Issuu on Google+

Gebäudetechnik zum Wohlfühlen

© wildworx - Fotolia.com

ENERGIE SPA RENDE LÖSUNGEN FÜR NEUBAU UND SANIERUNG IM HAUS- UND WOHNUNGSBAU


Uponor und STIEBEL ELTRON – zwei starke Marken im Team Partnerschaft für maximalen Kundennutzen In Zeiten knapper und teurer werdender Ressourcen und steigender Umweltschutzauflagen spielen die technischen Einrichtungen zur Gebäudeheizung und -kühlung im Wohnungsbau eine immer wichtigere Rolle. Denn ein Großteil des Endenergiebedarfs und der CO2- Emissionen von Wohngebäuden werden durch das Heizen und die Warmwasserbereitung verursacht. Man kann deshalb davon ausgehen, dass sich langfristig nur solche Technologien etablieren, die von der regenerativen Energie- und Warmwassererzeugung bis zur Wärmeübergabe ein Höchstmaß an Energieeffizienz aufweisen. Um diese Ziel zu erreichen, müssen

2

die eingesetzten Systeme und Komponenten zu einander passen und optimal miteinander harmonieren. Nur so kann ein höchstmöglicher Kundennutzen erreicht werden. Aus diesem Grund haben Uponor und STIEBEL ELTRON ihre Partnerschaft im Rahmen einer strategi-

schen Allianz intensiviert. So ist es möglich, gemeinsame Systemlösungen für die Gebäudeinstallation aus den Angebotssortimenten beider Firmen zusammenzustellen sowie „Schnittstellen-Komponenten“ zu entwickeln, durch die eine optimale Anpassung der Systeme ermöglicht wird.

Uponor

STIEBEL ELTRON

Uponor ist einer der international führenden Anbieter von Lösungen für die Bereiche Heizen/ Kühlen und Trinkwasserinstallation. Mit rund 3.000 Mitarbeitern weltweit sind wir der starke Partner für Fachhandwerker, Planer, Investoren, Generalunternehmer sowie Verantwortliche aus den Bereichen Wohnungsbau, Agrar und Industrie. Qualität, aktuellstes Know-how, Service und eine langfristig angelegte Partnerschaft: Das ist das, was Kunden rund um den Globus an uns schätzen. Uponor Produkte leisten tagtäglich einen wichtigen Beitrag, um die Lebensqualität zu verbessern und sorgen für Energieeffizienz, Komfort und sauberes Trinkwasser. Uponor ist in Helsinki börsennotiert. www.uponor.de

STIEBEL ELTRON ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe und gehört weltweit zu den Marktund Technologieführern in den Bereichen ‚Haustechnik‘ und bei ‚Erneuerbaren Energien‘. STIEBEL ELTRON bietet komfortable und energieeffiziente Lösungen rund um die Themen Erneuerbare Energien, Warmwasser, Klima und Raumheizung. Im Mittelpunkt der STIEBEL ELTRON-Gruppe – mit weltweit 3.000 Beschäftigten, davon etwa 2.000 in Deutschland – stehen die Stiebel Eltron GmbH & Co. KG sowie die Stiebel Eltron International GmbH mit ihren nationalen und internationalen Vertriebsorganisationen. www.stiebel-eltron.de


Komplettinstallationen im Hausund Wohnungsbau Umweltenergie frei Haus – mit intelligenter und praxiserprobter Wärmegewinnung Die Natur stellt sie in ausreichendem Umfang kostenlos zur Verfügung. Und zwar als Strahlungs- und Wärmeenergie. Mit den intelligenten Techniken von STIEBEL ELTRON lassen sich diese enormen Ressourcen als Quelle für die Energieversorgung privater und gewerblicher Immobilien nutzen. Zum Beispiel mit der Wärmepumpentechnik, durch Photovoltaik oder auch den Einsatz solarthermischer Anlagen. Zusammen mit einem intelligenten Energiemanagement und weiteren Maßnahmen zur Effizienzsteigerung kann der Einsatz von Energien aus fossilen Brennstoffen wie Gas und Öl auf ein Minimum reduziert werden. Moderne Installationstechnik – damit Wasser, Wärme und Gas sicher ankommt Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel und erfordert optimalen Schutz auf seinem Weg von

der Erzeugung bis zur Entnahmestelle. Die hohen Anforderungen, die dadurch an das Installationssystem zu stellen sind, erfüllen die Installationssysteme von Uponor bestens. Entweder als formstabiles Verbundrohrsystem im Dimensionsbereich von 14 –110 mm oder als flexibles und robustes Installationssystem mit seit über 40 Jahren bewährten PE-Xa Rohren. Schnell und ökonomisch installiert sind auch die Systeme zur Heizkörperanbindung und der Gasinstallation. Perfekte Raumtemperierung – Behaglichkeit über Boden, Wand und Decke Im Winter wohlig warm, im Sommer angenehm kühl. Uponor bietet zu jeder Zeit die passende Lösung. Dabei kann die Raumtemperierung über den Fußboden, die Wand oder die Decke erfolgen und das bei maximalem Komfort. Denn wenn es um ein behagliches Raumklima für alle Jahreszeiten geht, sind Flächentemperierungssysteme von Uponor herkömmlichen Heizungen

