Page 1

LOOK The

OUT & ABOUT

Die besten Jacken für jedes Wetter

GESCHENKIDEEN

Winter

2017

NEW TRENDS

MIT VIEL STIL NATURE IS CALLING TON IN TON

So macht Schenken Freude

PURE ELEGANCE

WINTERTIME! Die Tage werden kürzer, die Abende länger und festlicher. Zeitlos elegant zeigt sich die Mode: klassisch, sportlich, nostalgisch und mit einem Hauch Romantik.

CHF 5.–


Klarer Wettbewerbsvorteil: der Einzige sein. Der neue Panamera Sport Turismo. Es kann nur einen geben: Der einzige Sportwagen, der sich mit dem neuen Panamera Sport Turismo messen kann, ist der Panamera Sport Turismo. Performance, Komfort und viel Platz bilden keinen Widerspruch, sondern eine Einheit. Untypisch für einen Sportwagen. Aber typisch für den Panamera Sport Turismo, der mit leistungsstarken Motoren und einem aussergewöhnlichen Design Massstäbe setzt – nämlich eigene. Ab dem 28. Oktober 2017 in allen Schweizer Porsche Zentren. Mehr unter www.porsche.ch/PanameraSportTurismo


Erleben Sie den neuen Panamera Sport Turismo vom 11. Oktober bis 22. Dezember 2017 auch im Porsche Pop-up Store in ZĂźrich. www.porsche.ch/pop-up


visit www.marc-cain.com


EDITOR I A L Winter 2017

SHOOTING-LOCATION Das Hotel Atlantis by Giardino, Zürich

V

erschneite Landschaften, knisterndes Cheminéefeuer, kuschelige Atmosphäre ... Die Winterzeit steht vor der Tür – jetzt werden die Tage wieder kürzer und die Abende länger. Diese Saison ist auch die Zeit festlicher Anlässe. Egal, ob Firmenfeier, Weihnachtsfest oder Silvesterkonzert – die neuesten Styles präsentieren wir Ihnen ganz unter dem Motto «Pure Elegance».

Schlanke Silhouetten und geradlinige Schnitte prägen diese Saison und kennzeichnen die zurückhaltende und doch auffallende Eleganz. Die neuesten Looks und Trends changieren gekonnt zwischen feinem Stilgefühl und wunderbarem Komfort. Der Luxus liegt im Detail: Edle Materialien wie zarte Seide, raffinierte Spitze, kuscheliger Kaschmir und warmer Strick dominieren die Garderobe – klassisch, nostalgisch, auch etwas sportlich und mit einem Hauch Romantik. Hüllen Sie sich an kalten Wintertagen in unsere schönsten Jacken, Parkas oder Mäntel. Wir haben für jede Witterung genau das richtige Modell im Wintersortiment. Unsere Modestrecken haben wir für Sie diesmal vor der traumhaften Kulissen des Hotels Atlantis by Giardino geshootet. Lassen Sie sich von unserem Geschenke-Special inspirieren! Auf mehreren Seiten haben wir für Sie die exklusivsten und schönsten Ideen für das Weihnachtsfest zusammengetragen: von edlen Kaschmir-Accessoires bis hin zu technischen Spielereien. Und auf unseren Places-to-be-Seiten haben wir für Sie die schönsten Spa-Hotels der Schweiz aufbereitet. Pssst … Vor allem das Giardino Mountain in St. Moritz ist eine echte Wohlfühloase! Wir wünschen Ihnen glamouröse Festtage!

Herzlichst

Nicolaus Zott Chefredaktor, THE LOOK MAGAZINE


I N H A LT Winter 2017

24

55 36

108 70

19 FASHION WOMEN FASHION STORIES 12

FASHION-NEWS: Topbrands bei PKZ 14 NEWS aus dem Onlineshop PKZ.CH 22 TALK TO: Carlos Leal 57 BRAND-PORTRÄT: Rossignol 59 SED CARD: Topmodels Rianne Ten Haken und Anton Nilsson 60 BRAND-PORTRÄT: Windsor 69 TALK TO: Sandra-Stella Triebl

LIFESTYLE 55 106 108 111

BEAUTY FOR MEN BEAUTY FOR WOMEN PLACES TO BE: Wellness pur KULINARIK: Feine Adressen für Besseresser 112 PKZ-EVENTS 115 DESIGN: Geschenkideen von Pfister

FASHION MEN 17 19 21 24 32

TREND: Mit viel Stil TREND: Nature is Calling TREND: Ton in Ton PREMIUMMODE: Gentleman 2.0 SELECTED: The Perfect Suit for Every Occasion 34 GESCHENKE: Toys for Boys 36 ON THE TRACK: Neue Mode für Ihn 47 SELECTED: Alphateil 49 ACCESSOIRES: Perfektes Duo 50 KOLUMNE: Männer, zeigt eure weiche Seite 51 SELECTED: Beste Kombination 52 PAUL UND PAUL KEHL: Fashion for Men 116 DRESS FOR LESS: Exklusive Preishits

63 65 67 70 79 80 85 86 97 99 100

TREND: Versaille After Dark TREND: Start-up! TREND: Alpine Retro PREMIUMMODE: Pure Elegance SELECTED: Strahlend schön GESCHENKE: All I want for Christmas SELECTED: Premium-Strick SILBERWALD: Neue Mode für Sie SELECTED: Best buddies SELECTED: Woll-Lust FASHION-EXPERTIN LUISA ROSSI: Night & Day 102 PAUL KEHL: Trendy Mode für Damen 104 SELECTED: Alleskönner 118 DRESS FOR LESS: Exklusive Preishits

STANDARDS 09 11 120 121 122

EDITORIAL INHALT CHARITY: The Voice of Kids LESERBRIEFE IMPRESSUM


FASHION NEWS

Die Fesage stehen vor der TĂźr

PARTY ON! HĂśchste Zeit, sich ein paar Gedanken um die Garderobe zu machen. Soll es der klassische schwarze Business-Suit werden oder doch die moderne Slim-FitSuit-Variante? Windsor, Hackett, Z Zegna, Paoloni und Co. gibt es bei PKZ. Bring on the Season!

FASHIO N N EW S

WINTER-WUNDERLAND WORAUF WIR UNS IM WINTER FREUEN? Auf die vielen neuen Labels und Brands bei PKZ! Das sind unsere Neuzugänge in dieser Saison.

Die Berge rufen nach:

ROSSIGNOL Das 1907 gegrßndete Label versammelt seine Kollektionen unter gefiedertem Logo. Das Resultat ist ein sportlich-urbanes Meet ’n’ Greet, bei dem Performance auf Style trifft: Daunenjacken mit BouclÊ, Strickpullover aus Merinowolle oder ausgefallene Metallic-Jacken mit funktionalen Eigenschaften. Die bergfitten Combos sind echte Street-Life-Kosmopoliten. PKZ.CH/ROSSIGNOL

12 / The LOOK / Winter 2017

, Glat tzentrum, Erhältlich bei PKZ MEN Zßrich, Bern St.Gallen und Genf sowie online.


FASHION NEWS

Ales neu bei PKZ Men Raerswil und Chava es!

NEW OPENING

Die neuesten Trends, Styles und InspiratiĐž

STYLINGWORKSHOP FOR MEN Weitere Infos unter

PKZ.CH/STYLINGWORKSHOP

Im PKZ-Styling-Workshop wird die Kunst des guten Outfits ganz praxisnah vermittelt, originelle Tipps und Insider-Wissen garantiert – fßr die Herren von niemand Geringerem als Stilexperten Jeroen Van Rooijen. Und aufgepasst, liebe Herren: Geniessen Sie ein gutes Bier unter Männern mit coolen StylingTipps und After-VIP-Shopping in der PKZ MENFiliale Zßrich!

Seit dem Herbst erwartet Männer ein ganz besonderes Shoppingerlebnis – und zwar direkt im Zentrum von Rapperswil sowie im Einkaufszentrum Centre Manor in Chavannes! Zu entdecken gibt es den neuen innovativen Ladenbau, eine tolle Beratung und die coolsten Brands wie Hugo Boss, Tommy Hilfiger, Polo Ralph Lauren und Co.!

new,

new,

Veston PAUL KEHL 399.– Schuhe GREVE 399.–

NEW

ZIMMERLI OF SWITZERLAND Hywd steht Schlange ... Unser neuer Partner:

SAMSUNG

TV, Smartphones, Smartwatches – ja, Samsung bietet wahre Männerspielzeuge! Wir freuen uns deshalb ganz besonders, unsere neue Partnerschaft mit dem fßhrenden Hersteller in Sachen Elektronik und Entertainment bekanntzugeben. Viele unserer PKZ-Filialen sind bereits mit Samsung-LED-Screens ausgestattet. Entdecken Sie auf unserer Geschenkeseite in diesem Magazin die coolsten Tech-Neuheiten. Ladys, da findet sich bestimmt das perfekte Weihnachtsgeschenk fßr Ihren Liebsten, oder?

... fßr eine Unterwäschekollektion, die bereits 150 Jahre auf dem Buckel hat. Und wer hats erfunden? Die Schweizer natßrlich. Beim Traditionshaus Zimmerli wird seit fast 150 Jahren sorgfältig von Hand zugeschnitten und genäht. Die feinste Unterwäsche und Loungewear der Welt gibt es auch bei PKZ. PKZ.CH/ZIMMERLI h Erhältlich bei PKZ WOMEN Zßric und Basel sowie online.

Winter 2017 / The LOOK / 13


ONLINE PKZ

LET’S GO M O B I L E AP P

SHOP THE MAGAZINE

LOOK The

FACEBOOK & INSTAGRAM

Winter

2017

OUT & ABOUT

Die besten Jacken für jedes Wetter

GESCHENKIDEEN

NEW TRENDS

MIT VIEL STIL NATURE IS CALLING TON IN TON

So macht Schenken Freude

PURE ELEGANCE

WINTERTIME! Die Tage werden kürzer, die Abende länger und festlicher. Zeitlos elegant zeigt sich die Mode: klassisch, sportlich, nostalgisch und mit einem Hauch Romantik.

CHF 5.–

COVER_0417_MEN.indd 4

02.10.17 16:59

EIN KLICK – ALLES AUF EINEN BLICK Wow, so viele festliche Looks! Haben Sie schon die tollen Styles in dieser aktuellen Ausgabe entdeckt? Mit nur einem Klick finden Sie alle Outfits aus den Modestrecken und die neuesten Trend-Pieces für die kalte Jahreszeit unter PKZ.CH/SHOPTHEMAGAZINE .

VIELE TOPVORTEILE FÜR IHREN EINKAUF MEHR ALS 10 000 PRODUKTE VON ÜBER 170 MARKEN KOSTENLOSER VERSAND SCHNELLE LIEFERUNG KAUF AUF RECHNUNG KOSTENLOSE RESERVATION IM LIEBLINGSSTORE 21 TAGE RÜCKGABERECHT MIT 100 % GELD-ZURÜCK-GARANTIE KOSTENLOSE RÜCKGABE IN ALLEN PKZ-FILIALEN

14 / The LOOK / Winter 2017

INSPIRATION PUR Infos und News rund um PKZ aus erster Hand erfahren? Können Sie! Unter FACEBOOK.COM/PKZ

versorgen wir Sie mit exklusiven Einblicken, Videos und Images sowie spannenden Postings über Rabattaktionen und Wettbewerben. Klicken Sie jetzt auf «like» und bleiben Sie up to date in Sachen Styles, Accessoires, It-Pieces und vielem mehr! Besuchen Sie uns auch auf Instagram unter @PKZ.WOMEN und @PKZ.MEN.


PKZ ONLINE

ON LIN E MOBILE APP

MOBILE APP

AKTUELLE INSIGHTS

WEEKLY NEWSLETTER

FASHION-NEWS Sie möchten keine Trends mehr verpassen und regelmässig mit tollen Inspirationen und neuen Looks versorgt werden? Dann besuchen Sie uns unter PKZ.CH/NEWS! Auf unserer Plattform zeigen wir Ihnen die schönsten Accessoires und Fashion-Pieces aus unserem Sortiment. Entdecken Sie auch coole Kombinationsmöglichkeiten unserer neuesten Stücke und tauchen Sie in unsere Modewelt ein!

MOBILE AP P

GO ONLINE! STAY UP TO DATE …

P K Z . C H

GUTSCHEIN SICHERN Klicken Sie sich durch unsere Fashion-Welt! Ganz exklusiv senden wir unseren Insider-Kunden mit der neuen Ausgabe des THE LOOK MAGAZINES auch einen 10 %-Onlinegutschein. Sie sind noch kein PKZ-Insider? Profitieren Sie von unseren vielen Vorteilen!

… und zwar mit unserem exklusiven Newsletter! Hier erhalten Sie die aktuellsten News & Trends rund ums Thema Mode, über unsere Events und ausgewählte Aktionen. Jetzt abonnieren unter PKZ.CH/NEWSLETTER .

Winter 2017 / The LOOK / 15


TREND MEN

Hemd PAUL KEHL 69.90

Veston HACKETT 699.– Pullover PAUL KEHL 129.–

Pullover PAUL KEHL 129.–

Handschuhe PAUL KEHL 99.– Pochetten PAUL KEHL je 49.90

Chino HILTL 199.–

Pullover PAUL KEHL 129.–

Schal PAUL KEHL 69.90

Handschuhe PAUL KEHL 99.–

T REN D

MIT VIEL STIL Hemden PAUL KEHL je 69.90

Socken FALKE 19.90

Globus WILD & WOLF 93.–

WOLF IM SCHAFSPELZ. Der Lammfellmantel in all seinen Formen darf diese Saison nicht fehlen! Der restliche Look bleibt puristisch. Perfekt dazu: Sakko oder Feinstrickpulli in Sand- oder Blautönen. ROTKÄPPCHEN, AUFGEPASST: Wolf bleibt Wolf, Mann bleibt Mann!

Lammfelljacke BUGATTI 1.990.– Veston PAOLONI 599.– Hemd ETON 199.– Chino BRAX 169.– Gürtel PAUL KEHL 69.90 Schuhe ORTIGNI 449.–

Whisky-Set ZWIESEL 1872 194.80 über connox.ch

Hose PAUL KEHL 119.–

my favrite!

KONRAD VON NIEDERHÄUSERN Verkaufsleitung

Winter 2017 / The LOOK / 17


TREND MEN

Seraphino SCOTCH & SODA 139.– Kopfhörer LIBRATONE 229.– über connox.ch

Wollmantel ANTONY MORATO 269.–

Bomberjacke ANTONY MORATO 199.–

Schlüsselanhänger GEORG JENSEN 49.– über connox.ch

Hose HILTL 199.–

Pullover ANTONY MORATO 119.–

Rucksack TED BAKER 299.–

T REN D

TON IN TON

Schal PAUL KEHL 129.– Denimhemd ANTONY MORATO 99.–

my favrite!

