Page 1

Sonntag 28. Juni

P R O G R A M

www.tal-total.de www.radwanderland.de www.facebook.com/TaltoTal


Grußwort Malu Dreyer Sehr geehrte Herren und Damen, liebe Gäste, auf dem Fahrrad, mit Inlineskates oder Rollschuhen das Welterbe Oberes Mittelrheintal erkunden und dabei den Rhein, die Burgen und schönen Ortschaften entlang der Strecke genießen – das erwartet Besucher und Besucherinnen von „Tal toTal“ am 28. Juni zwischen Bingen und Koblenz, Rüdesheim und Lahnstein. Als Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz und als Schirmherrin von „Tal toTal“ heiße ich Sie herzlich willkommen und wünsche Ihnen viel Vergnügen am schönen Mittelrhein. Die autofreien Bundesstraßen von Bingen bis Koblenz und zwischen Rüdesheim und Lahnstein bieten den perfekten Rahmen für Bewegung und sportliche Aktivitäten. Auch die Fähren entlang des Rheins stehen heute nicht den Autofahrern zur Verfügung, sondern machen Platz für Radfahrer und Radfahrerinnen und Skater und Skaterinnen. So können leicht beide Rheinseiten erkundet und neue Orte entdeckt werden. „Tal toTal“ bietet also nicht nur für Besucher und Besucherinnen aus der Ferne einen besonderen Blick auf das Welterbe Oberes Mittelrheintal, sondern bietet auch den Bürgern und Bürgerinnen vor Ort neue Perspektiven und viele Möglichkeiten, die eigene Heimat aus einem anderen Blickwinkel zu entdecken. Zeit für Pausen sollten Sie, liebe Gäste, bei „Tal toTal“ auch einplanen. Es erwarten Sie bunte Bühnenprogramme, Livemusik und viele Möglichkeiten, sich für die nächste Etappe zu stärken. Dies wäre nicht möglich ohne die Einsatzbereitschaft zahlreicher Helfer und Helferinnen. Ich danke allen, die sich für das Gelingen von „Tal toTal“ engagieren. Ich freue mich sehr, dass so viele Menschen mit Begeisterung an der Bewegung – auch aus der Ferne – an den Mittelrhein gekommen sind, um gemeinsam „Tal toTal“ zu erleben. Ich wünsche Ihnen allen viel Spaß und eine sichere und gute Fahrt!

Malu Dreyer Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz


Programm Total 11 - 17 Uhr Straßensperrung von 10 - 18 Uhr

Linke Rheinseite S t .

G o a r

Infostand des Landesbetriebes Mobilität und VOR-Tour der Hoffnung

O b e r w e s e l

11:30 Uhr Orgelmatinee in der Liebfrauenkirche 15-16:30 Uhr Konzert des Blasorchesters der Kolpingsfamilie in den Rheinanlagen

B a c h a r a c h

11 Uhr Eröffnungsveranstaltung Sommerfest auf dem Kirchenplatz an der B9 11:30 Uhr Fahrradsegnung Besichtigung der Wernerkapelle mit Führung (11, 14, 15, 16 Uhr)

B i n g e n

21. Binger Jazzfestival „Bingen swingt“, am Kulturufer Bingen

Der autofreie Erlebnistag Tal toTal wird unterstützt von den Städten: Lahnstein, Boppard, Bingen Den Verbandsgemeinden Rhein-Mosel, Loreley, St. Goar-Oberwesel, Rhein-Nahe sowie den Städten und Ortsgemeinden: Braubach, Brey, Spay, Kamp-Bornhofen, Filsen, Osterspai, Kestert, St. Goar, St. Goarshausen, Oberwesel, Bacharach, Kaub, Lorch, Trechtingshausen


Programm Total 11 - 17 Uhr Straßensperrung von 10 - 18 Uhr

Rechte Rheinseite B r a u b a c h

9:30 Uhr ökunemischer Fahrradgottesdienst vor dem Kriegerdenkmal in den Rheinanlagen ab 10 Uhr; Jugendfahrradturnier mit dem ADAC-Mittelrhein; Fahrrad-Pannendienst

O s t e r s p a i

Der „Burggarten“ ist geöffnet

K a m p - B o r n h o f e n

26.-28. Heimatfest der Kolpingkapelle am Flüzerplatz Freier Eintritt ins Welterbebad

K e s t e r t

Kulinarische Meile, Musik und Unterhaltung mit dem Musikverein Kestert an der Pulsbachklamm

S t .

