Page 1

NOVEMBER 2017

UEB E R KREUZ Das Monatsmagazin von GROOVESTATION und SCHEUNE


NOVEMBER ROTATION gefördert durch:

TATORT sonntags 20:15 Uhr

ANDRANG TISCHTENNIS

THE REAL MONDAY NIGHT LONG ISLAND ICE TEA JAZZFANATICS ORCHESTRA

täglich 19:00 Uhr

montags 21:00 Uhr

KICKER MONTAG montags 18:00 Uhr

UEBERKREUZ – Das Monatsmagazin von GROOVESTATION und SCHEUNE Redaktion:

Herausgeber: GROOVESTATION

SCHEUNE

Erich (Chef),

Katharinenstraße 11–13

Alaunstraße 36–40

Thomas, Andrea,

01099 Dresden

01099 Dresden

Olaf, Frank,Jenny,

Telefon: 0351 8029594

Telefon: 0351 32355640

Marina, Bernd

info@groovestation.de

info@scheune.org

Gestaltung:

www.groovestation.de

www.scheune.org

spacke

Anzeigen und Abo unter info@ueberkreuz.com • Alle Angaben ohne Gewähr!


HERBST,… … du alte Hausmusik! Haste uns wieder

Kommentaren vom Neustadt-Geflüster

eingeholt. So geheißt du der Natur, ihre

stets sehen kann. Aber wo fangen wir

farbenprächtigen Kleider abzulegen,

da an? Bundestagswahlen, Katalonien,

um uns danach die kalte Schulter zu

der neue Stahlwürfel auf der Schauburg

zeigen, läßt die Pilze sprießen, die

– alles nix, was man in ein paar hinge-

Kastanien fallen und geizt zunehmend

schluderten Halbsätzen abarbeiten

mit der Ausleuchtung. Reziprok dazu

kann, zumal wenn man selbst momentan

fühlt sich grade der eigene Tagesrhyth-

mit greifbareren Problemen konfron-

mus an. Der Herbst ist der Frühling des

tiert ist. Beispielsweise: Warum hat der

Nightlife. Die Vegetationsperiode für

Laptop DJ und seine zwei MCs ein 40

allerlei kulturelle Auswüchse ist im

Kanal Mischpult auf der Wunschliste?

vollem Gange, es herrscht Hochsaison,

Na aus demselben Grund, aus dem

wie ihr sicher auch an der zunehmen-

sich der Hund die Eier leckt.

den Dicke dieses Heftes hier gemerkt

Weil sie‘s können!

haben solltet. Wir sind damit zwar schon tief im Zu dumm nur, daß wieder genau ein

Fachjargon, jedoch auch philosophisch

Monat rum ist, und diese erste Seite

betrachtet sehr nah an der Wurzel von

nun aber gierig nach Buchstaben lechzt,

allerlei Übel in dieser Welt. Was ich

die am Ende in Form von Worten ganze

Euch damit sagen will? Na, daß just

Sätze ergeben könnten, die wiederum

genau jetzt endlich diese Seite voll ist!

dem geneigten Leser Mut machen soll-

Viel Spaß auf den darauffolgenden 61

ten, sich ausgiebiger in diese Ausnah-

und hoffentlich dann auch bald ein

mepublikation hinein zu vertiefen.

fröhliches: Willkommen im Club!

Nur wie geht man das an? Bestenfalls könnte man auf die momentan medial

Herzlichst,

am eindrucksvollsten durchs Dorf

Dicktator

getriebene Sau setzen, und sich damit an einem der vielen Themen abmühen, zu denen jeder eine Meinung hat, wie man ja bei Facebook oder in den


MITTWOCH

01

l spezia

House & Artverwandtes • Eintritt frei 23:00 Uhr

MIDI 21.11.

KONZERT @ YOGAWAVES 1900Uhr mit Yatao Handpan & Didge Förstereistraße 25 2. Hinterhof 26.11.

Es gibt in Dresden eine ClubmusikReihe. Immer mittwochs. Alle 2

YO G A & LIVE MUSIC 1600Uhr mit Dub Willner in der Galerie „die Produzenten“ Wallgäßchen 1 mehr Infos unter www.yogawaves.de

Wochen. Es spielen immer wechselnde Gäste, es gibt 2 Residents, aber immer nur 2 DJs an einem Abend. Wichtig ist uns der ausschließliche Fokus auf gute Musik. Es gibt keinen Quatsch wie Deko oder so, auch keine Bühnensituation, aber bewegtes Licht. Es kostet keinen Eintritt. Ihr werdet aber beim ersten Getränk 2 Euro an der Bar mehr bezahlen.


DONNERSTAG

02

Poetry Slam • VVK: 6 Euro, AK: 8/6 (erm.) Euro 20:00 Uhr

LIVELYRIX POETRY SLAM

Der Livelyrix Poetry Slam ist der älteste Dichterwettkampf Dresdens. Einmal im Monat messen sich Gastpoeten aus dem ganzen deutschsprachigen Raum mit einheimischen Autoren, die sich über die Offene Liste für den Wettbewerb anmelden können. Heute unter anderem auf der Bühne: Aidin Halimi, Friedrich Herrmann, Leticia Wahl (Foto), Meral Ziegler.

SCHEUNE-VORPLATZ: Do. 02.11. / Do. 23.11. 17.30 Uhr – 19.00 Uhr

Chor Spontan, der Name bringt es auf den Punkt. In der Art eines Flashmobs treffen sich Menschen im öffentlichen Raum, proben unter Anleitung von Dirigentin Anja Schumann ein Lied und führen dies abschließend auf. Ein Chor, ein Werk, eine Stunde gemeinsamen Singens. Es sind weder besondere gesangliche Voraussetzungen erforderlich, noch muss man zu jedem Termin zugegen sein. Einzig Freude am Mitsingen ist gefragt. Treff ist ab 17.30 Uhr vor der scheune, die Probe beginnt 18.00 Uhr, spätestens 19.00 Uhr gehen alle ihrer Wege. Bis zum nächsten Mal – vielleicht. Es kostet nichts, dafür wird Tee und Glühwein gereicht. Bei Regen wird in der scheune geprobt und draußen gesungen. Weitere Details sind unter www.scheune.org zu erfahren. Der Sommer ist rum, der Winter nah, der Mensch ist mehr drinnen, als draußen. Falls Ihr dennoch Ideen für Aktionen und Events auf dem Vorplatz der scheune habt, lasst es uns wissen! Wir können natürlich auch schon über ein Vorhaben im Sommer 2018 reden. Kontakt: Ole / raumlabor@scheune.org


FREITAG

03

Soul.Funk.Superdisco • VVK: 8 Euro 21:00 Uhr

FREDDY FISCHER & HIS COSMIC ROCKTIME BAND + SUPERDISCO AFTERSHOW

»Du bist wunderschön«. Nimm es hin.

Er legt einen warmen, souligen Musik-

Lass dich ein auf eine Erfahrung

schleier über sein Publikum und

grenzenloser, altruistischer Liebe und

spricht ihm in den Höhen und Tiefen

werde eins mit der Botschaft des

der Zweisamkeit aus der Seele.

Propheten der Glückseligkeit.

