Page 1

Einzelraumregelung

WASSER. WÄRME. WOHLFÜHLEN.

Bedarfsgerecht und energiesparend heizen


Der richtige Weg Energie zu sparen, ohne auf Komfort zu verzichten: die richtige Temperatur zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Über automatische Zeit- und Tempe-

Raumtemperaturen werden individuell

raturprogramme können Sie auf einfache

sehr unterschiedlich gefühlt. Als gesund

Art und Weise nur die Räume mit der

und energiebewusst empfiehlt das

gewünschten, vorgegebenen Raumtem-

Umweltbundesamt folgende Richtwerte:

peratur beheizen, die Sie zu definierten Tageszeiten auch konkret nutzen. Alle

Wohnräume

20 °C

ungenutzten Räume bleiben außen vor.

Küche

18 °C

Sie sparen Energie, ohne dass Sie auf

Schlafzimmer

17 °C

das Zurückdrehen der Heizung achten

Toilette

16 °C

müssen. Selbstverständlich können Sie

Bad (nach Bedarf)

24 °C

auch jederzeit die Temperatureinstellungen am Heizkörper manuell ändern.

Bei Nichtnutzung ist eine Absenkung um 5 °C und bei Abwesenheit eine Durchschnittstemperatur von 12 °C bis 15 °C angebracht.

european building automation controls association Honeywell ist Mitglied der Partner-Allianz führender europäischer Hersteller.

2


Der häusliche Energieverbrauch ist ungleich verteilt: 87 % für Heizung und Warmwasser – hier setzen wir an

Die Heizung mit 75 % und Warmwasser

„Der Versuch, die Heizung eines Hauses

mit 12 % verursachen zusammen rund

von einer Stelle aus zu steuern, ist wie

87 % der gesamten Energiekosten.

alle Lampen eines Hauses mit nur einem

Der Verbrauch durch Licht beträgt hinge-

Schalter zu bedienen.“ Sie würden nicht

gen nur 3 %. Das heißt um möglichst viel

daran denken, die Lampen in jedem

Energie zu sparen, sollten Sie in unbe-

Raum eingeschaltet zu lassen, wenn sie

nutzten Räumen nicht nur das Licht aus-

nicht benötigt werden. Aber genau so

schalten, sondern vor allem auch die

verhält es sich, wenn die Heizung nur

Heizung abdrehen.

über einen zentralen Fühler und mit einem Zeitprogramm für alle Räume geregelt wird. Eigentlich müssten Sie abends oder beim Verlassen der Wohnung alle Heizkörperregler zurückdrehen.

4


Licht 3 % Kochen 3 % Elektro-Ger채te 3 % Sonstige 4 %

Quelle: Dena (2008)

5


Jederzeit die richtige Raumtemperatur

Wohnen

Bad

°C

Nachts

Abends

Vormittags

17 19 20 16

Morgens

Nachts

Abends

Vormittags

22 19 20 16

Morgens

Nachts

Abends

Vormittags

Morgens

17 19 20 16

Küche

Bedarfsgerechte Raumtemperaturen im Tagesverlauf

Die Variation der richtigen Raumtemperatur über den Tag ist manuell nur mit mehrmaligem aufwändigem Einstellen in jedem Raum zu erreichen. Oder automatisch mit der Honeywell Einzelraumregelung.

Komforttemperatur

Energieeinsparung Spartemperatur

6:00 7:00

18:30

Sparen

Heizen

Sparen

Heizen

Sparen

°C

23:00

Bedarfsgerechte Raumtemperaturen – Energie sparen durch zeitgesteuerte Heizkörperregelung

Sie wählen den Zeitraum aus, in dem Sie den Raum nutzen, und geben Ihre gewünschte Komforttemperatur ein. Im verbleibenden Zeitraum regelt das System den Raum automatisch auf die eingestellte Spartemperatur. Komfort und Sparsamkeit schließen sich nicht aus.

6


So viel können Sie einsparen

durchschnittliche Einsparung

g

~ 25 – 30 %

~ 20 %

~ 10 – 15 %

alle berufstätig

teilweise berufstätig

keiner berufstätig

Berufstätigkeit der Bewohner Einsparpotenziale verschiedener Nutzergruppen

Je nachdem wie viele Personen in Ihrem Haushalt einer Vollzeit- oder Teilzeit-Berufstätigkeit nachgehen, bietet Ihnen die Honeywell Einzelraumregelung ein Einsparpotenzial von bis zu 30 %. Je Grad Absenkung werden ca. 6 % Heizenergie eingespart.

7


Dach dämmen

6

30

11

7

11

%

500

5000

1000

13000

9000

7000

14000

Kellerdecke dämmen

12

moderne Heizung

Solarthermie / Solarkollektoren

Wärmeschutzverglasung

Außenwände dämmen

Einzelraumregelung

30

Investition in €

Energiekosteneinsparung in %

Mit geringem finanziellem Aufwand viel Energie sparen

Durchschnittliche Einsparpotenziale und typische Investitionsaufwände. Quelle Einsparpotenziale: Deutsche-Energie-Agentur (DENA) Quelle Investitionsaufwand: KfW-Förderbank

Ob Außenwanddämmung, Dachdämmung, Wärmeschutzverglasung, moderne Heizung oder Solarkollektoren – jede dieser Energiesparmaßnahmen ist grundsätzlich sinnvoll. Die Honeywell Einzelraumregelung bietet mit den geringen Installationskosten durch die drahtlose Technik den kostengünstigsten Weg mit dem höchsten Einsparpotenzial.

