Page 1

VERANSTALTUNGSKALENDER 2008 GUTSCHEIN auf Seite 73!

¤O E F K  S   G  T J %P PTEBCFJ X

15. September – 15. November

Volksbanken Raiffeisenbanken


Der Landkreis Rosenheim gilt als einer der schönsten in Deutschland und ist intensiv von Landwirtschaft, Gastronomie und Tourismus geprägt. Um diese Bereiche noch enger miteinander zu verbinden und die bestehenden bäuerlichen, kulturellen und traditionellen im Herbst stattfindendenVeranstaltungen in einem Programm für Gäste und Einheimische zu bündeln, wurde im Jahr 2003 der „Rosenheimer Bauernherbst„ ins Leben gerufen. Gemäß dem Motto “Aus der Region – für die Region” stellt der RosenheimerBauernherbst eine Symbiose für Landwirtschaft, Handwerk, Handel und Tourismus dar. Ganz konkret bietet Ihnen der Rosenheimer Bauernherbst eine Vielzahl von Angeboten und Veranstaltungen aus vier verschiedenen Themenbereichen: s Bäuerliches Brauchtum, s traditionelle Feste, s Spezialitäten aus der Region und s Kultur. Regionale Produkte auf kurzen Wegen anzubieten, die Bewusstseinsbildung zu schärfen und heimisches Kulturgut zu pflegen – das ist unser Ziel. In diesem Veranstaltungskalender finden Sie alle Termine sowie Kurzbeschreibungen zu den Programmpunkten. Weitere aktuelle und z.T. ausführlichere Informationen sowie Hinweise zu den Veranstaltungen finden Sie im Internet unter:

www.bauernherbst.de 2/2

Verein zur Förderung der Regionalentwicklung im Raum Rosenheim e.V. (RegRo) 1. Vorsitzender Sebastian Friesinger


Der Landkreis Rosenheim gehört zu den schönsten Regionen in Bayern und Deutschland. Er reicht vom markanten Wendelstein im Süden über den Chiemsee in seiner Mitte bis zur historischen Stadt Wasserburg im Norden. Seine landschaftliche Vielfalt, sein kultureller Reichtum und seine gelebten Traditionen werden von Einheimischen und Gästen aus aller Welt gleichermaßen geschätzt. Diese Traditionen werden ganz wesentlich von unserem bäuerlichen Brauchtum geprägt. Ich freue mich deshalb sehr, dass der Rosenheimer Bauernherbst auch im Jahr 2008 eine reich gedeckte Tafel für seine Gäste aus nah und fern bietet, die wieder durch zahlreiche attraktive Veranstaltungen bereichert wird. Auf möglichst vielen dieser herbstlichen Veranstaltungen teilzunehmen ist ein kultureller und kulinarischer Genuss, den man sich nicht entgehen lassen sollte. Ich danke allen, die an der Organisation und Durchführung des Rosenheimer Bauernherbstes beteiligt sind, sehr herzlich für ihr großes Engagement und wünsche den Veranstaltungen viele Besucherinnen und Besucher aus nah und fern. Herzlichst Ihre

Annemarie Biechl, MdL Bayerische Landesbäuerin


BauernherbstWirte BauernherbstWirte Wirtshaus Kalteneck – Albaching

S. 6

Gasthof Fischerstüberl – Attel

S. 7

Gasthaus Bärenstub’n – Bad Feilnbach

S. 14

Gasthof Pfeiffenthaler – Bad Feilnbach

S. 12

Land Wirtschaft Höß – Bad Feilnbach

S. 21

Bad Feilnbach – Restaurant Bergsonne

S. 14

Bad Feilnbach- Gasthaus Weingast

S. 30

Berggasthaus Kraxenberg – Brannenburg

S. 9

Der Landkreis Rosenheim gilt als einer der schönsten in GasthofDeutschland Schlosswirtund – Brannenburg ist intensiv von Landwirtschaft,S. 30 Gastronomie und Tourismus geprägt. Um diese Landgasthof – Feldkirchen undS.die39 Bereiche Bergmüller noch enger miteinander zu verbinden bestehenden bäuerlichen, kulturellen und traditionellen Gasthof Zur Post – Grassau S. 44 im Herbst stattfindendenVeranstaltungen in einem Programm für Gäste und Einheimische zu bündeln, Dorfwirt Vornberger – Neubeuern S. 57 wurde im Jahr 2003 der „Rosenheimer Bauernherbst„ Almgasthof Grafenherberg – Oberaudorf S. 27 ins Leben gerufen.

Landgasthof Bayerischer Hofder – Oberaudorf S. 16 Gemäß dem Motto “Aus Region – für die Region” stellt der RosenheimerBauernherbst eine SymbioseS.für9 Gasthof Alpenrose – Oberaudorf Landwirtschaft, Handwerk, Handel und Tourismus dar.

GanzKaiserblick konkret bietet Ihnen der Rosenheimer Bauernherbst Gasthof – Oberaudorf S. 11 eine Vielzahl von Angeboten und Veranstaltungen aus vier

Gasthof Ochsenwirt – Oberaudorf verschiedenen Themenbereichen:

S. 7

Gasthof Zum Bauern – Oberaudorf s Bäuerliches Brauchtum,

S. 13

traditionelle Feste, Hotel - GasthofsKeindl – Oberaudorf s Spezialitäten aus der Region und s Kultur. Hotel - Restaurant Alpenhof – Oberaudorf

S. 60 S. 9

SeeCaféRegionale Toni – Rimsting S. 10 Produkte auf kurzen Wegen anzubieten, die Bewusstseinsbildung zu schärfen und heimisches

Hotel - Gasthof Zur Post – Rohrdorf Kulturgut zu pflegen – das ist unser Ziel.

S. 15

Gasthof Fischerstüberl – Rottau

S. 22

Gasthof Zum Schinkensepp – Samerberg

S. 13

Gasthof - Hotelwww.bauernherbst.de Zur Post – Samerberg

S. 13

Gasthof - Metzgerei Hinterwirt – Übersee

S. 55

In diesem Veranstaltungskalender finden Sie alle Termine sowie Kurzbeschreibungen zu den Programmpunkten. Gasthof Alpenrose – Samerberg S. 6 Weitere aktuelle und z.T. ausführlichere Informationen Restaurant Entenwirt – Samerberg sowie Zum Hinweise zu den Veranstaltungen finden SieS.im8 Internet unter:

44/4 /5


BauernherbstMärkte BauernherbstMärkte Aschau i.Ch. Prientaler Bergbauernladen, Bahnhofplatz 5, Freitags 10.00 - 16.00 Uhr, 08057 466 Bad Aibling Bauernmarkt, Marienplatz, Freitags 11.00 - 16.00 Uhr, 08061 8860 Bad Endorf Bahnhofstraße 9, Freitags 11.00 - 16.00 Uhr Bruckmühl Parkplatz Sparkasse, Freitags 14.00 - 18.00 Uhr, 08062 3569 Feldkirchen-Westerham Dorfplatz, Freitags 13.30 - 16.30 Uhr, 08063 7586 Grassau Hefterstadel, Samstags 8.00 – 12.00 Uhr Ostermünchen Obstmarkt, Hauptschule, Samstag, 11.10., 10 - 16 Uhr, 08067-872 Raubling Caritas Wendelstein Werkstätten, Freitag, 05.09., 09-14 Uhr 08035-90999 Rimsting/Chiemsee (Obst- und Bauernmarkt) Samstag 11.10., 10 Uhr Rott a. Inn Kirchplatz, Freitags 12.00 - 16.30 Uhr, 08039 1795 oder 08055 1519 Rott a. Inn Kirchplatz (Erntedank), Donnerstag, 02.10., 12 -16.30 Uhr 08039 1795 oder 08055 1519 Rott a. Inn Kirchplatz (Kürbistag, Steckerlfisch), Freitag, 10.10., 12.00 - 16.30 Uhr, 08039 1795 oder 08055 1519 Rott a. Inn Kirchplatz (Rotter Oktober und Apfelmarkt), Sonntag, 12.10., ab 11 Uhr, 08039 1795 oder 08055 1519 Rott a. Inn Kirchplatz (Kirtamarkt), Freitag, 17.10., 12.00 - 16.30 Uhr, 08039 1795 oder 08055 1519 Rott a. Inn Kirchplatz (Krauttag, Steckerlfisch), Freitag, 07.11., 12.00 - 16.30 Uhr, 08039 1795 oder 08055 1519 Söchtenau (Obst- und Bauernmarkt) Samstag 18.10., 13 Uhr, Dorfplatz Stephanskirchen Baierbach, Freitags 14.30 - 16.30 Uhr, 08036 1552 Stephanskirchen Schloßberg, Mittwochs 9.00 - 13.00 Uhr, 08036 1552 Samerberg (Leonhardi-Ritt mit Bauernmarkt), Samstag, 25.10., 10 Uhr, Kirche Roßholzen Wasserburg Hofstatt, Donnerstags 13.00 - 16.30 Uhr, 08071 40616


September September Sa 13.09. 8 Uhr

83043 Bad Aibling Ausstellungshalle, Krankenhausstraße Krankenhausstraße

Traditioneller Fohlen- und Pferdemarkt mit Bio-Markt Tiermarkt Vorführungen von Pferdevereinen Verkauf von Pferdezubehör und Ausstattung, Landmaschinenschau, Bauernmarkt-Verkauf von BioProdukten, Musikprogramm Wilhelm-Leibl-Platz 3, 83043 Bad Aibling

So 14.09.

Golf Club Hölswang im Chiemgau e.V. Kronberg 4 83129 Höslwang

Golfturnier „Rosenheimer Bauernherbst“ mit Siegerpreisen und Verkostung vom regionalen Bauernmarkt. Tel.: 08075-714, www.golfclub-hoelswang.de

So 14.09. 10-16 Uhr

83544 Albaching Fischberg 1

Hoffest Besichtigung des neuen Laufstalls, Frühschoppen, Kutschfahrten, Heu-Hüpfburg, Quiz zum Hof, Tret-Bulldog-fahren, Kinderschminken und vieles mehr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt!

So 14.09. 12 Uhr

83080 Oberaudorf Haus ‚Stelzl‘ (Ludwig Gruber) Rosenheimer Str. 144

Bäuerliches Themen-Museum Eine Führung durch die Räumlichkeiten mit sämtlichen bäuerlichen Gerätschaften des letzten Jahrhunderts, inkl. Aussteuer. Nehmen Sie sich Zeit für die Geschichte des Hauses ‚Stelzl‘. Tel.: 08033/1483

Mo 15.09. bis Sa 08.11. 11-22 Uhr, außer Mi u. So täglich, außer Mittwoch und Sonntag

83544 Albaching Wirtshaus Kalteneck Christopherstr. 16

Bauernherbst-Reindl-Essen im Wirtshaus Kalteneck In der Bauernherbst-Zeit gibt‘s bei uns jeden Tag außer Mittwoch (Ruhetag) und Sonntag das Bauernherbst-Reindl mit Rinder,Schweinerücken, Pute, Schnitzel, Beilagen, Salate aus einem Reindl für 5 Personen (reichlich für alle), Preis: € 49,- (jede weitere Person € 10,-) Bitte Tisch reservieren! Thomas Steinacker, Christopherstr. 16, 83544 Albaching, Tel.: 08076-255, Fax: 08076-886925, www.wirtshaus-kalteneck.de

Mo 15.09. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Mo 15.09. 19 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Maibaum

Vollmondwanderung ‚Mit Stirnlampe und Gänsehaut‘ nicht nur für ‚Mondsüchtige‘ mit gemütlicher Einkehr im Biergarten. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr: Tourist Info, Tel.08052-904937.

6/7


Mo 15.09. 19 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Talwanderung ‚Der Dämmerung entgegen‘ Geführte, leichte Abendwanderung. Ziel variabel je nach Witterung. Anmeldung bis Montag 12 Uhr, Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937, www.aschau.de

Mo 15.09. 19 Uhr

83544 Albaching Fischberg 1

Kesselfleischessen

Mo 15.09. 18 Uhr

83080 Oberaudorf Gasthof ‚Ochsenwirt‘ Carl-Hagen-Str. 14

Grillabend im Gasthof ‚Ochsenwirt‘ mit Musik Bei jeder Witterung! Tel.: 08033/30790

Mo 15.09. 10 Uhr

83236 Übersee Tourist Information

Geführte Familien Radltour ins Achental unterhaltsame Tour mit Einkehr entlang des Achentalradweges mit Walter Markewitz für Groß u. Klein. Mit Gästekare frei! TP: Tourist Info, www.uebersee.com

Mo 15.09. bis Di 30.09.

83512 Wasserburg Elend 1

Regionaler Fisch ganz groß Regionaler Fisch aus dem Chiemsee Rupert Fischer, Elend 1, 83512 Wasserburg Tel.: 08071-2598, Fax: 08071-51135 info@fischerstueberl-attel.de

Di 16.09. bis So 02.11.

83122 Samerberg Gasthof Alpenrose Kirchplatz 2

Herbst-Menü inspiriert durch Karl Spitzweg mit regionalen Produkten In der Bauernherbst-Zeit präsentieren Ihnen die Wirte des Kulinarischen Herbst regionale Produkte kreativ in den jeweiligen Küchen verarbeitet. Montag Ruhetag. Tel.: 08032 / 8263, Fax: 08032 / 8076 alpenrose-samerberg@t-online.de

Di 16.09. 20 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Festhalle Hohenaschau An der Festhalle 6

Kolping-Theater ‚Keiner will der Vater sein‘ Eintritt 8,-- EUR. Karten ab August: Schmuck Gabriel, Bahnhofstr. 22, Tel. 08052-4541, Fax 5921. Einlass/Bewirtung ab 18:30 Uhr. Zellerhornstr. 6, 83229 Aschau i.Ch. Tel.: +49 (0) 8052 951090, Fax: 9510971 gemeinde@aschau.de, www.festhalle-aschau.de

Di 16.09. 09 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Parkplatz Friedhof

Fahrradtour ‚Relaxen mit den Hax´n‘ Abwechslungsreiche Kulturhistorische-Naturbiking-Tour, abgestimmt auf Wetter und Teilnehmer. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08052-904937

Di 16.09. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Kath. Pfarrkirche Sachrang

Orts- und Kirchenführung in Sachrang Kultur & Geschichte & Müllner Peter, 1,5 Std. / 6,- EUR incl. Museum, Kinder in Begleitung Erw. frei. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08057-378, www.erzbistum-muenchen. de/stmichaelsachrang

Volksbanken Raiffeisenbanken


September September Di 16.09. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Di 16.09. 08 Uhr

83339 Chieming Tourist-Information Chieming

Geführte Wanderung mit Franz Lhota auf dem Breitenstein, Start an der Tourist-Info um 8.00 Uhr. Kostenlose Teilnahme gegen Vorlage der Kurkarte. www.chieming.de

Di 16.09. 20 Uhr

83224 Grassau Heftersaal Theodor-von-Hötzendorff-Str. 3

Grassauer Bauernbühne ein Schwank in 3 Akten mit dem Titel ‚Bierkur‘ von Martin Dornreiter. Einlass ab 19 Uhr, Kartenvorverkauf in der Tourist-Info Grassau, Tel. 08641/697960. Eintritt: €7,--, mit Kurkarte € 6,50, Kinder € 3,-. Hochgernstr. 9, 83224 Grassau

Di 16.09. 19:30 Uhr

83080 Oberaudorf Kurpark Oberaudorf Bad-Trißl-Str.

Standkonzert im Kurpark Oberaudorf mit der Musikkapelle Oberaudorf Tel.: 08033/301-20

Di 16.09. 14 Uhr

83080 Oberaudorf Rathausplatz

Der Natur auf der Spur geführte Wanderung Über Wiesen, durch Wälder ... Anmeldung bis zum Vortag in der Kaiser-Reich Information Tel.: 08033-301-20

Di 16.09. bis So 28.09. Mo Ruhetag

83122 Samerberg Törwang Samerstraße 5

Wildwochen beim Entenwirt ...sowie leckere Entenspezialitäten, natürlich aus der Region! Wildzeit mit frisch erlegtem Wild u.a. vom Samerberger Pfarrer. Peter Schrödl, Samerstraße 5, 83122 Samerberg, Tel.: 08032/8815, Fax: 08032/8479, info@entenwirt.de, www.entenwirt.de

Mi 17.09. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Natur-Freischwimmbad

Führung ‚Dorfleben mit Millibankerl und Hiefin‘ Bauernland und Bauersleut mit Bäuerinnen und Landfrauen unterwegs. Kosten: Erw. 7,- EUR / Kinder in Begleitung frei. www.bauernland-und-bauersleut.de

Mi 17.09. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 12 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

8/9


Mo 17.09. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Mi 17.09. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Waldwanderung ‚Mit dem Förster durch den Wald‘ erleben Sie die Schönheit und Probleme unseres Bergwaldes, für Kinder geeignet. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937, www.aschau.de

Mi 17.09. 19:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Musikpavillon am Rathaus Bahnhofstr. 5

Kurkonzert mit der Musikkapelle Bad Feilnbach Unter der Leitung, Grimm Franz. Bei ungünstiger Witterung findet das Konzert im Heimgartensaal statt. Bahnhofstr. 5, 83075 Bad Feilnbach

Mi 17.09. 17:30 Uhr

83098 Brannenburg Berggasthaus Kraxenberger St. Margarethen 12

Forellen grillen Frische FORELLEN vom Grill. Bei uns wird das Fleisch, Fisch, Spareribbs usw. ohne mit dem Feuer direkt in Kontakt zu kommen indirekt grilliert. Der Rauch, der durch die Grillkammer zieht gart das Grillgut. Die Vorteile: Grillatmosphäre, gute Geschmacksentwicklung und kein Austrocknen des Grillgutes Selbstverständlich grillen wir auch weiterhin auf unserem Holzkohlengrill für Sie. Familie Kraxenberger St. Margarethen 12, 83098 Brannenburg Tel.: 08034-8199, www.Berggasthaus-Kraxenberger.de

Mi 17.09. 18 Uhr

83080 Oberaudorf Gasthof ‚Alpenrose‘ Rosenheimer Str. 3

Schaubrauen in der ‚Alpenrose‘ Bierschaubrauen mit bayerischem Büffet und zünftiger Musik, Tel.: 08033/308596

Mi 17.09. 18:30 Uhr

83080 Oberaudorf Hotel-Restaurant ‚Alpenhof‘

Bayerisches Bauern-Buffet mit Musik im ‚Alpenhof‘ Rosenheimer Str. 97 , Tel.: 08033/308180

Mi 17.09. 19 Uhr

83080 Oberaudorf Landgasthof Sudelfeldstr. 12

Zithermusik im ‚Bayerischen Hof‘ Tel.: 08033/92350

Volksbanken Raiffeisenbanken


September September Mi 17.09. 10:15 Uhr

83209 Prien a. Chiemsee Treffpunkt Infocenter Herrenchiemsee(Schiff ab Prien 10:30 Uhr)

Geführte Inseltour Preise: Erw. m.Kurk.17€, o.Kurk.19 €, Ki. - 15 J. m.Kurk.6 €, o.Kurk.7 €. Anmeld./Bezahlg. bis 17 Uhr/Vortag (wegen Teilnehmerzahl) im Tourismusbüro Prien, Telefon: 08051/ 69050, Alte Rathausstr. 11, 83209 Prien a. Chiemsee

Mi 17.09. bis So 26.10.

