Page 1

Hirschbacher

Vereinsfenster Neuigkeiten aus dem Hirschbacher Vereinsleben!

November 2019 - 95. Ausgabe

Informationsblatt des Kultur- und Bildungsringes Hirschbach - zugestellt durch Post.at

Neues Feuerwehrauto in Dienst gestellt Am 17. September war es endlich soweit. Nach über einem Jahr Planung sowie Aufbau durch die Firma Rosenbauer konnte die Feuerwehr Hirschbach das neue Rüstlöschfahrzeug in Empfang nehmen. 13 Kameraden der Feuerwehr machten sich frühmorgens auf zur Fahrzeugübergabe bei der Firma Rosenbauer samt ganztägiger Einschulung auf dem neuen Fahrzeug. Am Abend wurden die Kameraden beim Lagerhaus herzlich empfangen. Danach gab es Freibier und Würstl im Feuerwehrhaus und alle Interessierten konnten das neue Fahrzeug erstmals begutachten.

... aus dem Inhalt: Bauernmöbelmuseum

2

Kameradschaftsbund

11

Musikverein

4

Feuerwehr

13

Sportunion

7

Goldhauben- und Kopftuchgruppe

14

Landjugend

9

Verschönerungsverein

15

Kräuterkraftquelle

16

Advent- und Weihnachtsausstellung KawaReh

Tolle Leistungen der Ausdauersportler Neue Leitung im Bezirksvorstand

Kultur- und Bildungsring

Auswärts Kulturstammtisch in Reichenthal

Hirschbacher Vereinsfenster

10

Spende „schwarzes Kreuz“

Bezirksweite Strahlenschutzaus- und fortbildung Feier der Jubelpaare Neue Wandertafel

Punschstand und Christbaumverkauf

Seite 1


Freunde der Hirschbacher Bauernmöbel Museumsprogramm – Sonderausstellungen 2020 03.2020

Generalversammlung Im März 2020 wird die nächste Generalversammlung des Museumsvereines mit Neuwahl des Obmannes und des Vorstandes sein.

29.03.2020 Konzert im Seminarhaus Kräuterstadel 29.04.2020 - „Reiseandenken aus aller Welt“ 28.06.2020 von Lambert Keplinger 09.05.2020 Internationaler Museumstag in OÖ. „Museen für Vielfalt und Inklusion 05.07.2020 - „Vom Leben gezeichnet“ 20.09.2020 Karikaturen von Rupert Hörbst 27.09.2020 - Hüben und drüben 31.10.2020 Kunstwerke aus Hirschbach (Bilder von Monika Wiesinger) und aus Böhmen 29.11.2020 - Advent und Weihnachtszeit im 06.01.2021 Hirschbacher Bauernmöbelmuseum

Aus dem Museumsteam Beim Ikone-Rückblick-Fest (leider ohne den erkrankten Ehrenobmann „unsere IKONE“ Hans Pammer) wurden Dankesworte vom Obmann an alle Helfer ausgesprochen, ohne die so ein tolles Fest gemeinsam mit den OÖN nicht möglich gewesen wäre. In gemütlicher Runde wurden Fotos angesehen und Geburtstage und Ehrungen verdienter ehrenamtlicher Mitarbeiter gefeiert. Unser Hausmeister Konrad Rechberger feierte im Jänner seinen 75. Geburtstag und Sonderausstellungsleiter Karl Himmelbauer im Mai seinen 60er. Dazu gratulieren wir nochmals ganz herzlich. Führungsteammitarbeiterin Ilse Walter erhielt für ihre langjährige Mitarbeit von 2001 - 2018 das „Hirschbacher Sträußl“ in Form einer Dankesurkunde.

Seminarhaus Kräuterstadel Das Seminarhaus Kräuterstadel bietet sich mit der modernen Seminar-Küche und einem Seminarraum mit ca. 100 m² perfekt für Kurse, Workshops, standesamtliche Hochzeiten, Konzerte und für kulturelle Veranstaltungen an. Bei Interesse bitte Anfragen an den Obmann Josef Plöchl oder per Mail an museum@hirschbach.at.

Museumsmitgliedschaft Werden auch Sie unser Freund im Verein „Freunde der Hirschbacher Bauernmöbel“. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mit einer Mitgliedschaft um 1,-- Euro im Monat bzw. 12,- Euro im Jahr unterstützen. Das Beitrittserklärungs-Formular gibt es dazu unter www.museum-hirschbach. at zum Downloaden, bei der Kasse im Museum oder bei den MitarbeiterInnen des Museums zum Unterschreiben. Danke. Hirschbacher Vereinsfenster

Advent und Weihnachtsausstellung 2019 „Is draußt finsta und koid“ Ein sehr interessantes Programm haben die beiden Kustodinnen Gerlinde Vorholzer und Brigitte Handlbauer für die Besucher im Bauernmöbelmuseum und im Seminarhaus Kräuterstadel zusammen gestellt. Wie jedes Jahr verwöhnen wir unsere Ausstellungsbesucher an den Adventsonntagen mit Kletzenbrot, Kekse und Glühmost. Altes Handwerk in den Wintermonaten: Körberl flechten, Besen binden, Papierengerl falten, Spinnen, Krippen bauen, Bilder malen, Laubsägen, Gestecke binden, alte Möbeltechnik usw. und dabei den HandwerkerInnen über die Schulter schauen. Dazu laden wir Sie am Sonntag den 15. Dezember ganz besonders, in das Seite 2


wunderschön umgestaltete „Seminarhaus Kräuterstadel“ und zur Ausstellung ins Bauernmöbelmuseum ein.

Über Ihren Besuch bei der Eröffnung oder während der Ausstellungsdauer würden wir uns freuen!

