Page 1

Hirschbacher

Vereinsfenster Neuigkeiten aus dem Hirschbacher Vereinsleben!

März 2018 - 88. Ausgabe

Informationsblatt des Kultur- und Bildungsringes Hirschbach - zugestellt durch Post.at

Hirschbach in der 1. Bundesliga angekommen!

Den größten Erfolg der Vereinsgeschichte auf Männerebene fixierte unser Team am letzten JännerWochenende. Mit dem Meistertitel in der 2. Bundesliga und dem damit verbundenen Aufstieg in die höchste österreichische Liga schaffte das Team von Erfolgstrainer Bachl Martin historisches.

(Lesen Sie mehr auf Seite 12!)

... aus dem Inhalt: Feuerwehr

3

Verschönerungsverein

Bauernmöbelmuseum

4

Musikverein

10

Kameradschaftsbund

6

Sportunion

12

Kultur- und Bildungsring

6

Goldhauben- und Kopftuchgruppe

14

Landjugend

8

Kräuterkraftquelle

15

Lehrgänge erfolgreich absolviert Spezialführung durch das Bauernmöbelmuseum Gedächtnisgottesdienst und Jahreshauptversammlung

Probearbeiten für die Theateraufführung bereits angelaufen

Kulinarisches Highlight: “Almschmaus mit Sondertransport”

Hirschbacher Vereinsfenster

9

Umwelttag 2018

Toller Start ins Jubiläumsjahr Bundesliga Männer – erstmals in der 1. Bundesliga! Trachten-Nähkurs: Start März 2018!

Neuer Obmann der Kräuterkraftquelle Hirschbach

Seite 1


Freiwillige Feuerwehr

www.ff-hirschbach.at

Friedenslichtaktion Auch heuer wurde das Friedenslicht am 24. Dezember wieder von unserer Feuerwehrjugend an die Hirschbacher Haushalte verteilt. Wir bedanken uns bei der Bevölkerung, dass die Friedenslichtaktion so gut angenommen wird und für die großzügigen Spenden für die Feuerwehrjugend.

Feuerwehrball Zahlreiche Kameraden aus den umliegenden Feuerwehren und natürlich auch Hirschbacherinnen und Hirschbacher durften wir heuer bei unserem Feuerwehrball beim Hirschbacherwirt begrüßen. Für die musikalische Umrahmung und die ausgezeichnete Stimmung sorgten die Granitstürmer.

Regen Andrang gab es auch in der aufgestellten Fotobox in der viele lustige Motive entstanden und auch so mancher Schnappschuss zur allgemeinen Erheiterung beitrug. Der Hauptpreis bei der diesjährigen Tombola ging an Schnaitter Ewald. Er darf sich über einen Reisegutschein im Wert von € 796 freuen. Wir gratulieren recht herzlich! Die FF-Hirschbach bedankt sich für den zahlreichen Besuch und freut sich auf ein Wiedersehen beim nächsten Ball im Jahr 2019.

Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Bereits Tradition hat das Schätzspiel. Aufgabe war es aufs Gramm genau zu erraten wie schwer alle in Uniform erschienenen Kameraden der anwesenden Feuerwehren sind. Als bester Schätzer wurde Kopler Norbert mit einem 60 tlg. Werkzeugset belohnt. Er war mit seinem Tipp nur ca. 3.321 Gramm vom richtigen Ergebnis von insgesamt 6.468.000 Gramm entfernt.

Am 20. Jänner 2018 wurden wir gegen 12:07 zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Die Anfahrt zur Unfallstelle gestaltete sich durch die ungenaue Beschreibung des Einsatzortes äußerst schwierig. Ein PKW kam im Ortsgebiet Lahrndorf von der Straße ab und landete im Straßengraben. Die Unfallstelle wurde abgesichert und das verunfallte Fahrzeug mittels Greifzug aus dem Graben gezogen. Am verunfallten Fahrzeug entstand Sachschaden, Verletzte gab es keine. Um 13:23 wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Freimachen von Verkehrswegen Am 21. Jänner 2018 am Vormittag rückten wir aus um einen umgestürzten Baum, der auf die Hirschbacher Landesstraße ragte, zu entfernen.

Hirschbacher Vereinsfenster

Seite 2


Strahlenschutzschulung Das Thema Strahlenschutz stand am 24. Jänner 2018 am Übungsplan der FF-Unterweitersdorf. Der Strahlenstützpunkt Hirschbach wurde daher angefordert und mit Stützpunktleiter Erwin Sixt, Kommandant Josef Gossenreiter und Kamerad der FF-Grünbach sowie Gefahrenkundiges Organ der Polizei Günter Mühleder wurde das Thema Strahlenschutz behandelt. Im theoretischen Teil wurde vor allem auf die richtige Alarmierung, die Gefahren an der Einsatzstelle, Schutzmaßnahmen, die bekannten Regeln wie „GAMS-Regel“ und „3A-Regel“ sowie die diversen Strahlenmessgeräte und möglichen Transportkennzeichnungen von Strahlern eingegangen. Im Anschluss an den theoretischen Teil wurden die Strahlenmessgeräte der Feuerwehr sowie Polizei besichtigt und auch ausprobiert.

