine Tas-

nur jede Menge Bade- und Saunaspaß,

se Kaffee und ein Tagesgebäck. Auch bei den

sondern auch spezielle Wohlfühlpro-

Beautyanwendungen haben Sie die süße Qual

gramme mit so verheißungsvollen Namen wie

der Wahl: entweder ein hautreinigendes Pee-

„Verwöhnmoment“, „Exotische Verführung“,

ling und eine entspannende Gesichtsmassage,

„Zauber des Orients“ oder „Süße Auszeit“, bei de-

eine Augenbrauenkorrektur mit Färben der

nen jeweils der Tageseintritt in das gesamte

Wimpern bzw. Augenbrauen oder eine Manikü-

Titania im Preis enthalten ist. Ein besonders lu-

re.  Eine 30-minütige Teilkörpermassage und

xuriöses Wellnessprogramm nennt sich „Schö-

eine straffende Gesichtsvliesmaske mit Colla-

ner Tagtraum“. Es dauert einen ganzen erhol-

gen im Laconium runden das Wellnesspro-

samen Tag lang von 9:30 bis 23:00 Uhr.

gramm ab. Zwischendurch können Sie natürlich auch besondere Aufgüsse und Sauna-Anwen-

Natürlich können Sie auch hier das gesamte Titania erleben.

dungen genießen. Das Genuss-Highlight am Abend ist das Drei-

Inbegriffen ist pro Person der Verleih von einem flauschigen

Gänge-Wellnessmenü.

Bademantel und zwei Saunatüchern. Sie werden begrüßt mit einem Glas Sekt und einem Vitalfrühstück. Nachdem Sie sich

Alles in allem kostet der Wellnesstag pro Person 98.– €. Er

gestärkt haben, erwarten Sie ein pflegender Honig-Abrieb im

wird mittwochs und samstags angeboten, außer an Feiertagen

orientalischen Dampfbad und ein Ganzkörperpeeling mit ei-

und in den Ferien. Voranmeldungen sind unbedingt nötig.

ner Mischung aus erlesenen Kräutern und edlen Ölen. Zum Wellnessmenü stehen drei Saftschorlen zur Wahl und es gibt

Infor m at ionen www.titania-neusaess.de/events

#


42 |

ges undhei t | Augengymnastik

Foto s fotolia.com/ Ana Blazic Pavlovic, Weleda

Die Augen entstressen

Und ewig flimmert der Bildschirm

Nie war die einseitige Augenbelastung so hoch wie heute! Als komplexes und zugleich hochsensibles Organ ermöglicht uns das Auge die uneingeschränkte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Wie gelingt es trotz häufiger Bildschirmnutzung und anderer stressender Faktoren im Alltag, seinen Augen Abwechslung und Erholung zu bieten?

O

bwohl wir gerade unserer Augengesundheit ein hohes Maß an Aufmerksamkeit widmen sollten, ist dies gar nicht selbstverständlich. Ein erster Schritt kann

die Bewusstmachung der täglichen Anforderungen (oft auch Überforderungen) an unser Sehorgan sein. Wird die natürli-

che Balance der Augen nämlich erst durch äußere Einflüsse gestört, ist der Weg frei für Krankheitserreger. Spätestens beim Auftreten unangenehmer Begleiterscheinungen wird uns bewusst, wie kostbar und unentbehrlich unser wichtigstes Sinnesorgan ist.

Stress lass nach

Rechtzeitig in Angriff genommen, können verschiedene Maßnahmen dabei

helfen, den viel geforderten Augen „Trost zu spenden“ und die Anspannung zu mindern. Unter dem Titel „Acht kostbare Augenblicke für Ihre Sehfähigkeit“ präsentiert Ihnen das

1. Augenblick

2. Augenblick

SchlossMagazin ein gesundheitsförderndes Programm, das

Bei sich ankommen

die Augen begrüSSen und auflockern

zum Ziel hat, das Sehpotenzial des Einzelnen zu fördern und zu stärken. Das Programm ist alltagstauglich und für jeden umsetzbar.

#

En t w ick lung Wolfgang Hätscher-Rosenbauer, Augentrainer und Leiter des Instituts für Sehtraining in Hessen in Kooperation mit Weleda

Augen schließen, die Füße flach auf dem Boden. Abwechselnd den linken und rechten Fuß belasten sowie die Zehen und Fersen, die Innen- und Außenseiten der Füße. Den Boden spüren

Mit den Fingerkuppen behutsam die Region rings um die Augen beklopfen; dann kreisend die Schläfen massieren. Sich recken und strecken, dabei sanft in die Ferne blicken (siehe S. 43 oben links)


| ges undhei t | 43

3. Augenblick Blinzeln und Blick schweifen lassen Langsam den Kopf von der einen zur anderen Seite drehen, dabei locker bleiben. gleichzeitig kräftig blinzeln, wie Flügelschläge eines Schmetterlings →

4. Augenblick Sich R aum schaffen, Blickfeld weiten Die rechte Hand von unten nach oben über den Kopf führen, dabei die Hand mit dem Blick verfolgen. Die Seite wechseln. Dann beide Arme nach vorne ausstrecken und mit den Armen weit um sich greifen; dabei in den Raum hinein schauen →

6. Augenblick Gehirnhälften aktivieren Mit den Augen kleine und große liegende Achten in den Raum „blicken“. Nach links oben beginnen; der Nacken lockert sich ↓

5. Augenblick Blickstafette Zwischen sich und dem Horizont fünf Stationen festlegen: Die erste kann z. B. ein vor die Nasenspitze gehaltener Finger sein. Die Augen bewusst und ohne Eile von Station zu Station wandern lassen ←

7. Augenblick

8. Augenblick

Farbenbad

Ruhen

Der Blick soll auf einer schönen farbigen Fläche zur Ruhe kommen (Wiese, Wald oder Himmel, Zimmerpflanze oder Bild). Achtmal tief einund ausatmen und die Farben dabei bewusst erleben →

Ellbogen auf die Tischplatte stützen und die gewölbten Handflächen acht Atemzüge lang über die geschlossenen Augen legen

NATURSTEINE A ATURSTEINE

. creativ . harmonisch . beständig . www.tonis-steinland.de


44 |

ges undhei t | Gutes Sehen im Herbst

Gute Fahrt mit guter Sicht

Steigendes Unfallrisiko im Herbst

Foto s Zeiss

Auf Grund schlechter Wetterverhältnisse und mangelnder Sicht steigt im Herbst das Unfallrisiko im Straßenverkehr. Kommen noch Sehdefizite hinzu, kann das für alle Altersgruppen gefährlich werden. Deshalb sollten Verkehrsteilnehmer ihre Augen selbstverantwortlich genauso oft testen lassen wie ihr Auto: alle zwei Jahre.

D

er Himmel ist grau, die Tage werden kürzer – der Herbst steht vor der Tür. Er macht Lust auf lange Spaziergänge und bringt bunte Laubwälder, aber

auch zunehmend Dunkelheit, rutschige Fahrbahnen, Regen und Nebel. Das macht vor allem den Autofahrern zu schaffen. Kommt eine Sehschwäche dazu, wird es riskant: Bei einer unkorrigierten Kurzsichtigkeit von nur -1 Dioptrien fällt die

Sehleistung von 100 Prozent auf ein Viertel. Das ist etwa drei Mal weniger als beim Führerscheintest gefordert. Und wer schlecht sieht, reagiert langsamer. Bremst der Fahrer bei 50 km/h nur eine Sekunde zu spät, legt er bereits 14 Meter zurück. Das können genau 14 Meter zu viel sein. Sehschwächen beeinträchtigen die Fahrtüchtigkeit junger und alter Menschen im Straßenverkehr gleichermaßen. Besonders Kinder sind gefährdet. Auf Grund ihrer Größe sind sie schlecht zu sehen. Sie können Entfernungen und Geschwin-


| ges undhei t | 45

Das können Autofahrer noch tun

digkeiten noch nicht richtig einschätzen und reagieren viel langsamer als Erwachsene. Eine zusätzliche Einschränkung durch schlechtes Sehen kann im Straßenverkehr gefährlich werden. Auch junge Erwachsene sollten ein Auge auf ihre

# W indschutzscheiben immer außen und innen reinigen. Auf funktionierende Scheibenwischer achten. # S cheinwerfer-Gläser, Bremslichter und Blinker säubern und auch von außen kontrollieren. Scheinwerfer auf die richtige Höhe einstellen. # Frühzeitig das Fahrtlicht bei Dämmerung anschalten, um von anderen Verkehrsteilnehmern besser gesehen zu werden. # S onnenbrille auch im Herbst und Winter griffbereit halten (Schutz vor Blendung).

