Page 1

Leeraner Bürgerzeitung Die kostenlose Mitnahmezeitung für den Landkreis Leer

Holi Aurich

Sparschw

Samstag, 28. Juni 2014

Töpfermarkt

5. Juli in der Fußgängerzone Leer

ein-Card

Viele Akt ionen im Innenteil ! ...saugeil und schweinebillig!

Der LEERMARSCH Nachbericht mit Fotos


2

Juni 2014

Leeraner Bürgerzeitung

Bustagesfahrt in die Niederlande mit maritimer und botanischer Note! Erstmals seit Jahren kann die „Int. Dollard Route“ wieder mit dem Bus bereist werden. Termine siehe Anzeige! Erste Station auf der erlebnisreichen Busrundfahrt ist das Dollartmuseum in Bunde, wo die Gäste mehr über die Geschichte des Dollarts und den Deichbau erfahren können. Der nächste Anlaufpunkt ist ein Schaugarten im „Wohnzimmerstiel“. Hier gibt es in zahlreichen, durch Buchenhecken getrennten „Räumen“ verschiedenste Anpflanzungen zu bestaunen. Zudem kann hier der inkludierte Mittagsimbiss auf einer schön angelegten Terrasse oder im Wintergarten eingenommen werden. Weiter geht es in die mittelalterlich geprägte Stadt Appingedam. Hier haben die Gäste Zeit zur freien Verfügung um

das Stadtzentrum zu erkunden. Das markantes Merkmal der Stadt sind wohl die „Hängenden Küchen“. Am Schluss der Tour wartet das maritime Highlight: Die Überquerung des Dollarts mit dem gleichnamigen Fahrgastschiff „Dollard“ (niederländische Schreibweise). Die Fahrt geht von Delfzijl über Emden nach Ditzum, wo der Bus bereits wieder wartet. Durch das abwechslungsreiche Programm und da die Fahrt zum größten Teil durch die Niederlande führt, kann diese Tour nicht nur für Touristen, sondern auch für Einheimische zu einem echten Erlebnis werden. Einschließlich aller Eintritte, und Reiseleitung kostet die Busfahrt 29,50 Euro pro Person. Die Tour beginnt an den genannten Terminen jeweils um 11 Uhr in Leer

am Zentral-Omnibus-Bahnhof in Leer und endet dort gegen 19:30 Uhr. Da die Tour sich auch gut zum Verschenken eignet, sind Geschenkgutscheine direkt bei der „Internationalen Dollard Route“ und in der Tourist Information der Stadt Leer zu bekommen. Auf Anfrage organisiert die Geschäftsstelle für Gruppen und Vereine auch

Sonderfahrten mit Reiseleitung an anderen Wochentagen. Informationen und Anmeldungen unter: Internationale Dollard Route e.V., Ledastr. 10, 26789 Leer, Tel: 0491 919696 17, info@dollard-route.de oder auf der Internetseite: www.dollard-route.de/Rubrik: Radreise-Angebote/Menüpunkt: Bustagesfahrten

Runter vom Sofa - rein in den Bus und dann auf das Schiff! Der große Sommerspaß für Daheimgebliebene und Feriengäste!

Bus-Erlebnistour entlang der Internationalen Dollard Route

Botanischer Ausflug in die Niederlande mit maritimer Note Leistungen:

ern .

D o ll a r d r o u

Er

leb

pro Person nis t ou

r der S on

Sonderfahrten für Gruppen auf Anfrage. Parkmöglichkeiten: „Park and Ride“-Anlage am Bahnhof Leer Information und Buchung: Internationale

Dollard Route

te

Nur -

• Qualifizierte Reiseleitung

Termine: Freitag, 30. Mai Freitag, 25. Juli Freitag, 15. August

In t

B us

• 8-stündige Busrundfahrt durch das deutsch-niederländische Grenzgebiet • Besichtigung des Dollartmuseums in Bunde • Besichtigung eines Schaugartens im „Wohnzimmerstil“ mit Mittagspause (inklusive) • Erkundung der Altstadt von Appingedam mit den „Hängenden Küchen“ und Zeit zur freien Verfügung. • Überquerung der Meeresbucht Dollart mit dem gleichnamigen Fahrgastschiff von Ditzum nach Delfzijl (NL)

Ledastraße 10 · 26789 Leer · Tel. 04 91 / 91 96 96 17 · info@dollard-route.de · www.dollard-route.de

d er


Juni 2014

Impressum: Herausgeber:

Fachverlag Tonsor Fachverlag Tonsor Weidenweg 9 26802 Moormerland Telefon: 04954 - 93 69 02 info@leeraner-bz.de

Leeraner Bürgerzeitung

3

Liebe Leserinnen, liebe Leser! Der Landkreis Leer hat ein weiteres Sportereignis hinzugewonnen, den LEERMARSCH. Die 100 Kilometer lange Strecke führt entlang von Deichland über Wiesen und Brücken durch den westlichen Landkreis Leer. Der Marsch findet zweimal pro Jahr statt. Im Mai wird der 100 Kilometer lange LEERMARSCH durchgeführt, im September der verkürzte LEERMARSCH mit 60 Kilometern. Wer Interesse am Marschieren hat, sollte sich die Seiten 10 und 11 genauer anschauen. 15 Jahre Salsa in Leer, das muss natürlich gefeiert werden. Zu diesem Jubiläum tritt am 14. Juni das acht köpfige kubanische Orchester „Sonoc de Las Tunas“ im Fitness-Club „Feedback“ auf. Die Band steht seit über 15 Jahren auf den verschiedensten Bühnen in Deutschland und Europa und ist Gewinner des Emiliano Salvador Award, dem kubanischen Grammy für das beste Arrangement kubanischer Musik. Mehr dazu auf Seite 6. Weitere Themen wie „Leer wird grün“ oder Veranstaltungen vom Rhauderfehner Blues Club, finden Sie in Ihrer Leeraner Bürgerzeitung. Vielleicht haben Sie auch einen Leserartikel oder einen Veranstaltungstipp für uns? Wir würden uns freuen!

Internetauftritt:

Ihr Team von der Leeraner Bürgerzeitung

Ulferts & Prygoda GmbH www.ulpr.de Telefon: 0491^- 212 797 80

Vorstufe:

Mediengestaltung Mandel

Druck: www.megadruck.de Westerstede Erscheinungsweise: monatlich

Immer Aktuell informiert! www.leeranerstadtportal.de

Die Leeraner Bürgerzeitung wir punktuell von Haus zu Haus verteilt - jeden Monat bekommen andere Haushalte in der Stadt und dem Landkreis Leer eine Zeitung in ihre Briefkästen gesteckt. Im Schwerpunkt ist die Leeraner Bürgerzeitung eine kostenlose Mitnahemzeitung und liegt unter anderm aus: Leer • Multi Süd (DomskyShop) • Multi Nord (DomskyShop) • In allen EWEN-Bäckerei-Filialen in Leer und Moormerland • Fleischerei Stumpf • Stadtbibliothek • In allen NEZ-Märkten ( Leer, Neermoor, Holtland und Uplengen) • HermesPaketshop/ Kiosk Augustenstraße • Kiosk zur Blinke • CAP-Markt Leer / Breslauer Straße • Heitz Getränke-Zentrale – Löwenstraße • Bei Traute / Friesenstraße • Sandra`s kleiner Laden / Osseweg • Nah und Gut Blank Ohlthaver Str. • Leeraner Miniaturland • Nix wie hin – Logabirumer Straße • Nix wie hin - Bunde • Kiosk am Kreisel – Moormerland • Neukauf – Moormerland • Markant – Veenhusen •Noorlander Kiosk -Hesel • Heseler Pflanzencenter • Nah und Gut Kleen - Hesel • EDEKA Schneider - Weener • DieGummizelle in Ihrhove • Nah und Gut Blank in Ditzum • EDEKA Blank in Jemgum • EDEKA Meyer in Detern, E Center Schmidt -Rhauderfehn......sowie bei unseren Anzeigekunden


4

Juni 2014

Leeraner Bürgerzeitung

1.000 Sparschwein-Cards an CB Energie Kunden Der Leeraner Stromversorger führt die Sparschwein-Card als Kundenkarte ein. Alle Kunden der CB Energie können die Vorteilskarte kostenlos erhalten. Die Sparschwein-Card ist die Vorteils-Karte für die Region.

Ab sofort gibt es die Karte für alle Kunden der CB Energie gratis. Damit wird der Umstieg auf den örtlichen Stromanbieter auch durch Rabatte im Einzelhandel, dem Kino oder anderen Partnern in der Region belohnt. In dieser Woche werden die ersten 1.000 Kar-

ten an Kunden in der Stadt Leer ausgegeben. Die Karte wird im zweiten Schritt sukzessive an alle Kunden in der Region verteilt. Wer nicht warten möchte, kann die Karte unter (0800) 9 27 87 00 kostenlos anfordern. Die Vorteils-Karte soll den

Kunden der CB Energie zum einen zusätzlichen Service bieten, zum anderen soll die Karte auch der regionalen Wirtschaft zugutekommen. Viele Betriebe mit Firmensitz in der Region, nutzen die CB Energie als Erdgas- und Stromlieferanten. Mit der Vorteilskarte möchte man die Kunden auf der privaten und der Gewerbeseite ein Stück weit zusammenbringen. Vieles bei der CB Energie basiert auf dem Grundgedanken, „aus der Region und für die Region. Seit der Gründung des Leeraner Stromversorgers vor einigen Jahren wurde bereits viel heimisches Geld umgelenkt. Hundertausende Euro die früher für Erdgas und Strom von heimischen Bankkonten an auswärtige Firmen flossen, bleiben nun in Leer.

23. Ostfriesischer Töpfermarkt Leer Mit internationalen Keramikern aus dem In- und Ausland / „Einfach zauberhaft“ Sommer, Sonne, Urlaubsflair und wunderschöne Dinge aus Keramik, Ton und Porzellan! Diese schönen Aussichten verspricht der 23. Ostfriesische Töpfermarkt in Leer in der Fußgängerzone und auf dem Denkmalsplatz mitten im Herzen der Stadt Leer. Einheimische und Touristen sind herzlich willkommen, um sich begeistern zu lassen von der Vielfalt des angebotenen Ton- und Keramik-Handwerks aus aller Welt und einen der ältesten Handwerksberufe hautnah zu erleben.

Gabriella Jenei aus Ungarn reist an und bezaubert wieder mit Ihrem Spiel auf der Birnenflöte (Ocarinas). Neben der traditionellen Gebrauchs-. Zier- und Gartenkeramik aus Steinzeug, Terrakotta und feinstem Porzellan, werden Design- und GefäßUnikate, Bildhauerkeramik, Raku- und Aufbaukeramik, Springbrunnen in verschiedenen Formen und Größen und individueller Tonschmuck auch Sammlerstücke, Skulpturen und Galerieware ihren Platz haben. Alle Töpfer/innen verfüÜber 80 Anmeldungen profes- gen über mehrjährige Aussioneller Töpfer- und Keramik- bildungen und Studien zum werkstätten aus allen Teilen Keramiker bzw. KeramikDeutschlands, den Niederlan- Meister. Durch Studienreisen den, Tschechei, Ungarn und ins Ausland werden Fertigder Türkei finden mit ihren keit und Wissen vertieft. Aber ansprechenden und schön auch Kreativität, Fingerfertigdekorierten Ständen Platz in keit und künstlerische Fähigder Innenstadt und werden keiten sind wichtige Vorausihre einzigartigen Produkte setzungen, um wunderschöne ausstellen und verkaufen. Tonerzeugnisse auf höchstem

Niveau herzustellen. Eine riesige Auswahl an alten englischen Rosensorten gepaart mit einer Kräuter- und Staudenmischung sowie nette umliegende Cafés, die mit leckeren Speisen und Getränken zum Verweilen und Genießen einladen, runden das Programm ab und sorgen für eine ausgelassene Stimmung. Der traditionelle Töpfermarkt findet unter der Schirmherrschaft der Stadt Leer statt und wird unterstützt von der Sparkasse LeerWittmund sowie der Werbegemeinschaft City Leer. Der 23. Ostfriesische Töpfermarkt steht für traumhafte Ton- und Keramikkunst und bürgt für hohe Qualität.

