Issuu on Google+

Uponor Trägerelementsystem Classic – seit Jahren bewährt, mit Präzision verlegt DIE FLEXIBLE FLÄCHENHEIZUNG FÜR DEN WOHNUNGS- UND GEWERBEBAU


Aus 3 mach 1: 3 Komponenten – 1 Heizebene T emperaturen zum W ohlfühlen in W ohn­ gebäuden und gro S S en O bjekten Flächen heizen bei angenehmer Niedertemperatur. Mit dem Trägerelementsystem Uponor Classic rüsten Sie Neu- und Altbauten professionell um. Der Clou: Die Heizebene bilden drei aufeinander abgestimmte Komponenten: - das Uponor Trägerelement für die präzise Rohrpositionierung - der Uponor Rohrhalter für die solide Fixierung des Rohres - das Uponor PE-Xa Rohr nach Verfahren Engel

Klare Linien im Raum ohne optisch störende Heizeinrichtungen: ein Eldorado für Architekten

Garantiert auch großflächig Wohlfühltemperatur: Das Uponor Trägerelementsystem Classic wärmt und kühlt grenzenlos

Ihr Plus: Das leisten unsere hochwertigen Komponenten Exakte Rohrführung: Trägerelement und Rohrhalter garantieren normgerechte Abstände – horizontal und vertikal. Stabiler Zangeneffekt: Die Rohrhalter fixieren das Rohr mit dem Trägerelement. Unversehrte Dämmschichtabdeckung: Die Fixierung des Rohres erfolgt ohne Durch­ stechen der Dämmschicht. Das heißt für die Wahl der Dämmstoffe: freie Auswahl. Ein-Mann-Montage: flexibel, schnell und einfach einbauen spart doppelt – Zeit und Kosten.

7F 004 Classic 17 (17 x 2 mm)

7F 005 Classic 20 (20 x 2,3 mm)


Rohre positionieren leicht gemacht Sicher und rohrschonend fixieren. Wie in einer Zange klemmt das Uponor PE-Xa Rohr 17 x 2 im Rohrhalter auf dem Trägerelement. Die Uponor Rohrhalter bestehen aus schlagzähem Polyamid und sind voll recycelbar. Sitzt und passt eins zum anderen Uponor Rohrhalter bieten wir in zwei Ausführungen an: zur Fixierung per Hand als Rohrhalter und zur Fixierung per Clipmaster als Master-Rohrhalter. Der Clipmaster macht normgerechtes Verlegen zum Kinderspiel. Einfach das Uponor PE-Xa Rohr im Uponor Master-Rohrhalter auf dem Trägerelement fixieren. Fertig! Im Winter warm, im Sommer kühl Per Funk steuert Uponor Genius die Temperatur individuell in jedem Raum. Der Heiz-/Kühlregler von Uponor macht es möglich. So passt sich die Flächenheizung jeder Außentemperatur an. In hochsommerlicher Hitze wird sie zum Kühlsystem. Sie möchten Gebäude mit großflächigen, bodentiefen Fenstern kühl halten? Besonders wirtschaftlich ist hier die Flächenkühlung mit Kühlleistungen von bis zu 100 W/m2. Vor allem wenn Sie alternative Energieträger wie Erdreichwärmetauscher, Erdkollektoren oder Grundwasser nutzen, senken Sie die Temperatur ohne zusätzliche Kältemaschinen wirksam und effizient.