KHALED GALAL Geschäftsführer PKZ WOMEN Zürich

Grosse Kontraste fallen auf, aber viel raffinierter ist ein Outfit, das sich durch die Kombination feiner Nuancen EINER FARBPALETTE auszeichnet. Die Trendfarben Grau und Sand kombiniert, überzeugen mit zeitloser Eleganz – «Tonal Dressing» at its best. Wollmantel PAUL 349.– Pullover PAUL KEHL 159.– Chino BOSS ORANGE 179.– Sneakers NEW BALANCE 129.–

Mütze PAUL KEHL 99.–

Pullover PAUL 99.– Schal ARMANI JEANS 79.90

Hemd PAUL KEHL 99.–

Winter 2017 / The LOOK / 19


TREND MEN

Troyer PAUL KEHL 149.– Cargohose SCOTCH & SODA 169.–

Mütze PAUL KEHL 29.90

Hemden PAUL KEHL je 79.90

Wolljacke ANTONY MORATO 299.– Shirt BOSS ORANGE 89.90

Schal PAUL KEHL 99.–

T REN D

NATURE IS CALLING Hose HILTL 199.– Parfüm «Dare for Men» GUESS 100 ml 55.–

ZURÜCK ZUR NATUR! Diesen Winter werden Trekkingschuhe und Outdoorjacken auch im Alltag getragen – WORKERSWEAR ist hier das Stichwort. Robuste Boots, Raw Denims, karierte Hemden und ein Strickpullover: So bleiben Sie bestimmt nicht lang allein daheim.

Hose BRAX 169.–

Troyer PAUL KEHL 149.–

my favrite! SVEN OESCH Leiter Onlinemarketing

Boots PAUL 199.– Parka WOOLRICH 989.– Hemd PAUL KEHL 79.90 Hose ANTONY MORATO 129.– Gürtel PAUL KEHL 69.90 Boots PAUL 199.– Weekender PAUL KEHL 499.– Winter 2017 / The LOOK / 21


Ihr Lieblingslook, den Sie in einem Film oder einer Serie trugen? Ich mochte den formellen Style von Louis Favre in «Gotthard» sehr. Der modischste Film aller Zeiten? «La Piscine» mit Romy Schneider und Alain Delon ist eine Lektion in Eleganz aus dem Jahr 1969 – übrigens das beste Jahr überhaupt. (Grinst.) Wie ist Ihr Kleidungsstil in Los Angeles? Natürlich legt man hier Wert auf Mode, fokussiert aber auf Street Style oder Sportswear. Ich vermisse Paris, wo ich lange gelebt habe, für seine Eleganz! Da mir Stil wichtiger ist als Trends, mixe ich Bohemian-Teile mit Klassischem. Haben Sie einen Stil-Helden? Ja, Albert Einstein. Er besass sieben identische Anzüge und weisse Hemden und zog sich jeden Tag gleich an, um so wenig Zeit wie möglich in Äusserlichkeiten zu investieren, sodass er sie Geistigem widmen konnte.

INTERVIEW

SHOWMAN CARLOS LEAL verliess die Schweiz, um in Los Angeles seine Schauspielkarriere voranzutreiben. Mit uns spricht er über sein Leben in der Traumfabrik, guten Stil und versteckte Talente. TEXT SHERIN KNEIFL

I

ntensiv. Das Wort beschreibt Carlos Leal, 48, treffend. Doch es wäre schade, den so erfolgreichen wie facettenreichen Schauspieler («Casino Royale», «Sennen-

22 / The LOOK / Winter 2017

tuntschi», «Der Bestatter», «Gotthard») und Sänger (mit der Band Sens Unik und solo) mit acht Buchstaben abzuhandeln. Der Schweizer mit spanischen Wurzeln ist reflektiert, wenn es um seine Träume und das Leben in der Traumfabrik geht. Zusammen mit seiner Frau und den zwei Kindern wohnt Leal in Los Angeles, wo wir ihn nach einem Monat Ferien in Europa zum Interview erreichen. THE LOOK MAGAZINE: Woran arbeiten Sie gerade? CARLOS LEAL: Es sind einige Projekte auf Stand-by. Ich gehe an viele Auditions für US-TV-Serien. Die letzte, in der ich zu sehen war, ist die Netflix-Produktion «Shooter». Haben Sie ein typisches Outfit für Castings?

Tun Sie es ihm gleich? Je älter ich werde, desto weniger shoppe ich. Meine Garderobe wird immer reduzierter, ich strebe an, ein Minimalist zu werden: Ich könnte definitiv mit einem gut geschnittenen, weissen Hemd, schwarzen Hosen und einem Paar Repetto-Schuhen glücklich werden. Kennen Sie das PKZ-Angebot? Sie trugen kürzlich Kleider aus dem Schweizer Modehaus. Ja, es hat für meinen Geschmack eine gute Auswahl. Seit ich für ein Shooting mit PKZ-Stücken ausgestattet wurde, schätze ich deren Qualität. Sie sagten: «Während der letzten Jahre habe ich mich um meinen Kopf gekümmert.» Wie? Indem ich mir zu viele Fragen gestellt habe. (Lacht.) In Hollywood geht es oft darum, gut auszusehen, fit zu sein …

FOTOS: Celebrity Model: Carlos Leal @ Visage.international management, Carlos Leal trägt PKZ Mode, Fotograf: Pascal Uehli, Styling: Julia Jauner, Haare/Make-Up: Nicole Gaspar, Assistent: Jacqueline Lipp

Was ich trage, kommt ganz auf die Rolle an, für die die Audition stattfindet.


TALK TO

MINIMALISMUS Carlos Leal mag klassische Eleganz: Weisses Hemd, schwarze Hose und ein Paar Repetto-Schuhe – c´est ça!

get the look

Veston 319.–, Hose 129.–, beides DRYKORN Fliege PAUL 69.90 Hemd HUGO 129.–

Was machen Sie diesbezüglich? Ich schere mich nicht darum, fit auszusehen. All diese Yogis, Veganer, gesunden L.A.-Menschen machen mich nervös. Sie sollten mehr Zeit damit verbringen, sich um die Gleichberechtigung in der Welt zu kümmern oder sich zu bilden und andere Interessen zu kultivieren, als Stunden vor dem Spiegel zu stehen oder ihre Chakren in Gleichklang zu bringen. Viele rechtfertigen ihr egoistisches Verhalten, indem sie vorgeben, auf einem spirituellen Weg zu sein. Mich langweilt solcher Bullshit. Was tun Sie für Ihre Seele? Lesen. Wie traumhaft ist das Leben in der Traumfabrik? Hollywood ist wie diese schöne, farbenfrohe Pflanze, die dich innerhalb von Sekunden frisst, wenn du ihr zu nahe kommst. Viele wollen der Industrie gefallen und verlieren ihre Identität, nur damit sie ihren Traum weiter verfolgen können. Dabei laufen sie im Hamsterrad. Ich empfinde das Schauspielerdasein überhaupt nicht als traumhaft. Der Job ist einer der härtesten, er fordert jeden Tag deine Geduld und dein Selbstbewusstsein. Ihre Traumrolle? Ein einfacher Mann in einer einfachen Geschichte. Welche Werte geben Sie Ihren Kindern mit? Ich lehre sie, dass sie ihre Identität auf ihren eigenen Wünschen aufbauen und nicht auf jenen, die die Gesellschaft vorgibt. Ihr verstecktes Talent? Ich kann gut nachdenken.

Sneaker ROSSIGNOL 229.– Hut ANTONY MORATO 79.90

Was bedeutet es Ihnen, einer der erfolgreichsten Schweizer Schauspieler in den USA zu sein? Ich bin einer der wenigen Schweizer Schauspieler, die hier Arbeit haben; das per se macht mich noch nicht erfolgreich. Für mich bedeutet Erfolg, ein Teil interessanter, kluger, weltverändernder Projekte zu sein – und die sind rar. Für den Moment versuche ich, von jeder Erfahrung zu lernen, um eine eklektische Karriere zu verfolgen. Widerspiegelt Ihre musikalische Entwicklung Ihr persönliches Wachstum? Wie schön, dass Sie das Wort «Spiegel» verwenden. In meinem ersten Solo-Album «Reflections» (2015) geht es darum, welchen Teil von sich man im Spiegel sieht und welche anderen Teile man zu verbergen sucht. Mit 40 sagten Sie: «Ich stecke mitten in einer Midlife-Crisis». Nun mit beinahe 50 – haben Sie sie überwunden? Das klingt jetzt wie ein Klischee, aber die Midlife-Crisis ist eine Brücke, die ein Mann überqueren muss, um auf der anderen Seite die Balance zu finden. Ja,

ich ging durch eine Krise, aber als Künstler habe ich mir versprochen, mich laufend zu hinterfragen. Das ist meine Art, mich zu fordern. Zurückzukehren in die Schweiz, bedeutet … Zu meinen Wurzeln zurückzukehren in eines meiner Lieblingsländer dieser Erde. Die Schweiz ist ein fantastischer Ort, aber ich schätze, man muss sie für eine Zeit lang verlassen, um das wirklich zu begreifen.

SHERIN K N EIF L

Die promovierte Juristin und Psychologin arbeitet als Autorin und People-Expertin. Sie schrieb für bekannte Printmedien wie «Bunte», «Elle» sowie «Bild» und ist Textleiterin der Schweizer Fashion-Magazine «Style» und «Bolero».

Winter 2017 / The LOOK / 23


GENTLEMAN 2.0 Ein schickes Veston und Slacks, am besten mit Bügelfalte – NOCH NIE WAR ES SO EINFACH, GENTLEMAN ZU SEIN. Interessante Texturen und kuscheliger Strick bringen Leben ins Outfit. PHOTOGRAPHER MARCEL GONZALEZ-ORTIZ STYLIST KATHRIN ZOBEL SHOOTINGLOCATION HOTEL ATLANTIS BY GIARDINO

Anzug HUGO BOSS 799.– Krawatte PAUL KEHL 69.90 Hemd ETON 189.– Gürtel PAUL 69.90 Schuhe ORTIGNI 449.–


FASHION MEN MEN FASHION

Veston 799.–, Hose 249.–, beides WINDSOR Hemd ETON 199.– Krawatte PAUL KEHL 69.90 Gürtel HUGO BOSS 119.– Uhr BUCHERER 5900.–

Winter Winter2017 2017//The TheLOOK LOOK//25 25


MEN FASHION

Anzug PAOLONI 899.– Hemd ETON 179.– Fliege PAUL KEHL 79.90 Pochette PAUL 39.90 Schuhe GREVE 349.– Uhr BUCHERER 16 800.–

26 / The LOOK / Winter 2017

Anzug HACKETT 949.– Hemd ARTIGIANO 169.– Gürtel HUGO BOSS 119.– Uhr BUCHERER 6900.–


Veston 449.–, Hemd 129.–, Hose 179.–, Krawatte 89.90, alles TOMMY HILFIGER Gürtel PAUL KEHL 69.90 Schuhe ORTIGNI 499.–


Veston 599.–, Rollkragenpullover 199.–, Chino 179.–, alles HUGO BOSS Schuhe GREVE 349.–


FASHION MEN

Veston 479.–, Gilet 229.–, beides TED BAKER Hemd ETON 149.– Chino BRAX 129.– Fliege 59.90, Pochette 49.90, Schuhe 179.–, alles PAUL

Veston 749.–, Gilet 299.–, Hose 199.–, alles HACKETT Hemd PAUL KEHL 99.–

Winter 2017 / The LOOK / 29


MEN FASHION

Mantel 649.–, Veston 529.–, Hemd 129.–, alles HUGO Jeans ANTONY MORATO 129.– Fliege PAUL 59.90

30 / The LOOK / Winter 2017


Anzug 899.–, Hemd 139.–, beides HUGO


MEN SELECTED

AN ZÜ G E

THE PERFECT SUIT … Ein Anzug ist so vielseitig! Egal, ob fürs Business oder den abendlichen Festanlass …

BUSINESS

CLASSY

ETIKETTE

Ein blauer Anzug sollte zur Standardausstattung eines jeden Mannes gehören. Vielseitig kombinierbar kann dieser sportlich oder auch edel wirken und eignet sich sowohl zum Business-Meeting als auch für After-Work-Drinks. Ein echtes Highlight: Krawatten mit Musterprint.

Langeweile? Keineswegs! Raffinierte Schnitte, edle Stoffe und besondere Kragenlösungen verleihen dem Klassiker einen modernen Look. Hemdentechnisch sollte hier auf Zurückhaltung gesetzt werden. Eine bordeauxfarbene Fliege verleiht dem Outfit den letzten Schliff.

Für den grossen Auftritt kombiniert Mann den schlichten schwarzen Anzug zu Gilet und Fliege. Stilregel: Auf aufregende Prints oder Farben sollte beim Dreiteiler verzichtet werden – besser werden die Stücke Ton in Ton oder aus derselben Farbfamilie gewählt.

Anzug 749.–, Hemd 109.–, beides HUGO Krawatte PAUL 59.90 Pochette 29.90, Schuhe 299.–, beides PAUL KEHL

Dinnerjacket 529.–, Hose 219, beides HUGO BOSS Hemd ETON 179.– Fliege PAUL KEHL 59.90 Manschettenknöpfe HUGO BOSS 109.– Schuhe BOSS 364.–

Veston 299.–, Gilet 99.–, Hose 149.–, Fliege 59.90, alles PAUL Hemd HUGO 109.– Schuhe 379.–, Gürtel 99.–, beides HUGO BOSS

32 / The LOOK / Winter 2017


SELECTED MEN

AN ZÜ G E

FOR EVERY OCCASION … wir haben die grösste und modischste Auswahl für Sie.

OBEN OHNE

ZUGEKNÖPFT

COLOUR

Wer im Business-Meeting sein Sakko abstreift, fühlt sich nur in Hose und Hemd zu leger gekleidet? So geht Smart Casual: Mit einem farblich passenden Gilet gelingt die Gratwanderung perfekt – besonders elegant in Kombination mit Krawatte und schlichtem, weissem Hemd.

Das passende Hemd ist nicht minder wichtig als der perfekt sitzende Anzug. Wer auch hier ein Statement setzen möchte, sorgt durch edle Manschettenknöpfe für einen besonderen Hingucker. Hemden-Knigge: Die Hemdsärmel sollten nicht weiter als zwei Zentimeter aus dem Sakkoärmel hervorstehen.

Wer sagt, dass es immer unauffällige Farben sein müssen? Accessoiretechnisch sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es zum Beispiel mit einer roséfarbenen Krawatte zum dunkelblauen Anzug? Ausgefallene Muster oder bunte Töne sind auch im Business eine willkommene Abwechslung.

Smoking 749.–, Hemd 159.–, beides HUGO Fliege PAUL KEHL 59.90 Schuhe BOSS 364.–

Anzug 549.–, Hemd 109.–, beides HUGO Krawatte 69.90, Pochette 39.90 beides PAUL

Veston 299.–, Gilet 99.–, Hose 149.–, alles PAUL Hemd HUGO 109.– Krawatte PAUL KEHL 69.90 Schuhe GREVE 349.–

Winter 2017 / The LOOK / 33


MEN GESCHENKE

3

4 2 1

5

6

16

G ESCHEN K E

TOYS FOR BOYS High-Tech-Gadgets, zeitlose Accessoires, stilvolle Designobjekte – für den Mann, der alles hat. Geschenke, die Spieltrieb und Stilverständnis gleichermassen ansprechen, kommen diese Saison von SAMSUNG und stehen bei uns besonders hoch im Kurs. Dazu das Feinste, was die Mode zum Fest aufwarten kann: KuschelBeanies, Luxusschals und High-Class-Leder.