83253 Rimsting SeeCafe Toni Hochstätt 7

Herbstschmankerl aus unserer Bauernkuchl Von 17. September bis 26. Oktober gibt‘s bei uns eine bunte Auswahl an hausgemachten Schmankerln zum Bauernherbst, z.B. Suppen, Fischgerichte, vegetarische Gerichte, Kuchen, Torten und vieles mehr auf unserer „Bauernherbstkarte“. Sabine Stöffl, Hochstätt 7, 83253 Rimsting, Tel.: 08054 577, Fax: 08054 9029869, info@seecafe-toni.de, www. seecafe-toni.de

Do 18.09. 09 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Bergwanderung ‚Zur Brotzeit auf die Berge‘ Leichte Bergwanderführung, Ziel variabel je nach Witterung. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937, www.aschau.de

Do 18.09. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Do 18.09. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚ Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Do 18.09. 13 Uhr

83093 Bad Endorf Treffpunkt Parkplatz Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Naturwanderungen mit Bertl Brüderl rund um Bad Endorf Erleben Sie die Natur des Chiemgaus in seiner abwechslungsreichen und vollen Schönheit. Genießen Sie eine Traumlandschaft. Tel.: 08053-3008-50, Fax: 08053-3008-60 info@bad-endorf.de, www.bad-endorf.de

Do 18.09. 10 Uhr

83339 Chieming Haus des Gastes

Historische Dorfführung/ Heimathaus-Führung in Chieming Bei trockenem Wetter: historische Dorfführung, bzw. bei Regenwetter: HeimathausFührung mit Heimatpfleger Steiner, Teilnahme mit Kurkarte kostenlos. www.chieming.de

1 0 / 11


Do 18.09. 19 Uhr

83080 Oberaudorf Gasthof ‚Kaiserblick‘ Kufsteiner Str. 12

Stimmung und Gaudi im Gasthof ‚Kaiserblick‘ mit der aus Rundfunk und Fernsehen bekannten Röthenbach-Musi und dem singenden Wirt Hans. Reservierung erforderlich. Tel.: 08033/30580, Fax: 08033/305815

Do 18.09. 9 Uhr

83080 Oberaudorf Rathausplatz

Geführte Gipfeltour zum Brünnstein Anfahrt mit dem eigenen Pkw.Anmeldung bis zum Vortag in der Kaiser-Reich Information. Tel.: 08033-301-20

Do 18.09. 09 Uhr

83236 Übersee Tourist Information

Geführte Mountainbike Tour in die Chiemgauer Berge mit Walter Markewitz , TP: Tourist Info, Tourziel nach Absprache. www.uebersee.com

Do 18.09. 09:30 Uhr

83236 Übersee Dorfbrunnen an der Raiffeisenbank

Familien erkunden den Überseer Bach Untersuchungen u. Spiele f. d. Familie am Bach, Ukb. je Fam. 8 €, Leit: C. Voigt, Anmeldung - 1 Tag vorher unter 08642-295 TI.

Fr 19.09. 10-15 Uhr

83022 Rosenheim Fußgängerzone, Max Josef Platz

Rosenheimer Schmankerlstraße Bäuerliche Direktvermarkter, Molkereien, Imker, Schafhalter, Obstbauern uvm. präsentieren Schmankerl aus der Region Rosenheim. Hier können Sie schlemmen nach Lust und Laune und sich über die Rosenheimer Landwirtschaft und deren Produkte informieren. Tel.: 08031-30040

Fr 19.09. 20 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Hotel zur Post Dorfstr. 7 / Sachrang

Almtanz in Sachrang mit dem Trachtenverein GTEV D`Geiglstoana, Schuhplattler, versch. Gesangs- und Musikgruppen, gemütliches Beisammensein mit Tanz und Aufführungen. Die Gäste haben die Gelegenheit zu Tanzen. Karten nur an der Abendkasse. Eintritt EUR 4,-- mit Kurkarte EUR 3. Stein 21, 83229 Aschau i.Ch. Tel.: +49 (0) 8057 90580, Fax: +49 (0) 8057 905820 info@hotelzurpost-sachrang.de www.hotelzurpost-sachrang.de

Fr 19.09. 20 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Festhalle Hohenaschau An der Festhalle 6

Chiemgauer Volkstheater ‚Das halbierte Zimmer‘ Theatervorstellung, ein Lustspiel in drei Akten von Ridi Walfried. Regie: Bernd Helfrich. Inhalt: Der verstorbene Waldhofbauer hat ein recht ungewöhnliches Testament hinterlassen. Dorfstr. 4, 83083 Riedering, Tel.: +49 (0) 8052 951090, Fax: +49 (0) 8052 9510971, gemeinde@aschau.de, www.festhalle-aschau.de

Volksbanken Raiffeisenbanken


September September Fr 19.09. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Fr 19.09. 13 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Bachwanderung ‚Der Prien ins Bett steigen‘ Wanderung ca. 3 Std. mit Geologen Dr. Darga. Anmeldung bis Vortag 17:00 Uhr, Tourist Info Aschau i.Ch., Tel. 08052-904937, www.aschau.de

Fr 19.09. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Fr 19.09. 19:30 Uhr

83093 Bad Endorf Kultursaal am Park in den Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Konzert der Musikkapelle Traditionelle Blasmusik und Evergreens. Leitung: Peter Dögerl. Moderation: Michael Weiss, Ströbingerstr. 18, 83093 Bad Endorf, Tel.: 08053/300850

Fr 19.09. 20 Uhr

83075 Bad Feilnbach Kistlerwirt

Volkstanz (Erntetanzl) mit der Kirnstoaner Tanzlmusi.Tanzleitung: Herbert Bogensberger.beim Kistlerwirt in Bad Feilnbach, Oberer Gernauweg 11 b, 83026 Rosenheim

Fr 19.09. 9:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Gasthof Pfeiffenthaler Kufsteiner Str. 10

Weißwurstfrühstück frische Weißwürste und Brezen Kufsteiner Straße 10, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066-202, Fax: +49 (0)8066-9328

Fr 19.09. 19:30 Uhr

83098 Brannenburg Musikpavillon Brannenburg Kirchplatz

Standkonzert der Musikkapelle Brannenburg Standkonzert der Musikkapelle Brannenburg im Musikpavillon am Kirchplatz. Gelegentlich findet auch der Auftritt der Plattler-Kinder statt. Rosenheimer Str. 5, 83098 Brannenburg

Fr 19.09. 17 Uhr

83339 Chieming Dampfersteg Chieming

Sonder-Schifffahrt ‚Fit durch die Natur‘ mit 2 unterschiedlichen Naturführungen u. abwechslungsreichem Fitnessprogramm, bei jedem Wetter. Anmeldung unter Tel.08664-988647 oder www.chieming.de

1 2 / 13


Fr 19.09. 19 Uhr

83250 Marquartstein Gasthof ´Prinzregent´ Loitshauser Str. 5

Preisplattln Vereinspreisplattln des GTEV MarquartsteinPiesenhausen im Saal des Gasthofs ‚Prinzregent‘, Pettendorf 6, 83250 Marquartstein Tel.: 08641/97470, Fax: 08641/974727 gasthof.prinzregent@t-online.de www.gasthof-prinzregent.de

Fr 19.09. 19 Uhr

83080 Oberaudorf Gasthof ‚Zum Bauern‘ Tatzelwurmstr. 40

Musikabend im ‚Bauern in Agg‘ mit Haxenessen Tel.: 08033/303777

Fr 19.09. 20 Uhr

83080 Oberaudorf Festsaal Oberaudorf Rathausplatz

Audorfer Bauerntheater ‚Die drei Eisbären‘ von Maximilian Vitus. Tel.: 08033/301-20 oder 08033/305-70

Fr 19.09. bis Mo 22.09.

83122 Samerberg Gasthof-Hotel Zur Post Dorfplatz

Bauernherbst und Kulinarischer Herbst In der Bauernherbst-Zeit bieten wir Ihnen Spezialitäten mit Bier vom AuerBräu gekocht und verfeinert, desweiteren Reherl- und Steinpilzspezialitäten und zu Kirchweih gibt‘s natürlich wieder unsere beliebten Kirta-Ganserl. Dienstag Ruhetag. Monika und Wolfgang Pallauf, Tel.: 08032 86 14, Fax: 08032 89 29, info@post-samerberg.de www.post-samerberg.de

Fr 19.09. 10 Uhr

83122 Samerberg Gasthof Zum Schinkensepp, Obereck 13

Weißwurstfrühstück beim Schinkensepp, Obereck 13, 83122 Samerberg, Tel.: 08032/8324

Fr 19.09. 10 Uhr

83370 Seeon-Seebruck Großparkplatz Kloster Seeon, Treffpunkt

Chiemgauer Wein-u.Wanderherbst Geführte Wanderung Zeitlos schön: Kloster Seeon gestern und heute, Info/Anmeldung: Tourist-Information Seebruck Tel:08667/7139

Fr 19.09. 20 Uhr

83236 Übersee Wirtshaus Feldwies Greimelstraße 30

Theater der Volksbühne Übersee-Feldwies mit dem Stück ‚Herz am Spiess‘ ein Lustspiel in 3 Akten vom Maximilian Vitus. Luft 26, 83236 Übersee, Tel.: +49 (08642-)595715

Sa 20.09. 20 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Festhalle Hohenaschau An der Festhalle 6

Kolping-Theater ‚Keiner will der Vater sein‘ Eintritt 8,-- EUR. Karten ab August: Schmuck Gabriel, Bahnhofstr. 22, Tel. 08052-4541, Fax 5921. Einlass/Bewirtung ab 18:30 Uhr. Zellerhornstr. 6, 83229 Aschau i.Ch. Tel.: +49 (0) 8052 951090, Fax: 9510971, gemeinde@aschau.de, www.festhalleaschau.de

Sa 20.09. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Bushaltestelle am Hotel zur Post

Führung mit dem Biologen ‚Ökologie & Kultur‘ Müllner-Peter-Museum/Heilkräutergarten. Dauer 4 Std. / 5 km zu Fuß, kleine Steigungen. Mind. 10 Pers. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08052-904937.

Volksbanken Raiffeisenbanken


September September Sa 20.09. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg, Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Sa 20.09. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Sa 20.09. 9 Uhr

83093 Bad Endorf Parkplatz Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Geführte Bergwanderung Steinling Alm-Hintergeschwendt Im Rahmen der Chiemgauer Bergwanderwochen unter dem Motto vom Hochgern bis zur Hochries. Ziele können vom Wanderführer vor Abfahrt, je nach Wetterlage, noch geändert werden. Die geplanten Ziele können Sie aus der Tagespresse entnehmen. Anmeldung und Info: Bahnhofstr. 6, 83093 Bad Endorf Tel.: 08053/300850, info@bad-endorf.de www.bad-endorf.de

Sa 20.09. 18 Uhr

83075 Bad Feilnbach Restaurant Bergsonne Am Osterbach 24

Steckerlfischessen Am Osterbach 24, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066/240

Sa 20.09. 18 Uhr

83075 Bad Feilnbach Bärenstub‘n Schwarzenbergstr. 7

Hax‘n essen Wir bitten um Reservierung! Schwarzenbergstr. 7, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066/600

Sa 20.09. 20 Uhr

83233 Bernau am Chiemsee Trachtenheim Hittenkirchen

Gemeinsamer Heimatabend der Trachtenvereine »D´Staffelstoana« Bernau und »Almarausch« Hittenkirchen. www.bernau-am-chiemsee.de

Sa 20.09. So 21.09. Sa 13 Uhr, So 11 Uhr

83104 Maxlrain Schlosswiese Maxlrain Aiblinger Str. 1

3. Ritterturnier in Maxlrain Vor Schloss Maxlrain entsteht eine mittelalterliche Stadt, in der Ritter vor Ihren Augen um Ruhm und Ehre kämpfen, Händler verschiedenste Waren, Speis und Trank feil bieten, bizarre Kreaturen ihren Schabernack treiben, Akrobaten ihre Kunststücke und Spielleut mittelalterliche Musik zum Besten geben. Gisbert Hiller, www.spectaculum.de

Sa 20.09. 20 Uhr

83080 Oberaudorf Festsaal Oberaudorf Rathausplatz

Audorfer Bauerntheater ‚Die drei Eisbären‘ von Maximilian Vitus. Tel.: 08033/301-20 oder 08033/305-70

14/15


Sa 20.09. 13 Uhr

83209 Prien a. Chiemsee Parkplatz Beilhackstraße

Ganszipf und Maleridyll Natur- und heimatkundliche Wanderung zwischen Gstadt und Breitbrunn. Dauer ca. 3 Std. Veranstalter: Bund Naturschutz e.V., Tel. 08641/598 799. Breitenbergweg 1, 83224 Rottau

Sa 20.09. bis So 21.09.

83101 Rohrdorf Gasthof zur Post

Schwammerl-Zeit Tel.: 08032-1830

Sa 20.09. 14 Uhr

83224 Rottau Bayer. Moor & Torfmuseum

Feldbahnfahrt m. Führung am Torfmuseum Klaus Hotz führt Sie unterhaltsam durch das Bayr. Moor & Torfmuseum anschl. Feldbahnfahrt. Erw. 5 €, Ki ab 6 J. 2,50 €

Sa 20.09. 19:30 Uhr

83236 Übersee Wirtshaus Feldwies Greimelstraße 30

Vereinspreisplatteln und Dirndldrahn des Trachtenverein Chiemgau-Feldwies im Wirtshaus Feldwies Windschur 20, 83236 Übersee Tel.: +49 (08642-)595715

So 21.09. 9:15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Ortsteil Sachrang Dorfstr. 7

Bayerisch-Tiroler Wallfahrt zur Ölbergkapelle in Sachrang Beginn der Festmesse um 10 Uhr. Der Tiroler Kirchenzug ab 9.15 Uhr am Wildbichl, der Bayerische ebenfalls um 9.15 Uhr an der Pfarrkirche Sachrang. Die Ölbergkapelle im Aschauer Gemeindeteil Sachrang zählt zu den beschaulichen Kleinoden. Narzissenweg 16, 83229 Aschau i.Ch.

So 21.09. 10:30 Uhr

Bad Feilnbach / Wirtsalm

Bergmesse Pfarramt Amerang, Tel. 08075/91830

So 21.09. 11:00 Uhr

Hocheck / Oberaudorf

Bergmesse Pfarramt St. Joseph, Tel. 089/2728940

So 21.09. 11:00 Uhr

Rosengasse / Sudelfeld

Bergmesse Pfarramt Kolbermoor, Tel. 08031/400710

So 21.09. 11:00 Uhr

Sulzberg / Brannenburg

Bergmesse Pfarramt Großholzhausen, Tel. 08034/3668

So 21.09. 11:30 Uhr

Weitlahner

Bergmesse Pfarramt Bad Endorf, Tel. 08053/40870

Volksbanken Raiffeisenbanken


September September So 21.09. 20 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Festhalle Hohenaschau An der Festhalle 6

Kolping-Theater ‚Keiner will der Vater sein‘ Eintritt 8,-- EUR. Karten ab August: Schmuck Gabriel, Bahnhofstr. 22, Tel. 08052-4541, Fax 5921. Einlass/Bewirtung ab 18:30 Uhr. Zellerhornstr. 6, 83229 Aschau i.Ch. Tel.: +49 (0) 8052 951090, Fax: +49 (0) 8052 9510971 gemeinde@aschau.de www.festhalle-aschau.de

So 21.09. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

So 21.09. 12 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

So 21.09. 12 Uhr

83098 Brannenburg Wendelsteinbahn/ Wendelsteinhaus

Standkonzert mit Blasmusik auf dem Wendelstein Frühschoppen-Musik auf der Bergterrasse: Die Gemeinden rund um den Wendelstein senden ihre Musikkapellen zu einem ”Auswärts-Termin” auf den Berg. Kerschelweg 30, 83098 Brannenburg Tel.: 08023-404 oder 08034-3080 info@wendelsteinbahn.de www.wendelsteinbahn.de

So 21.09. 16 Uhr

83112 Frasdorf Altes Schulhaus Frasdorf

Dorf-u. Höhlenmuseum mit Ausstellung. ‚Adel auf dem Lande‘ - Wildenwart, Leitenberg u. Ginnertingdas Höhlenmuseum inf. ü. das Karstgebiet, Geschichte d. Höhlenforschung, neues Dorfmuseum

So 21.09. 11 Uhr

83250 Marquartstein Piesenhauser Hochalm

Almkirta auf der Piesenhausener Hochalm mit Musik, Dorfstr., 83250 Marquartstein

So 21.09. bis Mi 08.10.

83080 Oberaudorf Sudelfeldstr. 12

Wildwochen Räh, Hiarschn und no vui wuiders Bernhard Wolf, Sudelfeldstr. 12, 83080 Oberaudorf, Tel.: 08033-92350, Fax: 08033-923538, wolf@startinweb.de www.bayerischer-hof-oberaudorf.de

16/17


So 21.09. 10-16 Uhr

83101 Rohrdorf Ortskern

Straßenfest der Unternehmen und Vereine Unternehmen erleben mit Firmen und Vereinen. Die Rohrdorfer und Samerberger Selbständigen und Gewerbetreibenden veranstalten gemeinsam mit den lokalen Vereinen und Institutionen rund um den malerischen Dorfplatz in Törwang ein buntes Straßenfest mit regionalen Angeboten, Besonderheiten und Spezialitäten. Uwe Hammerschmid, Hubertusstraße 15 1/2, 83101 Rohrdorf, Tel.: 08032 98 95 88, Fax: 08032 98 95 87, vorstand@gvrs.de www.gvrs.de

So 21.09. 9:15 Uhr

83224 Rottau Feuerwehrhaus Rottau Grassauer Str. 7

Trachtenjahrtag in Rottau - Aufstellung um 09:15 Uhr. Kirchplatz 6, 83224 Rottau

So 21.09. 12 Uhr

83122 Samerberg Wagneralm

Almfest mit den 4 Hinterberger Musikanten auf der Wagneralm/Feichteck-Gebiet Die vier Hinterberger Musikanten bieten bayerische Volksmusik der natürlichen und ursprünglichen Art. Wagner Michael, Tel.: 0172/820 19 56, wagneralm@web.de

So 21.09. 09 Uhr

83370 Seeon Kloster Seeon

Klösterlicher Markt u. Tag der Volksmusik Markt mit landw. Direktvermarktern aus der Region, Info:08624/897-0

So 21.09. 18 Uhr

83236 Übersee-Feldwies Beobachtungsturm am Lachsgang

Vogelbeobachtung am Lachsgang kostenl. Vogelbeobachtungen unt. Anleitung v. Naturführern, keine Anmeldung erforderl. Bei sehr schlechtem Wetter ohne Sicht fallen die Termine aus!

