Page 1

LIST TASCHENBÜCHER 2013

April bis September


© GettyImages/Flickr, Svetlana Bekyarova

»So schön, dass man alles andere außen herum vergisst.« Bayerischer Rundfunk


April

ÂťDer beste Familienroman, den ich dieses Jahr gelesen habe.ÂŤ Angela Wittmann, Brigitte

2


April April

■ Von den Buchhändler­innen entdeckt, von den Leserinnen geliebt ■ Für alle Fans von Katharina Hagena

r tige e w h Hoc tattung Auss

4


April

© Gerald von Foris

Pia Ziefle, geboren 1974, ist freie Autorin und Bloggerin. Beiträge von ihr erschienen ­ u. a. im Tagesspiegel, in der Berliner Zeitung und der Frankfurter Rundschau. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Tübingen. Suna ist ihr erster Roman. Mehr Infos unter ­www.piaziefle.de

» Suna ist eines dieser seltenen Bücher, in die man ganz versinkt und nach deren Lektüre man ein anderer ist.« Kerstin Gier

S

ie schläft nicht. Nicht im Arm, nicht im Kinderwagen, nicht in der Wiege. Also trägt die junge Mutter Luisa Nacht für Nacht ihr waches Kind durchs schlafstille Haus und erzählt: von ihrer serbischen Mutter, ihrem türkischen Vater und ihren deutschen Adoptiveltern. Von Liebe, die gefunden wurde und wieder verlorenging. Von der Zeit, als sie erfuhr, dass ihre Eltern nicht ihre leiblichen Eltern sind. Und davon, weshalb sie Suna genannt wird und ihre türkische Familie es für ein Wunder hält, dass es sie gibt.

Leseexem

plar

Spitzentitel Pia Ziefle Suna Roman 304 Seiten HC: Ullstein Klappenbroschur € [D] 9,99 / € [A] 10,30 / sFr 13,90 ISBN 978-3-548-61165-5 Warengruppe: 2112 Erscheint am 12. April 2013

5


© Isolde Ohlbaum

April

Oliver Storz, 1929 – 2011, Autor, Produzent, Dramaturg und später freier Schriftsteller und Regisseur. Seine Filme wurden vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Grimme-Preis. Sein spätes Meisterwerk Die Freibadclique (2008) ist bereits Schullektüre.

»Erzählungen von berückender Schönheit.« Andrea Seibel, Die Literarische Welt

S

eine Abgebrühtheit hatte er so bewundert als 16-Jähriger. Eines Tages jedoch, im Sommer ­nach dem Krieg, sieht er seinen Freund Elmar in heller Panik über den Hof rennen. Ein amerika­ nischer Schuss fällt, und Elmar bleibt liegen, eine verrenkte Gliederpuppe. Was war dem vorangegangen? Wie hätte man ihn schützen können? In seinem gewohnt coolen, poetischen Sound schildert Oliver Storz eine Freundschaft in einer Ausnahmezeit, einer Zeit der Anarchie: Die Väter waren abwesend oder hatten an Autorität verloren, Schule war Nebensache, Kirche und Partei galten nichts mehr. Zuhälterei und Schmuggeln gehörten zum Tagesgeschäft, auch in den »besseren« Kreisen.

›› Was er schrieb, war immer schon Jazz.‹‹ Dominik Graf ■ Das letzte Roman­ fragment des GrimmePreisträgers, zusammen mit seinen schönsten Erzählungen

Oliver Storz Als wir Gangster waren Mit einem Vorwort von Dominik Graf 192 Seiten Mit 4 Abbildungen und Faksimiles HC: Graf Verlag € [D] 8,99 / € [A] 9,30 / sFr 12,50 ISBN 978-3-548-61164-8 Warengruppe: 2112 Erscheint am 12. April 2013

6


April

Hella Broerken lebt mit Ehemann und Sohn, zwei Hunden und einem Kater in einem 400 Jahre alten Wasserschloss in Westfalen. Seit über 30 Jahren besucht sie regelmäßig die französische Metropole. Aus anfänglichen Kurzaufenthalten sind längst mehrere Wochen geworden, die sie jährlich in der Stadt verbringt. www.hella-broerken.de

Paris, je t’aime U

nvergessliche Spaziergänge durch Paris, wie sie in keinem Stadtführer zu finden sind, wäre das nicht wunderbar? Die Reisejournalistin Hella Broerken besucht die Metropole an der Seine seit über 30 Jahren. Sie kennt die kleinen Bistros und Geschäfte, die einzigartigen Märkte, Parks und Gärten. In ihrem Buch nimmt die Autorin den Leser an die Hand und zeigt in insgesamt neun Spaziergängen die schönsten, spannendsten und ungewöhnlichsten Seiten der französischen Metropole.

■ Paris neu entdecken: ­Wundervolle Spazier­ gänge durch die schönste Stadt der Welt ■ Mit zahlreichen Bildern, praktischen Tipps und Karten

Hella Broerken Paris-Spaziergänge Die schönsten Streifzüge durch die französische Metropole 192 Seiten Mit zahlreichen Karten und Abbildungen Erweiterte Neuausgabe € [D] 9,99 / € [A] 10,30 / sFr 13,90 ISBN 978-3-548-61146-4 Warengruppe: 2312 Erscheint am 12. April 2013

7


– g i n n e H a s s e T F e D Z ß o m r i e G h i e r m l Fi

Mutti steigt aus 978-3-548-60967-6 € [D] 8,95 € [A] 9,20 sfr 12,50

Elli gibt den Löffel ab 978-3-548-61049-8 € [D] 8,99 € [A] 9,30 sfr 12,50

Emma verduftet 978-3-548-61092-4 € [D] 8,99 € [A] 9,30 sfr 12,50

Lisa geht zum Teufel 978-3-548-61150-1 € [D] 8,99 € [A] 9,30 sfr 12,50


F D Zerzkino

GettyImages, Maremagnum

H


April

■ Witzig und charmant – typisch Tessa Hennig ■ Gesamtauflage: über 300.000 verkaufte Exemplare

»Elli«

»Mutti«

10

»Elli«

Bestseller

»Emma«

»Lisa«


April

Tessa Hennig ist seit vielen Jahren als freie Journalistin, Regisseurin und Autorin tätig. Wenn sie vom Schreiben und ihrem Wohnort München eine Auszeit benötigt, reist sie auf der Suche nach neuen Stoffen und Abenteuern gern in den Süden.