Um aus diesem Gefühl nicht direkt

Klingt dir zu esoterisch? Stört dich in

nach dem letzten Hammond-Akkord

deinem Alltagszynismus? Dann hast du

erwachen zu müssen, hat sich DJ

noch nie ein Konzert des Großmeisters

Plastemetz bereiterklärt, nach dem

der deutschsprachigen Disco-Welle,

Konzert den entstandenen Stimmungs-

Freddy Fischer, und seiner Cosmic

teppich mittels vinyler Hilfsmittel

Rocktime Band miterlebt. Freddy hat

weiterzuweben.

es sich zur Aufgabe gemacht, den

»Wohin kannst du gehen mit deiner

Menschen die Liebe zurückzugeben,

Sehnsucht in der Hand?« –

die sie längst verloren glaubten.

Am 03.11. in die GrooveStation!


FREI TAG

03

Hard-Rock • VVK: 16 Euro, AK: 20 Euro 21:00 Uhr

NASHVILLE PUSSY »Schön amtlich einen wegrocken.«

Da wird er wieder sichtbar. Der Ur-

des besten Metal-Albums nominiert

Hard-Rock. Der sich tief im Schlamm

wurde und mit verdammt großen

und Alkohol suhlende US-Hard-Rock.

Namen wie Slayer, Motörhead, Lynyrd

Nashville Pussy wirkt wie ein direkter

Skynyrd und ZZ-Top durch die Gegend

Sohn dieser legendären Musikrichtung.

tourte. Und den Titel, eine der besten

Nicht adoptiert. Nicht angeheiratet. Sie

weiblichen Rock-Performerinnen zu

haben aus einer Mischung von AC/DC,

sein, hat sich Ruyter mit ihrer Präsenz

Lynyrd Skynyrd und Motörhead einen

auch mehr als verdient. Und nun, zwei

ganz eigenen Stil entwickelt. Irdische

Jahre später, kommen sie zurück in die

Eltern dieses Kindes sind übrigens

scheune. Und es werden wieder lange,

Blaine Cartwright und Ruyter Suys.

wilde Mähnen bei harten Instrumen-

Sie haben dazu beigetragen, dass ihre

tensoli durch die Lüfte wehen.

Band seither Tausende Konzerte in der ganzen Welt spielte, für den Grammy


SAMSTAG

04

Mashup.Party • Ak: 4 Euro bis 23:30 Uhr, danach 5 Euro • 22:00 Uhr

STEVE CLASH + BARRIO KATZ

FAT KAT DISKO

Wenn ein DJ in einer Stunde 60 Titel verbrät und dabei Westbam mit Offspring oder Drunken Masters mit Dead or Alive mischt, dann ist das Katz'sche Interesse geweckt. Wenn man die ganze Sache dann noch frisch und technisch exzellent zusammenrührt, wie es Steve Clash tut, ist ein Gastspiel zur Fat Kat schon fast Pflicht. Ladies and Gents, Dresdens Mashup Party trifft auf Berlins Mashup King. Fat Kat Disko, Steve Clash und - unvermeidlich - Barrio Katz. Der dann davor, danach und mittendrin.


SAMSTAG

04

Hip Hop Konzert • VVK: 28,50 Euro 20:00 Uhr

CHAKUZA + BIZZY MONTANA

Chakuza + Bizzy Montana graben zehn

»Anti-Personenkult« nennt sie es,

Jahre nach dem ersten gemeinsamen

wenn sie für öffentliche Auftritte ihre

Projekt für »Blackout 2« ihre ausge-

Maske aufsetzt. Sie möchte sich unvor-

ruhte diabolische Seite aus und

eingenommenen Hörern präsentieren

erheben sich im Legenden-Modus

und den Fokus auf ihre Kunst lenken.

über das schwächelnde Musikgenre, das sich HipHop nennt. Gorillas am Mic, die sich durch den DeutschrapDschungel pflügen und im Viervierteltakt Schellen verteilen. Support: Antifuchs. Sie gehört mit Sicherheit zu den besten deutschsprachigen MCs; sowohl auf Platte als auch auf der Bühne.


PRÄSENTIERT:

CODEN ROBOTICS ANIMATION DIY M ED IE N K U N ST G A M ES PI XE LA R T Präsentiert von

Gefördert von

Amt für Kultur und Denkmalschutz


DIENSTAG

07

Singer-Songwriter.Rap.Pop • VVK: 12 Euro 20:00 Uhr

»ZEIT BLEIBT ZEIT«-TOUR

MISTER ME

Mister Me macht seit ein paar Jahren

Doch nun ist es soweit - im Herbst

in der Musiklandschaft von sich reden,

erscheint „Zeit bleibt Zeit“, ein quick-

aber bisher war kein Album von ihm in

lebendiger Hybrid aus Rap und Gesang.

Sicht. Wenn jemand so umtriebig ist,

Damit geht es auf ausgedehnte

dauert es mit dem Debüt schon mal

Deutschlandtour. So schön das Schrei-

etwas länger. 2015 erschien die groß-

ben und Produzieren auch ist, auf der

artige Nackt-EP, gefolgt von über 150

Bühne fühlt sich Mister Me immer noch

Konzerte im ganzen Land, allein oder

am wohlsten! Da lässt er die Zuhörer

zusammen mit seiner energetischen

tief in sein Leben eintauchen und damit

Band oder als Support von Bands wie

sehr nah an sich heran.

Gloria, Herrenmagazin oder Silber-

Mister Me ist echt, ganz er selbst und

mond. Nicht zu vergessen seine Video-

überzeugt genau dadurch. Er überwin-

reihe „9 Songs“, in der er seine Lieder

det die eigenen Grenzen und lädt jeden

in andere Gewänder packte.

ein, es ihm gleich zu tun.


MITTWOCH

08

Rock • VVK: 10 Euro 20:00 Uhr

OH, MY MUSIC! ROCK NIGHT MIT

ALICE ROGER & DIE KELLERRATTEN

Oh, my music! lädt zum Verlagsabend

Facettenreiche Texte bewegen mit

ein. Der Musikverlag hat sich vor ein

niveauvoller Alltagssprache. Vielseiti-

paar Jahren in Dresden gegründet,

ger Gesang voller Energie, tanzbare

um aufstrebenden MusikautorInnen

Grooves und jede Menge Leidenschaft

und KünstlerInnen den Zugang zur

- damit reißen Alice Roger ihr Publikum

professionellen Musikwirtschaft zu

mit. Die Kellerratten gründeten sich

ermöglichen. Oh, my music! hat den

2008 in Dresden. Keiner wusste, wo es

Anspruch, Musikschaffende in Sachsen

hingehen soll. Nur eins war klar: Sie

zu stärken und seinen Künstlern mit

wollten zurück zu den Ursprüngen

Rat und Tat zur Seite zu stehen.

des deutschsprachigen Punk-Rock

Alice Roger - erdiger, authentischer

vom Anfang der 80er. Das taten sie

Rocksound mit Ecken und Kanten

dann auch - in Form von einer ganzen

verschmilzt mit eingängigen Hooks

Reihe Veröffentlichungen sowie über

zu echten Ohrwürmern.

