Issuu on Google+

Antwortfax zur Registrierung der Uponor Presswerkzeuge

D

KOPIERVORLAGE Faxen an: +49 (0)9521 690-9729

Dieses Formular dient der Registrierung der Uponor Pressbacken KSP0 und der Uponor Pressmaschinen UP 75, UP 75 EL und Mini 32. Bitte schicken Sie vor Beginn der Installationsarbeiten dieses Fax vollständig und leserlich ausgefüllt an die oben genannte Fax-Nummer. Wir empfehlen dringend, nur registrierte Uponor Werkzeuge einzusetzen. Empfänger: Uponor GmbH Industriestr. 56 97437 Hassfurt Germany T +49 (0)9521 690-0 F +49 (0)9521 690-9729 W www.uponor.de E info.de@uponor.com

Absender oder Firmenstempel (Bitte in Druckbuchstaben ausfüllen) Firmenname: Ansprechpartner: Straße: Postleitzahl, Ort: Telefon, Telefax: E-Mail: Die Verpressung der Uponor MLC-G Gas Fittings mit dem Uponor Gasrohr MLCP-G gelb darf nur mit der für die Gasinstallation zugelassenen, gekennzeichneten und regelmäßigen Wartungen unterliegenden Uponor Pressmaschinen UP 75, UP 75 EL und Mini 32 und Uponor KSP0 Pressbacken erfolgen. Pressmaschinen bzw. Pressbacken anderer Hersteller dürfen nicht eingesetzt werden. Die technischen Informationen zum Uponor Verbundrohrsystem MLC-G Gas sind für den Einsatz, die Planung, die Verarbeitung, die Verlegung und Durchführung der Belastungs- und Dichtheitsprüfung des Uponor Gassystems MLC-G zu beachten.

Nr. Uponor MLC-G Gas Pressbacken KSP0

1048082 – 01/2011 ME – Änderungen vorbehalten. Wijzigingen, druk- en zetfouten voorbehouden

1 2 3 4 5 6

Mini ■ UP 75 ■ Mini ■ UP 75 ■ Mini ■ UP 75 ■ Mini ■ UP 75 ■ Mini ■ UP 75 ■ Mini ■ UP 75 ■

Dim.

Herstellungsdatum (nur Mini)

Seriennummer

KW KW KW KW KW KW

_ _ _ _ _ _

__/_____ __/_____ __/_____ __/_____ __/_____ __/_____

Uponor Akku-Pressmaschine UP 75 und UP 75 EL

11 12 1 10 05 2 9 04 c 02 3 8 03 4 7 6 5

U20

Uponor Akku-Pressmaschine Mini 32

11 12 1 10 05 2 9 04 c 02 3 8 03 4 7 6 5

3203 G12345

_ _ _ _ _ _

_ _ _ _ _ _

_ _ _ _ _ _

_ _ _ _ _ _

_ _ _ _ _ _

_ _ _ _ _ _

Dimension

Seriennummer

Dimension

Datum

Seriennummer

Voraussetzungen für Registrierung der Uponor Pressmaschinen UP 75, UP 75 EL oder Mini 32:

Die Uponor Pressmaschinen müssen technisch einwandfrei funktionieren und frei von augenmerklichen Schäden sein. Pressmaschinen mit einer undichten Hydraulik bzw. einem Ölverlust oder mit ungewöhnlichen Geräuschen beim Pressvorgang dürfen niemals für die Installation eingesetzt werden. Neue bzw. neuwertige Uponor Pressmaschinen UP 75, UP 75 EL und Mini 32

Bestehende Uponor Pressmaschinen, älter als 1 Jahr mit jährlicher Inspektion bzw. Wartung

Bedingung:

Die Uponor Pressmaschinen dürfen nicht älter als 1 Jahr ab Kaufdatum sein. Bitte legen Sie dem Antwortfax eine Kopie der jeweiligen Kaufquittung inkl. des Qualitätszertifikats der jeweiligen Maschine bei, sonst kann die Pressmaschine nicht registriert werden. Die Uponor Pressmaschinen UP 75, UP 75 EL und Mini 32 müssen spätestens ein Jahr nach dem Kaufdatum bzw. beim Aufleuchten der Wartungsanzeige zur nächsten Wartung eingesandt werden.

Die letzte Inspektion bzw. Wartung der Uponor Pressmaschine liegt nicht länger als 1 Jahr zurück. Die aufgeführten Uponor Pressmaschinen müssen spätestens ein Jahr nach der Inspektion bzw. Wartung oder beim Aufleuchten der Wartungsanzeige zur nächsten Wartung eingesandt werden.

Notwendige Angaben für die Registrierung:

Ort, Datum

Maschinennummer (siehe Typenschild)

Kaufdatum (siehe Kaufbeleg oder Garantieurkunde)

Maschinentyp UP75 | UP75 EL | Mini32

Datum der letzten Wartung

Monat

Jahr

Tag

Monat

Jahr

Monat

Jahr

Tag

Monat

Jahr

Monat

Jahr

Tag

Monat

Jahr

Unterschrift, Stempel

Mit der Unterschrift wird bestätigt, dass die alle Angaben korrekt und vollständig sind. Das ausgefüllte Fax und die Sendebestätigung sind aufzubewahren und auf Verlangen auszuhändigen. Die Daten werden zum Zwecke der Registrierung EDV-mäßig erfasst und an den Servicedienstleister weitergegeben.


Od uponor registrierung der uponor presswerkzeuge 1048082 01 2011