Das Glück kommt selten allein L

isa macht seit Jahren Urlaub in Marbella. Nur dieses Mal ist alles anders: Ihr Stiefsohn macht ihr das Wohnrecht in der Villa ihres Exmannes streitig. Als sie sich weigert, auszuziehen, quartiert er den obdachlosen Rafael und die ehemalige Prostituierte Delia dort ein. Stampfende Flamencoschritte mitten in der Nacht und ein Heer streunender Katzen sollen Lisa das Leben zur Hölle machen. Ein häuslicher Kleinkrieg entbrennt, bei dem deutscher Perfektionismus auf spanische Lockerheit trifft. Doch dann stellt Lisa überrascht fest, dass aus Feinden Freunde werden können. Und wer solche Freunde hat, kann es sogar mit einem Teufel von Exmann aufnehmen …

Spitzentitel Tessa Hennig Lisa geht zum Teufel Roman 352 Seiten Originalausgabe € [D] 8,99 / € [A] 9,30 / sFr 12,50 ISBN 978-3-548-61150-1 Warengruppe: 2112 Erscheint am 12. April 2013

11


»

K l u g e S ät z e z u g roSSen Fr agen . f r e u n d i n D o n na , 01. 0 4 . 2 012

»

Pa c k e n d , t i e f t r a u r i g und leicht zugleich.

S ü d w e s t P r e ss e , 0 9. 0 6 . 2 0 1 2

»

«

« «

Ein eindringlicher Roman über die ganz groSSen Themen. S c h wä b i s c h e Z e itu n g , 21. 0 3 . 2 012


»

Ein intelligentes Buch voller tiefer E m o t i o n e n ü b e r L i e b e , Fa m i l i e und die Kraft des Einzelnen.

«

S c h w e r i n e r V o l k sz e i t u n g , 1 4 . 0 4 . 2 0 1 2

»

W u n d e r s c h ö n e S ät z e , k l u g e M e ta p h e r n u n d Ap h o r i s m e n . G m ü n d e r Ta g e sp o s t , 0 9. 0 6 . 2 0 1 2

«

»

RII K K A P u l kk i n e n s E r z ä h l s t i l i s t s e n s at i o n e l l . W a h r i s t wa h r l i c h e i n g e lu n g e n e s u n d k lu g ko n z i p i e r t e s B u c h . O b e r h e ss i s c h e P r e ss e , 2 0 . 0 4 . 2 0 1 2

»

« «

S o t r a u r i g R i i kk a P u l kk i n e n s R o m a n i s t, s o w u n d e r s c h ö n i s t e r a u c h ! C o s m o p o l i ta n , 0 1 . 0 4 . 2 0 1 2

»

P UL K K INEN e r z ä h lt m i t d e m B l i c k eines Menschen, der schon viel e r l e b t u n d g e f ü h lt h at. Ki e le r Nac h r i c hte n , 0 4 . 0 4 . 2 012

«


Mai

L E S E T I P Pk t o r a t au s d e m Le

r in Roman, de e t is R H A „W hat, weil t g e w e b r h e mich s h macht und c li k n e d h c a n er öner Sätze h c s r e d n u w voller lange nachh c o n ie d , ist in verfügt r o t u A ie D . klingen , sive Sprache n e t in e in e r e üb druckt. “ in e e b f ie t h die mic d ia W i n kl e r C la u

e we r t i g h c o H g attun Ausst hutzc mit S la g h umsc

14


Mai

© Otava Harala Jouni

Riikka Pulkkinen, Jahrgang 1980, ist eine der erfolgreichsten jungen Autorinnen ­Finnlands. Wahr wurde für den wichtigsten finnischen Literaturpreis, den Finlandia-Preis, nominiert. Riikka Pulkkinen lebt in Tampere in Südfinnland. www.riikkapulkkinen.com

Drei Frauen, drei Generationen, die Liebe und der Tod

»I

ch muss von meinem Leben erzählen, das wird mir in letzter Zeit immer klarer. Wenn ich es nicht selbst tue, dann erzählt niemand davon« , sagt Elsa Ahlqvist kurz vor ihrem Tod. Was sie erzählt, wird das Leben ihrer Familie verändern, allen voran das ihrer Enkelin Anna. Denn Elsa entscheidet sich für die Wahrheit. Sie berichtet von dem schmerzhaften Ereignis, an dem sie beinahe zerbrochen wäre. Und Anna begreift, dass sie endlich ihr Leben angehen muss, weil sie allein dafür verantwortlich ist.

■ Für die Leser von Siri Hustvedt und Sofi Oksanen

Spitzentitel Riikka Pulkkinen Wahr Roman 368 Seiten HC: List € [D] 9,99 / € [A] 10,30 / sFr 13,90 ISBN 978-3-548-61162-4 Warengruppe: 2112 Erscheint am 14. Mai 2013

15


© bürosüd˚, München

Mai Mai

Durst-Benning » Petraversteht es wunderbar,

zu unterhalten und vergessene Orte mit Leben zu füllen. SWR

«

16


Mai

© TB-Fotoart

Petra Durst-Benning, geboren 1965 in Baden-Württemberg, lebt mit ihrem Mann als f­reie Autorin in der Nähe von Stuttgart. Sie ist eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen historischer Romane. www.durst-benning.de

Ein letzter großer Herzenswunsch und eine junge Frau voller Hoffnung und Tatendrang ...

A

ntonia Fahrner hat nicht mehr viel Zeit und einen letzten großen Herzenswunsch. Gemeinsam mit Julie Rilling, einer entfernten jungen Verwandte, fährt sie hinauf in den wildromantischen Schwarzwald, wo der Berghof im Dornröschenschlaf liegt. Als Julie das alte Anwesen sieht, ist es Liebe auf den ersten Blick. Hier möchte sie ein Kreativhotel eröffnen. Ein Traum, zum Greifen nah! Denn Antonia will ihr den Berghof schenken. Doch an dieses ungewöhnliche Geschenk ist eine Bedingung geknüpft: Julie soll herausfinden, welches Geheimnis das alte Haus birgt und warum es einst seinen Zauber verlor. Bei ihren Recherchen taucht Julie ein in eine Welt aus Leidenschaft, Eifersucht und tödlicher Liebe. Und bald steht sie vor der schwierigen Frage: Gibt es Geheimnisse, die man besser für sich behält? Und was bedeutet das für ihren eigenen Lebenstraum?

›› Ein wahrer Schmöker: gefühl-, humor- und phantasievoll.‹‹ B.Z. ■ Der Bestseller jetzt in neuer Ausstattung

Petra Durst-Benning Antonias Wille Roman 480 Seiten Neuausgabe € [D] 8,95 / € [A] 9,20 / sFr 12,50 ISBN 978-3-548-61154-9 Warengruppe: 2113 Erscheint am 14. Mai 2013

17


Mai Mai

Moritz von Murr wurde beim Verfassen dieses Buches unterstützt von Joe Garden, Janet Ginsburg, Chris Pauls, Anita Serwacki und Scott Sherman.

Von Miezen, Menschen und Mäusen: Der Lebensratgeber für alle Samtpfoten Eine Katze hat sieben Leben. Trotzdem sollte man versuchen, schon das erste möglichst ­erfüllend zu gestalten. Die Anleitung dazu steht in diesem Buch. Kater Moritz von Murr zeigt unter anderem, wie man – bei einem Sprung aus dem Fenster tatsächlich auf allen vier Pfoten landet – Menschen am effektivsten aus dem Schlaf reißt und zum sofortigen Anrichten des Essens animiert – ein noch so volles Katzenklo stilvoll benutzt – erfolgreich auf Mäusejagd geht – im Fenster eine stolze Figur abgibt – mit Revierrivalen und Staubsaugern kämpft.