Bestaunen Sie die Geschicklichkeit, von dem in Hirschbach lebenden Künstlern - ob mit Familie, mit Freunden oder alleine. Lassen Sie sich verzaubern von dem etwas anderen “Weihnachtsmarkt“. Öffnungszeiten: Jeden Samstag, Sonntag u. Feiertag von 14 - 17 Uhr. Außerhalb der Öffnungszeiten für Gruppen (ab 8 Personen) nach Vereinbarung. Am 24., 25. und 31. Dezember ist das Museum geschlossen. Anmeldung und Rückfragen: Verein Freunde der Hirschbacher Bauernmöbel, 07948/541

Programm an den Adventsonntagen mit Kletzenbrot, Keks und Glühmost 01.12.2019

Eröffnung der Advent und Weihnachtsausstellung 2019 „Is draußt finsta und koid“ 15.00 Uhr, Bauernmöbelmuseum

Eröffnung durch Konsulent Engelbert Lasinger (Leiter der Gruppe „neue mundart“ im Stelzhamerbund). Musikalische Umrahmung durch Karoline & Kathrin Maier. Das Buffet stammt traditionell von den Hirschbacher Bäuerinnen

08.12.2019

Nikolaus-Advent (SMB-BenefizVeranstaltung) 14.00 Uhr, Zülowplatz und Kräuterstadel

14.12.2019

Handwerk „Spinnen“ Winterarbeit 15.00 Uhr, Bauernmöbelmuseum

Handwerk „Papierengerl - falten“ Winterarbeit 15.00 Uhr, Bauernmöbelmuseum sowie Christbaumverkauf der KKQ beim Hirschbacherwirt am Ortsplatz

15.12.2019

Hirschbacher Handwerksonntag 14.00 Uhr, Bauernmöbelmuseum und Kräuterstadel „Handwerker über die Schulter schauen“ mit musikalischer Umrahmung von den Seyrl-Buam auf der Steirischen (Lukas und Jakob Plöchl) sowie Christbaumverkauf der KKQ beim Hirschbacherwirt und Punschstand des Kameradschaftsbundes vormittags am Ortsplatz

21.12.2019 22.12.2019

Handwerk „Stricken und Häkeln“ Winterarbeit 15.00 Uhr, Bauernmöbelmuseum Handwerk „Besenbinden“ Winterarbeit 15.00 Uhr, Bauernmöbelmuseum und Kräuterstadl Weihnachtsspiel von Kindern der NMS- Reichenthal, musikalische Mitwirkung der Familien Tröbinger & Koppler

Sepp Plöchl, Obmann

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Unterstützern des Bauernmöbelmuseums ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes NEUES JAHR.

Weitere Informationen findet ihr unter: www.4242.at/museum oder auf unserer Facebook Seite! Hirschbacher Vereinsfenster

Seite 3


Musikverein

www.musikverein-hirschbach.at sikerin Gabriele Koppler, der wir zur Verdienstmedaille des OÖBV in Bronze für ihre 15jährige Tätigkeit als aktive Musikerin ebenfalls gratulieren.

Musik-Wanderung am 24. August 2019 Eine gemütliche Wanderung zum Musikerkollegen Gerald Luger nach Unterzeiß, Neumarkt im Mühlkreis, veranstaltete der Musikverein am 24. August 2019. Ca. 50 MusikerInnen und Vorstandsmitglieder starteten vom Zülowplatz in Hirschbach und konnten auf der ca. 8 km langen Wanderung und bei anschließender Jause in Unterzeiß einen geselligen Nachmittag und Abend gemeinsam verbringen. Herzlichen Dank an Familie Irmine und Gerald Luger sowie Bianca und Franz Gubo für die freundliche Aufnahme und die Möglichkeit zur Nutzung des Gartens und der Räumlichkeiten. Ebenso herzlichen Dank für den gelungenen Revival-Auftritt von „Fred & Fred“ an Manfred Maier und Manfred Ziegler.

Rückblick Oktoberfest Nr. 15 Das 15. Oktoberfest des Musikvereins ist Geschichte und hat wieder alle Erwartungen erfüllt. Zahlreiche BesucherInnen gaben uns mit ihrem Besuch an diesem zünftigen Nachmittag und Abend die Ehre. Den musikalischen Startschuss gab unsere Musikkapelle mit einem dreistündigen Frühschoppenprogramm, nur vom - so manchem heiß ersehnten - Freibieranstich unterbrochen.

Dieses Jahr meisterte diese Aufgabe bravourös Franz Wögerer, der älteste aktive Musiker in der Kapelle, der kürzlich seinen 70er vollendete. Erwähnt sei auch die launige Moderation von Manfred Ziegler, der es immer wieder bestens versteht, die Stimmung nach oben zu treiben.

Ehrung für Edmund Rechberger und Gabriele Koppler Die höchste Auszeichnung des OÖBV wurde kürzlich unserem Ehrenkapellmeister und Musiker Edmund Rechberger überreicht, dem wir zum Verdienstkreuz in Gold für seine zahlreichen Verdienste um die Blasmusik herzlichst gratulieren. Auch eine besondere Ehrung erhielt unsere MuHirschbacher Vereinsfenster

Vor und nach dem souveränen Auftritt des Gastensembles „Grenzlandbrass“, gab es diesmal eine Linedance-Einlage im Oktoberfest-Stil mit 27 Seite 4


Beteiligten, welche ebenfalls vom Publikum mit großen Beifall gefeiert wurde.

burtstages alle MusikerInnen und Vorstandsmitglieder samt Begleitung zu einer gemeinsamen Feier in den Kulturraum eingeladen. Wir bedanken uns herzlich für diese Einladung und wünschen den beiden auch auf diesem Wege nochmals viel Gesundheit und Freude mit der Musik für die kommenden Lebensjahre.

