ui 206 / 09.22

Page 1

an alle Haushalte

206 / 09.22

Das Heimatmagazin aus Hauzenberg — mit Amtsblatt —


Lucki Maurer kommnt nach Hauzenberg Am 21. September 2022 findet ein Special-Grill-Event unter dem Dach der Firmen Naturstein Kneidinger / Hydropool Whirlpools / SwimSpas in der Büchlberger Straße 46 in Hauzenberg statt. Erst kürzlich wurde dort die Ausstellungsfläche auf über 2.000 qm erweitert und Sie finden jetzt bei Garemo Outdoor-Living alles fürs perfekte Barbecue, wie Outdoorküchen und verschiedenste Grills von renommierten Firmen wie Broil King, Traeger, Kamado, sowie umfangreiches Grillzubehör, stylische Outdoormöbel mit passenden Wohnaccessoires. Auch Grillseminare werden vor Ort angeboten, bei denen man viele exklusive Einblicke in die Grillwelt erhält und sich die Tipps und Tricks der Profiköche abschauen kann. Jetzt kommt der Starkoch zu Garemo nach Hauzenberg. Wohl kaum jemand kennt sich in Deutschland mit Rindfleisch besser aus, als der aus zahlreichen Food-Fernsehformaten (z.B. Kitchen Impossible) bekannte Gastronom. Daher gilt Lucki Maurer auch als Fleischpapst unter den Köchen. Das Menü, das er bei der Veranstaltung mit der Unterstützung von zwei Beiköchen zaubern wird, steht bereits fest:

EMPFANG mit Beef Tea Shot & Mini-Wagyu-Burger BEEFTASTING: von 4 verschiedenen Edelsteaks Low & Slow: Die besten Longjobs vom Smoker (Brisket, Ribs & Co) DIRECTORS CUT: LUCKIS

BESTE SCHNITTE

Die wahren Edelteile abseits von Rinderfilet und Roastbeef

LUCKIS WURSTBAUKASTEN:

Die beste Bratwurst der Welt, einfach selbst gemacht

3-GANG-BUTCHERS-MENU by Ludwig Maurer

Wer den Fleischpapst gerne in dieser besonderen Atmosphäre persönlich kennenlernen und in Genuss von perfekten Steaks und mehr kommen möchte, kann sich - sollten noch Fragen sein – gerne unter 08586-9623500 erkundigen, oder sich direkt ein Ticket auf www.garemo.de sichern. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Aktuell sind noch einige wenige Plätze verfügbar. Sichern Sie sich rechtzeitig dieses unvergessliche Grill-Erlebnis. Darüber hinaus sind dort noch viele weitere Grill-Events buchbar und man kann das umfangreiche Garemo Sortiment bequem online durchstöbern.

Anmeldung/Buchung: www.garemo.de/content/lucki-maurer-grillevent


Unser

täglich

Brot

Vor fünfzig Jahren – 1972 – fanden in München nicht nur die Olympischen Spiele, die augenblicklich mit den „European Championships Munich 2022“ eine populäre mediale Wiedergeburt erlebt haben, statt. Vor 50 Jahren veröffentlichte auch der „Club of Rome“ seinen Bericht zur Lage der Menschheit – „Die Grenzen des Wachstums“. Mit der Kernaussage, dass es auf einem Planeten mit begrenzten Ressourcen kein unbegrenztes Wachstum geben kann, hatte die Gruppe von Wissenschaftlern seinerzeit enorme Aufmerksamkeit erregt, Empörung in Wirtschaft und Politik hervorgerufen, aber sicherlich auch den Grundstein für ein wachsendes Umweltbewusstsein gelegt. Aber was ist aus den Mahnungen geworden? Angesichts des sich abzeichnenden Klimawandels scheinen viele Aussagen von damals heute drängender denn je. Verwundert und fassungslos beobachten wir im Augenblick, wie die Welt aus allen Fugen gerät. Krieg, Krisen und Naturkatastrophen bestimmen das Tagesgeschehen und verdeutlichen einen Wandel, den wir noch vor Jahresfrist für unmöglich gehalten oder verdrängt haben. Noch streift uns die Veränderung nur am Rande. Bei uns fallen keine Bomben, brennen nicht die Wälder lichterloh, überfluten Unwetter und Meer nicht das Land und sind die Flüsse und Landschaften nicht gänzlich ausgetrocknet - Krieg und Hunger herrschen noch anderswo. Wir fürchten um unseren Wohlstand. Das ist verständlich, wer gibt schon gerne ab,

ui | Editorial

von Manfred Sommer

aber wir werden auf Dauer wohl nicht umhin kommen, diesen „Wohlstand“ auch kritisch zu hinterfragen, ein wenig zu verzichten und Verantwortung zu übernehmen. Verantwortung für die Welt und für die Zukunft unserer Kinder. Dabei dürfte eine gute menschliche Tugend, die vielleicht im Trubel einer modernen Zeit etwas in Vergessenheit geraten ist, wieder eine wichtige Rolle einnehmen: Bescheidenheit. Diese ui-Ausgabe haben wir respektvoll dem Getreide gewidmet – seit Jahrtausenden das wohl wichtigste Grundnahrungsmittel der Menschheit. Insgesamt ernteten die deutschen Bauern im Wirtschaftsjahr 2020/21 knapp 44 Millionen Tonnen unterschiedlichste Getreidesorten – etwas mehr als wir überhaupt insgesamt verbrauchen. Das meiste davon verfüttern wir ohnehin an Tiere (knapp 60 %) den Rest teilen wir uns zu fast gleichen Teilen mit der Wirtschaft (Bio-Ethanol/Biodiesel/Biogas). Ein Getreide-Luxus der, mit Blick auf die durch Krieg und Wetterextreme weltweit zusammengebrochene Lebensmittelversorgung und Getreideknappheit, die in vielen afrikanischen Ländern dramatische Hungerkatastrophen hervorbringt, beschämt und zum Handeln auffordert. Aber auch zur Dankbarkeit. Dankbar, weil es nicht selbstverständlich ist, dass wir in einem klimatisch so bevorzugten Teil dieser Erde leben dürfen, dankbar, dass wir täglich unser Brot auf dem Tisch haben und niemand bei uns verhungern muss.

Impressum »ui Hauzenberg« ist ein Magazin, das über Kultur, Leben und Wirtschaft in der Region berichtet. »ui« erscheint monatlich in der ui Verlag GmbH. Das Amtsblatt der Stadt Hauzenberg ist Teil der Ausgabe. Abdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers. herausgeber / anschrift der redaktion ui Verlag GmbH Danglmühle 19 • 94051 Hauzenberg Telefon (0 85 86) 97 94 23 Telefax (0 85 86) 97 94 27 redaktion@ui-hauzenberg.de www.ui-hauzenberg.de redaktion / inhalt für »ui« Manfred Sommer (redaktion@ui-hauzenberg.de) amtsblatt Stadt Hauzenberg (stadtinfo@hauzenberg.de) text, fotos und illustration Centa Allmannsberger, Thomas Heindl, Reinhold Korbl, Albert Lehner, Daniel Anetzberger, Andreas Windpassinger, Josef Schmid, Manfred Sommer (sofern nicht anders angegeben) anzeigen Sabrina Nader Telefon (Mobil) 0171 8129495 werbung@ui-hauzenberg.de grafische gestaltung Thomas Heindl, H2 Design buero@h2design.bayern druck PASSAVIA, Passau www.passavia.de auflage 6.000 Stück verteilung Per Postzustellung an alle Haushalte. Außerdem liegt »ui« in allen teilnehmenden Geschäften und in folgenden Raiffeisenbanken und Sparkassen zur Mitnahme aus: Hauzenberg, Sonnen, Breitenberg, Wegscheid, Untergriesbach, Obernzell, Salzweg, Thyrnau, Büchlberg, Waldkirchen. erscheinungstermin nächste ausgabe 04. Oktober 2022 anzeigenannahmeschluss 23. September 2022

3


Ernte Zeit 4

Die Erntezeit ist im Jahresverlauf eine schöne Zeit. Die Felder warten darauf, abgeerntet zu werden, Bäume und Gärten sind wahre Schatzkisten. Es ist ein Segen zu ernten, was über Monate gewachsen ist, Speicher und Vorratskammern füllen zu können und Dank dieser Ernte, sich um das Auskommen nicht sorgen zu müssen. Fruchtbare Felder vor unserer Haustür soweit das Auge reicht – wir finden, das ist eine wirklich Schöne-Heimat-Seite

ui |

Schöne Heimat


ui |

Getreideernte

5

Foto: Daniel Anetzberger


Regional & Gut

Bestes Brot von Ihrem Bäcker vor Ort

uss!

Gen Gesunder Unser

t o r b l e k n Di

nsauertnegig e g g o R it m r Teigführu und lange ch und länger friskömmlich besser be Brückenstraße 4

• 94051 Hauzenberg • Tel. 08586 1491

Filiale Hauzenberg (Netto-Markt)

Probieren Sie den Unterschied!

Hartl

• Posthalterweg 7

Filiale Passau Kohlbruck • Dr.-Emil-Brichta-Str. 7 Filiale Passau Grubweg • Lindau 18

www.baeckerei-hartl.de

Bio

neuweltler uralaib

Unser bestes und hochwertigstes Brot aus reinem Bio Natursauerteig mit Keimkraftmehl und ohne Hefe. Die 3-Stufen-Teigführung über 20 Stunden macht dieses Brot sehr bekömmlich.

www.baeckerei-pilger.de

DE-ÖKO-037

wir machen

100ohne % brot

weizenmehl konservierungsstoffe quellmehl frischhaltemittel industrielle backmischungen

100 % natur

6

bäckerei café konditorei

pangerl

am rathaus 14 - 94051 hauzenberg tel. 08586 - 1207 mo-fr 6.30 - 18 uhr | sa 6.30 - 12.30 uhr www.baeckerei-pangerl.de

ui |

Gutes Bäckerhandwerk


Vom

Korn zum Brot

»Wenn man Brot und Wasser hat, dann darf man sogar mit Zeus an Glückseligkeit wetteifern« Epikur, Griechischer Philosoph (341 - 270 v. Chr.)

Brot, Brötchen und Müsli – wie selbstverständlich stehen diese Produkte auf unserem täglichen Speiseplan. Die hierbei verarbeiteten Getreide liefern uns nicht nur dafür die Grundlage, sondern noch für viele andere Lebensmittel – und das schon seit Jahrtausenden.

Text: Centa Allmannsberger

Getreide ist ein Überbegriff, der mehrere Kulturpflanzen zusammenfasst und gehört seit Beginn des Ackerbaus in der jüngeren Steinzeit, wo Menschen sesshaft wurden und lernten, die Samenkörner mit Steinen zu zerreiben, mit Wasser zu einem Brei anzurühren und diesen auf heißen Steinplatten zu trocknen und so ein nahrhaftes Fladenbrot zuzubereiten. Die ältesten Zeugnisse des Brotbackens gehen auf die Hochkultur der Ägypter zurück, die am Nil bereits vor 6.000 Jahren das erste ungesäuerte Brot aus Weizen backten. Wohl durch Zufall entdeckten sie tausende Jahre später die „Ura“, so nennt man das Anstellgut für den Sauerteig. Ein versehentlich liegengebliebener Teigrest, bei dem die Gärung bereits im Gange war, wurde nicht weggeworfen, sondern beim erneuten Backen dem frisch zubereiteten Teig beigemischt. Das Ergebnis war ein viel lockereres und kaufähigeres

Brot, fluffiger durch die bei der Gärung freiwerdenden Luftbläschen – der Uralaib, das erste Sauerteigbrot. Der Sauerteig wird auch heute noch neben dem Hefeteig für das Brotbacken so hergestellt. Bei den dabei verwendeten Getreidepflanzen wie Weizen, Dinkel, Roggen, Emmer, Einkorn, Gerste, Mais, Hirse oder Reis, handelt es sich botanisch gesehen um Samen aus der Pflanzenfamilie der Süßgräser. Auf den folgenden Seiten lesen Sie Wissenswertes über die wichtigsten Getreidearten, die in Deutschland angebaut werden: Weizen, Gerste, Roggen, Mais und Hafer, zur Gattung Weizen gehörend Dinkel, Emmer und Einkorn.

ui |

Unser Brot

7


Weizen

TRITICUM AESTIVUM

Weizen ist das mit Abstand wichtigste Getreide in Deutschland und gehört nicht nur als Brotgetreide zu den bedeutendsten Grundnahrungsmitteln. Als Getreide werden vor allem zwei Arten angebaut: Weichweizen und Hartweizen. Auf einem Drittel der Anbaufläche in Deutschland wächst das Getreide. Jedes Jahr werden hierzulande etwa 90 Kilogramm Weizen pro Kopf verzehrt. Der Weizen wächst zwischen 0,4 bis 1 Meter hoch. Die Ähren werden 6 bis 18 cm lang. Sie lassen sich von den Ähren anderer Getreidesorten vor allem dadurch unterscheiden, dass sie keine Grannen, also borsten- oder fadenförmige Pflanzenfortsätze,

Roggen

SECALE CEREALE

Früher wuchs hauptsächlich Roggen auf den heimischen Feldern, da dieser robuster war als andere Getreidearten. Besonders wichtig war er, weil er für die Brotversorgung der Bevölkerung unabkömmlich war. Inzwischen hat er diesen besonderen Status zwar verloren, doch noch immer findet der Roggen Verwendung vor allem in der gesundheitsbewussten Küche. Der Roggen hat einen niedrigeren glykämischen Index und lässt dadurch unseren Blutzuckerspiegel nicht so schnell ansteigen wie Weißbrot aus Weizen. Roggen macht also länger satt und punktet zudem mit vielen Ballaststoffen und großen Mengen an Eisen und Magnesium.

bilden. Die Körner sind länglich-oval. Weizen gedeiht auf schweren, nährstoffreichen Böden, vor allem Lehmböden oder

Der Roggen besitzt 0,65 bis 2,00 Meter lange Halme und 5 bis 20

Schwarzböden. Weizen wird bundesweit angebaut.

