Page 1

15. Jahrgang

Oktober  2012

kostenlos

D A S B R E M E R FA M I L I E N M A G A Z I N

Das ienfer ! t s b Her gramm pro Beruflicher Wiedereinstieg Weihnachtstheater Kunst für Kids Neue Bücher Kinotipps Kinderseiten und vieles mehr!

Alle Veranstaltungen für Oktober


Unendlicher Spielspaß

sp k

n

. g u en

g e i n

spie

ß o gr

h

.

n erde

w ß ro

g

t

ch i e l er

kind

.

den r e w

t h c i rle n.

e el k d c i n ki rentw e

.

eln k c i w

t n e r eite

w

h

c s i r le

c s i r le

spie

. g u en

g e i n

ma n an

k

n

ma n an

n e l e i

sp

n e l ie

weit

an k n

le e i sp

i n n a

en g e

m

WWW.LEGO.COM/DUPLO


6

Inh a l t Gesellschaft......................... 4

Familienleben

Familienleben....................... 6 Buchtipps............................ 7 Impressum.......................... 8

10

Medien............................... 8 Neues im Kino................... 10 Seiten für Kinder................. 12

Neues im Kino

Tipps & Trends................... 15 Veranstaltungsschnipsel....... 16

16

Wöchentliche Veranstaltungen.................. 18 Kurse................................ 19 Veranstaltungen.................. 20

Veranstaltungsschnipsel

Liebe Eltern! Nun ist es amtlich – der Sommer ist vorbei und der Herbst steht vor der Tür! Aber auch der kann sich sehen lassen… Der Veranstaltungskalender platzt aus allen Nähten und ist auf den Seiten 20-28 zu finden. Auch für die Ferien gibt es jede Menge Angebote – die wir für Sie in unserer ExtraRubrik aufgelistet haben. Haben Sie auch schon unseren Kalender auf www.kinderzeitung.de besucht? Hier finden Sie alle Veranstaltungen, die aus Platzgründen nicht in das Heft passen. Unser Schwerpunkt beschäftigt sich in dieser Ausgabe mit dem Thema des beruflichen Wiedereinstiegs und zeigt mögliche Förderangebote auf. Darüber hinaus geben wir einen Überblick über die Weihnachtsmärchen, die ab November zu sehen sein werden. Neben der Vorstellung neuer Kinofilme und interessanter Buchneuerscheinungen kommen auch die Kinder nicht zu kurz: sie erwartet allerlei Interessantes zum Thema Müll.

Veranstaltungsadressen....... 28

Viel Spaß beim Stöbern

Kleinanzeigen..................... 29

Ulla Hitzelberger-Otto und Christian Humm

Ihre

... und außerdem................ 30

TM Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved.

STAGE ENTERTAINMENT TOURING PRODUCTIONS & TWENTIETH CENTURY FOX PRESENT

LIVE IN DER ÖVB-ARENA 16. – 18. 11. 2012 Tickets:

✆ 0421 / 35 36 37 und ✆ 0421 / 36 36 36 AZ_IceAge_190x84_KInderzeit.indd 1

19.09.12 11:35


Gesellschaft Der berufliche Wiedereinstieg erfordert Engagement und Willenskraft:

„Man muss sich da immer weiter durchbeißen“ Ein abgeschlossenes Studium der Politik- und der Rechtswissenschaften. Fließende Englisch- und Portugiesischkenntnisse durch mehrjährige Auslandsaufenthalte. Nach den ersten Arbeitsjahren eine etwa zehnjährige Phase der Familiengründung, in der drei Töchter geboren wurden. Und schließlich die Rückkehr ins Berufsleben, und zwar als Koordinatorin für IT-Schulungen in der Servicegesellschaft eines bundesweit tätigen Bauunternehmens. – Es hört sich wie eine Bilderbuchkarriere an, wenn die Bremerin Swantje Letzsch die wesentlichen Stationen aus ihrem Leben schildert. Geht sie allerdings ins Detail, so erkennt man schnell, dass besonders der letzte Schritt, der berufliche Wiedereinstieg, ein sehr anstrengender war, für den die damals 41-Jährige viel Enthusiasmus und einen langen Atem brauchte.

J

eder Personalchef redet heute von Softskills. Es gibt kaum noch Stellenangebote, in denen dem Bewerber nicht soziale Kompetenz abverlangt würde. Wissenschaftliche Studien belegen, dass Frauen nach der Familienphase in ausgeprägtem Maß über diese Eigenschaft verfügen. Sie sind verantwortungsvoll, motiviert und damit ein Gewinn für jedes Unternehmen, heißt es in Fachartikeln. Warum aber gelingt nur etwa der Hälfte aller beruflich qualifizierten Frauen der Wiedereinstieg? „Ihr Studium liegt zu lange zurück“, erfuhr Swantje Letzsch, als auch ihre jüngste Tochter in den Kindergarten gekommen war und sie sich auf dem ersten Arbeitsmarkt zurückmelden wollte. „Nach der langen Auszeit gelten Sie als ungelernt“, sagte ihr die Beraterin bei der Arbeitsagentur. Swantje Letzsch hatte in mehreren Minijobs gearbeitet, meistens am Wochenende, wenn ihr Mann die Kinder betreute. In manchen Projekten konnte sie ihre Kenntnisse teilweise anwenden, oft fühlte sie sich von den Tätigkeiten unterfordert. Sie litt unter der mangelhaften Wertschätzung für ihre Arbeit als dreifache Mutter, Anerkennung für ihre unterqualifizierten Jobs gab es kaum und dazu wurden die Perspektiven für den Wiedereinstieg immer düsterer. Swantje Letzsch hadert keine Sekunde mit ihrer Entscheidung, in dieser Zeit voll für die Familie dagewesen zu sein. „Ich habe es immer

Prenatal Yoga Mami & Me Yoga Kids & Teens Yoga mit Kinderbetreuung Brunnenstraße 3-4 28203 Bremen 4 www.kinderzeitung.de

 0421/222 93 144 www.vinyaloft.de

als großes Glück empfunden, mich um meine Kinder selbst kümmern zu können“, sagt sie und berichtet voller Freude von der positiven Entwicklung ihrer drei Töchter. Auch um ihnen ein Vorbild zu sein, wollte Swantje Letzsch zurück in eine sozialversicherungspflichtige Arbeit. Für sich selbst sorgen zu können und unabhängig zu sein, auch wenn die Beziehung zum Ehemann noch so intakt ist – das sind Werte, die sie ihren heranwachsenden Mädchen unbedingt vermitteln möchte. Die Zeit der Minijobs hat ihr gezeigt, wie stark das Selbstvertrauen leidet, wenn frau heutzutage „nur“ Mutter ist. Ihre Kinder sollen ein Bewusstsein für das immer wichtiger werdende Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie entwickeln.

Handfestes Werkzeug durch ein Wiedereinstiegs-Projekt Dass es Swantje Letzsch trotz größerer Lücken im Lebenslauf und ihres damaligen Vermittlungsstatus „ungelernt“ gelungen ist, eine neue, zufriedenstellende Herausforderung zu finden, verdankt sie sicher ihrem unermüdlichen Engagement, aber auch einem Handzettel, auf den sie zufällig stieß: Das Projekt „Perspektive Wiedereinstieg“ ist ein vom Bundesfamilienministerium gefördertes Programm, das Frauen nach der Familienpause Unterstützung und konkrete Hilfe bei der Rückkehr ins Berufsleben gibt. Sofort meldete sich die einstige Politologin für die Maßnahme an und erhielt im Rahmen mehrerer Module handfestes Werkzeug für ihr Rückkehrprojekt. Erfahren, wo die persönlichen Stärken liegen, Tipps für erfolgreiches Bewerben, Empfehlungen für effiziente Weiterbildungsmaßnahmen – Swantje Letzsch hat alle Bausteine des Programms mit großer Lernbereitschaft durchlaufen und erfolgreich für sich umgesetzt. Mit dem Vorhaben, eine Fortbildung im IT-Bereich zu machen, ging sie zur Arbeitsagentur und erhielt den dafür erforderlichen Bildungsgutschein. „Ohne IT geht heute nichts mehr“, weiß und wusste


sie schon damals. Sie belegte Kurse in Webdesign, arbeitete sich in verschiedene Softwareprogramme ein und gestaltete, nicht zuletzt um ihre Erfolgschancen bei der späteren Jobsuche zu vergrößern, ihre eigene Homepage. Heute arbeitet Swantje Letzsch bei Zech Management, der Dienstleistungsgesellschaft für das Unternehmen Zechbau. Ihre IT-Kenntnisse sind goldrichtig, denn gerade wird ein neues ERP-System zur Ressourcenplanung eingeführt. Aber genauso ist sie gerade als Übersetzerin gefragt, denn Zech hat vor nicht langer Zeit die Firma Hochtief do Brasil erworben und kaum jemand im Unternehmen spricht fließend Portugiesisch.

Motivation und eigene Stärken zeigen Und was gab am Ende den Ausschlag dafür, dass Swantje Letzsch es geschafft hat, eine Position einzunehmen, die sie rundum ausfüllt? – „Die persönlichen Gespräche“, sagt sie überzeugt. Es sei wichtig, dem Arbeitgeber gegenüber seine Motivation zu demonstrieren und in angemessener Weise die persönlichen Stärken herauszustellen. Das sei natürlich am Anfang eines Wiedereinstiegsprozesses, wenn sich das Selbstvertrauen aufgrund mangelnder Anerkennung und fehlender Qualifizierungsmaßnahmen im Keller befinde, nicht ganz einfach. Die Rückkehr in den Beruf, so weiß die heute 46-Jährige, lasse sich nicht von einem Tag auf den anderen bewerkstelligen. Das sei immer ein längerer Prozess, in dem es auch viele Rückschläge gebe. Swantje Letzsch empfiehlt anderen Frauen in der Situation, Bewerbungsgespräche, auch wenn diese erfolglos bleiben, nicht als negativ zu bewerten. Das seien auch Trainings, damit es beim nächsten Mal besser laufe. „Man muss sich da immer weiter durchbeißen“, be-

stärkt sie Wiedereinsteigerinnen in ihrem zweifellos nicht ganz leichten Vorhaben. Am Donnerstag, 11. Oktober, wird Swantje Letzsch im Rahmen des Frauenberufsmarkts über ihre persönlichen Erfahrungen berichten und Frauen in ihrem Engagement und Durchhaltevermögen ermutigen. Acht weitere Referentinnen werden den Besucherinnen an diesem Tag Anregungen und professionelle Tipps geben. Neben potentiellen Wiedereinsteigerinnen nach der Familienphase richtet sich die jährlich stattfindende Börse auch an Frauen, die sich in einer beruflichen Umbruchsituation befinden. An zahlreichen Ständen werden wichtige Themen rund um den beruflichen Wiedereinstieg erörtert. Der Frauen­ berufsmarkt findet von 9 bis 14 Uhr im Berufsinformationszentrum BIZ im Doventorsteinweg 44 statt. Elisabeth Gänger

Informieren Sie sich an Ständen, in Vorträgen oder im Gespräch mit Expertinnen und Experten über folgende Themen: • Aktuelle Stellenangebote • Bewerbungsmappencheck • Beruflicher Wiedereinstieg 45 + • Social Media • Kinderbetreuung • Mini- und Midijob • Business-Outfit Beratung • und vieles mehr ... 9 - 14 Uhr im Berufsinformationszentrum Doventorsteinweg 44, 28195 Bremen

5


Familienleben

Von verkleideten Weihnachtsmännern und leuchtenden Sternen Warum muss man sich eigentlich mitten im Herbst schon mit Weihnachtstheatern beschäftigen, schließlich sind ja noch nicht einmal alle Blätter von den Bäumen gefallen? Ganz einfach: Wer in der (Vor-)Weihnachtszeit gerne mit der Familie ins Theater geht, sollte sich besser jetzt die Karten reservieren – die Tickets sind in der Regel nämlich heiß begehrt und schnell ausverkauft. Das Angebot ist vielseitig und manchmal gar nicht so weihnachtlich – also: viel Spaß bei der Planung! Wolf Erbruch in der Schwankhalle So selbstverständlich der Tod im Leben ist, so selbstverständlich gehört er ins Kindertheater. In Wolf Erlbruchs „Ente, Tod und Tulpe“ ist der Tod ein leichtfüßiger Begleiter, er ist schon immer da, man merkt es nur nicht: Schon länger hatte die Ente so ein Gefühl. Jemand beobachtet sie, ist in ihrer Nähe. Schließlich steht er leibhaftig vor ihr: der Tod. Aber keine Angst, der Tod kommt nicht, um die Ente zu holen, sondern einfach um schon mal in der Nähe zu sein. Es könnte ja sein, das

der Ente etwas zustößt. Ein schlimmer Schnupfen oder ein Unfall zum Beispiel. So erfährt der Tod so einiges, was er selbst noch nicht wusste. Nora Dirisamer hat Erlbruchs Klassiker sehr leise und poetisch inszeniert, mit reduzierten Dialogen, unterstützt durch Klänge und Töne von Felix Reisel. Ente, Tod und Tulpe läuft noch bis zum 20. Dezember. Premiere ist am 4. November um 18 Uhr in der Schwankhalle Bremen, ab vier Jahren. www.schwankhalle.de/ente

sie ihr Märchenbuch wieder und die Turteltäubchen aus Aschenputtel fliegen ihr entgegen. Es beginnt ein aufregendes Abenteuer... Das Stück läuft jeden Mittwoch und Donnerstag um 16 Uhr, Premiere ist am 1. November um 15 Uhr. Auf der Burg von Ritter Rost herrscht Aufregung: König Bleifuß beklagt den allgemeinen Verfall der Weihnachtssitten und fordert seine Ritter auf, vorbildliche Weihnachten zu veranstalten. Was daraus wird, erfahren die Fans des rostigen Ritters bei „Ritter Rost feiert Weihnachten“ jeden Samstag und Sonntag um 15 Uhr, Premiere ist am 18. November um 15 Uhr. Nach den Vorstellungen ist das gemütliche Kindercafé geöffnet. Übrigens: Anlässlich des ersten Geburtstags von Mensch, Puppe! gibt es vom 1. bis zum 4. November auf der Bühne besondere Figurentheater-Inszenierungen aus Berlin, Bremen und dem Bremer Umland. Das Festival wird am 1.11.2012 um 15 Uhr mit der Premiere von „Aschenputtel“ eröffnet. www.menschpuppe.de

6 www.kinderzeitung.de

Der Zauber des Sterns im Musical-Theater Eine Show für die ganze Familie inszeniert in poetischen Bildern und aufwändigen Kulissen mit viel Musik, Tanz und Artistik – das verspricht die Aufführung „Lauras Stern – die Show“ am 15. Dezember im Bremer Musical-Theater. Seit Mitte der 90er Jahre gibt es das Kinderbuch von Klaus Baumgart über die siebenjährige Laura, die einen

„Der Krimi vom Weihnachtsmann“ in Delmenhorst Bei von Bölleburgs geht es drunter und drüber: Vater Achim von Bölleburg muss sich als

Puppentheater mit Aschenputtel und Ritter Rost Ab November gibt es im Bremer Figurentheater „Mensch, Puppe!“ gleich zwei Aufführungen für Zuschauer ab drei Jahren: „Aschenputtel“ und „Ritter Rost feiert Weihnachten“. Prinzessin Othilie hat große Sehnsucht nach den Märchen aus ihrer Kinderzeit. Eines Tages findet

„Die Welle“, „Die drei ??? Kids“ und „Keine Angst vor Räuber Hotzenplotz“. Fragen und Kartenwünsche bei der Konzert- und Theaterdirektion Delmenhorst, Tel. 04221–16565 oder Fax 04221– 129212.

verletzten Stern findet und gemeinsam mit ihrem Bruder Tommy jede Menge Abenteuer erlebt. Wer sich mit Laura auf eine Reise zu den Sternen machen möchte: Die Show beginnt um 14 Uhr (Einlass ist bereits um 13 Uhr), die Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Infos unter www.musicaltheater-bremen.de

Mit Robin Hood gegen die Ungerechtigkeit auf der Welt Weihnachtsmann verkleiden und verschwindet spurlos, Frau von Bölleburg ist in Urlaub und Stefan und Silke sind völlig überfordert, da plötzlich noch andere Weihnachtsmänner umher irren, die von himmlischen Dienstvorschriften und gültigen Rentierscheinen reden. Was ist da vor Heiligabend los? Kann ein Kommissar Licht ins Dunkel bringen oder steckt tatsächlich der echte Weihnachtsmann dahinter? Die Auflösung der vorweihnachtlichen Verwechslungskomödie gibt es am Freitag, 30. November, um 10 Uhr im Theater „Kleines Haus“ in Delmenhorst. Uraufführung aus der Feder des beliebten Kinderbuchautors Knister, für Kinder ab 5 Jahren. Ebenfalls in der Vorweihnachtszeit auf der Bühne im Kleinen Haus: „Hilfe, die Olchis kommen“,

Die Legende von Robin Hood geht bis ins späte Mittelalter zurück – einerseits ein listiger Räuber, andererseits ein Menschenfreund, der selbstlos den Kampf gegen die Ungerechtigkeit aufnimmt. Ob es ihn tatsächlich gegeben hat, werden wir vermutlich nie erfahren. Nun hat sich auch das Bremer Theater der Sage angenommen und inszeniert das Familienstück von John von Düffel: Robin und seine Freunde kämpfen gegen den Stadtverwalter, der den Menschen alles nimmt, was sie zum Leben brauchen. Schon bald ist Robin Hood der meistgesuchte Verbrecher von Sherwood Forest. Doch das erschreckt ihn nicht... Premiere ist am Sonntag, 25. November, um 16 Uhr, weitere Vormittags- und Nachmittagsaufführungen gibt es bis Anfang Januar. Ab sechs Jahren. Termine und Tickets für „Robin Hood“: www.theaterbremen.de


Buchtipps Anton und die Spielverderber

Frauen sollten ihre Karriere gezielter planen

Schräge Märchenparodie für starke Nerven

nton, der pfiffige kleine Kindergartenjunge, hat mit seinen Alltagsabenteuern schon viele Bilderbuchfans begeistert. Im neuesten Anton-Band braucht der wissbegierige Knirps erst einmal Geduld. Fröhlich kommt er mit Saft und Keksen daher, doch seine Freundinnen lassen ihn abblitzen, denn sie machen ernsthafte Gartenarbeit. Er würde gerne helfen, aber das wollen sie nicht. Murrend legt Anton sich hin und behauptet: „Dann bin ich eben tot.“ Als auch Lukas nicht mitspielen – pardon – mitarbeiten darf, stellt der sich ebenfalls tot. Die Mädchen geraten in Streit. Irgendwann liegen alle vier auf der Erde, doch etwas fängt zu krabbeln an: Igitt, Ameisen! Wie gut, dass sie Saft und Kuchen haben, der ihnen jetzt köstlich schmeckt. – Eine rührende Geschichte über Freundschaft. Liebevoll und farbenfroh in bewährter Anton-Bücher-Manier gezeichnet.

änner denken abends vor dem Einschlafen darüber nach, wie erfolgreich sie waren. Frauen dagegen ziehen darüber Resümee, was sie alles nicht geschafft haben. Diese übertriebene weibliche Selbstkritik wertet die Beraterin und langjährige Projektmanagerin Anke van Beekhuis als Karrierekiller Nummer 1 bei Frauen. In ihrem lebendig und gut strukturierten Buch ermutigt sie Frauen daher zu mehr Selbstvertrauen und einer gezielteren Planung ihres beruflichen Vorankommens. Anhand vieler Beispiele verdeutlicht die Autorin, wie frau ihre eigenen Stärken besser nutzen und berufliche Ziele strategisch umsetzen kann. – Ein praxisorientierter und zur Selbstreflexion anregender Ratgeber, sowohl für Berufsanfängerinnen als auch für den Wiedereinstieg

änsel und Gretel werden als Kinder des Königs im Reich Grimm geboren. Leider plant ihr Vater, die beiden zu enthaupten, weil er ein Opfer bringen muss. Er ist für den Tod seines treuen Dieners Johannes verantwortlich und kann diesen nur mit dem Blut seiner Kinder wieder zum Leben erwecken. Natürlich hauen Hänsel und Gretel ab, als sie das mitbekommen. Im Moor wohnen sie bei einer alten Bäckersfrau, die wunderbar kocht, deren Lieblingsspeise aber leider Kinderfleisch ist … Diese freche und mutige Parodie auf Grimms Märchen ist nichts für zarte Nerven. Dennoch beruht sie auf einem schlauen Konzept: Der Autor führt die grauenhaften Elemente von Märchen ad absurdum, indem er einfach noch mehr Blut fließen lässt und auf der jeweils nächsten Seite behauptet: „So war es gar nicht, die Helden leben weiter!“ – Coole und witzige Lektüre für alle, die sich mit Märchen auskennen. Adam Gidwitz, Eine dunkle und grimmige Geschichte, ars edition, ISBN 978-3-76078366-6, 240 Seiten, 12,95 Euro, ab 10 Jahre.

Ole Könnecke, Anton und die Spielverderber, Hanser Verlag, ISBN 978-3-44624015-5, 32 Seiten, 12,90 Euro, ab 3 Jahre.

M

Anke van Beekhuis, Power sucht Frau – Übernehmen Sie Führung für Ihren Erfolg, Goldegg Verlag, ISBN 978-3902729-96-5, 256 Seiten, 21,40 Euro.

H

DIE WELTBERÜHMTEN GALLIER SIND ZURÜCK! EIN KINOSPASS FÜR DIE GANZE FAMILIE! ZUM ERSTEN MAL IN

AB 18. OKTOBER IM KINO DR_COC_AX_5116_AZ_190x128_RZ 1

3D

© 2012 LES ÉDITIONS ALBERT RENÉ / GOSCINNY - UDERZO © 2012 – FIDÉLITÉ FILMS – CINETOTAL KFT – LUCKY RED S.r.l. – MORENA FILMS – FRANCE 2 CINÉMA – FRANCE 3 CINÉMA – SAINT-SÉBASTIEN FROISSART – PHOTO © JEAN-MARIE LEROY

A

11.09.12 15:29

7


Medien Impressum

, r e d n i K

Radio und Internet WDR-Medienstudie.

D

er WDR hat in einer Studie die Radio- und Internetnutzung von Kindern genauer unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse der Erhebung „Kinder und Radio“ beleuchten den Medienalltag der Sieben- bis Zwölfjährigen in Nordrhein-Westfalen: Neun von zehn Kindern (91,2 Prozent) nutzen demnach generell das Internet. Rund 50 Prozent der Kinder hören täglich Radio und nahezu jedes zweite Kind gibt an, „mehrmals die Woche“ online zu sein. 54,3 Prozent der älteren Kinder (912 Jahre), die eine weiterführende Schule besuchen, sehen das Internet als das für sie wichtigste Medium an, noch vor dem Fernsehen. Nahezu jedes NRW-Kind zwischen sieben und zwölf lebt in einem Haushalt (98,5 Prozent) mit mindestens einem Computer. Nach Angabe der Eltern haben mehr als die Hälfte der Kinder (60,4 Prozent) die Erlaubnis, den Computer oder den Laptop im Haushalt auch alleine zu nutzen. 70 Prozent der befragten Kinder verwenden den Computer, wenn sie etwas für die Schule im Internet recherchieren wollen. Je älter die Kinder sind,

Musikkurse für Kinder Spielmusik für 2 - bis 4-Jährige & 4- bis 6-Jährige Instrumenteschnupperkurse für 6- bis 8-Jährige Instrumentalunterricht für Kinder und Erwachsene Casa della Musica - Musik erleben, verstehen, genießen Bettina Pilster • Hamburger Str. 15 • Tel. 498 63 31

8 www.kinderzeitung.de

desto eher dürfen sie selbst entscheiden, auf welchen Internetseiten sie surfen. Für die Studie „Kinder und Radio“ hatte der WDR in 1.000 NRW-Haushalten mit Kindern zwischen sieben und zwölf Jahren jeweils ein Elternteil und ein Kind telefonisch befragt. Quelle: WDR Studie Kinder und Radio / KiRaKa

Wie gestalten Sie IHr Familienleben? Wer nutzt bei Ihnen welche Medien und wie lange? Möchten Sie sich mit anderen Eltern darüber austauschen? In unserem kostenlosen und werbefreien sozialen Netzwerk www.mehrfamilie.de können Sie in der Gruppe „Internet & Co.“ diskutieren.

Tipp: Die Broschüre „Gut hinsehen und zuhören – Tipps für Eltern zum Thema Mediennutzung in der Familie“ ist kostenlos bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zu bestellen: www.bzga.de

Die kinderzeitung erscheint monatlich zum Monatsbeginn (außer Doppelausgaben Juli/August und Dezember/Januar) und wird kostenlos im Stadtgebiet von Bremen und im Umland verteilt bzw. im Abonnement verschickt. Herausgeber: Verlag aus Bremen, Ulla Hitzel­ berger-Otto & Christian Humm GbR, Admiralstr. 21, 28215 Bremen, Tel. (0421) 659966-0, Fax 659966-22, eMail: info@kinderzeitung.de, Internet: www.kinderzeitung.de Die kinderzeitung ist Mitglied im Werbekombi „Familien­bande”, einem bundesweiten Zusam­ men­schluss regionaler Elternzeitungen, Tel. (0431) 2207329, www.familienban.de Redaktion: Ulla Hitzelberger-Otto (V.i.S.d.P.), Patrick Fulde-Traupe, Elisabeth Gänger, Ute Hitzelberger, Janette Kania, Suse Lübker, Caroline Süß Redaktionsschluss ist der 10. des Vormonats. Fotos: Titel: Seite 4: Schwankhalle, Concorde Film, Claudia Hoppens, Seite 4: © Svantje, Seite 5: © Paus Vasarhelyi-123rf.com, Seite 6: © Vladimir Mucibabic-123rf.com, Seite 8: Constantin Film, Dreamworks, Seite 11: Concorde Film, Seite 12: © airArtfotolia.com, Seite 13: © Elnur Amikishiyer-123rf. com, 15:Casa della Musica, Kinder- u. Jugendzentrum Matthäus Gemeinde Huchting, Cinderella, Seite 16: © Mezsotint-123rf.com, Armin Maywald, Seite 17: Stadtarchiv Bremen, Claudia Hoppens, 20: Herbstmarkt Speicher XI, 21: City46, Seite 22: Bürgerzentrum Neue Vahr, Seite 23: Bgh Weserterrassen, Seite 24: Arbeit & Ökologie, Seite 25: Bgh. Weserterrassen, Seite 26: Universum Bremen, Seite 27: City46, Seite 30: Borgfelder Kinderaltelier, Seite 31: Borgfelder Kinderaltelier, Swimmy Kunstkurse für Kinder Anzeigenleitung: Christian Humm Anzeigenberatung: Sabrina Franke, Heidrun Naumann, Astrid Wohlfahrt Es gilt der Anzeigen-Tarif Nr. 8. Anzeigenschluss: 15. des Vormonats Illustrationen: Bernd Lübbers, Seite 12: Maurizio Casto-123rf.com, Iva Villi123rf.com Gestaltung & Satz: Bernd Lübbers, Agnieszka Pangowska, Titelgestaltung: Verlag aus Bremen Druck: Druckhaus Humburg GmbH, Bremen. Auflage: 20.000 Exemplare. Abonnement: Einzugsermächtigung an den Verlag schicken oder 11,50 EUR auf das Konto Nr. 1146786, BLZ 29050101, Sparkasse Bremen überweisen, die Adresse dazu, und die kinderzeitung kommt dann ein Jahr lang (10 Ausgaben) per Post ins Haus Verteilung: Kostenlos an über 450 Stellen in Bremen und umzu. Info: Tel. 6599660 Beiträge: Alle Angaben sind ohne Gewähr. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leserbriefe geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Es wird keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos, Zeichnungen etc. übernommen (sie sind aber herzlich willkommen). Alle Fotos, Beiträge und vom Verlag gestalteten Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt. Abdruck nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Veranstaltungskalender: Burkhard Brinker, eMail: veranstaltungen@kinderzeitung.de Termin­abgabe für Veranstaltungen in der Druckausgabe bis zum 10. des Vormonats, für die Online-Ausgabe laufend! Der Abdruck von Veranstal­tungs­hinweisen ist kostenlos, allerdings besteht kein Rechtsanspruch auf Abdruck. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.


