Page 1

Juni 2012

Neues vom

Union-Schiclub Klaus-Weiler Liebe Vereinsmitglieder! Die Schisaison ist definitiv zu Ende, dennoch gibt es wieder einiges über unseren Schiverein zu berichten.

Rückblick 26. Februar – Ortsvereineschirennen in Furx Ein spannendes Ortsvereineschirennen erlebten die Klauser und Weiler Ortsvereine am vergangenen Sonntag, 26. Februar. Die Bedingungen in Furx waren nicht einfach, dennoch entschlossen wir uns zur Durchführung der Veranstaltung und hatten letztendlich doch Glück mit dem Wetter. 67 Teilnehmer standen am Start, 62 davon konnten das Rennen erfolgreich beenden. In der heuer erstmalig durchgeführten Kinderund Schülerwertung gewann die Mannschaft Tenniscarver vor den KSK Kids. Erstaunlich ist, dass die Tenniscarver nur 45 Hundertstel Rückstand zur Siegergruppe der Erwachsenen hatten. Auch bei den Erwachsenen hatte der UTCKlaus die Nase vorn, und zwar gewannen die Tennis – Oldies vor der KJ mit dem kreativen Mannschaftsnamen „Vier Schiengel für Walter“ vor dem MSC-Racing Team des Motorsportclubs Weiler. Die Tagesbestzeit gelang Reinprecht Silvio im zweiten Lauf mit einer Zeit von 41.53 gefolgt von Elisabeth Auer mit 41.87. Die Bestzeitliste total wird bei den Damen von Elisabeth Auer (1:24.80) und bei den Herren von Lukas Morscher (1:25.97) angeführt. Bei der Siegerehrung am Abend überreichte Bürgermeister Werner Müller zusammen mit Obfrau Diana Malin allen glücklichen Gewinnern die Pokale und einige tolle Preise. Vielen Dank an alle Helfer, ohne deren Einsatz diese Veranstaltung nicht durchgeführt hätte werden können. Vielen Dank an die Sponsoren, durch deren Unterstützung tolle Preise gestiftet werden konnten.

24. Februar – Wachs- und Kantenschleifservice Gut angekommen ist der neueste Service des Schiclubs. Damit unsere Wachsmaschine regelmäßig genutzt wird, bietet Markus Morscher an, Vereinsmitgliedern ihre Schier auf Vordermann zu bringen. So brachten am 24. Februar zahlreiche Schifahrerinnen und Schifahrer ihre Bretteln bei einem Nebenraum links vom Eingang der Turnhalle der Mittelschule Klaus-Weiler-Fraxern vorbei, sodass sie bei der Vereinsmeisterschaft am vergangenen Sonntag bestens präparierte Schier hatten. Mäx wird auch in der kommenden Schisaison rechtzeitig bekannt geben, wann ihr eure Schier kostengünstig wachsen und schleifen lassen könnt.

04. März – Vereinsmeisterschaft in der Silvretta Nova Ein spannendes Rennen lieferten sich die 52 Teilnehmer am Sonntag, 4. März, bei der Vereinsmeisterschaft in der Silvretta Montafon. Ausgetragen wurde das Rennen am Jöchlehang, wo unser „Rennsportdirektor“ Herbert Mittelberger zusammen mit Sportwart Werner Gassner und einem großen Helferteam einen anspruchsvollen Lauf steckte. Dieser wurde von allen gemeistert, Weitere Infos und Fotos unter http://www.schiclub-klaus-weiler.at/ ˜ 1