Zentimeter lange, vierkantige, zur Blütezeit leicht überhängende Ähren aus einzelnen, meist zweiblütigen Ährchen mit schma-

Verwendung: Aufgrund seiner hervorragenden Backeigenschaf-

len Hüllspelzen und langbegrannten Deckspelzen. In Deutsch-

ten und des hohen Glutenanteils kommt Weizen bevorzugt in

land wird Roggen hauptsächlich in Brandenburg, Niedersach-

Brot, Kuchen und Kleingebäck zum Einsatz, der Hartweizen wird

sen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern angebaut.

zu Nudeln verarbeitet. Aber auch Graupen, Grieß, Kleie, Stärke, Weizenbier und

Verwendung: Roggen wird hauptsächlich als Brotgetreide ver-

Weizenkeimöl sind gängige Weizen-

wendet. Roggenbrot ist als Vorratsbrot beliebt, z.B. als Schwarz-

produkte in Deutschland. Für die

brot oder Pumpernickel. Weitere verfügbare Formen sind Rog-

Industrie liefert er Alkohol und Stärke als Rohmaterial, z. B. zur Papier- und Kleisterherstellung oder

genteigware wie Nudeln. Roggenmehltypen haben einen hohen Anteil an Mineralien. Das kann man an den

für Kosmetika. Die Hälfte der Weizen-

Type-Bezeichnungen der

ernte wird zur Tierfütterung genutzt.

Mehle erkennen. Je höher der Wert, desto mehr Minera-

Entsprechend den Anforderungen an die Qua-

lien sind auch in dem Produkt

lität der Mehle, Teige und Gebäcke werden in

enthalten.

Deutschland zugelassenene Weizensorten in Qualitätsklassen eingeteilt: E-Weizen (Eliteweizen) A-Weizen (Qualiätsweizen) B-Weizen (Brot- oder Backweizen) C-Weizen (sonstige Weizen) K-Weizen (Keksweizen)

8

ui |

Unser Getreide


Gerste

Dinkel

HORDEUM VULGARE

Die Gerste ist eine der ältesten kultivierten Getreidearten und stammt vermutlich aus Südasien. In Europa wurde sie ab dem 5. Jahrtausend v. Chr. angebaut. Deutschland gehört zu den größten Anbauländern von Gerste. Unterschieden werden dabei die Sorten Sommer- und Wintergerste. Die Sommergerste wird für die menschliche Ernährung angebaut und Wintergerste für die Viehzucht. Die Gerstenpflanze wächst etwa 0,7 bis 1,2 Meter hoch. Die Deckspelzen der Gerste sind lang begrannt, es gibt aber auch grannenlose Formen. Im reifen Zustand sind sie geneigt bis hängend. Gerste wächst am besten auf tiefgründigen, gut durchfeuchteten Böden, kommt aber auch mit ungünstigeren Bedingungen zurecht. Deutschlandweit findet man Gerstenfelder

TRITICUM SPELTA

Der Dinkel ist ein enger Verwandter des Weizens. Tatsächlich gilt Dinkel als ein Urgetreide und wird als direkter Vorläufer des Weizens betrachtet. Im Gegensatz zum Weizen ist der Dinkel ein Spelzgetreide. Das Dinkelkorn ist fest mit dem Spelzen, einer unverdaulichen Schutzhülle, verwachsen. Dadurch ist Dinkel widerstandsfähiger als Weizen. Jedoch ist ein mechanisches Verfahren zur Loslösung des Korns vom Spelz notwendig. Wird Dinkel unreif geerntet, nennt man ihn Grünkern. Im Vergleich zum Weizen ist seine Anbaufläche heute hierzulande unbedeutend (ca. 1,2 % der Getreideanbaufläche). Seit einigen Jahren erfährt der Dinkel jedoch eine Renaissance – besonders im ökologischen Anbau (ca. 30 % der gesamten Anbaufläche).

hauptsächlich in Bayern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern und Baden-Württemberg.

Die Pflanze wird 0,6 bis 1,5 Meter hoch. Die lockere vierkantige Ähre besitzt zwei bis dreikörnige Ährchen. Dinkel bevorzugt

Verwendung: Die Kornerträge der Gerste werden überwiegend

gute, tiefgründige Böden. Gegenüber dem Weizen ist Dinkel

als Futtergetreide verwendet, da insbeson-

aber weniger anspruchsvoll und kann auch auf flachgründigen

dere die Wintergerste relativ viel Eiweiß

Böden angebaut werden.

enthält. Für die menschliche Ernährung können aus Gerste Grieß bzw. Graupen

Verwendung: Wegen seines höheren Nährstoffgehalts

und Mehl hergestellt werden. Für Malzkaf-

wird Dinkel zunehmend als Alternative zu Weizen in Brot,

fee keimen zunächst die Gerstenkörner

Gebäck und Nudeln nachgefragt, obwohl die Backeigen-

an, bevor sie als Malz gedarrt,

schaften nicht so gut wie

gemahlen und geröstet wer-

beim Weizen sind. Die Frische-

den. Für die Verwendung zum

dauer der Backwaren ist gerin-

Bierbrauen wird spezielle Braugerste angebaut.

ger als beim Weizen. Auch Dinkelbier wird hergestellt. Geschliffene Dinkelkörner werden als „Dinkelreis“ angeboten. Dinkel ist nährstoffreicher als Weizen, weil er unter anderem mehr Kalium, MagneAbbildungen: AdobeStock

sium, essentielle Aminosäuren und Eisen enthält.

ui |

Die wichtigsten Sorten

9


AVENA SATIVA

Hafer

Hafer wird seit etwa 3.000 Jahren vom Menschen gezielt angebaut und war viele hundert Jahre lang ein Hauptnahrungsmittel in der Mitte und im Norden Europas. Hafer enthält mehr Fett, Eiweiß, Mineralstoffe und Vitamine als alle anderen Getreide und liefert dazu heilsame Schleimstoffe. Hafer ist sehr ballaststoffreich und gilt als das ernährungsphysiologisch wertvollste Getreide, was vor allem auf den hohen Eiweißgehalt von fast 13 Prozent zurückzuführen ist. Echter Hafer ist eine Pflanzenart aus der Gattung Hafer (Avena)

Emmer

TRITICUM DICOCCUM

Emmer gehört zu den ältesten Kulturpflanzen überhaupt; er war der Weizen der Pharaonen und der Römer. Emmer findet sich in Europa nur noch auf kleinen Flächen in Deutschland, Italien und der Schweiz, er wird aber in Äthiopien und Indien großflächig angebaut. Der Anbau von Emmer ist heute trotz seines geringen Ertrages wieder interessant, da er die Vielfalt auf den Äckern erhöht (Biodiversität), unempfindlicher gegenüber einigen Pilzkrankheiten und Schädlingen sowie im Anbau durch einen geringeren Nährstoffbedarf anspruchsloser als Weizen ist.

innerhalb der Familie der Süßgräser und erreicht Wuchshöhen von 0,6 bis 1,5 Meter. Hafer unterscheidet sich von den anderen

Als ursprüngliche Weizenform gehört Emmer zur Familie der

Getreidearten in der Form des Blütenstandes. Als einjähriges

Süßgräser (Poaceae). Die Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von

Rispengras bildet Hafer 15 bis 30 Zentimeter lange, allseits wen-

1,3 bis 1,5 Meter. Die kantige Ähre besitzt Ährchen mit zwei Kör-

dige Rispen aus, deren zum Teil abermals verzweigte Rispenäs-

nern, daher auch der Name „Zweikorn“. Vor dem Zweiten Welt-

te schwach abwärts hängen. Hafer wurde züchterisch in den

krieg wurde Emmer noch spärlich in Thüringen und in Süd-

letzten Jahren weiterentwickelt und es entstanden neue Sorten.

deutschland angebaut. Heute ist Emmer in Mitteleuropa nach

Bayern, Baden-Württemberg und Brandenburg haben deutsch-

wie vor ein Nischenprodukt, gewinnt aber regional an Bekannt-

landweit die größten Hafer-Anbauflächen.

heit. In Nordbayern wird im Raum Coburg wieder Emmer angebaut und dort unter anderem für die Bierherstellung verwendet.

Verwendung: Besonders die Haferflocken sind bei uns beliebt und alles, was daraus gemacht werden kann: Müsli, Porridge,

Verwendung: Das Mehl ist gut geeignet zum

pflanzliche Bratlinge, Kekse und vieles

Backen von Brot, Waffeln oder Pfannku-

mehr. Für die Brotherstellung und an-

chen und auch zum Brauen von Bier. Aber

deres Gebäck ist Hafermehl aufgrund

auch Nudeln lassen sich aus Emmer herstel-

der geringen Kleberanteile weniger geeig-

len. Etwas Besonderes ist der Perl-Emmer, bei

net. Hafer wird auch zur Fütterung, insbeson-

dem die Schale des Korns aufgeraut wurde. Er

dere von Pferden, verwendet. Die Spurenele-

wird wie Reis als Beilage verwendet oder kann zu

mente, Vitamine, sowie die leicht bekömmliche

Bratlingen verarbeitet werden. Emmer hat einen hö-

Konsistenz machen dieses Getreide zu einem der

heren Protein- und Zinkgehalt als Weizen und enthält

gesündesten Lebensmittel. Bei der Schonkost

ebenfalls Gluten.

sowie der Diätkost behauptet er sich bereits seit vielen Jahren.

10

ui |

Unser Getreide


Einkorn

TRITICUM MONOCOCCUM

Einkorn, auch Blicken oder Kleiner Spelz genannt, ist eine der ältesten kultivierten Getreidearten und stammt vom wilden Weizen ab. Einkorn wird nur in wenigen Regionen Europas angebaut, häufig in der ökologischen Landwirtschaft oder in landwirtschaftlichen Grenzlagen, wie etwa den Mittelgebirgen. Die Gletschermumie „Ötzi“ hatte Einkorn als Proviant dabei. Das Einkorn wird bis zu 1,4 Meter hoch. Die zierliche hellgrüne Ähre besitzt einkörnige Ährchen, daher der Name. Einkorn ist re-

ZEA MAYS

Mais

Mais stammt von der Balsas-Teosinte aus dem tropischen Regenwald in Zentralmexiko ab. In Europa trat der Mais etwa ab dem 15. Jahrhundert seinen Siegeszug an. Deutschland blieb davon weitgehend unberührt: Bis in die 1960er-Jahre hinein war Mais in manchen deutschen Regionen so gut wie unbekannt. Erst neue Züchtungen in den 60er Jahren brachten die Wende. Es wurde auf die natürliche Bestäubung verzichtet und man säte stattdessen Hybridmaissorten aus, die unempfindlicher gegen Kälte waren und auch mehr Ertrag brachten.

lativ anspruchslos in Bezug auf die Qualität des Bodens. Außerdem ist es resistent gegen viele Schädlinge. Wurde der Anbau von

Mais ist ein einjähriges, nicht bestockendes Gras, dessen mark-

Einkorn im 20. Jahrhundert wirtschaftlich nahezu bedeutungslos,

erfüllter Halm bis zu 2,5 Meter hoch und bis fünf Zentimeter dick

so wird Einkorn heute z. B. in der Schweiz, in Deutschland, in Ös-

wird. Der Mais bildet an seinem Stängelende eine Rispe mit männ-

terreich im Waldviertel, in Italien im Piemont und der Provinz

lichen Ährchen. Die weiblichen Ährchen bilden sich an Nebenach-

Brescia und in der Türkei weiterhin angebaut. Die Ertragserwar-

sen der Hauptsprossachse jeweils an den Ansatzstellen der Blät-

tung des Emmers liegt bei 2 bis 4 t/ha. Zum Vergleich: Bei Weich-

ter. Der Blütenstand ist ein Kolben, der von Hüllblättern, die als

weizen ist mit 8 t/ha zu rechnen.

Lieschblätter bezeichnet werden, umgeben ist. Zur Blüte reifen in der Fahne Pollenkörner und in den Kolben fadenförmige Griffel,

Verwendung: Einkorn schmeckt würzig und leicht nussig. Er wird

die wie Haarbüschel aus den Lieschblättern heraushängen.

genutzt. Er kann aber auch für Nudeln und Gebäck verwendet wer-

Verwendung: Je nach Verwendung wird der Mais geerntet:

den. Mit Einkorn-Malz als Zutat kann auch Bier gebraut werden.