Absolvierung Lehrgänge 2017 Wir gratulieren unseren Kameraden zu den abgeschlossenen Lehrgängen im Bezirk und in der Landesfeuerwehrschule:

Christoph Süß: FMD (Feuerwehrmedizin ischer Dienst) Dominik Süß: Technischer Lehrgang II Gerhard Tröbinger: Technischer Lehrgang I Josef Gossenreiter: Strahlenschutz II (bronzenes Abzeichen) Michael Bröderbauer: Atemschutzlergang Mario Tischberger: Atemschutzwarte Lehrgang Philipp Kaar: Einsatzleiterlehrgang Stefan Tröbinger: Gruppenkommandanten lehrgang

Aktuelle Termine: 10.03.2018

Spieleroas 14.00 Uhr, FF-Mehrzweckgebäude

20.05.2018

Tag der Feuerwehr 09.30 Uhr, FF-Mehrzweckgebäude Feldmesse, FF-Frühschoppen und LJ-Forstbewerb

26.10.2018- FF-Ausflug 28.10.2018 Besuch der Partnerfeuerwehr in Burg Gräfenrode (Deutschland)

Weitere Informationen findet ihr unter: www.ff-hirschbach.at oder auf unserer Facebook Seite!

Bergkräutergenossenschaft Frühlingszeit Auch wenn sich der Winter noch nicht ganz geschlagen gibt, kündigt sich langsam aber sicher der Frühling an. Ganz zögerlich beginnen bereits erste Pflanzen aus der Winterruhe zu erwachen. Unsere Landwirte freuen sich schon auf die neue Saison und wir sind auch schon ganz gespannt, was das neue Jahr bringen wird. Dieses Gefühl des „Auftauens“ nach kalten Wintertagen und das ganz bewusste Genießen der ersten wärmenden Sonnenstrahlen motivieren den Körper wichtig um ihn in Schwung zu bringen. Insbesondere unsere Kräuterteemischungen „Naturerlebnis“ und „Frühlingstee erfrischend“ können mit dem Wechselspiel von leicht herben und erfrischenden Geschmacksnoten müde Geister wecken, um Sie so für die nun wieder länger werdenden Tage bestens vorzubereiten Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei uns in der Kräuterei in Thierberg!

Ihr Team der Österreichischen Bergkräutergenossenschaft Hirschbacher Vereinsfenster

Seite 3


Freunde der Hirschbacher Bauernmöbel Auch die Advent- und Weihnachtsausstellung war noch zu sehen. Erstmals konnten auch die neuen dreisprachigen Raumtafeln begutachtet werden. Anschließend wurden alle Anwesenden vom Museumsteam (von Gerlinde, Brigitte und Renate) mit einem kleinen Imbiss überrascht.

Ausflug und Jahresabschlussfeier Statt unseres üblichen Museumsausfluges im Sommer oder Herbst sind wir letzten Advent zu einem sehr stimmungsvollen Weihnachtskonzert der Anton Bruckner Privatuniversität Linz Institut für Gesang und Musiktheater mit vorherigem Abendessen in die Bruckmühle in Pregarten ausgeflogen. Junge Künstlerinnen und Künstler (Solisten und Solistinnen, Instrumentalisten und Instrumentalistinnen der AB Privatuniversität E medio canto, Dirigenten Thomas Kerbl und Christian Schmidbauer) brachten Werke von Mozart und die schönsten Weihnachtslieder dar. Am 5. Jänner 2018 haben wir den Museums-MAJahresabschluss traditionell mit Abendessen und Rückblick im Gasthaus „Hirschbacherwirt“ gefeiert.

Spezialführung möbelmuseum

durch

das

Bauern-

Als kleines Dankeschön wurden die Landjugend, die Vertreter der Vereine und Helfer am 14. Jänner zu einem Rückblick der 25-Jahrfeier im September (mit Fotos und Video) und zu einer Sonderführung durch das Bauernmöbelmuseum mit gemütlicher Plauderrunde eingeladen.

Hirschbacher Vereinsfenster

Weitere Fotos dazu gibt es auf der Gemeindehomepage zu sehen: www.hirschbach.ooe.gv.at

Nächste Sonderausstellung 29.04.2018- 26.08.2018

Uhren des kleinen Mannes aus dem 19. und 20. Jahrhundert – Klaus Grafe Die erste Uhr bekam Klaus Grafe für Ausmalarbeiten als 14jähriger Malerlehrling, später versuchte er, Uhren zu reparieren. Die ersten Versuche misslangen, die Federn sprangen in alle Richtungen davon und die Probanden waren in der Folge zu entsorgen. Die Uhren, deren Machart, die Technik und die zur Erzeugung benötigten künstlerisch-handwerklichen Fähigkeiten faszinierten ihn. So begann er, sich aus Büchern und Fachliteratur diese Fähigkeiten anzueignen. Seit nun 35 Jahren repariert und sammelt er jeden erdenklichen mechanischen Zeitmesser.

Seite 4


Ostern 2018 In der Karwoche (Palmsonntag bis Ostermontag) präsentiert sich das österlich geschmückte Museum zu folgenden Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, ebenso am Palmsonntag, Ostersonntag und Ostermontag jeweils 14 bis 17 Uhr, sowie außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Vorschau auf das weitere Programm 2018 Monochrome Landschaftsfotografie – Markus Himmelbauer 2. September – 31. Oktober 2018 Mit 15 Jahren kaufte sich Markus Himmelbauer seine erste Spiegelreflexkamera, eignete sich fotografisches Wissen aus Fachliteratur an, besuchte Grundkurse der Prager Fotoschule und Kurse für Fotografie und Film bei Lukas Beck. Für die Filmaufnahmen zu den Museumsausstellungen war er verantwortlich. Als Mitglied des OÖ Künstlerbundes und der Fotosektion des PSV-

Linz werden seine Exponate bei Ausstellungen im deutschsprachigen Raum gezeigt. „Gemma Stern schau‘n!“ 2. Dezember 2018 – 6. Jänner 2019 – dazu lädt das Hirschbacher Bauernmöbelmuseum in der Adventzeit seine Besucher herzlich ein! Aus dem Salzkammergut in die Ukraine, aus Amerika ins Mühlviertel reiste dieser besondere Stern, der nun in der Pfarrkirche Schenkenfelden seine Heimat gefunden hat und uns die bewegte Geschichte der Landler erzählt. Lasst uns seiner Geschichte im Advent 2018 nachspüren und staunen!

