Page 1

Wirtschaftliche Alternativen f체r die Fl 채c henheizung und -k 체hlung


Uponor setzt auf qualitativ hochwertige Materialien für Kunststoff- und Verbundrohre Konzentration auf Qualität Uponor bietet langjährig bewährte Topqualität bei den Materialien der Produkte. Dabei liegt der Fokus nicht auf Vielfältigkeit im Angebot der verwendeten Werkstoffe, sondern in der Konzentration auf die besten Eigenschaften für die Systeme. Um diese Vorteile auch weiterhin umsetzen zu können, wird Uponor künftig anstatt MDX oder PE-Xc nur noch PE-Xa für Flächenheizungs-/kühlungsrohre einsetzen. Für jedes Bauvorhaben das optimale System Als Hersteller von hochdruckvernetzten Polyethylenrohren nach Verfahren Engel (PE-Xa) sowie Verbund­ rohren mit jahrzehntelanger Produktionserfahrung haben wir mit den neuen Uponor RED Rohren jetzt auch speziell auf ökonomisches Bauen zugeschnittene Rohrtypen im Lieferprogramm.

Schon bei der Fertigung der Kunststoffrohre aus PE-Xa wird höchster Wert auf Qualität gelegt. Uponor kann auf eine über 40jährige Produktionserfahrung mit diesen hochwertigen Materialien zurückgreifen.

Neben den flexiblen hochdruckvernetzten Polyethylenrohren (PE-Xa) mit dem roten Streifen sind in vielen Uponor Flächensystemen auch die formstabilen Mehrschichtverbundrohre MLCP RED einsetzbar – je nach baulichen und ökonomischen Anforderungen und Vorlieben des Verarbeiters. Egal ob Noppenplatte, Noppenfolie oder das einzigartige Klettsystem – die Anforderungen können jetzt wahlweise mit Rohren aus PE-Xa oder mit Verbundrohren erfüllt werden.

Gute Gründe für PE-Xa Rohre aus PE-Xa sind auch bei tiefen Temperaturen flexibel, montagefreundlich und robust im rauen Baustellenalltag. Durch die spezielle Verfahrenstechnik bei der Herstellung erreichen Uponor PE-Xa Rohre eine hohe Zeitstandsfestigkeit, sind unempfindlich gegen Spannungsrisse, schlagzäh, beständig gegen Chemika­ lien und erfüllen zuverlässig ihren Dienst in unzähligen Wohn- und Gewerbegebäuden. Uponor Verbundrohre – formstabil, robust und universell Unsere Verbundrohre bestehen aus einem längsverschweißten Aluminiumrohr, auf das innen und außen eine Schicht aus hochtemperaturbeständigem Polyethylen aufgebracht ist. Alle Schichten werden durch Haftvermittlerschichten dauerhaft verbunden – für ein Höchstmaß an Sicherheit! Die absolut sauerstoffdichten Rohre sind leicht zu verarbeiten, bieten eine hohe Formstabilität und Biegeflexibilität und bei einer ausgezeichneten Zeitstandsfestigkeit eine geringe Längen­ ausdehnung.

Die Highlights im Uponor Programm für die Flächenheizung und -kühlung: Uponor PE-Xa RED, das Kunststoffrohr mit dem roten Streifen und Uponor MLCP RED, das form­stabile Verbundrohr.

2


Technolo

enz

Hoh

e

En

i

zi

M

e gi

DE

Effiziente und einfache Regelungstechnik für die Flächenheizung/-kühlung – mehr Komfort genießen!