Sehleistung haben: Heutzutage werden nahezu ein Drittel aller Kurzsichtigen erst im jungen Erwachsenenalter fehlsichtig. Der Führerscheinsehtest liegt da meist schon Jahre zurück. Zu einem Wiederholungssehtest sind Alltagsfahrer nicht verpflichtet, obwohl das laut Allensbach-Studie die deutliche Mehrheit der Befragten befürwortet. Ab dem vierzigsten Lebensjahr lässt die Sehleistung auf Grund des Alters nach. Viele Betroffene merken zunächst nicht, dass sie den Straßenverkehr nicht mehr so sicher wahrnehmen wie erforderlich. Doch viele ahnen es: Ein Viertel aller Kraftfahrer mit Brille und 16 Prozent aller Kraftfahrer ohne Brille zweifeln selbst

Quel l e Kuratorium Gutes Sehen

daran, dass ihre Sehleistung noch ausreicht. Die Lösung des Problems ist so naheliegend wie einfach: Ein Sehtest bringt Gewissheit, wie es um die Leistungsfähigkeit der eigenen Augen bestellt ist. Falls nötig, verhelfen Brille und/oder Kontaktlinsen zum guten und sicheren Sehen. Autofahrer sollten ohnehin die Sorge um ihr Fahrzeug auf ihre Sehleistung übertragen und im TÜV-Rhythmus ihre Augen prüfen lassen, also alle zwei Jahre. #

promotion

Trauminsel Reisen

foto s Trauminsel Reisen

Persönliche Beratung von den Inselkennern

S

ie suchen Ihre persönliche Trauminsel im

den Inseln im Indischen Ozean. Durch zahl-

Indischen Ozean? Die Expertinnen und Ex-

reiche Reisen in weitere Länder wurde das

perten von Trauminsel Reisen finden ga-

Portfolio sukzessive um das südliche Afrika

rantiert die richtige für Sie!

(Südafrika, Botswana, Namibia) sowie Thai-

Ob Malediven, Seychellen, Mauritius, La Réuni-

land, Vietnam und Kambodscha erweitert.

on, Madagaskar, Sri Lanka, Bali, Thailand – die

Die neueste Destination ist Mallorca, wo Fa-

Mitarbeiter/-innen kennen die Inseln, Länder und Hotels aus

milie Därr jahrelang ihren Urlaub verbrachte und dabei die

vielen persönlichen Reisen in ihre jeweiligen Zielgebiete. Da-

schönsten Finca- und Landhotels der Insel für Sie entdeckte.

her erhalten Sie bei der Reiseplanung mit Trauminsel Reisen

Eine Trauminsel, die sich für einen Wochenendausflug oder

bei der umfassenden und individuellen Beratung neben den

Kurzurlaub wunderbar anbietet!

Fakten auch persönliche Erfahrungen und Tipps. Vor 30 Jahren gründeten Maisie und Wolfgang Därr Traumin-

Starten Sie jetzt mit der Planung Ihres nächsten Traumur-

sel Reisen. Da Maisie auf den Seychellen aufgewachsen ist

laubes und rufen Sie an: + 49 ( 0 ) 8152 9 31 90

und Wolfgang Reiseführer für den DuMont Verlag geschrie-

Alle Preise und stets aktuelle Sonderangebote finden Sie auf

ben hat, spezialisierten sich beide auf hochwertige Reisen zu

der Homepage: www.TrauminselReisen.de


46 |

R eis en | Slowenische Adria

Slowenische Adria – Urlaub für Genießer

Da s Op en A ir S pa „Lepa Vida“ in der Dämmerung

T e x t Hannelore Eberhardt-Arntzen Foto s Tourismusverband Portorož


| r eis en | 47

O

livenöl, Salz, Wein, ein mildes mediterranes Klima, Palmen und Meer zeichnen laut Reiseführer das Slowenische Istrien aus. Nur rund sechs Autostunden von Augsburg aus soll die Fahrzeit betragen. Ein durchaus über-

schaubarer Zeitrahmen und ein Grund mehr, diese Destination einmal auszuprobieren. Meine mentale Sandstrand-Fixierung war sicher einer der Gründe, weshalb ich einen Urlaubs-Aufenthalt an der eher schroffen Felsenküste dieser

Adriaregion bislang nicht ins Auge gefasst hatte. Doch ich wurde eines Besseren belehrt. Ganze 46,6 km lang ist die Slowenische Adriaküste insgesamt, 18 km davon gehören zu den Urlaubsregionen um Portorož und Piran. Schon bei unserer Ankunft in Portorož an einem strahlend sonnigen Spätsommertag beeindruckten mich spontan das saubere Wasser und die gepflegten Ufer- und Strandbereiche.

Aus b l ick üb er P or torož bei Nacht entlang der Küste

Wegen des dort geförderten, stark salzhaltigen Thermomineralwassers eines 42.000 Jahre alten Urmeers ist Portorož bereits seit dem 13. Jahrhundert als Kurort bekannt. Also wunderbar beflügelnde Aussichten auf Spaßbaden im Meer und „gesundes“ Baden in der Therme! Gebucht hatten mein Mann und ich im exklusiven Fünf-Sterne Grand Hotel Portorož der LifeClass Hotelgruppe. Es liegt im Zentrum des Ortes, nur einen Steinwurf von der Uferpromenade entfernt. Der top in Schuss gehaltene Privatstrand, die Sonnenterrasse, die erstklassige mediterrane Gastronomie in stilvoll gestalteten Räumen, das Café Central mit seinen köstlichen preis-

Wahrscheinlich war ich eine der wenigen Deutschen, die noch nie an der östlichen Adria Urlaub gemacht hatten. Wohl ein Versäumnis, wie ich kürzlich erkennen durfte. Denn ich bin in vielerlei Hinsicht positiv überrascht worden. Hier meine ganz persönlichen Eindrücke von den slowenischen Küstenorten Portorož, Piran und der näheren Umgebung

R egion a lt y p is che Ant ipa st i für den kleinen Hunger zwischendurch

gekrönten Tortenspezialitäten, das freundliche aufmerksame Personal und überhaupt das ganze Ambiente machen das Hotel absolut empfehlenswert. Und noch ein Plus: Es ist unmittelbar mit dem Terme & Wellness Center verbunden. Zum gleichen Hotelkomplex gehören fünf weitere Vier-Sterne-Hotels: Apollo, Slovenjia, Riviera, Neptun und Mirna. Sie sind nach unterschiedlichen Konzepten ausgelegt. So ist z. B. das Apollo ein Active-Wellness Hotel für Lifestyle-Gäste, die auch leckeres, gesundes mediterranes Essen genießen wollen, das auf den Grundsätzen der Petit-Makrobiotik beruht. Apropos Gesundheit: An dieser Stelle muss ich unbedingt das Wellness-Center hervorheben. Das Terme & Wellness LifeClass Center bietet das kompletteste Thermal-, Gesundheits- und Wellnessangebot an einem Ort in Europa! Die „Welt der gesunden Genüsse“ umfasst die Leistungen einer Medical Wellness Klinik mit Diagnosezentrum, beeindruckend authentisch ausgestattetem Ayurveda- bzw. Thalasso Center und Rehabilitationsprogrammen für den ganzen Körper. Entspannung pur bietet das Wai Thai Massagezentrum, das den Gast in fernöstliche Welten entführt. Beautycenter, Saunapark und die unterschiedlichen Schwimmbäder sowie das Fitnesscenter und geführte Aktivitäten an der frischen, ionisierten Meeresluft tragen das ihre zu einem perfekt ausbalancierten Wellnessangebot bei. Ein ausgetüfteltes ganzheitliches Wellness- und Anti-Aging-Konzept, das zu einem längeren Aufenthalt animiert. →

Mus chel st r ä nge von der Fischfarm Fonda am Rand der Salinen


48 |

R eis en | Slowenische Adria

Einfach m a l er is ch: das Örtchen P ir a n auf der Landzunge

Fa st w ie vor hunder t Ja hr en: die Arbeit auf den Salinenfeldern

Nachdem wir den lebhaften und mondänen Hafenort Portorož

te entlang auf in die nur wenige Kilometer entfernten Salinen

mit Yachthafen und Casinos, mit seinen anspruchsvollen Läden

von Sečovlje. Hier ließen wir uns durch die weitläufige Anlage

und dem breit gefächerten, öffentlichen Sportangebot inspi-

geleiten und erfuhren alles über die Herstellung von Salz im All-

ziert hatten, machten wir uns am nächsten Tag auf ins male-

gemeinen und Fleur de Sel im Speziellen, die im Prinzip wie vor

rische, nur gut zwei Kilometer entfernte Hafenstädtchen Pi-

Hunderten von Jahren vonstattengeht und die Region nach wie

ran. Es liegt am Ende einer Landzunge, die sich zwischen

vor prägt. Sehr informativ war auch der Bootsausflug zur nahe-

zwei Buchten erstreckt. Hier müssen die Autos draußen blei-

gelegenen Fischzuchtstation Fonda. Das Familienunternehmen

ben. Die Spuren der venezianischen Vergangenheit vom

züchtet ökologischen Wolfsbarsch und Miesmuscheln, die den

späten 13. Jahrhundert bis zum Ende des 18. Jahrhunderts fin-

besten Ruf genießen. Jeder einzelne Fisch, der in den Handel

den sich wieder in engen, verwinkelten Gassen, belebten

kommt, trägt ein Markenschild! Inhaberin Irena Fonda erklärte

Plätzen, Kunstdenkmälern und den dicht aneinandergereih-

uns ausführlich ihre Zucht-Prinzipien und ließ uns bei der Fisch-

ten Häusern, die von der Küste treppenartig ansteigen. Rund

fütterung zuschauen. Zum anschließenden Picknick in den Sali-

um den Tartini-Platz, benannt nach dem hier geborenen

nen wurden uns u. a. Fisch-Carpaccio, gedünstete Muscheln

Komponisten Giuseppe Tartini, laden verschiedene Märkte

und gegrillter Wolfsbarsch serviert – köstlich! Nach einer üp-

sowie kleine Läden zum Bummeln und Restaurants und Cafés

pigen Mahlzeit ist gut ruhen und so genossen wir entspan-

zum Verweilen ein. Hier genossen wir im Restaurant „La Bot-

nende Stunden im Thalasso Spa „Lepa Vida“, das im Sommer

tega Dei Sapori“ auch ein wunderbar leichtes Mittagsmenü,

2013 in einem stillgelegten Teil der Salinen von Sečovlje eröff-

kreiert aus typischen regionalen Zutaten. Einer Empfehlung

net hat. Zum Abendessen kehrten wir im Weingut Korenika &

folgend kehrten wir auf ein leckeres Smoothie kurz im Tradi-

Moškon ein, wo wir nicht nur die wunderbaren Weine der Regi-

tionshotel Piran ein. Genialerweise direkt am Meer gelegen,

on wie Malvazija oder Refosk kennenlernen und kosten durften,

erlaubt das frisch renovierte, idyllisch-kleine Hotel nicht nur

sondern auch mit dem traditionellen luftgetrockneten Schin-

vom Café an der Promenade aus, sondern auch von der Dach-

ken Pršut, hausgemachten Nudeln und anderen lokalen Lecke-

terrasse einen atemberaubenden Blick übers Wasser und die

reien verwöhnt wurden.