Für Silomais, der als Viehfutter eingesetzt wird, werden die

Einkorn enthält einige wertsteigernde In-

ganzen Pflanzen im September/Anfang Oktober mit

haltsstoffe: er besitzt das Vier- bis Achtfache

einem Maishäcksler abgeschnitten, zerkleinert, in

an Lutein, einem natürlichen Caroti-

Silos verfestigt und luftdicht gelagert. Durch die

noid, welches z.B. als Lebensmit-

einsetzende Milchsäuregärung entsteht ein halt-

telfarbstoff und in der Diätheilkun-

bares, eiweißreiches Winterfutter für Rinder.

de verwendet wird. Deswegen sind

Beim Körnermais dagegen werden die vollreifen

seine Produkte deutlich gelb ge-

Körner im Oktober oder November mit dem Mäh-

färbt. Außerdem enthält Einkorn hohe Gehalte an Mangan, Zink und Selen sowie Gluten.

Abbildungen: AdobeStock

aus Kostengründen häufig nur als Beimischung für Kastenbrote

drescher geerntet. Mais wird in Deutschland bundesweit angebaut. Für die menschliche Ernährung fällt auch Maiskeimöl an, das als Salatöl und für die Margarine- und Mayonnaiseherstellung verwendet wird. In der Industrie wird das Öl als Rohstoff für Farben, Linoleum, Seifen und für die Herstellung von Biodiesel verwendet.

ui |

Die wichtigsten Sorten

11


Der Saft des Korns Text und Fotos: Manfred Sommer

Abb.: Bayerische Staatsbibliothek, 2 L.impr.membr. 45, Bl. 36v

Kein Bier ohne Getreide. Als der bayerische Herzog Wilhelm IV im Jahre 1516 das Reinheitsgebot erließ, war ausschließlich Gerste als Getreideart erlaubt:

„Ganz besonders wollen wir, daß forthin allenthalben in unseren Städten, Märkten und auf dem Lande zu keinem Bier mehr Stücke als allein Gersten, Hopfen und Wasser verwendet und gebraucht werden sollen. Wer diese unsere Anordnung wissentlich übertritt und nicht einhält, dem soll von seiner Gerichtsobrigkeit zur Strafe dieses Faß Bier, so oft es vorkommt, unnachsichtlich weggenommen werden.“ Dank dieser Vorschrift erlangte das bayrische Bier damals eine Spitzenstellung unter den Bieren und auch heute spricht man beim Bier noch häufig vom „Gerstensaft“, obwohl schon lange auch viele andere Getreidesorten vermälzt und gebraut werden.

Angefangen hat die Getreidevielfalt im Bier mit dem „Weizen“, unserem Weißbier. Erstmals erhielt 1548 der Freiherr von Degenberg vom Herzog das Privileg zugesprochen „nördlich der Donau“ Bier mit Weizenkorn zu sieden. Nach dem Tod des Herzogs sicherte Maximilian I. 1603 dem Staat dieses Monopol und damit kräftige Einnahmen, um den überschuldeten Staatshaushalt zu finanzieren. Lange vor seinem Tod im Jahr 1651 war Maximilian I. zum Kurfürsten aufgestiegen (1623). Sein Weißbiermonopol leistete dem Staatshaushalt noch bis zum 6. August 1798 gute Dienste, an diesem Tag hob es Kurfürst Karl Theodor auf.

12

Der Originaltext des erlassenen Reinheitsgebotes von 1516 aus „Das büch der gemeinen. landpot. Landsordnüng. Satzüng. vnd Gebreüch, des Fürstennthumbs. in Obern. vnd Nidern Bairn. Jm Funftzehnhundert vnd Sechtzehendem Jar aufgericht“ (Originaltitel)

Heute gibt es keine Getreide-Monopolregelungen mehr, heute zählt unternehmerische Brau-Leidenschaft, brautechnische Ausstattung und perfektes handwerkliches Können, um aus den unterschiedlichsten Getreidesorten gute und wohlschmeckende Biere herstellen zu können. Rudi Hirz, Braumeister, Mälzer und Chef der seit 1890 aktiven Familienbrauerei „Apostelbräu“ in Hauzenberg, hat die Tradition, die Vater Max Hirz Ende der 80er Jahre mit seinem aus Dinkelkorn gebrauten „1. Dinkelbier“ begonnen hat, erfolgreich fortgesetzt, kräftig ausgebaut und gilt mittlerweile als einer der bekanntesten Pioniere der Craft-Bier-Szene.

ui |

Brauliebe Hirz


Hopfen und Gerste auf dem Feld neben seiner Brauerei in Hauzenberg-Eben.

Bio-Landwirt Sepp Anetzberger und Braumeister Rudi Hirz begutachten die Qualtät des Bio-Roggens bei Untergriesbach.

Braumeister Rudi Hirz: „Urgetreide wie Dinkel, Emmer, Einkorn oder auch Roggen werden nur selten zum Brauen verwendet. Der Apostelbräu ist deutschlandweit die erste Brauerei, die konsequent mit diesen Getreidesorten braut“. Grundstein dafür ist auch die hauseigene Mälzerei, der Prototyp einer Trommelmälzerei, bei der das Getreide in rotierenden Trommeln keimt. So können, unabhängig vom Markt, alle Malze, die für die speziellen Biersorten gewünscht werden, hergestellt werden. Aber auch der Brauprozess muss auf die jeweiligen Getreidesorten angepaßt werden, denn die geschmacklichen Unterschiede zwischen den einzelnen Getreidesor-

ten sind enorm und müssen berücksichtigt, erprobt und verfeinert werden. So entsteht Biervielfalt (beinahe) ohne Ende! Neben den technischen Voraussetzungen und dem handwerklichen Können zählen für den Brauerfolg und ein gutes Bier ganz wesentlich auch die verwendeten Zutaten, hier das Getreide. Rudi Hirz: „Die Getreidesorten Dinkel, Emmer, Schwarzer Hafer, Einkorn, Weizen und Roggen sowie spezielle Hopfensorten, althergebracht und Neuzüchtungen, bilden die Grundlage für unsere Urgetreide-Biere in durchgehend höchster Güte, außerdem in Bio-Qualität, auf die wir mehr und mehr umstellen werden“. Ganz wichtig dabei ist auch die Regionalität – kurze Wege, beste Qualität, angepaßt an die Bedürfnisse eines besonderen Bieres in Absprache mit Braumeister und Landwirt. Aktuell bezieht Rudi Hirz Bio-Getreide aus dem Raum Untergriesbach (Sepp Anetzberger) und Fürstenzell (Martin Geiselberger). Das soll in Zukunft noch ausgebaut und mehr werden und vielleicht, irgendwann, gibt es in Hauzenberg auch wieder ein Hopfenfeld wie es früher schon einmal war. Ein kleines wächst ja schon vor dem Braugebäude in Eben und ist Basis des saisonal angebotenen „Grünhopfen-Sud“. Prost.

Biervielfalt erleben & geniessen:

Eben 11 – 13 ● 94051 Hauzenberg Tel. 08586 5923 ÖFFNUNGSZEITEN: Taglich ab 17:00 Uhr Sonn- und Feiertage zusätzlich von 11:00 – 13:30 Uhr Dienstag Ruhetag

www.brauliebe.de

ui |

Getreide – Biervielfalt

13


Die Abenteuer

und Entdeckungen des

Maxi Scher

Gezeichnet: Albert Lehner | Erzählt: Manfred Sommer

„Backe, backe Brötchen, der Bäcker hat vier Pfötchen, Wer will gute Brötchen machen, der muss haben beste Sachen La, la, lala, la, la, la la ...“

Das alte Kinderlied – zugegeben, in etwas angepasster Bären-Bäcker-Version – singend und pfeifend, wuchtet Bärtl Bär ein weiteres Brot Richtung Backofen und platziert es mit einem „schieb, schieb in'n Ofen rein!“ mit der großen hölzernen Bäckerschaufel geschickt neben dem ersten Brotlaib. „So Maxi, fertig! Zwei Brote sind im Ofen, eins für Dich, eins für mich. Jetzt müssen wir nur noch etwas Geduld haben und warten, bis das Brot gebacken und die Kruste schön kross und braun ist.“

14

Die

Brotbäcker und das Stockbrot

Der Duft der Brote im Backofen erfüllt die Backstube. Bärtl schließt die Augen und schnuppert genüsslich diesen süßlichen Duft frischen Brotes. „Ach wie herrlich!“ Tief in den wunderbaren Brotduft versunken, schneidet er in Gedanken eine erste Scheibe vom frischen Brotlaib. Die Kruste knistert leise, als das Messer die Scheibe vom noch warmen Laib schneidet. Liebevoll und voller Vorfreude auf den zu erwartenden Bärengenuss bestreicht er das Brot mit Butter und natürlich mit einem großen Löffel voll Honig. Gerade will er in sein geliebtes, herrlich duftendes ButterHonig-Brot beißen, als ihn ein „Bärtl!“ jäh und erbarmungslos aus seinen genüsslichen Gedanken reißt. „Ja, was ist los?“ antwortet er aufgeschreckt und wischt sich mit der Pfote über die Schnauze, als müsste er dort die süßen Reste seines Honigbrotes entfernen.

ui |

Kinderseite


„Was ist los Maxi?“ wiederholt er, jetzt wieder hellwach und den Träumen entkommen, seine Frage an den kleinen Maulwurf. „Bärtl, wir haben noch reichlich Brotteig übrig, und es stellt sich die Frage, was wir damit machen. Ich hätte da schon eine Idee.“ „Noch einen dritten Brotlaib, für noch mehr Butter-Honig-Brote?“, will Bärtl wissen, der immer noch ein wenig seinem Tagtraum nachtrauert. „Nein, Bärtl, ganz was anderes. Aber das verrate ich nicht, das ist eine Überraschung. Komm heute Abend zu mir auf die Blumenwiese, dann wirst Du schon sehen. Aber schlag Dir vorher nicht schon den Bauch voll, zu essen gibt es genug“, antwortet Maxi, räumt den Backtisch auf, gibt den Teigrest in eine Schüssel, hängt die Bäckermütze an die Garderobe und verschwindet mit dem Brotteig und einem „Pass auf die beiden Brote auf und nimm sie aus dem Ofen, wenn sie fertig sind!“ in Richtung Maulwurfshügel und Blumenwiese. „Pass auf und iss nichts!“ brummelt Bärtl dem Freund leicht beleidigt hinterher. Die Neugier auf die Überraschung und der Hunger lassen diesen Tag für Bärtl nur im Schneckentempo vergehen, und nach einer gefühlten Ewigkeit neigt sich der Tag endlich dem Ende entgegen und Bärtl geht – nein, rennt – zu seinem Freund. „Juhuu

Maxi, hier bin ich! Was ist das für eine Überraschung ...und ich habe Hunger!“ „Dann setz dich zu mir ans Lagerfeuer“, antwortet Maxi, der vor seinem Hügel an einem kleinen Feuer sitzt. Über das Feuer hält er einen Stock, um den etwas gewickelt ist. „Das ist was gegen deinen Hunger und gegen deine Neugierde – das ist Stockbrot aus unserem Brotteig-Rest und das backen wir heute hier über dem Feuer und das schmeckt ganz toll, lieber Freund“, erklärt Maxi dem etwas verwundert dreinblickenden Bärtl die Situation. Brot – backen – essen – mehr muss Bärtl im Augenblick nicht wissen. Blitzschnell, wie es wohl nur extrem hungrige Bären können, schwingt er sich über den Baumstamm vor dem Feuer und wickelt auch einen Teig um den Stock. Dann sitzen die beiden vor dem Lagerfeuer, backen und essen Stockbrot, plaudern und lachen bis tief in die Nacht hinein - wie es Freunde halt so machen.

Wissen

macht

ui

Rezept für 8 Portionen:

ZUBEREITUNG:

sen ist eine warme Umgebung ideal. Mit ei-

Die trockenen Zutaten für das Stockbrot

nem feuchten Tuch über der Schüssel ver-

sorgfältig vermischen, dann Wasser und Oli-

meidet Ihr Zugluft und das Austrocknen des

venöl unterrühren. Alle Zutaten kneten bis

Teigs. Durch das zweite Mal Gehen wird der

Ihr einen geschmeidigen Teig habt. Ob Ihr

Teig luftig und elastisch.

den Teig mit der Küchenmaschine und dem

Zum Grillen eine Teigportion zu einer

Knethaken oder per Hand knetet, liegt an

langen Wurst formen und um eine abgeschäl-

Euch. Wichtig ist, dass sich am Ende ein Teig-

te Astspitze wickeln. Ihr braucht gerade Äste

ball formt, der sich leicht von der Schüssel

und das Holz sollte noch viel Feuchtigkeit ha-

ZUTATEN:

löst. Wenn er zu fest ist, gebt Ihr noch etwas

ben, damit es nicht schnell anbrennt. Äste

500 g Mehl

Flüssigkeit hinzu. Ist er zu klebrig, fehlt et-

von Weide und Buche oder Haselnusszweige

250 ml lauwarmes Wasser

was Mehl. Teig in einer zugedeckten Schüs-

eignen sich gut. Damit der Teig nicht am Holz

1 Pck Trockenhefe

sel mindestens eine halbe Stunde lang ge-

festklebt, könnt Ihr den Ast auch einfetten

3 EL Olivenöl

hen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt

oder mit einer Lage Aluminiumpapier umwi-

2 TL Salz, 1 Prise Zucker

hat, dann in 8 Portionen teilen, die Einzelpor-

ckeln und dann ab mit dem Ast über die Glut

tionen zu einem Ball kneten und noch einmal

und langsam drehen, bis das Stockbrot in-

zugedeckt gehen lassen. Für das Gehenlas-

nen durch und außen goldbraun ist.

ui |

Maxi Scher

15


Kreu Mineraloder AristoGesteins- kratie körnchen

einfarbig Binde(franzöwort sisch)

kleines Lasttier

elektronische Post (engl.)

