Page 1

Magazin für Medienmacher www.visdp.de

Jonathan Newhouse

Kai Diekmann

bettet VANITY FAIR zur letzten Ruh!

bittet BILD-Leser zur besten Idee!

Herr Spreng, was war für Sie als Medien-

Hajo Schumacher

und Politikberater der ausschlaggebende Grund, gerade jetzt ein politisches Blog zu starten? Das Wahljahr. Ich bin ja leidenschaftlicher politi-

MAX, PARK AVENUE und VANITY FAIR

scher Journalist und habe jahrelang neben meiner

sind fort; NEON, LANDLUST und BRAND

Beratertätigkeit als Zeitungskolumnist, beispiels-

EINS funktionieren auch in der Krise noch

weise für das HAMBURGER ABENDBLATT, ge-

leidlich. Warum? Die ersten drei wurden von

arbeitet.

Zielgruppenermittlern, Anzeigensammlern

Glauben Sie, dass Blogs in Deutschland

und Marketinglurchen nach global geltender

zu Kampagnen-Tools im Wahlkampf tau-

Skalen-Logik dominiert: Journalisten mussten

gen?

ökonomisch definierte Kästchen füllen. Die

Es hängt davon ab, wie gut informiert und wie

drei anderen werden mit Bauch, Herz und

meinungsstark die Blogs sind. Man sieht es ja bereits beim öffentlich-rechtlichen Fern-

Michael H. Spreng

„Gleichermaßen hart gegen Jedermann“ V.i.S.d.P. im Gespräch mit Medien- und Politikberater Michael H. Spreng über seinen neuen Politik-Blog sprengsatz.de. Der ehemalige BAMS-Chef will provozieren und Diskussionen anregen – aber immer parteipolitisch neutral, wie er betont. Interview: Patrick Weisbrod

Liebe Leser,

sehen. Das ZDF hat kürzlich eine Reihe von persönlichen Blogs gestartet, andere auch. Also es ist ein ausgesprochener Trend in diesem Wahljahr. Können Sie ein Politikerblog

Hypophyse gemacht. Die Ökonomie folgte dem Gefühl der Macher. Das Ende

Mit exklusiver BILDKampagne!

empfehlen?

von VANITY FAIR hat weniger mit mangelnder journalistischer Handwerksqualität zu tun als vielmehr mit der Abwesenheit von Haltung, Seele, Mission. Auf einem zusehends engeren Markt zählen mehr denn je wei-

Oh Gott. Speziell von einem Politiker

che Faktoren, die man nicht her-

kann ich keinen empfehlen. Politiker-

bei werben kann, sondern die aus

blogs sind logischerweise sehr einseitig,

jeder Zeile triefen müssen. Zeitschriften

weil sie nur aus deren Blickwinkel und parteipoli-

sind primär Emotionsschleudern und Gemein-

tischen Sicht berichten. Insofern kann ich mir vor-

schaftsstifter und erst dann vielleicht auch mal Geldmaschinen. Die Krise wird unerbittlich

1/8

Fotos: www.flickr.com; www.marco-urban.de

weiter sortieren.


Magazin für Medienmacher www.visdp.de

stellen, dass die auf Dauer nicht span-

nicht damit rechnen, dass gleich am ers-

nend sind. Unabhängige Blogs sind da

ten Tag die Enthüllung des Jahres im

reizvoller. Ich finde einen Blog namens

Postfach liegt.

CARTA, das sich mit Politik und Medi-

Welchem Thema werden Sie

en beschäftigt, ganz gut. Das ist ein un-

sich im nächsten Kommentar

abhängiges Blog von Robin Meyer-Lucht, ebenfalls aus Berlin. mentare und einige unterhaltsame

immer, gleichermaßen hart gegen

Anekdoten auf dem Blog zu finden.

Jedermann zu sein. Und das werWie

viel

Zeit

schreiben, also eine Analyse, wie in dieser Wo-

Blog?

che über die FDP. Dann werde ich natürlich viele

Etwa sechs Stunden die Woche – mal

weitere Anekdoten – auch aus der jüngeren Zeit-

mehr, mal weniger. Das kann schon ein gan-

hoffe selbstverständlich, dass sich mein „toter Briefkasten“, den ich eingerichtet habe, bewährt. Dort kann man mir anonym vertrauliche Nachrichten und Informationen hinterlassen. Lag denn schon eine Granate drin? Nein. Kann man aber an den ersten Tagen auch nicht erwarten. Der Blog ist ja nicht darauf angelegt mit einem Big Bang zu starten, sondern wird sich peu à peu über Weiterempfehlungen und Mundpropaganda durchsetzen. Dabei kann man

2/8

����������

investie-

ren Sie pro Woche in das

gesaktuell, wenn die Themen sich anbieten. Ich

������������������������������� ���������������

de ich konsequent durchhalten.

nen tiefergehenden Kommentar der Woche zu

geschichte – veröffentlichen. Ich blogge auch ta-

������� �������������������

Wahrscheinlich Herrn Steinmeier. Mein Prinzip als Journalist war es

Ich habe mir vorgenommen, regelmäßig ei-

������

widmen?

Bislang sind zwei streitbare Kom-

Was kommt noch?

Anzeige

Interview der Woche

����������������������� ���������������������

r zer Arbeitstag werden. e w r i w Eine kurze Stellungnahme zur ak, e b h u c a o l tuellen Medienkrise: g n r h c h a »I J Ich glaube, wir werden dieses Jahr noch s e e r s h e i c d S eine Reihe von Schreckensnachrichten n n o de v s e aus der Medienbranche bekommen. Es u h i a e n R e t h wird weitere Synergieversuche geben, c i eine r h c e a also das Zusammenlegen von Zeih n c s n n a e r b ck tungstiteln in einer Kernredaktion, den n e i d e so genannten Newsrooms gleich für M r « de n e mehrere Blätter. Dieser Trend wird m m sich massiv fortsetzen. beko

�������������������

���������������������� ������������

���������������������� ������������������������ ���������������������������� ��������������������������

Foto: www.sprengsatz.de

��������������� ���������������������������������


Magazin für Medienmacher www.visdp.de

Anzeige

Wechsel der Woche

����������������������� ���������������������

Wissen Sie von einem Personalwechsel? Schreiben Sie uns: info@visdp.de ������

Brigitte Fehrle, 54

Zahl der Woche

400

wechselt in die Chefredaktion der BERLINER ZEITUNG. Unklar ist bislang noch, ob sie Chef oder Vize wird. Es wird gemunkelt, sie könne eventuell für mehrere DuMont-Titel die Vize-Chefin geben. Fehrle kommt von der ZEIT und war davor stellvertretende Chefredakteurin der FRANKFURTER RUNDSCHAU.

������� ������������������� ����������������������������������������������

Millionen Euro soll der HÜRRIYET-Verlag NEU:

Bisher:

stellvertretende Chefredakteurin

wegen angeb-

BERLINER ZEITUNG + X?

licher Steuerschul-

����������

den an das türki-

Leiterin Hauptstadtbüro DIE ZEIT

sche Finanzamt zahlen. Quelle: TAZ

Name:

Daniel Funke, 27

Name:

Tim Mälzer, 38

Neu:

Redakteur „Gesellschaft und Show“

Neu:

ARD-Koch und

BUNTE-Hauptstadtbüro Bisher:

Mitarbeiter SAT.1-Magazin BLITZ

Name:

Jörg Kachelmann, 50

Neu:

Anchorman der Telekom-Webseite www.wissen-wies-wird.de

Bisher:

Moderator und ARD-Wetterexperte

Bisher:

Kochlöffelschwinger bei VOX

+++ Ticker +++ Ticker +++ Ticker +++ Ticker +++ Ticker Oliver Rohloff, 41, wird Geschäftsführer des BERLINER VERLAGS und damit Nachfolger von Josef Depenbrock. +++ Katrin Wolff, 29, wird Leiterin des Ressorts Automobil bei MOTORSPORT AKTUELL. +++ Imre Paulovitz, 47, wird Ressortleiter Motorad bei MOTORSPORT AKTUELL. +++ Karrieresprung

3/8

�������������������������������

Biolek-Nachfolger

Karriereknick

�����������������������������������

Karriere kommt nicht voran ��������������������������

Fotos: Gerd Engelsmann/Berliner Zeitung; Archiv; NDR/Dreysse; ARD/Heiner H. Schmitt jr.

��������������� ���������������������������������


Magazin für Medienmacher

Anzeige

Die Medienwoche

����������������������� ���������������������

www.visdp.de

Kampagne der Woche

BILD nutzt die kollektive „Intelligenz“

������

Todesstoß der Woche

White Trash – Newhouse beerdigt VANITY FAIR Alles hat ein Ende, auch VANITY

Interessantes Experiment bei BILD: Erst fotogra-

FAIR. Das einstige Prestigeprojekt

sön-

fierten die Leser-Reporter für die Zeitung, dann

auf dem deutschen Zeitschriften-

lich.

markt ist an der Anzeigen- und

Die

Medienkrise, Wechselspielchen auf

Ausgabe

kam der Leser-Beirat, schließlich die öffentliche Blattkritik, und jetzt sollen die User auch noch

Jonathan Newhouse

������� ������������������� ����������������������������������������������

����������

werben. 15.000 Euro Honorar wird für die bes-

Führungsebene und dem nie erreichten Quali-

vom Donners-

te Kampagne von Reklame-Laien ausgespuckt,

tätsanspruch gescheitert. Condé Nast-Chef Jo-

tag beschließt

also zwei Tagesrationen Nasenpulver von Nobel-

nathan Newhouse verkündete der Redaktion die

die zweijährige Ge-

Werbern. Aus dem Formblatt wird eine Plattform.

