Page 19

Kneipenbummel Kempen verfügt über eine wunderbare Gaststätten-Landschaft. Ob zum Bier an der großen Theke des 'Treppchen', mit einem leckeren Cocktail in der Hand im 'Comix', beim Table Quiz im 'Mauli´s', zum Darten in den Irish Pub 'The Whistle' oder zum Kickern in den 'Kultur-Bahnhof' – vor allem an den Wochenenden ist Kempen eine echte und sehr lebendige Kneipenstadt. „Mal eben auf ein Bier in die Altstadt“ – das geht in der Thomasstadt. Oder auch nicht – weil es meist ein paar mehr werden – in einer Stadt dieser Größe trifft man halt oft alte Bekannte. www.kempen.de

Plätzchenduft liegt in der Luft Klingt komisch, ist aber so: Die Haupt-Geruchsbelästigung in der Stadt kommt von DeBeukelaer. Dann, wenn die riesige in Kempen beheimatete Produktion des Keks-Giganten mal wieder Prinzenrolle herstellt, duftet es einen Kilometer rund um die Fabrik wie an Weihnachten. Auch ansonsten haben die Kempener einiges davon, eine Plätzchenfabrik in ihrer Stadt zu haben: Denn im Factory Outlet sind tolle Schnäppchen zu machen. www.griesson-debeukelaer.de

Pralles Leben auf dem Buttermarkt

Fabrikverkauf

UWLPHQW vorrätig! Großes :HLKQDFKWVVR

•ƨQXQJV]HLWHQ

Nappo & Moritz GmbH

Montag bis Freitag 10.00 – 18.00 Uhr

Heinrich-Horten-Straße 26-30 47906 Kempen

Samstag 09.30 – 13.00 Uhr

Tel. 0 2152 / 910 52 - 14 info@nappo.de

Wer durch Kempen schlendert, kommt irgendwann am Buttermarkt, dem Herzen der Altstadt aus. Und das ist auch gut so, denn hier befindet sich mit dem 'La Piazza' die beste Pizzeria der Stadt, eine wunderbare Eisdiele namens Brustolon, und das 'Falko', eine große Kneipe, in der sich drinnen die Kempener Jugend auf ein Bier trifft und draußen die etwas Gesetzteren auf einen Kaffee. Und – ... traumhaft natürlich – die 'Kempener Lichtspiele', das traditionsreiche Kino 151022_Anzeige_Weihnachten_87x127,5.indd 1 der Stadt. Es ist das Herz des – wie die Einwohner selber sagen – 'Königreichs Kempen', abgeleitet vom Autokennzeichen KK.

entspannen

22.10.2015 19:38:22

'Markt der Sterne' an den Adventswochenenden Am besten, man prüft für die drei ersten Adventswochenenden schon mal die Zugverbindungen Mönchengladbach – Kempen. Denn wenn in der Thomasstadt zum 'Markt der Sterne' geladen wird, zum romantischen Weihnachtsmarkt in der liebevoll illuminierten Altstadt, sollte man sich den Stress der Parkplatzsuche ersparen. Wobei sich diese Suche durchaus lohnt. Denn an den mehr als 200 Ständen wird viel Besonderes und Handgemachtes angeboten, zudem auf der großen Bühne am Buttermarkt viel Musik und Programm. www.markt-der-sterne.de

www.songpinong.de w w.songpinong.de

entspannende Öl-Massage

60 Min.

31

mle

entspannende Öl-Massage

© RALPHBRAUN.PHOTO

2 Pers. je 60 Min.

Mo. - So. 10.00 - 21.00 Uhr auch an Feiertagen Termine nach Absprache

8

-- keine Erotikmassagen --

Urbano | 19

Urbano November 2017  
Advertisement