Wir danken unseren FĂśrderern

Medienpartner

Mobilitätspartner


Neues Im Kino Agent Ranjid rettet die Welt

D

er indische Putzmann Ranjid (KAYA YANAR) ist verzweifelt: Seine geliebte Kuh Benytha ist sehr krank und braucht eine teure Magenoperation. Doch dafür fehlt Ranjid einfach das Geld. Als der holländische Bösewicht Freek van Dyk die Weltherrschaft an sich reißen will und die besten Geheimagenten der Welt ausschaltet, wendet sich das Blatt für Ranjid ganz unerwartet: Süleyman, Leiter des türkischen Ayran Secret Service (ASS), hält ausgerechnet den tollpatschigen Putzmann für einen neuen „Süperagenten“ und lockt ihn mit viel Geld. Schließlich muss dringend gehandelt werden, denn van Dyks Helfer Reppe und Viagra haben schon die beiden ASS-„Süperagenten“ Hakan und Sirtakimann außer Gefecht gesetzt. Kinostart: 18. Oktober

mächtig Aufregung. Vor der Großwildjägerin auf der Flucht quer durch Europa schließen sie sich zu Tarnungszwecken einem Wanderzirkus an, um heimlich wieder zurück in den Zoo New Yorks zu kommen. Angeführt vom ehrwürdigen Tiger Vitaly, hat der auf Tierattraktionen spezialisierte Zirkus allerdings schon bessere Tage erlebt. Nach ihrer Reise durch mehrere europäische Städte endet die Tour schließlich im Herzen der englischen Metropole London, wo die Crew zum letzten Mal ihr märchenhaftes Zirkuszelt aufschlägt. Alex, Marty,

Madagascar 3: Flucht durch Europa

D

Gloria und Melman wollen, dass der letzte Auftritt etwas ganz Besonderes wird. Und so helfen sie Vitaly, dem Jaguar Gia und dem Seelöwen Stefano dabei, ihre Leidenschaft für die Show wiederzuentdecken und erfinden eine völlig neue Art der Zirkusperfomance. Kinostart: 2. Oktober, FSK 0 Jahre www.redpepper.de

er Löwe Alex, das Zebra Marty, die Giraffe Melman und das Nilpferd Gloria wollen wieder zurück in ihr geliebtes New York, nachdem sie nach Afrika geflüchtet sind und dort einige Zeit verbracht haben. Im Vertrauen auf das technische Verständnis der Affen entwickeln die Freunde einen Plan, der dann gründlich schiefgeht und sie in Monaco stranden lässt. Dort treffen sie auf die Pinguine sowie den dreizehnten Lemurenkönig Julien und sorgen zusammen in einem Casino in Monte Carlo für

977. Bremer Freimarkt

19. Oktober – 4. November 2012 täglich von 12 bis 23 Uhr, freitags und samstags bis 24 Uhr, am Eröffnungstag ab 16 Uhr montags bis samstags ab 20 Uhr – Bremer Freimarkt – Halle 7

01. - 02.12.2012 Bremen Ein Herz für

ÖVB-Arena www.apassionata.com

10 www.kinderzeitung.de

Tickethotline:

01805 – 88 55 08

14 Cent/Min, Mobilfunkpreise max. 42 Cent/Min

19. Oktober, 16 Uhr – Historische Eröffnung am Rathaus 19. Oktober, 18 Uhr – Eröffnung in der Bayernfesthalle 19. Oktober, 21.45 Uhr – Großes Höhenfeuerwerk 27. Oktober, 10.30 Uhr – Freimarktsumzug www.freimarkt.de


K. / photo © Thomas

case

Asterix & Obelix – Im Auftrag Ihrer Majestät

K

ombiniert aus den Abenteuern der zwei beliebtesten Bände der Comicreihe „Asterix bei den Briten“ und Asterix und die Normannen“ kommt jetzt der neue Film in 3D in die Kinos. Unter dem Kommando von Julius Cäsar haben die ruhmreichen Legionen Roms mittlerweile auch Britannien erobert. Nur ein Dorf leistet dort noch erfolgreich Widerstand, kann aber nicht mehr lange standhalten. Die Köni-

Kannst du es mit mir aufnehmen? Wer ein Pflegekind aufnimmt, schafft einen Ort der Geborgenheit und Sicherheit – und wird selbst an dieser Erfahrung wachsen.

gin der Briten schickt deshalb ihren Berater Teefax nach Gallien um Hilfe zu holen. Denn da gibt es ein anderes kleines Dorf, das für seinen mutigen Widerstand gegen die Römer bekannt ist. Die Gallier lassen sich nicht lange bitten und schenken Teefax ein Fass ihres magischen Zaubertranks. Als Begleitschutz mit dabei: der schlaue Asterix und der bärenstarke Obelix. Deren

PiB. Bremens Adresse für Pflegeeltern und Patenschaften. Tel. 0421 / 95 88 200 www.pib-bremen.de

botanika GRÜNE WELTEN

12 8. Sep t . is b 13 10. März

IM REICH DER TROPISCHEN SCHMETTERLINGE Begeisterung bald wieder Römer zu verkloppen wird nur dadurch getrübt, dass Grautvornix, der nervige Neffe des Gallier-Häuptlings, mitkommen soll. In der Zwischenzeit war der wütende Cäsar nicht untätig: Er hat die wilden, auf der See erprobten Normannen als Söldner angeheuert. Kurzerhand ent-

führen sie Grautvornix. Und dann verlieren Asterix und Obelix zu allem Überfluss auch noch das Fass mit dem kostbaren Zaubertrank. Auf einmal werden Gallier, Briten, Normannen und Römer in eine verrückte Jagd verwickelt, von der die Rettung eines ganzen Landes abhängt… Kinostart: 18. Oktober

Mit freundlicher Unterstützung von:

Deliusweg 40 28359 Bremen Tel. 0421 - 42 70 66 65 www.botanika-bremen.de

11


Alles Müll?

Müll stinkt, ist ekelig und dreckig. Würde man den gesamten Haushaltsabfall eines Jahres in Deutschland auf einem Fußballfeld auftürmen, wäre der Müllberg fast 6.000 Meter hoch und damit der höchste Berg Europas. Wahnsinn! Grund genug, sich diesem Thema zu widmen und aufzuzeigen, was Abfall alles drauf hat. Nach diesen Kinderseiten werdet ihr den Müll mit anderen Augen sehen...

Damit solch riesige Müllberge nicht erst entstehen, muss man den Abfall entsorgen. Aber was passiert eigentli mit dem Müll?

RECYCLING Recycling kommt aus dem Englischen und bedeutet Wiederverwertung. Es ist ein Prozess, bei dem aus gebrauchten oder nicht mehr benötigten Produkten Rohstoffe gewonnen werden. Dazu wird der Abfall sortiert, eingeschmolzen oder zerkleinert und daraus neues Material hergestellt. So wird aus Altpapier wieder neues Papier, aus Altglas neues Glas, aus Biomüll wird Kompost, und aus Kunststoff wird neuer Kunststoff gewonnen. Aber auch Müllverbrennung kann Recycling sein, nämlich dann, wenn durch die Verbrennung Energie, also Strom entsteht. Müll, der nicht recycelt werden kann, landet auf einer Mülldeponie – auch Entsorgungspark genannt. Dort wird der Müll so gelagert, dass er die Umwelt möglichst wenig belastet.

Alles dreht sich um die Mülltrennung Um Müll recyceln zu können, ist es wichtig, den Abfall richtig zu trennen. Aber was kommt wo hinein? Gelbe Tonne: Dosen, Folie, Einkaufstüten, Kunststoffflaschen, Plastikbecher, Getränkekartons Biotonne: alles, was biologisch abbaubar ist und dann zu Kompost wird: Obst- und Gemüsereste, Kaffeesatz samt Filter, Teebeutel, Essensreste, Knochen, Eierschalen, Gartenabfälle, Papierservietten Restmüll: alles, was nicht in die anderen Tonnen eingeworfen werden darf, z.B. Glühlampen, Windeln, Staubsaugerbeutel, verschmutztes Papier, Tapeten Papiercontainer: sauberes Papier, Pappe, Zeitung, Karton Glascontainer: Glas lässt sich zu 100 Prozent recyceln, dabei muss nach den Farben weiß und braun oder grün sortiert werden. Glas, das nicht durchsichtig ist, kommt in den grünen Container. < Finde die Recyclingtonnen (die Lösung gibts auf: www.kinderzeitung.de)

12 www.kinderzeitung.de


Müll vermeiden Trotz des guten Recyclingsystems wird es immer Müll geben, der nicht verwertet werden kann. Damit unsere Erde nicht irgendwann von einem riesigen Müllberg verschüttet wird, ist es wichtig, Müll zu vermeiden, wo es nur geht. Hier ein paar Tipps: statt Plastiktüten Stoffbeutel benutzen

Verpackungen vermeiden – loses Obst und Gemüse, Wurst und Käse an der Theke Getränke in Pfandflaschen kaufen wiederaufladbare Batterien verwenden Brotdose statt Butterbrotpapier benutzen Milch, Joghurt und Sahne in Gläsern kaufen Recyclingpapier benutzen Nachfüllverpackungen, z.B. für Seife verwenden Second-Hand-Kleidung tragen gebrauchte Möbelstücke verschenken statt sie zu entsorgen

Hast du’s gewusst? Ich war mal eine PET-Flasche!

PET-Flaschen sind pfandpflichtige Getränkeflaschen aus Kunststoff. Wenn wir sie im Laden abgeben, bekommen wir Geld zurück, das Pfand. Dadurch wandern die Flaschen nicht mehr in den Hausmüll, sondern werden separat gesammelt und weiterverarbeitet. In Aufbereitungsanlagen werden die PETs zerkleinert zu winzigen Schnipseln. Ein Drittel dieser Schnipsel wird wieder zu PET-Flaschen verarbeitet. Der Rest der Schnipsel geht nach China. Dort werden sie zu unterschiedlichen Dingen verarbeitet: Spielzeug, Folien oder Kleidung. Wie bitte? Kleidung?! Die Schnipsel werden chemisch bearbeitet, geschmolzen und zu Fäden gezogen. So entstehen Textilfasern. Daraus werden T-Shirts, Fleecepullis, Kunstpelz, Teppiche und ganz besonders Sportkleidung hergestellt. Wer hätte das gedacht?

BASTELN Wir haben gelernt, dass Abfall ein wertvoller Rohstoff ist. Doch bevor man ihn in die richtige Tonne entsorgt, kann man aus ihm schöne Dinge basteln, anstatt neues Material zu kaufen. Zum Beispiel eine Lichterkette aus kleinen bunten Joghurtbechern. Dazu machst du ein Loch in die Böden der Becher und ziehst die Lichterkette durch. Schneide die Becher zickzackförmig aus. Fertig! Diese Lichterkette sieht in jedem Kinderzimmer, aber z.B. auch im Garten toll aus.

13


n e p O r ö Dö Jetzt auch in Oyten!

rde

er Ga

Bäck

ei & scher

lei

wig F

Biese

yten

rie O

ale en G

Blum

rvice

se Party

rie

ngale

Brille

agen Vornh t hmid ia Sc v l y S tik osme ann CPP K Hartm n e d nla lume Der B theke - Apo n e h Eic tti ti Fru fé Tut a c s i E f ower rstorf on Fl rei Ba o t i Fashi d on i&K ckere ä b n i Fe theke - Apo a r o l F trum Spek Fotoigin hkön amp Frosc nnek e R n ise us Re Glob Shop opy C W GT

eur Coiff

r

Open Döör, ein Projekt von:

Höpe

König

Jeans

der

weirä

nn Z opma

erden sse V eber ft + W n K a R ro cebü ang Servi ogels LVM V n r ter Jö rmeis Male ann Diekm k i t p O en y Oyt Penn 1 büro Reise n Oyte REWE ann hion Rossm & Fas t r o p mS T. Tea n Oyte bank Volks rug lten K A m Zu

Ko

hmitz

tik Sc

kus Höra

erei

bäck

hlen s Mü

en

- Lad

arka reissp

D A S B R E M E R FA M I L I E N M A G A Z I N

Alle

N E G N U T L DER A N I T K S nd N u A N R R VE ELTE für

Tipps und Trends

im Internet

www.kinderzeitung.de


Tipps & Trends Casa della Musica - Bremens erster Musikkindergarten

I

n fast allen großen Städten gibt es bereits Musikkindergärten. In den Einrichtungen wird das Kindergartenpersonal von Musikern und Musikpädagogen bei der täglichen Arbeit mit ihren Schützlingen unterstützt. So erleben die Kinder Musik als stetig bereicherndes Element im Kindergartenalltag. Nun wird auch in Bremen ein Kindergarten mit dem Musik-Schwerpunkt eröffnet. Erstmalig zum Kindergartenjahr 2013 soll in Oberneuland das Betreuungsangebot mit einer Krippen- und einer Kindergartengruppe starten. Wer das Projekt unterstützen oder einen unverbindlichen Wartelistenplatz für sein Kind sichern möchte, kann telefonisch unter 0421-4986331 Kontakt zum Team aufnehmen.

8. Nds.

ft a h c s r e t s i e Rutschm tober von

, 13. Ok Samstag

Lernen – gewusst wie!

W

enn Kinder Probleme beim Lesen, Schreiben und Rechnen haben, wird das oft als mangelnde Begabung interpretiert. Bekommt ein Schüler seinen Schulalltag nicht mehr auf die Reihe, heißt es, er sei schlicht faul. Aber oft liegen die Ursachen in der zunehmenden Überforderung. Die Pädagogische Therapeutische Einrichtung (PTE) hilft Schülern gezielt. Die PTE ist eine Einrichtung für Lerntherapie und Lerncoaching. Sozialpädagogische und psychologische Fachkräfte behandeln eine Vielzahl von Lern- und Leistungsstörungen und vermitteln übergreifende Lernkompetenzen. Mit den richtigen Lernmethoden und neuem Mut kommt auch der Erfolg in der Schule. Die PTE ist über 90 Mal in Deutschland vertreten. Nähere Infos unter www.pte-bremen.de

hr

U 14 bis 18

Verwell • Saumurplatz • 27283 Verden Telefon: (04231) 95 666 55 • E-Mail: info@verwell.de

www.verwell.de

GLOCKE Lesung mit Musik 2012/13

Großer Bewegungsspielplatz in Huchting

S

eit September hat Huchting eine echte Attraktion für Kids: „Ein Zuhause für Kinder“. Dieses Kinder- und Jugendzentrum der Matthäus-Gemeinde Huchting eröffnete eine 5.500 Quadratmeter große Spiel- und Bewegungsanlage. Wie kleine Könige und Königinnen können sie sich fühlen, Ritter und Ritterinnen, Bergkletterer und Bergkletterinnen. Im Hochseilgarten können sie unter Aufsicht von ausgebildetem Personal ihre Schwindelfreiheit testen. Nach Meinung von Experten gibt es in Deutschland keinen zweiten Spielplatz, der die Bewegung von Kindern aller Altersgruppen so fördert. Finanziert wurde die rund 650.000 Euro teure Anlage durch Spenden. Die Anlage kann kostenlos genutzt werden und ist während der Öffnungszeiten des „Zuhause für Kinder“ geöffnet.

„Cinderella“ als Popmusical

M

ärchenhaft wird es beim Familienmusical „Cinderella“, das im Winter auch in der Glocke in Bremen Halt macht. Am Samstag, 5. Januar 2013 um 15.30 Uhr, ist es soweit: Mit mitreißenden Popsongs und in aufwändigen Kostümen wird die bekannte Märchengeschichte von Cinderella für Kinder von heute erzählt. Die Fee schwebt mit ihrem Navigationsgerät herein, die Tauben haben Starallüren und die fiesen Schwestern rocken auf der Bühne. Die Fee wird von der bekannten TV- und Unterhaltungskünstlerin Isabell Varell verkörpert. Die Künstlerin ist selbst ein großer Märchenfan und freut sich schon auf die Hauptrolle in ihrem Lieblingsmärchen! Weitere Infos: www.cinderella-popmusical.de

»200 Jahre Brüder Grimm«

Mathias Kroll | Sprecher Júlia Veto ´´ | Gamben, historische Volksinstrumente

Samstag 20. Oktober 2012 15.00 Uhr

Ticket-Service in der Glocke Tel. 0421-33 66 99 | www.glocke.de

Country-Musik für Kids

D

er deutsche Schlagersänger Tom Astor feiert im nächsten Jahr bereits sein 50-jähriges Bühnenjubiläum und ist dennoch nonstop unterwegs. Sein neues Album „Kinder-Country-Party“ ist eine bunte Mischung aus Klassikern und neuen Stücken. Mitsing-Hits wie „In die blauen Berge fahren wir“ sind genauso vertreten wie „Erdbeereis am Pool“ oder „Rudi der Regentropfen“, hinzu kommen einige selbstgeschriebene Songs. Neben Toms Gitarrist Markus Wienstroer und Pianist Bernd Klüser haben auch die 25 Kids vom Jugendchor Eslohe an diesem Album mitgewirkt. „Kinder-Country-Party“ ist ab 7. September im Handel erhältlich. Weiter Informationen gibt es im Internet unter www.tom-astor.de

15


Veranstaltungsschnipsel Ischa Freimaak! Vom

19. Oktober bis zum 4. November heißt

es auf der Bremer Bürgerweide wieder „Ischa Freimaak“. Rasante Action-Karussells, spannende Kinderflieger und nostalgische Rundfahrgeschäfte laden täglich von 12 bis 23 und am Wochenende bis 24 Uhr zum Einsteigen ein. Dazu gibt es Süßes und Herzhaftes für jeden Geschmack, viele Stände für Geschicklichkeitsübungen und Festzelte mit zünftiger Atmosphäre. Einer der Höhepunkte wird wieder der große Freimarktsumzug am Sonnabend, 27. Oktober, sein. Das gesamte Festprogramm gibt es auf www.freimarkt.de. Wir verlosen fünf Familientickets für das Volksfest. Einfach bis zum 10. Oktober eine Postkarte an die Kinderzeitung, Stichwort „Freimarkt“, Admiralstraße 21, 28215 Bremen, senden und mit etwas Glück gewinnen.

Interkulturelles Kindertheater Auch in diesem Jahr unterstützt die kinderzeitung wieder die „Interkulturelle Kindertheaterwoche“. Wir halten das Projekt für unterstützenswert, weil erfolgreiche Integrationsarbeit auch bedeutet, die Annäherung an verschiedene Kulturkreise früh zu fördern. Das Projekt des Kulturzentrums Lagerhaus findet nun schon zum 15. Mal statt. Vom 15. bis 19. Oktober wird das Theaterstück „Das kleine Seepferdchen“ von der türkischen Theatergruppe TIYATROM aus Berlin an fünf Bremer Grundschulen aufgeführt. In der Geschichte geht es um das Erwachsenwerden. Fremde Märchenwelten kennenzulernen, ermöglicht den Kindern eine spielerische Auseinandersetzung mit unbekannten Kulturen. Ziel des Projektes ist es, Toleranz und das Miteinander der Kinder aus unterschiedlichen Herkunftsländern zu fördern.

am 31.10.2012

Das Fachgeschäft für die ganze Familie

16 www.kinderzeitung.de

Schmetterlinge in der botanika Ab sofort sind in der botanika im Rhododendronpark wieder tropische Schmetterlinge zu bestaunen. Über 40 Arten, vom Ei bis zum ausgewachsenen Falter, können bis zum 10. März 2013 im Tropengewächshaus beobachtet werden. Erstmals wird die Ausstellung in diesem Jahr durch vier kleine Kaimane bereichert. Darüber hinaus werden bis zum 24. November im Foyer der botanika und damit bei freiem Eintritt eindrucksvolle Schmetterlingsfotos des Biologen und Hobbyfotografen Armin Maywald gezeigt. Wer Näheres über die Entwicklung und Einzigartigkeit der bunten, filigranen Falter erfahren möchte, kann sich – gerne auch mit einer Gruppe – zu einem Rundgang unter fachkundiger Leitung anmelden. Alle Infos auf www.botanika-bremen.de

16. Werkmarkt in Bremen-Osterholz

Kunsthandwerk und Kinderaktionen gibt es am 14. Oktober von 11 bis 17 Uhr auf dem neu gestalteten Schulhofgelände der Waldorfschule BremenOsterholz, Graubündener Straße 4. Über 70 Aussteller aus ganz Deutschland bieten ihr Kunsthandwerk an und lassen sich bei der Herstellung über die Schulter schauen. Für Kinder gibt es auch in diesem Jahr wieder viele Angebote zum selbst Ausprobieren: Zinnfiguren gießen, Bernsteine schleifen und Experimente mit Gasbeton sind nur einige der Angebote, die die Elterninitiative bereithält. Ein großes Kuchenbuffet und Pizza aus dem selbstgebauten Steinofen der Schüler helfen gegen den großen und kleinen Hunger der Besucher. Der Eintritt ist kostenfrei.


Gemeinsam Bremens Geschichte erkunden

KlangTräume – Mitmachausstellung in der Weserburg

Im Staatsarchiv Bremen können Kinder gemeinsam mit ihren Eltern und Großeltern in einer Fotoausstellung die Geschichte Bremens erkunden. In dem Zwei-GenerationenKonzept wurden die historischen Aufnahmen von Rudolph Stickelmann (1870 bis 1956) und die aktuellen Arbeiten der Fotografin Susanne Frerichs gegenüber gestellt. Die Ausstellung ist noch bis zum 21. Dezember, jeweils montags, dienstags und freitags von 9 - 16 Uhr und mittwochs und donnerstags von 9 - 18 Uhr, geöffnet. Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.staatsarchiv-bremen.de

Klänge umgeben uns fast überall. Sie dienen der Orientierung, dem Ausdruck von Empfindungen und vielem mehr. Um diese Klänge bewusst erlebbar zu machen, hat der Verein kek Kindermuseum für Bremen in Kooperation mit dem Museum Weserburg eine Mitmachausstellung zum Thema Klang organisiert. In den verschiedenen Ausstellungsbereichen können Kinder ab vier Jahren spielerisch experimentieren, Klangreisen kreativ mitgestalten und sich so aktiv mit Klängen auseinandersetzen. Die Ausstellung „KlangTräume – Musik, Geräusch und Klangerleb-

Rutschmeisterschaften im Verwell

Am Sonnabend, 13. Oktober, heißt es im Verdener Erlebnisbad Verwell wieder „Bahn frei“ für die 8. Niedersächsische Rutschmeisterschaft. Mittlerweile beteiligen sich 60 Bäder aus dem Raum Niedersachsen an diesem Wettbewerb und senden ihren jeweiligen Badsieger im Speedrutschen zum Finale am 8. und 9. Dezember ins Badeland nach Wolfsburg. Sportlich und spaßig aufgelegte Rutschkandidaten jeden Alters können in der Zeit von 14 bis 18 Uhr ihre Kunst unter Beweis stellen. Anmeldungen erfolgen direkt vor der Teilnahme. Für kleinere Kinder veranstaltet das Verwell an diesem Tag bereits von 11 bis 13 Uhr eine spezielle Kinder-Rutschmeisterschaft. Weitere Infos unter Telefon 04231-9566655.

n e n i e d e r h „Berü m vom Fliegen“ Trauder Erlebnisausstellung MIT AIRBUS A320 FLUGSIMULATOR!

www.weltderluftfahrt.de

• Interaktive Exponate • OriginalFlugzeugteile • Aussichtsterrasse • TUIfly Kid’s Airport • Flughafenführungen

TOM ASTOR s Kinder-Country-Party

Mit 25 Kids im Studio! Tom-Astor-Hits im neuen Gewand: Traditionals, Evergreens und eine ganze Reihe neuer Songs. Tolle Geschichten, die Spaß machen und bei denen man auch eine Menge lernen kann. An diesem Album haben Kinder und Erwachsene gleichermaßen ihre Freude! Mehr Infos unter www.tom-astor.de

82

am Hannover Airport.

Januar. Weitere Informationen unter www.

CD 88725 4141

In

nis“ läuft noch bis zum 27. weserburg.de

TomAstor_ANZ_Familienbande_92x128.indd 1

ll Jetzt übera im Handel!

