Page 1

B ay e r i s c h - s c h wa b e n

Nr. 04 / 2015 I April I Bayerisch-schwaben I Schutzgebühr 3,90 Euro

www.schlossmagazin.com

Leben im Schloss

Familie Wahl packt’s an! Schloss Bissingen mausert sich zum kulturellen Hotspot

! U NEss Magazilnich.

Hochzeits-Special Brautmode & Styling

Leckere Updates Genießen mit Spargel und Low Carb

Outdoor-Living Traummöbel für draußen

t o Schl t mona men s a z D e 's jet ellen Th on! t b i i g aktu rer Reg t i M Ih aus


| Editorial | 3

SchlossMagazin? – SchlossMagazin! Es ist soweit: Aus der Schlossallee ist nach fünf Jahren das SchlossMagazin geworden. Ab der April-Ausgabe erscheinen wir monatlich und sind so noch näher dran an unseren Kunden und Lesern. Und ab Mai wird es auch zwei Ausgaben geben – für Bayerisch-Schwaben und für das Fünfseenland. Stets mit einem separaten Regionalteil, der über die wichtigsten Neuigkeiten und Veranstaltungen aus der jeweiligen Region berichtet. Bei dieser Gelegenheit haben wir unser Magazin auch gleich etwas modernisiert,

10

| r egion | 3

Jahre

Möbel- & Küchenkompetenz.

Wir sagen

Danke! Schauen Sie mal vorbei.

mit einer neuen Schrift und einem aufgeräumteren Layout. Der Themenmix jedoch ist der gleiche geblieben. Nach wie vor berichten wir über die schönen Dinge des Lebens und geben Ihnen dazu wertvolle Tipps und Inspirationen.

Wo es das Schloss­ Magazin gibt

Ab sofort erhalten Sie das SchlossMagazin kostenlos. Sie finden uns an ausgewählten Vertriebsstellen, die auf unserer neuen Website www.schlossmagazin.com

aufgeführt sind. Das können Geschäfte unterschiedlicher Branchen, Restaurants oder kulturelle Einrichtungen in Ihrer Umgebung sein. Aber auch unsere Kunden überreichen Ihnen gerne die aktuellste Ausgabe. Fragen Sie einfach danach. Außerdem ist das Magazin nach wie vor über den Lesezirkel erhältlich. Oder Sie bekommen das SchlossMagazin kostenlos im Wechselversand auf dem Postweg ins Haus geliefert. Wer auf keinen Fall eine Ausgabe verpassen will, kann das SchlossMagazin natürlich auch abonnieren. Infos dazu finden Sie auf unserer Website.

Schöne Möbel

Apropos Website: Sie ist neu, übersichtlich und benutzerfreundlich gestaltet. Der Icon „Online Magazin“ führt Sie zu den Blättertools, über die Sie die jeweiligen Regionalausgaben online lesen können. In der Szene-Galerie finden Sie Fotos von in-

Funktionale Küchen

teressanten Events. Unter Termine können Sie Veranstaltungen Ihrer Wahl nach

Datum selektieren. Neben informativen Beiträgen zu den Themen Menschen – Orte – Leidenschaften halten wir Sie außerdem mit zeitnahen Aktuellmeldungen auf dem Laufenden. Klicken Sie einfach mal rein unter www.schlossmagazin.com!

Wir freuen uns darauf, Sie auch weiterhin als treuen Leser begrüßen zu dürfen. Viel Vergnügen beim Lesen wünscht Ihnen

Hannelore Eberhardt-Arntzen,

kauft man in Donauwörth bei...

Chefredakteurin

www.kueche-wohnkultur.de


4|

i n h a lt s v er z ei c h n i s

Inhalt

Besuchen Sie das SchlossMagazin auch auf der Website www.schlossmagazin.com

14 region aktuell

8  D as Neueste

aus Bayerisch-Schwaben Interessantes in Kürze

11

Lückenlatein Dr. Karlheinz Stephan

22

38

38 Trachtenmode

Wo’s herkommt: Dirndl, Tracht und Lederhose

44 Kunstausstellungen

60

Glaspalast, Oberschönenfeld, Höhmannhaus

12

Weitersagen Veranstaltungstermine

14

46

Stadtporträt Schrobenhausen

menschen – orte – leidenschaften

20 Bild des Monats

22

April, April…

46  9 00 Jahre Wittelsbacher und Aichach

48 Hochzeits-Trends

48 54

Pollen im Anflug Tipps zum Thema Heuschnupfen

56 Technik – Tipps und Trends

33 Das Ferienland Donau-Ries

34 Fahrrad kaufen

Pflegeurlaub …und potentieller Kündigungsschutz obendrein

Bayerisch-Schwabens größtes Volksfest

entdecken Museen und Naturschätze

43 Trachtenmode,

Bessere Bilder + Schnelles Internet

36 Auf zum Osterplärrer!

Der WellnessCube Individuelles Luxus-Spa in Alling

promotions

Bewusste Ernährung für Genießer + Rezepte

leicht gemacht Clevere Tipps

Outdoor-Living Traummöbel für draußen

66 Vorschau + Impressum

26 Low Carb

Titelthema: Leben im Schloss Schloss Bissingen – Perle im Kesseltal

60

64

Was kommt – was bleibt

Saisonstart für Spargel Know-how + Rezepte

30

64

die SpaSS macht Lechtaler Dirndl & Tracht

58 Bezahlter Urlaub trotz

T i t e l f o t o : Jasmin Arntzen


| a k t u ell | 5

Region aktuell

Ihr Spezialist für echte Trachten- und Landhausmode

www.lechtaler.de

das neueste aus Bayerisch-Schwaben 2. Internationaler Ballonmuseumscup 2015 14. bis 17. Mai Zum zweiten Mal veranstaltet heuer das Ballonmuseum Gersthofen zusammen mit dem traditionsreichen Freiballonverein Augsburg e. V. den Internationalen Ballonmuseumscup. Vom Ballonstar tplatz in Gersthofen werden bei Tagesanbruch farbenprächtige Gasballone aufsteigen – ein seltenes, höchst eindrucksvolles Schauspiel, denn schließlich sind weltweit nur noch etwa einhunder t Gasballone in Betrieb. Das Befüllen der Ballone auf dem Ballonstar tplatz ist am Nachmittag zuvor als bunter Event zu erleben. Historisch gewandete Personen versetzen die Zuschauer in vergangene

Zeiten, Schauspieler des Eukitea-Theaters performen Szenen aus dem Theaterstück „Die Welt von oben oder Der Traum vom Fliegen“. Zu Livemusik ist auch für das leibliche Wohl ist gesorg t. Der Sieger des Cups wird am Ende des Wettbewerbs den künstlerisch gestalteten Wanderpokal erhalten. Infor m at ionen: www.ballonmuseum-gersthofen.de Im B ild: Vor dem Start des Ersten Internationalen Ballonmuseumscups auf dem Ballonstartplatz Gersthofen. Foto: Marcus Merk

Anerkennung für die LAG Wittelsbacher Land Im Rahmen eines Festakts überreichte Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in München den kürzlich ausgewählten 61 Lokalen Aktionsgruppen (LAG) Bayerns ihre Anerkennungsurkunden, darunter auch der LAG Wittelsbacher Land. Die LAG hatten sich erfolgreich an der Auswahlrunde für die bis 2020 lau-

Lagerverkauf 30.04. & 02.05., 15. bis 16.05., 21. bis 23.05., 28. bis 30.05., 05. bis 06.06.

fende neue Förderperiode des EU-Programms LEADER beteiligt und können damit zur Umsetzung ihrer jeweiligen Entwicklungsstrategien ab Ende Mai die entsprechenden Fördermittel beantragen. Rund 1,3 Millionen Euro Zuschuss erwartet die LAG Wittelsbacher Land in den kommenden sechs Jahren aus Brüssel. Mit diesen Geldern sollen im Landkreis AichachFriedberg Projekte mit einem Gesamtvolumen von mehr als sechs Millionen Euro angestoßen werden, unter anderem ein Bürgerbus für Pöttmes, ein Genera­ tionenpark in Aindling, ein Bauernhofcafé in Dasing, die Neukonzeption des Wittelsbacher Museums in Aichach, die Renaturierung des Ecknachtales bei Adelz­h ausen und der Ausbau des Burgplatzes in Oberwittelsbach. I n f o r m at i o n e n w w w.wi t telsbacherland.de Im Bild: Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner bei der Überreichung der Anerkennungsurkunde an Landrat Dr. Klaus Metzger und die Geschäftsführerin des Wittelsbacher Land Vereins, Radmila Vucina

Endlich Frühling !

Die neue Frühjahrskollektion ist da! Besuchen Sie uns und erleben Sie eine riesen Auswahl der aktuellen Trachtenmode. Wir freuen uns auf Sie! Ihr Lechtaler-Team Josef-Eigner-Straße 1 86682 Genderkingen / Rain Tel. 0 90 90 96 79-0

www.lechtaler.de


6|

a k t u ell | d a s n e u e s t e a u s b ay e r i s c h-s c hwa b e n

Craft Bier Brauer des Jahres

Buchtipp

Höchste Auszeichnung für Riegele Braumannschaft

Augsburger Autoren stellen fest: Nichtrauchen macht nicht dick! Viele Raucher möchten ihr Laster loswerden, haben aber Angst, dass sie dann an Gewicht zulegen. „Ein Irrglaube“, sagt das Augsburger Autorenteam Peter Bußjäger und Özgen Senol. In ihrem neuen Buch „Nichtrauchen macht nicht dick!“ legen sie die Fakten hinter der Tatsache offen, dass Rauchen und die Figur nichts miteinander zu tun haben. Folgerichtig

lautet

der

Untertitel des kompakten und unterhaltsamen Rat-

Handwerkliche Biere, so genannte Craft Biere, liegen im Trend.

gebers:

Einmal im Jahr suchen Experten beim Meininger Craft Beer Award

„Und

Rauchen

macht nicht schlank!“ Öz-

die Besten der Besten ihrer Zunft. In diesem Jahr geht die heiß

gen Senol ist seit acht Jah-

begehrte Auszeichnung nach Augsburg. Riegele Braumeister

ren

Frank Müller und seine Braumannschaft haben es geschafft. Sie

Nichtrauchertrainer

beim Nichtraucherseminar

sind Deutschlands Craft Bier Brauer des Jahres, mit 12 Auszeich-

„FUMITO – Aus mit Rauch!“,

nungen, darunter ‚Großes Gold‘ für die Brauspezialität Auris19.

das von der Sanita Be-

Infor m at ionen: w w w.craft-beer-award.com

triebs GmbH, Augsburg, angeboten wird. Die Auto-

3. LEW Innovationspreis am Start Noch bis zum 15. Juni können sich Unternehmen aus Industrie und Handwerk, Gewerbetreibende und Kommunen aus der Region um den 3. LEW Innovationspreis bewerben. Es winken insgesamt 45.000.- € Preisgeld für die überzeugendsten Klimaschutz- und Energieeffizienzprojekte. Eingereicht werden können einschlägige Projekte oder Maßnahmen, die bereits realisiert sind oder kurz vor dem Abschluss stehen, die einen nachhaltigen und innovativen Ansatz verfolgen und beispielgebend für andere Unternehmen oder Kommunen sein können. Die Preisverleihung findet im Herbst statt. Teilnahmeunterlagen, ausführliche Informationen sowie eine Übersicht der in den früheren Wettbewerben ausgezeichneten Projekte gibt es unter www.lew.de/innovationspreis Im B ild: Die Gewinner des Innovationspreises 2013 Foto: Bleier

ren waren selbst Raucher und wissen genau, was ihre Leser nicht brauchen, nämlich Belehrungen. Wer alle wichtigen Informationen hat, der kann selbst die Schlüsse daraus ziehen! Kos­t enpunkt: als Print-Ausgabe 5,99 €, als e-Book 2,99 € Infor m at ionen: w w w.fumito.de

Bezirk Schwaben Fachtag für Ehrenamtliche im sozialen Bereich Unter dem Motto „Barrierefreiheit fängt in unseren Köpfen an“ findet am Freitag, den 17. April, im Tagungshaus der Dillinger Franziskanerinnen (Kardinal-von Waldburg-Str. 2) ein spezieller Fachtag für „Ehrenamtliche in der Behindertenhilfe“ aus dem nördlichen Bereich Schwabens statt. Er soll dem Austausch und der Erweiterung von Kompetenzen dienen; zudem wollen sich Vertreter des Bezirks aus Politik und Verwaltung gemeinsam mit Ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern aus dem Sozialbereich Gedanken machen über die weitere Entwicklung der ehrenamtlichen Behindertenhilfe. Das Programm beginnt um 10:00 Uhr und endet gegen 16:00 Uhr. Die Tagungsgebühren und die Kosten für die Verpflegung übernimmt der Bezirk Schwaben. A nmeldung: bis 10. April, Stichwort „Fachtag Ehrenamt“ über sozialforum@bezirk-schwaben.de, per Fax unter 0821-3101-1407 oder per Post an Kompetenzzentrum Schwäbische Sozialpsychiatrie, Hafnerberg 10, 86152 Augsburg


Die Welt von oben Theater im Ballonmuseum Gersthofen Am 26. April um 16:00 Uhr wird Premiere gefeiert: Das Ballonmuseum Gersthofen ist Plattform für ein eigenes Theaterstück für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Das Theater Eukitea hat diese Produktion in Kooperation

mit

dem

Kulturamt

Gersthofen und dem Ballonmuseum

Gersthofen

konzipiert.

„Die Welt von oben oder Der

kon zer te schloss leitheim

oup-kom.de

| a k t u ell | 7

Traum vom Fliegen“ ist eine spannende und amüsante Abenteuer-Theaterreise durch die Geschichte der Ballonfahrt. Mal heiter-clownesk, mal sinnlich-verträumt nimmt „Die Welt von oben“ seine jungen Zuschauer mit auf eine unterhaltsame (Ballon)fahrt durch die Zeit! Karten (8.– bzw. 5.– €) gibt es im Ballonmuseum. Das neue Stück soll immer wieder für

Informationen und Programm anfordern: Telefon 0 90 97/1016

Familien und Schulklassen im Ballonmuseum aufgeführt werden.

www.leitheimerschlosskonzerte.de info@leitheimerschlosskonzerte.de

Anfragen beantwortet gerne Museumsleiter Dr. Thomas Wiercinski unter der Telefonnummer 0821- 24 91 505. Ballonmuseum Gersthofen Bahnhofstr. 12 · 86368 Gersthofen Infor m at ionen: www.ballonmuseum-gersthofen.de Foto S : Marcus Merk

6528_SL_Anzeige_104x142_2015.indd 1

20 20 15 14

18.02.15 1

BLECHSCHADEN MIT BOB ROSS CHRIS BARBER JAZZBAND Die Legende Fremdenlegion am 85. der Geburtstag live auf der Bühne Münchner Philharmoniker 14.03.2014 17.04.2015| |19:30 19:30

Völlig losgelöst Galerie Noah

DANCE FEVER HELLO DOLLY Eine Hommage an die Bee Der Broadway-Klassiker in einer Gees und die Musik der 70er spritzigen Neuinszenierung 21.03.2014 18.04.2015| |19:30 19:30

Am 16. April um 19:30 Uhr führt die Galeristin Wilma Sedelmeier in der Galerie Noah im Augsburger Glaspalast in die neue Ausstel-

KÄPT‘N BLAUBÄR JOJA WENDT Familienmusical mit dem Ein Konzert für alle SinneStar des der „Sendung mit der Maus“ Hamburger Klaviervirtuosen 19.04.2015| |19:30 15:00 25.03.2014

lung „Völlig losgelöst“ mit Werken der Künstler Peter Casagrande und Christoph Dittrich. Christoph Dittrich ist Träger des Kunstför-

HAGEN RETHER MARGERITENBALL 2014 HAN‘S KLAFFL LIEBE - zynisch, respektlosbis der Stadt Gersthofen „Restlaufzeit: Unterrichten zu Gunsten von „Hilfe in Not“ der Denkmalschutz kommt“ und politisch unkorrekt *neue 27.03.2014 18.10.2014| |I19:30 20:00 22.04.2015 19:30 Das MM-

derpreises der Stadt Augsburg 2001. Er lebt und arbeitet in Augsburg. Peter Casagrande hat

GRA PRO HEFT a ist d

seinen Lebensmittelpunkt in der Nähe von München. Beide

MANN ÜBER BORD AKKORDEONALE Eine musikalische MidlifeInternationales Festival mit Krise erfrischendem Charakter 02.05.2014 24.04.2015| 19:30 | 19:30

Künstler sind bei der Vernissage anwesend. Die Ausstellung dauert bis 17. Mai. Infor m at ionen: www.galeirenoah.com Im B ild: o. Peter Casagrande, Moton 23 (Ausschnitt), u. Gemälde von Christoph Dittrich (Ausschnitt)

S TA D T H A L L E GERSTHOFEN

KARTENVORVERKAUF: 08 21 / 2 49 15 50

Volage Schlossallee_April.indd 1

www.stadthalle-gersthofen.de

11.03.2015 14:29:06


8|

a k t u ell | d a s n e u e s t e a u s b ay e r i s c h-s c hwa b e n

profis, die sich durch langjährige Erfahrung am Markt und besonderes Engagement für ihre Kunden hervor getan haben. Für das Siegel müssen die Immobilienprofis unter anderem eine überdurchschnittliche Bewertung im Vergleich zum Mitbewerber von ihren Kunden und Auftraggebern erhalten haben. Informationen: www.immolicht.de

Freilichtbühne Donauwörth Die Dame vom Maxim Die Freilichttheater-Saison steht in den Startlöchern. Am 27. Juni findet auf der Freilichtbühne am Mangoldfelsen in Donauwörth die Premiere von „Die Dame vom Maxim“ vor geladenem Publikum statt. Weitere

Animierte Visitenkarte für RENK

Aufführungen, nachmittags und

Studierende der Hochschule Augsburg haben einen Erklärfilm

bis 8. August zu sehen. Die

für RENK Test System entwickelt und produziert.

fetzige Verwechslungskomödie

abends, gibt es dann ab 3. Juli

Vom 13. bis zum 17. April präsentiert sich das Augsburger In-

von Georges Feydeau im Stil der

dustrieunternehmen RENK Test System GmbH mit einer

1920er Jahre wurde von Cle-

neuen Visitenkarte auf der Hannover Messe: nicht im klas-

mens Allweyer für die Freilicht-

sischen Sinne auf Papier, sondern gezeichnet, animiert und

bühne adaptiert. Das Jugendtheater spielt ab 12. Juli „Die

zu einem zweieinhalbminütigen Imagefilm geschnitten von

kleine Hexe“ nach dem Kinderbuchklassiker von Otfried

Studierenden aus der Fakultät für Gestaltung an der Hoch-

Preußler. Karten sind erhältlich unter Tel. 0906-8981 oder

schule Augsburg. Im vergangenen Jahr hatten sich Verena

online unter www.freilichtbuehne-donauwoerth.de

Bublak, Elisabeth Rädler, Felix Finger, Laurenz Reichl und Teamleiter Tom Hegen im Projektsemester im Bachelorstudiengang Kommunikationsdesign einer realen Herausfor-

Das Landsberger Ruethenfest

derung gestellt: RENK Test System hatte die Aufgabe vor-

Ausstellung im Neuen Stadtmuseum Landsberg

gegeben, einen Film zu entwickeln, der die Produkte erklärt,

Vom 3. April bis zum bis 26. Juli würdigt Landsberg sein tra-

das Unternehmen darstellt, Kunden bindet und Bewerber

ditionsreiches Ruethenfest mit einer Sonderausstellung.

auf offene Stellen akquiriert. Das Ergebnis unter dem Titel

Das Neue Stadtmuseum nimmt das gesellschaftliche Groß-

„TESTING. BE SURE.“ wurde nun offiziell übergeben. Der

ereignis zum Thema und erläutert die historischen Hinter-

Film soll bei jedem Einsatzzweck gleichermaßen Aufmerk-

gründe des Kinderfestes. 1751 wurde das „Kinder-Rittenfest“

N.N.

samkeit wecken: an Messeständen ebenso wie im Internet

in einem Ratsprotokoll erstmals erwähnt. Was sind die Ur-

und insbesondere in den einschlägigen Social-Media-Kanä-

sprünge des Festes? Wie hat es sich im Laufe der Jahrhun-

len. Der animierte Film ist auf Vimeo abrufbar unter:

derte verändert? Woher stammen die Kostümvorlagen?

https://vimeo.com/10607 1628.