Neues vom

Union-Schiclub Klaus-Weiler es gab keine einzige Disqualifizierung. Die diesjährigen Vereinsmeister sind Vater und Tochter Larissa und Gerald Lußnig. Neben zahlreichen Klassensiegerinnen und –siegern wurde auch heuer wieder die schnellste Schifamilie aus Klaus und Weiler ermittelt: Diesen Titel konnte ebenfalls die Familie Lußnig für sich verbuchen. Auf Rang 2 in der Familienwertung schaffte es die Familie Auer / Gassner, knapp gefolgt von den Mittelbergers. Bemerkenswert ist die Teilnahme von Rudolf Bleier, Sieger seiner Klasse. Rudi ist mit 82 Jahren der älteste Teilnehmer, sein Enkel Levin mit 5 einer der Jüngsten. Somit sind die Bleiers sicher die Familie mit der größte Altersdifferenz innerhalb der Mannschaft: nämlich 77 Jahre. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren hervorragenden Leistungen und bedanken uns für die zahlreiche Teilnahme. Danke auch an die vielen Helfer! Ohne euren Einsatz auf der Piste, aber auch bei der Organisation im Hintergrund wäre die Durchführung dieses Rennens nicht möglich gewesen. Nach der Siegerehrung ließen wir den Tag bei einem Gläschen Bier oder Sekt im Gasthaus Casa Nova gemütlich ausklingen.

17. März – Gelungener Saisonabschluss Einen wunderschönen Schitag durften wir am Samstag, den 17. März, in der Silvretta Nova erleben. Für die Kinder gab es eine aufregende Schnitzeljagd zu bewältigen, alle waren mit vollem Eifer dabei. Im Anschluss gab es dann noch für alle eine feine Stärkung, nämlich ein richtiges Schnitzel mit Pommes. Der krönende Abschluss war dann noch ein leckeres Eis, das ein helles Leuchten über die Gesichter der Kinder brachte. Spendiert wurde das gesamte Essen der Schitrainingskinder vom Verein, was auch die Eltern erfreute. Vielen Dank unserem Sportwart Werner und seinem Team für diesen gelungenen Abschlusstag.

20. April – Flurreinigung Zahlreiche Vereine, Familien und Einzelpersonen beteiligten sich auch heuer wieder an der Flurreinigung der Gemeinde Klaus. Das Trüppchen des Schiclubs war leider so klein, dass sich die 5 Teilnehmer mit einer KSK-Gruppe zusammenschlossen. Gemeinsam wurde der Bereich um den Skaterplatz gesäubert. Anschließend gab es reichlich Leberkäsbrötle und auch was Gutes zu trinken. Danke an die Helferinnen und Helfer, wir hoffen im kommenden Jahr auf regere Teilnahme.

2 ˜ Weitere Infos und Fotos unter http://www.schiclub-klaus-weiler.at/


Neues vom

Union-Schiclub Klaus-Weiler 07. April – Techniküberprüfung Am Samstag, den 07. April, trafen sich die jüngeren Kinder des Union-Schiclubs Klaus-Weiler zu einem letzten Techniktraining für diese Saison in der Silvretta Montafon. Bei Schneefall wie im tiefsten Winter zeigten Herbert Mittelberger und Werner Gassner den Kindern verschiedenste Übungen. Alle Kinder versuchten sich mit viel Freude und Engagement an den gestellten Aufgaben. Somit konnten sich Trainer und Eltern zum Saisonabschluss noch von den Fortschritten ihrer Sprösslinge im Vergleich zum Trainingslager im Dezember 2011 überzeugen. Spontan ließ die ganze Gruppe das Training noch mit einer rasanten Fahrt mit dem Alpine-Coaster am Golm ausklingen. Sowohl Kinder als auch Eltern freuen sich schon auf die neue Saison bzw. davor noch auf das Sommertrainingslager im August. Ein herzliches Dankeschön an die beiden Trainer Herbert Mittelberger und Werner Gassner, die die Kinder während der gesamten Schisaison mit Unterstützung einiger NachwuchstrainerInnen mit viel Einsatz, Fachwissen und Einfühlungsvermögen trainiert haben!