120 Konzerten.


Illustration: Anja Herzog


DONNERSTAG

09

Quizabend • Eintritt frei 19:30 Uhr

Kunst-Spezial zum Festival »Literatur Jetzt!« VVK: 5 Euro, AK: 7/5 (erm.) Euro • 20:00 Uhr

?ROOVE - QUIZ #83

SAX ROYAL DIE DRESDNER LESEBÜHNE

Heute bieten wir wieder die Möglich-

Anlässlich »Literatur Jetzt!« präsen-

keit zur Zusammenrottung geballter

tieren Michael Bittner, Julius Fischer,

Intelligenz, um dem wissenden bzw.

Roman Israel, Max Rademann und

wissbegierigen Publikum satte 70

Stefan Seyfarth eine Spezial-Aus-

Fragen von Anabolika bis Zappzerapp

gabe ihrer Lesebühne mit Texten

vor den Latz zu knallen. Angetreten

zum Thema Kunst. Die Zuschauer

wird in Teams bis zu vier Personen.

dürfen sich auf heitere Geschichten

Zu gewinnen gibt es Ruhm, Ehre

aus der Welt der Bohème und erhel-

und dufte Preise für die ersten fünf

lende Reflexionen über das prekäre

Teams. Anmeldungen bis 14 Uhr am

Künstlerdasein freuen.

Quiztag über quiz@groovestation.de. Team-Namen angeben und Anmeldung am Quizabend bei der hinreißenden Quiz-Assistentin bestätigen.


Illustration: Lisa Schilling (WIME) instagram.com/maybe.liz


FREITAG

10

4/4Funk.House.International • AK: 4 Euro, ab 23:30 Uhr 6 Euro • 22:00 Uhr

6 JAHRE COQ AU VIN

Wir feiern 6 Jahre Coq Au Vin!

regelmäßig auch in internationalen

Ein Anlass wie gemacht für einen ganz

Gewässern austoben. Und Ehrensache:

besonderen Gast: Heimlich Knüller!

als Gastgeber des Abends nimmt

Als Mitglied der Bachstelzen und

natürlich auch das Tanzatelier Kokü

Freudentaumel-Crew genießt er den

höchstpersönlich die Regler in die

Ruf eines unermüdlichen Schatzsu-

Hand. Zusammen wird das eine Nacht

chers, Perlentauchers und Fürst der

voller Schneckno, Funky Edits, House

Trackauswahl. Seine ausschweifenden

und internationalen Klängen, von der

Sets sind für manch einen gar die to-

wir uns noch lange erzählen werden.

tale Erleuchtung, was er immer wieder eindrucksvoll unter Beweis stellt. Freut euch außerdem auf lokalen Support von LEiSE & Raulito Wolf von der Lotenheim-Bande, die sich mittlerweile


FREITAG

10

Balkan Pop Downbeat • VVK: 19 Euro, AK: 23 Euro • 21:00 Uhr

»SHANTOLOGY 30 JAHRE CLUB GUERILLA TOUR«

SHANTEL & BUCOVINA ORKESTAR »Migration ist hörund tanzbar.«

Das Bild, das man bei Shantels Musik

Er reißt die Dinge aus dem Zusammen-

vor Augen hat, ist so klar wie die süd-

hang und puzzelt das Ganze wieder zu

östliche Sommernacht. Menschen

einem völlig neuen Kontext zusammen.

lachen, flirten und schwingen ihre Hüf-

Eine stetige Weiterentwicklung ist in

ten zu heißen Disko-Balkan-Rhythmen

seiner Laufbahn zu verzeichnen und

in endlosen Momenten. Aber man

doch bleibt er dabei immer beeindru-

muss nicht extra in den Flieger steigen,

ckend zeitlos. Und das mit feinster Hit-

um diese Gefühle zu spüren. Denn

Qualität. Seine neuesten und bisher

Shantel bringt seinen Beat auch in die

unveröffentlichten Kreationen könnt

deutschen Clubs und wird dafür mächtig

ihr euch seit 6. Oktober 2017 unter den

gefeiert. Seine Musik ist ein kulturelles

Nagel reißen. Dann heißt es bei euch

und interessantes Mixing und Samp-

zu Hause: Disko Disko Partizane.

ling. Und dass das funktioniert, zeigen unzählige volle Tanzflächen.


SAMSTAG präsentiert

11

Kopfkino • VVK: 12 Euro, AK: 15 Euro 20:00 Uhr

IM UFA KRISTALLPALAST

BERSARIN QUARTETT

Das Kino ist die perfekte Umgebung

speziellen Konzerten, um den puren

für die beeindruckenden Bilder, die

Sound zur vollen Entfaltung ohne jede

unweigerlich von der Musik des Bersarin

Ablenkung zu bringen. Das Kino als

Quartetts heraufbeschworen werden.

leere Bühne, als persönliche Projekti-

Der Zuhörer bekommt ein spektakulä-

onsfläche – ein cineastisches Konzert-

res, dynamisches Klangdesign, das

erlebnis in kompletter Dunkelheit,

von allen Seiten auf ihn einströmt, und

eingetaucht in das beeindruckende

dabei die ganze Bandbreite von eupho-

Klangerlebnis eines 7.1 Surround

rischen, akustischen Ausbrüchen bis

Soundsystems.

hin zu nahezu unscheinbaren Details

Ein ganz besonderes Konzert.

ausschöpft. Nach reiflicher Überlegung, entschied

UFA Kristallpalast,

sich das Bersarin Quartett gegen jeg-

St. Petersburger Straße

liche Nutzung von Visuals bei diesen


Illustration: foodie www.instagram.com/hallo_foodie


SAMSTAG

11

Dancehall.Reggae.Bassmusic • AK: 4 Euro, ab 23:00 Uhr: 6 Euro • 22:00 Uhr

+ SELECTA HURRYCAN PRESENTS +

TUN UP LOUD – ROUND #26 » … gwaan mawd again ! «

»Sound Of The People« – so bezeichnet

garantieren erstklassiges Entertain-

sich kein Geringerer als Fenshi Sound.

ment und pure Vibes.

Die Jungs aus Lampertheim sind seit

Gemeinsam mit Sir Nimble (Tropic Hill)

über 10 Jahren im Bizzinizz und erwei-

am Mic und Selecta HurryCan werden

tern stetig ihr musikalisches Portfolio.

sie euch an diesem Abend ihr ganzes

Sie bringen regelmäßig Clubs bundes-

musikalisches Spektrum auf die Ohren

weit und über die Grenzen hinaus zum

drücken und euch zum Hüpfen, Arsch-

Kochen und noch ein ganzes Stück

wackeln und Schwitzen bringen.

weiter. Das Feuer werden sie diesmal in der GrooveStation mit einer energie-

Es wird wieder heiß in deinem Hot-Spot

geladenen Performance und Selection

in Sachen Dancehall- & Reggae-Musik.

heiß lodern lassen. Ihre langjährige Erfahrung und Leidenschaft zur Musik

»Tun Up Loud« gwaan mawd, again!