7

9 8

15

14

11 13 12

10

1 | Kissen DESIGN HOUSE STOCKHOLM 85.–* 2 | Uhrenbox PHILIPPI 71.20* 3 | Uhr Gear S3 SAMSUNG 449.– 4 | Schal ARMANI JEANS 79.90 5 | Spardose GEORG JENSEN 97.–* 6 | Gürtelset HUGO 139.– 7 | Lederhandschuhe ROECKL 89.90 8 | Duftstäbchen BLACK PERFUME ROOM 118.– 9 | Hosenträger BOSS 129.– 10 | QLED-Gaming-Monitor 49”, SAMSUNG 1599.– 11 | Weingläser, 2er-Set RIEDEL 18.54** 12 | Tasche TOMMY HILFIGER 269.– 13 | Standuhr «Brick 24» LEFF AMSTERDAM 286.– 14 | Tisch NOXU HOME 535.– 15 | Schuhputzset BOSS 229.– 16 | Mütze und Schal, Set HUGO 159.–

34 / The LOOK / Winter 2017


GESCHENKE MEN

2

3 1

20

19 4

18

5

17

16

6

11

7 15

* Über connox.ch // ** Über ambientedirect.ch

8 9

14

12 13

10

1 | Mütze und Schal, Set MARC O’POLO 119.– 2 | Gürtel und Portemonnaie, Set DIESEL 99.– 3 | TV «The Frame» SAMSUNG 2000.– 4 | Wecker LEFF AMSTERDAM 99.– 5 | Portable SSD T5, 500 GB SAMSUNG 219.– 6 | Gürtel ARMANI JEANS je 99.– 7 | Bluetooth-Lautsprecher LIBRATONE 216.50* 8 | Virtual-Reality-Brille «Gear VR» SAMSUNG 149.– 9 | Kofferanhänger ODIN 10.90* 10 | Socken, 5er-Set PAUL KEHL 69.90 11 | Galaxy S8 SAMSUNG 799.– 12 | Rasierset TAYLOR OF OLD BOND STREET ca. 100.– 13 | Manschettenknöpfe und Krawattenspange, Set 159.– 14 | Pullover PAUL KEHL 159.– 15 | Portemonnaie und Schlüsselanhänger, Set DIESEL 99.– 16 | Boxershorts, 3er-Set CALVIN KLEIN 69.90 17 + 18 | Schal PAUL KEHL je 119.– 19 | Springseil TANGRAM 107.–* 20 | Parfüm SCOTCH & SODA 44.–

Winter 2017 / The LOOK / 35


MEN FASHION

Pullover TOMMY HILFIGER CASUAL 229.–

ON THE TRACK Casual, aber gut angezogen: Die neuen Looks der Saison zeigen, dass die Balance ZWISCHEN STILGEFÜHL UND KOMFORT ganz einfach zu meistern ist. PHOTOGRAPHER MARCEL GONZALEZ-ORTIZ STYLIST KATHRIN ZOBEL

36 / The LOOK / Winter 2017


FASHION MEN

Jacke 449.–, Sweater 199.–, Sweathose 129.–, alles WOOLRICH Uhr BUCHERER 12 800.–


Mantel LUBIAM 699.– Pullover PAUL 79.90 Chino MASON’S 199.– Boots PAUL 199.–


FASHION MEN

Mantel 699.–, Hemd 199.–, Hose 179.–, alles POLO RALPH LAUREN Schal PAUL 59.90

Winter 2017 / The LOOK / 39


MEN FASHION

Jacke TED BAKER 449.– Pullover WOOLRICH 189.– Chino HILTL 179.– Boots PAUL 199.–

40 / The LOOK / Winter 2017

Bomberjacke ALPHA INDUSTRIES 259.– Hemd SCOTCH & SODA 129.– Jeans G-STAR 129.–


Parka 449.–, Strickjacke 199.–, beides MARC O’POLO Hemd WOOLRICH 199.– Chino HILTL 199.– Boots PAUL 199.–


Parka WOOLRICH 899.– Hemd TINTORIA MATTEI 954 149.– Hose BRAX 129.– Boots PAUL 199.–


FASHION MEN

Parka PARAJUMPERS 689.– Pullover DIESEL 129.– Jeans G-STAR 169.– Schal WOOLRICH 179.– Boots PAUL 199.–

Winter 2017 / The LOOK / 43


MEN FASHION

Jacke CALVIN KLEIN JEANS 419.– Hemd TINTORIA MATTEI 954 149.– Chino BRAX 139.– Boots PAUL 199.–

44 / The LOOK / Winter 2017

Blouson 389.–, Schal 99.90, beides TOMMY HILFIGER CASUAL T-Shirt BOSS ORANGE 89.90 Chino MASON’S 179.– Sneakers NEW BALANCE 129.–


Blouson MARC O’POLO 319.– Hemd WOOLRICH 189.– Jeans ANTONY MORATO 129.–


ALASKA

SINCE 1830


SELECTED MEN

Jacke BOSS ORANGE 479.–

PKZ

HIGH-

LIGHTS Parka CANADA GOOSE 1090.– JACKEN

ALPHATEIL Parka TOMMY HILFIGER CASUAL 429.–

Jacke und Parka, das sind die Aushängeschilder eines Winterlooks. TOPMARKEN überzeugen mit trendy Modellen, die modisch an vorderster Front zu verorten sind.

Blouson MARC O’POLO 339.–

Jacke MARC O’POLO 449.–

links Jacke 999.–, Pullover 269.–, beides ROSSIGNOL Jeans BRAX 139.–

Jacke SCOTCH & SODA 279.–

rechts Parka 799.–, Pullover 179.–, beides WOOLRICH, Hemd TINTORIA MATTEI 954 139.– Jeans BRAX 139.–

Daunenjacke ROSSIGNOL 789.–

Blouson CANADA GOOSE 990.–

Winter 2017 / The LOOK / 47


ACCESSOIRES MEN

1 2

3

4

5 6

7

9

8

11

10

12

M Ü T ZE U N D SCHAL

PERFEKTES DUO TOP AUSGERÜSTET IN DIE KALTE JAHRESZEIT: Warme Wollmützen und Schals als kuschelige Kombi oder doch lieber die klassische Schiebermütze? Style und Wohlfühlfaktor gehen bei uns Hand in Hand.

1 | Mütze 59.90, Schal 149.–, beides HUGO 2 | Mütze und Schal, Set HUGO 159.– 3 | Mütze 29.90, Schal 59.90, beides PAUL 4 | Mütze PAUL KEHL 29.90, Loop PAUL 59.90 5 | Mütze PAUL 29.90 6 | Mütze 79.90, Schal 149.–, beides HUGO 7 | Schiebermütze PAUL KEHL 79.90 8 | Schals ARMANI JEANS je 99.– 9 | Schiebermütze PAUL KEHL 79.90 10 | Schals HUGO BOSS je 119.– 11 | Schal TOMMY HILFIGER CASUAL 69.90 12 | Schal HUGO je 149.–

Winter 2017 / The LOOK / 49


FASHION KOLUMNE

KO LU M N E

MÄNNER, ZEIGT EURE WEICHE SEITE! KASCHMIR UND SEIDE sind wunderbar weiche Naturfasern. Sie deswegen der Damenwelt zuzuordnen, wäre allerdings ein grosser Fehler, denn auch in der Männermode haben die Luxusmaterialien heute ihren verdienten Platz.

Wann ist ein Mann ein Mann? Diese Frage zumindest einmal aufzuwerfen, ist sicher gut. Denn nur der, der sich selbst hinterfragt, entwickelt sich weiter. Und so rasant, wie sich Gesellschaft, Umwelt und Technologie entwickeln, ist es nicht falsch, dass sich auch der Mann ein bisschen bewegt. Ein Zeichen hierfür sind die neuen Stoffe, die das starke Geschlecht in den letzten Jahren ins Repertoire aufgenommen hat. Sie sind weich, schmeichelnd und fast zart. Kaschmir und Seide, einst die Domäne von Damen, Dandys und dergleichen, sind inzwischen auf breiter

50 / The LOOK / Winter 2017

JEROEN VA N ROOIJEN schreibt seit 25 Jahren über Stil und Mode – meistens für die «Neue Zürcher Zeitung», aber auch für andere internationale Titel. Seinen Kaschmirpullover zieht er von Oktober bis März praktisch nie aus. Weitere Infos unter PKZ.CH/STYLINGWORKSHOP

get the

LOOK Veston PAOLONI 599.– Mütze PAUL KEHL 99.– Kaschmirpullover PAUL KEHL 199.–

Kaschmirpullover PAUL KEHL 299.– Hose HILTL 229.–

Front in der Männermode angekommen. Die neue Beliebtheit der feinen Fasern hat zwei Gründe. Einerseits mögen es die Herren heute vor allem bequem. Der Anteil der harten Jungs, für die Wolle gern kratzig, eine Jeans hart wie ein Brett und ein neues Paar Schuhe ein kleiner Leidensweg sein dürfen, ist unter fünf Prozent gesunken. Alle anderen erwarten auch von formeller Garderobe das entspannte Traggefühl von Freizeitbekleidung. Dies führt zu leichteren Verarbeitungen, mehr Bewegungsfreiheit und neuen Garnmischungen. Wolle und Baumwolle werden durch die Kombination mit exklusiven Fasern veredelt. Andererseits muss man die neue Sanftheit der Männermode auch in einem gesellschaftlichen Kontext sehen. Denn die Mode reflektiert immer die Zeit, in der sie getragen wird. Meistens ist sie eine Gegenreaktion auf herrschende Tendenzen. Der Ton ist, zumindest auf dem politischen Parkett, deutlich rauer, ja bisweilen schroff geworden. Die weichen, schmeichelnden Stoffe der neuen Saison setzen diesem Lärm eine feine Note entgegen. Denn schliesslich soll Mode immer vor allem eines: das Leben lebenswerter machen. Probieren Sie es aus – die weicheren und leichteren Stoffe werden Sie nicht weniger männlich wirken lassen, aber vielleicht etwas entspannter, kultivierter. Frauen mögen das.

FOTOS: beigestellt

K

lassische männliche Attribute, mit denen sich eine Mehrheit identifizieren kann, sind Grösse, Stärke, Mut, Risikobereitschaft, Belastbarkeit, Kantigkeit, Coolness und zu einem gewissen Grad auch Führungsanspruch, Härte oder Aggressivität. Ob solche Merkmale angeboren sind oder erlernt werden, ist Gegenstand der derzeit populären Genderforschung. Diese beschäftigt sich mit der Frage, was den Unterschied zwischen Mann und Frau macht – abgesehen von den eindeutigen physiognomischen Eigenschaften. Zur Debatte steht, ob der Mann mit den eben beschriebenen Qualitäten einer natürlichen Prägung folgt oder ob ihn die Gesellschaft durch Konventionen in eine solche Rolle manövriert.


SELECTED MEN

1

2

HO SE U N D P U L L OV ER

BESTE KOMBINATION Chinos sind die ALLESKÖNNER unter den Hosen. Egal, ob zum formellen Business-Meeting oder legeren Freizeitlook – durch ihren relaxten Fit sind sie echte Styling-Wunder. Nicht umsonst erfreuen sie sich auch im Winter ungebrochener Beliebtheit. Dazu passt perfekt: ein kuscheliger Pullover aus edlem Kaschmir. 3 1 und 2 | Pullover PAUL KEHL je 199.– 3 | Cordhosen HILTL je 199.– Chino, grau BRAX 139.–

Winter 2017 / The LOOK / 51


&

4 2 1

alles PAUL

3

New Winter Cectiо 2017

1 | Troyer 149.–, Hemd 99.–, Hose 119.–, Schuhe 299.–, alles PAUL KEHL 2 | Mantel 349.–, Pullover 79.90, Schuhe 199.–, Hose 119.–, Schal 59.90, beides PAUL KEHL 3 | Veston 399.–, Hemd 99.–, Hose 119.–, Pochette, Krawatte 79.90, Gürtel 69.90, Schuhe 299.–, alles PAUL KEHL 4 | Blouson 349.–, Hose 119.–, Schuhe 199.–, alles PAUL Pullover PAUL KEHL 129.–

52 / The LOOK / Winter 2017


5

8

6 7

Out n!

5 | Pullover 129.–, Hemd 69.90, Gürtel 69.90, alles PAUL KEHL Hose 119.–, Fliege 69.90, Schuhe 199.–, alles PAUL 6 | Mantel 349.–, Sweatjacke 99.–, Jogginghose 79.90, Mütze 29.90, alles PAUL 7 | Parka 399.–, Pullover 99.–, Schal 59.90, Schuhe 199.–, alles PAUL Hose 119.–, Handschuhe 79.90, beides PAUL KEHL 8 | Veston 299.–, Hemd 79.90, beides PAUL Hose 119.–, Gürtel 69.90, Schuhe 299.–, alles PAUL KEHL

Winter 2017 / The LOOK / 53


feel alive


BEAUTY MEN

EISKALT KEIN SCHNICKSCHNACK, nur das Nötigste – cool und männlich. Diese BEAUTY-PRODUKTE FÜR MÄNNER sind unsere Highlights dieser Saison. 3

5

1 2 4

12

6

11

10

13 7

8 1 | Gesichtsreinigungsgerät «Alpha Fit» CLARISONIC 279.– 2 | Eau de Toilette «Only the Brave High» DIESEL 50 ml 82.90 3 | Feuchtigkeitspflege Anti-Aging AVÈNE 29.– 4 | Shave Lotion «Smooth Glider» KIEHL’S 125 ml 22.– 5 | Intensiv-Pflegecrème ANNEMARIE BÖRLIND 75 ml 32.90 6 | Ultra Facial Cream, Limited Edition KIEHL’S 76.– 7 | Serum «Force Supreme» BIOTHERM HOMME 50 ml 116.– 8 | Feuchtigkeitscrème «Gentle Men’s Care» TABAC 50 ml 12.– 9 | Gesichtsgel «Aquapower Fresh Water-Gel» BIOTHERM HOMME 100 ml 49.90 10 | Eau de Toilette «Y» YSL 60 ml 99.90 11 | Feuchtigkeitspflege «Moisture Balm» DR. GRANDEL MEN 34.– 12 | Gesichtscrème «Aquapower Daily Defense SPF 14» BIOTHERM HOMME 75 ml 49.90 13 | Eau de Cologne «Colonia Pura» ACQUA DI PARMA 50 ml 106.–

9

Winter 2017 / The LOOK / 55


@ROSSIGNOLAPPAREL ROSSIGNOL.COM


BRAND PORTRÄT

TOPBRAND

DIE BERGE RUFEN NACH ROSSIGNOL Auch abseits der Piste IMMER PERFEKT GESTYLT: Die Modelle von ROSSIGNOL Apparel präsentieren sich ganz unter dem Motto «Performance Meets Elegance» und sind ab sofort exklusiv bei PKZ erhältlich.

O

b St. Moritz, Lenzerheide oder Saas-Fee: Rossignols ikonisches Hahnen-Logo in den Farben der französischen Flagge ist wohl kaum von den Pisten dieser Welt wegzudenken. Kein Wunder, überzeugt das Unternehmen doch bereits seit über 100 Jahren mit stetigen Innovationen im Wintersportbereich. Den Grundstein des Megabrands legte Abel Rossignol, der 1907 seine ersten Ski aus Massivholz fertigte. 1964 präsentierte das Unternehmen seinen ersten Glasfaserski und mauserte sich in den darauffolgenden Jahrzehnten zum grössten Wintersportartikelhersteller der Welt. Doch Rossignol überzeugt nicht nur durch innovative Hardware, sondern setzt zudem mit seiner Apparel-Linie Trends. VON DER PISTE IN DIE CITY In typischer Rossignol-Manier ist der Wintersportexperte auch in Sachen Fashion immer eine Innovation voraus. Gefertigt aus hochwerti-

gen, technischen Materialien, überzeugen die Modelle auf ganzer Linie und begleiten ihren Träger von der Skipiste bis ins Luxusresort. Klassische Schnitte und grossflächige Muster bestimmen den Look der Bekleidungslinie. Ob man die schicken Teile auch zum relaxten Alltagslook kombinieren kann? Ja, wir bitten darum! VIVE LA FRANCE Dass Rossignol Ski-DNA hat, spiegelt sich auch in seiner Mode wider. Im markanten, blau-weiss-roten Look der französischen Flagge halten die edlen Modelle nicht nur warm, sondern überzeugen mit ihren modischen Qualitäten. Neben Pullovern aus weichem Merinostrick präsentiert der Brand zudem Jacken, Parkas und Anoraks in schmaler Silhouette. Veredelt mit Wollstoffen, Bouclé oder recyceltem Pelz, überzeugen die Trendteile auch bekennende Nichtskifahrer.

the new on collecti

, Glat tzentrum, Erhältlich bei PKZ MEN Zürich, Bern St.Gallen und Genf sowie online.

get the

LOOK

Winter 2017 / The LOOK / 57


LOOK OF

LAUFSTEG ODER FOTOSTUDIO? Beides! Der Schwede jettet durch die Welt, von einer Fashion-Show zur nächsten, und shootet mit den angesagtesten Fotografen. Privat hält er sich mit Fitness-Workouts fit, achtet sehr auf seine Ernährung und geniesst seine Freizeit mit Freunden und der Familie.