Südslawe

deutscher KfzPionier (Carl)

Feldertrag

fort; verschwunden

1

Stadt am deutsche NiederOstseerhein, insel in NRW Saatgut in die Erde bringen

10 durch, mit (lateinisch)

Gebirge auf Kreta

saloppe Umgangssprache; Jargon

Gaststätte

9

schändlich, niederträchtig franz. Schriftsteller (Jules)

eigensinnig, hartnäckig

Ausruf der Verwunderung Fremdwortteil: neu (griech.)

feste Erdoberfläche

Fluss durch Berlin Wüsteninsel

schwarzer, glänzender Singvogel

Abk. für meines Erachtens Ärgernis, DienstZumustelle, Behörde

Vorname RichStrawins- tungskys angabe Sorte, Gattung

2

11 tung Schülergruppe; Schulzimmer

3

Gebühr; Schätzwert

Muskelorgan in d. Mundhöhle

österr. Abtei an der Donau

lateinisch König

daraus schließen, ersehen

tierisches Milchorgan australischer Laufvogel

feierliche weibliche VeranAnrede staltung

Einzelvorschrift eines Gesetzes

7

12

augenblickliche Stimmung

Teil eines Zeitmessers

Oberbekleidungsstück

weibliches Bühnenfach

breiter Aufschlag an Ärmeln

5

Stirnschmuck

kostspielig

etwas kleine bedauern Brücke

z

chemisches Zeichen für Eisen

4

Nachlass empfangen

germanisches Volk

6

8

Lösungswort

1

w

2

3

4

Nur bis 30.09.2022

Für 199 EUR mtl. finanzieren 1 Der Swift Sport. Beschleunigt Begeisterung.

0 Euro Anzahlung, 0 % Zinsen – beim Swift Sport löst sogar das Bezahlen rasende Begeisterung aus. So wie der sportive Mild-Hybrid Antrieb. Auf zur Probefahrt!

16

5

6

7

8

Kraftstoffverbrauch Suzuki Swift Sport 1.4 BOOSTERJET HYBRID Sport (95 kW | 129 PS | 6-Gang-Schaltgetriebe | Hubraum 1.373 ccm | Kraftstoffart Benzin): innerstädtisch (langsam) 6,2 l/100 km, Stadtrand (mittel) 5,0 l/100 km, Landstraße (schnell) 4,9 l/100 km, Autobahn (sehr schnell) 6,2 l/100 km, Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 125 g/km. Die Umstellung auf das neue WLTP-Messverfahren macht eine Änderung der derzeit gültigen gesetzlichen Bestimmungen zu Verbraucherinformationen zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen (Pkw-EnVKV) erforderlich. Die Novellierung der Pkw-EnVKV ist bislang noch nicht erfolgt. Da NEFZ-Werte für dieses Fahrzeug nicht vorliegen, haben wir die auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte als WLTP-Werte angegeben. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.

9

10

11

12

ort

1 Finanzierungsbeispiel für einen

Suzuki Swift Sport 1.4 BOOSTERJET HYBRID Sport auf Basis des Endpreises in Höhe von 24.350,00 Euro, Nettokreditbetrag 20.935,62 Euro, Gesamtkreditbetrag 20.935,62 Euro, Anzahlungsbetrag 0,00 Euro, effektiver Jahreszins 0,00 %; gebundener Sollzinssatz 0,00 % p.a.; 49 Monate Laufzeit; 48 Raten a 199,00 Euro; Schlussrate 11.383,62 Euro (ausgehend von 10.000 km jährliche Laufleistung; sonst Abweichungen möglich); Bonität vorausgesetzt. Vermittlung erfolgt allein für die Creditplus Bank AG, Augustenstraße 7, 70178 Stuttgart. Das Angebot entspricht dem Beispiel gern. PAngV. Nicht mit anderen Suzuki Aktionen kombinierbar. Es besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher.

www.autohaus-amsl.de

Kronreuth 2 94051 Hauzenberg Telefon 0 85 86/22 22 e-Mail: az@autohaus-amsl.de

ui | Rätsel

& Unterhaltung


Su

9

7 2

3 5 9

7

Gewinn

4 1 9 6 5

Auflösung aus 205/08.2022 Kreuzworträtsel: DULTBREZEN Sudoku: 929 366 877

3 1 7 6 8

3 8 6

7 4

er

2 1

3

8

Lösung

Gewi

Einsend

Es geht alkoholisch weiter: Unter allen richtigen Rätsel-Einsendungen verlosen wir dieses mal 2 x 1 Holztragerl, gefüllt mit jeweils sechs schmackhaften und süffigen Bio-Craft-Bieren der Apostelbrauerei von Braumeister Rudi Hirz.

Schicken Sie mindestens eine Lösung der Rätselseite bis Sonntag, 18.09.2022 mit Telefonnummer per Post an die ui-Redaktion oder per E-Mail an redaktion@ui-hauzenberg.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

nn

ung

Ihrer Lösung

Ihr Preis

Rät ne t li 0 o llh 1 2 6 s te 8 6 / e B 85 0

6 9

7

Das 20-Liter-Dultfassl war für die Gewinnerin Christine Arbinger aus Hauzenberg unmöglich alleine zu trinken. Kurz entschlossen hat Sie es der Stadtkapelle Hauzenberg, als kleines Dankeschön für die gelungene musikalische Umrahmung des DultNachmittages, geschenkt. Die Stadtkapelle und ui sagt Danke und „Prost, Musi!"

4

do k u

PREMIUM HEIZÖL AUS BAYERN!

sel

N E RG I E E R E T R BEWÄH AHR . T L A T I M SCHUL J E U E N Markt. IN S uk t a m Heize

m b ay n mit de

rischen

Qualitä

tsprod

Ihr Vitatherm Partner: Brennstoffe Hans-Josef Stadler e.K. Bahnhofstr. 7, 94051 Hauzenberg www.brennstoffe-stadler.de

ui |192x62_anz_vitatherm_stadler_sept_0822_rz.indd Rätsel & Unterhaltung

1

17

05.08.22 13:20


Nachhaltigkeit, Regionalität und Frische. Das zeichnet unsere Nahrungsmittel aus.

Ich studiere

E R E I D U T S ICH

, d n e it e l g e b s f u r be Digital & vor Ort

, D N E T I E L G E B S BERUF

in hauzenberg

• Wirtscha singenieurwesen

T R O R O V & L A T I DIG

Energie und Logistik (B. Eng.)

WO IMMER ICH WILL.

Mehr Infos am Herzlich Entdecke unsere berufsbegleitenden Weiterbildungsangebote, Willkommen 28. Sept. 2022 um 18:00 Uhr zum Beispiel den zukunftsorientierten Studiengang: im in Hauzenberg, Marktplatz 16 Wirtschaftsingenieurwesen Energie und Logistik (B. Eng.) Wir freuen uns über Ihren Besuch Mo bis So Durch unser digitales Studium bieten wir die8–20 Möglichkeit für ein Uhr berufsbegleitendes Studieren in digitaler Präsenz. Lernvideos, Online-Aktivitäten und Seminare vor Ort oder per Videokonferenz sorgen für ein einzigartiges Lernkonzept.

Erfahre mehr zu den Studiengängen unter Weitere Informationen: Andreas Scholz, Tel.: +49(0)8586 3095 www.studieren-in-landshut.de oder scanne oder dsb@haw-landshut.de

18

direkt den QR-Code. Handgemachte, broinhof.de

liebevoll

Dorfstr. 27

hergestellte Nahrungsmittel

Wildenranna

von der Familie Starkl.

ui |

Bildung & Gewerbe


Spuren 18.9 der 30.10 Zeit 22 Martin Waldbauer

b

Landkr eis galer ie.de Schloss Neubur g

Am Bur gber g 5 94127 Neubur g am Inn

s

E röffn u n g 18.9. 2 2 16 Uh r

D ie n sta g bis So n nta g 11 —1 7 Uh r

Visuelle Gestaltung Manuel Kreuzer —BfvG

Foto gra fie

i


September

Veranstaltungen

Sport, Fitness & Gesundheit

Veranstaltungen Bayerride e.V. Mountainbike Kinder- und Jugendtraining Do. 15.09. | 26.09. jeweils ab 17:00 Uhr

Schnuppertraining auch für Nicht-Mitglieder. Bitte voranmelden: Matthias Jungwirth, 0170-9648200 Treffpunkt Freudensee • Hauzenberg

gesunde gemeinde Hauzenberg Hand aufs Herz Vortragsabend Donnerstag, 15.09.2022 | 18:00 Uhr „Herzgesund leben – bewusst genießen“

Referentin: Daniela Helfensteiner, Diätassistentin „Frauenherzen schlagen anders – Männerherzen auch“

Referent: Dr. Michael Gröbner, Facharzt für Kardiologie und innere Medizin Dieses Angebot ist kostenlos, Anmeldung bis 07.09.2022 an E-Mail: gesunde-gemeinde@hauzenberg.de Gasthaus Falkner • Hauzenberg

Traildays So. 25.09. | 10:00 Uhr

Schnuppertraining auch für Nicht-Mitglieder. Bitte voranmelden: Markus Duschl, 0160-3367869 Vereinsgelände Oberfrauenwald

Handmade-Markt 2022 Kleinstadtliebe Hauzenberg Fr. 23.09. | 13:00 Uhr, Sa. 24.09. | 9:00 Uhr Innenstadt Hauzenberg

Altenclub Hauzenberg Handarbeitsgruppe Di. 13.09. | 27.09. | 14:00 Uhr

Leitung: Rita Lang und Elke Wimmer Pfarrsaal St. Vitus • Hauzenberg

stadt hauzenberg Mittwochs-Wanderer jeden Mittwoch | 13:00 Uhr

Gemeinsames Wandern auf Rundwegen rund um Hauzenberg –bei jedem Wetter. Dazu sind Jedermann/-frau und Urlaubsgäste herzlich eingeladen. Führung: Alois Stadler und Hans Welsch. Informationen unter Tel. 08586/3158 Bürgerpark • Pinocchio-Turm • Hauzenberg

Tanz mit bleib fit – Seniorentanz Di. 13.09. | 27.09. | 14:30 und 16:30 Uhr

Leitung: Irmgard Watzinger, zusammen mit derVolkshochschule, Unkostenbeitrag: 5,– € Pfarrsaal St. Vitus • Hauzenberg

Tagesfahrt nach Altötting Do. 22.09. | 8:00 Uhr Abfahrt Busbahnhof

Leitung: Alfons Eiber / Uschi Schmidt KDFB Hauzenberg Stiegenwalfahrt nach Maria Hilf

Wanderfreunde Hauzenberg Freitagswanderungen jeden Freitag | 16:00 Uhr

Wanderungen rund um Hauzenberg. Information bei Josef Kronawitter, Tel. 0152/52133431

Mi. 21.09. | 17:00 Uhr Abfahrt Busbahnhof

mit anschl. Einkehr im Gasthaus „Das Oberhaus“, Busfahrt für Mitglieder frei, Nichtmitglieder 8,– €, Anmeldung bei Inge Sommer, Tel. 08586-2072 oder 0160-4531157

Bürgerpark • Hauzenberg

Vereine Bücherei

Johannisstiftung Vereinsabende der Johannisstifung 08.09. Gasthaus Prager

Vorlesestunde für Kinder mit Peter Weska Freitag, 16.09.2022 | 16:00 Uhr

Lustige Geschichten auch mit Erzähltheater Rathausfoyer • Hauzenberg

20

15.09.

Stemplinger Hansl

22.o9. Zum Charly 29.09. La Plata 06.10.

Gidibauer ui |

Veranstaltungen


Trachtenverein D'Freudenseer e.V.

20.5 20.11

KULTURWOCHEN HAUZENBERG

.

2022

Traditioneller Harmonika-Tag Sonntag, 25. Sept. 2022

Beginn: 14:00 Uhr

»Mit Freude an der Musik anderen in der Not helfen!«

Benefiz-Musikantentreffen Freitag, 30. Sept. 2022 Mitwirkende:

Beginn: 19:30 Uhr

Passauer Tanzmusikanten Bayerischer Bauern- und Beamtengesang Luftknopfsaitn-Musi Geschwister Möckl

8. Oktober CHORGEMEINSCHAFT ST. VITUS HAUZENBERG SYMPHONISCHES ORCHESTER HAUZENBERG Beginn: 19.30 Uhr | Einlass: 18.30 Uhr Pfarrkirche St. Vitus Hauzenberg

PROGRAMM Moderation:

— Wolfgang Amadeus Mozart

Gudrun Sagberger

— Joseph Haydn

Der Eintritt bei dieser Veranstaltung ist frei – um Spenden wird jedoch gebeten. Der Erlös aus dieser Spendenaktion soll der Nothilfe Ukraine. Aktion Deutschland Hilft (aktion-deutschland-hilft.de) zugute kommen.