SAMSTAG

11

Poesie-Pop • VVK: 12 Euro, AK: 15 Euro 21:00 Uhr

»WEISSE LIEBE« TOUR 2017

ANSA SAUERMANN »Zielstrebig und etwas wahnsinnig.«

Es geht um Freude und Probleme.

mal weniger verzerrten Telecaster zu

Selbstkritik und Freiheit. Reisen und

komplettieren. Zusammen weht da ein

Geister. Und um noch so viel mehr.

druckvoller Pop Rock Wind voller Echt-

Dresden hat einen weiteren Sänger

heit und Energie von der Bühne.

aus den dunklen Schattenseiten der

Das Major-Debütalbum »Weiße Liebe«

Stadt ins leuchtende Licht des Lebens

wurde in der Hauptstadt Österreichs

treten lassen. So wird er die Freiheit

aufgenommen. Und wenn man gerade

erfahren. Sich und seine Zuhörer fallen

in der schönen östlichen Alpenregion

lassen. Und mit neuen Texten über das

ist, kann man auch gleich Wanda auf

Leben wieder aufstehen.

ihrer Tour supporten.

Seine »Fantastische Band« ist dabei an

Genau das hat Ansa Sauermann getan

seiner Seite, um seine kernige Stimme

und tourt jetzt auf eigenen Beinen

mit treibenden Drums, wunderschön

quer durch Deutschland.

schallenden Klavieren und mal mehr,


Kate Cooper: Rigged, Videostill, 2014, © Kate Cooper, London / Amsterdam

DEUTSCHES HYGIENE-MUSEUM

DAS GESICHT EINE SPURENSUCHE

AUSSTELLUNG

19.8.2017 BIS 25.2.2018

L IN G N E RPLATZ 1 · D I – SO 10 – 18 UHR · WWW.DHMD.DE


MONTAG

13

Blues.Pop.Rock • VVK: 25 Euro 20:00 Uhr

ANDREAS KÜMMERT & BAND

Nachdem Andreas Kümmert im

Da auch nahezu alle Akustik-Konzerte

vergangenen Jahr eine nahezu ausver-

im Frühjahr ausverkauft waren, dürfen

kaufte Akustik-Tour gespielt hat, wird

sich die Fans nun wieder auf größere

er im Herbst einige Zusatzkonzerte

Locations und vielleicht schon den ein

geben. Zuletzt war er auf ausgedehnter

oder anderen neuen Song freuen.

Akustik-Tour, auf der er als Duo mit

Nach all den Jahren harter Arbeit

seinem Keyboarder Sebastian Bach

wurde Andreas Kümmert außerdem

im kleinem und intimen Rahmen die

kürzlich mit dem Gold Award für sein

Songs seines aktuellen Albums

Album »Here I Am« belohnt.

performte. Im November folgt mit den Recovery-Case-Zusatzkonzerten die Zugabe seiner letztjährigen Tour in voller Bandbesetzung.


MONTAG

13

Scheune Akademie • AK: 30 Euro 19:00 Uhr

ABENDSCHULE GEMA

Über kaum eine Institution in der Musik-

kann. Es wird natürlich auch kritisch

industrie herrschen so starke Meinun-

hinterfragt, wann eine Mitgliedschaft

gen und zugleich so viel Unwissen wie

sinnvoll, wann eventuell sogar hinderlich

über die GEMA, die Gesellschaft für

ist. Wer schon über eine GEMA- Mit-

musikalische Aufführungs- und mecha-

gliedschaft nachgedacht hat, bekommt

nische Vervielfältigungsrechte.

hier einen Leitfaden zum Anmeldepro-

Heute bringen wir Licht ins Dunkel.

zedere in die Hand.

Dozentin Anika Jankowski, Leiterin

Wer bereits Mitglied ist, jedoch Fragen

der Scheune Akademie und Inhaberin

zu Anmeldung und Tantiemenauszah-

eines Musikverlages, wird während der

lung hat, kann diese gern mitbringen.

zwei Stunden Abendschule darstellen,

Am Ende geht es - wie so oft - ums

welche Aufgaben und Ziele die GEMA

Geld. Wir stellen uns der spannenden

verfolgt und wird erklären, wer eigent-

Frage – »Lohnt sich das überhaupt?«.

lich Mitglied bei der GEMA werden


Illustration: spacke 2013


DIENSTAG

14

Rock • VVK: 15 Euro 20:00 Uhr

»ANOMALIE« TOUR 2017

VAN HOLZEN

Die erst 16- bzw. 17-Jährigen Musiker

wie eine Schöpfung aus der Ursuppe

Florian Kiesling (Gesang/Gitarre),

des modernen Rock und Metal.

Jonas Schramm (Bass) und Daniel

Rasiermesserscharfe In-Your-Face-

Kotitschke (Drums) machen bereits

Riffs fräsen sich wie rostige Nägel ins

seit 2009 gemeinsam Musik. Damals

Hirn, während man mit den fiebrig-brü-

noch unter anderem Namen, absolvier-

tenden Vocals düstere Schwarzweiß-

ten sie mehr als 250 Konzerte. Frühere

Kontraste aus der Erlebniswirklichkeit

Einflüsse wie Slipknot, Foo Fighters

einer verlorenen Generation zeichnet.

oder Biffy Clyro sucht man heute

Aggression und Wut als größte Trieb-

vergeblich. Denn was gestern war,

feder. Aus einfachen Mitteln türmt die

ist heute unerheblich. Mit Van Holzen

Band harte Klänge zu einem buchstäb-

haben sie sich völlig neu aufgestellt.

lichen Massivgebirge. Unberechenbar,

Neue Pfade, neue Impulse, neue Härte.

gefährlich und abseits sämtlicher

So klingt auch die erste LP »Anomalie«

gängiger Parameter.


DIENSTAG

14

Swing-Dance-Party & Konzert • AK: 10 Euro (Taster ab 20:00 Uhr), ab 21:00 Uhr: 8 Euro

TUESDAY NIGHT JUMP

Alle Freunde des Swing sind herzlich willkommen, sich in Schale zu schmeißen und voller Leidenschaft die Tanzfläche der scheune zu polieren. Wildes oder gediegenes Swing-Tanzen, je nach Lust und Laune, in jedem Fall zu Livemusik der Dresden Bigband unter der Leitung von Micha Winkler. Ab 20 Uhr gibt es einen Taster: Lernt die Schritte, probiert Euch aus! Im Anschluss wird der Swing-Tanz in all seinen Facetten zelebriert.


DONNERSTAG

16

Liedermacherwettstreit • VVK: 5 Euro 20:30 Uhr

Dieser Slam wird eine ganz besondere Show. Erstens kommen alle im Kostüm - naja zumindest die Modera-

SONG SLAM

torInnen. Zweitens haben wir ein ganz besonderes Motto: Macht doch, was ihr wollt! Ob Cover oder eigene Songs, ob Einzeln oder als Duo, Trio, alles ist erlaubt im heißen Kampf um den begehrten Sandsteinpokal. Es wird also wild und ihr müsst dabei sein, denn schließlich entscheidet ihr, wer am Ende siegreich nach Hause gehen darf!