Ihr Plus: So geht die Montage leicht von der Hand: Optimale Arbeitshöhe von 92 cm für eine körpergerechte Arbeitshaltung bei Anwendern praktisch jeder Körpergröße Ergonomischer Handgriff Parierstangen für leichtes Handling Klingenverschluss zur Verhin-derung des Herausrutschens der Uponor MasterRohrhalter Minimale Handschließkraft erforderlich – für eine montagefreundliche Dauerbetätigung

DEUTSCHES PATENT

DE 43 24 695

Ladezone für drei 50erMagazine Uponor MasterRohrhalter Visier zum sicheren Platzieren der Uponor Master-Rohrhalter Zentrier- und Abschusseinrichtung für eine schnelle „Clipzeit“ Federleicht

Schnell, exakt und solide fixiert: Der Uponor Clipmaster hat den Uponor Master-Rohrhalter fest im Griff


Uponor PE-Xa Rohr unser K now - how für I hre S icherheit Hält und hält: das Uponor PE-Xa Rohr nach Verfahren Engel Das gilt selbstverständlich auch für das Uponor Trägerelementsystem Classic. Denn die Nutzung über viele Jahrzehnte stellt hohe Ansprüche an die Sicherheit der Heizungsrohre. Auch wenn Sie im schützenden Estrich eingebettet sind. Darum haben wir das Rohr aus hochdruckvernetztem Polyethylen gefertigt. Bei hohem Druck bis 10.000 bar und hoher Temperatur direkt in der Schmelze bildet sich ein dreidimensionales Netzwerk, das im Wesentlichen aus einem einzigen PE-Makromolekül besteht. Das Uponor PE-Xa Rohr kann in beliebiger Weise kalt gebogen werden – bis hin zum kleinsten zulässigen Biegeradius von 5 x d = 8,5 cm bei 17 x 2 mm, 5 x d = 10 cm bei 20 x 2,3 mm.

Qualität durch und durch Eine Systemtrennung oder Korrosionsinhibitoren erübrigen sich also. Auch die Längenausdehnung des Uponor Velta PE-Xa Rohres nach Verfahren Engel kompensiert sich von selbst.

Wie im hochdruckvernetzten PE-Xa Rohr steckt in allen Komponenten von Uponor Classic unser Know-how aus vielen Jahrzehnten. Als Europas Marktführer im Bereich Flächenheizung/-kühlung sind wir mit unseren Komponenten maßgeblich an bahnbrechenden technologischen Lösungen beteiligt. Für Systeme, die Ihren hohen Ansprüchen gerecht werden. Die wirtschaftlich arbeiten und dabei umweltverträglich sind.

Unvernetzte Version

Schutzmantel Verbundfolie

Das Uponor PE-Xa Rohr nach Verfahren Engel ist also besonders - flexibel - unempfindlich gegen Spannungsrisse - schlagzäh - wärmeformbeständig - chemikalienbeständig - langlebig

Basisrohr aus hochdruckvernetztem Polyethylen PE-Xa nach Verfahren Engel

Eine nur 0,1 mm dicke, speziell ent­wickelte Verbundfolie macht das Uponor Rohr sauerstoffundurchlässig gemäß DIN 4726. Gegen Beschädigungen von außen ist die Folie durch einen Mantel aus vernetztem PE geschützt. Biegeradius = 8,5 cm (17 x 2 mm)

Die Uponor Flächenheizung/ -kühlung passt sich nach dem Baukastenprinzip jeder Anforderung an. Alle Komfortverteiler sind in der Schaltzentrale der Uponor Verteilerschränke sicher untergebracht.


Mit Erfahrung auf der sicheren Seite U nsere L eistungen sind zertifiziert Ist Ihre Anlage fertig, überreichen wir Ihnen unsere bewährte Uponor Haf­tungserklärung. Das machen wir gerne. Weil wir über 30 Jahre Erfahrung aus mehr als 1.000.000 Bauvorhaben/Wohneinheiten vorweisen können und damit die Zuverlässigkeit der Uponor Flächenheizung bewiesen haben. Als erstes Unternehmen der Heizungsbranche hat der Zentralverband Sanitär Heizung Klima uns mit einer Haftungsübernahme ausgezeichnet.