Der Ruethenfestverein und die Stadtpfarrkirche Mariae

Im Bild: Offizielle Filmübergabe v.l.n.r.: das Produktionsteam, Mathias Karrer, Geschäftsführer der RENK Test System GmbH und Robert Rose, Professor für zeitbasierte Medien an der Hochschule Augsburg

Himmelfahrt haben das Museum mit Leihgaben unterstützt, Hörstationen und Filme veranschaulichen das Thema. Das museumspädagogische Angebot richtet sich an Familien und Schulkinder, die viel Span-

IMMOLICHT Immobilien von ImmobilienScout24 ausgezeichnet Das führende Immobilienportal ImmobilienScout24 zeichnet erstmalig die Firma IMMOLICHT Immobilien aus Augsburg als einen der besten Immobilienprofis in Deutschland aus. Den Titel „Premium-Partner“ erhalten nur Immobilien-

nendes über ihre historische Rolle im Ruethenfest erfahren können. Neues Stadtmuseum Von Helfenstein-Gasse 426 86899 Landsberg am Lech Tel. 08191-128 360 w w w.museum-landsberg.de


| r egion | 9

Museum in der Westentasche Museen aus der ganzen Welt, darunter allein über 5000 in

Raus aus der Zinsfalle – Rein in langfristige Perspektiven

Deutschland und sogar etliche aus unserer Region, präsen-

Informationsabend 20. April

tieren sich in einer neuen App für Android-Handys, iPhone

Über Jahrzehnte war klar, in welche Kapitalanlagen man inves­-

und iPad. Sie kann kostenlos in den Stores unter dem Such-

tieren muss, um relativ stabile und sichere Erträge zu erzie-

begriff museum.de heruntergeladen werden. Das „Museum

len. Die Zeiten dieser Klarheit gehen zu Ende. Niemand kann

in der Westentasche" informiert den Anwender zum Bei-

vorhersagen, wie die Zukunft an den Märkten für konservati-

spiel über aktuelle Ausstellungen, News, Eintrittspreise,

ve Anlagen genau aussehen wird. Aber eines ist klar: Mit der

Öffnungszeiten und Adresse. Viele Museen zeigen darüber

Vergangenheit wird diese Zukunft nicht mehr viel gemeinsam

hinaus ausführliche Bilderstrecken, die einen guten Ein-

haben. Die kontinuierlich fallenden Zinsen haben ein Niveau un-

druck vermitteln, was den Besucher erwartet.

terhalb aller bisher dagewesenen Szenarien erreicht und damit

Nach dem Start der App wird sofort das

die Risiken der Zinsfalle noch einmal verschärft. Was den meis­

nächst gelegene Museum mit Bild an-

ten noch nicht bewusst ist: Der anhaltende Niedrigzins stellt

gezeigt. Es erscheint zudem eine Karte

eine massive Bedrohung für viele Formen der Geldanlage oder

der Umgebung. Selbstverständlich lässt

Altersvorsorge dar. Werden Lebensversicherungen ihre Garan-

sich über die Suchfunktion auch jedes ande-

tien tatsächlich erfüllen? Sind Tages- und Festgeld wirklich dau-

re Museum aufrufen. Eine weitere Beson-

erhaft sicher? Für die aktuelle Situation gibt es kein historisches

derheit: Reisende können Informationen zu

Vorbild; sie erfordert neue Strategien, die bisher aber in den we-

Museen am Zielort schon zu Hause abfra-

nigsten Portfolios umgesetzt wurden.

gen und so speichern. Das erspart teure

Deshalb lädt Antonio Biondo, Geschäftsführer der BB-Wertpapier-

Roaminggebühren im Ausland. Die Museen

Verwaltungsgesellschaft, alle Interessierten am Montag, den 20.

sind unter http://www.museum.de vertreten und pflegen dort

April, von 18:30 bis 20:30 Uhr zu einem Informationsabend in seine

zentral ihre Informationen ein.

Geschäftsräume in der Döllgast-Straße 12, Augsburg, ein. Anmel-

Informationen: www.museum.de

dung erbeten: Tel. 0821-1 59 89 06, info@bbwv.de, www.bbwv.de.

KO NZERTE KONGRESSE EVENTS K O N G R E S S A M PA R K AUGSBURG

Gögginger Str. 10 • 86159 Augsburg Tel: +49 (0) 821/45 53 55 - 0 info@kongress-augsburg.de www.kongress-augsburg.de


10 |

a k t u ell | d a s n e u e s t e a u s b ay e r i s c h-s c hwa b e n

swa und Hollaria Einsatz für Trinkwasser Passend zu ihrem Motto „Crushed Ice Party“ hat die Kinder- und

bieten wieder über 150 Aussteller Schönes und Besonderes zu

Jugendgarde der Hollaria dieses Jahr bei ihrer Veranstal-

den Themen Garten, Kunst und Kulinarik. Verschiedene Bands

tungstour im Fasching Spenden für ein Trinkwasserbrunnen-

und kompetente Referenten sorgen für das musikalische bzw.

Projekt in Afrika gesammelt. 777 Euro sind so zusammengekom-

fachliche Rahmenprogramm.

men. Die Stadtwerke Augsburg und das Fotostudio Hollywood haben den Betrag auf über 1.300.- Euro aufgestockt. Damit

Infor m at ionen: w w w.lebensraum-gar ten.com

kann der Verein Kadzangoni e.V im Dorf Kidzagoni an der Ostküste Kenias zehn Jahre lang einen Trinkwasserbrunnen betreiben. Ziel des Vereins ist vor allem die Verbesserung der Lebensbedingungen der Kinder in dem Dorf. Sehr konse-

Liederabend in Bobingen

quent unterstützt die Wasser GmbH der swa jährlich auch

„Zeig mir den Weg“

die Brunnenbauprojekte der arche noVa, durch gesammelte

Zu einer musikalischen Reise durch

Spenden im Wasserwerk Hochablass und der Mitarbeiter, die

Deutschland, Italien und Frank-

etwa am Jahresende ihre „Kaffeekasse“ auflösen und den Be-

reich laden die Sängerinnen Marie

trag für den guten Zweck spenden. So kamen im vergange-

Schmalhofer und Henrike Paede am

nen Jahr über 3.400.- Euro zusammen, die in so genannte

17. April um 19.30 Uhr in das Untere

Brunnenaktien investiert werden. Diese ermöglichen es, zum

Schlößchen in Bobingen ein, am

Beispiel in Sri Lanka ein komplettes Wassersystem für bis zu

Klavier begleitet von Peter Bader.

500 Menschen zu bauen und darüber hinaus noch weitere

Präsentiert werden traditionelle

Projekte zu finanzieren.

Weisen und jahreszeitlich inspi-

Infor m at ionen: w w w.kidzangoni.de Im B ild : Bei der Spendenübergabe (v.li. ): Gerd Meyer und Georg Rehm (Hollaria), Doris Hoy-Sauer (Kadzangoni e.V), Stadtwerke-Geschäftsführer Klaus-Peter Dietmayer, Ludger Sauer (Kadzangoni e.V) und Doris Auer (Fotostudio Holly wood ) Foto: swa

rierte Kompositionen aus den drei Nationen.

Die

vollkommen

zu

Unrecht nur selten aufgeführten Duette von Fanny Hensel, Anton Rubinstein, César Franck sowie der Opernkomponisten Massenet und

Lebensraum Garten Verkaufsausstellung auf Gut Mergenthau Am langen Wochenende um den 1. Mai, vom 30.4. bis 3. 5., findet zum 15. Mal die Verkaufsschau „Lebensraum Garten“ auf Gut Mergenthau statt. Im Stadel und unter freiem Himmel

Rossini ergänzt „Reiseleiter" Kornelius Paede um persönliche Wege und Schicksale ihrer Komponisten. im b ild: Henrike Paede (o. ), Marie Schmalhofer (M. ), Peter Bader (u. )


| a k t u ell | 11

Lückenlatein

Ko(m)mödchen Ensemble

Persönlichkeiten aus der Region vervollständigen den Lückenbrief des SchlossMagazins.

Donnerstag 30. April

In dieser Ausgabe: Dr. Karlheinz Stephan, 1. Bürgermeister von Schrobenhausen Dr. Karlheinz Stephan ist ein Schrobenhausener Urgewächs. Er wurde in dieser Stadt geboren und machte auch 1978 am örtlichen Gymnasium sein Abitur. Zunächst studierte er Chemie und promovierte an der TU München. Nach einigen Jahren als Assistent an dieser Universität wechamter im Bayerischen Umweltministerium. Seit 2006 leitet er als 1. Bürgermeister die Geschicke seiner Heimatstadt. Das ehrenamtliche Engagement von Bürgern weiß Karlheinz Stephan wohl zu schätzen. Bis 2002 war er selbst Jugendleiter beim SV Steingriff. Von 2002 bis zu seiner Wahl als Bürgermeister bekleidete er im Stadtrat das Amt des Sportreferenten. Seit 2000 ist er außerdem 1. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft „Silberne Raute“, einer Freiwilligenagentur zur Unterstützung und Vernetzung im Bereich des Ehrenamts. Im gleichen Jahr erhielt er den Ehrenamtspreis des Bayerischen Fußballverbandes.

April MAI JUNI JULI

selte er in die Politik und wurde Ministerialbe-

DO DI DO FR SA SO MI DO FR SA DO MI DO FR SA SO DO FR SA SO DO FR SA DO SA DO FR SA SO FR SA

09.4. 14.4. 16.4. 17.4. 18.4. 19.4. 22.4. 23.4. 24.4. 25.4. 30.4. 06.5. 07.5. 08.5. 09.5. 10.5. 14.5. 15.5. 16.5. 17.5. 21.5. 22.5. 23.5. 18.6. 20.6. 16.7. 24.7. 25.7. 26.7. 31.7. 01.8.

Fastfood Rick Kavanian Stephan Bauer Michael Eller Marcel Kösling Christine Eixenberger Wolfgang Krebs Blonder Engel Ecco Meineke C. Heiland Ko(m)mödchen Ensemble Augs. Schaumschläger Otti Fischer & Leo Gmelch Michael Feindler Hasemanns Töchter Matuschik & Rohrer Egersdörfer & Puntigam Primatonnen Helmut Schleich Martina Brandl Fastfood Constanze Lindner Coconami Fastfood Die Lange Kunstnacht Fastfood La Strada La Strada La Strada Festival der Kulturen Festival der Kulturen

www.kresslesmuehle.de Tickets an allen AZ-Kartenservice-Vorverkaufsstellen Hotline: 0821 / 777 3410 und der Stadtzeitung am KÖ|Restkarten an der Abendkasse


12 |

t er m i n e | veranstaltungstipps

Weitersagen: Veranstaltungstipps # Ausstellung

# Theater & Kabarett

# Musik & Tanz

Theater Augsburg

Augsburg

w w w.theater-aug sburg.de

4. – 19. April

Augsburger Dult

Traditioneller Markt zwischen Jakober- und Vogeltor w w w.aug sburger-dult .de

5. – 19. April

Oster-Plärrer

Bayerisch-Schwabens größtes Volks­fest auf dem Kleinen Exerzierplatz w w w.aug sburgerplaerrer.de

10. April, 19:30 Uhr

Classic Masters

Gitarrenkonzert mit Pavel Steidl im Rokokosaal der Regierung v. Schwaben www.guitarfestival-augsburg.de

Lesung mit Saxophonbegleitung

17. April, 19:30 Uhr

Medea

Drei

Ballettpremiere auf der brechtbühne

Worte

17. April, 20:30 Uhr

auf einmal

Curious Case

Das Hamburger Jazz-Ensemble spielt Rhythmen zwischen traditionellem Jazz, American Blues und Experiment im Hoffmannkeller.

Samstag, 25. April, 19 Uhr Schlosskeller Karten: Erwachsene 8 EUR, Schüler 4 EUR, Vorverkauf Tel. (08 21) 31 01-292, hoechstaedt@bezirk-schwaben.de

www.hoechstaedt-bezirk-schwaben.de

SchLOSS hÖchSTÄDT herzogin-Anna-Str. 52 89420 höchstädt a. d. D.

www.bezirk-schwaben.de

11. – 19. April

afa

Augsburger Frühjahrsausstellung auf der Messe Augsburg w w w.messe-aug sburg.de

12. April, 20:00 Uhr

Klassik und Kunst

Klavierabend mit Gottfried Hefele im Theater Eukitea w w w.eukitea.de

12. April, 19:00 Uhr

Klassisches Konzert

mit dem Schwäbischen Jugendsinfonieorchester, Solist Yi Lin Jiang im Kongress am Park w w w.kongress-aug sburg.de

12. April, 17:00 Uhr

Flamenco

mit dem Rafael Cortes Trio im Goldenen Saal www.guitarfestival-augsburg.de

16. April – 17. Mai

Kunstausstellung

in der Galerie Noah mit Werken von Peter Casagrande und Christoph Dittrich w w w.galerienoah.com

17. April, 21:00 Uhr

Trio Hodja

Amerikanisch-dänische Livemusik: Rock ,n‘ Roll mit Blues und Soul in der Ballonfabrik, Austr. 27 w w w.ballonfabrik .org

# Sonstiges

18. April, 19:30 Uhr

Die Gärtnerin aus Liebe

Premiere von Mozarts Opera buffa in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln im Großen Haus

30. April, 20:30 Uhr

Playboy

21. April, 20:00 Uhr

Deichkind

Livemusik mit den Hamburger Elektropunks im Kongress am Park w w w.kongress-aug sburg.de w w w.musikkantine.de

23. – 26. April

In Your Face

Ausstellung urbaner Kunst, Musik, Livepainting, Führungen zum Thema „Jahr des Lichts“ in der Industriehalle F6zehn im Riedingerpark w w w.in-your-face.net

24. April, 20:00 Uhr

Ralf Schmitz

Kabarett im Kongress am Park w w w.kongress-aug sburg.de

24. – 26. April

STAC Festival

Über 500 junge Künstler aus Augsburg und Umgebung bieten Tanzshows, Artistik, Jonglage und Musik im Reese Theater w w w.stac-festival.com

26. April, 20:00 Uhr

Manfred Mann und seine Earth Band

Live im Spectrum Club w w w.spec trum-club.de

27. + 28. April, 20:00 Uhr

7. Sinfoniekonzert

der Augsburger Philharmoniker mit dem Thema „Russisch“ im Kongress am Park. Frank Peter Zimmermann spielt das 2. Violinkonzert von Dimitri Schostakowitsch. w w w.kongress-aug sburg.de w w w.theater-aug sburg.de

28. April,10:00 Uhr

Der Jazzdirigent

Uraufführung von Marijana Verhoefs Theaterstück im Hoffmannkeller

3. Mai, 19:00 Uhr

Kleiner Mann – was nun?

Theaterpremiere, Großes Haus

Gersthofen

w w w.stadthalle-ger sthofen.de

10. April, 19:30 Uhr

Marlene – The Concert Of Her Life

Show mit Chris Kolonko in der Stadthalle

Preisgekröntes Theaterstück über den Faschismus zum 70. Jahrestags des Kriegsendes im Kulturhaus Abraxas w w w.abraxas.aug sburg.de w w w.fakstheater.de

17. April, 19:30 Uhr

30. April, 20:00 Uhr

18. April, 19:30 Uhr

Ko(m)mödchen Ensemble – Deutschland gucken

Kabarett im Spectrum Club (Veranst. Kresslesmühle) w w w.kresslesmuehle.de w w w.spec trum-club.de

Chris Barber Jazzband

Eine Legende feiert 85. Geburtstag

Hello Dolly

Musical-Klassiker

24. April, 19:30 Uhr

Akkordeonale 2015

Musikalische Weltreise mit dem Akkordeon

1. Mai, 20:00 Uhr

26. April, 16:00 Uhr

Lieder und leise Balladen von Michael Ende im Theater Eukitea w w w.eukitea.de

Ein Theaterstück für Familien im Ballonmuseum (Kooperation Kulturamt Gersthofen/ Eukitea) www.ballonmuseum-gersthofen.de

Trödelmarkt der Träume

Die Welt von oben


| t er m i n e | 13

26. April, 19:30 Uhr

Queenz of Piano

Trau m ring-Schmiede

Zwei Pianistinnen der anderen Art auf „Tasta Tour“

( )

29. April, 19:30 Uhr

Ennio Marchetto

Papiertheater-Show

Mokume-Game Ringe

2. Mai, 19:30 Uhr

Höchste Zeit – HeiSSe Zeiten Teil 2

Einzigartig, wie die Menschen selbst!

Vier Frauen im Hochzeitsrausch, Comedy

Ulrike Petrak-Schmid | Roland Walter Klostergasse 5 | 86415 Mering | Tel. (0 82 33) 793 73 13 | traumring-schmiede.de

Parktheater Göggingen

w w w.park theater.de

9. April, 19:30 UHR

Crossroads

Eröffnungskonzert des 4. Internat. Augsburger Gitarrenfestivals mit dem Alegrías Guitar Trio www.guitarfestival-augsburg.de

16. April, 19:30 Uhr

Trio Macchiato

Musette, Tango, Canzone und Balkanlieder

24. + 25. April, 19:30 Uhr

The Divine Teasers Boylesque Show

Männliche Burlesque-Show

1.– 3. Mai

Django Reinhardt Memorial

Jazz aus den 1930er Jahren

Oberschönenfeld

w w w.schwaebischesvolkskundemuseum.de

25. April – 12. Juli

Felix Weinold: Schöne Aussichten

Ausstellung Fotografie und Malerei in der Schwäbischen Galerie

Schloss Höchstädt

25. April, 19:00 Uhr

Lesung mit Saxophonbegleitung, mit Maria Knissel im Schlosskeller

Bigband Power im Doppelpack mit der Crazy Oak Bigband und Baritone and friends im Canada Obermauerbach

Pfaffenhofen

26. April – 31. Mai

Drei Worte auf einmal

18. April, 11:00 bis 16:00 Uhr

Spargelfest

mit Verkauf und Rahmen­ programm auf Schloss Pörnbach, Schlossplatz 1 w w w.kus-pfaf fenhofen.de

Aichach

w w w.aichach.de

11. April, 19:30 Uhr

Trio Neuklang

Die musikalische Verbindung von Klassik und Tango im Pfarrzentrum St. Michael, Schulstr. 8 Veranst. Arzberger Classics

18. + 19. April

Kunstfesttage im Wittelsbacher Land

Kunsthandwerker stellen im Sisi-Schloss Unterwittelsbach aus

24. April, 19:00 Uhr

4 Gitarren plus Orgel

Musik für Gitarrenquartett, Gitarrenduo, Sologitarre und Orgel in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt, Danhauserplatz. Veranstalter: Kulturszene Aichach

24. – 26. April

WI-LA

Leistungs- und Verkaufsschau auf dem Volksfestplatz in Aichach

1. April – 4. Oktober

26. April, ab 11:00 Uhr

Ausstellung über Heimatvertriebenen- und Flüchtlingskinder

w w w.schrobenhausen.de

17. – 19. April

BFF Spielfilm 2015

Kurzfilmfestival im CinePark Die besten Filme nicht-kommerzieller Filmemacher aus Deutschland w w w.dramf ilm.de

19. April, 16:00 Uhr

Harmonic Brass München

Festliche Bläsermusik in der kath. Stadtpfarrkirche St. Jakob

1.– 3. Mai

26. April, 19:00 Uhr

w w w.hoechstaedt-bezirkschwaben.de

Neustart

Schrobenhausen

Spargel- und Spezialitätenmarkt

auf dem Tandlmarkt

Swing into Spring

13. Aichacher Kunstmeile

Kunstausstellung im Rathaus und versch. Geschäften der AGA

Neusäss

w w w.neusaess.de

10. Frühlingsmarkt

auf dem Areal des Wasserschlosses Sandizell

1. Mai, 19:30 Uhr

Ein Sommernachtstraum

Premiere der Komödie von William Shakespeare in der Stadthalle Veranst. Pegasus Theater Aichach

2. Mai

Spargelmarkt

am Lenbachplatz mit offiziellem Spargelanstich

11. April, 20:00 Uhr

Fürstenfeldbruck

Mit den Partyprofis von Ebbs und DJ Alex Wangler von Radio Hitwelle in der Stadthalle

Veranstaltungsforum Fürstenfeld w w w.fuer stenfeld.de

Ü-30 Party

22. April bis 3. Juni

Barbara Dix

Kunstausstellung in der Galerie im Rathaus w w w.kulturkreis-neusaess.de

24. April, 20:00 Uhr

Peter Moreno – BauchComedy

Lachen ist Programm mit dem Soloprogramm des dreifachen Weltrekordhalters im Bauchreden in der Stadthalle

Donauwörth

w w w.donauwoer th.de

10. – 12. April

Animuc 2015

Animee-Convention zum Thema Atlantis auf dem Gesamtareal

18. + 19. April, 9:00 – 18:00 Uhr

10. Internat. Erlebniswelt Fliegenfischen 2015 Info- und Verkaufsausstellung Atlantis auf dem Gesamtareal w w w.erlebniswelt-f liegenf ischen.de

22. April, 20:00 Uhr

Axel Hacke

Das kolumnistische Manifest – Kabarett im Kleinen Saal

17. April – 5. Juni

24. April, 20:00 Uhr

Ausstellung mit Kreidezeichnungen von Marc Rogat in der Stadtbibliothek

Da sagt der Grünwald Stop – Kabarett im Stadtsaal

Donauwörth dunkel

24. April, 20:00 Uhr

VIVA VOCE „Ego“

A Cappella Power mit den Stars der A Cappella Szene im Stadtsaal

Günter Grünwald

26. April, 19:00 Uhr

Akkordeonale 2015

Konzert zum Internat. AkkordeonFestival im Kleinen Saal

Alle Angaben ohne Gewähr – Kein Anspruch auf Vollständigkeit


14 |

r egion | stadtportr ät schrobenhausen

S wie Spargel, S wie sehenswert…

Eine runde S ache: Schrobenhausen aus der Vogelperspektive

S wie Schrobenhausen Im Dreieck zwischen Augsburg, München und Ingolstadt liegt eine aufblühende, lebens- und liebenswerte Stadt, die sich in vielerlei Hinsicht sehen lassen kann: Schrobenhausen.