Mo 22.09. 19 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Talwanderung ‚Der Dämmerung entgegen‘ Geführte, leichte Abendwanderung. Ziel variabel je nach Witterung. Anmeldung bis Montag 12 Uhr, Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937, www.aschau.de

Mo 22.09. 10 Uhr

83236 Übersee Tourist Information

Geführte Familien Radltour ins Achental unterhaltsame Tour mit Einkehr entlang des Achentalradweges mit Walter Markewitz für Groß u. Klein. Mit Gästekare frei! TP: Tourist Info, www.uebersee.com

Di 23.09. 09 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Parkplatz Friedhof

Fahrradtour ‚Relaxen mit den Hax´n‘ Abwechslungsreiche Kulturhistorische-Naturbiking-Tour, abgestimmt auf Wetter und Teilnehmer. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08052-904937

Di 23.09. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Kath. Pfarrkirche Sachrang

Orts- und Kirchenführung in Sachrang Kultur & Geschichte & Müllner Peter, 1,5 Std. / 6,- EUR incl. Museum, Kinder in Begleitung Erw. frei. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08057-378, www.erzbistum-muenchen. de/stmichaelsachrang

Volksbanken Raiffeisenbanken


September September Di 23.09. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Di 23.09. 18:30 Uhr

83043 Bad Aibling Kapelle am Parkplatz der Kliniken Harthausen

Geführte Kräuterwanderung (Anmeldung unter 08061/90800) - Wildfrüchte Bei einer erholsamen Kräuterwanderung lernen die Teilnehmer ‚in Vergessenheit geratene‘ Wildpflanzen kennen. Nebenbei erfahren sie Historisches zu den einzelnen Pflanzen. Die Teilnehmer erfahren von Kräuterpädagoginnen, was aus Wildkräutern hergestellt wird. Wilhelm-Leibl-Platz 3, 83043 Bad Aibling

Di 23.09. 08 Uhr

83339 Chieming Tourist-Information Chieming

Geführte Wanderung mit Franz Lhota zur Steiner Alm (1098 m) Frillensee, Anfahrt Inzell Adlgaß, Rundweg 3 1/2 Stunden, Hütte vorhanden. www.chieming.de

Di 23.09. 20 Uhr

83224 Grassau Heftersaal Theodor-vonHötzendorff-Str. 3

Grassauer Bauernbühne mit der Komödie ‚Der kurierte Liebhaber‘. Einlass ab 19 Uhr, Kartenvorverkauf in der Tourist-Info Grassau, Tel. 08641/697960. Eintritt € 7,--, mit Kurkarte € 6,50, Kinder € 3,--. Hochgernstr. 9, 83224 Grassau

Mi 24.09. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Auerhof

Führung ‚Mehlmus zum Leben Marterl zum Sterben‘ Bauernland und Bauersleut mit Bäuerinnen und Landfrauen unterwegs. Kosten: Erw. 7,- EUR / Kinder in Begleitung frei. www.bauernland-und-bauersleut.de

Mi 24.09. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 12 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Mi 24.09. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Mi 24.09. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Waldwanderung ‚Mit dem Förster durch den Wald‘ erleben Sie die Schönheit und Probleme unseres Bergwaldes, für Kinder geeignet. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937, www.aschau.de

18/19


Mi 24.09. 16 Uhr

83093 Bad Endorf Orangerie im Kurpark

Über Naturmedizin, die vor und hinterm Gartentür´l wächst Heilpflanzen- und Naturbegegnungen mit Sabine Labonte & Margret Obermaier.

Mi 24.09. 19:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Musikpavillon am Rathaus Bahnhofstr. 5

Kurkonzert mit der Trachtenkapelle Dettendorf unter der Leitung, Herr Peter Berger jun. Bahnhofstr. 5, 83075 Bad Feilnbach

Mi 24.09. 17:30 Uhr

83098 Brannenburg Berggasthaus Kraxenberger St. Margarethen 12

Forellen grillen Frische FORELLEN vom Grill. Bei uns wird das Fleisch, Fisch, Spareribbs usw. ohne mit dem Feuer direkt in Kontakt zu kommen indirekt gegrillt. Der Rauch, der durch die Grillkammer zieht gart das Grillgut. Die Vorteile : Grillatmosphäre, gute Geschmacksentwicklung und kein Austrocknen des Grillgutes. Selbstverständlich grillen wir auch weiterhin auf unserem Holzkohlengrill für Sie. Familie Kraxenberger. St. Margarethen 12, 83098 Brannenburg, Tel.: 08034-8199 www.Berggasthaus-Kraxenberger.de

Mi 24.09. 19 Uhr

83209 Prien a. Chiemsee Treffpunkt Haus des Gastes Alte Rathausstr. 11

Geführte Abendwanderung mit Hugo Leikermoser in die ländliche Umgebung von Prien mit Erklärungen sehenswerter Kleinode. Tel.: 08051-69 05-0, Fax: 08051-69 05-40, info@tourismus.prien.de www.tourismus.prien.de

Do 25.09. 09 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Bergwanderung ‚Zur Brotzeit auf die Berge‘ Leichte Bergwanderführung, Ziel variabel je nach Witterung. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937. www.aschau.de

Do 25.09. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Do 25.09. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Volksbanken Raiffeisenbanken


September September Do 25.09. 13:15 Uhr

83043 Bad Aibling Haus des Gastes (Kurverwaltung) Wilhelm-Leibl-Platz 3

Spaziergang nach Maxlrain mit Brauereiführung (Anmeldung unter Tel. 08061/90800) Natürlich ist das Ganze mit einer zünftigen Bierprobe und einer echten bayerischen Brotzeit im „Bräustüberl“ verbunden, so dass auch hier keine Langeweile aufkommt. Im Preis von 8,50 € (ohne Gästekarte 11,00 €) ist die Brotzeit und die Rückfahrt mit dem Bus. Wilhelm-Leibl-Platz 3, 83043 Bad Aibling Tel.: 08061/90800, Fax: 08061/37156 info@aib-kur.de, www.bad-aibling.de

Do 25.09. 13 Uhr

83093 Bad Endorf Treffpunkt Parkplatz Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Naturwanderungen mit Franz Leimgruber zum Langbürgner See Erleben Sie die Natur des Chiemgaus in seiner abwechslungsreichen und vollen Schönheit. Genießen Sie eine Traumlandschaft. Tel.: 08053-3008-50, Fax: 08053-3008-60 info@bad-endorf.de, www.bad-endorf.de

Do 25.09. 19 Uhr

83080 Oberaudorf Gasthof ‚Kaiserblick‘ Kufsteiner Str. 12

Stimmung und Gaudi im Gasthof ‚Kaiserblick‘ mit der aus Rundfunk und Fernsehen bekannten Röthenbach-Musi und dem singenden Wirt Hans. Reservierung erforderlich. Tel.: 08033/30580, Fax: 08033/305815

Do 25.09. 08:50 Uhr

83236 Übersee Tourist Information

Faszination Hochmoor geführte Fam. Wanderung in die Kendelmühlfilze, Anmeldung + TP Tourist Info, Tel. 08642-295, mit Kurkarte frei! Leit: Dipl. Biol. M. Juarez-Mitterer. www.uebersee.com

Do 25.09. 09 Uhr

83236 Übersee Tourist Information

Geführte Mountainbike Tour in die Chiemgauer Berge mit Walter Markewitz , TP: Tourist Info, Tourziel nach Absprache. www.uebersee.com

Do 25.09. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Fr 26.09. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

20/21


Fr 26.09. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Fr 26.09. 19:30 Uhr

83043 Bad Aibling Kurhaus Wilhelm-Leibl-Platz 1

Heimatabend mit D‘Oberlandler kostenloser Bustransfer von und zu den Kliniken. Wilhelm-Leibl-Platz 3, 83043 Bad Aibling, Tel.: 08061/2013

Fr 26.09. 19:30 Uhr

83043 Bad Aibling Paulusheim Harthauser Straße

Hoagascht Sozialdienst Herbst Hoagascht des Ökumenischen Sozialdienstes Bad Aibling e.V. Eschenweg 2,

Fr 26.09. 19:30 Uhr

83093 Bad Endorf Kultursaal am Park in den Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Die Schwindelnichte August und Julie Sedlmaier, die sich in zwanzigerjähriger Ehe ziemlich auseinander gelebt haben, streiten um die Vorzüge ihrer beiden Nichten. Seine Nichte Resi lebt im Haus, ihre Nichte sollte zu Julies Geburtstag auf Besuch kommen. 83083 RiederingTel.: 08053/300850

Fr 26.09. 19:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Rathaus Bad Feilnbach

Bad Aiblinger Heimatabend 11.04. Oberlandler, 30.05. Edelweißer, 26.07. Brunnenhof Kurhaus, 26.09. Oberlandler, 31.10. 18 Trachtenvereine. Bahnhofstr. 5, 83075 Bad Feilnbach

Fr 26.09. 19:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Landwirtschaft Höß, Litzldorf Aiblinger Str. 30

Hoagascht spuin und singa doan: Sulzbberger Sängerinnen, die Sunnleitn-Musi, derAudorfer Vierg sang und die Litzldorfer Stubnmusi. Osong duad da Kaffl Sepp. Aiblinger Straße 30, 83075 Bad Feilnbach, Tel.: +49 (0)8066/355, Fax: +49 (0)8066/455, hotel@gasthof-hoess.de www.gasthof-hoess.de

Fr 26.09. 19:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Gasthof-Landhotel Kistlerwirt Münchnerstr. 21

Heimatabend des Trachtenvereins Bad Feilnbach Hocheckstr. 29, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066/90360, Fax: +49 (0)8066/903616, info@kistlerwirt.com, www.kistlerwirt.com

Fr 26.09. 18 Uhr

83098 Brannenburg Mitteralm

Hüttengaudi auf der Mitteralm Fahrt mit der Nostalgie-Zahnradbahn. Der Hüttenwirt tischt eine sagenhafte Brettljause auf und es spielt eine zünftige Musik. Kerschelweg 30, 83098 Brannenburg, Tel.: 08034-2760 www.mitteralm-wendelstein.de

Fr 26.09. 19:30 Uhr

83254 Breitbrunn a. Ch. Koniwirt Eggstätter Str. 11

Hoagart des Trachtenvereins D‘ Chiemseer, Breitbrunn Gesungen und gespielt wird mit vereinseigenen Sängern und Musikanten. Tel.: 08054/648

Volksbanken Raiffeisenbanken


September September Fr 26.09. 20 Uhr

83224 Grassau Heftersaal Theodor-vonHötzendorff-Str. 3

Heimatabend mit dem Trachtenverein d Hochplattner Grassau. Aufspielen wird die Habernspitz-Musi. Das Programm gestalten wie immer die aktiven Dirndln und Buam, die Kinder-und Jugendgruppe, sowie Goaßlschnalzer und Hausmusikgruppen. Oberdorf 21, 83224 Grassau

Fr 26.09. 19 Uhr

83080 Oberaudorf Gasthof ‚Zum Bauern‘ Tatzelwurmstr. 40

Musikabend im ‚Bauern in Agg‘ mit Haxenessen Tel.: 08033/303777

Fr 26.09. 20 Uhr

83080 Oberaudorf Festsaal Oberaudorf Rathausplatz

Audorfer Bauerntheater ‚Die drei Eisbären‘ von Maximilian Vitus. Tel.: 08033/301-20 oder 08033/305-70

Fr 26.09. 19:30 Uhr

83224 Rottau Gasthof Fischerstüberl Hauptstr. 15

Musikantenstammtisch jeden letzten Freitag im Monat. Hauptstr. 15, 83224 Rottau

Fr 26.09. 20 Uhr

83224 Rottau Gasthof Messerschmied Grassauer Str. 1

Rottauer Aufnacht Brauchtumsveranstaltung des Rottauer Trachtenvereins. Kirchplatz 6, 83224 Rottau

Fr 26.09. 10 Uhr

83370 Seeon-Seebruck Großparkplatz Kloster Seeon, Treffpunkt

Chiemgauer Wein-u.Wanderherbst Geführte Wanderung Zeitlos schön: Kloster Seeon gestern und heute, Info/Anmeldung: Tourist- Information Seebruck Tel:08667/7139

Fr 26.09. 20 Uhr

83236 Übersee Wirtshaus Feldwies Greimelstraße 30

Theater Vorhang auf‘ heißt es heute mit dem Lustspiel ‚Aufstand auf der Schmuckeralm‘ von J.Schuster. KVV Tourist Info Tel. 08642-295, Luft 26, 83236 Übersee Tel.: +49 (08642-)595715

Sa 27.09. 19:30 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Festhalle Hohenaschau An der Festhalle 6

Oberbayerischer Heimatabend GTEV D Griabinga Der Trachtenverein zeigt Ihnen unverfälschtes oberbayerisches Brauchtum: aktive Trachten-Buam und Dirndln, Schuhplattler, Kindergruppe des Vereins, Aschauer Alphornbläser, versch. Gesangs- u. Volksmusikgruppen ab 19.30 Uhr spielt die Blasmusikkapelle Aschau. Am Lehmbichl 3, 83229 Aschau i.Ch. Tel.: +49 (0) 8052 951090, Fax: 9510971 gemeinde@aschau.de, www.festhalle-aschau.de

22/23


Sa 27.09. 11 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Ortsteil Sachrang Dorfstr. 7

Almabtrieb mit Almfest in Sachrang Witterungsbedingt! - Eintreffen der Almkühe ab ca. 13 Uhr am Dorfanger in Sachrang, Bewirtung ab 11 Uhr, ab 12 Uhr Unterhaltungsmusik. Dieses Herunterbringen von der Alm war für die Beteiligten immer schon ein Fest. Heute nehmen auch Einheimische und Gäste gerne an diesem Ereignis teil, obwohl - oder gerade weil sie mit Alm- und Landwirtschaft wenig ”am Hut” haben. Wichtig ist, dass Almabtriebe nicht ausschließlich zum touristischen Spektakel verkommen. So gibt es beispielsweise in Sachrang nur dann einen, wenn das Wetter ”passt” und nichts dazwischen kommt. Deshalb werden oft erst kurzfristig Termine bekannt gegeben. Aschach 2 / Sachrang, 83229 Aschau i.Ch.

Sa 27.09. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Bushaltestelle am Hotel zur Post

Führung mit dem Biologen ‚Ökologie & Kultur‘ Müllner-Peter-Museum/Heilkräutergarten. Dauer 4 Std. / 5 km zu Fuß, kleine Steigungen. Mind. 10 Pers. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08052-904937.

Sa 27.09. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Sa 27.09. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ 11 bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Volksbanken Raiffeisenbanken


September September Sa 27.09. 9 Uhr

83093 Bad Endorf Parkplatz Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Geführte Bergwanderung Feichteck über Feichteckalm Im Rahmen der Chiemgauer Bergwanderwochen unter dem Motto vom Hochgern bis zur Hochries. Ziele können vom Wanderführer vor Abfahrt, je nach Wetterlage, noch geändert werden. Die geplanten Ziele können Sie aus der Tagespresse entnehmen. Anmeldung und Info: Bahnhofstr. 6, 83093 Bad Endorf Tel.: 08053/300850, info@bad-endorf.de www.bad-endorf.de

Sa 27.09. 18 Uhr

83075 Bad Feilnbach Restaurant Bergsonne Am Osterbach 24

Steckerlfischessen Am Osterbach 24, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066/240

Sa 27.09. 18 Uhr

83075 Bad Feilnbach Bärenstub‘n Schwarzenbergstr. 7

Hax‘n essen Wir bitten um Reservierung! Schwarzenbergstr. 7, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066/600

Sa 27.09. bis So 12.10.

83075 Bad Feilnbach

Apfel à la carte Apfelwochen der Wirte vom Arbeitskreis „kreativ & köstlich“. Kulinarisches „Rund um den Apfel“. Marianne Hartmann, Am Torfwerk 2, 83075 Bad Feilnbach, Tel.: 08064/90570, Fax: 08064/9057110 info@landgasthof-maximilian.de www.kreativundkoestlich.de

Sa 27.09. 9 Uhr

83254 Breitbrunn a. Chiemsee Auf dem Kirchplatz

Herbstmarkt der Pfarrgemeinde Breitbrunn/ Gstadt Nicht nur heimisches Obst und Gemüse, z. B. auch herbstliche Türkränze, Kaffee und hausgemachte Kuchen, Schmalzgebackenes usw. kommen zum Verkauf. Dazu ein großer Bücherflohmarkt. Der Erlös geht an die Pfarrei.

Sa 27.09. 20:00

83339 Chieming Heimathaus Chieming

Musikantenstammtisch Eintritt frei, Ende gegen 23.00 Uhr.

Sa 27.09. 10 Uhr

83112 Frasdorf Mitterbichl Mitterbichl 1

Kirchweihmarkt Kirtahutschen, Schnapsbrennen in der alten Brennerei, herstellen und verkauf von Schmalzgebackenem und Kunsthandwerke aller Art - Deko für Haus und Garten aus Schwemmholz, Porzelanmalerin, Aquarelle, Klosterarbeiten, Schmuck, Filz - feines Biogemüse. Mitterbichl 1, 83112 Frasdorf, Tel.: +49 (0) 8052 - 2249

Sa 27.09. 20 Uhr

83112 Frasdorf Lamstoahalle Frasdorf

Trachtenball mit den ‚Aschauer Dorfmusikanten‘des GTEV Lamstoana in der Trachtenhalle

24/25


Sa 27.09. 7 Uhr

83224 Grassau Ortsmitte Grassau

Michaeli-Markt Traditioneller Vieh- und Warenmarkt ganztags von 7 bis 17 Uhr. Seit Generationen trifft sich die Landbevölkerung zum traditionellen ”Michaeli-Markt” der immer am letzten Samstag im September abgehalten wird. Das besondere an dieser Veranstaltung ist, dass hier noch mit Tieren und Kleintieren gehandelt wird. Der Viehhandel beginnt schon am frühen Morgen. An diesem Tag ist das Ortszentrum ganztägig für den Verkehr gesperrt. Mit Bewirtung am Birkenweg durch die BRK-Bereitschaft Achental, und am Kirchplatz durch den ASV-Grassau.

Sa 27.09. 9:15 Uhr

83080 Oberaudorf Luegsteinsee Seestr.

Audorfer Höhlenwanderung mit Höhlenforscher Peter Hofmann Eine Exkursion rund um Oberaudorf: spannend, familiengeeignet, lehrreich: Höhle am Grafenloch, Schwarzenberg, Mittagseinkehr im Berggasthof Hocheck, Heimatmuseum, Geheimnisse unter der Auerburg ... Anmeldung bis zum Vortag in der Kaiser-Reich Information

Volksbanken Raiffeisenbanken


September September Sa 27.09.

83209 Prien a. Chiemsee Chiemsee-Schifffahrt Seestr. 108

Alpenländische Volksmusik auf dem Chiemsee Volksmusikfahrt mit renommierten Volksmusik- und Gesangsgruppen auf der MS Edeltraud.Leitung: Siegi Götze.Kartenvorverkauf ab 11. August im Ticketbüro Prien-Bahnhof, Tel. 08051-965 660. Alte Rathausstr. 11, 83209 Prien a. Chiemsee, Tel.: 08051-6090 info@chiemsee-schifffahrt.de www.chiemsee-schifffahrt.de

Sa 27.09. 14 Uhr

83224 Rottau Bayer. Moor & Torfmuseum

Feldbahnfahrt m. Führung am Torfmuseum Klaus Hotz führt Sie unterhaltsam durch das Bayr. Moor & Torfmuseum anschl. Feldbahnfahrt. Erw. 5 €, Ki ab 6 J. 2,50 €

Sa 27.09. ab 10 Uhr

83122 Samerberg Bauerngolfplatz Kirchplatz 5

1. Bayerisches Bauerngolf®-Turnier bei Musik und Verpflegung aus regionalen Produkten Wer? Beliebige Gruppen zu je 4 Personen Beginn: 10 Uhr, Siegerehrung: 17 Uhr Startgebühr pro Gruppe: Erw.: 15 Euro, Kinder bis 14 J.: 10 Euro. Sieger erhalten den Bauerngolf-Wanderpokal bzw. weitere tolle Preise. Nur bei trockenem Wetter. Anmeldung bis zum 24.09., Sophie Spöck, Tel.: 08032 / 83 20, Fax: 08032 / 98 91 94 info@bauerngolf-samerberg.de www.bauerngolf-samerberg.de

Sa 27.09. 10 Uhr

83512 Wasserburg a. Inn Altstadtgassen

Wasserburger Obstmarkt im Rahmen der Aktion ”Streuobst 2000 Plus” - Es werden Äpfel, Birnen, Nüsse, Obstbrände und Most verkauft, es gibt eine Apfelsortenschau mit Sortenbestimmung, Bauernmarkt, Kinderprogramm mit Luftballonwettbewerb, Streichelzoo und weitere Attraktionen, 83512 Wasserburg a. Inn, www.wasserburg.de

So 28.09.

84503 Altötting Altötting

Trachtenwallfahrt nach Altötting 83075 Bad Feilnbach

So 28.09. 10:45 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Kurpark Kampenwandstr. 36a

Sommerkonzert mit der Musikkapelle Aschau Kampenwandstr. 38, 83229 Aschau i.Ch.

