Page 1

N E H C O K ornelia mit C

Weissweinsuppe *** Crevettencocktail an cremigem Estragondressing *** Zartes Entrecôte mit Kräuterkruste an leichter BrandyPfeffersauce mit Pastperlenrisotto *** Indische Crème


Vor

spe

Crevettencoc ktail an cremigem Estragondres sing

ise

n

Zutaten (Für 4 Personen) 12 Riesencrevetten 3 EL Olivenöl Salz, Pfeffer Für das Dressing 1 EL Mascarpone 2 EL Mayonnaise

pe p u s n i e w ss

Wei

3 EL Olivenöl 1 EL Estragonessi g

Zutaten (für 4 Personen) gebleicher Lauch 200 g 150 g

Sellerie

100 g

Zwiebeln

3 dl

Weisswein

2 dl

Rahm

2 dl

Gemüsebouillon Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung Olivenöl in Topf leicht erhitzen Zwiebeln, geschnittenen Lauch und Sellerie ca. 15 min. andünsten • mit Weisswein ablöschen und aufkochen lassen • Rahm und Gemüsebouillon dazugeben • 30 min. leicht köcheln lassen • abschmecken und mixen

• •

4-6

2 cl

Estragonblätter (gehackt und in Essig eingelegt) Alessia Victoria

Zubereitung •

Crevetten trocken tup fen, würzen und im Olivenöl kurz anbraten (1 bis 2 Minuten). Ansch liessend vom Feuer nehmen und zie hen lassen. • Mascarpone, M ayonnaise, Olivenöl, Estragonessig, Male na d‘Oro und zerhackte Estrago nblätter mischen. Den Saft au s der Pfanne ebenfalls zufügen. Da nach die Sauce glatt rühren. Sie sollte schön sämig • und nicht zu flüssi g sein. Nach Belieben noch Chili od er Tabasco würzen. • Die noch lauwarm en Crevetten in kleine Stücke schne iden, zur Sauce geben, abschme cken und mit einigen bunten Sa latblättern anrichten.


r Pastperlen

ng a g t p Hau

isotto

nen) ür 4 Perso Zutaten (F otten gehackte Eschal 30 g ne) Karotte (Julien 1 ein 1 dl Weissw m 1.5 dl Rah -Perlen gekochte Pasta 250 g an gerieben 3 EL Par mes utter Salz, Pfeffer, B

Zartes Entrecô te mit Krä uterkru s te an leic hter Br andyPfeffer sauce mit Pas tperlen risotto

g

Zubereitun

• • • •

sauce

Pfeffer

tung

Zuberei

5 g

5 g 1/2 dl

Brandy-

sonen) r 4 Per ü (F n e t Zuta tten kte Eschalo c a h e g 30 g örner isse Pfefferk e w g 10 (zerdrückt) livenöl 2 EL O nd brauner Fo 1/2 dl hm 1 dl Ra ndy 1 dl Bra Salz

Zutaten (Für 4 Pers onen) 2 Knoblauchzehen gehackt 200 g Eschalotten gehackt 20 g Peterli gehackt

erhitzen nne leicht fa P in l ö n e rner an• Oliv d Pfefferkö n u n e tt lo a löschen • Esch Brandy ab it m d n u n iehe zugeben k Butter da üllen und • 1 Stüc d Fond auff n u m h a R en • mit köcheln lass ca. 3 min. ecken • abschm

1/2 dl 30 g 200 g

Thymian gehackt

Rosmarin gehackt

Kräuterkruste

Weissziehen und mit Eschalotten an wein ablöschen eduzieren zur Hälfte einr ottenjullen sowie Kar mit Rahm auffü Pask Butter sowie lienne, ein Stüc eben ta-Perlen hinzug geben Parmesan dazu aufkochen, dann les schön sämig ist bis al köcheln lassen

Olivenöl

Zitronenolivenöl Butter Paniermehl Salz, Pfeffer

Zubereitung •

Öle und Butter in Pfanne zer gehen lassen • gehackte Kräuter daz ugeben und kurz andünsten • würzen, Panier mehl daz ugeben und alles gut ver mischen • abkühlen lassen

ntrecôte ca. 150 g Rindse Pro Person


Dessert

e m è r C e h c s i d In aten (Für 10 Personen) Zut 750 g 500 g

250 g 150 g

re)

Joghurt (Natu Sauerrahm

Quark Puderzucker rone Saft einer Zit

der 1 TL Korian amon 1 TL Kard 1 TL Zimt fäden 1 TL Sfran chte exotische Frü ng

Zubereitu

chen en gut vermis Alles zusamm er m de bei Zim und eine Stun it m da , ehen lassen temperatur st k ac m ch ihren Ges die Gewürze nen entfalten kön auch mit n die Crème • Man kan en üchten misch exotischen Fr

e t e u G n e ornelia C t h c s n wü

Kochen mit claudia  
Kochen mit claudia