e rg i eeff

bestätigt von der

TU Dresden

Intelligente Funk-Einzelraumregelung mit Dynamischem Energie-Management (DEM) Schon heute zeichnen sich Flächenheizungen/-kühlungen von Uponor durch eine deutlich höhere Effizienz als herkömmliche Heizsysteme aus. Mit der revolutionären DEM-Technologie haben wir jetzt eine großartige Neuheit für alle, die mit ihrem Flächenheiz- und Kühl­ system noch mehr sparen wollen – und zwar bis zu 12 % Energiekosten. Im Vergleich zur marktüblichen Funk-Einzelraumregelung kann ab sofort in nahezu allen Anwendungsfällen auf einen hydraulischen Abgleich am Verteiler der Flächenheizungs/-kühlungsanlage verzichtet werden. Darüber hinaus haben wir die Regelung um zahlreiche neue Funktionen ergänzt. Herausgekommen ist eine einzigartige Innovation, von der Verarbeiter, Planer und Nutzer gleichermaßen und vielfältig profitieren, beim Neubau ebenso wie bei Renovierung und Sanierung. Und was das Beste ist: Verglichen mit anderen Renovierungsmaßnahmen, wie z. B. Gebäudedämmung, Komplettsanierung oder einem Solarenergie-Heizkessel, amortisiert sich die Investition für die Uponor Funk-Einzelraumregelung mit Dynamischem Energie-Management bis zu dreimal so schnell!

Bis zu

12ko % sten

Heiz n spare

Ihr Plus Bis zu 12  % Energieeinsparpotenzial durch höhere Effizienz Kein manueller Abgleich erforderlich Verbesserte Wärmeverteilung Genauere und schnellere Regelung, bis zu 25 % schnellere Reaktionszeit Einfache Bedienung Änderung der Heizkreisaufteilung/Größe ohne Nachberechnung möglich Keine Beeinflussung des Systems durch nachträgliche Änderung des Oberboden­ belags Optionale SMS-Verbindung


Uponor PE-Xa RED und Uponor MLCP RED – die wirtschaftlichen Alternativen! Uponor PE-Xa RED – flexible Vollkunststoffrohre zum Heizen und Kühlen

Uponor PE-Xa RED Hochdruckvernetztes PE-Xa Rohr nach Verfahren Engel, sauerstoffdicht DIN 4726/ Ö-Norm 5153 max. Betriebstemperatur 70 °C, max. Betriebsdruck 6 bar, Dimensionen 14 x 2 und 16 x 1,8 mm Ringlängen 240 oder 640 m Ringe, Farbe natur mit Kennzeichnung roter Streifen

Uponor PE-Xa RED mit dem roten Streifen ist die wirtschaftliche Alternative mit perfekt angepassten Eigenschaften für die Flächenheizung und -kühlung. Flexibel, montagefreundlich mit Klemmverschraubungen. Das Rohr kann mit mehreren Befestigungssystemen kombiniert werden und bietet damit vielfältige Verlegemöglichkeiten.

Ihr Plus Auch bei tiefen Temperaturen flexibel Schlagzäh Wärmeformbeständig Chemikalienbeständig Sauerstoffdicht

Uponor MLCP RED – formstabiles Verbundrohr zum Heizen und Kühlen

Uponor MLCP RED Mehrschichtverbundrohr (PE-RT – Haftvermittler – sicherheitslängsverschweißtes Aluminium – Haftvermittler – PE-RT), SKZ-überwacht, sauerstoffdicht nach DIN 4726/Ö-Norm 5153 max. Betriebstemperatur 60 °C, max. Betriebsdruck 4 bar, Dimensionen 14 x 1,6 und 16 x 2 mm Ringlängen 200 oder 500 m, Farbe rot

Uponor MLCP RED wurde speziell für Flächenheiz-/Kühlsysteme entwickelt. Es besteht aus einem sicher­ heitsverschweißten Aluminiumrohr, innen und außen aus hochtemperaturbeständigem Polyethylen. Eine spezielle Schweißtechnik garantiert ein Höchstmaß an Sicherheit! Die eingesetzte Aluminiumstärke ist exakt den Anforderungen an Druckfestigkeit wie auch Biegefähigkeit angepasst.

Ihr Plus Einfache Verarbeitung Geringe Längenausdehnung Hohe Formstabilität und Biegeflexibilität Absolut sauerstoffdicht

Uponor PE-Xa RED oder Uponor MLCP RED auf der Noppenplatte und Noppenfolie.

4


Variable Befestigungsmöglichkeiten – Topqualität mit perfekt angepassten Eigenschaften Uponor Noppenplatte Uponor Noppenplatte für den Wohnungs- und Objektbau bis 30 kN/ m2 mit hinterschäumter EPS Dämmung in 11 oder 30 mm.

