Page 1

UFActs

Ausgabe 101 • Dezember 2010

Inhalt Danni Lowinski. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Unter uns. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Das Supertalent . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vier Fragen an Ute Biernat . . . . . . . . . . . . . . . . . World Express . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Im falschen Leben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mord in Ludwigslust. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Produktionsspiegel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Sendetermine . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Editorial 2 3 4 5 5 6 6 7 8

Liebe Leserinnen, liebe Leser, zum Jahresende gibt es außer Weihnachten und Neujahr noch mehr zu feiern: am 18. Dezember wird nach einer rekordverdächtigen 3. Staffel das diesjährige Supertalent gekürt und am 28. Dezember läuft auf RTL die 4.000 Folgen Unter uns. Gefeiert wird auch bei Phoenix Film und zwar ein Bergfest. Die Hälfte der 2. Staffel der 2010 vielfach preisgekrönten Serie Danni Lowinski ist produziert. Zu all diesen feierlichen Anlässen lesen Sie mehr in dieser Ausgabe der UFActs. Außerdem finden Sie Beiträge zu aktuellen Produktionen der teamWorx und der UFA Fernsehproduktion sowie ein Kurzinterview mit Ute Biernat. Frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht Ihr UFActs-Team

4000 Folgen Unter uns


Kurz gemeldet …

Am 2. Dezember star tet die teamWorxDokumentation Das Schiff des Torjägers in den Kinos. Die deutsch-afrikanische Geschichte über Fußball, Träume und die Ware Mensch wird von W-film verliehen. Produzenten des Films sind Jochen Laube und Rolf Schmidt, Regie führte Heidi Specogna, die gemeinsam mit Kristine Kretschmer auch das Buch schrieb. Das Schiff des Torjägers feierte seine Weltpremiere auf dem 63. Filmfestival Locarno.

Die aktuellen Modetrends aus der Grundy UFA Produktion Gute Zeiten, Schlechte Zeiten gibt es ab sofort beim Nürnberger Label mister*lady zu kaufen. Möglich wurde die neue GZSZ Kollektion durch eine Lizenzvereinbarung mit RTL interactive und Fremantle Licensing Germany. Vom „kleinen Schwarzen“ über trendige Longtops bis hin zu glamourösen Accessoires ist alles dabei, was das Fan- und Mode-Herz begehrt. •••• Hanni und Nanni, UFA Cinemas Verfilmung des Kinderbuchklassikers von Enid Blyton, ist seit dem 18. November als DVD und als Blu-ray Disc im Handel erhältlich. Die DVD und die Blu-ray Disc enthalten umfangreiches Bonusmaterial, etwa ein

ausführliches Making-Of sowie den Song Seeing Double von Julia & Sarah. Hanni und Nanni startete bundesweit in den Kinos am 17. Juni 2010 im Verleih der Universal Pictures Germany. •••• Die erste Produktion aus dem UFA Lab ist online zu sehen. Bei 3min.de, dem Videoportal der Telekom, läuft in Folge eine Dokumentation über digitalism, zwei Hamburger Musiker und DJs. Die Idee zu diesem Format hatte Henning Schulze, der auch für die Umsetzung verantwortlich war. Produzent ist Jens-Uwe Bornemann. Jeden Dienstag und Donnerstag gibt es bei 3min.de die neuen Folgen zu sehen.

Danni Lowinski feiert Bergfest Die Hälfte der 2. Staffel ist im Kasten

Am 17. Dezember ist es soweit: Die fleißige Annette Frier, ihre Kollegen und das Team feiern Bergfest und legen eine kurze, wohlverdiente Weih­nachtspause ein. Die Hälfte der neuen zweiten Staffel mit insgesamt 13 Folgen ist dann abgedreht, die restlichen Folgen werden im neuen Jahr produziert und im Frühjahr wird Danni Lowinski wieder bei SAT.1 „on air“ sein. Die Geschichten um die patente Anwältin des kleinen Mannes sind auch in der zweiten Staffel packend und ungewöhnlich. Zum festen Hauptcast von Annette Frier (Danni Lowinski), Jan Sosniok (Anwalt Oliver Schmidt), Axel Siefer (Vater Kurt Lowinski), Nadja Becker (Dannis beste

