__MAIN_TEXT__

Page 118

ORANGEN PUDDING

ZUTATEN

FÜR 4-5 PORTIONEN

ZUBEREITUNG

mit Granatapfel

300 ml Granatapfelsaft 1 Packung veganes Puddingpulver 150 ml Orangensaft ohne Fruchtfleisch 3 EL Agavendicksaft 1 Prise Kardamom Trauben, Granatapfelkerne, Zitronenoder Limettenzesten zum Garnieren

1.100 ml Granatapfelsaft in eine Schale geben und das Puddingpulver darin durch Rühren auflösen. 2. 4-5 Puddingformen mit kaltem Wasser ausspülen und unabgetrocknet bereit stellen. 3. In einem Topf restlichen Granatapfel- und den Orangensaft erwärmen. Dabei 3 EL Agavendicksaft und eine Prise Kardamom einrühren. 4. Sobald der Saft heiß ist, den Granatapfelsaft mit dem aufgelösten Puddingpulver unterrühren, kurz aufkochen lassen und unter Rühren rund 1 Minute leicht andicken lassen. 5. Granatapfel-Orangenpudding auf die Förmchen aufteilen und im Kühlschrank 3 Stunden oder länger fest werden lassen. 6. Pudding mit einem dünnen scharfen Messer vorsichtig vom Rand lösen und aus den Förmchen stürzen. Den fruchtigen Pudding mit Weintrauben, dem Abrieb einer unbehandelten Zitrone oder Limette sowie Granatapfelkernen garniert servieren.

10-15 Minuten Zubereitungszeit 3 Stunden Kühlzeit

Profile for Vegan en vogue

Vegan En Vogue - Die Weihnachtsausgabe 2020  

Mit „Vegan en vogue“ Weihnachten & Feiertage köstlich vegan genießen. In der aktuellen Ausgabe des Magazins findest du über 40 Rezepte für d...

Vegan En Vogue - Die Weihnachtsausgabe 2020  

Mit „Vegan en vogue“ Weihnachten & Feiertage köstlich vegan genießen. In der aktuellen Ausgabe des Magazins findest du über 40 Rezepte für d...