SED CARD

EDGY Exzentrisch und ausdrucksstark – Rianne begeistert ihre Kunden vor allem mit ihrem auffallenden Signature-Look: Mund- und Augenpartie sind bei der Holländerin ganz besonders markant – und trotzdem ist sie unglaublich wandelbar. Zwei gegensätzliche Eigenschaften, die sie an die Spitze der Topmodel-Riege katapultierten.

FOTOS: Instagram

MR. GREY Stechend grüne Augen, graues, volles Haar, markante Gesichtszüge – Anton Nilsson ist ein Typ für sich. Der Schwede modelt bereits seit seinen frühen 20ern, und doch ist er mit fortschreitendem Alter erfolgreicher als je zuvor. Ja, grau kann auch sexy sein!

Star-Alarm! Wen Sie diesmal in unserem Heft bewundern dürfen? Die Holländerin RIANNE TEN HAKEN und den Schweden ANTON NILSSON – beide absolute Topmodels! Ein Einblick in ihr Business.

MODEL-LIFE Rianne Ten Haken stammt ursprünglich aus den Niederlanden. Im Alter von 15 Jahren gewann sie einen örtlichen Modelcontest und startete nur zwei Jahre später im Business so richtig durch. Es folgten zahlreiche Cover-Shoots, Laufsteg- und KampagnenJobs – unter anderem für Calvin Klein und Marc Jacobs.

Winter 2017 / The LOOK / 59


BRAND PORTRÄT

TOPBRAND

HÖCHSTE QUALITÄT SEIT 1889 Werteorientiert und im Zeitgeist zu Hause: WINDSOR. Das ist mehr als eine Marke. Es ist eine Lebenshaltung.

W

indsor steht seit fast 130 Jahren für Qualität bei der Kreation und Fertigung zeitloser Mode. Das Unternehmen mit Sitz im schweizerischen Kreuzlingen ist der Inbegriff für entspannten Luxus und steht mit seiner Damen- und Herrenkollektion für ein zeitgeistiges Lebensgefühl. Diese Kollektionen richten sich an Menschen, für die Qualität und Modernität Grundlage ihres Lebens sind. PKZ traf exklusiv die beiden Chefdesigner des Schweizer Unternehmens Frank Wojczewski (windsor.women) und Tobias Harprecht (windsor. men) zum Interview. THE LOOK MAGAZINE: Sie beide leben in der Schweiz und arbeiten für ein Schweizer Unternehmen. Wie viel Schweiz steckt in Ihren Entwürfen? TOBIAS HARPRECHT: Für mich steht die Schweiz für Internationalität, hohen Qualitätsanspruch und Genuss. Wenn wir es so betrachten wollen, steht unsere Mode genau für all das. Wir leben in einer zunehmend mobilen Gesellschaft, unser Büro ist an manchen Tagen nur noch das Mobiltelefon, wir reisen viel, und eine ausgewogene Work-Life-Balance ist für uns ein wichtiger Teil eines erfolgreichen Lebens geworden. Unsere Kollektion passt sich diesem Lifestyle ideal an und unterstützt den Gedanken der Urbanisierung. Die Grenzen zwischen klassischer Business- und Casual-Wear verschmelzen. Wir nennen diese Art der Mode

60 / The LOOK / Winter 2017

bar an unseren Windsor-Kunden beobachten – beispielsweise abends beim sogenannten Apéro in den Cafés und Bars der Stadt.

REISEN IST EIN WICHTIGES WERKZEUG IN UNSEREM HANDWERK – ES GEHT UM DIE THEMEN PERSPETIVENWECHSEL UND INSPIRATION.

gern auch «Hybrid» – unser Anspruch an eine moderne Menswear-Kollektion ist es, dass sie alle Bedürfnisse des Alltags in sich vereint. Diese Einflüsse zeigen sich auch in der Herbst/WinterKollektion 2017. Flexible Mode, die unserem Zeitgeist entspricht. FRANK WOJCZEWSKI: Auch in der Womenswear vereinen wir heute das, was früher einmal strikt getrennt war. Wir folgen bei der Kreation stets dem Leitsatz «wenn Tradition auf Modernität und Eleganz auf Lässigkeit trifft». In Zürich lässt sich diese Haltung wunder-

Als Designer sind Sie sicherlich viel unterwegs. Welche Bedeutung hat das Thema Reisen in Ihrem Alltag? F. W.: Reisen ist ein wichtiges Werkzeug in unserem Handwerk – es geht um die Themen Perspektivenwechsel und Inspiration. Eine Reise beginnt bei mir meist schon im Kopf – es ist unser Privileg, heute so flexibel und leicht andere Städte, Länder und Kontinente besuchen zu können. Ob in der Wüste Marokkos oder im MoMA in New York – für mich ist es wichtig, urbane Entwicklungen zu verinnerlichen, Natur zu erleben und neue Ideen zu sammeln. In unserer aktuellen Kollektion habe ich mich beispielsweise sehr mit der tieferen Bedeutung von Kreativität auseinandergesetzt – ich habe sie daher «Moving With Art» genannt. Zentrale Themen dabei waren zum einen die Kunst an sich als unerschöpfliche Inspirationsquelle, zum anderen der Kunstschaffende als Person dahinter, quasi als lebendige Stilvorlage. So finden sich Einflüsse stilistischer Elemente der Künstler Anish Kapoor und Frank Stella in dieser Kollektion wieder. T. H.: Bewegung, Urbanisierung und Flexibilität – alles drei Werte, die mit dem Reisen einhergehen. Eine essenziell wichtige Inspirationsquelle für das kreative Arbeiten und auch für mich persönlich. Ich beobachte Entwicklungen,


BRAND PORTRÄT

die sich letztendlich auch auf unsere Kollektionen auswirken. Ein Lebensstil, der mit einem Gefühl für aktuelle Themen und Bedürfnisse überzeugt. Wir haben uns bei der Menswear sehr mit dem Thema Mobilität auseinandergesetzt und damit, was die «Travel Economy» heute von Mode erwartet, was sie erfüllen muss.

the new on collecti Farblich und doch mit zurückhaltender Eleganz – die neue Kollektion von Windsor.

Was bedeuten für Sie Werte, und wie definieren sich diese bei einer Modemarke wie Windsor? F. W.: Werte sollten Grundlage sein in allen Bereichen unseres Lebens. Als Modeunternehmen sind wir ein Teil der Wertschöpfungskette – dabei ist es für uns von grosser Bedeutung, Produkte durch Nachhaltigkeit und Langlebigkeit anzureichern. Wir unterwerfen uns dabei nicht Trends, sondern besinnen uns bei unserem täglichen Tun auf unsere Markengeschichte, schöpfen aus ihr Inspiration und übersetzen diese im Zeitgeist einer zunehmend globalisierten Welt. Wertewandel verstehe ich als klare Chance für uns. Menschen suchen wieder vermehrt Marken, die Authentizität besitzen, die eine Geschichte haben und für Werte stehen. Und all das können wir unseren Kunden bieten. T. H.: Wer die Zukunft gestalten will, der muss im Jetzt handeln und Mode designen, die nicht schnelllebig ist, sondern ressourcenorientiert. Windsor kennt seine Heimat, verfügt über eine starke und ausgeprägte DNA, die nunmehr seit nahezu 130 Jahren zum Erfolg der Marke beigetragen hat. Wir suchen nicht nach Identität, wir haben sie. Wir nennen diese Haltung «Quiet Intensity» – ein Moment, der all unsere Markenwerte in sich vereinigt. WINDSOR.DE

Winter 2017 / The LOOK / 61


LUISA CERANO · PHONE +41/44/451 17 85 · SWITZERLAND

W W W. L U I S AC E R A N O . C O M


TREND WOMEN Bluse RICH & ROYAL 139.– Lippenstift ELIZABETH ARDEN 28.90

Seidenbluse SET 259.–

Bluse 119.–, Jupe 149.–, beides MAX & CO.

Jupe SANDRO 319.–

Kleid SANDRO 389.–

Kleid RICH & ROYAL 139.–

Kleid REISS 329.–

CC Cream YSL 71.– Kleid REISS 439.– Schuhe PEDRO MIRALLES 139.–

Boots KENNEL & SCHMENGER 279.–

Lammfellmantel CHRIST 2199.– Hose CAMBIO 259.– Slipper MARC CAIN 289.–

Nagellack FABY 17.– T REN D

VERSAILLES AFTER DARK DIESEN WINTER WIRD DIE MODE KÖNIGLICH: Die neuen Looks aus Brokat, Samt und Seide werden mit Perlen, Borten und Broschen geschmückt, Gold- und Silberelemente setzen diesem Stil ein Krönchen auf – feiner kann man nicht ausgehen. WA S N O C H DA Z U PA S S T

Jupe REVIEW 49.90

Shirt MARGITTES 149.–

my favrites! RACHEL KELLER Geschäftsführerin PKZ WOMEN Basel

Clutch LOVE MOSCHINO 189.–

Jupe DOROTHEE SCHUMACHER 529.–

Winter 2017 / The LOOK / 63


LOLA IN THE ADIRONDACK BOOT.


TREND WOMEN

Bluse SET 239.– Jeans PAUL KEHL 99.– Brille RAY BAN 199.–

Nagellack ESSIE 13.–

Shirt SET 129.–

Jeans CLOSED 269.–

Shirt DRYKORN 79.90 iPad-Case ZUZUNAGA 60.– über connox.ch

Lederjacke OFFSET 499.– Bluse RICH & ROYAL 139.– Mütze PAUL KEHL 59.90 Clutch LOVE MOSCHINO 189.– Sneakers TOMMY HILFIGER CASUAL 139.–

Make-up «Dermablend» VICHY 30 ml 26.95 Cleansing-Oil KIEHL’S 175 ml 39.–

Kleid POLO RALPH LAUREN 499.– Clutch FURLA 139.–

Tasse IITTALA 15.50 über connox.ch

T REN D

Kleid PEPE JEANS 119.–

START-UP!

Boots MARC CAIN 379.–

Der von Gucci initiierte Look BEFINDET SICH IRGENDWO ZWISCHEN JUNGUNTERNEHMER UND ROCKSTAR. Markenzeichen des «Modern Nerd» sind klobige Schuhe zu Röcken und Kleidern, Beanie-Mütze zu karierten Hemden mit zugeknöpftem Kragen – und natürlich Brille. Noch nie war intelligent so sexy! WA S N O C H DA Z U PA S S T

Shirt FEMME SEVEN 89.90

Jacke MARGITTES 279.–

my favrites! CÉLINE ANSERMET Gestaltungsatelier PKZ

Jacke SET 249.–

Shirt FEMME SEVEN 89.90

Winter 2017 / The LOOK / 65


TREND WOMEN Parka CANADA GOOSE 999.–

Pullover ROSSIGNOL 279.– Nagellack YSL 39.–

Jogginghose RICH & ROYAL 139.–

Pullover TOMMY HILFIGER CASUAL 299.– Hose CAMBIO 229.–

Mütze ROSSIGNOL 99.– Pullover SET 199.– Pullover SANDRO 279.– Jacke 499.–, Hose 329.–, Schuhe 279.–, alles ROSSIGNOL Pullover SET 169.–

Lippenstift BABOR 26.–

Feuerstelle ARTEPURO 435.– über connox.ch Boots TOMMY HILFIGER CASUAL 129.– T REN D

ALPIN-RETRO STEIL! Mit der aktuellen Mode könnten wir von der Innenstadt direkt auf die Piste. Der ALPINE RETRO-SKI-LOOK greift dabei auf Hightechstoffe aus dem Bereich der Funktionskleidung zurück – so erklimmen wir den Modegipfel. WA S N O C H DA Z U PA S S T

Cardigan TOMMY HILFIGER CASUAL 199.–

Mütze ROSSIGNOL 79.90

my favrites! CELINE STEINER Einkaufsmanagerin PKZ

Tasche LOVE MOSCHINO 189.–

Pullover TOMMY HILFIGER CASUAL 269.–

Winter 2017 / The LOOK / 67


W W W.M A C - JE A NS.C OM


TALK TO Weiterführende Weiterführende Informationen: Informationen: WWW.ANGELSFORLADIES.CH

WWW.ANGELSFORLADIES.CH WWW.LADIESDRIVE.TV WWW.LADIESDRIVE.TV 2018.LEAGUEOFLEADING 2018.LEAGUEOFLEADING LADIES.COM LADIES.COM

INTERVIEW

KARRIEREFRAU

SANDRA-STELLA TRIEBL hat aus dem Nichts «Ladies Drive», das Wirtschaftsmagazin für Frauen, aufgebaut – sie gilt als eine der bestvernetzten Frauen und als erfolgreichste Verlegerin in der Schweiz. Mit uns spricht sie im Talk über Erfolg und Weiblichkeit im Business.

THE LOOK MAGAZINE: Was bedeutet es für Sie, einen Traum zu verfolgen? SANDRA-STELLA TRIEBL: Ich versuche, ihn jeden Tag zu leben, statt nur davon zu träumen. Jeder, der sich etwas wünscht oder dauernd sagt, «es wäre so schön, wenn dies oder jenes passieren würde», wird enttäuscht werden. Wer also von etwas träumt, sollte es einfach tun. Männer vs. Frauen im Unternehmertum – welche Unterschiede gibt es da? Worin ich Unterschiede sehe, ist die Herangehensweise. Frauen warten länger, bis sie den Schritt in die Selbstständigkeit wagen, planen sehr detailliert, um niemanden zu enttäuschen, und wenn sie nach Geld fragen, sind sie meist zu bescheiden. Männer erlebe ich hier risikoaffiner und strategischer.

Was sind Eigenschaften, die Sie selbst als Unternehmerin verkörpern? Ich bin jemand, der sehr hart arbeitet. Ich habe gelernt, den Weg zu lieben. Und auf das «Wie» mehr Wert zu legen als auf das «Was». Allerdings musste ich auch lernen, dass ich keine Superwoman bin und auch mal eine Auszeit brauche.

ICH HABE GELERNT, AUF DAS «WIE» MEHR WERT ZU LEGEN ALS AUF DAS «WAS».

Der klassische Hosenanzug ist ein typischer Dresscode für Business-Women. Auch ein Favourite von Ihnen? Ich finde einen klassischen Hosenanzug, wenn er aus schön fallenden, natürlichen Stoffen ist, kombiniert mit höheren Lack-High-Heels immer ein MegaOutfit.