1.000.000 700.000 600.000 500.000 400.000

Millionenfache Erfahrung: Mehr als 1.000.000 Bauvorhaben/ Wohneinheiten hat Uponor seit 1975 mit Flächenheizungen ausgestattet

300.000 200.000 100.000

1975

1980

1985

1990

1995

2000

2005

Für jeden Bodenbelag Ob Naturstein, Fliesen, Parkett, Kunststoff oder Teppich – für die Uponor Flächenheizung und -kühlung spielt die Wahl des Oberbodenbelags* keine Rolle. So verbreiten alle Materialien zu jeder Jahreszeit Behaglichkeit. * Bei Heizung max. Wärmedurchlasswiderstand Rλ, B = 0,15 m2 K/W, bei Kühlung max. Wärmedurchlasswiderstand Rλ, B = 0,10 m2 K/W

Marmor

Teppich

Parkett

Fliesen

Effiziente und einfache Regelungstechnik für die Flächenheizung/-kühlung – mehr Komfort genießen! Intelligente Funk-Einzelraumregelung mit Dynamischem Energie-Management (DEM) Schon heute zeichnen sich Flächenheizungen/-kühlungen von Uponor durch eine deutlich höhere Effizienz als herkömmliche Heizsysteme aus. Mit der revolutionären DEM-Technologie haben wir jetzt eine großartige Neuheit für alle, die mit ihrem Flächenheiz- und Kühl­system noch mehr sparen wollen – und zwar bis zu 12 % Energiekosten. Im Vergleich zur marktüblichen Funk-Einzelraumregelung kann ab sofort in nahezu allen Anwendungsfällen auf einen hydraulischen Abgleich am Verteiler der Flächenheizungs/-kühlungsanlage verzichtet werden. Darüber hinaus haben wir die Regelung um zahlreiche neue Funktionen ergänzt. Herausgekommen ist eine einzigartige Innovation, von der Verarbeiter, Planer und Nutzer gleichermaßen und vielfältig profitieren, beim Neubau ebenso wie bei Renovierung und Sanierung. Und was das Beste ist: Verglichen mit anderen Renovierungsmaßnahmen, wie z. B. Gebäudedämmung, Komplettsanierung oder einem SolarenergieHeizkessel, amortisiert sich die Investition für die Uponor Funk-Einzelraum­ regelung mit Dynamischem Energie-Management bis zu dreimal so schnell!

Bis zu

12 o% sten

Heizk n spare


Uponor bietet seinen Kunden Qualität, aktuellstes Know-how, Service und eine langfristig angelegte Partnerschaft. Als eines der führenden Unternehmen im Bereich der Haus- und Versorgungstechnik sind wir für Lösungen bekannt, die Lebenswelten zum Wohlfühlen schaffen. Unsere Philosophie des „Simply More“ umfasst die Begleitung in allen Projektphasen – vom ersten Entwurf bis zur Gebäudenutzung.

Konzeption und Beratung

Planung

Ausführung

Gebäude­ nutzung

simply more

Kostenlose* Technische Hotline 0800 7780030 * nur aus dem deutschen Festnetz

1008168 – DV – 07/2011 – Änderungen vorbehalten

Uponor GmbH Industriestraße 56 97437 Haßfurt T +49 (0)9521 690-0 F +49 (0)9521 690-710 Tangstedter Landstraße 111 22415 Hamburg T +49 (0)40 30 986-0 F +49 (0)40 30 986-433 Prof.-Katerkamp-Straße 5 48607 Ochtrup T +49 (0)2553 725-77 F +49 (0)2553 725-78

www.uponor.de info.de@uponor.com

Vertrieb Österreich Uponor Vertriebs GmbH Tour und Andersson Str. 2 2353 Guntramsdorf Austria T +43 (0)2236 23003-0 F +43 (0)2236 25637 W www.uponor.at E info.at@uponor.com

Vertrieb Schweiz Uponor AG Wanistraße 7 8422 Pfungen Switzerland T +41 (0)52 355 08 08 F +41 (0)52 355 08 00 W www.uponor.ch E info.ch@uponor.com


Sf uponor nassbausystem classic 1008168 07 2011