So 28.09. 10:45 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Kath. Pfarrkirche Aschau

Kirchenführung mit Pfarrer Winkler im Anschluss an den 10:00 Uhr Gottesdienst. erzbistum-muenchen.de/darstellungdesherrn

So 28.09. 11:00 Uhr

Rosengasse / Sudelfeld

Bergmesse KLJB-Bergkreuz, KLJB-Diözesanstelle, Tel. 089/48092-2230

26/27


So 28.09. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

So 28.09. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

So 28.09. 11 Uhr

83075 Bad Feilnbach Bergwachthütte Richtung Tregleralm

Berggottesdienst der Bergwacht Bad Feilnbach Wendelsteinstr. 42, 83075 Bad Feilnbach

So 28.09. 10:15 Uhr

83075 Bad Feilnbach Musikpavillon am Rathaus Bahnhofstr. 5

Kurkonzert mit dem Akkordeonorchester Hausham Bei ungünstiger Witterung findet das Konzert im Heimgartensaal, Gartenstraße statt. Bahnhofstr. 5, 83075 Bad Feilnbach

So 28.09. 10 Uhr

83112 Frasdorf Mitterbichl Mitterbichl 1

Kirchweihmarkt Kirtahutschen, Schnapsbrennen in der alten Brennerei, herstellen und verkauf von Schmalzgebackenem und Kunsthandwerke aller Art - Deko für Haus und Garten aus Schwemmholz, Porzelanmalerin, Aquarelle, Klosterarbeiten, Schmuck, Filz feines Biogemüse. Mitterbichl 1, 83112 Frasdorf, Tel.: +49 (0) 8052 - 2249

So 28.09. 16 Uhr

83112 Frasdorf Altes Schulhaus Frasdorf

Dorf-u. Höhlenmuseum mit Ausstellung. ‚Adel auf dem Lande‘ - Wildenwart, Leitenberg u. Ginnertingdas Höhlenmuseum inf. ü. das Karstgebiet, Geschichte d. Höhlenforschung, neues Dorfmuseum

So 28.09.

83250 Marquartstein Treffpunkt: Rathausplatz

Trachtenwallfahrt nach Altötting - anläßlich des 125-jährigen Bestehens der Trachtenvereine in Bayern, Pettendorf 6, 83250 Marquartstein

So 28.09. 10:45 Uhr

83250 Marquartstein Musikpavillon

Standkonzert der Musikkapelle Marquartstein 83250 Marquartstein

So 28.09. 12 Uhr

83080 Oberaudorf Almgasthof Grafenherberg 4

Almkirta in Grafenherberg mit Musikantentreffen Tel.: 08023/819628

Volksbanken Raiffeisenbanken


September/Oktober September/Oktober So 28.09. 18 Uhr

83080 Oberaudorf Gasthof ‚Alpenrose‘ Rosenheimer Str. 3

Musikantenstammtisch in der ‘Alpenrose‘ Musikanten aus nah und fern musizieren für Sie. Tel.: 08033/308596

So 28.09. 11 Uhr

83080 Oberaudorf Dorfstr.

Standkonzert im Musikpavillon Niederaudorf

So 28.09. 10:30 Uhr

83209 Prien a. Chiemsee Rathausplatz Prien

Klingender Chiemsee Die Blaskapelle Prien spielt vor dem Rathaus, weitere Musikkapellen werden im Hafen in Stock,auf den Schiffen und auf den Inseln auftreten.Veranstalter: Musikbund Bezirk Inn-Chiemgau

So 28.09. bis So 05.10.

83101 Rohrdorf Gasthof zur Post

Wildwoche Tel.: 08032-1830

So 28.09. 11.15 Uhr

83122 Samerberg Hochries-Gipfel

Bergmesse auf der Hochries Bergmesse auf der Hochries vom Alpenverein, Almleute und dem Trachtenverein Grainbach. Aufstieg zum Gipfel mit der Hochriesbahn möglich. Verkehrsverein Samerberg, Tel.: 08032/8606, info@samerberg.de, www.samerberg.de

So 28.09.

83512 Wasserburg a. Inn Altstadtgassen

Wasserburger Michaelimarkt, verkaufsoffener Sonntag kostenloser Buspendelverkehr zwischen Reitmehring, Altstadt und Badria - Erleben Sie die einzigartige Marktatmosphäre der Wasserburger Altstadt. Marienplatz 2, 83512 Wasserburg a. Inn, www.wasserburg.de

So 28.09. 7 Uhr

83512 Wasserburg a. Inn Auf Anfrage

Alpenverein: Wanderung auf den Schinder Schwierigkeitsgrad: wenig schwierigVom Stümpfling-Parkplatz mit dem RVO-Bus in die Valepp und Aufstieg durchs Schinderkar auf den Schinder (1808 m), Abstieg über die Tausnitzalm. Gehzeit: ca. 5-6 Std. Organisator: Reinhard Lohmann, Tel. 0172/9564478 Bäckerzeile 3, 83512 Wasserburg a. Inn

Mo 29.09. 19 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Talwanderung ‚Der Dämmerung entgegen‘ Geführte, leichte Abendwanderung. Ziel variabel je nach Witterung. Anmeldung bis Montag 12 Uhr, Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937. www.aschau.de

Mo 29.09. 15 Uhr

83370 Seeon Kirche St. Walburgis

Chiemgauer Wanderherbst Die etwas andere Kirchenführung Geschichte(n) um die Walburgis-Kirche, Info/ Anmeldung: Tourist- Information Seebruck, Tel: 08667/7139

Mo 29.09. 10 Uhr

83236 Übersee Tourist Information

Geführte Familien Radltour ins Achental unterhaltsame Tour mit Einkehr entlang des Achentalradweges mit Walter Markewitz für Groß u. Klein. Mit Gästekare frei! TP: Tourist Info, www.uebersee.com

28/29


Di 30.09. 09 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Parkplatz Friedhof

Fahrradtour ‚Relaxen mit den Hax´n‘ Abwechslungsreiche Kulturhistorische-Naturbiking-Tour, abgestimmt auf Wetter und Teilnehmer. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08052-904937

Di 30.09. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Kath. Pfarrkirche Sachrang

Orts- und Kirchenführung in Sachrang Kultur & Geschichte & Müllner Peter, 1,5 Std. / 6,- EUR incl. Museum, Kinder in Begleitung Erw. frei. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08057-378, www.erzbistum-muenchen.de/stmichaelsachrang

Di 30.09. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Di 30.09. 08 Uhr

83339 Chieming Tourist-Information Chieming

Geführte Wanderung - Abschlusstour mit Franz Lhota zum Wilden Kaiser. Start: an der Tourist-Info um 8:00 Uhr. Kostenlose Teilnahme gegen Vorlage der Kurkarte. www.chieming.de

Mi 01.10. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 12 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Mi 01.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Mi 01.10. 19:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Musikpavillon am Rathaus Bahnhofstr. 5

Kurkonzert mit der Musikkapelle Bad Feilnbach Unter der Leitung: Grimm Franz. Bei ungünstiger Witterung findet das Konzert im Heimgartensaal statt. Bahnhofstr. 5, 83075 Bad Feilnbach

Mi 01.10. 18:30 Uhr

83080 Oberaudorf Hotel-Restaurant ‚Alpenhof‘ Rosenheimer Str. 97

Bayerisches Bauern-Buffet mit Musik im ‚Alpenhof‘ Tel.: 08033/308180

Mi 01.10. 14 Uhr

83236 Übersee Naturpavillon

Pilzausstellung im Naturpavillon Pilze kennenlernen mit T. Lohmeyer u. U. Künkele (Pilzsachverständiger)

Volksbanken Raiffeisenbanken


Oktober Oktober Mi 01.10. bis Fr 31.10.

83512 Wasserburg Elend 1

Regionaler Fisch ganz groß Karpfenernte 2008 Rupert Fischer, Elend 1, 83512 Wasserburg, Tel.: 08071-2598, Fax: 08071-51135 info@fischerstueberl-attel.de

Do 02.10. 19:30 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Festhalle Hohenaschau An der Festhalle 6

Musikanten Hoagart mit den Hohenaschauer Musikanten uvm. Brückl 5, 83229 Aschau i.Ch. Tel.: +49 (0) 8052 951090, Fax: 9510971 gemeinde@aschau.de www.festhalle-aschau.de

Do 02.10. 09 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Bergwanderung ‚Zur Brotzeit auf die Berge‘ Leichte Bergwanderführung, Ziel variabel je nach Witterung. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937, www.aschau.de

Do 02.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Do 02.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Do 02.10. 13 Uhr

83093 Bad Endorf Treffpunkt Parkplatz Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Naturwanderungen mit Franz Leimgruber nach Hirnsberg Erleben Sie die Natur des Chiemgaus in seiner abwechslungsreichen und vollen Schönheit. Genießen Sie eine Traumlandschaft. Tel.: 08053-3008-50, Fax: 08053-3008-60 info@bad-endorf.de, www.bad-endorf.de

Do 02.10. 20 Uhr

83075 Bad Feilnbach Gasthof Weingast/ Kematen Kematen 12

Hoagascht im Gasthaus Weingast, Kematen gemütliches Beisammensein mit Musik 83075 Bad Feilnbach, Tel.: +49 (0)8064/209, Fax: +49 (0)8064/1872 info@gasthaus-weingst.de www.gasthaus-weingast.de

Do 02.10.12.10.

83098 Brannenburg Kirchplatz 1 Gasthof Schloßwirt

Wild-Wasser-Wochen Kulinarische Köstlichkeiten von Produkten aus der örtlichen Fischzucht, hauseigenen Niederwildjagd und umliegenden Hochwildrevieren. ,Kirchplatz 1, 83098 Brannenburg, Tel.: 08034-70710, Fax: 08034-7071128, info@schlosswirt.de, www.schlosswirt.de

30/31


Do 02.10. 20 Uhr

83080 Oberaudorf Festsaal Oberaudorf Rathausplatz

Audorfer Bauerntheater ‚Die drei Eisbären‘ von Maximilian Vitus. Tel.: 08033/301-20 oder 08033/305-70

Do 02.10. 14 Uhr

83080 Oberaudorf Rathausplatz

Der Natur auf der Spur geführte Wanderung Über Wiesen, durch Wälder ... Anmeldung bis zum Vortag in der Kaiser-Reich Information, Tel.: 08033-301-20

Do 02.10. 19:30 Uhr

83209 Prien a. Chiemsee Kl. Kursaal, Haus des Gastes Alte Rathausstr. 11

Michael Lerchenberg & créme duett Ludwig Thoma - ein schwerer Bayer. Lerchenbergs Lesung präsentiert Ludwig Thoma. Karten: Ticketbüro Prien-Bahnhof, Tel. 08051-965 660, Alte Rathausstr. 11, 83209 Prien a. Chiemsee, Tel.: 08051/69 05 20, Fax: 08051/69 05 40, manner@tourismus. prien.de, www.tourismus.prien.de

Do 02.10. 19 Uhr

83022 Rosenheim KULTUR+KONGRESS ZENTRUM ROSENHEIM Kufsteiner Straße 4

Die Witwen Lustspiel in 3 Akten von Ludwig Thoma in der Bearbeitung von Georg LohmeierTheater a.gon mit der Originalinszenierung der Kleinen Komödie am Max II, MünchenRegie: Peter Bernhardt Bühnenbild: Monika Maria Cleres Darsteller: Stefan Reck, Markus Völlenkl, Kufsteiner Straße 4, 83022 Rosenheim, Tel.: 08031/365-9-365 info@kuko.de, www.kuko.de

Do 02.10. 12-16.30 Uhr

83543 Rott am Inn

Erntedank-Bauernmarkt

Do 02.10. 20 Uhr

83224 Rottau Gasthof Messerschmied Grassauer Str. 1

Kirschtatanz mit Theatereinlage Brauchtumsveranstaltung mit Musik und Tanz. Grassauer Str. 1, 83224 Rottau, Tel.: +49 (0)8641/2562, Fax: +49 (0)8641/2375 info@gasthof-messerschmied.de www.gasthof-messerschmied.de

Do 02.10. 20 Uhr

83122 Samerberg Badwirt in Roßholzen Haus bei Roßholzen

Trachtenball des Trachtenverein Roßholzen Engelbert Mayer, Graben 3, 83122 Samerberg, Tel.: 08032/98089, Fax: 08032/707816, mayer-engelbert@freenet.de

Volksbanken Raiffeisenbanken


Oktober Oktober Do 02.10. 09 Uhr

83236 Übersee Tourist Information

Geführte Mountainbike Tour in die Chiemgauer Berge mit Walter Markewitz , TP: Tourist Info, Tourziel nach Absprache. www.uebersee.com

Do 02.10. 14 Uhr

83236 Übersee Naturpavillon

Pilzausstellung im Naturpavillon Pilze kennenlernen mit T. Lohmeyer u. U. Künkele (Pilzsachverständiger)

Do 02.10. 19:30 Uhr

83236 Übersee Wirtshaus Feldwies

Vortrag ‚Pilze zwischen Inn und Salzach‘ Info rund Pilze. T. Lohmeyer gepr. Pilzsachverständiger und Autor stellt Pilze u. Ihre Doppelgänger vor, gibt Sammel u. Verwertungstipps, Ukb. 3 €

Fr 03.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Fr 03.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Fr 03.10. 19:30 Uhr

83093 Bad Endorf Kultursaal am Park in den Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Konzert der Musikkapelle Traditionelle Blasmusik und Evergreens. Leitung: Peter Dögerl. Moderation: Michael Weiss, Ströbingerstr. 18, 83093 Bad Endorf, Tel.: 08053/300850

Fr 03.10. 9:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Gasthof Pfeiffenthaler Kufsteiner Str. 10

Weißwurstfrühstück frische Weißwürste und Brezen Kufsteiner Straße 10, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066-202, Fax: +49 (0)8066-9328

Fr 03.10. 10 - 16 Uhr

83233 Bernau Farbing Rottauer Str. 72a

Herbstmarkt beim Seppenbauern Bauernhof erleben - Schmankerl genießen hausgemachte Köstlichkeiten aus dem Hofladen, z.B. Schwarzgeräuchertes, Hausmacherwürste, Käse, Marmeladen, Schnaps, Honig, Bauern und Handwerker zeigen Ihr Kunst: Holzschuhmacher, Schreiner, Klosterarbeiten, Schafwollverarbeitung, Gärtnerin mit Blumen und Gemüse, Rapsölpressen. Alois u. Mariele Simon, Rottauerstr. 72a, 83233 Bernau, Tel.: 08051/9617222, Fax: 08051/9617230, aloissimon@web.de, seppenbauer.com

32/33


Fr 03.10. 11:30 Uhr

83355 GrabenstättErlstätt Turnhalle Erlstätt

Radlbildersuchfahrt Radlbildersuchfahrt der KSK Erlstätt. Startzeit: 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr. Ausweichtermin: 05.10.08.

Fr 03.10. 19 Uhr

83080 Oberaudorf Gasthof ‚Zum Bauern‘ Tatzelwurmstr. 40

Musikabend im ‚Bauern in Agg‘ mit Haxenessen Tel.: 08033/303777

Fr 03.10. 20 Uhr

83236 Übersee Wirtshaus Feldwies Greimelstraße 30

Theater der Volksbühne Übersee-Feldwies mit dem Stück ‚Herz am Spiess‘ ein Lustspiel in 3 Akten vom Maximilian Vitus. Luft 26, 83236 Übersee, Tel.: +49 (08642-)595715

Fr 03.10. 09 Uhr

83236 Übersee Naturpavillon

Pilzexkursion: Pilzwanderung unt. Leitung der Sachverstänidgen Spankorb Taschenmesser mitbr. Bereits gesammelte Pilze können z. Bestimmung mitgebr. werden. Für Fam. geeignet. Anmeld. 08642-1551, Ukb 6 €

Fr 03.10. 14 Uhr

83236 Übersee Naturpavillon

Pilzausstellung im Naturpavillon Pilze kennenlernen mit T. Lohmeyer u. U. Künkele (Pilzsachverständiger)

Fr 03.10. 20 Uhr

83236 Übersee Wirtshaus Feldwies

Theater der Volksbühne Übersee-Feldwies mit dem Stück ‚Herz am Spiess‘ ein Lustspiel in 3 Akten vom Maximilian Vitus. KVV Tourist Info Tel. 08642-295 www.volksbuehneueberseefeldwies.de

Sa 04.10. 19:30 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Festhalle Hohenaschau An der Festhalle 6

Gemeinsamer Oberbayerischer Heimatabend der drei Trachtenvereine Die Trachtenvereine zeigen Ihnen unverfälschtes oberbayerisches Brauchtum: Schuhplattler, Alphornbläser, Goaßlschnalzer, versch. Gesangs- u. Musikgruppen ab 19.30 Uhr spielt die Blasmusikkapelle, um 20.00 Uhr beginnt das Heimatabend-Programm. Am Lehmbichl 3, 83229 Aschau i.Ch. Tel.: +49 (0) 8052 951090, Fax: +49 (0) 8052 9510971 gemeinde@aschau.de, www.festhalle-aschau.de

Sa 04.10. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Bushaltestelle am Hotel zur Post

Führung mit dem Biologen ‚Ökologie & Kultur‘ Müllner-Peter-Museum/Heilkräutergarten. Dauer 4 Std. / 5 km zu Fuß, kleine Steigungen. Mind. 10 Pers. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08052-904937.

Sa 04.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Volksbanken Raiffeisenbanken


Oktober Oktober Sa 04.10. 13:30 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Kirche Höhenberg

Führung ‚Feuersbrunst und Römerfund‘ Bauernland und Bauersleut mit Bäuerinnen und Landfrauen unterwegs. Kosten: Erw. 7,- EUR / Kinder in Begleitung frei. www.bauernland-und-bauersleut.de

Sa 04.10. 14:00 Uhr

Nuslberg

Dankwallfahrt Treffpunkt 13:00 Uhr Gfallermühle, Pfarramt Oberaudorf, Tel. 08033/1459

Sa 04.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Sa 04.10. 9 Uhr

83093 Bad Endorf Parkplatz Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Geführte Bergwanderung Wandberg über Wildbichler Alm Im Rahmen der Chiemgauer Bergwanderwochen unter dem Motto vom Hochgern bis zur Hochries. Ziele können vom Wanderführer vor Abfahrt, je nach Wetterlage, noch geändert werden. Die geplanten Ziele können Sie aus der Tagespresse entnehmen. Anmeldung und Info: Bahnhofstr. 6, 83093 Bad Endorf Tel.: 08053/300850, info@bad-endorf.de www.bad-endorf.de

Sa 04.10. 20 Uhr

83075 Bad Feilnbach Gasthof Weingast/ Kematen Kematen 12

Trachtenball im Gasthaus Weingast Kematen Musik und Tanz. Sonnenham 10, 83075 Bad Feilnbach, Tel.: +49 (0)8064/209, Fax: +49 (0)8064/1872 info@gasthaus-weingst.de www.gasthaus-weingast.de

Sa 04.10. 18 Uhr

83075 Bad Feilnbach Bärenstub‘n Schwarzenbergstr. 7

Hax‘n essen Wir bitten um Reservierung! Schwarzenbergstr. 7, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066/600

Sa 04.10. 20 Uhr

83052 Bruckmühl Mehrzweckhalle Götting Schulstraße 8

Bayerischer Schwank Die Apolloniaglocke Ein bayerischer Schwank in 3 Akten von Erfried Smija mit Bewirtung durch die Plattlergruppe des Trachtenvereins Götting. Hauptstraße 12 a, 83052 Bruckmühl

Sa 04.10. 10 Uhr

83339 Chieming Neues Pfarrheim

Chieminger Regionalmarkt mit Produkten und erneuerbaren Energien aus der Region. Infos auch unter www.chiemseeagenda.de

34/35


h c o w Eine Erlebnis im e h zum Rosen Die teilnehmenden Bauernhรถfe finden Sie unter

www.chiemsee-wendelstein.de

36/37


he nherbst r e u a B r e m ✿ ✿ ✿ ✿ ✿

7 Übernachtungen für 4 Personen in einer Ferienwohnung auf einem Bauernhof Freie Berg- und Talfahrt auf die Hochries Freier Eintritt zum Bauerngolf am Samerberg Essensgutschein zu einem Essen in einer Bauernherbstgaststätte Geschenkkorb mit regionalen Produkten

Volksbanken Raiffeisenbanken


Oktober Oktober

38/39


Sa 04.10. So 05.10. Sa 11.10. So 12.10.

