Page 1

Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK Bundesamt für Strassen ASTRA

"Klick" für alle und überall (Regelung in: Art. 3a und 60 der Verkehrsregelnverordnung VRV)

Mitfahren In und auf einem Fahrzeug dürfen nur so viele Personen (auch Kinder) mitgeführt werden, wie Plätze bewilligt sind Die Anzahl bewilligter Plätze ist aus dem Fahrzeugausweis (Ziff. 27) ersichtlich.

Sicherungspflicht Wer? Angurten müssen sich Führer/-in und mitfahrende Personen jeden Alters.

Wo? In allen Fahrzeugen und auf allen Plätzen, die mit Sicherheitsgurten ausgerüstet sind, müssen diese auch benützt werden. Diese Pflicht gilt insbesondere auch in Reise-Cars.

Wie?

*

Alter Kinder unter 7 Jahren Kinder von 7 bis 12 Jahren Personen ab 12 Jahren

Vorgeschriebene Sicherung Mit ECE-geprüfter* Kinderrückhaltevorrichtung, z.B. Kindersitz Mit ECE-geprüfter* Kinderrückhaltevorrichtung oder vorhandenen Gurten Mit vorhandenen Gurten

geprüft nach ECE-Reglement Nr. 44

¾ Regeln für die Sicherung von Kindern im Besonderen Kinder dürfen grundsätzlich sowohl auf dem Beifahrer- wie auch auf dem Rücksitz mitgeführt werden. Entscheidend ist, dass sie in Übereinstimmung mit obigen Vorschriften gesichert werden.

➥ Zu beachtende Einschränkungen:

Einschränkungen können sich dabei jedoch aus den Verwendungsbeschränkungen in der Gebrauchsanweisung bestimmter Vorrichtungen ergeben: Eine korrekte Sicherung ist nur gegeben, wenn die Vorrichtung richtig verwendet wird! Dies bedeutet insbesondere: 1. Sie muss dem Gewicht des Kindes angepasst sein (diese Vorgaben findet man auf der am Sitz angebrachten Etikette). 2. Gewisse Vorrichtungen (z.B. Babyschale) dürfen nach der Gebrauchsanweisung nur auf dem Rücksitz verwendet werden, falls der Beifahrersitz mit einem Airbag ausgestattet ist.

Der Hinweis "ECE R 44/03" ist nicht obligatorisch.

Verantwortlichkeit? Bei Kindern bis zu 12 Jahren ist der Fahrzeugführer für die korrekte Sicherung verantwortlich. Weiterführende Informationen der Schweizerischen Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) auf www.sicherheitsgurt.ch (Details zur Sicherung von Kindern unter 'Kommunikation & Medien'; 'Prospekte') 18. Juli 2007

Gurtentragpflicht  

Wissenswertes über das sichern von Kindern im Fahrzeug

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you