__MAIN_TEXT__

Page 1

Das

Österreichische Post AG Info.Mail Entgelt bezahlt

Ausgabe Nr. 16/2019

Der Landesverband informiert …

Schöne

Feiertage AdobeStock

und einen guten Start im neuen Jahr!

1


Der Landesverband berichtet …

2

WIR SIND FÜR SIE DA Obmann des Landesverbandes Steiermark Regionsvertreter Urlaubsregion Murtal

Bernhard Steiner 8750 Judenburg, Sonnenrain 18 Tel.: +43 (0)3572/83137 Mobil: +43 (0)664/4145170 e-mail: obmann@urlaubganzprivat.at internet: www.1a-haus-steiner.at

Obmannstellverteter Regionsvertreter Süd- & Weststeiermark

Maria Wallner 8524 Bad Gams, Gersdorf 37 Tel.: +43 (0)3463/3038 Mobil: +43 (0)676/3252870 e-mail: wallner-pension@aon.at internet: www.wallner-pension.at

Kassier Regionsvertreter Urlaubsregion Murtal

Wolfgang Resnicek 8741 Weißkirchen, Erzherzog-Johann-Gasse 18 Tel.: +43 (0)3577 / 81180 e-mail: kassier@urlaubganzprivat.at

Kassier-Stellvertreter Regionsvertreter Süd- & Weststeiermark

Margit Neubauer-Klampfer 8430 Kaindorf a.d.S, Klampferweg 9-11 Tel.: +43 (0)3452/71523 Mobil: +43 (0)664/1919357 e-mail: office@gaestehaus-klampfer.at internet: www.gaestehaus-klampfer.at

Schriftführer Steirisches Thermenland Oststeiermark

Gerda Karner 8280 Fürstenfeld, Loipersdorfer Straße 16 Tel.: +43 (0)676/5339107 e-mail: gkarner@gmx.at internet: www.ferienwohnungen-karner.at

SchriftführerStellvertreter Graz und Umgebung

Riegler Christa 8413 St. Georgen / Stfg., Badendorf 45 Mobil: +43 (0)676/4000629 e-mail: mch.riegler@aon.at internet: gaestehaus-riegler.at

Im Sauseschritt nähert sich das neue Jahr. Darum wird es Zeit, Bilanz zu ziehen und zu zeigen, was in diesem Jahr alles zu tun war: Die größte Herausforderung für uns war heuer die Besetzung des Postens eines neuen Kassiers. Wir haben sehr lange nach jemanden gesucht, der/die geeignet wäre, diesen anspruchsvollen Posten zu übernehmen. Der Vorgänger Alois Koffler hat in seiner Position als Kassier s u hervorragene Arbeit geleistet. Ich möchte mich an dieser Stelle sehr herzlich bei Ihm bedanken. Es war schön mit dir gemeinsame Wege zu gehen und ich glaube, ich kann für alle sprechen, wenn ich sage, dass du deine Arbeit immer gewissenhaft, genau und zuverlässig erledigt hast. Danke dafür Lois! Der neue Kassier Wolfgang Resnicek hat alle Agenden von Alois Koffler übernommen und alle notwendigen Unterlagen erhalten. Er wurde von uns bei der Bundespolizeidirektion in Graz (Abteilung IV Vereinsreferat) ordnungsgemäß angemeldet.

Innovation, Transformation und Sicherheit brauchen die besten Köpfe - BDO hat sie! Unsere Expertinnen und Experten zeichnen sich durch langjährige Erfahrung, erstklassige inhaltliche Kompetenz und breite Expertise in den Bereichen Audit, Tax, Advisory sowie Business Services & Outsourcing aus.

CHANGE HAPPENS, INNOVATION LEADS.