Nett antiquierte Medikamentenempfehlung aus dem Pennsylvanien jener Jahre, da noch dieser Schauspieler Präsident war - tonal etwa zwischen Cramps und frühen Stones. Das (natürlich pink transparente) 10"-Vinyl vereinigt so ungefähr alle Gimmicks, die sich einer Schallplatte antun lassen: Eine Seite hat zwei parallele Rillen, die andere läuft von innen nach außen, eine braucht 45 RPM, die andere 33... Definitiv was für den Gabentisch!

PINK SLIP DADDY, »LSD« Apex Records

Schallplatten • CDs • Soundtracks • Second Hand Raritäten • Bestellservice Louisenstraße 22 • 01099 Dresden Tel: 0351-8010075 • ohrgan@gmx.de Mo - Fr: 11 - 20 Uhr • Sa: 10 - 16 Uhr


DONNERSTAG

16

Neo-Balkan-Folk • VVK: 16 Euro, AK: 20 Euro 20:00 Uhr

»PHANTASMA« TOUR 2017

BUKAHARA

»Leichtigkeit. Hingabe. Liebe.«

Man nennt es Zufall. Man nennt es

sie so bunt und international wie die

Schicksal. Man nennt es Glück.

Instrumentalisten selbst.

Glück, dass sich vier Musiker aus drei

Sie stecken dich mit Leichtigkeit an,

verschiedenen Kontinenten zum sel-

lassen dich im Takt deine Körperbewe-

ben Studiengang in derselben Stadt

gungen fühlen und deinen Enthusias-

angemeldet haben. Und dann auch

mus neue Höhen erreichen. Wer sein

noch eine Band gegründet haben,

hedonistisches Ich auf dieses Konzert

die so manch einer als Juwel der

bewegt, braucht nur das Unerwartete

deutschen Poplandschaft bezeichnet.

zu erwarten. Sogar bei alteingesesse-

Obwohl Pop wahrscheinlich noch sehr

nen Konzertbaumstämmen ohne

unspezifisch ist. Denn die Musik trägt

Bewegungsambitionen werden sie den

Hippie-Vibes, Balkanfolk, Gipsy, Reg-

Fuß zum Wippen bringen. Verlasst

gae, Jazz und noch so viele andere

euch drauf!

Multikulti-Einflüsse in sich. Damit ist


FREITAG

17

HipHop • VVK: 18 Euro 20:00 Uhr

MÄDNESS & DÖLL

Mädness & Döll machten bereits solo

»Ich und mein Bruder« ist eine Ant-

durch einige Veröffentlichungen in der

wort, die man erst verdauen muss,

HipHop-Szene auf sich aufmerksam.

bevor man versteht, wie wichtig sie ist:

Nun haben die Brüder mit »Ich und mein

gleichermaßen Befreiungsschlag in die

Bruder« ihr erstes gemeinsames

Magengrube wie herzliche Umarmung,

Album auf den Markt gehauen.

aber nie unverbindliches Schulterklopfen.

Ihr Verständnis von Rap als Medium

Die letzte und wichtigste Ebene, auf

lautet dabei: Sich öffnen, sich mitteilen,

der all das funktioniert, bleibt:

Dinge rauslassen. Was das Album aus-

Rap, die Kunst des MCing und ein sich-

macht, ist das Umdeuten der eigenen

eres Gespür für Hooks. Es ist die autarke,

Situation und der Optimismus des

persönliche Standortbestimmung von

gemeinsamen Schritts – aus der bis-

zwei der komplettesten MCs, die deut-

herigen Umgebung in eine neue

scher Rap je hören durfte und die

Komfortzone.

unterschiedlicher kaum sein könnten.


FREITAG

17

Post-Rock • VVK: 20 Euro, AK: 25 Euro 19:30 Uhr

CRIPPLED BLACK PHOENIX + BIG BRAVE + JONATHAN HULTÉN + EARTH ELECTRIC

Die Songs von CBP laden geballte

Genau wie die Interpreten gehen auch

Emotionen ab. Sie graben in den

die Instrumente durch ihre Höhen und

Tiefen jene Gefühle aus, die als wahres

Tiefen, bleiben jedoch immer melodisch

Elixier von großen und berührenden

und experimentierfreudig.

Liedern gelten. Das sind Klarformen

Verschiedene Mischungen aus Prog-Rock,

und Mischungen aus Sehnsucht, Ver-

Metal, Gothic, Pop und Wave mit Geige,

zweiflung, Melancholie, Verlust, Angst

Klavier, E-Gitarre und Schlagzeug werden

und Nostalgie. Sie sind die unsichtbaren

zu einem Glanz zusammengetragen,

und doch fühlbaren Fäden, welche das

der dem Namen des Albums alle Ehre

Album »Bronze« zusammenhalten.

macht. In diesem Album lauscht man

Da so viel Gefühl in einem Lied viel

dem stileigenen Klangkosmos der

Platz braucht, wird man auch selten

Band, der sie über Dimensionen darüber

ein Stück finden, welches sich nach

hinaus in die Weite trägt.

drei Minuten dem Ende neigt.


25. NOV. 2017 SCHEUNE DRESDEN

DISTILLED & BOTTLED M U S I K F E S T

LORD GECKO

GRIMENY

CHIMAERA


EXCESSIVE VISAGE

UR


SAMSTAG

18

Dub.Reggae.Ska.Rocksteady • AK: 3 Euro, ab 23:30 Uhr 5 Euro • 22:00 Uhr

SOULHEALING

Wir wollen ja auch immer wissen, wo

Roots, vielleicht sogar bis zu euren

Rap mal herkam. Von den Soul- & Funk-

eigenen Wurzeln. Rocksteady und Ska,

Grooves der Welt geht unsere Reise

damit der neugeborene Körper wieder

diesmal nach Zion. Was dort damals

komplett in Schwung kommt. Und Tanzen

rhythmisch so abging in Jamaika, das

ist sowieso das beste Workout.

wollen wir auch.

Was so eine Nacht mit sich bringt, weiß

Und wenn ihr euch noch von der

niemand vorher. Deshalb solltet ihr

Woche genudelt fühlt, dann seid ihr

euch nicht wundern, wenn hier und da

beim Soulhealing am rechten Fleck.

dann doch nochmal eine Disco-Boogie-

Lasst euch von den Jungs erstmal eine

Platte eingestreut wird. Oder ein North-

Bass-Massage verpassen - mit hand-

ern Soul Dancer. Ihr wisst, wir sind

verlesenen Dub-Spezialitäten. Danach

Soulhealing, die Schublade ist egal -

nehmt ihr ein Vollbad in den heilenden

die Grooves müssen einfach nur

Vibes des Early Reggae, back to the

stimmen.


SAMSTAG

18

Indie-Rock • VVK: 18 Euro, AK: 23 Euro 20:00 Uhr

»IMMER NOCH JUNG« TOUR 2017

KILLERPILZE

Damals ging es ihnen schon mal richtig

Kein Item bei Mario Kart, sondern die

scheiße. Aber halt auf ne schöne Art

geballte Ladung selbstbewusster Indie-

und Weise. Und wie geht es dir jetzt?