Uponor DEM Wärmepumpenmodul

Uponor Funk 24 V Basiseinheit mit DEM STIEBEL ELTRON Sole/WasserWärmepumpe WPC.

deutlich überlegen. Durch die moderaten Betriebstemperaturen ermöglichen Heizen/Kühlen Flächensysteme von Uponor zudem einen besonders energieeffizienten Einsatz der Wärmepumpentechnologie von STIEBEL ELTRON, sowohl im Neubau, als auch in der Sanierung bestehender Gebäude. Verlustarm von A nach B – mit vorgedämmten Rohrleitungssystemen Die fexiblen, vorgedämmten Rohrleitungssysteme von Uponor eignen sich hervorragend für die Anbindung von außen stehenden STIEBEL ELTRON Wärmepumpen und Erdwärmekörben/Erdsonden an das Gebäude. So geht keine Wärme unnötig verloren. Und durch die Verlegung von der Rolle sind auch größere Entfernungen ohne Verbindungsstellen leicht zu überbrücken.

Beispielhaftes Teamwork Das neue DEM Wärmepumpenmodul von Uponor wurde speziell als Kommunikationsschnittstelle zwischen der Uponor Funk-Einzelraumregelung mit dynamischen Energiemanagement (DEM) und ausgewählten Wärmepumpen von STIEBEL ELTRON entwickelt. Das Modul ermöglicht eine galvanische Trennung zwischen dem Uponor Controller C-56 und der Wärmepumpenregelung. Der Einsatz des Moduls bietet die Möglichkeit, die Heizkurve dynamisch an die Erfordernisse anzupassen. Dadurch lässt sich die STIEBEL ELTRON Wärmepumpe besonders energieeffizient betreiben.

3


In die Zukunft investiert - mit innovativer Gebäudetechnik Die Entscheidung für hochwertige und energiesparende Gebäudetechnik ist insbesondere beim Neubau eines Einfamilienhauses eine Investition in die Zukunft. Denn selbst bei steigenden Energiekosten bleiben die laufenden Betriebskosten, häufig auch als „zweite Miete“ bezeichnet, auf dem Teppich.

Dadurch machen sich die Investitionen sehr schnell bezahlt. Und dabei muss der Nutzer auf Komfort keinesfalls verzichten, im Gegenteil. Die hier dargestellten Kombination von Systemlösungen sind nur ein Beispiel aus den vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten der Systeme von STIEBEL ELTRON und Uponor.

Trinkwasserinstallation Das Verbundrohrsystem von Uponor sorgt dafür, dass unser Lebensmittel Nr. 1 an jeder Entnahmestelle des Gebäudes in höchster Qualität zur Verfügung steht. Auch für die Heizkörperanbindung ist das System die erste Wahl.

Verteiler/Regelungstechnik Wärme ist zu kostbar, um ihre Verteilung und Regelung dem Zufall zu überlassen. Uponor Verteil- und Regelsysteme arbeiten zuverlässig im Hintergrund und sorgen dafür, dass jeder Raum genau die Wärme erhält, die benötigt wird.

„Passive” Kühlung Mit der Pumpengruppe EPG6 mit hydraulischer Trennung von Uponor kann das Wasser aus Erdwämekörben oder Erdsonden direkt und ohne Einbindung der Wärmepumpe für die energiesparende passive Gebäudekühlung genutzt werden.

Warmwasser-, Pufferund Systemspeicher STIEBEL ELTRON bietet durch sein umfassendes Sortiment an Warmwasserspeichern, Pufferspeichern oder Systemspeichern für jede Anwendung das passende Gerät.

Sole/WasserWärmepumpe Sole/Wasser-Wärmepumpen nutzen die im Erdreich gespeicherte Energie. STIEBEL ELTRON bietet für jeden Bedarf eine maßgeschneiderte Lösung, sowohl zum Heizen, Kühlen und zur Trinkwassererwärmung.