FOTO: Femalefoundersbook.com

Was ist für Frauen, die in die Führungsebene einsteigen wollen, besonders wichtig? Ich hatte nie einen Masterplan. Ich mache einfach mein Ding, ich übernehme gern die Initiative und trage damit die Konsequenzen. Ich mache mir auch längst keine Gedanken mehr, ob ich irgendwo anecken könnte mit dem, was ich sage oder tue. Wie muss eine Frau Ihrer Meinung nach sein, um erfolgreich zu werden und auch zu bleiben? Das ist einfach: sie selbst sein. Und sich gut fühlen dabei. Wenn Sie in Ihrem Leben etwas tun, was sich nicht gut anfühlt, sagt Ihnen Ihr Bauch doch eh schon Bescheid, dass etwas nicht passt. Vertrauen Sie darauf!

Wie stehen Sie zum Thema Mode? Unser Äusseres ist ein Kommunikationsmittel. Ein schlichtes, schwarzes Kleid bei einem Termin mit einer Bank ist ebenso cool für mich wie die neueste Kreation von Dorothee Schumacher, Windsor, Akris … Alles Marken und Designer, die ich sehr mag, weil ich in dieser Mode die Passion und die Hingabe spüren kann. Das ist es, was mich an Mode fasziniert.

Trenchcoat MARC CAIN 699.– Jerseykleid LAUREN 199.– Tasche COACH 429.–

get the look Pumps KENNEL & SCHMENGER 219.–

Wie würden Sie Ihren persönlichen Stil in drei Worten beschreiben? Ist es okay, wenn ich nur ein Wort brauchen möchte? Weiblich! Weil ich keine Lust habe, so zu tun, als wäre Weiblichkeit hinderlich, weder privat noch im Business. Weiblichkeit ist ein Asset. Und das hat nichts mit Anzüglichkeit zu tun. Ich bin eine Frau, und das darf man auch sehen. Das ist doch ein wahres Privileg!

Winter 2017 / The LOOK / 69


WOMEN FASHION

PURE

elegance

Schlanke Silhouetten schmeicheln der Figur, edle Materialien unterstreichen den ELEGANTEN LOOK. Oft liegt der Luxus im Detail. PHOTOGRAPHER MARCEL GONZALEZ-ORTIZ STYLIST KATHRIN ZOBEL SHOOTING-LOCATION HOTEL ATLANTIS BY GIARDINO

Pullover 449.–, Bluse 279.–, Jupe 379.–, alles BOSS WOMEN Pumps PURA LÓPEZ 299.–

70 / The LOOK / Winter 2017


Blazer 549.–, Seidenbluse 329.–, Hose 299.–, alles BOSS WOMEN Tasche COCCINELLE 179.–


Mantel 569.–, Bluse 379.–, Hose 299.–, alles WINDSOR Tasche COCCINELLE 419.– Pumps PEDRO MIRALLES 139.–


FASHION WOMEN

Blazer 439.–, Seidenbluse 399.–, Hose 299.–, alles DOROTHEE SCHUMACHER Slipper PEDRO MIRALLES 169.–

Blazer 1190.–, Hose 379.–, Shirt 199.–, alles AKRIS PUNTO

Winter 2017 / The LOOK / 73


WOMEN FASHION

Smokingblazer 629.–, Bluse 359.–, Smokinghose 379.–, alles WINDSOR Slipper MARC CAIN 329.–

74 / The LOOK / Winter 2017


Kleid TED BAKER 369.– Pumps PURA LÓPEZ 239.–


Blazer 1190.–, Jupe 379.–, Shirt 199.–, alles AKRIS PUNTO Pumps PEDRO MIRALLES 139.–


FASHION WOMEN

Blazer 379.–, Hose 199.–, beides MARC CAIN Shirt AKRIS PUNTO 199.– Pumps PEDRO MIRALLES 139.–

Blazer 499.–, Bluse 199.–, Hose 299.–, alles HUGO Slipper PEDRO MIRALLES 159.–

Winter 2017 / The LOOK / 77


COCCINELLE.COM


MARC CAIN

LAUREN

PIÙ & PIÙ

LAUREN

TED BAKER

SELECTED WOMEN

AB EN D G ARD ERO B E

STRAHLEND SCHÖN Gründe zum Glitzern, Glänzen und Strahlen gibt es jetzt genug: Ob Firmenweihnachtsfeier oder Silvesterkonzert – funkelnde Kleider sorgen für die EXTRAPORTION GLAMOUR an den Festtagen. Raffinierte Lochspitze, Pailletten oder Lurexglanz – feiern Sie den Moment! Von links nach rechts: Kleid TED BAKER 329.– | Kleid LAUREN 349.– | Kleid PIÙ & PIÙ 269.– | Kleid LAUREN 349.– | Kleid MARC CAIN 349.– | Schuhe PURA LÓPEZ 299.–

Winter 2017 / The LOOK / 79


WOMEN GESCHENKE

2 3 1

4

All I want for CHRISTMAS Ein hübsches Geschenk – das ist Ausdruck von Liebe, Dankbarkeit und Zuneigung. HIGH-CLASS-ACCESSOIRES, zeitlose Klassiker, zauberhafte Trouvaillen: Gibt es ein schöneres Gefühl, als mit einem passenden Geschenk nachhaltig Freude zu machen?

14 13

10

5

6

9

12

11 8

7

1 | Geschenkeset ACQUA DI PARMA 169.– 2 | Tuch FABRIC FRONTLINE 399.– 3 | Serum «Advanced Génifique Sensitive» LANCÔME 79.20 4 | Schals MEL & DAVIS je 119.– 5 | Schal PAUL KEHL 89.90 6 | Mützen CAPO je 39.90 7 | Glasschale AUERBERG 263.50* 8 | Tasche COCCINELLE 389.– 9 | Lidschattenpalette «Palette Les Essentiels» CLARINS 65.– 10 | Lippenstift L’ORÉAL x BALMAIN 13.– 11 | Serum «Minéral 89» VICHY 21.90 12 | Schals PAUL KEHL je 89.90 13 | Mütze 59.90, Schal 119.–, beides PAUL KEHL 14 | Triangel-BH «Bjelle» 79.90, Slip «Bjelle» 44.90, beides BELDONA

80 / The LOOK / Winter 2017


GESCHENKE WOMEN

Soft und KUSCHELZART

3

2

4

1 5 21 7

20

6

22

19 18

* Über connox.ch // ** Über ambientedirect.ch

17

16

12 8

15

9 11 13

10

14

1 | Schal WOOLRICH 159.– 2 | Mütze WOOLRICH 119.– 3 | Tasche GUESS 189.– 4 | Schal PAUL KEHL 89.90 5 | Mütze PAUL KEHL 59.90 6 | Mantel LEONARDO 299.– 7 | Pullover PAUL KEHL 129.– 8 | Kerzenständer STELTON 54.40* 9 | Gürtel REPTILE’S HOUSE 249.– 10 | Schuhe MARC CAIN 399.– 11 | Bodylotion «Replica Beach Walk» MAISON MARGIELA 119.– 12 | Whiskey-Dekanter TOM DIXON 101.–** 13 | Shopper GUESS 149.– 14 | Moscow-Mule-Becher, 2er-Set TOM DIXON 71.–** 15 | Handschuhe ROECKL 149.– 16 | Mütze SEEBERGER 89.90 17 | Mütze BECKSÖNDERGAARD 59.90 18 | Shirt PAUL KEHL 99.– 19 | Puder «Dermablend Covermatte» VICHY 39.– 20 | Anhänger MARC CAIN 59.90 21 | Stirnband BECKSÖNDERGAARD 49.90 22 | Bügel-BH «Bellissa» mit Schale 99.90, Slip «Bellissa» 49.90, beides BELDONA

Winter 2017 / The LOOK / 81


WOMEN GESCHENKE

Mysteriös und VERFÜHRERISCH 1

2

3 4 21 17

19

20 5

18 16

15

13

14

6

7

10

12 11

9

8

1 | Handschuhe ROECKL 129.– 2 | Slipper MARC CAIN 329.– 3 | Spitzentop ZIMMERLI OF SWITZERLAND 199.– 4 | Bolero PAUL KEHL je 199.– 5 | Schal FABRIC FRONTLINE 299.– 6 | Kerzenständer NORMANN COPENHAGEN 60.–* 7 | Kaffeebecher IITTALA 16.50* 8 | Sneakers VOILE BLANCHE 219.– 9 | Tasche MAISON MOLLERUS 229.– 10 | Lippenstift LANCÔME 44.90 11 | Mütze BECKSÖNDERGAARD 59.90 12 | Pumps KENNEL & SCHMENGER 249.– 13 | Leggins ZIMMERLI OF SWITZERLAND 129.– 14 | Uhr VITRA 314.70* 15 | Tasche LAUREN 399.– 16 | Spitzentop ZIMMERLI OF SWITZERLAND 189.– 17 | Bügel-BH «Beryl» mit Schale 89.90, Panty «Beryl» 54.90, beides BELDONA 18 | Pullover PAUL KEHL 129.– 19 | Stirnband BECKSÖNDERGAARD 49.90 20 | Mütze CAPO 119.– 21 | Shirt PAUL KEHL 99.–

82 / The LOOK / Winter 2017


GESCHENKE WOMEN

4

2

Luxuriös und EDEL 5

3

1 19

17

7

6

18

* Über connox.ch // ** Über ambientedirect.ch

8

15

16

9

14

10 12

11

13

1 | Handschuhe ROECKL 169.– 2 | Anhänger MARC CAIN 59.90 3 | Tasche FURLA 298.– 4 | Clutch BECKSÖNDERGAARD 79.90 5 | Pullover PAUL KEHL 199.– 6 | Portefeuille GUESS 69.90 7 | Shopper MAISON MOLLERUS 449.– 8 | Tasche GUESS 149.– 9 | Mützen CAPO je 119.– 10 | Make-up «Le Teint Touche Éclat» YSL 30 ml 59.90 11 | Kerze klein 89.90, Kerze gross 129.–, beides BAOBAB 12 | Tasche COCCINELLE 399.– 13 | Parfüm «Just Gold for her» ROBERTO CAVALLI 50ml 70.– 14 | Sneakers VOILE BLANCHE 269.– 15 | Triangel-BH «Briana» 79.90, Panty «Briana» 54.90, beides BELDONA 16 | Double-Serum CLARINS 30ml 109.– 17 | Kleid COMMA 149.– 18 | Pullover LUISA CERANO 349.– 19 | Anhänger MARC CAIN 69.90

Winter 2017 / The LOOK / 83


WWW.SCHNEIDERS.COM


SELECTED WOMEN

Pullover DOROTHEE SCHUMACHER 549.–

Pullover LUISA CERANO 329.–

Rollkragenpullover DOROTHEE SCHUMACHER 499.–

Pullover LUISA CERANO 329.–

Schals ALLUDE je 249.– P U LLOV ER

Oversize-Pullover PAUL KEHL 189.–

Pullover ALLUDE 369.–  

Handschuhe PAUL KEHL 49.90

PREMIUMSTRICK Eines steht fest: Wir LIEBEN hochwertige Wolle und natürlich Kaschmir! In Form von Pullovern, Mützen und Capes sind die edlen Materialien eine stilsichere Investition, die zudem wohlig warm hält und uns luxuriös durch die kalten Tage bringt.

Mütze ALLUDE 129.–

Pullover ALLUDE 269.– 

our

Pullover LUISA CERANO 399.– Lederleggins OFFSET 499.–

Pullover ALLUDE 399.–

favourite

Pullover DRYKORN 179.– Winter 2017 / The LOOK / 85


Mantel CINZIA ROCCA 899.– Pullover 139.–, Hose 139.–, beides BRAX Bluse CALIBAN 229.– Schuhe PEDRO MIRALLES 159.–


FASHION WOMEN

Lammfellmantel CHRIST 1999.– Blazer 499.–, Bluse 189.–, Leggins 199.–, alles POLO RALPH LAUREN Schuhe PEDRO MIRALLES 159.–

Samtblazer 349.–, Wollhose 269.–, beides CLOSED Seidenbluse PAUL KEHL 159.– Sneakers ADIDAS 109.–

SILBERWALD Comfy Casual-Wear und schicke Jacken? Scheinbare GEGENSÄTZE, GEKONNT VEREINT – so geht die Kunst des interessanten Outfits. PHOTOGRAPHER MARCEL GONZALEZ-ORTIZ STYLIST KATHRIN ZOBEL

Winter 2017 / The LOOK / 87


Mantel MAX&CO. 599.– Bluse MAISON SCOTCH 169.– Hose CAMBIO 229.– Slipper PEDRO MIRALLES 159.–


FASHION WOMEN

Mantel MAX&CO. 399.– Bluse CALIBAN 239.– Hose DRYKORN 169.– Slipper PEDRO MIRALLES 159.–

Mantel 949.–, Seidenbluse 329.–, Hose 279.–, alles LAUREN Schuhe MARC CAIN 229.–

Winter 2017 / The LOOK / 89


WOMEN FASHION

Mantel SANDRO 559.– Bluse EMILY 89.90 Jeans PEPE JEANS 149.–

Jacke MACKAGE 999.– Pullover DRYKORN 229.– Hose CAMBIO 229.– Sneakers TOMMY HILFIGER CASUAL 139.–

90 / The LOOK / Winter 2017


Poncho LEONARDO 499.– Pullover PAUL KEHL 199.– Hose RAPHAELA 139.–


Daunenmantel MARC O’POLO 369.– Jeans CAMBIO 229.– Sneakers KENNEL & SCHMENGER 279.–


FASHION WOMEN

Parka WOOLRICH 879.– Pullover 229.–, Hose 169.–, beides MARC O’POLO

Lammfellmantel CHRIST 1699.– Samt-Sporthose ANGELS 129.–

Winter 2017 / The LOOK / 93


WOMEN FASHION

Mantel WOOLRICH 869.– Pullover SANDRO 279.– Jeans CLOSED 219.– Schuhe ROSSIGNOL 279.–

Jacke ROSSIGNOL 759.– Pullover SET 209.– Hose CAMBIO 229.–

94 / The LOOK / Winter 2017


Mantel PARAJUMPERS 899.– Pullover ROSSIGNOL 249.– Jeans 7 FOR ALL MANKIND 239.– Sneakers ADIDAS 119.–


W W W. A N G E L S - J E A N S . C O M


SELECTED WOMEN

Mantel WOOLRICH 1279.–

r

favrite

Mantel CANADA GOOSE 1090.–

Parka WOOLRICH 879.–

JACKEN UND PARK AS

BEST BUDDIES Parka WOOLRICH 879.–

Das Schönste an der kalten Jahreszeit? Mit neuen Jacken ein STATEMENT setzen. Egal, ob Parka, Field Jacket oder Kurzmantel, mit Daunen, Print oder ohne – die Jacke ist die modische Visitenkarte der Saison!

links Mantel WOOLRICH 769.– Mantel PARAJUMPERS 849.–

rechts Pullover WOOLRICH 249.– Jeans DRYKORN 199.–

Daunenmantel ROSSIGNOL 759.–

Parka CANADA GOOSE 959.– Parka PARAJUMPERS 859.–

Winter 2017 / The LOOK / 97


SELECTED WOMEN

Mantel CINZIA ROCCA 1499.–

Mantel PESERICO 999.–

Mantel GIL BRET 429.–

Mantel SANDRO 609.–

WOLLM ÄN T EL

WOLL-LUST Mantel GIL BRET 349.–

Mantel GIL BRET 399.–

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken, und die Suche nach den coolsten Wintertrends beginnt. Auch diese Saison wieder ganz vorn dabei: WÄRMENDE WOLLMÄNTEL. Ob zeitloser Klassiker oder modisches Statement – das sind die trendigsten Teile.