Ein Streifzug durch ein exklusives Sortiment in schöner Atmosphäre. Öffnungszeiten: Samstag, 05.7.14 von 10 – 18 Uhr Sonntag, 06.7.14 von 11 – 18 Uhr Organisation: Inge Sparringa Veranstaltungen www. sparringaveranstaltungen.de Forstweg 9 info@sparringaveranstaltungen.de 26789 Leer Tel. 0491-979 1111


Juni 2014

Leeraner B端rgerzeitung

5


6

Leeraner Bürgerzeitung

Juni 2014

Latin Dance Night im Feedback Sonnabend, 14. Juni 2014 - 15 Jahre Salsa in Leer Kubanisches Feeling in Leer Ostfriesland. Seit nun mehr über 15 Jahren bietet die VHS in Leer Kurse für Kubanische Salsa an. Die Tanzlehrer Ernesto Castellano und Ronald Schuch haben schon so mancher ostfriesischer Hüfte den karibischen Schwung beigebracht. Das Übungsparkett hierfür liefert der Leeraner Fitness-Club „Feedback“ an der Papenburger Strasse. Hier finden neben den Salsa-Kursen auch des Öfteren Wochenend-Workshops statt. Kubas Salsa, das ist ein explosives Mischprodukt, in dem sich auch die wechselvolle Sozial- und Kulturgeschichte des Landes spiegelt. Salsa und Co. sind Sinnbild für karibische Lebensfreude und begeistern heute in ihrer Leichtigkeit ein weltweites Publikum. Auch in Leer kann man sich dieser Faszination nicht

widersetzen und so entwickelte sich im Laufe der Jahre eine regelrechte Szene. 15 Jahre Salsa in Leer, das muss natürlich gefeiert werden. Zu diesem Jubiläum tritt am 14. Juni das achtköpfige kubanische Orchester „Sonoc de Las Tunas“ im Fitness-Club „Feedback“ auf. Die Band steht seit über 15

Jahren auf den verschiedensten Bühnen in Deutschland und Europa und ist Gewinner des Emiliano Salvador Award, dem kubanischen Grammy für das beste

Arrangement kubanischer Musik. Nach dem Konzert geht es weiter mit Latin Dance-Musik vom DJ.

im Fitness-Club „Feedback“ an der Papenburger Strasse zu erwerben, die Karte an der Abendkasse kostet 9 Euro. Beginn ist um 21 Uhr, Einlaß Interessenten wird empfohlen, bereits ab 20.30 Uhr. für diese exklusive Event über Mehr Infos gibt es unter Tel. den Vorverkauf rechtzeitig 0491-4541176 oder www. Karten zu sichern. Die Karten fitness-leer.de sowie www. sind für 6 Euro pro Person salsa-leer.de.


Juni 2014

7

Leeraner Bürgerzeitung

Sparschwein-Card Karte zeigen & Geld sparen

Sparschwein-Card

rd a C n i e arschw

!!! ngebot

Sp

A

SNEAK PREVIEW Aurich - Norden - Leer

6,

95

Der Eintritt beträgt 5,00 Euro.

5,-

Inhaber der SparschweinCard können eine zweite Person kostenlos mit ins Kino reinnehmen.

es Verspielt iele und Leer p S r fü n Der Lade nstr. 30 · 26789 r e Mühle lraum-le www.spie Verlängein-Card erhalten Sie, bei der Bei Vorlage der Sparschwe es trag ver unk rung ihres Vodafone-Mobilf

Sparschwein-Card Einen Rabatt i. H. von

Latin Dance Night im Feedback Sp arschwein-Card

1,- E

Rabatt auf den Eintrittspreis - Abendkasse

0,50 E

Rabatt auf den VVK

FITNESS im FEEDBACK

Unter den Eichen 1 26789 Leer Telefon: 0491 / 45 41

17 6

Viele weitere aktuelle Angebote per Newsletter (sparschwein-card.de) oder auf

15%

reis. (Bezugnehauf den einmaligen Handyp le Preisliste) uel akt eils mend auf die jew

r

Mühlenstr. 147 · 26789 Lee Tel.: 0491 - 67571


8

Leeraner Bürgerzeitung

Juni 2014

Live-Sound sucht DICH!

Künstler, DJ´s und Moderatoren für Booking Agentur gesucht Live-Sound aus Leer ist als professioneller Full-Service Dienstleister im Veranstaltungsbereich bekannt. Ob Konzerte, Theateraufführungen, Betriebsfeiern, Stadtfeste, Messestände, Kinderveranstaltungen, Hochzeiten oder Firmeneröffnungen - die Macher von Live-Sound sind durch Kompetenz, Know-How und die neuste Technik in der Lage, aus jeder Veranstaltung ein unvergessliches Event zu schaffen. Für diverse Veranstaltungen und Auftraggeber werden immer wieder Künstler/-innen gesucht. Wer für die Bühne geboren ist, kann sich jetzt bewerben. „Wir freuen uns über jeden Künstler, der uns sein Talent präsentieren möchte.“ ,sagt Veranstal-

tungskauffrau Rita Essel. „Mit großer Sicherheit gibt es in unserer Region viele unentdeckte Talente. Denen bietet sich jetzt die Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen.“ so Rita Essel weiter. Folgende Künstler/innen werden von Live-Sound gesucht: - Musiker/-innen (Pianisten, Sänger, Saxophonisten etc.) - DJ´s - Bands - Moderatoren - Erzähler - Clowns - Jongleure/ Zauberer - Ballonkünstler - Walkingacts - Akrobaten Wer also ein Talent kennt oder sich selbst dazu zählt

Eventtechnik: das A und O für jede Veranstaltung

und das 18. Lebensjahr vollendet hat, schickt einfach seine digitale Bewerbung (Videomaterial von Auftritten, kurze Vita und ein Foto) an die Firma Live-Sound (siehe Infokasten). Live Sound freut

sich über jeden eingegangen Beitrag! Die talentiertesten Bewerber werden in den Artist Roaster von Live Sound aufgenommen und dann für passende Events vermittelt.

Info: Live-Sound BeschallungsundInformationstechnik GmbH & Co. KG Am Nüttermoorer Sieltief 27 26789 Leer z. Hd. Frau Rita Essel e-Mail: r.essel@live-sound.de Tel: 0491 97685-23 Eventmanagerin Rita Essel

Ein Moderator, der mit einer Rückkopplung nach der anderen zu kämpfen hat, oder ein Zauberer, der von einer falsch eingestellten Beleuchtung so geblendet wird, dass er dabei die falsche Karte aus dem Ärmel zieht, sind Vorfälle, die jede Veranstaltung zum Albtraum werden lassen. Damit so etwas nicht passiert, stellt der Leeraner Veranstaltungsdienstleister sein langjähriges Know-How zur Verfügung. Die Sparten reichen vom Verkauf und Verleih von Beschallungsanlagen, Bühnenbau und Zeltlandschaften, Lichttechnik für die perfekte Inszenierung, Beamer und Smartboards, Sprachbeschallung (Headsets, Mikrofonie) bis zur Erstellung von Imagefilmen.

Neuzugang: Steffen spielt seit seinem achten Lebensjahr Klavier und tritt seit rund 15 Jahren mit verschiedenen Bands und Chor- oder Musicalprojekten, aber auch solo als Sänger, Keyboarder und Pianist auf. 2008 gewann er mit dem „HeartChoir“ den ZDF Grand Prix der Chöre. Seine bisherigen Engagements umfassen u.a. Auftritte im ZDF Fernsehgarten und auf der Weihnachtsfeier

der CDU/CSU Bundestagsfraktion vor Bundeskanzlerin Angela Merkel. Seit 2009 studiert er Musik und Anglistik an der Hochschule für Musik und Tanz. Wenn Sie also noch ein Highlight für Ihre Veranstaltung suchen setzten Sie sich mit uns in Verbindung. Universität zu Köln.


Juni 2014

9

Leeraner Bürgerzeitung

Immer bestens informiert: www.leeraner-bz.de

Der Sommer kommt !

Beschallungsset S ab 50€

Beschallungsset M ab 100€

Bühnenbau Medientechnik Licht- und Tontechnik Architekturillumination Catering & Dekoration

Beschallungset L ab 145€

Beschallungsset XL ab 245€

Dein Sommer deine Party ! Beschallungssysteme von Live Sound, Preiswerte Systeme der Marke JBL.

Konzeption, Durchführung & Nachbereitung

www.Live-Sound.de


10

Leeraner Bürgerzeitung

Juni 2014

Der LEERMARSCH

- 100 Kilometer durch den Landkreis Leer marschieren Am 31. Mai um Punkt 8:00 Uhr startete der erste LEERMARSCH. Die Organisatoren Dieter August und Ingo Tonsor nutzen diesen ersten Marsch zugleich als Testmarsch, um diese Erfahrungen in die weitere Arbeit einfließen zu lassen. „Die Verpflegung und den Gepäckshuttle haben wir diesmal mit einem umweltfreundlichen Opel Ampera, ein viersitziges Elektro-Hybridfahrzeug, sichergestellt. Der Ampera wurde uns vom Autohaus Hiro kostenlos zur Verfügung gestellt. Somit waren wir flexiebel und konnten auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen“, so Dieter August.

ner Facebookseite „WIR LEERANER“ zu sehen. Von Ditzum marschierten die Teilnehmer weiter bis zur Bohrinsel, entlang der deutsch-niederländischen Grenze bis nach Bunde. In Weener angekommen, konnten die Marschierer ihre Halbzeit genießen. Die 50-Kilometer-Marke war geknackt. Anschließend ging es über die 335 Meter lange Friesenbrücke. Am Ende der Brücke erwartete Dieter August die Marschtruppe mit frischem Kaffee, Wasser und belegten Brötchen. „Die Versorgung wird am Ende der Strecke immer wichtiger. Viele Teilnehmer laufen zum Schluss nur noch von Station zu Station. Ohne diese Motivation Am Ditzumer Hafen gab es würden einige Teilnehmer die erste große Pause. Mit fri- schon eher abbrechen. So ein schem Kaffee und belegten Becher mit frischem Kaffee Brötchen konnten sich die kann schon Wunder bewirTeilnehmer stärken, bevor es ken“, stellte Dieter August zum nächsten Etappenziel fest. ging. In Ditzum wurden von Beim Campingplatz in GroteDaniel Clören auch einige Luftaufnahmen und ein Inter- gaste kamen noch drei Teilview für den LEERMARSCH- nehmer an. Einige TeilnehTrailer gedreht. Der Trailer ist mer mussten aufgrund von unter anderem auf der Leera- Blasen oder Muskelverhär-

Mathias Bohlen bei der Abgabe seiner Startunterlagen. Rechts im Bild: Dieter August, Organisator LEERMARSCH. tungen frühzeitig abbrechen. Andere wollten gezielt nur eine Teilstrecke laufen. In Ihrhove beendeten Mathias Bohlen und H.D. Penning genau aus diesem Grund den Marsch. „Konditionell waren meine Laufpartner spitze“, so Ingo Tonsor, der zugleich als Organisator und Marschierer involviert war. Aber bei Kilometer 66 war auch für Tonsor das Ziel erreicht.

„Jeder Teilnehmer sollte wissen, wann die eigene Grenze erreicht ist. Schließlich haben alle Teilnehmer im September die Möglichkeit an einem kürzeren LEERMARSCH teilzunehmen“ August und Tonsor wollen in den nächsten Tagen die Strecke abstimmen. Im Mai 2015 wird es dann den zweiten 100 Kilometer LEERMARSCH geben.

Die Teilnehmer: von links: H.D. Penning, Wolfgang Schuster, Klaus Berg, Michael Meyer, Daniel Pasie, Armin Heyduk, Dieter August und Ingo Tonsor mit Sohn Lennart - Org-Team LEERMARSCH, Sascha Balzen, Martina Wiechmann, Marion August, Frauke Mansholt und Mathias Bohlen


Juni 2014

11

Leeraner Bürgerzeitung

Der gelernte Mediengestalter für Bild und Ton Daniel Clören bei der Arbeit mit seiner Drohne. Eine Auswahl seiner aufgezeichneten Fotos und Videos findet man unter www.dc-media.eu

Die erste große Pause in Ditzum am Hafen.. Mit Kaffee und belegten Brötchen

Ein Teil des Marschgepäcks luden die Teilnehmer in den Opel Ampera, ein viersitziges Elektro-Hybridfahrzeug, ein, welches vom Autohaus Hiro kostenlos zur Verfügung gestellt wurde.

Marktleiter F. Müchler vom Nah und Gut Blank aus Ditzum, übergab Dieter August Obst und Wasser für die Teilnehmer.