G o a r s h a u s e n

12 Uhr – 13:30 Uhr Konzert mit den

Nocherner Dorfmusikanten auf dem VG Parkplatz 14 Uhr Big Band des Wilh. Hofmann Gymnasiums Frisch geräucherte Forellen aus dem Wispertal in der Altstadt Ausstellung „Feeling Loreley“ im Alten Rathaus

K a u b

Musikkapelle Huppert und die Big Band des WHG unterhalten ab 11 Uhr bis ca. 15 Uhr im Wechsel die Radfahrer am Rheinufer

L o r c h

27. & 28. TalTotal ADAC Motorbootrennen Lorch


Sanitätsstationen Tal Total Linke Rheinseite - Rhens an der Kreisverkehrsanlage - Boppard - Bad Salzig Ortsmitte - St. Goar Feuerwehrwgerätehaus/Fähre - Oberwesel am Marktplatz - Bacharach Feuerwehrgerätehaus - Trechtingshausen Ortsmitte - Bingerbrück Tankstelle am Ortseingang

Rechte Rheinseite - Lahnstein - Braubach Ortsdurchfahrt - Kamp-Bornhofen Höhe Freibad - Fähre Kamp-Bornhofen/Boppard - Wellmich, Panzerrampe - St. Goarshausen, Nähe Fähre - Kaub, Rheinufer - Lorch, Rheinuferstraße - Assmannshausen, Thomas-Morus-Haus - Rüdesheim Höhe Ruine Ehrenfels

Ein herzliches Dankeschön... ...gilt allen ehrenamtlichen Einsatzkräften, die uns die Durchführung des autofreien Erlebnistages ermöglichen. Ein besonderen Dank an unsere Sanitätsdienste entlang der Strecke: DRK Kreisverband Rhein Lahn e.V. mit unterstützung der Ortsvereine DRK Ortsvereine Rhens, Bad Salzig-Boppard und St. Goar-Oberwesel sowie dem Rettungsdienst Corneli; ausserdem dem DRK und ASB Rheingau-Taunus-Kreis.


Radeln für einen guten Zweck

Spenden sammeln... ...für krebskranke Kinder und Jugendliche. Tal toTal-Radler unterstützen die „VOR-TOUR der Hoffnung“ In diesem Jahr wieder mit von der Partie: Die Hoffnungsradler der VOR-TOUR der Hoffnung. Treffpunkt ist am 28. Juni 2015 um 11 Uhr zur Eröffnungsverstanstaltung in Bacharach. Nach Eröffnung treten alle Spendenwillige kräftig in die Pedale, um gemeinsam nach St. Goar zu radeln. Die Verstanstalter freuen sich auf viele spendenwillige Radler, die pro Radel-Kilometer eine Spende von 0,50 Euro zahlen. Spendenkonten: KSK Ahrweiler Kto.-Nr. 300 8000 BLZ: 577 513 10 SK Neuwied Kto.-Nr. 102 219 532 BLZ: 574 501 20 VR-Bank Neuwied Linz eG Kto.-Nr. 100 931 999 BLZ: 574 601 17 Die VOR-TOUR der Hoffnung 2015 radelt vom 16. bis 18. August Mit dabei: Prominente aus Politik, Wirtschaft, Sport und Showbusiness. Hinter den Kulissen wird bereits intensiv an den Streckenprofilen und Stopps gearbeitet. Die VOR-TOUR ist vom 16. bis 18. August in den Kreisen Mayen-Koblenz, Ahrweiler und Neuwied unterwegs. Viele Städte, Dörfer und Gemeinden stehen in den Startlöchern um ein „Fest im Zeichen der Hilfe“ zu organisieren. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.vortour-der-hoffnung.de www.facebook.com/Hoffnungsradler


Biken, Stempeln und Gewinnen

ACE Rallye „Tal toTal“ 2015 Wird von dem ACE Auto Club Europa und der Touristikgemeinschaft „Im Tal der Loreley“ verananstaltet.

Was ist zu tun? Fahren Sie mindestens drei Stationen des ACE an.

Wo sind wir zu finden? 2 x an der B9 2 x an der B42

Was kann man gewinnen? Preise rund um das Bike: Informationen dazu erhalten Sie an der jeweiligen Pannenstation des ACE.

Stempel

Brey

St. Goar

St. Goarshausen

Kaub

Der ACE wünscht... ... einen erholsamen und erlebnisreichen Tag im „Tal ToTal“

Name: Vorname: Straße: PLZ-Ort: ACE-Mitglied: Ja Nein


www.facebook.com/TaltoTal www.radwanderland.de www.tal-total.de

Tal to Tal 2015  

Pogramm 2015