Photo by gdtography on Unsplash

Wir arbeiten hands-on im Team und begegnen komplexen Aufgabenstellungen mit maßgeschneiderten Lösungen für Ihr Unternehmen. Unser Ziel ist Ihr nachhaltiger Erfolg – österreichweit und in 162 Ländern weltweit. bdo.at

IMPRESSUM: DAS NEST – Medieninhaber und Verleger: Landesverband der Privatzimmer-, Ferienwohnungs- und Ferienhausvermieter Steiermark, 8750 Judenburg, Sonnenrain 18 e-mail: pension.steiner@ainet.at, Internet: www.urlaubganzprivat.at, www/tiscover.com/steirische privatvermieter Für den Inhalt verantwortlich: Vorstand des Landesverbandes Druck: Gutenberghaus Knittelfeld


Der Landesverband berichtet …

3

Liebe Vermieterinnen und Vermieter Somit war das Problem Kassier, das mir wirklich Bauchschmerzen bereitet hatte gelöst, und wir konnten wieder in Ruhe weiterarbeiten. Ich bin mir sicher, dass auch Wolfgang Resnicek hervorragende Arbeit leisten wird. Ich möchte mich schon jetzt bei Ihm bedanken und freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit. Auch im Bundesverband gab es eine große Änderung, es gibt einen neuen Obmann, Peter Höbarth und einen neuen Vorstand. Dieser besteht nun aus Vertretern der Privatvermieterverbände aus allen neun Bundesländern. Was natürlich immer wieder anfällt und auch heuer fortlaufend gemacht wurde, ist das Neu- und Nachprädikatisieren von Vermietern. Wir durften wieder tolle Mitglieder besuchen und haben viele neue Vermieter erreicht. Ein kleines Schmankerl aus der Arbeit des Prädikatisierens möchte ich hier erzählen: Heuer im Oktober waren wir in Tauplitz auf der Losenbauerhütte, die man nur über eine Mautstraße erreicht. Ich war zusammen mit Maria Wallner dort, und wir sahen bei der Anfahrt noch die Schneestangen vom Winter, die über 4 Meter hoch sind. Mehrere Meter Schnee sind dort nämlich keine Seltenheit. Wir erfuhren, dass die Gäste auf dieser Hütte im Winter auf Wunsch mit Schneemobilen abgeholt und wieder ins Tal gebracht werden. Ein toller Service auf einer tollen Hütte, die wir mit 3 Kristallen auszeichnen durften. Die Vermieter dort zeigen, wie wichtig der Service am Gast ist. Herzliche Gastfreundschaft wird dort nicht nur geschrieben, sondern auch gelebt – so wie wir alle es tun sollten.

Auch nach Schladming wurden wir eingeladen, um uns mit diversen Tourismusverantwortlichen zu treffen. Das Treffen war sehr konstruktiv. Wir sprachen über die Zusammenarbeit mit dieser Region in der weiteren Zukunft. Unser Verband, so stellte sich heraus, ist bei den Verantwortlichen dort gut etabliert und kann uns toll vertreten. Es wird sicher noch weitere Treffen geben, da wir die Zusammenarbeit in der Zukunft dort intensivieren möchten. Vorankündigung: Im nächsten Jahr wird es wieder einige Vermieter-Akademien über aktuelle Themen geben und natürlich wird wieder eine Generalversammlung abgehalten. Vielleicht können auch Sie uns Feedback zukommen lassen, was für Sie

persönlich interessant wäre, wo es Unsicherheiten gibt, oder ähnliches. Wir sind für jedes Thema offen und würden uns freuen, wenn Sie uns einige Infos geben würden, damit wir vor allem relevante Themen behandeln können. Zum Thema Airbnb: da gab es erstmals ein Urteil eines österreichischen Gerichtes, das besagt, dass eine Wohnung langfristig nicht ohne weiteres auf Aibnb vermietet werden darf. In der Kronen Zeitung vom 6 Dezember 2019 findet sich dazu ein großer Bericht. Grundsätzlich sind wir ja nicht dagegen, wenn Leute vermieten möchten, allerdings sind wir der Meinung, dass alle Vermieter die gleichen Bedingungen haben sollten. Dazu zählt auch, darauf zu achten, dass jeder den Pflichten nachkommt, die für alle Vermieter gleich gelten.