4


für den Einfamilienhausneubau

Solarthermie/ Photovoltaik Zur Energiekostensenkung mit Hilfe der Sonne bietet STIEBEL ELTRON erstklassige, langlebige Produkte. Zur solaren Warmwassererzeugung genauso wie zur Stromgewinnung mit Sonnenenergie.

Fußbodenheizung Klett Uponor bietet mit dem Nassbausystem Klett eine völlig neuartige Verlegetechnik für Fußbodenheizungsrohre an. Die mit einem Klettband umwickelten Rohre haften zuverlässig auf der mit einer Haftfolie kaschierten Trägerplatte.

DEM Wärmepumpenmodul Das Modul ist das Bindeglied zwischen dem Uponor Controller C-56 und der Wärmepumpenregelung WPM-3. Es bietet zudem die Möglichkeit, die Heizkurve dynamisch und dadurch besonders energieeffizient an die Erfordernisse anzupassen.

Geothermie Erdwärmekorb Erdwärmekörbe von Uponor entziehen dem Erdreich Energie, die mittels Wärmepumpe zur Nutzung im Gebäude aufbereitet wird. Durch ihre vertikale Bauform benötigen Erdwärmekörbe wesentlich weniger Platz als Flächenkollektoren.

Vorgedämmte Rohrsysteme Mit den vorgedämmten Ecoflex Rohrsystemen von Uponor gelangt warmes Wasser von Erdwärmekörben praktisch ohne Wärmeverluste in das Gebäude. Die flexiblen Rohre umgehen dabei jedes Hindernis.

5


Moderne und energiesparende Gebäudetechnik auch in Ziel einer energetischen Gebäudesanierung ist es, den Wärmebedarf (Heizlast) und damit die Energiekosten und den CO2-Ausstoß des Bestandsgebäudes zu senken bzw. den aktuellen Vorschriften anzupassen. Eine reduzierte Heizlast erfordert jedoch sinnvollerweise auch eine Sanierung bzw. den Austausch

der meist veralteten und jetzt überdimensionierten Heizungsanlage. Die hier dargestellten Kombination von Systemlösungen zur energetischen Heizungssanierung eines EFH sind nur ein Beispiel aus den vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten der Systeme von STIEBEL ELTRON und Uponor.

Wand- und Deckenheizung Renovis In Uponor Renovis Trockenbauelemente sind bereits ab Werk die Heizrohre integriert. Sie können direkt auf bestehende Wände oder Decken montiert werden und eignen sich dadurch besonders für die energetische Sanierung.

Fußbodenheizung Siccus Das Trockenbau-Leichtgewicht von Uponor ist durch seine niedrige Aufbauhöhe besonders für die Sanierung geeignet und kann wahlweise mit konventionellem Estrich oder mit Trockenestrichplatten eingesetzt werden.

Luft-Wasser Wärmepumpe WPL HT Die STIEBEL ELTRON Wärmepumpe erzeugt heißes Wasser auf hohem Temperaturniveau ohne Zusatzheizung und ist somit ideal für die Warmwasserbereitung im Heizungs- und Trinkwasserbereich bei der Heizungsmodernisierung.

Vorgedämmte Rohrsysteme Mit den vorgedämmten Ecoflex Rohrsystemen von Uponor gelangt warmes Wasser von außen stehenden Luft/WasserWärmepumpen praktisch ohne Wärmeverluste in das Gebäude. Die flexiblen Rohre umgehen dabei jedes Hindernis.

Verteiler- und Regelungstechnik Wärme ist zu kostbar, um ihre Verteilung und Regelung dem Zufall zu überlassen. Uponor Verteil- und Regelsysteme arbeiten zuverlässig im Hintergrund und sorgen dafür, dass jeder Raum genau die Wärme erhält, die benötigt wird.

6


der Sanierung

Fußbodenheizung Minitec Uponor Minitec ist dank einer geringen Elementhöhe von rund 1 cm das optimale System für die Sanierung. Dabei kann Minitec i. d. R. einfach auf dem bereits vorhandenen Estrich, Holz oder Fliesenbelag verlegt werden.

Trinkwasser-, Heizungsund Gasinstallation Das Verbundrohrsystem von Uponor beinhaltet alle Komponenten, die für die schnelle und sichere Installation benötigt werden, sowohl für Trinkwasser und Heizung als auch für die Gasanwendung im Gebäude.

Warmwasser-,Pufferund Systemspeicher STIEBEL ELTRON bietet durch sein umfassendes Sortiment an Warmwasserspeichern, Pufferspeichern oder Systemspeichern für jede Anwendung das passende Gerät.