Ergebnis 100 km Marsch: Frauke Mansholt 20 km Marion August 35 km Martina Wiechmann35 km Wolfgang Schuster 40 km Klaus Berg 40 km Daniel Pasie 50 km Armin Heyduk 50 km Michael Meyer 51 km Mathias Bohlen 60 km H.D. Penning  60 km Ingo Tonsor 66 km Gratulation an allen Teilnehmern, die an ihren Leistungsgrenzen gegangen sind. 2015 erfolgt der 2. Leermarsch über 100 Kilometer Vielen Dank an die Sponsoren:

HIRO Automarkt, EDEKA Blank Jemgum Typisch für den LEERMARSCH - Deichland und Schafe


12

Juni 2014

Leeraner Bürgerzeitung

Stadtbibliothek Leer | Mai 2014 |

Veranstaltungen für Erwachsene

Noch bis 13. Juni

Madeira“ – „Traumpfade aufn Annelore Neuhaus in der klei-

Fotoausstellung vo nen Galerie igt Fotogranelore Neuhaus ze Die Auricherin An eira. Mit den Wanderinsel Mad f die abfien der beliebten m n Betrachter it au e imde sie e ht öc m n Bilder eira, di Insel nehmen. Mad ik bietet wechslungsreiche nt la At im l ische Inse mer-grüne, vulkan Wandermöglichkeiten: alte ge schen Pflaganzjährig vielfälti ßen mit ihren typi ra st gs un nd bi er Dorfv ge, Levadauerliche Küstenwe alen Waste en ab n, ne ei st er st hm tlich angelegten sc wege an den küns rich lebende Autodidaktin Au mit der Foserkanälen. Die in it über 30 Jahren se s al h sic gt fti beschä tografie. , Kleine Galerie rt: Stadtbibliothek - Veranstaltungso

Dienstag, 24. Juni, 19.00 Uhr „Mehr Leben“ – Warum Jung und Alt zusammengehören.

Dr. Henning Scherf liest und erzählt

Wer älter wird, kann Erfahrungen aus früheren Lebensphasen abrufen - ein innerer Reichtum, ein mehr an Leben und eine Grundlage für die Fähigkeit, sich in andere, gerade in Jüngere einzufühlen. Der Zusammenhalt der Generationen sorgt für den Zusammenhalt der Gesellschaft und ist die Antwort auf den demografischen Wandel. Eine älter werdende Gesellschaft birgt auch eine Chance: Das Innehalten gibt die Freiheit zum Denken und Hinterfragen. Und das brauchen wir alle. Henning Scherf war von 1995 bis 2005 Bürgermeister von Bremen. Er ist mehrfacher Großvater und lebt in Deutschlands berühmtester Wohngemeinschaft. - Eintritt: frei - Veranstaltungsort: Kulturspeicher

Noch bis 21. Juni

Werkstattausstellung

– Arbeiten von Kindern und Jugendlichen, die die Werkstatt des Bürgerze ntrums Ledatreff regelm äßig oder in den Ferien nu tzen Malerei, Druckgraphik, Spiel jekte als kreativen Beitra zeug, Modelle und Obg für unsere Stadt. - Veranstaltungsort: Sta dtbibliothek

Donnerstag, 5. Juni, 20.00 Uhr

Gitarre Ein Bertold-Brecht-Abend mit(Stim me) und Seba-

– Lieder, Lyrik, Wort mit Alix Dudel stian Albert (Gitarre) Gnadenlosigkeit, seine Bertolt Brecht war ein Genie. Seine Anspruch, seine WortKlarheit, seine Unverfrorenheit, sein die Diseuse mit dem el, wahl, seine Treffsicherheit. Alix Dud . Ihre Stimme und ählt gew hat unverwechselbaren Timbre, werden. Welndig lebe er Bild e sein en Ausdruckskraft lass iel mit Sebaensp mm che Farben sich dann zeigen im Zusa gt in diedrän vorn h nac stian Albert, welches Thema sich chluss Ans den ei dab und t rhol ser Zeit, die sich selbst übe ten, Wor Collage aus verliert, das werden Sie erleben. Eine Die ren. inie fasz und Liedern und Klängen, die berühren l Dessau und Kurt Pau r, Eisle ns Han von men stam Lieder Weill. Euro - Eintritt: 10,00 Euro, Schüler 6,00 er eich ursp Kult t: gsor - Veranstaltun

Dienstag, 3. Juni,

Termin nach Absp

E-Book-Sprechstu

nde –

Noch bis 26. Juli

Licht – Kunstausstellung

mit großformatigen Bildern und Tryp tichen von Elisabeth Tatenberg Bei allen Bildern handelt es sich um Bearbeitungen von Licht-Momenten am Himmel. Dies e wurden in Ölmalerei mit einer aufwändigen Pinseltechnik sichtbar gemacht. - Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Dachgeschoss

rache

Angebot für Leserin nen und Leser der othek StadtbibliSie haben Fragen zu bleme mit dem Do E-Book-Readern oder Prownload der E-Book s „NBib24“? Mache n Sie einen Termin von ! - Bitte vorher anm elden! E-Mail: bibl iothek@leer. de, Telefon: 0491 92532-0 - Bitte keine Com puterprobleme! - Veranstaltungso rt: Stadtbibliothek


Juni 2014

Leeraner Bürgerzeitung

Stadtbibliothek Leer | Mai 2014 |

Veranstaltungen für Kinder

ontag im Monat, Jeden 2. und 4. M r 16.00 – 16.30 Uh Lüttje

d Geschichten für

Bilder un Wichte

ern für ten von Bilderbüch Intensives Betrach „Kleine“. n - Nicht in den Ferie estart Niedersachsen“ es „L n vo en - Im Rahm ibliothek tb ad St : kt un - Treffp

Dienstag, 10. Juni, 16.00 Uhr

Das Spitzenspiel

– Bilderbuchkino von Jürgen Rieckho ff und Christian Tielmann Fußball ist Leos Leben. Nur leider ist der TUS Alte Mühle, bei dem er Kapitän ist, der schlecht este Verein weit und breit. Nun steht die Mannschaft ihre m Angstgegner, dem 13. FC Isenheim, gegenüber. Halbzeit stand 5:0 für Isenheim. Ist das Spitzenspiel bereits rett ungslos verloren? - Für Fußballspieler und -fans ab 4 Jahren - Mit kleiner Mal- oder Bastelaktio n - Eintritt: frei - Treffpunkt: Stadtbib liothek

_Traditional music of Ireland and the celtic northwest . .. andmore!...._ _the best of irish and scottish pub music Eine musikalische Reise durch Irland und gefühlvolle Balladen, aber auch

die typischen Sauf- und Rauflieder, Lieder über die Geschichte, die schöne Landschaft, über Schicksale der Menschen, Musik wie in einem typischen irischen Pub. Spricht Sie das an? Am 28. Juni 2014 spielt die Shamrock Klaver Band im Kunstzentrum Coldam! Beginn: 20.30 Uhr, Eintritt:10,- Euro Sichern Sie sich eine der begehrten Eintrittskarten unter info@kunstzentrumcoldam.com! Bitte bestellen sie ihre Karten vor den 7 Juni!!! Es gibt keine Abendkasse!!!!

13


14

Holi Aurich 2014 Leeraner Bürgerzeitung

Juni 2014

Samstag 28.06.2014 / Beginn: 13 Uhr / Ende: 21 Uhr / Open Air Farb-Festival – Mehrzweckgelände Tannenhausen

Es wird bunt in Aurich. Am 28.06.2014 (Ausweichtermin 05.07.2014 bei schlechtem Wetter) steigt Ostfrieslands großes Farb-Spektakel. Weltweit ist das aus Indien stammende Event bekannt und feiert auch seit ein paar Jahren in Deutschland große Erfolge. Nun ist es Zeit, dass das Holi Festival in Aurich Premiere feiert. Die Veranstalter sind glücklich darüber, mit dem Mehrzweckgelände in Tannenhausen eine ausgezeichnete Veranstaltungsfläche für ein Event dieser Art gefunden zu haben. Auf einem Teil der großen Rasenfläche soll mit zwei Bühnen, passender Musik, fröhlichen Gästen und mit dem bunten Farbpulver eine Art „Woodstock“ Feeling entstehen . Auf den beiden Bühnen werden verschiedene Musikstile angeboten: Auf der „ON -Bühne“ schallen ausschließlich elektronische Töne aus dem House & Electro-Lager. Hier treten sowohl bundesweit bekannte Headliner wie Jerome (Kontor Records/Hamburg), Mark Bale (WePLAY Rec.) und Switch Off (WePLAY Rec.) auf, als auch mit DJ Lundee, DJ NRG Music, Dusty Wires und DJ Neytive jede Menge Local Heroes aus Aurich , Leer, Emden und Norden. Vorwiegend Dancehall, Reggae und Mashup-Töne wird es auf der „OZ-Bühne“ geben. Nach ihren grandiosen Auftritten in den vergangenen Jahren bei den Holi-Festivals in Oldenburg werden Rising

High auch in Aurich mit dabei sein.

weitere Farbwürfe. Auf dem Gelände können sich die Besucher für 2 Euro pro Als Special Liveact wurde Paket immer wieder mit neu„TUKLAN“ verpflichtet. Die er Farbe ausstatten. Natürafrikanische Band hat sich lich werden auch ausreichend seit nun mehr 10 Jahren bun- Getränke & Imbissstände auf desweit in der Dancehall-Sze- dem Gelände vorhanden sein. ne einen Namen gemacht. Im Der Einlass wird ab 16 Jahren Gepäck haben sie natürlich gewährt. auch ihren Hit „Fire“, bei dem sie von Beenie Men gefeaAlle weiteren Informationen tured werden. Live dabei sind können auf der Webseite ebenfalls angesagte regiowww.holi-aurich.de abgerunale Reggae Acts wie P Town fen werden. Diese wird ab Vibez (Macher des großen P dem 19.05. 2014 online sein. Town Open Airs) , Superirie Sound aus Bremen und die Der Ticketvorverkauf startet Lokalmatadoren Mile of Style am Montag, den 19.05.2014 Soundbombing aus Aurich! Es werden zunächst 500 Earlybird-Tickets für nur 10 Euro Die Veranstaltung beginnt (inklusive einem Paket Holi um 13 Uhr, der erste große Pulver) online unter www. gemeinsame Farbwurf ist ticketticker.de angeboten. um 16 Uhr geplant. Danach Anschließend gibt es dann folgen im stündlichen Takt die Standard Tickets zu einem

Preis von 14 Euro bei folgenden VVK-Stellen: Raiffeisen-Volksbank (bei allen Filialen und Kundenzentren der Raiffeisen-Volksbank eG), Modehaus Silomon (Burgstraße 4, 26603 Aurich), Fahrschule Kehrbach (Aurich, Wiesmoor, Moordorf, Ihlow, Westerholt), Reiseagentur Hevemeyer (Am Markt 6a, Norden), Online www.ticketticker.de Es werden Sonderbusse für diese Veranstaltung eingesetzt. Die Partnerfirma Feierreisen (www.feierreisen. de) setzt Pendelbusse vom Aurich ZOB ein und weitere Busse aus den Regionen Leer, Emden, Norden, Wittmund, Oldenburg und Wiesmoor. Den genauen Routenplan entnehmen Sie bitte der Webseite: www.feierreisen.de


Juni 2014

15

Leeraner Bürgerzeitung

Bürgermeister trifft niederländisches Königspaar Während des Arbeitsbesuchs des niederländischen Königspaares in Leer nutzte Bürgermeister Wolfgang Kellner die Gelegenheit, Willem-Alexander und seine Frau Maxima über die grenzüberschreitenden Aktivitäten der Stadt Leer zu informieren. Das Königspaar zeigte sich erfreut über die Zusammen-

arbeit mit den Niederlanden. „Dass das niederländische Königspaar die Stadt Leer besucht, ist sicher zum Teil auch unseren guten Kontakten zu niederländischen Institutionen zu verdanken“, sagt Wolfgang Kellner. Der Bürgermeister warb mit der schön restaurierten Altstadt für einen weiteren Besuch in Leer.

Schülerinnen und Schüler aus Frankreich zu Gast in Leer Bereits zum einunddreißigsten Mal findet in diesem Jahr der Schüleraustausch zwischen dem Ubbo-Emmius-Gymnasium Leer und dem Lycée Aristide Briand in Evreux statt. Eine Gruppe von 34 französischen Schülern im Alter von 15 bzw. 16 Jahren hält sich zurzeit in Leer auf. Eine Vielzahl von Veranstaltungen, bei der die Gäste auch über die Grenzen Ostfrieslands hinaus ihr Gastland kennen lernen, lässt keine Langeweile aufkommen. Ein Besuch des

Klimahauses in Bremerhaven, des Schulmuseums in Folmhusen und der Meyer-Werft in Papenburg stehen auf dem Programm. Heute wurden die Gastschüler zusammen mit ihren Gastgebern des UbboEmmius-Gymnasiums sowie den betreuenden Lehrerinnen vom Ersten Stadtrat, Heinz Hauschild, im Festsaal des Leeraner Rathauses empfangen. Heinz Hauschild

wünschte den Gästen, dass sie viele positive Eindrücke mit in die Heimat nehmen. Die Schülerinnen und Schüler waren erstaunt, als sie hörten, dass im letzten Jahr die Liegeradweltmeisterschaft in Leer stattgefunden hat. Auch mit dem gerade laufenden Ossiloop machte der Erste Stadtrat sie bekannt. „Der Austausch gelingt nur, wenn es auf beiden Seiten viele engagierte Menschen gibt“, so Heinz Hau-

schild. „Ihr habt die Bereitschaft, andere Kulturen kennenzulernen und mit etwas Glück entstehen durch den Austausch gute Freundschaften.“ Die Stadt Leer haben die Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Stadt-Rallye kennengelernt. Drei Schüler bleiben sogar länger als eine Woche in Leer. Die deutschen Gastgeber werden im Herbst dieses Jahres zum Gegenbesuch nach Frankreich fahren.