Ich wünsche Ihnen mit dem ganzen Team

einen guten Rutsch und ein gesundes, erfolgreiches Jahr! Ihr Obmann Bernhard Steiner

Gemeinsam Spuren hinterlassen (c) Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut/Siegfried Zink

http://mitglieder.urlaubganzprivat.at


4

Region Süd-& Weststeiermark / Urlaubsregion Murtal

Geschätzte Vermieter-/innen, Mitte des Jahres 2019 habe ich die Funktion des Kassiers von Alois Kofler übernommen. Meinem Vorgänger möchte ich für die jahrelang geleistete Arbeit danken und wünsche ihm auch auf diesem Wege alles erdenklich Gute.

Schöne Feiertage! Mögen sich die Wünsche für das Jahr 2020 erfüllen. Herzlichst Pension Maria Wallner 8524 Bad Gams • Gersdorf 37 Tel. 0676 32 52 870 • www.wallner-pension.at

Nachdem ich ja als Geschäftsführer der Webagentur netservice mit dem Thema „Digitalisierung“ sehr vertraut bin, wurde bzw. wird die bisherige Buchhaltung nun komplett papierlos abgewickelt. Mein Ziel ist es hier eine zukunftsträchtige Lösung zu erstellen, die von künftigen Nachfolgern auch einfach weiter geführt werden kann.

Wolfgang Resnicek

gesetzt Ihnen wieder interessante Themen & Veranstaltungen zu präsentieren. Nutzen Sie diese Angebote – wir freuen uns schon jetzt auf einen großen Zuspruch.

In der Vergangenheit habe ich auch schon bereits aktiv am Aufbau der Vermieterakademie mit gearbeitet und wir haben uns für 2020 das Ziel

Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben ein paar erholsame Feiertagw und ein erfolgreiches, gesundes neues Jahr 2020.

Therme pur für entspannte Momente

en in wohlig Ein- und Abtauch asser, w warmes Thermal ulinarik geschmackvolle K reiche und abwechslungs nießen. Sauna-Aufgüsse ge

Therme Fohnsdorf Thermenallee 10 • A-8753 Fohnsdorf Tel.: +43 (0) 3573 / 207 80 E-Mail: office@therme-aqualux.at


Aus den Regionen

6

Landesverband der Privatvermieter- und Ferienwohnungsvermieter 5 Ferientermine Österreich / Deutschland 2020 der Steiermark

Ferientermine Österreich 2020 Antrag auf Prädikatisierung

Weihnachten Semester Ostern Pfingsten Sommer Herbst Vorname: ____________________________________ Zuname: __________________________________________________ Burgenland 23.12. - 06.01. 10.02. - 15.02. 04.04. - 14.04. 30.05. - 02.06. 04.07 - 06.09. 27.10 - 31.10. Straße: __________________________________________________________________________________________________ Kärnten 23.12. - 06.01. 10.02. - 15.02. 04.04. - 14.04. 30.05. - 02.06. 11.07. - 13.09. 27.10 - 31.10. Niederösterreich 23.12. - 06.01. 03.02. - 08.02. 04.04. - 14.04. 30.05. - 02.06. 04.07 - 06.09. 27.10 - 31.10. PLZ: _______________ Ort: ________________________________________________________________________________ Oberösterreich 23.12. - 06.01. 17.02. - 22.02. 04.04. - 14.04. 30.05. - 02.06. 11.07. - 13.09. 27.10 - 31.10. Haus- bzw. Vulgoname - auf welchen Namen soll die Urkunde ausgestellt werden: Salzburg 23.12. - 06.01. 10.02. - 15.02. 04.04. - 14.04. 30.05. - 02.06. 11.07. - 13.09. 27.10 - 31.10.

________________________________________________________________________________________________________ Steiermark 23.12. - 06.01. 17.02. - 22.02. 04.04. - 14.04. 30.05. - 02.06. 11.07. - 13.09. 27.10 - 31.10. Tirol 23.12. - 06.01. 10.02. - 15.02. 04.04. - 14.04. 30.05. - 02.06. 11.07. - 13.09. 27.10 - 31.10. Telefonnummer: _______________________________ Faxnummer: _______________________________________________ Vorarlberg 23.12. - 06.01. 10.02. - 15.02. 04.04. - 14.04. 30.05. - 02.06. 11.07. - 13.09. 27.10 - 31.10. Homepage: ___________________________________ e-mail:____________________________________________________ Wien 23.12. - 06.01. 03.02. - 08.02. 04.04. - 14.04. 30.05. - 02.06. 04.07 - 06.09. 27.10 - 31.10.