Umgebung. Den späteren Nachmittag nutzten wir für einen

Wie ich den zahlreichen Informationsbroschüren entnehmen

Ausflug ins grüne Hinterland von Portorož mit einem Besuch

konnte, hat die slowenische Adriaküste samt Hinterland so

der ältesten Ölmühle der Region in S. Pietro und auf dem Hof

viele weitere Highlights zu bieten, dass man sie in einem ein-

des Ehepaars Munda, das uns demonstrierte, wie das Oliven-

zigen Urlaub nicht alle erleben kann. Hier kommt der Sport-

öl auf moderne Art maschinell, aber trotzdem „extra vergine“

freak genauso auf seine Kosten wie der Gourmet, der Well-

gewonnen wird und uns auch die leckeren hausgemachten

ness-orientierte Urlauber oder auch die Familie mit Kindern.

Marmeladen, Schokoladen und anderen Olivenprodukte kos­

Mich hat der Landstrich jedenfalls voll überzeugt. Was mich

ten ließ. Den Tag ausklingen ließen wir inmitten der Wein-

außerdem beeindruckt hat ist die Tatsache, dass hier hoch-

berge im authentischen Restaurant „Na Burji“ bei der klas-

wertiger anspruchsvoller Tourismus gepflegt wird – voll im

sischen Gemüsesuppe mit Mais namens „Bobii“, istrischem

Trend. Der Schnupperurlaub hat mich bestärkt – ich komme

Schweinebraten und Strudel zum Nachtisch.

wieder!

Bestens motiviert für einen weiteren ereignisreichen Trip machten wir uns am nächsten Tag per Leihfahrrad an der Küs­

Infor m at ionen Tourismusverband Portorož www.portoroz.si

#


| Iaa trends 2015 | motor + t echnik | 49

IAA 2015

Concept Cars

W

as ist wirklich dran an den Studien, machen sie überhaupt Sinn? Der Autoexperte Mark Vaughn (Autoweek) kennt die Antwort: „Concept Cars bie-

ten die Möglichkeit zu träumen, sich nach vorn zu projizieren,

etwas Extremes zu wagen….. Oft wollen wir einfach nur aufzeigen: ‚Das könnten wir machen' oder: ‚Was für eine tolle Idee!‘. Oder: ‚Das wird die Marke ins Gespräch bringen!'.“ Au-

Foto s IA A Presse; Hersteller

tofans werden auf jeden Fall gerne mitträumen.

Die Internationale Automobilausstellung 2015 hat wieder alles geboten, was das Herz des Autofans höher schlagen lässt. Darunter waren auch jede Menge Studien, sog. Concept Cars. Werden sie eines Tages auf die Straße kommen? Konzepte zum Träumen….. Porsche Mission E

p or s che

Der erste, rein elek trisch angetriebene, viersitzige Spor twagen der Marke. Er verfüg t über 500 Kilometer Reichweite, beschleunig t in knapp 3,5 Sekunden von null auf 100 km/h und braucht eine Ladezeit von rund 15 Minuten für 80 Prozent der elektrischen Energie. Die Instrumente werden mit Blick- und Ges­ tensteuerung bedient.

Mercedes-b en z

Mercedes Intelligent Aerodynamic Automobile Das Intelligent Aerodynamic Automobile von Mercedes-Benz ist eine Art Transformer der Zukunft, der ab einer Geschwindigkeit von 80 km/h automatisch vom Design- in den Aerodynamik-Modus schaltet und durch zahlreiche aktive Maßnahmen die Gestalt verändert. Besonders spektakulär: die Heckverlängerung um 40 Zentimeter. So verbessert sich der Luftwiderstand auf unerreichte Werte.

honda

Honda Project 2&4 Der Honda Project 2&4 ist das perfekte Zwitterfahrzeug für Autofans, die auch für Motorräder schwärmen. Das Hybrid-Gefährt wird mit einem Autolenkrad manövriert und hat einen Motor, der gewöhnlich in Rennmaschinen steckt. Der Fahrer nimmt auf einer fast schwebend wirkenden Sitzkonstruktion Platz. Der Flitzer ist der Gewinner eines firmeninternen Wettbewerbs. Das Design stammt von Martin Petersson: „Wir haben versucht, das intensive Fahrerlebnis auf dem Motorrad in eine bekannte Hülle zu packen, mit Lenkrad, Pedalen und einem ziemlich verrückten Design."

b ug att i

Bugatti Vision Gran Turismo Der Vision Gran Turismo von Bugatti entstand in Zusammenarbeit mit Polyphony Digital Inc., den Machern der Videorennspielereihe Gran Turismo. Das Design soll an Bugattis Renngeschichte erinnern und basiert auf modernster Motorsporttechnologie. Der Supersportwagen soll auf den virtuellen Tracks von Le Mans eine Höchstgeschwindigkeit von deutlich über 400 km/h erreichen.


50 |

kunst + Kult ur | Das Göttliche in der Oper

SchlossMagazin: Herr Wieg, Sie leben in Breitenworbis, wo

wir mit ihnen den Weg der Wahrhaftigkeit gehen wollen. Und

Sie auch geboren und aufgewachsen sind. Wie passt das zusam-

das hat wiederum Einfluss darauf, wie ich Regie führe. Ich lobe

men – die große Welt der Oper und ein kleiner Ort in Thüringen?

immer nur. Ich arbeite nach dem Motto: Das haben wir schon

Hugo Wieg: Breitenworbis liegt nahe der ehemaligen

geschafft, aber das können wir jetzt auch noch schaffen.

deutsch-deutschen Grenze. Die tägliche Tragik der DDR-Dik-

Wie wichtig ist das psychologische Moment bei Opern?

tatur habe ich direkt miterlebt. So durfte ich meine Ver-

Essenziell. Das Thema aller Opern ist ja die Erkenntnis der ei-

wandten, die im Sperrgebiet lebten, besuchen, bis ich vier-

genen Begrenztheit. Ist der Mensch in der Lage, seine Emoti-

zehn war, danach aber nur noch mit kompliziertem

onen zu beherrschen oder nicht? Nein, sagen die Opern. Daher

Passierschein-Antrag. Als ich einmal bei ihnen war, ging

ist es egal, aus welchem Jahrhundert eine Oper stammt, die

nachts in der Nähe eine Tretmine hoch. Wir wussten nicht, ob

Themen sind immer allgemeingültig. Diese Welt ist eine un-

das ein Mensch oder ein Reh war. Wir konnten nichts machen.

vollkommene Welt, das sehen wir ja an den Auswüchsen. Und

Wir konnten nur versuchen, das emotional zu verarbeiten.

das muss man nicht nur politisch denken: Jeder von uns schei-

„Wir kommen bei keiner Oper um das Göttliche herum.“ T e x t Konstantin Fritz · Foto Klappert

Ein Gespräch mit Opernregisseur und Sänger Hugo Wieg, der im Juni 2015 „Der Bajazzo“ von Ruggero Leoncavallo bei „Oper in Starnberg“ inszeniert hat. Und da hat Ihnen die Oper geholfen?

tert an seiner täglichen Unvollkommenheit. Man fordert

Unter anderem. Ich habe auch eine zeitlang Theologie stu-

meist vom Anderen mehr als man selbst kann, anstatt dem

diert. Aber Theater und Oper haben mich schon früh faszi-

anderen den Freiraum zu lassen, mit seiner Unvollkommen-

niert. Mit 14 Jahren habe ich erste Stücke im Gemeindesaal

heit zurechtzukommen. Genau da entstehen die Konflikte.

inszeniert und wenig später einen Theaterverein hier im Ort

Der Gegenpol dazu ist ein vollkommenes Etwas, nennen wir

gegründet. Zuerst machten wir Kindertheater, später kamen

es Gott. Und diese Spanne von unserer Unvollkommenheit zur

Symphoniekonzerte und ganze Opern zur Aufführung. Auf

Vollkommenheit hin, die Lücke in diesem Freiraum, versucht

meinem Grundstück steht eine Scheune, die ich nach und

die Oper zu schließen.

nach ausgebaut habe, inzwischen hat sie 99 Sitzplätze. Aber

Sagen Sie ein Beispiel.

ich inszeniere ja nicht nur in Breitenworbis, sondern auch seit

Nehmen wir „Fidelio“, den ich gerade in Bad Hersfeld insze-

vielen Jahren bei den Opernfestspielen Bad Hersfeld, in

niert habe: Was bewegt diese Frau Leonore, verkleidet als Fi-

Stuttgart oder vor kurzem in Starnberg.

delio, also als Mann, ins Gefängnis zu gehen, um ihren Mann

Sie sind spät, mit 57 und mit 63 Jahren, Vater geworden. Wie hat

Florestan zu befreien? Und dann auch noch der Tochter des

sich mit Ihren Söhnen Ihre Arbeit als Regisseur verändert?