■ Ein lustiger Leitfaden für alle Katzen und ihre Liebhaber ›› Für richtig harte Katzenfans! ‹‹ Ruhr Nachrichten

Moritz von Murr Vier Pfoten für ein Halleluja Die Kunst, eine richtige Katze zu sein 320 Seiten HC: List € [D] 8,99 / € [A] 9,30 / sFr 12,50 ISBN 978-3-548-61173-0 Warengruppe: 2191 Erscheint am 14. Mai 2013

18


© privat

Mai

Niall Ferguson, geboren 1964 in Glasgow. Professor für Neuere Geschichte an der ­Harvard University mit dem Schwerpunkt Finanz- und Wirtschaftsgeschichte sowie Senior Research Fellow der Oxford University. Gilt als einer der profiliertesten Historiker der angelsächsischen Welt. Zuletzt erschienen bei Propyläen Krieg der Welt (2006) und bei Econ Der Aufstieg des Geldes (2009).

Aufstieg und Fall der westlichen Weltherrschaft A

lle reden vom Niedergang des Westens. Was aber hat seinen Aufstieg ermöglicht? Niall ­Ferguson beschreibt sechs »Killerapplikationen«, die dem Westen gegenüber dem Rest der Welt Überlegenheit verschafft haben: Wettbewerb, Wissenschaft, Eigentum, Medizin, Konsum und Arbeitsmoral. Und er geht der Frage nach, ob wir gerade das Ende dieses Vorsprungs erleben, weil andere Weltregionen inzwischen genau auf diesen Gebieten besser sind als der Westen.

›› Ein lesenswertes, unterhaltsames und fakten­reiches Geschichtsbuch. ‹‹ Cicero ›› Einer der originellsten zeit­g e­nössischen Historiker.‹‹ Die Welt

Niall Ferguson Der Westen und der Rest der Welt Die Geschichte vom Wettstreit der Kulturen 560 Seiten mit zahlreichen Farb- und S/W-Abbildungen HC: Propyläen € [D] 12,99 / € [A] 13,40 / sFr 18,50 ISBN 978-3-548-61167-9 Warengruppe: 2942 Erscheint am 14. Mai 2013

19


Mai Mai 20

Die irische Antwort ­ auf Wolf Haas und JÜrg Maurer


Mai

© Michael Paynter

Eoin Colfer Nach sieben Bänden Artemis Fowl zeigt Eoin Colfer, was noch alles in ihm steckt. Und weil seine irische Heimat Wexford viel zu lieblich ist, hat es ihn mit seinem neuen Helden Dan ins raue New Jersey verschlagen. Dort fliegen ordentlich die Fetzen. Eoin ­Colfers Kinder dürfen das Buch nicht vor ihrem 16. Geburtstag lesen. www.eoincolfer.com

»Eine genial marode, witzige Gaunerkomödie.« T he Irish T imes

E

s hätte alles so schön werden können. Dan McEvoy, knallharter Türsteher und Exsoldat, hat ­soeben neue Haare transplantiert bekommen. Jetzt klappt’s auch mit Connie, der heißen ­Hostess im verruchtesten Club von New Jersey. Doch dann wird Connie mit Loch im Kopf und mausetot aufgefunden. Die Bullen verdächtigen Dan. Der hat ausnahmsweise eine weiße Weste. Aber alles geht so richtig schön schief. Die Mafia hat’s auf ihn abgesehen und fackelt ihm fast den teuren Haarschopf ab. Doch mit oder ohne Haare, Dan will Connies Mörder finden.

›› Ein außergewöhn­ licher Kriminalroman in bester QuentinTarantino-Tradition voller subtiler Komik.‹‹ Leipziger Volkszeitung ■ Skurriler Slapstick, coole Sprüche und jede Menge Blut

List Lese Lust

Liebevolle Sonderausstattung mit farbigem Vorsatz Eoin Colfer Der Tod ist ein bleibender Schaden Roman 288 Seiten HC: List € [D] 9,99 / € [A] 10,30 / sFr 13,90 ISBN 978-3-548-61151-8 Warengruppe: 2121 Erscheint am 14. Mai 2013

21


© Michael Markl

Mai Juni

››Nora Miedler überrascht und unterhält mit feinem Gespür für Beziehungen.‹‹ Freundin

Aschenpummel € [D] 8,99/ € [A] 9,30 / sFr 12,50 ISBN 978-3-548-28342-5 Warengruppe: 2112

22


Juni

Nora Miedler, Jahrgang 1977, ist ausgebildete Schauspielerin, lebt in Wien und ist bereits erfolgreiche Krimiautorin. Grund genug, jetzt auch einmal etwas anderes zu schreiben: ­über Teddy Kis, eine rundum unperfekte Frau. www.miedler.at

Aschenpummel traut sich T

eddy Kis hat es geschafft: die pummelige Schuhverkäuferin mit Problemmutter und Hang zum Fettnäpfchen hat den Mann ihrer Träume erobert. Jetzt könnte es ja endlich losgehen mit Liebe, Sex und Zärtlichkeit, doch erst mal passiert gar nichts – und dann ganz viel: Aber kein Kissengeflüster, sondern eine Doppelhochzeit, und mittendrin Teddy! Klingt nach Mädchentraum, doch zwischen Hochzeitskleidern aus der Horrorshow, härtester Brautkonkurrenz, einer liebestollen Hochzeits­planerin und einem absurd schüchternen Bräutigam überkommt Teddy eher Mordlust als Romantik. Wird die Liebe dennoch siegen?

■ Teddy Kis in Hochform: tollpatschig, ­chaotisch, liebenswert ■ Für alle, die von perfekten Frauen und Traumhochzeiten die Nase voll haben

Spitzentitel Nora Miedler Schatzsuche Roman 272 Seiten Originalausgabe € [D] 8,99 / € [A] 9,30 / sFr 12,50 ISBN 978-3-548-61148-8 Warengruppe: 2112 Erscheint am 10. Juni 2013

23


Juni

Ruth Hoffmann, geboren 1973 in Hamburg, ist Absolventin der Henri-Nannen-Journalistenschule. Sie schreibt als freie Journalistin für DIE ZEIT, Stern, Brigitte und Deutschlandfunk.

Das Misstrauen saß mit am Tisch

D

ass der Staatssicherheitsdienst der DDR die Menschen in Ostdeutschland umfassend observierte, kontrollierte und schikanierte, ist bekannt. Weitgehend unbekannt ist, in welchem Maße das Klima aus Misstrauen und Angst auch die eigenen Familien der Stasi-Mitarbeiter betraf. Auf der Grundlage zahlreicher Quellen zeigt die Journalistin Ruth Hoffmann erstmals, wie sich die beklemmende Atmosphäre der Totalüberwachung auf den Familienalltag der Stasi-»Hauptamtlichen«, vor allem auf die betroffenen Kinder ausgewirkt hat.