83620 Feldkirchen Unterlaus 22 Gasthof Bergmüller

Regionale Schmankerl Franz Bergmüller, Unterlaus 22, 83620 Feldkirchen, Tel.: 08063-295, Fax: 08063-6469, gasthof-immobilien-bergmueller@t-online.de

Sa 04.10. 20 Uhr

83250 Marquartstein Gasthof ‚Prinzregent‘

Heimatabend des GTEV Marquartstein-Piesenhausen im ‚Prinzregenten-Saal‘, mit Schuhplattler, Goaßlschnalzer, Trachtentänzen sowie Kinder- und Jugendgruppe www.gasthof-prinzregent.de www.gtev-marquartstein-piesenhausen.de

Sa 04.10. 20 Uhr

83080 Oberaudorf Festsaal Oberaudorf Rathausplatz

Audorfer Bauerntheater ‚Die drei Eisbären‘ von Maximilian Vitus. Tel.: 08033/301-20 oder 08033/305-70

Sa 04.10. 14 Uhr

83224 Rottau Bayer. Moor & Torfmuseum

Feldbahnfahrt m. Führung am Torfmuseum Klaus Hotz führt Sie unterhaltsam durch das Bayr. Moor & Torfmuseum anschl. Feldbahnfahrt. Erw. 5 €, Ki ab 6 J. 2,50 €

Sa 04.10. 10 Uhr

83236 Übersee Naturpavillon Hochfellnweg 1

Herbstmarkt am Naturpavillion m. Einheim. Produkten aus d. Region, Pflanzentauschmarkt u. Kränze, Kaffe & Kuchen, Brotzeiten, Kinderflohmarkt. Hochfellnweg 1, 83236 Übersee-Feldwies, Tel.: +49 (0)8642-1551

Sa 04.10. 14 Uhr

83236 Übersee Naturpavillon

Pilzausstellung im Naturpavillon Pilze kennenlernen mit T. Lohmeyer u. U. Künkele (Pilzsachverständiger)

So 05.10. 09 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Kath. Pfarrkirche Aschau

Erntedankfest mit Flurprozession www.erzbistum-muenchen.de/darstellungdesherrn

So 05.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

So 05.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Volksbanken Raiffeisenbanken


Oktober Oktober So 05.10. 10:30 Uhr

83098 Brannenburg Wendelsteinbahn/ Wendelsteinhaus

Sonntagsbrunch auf dem Wendelstein Ein Angebot für alle, die gern lang schlafen und genießen! Lassen Sie sich doch einfach mal verwöhnen bei einem gemütlichen Sonntagsbrunch am Berg! Jeweils am ersten Sonntag im Monat.Das Service-Team vom Wendelsteinhaus erwartet Sie mit einem fürstlichen Brunchbuffet. Preis inkl. Berg- und Talfahrt mit der Zahnradbahn oder Seilbahn und Buffet: Erwachsene 39,50 €, Kinder (4-12 Jahre): 19,50 €. (Auch 2008 wieder Sonderpreis für Inhaber des 3 Berge&Co.-Wintertickets - 10% Ermäßigung und exkl. Bergu. Talfahrt.)Achtung: Reservierung erforderlich unter Tel. +49 (0) 80 34/308-0 oder per Email! Hinweis für Gruppen: Separate Räume mit eigener Terrasse vorhanden! 83098 Brannenburg, Tel.: 08023-404 oder 08034-3080, info@wendelsteinbahn.de www.wendelsteinbahn.de

So 05.10. 9:30 Uhr

83254 Breitbrunn a. Ch. kath. Pfarrkirche St. Johannes, Kirchplatz

Erntedank- Festgottesdienst in der geschmückten Pfarrkirche St. Johannes, Breitbrunn.

So 05.10. 7 Uhr

83052 Bruckmühl Bahnhofstraße und Wimmerweg

Michaelimarkt in Bruckmühl Schnürmann 1, 83052 Bruckmühl

So 05.10. 09:30 Uhr

83339 Chieming Parkplatz am See beim Dampfersteg

Erntedankfest der Chieminger Ortsvereine beim Parkplatz am See. Um 10.00 Uhr Gottesdienst mit Blasmusik.

So 05.10. 10 Uhr

83112 Frasdorf Lamstoahalle Frasdorf Hauptstraße 30 a

Erntemarkt Angeboten wird ”selbstgemachtes” oder ”eigene Ernte” Frauenbund und Bäuerinnen Frasdorf, Lochen, 83112 Frasdorf, Tel.: +49 (0)8052-608

So 05.10. 16 Uhr

83112 Frasdorf Altes Schulhaus Frasdorf

Dorf-u. Höhlenmuseum mit Ausstellung. ‚Adel auf dem Lande‘ - Wildenwart, Leitenberg u. Ginnertingdas Höhlenmuseum inf. ü. das Karstgebiet, Geschichte d. Höhlenforschung, neues Dorfmuseum

So 05.10. 09 Uhr

83355 Grabenstätt Beobachtungsturm Hirschauer Bucht

Vogelbeobachtungen Die Vogelwelt der Sandbänke am Achendelta. Leitung: Ausgebildete Naturführer/ Ornitholgen. Treffp.: Beobachtungsturm Hirschauer Bucht. Kostenlos! www.chiemgau-aktiv.de/nec

So 05.10. 11:30 Uhr

83355 GrabenstättErlstätt Turnhalle Erlstätt

Radlbildersuchfahrt (Ausweich) Ausweichtermin für die Radlbildersuchfahrt der KSK Erlstätt. Startzeit: 11.30 Uhr bis 13.30 Uhr an der Turnhalle Erlstätt.

40/41


So 05.10. 19:30 Uhr

83088 Kiefersfelden Hotel zur Post Bahnhofstr. 26

Berge & Brauchtum & Blasmusikwoche Sonntag ‚Willkommen im Kaiser-Reich‘, Bayerischer Unterhaltungsabend mit Musik, Eintritt 2,-- €. Dorfstr. 23, 83088 Kiefersfelden Tel.: +49 (0)8033/308390, Fax: +49 (0)8033/3083918 info@hotel-kiefersfelden.de www.hotel-kiefersfelden.de

So 05.10. 13 Uhr

83080 Oberaudorf Almgasthof Grafenherberg, Grafenherberg 4

Musikanten-Hoagascht Tel.: 08023/819628

So 05.10. 10 Uhr

83236 Übersee Pfarrkirche St. Nikolaus Dorfstraße

Erntedankfest mit den Ortsvereinen in der kath. Pfarrkirche, Kirchweg, 83236 Übersee

So 05.10. 10 Uhr

83236 Übersee evang. Ewigkeitskirche

Erntedankfest in der evang. Ewigkeitskirche- Gemeindefest, Familiengottesdienst u. Vorstellung der Konfirmanten

Mo 06.10. 19 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Talwanderung ‚Der Dämmerung entgegen‘ Geführte, leichte Abendwanderung. Ziel variabel je nach Witterung. Anmeldung bis Montag 12 Uhr, Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937. www.aschau.de

Mo 06.10. 10 Uhr

83088 Kiefersfelden Museum im Blaahaus Unterer Römerweg

Berge&Brauchtum&Blasmusik ‚Bayrischer Tanzkurs‘ ab 10 Uhr Bayrischer Tanzkurs im Blaahauskeller, nur mit VORANMELDUNG! Dorfstr. 23, 83088 Kiefersfelden Tel.: +49 (0)8033 976527, Fax: 976544 info@kiefersfelden.de, www.kiefersfelden.de

Mo 06.10. 20 Uhr

83250 Marquartstein Tourist-Information Leseraum

Diavortrag ‚Marquartstein und seine Umgebung‘ von Herrn Fritz Haider im Rathaus, Eintritt ist frei.

Mo 06.10. 16 Uhr

83080 Oberaudorf Hotel feuriger Tatzlwurm Tatzlwurm 1

Berge & Brauchtum & Blasmusikwoche ‚musikalischer Abend beim Tatzlwurm‘ Musikalischer Abend beim Tatzlwurm, Abfahrt 16.00 Uhr, VORANMELDUNG erforderlich! Es spielen die ‚Ausrangierten‘, Eintritt 5.--€. Dorfstr. 23, 83088 Kiefersfelden

Mo 06.10. 10 Uhr

83236 Übersee Tourist Information

Geführte Familien Radltour ins Achental unterhaltsame Tour mit Einkehr entlang des Achentalradweges mit Walter Markewitz für Groß u. Klein. Mit Gästekare frei! TP: Tourist Info, www.uebersee.com

Di 07.10. 09 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Parkplatz Friedhof

Fahrradtour ‚Relaxen mit den Hax´n‘ Abwechslungsreiche KulturhistorischeNaturbiking-Tour, abgestimmt auf Wetter und Teilnehmer. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08052-904937

Volksbanken Raiffeisenbanken


Oktober Oktober Di 07.10. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Kath. Pfarrkirche Sachrang

Orts- und Kirchenführung in Sachrang Kultur & Geschichte & Müllner Peter, 1,5 Std. / 6,- EUR incl. Museum, Kinder in Begleitung Erw. frei. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08057-378, www.erzbistum-muenchen. de/stmichaelsachrang

Di 07.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg, Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Di 07.10. 10 Uhr

83088 Kiefersfelden Touristinfo Kiefersfelden im Kaiser-Reich Dorfstr. 23

Berge&Brauchtum&Blasmusik geführte Wanderung Ab 10.00 Uhr geführte Wanderung mit Herrn Weiser, VORANMELDUNG erforderlich! Kosten: 5.--€. Dorfstr. 23, 83088 Kiefersfelden, Tel.: +49 (0)8033/976527, Fax: 976544 info@kiefersfelden.de, www.kiefersfelden.de

Mi 08.10. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 12 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Mi 08.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Mi 08.10. 19:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Heimgartensaal Gartenstraße

Kurkonzert mit dem Akkordeonorchester Kolbermoor im Heimgartensaal Bahnhofstr. 5, 83075 Bad Feilnbach

Do 09.10. 09 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Bergwanderung ‚Zur Brotzeit auf die Berge‘ Leichte Bergwanderführung, Ziel variabel je nach Witterung. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937. www.aschau.de

Do 09.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691, www.falknerei-burghohenaschau.de

42/43


Do 09.10. 14:00 Uhr

Florianiberg, Kapelle

Bergmesse Pfarramt Oberaudorf, Tel. 08033/1459

Do 09.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Do 09.10. 13 Uhr

83093 Bad Endorf Treffpunkt Parkplatz Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Naturwanderungen mit Bertl Brüderl in das Seengebiet Erleben Sie die Natur des Chiemgaus in seiner abwechslungsreichen und vollen Schönheit. Genießen Sie eine Traumlandschaft. Tel.: 08053-3008-50, Fax: 08053-3008-60 info@bad-endorf.de, www.bad-endorf.de

Do 09.10. 19 Uhr

83088 Kiefersfelden Gruberhofstadl König-Otto-Str. 2 Eingang über Friedhofweg

Berge&Brauchtum&Blasmusik ‚Sensenschmiedmusikkapelle Mühlbach‘ Oktoberfeststimmung mit der Sensenschmiedmusikkapelle Mühlbach, dazu das süffige Augustiner Oktoberfestbier und kulinarische Wiesenschmankerl, Eintritt 2,-- €. Dorfstr. 23, 83088 Kiefersfelden Tel.: +49 (0)8033 / 7040, Fax: +49 (0)8033 / 7550 info@gruberhof.de, www.gruberhof.de

Fr 10.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Fr 10.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Fr 10.10. 18 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Vortrag ‚Fraisenketten & Gamskugeln & Hollunderwunder‘ Vortrag & Führung in der Sonderausstellung ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ von Martina Glatt. Eintritt: 6 EUR. Info:Verkehrsverein Sachrang, Tel. 08057-378, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Volksbanken Raiffeisenbanken


Oktober Oktober Fr 10.10. 19:30 Uhr

83093 Bad Endorf Kultursaal am Park in den Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Das halbierte Zimmer Der verstorbene Waldhofbauer hat ein recht ungewöhnliches Testament hinterlassen. Aus seiner weitläufigen Verwandtschaft hat er einen weiblichen und einen männlichen Erben bestimmt, gemeinsam ein Jahr lang den Waldhof zu bewirtschaften. 83083 Riedering, Tel.: 08053/300850

Fr 10.10. 9:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Gasthof Pfeiffenthaler Kufsteiner Str. 10

Weißwurstfrühstück frische Weißwürste und Brezen Kufsteiner Straße 10, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066-202, Fax: +49 (0)8066-9328

Fr 10.10. 10 Uhr

83075 Bad Feilnbach Festplatz Bad Feilnbach

Apfelmarkt in Bad Feilnbach Freitag, 12. Oktober - (heute freier Eintritt): 10 Uhr Marktbeginn 14 Uhr Offizielle Eröffnung und Ansprache durch den Landrat Josef Neiderhell und 1. Bürgermeister Hans Hofer 14 Uhr ”Bad Feilnbacher Musikkapelle” im Hauptzelt 14 Uhr ”Litzldorfer Musi” im Weißbierzelt 18 Uhr ”Musikkapelle Am Wasn” im Hauptzelt. Wiechs, 83075 Bad Feilnbach

Fr 10.10. 20 Uhr

83052 Bruckmühl Mehrzweckhalle Götting Schulstraße 8

Bayerischer Schwank Die Apolloniaglocke Ein bayerischer Schwank in 3 Akten von Erfried Smija mit Bewirtung durch die Plattlergruppe des Trachtenvereins Götting. Hauptstraße 12 a, 83052 Bruckmühl

Fr 10.10. 19:30 Uhr

83224 Grassau Gasthof zur Post Kirchplatz 8

Sänger- und Musikantenstammtisch jeden 2. Freitag im Monat. Kirchplatz 8, 83224 Grassau

Fr 10.10. 11 Uhr

83088 Kiefersfelden Gasthof Schaupenwirt mit ‚Salettl‘, KaiserFranz-Josef-Allee 26

Berge&Brauchtum&Blasmusik Weißwurstessen im Salettl Schaupenwirt, Kosten: 8.--€. Dorfstr. 23, 83088 Kiefersfelden Tel.: +49 (0)8033/8215

Fr 10.10. 19 Uhr

83088 Kiefersfelden Gruberhofstadl König-Otto-Str. 2 Eingang über Friedhofweg

Berge&Brauchtum&Blasmusik ‚original Tiroler Alpenbummler‘ Oktoberfeststimmung mit den ‚original Tiroler Alpenbummlern‘, dazu das süffige Augustiner Oktoberfestbier und kulinarische Wiesnschmankerl, Eintriff 6,-- €. Dorfstr. 23, 83088 Kiefersfelden, Tel.: +49 (0)8033 / 7040, Fax: +49 (0)8033 / 7550 info@gruberhof.de, www.gruberhof.de

Fr 10.10. 19 Uhr

83080 Oberaudorf Gasthof ‚Zum Bauern‘ Tatzelwurmstr. 40

Musikabend im ‚Bauern in Agg‘ mit Haxenessen Tel.: 08033/303777

Fr 10.10. 20 Uhr

83080 Oberaudorf Festsaal Oberaudorf Rathausplatz

Audorfer Bauerntheater ‚Die drei Eisbären‘ von Maximilian Vitus. Tel.: 08033/301-20 oder 08033/305-70

44/45


Fr 10.10. 12-16.30 Uhr

83543 Rott am Inn

Bauernmarkt Kürbistag, Steckerlfisch

Fr 10.10. 10 Uhr

83370 Seeon-Seebruck Großparkplatz Kloster Seeon, Treffpunkt

Chiemgauer Wein-u.Wanderherbst Geführte Wanderung Zeitlos schön: Kloster Seeon gestern und heute, Info/Anmeldung: Tourist-Information Seebruck Tel:08667/7139

Sa 11.10. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Bushaltestelle am Hotel zur Post

Führung mit dem Biologen ‚Ökologie & Kultur‘ Müllner-Peter-Museum/Heilkräutergarten. Dauer 4 Std. / 5 km zu Fuß, kleine Steigungen. Mind. 10 Pers. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08052-904937.

Sa 11.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. falknerei-burghohenaschau.de

Sa 11.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Sa 11.10. 9 Uhr

83093 Bad Endorf Parkplatz Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Geführte Bergwanderung Rehleitenkopf über hohe Asten Im Rahmen der Chiemgauer Bergwanderwochen unter dem Motto vom Hochgern bis zur Hochries. Ziele können vom Wanderführer vor Abfahrt, je nach Wetterlage, noch geändert werden. Die geplanten Ziele können Sie aus der Tagespresse entnehmen. Anmeldung und Info: Bahnhofstr. 6, 83093 Bad Endorf Tel.: 08053/300850 info@bad-endorf.de, www.bad-endorf.de

Sa 11.10. 18 Uhr

83075 Bad Feilnbach Bärenstub‘n Schwarzenbergstr. 7

Hax‘n essen Wir bitten um Reservierung! Schwarzenbergstr. 7, 83075 Bad Feilnbach, Tel.: +49 (0)8066/600

Sa 11.10. 10 Uhr

83075 Bad Feilnbach Festplatz Bad Feilnbach

Apfelmarkt in Bad Feilnbach Ganztags kostenlos Kinderschminken und Postkutschenfahrten ab/zum Rathaus. 11 Uhr Dettendorfer Trachtenkapelle im Hauptzelt, 13 Uhr Dettendorfer Werksmusi im Weißbierzelt, 15 Uhr Litzldorfer Kinderplattler auf der Freilichtbühne, 15 Uhr Dreder Musi im Hauptzelt. Wiechs, 83075 Bad Feilnbach

Volksbanken Raiffeisenbanken


Oktober Oktober Sa 11.10. 14/20 Uhr

83052 Bruckmühl Mehrzweckhalle Götting Schulstraße 8

Bayerischer Schwank Die Apolloniaglocke Ein bayerischer Schwank in 3 Akten von Erfried Smija mit Bewirtung durch die Plattlergruppe des Trachtenvereins Götting. Hauptstraße 12 a, 83052 Bruckmühl

Sa 11.10. 20 Uhr

8325 Gstadt Tourist-Info Gstadt Seeplatz 5

Bayerisches Spektakel Erleben sie Peter Böhme s (der legitime Karl Valentin Nachfolger) kleines oberbayrisches Spektaktel mit dem Unterschwillacher Bauernballett, dem Graflorchester, Musik vom ‚Tastenflüsterer‘ dem ‚Jodlerspatz‘ um dem ‚Salon Humoristen‘. Seeplatz 5, 83257 Gstadt, Tel.: 08054/442, Fax: 7997, info@gstadt.de, www.gstadt.de

Sa 11.10. 19 Uhr

83088 Kiefersfelden Gruberhofstadl König-Otto-Str. 2 Eingang über Friedhofweg

Berge&Brauchtum&Blasmusik ‚Musikkapelle Kiefersfelden‘ Oktoberfeststimmung mit der Musikkapelle Kiefersfelden, dazu das süffige Augustiner Oktoberfestbier und kulinarische Wiesnschmankerl, Eintritt 2,-- €.Dorfstr. 23, 83088 Kiefersfelden, Tel.: +49 (0)8033 / 7040, Fax: +49 (0)8033 / 7550 info@gruberhof.de, www.gruberhof.de

Sa 11.10. 20 Uhr

83080 Oberaudorf Festsaal Oberaudorf Rathausplatz

Audorfer Bauerntheater ‚Die drei Eisbären‘ von Maximilian Vitus. Tel.: 08033/301-20 oder 08033/305-70

Sa 11.10. 10-16 Uhr

83104 Ostermünchen Hauptschule

Obstmarkt Ostermünchen Vom Obst- und Gartenbauverein Ostermünchen organisierter traditioneller Herbstmarkt. Obst, Gemüse und Produkte von einheimischen Erzeugern aus der Region. Kronbichlweg 3, 83104 Tuntenhausen Tel.: 08067-872, info@ogv-ostermuenchen. de, www.ogv-ostermuenchen.de

Sa 11.10. 20 Uhr

83209 Prien a. Chiemsee Kl. Kursaal, Haus des Gastes Alte Rathausstr. 11

Chiemgauer Volkstheater Dorfstraße 4, 83083 Riedering Tel.: 08051/69 05 20, Fax: 08051/69 05 40 manner@tourismus.prien.de www.tourismus.prien.de

Sa 11.10. 13 Uhr

83209 Prien a. Chiemsee Parkplatz Beilhackstraße

Die Perle im Chiemsee - Kulturspaziergang auf der Fraueninsel. Dauer ca. 4 Std. Veranstalter: Bund Naturschutz e.V., Tel. 08641/598 799., Breitenbergweg 1, 83224 Rottau

Sa 11.10. 10 Uhr

83253 Rimsting/Chiemsee Rathausvorplatz

Tag des heimischen Obstes Obst- und Bauernmarkt

Sa 11.10. 20 Uhr

83253 Rimsting Chiemsee Gemeindehaus Greimharting

Sänger- und Musikantenhoagascht Mit einem kleinen Theaterstück unter der Leitung von Georg Rappel.