Privatvermieter seit: _________________Gesamtbettenanzahl:_______ Anzahl der Zimmer: ____________ FW: ____________

Ferientermine Deutschland 2020

Voraussetzung für die Erlangung einer Auszeichnung ist die Mitgliedschaft im Landesverband der Privatzimmervermieter der Steiermark. Emblem und Kristalle wenn die Vermietung aufgegeben wird, der Mitgliedsbeitrag nicht bezahlt wird, die Mitgliedschaft beim Landesverband gekündigt wird, mehrmals Klagen Schuljahr 2019/2020 Schuljahr 2020/2021 und Beschwerden von Gästen bzw. des TV beim Landesverband einlagen, bei einer Überprüfung (die unangemeldet erfolgen kann) gravierende Mängel festgestellt werden. Sommer Herbst Weihnachten Winter Ostern Anmeldung bitte senden oder faxen an: Obmann Bernhard Steiner, A-8750 Judenburg, Sonnenrain 18, Tel.-03572-83137, Fax: 03572-831373, Tel-Mobil:

Baden-Württemberg 06.04. - 18.04. 0664-4145170, e-mail: pension.steiner@ainet.at

02.06. - 13.06.

30.07. - 12.09.

26.10. - 30.10.

23.12. - 09.01.

Datum: _____________________________ des -Antragstellers: Bayern 24.02. - 28.02. 06.04. Unterschrift - 18.04. 02.06. 13.06. 27.07._______________________________________ - 07.09. 31.10. - 06.11. 23.12. - 09.01. Berlin

03.02. - 08.02.

06.04. - 17.04.

22.05.

25.06. - 07.08.

12.10. - 24.10.

21.12. - 02.01.

Brandenburg

03.02. - 08.02.

06.04. - 17.04.

-

25.06. - 08.08.

12.10. - 24.10.

21.12. - 02.01.

Bremen

03.02. - 04.02.

28.03. - 14.04.

22.05. / 02.06.

16.07. - 26.08.

12.10. - 24.10.

23.12. - 08.01.

Hamburg

31.01.

02.03. - 13.03.

18.05. - 22.05.

25.06. - 05.08.

05.10. - 16.10.

21.12. - 04.01.

BEITRITTSERKLÄRUNG

(BITTE AN INTERESSIERTE VERMIETERINNEN WEITERGEBEN!)

Hessen 06.04. - 18.04. 06.07. - 14.08. 05.10. - 17.10. 21.12. - 09.01. Vorname: ____________________________________ Zuname: ________________________________________________ Mecklenburg10.02. - 21.02. 06.04. - 15.04. 29.05. - 02.06. 22.06. - 01.08. 05.10. - 10.10. 21.12. - 02.01. Straße: ________________________________________________________________________________________________ Vorpommern

PLZ: _______________03.02. Ort:- ______________________________________________________________________________ Niedersachsen 04.02. 30.03. - 14.04. 22.05. / 02.06. 16.07. - 26.08. 12.10. - 23.10. 23.12. - 08.01. Haus- bzw. Vulgoname - auf welchen Namen soll die Urkunde ausgestellt werden: Nordrhein-Westfalen 06.04. - 18.04. 02.06. 29.06. - 11.08. 12.10. - 24.10. 23.12. - 06.01. ______________________________________________________________________________________________________ 17.02. - 21.02. 09.04. - 17.04. Rheinland-Pfalz 06.07. - 14.08. 12.10. - 23.10. 21.12. - 31.12. Telefonnummer: _______________________________ Faxnummer: _____________________________________________ Saarland 17.02. - 25.02. 14.04. - 24.04. 06.07. - 14.08. 12.10. - 23.10. 21.12. - 31.12. Homepage: ___________________________________ e-mail:__________________________________________________