›› Hoffmann leistet ­ mit ­ihrem Buch Pionier­ arbeit.‹‹ Die Welt ›› Tiefe Einsichten über die DDR – hervorragend geschrieben und spannend bis zur letzten Seite.‹‹ Deutschlandfunk

Ruth Hoffmann Stasi-Kinder Aufwachsen im Überwachungsstaat 320 Seiten mit 16 Seiten S/W-Abbildungen HC: Propyläen € [D] 9,99 / € [A] 10,30 / sFr 13,90 ISBN 978-3-548-61169-3 Warengruppe: 2948 Erscheint am 10. Juni 2013

24


Juni

© Guzelian

Joanne Harris hat eine französische Mutter und einen englischen ­Vater. Sie lebt als freie Schriftstellerin in England und kennt Frankreichs Landschaften, über die sie schreibt, von zahlreichen Verwandtenbesuchen. Ihr Roman Chocolat wurde zum Weltbestseller.

Von der Autorin des Weltbestsellers Chocolat N

ach einer wilden Jugend bei vagabundierenden Schaustellern hat sich die ehemalige Trapezkünstlerin Juliette als Nonne in die kleine Inselabtei Sainte Marie-de-la-mer zurückgezogen. Ihre Tochter Fleur ist die einzige Erinnerung an ihr früheres Leben und an LeMerle, den Mann, der sie so grausam verraten hat. Als jedoch die Äbtissin stirbt und ein zwölfjähriges ehrgeiziges Mädchen an ihre Stelle berufen wird, ist es mit dem Frieden in dem kleinen Inselkloster vorbei. Denn die neue Äbtissin wird von ihrem Beichtvater begleitet, und der ist kein anderer als LeMerle, der undurchschaubare Pläne verfolgt. Gelingt es Juliette, seinen raffinierten Verführungskünsten zu widerstehen?

Das neue Hardcover erscheint zeitgleich im List Verlag

Himmlische Träume 978-3-471-35091-1 € [D] 19,99 € [A] 20,60 sfr 27,90

Joanne Harris Das Lächeln des Harlekins Roman 432 Seiten Neuausgabe € [D] 9,99 / € [A] 10,30 / sFr 13,90 ISBN 978-3-548-61156-3 Warengruppe: 2112 Erscheint am 10. Juni 2013

25


Juni © bürosüd˚, München

›› So schön, grausam und rührend, dass einem das Herz schmerzt.‹‹ Freundin

›› Kein Reporter schreibt so über die Liebe wie ­ Erwin Koch.‹‹ Die Zeit

26


Juni

Die Reportagen von Erwin Koch erschienen u. a. in Die Zeit, Brigitte, Neue Zürcher Zeitung und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Erwin Koch wurde mehrmals ausgezeichnet, für sein Romandebüt Sara tanzt gewann er den Mara-Cassens-Preis. Er lebt in der Schweiz.

»Es ist unmöglich, von diesem Buch nicht berührt zu sein.« Christine Westermann

W

as wird aus der Liebe, wenn sie vom Leben gefordert wird? Was wird aus ihr, wenn sie bedrängt wird von Armut, Alter oder Krankheit? Was wird aus ihr, wenn der Schein trügt? Erwin Koch, für seine Reportagen mehrfach mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis ausgezeichnet, erzählt von Liebespaaren auf der ganzen Welt. Von Menschen, die um ihr Glück kämpfen und die sich letztlich dennoch ihrem Schicksal fügen müssen. Es sind wahre Geschichten über Glaube, Hoffnung, Liebe – über das Leben.

■ Der Buchhändlerliebling – jetzt endlich im Taschenbuch

List Lese Lust

Liebevolle Sonderausstattung mit farbigem Vorsatz Erwin Koch Was das Leben mit der Liebe macht Wahre Geschichten 144 S eiten HC: Corso € [D] 9,99 / € [A] 10,30 / sFr 13,90 ISBN 978-3-548-61121-1 Warengruppe: 2112 Erscheint am 10. Juni 2013

27


Juli © GettyImages, bürosüdº, München

28

Für Leser von Gisa Pauly und Dora Heldt


© Glamourotix Marion Hoy

Frau Keller ist seit 2005 freie Schriftstellerin, nachdem sie u. a. als Köchin gearbeitet, Veranstaltungen organisiert, internationale Pressearbeit gemacht und Schauspieler betreut hat. Natürlich nacheinander. Nach vielen Jahren im Ruhrgebiet ist sie zu ihren familiären Wurzeln zurückgekehrt und lebt jetzt an der Nordseeküste.

Juli

Frau Auerbach lebt und arbeitet als freie Autorin im Rheingau. Sie liebt einsame Inseln aller Längen- und Breitengrade, auf denen und über die sie schreibt. Ihre lebenslange Passion gilt Shakespeare und einem guten Glas Single Malt Whisky.

Wenn der Gartenzwerg zweimal klingelt P

ippas neuester Auftrag führt sie in die idyllische Altmark. Doch die Ruhe im schönen Norden ist trügerisch. Denn dort regiert Christabel Gerstenknecht und führt den Ort mit harter Hand. Mit dem Nachbardorf liegt man im Clinch, und Christabels Familie streitet sich um das Erbe ihres Gartenzwergimperiums. Dann gibt es einen Toten, und Pippas Spürnase ist mal wieder gefragt. Sie ermittelt unter Freunden und Feinden, zwischen Zipfelmützen und Storchennestern.

978-3-548-61037-5 € [D] 8,99 € [A] 9,30 sfr 12,50

978-3-548-61089-4 € [D] 8,99 € [A] 9,30 sfr 12,50

Spitzentitel Auerbach & Keller Ins Gras gebissen Ein neuer Fall für Pippa Bolle 320 Seiten Originalausgabe € [D] 8,99 / € [A] 9,30/ sFr 12,50 ISBN 978-3-548-61090-0 Warengruppe: 2121 Erscheint am 12. Juli 2013

29


Juli

Tristram Hunt, geboren 1974, ist der Shootingstar der britischen Historikerzunft. Er lehrt Neuere Geschichte an der Universität London, ist TV-Moderator (BBC und Channel 4), Zeitungskolumnist (Times, Guardian, Observer) und Buchautor.

»Geistreich, scharfsinnig und human – ein Meisterwerk.« Christopher Clark, Autor des Bestsellers Preußen

W

er Marx sagt, muss auch Engels sagen. Der Marxismus ist ohne Friedrich Engels nicht zu denken. Dennoch stand er meist im Schatten des Freundes. In seiner großen Biographie zeigt ihn Tristram Hunt als eigenständigen Denker, dessen Werk demjenigen von Marx nicht nachstand, dessen Leben aber weitaus aufregender verlief.