Sa 11.10.

83543 Rott a. Inn Pfarrsaal Rott a. Inn Haager Str. 9

Premiere Herbsttheater

46/47


Die feine Bauernherbst-Salami erhalten Sie in der Bauernherbst-Zeit bei allen Fleischer-Fachbetrieben der Metzgerei-Innung Rosenheim Stadt und Land.

Qualitä

und obieren r p n o i er Reg

en! genieĂ&#x;

t aus d

Volksbanken Volksbanken Raiffeisenbanken Raiffeisenbanken


Oktober Oktober Sa 11.10. 14 Uhr

83224 Rottau Bayer. Moor & Torfmuseum

Feldbahnfahrt m. Führung am Torfmuseum Klaus Hotz führt Sie unterhaltsam durch das Bayr. Moor & Torfmuseum anschl. Feldbahnfahrt. Erw. 5 €, Ki ab 6 J. 2,50€

Sa 11.10. 19 Uhr

83512 Wasserburg a. Inn, Mehrzweckhalle der Stiftung Attl, Attel 1

Bayerische Rocknacht in Attel Mit ‚Hansa Schoierer‘ (Bayerisch hinterkünftiges Musikkabarett) und ‚Schee Daneem‘ (Bairischer Hintersinn mit starker Rockmusik. Dazu bayrische Spezialitäten. Nähere Infos: www.hanse-schoierer.de und www.scheedaneem.de Attel 11, 83512 Wasserburg a. Inn

So 12.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

So 12.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

So 12.10. 9 Uhr

83093 Bad Endorf Friedhof- und Schulstr.

Bad Endorfer Warenmarkt Am Kirchplatz. Der Katholische Frauenbund verkauft Kaffee und Kuchen im Pfarrheim. Dazu Einkaufssonntag in den Bad Endorfer Fachgeschäften. Eintritt frei. Veranstalter: Marktgemeinde Bad Endorf. Tel.: 08053 / 30080. Bahnhofstr. 6, 83093 Bad Endorf

So 12.10. 10 Uhr

83075 Bad Feilnbach Festzelt Bad Feilnbach

Apfelmarkt in Bad Feilnbach Ganztags kostenlos Kinderschminken und Postkutschenfahrten ab/zum Rathaus. 11 Uhr Hinterbergler Buam im Hauptzelt, 13 Uhr Feilnbacher Kinderplattler auf der Freilichtbühne, 14 Uhr Sunnseitmusi im Biergarten, 14 Uhr Großholzhauser Musi im Weißbierzelt, 15 Uhr Auer Musi im Hauptzelt, 15 Uhr Dettendorfer Kinderplattler auf der Freilichtbühne. Abwechselnd im Freigelände/Zelt (je nach Witterung) ”Auer Goaßlschnoiza“ Samstag/Sonntag Oberbayr. Puppentheater (kostenlos für unsere Kinder) Wiechs, 83075 Bad Feilnbach

48/49


So 12.10. 10:15 Uhr

83075 Bad Feilnbach Heimgartensaal Gartenstraße

Kurkonzert mit der Musikkapelle Großholzhausen ‚Musik aus dem Inntal‘ unter der Leitung Stefan Heinke. Im Heimgartensaal. Bahnhofstr. 5, 83075 Bad Feilnbach

So 12.10. 19:30 Uhr

83112 Frasdorf Christkönigskirche Wildenwart

Trachtenjahrtag des Trachtenverein Wildenwart/Atzing Gottesdienst um 9:30 Uhr in der Wildenwarter Christkönigskirche. Siegharting, 83209 Prien

So 12.10. 10:45 Uhr

83250 Marquartstein Musikpavillon

Standkonzert der Musikkapelle Marquartstein

So 12.10. ab 11 Uhr

83543 Rott am Inn Ortsbereich

Apfelmarkt - Rotter Oktober

Mo 13.10. 19 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Talwanderung ‚Der Dämmerung entgegen‘ Geführte, leichte Abendwanderung. Ziel variabel je nach Witterung. Anmeldung bis Montag 12 Uhr, Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937, www.aschau.de

Mo 13.10. 15 Uhr

83370 Seeon Kirche St. Walburgis

Chiemgauer Wanderherbst Die etwas andere Kirchenführung Geschichte(n) um die Walburgis-Kirche, Info/ Anmeldung: Tourist- Information Seebruck Tel: 08667/7139

Di 14.10. 09 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Parkplatz Friedhof

Fahrradtour ‚Relaxen mit den Hax´n‘ Abwechslungsreiche KulturhistorischeNaturbiking-Tour, abgestimmt auf Wetter und Teilnehmer. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08052-904937

Di 14.10. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Kath. Pfarrkirche Sachrang

Orts- und Kirchenführung in Sachrang Kultur & Geschichte & Müllner Peter, 1,5 Std. / 6,- EUR incl. Museum, Kinder in Begleitung Erw. frei. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08057-378, www.erzbistum-muenchen.de/stmichaelsachrang

Di 14.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691, www.falknerei-burghohenaschau.de

Volksbanken Raiffeisenbanken


Oktober Oktober Mi 15.10. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 12 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Mi 15.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Mi 15.10. 16 Uhr

83093 Bad Endorf Orangerie im Kurpark

Mit Wurzeln zur Mitte unseres Seins Heilendes aus der Pflanzenwelt zur Herbstzeit. Heilpflanzen- und Naturbegegnungen mit Sabine Lobonte & Margret Obermaier.

Mi 15.10. 19:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Musikpavillon am Rathaus Bahnhofstr. 5

Kurkonzert mit der Musikkapelle Bad Feilnbach Unter der Leitung, Grimm Franz. Bei ungünstiger Witterung findet das Konzert im Heimgartensaal statt.

Mi 15.10. 18 Uhr

83080 Oberaudorf Gasthof ‚Alpenrose‘ Rosenheimer Str. 3

Schaubrauen in der ‚Alpenrose‘ Bierschaubrauen mit bayerischem Büffet und zünftiger Musik. Tel.: 08033/308596

Mi 15.10. 9 Uhr

83080 Oberaudorf Rathausplatz

Geführte Gipfeltour zum Spitzstein Anfahrt mit dem eigenen Pkw. Anmeldung bis zum Vortag in der Kaiser-Reich Information. Tel.: 08033-301-20

Do 16.10. 09 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Bergwanderung ‚Zur Brotzeit auf die Berge‘ Leichte Bergwanderführung, Ziel variabel je nach Witterung. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937, www.aschau.de

Do 16.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

50/51


Do 16.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Do 16.10. 13 Uhr

83093 Bad Endorf Treffpunkt Parkplatz Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Naturwanderungen mit Bertl Brüderl auf die Ratzinger Höhe Erleben Sie die Natur des Chiemgaus in seiner abwechslungsreichen und vollen Schönheit. Genießen Sie eine Traumlandschaft. Tel.: 08053-3008-50, Fax: 08053-3008-60 info@bad-endorf.de, www.bad-endorf.de

Do 16.10. 19:30 Uhr

83209 Prien a. Chiemsee Heimatmuseum Valdagnoplatz 1

Herbsthoagart der Priener Verserlschreiber - mit volksmusikalischer Umrahmung. Valdagnoplatz 1, 83209 Prien a. Chiemsee, Tel.: 08051-92710

Fr 17.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Fr 17.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Fr 17.10. 19:30 Uhr

83093 Bad Endorf Kultursaal am Park in den Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Konzert der Musikkapelle Traditionelle Blasmusik und Evergreens. Leitung: Peter Dögerl. Moderation: Michael Weiss, Ströbingerstr. 18, 83093 Bad Endorf, Tel.: 08053/300850

Fr 17.10. 19 Uhr

83075 Bad Feilnbach Au

Musikantenkirta der Musikkapelle Au Franz Posch & seine Innbrüggler bekannt aus der ORF-Sendung ‚Mei liabste Weis‘ Au, Am Breindlbach 12, 83075 Bad Feilnbach

Fr 17.10. 9:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Gasthof Pfeiffenthaler Kufsteiner Str. 10

Weißwurstfrühstück frische Weißwürste und Brezen Kufsteiner Straße 10, 83075 Bad Feilnbach, Tel.: +49 (0)8066-202, Fax: +49 (0)8066-9328

Volksbanken Raiffeisenbanken


Oktober Oktober Fr 17.10.

83075 Bad Feilnbach Aiblinger Str. 30

Kirchweihganserl und -enten Gänse und Enten frisch aus dem Rohr traditionell zu Kirchweih J. Höß, Aiblinger Str. 30, Tel.: 08066/355, Fax: 08066/455, hotel@gasthof-hoess.de www.gasthof-hoess.de

Fr 17.10. 20 Uhr

83339 Chieming Heimathaus Chieming

Bayerische Geschichte in Mundart mit Lichtbildern von Gustav Lex u. Volksmusik.

Fr 17.10. bis So 19.10. 18 Uhr, Sonntag ab 11.30 Uhr

83080 Oberaudorf Sudelfeldstr. 12

Kirchweih im Bayerischen Hof Frisch gebratene Gänse und Enten. Bernhard Wolf, Sudelfeldstr. 12, 83080 Oberaudorf, Tel.: 08033-92350, Fax: 08033-923538, wolf@startinweb.de www.bayerischer-hof-oberaudorf.de

Fr 17.10. 12-16.30 Uhr

83543 Rott am Inn

Kirtamarkt Bauernmarkt

Fr 17.10. 10 Uhr

83370 Seeon-Seebruck Großparkplatz Kloster Seeon, Treffpunkt

Chiemgauer Wein-u.Wanderherbst Geführte Wanderung Zeitlos schön: Kloster Seeon gestern und heute, Info/Anmeldung: Tourist-Information Seebruck Tel:08667/7139

Sa 18.10. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Bushaltestelle am Hotel zur Post

Führung mit dem Biologen ‚Ökologie & Kultur‘ Müllner-Peter-Museum/Heilkräutergarten. Dauer 4 Std. / 5 km zu Fuß, kleine Steigungen. Mind. 10 Pers. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08052-904937.

Sa 18.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Sa 18.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Sa 18.10. 9 Uhr

83093 Bad Endorf Parkplatz Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Geführte Bergwanderung Hochgernhaus von Unterwössen Im Rahmen der Chiemgauer Bergwanderwochen unter dem Motto vom Hochgern bis zur Hochries. Ziele können vom Wanderführer vor Abfahrt, je nach Wetterlage, noch geändert werden. Die geplanten Ziele können Sie aus der Tagespresse entnehmen. Anmeldung und Info: Bahnhofstr. 6, 83093 Bad Endorf Tel.: 08053/300850, info@bad-endorf.de, www.bad-endorf.de

52/53


Sa 18.10. 18 Uhr

83075 Bad Feilnbach Bärenstub‘n Schwarzenbergstr. 7

Hax‘n essen Wir bitten um Reservierung! Schwarzenbergstr. 7, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066/600

Sa 18.10. 19:30 Uhr

83052 Bruckmühl Turnhalle Bruckmühl Rathausplatz 3

Herbstkonzert der Blaskapelle Bruckmühl Vagener Straße 10 b, 83052 Bruckmühl

Sa 18.10. So 19.10.

83620 Feldkirchen Unterlaus 22

Kirchweihessen mit Gans-, Pute- und Wildgerichten. Franz Bergmüller, Unterlaus 22, 83620 Feldkirchen, Tel.: 08063-295, Fax: 08063-6469, gasthof-immobilien-bergmueller@t-online.de

Sa 18.10. 20 Uhr

83224 Grassau Heftersaal Theodor-vonHötzendorff-Str. 3

Blasmusikkonzert Guido Henn und seine goldene Blasmusik als Freundschaftskonzert mit der Musikkapelle Wössen. Raitner Str. 14, 83246 Unterwössen

Sa 18.10. 20 Uhr

83080 Oberaudorf Festsaal Oberaudorf Rathausplatz

Audorfer Bauerntheater ‚Die drei Eisbären‘ von Maximilian Vitus. Tel.: 08033/301-20 oder 08033/305-70

Sa 18.10. 14:30 Uhr

83064 Raubling Pfarrstadl Großholzhausen Pfarrhofweg 6

Kirtagaudi In der Huben 2, 83064 Raubling

Sa 18.10. bis Mo 20.10.

83101 Rohrdorf Gasthof zur Post

Kirchweih Kirchweihganserl- und antn, Kirtanudeln Tel.: 08032-1830

Sa 18.10. 14 Uhr

83224 Rottau Bayer. Moor & Torfmuseum

Feldbahnfahrt m. Führung am Torfmuseum Klaus Hotz führt Sie unterhaltsam durch das Bayr. Moor & Torfmuseum anschl. Feldbahnfahrt. Erw. 5 €, Ki ab 6 J. 2,50 €

Sa 18.10.

83122 Samerberg Gasthof Zum Schinkensepp Obereck 13

Gans-Essen beim Schinkensepp Samstag ab 19 Uhr Unterhaltungsmusik, Sonntag ab 10 Uhr musikalischer Weißwurstfrühschoppen. An allen Tagen erhalten die Gäste ofenfrischen Gänse- und Schweinebraten, am Sonntag und Montag auch frische Schlachtplatte.Tipp: Vom wunderschön gelegenen Biergarten beim Schinkensepp hat man einen herrrlichen Panoramablick über das Inntal und den Chiemgau. Obereck 13, 83122 Samerberg, Tel.: 08032/8324

Volksbanken Raiffeisenbanken


Oktober Oktober Sa 18.10. 13 Uhr

83139 Söchtenau Dorfplatz Söchtenau Dorfplatz

Obst- und Bauernmarkt vom Obst- und Gartenbauverein Söchtenaumit Spezialitäten aus der Gemeinde. (bei schlechtem Wetter in der Aula der VS Söchtenau) Haid 09, 83139 Söchtenau

Sa 18.10. 19:30 Uhr

83071 Stephanskirchen Gasthaus Antretter, Saal

Vereinshoagart GTEV Simssee Süd

So 19.10. 11 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Festhalle Hohenaschau An der Festhalle 6

Jugendmusikkapellen-Treffen mit den Jugendmusikkapellen Aschau, Reit im Winkl, Rohrdorf & Griesstätt. Kirchweihganserl auf Vorbestellung. Tel. 08052-9092555. Prienstraße 1b, 83229 Aschau i.Ch. Tel.: +49 (0) 8052 951090, Fax: +49 (0) 8052 9510971 gemeinde@aschau.de, www.festhalle-aschau.de

So 19.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

So 19.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

So 19.10. 10:15 Uhr

83075 Bad Feilnbach Heimgartensaal Gartenstraße

Kurkonzert mit der Liedertafel Bad Feilnbach im Heimgartensaal Bahnhofstr. 5, 83075 Bad Feilnbach

So 19.10. 10:30 Uhr

83098 Brannenburg Wendelsteinbahn/Wendelsteinhaus

Sonntagsbrunch auf dem Wendelstein Ein Angebot für alle, die gern lang schlafen und genießen! Lassen Sie sich doch einfach mal verwöhnen bei einem gemütlichen Sonntagsbrunch am Berg! Jeweils am ersten Sonntag im Monat.Das Service-Team vom Wendelsteinhaus erwartet Sie mit einem fürstlichen Brunchbuffet. Preis inkl. Berg- und Talfahrt mit der Zahnradbahn oder Seilbahn und Buffet: Erwachsene 39,50 €, Kinder (4-12 Jahre): 19,50 €. (Auch 2008 wieder Sonderpreis für Inhaber des 3 Berge&Co.-Wintertickets - 10% Ermäßigung und exkl. Bergu. Talfahrt.)Achtung: Reservierung erforderlich unter Tel. +49 (0) 80 34/308-0 oder per Email! Hinweis für Gruppen: Separate Räume mit eigener Terrasse vorhanden! 83098 Brannenburg, Tel.: 08023-404 oder 08034-3080, info@wendelsteinbahn.de www.wendelsteinbahn.de

54/55


So 19.10. 13 Uhr

83339 Chieming Zenz Knesing Heustadl

Kirchweihhutschn beim Huber in Knesing. Veranstalter: Burschenverein ‚Edelweiß‘ Hart

So 19.10. 11 Uhr

83088 Kiefersfelden Museum im Blaahaus Unterer Römerweg

Kieferer Kirtafest mit Kirtanudeln und Kirtahutschn Kaiserstr. 11, 83088 Kiefersfelden Tel.: +49 (0)8033 976527, Fax: +49 (0)8033 976544, info@kiefersfelden.de, www.kiefersfelden.de

So 19.10. 13 Uhr

83080 Oberaudorf Almgasthof Grafenherberg Grafenherberg 4

Kirta-Tanz in Grafenherberg Tel.: 08023/819628

So 19.10. 9 Uhr

83253 Rimsting Badeplatz Riemsting

1.Chiemgau Volks-Wandertag 2008 Der Chiemgau Volks-Wandertag findet erstmals um die Eggstätter Seenplatte statt. Es sind 12 km und 25 km, mit sachkundiger Begleitung, für alle Altersstufen, Familien etc. Jeder Teilnehmer erhält eine repräsentative ErinnerungsMedaille am Band. Ellmosener Strasse 15b, 83043 Bad Aibling

So 19.10. 20 Uhr

83253 Rimsting/ Chiemsee Gemeindesaal Rimsting Nordstraße

Kirtahoagascht 85 Jahre GTEV ‚Ludwigshöhe‘

So 19.10. 10 Uhr

83122 Samerberg Gasthof Zum Schinkensepp, Obereck 13

Weißwurst-Frühschoppen beim Schinkensepp, Obereck 13, 83122 Samerberg, Tel.: 08032/8324

So 19.10. 11 Uhr

83236 Übersee Gasthof Hinterwirt Dorfstr. 35

Standkonzert der Blaskapelle Übersee zum Tag der Tracht GTEV Übersee beim Hinterwirt Feldwieserstr. 27, 83236 Übersee Tel.: +49 (0)8642-228, www.hinterwirt.de

So 19.10. 11 Uhr

83236 Übersee Gasthof Hinterwirt Dorfstr. 35

Kirchweihgansl Essen Gasthof Hinterwirt, Dorfstr. 35, 83236 Übersee, Tel.: +49 (0)8642-228, www.hinterwirt.de

So 19.10. 17 Uhr

83236 Übersee-Feldwies

Beobachtungsturm am Lachsgang Vogelbeobachtung am Lachsgang kostenl. Vogelbeobachtungen unt. Anleitung v. Naturführern, keine Anmeldung erforderl. Bei sehr schlechtem Wetter ohne Sicht fallen die Termine aus!