B

ürgermeister Dr. Karlheinz Stephan ist zu Recht stolz darauf, dass sich das beschauliche Schrobenhausen in den letzten Jahrzehnten als Mittelzentrum mit Bedeutung weit über den regionalen Raum hinaus entwickelt hat.

Zum einen liegt das an den zahlreichen Unternehmen, die hier gegründet wurden und über die Jahre so gewachsen sind, dass sie über eine Ausstrahlung verfügen, die auf alle Kontinente reicht. Zum anderen liegt es an der kulturellen Szene, die auf eine lange Tradition blicken kann und heute so lebendig ist wie nie zuvor. Weit über die Grenzen hinaus bekannt ist Schrobenhausen aber vor allem wegen einer kulinarischen Spezialität: dem Spargel.

Das bayerische Spargel-Mekka

Die Stadt liegt in einer Region, die aufgrund ihrer sandigen Böden geradezu ideal ist für den Spargelanbau. Schrobenhausener Spargel wird auf Grund seines kräftigen, nussigen Ge-

schmacks und seiner hervorragenden Qualität weit und breit geschätzt. Während der Saison von Mitte April bis zum 24. Juni besuchen Tausende von Spargelliebhabern die Stadt und ihre umgebenden Gemeinden, um das königliche Gemüse zu ge-

B ürger meist er mit Leib und Seele: Dr. Karlheinz Stephan


| r egion | 15

Museum im Pflegschloß Stadtmuseum und Galerie Geschichte - Kunst - Kultur

Europäisches Spargelmuseum Alles über Spargel – Geschichte, Botanik, Medizin, Anbau, Porzellan, Kunst, Kuriositäten.

Kunst und Kul in a r ik : Die fast lebensgroßen, mittels einer Gasflamme aus Stahl gesägten „Urwildpferde“ des Schrobenhauser Künstlers Lothar Vietzke vor dem Spargelmuseum (unten rechts) und eine Szene vom jährlichen Spargelmarkt

nießen. Das Schrobenhausener Anbaugebiet ist das bekannteste und inzwischen auch

Lenbachmuseum Geburtshaus Franz von Lenbach Studien, Gemälde, Skizzen und Werke von Johann Baptist Hofner einem der bedeutendsten Tiermaler der Münchner Schule 19. Jh.

größte in Bayern. Noch heute wird auf dem 1912 von Christian Schadt gegründeten Hof der feldmäßige Anbau betrieben. Nicht nur die Gaststätten bieten zur Spargelzeit das köstliche Gemüse in allen Variationen an. Das Europäische Spargelmuseum beeindruckt mit vielen Informationen rund um den Spargel. Anfang Mai findet alljährlich der traditionelle Spargelmarkt auf dem Lenbachplatz statt.

Kunst und Kultur werden groSS geschrieben

Kultur in Schrobenhausen hat Tradition und ist vielgestaltig und abwechslungsreich. Für ein Mittelzentrum mit einer Einwohnerzahl von rund 17.000 wird außergewöhnlich viel geboten: In Galerien und Museen wie dem Stadtmuseum im Pfleg-

schloss, dem Lenbachmuseum oder dem Handwerkermuseum im Zeiselmairhaus sind in Dauerausstellungen hochwer tige Exponate aus dem Schrobenhausener

Am Hofgraben, Tel. 08252 90990-0 Mai – Juni: täglich 10 – 17 Uhr Juli – April: Mi, Sa, So 14 – 16 Uhr

Zeiselmairhaus Spätmittelalterliches Handwerkerhaus mit Wohnund Arbeitsräumen der Leinweber und Schuhmacher

Kulturraum und wechselnde Sonderausstellungen regionaler und überregional beachteter Künstler zu sehen. Ein aktiver Kunstverein richtet regelmäßig in eigener Galerie Ausstellungen aus. Die Städtische Musikschule und die „Freunde der Musik“ veranstalten Konzer te vor allem für die Liebhaber der klassischen Musik. Im Pavillon der Musikschule und der Alten Schweißerei der Firma Bauer gastieren Sänger, Kabarettisten, Liedermacher und Bands, die in Schrobenhausen ein begeis­ terungsfähiges Publikum finden. Regelmäßig sind Aufführungen des Aichacher Pegasus-Theaters zu sehen. Deutschlandweit Beachtung finden inzwischen die Literarische Sommerakademie mit namhaften Dozenten und die Tage der Barockmusik mit Seminaren zum Thema Alte Musik. Im April 201 4 eröffnete mitten in der

In der Lachen 1, Tel. 08252 90990-0 Mai – Juni: Sa, So 14.00 – 17.00 Uhr Juli – Sept. Sa, So. 14.00 – 16.00 Uhr www.schrobenhausen.de


16 |

r egion | stadtportr ät schrobenhausen

B un t und l eb endig: ein Blick in die Lenbachstraße

Stadt der Kunsthof, eine Initiative des in Schrobenhausen gebürtigen Rechtsanwalts und Kunstsponsors Dr. Klaus Englert. Und der örtliche Fotoclub wurde zum achten Mal Clubmeister der diesjährigen Bayerischen Fotomeisterschaft. Außerdem bereichern die Kontakte zu den drei Partnerstädten Thiers (Frankreich), Bridgnorth (England) und Perg (Österreich) das Leben der Stadt.

Der deutsche Malerfürst Lenbach

Dass die Schrobenhausener Bürger so

F r a n z von L enb ach, ein Kind der Stadt und sein Geburtshaus

kunstbeflissen sind, kommt nicht von ungefähr. Im Jahr 1836 wurde hier Franz von Lenbach geboren, einer der bedeu-

tendsten Porträtisten seiner Zeit. Zu seinen bekanntesten Motiven zählt der „Hirtenknabe“ von 1860. Bevor Lenbach als Porträtmaler internationaler Persönlichkeiten zu Weltruhm gelangte, malte er als junger Mann im Sommer oft zusammen mit seinem Freund Johann Baptist Hofner in Aresing nahe Schrobenhausen vorwiegend Motive aus der Natur. Diese und andere Bilder der beiden Freunde sind heute in Lenbachs Ge-

Das sog. P f l egs chl o ss , seit 2002 als Museum genutzt

burtshaus ausgestellt. Schrobenhausen liegt in einem wirtschaftlich günstigen Dreieck zwischen den nahen Städten München, Augsburg und Ingolstadt. Gut ausgebaute Fernstraßen, die Autobahn A 8, der von Schrobenhausen aus rasch erreichbare Flughafen München und schnelle ICE-Verbindungen schaffen eine ausgezeichnete logistische Infrastruktur, die für die Ansiedlung großer und kleiner Unternehmen wichtig ist. Traditi-

Wirtschaftsraum mit Lebensqualität

Der weitläufige L enb achp l at z mit dem Rathaus in der Mitte


| r egion | 17

onsbetriebe wie die B auer AG ( Spezialtief bau ), Leipa ( Papierlog istik ), Poellath ( Münz- und Prägewerk ) und Südst ärke ( K ar tof felst ärke ) sind in S chrobenhausen g roß geworden. Firmen wie die zur A irbus Group gehörende MBDA ( Ver teidig ung stechnik ), Xella ( B austof fe ) oder A g fa Health Care haben sich in S chrobenhausen angesiedelt , nicht zulet z t wegen der g ünstigen Gewerbef lächen und einem niedrigen Gewerbesteuer s at z . Die Fluk tua­t ion der qualif izier ten A rbeit sk räf te ist gering – auch ein Zeichen der wir t schaf tlichen Leistung sfähig keit der St adt . Ein weiteres Indiz dafür ist die niedrige A rbeit slosenquote von unter 3 % . V iele Zugezogene, die zunächst aus beruf lichen Gründen in die St adt kamen, haben S chrobenhausen und seine Or t steile als neue Heimat entdeck t . Das lieg t nicht zulet z t daran, dass die Lebensqualit ät sehr hoch ist . S chrobenhausen ist „die St adt der kur zen Wege“. At trak ti ve Fachgeschäf te in der Innenst adt und in deren Nähe decken jeg lichen Bedar f und laden zum Ver weilen in S chrobenhausen ein. Zum positiven Stadtimage haben in jüngerer Zeit vor allem die Mitglieder der Stadtmarketing Schrobenhausen eG, die im November 2009 gegründet wurde, beigetragen. Dabei handelt es sich um einen Zusammenschluss aus Handel, Wir tschaft, Politik und engagier ten Bürgern. Insgesamt sind es derzeit 8 1 Mitglieder. Erklär tes Ziel ist, den Standor t Schrobenhausen zu festigen, nach vorne zu bringen und fit für die Zukunft zu machen. Durch die Organisation zahlreicher Events und Veranstaltungen wie z . B. der langen Einkaufsnacht, des Christkindlmarkts, des Kneipenfestivals oder der Kochshow „Biss um Biss“ sowie durch die Einführung des Schrobenhausener „Einkaufsgutscheins“ soll die Kaufkraft an den Standor t gebunden werden. Neben der Ver tretung der Interessen der Mitglieder gegenüber den Verantwor tlichen in Wir tschaft und Politik werden auch aktiv Netzwerke geknüpft und mit dem Projekt „Or t schafft Mitte“ Leerstände gefüllt bzw. vermieden.

Mit dem Stadtmarketing in die Zukunft

Dass in S chrobenhausen ein konstruk ti ves Miteinander gepfleg t wird, beweisen auch die breit gefächer ten sozialen Einrichtungen direkt vor Or t. Von diversen K inderk rippen bz w. -gär ten und Jugendeinrichtungen über s ämtliche S chular ten bz w. For tbildung sst ät ten reicht die Palet te bis hin zur Er wachsenenbildung und zur S eniorenbetreuung. In der St adt sind auch v iele freiwillige ehrenamtliche Helfer in allen mög lichen Bereichen ak ti v. S o hat z . B. der Verkehr s verein S chrobenhausener L and e.V. das Bürgerprojek t St adtrunde ins Leben gerufen, das Spaziergänger auf einem aus geschilder ten Rundweg zu v ielen schönen Flecken der Innenst adt führ t . Zur St ärkung der A nerkennung ehrenamtlicher Tätig keiten g ibt die St adt S chrobenhausen seit Juli 200 4 eine Ehrenamt scard für besonder s engag ier te Bürger heraus , womit sie sich mit v ielerlei Rabat ten und Verg ünstig ungen bei di ver sen reg ionalen Einrichtungen und Händlern für die per sönlichen Leistungen bedank t . Aber auch die medizinische Ver sorg ung kann als überdurchschnit tlich bezeichnet werden. Das ör tliche K reisk rankenhaus ist u. a. zer tif izier tes Traumazentrum der Deut schen Gesellschaf t für Unfallchirurg ie und EndoProthetik Zentrum für die Implant ation künstlicher Hüf t- und K niegelenke. S eit 20 1 1 bietet das Medizinischen Zentrum S OB-M V Z auf dem K linik gelände den Patienten eine umfang reiche Beratung und Ver sorg ung im fachär z tlichen Bereich an.

Hohe soziale Kompetenz und Familien­ freundlichkeit

www.gabor.de

86529 Schrobenhausen Am Perger Platz 1 Tel. 08252 / 63 83 www.winkler-schuhe.de


18 |

r egion | stadtportr ät schrobenhausen

Natur, Umwelt, Klimaschutz

Auch spor tliche Betätigung und aktive Freizeitgestaltung werden in Schrobenhausen groß geschrieben. Die vielen Spor tvereine in der Stadt und in den Or tsteilen ermöglichen es nahezu jedem, ein passendes spor tliches Betätigungsfeld zu finden. Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, den laden die Auenlandschaft der Paar und das reizvolle, sanft geschwungene Hügelland der Umgebung zum Spaziergang, zum Wandern oder Radfahren auf den gut ausgebauten Radwegen ein. Das Paar tal gehör t zu den letzten naturnahen Flusslandschaften Bayerns und ist Rückzugsgebiet für viele seltene Pflanzen- und Tierar ten. Hier lassen sich mit etwas Glück auch Störche in Aktion beobachten. Die Stadt Schrobenhausen versucht, die naturnahe Landschaft zu erhalten und sie umweltver träglich zur Erholung zu erschließen. Umweltschutz bedeutet aber auch Engagement für den Klimaschutz. Hier werden nahe am Bürger verschiedene Energiespar- und Umweltschutzprojekte umgesetzt. Außerdem ist die Stadt Mitglied im weltumspannenden Klima-Bündnis, einem Zusammenschluss europäischer Städte und Gemeinden, die eine Par tnerschaft mit indigenen Völkern der Regenwälder eingegangen sind. Wie ernst es der Stadt mit dem Klimaschutz ist, beweist auch die Tatsache, dass 2013 in der Stadtver waltung die Stelle des Klimaschutzbeauftrag ten eingerichtet und die SoL Energie GmbH & Co.KG gegründet

Die r ei z voll e L a nd s ch a f t lädt zu Ausflügen ein.

ANZEIGE

S ommerv ergnügen : Erfrischung im Freibad

wurde, welche sich den erneuerbaren Energien widmet. Schließlich fördert die Stadt im Rahmen des Programms „INVEST 21“ umweltschonende Technologien über Zuschüsse. Zwei Energiegenossenschaften nehmen die Energiewende selbst in die Hand, indem sie auf eine klimafreundliche Energieversorgung setzen. Schrobenhausen präsentiert sich wirtschaftlich stark und hochmotiviert, kulturell vielseitig und weltoffen. Trotzdem hat die Stadt ihre Identität bewahrt, die auch im hier oft gebrauchten Kürzel SOB ihren Ausdruck findet, dem früheren, inzwischen wieder zugelassenen KFZ-Kennzeichen des ehemaligen Landkreises Schrobenhausen. Erklärtes Ziel von Bürgermeister Dr. Karlheinz Stephan ist es, Schrobenhausen zur familienfreundlichsten Stadt in Bayern zu machen. Die Zeichen dürften auf Grün stehen. (hea) # Infor m at ionen www.schrobenhausen.de Foto s : Stadt Schrobenhausen


| r egion | 19

Riegele BierManufaktur Brauspezialitäten seit 1386

CraftBier Brauer des Jahres Experten küren die handwerklichen BrauSpezialitäten aus dem Hause des Weltmeisters der Biersommeliers Die Brauer des Jahres

er Meininger Crabi Award 2015

Tradition

Charakter

Geschmack

Echte Tradition ist der Zukunft verpflichtet. Entdecken Sie deshalb überraschende Kreationen aus der Riegele BierManufaktur. Erfreuen Sie sich an Brauspezialitäten aus einer der ältesten Braustätten der Welt. Das goldene Ross ist Gütesiegel dieser Jahrhunderte alten Genusstradition. Seit 1386.

Jede Riegele Brauspezialität ist ihr eigener Charakter. Selektiert und empfohlen vom Weltmeister der Biersommeliers, Sebastian Priller-Riegele. Der einzelne Sud ist limitiert und auf dem Etikett dokumentiert. Vom Biersommelier-Weltmeister im Genusspiktogramm beschrieben und mit Unterschrift besiegelt. Inklusive passender Speiseempfehlung.

Von fruchtig bis malzig von schlank bis kräftig bieten die Riegele Brauspezialitäten eine handverlesene Selektion acht ausgefallener Geschmackserlebnisse. Genießen Sie ein Farbenspektrum von sonnengelb über kastanienrot bis zu tiefschwarz und freuen Sie sich über ein Aromenspiel von zitrusfruchtig bis zu Bitterschokolade.

Erhältlich im 6er Karton oder als 4er Selektion mit Glas im Getränkehandel oder online unter www.riegele-biermanufaktur.de Riegele BierManufaktur Frölichstraße 26 86150 Augsburg Tel.: 0821-3209-0 info@riegele-biermanufaktur.de


20 |

b i l d d e s m o n at s


|

b i l d d e s m o n at s

| 21

April, April, der weiß nicht was er will April, April, der weiß nicht was er will. Mal Regen und mal Sonnenschein, Dann schneit’s auch wieder zwischendrein. April, April, der weiß nicht was er will. Nun seht, nun seht, wie es wieder stürmt und weht. Und jetzt, oh weh, oh weh, Da fällt auch dicker Schnee. April, April, der weiß nicht was er will. Gedicht: Die vollständige Variante dieses Gedichts stammt vom deutschen Schriftsteller Heinrich Seidel (1842-1906) aus Mecklenburg. Bild: Andrew Suryono, Indonesien. Einreichung Sony World Photography Awards 2015; über imageportal.com


22 |

genu ss | spargel-Know-how

Saisonstart für Spargel Kleines Spargel-Know-how Foto WeltGenussErbe Bayern

Spargel ist Genuss pur. Kaum ein anderes Gemüse ruft solches Entzücken hervor. Man nennt ihn „königliches Gemüse“, „Elfenbein zum Essen“ oder schlicht „weißes Gold“. Das hängt nicht nur mit seinem exquisiten Geschmack, sondern auch damit zusammen, dass sein Anbau sehr aufwändig ist

W

eiß, violett oder grün? Briten und Amerikaner be-

nem Köpfchen gerade so das Tageslicht erblickt und lieg t

vorzugen den grünen, Franzosen und Schweizer

geschmacklich in der Mitte, weshalb er auch als Aroma-

den violetten Spargel. Wir Deutschen lieben ihn

spargel verkauft wird. Da die Qualität stark von einer spe-

schneeweiß. Bei diesen Sorten handelt es sich aber beileibe

ziellen Bodenbeschaffenheit abhäng t – leichte, sandige

nicht um verschiedene Pflanzen. Die Farbe häng t davon ab,

Böden sind ideal – und der Anbau viel Know-how sowie

in welcher Wachstumsphase der Spargel geschnitten wird.

körperlichen Einsatz verlang t, war das „königliche Gemüse“

Beim Grünspargel handelt es sich nämlich um den Teil der

recht teuer und deshalb lange nur den privilegier ten Be-

Pflanze, der aus der Erde herauswächst, Chlorophyll bildet

völkerungsschichten vorbehalten (daher die Beinamen).

und dadurch grün wird. Er schmeckt am herzhaftesten.