Wärmepumpen-Manager Wärmepumpen-Manager von STIEBEL ELTRON verfügen über vielfältige Funktionen für den optimalen Betrieb einer Wärmepumpe und sorgen für einen effizienten Umgang mit der Wärmeenergie.

Mini-Durchlauferhitzer DNM Der STIEBEL ELTRON Mini-Durchlauferhitzer DNM eignet sich zur Versorgung einer Entnahmestelle, an der nur selten und wenig warmes Wasser zur Verfügung stehen muss, beispielsweise in einem Gäste WC.

7


Systemlösungen für den effizienten und wirtschaftlichen Ein komfortables Wohnklima, hygienisches Trinkwasser sowie niedrige Betriebskosten steigern den Wert und die lukrative Vermietbarkeit von Wohnimmobilien. Deshalb ist die Investition in eine moderne und energieeffiziente Gebäudetechnik unter Einbeziehung regenerativer Energien gut angelegt.

Die hier dargestellten Kombination von Systemlösungen für ein Mehrfamilienhaus sind nur ein Beispiel aus den vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten der Systeme von STIEBEL ELTRON und Uponor.

Verteiler- und Regelungstechnik Wärme ist zu kostbar, um ihre Verteilung und Regelung dem Zufall zu überlassen. Uponor Verteil- und Regelsysteme arbeiten zuverlässig im Hintergrund und sorgen dafür, dass jeder Raum genau die Wärme erhält, die benötigt wird.

Fußbodenheizung Klett Uponor bietet mit dem Nassbausystem Klett eine völlig neuartige Verlegetechnik für Fußbodenheizungsrohre an. Die mit einem Klettband umwickelten Rohre haften zuverlässig auf der mit einer Haftfolie kaschierten Trägerplatte.

Wärmeübergabestation Trinkwasser Die STIEBEL ELTRON Wärmeübergabestation Trinkwasser ist konzipiert für die dezentrale Trinkwassererwärmung. Die hohe thermische Länge des Plattenwärmeübertragers garantiert ein hohe Zapfleistung bei niedriger Rücklauftemperatur.

Sole-Wasser Wärmepumpe WPF 20-66 Bis zu sechs Einzelmodule können zu einer fein abgestuften Kaskade kombiniert werden. Dadurch ist diese Sole/Wasser-Wärmepumpe von STIEBEL ELTRON auch in größeren Wohnanlagen einsetzbar.

Warmwasser-,Pufferund Systemspeicher STIEBEL ELTRON bietet durch sein umfassendes Sortiment an Warmwasserspeichern, Pufferspeichern oder Systemspeichern für jede Anwendung das passende Gerät.

8


Wohnungsbau

Trinkwasserinstallation Das Verbundrohrsystem von Uponor sorgt dafür, dass unser Lebensmittel Nr. 1 an jeder Entnahmestelle des Gebäudes in höchster Qualität zur Verfügung steht. Auch für die Heizkörperanbindung ist das System die erste Wahl.

Verteil- und Steigleitungen Das Uponor Verbundrohrsystem für Verteil- und Steigleitungen ist modular aufgebaut und kann auf der Werkbank vormontiert werden. Nur 27 Komponenten decken alle Aufgaben ab, für die bisher hunderte von Bauteilen benötigt wurden.

Vorgedämmte Rohrsysteme Mit den vorgedämmten Ecoflex Rohrsystemen von Uponor gelangt warmes Wasser von Erdwärmekörben praktisch ohne Wärmeverluste in das Gebäude. Die flexiblen Rohre umgehen dabei jedes Hindernis.

Geothermie Sondenbohrung In den Tiefen des Erdreichs herrschen das ganze Jahr über konstante Temperaturen, so dass Sole/Wasser-Wärmepumpen besonders effizient arbeiten können. Erdsondenbohrungen sind das Spezialgebiet des Unternehmens GEOWELL.

Wärmepumpen-Manager Wärmepumpen-Manager von STIEBEL ELTRON verfügen über vielfältige Funktionen für den optimalen Betrieb einer Wärmepumpe und sorgen für einen effizienten Umgang mit der Wärmeenergie.

9


Notizen

10


11


1062067 – 03/2013 ME – Änderungen vorbehalten

STIEBEL ELTRON GmbH & Co. KG Dr.-Stiebel-Straße 37603 Holzminden T +49 (0)5531-70290091 F +49 (0)5531-70295106 E info-center@stiebel-eltron.de W www.stiebel-eltron.de

Uponor GmbH Industriestraße 56 97437 Hassfurt T +49 (0)9521 690-0 F +49 (0)9521 690-710 E info.de@uponor.com W www.uponor.de


Gd uponor gebaeudetechnik zum wohlfuehlen 1062067 03 2013