Den musikalischen Abschluss bildete schließlich das bewährte Musikerduo der „Winter Buam“, wo viele Oktoberfestbesucher noch eifrig das Tanzbein geschwungen haben.

Der Musikverein Hirschbach wünscht allen HirschbacherInnen, Vereinsmitgliedern und allen, die uns im vergangenen Jahr in irgendeiner Form unterstützt haben, ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2020!

Bunter Nachmittag mit ForteFortissimo Am Samstag, 05. Oktober 2019 trafen sich die Kinder vom Jugendorchester ForteFortissimo zu einem bunten Nachmittag im Musikheim Hirschbach. Es wurde fleißig geprobt aber auch der Spaß kam nicht zu kurz. Zum Abschluss gab es noch eine gemeinsame Jause. Wir freuen uns über die neuen Mitglieder der Jugendkapelle und auf die kommenden Auftritte.

Aktuelle Termine 08.12.2019 Cäzilienmesse in der Pfarrkirche, gestaltet durch unsere Musikkapelle 08.02.2020 Kabarett„Inselhüpfen“ von der Gruppe „KawaReh“ 20.00 Uhr, Hirschbacherwirt Der Kapellmeister-StV. unserer Partnerkapelle aus Hirschbach /NÖ, Guntmar Müller ist sehr vielseitig und „nebenberuflich“ Kabarettist. Er spielt mit seiner Gruppe „KaWaReh“ bei uns in Hirschbach im Mühlkreis deren Programm „Inselhüpfen“. Karten sind bei den Musikern und in der Bücherei Hirschbach erhältlich. Kabarett aus HIRSCHBACH IN NÖ

Am 4. Oktober haben Hilde Ehrentraut (50) und Franz Wögerer (70) anlässlich ihres runden GeHirschbacher Vereinsfenster

Eintrittskarte

„120-Jahr-Geburtstagsfeier“

08. Februar 2020 20:00 Uhr Hirschbacherwirt

Eintritt: € 10,00

Seite 5


DSG-Sportunion Liebe Sportfreunde! Ein sehr sportliches Jahr neigt sich bei unserem Verein dem Ende zu. Aus den vielen großartigen sportlichen Leistungen ragen besonders unsere Faustballdamen hervor. Mit dem Meistertitel in dem 1. Bundesliga Aufstiegs-Play-Off fixierten die Damen den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Viel Freude bereitet auch die Faustballjugend, welche mit Begeisterung trainiert und dadurch einige Landesmeisterschaftsteilnahmen erreicht wurden. Im Sog von Alexander Stadler schafften viele unserer Sportler bei Lauf und MTB Bewerben tolle Ergebnisse, was auch der 7. Team Rang beim Mixed MV 8000 widerspiegelte.

vativ weitergestalten zu können, veranstalten wir dazu einen Zukunftsworkshop. Am Ende des Jahres ist der Zeitpunkt gekommen, um wiedermal Danke zu sagen. Einen herzlichen Dank an alle Sportler, Organisatoren und Helfer für die engagierte Mitarbeit in unserem Verein. Wir freuen uns schon auf eine fröhliche, gemeinsame Weihnachtsfeier und ich wünsche allen gesegnete Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2020. Günter Stadler

Aktuelle Termine 21.12.2019

Weihnachtsfeier 19.00 Uhr, Hirschbacherwirt

Um unsere Sportanlagen auf einem Top Niveau zu halten, wurde heuer der Tennisplatz saniert.

22.02.2019

Maskenball 20.00 Uhr, Hirschbacherwirt

Finanziell werden die nächsten Jahre auch eine Herausforderung, weil durch das Auslaufen der Mietkostenvorauszahlung eine erhebliche Betriebskostensteigerung seitens des Vereins zu bewältigen wird.

29.02.2019

Jahreshauptversammlung

Um in den nächsten Jahren unseren Verein inno-

Sektion Faustball Aktuelles Nach dem meisterschaftsfreien Herbst (aufgrund der Umstellung auf eine Ganzjahresmeisterschaft) geht es ab Ende November für unsere Teams in der Halle wieder los.

Aktuelle Infos & Spieltermine: Aktuelle Infos & Spieltermine findet ihr unter: www.sportunion-hirschbach.at oder www.facebook.com/DSG-SU-HirschbachFaustball & unserer WhatsApp Gruppe

Sektion Bike & Run Tolle Erfolge von Alexander Stadler Beim Ironbike (4 Tagesrennen) in Ischgl erreicht Alexander als 2 bester Österreicher den 13. Platz. Hirschbacher Vereinsfenster

jeden Montag Schigymnastik 19.30 Uhr, Turnsaal Hirschbach jeden Mittwoch Hallenfußball 20.00 Uhr, Turnsaal Hirschbach Mit einem sensationellen Sieg überraschte er bei den World Games in Saalbach. Top-Platzierungen folgten mit einem 5. Platz beim Granitbeisser-Marathon und dem Landesmeistertitel im Cross Country Bewerb. Beim SaisonHighlight, der MTB-WM in der Schweiz lief es leider nicht so nach Wunsch. Ab der Hälfte des Rennens gab es leider einige Probleme und so musste er sich schlussendlich mit dem 95. Platz begnügen. Gratulation für diese tollen Leistungen in dieser Saison. Seite 6


Jakob und Lukas Plöchl die mit Platz 1 (M12) und Platz 2 (M14) groß aufzeigten. Ein weiteres Highlight war die Hirtstein Trophy in Schenkenfelden, wo im Teambewerb Thomas Albert und Günter Stadler die 7,8km Lauf- und 11,8km Bikestrecke mit einem hervorragendem 2. Platz beendeten. Ebenfalls einen 2. Platz erreichte Sabine Stadler mit Maximilian Huber im Mix-Bewerb. Zum Abschluss der Saison belegte Matteo Albert (8 Jahre) mit Tempomacher Thomas Albert beim Thurytal Hammerlauf auf der 5,8km Strecke im U18-Bewerb den sensationellen 8. Platz.