■ Ein neuer Blick auf den wahren Begründer des Marxismus

Tristram Hunt Friedrich Engels Der Mann, der den Marxismus erfand 576 Seiten mit 16 Seiten S/W-Abbildungen HC: Propyläen € [D] 12,99 / € [A] 13,40 / sFr 18,50 ISBN 978-3-548-61170-9 Warengruppe: 2941 Erscheint am 12. Juli 2013

30


Juli

© Ca to L ein

Jo Nesbø, 1960 geboren, ist Ökonom, Schriftsteller und Musiker. Er gehört zu den renommiertesten und erfolgreichsten Krimiautoren weltweit. Jo Nesbø lebt in Oslo.

»Jo Nesbøs Krimis lesen sich großartig.« Brigitte D

er Polizist Harry Hole wird zur Aufklärung des Mordes an der norwegischen Schauspielerin Inger Holter nach Australien gesandt. Dort steht ihm sein Kollege Andrew Kensington, ein Aborigine, zur Seite. Die beiden unkonventionellen Polizisten freunden sich schnell an. Von Andrew erfährt Hole eine Menge über Australien, seine Geschichte und das Leben in Sydney. Doch der Mord an Inger Holter ist kein Einzelfall. Im ganzen Osten von Australien werden junge, blonde Frauen vergewaltigt, mitunter auch erwürgt. Ist der Täter ein psychopathischer Frauenmörder?

■ Nesbø-Gesamtauflage: über 3 Millionen

Jo Nesbø Der Fledermausmann Kriminalroman 432 Seiten Neuausgabe € [D] 9,95 / € [A] 10,30 / sFr 13,90 ISBN 978-3-548-61172-3 Warengruppe: 2121 Erscheint am 12. Juli 2013

31


© Gerald von Foris

Juli Juli

››Eine wundersame und höchst unterhalt­ same Parabel darauf, dass dem Augenschein nie zu trauen ist.‹‹ Deutschlandradio Kultur

32


Juli

Mathias Gatza, geboren 1963 in Berlin, begann seine Verlagskarriere bei Wagenbach. 1990 gründete er den Mathias Gatza Verlag, in dem er vor allem deutsche Gegenwartsliteratur verlegte. Dies setzte er ab 1996 als Gatza bei Eichborn fort; danach Lektor beim Berlin Verlag und bei Suhrkamp. Sein Romandebüt Der Schatten der Tiere wurde von der FAZ als »schönster Debütroman der Saison« gepriesen.

»Kunst-Liebes-Philosophie-Krimi und schmissig-eleganter Mantel- und Degen-Roman« Felicitas von Lovenberg, FAZ

E

ine dunkel angelaufene Metallplatte, in die die Zahl 1673 eingeritzt ist – die Reste eines Photos aus dem 17. Jahrhundert? Humbug, völlig unmöglich. Niemand glaubt dem verkrachten Wissenschaftler. Im Jahr 2002 jedoch, bei den Aufräumarbeiten nach dem Elbhochwasser in Dresden, stößt er auf einen Druckbogen im Bleisatz. Schilderungen über einen gewissen Silvius Schwarz, hochbegabter Stillleben-Maler, Libertin und Atheist, der aus einer Camera obscura ein künstliches Auge baut – und der bald mit seiner Geliebten, der schönen, wilden Mathematikerin Sophie von Schlosser, fliehen muss. Als Magier und Blasphemiker gejagt, wird er auch noch verdächtigt, mit den geheimnisvollen Ritualmorden zu tun zu haben, die die höfische Welt erschüttern …

›› Die deutsche und barocke Antwort auf Umberto Ecos Der Name der Rose.‹‹ NDR Kultur

List Lese Lust

Liebevolle Sonderausstattung mit farbigem Vorsatz Mathias Gatza Der Augentäuscher Roman 384 Seiten HC: Graf Verlag € [D] 9,99 / € [A] 10,30 / sFr 13,90 ISBN 978-3-548-61155-6 Warengruppe: 2112 Erscheint am 12. Juli 2013

33


Juli August

» »

«

Rauer und schroffer als der Vorgänger, ..., gewandt und geradezu kammermusikalisch übersetzt. DER SPIEGEL

Ein bewegendes, trauriges und schmerzhaft schönes Buch über das, was bleibt, wenn alles verschwunden scheint. dpa

«

» Ein radikales Buch. « FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG

»

« »

Eindringlicher ist der Zugriff des Lebens auf uns selten geschildert worden. DIE ZEIT

«

Ein ebenso intellektuelles wie berührendes Buch. NZZ am Sonntag, Regula Freuler

34


August

© Brigitte Lacombe

Joan Didion, geboren 1934 in Sacramento, Kalifornien, arbeitete als Journalistin für verschiedene amerikanische Zeitungen und war u. a. Redakteurin der Vogue. Sie hat fünf Romane und zahlreiche Sachbücher veröffentlicht, darunter Das Jahr magischen Denkens. ­ Joan Didion lebt in New York City.

Über das Alter und die Vergänglichkeit des Lebens

»I

n manchen Breitengraden gibt es vor der Sommersonnenwende und danach eine Zeitspanne,­ nur wenige Wochen, in der die Dämmerungen lang und blau werden. Während der blauen Stunden glaubt man, der Tag wird nie enden. Wenn die Zeit der blauen Stunden sich dem Ende nähert (und das wird sie, sie endet), erlebt man ein Frösteln, eine Vorahnung der Krankheit: Das blaue Licht verschwindet, die Tage werden schon kürzer, der Sommer ist vorbei.« Eine sehr persönliche Bilanz der großen amerikanischen Autorin und ein ehrliches Buch über Tod und Vergänglichkeit, Erinnerung und Alter, über das, was wir verlieren, und das, was bleibt.

Der r elle Bests den aus USA Spitzentitel Joan Didion Blaue Stunden 208 Seiten HC: Ullstein € [D] 9,99 / € [A] 10,30 / sFr 13,90 ISBN 978-3-548-61153-2 Warengruppe: 2112 Erscheint am 9. August 2013

35


Juli August

Dr. Heiner Geißler, geboren 1930, war 25 Jahre lang Mitglied des Deutschen Bundestages, Landesminister in RheinlandPfalz, Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit in Bonn und gilt als einer der besten politischen Redner der Bundesrepublik. Er ist Autor zahlreicher Bücher, u. a. des Bestseller Was würde Jesus heute sagen.

Wir brauchen neue Formen der Demokratie! D

ie Menschen haben das Vertrauen in die Politik verloren, weil die Politiker die Demokratie den Finanzmärkten ausgeliefert haben. In Deutschland werden die Bürger nicht an Entscheidungen beteiligt, sondern durch eine intransparente Staatsbürokratie bevormundet. Gegen diese absolutistischen Strukturen setzt Heiner Geißler das Programm einer neuen Aufklärung: Die Bürgerinnen und Bürger müssen sich aus ihrer Unmündigkeit befreien und wichtige Entscheidungen selbst in die Hand nehmen.