Rock mit lässigen Texten und großen

Nach der Info, dass dieses Lied schon

Gitarren-Refrains. Vorgestellt wird das

ganze 11 Jahre hinter sich hat? Fühlst

neue Album »HIGH«, indem es um

du dich alt? Oder wie die Killerpilze

Liebe, Sex, exzessive Nächte und den

einfach immer noch jung? Bei Gefühl

Sinn des Lebens geht. Jo, Fabi und Mäx

Nummer Zwei bist du natürlich herzlich

sind nicht mit ihrer Musik stehen

dazu eingeladen, deine Tanzmoves

geblieben, sondern bringen neuen,

quer durch das Publikum vorzulegen

energiegeladenen Pop’n’Roll auf die

und ausgelassen dein Leben zu feiern!

Bühnen. Also hopp, los zu einer der besten Livebands des Landes.

Und wenn du dich fragst: Wer sind die überhaupt? Dann hier die Antwort:


DIENSTAG

21

House & Artverwandtes • Eintritt frei 23:00 Uhr

Mitmach-Singshow • VVK: 12/7 (erm.) Euro, AK: 15/10 (erm.) Euro • 20:00 Uhr

MIDI

MITSINGZENTRALE BETREUTES SINGEN

Es gibt in Dresden eine Clubmusik-

Demian Kappenstein und Reentko

Reihe. Immer mittwochs.

Dirks laden einmal monatlich ans

Alle 2 Wochen. Heute am Dienstag,

Lagerfeuer im scheune-Saal zum

da Vorfeiertag. Es spielen immer

geselligen Singen quer durch die

wechselnde Gäste, es gibt 2 Residents,

Geschichte der Popmusik. Epochale

aber immer nur 2 DJs an einem

Werke finden ebenso Anklang, wie

Abend. Wichtig ist uns der ausschließ-

One-Hit-Wonder und Jux-Nummern.

liche Fokus auf gute Musik.

Reentko Dirks bedient virtuos die

Es gibt keinen Quatsch wie Deko oder

Wander-Klampfe, den Songtext gibt

so, auch keine Bühnensituation, aber

es einfachheitshalber an die Wand

bewegtes Licht.

projiziert und Zeremonienmeister

Es kostet keinen Eintritt. Ihr werdet

Demian moderiert und erzählt Anek-

aber beim ersten Getränk 2 Euro an

doten zu den Songs des Abends.

der Bar mehr bezahlen.


René Seim „Bunte Hunde, wilde Vögel“ Windlustverlag 2012


MITTWOCH

22

PoetrySlam • VVK: 6 Euro, AK: 8 Euro 20:00 Uhr

POETRY SLAM

GESCHICHTEN ÜBERN GARTENZAUN

»Wenn's im November donnern tut,

Um unseren winterfesten Siegerkaktus

wird das nächste Jahr nicht gut« -

wettstreiten diesmal:

das zumindest munkelt man in Bauernkreisen. Wir lassen es aber trotzdem

Markus Becherer (Kaiserslautern)

krachen und laden zum poetischen

Teresa Reichl (Regensburg)

Deluxe-Donnerwetter auf unserem

Julia Szymik (Marburg)

Kunstrasen. Statt Bauernweisheiten

Mike Altmann (Görlitz)

gibt es kurz vor Jahresende nochmal

Udo Tiffert (Neusorge)

ein ordentliches Wortgewitter auf die Rabatten.


FAISAL KAWUSI

30

KATRIN BAUERFEIND

NOV

3

14

NOV GLAUB NICHT ALLES, WAS DU DENKST!

FILMTHEATER SCHAUBURG

OLAF SCHUBERT & FREUNDE

KRIPPENSPIEL 2017 MIT DOPPELHOCHZEIT 22.01

KULTURSTÄTTE GRÖDITZ

DEZ

HINTEN SIND REZEPTE DRIN!

FILMTHEATER SCHAUBURG

16 DEZ

STAATSFREUND NR. 1

ABDELKARIM

28 DEZ

LUKASKIRCHE

9. DRESDNER NEUJAHRSSINGEN COLOURS

5/6 JAN

ALTER SCHLACHTHOF

FILMTHEATER SCHAUBURG T I C K E T S

U N T E R

W W W . A G E N T O U R . O R G


DONNERSTAG

23

Poetry Slam • VVK nur im scheunecafe: 5 Euro, AK: 6 Euro • 19:30 Uhr

SPRACHAKTIV U20 POETRY SLAM

Sprachaktiv ist ein spezielles Poetry Slam Format für junge Künstler*innen bis 20 Jahren. Ob Lyrik oder Prosa, ernst oder lustig, ruhig oder laut: Eure selbstverfassten Texte gehören auf die Bühne! Wer mitmachen möchte, kann sich am Abend anmelden oder schreibt an : u20@livelyrix.de.


DONNERSTAG

23

Pop • VVK: 18 Euro • 19:30 Uhr

VONA »Flieg mit mir.«

Nachdem der Traum von der Karriere

der Möglichkeit, Cro bei dessen MTV

als Profi-Fußballer gescheitert war,

Unplugged Open-Air Tour begleiten

lernt Vona eine alte Liebe neu zu

zu dürfen und seiner ausverkauften

schätzen: Die Musik. Nach dem Abi

»(D)eine Liebe« Tour.

tourt er zusammen mit Freunden in

Vonas Geheimnis? Er macht genau die

einem alten VW Bus für drei Monate als

Musik, die er selber gerne hört und

Straßenmusiker quer durch Europa.

fühlt: Eine Mischung aus Alternative-

Am Ende der Reise steht für den Tübin-

Pop und Singer-Songwriter trifft auf

ger fest, dass die Musik genau das ist,

urbanen Sound, der gepaart mit Vonas

was er von nun an machen will. Und

einzigartiger Stimme ein ganz eigenes

seither erfüllt sich dieser Wunsch von

Klangbild erzeugt.

Tag zu Tag ein Stück mehr: Mit dem Überraschungserfolg seiner im Juni 2016 erschienenen EP »Deine Liebe«,


PLATTENRADAR

Parcels machen keinen Hehl aus ihren musikalischen Einflüssen: Daft Punk und Chic werden da in einem Atemzug genannt und geben dem Schaffen der Australier als Eckpfeiler zwar einen Rahmen, vergessen dabei aber, dass das Quintett dazwischen gekonnt mit Einflüssen aus britischem Indierock und klebrig-süßen (Vokal-)Hooks einen kleinen Meilenstein im aktuell stattfindenden Disco-Revival geschaffen hat. Bestes Beispiel: Hideout. Der dritte Track der EP schafft es trotz eher ruhiger Vortragsweise mit seiner Hook alles und jeden mitzureißen, der im Stande ist, zumindest mit dem Fuß zu wippen. Sollte irgendwer die four-on-the-floor Hits der jungen 2000er-Jahre vermisst haben, so findet er allein auf dem vorliegenden Tonträger fünf vollwertige Nachfolger. Wer sich von all diesen überschwänglichen Huldigungen und Behauptungen live überzeugen möchte, hat im Übrigen am 24.11. in der GrooveStation die Chance dazu.