Erst gegen Ende des 20. Jahrhunder ts kam auch Otto Nor-

Herrlich mild im Geschmack ist dagegen der Pflanzenteil

malverbraucher in den Genuss des edlen Gemüses, weil

unter der Erde, der nicht mit Sonnenlicht in Kontakt kommt

sich die Anbaufläche in Deutschland zunehmend vergrö-

und deshalb weiß bleibt. Der violette Spargel hat mit sei-

ßer te und der Spargel immer erschwinglicher wurde.


| ge nu s s | 23

Spargel ist eine Staude, die vorwiegend unterirdisch wächst. Sie kommt in rund 300 Arten fast auf der ganzen Welt vor. Aus ihren bis zu sechs Meter langen Wurzeln treibt die Pflanze ab April, wenn sich der Boden erwärmt hat, ihre Knospen, den Spargel, senk-

Spargelqualität erkennen und sichern Frische Spargelstangen sind fest, brechen leicht und sind kaum zu biegen. Sie haben saftige Schnittenden. Frischer Spargel quietscht, wenn man mehrere Stangen aneinander reibt. Wenn der Spargel säuerlich riecht, ist er nicht mehr frisch. Alter Spargel ist matt und weist Rillen auf. Das Schnittende ist ausgetrocknet, zusammengeschrumpft und verfärbt sich. Am besten Spargel mit gleichmäßiger Dicke kaufen, nicht zu dick und nicht zu dünn. Der Kopf muss fest geschlossen sein; die Stangen von frischem Spargel sind prall und glänzend. Die Schnittenden sollten saftig sein. Frischer Spargel hat einen angenehmen frischen, aromatischen Geruch, wenn man die Stange an der Schnittstelle zusammendrückt. Dünne Stangen sind von minderer Qualität; die Handelsklasse 1 hat einen Durchmesser von 12 bis 16 Millimetern, Handelsklasse 1 + einen von 16 bis 26 Millimetern. Grüner Spargel kann etwas dünner sein; der Kopf ist durch die Lichteinwirkung schon leicht geöffnet. Um frischen Spargel einige Tage aufzubewahren, sollte man ihn in ein feuchtes Küchenhandtuch einwickeln und in das Gemüsefach des Kühlschranks legen. Ungeschälter Spargel lässt sich so im Gemüsefach bis zu 4 Tage frischhalten.

recht an die Erdoberfläche. Weißer Spargel wird gestochen, sobald das geschulte Auge des Spargelstechers an feinen Rissen in der Erde entdeckt, dass die Knos-

BALANCE

pen bald durchstoßen werden. Die Berline Charité hat in einem groß angelegten wissenschaftlichen Projekt bewiesen, dass bei bestimmten Bewegungen beim Spargelstechen um das Hüftgelenk Belastungen bis zum Viereinhalbfachen des Körpergewichts entstehen. Deshalb sind Spargelstecher, die in der Saison viele Stunden täglich arbeiten, hohen körperlichen Anforderungen ausgesetzt. Der Spargelanbau erfordert Geduld und eine gute Kenntnis des Bodens. Im Jahr vor der Pflanzung muss das Erdreich sorgfältig gedüngt werden. Dann wird der Spargel 25 cm tief unter die Erde gepflanzt. Erst im dritten Jahr kann der Spargel geerntet werden. Im zeitigen Frühjahr wird beim weißen Spargel ein Erddamm über den Pflanzen aufgeworfen, damit der Spross in Ruhe heranwachsen kann. Ständig muss der sandige Boden dabei gepflegt und locker gehalten werden, damit die Stangen nicht krumm wachsen. Wenn die Zeit für die Ernte reif ist, müssen die Spargelste-

cher morgens und abends die Reihen kontrollieren, ob schon Stangen durch den Boden treiben. Diese werden dann vorsichtig mit einem Spezialmesser 40 cm tief im Boden abgeschnitten. Dabei müssen die übrigen Triebe geschont und die Löcher sorgfältig wieder zugeschüttet werden. Grünspargel braucht keinen Erddamm und wird einfach über der Erde abgeschnitten, sobald er die richtige Größe erreicht hat. Spargel lässt sich auf vielerlei Art genießen. Der entscheidende Vorteil für kalorien-

Um fit, gesund und produktiv zu bleiben, sind optimale Arbeitsumgebungen erforderlich. Wir sind Spezialisten für konzeptionelle Raumgestaltungen und erarbeiten, gerne gemeinsam mit Ihnen, innovative Ideen zur Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes. Unabhängig ob Sie ein HomeOffice planen oder für ein Unternehmen verantwortlich zeichnen. Wir hören Ihnen zu! Gutschein Planungsleistungen in Höhe von

200.-€

bewusste Gourmets: Er besteht zu 93 % aus Wasser; 100 g enthalten daher nur ca. 20 Kcal. Vor dem Kochen wird weißer Spargel vorsichtig geschält. Dabei sollte man nicht zu sparsam vorgehen, denn faseriger Spargel beeinträchtigt den Genuss erheblich. Junger Grünspargel wird überhaupt nicht geschält. Hier schneidet man nur das holzige Ende ab. Man nimmt den grünen Spargel zwischen Daumen und Zeigefinger und drückt, als ob man den Spargel abbrechen wollte. Er hat eine „Sollbruchstelle“, ab der er nicht mehr holzig ist und natürlich bricht. Spargel kann theoretisch übrigens roh gegessen werden. Allerdings kommt sein klassisches Aroma erst beim Garen wirklich zur Geltung. Auf der nächsten Seite haben wir für Sie ein paar appetitanregende Zubereitungsvorschläge zusammengestellt. Auch wenn die Spargelsaison nur zwei Monate dauert (spätestens am 24. Juni ist alljährlich Schluss) lohnt es sich, einmal neue Rezepte auszuprobieren. (hea)

#

Bürocenter Reich GmbH Regensburger Str. 40 86529 Schrobenhausen Tel. 08252 8868-0

Einrichtungsfiliale Augsburg Auf dem Kreuz 11-13 86152 Augsburg Tel. 0821 455600-26

info@reich.biz . www.reich.biz


24 |

genu s s | spa r ge l-R e z e p t e

Lauwarmer Spargelsalat

Spargelquiche mit Greyerzer-Käse

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten

400 g Grüner Spargel + 400 g Weißer Spargel + 1 Bund

Für den Boden: 1 Packung Filoteig, Strudelteig oder Yufka­

Rucola + 8 Garnelen, roh, geschält + 1 Knoblauchzehe +

blätter aus dem TK-Regal + ca. 80 g geschmolzene Butter

8 Stiele Kerbel + Saft aus einer Zitrone + 2 EL Butter + Salz +

+ Butter für die Form

Pfeffer + 150 ml Gemüsebrühe + 0,5 TL Zucker + Walnussöl

Für den Belag: 2 Bund grüner Spargel, geputzt + Alternativ: 2 Gläser grüner Spargel, gut abgetropft + 250 g gekochte Salz-

zubereitung

kartoffeln + 2 Eier + 200 g Schmand + 150 g Greyerzer Käse,

# Den grünen Spargel waschen, im unteren Drittel evtl.

fein gerieben + Salz, Pfeffer und Muskatnuss zum Abschmecken

schälen und die holzigen Enden abschneiden. Den weißen Spargel waschen, gründlich schälen und ebenfalls von den

Zubereitung

holzigen Enden befreien.

#  Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die harten Enden des

# Beide Spargelsorten schräg in drei cm lange Stücke

Spargels abschneiden, Spargel in Salzwasser 2 Minuten blan-

schneiden. Den Rucola putzen, waschen, trocken schleudern

chieren. In Eiswasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

und grobe Stiele entfernen. Die Knoblauchzehe schälen und

#  Eine eckige Quicheform (35 x 13 cm von Kaiser, La Forme Plus)

leicht zerdrücken.

einfetten und mit einer Lage Filoteig auslegen. Der Rand sollte

#  Den Kerbel waschen, trocknen und die Blätter abzupfen.

etwa 2 cm überstehen. Dann mit geschmolzener Butter gleich-

Zitrone auspressen.

mäßig einpinseln und die nächste Lage Teig auflegen und mit

#  Die Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhit-

Butter einpinseln. So lange weiter verfahren, bis mindestens 5

zen. Spargel und Knoblauch darin bei starker Hitze unter

Schichten übereinander gelegt sind. Die überstehenden Teig­

häufigem Wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

ränder nach innen einschlagen und mit geschmolzener Butter

Die Gemüsebrühe zufügen und fünf Minuten einkochen las-

bestreichen. Mit einem feuchten Tuch bedecken und zur Seite

sen. Garnelen dazugeben und alles unter Rühren bei mittle-

stellen (sonst trocknet der Teig aus).

rer Hitze weitere zwei Minuten garen.

#  Kartoffeln, Eier und Schmand mit einem Pürierstab grob mixen.

# Die Spargel-Garnelen-Mischung mit Zitronensaft, Salz,

Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Den geriebenen

Pfeffer und Zucker abschmecken. Rucola, etwas Walnussöl

Käse unterheben. Die Masse in die vorbereitete Form füllen.

und Kerbel untermischen und lauwarm servieren.

#  Die Spargelstangen entsprechend der Quicheform kürzen

Rezept und Foto: kerrygold

Quicheform auf ein mit Backpapier ausgelegtes Herdback-

und quer in die Form legen, mit Butter bestreichen. Die blech stellen und etwa 25 bis 30 Minuten goldbraun backen. Rezept und Foto: K aiser


| ge n u s s | 25

Spargel mit Jakobsmuscheln zutaten für vier Personen 12 Jakobsmuscheln

+

Gemeinsam für das Wittelsbacher Land Werden Sie Mitglied!

8 Stangen

grüner Spargel + 3 EL Erdnussöl + 12 dün­ ne Scheiben Lomo (luftgetrocknete spanische Schweinelende) + 1 EL Butter + Shiso-Kresse zur Dekoration. Parmesan-Zabaione: 300 g geriebener Parmesan + 4 Eigelb + 2 ganze Eier + 100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure + 1 Prise Salz + 350 g Sahne zubereitung #  Den Spargel kurz in kochendem Wasser blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Die Stangen in etwa fünf Zentimeter lange, gerade Stücke schneiden, holzige Enden entfernen. #  Die Jakobsmuscheln putzen und bei starker Hitze von jeder Seite etwa 30 Sekunden lang in Erdnussöl glasig anbraten. Danach bei reduzierter Hitze kurz auf den Kanten braten. Die Spargelstücke ebenfalls kurz in Butter anrösten. # Alle Zutaten für die Zabaione mit einem Schneebesen über dem Wasserbad aufschlagen, bis die Masse eine Temperatur von 70 Grad erreicht hat. Anschließend sofort servieren. # Pro Teller drei Jakobsmuscheln platzieren und je eine Scheibe Lomo dazulegen. Die Spargelstücke senkrecht da-

Der Wittelsbacher Land e.V. fördert die nachhaltige Entwicklung der Region. Bürgerinnen und Bürger, die sich dafür in Arbeitskreisen engagieren möchten, sind jederzeit herzlich willkommen. Ausführliche Informationen: Wittelsbacher Land e. V. • Münchener Str. 9, 86551 Aichach • Tel. 0 82 51/92-259 www.wittelsbacherland.de • info@wittelsbacherland.de Gefördert durch das Bayerische Staatministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER).

zwischen platzieren und die Parmesan-Zabaione auf dem Teller anrichten. Zum Schluss noch etwas Salz auf die Muscheln geben und mit Shiso-Kresse garnieren. Rezept und Foto: L agostina

Spargelcrostini zutaten für vier Personen

FEST DER SPARGELVIELFALT

6 Scheiben Baguette + 6 Stangen grüner Spargel + 1 Packung (150 g) Chavroux Frischkäse Natur + 1 EL Pinienkerne + 1 EL Sonnenblumenöl + 6 Blätter Bärlauch + Salz, Pfeffer zubereitung # Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Baguettescheiben im Backofen ca. 3 Minuten rösten. Spargel waschen, unteres Drittel schälen und schräg in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. #  Pinienkerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten,

» raffinierte Spargelkreationen « » Verkauf von frischem Spargel « » buntes Rahmenprogramm «

dann herausnehmen und beiseite stellen. In der Pfanne Öl erhitzen, Spargel anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. #  Bärlauch putzen, waschen, trocken schütteln und klein hacken. Mit Chavroux Frischkäse Natur vermengen und die Crème

Sa. 18. April 2015 · 11.00 - 16.00 Uhr Schloss Pörnbach · Schlossplatz 1 · Eintritt frei

mit Salz und Pfeffer abschmecken. #  Die Crostini dünn mit etwas Chavroux-Creme bestreichen, dann mit dem Spargel belegen. Aus Chavroux Nocken formen, darauf anrichten, mit gerösteten Pinienkernen bestreuen und servieren. Rezept und Foto: chavroux

www.kus-pfaffenhofen.de


26 |

gen u s s | low carb

Low Carb Eine bewusste Ernährungsform für Genießer T e x t Stefanie Grindinger

Foto S luminouslens, sarsmis / fotolia.com

Ohne Zweifel – low Carb ist in. Der Ernährungs-Trend, bei dem weitgehend auf Kohlen­ hydrate verzichtet wird, ist aus den USA längst nach Deutschland übergeschwappt und wird bereits von vielen gesundheitsbewussten Menschen praktiziert. Wir haben ein raffiniertes kohlenhydratarmes Menü für Sie zusammengestellt, das mit einer Diät im engen Sinne gar nichts zu tun hat.

D

er Begriff „Low Carb(ohydrates)“ steht für einen

Der Unterzucker verursacht quälenden Heißhunger, Schwä-

niedrigen Kohlenhydratanteil in der Nahrung. Sie fra-

che und Schwindel. Wozu greifen wir dann? Am ehesten zu

gen sich vielleicht: Kohlenhydrate sind ein wichtiger

Schokolade, Gummibärchen & Co., weil der Körper instink-

Energie-Lieferant – warum sollen sie auf einmal schlecht

tiv weiß, dass diese zuckerreichen Snacks blitzschnell Ab-

sein? Hierzu muss man verstehen, wie die Blutzuckersteue-

hilfe schaffen.

rung des Körpers funktioniert. Nach dem Verzehr einer koh-

Langfristig zu hohe Kohlenhydratmengen bedeuten zudem viele

lenhydrathaltigen Mahlzeit setzt die Bauchspeicheldrüse In-

Kalorien und einen Insulinspiegel, der dauerhaft über dem Nüch-

sulin frei. Der Zucker und andere aus der Nahrung stammende,

ternwert liegt. Das Insulin hat einen weiteren Effekt: Es regt die

energieliefernde Bausteine können so aus dem Blut in die Zel-

Fettbildung an. Im schlimmsten Falle kann sich aus diesem Teu-

len gelangen.

felskreis auf Dauer ein Diabetes Typ 2 entwickeln.

Wenn wir über längere Zeit hinweg zu viele Kohlenhydrate verzehren, kann dieses ausgeklügelte System aus dem Ruder geraten und zur regelrechten Insulin-Achterbahn werden. Wiederkehrende Zuckermahlzeiten führen zu hohen Blutzuckeranstiegen mit starken Insulin-Ausschüttungen. Die Folge ist eine rasante Einschleusung der Energie in die Zellen, wodurch der Blutzuckerspiegel regelrecht abstürzt.

Nicht alle Kohlenhydrate sind gleich. Je nach Art und Aufbau unterscheidet sich die Wirkung auf den Körper. In der Ernährungswissenschaft werden Kohlenhydrate auch „Zucker“ genannt. Je nachdem, aus wie vielen Einzelbausteinen sie bestehen, heißen sie Einfach-, Zweifach- oder auch Vielfachzucker. Die Einfach- und Zweifachzucker erkennt man sofort an ihrem süßen Geschmack: Zu den Einfachzuckern gehören vor allem

Good Carbs vs. bad Carbs


| genu s s | 27

Trauben- und Fruchtzucker, zu den Zweifachzuckern Milchzucker und Rohrzucker. Gemäß Low Carb sollten Sie diese Kohlenhydrate meiden, da sie vom Körper leicht aufgespaltet werden und den Blutzuckerspiegel schnell ansteigen lassen. Vielfachzucker hingegen sind lange Ketten aus aneinandergereihten Einfachzuckern und zum Beispiel in Kartoffeln, Gemüse und Getreideprodukten enthalten. Aufgrund ihrer Komplexität benötigt der Körper mehr Zeit, um sie zu verwerten. Der Insulinspiegel steigt also weniger und langsamer an. Somit handelt es sich hierbei um „gute“ Kohlenhydrate, die auf den Speiseplan gehören.

Kochen für GenieSSer

Low Carb kommt der mediterranen Küche sehr nahe, bei der viel Gemüse, gesundes Olivenöl, Fisch und mageres

Fleisch auf den Teller kommen. Das Schöne an Low Carb ist, dass nur wenige Lebensmittel ganz verboten sind. Oder lassen Sie Gerichte wie Avocado-Suppe mit Räucherlachs und Zander mit Fenchel-Salsa an Verzicht denken? Wer sich an Low Carb hält, ernährt sich automatisch bewusster und gesünder. Die Gerichte sind ausgewogen, abwechslungsreich und vor allem alltagstauglich. Sie benötigen kaum ausgefallene Zutaten. Die Zubereitung der Rezepte, die wir für Sie ausgewählt haben, nimmt maximal 30 Minuten in Anspruch. Indem Sie Kohlenhydrate einsparen, können Sie in Verbindung mit Bewegung Übergewicht verlieren oder Ihr Gewicht lang fristig halten. „Low Carb“ bedeutet aber nicht „No Carb“ – wie die radikale Atkins-Diät beispielsweise propagier t. Das heißt, Sie können und sollen durchaus Kohlenhydrate essen – jedoch in Maßen. Um abzunehmen, werden maximal 100 Gramm Kohlenhydrate pro Tag empfohlen. Zur Orientierung: 100 Gramm gekochte Nudeln entsprechen circa 20 Gramm Kohlenhydraten. Eine Banane ist mit rund 20 Gramm reich an Kohlenhydraten. Da es sich bei Low Carb um keine radikale Diät handelt, können Sie diese Ernährungsform ein Leben lang beibehalten.

#

Buch-Tipp

Low-Carb-Tipps 1. Good C a r bs Setzen Sie gute Kohlenhydrate auf den Speisezettel: Obst, (Vollkorn-) Getreide, stärkehaltiges Gemüse (z. B. Kartoffeln, Möhren, Pastinaken, Sellerie). Sie liefern Ihnen außerdem wichtige Nährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. 2 . Morgens w ie ein K a is er Der Vormittag ist die beste Zeit für Kohlenhydrate. Ihr Stoffwechsel ist jetzt aktiv und Sie benötigen Energie für die Aktivitäten des Tages. 3. Ess en S ie s ich s at t Nehmen Sie drei Hauptmahlzeiten zu sich und essen Sie sich dabei satt. Wenn Sie trotzdem eine Zwischenmahlzeit benötigen, verzichten Sie möglichst auf Kohlenhydrate. Obst eignet sich nur bedingt. Die Kombination mit fetthaltigen Lebensmitteln wie Joghurt oder Quark hemmt die Aufnahme des Fruchtzuckers. 3. Low C a r b , a b er nich t No C a r b Bitte versuchen Sie nicht, die Kohlenhydrate ganz von Ihrem Speiseplan zu verbannen. Dies ist schwierig durchzuhalten und zudem ungesund. 4 . W el cher Stoff w echs elt y p s ind S ie ? Nicht jeder Mensch ist mit derselben geringen Menge an Kohlenhydraten glücklich und zufrieden. Manche brauchen mehr, manche weniger, um sich ausgeglichen und leistungsfähig zu fühlen. Hören Sie auf Ihren Körper. 5. B r ingen S ie Ihr en Stoff w echs el in S ch w ung Achten Sie auf viel Bewegung. Lassen Sie öfter mal das Auto stehen und nehmen statt des Aufzugs die Treppe. Ideal ist es, wenn Sie es schaffen, drei Mal in der Woche aktiv Sport zu treiben.

Cl audia Lenz Low Carb. Minutenkochbuch 100 Rezepte von 5 bis 60 Minuten Die Autorin Claudia Lenz verspricht mit diesem Buch entspanntes und genussvolles Low-CarbKochen. Das Kochbuch enthält ein Potpourri von kreativen Rezepten, mit denen es möglich ist, ganz nach individuellem Zeitplan kohlenhydratarm zu kochen. So werden auch die Tage, an denen es wirklich schnell gehen muss, garantiert Low Carb bleiben. 17,99 €, TRIAS Verlag, ISBN 978-3-83048-001-3


28 |

genu s s | l o w c a r b-R e z e p t e

Ein l euch t end grünes s üp p chen!

F is ch und F enchel passen gut zusammen

Avocadosuppe mit Forellenfilets

Zander mit Fenchel-Salsa

Zutaten für 2 Portionen

Zutaten für 2 Portionen 1 kleine Fenchelknolle

1 kleine Zwiebel

2 Tomaten

1 EL Olivenöl

1 Schalotte

1 Avocado

1 EL Olivenöl

400 – 500 ml Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer

Salz, Pfeffer, Muskatnuss

½ TL Chilipulver

1 – 2 EL Zitronensaft

4 Stängel Petersilie

125 g geräuchertes Forellenfilet

2 Zanderfilets mit Haut (je ca. 200 g oder andere Fischfilets mit Haut)

Zubereitung

1 EL Butter

# Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig an-

Zubereitung

dünsten.

#  Den Fenchel waschen, putzen, halbieren und den Strunk

#  Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Frucht-

entfernen. Die Tomaten über Kreuz einritzen, heiß überbrü-

fleisch herauslösen. Das Fruchtfleisch in grobe Stücke schnei-

hen und häuten. Den Stielansatz entfernen. Die Schalotte ab-

den und mit 400 ml Gemüsebrühe in den Topf geben. Mit Salz,

ziehen. Fenchel, Tomaten und Schalotte getrennt in kleine

Pfeffer und Muskatnuss würzen. Alles aufkochen und 15 Min.

Würfel schneiden.

köcheln lassen.

# Das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Fenchel

#  Die Suppe mit dem Mixstab pürieren, bei Bedarf noch Ge-

zugeben und ca. 5 Min. dünsten. Die Tomaten zugeben und

müsebrühe zugeben und mit Zitronensaft abschmecken. Zu-

erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und warm

sammen mit den Forellenfilets servieren.

stellen.

Kohlenhydrate pro Portion: 7 g

4 Min. braten. Salzen, pfeffern und wenden – noch 2 Min. bra-

#  Die Butter erhitzen und den Fisch darin auf der Hautseite ten. Mit der Salsa servieren. Kohlenhydrate pro Portion: 9 g


| ge n u s s | 29

P r im a Dess er t auch für Gäste

Orangen-Lasagne Zutaten für 4 Portionen: 125 g Mascarpone 125 g Magerquark 100 ml frisch gepresster Orangensaft 2 Spritzer flüssiger Süßstoff 100 g Sahne 2 unbehandelte Orangen

Veranstaltungs-Highlights im Frühjahr 2015 Muttertagskonzert

Zubereitung

Heitere Klassik

# Mascarpone, Magerquark, Orangensaft und Süßstoff

mit dem Kammerorchester Bobingen und Solist Vladislav Solodyagin

verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterrühren.

Sonntag, 10.05.15, 15.30 Uhr in der Singoldhalle Bobingen

#  Die Orangen heiß waschen und trocken reiben. Mit einem Zestenreißer Schalenstreifen abziehen. Alternativ etwas Schale mit der feinen Reibe abreiben. Die Orangen bis aufs Fruchtfleisch schälen, wie einen Apfel halbieren und in dünne Scheiben schneiden. #  Abwechselnd Creme und Orangenscheiben in zwei flache Schälchen schichten, mit der Creme abschließen. Mit den Orangenzesten garnieren.