›› Geißler ruft zu Mut, Entschlossenheit und bürgerschaftlichem Engagement auf.‹‹ Deutschlandradio Kultur

Heiner Geißler Sapere aude! Warum wir eine neue Aufklärung brauchen 160 Seiten HC: Ullstein € [D] 9,99 / € [A] 10,30 / sFr 13,90 ISBN 978-3-548-61168-6 Warengruppe: 2973 Erscheint am 9. August 2013

36


August

© Archivi Farabola

Mauro Corona, geboren 1950 in einem Bergdorf im Friaul als Sohn von fahrenden ­Händlern, ist Bildhauer, Bergsteiger und Schriftsteller. Die Geschichten, die er erzählt, ­stammen allesamt aus dem Dorf seiner Kindheit. Er lebt in Erto im Friaul.

»Magisch, märchenhaft und von kruder, elementarer Wahrheit.« Claudio Magris

S

everino, genannt Zino, wächst als Waise in einem kleinen Dorf im Friaul auf. Als er später den jungen Raggio kennenlernt und sich mit ihm anfreundet, beschließen die beiden, eine Käserei aufzumachen. Die floriert auch bald – aber da verführt Raggios Frau Zino. Ein Drama von biblischem Ausmaß nimmt seinen Lauf …

■ Mauro Corona – ein Erzähltalent wie eine Naturgewalt ■ Der ­Bestsellerautor: ­ 1,5 Millionen Exemplare Gesamtauflage in Italien

Mauro Corona Im Tal des Vajont Roman 288 Seiten HC: Graf Verlag € [D] 8,99 / € [A] 9,30 / sFr 12,50 ISBN 978-3-548-61152-5 Warengruppe: 2112 Erscheint am 9. August 2013

37


© Christian Weiss

Juli August August

» Hochspannung und beste

Unterhaltung

sind garantiert.

«

Abendzeitung

38


August

Harry Kämmerer, geboren 1967, aufgewachsen in Passau, lebt mit seiner Familie in München. Verlagsredakteur mit Herz für Musik und Literatur. Sein erster Roman Isartod war für viele Leser auf Anhieb Kult. Im Frühjahr 2013 erscheint Heiligenblut im Graf Verlag.

» Ragt aus der tristen bajuwarischen Massenware heraus wie ein nordfriesischer Leuchtturm. Des bassd scho!« Peter M. Hetzel, Sat. 1

B

isher zierte sie das Sommerloch der beliebtesten Boulevardzeitung und die berühmte­­Galerie Ludwigs I. in Nymphenburg: Die Schöne Münchnerin. Nun liegt sie leider auf dem­Obduktionstisch von Gerichtsmedizinerin Dr. Fleischer. Die Frage, die sich alle stellen: Wurde die Gewinnerin des diesjährigen Schönheitswettbewerbs zum Schweigen gebracht, weil sie über die wahre Herkunft ihrer Nase Auskunft geben wollte? Chefinspektor Mader braucht die geballte Kraft seiner Assistenten Hummel, Dosi und Zankl, denn sein neuer Fall wird komplex …

›› Das ist der bayerische Wolf Haas.‹‹ Dieter Hanitzsch, Karikaturist der Süddeutschen Zeitung

List Lese Lust

Liebevolle Sonderausstattung mit farbigem Vorsatz Harry Kämmerer Die Schöne Münchnerin Kriminalroman 304 Seiten HC: Graf Verlag € [D] 8,99 / € [A] 9,30 / sFr 12,50 ISBN 978-3-548-61158-7 Warengruppe: 2121 Erscheint am 9. August 2013

39


September

Bestseller mit Annika

Der neue

jetzt endlich im Taschenbuch


Bengtzon © bürosüd˚, München


August Juli September

komponiert ›› Exzellent und geschrieben,

atemberaubend

und spannend, von der ersten bis zur letzten Seite. Kathy Reichs

››Lesestoff, der süchtig macht.‹‹ Hörzu 42

‹‹


September

Liza Marklund, geboren 1962 in Piteå, arbeitete als Journalistin für verschiedene Zeitungen und Fernsehsender, bevor sie mit der Krimiserie um Annika Bengtzon international eine gefeierte Bestsellerautorin wurde. Mehr Infos unter www. lizamarklund.com

»Ich gehöre definitiv zu ihrer Fangemeinde.« Karin Slaughter I

n einer Schneewehe liegt eine blasse schöne Frau. Ihr Anblick trifft die Journalistin Annika Bengtzon bis ins Mark. Doch bevor sie in diesem Mordfall recherchieren kann, bricht eine Katastrophe über sie herein: Ihr Mann Thomas ist in Nairobi entführt worden. Die Geiselnehmer drohen mit seiner Ermordung. Ihre Forderungen sind absurd. Annika reist sofort nach Afrika und versucht mit allen Mitteln, ihren Mann zu retten.

■ Gesamtauflage weltweit über 13 Millionen ■ Für alle Leser von Grebe/Träff Die Therapeutin

Spitzentitel Liza Marklund Weißer Tod Kriminalroman 384 Seiten HC: Ullstein € [D] 9,99 / € [A] 10,30 / sFr 13,90 ISBN 978-3-548-61159-4 Warengruppe: 2121 Erscheint am 13. September 2013

43


September Juli September

Willy Brandt, geboren 1913 in Lübeck. 1933 bis 1945 Exil in Norwegen und Schweden, 1957 bis 1966 Regierender Bürgermeister von Berlin, 1964 bis 1987 Parteivorsitzender der SPD, 1966 bis 1969 Bundesaußenminister, 1969 bis 1974 Bundeskanzler, 1971 Friedens­nobelpreisträger, 1976 bis 1992 Präsident der Sozialistischen Internationale. Brandt starb 1992 in Unkel am Rhein.

Zum 100. Geburtstag von Willy Brandt D

rei Jahre vor seinem Tod legte Willy Brandt seine Memoiren vor, in denen er seinen bewegenden persönlichen und politischen Werdegang nachzeichnet: seine uneheliche Herkunft aus dem Lübecker Arbeitermilieu, die Flucht vor den Nazis ins Exil, die aktive Teilnahme am Kampf gegen Hitler, seine Rückkehr nach Deutschland und die Karriere in der SPD, seine Zeit als erster sozialdemokratischer Kanzler, aber auch seinen Rücktritt anlässlich der Affäre um DDR-Spion Guillaume. Ein Zeitzeugnis ersten Ranges, das die bewegte Geschichte des 20. Jahrhunderts widerspiegelt.

››Analytisch scharf in der Sache, sensibel und human.‹‹ Die Zeit ■ 200.000 verkaufte Exemplare

Willy Brandt Erinnerungen Autobiographie 560 Seiten Neuausgabe € [D] 10,99 / € [A] 11,30 / sFr 15,50 ISBN 978-3-548-61166-2 Warengruppe: 2971 Erscheint am 13. September 2013

44


September

Atiq Rahimi, 1962 in Kabul geboren, studierte Literatur. 1984 floh er nach Frankreich, wo er bis heute u. a. als Dokumentar­ filmer tätig ist. Sein vielbeachtetes Debüt Erde und Asche wurde 2004 verfilmt. Sein dritter Roman Stein der Geduld wurde 2008 mit dem Prix Goncourt ausgezeichnet und stand in Frankreich monatelang auf der Bestsellerliste. Atiq Rahimi lebt in Paris.