Sinfonie in D / Prager Sinfonie / KV 504 Missa in Angustiis / Nelson-Messe / Hob. XXII, 1798

1. Platz VVK 26 € / AK 28 €

– bis 6 Jahre: freier Eintritt

2. Platz VVK 21 € / AK 23€

– Schüler: 10 € Ermäßigung

3. Platz VVK 15 € / AK 17 €

– Studenten: 5 € Ermäßigung – Senioren ab 65 Jahre: 2 € Ermäßigung

Vorverkauf vor Ort: Veranstaltungsort: Trachtensaal Raßreuth

Tourismusbüro, Rathaus Stadt Hauzenberg

Kontakt: Geschwister Möckl , Tobias, Anna und Eva Raßreuth – Steinäcker 14, 94051 Hauzenberg Tel. 08586 917334 (ab 17 Uhr) – Mail: guenter.heidi@gmx.de

Weitere Infos:

ui |

September / Oktober

WWW.KULTURWOCHEN-HAUZENBERG.DE Veranstalter: Förderkreis Kulturwochen Hauzenberg e.V.

21


R E D G A T R Ü T N E OFFEN Sonntag, 22 0 2 r e b m 25. Septe m

JAHRE

-25.co www.me


25 Jahre Messebau-Perfektion made in Eging am See metron eging feiert großes Firmen-Jubiläum – Tag der offenen Tür am 25. September

Messestände wie diese für BMW baut metron eging für Kunden aus unterschiedlichen Branchen auf der ganzen Welt

Alles begann in den angemieteten „EderHallen“ am Ortsrand von Eging am See in Niederbayern. Auf bescheidenen 500 Quadratmetern und mit 15 Mitarbeitern hat Christian Kainz seine Vision gestartet. Es ging ihm um nicht weniger als darum, den Messebau zu revolutionieren. Sein Ziel: höchste Perfektion und dabei alles aus einer Hand! Aus dieser Vision ist Wirklichkeit geworden. 25 Jahre später ist metron eging für renommierte Kunden aus dem Automobilsektor und diversen anderen Branchen weltweit im Einsatz. Von der Zentrale in Niederbayern aus steuern Christian Kainz und sein Sohn Matthias insgesamt 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den weiteren Standorten in Ingolstadt und China. „Wir verstehen uns als Messemanufaktur, die sich für ihre Auftraggeber von der Planung über die Konstruktion, Fertigung, Logistik, Montage und den Abbau bis zur Lagerung um alles kümmert. Das Erfolgsrezept ist laut Christian Kainz „das perfekte Zusammenspiel zwischen der Familie, den vielen loyalen Mitarbeitern sowie den Kunden und Auftraggebern, die zu freundschaftlichen Partnern geworden sind“. Diese können sich auf die Präzision und Zuverlässigkeit von metron eging verlassen. Egal, ob es sich um Interieurbauten, interaktive Displays, um ganzheitliche Messestände oder individuelle Systemstände handelt. „Geht

ui |

metron eging

nicht, gibt’s bei uns eigentlich nicht“, sagt Matthias Kainz (28), der seit fünf Jahren zu seinem Vater in die Geschäftsleitung aufgerückt ist und zuvor das Handwerk bei diversen Messeeinsätzen während des Studiums von der praktischen Seite aus gelernt hat. „Wir können für unsere Kunden unsere Leistungsbereiche ideal zusammenspielen lassen und immer schnell reagieren“, erklären die beiden ihre Philosophie und den Qualitätsanspruch. Zu sehen ist die Perfektion made in Eging am See auf der ganzen Welt. 766 MESSEN & 784 EVENTS RUND UM DEN GLOBUS metron hat in den vergangenen 25 Jahren 766 Messen und 784 Events veranstaltet sowie 1124 Exponate und Displays erstellt. Um alles rund um den Globus von A nach B zu bekommen, wurden dafür rund 257.000 Bewegungen in sogenannten Cases und Collis organisiert. Einige von diesen Messebau-Referenzen sind der BMW-Stand in Peking 2020, die Auftritte von Siemens bei der IFA 2018 oder der Telekom beim Mobile World Congress 2019, die AUDI quattro Bar in St. Moritz 2013 oder die Lamborghini Showrooms & Shops in Toronto, Warschau und Baihan. AUS DER CORONA-NOT EINE TUGEND GEMACHT Als weltweit agierende Messebau-Firma hat die Corona-Pandemie metron eging natürlich ins Mark getroffen. „Von einem auf den anderen Tag stand quasi alles still“, erinnern sich Christian und Matthias Kainz. Doch weil Jammern und Aufgeben nicht in der Firmenund Familien-DNA verankert sind, hat sich das Unternehmen kurzerhand einen neuen Geschäftszweig erschlossen. Seither ist metron eging auch im Exterieur-Sektor tätig und nimmt an öffentlichen Ausschreibungen in Deutschland und Europa teil. Neben aufwändigen Fassadenarbeiten werden hoch-

wertige Stahl- und Metallkonstruktionen an Gebäuden gefertigt. „Wir haben aus der Not eine Tugend gemacht, konnten so alle Kolleginnen und Kollegen an Bord halten - und sind jetzt sogar noch breiter aufgestellt“, freuen sich Senior- und Juniorchef gleichermaßen. metron bedeutet aus dem Griechischen übersetzt „Maß“. Die Firma hat tatsächlich Maß gehalten, und mit einer erfolgreichen Geschäfts- und mutigen Investitionspolitik von den alten „Eder-Hallen“ im niederbayerischen Eging aus in 25 Jahren die Welt erobert.

Steuern ihr Unternehmen mit Weitsicht und Harmonie: Christian Kainz (rechts) und Sohn Matthias

„TAG DER OFFENEN TÜR“ AM 25. SEPTEMBER 2022 Am Sonntag, 25. September, werden das 25. Jubiläum und die Erfolgsgeschichte mit einem „Tag der offenen Tür“ gefeiert. Bei metron eging in der Grafenauer Straße 16 + 18 können alle Interessierten von 10 bis 18 Uhr einen Blick hinter die Kulissen werfen und erleben, wie ein Messestand und alles, was dazugehört, entsteht. Es ist jede Menge Action und ein großes Rahmenprogramm geboten. Alle Infos unter www.me-25.com

23


Online-Banking Tageslimit – Wie hoch ist Ihr Tageslimit Das Internet macht vieles in unserem Alltag komfortabler und ist aus unserem Leben kaum noch wegzudenken. Wo sich so viele Menschen mit ihren persönlichen Daten bewegen, sehen allerdings auch Straftäter gute Chancen, sich auf Kosten anderer zu bereichern. Und ihre Methoden werden immer raffinierter. Gerade beim Online-Banking möchten wir – genau wie Sie selbst – deshalb ganz sichergehen. Sicherheit im Online-Banking fängt beim Limit an. Mit Ihrem persönlichen Verfügungsrahmen wird Ihr Online-Banking noch sicherer - Innerhalb eines Tages können Sie Überweisungen maximal bis zu diesem Limit in Auftrag geben. Wird das Tageslimit überschritten, wird der Auftrag nicht mehr ausgeführt. Bitte beachten Sie: Hohe Online-Banking-Limits steigern das Risiko beträchtlich, dass Betrüger größere Geldbeträge erbeuten. Die Änderung des Tageslimits ist denkbar einfach, denn Sie können diese selbst bequem von zu Hause im Online-Banking im Servicecenter unter „Tageslimit ändern“ vornehmen. Folgende Kernregeln, die Sie für sicheres Online-Banking beachten sollten. ● Besser: vorsichtig sein Halten Sie Ihren Anmeldenamen und Ihre PIN geheim. ● Unbedingt: misstrauisch sein Wenn Ihnen etwas seltsam vorkommt, brechen Sie die Aktion lieber ab.

Ihre Sparkasse wird Sie niemals auffordern TAN für Gewinnspiele, Sicherheitsupdates oder vermeintliche Rücküberweisungen einzugeben. ● Prüfen: sichere Eingabe Achten Sie darauf, dass die Adresszeile in Ihrem Browser mit „https" beginnt. Wenn Sie Ihre Anmeldedaten eingeben, schauen Sie, ob das Schloss-Symbol im Browser vorhanden ist. Melden Sie sich nach dem Online-Banking ab und löschen Sie den Cache Ihres Browsers. ● Achtung: keine Software installieren Für das Online-Banking sind weder Änderungen auf Ihrem Handy noch Computerprogramme nötig. Wenn dies von Ihnen verlangt wird, brechen Sie die Aktion ab. ● Immer: aufmerksam bleiben Kontrollieren Sie regelmäßig die Umsätze auf Ihrem Konto. Nur so erkennen Sie unberechtigte Abbuchungen rechtzeitig und fristgerecht. ● Eingrenzen: Tageslimit Mit Ihrem persönlichen Verfügungsrahmen schränken Sie die Möglichkeiten unberechtigter Zugriffe ein. ● Im Zweifel: Zugang sperren Haben Sie den Verdacht, dass mit der Banking Anwendung etwas nicht stimmt? Oder sind Ihre Daten in falsche Hände geraten? Sperren Sie sofort Ihren Zugang. Wenden Sie sich dazu direkt an Ihre Sparkasse. Oder wählen Sie rund um die Uhr die Sperrnummer 116 116.

LIMITIERTE ABFÜLLUNG: WIEDER FÜR KURZE ZEIT ERHÄLTLICH Mehr Infos unter:

24

innstadt-braeu.de

innstadtbraeu

innstadtbraeu

ui |

Dienstleistung & Gewerbe


der Stadt Hauzenberg und des Schulverbandes Hauzenberg

Amtsblatt

Das

Jahrgang 49.08 06. September 2022

87

Standesamt

Amtliche Bekanntmachungen 88

89 90 91 91

Aufstellung des Bebauungsplanes „Poststraße – Fritz-Weidinger-Straße II“ Änderung des Bebauungsplans „Gartenweg“ mit Deckblatt Nr. 9 Vollzug der Wassergesetze Wotzdorf Vollzug der Wassergesetze Ruhmannsdorf Dorferneuerung Meßnerschlag, Markt Wegscheid, Landkreis Passau Informationen aus dem Sitzungsdienst

91 92 92

Bauausschuss, Sitzung vom 11.07.2022 Stadtrat, Sitzung vom 01.08.2022 Antragsfristen für Sitzungen Informationen

93

94

„Was Schönes aus Büchern“ Schließtage im Rathaus Heckenrückschnitt Jagdgenossenschaft Oberdiendorf vhs-Kurse September

95

Adressen & Öffnungszeiten

93 94 94

86


Geburten

Bund fürs Leben

wir trauern

87

21.06.2022

07.07.2022

07.07.2022

12.07.2022

Lena Marie Url Christina Url und Armin Schmid, Kaltrum 21, Hauzenberg

Mia Emily Zillner Sabine und Andreas Zillner, Penzenstadl 13, Hauzenberg

Elias Jungwirth Sophia und Daniel Jungwirth, Aubach 20 B, Hauzenberg

Hanna Hofman Magdalena und Michal Hofman Am Kalvarienberg 25, Hauzenberg

17.07.2022

21.07.2022

25.07.2022

Philipp Nikolas und Gerald Louis Weber Jennifer und Andreas Weber Edwiese 22, Hauzenberg

Antonia Kerstin Eder Kerstin und Christian Eder Grundwiesenweg 14, Hauzenberg

Emily Sophie Stemplinger Lena Anetzberger und Christoph Stemplinger Dorfstraße 18, Hauzenberg

22.07.2022

22.07.2022

22.07.2022

23.07.2022

Susanne Sterr und Manuel Tscheuschner An der Bleiche 22 A, Hauzenberg

Michaela Url und Florian Rosenberger Penzenstadl 8, Hauzenberg

Nadine Krinninger und Christian Heindl Tiessenhäusl 4, Hauzenberg

Corinna Gottinger und Thomas Kletzel Weiherfeldstraße 29, Hauzenberg

30.07.2022

30.07.2022

Ernestine Kainberger und Günter Holzner Eckhofstraße 3, Hauzenberg

Eva-Maria Zellner und Marco Brandstetter Thyrnauer Straße 18, Hauzenberg

18.07.2022

22.07.2022

23.07.2022

25.07.2022

Klaus Moser Mühlstraße 6, Hauzenberg 72 Jahre

Erwin Krinninger Schachtstraße 21, Hauzenberg 81 Jahre

Georg Lorenz Rosenstraße 16, Hauzenberg 74 Jahre

Manfred Breitschopf Kusserstraße 14, Hauzenberg 73 Jahre

29.07.2022

02.08.2022

02.08.2022

09.08.2022

Luise Hartl Lindenstraße 66, Hauzenberg 79 Jahre

Georg Deiner Niederkümmering 23, Hauzenberg 87 Jahre

Franz Xaver Graml Ruhmannsberg 1, Hauzenberg 82 Jahre

Elke Betzien Kussersiedlung 59, Hauzenberg 79 Jahre

Amtsblatt |

49.08 Standesamt


wir trauern

12.08.2022

20.08.2022

Elisabeth Sexlinger Hochstraße 39, Hauzenberg 82 Jahre

Annaliese Sammer Kusserstraße 14, Hauzenberg 84 Jahre

hinweis Alle Eheschließungen, Geburten und Sterbefälle von Hauzenberger Bürgern können hier nur noch mit einer schriftlichen Einverständniserklärung veröffentlicht werden. Weitere Informationen erhalten Sie im Bürgerbüro der Stadtverwaltung Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, Telefon: 08586/3062.