„Zeig mir den Weg“ Liederabend

Kohlenhydrate pro Portion: 8 g

mit Marie Schmalhofer, Henrike Paede, Peter Bader (Klavier)

Freitag, 17.04.15, 19.30 Uhr im Unteren Schlößchen Bobingen

Foto s : Meike Bergmann, TRIAS Verlag R e zep t e: Low Carb. Minutenkochbuch

Kartenvorverkauf Kulturamt Stadt Bobingen oder online:

Tel.: 08234 / 8002 -36 und -31

www.bobingen.de www.reservix.de

sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen


30 |

r egion | schloss bissingen

Leben im Schloss

Schloss Bissingen – Perle im Kesseltal

Da s Wa p p en des H aus es Oettingen als Stuckarbeit an der Decke

foto s jasmin arntzen

T e x t Hannelore Eberhardt-Arntzen

Dass da etwas Besonderes steht, sieht man schon von weitem: Schloss nebst Kirche überragen den Ort, die Marktgemeinde Bissingen im Landkreis Dillingen an der Donau. Weit oben angesiedelt ist auch das, was die Besitzer des Schlosses seit einigen Jahren anzubieten haben – kulturelle Veranstaltungen auf höchstem Niveau.

V

iel zu lange fristete der

dienen. Doch mit dem

dreigeschossige Bau aus

Grafen von Oettingen, der

dem 16. Jahrhundert ein

für Bissingen und das

Schattendasein, handelt es sich

Kesseltal die Hoheits- und

doch um ein stattliches Gebäude

Gerichtsbarkeitsrechte be-

mit vier Erkertürmchen, das ei-

saß, gab es ständig Strei-

nen wundervollen Ausblick über

tigkeiten, die teilweise

das Kesseltal erlaubt. In den

sogar mit Waffengewalt

Jahren 1557 bis 1560 erbaute

ausgetragen  wurden.Des-

der

und

halb verkaufte Schertlin

Feldhauptmann von Augsburg,

von Burtenbach das Schloss

Landsknechtsführer

Sebas­tian Schertlin von Burtenbach, das Schloss hoch oben auf

Da s Ehepa a r Wa hl erweckt das Schloss zu neuem Leben.

einem Hügel über dem Ort Bissingen, der seinerzeit unter

bereits 1568 weiter. Bald kam es wieder in den Be-

sitz der Grafen von Oettingen-Wallerstein, diente als fürst-

anderem im Besitz der Grafen von Oettingen und der Herrn

liches Herrschaftsgericht und war später mehrmals Witwen-

Schenk von Schenkenstein war. Eigentlich sollte das Schloss

sitz oettingscher Fürstinnen. Bis 1971 beherbergte es das

seinem Sohn Hans-Sebastian als herrschaftliches Domizil

Fürstlich-Wallersteinische Forstamt bzw. die örtliche Polizei-


| r egion | 31

Imp o s a n t: die Einfahrt zum Schloss

V er deck t es und V er b au t es wurde wieder frei gelegt.

dienststelle. Schließlich kam das Schloss in private Hände und

installiert, das über ein ausgeklügeltes System das gesamte

erhielt 2006 mit der Familie Wahl ihre derzeitigen Besitzer.

Schloss (und sogar die Nachbarschaft) mit Wärme versorgt. Hierfür wurden die Bauherren offiziell ausgezeichnet. Doch

Seither erblüht das Schloss zu neuem Leben. Im Zuge der un-

wie kommt man dazu, sich als Privatleute ein Renovierungs-

terschiedlichen Nutzungen hatte das Gebäude unter zahl-

projekt dieses Kalibers ans Bein zu binden?

reichen Umbauten zu leiden, was sich nicht unbedingt positiv auf den Gesamtzustand auswirkte. Das Ehepaar Wahl jedoch

Dazu muss man etwas ausholen. Karin und Dr. Jürgen Wahl,

entdeckte, welchen teilweise verborgenen Charme das alte

beide aus dem Raum Tübingen stammend, leben seit 1978 im

Gemäuer ausstrahlte und entschloss sich, das Schloss behut-

oberbayerischen Schlehdorf am Kochelsee und begeistern

sam zu renovieren, wobei Erhaltenswertes und Überputztes

sich beide für historische Bauten. Karin Wahl ist Kulturmana-

freigelegt und der ursprüngliche Zustand wiederhergestellt

gerin und hatte früher die Leitung des Franz-Marc-Museums

wurde – und immer noch wird. Denn längst sind nicht alle Be-

in Kochel am See inne; Dr. Jürgen Wahl war während seiner

reiche des Gebäudes ganz fertiggestellt. Hier wird viel in Ei-

Berufstätigkeit bis 2009 leitender Manager in einem Groß-

genleistung durch den Hausherrn Jürgen Wahl erbracht, der

konzern und entwickelte sich, wie er augenzwinkernd be-

sich selbst scherzhaft „Hausmeister“ nennt und durch be-

merkte, durch die baulichen Expansionen des Unternehmens

freundete Helfer, natürlich unter Anleitung erfahrener hand-

quasi zum „Bausachverständigen durch Erfahrung“. So konn-

werklicher Spezialisten. Der Stuck an der Decke, die Fußbo-

ten ihn die Überraschungen, die die Schlosssanierung bereit-

denbeläge aus Solnhofener Platten oder Holzparkett, die

hielt, nicht wirklich schocken. „Ich bin der Mann fürs Tech-

Türen, Wände, Nischen, Erker, die Elektrik und, und, und…..

nische, meine Frau ist für die Kultur zuständig“ lautet sein

Gleichzeitig wurde das Haus fachmännisch nach neuesten

Kommentar zur Aufgabenverteilung in Sachen „Schlossver-

Erkenntnissen energetisch saniert, unter anderem mit Iso-

waltung“. Auf die Kultur wollen wir später zurückkommen.

Fens­t erglas in den 73 (!) Fenstern und einer Niedertemperatur-Fußbodenheizung. Anstelle einer energieverschlingenden

Beide hielten vor Jahren Ausschau nach einem alten Bauern-

Ölheizung wurde im Keller ein eigenes kleines Heizkraftwerk

haus. Eines Tages meldete sich telefonisch der ältere der


32 |

r egion | schloss bissingen

Noch gu t er h a lt en: einer der Wehrtürme

Kl ein, a b er f ein: der Konzertsaal im Obergeschoss

beiden Söhne, der in Augsburg studierte. Er hatte vor einem

tige internationale Künstler zu sich ein. „Von der Carnegie

Immobilienbüro geparkt und dort zufällig das Exposé des

Hall bzw. vom Buckingham Palace nach Bissingen“ ist beileibe

Bissinger Schlosses entdeckt. Die Botschaft: er hätte „etwas

kein leerer Spruch. So war z. B. bereits ein Teil-Ensemble des

Ähnliches wie ein Bauernhaus“ gefunden, das zum Verkauf

weltberühmten Chors „Trinity Boys“ zu erleben und kürzlich

stand. Das war Anfang 2006. Bei einem Wochenendausflug

erst Aniello Desiderio, einer der renommiertesten Konzertgi-

besichtigte dann die Familie das Schloss, doch der Funke

tarristen weltweit. Finanziert werden die Auftritte zum Teil

sprang bei Karin Wahl zunächst nicht über. Zu gewaltig er-

über Sponsoren. Inzwischen kommen die Konzertbesucher

schien ihr das Projekt, aber schließlich wurde sie von den

aus einem Umkreis von rund 50 km und sie sind durchwegs

Männern in ihrer Familie überstimmt. Vielleicht schwebte ihr

begeistert – zum einen wegen des musikalischen Niveaus und

schon damals der „Zusatznutzen“ vor, den das Gebäude ein-

der überraschend guten Akustik. Zum anderen schätzen die

mal bieten würde. Womit wir beim Thema Kultur wären.

Gäste, wie Karin Wahl bemerkt, die intime Atmosphäre mit den Künstlern, die es anderswo in dieser Art selten gibt.

Das Schloss Bissingen sollte bald zur Plattform kultureller Veranstaltungen auf höchstem Niveau werden. Karin Wahl

In diesem Jahr wird es im Mai und Juni weitere einzigartige Kon-

nutzte ihre Verbindungen in die Kunst- und Musikszene und

zerte geben. So spielt am 16. und 17. Mai der hochbegabte junge

startete im September 2011 mit der Ausstellung „Walchen-

Cellist Marcin Zdunik aus Polen „Bachpur“ – alle sechs Suiten für

seebilder“ des Künstlers Martin Gensbauer aus Dießen am

Violoncello solo von Johann Sebastian Bach. Am 28. Juni singt

Ammersee: „Vom Kesselberg ins Kesseltal“ – auf den Spuren

eines der berühmtesten Vokal-Ensembles der Welt A-cappella im

von Lovis Corinth. 2013 rief sie eine kleine, aber feine Kam-

Schertlinsaal: VOCES8. Ihr Repertoire ist so vielseitig wie ihr

merkonzertreihe mit dem Namen punkt5 ins Leben. Der

Tourneekalender. Vorbestellungen im Rathaus Bissingen unter

Name rührt daher, dass alle Veranstaltungen pünktlich um

Tel. 09084-9697-0 bzw. braun@bissingen.de.

fünf Uhr beginnen. Unterstützt von ihrem künstlerischen

Es steht nur eine beschränkte Anzahl von Sitzplätzen zur Verfü-

Leiter, dem Münchner Komponisten und Musiklehrer mit

gung. Daher entscheidet die Reihenfolge des   Bestelleingangs

englischen Wurzeln, Graham Lack, lädt Karin Wahl hochkarä-

über die Platzreservierung. #


| r egion | 33

promotion

Das Ferienland Donau-Ries entdecken Entdecken ist im Ferienland Donau-Ries groß geschrieben, ob Kulturschätze in einem der mannigfaltigen Museen oder Naturschätze auf dem Wörnitzradweg

M

ehr als 35 Museen gibt es im Ferienland Donau-Ries zu entdecken, die zum Teil einzigartig und weltbekannt sind. Die Entstehung des Rieses erklärt das

RiesKraterMuseum in Nördlingen mittlerweile bereits im 25.

Jahr und beeindruckt die Besucher unter anderem mit einem echten Stück Mondgestein der Apollo-16-Mission. Im KätheKruse-Puppen-Museum in Donauwörth werden Kindheitserinnerungen wach. Das Museum kann erstmals die weltweit bedeutendste, öffentlich zugängliche Sammlung dieser Puppen im Rahmen einer Sonderausstellung präsentieren. Inte-

Käthe-Kruse-Puppen-Museum, Donauwörth (l.), RiesKraterMuseum, Nördlingen (r.)

ressante geschichtliche Informationen und Details über Land

Wer lieber Naturschätze entdeckt und sich auf dem Rad fortbe-

und Leute sind in vielen Heimatmuseen der Region, aber ins-

wegt, der kann ab sofort den neu geschaffenen Wörnitzradweg

besondere im Rieser Bauernmuseum in Maihingen anschau-

erkunden. 106 Kilometer ist der Fluss Wörnitz lang und weist ein

lich zusammen getragen. Neben der Dauerausstellung „Land-

relativ geringes Höhenprofil auf. Das Angebot richtet sich an

wirtschaft im Wandel“ werden dort ab 2015 in neu

Radtouristen und Rad-Ausflügler, die neben der Bewegung auch

aufbereiteter Form wieder interessante Einblicke in die Rie-

Natur, Landschaft und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke

ser Alltagskultur gewährt. Einzigartig ist auch das Baye-

sowie die regionale Küche genießen möchten.

rische Eisenbahnmuseum in Nördlingen, wo anlässlich der

Den Prospekt „Wörnitzradweg“, die Broschüre „Schlösser

regelmäßig stattfindenden Dampftage alte Museums-Loko-

und Museen“ oder „Veranstaltungen 2015“ kann man unter

motiven in Betrieb genommen werden.

www.ferienland-donau-ries.de bestellen.

#


34 |

s p or t & s pa ss | Zweir äder

Victor Red Race: In einer exklusiven Liebhaber Auflage von 50 Stück bringt die BerlinerFahrradmanufaktur Schindelhauer Bikes Purismus und Farbe ins Spiel: cleane Optik, außergewöhnliche Agilität und der flüsterleise Gates-Zahnriemenantrieb in bestechendem Rot als i-Tüpfelchen. Gerade einmal 8,7 Kilogramm bringt Victor, das Leichtgewicht aus Alu auf die Waage, kommt ohne Gangschaltung aus und macht als wartungsfreies Stadtrad die Straße zum Parcours. Informationen www.schindelhauerbikes.de

Fahrrad kaufen leicht gemacht Wer ein Fahrrad kaufen möchte, ist als Laie vom großen Angebot an Modellen und Marken schnell erschlagen. Hier einige Tipps, die die Qual der Wahl erleichtern

Trend 2: Cycle Chic mit Funktion Immer selbstverständlicher wird für viele Radler das Tragen eines Fahrradhelms. Schicke Modelle à la „Hyban“ von Abus (5 4,95 €) sollen den Griff zum Kopfschutz vor allem jungen und junggebliebenen Radfahrenden erleichtern. Der Hyban ist die Synthese aus schlichtem Cityund coolem, jugendlichen Skater-Helm.

Trend 1: Fatbike Emanzipiert haben sich auch die Fatbikes: Die trendigen Mountainbikes mit den überbreiten Reifen rollen 2015 noch leichter und nicht mehr nur auf Schnee und Sand. Die breite Bereifung spielt auch auf Mountainbike-Trails ihre Vorteile aus. Mit einem Luftdruck zwischen 0,4 und 1 bar sind die dicken Pneus in puncto Traktion und Komfort unschlagbar. Jenseits asphaltierter Wege sind Fatbikes leichtfüßiger, als es ihr opulentes Aussehen vermuten lässt. Dass nun die großen Teile- und Zubehörhersteller ins junge Segment einsteigen, zeigt, dass Fatbikes endgültig am Markt angekommen sind und 2015 zu den heißesten Branchentrends zählen.

Trend 3: Individualisierte Radschuhe Einen ungewohnten Anblick bietet der Rennradschuh „Blitz“ von Bont (199,95 €). Die spezielle Formgebung soll Druckstellen und eingeschlafenen Füßen vorbeugen. Dazu lässt sich der Blitz, dessen leichte Carbonsohle schalenförmig nach oben gezogen ist, individuell anpassen: Er wird bei 70°C im Backofen angewärmt, dann angezogen und per Hand an die Form des Fußes angepasst. Eine steife, sehr flache Sohle und das BOA-Verschlusssystem sorgen für optimale Ergonomie. Dass der Gesundheits-Radschuh funktioniert, beweisen 13 olympische Goldmedaillen.

Trend 4: Liegerad 2015 Eine völlig neue Dimension nicht nur in puncto Komfort eröffnet HP Velotechnik mit dem „Scorpion plus 20“ (ab 3.890.- €). Wer mit dem Begriff „Liegerad“ eine Art Überlebenskampf auf Auspuffhöhe verbindet, wird hier eines Besseren belehrt, denn ihren dreirädrigen Klassiker haben die Liegeradspezialisten in die Breite und vor allem in die Höhe wachsen lassen. Zweck der Übung ist es, die Vorteile der Fahrradgattung auch für körperlich eingeschränkte Menschen noch besser nutzbar zu machen. Das reicht vom Gehstockhalter über die Handablage und Pedalfixierung bis hin zum Rückwärtsgang.


| S PORT & S PA S S |

35

Einsatzbereich klären

Es gibt eine Unmenge verschiedener Fahrradtypen. Welche Art von Rad am besten geeignet ist, hängt davon ab, für welche Zwecke man es braucht. Kommt das Fahrrad also vorwiegend als Nutzfahrzeug im alltäglichen Straßenverkehr zum Einsatz und will man zudem Einkäufe oder Ähnliches transportieren? Oder soll es, ganz ohne praktische Hintergedanken, möglichst großen Fahrspaß als Freizeitgefährt bieten? Wer hier mit klaren Vorstellungen zum Fahrradhändler geht, wird schnell herausfinden, ob es eher ein Citybike oder ein Trekkingrad sein sollte. Der Einsatzbereich beeinflusst aber nicht nur das Radkonzept, sondern auch die Ausstattung. So stellen Steigungen und Gelände andere Anforderungen an Gangschaltung und Bremsen als asphaltierte Wege in der Ebene. Gleiches gilt für die Tauglichkeit im Straßenverkehr. Mit zugelassener Akkubeleuchtung lassen sich zwar auch sportlichere Räder StVZO-konform ausstatten, zum sorglosen Verkehrsmittel im Alltag wird das Rad aber nach wie vor am besten mit Nabendynamo und fester Lichtanlage.

Für die Sonnenseite des Lebens Trendige Sonnensegel und Pergolas Klares Design, kombiniert mit einer großen Auswahl an Farben, setzt Akzente für Garten, Terrasse und Architektur. Sonnensegel auch mit Wind- und Sonnensensoren für automatisches Steuern und Aufrollen. Stabile Verankerungen sorgen für höchste Sicherheit.

Besuchen Sie Castanea auf der Messe Lebensraum Garten, auf Gut Mergenthau » 30. April - 5. Mai 2015 auf dem Freigelände

Unter ca. 600.- Euro darf man auch 2015 kein vernünftiges Rad erwarten. Bei E-Bikes gilt als Faustregel für den Vergleich der zweieinhalbfache Preis, sprich: Hier beginnt der Einstieg derzeit bei etwa 1.500 Euro. Schon der Akku kostet zwischen 500.- und 800.- Euro. Doch die Mehrkosten für ein Pedelec sind nicht nur dem Antrieb geschuldet. Das Gewicht und die im Schnitt höheren Geschwindigkeiten stellen insgesamt höhere Anforderungen an das Material. Neben einem besonders robusten Rahmen betrifft das vor allem Komponenten wie Bremsen, Reifen oder Federungselemente.

Budget festlegen

Sicher, man kann selbst bei einem spontanen Besuch beim Fahrradhändler Glück haben, aber nur wer sich vorher anmeldet, kann damit rechnen, dass der Verkäufer Zeit für eine intensive Beratung hat. Dementsprechend sollten Stoßzeiten wie der Samstag ohnehin vermieden werden. Manche Händler beraten Kunden gerne außerhalb der Öffnungszeiten – dafür muss man aber selbstverständlich vorher anrufen. Bei der Terminabsprache kann man zudem fragen, ob der Händler möglicherweise eine Vermessung anbietet. Das ist nämlich nicht nur bei Maßrahmen sinnvoll, auch in Serie produzierte Räder lassen sich an die individuelle Anatomie anpassen. Durch einen klug vorausgewählten Baukasten lässt sich aus standardisierten Teilen ein passendes Rad zusammenstellen.

Termin vereinbaren

Neu bei uns

Um das Fahrrad so zu testen, wie man es schlussendlich fahren möchte, empfiehlt es sich, die gewohnte Ausrüstung für die Probefahrt selbst mitzubringen. Das betrifft aber nicht nur die Bekleidung. Ob z. B. die Fahrradtaschen passen und nicht beim Pedalieren stören, lässt sich nur feststellen, wenn man es ausprobiert.

Ausrüstung mitbringen

Ausreichend Zeit benötigt man für eine Probefahrt, denn die sollte nicht nur kurz um den Block gehen, vor allem wenn man das Fahrrad für längere Strecken braucht. Ein Rad, das in die engere Wahl kommt, leiht der Händler möglicherweise sogar übers Wochenende aus. Dass es bei so viel Vertrauen mit besonderer Sorgfalt behandelt wird, sollte dann allerdings selbstverständlich sein. Nicht selten verlangt der Händler eine Leihgebühr, die er später mit dem Kaufpreis verrechnet. Als Strecke für die Probefahrt sollte man idealerweise direkt die Wege des Alltags wählen, auf denen das Rad zum Einsatz kommen soll. Wenn man das Gefühl hat, dass das Rad zwar grundsätzlich passt und nur Kleinigkeiten stören, darf man den Händler ruhig bitten, die Einstellungen zu ändern. Auch ein anderer Sattel oder Lenker bewirkt manchmal kleine Wunder.

Probefahrt machen

Quell e: Pdf

Aufrollbare Sonnensegel Folienrollos Markisen Jalousien Sonnenschirme Pergolamarkisen Aussenaustattung

schatten-ambiente.de Schaffhausen 20 · 86751 Mönchsdeggingen Telefon 0 90 80 - 96 77 94


36 |

s p or t & s pa ss | pl ärrer

Auf zum Osterplärrer! Es ist wieder soweit! Im April findet in Augsburg die Frühjahrsausgabe des größten Volksfests in Bayerisch-Schwaben statt: der Plärrer. Seit 1878 ist er auf dem Kleinen Exerzierplatz angesiedelt. Mittlerweile ist aus dem einstigen reinen Vergnügungspark ein Riesenfest mit Verkaufsbuden und Gastronomie geworden, das man fast selbstverständlich in zünftiger Trachtenmode besucht.