Freundin Bea) und Oliver Fleischer (MassageShop-Nachbar Nils Polgar) sind neu dabei: Tino Mewes alias Hannes, der neue Mitarbeiter vom Schlüsseldienst und Sebastian Bezzel alias Sven, der patente Wachmann. 2010 war ein absolutes Erfolgsjahr nicht nur für die Serie, sondern auch für Annette Frier, die die Figur Danni Lowinski grandios und glaubwürdig mit Leben füllt. Nicht umsonst bekam sie für ihre Leistung den mit 10.000 Euro dotierten Bayerischen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Schauspielerin in Reihen und Serien“ und den Comedy Preis in der Kategorie „Beste Schauspielerin“. Und auch der deutsche Fernsehpreis 2010 ging an Danni Lowinski, Kategorie „Beste Serie“. Danni Lowinski ist eine Produktion der Phoenix Film, Produzent ist Markus Brunnemann, Producer sind Markus Grobecker und Dedina Dettmers. Thomas Biehl ist der zuständige Redakteur des Senders SAT.1.

P Phoenix Film S SAT.1 PR Tina Ziegler Presse Phoenix Film 030 75762-491 ziegler@phoenix-film.de

Impressum UFActs ist eine Publikation der UFA und erscheint seit August 2002 monatlich.

UFA Film & TV Produktion Marketing und Kommunikation Dianastrasse 21 14482 Potsdam Telefon 0331 7060-378 Telefax 0331 7060-380 kristian.mueller@UFA.de www.UFA.de

Gestaltung: aromaberlin ....2....


4000 Folgen Unter uns Grundy UFA Daily seit 1994 auf Sendung

Lang ist es her: Im November 1994 lief die erste Folge der täglichen Serie Unter Uns bei RTL über den Bildschirm. Am 28. Dezember feiert das Format ein ganz besonderes Jubiläum: Die Ausstrahlung der 4000. Folge. Darum geht es bei Unter uns: Bei Unter uns wird geliebt, gestritten und gelebt. Wohn­ge­mein­schaf­ ten, Singles, Patchwork- und traditionelle Familien leben in der Kölner Schillerallee 10 unter einem Dach. Mittelpunkt der Geschichten sind die Höhen und Tiefen rund um Familie Weigel – dicht verknüpft mit den Lebensgeschichten ihrer Nachbarn. Bei Unter uns begegnet der Zuschauer Teenagern, die ihren Platz im Leben suchen, Twens auf dem Weg ins Erwachsenendasein und Thirtysomethings, die sich behaupten wollen. Es geht um Familie und Freundschaft, Nachbarschaftshilfe und Zivilcourage, um Gerechtigkeit und Zusammenhalt – Werte, die in die Erzählstränge einfließen. Denn gerade für jüngere Fans ist die Serie ein Fenster in die Welt der Erwachsenen.

Und das Konzept kommt an: Durchschnittlich erreicht Unter uns am Tag 2,02 Mio. Zuschauer und kommt auf einen Marktanteil von 20 Prozent in der Zielgruppe (14-49 Jahre). Nominierungen für die begehrte Goldene Rose und den Deut­ schen Fernsehpreis bestätigen die authentische und dynamische Erzählweise der Serie. Erfolg durch kontinuierliches Qualitäts­ma­ na­ge­ment: Seit der ersten Ausstrahlung hat sich bei Unter Uns viel getan – neue technologische Fortschritte und darauf abgestimmte Ver­än­ derungen der Workflows haben den Pro­duk­ tionsprozess verändert. So wurde Unter Uns beispielsweise zuletzt in 2009 einem komplexen Qualitätsmanagement unterzogen, wodurch heute noch effektiver gearbeitet werden kann. Das Resultat: Anstatt 5 Episoden produziert das Team mittlerweile 8 Folgen der Daily pro Woche. Das passiert ab Folge 4000: Micki (Joy Lee Juana Abiola) kann Tobias (Patrick Müller) seinen Seitensprung mit Eva (Claudelle Deckert) nicht verzeihen. Sie fühlt sich betrogen und unver-

standen. Als sie bei ihrer Mutter Kokain findet, hofft sie, ihren Kummer mit Hilfe der Drogen zu vergessen. Zwar erkennt Mickis Vater (Benjamin Kiss), dass sich seine Tochter verändert, doch wirklich helfen scheint er nicht zu können… Indessen bei Familie Weigel: Rolf (Stefan Franz) spielt seiner Familie vor, dass er sich umbringen wollte und trifft auf Mitleid und Verständnis. Doch Rolf zahlt einen hohen Preis für seine Intrige: Er ist möglicherweise für immer an den Rollstuhl gefesselt … Unter uns: montags bis freitags, 17:30 Uhr auf RTL.

P Grundy UFA S RTL PR Nina Ahrens Presse Grundy UFA 0331 7060-646 nina.ahrens@GrundyUFA.de

....3....