Im Namen des menschlichen Gewissens I

n Kabul tötet ein verarmter junger Mann eine alte Frau. Niemand vermisst die Wucherin, und doch wird der ehemalige Jurastudent von seinem Gewissen verfolgt. Im Land der Taliban wird allerdings niemand mehr für den Mord an einer Frau zur Rechenschaft gezogen. Stumm vor Verzweiflung irrt er durch die zerstörte Stadt, auf der Suche nach einem Richter, der ihn von seiner seelischen Qual befreit.

›› Aus Dostojewskis Grundgerüst schafft Rahimi etwas Eigenständiges von höchster literarischer Qualität.‹‹ Süddeutsche Zeitung

Atiq Rahimi Verflucht sei Dostojewski Roman 288 Seiten HC: Ullstein € [D] 9,99 / € [A] 10,30 / sFr 13,90 ISBN 978-3-548-61163-1 Warengruppe: 2112 Erscheint am 13. September 2013

45


© bürosüdº, München

September Juli September

4346

schönste Debüt Australiens für diesen Sommer Das

L E S E T I P Pk t o r a t au s d e m Le

, höne Lektüre c s r e d n u w e „Ein e Frage die eine groß Du as würdest aufwirft: W rah be tun? Debo ie L e in e D r ü f h mit ihrer ic m t a h n ie r O’B über Liebe, Geschichte tbestimmung s lb e S d n u t Verlus er W ie b ke B ol l ig tief berührt.“


September

Deborah O’Brien ist Lehrerin, Künstlerin und Autorin. Sie lebt in Sydney und auf dem Land, ist verheiratet und hat einen Sohn. Amys Geheimnis ist ihr erster Roman. www.deborahobrien.com.au

Wenn die Sehnsucht nach mehr sich erfüllt … E

in Ausflug führt die kürzlich verwitwete Angie in das verschlafene ehemalige Goldgräberdorf Millbrooke. Sie verliebt sich in den Ort und zieht in das alte Pfarrhaus, in dem sie eine Truhe mit Erinnerungen findet: Vor langer Zeit nahm in diesem Haus das Schicksal eines jungen Mädchens seinen Lauf, dem Angie sich nun nicht mehr entziehen kann … Als die 17-jährige Amy 1872 nach Millbrooke kam, erwarteten auch sie leergefegte Straßen – und harte Arbeit. Bis sie den Laden des schönen Exil-Chinesen Charles entdeckte, eine wahre Schatzkammer an exotischen Stoffen und ­Gerüchen, die Amy mindestens genauso verzauberte wie Charles selbst.

■ Deborah O’Brien entführt so faszinierend in fremde Schicksale wie Corina Bomann

er tige w h c Ho attung Ausst rbig mit f a tem ck bedr u nitt Sch

Deborah O’Brien Amys Geheimnis Roman 336 Seiten Deutsche Erstausgabe € [D] 9,99 / € [A] 10,30 / sFr 13,90 ISBN 978-3-548-61160-0 Warengruppe: 2112 Erscheint am 13. September 2013

47


© Bingo Rimer

»Die erfolgreichste

Schriftstellerin Schwedens.« Brigitte

LäckbergPaket Paket mit je 5 Ex. ISBN 978-3-548-05140-6 € [D] 149,85 / € [A] 154,50 / SFR 208,50

Engel aus Eis 978-3-548-61063-4 € [D] 9,99 € [A] 10,30 sfr 13,90

Meerjungfrau 978-3-548-61126-6 € [D] 9,99 / € [A] 10,30 / sFr 13,90

Die Totgesagten 978-3-548-60961-4 € [D] 9,99 € [A] 10,30 sfr 13,90


Millionen Über 10 Exemplare verkaufte weltweit

Der Frühjahrsbestseller!

Am 013 uar 2 4. Jan st Ver la g i im L hienen er sc

Camilla Läckberg Der Leuchtturmwärter Kriminalroman 480 Seiten List Verlag € [D] 19,99 / € [A] 20,60 / sFr 27,90 ISBN 978-3-471-35080-5 Warengruppe: 1121

49


Unsere Backlist-Highlights

50

978- 3 - 5 4 8 - 6 0 9 8 2 - 9 e [D ] 9 ,9 5 / e [A] 1 0 ,3 0 / s Fr 1 3 , 9 0

978-3-548-60887-7 e [D] 9,99 / e [ A ] 1 0 , 3 0 / s Fr 1 3 , 9 0

9 7 8 -3 -5 4 8 -6 0 9 0 2 -7 e [D ] 9 ,9 9 / e [A ] 1 0 ,3 0 / sFr 1 3 ,9 0

9 7 8 -3 -5 4 8 -6 0 8 8 6 -0 e [D ] 9 ,9 9 / e [A ] 1 0 ,3 0 / sFr 1 3 ,90

978-3 - 5 4 8 - 6 1 0 9 2 - 4 e [D ] 8 ,9 9 / e [A] 9 ,3 0 / s Fr 1 2 ,5 0

978-3-548-61131-0 e [D] 9,99 / e [ A ] 1 0 , 3 0 / s Fr 1 3 , 9 0

9 7 8 -3 -5 4 8 -6 1 1 2 6 -6 e [D ] 9 ,9 9 / e [A ] 1 0 ,3 0 / sFr 1 3 ,9 0

9 7 8 -3 -5 4 8 -6 1 0 7 7 -1 e [D ] 9 ,9 9 / e [A ] 1 0 ,3 0 / sFr 1 3 ,90

978-3 - 5 4 8 - 6 1 0 9 5 - 5 e [D ] 9 ,9 9 / e [A] 1 0 ,3 0 / s Fr 1 3 , 9 0

978-3-548-61038-2 e [D] 8,99 / e [ A ] 9 , 3 0 / s Fr 1 2 , 5 0

9 7 8 -3 -5 4 8 -6 1 0 8 9 -4 e [D ] 8 ,9 9 / e [A ] 9 ,3 0 / sFr 1 2 ,5 0

9 7 8 -3 -5 4 8 -6 1 1 0 9 -9 e [D ] 8 ,9 9 / e [A ] 9 ,3 0 / sFr 1 2 ,5 0


Autoren und Titel Frühjahr 2013 Auerbach & Keller, Ins Gras gebissen

28

Brandt, Willy, Erinneru ngen

44

Broerken, Hella, Pa ris-Spa ziergänge

07

Colfer, Eoin, Der Tod ist ein bleibender Schaden

20

Corona, Mau ro, Im Tal des Vajont

37

Didion, Joan, Blaue Stu nden

34

Durst-Benning, Pet ra, Antonias Wille

16

Ferguson, Niall, Der Westen u nd der Rest der Welt

19

Gat za, Mathias, Der Augentäu scher

32

Geißler, Heiner, Sapere aude!