Nachricht über die sofortige Einstellung

schichte der deutschen

Was kommt als nächstes? Der Leser-Drucker?

des Blattes am Mittwochmorgen per-

VANITY FAIR.

Zeitungspapier aus Volkshochschulkursen? Kioskbesucher mit Tagesfreizeit texten Wagners Kolumne? Brillante Idee: Die Leser machen ihre Zeitung künftig selbst und zahlen trotzdem dafür.

»Les Prod er in die uktio n.«

Medienthemen der Woche

Was war los?

Sabine Christiansen siegt im

Die

Unions-

Paparazzi-Foto-

WAZ-

Mobber ha-

Leader Bodo

streit mit

Hombach und

DAS NEUE

HIER KLIC KEN 4/8

2

Ulrich Reitz reden

vor dem

V.i.S Kam .d.P.pag vors nenchla g

3

ben sich ZDFChefredakteur Nikolaus Brender vorgenom-

Bundes-

den 300-fachen Stel-

men und sägen laut FAZ und

gerichtshof.

lenabbau und die Spar-

TAZ an seinem Stuhl. Tatver-

FOCUS, TA-

pläne der Gruppe schön.

GESSPIEGEL, FTD

1

��������������������������

dächtigt ist unter anderem: Ro-

FAZ, TAZ, DJV, DWDL,

land Koch.

SPIEGEL ONLINE

FAZ, TAZ

!

���������������������������������������������

�������������������������� Fotos: Meike Wirsel; www.flickr.com; [M] Condé Nast; www.sxc.hu; www.marco-urban.de; Archiv (2); ZDF/C. Sauerbrei

��������������� ���������������������������������


Magazin für Medienmacher

Anzeige

Die Medienwoche

����������������������� ���������������������

www.visdp.de ������

Relaunch der Woche

Casting der Woche

MUSIKEXPRESS mit noch mehr Style

Jauch und Genscher suchen Kanzler

Einen neuen politischen Leitwolf braucht das

Sowohl optisch als auch inhaltlich hat sich MUSI-

Land. Zumindest glaubt das das ZDF und hat zur

KEXPRESS (Axel Springer) einem Lifting unterzo-

ersten Bewerbungsrunde für das neue Castingfor-

gen. Keinen Geringeren als Kreativling Tom Ising

mat „Ich kann Kanzler“ aufgerufen. Möchtegern-

(JETZT MAGAZIN, DER FREUND) hat sich Sprin-

Politiker, aber auch talentierter Nachwuchspoliti-

ger als Kreativ-Direktor und Verantwortlichen für

ker im Alter von 18 bis 35 Jahren können sich ab

das Redesign geleistet. Eine Investition, die sich

sofort und noch bis zum 27. März auf www.kanz-

gelohnt hat, wenn man sich die Märzausgabe des

ler.zdf.de mit aussagekräftigen Videos, Fotos

zuletzt eher unspektakulären und wenig zeitgemä-

und Meinungsbeiträgen bewerben. 40 Kandida-

ßen Ausgaben des Mu-

ten treten dann in einer Live-Sendung im Som-

sikmagazins angesehen

mer gegeneinander an und beweisen, dass sie

hat.

Stilistisch

klarer,

inhaltlich aufgeräumter und

im

Gesamtauf-

tritt

selbstbewusster

����������������������������������������������

����������

neue Adenauers, Schmidts oder Merkels sind. Moderiert wird die Sendung von „heute“-Gesicht

Richtigstellung der Woche

Steffen Seibert. Die Hochkaräter sitzen laut FAZ

Öchsner ≠ Oechsner

allerdings in der Jury. Der ehemalige Bundes-

kommt der neue MU-

An dieser Stelle haben wir in der letzten Aus-

Genscher, Schwiegermutterliebling Günther

SIKEXPRESS

gabe fälschlicherweise zum Artikel „Kognitive

Jauch und die Komikerin Anke Engelke werden

daher. Dass Chef-

Dissonanz“ im Foto Herrn Öchsner von der

die Kandidaten unter die Lupe nehmen und mit-

redakteur Christian

SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG Klaus genannt.

entscheiden, wer denn das größte Potenzial hat,

Stolberg in der of-

Herr Öchsner von der SZ heißt allerdings Tho-

Deutschlands neue starke Leitfigur zu werden.

fiziellen Pressemit-

mas. Klaus Oechsner ist hingegen Präsident

V.i.S.d.P. freut sich schon auf den Auftritt von

teilung nur schreibt: „Der neue Look soll

des Zentralverbandes Zoologischer Fachbe-

DSDS-Casting-Gott Menderez, Oliver Pocher

den Auftritt des MUSIKEXPRESS künftig auch am

triebe und stand nie in Dissonanz zu Hans

und auf den sich mit gefälschtem Pass einschlei-

Kiosk noch wirksamer gestalten“, wirkt dann fast

Leyendecker. V.i.S.d.P. entschuldigt sich hier-

chenden Guido Westerwelle.

schon wieder ermüdent altbacken.

mit in aller Form bei beiden Ö/Oechsners.

e Cover Das aktuell

5/8

nun

������� �������������������

außenminister und Vizekanzler Hans-Dietrich

�����������������������������������

�����������������������������

�������������������������� Fotos: Axel Springer Verlag AG; [M] Archiv; www.sxc.hu

��������������� ���������������������������������


Magazin für Medienmacher www.visdp.de

Lebenshilfe Wolfgang Joops Regeln für guten Stil Seite 115

Anzeige

Die Medienwoche Madonna Auf dem Weg zur Hillary Clinton der Popkultur Seite 104

Richard von Weizsä cker Die heiteren Anfäng der Demokratie in e Deutschland Seiten 108/109

WWW.WELT.DE NR. 31 3. Augu st 2008

Umzugsverweigerer der Woche

Erschreckend schö

AUSGABE B * PREIS D ¤ 2,70

n: China vor Olym

Auszeichnung der Woche

Desaster droht

Designpreis für WAMS

Rasender Zwerg: Den Fiat 500 gibt es jetzt als Abarth mit 135 PS

chsanweisung für China

Belegschaft gegen den Umzug ins

nung. V.i.S.d.P. zeigt Ihnen einige der prämierten

beschauliche Unterföhring droht dem Sender ein

Seiten:

Mehrere führe nde Sozialdemokraten haben sich klar gegen einen zweiten Versuch der hessischen SPD-Chefin Andre a Ypsilanti ausgesprochen, sich als Ministerpräs identin mithilfe der Linkspartei zur Ministerpräsidentin wählen zu lassen. „Der letzte Versuc len Beteiligten klarge h müsste almacht haben : Auf solche Abent euer sollte man sich nicht einlass en“, umweltminister Sigmasagte Bundesr Gabriel der Anzeige

„Welt am Sonnta g“. Zu einer möglichen Kandidatur Ypsilantis im Hessischen Landtag sagte Gabriel: „Ich kann nicht erkenn en, dass sich die Situation seit dem letzten Versuch grundlegend geänd ert hat.“ Mit der Linkspartei könne man „keine stabile Mehrheit bilden “. Auch Nordrhein-Westfale ns SPD-Chefin Hanne lore te einen neuen Linksv Kraft lehnlantis ab. „Ich persön ersuch Ypsilich würde es

fen Besser schla zur Wie man t m Ruhe kom , 65 Seiten 64

59

KultsuFrräulein fiel in Ohnmacht

| 59 NNTAG WELTam SO

verlagerung vor Ort oder durch Neuausschreibungen bewerkstelligen.

im Weltrekord

8

Nach aktuellem Stand sei darum eine Fortführung des Sendebetriebs zum geplanten Umzugstermin Ende Juni mit nur 33 Umzugswilligen „nicht realisierbar“, glauben Insider. Die konkreten Zahlen, die V.i.S.d.P. vorliegen, wollte ein Sendersprecher

Traumelf – Die

besten Spiele r

T

T

T

ST 17. A U G U

Faryd Mondragon Köln

nd

er aus dem Me Wie Fische angen werden gef

DDP, AP

12. SPIELTAG 1. (1.) T Hoffenheim 2. (2.) T Leverkuse n 3. (5.) T Hamburg 4. (3.) T München 5. (4.) T Schalke 6. (9.) Wolfsburg 7. (11.) Köln 8. (6.) Dortmund 9. (7.) Berlin 10. (8.) Bremen 11. (10.) Stuttgart 12. (12.) Frankfurt 13. (13.) Hannover 14. (17.) Möncheng 15. (14.) ladbach Karlsruhe 16. (15.) T Bochum 17. (16.) T Bielefeld 18. (18.) T Cottbus T

Karlsruhe

Pierre Wome

BUN DES

| WISSEN 69

G NR.