Mühlviertel 8000 Starke Leistungen in verschiedenen Disziplinen vollbrachten die zwei Hirschbacher Teams beim MV 8000. Von 155 gestarteten Mannschaften erreichte Team „Eidenberger Möbel“ (Danke an den Sponsor) im Mixed-Bewerb den ausgezeichneten 7. Rang. Unser 2. Team „Sportunion Hirschbach“ erkämpfte sich beim Herren-Bewerb den 26.Platz.

Tolle Leistungen der Ausdauersportler Sabine Stadler (Foto) konnte beim diesjährigen Sternsteinlauf den hervorragenden 6. Gesamtplatz sowie den 3. Platz in der Altersklasse erreichen. Auch am Rad zeigt Sabine tolle Leistungen wie zum Beispiel beim Sterngartl Einzelzeitfahren (8,4km und 270hm) wo sie sich den 3. Gesamtrang sicherte. Beim Granitbeisser in St. Georgen am Walde lieferte sie eine bärenstarke Leistung und konnte die 39km und 1200hm auf Platz 3 beenden. Einen Sieg gab es beim Bike & Run in Waldburg, wo Sabine Stadler als Einzelstarterin an den Start ging. Im Staffelbewerb erreichten hier Thomas Albert und Peter Brandstetter den hervorragenden 2. Gesamtplatz bzw. 1. Platz in der Altersklasse. Auch der Nachwuchs war bei dieser Crosschallenge in Waldburg am Start und konnte groß aufzeigen. In der U6 Klasse sicherte sich Mona Albert den 1. Platz. Ihr Bruder Matteo lief in der Klasse U10 auf den 3. Platz. Bärenstark liefen auch die Brüder Hirschbacher Vereinsfenster

Sektion Football Finalturnier und Landesmeisterschaft Eine sehr erfolgreiche 1. Saison spielte das Hirschbacher Flag Football Team, die HB Stags, in der dritthöchsten Österreichischen Liga, der FLA 3. Im Grunddurchgang konnte der hervorragende 3. Platz erreicht werden, der zur Teilnahme am Finalturnier der besten 6 Teams berechtigte. Auch beim Finalturnier zeigte man sich stark, ein Sieg gegen die Vienna Vipers brachte den Einzug ins Halbfinale. In einem spannenden Spiel musste man dann leider den Graz Panthers den Vortritt lassen. Im Spiel um Platz 3 konnte man dann nochmals alle Energiereserven abrufen und sich den tollen 3. Platz sichern.

Als Saisonabschluss stand Anfang November noch die oberösterreichische Landesmeisterschaft im Flag Football in Linz am Programm. Voll motiviert gingen die Stags in dieses Turnier, und durch 3 Siege in Folge konnte der Einzug ins Finale erreicht werden. Über weite Strecken konnte man dort auch dem großen Favoriten, den Steelsharks Traun, Paroli bieten. Zwar musste man sich am Ende dann geschlagen geben, der 2. Platz war aber trotzdem ein toller Erfolg, der schon jetzt Lust auf die nächste Saison macht. Seite 7


Sektion Bergwandern Bergwanderung Großer Buchstein Die heurige 2-Tagestour am 14.-15. September 2019 führte die 11 Teilnehmer zum Großen Buchstein – 2224m (Gesäuse). Vom Ausgangspunkt Gstatterboden (577m) erreichten die Bergwanderer nach ca. 2,5h das Buchsteinhaus (1546m), wo sich auch das Quartier befand. Mit leichtem Marschgepäck ging es dann weiter Richtung Gipfel wo nach ca. 2,5h der Große Buchstein erreicht wurde. Von hier aus hat man einen tollen Rundblick auf den Grimming oder das Dachsteingebiet. Nach dem Abstieg zum Quartier ließ man den Tag bei kulinarischen Schmankerl noch gemütlich ausklingen. Am nächsten Morgen ging es dann wieder zurück, wo man nach 1659Hm und 17km den Ausgangspunkt erreichte. Danke an Wolf-

gang Reindl für die hervorragende Organisation.

Wanderung Nationalfeiertag Bei tollem Wetter ging die diesjährige Nationalfeiertagswanderung mit 19 Teilnehmer auf den Buchberg, weiter zur Braunberghütte und wieder retour. Danke an Organisator Franz Maier.

Das Team der Sportunion Hirschbach bedankt sich bei den Trainern, Betreuern, Helfern, Sponsoren, Mitgliedern sowie bei den Besuchern für die treue Unterstützung und wünscht schon jetzt allen FROHE WEIHNACHTEN sowie ein erfolgreiches und gesundes NEUES JAHR

Bergkräutergenossenschaft

www.bergkraeuter.at

Teezeit! Der goldene Herbst hat uns schöne Wochen beschert. Langsam kommt auch wieder die kalte Jahreszeit, in der eine wärmende Tasse Tee nicht fehlen darf. Natürlich wissen Sie, dass wir hier Ihr kompetenter Ansprechpartner sind! Weihnachten kommt mit großen Schritten näher und man macht sich Gedanken, was man den Liebsten schenken könnte. Bei unserer reichhaltigen Auswahl an Geschenksets ist sicher das Richtige für Sie dabei! Gerne beraten wir Sie und stellen Ihnen aber auch individuelle Geschenkkörbe zusammen! Falls Sie für Ihre Vereinskollegen, Mitarbeiter oder Geschäftspartner noch eine Kleinigkeit benötigen, werden Sie sicher bei uns fündig!