D

er Plärrer kann auf eine mehr als tausend Jahre alte Tradition zurückblicken. Seine Wurzeln hat er in den Dulten im Stadtgebiet. Diese Märkte unter freiem Himmel wa-

ren auch immer Bühne für Gaukler, Artisten, Zauberkünstler, Moritatensänger und Schießstandbetreiber – was naturgemäß einen ziemlichen Lärm zur Folge hatte. Den Anwohnern ging das

Geplärre (!) regelmäßig auf die Nerven und deshalb wurden die fahrenden Leute 1878 kurzerhand vor die Tore der Stadt verbannt. Damals war der Plärrer – der Name hatte sich schnell durchgesetzt und war sogar von Bertolt Brecht 1917 in „Das Plärrerlied“ gewürdigt worden – ein reiner Vergnügungspark für Schausteller aus Süddeutschland, ohne Verkaufsbuden. Seit 1976 ist Plärrer die offizielle Festbezeichnung. Bis 1905 gab es überhaupt keinen Alkohol auf dem Plärrer – bis die erste Weinstube aufmachte. Das erste Bierzelt wurde 1927 eröffnet, da vorher noch das Alkoholverbot aus den Jahren des


| S PORT & S PA S S | 37

Ersten Weltkrieges galt. Rund eine halbe Million Besucher nutzen heute während der rund zweiwöchigen Dauer die Gelegenheit, die einzigartige Mischung aus Hightech-Fahrgeschäften, nostalgischen Schaustellerbetrieben, gepflegter Bierzeltgastronomie mit Livemusik und Würstchenbuden zu erleben. Regelmäßig gehört seit 1963 ein prächtiges Feuerwerk an den Freitagabenden zu den Höhepunkten. Zum zünftigen Feiern ist natürlich das passende Outfit ein Muss: Immer mehr Gäste bevorzugen Dirndl und Lederhose. Zur 2.000-Jahr-Feier der Stadt Augsburg 1985 stand auf dem Plärrer eine Besonderheit: das damals größte transportable Wasserbecken, das 50.000 Liter fasste. 1988 jubelten rekordverdächtig mehr als 10.000 Besucher dem Festzug aus 30 Kutschen, 50 Musikkapellen und 350 Gruppen zu, der traditionellerweise den Plärrer eröffnet. 1999 spielten mehr als 1.000 Kartenspieler bei einem Wohltätigkeitsturnier 265.000.- Mark für die „Kartei der Not“ ein. Und im Jahr 2013 war es zum Osterplärrer so kalt, das das erste Mal Glühwein ausgeschenkt wurde – ein Rekord der etwas anderen Art. Angst vor lausiger Kälte braucht man beim Herbstplärrer (dem „schwäbischen Oktoberfest“), der im Spätsommer an gleicher Stelle veranstaltet wird, wohl nicht zu haben. Zeitgleich zum Plärrer finden übrigens zwischen Jakober- und Vogeltor die Frühjahrs-bzw. Herbstdulten statt. (hea) #

Infor m at ionen 5. bis 19. April · Kleiner Exerzierplatz, Augsburg Wochentags geöffnet von 12:00 bis 23:00 Uhr (Fr. 23:30 Uhr) Samstags 10:30 bis 23:30 Uhr · Sonn- und Feier tage 10:00 bis 23:00 Uhr w w w.augsburgerplaerrer.de Foto s : Aufmacherfoto: Kerpf/Stadt Augsburg, Breakdance: wikicommons, Kettenkarussel: Foto: pix4print

Spieth % Wendsky

Sedlmeirs Trachtenhof

Exklusiv Sedlmeir Modell

Exklusiv Sedlmeir Modell

Bei uns finden Sie mit die größte und schönste Auswahl an Markenware Süddeutschlands in einer Vielfalt und einem Größensortiment und zu einem Preis, was wohl in Bayern einmalig ist. Schwabaich 3 bei Schwabmühlhausen 86853 Langerringen Tel. 0 82 48/13 06

Mo-Mi 9-18 Uhr Do, Fr 9-19 Uhr Sa 9-15 Uhr langer Sa 9-16 Uhr

www.sedlmeir-trachtenhof.de


38 |

s p eci a l | trachtenmode

Wo’s herkommt

Das Dirndl

U

nter einem Dirndl verstand man früher das Arbeitsgewand der Mägde, die auf den Bauernhöfen in den alpenländischen Regionen arbeiteten. Über dem Un-

terhemd trugen sie das, was man heute Dirndl nennt: das

„Leiblgwand“. Aus praktischen Gründen banden sie drüber eine Schürze, die sich leicht austauschen ließ, wenn sie schmutzig war. Das Dirndl musste in erster Linie strapazierfähig und pflegeleicht sein. Schick ausstaffiert wurde das Dirndl erst, als in den 1930er Jahren Städterinnen, die zur Sommerfrische in die Berge reisten, Gefallen am „Alpenlook“ fanden. Nun kamen frische weiße Blusen mit Puffärmeln in Mode, Schnürmieder und Schürzen wurden übernommen. Seither gibt es das Dirndl in unzähligen Stil-, Muster- und Stoffvarianten, von minikurz bis bodenlang. L en a ho s chek Dirndl Flora – mädchenhaft in klassischen Farben

gö ssl schlichtes Dirndlkleid mit blumiger Schürze

s p or ta lm Pastellfarben sind Trend – und Blumenkränze im Haar


| s p eci a l | 39

s us a nne p r at t Hingucker in Karminrot

l en a ho s chek Dirndl Rosemarie in Gobelinfarben

s us a nne p r at t fr端hlingshaft zart in Farbe und Material


40 |

s p eci a l | trachtenmode

s p or ta lm fesch mit Janker

spieth & Wensky schicker Strick

s us a nne p r at t „Jager“-Look

gö ssl „Kraftstoff“ in Blau

gö ssl Lebensfreude in Strick

Wo’s herkommt

Die Tracht

B

ei einer original Tracht handelt es sich um ein traditio­ nelles regionaltypisches Gewand für eine Frau oder einen Mann, das bevorzugt am Sonntag oder an Fest-

tagen getragen wurde bzw. wird und an dem sich die Zugehörigkeit zu einem Stand, einer Berufsgruppe oder eben zu

einer Region ablesen lässt. Volkstrachten werden vielerorts getragen, nicht nur im Alpenraum. Heute wird der Begriff Tracht oft als Synonym für Mode im Trachtenstil, die sich in Schnitt und Material an originale Trachten anlehnt, ver wendet. Bevorzug t werden bei den Damen Blumenmuster und körpernahe Schnitte, mal elegant und mal spor tlich interpretier t, mit Rock oder auch mit Hose. Bei den Männern werden gerne rustikale Jackenstoffe verarbeitet. Accessoires wie Tücher und Hüte setgö ssl „Mann von Welt“

l en a ho s chek Bänderrock

zen pfiffige Akzente.


| s p eci a l | 41

exklusive irndl von

D

mo s er kernige Buxn stock er p oin t (l.), k rüger m a dl kurz und knapp mit Stickereien

Wo’s herkommt

Die Lederhose

U

rsprünglich war die „Krachlederne“ ein reines Männerkleidungsstück und eine kurze Arbeitshose. Als die Lodenhose sich anschickte, der Lederhose den Rang abzulaufen, ließen sich im Jahr 1883 der Bayerischzeller Lehrer

Dirndl

199.90 €

Joseph Vogl und seine Stammtischbrüder aus Protest gegen den „Verfall der Tradi­ tionen“ Lederhosen anfertigen und gründeten den ersten Trachtenverein. Prominente Persönlichkeiten wie König Ludwig II oder Ludwig Ganghofer nahmen die Idee begeistert auf – der Boom der Lederhose nahm Fahrt auf. Bald wurden die strapazierfähigen

Teile aus Hirsch- oder Gamsleder üppig bestickt, ob mit oder ohne Hosenträger. Doch die Kennzeichen einer typischen Lederhose blieben: die tellerartige Naht am Gesäß und der Zwickel am Bund, mit dem man die Weite regulieren kann. Die Hosenlänge variiert von kurz bis lang. Seit auch Damen Lederhosen tragen, sind hautenge LederShorts in ausgefallenen Farben besonders bei der Jugend beliebt. Foto s : Anbieter/Hersteller

Augsburg

Oberer Graben 55

www.trachtenshop.de


42 |

s p eci a l | lechtaler dirndl & tracht

promotion

Z端nf t ig, z端nf t ig: Moderne Mannsbilder tragen die Lederhose mit Charivari zum bunt karierten Hemd und zur kernigen Strickjacke.


| special | 43

promotion

St ilvoll heir at en: Das Brautpaar trägt Tracht.

Ein s chöne s Pa a r : Farbe ist angesagt.

T r ach t enmode gefällt auch den Jüngsten.

Trachtenmode, die Spaß macht Lechtaler Dirndl & Tracht, Genderkingen

E

ines der größten Fachgeschäfte für echte Trachten

langen Lederhosen in klassischen Brauntönen trägt Mann

und Landhausmode in Bayern findet man im beschau-

farbige Westen und fesche Halstücher. Den Höhepunkt der

lichen Genderkingen zwischen Donauwörth und Rain

Hausmodenschau bildete die Präsentation der neuesten Hoch-

am Lech. Seit weit über drei Jahrzehnten präsentiert hier das

zeitsmode für Sie und Ihn. Hier beweist Lechtaler Dirndl & Tracht

Team um Inhaber Jens Mair in zweiter Generation hochwer-

mit seiner großen Auswahl besondere Kompetenz, denn die

tige Qualitätsware namhafter Hersteller und auch Trachten-

Trachtenspezialisten haben sogar einen eigenen Raum auf ihrer

mode aus eigener Produktion. Bereits zum zehnten Mal fand

über 800 m 2 großen Verkaufsfläche speziell für Designer- und

vor kurzem die traditionelle Hausmodenschau statt.

Hochzeitsdirndl reserviert. Auch sonst findet man in Genderkingen alles, was das Herz des Trachtenfreunds begehrt. Und

An den drei Abenden war der Event-Stadl stets voll besetzt.

wenn einmal etwas nicht auf Anhieb passt, so wird es von den

Gezeigt wurden die neuesten Frühjahrs- und Sommerkollek­

hauseigenen Schneiderinnen passend gemacht.

tionen für die ganze Familie, für jede Altersgruppe und jeden Anlass. In Zusammenarbeit mit dem Haus der Wäsche aus Do-

Die Modenschau war natürlich kostenlos. Doch für einen gu-

nauwörth wurde auch die aktuelle Dessous- und Bademode

ten Zweck spendeten die Gäste gerne. Die Spenden kamen

präsentiert. Ganz oben auf der Wunschliste stehen bei den

dem Verein Glühwürmchen e.V., der sich um krebs-, schwerst-

jungen Mädels und Frauen in diesem Jahr knackig sitzende

und chronisch kranke Kinder bemüht, zugute. Über die neues-

kurze Lederhosen, die mit bunten Oberteilen getragen wer-

ten Events und Angebote sowie die Öffnungszeiten informiert

den. Wer den Look perfekt stylen möchte, sollte Mut zum Hut

übrigens die Website www.lechtaler.de.

beweisen. Bei den Herren ist Farbe angesagt. Zu kurzen oder

Foto s : diemayrei


44 |

Kunst & Kult ur | Ausstellungen

Die Sammlung Neue Kunst VII Glaspalast Augsburg Bis 28. Juni 2015

Z

um siebten Mal präsentiert die Sammlung Neue Kunst im H2 im Glaspalast die Neuerwerbungen der letzten eineinhalb Jahre. Wie bereits in den vorangegangenen Ausstel-

lungen der Reihe ging ein nicht unwesentlicher Anteil von Arbei-

ten aus Projekten und der Zusammenarbeit mit Künstlern im H2 sowie der Neuen Galerie im Höhmannhaus hervor. Hinzu kommen Schenkungen aus Privatbesitz, die das Profil der Sammlung hervorragend unterstreichen. Zu sehen sind u. a. Werke von Benjamin Appel, Georg Bernhard, Günther Förg, Maik und Dirk Löbbert, Christof Rehm und Norbert Tadeusz.

georg b er nh a r d, „Augustus“

H 2 – Zen t rum f ür Gegen wa r t s kunst im Gl a s pa l a st Beim Glaspalast 1 Di bis So, 10:00 – 17:00 Uhr www.h2-glaspalast.de

Schöne Aussichten Felix Weinold – Malerei und Fotografie Oberschönenfeld, Schwäbische Galerie, 26. April bis 12. Juli

D

f el i x w einol d, „République“, Mischtechnik auf Leinwand

er bekannte Augsburger Künstler Felix Weinold zeigt

Weinold mit der Kombination von Schwarzweißaufnahmen.

in seiner neuen umfangreichen Ausstellung mit Wer-

Die neuesten Fotografien des Künstlers geben reduzierte Mo-

ken aus den letzten Jahren zwei Aspekte seiner Ar-

tive wider und verbreiten eine Atmosphäre der Stille und Inti-

beit: Fotografie und Malerei. In beiden Bereichen bilden für

mität. Für Felix Weinold soll ein Künstler die gesamte uns

ihn Motive anderer Urheber den Ausgangspunkt. Diese inte-

bekannte Kunst als Steinbruch betrachten, aus dem er sich

griert er in seine Bilder und verfremdet sie bis zur Unkennt-

bedienen darf. Er verzichtet auf eine eigene durchgängige

lichkeit. Die Präsentation gliedert sich in vier Werkgruppen.

Handschrift, wechselt Stilmittel und Methoden, sobald sich

Gemälde von 2014 bilden den Auftakt. Zu sehen sind Land-

Routine einzustellen droht.

schaften, Menschen, Interieurs und Alltagsszenerien. Nicht von ungefähr heißt eine der ausgestellten Serien „Diebstahl verpflichtet“ in Anlehnung an „Eigentum verpflichtet“. Bei seiner 12-teiligen Arbeit „Schöne Aussichten“ spielt Felix

S ch wä b is ches Vol k s kundemus eum Ob er s chönenf el d Oberschönenfeld 4 86459 Gessertshaussen Di bis So, 10:00 – 17:00 Uhr www.schwaebisches-volkskundemuseum.de


| kunst & Kult ur | 45

Neue Perspektiven Verblüffende Fotografien im Höhmannhaus

N

mich a el rohde, „New Perspectives“ (Ausschnitt)

och bis zum 10. Mai eröffnet der Berliner Künstler Mi-

Rohde im Prinzip kein Problem, hat der gelernte Maschinen-

chael H. Rohde ungewöhnliche Perspektiven: In der

bauer – auf Präzisionsarbeit geschult – neben Malerei auch

Neuen Galerie im Höhmannhaus in Augsburg präsen-

Fotografie studiert. So sind Fotokunstwerke entstanden, die

tiert er in der Ausstellung New Perspectives allerdings keine

den Betrachter fast schon verwirren. Wo ist eigentlich oben

Malereien, sondern Fotoarbeiten, in denen aber durchaus male-

und unten? Was steht, was fliegt? Um alle Details wahrneh-

rische Kompositionen zu entdecken sind. Seit 2003 konzentriert

men zu können, muss man sich in die Bilder regelrecht vertie-

sich Michael Rohde auf Innenräume, die er in einer außerge-

fen. Wer seine Eindrücke, die er im Höhmannhaus gewonnen

wöhnlichen Perspektive darstellt: Er sieht die Welt von unten! In

hat, mit nach Hause nehmen möchte, kann Rohdes Rauman-

teilweise überrissenen Perspektiven lässt er den Betrachter

sichten in Form eines Fotobuches erwerben (New Perspec-

eine völlig neue Sicht einnehmen, wie durch einen Glasboden. So

tives, Photo Edition Berlin, 30.- €). 2013 wurden Rohdes Bilder

stehen gewöhnliche Alltagsgegenstände plötzlich im Mittel-

mit dem Kunstpreis der Stiftung Kunstfonds ausgezeichnet.

punkt des Interesses, erscheinen Dinge wie Kühlschränke, Ti-

Dieser Preis finanzierte das Buch. Den 72 Seiten starken Bild-

sche oder sogar Menschen auf einmal schwerelos.

band ergänzen Essays des Augsburger Kurators für zeitgenössische Kunst, Thomas Elsen bzw. von Stephan Berg.

Wie er das gemacht hat, bleibt Michael Rohdes Geheimnis.

Das Buch kann auch als e-book oder Print-Ausgabe direkt be-

Nur so viel verrät er: Er montiert seine Fotografien in akri-

zogen werden über www.michael-h-rohde.de.

bischer Kleinarbeit aus 600 bis 800 Detailaufnahmen. Die Kunst ist, alles im richtigen Winkel festzuhalten. Basis sind die klassischen Regeln der Zentralperspektive. Für Michael

G a l er ie im Höhm a nnh aus Maximilianstraße 48 Di bis So, 10:00 - 17:00 Uhr, Eintritt frei

Freilichtbühne Donauwörth Aufführungen:

Familienund SeniorenAufführungen:

Fr. 03.07.15 Sa. 04.07.15 So. 05.07.15

Fr. Sa. Mi. Fr. Sa. Mi. Fr. Mi. Fr. Sa.

10.07.15 11.07.15 15.07.15 17.07.15 18.07.15 29.07.15 31.07.15 05.08.15 07.08.15 08.08.15

Beginn je 20:30 Uhr

Nach der Geschichte von Otfried Preussler Aufführungen:

So. 12.07.15 Do. 16.07.15 So. 19.07.15 So. 26.07.15

Do. 30.07.15 Sa. 01.08.15 So. 02.08.15 Do. 06.08.15 06.088 .155

Karten und Info: Telefon 0906 - 8981, www.freilichtbuehne-donauwoerth.de


46 |

Kunst & kult ur | Wittelsbacher jahr

900 Jahre Wittelsbacher und Aichach

Feierliche Enthüllung des Nationaldenkmals in Oberwittelsbach am 25. August 1834; Lithographie von Gustav Kraus. (Bild: Stadtmuseum Aichach)

V

or 900 Jahren, im Jahr 1115, verlegten die Grafen von Scheyern ihren Hauptsitz auf die Burg Wittelsbach, nach der sie sich in Zukunft nennen sollten. Anlässlich dieses Jubiläums widmen sich drei Aichacher Museen dem Thema „Wittelsbacher und Aichach“. Sage und schreibe 738 Jahre herrschten die Wittelsbacher ununterbrochen über Bayern. Das Adelsgeschlecht benennt sich nach der Burg Wittelsbach – gelegen auf einem Hügel oberhalb des Paartales bei Aichach. 1209 allerdings ließ Herzog Ludwig I. die Burg schleifen und statt ihrer eine Kirche erbauen, die bis heute besteht. Die Wittelsbacher stellten über Jahrhunderte die Herrscher Bayerns und zahlreicher weiterer europäischer Territorien. Zur ihrer Dynastie gehören Persönlichkeiten wie der mächtige Kaiser Ludwig der Bayer, der sich mit dem Papst überworfen hat und deswegen exkommuniziert wurde, der Märchenkönig Ludwig II., um dessen Tod sich viele Legenden ranken und die österreichische Kaiserin Elisabeth „Sisi“, deren Vater das Wasserschloss in Unterwittelsbach gehörte. Auch nach der Revolution von 1918 prägte die ehemals königliche Familie das politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben im Freistaat – bis heute. Anlässlich des Jubiläums Die A ich acher Löw en, Basis drehen sich in Aichach drei Ausstellungen um die eines Taufsteins, erste Hälfte 13. Wittelsbacher, ihre namensgebende Stammburg Jahrhundert (Bild: Stadtmuseum und ihre Beziehung zu Aichach. Aichach)

Buch-Tipp Luitpold Prinz von Bayern (Hrsg.) Die Wittelsbacher Ein Jahrtausend in Bildern 680 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag, farbiger Bildband mit Begleittexten in deutscher und englischer Sprache Preis 78.– € Volk Verlag München ISBN 978-3-86222-136-3

Das Jahrtausendbuch: Die Geschichte des Hauses Wittelsbach in Bildern

Drei Jahre hat Prinz Luitpold von Bayern der Recherche für den prachtvollen, von ihm herausgegebenen Bildband gewidmet, der die Geschichte Bayerns auf neue und bislang einzigartige Art erzählt: in Gemälden, Zeichnungen, druckgrafischen Arbeiten und in Abbildungen von Denkmälern. Viele der Kunstschätze stammen aus dem Privatbesitz des Hauses Wittelsbach, sind wenig bekannt und wurden bislang noch nie in der Öffentlichkeit gezeigt. In Bildern mit ausgesuchten begleitenden Texten wird Geschichte erlebbar. Der Band ist ein Familienalbum von Gewicht: Es bringt stolze 4,5 kg auf die Waage. Von der Geburtsstunde des Hauses Wittelsbach bis zum letzten König und darüber hinaus illustriert es die Geschicke der Herrscherfamilie. Erstmals werden die weit verzweigten Linien der Wittelsbacher umfassend dargestellt, die Verwandtschaftsbeziehungen zum europäischen Hochadel aufgezeigt und für die heutige Zeit greifbar gemacht.