Uponor PE-Xa RED Rohr 14 x 2 mm 16 x 1,8 mm

Ihr Plus Noppenplatte mit 11 bzw. 30 mm Dämmung Verschnittarme Schnell­ verlegung Diagonalverlegung ohne Klemmhilfen Optimale Anpassung an die jeweilige Raumgeometrie Geeignet für alle gängigen Estricharten

Uponor MLCP RED Rohr 14 x 1,6 mm 16 x 2 mm

Uponor Noppenfolie Die Lösung zur Verlegung auf bauseitiger Wärme- und Trittschalldämmung. Schnelle Verlegung durch leichtes Übereinanderdrücken der einzelnen Platten an jeder beliebigen Verbindungsstelle.

Uponor PE-Xa RED Rohr 14 x 2 mm

Ihr Plus Praktisch verschnittfrei durch beliebig verbindbare Noppenfolie mit hoher Rohrhaltekraft Noppenfolie ist gleichzeitig Dämmschichtabdeckung Leicht zu handhaben und zu transportieren Mit handelsüblichen Cuttermessern zu schneiden

Uponor MLCP RED Rohr 14 x 1,6 mm 16 x 2 mm

5


Doppelpack: Uponor Klett wahlweise mit Uponor PE-Xa RED oder mit MLCP RED Uponor PE-Xa RED Klett – der neue Rohrwerkstoff für noch flexiblere Verlegung

Uponor PE-Xa RED Klett Hochdruckvernetztes PE-Xa nach Verfahren Engel, sauerstoffdicht DIN 4726/Ö-Norm 5153 max. Betriebstemperatur 70 °C, Anwendungsklasse 4 / 6 bar, Dimensionen 14 x 2 und 16 x 1,8 mm Ringlängen 240 oder 640 m Ringe, Farbe natur mit Kennzeichnung roter Streifen

Der neue Werkstoff für das bewährte Klettrohr heißt PE-Xa. Das Klettrohr bietet mit dem höherwertigen Kunststoff nun Topqualität bei gleichzeitiger Preisstabilität und schafft so wieder einen Mehrfachnutzen für unsere Kunden. Uponor kann auf eine über 40 jährige Erfahrung mit dem Werkstoff PE-Xa zurückgreifen und legt damit jetzt auch bei Uponor Klett den Fokus auf höhere Qualität und Sicherheit.

Ihr Plus Spiralförmig mit Klettband umwickeltes PE-Xa Rohr Auch bei tiefen Temperaturen flexibel Schlagzäh Wärmeformbeständig Chemikalienbeständig Sauerstoffdicht

Uponor MLCP RED Klett – die formstabile Verbundrohr-Alternative mit optimaler Biegbarkeit

Uponor MLCP RED Klett Mehrschichtverbundrohr (PE-RT – Haftvermittler – sicherheitslängsverschweißtes Aluminium – Haftvermittler – PE-RT), SKZ-überwacht, sauerstoffdicht nach DIN 4726/Ö-Norm 5153 max. Betriebstemperatur 60 °C, Anwendungsklasse 4 / 4 bar, Dimensionen 16 x 2 mm, Ringlängen 200 oder 500 m, Farbe rot

Uponor bietet mit dem MLCP RED Klett Verbundrohr ein weiteres Heizungsrohr als Erweiterung für den Einsatz mit der bewährten Klettverlegung. Darin vereinigen sich alle Vorteile der modernen Verbund­rohr­ technik vom mehrschichtigen Rohraufbau um einen Metallkern bei gleichzeitiger Flexiblität in der Verlegung. Das Klett-Verbundrohr ist leicht biegbar und kann deshalb ideal verarbeitet und verlegt werden.

Ihr Plus Spiralförmig mit Klettband umwickeltes MLCP Verbundrohr Einfache Verarbeitung Geringe Längenausdehnung Hohe Formstabilität und Biegeflexibilität Absolut sauerstoffdicht

So lässt sich Fußbodenheizung spielend verlegen – mit Uponor Klett werden die werkseits mit Klettband umwickelten Heizungs­rohre PE-Xa RED oder MLCP RED mit leichtem Druck auf der Haftfolie befestigt. Perfekte Haltekraft.