03.07.12 10:08

17


Wöchentliche Termine montags

dienstags

Bewegung

Bewegung

Kreativer Kindertanz, 15.15 - 16.15 Uhr für Kinder von 3,5 - 5 Jahren, 16.30 - 17.30 Uhr für Kinder von 6 - 8 J., fortlaufend, 27 EUR mtl., nicht in den Ferien, Bremer Hebammengemeinschaft, Hemmstr. 233, 0421-375220

Ballettschule Pirouette, 15.30 - 16.30 Uhr Kinderballett ab 7 Jahre, 16.30 - 17.15 Uhr Frühballett ab 3,5 Jahre, Ballettschule Pirouette, Berliner Freiheit 14, 0171-1006008

Ballett, für Kinder von 8 - 10 Jahren, 15 Uhr, etage Tanz und Bewegung, Bahnhofstr. 12, 0421-4601830

Traditionelles Karate, für Kinder ab 5 Jahre, Mo Langemarckstr. 113, Do MartinLuther-Gemeinde, Neukirchstr. 86, kostenl. Probetraining, nicht in den Ferien, 16:45 Uhr, Karate Verein Shogun, Langemarckstr. 113, 0421-3781216

Kinder-Yoga, 15 - 16 Uhr für 3- bis 5-J. (Mini Yogis), 16.15 - 17.15 Uhr für 6- bis 10-J. (Little Gurus), nicht in den Ferien, Vinya Loft Yogastudio, Brunnenstr. 3-4, 0421-22293144

kreatives

Dies & Das

Neue Experimente zum Rätseln und Staunen, Science Quiz, Mo - Fr um 12 Uhr, an den Wochenenden und in den Ferien um 13 und 15 Uhr im Forum des EntdeckerParks, Universum Bremen, 0421-33460 Schulkindpaket für Vorschul- und Schulkinder, Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Betreuung nach den Hausaufgaben, Mo - Fr, 13 Uhr, Familienzentrum u. Mehrgenerationenhaus OHZ, Anmeldung: 04791-5411 Mittagstisch und Hausaufgabenhilfe, für Schüler/innen der Klassen 5 - 10, Mo - Fr von 13 - 14.30 Uhr, 2,50 EUR, Hausaufgabenhilfe: Mo, Di, Mi von 14 - 16 Uhr, 1 EUR, nicht in den Ferien, Bürgerhaus Weserterrassen, Anmeldung: 0421-549490 Offener Treff, hier können Kinder von 6 - 12 J. unangemeldet hereinschauen und malen, spielen, kickern und vieles mehr, Mo - Fr, 14 Uhr, Bürgerzentrum Neue Vahr, 0421-4367333 Hausaufgabenhilfe, Angebot für Schüler bis zur 6. Klasse, Mo und Mi, kostenfrei, 15 Uhr, Haus der Familie Vahr, 0421-69648700 SPIEL – Offener Treff, für Kinder ab 4 J. und die ganze Familie, nicht in den Ferien, 15:30 Uhr, Nachbarschaftstreff, Dirschauer Str. 3 Schach, für Kinder und Jugendliche, 17:15 - 19 Uhr, Bürgerhaus Weserterrassen, Anmeldung: 0421-501818

Eltern

Großtagespflege Grashüpfer, flexible Kleinkindbetreuung für Kinder von 1 - 3 Jahren, Mo - Fr, 8 Uhr, Familienzentrum u. Mehrgenerationenhaus OHZ, 04791-5411 Spielkreis, für Kinder ab 2 1/2 Jahre, Mo, Mi u. Do, 8:30 - 11:30 Uhr, Freie pädagogischtherapeutische Beratungsstelle, Graubündener Str. 4a, 0421-343415 Windelwichtel, Gruppe für Mütter mit Kleinkindern in Grambke, es wird gemeinsam gespielt, gesungen und gelacht, Mo + Mi, kostenfrei, 9 Uhr, Treff 16, Grönlandstr. 16, Anmeldung: 0421-3617770 Offener Babytreff, Angebot für Eltern mit ihren Babys von 0 - 14 Monaten, kostenfrei, 10 Uhr, Haus der Familie Vahr, 042169648700

Inkl. & Essen ! n Trinke

Sportgartenhort Fußball-Gruppe, AG für Kinder von 9 - 12 Jahren, kostenfrei, 15:30 - 17 Uhr, Bürgerhaus Weserterrassen, Anmeldung: 0176-77057056

Malen und mehr für Kinder ab 3 Jahren, wir malen, drucken und experimentieren mit bunten Farben, Malkurs mit Elternbegleitung, bitte alte Kleidung anziehen oder ein Malhemd mitbringen, 15 Uhr, Kreativatelier Farbenspiel, Bornstr. 14/15, 0421-4307989 Das Mobile Atelier, ein Kreativangebot für Kinder und Jugendliche, nicht in den Ferien, 15:30 Uhr, Nachbarschaftstreff, Dirschauer Str. 3, Info: 0421-6197727

Dies & Das

Musikgarten Findorff, elementare Musik­ erziehung ab dem 6. Monat, ab 18 Mon. 9.30 Uhr, ab 3 1/2 Jahre 13.45, 15.45 u. 17.30 Uhr, Musikgarten Findorff, Meraner Str. 3, Anmeldung: 0421-358636 Bremer Mädchen- und Jugendkantorei: Musikalische Früherziehung, Probentermin, für 4 - bis 6-Jährige von 15.30 - 16.30 Uhr, für 6- bis 8-Jährige von 17 - 17.45 Uhr, nicht in den Ferien, Pfarrheim St. Johann, Süsterstr./Ecke Kolpingstr., Info: 0421-1650707 Treffpunkt für Alleinerziehende, offener Gesprächskreis mit Kinderbetreuung, kostenfrei, nicht in den Ferien, 16 - 18 Uhr, Kinderkrippe des Sozialdienstes katholischer Frauen e.V., Suhrfeldstr. 157, 0421-4986792 Gedichte für Wichte, Reime, Lieder und Bilderbücher gucken für Mamas, Papas und Kinder unter 3 Jahren, kostenfrei, nicht in den Ferien, 16 Uhr, Stadtbibliothek Huchting im Roland-Center sowie Stadtbibliothek Lesum, Info: 0421-36159125 BMC Youngsters, Musical-Ensemble für Jugendliche von 12 - 18 Jahren, 17 - 18 Uhr, European Musical Academy Bremen

Eltern

Offener Elterntreff, ein Gesprächskreis für Mütter und Väter, mit Frühstück und Kinderbetreuung, 8 - 13 Uhr, Familien- und Quartierszentrum, August-Bebel-Allee 280294, 0421-462753 Mutter-Kind-Gruppe U3, zusammen Kaffee trinken, während die Kinder spielen, basteln, kneten oder tanzen, angeleitete Gruppe mit Kindern bis zu 3 Jahren, 9.30 - 11.30 und 15.30 - 17.30 Uhr, 1,50 EUR pro Treffen, Mütterzentrum Blockdiek, Kölner Str. 2, 0421-4379340

Telefon 0421 - 95 93 210

Fußballcamp - Herbstferien Spiel & Spaß stehen im Vordergrund Termine Herbstferiencamp 2012 Kurs 7: 22.10. - 26.10. 5 Tage 149,- Euro

18 www.kinderzeitung.de

Kurs 8: 29.10. - 02.11.

BEA-Beratungsstelle für Alleinerziehende, offene Sprechzeit, für Eltern mit ALG II Bezug, kostenfrei, 10 - 12 Uhr, WaBeQ – Waller Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft, Franz-Löbert-Platz 1, 0421-69638784

mittwochs Bewegung

Kindertanz, für 4- bis 6-Jährige, 30 EUR mtl., 15 Uhr, etage Tanz und Bewegung, Bahnhofstr. 12, 0421-4601830 Kreativer Kindertanz, mit staatl. geprüfter Tanzpädagogin, für Kinder von 4 - 5 Jahren 15:15 - 16:15 Uhr, von 6 - 8 Jahren 16:30 - 17:30 Uhr, fortlaufend, 27 EUR mtl., Bremer Hebammengemeinschaft, Hemmstr. 233, 0421-375220 Mein Körper ist aus Gummi, Spiel und Spaß mit Bewegung, für Kinder ab 7 Jahre, Einstieg jederzeit möglich, 0,50 EUR pro Termin, 15:45 - 16:30 Uhr, SOS-KinderdorfZentrum, Anmeldung: 0421-5971230

Dies & Das

Gedichte für Wichte, Reime, Lieder und Bilderbücher für Mamas, Papas und Kinder unter 3 Jahre, nicht in den Ferien, 10:30 11:15 Uhr, Haus der Familie Horn-Lehe, Am Lehester Deich 17, 0421-2574838 Chöre der Bremer Mädchen- und Jugendkantorei, Probentermin, 16 - 17.15 Uhr für Jungen und Mädchen von 8 - 12 Jahren, 17.30 - 18.45 Uhr Jugendchor ab 12 Jahre, nicht in den Ferien, Pfarrheim St. Johann, Süsterstr./Ecke Kolpingstr. Dom-Kids, Kindergruppe für Grundschulkinder in der Domgemeinde, gemeinsam spielen, lachen und Spaß haben, 16 Uhr, Gemeindehaus der St. Petri Domgemeinde, Osterdeich 87, 0421-4303606

Eltern

Multikulturelle Mutter-Kind-Gruppe, für Mütter mit ihren Kindern im Alter von 1 - 2 Jahren, kostenfrei, 10 - 12 Uhr, Haus der Familie Walle, Anmeldung: 0421-3618284 Mütter-Café, Kaffee trinken und miteinander kommunizieren, Kinder können mitgebracht werden, Kostenbeitrag für Kaffee und Kuchen, 15:30 Uhr, Mütterzentrum Blockdiek, 0421-4379340

donnerstags Bewegung Kinderturnen, für Kinder von 6 - 10 Jahren beim BTV 1877, 16 Uhr, Schule an der Lessingstraße, Lessingstr. 30, Anmeldung: 0421-442792 Hip-Hop, für 12- bis 16-Jährige, 30 EUR mtl., 16:15 Uhr, etage Tanz und Bewegung, Bahnhofstr. 12, 0421-4601830 Ballettschule Pirouette, Frühballett ab 3,5 Jahre um 16.15 Uhr, Preballett ab 6 Jahre

um 17 Uhr, Ballettschule Pirouette, Stader Str. 35, 0171-1006008 Traditionelles Karate, für Kinder ab 5 J., Mo Langemarckstr. 113, Do MartinLuther-Gemeinde, Neukirchstr. 86, kostenl. Probetraining, nicht in den Ferien, 16:45 Uhr, Karate Verein Shogun, Langemarckstr. 113, 0421-3781216 Kickboxen für Mädchen, ab 14 Jahre, 10 EUR mtl., 17 Uhr, BDP Mädchenkulturhaus, Heinrichstr. 21, Anmeldung: 0421-328798

kreatives

Das Mobile Atelier, künstlerisches und kreatives Arbeiten für Kinder ab 6 Jahre, nicht in den Ferien, 15:30 Uhr, Stadtbibliothek West Offene Kunstwerkstatt, malen, zeichnen, drucken, es werden verschiedene Materialien ausprobiert, für Kinder ab 10 Jahre, bitte 1 Tag vorher anmelden, 2 EUR pro Termin, nicht in den Ferien, 16 - 18 Uhr, SOSKinderdorf-Zentrum

Dies & Das

Kinderbauernhof, ab 4 Jahre, 4 EUR, 15 16:30 Uhr, Museumsbauernhof Wennerstorf, Lindenstr. 4, 04165-211349 Temporäre Spielstraßen, die Rembrandtstraße wird bis zum 25.10. Do von 15 - 18 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt und zum Spielen freigegeben Zirkusgruppe Mini-Artisten, erste gemeinschaftliche Erfahrungen mit den Zirkuskünsten sammeln, für Kinder ab 6 J., 15 Uhr, Zirkusviertel Bremen, Feldstr. 103, 0421-6995922 Tierschutz für Kids, Kinderprogramm für Kinder von 8 - 11 J., anbauen von Futterpflanzen für die Kleintiere, Vogelhäuschen basteln und mehr, 15 Uhr, Bremer Tierschutzverein, Hemmstr. 491, 0421-352214 Gedichte für Wichte, Reime, Lieder und Bilderbücher gucken für Mamas, Papas und Kinder unter 3 J., kostenfrei, nicht in den Ferien, 15:30 Uhr, Stadtbibliothek West sowie Stadtbibliothek Vegesack, Info: 042136159125 Musicalprojekt „Interdisziplinär“, für Kinder und Jugendliche von ca. 7 - 18 J., 16 - 18 Uhr, European Musical Academy Bremen Zirkusgruppe Maxi-Artisten, Jonglage, Akrobatik, Luftartistik, Diabolospiel, Seiltanz, und vieles mehr für Kinder ab 9 Jahre, 16:30 Uhr, Zirkusviertel Bremen, Feldstr. 103, 0421-6995922 Gartengruppe, für Kinder von 7 - 12 Jahren, kostenlos u. ohne Anmeldung, Treffpunkt: am Unterstand, 16:30 - 18 Uhr, Kinderwildnis des BUND, Fährweg Theater 62 + junior + minis, öffentliche Probe, Eintritt frei, 17 Uhr, Theater 62, St.Jürgen-Str. 56 Trompete – Posaune – Horn, ein Blechblasinstrument erlernen, Instrumente können ausgeliehen werden, für Kinder ab 9 Jahre, 18:30 Uhr, Domsingschule in der Domkapelle, Osterdeich 70, 0162-6072271

Alle

D A S B R E M E R FA M I L I E N M A G A Z I N

VERANSTALTunUdNKIGNDENER RN für ELTE

Tipps und Trends im Internet

www.kinderzeitung.de


Oktober Eltern

Offener Elterntreff, ein Gesprächskreis für Mütter und Väter, mit Frühstück und Kinderbetreuung, 8 - 13 Uhr, Familien- und Quartierszentrum, August-Bebel-Allee 280294, 0421-462753 Zwergentreff, offene Eltern-Kind-Gruppe, für Eltern mit Kindern von 0 - 3 Jahren, kostenfrei, 9:30 - 11 Uhr, Christusgemeinde, Norderneystr. 5, Info: 0421-3784562 Café für junge Mütter, offener Treffpunkt, für die Kinder gibt es eine Spielecke, kostenfrei, 9 Uhr, Café Waller Dorf, Dünenstr. 2, 04213618284 Und plötzlich bin ich Mutter, angeleitete Gruppe für junge Mütter bis 23 Jahre und ihre Kinder, fortlaufendes, kostenfreies Angebot, 10 - 13 Uhr, Haus der Familie Walle, Dünenstr. 2/4, Anmeldung: 0421-3618198 Elterncafé, Treffpunkt für Eltern und Spielmöglichkeiten für Kinder, evtl. Materialkosten, 14 - 17:30 Uhr, Haus der Familie Bockhorn Trotz Trennung Vater bleiben, begleitete Gruppe für Väter, die getrennt von ihren Kindern leben, kostenfrei, 19 - 21 Uhr, Haus der Familie Walle, Dünenstr. 2/4, Anmeldung: 0421-3618284

freitags Bewegung

Ballettschule Pirouette, Frühballett ab 3,5 Jahre um 15 Uhr, Kinderballett ab 7 Jahre um 15.45 Uhr, Ballettschule Pirouette, Klostermühlenweg 44, 0171-1006008 Eltern-Kind-Sport, für Eltern mit Kindern von 1 - 2 und 2 - 4 Jahren, ab 16:15 Uhr, Schule an der Lessingstraße, Lessingstr. 30, Anmeldung: 0421-442792 Kreativer Kindertanz, für Kinder von 3,5 - 5 Jahren, fortlaufend, 27 EUR mtl., nicht in den Ferien, 15 - 16 Uhr, Bremer Hebammengemeinschaft, Hemmstr. 233, 0421-375220 Yoga 4 Teens, 16:30 - 18 Uhr, Vinya Loft Yogastudio, 0421-22293144 Ballett, von 11 - 14 Jahre, 17:10 - 18:10 Uhr, 30 EUR mtl., etage Tanz und Bewegung, Bahnhofstr. 12, 0421-4601830 Kinder-Kungfu, für Kinder von 5 - 11 Jahren, 17:30 - 18:30 Uhr, Kinder-KungfuSchule Bremen, Stader Str. 35, 04214307651 Tanzkurs für HipHop, Lyric-Jazz und Musical-Dance, von 17.30 Uhr - 18.30 Uhr für Kinder ab 6 Jahre, von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr für Jugendliche ab 14 Jahre,

mtl. 30 EUR, European Musical Academy Bremen, Info: 0421-377500

Dies & Das

Temporäre Spielstraßen, die Großbeerenstraße wird bis zum 26.10. freitags von 15 - 18 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt und zum Spielen freigegeben Temporäre Spielstraßen, die Schumannstraße wird bis zum 26.10. freitags von 15 - 18 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt und zum Spielen freigegebenr Spieleabend für Groß und Klein, großes Angebot an Spielen für jede Altersklasse, für alle Spieler Getränke zum halben Preis, 16 20 Uhr, Katja‘s Villa Kunterbunt, Münchener Str. 80, 0421-67308304

Eltern

bildenden Kunst, Ausstellung in der Weserburg, Museum für moderne Kunst bis zum 6.1.2013, Di, Mi und Fr 10 - 18 Uhr, Do 10 - 21 Uhr, Sa und So 11 - 18 Uhr Bremen-Ansichten von Rudolph Stickelmann und Susanne Frerichs, Bilddokumente zweier Generationen im Staatsarchiv, Fotoausstellung bis zum 21.12., Mo 9 - 16 Uhr, Di 9 - 16 Uhr, Mi 9 - 18 Uhr, Do 9 - 18 Uhr, Fr 9 - 16 Uhr, Staatsarchiv Bremen, Am Staatsarchiv 1 KlangTräume – Musik, Geräusche und Klangerlebnisse, Mitmachausstellung des kek-Kindermuseums, 30.9. - 27.1., ab 4 Jahre, Fr 15 - 18 Uhr, Sa + So 11 - 18 Uhr, 5 EUR p. P., 14 EUR Familienkarte ( 2 Erw. und max. 4 Ki.), Mo - Do 9 - 18 Uhr, Fr 9 14 Uhr (nur angemeldete Gruppen)

Mutter-Kind-Gruppe, für Mütter mit ihren Säuglingen und Kleinkindern, freitags, kostenfrei, 9 Uhr, Haus der Familie Hemelingen, Hinter den Ellern 1a, 0421-36116601

Im Reich der tropischen Schmetterlinge, von Atlasfalter bis Zebrafalter, Sonderausstellung bis 10.3., Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa, So, 10 - 18 Uhr, Botanika

Müttercafé in Gröpelingen, Gesprächskreis für Mütter mit Frühstück, Kinder bis 3 Jahre können mitgebracht werden, 1,50 EUR pro Treffen, 9:30 Uhr, Spielkreise der Lebenshilfe, Gröpelinger Heerstr. 207, 0421-222120

Wir lügen wie gedruckt, Lügengeschichten rund um das Leben zuhause, erzählt und künstlerisch in der Technik der Radierung und des Linoldrucks gestaltet, Ausstellung im Rahmen des Festivals von zuhause. anderswo, vom 27. 9. - 5.10. tägl. von 10 18 Uhr, Postamt 5, An der Weide 50

Eltern-Kind-Gruppe, für Kinder von 0 - 3 Jahren, 9:30 - 11 Uhr, Gemeindehaus der St. Petri Domgemeinde, Osterdeich 87, 0421-4303606

Ausstellungen Friedensreich Hundertwasser: Gegen den Strich, Werke 1949–1970. Die Ausstellung vom 30.10. - 17.2. wirft einen Blick auf das frühe und klassische Werk des Künstlers, von den 1940ern bis zu den frühen 70er Jahren. Mi - So 10 - 17 Uhr, Di  10 - 21 Uhr, Kunsthalle Bremen Abenteurer, Entdecker, Forscher, Sonderausstellung vom 6.10. - 17.2., Besucher begegnen auf dem Abenteurer-Entdeckerund dem Forscherpfad mutigen Abenteurern, wie Vasco da Gama, ehrenhaften Entdeckern, wie Kapitän James Cook, und neugierigen Forscherinnen, wie Jane Goodall, Di - Fr 9 - 18 Uhr, Sa + So 10 - 18 Uhr, Mo geschlossen Mensch in Zahlen die Kenngrößen des menschlichen Lebens, drei Themenbereiche laden zum Staunen, Verstehen und Mitmachen ein, Sonderausstellung bis zum 6.1.2013, Mo - Fr 9 - 18 Uhr, Sa, So und feiertags 10 - 18 Uhr, Universum Science Center ars viva 11/12 | Sprache – Language, das gesprochene und geschriebene Wort in der

Meine Welt Zuhause, 250 Kinder aus 9 Grundschulen in 7 Stadtteilen bauten 25 zwei Meter hohe Häuser mit 220 Wohnungen, Straßen, Postkästen, Ausstellung im Rahmen des Festivals von zuhause.anderswo, vom 27. 9. - 5.10. tägl. von 10 - 18 Uhr, Postamt 5, An der Weide 50 Worpsweder Lichtbilder: die Künstlerkolonie in frühen Fotografien, Sonderausstellung im Paula Modersohn-Becker Museum, bis zum 28.10., Di - So 11 - 18 Uhr Natur und Technik erleben und begreifen, Interaktive Erlebnisausstellung, tägl. von 10 - 18 Uhr, Phänomenta Bremerhaven, Hoebelstr. 24 Der Gelbe Schein. Mädchenhandel 1860 – 1930, Sonderausstellung bis zum 28.2., tägl. 10 - 18 Uhr, Deutsches Auswandererhaus, Bremerhaven Eiskalt und lecker – Speiseeis aus Apensen, Sonderausstellung im Agrarium, dem interaktiven Schaumagazin, bis zum 2.12., Di - So von 10 - 18 Uhr, Am Kiekeberg 1, Freilichtmuseum am Kiekeberg, Rosengarten Serbien – ein Proträt, eine Fotoausstellung von Mira Milicev, 18.10. - 16.11., Galerie Atelierhaus „Roter Hahn“, Gröpelinger Heerstr. 226, Mo - Fr 8 - 18 Uhr. Zur Ausstellungseröffnung am Do 18.10. um 19 Uhr sind alle herzlich eingeladen

ABENTEUERLUSTIG?

Kurse IRIGO – Mehr als Spanisch. Kurse für Kinder und Erwachsene in Bremen und umzu. Lernen mit Spaß. Ferienprogramm. Infos unter Tel. 30386830 oder www. irigo.de ABRAKADABRA Spielsprachschule. Englisch für Kinder. Durchgehende Kurse! Für Kinder von 3 - 11 Jahren, Tel. 69499060, www.spielsprachschule-bremen.de Ballettschule Pirouette – Viginia Antonescu bietet klassisches Ballett für Kinder ab 3,5 J., 5 J., 7 J., 10 J. und Erw. Modern Dance. Tanzfreude für Kindergeburtstage. Stader Str. 35, Berlinder Freiheit 14 und Bremen-Nord. Infos: 0171-1006008 www.pirouette-bremen.de Kinder-Karate in Findorff und Neustadt ab 5 J. Kostenloses Probetraining, Mo 16.45 Uhr (Langemarckstr. 113), Do 16.45 Uhr (Gemeindesaal Martin-Luther-Gemeinde). Auch Einstiegskurse f. Jugendl. u. Erw. Info: Karateverein SHOGUN e.V., Tel. 378 12 16, www.karatebremen.de Trommeln für Kids! Rhythmus-KreativitätZusammenspiel-Power & Spaß! Stöpsel 3 - 6 J. Mo. 17.15-17.55 Uhr, RythMischlinge ab 6 J. Di. 17.15-17.55 Uhr. Im Fume-Fume, Kontakt: 04794259467, www.abena-drumdance.de Kinder Kungfu-Schule Bremen für Kinder von 5 - 11 Jahren. Freitags von 17.30-18.30 Uhr, Stader Str. 35, 28205 Bremen. Freie Plätze/Info unter: 04214307651, eMail: peter.hannig@web.de PEKiP – Prager-Eltern-Kind-Programm. Der DRK Kreisverband Bremen e.V. bietet für jeden Geburtsmonat einen Kurs an. Anmeldung und Information: Inis Groß, Kurse und Gruppen / Gesundheitsförderung, Tel. 0421-3403130, Fax: 04213403135, e-Mail: gross@drk-bremen.de

Schwitzen, frieren, staunen – die spannendste Weltreise durch die Klimazonen unserer Erde. www.klimahaus-bremerhaven.de

Ein ahr z gan es J e! eis auf Weltr arte ahresk Mit der J nd tolle u n re spa ichern. Vorteile s

Für Weltentdecker und Klimaretter!