Öffnungszeiten: Mai bis Oktober Dienstag bis Samstag 14 bis 17 Uhr, Sonntag 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr, sowie außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Monika Andlinger Pressereferentin

Weitere Informationen findet ihr unter: www.4242.at/museum oder auf unserer Facebook Seite!

Kulturwirtshaus Pammer Kontakt:

Kulturwirtshaus Pammer, Guttenbrunn 3 4242 Hirschbach i. M., Tel.: 07948/230

Unsere Öffnungszeiten: Dienstag – Sonntag (und Feiertag) Busse und Gruppen nach Bestellung Gerne bieten wir auf Anfrage auch ein Cateringservice für Ihre Feiern an.

Spezialitäten:

Hirschbacher-Bio-Ziegenkitz ab Mai (auf Vorbestellung) erhältlich!

Impressum: Medieninhaber und Herausgeber: Kultur- und Bildungsring und Hirschbacher Vereine; Kulturreferentin VBgm. Dr. Regina Mossbauer, Oberhirschgraben 1, 4242 Hirschbach i. M. Redaktion: Claudia Rechberger Blattlinie: Unabhängig, überparteilich. Die Publikationen dienen zur Information der Gemeindebürger sowie der Gönner der Hirschbacher Vereine. Erscheinungsweise: vierteljährlich; Auflage: 800 Stück Hirschbacher Vereinsfenster

Das Hirschbacher Vereinsfenster öffnet sich wieder Anfang Juni 2018 Seite 5


Kameradschaftsbund Ein paar Zeilen vom Kameradschaftsbund Auch im Neuen Jahr wird es wieder Arbeit geben: Schon demnächst geht es zur Bezirkstagung, bei der wir über die Feste in diesem Sommer erfahren werden. Ein besonderer Dank ergeht nochmals an Familie Leitner (Binder) für die schönen Christbäume und den Helfern beim Punschstand. Besonders erwähnen möchten wir die Musikkapelle, die sich bemüht hat, uns mit einem Konzert in der Kirche auf den Advent einzustimmen.

Danke an Norbert Bachl, dass er das Ganze arrangiert hat. Ihm durften wir heuer schon zu seinem 50er gratulieren. Auch unserem ältesten Mitglied Alois Preining duften wir zum 96. Geburtstag gratulieren und mit Freude feststellen, dass man auch mit diesem Alter den „Hausmichl“ noch so singen kann.

Aktueller Termin 02.04.2018

Gedächtnisgottesdienst und Jahreshauptversammlung 9.00 Uhr, Pfarrkirche anschließend Hirschbacherwirt

Kultur- und Bildungsring

Kulturstammtisch am 1. Februar 2018 (Hirschbacherwirt) Dieser Stammtisch wurde wie schon im Vorjahr wieder als „öffentlicher“ Kulturstammtisch veranstaltet und widmete sich dem Brauchtum rund um Maria Lichtmess. Leiterin Regina Mossbauer las Auszüge aus dem Buch „Knechte, Mägde und kleine Leute“. Dazu wurde unter musikalischer Begleitung von Franz Wögerer auf seiner „Steirischen“ gemeinsam gesungen.

Kulturstammtisch fand mit einem gemeinsamen „Wuchtl-Essen“ noch einen gemütlichen Ausklang.

Terminausblick 2018 25.04.2018

Kulturstammtisch abends, „Auswärtsstammtisch“ in der Nachbargemeinde Neumarkt im Mühlkreis. Nähere Details werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Natürlich standen auch wieder viele allgemeine Vereinsthemen (zB Veranstaltungs-kalender, Vereinsfenster, Gemeinde-Fotogalerie, Theater, Aktuelles aus der Kräuterkraftquelle, Maibaum, Datenschutzrecht für Vereine und verschiedene Terminankündigungen) auf dem Programm. Dieser Hirschbacher Vereinsfenster

Seite 6


Probearbeiten für die Theateraufführung bereits angelaufen

Freuen wir uns schon auf die Aufführungsxxx

Das heurige Theaterstück heißt „Doppelt leben hält besser“ und ist eine Komödie in zwei Akten von Ray Conney. Soviel darf schon mal über den Inhalt verraten werden:

Samstag, 17.03.2018, 20 Uhr Sonntag, 18.03.2018, 14 und 20 Uhr Mittwoch, 21.03.2018, 20 Uhr Freitag, 23.03.2018, 20 Uhr Samstag, 24.03.2018, 20 Uhr Sonntag, 25.03.2018, 14 und 20 Uhr (Eintritt: 9 Euro – Kinder bis 14 Jahre 5 Euro)

Zwei Ehefrauen rufen aufgelöst bei der Polizei an und melden ihren Mann als vermisst. Damit beginnt die turbulente Story rund um den charmanten Taxifahrer Felix Schmidt, der als Bigamist an zwei unterschiedlichen Adressen – mit einer Frau in Freistadt, mit der anderen in Linz - lebt.

termine:

xxx Freitag, 16.03.2018, 20 Uhr (Premiere)

Dank eines ausgeklügelten Zeitmanagements geht die Sache solange gut, bis ein Unfall das haargenau durchdachte Konzept von Felix durcheinander wirbelt und zwei eifrige Polizeiinspektoren Licht ins Dunkel bringen wollen. Nachbar Thomas muss als Retter in der Not fungieren, doch da beginnt das Chaos erst recht.

Platzreservierung (ab 22.02.2018, 12 Uhr) im Internet: http://theater.hirschbach.at und telefonisch ebenfalls ab 22.02.2018 jeweils am Donnerstag und Samstag von 18 – 20 Uhr unter der Telefonnummer 0676/7440780. Bitte die vorbestellten Karten 20 Minuten vor Spielbeginn an der Eintrittskasse abholen!