Über Ihren Besuch in unserem Shop in Thierberg freuen wir uns! Öffnungszeiten vor Weihnachten: Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr Einkaufssamstage: 30.11., 7.12., 14.12., 21.12. jeweils von 9 bis 17 Uhr Für Kurzentschlossene haben wir am 23.12.2019 von 8 bis 17 Uhr geöffnet! Betriebsurlaub: 24.12.2019 bis 1.1.2020

Die Belegschaft der Bergkräutergenossenschaft bedankt sich für Ihr Vertrauen, wünscht eine ruhige Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2020! Hirschbacher Vereinsfenster

Seite 8


Landjugend www.facebook.com/Landjugendhirschbach

Grillabend Am 17. August organisierten wir für unsere LJ Mitglieder einen kleinen Grillabend als Dankeschön für die Arbeit, die sie in dem Jahr leisteten. Mit verschiedenen Würstchen, Saucen und Getränken verbrachten wir einen gemütlichen Abend bei Stefanie Pürmair. Danach fuhren wir gemeinsam nach Freistadt zur Mühlviertler Wiesen.

Erntedankfest Das Erntedankfest fand am 6. Oktober statt. Die Landjugend trug die Erntekrone sowie die Körbe mit den verschiedenen Gaben in die Kirche.

Haslinger zum goldenen Leistungsabzeichen sehr herzlich gratulieren. Ebenso dürfen wir verkünden, dass unsere Leiterin Nadine Traxler nun die Leitung des Bezirksvorstandes der Landjugend Freistadt übernimmt und Alex Haslinger den Posten des stellvertretenden Leiters. Wir wünschen euch dabei viel Glück und Spaß. Die Versammlung wurde nach den Ehrungen geschlossen und mit Speis und Trank unterhielten sich die Landjugendmitglieder bis in die späten Abendstunden.

Genussball Dieses Jahr organisierte der Bezirksvorstand wieder den bekannten Genussball im Salzhof. Der Bezirksball konnte ca. 300 Besucher mit verschiedenen Bars und Köstlichkeiten überraschen. Auch die Landjugend Hirschbach hat bei der Organisation mitgewirkt und am Abend bei jeglichen Tätigkeiten geholfen.

Nach der Messe versammelten sich alle zu Kuchen und Kaffee im Pfarrhof. Es ist uns jedes Jahr eine Freude, dabei sein zu dürfen.

Aktuelle Termine 21.12.2019 Wintersonnwendfeuer Seyer Kirchberg

Bezirksjahreshauptversammlung Die Bezirksjahreshauptversammlung am 26. Oktober war der Rückblick der gesamten Landjugend des Bezirks Freistadt. Wir dürfen Alex Hirschbacher Vereinsfenster

24.12.2019 Punschstand Hirschbacherwirt, nach der Mette

Seite 9


Kultur- und Bildungsring Auswärts-Kulturstammtisch am 18. September 2019 in Reichenthal Dieser Kulturstammtisch wurde wieder als „Auswärtsstammtisch“ veranstaltet und führte uns diesmal in unsere Nachbarsgemeinde Reichenthal.

Ausflug der Theatergruppe Hirschbach Nach einer wiederum tollen und erfolgreichen Aufführung hat sich die Theatergruppe des Kultur- und Bildungsringes einen schönen Ausflug verdient:

Bürgermeisterin Karin Kampelmüller empfing uns am Gemeindeamt und stellte die Gemeinde Reichenthal kurz anhand einer PowerpointPräsentation vor.

Den zweiten Teil unseres Besuches verbrachten wir im Mühlendorf, wo uns Dr. Rupert und Michaela Friedrichkeit in einer sehr interessanten Führung durch verschiedenste Gebäude des Mühlendorfes begleiteten und uns sämtliche Sammlungen historischer Gegenstände (rund um Glas, Uhren, Haushaltsgeräte, Schmiede, Müllerhandwerk uvm.) zeigten.

Der heurige Theaterausflug ging am letzten Oktoberwochenende nach Bayern! Am Nationalfeiertag genossen wir eine sehr informative Führung in Rosenheim, dabei wurde die Serie „Rosenheim Cops“ genauer unter die Lupe genommen. In Ludwigs Festspielhaus in Füssen sahen wir das Musical Ludwig2, es war majestätisch, magisch und mitreisend! Am Sonntag wurde das von König Ludwig erbaute Schloss Neuschwanstein besichtigt. Ein wundervolles Wochenende wurde mit der Feier von zwei 50ziger im Kulturwirtshaus Pammer gebührend abgeschlossen. Du bist auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Bereits ab Dezember 2019 gibt es beim Hirschbacherwirt Gutscheine für die TheaterAufführungen 2020, die wieder im Zeitraum Ende März bis Anfang April stattfinden werden.