19


Veranstaltungen

1. Montag Dies & Das

Mitmachaktionen in der Phänomenta, Monsterschleim, Knete und Fruchtgummi selbst machen, 2,50 ¤, 10 - 17 Uhr, Phänomenta Bremerhaven, Anmeldung: 0471-413081 Oldenburger Herbst, Verbraucher- und Verkaufsmesse zum Oldenburger Kramermarkt, bis 7.10., Halle 7, Eintritt kostenlos, 14 - 22 Uhr, Weser-Ems-Halle Oldenburg, Europaplatz 12, 0441-80030 Bob, der Baumeister – ein Bremer?, ein Rundgang durch die Bremer Baugeschichte mit Hein Looper und Fridolin, Treffpunkt: Roland, eine Führung für die ganze Familie, 6,–/3,– ¤, Familienkarte (2 Ki. + 2 Erw.) 15 ¤, 16 Uhr, Theater Interaktiwo

2. Dienstag Bewegung

Yoga und Akrobatik für Kinder, Einstieg jederzeit möglich, 2 ¤ pro Termin, nicht in den Ferien, 15:45 - 16:30 Uhr, SOS-KinderdorfZentrum, Anmeldung: 0421-5971230

kreatives

Märchenstunde im Schloss mit Malen, mit Stiften werden die erzählten Geschichten zu Papier gebracht, 15:30 Uhr, Heimatmuseum Schloss Schönebeck, Im Dorfe 3-5, 0421-633258

Dies & Das

BeNeDente Zertifizierte Spezialistin für Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Zahnärztin Barbara Neubert Habenhauser Dorfstraße 2 28279 Bremen Telefon 04 21 / 83 43 23

Apfelsaft pressen, für Kinder ab 7 J., jüngere in Begleitung Erwachsener, wer hat, bitte eigenes Fallobst und eine leere Flasche mitbringen, 4 ¤, 15 - 17 Uhr, FlorAtrium, Johann-Friedrich-Walte-Str. 2, Anmeldung bis 3 Tage vorher: 0421-505503 Was macht das Rind auf dem Maisfeld?, wie viel Mais frisst ein Rind an einem Tag und wie viele Menschen würden von dem Mais satt werden? für Kinder ab 6 J., 15 - 17 Uhr, WUPP – Waller Umweltpädagogik Projekt, Hagenweg/Ecke Fleetstr., 01578-8651288 Achtung Aufnahme, Kurs für 9- bis 12-Jährige, die Kinder gestalten ein eigenes Hörbuch zu Geschichten von Cornelia Funke, vom 2.10. - 18.12., 30 ¤, 16 - 17 Uhr, Bürgerhaus Weserterrassen Gespenstermarionette basteln, für Kinder ab 4 J., 1,–/0,50 ¤ erm. mit BibCard., 16 Uhr, Stadtbibliothek Bremen-Zentralbibliothek

Eltern

Lernen Sie uns kennen, im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Engagement macht stark“ öffnen wir unsere Türen und stellen die vielfältigen Betätigungsmöglichkeiten im SOS-Kinderdorf-Zentrum vor, 15 - 17 Uhr, Anmeldung: 0421-5971230 Sicher Getragen, Einführung in die verschiedensten Tragemöglichkeiten von der Geburt bis zum 3. Lebensjahr, 8 ¤, 15:30 - 17 Uhr, Geburtshaus Bremen, Sommerstr. 20, Anmeldung: 0421-348001 Wie werden wir Pflegefamilie?, zweiteilige Veranstaltung, 2. Teil am 9.10., 19 - 20:30 Uhr, PiB – Pflegekinder in Bremen, Bahnhofstr. 28-31, 0421-9588200

3. Mittwoch Bewegung

G FNUN ERÖFnhausen r e b .00 Uh Ha 10-17 tober

6. Ok

Findorff: Hemmstr. 202 Tel. 0421/37 94 91 56 Habenhausen: Fritz-Thiele-Str. 13 Tel. 0421/30 62 64 5 www.helendoron.de

20 www.kinderzeitung.de

Klettern für Väter mit ihren Kindern, ab 6 J., 3 - 9 ¤, Raum wird vor Ort bekannt gegeben, 14:30 - 17:30 Uhr, Bürgerzentrum Neue Vahr, Anmeldung VHS: 0421-36112345

Dies & Das

Herbstmarkt am Speicher XI, nach dem Lenzmarkt im Frühjahr, dem Sommer- und Speichermarkt im Sommer rückt die Kulisse des historischen Speicher XI in der Bremer Überseestadt erneut in den Mittelpunkt des Marktgeschehens, 11 - 18 Uhr, Speicher XI, Am Speicher XI 1

Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18Loch Familien-Minigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar Der Sternenhimmel live für Kinder, Kennenlernen der Sternenbilder, Geschichten über Planeten, für Kinder ab 6 J., 3,50 ¤, 14 Uhr, Olbers-Planetarium Stadtführung immer anders, eine Führung für die ganze Familie, mit Hein Looper, Ki 3, Erw. 6 ¤, Familienkarte (2 Ki + 2 Erw.) 15 ¤, Treffpunkt: Roland, 15 Uhr, Theater Interaktiwo Kobold-Schatzsuche, könnt ihr die Rätsel der Schatzkarte lösen und den Schatz heben?, für Kinder ab 7 J., 4 ¤, 15 - 18 Uhr, ULE Umwelt-Lernwerkstatt

Ferien

Worpsweder Lichtbilder: die Künstlerkolonie in frühen Fotografien, für Zeitreisende – Selbstporträts fotografisch inszenieren, HerbstferienWorkshop ab 12 J. am 25. und 26.10., 20 ¤ inkl. Material, 13 - 15 Uhr, Kunstsammlungen Böttcherstraße, Anmeldung: 0421-3388222

Herbstmarkt am Speicher XI, 3.10.

kreatives

Dem Igel auf der Spur, aus Naturmaterialien wie Ton, Kastanien, Blättern oder kleinen Stöckchen werden gemeinsam kleine Igel gebastelt, 8 ¤, 15 - 17 Uhr, Wildpark Schwarze Berge, Anmeldung: 040-8197740

Dies & Das

Theater & Tanz

Oldenburger Kramermarkt, bis 7.10., tägl. ab 13 Uhr, heute: für die Kleinen ab 18.30 Uhr Bummellaterne, Treffpunkt Rathausmarkt, anschließend „Kranichs Feuerzauber“, das Feuerwerk für Groß und Klein, Freigelände der Weser-Ems-Halle, Europaplatz 12

Film

Apfelsaftpressen – Vom Baum ins Glas, lle Arbeitsschritte vom Apfel am Baum bis zum fertigen Apfelsaft, bitte 5 Äpfel mitbringen, für Kinder ab 4 J. mit (Groß-)Eltern, 4 ¤, 15 - 17 Uhr, Kinderwildnis des BUND, Fährweg, Anmeldung: 0421-790020

4. Donnerstag Frederick – eine fantastische Mäusegeschichte, Figurentheater für Kinder ab 3 J., 16 Uhr, Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater, Schildstr. 21, 0421-79478292 Mein Freund der Delfin, FSK ab 6, 2 ¤, 16 Uhr, BEGU-Lemwerder

Dies & Das

Mitmachaktionen in der Phänomenta, Monsterschleim, Knete und Fruchtgummi selbst machen, 2,50 ¤, 10 - 17 Uhr, Phänomenta Bremerhaven, Anmeldung: 0471-413081 Oldenburger Kramermarkt, bis 7.10., tägl. ab 13 Uhr, heute: Familientag, Freigelände der Weser-Ems-Halle, Europaplatz 12 Im Internet, aber sicher, Kinder ab 9 J. lernen im Internet zu surfen, werden in die sozialen Netzwerke eingeführt u. auf die Gefahren aufmerksam gemacht, 2 ¤, 15 - 17 Uhr, SOS-KinderdorfZentrum, Anmeldung: 0421-5971230 Lieselotte lauert / Lisolette pusud, BilderbuchDiaschau in türkischer Sprache für Kinder ab 4 J., 15:30 Uhr, Stadtbibliothek Vahr

Kindertheaterkurs, Kurs für 8- bis 10-Jährige, 5.10. - 7.12., Präsentation am letzten Kurstag, 24 ¤, 15:30 - 16:30 Uhr, Bürgerhaus Weserterrassen SPASS – Offener Treff für Familien und Kinder, 15:30 Uhr, Nachbarschaftstreff, Dirschauer Str. 3, 0421-6197727 Musik mit Pfiff, Thema „Herbst“ mit Kontrabass, Klarinette und Trompete, Orchesterinstrumente zum Ausprobieren für junge Familien mit Kindern ab 3 J., 16 - 17:30 Uhr, Musikwerkstatt der Bremer Philharmoniker, Plantage 13, Anmeldung: 0421-6267314 Kinder malen Vegesack, Ausstellung der Ergebnisse der Ferienmalaktion, vom 5. 15.10., Kunstschaufenster im Haven Höövt, Zum Alten Speicher 1 - 3, Anmeldung: 0421-659970

Musik mit Pfiff, Thema „Besuch im Zoo“ mit Fagott, Tuba und Geige, Orchesterinstrumente zum Ausprobieren für junge Familien mit Kindern von 3 - 6 J., 6,–/3,– ¤, 16 - 17:30 Uhr, Musikwerkstatt der Bremer Philharmoniker, Anmeldung: 0421-6267314

Eltern

Die fürchterlichen Fünf, Bilderbuch-Diaschau mit Lesen und Erzählen für Kinder ab 4 J., 16 Uhr, Stadtbibliothek Huchting im Roland-Center

Spiel- und Klöntreff für Kinder mit Trisomie 21, jeden 1. Freitag im Monat, 15 - 18 Uhr, Martin-Luther-Gemeinde Bremen-Findorff, Neukirchstr. 86, 0421-375229

Dudu findet einen Freund, eine BilderbuchDiaschau für Kinder ab 4 J., 16 Uhr, Stadtbibliothek Lesum, 0421-3617142 Junge Bühne, ein Jugendtheaterprojekt für alle ab 14 J., 10 ¤ mtl., 17:30 - 19:30 Uhr, Bürgerhaus Weserterrassen, Anmeldung: 0421-549490 Ausstellung M.I.N.T zum Anfassen, 4. - 6.10., mit Versuchsaufbauten, Spielen und praktischen Übungen wird der Spaß an Logik, Mathematik und die Neugier auf Erklärungen geweckt, Do und Fr 15 - 18 Uhr, Sa 10 - 15 Uhr, Uhr, Bürgerhaus Hemelingen, 0421-456198

Eltern

Still-Café, angeleitete Gruppe für Mütter mit Babys, Thema heute: Haus- und Reiseapotheke für Kinder, 10 - 12 Uhr, Mütterzentrum Blockdiek

5. Freitag Theater & Tanz

...und morgen die ganze Welt, ein Stück über rechtsradikale Jugendliche, ab 8. Klasse, Premiere, 20 Uhr, Schnürschuhtheater, Buntentorsteinweg 145, 0421-555410

Informationsveranstaltungen über das Berufsfeld Kindertagespflege, Berufsfeld, Qualifizierung und Fördermöglichkeiten, auch für Erwerbslose, 10 Uhr, PiB – Pflegekinder in Bremen, Bahnhofstr. 28-31, 0421-9588200

6. Samstag Theater & Tanz

Schneewittchen, Figurentheater für Kinder ab 4 J., 15 Uhr, Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater Mario und der Zauberer, eine Parabel auf die Manipulierbarkeit des Menschen, nach einer Novelle von Thomas Mann, ab 14 J., Concordia, Schwachhauser Heerstr. 17, 19:30 Uhr, Bremer Shakespeare Company

Film

Yoko, ab 6 J., 16 Uhr, City 46

Bewegung

Kinderbadeparty, 14 - 16 Uhr, OteBad, Koblenzer Str. 3, 0421-401882 Tanzende Herzen, eine tänzerische Entdeckungsreise für alle großen und kleinen TänzerInnen im Alter von 6 - 13 J., Workshop vom 6. - 7.10., 23 ¤ p. P., 14 - 17 Uhr, Weserburg Museum für moderne Kunst, Anmeldung: Mo - Do 9 - 15 Uhr, Fr 9 - 14 Uhr, 0421-598390


Oktober Kinderdisco, 16 - 17:30 Uhr, Kombibad Aqualand Westbad, Waller Heerstr. 293a, 0421-691370

kreatives

Kunst für Kids, künstlerische Frühförderung: Tiere zeichnen, Materialexperimente, mit Ton modellieren, Künstler kennen lernen, jeden 1. Sa im Monat, für Kinder von 4 - 6 J., 10 - 13:30 Uhr, Borgfelder Kinderatelier, Lange Streifen 9a, 0421-55900279 Führung und Gestalten von fotografischen Collagen, für Kinder und Jugendliche, 11:30 - 13 Uhr, Städtische Galerie Delmenhorst Große Katzen, kleine Katzen – Modellieren mit Ton, Familienwerkstatt von 8 - 80 J., 8,–/6,– ¤ zzgl. ca. 3 ¤ Material, 14:30 17:30 Uhr, Förderzentrum Obervieland, Dependance, Theodor-Billroth-Str. 7, Anmeldung VHS: 0421-36112345 Acrylmalerei auf Leinwand, in die lebendige Welt der Farbe eintauchen, Kurs für Kinder von 6 - 12 J., jeden 1. Sa im Monat, 15 - 18 Uhr, Borgfelder Kinderatelier, Lange Streifen 9a, 0421-55900279 Die Farben erzählen Geschichten, spielerisch die Welt der Farben entdecken, ein märchenhafter Malnachmittag für die ganze Familie, Vorkenntnisse nicht erforderlich, Malmaterialien werden gestellt, 10,–/5,– ¤, Familien 20 ¤, 15 Uhr, Atelierkate Lesum, An der Lesumer Kirche 22, Anmeldung: 0421-6208220

Dies & Das

Achimer Wochenmarkt – Erntedank, der Achimer Wochenmarkt feiert Erntedank, mit Karussellvergnügen, Live-Musik und Kostproben an vielen Marktständen, 7 - 13:30 Uhr, Achimer Wochenmarkt, Am Marktplatz Experimentierwerkstatt, Kinder bauen, probieren aus und besuchen die Ausstellung M.I.N.T., 5 ¤ inkl. Essen + Getränke, 10 - 15 Uhr, Bürgerhaus Hemelingen, Anmeldung: 0421-48999891 Zoo-Besuch, Ausflug nach Bremerhaven in den Zoo am Meer, für Kinder mit und ohne Behinderung ab 6 J., Treffpunkt Hauptbahnhof, 40 ¤, 10 - 16:30 Uhr, Lebenshilfe Bremen e.V., Anmeldung: 0421-3877771

Kinder-Second-Hand-Basar Bierden, Kinderkleidung nach Größen vorsortiert, 14 - 16 Uhr, Grundschule Bierden, Steinweg 39, Info: 04202-62963 Wichtelflohmarkt, für Baby- und Kinderbekleidung, Schuhe, Spielzeug und Bücher, 14 - 17 Uhr, Kinderhaus Holler Wichtel, Im Hollergrund 63, Infos: 0421-3225901

7. Sonntag Theater & Tanz

Die dumme Augustine, Mensch Puppe – Das Bremer Figurentheater spielt für Kinder ab 4 J., 4 ¤, 11 Uhr, Bürgerhaus Vegesack Die Schatzsuche, Kaspertheater mit der Villa Kunterbunt, für Kinder ab 3 J., 11 Uhr, Katja’s Villa Kunterbunt, Münchener Str. 80, 0421-67308304 Der Wechstabenverbuchsler, Theater Matz, für Kinder ab 3 J., 4 ¤, 11 Uhr, Kulturzentrum Schlachthof Frederick – eine fantastische Mäusegeschichte, Figurentheater für Kinder ab 3 J., 15 Uhr, Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater, Schildstr. 21, 0421-79478292

Film

Yoko, ab 6 J., nach dem Film „action & fun“, es kann getobt, gespielt und gebastelt werden, 15 Uhr, City 46, 0421-3876731

Bewegung

Mäusejudo, für Kinder von 3 - 5 J., 11 12 Uhr, Villa Vital, Heinz-Kerneck-Str. 24, 0160-97909704

Dies & Das

Die Flughafenführung – Das Airlebnis zum Abheben, ein Blick hinter die Kulissen des Flughafens, inkl. Busrundfahrt übers Vorfeld, Kinder bis 12 J. frei, Schüler über 12 J. 6, Erw. 13 ¤, Treffpunkt: Info Point, Abflughalle, 11 Uhr, Airport Bremen, Flughafenallee 20, Anmelden StattReisen Bremen: 0421-4305656 Oldenburger Kramermarkt, letzter Tag, ab 13 Uhr, heute: um 22 Uhr Abschlussfeuerwerk, Freigelände der Weser-Ems-Halle, Europaplatz 12

Neueröffnung / Tag der offenen Tür bei Helen Doron Habenhausen, Kinderspiele, Schnupperstunde, 10 - 17 Uhr, Fritz-ThieleStr. 13, Tel. 0421-3062645

Familientag – Foto, Film, Modenschau, der Familiennachmittag mit Verkleiden, Modenschau, Fotos und Filmszenen, 14 Uhr, Bürgerhaus Oslebshausen

Mars zum Greifen nah, Vortrag, ab 8 J., 4,50/3,50 ¤, 16 Uhr, Olbers-Planetarium

Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18Loch Familien-Minigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar

Tage des Holzes, am 6. und 7.10., diese beiden Tage widmen sich diesem interessanten Rohstoff, ein spannendes Programm für Groß und Klein erwartet die Besucher auf der Schaufläche am Elbblickturm, Wildpark Schwarze Berge

Eltern

Kinderhotel der Bremer Kids, Übernachtungsmöglichkeit für Kinder von 1 - 10 J., in der flexiblen Betreuungseinrichtung der Bremer Kids, von Sa 17 - So 10 Uhr, 17 Uhr, Zionsgemeinde, Kornstr. 31, Anmeldung: 0421-69665740

Flohmärkte

Flohmarkt für Kindersachen, Kleidung, Spielzeug, Zubehör, 13 - 16:30 Uhr, Gemeindehaus Unser Lieben Frauen, Schwachhauser Ring/Eingang Bgm.-Schoene-Str. 61, 0421-34669956

Der 5te Familiensonntag rund um die 5, um 11 Uhr Kindertheater „Fünfter sein“, von 14.30 - 16.30 Uhr Bambini Kinder-KramFlohmarkt, parallel dazu Bilderbuchkino, 4,50 ¤ (nur für das Kindertheater), Kasch Achim

Flohmärkte

Privater Kinderflohmarkt, 5 ¤ je 3 Meter Stand zugunsten einer sozialen Einrichtung, 13 - 16 Uhr, BabyOne-Bremen, Hans-Bredow-Str. 51, Anmeldung an der Kasse oder 0421-488500 Kinder räumen aus, Second Hand Verkauf von Kinderkleidung, Spielsachen, Bücher, Musikkassetten u.v.m., mit Kaffee- und Kuchenbüfett, 14 - 17 Uhr, St. Remberti Gemeinde, Schwachhauser Heerstr./Ecke Friedhofstr. 10, 0421-201570

8. Montag Dies & Das

Die Spinne spinnt..., wir schauen uns diese achtbeinigen Krabbeltiere genauer an und jede/r spinnt einen eigenen Traumfänger, für Kinder ab 6 J., 5 ¤, 15 - 16:45 Uhr, FlorAtrium, Johann-Friedrich-Walte-Str. 2, Anmeldung bis 3 Tage vorher: 0421-505503 Auf‘s Korn genommen, Getreide mahlen und Brötchen backen, für Kinder von 6 - 10 J., 5 ¤ inkl. Material, 15:30 - 17:45 Uhr, Kinderbauernhof Tenever, Am Osterholzer Deich 14, Anmeldung VHS: 0421-36112345 Drei miese fiese Kerle, eine Bilderbuch-Diaschau mit Lesen und Erzählen für Kinder ab 4 J., 15:30 Uhr, Stadtbibliothek Osterholz

9. Dienstag Theater & Tanz

Vorhang auf: Der Kasperl besucht uns, lustige, spannende, märchenhafte und lehrreiche Stücke für Kinder ab 3 J., 16 - 16:45 Uhr, SOS-Kinderdorf-Zentrum, Friedrich-Ebert-Str. 101, 0421-5971230

Yoko, 6. & 7.10. City46

Eltern

Farbexperimente, Malkurs für entspannungsbedürftige Mütter, bis zum 27.11., Kinderbetreuung auf Anfrage möglich, 20 ¤, nicht in den Ferien, 10:30 - 12 Uhr, SOS-Kinderdorf-Zentrum, Friedrich-Ebert-Str. 101, 0421-5971230 Homöop. Behandlung bei Kindern, 19:30 Uhr, Kinderarztpraxis Soldan, Dr. & BrecherMüller, Hemmstr. 212, Anmeldung: 04213509050 Kleine Helden ohne Königreich, Jungen verstehen lernen, 5 ¤, 19:30 - 21:30 Uhr, VHS-Mitte, Anmeldung: 0421-36112345

10. Mittwoch Theater & Tanz

Baldur will nach Hause, Theater für Kinder ab 4 J., 3 ¤, 15 Uhr, Bürgerzentrum Neue Vahr

Dies & Das

Forscher beantworten Kinderfragen: Was werden wir in 20 J. essen?, Vorlesungen für Kinder im Alter von 7 - 11 J., 15 und 17 Uhr, Jacobs University, Campus Ring 1, Karten: 0421-363636

Bewegung

Yoga und Akrobatik für Kinder, Einstieg jederzeit möglich, 2 ¤ pro Termin, nicht in den Ferien, 15:45 - 16:30 Uhr, SOS-KinderdorfZentrum, Anmeldung: 0421-5971230

Dies & Das

Herbstolympiade, Ast-Mikado, Blatt-Memory und Kastanien-Weitwurf u.v.m., für Kinder ab 7 J., 15:30 - 18 Uhr, ULE UmweltLernwerkstatt

Musikalische Lesung, aus dem Kinderbuch „Weitersagen“ von Adelheid Dahimène, begleitet vom Cellisten Miran Zrimsek, der im Anschluss sein Instrument vorstellt und die Kinder die Celli in der Musikwerkstatt ausprobieren lässt, für Kinder von 3 - 8 J., 16 - 17 Uhr, Musikwerkstatt der Bremer Philharmoniker, Anmeldung: 04216267314

Singstar und Wii spielen, Sonntagsangebot für Mädchen ab 7 J., kostenfrei, 14 - 17 Uhr, Mädchentreff Huchting, Amersfoorter Str. 8, 0421-5799893 / 0421-5799949

Die Olchis aus Schmuddelfing, BilderbuchDiaschau mit Lesen und Erzählen für Kinder ab 4 J., 16 Uhr, Stadtbibliothek BremenZentralbibliothek

Entdecker-Touren in der Welt der Sinne, Führung jeden So bis Oktober, Treffpunkt: beim „Baggerpferd“ am Haus am See, 3,–/2,– ¤, 14 Uhr, Natur- und Erlebnispark Bremervörde, Huddelberg, 04761-987150

Ich und meine wilde Schwester, BilderbuchDiaschau für Kinder ab 4 J., 16 Uhr, Stadtbibliothek Vegesack

Mit den Abrafaxen durch Raum und Zeit, Programm für Kinder ab 8 J., 3,50 ¤, 16 Uhr, Olbers-Planetarium

Von Kaisen, Spitta & Co – die Männer vom Senat 1, mit Hein Looper, Treffpunkt: Roland, für Kinder ab 10 J. und Erw. 6,–/3,– ¤, Familien 2 Ki + 2 Erw. 15 ¤, 16 Uhr, Theater Interaktiwo

Eltern

Worpswede immer anders, eine Führung für die ganze Familie, mit Hein Looper, Ki 3, Erw. 6 ¤, Familienkarte (2 Ki + 2 Erw.) 15 ¤, Treffpunkt: vor der Großen Kunstschau, Lindenallee 5, Worpswede, 15 Uhr, Theater Interaktiwo Augen im All, Familienprogramm ab 8 J., 3,50/4,50 ¤, 16 Uhr, Olbers-Planetarium

KUPS, eine Veranstaltungsreihe zu Kultur, Unterhaltung, Politik und Sport, Kinder und Jugendliche aus dem Publikum machen mit: Wir zeigen unser Theater an der Lessingstr., Eintritt frei, 17 - 18 Uhr, Theater 62 Bremen

Übergangspflege-Stellen gesucht, Informationsveranstaltung zur Vorbereitung auf die Tätigkeit als Pflegefamilie, 10 Uhr, PiB – Pflegekinder in Bremen, Bahnhofstr. 28-31, 0421-9588200 Offene Sprechstunde „Frühberatung“, Beratung für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern, 10 - 11 Uhr, SOS-Kinderdorf-Zentrum, Friedrich-Ebert-Str. 101, 0421-5971230

„Swimmy“  Kunstkurse  für   Kinder ps & rksho ge o w n ta Ferie burts e g r e Kind Atelier für Gestaltung •Antje Siemer-Gössel Schwarzenbergstr.4 • 28211 Bremen • Tel. 2449301 • siemer-antje@web.de

Lilienthal · Hauptstraße 92 + 96 ·

04298-916523

21


Veranstaltungen w w w. k i n d e r z e i t u n g . d e

11. Donnerstag Theater & Tanz

Pieker & Ponker – Zwei unverfrorene Vögel, Figurentheater über die Antarktis und ihre Bewohner, den Klimawandel und die Freundschaft von zwei ungewöhnlichen Pinguinkumpels, wirklich erst ab 5 J., 4 ¤, 15 Uhr, Rathaus Stuhr, Blockener Str. 6, 0421-5695244

Sieben Sachen

KINDERMODE • DAMENMODE KINDERSCHUHE • SPIELZEUG Hemmstr. 192 • Bremen-Findorff • Tel: 379 49 90 Mo-Fr 9.00 - 13.00 und 15.00 - 18.00 Uhr Sa 9.30 - 13.00 Uhr

Frederick – eine fantastische Mäusegeschichte, Figurentheater für Kinder ab 3 J., 16 Uhr, Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater, Schildstr. 21, 0421-79478292

Wo die wilden Kerle wohnen, fantastische Oper in einem Akt von Oliver Knussen, Text von Maurice Sendak, ab 8 J., 11 Uhr, Theater am Goetheplatz

Qualifizierte Handwerkerinnen finden Sie unter

www.exxtraseiten.de

im Festsaal auf, auf Wunsch Führungen und Informationsgespräche, dafür bitte anmelden, 9 - 13 Uhr, Tobias-Schule Bremen, Rockwinkeler Landstr. 41-43, 0421-259884 Eicheln- und Kastanienannahme, 10 ¤ pro Kilogramm, 9 - 12 Uhr, Wildpark Schwarze Berge Kidpower Workshop, für 6- bis 9-Jährige am 13. u. 14.10., was Kinder tun können, wenn sie verspottet oder ausgelacht, belästigt oder angegriffen werden, 15 ¤, 10 - 12 Uhr, Bürgerhaus Weserterrassen

Die dumme Augustine, Clownerie und Figurentheater für Kinder ab 4 J., mit anschließendem Kindercafé, 15 Uhr, Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater

In finsterschwarzer Nacht, eine BilderbuchDiaschau für Kinder ab 4 J., 16 Uhr, Stadtbibliothek Lesum, Hindenburgstr. 31, 0421-3617142

Märchen aus aller Welt, Karin und Michael A. Wenz erzählen Märchen der Brüder Grimm aus Deutschland, 15:30 Uhr, Theater 62 Bremen, Lessingstr. 12, 0421-7928662

Radtour zum Bauernhof, dort gibt es eine Kuhstall-Rallye mit spannenden Aufgaben und Fragen rund um den Bauernhof, Erw. 15, Kinder 7,50 ¤, Treffpunkt: Restaurant Porcospino, Am Lehster Deich 81, 10 Uhr, Anmeldung: 0421-505503

Kasper und die Schmetterlinge, Handpuppentheater für Kinder ab 4 J., 16 Uhr, das Theatercafé ist ab 15 Uhr geöffnet, Steffensbühne, Faulenstr. 108

Amüsieren wie zu Großvaters Zeiten, der historische Jahrmarkt am Kiekeberg feiert sein 20-jähriges Jubiläum, Sa und So 10 - 18 Uhr, 9 ¤, Freilichtmuseum am Kiekeberg

Wie Findus zu Pettersson kam, neue Inszenierung der Kammerpuppenspiele Bielefeld, für Kinder ab 4 J., um 14 und 16.30 Uhr, Bürgerzentrum Neue Vahr, Kartenreservierung: 05203-902283

Filzen, Kurs für Kinder und Erwachsene, 25 ¤ zzgl. Materialkosten, 10 - 14:30 Uhr, Museumsbauernhof Wennerstorf, Lindenstr. 4, Anmeldung: 04165-211349

Eltern

Frauen Berufs Markt, bietet Frauen Ideen, Tipps und Angebote rund um den Beruf und den Wiedereinstieg, 9 - 14 Uhr, BIZ – Berufsinformationszentrum Bremen, Doventorsteinweg 44, 0421-1722601

12. Freitag Theater & Tanz

Wie Findus zu Pettersson kam, neue Inszenierung der Kammerpuppenspiele Bielefeld, für Kinder ab 4 J., 16:30 Uhr, Bürgerzentrum Neue Vahr, Kartenreservierung: 05203-902283

Mario und der Zauberer, eine Parabel auf die Manipulierbarkeit des Menschen, nach einer Novelle von Thomas Mann, ab 14 J., Concordia, Schwachhauser Heerstr. 17, 19:30 Uhr, Bremer Shakespeare Company

Film

Hilfe, ich bin ein Junge! – Emmas Verwandlung, ab 8 J., 16 Uhr, City 46

Bewegung

Kinder-Rutsch-Meisterschaft, für Kinder von 6 - 10 J. und Jugendliche von 11 - 14 J., 11 13 Uhr und 14 - 18 Uhr, verwell – Erlebnisbad in Verden, Saumurplatz, 04231-9566655

kreatives

Show der Kindermusicalgruppe-EUMAC, Kinder und Jugendliche präsentieren der Öffentlichkeit ihr erlerntes Können im Bereich Musical, Tanz und Schauspiel, 18 Uhr, European Musical Academy Bremen

Projekte mit Holz, handwerkliches Arbeiten: Bumerang, StarWars-Objekte, Tierhäuser, Wurfmaschine, Alter: 8 - 13 J., jeden 2.Sa im Monat, 10 - 13:30 Uhr, Borgfelder Kinderatelier, Lange Streifen 9a, 0421-55900279

kreatives

Wir gestalten bunte Fußmatten, aus tristen Kokosfußmatten werden echte Hingucker zum Schmunzeln, 5 ¤ inkl. Essen + Getränke, 10 - 15 Uhr, Bürgerhaus Hemelingen, Anmeldung: 0421-48999891

Holz schnitzen, für Väter mit ihren Kindern ab 7 J., 3 ¤, 15 - 18 Uhr, Quartiersbildungszentrum Blockdiek, Düsseldorfer Str. 2, Anmeldung: 0421-36112345

Dies & Das

Der Babysitter-Pass, Wochenendseminare für Jugendliche ab 14 J., Fr 15 -18.30 Uhr, Sa 10.30 -15.30 Uhr, 42 ¤, 15 - 18:30 Uhr, VHS-Süd, Theodor-Billroth-Str. 5, Anmeldung VHS: 0421-36112345 Musik mit Pfiff: Thema „Herbst“, mit Kontrabass, Klarinette und Trompete, Orchesterinstrumente zum Ausprobieren für junge Familien mit Kindern ab 3 J., 16 - 17:30 Uhr, Musikwerkstatt der Bremer Philharmoniker, Plantage 13, Anmeldung: 0421-6267314 Leseclub im Brauhauskeller, wir treffen uns, um zu lesen, zu diskutieren – und das Leben mit anderen Augen zu sehen, für Kinder von 10 - 13 J., 16 Uhr, Theater am Goetheplatz Bremer Gespenster Führung mit Wigberdus, eine Führung für die ganze Familie, Kinder 3, Erw. 6 ¤, Familienkarte 15 ¤, Treffpunkt: vor dem Bleikeller, Straße Am Dom, 18:30 Uhr, Theater Interaktiwo

22 www.kinderzeitung.de

Theater & Tanz

Wie Findus zu Pettersson kam, 11.-13.10. Bürgerzentrum Neue Vahr

He Duda, Bilderbuch-Diaschau mit Lesen und Erzählen für Kinder ab 4 J., 16 Uhr, Stadtbibliothek Huchting im Roland-Center

Junge Bühne, ein Jugendtheaterprojekt für alle ab 14 J., 10 ¤ mtl., 17:30 - 19:30 Uhr, Bürgerhaus Weserterrassen, Anmeldung: 0421-549490

Wie wär’s mit einer Klempnerin?