Mantel FUCHS & SCHMITT 379.– Pullover DOROTHEE SCHUMACHER 499.– Bluse SOLUZIONE 199.– Feincordhose PAUL KEHL 99.–

Mantel COMMA 299.–

Mantel CINZIA ROCCA 399.–

Wollmantel FUCHS & SCHMITT 299.–

Mantel CINZIA ROCCA 449.–

Winter 2017 / The LOOK / 99


WOMEN SELECTED

STI LBERATUNG

NIGHT & DAY Date

Top LUISA CERANO 249.– Blazer 299.–, Hose 159.–, beides DRYKORN Tasche COCCINELLE 319.– Pumps PURA LÓPEZ 249.–

DiamantArmband PALLINA 2880.–, erhältlich bei KURZ SCHMUCK UND UHREN

VOM BÜRO DIREKT INS PARTYLEBEN? Ja, aber gern doch! Fashion-Expertin LUISA ROSSI zeigt, wie Sie im Businessoutfit mit wenigen Handgriffen direkt ausgehfertig sind. Clubbing mit Freunden, Girls’ Night, Dinner oder romantisches Date – mit den richtigen Accessoires wird Ihr Suit zum coolen Nachtschwärmer-Look.

für

den Tag

LUISA ROSSI

Die Schweizer Stilikone Luisa Rossi ist als Styling-Expertin und Personal Shopper bekannt und hat sich ihr Fachwissen durch ihre langjährige Tätigkeit als Profimodel und Hair- & Make-up-Styling-Agentin angeeignet. Bei PKZ kann jede Kundin und jeder Kunde von ihrem Fachwissen profitieren und ein exklusives Personal Shopping buchen.

Tasche RALPH LAUREN 299.– Slipper PEDRO MIRALLES 169.–

PKZ.CH/PERSONALSHOPPING

HERAUSGEPUTZT WETTBEWERB Gewinnen Sie ein Personal Shopping mit Luisa Rossi! Mitmachen unter PKZ.CH/UMSTYLING

100 / The LOOK / Winter 2017

Auf zum Date mit dem Liebsten? Einfach den Shopper gegen eine süsse Umhängetasche tauschen und rein in sexy Heels!


SELECTED WOMEN

Girls’ night

Blazer 579.–, Hose 299.– beides BOSS WOMEN

C lu ing

r Businedi e

Blazer PAUL KEHL 259.–

Blazer 319.–, Chino 189.–, beides DRYKORN Pullover MONARI 139.–

Bluse MAX MARA 299.– Tasche LOVE MOSCHINO 189.– Pumps PURA LÓPEZ 399.–

Hose MAC 129.– Top MARGITTES 99.– Schlüsselanhänger FURLA 89.90 Pumps PURA LÓPEZ 239.–

Tasche COACH 419.– Schuhe

KENNEL& SCHMENGER 219.–

Diamant-Ring COSMOPOLITAN 1390.–, erhältlich bei KURZ SCHMUCK UND UHREN

für

den Tag

Business-Tasche MARC CAIN 119.– Boots TOMMY HILFIGER 239.–

für

den Tag

Uhr MAURICE LACROIX 1050.–, erhältlich bei KURZ SCHMUCK UND UHREN

Ring KURZ SCHMUCK UND UHREN 1220.–

für

den Tag

Tasche RALPH LAUREN 519.– Sneaker ADIDAS 149.–

Tasche GUESS 149.– Boots TOMMY HILFIGER 229.–

HOCH HINAUS

LADYLIKE

AUFFALLEN

Nach der Arbeit gehts mit den Mädels noch in eine Bar – raus mit den hohen Stiefeletten und der liebsten It-Bag!

Fürs Büro sind flache Schuhe bequemer, Pumps mit etwas Absatz machen den Business-Suit aber fürs Dinner viel femininer.

Im angesagtesten Club der Stadt darf man abends mit Glitter-Heels zum Hingucker auf der Tanzfläche werden! Winter 2017 / The LOOK / 101


4 1

2

3

New Winter Cectiо 2017

1 | Mantel 299.–, Pullover 219.–, Schal 119.–, alles PAUL KEHL Lederleggins OFFSET 499.– 2 | Kleid PAUL KEHL 199.– 3 | Blazer 259.–, Seidenbluse 159.–, Hose 179.–, alles PAUL KEHL 4 | Kleid PAUL KEHL 229.–

102 / The LOOK / Winter 2017


6

8

5 7

Out n!

5 | Pullover 129.–, Hose 229.–, beides PAUL KEHL 6 | Kleid PAUL KEHL 249.– 7 | Pullover 159.–, Jupe 139.–, Shirt 99.–, alles PAUL KEHL 8 | Mantel 299.–, Pullover 199.–, Hose 149.–, alles PAUL KEHL

Winter 2017 / The LOOK / 103


WOMEN SELECTED

ST R IC K WA R E

ALLESKÖNNER Vom kuscheligen Cocooning zu Hause bis hin zum abendlichen Glamourauftritt: STRICK KANN ALLES. BoxySchnitte bringen Modernität, hochwertige Qualität die gewünschte Langlebigkeit. Ob Solo oder als LayeringKünstler – dass Strick das Highlight eines Outfits sein kann, macht diese Vielfalt klar.

Linke Seite 1 | Shirt MARGITTES 169.– 2 | Shirt MONARI 99.– 3 | Pullover MONARI 99.– 4 | Shirt MARGITTES 169.– 5 | Bluse BETTER RICH 99.– 6 | Kaschmirpullover PAUL KEHL 189.– 7 | Kaschmirpullover PAUL KEHL 159.– 8 | Kaschmirpullover PAUL KEHL 179.– 9 | Kaschmirpullover EMOTIONS 189.– 10 | Kaschmirpullover EMOTIONS 289.– 11 | Pullover SET 149.– 12 | Pullover WOOLRICH 219.–

5

1

9

6

10 2

7

3 Rechte Seite 13 + 14 | Kaschmirpullover PAUL KEHL 159.– 15 | Pullover MONARI 119.– 16 | Pullover MONARI 139.– 17 | Shirt MONARI 99.– 18 | Jacke WOOLRICH 419.– 19 | Pullover EMOTIONS 269.– 20 | Shirt MARGITTES 179.– 21 | Pullover SET 199.– 22 | Pullover LIEBLINGSSTÜCK 109.– 23 | Pullover RICH & ROYAL 129.– 24 | Pullover WOOLRICH 249.– 25 | Strickjacke EMOTIONS 229.– 26 | Pullover MONARI 169.– 27 | Pullover PAUL KEHL 239.– 28 | Shirt MARGITTES 169.–

104 / The LOOK / Winter 2017

11

8

4

12


SELECTED WOMEN

21

13 17 25

22

14

26 18

23

27

15

19

24 16

28 20

Winter 2017 / The LOOK / 105


3

1

2

1 | Mascara «Vinyl Couture» YSL 46.90 2 | Lidschatten «Moondust» URBAN DECAY 29.– 3 | Nagellack «La Laque Couture» YSL 39.– UNTEN: Foundation «Teint Idole Ultra Cushion» LANCÔME 65.–

Glänzend!

GOLDRAUSCH

WINTER BEAUTY MANCHMAL IST MEHR EINFACH MEHR! Diese Saison darf unser Make-up ruhig einem kleinen Silvesterfeuerwerk gleichen: Dem No-Make-up-Look sagen wir bye-bye, Gold und Glitter erleben jetzt ihr Comeback. Und ja: Auch beim Thema Haare ist im Winter viel los.

Oh ja, zu den Festtagen darf es glitzern und funkeln! Egal, ob zum weihnachtlichen Dinner oder zur Silvesterparty – goldene Zeiten sind angesagt. In dieser Saison darf die Farbe Gold mit Glitterpartikeln weder auf Lidern noch auf Nägeln oder Lippen fehlen. Lidschatten, Eyeliner, Nagellack und Co. funkeln jetzt um die Wette. We love!

5

2

3

4

1

1 | Concealer «All Hours Concealer» YSL 44.– 2 | Foundation «Encre De Peau All Hours» YSL 25 ml 71.– 3 | Puder YSL 74.– 4 | Lippenstift «Rouge Pur Couture» YSL 49.– 5 | Eyeliner «Couture Eyeliner» YSL 49.– 6 | Rouge «Blush Volupté» YSL 73.– 106 / The LOOK / Winter 2017

we love

FOTOS: beigestellt, iStock

6


BEAUTY WOMEN

Weewerb

* Quelle: Nielsen Prestige Panel, 2016, Gesamtumsatz in Parfümerien und Drogerien in der Schweiz.

Lange Haarspangen für den 20s-Look, erhältlich in den meisten Drogeriemärkten

Gewinnen Sie eine 90-minütige Ganzkörpermassage «L’Art du Toucher» von Clarins im Wert von CHF 225.– oder eine 30-minütige Open-Spa-Behandlung von Clarins im Wert von CHF 60.–. MITMACHEN UNTER

CLARINSWETTBEWERB.CH

Französischer Beauty-Tempel in Zürich Nostalgisch!

BACK TO THE 20s Früher war alles besser? Was diese kunstvolle Frisur angeht, auf jeden Fall! Leichte Wasserwellen und streng gesteckte Dutts erleben ihr Revival. Egal, ob nur leicht angedeutet oder ganz an den 20er-Look angelehnt – ein wunderschöner, eleganter Look für die Festtage. Stielkamm HERCULES SÄGEMANN 14.–

Düfte 1

PURE ELEGANZ

CLARINS BOUTIQUE & SKIN SPA Zürichs neuer Beauty-Hotspot, zentral gelegen, gleich hinter der Bahnhofstrasse: eine faszinierende Welt feiner, aromatischer Düfte und sanfter Berührungen. Für eine professionelle Spa-Behandlung, eine Schönheitsberatung oder den Kauf eines der exklusiven Boutique-Produkte. Clarins, die Nummer eins für hochwertige Schönheitspflege in der Schweiz*, ist seinem Gründungskonzept treu geblieben, die Schönheit aus der Natur und der Kraft der Pflanzen zu schöpfen. Ideal für einen kleinen Wellnessabstecher während der Mittagspause: eine 30-minütige Expressbehandlungen im neuen Open Spa zum Preis von CHF 60.–, mit oder ohne Termin. GERBERGASSE 6 8001 ZÜRICH T +41 44 222 12 85

3 2

SOS-Masken CLARINS 49.–

EN M LK O M IL W

1 | Extrait de Cologne «Néroli Facétie» ROGER & GALLET 100 ml 57.– 2 | Eau de Parfum «Exquisite Embroidery» YSL 75 ml 219.– 3 | Eau de Parfum «Black Opium Pure Illusion» YSL 50 ml 127.–

BE I

ysteriös – ührerisch, m rf ve , in in m iblichkeit, Intensiv, fe hen die We ic e tr rs te n u Düfte ierende diese neuen z und faszin n a g le E ln te vermit keit. Vielschichtig

40.–

GUTSCHEIN Gültig auf www.clarins.ch oder in unserer Boutique & Skin Spa Gerbergasse 6,Zürich mit dem Code: PKZ17

Gültig bis zum 31. Dezember 2017. *Ab CHF 120.– Einkauf von Clarins Produkten oder Pflegebehandlungen (ausgenommen Haarentfernungen, Leistungen, Geschenkgutscheine und e-Geschenkgutscheine). Nicht mit anderen Angeboten kumulierbar.


PLACES TO BE

REISEN

WELLNESS PUR Was ist Ihre Definition von ENTSPANNUNG? Wir haben Destinationen entdeckt, die für einen KURZTRIP viel zu schade sind. Einmal dort, will man mehr … TEXT DÖRTE WELTI

ST. MORITZ

we love

In einem ehemaligen Mädchenpensionat in Champfèr bei St. Moritz entstand 2011 das Hotel Giardino Mountain. Sieben Engadiner Häuser, wunderschön restauriert, bilden jetzt ein Resort. Herzstück des Hotels Giardino Mountain: das dipiù Spa, mit 2000 Quadratmetern eine Oase des Wohlfühlens. «dipiù cosmetics entstand vor zehn Jahren aus Liebe zur Natur», erzählt Daniela Frutiger, in der Giardino Group für das Angebot und die Strategie der dipiù Spas verantwortlich, die man auch im Hotel Atlantis by Giardino in Zürich und im Giardino Ascona findet. «Ich bestimme die Ingredienzen aus der Tessiner Flora und kann dahinterstehen.» Im dipiù Spa kommen in den herrlich grosszügigen Räumen Treatments mit Produkten aus der Linie dipiù zur Anwendung. Unbedingt ausprobieren: das «Special Touch»-Treatment, ein Ganzkörperpeeling mit anschliessender Rosmarinöl-Massage und warmen oder kalten Maggia-Steinen. Darüber hinaus gibt es moderne Fitness mit Personal Training, ein Schwimmbad, eine Saunawelt, einen Hairstylisten mit Shop sowie eine Ayurveda-Praxis. Ayurveda by Giardino entwickelte Daniela Frutiger 2016, die Ayurveda-Massagen werden explizit von Ayurveda-Therapeuten und -Spezialisten umgesetzt. GIARDINO-MOUNTAIN.CH

108 / The LOOK / Winter 2017

FOTOS: beigestellt

GIARDINO MOUNTAIN EIN SPA IN DEN BERGEN


PLACES TO BE

GSTAAD

HUUS POOL, GYM & SPA

HUUSGSTAAD.COM

ZERMATT

THE OMNIA FEEL WELL

Als das The Omnia eröffnete, war es wegweisend für die Hotelszene in der Bergwelt. Gewagte Architektur mit bewegter Geschichte, moderne Materialien mit lokalen gemixt und ein Angebot, das keine Wünsche offenlässt. Blütenbad, Caldarium, Relax Room, der Outdoorpool mit Sicht aufs Matterhorn – man wähnt sich in einer anderen Welt, aus der man am liebsten gar nicht mehr auftauchen möchte! THE-OMNIA.COM

Huile Tonic CLARINS 100 ml 66.–

GENF

FEUSISBERG

PANORAMA RESORT & SPA AKARI SPA UND SPA ROOMS

Wer Romantik mit einem Touch Asien verbinden möchte, ist hier richtig. Japan Harmony Room, Bamboo Spa Cottage und ein Oriental Relaxation Room sorgen bereits für die totale Entspannung, ein Aufenthalt in den Spa Rooms wäre ein Tupf auf dem i. Das Spektakulärste ist hier der InfinityAussenpool mit Blick über den Zürichsee – ganz grosse Kulisse für schöne Erlebnisse. PANORAMARESORT.CH

INTERCONTINENTAL CLARINS SPA

Das Hotel Intercontinental in Genf ist ein spannendes Luxus-Businesshotel. Und in der Schweiz das einzige, das ein Spa von Clarins hat. Die französische Kosmetikmarke hat über die Jahre eine solide Kompetenz in Sachen Beauty- und Körper-Treatments entwickelt. Spezielle Techniken helfen, dass die Ingredienzen optimal ihre Wirkung entfalten können – sei es zur Entspannung oder Belebung: eine Wohltat für Körper und Geist. GENEVA-INTERCONTINENTAL.COM

Winter 2017 / The LOOK / 109

FOTO: © Ludovicdiorio

Das Grundprinzip dieses jungen Berghotels ist, dass man sich zu Hause fühlt. Natürlich ist der 2000 Quadratmeter grosse Spa-Bereich wahrscheinlich deutlich grosszügiger als das eigene Bad von den meisten von uns, aber es ist gemütlich, unprätentiös und so richtig heimelig. Kein Schnee am Berg? Egal, es gibt genug Beautyund Massageanwendungen sowie Yogakurse (im Zimmerpreis inbegriffen) und eine Badelandschaft, sodass einem auf Tage und Wochen hinaus nie langweilig wird.