Gefängnisdirektors eine Scheinehe zu versprechen? Ich hänge

Zeitmäßig muss man sich natürlich mit kleinen Kindern ganz

sehr an diesem „Unvollkommensheits-Moment“, er zieht sich

anders einstellen. Meine beiden älteren Söhne sind eineiige

wie ein roter Faden überall durch. Ich kann auch einen Betrieb

Zwillinge und gerade zwölf geworden. Sie sind für mich ein

durchaus mit einem Gefängnis vergleichen: Teilweise werden

psychologisches Eldorado. Mit ihnen lerne ich extrem viel da-

die Leute, die dort arbeiten, ja auch zu ungewollt grenzwer-

rüber, wie man Menschen motivieren kann. Wenn beide den

tigen Mitteln gezwungen, als Teil der Struktur der menschli-

gleichen Fehler machen, darf ich ihnen nicht in gleicher Weise

chen Unvollkommenheit. Ich kann doch nicht Schulden von je-

begegnen, um keine emotionalen Frustrationen zu erzeugen.

mandem kaufen und wieder verkaufen und daran verdienen,

Ich erkenne ganz neu, dass jeder Mensch ein Individuum ist,

das ist doch pervers. Wir bewegen uns ständig in Grenzräu-

sogar wenn sie genau gleich aussehen. Verführung ist die

men, mit einem Bein im Gefängnis. Selbst mein Körper ist ein

wahre Gewalt, heißt es bei Lessing. So versuchen auch meine

Gefängnis, er hat die Unvollkommenheit des Älterwerdens. Ich

Frau und ich, unsere Kinder zum Guten zu verführen, indem

kann nur leben in der Struktur meines Gehirns. Und versuchen,


| kunst + Kult ur | 51

Hugo Wieg

ist  Sänger, Regisseur und Dozent an der Martin-Luther-Universität in Halle. Er wurde 1946 in Breitenworbis (Thüringen) geboren, studierte nach dem Abitur zunächst ein Jahr Katholische Theologie, bevor er an der Franz-Liszt-Hochschule Weimar ein Gesangsstudium bei Helmut W. Müller aufnahm. Noch während des Studiums hatte er eine Assistenz bei Harry Kupfer in Weimar. Gleichzeitig machte er seine ersten Inszenierungen, z. B. von „Die Opernprobe” von Albert Lortzing in Halle/Saale. Regie führte unter anderem er bei den Opern „Cosi fan tutte” (Gera, 2006), „Hochzeit des Figaro” (Opernfestspiele Bad Hersfeld, 2007), „La Cenerentola“ (Stuttgarter Philharmoniker, 2007) „Fidelio“ (Opernfestspiele Bad Hersfeld, 2015), „Der Bajazzo“ (Oper in Starnberg, 2015), dem szenischen Oratorium „Lazarus” (Händelfestspiele Halle, 2001) sowie den Operetten „Maske in Blau” (Gera, 1991) und „Graf von Luxemburg” (Gera, 1989). Seit 1995 ist Hugo Wieg ständiger Dozent an der Martin-Luther-Universität in Wittenberg im Fach „Darstellender Unterricht für Musiktheater“. Als Liedsänger konzertiert er mit Werken von Schumann, Schubert, Mozart und Strauss in Berlin, Erfurt, Lübeck, Flensburg, Hamburg und Gera. Darüber hinaus gibt er Gastspiele im Ausland. Hugo Wieg ist verheiratet und hat drei Söhne.

mein Gehirn zum Transzendenten hin zu erziehen. Wir alle ha-

mutung. Wir kritisieren am Anderen das, was uns selbst nicht

ben das Gute und Böse in uns. August Everding, den ich noch

gelingt. Das Loslassen ist entscheidend: In dem Moment, wo ich

kennenlernen durfte, hat einmal gesagt: Kultur ist, das Ur in

mich zurücknehme, schaffe ich Räume fürs gemeinsame Leben.

uns zu kultivieren. „Wenn die Oper nicht Museum werden will, dann muss sie für den heutigen Menschen psychologisch relevant sein.“

Und so versucht Oper, das Geschehen immer wieder zu beeinflussen, von außen sozusagen einen Stein reinzuwerfen in das Meer unseres täglichen Lebens. Man glaubt gar nicht, welche Wellen das beim Zuschauer schlagen kann. Also hat die Oper eine blühende Zukunft, indem sie dem Menschen

Also Oper als Religionsersatz?

hilft, sich selbst zu erkennen?

Zumindest sind die tiefen, wichtigen Fragen des Lebens ge-

Wenn die Oper nicht Museum werden will, dann muss sie

nau das, worum es in allen Opern geht. Bei „Fidelio“ kommt in

für den heutigen Menschen psychologisch relevant sein.

jeder Arie ist das Wort „Gott“ vor. Bei „Lohengrin“, deutlicher

Wenn man bedenkt, dass Mozar t, Händel, Verdi, Wagner,

noch bei „Tannhäuser“, ist das entscheidende Wort „Erlö-

Weber Opern für ihre Zeitgenossen geschrieben haben,

sung“. Wir kommen bei keiner Oper um das Göttliche herum.

dann ist das, was wir heute machen, ja eigentlich museales

Aber die Oper ist nicht unbedingt dafür da, den Menschen zum

Theater. Daher muss eine heutige Inszenierung eine Ab-

Glauben zu bringen. Es geht vielmehr darum, mit Hilfe des

sicht, eine Botschaft haben. Wir müssen die Oper als sinn-

Göttlichen das Böse im Menschen zu beherrschen. Die Selbst-

lich wahrnehmbares Bindeglied zur menschlichen Natur

erziehung ist eines der wichtigsten Themen im Leben. Da sind

verstehen. Loriot hat einmal gesag t, dass wir die Span-

wir genau bei der Oper.

nung, die im Menschen existier t, durch Kunst abbauen kön-

Inwiefern?

nen und auf das Publikum eher beruhigend wirken sollten

Akzeptiere ich etwas über mir, das vollkommen ist? Wenn ich das

als es aufzuheizen. Die Oper kann durchaus ein stabilisie-

nicht mache, besteht die größte Gefahr darin, dass das Böse in

rendes Moment für unser immer schneller werdendes Tem-

mir Oberhand gewinnt. Das Böse ist die Unfähigkeit, das Unvoll-

po darstellen. Sie kann ein Gleichgewicht herstellen in der

kommene in mir zu beherrschen. Je mehr ich mich erkenne, desto

Seele des Menschen. Und sogar in dieser Welt, die aus den

erträglicher werde ich für Andere. Eigentlich sind wir ja eine Zu-

Fugen zu geraten droht.

#


52 |

kunst + Kult ur | Halloween

Eulen-Muffins

Aus normalen Muffins werden niedliche Eulen dank Keks-Augen und Mandel-Nase. Dunkle Doppelkekse mit weißer Cremefüllung so halbieren, dass auf beiden Seiten noch Creme bleibt. Für die Ohren eine Kekshälfte ohne Creme halbieren. Die Muffins dick mit Kuvertüre überziehen und die Kekshälften mit Creme wie abgebildet als Augen in die feuchte Kuvertüre kleben. Die Ohren dahinter stecken. Als Nase einen Mandelstift ankleben. Für die Pupillen Schokolinsen verwenden.

Gruseln mit Charme

I

n der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November wird Halloween gefeiert. Dieses Brauchtum war ur-

sprünglich vor allem im katholischen Irland verbreitet. Die irischen Einwanderer in den USA pflegten ihre Bräuche in Erinnerung an die Heimat und bauten

sie aus. Von Amerika gelangte der Halloween-Kult bald nach Europa. Der Brauch, gruselig geschnitzte Kürbisse aufzustellen, stammt ebenfalls aus Irland. Er geht zurück auf die Le-

Mumien-Windlichter

gende vom Bösewicht Jack O’Lantern, der mit einer zur Laterne ausgehöhlten

Man braucht

Rübe spuken musste. Wie in den USA

Saubere Marmeladengläser in unterschiedlicher Höhe + Mullbinden oder in Streifen geschnittenen weißen Tüllstoff + Kleber + Schere + Teelichter + schwarzen und weißen Tonkarton oder Wackelaugen

ziehen auch bei uns am Vorabend von Allerheiligen verkleidete Kinder um die Häuser und verlangen „Süßes oder Saures“. Viele Leute dekorieren ihre Häuser und laden Freunde zur Halloween-Party ein. Da gibt es dann Häppchen mit Gruselfaktor. Hier ein paar schauerlich-schöne Anregungen

#  Pro Glas einen Streifen Mullbinde bzw. Tüll zuerst zweimal um den Glashals wickeln und dann um das komplette Glas. Das Stoffende unter einer der Bahnen festklemmen.