Landjugend www.facebook.com/Landjugendhirschbach Feuer. Durch das Flackern der Flammen im Dunkeln und der schneebedeckten Landschaft, bot sich uns ein sehr schönes Bild mit toller Atmosphäre. Die Musikkapelle Hirschbach untermalte das Ganze noch mit ein paar schönen weihnachtlichen Musikstücken.

Wintersonnwendfeuer Am Freitag, den 22. Dezember 2017 fand erstmals das Wintersonnenwendfeuer der LJ Hirschbach statt. Für Speiß und Trank wurde mit selbstgemachtem Punsch und warmen Leberkässemmerl gesorgt. Um 18.00 Uhr entzündeten wir das Hirschbacher Vereinsfenster

Seite 7


Punschstand Die Landjugend Hirschbach lud am Heiligen Abend nach der Mette zum Punschstand ein. Wir versorgten die zahlreichen Gäste mit Punsch und Tee. Auch Heuer durften wir wieder vor dem Hirschbacherwirt den Punschstand veranstalten. Ein großes Danke an unseren Wirt Patrick, dass er uns wieder seine Garage und den Strom zur Verfügung gestellt hat. Zu unserer Freude wurde er wieder sehr gut besucht.

Bezirksskifahren Bei herrlichem Wetter und perfekten Pistenverhältnissen fand heuer das Schiwochenende statt. Von 27. – 28. Jänner verschlug es viele Mitglieder aus dem ganzen Bezirk nach Saalbach-Hinterglemm. Natürlich wurde auch heuer wieder ein Nichtschifahrer-Programm angeboten.

Essen in Summerau Am 2. Februar 2018 waren wir, als Dankschön für die geleistete Arbeit das ganze Jahr, Essen beim Schneiderbauer in Summerau. Dort wurden wir mit leckeren Speißen und Getränken verköstigt! Das kulinarische Highlight war der “Almschmaus mit Sondertransport”. Serviert wurde dieses Schmankerl “in der Rein”, wo sich ausreichend Surbratl, Geselchtes, Surschnitzerl, Blunzn, Haschee-, Mehl- und Semmelknödel, Bratwürstel, Kartoffel und der “Summerauer Lachs” befanden. Als Beilage gab es natürlich Krautsalat und ein g’schmackiges Safterl. Es war ein sehr gelungener und gemütlicher Abend.

Aktuelle Termine 20.05.2018 Tag der Feuerwehr mit LJ Forstbewerb 09.30 Uhr, FF-Mehrzweckgebäude 22.06.2018 Sonnwendfeuer 21.00 Uhr, Familie Seyer, vulgo Kranzlbauer Hirschbacher Vereinsfenster

Seite 8


Verschönerungsverein Aktuelle Termine 09.03.2018 Jahreshauptversammlung 20.00 Uhr, Kräuterwirt Dunzinger

Es gibt einen Vortrag über Mikroorganismen in Haus und Garten von der Fa. Multikraft. Die Einladung wird noch verschickt, und ist zudem unter vvh-hirschbach.at zu finden. Der Vorstand würde sich über regen Besuch der Mitglieder, Freunde und Gönner des Verschönerungsvereines Hirschbach freuen!

24.03.2018 Umwelttag Start um 9:00 Uhr am Ortsplatz Ersatztermin 31.03.2018,

Labstation am Ortsplatz; Müllsammlung auf allen Zufahrtsstraßen bis zur Ortsgrenze: Festes Schuhwerk nicht vergessen! Handschuhe und anderes Material werden zur Ve r fügung gestellt. Jeder Helfer ist willkommen!

01.05.2018

Maibaumaufstellen 17.00 Uhr, Ortsplatz Heuer wird der Maibaum, der von Mosti gespendet wurde, gemeinsam mit dem Musikverein aufgestellt.

31.05.2018 Maibaumumlassen 17.00 Uhr, Ortsplatz Hirschbach Hirschbacher Vereinsfenster

www.vv-hirschbach.at

23.09.2018 Hirschbacher Wandertag 2018 Route „Hi 9“

Beliebter Aussichtspunkt Der „Weitblick Hoad“ hat sich zu einem beliebten Aussichtspunkt entwickelt. Dieses Jahr werden noch diverse Fertigstellungsarbeiten durchgeführt und Panorama-Tafeln mit Erläuterungen montiert.

Leihgeräte für Vereinsmitglieder des Verschönerungsvereines Es besteht die Möglichkeit einen Vertikutierer und eine Teleskopbaumschere auszuleihen. Abzuholen und zurückzubringen bei Johann Mayr, Hopfenweg 15, Tel.: 0676/4620700 oder 07948/ 55865. Bitte rechtzeitig reservieren!

Blumenerdeaktion Für Vereinsmitglieder gibt es 10% Nachlass auf Gartenerde und die Mikroorganismen von der Firma Multikraft.

Ihr Ansprechpartner: Johanna Gossenreiter

Unsere Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi und Fr 8.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr, Do 8.00 - 12.00 Uhr, Sa 8.00 - 11.00 Uhr Seite 9


Musikverein

www.musikverein-hirschbach.at Weisen von unseren Musikern Jakob und Norbert Maier und Karl Moßbauer. Ein MusikerInnenchor umrahmte den besinnlichen Teil und Gabi Koppler und Elena Maier lasen Gedichte zum Nachdenken und Schmunzeln.