Privatvermieter Anzahl der Zimmer: ____________ FW:- 02.01. __________ Sachsen seit: _________________Gesamtbettenanzahl:_______ 10.02. - 22.02. 10.04. - 18.04. 22.05. 20.07. - 28.08. 19.10. - 31.10. 23.12. Ich trete dem Landesverband der Privatzimmervermieter der Steiermark als ordentliches Miglied bei. Den Mitgliedsbeitrag von € 45,–/Jahr werde ich mittels Sachsen-Anhalt 10.02. und - 14.02. 06.04.werden - 11.04.nach Einlagen 18.05. - der 30.05. 16.07. - 26.08. 19.10. - 24.10. 21.12. - 05.01. Erlagschein einzahlen. Erlagschein Mitgliedskarte Anmeldung zugesandt. Anmeldung bitte senden oder faxen an: Obmann Bernhard Steiner, A-8750 Judenburg, Sonnenrain 18, Tel.-03572-83137, Fax: 03572-831373, Tel-Mobil: 0664-4145170, e-mail: pension.steiner@ainet.at Schleswig-Holstein 30.03. - 17.04.

22.05.

29.06. - 08.08.

05.10. - 17.10.

21.12. - 06.01.

Datum: _____________________________ des Antragstellers: Thüringen 10.02. - 14.02. 06.04. -Unterschrift 18.04. 22.05. 20.07._______________________________________ - 29.08. 17.10. - 30.10. 23.12. - 02.01.

Ferientermine downloaden im Servicebereich unter http://mitglieder.urlaubganzprivat.at


1

1

1

1

1

1

Jänner

Februar

März

April

Mai

Juni

3

3

3

3

3

3

4

4

4

4

4

4

5

5

5

5

5

5

6

6

6

6

6

6

7

7

7

7

7

7

8

8

8

8

8

8

9

9

9

9

9

9

10

10

10

10

10

10

11

11

11

11

11

11

12

12

12

12

12

12

13

13

13

13

13

13

14

14

14

14

14

14

15

15

15

15

15

15

16

16

16

16

16

16

17

17

17

17

17

17

18

18

18

18

18

18

19

19

19

19

19

19

20

20

20

20

20

20

21

21

21

21

21

21

22

22

22

22

22

22

23

23

23

23

23

23

24

24

24

24

24

24

25

25

25

25

25

25

26

26

26

26

26

26

27

27

27

27

27

27

28

28

28

28

28

28

29

29

29

29

29

29

Buchungskalender 1-6

2

2

2

2

2

2

Buchungskalender 2020

30

30

31

31

30

30

31

30

6


1

1

1

1

1

August

September

Oktober

November

Dezember

2

2

2

2

2

2

3

3

3

3

3

3

4

4

4

4

4

4

5

5

5

5

5

5

6

6

6

6

6

6

7

7

7

7

7

7

9

9

9

9

9

9

10

10

10

10

10

10

11

11

11

11

11

11

12

12

12

12

12

12

13

13

13

13

13

13

Ferien, Feiertage Ă–sterreich

8

8

8

8

8

8

14

14

14

14

14

14

Buchungskalender downloaden im Servicebereich unter http://mitglieder.urlaubganzprivat.at

Wochenenden

1

Juli

15

15

15

15

15

15

16

16

16

16

16

16

17

17

17

17

17

17

18

18

18

18

18

18

19

19

19

19

19

19

20

20

20

20

20

20

21

21

21

21

21

21

22

22

22

22

22

22

23

23

23

23

23

23

24

24

24

24

24

24

25

25

25

25

25

25

26

26

26

26

26

26

27

27

27

27

27

27

28

28

28

28

28

28

29

29

29

29

Buchungskalender 7-12 29

29

30

30

30

31

31

31

30

30

31

30

7


8

Der Bundesverband berichtet …

Neuer Vorstand für den Privatvermieter Verband Österreich Der neue Obmann kommt aus Niederösterreich und möchte den kleinen Beherbergern auch politisch Rückenwind verschaffen, um deren Zukunft in der österreichischen Tourismuslandschaft zu sichern.