ANZEIGE

| kunst & Kult ur | 47

Wittelsbacher Museum

Die Stammburg der Wittelsbacher Das Wittelsbacher Museum widmet sich in seiner Dauerausstellung der Burg Wittelsbach und ihren Burgherren. Es präsentier t die Fundstücke, die bei den archäologischen Grabungen zu Tage kamen, und erläutert die Bedeutung der Wittelsbacher Pfalzgrafen und frühen Herzöge. Während der Sonderausstellung zeigt eine spektakuläre 3-D-Animation den Rekonstruktionsversuch der Burg Wittelsbach. Das Museum befindet sich im historischen Unteren Torturm, Stadtplatz 2. Öf f nungs zei t en Di bis So, 14:00 bis 17:00 Uhr, Eintritt kostenlos

Stadtmuseum

Gute Zeiten, schlechte Zeiten Im Stadtmuseum Aichach führt ein Audio-Guide die Besucher auf den Spuren der Wittelsbacher durch die Dauerausstellung. Er vermittelt die enge Beziehung zwischen der altbaierischen Herzogsstadt an der Paar und dem Geschlecht, das vom 13. bis ins 20. Jahrhundert Bayern regierte. Aussagekräf­ tige Exponate illustrieren die Entwicklung der Stadt Aichach vom Mittelalter bis zur Gegenwart und zeigen die Zusammenhänge mit der Dynastie der Wittelsbacher eindrucksvoll auf. Das Museum befindet sich im ehemaligen Städtischen Krankenhaus, Schulstraße 2. Öf f nungs zei t en Di bis So, 14:00 bis 17:00 Uhr

Sisi-Schloss Unterwittelsbach Herzog – König – Sisi Wir sind die Geschichte Bayerns In der Ausstellung wird die engste Verwandtschaft der späteren Kaiserin von Österreich und Königin von Ungarn gezeigt. Viele persönliche Gegenstände, Gemälde, handgeschriebene Briefe, Urkunden, Büsten, Uniformen, erlesene Orden bayerischer Regimenter, die Totenmaske König Ludwig II. sowie der Gipsabguss seiner rechten Hand sind ausgestellt. Der herzoglichen Familie in Bayern, der auch Elisabeth angehörte, ist eine Etage gewidmet. Die Kaiserin darf nicht fehlen mit vielen persönlichen Gegenständen. Ihre Kinder, der Kaiser, das Drama von Mayerling bis hin zu ihrem Ableben durch Mörderhand in Genf werden anschaulich präsentiert. Öffnungszeiten Di – Fr, 10:00 – 17:00 Uhr · Sa, So/Feiertag 10:00–18:00 Uhr

Vortrag am 19. Mai, 19:30 Uhr

Wittelsbacherinnen – Fürsten­ töchter einer europäischen Dynastie Dr. Marita A. Panzer Sisi-Schloss Unterwittelsbach, Eintritt frei Die Wittelsbacher Dynastie brachte zahlreiche Töchter hervor, die durch ihre Eheschließungen die europäische Dimension des Hauses geradezu verkörperten. Sie saßen neben ihren Gemahlen in vielen Ländern Europas auf Fürsten-, Königs- und Kaiserthronen und spannten durch ihre Nachkommen ein dichtes Familiennetz über Europa aus. Manche wurden gar zu Stamm-Müttern herrschender Adelshäuser, waren Königinnen von Gottes Gnaden, große Kurfürstinnen und Herzoginnen, Äbtissinnen und Gelehrte, Künstlerinnen, Forscherinnen und aufmerksame Briefeschreiberinnen. Marita A. Panzer lebt als freie Historikerin und Buchautorin in Regensburg und Ballydevlin/Irland. Als Biographin, Sachbuchautorin und Wissenschaftspublizistin hat sie zahlreiche Bücher und Buchbeiträge veröffentlicht, die in mehrere Sprachen übersetzt wurden. R a hmenp rogr a mm und w ei t er e V er a nsta lt ungen www.wittelsbacher-jahr.de Bildquellen Diese Seite: Stadt Aichach


48 |

s p eci a l | hochzeits-Trends

Hochzeits-Trends Was kommt – was bleibt

S chir m mi t Ch a r me – zauberhaftes Accessoire von Love Umbrellas www.loveumbrellas.co.uk


| s p eci a l | 49

B ohemi a n V in tage – Natürlich bleibt Trend (Foto: Julia Schick)

Do i t your s elf – für den persönlichen Touch (Foto: Julia Schick)

KOMMT:

BLEIBT:

Hochzeitstrend Bohemian Vintage – lässig & natürlich

Hochzeitstrend DIY – persönlich & selbst gemacht

Schon die letzten Jahre war der Vintage-Hochzeitslook ein-

Es liegt sehr viel Individualität in der Hochzeitsluft 2015...; die

fach überall. 2015 wird auf jeden Fall genauso wunderbar.

eigene Persönlichkeit und das Besondere stehen dabei abso-

Denn dieser Trend bleibt auch für die kommende Saison ein abso-

lut im Vordergrund. Es werden nicht nur die Einladungskarten

lutes Allround-Talent für die Deko, das Kleid, die Gastgeschenke

selbst gebastelt. Auch bei den Gastgeschenken und der Deko

und natürlich die Papeterie. Statt viel Glamour und Glitzer wird

wird der persönliche Touch immer wichtiger, genau wie schon

die Hochzeit 2015 allerdings eher locker und lässig. Man greift

2014. Die Details der Hochzeit zeigen, was einen als Paar aus-

auch gerne zu einem der neuen Materialien 2015: Used-Look

macht, egal ob das die gemeinsame Liebe zu den Bergen, den

sorgt für Vintage Feeling. Dazu passen Flohmarktschätze, altes

50ern oder zu einem Hobby ist. Das Resultat ist eine Hochzeit,

Geschirr, rustikale Leinenstoffe und Spitzenelemente. Gefeiert

die nur so vor Persönlichkeit und Einzigartigkeit sprüht.

wird gerne im Freien, auf einfachen Holztischen, mit Blumen im Haar und Boho-Spitzenkleidern.

elite-PermaNeNt make-UP

www.der-jung-brunnen.de Werlbergerstraße 15 • 86551 Aichach • 08251 // 88 69 122

vorher

Nachher


50 |

s p eci a l | hochzeits-Trends

El i z a b e t h F illmor e – elfenhaft schöne Kleider

S ome t hing B lue – etwas Blaues ist Tradition (Foto: flowersensation)

KOMMT:

Hochzeitstrend Greens –wild & wie gepflückt Farbe, Kräuter, Wildblumen, Efeu, Schleierkraut, Sukkulenten – Hauptsache es grünt 2015! Im Brautstrauß, den Haaren oder der Tischdekorationen entstehen so wildromantische Akzente, die perfekt auch zum angesagten Bohemian Chic passen. Auch die Kreativität darf blühen: Stühle umwickelt mit grünen Blumengirlanden, Kräuterbündel auf den Tischen, getrockneter Lavendel in Organzasäckchen oder grüne Blätter als Rahmen für die Menükarten. Bräute bekommen nicht genug von „Greens".

BLEIBT:

Hochzeitstrend Blumen-Volumen – Auftritt für Hortensie & Co So dramatisch und doch romantisch: 2015 bleiben die Hochzeitsblumen sehr feminin und sanft. Das Motto lautet „Romantic Luxe" – je mehr, desto besser! Perfekt sind Hortensien, Hyazinthen, Pfingstrosen, Dahlien und Hahnenfuß für etwas „ExtraVolumen" und Ausdruckskraft bei Brautsträußen und Tischdeko.

KOMMT:

Hochzeitstrend Aquamarin – Something blue Denken Sie an zarte und sanfte Farbtöne, an laue Sommerabende, an das Meer, den endlosen Himmel... Aquamarin wird in der nächsten Saison überall zu finden sein. Ob in den Brautkleidern, der Dekoration oder den Hochzeitskarten. Diese Farbe ist cool und ätherisch und kann mit den anderen Trendfarben aus der Pantone-Palette wie „Toasted Almond", „Glacier Gray" oder „Lucite Green" fantastisch kombiniert werden. Und das „Something blue" hat man mit dieser FarbW il d & w ie gep flück t – lässig heiraten (Foto: weddix)

palette auch gleich abgedeckt. Foto s : Anbieter/Hersteller, wenn nicht anders angegeben


| s p eci a l | 51

Die g a n ze Pa p e t er ie – aus eigener Werkstatt (Foto: Julia Schick)

Buch-Tipp Susanne Rademacher / Katja Heil UNSER TAG Stilvoll und modern heiraten – die schönsten Hochzeiten 161 Seiten, 291 Farbfotos gebunden mit Sonderausstattung Preis 29,95 € Callwey Verlag ISBN: 978-3-7667-2132-7 Bleibt die eigene Hochzeit als schönster Tag des Lebens oder als stressiges Großprojekt in Erinnerung? Dass dies keine Frage des Schicksals, sondern der gelungenen Vorbereitung ist, zeigen Deutschlands bekannteste Hochzeitsbloggerinnen in ihrem traumhaft-inspirierenden Hochzeitsbuch! Kommuni­k ations-Expertin Susanne Rademacher und Fotografin Katja Heil bloggen seit vielen Jahren und kennen die Wünsche, Vorstellungen sowie Sorgen und Nöte von Heiratswilligen. Während der Hochzeitsplanung begleitet das Buch die Paare von den grundlegenden Entscheidungen, wie man gern heiraten möchte, bis hin zur Planung des Kater-Brunch am Morgen nach der Trauung. Anhand von wunderschön fotografierten, echten Hochzeiten lassen sich die eigenen, persönlichen Vorstellungen der Traumhochzeit herausfinden. Sobald dann das grobe Konzept steht, geht es an die Planung der Details, anhand von Spezialkapiteln, Checklisten und einem herausnehmbaren Booklet. Dr auSS en f eier n – mit nostalgischem Geschirr (Foto: Julia Schick)


52 |

s p eci a l | hochzeits-Trends

Traumhaft schön frisiert Ein klarer Trend auch in dieser Saison: Heiraten in der Natur und für die Braut ein eher natürlicher Look. Weg von zu viel Opulenz und Pomp, von zu viel Glanz und Glamour und zurück zum Wesentlichen: der Schönheit der Braut und den großen Gefühlen an diesem besonderen Tag

D

ie passenden Frisuren dazu sind elegant-raffiniert, klassisch und feminin. Es darf ein bisschen un-

gemacht und zufällig aussehen, eben ganz lässig-leicht und nicht zu streng. Zu mädchenhaften langen Locken passen ganz wunderbar die angesagten BlütenDiademe. Der klassische Chignon ver-

sprüht Leichtigkeit, wenn aus ihm ein paar Strähnchen wie zufällig herausschauen dürfen. Aber auch mit ohrläppchenlangen Haaren sind zauberhafte und romantische Looks möglich. Auf unterschiedlich große Wickler gedreht, mit etwas Gel leicht verwuselt aus dem Gesicht gestylt und von einem kleinen Diadem gehalten stahlt auch diese Variante gekonnte Lässigkeit aus. Wer es klassischer mag, föhnt das Haar einfach über eine große Rundbürste in Form und biegt danach einzelne Strähnen mit dem Glätteisen nach außen. Das Ganze mit einer schönen Spange und etwas Haarspray festhalten – fertig! Foto s , H a a r e und M a k e-up : Ute & Petra Hützen


Aktivieren Sie das ‘SCHÖNHEITSGEN’ mit der Weltneuheit von DR. GRANDEL

BEAUTYGEN verjüngt & erneuert

Jetzt informieren unter: www.grandel.de · DR. GRANDEL Dialog · 86041 Augsburg · E-Mail: dialog@grandel.de


54 |

ges undhei t | Pollen-Allergie

Pollen im Anflug Wenn die Natur im Frühjahr zu neuem Leben erwacht, kämpfen Pollenallergiker mit allerlei lästigen Symptomen. Sie leiden unter „Heuschnupfen“. Wie kommt es dazu und was lässt sich dagegen tun?

R

und 15 Prozent der deutschen Bevölkerung leiden

Atemnot, Asthma, Neurodermitis oder Migräne kommen. Von

plötzlich unter tränenden Augen, Niesanfällen und

einer Heuschnupfen-Hyposensibilisierung versprechen sich

Juckreiz. Sie sind von einer Allergischen Rhinitis be-

viele Betroffene eine Besserung ihres Leidens. Als sog. spezi-

troffen. Und für die Zukunft kann leider auch keine Besse-

fische Immuntherapie (SIT) gewöhnt sie den Körper nach und

rung prognostiziert werden – im Gegenteil: Experten gehen

nach mit zunehmender Dosis an die allergieauslösende Subs­

davon aus, dass sich mit zunehmenden CO2-Werten in der

tanz. Der Erfolg der Therapie gilt jedoch als umstritten.

Atmosphäre auch die Anzahl der Pollen erhöhen wird.

Alle Jahre wieder

Schon im zeitigen Frühjahr nehmen Betroffene erste Symptome wahr. Haselund Erlenblüten fliegen bei mildem Wet-

ter bereits im Januar. Die Nase läuft, die Augen brennen und

Hohe CO2Emissionen steigern Allergie­ belastung

Als Forscher der University of Massachusetts den Kohlendioxidgehalt in einer Klimakammer verdoppelten, stellten sie fest, dass die darin wachsenden Versuchspflanzen mehr Blüten produzierten, was

das Atmen fällt schwer. Als Ursache gilt die übersteigerte

zu einem Anstieg des allergieauslösenden

Reaktion des Immunsystems auf Fremdstoffe, im Falle eines

Stoffes Phl p5 führ te. Die Gräser, die der doppelten Kon-

Heuschnupfens auf pflanzliche Pollen von Gräsern, Blumen,

zentration ausgesetzt werden, produzier ten pro Blüte

Bäumen oder Getreide, die vom Wind verbreitet werden.

53 % mehr Pollen. Doch nicht allein das führ t zu einer hö-

Durch das Einatmen oder den direkten Kontakt mit den in der

heren Allergiebelastung bei Betroffenen, sondern auch die

Luft vorhandenen Pollen schwellen die Bindehaut der Augen

Tatsache, dass sich durch steigende Temperaturen auch

und die Schleimhaut der Nase an. Das freigesetzte Histamin

die Blüteperiode und damit die Heuschnupfensaison in Eu-

führt zu Juckreiz. In schlimmen Fällen kann es sogar zu akuter

ropa verlänger t.


| ges undhei t | 55

Heuschnupfen behandeln

Antihistaminika, Nasensprays und die Behandlung mit Kortison zählen zu den häufigsten Therapiemöglichkeiten des

Heuschnupfens. Viele Patienten schwören jedoch auf homöopathische Arzneimittel zur Linderung ihrer Beschwerden. Sie regulieren die Immunreaktion und führen zu einer Linderung der Symptome. Pollenallergiker sollten außerdem die Fenster in Schlaf- und Kinderzimmer mit einem Pollenschutzgitter ausstatten. Zudem hilft häufiges Hände- und tägliches Haarewaschen, die Allergene zu entfernen. Auch eine Nasendusche kann die Symptome lindern. Im Auto sollte man die Fenster nach Möglichkeit geschlossen halten und einen Pollenfilter einbauen. Pollenfilter gibt es zum Beispiel auch für Staubsauger. Empfehlenswert ist es außerdem, Fliesen und Bodenbeläge häufiger nass zu wischen, da dann die Pollen nicht aufgewirbelt werden. Quell e : medicalpress foto s : Liane M, Piotr marcinski / fotolia.com

#


56 |

motor & T echnik | bessere bilder

Bessere Bilder! Neuheiten aus der Fotowelt

Polaroid Cube Full HD-Videowürfel Mit dem bunten Videowinzling ist sich die Kultmarke Polaroid treu geblieben: Hoher Spaßfaktor und einfache Bedienbarkeit stehen im Mittelpunkt. Foto- und HD-Videoaufnahmen sind über nur eine Taste zu steuern. Das Gerät teilt dem Nutzer akustisch und optisch über eine Signalleuchte mit, ob es sich

Fotokunst für GenieSSer

im Foto- oder Filmmodus befindet. Das verbaute Weitwinkel-

Food-Bilder des renommierten Food-Fotografen Stefan

objektiv mit 124-Grad-Rundumsicht garantiert, dass jeder

Braun machen Appetit. Für die persönliche Wandgestaltung

Moment eingefangen wird. Mit den geringen Abmaßen von 35

werden nun rund 50 individuell konfigurierbare Motive beim

x 35 mm und einer gummierten Außenhülle ist der Polaroid

Online-Wandbildservice Fujifilm Proline erhältlich sein. Man

Cube flexibel einsetzbar und ermöglicht einzigartige Per-

kann also Motiv, Passepartout, Format, Papier, Rahmung und

spektiven. Ein besonderes Highlight ist der integrierte Ma-

Glas individuell bestimmen und so sein personalisier tes

gnet auf der Unterseite. Egal ob Schaukel, Kinderwagen oder

Wandbild in Premiumqulit ät erhalten. Die Themenwelt

Fahrradklingel – der Polaroid Cube kann an fast allen metal-

„Braun Photography“ ist erhältlich unter

lischen Gegenständen befestigt werden und wird somit zum idealen Alltagsbegleiter.

Durch cleveres Zubehör werden die Einsatzmöglichkeiten zusätzlich erweitert. Halterungen für den Fahrradlenker oder den Helm ermöglichen einfache und sichere Aufnahmen des Familienausflugs mit dem Rad. Mit dem stoßfesten Bumper Case lässt sich der Polaroid Cube an Gürtel, Schlüsselband oder Rucksack befestigen und ist jederzeit griffbereit. Das wasserdichte Gehäuse garantiert aufregende Aufnahmen auch bei starkem Regen. Eindeutiges Must-Have ist das kultige Mr. Monkey Tischstativ, das voraussichtlich Ende Mai in Deutschland erhältlich sein wird. Ist die Kamera per Magnet auf dem Stativ befestigt, ergibt sich die Form eines Äffchens und sorgt für Lacher beim Gruppenfoto auf der Couch. Der Polaroid Cube ist zum Einstiegspreis von 99.– € im Einzelhandel erhältlich. Informationen www.Polaroid.com und www.PolaroidCube.com

www.fujifilm-bildergalerie.de bzw. www.fujifilm-proline.de #


| motor & T echnik | 57

Schnelle Breitband-Alternativen prüfen In vielen Regionen haben Anbieter ihre Netze mit der VDSLTechnik aufgerüstet, mancherorts mit bis zu 100 Mbit/s. Ist am Wohnort das Glasfasernetz ausgebaut, surfen Kunden noch einmal schneller: Sagenhafte 200 Mbit/s können mit dieser Technik erreicht werden. Auch Kabel-Internet ermöglicht je nach Ausbaustufe ähnliche Geschwindigkeiten. Zwar sind die internetfähigen Kabelnetze ebenso wenig wie VDSL oder Glasfaser deutschlandweit verbaut, doch die Anbieter bauen ihre Netze kontinuierlich aus. Deshalb lohnt es sich zu prüfen, ob am eigenen Wohnort inzwischen eine schnellere Technik verfügbar ist. Insbesondere in ländlichen Regionen, die noch nicht an das stationäre Breitbandnetz angeschlossen wurden, kann außerdem ein Zugang über den schnellen Mobilfunkstandard LTE eine Alternative sein – für viele Internetnutzer

Schnelles Internet Wenige Meter können Welten bedeuten

heute schon eine sehr gute Möglichkeit, mit hohen Geschwindigkeiten im Netz zu surfen.

Was die Internetverbindung auSSerdem verlangsamt Übrigens kann die Geschwindigkeit der Internetverbindung auch bei exakt gleichen Zugangsbedingungen variieren – etwa zu abendlichen Stoßzeiten, wenn das Netz besonders stark ausgelastet ist. Wer dann noch veraltete oder überlas­ tete Hardware verwendet, verlangsamt seine Verbindung zusätzlich. Updates der Software, eine Neuausrichtung des

Warum manchmal ein Nachbar mit 50 Mbit/s surft und der andere nicht

schaffen. Wer prüfen möchte, wie schnell die eigene Daten-

Es kann vorkommen, dass Menschen zwar Tür an Tür leben,

verbindung ist, kann sich mit einem Speedtest von der realen

jedoch nicht mit der gleichen Geschwindigkeit im Internet

Geschwindigkeit überzeugen. Welche Zugangstechniken am

surfen können. Das sorgt im Alltag immer wieder für Ärger

derzeitigen oder künftigen Wohnort nutzbar sind, können

und Unverständnis – nicht zuletzt dann, wenn die berufliche

Verbraucher über einen Verfügbarkeitscheck im Internet fest-

Existenz an einem schnellen Internetzugang hängt. Wir er-

stellen. Tipp: Vor einem Umzug empfiehlt es sich, mit Nachbarn

klären, warum manchmal wenige Meter den Unterschied ma-

zu sprechen und nach deren Erfahrungen zu fragen.

chen und zeigen, was private und geschäftliche Nutzer trotzdem für eine schnellere Verbindung tun können.

Routers oder der Einsatz eines Repeaters können hier Abhilfe

#

Quell e: verivox Foto: Gina Sanders, fotolia.com

DSL: Der Abstand zum Verteiler entscheidet Wer über einen DSL-Anschluss ins Internet geht, ist bei der Geschwindigkeit seiner Verbindung von der Entfernung zur nächsten Verteilerstelle abhängig: Je größer diese ist, desto weni-

check it!

ger Bandbreite kommt beim Kunden an. Dabei können bereits zwei Meter den entscheidenden Unterschied ausmachen.

Über diese Links lässt sich überprüfen,

Während ein Nachbar mit 32 Megabit pro Sekunde surft, hängt

wie man seinen Internetzugang optimieren kann.

der andere bei nur 6 oder 16 Mbit/s fest. Da sich die Kabellänge zum Verteiler nicht beeinflussen lässt, würde ein Aufstocken des DSL-Tarifs nichts an der Surfgeschwindigkeit ändern –

DSL-Vergleich www.verivox.de/dsl-vergleich/ Verfügbarkeitschecks

wohl aber ein Wechsel der Technologie. Um mit einer höheren

DSL:www.verivox.de/dsl-verfuegbarkeit/

Bandbreite ins Netz zu gehen, können Verbraucher nämlich auf

Kabel:www.verivox.de/kabelinternet-verfuegbarkeit/

andere Zugangstechniken ausweichen, bei denen die Entfer-

LTE: www.verivox.de/lte-verfuegbarkeit/

nung zur Vermittlungsstelle nicht so bedeutsam ist.