Großes Finale bei Das Supertalent 2010 Die vierte Staffel der erfolgreichen Talentshow bricht alle Rekorde

Die von GRUNDY Light Entertainment produzierte RTL-Talentshow Das Supertalent 2010 bricht in der vierten Staffel Bewerber- und Quotenrekorde. 40.700 Kandidaten hatten sich beworben, um ihr Talent unter Beweis zu stellen. Darunter fanden sich faszinierende Darbietungen, nie dagewesene Talente, skurrile Acts, emotionale Geschichten und unbekannte Menschen, die über sich hinauswachsen und zum Star werden. Mit Blick auf die erzielten Quoten war das Format selbst aber das größte Supertalent. Die Show brach ihre eigenen Rekorde gleich

reihenweise. Die vierte Staffel von Das Super­ ta­lent ist so erfolgreich wie keine zuvor. Re­gel­ mäßig über acht Millionen Zuschauer sitzen samstagabends vor dem Fernseher und fiebern mit den Kandidaten. Die höchste Quote der Castingsendungen lag bei 42,1 Prozent Markt­ anteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Wegen des großen Zuschauer­z u­s pruchs wurde die Showreihe sogar um ein weiteres Halbfinale ergänzt. 40 Kandidaten treten in vier Halbfinalshows an und haben damit die Chance Das Supertalent 2010 zu werden und 100.000 Euro zu gewinnen. Jeweils zehn Acts pro Show geben alles, um sowohl Jury als auch das Millionen Publikum von ihrem außergewöhnlichen Talent zu überzeugen. Die Zuschauer entscheiden per Telefonvoting, welcher Kandidat es mit seiner Performance verdient hat, ins große Finale am 18. Dezember ab 20:15 Uhr bei RTL einzuziehen. In den Resultshows Das Supertalent – die Entscheidung ab 23:15 Uhr wird Zuschauer-Voting bekannt gegeben. Die zwei Kandidaten mit den

meisten Anrufen pro Show schaffen es direkt ins Finale. Darüber hinaus bestimmt die Jury, bestehend aus Dieter Bohlen, Sylvie van der Vart und Bruce Darnell, am Ende jeder Halbfinalshow noch einen Act, der ins Finale einzieht. Insgesamt werden 12 Kandidaten im Finale stehen. Auch international läuft Das Supertalent, dessen ursprünglicher Titel Got Talent ist, mit großem Erfolg. In über 40 Ländern, darunter das Herkunftsland England aber auch Australien, Kroatien, Belgien, Argentinien, Russland oder Israel, ist die Talentsuche zu erleben. Zuletzt wurde Got Talent in Estland gelaunched. Aktuell wird das Format erstmalig in der Schweiz unter dem Namen Die Grössten Schweizer Talente von der GRUNDY Schweiz AG produziert. Auf Sendung geht die Talentshow am 29. Januar im Schweizer Fernsehen SF1. Executive Producer für Das Supertalent bei GRUNDY Light Entertainment ist Alies Glees. Verantwortlicher Executive Producer seitens RTL ist Anja Heinen.

P GRUNDY Light Entertainment S RTL PR Simone Lenzen Presse GRUNDY LE 0221 99551-106 simone.lenzen@grundy-le.com

....4....


Vier Fragen an Ute Biernat Geschäftsführerin GRUNDY Light Entertainment und UFA Entertainment und Produzentin

Was ist das Geheimnis von Das Supertalent? Der Überraschungseffekt! Man weiß nie, was als nächstes kommt: Die riesige Bandbreite an unterschiedlichsten Talenten, sowie die aktive Einbindung der Juroren machen die Sendung so unglaublich spannend und unterhaltsam. Wo finden sie diese unglaublichen Talente? Wir sind immer wieder erstaunt, über die Talente, die sich bei uns bewerben. In jeder Staffel gibt es etwas Neues – noch nie Da­ge­we­ senes. Unsere Castingscouts sind aber auch auf der Straße, in Sportzentren oder Zirkusschulen unterwegs und halten Ausschau nach unentdeckten Talenten.

Welche der GRUNDY LE Sendungen liegt Ihnen am meisten am Herzen? Ein Lieblingskind habe ich natürlich nicht. Alle unsere Sendungen haben ihren eigenen Charakter. Besonders engagiert bin ich aber immer dann, wenn neue Formate auf Sendung gehen. Die Castingshow X Factor lief dieses Jahr in Deutschland und Ungarn in einer ersten Staffel. Der Erfolg beider Shows, also bei Vox und RTL und bei RTL Klub in Ungarn war für mich deshalb eines der Highlights dieses Jahres. Sie greifen ja auf den internationalen For­mat­ ka­talog von FremantleMedia zu. Welches span­ nende Format steht als nächstes an?