6


Uponor Klett – 1000fach verzahnt für 100 %-igen Halt! Uponor Klett Die Heizrohre für Uponor Klett sind ab Werk spiral­förmig mit einem Klett­­band (Hakenband) umwickelt. Gleichzeitig sind auf die Dämm­ platten die passenden Haftfolien vollflächig aufkaschiert. Das garantiert eine schnelle und einfache Verlegung: Die Rohre werden abgerollt und auf die Dämmplatten aufgedrückt. Das Klettband der Rohre verzahnt sich in die Haftfolie der Platten und fixiert die Rohre. Klettband und Haftfolie sind für höchste Haltekraft optimal aufeinander abgestimmt – und lassen sich trotzdem bei der Verlegung für eventuelle Korrekturen der Verlegeabstände lösen und erneut durch leichten Druck befestigen.

Uponor PE-Xa RED Klett Rohr 14 x 2 mm 16 x 1,8 mm

Ihr Plus Einzigartige, schnelle und einfache Verlegung ohne Spezialwerkzeuge Ein-Mann-Verlegung möglich Nachträgliche Lagekorrektur der verlegten Rohre leicht möglich Praxisgerechte Falt- oder Rollplatten mit Wärme- und Trittschalldämmung nach DIN EN 13163 (entspricht Ö-Norm 13163) und DIN 4108-10 Keine Beschädigung der Dämmung und Dämmschichtabdichtung bei der Rohr­ verlegung Flexible Rohrverlegung für jede Raum­geometrie Uponor MLCP RED Klett Rohr 16 x 2 mm

Uponor Klett – jetzt wahlweise mit PE-Xaoder Verbundrohren – optimale Verlegung auch bei schwierigen Raumgeometrien.

7


Uponor bietet seinen Kunden Qualität, aktuellstes Know-how, Service und eine langfristig angelegte Partnerschaft. Als eines der führenden Unternehmen im Bereich der Haus- und Versorgungstechnik sind wir für Lösungen bekannt, die Lebenswelten zum Wohlfühlen schaffen. Unsere Philosophie des „simply more“ umfasst die Begleitung in allen Projektphasen – vom ersten Entwurf bis zur Gebäudenutzung.

Konzeption und Beratung

Planung

Ausführung

Gebäude­ nutzung

simply more

Heizen/Kühlen Flächenheizung und -kühlung Betonkernaktivierung Verteiler- und Regeltechnik

Installationssysteme Trinkwasserinstallation Heizkörperanbindung Druckluftinstallation Gasinstallation

Versorgung Flexible, vorgedämmte Rohr­systeme Hausanschlussleitungen PE-Xa

Kostenlose Technische Hotline 0800 7780030* * nur aus dem deutschen Festnetz

1048892 – rbr – 02/2013 - Änderungen vorbehalten.

Uponor GmbH Industriestraße 56 97437 Haßfurt T +49 (0)9521 690-0 F +49 (0)9521 690-710 Tangstedter Landstraße 111 22415 Hamburg T +49 (0)40 30 986-0 F +49 (0)40 30 986-433 Prof.-Katerkamp-Straße 5 48607 Ochtrup T +49 (0)2553 725-0 F +49 (0)2553 725-78

www.uponor.de info.de@uponor.com

Vertrieb Österreich Uponor Vertriebs GmbH IZ NÖ Süd, Straße 7, Objekt 58D 2355 Wr. Neudorf Austria T +43 (0)2236 23003-0 F +43 (0)2236 25637 W www.uponor.at E info.at@uponor.com

Vertrieb Schweiz Uponor AG Riedäckerstrasse 7 8422 Pfungen Switzerland T +41 (0)52 355 08 08 F +41 (0)52 355 08 00

Chemin de la Gottrause 10 1023 Crissier T +41 (0)21 633 14 00 F +41 (0)21 633 14 01 W www.uponor.ch E info.ch@uponor.com

Sf uponor die wirtschaftlichen alternativen 1048892 02 2013  

http://www.uponor.at/~/media/countryspecific/central-europe/downloadcenter-ce/sf_sales-folder/de-at-ch/sf_uponor-die-wirtschaftlichen-altern...