Im Anschluss fand der Kulturstammtisch neben einigen Vereinsthemen und dem schon traditionellen, gemeinsamen Singen (Danke an Martina Maier für die musikalische Begleitung) noch einen gemütlichen Ausklang. Vielen Dank an Herrn und Frau Friedrichkeit für die Führung und an Bürgermeisterin Karin Kampelmüller für den herzlichen Empfang und die vorbereitete Verpflegung! Hirschbacher Vereinsfenster

Kurz-Ankündigungsmöglichkeit für Vereine und Organisationen, die nicht im Vereinsfenster vertreten sind: Der Kultur- und Bildungsring bietet (natürlich je nach Platzverfügbarkeit) all jenen Vereinen/Organisationen, die nicht im Vereinsfenster vertreten sind, die Möglichkeit an, Brauchtums-/Kultur- und Bildungsveranstaltungen anzukündigen. Seite 10


Aktuelle Termine 22.01.2020 Vortrag: „Sicherheit im Internet – gibt es das?“ 20.00 Uhr, Pfarrzentrum

Eintritt: 4,50 €/Person (Paare: 7,50 €) Referent: Günther Malzner Veranstalter: Katholisches Bildungswerk Hirschbach

31.01.2020

Fahrt zum Vortrag „Staunen – Wunder im Alltag entdecken“ mit Pater Anselm Grün 19.30 Uhr, CENTRO Rohrbach

Abfahrt um 17.30 Uhr beim Lagerhaus Hirschbach, Eintritt: 25,00 € (inkl. Eintritt und Busfahrt); Anmeldung: bei Josef Gossenreiter, 0664/5470100, 07948/558600 oder sepp. gossenreiter@gmx.at; Veranstalter: Kooperation zwischen Seniorenbund, kath. Bildungswerk und Kultur- und Bildungsring Hirschbach

Kulturwirtshaus Pammer Das Wirthausteam-Pammer wünscht schöne Feiertage!

Kontakt: Kulturwirtshaus Pammer, Guttenbrunn 3 4242 Hirschbach i. M., Tel.: 07948/230 Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag (und Feiertag) ab 10.00 Uhr; Busse/Gruppen nach Bestellung

Kameradschaftsbund Spende „schwarzes Kreuz“ Der Kameradschaftsbund bedankt sich für die Spenden, die zu Allerheiligen für das „schwarze Kreuz“ gegeben wurden. Es wurde der stolze Betrag von € 789,01 gesammelt. Mit ihrer Spende betreut das „schwarze Kreuz“ 1067 Kriegsgräberanlagen in Österreich und 250 Soldatenfriedhöfe im Ausland. Herzlichen Dank für die wertvollen Spenden!

Slogan des Schwarzen Kreuz ERINNERN STATT VERGESSEN ARBEIT FÜR DEN FRIEDEN

Christbäume Der Kameradschaftsbund stellt auch heuer wieder am oberen Friedhof und am Ortsplatz die Christbäume auf, die aus der Christbaumkultur der Familie Leitner (Binder) kommen. Wir möchten Hirschbacher Vereinsfenster

uns schon auf diesem Weg für diese Bäume bedanken.

Zum Abschluss dürfen wir Allen ein Frohes Weihnachtsfest und Alles Gute und Gesundheit im Neuen Jahr wünschen.

Johann Leitgöb, Obmann Aktuelle Termine 13.12.2019 Punschstand & Christbaumverkauf 15.00 Uhr, Ortsplatz Hirschbach 14.12.2019 Punschstand & Christbaumverkauf 14.00 Uhr, Ortsplatz Hirschbach 15.12.2019 Punschstand & Christbaumverkauf 09.00 Uhr, Ortsplatz Hirschbach Seite 11


Freiwillige Feuerwehr

www.ff-hirschbach.at um sowie die Segnung des neuen Rüstlöschfahrzeuges, welche durch Pater Josef Süß vorgenommen wurde, in der Stockhalle Hirschbach feiern.

Feuerwehrjugend bei Großübung Am 04. September nahmen unsere Jugendmitglieder als Statisten an einer Großübung im Linzer Landestheater teil. Übungsannahme war ein Brand, der während einer Vorstellung im Theater ausbrach. Geübt wurde das geordnete Räumen des Theaters mit anschließender Personenrettung und Brandbekämpfung unter schwerem Atemschutz. Wir hatten somit Gelegenheit der Linzer Berufsfeuerwehr einmal genau auf die Finger zu schauen.

Bis zu 700°C bei Atemschutzausbildung Zwei Atemschutztrupps unserer Feuerwehr nahmen Anfang September an der Heißausbildung im sogenannten Atemschutzcontainer in St. Florian teil. Bei bis zu 700° Celsius galt es unter kontrollierten Bedingungen Brandherde zu löschen bzw. auf Gefahren wir Rückzündungen richtig zu reagieren.

Fahrzeugsegnung und 120 Jahr Feier der FF-Hirschbach Feuerwehrkameraden aus 19 Feuerwehren, unserer Partnerfeuerwehr Burg Gräfenrode und der Hirschbacher Bevölkerung unser 120-Jahr JubiläHirschbacher Vereinsfenster

Zur Feier gekommen waren ebenfalls zahlreiche Ehrengäste mit an der Spitze Feuerwehrlandesrat Ing. Wolfgang Klinger, Bundesrätin Johanna Miesenberger, Landtagsabgeordneten Peter Handlos, Bezikshauptfrau Dr. Andrea Außerweger, Bürgermeister der Stadt Karben Guido Rahn (Partnerfeuerwehr) sowie aus den Reihen der Feuerwehr Bezirksfeuerwehrkommandant Thomas Wurmtödter, Abschnittsfeuerwehrkommandant Thomas Kreindl und Stadtbrandinspektor der Feuerwehr Karben Christian Becker. Im Rahmen dieser Feier wurden auch verdiente Hirschbacher und Hirschbacherinnen vor den Vorhang geholt und durch unseren Bürgermeister Ing. Wolfgang Schartmüller geehrt. Josef Freudenthaler und Michael Ziegler erhielten für ihr ehrenamtliches Engagement in diversesten Vereinen und Organisationen unserer Gemeinde eine Ehrenurkunde der Gemeinde Hirschbach. Frau Martina Maier sowie unserem Pfarrer in Ruhe Mag. Franz Holl wurde das goldene Ehrenzeichen der Gemeinde Hirschbach für Ihre Dienste im Bereich der Pfarre zuerkannt. Alois Bröderbauer erhielt für sein vielfältiges Engagement bei der Feuerwehr auf Orts-/Beziksund Landesebene sowie in Anerkennung als langjähriger Amtsleiter den goldenen Ehrenring der Gemeinde Hirschbach. Musikalisch umrahmt wurde die Feier durch die Musikkapelle Hirschbach sowie zur späteren Stunde durch die Musikgruppe „Hiatadraht“. Herzlichen Dank auch unserer Partnerfeuerwehr für das 50 Liter Bierfass als Geschenk zu unserer Seite 12


Feierlichkeit. Wir bedanken uns für euren zahlreichen Besuch - die Stockhalle platzte fast aus allen Nähten - und das Interesse an unserem neuen Fahrzeug.