Säuglingspflegekurs, 17:30 - 20:30 Uhr, Geburtshaus Bremen, Sommerstr. 20, 0421348001

Theater 62 + junior + minis, öffentliche Probe, Eintritt frei, 17 - 18:30 Uhr, Theater 62, St.-Jürgen-Str. 56

Anmeldung: 0471-413081

Sie brauchen einen Klempner.

Tag der offenen Tür, in der Freien Evangelischen Bekenntnisschule Bremen, mit Informationen für die Eltern, Kaffee und Kuchen und Kinderbetreuung, 16 - 18:30 Uhr, FEBB-Grundschule Vahr, Otto-BraunStr. 2, 0421-83936500

13. Samstag

Vagtstraße 4 · 28203 Bremen Experimente mit Wasser und Luft, MitmachTelefon 0421/70 49 95 Aktion in unserem Kinderchemielabor, für mp@paulini-beratung.de Anz exxtras_Kinderztg_05_08:Kinder ab 6 J., 2,50 ¤, 16:30 - 17:30 Uhr, www.paulini-beratung.de Phänomenta Bremerhaven, Hoebelstr. 24,

online

Elternkurs für Eltern mit Kleinkindern, bitte anmelden, nur 8 Paare möglich, 9:30 - 11:30 Uhr, Deutscher Kinderschutzbund LV Bremen e.V., Humboldtstr. 179, 0421-24011210

Wie Findus zu Pettersson kam, neue Inszenierung der Kammerpuppenspiele Bielefeld, für Kinder ab 4 J., 16:30 Uhr, Bürgerzentrum Neue Vahr, Kartenreservierung: 05203-902283

Dies & Das

Beratung Moderation Coaching

Eltern

Bastelaktion, Bilder aus Naturmaterialien gestalten, für Kinder ab 6 J., 5 ¤, 10 - 12 Uhr, Bürgerhaus Weserterrassen, Anmeldung: 0421-549490 Schönes Wochenende-Workshop, planen, basteln, bauen, für Familien mit Kindern ab 4 J., 11 - 14 Uhr, BAUKASTEN Architekturschule Bremen, Pieperstr. 7, Anmeldung: 0421-70891168 Kindersamstag: Spieglein, Spieglein…ein Bild von mir, Ausstellungsrundgang und Werkstattaktion für Kinder ab 6 J., 11:30 - 13 Uhr, Kunsthalle Bremen, Anmeldung: 0421-32908330

Die Natur der Dinge, Experimente für Kinder von 5 - 10 J., 10 ¤, 10 - 12:15 Uhr, VHSMitte, Anmeldung: 0421-36112345 Waller Modellbörse, eine (klein-)Messe für Modellbahnen, Autos, Ü-Eier u.v.m., 10 - 15 Uhr, Walle-Center Teenpower Workshop, für 10- bis 14-jährige Mädchen am 13. u. 14.10., in diesem Workshop wird geübt, potenziell schwierige Situationen im Umgang mit Menschen zu bewältigen. 15 ¤, 14 - 16 Uhr, Bürgerhaus Weserterrassen Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18Loch Familien-Minigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar Diebstahl im Weltraum, Ton-Dia-Show für Kinder ab 4 J., 3,50 ¤, 14 Uhr, OlbersPlanetarium Papierschöpfen, für Kinder ab 6 J., 3 ¤, 14 - 16 Uhr, WUPP – Waller Umweltpädagogik Projekt, Hagenweg/Ecke Fleetstr., Anmeldung: 01578-8651288 Samstagstreff, für allein erziehende Mütter und Väter mit ihren Kindern, Gesprächsstunden, Ausflüge, Spielenachmittage und mehr, 15 - 18 Uhr, VAMV – Verband allein erziehender Mütter und Väter Bremen, Bgm.Deichmann-Str. 28, 0421-383834 Hör zu und rat mit!, gestalte dein eigenes „Hörmemory“, offene Werkstatt im Rahmen der Ausstellung „KlangTräume“ des kekKindermuseums, ab 4 J., 15 - 17 Uhr, Weserburg Museum für moderne Kunst Bremen – anders als immer!, mit Hein Looper durch Peterswerder, Treffpunkt: Brommyplatz, Am Neuen Markt, 6,–/3,– ¤, Familien 2 Ki + 2 Erw. 15 ¤, 15:30 Uhr, Theater Interaktiwo

Acrylmalerei auf Leinwand, in die lebendige Welt der Farbe eintauchen, Kurs für Kinder von 6 - 12 J., jeden 2. Sa im Monat, 15 - 18 Uhr, Borgfelder Kinderatelier, Lange Streifen 9a, 0421-55900279

Nachtwächter-Rundgang für Kinder, der Wächter berichtet den Kindern von seiner nächtlichen Arbeit und vom regen Markttreiben, 5 ¤, Treffpunkt: Domtreppen, 18 Uhr, StattReisen Bremen, Rembertistr. 99, Anmeldung StattReisen: 0421-4305656

Dies & Das

Eltern

Tag der offenen Tür und Monatsfeier, ab 10 Uhr treten verschiedene Klassen auf der Bühne

Baby- und Kindersauna, für Kinder zwischen 4 Monaten und 5 J., 9 - 13 Uhr, verwell


Oktober – Erlebnisbad in Verden, Saumurplatz, 04231-9566655

Live-Musik

ganz phil bremen: Die Bremer Philharmoniker in Feierstimmung, den ganzen Tag, mit Wunschkonzert, Mitmachorchester, Kammerund Kaffeehausmusik, Kinderprogrammen, Eintritt frei, 11 - 18 Uhr, Glocke Luther, Oratorium für Kinder, Kinderchöre und Kompositionen aus Bremen, Eintritt frei, 16 Uhr, St. Petri Dom Bremen, Sandstr. 1012, 0421-365040 Konzert des Streicherensembles, u.a. mit der konzertanten Aufführung des „Schulmeisters“ von Telemann unter Mitwirkung des Kinderchores von Casa della Musica, 17 Uhr, Casa della Musica, Hamburger Str. 15, 0421-4986331

Flohmärkte

Flohmarkt, für Kinderkleidung, Spiele und Spielzeug, 10 - 12:30 Uhr, Bürgerhaus Weserterrassen, Anmeldung: 0421-549490 belli BAMBINI-Flohmarkt, Marken- und Designerbekleidung für Kinder, Kinderwagen, Roller, Bobby Cars etc., 11 - 14 Uhr, Gemeindehaus Oberneuland, Hohenkampsweg 6, Info: 0421-2438688 Kiddie-Markt, Schnäppchen für Kinder, Kinderkleidung und Spielzeug, zur Stärkung gibt es Kuchen, Würstchen und Getränke, 1,50 ¤, 11 - 15 Uhr, Stadthalle Osterholz-Scharmbeck, Jacob-Frerichs-Str. 1, 04795-953774 Flohmarkt für Kinderbekleidung und Spielsachen, mit Café und Kinderbetreuung mit Malen und Basteln für die Kleinen, 14 16:30 Uhr, Ev. Jona-Gemeinde, Eislebener Str. 58, 0421-463211 Flohmarkt, Herbstbasar mit Kleidung, Schuhen, Spielzeug, Büchern, Autositzen u.v.m., 14 - 16 Uhr, Grundschule Falkenberg, PeterSonnen-Schein-Str., Info: 0171-6002662 Flohmarkt für Kinderkleidung, Spielzeug usw., Anmeldungen für Verkäufer sind möglich unter kinderflohmarkt.horn@web.de, 14 - 17 Uhr, Kindergarten Horn, Luisental 27 Kinderflohmarkt, Kinderbekleidung, Spielsachen, Bücher u.v.m., außerdem Kuchenbüfett, Kaffee, Tee und Kaltgetränke, 14 - 16 Uhr, Melanchthon Gemeinde, Osterholzer Heerstr. 124, Tisch-Anmeldungen ab 1.10. unter 0421-4202803

14. Sonntag Theater & Tanz

Vom Zicklein, das bis 10 zählen konnte, Hermannshoftheater, für Kinder ab 4 J., 4 ¤, 11 Uhr, Kulturzentrum Schlachthof

Die dumme Augustine, Clownerie und Figurentheater für Kinder ab 4 J., mit anschließendem Kindercafé, 15 Uhr, Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater

Familienaktion – Tierisch gut erforscht, Kinder und Eltern folgen den Spuren großer ForscherInnen, wie Jane Goodall, 2 ¤ zzgl. Eintritt, 12 Uhr, Überseemuseum

Märchen aus aller Welt, Marina Cornea erzählt Märchen aus Russland in russischer und deutscher Sprache, 15:30 Uhr, Theater 62 Bremen, Lessingstr. 12, 0421-7928662

Halloween-Special, zum verkaufsoffenen Sonntag stimmt das Jute-Center Delmenhorst mit einer gruseligen Dekoration und spannenden Kinderaktionen auf Halloween ein, 13 - 18 Uhr, Jute-Center, Weberstr. 6, 04221-123493

Baldur will nach Hause, Erzähltheater, Maskenspiel und Tanz, mit der Theatergruppe Mimekry für Kinder ab 3 J., 3,50 ¤, Familienkarte 10 ¤, 16 Uhr, Bürgerhaus Weserterrassen Der Kaiser von Kinaska, die Marionettenbühne Samoni spielt für Kinder ab 5 J., 3 ¤, 16 Uhr, Kulturhaus Pusdorf Wo die wilden Kerle wohnen, fantastische Oper in einem Akt von Oliver Knussen, Text von Maurice Sendak, ab 8 J., 17 Uhr, Theater am Goetheplatz

Film

Hilfe, ich bin ein Junge! – Emmas Verwandlung, ab 8 J., 16 Uhr, City 46

Dies & Das

Das Depot – Die Straßenbahn-Ausstellung, mit LGB-Modellbahnanlage und Holzeisenbahn für die Kleinen, 10 - 17 Uhr, Das Depot im Betriebshof Sebaldsbrück, Schlossparkstr. 45 Amüsieren wie zu Großvaters Zeiten, der historische Jahrmarkt am Kiekeberg feiert sein 20-jähriges Jubiläum, Sa und So 10 18 Uhr, 9 ¤, Freilichtmuseum am Kiekeberg Auf Entdeckungstour durchs Museum, Führung für Kinder von 7 - 12 J. durch das deutsche Auswandererhaus, 8,60 ¤, 10:30 Uhr, Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven, Anmeldung: 0471-902200 Delmenhorster Kartoffelfest, Handwerk, Kulinarisches und großes Rahmenprogramm, Innenstadt, 11 - 18 Uhr, Delmenhorst, Rathausplatz Kinder führen Kinder, gemeinsam mit den „Kunsthallen-Kindern“ geht es durch die Welt der Kunst, für Kinder ab 6 J., 11 - 12 Uhr, Kunsthalle Bremen, Anm: 0421-32908330 Tag der offenen Tür, im Rahmen des Werkmarktes der Freien Waldorfschule Bremen Osterholz, 11 - 17 Uhr, Waldorfkindergarten Bremen-Mitte, Freiligrathstr. 15, 0421-232482 Werkmarkt und Eröffnung des neugestalteten Schulhofes, mit breit gefächertem Angebot von Handwerken über Glas, Keramik, Textilien, Kinderspielzeug und künstlerischen Arbeiten wie Skulpturen, 11 - 17 Uhr, Waldorfschule Bremen Osterholz, Graubündener Str. 4, 0421-411441 Die Maus im Mond, Ton-Dia-Show für Kinder ab 4 J., 11:30 Uhr, Olbers-Planetarium

20.000 Hobby-, Bastel-, Künstlerund Handarbeitsartikel auf 750 m2

Ausflug zum Wolfcenter Dörverden, Tmitzubringen: Picknickausrüstung, dem Wetter entsprechende Kleidung, 13 - 17:30 Uhr, Wolfcenter Dörverden, Kasernenstr. 2, Anmeldung BUND: 0421-790020 Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18Loch Familien-Minigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar Wellness für Girls, Sonntagsangebot für Mädchen ab 7 J., kostenfrei, 14 - 17 Uhr, Mädchentreff Huchting, Amersfoorter Str. 8, 0421-5799893 / 0421-5799949 Entdecker-Touren in der Welt der Sinne, Führung jeden So bis Oktober, Treffpunkt: beim „Baggerpferd“ am Haus am See, 3,–/2,– ¤, 14 Uhr, Natur- und Erlebnispark Bremervörde, Huddelberg, 04761-987150 Publikumstag im Papageienschutzzentrum, die Papageien können in ihrem naturnah gestalteten Lebensraum an verschiedenen Stationen des Fluggeheges beobachtet werden, 3,–/0,50 ¤, 14 - 17 Uhr, Papageienschutzzentrum, Salzburger Str., 0421-1630723 Musikwerkstatt On Tour, Veranstaltung der Bremer Philharmoniker im Rahmen der Ausstellung „KlangTräume“ des kek-Kindermuseums, ab 4 J., 14 - 17 Uhr, Weserburg Museum für moderne Kunst Familientag im ApfelKULTURparadies: Frühblüher pflanzen, Eltern und Kinder pflanzen gemeinsam Frühlingsboten für das nächste Jahr, kostenfrei, 15 - 18 Uhr, ApfelKULTURparadies, Basdahler Str. 11, Anmeldung Kultur vor Ort: 0421-6197727

Live-Musik

GLOCKE Ohrwurm für Familien, musikalische Konzerteinführung zum Mitmachen „Viva Portugal!“ Madredeus, anschließend Besuch des Konzerts im Großen Saal, 18:45 Uhr, Glocke

Baldur will nach Hause, 14.10. Bürgerhaus Weserterassen

15. Montag Dies & Das

Gemüse aus der Region, Familienveranstaltung, im Borgfelder Biolandbetrieb Rhizom 5 ¤, Treffpunkt: Rhizom, Am kleinen Moordamm 1, 15:30 - 17 Uhr, Anmeldung: 0421-505503 Theodor trödelt, eine Bilderbuch-Diaschau mit Lesen und Erzählen für Kinder ab 4 J., 15:30 Uhr, Stadtbibliothek Osterholz

16. Dienstag Bewegung

Yoga und Akrobatik für Kinder, Einstieg jederzeit möglich, 2 ¤ pro Termin, nicht in den Ferien, 15:45 - 16:30 Uhr, SOSKinderdorf-Zentrum, Anmeldung: 04215971230

Dies & Das

Forscher beantworten Kinderfragen: Was passiert mit der Erde, wenn hier zu viele Abgase von Autos und Fabriken sind?, Vorlesungen für Kinder im Alter von 7 - 11 J., 15 Uhr, Jacobs University, Campus Ring 1, Karten: 0421-363636 Wildes Spielen, großes Staunen, Spiele rund um die Natur, für Kinder ab 6 J., 15 - 17 Uhr, Kinderwildnis des BUND, Fährweg, Anmeldung: 0421-790020

Flohmarkt, im Saal des Bürgerzentrums, 9:30 - 12:30 Uhr, Bürgerzentrum Neue Vahr

Auf der Suche nach den Energiefressern, wo verbrauchen wir überall Energie und wo treiben sich die Energiefresser herum?, für Kinder ab 6 J., 15 - 17 Uhr, WUPP – Waller Umweltpädagogik Projekt, Hagenweg/Ecke Fleetstr., 01578-8651288

Secondhand-Markt, für Kinderkleidung und Spielzeug, mit Kaffee und Kuchen, 14 - 16 Uhr, Bürgerhaus Mahndorf, Mahndorfer Bahnhof 10, Tischreservierungen: 015206523565

Musik mit Pfiff, ein heiterer Nachmittag mit klassischen Orchesterinstrumenten, für Kinder von 3 - 6 J. mit einem Elternteil, 16 - 17:30 Uhr, SOS-Kinderdorf-Zentrum, Anmeldung: 0421-5971230

Flohmärkte

BabyOne – von Anfang an! Jetzt 2x in Bremen! Alles für Ihr Baby und Kleinkind unter einem Dach! 28816 Stuhr-Brinkum Bremer Str. 106 Tel. 04 21/8 77 57 40 28307 Bremen

t Jetz ➤ Hans-Bredow-Str. 51 neu Tel. 04 21/48 85 00

idee. Bremen Obernstr./Haltestelle am Brill Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr, Samstag von 10 bis 19 Uhr geöffnet t 0421 . 16 89 97 20

www.idee-shop.de

Autositze Spielwaren Bekleidung Kinderwagen Möbel u.v.m.

60,92 92x84 4c KiZ 20.01.12 k.indd 2

Nähe IKEA Nähe Weserpark

Öffnungszeiten: Mo.– Fr.: 10.00 – 19.00

Sa.: 10.00 – 18.00

80 x in Deutschland

www.babyone.de

23

06.01.12 12:15


Veranstaltungen Eltern

Informationen für Wiedereinsteiger/-innen, Infoveranstaltung für den Wiedereinstieg nach einer familienbedingten Unterbrechung, 9:30 - 11:30 Uhr, BIZ – Berufsinformationszentrum Bremen, Doventorsteinweg 44, 0421-1781100

ErzieherInnen und interessierte Eltern werden ehrenamtliche Singpaten und besuchen einmal wöchentlich für 45 Min. eine Kindergartengruppe, 16 Uhr, Kulturverein Haus im Park, Züricher Str. (Gelände ZKH Bremen-Ost) 40, Info: 0160-98127102

18. Donnerstag

Film

Der kleine Vampir, ab 6 J., 1 ¤, 15 Uhr, Bürgerzentrum Neue Vahr, Berliner Freiheit 10, 0421-4367333

Bewegung

Kinderdisco, die neuesten Hits, bunte Lichter, lustige Spiele und Karaokeshow, für alle ab 6 J., 15 - 16:30 Uhr, Bürgerhaus Mahndorf, Mahndorfer Bahnhof 10, 0421-485815

Dies & Das

Alles über Tierspuren, welche Spuren von welchen Tieren findet man im ULE-Wald? Jeder darf sich einen Gipsabdruck eines größeren Waldtieres machen, für Kinder ab 6 J., 5 ¤ inkl. Material, 15 - 17:30 Uhr, ULE Umwelt-Lernwerkstatt Der Sternenhimmel live für Kinder, Kennenlernen der Sternenbilder, Geschichten über Planeten, für Kinder ab 6 J., 3,50 ¤, 16 Uhr, Olbers-Planetarium

Eltern

Infoveranstaltung Sing Bremen, Generationen und Kulturen verbindendes Singprogramm,

Dies & Das

Delmenhorster Kinder- und Jugendfilmfest, vom 18. - 21.10., mit Rahmenprogramm der Jugendhäuser, heute: Eröffnungsfilm um 18.10 Uhr, MAXX Delmenhorst, Weberstr. 3, Delmenhorst, 04221-9989200

Dies & Das

Bastel- und Spielenachmittag, mit Bastel-, Sing- und Kreativangeboten je nach Jahreszeit, kleiner Kostenbeitrag für Material, für Eltern und Großeltern mit Kindern ab 3 J., 15 - 16:30 Uhr, SOS-Kinderdorf-Zentrum, Friedrich-Ebert-Str. 101, 0421-5971230 Kinderdisco, für Kids von 8 - 13 J., 0,50 ¤, 16 - 17:30 Uhr, Bürgerzentrum Neue Vahr Was hüpft da zwischen den Ästen? Jahres­zeiten erleben, heute spielen wir Eichhörnchen und müssen viele Vorräte für den Winter finden, für Kinder von 3 - 6 J., 3 ¤, 16 - 18 Uhr, Kinderwildnis des BUND, Fährweg, Anmeldung: 0421-790020 Musik mit Pfiff, Thema „Besuch im Zoo“ mit Fagott, Tuba und Geige, Orchesterinstrumente zum Ausprobieren für junge Familien mit Kindern von 3 - 6 J., 6,–/3,– ¤, 16 - 17:30 Uhr, Musikwerkstatt der Bremer Philharmoniker, Anmeldung: 0421-6267314 Armer Pettersson, Bilderbuch-Diaschau mit Lesen und Erzählen für Kinder ab 4 J., 16 Uhr, Stadtbibliothek Huchting im Roland-Center

Experimente mit Feuer und Flamme, Mitmach-Aktion in unserem Kinderchemielabor, für Kinder ab 6 J., 2,50 ¤, 16:30 - 17:30 Uhr, Phänomenta Bremerhaven, Hoebelstr. 24, Anmeldung: 0471-413081 Junge Bühne, ein Jugendtheaterprojekt für alle ab 14 J., 10 ¤ mtl., 17:30 - 19:30 Uhr, Bürgerhaus Weserterrassen, Anmeldung: 0421-549490

Eltern

... und vieles Weitere

Informationsveranstaltungen über das Berufsfeld Kindertagespflege, Berufsfeld, Qualifizierung und Fördermöglichkeiten, auch für Erwerbslose, 10 Uhr, PiB – Pflegekinder in Bremen, Bahnhofstr. 28-31, 0421-9588200

Live-Musik

Genial, szenisch-musikalische Einführung zum Konzert „Abheben mit Turbulenzen“, 18 Uhr, moks – Kinder- und Jugendtheater, Anmeldung Deutsche Kammerphilharmonie Bremen: Tel. 0421-321919

19. freitag Theater & Tanz

Die dumme Augustine, Clownerie und Figurentheater für Kinder ab 4 J., mit anschließendem Kindercafé, 16 Uhr, Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater Das Märchen der Bremer Stadtmusikanten, für die ganze Familie, kostenfrei, auf dem kleinen Freimarkt beim Dom, vom 19. 26.10. tägl., 16 Uhr, Theater Interaktiwo Endstation, ein Theaterstück der 12. Klasse über die Verführung Jugendlicher durch Dro-

24 www.kinderzeitung.de

kreatives

Film

Kikerikihuhu, Bilderbuch-Diaschau für Kinder ab 4 J., 16 Uhr, Stadtbibliothek Vahr, 0421-36159877

Lärmschutz Schwimmschutz individuelles Zubehör

Drachenzähmen leicht gemacht, amerikanischer Animations- und Abenteuerfilm, FSK 6 J., 1 ¤, 14:45 Uhr, Freizi Alt-Aumund, Aumunder Heerweg 89, 0421-6204500 Ein Pferd aus Ton. Plastizieren – Modellieren – Ausprobieren!, gemeinsam lernen Eltern und Kinder das Material kennen plastizieren eine Pferdeskulptur, 5 ¤ pro Kind, 7 ¤ pro Elternteil, inkl. kleiner Stärkung, 18 - 21 Uhr, Deutsches Pferdemuseum Verden

Linnea geht nur ein bisschen verloren, eine Bilderbuch-Diaschau für Kinder ab 4 J., 16 Uhr, Stadtbibliothek Lesum, 0421-3617142

Hörsystemanpassung für Kinder durch erfahrene Pädakustiker

Film

Die dumme Augustine, Clownerie und Figurentheater für Kinder ab 4 J., mit anschließendem Kindercafé, 16 Uhr, Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater

Theater & Tanz

17. Mittwoch

gen, 20 Uhr, Freie Waldorfschule Bremen, Touler Str. 3, 0421-491430

Musik mit Pfiff, Thema „Herbst“ mit Kontrabass, Klarinette und Trompete, Orchesterinstrumente zum Ausprobieren für junge Familien mit Kindern ab 3 J., 16 - 17:30 Uhr, Musikwerkstatt der Bremer Philharmoniker, Plantage 13, Anmeldung: 0421-6267314 Offenes Singen für Jung und Alt, Thema: Herbstlieder, 8,–/erm. 7 ¤ inkl. Kaffee u. Kuchen, 16:30 Uhr, Casa della Musica, Hamburger Str. 15, Anmeldung: 0421-4986331 Bremer Gespenster Führung mit Wigberdus, eine Führung für die ganze Familie, Kinder 3, Erw. 6 ¤, Familienkarte 15 ¤, Treffpunkt: vor dem Bleikeller, Straße Am Dom, 19 Uhr, Theater Interaktiwo Der aktuelle Sternenhimmel, Vortrag, ab 8 J., 4,50/3,50 ¤, 19:30 Uhr, Olbers-Planetarium, Werderstr. 73, 0421-408899300 Bremer Freimarkt, 19.10. - 4.11. tägl. von 12 - 23 Uhr (am Eröffnungstag ab 16 Uhr), Fr u. Sa bis 24 Uhr geöffnet, heute um 16 Uhr Eröffnung des kleinen Freimarkts auf dem Marktplatz, um 21.45 Feuerwerk auf der Bürgerweide Vater-Kind Wildniscamp, 19. - 21.10., Erw. 175, 2 Erw. 90, 1. Kind 50, ab 2. Kind 35 ¤ inkl. biol. Vollverpflegung und Übernachtung, Treffpunkt: Wildnisschule Wildeshausen, Zur Großen Höhe 4, Horstedt, VHS-Mitte, Faulenstr. 69, Anmeldung: 0421-36112345

