__MAIN_TEXT__

Page 47

ENDLICH WEIHNACHTEN, ENDLICH WIEDER Z U H A U S E – D O C H M O M E N T, D A W A R N O C H E T W A S … Beim gemeinsamen Essen tauschen wir unsere Ansichten zu vielen Themen aus, auch darüber, was auf den Tisch kommt. Umso mehr kann eine vegane oder vegetarische Ernährungsweise zu Unverständnis, Ablehnung oder sogar Spott führen, weiß Patricia Witkowski, Kommunikationsmanagerin bei ProVeg, einer international arbeitenden Ernährungsorganisation, die sich für Veggie-Interessen einsetzt:

„Essen ist ein sehr emotionales Thema, dass das gesamte Familiensystem in Aufruhr bringen kann. Veggies sind teils enttäuscht, wenn ihre Liebsten immer noch Fleisch essen, obwohl bekannt ist, dass Tiere dafür leiden und sterben müssen. Diese ethische Dimension kann bei fleischessenden Familienmitgliedern dazu führen, dass sie sich weniger akzeptiert fühlen. Und so kommt es an Weihnachten schnell zu Streit.“

Doch was tun, um unterschiedliche Ernährungsweisen und Weltansichten unter einen Baum… äh, Hut zu bringen? Gemeinsam mit ProVeg haben wir vier Tipps für dich zusammengestellt.

Profile for Vegan en vogue

Vegan En Vogue - Die Weihnachtsausgabe 2020  

Mit „Vegan en vogue“ Weihnachten & Feiertage köstlich vegan genießen. In der aktuellen Ausgabe des Magazins findest du über 40 Rezepte für d...

Vegan En Vogue - Die Weihnachtsausgabe 2020  

Mit „Vegan en vogue“ Weihnachten & Feiertage köstlich vegan genießen. In der aktuellen Ausgabe des Magazins findest du über 40 Rezepte für d...