8


Die wichtigsten Vorteile moderner Einzelraumregelung

Ist schnell und ohne Wandbeschädi-

Einfache, intuitive Bedienung durch das

Ein zentrales Bedienteil für die Steuerung

gungen zu installieren und eignet sich

hinterleuchtete Touchscreen-Display und

von bis zu acht Räumen mit individuellen

sehr gut für den nachträglichen Einbau.

kinderleichte Programmierung.

Zeit- und Temperaturprogrammen.

Drahtlose Technologie für gute Nachrüst-

Passt zu jeder bestehenden Heizungs-

Durch das bedarfsgerechte Heizen der

barkeit, vor allem auch in Mietwohnungen.

anlage (Radiator-, Fußboden-, Elektro-

einzelnen Räume erzielen Sie eine hohe

Beim Auszug leicht mitzunehmen.

heizung oder Kesselanforderung).

Energieeinsparung bei geringer Investition.

9


evohome

Nie war es schöner Energie zu sparen

„ Formschönes Bediengerät in

evohome – programmierbares Einzelraumregelungssystem

Möchten Sie Energie verbrauchen, wenn Sie gar nicht zu Hause sind?

Sinnvolle Möglichkeiten, attraktives De-

Genau genommen braucht man gleich

sign: Neben dem Hauptfaktor nachhal-

bleibende Wärme ja nicht immer. Vor

tiger Energieeffizienz waren optimaler

allem nicht zur gleichen Zeit und nicht in

Bedienkomfort und kabellose Kommu-

den gleichen Räumen. Mit evohome

nikation bei kleinsten Abmessungen wei-

schalten Sie Ihr Wunschprogramm ein

tere zentrale Bestandteile der Entwick-

und sind immer kostenbewusst unter-

lung. Das evohome Bediengerät gibt es

wegs. Möglich macht dies das Einzel-

„ Einfach zu programmieren

als formschönes Tisch- und Wandgerät

raumregelungssystem, das sämtliche

„ Als Tisch- und Wandgerät verfügbar

in den Farben Brillantschwarz, Metallic-

Heizungssysteme unterstützt und diese

„ Erkennung geöffneter Fenster

silber und Brillantweiß. Mit der modernen,

durch unabhängige Zeit- und Tempera-

„ Elektronischer Frostschutz

klaren Formensprache und den ausge-

turprogramme steuert.

„ Programmerhalt bei Batteriewechsel

modernem Design „ Für sämtliche Heizungssysteme

immer Sie Blickkontakt mit ihm aufneh-

Intuitive Bedienung mit Touchscreen-Display

men. Dank der kinderleichten Bedienerführung und dem auf Fingerberührung reagierenden Display macht selbst das Programmieren Spaß. Die große Schrift und das hinterleuchtete Display runden den optimalen Bedienkomfort ab.

evohome Varianten 10

„ Bis zu acht Räume individuell mit

Zeit- und Temperaturprogrammen steuerbar „ Schnell und ohne Wandbe-

schädigungen zu installieren

„ Reduzierung der Heizkosten

wogenen kleinen Abmessungen passt es sich unauffällig Ihrer Einrichtung an – wo

geeignet

um bis zu 30 %


Einzelraumprogrammierung

ändern, ohne das Zeit- und Temperatur-

Systemprodukte

programm dadurch außer Kraft zu setzen. Das ist besonders dann praktisch, wenn Ihre Kinder früher nach Hause kommen, Sie Gäste haben, abends noch arbeiten müssen oder Sie es einfach etwas wärmer oder kälter haben wollen.

Elektronischer Heizkörperregler HR80

Es können auf dem Bediengerät für bis zu 8 Räume individuelle Zeit- und Temperaturprogramme programmiert

Urlaubsprogramm Fußbodenheizungsregler

und als Übersicht dargestellt werden.

HCC80

Raumsollwerttemperatur ändern

Über den Touchscreen können Sie schnell und kinderleicht Ihren Urlaub

Externe Antenne HRA80

eingeben. Das System regelt in Ihrer Abwesenheit die Heizung wie eingestellt Ganz einfach per Fingerdruck können

herunter, um sie rechtzeitig zu Ihrer

Sie jederzeit die aktuelle Raumtemperatur

Rückkehr wieder hochzufahren. Raumtemperaturfühler und -wähler DT92 / HCF82 / HCW82

1

2

1 ... 8

Außentemperaturfühler HB85

Zeitgesteuerte Einzelraumtemperaturregelung bei Heizkörpern

Mischkreisventilsteuerung HM80 Einzelraumregelungssystem mit Wärmeerzeugerrückmeldung

1 ... 8

Relaismodul

1 ... 8

BDR91 / R6660D

WMZ

WMZ

Thermischer Stellantrieb MT4 Zeitgesteuerte Einzelraumtemperaturregelung bei Fußbodenheizung

Zeitgesteuerte Einzelraumtemperaturregelung bei Heizkörpern und Fußbodenheizung

11

/veltum_honeywell_produktinfo_evohome_2  

http://relaunch.veltum.de/files/veltum_honeywell_produktinfo_evohome_2.pdf

Advertisement