Speedtest www.verivox.de/dsl/speedtest/


58 |

w ir t s ch a f t & f in a n zen | pflegeurlaub

Bezahlter Urlaub trotz Pflegeurlaub …und potentieller Kündigungsschutz obendrein T e x t Dr. Johannes Fial a, Dipl.-Math. Peter A. Schr amm*

Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass Mitarbeitern aufgrund eines unbezahlten Sonderurlaubs wegen einer so genannten Pflegezeit der gesetzliche bezahlte Urlaubs­ anspruch nicht gekürzt werden darf. Somit gibt es auch für die (unbezahlte) Pflegezeit noch den bezahlten Urlaubsanspruch obendrauf.

Z

ur Begründung (BAG Urteil vom 06.05.2014) weist das

vielleicht auch erst im Folgejahr beabsichtigt – ankündigt.

BAG darauf hin, dass der Rechtsanspruch auf bezahlten

„Der Besondere Kündigungsschutz beginnt bereits mit der An-

Urlaub gesetzlich zwingend und damit auch arbeitsver-

kündigung ... der Pflegezeit nach § 3 PflegeZG. Eine ausdrück-

traglich nicht abdingbar oder kürzbar ist. Eine Kürzung

liche Begrenzung dieser Frist ist nicht geregelt." (von Pappen-

kommt nur dann in Frage, wenn dies gesetzlich vorgesehen

heim, Lexikon Arbeitsrecht 2014, S. 312)

ist, wie beispielsweise bei Wehrdienst oder Elternzeit. Das Pflegezeitgesetz (PflegeZG) sieht jedoch gar keine Kürzungs-

Dies bedeutet, wer als Arbeitnehmer etwa eine mögliche Ent-

möglichkeit vor, auch wenn während der Pflegezeit das Ar-

lassung aus welchem Grund auch immer fürchtet, etwa weil

beitsverhältnis wegen dieses Sonderurlaubs ruht.

Personaleinsparungen angekündigt werden, kann z. B. ein Jahr im Voraus eine bis zu sechsmonatige Pflegezeit ankündi-

Kündigungsschutz für Arbeitnehmer ab Ankündigung einer Pflegezeit

gen und auf diese Weise erst einmal jedwede Kündigungsmaßnahme für 18 Monate verhindern.

Muss ein Arbeitnehmer wegen Auflösung seiner Abteilung oder anderer Umstände eine vielleicht betrieblich bedingte

Dies kann auch schon mit der Ankündigung einer einmona-

Kündigung befürchten, so kann er sich der Kündigungsmög-

tigen Pflegezeit erreicht werden, und die Frist kann womög-

lichkeit des Arbeitgebers entziehen, indem er eine Pflegezeit –

lich auch länger sein. Die sechs Monate der Pflegezeit können


| w ir t s ch a f t & f in a n zen | 59

Auszug Pflegezeitgesetz § 1 Ziel des Ges e t zes Ziel des Gesetzes ist, Beschäftigten die Möglichkeit zu eröffnen, pflegebedürftige nahe Angehörige in häuslicher Umgebung zu pflegen und damit die Vereinbarkeit von Beruf und familiärer Pflege zu verbessern. ... § 3 P f l ege zei t (1) Beschäftigte sind von der Arbeitsleistung vollständig oder teilweise freizustellen, wenn sie einen pflegebedürftigen nahen Angehörigen in häuslicher Umgebung pflegen (Pflegezeit). Der Anspruch nach Satz 1 besteht nicht gegenüber Arbeitgebern mit in der Regel 15 oder weniger Beschäftigten. ... (3) Wer Pflegezeit beanspruchen will, muss dies dem Arbeitgeber spätestens zehn Arbeitstage vor Beginn schriftlich ankündigen und gleichzeitig erklären, für welchen Zeitraum und in welchem Umfang die Freistellung von der Arbeitsleistung in Anspruch genommen werden soll. ... § 4 Dauer der P f l ege zei t (1) Die Pflegezeit nach § 3 beträgt für jeden pflegebedürftigen nahen Angehörigen längs­ tens sechs Monate (Höchstdauer). ... (2) Ist der nahe Angehörige nicht mehr pflegebedürftig oder die häusliche Pflege des nahen Angehörigen unmöglich oder unzumutbar, endet die Pflegezeit vier Wochen nach Eintritt der veränderten Umstände. ... § 5 Kündigungss chu t z (1) Der Arbeitgeber darf das Beschäftigungsverhältnis von der Ankündigung bis zur Beendigung der kurzzeitigen Arbeitsverhinderung nach § 2 oder der Pflegezeit nach § 3 nicht kündigen. ... § 7 B egr if f sb est immungen ... (3) Nahe Angehörige im Sinne dieses Gesetzes sind 1. Großeltern, Eltern, Schwiegereltern, 2. Ehegatten, Lebenspartner, Partner einer eheähnlichen Gemeinschaft, Geschwister, 3. Kinder, Adoptiv- oder Pflegekinder, die Kinder, Adoptiv- oder Pflegekinder des Ehegatten oder Lebenspartners, Schwiegerkinder und Enkelkinder.

abgekürzt werden, z. B. weil der zu Pflegende die Pflege nicht akzeptiert, ins Pflegeheim geht oder die beabsichtigte Heimholung aus dem Heim verweigert, aggressiv ist, oder der Pflegende überfordert ist. Und wenn dies vor Beginn der Pflegezeit eintritt, dann endet diese schon ggf. vor ihrem Beginn. Das heißt, man kann es leicht steuern, wenn die Zeit, die die Kündigungsgefährdung im Betrieb zu überbrücken ist, beendet ist – beispielsweise, weil sich die wirtschaftliche Lage verbessert hat, weil schon genug andere Mitarbeiter entlassen wurden. Oft reicht es, solche kritischen Phasen zu überleben, in denen die zu Entlassenden selektiert werden.

Verzögerung der Kündigung kann den Arbeitsplatz retten Findet sich kein geeigneter Pflegebedürftiger, so sind aus der Praxis andere Möglichkeiten bekannt. Vielfach werden im Vorfeld einer Kündigung von Seiten des Arbeitgebers auch Verhandlungen über Abfindungsvereinbarungen wegen Personaleinsparungen geführt. Mit etwas Glück dauern solche Verhandlungen über die Abfindungshöhe und Nachteilsausgleich so lange, bis im Laufe dieser Diskussion – bei der die Hinzuziehung eines versicherungsmathematischen Sachverständigen hilfreich meist einige, vom Arbeitgeber noch aufwendig zu lösende sachliche Kritikpunkte aufdecken wird – irgendwann der eigene Vorgesetzter eingespart worden war, womit die Verhandlungen folgenlos schlicht endeten. Im Vorteil sind dabei natürlich solche Arbeitnehmer, deren Arbeitsvertrag einige Erschwernisse der Kündigungsmöglichkeiten aufweisen, worauf eben dann tun#

lichst bereits bei Vertragsabschluss zu achten ist.

*Dr. Johannes Fiala, Geprüfter Finanz- und Anlageberater (A.F.A.), Lehrbeauftragter für Bürgerliches- und Versicherungsrecht (Univ.), www.fiala.de und Dipl.-Math. Peter A. Schramm, Sachverständiger für Versicherungsmathematik (Diethardt), Aktuar DAV, www.pkv-gutachter.de

ANZEIGE

„Raus aus der Zinsfalle – Rein in langfristige Perspektiven“ Unter diesem Motto präsentiert die BB-Wertpapier-Verwaltungsgesellschaft GmbH Strategien für die Geldanlage (Kapitalanlage) und / oder Altersvorsorge in einer dauerhaften Niedrigzinsphase

Referent: Antonio Biondo

Geschäftsführer der BB-Wertpapier-Verwaltungsgesellschaft GmbH Montag, 20.04.2015 · 18:30 – 20:30 Uhr

in den Geschäftsräumen der BB-Wertpapier-Verwaltungsgesellschaft

Döllgast-Str. 12 · 86199 Augsburg (Göggingen) Anmeldungen bis spätestens 13.04.2015 unter www.bbwv.de · mailto: biondo@bbwv.de · Tel. 0821 / 1 59 89 06


60 |

g a r t en | outdoor-living

B oq a – Die Sitzmöbel-Serie Acapulco ist in 14 Farben erhältlich. Die Schnüre der Sitze bestehen aus hochresistentem PVC. Sie sind UV-beständig und zu 100 % wiederverwertbar. Das Gestell ist aus schwarzem Stahl. www.boqa.fr/de

Outdoor Living

Hochwertig, pflegeleicht und nachhaltig

Bei Outdoormöbeln bestimmen Funktion und Design das Bild. Trotz der luxuriösen Optik darf aber der Komfort nicht zu kurz kommen. Und wenn der Garten schon zum Wohnzimmer für den Sommer wird, dann möchte man die Möbel auch bei schlechtem Wetter draußen lassen können. Also sollten sie pflegeleicht sein und möglichst aus recycelbaren Materialien. Hier ein paar Highlights aus dem aktuellen Angebot, für Sie ausgewählt vom SchlossMagazin

L igne Ro s e t – Sessel und Hocker Fifty aus schwarzem Metall, von Hand bespannt mit Geflecht aus 150 Meter durchgefärbter, UV-beständiger Kunststoff-Leine in Schwarz oder Tabakfarben · www.ligne-roset.de

U t e Des ign – Tisch Drape und Hocker La Scala aus Metall mit wetterfester Beschichtung · www.ute.net.au B oq a – die Bank zum Sessel Acapulco · www.boqa.fr/de


| g a r t en | 61

N

ach wie vor im Trend liegen Loungemöbel, die das Wohnzimmerfeeling unterstreichen.

Auch Flechtmöbel haben nichts von ihrer Attraktivität verloren. Es gibt sie aus echtem Rattan, aber auch aus so genannten Polyrattangeflechten. Neu und stylish sind in diesem Jahr Möbel aus Beton, die mit Holz kombiniert werden. Neben den relativ schwer wirkenden Loungemöbeln behaupten sich immer mehr zierliche schlanke Silhouetten, die sich auch für kleinere Terrassen eignen und oft mit Klapp- und Faltfunktionen punkten. Bei den Farben stehen eher dezente und neutrale Töne im Vordergrund, die mit farbigen Pols­ tern und Accessoires aufgepeppt werden können. Optimal sind hier Textilien, die nach einem Regenguss schnell wieder abtrocknen.

g a r pa – Designer-Stuhl Clifton aus handverarbeitetem Aluminium · www.garpa.de

alexander rose – Lounge-Insel San Marino aus extrem belastbarem, natürlichem Flechtmaterial www.alexander-rose.co.uk

des ignb ot s ch a f t – Elegantes Set Santorin aus Polyrattanfasern · www.designbotschaft.de

Kenneth Cobonpue – Designer-Sessel Rapunzel www.kennethcobonpue.com


62 |

g a r t en | outdoor-living

ego pa r is – Sitz-Ensemble aus lackiertem Aluminium www.egoparis.com oder www.villa-schmid.de

EGO Pa r is – wandelbarer Tisch Extrados (o.) www.egoparis.com oder www.villa-schmid.de OGGI – Tisch und Bänke aus Beton (u.) mit Holz-Sitzfläche · www.oggi-beton.de

V ill a T ec ton a – Fiji Beach Lounger Ladycurve über · www.kwik-designmoebel.de

G a r pa – Liege Bolero aus Edelstahl und Teakholz · www.garpa.de

P e z zo p er P e z zo – Sitzskulptur aus Beton (li.) www.pezzoperpezzo.de Qui est Paul? – Chaiselongue Organic aus recycelbarem Kunststoff · www.qui-est-paul.com oder www.archiproducts.com S achi – West Coast Sonnenliege aus Aluminium mit Stauraum · www.villa-schmid.de


| g a r t en | 63

G a r pa – Outdoorsofa Lago (o.) mit schnelltrocknenden Polstern s k ager r a k denm a r k – Schaukelsessel Sway (u.) aus Teakholz www.skagerak-moebel-shop.de

Niumii – Kunstoffliege Shell mit Schaukeleffekt in vielen Farben www.niumii.com

G a r den K – „Schubkarren“-Sessel. Der Schemel lässt sich auf der Sitzfläche verstauen · www.ksl-living.fr


64 |

L eb en & Des ign | Wellness-cube

Der WellnessCube ®

Mit Hightech zu höchstem Wohlbefinden

Der Traum vom privaten Luxus-Spa braucht nicht mehr unerfüllt zu bleiben. Kunstbeflissene Fans technischer Finessen und exquisiter Beleuchtungsarrangements, die sich Wellness auf höchstem Niveau gönnen wollen, finden jetzt ihr Objekt der Begierde – in der Gemeinde Alling im Landkreis Fürstenfeldbruck. T e x t Hannelore Eberhardt-Arntzen Foto s Ulrich Beuttenmüller

B ei Dunk el hei t entfaltet der WellnessCube seinen ganzen Charme. In farbiges Licht getaucht, kommt das aus dem Stahlmantel gelaserte Dekor am besten zur Geltung.


| L eb en & Des ign | 65

A

ußergewöhnliches erblüht oft im Verborgenen. So

Wünsche angepasst werden kann. Möglich wird dies erst

auch der WellnessCube, der sich auf einem Privatareal

durch die Zusammenarbeit namhafter Hersteller wie Dorn-

hinter dem Showroom der Sedlmayr bad & wellness

bracht, Miele, Revox, und Gira, die im „Connected Comfort“-

GmbH befindet. Eingebettet in großzügig arrangierte Rasen-

System (www.connected-comfort.de) die verschiedensten

und Kiesbereiche, umgeben von einer lichtreflektierenden

technischen Bereiche intelligent und komfortabel miteinan-

Wasserfläche, zieht er sofort alle Blicke auf sich. Schon von

der verknüpfen.

weitem strahlt der Cubus, dessen Außenverkleidung kunstvoll aus wetterfestem Cortenstahl gearbeitet wurde, Exklusi-

Da der WellnessCube in Alling samt Areal auch von außen illu-

vität und Individualität aus. Hinter den Cutouts der Fassade

miniert ist, entfaltet er seine optische Schönheit in ganz beson-

verbergen sich großflächige Fenster, durch die man zwar von

derem Maße bei Dunkelheit. Sein verführerisches Äußeres und

drinnen nach draußen schauen kann, die aber von außen un-

seine beachtlichen inneren Qualitäten signalisieren Luxus auf

durchsichtig verspiegelt sind. Eine schwere steinerne Tür öff-

höchstem Niveau, der am besten dorthin passt, wo eben dieser

net den Weg ins Refugium des Genusses und der Erholung.

Luxus bereits zuhause ist: z.  B. in exklusiven WellnessHotels und Clubs, in privaten Parks und Villen-Gärten oder in

Der WellnessCube umfasst zwei Duschbereiche und einen

innovativen Partyzonen auf Penthouse-Dächern oder sogar

Saunabereich, was sich erst einmal eher unspektakulär an-

auf einer Yacht. Wer sich ein solches königliches Privat-Spa

hört. Doch hier steckt die Raffinesse im Detail. Dank ausge-

gönnen möchte, kann den WellnessCube in Alling natürlich vor

feilter, intelligent vernetzter Technik – Connected Comfort

Ort testen. Anmeldung genügt!

#

genannt – lässt sich das Spa-Erlebnis mit allen Sinnen genießen. Soundsystem, Licht- und Wasserspiele sowie die Regula-

Informationen

tion der Wärme und die besondere Haptik der Oberflächen

www.wellnesscube.de

überraschen immer wieder aufs Neue. Die raumübergreifenden Szenarien lassen sich aber so intuitiv bedienen, dass die Technik fast unmerklich in den Hintergrund tritt. Ein horizontal angebrachter „Shower-Himmel“ mit mehreren, hintereinander platzierten Wasserauslässen erlaubt dem darunter Liegenden gleichzeitige Wassergüsse beliebiger Intensität vom Kopf bis zu den Zehen. Über ein Bedienelement in Kopfhöhe lassen sich parallel auch das Licht und das Soundsystem den individuellen Bedürfnissen anpassen. Die exklusive vitaLED®-Beleuchtung der Firma Brumberg taucht den Raum und seine Nasszonen in beliebige entspannende oder belebende Szenarien. Daneben wurden auch von hinten bzw. unten beleuchtete transparente Steinflächen aus einer seltenen Marmor­ art in Boden und Wand eingearbeitet, was die Exklusivität der Optik noch steigert. Neben einer großzügigen vertikalen RegenDusche befindet sich das Sauna- und Dampfbad-Element, in dem allein oder auch zu zweit sauniert werden kann. Hier hängt der Himmel voller Lichtfäden, die zu Dutzenden in unterschiedlicher Länge von der Decke „tropfen“ und spielerische Berührungen geradezu herausfordern. Wer sich sein privates Luxus-Spa leisten und im Garten platzieren möchte, benötigt übrigens keine Baugenehmigung. Lediglich wenige Fundamentpunkte sowie Strom und Wasseranschluss müssen zur Verfügung gestellt werden. Geliefert wird der Cube in zwei vorgefertigten Teilen. Er stellt ein handwerkliches – zugegebenermaßen nicht ganz billiges – Meisterstück dar, das in Einzelanfertigung an individuelle

Auch b ei Tag kann sich der WellnessCube sehen lassen. Die flexiblen Lichtfäden im Saunabereich und die Horizontaldusche (unten) schaffen ein außergewöhnliches Ambiente.


66 |

Vor s ch au & imp r es s um

Vorschau

Freuen Sie sich auf eine neue Ausgabe des SchlossMagazins. Wir bringen Sie im Mai in Sommerstimmung.

küchen der welt: südamerika

beauty von kopf bis fuss

Neue Freiheit auf Rädern

mobiles wohnen Foto s : Börlind, Triumph/akz-o/trd, Coodo, Lukas Gojda / fotolia.com

Impressum Das regionale Lifestylemagazin für BayerischSchwaben und das Fünfseenland 1. Jahrgang www.schlossmagazin.com

R eda k t ion F ünf s eenl a nd: Frauke Vangierdegom Pürgener Straße 20c · 86899 Landsberg am Lech Tel: 08191 9406611 · Fax: 08191 9406612 Mobil: 0160 7517 730 vangierdegom@medienfusion-online.de

MedienFusion Verlag

V er l ag: MedienFusion Verlag Arntzen e. K. Inhaber: Raimund T. Arntzen Am Aichberg 3 · D-86573 Obergriesbach Tel. 08251-88808-52 · Fax 08251-88808-53 arntzen@medienfusion-online.de www.medienfusion-online.de

MedienFusion Verlag

MedienFusion Verlag

V er l ags- und A n zeigenl ei t ung: Raimund T. Arntzen Tel. 08251-88808-52 arntzen@medienfusion-online.de

W ei t er e Mi ta r b ei t er dies er aus g a b e: Dr. Johannes Fiala · Stefanie Grindinger Onl ine-R eda k t ion: onlineredaktion@medienfusion-online.de A n zeigen v er k auf: Vera Schäfer · Tel. 08251-88808-45 schaefer@medienfusion-online.de

MedienFusion Verlag

Chef r eda k t ion: Hannelore Eberhardt-Arntzen Tel. 08251 -5 10 59 eberhardt.arntzen@medienfusion-online.de

MedienFusion Verlag

A n zeigenp r eisl ist e: Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 1 gültig seit 01.04.2015 L ayou t: Martina Vodermayer · www.mavograph.com

Druck : Silber Druck oHG · Niestetal www.silberdruck.de Ab onnemen t: Das SchlossMagazin erscheint monatlich jeweils zum Monatswechsel in den Regionen BayerischSchwaben und Fünfseenland (siehe Mediadaten). Der Preis für ein Jahres­ abonnement beträgt 48.– € inkl. MwSt und Versandkosten (Inland). Ur heb er- und V er l ags r ech t: Copyright (c) 2015 für alle Beiträge bei MedienFusion Verlag Arntzen e.K. Kein Teil dieser Zeitschrift darf ohne schriftliche Genehmigung des Verlages vervielfältigt oder verbreitet werden. Unter dieses Verbot fallen insbesondere der Nachdruck und die gewerbliche Vervielfältigung per Kopie, die Aufnahme in elektronische Datenbanken und die Vervielfältigung auf elektronischen Datenträgern.


www.waldmann-weinold.de

22.05.–29.11.2015 www.timbayern.de

HAUPTSPONSOREN

K O O P E R AT I O N S PA R T N E R

KURT UND FELI CI TA S VIERMETZ STIFTUNG

M E D I E N PA R T N E R


LEW INNOVATIONSPREIS KLIMA UND ENERGIE. Die Auszeichnung f端r innovative Projekte aus den Bereichen Klimaschutz und Energieeffizienz. Dotiert mit insgesamt 45.000 Euro. Mehr Infos und Teilnahmeunterlagen unter www.lew.de/innovationspreis

JE T Z T N E B R E W BE

SM BS 04 2015  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you