Volksbanken Raiffeisenbanken


Oktober Oktober Mo 20.10. 19 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Talwanderung ‚Der Dämmerung entgegen‘ Geführte, leichte Abendwanderung. Ziel variabel je nach Witterung. Anmeldung bis Montag 12 Uhr, Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937, www.aschau.de

Mo 20.10. 10 Uhr

83075 Bad Feilnbach Au

Musikantenkirta der Musikkapelle Au Gottesdienst in der Pfarrkirche Au anschließend Kesselfleisessen und Kirtaschmankerl mit der Auer Musi. Au, Am Breindlbach 12, 83075 Bad Feilnbach

Mo 20.10. 13 Uhr

83735 Bayrischzell Speck-Alm Oberes Sudelfeld 2

Kirta-Montag auf der ‚Speck-Alm‘ zünftige Feier mit Musi Tel.: 08023/1442

Mo 20.10. 14 Uhr

83224 Grassau Hefterstadel Theodor-vonHötzendorff-Str. 1

Kirchweihfeier mit Kirtahutsch‘n zur Unterhaltung spielt die Rottauer Tanzlmusi. Für‘s leibliche Wohl wird mit verschiedenen Brotzeiten, Südtiroler Wein, und Auszog‘ne bestens gesorgt. Veranstalter: Aktives Grassau e.V. Ludwig-Thoma-Weg 6, 83224 Grassau

Di 21.10. 09 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Parkplatz Friedhof

Fahrradtour ‚Relaxen mit den Hax´n‘ Abwechslungsreiche Kulturhistorische-Naturbiking-Tour, abgestimmt auf Wetter und Teilnehmer. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08052-904937

Di 21.10. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Kath. Pfarrkirche Sachrang

Orts- und Kirchenführung in Sachrang Kultur & Geschichte & Müllner Peter, 1,5 Std. / 6,- EUR incl. Museum, Kinder in Begleitung Erw. frei. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08057-378, www.erzbistum-muenchen. de/stmichaelsachrang

Di 21.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Di 21.10. bis Fr 24.10.

83101 Rohrdorf Gasthof zur Post

Innereien in allen Variationen Tel.: 08032-1830

Mi 22.10. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 12 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

56/57


Mi 22.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Do 23.10. 09 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Bergwanderung ‚Zur Brotzeit auf die Berge‘ Leichte Bergwanderführung, Ziel variabel je nach Witterung. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937, www.aschau.de

Do 23.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Do 23.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Do 23.10. 13:15 Uhr

83043 Bad Aibling Haus des Gastes (Kurverwaltung) Wilhelm-Leibl-Platz 3

Spaziergang nach Maxlrain mit Brauereiführung (Anmeldung unter Tel. 08061/90800) Natürlich ist das Ganze mit einer zünftigen Bierprobe und einer echten bayerischen Brotzeit im „Bräustüberl“ verbunden, so dass auch hier keine Langeweile aufkommt. Im Preis von 8,50 € (ohne Gästekarte 11,00 €) ist die Brotzeit und die Rückfahrt mit dem Bus. Wilhelm-Leibl-Platz 3, 83043 Bad Aibling Tel.: 08061/90800, Fax: 08061/37156 info@aib-kur.de, www.bad-aibling.de

Do 23.10. 13 Uhr

83093 Bad Endorf Treffpunkt Parkplatz Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Naturwanderungen mit Franz Leimgruber zum Pelhamer See Erleben Sie die Natur des Chiemgaus in seiner abwechslungsreichen und vollen Schönheit. Genießen Sie eine Traumlandschaft. Tel.: 08053-3008-50, Fax: 08053-3008-60, info@bad-endorf.de, www.bad-endorf.de

Do 23.10. Fr 24.10. 20 Uhr

83115 Neubeuern Dorfstr. 4

Ländlich festlich Essen und Trinken. Fritz Vornberger, Dorfstr. 4, 83115 Neubeuern, Tel.: 08035-90600, Fax: 08035-906020, info@dorfwirt-vornberger.de

Volksbanken Raiffeisenbanken


Oktober Oktober Fr 24.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Fr 24.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Fr 24.10. 20 Uhr

83075 Bad Feilnbach Kistlerwirt

Volkstanz (Herbsttanzl) mit der Oberlauser Tanzlmusi.Tanzleitung: Herbert Bogensberger.beim Kistlerwirt in Bad Feilnbach, Oberer Gernauweg 11 b, 83026 Rosenheim

Fr 24.10. 9:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Gasthof Pfeiffenthaler Kufsteiner Str. 10

Weißwurstfrühstück frische Weißwürste und Brezen Kufsteiner Straße 10, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066-202, Fax: +49 (0)8066-9328

Fr 24.10. 18 Uhr

83224 Rottau Feuerwehrhaus Rottau Grassauer Str. 7

Krautfest Sauerkraut einmachen mit anschließender Feier. Kampenwandstraße 20, 83224 Grassau

Fr 24.10. 10 Uhr

83370 Seeon-Seebruck Großparkplatz Kloster Seeon, Treffpunkt

Chiemgauer Wein-u.Wanderherbst Geführte Wanderung Zeitlos schön: Kloster Seeon gestern und heute, Info/Anmeldung: Tourist-Information Seebruck Tel: 08667/7139

Sa 25.10. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Bushaltestelle am Hotel zur Post

Führung mit dem Biologen ‚Ökologie & Kultur‘ Müllner-Peter-Museum/Heilkräutergarten. Dauer 4 Std. / 5 km zu Fuß, kleine Steigungen. Mind. 10 Pers. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08052-904937

Sa 25.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691, www.falknerei-burghohenaschau.de

Sa 25.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

58/59


Sa 25.10. 9 Uhr

83093 Bad Endorf Parkplatz Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Geführte Bergwanderung Kranzhorn von Erl Im Rahmen der Chiemgauer Bergwanderwochen unter dem Motto vom Hochgern bis zur Hochries. Ziele können vom Wanderführer vor Abfahrt, je nach Wetterlage, noch geändert werden. Die geplanten Ziele können Sie aus der Tagespresse entnehmen. Anmeldung und Info: Bahnhofstr. 6, 83093 Bad Endorf Tel.: 08053/300850, info@bad-endorf.de, www.bad-endorf.de

Sa 25.10. 19:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Gasthof-Landhotel Kistlerwirt Münchnerstr. 21

Trachtenball im Gasthof Kistlerwirt Hocheckstr. 29, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066/90360, Fax: 903616 info@kistlerwirt.com, www.kistlerwirt.com

Sa 25.10. 18 Uhr

83075 Bad Feilnbach Bärenstub‘n Schwarzenbergstr. 7

Hax‘n essen Wir bitten um Reservierung! Schwarzenbergstr. 7, 83075 Bad Feilnbach, Tel.: +49 (0)8066/600

Sa 25.10. Sa 01.11. Sa 08.11. nach Vereinbarung jeden Samstag/ Sonntag

83233 Bernau Farbing Rottauer Str. 72a

Mit der Pferdekutsche unterwegs zwischen Kampenwand und Chiemseemoor. Erleben Sie einen unvergesslichen Ausflug mit unseren kraftvollen Bauernrössern und erkunden Sie bei einer romantischen Kutschfahrt unsere reizvolle Landschaft. Sie haben die Möglichkeit eine regionale Brotzeit aus unserem Hofladen zu genießen. Alois Simon, Rottauerstr. 72a, 83233 Bernau, Tel.: 08051/9617222, Fax: 08051/9617230, aloissimon@web.de, www.seppenbauer.com

Sa 25.10. 20 Uhr

83098 Brannenburg Wendelsteinhalle Brannenburg Schloßstr. 2

Herbstausklang mit Musik und Gesang Beim Herbstausklang mit Musik und Gesang wirken verschiedene Musik und Gesangsgruppen mit. Schrofenstr. 24, 83098 Brannenburg, Tel.: 08034-70710 info@wendelsteinhalle.com www.wendelsteinhalle.com

Sa 25.10. 20 Uhr

83112 Frasdorf Lamstoahalle Frasdorf

Doppelkonzert mit der Musikkapelle Wildenwart und der Musikkapelle Schleching in der Lamstoahalle

Volksbanken Raiffeisenbanken


Oktober Oktober Sa 25.10. 20 Uhr

83355 Grabenstätt Schlosshalle Grabenstätt

Konzert Jahreskonzert des Männerchores Grabenstätt. www.maennerchor-grabenstaett.de

Sa 25.10. 9:30 Uhr

83080 Oberaudorf Hotel-Gasthof ‚Keindl‘ Dorfstr. 2 - 4

Leonhardifahrt Aufstellung, 10 Uhr Gottesdienst am Keindlanger, anschl. Umritt und Segnung Tel.: 08033-30400, info@hotel-keindl.de

Sa 25.10.

83022 Rosenheim LOKSCHUPPEN ROSENHEIM Rathausstr. 24

Brauchtum - Handwerk - Tracht Kunst- und Handwerksmesse im Lokschuppen Rosenheim Tel.: 08031/365-9-036, Fax: 08031/365-9030, lokschuppen@rosenheim.de www.lokschuppen.de

Sa 25.10. 14 Uhr

83224 Rottau Bayer. Moor & Torfmuseum

Feldbahnfahrt m. Führung am Torfmuseum Klaus Hotz führt Sie unterhaltsam durch das Bayr. Moor & Torfmuseum anschl. Feldbahnfahrt. Erw. 5 €, Ki ab 6 J. 2,50 €

Sa 25.10. 10 Uhr

83122 Samerberg Kirche Roßholzen Roßholzen

Traditioneller Leonhardi-Ritt mit Pferdesegnung und Bauernmarkt Um 10 Uhr Kirche mit anschließendem Umritt und Pferdesegnung. Anschließend findet wieder Samerberger Bauernmarkt statt. Bei Brotzeit und Musik und wird natürlich auch die Gemütlichkeit nicht zu kurz kommen und die Roßholzener Goaßlschnalzer werden für Stimmung sorgen. Bartholomäus Mayer, Schilding 2, 83122 Samerberg, Tel.: 08032/8722 info@mayerhof-samerberg.de www.samerberger-bauernmarkt.de

So 26.10. 10:45 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Kath. Pfarrkirche Aschau

Kirchenführung mit Pfarrer Winkler im Anschluss an den 10:00 Uhr Gottesdienst. www.erzbistum-muenchen.de/darstellungdesherrn

So 26.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

So 26.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

60/61


So 26.10. 13:30 Uhr

83254 Breitbrunn Rathaus Gollenshausener Str. 1

Leonhardi- Ritt mit Pferdesegnung Aufstellung der Festgespanne und Pferde an der Mooshappener Straße und am Möslweg (Nähe Rathaus) Der Umritt geht bis zum Ortsende (Richtung Gstadt). Nach der Segnung geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt mit gemütl. Festausklang und Bewirtung.

So 26.10. 9 Uhr

83224 GrassauMietenkam Ortsteil Weiher

Leonhardi-Ritt nach Mietenkam in den Ortsteil Weiher zur Leonhardi-Kapelle mit Pferdesegnung. Der traditionelle Umzug mit den Pferden und Kutschen beginnt nach der Kirche am Birkenweg. Die Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen. Grassau

So 26.10. 18 Uhr

83080 Oberaudorf Gasthof ‚Alpenrose‘ Rosenheimer Str. 3

Musikantenstammtisch in der‘Alpenrose‘ Musikanten aus nah und fern musizieren für Sie. Tel.: 08033/308596

So 26.10.

83022 Rosenheim LOKSCHUPPEN ROSENHEIM Rathausstr. 24

Brauchtum - Handwerk - Tracht Kunst- und Handwerksmesse im Lokschuppen Rosenheim. Tel.: 08031/365-9-036, Fax: 08031/365-9030 lokschuppen@rosenheim.de www.lokschuppen.de

Volksbanken Raiffeisenbanken


Oktober Oktober So 26.10. 9:30 Uhr

83022 Rosenheim Innenstadt

Simon- und Judäi-Markt am Mantelsonntag Königstr. 15, 83022 Rosenheim

So 26.10. 15 Uhr

83543 Rott a. Inn Pfarrsaal, Haager Str. 9

Theater - Nachmittagsvorstellung

So 26.10. 19 Uhr

83543 Rott a. Inn Landgasthof Stechl Marktplatz 5

Theaterfest

So 26.10. 10:15 Uhr

83071 Stephanskirchen

Leonhardiritt Leonhardiverein Leonhardspfunzen

Mo 27.10. 19 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Talwanderung ‚Der Dämmerung entgegen‘ Geführte, leichte Abendwanderung. Ziel variabel je nach Witterung. Anmeldung bis Montag 12 Uhr, Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937. www.aschau.de

Mo 27.10. 14 Uhr

83052 Bruckmühl Gartencenter Heinritzi Wimmerweg 3

Kraut-Aktion 27.-31.10.2008 Die Krautwoche findet seit 1945 traditionell statt. Die Krautköpfe werden im Lagerhaus Heinritzi gehobelt, das Kraut kann dann zu Hause eingelegt werden. Die entsprechenden Gartöpfe gibt es im Lagerhaus. Ein besonderer Service: Auch Kraut aus dem eigenen Garten kann man schneiden lassen. Wimmerweg 3, 83052 Bruckmühl, Tel.: 08062 90570, Fax: 08062 905718

Di 28.10. bis Fr 31.10.

83101 Rohrdorf Gasthof zur Post

Innereien in allen Variationen Tel.: 08032-1830

Mo 27.10. 15 Uhr

83370 Seeon Kirche St. Walburgis

Chiemgauer Wanderherbst Die etwas andere Kirchenführung Geschichte(n) um die Walburgis-Kirche, Info/ Anmeldung: Tourist- Information Seebruck Tel: 08667/7139

Di 28.10. 09 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Parkplatz Friedhof

Fahrradtour ‚Relaxen mit den Hax´n‘ Abwechslungsreiche Kulturhistorische-Naturbiking-Tour, abgestimmt auf Wetter und Teilnehmer. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08052-904937

Di 28.10. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Kath. Pfarrkirche Sachrang

Orts- und Kirchenführung in Sachrang Kultur & Geschichte & Müllner Peter, 1,5 Std. / 6,- EUR incl. Museum, Kinder in Begleitung Erw. frei. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tel. 08057-378, www.erzbistum-muenchen. de/stmichaelsachrang

Di 28.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

62/63


Di 28.10. 8-713 Uhr

83052 Bruckmühl Gartencenter Heinritzi Wimmerweg 3

Kraut-Aktion 27.-31.10.2008 Die Krautwoche findet seit 1945 traditionell statt. Die Krautköpfe werden im Lagerhaus Heinritzi gehobelt, das Kraut kann dann zu Hause eingelegt werden. Die entsprechenden Gartöpfe gibt es im Lagerhaus. Ein besonderer Service: Auch Kraut aus dem eigenen Garten kann man schneiden lassen. Wimmerweg 3, 83052 Bruckmühl Tel.: 08062 90570, Fax: 08062 905718

Mi 29.10. 10 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 12 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Mi 29.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Mi 29.10. 8/13 Uhr

83052 Bruckmühl Gartencenter Heinritzi Wimmerweg 3

Kraut-Aktion 27.-31.10.2008 Die Krautwoche findet seit 1945 traditionell statt. Die Krautköpfe werden im Lagerhaus Heinritzi gehobelt, das Kraut kann dann zu Hause eingelegt werden. Die entsprechenden Gartöpfe gibt es im Lagerhaus. Ein besonderer Service: Auch Kraut aus dem eigenen Garten kann man schneiden lassen. Wimmerweg 3, 83052 Bruckmühl Tel.: 08062 90570, Fax: 08062 905718

Do 30.10. 09 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Tourist Info Aschau i.Ch.

Bergwanderung ‚Zur Brotzeit auf die Berge‘ Leichte Bergwanderführung, Ziel variabel je nach Witterung. Anmeldung bis Vortag 17 Uhr, Tourist Info Aschau, Tel. 08052-904937. www.aschau.de

Do 30.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Volksbanken Raiffeisenbanken


Oktober/November Oktober/November Do 30.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

Do 30.10. 13 Uhr

83093 Bad Endorf Treffpunkt Parkplatz Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Naturwanderungen mit Franz Leimgruber rund um Bad Endorf Erleben Sie die Natur des Chiemgaus in seiner abwechslungsreichen und vollen Schönheit. Genießen Sie eine Traumlandschaft. Tel.: 08053-3008-50, Fax: 08053-3008-60 info@bad-endorf.de, www.bad-endorf.de

Do 30.10. 8/13 Uhr

83052 Bruckmühl Gartencenter Heinritzi Wimmerweg 3

Kraut-Aktion 27.-31.10.2008 Die Krautwoche findet seit 1945 traditionell statt. Die Krautköpfe werden im Lagerhaus Heinritzi gehobelt, das Kraut kann dann zu Hause eingelegt werden. Die entsprechenden Gartöpfe gibt es im Lagerhaus. Ein besonderer Service: Auch Kraut aus dem eigenen Garten kann man schneiden lassen. Wimmerweg 3, 83052 Bruckmühl Tel.: 08062 90570, Fax: 08062 905718

Do 30.10. 20 Uhr

83093 Endorf Hemhof Brandlwirt

Musikanten-Stammtisch Jeden letzten Donnerstag im Monat ist beim Brandl-Wirt in Hemhof ein Musikantenstammtisch. A jeder der wo lust hod auf a echte boarische Musi und an Gsang der ko kema! Hochfellnstraße 1, 83093 Endorf

Fr 31.10. 11/15 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Falknerei Burg Hohenaschau

Flugvorführung Falknerei Sonderöffnungszeit Einlass 1/2 Std. vorher, Dauer: ca. 50 min. Eintritt: Erw. 7,- EUR, Kinder 6-14 Jahre 4,- EUR. Info: Falknerei Burg Hohenaschau, Tel. 08052-951691. www.falknerei-burghohenaschau.de

Fr 31.10. 14 Uhr

83229 Aschau i.Ch. Müllner-Peter Museum in Sachrang

Müllner-Peter-Museum ‚Leibhemd & Gichtersegen‘ bis 17 Uhr. Sonderausstellung über Tracht & Volksheilkunde und Führung im Heilkräutergarten. Eintritt: 2,50, Ki bis 14 Jahre frei. Info: TI Sachrang, Tel. 08057-378. Um 10 Uhr Führung, www.aschau.de www.muellner-peter-museum.de

64/65


Fr 31.10. 19:30 Uhr

83043 Bad Aibling Kurhaus - Festsaal Wilhelm-Leibl-Platz 1

Großer Heimatabend der 18 Trachtenvereine des Altlandkreises Wilhelm-Leibl-Platz 3, 83043 Bad Aibling Tel.: 08061/2013

Fr 31.10. 19:30 Uhr

83093 Bad Endorf Kultursaal am Park in den Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Konzert der Jugendblaskapelle Bad Endorf Konzert der Blaskapelle Bad Endorf. Leitung: Georg Schied jun. Ströbingerstr. 18, 83093 Bad Endorf, Tel.: 08053/300850

Fr 31.10. 19:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Rathaus Bad Feilnbach

Bad Aiblinger Heimatabend 11.04. Oberlandler, 30.05. Edelweißer, 26.07. Brunnenhof Kurhaus, 26.09. Oberlandler, 31.10. 18 Trachtenvereine. Bahnhofstr. 5, 83075 Bad Feilnbach

Fr 31.10. 9:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Gasthof Pfeiffenthaler Kufsteiner Str. 10

Weißwurstfrühstück frische Weißwürste und Brezen Kufsteiner Straße 10, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066-202, Fax: +49 (0)8066-9328

Fr 31.10. Fr 07.11. 10 - 17 Uhr jeden Freitag

83233 Bernau Farbing Rottauerstr. 72a

Hofladen beim Seppenbauer Einkaufen auf dem Bauernhof Genießen Sie unsere hausgemachten Köstlichkeiten: - Schwarzgeräuchertes und Hausmacherwürste - Käse, Marmeladen, Honig, Schnaps - Schmalzgebäck - regionale und saisonale Schmankerl - zum Mitnehmen oder als Brotzeit - Freilandgeflügel - Lebensmittel direkt vom Bauern Alois u. Mariele Simon, Rottauer Str. 72 a, Bernau, Tel.: 08051/9617222, Fax: 08051/9617230, aloissimon@web.de www.seppenbauer.com

Fr 31.10. 8/13 Uhr

83052 Bruckmühl Gartencenter Heinritzi Wimmerweg 3

Kraut-Aktion 27.-31.10.2008 Die Krautwoche findet seit 1945 traditionell statt. Die Krautköpfe werden im Lagerhaus Heinritzi gehobelt, das Kraut kann dann zu Hause eingelegt werden. Die entsprechenden Gartöpfe gibt es im Lagerhaus. Ein besonderer Service: Auch Kraut aus dem eigenen Garten kann man schneiden lassen. Wimmerweg 3, 83052 Bruckmühl Tel.: 08062 90570, Fax: 08062 905718

Volksbanken Raiffeisenbanken


Bauernherbst-Weckerl „Walnuss“ Ideal als Wanderproviant!