#  Aus Tonkarton wie abgebildet Augen basteln oder Wackelaugen nehmen und leicht unter die Stoffbahnen schieben, so dass es aussieht, als würden die Augen aus dem Mumienstoff herauslugen. Teelichter ins Glas legen.


| kunst + Kult ur | 53

Spicy Amerikaner

Spicy Spinnen

Zutaten

Zutaten

Teig: 125 g zimmerwarme Butter + 60 g Puderzucker + 1 Vanilleschote + 2 TL Lebkuchen- oder Spekulatiusgewürz + 1 Prise Salz + 2 Eier (Größe M) + 140 g Weizenmehl Type 405 Klassik + 50 g Kartoffelstärke + 1 TL Backpulver + 4-6 EL Milch + Orangefarbene Glasur: + 150 g Puderzucker + 3 EL Karottensaft + Grüne Glasur:1 TL Wasser + 1 Tropfen grüne Lebensmittelfarbe + 3 gehäufte TL Puderzucker + 1 TL Zitronensaft

200 g Zartbitter-Schokolade + 100 g brauner Zucker + 1 Tütchen Bourbon Vanillezucker + 70 g Butter + 1 Ei + 220 g Mehl + 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz + 50 g gehackte Mandeln + Gebäckstäbchen (Mikado) + Zuckeraugen + Etwas Puderzucker, Zitronensaft

Zubereitung

Zubereitung

Für 12 – 15 Stück

#  Butter mit Puderzucker, Inhalt der Vanilleschote und Gewürzen schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist.

Für 10 – 12 Spinnen Cookies

#  150 g Zartbitterschokolade, Zucker, Vanil-

ell noch etwas Milch zugeben. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen.

lezucker und Butter in einem Topf im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Ein Ei unterrühren.

#  Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech etwa esslöffelgroße Teigtupfer spritzen. Im vor-

#  Mehl, Backpulver und Salz mischen und mit

#  Mehl mit Kartoffelstärke und Backpulver mischen und unterheben. Ist der Teig zu fest, eventu-

geheizten Backofen ca. 10 Minuten auf der zweiten Schiene von unten bei 180 °C (Umluft 160°C) backen. Amerikaner mit der Milch bepinseln, weitere 5 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter erkalten lassen, dann umdrehen.

einem Kochlöffel unter die Schokoladenmasse rühren. Gehackte Mandeln und 50 g gehackte Zartbitterschokolade unterrühren.

#  Den Puderzucker mit dem Karottensaft glatt rühren. Das Wasser mit grüner Lebensmittelfarbe,

#  Aus dem Teig ovale Cookies formen und

Puderzucker und Zitronensaft ebenfalls glatt rühren. Die Glasuren jeweils in einen Spritzbeutel mit kleinster runder Tülle füllen und die Amerikaner mit Kürbisgesichtern dekorieren. Dafür zuerst den Umriss des Kürbiskopfes sowie die Augen und den Mund laut Abbildung „malen“. Fest werden lassen, dann mit frischer Glasur ausfüllen und vollständig trocknen lassen. R e zep t e www.aurora-mehl.de · foto s Aurora, Gütegemeinschaft Kerzen

jew. acht halbierte Mikadostäbchen als Beine einstecken. Ca. 14 Minuten bei 180 °C im vorgeheizten Ofen backen.

#  Zuckeraugen mit einer Puderzucker-Zitronensaft-Mischung auf die abgekühlten Cookies kleben.

Halloween -Kostume • Halloween- Stoffe • Dekoartikel Industriestr. 22 86637 Wertingen Tel. 08272 / 99 66 - 33 www.buttinette-fasching.de Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9:00 - 19:00 Uhr Sa. 9:00 - 16:00 Uhr


54 |

s p or t + s pa s s | Rikscha-Ta xis

Rikscha-Taxis

City-Seeing auf drei Rädern In vielen Städten gibt es jetzt ganz besondere muskelbetriebene Transportmittel – die Rikscha-Taxis. Was in Asien längst alltagsüblich ist, findet bei uns immer mehr Anhänger. Denn Rikschas sind umweltfreundlich und originell, aber auch in mehrerlei Foto s fotolia.com / bluraz, die-gruene-flotte.de, cyclotaxi Hinsicht praktisch.


| s p or t + s pa s s | 55

F

rischen Fahrtwind und engen Kontakt zur Umgebung

mark begann, findet auf der ganzen Welt immer mehr Nach-

garantieren die Gefährte, die jeweils maximal zwei

ahmer. Auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind

Personen gezielt von A nach B transportieren, aber

in Zusammenarbeit mit Seniorenheimen erste Rikscha-Initi-

ohne teuren Spritverbrauch, lästige Abgase oder störenden

ativen entstanden. Fahrer und Unterstützer werden drin-

Motorlärm. Als „Antrieb“ dient hier nur die Muskelkraft des

gend gesucht. Vor drei Jahren ging die erste Senioren-Rik-

Fahrers. Während der sich abstrampelt, können die Fahrgäs­

scha in Kopenhagen auf ihre Jungfernfahrt. Ein junger Mann

te ihr Sightseeing genießen oder bequem zum Kaffeekränz-

hatte die Idee dazu, nachdem er den schon vor Jahrzehnten

chen oder Shoppen fahren. Rikschas sind ideal für relativ kurze

dichten Fahrradverkehr auf alten Schwarz-Weiß-Fotos ent-

Fahrtstrecken. Dabei kann man sich auch noch blendend un-

deckt hatte. Daraufhin bot er Bewohnern von Seniorenhei-

terhalten. Und es sind weder Motorradhelm noch spezielle

men an, sie regelmäßig in einer Rikscha durch Kopenhagen

Kleidung nötig. Geschwindigkeitsrekorde werden wohl nicht

zu fahren – mit großem Erfolg. Die Gäste werden während

aufgestellt werden (obwohl: Das hängt vielleicht von den

des Rikscha-Ausflugs in Zeiten zurückversetzt, in denen sie

Wadenmuskeln und der Kondition des

noch selbst in die Pedale treten konnten.

Fahrers ab). Doch passt diese Art der

Passend zu diesem Konzept lautet das

Fortbewegung nicht wunderbar als Ge-

Motto der Rikscha-Bewegung: „Alle haben

genpol in unsere hektische Zeit, in der

das Recht auf Wind in den Haaren“. Die Er-

im privaten Bereich der Hang zur Ent-

fahrungen mit dem Modell sind positiv. Die

schleunigung wächst? Rikschas gibt es

Senioren oder auch Behinderte kommen

inzwischen in verschiedenen Ausfüh-

von einer Rikscha-Tour zufrieden und aus-

rungen: als modernen City-Cruiser mit

geglichen zurück. 

eiförmiger, fragiler, aber stabiler Karosserie oder als klassisches Velocab

Das Besondere an den Dänen-Rikschas ist,

mit klappbarem Markisendächlein aus Textil. Immer sind sie

dass die bodennahe Anordnung der Sitze einen niedrigen Ein-

jedoch dreirädrig und angetrieben durch Man-Power. Beson-

stieg erlaubt. Außerdem sitzen die beiden Gäste vor dem

ders beliebt sind Rikschas als Fortbewegungsmittel bei Fest-

Fahrer. Auf diese Weise sind Gespräche leichter möglich. Im

lichkeiten für Paare, z. B. bei Hochzeiten oder Jubiläen. Wer

fahrradbegeisterten Dänemark schlugen die Rikscha-Frei-

bei Events prominenten Besuch stilvoll und entspannt beför-

willigen ein wie der Blitz. Mehr als 1.000 ehrenamtliche Fah-

dern möchte, fährt mit einer Rikscha genauso gut. Und auch

rer sind in Dänemark im Einsatz. Von Australien bis Island

beim Münchner Oktoberfest gibt es einen Rikscha-Service.

haben die Senioren-Rikschas bereits zahlreiche Nachahmer

„Pedalhelden“ für Oldies gesucht

Berlin, Zürich sowie dem österreichischen Lustenau. Wäre

Wer im Alter nicht mehr selbst Fahrrad fahren kann, darf sich

das nicht auch eine Idee für Augsburg? Wer sich für das Kon-

wieder freuen. Jetzt gibt es spezielle Senioren-Rikschas, die

zept „Radeln ohne Alter“ interessiert, kann sich unter fol-

von ehrenamtlichen Fahrern gelenkt werden. Was in Däne-

gender Webadresse informieren: www.radelnohnealter.de #

Entdecken Sie jetzt bei uns die neue Herbst/ Winter Kollektion 2015.

Mo-Fr 9-18 | Sa 9-13 Uhr | 1. Sa -16 Uhr Tel.: 0 82 32 / 96 12 11

gefunden. Im deutschsprachigen Raum gibt es Initiativen in


56 |

s p or t + s pa s s | pole dance

Pole Fitness für alle Tanz an der Stange – da denken die meisten sofort ans Ballett. Als Alternative zur horizontalen Stange im klassischen Tanz toben sich immer mehr Fitness-Fans jetzt an der vertikalen Stange aus. Pole Dance macht Spaß und bringt nebenbei straffe Muskeln, fördert Beweglichkeit und Ausdauer.