21. April – SCO-Cup-Siegerehrung Am Samstag, dem 21. April, fand die alljährliche Siegerehrung für alle Teilnehmer des SCO-Cups statt. Es ist dies eine tolle Gelegenheit, unseren Kindern und Schülerinnen, die im SCO Kader trainieren, unsere Anerkennung zu zeigen. Wir gratulieren Lena Mittelberger, die ab kommender Saison neu in diesen Kader aufgenommen wird und wünschen dir viel Erfolg und viel Spaß dabei. Wir gratulieren allen Kindern und Schülerinnen zu den beachtlichen Erfolgen, die uns in der Mannschaftswertung auf Rang 7 von 16 Vereinen gebracht haben. Danke für euren Einsatz. Danke auch den Organisatoren der Veranstaltung für die tolle Präsentation der Arbeit des SCO und der guten Bewirtung im Saal. Rang

Klasse

Jahrgang

Acker Filippa

1

Kinder 1 m+w

2004

Mittelberger Lena

4

Kinder 2+3 w

2003-2002

Nettinger Moritz

20

Kinder 2+3 m

2003-2002

Prugger Kathrin

7

Kinder 4+5 w

2001-2000

Lußnig Nicolas

2

Kinder 4+5 m

2001-2000

Nettinger Felix

13

Kinder 4+5 m

2001-2000

Prugger Anna

2

Schüler 1 w

1999

Lußnig Larissa

3

Schüler 2+3 w

1998-1997

Mechti Adina

7

Schüler 2+3 w

1998-1997

Weitere Infos und Fotos unter http://www.schiclub-klaus-weiler.at/ ˜ 3


Neues vom

Union-Schiclub Klaus-Weiler UGOTCHI - Bewegung macht Spass Ein spannendes und abwechslungsreiches Ugotchi-Programm wurde von Manuela Golmejer und Iris Zaccheo für die Kinder der Volksschulen Klaus und Weiler und natürlich auch für unsere Vereinskinder geboten. Um den Kindern ausreichend Gelegenheit zu geben, in unser Bewegungsprogramm zu schnuppern, wurde das Training kurzerhand verlängert. Die letzte Vereinseinheit haben wir im Freien mit unserem Schwungtuch und einer Weltreise gestaltet. Da galt es, knifflige Aufgaben zu lösen, die alle bravourös meisterten. Leon Wachter ist der Sieger eines unserer tollen Vereinsshirts und einer Rolle Smarties, da er die meisten Turnstunden besuchte. Super Leon! Auch für alle anderen Kindern gab es noch eine Kleinigkeit. Wie auf den Fotos unschwer zu erkennen ist, ist diese Aktion gut angekommen und wir hoffen auf zahlreiche Anmeldungen zu Schulbeginn. Danke an die Trainerinnen und Helferinnen, die mit viel Engagement dabei sind.

20. Mai – „Ustrinkate“ auf der Kugelhütte An diesem Sonntag übernahm Hüttenwart Alfons zusammen mit Hildegard den letzten Hüttendienst dieser Saison. Wir bedanken uns recht herzlich beim gesamten Hüttenteam für die zahlreichen Einsätze von Oktober bis Mai. Viele von ihnen kamen an diesem besonderen Tag zur Hütte. Die Kinder tobten auf den letzten Schneeflecken, die Eltern genossen den gemütlichen Hock vor oder als es dann frischer wurde in der gut beheizten Hütte.

4. Juni – Vereinefest Weiler, Motto „Die Gemeinde trifft sich“ Der Rollerbladeslalom wurde witterungsbedingt abgesagt, aber danke für die Vorbereitungsarbeit sowie danke an Jasmine und Christina für ihren Einsatz beim Weinstand.

Ankündigungen 26. August - Sommer Ferienlager in Zell am See 1. September bzw. 15. September Vereinsausflug (Ausweichtermin) – weitere Info folgt noch 8. September Orstvereinetunier ab Herbst:

Nordic Walking, Aerobic und Trockentraining für Erwachsene Bewegung macht Spaß mit Ugotchi für Kinder

Aktuelle Infos findet ihr jeweils auf unserer Homepage. 4 ˜ Weitere Infos und Fotos unter http://www.schiclub-klaus-weiler.at/

Juni 2012  

Neues vom Schiclub

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you