Euer Plastemetz


FREITAG

24

Oldschool-Disko-Sound • VVK: 14 Euro 20:00 Uhr

PARCELS

Byron Bay – Berlin – Paris. Die Story

hypnotisiert aus dem Venue fliegt.

geht so: Fünf Teenager aus Byron Bay,

Bei einer Clubshow in Paris war es

New South Wales, Australien, versuchten

dann auch, wo die wohl musikalisch

sich in verschiedenen Bands unter-

talentiertesten Roboter erstmals auf

schiedlichster Couleur, bevor sie in

Parcels aufmerksam wurden. Ja, die

ihrem letzten Highschool-Jahr als

Rede ist von Daft Punk. Nachdem diese

Parcels zusammenfanden. Der Ruf ihrer

zuvor Größen wie Nile Rodgers, Phar-

euphorisch-schweißtreibenden Club-

rell Williams, Kanye West, Giorgio

Gigs eilt ihnen mittlerweile voraus.

Moroder und The Weeknd ins Studio

In unregelmäßigen Abständen veröf-

baten, waren es im Frühjahr 2017:

fentlichen sie geschmackssichere EPs

Parcels. Empfehlung des Hauses:

und Singles, doch ihre Trumpfkarte

Parcels – am besten in einem verschwitz-

sind die Live-Auftritte, nach denen das

ten Disko-Club genießen

Publikum jedes Mal euphorisiert und

Support: The Lovely Days.


SAMSTAG

25

Rock • VVK: 14 Euro 20:00 Uhr

OKTA LOGUE + PAISLEY

Aus der Mitte Deutschlands in die weite

junge Männer der Gegenwart. Okta

Welt: Okta Logue spielten sich als einer

Logues Musik ist im besten Sinne

der besten Live-Bands aus dem Genre

ergreifend und will dementsprechend

Psychedelic- bzw. Alternative Rock in

ausgiebig live zelebriert werden –

die Herzen vieler Fans – mit Abste-

auf Clubtour im Herbst mit einem

chern ins europäische Ausland und

großem Finale in der hessischen

in die USA.

Heimat der Band.

Bei den Songs ihres neuen Albums

Support: Paisley

»Diamonds And Despair« schwingt wieder eine einmalige PsychedelicRock-Note inkl. den besten PopElementen mit, denn schließlich handelt es sich um vier höchst moderne


SAMSTAG

25

Indie.Indietronic • AK: frei, ab 00:00 Uhr 4 Euro • 22:00 Uhr

SHUFFLE YOUR FEET ist die allseits

SHUFFLE YOUR FEET

beliebte Indiedisko zum Monatsende in der GrooveStation. An den Knöpfen hinter'm Pult drehen, schrauben und drücken die Jungs von DISASTER! DISASTER! herum, heraus kommt ein vielschichtiger Mix aus Indie, Indietronic, BritPop & Co. Sowohl aktuelle Tracks als auch zeitlose Klassiker finden hier ihren wohlverdienten Platz. Mit DISASTER! DISASTER!


the guts company

DAS FREMDE/ ALIENIdentität Fr 17.11. // 19 Uhr w

the guts company

DAS EIGENE/ HEIMAT Fr 17.11. // 21 Uhr

www.societaetstheater.de


SAMSTAG

25

Mixed-Music-Party • VVK: 12 Euro, AK: 15 Euro • 18:00 Uhr

DISTILLED & BOTTLED FEST 2017 »Farbenfrohe MusikDetonationen!«

»Yo-ho-ho and a Bottle of Rum!« wird

Und in der Pipeline wartet noch weite-

hier wohl eher weniger gesungen.

rer guter Stoff. Ummantelt von großar-

Dafür haben sich im Destillationslabor

tiger Deko, für welche sich u. a. MUAH

ganz andere Texte herauskristallisiert

eine Menge hat einfallen lassen. Wer

und diese werden, inkludiert mit ihren

schon vorher in diesem Entdeckungsla-

Melodien, in der scheune auf die Knall-

bor der Künstler unterwegs war, weiß,

gasprobe gestellt. Eine farbenfrohe

worauf er sich einlassen wird. Und ist

Explosion von alchemistisch-musikali-

es nicht ein sehr gutes Zeichen, wenn

schen Substraten wird durch die

man immer gern zu einem Ort

Lüfte gefeuert.

zurückkehrt?

Teil dieser Künstlerzusammenkunft

Also werdet eins mit der Materie und

ist unter anderem Grimény, Ur, Lord

bewegt eure Teilchen von Punkt A zu

Gecko und Excessive Visage.

Punkt DISTILLED & BOTTLED FEST!


SONNTAG

26

BritPop • VVK: 13 Euro, AK: 17 Euro 20:00 Uhr

I HEART SHARKS

2007. Berghain. Das Berliner Techno-

herum immer größer wurden, suppor-

Mekka. Drei junge Männer haben die

teten Bands wie Friendly Fires und

Idee, maschinelle Musik mit menschli-

Kraftklub und spielten europaweit auf

cher Seele zu machen und in die Welt

jedem erdenklichen Festival.

zu schreien, dass Musik die Füße und

2016. Rückkehr zu den Wurzeln. Zuerst

gleichzeitig die Gedanken bewegen

erschien die EP »Hey Kid«, gefolgt vom

kann. Zu Pierre Bee (voc), Simon Wan-

dritten LP »Hideaway«. Eine sonnen-

gemann (git) & Martin Wolf (dr) gesellte

durchflutete Kollektion zwischen Surf-

sich Bassist Craig Miller.

Pop, düsterem Elektro, Nostalgie und

I Heart Sharks kamen von unten und

Tagträumen. I Heart Sharks wollen

begannen in Geheimverstecken und

über die Generation Y reden, der die

Treppenhäusern von Clubs zu spielen,

Welt versprochen wurde und die doch

ersetzten auf Hauspartys den DJ,

nur leere Worte erhielt. Diese Botschaft

sahen, wie die kleinen Venues um sie

werden sie live überall verkünden.


Illustration: Felicitas Lein www.yeah-books.de


Könneritzstr. 13, 01067 Dresden, T 03 51. 4 95 13 42 www.radiokoerner.de

Gehört zum guten Ton Rega Planar 1 – Einstiegsplattenspieler mit großem Klang. Mehr Information unter: radiokoerner.de/vinyl

NEUER ONLINE SHOP!

Konzertatmosphäre zu Hause? Wir sorgen für erstklassiges Klangerlebnis. Testen Sie in unseren Hörräumen Lautsprecher und HiFi-Elektronik von Einstieg bis High End. Nur bei uns kaufen Sie mit kompetenter Beratung, Probehören, Lieferung und Service – für entspannten Hörgenuss.


SONNTAG

26

Solo-Lesung • VVK: 10 Euro, AK: 14 Euro 20:00 Uhr

»HEUTE IST LEIDER SCHLECHT« - BESCHWERDEN ANS LEBEN

RONJA VON RÖNNE

Zwei oder drei Dinge, die ich von ihr

Sie ist menschennah. Gerade weil sie

weiß:

sich auch mal Fehler eingesteht und

Ein gutes Buch braucht… nichts.

auch, weil ihr Weg nicht immer gerade-

Es hat ja schon alles.

aus verlief. Ein paar Studien wurden

Eine gute Autorin braucht… jemanden

abgebrochen und ein paar Praktika

an ihrer Seite, der ihr ständig sagt,

absolviert. Was daraus resultierte?

dass sie gut ist. Alternativ:

Die Erkenntnis, dass weder Studentin

aufrichtiges Selbstbewusstsein.

noch Praktikantin zu ihr passt. Viel

Ein guter Tag braucht… wenig.

mehr aber noch: dass sie seitdem

Zum Beispiel keinen Wecker, keine

schon für Die Welt, Die Zeit und auch

Arbeit und keine Verpflichtungen.

schon ganze Bücher geschrieben hat.