KFZ-Brand während Großübung auf der S10 Rund 200 Einsatzkräfte von elf Feuerwehr, Rotem Kreuz und Polizei nahmen an der diesjährigen Tunnelübung am 27. September in Neumarkt teil. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit mehreren schwer verletzten Personen im Tunnel. Während der Übung kam es auf der Umleitungsstrecke zu einem realen Einsatz. Ein PKW begann zu brennen und konnte durch drei Atemschutzgeräteträger unserer Feuerwehr, die sich gerade am Anfahrtsweg zum Übungsobjekt befanden, rasch gelöscht werden. Am Fahrzeug entstand dennoch Totalschaden, verletzt wurde niemand.

Hirschbach, March, Summerau, Königswiesen, Leopoldschlag Dorf, St. Peter, Grünbach, Freistadt, Schweinbach (Bezirk Urfahr Umgebung) an der am Bundesheerübungsplatz in St. Peter stattfindenden und von Oberbrandmeister Erwin Sixt geleiteten Strahlenschutzaus- und fortbildung teil. Am Programm standen eine Spürübung mit Simulator und das Spüren an Geländepunkten.

Weiterbildung Feuerwehrmedizinischer Dienst Drei Kameraden unserer Feuerwehr nahmen am 19. Oktober an der bezirksweiten Feuerwehrmedizinischen Weiterbildung in Bad Zell teil. Unter der Leitung unseres Bezirksfeuerwehrarztes Dr. Wienerroither wurden Einsatzteams gebildet um drei unterschiedliche Unfallszenarien mit jeweils verletzten und eingeklemmten Forstarbeitern abarbeiten zu können. Wert wurde vor allem auf rasche sowie gleichzeitig schonende Rettung der Patienten gelegt. Das erlernte Wissen wird nun von den Teilnehmern an die Kameraden in der Feuerwehr weitergegeben.

Bezirksweite Strahlenschutzaus- und fortbildung Am 12. Oktober nahmen 24 im Strahlenschutz ausgebildete Einsatzkräfte der Feuerwehren

Hochzeit Matthias und Stefanie Glanzegg Am 21. September fand die kirchliche Hochzeit von Matthias und Stefanie Glanzegg statt. Natürlich ließen wir unseren Kameraden und seine Frau nicht so einfach vor den Traualtar treten. Im Bereich der Fuchsmühle wurden die Beiden von uns und den angrenzenden Nachbarn ver-

Weitere Informationen findet ihr unter: www.ff-hirschbach.at oder auf unserer Facebook Seite! Hirschbacher Vereinsfenster

Seite 13


schanzt und beide mussten ihr Können in Ihren „Fachbereichen“ unter Beweis stellten. Matthias wurde als „Feuerwehr Unterkernecker“ zur Beseitigung eines Baumes der über die Straße ragte alarmiert und Stefanie musste einen Atemschutzgeräteträger den Bart rasieren, sodass die Atemschutzmaske wieder dicht sitzt. Beide haben Ihre Aufgabe mit Bravour gemeistert und durften ihren gemeinsamen Weg fortsetzen.

Aktuelle Termine

Wir gratulieren euch nochmals recht herzlich zu eurer Hochzeit und wünschen euch alles Gute!

Wir haben für das neue Jahr wiederum einen Erste-Hilfe-Kurs im Feuerwehrhaus zu folgenden Terminen organisiert:

11.01.2020

Feuerwehrball Hirschbacherwirt

Die Tradition des Feuerwehrballes wird fortgesetzt. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

16 Stunden Erste-Hilfe-Kurs

DI, 28.01.2020, 19:00 – 23:00 Uhr DI, 04.02.2020, 19:00 – 23:00 Uhr DO, 06.02.2020, 19:00 – 23:00 Uhr DI, 11.02.2020, 19:00 – 23:00 Uhr Falls Interesse besteht kann natürlich Jeder daran teilnehmen. Bitte um deine Anmeldung unter 02107@fr.ooelfv.at oder telefonisch (auch Whatts App, SMS) bei KDT Josef Gossenreiter (0676/81412221) falls du den Kurs besuchen möchtest. Kosten je Teilnehmer: € 75,00 (Kursgebühr des Roten Kreuz)

Goldhauben- und Kopftuchgruppe im Almtal. Dort genossen wir dann auch einen gemütlichen Nachmittag. Zur Jause kehrten wir daheim beim Pammer in Guttenbrunn ein.

