Page 19

Museum des Monats: das weisse haus © Das weisse Haus

Schluss mit verstaubten Museen! Unkonventionell, innovativ und schöpferisch – unser Tipp für euch dieses Monat: das weisse haus. Dieses bietet im fünften Wiener Gemeindebezirk Raum für junge Kunst und freut sich über studentischen Besuch.

© Das weisse Haus

kultur

Favre

Seit September 2010 befindet sich ‚das weisse haus‘ in einem alten Amtsgebäude in der Geigergasse. Organisiert als Verein verlangt es keinen Eintritt, sondern lebt von freiwilligen Spenden und Förderungen. Als der Kunstverein 2007 gezwungen war, aus den Räumlichkeiten des weiß gekalkten Hauses in der Westbahnstraße (daher der Name) auszuziehen, fand er in der Wollzeile seine neuen Räumlichkeiten. Laut Alexandra Grausam, Leiterin des ‚weissen hauses‘, wurde aus der Not eine Tugend und das Umziehen entwickelte sich zum Konzept. Wann der nächste Umzug stattfinden wird, ist noch nicht geklärt. Fest steht, dass es sicherlich in naher Zukunft wieder eine Verlegung geben wird. Im Team mit dabei sind auch immer Studierende verschiedenster Studienrichtungen. Öffnungszeiten: Di – Fr: 13–19 Uhr, Sa: 12–17 Uhr Geigergasse 5 – 9, 2. Stock; 1050 Wien Eintritt: freiwillige Spende www.dasweissehaus.at

Ausstellungen Die Ausstellungen verteilen sich auf mehrere Räume. Ein Projektraum bietet zusätzlich verschiedenen Künstlern und Künstlerinnen den Platz sich experimentell auszutoben. Bis 12. Mai wird dieser von Andrea Salzmann unter dem Namen „Selbstportrait/Krise # 1“ bespielt. Außerdem heißt es bei der Gruppenausstellung „Getting It Wrong“, kuratiert von Bettina Brunner: Fehler sind nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht! Die gezeigten Arbeiten setzen Fehlleistungen verschiedenster Art bewusst ein. So sind bei den einzelnen Objekten beispielsweise Übersetzungsfehler oder Unterschiede zwischen Text und Sprache auszumachen, die Missverständnisse erzeugen und damit zum Nachdenken anregen wollen. Klingt interessant? Ist es auch! UNIMAG wünscht schon einmal viel Spaß beim Besichtigen der jungen Schöpfertätigkeit! Jutta Zegermacher

unimag | 19

UNIMAG April-2012-Ausgabe  

Die UNIMAG April 2012 Ausgabe