Wir Leeraner auf Facebook 16

Leeraner Bürgerzeitung

EDEKA Neumann Papenburger Str. 156 26810 Westoverledingen

E Center Schmidt Hagiusring 1 26817 Rhauderfehn

EDEKA Blank Hokelsumer Str. 1 26844 Jemgum

EDEKA Schneider Neue Feldstr. 4 26826 Weener

Nah und gut Gunnar Blank Pogumer Str. 1 26844 Jemgum-Ditzum

EDEKA Vela Heinrich-Lübke-Str. 6 - 10 26802 Moormerland

Nah und Gut Blank Ohlthaver Str. 13 26789 Leer

EDEKA Meyer Gasteweg 1 26847 Detern

Nah und Gut Kleen Kirchstr. 41 26835 Hesel

multi SB-Warenhäuser Nord Ringstraße 17- 23 26789 Leer

multi SB-Warenhäuser Süd Osseweg 87 26789 Leer

NP-Markt 1296 Logaer Weg 146 26789 Leer

Nez B. Haats KG Hauptstraße 20 26789 Leer Ostertorstraße 52 26670 Uplengen Süderstr. 2 26835 Holtland Süderstraße 46, 26802 Neermoor

Cap Markt Breslauer Straße 5 26789 Leer

NP-Markt 1257 Alte Bahnhofstr. 2 26826 Weener

Auch hier überall erhältlich: Leeraner Bürgerzeitung

Die kostenlose Mitnahmezeitung für den Landkreis Leer

Holi Aurich

Sparschw

Samstag, 28. Juni 2014

Töpfermarkt

5. Juli in der Fußgängerzone Leer

ein-Card

Viele Ak tionen im Innenteil ! ...saugeil und schweinebillig!

Der LEERMARSCH

Nachbericht mit Fotos

Juni 2014

Tauschbörsen f „Entdecke Bras

EDEKA lädt alle Kinder in Rechtzeitig vor der FußballWeltmeisterschaft in Brasilien ist das Sammelfieber ausgebrochen – die Kinder im Landkreis Leer sind begeistert von „Entdecke Brasilien“, einer gemeinsamen Aktion von WWF und EDEKA. Mit insgesamt 208 Tier- und Fußballkarten, Stickern und Steckfiguren können die Kinder die Vielfalt der brasilianischen Tier- und Pflanzenwelt sowie die Menschen und ihre Kultur kennenlernen. EDEKA-Einzelhändler Gunnar Blank lädt alle Kinder zu drei Tauschbörsen in seinem Markt ein. Die Mädchen und Jungen können so doppelte Bilder und Karten tauschen und die noch offenen Plätze in ihrem Sammelalbum füllen. „Wir freuen uns, dass wir jetzt eine gemeinsame Aktion von EDEKA und dem WWF gestartet haben, mit der wir die ganze Familie ansprechen. Das Motto bietet eine Entdeckungsreise mit Sammelspaß, die bei unseren Kunden, ob jung oder alt, sehr gut ankommt. Wohl auch, weil es diesmal Sammelsticker mit Tier- und Landesmotiven zu Brasilien und zur Fußball-WM gibt“, betont Einzelhändler Gunnar Blank. WM-Turnierplan Dem Album liegen zwei Poster bei – zum einfachen Herausnehmen und Aufhängen. Das Brasilien-Poster wird mit 32 Sammelstickern bestückt. Als ausgefülltes Wimmelbild zeigt es damit die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt von Brasilien. Auf dem herausnehmbaren WM-Turnierplan können mit 32 stabilen Länder-SteckPaddys die gelosten Spielpaa-

rungen dargestellt und die Spielergebnisse eingetragen werden. So hat jeder Sammler den Überblick und ist immer auf dem Laufenden. Mit den 45 Fußball-Sammelkarten erfahren Fans außerdem alles Wissenswerte rund um das Spiel mit dem runden Leder, von Tricks mit dem Ball bis hin zu Infos über die Stadien und Teilnehmerländer.

Tier-Quartett-Spiel Wie bei anderen WWF-Sammelaktionen gibt es einen tollen Mehrwert. Die Teilnehmer der Aktion können diesmal mit 99 Tier-Sammelkarten ein Quartett-Spiel zusammenstellen. Ideal also, um sich auch nach der Weltmeisterschaft noch mit Brasilien zu beschäftigen.

Tauschbörse

Die Resonanz auf die gemeinsame Aktion von WWF und EDEKA war im vergangenen Jahr so groß, dass im Juni wieder eine Tauschbörse angeboten wird. Sie findet Samstag am 14. Juni von 11:00 bis 16:00 Uhr. statt.

Gemeinsame Aktion von WWF und EDEKA Die Kinder können die 208 Sammelkarten, Sticker und Steckfiguren (nur solange der Vorrat reicht) zum Naturwunder und Fußballland Brasilien in das Album mit insgesamt 50 Seiten kleben oder stecken und erfahren so viel über das sensible Ökosystem im größten Land Südamerikas. Jeder EDEKA-Kunde erhält noch bis zum 14. Juni pro zehn Euro Einkaufswert an der Kasse gratis eine Sammeltüte


Juni 2014

Leeraner Bürgerzeitung

17

für WWF-Sammelsticker silien“

n die Märkte ein mit jeweils drei Karten, einem Sticker und einer Paddy-Steckfigur. Außerdem erwarten die kleinen und großen Sammler tolle Preise beim Gewinnspiel.

EDEKA Minden-Hannover im Profil

EDEKA Minden-Hannover ist mit einem Umsatz von 7,3 Milliarden Euro und EDEKA und der WWF kümrund 66.400 Mitarbeitern mern sich gemeinsam um einschließlich des selbstnachhaltiges Handeln, nicht ständigen Einzelhandels EDEKA Blank - Jeder Einkauf wird belohnt nur beim Thema Fisch, sondern eine von bundesweit sie1920 als genossenschaftlicher auch in den Bereichen Palmöl, ben Regionalgesellschaften. denburg. Zwei Drittel der etwa Verbund von selbstständigen Soja, Bio-Produkte, Süßwasser, Das Geschäftsgebiet erstreckt 1.600 Märkte sind in der Hand Holz/Papier/Tissue (saugfähiges sich von der holländischen bis von selbstständigen Einzelhänd- Kaufleuten gegründet. Hygienepapier) und Klima. an die polnische Grenze, es lern. Sie verleihen der EDEKA umfasst einen Teil von Ostwest- ein Gesicht und stehen als Nah- Heute zählen knapp 700 selbstMehr zum Thema Nachhaltigfalen-Lippe, nahezu vollständig versorger für Lebensqualität und ständige Einzelhändler zur EDEKA Minden eG. keit finden Sie auf Niedersachsen, Bremen, SachGenuss. Die EDEKA Minden wurde www.edeka.de sen-Anhalt, Berlin und Bran-


18

Juni 2014

Leeraner Bürgerzeitung

Schwimmbad Leer

- Mit einem BHKW zusätzlicheEinnahmequelle erschließen. Bei der Diskussion zu einem möglichen Neubau des Hallenbades in Leer geht es vor allem um Kosten. Gerade der Betrieb eines Schwimmbades verschlingt viel Geld und steigende Energiepreise verschärfen den Druck auf die Betreiber weiter. Was bedeutet dies für die Zukunft des Badbetriebes? Die Leeraner Bürgerzeitung besuchte den Leeraner Energieversorger zu diesem Thema.

Leeraner Bürgerzeitung: Könnte man mit einem Neubau Betriebskosten senken oder sollten wir Leeraner zukünftig kalt duschen? Thomas Starke: Das soll ja gesund sein. Aber im Ernst, natürlich verändern sich mit einem Neubau die Betriebskosten. Einerseits wird ein neues Bad attraktiver werden und dazu wird wiederum Energie benötigt - denken Sie an eine Rutsche oder Whirlpools. Es gibt aber auch neue Technik und die kann zu sehr positiven Effekten führen. Ich bin mir sicher, dass der Strombezug deutlich sinken wird.

ster für Wärme und Licht. Leeraner Bürgerzeitung: Würden Sie das auch der Stadt Leer empfehlen?

Thomas Starke: Zunächst wird man sich sicherlich mit benachbarten Betreibern von Schwimmbädern treffen und austauschen. Die Städte Oldenburg und Aurich haben Erfahrungen mit Neubauten und in Ramsloh hat die Kommune kürzlich ein Leeraner Bürgerzeitung: Herr Blockheizkraftwerk in Betrieb Starke, Sie sind Geschäftsgenommen. Dieses BHKW führer der CB Energie und versorgt auch ein nahegelemüssten sich doch angesichts genes Schulzentrum und der der Energiepreise über jedes Bürgermeister rechnet mit Schwimmbad freuen? Leeraner Bürgerzeitung: Hoff- einer jährlichen Einsparung nung für den Betreiber, aber von 50.000 Euro. Ein solches Thomas Starke: Der Betrieb Sie möchten Strom verkaufen? BHKW könnte ein Contraceines Schwimmbads ist enerting-Dienstleister nutzen oder chert Ihnen bereits preisgünstigen und gieintensiv. Das Beckenwas- Thomas Starke: Nicht unbedas Hallenbad selbst. sicherungsschutz. Unser Komfort-Tarif ser und Duschwasser wird dingt. Wir sind Energievererwärmt und Mehrbeitrag die Räumlichsorger und möchten dass es Leeraner Bürgerzeitung: Wo gegen einen nur kleinen keiten werden geheizt. Gleichbeim Kunden warm wird und liegt der Vorteil eines BHKW gserweiterungen, wie etwa: zeitig besteht ein großer das Licht leuchtet. Dazu muss für das Hallenbad? Versicherungssumme in für derBadtechnik der Kunden nicht unbedingt Strombedarf die pro Beleuchtung. UnseErdgas und Strom kaufen. Thomas Starke: Ein BHKW , max. 12 Mio.und EUR geschädigter re Energiepreise sind dabei Gerade in einem Hallenbad verbrennt einen Brennstoff weniger das Problem. Die bietet sich eine umfassende um Wärme zu gewinnen rag enthalten:Badbetreiber haben ähnlich Contracting-Lösung an. Dabei und erzeugt dabei gleichhohe Steuern ckung zur Sicherheit beimund Abgaben würden beispielweise wir die zeitig Strom. Dieser Strom auf in Strom zu bezahlen, wie Versorgung der Technik mit kann im Badbetrieb genutzt gemieteten Pkw Europa Sie das von zu Hause kennen. Energie und die Bereitstellung werden und somit reduziert tagegeld für den FahrerGesetze eines-Pkw Die neuen insbevon Wärme übernehmen. Der sich der zuzukaufende Strom gen sind in beiden Tarifen verfügbar:- Hallenbadbetreiber kauft also erheblich. Es kann sogar zu sondere zur Energiewende verteuern auch den Stromver- nicht selbst Strom oder Gas, Stromüberschüssen kommen ef für nur 12 EUR jährlich brauch für ein Hallenbad. sondern nutzt einen Dienstlei- und man wird zum Strom-

hrleistungstarif

n Sie keinen Cent zuviel

Versicherung inentale

Thomas Starke, Geschäftsführer CB Energie verkäufer. Es ist auch denkbar das BHKW intelligent zu steuern. Strompreise variieren über den Tag sehr stark und ein BHKW kann darauf reagieren. Stunden mit hohen Strompreisen nutzt man um die Wärmespeicher aufzuheizen und Stunden mit sehr niedrigen Preisen versucht man zu vermeiden. Im Idealfall wird das BHKW groß genug ausgelegt, um angrenzende Gebäude auch mit Wärme zu versorgen und so für das Bad noch eine zusätzliche Einnahmequelle zu erschließen. Leeraner Bürgerzeitung: Herr Starke, vielen Dank für das Gespräch.

äder und Campingfahrzeuge igem Gesamtgewicht mit Beitragsermäßigung und zusätz- Veranstaltungen und Nachrichten aus der Region: eistungen in der Kaskoversicherung

www.Leeraner-Stadtportal.de

n, ich berate Sie gern!

