Issuu on Google+

Uni Pipe PLUS V O N D E R N AT U R I N S P I R I E R T: D A S W E LT W E I T E R S T E M E H R S C H I C H T V E R­B U N D R O H R OHNE SCHWEISSNAHt

Perfektion ist nahtlos


Die Perfektion der Natur ist   unser Vorbild Bei Uponor schätzen wir die Natur als einen genialen Konstrukteur. Denn sie ist in der Lage, mit geringstem Material- und Energieaufwand perfekte Gebilde zu schaffen, die auch den höchsten Beanspruchungen standhalten. Selbst kleinste Details werden dabei durch die Evolution konsequent eliminiert oder optimiert. Als einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für die Bereiche Heizen/Kühlen und Trinkwasserinstallation nehmen wir uns deshalb die Natur zum Vorbild. Das

heißt: Wir lassen uns von ihr inspirieren und legen selbst höchste Maßstäbe für unsere Entwicklungen an, die wir ständig weiter vorantreiben – heute und in der Zukunft. Das Ergebnis sind weltweit zufriedene Kunden, die unsere Qualität, unser Know-how und unseren Service schätzen, und innovative Produkte wie das neue Uni Pipe PLUS – das weltweit erste Mehrschichtverbundrohr ohne Schweiß­ naht, das Ihnen als Planer und Installateur wesentliche Vorteile bei Ihrer Arbeit bietet.

Nicht nur wir von Uponor orientieren uns an dem Ideenreichtum der Natur. Weltweit lassen sich viele Architekten von natürlichen Formen und Konstruk­tionen inspirieren. Academy of Sciences; San Francisco, Kalifornien, USA; Architekt: Renzo Piano


Nahtlos weitergedacht –   das neue Uni Pipe PLUS Uni Pipe PLUS ist die evolutionäre Weiterentwicklung unserer erfolgreichen MLCP-Verbundrohre und dabei einmal mehr eine Revolution für die Sanitärinstallation. Denn als erstes Mehrschichtverbundrohr der Welt besitzt Uni Pipe PLUS eine innovative extrudierte Aluminiumschicht, die komplett ohne Schweißnähte auskommt. Das PLUS für Ihre Arbeit Diese nahtlose Verarbeitung erhöht nicht nur die Haltbarkeit und Flexibilität der Rohre, sondern auch Ihre Effizienz und Sicherheit bei der Planung und Installation. Auch bei komplexen Projekten behalten Sie so noch einfacher

die Übersicht und finden noch schneller die passende Lösung. Dazu können Sie alle Uni Pipe PLUS Rohre ganz einfach mit unseren bewährten Uponor Systemen und Lösungen kombinieren.

Die wesentlichen Vorteile:   Hohe Sicherheit   Hohe Formstabilität   Material- und Kostenersparnis   Kompatibel mit allen Uponor Systemfittings  Erhöhte Flexibilität mit bis zu 40 % engeren Biegeradien

„Etwas hat uns am perfekten Rohr  immer gestört – die Naht.“ Tanja Schamberger, Bereichsleiterin Fachhandwerk


Uni Pipe PLUS – für die   Zukunft gebaut Unser DVGW-geprüftes Mehrschichtverbundrohr Uni Pipe PLUS vereint die Vorteile eines Metall- und eines Kunststoffrohres in nur einer exzellenten und zukunftsweisenden Lösung. Schicht für Schicht durchdacht Es besteht aus einem schweißnahtlosen Aluminiumrohr, das das Eindringen von Sauerstoff verhindert und die Rückstellkräfte und Längenausdehnung bei Temperatur­ wechseln kompensiert. Die Aluminiumstärke ist dabei optimal an die benötigte Druckfestigkeit und Biegefähig­ keit angepasst. Innen und außen ist eine Schicht aus hochtemperaturbeständigem Polyethylen aufgebracht (gemäß DIN 16833). Alle Schichten werden durch eine zwischenliegende Haftvermittlerschicht dauerhaft mit­ einander verbunden.

Auf Wunsch bestens gedämmt Uni Pipe PLUS ist für die Trinkwasserinstallation und Heiz­­ körperanbindung standardmäßig auch mit einer Dämmung erhältlich, die alle Anforderungen der Energieeinsparver­ ordnung (EnEV) und DIN 1988-200 erfüllt. Die optimal vorgedämmten Rohre (WLS 35) ermöglichen eine Platz und Zeit sparende Installation ohne aufwändiges Nachdämmen. Wesentliche Produkteigenschaften  Richtlinienkonform zur neuen Trinkwasserver­ordnung  Höchste Formstabilität und Biegeflexibilität  Beste Oberflächengüte zur Vorbeugung gegen Ablagerungen  Absolut sauerstoffdicht und korrosionsbeständig  Geringe Längenausdehnung  Ausgezeichnete Zeitstandfestigkeit  KTW- und DVGW-geprüft

Uni Pipe PLUS –  der innovative Aufbau

Lebensmittelechtes Polyethylen

Schweißnahtloses Aluminiumrohr

Haftvermittler

Lebensmittelechtes Polyethylen

Haftvermittler


Keine Naht ist so gut   wie keine Naht Mit unserer innovativen SACP-Technologie (SACP = seam­less aluminium composite pipe) haben wir eine neue Produktkategorie geschaffen: das weltweit erste Mehrschichtverbundrohr mit schweißnahtlos extrudierter Aluminiumschicht. Es setzt neue Maßstäbe in Leistung und Funktionalität und ist bisherigen Technologien deutlich überlegen.