RIKEN FISCHFAB er sind die auf dem Wass Verte Form der sofort effizientes Fisch wird wertung. Der verarbeitet Fang nach dem der Größe froren. Mit einge ings und wächst allerd der Schiffe e. meng auch die Fang

T

T

BERLIN . MOSCO W . NEW YORK . PARIS . SINGAP ORE WWW.VANLAAC K.COM

T

+

BNETZE ODER TREI Länge SCHLEPPKilometern von mehreren ng der 90er-Jahre Anfa fischwaren bis ende Thun die vorherrsch n der sehr Wege e. nen, fangmethod nge von Delfi en hohen Beifä wurd n en und Haie Schildkröt ten. sie dann verbo

ENNETZE RINGWAD ersetzt. Treibnetze haben die ngquote von Mit einer Beifa ent des GesamtProz rste unter fünf sie die siche fischfanges sind gezielten Thun Form des n sich ihnen lasse fangs. Mit n. ärme fange ganze Schw

NETZE GRUNDSTELL am Boden fest eder sind entw hwebend oder freisc verankert ersäule aufge in der Wass werden von Sie nt. ien span ern vor Span kleinen Fisch t. en verwende oder Sizili r Beifang. bend hohe Freischwe

EREI EN-FISCH LANG-LEIN e Fangschonend ist eine fisch zahlreiu werden form. Hierz rn versehene che mit Köde er gehängt. Wass im Haken ins werden nicht ngDie Fische Beifa ückt. Hohe Netz zerdr esvögeln. rate von Meer

Tranquillo Barnetta

11 12:24 12 11 15:19 11 12 13:24 11 12 15:20 10 12 11:20 8 14.11. 14.11. 14.11. 16.11. 16.11. 16.11. 16.11. 16.11. 17.11.

15. Jena

• •

13 9 8 7 7 7 6 5 5 5

16. Dresd en 17. Regen sburg 18. Burgh ausen 19. Bremen II 20. Stuttg arter Kicke rs Union Berlin – Sandhausen München II – Erfurt Aalen – Brem en II Jena – Pader born Braunschwe ig – Stuttg arter Kicke Dresden – Düsseldorf rs Wuppertal – Unterhachi Offenbach ng – Regensburg Burghausen – Emden Stuttgart II – Aue

15:20 16 14 10:15 15 14 16:23 15 13 11:15 13 14 14:27 11 14 17:32 11 13 17:25 9 14 19:31 9 14.11. 15.11. 15.11. 15.11. 15.11. 15.11. 15.11. 15.11. 16.11. 16.11.

Ze Roberto

• •

• •

Boka

Gastmannsch aft +

• •

Pardo

Lehmann

Tasci

• •

Elson Osorio

Ibertsberger Compper

G DES FISC

NSETZUN

HES

���������������������

rhal Schwarmve T

T

9. N O V E MB

ten

ER 2008

ION NDPOSIT IN DER GRU n die n oder gleite gleiin schwimme Schwarms Fische eines n durchs Wasser. ände chen Abst

pen FEN klum TEN HAU ZUM DICH g binnen Bedrohun sie sich bei n. So ist ein zusamme Sekunden n. nicht zu fasse Einzelner

Mineralst

Vitamine

12,8 mg mente Niacin 26,0 µg 386 mg Kalium Vitamin A 7,0 µg 254 mg 43 mg in D Phosphor Natrium 50 mg Vitam in B12 4,0 µg m 340 mg Magnesium Vitam µg Calciu 280 µg in B6 0,4 Fluor 50 µg Vitam nd. Jod ist auch gesu

Schwarm driftet der i können SEITLICH vorbei. Dabe o am Räuber und das Temp die Abstände en. dert werd rapide verän

GEN N RICHTUN aVON ALLE einem schm Fische zu tem fließen die n. Auf engs zusamme len Strom d schnell. en sie rasen Raum werd

in gleicher HE bleiben ALLE FISC Abstand im gleichen Verteilung Wen soll der im Wasser. ählen? Hai da ausw

sich am ARM teilt DER SCHW in zwei Richtungen. nkt eifer für Angriffspu sich der Angr Jetzt muss heiden. ung entsc eine Richt

Mitte D wird in die en. DER FEIN umschloss n und eng er kann genomme dunkel und Es wird stock orientieren. glich sich unmö

TUNGEN er. IN ALLE RICH auseinand die Fische arm schnellen sich der Schw Dabei kann auflösen. sogar völlig

t der AUCH bilde EINEN SCHL Mitte. Er wird in der Schwarm dick und und wieder dick, dünn er auflösen. schnell wied kann sich

er t sein nicht nur gut, schmeckt ralien liefer Thunfisch ffe und Mine Mineralsto hung. Vitamine, ener Misc ausgewog Fleisch in DES ANSTIEG

GS

FISCHFAN

t 5 000 000 t 4 000 000 t 3 000 000 t 2 000 000 t 1 000 000 1985

2000

1970 engen fischfangm Fänge ieg der Thun achung der lt ist der Anst . Die Vierf Dargestel ins Jahr 2000 reduziert. ände stark von 1970 bis n hat die Best in 30 Jahre

CH IN VERBRAU

LAND

DEUTSCH

% lachs 18,4

21,9 % Sonstige

Alaska-See

Krebs und Weichtiere 8,6 %

Hering 12,4 % -

Süßwasser fisch 20,3 %

Seelachs % Köhler 2,8

Lachs 8,0 % Thunfisch 7,6 %

um e am Kons Thunfisch s Anteil der . Wenn nicht zeigt den Die Grafik im Jahr 2007 den sein. esrepublik verschwun in der Bund r Posten bald , wird diese geschieht

Europa

% Wasser 67

Zwei Bewe rber auf Kuranyis Posten

in ihausfindig er suchen auch sionelle Fischverbliebenen Rück ren letzten

ika Nordamer ka Südameri

ZUSAMME

Panteli tenc

• •

in den Kontrollen henden Schärfere beste en, ob die die sogeoder kt zeichnen r dazu den Mastfarmen eingehalten en ende - Minutenta Fangquot en, bring ten Pop-up-S assen – Thun t und die überschritten werd den ThunIn Ihre Muskelmhen hauptsäch- nannuen Aufenthaltsor der so zu nicht viel. fische beste keln – erzeu- genarestiefe auf. Mit Hilfe en die nämlich Fische, die en könn en die Fangerlich aus Mus Wärme, die Mee nnenen Daten woll tzzo- fischfarm schützt. zu jung für eine GröSchu Annahme, Vor gewo dem ständig oder ere Eine gen bess n. klein r Netz auf wese enges cher späte hrte sie ern im egen und laubnis sind, schnell die sie zu legente Lebe durch ein Fang bewa re Eigendurch Fors für die Fische festl en, heute bei Fisch en bis heiwerd gefäß sich dort stet ande nach nen die Ein genevon Blut ße gemä e für eine lten hat. Die unfische auch eine t: ihre Schnelligwird. So en macht. an beihPazifik geha t geleitet längere genaue Plän erei entwerfen. ft nich galen Fäng rhau ot flossenth war scha verb Es Unte Gelb : nteil e über Delfinen im die relles Fang Orten der haltige Fisch es drinmischen keit. Im Gege mmen mit Schnellkraft er können die FischTempo halten – vorzugten Dass beid treten oft zusa utete, dass die im re herausragende tfisch hier eine enormes ist, wenn n verm sie für Spor zu be- Zeit ihr Hai entkommen. Jungen wäre gend nötig nicht aussterben auf. Man ser schwimmende Wasser, die chwimingway und jedem Hilfe. der Thunfisch genau langs and. Die ndertiefen Was dwie mit den im wie Ernest Hem t – der ge, n Wo sie aber langen Zugrouten soll, bezweifelt niem das WWF-Se gukten mach 80 Thune irgen sser agierende besteht darin Deshalb ist gehrten Obje auf ihren us und der wenigen gegen einen in enwa te Aufgabe Oberfläch der Jagd nach Beute- wonnene Kampf Fisch men dem Mittelmeer hera man drängens kt wohl eine Thunfisch-Dee zu sichern, ellen proje Räum schn s en im weiß bei stört aus en da etwa ilometer zurück, s unge den Fisch Delfinen ten Nachricht gig von dem ökoerierten. Ob die Fi- Stundenk nhafter Sieg. Nachwuch Mittelmeer sich jetzt ändern. Ge- ins denen ihr fischen koop man . Denn wenn, saster. Unabhän and, sich mit Das soll hsen kann weiß niem Delfine als ist ein fische erreichen ihre alten vergangenen Nutzen ließe l nicht. dran ist, WWF am startet zur- heranwac Verschwinden der Thun nomischen n aber auch endlich mmenspie ten die der nutz Zusa en en Wie im dem jung aber fisch keit sprüscher mitteilte, gs- nach jetzt auch noch die tzen den Zugroute zu den Thun h mit. schwindig iellen Durchblutung utung über n Donnerstag en s Forschun ngne gleic Wegweiser folge toteles’ Verm ihres spez ihren Muskeln, das zeit ein einmalige en Spaniens. groß e mit Ringwadenfa die Delfine flan- Aris ob sie den Monden Delfine Küst Fisch und fingen t verfen, aus dem Fortp systems und n Millionen Nahrung hinkt vor den Sendern noch nich unkontrolliertherausgefischt wer- oder doch nur ihrer Mehr als siebe den 50er- bis in die im Detail immer ffen es jeden- proje fische werden mit e imnis zu von Sie scha dern. , die Thun hen, um das Gehe wo sie zungszyklusEnde der Roten Thun starben so terherwan standen ist. , arme Tiere als Beifang. verse den, ist das Tiere leben 90er-Jahre e viele Thunfischkon- falls als wechselw , ihre Kör. n, wie die und wie sich ihre dlich rmei Dass heut werben, delfinfrei sie wie alle Fische sind s bis zwölf lüfte unve ngwandern en. Im it sech serven dam sein, hat darin seine pertemperatur um zu halten als entla ärme zusammensetz r gefangen zu Thunfische bedeutet Grad Celsius höhe den Wassers. Schw Ursache. Für , dass eine Intelli- die des sie umgeben auch Fang das aber g nicht vor genzvermutun