555 Musterstadt 5

Versicherungsfachbüro

Generalagentur

Dieter August Heisfelder Str. 111a, 26789 Leer Telefon: 0491 2024522

0491-2024522


Juni 2014

19

Leeraner Bürgerzeitung

wellcome-Ehrenamtliche informieren sich über AWO-Frühförderprogramm Besuch von der AWO-Mitarbeiterin Frau Anke Cassens-Jürgens erhielten die wellcome-Koordinatorin Erika Slopinski und fünf ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen. Frau Cassens-Jürgens stellte ihnen das Hilfs- und Förderprogramm des AWO Beratungs- und Therapiezentrum Leer vor.

Kind. Dazu kommen wenig hilfreichen Ratschläge von außen: z. B. das Baby sei nicht richtig satt auf Grund zu dünner Muttermilch, oder man solle das Baby nicht immer gleich hochnehmen oder auch das Schreien stärke die Lungen. Die betroffenen, manchmal total verunsicherten Eltern ziehen sich oft zurück und versuchen die Besonders ausführlich wurden Situation alleine zu meistern. die Hilfsmöglichkeiten der Dabei ist Entlastung in dieser Schreiambulanz besprochen. Lage besonders wichtig. Hier Die wellcome-Ehrenamtkann die Kontaktaufnahme lichen, die praktische Hilfe für zur Schreiambulanz helfen. junge Mütter und Familien im Aber auch die Inanspruchersten Jahr nach der Geburt nahme der ehrenamtlichen anbieten, kennen die SituaHilfe der wellcome-Mitartion der Familien mit einem beiterinnen kann eine große Schreibaby. Diese Kinder Unterstützung sein. Diese weinen, obwohl sie satt und übernimmt das Baby, damit trocken sind, herumgetragen die Mutter für einige Stunden und geschaukelt werden und zur Ruhe kommen kann. Denn der Kinderarzt alle Mögausgeruhte Arme tragen das lichkeiten einer Erkrankung Kind geduldiger und sicherer. ausgeschlossen hat. Oftmals Erörtert wurden auch die weinen diese Babys stunden- anderen Leistungen der AWO, lang. Die Eltern tun alles nur wie der SprachheilkinderErdenkliche, um die Kleinen garten oder die Interdisziplizu beruhigen. Sie sind oft näre Frühförderstelle, bei der verzweifelt und erschöpft. sich alle Eltern beraten lassen Der Schlafdefizit schlaucht können, die sich Sorgen um und sie werden immer unsidie Entwicklung ihres Kindes cherer im Umgang mit ihrem machen oder auch die psy-

chologische Beratungsstelle, die Beratung und Behandlung von Kindern und Eltern für Kinder und Jugendliche von 0 bis 12 Jahren anbietet. Das Wissen über aktuelle Fördermöglichkeiten ist für die ehrenamtliche Arbeit der wellcome-Mitarbeiterinnen vor großer Wichtigkeit, da sie in über der Hälfte ihrer Einsätze in Familien mit mehreren Kindern gehen und so bei Bedarf auf die passenden Hilfsmöglichkeiten hinweisen können. Wellcome-Koordinatorin Erika Slopinski nutzte die Gelegenheit, Frau Cassens-Jürgens über die Arbeit von wellcome

zu informieren und die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen gaben einen Einblick in ihre vielfältige, praktische Arbeit in den Familien. Wenn Sie die praktische, schnelle, individuelle und ehrenamtliche Unterstützung von wellcome nach der Geburt erhalten möchten oder wenn Sie sich gerne als Ehrenamtliche engagieren möchten, nehmen Sie doch unverbindlich Kontakt auf. Telefonisch unter 0174 4888653 oder per Mail: leer@ wellcome-online.de, weitere Infos unter www.wellcome-online.de

Rhauderfehner Blues Club Am 27.06.2014 um 20.30 Uhr Der Ticketpreis im Vorverheißt es wieder Showbeginn kauf liegt bei 15,-EURO. An im Blues Club. der Abendkasse bei 18,-EURO. Uncle G spielt ChicagoBed&Blues, Dinner, Blues mit Einflüssen aus New Bed&Blues sind bei uns mögOrleans, als authentic Blues, lich, da Hotel und Restaurant Einlass ab 19:30 Uhr. Die in gleichen Hause sind, wie Band hat bereits in den vielen der Bluesclub. Jahren eine solide Live-Erfahrung aufgebaut. Alle MusiWeitere Infos unter: www. ker haben sich bereits viele fehnblues.de Erfolge in der Musikszene  Manfred Riesenberg verdient.

CB NeukundenBeratung

CB KundenService

Sie ziehen in eine neue Wohnung oder möchten den Erdgas- und Stromlieferanten wecheln?

Sie beziehen bereits CB Erdgas/CB Strom und haben Fragen? Sie möchten Ihren Umzug melden?

0800 9 27 87 00

0800 9 27 87 01

(kostenlos)

(kostenlos)

info@cb-energie.de

CB Energie GmbH | 26789 Leer Energielieferant für Erdgas & Strom

kunden@service.cb-energie.de

facebook.de/cbenergie


20

Leeraner Bürgerzeitung

Juni 2014

e.V. schule Volkshoch und den Kreis Leer t d für die Sta

Termine

Auf den Spuren der „Moorsoldaten“ - Die neue Gedenkstätte Esterwegen

Ausstellung: Mein Weg Anke Verwold präsentiert mit ihrer Fotoausstellung „Mein Weg“ in der Haneburg noch bis zum 31. Juli beeindruckende Bilder von ihrer 980 Kilometer langen Wanderung auf dem Jakobsweg. Sie startete in der französischen Stadt Hendaye und erreichte nach sieben Wochen mit rund elf Kilogramm Gepäck das Ziel Santiago de Compostela. Gleichzeitig wurde die Aus-

stellung „Kann Handy Fotokunst?“ von Alfred Wagener um einige Bilder erweitert und ist in die Agentur für Arbeit Leer umgezogen. In der Ausstellung präsentiert er eine Auswahl seiner Bilder, die er sowohl mit dem Handy aufgenommen, als auch bearbeitet hat. Beide Ausstellungen können kostenfrei zu den jeweiligen Geschäftszeiten besucht werden.

Am Samstag, 14. Juni, findet um 13 Uhr eine Exkursion zur neuen KZ-Gedenkstätte Esterwegen statt. Sie beginnt mit einem ausführlichen bebilderten Vortrag zur Gesamtgeschichte der Emslandlager (1933-1945).Danach geht es auf das Außengelände der Gedenkstätte. Dort thematisiert Fietje Ausländer vom Dokumentations- und Informationszentrum Emslandlager

die wechselhafte Geschichte des Lagerortes Esterwegen sowie seine Umgestaltung hin zu einem Ort des Erinnerns und Gedenkens. Ein Rundgang durch die große Dauerausstellung der Gedenkstätte bildet den Abschluss. Treffpunkt ist die Eingangshalle der Gedenkstätte, Hinterm Busch 1, 26897 Esterwegen.

Stadtführung: Groningen - zu Fuß entdecken Am Samstag, 21. Juni, bietet die VHS um 13 Uhr eine

Stadtführung durch Groningen an. Die Kulturwissenschaftlerin Saskia Reimann legt bei ihrer neuen Tour den Schwerpunkt auf die vielfältige Jugendstil-Architektur der Stadt – von extravaganten Dekorationen und Konstruktionen bis zu interessanten Fassaden. Die Anreise ist privat zu organisieren. Treffpunkt ist die Martinikirche (niederländisch: Martinikerk).

Frauengartennacht in Pagels Garten Von Samstag auf Sonntag plant die VHS am 21. Juni ab 17 Uhr die zweite „Frauengartennacht in Pagels Garten“ unter der Leitung von Jutta Pals: Die kürzeste Nacht des Jahres als Wohlfühlnacht mit Lagerfeuer, gemeinsamem Kochen, Nachtwanderung

durch den Garten und schlafen unter freiem Himmelszelt oder unter dem Zeltdach - je nach Wetter. Der nächsten Morgen wird mit einem Lagerfrühstück begrüßt und dann erforschen die Teilnehmerinnen den Garten als Landart-Künstlerinnen.


Juni 2014

21

Leeraner Bürgerzeitung

Baufortschritt auf dem ehemaligen Gelände der Wasserschutzpolizei Bürgermeister besichtigt die Ergebnisse der ersten Bauphase und übergibt Baugenehmigung für die Stadthäuser Bürgermeister Wolfgang Kellner besuchte heute die deutsch-niederländische Investorengruppe Quartier Hafenbogen GmbH & Co. KG, bestehend aus den Herren Paul Stein, Danny van Leeuwen und Olaf Bade, und informierte sich über den Baufortschritt auf dem Gelände.

Anhand eines Übersichtsplanes erklärt die Investorengruppe die einzelnen Baufelder mit den dazugehörigen Maßnahmen. „ Sobald die Baugenehmigung für die Errichtung der Stadthäuser vorliegt, wird die zweite Bauphase mit dem Abriss des Bungalows starten!“ erklärt Paul Stein.

Die Investorengruppe zeigte und erklärte, welche Baumaßnahmen in der ersten Bauphase umgesetzt wurden. Im Einzelnen wurde die alte Wache der Wasserschutzpolizei zu einem modernen Bürogebäude und ein Teil der alten Werkstattanlage bereits zu modernen Atelierräumen umgestaltet, wobei die alte Bausubstanz in allen Räumen durch sichtbares Backsteinmauerwerk zu erkennen war. „Genau so habe ich mir das vorgestellt!“ freut sich Bürgermeister Wolfgang Kellner. Der Stadt Leer sei bei der Umsetzung des Konzeptes gerade dieser Aspekt von alt und neu - Erhaltung der Bausubstanz besonders wichtig gewesen.

Bei der weiteren Begehung des Geländes erläutert Bürgermeister Kellner, dass Teilflächen im Eigentum der Stadt Leer verbleiben, auf denen eine öffentliche barrierefreie Uferpromenade errichtet wird. „ Die Uferpromenade, die beim Ruderclub bereits hergestellt wurde, wird hier weiter geführt und ist für jedermann öffentlich zugänglich! Für die umliegenden Anlieger ist diese Entwicklung eine enorme Olaf Bade, Danny van Leeuwen, Paul Stein, Bürgermeister Aufwertung!„ erklärt Bürger- Wolfgang Kellner meister Kellner.

Zur Anschauung hing in jedem neu gestalteten Raum ein Foto des ursprünglichen Raumes. Bürgermeister Wolfgang Kellner ist begeistert: „Die Räume sind kaum wieder zu erkennen! Ich hätte es genauso gemacht!“

Nach Beendigung des Rundganges übergab Bürgermeister zur Freude der Investoren die Baugenehmigung für die Errichtung der Stadthäuser mit zwölf Wohneinheiten, die bereits nach Auskunft der Investoren alle verkauft sind. Die Investoren nehmen diese gerne an und loben die gute Zusammenarbeit mit der Stadt. Der Abriss des Bunga-

lows wird Anfang Juni erfolgen. Das dort derzeit untergebrachte Planungsbüro wird dann bereits die neuen Räumlichkeiten bezogen und einen herrlichen Ausblick auf den Leeraner Hafen mit Industrie und Altstadt haben. „Diese Aussicht kann jeder an der Promenade oder von der Terrasse der zukünftigen Gastronomie genießen! Ein insgesamt sehr gelungenes

Projekt, das wir gerne realisieren!“ bedankt sich auch Bürgermeister Wolfgang Kellner bei den Investoren, die insgesamt ca. 4 Mio Euro in die Entwicklung der Fläche zu einer Mischnutzung von Wohnen und Gewerbe investieren. Weitere Projektskizzen und Informationen sind auf der Homepage quartier-hafenbogen.de zu finden.


22

Juni 2014

Leeraner Bürgerzeitung

Montags und dienstags 02.06.14 09.06.14 16.06.14 23.06.14 30.06.14

e.V. schule Volkshoch und den Kreis Leer dt für die Sta

Miss Sixty Yves Saint Lorent Her Im August in Osage County Beziehungsweise New York

Info: Die Vorführungen finden in der Regel ebenerdig und rauchfrei im Kino-Center am Denkmalsplatz jeweils montags und dienstags um 17.00 und 20.00 Uhr statt.

Miss Sixty 02. und 03. Juni Die renommierte Molekularbiologin Luise wird von ihrem Chef und Ex-Lover mit 60 in den vorzeitigen Ruhestand geschickt, weil sie einer Kollegin den Daumen gebrochen hat und auch sonst nicht sehr beliebt ist. Zum Abschied bekommt sie die vor Jahren von ihr eingefrorene Eizellen. Das bringt sie auf die Idee, in gesegnetem Alter noch Mutter zu werden.

Die eigene Mutter hält sie für verrückt, aber Luise hat sich schon einen geeigneten Samenspender ausgeguckt. Dumm nur, dass dessen Vater ihr über den Weg läuft und amouröse Komplikationen nicht ausbleiben. Charmante Komödie um eine Sechzigjährige, die Mutter werden will und in amouröse Komplikationen gerät.