Es gibt noch so einige FremantleMedia Formate, die spannend für den deutschen Markt wären und die ich nur zu gerne on air sehen würde. Zum Beispiel My name is Michael eine Castingshow, bei der wir den Michael Jackson Doppelgänger suchen. Oder aber auch die Gameshow Push the Button, die gerade mit unheimlich großem Erfolg in England läuft.

Mit dem World Express dem Geheimnis der Maya auf der Spur UFA Fernsehproduktion dreht RTL-Serienpiloten in Mexiko

Seit dem 17. November dreht die UFA Fernsehproduktion in Mexiko den 90-minütigen RTL-Piloten World Express – Das Geheimnis der Maya (AT). Alles beginnt mit einem neuen Auftrag von Anson (Klaus J. Behrendt) für David Voss (Marco Girnth) und Philip Harmsdorf (Jochen Nickel), dem Top-Team des World Express. Ansons World Express ist ein internationaler Kurierdienst – aber nicht irgendeiner. Seine Aufträge sind mörderisch, die Fracht hochsensibel und Diskretion sein oberstes Gebot. So auch beim aktuellen Auftrag: David und Philip sollen Lösegeld für ein entführtes

deutsches Mädchen von Mexiko City aus ins Grenzgebiet von Guatemala transportieren. Zu allem Überfluss erkennt David in der Mutter des entführten Teenagers seine Ex-Freundin Corinna (Sarah Maria Besgen), von der er sich nicht unbedingt in Frieden getrennt hat. Als es kurz vor der Abreise zu einer Katastrophe kommt, Philip ermordet und das Lösegeld gestohlen wird, muss sich David notgedrungen mit seiner Ex zusammenschließen, um deren Tochter zu retten. Eine gefährliche Reise über staubige Pisten, durch dichten Dschungel bis zu einer geheimnisvollen Ruinenstadt der Maya beginnt…

P UFA Fernsehproduktion S RTL PR Claudia Göttler Presse UFA Fernsehproduktion 0331 7060-370 claudia.goettler@UFA.de

....5....

Die Dreharbeiten zu dem Abenteuer-Movie finden an Originalschauplätzen in Mexiko statt, u.a. an den Maya-Kultstätten in Mérida, Tulum und Valladolid. Regie führt der Brite Robert del Maestro, Kameramann ist Henning Jessel. Das Drehbuch stammt von Roland Heep und Frank Koopmann. Produzenten sind Norbert Sauer und Jörg Winger; Producerin Henriette Lippold.


Melodram zum Thema soziale und genetische Elternschaft Im falschen Leben mit Sonsee Neu, Andreas Lust, Anna Maria Mühe und Maxim Mehmet

Was passiert, wenn zwei Familien von einem Tag auf den anderen erfahren müssen, dass ihre Kinder bei der Geburt vertauscht worden sind? Marie Siebrecht (Sonsee Neu) und ihr Ehemann Holger (Andreas Lust) sind mit Töchterchen Nora überglücklich. Nachdem Marie beschlossen hat, wieder in ihren Beruf zurückzukehren, freut sich Holger schon auf zwei Monate Elternzeit, in denen er ganz für seine Tochter da sein will. Doch die Idylle hält nicht lange: Eines Tages platzt ein Schreiben in das Familienglück und bestellt die Siebrechts zum Jugendamt. Der Vater eines anderen Kindes (Maxim Mehmet) zweifelt seine

Elternschaft an, weshalb man den Siebrechts nun versucht, schonend beizubringen, dass ihre Tochter zu dem Kreis der Babies gehört, die möglicherweise bei ihrer Geburt mit der Tochter der jungen Sandra Köpke (Anna Maria Mühe) vertauscht wurden. Nach einem Bluttest bestätigt sich der Verdacht: Nora ist nicht das Kind von Marie und Holger. Doch Marie will nicht akzeptieren, dass „ihre“ Tochter bei der mittellosen alleinerziehenden Sandra aufwächst… Im falschen Leben (AT) ist eine teamWorxProduktion im Auftrag von MDR und ORF. Die Redaktion verantworten Jana Brandt (MDR) und Katharina Schenk (ORF). Produzentin

ist Ariane Krampe (teamWorx). Regie führt Christiane Balthasar, das Drehbuch schrieb Regine Bielefeldt. Gedreht wird noch bis Mitte Dezember in Leipzig und Umgebung.