Musikverein ging in Klausur Gemeinsam mit Dr. Markus Pöcksteiner aus Grein als Moderator lud der Musikverein am 18. November 2017 alle MusikerInnen und Vorstandsmitglieder ein, sich Gedanken über die künftige Entwicklung des Musikvereins und der Musikkapelle zu machen. Ausgangspunkt für den halbtägigen Workshop war ein umfangreicher Fragebogen, der im Vorfeld ausgegeben und ausgewertet wurde. Die daraus resultierenden Ergebnisse waren der Start für intensive Diskussionen und Vorschäge, die wiederum Grundlagen für die künftige Arbeit im Verein darstellen.

Nach einem ausgezeichneten Buffet und den obligaten Dankesreden überreichte die Obfrau an drei verdiente ausgeschiedene Vorstandsmitglieder Christian Denk, Paul Pickart und Werner Pirklbauer eine Urkunde und ein kleines Präsent.

Kirchenkonzert Am 16. Dezember 2017 lud die Musikkapelle wieder zu einem Kirchenkonzert ein. Getragene Blasmusik im gewaltigen Akustikraum der Pfarrkirche sowie ein Solostück auf der steirischen Harmonika durch Tröbinger Christian und zwei Gesangsstücke durch einen MusikerInnen-Chor bescherten allen Anwesenden offensichtlich einen stimmungsvollen Ohrenschmaus in der Vorweihnachtszeit, was aus den Rückmeldungen zu schließen war. Im Anschluss an das Konzert lud der Kameradschaftsbund noch zur Punschverkostung am Ortsplatz ein. Wir danken herzlich für den Besuch und für die freiwilligen Spenden.

Weihnachtsfeier am 2. Dezember 2017 Die Weihnachtsfeier beim Hirschbacherwirt begann mit einem Punschempfang und adventlichen Hirschbacher Vereinsfenster

Toller Start ins Jubiläumsjahr: Faschingsshow „Verstehen Sie Spaß?“ am 27. Jänner 2018 Auch im Jubiläumsjahr 2018 (60 Jahre Musikverein, 150 Jahre Musikkapelle Hirschbach) war die Faschingsveranstaltung des Musikvereins „Verstehen Sie Spaß“ wieder ein Riesenerfolg. Binnen kürzester Zeit waren die beiden Vorstellungstermine ausverkauft. Neben lustigen Sketchen und kreativen Tanzeinlagen gab es natürlich wieder die „Zeit im Bild“, den „Callboy“ und einen neuen Beitrag von „Maschek“ zum Thema VolksschulsaSeite 10


nierung. Ein besonderer Dank gebührt bei dieser Veranstaltung auch dem Technik- und Lichtteam (Dominik und Sabina Ziegler, Felix Pammer, Manfred Moßbauer, Markus Luger und Jakob Maier) und dem Moderator Manfred Ziegler. Gemeinsam wurde wieder eine höchst professionelle Faschingsshow auf die Bühne gebracht.

Dazu ließen wir es uns nicht nehmen, mit ihm ein Spielchen zu treiben und ihm „gehörig“ auf die Sprünge zu helfen! Er sollte verschiedenen Alltagsgeräusche erkennen und zuordnen können. Manuel Beschliesser moderierte dieses lustige Spiel und zum Schluss bekam Norbert natürlich auch sein „Geschenk“ – ein Sparbuch und zwei lebende Hasen. Wir bedanken uns herzlich für die Einladung und alles Gute zum Geburtstag!

Aktuelle Termine 03.03.2018 Jahreshauptversammlung 20.00 Uhr, Hirschbacherwirt Für alle, die keine Karten ergattert haben: Der Musikverein stellt der Bücherei die gesamte Show als DVD zur Verfügung. Diese ist ab sofort in der Bücherei ausleihbar.

Norbert Maier - Feier zum 60. Geburtstag Unser langgedienter Flügelhornist Norbert Maier beendete seinen Geburtstagsreigen mit seinen Musikerkollegen am 12. Jänner 2018.

21.04.2018 Frühlingskonzert 20.00 Uhr, Kulturraum (Saaleinlass: 19.00 Uhr) 01.05.2018 Maibaumaufstellen 17.00 Uhr, Ortsplatz 31.05.2018 Maibaumumlassen 17.00 Uhr, Ortsplatz 01.07.2018 Musikkonzert „LaLa“ 19.30 Uhr, Pfarrkirche 29.09.2018 Oktoberfest 14.00 Uhr, Stockhalle 30.09.2018 150-Jahr-Feier Musikverein Feldmesse und Frühschoppen 09.30 Uhr, Stockhalle

Einladung zur Musicalfahrt „Rock of Ages“ nach Amstetten Der Musikverein Hirschbach plant am 27. Juli 2018 wieder eine Fahrt nach Amstetten zum diesjährigen Musical „Rock of Ages“. Abfahrt um 17:30 Uhr am Ortsplatz in Hirschbach, Rückankunft ca. 24:00 Uhr. Aufführungsbeginn: 19:30 Uhr. Alle Informationen zum Musical gibt es im Internet unter www.musicalsommeramstetten.at

(Bitte genaue Namen der Teilnehmer anführen). Bitte rasch anmelden, da die Teilnehmerzahl mit 50 beschränkt ist!

Kosten (für Karte und Busfahrt): € 60,00/Person € 50,00 für Schüler/Studenten/Lehrlinge Anmeldung bis spätestens 31. März 2018 durch Einzahlung des Betrages auf das Konto des MV Hirschbach IBAN AT87 3411 0000 0201 1872 Hirschbacher Vereinsfenster

Seite 11


DSG-Sportunion Liebe Sportfreunde! Höchst erfolgreich startete die DSG Sportunion Hirschbach ins neue Jahr 2018. Nach der Tischtennisortsmeisterschaft, Vollmondwanderung, 2 Tagesschifahrt schafften unsere Faustballherren den Sensationstitel als Meister der 2. Bundesliga und somit den Aufstieg in die höchste Spielklasse Österreichs in der Halle. Gratulation zum größten Erfolg unserer Faustballherren! Am 2. März haben/hatten wir bei der Hauptversammlung eine Neuwahl im Sportvereinsvorstand. Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich ehrenamtlich bereit erklärten, wiederum oder neu im Sportvereinsteam, mit unseren 10 Sektionen, mitzuarbeiten. Unsere Ziele für 2018 sind: mit einer Top Sportanlage weiter sehr gute Trainingsbedingungen für unsere Kinder- Jugendliche- Leistungs- und Breitensportler zur Verfügung zu stellen, um auch weiterhin gemeinsam Erfolge feiern zu können.

