Page 13

Alter: ab Kindergarten bis Mittelstufe Ort: Töpferwerkstatt, Zürcher­strasse 70, Uitikon Kosten: CHF 70 plus Material (exkl. CHF 20 pro kg gebranntem Ton) Änderungsdaten fürs Glasieren werden zusätzlich verrechnet Anmeldeschluss: Freitag, 4. April 2014 Anmeldung ab 20. März 2014 direkt über www.elternvereinuitikon.ch oder mit neben­ stehenden Talon an: Frau Christa Schenk, Zürcherstrasse 85, 8142 Uitikon.

Kosten inkl. CHF 145 für EVU-Mitglieder Broschüre: CHF 160 für Nichtmitglieder Alter: min. 13 Jahre alt am 1. Kurstag (max. 16 Jahre alt) Anmeldeschluss: Freitag, 11. April 2014 Anmeldung ab 20. März 2014 direkt über www.elternvereinuitikon.ch oder mit Talon unten.

Babysitterkurs des Schweizerischen Roten Kreuzes In Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Roten Kreuz bieten wir dieses Jahr wieder einen Babysitterkurs in Uitikon an. In diesem SRK-Kurs lernst du die Grund­ lagen für die Arbeit als Babysitter. Kursthemen sind: die wichtigsten Entwicklungsphasen eines Babys und Kleinkindes, das Wickeln, die Zubereitung und Verabreichung von Mahlzeiten für Babys und Kleinkinder, geeignete Spiele für die entsprechenden Altersstufen, das Erkennen von Gefahren und Verhüten von Unfällen sowie richtiges Reagieren beim Auf­ treten von Problemen. Nach Abschluss des zweitägigen Kurses erhältst du eine SRK-Bestätigung und du kannst dich auf der begehrten Babysitterliste des Elternvereins Uitikon eintragen lassen. Die Babysitter des SRK sind sehr gefragt! Leitung: Astrid Huber Daten: Samstag, 17. Mai und Samstag, 24. Mai 2014 Zeit: 10.00 bis 12.30 und 13.30 bis 16.00 Uhr Kursort: Üdiker-Huus, 1. Stock, Markus-Lukas-Zimmer

Name

Anmeldetalon für Elternverein-Kurse

Frühlingsferienkurs im Bärlihuus Frühlingsferienkurs Werken mit Ton Babysitterkurs des SRK

Vorname Adresse

Geburtsdatum Nationalität Geburtsland (freiwillige Angabe für Statistik SRK für Babysitterkurs)

E-Mail Telefon/Mobil Unterschrift Die Anmeldungen sind verbindlich und werden nach Eingang berücksichtigt. Die Teilnehmerzahlen sind begrenzt. Ver­ sicherung ist Sache der Eltern. Wir behalten uns jederzeit vor die Kurse zu annullieren, wenn z.B. nicht genügend Anmeldungen vorliegen oder die Kurs­ leitung kurzfristig ausfällt. 13

Gemeindekurier Nr 9 2014  
Advertisement