Der langjährige Landesobmann von Niederösterreich Peter Höbarth wurde einstimmig zum neuen Bundesobmann gewählt und folgt damit dem Tiroler Thomas Schanzer nach. Die Wahl der Obmann Stellvertreter fiel auf Marcel Golmejer vom „Privatvermieter Verband Tirol“ und DI Silke Egger vom „Verein der Privatvermieter Kärnten“. „Wir müssen den großen Stellenwert der Privatvermieter für den österreichischen Tourismus wieder hervorheben. Unsere Aufgabe ist es, den Fortbestand der Privatvermieter zu sichern und die Weichen für eine sichere Zukunft zu stellen.“, betont Bundesobmann Peter Höbarth.

Kontakt: Privatvermieter Verband Österreich Untere Hauptstraße 8, 3650 Pöggstall Tel: +43 2758 3110, Fax: +43 2758 3110-4 Email: info@privatvermieter.at Web: www.bedandbreakfastaustria.at

© D. Fertl / Privatvermieterverband Österreich

In den letzten Tagen des alten Jahres hat die Generalversammlung des „Privatvermieter Verband Österreich“ einen neuen Vorstand gewählt. Dieser besteht nun aus Vertretern der Privatvermieterverbände aus allen neun Bundesländern.

Bild (v. links n. rechts): Obmann Stellvertreterin DI Silke Egger (Ktn), Kassaprüferin Pauline Gruber-Schasché (Ktn), Kassaprüferin Karina Wimmer (OÖ), Ehrenobmann Thomas Schanzer, Beirat Bernhard Steiner (Stmk), Beirat Helmut Förster (NÖ), Obmann Bgm. Peter Höbarth (NÖ), Beirätin Liselotte Reich-Matterey (W), Kassierin Isabella Bischofsberger (Vbg), Beirätin Ilse Haitzmann (Sbg), Obmann Stellvertreter Marcel Golmejer (T), Beirätin Mag. Ulrike Tschach-Sauerzopf (Bgld); Nicht anwesend: Schriftführerin Marianne Zöchbauer (OÖ)

Die Zielsetzungen des neuen Vorstandes für 2019 sind eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Landesverbänden sowie die gemeinsame Forderung nach einer Anhebung der Bettengrenze von derzeit 10 auf 15 erlaubte Gästebetten und zeitgemäße rechtliche Rahmenbedingungen für die Privatvermietung. Diese Forderung wurde bereits im Rahmen eines Workshops zum „Plan T – Masterplan Tourismus“ beim Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus eingebracht. Es gilt nun, die Anliegen der Privatvermieter konsequent weiter zu kommunizieren und politisch zur Umsetzung zu bringen.

In Österreich gibt es ca. 41.000 Privatvermieter, welche im Jahr 2017 über 23 Millionen Übernachtungen verzeichnen konnten. Die kleinen Beherbergungsbetriebe sind aber nicht nur ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, sondern prägen auch maßgeblich die Identität des österreichischen Tourismus. Viele Gäste schätzen die persönliche Betreuung und Authentizität der privaten Gastgeber und verbinden genau das mit „Urlaub in Österreich“.