Foto Ergo Direkt Versicherungen

P

ole Dance begeistert als Trend-Sportart die Fitnesswelt. Die Kombination aus Akrobatik-, Tanz und GymnastikÜbungen fordert alle Muskeln – begleitet von motivie-

render Musik ist es ein ideales Ganzkörpertraining für Körper

und Geist. Denn schon nach wenigen Trainingsstunden steigt auch das Selbstbewusstsein durch den Tanz an der Stange. Auch in Deutschland bieten immer mehr Fitness-Studios Pole Dance Kurse mit speziellen Workouts für Einsteiger wie Fortgeschrittene an. Pole Fitness ist für Jeden, Männer und Frauen, einfach zu erlernen. Durch seine Variabilität spielen Geschlecht, Alter, Gewicht, Belastbarkeit oder Kondition so gut wie keine Rolle – wirklich jeder kann es lernen. Wer sich Pole Dance gerne von einem Profi zeigen lassen will, sollte einen Kurs im Fitness-Studio besuchen. Einsteiger können dabei die Technik erlernen sowie die Muskulatur aufbauen und sich anschließend Level für Level steigern. Fitness-Studios mit Pole Dance Angeboten gibt es in vielen Orten in unserer Region, neben München so z. B. auch in Augsburg, Neuburg, Puchheim, Germering und Jesenwang. Wer sich wundert, dass die Tänzer und Tänzerinnen im Studio nicht viel anhaben, der sollte wissen, dass das einen Grund hat: Mit langer Sportkleidung hätte man nicht den nötigen Halt, den man für die Climbes und Moves benötigt. Deshalb wird für den besseren Halt barfuß und in kurzer Sportkleidung trainiert. Außerdem ist es wichtig, dass man sich vor dem Training nicht eincremt oder einölt.

#


| s p or t + s pa s s | P raxistest F lat C at Gear | 57

promotion

mit Memoryfunktion kann man die Wunschgeschwindigkeit per Tastendruck halten oder auch stufenlos am bes­ t ens positionierten Drehregler verändern. Zudem gibt eine praktische Distanzfunktion für 18 oder 36 Meter Vorlauf. Die höhenverstellbare Handle kann man ganz einfach und schnell optimal der Körpergröße anpassen. Der eloxierte Aluminiumrahmen

mit

glasfaser-ver-

stärktem Kunststoff macht den Flat Cat sehr stabil und wiegt dabei trotzdem wenig. Besonders überzeugt hat mich der kaum hörbare und sehr kräftige Antrieb, der unsichtbar und geschützt im

Golfkatze

Gehäuse verbaut auf Metallkugellagern läuft. Der leistungsstarke Akku (Lithium 24V, 8,8 Ah) hat dabei eine Reichweite T e x t Raimund T. Arntzen

Der Flat Cat Gear Elektro Golftrolley von KB-Golf, Münsing, im Praxistest. Welcher Golfer kennt das nicht? Man macht sich stets Gedanken, wo und was man an seinem Spiel bzw. dem Equipment verbessern könnte. Ein wesentliches Verbesserungspotential für mein Spiel (Handicap aktuell 26,2) habe ich erlebt, nachdem ich mir den Flat Cat Gear Elektro Trolley zugelegt hatte.

E

bis zu 36 Loch. Die Ladezeit beträgt je nach Entladung längstens 6 Stunden. In punkto Fahrkomfort und Sicherheit lässt mein Trolley auch keine Wünsche offen. Selbst im hügeligen Gelände liegt er stabil auf der Fahrbahn, neigt auch bei Volllast nicht zum Kippen und bremst unterstützend bergab. Die große Stärke aller Flat Cats ist das kleine Packmaß (H 840 mm, B 580 mm, T 160 mm bei einem Gewicht von nur 7,4 kg) und das einfache Handling beim Auf- und Abbau ohne Demontage der Räder. Für mich als Cabrio fahrenden Golfspieler war das ein wei-

in guter Freund und Mitspieler sagte mir einmal vor Jahren, dass man sich auf

teres Argument für den Kauf des Flat Cat

das eigentliche Spiel konzentrieren sollte und nicht durch das Tragen, Ziehen

Gear E-Trolley.

oder Schieben des Golftrolleys unnötige Kraft verbrauchen bzw. Verspan-

Mein Fazit nach den ersten drei Monaten

nungen während des Spiels provozieren sollte. Die Golfprofis tragen oder ziehen ihr

im Gebrauch: Der Flat Cat Gear von KB-

Equipment schließlich auch nicht selbst. Die weit verbreitete Meinung, Golf mit E-

Golf in Münsing ist sehr empfehlenswert.

Trolley wäre unsportlich und eher für Ältere, teile ich heute auch nicht mehr. Nach

Ich kenne derzeit keinen vergleichbaren

reiflicher Überlegung und einiger Recherche habe ich mich für einen E-Trolley aus

E-Trolley, der ein solch gutes Preis-/Leis­

Deutschland der Marke Flat Cat entschieden, der von der kleinen aber feinen Manu-

tungsverhältnis bietet, so praktikabel in

faktur KB-Golf in Münsing am Starnberger See entwickelt wurde, hergestellt und

der Anwendung ist und dabei noch schick

vertrieben wird. Meiner Schwäche für Design und technische Innovation kommt der

ausschaut. Warum habe ich mir eigent-

Flat Cat Gear sehr entgegen und das zu einem Preis von knapp 1.900.- € (inkl. Akku,

lich nicht schon früher einen Flat Cat E-

Ladegerät und Trolley-Cover. Scorekarten- mit Ballhalter und Schirmhalter sind se-

Trolley zugelegt?

parat erhältlich), der weit unter dem Preis derzeit sehr angesagter Edelstahl-Trolleys

Informationen www.flat-cat.de KB-Golf · Am Schlichtfeld 9 · 82541 Münsing · www.kb-golf.de

anderer Hersteller liegt, ohne dass diese einen Mehrwert zu bieten hätten. Die einfache Handhabung sowie die intuitive Bedienung, ohne zusätzlichen, eher irritierenden Schnickschnack, kommen mir beim Einsatz des Trolleys im Spiel besonders entgegen. Dank des stufenlosen Geschwindigkeitsreglers und des Ein/Ausschalters

#


58 |

g a r t en | Heidegarten anlegen

Gärten nach bestimmten Themen anzulegen hat einen besonderen Reiz. Ein klassischer Themengarten, der in den letzten Jahren ein wenig in Vergessenheit geraten ist, ist der Heidegarten. Völlig zu Unrecht, denn wird er professionell angelegt, besitzt er eine ganz besondere Atmosphäre, strahlt viel Ruhe aus und ist relativ pflegeleicht. Foto s fotolia.com / Gerhard Seybert · gpp

Der Heidegarten Er mag es heiß und sonnig


| G a r t en | 59

V

orbild sind die Heidelandschaften in Norddeutschland. Die dort vertretene Pflanzengemeinschaft bestimmt das Bild des Heidegartens. Bei der Überle-

gung, ob das Thema zum zur Verfügung stehenden Gelände passt, sind natürlich Aspekte wie die Lage, die Bodenbe-

schaffenheit, die Größe oder die Bebauung zu berücksichtigen. Eine besondere Herausforderung bei der Gestaltung eines Themengartens ist es stets, ihn so zu planen, dass er nicht nur zu einer bestimmten Jahreszeit spektakulär aussieht, sondern dass er das ganze Jahr über interessant bleibt.

Blütenfülle fast das ganze Jahr

Landschaftsgärtner geschickte

können

Pflanzenauswahl

durch und

Kombination auch einen Heidegarten

Gehölz gern ein, um einem Gelände optische Tiefe zu verlei-

so gestalten, dass er fast das ganze Jahr über die typische

hen. Stauden wie Heidenelke (Dianthus deltoides), Lein (Li-

Blütenfülle zeigt. Vom Sommer bis zum Herbst blüht auf

num) und Katzenpfötchen (Antennaria) sowie viele Gräser –

einer professionell angelegten Fläche beispielsweise die

zum Beispiel Vogelfuß-Segge (Carex ornithopoda) und

Sommerheide (Calluna vulgaris) in den unterschiedlichsten

Bärenfellgras (Festuca gautieri) – lassen sich ebenfalls har-

Farbtönen – von Weiß über Rosa und Rot bis hin zu Violett.

monisch in einen Heidegarten einfügen. Zittergras (Briza),

Auch verschiedene andere Arten wie die Grauheide (Erica

Blaustrahlhafer (Helictotrichon sempervirens) oder Pfeifen-

cinerea) und die Glockenheide (Erica tetralix) bringen nun

gras (Molinia) vermitteln Leichtigkeit und Transparenz. Auch

Farbe und Abwechslung ins Gelände. In der kalten Jahres-

kleine, fruchttragende Sträucher wie Heidelbeere und Prei-

zeit bis hin zum Frühjahr bildet dann die Winter- oder

selbeere sollten nicht fehlen. Sie bereichern den Garten nicht

Schneeheide (Erica carnea) dichte, weithin sichtbare, bun-

nur optisch, sondern liefern auch leckere, vitaminreiche

te Blütenteppiche. Hier sind es aber nicht nur die Blüten-

Früchte.

farben, die den Reiz der Pflanzen ausmachen; es gibt auch Sorten mit gelbem, silberfarbenem oder sich im Winter

Heidegär ten wirken besonders natürlich, wenn sie kleine

bronzeverfärbendem Laub. Am wirkungsvollsten ist ein

Hügel und Senken aufweisen. Steine oder alte Wurzeln

Heidegarten in der Regel dann, wenn man sich auf wenige

ver vollständigen das Bild. Ein stimmungsvoller Heidegar-

Sorten beschränkt und diese in größeren Gruppen gepflanzt

ten benötig t dabei nicht unbeding t viel Platz; ein Vorgar-

werden. Heidepflanzen benötigen einen hellen, sonnigen

ten kann schon ausreichen und sich zu einer Heideland-

Standort, und der Boden sollte leicht, durchlässig, sauer und

schaft „en miniature“ umgestalten lassen. Heidegär ten

humos sein. Wo diese Voraussetzungen nicht gegeben sind,

sind unkomplizier t und brauchen keine besondere Pflege.