Yves Saint Laurent 09. und 10. Juni

Der junge, talentierte Nachwuchs-Designer Yves Saint Laurent wird mit 21 Jahren Art Director im renommierten Modehaus Christian Dior. Seine erste Haute-CoutureKollektion wird ein phänomenaler Erfolg. In Pierre Bergé trifft er nicht nur die Liebe seines Lebens, sondern auch dessen treibende und ordnende Kraft. Eindringliches Porträt, das

Her

16. und 17. Juni Theodore arbeitet erfolgreich in einer Agentur, die sich auf liebevolle, handgeschriebene Briefe spezialisiert hat. Der Anachronismus ist in Zeiten der totalen Vernetzung und

auch das Lebensgefühl im Paris der 60- und 70-er Jahre vermittelt und einem der einflussreichsten Modeschöpfer aller Zeiten ein Denkmal setzt.

Im August in Osage County 23. und 24. Juni

Der Familienpatriarch setzt seinem Leben ein Ende, ertränkt sich in der Nähe seines Herrenhauses inmitten einer Einöde in Oklahoma. Zurück lässt er seine unerbittliche und hasserfüllte Frau Violet, die - wie passend an Zungenkrebs leidet und unter dem Einfluss schwerster Schmerzmittel steht. Wie eine schwarze Witwe in ihrem Netz wartet sie auf die

Ankunft ihrer Töchter, die mit ihren Männern im Schlepptau zur Beerdigung anreisen und in das Haus zurückkehren, das sie einst nicht schnell genug verlassen konnten. Starbesetzte Verfilmung des Pulitzer-Preis-gekrönten Theaterstücks von Tracy Letts, in dem sich eine Familie nach dem Selbstmord des Patriarchen in Selbstzerfleischung übt.

Beziehungsweise New York 30. Juni und 01. Juli

Die Beziehung mit seiner Gattin geht in die Brüche, dennoch folgt der inzwischen 40Jährige Xavier ihr nach New York, um nahe bei seinen zwei Kindern zu sein. In Big Apple landet er in Chinatown und geht eine Scheinehe Spracherkennung eine viel ein, um Aufenthaltspapiere zu genutzte Dienstleistung. In bekommen. Er spendet seiner seinem Privatleben sieht es jedoch anders aus. Theodore lesbischen Freundin aus der Barcefühlt sich einsam seit seine lona-WG und ihrer Frau sich getrennt hat.... Partnerin Samen. TragikoAls seine erste Liebe mödie um Martine aus Paris einen Mann, zu Besuch kommt, der sich in bricht endgültig das persodas Gefühlschaos nalisierte aus. Dass er bei all Profil seines den emotionalen Computers Irrungen und Wirverliebt. rungen noch ein

Buch schreibt, grenzt fast an ein Wunder. Fortsetzung der beiden „Auberge espagnole“-Ensemble-Komödien, in dem die mittlerweile vierzigjährigen Protagonisten Beziehungswirren in New York durchleben.


Juni 2014

Emssperrwerk Gandersum: Jeden Samstag Führung Am 17. Mai war Saisonstart

Wer das Wasserbauwerk in der Unterems näher kennen-

Wir Leeraner auf Facebook

Schon über

Jeden Samstag um 15 Uhr wird beim Emssperrwerk bei Gandersum eine öffentliche Führung angeboten, die erste war diesem Jahr am 17. Mai. Treffpunkt für die Führungen ist beim Informationszentrum des Sperrwerks, Am Sperrwerk 1, in Gandersum. Die Kosten betragen für Erwachsene 3,50 Euro und für Kinder 1,70 Euro pro. Bei Touristen gehört das Emssperrwerk nach wie vor zu den beliebten Zielen im Landkreis Leer. Aber auch viele Einheimische nehmen an den Führungen teil, sagt Liane Kramer vom Feriengebiet „Südliches Ostfriesland. Nicht nur samstags ist eine Führung durch die Sperrwerksanlagen möglich. Bei Anfragen von Gruppen können täglich Führungen eingerichtet werden, und wer sich einer Gruppenführung anschließen möchte, findet auch fast täglich eine Gelegenheit. Dabei wird auch auf die Barrierefreiheit Wert gelegt.

23

Leeraner Bürgerzeitung

12.450 Fans! lernen möchte, kann auch auf die anderen bewährten „Klassiker“ des Programmangebots zurückgreifen: Eine Fahrt mit der „Warsteiner Admiral“ zum Emssperrwerk und nach Ditzum oder auch ein rustikaler Ausflug mit dem Traditionskutter „Heike“. Auch eine Kombination mit dem Besuch der „Alten Seilerei“ in Oldersum, des Leeraner Miniaturlandesoder der Meyer-Werft in Papenburg empfehlen die Mitarbeiter der Touristikbüros.

Alle Angebote, Preise und besonderen Tipps hat die Touristik GmbH „Südliches Ostfriesland“ in einem aktuellen Flyer zusammengestellt, der in den Touristik-Informationen der Regionen und in den Städten und Gemeinden erhältlich ist. Er kann auch direkt bei der Tourismuszentrale in Leer unter der Telefonnummer (04 91) 91 96 96 17 angefordert werden. Dort können auch Gruppenführungen gebucht werden.

Präsenz: · Leeraner Stadtportal.de · auf unserer Facebookseite „WIR Leeraner“ · auf unseren neuen TV-Displays · oder in der Leeraner Bürgerzeitung.

Leeraner Bürgerzeitung

Die kostenlose Mitnahmezeitung für den Landkreis Leer

Holi Aurich

Sparschw

Samstag, 28. Juni 2014

Töpfermarkt

5. Juli in der Fußgängerzone Leer

ein-Card

Viele Ak tionen im Innente il! ...saugeil und schweinebillig!

Der LEERMARSCH

Nachbericht mit Fotos


24

Juni 2014

Leeraner Bürgerzeitung

Leer wird grün Leer – 23.01.2014 „Leer wird grün“ – unter diesem Motto startet eine Aktion der Leeraner Bürgerzeitung und des Leeraner Stromversorgers für sauberen Strom und nachhaltiges Wirtschaften in der Stadt. Die Bürgerzeitung wird in den kommenden Monaten die grüne Brille aufsetzen. Wie nachhaltig sind wir Leeraner? Welche grünen Angebote gibt es in der Stadt?

ten geben müssen. Gerade in einer Stadt wie Leer wird viel Energie verbraucht. Aber woher kommt der Strom und wie wird er produziert?

Stromproduktion. Die Energieversorger Grundsätzlich gibt es bei können nur so der Stromproduktion zwei viel Strom ins Netz einspeiKategorien. Konventioneller sen, wie gerade gebraucht Strom aus Erdgas, Mineralwird. Wenn also eine Leeöl, Kohle oder Atomkraft und raner Familie 4.000 kWh Strom aus Ökokraftwerken. NaturStrom im Jahr bezieht, Dieser Strom wird aus Biowerden gleichzeitig 4.000 masse, Sonne, Wind- oder kWh konventioneller Strom Wasserkraft gewonnen. Die- verdrängt. Umweltverschmutzung und ser Naturstrom verringert Daher bildet die Werbung für Klimawandel sind die globa- die CO2 Emissionen und ist NaturStrom ein Schwerpunkt len Herausforderungen dieses erneuerbar. Mit einer Entunserer Aktion „Leer wird Jahrhunderts und es wird scheidung für Naturstrom grün“. Beim lokalen Stromviele, viele lokale Antworverändert jeder einzelne die versorger in der Stadt nutzen die meisten Kunden noch den gewöhnlichen Strommix. Die CB Energie bietet jedoch auch „CB NaturStrom“ an und für diese Kunden wird 100% Ökostrom ins Netz eingespeist. Mit einem Wechsel von Standardstrom zum „CB NaturStrom“ verringern sich die CO2-Emissionen bei jeder verbrauchten Kilowattstunde von 522 g auf 0 g. Ein typischer Haushalt mit 4.000 kWh vermeidet somit rund 2 Tonnen CO2 Ausstoß. Das ist in etwa so, als ob man auf 8.500 km Autofahrt ver-

zichten würden. Unser Ziel bis zum 30.04.2015 ist eine Einsparung von 3.000 Tonnen CO2. Dafür müssen zukünftig rund 6 Mio. kWh aus der Standardproduktion durch NaturStrom ersetzt werden und rund 1.500 Leeraner Haushalte auf NaturStrom umstellen. Bei der Leeraner Energieversorgung gibt es unter www.Leer2015.de aktuelle Informationen zur Aktion. Leer wird grün - SparschweinCard zieht mit Die Sparschwein-Card ist die Vorteils-Karte für die Region. Und sie bleibt rosa! Aber die beliebte Rabatt-Karte unterstützt „Leer wird grün“. Ab sofort gibt es die Karte für alle Kunden der CB Energie gratis. Damit wird der Umstieg auf NaturStrom auch durch Rabatte im Einzelhandel, dem Kino oder anderen Partnern in der Region belohnt.

Wahl zum Brandabschnittsleiter Süd Ernst Berends mit großer Mehrheit in dritte Amtszeit gewählt LK Leer - Am Mittwochabend hatte Kreisbrandmeister Theodor de Freese alle Ortsbrandmeister und Ortsbrandmeisterinnen aus dem Brandabschnitt Süd in die Feuerwehrtechnische Zentrale eingeladen. Der Grund dafür war die bald endende Amtszeit von Abschnittleiter Ernst Berends. Im November hat Berends das Amt bereits seit 12 Jahren inne, nach jeweils sechs Jahren endete die Amtszeit für den Abschnittsleiter. Ernst Berends hatte sich für eine mögliche dritte Amtszeit wieder zur Wahl gestellt. Einen Gegenkandidaten gab es nicht. Somit galt es für die 40 von

46 anwesenden Wahlberechtigten auf dem Stimmzettel nur Ja oder Nein anzukreuzen. Die Wahlleitung übernahm Theodor de Freese, als Wahlhelfer wurden Ehrenkreisbrandmeister Volkmar Helmers und Ordnungsamtsleiter Thomas Stamm benannt. Am Ende hatten 33 Wehrführer für Ernst Berends gestimmt, weiter gab es 6 Gegenstimmen und eine Enthaltung. Das Ergebnis der Wahl geht nun als Wahlvorschlag an den Landkreis, die Ernennung erfolgt dann am 01. Novem- v.l. Ehrenkreisbrandmeister Volkmar Helmers, Kreisbrandmeister ber diesen Jahres. Theodor de Freese, Brandschutzabschnittsleiter Ernst Berends von Dominik Janßen und Erster Kreisrat Rüdiger Reske 


Juni 2014

25

Leeraner BĂźrgerzeitung

Opel Ampera im Test

- Stilvolles Gleiten unter Dauerstrom Eine Testfahrt ohne Reichweitenangst durch das Rheiderland Die Testfahrt mit dem Opel Ampera war ein Genuss und man kĂśnnte meinen, dieses Auto wurde speziell fĂźr uns Ostfriesen entwickelt. Fangen wir mit dem entscheidenen Kriterium eines reinen Elektrofahrzeuges an, die Reichweite. Die von Opel angegebene Werte werden bei uns im Flachland definitiv Ăźbertroffen. Der Opel Ampera schaffte Ăźber 80 km rein elektrisch, mit der Energie aus seiner Lithium-Ionen-Batterie. Danach ,produzierte der benzinbetriebene Bordgenerator genĂźgend Strom, um die Reichweite auf Ăźber 500 Kilometer zu verlängern. Das hightech-Design spiegelt sich beim Startgeräusch wieder, Raumschiff Enterprise lässt grĂźĂ&#x;en. Man fĂźhlt sich wie in einem Raumgleiter. Wo bei herkĂśmmlichen Fahrzeugen Tachometer und Drehzahlmesser positioniert sind, befindet sich im Opel Ampera ein 7“ groĂ&#x;er Farbmonitor – das Instrumenten-Display. Es zeigt alle wichtigen Informationen wie Geschwindigkeit, Batterieladung, TankfĂźllstand, Reichweite oder Schaltstufe an. Und auf dem 7“ Farb-Touchscreen der Mittelkonsole haben Sie auf Befehl alle Informationen zu Stromfluss und Energieverbrauch im Blick.

Der Innenraum bietet auch auf längeren Strecken bequemen Platz fßr bis zu vier Personen. Der Kofferraum fasst 310 Liter und lässt sich durch Umklappen der Rßcksitze auf bis zu 1.005 Liter erweitern. Den Verbrauch gibt OPEL nach Norm ECE R101 mit 1,2 l/100 km (nur Benzinverbrauch) fßr die ersten 100 km an, fßr alle weiteren 100 km ohne zwischenzeitliche Batterieladung werden 4,8 l/100 km bzw. 5,0 l/100 km angegeben. Die maximale Beschleunigung von 0 auf 100 km/h erfolgt in 9 Sekunden, die abgeregelte HÜchstgeschwindigkeit beträgt 161 km/h.