Baum des Jahres 2008

- Omega 3 Fettsäuren - Cholesterin senkend - positive Wirkung auf Arterien - nussig aromatischer Genuss

Bäckerinnung Rosenheim 66/67


Ab sofort in folgenden Innungs-Fachbetrieben Bäckerei - Josef Messerer, Bruckmühl - Hans-Peter Rauch GmbH, Kiefersfelden - Martin Schmidmaier, Rimsting - Bergmeister e.K., Rosenheim - Walter Gotzler, Feldkirchen-Westerham - A. Müller GmbH, Prien - Elisabeth Beck, Rosenheim - Summerer GmbH & Co. KG, Gollenshausen - Johann Schneider GmbH, Kiefersfelden - Wolfgang Sattelberger, Rohrdorf - Franz Winhart, Bad Aibling - Schiedermeier GbR, Ostermünchen - Martin Berndl GdbR, Edling - Albert Bauer, Neubeuern - Steingraber Inh. Hubert Steffl, Vagen - Miedl GmbH, Bad Endorf - Michael Huber GmbH, Rosenheim - Dampf-Bäck, Hans Huber, Bruckmühl handwerkliche Qualität aus der Region

Bäckerinnung Rosenheim Volksbanken Raiffeisenbanken


November November Fr 31.10. 20 Uhr

83224 Grassau Heftersaal Theodor-vonHötzendorff-Str. 3

Grassauer Bauernbühne mit einem Schwank in 3 Akten (Sondervorstellung). Kartenvorverkauf in der TI-Grassau, Tel. 08641/697960. Abendkasse und Einlass ab 19 Uhr. Hochgernstr. 9, 83224 Grassau

Fr 31.10. 19:30 Uhr

83224 Rottau Gasthof Fischerstüberl Hauptstr. 15

Musikantenstammtisch jeden letzten Freitag im Monat. Hauptstr. 15, 83224 Rottau

Fr 31.10. 10 Uhr

83370 Seeon-Seebruck Großparkplatz Kloster Seeon, Treffpunkt

Chiemgauer Wein-u.Wanderherbst Geführte Wanderung Zeitlos schön: Kloster Seeon gestern und heute, Info/Anmeldung: TouristInformation Seebruck Tel:08667/7139

Sa 01.11. 18 Uhr

83075 Bad Feilnbach Bärenstub‘n Schwarzenbergstr. 7

Hax‘n essen Wir bitten um Reservierung! Schwarzenbergstr. 7, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066/600

Sa 01.11. bis So 02.11.

83101 Rohrdorf Gasthof zur Post

Wildspezialitäten Tel.: 08032-1830

Sa 01.11. 10 Uhr

83236 Übersee Aula der Volksschule

Vogelschau Vogelzuchtverein Achental in der Aula der Schule mit gr. Tombola, es gibt Brotzeiten, Kafee & Kuchen.

Sa 01.11. bis So 16.11.

83512 Wasserburg Elend 1

Wild auf Wild Wild aus heimischen Wäldern Rupert Fischer, Elend 1, 83512 Wasserburg, Tel.: 08071-2598, Fax: 08071-51135 info@fischerstueberl-attel.de

So 02.11. 10:30 Uhr

83098 Brannenburg Wendelsteinbahn/Wendelsteinhaus

Sonntagsbrunch auf dem Wendelstein Ein Angebot für alle, die gern lang schlafen und genießen! Lassen Sie sich doch einfach mal verwöhnen bei einem gemütlichen Sonntagsbrunch am Berg! Jeweils am ersten Sonntag im Monat.Das Service-Team vom Wendelsteinhaus erwartet Sie mit einem fürstlichen Brunchbuffet. Preis inkl. Berg- und Talfahrt mit der Zahnradbahn oder Seilbahn und Buffet: Erwachsene 39,50 €, Kinder (4-12 Jahre): 19,50 €. (Auch 2008 wieder Sonderpreis für Inhaber des 3 Berge&Co.-Wintertickets - 10% Ermäßigung und exkl. Bergu. Talfahrt.)Achtung: Reservierung erforderlich unter Tel. +49 (0) 80 34/308-0 oder per Email! Hinweis für Gruppen: Separate Räume mit eigener Terrasse vorhanden! 83098 Brannenburg, Tel.: 08023-404 oder 08034-3080, info@wendelsteinbahn.de www.wendelsteinbahn.de

68/69


So 02.11. 09 Uhr

83355 Grabenstätt Beobachtungsturm Hirschauer Bucht

Vogelbeobachtungen Die Vogelwelt der Sandbänke am Achendelta. Leitung: Ausgebildete Naturführer/ Ornitholgen. Treffp.: Beobachtungsturm Hirschauer Bucht. Kostenlos! www.chiemgau-aktiv.de/nec

So 02.11. 14 Uhr

83224 Rottau Bayer. Moor & Torfmuseum

Bayer. Moor u. Torfmuseum letzte Führung mit Feldbahnfahrt in diesem Jahr.

So 02.11. 09 Uhr

83236 Übersee Aula der Volksschule

Vogelschau Vogelzuchtverein Achental in der Aula der Schule mit gr. Tombola, es gibt Brotzeiten, Kafee & Kuchen.

Mo 03.11. 19:30 Uhr

83250 Marquartstein Chiemgau-Klinik der KBS (Knappschaft Bahn See)

Diavortrag Marquartstein und seine Umgebung von Herrn Fritz Haider im Medienraum der Chiemgau-Klinik Marquartstein www.chiemgau-klinik.de

Do 06.11. 13 Uhr

83093 Bad Endorf Treffpunkt Parkplatz Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Naturwanderungen mit Bertl Brüderl zum Langbürgnersee Erleben Sie die Natur des Chiemgaus in seiner abwechslungsreichen und vollen Schönheit. Genießen Sie eine Traumlandschaft. Tel.: 08053-3008-50, Fax: 08053-3008-60 info@bad-endorf.de, www.bad-endorf.de

Do 06.11. 9 Uhr

83253 Rimsting Filialkirche Greimharting

Leonhardiumritt mit Pferdesegnung in Greimharting, Filialkirche.

Fr 07.11. 9:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Gasthof Pfeiffenthaler Kufsteiner Str. 10

Weißwurstfrühstück frische Weißwürste und Brezen Kufsteiner Straße 10, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066-202, Fax: +49 (0)8066-9328

Fr 07.11. 20 Uhr

83104 Maxlrain Bräustüberl Stachöder Weg 2

Dorfschreiberabend mit der Trebernmusi Die Dorfschreiber wollen mit ihren selbstverfassten heiteren und besinnlichen bayerischen Geschichten und Gedichten den Zuhörern vergnügliche Stunden bereiten. Dazu spielt die Trebernmusi. An den bekannten Vorverkaufsstellen. Kulturförderverein Mangfalltal in Maxlra, Aiblinger Straße 1, 83104 Tuntenhausen, Tel.: 08061/907931, Fax: 08061/907980, kultur@maxlrain.de

Fr 07.11. 12-16.30 Uhr

83543 Rott am Inn

Bauernmarkt Krauttag, Steckerlfisch

Sa 08.11. 18 Uhr

83075 Bad Feilnbach Bärenstub‘n Schwarzenbergstr. 7

Hax‘n essen Wir bitten um Reservierung! Schwarzenbergstr. 7, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066/600

Volksbanken Raiffeisenbanken


November November Sa 08.11. 20 Uhr

83125 Eggstätt Trachtenheim Eggstätt Rathausplatz

Vereinshoagart des Trachtenvereins d‘Hartseer Meisham 25, 83125 Eggstätt, Tel.: 08056/507

Sa 08.11. 20 Uhr

83064 Huberwirt Steinstraße 13

Raublinger Musikantenherbst Sänger, Musikanten und Trachtler treten auf Altbairischer Melodienstrauß mit den Geschwistern Reitberger, dem RoagaspitzDuo, dem Trachtenverein „Edelweiß“ aus Raubling sowie der INNtaler Blasmusi als Veranstalter. Karten im Vorverkauf bei Musik-Saller, Raubling (08035-3566) oder Abendkasse. KV ab Ende Oktober 2008 Ludwig Resch, Schweinberg 6 a, 83080 Oberaudorf, Tel.: 08033-1277 reschlu@t-online.de

Sa 08.11. 13 Uhr

83209 Prien a. Chiemsee Parkplatz Beilhackstraße

Hochwald, Latschen und Moosbeeren Naturspaziergang über St. Salvator in den Zackinger Wald. Dauer ca. 3 Std., festes Schuhwerk empfohlen. Veranstalter: Bund Naturschutz e.V., Tel. 08641/598 799, Breitenbergweg 1, 83224 Rottau

Sa 08.11. 20 Uhr

83064 Raubling Alter Wirt Pfraundorf Prinzregentenstraße 30

Theateraufführung Flurweg 2, 83064 Raubling

Sa 08.11.

83071 Stephanskirchen Gasthaus Antretter

Theaterpremiere Jungbauernschaft Stephanskirchen

Sa 08.11. 20 Uhr

83512 Wasserburg a. Inn Badria-Halle Alkorstr. 14

Herbstkonzert der Stadtkapelle Wasserburg Alkorstr. 14a, 83512 Wasserburg a. Inn Tel.: 08071 9202-10, Fax: 08071 9202-22 info@badria.de, www.badria.de

So 09.11. 13 Uhr

83547 Babensham

Leonhardiritt Traditioneller Leonhardiritt in Babensham

So 09.11. 11 Uhr

83064 Raubling Parkplatz Prechtl

Raublinger Sonntagsmarkt Poststraße 3, 83064 Raubling

So 09.11. 10 Uhr

83236 Übersee Kirche Almau Almau

Leonhardiritt nach Almau mit Patroziniums Gottesdienst in der Filialkirche anschl. Pferdesegnung, Seethal, 83236 Übersee

So 09.11. 11:30 Uhr

83236 Übersee Trachtenheim GTEVÜbersee, Kramerstraße

Leonhardifrühschoppen GTEV Übersee im Trachtenheim. Gassen 1, 83236 Übersee

So 09.11. 11 Uhr

83236 Übersee Gasthof Hinterwirt

Martinigansl Essen beim Hinterwirt, Tischreservierung erbeten unter 08642-228, www.hinterwirt.de

70/71


Do 13.11. 13 Uhr

83093 Bad Endorf Treffpunkt Parkplatz Chiemgau Thermen Ströbingerstr. 18

Naturwanderungen mit Bertl Brüderl nach Hirnsberg Erleben Sie die Natur des Chiemgaus in seiner abwechslungsreichen und vollen Schönheit. Genießen Sie eine Traumlandschaft. Tel.: 08053-3008-50, Fax: 08053-3008-60 info@bad-endorf.de, www.bad-endorf.de

Do 13.11. 12 Uhr

83543 Rott a. Inn Gasthof Hanslmaier Marktplatz 1

Preistaubenmarkt Preistaubenmarkt des Geflügelzuchtvereins Rott a. Inn

Fr 14.11. 20 Uhr

83075 Bad Feilnbach Gasthaus Weingart Kematen

Von Herzog Max (Zithermaxl) bis Rudi Knabl Fritz Mayr erzählt über berühmte Münchner Musiker und Musikanten, die der Zither zum beliebten, alpenländischem Instrument verhalfen. Ein musikalischer Bogen von alpenländischer Volksmusik über Münchner Schrammelmusik bis hin zu anspruchsvoller Zithermusik. Aiblinger Straße 1, 83104 Tuntenhausen

Fr 14.11. 9:30 Uhr

83075 Bad Feilnbach Gasthof Pfeiffenthaler Kufsteiner Str. 10

Weißwurstfrühstück frische Weißwürste und Brezen Kufsteiner Straße 10, 83075 Bad Feilnbach Tel.: +49 (0)8066-202, Fax: +49 (0)8066-9328

Fr 14.11. 20 Uhr

83339 Chieming Heimathaus Chieming

Volkstanz Chiemgauer Tänze mit Landler, Polkas u. Boarische im Heimathaus Chieming mit Bewirtung. Beginn: 20.00 Uhr. Eintritt frei!

Fr 14.11. 19:30 Uhr

83224 Grassau Gasthof zur Post Kirchplatz 8

Sänger- und Musikantenstammtisch jeden 2. Freitag im Monat. Kirchplatz 8, 83224 Grassau

Fr 14.11. 20 Uhr

83075 Kematen Gasthaus Weingast

Bei uns dahoam - Bairisch ist fein Von Herzog Max Fritz Mayr erzählt über beruhmte Münchner Musiker und Musikanten, die der Zither zum beliebten, alpenländischem Instrument verhalfen. Ein musikalischer Bogen von alpenländischer Volksmusik über Münchner Schrammelmusik bis hin zu anspruchvoller Zithermusik. Mitwirkende: Zithervirtuose Christoph Schwarzer, Schrammeltrio Christoph Schwarzer, Inntaler Sänger und Willi Großer mit unterhaltsamen Gedichten von georg Queri. bei bekannten Kartenvorverkaufsstellen Kulturförderverein Mangfalltal in Maxlrain. Aiblinger Straße 1, 83104 Tuntenhausen Tel.: 08061/907931, Fax: 08061/907980 kultur@maxlrain.de, www.kultursommer.maxlrain.de

Volksbanken Raiffeisenbanken


Fr 14.11. 20 Uhr

83064 Raubling Alter Wirt Pfraundorf Prinzregentenstraße 30

Fr 14.11.

83022 Rosenheim LOKSCHUPPEN ROSENHEIM 83131 Nußdorf24 Rathausstr.

Di 06.11. 14 Uhr Fr 14.11.

Di 06.11. 9 Uhr Fr 14.11. 20 Uhr Sa 15.11.

St. Leonhardkirche

83071 Stephanskirchen Gasthaus Antretter 83253 Rimsting

Filialkirche Greimharting Ortsteil 83236Greimharting Übersee Sporthalle Übersee

83075 Bad Feilnbach

Theateraufführung 14. & 15.11.08, Flurweg 2, 83064 Raubling Kunst und Handwerk Kunst- und Handwerksmesse im Lokschuppen Rosenheim. Tel.: 08031/365-9-036, Leonhardiritt Fax: 08031/365-9030 Mit festlich geschmückten Pferden wird an lokschuppen@rosenheim.de der St. Leonhardskirche der Leonhardiritt www.lokschuppen.de

gestartet.

Theateraufführung Jungbauernschaft

Stephanskirchen Leonhardi-Umritt www. jungbauernschaft-stephanskirchen.de Patrozinium St. Leonhard Lichterprozession mit anschließendem Herbstdoppelkonzert Leonhardi-Umritt mit Pferden, Kutschen und der Blasmusik Übersee-Feldwies mit GastkaFestwägen mit religiösen Themen rund um pelle. KVV Tourist-Info Tel. 08642-295. das Gotteshaus Hax‘n essen

Uhr+ Di1806. 07.11. ab 17 Uhr

Bärenstub‘n 83101 Rohrdorf Schwarzenbergstr. 7 Hotel zur Post Dorfplatz 14

Wir bitten um Reservierung! Schlachtschüssel Schwarzenbergstr. 7, 83075 Bad Feilnbach Spezialitäten aus der Region Tel.: +49 (0)8066/600 Tel. 08032/1830. www.post-rohrdorf.de

20 08. Uhr+ Do 11.11 20 Uhr

Schlosswirtschaft 83043 Bad Aibling Wildenwart Kurhaus

v. Trachtenverein Wildenwart Gitarrenfestival Saitensprünge Siegharting, Prien a. Chiemsee Zum 8. Mal 83209 steht die Gitarre in Bad Aibling Tel.: +49 (0)8051-2756 im November im Mittelpunkt AIB-Kur GmbH und Co. KG Kunst und Handwerk3, 83043 Bad Aibling Wilhelm-Leibl-Platz Kunstund Handwerksmesse im LokschupTel. 08061/9080 0, www.badaibling.de

Sa 15.11.

Sa 15.11.

83112 Frasdorf Ludwigstr. 8

83022 Rosenheim LOKSCHUPPEN ROSENHEIM Rathausstr. 24

Theater

pen Rosenheim. Tel.: 08031/365-9-036, Fax: 08031/365-9030 lokschuppen@rosenheim.de www.lokschuppen.de

Sa 15.11.

83071 Stephanskirchen Gasthaus Antretter

Theateraufführung Jungbauernschaft Stephanskirchen www. jungbauernschaft-stephanskirchen.de

Sa 15.11. 19 Uhr

83236 Übersee Wirtshaus Feldwies

Kindertheater der Volksbühne Übersee-Feldwies

www.bauernherbst.de Auf unserer Internetseite können Sie sich Ihre Lieblingsveranstaltungen bequem per Stichwort oder Ort suchen und ausdrucken.

72/73


08 bis ber 20 8 m e t p r 200 15. Se vembe 15. No

Alle teilnehmenden Betriebe sehen Sie auf Seite Seite 4.

eine kleine Aufmerksamkeit des Gastgebers

Im Zeitraum des Bauernherbstes erhält jeder Gast bei der Einkehr in einem der teilnehmenden Betriebe

GUTSCHEIN

✂


WIR DANKEN FÜR DIE FREUNDLICHE UNTERSTÜTZUNG!

www.maxlrainer.de

www.baywa.de

www.meggle.de

74/75

www.herbstfestrosenheim.de


www.floetzinger-braeu.de

www.floetzinger-braeu.de

www.auerbraeu.de

www.auerbraeu.de

www.ovb-online.de www.ovb-online.de

Volksbanken Volksbanken Raiffeisenbanken Raiffeisenbanken


83080 Oberaudorf, www.meissnerdruck.de

Rosenheimer Bauernherbst  

Der Veranstaltungskalender für den Rosenheimer Bauernherbst 2008 Die Region Rosenheim gilt als eine der schönsten in Oberbayern und ist woh...