P teamWorx S Das Erste PR Anja Käumle Presse teamWorx 0331 7060-369 anja.kaeumle@teamWorx.de

Anja Kling und Mark Waschke ­klären einen Mord in Ludwigslust teamWorx dreht ZDF-Fernsehfilm der Woche

In der teamWorx-Produktion Mord in Lud­ wigs­lust ermitteln Anja Kling und Mark Waschke in einem vertrackten Tötungsdelikt. Neben den beiden Ermittlern werden unter anderem Peter

Prager, Ina Weisse und Clemens Schick zu sehen sein. Zum Inhalt: Sophia Eichstätt (Anja Kling), Analystin beim Landeskriminalamt (LKA) in Kiel wird nach Ludwigslust geschickt, um mit den dortigen Beamten den Mord an Lulu aufzuklären. Sophia trifft dort Mark Condor (Mark Waschke), einen Kontaktbeamten vom Schweriner LKA. Anfangs eher unwillig, nehmen die beiden dann doch gemeinsam die Ermittlungen auf. Im Laufe der Ermittlungen erfährt Kommissarin Eichstätt von immer mehr Dingen, die sie in der

P teamWorx S ZDF PR Anja Käumle Presse teamWorx 0331 7060-369 anja.kaeumle@teamWorx.de

....6....

kleinen Stadt Ludwigslust plötzlich zwischen die Fronten geraten lassen. Schritt für Schritt nehmen die Ermittlungsergebnisse immer größere Dimensionen an und niemand scheint nur Opfer oder Täter zu sein. Alles hängt irgendwie miteinander zusammen – sogar die deutsch-deutsche Nachkriegsgeschichte wirft ihren Schatten bis in die Gegenwart. Mord in Ludwigslust ist teamWorx-Produk­ tion im Auftrag des ZDF. Produzenten sind Nico Hof­mann und Benjamin Benedict, Producerin Vere­na Monßen. Regisseur Kai Wessel setzt das von Thomas Kirchner geschriebene Drehbuch um. Die Redaktion im ZDF hat Daniel Blum. Die Dreharbeiten in Berlin, Potsdam und Ludwigslust dauern voraussichtlich bis Mitte Dezember 2010.


GZSZ Grundy UFA F Daily Soap L 24‘ DZ seit 23. März 1992 DO Potsdam R Britta Keils André Siebert Michael Ammann Frank Hein K Holger Fritzsche Jens Tukiendorf &Team B Marie Hölker und Team PZ Guido Reinhardt Rainer Wemcken SP Rainer Ruppert PC Jill Andrees CP Jana Gutsch Tanja Bares JP Catharina Findeisen PL Christian Scheerer C Heidi Krell Heike Liebermann RD Christiane Ghosh Susanne Philipp S RTL PR Nina Ahrens

Verbotenen Liebe Grundy UFA F Daily Soap L 24‘ DZ seit 17.10.1994 DO Köln R Christoph Heininger Partick Caputo Kerstin Krause K Holger Rusch B Franziska Fuchs Jan Friedhoff Autorenteam Berlin PZ Rainer Wemcken Guido Reinhardt PC Oliver Ossege JP Christian Schönfeld PL Aylin Dumrul C Kathy Moini RD Elke Kimmlinger Iris Homann S ARD PR Nina Ahrens

Barátok Közt– Between Friends Magyar Grundy UFA F Daily Soap L 24‘ Unter Uns DZ seit 24.08.1998 Grundy UFA DO Budapest F Daily Soap R István Labancz L 25‘ Tamás Ardai DZ seit 10.10.1994 Gabriella Szerencsés DO Köln István Márton R Renate Gosiewski Miklos Varga Friedhelm von Aprath K Gábor H. Szabó Florian Mangelsdorf Zsolt Csendes Claudia Danne Péter Varga B Kirsten Ittershagen Márton Miklauzics (AD) Richard Hemmersbach & Team Tamás Babos (AD) PZ Rainer Wemcken B Greg Stevens Guido Reinhardt Zsuzsanna Dvornik & Team PC Barbara Süvern PZ Thorsten Degen JP Elke Meyer Nikolaus Heise Florian Strebin PC Tamás Kalamár PL Anke Molzberger LP György Radnai C Tina Franz PL Nándor Lohonyai RD Christiane Ghosh Zoltán Göntér (AD) Katharina Katzenberger C Zsuzsa Tombor Frauke Holler Gabriella Katics S RTL RD Piros Böjte PR Nina Ahrens S RTL Klub PR Nina Ahrens Alles was zählt Grundy UFA F Daily Soap L 23‘ DZ seit 29.05.2006 DO Köln R Jörg Mielich Wolfgang Münstermann Klaus Knoesel Stefan Bühling Andreas Stenschke Christof Brehmer Matthias Paul K Frank Bauer B Nina Blum PZ Rainer Wemcken Guido Reinhardt PC Kristin Schade CP Andreas Fuhrmann (Writer Producer) JP Diana Benzien PL Kai Keppner C Charlotte Siebenrock Mirko Beckmann RD Christiane Ghosh Katharina Katzenberger S RTL PR Nina Ahrens