Fazit: Uneingeschränkte Alltagstauglichkeit Sie werden im neuen Opel Ampera nichts vermissen, was Sie von Ihrem jetzigen Fahrzeug gewohnt sind, denn er ist uneingeschränkt alltagstauglich und bietet den Komfort, den Sie von einer fĂźnftĂźrigen Limousine erwarten. Ob zu Hause, am Arbeitsplatz oder unterwegs – Sie kĂśnnen den neuen Opel Ampera an jeder haushaltsĂźblichen 230 V - Steckdose2 komplett aufladen und Standzeiten sinnvoll nutzen. Ăœberzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie eine Probefahrt. Sie werden begeistert sein.

Der

OPEL AMPERA

:,//.200(1 ,1 '(5 =8.81)7 'HU 2SHO $PSHUD LVW )DNW QLFKW )LNWLRQ 0DFKHQ 6LH MHW]W ,KUH 96WHFNGRVH ]XU 7DQNVWHOOH XQG IDKUHQ 6LH PLW GHP Â$XWR GHV -DKUHV ³ ELV ]X  NP UHLQ HOHNWULVFK $QVFKOLH‰HQG SURGX]LHUW GHU EHQ]LQEHWULHEHQH %RUGJHQHUD WRU 6WURP I U ELV ]X  NP 0LW GHP 2SHO $PSHUD VLQG 6LH VWHWV PRELO XQG ,KUHU =HLW YRUDXV ‡ LQQRYDWLYHV $QWULHEVNRQ]HSW ‡ +LJKWHFK'HVLJQ VSRUWOLFKH XQG DHURG\QDPLVFKH /LQLHQI KUXQJ ‡  6WHUQH LP (XUR 1&$3 &UDVKWHVW

8QVHU %DUSUHLVDQJHERW IÂ U GHQ 2SHO $PSHUD PLW (OHNWURPRWRU  N:

Âą Ăś

VFKRQ DE

$QJHERW JLOW IÂ U 3ULYDWNXQGHQ XQG QXU IÂ U NXU]IULVWLJ YHUIÂ JEDUH /DJHUIDKU]HXJH

0HKU ,QIRV XQWHU ZZZRSHODPSHUDGH -(7=7 '(1 23(/ $03(5$ (5/(%(1 .UDIWVWRIIYHUEUDXFK LQ O NP JHZLFKWHW NRPELQLHUW   &2(PLVVLRQ JHZLFKWHW NRPELQLHUW   JNP JHPl‰ 92 (* 1U   (IIL]LHQ]NODVVH $ 

%HYRU 6LH GHQ /DGHYRUJDQJ Â EHU GDV /DGHNDEHO6HW PLW PHKU DOV  $PSHUH 6WURPVWlUNH VWDUWHQ VWHOOHQ 6LH VLFKHU GDVV GHU GDIÂ U YRUJHVHKHQH 6WURPNUHLV XQG GLH 6WHFNGRVH YRQ HLQHP (OHNWURIDFKEHWULHE Â EHUSUÂ IW XQG IÂ U GLHVH K|KHUH 6WURPVWlUNH IUHLJHJHEHQ ZXUGHQ



ZZZFDURIWKH\HDURUJ



2IIL]LHOOH HOHNWULVFKH 5HLFKZHLWH JHPl‰ 92 (* 1U 



'LH *HVDPWUHLFKZHLWH VHW]W VLFK DXV GHU RIIL]LHOOHQ HOHNWULVFKHQ 5HLFKZHLWH LP %DWWHULHPRGXV XQG GHU ]XVlW]OLFKHQ 5HLFKZHLWH PLW GHP EHQ]LQEHWULHEHQHQ %RUGJHQHUDWRU ]XVDPPHQ 6LH ZXUGH HUPLWWHOW DXIJUXQG GHV NRPELQLHUWHQ 9HUEUDXFKV JHPl‰ 92 (* 1U  



ZZZHXURQFDSFRP

+,52 $XWRPDUNW *PE+ 3DSHQEXUJHU 6WU ÂŤ ‡  /HHU 7HOHIRQ    ZZZKLURDXWRPDUNWGH


26

Leeraner Bürgerzeitung

Juni 2014

Wir präsentieren Ihnen das Kinoprogramm des Monats!

Brick Mansion

Actionthriller mit Parkour-Profi David Belle und der mittlerweile verstorbene US-Star Paul Walker, die in einem isolierten Ghetto von Detroit gegen gefährliche Gangster und perfide Zerstörungspläne kämpfen. Ein gemeinsamer Feind führt Cop Collier, der im Auftrag des Bürgermeisters eine gefährliche Waffe entschärfen soll, und ExHäftling Lino, der seine entführte Freundin befreien will, zusammen.

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Anrührende Liebesgeschichte um zwei junge todkranke Menschen nach einer mehrfach ausgezeichneten Romanvorlage. Hazel und Gus sind zwei „normale“ junge Menschen, die den gleichen Humor besitzen, die Abneigung gegen bürgerliche Konventionen teilen und sich unsterblich ineinander verlieben.

Do 5.6.

Tinkerbell und die Piratenfee

Do 12.6.

Amüsanter und kunterbunter FabelSpaß, in dem Peter Pans Feenfreundinnen die Hauptrolle spielen. Die freche Fee Zarina entführt den blauen Feenglanz, der den Fabelwesen das Fliegen ermöglicht, aus Nimmerland und spielt es der Piratenschar vom Schädelfelsen zu. Zu spät merkt Zarina, dass die finsteren Seeräuber nur Schindluder mit dem blauen Staub treiben wollen.

Do 12.6.

Mädelsabend – Walk of Shame

Do 26.6.

Komödie um eine Journalistin, die wenige Stunden vor dem Bewerbungsgespräch für ihren Traumjob nach einem One-Night-Stand ohne Ausweis, Handy und Geld dasteht. Den Karrieresprung knapp verpasst und vom Freund verlassen, lässt sich Nachrichtensprecherin Meghan Miles von Freundinnen in den nächsten Club schleppen, wo sie zu tief ins Glas schaut und am nächsten Morgen neben einem netten Typen aufwacht.

Sparschwein-Card

Kino Leer - SNEAK PREVIEW Der Eintritt beträgt 5,00 Euro.

Inhaber der Sparschwein-Card können eine zweite Person

kostenlos

mit ins Kino reinnehmen.

Weitere Info unter: (0491) - 99 23 93 25 * www.Kino-leer.de


Juni 2014

27

Leeraner Bürgerzeitung

Leeraner Miniaturland zu Besuch im famila Einkaufsland Wechloy Lassen Sie sich von der faszinierenden Liebe zum Detail begeistern Bekannte Orte und Sehenswürdigkeiten Ostfrieslands inkl. der Ostfriesischen Inseln, des Emslands und der angrenzenden Niederlande und jetzt auch ganz aktuell das famila Einkaufsland Wechloy sind im Maßstab 1:87 zu bewundern. Originalgetreu hat ein achtköpfiges Team in einem Zeitraum von 4 Wochen das

famila Einkaufsland als Mini- Monate im famila Einkaufsatur-Modell nachgebildet. Die land Wechloy zu besichtigen. größte Herausforderung dabei war der Detail- und Originalgetreue Nachbau mit Wiedererkennungs-Effekt, teilte Herr Adams bei der Eröffnung des Miniatur Einkaufslandes im famila Einkaufsland Wechloy am Donnerstag, 08.05. mit. Das Modell ist die kommenden

Plattdüütsk – Kring in`t Raadhuus Proten, lesen un vertellen van Dit un Dat up Platt ! Der Plattdüütsk – Kring in`t Raadhuus trifft sich jeden

1. Dienstag im Monat von 19:00 – 20:30 Uhr im 2. Stock des Rathaus-Altbaus, im Wilhelmine Siefkes Zimmer.

„Bi een lecker Koppke Tee“ in den Wilhelmine-SiefkesRäumen im historischen Rathaus befassen sich die Teilnehmer/innen mit der

regionalen Geschichte und plattdeutscher Literatur. Die Kosten betragen 5,- Euro pro Abend.


28

Juni 2014

Leeraner Bürgerzeitung

10 Fehler - Suchen & Ankreuzen · Einsendeschluß: 26. des Monats

 

  

 Gewinne

9.15 Pilates

$IENSTAG

-ITTWOCH

9.15 Cycling

9:15 Wirbelsäulen Gymnastik n

9.15 Tai Chi

4x

10:00 Bauch Beine Po

rican

me 10.00 Big A Body Balance

kf

15.00 Kids Club

17:30 Pump Technik

9:15 Cycling

18.00

10:30 Cycling

12.00 Body Balance

Cycling SILVESTER

HollyWood‘s Café

17:00 Cycling

&

BLACK 14.30 WHITE IM HOLLY WOOD‘S CAFÈ Fatburner

AM 31.DEZEMBER 2013 EINLASS AB 20:00 UHR 15.00

Qi Gong

EINTRITT 5,00 € BIER-FLAT 17,50 € 17:00 SEKT-FLAT Hip Hop 20,00 €

EIN ABEND IN SCHWARZ UND WEISS KARTENVORVERKAUF AB SOFORT

Holly Wood‘s Café - Mühlenstr. 88 - 26789 Leer - www.holly-woods.de - 0491 91 91 307

18:00 Zumba

10.15 Yoga Pilates

14 Tage, Probetraining3ONNTAG im Feedback

14.00

16.00 B A R · R E S T A U R A N T Pump Express 45min 17:00 Kids Club

9:15 Pilates

1 Gutschein 11.00 Body Balance im Wert von 25 Euro!

je 1 Big American Breakfast-Gutschein

16:00 Kids Club

&REITAG

4x

g hlun10:00 Bauch Beine Po

usza

ra e Ba

ig

Gült

14:30 Fatburner

18:00-19:00 Body Pump

Brea

Kein hre,

: 3 Ja Keit

14:00 Cycling

15:00 Kids Club

vo ert Im W 8,90€ ast

$ONNERSTAG

GUTSCHEIN

EIN

1 Samsung Galaxy Pocket Neo

2x

In der Gruppe macht Fitnesstraining einfach noch mehr Spaß!

je 2! Kinogut-ONTAG scheine

SCH GUT

1x

25x

ANSTATT TV: JETZT KURSPROGRAMM ANSEHEN

18:00 Wirbelsäulen Gymnastik

18.00 Teens 18:30

16:00 Zumba

17:30 Bauchattacke 18:00 Body Pump

Unsere Reha Kurse Montag 8.15 + 16.00 Dienstag 13.00 + 20.15 Mittwoch


Juni 2014

29

Leeraner Bürgerzeitung

Bildersuchspiel - www.Leeraner-Stadtportal.de Wir haben in diesem Bildersuchspiel 10 Fehler versteckt. Kreuzen sie diese Fehler einfach an und schicken uns das Bildersuchspiel zu. Bitte mit Ihren Adressangaben und Ihrer Telefonnummer. Die Gewinner werden von uns benachrichtigt.

Gewinner der Maiausgabe: Ein Samsung Galaxy Pocket Neo von meine-telefonberater.de hat gewonnen: Claudia Deutschmann aus Hesel

4 x je einen 25 Euro Gutschein haben gewonnen: Gerda Drosch aus Rhauderfehn Gisela Stomberg aus Je 2 KinoLeer GUTSCHEIN gutscheine Renate Garrhaben gewonnen: elts aus Martin Hoffmann aus -ITTWOCH $ONNERSTAG &REITAG 3ONNTAG Moormerland Leer, Holger Schröder aus 9:15 9:15Rhau9:15 Thomas Klaaßens aus Moormerland Wirbelsäulen Gymnastik Pilates Cycling derfehn

ANSTATT TV: JETZT KURSPROGRAMM ANSEHEN In der Gruppe macht Fitnesstraining einfach noch mehr Spaß!