Maskenball Unter dem Motto „Alles ist erlaubt“ ging der diesjährige Maskenball der Sportunion über die Bühne. Bunte Masken und tolle Musik von DJ Dominik sorgten wieder für gute Stimmung beim Hirschbacherwirt.

Unseren Sportlern wünsche ich ein erfolgreiches neues Sportjahr 2018 und alle Bewegungshungrigen lade ich herzlich ein, sich bei unseren vielen Sportangeboten zu beteiligen.

Günter Stadler Aktuelle Termine 02.03.2018

Jahreshauptversammlung 19.00 Uhr, Kräuterwirt Dunzinger

23.03.2018- Tennis-Trainingslager 25.03.2018 Niederöblarn 29.04.2018

Faustball-Jugendturnier 9.30 Uhr, Sportplatz Hirschbach

30.05.2018

Bier- und Weinfest 19.00 Uhr, Stockhalle Hirschbach

23.06.2018

Flag Footballturnier 10.00 Uhr, Sportplatz Hirschbach

Erfolgstrainer Bachl Martin historisches. „Unser Ziel vor Saisonbeginn war, eine solide Saison zu spielen und sobald wie möglich nichts mehr mit dem Abstieg zu tun zu haben“, schildert unsere Mannschaft die Ausgangslage vor der Saison. Nach einem guten Start vor der Weihnachtspause, kam die Hirschbacher-Fünf im Kalenderjahr 2018 richtig in Fahrt und durch ihr druckvolles Angriffsspiel konnten nicht nur der Titelfavorit aus Vöcklabruck mit 3:0 geschlagen werden, sondern blieb das Team die komplette zweite Hälfte der Meisterschaft ungeschlagen. Den perfekten Abschluss bescherte die Heimrunde in der Hagenberger Software-Park-Arena, bei der vor toller Kulisse mit zwei Siegen gegen Askö Seekirchen und Union Münzbach der Meistertitel fixiert werden konnte.

Hallenmeisterschaft: Bundesliga Männer - erstmals in der 1. Bundesliga! Mit dem Meistertitel in der 2. Bundesliga und dem damit verbundenen Aufstieg in die höchste österreichische Liga schaffte das Team von Hirschbacher Vereinsfenster

Seite 12


„Es ist eine geniale Geschichte, dass wir nächstes Jahr als 1.100 Seelengemeinde und ohne eigener Halle im Ort bei den ganz Großen mitmischen werden. Natürlich wollen wir jetzt auch noch am, für uns beliebteren Untergrund, am Feld, ein Wörtchen um die erste Liga mitreden, aber zurzeit sind wir einfach nur überglücklich über diesen, für unseren Verein historischen Erfolg!“, freut sich Kapitän Gossenreiter Manuel über den Triumph.

Tabellenmittelfeld. Besondere Freude machen die Kleinesten aus der U12 & U10 die in vier verschiedenen Trainings je Woche ihr Können verbessern. Markus Plank

Aktuelle Infos & Spieltermine www.sportunion-hirschbach.at oder www.facebook.com/DSG-SU-HirschbachFaustball

Landesliga Frauen Nach dem Aufstieg im vergangen Jahr war das vorrangige Ziel für unsere Damen im ersten Jahr in der neuen Liga der Klassenerhalt. Dieses Ziel konnte bereits in den ersten Runden umgesetzt werden und bereits eine Runde vor Schluss qualifizierten sich unsere Girls für das Obere-Play-Off und spielten somit sogar um den Aufstieg in die Bundesliga mit. Beim abschließenden Saisonfinale konnte unser Team wieder voll überzeugen und sicherte sich durch zwei Siege den dritten Endrang und die damit verbundene Bronzemedaille bei den OÖ-Landesmeisterschaften. Somit darf man mit der Performance unserer Girls in der ersten Saison in der höchsten OÖ-Liga mehr als zufrieden sein.

2. Landesliga Männer Trotz großer Personalrochaden (berufsbedingt) konnte unser Team im Grunddurchgang Großteils eine zufriedenstellende Leistung abliefern. Leider musste man bei der entscheidenden Runde auf den kranken Hauptangreifer Freudenthaler Robin verzichten und zwei deutliche Niederlagen einstecken. Somit verpasste unsere Mannschaft knapp das Obere-Play-Off und musste schlussendlich gegen den Abstieg kämpfen. Dies gelang bei der Finalrunde mehr oder weniger souverän und schlussendlich belegte man den 5. Endrang.