Danni Lowinksi Phoenix Film F Serie L 45‘ DZ Dezember 2010 DO Köln R Zoltan Spirandelli Uwe Janson K Oliver-Maximilian Kraus B Benedikt Gollhard Adrienne Bortoli Michel Birbaek Marc Terjung PZ Markus Brunnemann PC Dedina Dettmers und Markus Grobecker HL Christian Dreßler PL Stefan Hiller C Ingrid Cuenca RD Thomas Biehl S SAT.1 D Annette Frier Jan Sosniok Nadja Becker Axel Siefer Oliver Fleischer Tino Mewes Sebastian Bezzel PR Tina Ziegler

SOKO 5113 UFA Fernsehproduktion F Krimi-Serie L 5x45‘ DZ 21.10.– 17.12.2010 DO München R Patrick Winczewski K Matthias Papenmeier B Peter Dommaschk Robert Hummel Hubert Eckert Renate Kampmann Conny Lens PZ Norbert Sauer PC Eva Gerstenberg Daniel van den Berg HL Eike Hendrich PL Heinz-Joachim Kather C Dream Team Munich RD Axel Laustroer S ZDF D Gerd Silberbauer Michel Guillaume Bianca Hein Joscha Kiefer PR Claudia Göttler

SOKO Leipzig UFA Fernsehproduktion F Krimi-Serie L 4x45‘ DZ 03.11.–17.12.2010 DO Leipzig R Michael Wenning K Anton Klima B Markus Hoffmann Uwe Kossmann PZ Jörg Winger EP Norbert Sauer PC Henriette Lippold HL Eike Hendrich PL Harald Reinhold C CMR Casting RD Matthias Pfeifer S ZDF D Andreas Schmidt-Schaller Marco Girnth Melanie Marschke Pablo Sprungala PR Claudia Göttler

Apres Ski Hits 2011 UFA Entertainment F Musik-Show L 120‘ DZ 10.–12.12.2010 DO Österreich St. Anton PZ Ute Biernat PC Harry Seedorf HL Andreas Wamsler PL Christian Legler RD Monika Hauptmann Jens Krüger Martha Grizwotz S RTL2 M Aleksandra Bechtel PR Simone Lenzen

Mord in Ludwigslust (AT) teamWorx F TV-Movie L 90‘ DZ 09.11.–13.12.2010 DO Berlin, Ludwigslust R Kai Wessel K Judith Kaufmann B Thomas Kirchner PZ Benjamin Benedict JP Verena Monßen HL Holger Krenz PL Rolf Klaußner C Nessi Nesslauer RD Daniel Blum S ZDF D A. Kling M. Waschke P. Prager I. Weisse F.Bartholomäi M. A. Grimm C. Schick L. Mornar PR Anja Käumle

Im Falschen Leben (AT) teamWorx F TV-Movie L 90‘ DZ 09.11.–13.12.2010 DO Leipzig R Christiane Balthasar K Gero Steffen B Regine Bielefeldt PZ Ariane Krampe JP Adrian Illien HL Holger Krenz PL Marcella Rafael C Simone Bär RD Jana Brandt (MDR) Katharina Schenk (ORF) S MDR ORF D Sonsee Neu Andreas Lust Anna Maria Mühe Maxim Mehmet PR Anja Käumle

World Express UFA Fernsehproduktion F TV-Movie L 90‘ DZ 17.11.–21.12.2010 DO Mexico, Prag Deutschland R Robert Del Maestro K Henning Jessel B Frank Koopmann Roland Heep PZ Jörg Winger EP Norbert Sauer PC Henriette Lippold HL Frank Mähr PL Frank Nitz C CMR Casting RD Barbara Thielen Sylke Pönsgen S RTL D Marco Girnth Sarah Maria Besgen Klaus J. Behrendt Jochen Nickel PR Claudia Göttler