rkt in iji-Fischma

Auf dem Tsuk

Tokio werd

en um die

10 000 Euro

für 100 Kilo

unfisch beza

Blauflossen-Th

hlt

Jaissle

Carlos Eduard o

��������������������������

ien oder tien, Span

Fußball auf

Beck

Bei den Gastg Haas Köhler nach ebern kehrt Benjamin überstande Erstmals bandverletz ner Außen in dieser Saiso ung im Knie die Berlin n erwarten die Mann er mehr als schaft zurüc wieder in 50 000 Zuschauer in k. Beim VfB hofft Traine ihrem Stadio r Armin Veh Deutschlan n. seine Mann darauf, dass d fragen sich „In schaft den schlägt Hoffe alle, Schw dem mit 2:0 nheim? Wenn wer gewonnenen ung aus Limit wir ans Spiel gegen gehen, könne Uefa-CupPartizan Belgra n wir das fen“, sagt nimmt: „In schafd mitManager Frankfurt Dieter „Die müssen wir Hoeneß: dort weiter haben auch mach ihre ein oder re Schwäche, nerstag aufge en, wo wir am Donandehört haben sen.“ Tabell die wir nutzen müswichtig, dass . Es ist enführer wir endlic Hoffenheim kann mit der auswä h der stärks rts punkten.“ auch wieten Mann antreten und hofft auf den schaft Sieg in Serie. sechsten

Live-Ticker: Alle Spiele und Tore Fotos: Die schöns Bilder der Saison ten Quiz: Testen Sie Fußballwissen Ihr Spielplan: Wer wann gegen wen spielt Umfrage: Wer ist Ihr Spieler des Tages

�����������������������

+

Ibisevic

Obasi Luiz Gustav o

• •

W

in

Ba

Salihovic

Gomez

Khedira

Delpierre

• •

Cacau

Lanig

Oddo

Schweinsteig er

el

Lucio

Im Topdu ell des Bayern Münc 12. Spieltags bangt hen um Bastia steiger, den n Schweineine Schie nbeinprellu Risswunde ng und plagt. Schal kes Traine Rutten muss r Fred auf Orlando (Rot-Sperre) Engelaar verzichten. tian Pande Dafür ist Chrisr nach woche zungspause nlanger Verlet wieder eine letzte Schal Option. Der ker Sieg gegen liegt über die Bayer drei n 13. März 2005 Jahre zurück, am gewann Schal ke mit 1:0. annschaft

Borowski

van Bomm

Demichelis

• •

Rensing

A Heimm

• •

• • • • • • • • • • • unfischar• ten • • Th • • •• • • •

n = 100 Tonne

Australien

Wolfsb

T NACH KON CHIMPOR

THUNFIS

Afrika

Grafite

Leverkusen

en, Importe Fangmeng offe des Thuns sst und Inhalt TINENTEN

Asien

Hannover

LIG A

����������

Anzeige

gibt immer wiede r Probleme, wenn übereifrige Mensc Einkaufswagen, ben, die Dinge selbst hen glaumittel-Filialisten so der Forscher, wollen dagegen nehmen zu müsse in die Hand die Handgriffe von n. Hygienische Mielke entspreche dem gen den DrahtwaProbleme: Hat nicht entfernen oder die murrt einer ungeputzFahrzeuge schaft längst festges die Wisseneinfach von Langz ten Toilette. eitarbeitslosen tellt, dass Türklinken, Tastat Kein Wunder, dass auf Ein-Euro-Bas uren is schieben lasder Verbraune oft von erregenderenund Telefo- cher hier wie dort sen. Zur Kontaktverm vor der Benuteidung ist Lebensformen besiedelt zung geplan eine t, der Münze Kunds sind einwer chaft risch inkriminierte als die notoDer Handel will hande fen muss. Billigprodukte hinter vermehrt n Klobrillen? herzuw ln und erfen. Seit diesen Enthü verspricht „Sicht Andererseits erklär kontrollen“. llungen sorgt t die starke sich das deutsche Anscheinend soll Keimbelastung, warum Volk, in bewährter die Anauch für Einkaufswage dass dies Weise durch Detek gebote auf Grabb eltischen so billig tive könnte. Und tatsäch n gelten ras überprüft werde und Kamesind. lich, ein Marn, André Mielke burger Mikrobiolog tens das Verkaufspers ob wenigse hat inzwional sich schen darauf unter jährlich die Hände Mehr Mielke im Intern anderem wäscht, ob es et: Schimmelpilze entdec sich fortwährend www.welt.de/mielk über das Händekt sowie e „Keime, die man wäschen unterhält B 3,10 ¤ • GR 3,90 eigentlich im und mit wem es GB ¤ • A 3,10 ¤ • CZ 150 czk • NL 3,10 3,50 GBP • MA Darm des Mensc wann nach Hause ¤ IRL 4,50 ¤ • ZA 50 MAD • DK 29,00 dkr • KRO hen findet“. Im geht, um sich 24,00 70,00 SAR • P 3,90 E 3,90 ¤ • TR 9,00 ¤ (Cont.) • I 3,90 KN Supermarkt kann dort die Hände zu ¤ TN 6,50 TD • FIN YTL • F 3,90 ¤ • L 3,10 ¤ • PL 19 man demnach waschen. Auf 5,90 ¤ • S 50 SEK PLZ N 42,00 NOK • CH • UAE 35 DH • H sehr günstig ganz jeden Fall werden 4,70 sfr 1050 Ft ähnliche Infekdie tionen erwerben wohl künftig mehr Discounter ISSN 0949 – 7188 wie als KassenKassen bepatient in einem norma setzen, damit die Krank len Krankenhaus. Der Zustan nicht schon im Gesch heiten d mancher äft ausbre chen. Die etwas besser ST 2008 en Lebens17. A U G U 33

Jan Schlaudraff

David Jarolim

Köln

OHNE GEWÄHR)

SERV ICE

offe

Antonio da Silva

Michal Kadlec

IMAGO / XINHUA

Falle wird

(ALLE ANGABEN

01805/6 300 30* Axel Springer 24h-Serv Fragen, Kritik, Anregun ice gen (*14 Cent/Min. aus dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend) REDAKTION 10888 Berlin, Brieffach 2516,Telefon 030/259 1-0 ANZEIGENABTE ILUNG Axel-Springer-Str aße 65, 10888 Berlin, Tel. 030/58 58 90, E-Mail: anzeigen @welt.de LESERSERVICE (VERTRIEB) Brieffach 2264, 20350 Hambur g, Tel. 0800/926 75 37, Fax 0800/926 77 37, E-Mail: leser@w ams.de PROBELESEN kostenlos und unverbin dlich unter 0800/92 6 75 37

import pro Thunfisch Nordaktuellen e bezogen. listet den Kontinent Die Grafik Thun. die jeweiligen auchen den meisten Monat, auf Europa verbr amerika und