kann der Landschaftsgärtner den für die Heide vorgesehenen

In der Natur sind es die Heidschnucken, die die Pflanzen

Bereich durch entsprechende Bodenbehandlung auf die An-

kurz halten. Für diesen wichtigen Rückschnitt muss man

sprüche der Pflanzen abstimmen.

im Gar ten zumeist selber tätig werden . Er sorg t nicht nur dafür, dass die Heide nicht zu hoch wird, sondern förder t

Pflanzengemeinschaft

Auch wenn man das dem Namen nach

auch die Blütenbildung. Um die Pflanzen nicht zu sehr zu

vermuten könnte, beschränkt man

stutzen, schneidet man sie am besten direkt unterhalb der

sich bei einem Heidegarten natürlich

Blütenstände ab. Da Heidepflanzen ein sehr oberflächen-

nicht nur auf die niedrigen Heidegewächse. Zwergbirken

nahes Wurzelgeflecht haben, ist es ratsam, bei der Un-

(Betula nana), Ginster oder immergrüne Gehölze wie Kie-

krautentfernung auf den Einsatz von Hacken möglichst zu

fern und Wacholder passen ideal dorthin. Gerade der Ge-

verzichten. Besser ist es, die Räume zwischen den einzel-

wöhnliche Wacholder ( Juniperus communis) mit seinem

nen Pflanzen mit Rindenmulch abzudecken, bis sich im

markanten, säulenförmigen Wuchs ist eine typische Pflan-

Garten ein geschlossener Heideteppich gebildet hat. Wenn

ze der Heidelandschaft. Von dieser heimischen Art sind im

sich die Heidepflanzen erst einmal flächendeckend ausbrei-

Fachhandel verschiedene schöne Sorten erhältlich, und

ten konnten, haben Unkräuter kaum noch eine Chance.

Landschaftsgärtner setzen das straff aufrecht stehende

Quel l e gpp

#


60 |

g a r t en | R asenpflege im Herbst

Im Herbst das Wurzelwerk stärken

D

abei ist die bedarfsgerechte Versorgung mit Nährstoffen besonders wichtig. Im Herbst

sollte man für die Rasendüngung auf jeden Fall ein Spezialprodukt verwenden. Denn normale Langzeitdünger enthalten für diese Jahreszeit viel zu viel Stickstoff. Dieser reg t das Wachstum der Gräser an, was im Winter das Risiko für Frostschäden

Foto fotolia.com / Thaut Images

erhöht.

Der Rasen im Garten wurde im Sommer vielseitig genutzt. Die lange Wachstumsphase seit dem Frühjahr hat ihm zudem Kraft gekostet. Damit er auch im nächsten Jahr wieder üppig grünt, kann man ihn schon jetzt mit einigen Pflegemaßnahmen optimal vorbereiten.

Spezielle Nährstoffe

Im Herbst benötig t der Rasen weniger

Stick-

stoff, dafür aber umso mehr Phosphat, was das Wurzelwachstum förder t. Auch Kalium ist jetzt wichtig, da es die Salzkonzentration im Zellsaft erhöht und damit dessen Gefrierpunkt senkt. Es wirkt wie ein natürliches Frostschutzmittel und macht die Gräser so bei kaltem Winter wetter widerstandsfähiger. Welche Nährstoffe ein Dünger enthält, verrät der sogenannte NPK-Wer t, der auf der Packung zu finden ist. N steht für Stickstoff, P für Phosphat, K für Kalium. Der organisch-mineralische Hauer t Cornufera® Herbstdünger enthält beispielsweise ein Nährstoffverhältnis, das sich sehr gut für das Ende der Gar tensaison eignet. Von August bis November kann der Herbstdünger auf die Rasenfläche aufgetragen werden und wirkt dann etwa zehn Wochen lang. Das Resultat: Die Gräser sind mit einem starken Wurzelwerk in den kalten Monaten gut versorg t, sind besser gegen Trockenheit, Frost sowie Krankheiten geschützt und zeigen während der Wintermonate ein schönes Grün. Dies ist die Basis für einen gesunden Rasen, der mit einem dichten Wachstum ins neue Frühjahr star ten kann.


| g a r t en | 61

Herbstdünger verteilen

Bevor

Gartenbe-

sitzer ihren Rasen im Herbst düngen,

können sie ihn zunächst vertikutieren. Das wirkt wie eine Verjüngungskur: Das Vertikutiergerät lockert den zuvor sehr kurz gemähten Rasen mit leichten Schnitten auf, so dass sich Verdickungen und Verfilzungen lösen. An Stellen, die über die Sommermonate kahl geworden sind, sollte frische Aussaat verteilt und anschließend gut gewässert werden. Dann geht es ans Düngen: Der Herbstdünger sollte möglichst gleichmäßig auf

Besuchen Sie unseren Ausstellungsraum in 86836 Klosterlechfeld Am Wäldle 12 jeweils Di., Mi. und Fr. von 14.00 bis 18.00 Uhr Tel. 08232 / 77 426 Fax 08232 / 77 436 www.koch-ueberdachungen.de

der Fläche verteilt werden – entweder von Hand oder mit einem Düngerstreugerät. Pro Quadratmeter reichen etwa 30 Gramm Dünger. Nach dem Ausstreuen muss der Rasen nicht besonders geschont werden. Er ist sofort wieder benutzbar.

Jetzt in neuen Räumen!

Das letzte Mähen vor dem Winter

Auch im Herbst ist für die Rasenpflege

regelmäßiges

Mähen

wichtig,

selbst wenn das Wetter es Gartenfreunden nicht immer leicht macht. Mit den sinkenden

Temperaturen

verringert

sich das Wachstum der Gräser. Je nach Wetterlage fällt das letzte Mähen in den Oktober oder November. Das Gras sollte dabei nicht tiefer als fünf Zentimeter geschnitten werden, damit es an den kürzer werdenden Tagen möglichst viel Licht zur Photosynthese nutzen kann. Das gibt zusätzlich Kraft und verringert die Gefahr von Moos- und Unkrautbildung. Aus dem gleichen Grund

Wir vermitteln Ihre Immobilie. Versprochen!

empfiehlt es sich, regelmäßig das Herbstlaub vom Rasen zu entfernen. Die Fläche wird dadurch besser durchlüftet und hat mehr vom spärlichen Tageslicht. Quel l e gpp

#

IMMOLICHT Immobilien Am Backofenwall 3 86153 Augsburg Tel. 0821 5436626 Mobil 01522 1586000 info@immolicht.de

www.immolicht.de


62 |

zuh aus e | Geometrische Formen

Wa nddeko L oco Y el low 50 von IXXI Mit 50 geometrischen Karten lässt sich eine abstrakte Wanddekoration selbst gestalten

Prima Prisma!

Foto s Anbieter / Hersteller

Geometrische Formen liegen im Trend. Dekorative Dreiecke oder Prismen im Deko-Bereich eröffnen völlig neue Blickwinkel. B e zugs quel l e f ür a l l e Model l e www.design-3000.de

(l.) Sch a l b ügel T r i a ngl e von Umbra Aus stabilem Metall und für 15 Schals mit integriertem Kleiderhaken (M.) Kof f er b e zug P r is m von LOQI Stylisher Schutzbezug für Koffer und Trolleys aus waschbarem Polyester/Elastan (r.) Wa ndgefä SS T r igg Wa l l V es s el von Umbra Hängevasen aus Keramik und Metall


| r egion | 63

P endel l eucht e St el l a von Koziol. Reizvolle Farbeffekte durch Diamantschliff-Optik, in drei Größen und verschiedenen Farben 3D-Objek t e Or ig a mi Vögel von Nogallery Wanddeko, in drei Farbestellungen erhältlich

3D-Wa nddeko P r is m a Wa l l Decor von Umbra im 3er-Set aus goldfarbenem Metall

G a r dine von KraftKids Geometrisches Muster in Schwarz-Weiß auf Baumwollstoff

K er zenh a lt er POV Ta b l e von Menu Dreidimensionaler Tisch-Kerzenhalter aus Stahl, erhältlich in mehreren Farben

Form und Funktion in Perfektion.