Kiki wears the dark wash wide-leg jean. Photographed in Brooklyn, April 2017. calvinklein.com


KULINARIK

ECCO ZÜRICH

Ausgezeichnet mit zwei Michelin-Sternen, ist das Restaurant im Hotel Atlantis by Giardino ein Highlight im wahrsten Sinne, weil zum kulinarischen Toperlebnis noch die wunderschöne Lage hoch oben am Uetliberg in Zürich kommt. Stefan Heilemann ist der Executive Chef des Ecco Zürich, Rolf Fliegauf hat das Konzept in Ascona entwickelt. Sternekoch Rolf Fliegauf ist in Zürich verantwortlich für die kreativen Gerichte, die er im Spiel mit Konsistenzen auf die Teller zaubert, genannt «Aromenküche». Sein Geheimnis? Er nimmt sich Zeit, sein Kalbsfond zum Beispiel braucht 60 Stunden in der Herstellung. Unter der Leitung von Fliegaufs Souschef Stefan Heilemann bereitet das Team ein nach Angebot wechselndes Fünf- bis Neun-Gänge-Menu zu. Top: Der Private-DiningRoom, den man für Anlässe reservieren kann. ATLANTISBYGIARDINO.CH KULI NARI K

FEINE ADRESSEN FÜR BESSERESSER Es ist ganz einfach, einen GUTEN GESCHMACK zu haben, wusste schon Bonvivant Oscar Wilde, man gebe sich einfach mit DEM BESTEN zufrieden. In diesem Sinne haben wir in der Schweiz nach spannenden Feinschmecker-Hotspots Ausschau gehalten. Voilà! TEXT DÖRTE W ELTI

MILLE SENS BERN

Dass auch Grillieren zum Fine Dining gezählt werden kann, ist Domingo S. Domingo zu verdanken. Er schwingt die Grillzange im Mille Sens, das kürzlich erst mit 15 Gault-Millau-Punkte in die Topliga der Gourmetrestaurants der Schweiz aufgestiegen ist. Inspirationen holt sich der Chefkoch aus aller Welt, «les goûts du monde» veredeln selbst simple Mistkratzerli, indem man sie mit Pak Choi und Ingwer serviert. MILLESENS.CH

4LEONI

LA TERRAZZA

CHEZ DONATI

Haben Sie auch so gern den Duft der Toskana in der Nase, die Geschmäcker des Südens auf der Zunge? In Zürich braucht man nur in den Kreis 5 zu gehen und findet ein florentinisches Restaurant, das einen geradewegs in die Traumstadt am Arno versetzt. Famiglia Coccoloni kocht Mamas Ragout ebenso perfekt wie das Fleisch, das sie direkt aus der Heimat importiert. Ihr Geheimrezept: ganz viel Liebe.

Wenige Kilometer hinter der italienischen Grenze am Lago di Lugano liegt die Hotelanlage Parco San Marco mit ihrem subtropischen Park, es ist hier immer einen Tick wärmer als im Rest des Tessin. Für das Essen und die Atmosphäre passt nur das Wort Eleganz, aber mit Leichtigkeit vollführt. Die Gerichte sind saisonal mediterran, die Pasta ist naturalmente fatta in casa. Ein Highlight: Teigwaren aus antiken Biogetreidesorten.

Im Chez Donati, dem vielleicht besten Italiener der Schweiz, wird seit 60 Jahren ein paar Schritte vom Mutterhaus, dem Luxushotel Les Trois Rois, aufgetischt. Gerichte wie Saltimbocca alla Romana sind einfach und doch so, wie man sie sonst nirgends findet. Wer zum engen Kreis gehört, darf am langen Tisch im hinteren Gastraum sitzen – ein Status, den man sich eressen muss. Bemerkenswert: die echten Gemälde an den Wänden.

4LEONI-FIRENZE.CH

PARCO-SAN-MARCO.COM

LESTROISROIS.COM

ZÜRICH

LAGO DI LUGANO

we love

BASEL

Winter 2017 / The LOOK / 111


EVENTS

2

FASHION NIGHTS

PKZ WOMEN ZÜRICH & BERN PARTYTIME! Fashion Shows mit den neuesten Trends, «Be a Star»-Fashion-Shoots, BeautyCorner by Lancôme und süsse Köstlichkeiten von LÄDERACH Chocolatier Suisse gab es bei den PKZ Fashion Nights in Zürich und Bern. 11

11 | An der Runway-Show wird die Mode der Herbstsaison präsentiert. 12 | Check-in zur Fashion Night. 13 | Man kann sich von Lancôme schminken lassen / Make-up-Corner. 14 | Blogger Marco Varga und Begleitung verfolgen die Fashion Show. 15 | Die PKZ-Gäste freuen sich auf einen tollen Abend.

3

2 | PKZ-Goodie-Bags. 3 | PKZ CEO Manuela Beer mit Verkaufsleiter Konrad von Niederhäusern und Geschäftsleiterin PKZ WOMEN Bern Yvonne Arnold.

4

1

5

12 1 | PKZ WOMEN Zürich. 4 | Moderatorin Patricia Boser führt durch den Abend. 5 | Khaled Galal, Geschäftsführer von PKZ WOMEN Zürich.

9 6 13

7 10 14

8 15 6 | Karin Lanz, Clifford Lilley und Rachel Spirig geniessen den Abend bei PKZ WOMEN Zürich. 7 | Das PKZ-Marketing-Team freut sich auf die Show. 8 | Karina Berger, Thomas Russenberger und Freunde geniessen den Abend. 9 | PKZ-Runway-Show. 10 | Zuschauer geniessen die Runway-Show. 112 / The LOOK / Winter 2017


EVENTS 13 | Alle Gäste erhalten ein Runway-Booklet.

NEW STORE OPENING

PKZ WOMEN BASEL

13

1

Alles neu in der PKZ-Filiale in Basel – ein Grund zum Feiern! Moderatorin Tamara Wernli führte durch einen unvergesslichen Abend mit Runway-Shows, Styling-Corner, spannendem Entertainment-Programm und leckeren Drinks. 9 | Gäste bei PKZ WOMEN Basel. 10 | Geschäftsführerin PKZ WOMEN Basel Rachel Keller.

3

9

1 | DJ Annina Frey. 2 | Moderatorin 2 Tamara Wernli führt durch den Abend. 3 | Runway-Show bei PKZ WOMEN Basel. 4 | Verwaltungsrat Thomas Kern, CEO Manuela Beer und Verwaltungsratspräsident Claude Lambert.

4 7

10 11 5

8 12 6

11 | Karina Berger und Thomas Russenberger (Eventagentur). 12 | PKZ-Kundinnen amüsieren sich.

7 | Luisa Rossi mit PKZ-Kunden. 8 | Die Runway-Show beginnt nach der Ansprache von PKZ-CEO Manuela Beer.

5 | Präsentation der Herbstmode. 6 | Partner Porsche ist präsent an der Fashion Night.

Winter 2017 / The LOOK / 113


feel magic


LIFESTYLE

Schürze 69.95

Babysessel je 139.–

Zierkissen 22.95

Portemonnaie je 29.95

D ESIG N - STO RY

GESCHENKIDEEN Weihnachtskugeln je 5.95

Wer liebt sie nicht? Wie das Salz in der Suppe gehören GESCHENKE zu Weihnachten einfach dazu. Bei PFISTER gibt es einiges zu entdecken, das nicht nur Kids, sondern auch Erwachsenen Freude macht. Einen kleinen Vorgeschmack finden Sie schon einmal hier.

Kerzen und Tablett 19.95

Gläser ab 3.95

PFISTER.CH

Laufrad 149.– Whiskey-Steine 24.95 Whiskeyglas-Set 119.– Whiskeydekanter 99.95

Messerset 349.– Sparschwein 24.95

Winter 2017 / The LOOK / 115


MEN DRESS FOR LESS

PREISHITS for him

Exklusivität zu ATTRAKTIVEN PREISEN finden Sie bei uns! Warme Styles mit besten Materialien entdecken Sie jetzt in feinster Qualität bei PKZ. Veston PAUL KEHL 199.– statt 299.– Hemd PAUL 69.90 statt 99.– Jeans BOSS ORANGE 119.– statt 149.– Schal PAUL 29.90 statt 59.90 Boots PAUL 119.– statt 199.–

G-STAR

G-STAR

PAUL

PAUL KEHL

Bomberjacke 189.– statt 239.–

Pullover je 69.90 statt 99.–

116 / The LOOK / Winter 2017

Jeans 99.– statt 129.–

Veston 279.– statt 399.–


DRESS FOR LESS MEN

PAUL KEHL

PAUL KEHL

Schals je 29.90 statt 59.90

Veston 279.– statt 399.–

PAUL KEHL

Cordhosen je 99.– statt 129.–

PAUL KEHL Mütze 39.90 statt 69.90

PAUL KEHL

Pullover je 69.90 statt 99.–

PAUL

Hemden je 69.90 statt 99.–

PAUL KEHL

Wollmantel 349.– statt 399.–

PAUL

Jacke 299.– statt 399.–

PAUL KEHL

Socken je 24.90 statt 39.90 Winter 2017 / The LOOK / 117


WOMEN DRESS FOR LESS

PREISHITS for her

Diese Fashion-Highlights gibt es jetzt zu besonders TOLLEN PREISEN: Warme Mäntel und kuscheliger Kaschmir tragen Sie durch den Winter! Cardigan TOMMY HILFIGER CASUAL 159.– statt 229.– Bluse EMILY 89.90 Jeans PEPE JEANS 99.– statt 139.–

PAUL KEHL

Kaschmirpullover je 149.– statt 189.–

GUESS

Portemonnaie 59.90 statt 79.90

FUCHS & SCHMITT Daunenmantel 349.– statt 399.–

PAUL KEHL

Pullover je 159.– statt 199.–

118 / The LOOK / Winter 2017

PAUL KEHL

Mützen je 49.90 statt 59.90


DRESS FOR LESS WOMEN

EMILY

Bluse 99.–

REVIEW

Pullover je 39.90 statt 59.90

FUCHS & SCHMITT Daunenmantel 299.– statt 329.–

CHRIST

Lammfellmantel 999.–

PAUL KEHL

Shirts je 99.– statt 129.–

GUESS

Tasche 149.– statt 189.–

PAUL KEHL

Kaschmirpullover 159.– statt 179.–

FUCHS & SCHMITT Daunenmantel 349.– statt 399.–

ANGELS

Jeans je 99.– statt 139.–

PAUL KEHL

Schals je 89.90 statt 119.– Winter 2017 / The LOOK / 119


INSIDE

SPENDENKONTO

– Kinderanwaltschaft Schweiz – Spenden bitte unter KINDERANWALTSCHAFT.CH/SPENDEN

Industriegebäude 100 Zürcherstr. 41 8400 Winterthur Der Insider-Club übergab der Organisation eine Spende von CHF 5000.–.

THE VOICE OF KIDS «NICHT MIT MIR!» Für die Kinderanwaltschaft Schweiz steht das Wohl der Jüngsten an erster Stelle. Deshalb spezialisierte sich die Organisation auf die Rechte und den juristischen Beistand von Kindern und Jugendlichen – und gibt ihnen eine Stimme.

TEXT VERONIKA ZANGL

K

inderrechte sind ein junges Thema, über das sich die Gesellschaft noch nicht lange den Kopf zerbricht. Schliesslich war es vor 50 Jahren noch verbreitet, dass Kinder schwere körperliche Arbeiten verrichteten und die Schulpflicht keine Priorität hatte. Funktionierten die Jüngsten nicht, war Züchtigung eine akzeptierte Form der Bestrafung. KINDERRECHTE SIND MENSCHENRECHTE Erst langsam folgte ein Umdenken, das 1989 in der sogenannten Kinderrechtskonvention (KRK) festgehalten wurde – dem sich fast alle Länder der Welt anschlossen. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren Rechte wie Gleichbehandlung, Schutz vor

120 / The LOOK / Winter 2017

KINDERRECHTE SIND EIN JUNGES THEMA, ÜBER DAS SICH DIE GESELLSCHAFT NOCH NICHT LANGE DEN KOPF ZERBRICHT.

Diskriminierung, Vorrangigkeit des Kindeswohls und Sicherung von Entwicklungschancen zu garantieren. Ideale, die über die Jahre mitunter in Vergessenheit gerieten. Deshalb entstand 2006 die Kinderanwaltschaft Schweiz, die sich der kindergerechten

Justiz verschrieben hat. Seither vertritt die Organisation die Interessen der Jüngsten in gerichtlichen und verwaltungsrechtlichen Verfahren. Das kann im Scheidungsfall der Eltern, bei Mobbing, Straffälligkeit oder Ähnlichem sein. Zu den Vertretern des Kindeswohls zählen Anwältinnen und Anwälte sowie Fachleute aus Pflege und Entwicklungspsychologie. CHILD-FRIENDLY JUSTICE Das Ziel der Kinderanwaltschaft ist eine kindgerechte Justiz. Die sichert Kindern das Recht, ihre eigene Meinung frei zu äussern und aktiv zu partizipieren – gegenüber Behörden, Gerichten und Eltern. Irène Inderbitzin, die Geschäftsführerin der Kinderanwaltschaft Schweiz, betont, wie wichtig es sei, dass Kinder überhaupt «angehört» werden. Nur so können sie eine Entscheidung mittragen. Inderbitzin nennt das «die Resilienz stärken». Denn eine Teilnahme am Entscheidungsfindungsprozess sei entwicklungs- und persönlichkeitsfördernd – selbst dann, wenn das Ergebnis anders ausfallen sollte als erwünscht. Die Kinderanwaltschaft Schweiz engagiert sich dafür, dass alle Fachpersonen wie Behörden, Gerichte und Ämter auf kindergerechte Justiz geschult sind – zum Wohl der Kinder und für eine positive, selbstbestimmte Zukunft!


INSIDE

LOOK The

Winter

2017

NEW TRENDS

OUT & ABOUT

Leserbriefe an die

REDAKTION

THE LOOK MAGAZINE bedankt sich ganz herzlich für die zahlreichen Feedbacks unserer geschätzten Leser – hier eine kleine Auswahl.

Die besten Jacken für jedes Wetter

GESCHENKIDEEN

MIT VIEL STIL NATURE IS CALLING TON IN TON

So macht Schenken Freude

PURE ELEGANCE

WINTERTIME! Die Tage werden kürzer, die Abende länger und festlicher. Zeitlos elegant zeigt sich die Mode: klassisch, sportlich, nostalgisch und mit einem Hauch Romantik.

CHF 5.–

COVER_0417_MEN.indd 4

02.10.17 16:59

GEWINNERIN UMSTYLING Wir gratulieren Aurelia Philippoz!