Eltern

Stillcafé, offener Treff für stillende Mütter, 2 ¤ pro Treffen, 10:30 - 12 Uhr, SOS-Kinderdorf-Zentrum, Info: 0421-4170538

20. Samstag Theater & Tanz

Der kleine König und sein Pferd Grete, Figurentheater für Kinder ab 4 J., 15 Uhr, Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater, Schildstr. 21, 0421-79478292 Das Märchen der Bremer Stadtmusikanten, für die ganze Familie, kostenfrei, auf dem kleinen Freimarkt beim Dom, vom 19. 26.10. tägl., 16 Uhr, Theater Interaktiwo Linie 1 – Das Kult-Musical, ein Musical übers Leben und Überleben in der Großstadt – zum Lachen und Weinen und zum Nachdenken über die eigene Rolle im Leben, 19:30 Uhr, European Musical Academy Bremen

Film

Pommes Essen, ab 6 J., 16 Uhr, City 46, 0421-3876731

kreatives

Rund um den Apfel, 22.10., Arbeit & Ökologie entdecken, für Kinder von 5 - 9 J., 10:30 12:45 Uhr, ULE Umwelt-Lernwerkstatt Futtertour zu Wolf & Co., bei den Futtertouren lernen große und kleine Besucher viele interessante Details zu den Tieren im Park und ihrer Lebensweise kennen, Sa u. So 13 Uhr, Wildpark Schwarze Berge Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18-Loch FamilienMinigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar Die Geschichte der traurigen Sonne, Ton-DiaShow für Kinder ab 4 J., 3,50 ¤, 14 Uhr, Olbers-Planetarium Bremen – anders als immer!, mit Hein Looper durch das Remberti-Viertel, Treffpunkt: vor der Remberti-Apotheke, Rembertstr./An der Weide, 6,–/3,– ¤, Familien 2 Ki + 2 Erw. 15 ¤, 17:30 Uhr, Theater Interaktiwo Bremer Freimarkt, bis zum 4.11. tägl. von 12 - 23 Uhr, Fr u. Sa bis 24 Uhr geöffnet, Bürgerweide

Live-Musik

GLOCKE Lesung mit Musik – 200 J. Brüder Grimm, ihr erlebt ein typisch norddeutsches Märchen, einen tanzenden Bären, der Geige spielen kann u.v.m., empf. für Familien mit Kindern ab 6 J., Sprecher: Mathias Kroll, Gamben, historische Volksinstrumente: Júlia Vetö, 15 Uhr, Glocke

Flohmärkte

Herbst Second-Hand-Basar, für Kinderkleidung und Spielsachen, Cafeteria mit Kuchen und Kaffee, 14 - 17 Uhr, St. AnsgariiGemeinde Bremen, Schwachhauser Heerstr./ Ecke Hollerallee 40, Standvermietung am 5.10. von 8 - 10 Uhr: 0421-3467398

21. Sonntag Theater & Tanz

Der kleine König und sein Pferd Grete, Figurentheater für Kinder ab 4 J., 15 Uhr, Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater, Schildstr. 21, 0421-79478292 Das Märchen der Bremer Stadtmusikanten, für die ganze Familie, kostenfrei, auf dem kleinen Freimarkt beim Dom, vom 19. 26.10. tägl., 16 Uhr, Theater Interaktiwo Die Schatzsuche, Kaspertheater mit der Villa Kunterbunt, für Kinder ab 3 J., 16 Uhr, Treffpunkt Arche e.V., Schwachhauser Heerstr. 179, 0421-4309550

Film

Pommes Essen, ab 6 J., nach dem Film „action & fun“, es kann getobt, gespielt und gebastelt werden, 15 Uhr, City 46, 0421-3876731

Comic Figuren Zeichnen, Kurs für Kinder und Erwachsene, 5 - 7 ¤, 14 - 18 Uhr, Bürgerhaus Hemelingen, Anmeldung: 0421-48999891

Knerten traut sich, FSK o.A., empf. ab 6 J., 2,50 ¤, 15 Uhr, Kasch Achim

Experimentelle Maltechniken und Zeichnen, Kurs für Kinder von 8 - 14 J., jeden 3. Sa im Monat, 15 - 18 Uhr, Borgfelder Kinderatelier, Lange Streifen 9a, 0421-55900279

Mäusejudo, für Kinder von 3 - 5 J., 11 12 Uhr, Villa Vital, Heinz-Kerneck-Str. 24, 0160-97909704

Bewegung

Krachmacher-Werkstatt, offene Werkstatt Instrumentenbau im Rahmen der Ausstellung „KlangTräume“ des kek-Kindermuseums, ab 4 J., 15 - 17 Uhr, Weserburg Museum für moderne Kunst

Ausflug zum Schwimmen in die Graft Therme Delmenhorst, Sonntagsangebot für Mädchen ab 7 J., für den Ausflug benötigen wir die Einwilligung der Eltern, 12 - 18 Uhr, Mädchentreff Huchting, Amersfoorter Str. 8, 0421-5799893 / 0421-5799949

Dies & Das

Dies & Das

Spielen mit allen Sinnen im Herbst, den Herbst mit Augen, Ohren, Nase und Händen

Die Flughafenführung – Das Airlebnis zum Abheben, ein Blick hinter die Kulissen des


Oktober

Theater & Tanz

Das Märchen der Bremer Stadtmusikanten, für die ganze Familie, kostenfrei, auf dem kleinen Freimarkt beim Dom, vom 19. 26.10. tägl., 16 Uhr, Theater Interaktiwo

Dies & Das

gewinnspiele + news Spannende Spiel- und Bastelkiste zu gewinnen mit www.wummelkiste.de!

www.familienban.de

Rund um den Apfel, Äpfel ernten und mit der Handpresse zu einem leckeren Apfelsaft verarbeiten, Aktionsvormittag für Familien mit Kindern ab 3 J., 10 - 12:15 Uhr, Arbeit & Ökologie, Amersfoorter Str. 8, Anmeldung VHS: 0421-36159525, Kurs-Nr. 95-230-M

Herbstferienaktion – Licht, für 8- bis 12-Jährige, eine Woche lang bereiten sich die Kinder auf die dunkle Jahreszeit vor, 22. - 26.10, 40 ¤, Geschwisterkinder 35 ¤, 9 - 15 Uhr, Bürgerhaus Weserterrassen, Osterdeich 70b, Anmeldung: 0421-549490

Der Babysitter-Pass, für Jugendliche ab 14 J., Mo u. Di 10 - 15 Uhr, 42 ¤, VHS-Mitte, Anmeldung: 0421-36112345

Herbstferien im Garten, basteln oder gestalten mit Naturmaterialien und gärtnern, ab 8 J., auch am 23.10., 12 ¤, 9 - 13 Uhr, FlorAtrium, Johann-Friedrich-Walte-Str. 2, Anmeldung: 0421-505503

Wenn der Wecker um die Ecke tickt, für Kinder von 5 - 10 J., 4 ¤ + 2 ¤ Material, 10:30 - 13:30 Uhr, Grundschule Auf den Heuen, An der Fuchtelkuhle 15, Anmeldung VHS: 0421-36112345 Waldrallye und herbstlicher Druckspaß, Veranstaltung im Rahmen der Projekttage vom 22. - 26.10. Kosten: 8 ¤ pro Kind und Tag, 13:30 - 16:30 Uhr, botanika im Rhododendronpark

Malen an der Staffelei, für Kinder von 8 - 14 J., von 22. - 24.10., 19 ¤ + 5 ¤ Material, 9 - 13 Uhr, VHS-Süd, Anmeldung: 042136112345.

Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18Loch Familien-Minigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar

Wo wächst eigentlich Apfelsaft? – Elmasuyu 2012, Ferienprogramm mit Äpfel ernten, Ausflug zur Mosterei Sandhausen und Herstellung von Etiketten für die Saftflaschen, vom 22. - 26.10., 9:30 - 12:30 Uhr, Ausflug in die Mosterei 9.30 - 15 Uhr, Atelierhaus Roter Hahn, Anmeldung Kultur vor Ort: 0421-6197727

Die Maus im Mond, Ton-Dia-Show für Kinder ab 4 J., 16 Uhr, Olbers-Planetarium

Selbstbehauptungskurs, Kurs für Jungen von 8 - 10 J., die von belastenden Situationen in

vom 22. - 26.10., 48 ¤, 13 - 17 Uhr, VHSMitte, Anmeldung: 0421-36112345

Schnitzen wie Michel aus Lönneberga, der Umgang mit den Holzschnitzwerkzeugen wird erlernt, Ferienveranstaltung vom 22. - 26.10., für Kinder ab 7 J., 45 ¤ + 5 ¤ Material, 10 - 14 Uhr, Kinderwildnis des BUND, Fährweg, Anmeldung: 0421-790020 KUBO-Kunst-Ferien-Kurse, Mal u. KritzelAtelier, ab 6 J., „Unsere kleine Stadt“: Wir gestalten eine eigene Stadt aus Ton, ab 7 J., Holzwerkstatt, ab 9 J., Trickfilm total, ab 10 J., Schablonenkunst, ab 11 J., jeweils 90 ¤ inkl. Mittagsessen, vom 22. - 26.10., 10 - 15 Uhr, KUBO, Beim Paulskloster 12, Anmeldung bis 15.10.: 0421-76026 Mal- und Kreativwoche im Kulturhaus Walle, 22. - 26.10., Collagen, Tonarbeit und Malen, zwischendurch Spielen und Toben, für Kinder ab 6 J., 20 ¤, erm. 10 ¤ + 12 ¤ für Material, 10 - 14 Uhr, Kulturhaus Walle – Brodelpott, Anmeldung: 0421-3962101 Herbsttheaterakademie – Sturmkind, eine Woche Theater total, forschen, experimentieren und probieren, für Kinder ab 8 J. mit (Groß)eltern, vom 22. - 26.10., kostenlos, 10 - 14 Uhr, Oldenburgisches Staatstheater, Theaterwall 28, Anmeldung: fsj@ staatstheater-ol.niedersachsen.de Mein erster eigener Song, Musik mit dem Computer, Kurs für Jugendliche von 12 - 16 J., vom 22. - 26.10., 79 ¤, 10 - 14 Uhr, VHS-Mitte, Anmeldung: 0421-36112345 Hörspielproduktion, Kurs für Kinder von 8 13 J., vom 22. - 25.10., 59 ¤, 10 - 14 Uhr, VHS-Mitte, Anmeldung: 0421-36112345 Fliegende Drachen bauen, für Kinder von 10 - 12 J., vom 22. - 24.10., 27 ¤, inkl. Materialkosten, 10 - 12:15 Uhr, VHS-Mitte, Anmeldung: 0421-36112345 Umgang mit Textaufgaben, Ferienmathekurs für die 5.-6. Klasse, 10 ¤ pro Kind, 10:30 - 12:30 Uhr, Lernstudio Barbarossa Bremen, Berliner Freiheit 1d, Anmeldung: 0421-6201696 Wellness und Beauty Woche, Ferienprogramm für Mädchen ab 7 J., vom 22. - 26.10., am 24.10. Ausflug ins Geschichtenhaus, 11 - 15 Uhr, Mädchentreff Huchting, Amersfoorter Str. 8, 0421-5799893 / 0421-5799949 Eine Geschichte in fünf Tagen, kreatives Schreiben für Jugendliche von 13 - 17 J.,

Fahrrad und Orientierung, ADFC-Ferienprojekt für Kinder und Jugendliche ab 10 J., vom 22. - 24.10., 35,–/30,– ¤, ADFC Bremen, Bahnhofsplatz 14a, Anmeldung bis 12.10.: 0421-833839 Waldforscher und Schmetterlingsfreunde, Projekttage vom 22. - 26.10. Kosten: 8 ¤ pro Kind und Tag, botanika im Rhododendronpark Drachen im Wind – Kinderleichte Himmelsstürmer, Herbstferien Kunstprojekt, Kinder im Alter von 6 - 12 J. bauen vom 22.10. - 1.11. kunstvolle Drachen, kostenlos, Bürgerzentrum Neue Vahr intoor-Fußballcamp, für 6- bis 14-Jährige, vom 22.10. - 26.10., intoor In der Sportwelt, Hermann-Ritter-Str. 100, 0421-9593210 Wildniscamp, für Kinder von 8 - 14 J., 22. - 25.10., Treffpunkt: Wildnisschule Wildeshausen, Zur Großen Höhe 4, Horstedt, 155 ¤ inkl. Übernachtung im Tipi und Verpflegung, VHS-Mitte, Anmeldung: 042136112345

23. Dienstag Theater & Tanz

Wie der Hase Freunde fand … und der Fuchs zum Möhrenfresser wurde, das Figurentheater Tops erzählt eine lustige Geschichte für Kinder ab 3 J., 16 Uhr, Stadtbibliothek Vegesack, Aumunder Heerweg 87, 0421-3617244 Das Märchen der Bremer Stadtmusikanten, für die ganze Familie, kostenfrei, auf dem kleinen Freimarkt beim Dom, vom 19. 26.10. tägl., 16 Uhr, Theater Interaktiwo

Bewegung

Yoga und Akrobatik für Kinder, Einstieg jederzeit möglich, 2 ¤ pro Termin, nicht in den Ferien, 15:45 - 16:30 Uhr, SOS-KinderdorfZentrum, Anmeldung: 0421-5971230

kreatives

Pferdeskulpturen aus Holzresten. Konstruieren – Ausbalancieren!, aus Fundstücken und Holzresten bastelt jedes Kind eine eigene Skulptur, für Kinder ab 8 J., 5 ¤ pro Kind, inkl. kleiner Imbiss, 10 - 13 Uhr, Deutsches Pferdemuseum Verden Naturwerkstatt, wir werden mit den Dingen aus der Natur kleine Kunstwerke herstellen. Ohne Teilnahmegebühr und ohne

Sachen markieren nichts mehr verlieren! Namensaufkleber, Bügeletiketten und Textilaufkleber in unterschiedlichen Größen und Farben. Praktische Namensetiketten für Schule und Kindergarten. Halten auch in der Spülmaschine, bzw. Waschmaschine. Jetzt neu: Mini Aufkleber auch in bunt, ideal für Stifte, Pinsel, Lineal, etc.

Emma Fischer rt ©

22. Montag

Herbstferienaktion, 22.10. Bgh. Weserterrassen

gutmarkie

Kamishibai, Familientag im Kinder- und Jugendatelier, künstlerische Angebote, Vorstellung interessanter Kinderbücher, Geschichten und Ausflüge, 15 - 18 Uhr, Atelierhaus Roter Hahn, Gröpelinger Heerstr. 226, Anmeldung: 0421-6197727

Abenteuerlager III, Spaß mit unterschiedlichen Werkstätten: Basteln, Enkaustik, Schmuck herstellen, Emaille, Papier schöpfen, Filzen, Laubsägen usw., für Kinder von 6 - 11 J. vom 22. - 26.10., 9 - 15 Uhr, Bürgerhaus Hemelingen, Anmeldung: 042148999891

Romeo und Julia, Theaterworkshop für Jugendliche ab 14 J., 22. - 26.10, 20 ¤, 10 - 15 Uhr, Bürgerhaus Weserterrassen, Anmeldung: 0421-549490

Lena

Felix

Claudia

fer Michael Schä

Moritz rt ©

Vom Babbeler bis zum Klaben, was man in Bremen so schlickert, Führung mit Hein Looper, Treffpunkt: am Denkmal der Bremer Stadtmusikanten, für alle ab 8 J., 6,–/3,– ¤, 14 Uhr, Theater Interaktiwo

Herbstferienprogramm im BDP Mädchenkulturhaus, vom 22. - 26.10., für Mädchen im Alter von 9 - 12 J., mit Bastel- und Theaterangeboten, sowie gemeinsamem Kochen, Spielen und Bewegung, 50 ¤, 9 - 15:30 Uhr, BDP Mädchenkulturhaus, Heinrichstr. 21, Anmeldung: 0421-328798

Ferienprogramm: Schach, für Kinder von 6 12 J., vom 22. - 26.10., 10 ¤, 10 - 12 Uhr, Bürgerhaus Mahndorf, Mahndorfer Bahnhof 10, 0421-485815

gutmarkie

Entdecker-Touren in der Welt der Sinne, Führung jeden So bis Oktober, Treffpunkt: beim „Baggerpferd“ am Haus am See, 3,–/2,– ¤, 14 Uhr, Natur- und Erlebnispark Bremervörde, Huddelberg, 04761-987150

Ferien Day Camp, Projektwoche für Kinder mit und ohne Behinderung von 6 - 12 J., vom 22. - 26.10., in Kooperation mit dem CVJM, Ort: Konsul-Hackfeld-Haus, 190 ¤, 8:30 - 16 Uhr, Lebenshilfe Bremen e.V., Anmeldung: 0421-3877771

Keramik für kreative Kids, 22. - 26.10., Kleingruppe ab 6 J., 85 ¤, Infos: www.caro-ceramic.com, 9:30 - 13:30 Uhr, Caro-Ceramic, Plantage 9, Anmeldung: 0421-1734421

gutmarkiert ©

Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18Loch Familien-Minigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar

Ferienworkshop: Swimmy Kunst für Kinder, buntes kreatives Arbeiten zum Thema „Herbstsonne – Herbststürme“, vom 22. -26.10., 5 Tage 145 ¤, Geschwisterrabatt, 8:30 - 14:30 Uhr, Atelier für Gestaltung, Schwarzenbergstr. 4, Anmeldung: 04212449301

gutmarkiert ©

Mit den Abrafaxen durch Raum und Zeit, Programm für Kinder ab 8 J., 3,50 ¤, 11:30 Uhr, Olbers-Planetarium

Ferien

Schule und Freizeit (Ausgrenzung, Mobbing, Erpressung, „Abziehen“ etc.) betroffen sind, 25 ¤, am 22. und 23.10., 9:30 - 13:30 Uhr, Bremer JungenBüro e.V., Schüsselkorb 17/18, Anmeldung: 0421-59865160

gutmarkiert ©

Zootag, wie funktioniert ein Zoo, was macht die Zooschule, was macht ein Zoo außer „Tiere zeigen“? Schauen, 11 - 17 Uhr, Zoo am Meer Bremerhaven

Bremer Freimarkt, bis zum 4.11. tägl. von 12 - 23 Uhr, Fr u. Sa bis 24 Uhr geöffnet, Bürgerweide

gutmarkiert ©

Flughafens, inkl. Busrundfahrt übers Vorfeld, Treffpunkt: Info Point, Abflughalle, 11 Uhr, Airport Bremen, Flughafenallee 20, Anmelden StattReisen Bremen: 0421-4305656

Niclas Ha user 08123-56

7895

Emilia Neuman

+ 49 761 75087-570

www.gutmarkiert.de 25


Veranstaltungen Anmeldung, für Kinder ab 6 J., 15 - 17 Uhr, WUPP – Waller Umweltpädagogik Projekt, Hagenweg/Ecke Fleetstr., 01578-8651288

Dies & Das

Wie überwintern Tiere im Wald?, Veranstaltung im Rahmen der Projekttage vom 22. - 26.10. Kosten: 8 ¤ pro Kind und Tag, 10 13 Uhr, botanika im Rhododendronpark Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18-Loch FamilienMinigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar Hör zu, forsch mit, Familienvorträge und offenes Forscher-Atelier für Familien mit Kindern ab 6 J., heute: Jeder zählt! – Die Vielfalt des Menschen, 14 Uhr, Universum Bremen

Von Schätzen und ForscherInnen, für Kinder von 5 - 10 J., 4 ¤ + 2 ¤ Material, 10:30 - 13:30 Uhr, Grundschule Auf den Heuen, An der Fuchtelkuhle 15, Anmeldung VHS: 0421-36112345 Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18Loch Familien-Minigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar Ralphs Sternstunde, Programm für Kinder ab 4 J., 3,50 ¤, 16 Uhr, Olbers-Planetarium

Eltern

Offene Sprechstunde „Frühberatung“, Beratung für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern, 10 - 11 Uhr, SOS-Kinderdorf-Zentrum, Friedrich-Ebert-Str. 101, 0421-5971230

Ferien

Bruchrechnung, Ferienmathekurs für die 6. - 8. Klasse, 10 ¤ pro Kind, 10:30 - 12:30 Uhr, Lernstudio Barbarossa Bremen, Berliner Freiheit 1d, Anmeldung: 0421-6201696 Es war einmal ein Feuer, Feuer machen, Bratäpfel braten, Geschichten hören u.v.m., Ferienaktion am 24. u. 25.10., 13 - 17 Uhr, ULE Umwelt-Lernwerkstatt Rosi in der Geisterbahn, Bilderbuchkino, 1 ¤, 15:30 Uhr, Bibliothek Lilienthal im Murkens Hof, Klosterstr. 25, 04298-929133 Die Sterne über Bremen, ein Programm für alle ab 8 J., 4,50/3,50 ¤, 16 Uhr, OlbersPlanetarium Flieg doch, kleiner Dino, Bilderbuch-Diaschau mit Lesen und Erzählen für Kinder ab 4 J., 16 Uhr, Stadtbibliothek Bremen-Zentralbibliothek

Ferien

Freimarktsherz und Budenzauber, gemeinsam werden kleine Jahrmarktsbuden entworfen und individuell gestaltet, die Gäste können außerdem ein Lebkuchenherz backen und verzieren, Herbstferienprogramm für Kinder und Erw., am 23. u. 24.10., 8 ¤ für beide Vormittage, 9:30 - 12:30 Uhr, Schulmuseum Bremen Hundertwassers verspielte Kunst – Gestalte dein eigenes Kunst-Spiel, hier kannst Du Dein eigenes Architekturspiel entwerfen, Atelierkurs für alle ab 6 J., vom 23. - 26.10., 65 ¤, Geschwisterkinder 45 ¤, 10 - 14 Uhr, Kunsthalle Bremen, Anmeldung: 0421-32908330 Trickfilme selbst machen, Kurs für Kinder von 9 - 13 J., vom 23. - 25.10., 45 ¤ + 3 ¤ Material, 10 - 15 Uhr, Zentrum für Medien Nord, Am Sedanplatz 5, Anmeldung VHS: 0421-36112345 Ferienprogramm – Einmal Forscher oder Entdecker sein, Kinder von 7 - 12 J. folgen den Spuren großer Abenteurer, Entdecker und Forscher und halten ihre Erkenntnisse und Erlebnisse in gemalten Bildern fest, vom 23. - 25.10., 24 ¤, 10:15 - 13:15 Uhr, Überseemuseum, Anmeldung: 0421-16038171 Prozentrechnung, Ferienmathekurs für die 6. - 8. Klasse, 10 ¤ pro Kind, 10:30 - 12:30 Uhr, Lernstudio Barbarossa Bremen, Berliner Freiheit 1d, Anmeldung: 0421-6201696 Splash It!, in der Aktionswerkstatt „Splash It“ an verschiedenen Stationen eigene Spinoder Tauchbilder herstellen Ferienworkshop vom 23. - 26.10., ab 6 J., 40 ¤, 14 - 17 Uhr, Weserburg Museum für moderne Kunst, Anmeldung: 0421-598390 Herbstferienkurs im Freilichtmuseum, vom 23. - 25.10., Ferienkurs unter dem Motto „In Bewegung“, Freilichtmuseum am Kiekeberg

24. Mittwoch Theater & Tanz

Das Märchen der Bremer Stadtmusikanten, für die ganze Familie, kostenfrei, auf dem kleinen Freimarkt beim Dom, vom 19. 26.10. tägl., 16 Uhr, Theater Interaktiwo

Dies & Das

Schmetterlingsforscher, Führung, Mikroskopieren, Mobile, Veranstaltung im Rahmen der Projekttage vom 22. - 26.10. Kosten: 8 ¤ pro Kind und Tag, 10 - 13 Uhr, botanika im Rhododendronpark

26 www.kinderzeitung.de

Ferienaktionsnachmittag, für die ganze Familie mit verschiedenen Mitmachaktivitäten u.a. Brotbacken, Kinderkunst: Farbenfrohes Drucken mit Pflanzen und Farbe auf Büttenpapier in der Druckmaschine, 14 - 17 Uhr, Kreismuseum Syke

25. Donnerstag Theater & Tanz

Das Märchen der Bremer Stadtmusikanten, für die ganze Familie, kostenfrei, auf dem kleinen Freimarkt beim Dom, vom 19. 26.10. tägl., 16 Uhr, Theater Interaktiwo Linie 1 – Das Kult-Musical, ein Musical übers Leben und Überleben in der Großstadt – zum Lachen und Weinen und zum Nachdenken über die eigene Rolle im Leben, 19:30 Uhr, European Musical Academy Bremen

Dies & Das

Warum sind Früchte, wie sie sind?, Kutschfahrt mit Naturexkursion in den herbstlichen Wald, für Kinder ab Grundschulalter. 8 ¤ pro Kind, inkl. kleinem Imbiss, 10 - 13 Uhr, Deutsches Pferdemuseum Verden Igelburg, wir bauen im Wald eine Igelburg als Anregung für den eigenen Garten, Mitmachaktion für Kinder von 6 - 10 J., 4 ¤, 10 Uhr, Ökologiestation Bremen, Am Güthpol 11, Anmeldung: 0421-2221922 Gut geschminkt?, für Mädchen von 12 - 16 J., 8 ¤, 10 - 14 Uhr, VHS-Süd, Anmeldung: 0421-36112345 Warum fallen wir nicht von der Erde runter?, für Kinder von 5 - 10 J., 4 ¤ + 2 ¤ Material, 10:30 - 13:30 Uhr, Grundschule Auf den Heuen, An der Fuchtelkuhle 15, Anmeldung: 0421-36112345 Schmetterlingsrallye, Veranstaltung im Rahmen der Projekttage vom 22. - 26.10. Kosten: 8 ¤ pro Kind und Tag, 13:30 16:30 Uhr, botanika im Rhododendronpark Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18Loch Familien-Minigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar Hör zu, forsch mit, Familienvorträge und offenes Forscher-Atelier für Familien mit Kindern ab 6 J., heute: Denkste?! – Zahlensinn, Denkfallen und Rechentricks, 14 Uhr, Universum Bremen

Winkel des Universums, Familienprogramm ab 6 J., 3,50 - 4,50 ¤, 16 Uhr, OlbersPlanetarium Bilderbuchkino, die Geschichte von Olli, dem kleinen Elefanten, der sich zum Geburtstag einen Bruder wünscht und ein paar Rollschuhe bekommt, für Kinder ab 3 J., 16 Uhr, SOS-Kinderdorf-Zentrum Rosi in der Geisterbahn, BilderbuchDiaschau mit Lesen und Erzählen für Kinder ab 4 J., 16 Uhr, Stadtbibliothek Huchting im Roland-Center Junge Bühne, ein Jugendtheaterprojekt für alle ab 14 J., 10 ¤ mtl., 17:30 - 19:30 Uhr, Bürgerhaus Weserterrassen, Anmeldung: 0421-549490 Märchenhafte Nachtwanderung für Groß und Klein, Rundgang mit Märchen, erzählt von Katja Breitling, Aktionen und Infos zu den Tieren, 18 Uhr, Wildpark Schwarze Berge, Anmeldung: 040-81977470 Bremer Freimarkt, bis zum 4.11. tägl. von 12 - 23 Uhr, Fr u. Sa bis 24 Uhr geöffnet, Bürgerweide

Eltern

Fitness für Mütter mit Kindern, Kurs vom 25.10 - 13.12., donnerstags, 9:30 - 10:45 Uhr, Geburtshaus Bremen, Sommerstr. 20, 0421-348001

Ferien

Wir zeichnen Tiere, Grundkurs Zeichnen, vom 25. - 27.10., für Kinder ab 6 J., 22 ¤ + 6 ¤ Material, 10 - 12:15 Uhr, VHS-Mitte, Anmeldung: 0421-36112345. Fantasiewerkstatt, für Kinder von 10 - 12 J., am 25. u. 26.10., 18 ¤, 10 - 12:15 Uhr, VHS-Mitte, Anmeldung: 0421-36112345.