Zuhause im Glück UFA Entertainment F Dokusoap/Infotainment L 90‘ DZ Dezember 2010 DO deutschlandweit PZ Ute Biernat PC Michael Kain HL Andreas Wamsler PL Holger Terton C Björn Bednarek RD Noelle Stommel (RL) Martha Grziwotz S RTL2 D Eva Brenner John Kosmalla PR Simone Lenzen

Bauer sucht Frau UFA Entertainment F Dokusoap/Infotainment L 96‘ DZ 02.–05.12.2010 DO Österreich, Zell am See PZ Ute Biernat PC Myrja Thal HL Andreas Wamsler RD Monika Hauptmann Jens Krüger Franz Mewes Alexa Voss Martha Grizwotz Johannes Döhler S ATV M Katrin Lampe PR Simone Lenzen

Das Supertalent GRUNDY LE F Talentshow L 120‘ DZ Dezember 2010 DO Köln R Volker Weickler PZ Ute Biernat EP Alies Glees PC Stephan Hahn HL Sascha Kleinschmidt PL Harald Baltes S RTL M Marco Schreyl Daniel Hartwich J Dieter Bohlen Bruce Darnell Sylvie van der Vart PR Simone Lenzen

F Format L Länge DZ Drehzeit DO Drehort CC Concept Consultant R Regie K Kamera B Buch PZ Produzent CP Co-Produzent AP Ausführender Produzent EP Executive Producer SP Supervising Producer PC Producer JP Junior Producer LP Line Producer A Autor HL Herstellungsleitung PL Produktionsleitung C Casting RD Redaktion S Sender D Darsteller M Moderator J Jury PR Presse

Produktionsspiegel ....7....

X-Faktor GRUNDY LE F Talentshow L 120‘ DZ Dezember 2010 DO Budapest R György Koós K István Balázs Zsolt Csendes Tamás Ernöd PZ Tamás Rákosi Ute Biernat EP Péter „Pierre“ Herman PC László Schiwert-Takács (IKO) Tamás Wágner (RTL) JP Lázsló Losonczi (RTL) HL János Szerberényi (IKO) Sascha Kleinschmidt (GLE) PL Tamara Bán (IKO) S RTL Klub M Nóra Ördög Balázs J Péter Geszti Ikó Kéresztes Miklós Malek Feró Nagy PR Simone Lenzen

Die größten Schweizer Talente GRUNDY Schweiz F Talentshow L 120‘ DZ Dezember 2010 DO Zürich PZ Ute Biernat EP Alexandra Schöttler PC Adrian Schmon HL Sascha Kleinschmidt PL Harald Baltes S SF1 J DJ Bobo Roman Kilchsperger Christa Rigozzi PR Simone Lenzen

Kristian Müller UFA 0331 7060-378 Anja Käumle, Jasmin Schreiber teamWorx 0331 7060-369 Claudia Göttler UFA Fernsehproduktion 0331 7060-370 Nina Ahrens Grundy UFA 0331 7060-646 Tina Ziegler Phoenix Film 030 75762-491 Simone Lenzen GRUNDY LE UFA Entertainment 0221 99551-106 Bettina Bartl UFA Cinema 089 480580-80


SERIAL DRAMA

Alles was zählt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mo–Fr . . . . . . . . 19:05 . . . . Barátok Közt – Between Friends . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mo–Fr . . . . . . . . 20:20 . . . . Gute Zeiten – Schlechte Zeiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mo–Fr . . . . . . . . 19:40 . . . . Unter Uns . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mo–Fr . . . . . . . . . 17:30 . . . . Verbotene Liebe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mo–Fr . . . . . . . . 18:00 . . . .

RTL . . . . . . . . . . . . . RTL-Klub . . . . . . . . . RTL . . . . . . . . . . . . . RTL . . . . . . . . . . . . . ARD . . . . . . . . . . . . .

Daily Soap . . . . . . . . . . . . . 24’ . . . . Daily Soap . . . . . . . . . . . . . 23’ . . . . Daily Soap . . . . . . . . . . . . . 25’ . . . . Daily Soap . . . . . . . . . . . . . 24’ . . . . Daily Soap . . . . . . . . . . . . . 24’ . . . .

