Page 1

Dezember 2018

Die dunkle Realität der Bßrobeleuchtung


Eine Botschaft von Staples Bei Staples kennen wir uns nicht nur mit Bürozubehör aus – wir sind auch ein echter Rundumanbieter für Ihre Arbeitsumgebung. Wir beleuchten, worauf es in Sachen Büroausstattung wirklich ankommt. Und wir wollen Unternehmen dabei unterstützen, gut funktionierende Arbeitsumgebungen aufzubauen – vom morgendlichen Lichteinschalten bis zum abendlichen Verlassen des Büros. Über die Jahre haben wir ein solides Verständnis dafür entwickelt, dass für Arbeitsumgebungen – ungeachtet ihrer Größe und ihres Standorts –, eines besonders wichtig ist: die richtige Beleuchtung. Warum ist das so? Ganz einfach: weil die richtige Beleuchtung nicht nur aus funktionaler Perspektive wichtig ist. Vielmehr hat sie einen unmittelbaren Einfluss auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter, den Biorhythmus unseres Körpers und unseren Energiehaushalt. In Pausenräumen sorgt sie für eine angenehme Atmosphäre, in Besprechungssälen schafft sie ein dynamisches und modernes Raumgefühl. Sie kann außerdem als gestalterisches Element eingesetzt werden, verschiedene Bereiche optisch voneinander trennen und dem Büro seinen ganz eigenen Charakter verleihen. Grundsätzlich gilt, dass ein Büro ohne die richtige Beleuchtung einfach nicht gut funktionieren kann. Davon sind wir so sehr überzeugt, dass Staples eigene Beleuchtungsexperten beschäftigt, die Unternehmen bei der Lichtplanung individuell beraten. Leider ergeben unsere jüngsten Recherchen aber ein sehr viel trüberes Bild vom Büroalltag. Denn viel zu viele Büros sind schlecht beleuchtet. Im Folgenden werden verschiedene Lösungsansätze vorgestellt.

80

%

der deutschen Büroangestellten geben an, dass die Bürobeleuchtung für sie eine wichtige Rolle spielt.

empfinden ihr Büro als deprimierend und demotivierend

Weshalb ist die richtige Bürobeleuchtung so wichtig? Es gibt eine enge Beziehung zwischen Arbeitsplatz und Mitarbeitern. Wer für das richtige Arbeitsumfeld sorgt, kann aus dieser Beziehung entscheidende Geschäftsvorteile ziehen. Gelingt dies nicht – und unser jüngster Bericht „Vocation Frustration“ (Unzufriedenheit am Arbeitsplatz) deutet genau darauf hin –, kann es schnell abwärts gehen. Die Vorteile einer hochwertigen Beleuchtung sind unbestritten. Das Tageslicht enthält so viel Energie, dass der Körper schon nach 13 Minuten Sonneneinstrahlung pro Tag eine ausreichende Menge an Vitamin D erzeugt. Zudem ist erwiesen, dass Kontakt zu Sonnenlicht insbesondere am Morgen eine deutliche stimmungsaufhellende Wirkung hat.


Büroangestellte bleiben im Dunkeln Da das richtige Licht für unser körperliches Wohlbefinden eine so wichtige Rolle spielt, kann sich die Bürobeleuchtung stark auf unsere Leistung auswirken. So ist die Beleuchtung einer der wichtigsten Faktoren, die bestimmen, wie Beschäftigte sich am Arbeitsplatz fühlen. Die traurige Realität ist allerdings, dass viel zu viele Angestellte mit unzureichender Beleuchtung zu kämpfen haben – entweder weil sie grellen oder unangenehmen LED-Leuchten ausgesetzt sind oder in viel zu dunklen, tristen Büros arbeiten müssen.