Jugend Unsere Jugendteams konnten in der abgeschlossenen Hallenmeisterschaft ihre Leistung vom Herbst Großteils bestätigen. Im Burschenbezirk Freistadt zeigten unsere Mannschaften mit zwei Podestplätzen, dass sie immer mehr zu den stärksten im Bezirk aufschließen. Bei den Mädchen wurden alle Runden in großen Hallen in Linz gespielt, leider merkte man gegenüber dem Feld doch die fehlende Trainingsmöglichkeit. Daher landete man abschließend durchschnittlich um zwei Plätze schlechter klassiert als im Herbst im Hirschbacher Vereinsfenster

SuperBowl Party In gemütlicher Atmosphäre feierten die American Football Fans in Hirschbach, in der Nacht von Sonntag 04.02. auf Montag 05.02., den 52sten Super Bowl. Im Finalspiel der National Football League, zwischen den Philadelphia Eagles und den New England Patriots, sahen die Besucherinnen und Besucher, gestärkt durch ein leckeres Buffet, ein Offensiv Spektakel der Extraklasse. Eine bis zum Schluss spannende Partie ließ keine Zeit für Müdigkeit, bei der von den HB Stags veranstalteten Party, aufkommen. In österreichischer Zeit, früh morgens, konnte sich überraschenderweise das Außenseiter Team aus Philadelphia durchsetzen. Danke an alle Helferinnen und Helfer und die tollen Gäste, die dieses Wochenende immer wieder zu einem Highlight machen.

Matthias Maier

Vollmondwanderung Einige Vollmondfreaks trotzten der Kälte, dem Wind und dem Regen und marschierten über Kirchberg zum „Luag“ nach Guttenbrunn, wo es nach einer kurzen Stärkung beim Kulturwirtshaus Pammer wieder zurück nach Hirschbach ging. Ein Dank an Obmann Stadler Günter für eine kurze innerliche Aufwärmung in seiner Garage und bei Maier Franz für die Organisation dieser Wanderung.

Seite 13


Ortsmeisterschaft! Am 5. Jänner 2018 wurde die alljährliche Ortsmeisterschaft der Sektion Tischtennis ausgetragen. Auch heuer konnten wieder viele begeisterte Hobbyspieler ihr Können unter Beweis stellen. Wie bereits in den Vorjahren sorgte der Spielverlauf in Form eines Teambewerbes für einen spannenden und bis zum letzten Spiel offenen Verlauf. Am Ende konnte sich aus 6 3er Teams die Gruppe „Moali“ vor dem zweitplatzierten Team „Sixt“ und dem drittplatzierten Team „Pührerfellner Marianne“ durchsetzen.

Die Sektion Tischtennis der Sportunion Hirschbach dankt für die zahlreiche Teilnahme, gratuliert allen Gewinnern und freut sich auf ein Wiedersehen bei der nächsten Ortsmeisterschaft.

Goldhauben- und Kopftuchgruppe Aktuelle Termine

Gemeinsam mit einigen fleißigen Seniorinnen/ en wurde heuer der weihnachtliche Schmuck unseres Ortsbrunnen einmal etwas anders gestaltet. Maria Kluppenecker war unsere sehr aktive und kreative Obfrau in den Jahren 1985 bis 1997. Viel organisierte sie in dieser Zeit – Kurse, Ausstellungen, Ausflüge… und sie schrieb interessante kulturelle Beiträge. Am 4. März feiert unsere Mitzi ihren 80. Geburtstag. Wir wünschen ihr von Herzen alles Gute, Gesundheit und noch viele schöne Jahre! Hirschbacher Vereinsfenster

03.2018

Trachten-Nähkurs Im März startet ein TrachtenNähkurs – es sind noch Plätze frei! Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen mit zu tun. Bitte bei Nina Mossbauer unter 0664/75046504 melden.

08.04.2018

Goldhaubentreffen 20.00 Uhr, Pfarrzentrum Informationen, Aktuelles, Termine Feier der Geburtstage: Jänner, Februar, März

14.04.2018

Mädchen-Bubentreffen ab 14.00 Uhr, Pfarrhof Alle Kinder die bei unseren Ausrückungen dabei sein wollen und derzeit kein passendes Gewand haben sind herzlich eingeladen zur Kleideranprobe und Tausch!

10.05.2018 Christi Himmelfahrt Ausrückung bei der Prozession Seite 14


Kräuterkraftquelle

www.kraeuterkraftquelle.at

Advent am Schaumbergerhof Beim zweitägigen Adventmarkt am Schaumbergerhof gab es neben dem bäuerlichen Kunsthandwerk auch viele regionale Schmankerl wie, Käse, Speck vom Mangaliza Schwein, Brot, Weihnachtliche Kekse, Schnaps……uvm. Insgesamt wieder mal eine gelungene Veranstaltung.

des Vereines ist nach wie vor Hirschbach für Besucher attraktiv zu machen. Ein großes Danke an alle touristischen Betriebe und an die Gemeinde, die die KG finanziell großzügig unterstützt haben. Flohmarkt für Vereinsmitglieder am 4. Mai 2018. Alles muss raus. Wegen der Schließung des Kräuterstadls wird ein Flohmarkt speziell für Vereinsmitglieder veranstaltet. Viele nette Mitbringsel und Geschenksartikel zu Flohmarktpreisen.

Aktuelle Termine 14.03.2018

Generalversammlung 19.00 Uhr, Kräuterwirt Dunzinger Die Versammlung beinhaltet die Wahl u. einen Vortrag mit Christian Naderer über die Tourismuszusammenlegungen der Regionen.

04.05.2018

Flohmarkt für Vereinsmitglieder Kräuterstadl

Da Stefan Wiesinger seine Funktion als Obmann zurücklegt, steht eine Neuwahl an. Die Findung des neuen Obmannes war keine leichte Aufgabe. Der Hauptgrund der Auflösung der KG ist, das sich kein Obmann in dem Ausmaß gefunden hätte. Patrick Grubauer ist der Verein Kräuterkraftquelle ein großes Anliegen und stellte sich als zukünftigen Obmann bereit. Allerdings unter der Bedingung, die KG zu kündigen und den Kräuterstadl zu schließen. Patrick Grubauer wird die nächsten 2 Jahre als Obmann tätig sein. Der Verein der KKQ bleibt bestehen.