Ronja von Rönne, Autorin

Sudelheft.de ist ihr immerwährendes

Diese Zeilen sprechen für die grund-

Projekt und nun stellt sie euch ihr zweites

sympathische Autorin.

Buch »Heute ist leider schlecht« vor.


Foto von Stephan Bรถhlig www.neustadtspaziergang.de


DIENSTAG

28

Avantgarde.Pop • VVK: 15 Euro, 20:00 Uhr

XIU XIU

Das Projekt Xiu Xiu ist der kompro-

tralem Rock und Noise, dessen bedrück-

misslos persönliche Ausdruck des in

ende Ehrlichkeit und Intensität dem

L.A. wohnenden Multiinstrumenta-

Zuhörer das Herz zerreißen lassen.

listen Jamie Stewart. Seit 2002 veröffentlicht er kontinuier-

Der Name Xiu Xiu (sprich: Schu Schu)

lich Alben, absolviert diverse Touren

soll einerseits niedlich klingen und

und betreibt Nebenprojekte sowie

gleichzeitig eine giftige Blume

Kunstausstellungen.

beschreiben; ebenso ein Kind, das

Jamies Performances gelten als brutal,

ankündigt, die Toilette besuchen zu

seine Texte erzählen von Liebe und

müssen. Außerdem ist er Name eines

Hass, Sex und Gewalt, von Verzweiflung

Films, der den Tod einer jungen Frau

und vom Scheitern. Seine düstere,

während der Kulturrevolution in

fragile Stimme wird eingehüllt in

China porträtiert.

Avantgarde-Pop gemixt mit orches-


MITTWOCH

29

House & Artverwandtes • Eintritt frei 23:00 Uhr

MIDI

Es gibt in Dresden eine ClubmusikReihe. Immer mittwochs. Aller 2 Wochen. Es spielen immer wechselnde Gäste, es gibt 2 Residents, aber immer nur 2 DJs an einem Abend. Wichtig ist uns der ausschließliche Fokus auf gute Musik. Es kostet keinen Eintritt. Ihr werdet aber beim ersten Getränk 2 Euro an der Bar mehr bezahlen.

30.11. bis 23.12. auf dem scheune-Gelände


Illustration: Stashy Graphics facebook.com/stashygraphics


DONNERSTAG

30

HipHop • VVK: 17 Euro 20:00 Uhr

GOLDROGER

Deutschrap ist nicht gleich Deutschrap.

‚Wo ist die Liebe?’ Goldroger, sie steckt

Dass man sich seine eigene, individu-

in diesem Album.« (JUICE Magazin)

elle musikalische Nische schaffen kann, hat Goldroger mit seinem ersten

Gerade die Avrakadavra-Tour abge-

Album »Avrakadavra« unter Beweis

schlossen, zaubern Goldroger und

gestellt. Hier mischt er gekonnt Kraut

Dienst&Schulter die nächste Konzert-

Rap mit Cloud Rock und Heroin Funk.

reise auf die Karte. Im Herbst geht die magische Tour weiter.

»Kendrickeskes in Rage rappen wechselt sich mit Ohrwurm-Hooks, Runtergeratter und gut gesetzten Pausen ab. Goldroger rappt variantenreich, bleibt politisch klar und zeigt einen Mittelfinger an alle Aluhüte und Freiwildfans.


DONNERSTAG

30

Poetry Slam • VVK: 6 Euro, AK: 8/6 (erm.) Euro • 20:00 Uhr

LIVELYRIX POETRY SLAM

Der Livelyrix Poetry Slam ist der

Applaus, wer als Sieger des Abends

älteste Dichterwettkampf Dresdens

nach Hause geht. Es moderiert Leonie

und findet einmal im Monat in der

Warnke. Die Veranstaltung ist

scheune statt. Mit selbst verfassten

teilbestuhlt.

Texten messen sich prominente Gastpoeten aus dem ganzen deutsch-

Heute u.a. auf der Bühne:

sprachigen Raum mit einheimischen

Lucia, Leipzig

Dresdner Autoren, die sich über die

Michel Kühn, Kiel

Offene Liste für den Wettbewerb

Valerio Moser, Langenthal

anmelden können. Geschichten gibt

Samuel Winter, München

es dabei ebenso zu hören wie Gedichte, für ernste Anliegen ist Platz wie auch

Wer selbst einmal beim Livelyrix

für großen Spaß. Am Ende entscheiden

Poetry Slam antreten möchte, schreibe

allein die Zuschauer durch ihren

eine Mail an: dresden@livelyrix.de.


PRINZ PI 13 DEZ

16 FEB

Messe

Alter Schlachthof

ITCHY

25 NOV

Puschkin

30 NOV

GrooveStation

RAZZ 07 DEZ

GrooveStation

10 DEZ

01 DEZ

Puschkin

SHAHAK SHAPIRA

GrooveStation

02 FEB

Schauburg

Tickets exklusiv unter krasserstoff.com

20 FEB

KRAFTKLUB Alter Schlachthof

25 AUG

Filmnächte am Elbufer

Alle Infos & Tickets unter www.landstreicher-konzerte.de


DEZEMBER VORSCHAU

07.12. MEUTE

06.12. HARLEY FLANAGAN

09.12. GURR

22.12. THE PICTUREBOOKS

15.12. BOOMBOX MIT DJ TEUTILLA

30.12. MANTAR + DEATHRITE


www.groovestation.de

NOVEMBER

www.scheune.org

Midi 0 1 Freddy Fischer & His Cosmic Rocktime Band Fat Kat Disko Tatort Kickermontag Mister Me Alice Roger + Die Kellerratten ?roove #83 Coq au Vin Tun up loud Tatort Andreas Kümmert & Band Van Holzen Song Slam Mädness & Döll + Neustadtbeat Soulhealing Tatort Kickermontag Midi_spezial Poetry Slam – Geschichten übern Gartenzaun Vona Parcels Okta Logue + Paisley / Shuffle your feet I Heart Sharks Kickermontag Xiu Xiu Midi Goldroger

02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

Chor Spontan / Livelyrix Poetry Slam Nashville Pussy

Jazzfanatics

Sax Royal Lesebühne - Kunst Spezial Shantel & Bukovina Club Orkestar Ansa Sauermann / Bersarin Quartett @ UFA Kristallpalast Jazzfanatics / scheune akademie: GEMA - Workshop Tuesday Night Jump Bukahara Crippled Black Phoenix + guests Killerpilze Jazzfanatics Mitsingzentrale Chor Spontan / Sprachaktiv U20 Poetry Slam Distilled & Bottled Fest Ronja von Rönne Jazzfanatics

Livelyrix Poetry Slam

Ueberkreuz • 11/17  
Ueberkreuz • 11/17  
Advertisement