urg Sp. Gew. Un. Verl. Köln – Mladen Heim 11 8 Petric Auswärts Hannover 1 2 14:3 16 Tore Pt. 12 8 Hamburg Hamburg 17:13 9 1 3 – 2:1 (1:1) 15:6 12 31:16 25 Dortmund 12 7 A 14:8 13 2 Wolf 11:5 16 Mondragon 29:14 25 11 6 3 3 2:1 (2:0) Cott sburg – 1 A 8:14 7 bus A 18:14 11 Brecko 3 19:19 23 A 11 5 5 2 A Geromel 3 A 7:3 10 3:0 (1:0) Rost 4 1 Mohamad 7:2 11 25:17 A 3 Wome 2 12 5 21 Lage A 10:6 A A 4 3 Boateng 3 9 17:8 A 17:4 16 Reinhardt Benaglio 3 Pezzoni 5 12 6 A A der Liga 4 Mathijs 20 A 1 5 9:14 3 en 3 Aogo Petit 3 A 4 5:6 10 A 26:18 Riether 3 A 12 4 A Madlung 3 19 Von Sven Flohr A 6 8:8 Antar 4 Benjamin A A A Barzagli 3 9 13:14 4 Jarolim 10:7 11 5 3 2 Schäfer 3 2 Alex Silva 8 A Radu 4 19 10:11 10 A 4 3 A Vucicevic 8:5 20:18 12 4 Josue 2 A A 3 8 Trochowski 18 5 3 7:10 10 A Dejagah 4 Novakovic 3 17:11 11 15:15 A 4 11 5 Olic 3 18 A 11:12 6 1 Gentner 4 A 12:7 12 Forssell 5 Misimovic 28:23 17 11 3 3 5 Petric 2 3 A 4:8 5 4 A 4:8 16:15 Dzeko 3 12 3 Huszti 3 4 16 3 6 Schlaudraff 9:9 Zidan 5 Grafite 2 8 13:17 2 12:7 11 12 3 Stajner 6 Blaszczykows 12 1 8 2:15 1 ki 4 Jula 5 B. Schulz 7:10 6 14:22 12 12 3 Rangelov Hajnal 3 4 Balitsch 5 1 8 5:12 4 4 Kringe 3 6:10 7 12:22 10 12 1 Rausch 4 Skela 4 Tinga 4 C. Schulz 3 6 5 6:13 3 Fahrenhorst Kehl 3 9:10 6 12:23 10 12 1 Sörensen 3 Cerundolo Am Donnerstag 5 5 6 5:9 4 Champions Lee 4 3 14:19 wird Joach 8:11 5 Rost 3 12 1 Kovac 4 Fromlowitz den Kade League T im Löw Subotic 3 Owomo 9 3 8 3 Roter Thun 4:11 3 r für Kurth 4 Champions yela 3 4:12 1 12:22 spiel des Jahres das letzte Länd thynnus -League-Qu Ziebig 4 13. SPIEL Tore: 0:1 Schlau Welt8 Thunnus 2:8 Cagdas alifikation TAG: 14.11., allen bekannt geben erWeidenfeller 5 draff (15.), enthun eine wicht T Uefa-Cup 20.30: Hanno en in fast 4 Kukielk 6:20 Berlin – Hamb a 4 Pavicev 3 1:1 Gerom und Blaufloss ige 6 ic 5 el (42.), 2:1 T Absteiger ver – Bochu CHE komm urg, Dortm Südlicher ern über weite müssen: Wer Entscheidung treffe Tore: 1:0 Petric Sanou (72.). m, 15.11., 15.30 THUNFIS Hoffenheim wand Auswechslun und – Frankf Releg Tremm n Arten maccoyii ation m (9.), 2:0 Olic – Wolfsburg, el 4 urt, Cottbu : gen: Köln: pendierten wird anstelle des susThunnus 2:1 Hajnal en vor. Alle s – Karlsruhe, Stuttgart – Bielefeld, 16.11., 17.00: für Radu, Sanou 2 (59.) uen Zugrouten Länge: 4,60 kg meer(33.), (48.) Schal nthun McKe Leverk Tore:gena Bremen – Mönchenglad sind 1:0 Grafite nyi in den Sturm kers Kevin Kura680 Auswechslun wobei ihre Großauge ung Köln. Scherz (90.+1 nna (87.) für Vucice bach – Münch usen – Schalke, ken, (36./F fisch Gewicht: gen: Hamb Strec oulelf n. Über vic, rücken? maccoyii ) für Novak m en, Durch(54.), (58.) für Benja urg: Pitroipt sind. Grafite Eigentlich ), 2:0 Hannover: Thunnus ovic, 3:0 kgegangemeter Länge: 2,50 FAKTEN kann a 4 Auswechslun Hanke (66.) (80.). enthun zurücGrafite unbe dem spekt müsste es ja einen aus kg floss Aogo, Guerr min, Janse stark n (80.) für für Forsse Jankow (77.) 260 Gelb gen: and akulären Wolfs ero (86.) für Rote ll, im Best (46.) für Dejag Gewicht: burg: der für albacares Hoffenheim Sturm treffe Dortmund: Petric sie alle m Schnellste TOR JÄG oht sind (84.) für Schul + Balitsch, Eggimann . ah, Krzynowek Hasebe 3 Thunnus er n bedr Klimowicz s Tor: Der LeverLänge: 2,50 ER terbeGentn (73.) für nicht. Zwar n – leider geht das 3 (46.) er, Caiub kusener Patric Blaszczykow n. Schiedsrich z. nthu VomfürAuss y (83.) 210 kg ski, für Grafite 1. Ibisev STATISTIK Cottbauge ter: Sippe 3:3 in Karlsr k Helmes traf beim Gewicht: us: Obasi, Vedad besetzten Chine Federico (85.) Buckley (70.) fürund der Groß ic l (München). Zuschauer: m du Thun Zidan, (81.) für Rivic (63.) für Sörensen,. Ibisevic und 47 000. Sekunden uhe bereits nach 33 Länge: 2,40 kg (Hoffenheim Ba alle die Schiedsrich für Owomoyela. Jula, Vasilje Iliev zum Demb un ) komplette ter: Drees 200 vic (87.) für in dieser Saison1:0. Schneller war Schiedsrich anzth 2. Helme Wahlliste zuma (Main Spiele schw Zuschauer: Gewicht: Skela. Gelb-Rote ter: Wagn r des Mona Lang s noch keiner 57 000 (ausve z). al ts Oktob Karten: er (Kriftel). Zuschauer: . hat keine (Leverkuse keine, insges nusrtongg rkauft). er, nur 20 000. Karlsruhe Thun Schnellste von ihnen n) amt 10 – 1,45 m Staatsbürge die Läng 3. Wichn deutse: stellte gleichs 3:0: Leverkusen che er Thun iarek Leverkusen rscha Rote Karte Weiß ft. kg noch 40 Ande einen Topwe n: Özil Bochum – (Bielefeld) auf. 3:0 nach cht: alalunga rs sieht Gewi (Bremen), rt 3:3 (1:3) es da in der Thunnus m Überr bisher noch 24 Minuten schaff 4. Pizarr zweiten aschungsm Bremen mund), Stajne Kovac (DortLänge: 1,40 te o niemand in A annschaft Saison aus. Biele r (Hannover), Saison. Werde dieser dieser (München) Miller 3 insgesamt 60 kgfeld – Bayer Lever cht: Mön 0:0 A 12 noch schne r Bremen traf zwar fügt über Gewi kusen verA chengladbach ller dreifa den Celozzi 3Sebast Novakovic A A ch, doch der dritte Treffe Elfmeter: schen Angri derzeit besten deutian 4 Stoll A Fernandes r 0:2 (0:1) Grafite (Wolfs ff der Liga. (Köln) 3 5 A nach 21 Minutgegen Hoffenheim Eichner 3 burg) verwa mes erziel Patrick HelA A Pfertzel 4 A te ndelt 3:1 (Endstand:en war bereits das A A Grafite Mutzel 4 Maltritz 2 A neunten Saisogestern bereits seinen Eilhoff 3 5:4). Aduobe 3 Yahia 3 Bönig A Zuschaue (Wolsburg) A 4 A die Chance ntreffer und hat sich A r: 201 838 Fischer 4 A Kleinste Füße: Freis A in Herzig 4 Spielen, Schni 3 sechs 7. Ba Zdebel 4 A A Spiel gegen redlich verdient, Kucera 4 N.HTML A da Silva 2 Dass Wilfrie tt: 33 640 Sanou seine Schuler 3 Carnell 4 im MIKE SUTTO d England sein nsrau m Dabrowski A (Hoffenheim A zeigen zu dürfe 5 09-INTERVIEW Bestbesuch Lebe Kinderabtei Schuhe wohl in der A Könn A ) en A Kirch 4 Azaouagh EWS/2007/07 tes Spiel: 8. Rosen QuotieKennedy 5 Fuchs 5 3 seine Füße lung kaufen muss, hält Auch sein n. Hamburg GABAY.COM/N Kauf 4 A berg A nicht vom gegen Dortm L.DE, PT.MON den nationalen Katongo 5 A kollege PORTA A ßen ab. Der Tore Mieciel 5 Kießling traf Sturm (Bremen) und, 57 000 Helmes 3 del somit Stefan WWW.PRESSE Stürmer aus schieKaloglu 5 Halfar 4 ins Netz Kießling 2 A Faso mit Schuh ogen. SCHUTZ.ORG, ieBurkina und darf sich konnte bis nach seinem Obasi Kamper 4WWW.DELPHIN größe 36,5 r lang und er wer- rungen entzallerdings auch schw Almeida 5 Schlechtes das Siegto 2007, A erzielte te Hoffnungenfünften Tor berechtigZENTRUM Barnetta 2 r (Hoffenheim Vidal 3 tbesuchtes Pizarro 3 die fünf Mete ATIONS Wichni Wissenm schw Es war ver. Es war beim 2:1 gegen Hanno machen, seinem INFORM ) arek 3 Spiel: Wolfs Renato August lang einzig gleichzeitig Bis in die zu 700 Kilogram verschwanden nungen der Freis QUELLE: FISCHbisburg gegen Friend 4 Treffer für en Länderspie enso3 sein erster Özil 5 Diego bus, 18 000 odukte ist. den 1. FC Köln. rig, den Mah Cottfolgen Colaut Thundenn nenn 4 l weitere Rolfes 3 ti 5 (Karlsruhe) zu lassen. Solche Tiere en nur zu folgen, en fleischpr e hinein waren die Bis dahin Frings 4 sie in Lever Kadlec 2 van den Bergh ang in den. st, die Fische wurd Meter. schaftler chung zum Verhalten haben e mit groß -Jahr Henrique 3 Tore: 17, zur kusen allerd ndel 80er fisch Bauma ause 3 es Friedric Thun Bradle Halbzeit 10 Probleme. nn 3 ZW EIT E die h 3 Castro y3 Ein 3:0 beim ings andere Marin 1 rfischen wie fischbestände jahrt mengen immer zuer selten länger als zwei ameri- werte Forsder Thunfische gab i3 LIG A mit den Boenisch 5 genen Karls Nürnberg angeschlavon Futte noch s von sche Fang Naldo 3 Mertes leben Antarktis Heringen Adler 3 die – Frankfurt nder ruher SC ten sie cher , der frei Men oder in beso Fors Alberm Lage dass acker Tabellenfüh gebie und damit die ten den der 3 Pasanen an 4 Aachen – Sardinen uch, ugleichen, Warnungen 5 zugs iologen verrung zu versp gzeugen nach Koble t. Die meis DRI TTE Tore: 0:1 Helme Dorda 3 e-schuld 0:0 Makrelen, ingendes Geunent er so ausz Daems 4 ielen, ist Wehen – Kaise nz en. n Meeresb darauf hin, nich bereits an dem Versoder LIG A s (1.), 0:2 Wiese 3 Aalen – Burgh Brouwers enn die Bew bar. lärungsflu 0:3 Kadle Kießling (17.), Aufk en. Eine Su- gen auf ein gewinnbr nur ein Kilo wiedwegs konstant blieb gilt der kanische rslautern 4 Levels 2:0 2:0 ner elc (24.), 1:3 terten ifisch ausen wiesen 4 so jungen Dies darf auch Rostock – Forellen Sush Um eiTore: keine da Silva (37.), den halb Bremen II 2:3 Sebas Mann Osnabrück hrten gungen schn hallten. Sie großen Thunen auch Thunfische wie schaft wie bege ft zu 4:2 0:0 Gospodarek – Jena von en, 90er-Jahren tian (60.), t gemästet. würzigen, suschmelzen Bayer nicht scha Ein 0:0 Duisburg den wich den t. der 2 Ausw 3:3 ngen werd Seit Erfurt Ausw den Iaschw mit fisch echslungen: passie – Ahlen Gefa echslungen: dieren. – Emden heute, 14.00 ili (76.). ler Nebe n effektiver des tiefroten, che, Bochum: Tore: 0:1 Marin zuzule0:0 Mainz – Ingols aber als über ierende dass mit Mamas“, die alten Weib Karlsruhe: (43.) für Fuchs Lachse in Thunfisch braucht un-n Kießl (61.) für Carne Epalle 4 Regensburg ing gab annden Pole d Iaschwili Fleisches heute, 14.00 Rote Thun tadt ein weiterer Eism gester grass , Hashemian assen jene sa„big wird es Ein n– Stuttgart Auswechslu (6.), 0:2 Marin (80.). noch auf dem Stan 1860 Münc 0:1 0:0 Azaouagh, nedy, Timm ll, Kapllani (74.) für (64.) für II Sandhausen shitauglichen ein Blauflossen- Hauptgrund: die ngen: Bielef und en ro- die , verloren gehen, die n her- züchten. r. Entsprechend lücke hen – Oberh lich.für denAngreifer Imhof bung seineist heute, 14.00 Ken(74.) für Aduob Bewe (72.) für Kirch. – Offenbach eld: Aigne übersicht rden ausen Bremen: Rosen (78.) für Kaloglu, Augsburg i. Die klein 1:1 0:1 r- nik den ThunfiLeEier Kichen Leverkusen Kuran benötigt r e. Unterhachi – Fürth yi-Pos Der Gladb gewo heute, 14.00 : Schwegler 20 und 25 berg (80.) ebe für Sush n nicht , freies Mee Mengen an en über das tenTech ng – Union Mönchengl eit gen, igen ab. Schiedsrich acher Mark 0:2 0:0 Freiburg – für Almeida. Augusto, Gekas (67.) für heut Nach letzteinem Berlin adbach: Baum Düsseldorf fisch zwischenh. Eine Bilanz, Vorliroten Häppchen waresondern genhaften n, die in der Lage sind– haft ist das Wiss Schwimmer. St. Pauli ter: Aytek o Marin, zu- jede Möglichk heute, 14.00 von nTrainder für Colautti, (78.) für Helme Renato – Wuppertal inne johann 3 (46.)nach in (Nürnberg). Zuschauer: tisch s Jä- Thun 1:0 1:0 Schiedsrich rfisc er Hans Matmour n prak Stuttgarter s. 25 000. die Bank verba sche enk vorbringe dem hen in Japan alltäglich, Meyer auf menschlichen ter: Perl (Münc eines Jahre - ben der schnellen schon Aristo12. Spielta (83.)Schw Ndjeng (90.) Mo., 20.15 Kickers – für Marin, logramm Futte arm nnt, spieltsich g Zuschauer: nicht nur 3:1 ellen ihren , London ohl hen). schweld n den Fang Dresd für van nur 1:1 Paderborn fischBielef 28 238. den Bergh Thun Schiedsrich schn raubt, e Arminia . Über Funk mel- die auf die Dauer us macht. in New York Mit der fast allei vor Sizilien – auszuglei – Braunschwe en 1.Mainz schwindlig Und das, obwfische nachdachte. der. en auch 2:1 ter: Sp. Tore sich en iehen ernd Gagel 1:1 beide Aue und ig e. verden kam entz Gara glitz wir: ballt – mann Pt. München Zuschauer: zu erzielte lärer ten, Löw Treffe die sagen gern Mann heute, 14.00 fisch den in in Mod 2.Kaiserslaut dichen). II vor Sizilien vor teles über Thun im Wechsel der 24 600.einem (Brem ver-r seiner 11 23:10 24 Haihatte Flug. zeugaufkFangschiffe Thun aktuellen Zahlen sind er und in Berl ern Preise und chen. Die Fischer e zu ärme die schaft 14. Spielta den quirli heute, 14.00 den gen elme mmen. Ein 3.Aachen stiegen die g stürmerkeine Nach die 80er-Jahr Da die Schw weite Strecken zuAußewart Schalke – 12 24:19 23 hat bereits im Schw n- ende nde im Mitt ein- Nachfrage den 1. Emden Möglichkeit, Haufen zusa sicht. Er Markt. ten bis in Sommarm, Mün schend zur Sp. Tore fischbestä er überra-Fundort, kreisen ent 4.Freiburg Über Preisen die Fangtechni- sorg den europäischen Jahreszeiten ihre Zugrouten oft heute, 17.00 chen lnenDFB-Elf n 12 18:13 20 Pt. 2. Union Berlin zum liert da die r, einenundeinze soge- Thunits um bis zu 90 Proz nur für mit den erthunFrankfurt und einge Uhr 14 21:9 ichallem ihn dann ientere laden und werfen ein 5.St. Pauli – en, 31 bere ebensfahre 3. Düsseldorf der Mittelme iner- rücklegen d und Sternen ausr n nicht 11 18:12 19 neue, effiz n. o überrarm zu nehm Chance mehden Blicknicht heute, 17.00Stuttgart 14 24:12 mit zur Damit blieb ngnetz aus, gebrochen. Das ist bedrohlich, in Schw ascheein nd Mon der Anra tiere 28 A 6.Fürth in 4. Paderborn soph ihne Berlin – Hoff Uhr Fehlentsch EM genommen. 11 20:21 19 Ringwadenfa hnürt. 14 23:11 ken zu inves 90er-Jahre zeigten fisch ein Anliegen Thunfisch rapide nach , schrieb der Philo zu. Und Neuer tes Eine eidun-g, wie e äußerst nann 26 A 5. Offenbach heute, 17.00 enheim 7.1860 Münc teten der Verlau e der Fischereiinänderte sich zu ergreifen. desobte A gefanarm einsc nicht an die Fisch Turni leben 13 23:14 , die ihn 11 25:18 18 Mitt Das ntnisse Die gloers Rafinha Schw hen A für um A f Uhr zeigte en. en. von ieken den i26 erprWer Bordon Wester 6. Erfurt staat n Folg intellionom A dann en, die Nikolov 8.Ahlen A von . das sondern auch 14 20:14 auch mann Kobias elmeer. Trad n imme 11 15:9 17 Die evolutions Hun A sich die erste wurden immer klei- mit den Mastfarm rnehmen be- Astr sonst hielt er sie für Beute wird 23 r Kuran A chwili 7. Sandhausen Ochs Die rbeitet. In dustrie um das Mitt A wird, er sollte yi beerA aus benderte r A Russ 14 23:18 9.Duisburg Unte er als Heiauch Fische A Jones lt und vera r Wasser seine Chan 11 16:19 17 22 Galindo die 8. Stuttgart Drobny de Kugel schne hsener Rote Ernst A unte agierenden das Mittelme unfisches, genen FischhanKöhler ll nutze Bord geho 14 25:21 A II ce gefangen, werden 10.Nürnb n. rn, die sie Chahed Vor dem tionell gilt wird Ein ausgewacr bei einer Le- bal en werden und den enth A A 21 9. München A leibe Spitze tzt, erg 11 17:13 16 en Friedrich anner. floss heutig Fisch schü nspie n, A Netz n A A Blau en 14 der l II der Schal lange Rakitic 28:21 20 Fink Simunic des e frühe nnt, an trieb 11.Ingolstad Steinhöfer chen Jäger 10. Unter FC Bayer Farfan dings kerden Stein gegen edenauf einer oft A t- mat 12 13:14 14 Thun wurd t haching e aller vorA tieris A n sprich 30 Jahren r Thun beka A 13 19:16 heut t der Stürm Fisch A zu den Mas Streit 20 A 11. Aue 12.Rostock fischenreits Dardai Toski auch als Rote die Lieferant für Su- benserwartung von überleich t sind er gend A be- en Reise eine zweit Fenin 11 18:20 14 Kacar Thun 14 16:18 A den Kuranyi hleppt. e Chanstren is. Zu Natio Korkmaz 20 12. Braun ce in der nalelf. Das eräRaffael 13.Osnabrü elmeer gesc Kroa- Thunfischart, und andere Fisch Verhängn schweig 13 19:18 A A Klose 11 22:14 13 große ck oft zum mit Ortungsg en ins Mitt 16 rn, 13. Wupp Liberopoulos farmiew Toni Cicero ärme mitKuranyi lesen es- Interv ertal 14.Oberhausen shi, Sashimi 13 15:15 en vor Zype ProfSie auf Seite 19. Schw A 11 16:22 12 die 16 14. Aalen In den Farm Ribery A zu machen. Woron Tunesien wer14