05.05.2018

Hirschbacher Genuss-KräuterMarkt und Bücherflohmarkt 9.00 Uhr, Franz-von-Zülowplatz Am Franz-von-Zülow-Platz gibt es wieder Kräuterpflanzen und Gemüseraritäten in vielfältiger Weise zu erwerben. Kräuter-Köstlichkeiten runden den Vormittag in geschmackvoller Weise ab. Auch für „Nicht Gartler“ eine Möglichkeit diesen Vormittag genussvoll zu verbringen. Das Kräutlein des Jahres ist heuer der Giersch. Nicht ausreißen und ärgern, sondern abschneiden und in Suppen, Saucen und Salaten als Petersilienersatz genießen. In dem Kräuterzelt stehen ihnen wieder Kräuterpädagogen zur Verfügung die Ihnen bei der Auswahl der Pflanzen beratend zur Seite stehen. Schon jetzt ein kleiner Hinweis: Einlass in die Kräuter-und Gemüsezelte ab 9.00 Uhr.

Die Intensive Arbeit der Jahre ist mit einem positiven Image für Hirschbach als Kräutergemeinde sichtbar und erlebbar geworden. Zukünftiges Ziel

26.08.2018

Genuss-Kräuter-Kirtag 10.00 Uhr, Franz-von-Zülowplatz

Familien-Advent am Franz-von-ZülowPlatz Der Gemeindesaal wurde zur Bühne der Schüler der VS-Hirschbach. Mit einem Theaterstück und vielen musikalischen Darbietungen startete der Familien-Advent. Mit dem Besuch des Nikolaus, Punsch, Kekse und Krampusstangerl war die Veranstaltung für Jung und Alt eine vorweihnachtliche Einstimmung. Diese Benefiz-Veranstaltung des SMBs (Sozial-Medizinischen Betreuungsringes) fand wie immer in Zusammenarbeit mit der Kräuterkraftquelle statt.

Aktuelles aus der Kräuterkraftquelle

Hirschbacher Vereinsfenster

Seite 15


Nächste Kursangebote: Körbe aus Kräutern und Gräsern Fr., 23. März 2018, 14.00 - 18.00 Uhr, Kräuterstadl, Kursl.: Karin Öhlinger, Kosten: € 35,-/Pers. Mit Muntermacherkräutern fit in den Frühling Fr., 6. April 2018, 14.00 - 18.00 Uhr, Kräuterstadl, Kursl.: Sabin Eidenhammer, Kosten: € 28,-/Pers. Hydrolate und deren Heilwirkung Do., 19. April 2018, 18.00 - 21.00 Uhr, Kräuterstadl, Kursl.: Monika Kronsteiner, Kosten: € 29,-/Pers. Sonnenkosmetik Sa., 28. April 2018, 14.00 - 17.00 Uhr, Kräuterstadl, Kursl.: Doris Freudenthaler, Kosten: € 38,-/Pers.

Mond-Nacht-Wanderung „Monat der Liebe, Sinne und Lebenslust, Zauber der Walpurgispflanzen“ Sa., 26. Mai 2018, 20.00 Uhr, Treffp. Kräuterstadl, Kursl.: Sylvia Breuer, Kosten: € 28,-/Pers. Kräuterzauber der Hollerfee - Salben rühren Blütenessenz Fr., 8. Juni 2018, 14.00 - 18.00 Uhr, Kräuterstadl, Kursl.: Sabin Eidenhammer, Kosten: € 28,-/Pers.+ € 3,00 Materialkosten Auf Spitzwegerich´s Spuren Fr., 15. Juni 2018, 14.00 - 17.30 Uhr, Kräuterstadl, Kursl.: Sylvia Breuer, Kosten: € 28,-/Pers.

Kochen mit Frühlingskräutern Sa., 5. Mai 2018, 14.00 - 18.00 Uhr, Kräuterstadl, Kursl.: Renate Breinesberger, Kosten: € 25,-/Pers.

Sonnenkräuter - Kräuter die unsere Nerven stärken und unserer Seele gut tun Do., 28. Juni 2018, 14.00 - 20.00 Uhr, Kräuterstadl, Kursl.: Monika Kronsteiner, Kosten: € 29,-/Pers.

Du brauchst, was bei dir wächst... Fr., 18. Mai 2018, 14.00 - 17.00 Uhr, Kräuterstadl, Kursleitung: Sabine Eilmsteiner, Kosten: € 28,-/Pers.

Anmeldung unter www.kraeuterkraftquelle.at/kurse (inkl. online-Buchungssystem). Mitglieder erhalten bei Kursbesuch 10 % Vergünstigung!

Hirschbacherwirt

www.hirschbacherwirt.at

Catering vom Hirschbacherwirt Sie wollen lieber zuhause feiern haben aber keine Lust zu kochen. Bestellt euch doch einfach ein leckeres Catering vom Hirschbacherwirt. Wir machen euch gerne ein individuelles Angebot für eure Feier zu Hause. Für Feiern bis 200 Personen inklusive Bier- und Getränkeservice.

Mitarbeiter/in gesucht! Wir suchen ab sofort eine Servicekraft (Stunden nach Vereinbarung). Du bist motiviert, arbeitest gerne im Gastgewerbe und hast idealerweise Erfahrung in der Gastronomie. Dann bewirb dich schnell bei uns. Bezahlung je nach Qualifikation.

Aktuelle Termine 07.04.2018 Kabarett „Liebe, Sex & Wirtschaftskrise“ 20.00 Uhr, Hirschbacherwirt 15.06.2018 Abpfiff mit Livemusik 19.00 Uhr, Hirschbacherwirt Hirschbacher Vereinsfenster

Seite 16

Vereinsfenster 2/2018  

Vereinsfenster

Vereinsfenster 2/2018  

Vereinsfenster

Advertisement