Grundy UFA Magyar Grundy UFA Grundy UFA Grundy UFA Grundy UFA

SHOW

X-Faktor . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Sa . . . . . . . . 19:30 . . . . RTL Klub . . . . . . . . . Talenshow . . . . . . . . . 67’/120’ . . . . GRUNDY LE & IKO Production Ltd. Das Supertalent . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mi/Sa . . . . . . . . . 20:15 . . . . RTL . . . . . . . . . . . . . Talentshow . . . . . . . . . . . 120’ . . . . GRUNDY LE

SERIEN/ REIHE

SOKO Leipzig . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Fr . . . . . . . . . 21:15 . . . . ZDF . . . . . . . . . . . . . Krimi-Serie . . . . . . . . . . . . . 45’ . . . . UFA-Fernsehproduktion SOKO 5113 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mo . . . . . . . . 18:00 . . . . ZDF . . . . . . . . . . . . . Krimi-Serie . . . . . . . . . . . . . 45’ . . . . UFA-Fernsehproduktion

LIGHT ENTERTAINMENT

Sag die Wahrheit - Classics . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Sa . . . . . . . . . 21:50 . . . . 5gegen5 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mo–Fr . . . . . . . . . 18:15 . . . . Die Anpacker . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Sa . . . 17:00/17:30 . . . . Cliptomanics . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Sa . . . . 17:05/17:35 . . . .

INFOTAINMENT

24 Stunden Reportage: Wahre Größe! – Mit 1,13m durchs Leben . . . 14.12. . . . . . . . . . 23:15 . . . . Zuhause im Glück bis 14.12. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Di . . . . . . . . . 20:15 . . . . Bauer sucht Frau . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Do . . . . . . . . . 20:15 . . . . Hilfe, mein Mann ist ein Heimwerker . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . So . . . . . . . . . 18:15 . . . . Der Straßenchor . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . So . . . . 6:00/8:00 . . . .

PLAY IT AGAIN

Donna Leon – Endstation Venedig . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 04.12. . . . . . . . . . 20:15 . . . . Die Flucht . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11.12. . . . . . . . . 14:30 . . . . Kommissar LaBréa – Todesträume am Montparnasse . . . . . . . . . . . . 11.12. . . . . . . . . . 20:15 . . . . Eine wie keine . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mo–Fr . ca. 6:25/15:50 . . . . Sabine! . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mi . . . . . . . . 09:50 . . . . Dr. Stefan Frank . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Mi/Fr/Sa . . . . . . . . 02:55 . . . . Hilfe, mein Mann ist ein Heimwerker . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Sa . . . . . . . . . 11:55 . . . . Das Supertalent . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . So . . . . . . ca. 13:30 . . . .

SWR . . . . . . . . . . . . . SF1 . . . . . . . . . . . . . . ZDF Info . . . . . . . . . Servus TV . . . . . . . .

Gameshow . . . . . . . . . . . . . 30’ . . . . Gameshow . . . . . . . . . . . . . 30’ . . . . Polit-Format . . . . . . . . . . 2x30’ . . . . Clipshow . . . . . . . . . . . . . . . 30’ . . . .

GRUNDY LE GRUNDY Schweiz GRUNDY LE GRUNDY LE

Sat.1 . . . . . . . . . . . . . RTLII . . . . . . . . . . . . ATV . . . . . . . . . . . . . VOX . . . . . . . . . . . . . ZDFneo . . . . . . . . . .

Reportage . . . . . . . . . . . . . 44’ . . . . Infotainment . . . . . . . . . . . 90’ . . . . Doku Soap . . . . . . . . . . . . . 72’ . . . . Doku Soap . . . . . . . . . . . . . 50’ . . . . Dokusoap . . . . . . . . . . . . . . 44’ . . . .

UFA Entertainment UFA Entertainment UFA Entertainment UFA Entertainment UFA Entertainment

ARD . . . . . . . . . . . . . ARTE . . . . . . . . . . . . ORF2 . . . . . . . . . . . . Sixx . . . . . . . . . . . . . ZDF Neo . . . . . . . . . ORF2 . . . . . . . . . . . . VOX . . . . . . . . . . . . . RTLII . . . . . . . . . . . .

Reihe . . . . . . . . . . . . . . . . . . 90’ . . . . TV Movie . . . . . . . . . . . . 2x90’ . . . . Reihe . . . . . . . . . . . . . . . . . . 90’ . . . . Daily Soap . . . . . . . . . . . . . 23’ . . . . Serie . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45’ . . . . Serie . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48’ . . . . Doku Soap . . . . . . . . . . . . . 50’ . . . . Talentshow . . . . . . . . . . . . 120’ . . . .

teamWorx teamWorx teamWorx Phoenix Film Phoenix Film Phoenix Film UFA Entertainment GRUNDY LE

Sendetermine Dezember 2010 ....8....

UFActs #101  

UFActs #101

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you