St. Pauli – Ahlen 1860 Münc hen – Augsb Osnabrück urg – Wehen Fürth – Duisb urg Koblenz – Mainz Frankfurt – Freiburg Oberhausen – Aachen Ingolstadt – Nürnberg Kaiserslaut ern – Rosto ck

Hessens Ministerpr land Koch peilt nach äsident RoBundesverfassungs dem Urteil des gerichts zum Nichtraucherschutz eine bundesweit einheitliche Regelung. Er werde „diese Proble matik gesordnung der nächst auf die Tapräsidentenkonfere en Ministernz“ im Oktober in Dresden setzen , sagte Koch der „Bild am Sonnta g“. Es sei vernün ftig, „einen bunde sweiten Flickenteppich zu verme iden“. Politiker führt derzei Der CDUt den Vorsitz der Konferenz der Länderchefs . Das Bundesverfa ssungsgericht hatte entschieden, dass Gesetze mehrerer die derzeitigen Länder zum Rauchverbot in Gastst Kneipen benachteilige ätten kleine n. rtr

Spurenele

Gladbach

Leverkusen

4 16 34 35 46 8 5 2 5 9 8 7 0 SPIEL 77: 4 5 2 7 0 2 6

% Eiweiß 23,5 Fett 8,5 %

Marko Marin

Hamburg

15.Augsbur g

POLITIK SEITE 6

1

SUPER 6:

mer m i w h c S n ste die schnell

S O N N TA W E LT A M

2008

he si c s i f n u h T : Ozean

des Tages

Bochum

16.Wehen 17.Koblenz 18.Frankfurt

verabschiede, wenn sie auf Ypsilanti-Linie gehe. Er möcht e sein Parteiausschlussverfahre n zur Klärung nutzen, ob die Sozialdemokratie nach links wegdr iftet oder sich auf die Agenda-2010 -Politik besinnt: „Vielleicht wird das als Chance genutzt, rechtzeitig vor tagswahlen die notwe den Bundesche Klärung zu erreichndige inhaltlien.“ MLU

Die Linke will die SPD-Präsidentschaftskandidatin Gesine Schwan nur unterstützen , wenn demokraten im Gegen die Sozialrot-roten Zusammenar zug zu einer beit auf Bundesebene bereit sind. onschef Peter Struck SPD-Fraktischloss dies gestern kategorisch aus. Damit läuft es bei der Linken auf einen eigenen Kandidaten gegen Horst Köhler hinaus Amtsinhaber . Die endgültige Entscheidung will erst nach der Landt die Partei aber agswahl in Bayern Ende Septem ber bekannt geben. Co-Fraktion schef Gregor Gysi hatte Schwan diese Woche getroffen und schloss eine Unterstützung Schwans danach zumindest im ersten Wahlgang aus. dpa

LOTTO

Koch will ein Rauchverbot

18 | SPORT

Marcel Maltritz

PA/DPA,

NR. 33

69

he l – Thunfisc gent. eter schnel für intelli ndenkilom n haften Tiere r und 80 Stu ten die rätsel er mit Sender amm schwe hal sch ogr en Kil For oph 700 t, wie d Philos Meter lang, lmann erklär Fischer un llen Bis zu fünf . Cord Rieche hen und schützen wo Hai davon. hts em nic jed it n schwimme auch Klughe besser verste Netze hilft warmfische Doch gegen ben der Sch nisvolle Le das geheim

A

ärt werden

KULTUR Seite 103

L, BERND RIEDE

terföhring müsste SAT.1 durch interne Personal-

N

rmpolitik muss gekl

nicht tun“, sagte Kraft. Auf die Frage, ob eine rot-du nkelrote Zusammenarbeit kurz vor der der SPD das Ergeb Bayernwahl würde und auch für nis vermasseln die wahl 2009 nicht hilfrei Bundestagsch wäre, sagte Kraft: „Jeder Landesverband muss auch bunde spolitische Implikationen mit beden ken.“ Der frühere Bunde swirtschaftsminister Wolfgang Clement warnte, dass sich die SPD aus der Realität

����������������������������������������������

REISE Seite 125

Warum Tom Cruise an Stauffenberg scheiterte

BLICKLE, ARD, PAUL N EBERH BIS RAFIK: KATRI TRAVEL/COR BIRKL, INFOGTIDE PHOTO N: MAX FOTO: ATLAN ILLUSTRATIO ACHINGER, BETTINA

Die rund 190 noch zu besetzenden Stellen in Un-

G S O N N TA W E LT A M

68 | WISSE

LEIP (2)

Vertragsaufhebung einem Umzug vorzuziehen.

68

h Corinth noc Als Lovis war: In ein Rüpel gt eine Leipzig zei Ausstellung de sen e umfas rbar vulgär das wunde des großen Frühwerk Malers. Von deutschen warz Sch ed Manfr

E DEN KÜNST

anzutreten. Alle anderen Kollegen scheinen die

Manche

M D. BILDEN MUSEU

arbeiter bereit erklärt, die Reise nach München

Seiten zeichnetenAG e g s u a r e d Einige ELT AM SONNT aus der W

tgeschen Kuns der deut 20. Jahrhunn Solitär aus ger des frühe schichte epochaler Einzelgän, hat Moderne derts, ein r barzgänger der und Gren bedingt mit diese haffjedoch nur e zu tun. Sie versc enDam glänz busigen r zwar einen Kunstte dem Male ins Berliner 1900, tieg den Eins llschaftsleben um unn bald, und re und Gese aber scho unse galt dann eigentlich bis in iel für es Beisp verändert schillernd GeschmackTage, als ngen und iebigen Men die Entgleisu n eines umtr losigkeite ers wie Corinth. eischen-Mal t doch dessen Werk n, Beschreib s verschlungene nder der plüvon nen beso langen Weg und Saquälend pösen Historien- rts bis unde -pom Jahrh schig i des 19. sischen lon-Malere eren der Klas Idean zu den Revierne, vom Neue nisMod Impressio us nism lismus über Expressio vamus und n zu einer bis fast scho g des amerihnun gen Vora Action-Painting kanischen n Landexaltierte werks. in den des Spät er ften imm scha t auch Und es stürz ins Bodenlohatte ganz einen er so billiuf wied ert sich an gewartet: Berlin se ab, verli tgehasche und solch Auf einen Wüstgem Effek Augenwier en ult trickreich dröhnend ling. Auf den Tum An Lüst ei. en scher takel. ungeniert n Kraftmeier ling und und ans Spek e, die wir nke, polternde Die Salom er hemeinen solch rz und Bärenpra man wied enhe n, vor dem als mit Löw heute dochgerade wegen los man lache man atem über den verehren, s, der ten, den fernen Weltgemungslos -mondänen Chic niesich fürch prit aus eiInsze demi ich ositä Auf und Herrl ihres te. eine Kuri th – ngs-Kunst elang, unen konn ieren mitiv: Corin tInszenieru galt jahrzehnt g, als genden besta n mit den Man zotst, löwe hier im Selbs rungs-Lu seit ihrer Entstehun den nen Salon erwäldlers, auf einen und n iel für k bildnis als fast scho endes Beisp vereines Hint aren in Frac r Barb Fackelträge auf ein abschreck schlechten, den nth, teligen den hen. (1911) – zeigt falschen, nth. Für den Cori titt wie der Lackschu Küns r, der auftr ege, seinem Bild irrten Cori von Pomp und lösen Einen Male teur in der Man er II“ omp Biest „Salome der sich nicht Salonmalerei essen Raubtier-D knallend die der chen (1900) die lichkeit das Rädchen stattd end auf den t, der peits als eibt, währ und n und al weiterdrehbis Bibelfigur kann einm vor sich hertr en die feine tnoch rräng Damen n Anschlag, Halbweltflit lediglich Zuschaue zartbesaiteten maximale ten, bis zum acht chen bis zum in Ohnm Conatürlich ll Überdreh nweise s zum schri gleich reiheso einen wie Lovi derer auf s. Überdrus Corinth, der imm , Tiefallen. Auf –1925) hatte das grün hsFür jenen nach Menschen das neue Reic rinth (1858 n er Suche ist Berlin, die , verschwitzte dene der mit che en, niezeitli war opofiebernde Sensation ieren und faszi littchen, htige Metr stadt, die zung re, frapp Histo Halbweltf ügungssüc wie ein erst die Vorausset: Das Publikum. Der aberwitzige enund vergn g gewartet. t berauäldes kann n Jahrliche Myth überhaup ihren atem des Gem ige der ren le, wahrhafti gs des neue feucht-fröh gsszenen mit en e fatale mit Brüsten zu erfreu- für den Erfolg deut rien und zigun Gleich anfander aus Ostpreuß n s Femm TOR chen, ge und Zwei hier als bilder malt, Kreu Monty Pyaufge war wippende haffte diese ten Mäd Zwielichti e wusste man nal wie aus ente weibhunderts e Maler in Berlin bald aber versc älde dem da- bendan diesem leich äche für Lipgoutieeinem Persog Circus,Wopul In Berlin ganzen Szen nement zu E LT A M e Gem stammend Jahre 1900, um din en, soABWEHR seiner Schw den Schultern besonderes Raffi n Nervenkitzel. S O N N TA s Flyin Gala ckgewiesen so recht bekannte das mit von G NR. 45 e thon 60 e mit ihrem– ein zurü m ende taucht, im den Bällen und jein zutag Seite einen seine Salom nicht beleb maheut T zu und Als g auf noch inkte ppeal mühelos ge- ren. Entree, t Furore MITTELFELD schon auf bes Corinth Fortsetzun en Sex-A lg. In gloss en Negligé Epo- mals r ein perfektes paar schm Tänzen Hauptstad Dass Lovi erstklassigen Ruf er ationserfo man rutschend ren Animierbetrieb ntas, nur ein die köstlich billig mackloses Male ners der seinen wilden Sens tliche lernd den 1900, ller ss erzei tame gesch er einen ten, am schil dem Jahr wegweisen and man, geno dezi- den besse . Dass die alttes grandiosnichts Kais te Malerfürs chen, mit der Kunstschriftste ter- wied ein selts Anzeige haben aus eben wesire andeverst erier n; und das passt hätte ine auf diesem Meis eht sitzt, als und Rede r-Graefe und viele davon arg mani tvillen wie Groß Berlin chenbildMünchen niemand chen Berlin tralische, Vulgäre dieses ANGRIFF Mün r Stad rische Hero s Corinth so aussi das Thea das in ierten. In man in Julius Meie ingliche Bilde wo er in ihren tvoll Nacht residnth als Faktotum wollte, auf das eindr einen allzu diert wie kuns des. In Berlin fandr werk von Lovi auf re haben Über Königsberg, hatte, aus 1001 s Cori Gesell- reagiert hatte wie geschmacklosen Historiengemäl i, sich an diese t. begonnen und konnte Lovider gehobenen gezeichne en, allzu it und man nichts dabe tstudium in pfrig Paris sigke in Kuns schlü ngslo rasch ein ieren. n gere Etappen wirklich Witz: mit Fassu nalle. über kürze war er nach Berliewan- schaft reüss hatte einen n, m Türengek Denn er aus reizenden Skan delt, ausg chen, Antwerpe ge- laute über übergesie schen Mün nhaf- schönen, Gepäck: Die grell kommen, dem idylli dert aus ss nichts Metropole gab, dal im t Großes wo es gewi riesenhaf tes und