31 9% %

Nur

der Befragten beschreiben die Beleuchtung in ihrem Büro als unangenehm

gefällt ihr Büroumfeld

Im Winter, wenn morgens und abends praktisch kein natürliches Licht zu sehen ist, spielt die richtige Beleuchtung sogar eine noch zentralere Rolle. In dieser Jahreszeit ist die Bürobeleuchtung – selbst wenn sie trübe oder unangenehm ist – mitunter die einzige Lichtquelle, zu der Büroangestellte überhaupt Zugang haben. Pendler fahren im Dunkeln zur Arbeit und kommen bei Dunkelheit wieder nach Hause. Jeder fünfte Angestellte verlässt (einigen Berichten zufolge) mittags noch nicht einmal seinen Arbeitsplatz, um draußen Mittag zu essen. Und auch die Beleuchtung lässt in deutschen Büros zu wünschen übrig. Dieser Umstand wirkt sich negativ auf das Wohlbefinden der Angestellten aus, von denen deshalb viele frustriert sind.

17

%

sind wegen schlechter Beleuchtung unzufrieden

Am 18. Dezember geht die Sonne in Deutschland um 07:59 Uhr auf und schon um 16:21 Uhr wieder unter. Und so müssen die meisten Büroangestellten in der finstersten Arbeitswoche des gesamten Jahres im Dunkeln verharren


Ausblick Was können Unternehmen daran ändern? Die Antwort ist denkbar einfach. Eine bessere Beleuchtung sorgt für eine bessere Arbeitsatmosphäre. Bei Staples wissen wir, wie wichtig gut beleuchtete Arbeitsplätze sind. Denn wenn der Arbeitsplatz richtig gestaltet ist, geht auch die Arbeit leicht von der Hand. Staples beschäftigt Beleuchtungsexperten, die Unternehmen beraten und maßgeschneiderte Beleuchtungskonzepte erstellen. So schaffen wir funktionale und anregende Räume und rücken sie in das richtige Licht.

Die Beleuchtung spielt für die Büroatmosphäre eine wichtige Rolle. Daher empfehlen wir Ihnen hochwertige und wirksame Beleuchtungslösungen. Wer seine Angestellten im Büro mit dem dringend benötigten natürlichen Licht versorgt und ihnen Zugang zum Freien ermöglicht, steigert ihre Motivation

Staples

Arbeitgebern, die sich besonders gut um ihre Angestellten kümmern, bieten wir spezielle Leuchten an, die gegen saisonal abhängige Depressionen (SAD) helfen und so dem Lichtmangel in der dunklen Jahreszeit entgegenwirken. Untersuchungen haben gezeigt, dass kaltes Licht mit hoher Beleuchtungsintensität am Morgen besonders gut für die Produktivität ist. Eine biodynamische Beleuchtung sorgt dann für den richtigen Übergang zu geringeren Lichtintensitäten und erzeugt nachmittags und abends ein warmes Licht, das entspannend wirkt. Ein Viertel aller Büroangestellten (24%) gibt an, dass eine bessere Beleuchtung bei ihnen für mehr Zufriedenheit am Arbeitsplatz sorgen würde. Zwei Drittel (67%) würden sich von ihrem Arbeitgeber mehr wertgeschätzt fühlen, wenn dieser mehr in das Büroumfeld investieren würde. Ein Viertel antwortete, eine bessere Beleuchtung würde sie zufriedener machen. Grundsätzlich gilt, dass die richtige Beleuchtung für glücklichere Arbeitnehmer sorgt. Und ist es nicht genau das, was man sich als Arbeitgeber wünscht?

Methodik Die Studie beinhaltete eine Onlinebefragung unter 7.000 Büroangestellten und wurde vom unabhängigen Forschungsinstitut Arlington Research im Oktober 2018 durchgeführt. Untersucht wurde eine Stichprobe von am Schreibtisch tätigen Büroangestellten aus zehn europäischen Ländern, darunter: Großbritannien (2.000), Deutschland (1.000), Frankreich (500), Niederlande (500), Schweden (500), Norwegen (500), Spanien (500), Italien (500), Portugal (500) und Finnland (500). www.designingbuildings.co.uk/w/images/0/04/Lighting_and_health_infographic.jpg www.psychologytoday.com/us/basics/ssris www.totaljobs.com/insidejob/price-lunch-breaks-research/

Stimmt die Umgebung, stimmt alles.

staples.de staplesadvantage.de

Profile for Staples

Die dunkle Realität der Bürobeleuchtung - DE  

Die dunkle Realität der Bürobeleuchtung - DE