36

Harris, Joanne, Das Lächeln des Ha rlekins

25

Hennig, Tessa, Lisa geht zu m Teufel

10

Hoffmann, Ruth, Stasi-Kinder

24

Hunt, Trist ram, Fried rich Engels

30

Kämmerer, Harry, Die Schöne Münchnerin

38

Koch, Erwin, Was das Leben mit der Liebe macht

26

Marklund, Liza, Weißer Tod

40

Miedler, Nora, Schat zsuche

22

Nesbø, Jo, Der Fledermau sma nn

31

O’Brien, Deborah, Amys Geheimnis

46

Pulkkinen, Riikka, Wahr

12

Rahimi, Atiq, Verflucht sei Dostojewski

45

Storz, Oliver, Als wir Ga ngster wa ren

06

von Murr, Morit z, Vier Pfoten für ein Halleluja

18

Ziefle, Pia, Su ma

04


Ihre Auslieferung für Deutschland und die Schweiz

0800/6611199 (D) 0 800 /112105 (CH)

Unser Kundenservice-Telefon für Bestellungen, Titelinformationen und Reklamationen (kostenfreie Servicenummer), Fax 0711 / 7899 10 10, E-Mail service@distribook.de Aktuelle Lageraufnahmeformulare und weitere Informationen finden Sie unter www.distribook.de

Reisegebiete

Ihr/E Verlagsvertreter/IN

IhrE Auslieferung

Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen

Thomas Wetzel Auf den Häfen 7-8 | 28203 Bremen Tel. (04 21) 70 27 52 | Fax (04 21)7 94 36 99 thomas.wetzel@ullstein-buchverlage.de

Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin

Ute Koenig Fasanenstr. 49 | 10719 Berlin Tel. (0 30) 44 04 69 62 | Fax (0 30) 4 42 59 23 ute.koenig@ullstein-buchverlage.de

Auslieferung Deutschland/Schweiz: Distribook Bonnier Media Deutschland GmbH Schockenriedstr. 39 70565 Stuttgart Tel. 0800 / 66 111 99 Fax 0711 / 7899 1010 service@distribook.de

Dietmar Petricius Lilienthalstr. 43 | 04420 Markranstädt Tel. (03 42 05) 8 38 50 | Fax (03 42 05) 4 53 98 dietmar.petricius@ullstein-buchverlage.de

Nordrhein-Westfalen

Ralf Schmidtmann Silcherstr. 9 | 47623 Kevelaer Tel. (0 28 32) 97 61 61 | Fax (0 28 32) 97 61 62 ralf.schmidtmann@ullstein-buchverlage.de

Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen, Luxemburg, Belgien

Christa Thabor Mühlweg 11 | 61191 Rosbach v. d. Höhe Tel. (0 6007) 93 04 58 | Fax (0 60 07) 93 04 59 christa.thabor@ullstein-buchverlage.de

Baden-Württemberg

Oliver Buhl Schwibbogengasse 16 | 74206 Bad Wimpfen Tel. (0 70 63) 93 24 08 | Fax (0 70 63) 93 24 09 oliver.buhl@ullstein-buchverlage.de

Bayern

Sandra Mack Schönstr. 98 | 81543 München Tel. (089) 27 34 92 14 | Fax (0 89) 27 34 92 15 sandra.mack@ullstein-buchverlage.de

Österreich

Günther Lorenzoni Schulgasse 165 | A-8952 Irdning Tel. (043) 664/3 10 57 40 | Fax (043) 316/23 11 23 44 80 g.lorenzoni@a1.net

Schweiz

Joe Fuchs Verenastrasse 8 | CH-8832 Wollerau Tel. (044) 7847982 | Fax (044) 7845367 Mobil (079) 4203403 | joe.fuchs@mythen.ch

ullsteinbuchverlage Fragen an den Verlag: Tel. (030) 23456-348 Fax (030) 23456-355 kundenservice@ullsteinbuchverlage.de

Teamleitung Kundenservice Anne Gentes Tel. (030) 23456-337 Fax (030) 23456-355 anne.gentes@ullsteinbuchverlage.de

Telefonverkaufsteam: bmd Buch- und Mediendienst Georgenstr. 4 80799 München Tel. (089) 206 09 65-0 Fax (089) 206 09 65-400 kundenbetreuung@ buch-mediendienst.de

Auslieferungshinweis

Die Verlage Allegria, arsEdition, Berlin Verlag, Berlin Verlag Taschenbuch, Bloomsbury Berlin, Carlsen, Chicken House, Claassen, Econ, Gabriel, Graf, Hörbuch Hamburg, Kabel, List, Malik, National Geographic Deutschland (ausgenommen Kalender und Reiseführer), Marion von Schröder, Nelson, Osterwold audio, Pendo, Piper, Piper Taschenbuch, Planet Girl, Propyläen, Silberfisch, Terzio, Thienemann, Ullstein, Ullstein & List Taschenbuch, Ullstein extra, Westend, Xenos werden gemeinsam über Distribook ausgeliefert.

List Taschenbuch Verlag | Friedrichstraße 126 | 10117 Berlin | Tel. (030) 23456-300 | Fax (030) 23456-303 | www.list-taschenbuch.de

Vertriebsleitung Stephanie Martin Tel. (030) 23456-333 Fax (030) 23456-355 stephanie.martin@ullsteinbuchverlage.de

Leitung Presse- und Kommunikation Christine Heinrich Tel. (030) 23456-433 Fax (030) 23456-445 christine.heinrich@ullsteinbuchverlage.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Birgit Ziller Tel. (030) 23456-434 Fax (030) 23456-445 birgit.ziller@ullsteinbuchverlage.de

Autorenveranstaltungen Antoinette von Schwarzkopf Tel. (030) 23456-342 Fax (030) 23456-445 antoinette.vonschwarzkopf@ ullstein-buchverlage.de

© GettyImages/Flickr, Svetlana Bekyarova

Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen

Auslieferung Österreich: Dr. Franz Hain Verlagsauslieferung GmbH Dr. Otto Neurath-Gasse 5 A-1220 Wien Tel. (01) 2 82 65 65-77 Fax (01) 2 82 52 82 bestell@hain.at

Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. Stand November 2012. Die sFr-Preise sind unverbindliche Preisempfehlungen. Die Preise in österreichischen € wurden von unserem Auslieferer als sein gesetzlicher Letztverkaufspreis in Österreich angegeben. Hinweis: Es gelten unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen, Stand 1.7.2009. Für Remissionen ist eine schriftliche Genehmigung vom Vertreter oder Verlag erforderlich. Nicht genehmigte Remissionen werden mit 15% des Ladenpreises gutgeschrieben. Titel, die seit mindestens einem Jahr vergriffen sind und/oder deren Ladenpreis vor mehr als 3 Monaten aufgehoben wurde, werden nicht mehr gutgeschrieben und nicht zurückgesandt. Befinden sich zurückgesandte Bücher nicht mehr in neuwertigem Zustand, ist der Verlag berechtigt, den Gutschriftsbetrag dem Wiederverkaufswert entsprechend zu kürzen. Rücksendungen sind grundsätzlich frei Haus an die Auslieferung zu senden.

List Taschenbuch Vorschau FJ2013  

List Taschenbuch Vorschau FJ2013

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you