B eist el lt is ch L ol l von Pulpo. Aus pulverbeschichtetem Stahlblech mit außergewöhnlichen Füßen, in drei Farben


64 |

l eb en + des ign | Stoffkunde Teil 4

Stoffkunde Teil 4

Felle und Pelze Felle und Pelze stammen von Tieren. Webpelze sehen echten Pelzen oft auf den ersten Blick täuschend ähnlich, werden aber synthetisch hergestellt. Hier die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale Die Haut von Säugetieren, die bis zu

und Florgarn – meist synthetisch (Polyacryl-Florgarn). Im

50 bis 400 Haare pro Quadratzenti-

Florgarn sind bereits die Florfäden verzwirnt und werden

meter aufweist, nennt man Fell. Ist mehr Haardichte pro

beim Verweben beider Garne in Spezialwebstühlen nach

Pelze

Quadratzentimeter (>400) vorhanden, bezeichnet man die

oben auf die Sichtseite gebracht. Um ein Ausfallen der

Haut als Pelz. Fell besteht aus dem Deckhaar (Oberhaar)

„Haare“ zu vermeiden, wird auf der Rückseite ein elasti-

und den Wollhaaren (Unterwolle). Es wird je nach der je-

scher Kleber (meist Polyurethan) aufgebracht. In der Mo-

weiligen Gesetzgebung und entsprechend seiner Eignung

deindustrie werden Webpelze gerne als Ersatz für Echtpelz

wirtschaftlich genutzt. Je nach Grad der Färbung, der Be-

verwendet. Meist werden nur Krägen oder Besätze mit

schaffenheit der Haare, des Leders (Stärke und Zustand der

Webpelzen versehen, selten wird ein komplettes Klei-

Haut) werden Felle verschiedenen Industrien als Rohpro-

dungsstück daraus geschneidert.

dukt angeboten. Nachdem das Fell abgezogen worden ist, wird es Pelz genannt. Pelze, die zugerichtet und zu veredelten Tierfellen verar-

Test – Echtpelz vs. Webpelz

Es gibt unterschiedliche Tests, die man machen kann, um herauszufin-

beitet worden sind, bezeichnet man als Rauchwaren (ös-

den, ob es sich um einen Echt- oder

terreichisch auch Rauware). Meist werden die Tiere in spe-

Kunstpelz handelt. Bei Tierfellen setzen sich viele ver-

ziellen Pelzzuchttierfarmen gezüchtet. Leider kommt es

schiedene Haarschichten unterschiedlich zusammen; das

dennoch immer wieder vor, dass Tiere in freier Wildbahn

gekräuselte Haar bildet die erste Schicht (Unterwolle), wo-

gejagt und getötet werden, um bestimmte Pelze zu erzie-

bei die etwas längeren Haare herausstechen. Bei Kunst-

len. Ein großer Teil der Bevölkerung und einige Tierschutz-

fellen sind alle Haare genau gleich lang und haben meist

organisationen lehnen Pelze aus ethischen Gründen ab.

die gleiche Färbung. Ein weiteres Erkennungszeichen ist,

Viele Faktoren bestimmen, welches Fell für welchen Zweck

dass Echtpelz viel geschmeidiger, beweglicher und lockerer

geeignet ist. So ist zum Beispiel das Fell der Tiere, die ganz

als Kunstfell ist. Da Echtpelz nur in Verbindung mit Le-

oder auch nur zeitweilig im Wasser leben (Pinguine und

der gewonnen und verarbeitet wird, ist es einfach, ihn

Robben), sehr strapazierfähig. Je kälter ihr Lebensraum,

daran zu erkennen. Man zieht am Ansatz des Pelzes die

desto dichter und seidiger ist ihr Haar. In den wärmeren

Haare ein bisschen auseinander und achtet darauf, ob

Gebieten überwiegt meist das Grannenhaar (Deckhaar) ge-

Leder zum Vorschein kommt. Wenn ja, dann handelt es

genüber dem Wollhaar. So sind Winterfelle qualitativ

sich um echten Pelz. Bei Kunstfell sieht man hingegen

hochwertiger als Sommer- oder Übergangsfelle.

eine gewebte Tex tilschicht. Ist das Kleidungsstück schon gekauft, lassen sich ein paar Haare ausreißen und an-

Webpelze sind Pelzimitate mit ho-

zünden: Kunsthaar schmilzt wie Plastik zu kleinen

hem Flor, die aus zwei verschiedenen

Klümpchen und riecht auch ähnlich wie Plastik. Echtes

Garnen hergestellt werden. Man unterscheidet zwischen:

Fell verströmt beim Verbrennen einen Horngeruch. #

Grundgarn – meist aus Baumwolle (CO) und stark verzwirnt

Quel l e fashionpress.de

Webpelze


| l eb en + des ign | 65

Das Who is Who der Modewelt

D

ie US-amerikanische Modedesignerin Donna Karan wurde am 2. Oktober 1948 als Donna Ivy Faske in New York City geboren. Ihr Vater war als Maßschneider tä-

tig, ihre Mutter Showroom-Model – und auch Donna Karan

Donna Karan „Wenn man in 20 Minuten nicht fertig mit dem Anziehen ist, hat man ein Problem.“ foto s Lindbergh, Presse, kojiki.wordpress

arbeitete mit 1 4 Jahren bereits in einer Modeboutique in New York, weshalb sie die Schule abbrach. Durch gute Kontakte ergatterte sie später einen Ausbildungsplatz an der Parsons School of Design in Manhattan, die sie jedoch ohne Abschluss wieder verließ. Stattdessen wurde die ehrgeizige Donna Karan nach einem Aushilfsjob bei dem Label Anne Klein Assis­t ant Designer. Nach dem Tod der Firmengründerin Anne Klein übernahm sie die Geschäfte ab 1974 zusammen mit ihrem Kollegen Louis Dell‘Olio. Sie blieb dem Unternehmen bis 198 4 treu. 198 4 machte sich Donna Karan mit ihrem zweiten Ehemann, dem Bildhauer Stephan Weiss, und dem japanischen Eigentümer von Anne Klein selbstständig und gründete nur ein Jahr später ihr Modelabel Donna Karan New York. Bereits ihre erste Kollektion, die sie noch im selben Jahr präsentierte, wurde so erfolgreich, dass sie vom Council of Fashion Designers of America zur Designerin des Jahres gekürt wurde. Um auch die jüngere Zielgruppe zu integrieren, stellte Donna Karan 1989 ihr etwas preisgünstigeres Label DKNY (kurz für Donna Karan New York) vor. Es folgten die Brillenkollektion Donna Karan Eyewear und die Streetwear-Kollektion DKNY JEANS. Weitere Nebenlinien waren die sportliche DKNY Active, DKNY Underwear sowie die inzwischen wieder eingestellten DKNY Kids und DKNY JEANS Juniors. 1992 kamen sowohl das erste Parfum Donna Karan New York als auch Herrenmode, Schuhe und Dessous auf den Markt. Seit 2005 gibt es einen firmeneigenen Onlineshop. Quel l e fashionpress.de

#


66 |

Vor s ch au & imp r es s um

Vorschau

Es weihnachtet schon! In unserer Novemberausgabe stimmen wir Sie ein auf das Christfest und machen Ihnen Appetit auf ein kulinarisches Wintervergnügen.

Genuss – Nordamerikanische Küche

Weihnachts-Vorfreude

Anti-Gravity Yoga

Foto s fotolia.com / Nejron Photo, nito, Matthias Enter, Dorling-Kindersley Verlag

Impressum Das regionale Lifestylemagazin für BayerischSchwaben und das Fünfseenland 1. Jahrgang www.schlossmagazin.com

W ei t er e Mi ta r b ei t er dies er aus g a b e: Konstantin Fritz, Stefanie Grindinger

MedienFusion Verlag

V er l ag: MedienFusion Verlag Arntzen e. K. Inhaber: Raimund T. Arntzen Am Aichberg 3 · D - 86573 Obergriesbach Tel. 08251 - 8 88 08 - 52 · Fax 08251 - 8 88 08 - 53 arntzen@medienfusion-online.de www.medienfusion-online.de

MedienFusion Verlag

MedienFusion Verlag

V er l ags- und A n zeigenl ei t ung: Raimund T. Arntzen Tel. 08251-88808-52 arntzen@medienfusion-online.de

Onl ine-R eda k t ion: onlineredaktion@medienfusion-online.de

An zeigenv er k auf: Vera Schäfer · Tel. 08251 - 8 88 08 - 45 schaefer@medienfusion-online.de An zeigenp r eis l ist e: Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 1 gültig seit 01.04.2015 L ayou t: Martina Vodermayer www.mavograph.com

MedienFusion Verlag

Chef r eda k t ion: Hannelore Eberhardt-Arntzen Tel. 08251 - 5 10 59 eberhardt.arntzen@medienfusion-online.de

MedienFusion Verlag

Rund um den Schuh

Druck : hofmann infocom GmbH 90411 Nürnberg www.hofmann-infocom.de

A b onnement: Das SchlossMagazin erscheint monatlich jeweils zum Monatswechsel in den Regionen BayerischSchwaben und Fünfseenland (siehe Mediadaten). Der Preis für ein Jahres­ abonnement beträgt 48.– € inkl. MwSt und Versandkosten (Inland). Ur heb er- und V er l ags r ech t: Copyright © 2015 für alle Beiträge bei MedienFusion Verlag Arntzen e. K. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere der Nachdruck und die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf elektronischen Datenträgern.


Neuburg

Schloß

Hochzeit, Jubiläum, Kundenveranstaltung, Tagung, Seminar ...

Schloß Neuburg - immer eine gute Adresse

Überzeugen Sie sich von der gepflegten Schlossanlage aus dem 16. Jahrhundert. Gerne laden wir Sie ein zu unserem Candlelight-Dinner. Anmeldung erfordelich. Schloß Neuburg

Schloßweg 1

86476 Neuburg a.d.Kammel

www.schloss-neuburg.de

Tel. +49 (0)8283 / 928455


REGIONAL. ENGAGIERT. LEW. LEW unterstützt die Vereine in der Region Wir machen uns stark für die Talente unserer Region und fördern Spitzensport genauso wie nachhaltige Jugendarbeit. Zum Beispiel sponsern die Lechwerke schon seit vielen Jahren die Augsburger Panther und ihre Nachwuchs-Mannschaften. Ein echter Volltreffer, findet auch Sebastian Schipfel, Koordinator LEW-Sportsponsoring Weitere Informationen finden Sie auf www.lew.de


SchlossMagazin BayerischSchwaben Oktober 2015