Region Schladming-Dachstein und Ramsau-Dachstein

9

Schladming-Dachstein ist für Dich da! Egal ob für Gäste oder Vermieter – Schladming-Dachstein ist für Dich da! Die Urlaubsregion gehört mit mehr als 3,5 Millionen Nächtigungen pro Jahr zu den fünf größten Tourismusdestinationen in Österreich. Folgende sieben Tourismuszentren sind Teil der Region: Schladming, Ramsau am Dachstein, Haus im Ennstal - Aich - Gössenberg, Gröbminger Land, Naturpark Sölktäler, Öblarn-Niederöblarn und Grimming-Donnersbachtal. Im Sommer stehen rund 1.000 Kilometer an Wanderwegen, 1.000 Kilometer Mountainbike-Routen und 22 Klettersteige für Gäste und Einheimische zur Verfügung. Dazu kommen fünf Golfanlagen, sowie ein Aktivangebot, das von Rafting und Canyoning bis hin zu Bogenschießen und Paragleiten reicht. Die Schladming-Dachstein Sommercard, die in den Partnerbetrieben der Region erhältlich ist, ermöglicht neben vielen Bonusleistungen auch den kostenlosen Zutritt zu über 100 Urlaubsattraktionen, darunter die 8 Sommerbergbahnen, Schwimmbäder und Museen sowie die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln in der Region. Im Winter bietet Schladming-Dachstein perfekte Bedingungen: Als Teil von Ski amadé hält die Region nicht nur 230 Pistenkilometer und 88 hochmoderne Aufstiegshilfen für ihre Gäste bereit, sondern auch 100 urige Skihütten für den Einkehrschwung. Das Sonnenplateau Ramsau am Dachstein punktet mit einem einzigartigen Loipennetz von 220 Kilometern und bestens präparierten Loipen. Schladming-Dachstein steht für Gastfreundschaft und steirische Herzlichkeit. Dies spiegelt auch der Slogan

„Wir sind für Dich da.“ wider. Eine zentrale Rolle von Schladming-Dachstein Tourismus ist nicht nur das Gästemarketing, sondern auch die Unterstützung der Vermietungsbetriebe. In Zeiten von Digitalisierung und schnelllebigen Entwicklungen, wird es für Gastgeber immer schwieriger, am Puls der Zeit zu bleiben. Schladming-Dachstein bietet Unterstützung im sogenannten „Tourismuscoaching“ an. Professionell geschulte Mitarbeiterinnen sind in der Region unterwegs, um den OnlineAuftritt gemeinsam mit den Vermietern zu verbessern. Dieses Service wird von Schladming-Dachstein kostenlos zur Verfügung gestellt. Ein Einzelcoaching dauert etwa 2 – 3 Stunden und findet direkt bei den Vermietern vor Ort statt. Die Schulungsinhalte variieren je nach Bedarf und werden jedem Betrieb individuell angepasst. Vorab wird die

Webseite des Betriebes und der gesamte Internetauftritt analysiert. Die schnelllebige Entwicklung im Bereich der Digitalisierung, im speziellen der Online-Plattformen ist ebenso ein wichtiger Schulungsinhalt. Unsere Tourismuscoaches befassen sich laufend mit aktuellen Trends und Themen in der Tourismusbranche, um hier den Vermietern kompetente Auskunft zu geben. Der persönliche Kontakt mit den Vermietern, aber auch der Vertrauensaufbau auf beiden Seiten ist uns dabei sehr wichtig.

Vermieter der Region Schladming-Dachstein können sich bei Interesse oder Fragen jederzeit an Tourismuscoach Barbara Hochkönig wenden: Mail: barbara.hochkoenig@ schladming-dachstein.at Tel.: +43 660 6132017


10

TV Ausserland - Salzkammergut

Ausseerland – Salzkammergut

Winterurlaub im schneesicheren Herzen Österreichs

Im Winter locken die beiden Skigebiete Loser und Tauplitz, über 200 Loipenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden sowie viele Winterwanderwege. Modernes Wintererlebnis verbindet sich im Ausseerland – Salzkammergut mit dem Gefühl für Winterfrische. Nach einem sportlichen Tag wartet der perfekte Wintergenuss: Tagsüber auf den Pisten oder Loipen schneesicheren Winterspaß erleben und danach in

(c) Die Tauplitz/Tom Lamm

c) Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut/Tom Lamm

Das Landschaftsbild wird geprägt von imposanten Bergen und glasklaren Seen. Hier macht es unbändige Freude, sich im unmittelbaren, intensiven Dialog mit der Natur wiederzufinden. Die einzigartige Landschaft ist Garantie für einen erholsamen Urlaub.