Hermes Paketshop Gewinnspiel: Leeraner Bürgerzeitung -ONTAG Annenstraße 21, 26789 Leer, oder oder einscannen und per Mail an: 9.15 Pilates info@leeraner-bz.de 10:00 Bauch Beine Po

9.15 Cycling 9.15 Tai Chi 10.00 Body Balance

10:00 Bauch Beine Po

10.15

10:30

Yoga Pilates Cycling Je einen Feedback-Gutschein 11.00 Body Balance haben gewonnen: Engeline Kar12.00 per aus Leer, Marianne WegnerBody Balance Je einen Gutschein vom Holly Reddingius aus Weener, Rainer Wood‘s Café haben gewonnen: Hampel aus Leer, Elke Boelsen 14:00 14.00 Riland StrömannCycling aus Leer, Karlaus Leer, Andrea Schoon aus LoCycling Heinz Stomberg aus 14:30 Leer, Hubert 14.30 Krause aus gabirum, Winfried Fatburner Fatburner Hoheisel aus Leer,15.00 Marco Hinrichs Leer, Nicole Iserhagen, Fam. Haferma15:00 15.00 Kids Club Brinkum Kids Club Qi Gong aus nn aus Moormerland, Tanja Dunkel aus 16:00 16.00 16:00 Leer, Kids Club Pump Express 45minManfred Baumann aus Nortmoor, Zumba Unsere Reha Kurse SILVESTER Sonja Rolfs, Heinz Behrends aus Ihlow, Helga Eden aus 17:00 17:00 &WHITE 17:00 BLACK Kids Clubolly Cycling Hip Hop ‘s IM HOLLY WOOD‘S CAFÈ d H Woo Montag Ihrhove, Agnes Frieling aus Logabirum, Christiane Giest 17:30 17:30 8.15 + 16.00 Pump Technik Bauchattacke aus Weener, Wübbo Freese aus Moormerland, Erika Ron o Cearfét v € Dienstag 18.00 18:00 aus Ihrhove, 18:00-19:00 18:00 m W 18:00senboom aus Holtland, Jutta Priet WolfI 0 ,9 Teens Body Pump Body Pump Zumba 8 Wirbelsäulen Gymnastik 13.00 + 20.15 EINTRITT 5,00 € kfast Brea gang Hennings aus Weener, Elke Hüser aus Leer, Holger 18.00 18:30 rican BIER-FLAT 17,50 € Ame Club Mittwoch Big Dance Bauchattacke SEKT-FLAT 20,00 € aus Rhauderfehn, Nelsa Siad aus Rhauderfehn, Behrendt 8.15 EIN ABEND IN19:00 SCHWARZ UND WEISS 19:00 19:00 19:00 19:00 Theda FreedeStep aus Leer und Barbara Ledermann aus Leer KARTENVORVERKAUF AB SOFORT Bauchattacke Bauchattacke Body Pump & Kraft Salsa Anfänger 11.00 + 17.00

GUT

AM 31.DEZEMBER 2013 EINLASS AB 20:00 UHR

BAR · RESTAURANT

lung

zah

aus

r e Ba

n e, Kei

hr : 3 Ja Keit

EIN

SCH

Die Gewinner finde Sie auch im LeeranerStadtportal.de

$IENSTAG

ig

Gült

Holly Wood‘s Café - Mühlenstr. 88 - 26789 Leer - www.holly-woods.de - 0491 91 91 307

19:00 Cycling

19.00 Starter Hipp Hopp

19:30 Fatburner

19:30 Bauch Beine Po

19.00 Dance

Gewinnerhotline: 04 91 / 67 153

20.00 Body Balance

20:00 Cycling

20.00 Ving Tsun

20.00 Yoga Pilates

20.00 Body Balance

20:00 Salsa Fortgeschrittene

Donnerstag 10.15 + 17.00 Freitag 13.00 Sonntag 10.30

Kiosk Augustenstraße Ecke Annenstraße - 26789 Leer / 0491 - 67 153 365 Tage im Jahr durchgehend bis 21:00 Uhr geöffnet + Hermes Paketshop + Backshop + Frische Eier aus der Region + VVK-Stelle für CLUB BIZARR + Haribo-Stückartikel / Gemischte Tüten und Dosen

Für Inhaber der Sparschwein-Card: + + +

10 einfache Brötchen nur 2,00 Euro Becher Kaffee nur 80 Cent Marken-Hülsen 100 Stück nur 85 Cent L&M / Pall Mall / Winston

+ 4 Feuerzeuge nur 1,00 Euro

Sparschw

ein-Card

Karte z eigen & Geld sp aren Aktuelle Angebote unter: Sparsch wein-C ard.de

...saugeil und schweinebillig!


30

Juni 2014

Leeraner Bürgerzeitung

Studienangebot der VWA Leer wird erweitert Künftig auch Bachelor-Abschluss für Absolventen der VWA Leer möglich Auf dem Weg zur Erweiterung des Studienangebotes in Leer wurden in der Mitgliederversammlung der VWA Leer die entscheidenden Weichen gestellt, so der Landrat des Landkreises Leer Bernhard Bramlage, zugleich Akademieleiter der VWA Leer. Ab Dezember 2014 kann der Bachelor of Arts in Betriebswirtschaft nebenberuflich über die Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie in Leer erworben werden. Das in der Regel zweisemestrige Anschlussstudium stehe allen Absolventen der VWA Leer offen. Als Kooperationspartner fungieren die VWA in Arnsberg und die Fachhochschule Südwestfalen. Interessierte können sich ab sofort bei der VWA Leer bewerben.

Studienrichtungen an. Alle schließen mit dem in der Wirtschaft anerkannten VWA-Diplom ab. Dieser Abschluss wird nach sechs Semestern erreicht. „Wir bieten ein Studium vor Ort, dort, wo Menschen leben und arbeiten“, so der Studienleiter der VWA Leer Prof. Dr. Peter Betge. Das Besondere: Das VWA-Studium findet berufsbegleitend in Vorlesungen und Arbeitsgruppen in Leer statt - nicht als FernstuSie lenken die Geschicke der VWA Leer: (von rechts) Akadedium. Studierende erleben so den direkten Kontakt mit ihren mieleiter Bernhard Bramlage, Geschäftsführerin Monika Fricke Dozenten und Kommilitonen. und Mitarbeiterin Birgit Wessels

Für kurze Zeit können sich Interessierte noch direkt in den laufenden Studiengang zum VWA-Diplom einschreiben, um dann nach einem zweisemestrigen Anschlussstudium zusätzlich den Bachelor of Arts Bisher bietet die VWA Leer drei zu erwerben. Die Platzzahl

ist begrenzt. Die Mitgliederversammlung der VWA Leer hat Monika Fricke zur neuen Geschäftsführerin bestellt. Sie übernimmt mit sofortiger Wirkung diese Aufgabe und tritt die Nachfolge von Andreas Epple an. Ein wesentlicher

Schwerpunkt ihrer Arbeit wird sein, die VWA Leer als den maßgeblichen regionalen Anbieter für nebenberufliche betriebswirtschaftliche Studienangebote im VWA Diplomund im Bachelorbereich zu stärken.

Hilfe Oma muss ins Heim… In vielen Familien stellt sich früher oder später die Frage, was machen wir, wenn Oma und Opa ihren Alltag nicht mehr selbstständig bewältigen können. Wer soll für sie kochen, waschen, putzen, oder bei der Grundpflege und dem Toilettengang behilflich sein? Viele Angehörige, aber auch die Betroffenen selber sind hier überfordert. Die Jüngeren verdrängen die Frage, weil sie die Konsequenzen fürchten und Sorge haben, selber Hilfe leisten zu müssen. Die Älteren wollen es oft nicht wahrhaben, je in diese Lage zu kommen und wollen natürlich keinem zur Last fallen.

ambulanten Pflegedienst sowie als Wohnbereichsleitung in einem Pflegeheim konnte ich jahrelang Erfahrungen sammeln. Darüber hinaus habe ich während meiner Ausbildung zur Pflegedienstleitung und Qualitätsmanagementbeauftragten weitere Einblicke in unser Pflegesystem nehmen können. Was ist zum Beispiel zu beachten wenn ich ein Pflegeheim oder einen ambulanten Dienst aussuche? Jeder Angehörige möchte für seine Eltern die bestmögliche Pflege. Sie möchten, dass sich Ihre Eltern glücklich und nicht „abgeschoben“ fühlen. Daher gebe ich Ihnen hiermit einige persönliche Tipps, worauf sie bei Es gibt viele Möglichkeiten die der Wahl eines Heimes achten Schwächen des Älterwerdens sollten. mit entsprechenden Maßnahmen zu kompensieren. Von der -Der Transparentbericht und ambulanten Pflege mit Hausdie Note allein bilden keihaltshilfe bis hin zur Senioren- ne ausreichende Information residenz oder Pflegeheim. Im über die qualifizierte Pflege Landkreis Leer gibt es zahlund Betreuung einer Einrichreiche Angebote, die ich Ihnen tung, sie beurteilt überwiegend in dieser und den nächsten nur die geführte DokumentaAusgaben der Bürgerzeitung tion. -Einfach mal Informativorstellen möchte. Als exami- onen erfragen bei den Leuten nierte Krankenschwester im die Angehörige im Pflegeheim

haben. - Öffentliche Veranstaltungen wie „Tag der offenen Tür“ oder ein Sommerfest nutzen, um sich einen Eindruck von der Einrichtung zu verschaffen, in dem Zusammenhang einfach mal mit Bewohnern oder anderen Besuchern sprechen. - Mal ohne Termin eine Einrichtung betreten und bei der zuständigen Pflegedienstleitung Informationen ganz unverbindlich einholen. Wie man dann dort empfangen wird oder ggf. auch abgewiesen wird, sagt meiner Meinung nach, auch viel über die Einrichtung aus. Wird man freundlich empfangen oder als störend empfunden. -Beim Besuchen in der Einrichtung einfach mal beobachten wie sich die Pflegekräfte in der Kommunikation und im Umgang mit den Bewohnern verhalten. - Welche Gerüche nehme ich beim Betreten der Einrichtung wahr? - Wie werden Sie vom Pflegepersonal begrüßt? Freundlich oder wortlos? Werden sie wahrgenommen? Nicht vergessen, das Pflegepersonal betreut IHRE Angehörigen!

Martina Müller Ich würde Sie gerne bei Ihrer Entscheidung ein wenig unterstützen! Die Altenpflege ist mittlerweile zu einem großen Thema geworden. Aber nicht nur das. Auch burn- out in der Pflege oder Mobbing sind zur Zeit in aller Munde .Darum würden mich Ihre persönlichen Erfahrungen interessieren. Was haben Sie als Angehöriger schon negatives, aber auch positiv erfahren? Ich würde mich über Ihre persönliche Zuschriften freuen. Bitte schicken Sie mir diese an: info@leeraner-bz.de z.H Martina Müller

Es würde mich freuen von Ihnen zu lesen!


Juni 2014

31

Leeraner Bürgerzeitung

Studio Schuster Tänzer belegten zwei erste Plätze beim Dance2 WinCup Am 18 .Mai 2014 fand in Leer der alljährliche Dance2WinCup statt. Ein Contest der Kategorien HipHop, Videoclipdance, Ballett, Modern, Jazz Dance und Chearleading. Über 500 Tänzer nahmen an dieser Veranstaltung teil, die im „Theater an Blinke“ in Leer stattfand. Über Besucher konnte sich der Veranstalter nicht beklagen. Vor einem vollen Haus war die Stimmung bei allen Tänzern besonders gut. Gleich 2 Gruppen schickte das Studio Schuster aus Emden/Leer an den Start. In der Kategorie Videoclipdance und Hip Hop traten 13 Tänzerinnen (im Alter von 14-16 Jahre) der Formation „Red Shawty`s“ aus dem Emder Studio, und 10 Tänzer (im Alter von 7-11 Jahre) der Formation „Only Boys“ aus dem Leeraner Studio an. Beide Gruppen erreichten in ihrer Altersklasse den 1. Platz,

obwohl sie vorher über keinerlei Wettkampferfahrungen verfügten. Die „Red Shawty`s gewannen darüber hinaus noch den Wanderpokal, da sie vom gesamten Contest die Höchstpunktzahl aller Gruppen erreicht hatten. Annika Schäfer (Trainerin des Studio Schuster in Emden und Leer) hatte beide Formationen auf den Wettkampf vorbereitet: „Wir planen für die Zukunft eine Teilnahme an diversen Wettkämpfen. Um so größer war unsere Freude über unsere Nachwuchsgruppen aus Emden und Leer, die unsere Erwartungen mit 2x Platz 1, weit übertroffen haben. Das war ein sehr positiver Einstieg in diese Materie“.

keiten so umgestaltet, dass das Angebot im Bereich Tanz vom Studio Schuster in Leer erweitert werden kann. Beide Formationen,zwei weitere wer-

den bereits vorbereitet, werden schon am 20. September 2014 an einem weiteren Wettkampf der 11. German Dance Trophy teilnehmen.

Die Only Boy´s in Action auf der Bühne

In Leer werden die Gruppen im Fitnesstudio „Feedback“ trainiert. Auf Grund der großen Nachfrage werden in naher Zukunft die RäumlichDie Red Shawty´s und die Only Boys nach ihrem Sieg

Die Only Boy´s mit ihrem Coach Annika Schäfer

Die Red Shawty´s vom Studio Schuster


32

Leeraner B端rgerzeitung

Juni 2014

Leeraner Bürgerzeitung Juni  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you