Bekanntmachungen Aufstellung des Bebauungsplanes „Poststrasse – FritzWeidinger-Strasse II“ Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 13a, § 13 Abs. 2 i.V.m. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Der Stadtrat hat am 22.11.2021 die Aufstellung eines Bebauungsplanes für den Bereich zwischen Poststraße und Brückenstraße südwestlich des bestehenden Bebauungsplanes „Poststraße – Fritz-Weidinger-Straße“ beschlossen. Gleichzeitig beschloss er den Erlass einer Veränderungssperre zur Sicherung der Entwicklung in diesem Bereich.

Der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Poststraße – Fritz-Weidinger-Straße II“ und der Erlass der Veränderungssperre wurden im Amtsblatt vom 07.12.2021 bekannt gemacht. Mit der Planung soll die weitere Entwicklung im Geltungsbereich geordnet und der Verlauf der Brückenstraße an der Engstelle bei Brückenstraße 5 für eine Verbreiterung gesichert werden. Der bisher unbeplante Bereich wird entsprechend den bereits gültigen Darstellungen im Flächennutzungsplan als Mischgebiet (MI) festgesetzt. Die Planung betrifft die Grundstücke der Gemarkung Hauzenberg, Flur-Nummern 78/4, 170/3, 170/4,

170/5, 170/6, 170/9, 170/10, 170/41, 170/42, 170/43, 140/47, 170/48, 170/50, 171, 171/2, 171/3, 171/4, 171/6, 171/7, 171/8, 171/9, 171/10, 172, 172/1, 173, 175, 176/2 entsprechend dem Umfang des Geltungsbereiches.

Sie suchen Auszubildende? Am 04. Oktober erscheint das Heimatmagazin mit dem

Ausgabe Oktober

Sonderthema „7. Ausbildungsmesse“ die am 18. Oktober 2022 in Hauzenberg stattfindet.

Präsentieren Sie sich und stellen Sie sich in der nächsten ui-Ausgabe vor! INTERESSE?

Erscheinungstermin: 04.Oktober.2022 Anzeigenschluss: 23. September 2022

Amtsblatt |

49.08 Amtliche Bekanntmachungen

Tel. 0 171 - 8 12 94 95 E-Mail: werbung@ui-hauzenberg.de

88


Die Aufstellung des Bebauungsplanes „Poststraße – Fritz-Weidinger-Straße II“ erfolgt nach § 13a Abs. 1 Nr. 1 BauGB im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB, die Öffentlichkeitsbeteiligung erfolgt nach § 13 Abs. 2 Nr. 2 BauGB in Verbindung mit § 3 Abs. 2 BauGB. Auf eine frühzeitige Beteiligung nach § 13 a Abs. 2 i.V.m. § 13 Abs. 2 BauGB wird verzichtet. Die Öffentlichkeit kann sich nach § 13a Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 BauGB während der nachfolgend genannten Auslegungsfrist im Bauamt der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 1. OG, 94051 Hauzenberg über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkung der Planung informieren. Der Entwurf des Bebauungsplanes liegt ab 14.09.2022 für die Dauer eines Monats bis einschließlich 13.10.2022 im Bauamt der Stadt Hauzenberg während der allgemeinen Öffnungszeiten des Rathauses zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Mit Erscheinen des Amtsblattes am 06.09.2022 wird auf diese Auslegung hingewiesen. Während der Zeit der Auslegung kann die Öffentlichkeit Anregungen, Hinweise und Einwendungen schriftlich geltend machen. Ergänzend werden die Verfahrensunterlagen während der Auslegungsfrist auch auf der Homepage der Stadt Hauzenberg „www.hauzenberg.de“ in der Rubrik „Planen und Bauen und Wohnen / Bauleitplanung“ bereitgestellt.

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über die Aufstellung des Bebauungsplanes unberücksichtigt bleiben, wenn die Stadt den Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bebauungsplanes nicht von Bedeutung ist. Datenschutz:

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e (DSGVO) i.V.m. § 3 BauGB und dem BayDSG. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Datenschutzrechtliche Informationspflichten im Bauleitplanverfahren“, das ebenfalls öffentlich ausliegt. Stadt Hauzenberg, 19.08.2022 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Änderung des Bebauungsplans „Gartenweg“ mit Deckblatt Nr. 9 Bekanntmachung des Satzungsbeschluss, Inkrafttreten

Der Stadtrat hat am 07.02.2022 beschlossen, den Bebauungsplan „Gartenweg“ zu ändern. Die Änderung erfolgt mit Deckblatt Nr. 9 und betrifft den Teil des Allgemeinen Wohngebietes. Geändert wurden im Wesentlichen Festsetzungen zu Wandhöhen und Dachgauben.

Beratungszentrum Ludwigstraße

feiern!

Feiern Sie mit uns und werfen Sie dabei einen Blick in die neuen Räumlichkeiten!

89

Nach Durchführung der Öffentlichen Auslegung und Beteiligung der Träger Öffentlicher Belange mit Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen und Einwendungen beschloss der Bauausschuss in der Sitzung vom 16.08.2022 gemäß § 10 Abs. 1 BauGB das Deckblatt Nr. 9 zum Bebauungsplan „Gartenweg“ als Satzung. Gemäß § 10 Abs. 3 BauGB ist der Satzungsbeschluss ortsüblich bekannt zu machen. Mit Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses tritt die Änderung des Bebauungsplans in Kraft. Die Bekanntmachung tritt an die Stelle der sonst für Satzungen vorgeschriebenen Veröffentlichung. Das Deckblatt zum Bebauungsplan einschl. Begründung und zusammenfassende Erklärung über die Art und Weise, wie die Umweltbelange und die Ergebnisse der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung in dem Bebauungsplan berücksichtigt wurden, liegt ab dem Zeitpunkt der Bekanntmachung im Bauamt der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, während der allgemeinen Öffnungszeiten zur Einsichtnahme aus. Dies gilt auch für Vorschriften, auf die im Bebauungsplan verwiesen wird, die aber nicht allgemein zugänglich sind. Auf Wunsch wird Auskunft zur Planung gegeben. Auf die Voraussetzungen für die Geltendmachung der Verletzung von Verfahrens- und Formvorschriften und von Mängeln der Abwägung sowie die

TAG DER OFFENEN TÜR

Freitag, 23. September 2022 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Sparkassenhaus LUDWIG8 - Passau Fußgängerzone

Getränke und Snacks Kindertanzgruppe Heimat- und Trachtenverein D`Unterilztaler Aufführung: 15:00 und 15:30 Uhr Spaß: Kinder-Tattoo, Luftballon-Station, Glücksrad, Foto-Ecke, Gewinnspiel

Amtsblatt |

49.08 Amtliche Bekanntmachungen


Rechtsfolgen des § 215 Abs. 1 BauGB wird hingewiesen. Unbeachtlich werden demnach 1. eine nach § 214 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 bis 3 BauGB beachtliche Verletzung der dort bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften, 2. eine unter Berücksichtigung des § 214 Abs. 2 BauGB beachtliche Verletzung der Vorschriften über das Verhältnis des Bebauungsplans und des Flächennutzungsplans, 3. nach § 214 Abs. 3 S. 2 BauGB beachtliche Mängel des Abwägungsvorgangs und 4. nach § 214 Abs. 2a BauGB im beschleunigten Verfahren beachtliche Fehler, wenn sie nicht innerhalb eines Jahres seit Bekanntmachung des Bebauungsplans schriftlich gegenüber der Gemeinde geltend gemacht worden sind; der Sachverhalt, der die Verletzung oder den Mangel begründen soll, ist darzulegen. Außerdem wird auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 sowie Abs. 4 BauGB hingewiesen. Danach erlöschen Entschädigungsansprüche für nach den §§ 39 bis 42 BauGB eingetretene Vermögensnachteile, wenn nicht innerhalb von drei Jahren nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Vermögensnachteile eingetreten sind, die Fälligkeit des Anspruchs herbeigeführt wird. Stadt Hauzenberg, 23.08.2022 i.V. Rudolf Hirz, 2. Bürgermeister

Vollzug der Wassergesetze Einleiten von Niederschlagswasser aus der Straßenentwässerung der St 2132 zwischen Lieblmühle und Wotzdorf in versch. Gewässer durch den Freistaat Bayern, vertreten durch das Staatl. Bauamt Passau Mit Bescheid vom 09.08.2022, Az.: 641.23-63041, erteilte das Landratsamt Passau dem Staatl. Bauamt Passau die gehobene Erlaubnis für die o. g. Einleitung(en): Danach wird eingeleitet: Oberflächen- und Niederschlagswasser aus der Verkehrsfläche der Staatsstraße 2132 zwischen Lieblmühle und Wotzdorf in versch. Gewässer Einleitungsstelle

gem. Art. 74 Abs. 4 Satz 2 des Bayer. Verwaltungsverfahrensgesetzes (BayVwVfG) i. V. m. Art. 69 Bayerisches Wassergesetz (BayWG) 2 Wochen in der Zeit vom 16.09.2022 bis 29.09.2022 im Rathaus der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg

während der Dienststunden zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Nach Ablauf dieser Frist gilt der Bescheid auch gegenüber denjenigen Beteiligten als zugestellt, die im Verlauf des Verfahrens keine Einwendungen erhoben haben. Stadt Hauzenberg, 17.08.2022 Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Benutztes Gewässer

Gemarkung

Flur-Nr.

Einleitungsstelle E1

Tiessenbach

Oberdiendorf

834

Einleitungsstelle E2 über RRB

Tiessenbach

Oberdiendorf

834

Einleitungsstelle E3

Tiessenbach

Oberdiendorf

818

Einleitungsstelle E4

Tiessenbach

Oberdiendorf

937

Einleitungsstelle E5

Tiessenbach

Oberdiendorf

937

Einleitungsstelle E6

Tiessenbach

Oberdiendorf

786/2 782/2

Einleitungsstelle E7

Tiessenbach

Oberdiendorf

Einleitungsstelle E9

Wiesengraben

Oberdiendorf

1208

Einleitungsstelle E10

Wiesengraben

Oberdiendorf

571/30

Einleitungsstelle E11

Wiesengraben

Oberdiendorf

625

Einleitungsstelle E12

Wiesengraben

Oberdiendorf

625

Einleitungsstelle E13

Grundwasser

Wotzdorf

336

Der Erlaubnisbescheid mit Rechtsbehelfsbelehrung sowie eine Fertigung der genehmigten Planunterlagen liegen

STEUERN Wir sind Ihr Partner. GEGENSTEUERN. Holzinger Steuerberatungsgesellschaft mbH www.partner4tax.de

Amtsblatt |

Neuburger Str. 101 94036 Passau Telefon +49 851 94990-0 E-Mail info@partner4tax.de

49.08 Amtliche Bekanntmachungen

Zweigstelle in Ihrer Nähe Steinwall 9 94051 Hauzenberg

90


Vollzug der Wassergesetze Erlaubnis zum Einleiten von Niederschlagswasser aus dem Regenwasserkanal Ruhmannsdorf in den Ruhmannsdorfer Bach durch die Stadt Hauzenberg. Mit Bescheid vom 25.08.2022 erteilte das Landratsamt Passau die gehobene Erlaubnis für folgende Einleitung(en):

Bezeichnung der Einleitung

OT Ruhmannsdorf E1

Gemarkung

Germannsdorf

Flurnummer

132

Benutztes Gewässer

Ruhmannsdorfer Bach

Der Erlaubnisbescheid mit Rechtsbehelfsbelehrung sowie eine Fertigung der genehmigten Planunterlagen liegen gem. Art. 74 Abs. 4 Satz 2 des Bayer. Verwaltungsverfahrensgesetzes (BayVwVfG) i. V. m. Art. 69 Bayerisches Wassergesetz (BayWG) 2 Wochen in der Zeit vom 14.09.2022 bis 27.09.2022 im Rathaus der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg

während der Dienststunden zur allgemeinen Einsichtnahme aus. Nach Ablauf dieser Frist gilt der Bescheid auch gegenüber denjenigen Beteiligten als zugestellt, die im Verlauf des Verfahrens keine Einwendungen erhoben haben. Stadt Hauzenberg, 25.08.2022 i.V. Rudolf Hirz, 2. Bürgermeister

Informationen aus dem sitzungsdienst

Dorferneuerung Messnerschlag, Markt Wegscheid, Landkreis Passau

Bauausschuss, Sitzung vom 11.07.2022

Geringfügige Änderung des Verfahrensgebietes

Das Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern hat mit Beschluss vom 18.07.2022 das Verfahrensgebiet des oben genannten Verfahrens geändert. Der Beschluss und die 1. Änderungskarte zur Gebietskarte sind in der Verwaltung der Stadt Hauzenberg, Marktplatz 10, 94051 Hauzenberg, vom 14.09.2022 mit 28.09.2022 ausgelegt und können dort während der Dienststunden eingesehen werden. Der Beschluss und die 1. Änderungskarte zur Gebietskarte können innerhalb von vier Monaten nach dem Zeitpunkt dieser öffentlichen Bekanntmachung auch auf der Internetseite des Amtes für Ländliche Entwicklung Niederbayern unter dem Link „Änderung des Verfahrensgebietes“ eingesehen werden (https://www.ale-niederbayern.bayern.de/132623/).