Einfache Montage mit bewährter Technik Alle Uni Pipe PLUS Rohre können Sie mit der langzeit­ bewährten Uponor Press-Verbindungstechnik einfach, sicher und schnell montieren. Sie sind zudem vollständig kompatibel mit allen aktuellen Uponor Systemen und Lösungen.

Bessere Leistung und höhere Sicherheit Ihre Vorteile für den Praxiseinsatz Wir bieten Ihnen Uni Pipe PLUS in zwei Varianten an: als Stangen- und Ringware. Beide bieten Ihnen außergewöhnliche Vorteile. Uni Pipe PLUS als Ringware ist deutlich flexibler und biegbarer als bisherige Mehrschichtverbundrohre. So sparen Sie nicht nur Zeit bei der Installation, sondern auch Kosten für überflüssig gewordenes Montagezubehör. Uni Pipe PLUS Stangen hingegen besitzen eine spezielle Aluminiumschicht, die starrer ist als normale Mehrschichtverbundrohre. Das ermöglicht Ihnen eine optisch ansprechende Aufputzinstallation, die optimal auf die aktuellen Installationstechniken abgestimmt ist. Bei beiden Varianten garantiert Ihnen der Verzicht auf eine Schweißnaht zudem ein Höchstmaß an Sicherheit.

 Lieferbar in den Dimensionen 16, 20, 25 und 32 mm  Umfangreiches Lieferprogramm und montagefreundliche Fittingtechnologien  Schnelle, einfache Unterputzmontage durch flexibel biegbares Rohr  Optisch ansprechende Aufputzmontage durch extrem steife Stangenware  Geringes Gewicht dank optimaler Materialverteilung  Höhere Gewinne durch Zeit- und Kostener­sparnis bei der Montage

Aktuelle Technologien

Neue SACP-Technologie

Überlappt verschweißtes Aluminium

Schweißnahtloses Aluminium

Innen nahtlos blau =   Original Uni Pipe PLUS

Stumpf verschweißtes Aluminium

Uni Pipe PLUS


SACP-Technologie – wir   entwickeln Perspektiven Bei Uponor haben wir erkannt: Der bisherige Trend zu immer dünneren Aluminiumschichten für eine höhere Flexibilität von Mehrschichtverbundrohren kann nicht endlos weitergehen. Denn er geht auf Kosten der Druckbeständigkeit und Prozesssicherheit beim Schweißen. Außerdem wird das Rohr knickempfindlicher und die Rückfederung beim Biegen nimmt zu. Wir haben uns deshalb entschieden, die Herstellungstechnologie grundlegend zu überdenken.

Keine Schweißnaht, keine Kompromisse Mit der innovativen SACP-Technologie ist es uns nun gelungen, ein Mehrschichtverbundrohr herzustellen, das mit seiner optimierten Aluminiumschicht extrem druckbeständig und trotzdem sehr flexibel ist. Gleichzeitig ist es deutlich weniger knickempfindlich und rückfedernd. Der kritische Prozess des Aluminiumschweißens entfällt. Neue Möglichkeiten für die Zukunft

Eigene Entwicklung mit großem Know-how Unser Vorteil ist: Als einer der wenigen Rohrhersteller mit eigener Technologie-Entwicklung können wir unsere Produktionsanlagen und -prozesse optimal an die An­ forderungen des Marktes anpassen und Innovationen schnell und effizient umsetzen. Dazu greifen wir auf unsere langjährige Erfahrung zurück und bauen unser Know-how firmenintern konsequent aus.

Aus unserer Sicht bietet die Seamless-Technologie aber nicht nur besondere Vorteile für unser neues Mehrschicht­­ verbund­rohr Uni Pipe PLUS, sondern auch beste Perspektiven für viele weitere Innovationen. Sie dürfen also auch in Zukunft gespannt sein, welche Neuerungen wir für Sie entwickeln.