Zu Maria Himmelfahrt durften wir die Jubelpaare dieses Jahres nach dem Festgottesdienst in unserer Pfarrkirche zu einem gemütlichen Beisammensein ins Pfarrzentrum einladen. Unsere Goldhaubenmädchen verteilten beim Ortsbrunnen die geweihten Kräutersträußerl und die Pfarrbevölkerung konnte bei schönem Wetter Saft, Bier und Bowle genießen. Unser gemeinsamer Ausflug mit den Bäuerinnen führte uns heuer in die grüne Erde Welt nach Pettenbach. Nach einer interessanten Führung ging es zum Mittagessen ins Hochberghaus in Grünau Hirschbacher Vereinsfenster

Zwei Kurse haben wir im Herbst abgehalten. Das Korbflechten aus Rauschgras und der Stoffdruckkurs bereitete allen Teilnehmerinnen großen Spaß und wir sind stolz auf die vielen, gelungenen Werkstücke! Nina Mossbauer

Das Jahr geht schnell zu Ende und wir wünschen schon jetzt allen Hirschbacherinnen und Hirschbachern ein gesegnetes, friedvolles Weihnachtsfest und für 2020 viel Gesundheit und Zufriedenheit! Seite 14


Verschönerungsverein Aktuelle Termine 21.03.2020 Jahreshauptversammlung 20.00 Uhr, Hirschbacherwirt 18.04.2020 Flurreinigungsaktion Gemeindegebiet Hirschbach bei Schlechtwetter 25.04.2020 19.04.2020 Frühschoppen mit Präsentation der Ergebnisse der Flurreinigung 20.09.2020 Hirschbacher Wandertag 13.00 Uhr, Route wird noch bekannt gegeben

Wandertag 2019 Dieses Jahr konnten sich 75 Wanderer bei bestem Herbstwetter an der tollen Wanderroute, die von Josef Plöchl erstellt wurde, erfreuen. Entlang der Route gab es viel zu bestaunen und zu besprechen. Nach der ersten „Herausforderung“ zum Liebenkreuz ging es zügig zur Trinkpause mit Blick auf den Zeißberg weiter. Dann konnte man erwandern, was der Hi 10 „Steinbloß-Mauer-Weg“ sonst noch zu bieten hat.

www.vv-hirschbach.at Fernblick, lauschige Walddurchgänge und malerische Wege entlang von Bächen. Nach ca. 2,5 Std bei der Labstation beim „Liam“ angelangt (ein herzliches Danke an Fam. Leitgöb) gab es ein gemütliches Beisammensein bei Getränken, warmen Leberkäse, belegten Broten, Kaffee und Kuchen. Ein wirklich perfekter Wandertag nahm einen schönen Ausklang.

Neue Wandertafel Am „Luag amoi“-Weg und beim Kräutergarten wurden neue Wandertafeln von Herbert und Sepp aufgestellt. DANKE!

Kursangebot Es wurde angeregt im Frühjahr einen Obstbaumschnittkurs vom VVH anzubieten. Wer dazu jemanden kennt oder einen derartigen Kurs halten könnte, bitte bei Hans Mayr melden 0676/4620700. Danke!

Der Verschönerungsverein wünscht allen ein besinnliches Weihnachtsfest sowie viel Gesundheit und Glück im neuen Jahr! Prosit 2020!

Impressum: Medieninhaber und Herausgeber: Kultur- und Bildungsring und Hirschbacher Vereine; Kulturreferentin VBgm. Dr. Regina Mossbauer, Oberhirschgraben 1, 4242 Hirschbach i. M. Redaktion: Claudia Rechberger, 4242 Hirschbach Nr. 9/5 Blattlinie: Unabhängig, überparteilich. Die Publikationen dienen zur Information der Gemeindebürger sowie der Gönner der Hirschbacher Vereine. Erscheinungsweise: vierteljährlich; Auflage: 800 Stück Hirschbacher Vereinsfenster

Das Hirschbacher Vereinsfenster öffnet sich wieder Ende Februar 2020 Seite 15


Kräuterkraftquelle

www.kraeuterkraftquelle.at

Punchstand & Christbaumverkauf Von Freitag den 13. Dezember bis einschließlich 15. Dezember findet am Parkplatz vor dem Gasthaus Hirschbacherwirt der Christbaumverkauf statt. Wir und der Kameradschaftsbund, der am Ortsplatz seinen Punschstand abhält, freuen uns auf euch!

Hirschbacherwirt

Aktuelle Termine 13.12.2019 Punschstand & Christbaumverkauf 15.00 Uhr, Ortsplatz Hirschbach 14.12.2019 Punschstand & Christbaumverkauf 14.00 Uhr, Ortsplatz Hirschbach 15.12.2019 Punschstand & Christbaumverkauf 09.00 Uhr, Ortsplatz Hirschbach

www.hirschbacherwirt.at

Weihnachtsfeier buchen! Jetzt schon Weihnachtsfeier buchen! Ihre Firma ist einzigartig und Ihre Mitarbeiter großartig? Dafür möchten Sie sich gebührend bedanken? Buchen Sie Ihre Weihnachtsfeier in unseren Räumlichkeiten (auch unter der Woche). Für große und kleine Gruppen!

Reservierung unter 07948/55875!

Wir bedanken uns bei unseren treuen Gästen und wünschen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020. Aktueller Termin 02.01.2020

6-Jahres-Feier Hirschbacherwirt Freibier als Dankeschön für unsere treuen Gäste von 20.00 bis 21.00 Uhr

Hirschbacher Vereinsfenster

Neu ab Dezember im Freistil!!! PIZZA | PIZZA | PIZZA Öffnungszeiten

Montag/Dienstag 8.30 bis 18.00 Uhr (warme Küche bis 14.30 Uhr) Mittwoch bis Freitag 8.30 bis 22.00 Uhr (durchgehend warme Küche) Samstag 8.30 bis 17.00 Uhr (durchgehend warme Küche) Sonntag u. Feiertag geschlossen

Industriestraße 1 | 4240 Freistadt | 0660 / 3019303 reservierung@freistil-freistadt.at www.freistil-freistadt.at Seite 16

Profile for Vereinsfenster

Vereinsfenster 11/2019  

Vereinsfenster

Vereinsfenster 11/2019  

Vereinsfenster

Advertisement