Kläranlage Hauzenberg; Nachträge in Verbindung mit der Gefälledruckleitung

Nach Fertigstellung der Gefälledruckleitung wurden immer wieder Lufteinschlüsse in der Leitung festgestellt, die die Ableitungsmenge reduzieren und einen Rückstau in der Ableitungsanlage verursachen. Daher wurde vorgeschlagen, weitere Entlüfterschächte einzubauen. Die Vergabe des Nachtrages von 3 weiteren Entlüfterschächten, vorbehaltlich der Überprüfung der Planungsleistung, an die Fa. Pfaffinger, Passau, in Höhe von bis zu 30. 000 € netto (Abstimmung 9:4) wurde beschlossen. Des Weiteren wurde die Vergabe des Nachtrages Sandfang, vorbehaltlich der Überprüfung der Planungsleistung, an die Fa. Gerstmeir Maschinenbau, Hauzenberg, in Höhe von 12.800 € netto (Abstimmung 10:3) beschlossen. 8. Erweiterung der Ortsabrundungssatzung (OAS) Aubach, Abwägung

Stadt Hauzenberg, 08.08.2022

und erneute Beteiligung – einstimmig

Gudrun Donaubauer, 1. Bürgermeisterin

Ende der Amtlichen Bekanntmachungen

beschlossen

Die Ortsabrundungssatzung soll im Nordwesten erweitert werden, dadurch wird Baurecht für ein Grundstück auf einer Teilfläche der FlNr. 756, Gmkg Windpassing, geschaffen. Der Bauausschuss schloss sich

FURNITURE BARBECUE WHIRLPOOLS & SWIMMSPA ACCESSOIRES

GAREMO® Hydropool Deutschland GmbH Büchlberger Str. 46 94051 Hauzenberg E-MAIL: info@garemo.de TEL.: +49 8586 9623500

WWW.GAREMO.DE

91

Amtsblatt |

49.08 Informationen aus dem Sitzungsdienst


Entwässerung und Asphaltverstär-

den Abwägungsempfehlungen der Verwaltung an und beschloss die Anpassung der Planung und die erneute Beteiligung der Öffentlichkeit und der berührten Fachstellen.

kung – einstimmig beschlossen

Aufstellung des Vorhabenbezogenen

Die Baumaßnahme beinhaltet die Straßensanierung von Geiersberg Richtung Oberneureuth bis zur Gemeindegrenze. Im Zuge der Baumaßnahme wird in Geiersberg die Entwässerung sowie ein Großteil der Asphaltflächen erneuert. Während der Bauausführung wurden mehrere beschädigte Durchlässe im Straßengraben festgestellt. Von der ausführenden Baufirma wurde ein Nachtragsangebot für die Entwässerung in Geiersberg, die Entwässerung der Gräben sowie die Asphaltverstärkung gestellt. Der Nachtrag in Höhe von 91.917,81 € brutto wurde genehmigt.

Bebauungsplanes (BPL) „Solarpark Sicklinger Feld“; Abwägung und Satzungsbeschluss – einstimmig beschlossen

Der Planentwurf war laut Beschluss vom 09.05.22 des Bauausschusses anzupassen und es erfolgte eine erneute Beteiligung zu den geänderten Teilen mit verkürzter Frist. Der Bauausschuss schloss sich den Abwägungsempfehlungen an und beschloss den vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Solarpark Sicklinger Feld“ als Satzung.

Stadtrat, Sitzung vom 01.08.2022 Ortskernsanierung Stadt Hauzen-

Änderung des Bebauungsplans

berg, Sanierung der Pfarrstraße;

„Röhrenwiesen-Erweiterung“ mit

Vergabe der Bauleistungen – einstimmig beschlossen

Deckblatt Nr. 2; Billigung und öffentliche Auslegung –Abstimmung 12:1

Der Stadtrat hat am 04.10.2021 beschlossen, den Bebauungsplan Röhrenwiesen-Erweiterung zu ändern bzw. zu erweitern. Der Bauausschuss schloss sich den Abwägungsempfehlungen an, billigte die Planung mit den vorgeschlagenen Änderungen und beschloss die Öffentliche Auslegung und die Beteiligung der Träger Öffentlicher Belange.

Das Projekt „Ortskernsanierung Stadt Hauzenberg; Sanierung der Pfarrstraße“ wurde in einer öffentlichen Ausschreibung nach VOB, Online auf der Vergabeplattform eService des Staats¬anzeigers, veröffentlicht. Die Maßnahme ist durch zwei Förderverfahren förderfähig. Eine Zustimmung zum vorzeitigen Baumaßnahmenbeginn liegt bei beiden Förderungen vor. Der Baubeginn ist für September 2022 vorgesehen. Die Vergabe der Bauleistungen erfolgte an die Bietergemeinschaft Matthias Bauer GmbH, Hauzenberg

Straßensanierung nach Sturm Kolle – Abschnitt Geiersberg; Nachtrag

Sie sind Mitglied bei einer Volksbank - Raiffeisenbank? Dann erhalten Sie ab sofort 20% Nachlass* auf Ihre Rechtsschutz-Versicherung

-20%

022

bis 31.10.2

RECHTSSCHUTZ-VERSICHERUNG Jetzt Angbot einholen!

Privat-Rechtsschutz Firmen-Rechtsschutz Landwirte-Rechtsschutz Vermieter-Rechtsschutz Ärzte-Rechtsschutz

Amtsblatt |

*Gültig für Privat- und Firmenkundengeschäft, ab 300 Euro Selbstbehalt

49.08 Informationen aus dem Sitzungsdienst

und die Firma Karl Bachl GmbH, Röhrnbach zur Angebotssumme in Höhe von 5.093.831,21 € vergeben. Kindergarten St. Josef Hauzenberg, Finanzierung von pädagogischen Zusatzkräften – einstimmig beschlossen

Der Diözesancaritasverband Passau als Träger des Kindergartens St. Josef beantragte die Finanzierung von zwei zusätzlichen pädagogischen Fachkräften, welche ab 1. September 2022 zur Betreuung von insgesamt 8 behinderten bzw. von Behinderung bedrohten Kindern (alle aus Hauzenberg) in der Einrichtung eingestellt werden sollten. Der Kindergarten gilt als integrative Einrichtung, somit sind die Fördervoraussetzungen für die Gewährung gegeben. Mit diesen Zusatzkräften könnten die pädagogischen Rahmenbedingungen in der Einrichtung und der Personaleinsatz pro Kind verbessert werden. Dem Antrag wurde in der Sitzung zugestimmt. Die Mittel für die Finanzierung von zwei zusätzlichen pädagogischen Fachkräften mit insgesamt 47 Wochenstunden und einem maximalen Arbeitgeberbrutto von 79.600 Euro, für das Kindergartenjahr 2022/23, sind einzuplanen. Bündelausschreibung Strombeschaffung; Vergabe – einstimmig beschlossen

Der Stadtrat hatte am 14.03.2022 die Teilnahme an der Bündelausschreibung be-

Versicherungsbüro Hauzenberg Christian Mütze Versicherungsspezialist für Privat - Landwirtschaft Gewerbe – Kranken - Vorsorge und Schadenregulierung

Marktstr. 3, 94051 Hauzenberg Tel.: (08586) 97 99 881 Mobil: (0170) 451 77 04 E-Mail: christian.muetze@vkb.de

92


schlossen. Derzeit läuft die Veröffentlichung auf der TED EU-Plattform und Angebote können bis zum 29.08.2022 online eingereicht werden. Da es sich bei Strompreisen um Tagespreise handelt, ist eine sehr zeitnahe Entscheidung über die Vergabe erforderlich. Da die nächste Stadtratssitzung erst am 19.09.2022 stattfindet, wurde die 1. Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer, im Vertretungsfall der stellvertretende Bürgermeister, zur Vergabe der Strombeschaffung im Rahmen der Bündelausschreibung für die Jahre 20232024, ermächtigt. Sanierung und Instandhaltung der Regenüberlauf- und Regenrückhaltebecken Teil II; Vergaben – einstimmig beschlossen

Für die Baumaßnahme Sanierung und Instandhaltung der RÜB und RRB, Teil II wurden beschränkte Ausschreibungen nach VOB auf der Vergabeplattform eService des Staatsanzeigers durchgeführt. Die Vergabe der Erneuerung der Ablaufregelung erfolgte an die Fa. XP Control GmbH, Witzmannsberg, zur Angebotssumme von 427.105,88 €. Die Vergabe der Baumeisterarbeiten erfolgte an die Fa. Wundsam Bau, Hauzenberg, zur Angebotssumme von 222.898,17 €. Erschließung Bahnhofsgelände Teil II; Vergabe – einstimmig beschlossen

Für das Projekt, wurde eine beschränkte Ausschreibung nach VOB, Online auf der Vergabeplattform eService des Staatsanzeigers durchgeführt. 3 Firmen haben ein Angebot frist- und formgerecht abgegeben. Die Vergabe erfolgte an den wirtschaftlichsten Bieter, die Fa. Max Atzesdorfer Bau GmbH, Waldkirchen, zur Angebotssumme von 451.830,22 €. Gegenstand der Maßnahme sind die Erschließung mit Kanal, Wasser und Strom, sowie die Errichtung der Zufahrt inkl. Bahnquerung, des Regenrückhaltebeckens und der Ableitung des Oberflächenwassers. Dorferneuerung Jahrdorf;

das Jahr 2023 ein Deckenbau der Staatsstraße St2320 an. Die Maßnahme erstreckt sich vom Kreuzungsbereich PA 40 (Richtung Haag) bis zum Ortschild Jahrdorf St2320 (Richtung Eben-Hauzenberg/ Beginn Geh- und Radweg). Im Zuge der Baumaßnahme soll neben dem Deckenbau mit Straßenentwässerung auch die Erneuerung der Abwasserleitungen in der Furtstraße sowie die Gestaltung der Gehwege und Seitenbereiche erfolgen. Kostenträger der Deckenerneuerung mit Straßenentwässerung wird das staatliche Bauamt Passau sein, für die allgemeine Entwässerung sowie die Seitenbereiche die Stadt Hauzenberg. Die Ausführung und Planung soll federführend bei der Stadt Hauzenberg liegen. Für die Erneuerung der Entwässerungsleitungen werden Mittel nach RZWas beantragt. Maximal 500.000 € werden als Fördermittel seitens des ALE zur Verfügung gestellt. Die Durchführung der Deckenbauund Entwässerungsarbeiten in der Furtstraße sowie die Gestaltung der Seitenbereiche wurde beschlossen. Des Weiteren wurde die Beantragung eines Verfahrens zur einfachen Dorferneuerung für Jahrdorf beschlossen.

Antragsfristen für Sitzungen —— Am 07.09. für die Sitzung des Stadtrates am 19. September 2022 —— Am 08.09. für die Sitzung des Bauausschusses am 20. September 2022 —— Am 22.09. für die Sitzung des Stadtrates am 04. Oktober 2022 —— Am 28.09. für die Sitzung des Bauausschusses am 10. Oktober 2022

Informationen „Was Schönes aus Büchern“ So hieß das Motto im Rahmen des Ferienprogramms 2022 in der Stadtbücherei Hauzenberg. Wie schon einmal 2019 konnte wieder die Bastelstunde „Was Schönes aus Büchern“ durchgeführt werden, die sich wiederum als echter Renner herausstellte. Aus zwei Nachmittagen wurden drei aufgrund der großen Nachfrage. Gemeinsam erschufen die Kinder unter Anleitung des Büchereiteams schöne gefaltete Objekte. Es erstaunte die Kinder, als Brigitte Lang erzählte, was man aus alten ausgesonderten Büchern alles machen kann, so z.B. auch Möbelstücke wie Tisch oder Hocker!

Aber an diesen Nachmittagen entstanden Igel oder Mäuse, Schmetterlinge, Papiertaschen, Fantasieobjekte und das Herz im Buch. Fleißig, fingerfertig und konzentriert arbeiteten sowohl die Jüngeren ab 9 Jahren, als auch die Älteren ab 12 Jahren. In dieser Altersgruppe konnte schon das Herz ins Buch gefaltet werden, das anspruchsvoller und zeitaufwändiger ist. Am Ende war alles gut gelungen und durfte natürlich mit nach Hause genommen werden. Mit den Worten „mei war des a scheena Namidog“ verabschiedeten sich die Kinder vom Büchereiteam.

Schliesstage des rathauses Am Freitag, 16. September ist das Rathaus und der Bauhof wegen des Betriebsausfluges ganztägig geschlossen. Am Montag gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten:

Durchführungsbeschluss – ein-

Mo - Freitag 8.00 – 12.00 Uhr

stimmig beschlossen

Mo, Di, Do 13.00 – 17.00 Uhr

Für die Furtstraße in Jahrdorf steht für

Mi, Frei Nachmittag geschlossen!

93

Amtsblatt |

49.08 Informationen


Heckenrückschnitt Sträucher und Bäume an öffentlichen Straßen müssen regelmäßig zugeschnitten werden. Verantwortlich für den Rückschnitt der Äste von Bäumen und Sträuchern, die in den Verkehrsraum ragen, ist der jeweilige Grundstückseigentumer oder sonst dinglich Berechtigte (z.B. Erbbauberechtigter).Bei Schaden an Eigentum oder Gesundheit auf Grund nicht ordnungsgemäß geschnittener Bäume oder Sträucher können nicht unerhebliche Schadenersatzforderungen auf die Grundstückseigentümer zukommen.