einer der zwei Wasserwelten der Region abtauchen und den Winter Winter sein lassen. Das Narzissen Vital Resort Bad Aussee und die GrimmingTherme in Bad Mitterndorf laden ins wohlig warme Nass ein. Zur Abrundung ist auch für das leibliche Wohl des Gastes in der Genuss Region Ausseerland Saibling & Forelle bestens gesorgt. Die Wirte verwöhnen mit den unterschiedlichsten regionalen

c) Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut/Tom Lamm

Spezialitäten. In der Trachtenhauptstadt Bad Aussee können Sie sich auch im Winter mit der traditionellen, unverfälschten Tracht einkleiden. Rundum ein Genuss. Informationen:

c) Florian Seiberl

Tourismusverband Ausseerland – Salzkammergut

Veranstaltungstipp: 14. – 16. Februar 2020

FIS Skiflugweltcup Kulm Bad Mitterndorf/Tauplitz www.wirsindkulm.at

c) Tourismusverband Ausseerland - Salzkammergut/Tom Lamm

Bahnhofstraße 132 8990 Bad Aussee Tel. +43 3622 540 40-0 E-Mail: info@ausseerland.at www.ausseerland.at


TV Fürstenfeld

FÜRSTENFELD

Mode | Geschichte | Kulinarik | Erlebnis – diese Stadt ist ein Hit! Die Thermenhauptstadt Fürstenfeld bietet als Einkaufsstadt Mode & Mehr auf über 10.000 m2 Verkaufsfläche – mit kurzen Wegen, großem Angebot und vor historisch gewachsener Innenstadt-Kulisse.

Die ausgeprägte Fest- und Veranstaltungskultur wird überregional hoch geschätzt und bietet im gesamten Jahreslauf eine Vielfalt an besonderen Erlebnissen. Kunst- und Kulturveranstaltungen, Märkte & Kulinarik-Feste sowie die fünf zum Kult gewordenen „Langen Einkaufsdonnerstage“ der Innenstadt in den Monaten Juli und August verleihen der Stadt ihr ganz besonderes Flair.

Veranstaltungshöhepunkte 28. März - 11. April Ostermarkt 30. Mai Herzerlfest Altenmarkt 5., 6. Juni Weinkulinarium 13. Juni Brunnenfest 20.Juni Brunnenlauf 26.Juni Open Air Pizzera & Jaus 16. Juli – 13 .August Lange Donnerstage 13. - 22. August Dixie- und Swingfestival 22. August Augustini Straßenfest 19. September Kürbisfest 26. September Biofest 20. Nov. - 20. Dez. Weihnachtsmarkt

Alle Termine auf einen Blick: www.fuerstenfeld-kalender.at

Um die ehemalige Festungsstadt führt der Festungsweg, der Sie in die dunkle Gruft der Augustinerkirche oder in geheimnisvolle Bunker entführt. Beeindruckende Animationsfilme machen diesen Weg zu einem historischen Erlebnis. Zudem gibt das Museum Pfeilburg interessante Einblicke in die lange Geschichte der Stadt – eine besondere Stadt, die zum Erleben, Genießen und Wohlfühlen einlädt.

Tourismusbüro Fürstenfeld

Hauptstraße 2a • A-8280 Fürstenfeld Tel.: +43 (0) 33 82 / 55 47 0 E-Mail: tourismusverband@fuerstenfeld.at www.thermenhauptstadt.at

11


S T E R N E N T TVUAusseerland-Text RM JUDENBURG

12

Das modernste Planetarium Europas im höchsten Stadtturm Österreichs

AUF INS ALL

MIT NEUER VIDEO- UND AUDIO TECHNIK Der Sternenturm Judenburg ist bei jedem Wetter ein spektakuläres Ausflugsziel. Begeben Sie sich im modernsten Planetarium Europas auf eine aufregende 3D-Reise ins Universum, und genießen Sie dazu die grandiose Aussicht von der Galerie des höchsten Stadtturms Österreichs. Vorführungen für jedes Alter, perfekt geeignet für Familien. Die neue Bild- und Tontechnik ist eine galaktische Erfahrung der Extraklasse!

BEI JEDEM ! WETTER

INFO UND RESERVIERUNG: Tel. 03572-44088, www.sternenturm.at

Profile for Urlaubganzprivat in der Steiermark

Das Nest 2019  

Der Privatvermieter Verband Steiermark informiert

Das Nest 2019  

Der Privatvermieter Verband Steiermark informiert

Advertisement