Musikwerkstatt der Bremer Philharmoniker, Plantage 13, Anmeldung: 0421-6267314 Der Sternenhimmel live für Kinder, Kennenlernen der Sternenbilder, Geschichten über Planeten, für Kinder ab 6 J., 3,50 ¤, 16 Uhr, Olbers-Planetarium Natur pur im Dunkeln, Nachtfahrt mit der Pferdekutsche, die Eltern und Kinder gemeinsam in den herbstlichen Wald führt, 8 ¤ pro Kind, 14 ¤ pro Elternteil, inkl. Kakao und Keksen, 18 - 20 Uhr, Deutsches Pferdemuseum Verden Großer Delmenhorster Laternenumzug, mit Ballonmodellierern, Fackelträgern, Spielmannszügen und Feuershow auf dem Rathausplatz, 18:30 Uhr, Treffpunkt: Graftwiesen Gruselige Nachtwächterführung, für Kinder ab 6 J., 4,–/2,– ¤, bitte anmelden bis 24.10., 19 Uhr, Achim Innenstadt, Anmeldung TouristInformation Achim: 04202-2949 Bremer Gespenster Führung mit Wigberdus, eine Führung für die ganze Familie, Kinder 3, Erw. 6 ¤, Familienkarte 15 ¤, Treffpunkt: vor dem Bleikeller, Straße Am Dom, 19 Uhr, Theater Interaktiwo

Terme und Gleichungen, Ferienmathekurs für die 6. - 8. Klasse, 10 ¤ pro Kind, 10:30 - 12:30 Uhr, Lernstudio Barbarossa Bremen, Berliner Freiheit 1d, Anmeldung: 04216201696

Thüle-Fahrt, Tagesausflug in den Tier- und Freizeitpark Thüle, 4 ¤ pro Person, Mütterzentrum Blockdiek, Anmeldung: 0421-4379340

Worpsweder Lichtbilder: die Künstlerkolonie in frühen Fotografien, Selbstporträts fotografisch inszenieren, Herbstferien-Workshop ab 12 J. am 25. und 26.10., 20 ¤ inkl. Material, 11 - 13 Uhr, Kunstsammlungen Böttcherstraße, Anmeldung: 0421-3388222

Bewegte Porträts, Ferienworkshop, 11 - 17 Uhr, Städtische Galerie Delmenhorst, Fischstr. 30, Anmeldung: 04221-14132

26. Freitag Theater & Tanz

Ferien

Manga zeichnen lernen: Charakterentwurf, für Jugendliche, vom 26. - 28.10., 56 ¤, 14 - 17:45 Uhr, VHS-Mitte, Anmeldung: 0421-36112345.

27. Samstag

Wie der Hase Freunde fand … und der Fuchs zum Möhrenfresser wurde, das Figurentheater Tops erzählt eine lustige Geschichte für Kinder ab 3 J., 16 Uhr, Stadtbibliothek Vahr, 0421-36159877

Film

Das Märchen der Bremer Stadtmusikanten, für die ganze Familie, kostenfrei, auf dem kleinen Freimarkt beim Dom, vom 19. 26.10. tägl., 16 Uhr, Theater Interaktiwo

Projekte mit Holz, handwerkliches Arbeiten: Bumerang, StarWars-Objekte, Tierhäuser, Wurfmaschine, Alter: 8 - 13 J., jeden 4. Sa im Monat, 10 - 13:30 Uhr, Borgfelder Kinderatelier, Lange Streifen 9a, 0421-55900279

Linie 1 – Das Kult-Musical, ein Musical übers Leben und Überleben in der Großstadt – zum Lachen und Weinen und zum Nachdenken über die eigene Rolle im Leben, 19:30 Uhr, European Musical Academy Bremen

Dies & Das

Tierischer Gruselspaß zu Halloween, Veranstaltung im Rahmen der Projekttage vom 22. - 26.10. Kosten: 8 ¤ pro Kind und Tag, 10 13 Uhr, botanika im Rhododendronpark Al Bundy – Schuhbörse, für Damen, Herren und Kinder, am 26. u. 27.10., Halle 3, 10 19 Uhr, Messe Bremen

Kochen für Kinder, Kooperation mit Café Blocksberg, gebührenfrei, 15 - 18 Uhr, Bewohnertreff Blockdiek, Max-Säume-Str. 38, Anmeldung: 0421-4799380

Mit Hein Looper durch die Innenstadt, Führung, Treffpunkt: Treffpunkt: Roland, Kinder 2 ¤, Erw. 4 ¤, Familienkarte 15 ¤, 2 Ki. + 2 Erw., 11 Uhr, Theater Interaktiwo

Musik mit Pfiff, Thema „Besuch im Zoo“ mit Fagott, Tuba und Geige, Orchesterinstrumente zum Ausprobieren für junge Familien mit Kindern von 3 - 6 J., 6,–/3,– ¤, 16 - 17:30 Uhr, Musikwerkstatt der Bremer Philharmoniker, Anmeldung: 0421-6267314

Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18Loch Familien-Minigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar

Die Welt der Galaxien, eine Reise durch die Spiralarme der Milchstraße in die fernsten

Hör zu, Mensch in Zahlen, 23.10.-1.11. Universum

Musik mit Pfiff, Thema „Herbst“ mit Kontrabass, Klarinette und Trompete, Orchesterinstrumente zum Ausprobieren für junge Familien mit Kindern ab 3 J., 16 - 17:30 Uhr,

Chandani und ihr Elefant, Dokumentation, ab 7 J., 16 Uhr, City 46, 0421-3876731

kreatives

Dies & Das

Familiensamstag in der Musikwerkstatt Bremen, spielerisch klassische Musik und Orchesterinstrumente kennen lernen, für Kinder ab 6 J., 11 - 13 Uhr, Musikwerkstatt der Bremer Philharmoniker, Plantage 13, Anmeldung: 0421-6267314 GLOCKE Backstage Besucherführung, die Glocke hinter den Kulissen, 14 Uhr, Glocke Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18Loch Familien-Minigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar Lesen-Hören-Entdecken, Christine Bongartz, Lesebotschafterin der LeseLust, liest zwei märchenhafte Geschichten aus dem „Vorlesebuch für kleine starke Mädchen“, ab 5 J., 14 Uhr, Stadtbibliothek Bremen-Zentralbibliothek James Cook und die Vermessung der Südsee, Vortrag für Kinder, 15 Uhr, Überseemuseum Klangtour, Geräusche sammeln in der Weserburg für Kinder ab 6 J., 15 - 17 Uhr, Weserburg Museum für moderne Kunst, Anmeldung: Mo Do 9 - 15 Uhr, Fr 9 - 14 Uhr, 0421-598390


Oktober Große Halloween-Fete für Kinder, es besteht keinerlei Verkleidungspflicht, 15:30 - 19:30 Uhr, Stadthalle Osterholz-Scharmbeck, Jacob-Frerichs-Str. 1, 04795-953774 Sterne und Mythen – Die Sagenwelt der Antike, Familienprogramm ab 10 J., 4,50/3,50 ¤, 16 Uhr, Olbers-Planetarium Halloweenparty – Coole Poolparty im Delphino, mit fetziger Disco-Musik und Lichteffekten, Iceberg oder Trampolin und viele andere Spielgeräte, es darf im T-Shirt gebadet werden, 19:30 - 22:30 Uhr, Delphino Bremervörde, Am Lagerberg 36, 04761-809090

28. Sonntag Theater & Tanz

Das Märchen der Bremer Stadtmusikanten, für die ganze Familie, kostenfrei, auf dem kleinen Freimarkt beim Dom, vom 28. 31.10. tägl., 16 Uhr, Theater Interaktiwo

Flohmärkte

Kinderflohmarkt, von Kindern für Kinder, 11 - 14 Uhr, Haven Höövt, Zum Alten Speicher 1-2, 0421-659530

29. Montag Theater & Tanz

Das Märchen der Bremer Stadtmusikanten, für die ganze Familie, kostenfrei, auf dem kleinen Freimarkt beim Dom, vom 28. 31.10. tägl., 16 Uhr, Theater Interaktiwo

kreatives

Bunte Träume in Worpswede, TraumMalWelten für Kinder ab 6 J., 15 ¤, Materialkosten nach Verbrauch, 10 - 13 Uhr, Kunstschule Paula Worpswede, Bergstr. 1, Anmeldung: 0421-36112345

Dies & Das

Film

Ralphs Sternstunde, Programm für Kinder ab 4 J., 3,50 ¤, 11:30 Uhr, Olbers-Planetarium

Bewegung

Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18Loch Familien-Minigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar

Dies & Das

Kochen für Kinder, Kooperation mit Café Blocksberg, gebührenfrei, 15 - 18 Uhr, Bewohnertreff Blockdiek, Max-Säume-Str. 38, Anmeldung: 0421-4799380

Mäusejudo, für Kinder von 3 - 5 J., 11 12 Uhr, Villa Vital, Heinz-Kerneck-Str. 24, 0160-97909704 Die Flughafenführung – Das Airlebnis zum Abheben, ein Blick hinter die Kulissen des Flughafens, inkl. Busrundfahrt übers Vorfeld, Treffpunkt: Info Point, Abflughalle, 11 Uhr, Airport Bremen, Flughafenallee 20, Anmelden StattReisen Bremen: 0421-4305656 Familienaktion – Tierisch gut erforscht, Kinder und Eltern folgen den Spuren großer ForscherInnen, wie Jane Goodall, 2 ¤ zzgl. Eintritt, 12 Uhr, Überseemuseum Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18Loch Familien-Minigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar Entdecker-Touren in der Welt der Sinne, Führung jeden So bis Oktober, Treffpunkt: beim „Baggerpferd“ am Haus am See, 3,–/2,– ¤, 14 Uhr, Natur- und Erlebnispark Bremervörde, Huddelberg, 04761-987150 Führung für Jedermann, Erw. 12,30 ¤/ erm. 10,20 ¤ zzgl. 3 ¤, 15 Uhr, Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven, Anmeldung: 0471-902200 Farbklänge und Worttöne, Schreiben und Zeichnen zu Musik, offene Werkstatt im Rahmen der Ausstellung „KlangTräume“ des kek-Kindermuseums, ab 4 J., 15 - 17 Uhr, Weserburg Museum für moderne Kunst Eine Reise zu den Planeten, eine Reise zu den fremden Welten in unserem Sonnensystem, Familienprogramm ab 6 J., 4,50/3,50 ¤, 16 Uhr, Olbers-Planetarium Bremen macht Kindern Spaß, Altstadterkundung für Kinder von 8 - 12 J. in Begleitung Erwachsener, Treffpunkt: an den Domtreppen, 5 ¤, 16 Uhr, StattReisen Bremen, Rembertistr. 99, Anmeldung: 0421-4305656

Eltern

Sonntagsbrunch, Treffpunkt für bikulturelle Familien, Paare und Alleinerziehende, bitte einen leckeren Beitrag für das internationale Frühstücksbüfett mitbringen, 11 - 14 Uhr, iaf e.V., Buntentorsteinweg 182-186, 0421-554020

Bremer Freimarkt, bis zum 4.11. tägl. von 12 - 23 Uhr, Fr u. Sa bis 24 Uhr geöffnet, Bürgerweide

Eltern

Mit Kindern alleine leben, offener Treff, Information, Gespräche, Beratung für Mütter, 15 - 17 Uhr, Haus der Familie Bockhorn Kinderyoga-Kompaktwoche, Institut für Prävention und ganzheitliche Gesundheit, Schwachhauser Heerstr. 266, 0421-239399

Elemente erleben – Wasser, Erde, Luft und Feuer, vom 29. - 2.11., für Kinder ab 7 J., 20 ¤, 9:30 - 12:30 Uhr, WUPP – Waller Umweltpädagogik Projekt, Hagenweg/Ecke Fleetstr., Anmeldung: 01578-8651288 Unterwasserwelten, kreatives Gestalten für Kinder von 6 - 10 J., vom 29.10 - 2.11., 20 ¤, 10 - 12 Uhr, Bürgerhaus Mahndorf, 0421-485815 Kunterbunter Herbst mit Blättersturm und Früchteregen, eine integrative Ferienwoche in Kooperation mit der Lebenshilfe Bremen, vom 29.10. - 2.11., für Kinder ab 7 J., 45 ¤ + 5 ¤ Material, 10 - 14 Uhr, Kinderwildnis des BUND, Fährweg, Anmeldung: 0421-790020 Lego Roboter Grundlagen, für alle ab 11 J., Teilnahmevoraussetzungen: Computergrundkenntnisse, vom 29. - 31.10., 65 ¤, 10 - 15 Uhr, VHS am Bahnhof, Breitenweg 2, Anmeldung: 0421-36112345

Essen & Trinken • Mode • Kreatives Mutter-Kind-Treff • Spielecke (Kinder-) Veranstaltungen freitags Spieleabend für Groß & Klein Münchner Str. 80 • Findorff • 67 30 83 04 www.katjas-villa-kunterbunt.de

Malen an der Staffelei, für Kinder von 8 - 14 J., von 29. - 31.10., 19 ¤ + 5 ¤ Material, 10 - 13 Uhr, VHS-Süd, Anmeldung: 042136112345. Emil für Grundschüler, Emil ist unser 1x1 Gedächtnis- und Konzentrationstraining, tägl. vom 29.10 - 1.11., 30 ¤ pro Kind, 11 Uhr, Lernstudio Barbarossa Bremen, Berliner Freiheit 1d, Anmeldung: 0421-6201696

Ferien

Halloween im GuckMal-Atelier, Projektwoche für Kinder mit und ohne Behinderung ab 10 J., vom 29.10. - 2.11., 5 ¤, Lebenshilfe Bremen in Kooperation mit dem GuckMal-Atelier, OttoBrenner-Allee 44/46, 14 - 18 Uhr, Lebenshilfe Bremen e.V., Anmeldung: 0421-3877771

Ferienworkshop: Swimmy Kunst für Kinder, buntes kreatives Arbeiten zum Thema „Herbstsonne – Herbststürme“, vom 29.10 -2.11., 145 ¤, Geschwisterrabatt, 8:30 - 14:30 Uhr, Atelier für Gestaltung, Schwarzenbergstr. 4, Anmeldung: 0421-2449301

Bunte Woche, Ferienprogramm für Mädchen ab 7 J., vom 29. - 2.11., 14 - 18 Uhr, Mädchentreff Huchting, Amersfoorter Str. 8, 0421-5799893 / 0421-5799949

Der Löwe im Oslebshauser Park, Tiercomics zeichnen für Kinder der 3. und 4. Klasse, 29. u. 30.10., 9 ¤, 10 - 12:15 Uhr, Grundschule Auf den Heuen, An der Fuchtelkuhle 15, Anmeldung: 0421-36112345

Waldforscher und Schmetterlingsfreunde, Projektwoche vom 29.10. - 02.11., 100 ¤ pro Woche, bei Geschwistern pro Kind 90 ¤, zzgl. 45 ¤ für das Material, Getränke und Mittagessen im Restaurant Bloom, 8:30 Uhr, botanika im Rhododendronpark, Anmeldung: 0421-42706665 Computerworkshop, Kurs für Kinder ab der 5. Klasse, vom 29.10 - 1.11., Einf. ins OfficePaket und ins Internet, 50 ¤ pro Kind, 14 - 16 Uhr, Lernstudio Barbarossa Bremen, Berliner Freiheit 1d, Anmeldung: 0421-6201696 Geschichtenwerkstatt, winzige Hosentaschenbücher und eine Wandzeitung entstehen, mit 2 Ausflügen in die Weserburg, ab 6 J., 10 - 15 ¤, bis 2.11., 8:30 - 15:30 Uhr, Bürgerhaus Hemelingen, Anmeldung: 0421-48999891 Kinder aus aller Welt bei uns Zuhause, interkultureller Ferienkurs für Jugendliche von 10 - 14 J., vom 29. - 31.10., Lernmittel/

Wir vermitteln geprüfte Gästezimmer, Appartements und Ferienwohnungen in allen Stadtteilen Walsroder Str. 2 • Tel. 0421/53607-71 • Fax -72

www.bed-and-breakfast.de

Chandani und ihr Elefant, Dokumentation, ab 7 J., 16 Uhr, City 46, 0421-3876731

Material 6 ¤, 9 - 13 Uhr, VHS-Mitte, Anmeldung: 0421-36112345.

Chandani und ihr Elefant, 27. & 28.10. City46

Dies & Das

Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18Loch Familien-Minigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar Spaß im Funpark Bremen, Rollerbladen, Skaten, BMX u.v.m., Ausflug für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung ab 6 J., 20 ¤, Treffpunkt: Hbf., 14 - 18 Uhr, Lebenshilfe Bremen e.V., Anmeldung: 0421-3877771 Hör zu, forsch mit, Familienvorträge und offenes Forscher-Atelier für Familien mit Kindern ab 6 J., heute: Zähl Deine Sinne! – Verblüffende Erkenntnisse zur Wahrnehmung, 14 Uhr, Universum Bremen Krimi im Museum – Hilfe! Wer stahl den Museumsschatz?, mit Lupen als Detektive auf knifflige Spurensuche durchs Museum, für Kinder ab Grundschulalter, 5 ¤ pro Kind, inkl. kleiner Stärkung, 15 - 17 Uhr, Deutsches Pferdemuseum Verden Schnack mit ... einem Überraschungsgast, für Kinder ab 12 J. und Erw., 15 Uhr, Nachbarschaftshaus Helene Kaisen, Anmeldung: 0421-691457 Kosmische Katastrophen, Familienprogramm ab 8 J., 4,50/3,50 ¤, 16 Uhr, Olbers-Planetarium Herr Bär eilt zu Hilfe, Bilderbuch-Diaschau für Kinder ab 4 J., 16 Uhr, Stadtbibliothek Bremen-Zentralbibliothek Der wunderbarste Platz auf der Welt, Bilderbuch-Diaschau für Kinder ab 4 J., 16 Uhr, Stadtbibliothek Vegesack Irma hat so große Füße, Bilderbuchkino für Kinder ab 4 J., 16 Uhr, Stadtbücherei Delmenhorst, Lange Str. 1a, 04221-992472

Eltern

30. Dienstag

Babymassage, Kurs vom 30.10. - 11.12., nicht am 6.11., 11 - 12 Uhr, Bremer Hebammengemeinschaft, Hemmstr. 233, 0421-375220 Kinderyoga-Kompaktwoche, Institut für Prävention und ganzheitliche Gesundheit, Schwachhauser Heerstr. 266, 0421-239399

Theater & Tanz

Ferien

intoor-Fußballcamp, für 6- bis 14-Jährige, vom 29.10. - 2.11., intoor In der Sportwelt, Hermann-Ritter-Str. 100, 0421-9593210

Das Märchen der Bremer Stadtmusikanten, für die ganze Familie, kostenfrei, auf dem kleinen Freimarkt beim Dom, vom 28. 31.10. tägl., 16 Uhr, Theater Interaktiwo

kreatives

Speck und Stein, für Kinder ab 6 J., 15 ¤, Materialkosten nach Verbrauch, 10 - 13 Uhr, Kunstschule Paula Worpswede, Bergstr. 1, Anmeldung: 0421-36112345 Wunderwelten – Elfen, Feen und Kobolde, mit den Dingen aus der Natur kleine Kunstwerke herstellen, für Kinder ab 6 J., 15 - 17 Uhr, WUPP – Waller Umweltpädagogik Projekt, Hagenweg/Ecke Fleetstr., 01578-8651288

Ferienprogramm – Mit Vasco da Gama ins Land der Gewürze, Kinder von 9 - 13 J. stellen ihre Entdeckungsreise nach Indien in einem eigenen Trickfilm dar, vom 30.10. - 2.11., 31 ¤, 10:15 - 13:15 Uhr, Überseemuseum, Anmeldung: 0421-16038171 Märchenaktion, für 4- bis 6-Jährige, Kinder erzählen und lesen Märchen und bauen sich ihre eigene Märchenwelt, 30.10 - 2.11., 30 ¤ 25 ¤, 9 - 13 Uhr, Bürgerhaus Weserterrassen, Anmeldung: 0421-549490 Prozentrechnung, Ferienmathekurs für die 6. - 8. Klasse, 10 ¤ pro Kind, 10:30 - 12:30 Uhr, Lernstudio Barbarossa Bremen, Berliner Freiheit 1d, Anmeldung: 0421-6201696

Kinderyoga-Übungsleiter/in Ausbildung-Kompaktseminar vom 29.10.-2.11.2012 · Psycho-Yoga-Coaching bei Burn-out · Yogalehrer/-übungsleiter/in-Ausbildung (Beginn monatlich) · Lass los und lebe - Hilfe und Beratung · Ayurveda-Coaching zur Gewichtsreduktion u. zur Stärkung der Abwehrkräfte · Psycho-Yogatraining gegen Einsamkeit u. inneren Ich-Verlust · Yoga-Meditations-Kurs offene Gruppe, Do. 20.00 Uhr

Info: Yogameister Nepal Lodh · Tel. 0421/239399 · www.nepal-lodh.de

27


Veranstaltungen Hundertwasser hören und sehen, spielerisch bringen wir die Bilder von Friedensreich Hundertwasser mit Stimme, Blas-, Streich- und Geräuschinstrumenten zum Klingen, für alle ab 8 J., 30.10. - 2.11., 65 ¤, Geschwisterkinder 45 ¤, 11 - 15 Uhr, Kunsthalle Bremen, Anmeldung: 0421-32908330

31. Mittwoch Theater & Tanz

Wie der Hase Freunde fand … und der Fuchs zum Möhrenfresser wurde, das Figurentheater Tops erzählt eine lustige Geschichte, für Kinder ab 3 J., 15 Uhr, Stadtbibliothek Lesum, 0421-3617142 Die kleine Raupe Nimmersatt, Figurentheater für Kinder ab 3 J., 16 Uhr, Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater

au h c rs ber o V m ve 2 o N 201

1. Donnerstag Dies & Das

Literaturexpress Manfred Boermann liest aus „Tranquilla Trampeltreu“, für Kinder ab 3 J., im Rahmen der Aktionswoche „Deutschland liest – Treffpunkt Bibliothek“, 12 Uhr, Stadtbibliothek Vahr, 0421-36159877 Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18Loch Familien-Minigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar

Das Märchen der Bremer Stadtmusikanten, für die ganze Familie, kostenfrei, auf dem kleinen Freimarkt beim Dom, vom 28. 31.10. tägl., 16 Uhr, Theater Interaktiwo

kreatives

Schmuck selbstgemacht, für Kinder ab 6 J., 15 ¤, Materialkosten nach Verbrauch, 10 - 13 Uhr, Kunstschule Paula Worpswede, Bergstr. 1, Anmeldung: 0421-36112345

Dies & Das

Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18Loch Familien-Minigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar Diebstahl im Weltraum, Ton-Dia-Show für Kinder ab 4 J., 3,50 ¤, 16 Uhr, Olbers-Planetarium Halloween mit Hexe Gundula, 16 Uhr, Wildpark Schwarze Berge, Anmeldung: 040-8197740

Eltern

Kinderyoga-Kompaktwoche, Institut für Prävention und ganzheitliche Gesundheit, Schwachhauser Heerstr. 266, 0421-239399

Ferien

Bruchrechnung, Ferienmathekurs für die 6. - 8. Klasse, 10 ¤ pro Kind, 10:30 - 12:30 Uhr, Lernstudio Barbarossa Bremen, Berliner Freiheit 1d, Anmeldung: 0421-6201696

Hör zu, forsch mit, Familienvorträge und offenes Forscher-Atelier für Familien mit Kindern ab 6 J., heute: So viel bist Du! – Erstaunliches rund um den Körper, 14 Uhr, Universum Bremen

Eltern

Still-Café, angeleitete Gruppe für Mütter mit Babys, Thema heute: Haus und Reiseapotheke für Kinder, 10 - 12 Uhr, Mütterzentrum Blockdiek Alles was Recht ist – Elterngeld & Co. leicht gemacht, Vortrag von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Jan R. Großmann zu Elterngeld, Mutterschutz und Sorgerechtsregelungen, 15 ¤, für Paare 25 ¤, 18:30 - 21:30 Uhr, Geburtshaus Schwachhausen, Metzer Str. 3, Anmeldung: 0421-348570 Kinderyoga-Kompaktwoche, Institut für Prävention und ganzheitliche Gesundheit, Schwachhauser Heerstr. 266, 0421-239399

Ferien

Selbstbehauptungskurs, Kurs für Jungen von 8 - 10 J., die von belastenden Situationen in Schule und Freizeit (Ausgrenzung, Mobbing, Erpressung, „Abziehen“, etc.) betroffen sind, 25 ¤ am 1. und 2.11., 9:30 - 13:30 Uhr, Bremer JungenBüro e.V., Schüsselkorb 17/18, Anmeldung: 0421-59865160 Terme und Gleichungen, Ferienmathekurs für die 6. - 8. Klasse, 10 ¤ pro Kind, 10:30 12:30 Uhr, Lernstudio Barbarossa Bremen, Berliner Freiheit 1d, Anmeldung: 04216201696

2. Freitag Theater & Tanz

Wo die wilden Kerle wohnen, fantastische Oper in einem Akt, ab 8 J., 16 Uhr, Theater am Goetheplatz

Ab 04. November | Weitere Termine (vormittags, nachmittags und abends) unter www.schwankhalle.de/ente Eine Produktion von: Schwankhalle : : Raum für Ideen Buntentorsteinwegg 112 | Bremen