Beim Schnitt ist insbesondere bei Bäumen darauf zu achten, dass der Straßenraum bis zu einer Höhe von 4 Metern freigemacht werden muss. In diesem Zusammenhang wird schon bei der Pflanzung gebeten, darauf zu achten, einen entsprechenden Abstand von der öffentlichen Straße einzuhalten. Ähnliches gilt aber auch für Einfriedungen (Zäune und Mauern); auch hier sollte ein ausreichender Abstand zur Fahrbahn eingehalten werden. Bitte nehmen Sie diese Hinweise und Aufforderungen in Ihrem Interesse ernst, um Haftungsansprüche Geschädigter gegen Sie zu vermeiden.

Jagdgenossenschaft Oberdiendorf Einladung an alle Jagdgenossen zur Jahreshauptversammlung am Samstag, 10.09.2022, 19.30 Uhr im Gasthaus Bachlwirt/Lieblmühle

vhs hauzenberg 12.09.

Erste Schritte am PC –

kurse September 26.09. Android-Smartphone

Mo, 09:00 - 12:00 Uhr, 1 x

Windows 10 und Word 2013

Mo, 09:00 - 11:15 Uhr, 4 x 12.09. 13.09.

29.09. Rückenfit

Do, 17:30 - 18:30 Uhr, 10 x

Excel - Grundlagen

Mo, 18:30 - 21:30 Uhr, 3 x

29.09. Fit für den Alltag –

Android-Smartphone

Ganzkörperkräftigung mit Pilates

Di, 09:00 - 12:00 Uhr, 1 x 13.09.

Seniorentanz Step-Aerobic Powertraining Fotografieren statt knipsen mit

Outlook - Grundlagen

02.10.

Waldbaden – die Kraft aus dem Wald

Di, 18:30 - 20:30 Uhr, 7 HIIT the Beat® Breakletics

So, 14:00 - 16:00 Uhr, 1 x 04.10.

Mi, 17:45 - 18:45 Uhr, 6 x 14.09.

Häufige Erkrankungen im

Kindesalter Bauch – Beine – Po

04.10.

19.09.

Bewege deinen Körper und

du bewegst deine Seele

Di, 18:30 - 20:00 Uhr, 5 x 05.10.

Mi, 19:00 - 20:00 Uhr, 12 x 16.09.

WhatsApp für Senioren

Di, 09:00 - 11:00 Uhr, 1 x

Mi, 19:00 - 20:30 Uhr, 1 x 14.09.

Einstieg in das Internet-50+

Mi, 09:00 - 11:30 Uhr, 3 x

Einfach abnehmen mit Dr. Tunali

07.10.

Fr, 17:30 - 18:30 Uhr, 8

ätherischen Ölen

Arbeitskreis Malerei: Malen und

Die Vorstandschaft

Sa, 09:00 - 12:00 Uhr, 3 x

Exkursion 14.09.

Anschließend gemeinsames Essen

Do, 19:00 - 21:00 Uhr, 5 x 01.10.

Di, 18:30 - 19:45 Uhr, 10 x 13.09.

Begrüßung Protokoll der letzten Versammlung Kassenbericht Entlastung der Vorstandschaft Bericht der Jagdpächter Verwendung des Jagdpachtschillings 7. Wünsche und Anträge

Do, 18:30 - 19:30 Uhr, 8 x 29.09. ZEN-Meditation – Einführungskurs

Di, 14:30 + 16:30 Uhr, 7 x 13.09.

Tagesordnung:

1. 2. 3. 4. 5. 6.

Wirkung und Anwendung von

Fr, 18:00 - 20:00 Uhr, 1 x

Zeichnen in versch. Techniken

Mo, 18:00 - 20:00 Uhr, 19 x

Mi, 19:00 - 22:00 Uhr, 5 x

Die genaue Kursbeschreibung entnehmen Sie bitte dem Programmheft oder unter: www.vhs-passau.de Info und Anmeldung 0 85 86/57 98 oder per E-mail:

Spanisch A1.1 Perspectivas ¡Ya! A1,

info-hauzenberg@vhs-passau.de

20.09. Nähen am Vormittag

Di, 09:00 - 12:00 Uhr, 5 x 21.09. 22.09.

Nähen am Mittwoch

ab Lekt. 1

Do, 18:00 + 19:30 Uhr, 10 x Amtsblatt |

49.08 Informationen

94


A

f

AOK

b

w

Posthalterweg 7

Ländlicher Familiendienst Diözese Passau

Telefon: 08586/9687-18

Leitung Maria Eder

Erwin Pauli, IGZ – Am Steinfeld 12,

Mo+Di: 8:30 – 16:30 Uhr

Tel. 08592/1888

94065 Waldkirchen, Tel. 08581/97 11 95

Mi+ Fr:

8:30 – 13:00 Uhr

Mobil: 0160/4532412

Mobil +49 (0)151-20 16 09 73

Do:

8.30 – 17.30 Uhr

Wertstoffhof

Bauhof Jahrdorf

Hallenbad Hauzenberg (Eckmühlstr. 28)

Industriestraße 9

Das Hallenbad ist während der

Di, Mi + Fr 09:00 – 17:00 Uhr,

Telefon: 08586/3055

Sommermonate geschlossen

Sa:

Telefax: 08586/30-155 Wasserwart: 0171/7374332

h

k

Waldbauerngenossenschaft Steinberg

Steinmetzstraße 6, Tel: 08586/6408 09:00 – 14:00 Uhr

Kfz-Zulassungstelle/ Bahnhofstraße 18

Bayerisches Rotes Kreuz

Mo–Do: 07:30 – 12:00 Uhr 13:00 – 15:30 Uhr

• Ambulante Pflege • Hilfe für AngehöFr:

rige • Essen auf Rädern • Hausnotruf

07:30 – 11:30 Uhr

Tel: Vorwahl Passau 0851/397-722

• Seniorenreisen • Erste Hilfe-Kurse jeden letzten Samstag im Monat

Bis auf weiteres finden keine Sprechtage im

Florianstraße 5

Kreismusikschule

Rathaus statt. In dringenden Fällen können

Telefon: 08586/970-93

Telefon: 08586/9 10 47

Sie folgende Einrichtungen telefonisch er-

Mobil: 0176/10222044

Beratungs- und Begegnungstermin der Bayer. Blinden- und Sehbehindertenbundes e.V.

p

reichen:

Polizeiinspektion Gesundheitsamt Passau – Sozialer Beratungsdienst

Florianstraße 8 Telefon: 08586/96050

Tel. 0851/397-800 oder -841

Jeden letzten Samstag im Monat ab

Postagentur – Filiale Hauzenberg

vdK-Sprechstunde

14:00 Uhr, Gasthaus Falkner

Pfarrer-Zellbeck-Weg 4

Tel. 0851/955280 | Fax 0851/9552828

Leitung: Egid Mühlberger

Mo–Fr: 08:00 – 18.00 Uhr

Telefon: 08584/638

Sa:

BKK ZF + Partner

07:30 – 13:00 Uhr

Telefon: 08586/97626614

Brennpunkt – offener Jugendtreff

r

Tel. 0851/213733-2010 Fax 0851/213733-222010

Rathaus Hauzenberg

Pfarrstraße 3

Marktplatz 10

Beratung für Waldbesitzer

Leitung: Jugendpflegerin

Tel.: 08586/30-0,

Telefon: 08586/3090

Martina Schwarz, Tel. 0171-9713707

Fax: 08586/30-120

Mobil: +49 (0)162/1316070

Di: offener Mädchentreff ab 11 Jahre

E-Mail: stadtinfo@hauzenberg.de

per E-Mail:

von 15:30 – 19:00 Uhr Mi: offener Jugendtreff für alle

c

Sprechtage im Rathaus, (1. Stock Zi-Nr. 1.09)

s

Florian.Hofinger@aelf-pa.bayern.de

Stadtbücherei Hauzenberg

Jugendliche ab 12 Jahre

Marktplatz 10, Tel.: 08586/3080

von 15:30 – 20:00 Uhr

Mo

16:00 – 18:30 Uhr

Mi + Fr

14:30 – 17:00 Uhr

Beratungsstelle der Lebenshilfe Passau für Menschen mit Behinderung e.V.

Caritas

Sa

10:00 – 11:30 Uhr

Telefon: 08 51/949  94-710

Eckhofkeller 6

E-Mail: buecherei@hauzenberg.de

• Ambulante Pflege • Hausnotruf • Essen

t

Sprechtag des Seniorenbeirat TÜV-Prüfstelle

Sprechstunde immer am 1. Dienstag im

Telefon: 0 85 86/976033-31

Fritz-Weidinger-Straße 38

Monat von 9.00 – 11.00 Uhr telefonisch

Fachstelle für pflegende Angehörige:

Do: 08:00–12:00 Uhr u. 13:00–17:00 Uhr

unter 08586 -5909

Beratung und Entlastung Pflegender

Fr: 08:00–12:00 Uhr u. 13:00–16.00 Uhr

Bitte Hinweise in der PNP beachten

Telefon: 08586/976033-35

Telefon: 08586/91557

auf Rädern • Kranken-Pflegekurse

Tagesbetreuung Telefon 08586/976033-60 Sozialberatung Telefon 0851/5018-762

95

Amtsblatt |

49.08 Adressen & Öffnungszeiten


Immobilien Jetzt mit erweitertem Lösungsangebot für Sie und Ihre Immobilie

t Sprechen Sie jetzr mit Ihrem Berate Generationen- und Stiftungsmanagement

Finanzierung von Immobilien

Vermietungsservice von Immobilien

Immobilienbewertung und Gutachten

Vermittlung von Wohnimmobilien

Vermögensschutz, Versicherung von Immobilien

Ausgleichsflächen Ökopunktekonto

Vermittlung von Gewerbeimmobilien

Neu: Miet- und Hausverwaltung

Miet- und Hausverwaltung Miet- und Hausverwaltung Digitales Unterlagenmanagement Vermittlung und Organisation Facilitymanagement Vermittlung fachspezifischer Rechtsberatung und Begutachtung In Kooperation mit

Neu: S-Baufinanzierung

Neu: Grundstückserschließung und Projektierung

S-Baufinanzierung

von uns und 100 weiteren Banken

Unser Angebot für eine startklare Finanzierungslösung Ihrer Immobilie. Neben unseren Sparkassenprodukten, den Produkten unserer Verbundpartner wie Versicherungskammer Bayern und der Bausparkasse LBS - sowie den Fördermitteln der KFW, bieten wir künftig noch mehr Finanzierungslösungen von über 100 weiteren Banken!

Moderation Immobilienprojektentwicklung als Dienstleistung Entwicklung von Grundstücken Entwicklung von Immobilienprojekten Nachverdichtungsprojekte Mehrfamilienhäuser

juergen.wachtveitl@sparkasse-passau.de

birgit.mueller@sparkasse-passau.de

reinhard.wilhelm@gsg-passau.de

0851 398 – 1680

0851 398 – 1864

0851 398 – 2200

Bestens aufgestellt für Lösungen rund um Ihre Immobilie v. l. n. r. Jürgen Wachtveitl Leiter Dienstleistungen und Immobilienmanagement Birgit Müller Leiterin Baufinanzierung Reinhard Wilhelm Geschäftsführer Grundstücks GmbH Roland Kobler Vertriebsdirektor Immobilien

www.sparkasse-passau.de/immobilien immobilien@sparkasse-passau.de - 0851/398-1880


Sabo

Einfach persönlicher.

Mit OSKAR endlich wieder den Fernseher verstehen. Kennen Sie das? Obwohl das Fernsehgerät extrem laut eingestellt ist, sind Gespräche und Dialoge kaum zu verstehen – die Film-Nebengeräusche übertönen und verzerren die Sprache. Diesem Problem hat sich Marcel Faller, Gründer und Geschäftsführer der sonoro audio angenommen und in zweijähriger intensiver Entwicklungszeit mit „OSKAR“ das, wie er sagt „bestmögliche Produkt für Menschen mit beinträchtigem Hörvermögen entwickelt“. Endlich wieder entspannt fernsehen, ohne den Ton ständig übermäßig laut drehen zu müssen, denn „OSKAR“ verstärkt nur die Sprache und macht so den gemeinsamen Fernsehabend

249,– €

wieder zum Vergnügen. Die „Installation“ ist denkbar einfach: Der tragbare TV-Sprachverstärker mit integrierten Akku (Laufzeit bis zu 16 Stunden) empfängt die TV-Signale schnurlos und bring den Ton direkt zum Sitzplatz. Das Gerät selbst hat ein übersichtliches Design mit nur zwei Knöpfen: Ein/Aus-Drehregler, der ebenfalls die Lautstärke einstellt und eine „Sprachfilter“-Taste, mit der die Stimmen in drei Stufen optimiert und störende Nebengeräusche reduziert werden. Interessiert? Bei uns können Sie „OSKAR“ kennen lernen und gerne auch zur Probe mit nach Hause nehmen. Sie werden staunen … und hören!

Elektro-Hausgeräte | Kaffeevollautomaten | TV & Hifi Satelliten-Technik | PC & Multimedia | Telekommunikation Inh. 97 Andreas Sabo, 94051 Hauzenberg, Im Tränental 8 Telefon: 08586 9795480, E-Mail: info@ep-sabo.com

ui |

Kolumnentitel

www.ep-sabo.de