Linke gegen Schwan-Wahl

Wenn der Einkaufsw agen zur tödlichen Es

R. 27 2008 N 6. JULI

dungsfrist am 31. Januar – bislang nur 33 Mit-

6/8

Wolfgang Clement: Richtungsstreit in Partei um Refo

WAMS und FAS für herausragende Leistungen bei Design, Grafik und Foto die renommierte Auszeich-

weder bestätigen noch dementieren.

132

SPD-P itiker war nen Ypsila Wettbewerbs „Best of Newspaper Design“ erhielten vor neueolm Linksflirt in Hessenti n

und Streiks der Berliner SAT.1-

sen haben sich – nach Ablauf der Entschei-

WIRTSCHAFT Seite 70

So fliegt der Scheich: Der neue Airbus mit Dusche und Bar

Seit Tagen wird in für die große EröffnPeking bereits tee (IOC) dürfte derzeit wenig nach Olympischen Spiele ungsfeier der Feiern zumute sein. Gestern wies Olympia-Veranstaltern eine Verein geprobt (siehe Foto). am 8. August IOC-Präsident Jacques Rogge Ge- barung über einen beschränkten stattung“ hatten Journalisten fest- Websites ternationalen OlympDoch dem In- rüchte zurück, sind weiterhin blocki dass es zwischen Zugang zum Internet gegeben habe. stellen müssen, dass sie währe ischen Komind ert. dem Komitee und Entgegen dem ursprü der Olympischen den chinesischen Spiele keinen un- Amnesty International warf dem tierten Journalisten während nglichen Verder sprechen einer Spiele den „größt „freien Berichter- eingeschränkten Zugang zum Inter- IOC schwere Versäumnisse möglichen“ Zuvor. net haben werde n. China-kritische Rogge kündigte an, man setze sich gang haben. „Wir sind Idealisten“, dafür ein, dass die sagte Rogge. „Ideal 25 000 akkrediismus das mit Naivität verbun ist etwas, den ist.“

ned Newspaper“ ausgezeichnet. Im Rahmen des

Desaster. Nach Infomationen aus Senderkrei-

Ursula von der Leyen über Kinder, Krimis und Einsamkeit

A Peking s zwei Gesichter A Deutsc 49 he Hoffnungsträ ger A Intervi 51 ew mit Michael Phelps A Die Doping 52 -Illusion A Chinas 55 Konjunktur schwäc helt A Peking 69 baut, die Welt staunt A Wettka 73 mpf um beste Techno logie 92 A „Goldb oote“ für Olymp ia A Aufget 101 ischt im China-Stil A Gebrau 120

die WELT AM SONNTAG als „World’s Best Desig-

Protesten

������� �������������������

MOTOR Seite 95

Die amerikanische „Society for News Design“ hat

Nach mas-

������

pia

Kurz vor Beginn der Spiele ist ein heft iger Streit um die Internetzensur entb chinesische rannt. IOC-Chef Rogge: Wir sind zu naiv

Das China-Spezia l

siven

����������������������� ���������������������

„Schweini“ exklusi v „Schwächen darf ich nicht zeigen“ Seite 44

+

Fotos: Archiv; Axel Springer AG

��������������� ���������������������������������


Anzeige

Bilder der Woche so nd r...« i s o ir »W rz dav ku

www.visdp.de

������

������� �������������������

Sonderpreis Hörfunk: Doris Schleich (links)

Magazin für Medienmacher

����������������������� ���������������������

������������������������������� ��������������� ����������

Oldenburger Feder 19. Febr uar, Oldenburg

ategorie 1. Preis uKtta Hoffritz Print: J (mitte)

Zum fünften Mal hat der Energiedienstleister EWE den

mit insgesamt 19.000 Euro dotierten Medienpreis „Ol-

denburger Feder“ verliehen. Bundesfamilienministerin

Ein Paradebeispiel für „die Vereinbarkeit von Familie und Beruf“

Ursula von der Leyen (CDU) überreichte die Trophäen

an sieben Journalistinnen, die das Thema „Vereinbar-

keit von Familie und Beruf“ beleuchteten. Die Preisträ- Preisträger Fernsehen: Judith Gridl, He

ger in der Kategorie Print/Online sind Jutta Hoffritz (DIE

�������������������

lga von Ooijen

ZEIT, 1. Preis), Julia Siepmann (WAMS, 2. Preis) sowie

Catrin Boldebuck und Doris Schneyink (STERN, 3.

Preis). Den Sonderpreis Hörfunk erhielt Doris Schleich

(BR). Der Sonderpreis Fernsehen ging an Judith Gridl

und Helga van Ooijen (BF).

���������������������� ������������

���������������������� ������������������������ ���������������������������� mal den Schirm

7/8

Susanne Holst, U

rsula von der Ley

en, Dr. Werner B rinker

auch schon hält für Frau von der Leyen er ink Br r rne We r de en itz EWE-Vorstandsvors

�������������������������� Fotos: EWE

��������������� ���������������������������������


Magazin für Medienmacher

Anzeige

Bilder der Woche

Jetzt laut »ESC« drücken!

www.visdp.de

IMPRESSUM Herausgeber: Regisseurin Maren Ade

59. Berlinale 15. Febr uar, Berlin

r-Bä it Silbe m y l é d bor Er

Dr. Hajo Schumacher Goldener Maria MorBär für den besten F Antonio Chales, Regisseurin C ilm für Produzent la J avarrias (L a teta asuusdia Llosa und Prodousé tada) zent

Redaktion: Patrick Weisbrod

ren

Grafik: Steffi Butter Marcel Franke

Rund 1.600 geladene Gäste verfolgten die Verleihung

von Deutschlands wichtigstem Filmpreis im Berlinale

Palast. Berlinale-Chef Dieter Kosslick überreichte ge-

Blitzlichtgew

itter auf dem

V.i.S.d.P.

roten Teppich

meuinsam mit Hollywoodstar und Jurypräsidentin Tilda

Friedrichstraße 209

dorf Mario A

Swinton die zahlreichen Bären.

10969 Berlin Telefon: 030 848590

e »Ich kenn woher« d sie irgen

info@visdp.de Verlag: Helios Media GmbH Friedrichstraße 209 10969 Berlin, Telefon: 030 84859-0, Fax: -200 Anzeigen: Norman Wittig norman.wittig@helios-media.com

me

8/8

zda er? Her n i e s t i abe m Max Ra

Telefon: 030 84859-0 Fax: -200 Angela Merkel an der Seite von Ber

linale-Chef Dieter Kosslick Fotos: Volkmar Otto (3); Moritz Vennemann

visdp_07_2009_NEU  

V.i.S.d.P. im Gespräch mit Medien- und Politikberater Michael H. Spreng über seinen neuen Politik-Blog sprengsatz.de. Der ehema- lige BAMS-C...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you