28 www.kinderzeitung.de

Eltern

Leckeres, gesundes Frühstück selbst gemacht, Bio-Brötchen backen, vegetarische Aufstriche und Fruchtaufstriche herstellen und gemütliches Beisammensein, für Eltern mit Kindern, 9:30 11 Uhr, SOS-Kinderdorf-Zentrum

ADFC Bahnhofsplatz 14 a Tel. 701179 Arbeit & Ökologie Amersfoorter Str. 8 Tel. 583959 Atelierhaus Roter Hahn, Gröpelinger Heerstr. 226, Info: Kultur vor Ort, Tel. 6197727

Kinderyoga-Kompaktwoche, Institut für Prävention und ganzheitliche Gesundheit, Schwachhauser Heerstr. 266, 0421-239399

BDP Mädchenkulturhaus Bremen Heinrichstr. 21 Tel. 328798

3. Samstag

BEGU Lemwerder Edenbütteler Str. 5 Tel. 688610

kreatives

Kunst für Kids, künstlerische Frühförderung: Tiere zeichnen, Materialexperimente, mit Ton modellieren, jeden 1. Sa im Monat, für Kinder von 4 - 6 J., 10 - 13:30 Uhr, Borgfelder Kinderatelier, Lange Streifen 9a, 0421-55900279

gewinnspiele + news Spannende Spiel- und Bastelkiste zu gewinnen mit www.wummelkiste.de!

www.familienban.de Paprikatrommel und Möhrentröte, Instrumentenbau aus Gemüse, offene Werkstatt im Rahmen der Ausstellung „KlangTräume“ des kek-Kindermuseums, ab 4 J., 15 - 17 Uhr, Weserburg Museum für moderne Kunst

Dies & Das

Verkehrstraining für Kinder ab 6 J., mit Formel 1-Bahn für Kinder ab 9 J. und 18Loch Familien-Minigolfbahn mit Schilf Bar, 14 - 17 Uhr, Jumicar Acrylmalerei auf Leinwand, in die lebendige Welt der Farbe eintauchen, Kurs für Kinder von 6 - 12 J., jeden 1. Sa im Monat, 15 - 18 Uhr, Borgfelder Kinderatelier, Lange Streifen 9a, 0421-55900279

Eltern

Kinderhotel der Bremer Kids, Übernachtungsmöglichkeit für Kinder von 1 - 10 J., in der flexiblen Betreuungseinrichtung der Bremer Kids, von Sa 17 - So 10 Uhr, 17 Uhr, Zionsgemeinde, Kornstr. 31, Anmeldung: 0421-69665740

4. Sonntag Theater & Tanz

Ente, Tod und Tulpe, Musik-Theaterstück ab 4 J., Premiere, 18 Uhr, Schwankhalle, Buntentorsteinweg 112, Karten: 0421-700122

Dies & Das

Laterne basteln – Umzug mit dem Märchenerzähler, 16 Uhr, Wildpark Schwarze Berge, Anmeldung: 040-8197740

Familienführung – KlangTräume, Rundgang durch das Haus und die Mitmachausstellung „KlangTräume“ des kek-Kindermuseums, 5 ¤ inkl. Eintritt, 15 - 17 Uhr, Weserburg Museum für moderne Kunst

Bremer Freimarkt, bis zum 4.11. tägl. Fr u. Sa bis 24 Uhr geöffnet, Bürgerweide

Bremer Freimarkt, heute letzter Tag von 12 23 Uhr geöffnet, Bürgerweide

Dies & Das

Theaterstück ab 5 Jahre

w w w. k i n d e r z e i t u n g . d e

belladonna Sonnenstr. 8 Tel. 703534

Deutsche Pferdemuseum Holzmarkt 9, 27283 Verden (Aller) 04231-807140 Dom-Museum im St. Petri Dom Tel. 365040 Dr. Rockets Kids World Hermann-RitterStr. 100 Tel. 5204216 European Musical Academy Bremen Waller Heerstraße 165 Tel. 3775015 Familientreff Blockdiek Düsseldorfer Str. 2a Tel. 4379388

Bgh. Gemeinschaftszentrum Obervieland Alfred-Faust-Str. 4 Tel. 824030

Familienzentrum Bockhorn Pürschweg 9 Tel. 601488

Bgh. Hemelingen Godehardstr. 4 Tel. 48999891

Familienzentrum MOBILE Hinter den Ellern 1a Tel. 36116601

Bgh. Mahndorf Mahndorfer Bahnhof 10 Tel. 485815 Bgh. Oslebshausen Am Nonnenberg 40 Tel. 645122 Bgh. Vegesack Kirchheide 49 Tel. 659970 Bgh. Weserterrassen Osterdeich 70 b Tel. 549490 Bibliothek Lilienthal Murkens Hof Klosterstr. 25 28865 Lilienthal Tel. 04298-929133 BioS Lindenstr. 40 27711 OHZ Tel. 04791- 9656990 botanika Rhododendronpark Tel. 42706665 Bremer Shakespeare Company Theater am Leibnizplatz Tel. 500333 BTV 1877 Hamburger Str. 71 Tel. 442792 Bürger- und Sozialzentrum Huchting Amersfoorter Str. 8 Tel. 4601847 Bürgerzentrum Neue Vahr Berliner Freiheit 10 Tel. 4367348 BUND Am Dobben 44 Tel. 790020 BUND Kinderwildnis auf dem Stadtwerder beim Café Sand Tel. 790020

Familienzentrum OHZ u. Mehrgenerationenhaus Bördestr. 29 27711 OHZ Tel. 04791-5411 Focke Museum Schwachhauser Heerstr. 240 Tel. 6996000 Frauengesundheitstreff Tenever Koblenzer Str. 3A Tel. 401728 Freilichtbühne Lilienthal e.V. Höge 2 28865 Lilienthal Tel. 04298-30198 Freilichtmuseum am Kiekeberg Am Kiekeberg 1 21224 RosengartenEhestorf Tel. 040-7901760 Frühberatungsstelle Hemelingen Hinter den Ellern 1a Tel. 36116603 Gerhard-Marcks-Haus Am Wall 208 Tel. 327200 Glocke Domsheide 4-5 Tel. 336699 Hafenmuseum Am Speicher XI Tel. 3038279 Haus der Familie Bockhorn Pürschweg 9 Tel. 601488

Haus der Familie CinemaxX Hemelingen Breitenweg 27 im Familienzentrum Tel. 01805-24636299 Mobile Hinter den Ellern 1a Cinestar-Filmpalast Tel. 36116601/02 Hans-Bredow-Str. 9 Tel. 4275200 Haus der Familie CITY 46/Kommunalki- Horn-Lehe no Bremen e.V. Am Lehester Deich 17 Birkenstr. 1 Tel. 2574838 Tel. 95799290 Haus der Familie CVJM Bremen e.V. Huchting Birkenstr. 34 Amersfoorter Str. 8 Tel. 1691293 Tel. 3619922 Deutsches Auswandererhaus Haus der Familie Columbusstr. 65 Lüssum 27568 Bremerhaven Lüssumer Heide 6 Tel. 0471-902200 Tel. 36179292


Oktober

Veranstaltungsadressen Haus der Familie Mitte Fehrfeld 7 Tel. 703937 Haus der Familie Obervieland Eichelkämpe 11 Tel. 3613385 Haus der Familie Tenever Pirmasenser Str. 24-26 Tel. 421562 Haus der Familie Vahr, August-BebelAllee 284, Bremen Tel. 69648700 Haus der Familie Vegesack Aumunder Heerweg 89 Tel. 3617770 Haus der Familie Walle Dünenstr. 2-4 Tel. 3618284 Haus der Wissenschaft Sandstr. 4-5 Tel. 21869500 Haus im Park Züricher Str. 40 Klinikum Bremen-Ost Tel. 4081261

Kinderkrankenhaus Links der Weser Senator-Weßling-Str. 1 Tel. 8791490

Nachbarschaftshaus Helene Kaisen Beim Ohlenhof 10 Tel. 691457

Klinikum Bremen-Ost Züricher Str. 40 Tel. 4080

Ökologiestation Am Gütpohl 11 Tel. 2221922

Krankenhaus-Museum Züricher Str. 40 Klinikum Bremen-Ost Tel. 4081261

Olbers-Planetarium Werderstr. 73 Tel. 408899300

Kreismuseum Syke Herrlichkeit 65 Tel. 04242-2527 kuba Hermann-FortmannStr. 32 Tel. 5780082 KUBO Beim Paulskloster 12 Tel. 76026 KULT (ehem. WaldauTheater) Waller Heerstr. 165 Tel. 377500 Kultur Vor Ort e.V. Liegnitzstr. 63 Tel. 6197727

Kulturhaus Pusdorf Woltmershauser Heimatmuseum Schloss Str. 444 Tel. 544606 Schönebeck Im Dorfe 3-5 Tel. 623432 intoor Hermann-RitterStr. 100 Tel. 9593210 Jacobs University Bremen Campus Ring 1 Tel. 2004454

Kulturhaus Walle – Brodelpott e.V. Schleswigerstr. 4 Tel. 3962101 Kulturladen Huchting Amersfoorterstr. 8 Tel. 570293 Kulturzentrum Schlachthof Findorffstr. 51 Tel. 377750

JuBZ Walle Waller Heerstr. 229 Tel. 3618634

Kunsthalle Bremen Am Wall 207 Tel. 329080

Jugendfreizeitheim Alt Aumund Aumunder Heerweg 89 Tel. 3617320

Lagerhaus Schildstr. 12 Tel. 701461

Jugendfreizeitheim Buntentor Geschworenenweg 11 a Tel. 3615769 Jugendfreizeitheim Neustadt Thwdinghauserstr. 115 b Tel. 3615749 Jugendfreizeitheim Vahr Bispinger Str. 16a Tel. 3613079 Jumicar Senator-Apelt-Str. HB-Woltmershausen Tel. 541661 JZ Findorff Neukirchstraße 23 a Tel. 3618160 KASCH (Kulturhaus Alter Schützenhof) Bergstr. 2 28832 Achim Tel. 04202- 5118830 Kinder- und Jugendfarm Bremen Ohserstr. 40 a Tel. 832798 Kinder- und Jugendfarm der Hans-WendtStiftung Am Lehester Deich 17 - 21 Tel. 2433642 Kinderbewegungszentrum von Bremen 1860 Baumschulenweg 8 - 10 Tel. 211860

Mädchenhaus Bremen e.V. Rembertistr. 32 Tel. 3365444 Mädchentreff Huchting Amersfoorter Str. 8 Tel. 5799893 Martinsclub Bremen Buntentorsteinweg 24-26 Tel. 5374750 Mensch, Puppe – Das Bremer Figurentheater Schildstr. 21 28203 Bremen Tel. 79478318 Messe Bremen Bürgerweide Tel. 35050 moks am Bremer Theater Goetheplatz 1-3 Tel. 3653333 Musical Theater Bremen Richtweg 7 Tel. 3337590 Mütterzentrum Blockdiek Kölner Str. 2/Eingang im Jülicher Weg Tel. 4379340 Mütterzentrum Huchting Amersfoorter Str. 8 Tel. 589200 Mütterzentrum Vahr Kurt-SchumacherAllee 65 Tel. 4673859 NABU Bremen Contrescarpe 8 Tel. 3398772

Paradice Waller Heerstr. 293 Tel. 6198888 Paula ModersohnBecker Museum Böttcherstr. 6-10 Tel. 3388222 Phänomenta Hoebelstr. 24 27572 Bremerhaven Tel. 0471-413081 Pro Familia Bremen Hollerallee 24 Tel. 3406030 Pro Familia Bremen-Nord Weserstr. 35 Tel. 654333 Pro Familia Bremerhaven Berliner Platz 1a 27570 Bremerhaven Tel. 0471-28722 Prof.-Hess-Kinderklinik Friedrich-Karl-Str./Ecke Bismarkstr. Tel. 4975410 Rathaus Stuhr Blockener Str. 6 28816 Stuhr Tel. 5695244 Schauburg Vor dem Steintor 114 Tel. 792550 Schulmuseum Auf der Hohwisch 61-63 Tel. 6962330

Tanzwerk Schildstr. 12-19 Tel. 76228

Kleinanzeigen

Theater 62 Lessingstr. 12 St.-Jürgen-Str. 56 Tel. 490899

Kleinanzeigen in der kinderzeitung können in der gedruckten, in der Online-Ausgabe oder kombiniert in beiden Medien aufgegeben werden.

Theater am Goetheplatz Goetheplatz 1-3 Tel. 3653333

• Gewerbliche Kleinanzeigen (nur per Einzugsermächtigung) kosten je 50 Zeichen: gedruckt 6 ¤, online 5 ¤ und gedruckt und online zusammen 8 ¤. Annahmeschluss ist der 10. des Vormonats, bitte nur schriftlich an folgende Adresse: kinderzeitung, Verlag aus Bremen, Admiralstraße 21, 28215 Bremen, Fax 659966-22, info@kinderzeitung.de bzw. direkt auf unserer Homepage unter www.kinderzeitung.de aufgeben!

• Private Kleinanzeigen in der kinderzeitung sind gedruckt und online grundsätzlich kostenlos: jeweils nicht mehr als 100 Zeichen!

Theaterhaus Schnürschuh Buntentorsteinweg 145 Tel. 555410 Theaterkontor Schildstr. 21 Tel. 706582

• Klavierunterricht für jedes Alter, HB u. OHZ, 04791-981682 • Mäusejudo für Kinder von 3 bis 5 Jahren. Immer sonntags von 11.00 bis 12.00 Uhr in Bremen-Mahndorf, HeinzKerneck-Str. 24. Weitere Infos unter 016097909704 oder www.stefanbuben.de

Theatrium Puppentheater Hans-Böckler-Str. 9 Tel. 326813 Treffpunkt Arche Schwachhausen e.V. Schwachhauser Heerstr. 179 Tel. 4309550

Gemixt

TURA Bremen Lissaer Str. 60 Tel. 613410 Übermaxx im CinemaxX beim Überseemuseum Tel. 16038190 Überseemuseum Bahnhofsplatz 13 Tel. 16038190

• Popcorn wie im Kino: klassische Popcornmaschine für den Einsatz auf Kindergeburtstagsfeiern, Straßenfesten oder Betriebsfeiern zu verleihen. Ab 35 EUR pro Tag. Infos unter 0421-6599660

ULE-UmweltLernwerkstatt Stiftungsweg 4 Tel. 2775491 Universum Science Center Bremen Wiener Str. 2 Tel. 33460 Vinya Loft-Yoga Studio, Brunnenstr. 3 - 4, Tel. 0177-3121791

SOS-KinderdorfZentrum, FriedrichEbert-Straße 101, Tel. 59712-30

VHS Bremen Bamberger Haus Faulenstr. 69 Tel. 36112345

SpielLandschaftStadt Horner Heerstr. 19 Tel. 24289550

VHS-Nord Kirchheide 49 Tel. 3617319

St. Joseph-Stift Schwachhauser Heerstr. 54 Tel. 3470

VHS-Ost Berliner Freiheit 10 Tel. 3613566 VHS-Süd Theodor-Billroth-Str. 5 Tel. 36111911

Stadtbibliothek Osterholz Walliser Str. 125 Tel. 3615652

Weserburg | Museum für moderne Kunst Teerhof 20 Tel. 598390

Stadtbibliothek West Lindenhofstr. 53 Tel. 36114670 Stadtteilfarm Huchting Am Sodenmatt 15 Tel. 588421 Städtische Galerie Delmenhorst Fischstr. 30 27749 Delmenhorst Tel. 04221-14132

Münchner Str. 80 • Findorff • 67 30 83 04 www.katjas-villa-kunterbunt.de

• Private Kleinanzeigen in der kinderzeitung sind kostenlos

Babysitter- und Betreuungsbörse • Besorgte Eltern wählen die zuverlässige Kinderbetreuung. Oma-Opa-Hilfsdienst, Tel. 530153, www.oma-opa-hilfsdienst.de

Urlaub • Ferien im Harz – loslassen, entspannen und sich doch wie zu Hause fühlen... Kinder sind uns besonders willkommen! www.haus. am.kurpark.harz.de, 05582-1010 • www.nordportugal.de, Onlinereiseführer über den Norden Portugals

Bloß kein Stress zu Hause!

bei diesen Preisen feiern wi r lieber i m LEO’s

für 13,90 10,- EUR je Kind

VHS-West Gröpelinger Heerstr. 226 Tel. 3618208

Stadtbibliothek Vegesack Aumunder Heerweg 87 Tel. 3617244

Essen & Trinken • Mode • Kreatives Mutter-Kind-Treff • Spielecke (Kinder-) Veranstaltungen freitags Spieleabend für Groß & Klein

Die große Geburtstags-Action zum kleinen Preis

Stadtbibliothek Lesum Hindenburgstr. 31 Tel. 3617142

Stadtbibliothek Vahr im EKZ Berliner Freiheit 14 Tel. 3615652

• belli BAMBINI-Flohmarkt am Samstag, 13. Oktober 2012 von 11-14 Uhr im Gemeindehaus Oberneuland, Hohenkampsweg 6. Verkauft wird nach Größen sortierte Marken- und Designerbekleidung für Kinder, Kinderwagen, Roller, Bobby Cars etc. Zusätzlich gibt es eine Ecke ausschließlich mit H&M-Kindermode. Wir verkaufen Ihre Ware auf Kommissionsbasis! Tel. 2438688, www. bambini-markt.de • Mobiles Puppentheater für Kinder, Tel. 04255-92796

Schwankhalle Buntentorsteinweg 112 Tel. 700141

Stadtbibliothek Huchting im Roland-Center Tel. 3619911

Unterricht/Kurse

Wildpark Schwarze Berge Am Wildpark 1 21224 RosengartenVahrendorf (südlich von Hamburg) Tel. 040-81977470

07 Bremen

An Krietes Park 8, 283

Tel. 0421-435 02 00 Darin enthalten: der Eintritt, reservierter und dekorierter Tisch, Pommes rot/weiß, Mineralgetränk 0,5l, ein Eis als Jetzt ganz bequem Nachtisch und 1 Fahrchip. Weitere tolle Sachen einfach online buchen: dazu buchen! Ab 6 Kinder haben 2 Erwachsene freien Eintritt. www.leos-spieleparadies.de Das ist hier los: Dschungellabyrinth XXL Trampoline Kleinkindbereich Funny Bildschirme Bumper Cars Kletterwand Minigolf Rodeo Soccerfeld Hüpfburgen Billard Kicker Air-Hockeys Kartbahn

100, 28197 Bremen Hermann-Ritter-Str. 0421-48 54 23 45 Tel. Darin enthalten: der Eintritt, reservierter und Jetzt ganz bequem dekorierter Tisch, Pommes rot/weiß, Mineralgetränk 0,5l und online buchen: ein Eis als Nachtisch. Weitere tolle Sachen einfach dazu buchen! www.dr-rocket.de

für 9,90 8,- EUR je Kind

Ab 6 Kinder haben 2 Erwachsene freien Eintritt.

Das ist hier los: Spielgerüst mit Rutschen und großem Bällebad Kleinkindbereich viele Hüpfburgen 8-Feld-Trampoline Tretfahrzeuge 18 Meter Speed-Rutsche Billiard E-Kartbahn Air-Hockeys

Zentralbibliothek Am Wall 201 Tel. 3614465 ZKH Bremen-Nord Hammersbecker Str. 228 Tel. 66061553 Zoo am Meer H.-H.-Meier-Str. 5 27568 Bremerhaven Tel. 0471-308410

LEO’s JETZT

4x !

Hier gibt’s uns auch:

74 Cuxhaven 72 Bremerhaven Am Querkamp 35, 274 Weserstraße 112, 275 de .leos-krabbenland.de Tel. 04721-699 96 71 www.kaeptncux. Tel. 0471-170 175 37 www

Format: 105 x 148 mm + 3 mm Beschnitt / 4c / Platzierung: U4 LEOs AZ Kinderzeitung SH Kindergeburtstag 01.indd 1

29

16.05.12 18:


...und außerdem!

Kunst für Kids:

Phantasie und Kreativität

erwünscht

Kaum, dass Kinder einen Pinsel oder einen Stift in der Hand halten können, beginnt der Malspaß – es wird gekritzelt oder getuscht und zwar möglichst großflächig. Egal, was am Ende dabei herauskommt – für die meisten Eltern ist das erste Bild ihrer Sprösslinge ein echtes Kunstwerk.

U

nd das zu Recht, denn die meisten Kinder malen mit großer Begeisterung und lassen dabei ihrer Phantasie freien Lauf. Entscheidend ist nicht, was wir Erwachsene auf dem Bild erkennen können – viel wichtiger ist es, welche Gedanken und Assoziationen die kleinen Künstler und Künstlerinnen beim Malen haben. Da spielt es keine große Rolle, ob der Drache aussieht, wie ein Hund mit langem Schwanz und spitzen Zähnen oder wenn die Arme oder Beine bei dem Selbstportrait fehlen – entscheidend für die Kinder ist der Spaß an der Sache. Wie und was ein Kind malt, verrät natürlich auch einiges darüber, womit es gerade beschäftigt ist und wie es die Welt sieht. Aber Vorsicht vor vorschnellen In-

Borgfelder Kinderatelier

terpretationen: Malt ein Kind einen schwarzen Himmel, liegt das vielleicht daran, dass der blaue Stift nicht angespitzt ist oder dass man dunkle Farben einfach besser sieht – das heißt nicht, dass es düstere Gedanken hat. Die meisten Kinder fangen im Kleinkindalter an zu malen, d.h. zwischen 0 und 3 Jahren. Begonnen wird am besten mit dicken Buntstiften oder Wachsmalstiften. Kleineren Kindern bringt es viel Spaß, die Fingerchen in Fingermalfarbe zu tauchen und einfach drauf los zu malen. Das klappt gut, wenn man ein großes Stück Papier oder Pappe auf den Boden klebt. Auch eine alte Tapetenrolle ist gut dafür geeignet.

GÜLTIG BIS 31.12.2012

d Bastelkiste n u lie p S Die 7 für Kinder von 3– Verbringe mehr kreative Zeit mit Kindern Jeden Monat neue Ideen Keine Vorbereitung notwendig Von Experten entwickelt

5€ T

RABAT

Bestelle die Spiel- und Bastelkiste auf:

Fotolia

G ZEITUN KINDER ! tdecken n e t tz Je 5€ Ab 19,9

ENO EIN

®

UNTERNEHMEN

30 www.kinderzeitung.de

saubere Leistung

Wer die Welt verstehen will, muss sie sich anschauen. Von allen Seiten und mit eigenen Augen. Vor allem Kinder genießen das – und entwickeln so unverwechselbare Standpunkte für ihr Leben. Die Familienreisen von Djoser Junior haben genau das im Visier. Sie führen rund um den Globus und geben dem Abenteuer eine Chance. Ohne Gruppenzwang. Dafür mit viel Freiheit für den individuellen Blick auf die Wunder unseres Planeten. Katalog gratis: www.djoserjunior.de I 0221– 920 158 0

Mit Kindern auf Entdeckungsreise


Im Vorschulalter – zwischen 4 und 6 Jahren – beginnen viele Kinder, figürlich zu zeichnen und mit etwa 5 bis 6 Jahren fangen sie an, Situationen und Szenen darzustellen. Die Bilder werden realistischer und so nach und nach werden die Darstellungen präziser und detailgenauer. Gerade jetzt ist es wichtig, die kleinen Künstler zu motivieren, weiterhin der Phantasie freien Lauf zu lassen und die Freude am freien Malen zu erhalten. Viele Kunstateliers- und -schulen haben daher Kurse im Angebot, in denen der Nachwuchs zusätzlich zum Kindergarten- und Schulangebot künstlerisch gefördert wird.

Borgfelder Kinderatelier

In Schwachhausen zum Beispiel bietet die Kunstpädagogin Antje Siemer-Gössel unter der Bezeichnung „Swimmy“ Kunstkurse für Kinder an. In ihrem Atelier für Gestaltung gibt es verschiedene Kursangebote für Kinder im Alter von vier bis zehn Jahren. Außerdem werden in allen Schulferien wöchentliche Workshops mit thematischen Schwerpunkten angeboten. Der große Garten rund ums Haus bietet viel Platz für die Ausstellung von wetterfesten Objekten. Telefonische Infos: 0421-2449301.

„Swimmy“ Kunst für Kids

KUBO (Kultur- und Bildungsverein Ostertor) versteht sich als Ort der Begegnung mit der Kunst. Neben Künstlerprojekten, Produktionen und Kooperationen werden hier auch einige Kurse für Kinder angeboten. In den Workshops können Kinder verschiedene künstlerische Techniken ausprobieren und mit unterschiedlichen Materialien phantasievolle Bildideen entwickeln. Sämtliche Kursangebote unter www.kubo.de In der Freien Kunstschule Bremen e.V. in der Plantage in Findorff werden Kinder und Jugendliche dabei unterstützt, in einer kleinen Gruppe von Gleichgesinnten ihre künstlerische Ausdrucksfähigkeit zu entfalten. Die Kurse richten sich sowohl an Kindergarten- als auch an Schulkinder. Ab diesem Herbst hat die Freie Kunstschule einen gemeinsamen Malkurs für Kinder und Erwachsene im Angebot. www.freiekunstschulebremen.de Auch das Borgfelder Kinderatelier legt viel Wert darauf, den Kindern die Begeisterung am Malen und Gestalten zu erhalten und ihre Kreativität zu fördern. Angeleitet von Künstlern, die den Kindern unterstützend zur Seite stehen, werden hier in kleinen Gruppen verschiedene Techniken vermittelt. www.borgfelder-kinderatelier.de Suse Lübker

Die AOK Bremen/Bremerhaven präsentiert:

in Zahlen Isabel Varell als Fee www.cinderella-popmusical.de

05 BREMEN

JAN GLOCKE 15.30 Uhr

Tickets: eventim.de + VVK

Erstaunliche Fakten,tolle Skulpturen und spannende Mitmachstationen zeigen die Lebensstatistik eines Menschen.

tellung neuer Sonderausstellung Sonderauss 01.201Mit 3 6. noch bis 0 ® Bremen um im Univers Universum® Bremen Wiener Straße 1a 28359 Bremen www.universum-bremen.de

31


SPIELZEIT Lauflernwagen NICK

49,–

Regal SILA Kiefer massiv unbehandelt 97 h/50 b/35 t

Kindermöbel JONAH Buche massiv verschiedene Farben Tisch 60 x 60/50 h

79,–

89,–

Stuhl stapelbar, Sitz und Rücken Schichtholz, Sitzhöhe 30 cm

32,90 Ziehtiere

9,90 013 2 L H Ü F

GE

WOHN Möbel

aus m

glichen

schwin

n zu er

Hölzer assiven

Preisen

DER N EU

E

6,90

KATALOG

I ST DA! ! n e l o h b a t Jetz

RS Möbel GmbH · Pfalzburger Straße 69 · 28207 Bremen · Mo -Sa 9 –19 Uhr · www.rs-moebel.de

kinderzeitung  

Das Familienmagazin für Bremen & umzu