„Wir haben Jahrzehnte an der exzellenten Qualität unserer Nähte gearbeitet – nur um sie jetzt wegzulassen.“ Dirk Engels, Werksleiter Zella-Mehlis


Beste Voraussetzungen   für höchste Effizienz Uni Pipe PLUS Rohre erhalten Sie in den Standarddimen­ sionen 16, 20, 25 und 32 mm – sie ersetzen dort unsere erfolgreichen MLCP-Verbundrohre. Sie können so einfach von den Vorteilen des weltweit ersten schweißlos verarbeiteten Mehrschichtverbundrohrs profitieren und gleichzeitig sicher sein, dass Uni Pipe PLUS kompatibel mit allen aktuellen Uponor Systemen und Werkzeugen ist. Reduzierter Platz-, Material- und Zeitverbrauch

kleiner. So können Richtungsänderungen anstatt mit Formteilen direkt mit gebogenem Rohr ausgeführt werden. Bei der Installation reduziert sich so nicht nur der Fitting­ bedarf, sondern auch die Installationszeiten. Zur Auswahl stehen Ihnen, passend zur Anforderung vor Ort, Uni Pipe PLUS Mehrschichtverbundrohre als Stangen- und Ringware – auch vorgedämmt und Rohr-in-Rohr. Gerne beraten wir Sie auch persönlich zu allen Vorteilen und Optionen.

Im Vergleich zu aktuellen Mehrschichtverbundrohren ist der Biegeradius bei Uni Pipe PLUS Rohren bis zu 40 %

Küchen- und Bad-Installation Ringleitung (kleine Radien)

Uni Pipe PLUS im Vergleich

Optimale Biegbarkeit

Uponor Uni Pipe PLUS weiß – Ringmaterial Art-Nr.

Kurztext

Neue Verpackung

Uponor Uni Pipe PLUS weiß S – Stangenmaterial VE

ME

Art-Nr.

Kurztext

VE

ME

1059576 Uponor Uni Pipe PLUS weiß, 16 × 2,0

100

m

1059572 Uponor Uni Pipe PLUS weiß, S 16 × 2,0

5

m

1059577 Uponor Uni Pipe PLUS weiß, 16 × 2,0

200

m

1059573 Uponor Uni Pipe PLUS weiß, S 20 × 2,25

5

m

1059578 Uponor Uni Pipe PLUS weiß, 16 × 2,0

500

m

1059574 Uponor Uni Pipe PLUS weiß, S 25 × 2,5

5

m

1059579 Uponor Uni Pipe PLUS weiß, 20 × 2,25

100

m

1059575 Uponor Uni Pipe PLUS weiß, S 32 × 3,0

5

m

1059580 Uponor Uni Pipe PLUS weiß, 20 × 2,25

200

m

1059581 Uponor Uni Pipe PLUS weiß, 25 × 2,5

50

m

1059582 Uponor Uni Pipe PLUS weiß, 25 × 2,5

100

m

1059583 Uponor Uni Pipe PLUS weiß, 32 × 3,0

50

m

Uponor Uni Pipe PLUS ist auch vorisoliert sowie im Schutzrohr erhältlich. Details entnehmen Sie bitte der aktuellen Preisliste.


Uponor bietet seinen Kunden Qualität, aktuellstes Know-how, Service und eine lang­ fristig angelegte Partnerschaft. Als eines der führenden Unternehmen im Bereich der Haus- und Versorgungstechnik sind wir für Lösungen bekannt, die Lebenswelten zum Wohlfühlen schaffen. Unsere Philosophie des „simply more“ umfasst die Begleitung in allen Projektphasen – vom ersten Entwurf bis zur Gebäudenutzung.

Mehr Komfort Obwohl sie meist unsichtbar installiert sind, sorgen unsere Lösungen tagtäglich für behagliche Wärme oder angenehme Kühle in Gebäuden. Damit erleben Sie puren Komfort, egal ob im Sommer oder Winter, zu Hause oder bei der Arbeit.

Mehr Effizienz Unsere Systeme sind absolut zuver­lässig, lassen sich schnell und einfach planen und sind leicht zu in­stallieren. Damit kommen Sie einfach noch effi­zienter zum perfekten Ergebnis und sparen dabei Zeit und Kosten!

Mehr Nachhaltigkeit Unsere Lösungen reduzieren nachweislich den Energieverbrauch und die CO2-Emissionen von Gebäuden. Damit tun wir gemeinsam mit Ihnen aktiv etwas für unsere Umwelt und kommende Generationen!

Mehr Gesundheit Für 100 % hygienisch einwandfreies Trinkwasser sind unsere Technologien auf Herz und Nieren geprüft. Damit sind Sie beim Lebensmittel Nr. 1 immer auf der sicheren Seite!

1067442 – rB – 02/2014 – Änderungen vorbehalten.

Uponor GmbH Industriestraße 56 97437 Hassfurt T + 49 (0)9521 690-0 F + 49 (0)9521 690-710 Tangstedter Landstraße 111 22415 Hamburg T + 49 (0)40 30 986-0 F + 49 (0)40 30 986-433 Prof.-Katerkamp-Straße 5 48607 Ochtrup T + 49 (0)2553 725-0 F + 49 (0)2553 725-78

www.uponor.de/unipipeplus info.de@uponor.com

Mehr Sicherheit Mit unserem langjährigen Knowhow und umfangreichen Serviceleistungen unterstützen wir Sie in jeder Projektphase mit Rat und Tat. Damit haben Sie einen Partner an Ihrer Seite, auf den Sie sich verlassen können.


Sf uponor uni pipe plus 1067442 03 2014