Viele neue und schöne Produkte! Das THE LOOK MAGAZINE sieht sehr schön aus und motiviert mich, weiter bei PKZ einzukaufen. Dorontina Berisha, Burgdorf

GIFTCARD

dass es eine Women-Ausgabe gibt. Jetzt habe ich mein eigenes Exemplar, welches noch mehr auf meine InteresALLE VERÖFFENTsen zugeschnitten ist, und ich nehme LICHTEN LESERes oft auch mit in BRIEFE ERHALTEN den Zug. Was ich EINE GIFTCARD IM besonders mag: NormalerweiEs kommt farWERT VON se halte ich nicht big, fröhlich und JE CHF 50.–. viel von Modestylish daher und magazinen, aber Wir freuen uns auf Ihre Post! inspiriert mich, in das THE LOOK Sachen Mode muPKZ.CH/LESERBRIEFE MAGAZINE hat tiger und kreativer mein Bild komzu sein. Ich fände plett verändert! Dank des Heftes es spannend, mehr über faire Produkhabe ich mehrere schicke Outfits für tion und Nachhaltigkeit der verschiemich entdeckt. Der Herbst kann kom- denen Labels zu erfahren. men! Ein grosses Kompliment an das Barbara Brentini, Hochdorf THE LOOK MAGAZINE-Team, Danke schön! Kompliment, einmal mehr eine tolle Yi Zheng, Münchenbuchsee Ausgabe von THE LOOK! Ich freue mich jedes Mal von Neuem darauf. Zwei Worte: Inspiration pur! Das ist das Auf dem Sofa eingekuschelt, kann THE LOOK MAGAZINE. man sich inspirieren lassen und freut Tsuki Lienert, Wädenswil sich auf einen nächsten Besuch in der PKZ-Filiale. Superschöne FestGratulation! Gutes Heft. Es gibt mir die mode, tolle Ideen für WeihnachtsgeMöglichkeit, die kommenden Trends zu schenke, gluschtige Restauranttipps verfolgen und beim nächsten Shopping und vieles mehr – der Winter und die umzusetzen. Weiter so! Festtage können kommen. Weiter so – Andreas Holenweger, Männedorf danke an das ganze THE LOOK MAGAZINE-Team. Früher habe ich das Magazin immer mit Alexandra Kempf, Reichenburg meinem Mann geteilt. Ich wusste nicht,

Aurelia aus dem Wallis durfte sich von Luisa Rossi umstylen lassen. Ihren Style beschreibt die 27-Jährige als klassisch und sportlich. Zusammen mit unserer Fashion-Expertin hat sie sich deshalb für einen Blazer von Maje, ein T-Shirt von Hugo Boss und einen Maxi-Pullover von American Vintage entschieden – elegant und lässig zugleich.

Weewerb

Machen Sie mit und gewinnen Sie eine exklusive MARC O’POLOTasche im Wert von CHF 359.–. MITMACHEN UNTER

PKZ.CH/TASCHE

Winter 2017 / The LOOK / 121


INSIDE

MARKENVERZEICHNIS 7 For All Mankind T +41 (0)91 960 92 00, www.7forallmankind.com Acqua di Parma www.acquadiparma.com Adidas T +49 (0)9132 84 0, www.adidas-group.com Akris Punto T +41 (0)71 227 77 22, www.akris.ch Alessi T +39 0323 868 611, www.alessi.com Allude T +49 (0)89 211 172 0, www.allude-cashmere.com Alpha Industries T +49 (0)6102 776 00, www.alphaindustries.de Angels Jeanswear T +49 (0)7452 847 40, www.angel-jeans.de Annemarie Börlind T +49 (0)7051 600 00, www.boerlind.com Antony Morato T +39 041 838 00 38, www.morato.it Armani/Armani Jeans/Armani Collezioni T +49 (0)89 998 42 70, www.armani.com Artepuro T +49 (0)241 51 56 720, www.artepuro.de Artigiano T +41 (0)43 433 21 00, www.asoni.ch Auerberg T +49 (0)8028 9049 23, www.auerberg.eu Avène www.eau-thermale-avene.ch Babor T +41 (0)55 420 28 20, www.babor.ch Balmain T +33 (0)1 472 078 55, www.balmain.com BeckSöndergaard T +45 (0)3583 70 83, www.becksondergaard.com Beldona T +41 (0)848 800 180, www.beldona.com Better Rich T +49 (0)211 943 034 0, www.better-rich.com Biotherm/Biotherm Homme T +49 (0)2131 661 15 10, www.biotherm.de Boss/Hugo Boss/Boss Orange/Hugo/Boss Women T +41 (0)41 727 38 00, www.hugoboss.com Brax T +49 (0)5221 59 20, www.brax.com Bucherer T +41 (0)41 369 70 00, www.bucherer.com Bugatti T +43 (0)1 205 207, www.bugatti-fashion.at Caliban T +49 (0)89 904 750 90, www.mohrmann-market.de Calvin Klein/Calvin Klein Jeans T +49 (0)800 746 364 99, www.calvinklein.com Cambio T +49 (0)94 638 40 20, www.cambio.de Canada Goose T +1 (0)888 668 06 25, www.canada-goose.com Capo T +43 (0)5512 23 81, www.capo-austria.com Christ www.christ.eu Cinzia Rocca T +39 045 591 280, www.cinziarocca.com Clarins/Clarins Men T +41 (0)22 884 12 12, www.clarins.ch Clarisonic/L’Oréal T +49 (0)211 959 868

30, www.clarisonic.de Closed T +49 (0)1805 256 733, www.closed.com Coach www.coach.com Coccinelle T +39 0521 837 911, www.coccinelle.it Comma T +49 (0)1805 945 820 99, www.comma-fashion.com Design House Stockholm T +46 (0)8 509 08 100, www.designhousestockholm.com Diesel T +41 (0)43 255 30 00, www.diesel.com Dorothee Schumacher T +49 (0)621 127 250, www.dorothee-schumacher.com Dr. Grandel T +49 (0)821 320 20, www.grandel.com Drykorn T +49 (0)93 213 00 30, www.drykorn.com Elizabeth Arden T +49 (0)611 928 562 80, www.elizabetharden.com Emily van den Bergh T +49 (0)2158 401 050, www.yours-emily.de Eton T +44 (0)20 743 014 33, www.etonshirts.com Fabric Frontline T +41 (0)44 246 74 74, www.fabricfrontline.ch Falke T +49 (0)2972 799 499, www.falke.com Femme Seven www.femmeseven.com Fuchs & Schmitt T +49 (0)6021 36 03, www.fuchsschmitt.de Furla T +39 051 620 27 11, www.furla.com Georg Jensen T +45 (0)38 149 898, www.georgjensen.com Gil Bret by Betty Barclay T +49 (0)711 725 230 42 50, www.bettybarclay.com Greve Shoes T +31 (0)416 332 880, www.greve.nl G-Star T +41 (0)44 711 99 00, www.g-star.com Guess T +800 483 773 87, www.guess.eu Hackett London T +44 (0)20 793 968 00, www.hackett.com Hercules Sägemann T +49 (0)41 312 244 300, www.hercules-saegemann.de Hiltl T +49 (0)9661 57 0, www.hiltl.de Iheart T +49 (0)211 936 539 10, www.iheart.de Iittala T +41 (0)44 905 40 30, www.iittala.com Just Cavalli www.justcavalli.com Karen Millen www.karenmillen.com Kennel & Schmenger T +49 (0)6331 710 90, www.kennel-schmenger.de Kiehl’s T +41 (0)44 221 05 55, www.kiehls.ch L’Oréal www.loreal.com Lancôme T +49 (0)2131 661 15 00, www.lancome.ch Lauren Ralph Lauren/Polo Ralph Lauren/ Ralph Lauren T +49 (0)89 291 93 80, www.ralphlauren.com Leff Amsterdam T +31 (0)20 820 82 09, www.leffamsterdam.com

Leonardo T +49 (0)5253 86 0, www.leonardo.de Libratone T +1 (0)888 429 61 33, www.libratone.com Lieblingsstück T +49 (0)8052 90 37 22, www.slt-aschau.de Love Moschino www.moschino.com Lubiam T +39 0376 30 91, www.lubiam.it Luisa Cerano T +49 (0)7022 705 140, www.luisacerano.com Mackage T +1 514 388 52 87, www.mackage.com Maison Margiela T +33 (0)1 445 363 00, www.maisonmargiel.com Maison Mollerus T +41 (0)44 829 28 67, www.mollerus.com Maison Scotch T +31 (0)2356 111 111, www.scotch-soda.com Marc Cain/Marc Cain Sport T +49 (0)7471 70 90, www.marccain.de Marc O’Polo/Marc O’Polo Pure T +49 (0)8036 900, www.marc-o-polo.com Margittes T +49 (0)2204 201 740, www.margittes.de Mason’s T +39 0585 520 52, www.masons.it Max & Co. T +39 02 23345514, www.maxandco.com Mel & Davis Monari T +49 (0)2562 71 40, www.monari.de New Balance T +49 211 876 374 10, www.newbalance.de Normann Copenhagen T +45 (0)35 554 459, www.normann-copenhagen.com Noxu Home www.noxuhome.com Odin T +49-6 21-44 00 80, www.odin-products.de Offset www.offsetfashion.com Ortigni Shoes T +39 0573 803 088, www.ortigni.it Paoloni T +39 0733 400 007, www.paoloni.it Parajumpers T +39 0423 802 390, www.parajumpers.it Paul/Paul Kehl T +41 (0)44 736 33 55, www.paulkehl.ch Pedro Miralles T +34 (0)966 630 911, www.pedromiralles.com Pepe Jeans T +41 (0)44 722 91 91, www.pepejeans.com Peserico T +39 0445 450 200, www.peserico.it Pfister T +41 (0)800 303 031, www.pfister.ch Philippi T +49 (0) 4193 880 10 0, www.philippi.com Pinko T +39 02 495 205 12, www.pinko.it Più & Più T +39 0445 380 160/-381 040/-381 991, www.piuepiu.it Pura López T +34 (0)966 655 050, www.puralopez.com Raphaela by Brax T +49 (0)5221 59 20, www.brax.com Reiss T +44 (0)20 747 396 33, www.reiss.com Reptile’s House T +39 02 477 118 09,

www.reptileshouse.net Review T +49 (0)211 366 20, www.review-fashion.com Rich & Royal T +49 (0)7141 276 80, www.richandroyal.de Riedel T +43 (0)5372 648 96, www.riedel.com Roeckl T +49 (0)89 729 690, www.roeckl.com Roger & Gallet/L’Oreal T +41 (0)58 105 10 10, www.roger-gallet.com Rossignol T +33 (0)56 502 958, www.rossignol.com Samsung T +41 (0)848 726 78 64, www.samsung.ch Sandro T +33 (0)1 403 990 21, www.sandro-paris.com Scotch & Soda T +31 (0)2356 111 111, www.scotch-soda.com Seeberger T +49 (0)8387 923 20, www.seeberger-hats.com Set T +49 (0)89 944 053 19, www.set-fashion.com Soluzione T +49 (0)211 410 917, www.soluzione-camiceria-ticino.de Stelton T +45 (0)39 623 055, www.stelton.com Tabac T +49 (0)2402 89 01, www.tabac-gentlemenscare.com Tailor of old bond street www.tayloroldbondst.co.uk Tangram T +34 (0)676 138 539, www.estudiotangram.es Ted Baker www.tedbaker.com Thymian T +49 (0)89 330 07 10, www.thymian-fashion.de Tintoria Mattei 954 T +39 02 813 96 33, www.tintoriamattei.it Tom Dixon T +44 (0)207 400 05 00, www.tomdixon.net Tommy Hilfiger/Tommy Hilfiger Tailored/ Tommy Hilfiger Casual T +41 (0)43 508 20 70, www.tommyhilfiger.com Urban Decay T +1 (0)800 784 87 22, www.urbandecay.com Vichy T +41 (0)58 105 10 10, www.vichy.ch Vitra T + 41 (0)61 377 00 00, www.vitra.com Voile Blanche T +39 0733 790 91, www.voileblanche.com Wild & Wolf T +44 (0)1225 789 909, www.wildandwolf.com Windsor T +41 (0)71 686 32 22, www.windsor.ch Woolrich T +39 051 416 14 11, www.woolrich.it Yves Saint Laurent T +33 (0)1 566 264 00, www.ysl.com Zimmerli of Switzerland T +41 (0)62 787 44 99, www.zimmerli.com Zuzunaga www.zuzunaga.com Zwiesel 1872 T +49 (0)9922 / 98-0, www.zwiesel-kristallglas.com

THE LOOK MAGAZINE AG, T +41 (0)44 736 33 33, F +41 (0)44 736 33 00, WWW.PKZ.CH VERLEGER THE LOOK MAGAZINE AG, In der Luberzen 19, CH-8902 Urdorf, T +41 (0)44 736 33 33, F +41 (0)44 736 33 00, www.thelook.com INSIDER-HOTLINE T +41 (0)848 759 759, insider@thelook.com HERAUSGEBERIN Manuela Beer, manuela.beer@thelook.com FÜR DEN INHALT VERANTWORTLICH Manuela Beer, manuela.beer@thelook.com GESAMTPROJEKTLEITUNG. CHEFREDAKTOR Nicolaus Zott, nicolaus.zott@thelook.com ART DIRECTION. GRAFIK. PRODUKTION Carolina Marchiori, carolina.marchiori@thelook.com Ortwin Neumayer, ortwin.neumayer@thelook.com CHEFIN VOM DIENST. REDAKTIONSLEITUNG Daniela Stollnberger, daniela.stollnberger@thelook.com

MITARBEITER DIESER AUSGABE Tanja Wobmann, Vera Wemmie, Dimitri Krebs, Claude Lambert, Lisa Baumgartlinger, Alexandra Hawel, Kathrin Machmer, Martina Müllner-Seybold, Veronika Zangl, Dörte Welti, Sherin Kneifl, Jeroen van Rooijen LEKTORAT Christine Gutgesell

SHOOTINGKOORDINATION Anja Werger, anja.werger@thelook.com Christina Hörbiger-Strasser, christina.hoerbiger@thelook.com ANZEIGEN Tanja Wobmann, tanja.wobmann@thelook.com

PREPRESS Anouk Schönemann

ANZEIGENKOORDINATION Sigrid Staber, UCM Verlag/THE LOOK MAGAZINE Salzweg 17, A-5081 Salzburg-Anif, T+43(0)624689790, advertising@thelook.com

FOTOGRAFEN Marcel Gonzalez-Ortiz/Weinper & Co, Andreas Hechenberger

DRUCK Oberndorfer Druckerei, A-5110 Oberndorf

STYLING Kathrin Zobel, Marlies Kürbiss, Minki Reichardt/Shine, Conny Tumnitz/Weinper & Co

ABONNEMENTVERTRIEB Postfach, CH-8010 Zürich

HAIR & MAKE-UP Ellen Romeijn/House of Orange, Evelyn Karbach/Weinper&Co.

ABONNEMENTPREISE Jahresabonnement (4 Ausgaben): CHF 20.– inkl. MWST. Die Mitglieder des Insider-Clubs erhalten das Abonnement des Cluborgans beim Eintritt in den Club. Einzelverkaufspreis: CHF 5.–

THE LOOK MAGAZINE wird von THE LOOK MAGAZINE AG herausgegeben. Wiedergabe von Artikeln und Bildern, auch auszugsweise oder in Ausschnitten, nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion. Für unverlangte Zusendungen wird von Redaktion und Verlag jede Haftung abgelehnt. Die nächste Ausgabe von THE LOOK MAGAZINE erscheint am 28. Februar 2018. Technisch bedingte Farbabweichungen sind nicht auszuschliessen. Alle Preise in CHF und vorbehaltlich Druckfehler. PKZ.CH/AGB.

122 / The LOOK / Winter 2017


ALASKA

SINCE 1830

The LOOK Magazine 4.17